Page 6

AUTO

SPEZIAL

Fiat 500C

Fiat

ieNostalg

Den Spider habe ich mir letztes Jahr gekauft, nachdem ich schon lange den Gedanken hatte, mir ein solches Fahrzeug zuzulegen. ) Erstmals j. 1978 Köngen heim, B ( n e h id ic e m H Burg, us Kum sah ich Karsten iter bei Autoha sle den Wagen in Betrieb einer Fernsehserie vor mehr als 15 Jahren und dachte mir damals, dass ich auch einmal ein solches Fahrzeug mein Eigen nennen will. Über die Jahre habe ich meinen „Traum“ nur über verschiedene Fahrzeugbörsen angeschaut und letztes Jahr den Entschluss gefasst, nun Nägel mit Köpfen zu machen. Meine Maßgabe war eigentlich, dass das Fahrzeug „meinen“ Jahrgang haben soll. Ich stieß dann zwar auf einen leicht jüngeren Spider, der mir aber so gefiel und preislich ins Budget passte, dass ich nicht Nein sagen konnte und zuschlug. Seitdem habe ich eine sehr entspannte Alternative, um im Sommer ins Geschäft zu kommen. Marke: FIAT Spider 2000 CS2, Bj. 1979, im Besitz seit 2008

Der neue Fiat 500C setzt im Segment der superkompakten City-Fahrzeuge erneut die Impulse, mit denen Fiat regelmäßig seine Führungsposition in dieser Kategorie unterstreicht. Das innovative Cabriolet setzt nicht nur Standards in den Bereichen Komfort, Sicherheit, Technik und Ausstattung. Das Cabriolet der 500er-Baureihe garantiert außerdem umweltgerechtes Fahrvergnügen und weckt mit seinem typisch italienischen Design jene einzigartigen Emotionen, die seine historischen Vorgänger zur Legende werden ließen. Die Seitenansicht wird geprägt vom Bogen des Dachrahmens. Das Softtop verleiht dem Fiat 500C aus dieser Perspektive eine im Vergleich zur Limousine schlankere Linie. Softtop und Karosserie sind durch eine Chrom-Zierleiste klar voneinander getrennt. Der Innenraum des neuen Fiat 500C bietet mit hochwertigen Materialien bis zu vier Personen hohen Komfort. Chromverzierungen am Armaturenbrett und der 500CSchriftzug auf der Verkleidung verstärken den eleganten Look des Cockpits. Zur Verfügung stehen zwei Ausstattungslevel: Pop und Lounge. Bereits in der Einstiegsversion sind serienmäßig unter anderem die zweistufige elektrische Servolenkung Dualdrive, die geteilt umklappbare Rücksitzbank, Isofix-Befestigungen für Kindersitze und Parksensoren im hinteren Stoßfänger enthalten. In der höherwertigen Variante Lounge sind zusätzlich Klimaanlage, das HiFi-System „Interscope“ und die Bluetooth-Freisprechanlage Blue&Me an Bord. Sieben Airbags, Tagfahrlicht, „Follow me home“-Funktion der Hauptscheinwerfer und automatische Aktivierung der Warnblinkanlage bei Notbremsungen gehören zur Serienausstattung. Für das Cabrio stehen Benziner- und Diesel-Motorvarianten zur Verfügung. Die agilen Triebwerke des neuen Fiat 500C garantieren aber nicht nur Fahrfreude, sondern sind auch was für Umweltfreunde. Der Fiat 500C 1.2 8V unterbietet die Grenze für den CO2-Ausstoß von 120 g/km und erfüllt damit die Voraussetzung für die maximale Steuerbefreiung.

Natalie: Das ist Kult! Der Fiat 500C: Trendig, knuffig, einfach ideal im Stadtverkehr. Aber auch auf der Autobahn kann er locker mithalten. Auffallend ist die Armatur im angesagten Klavierlack-Design und die Positionierung der Schaltung, die sich äußerst bequem bedienen lässt. Natalie zum Kriterium Design: Jenseits aller Geschmacksfragen ist das Design des Fiat 500C schlichtweg Kult und zieht neidische Blicke auf sich! Außerdem verspricht die süße „Knutschkugel“ Open Air-Feeling pur. Luca zum Kriterium Hundekomfort: Auch für Vierbeiner garantiert der Kleine absoluten Fahrspaß. Die Rückbank bietet Platz zum gemütlichen Ausstrecken und bei Bedarf kann jede Menge Sonne und Fahrtwind mit wehenden Ohren im Cabrio getankt werden. Tobias zum Kriterium Fahrverhalten: Das traut man dem Kleinen gar nicht zu; aber der hat schon Feuer unter der Haube! „Spritzig“ nennt man das wohl. Lässig mit einem Finger lenken - sollte man aus Sicherheitsgründen nicht tun, ist aber im Fiat 500C durchaus möglich!

Preis: ab 14.000,-€ Variante n: Benziner : 1,2 l / 5 1 kw; 1,4 Diesel: 1 l / 73,5 k ,3 l / 55 w kw und 7 0 kw

XAVER AUTO SPEZIAL  

Das Autospecial der Mai-Ausgabe XAVER

XAVER AUTO SPEZIAL  

Das Autospecial der Mai-Ausgabe XAVER

Advertisement