Issuu on Google+

s w e N

Günstige Finanzierung für unsere Patienten

dentalFinanz bei 4

und

aten 6 Mon

0,0% Lau

fzeit

bei 12

1 lus ZAGP medicalFinance

Laufzeit Monaten

2,9%

www.zagplus.com

szins eff. Jahre

DENTA.pay© ist ein Service von www.zagplus.com und

Perfekter Service mit Umsatzsteigerung

Alles über Finanzdienste für Dentallabors

!

Liquidität - Wachstum - Sicherheit

- Seite 2 -

FairFactoring© mit

100% Direktauszahlung ab 0,99% incl. Ausfallschutz Neu und exklusive:

3 Testabrechnungen mit Zufriedenheitsgarantie !

Aktuelles Thema in dieser Ausgabe

Lösungen für Ihre

Außenstände

Liquiditätsengpässe

Längst erbrachte Leistungen werden zu spät bezahlt

Unternehmen brauchen laufende Liquidität: Ergänzende Finanzierungsformen zur Hausbank im Aufwind. Umsatzkongruente Finanzierung mit Ausfallschutz für Dentallabors

-

Hohe Kostenbelastung durch KK- und Überziehungszinsen Unwirtschaftliche Dispositionen der Verbindlichkeiten Skontoerträge gehen verloren Hohe Aussenstände sind negative Bilanz- und Ratingfaktoren Risiko eines Forderungsausfalles erhöht sich

Die Zahlungsmoral der Patienten hat sich merklich zum Nachteil verändert, - die Praxen bekommen dies deutlich zu spüren. Ein gesicherter, vor Behandlungsbeginn festgelegter Zahlungsfluss für die spätere Versorgung ist in den meisten Praxen nicht ausreichend sichergestellt. Schleppendes Zahlungsverhalten im gesamten Dentalmarkt Ein Grund, dass ein Teil der Zahnärzte den Labors die laufenden, monatlichen Sammelaufstellungen deutlich später begleicht. Hier werden aus Wochen nicht selten Monate, die das Labor aus der „Portokasse“ oder dem meist teuren Dispositionskredit vorfinanziert. Dennoch wird das Thema Zahlungsziel von vielen Labors als legitimes Mittel zur Neukundengewinnung eingesetzt. Die der Praxis hierdurch entstehenden Vorteile sind entgegen manch anderer Praktiken legal. Ein ausreichendes Budget oder/und eine kluge Finanzpolitik ist schon erforderlich, um auf den Rechnungsausgleich Monate warten zu können.

hier Finanzdienstleister an, die mit Factoring und Umsatzfinanzierung für laufende, umsatzkongruente Liquidität sorgen. Als Finanzdienstleister mit „dentalem Zuschnitt“, der die Eigenheiten und Empfindlichkeiten der Branche versteht und berücksichtigt, bietet die ZAG Plus medicalFinance seit 1987 Liquiditätsprogramme für Dentallabors. Mit über 800 Laborkunden in verschiedenen Produktbereichen gehört das Unternehmen zu den führenden im Markt. Als einziges bietet die ZAG Plus alle Varianten der Liquiditätssicherung an: Vom echten Factoring (factoring.pro©) über die Kostenbelastung offener Forderungen - Beispiel Monat-1 Monat-2 Monat-3 Monat-4 später

Positiv - Entwicklung - Negativ

Troisdorf/ol - Viele Beteiligte der Dentalbranche, so Labors, Praxen und Industrie, klagen über schleppende Zahlungseingänge, was oft mit unliebsamen Ereignissen verbunden ist:

Entgangene Skontoerträge und Rabatte Zinsen - Überziehung

Herstellung- Löhne Material u. Betriebskosten

Zusatzbelastungen durch Liquiditätsmangel

bedarfsorientierte Umsatzfinanzierung (VALUTA.90©) mit stiller Zession bis hin zum Einzelfactoring für einzelnen Rechnungsankauf (PreSelect.Z90©). Mit dieser Palette hat jedes Labor die Möglichkeit, die für sich richtige und auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmte Finanzierungsform individuell zu wählen.

Laufende Liquidität

Factoring ist salonfähig geworden - Jährlicher Zuwachs um 30% Als Mitglied im Bundesverband Factoring (BFM) bietet die ZAG Plus mit factoringPro© eine kostengünstige Abrechnung via Online-Portal mit modernster Technologie. Die Labors drucken lediglich ihre Sammelaufstellungen einmal als Original zum Versand an die Kunden und einmal in eine PDFDatei aus. Dies wird dann über den normalen Web-Browser auf das OnlinePortal der ZAG Plus mit SSL-Verschlüsselung hochgeladen. Das ist praktisch schon alles. Die Rechnungen werden nun automatisch eingelesen und auf festgelegte Kriterien überprüft und für den Abrechnungsvorgang in einer speziellen Software freigegeben. Die ausführliche Abrechnungsdokumentation wird automatisch ins Webarchiv für das Labor hinterlegt und gleichzeitig die Auszahlungsanweisung erstellt. Schnell und günstig sind hier mehr als nur Worte. lesen Sie weiter auf Seite 3

ohne Bank

W

F

WF FinancialServices

... zu sensationellen Sonderkonditionen %

Dass dies in der Regel nicht nur über die Hausbank darzustellen ist, liegt auch an deren wechselnder Kreditgesinnungspolitik.Was tun, wenn die Bank nicht so recht mitspielt und die Außenstände nahezu unbewertet lässt? Als Ergänzung zur Hausbank bieten sich

Das klassische Factoring ist ein sogenannter Forderungsverkauf an das Factorunternehmen. Der deutsche Factoringmarkt hat seit Jahren hohe Zuwachsraten - ein Zeichen steigender Akzeptanz. Aus der früheren “Notlösung” für schwache Unternehmen ist heute ein Finanzierungsinstrument geworden, das wirtschaftlich orientierte Betriebe mit einem “Gütesiegel” versieht.

ab

0,99

Factoringgebühr

FullService mit 100% Auszahlung Umsatzfinanzierung mit stiller Zession Patienten-Teilzahlung ab 0,0% VALUTA.90©

Factoring.pro©

DENTA.pay©

Direkte Beratung:

0 180 5 21 31 06

FairFactoring©

1 lus ZAGP

medicalFinance www.zagplus.com

seit 1987

ZAG Plus medicalFinance An der Feuerwache 11 53840 Troisdorf info@zagplus.com Fax:02241-913161

0,14 € / Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk kann abweichend sein


Seite - 2 - dentalFinanz News

Skontogewährung als Anreiz zur Schnellzahlung Die 3% Geschichte: Trotz Skonto lassen die Zahlungen auf sich warten. Längere Zahlungsziele können effektiver sein Machen Sie “Bezahlen” nicht zur Qual, sondern bieten Sie Ihren Kunden einen besonderen Service!

Abzug von Skonto ist nichts Neues. Die hin und wieder genannte Abbuchung bei 5% Bonus ist unglaublich teuer. Für ein paar Tage bis zu 5% der Marge abzugeben grenzt nahezu an Verschwendung und ist kaufmännisch nicht vertretbar.

So lautet die Botschaft, um aus einer allgemein als schwierig angesehenen Situation in Bezug auf die Liefer- und Zahlungsbedingungen im Verkaufsgespräch ein echtes Bonbon für Ihre potentiellen Kunden bereit zu halten.

Bieten Sie Ihren Kunden intelligente Lösungen! Denn anstelle von Skonti können Sie eine Menge mehr bieten, und das alles als Service für Ihre Kunden:

Wichtig ist, über Zahlungsmodalitäten zu reden, denn bekanntlich ist Umsatz nur das Eine. Wenn Sie dann neben den klassischen Zahlungsbedingungen - meist von den Berufsverbänden übernommen - wirkliche Alternativen aufzeigen können, so wird das Thema positiv belegt und Sie bekommen eine Antwort, eine Entscheidung, auf die Sie zu gegebener Zeit und gegebenem Anlass zurückkommen können.

Zahlung mit längerem Ziel Attraktiv für jeden Zahnarzt sind Zahlungsziele von ein, zwei, oder drei Monaten. Hierdurch schont Ihr Kunde seine Liquidtät und genießt einen beachtlichen, geldwerten Vorteil, der im Gegensatz zu anderen Vergünstigungen und Nachlässen völlig legal ist. Dies darf natürlich das Labor nicht benachteiligen und das Konto zusätzlich belasten. Die Kosten für diese

Skonto in Höhe von 2 oder 3 Prozent zur Versüßung der schnellen Zahlungsbereitschaft wird oft gewünscht und oft missbraucht, - späte Zahlung unter

News

dentalFinanz

längeren Zahlungsziele sollten Skontokosten möglichst unterbieten. Mit den speziellen Liquiditätsprogrammen für Dentallabore bietet die ZAG Plus bereits seit 1987 passende und günstige Lösungen,- mit 100% Direktauszahlungen der Monatsumsätze abzüglich einer Gebühr ab nur 0,99% inclusive Ausfallschutz. Mit dieser direkten, hohen Liquiditätszufuhr ist es ein Leichtes, bei den eigenen Lieferanten weitaus bessere Konditionen zu erhalten als bisher und kompensiert somit die Finanzierungskosten zu eigenen Gunsten. Zahlung mit der DentalCard Ein weiteres Angebot ist die Zahlung über die Dental-MasterCard mit nahezu 5 Wochen Zahlungsziel und den vorversteuerten, zusätzlichen Miles& More-Punkten für wertvolle Prämien. Mehr dazu in der nächsten Ausgabe der “dentalFinanz News”

Haben Sie noch keine eigene _ --__ --_

Patiententeilzahlung Patiententeilzahlung?

Alles über Finanzdienste für Dentallabors

Liquidität - Wachstum - Sicherheit

1 lus ZAGP medicalFinance

www.zagplus.com ZAG Plus medicalFinance Zahntechnische Abrechnungsstelle Rainer Stockhausen - ZTM / e.K. An der Feuerwache 11 53840 Troisdorf

Postfach 1363 Tel. 02241-91313-0 Fax: - 913161 zag@zagplus.com

• • • • • • • • • •

Keine Einrichtungsgebühr Keine Subventionspflicht Jederzeit kündbar Zinsen ab 0,0% für 6 Mon. Schnelle Bearbeitung Auszahlung mit 100% Ausfallschutz Auszahlungssplitting möglich Hochwertiger Zahnersatz wird finanzierbar Laboreigenes Layout möglich Optimaler Service für Praxen und Patienten

dentalFinanz

www.dentalFinanz.de

Professionelles FinanzManagement für Ihren Erfolg in der Dentalbranche

en ertig chw ieren n ho anz g! Ihre icht fin günsti Sie d le Wie ersatz em un eit Laufz © u n q ten h na Za - be i 6 Mo

t Laufzei Monaten

pay% 2,9% TA. 0,0 DEN DENTA.pay© bei 12

be

.com

us agpl

.z www

n

ce vo

ist ein

und

reszins eff. Jah

Servi

ist ein Service von

Labor Mustermann

Der Finanzservice für Ihre hochwertige Zahntechnik Günstige Finanzierung für unsere Patienten

FINANZIEREN SIE IHR LÄCHELN. WIR HELFEN IHNEN DABEI!

Information bei

www.medicalFinance.de

Günstige Finanzierung für unsere Patienten

Einbindung in Ihre Website: http://www.dentapay.de

DENTA.pay© medicalFinance

rung nzie Fina atienten P stige Gün r unsere fü

bei 6

Mo

n nate

fzeit

Lau

0,0%

sech

s Mo

nats

rate

eff.

ufzeit

aten La

Mon bei 12

2,9%

bei 4

und

aten 6 Mon

0,0% zeit Lauf

bei 12

Monat

en Laufze

resz

ins

n

Monatsrate

2,9%

bei zwölf

szins

für unsere Patienten über die günstige

zins

Teilzahlung

DENTA.pay© ist ein Service von www.zagplus.com und

Ihrer qualitätsgeprüften hochwertigen

Versorgung

eszins

hr eff. Ja

%

Jah

eff. Jahre

it

2,9% eff. Jahres

n

0,0

HAUS DER ZAHNTECHNIK

Patienten-Teilzahlung DENTA.pay

Verantwortliche Redaktion und Herausgeber der dentalFinanz-News:

Günstige Finanzierung für unsere Patienten

Günstige Finanzierung für unsere Patienten

Wie Sie Ihren hochwertigen Zahnersatz leicht finanzieren - bequem und günstig: bei 4

und

6 Mon

aten

bei 12

0,0% Lauf

zeit

Monaten

2,9,% Laufzeitzins

eff. Jahres

bei 4

und

6 Mon

aten

0,0% zeit Lauf

Eine Initiative von:

DENTAGEN W I R T S C H A F T S V E R B U N D

or Dental-Lab H Muster Gmb

el S t e m p767913 Telefon 0931-

e G

bei 12

en Laufze

it

Monat

2,9% eff. Jahres

zins

DENTA.pay© DENTALLABOR LUCKENWALDE Lindenallee 5 - 14943 Luckenwalde Tel.: 03371/611091 Fax.: 03371/610033 E-Mail: Dent_Luck@t-online.de


Seite - 3 - dentalFinanz News

Liquiditätsengpässe... ... weiter von Seite 1 Die Vorauszahlung beträgt bei der ZAG 100% des Rechnungsbetrages abzüglich der Kosten und ist in der Regel einen Tag später auf dem Konto des Labors, inklusive des 100%igen Ausfallschutzes (Delkredere). Factoring erfordert die Andienung (Abrechnung) der wesentlichen Umsätze des Labors. Hat ein Labor in seiner Kundschaft „nur“ ein Drittel oder weniger sogenannte Spätzahler, die zur Direktauszahlung abgerechnet werden sollen, so bietet sich das Umsatzfinanzierungsprogramm VALUTA.90©

an. Als einziger Anbieter ermöglicht die ZAG Plus dem Labor diese “bedarfsorientierte Lösung”: Umsatzfinanzierung nach tatsächlichem Bedarf des Labors Das Labor selektiert die Kunden zur Abrechnung nach dem tatsächlichen Bedarf und kann darüber hinaus auf Wunsch mit einer stillen Zession arbeiten. Dies bedeutet, dass die Zahnarztkunden von der Abrechnung über die ZAG Plus nichts erfahren. Die Kunden werden in diesem Falle seitens der ZAG Plus nicht angeschrieben oder anderweitig informiert. Die Zahnärzte

?

Ihre 3 Minuten Checkliste zur Ermittlung einer möglichen Liquiditätsverbesserung

1

Finanzieren Sie Ihre Außenstände über eigene Kapitalbestände aus Guthaben

3

Beanspruchen Sie selten Ihren Kontokorrentkredit bei Ihrer Hausbank

5 6 7 8 9 10

JA

NEIN

Werden mehr als zwei Drittel Ihres Umsatzes innerhalb eines Monats gezahlt

2

4

und Lösungsformen

Könnten Sie ohne teure Kontoüberziehung Ihren Betrieb problemlos führen

Zahlen Sie alle Rechnungen unter Abzug von gewährtem Skonto Nutzen Sie Abbuchungsaufträge für Ihre Lieferanten für besondere Konditionen Zahlen Sie Ihre Verbindlichkeiten alle termingerecht

Können Sie zur Neukundengewinnung Zahlungsziele bis zu drei Monaten anbieten

Halten Sie eine uneinbringliche Forderung in Ihrem Labor für ausgeschlossen Ist Ihr Mahnwesen im Bedarfsfalle wirkungsvoll und kostensparend

Bereits ab 2 NEIN wird es sinnvoll, sich über Möglichkeiten weiterer Liquiditätserschließung zu informieren

Dental-MasterCard

Die zeitgemäße Zahlungsweise mit vielen Vorteilen für Ihre guten Kunden

100% Auszahlung der abgerechneten Rechnungen über die Dental-MasterCard abzüglich der Gebühr durch die ZAG Plus medicalFinance Einfachste Abwicklung Belastung erfolgt erst nach rund 5 Wochen für Ihre Kunden während Sie Ihr Geld schon längst haben.

Laborabrechnung

Miles & More inclusive Modernes Zahlungssytem mit vielen Zusatznutzen Legal und steuerfrei - Informationen: 02241 - 913131

zahlen lediglich an ein neues Konto des Labors bei einer Partnerbank der ZAG Plus. Selbstverständlich sind die Forderungen bei VALUTA.90© ebenfalls gegen Ausfall versichert, sodass im Fall der Fälle das Labor nicht im Regen steht. Die wirtschaftlichen Vorteile einer alternativen Liquiditätsbeschaffung sind nicht von der Hand zu weisen, ebenso wie der klare Kopf für das Wesentliche und das gute Gefühl, zu wissen, dass die erwirtschafteten Umsätze schnell eingehen, - ohne je an Bittgespräche wegen überfälliger Rechnungen denken zu müssen, ...

Von hier aus betreut das Team der ZAG Plus über 800 Labore bundesweit


Seite - 4 - dentalFinanz News

Viele Gründe für einen perfekten Finanzservice Die ZAG betreut über 800 Labors und tausende Zahnärzte - Hier ein paar Stimmen:

Wir hatten vor Jahren einen für uns großen Forderungsausfall, der uns beinahe das Genick gebrochen hätte. Seit der Zeit rechnen wir mit der ZAG Plus ab, - wir erhalten direkt die Auszahlung und sind gegen (weitere) Ausfälle geschützt Dentallabor F. aus Frankfurt Wir nutzen das Factoringprogramm und die Patiententeilzahlung der ZAG - wir haben es nicht bereut. Zahntechnik K. aus Hamburg

Ohne eine vernünftige Hausbank geht in der Geschäftswelt garnichts. Das ist jedem klar. Sinnvoll ist es, das einseitige Abhängigkeitsverhältnis durch alternative Maßnahmen zu ergänzen und zu entspannen. Umsatzkongruente Finanzierungsformen zur Sicherung der laufenden Liquidität aus Leistungen und Lieferungen bieten sich hier als deutliche Entlastung der

Hausbank an. Immer mehr “Klein- und Mittelständige Unternehmen” nutzen die Vorteile des Factorings und haben neben der gebotenen Sicherheit vor einem Ausfallschutz die nötige Liquidität, das Unternehmen wirtschaftlich zu führen. Speziell für die Dentalbranche bietet die ZAG Plus medicalFinance seit 23 Jahren praxisnahe Finanzkonzepte mit einer Angebotspalette für nahezu jeden Bedarf in der gesamten Dentalbranche.

100%

Auszahlung abzüglich Factoringkosten

100%

Ausfallschutz

0,99

-

nur 0,99% ---

%

statt 2,40%

-

Bankenabhängigkeit reduzieren

-

Wir sind ein normales, mittelgroßes Labor und können uns seit der Zusammenarbeit mit der ZAG Plus noch mehr um unsere eigentlichen Dinge kümmern, die uns voranbringen. Wir erhalten unser Geld bereits am anderen Tag nach der Übersendung der Rechnungsdateien. Die Kosten sind für uns durch den Einkauf kompensierbar. Dentallabor T. aus Berlin

Wir machen doch selber Factoring mit unseren Patienten, warum sollte unser Labor dies nicht tun? Solange sich doch alle an die Spielregeln halten, ist es eine tolle Sache und man wartet nicht auf´s Geld. ZA Bernd O. aus Lübeck

Factoringgebühr

-

-

Seit Jahren genieße ich bei meinem Labor ein sehr angenehmes Zahlungsziel um meine monatlichen Sammelaufstellungen zu begleichen. Es läuft ohne jegliche Probleme, die Zahlungen leiste ich lediglich an die ZAG Plus. ZA Dr. Gerd H. aus Köln

Wir wollten nur eine Umsatzfinanzierung, bei der unsere Kunden völlig unberührt bleiben. Mit dem Abrechnungsprogramm der ZAG zahlen unsere Kunden an unser Konto. Es ist alles wie früher, nur dass wir jetzt keine Außenstände mehr haben oder auf das Geld warten müssen. Dentaltechnik P. aus Nürnberg

ab einem monatlichen Abrechnungsvolumen von TEUR 20 zuzügl. taggenauer Zinsen und der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Sonderaktion gilt nur für

-

Ich danke nicht nur meinem Zahnarzt und dem sehr freundlichen Labor für meine neuen, hochwertigen Kronen aus Keramik, sondern auch der ZAG Plus, denn durch die konnte ich mir die tollen Zähne leisten. Es ging alles schnell und unkompliziert. Bei Zinsen von nur 2,9% habe ich gerne auf Metallkronen verzichtet! Stephanie L. aus Emsdetten

Einsteiger und Umsteiger vorbehaltlich einer positiven Engagementprüfung.

Intelligente Techniken und ein motiviertes Team Motivierte Mitarbeiter mit fundierten Kenntnissen und kundenorientiertem Denken sind unersätzlich Ohne die richtigen Mitarbeiter kann ein Unternehmen nicht erfolgreich sein. Ist erst mal das richtige Team zusammen, gilt es, dies dauerhaft zu unterstützen und zu motivieren.

für hohe Kundenzufriedenheit - und die der Mitarbeiter. Damit hierfür immer genügend Zeit bleibt, wird das Mengengeschäft - die Verarbeitung der auszuzahlenden Rechnungen - im Hintergrund durchgeführt.

Hierzu gehört nicht nur Lob, Kaffee und Kuchen. Die Optimierung der Organisationsprozesse sind zur Fehlervermeidung und dessen negativen Begleiterscheinungen unerlässlich. Das Team der ZAG Plus medicalFinance betreut bundesweit rund 800 Dentallabors mit unterschiedlichen Finanz- und Serviceprodukten. Über ein CRM-System gehen die Beziehungsdaten zu den Kunden auch nach langer Zeit nicht verloren. Schneller, freundlicher und kompetenter Service bürgt

Auf dem SSL-gesicherten Onlineportal werden die hochgeladenen Rechnungen im PDF-Format automatisch eingelesen und mit spezieller Software bis zur Auszahlung gesteuert, - innerhalb kürzester Zeit. Über das Webarchiv können die Labore jederzeit alle Bewegungen und Dokumente einsehen und ausdrucken. Jede Bestandsveränderung wird via Mail dem Labor automatisch mitgeteilt. Neben der Schnelligkeit und Präzision gibt es noch ein triftiges Argument: Die günstigen Gebühren können gehalten werden.


DentalFinanz-news