Page 1

Transport- und Logistikfirmen leisten viel mehr, als man denkt. Wir werfen einen Blick auf die Branche.

MANN Pulverbeschichtung ist die Firma, der das Handwerk seine Metallteile anvertraut – ein Porträt.

Am Samstag startet der TSV 1861 Nördlingen in die Bayernliga – wir sprachen mit Trainer Andreas Schröter.

Lesen Sie mehr auf Seite 6

Lesen Sie mehr auf den Seiten 10 und 11

Lesen Sie mehr auf Seite 9

WochenZeitung

.de

Nördlingen

Nr. 28 · 47. Jahrg. · 11. Juli 2018

in Nördlingen WuNderlaNd

 0 90 81 / 2 41 41

Geschenkartikel, Brettermarkt 3

Dialyse-BestrahlungsRollstuhl-Eilkurierfahrten

Sofort Bargeld für Zahngold, Schmuck, Ringe, Münzen in Zusammenarbeit mit NEW ICE Deutschland GmbH.

30 Jahre Goldankauf

Türen wieder neu und modern

Bitte Ausweis mitbringen.

Die clevere Lösung!

Ohne Rausreißen, Dreck und Lärm

Rufen Sie uns an: 0 90 81 / 27 55 41

www.lang.portas.de

kung Neueindec deckung m u ch a d lt ng A abdichtu Flachdach rkleidung ve Fassaden eindeckung ch Trapezble eiten rb Spenglera rbeiten ch 35 Zimmerera La er d n A dlingen 86720 Nör 39 23 /2 81 90 Tel.: 0 81 / 2 44 85 Fax.: 0 90

e y-dach.d .de h kolowsk www.so okolowsky-dac s @ fo in : il -ma

e

HOFTORE www.schnabel-einfahrtstore.de www.tor100.de | 09832-70487-0

Qualität aus einer Hand! Baugeschäft • Umbau • Altbausanierung • Dachausbau • Gerüstverleih • Putzarbeiten • Maurerarbeiten th-habenicht@bau-putz.de Tel.: 0 90 81 / 2 75 04 53

Nur bei uns „3 Milon - Premiumzirkel“ Werden Sie Mitglied und trainieren Sie den ganzen

Juli gratis!

Rufen Sie uns an und vereinbaren ein Probetraining.

Schwäbischen Museumspreis übergeben Heimatmuseum Oettingen von Hans-Frei-Kulturstiftung ausgezeichnet Oettingen (red). Viele Gäste konnte die Erste Bürgermeisterin Petra Wagner im Foyer des Oettinger Rathauses zur Verleihung des Schwäbischen Museumspreises 2018 an das Heimatmuseum Oettingen begrüßen. Das große Interesse wertete sie als Ausdruck der Verbundenheit und Anerkennung für das Museum. Mit Kompositionen des Oettinger Stadtmusikanten Christian Hörmann umrahmten die Nördlinger Musikanten die Feier musikalisch.

»»Ein Blick zurück Bürgermeisterin Wagner ließ die 110-jährige Museumsgeschichte kurz Revue passieren: Vom Heimatverein gegründet, mit städtischer Unterstützung seit den 1930er-Jahren im Rathaus untergebracht, konnte das Heimatmuseum vor 20 Jahren in der Hofgasse neu eingerichtet werden.  Fortsetzung auf Seite 4

Die Preisverleihung im Oettinger Rathaus

Foto: Tina Schramm, Stadt Oettingen

INFO-ABEND für angehende TAG DER OFFENEN BAUSTELLE Bauherren

Rieser VHS

Fü Fürr Ih Ihrr le iblilich leib WIR cheess W n tü na aFR Wo rl tüEU icEN oh h hll is rlic istt hg soSrg gUeeNso AU t. rg t.F SIE!

Wie baue mein Wohlfühlhaus? Wie baue ich ich mein Wohlfühlhaus? Herzliche Einladung

Die Sonne Brasiliens

Holzoder Massivbauweise – alles unserer aus einer Hand zur Besichtigung von einem

Nördlingen (vhs). Die VHS hat noch freie Plätze im Kochkurs von Jaqueline Hohmann unter dem Motto „Wir holen die Sonne Brasiliens nach Nördlingen“. Kursabend ist Freitag, 20. Juli, von 18 bis 22 Uhr, Haus der Kultur, Judengasse 3. Mitzubringen sind Schürze, Schreibzeug und eine Vorratsdose. Anmeldungen unter Tel. 0 90 81 / 84-1 82, oder unter www.vhs.noerdlingen.de

Architekt Karl referiert über „Individuelles Planen“ Einfamilienhäuser in Steinbauweise und fünf weitere fachkundige Referenten informieren über Dompfaffenweg 13, 91710 Gunzenhausen unterschiedliche unterschiedliche HolzHolz- und und Steinbauweisen. Steinbauweisen.

16.2017, September 2017 Donnerstag, 16.Samstag, November 18.30 Uhr Donnerstag, 12. Juli 2018, 18.30 Uhr Sonntag, 17. September Weiterer Termin: Donnerstag, 14. Dezember 2017, 18.302017 Uhr jeweils von 13.30 - 16.30 Uhr Ev. Gemeindehaus, Hauptstraße 16, 91726 Gerolfingen

Anmeldung Anmeldung unter unter Tel.-Nr. Tel.-Nr. 09854 09854 97 97 99 99 44 44 oder oder per per E-Mail E-Mail an an info@karlarchitektur.de info@karlarchitektur.de

www.karlarchitektur.de www.karlarchitektur.de

emotionen wohnen emotionen leben

Ihr zuverlässiger Partner für schlüsselfertiges Bauen in Holz oder Stein www.das-naturholzhaus.de www.das-naturholzhaus.de

www.porit.de www.porit.de

www.wienerberger.de www.wienerberger.de

ISTANBUL JUWELIER

Gold- & Silberankauf sowie Uhren- und Schmuckverkauf Würzburger Str. 20 · 86720 Nördlingen · Fon 0 90 81/2 46 60 · www.fitforlife-gmbh.de

Find us and like us!

Ankauf-PKW aller Art Facebook Unfall, defekt, hohe KM Tel. 0160 / 2518610

C. Osterrieder · Zirgesheimer Str. 29 · 86609 Donauwörth Tel. 09 06 / 70 60 - 50 · Fax 09 06 / 70 60 - 5 10 · www.osterrieder.de · reisen@osterrieder.de 22.07.18 Helene Fischer in Stuttgart, Mercedes Benz Arena ab 125,00 € 29.07.18 Transfer Ed Sheeran-Konzert in München (ohne Karten) 25,00 € 29.07.18 Bergmesse auf der Hohen Salve - Brixental 51,00 € 2 16.09.18 Ludwig - Das Musical in Ludwigs Festspielhaus Füssen ab 79,00 € 07.08.-09.08.18 3 Tage Bad Füssing - Entspannen - Genießen - Gesunden ab 171,00€ 30.08.–02.09.18 Pilgerreise nach Padua 449,00 € 07.09.–09.09.18 Münchner Jakobsweg 1.-3. Etappe 259,00 € 20.09.-23.09.18 Bergbauem in Südtirol- Die Seele des Landes erleben! 369,00 € 26.09.-30.09.18 Herbstaromen und Düfte der Toskana 459,00 € 13.10.-19.10.18 Kroatien-Schnäppchen - Zwischen blauer Adria und Inselglück 599,00 € Unser Winterkatalog ist da!!! (Advent - Silvester - Frühjahr) FAHRTEN MIT DURCHFÜHRUNGSGARANTIE

g

0 90 81 / 21 04 - 0 Redaktion 0 90 92 / 96 83 -31 Anzeigen

www.facebook.com/ WochenZeitung/ SonntagsZeitung Nördlingen

WochenZeitung

.de

b

Post E-Mail

• Über 15 Jahre Erfahrung im Goldankauf • diskrete Abwicklung • sofortige Barauszahlung • tagesaktuelle Ankaufpreise • kompetente Beratung • professionelle Prüfmethoden

www.meyr.info www.meyr.info www.kiwi-wohnbau.de

Bahnhofstraße 11 73430 Aalen Tel.: 07367 5269321 Mobil: 0151 40473289 e.demir@ede-juwelier.de

Hausbesuche bis 100 km möglich.

Goldankauf

Taxi Roßberger

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9 bis 12.30 Uhr und 13.30 bis 18.30 Uhr Samstag Extra hohe 9.30 bis Ankaufs-Preise für 14.30 Uhr Zahngold Gold, Silber, Platin, Zinn, Brillanten, Altgold, Schmuck,

Zahngold, Barren und Münzen, Uhren und Bruchgold

mit RöntgenSpektrometer

unser anzeigenservice

g 0 90 81 / 21 04-0

Bei den Kornschrannen 18 · 86720 Nördlingen info.donauries@wochenzeitung.de

!

Auflage 41.231 www.wochenzeitung.de


2 | Lokales

WochenZeitung Nördlingen · 11. Juli 2018

Stifte machen Mädchen stark

Glücksnummer So funktioniert es!

Alte Schreibgeräte recyceln und Gutes tun NÖRDLINGEN (RED). Noch bis Ende des Jahres läuft die Aktion des Weltgebetstags der Frauen, die der Katholische Deutsche Frauenbund unterstützt. „Man recycelt auf der einen Seite und spendet gleichzeitig für ein gutes Projekt“ so die Aussage der Diözesanvorsitzenden Ulrike Stowasser, die die Aktion unterstützt und eine Sammelstelle in der Geschäftsstelle des KDFB in Augsburg eingerichtet hat. Machen auch Sie mit und sammeln Ihre leeren Schreibgeräte! Die Stifte werden recycelt und für jeden Stift wird ein Cent für syrische Mädchen in libanesischen Flüchtlingscamps gespendet. Mit 450 recycelten Stiften kann ein Mädchen mit Schulmaterial

Stimmt die unten abgedruckte Glücksnummer mit der Nummer auf Ihrer persönlichen NöCard überein? Am besten gleich nachschauen! Wenn ja, sind Sie nur noch einen Schritt von 1000 Bonuspunkten entfernt, die auf Ihrer NöCard gutgeschrieben werden. Sie müssen sich nur noch bis spätestens kommenden Freitag, 18 Uhr, unter der Telefonnummer 09081 / 84-211 melden. Es reicht dabei, wenn Sie Ihren Namen und Ihre Adresse/Tel.-Nr. auf dem Anrufbeantworter hinterlassen. Die Angaben werden dann vom Stadtmarketingverein „Nördlingen ist’s wert“ geprüft und wenn alles okay

Von links: Doris Ritter (PGR-Vorsitzende), Ulrike Stowasser (Diözesanvorsitzende des KDFB), Birgit Fischer (Vorstandsteam ZV Nördlingen), Benjamin Beck (Stadtpfarrer)

7-stelligen Kartennummern finden Sie auf 1174194 Die der Rückseite Ihrer neuen NördlingenCard

... 1000 Punkte für diese NöCard-Glücksnummer gültig bis Freitag, 13.07.2018, 18 Uhr

Foto: Susanne Hetzl

ausgestattet werden. Nähere Informationen gibt es unter www. weltgebetstag.de. Sammelstellen

ist, werden die 1000 Bonuspunkte sofort auf Ihrer NöCard gutgeschrieben und Sie können sie an allen teilnehmenden Akzeptanzstellen der Karte einlösen.

sind unter anderem im Pfarrbüro von St. Salvator und St. Josef sowie beim Evangelischen Pfarramt

eingerichtet. Ebenso beteiligen sich viele Schulen, Ämter und die Stadt Nördlingen.

Lauf-Feuer bei Idealwetter

Mehr als 1500 sportbegeisterte Teilnehmer beim 15. Nördlinger Stadtlauf NÖRDLINGEN (DM). Beim 15. Nördlinger Stadtlauf entfachten bei sommerlichem Idealwetter mehr als 1500 sportbegeisterte Walker und Läufer ein wahres „Lauf-Feuer“. Es war wieder eine rundum gelungenes Event für Groß und Klein mit einem neuen Teilnehmerrekord. Beim Hauptlauf waren 944 Teilnehmer am Start. Auch der Nachwuchs war mit über 300 Kindern und Schülern überproportional stark vertreten. Zahlreicher Helfer und die ausgeklügelte Organisation sorgten für zufriedene Teilnehmer und den unfallfreien Verlauf. Entlang der circa 6000 Meter langen Lauf- und Walkingstrecke innerund außerhalb der Stadtmauer und im Bereich des Zieleinlaufs verfolgten tausende Zuschauer das Geschehen. „Überall wurden

wir bejubelt und angefeuert. Ein überragendes Gefühl“, so eine Teilnehmerin. Der Marktplatz war im Schatten des „Daniel“ Partymeile und Wettkampfarena zugleich. Oberbürgermeister Hermann Faul schickte die Teilnehmer mit der Startpistole auf die Strecke. Moderator Rudi Siegel informierte die Zuschauer über das Geschehen und DJ Bernd Huber sorgte mit Rock- und Pop-Klassikern auf den letzten Metern der Zielgasse für den taktvollen Anschub. Die jüngsten Teilnehmer der Kinderläufe (400 m) waren gerade mal drei Jahre jung. Den Walking-Altersrekord halten Willi Schleicher und Gerhard Fischer, beide Jahrgang 1939. Die Neuapostolische Kirche stellte die „Sportlichste Hobbymannschaft“.

Auch der Nachwuchs war mit über 300 Kindern und Schülern überproportional stark vertreten.

»» SERVICE & NOTDIENSTE IN DER REGION Apotheken

Bissingen, Harburg, Kaisheim, Möttingen i. Ries, Monheim, Tapfheim und Wemding: 14.-20.07.2018 Bären-Apotheke Neuhofstraße 2, Kaisheim Telefon 0 90 99 / 10 61 Der Notdienst der dienstbereiten Apotheke beginnt am Samstag um 8 Uhr früh und endet am darauffolgendem Samstag Oettingen, Wassertrüdingen und Weiltingen: 14.07.2018 Notdienst hat die dienstbereite Apotheke in Nördlingen 15.07.2018 Stadt-Apotheke Poststraße 6, Wassertrüdingen Telefon 0 98 32 / 5 05 Die Dienstbereitschaft beginnt jeweils um 8 Uhr und endet am nächsten Tag um dieselbe Zeit.

Nördlingen, Wallerstein, Deiningen: 14.07.2018 Frickhinger’sche Apotheke zum Einhorn, Polizeigasse 7, Nördlingen Telefon 0 90 81 / 2 96 20 15.07.2018 Stadt-Apotheke Zum Engel Marktplatz 19, Nördlingen Telefon 0 90 81 / 46 34 Dienstbeginn 18 Uhr bis 8 Uhr des nächsten Tages. Der Notdienst wechselt täglich um 8 Uhr. Bopfingen, Unterschneidheim und Tannhausen: 14.07.2018 Alemannen-Apotheke, Nordhäuser Straße 31, Unterschneidheim Telefon 0 79 66 / 90 30 00 oder Frickhinger’sche Apotheke zum Einhorn, Polizeigasse 7, Nördlingen Telefon 0 90 81 / 2 96 20

n:

Präsentiert vo

&

WochenZeitung

Anneliese Zinke gratuliert den Zeitbesten bei der Siegerehrung: Erster unter den Männern wurde Max Weigand vom TSV Penzberg, der mit 19:30 Minuten kurz vor dem Zweitplatzierten Florian Kerber (19:35) das Ziel erreichte. Dritter unter den Männern wurde Manuel Lösch von der LG Warching mit 19:40. Als schnellste Frau war Theresa Wild (LG Warching) in 22:12 unterwegs, gefolgt von Katharina Kaufmann (TSV Oettingen) mit 23:29 und Verena Kurka (LG Zusam) mit 24:01 Minuten.

Noch sichtlich abgekämpft: Die schnellsten Teilnehmer des Hauptlaufes (von links): Karl Heinz Kurtz (4.), Florian Kerber (2.), Max Weigand (1.), Manuel Lösch (3.). Fotos (3): Dieter Möhle

15.07.2018 Stadt-Apotheke Zum Engel Marktplatz 19, Nördlingen Telefon 0 90 81 / 46 34 Dienstbeginn 18 Uhr bis 8 Uhr des nächsten Tages

» Ärztlicher

Bereitschaftsdienst

Bereitschaftsdienst der Ärzte: Ärztlicher Bereitschaftsdienst für das gesamte Verteilergebiet von Freitag 13 Uhr bis Montag 8 Uhr Telefon 11 61 17 Notdienst für lebensbedrohliche Fälle: Rettungsdienst/Feuerwehr Telefon 1 12 Notdienst im Notfallbezirk Dischingen/Neresheim: Telefon 01 80 / 3 96 30 09

» HNO-Notdienst Nordschwaben

14./15.07.2018 Dr. Hans-Christian Niemetz, LudwigHeilmeyer-Straße 4, Günzburg Telefon 0 82 21 / 3 48 28

» Augenärztlicher Notdienst

Landkreis Donau-Ries, Dillingen, Günzburg, Meitingen: 13.-20.07.2018 Dr. Schneewind Hauptstraße 46, Meitingen Telefon 01 71 / 3 12 46 18 An Samstagen, Sonntagen und Feiertagen Notfallbehandlung um 10 und 17 Uhr ohne Voranmeldung

» Zahnärztlicher Notdienst

Nördlingen, Oettingen und Wemding: 14./15.07.2018 Dr. Ulrich Lindner, Am Riesblick 1 Mönchsdeggingen Telefon 0 90 88 / 12 22

Sa. 4. Juni 2016

DINKELSBÜHL (RED). Die Kinderzeche in Dinkelsbühl – eines der bedeutendsten und größten Heimat- und Brauchtumsfeste der Region wirft seine Schatten voraus. Viele Tausend Besucher werden wieder erwartet. In einem Teil unserer Auflage liegt eine 20-seitige Sonderausgabe zur Kinderzeche mit Informationen, Interviews und Geschichten rund um dieses historische Spektakel bei. Diese Sonderausgabe wird rund um Dinkelsbühl bis in die Regionen Crailsheim, Ellwangen, Herrieden und Donau-Ries verteilt. Zehn Prozent des Anzeigen-

Von 10 bis 17 Uhr und von 18 bis 19 Uhr ist der Zahnarzt in der Praxis. In der übrigen Zeit ist er telefonisch zu erreichen. Die Behandlungsbereitschaft erstreckt sich an einem Wochenende von Samstag 8 Uhr bis Montag 8 Uhr

» Gynäkologischer Notdienst Nordschwaben

13.07.2018 13 Uhr bis 16.07.2018 8 Uhr Dr. Barbara Fischer Große Allee 39, Dillingen Bereitschaftstelefon 0 90 71 / 5 74 63

– alle Angaben ohne Gewähr –

eim

urken – Hardh

Walldürn – Osterb

.de

-aktuell.de www.main-tauber

• Ausgabe: 22/2016

volumens werden an den Verein Kinderzeche e.V. ausgekehrt. Unter www.wochenzeitung.de und www.blicklokal.de können Sie sich alles auch als E-Paper anschauen. Lesen Sie rein – es lohnt sich.

WochenZeitung 86720 Nördlingen Bei den Kornschrannen 18 Tel. 0 90 81 / 21 04 - 0 Fax 0 90 81 / 21 04 - 9 90 info.donauries@wochenzeitung.de redaktion.donauries@wochenzeitung.de www.wochenzeitung.de Verlag uNd PostaNschrift Amedia Informations GmbH Bei den Kornschrannen 18, 86720 Nördlingen Tel. 0 90 81 / 21 04 - 0 Telefax 0 90 81 / 21 04 - 9 90 geschäftsführer Manfred Fink Im Verlag erscheinen im Verbund weitere WochenZeitungen: Aalen, Altmühlfranken, Ansbach, Donauwörth, Heidenheim sowie die SonntagsZeitung Nördlingen. geschäftsstelleNleituNg verantwortlich für redaktion und anzeigen: nzeigen: Lisa Unger Tel. 0 90 81 / 21 04 -20 redaktion: Maximilian Bosch (V.i.S.d.P.) Tel. 0 90 92 / 96 83 -31 Beiträge und Leserzuschriften in der WochenZeitung mit voller Namensangabe geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion wieder und werden von den Autoren/-innen selbst verantwortet. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Bilder kann keine Gewähr übernommen werden. druck Schenkelberg Stiftung & Co. KGaA Am Hambuch 17, 53340 Meckenheim Für gewerbl. Werbeanzeigen gilt zzt. die Preis lis te Nr. 39 in Verb. mit den AGB des Verlages. Nachdruck , auch auszugsw. von Anzeigen und Texten, nur mit ausdrückl. Genehmigung des Verlages. Eine Haftung für die Richtigkeit telefonisch aufgegebener Anzeigen kann nicht übernommen werden.


4 | Lokales

WochenZeitung Nördlingen · 11. Juli 2018

Dieser Weg lohnt sich...

noch bis 27.7.18

Großer E-Bike SonderVerkauf

Fully-MTB Hardtail-MTB Trekking Tiefeinsteiger

-solange Vorrat reicht-

Mo-Fr 8-12 h und 13-18 h

im Autohaus Wolfsfellner

Verkauf | Verleih | Reparatur www.energy-bike-systems.de, info@energy-bike-systems.de Elkan-Naumburg-Str. 38, 91757 Treuchtlingen, Tel.: 0172/3061905

Feier in Megesheim Sommerfest zum 70-jährigen SVM-Jubiläum Megesheim (RED). Der SV Megesheim feiert am kommenden Wochenende vom 13. bis zum 15. Juli im Rahmen des jährlich stattfindenden Sommerfestes sein 70-jähriges Vereinsjubiläum. Die Feierlichkeiten beginnen am Freitag, 13. Juli, um 17.30 Uhr mit einem Steeldarts-Turnier mit 32 Teilnehmern im Sportheim. Um 19 Uhr folgt dann parallel ein Einlagespiel der Damenmannschaft des SC Athletik Nördlingen (mit Megesheimer Beteiligung) gegen die Damen aus Dießen am Ammersee. Der Samstag beginnt mit einem Turnier der Herrenmannschaften der umliegenden Vereine. Teilnehmer sind der Lauber SV, der TSV Hainsfarth, der SV SchwörsheimMunningen und der SC Polsingen. Am Abend treten dann die Megesheimer Dorfvereine zur Dorfmeisterschaft im „Fußball-Darts“ an. Den Höhepunkt der Feierlichkeiten bildet im Anschluss der

Festabend ab 20 Uhr mit Ehrungen verdiente rund langjähriger Mitglieder. Am Sonntag findet um 9.30 Uhr ein Festgottesdienst im Zelt statt. Anschließend lädt der SV Megesheim zum Frühschoppen mit Weißwurstfrühstück und zum Mittagessen ein. Ab 11 Uhr steht dann der Vereinsnachwuchs im Mittelpunkt. Mit einem Turnier der F-Junioren sowie zwei Einlagespielen von G- und E-Junioren präsentiert die Jugendabteilung ihr Können. Um 14.30 Uhr bestreitet dann die erste Mannschaft ein Vorbereitungsspiel gegen die Spielgemeinschaft Kirchheim/ Trochtelfingen. Zum Abschluss wird ab 17 Uhr noch das Finale der Fußball-Weltmeisterschaft übertragen. Für das leibliche Wohl ist an allen drei Tagen bestens gesorgt. Auf zahlreiche Gäste und ein gelungenes Festwochenende freut sich der SV Megesheim.

Orgelmusiken zur Marktzeit 2018 Katja Lasser und Jonas Ehmer am Samstag Nördlingen (RED). Musik für Trompete und Orgel unter dem Titel „Meditatives zur Marktzeit“ gibt es am Samstag, 14. Juli, um 12 Uhr bei der elften Orgelmusik zur Marktzeit in der Nördlinger St.-Georgs-Kirche. Es musizieren zwei Studierende der Hochschule für Musik und Theater in Köln: Katja Lasser (Trompete) und Jonas Ehmer (Orgel). Auf dem Programm stehen Kompositionen aus dem 20. Jahrhundert von Théo Charlier, Jehan Alain, Lindberg u.a. Katja Lasser stammt aus dem Ries und erhielt ihren ersten Trompetenunterricht bei Armin Schneider. Nach dem Abitur machte sie eine Ausbildung zur Chor- und Ensembleleiterin an

der Berufsfachschule für Musik in Dinkelsbühl, bevor sie im Oktober 2012 ihr Studium in Köln aufnahm. Sie ist Mitglied und Organisatorin des Sinfonieorchesters der Lehramtsstudierenden an der HfMT Köln, mit dem sie auch als Solistin auftrat. Außerdem sammelte sie Orchestererfahrung u.a. mit der Baltic Sea Philharmonic. Jonas Ehmer stammt aus Landau in der Pfalz. Mit 16 Jahren absolvierte er die kirchenmusikalische C-Ausbildung des Bistums Speyer. 2016 legte er sein B-Examen an der HfMT Köln ab. Neben seiner Tätigkeit als Organist in Köln-Riehl ist er regelmäßiger Korrepetitor und Begleiter von Solisten und Chören in der Region um Köln und in der Pfalz.

Aushängeschild für Oettingen Jugendkapelle feierte mit zahlreichen Gästen im Hof des Heimatmuseums OETTINGEN (HR). Einen klassischen Blasmusikabend richtete die Jugendkapelle Oettingen anlässlich ihres 25-jährigen Bestehens im malerischen Oettinger Museumshof aus, und hierzu überbrachten die Blaskapelle Lehmingen und die „D’Fremdgänger“ musikalische, Oettingens Bürgermeisterin Petra Wagner herzliche und finanzielle Glückwünsche. Zu Jakobikirchweih, Weihnachtsmarkt oder Maibaumaufstellen gehört die Jugend- und Stadtkapelle Oettingen im öffentlichen Leben unverzichtbar dazu und, so Bürgermeisterin Petra Wagner, die jungen Musiker seien sympathische Botschafter für Stadt und Region. Die Rathauschefin sprach an Vorstand Andreas Fuchs und Dirigent Thomas Jatzkowski und die fleißigen Musikerinnen und Musiker Glückwünsche zum 25-jährigen Bestehen der Jugendkapelle aus, die mit offenem Unterricht und Jungmusikerausbildung weitere Zukunftsweichen gestellt hätten. Musik sei das Schönste auf der Welt und Musikant zu sein ein Segen Gottes, zitierte die Bürgermeisterin und für die Jungmusikerausbildung, für Notenmaterial und Instrumente überreichte sie 500 Euro, gestiftet von der Sparkasse und vom Landkreis. Musik sei durch etliche Kapellen und Musikschaffende sowie zahlreiche Veranstaltungen und Festivals im Schloss ein Aushängeschild

und Werbefaktor Oettingens für das gesamte Ries und das angrenzende Franken, darauf dürfe die Bevölkerung stolz sein. Mit flotten Darbietungen eröffnete die Jugendkapelle den Musikabend im Museumshof, den die Blaskapelle Lehmingen und „D’Fremdgänger“ zur besten Unterhaltung des Pub­ likums fortführten. Ein kleines Jubiläum konnten auch die Lehminger feiern, denn deren Dirigent Hartmut Betz leitet seit zehn Jahren die Blasmusikgruppe und sei, so Betz im Gespräch, seit fast 50 Jahren mit der Musik als aktiver Bläser oder Dirigent verbunden. Mit guten Gesprächen und flotter Musik wurde das Jugendkapellenjubiläum bei einem herrlichen Sommerabend lange gefeiert.

Bürgermeisterin Petra Wagner überbrachte an Andreas Fuchs, Vorstand der Jugendkapelle Oettingen, Glückwünsche und einen Scheck für die Jugendarbeit. Fotos (2): H. Rudolph

Der malerische Museumshof wurde zur großen Blasmusikbühne.

Wassertrüdingen sucht Aussteller Kunsthandwerkermarkt im Gartenschaujahr 2019 Wassertrüdingen (RED). Für den Kunsthandwerkermarkt im Sonnenuhrenpark am Sonntag, 23. Juni 2019, von 10 bis 18 Uhr, sucht der Touristikservice Wassertrüdingen Aussteller und Ausstellerinnen. Der Termin wurde aufgrund der Gartenschau zwei Monate nach hinten verlegt. Gleichzeitig organisieren die Veranstalter eine Kunstmeile vom Wörnitzpark ausgehend bis an den Sonnenuhrenpark. Die Werbegemeinschaft Wassertrüdingen plant zusätzlich wieder einen verkaufsoffenen Sonntag sowie einen Familienflohmarkt. Rund um den Markt wird ein buntes Rahmenprogramm mit Tanz- und Musikdarbietungen auf der Seebühne zu sehen sein.

Der Kunsthandwerkermarkt 2018 bot mit über 35 Ständen ein vielfältiges Angebot. Foto: Nina Maurer, Stadt Wassertrüdingen

Interessenten können sich noch bis Ende August 2018 beim Touristikservice Wasser-

trüdingen (touristikservice@ stadt-wassertruedingen.de oder telefonisch unter 0 98 32 /

68 22 45) einen Standplatz sichern. Informationen und Preise unter www.wassertruedingen.de

Schwäbischer Museumspreis übergeben Fortsetzung von Seite 1 Oettingen (RED). In seiner Laudatio würdigte Prof. Dr. Hans Frei die fachkundige Gestaltung und das besucherorientierte Ausstellungsangebot. Mit seiner Hans-Frei-Kulturstiftung will er das Verständnis für regionale Kultur und Tradition stärker in den Blickpunkt rücken und die Wirksamkeit eines Museums im kulturellen Leben einer Stadt und einer Gemeinde fest verankern. Das Oettinger Heimatmuseum erfülle mit der hauptamtlichen Museumsleiterin Dr. Petra Ostenrieder seine Aufgaben mit großer Vorbildwirkung. Dr. Astrid Pellengahr von der Landesstelle für die nichtstaat-

lichen Museen in Bayern hob besonders die partizipativen Sonderausstellungen im Heimatmuseum hervor.

»»Heimat als Ort des Austauschs Der 1. Vorsitzende des Heimatvereins Oettingen, Dr. Herbert Wilhelm, schloss in seinen Dank alle Unterstützer der Museumsaktivitäten ein. Er betonte, dass Heimat auch Austausch und Kommunikation bedeute. Genau das stellten die versammelten Ehrengäste in zahlreichen Gesprächen im Anschluss an den Festakt unter Beweis.

Zahlreiche Ehrengäste kamen vergangene Woche zur Preisverleihung ins Oettinger Rathaus.  Foto: Werner Rensing


Medizin

ANZEIGE

TRÄGE VERDAUUNG? VERSTOPFUNG? BLÄHBAUCH? Was wirklich hilft! Millionen von Menschen plagt eine träge Verdauung, jeder fünfte Deutsche leidet sogar an Verstopfung. Häufig kommt dazu noch ein unangenehmer Blähbauch. Forscher haben nun ein neuartiges Medizinprodukt entwickelt, das die Darmaktivität wieder in Schwung bringt oder auch einen Blähbauch schnell verschwinden lässt. Eine träge Verdauung ist eine wahre Last: Die Beschwerden reichen von unregelmäßigem Stuhlgang bis hin zu Verstopfung. Selbst wenn es auf der Toilette einmal funktioniert, fühlen sich die Betroffenen jedoch nicht richtig erleichtert. Das Problem: Durch Stress, wenig Bewegung, den Alterungsprozess oder auch Medikamenteneinnahme nimmt die Darmaktivität ab. In der Folge gerät der Transport der Nahrung durch den Darm ins Stocken. Dadurch sammeln sich auch häufig Gase

puls, sich wieder normal zu bewegen und die Nahrung im Darm weiter zu transportieren. Der Darm kommt wieder in Schwung und die Verstopfung löst sich – planbar und zuverlässig. Zusätzlich reduzier t Kijimea Regularis aktiv die Gase im

im Darm und verursachen einen Blähbauch. Effektive Hilfe kommt nun aus der Forschung (Kijimea Regularis, Apotheke).

Den Darm auf natürliche Weise aktivieren Experten haben ein neues Medizinprodukt na mens K ijimea Regularis (rezeptfrei, Apotheke) entwickelt, das den Darm ef fektiv in Schwung br i ng t – u nd den Blähbauch schnell verschwinden lässt. Die in Kijimea Regularis e nt h a lt e n e n einziga r t igen Fasern quellen im Darm auf und dehnen ihn sanft. Die Darmmuskulatur erhält dadurch den Im-

Darm und beugt der Entstehung neuer vor. Der Blähbauch verschwindet schnell und der Bauch wird wieder f lach.

So einfach funktioniert´s Die Anwendung von Kijimea Regularis im Alltag ist kinderleicht. Einfach täglich einen Löffel des einzigartigen Granulats in ein Glas Wasser einrühren und trinken. Bei Bedarf kann Kijimea Regularis auch mehrmals täglich eingenommen werden. Das Geniale: Kijimea

Regularis wirkt rein physikalisch und führt selbst bei langfristiger Einnahme zu keinem Gewöhnungseffekt. Tipp unserer Redaktion: Jeder, der sich von seiner trägen Verdauung, Verstopfung oder seinem Blähbauch befreien möchte, sollte Kijimea Regularis ausprobieren. Es ist ab sofort rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.

Kijimea Regularis auf einen Blick: � Der Darm kommt auf natürliche Weise wieder in Schwung � Die Verstopfung wird sanft und effektiv gelöst � Der Blähbauch verschwindet

Ein Blähbauch ist für Betroffene sehr unangenehm und bringt diese oftmals auch in Verlegenheit Abbildung Betroffenen nachempfunden • www.kijimea.de

Für Ihren Apotheker:

Kijimea Regularis (PZN 13880244)

Schwindelbeschwerden Gelenkverschleiß Wenn jede Bewegung schmerzt in den Griff bekommen

Schwindelbeschwerden: Wie sie entstehen, wie sie sich äußern Schwindelbeschwerden spüren Betroffene meist durch

Gut verträgliche Hilfe Taumea enthält die beiden natürlichen Arzneistoffe Ana-

mirta cocculus und Gelsemium sempervirens. Laut dem Arzneimittelbild bekämpft Anamirta cocculus Schwindelbeschwerden. Gelsemium sempervirens kann gemäß dem Arzneimittelbild die Begleiterscheinungen wie Kopfschmerzen oder Benommenheit lindern. Das Ergebnis: Die Schwindelbeschwerden können effektiv bekämpft werden. Es sind keine Neben- oder Wechselwirkungen bekannt.

Unser Tipp bei Schwindel: Nur mit dem speziellen DualKomplex in Taumea werden sowohl Schwindelbeschwerden als auch deren Begleiterscheinungen wirksam bekämpft.

Für Ihren Apotheker:

Taumea

(PZN 07241184)

TAUMEA. Wirkstoffe: Anamirta cocculus Trit./Dil. D4, Gelsemium sempervirens Trit./Dil. D5. TAUMEA wird angewendet entsprechend dem homöopathischen Arzneimittelbild. Dazu gehört: Besserung der Beschwerden bei Schwindel. www.taumea.de • Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. • PharmaSGP GmbH, 82166 Gräfelfing

25 Millionen Deutsche leiden tagtäglich unter schmerzenden Gelenken. Die Ursache ist meist Gelenkverschleiß (Arthrose). Insbesondere Menschen in fortgeschrittenem Alter sind davon betroffen. Die gute Nachricht: Mit speziellen Arzneitropfen kann Gelenkverschleiß wirksam bekämpft werden (Arthrocalman, Apotheke).

Arthrose – was ist das eigentlich? Arthrose trifft nahezu jeden. Denn es handelt sich um eine Verschleißerkrankung der Gelenke, die mit zunehmendem Alter immer weiter fortschreitet. Durch das lebenslange Tragen des Körpergewichts baut sich die schützende Knorpelschicht zwischen den Knochen mehr und mehr ab. Ist irgendwann nicht mehr ausreichend Knorpel übrig, beginnen die Knochen aufeinander zu reiben und Schmerzen entstehen. Zusätzlich sammelt sich Knorpelabrieb, der zu Entzündungen und noch mehr Schmerzen führen kann.

Kniearthrose zählt zu den häufigsten Arthroseformen

Das kann bei Gelenk verschleiß helfen Um diese quälenden Beschwerden in den Griff zu bekommen, haben Forscher verschiedene Arzneistoffe ausgiebig getestet. Einer stach dabei besonders heraus: Viscum album (enthalten in Arthrocalman, Apotheke). Dieser Wirkstoff hat sich speziell bei Verschleißkrankheiten der Gelenke bewährt: Er wirkt nicht nur schmerzlindernd, sondern auch entzündungshemmend und setzt damit an den beiden Hauptproblemen der Arthrosegeplagten an. Was unsere Experten zusätzlich begeistert: Viscum album kann die aktivierten Granulozyten im Körper stoppen1, die sonst knorpelschädigende Stoffe produzieren.

ARTHROCALMAN. Wirkstoff: Viscum album Ø. Homöopathisches Arzneimittel bei Verschleißkrankheiten der Gelenke. www.arthrocalman.de • Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker • Reathro GmbH, 40476 Düsseldorf

Wirksamkeit und Verträglichkeit – die Kombination macht’s Arthrocalman ist speziell bei Arthrose zugelassen und bietet Betroffenen nicht nur wirksame, sondern zugleich gut verträgliche Hilfe: Anders als viele herkömmliche Schmerzmittel haben die Arzneitropfen keine bekannten Neben- oder Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln. Arthrocalman ist rezeptfrei in jeder Apotheke erhältlich. Unsere Experten raten daher: Gehen Sie bereits bei ersten Anzeichen von Gelenkverschleiß aktiv dagegen vor, bevor die Schmerzen Ihren Alltag bestimmen. Für Ihren Apotheker:

Arthrocalman (PZN 13963935)

Lavastre et al. (2004) Anti-inflammatory effect of Viscum album. Clin Exp Immunol. 2004 Aug; 137(2):272-8

Meist ungefährlich, aber belastend Fachleuten zufolge leidet jeder Fünfte an Schwindelbeschwerden. Mit zunehmendem Alter treten vor allem chronische, wiederkehrende Schwindelbeschwerden immer häufiger auf. Auch wenn sie in der Regel harmlos sind, können sie den Alltag von Betroffenen stark beeinträchtigen. Die gute Nachricht: Ein natürliches Arzneimittel namens Taumea (rezeptfrei, Apotheke) kann bei Schwindelbeschwerden helfen. Wenn Schwindelbeschwerden akut und plötzlich auftreten, sollte unbedingt ein Arzt die Ursache abklären.

ein Dreh- oder Schwankgefühl, als stünde man auf einem Karussell oder einem schwankenden Schiff. Oft kommen auch unangenehme Begleiterscheinungen wie Kopfsch merzen oder Übelkeit hinzu. Schwindelbeschwerden können entstehen, wenn Störungen im Nervensystem auftreten und Gleichgewichtsinformationen falsch übertragen werden. Hier kann ein einzigartiger Dual-Komplex aus zwei natürlichen Arzneistoffen Hilfe leisten (enthalten in Taumea).

1

Plötzlich scheint alles zu schwanken oder sich zu drehen. Ein Gefühl, das beängstigend sein kann. In vielen Fällen sind Schwindelbeschwerden harmlos. Dennoch sind sie äußerst unangenehm. Doch ein rezeptfreies Arzneimittel kann wirksam gegen Schwindelbeschwerden helfen.

(Abbildung Betroffenen nachempfunden)

Ein spezielles Arzneimittel verspricht Hoffnung


6 | Sonderthema / Lokales

WochenZeitung Nördlingen · 11. Juli 2018

TRANSPORTE-SPEDITIONEN-LOGISTIK

Logistikbranche: Treiber der Digitalisierung Landesverband Bayerischer Spediteure weist auf Vorreiterrolle der Transportfirmen hin Bayern (LBS). „Die Speditionsund Logistikbranche ist einer der Treiber der Digitalisierung, denn durch die Steuerung weltweiter Güterströme verantwortet sie auch den damit gekoppelten komplexen Austausch von elektroni-

Alemannenstr. 36 Tel.: 09088/347 info@baur-lu.de

86751 Mönchsdeggingen Fax : 09088/341

www.baur-lu.de

schen Informationen“, erläutert Edina Brenner, Geschäftsführerin des LBS – Landesverband Bayerischer Spediteure. Der hohe Innovationsgrad zeigt sich in verschiedenen Stufen der Wertschöpfungskette. Beispiels-

Kraftfahrer/-in FS Kl. CE in Vollzeit für sofort gesucht Renate Eisele Holztransporte Baldingen Tel. 09081/23679

Auch online lesen: www.raufutterhandel.de

www.wochenzeitung.de Minibaggerverleih von 1 t und 2,5 t mit verschiedenen Anbauteilen

www.schormüller-michael.de

86757 Ehringen

Melchior-Meyer-Straße 26 Tel. 0 90 81 / 2 76 80 · Fax 27 68 - 19

Ihr Partner in der Transportlogistik, Lagerung und innerdeutschem Fernverkehr

Büro  (0 90 82) 96 86-0 · Telefax (0 90 82) 88 69 www.Spedition-Hertle.de E-Mail: Wolfgang.Hertle@Spedition-Hertle.de

Ob Stein, Schüttgut oder etwas ganz anderes: Deutsche Spediteure und Transportfirmen sind keine bloßen „Kieskutscher“, sondern Vorreiter in Sachen Digitalisierung. Foto: pixabay

weise findet eine lückenlose digitale Überwachung der Kühlkette bei temperaturempfindlichen Gütern weltweit Anwendung. Lkws werden über eine intelligente Routenplanung lokalisiert und bei Bedarf umgeleitet, um weitere Sendungen abzuholen. Bei der Kommissionierung von Produkten kommen Pickby-Voice-Sprachsysteme zum Einsatz, Datenbrillen durchlaufen in diesem Bereich gerade die Testphase. In einigen Bereichen wird das Barcode-System als Warenkennzeichnung bereits durch

Nordilo auf der Marienhöhe Wieder Freibad-Fete am Samstag, 4. August

die RFID-Technik (Radio Frequency Identification) ersetzt. In der Abwicklung von Luftfrachtsendungen gewinnt der elektronische Luftfrachtbrief immer stärker an Bedeutung. Neben den Neuerungen innerhalb der logistischen Wertschöpfungskette haben sich auch die Systeme für die Kommunikation mit den Kunden zu weltweiten, elektronischen Plattformen weiterentwickelt. In Echtzeit erhalten die Verlader Benachrichtigungen, wenn ihre Sendungen bestimmte Umschlagsstationen durchlaufen

Nördlingen (stv). Am 4. August 1958 wurde das neue Freibad auf der Marienhöhe vorzeitig eröffnet. Ein Jubiläum, das es zu feiern gibt, und ein Grund mehr, ein beliebtes Konzert aus dem Vorjahr zu wiederholen. „Nordilo“, eine Nördlinger Band, begeistert mit ihrer Musik viele Zuhörer und hat im vergangenen Jahr zum ersten Mal auf der Terrasse vor dem

Foto: Rudi Scherer, Stadt Nördlingen

Kiosk im Freibad gespielt. Aus Anlass des 60-jährigen Bestehens des Freibades auf der Marienhöhe wird am Samstag, 4. August, dieses Jubiläum mit einem Konzert von „Nordilo“ gefeiert. Die Nördlinger Gruppe spielt Rock- und Pop-Songs der letzten Jahrzehnte. Selbstverständlich dürfen auch eigene Lieder nicht fehlen. „Nordilo“, das sind die

Musiker, die schon seit Jahren und Jahrzehnten in verschiedenen Formationen gespielt haben und seit einigen Jahren für Furore bei ihren Auftritten sorgen. Michael Köster, Michael Graf, Karl Hubel, Wolfgang Ziegler und Karl-Heinz Schneider spielen am 4. August, um 19.30 Uhr im Solarbad Marienhöhe groß auf. Es gelten die üblichen Eintrittspreise.

kann, benötigt sie gerade für den Austausch mit ihren Kunden und Partnern eine hoch leistungsfähige IT- und Kommunikationsstruktur und damit eine strategische Netzausbaupolitik. Konkret heißt das, dass unsere Unternehmen in Bayern flächendeckend Anschluss an das Hochgeschwindigkeitsnetz benötigen. Im leitungsgebundenen Netz brauchen wir einen Mindeststandard von flächendeckend 100 Mbit/s“, weist Brenner auf eine Verbesserung der Rahmenbedingungen hin.

Traumhaftes Festival in Döckingen Gästerekord bei der Schlagernacht in Weiß Döckingen (ad). Mehr als 4000 Gäste ließen sich die 4. Schlagernacht in Weiß in Döckingen nicht entgehen. Bei sommerlichem Wetter sorgten über 30 Künstler des Schlagerhimmels in der einzigartigen Atmosphäre des StadelmannEventparks für tolle Stimmung. Mit dabei waren unter anderem Rosanna Rocci, Die Amigos, Nicki, Mitch Keller, Bernhard Brink, Ross Antony, Michael Holm und viele mehr. Multitalent Stefan Peters alias Stefan Pössnicker hatte aber auch noch eine weitere Überraschung im Gepäck: Die Gäste konnten die Premiere der „Schlagerpiloten“ erleben, ein Bandpro-

Nordilo bei ihrem Konzert 2017

haben oder wenn Verzögerungen drohen. Aufgrund der unterschiedlichen Systemstrukturen bieten die Unternehmen der Speditions- und Logistikbranche ihren Kunden individuelle Zugänge zu diesen Informationen. Dazu zählen unterschiedliche Formate, wie XML oder Edifact, Protokolle wie SMTP oder Verbindungen, wie beispielsweise über das Internet. „Damit sich die Speditions- und Logistikbranche auch in Zukunft erfolgreich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen

Die Schlagerpiloten (links), Die Amigos (rechts)

jekt, mit dem Stefan gemeinsam mit Frank Cordes und Kevin Marx erstmals vor großem Publikum auf der Bühne stand. Aufgezeichnet wurde die Sendung in diesem

Fotos: Amadeus Meyer

Jahr von GuteLauneTV. Auch am Sonntag war für ein buntes musikalisches Programm beim Schlager-Frühschoppen bestens gesorgt.


Veranstaltungen | 7

11. Juli 2018 · WochenZeitung Nördlingen

Dürrenzimmern feiert Bluenight Party und Tag der offenen Tür Dienste für Menschen mit Behinderung

Das Feuerwehrhaus in Dürrenzimmern wurde rundum erneuert, auch mit Tausenden Stunden Eigenleistung. Foto: Maximilian Bosch

DÜRRENZIMMERN (MAB). Nach eineinhalb Jahren Bauzeit ist die Sanierung des Feuerwehrhauses in Dürrenzimmern abgeschlossen. Die Freiwillige Feuerwehr und das ganze Dorf freuen sich schon auf die Feierlichkeiten zur Einweihung am kommenden Freitag, 13. Juli, und am folgenden Sonntag, 15. Juli. In mehreren Tausend Stunden freiwilliger Arbeit sanierten die Kameraden der FFW Dürrenzimmern und weitere Helfer den Bau komplett. Boden, Heizung, Elektroanlagen, Tore und Fenster, Toiletten, Dach und Vorhof – alles wurde neu gemacht und auf den neuesten Stand gebracht. Den 45 aktiven Mitgliedern steht nach der Sanierung auch ein neuer Gruppenraum mit Küchenzeile zur Verfügung, dazu gibt es jetzt ein Kommandantenbüro. „Mit der Sanierung haben wir etwas geschaffen für die nächsten 20 Jahre, die nächste Generation der FFW Dürrenzimmern“, so Vorstand Gerhard

Hänlein im Gespräch, er fügt an: „Ganz besonders bedanken möchten wir uns bei der Stadt Nördlingen, außerdem bei allen am Bau beteiligten Firmen und bei den freiwilligen Helfern im Dorf, die so viele Stunden geleistet haben“. Ohne sie wäre das Projekt wohl nicht möglich gewesen. Zum Abschluss der Sanierung wird am Wochenende groß gefeiert: Die Bluenight Party am Freitag, 13. Juli, wird als Open Air vor dem Feuerwehrhaus stattfinden, mit Musik von DJ Martin, verschiedenen Bars, Waldis Pizza Ape und Biergarten. Bei Anmeldung über Facebook gibt es bis 22 Uhr ein Freigetränk! Die offizielle Einweihung findet am Sonntag, 15. Juli, statt. Die Öffentlichkeit ist herzlich eingeladen zu Gottesdienst im Pfarrgarten (9.30 Uhr) mit anschließender Segnung und Festakt, zu Mittagessen, Kaffee und Kuchen. Die Räumlichkeiten können den ganzen Tag besichtigt werden.

4 B ü h n e n • 4 Ta g e

TICKETS ÜBER DIE HOMEPAGE ERHÄLTLICH!

ZIGGY MARLEY

HANS SÖLLNER & BAYAMAN‘SISSDEM NATTALI RIZE KLUB KARTELL PRES. DELLÉ, GANJAMAN, JAHCOUSTIX & SEBASTIAN STURM • JAMARAM • JAQEE • SARAH LESCH

MIWATA+BAND • BANJOORY • MELLOW MARK • SHANTI POWA • BANDA INTERNATIONALE DR. KRAPULA • U.V.M. WWW.AFRIKA-KARIBIK-FEST.DE | FB.COM/AFRIKAKARIBIKFEST

WochenZeitung Verlosung

.de

FREMDINGEN (RED). BLASIUS geht 2018 in die zweite Runde! Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr haben sich die Verantwortlichen des Musikvereins 1871 Fremdingen e.V. dazu entschieden, auch im Sommer 2018 ihr Blasmusikfestival zu organisieren. Vom 20. bis 22. Juli verwandeln sich die Wiesen rund um den Grünhof bei Fremdingen erneut in ein großes Blasmusiklager. Ein ganzes Wochenende lang heißt es wieder: Polka, Walzer, Marsch! Foto: privat

So gewinnen Sie:

Find us and like us!

Facebook

Die WochenZeitung verlost mehrere Karten. Rufen Sie am Freitag, 13.07., zwischen 14 und 14.10 Uhr, unter Telefonnummer 0 90 81/21 04 40 an. Die Preise werden unter allen Anrufern verlost.

WochenZeitung

informativ und aktuell

.de

Karten vorverKauf 2018

www.facebook.com/ WochenZeitung/ SonntagsZeitung Nördlingen

WochenZeitung

.de

80 19, €Gebühr

12,00 €

K-

inkl. VV

inkl. VVK-Gebühr

Gebühr

Kinkl. VV 00 42, €

ibik Fest Afrika & Kar i 2018 19. - 22. Jul

Vorstellung: Dienstag, 14. Au gust 2018, 20.00 Uhr (Tribü ne) Nördlingen K reis VV Festplatz Sonderp 00 Kaiserwiese

13, €

4-Tages-Ticket

90 53, €

hr

K-Gebü

inkl. VV

30. Open Air BT! ATER BE R K 8 DER – 29. Juli 201

enheim Asbach-Bäum Schmutterhalle r * Einlass ab 18 Uhr 20 Uh * 8 201 11. 30.

27.

Niederaltheim

Samstag, 14. Juli 2018 Beginn 21 Uhr, am Badeweiher Einlass für Jugendliche unter 16 Jahren nur mit Erziehungsberechtigten

20 35kl,. VVK-€Gebühr in

00 25, €

r

K-Gebüh

WochenZeitung

inkl. VV

.de

Wir sind für Sie da: Mo. – Do. 8 – 12.30 Uhr und 13 – 17 Uhr, Fr. 8 – 12 Uhr und 13 – 16 Uhr Bei den Kornschrannen 18 · 86720 Nördlingen Tel. 0 90 81 / 21 04 - 0 · Fax 0 90 81 / 21 04 - 9 90


8 | Lokales

WochenZeitung Nördlingen · 11. Juli 2018

Gemeinsamer Ausflug ins Frankenland Rieser Musikschule auf dem Hesselberg NÖRDLINGEN (RED). Ein musikalisches Wochenende verbrachten 35 Schülerinnen und Schüler der Rieser Musikschule Nördlingen gemeinsam mit einigen Lehrkräften auf dem Hesselberg. Christian Möwes, der Leiter und Arrangeur des Chaosorchesters, studierte mit den Instrumentalisten ein ABBA-Medley ein, das am 30. September um 18 Uhr im Ochsenzwinger Nördlingen zur Aufführung kommt. Es wurde fleißig geprobt, doch auch die Freizeit kam bei Tisch-

tennisspielen, einer Nachtwanderung und dem gemütlichen Grillabend mit Lagerfeuer nicht zu kurz. Das Ergebnis des Probenwochenendes konnte sich hören lassen und deswegen stieg bei allen Teilnehmern die Vorfreude auf das Konzert, zu dem noch circa 80 Musiker dazustoßen werden, also ein wirklich großes Orchester mit circa 120 Menschen und vielerlei Instrumenten von der Piccoloflöte über Klavier bis zu Akkordeon musiziert.

Neue Shirts und Trainingsanzüge F-Jugend des SV Amerdingen dankt

Kutzschbach-Partnertag 2018 Erfolgreiche Veranstaltung für Firmenpartner im Restaurant Schlössle NÖRDLINGEN (RED). Unter dem Motto „IT der Zukunft – keine Zauberei“ veranstaltete die Kutzschbach Electronic GmbH & Co. KG kürzlich erneut einen Partnertag: Rund 150 Teilnehmer kamen ins Restaurant Schlössle in Nördlingen, um sich über die neuesten IT-Trends und Zukunftsthemen zu informieren. Ein Mix aus Fachvorträgen, eine Ausstellung von 23 IT-Herstellern und ein buntes Rahmenprogramm standen auf der Agenda der Gäste. Bereits bei der Eröffnung griff Geschäftsführer Frank Söder aktuelle und zukünftige Themen auf, die die IT in Unternehmen wesentlich beeinflussen werden. Da wären zum einen die Schaffung neuer Arbeitszeit-, Kommunikations- und Mitarbeiterkonzepte, zum anderen die Gewährleistung von Sicherheit in Produktion und Infrastruktur oder ein richtiger Umgang mit Datenschutz- und Risikomanagement-Themen Herausforderungen an die IT und somit aktuelle Themen der Kutzschbach Electronic GmbH & Co. KG.

Der Kutzschbach-Partnertag konnte dieses Jahr so viele Besucher anlocken wie noch nie. Foto: privat

Alexander Douchet von Mic­ rosoft Deutschland ging noch einen Schritt weiter und referierte über die modernsten Entwicklungen der künstlichen Intelligenz. Den Nachmittag verbrachten die Besucher des Partnertages im direkten Austausch mit Experten der IT. 23 Partnerfirmen der Kutzschbach Electronic GmbH & Co. KG präsentierten ihre Lösungen und aktuelle Technologien live. Aus aktuellem Anlass sollte dem Thema Europäische

Datenschutzgrundverordnung noch einmal besondere Präsenz verliehen werden. Wolfgang A. Schmid, Fachanwalt für IT-Recht und Datenschutzexperte, stellte in seinem Vortrag „TODOs und Fahrplan für Spätentschlossene“ einen Plan zur Umsetzung und Prioritätensetzung vor. Den Ausklang des Tages eröffnete Media-Magier Andreas Axmann. Der iPad-Zauberer aus Berlin vermischte auf eine smarte Art und Weise die digitale mit der

realen Welt. Ein internationales BBQ mit Köstlichkeiten aus dem Smoker und vom Buffet rundeten den Abend ab. DJ Haggis, Andreas Axmann mit Tischzauberei und das WM-Spiel Argentinien– Kroatien unterhielten die Gäste. Der Partnertag stieß in diesem Jahr auf besonders großes Inte­ resse, sodass erneut die Besucherrekorde geknackt wurden. Auch im Jahr 2019 soll dieses Veranstaltungskonzept weitergeführt werden.

Glückwunsch zum Abschluss Doppelt beschenkt: Von Firma Konold gab es neue Aufwärmshirts.

AMERDINGEN (RED). Die F-Jugend des SV Amerdingen wurde von der Firma Mittring aus Oberringingen mit neuen Trainingsanzügen ausgestattet. Die Firma Ko-

nold aus Dischingen-Katzenstein sponserte neue Aufwärmshirts. Die Spieler und Betreuer bedanken sich bei beiden Firmen für die großzügige Unterstützung.

Firma Mittring spendierte der F-Jugend neue Trainingsanzüge. Fotos (2): privat

Musik bei Kerzenlicht Sommernachtskonzert in Mönchsdeggingen MÖNCHSDEGGINGEN (VHS). Beim romantischen Schein Hunderter Kerzen wird am kommenden Samstag, 14. Juli, um 20.30 Uhr in der Pfarr- und Wallfahrtskirche Mönchsdeggingen ein Sommernachtskonzert stattfinden. Träger dieser Veranstaltung ist die Katholische Kirchenstiftung St. Martin Reimlingen. Die abwechslungsreiche musikalische Stunde wird gestaltet mit Sologesang und Instrumentalmusik. Elisabeth Reck wird mit ihrer weichen Altstimme verschiedene Kompositionen zum Übergang vom Abend in die Nacht interpretieren, unter anderem das innige und meditative „In stiller Nacht“ von Johannes Brahms. Das Publikum erwarten auch Beiträge von Tina Scharschinger mit dem ganz andersartigen, seltenen Stimmregister des Kontraalts, einer für eine Frauenstimme sehr tiefen Stimmlage. Sie wird nicht nur gesanglich zu hören sein, sondern auch mit einer aufwendig gearbeiteten Altflöte

in moderner Bauweise. Darüber hinaus wird sie auch im Zusammenspiel mit Alexander Ott zu hören sein, beispielsweise mit dem lyrischen und stimmungsvollen Siciliana aus der Sonate F-Dur von Antonio Vivaldi. Der Instrumentalist und Sänger wird außerdem zu verschiedenen Liedern und Melodien zum Abend und zur Nacht diverse Flöten ganz unterschiedlicher Größe und spezifischer Bauweise erklingen lassen, von der mystisch tiefen Großbassflöte bis zur hell tönenden Sopranflöte. Außerdem wird Alexander Ott als Bariton verschiedene Abendlieder interpretieren und die beiden historischen Orgeln der Pfarr- und Wallfahrtskirche spielen. Im Verlauf der musikalischen Stunde werden auch meditative Texte zum Abend und zur Nacht zu hören sein, vorgetragen von Rosemarie Roth. Der Eintritt zum Sommernachtskonzert ist frei, Spenden werden herzlich erbeten.

Erfolgreiche Ausbildung bei der Lebenshilfe Donau-Ries NÖRDLINGEN (RED). Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde der sehr erfolgreiche Abschluss der Auszubildenden für Büromanagement bei der Lebenshilfe gefeiert. Sarah Waschka hatte sowohl im schriftlichen wie auch mündlichen Prüfungsteil sehr gut abgeschnitten und freute sich mit der Geschäftsleitung und der Ausbildungsverantwortlichen über das gute Abschneiden. „Uns ist es wichtig, junge Menschen für den sozialen Bereich zu begeistern, wir legen daher großen Wert auf die Ausbildung“, so der Verwaltungsleiter und stellv. Geschäftsführer Manfred Steger. Selbstverständlich wird Waschka in der Verwaltung als fertige Mitarbeiterin unbefristet weiterbeschäftigt, bereits seit Januar ist eine neue Auszubildende,

Von links: Geschäftsführer Günter Schwendner, Sarah Waschka, Rebecca Ruf, Melanie Heider und Manfred Steger Foto: Natalie Schnabel

Rebecca Ruf, in der zentralen Geschäftsstelle beschäftigt. Die Ausbildungsverantwortliche der

Lebenshilfe Melanie Heider setzt die Mitarbeiterin nicht nur in der zentralen Geschäftsstelle in allen

Abteilungen ein, sondern auch in den Verwaltungen in den Außenstellen.

Energiewende in Gefahr?

SPD-Veranstaltung mit Herbert Woerlein MdL beleuchtete das Thema NÖRDLINGEN (RED). „Energiewende in Gefahr“ lautete das Thema der öffentlichen Mitgliederveranstaltung der SPD Nördlingen im Restaurant Schlössle. Mit dem Augsburger SPDLandtagsabgeordneten Herbert Woerlein konnte der Veranstalter einen kompetenten Hauptredner präsentieren, der auch im Landtag in den Ausschüssen für Landwirtschaft und Umweltschutz vertreten ist. Begrüßt wurden die Gäste vom SPD-OV-Vorsitzenden Thomas Stowasser, die anschließende Themeneinführung erfolgte durch Dr. Peter Sander. Sein Impulsreferat startete Woerlein mit der Historie des EEG seit seinen Anfängen im Jahr 2000. Wie kaum bei einem anderen Gesetz erfolgten beim EEG seit Inkrafttreten in regelmäßigen Abständen Novellierungen. Waren anfangs feste Vergütungs-

Weiterführung der 96 im Landkreis Donau-Ries betriebenen Biogasanlagen sind nach Auslauf der 20-jährigen Förderung jetzt ganz andere Voraussetzungen einer Anschlussförderung geschaffen. Zum Schluss seines Referats zählte Herbert Woerlein folgende SPD-Positionen zum Thema Energie auf: Anstieg der Strompreise soll für Verbraucher gebremst werden, der Ausbau des Ökostroms muss vorangetrieben werden und das Entstehen von Bürgergenossenschaften und Von links: Georg Wiedemann (SPD-Kandidat Landtagswahl), Dr. Peter Sander, kommunalen Gesellschaften zur Claudia Müller (SPD-Kandidatin Bezirkstagswahl), Luise Müller, Herbert Stromerzeugung sind wichtig. Woerlein MdL und Thomas Stowasser (1. Vorstand SPD Nördlingen) In der Diskussionsrunde kamen  Foto: Johann Kechele noch verschiedene kontroverse Punkte zur Sprache, bevor eine sätze für eingespeiste Energie der lich ein Systemwechsel weg vom kurze persönliche Vorstellung Kernpunkt des EEG, wurde ab Modell der Einspeisevergütung von Georg Wiedemann als SPD2012 das Vergütungssystem mit hin zum Ausschreibungsverfah- Direktkandidat bei der Landder Flexibilitätsprämie ergänzt. ren vollzogen, so Woerlein. Für tagswahl im Herbst den Abend Mit dem EEG 2017 wurde schließ- Neuanlagen, aber auch für die abrundete.


Sonderthema | 9

11. Juli 2018 · WochenZeitung Nördlingen

FUSSBALL-SAISONVORSCHAU 2018/2019

Aufstieg des TSV 1861 Nördlingen in die Bayernliga

Frickhinger‘sche Apotheke zum Einhorn seit 1687

Polizeigasse 7, 86720 Nördlingen Tel: 09081 / 2962 0 Fax: 09081 / 2962 4 Mail: info@ApothekezumEinhorn.de Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 8.00 – 18.30 Uhr Sa. 9.00 – 12.15 Uhr

MHR-Rohm Metallhandel GmbH An der Lach 26 86720 Nördlingen

Foto: TSV 1861 Nördlingen e.V.

Fax 0 90 81 / 2 72 27 78 0 90 81 / 39 96

Mit breiter Brust nach vorne Interview mit Nördlingens Trainer Andreas Schröter Aalen in Fremdingen mit 1:4 verloren. Trotzdem bin ich optimistisch, denn im Team steckt viel Potenzial, das noch lange nicht gänzlich ausgeschöpft ist. Aus meiner Sicht ist zudem eine noch stärkere körperliche Fitness von großer Bedeutung, wo wir uns auf einem guten Weg befinden. Schlussendlich wird aber meiner Meinung nach die Teamstärke eine ganz wichtige Rolle spielen, denn die nötigen Siege werden sicher nicht vom Himmel fallen, und so ist gerade der Umgang mit Misserfolgen eine spannende mentale Herausforderung. WZ: Viele Zu- und Abgänge: Die Mannschaft wurde ganz schön durchgewirbelt. Wie machen sich die Neuen im Team? A. Schröter: Konkret sind es neun Abgänge und siebzehn Neuzugänge für beide Herrenmannschaften, wovon allein zehn Spieler aus dem U19-Lager stammen. Wir bleiben unserer Linie treu, die qualitativ guten Jugendspieler seriös in den Herrenbereich einzubauen. Punktuell blicken wir natürlich auch über den Teller- oder Riesrand (!) hinaus, um charakterstarke Talente für ein förderndes, aber insbesondere homogenes Teamgefüge an den TSV zu binden. Die Qualität der Offensive konnte nicht zuletzt durch die Verpflichtung von Daniel Dewein oder Tobias Stelzle verstärkt werden. WZ: Als Ziel dürfte der Klassenerhalt feststehen. Wie schätzen Sie die Chancen Ihrer Mannschaft ein? A. Schröter: Für Erfolge ist eine variable, stabile und vor allem mannschaftlich-aktive Defensiv-

arbeit wichtiger denn je. Sollten wir in der Lage sein, oft zu Null zu spielen, sehe ich große Chancen auch in der Bayernliga und auch mit der U23 in der Bezirksliga Nord bestehen zu können. WZ: Wie schätzen Sie Ihre Mitbewerber ein? Wer sind die größten Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt? A. Schröter: Für uns ist die Bayernliga nach dem erstmaligen Aufstieg in der Vereinsgeschichte natürlich was „großes Unbekanntes“. Gerade im oberen Amateurfußball herrscht oft eine enorme Fluktuation, was eine Einschätzung oder gar Vorhersage sehr schwierig macht. WZ: Mit dem TSV Rain am Lech ist ein weiterer Klub aus dem Donau-Ries in der Liga vertreten, das erste Derby steht schon am zweiten Spieltag an. Freuen Sie sich schon darauf? Rain stand letzte Saison knapp vor dem Aufstieg in die Regionalliga Bayern, das werden sicher schwierige Spiele? A. Schröter: Das Derby gegen Rain ist natürlich gleich mal ein großer Brocken in der ersten Woche, denn ich erwarte die Blumenstädter ganz vorne in der Tabelle. Und freuen, ja, freuen werden wir uns auf jedes Bayernliga-Spiel, denn darauf haben wir lange hingearbeitet. WZ: Letzte Frage: Wer wird am Sonntag Weltmeister? A. Schröter: Ich favorisierte bereits vor dem WM-Start Frankreich als Titelaspirant. Mal sehen, was die Halbfinals aber noch für eine Überraschung parat haben… WZ: Vielen Dank für das Gespräch!

Kommen und Gehen

Nördlingens Abgänge und Neuzugänge im Überblick NÖRDLINGEN (MAB). Die 1. Mannschaft und die U23, die in der Bezirksliga Nord antritt und von Andreas Langer trainiert wird, können auf einen breiten Kader zurückgreifen, der um vielversprechende Spieler verstärkt wurde. Die Neuzugänge: Julian Bosch, Rudolf Dahms, Daniel De-

wein, Nicolai Geiß, Jannik Gottwald, Maxemilian Hintermeier, Sascha Hof, Luca Jurida, Moise Jurja, Max Knöpfle, Michael Meir, Tim Meyer, Genrich Morasch, Daniel Rein, Tobias Stelzle, Moritz Taglieber und Lars Uhlmann. Den TSV verlassen haben Felix Gerstmayer, Sascha Hemayatkar-

Fink, Nico Ilg, Riess Stefan, Fabian Miehlich, Manuel Schreitmüller, Fabian Soldner, Kai Willer und Bruno Wohlfrom. Aus verschiedenen Gründen pausieren werden Nico Beil, Fabian Grimmeis, Matthias Gröger, Johannes Höhenberger, Michael Langer und Jonathan Ziegler.

E-Mail: info@mhr-rohm.de HERREN

MODE

Nördlingen, Eisengasse 7 Donauwörth, Bahnhofstraße 8

Felgen-Reiniger POWER GEL Inklusive gratis CW 1:100 - Super Scheibenreiniger-Konzentrat 40 ml • Reinigt selbsttätig und schnell. Einsprühen, kurz einwirken lassen (nur 3-5 Minuten Einwirkzeit), abspülen, fertig • Entfernt selbst hartnäckigen Schmutz, wie extremen Bremsabrieb durch sportliche Fahrweise • Absolut säurefrei und daher nicht schädlich für Mensch und Material • Dank der Gel-Formel tropft der Felgen-Reiniger nicht ab, wirkt dadurch optimal ein und ist besonders ergiebig. • Für RDKS (Reifendruckkontrollsysteme) geeignet • Biologisch abbaubar • Inhalt: 750 ml

15.99 € ArtNr. 1498521

www.arltbau.de

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Preis inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Preis gültig bis 31. Dezember 2018

NÖRDLINGEN (MAB). Auf ins große Unbekannte: Nach der mehr als überzeugenden Meisterschaft in der Landesliga startet der TSV 1861 Nördlingen in seine erste Bayernligasaison. Kein alltäglicher Saisonstart für die Nördlinger also, kein Stein bleibt auf dem anderen. Mit siebzehn Neuzugängen, neun Abgängen und sechs pausierenden Spielern steht praktisch eine neue Mannschaft auf dem Platz, geformt von Trainer Andreas Schröter aus Marktoffingen. Zum Saisonstart stellten wir ihm einige Fragen. WZ: Mit 22 Punkten Vorsprung souverän Meister geworden und in die Bayernliga aufgestiegen – mit wie viel Selbstvertrauen geht der TSV in diese Saison? A. Schröter: Die Mannschaft 2017/18 verdiente sich durch gezielte Fortentwicklung und hohes Engagement eine in dieser Deutlichkeit wohl nicht für jeden zu erwartende Landesligameisterschaft. Auf den erstmaligen Bayernligaaufstieg der Vereinsgeschichte des TSV 1861 Nördlingen kann mein Team stolz sein, doch der Blick geht nach vorne, und vor allem die konzentrierte dynamische Weiterentwicklung muss nun von jedem Einzelnen ausgebaut werden. Hierzu wird uns das Selbstvertrauen sicherlich weiterhelfen. WZ: Die Vorbereitung auf die kommende Saison verlief positiv, aber gegen den neuen Ligakonkurrenten Schwabmünchen gab es eine 0:3-Niederlage. Wie bewerten Sie die Testläufe? A. Schröter: Zuletzt wurde auch gegen den Drittligisten VfR

Tel. 0 90 81 / 2 90 59 99 0 90 81 / 2 72 68 60

TOP-Seller 2

Heinzmann KG , Würzburger Straße 7a, 86720 Nördlingen Telefon 09081 805097-0, www.heinzmann-autotechnik.de

Shop Ange

BLAUPUNKT Shop Angebote

Der TSV 1861 Nördlingen ist bereit für den Start in die Bayernliga. In Weiß das Trainerteam um Andreas Schröter (Mitte)

BLUETOOTH/CD/MP3/USB/AUX/SDHC Autoradio „

 Spielen Sie Ihre Musik von CD, USB-Stick oder CDR/RW ab – einschließlich MP  Der kraftvolle 4 x 50 Watt Vorverstärker liefert einen amtlichen, klaren und überze  Displayausführung: Schwarz, Bedienelement: Weiß beleuchtet  Front AUX-in: Anschluss für externe Tonquellen Hier bleiben keine W  Bluetooth integriert für Smartphone-Steuerung  4 x 50 Watt: Maximale Ausgangsleistung offen, Abspielen von  SDHC-Kartenslot (hinter dem Bedienteil) jedem Datenträger o  Schnelles Einlesen von USB Medien Freisprechen via Blu  Radio mit ISO-Anschluss integriert  Display-Etui im Lieferumfang  Abnehmbares Bedienteil  Integriertes Mikrofon  12 Volt

Angebotspreis


10 | Firmenvorstellung

WochenZeitung Nördlingen · 11. Juli 2018

ANZEIGE

ANZEIGE

Erfolgsgeschichte im Gewerbegebiet Firma MANN Pulverbeschichtung in Nördlingen – starker Partner für Handwerk, Industrie und Privat

Die Firma MANN Pulverbeschichtung im Gewerbegebiet An der Lach

Fotos: Maximilian Bosch

etablieren. Pulverbeschichtung als effektiver Korrosionsschutz für Metallteile ist sehr gefragt – und seit 2015 ist MANN Pulverbeschichtung dafür der Ansprechpartner vor Ort.

» Jetzt mehr Produktions- und Lagerfläche Die neue Lagerhalle ist rund 1000 m² groß und genügend Platz, um beschichtete Metallteile bis zu ihrer Abholung trocken zu lagern.

NÖRDLINGEN (MAB). Im Jahr 2015 nahm im Nördlinger Gewerbegebiet „An der Lach“ eine neue Firma für Pulverbeschichtung die

Arbeit auf. Eingemietet in die Halle von Hermann Wiedenmann, konnten Inhaber Gerold Mann und einige Mitarbeiter hier die

Lücke zwischen kleinen und großen Beschichtungsfirmen schließen und vor allem für örtliche Handwerksbetriebe einen gut genutzten Service

Wegen einer Erweiterung der Anlagen und des gestiegenen Geschäftsaufkommens wurde vor Kurzem eine Hallenerweiterung nötig. Mit dem Anbau der neuen, circa 1000 m² überspannenden Lagerhalle stehen dem Unternehmen von Gerold Mann jetzt über 2000 m² Produktionsfläche zur Verfügung. Gleichzeitig können alle Waren in der trockenen Halle gelagert werden. Das Team umfasst mittlerweile sieben fest angestellte Mitarbeiter und zehn Aushilfen – das Wachstum der Firma ist enorm. Besonders die Handwerksbetriebe zählen auf die Leistungen der jungen Firma, die auch in Fachkreisen nicht unbemerkt geblieben sind.

» Fachtagung von

Metallbetrieben

Bei einer Betriebsführung konnte Gerold Mann (Mitte) seinen Gästen zeigen, wie Metallteile beschichtet werden und beantwortete Fragen.

Am 6. Juli fand in der neuen Lagerhalle die Regionaltagung Mittelfranken und Schwaben des Fachverbands Metall Bayern statt. Vertreter von Schlossereien und Me-

Wegen neuer und größerer Anlagen musste die Produktions- und Lagerfläche vor Kurzem erweitert werden.

Die Teilnehmer der Fachtagung kamen in der neuen Lagerhalle zusammen.

Angeregter Austausch der Tagungsteilnehmer an den Ständen der Aussteller

tallverarbeitenden Betrieben aus Bayern und Baden-Württemberg kamen dafür nach Nördlingen, um sich über das Thema „Pulverbeschichten in der Praxis“ zu informieren. Dabei gab Gerold Mann den interessierten Teilnehmern einen Einblick in die Arbeit seines Unternehmens und

dazu viele Tipps und Hinweise, wie die Zusammenarbeit mit dem Beschichter klappt. Bei einer Betriebsbesichtigung konnten Gäste die Anlagen der Firma unter die Lupe nehmen und Mitarbeitern bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen. Zusätzlich waren einige Hersteller von

Pulverlacken und Werkzeugen vor Ort und stellten ihre Produkte vor. Die Tagungsteilnehmer nutzten die Gelegenheit zur Information und zum gegenseitigen Austausch – Gerold Mann und Vorsitzender Werner Strohmeier konnten durchaus zufrieden sein.

86720 Nördlingen - An der Lach 38 Telefon: 09081/805 32 36 www.Mann-Pulverbeschichtung.de


Sonderthema | 11

11. Juli 2018 · WochenZeitung Nördlingen

Eine Erfolgsgeschichte geht weiter! Präsentation/Erweiterung Hallenneubau 86720 Nördlingen - An der Lach 38 - Tel.: 0 90 81 / 805 32 36 - www.Mann-Pulverbeschichtung.de

Rieser Nachrichten

„Den Mittelstand fördern.“

Eisbrunn 2spaltig / 50 mm Christina Zuber RVB Ries eG 09081 / 8019-6652

Jeder Rieser hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. www.rvbankries.de

Gerold Mann bei seinem Vortrag „Pulverbeschichten in der Praxis“.

Kollektiv_Ankerhalle.indd 1

29.05.2017 14

WochenZeitung

.de

Wir bedanken uns bei Herrn Wiedenmann für das entgegengebrachte Vertrauen und die Erteilung des Auftrages!

Wir wünschen der Fa. MANN Pulverbeschichtung in den neuen Räumlichkeiten viel Erfolg! An den Ständen einiger Aussteller konnten sich die Tagungsteilnehmer über neueste Produkte informieren. Fotos: Maximilian Bosch

Unsere Firma wurde mit der Lieferung und Montage der Stahlkonstruktion, der Dach- und Wandverkleidung sowie des Firstlichtbandes und der Tore, Türen und Fenster beauftragt.

Werner Strohmeier begrüßte die Teilnehmer der Tagung.

Firmenphilosophie Kundenwünsche stehen im Mittelpunkt Nördlingen (MAB). MANN Pulverbeschichtung legt Wert auf eine individuelle Kundenbetreuung und detailgenaue Ausführung großer wie kleiner Aufträge. Eine

zügige Bearbeitung ist selbstverständlich: Circa drei Arbeitstage dauert es, dann kann man sein dekorativ beschichtetes Teil wieder abholen. Die Beschichtung

Wir wünschen der Fa. Mann Pulverbeschichtung weiterhin viel Erfolg und bedanken uns für die jahrelange vertrauensvolle Zusammenarbeit. Hermann Wiedenmann

Dorfstraße 26 • 86757 Wallerstein.Munzingen Tel. 0 90 81 - 290 09 95 • Fax: 0 90 81 - 7 98 52 Mobil: 01 70 - 55 17 730 • wiedenmann-treppenbau@t-online.de

wird in allen Farben des RALFarbkatalogs angeboten, dazu kommen einige Sonderfarben wie Gold- und Silbertöne oder Eisenglimmer-Farben des DBFarbkatalogs. Die Farben sind wetterfest und schützen Metallteile langfristig vor Korrosion. Im speziellen Einbrennofen können vom Gartentor bis zur Autofelge Teile in verschiedensten Größen bearbeitet werden – für Handwerk, Industrie oder auch Privatkunden: „Wichtig ist uns, dass jeder kommen darf. Wir arbeiten nicht nur für große Firmen, sondern erledigen auch kleine Aufträge“, betont Gerold Mann.

WochenZeitung

.de

• Unter www.mann-pulverbeschichtung.de finden Sie Informationen zu Öffnungszeiten, Anfahrt und Kontakt.

Wir planen, liefern und montieren alle Hallen-Stahlkonstruktionen:

Industrie- und Produktionshallen Lager- und Gewerbehallen ■ Landwirtschaftl. Konstruktionen ■ ■

Enkinger Weg 7 • D-86753 Möttingen

Telefon 0 90 83/92 05 85 • Fax 0 90 83/92 05 86 www.hallenbau-seiler.de

Wir bedanken uns für die Auftragserteilung, gratulieren zum gelungenen Neubau und wünschen viel Erfolg!

Abbruch - Erdbau Recycling - Transporte Carl-Heuchel-Straße 22 86720 Nördlingen • 0160 9491 1331 • 0170 2724 127 @ info@mm-erdbau  www.mm-erdbau.de

ZEIT für Werbung Wir sind Ihr kompetenter Partner in Sachen Firmenpräsentationen • Jubiläum • Neubau/Erweiterung • Neueröffnung • Vereinsfeste • Ausstellungen • Sanierung/Restaurierung

Gesamtauflage über 350.000 Exemplare

www.wochenzeitung.de

Ihre Ansprechpartner

Sprechen Sie Ihre Zielgruppe effizient an und nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung, um im Mediendschungel gezielt zu punkten.

Lisa Unger

Rebecca Stark

Richard Ludwig

Peter Burr

Geschäftsstellenleitung

Medienberaterin

Medienberater

Medienberater

Tel. Fax E-Mail

0 90 81 / 21 04-20 0 90 81 / 21 04-99 20

0 90 81 / 21 04-16 0 90 81 / 21 04-99 16

0 90 81 / 21 04-21 0 90 81 / 21 04-99 21

09081 / 2104-22 09081 / 2104-99 22

lisa.unger@ wochenzeitung.de

rebecca.stark@ wochenzeitung.de

richard.ludwig@ wochenzeitung.de

peter.burr@wochenzeitung.de


12 | Kleinanzeigen / Lokales

WochenZeitung Nördlingen · 11. Juli 2018

» Stellenmarkt ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------ANZEIGE ANZEIGE

ANZEIGE

AutohausMößner Mößnerhat hatdie diebesten bestenMechaniker MechanikerEuropas Europas Autohaus

VERSTÄRKUNGGESUCHT! GESUCHT! VERSTÄRKUNG KFZ-MECHATRONIKER/MECHANIKER/MEISTER(M/W) (M/W) KFZ-MECHATRONIKER/MECHANIKER/MEISTER

AutohausMößner MößnerGmbH GmbH Autohaus 91719 Hechlingen · www.autohaus-moessner.de 91719 Hechlingen amam SeeSee · www.autohaus-moessner.de

• Kfz-Meister Thomas Bauer belegt • Kfz-Meister Thomas Bauer belegt PlatzPlatz vier viereigenen eigenen gehabt“, so Thomas Bauer. HausHaus gehabt“, so Thomas Bauer. Tra- Tra-Service-Qualität Service-Qualität ist Verlass“, so Tobias ist Verlass“, so Tobias Möß-Mößim nationalen MazTech-Wettbewerb im nationalen MazTech-Wettbewerb ditionell stellen die Gewinner des letztenner, ner, ditionell stellen sich sich die Gewinner des letzten zusammen Markus Mößner der der zusammen mit mit Markus Mößner die die Wettbewerbs nächsten beimbeim nächsten Mal Mal nichtnicht gleichgleichGeschicke Geschicke des Autohauses bereits des Autohauses leitet,leitet, das das bereits • Markus Mößner national internationalWettbewerbs • Markus Mößner national und und international wieder Konkurrenz. bin sehr wieder der der Konkurrenz. „Ich „Ich bin sehr stolzstolzseit seit die Marke Mazda in Hechlingen 19751975 die Marke Mazda in Hechlingen am am erfolgreich erfolgreich auf meinen vierten bestenSee See vierten PlatzPlatz unterunter den den besten vertritt. vertritt. • Komplexe technische Sachverhalte mit gro-auf meinen • Komplexe technische Sachverhalte mit groMechanikern Deutschlands“, so der 31-jähriMechanikern Deutschlands“, so der 31-jähriMazTech Mechaniker-Wettbewerb Der Der MazTech Mechaniker-Wettbewerb gehtgeht Sachverstand bewältigt ßemßem Sachverstand bewältigt ge Kfz-Meister. ge Kfz-Meister. Runden. In zwei anspruchsvollen überüber drei drei Runden. In zwei anspruchsvollen Kunden Mazda Autohauses Mößner„Nach Die Die Kunden des des Mazda Autohauses Mößner „Nach meines Bruders MarkusOnline-Tests demdem Sieg Sieg meines Bruders Markus Online-Tests zunächst theoretisches wirdwird zunächst theoretisches können auf Top-Serviceleistungen verlas-und und können sich sich auf Top-Serviceleistungen verlashervorragenden Abschneiden demdem hervorragenden Abschneiden von vonWissen Wissen abgefragt. Besten ziehen abgefragt. Die Die zehnzehn Besten ziehen ins ins Im MazTech-Wettbewerb Kfz-Meis-Thomas sen: sen: Im MazTech-Wettbewerb hat hat Kfz-MeisThomas ist eines sonnenklar: unseregroßegroße ist eines sonnenklar: auf auf unsere ein und müssen in nachgeFinaleFinale ein und müssen dortdort in nachgeThomas Bauer (rechts im Bild) ter ter Thomas Bauer (rechts im Bild) unterunter stellten Alltagssituationen praktischen stellten Alltagssituationen ihre ihre praktischen besten Mechanikern Deutschlands den den zehnzehn besten Mechanikern Deutschlands Fähigkeiten Beweis stellen. Dabei Fähigkeiten unterunter Beweis stellen. Dabei gehtgeht im Finale in Augsburg hervorragenim Finale in Augsburg eineneinen hervorragenin technisch komplexen Aufgaben es inestechnisch sehrsehr komplexen Aufgaben dar- darvierten belegt. Er folgt auf seinen den den vierten PlatzPlatz belegt. Er folgt auf seinen um, schnellstmöglich versteckte Fehler zu finum, schnellstmöglich versteckte Fehler zu finWerkstattleiter Markus Mößner (links), Werkstattleiter Markus Mößner (links), der der darüber hinaus mit Geschicklichkeit den den und und darüber hinaus mit Geschicklichkeit prestigeträchtigen im Jahr den den prestigeträchtigen PreisPreis im Jahr 20142014 für für motorischen Fähigkeiten zu glänzen. und und motorischen Fähigkeiten zu glänzen. DiesDies entscheiden konnte im natisich sich entscheiden konnte – und– und zwarzwar im natiabsolvierte Thomas Bauer mit Bravour. allesalles absolvierte Thomas Bauer mit Bravour. onalen im internationalen Vergleich: onalen wie wie im internationalen Vergleich: der der Mazda hat den Wettbewerb ins Leben Mazda hat den Wettbewerb ins Leben geru-geruWerkstattleiter im europäiWerkstattleiter siegtesiegte 20152015 auchauch im europäifen, um den Mitarbeitern in den Autohäusern fen, um den Mitarbeitern in den Autohäusern MazTech-Wettbewerb belegte schenschen MazTech-Wettbewerb und und belegte bei bei Anreiz zu bieten, technischen eineneinen Anreiz zu bieten, ihre ihre technischen Qua-QuaWeltmeisterschaft im japanischen der der Weltmeisterschaft 20172017 im japanischen litäten höchstmöglichem Niveau litäten auf auf höchstmöglichem Niveau unterunter Hiroshima 3. Platz bei Länderwertung der Länderwertung Hiroshima den den 3. Platz bei der Beweis zu stellen. Indem sie ihre Fähigkeiten Beweis zu stellen. Indem sie ihre Fähigkeiten hinter China. hinter JapanJapan und und China. laufend erweitern, tragen sie maximaler zu maximaler laufend erweitern, tragen sie zu „Markus durfte dieses antreten, „Markus durfte dieses Mal Mal nichtnicht antreten, Kundenzufriedenheit – einem Kundenzufriedenheit bei –beieinem der der Kern-Kernich starke Konkurrenz sonstsonst hättehätte ich starke Konkurrenz aus aus demdem der japanischen Automobilmarke. zieleziele der japanischen Automobilmarke.

» Fundgrube » ImmobIlIen ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- ------------------------------------------------------------------------------Brennholzverkauf

Buche 1m lang o. ofenfertig! Astholz Buche 1m lang o. ofenfertig! Anlieferung u. Mithilfe zum Einlagern möglich!  09092-5028

Buchen- u. Fichtenbrenn-

holz, Stammholz ab 52€ tr. u. Lieferung mögl. ofenfertig,  0160-96243284

BeiLagenhinweis Bitte beachten Sie den beiliegenden Prospekt der Firma

XXXLutz

Buchenbrennholz trocken

u. Stammholz zu verk., Lieferung mögl.  09081-23679 www.brennholz-eisele.de

Flohmarktartikel günstig

abzug. Bastellartikel, neuwertige Blumentöpfe, VHS Kasetten.  09087-920551 an 19 Uhr

Achtung zahle Höchst-

preise f. Pelzmäntel aller Art, sowie Trachten u. Abenkleidung, Croco u. Designerhandtaschen, Orientteppiche, Armbanduhren ab Jahrgang 1960. Bei Barzahlung  0172-8931942

Sprossenfenster in Fichte

gebraucht günstig abzugeben.  09082-8203

Fliesenleger hat noch

Termine frei.  0162-3213896

Fränkische Kirschen und

Rasentraktoren auch mit

Kartoffeln in Trochtelfingen, direkt an der B29 (Ortsmitte) und an der B2 in Dietfurt bei Treuchtlingen zu verkaufen. Täglich von 11 bis 20 Uhr (auch sonntags)

Anbaugeräten) m. Ersatzteilgarantie verk.: Fa.  09081-5915 Eigene Reparaturwerkstatt!

Haushaltsauflösungen

Höchstpreise für: Gold, Zinn, Pelze, Münzen, Silber, Porzellan Fr. Fischer  0152-37153506

u. Entrümpelungen m. Wertanrechnung  0175-5284476

Zahle bar und fair!

Wir bauen in Möttingen im Neubaugebiet

Kreiselmäher (Kombi-

geräte) ab € 1050.- verk.: Fa.  09081-5915

BeilagenhinweiS

Motorsensen AB € 250.-

Bitte beachten Sie den einem Teil unserer Auflage beiliegenden Prospekt

Rasenmäher zu Sommer-

Metzgerei Sonnenhof

(Premiumqaulität m. Ersatzteilgarantie) verk.: Fa. 090815915 preisen in großer Auswahl verk.: Fa.  09081-5915 - Eigene Reparaturwerkstatt!

Rudelstetten

»»Dauerhafte Mission Die Aufgabe, die sich der Verein damit stellt, ist dauerhaft angelegt. Diese Dauerhaftigkeit

Toskanastil

z.B. EG-Wohnung mit 91 m² Wfl., 4 Zimmer, sep. WC, Küche, Bad, mit Terrasse u. Gartenanteil zzgl. Garage und Stellplätze 252.00,00 € Tel.: 0171/7754291, www.wohnbau-osswald.de

Neubau im Nähermemminger Weg in NÖ, KFW40, 60m², 590€ KM, ab 01.09.18 zu verm.  Zuschriften u. DR 005/13069

Historischer Verein für Nördlingen und das Ries unterstützt Bürgerstiftung war ein Grund für den Verein, einen Teil des Vereinsvermögens in das „unvergängliche“ Grundstockkapital der Bürgerstiftung „Lebendiges Bayerisches Ries“ einzubringen. Aus dem Stiftungsvermögen sollen damit auch in ferner Zukunft die Erträge für die gemeinnützigen Vereinszwecke fließen. Darüber hinaus versprechen sich die Verantwortlichen auch eine gewisse Verwaltungsvereinfachung bei ihrer Vereinsarbeit und erhoffen sich auch eine breitere Werbeplattform für den Verein (wie Sie beim Lesen dieses Artikels feststellen können).

Eigentumswohnungen

2-Zi.-Whg., barrierefrei,

Erforschen und pflegen NÖRDLINGEN (RED). Die Arbeit des Historischen Vereins für Nördlingen und das Ries dient satzungsgemäß „der Aufhellung des Geschichtsablaufs in der Region, der Darstellung des Schicksals der vergangenen Generationen, der Weckung des Verständnisses für die Zusammenhänge zwischen Vergangenheit und Gegenwart, der Bildung und Förderung des Geschichtsbewusstseins“.

Suche Baugrundstück oder renovierungsbedürftiges bzw. abbruchreifes Gebäude direkt in Baldingen, Wallerstein Telefon: 0171/7754291

ehem. kl. landw. Anwe-

sen in Wolferstadt zu verk., 1691m² Grd., mit Maschinenhalle im Grt. und älterem Wohnhaus (2014 wurde das EG mit 60m² Wfl. umfassend renoviert) 98.000 € (VB). Anfragen unter  09080-922628 o. info@immoschiele.de

Möbl. WG-Zi. in Harburg frei W-Lan  0176-41767325

Su. dringend in Umgeb.

NÖ ca. 1 bis 2-Zi.-Whg., (möchte in der Nähe meiner Tochter leben) Kontakt bitte unter  0162-2441604 oder E-Mail: helena.adler1982@gmail.com

Whg. zu vermieten,

3 ZKB in Wallerstein, ca. 65m², teilmöbiliert (auf Wunsch auch ohne Möbel) 450€ KM + NK  09081-79644 ab 16 Uhr

» Ferienwohnungen » TiermarkT ------------------------------------- ------------------------------------Hundeschule Megesheim  0151-15346678

Jungrind, weibl., gute Ab-

Vermiete Ferienwohun-

gen u. Wohnwagenstellplatz in Kroatien am Meer  01756988009

stammung zu verk.  090851268 Standesgemäß empfing Oberbürgermeister Faul als Vorstandsvorsitzender der Bürgerstiftung „Lebendiges Bayerisches Ries“ Andrea Kugler und Wilfried Sponsel als Vertreter des Historischen Vereins in der historischen Bundesstube des Rathauses. Bei der offiziellen Bekanntgabe der Zustiftung mit dabei: der Geschäftsführer der Bürgerstiftung Michael Langenbucher Foto: privat

» Single-Treff » Landwirtschaft ------------------------------------- ------------------------------------Suche Landmaschinen,

Anneliese, 75 Jahre, hüb-

Bj. egal 09081-801093

sche, junggebliebene Witwe hier aus d. Region, bin sauber, ordendlich, liebe alles Schöne und möchte der Einsamkeit ein Ende bereiten. Ich bin eine gute Hausfrau u. Köchin, suche einen guten Mann üb. pv (Alter egal), habe Auto und FS und bin nicht ortsgebunden.  0170 7950816

Erfolgreiche Veranstaltung im Museum KulturLand Ries

Kaufe Diesel od. Benziner

Bildhübsche Karin, 61 J.,

MAIHINGEN (RED). Bei gutem Wetter lockte der erste GenussKulturMarkt Hunderte Interessierte nach Maihingen ins Museum KulturLand Ries. Stände mit verschiedenartigsten Nudeln, Mehlen, Backwaren und anderen Getreideerzeugnissen luden ein zum Schlendern, Schauen und Probieren. Die Besucher nutzten gerne die Gelegenheit, sich zu informieren, einzukaufen, beim Flechten von Brotkörben zuzuschauen und sich einen Rahmfleck aus dem neuen Holzbackofen schmecken zu lassen. Nicht nur Kinder lauschten Märchen oder hielten Stockbrot ins Lagerfeuer.

Su. PKW-Diesel/ Benzin

Baumaschinen, Traktoren, Pflüge und Presse, Kipper, aller Art auch defekt.,  0175-9977967

» AutomArkt -------------------------------------

GenussKulturMarkt

Kaufe alle Toyota, Nissan auch mit Mängel, alles anbieten  0173-8009051 BJ. Zust. egal  09081-801093

Wir kaufen Wohnmobile +

Wohnwagen  03944-36160 www.wm-aw.de (Fa.)

» KontaKte ------------------------------------Diskret genießen Tel. 01 60 / 92 84 83 62

Playground HDH

Bunte Nudeln und mehr gab es in Maihingen zu entdecken.

Foto: Martin Beer

0 73 21-92 43 10 Infoband 0 73 21-9 24 50 18 täglich ab 11 Uhr vormittags www.playground-hdh.com Jede Woche neue Ladys

bin e. ganz liebe, anschmiegsame Frau ich habe eine schlanke Figur mit etwas mehr Oberweite, bin sehr vielseitig, warmherzig, romantisch und treu, da ich keine Kinder habe wohne ich ganz allein. Ich würde Dich gerne auf einen Kaffee einladen, damit wir uns kennen lernen können. pv  0151 - 20593017

Ich, Julia 25 J.,

bin ein hübsches Landmädl mit blonden Haaren, bin fröhlich, lache gern, bin anschmiegsam u. total verkuschelt, romantisch, ehrlich u. treu u. absolut zuverlässig. Wünschst Du Dir auch eine liebe Freundin? Dann trau Dich u. ruf gleich an o. SMS üb.  0152-05857191 www.die-wol ke-7.de, kann´s kaum erwarten.

Witwer 66 Jahre oft sehr

einsam, sucht nette Lebensgefährtin SMS  0160-99533092


Lokales | 13

11. Juli 2018 · WochenZeitung Nördlingen

» Stellenmarkt ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------Wir suchen ab sofort zuverlässiges, deutschsprachiges

Reinigungspersonal m/w Die Assistenz GmbH Die Assistenz GmbH

für Menschen mit Behinderung der Lebenshilfe Donau-Ries

für Nördlingen Arbeitszeit: vormittags tägl. 3,5 Std. und Vertretungen im Raum Nördlingen

Spezialfabrik für Metallkreissägeblätter

für Menschen mit Behinderung derab Lebenshilfe Donau-Ries sucht zur Schulbegleitung September 2018 1 Fachkraft in Nördlingen suchtmitzur Schulbegleitung September 2018 ca. 12 Std. wöchentlich (Mo. – Do.ab nachmittags u. Freitag Vormittag) 1 Fachkraft in Nördlingen

für nachmittags je 3 Std. 1 Fachkraft Nördlingen 2 qualifizierte in Hilfskräfte in Deiningen

mit je ca. 20 Std. wöchentlich (vormittags) mit ca. 12 Std. wöchentlich 1 Hilfskraft in Monheim mit ca. 18 Std. wöchentlich (vormittags) (Mo. – Do. nachmittags u. Freitag Vormittag)

1 Fachkraft in Nördlingen

Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst - TVöD kommunal. Weitere Informationen finden Sie im Internet auf unserer Homepage unter www.lebenshilfedonau-ries.de. Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 20.07.2018 an:

für nachmittags je 3 Std.

Assistenz GmbH 2 qualifizierte Hilfskräfte in Deiningen Personalabteilung

mit je ca. 20 Std. Gewerbestraße wöchentlich19(vormittags) 86720 Nördlingen

1 Hilfskraft in Monheim

Rufen Sie uns an: 0 90 92 / 96 74 93

Su. dring. Unterstützung

für pflegebedürftigen älteren Mann abends f. ca. 30 Min. (MoSo.) in Don.  Zuschriften u. DR 005/13071

mit ca. 18 Std. wöchentlich (vormittags) Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst - TVöD kommunal. Weitere Informationen finden Sie im Internet auf unserer Homepage unter www.lebenshilfe-donau-ries.de. Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 20.07.2018 an: Assistenz GmbH Personalabteilung Gewerbestraße 19 86720 Nördlingen

Buchhalter/-in gesucht

in Oettingen auf 450€-Basis  Zuschriften u. DR 005/13067

Reinigungskräfte

Reingungskräfte (m/w) auf geringf. Basis für Büroreinigung in Nördlingen gesucht. Arbeitszeit Montag bis Freitag ab 16:00 Uhr. Tarifgerechte Bezahlung. Bewerber melden sich bitte unter  07143-964235 -0 - Stölting Service Group.

LKW-Fahrer FS CE

Wir sind ein spezialisierter und führender Hersteller von Metallkreissägeblättern. Durch unsere leistungsfähigen Präzisionswerkzeuge sind wir ein kompetenter Partner für unsere Kunden in über 80 Ländern der Welt. Im Zuge unseres weiteren Wachstums suchen wir aktuell (m/w):

MASCHINENSCHLOSSER

Ihre Aufgaben umfassen alle anfallenden Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Instandhaltung unseres Maschinenparks sowie dem Vorrichtungsbau in unserer umfangreich ausgestatteten Abteilung. Wir erwarten von Ihnen Grundkenntnisse im Bereich Mechanik, Hydraulik, Pneumatik und Elektrik mit entsprechender Berufserfahrung sowie eine technische Berufsausbildung.

FACHARBEITER OBERFLÄCHENTECHNIK

Ihre Aufgabe umfasst das Einstellen, Beladen und Überwachen unserer Anlagen zur Oberflächenbehandlung. Darüber hinaus beinhaltet Ihr Aufgabengebiet die Qualitätsüberwachung der bearbeiteten Werkzeuge sowie die Durchführung von kleineren Wartungsarbeiten. Wir erwarten eine abgeschlossene technische Berufsausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung. Kenntnisse in der Oberflächentechnik sind von Vorteil.

Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz in einem führenden Unternehmen der Branche mit leistungsgerechter Bezahlung. Wenn Sie an einer dieser Aufgabenstellungen Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Re-Bo REBER GmbH - Spezialfabrik für Metallkreissägeblätter Ellwanger Str. 97 · 73441 Bopfingen · Telefon: 07362 / 9604-0 www.re-bo.com · personalre-bo.com

feste Linie Ingolstadt-Mutlangen gesucht  08465-905066 Die Evang.-Luth. Kirchengemeinde Polsingen sucht für die Evang.-Luth. Kindertagesstätte „St. Nikolaus“ in Polsingen ab sofort als Schwangerschaftsvertretung zunächst befristet bis zum Ende Mutterschutz, ca. April 2019 zwei staatlich anerkannte Kinderpfleger/innen in Teilzeit bzw. eine/n staatlich anerkannte/n Kinderpfleger/in mit 34 Wochenstunden. Wir wünschen uns eine/n Mitarbeiter/in mit folgenden Qualifikationen: - Team- und Kontaktfähigkeit - hohes Maß an persönlichem Engagement und Eigeninitiative - Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten nach Bedarf (z.B. vertretungsweise) Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche (ACK) setzen wir voraus. Die Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen des TV-L in Verbindung mit der kirchlichen Dienstordnung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen und einem aktuellen erweiterten Führungszeugnis bis spätestens 21. Juli 2018 an die Evang.-Luth. Kirchengemeinde Polsingen, Raiffeisenstr. 6, 91805 Polsingen oder per E-Mail an: Pfarramt.Ursheim-Trendel-Polsingen@ELKB.de Für Rückfragen steht Ihnen die Einrichtungsleiterin Frau Schwarzländer unter der Tel.-Nr. 09093/580 zur Verfügung.

WochenZeitung

.de

Wir suchen tatkräftige Mitarbeiter Jetzt Zusteller für folgende Regionen werden:

N JETZT BEWERBE enzeitung.de

@woch Mail: angelika.holzner / 2 12 86 03 4 017 n: Telefo

• Unterschneidheim • Reimlingen/Teilgebiet • Harburg Hiermit bewerbe ich mich als Austräger für die WochenZeitung Name: ......................................................................................................... Straße: ........................................................................................................ Wohnort: ..................................................................................................... Telefon:............................................................ Alter ...........................

Die Assistenz GmbH Die Assistenz GmbH

WochenZeitung

.de

für Menschen mit Behinderung der Lebenshilfe Donau-Ries

unser anzeigenservice

g 0 90 81 / 21 04-0

sucht zur Schulbegleitung September 2018 für Menschen mit Behinderung derabLebenshilfe Donau-Ries

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Nördlingen

1 Fachkraft in Nördlingen

sucht ab September 2018

mit ca. 12 Std. wöchentlich (Mo. – Do. nachmittags u. Freitag Vormittag)

1 Fachkraft in Nördlingen für nachmittags je 3 Std.

2 qualifizierte Hilfskräfte in Deiningen 2 Fachkräfte für Jugendsozialarbeit an Schulen mit je ca. 20 Std. wöchentlich (vormittags) 1 Hilfskraft in Monheim in Nördlingen und Harburg mit ca. 18 Std. wöchentlich (vormittags)

mit 19,5 Std. wöchentlich

Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst - TVöD kommunal. Weitere Informationen finden Sie im Internet auf unserer Homepage unter www.lebenshilfedonau-ries.de. Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 20.07.2018 an:

Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst - TVöD kommunal. Weitere Informationen finden Sie im Internet auf Assistenz GmbH Personalabteilung unserer Homepage unter www.lebenshilfe-donau-ries.de. Gewerbestraße 19 Nördlingen Bitte richten Sie Ihre schriftliche86720 Bewerbung bis zum 20.07.2018 an: Assistenz GmbH Personalabteilung Gewerbestraße 19 86720 Nördlingen

Wir suchen Sie!

sucht ab 01.10.2018

Wir sind ein vielseitiges, leistungsstarkes, mittelständisches Bauunternehmen im Straßen- und Tiefbau. Unsere Einsatzgebiete liegen in Nordschwaben, Mittelfranken und Baden Württemberg. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort

eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter

Aushilfe/Ferienarbeiter (m/w)

Ferienarbeiter (m/w)

als unbefristete Vollzeitkraft zur Unterstützung in der Amtsverwaltung.

Thannhauser

Straßen- und Tiefbau GmbH

Bewerben Sie sich jetzt!

Thannhauser Straßen- und Tiefbau GmbH Hauptstraße 32 • 86742 Fremdingen • Frau Mittmann Tel.: 09086 999 120 • bewerbung@thannhauser.de

WochenZeitung

.de

Zum nächstmöglichen Eintritt suchen wir sofort einsetzbare

Zusteller Springer

Gelungene Veranstaltung in Nördlingen Diakonie, Tür an Tür und die Landesarbeitsgemeinschaft für bürgerliches Engagement (Lagfa). Die Integrationslotsinnen des Landkreises stellten die Integreat App vor. Dabei handelt es sich um eine Plattform mit Informationen für Geflüchtete und Ehrenamtliche Integrationsbegleiter*innen. Unter www.integreat-app.de kann die App aufgerufen werden. Abschließend wurde der Film „Café Waldluft“ angeschaut.

Details unter: www.aelf-nd.bayern.de

für unsere Baustellen

Integration begleiten NÖRDLINGEN (RED). Gut 40 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer folgten der Einladung des Landratsamtes ins Altstadtkino Nördlingen zu einer Informationsveranstaltung rund um das Thema Ehrenamt. An Infotischen konnten sich die Besucherinnen und Besucher über verschiedene Projekte der Ehrenamtsarbeit im Asylbereich informieren und austauschen. Teilnehmende Organisationen waren Caritas,

Oder senden Sie Ihre Bewerbung an: Wochen- und SonntagsZeitung, z. H. Frau Angelika Holzner Bei den Kornschrannen 18 86720 Nördlingen · www.wochenzeitung.de

Zusteller Springer sein bedeutet: · kurzfristig für verschiedene Bezirke einsetzbar sein · mobil sein · Spaß haben an Bewegung an der frischen Luft · Mittwochnachmittag und/oder Sonntagmorgen Zeit haben Wir bieten: Zahlung nach Stunden Zahlung von Kilometergeld bei geringfügiger Beschäftigung

Zahlreiche Interessenten nahmen an der Informationsveranstaltung im Nördlinger Altstadtkino teil. Foto: Uta Kretzschmar

Haben Sie Interesse? Bitte bewerben Sie sich bei Wochen- und SonntagsZeitung, Bei den Kornschrannen 18 86720 Nördlingen, z. Hd. Frau Holzner, Tel. 0174/2128603 oder per E-Mail: angelika.holzner@wochenzeitung.de www.wochenzeitung.de


14 | Lokales

WochenZeitung Nördlingen · 11. Juli 2018

BROTZEIT

Rettichfest am Sonntag WOLFERSTADT (RED). Der Obstund Gartenbauverein Wolfer­ stadt e.V. lädt ein zum Rettich­ fest am Sonntag, 15. Juli, ab 11 Uhr im Garten des Pfarrheims in Wolferstadt, Ottinger Straße. Gäste können hier Mittagessen, Kaffee und Torten genießen und Brotzeit machen mit Rettich und Butterbrot oder Grillwürsten.

GEOPARK

Geotop Glaubenberg entdecken GROSSSORHEIM (RED). Am Sonntag, 15. Juli, lädt GeoparkRies-Führer Toni Ullmann zu einer Führung über die Ein­ schlagsgeschichte durch das Geotop Glaubenberg, HarburgGroßsorheim ein. Treffpunkt ist um 14 Uhr der Sportplatz am Rufenberg in Großsorheim (www.geopark-ries.de/ver­ anstaltungen). Die Führung kostet für Erwachsene fünf Euro, für Schüler und Stu­ denten 2,50 Euro, Kinder bis einschließlich 14 Jahre sind frei. Für weitere Information steht Geopark-Ries-Führer Toni Ullmann (Tel. 0 90 89 / 16 80) zur Verfügung.

THEMENFÜHRUNG

Vom Adler zum Zwickel NÖRDLINGEN (RED). Ein themati­ scher Rundgang zur Geschichte des Bieres in Nördlingen findet am kommenden Sonntag, 15. Juli, um 11 Uhr ab der Rathaus­ treppe statt. Die Führung kostet 5,50 Euro, Kinder unter 12 Jah­ ren sind frei. Es empfiehlt sich eine vorherige Reservierung bei der Tourist-Information Nörd­ lingen unter 0 90 81 / 8 41 16. Kurzentschlossene können sich natürlich auch spontan der Füh­ rung anschließen.

GARTENFEST

Bopfinger Imker laden ein BOPFINGEN (RED). Der Bezirks­ bienenzüchterverein Bopfingen e.V. lädt alle Freunde und Inte­ ressierten zum Imker-Gartenfest 2018 und Tag der offenen Tür am Sonntag, 15. Juli, ab 10 Uhr am Lehrbienenstand zwischen Trochtelfingen und Heerhof ein (B29-Abfahrt beim Gast­ haus Lamm in Trochtelfingen Richtung Kirchheim). Die Gäs­ te erwarten Frühschoppen mit Weißwurstessen, Mittagstisch (Schnitzel, Steaks usw.), Kaffee und Kuchen, am Abend Gegrill­ tes. Die Imkerinnen und Imker freuen sich auf Ihren Besuch.  Foto: privat

Auszeichnung fürs BEM

Nördlinger Museum bekommt Preis für die Dampflok „FÜSSEN“ NÖRDLINGEN (RED). Im Rahmen des Wettbewerbs „Heimatschät­ ze“ der Bayerischen Staatsregie­ rung wurde jetzt das Bayerische Eisenbahnmuseum in Nördlingen mit einem Preis für die Bewah­ rung und betriebsfähige Unter­ haltung der Dampflok „FÜSSEN“ ausgezeichnet. In einem Festakt am 13. Juli in der Münchner

Residenz wird der Preis durch Staatsminister Albert Füracker und Staatsministerin Prof. Dr. Marion Kiechle überreicht.

»»Herausragende Lok Die „FÜSSEN“ entstand 1889 in der bayerischen Lokschmiede Krauss & Cie in München und

zählt heute zu den herausra­ genden Exponaten des Nörd­ linger Museums. Mit ihren 129 Jahren ist sie zudem die älteste betriebsfähige Dampflokomotive für Normalspur in Deutschland. Bei vielen Veranstaltungen des Bayerischen Eisenbahnmuseums kann die „FÜSSEN“ regelmäßig unter Dampf bestaunt werden.

Die Dampflok „FÜSSEN“

Foto: Holger Graf

WochenZeitung Nördlingen KW 28.18  
WochenZeitung Nördlingen KW 28.18  
Advertisement