Page 1

Mertingen ist heiß auf Bezirksliga-Fußball. Spieltrainer Bernhard Schuster im Interview. Lesen Sie mehr auf den Seiten 8 & 9

Claudia Marb will Bürgermeisterin in Rain werden. Parteivorstand sprach sich einstimmig aus. Lesen Sie mehr auf Seite 2

Bürgerfest zwischen Tradition und Moderne - 22. Donauwörther Reichsstraßenfest vom 17. bis 20. Juli. Lesen Sie mehr auf Seiten 10

WochenZeitung

.de

DONAUWÖRTH

Nr. 28 · 48. Jahrg. · 13. Juli 2019

Eine lohnenswerte Partnerschaft

Kooperation zwischen Hans-Leipelt-Schule und Firma Hama aus Monheim besiegelt Gespräche, um „eine noch engere Zusammenarbeit“ herzustellen. Laut Barth-Rieder waren sich beide Seiten schnell einig und so wurde die IHK-Partnerschaftsvereinbarung eine beschlossene Sache. „Wir sind stets auf der Suche nach innovativen und qualifizierten Betrieben“, erklärte die Rektorin. In den Praktika, die die Schüler der FOS Donauwörth in der 11. Klasse besuchen, sollen sie Einblicke in unterschiedliche Arbeitsprozesse und Unternehmensabläufe erhalten.

» Am Puls der Zeit bleiben

Auf dem Bild zu sehen: Bettina Kräußlich (IHK Schwaben), Rektorin Doris Barth-Rieder, Matthias Alter (stellvertretender Personalleiter Hama), Landrat Stefan Rößle. Simone Heidenreich (Leiterin Aus- und Weiterbildung Hama) und Richard Strehle (stellvertretender Schulleiter). Bild: Jenny Wagner

DONAUWÖRTH (JW). „Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt und Zusammenarbeiten ein Erfolg“, mit diesen Worten von Henry Ford eröffnete Rektorin Doris Barth-Rieder, die Feierstunde anlässlich der Beurkundung einer

Marken

OUTLET-STORE

by WOHA Hier finden Sie reduzierte Markenmode. Auf alles nochmals 30%

Ab 3 Teile auf den gesamten Einkauf

minus 50%

Erster Harburger Kunstsommer startet

Geöffnet: Jeden Donnerstag / Freitag 10 - 17 Uhr. Samstag 10 - 16 Uhr.

Bahnhofstrasse Bahnhofstraße 8

Einladung zum Familienfest im Märker-Park am 14. Juli um 14:00 Uhr

Eingang direkt neben WOHA.

Die Goldmaus

Wir modernisieren

Ihre Haustür

kauft an

Altgold - Schmuck - Münzen Zahngold (auch mit Zähnen) Barren - Uhren - Zinn Silber - versilbertes Besteck

Die clevere Lösung!

Sofort Bargeld

Donauwörth Bahnhofstraße 13 Tel. 0906 999 086 33 Ankauf und Beratung

Wieder repräsentativ und sicher!

Rufen Sie uns an: 0 90 81 / 27 55 41

www.lang.portas.de

HARBURG (PM). Seit Monaten bereitet sich Harburg auf den ersten Harburger Kunstsommer vor, bei dem 31 Kunstschaffende ihre Werke entlang eines Künstlerweges zeigen. Unterstützt werden sie dabei vom Kindergarten, der Schule, der Diakonie, vom Verein für Städtepartnerschaft und von der Stadtkapelle.

Mo., Di., Do. 10.00–13.00 + 14.00–16.50 Fr. 10.00–12.30

FabrikverkauF riesige auswahl

Urlaub „Dahoam“ mit Wintergartenbeschattungen, Markisen und Jalousien aller Art sowie Neubespannungen in eigener Näherei, Rollläden zum nachträglichen Einbau mit Liefer- und Montageservice durch unser speziell ausgebildetes Fachpersonal

anzeige ausschneiden, gilt als 30,- E-Gutschein bei Markisenkauf ayern

7 x in B

Fertigung: Brunnen bei Schrobenhausen, 08454-3663 bavaria-markisen.de

g

ANZEIGEN REDAKTION

IHK-Partnerschaft zwischen der Hans-Leipelt-Schule Donauwörth und dem Monheimer Unternehmen Hama am vergangenen Mittwochvormittag. Bereits im Herbst 2018 führte die Hans-Leipelt-Schule mit dem international agierendem Unternehmen erste

Schon seit etlichen Jahren werden Praktikantinnen und Praktikanten der FOS Donauwörth bei Hama aufgenommen. In Zukunft soll sich die fachpraktische Ausbildung nicht mehr nur an Schülerinnen und Schüler der Ausbildungsrichtung „Wirtschaft und Verwaltung“ richten, sondern auch in der Ausbildungsrichtung „Internationale Wirtschaft“ möglich sein. An sogenannten „Hamazing Days“ sollen die Heranwachsenden die Möglichkeit haben an Betriebserkundungen teilzunehmen und Unterstützung bei

Bewerbungen zu erfahren. Rektorin Barth-Rieder machte klar: „Es ist uns ein zentrales Anliegen, dass ihr, liebe Schüler, eine praxisnahe Ausbildung erhält.“ Die Hans-Leipelt-Schule möchte als berufliche Schule am Puls der Zeit bleiben, so die Schulleiterin. „Wie könnten wir das besser als mit einer Kooperation mit einem hochmodernen Unternehmen“, bilanzierte Barth-Rieder. Auch Matthias Alter, stellvertretender Personalleiter bei Hama Monheim, freute sich über die Besiegelung der Kooperation am vergangenen Mittwoch und appellierte an die anwesenden Schüler: „Eine gute Ausbildung ist heutzutage goldwert.“ Der stellvertretende Personalleiter freue sich, den einen oder anderen in Zukunft als Praktikanten, Auszubildenden Dualen Studenten oder auf dem späteren Karriereweg bei Hama begrüßen zu dürfen. Ebenfalls begeistert von der Partnerschaft zeigte sich Landrat Stefan Rößle. „Als Landkreis sind wir nicht nur für die Schulen verantwortlich, sondern auch, dass es der Wirtschaft gut geht,“ so Rößle.

09 06 / 7 05 94 -10 0 90 92 / 96 83 -32

Blumen von Klaus Renner werden die Wörnitz schmücken Bild: Fiorella Salamena kung Neueindec deckung m Altdachu bdichtung a Flachdach rkleidung ve Fassaden eindeckung ch Trapezble eiten rb Spenglera rbeiten era ch 35 An der La en Zimmer dling 86720 Nör 39 23 81 / 2 90 0 l.: Te 81 / 2 44 85 Fax.: 0 90

e y-dach.d kolowsk sky-dach.de o .s w w w low fo@soko e-mail: in

b

POST E-MAIL

„Ich bin stolz, dass es uns gelungen ist, alle Bevölkerungsschichten einzubeziehen“, freut sich Doris Thürheimer, Leiterin des Bildungswerkes und Mit-Organisatorin des Kunstsommers. Bürgermeister Kilian ist begeistert „wie viele Menschen sich in Harburg künstlerisch betätigen und welch beeindruckende Kunstwerke sie erschaffen.“

Gutenbergstraße 3 · 86650 Wemding info.donauwoerth@wochenzeitung.de

Entlang eines Märchenweges von der Stadt bis zur Burg regen an die 20 Stationen die Fantasie der Spaziergänger an. An der Wörnitz lädt ein Boot zu schönen Fotomotiven mit Wörnitz und Schloss ein. Mit einem Augenzwinkern wurde die Baustelle in der Donauwörther Straße unter dem Motto „Ist das Kunst oder kann das weg“ liebevoll gestaltet.

!

Das Rathaus zieren „Blumen der Freundschaft“. Am Parkhaus wurde eine Blühwiese angelegt. Die Fenster der Stadt werden Schritt für Schritt mit Kunstwerken geschmückt. Nach all diesen Vorbereitungen ist es jetzt endlich soweit: Am Sonntag, 14.07.2019, um 14:00 Uhr, findet im Märker-Park die offizielle Eröffnung durch Landrat Stefan Rößle und Bürgermeister Wolfgang Kilian statt. Die Öffentlichkeit ist herzlich eingeladen. Die Künstlerinnen und Künstler werden für Gespräche zur Verfügung stehen. Kinder können Zauberspiralen drehen, Baumscheiben bemalen, einer Märchentante und einem Poeten lauschen. Auch ein Eiswagen wird da sein. Es ist also alles vorbereitet für einen gemütlichen Familiennachmittag bei Kaffee und Kuchen. Jetzt bleibt nur noch, mit den Organisatoren auf schönes Wetter zu hoffen. Alle Informationen zum Projekt finden Sie unter www.harburgerkunstsommer.de.

Auflage 30.317 www.wochenzeitung.de


2 | Politik

WochenZeitung Donauwörth · 13. Juli 2019

Albert Riedelsheimer kandidiert

Claudia Marb will Bürgermeisterin in Rain werden

Grüne Donauwörth nominieren Oberbürgermeisterkandidat

Klimesch hat Recht mit Rechtsanwalt Martin Klimesch

Parteivorstand sprach sich einstimmig für die 45-Jährige aus Rechtsanwalt Martin Klimesch beantwortet Leserfragen. Er ist Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht in der Kanzlei Mundigl & Klimesch.

Bebauungsplan u. Abstandsflächen Frage: Unsere Gemeinde hat einen Bebauungsplan aufgestellt, bei dem die Abstandsflächen zugunsten einer Bebauung auf dem Nachbargrundstück so verkürzt wurden, dass mir richtiggehend das Licht genommen wird! Hätte die Gemeinde nicht zumindest eine Belichtungsstudie machen müssen? Kann ich gegen den Bebauungsplan klagen?

Albert Riedelsheimer wurde in der Sitzung am Mittwoch einstimmig als Oberbürgermeisterkandidat nominiert. Bild: Bärbel Stahl

DONAUWÖRTH (PM). In der Sitzung am Mittwochabend wurde der 52-jährige Sozialarbeiter aus dem Stadtteil Riedlingen einstimmig nominiert. Riedelsheimer ist derzeit im Ankerzentrum in der Parkstadt und im Bezirkskrankenhaus Donauwörth beschäftigt. Seit März 2012 ist er Mitglied des Stadtrats in Donauwörth. Dort ist er unter anderem Referent für Umwelt und Energie, daneben ist er Mitglied im Bauausschuss, im Verwaltungsrat des

Kommunalunternehmens „Stadtentwicklung Donauwörth“ und im gerade beschlossenen Klimaschutzbeirat. Seit Mai 2014 ist der gebürtige Nordheimer Mitglied des Kreistages. Im Oktober 2018 wurde Riedelsheimer in den Schwäbischen Bezirkstag gewählt, wo er stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Grünen ist und die neu geschaffene Funktion des Umweltbeauftragten übernommen hat. Als wichtigste Aufgaben

der kommenden Stadtratsperiode sieht er die Stärkung der Innenstadt, die weitere positive Entwicklung des Kasernengeländes in der Parkstadt und die Umsetzung von Maßnahmen zum Hochwasserschutz. Bei allen Entscheidungen will er künftig Klimaschutz und Umweltschutz mit im Blick haben. Um den Flächenfraß einzuschränken, möchte er die Weiterentwicklung von Leerständen im Innenbereich voranbringen.

Rainer SPD will Daniel König zur Wahl stellen Bürgermeisterkandidat soll im Herbst nominiert werden

Bei der Vorstandssitzung der Rainer SPD wurde Daniel König als Bürgermeisterkandidat vorgeschlagen. Bild: Simone Segnitzer

RAIN (PM). Erste Weichen für die Kommunalwahl im März 2020 wurden am vergangenen Mittwochabend auf der Vorstandssitzung der Rainer SPD gestellt. Einstimmig beschloss der Vorstand, der Mitgliederversammlung den

Ortsvereinsvorsitzenden Daniel König als Kandidaten für das Amt des Ersten Bürgermeisters vorzuschlagen. Die Anwesenden zeigten sich überzeugt, dass König der Richtige für die Nachfolge von Bürgermeister Gerhard Martin ist. „Er ist ein Teamspieler, der die fachliche Kompetenz für dieses Amt mitbringt“, so Peter Senzel, SPD-Fraktionsvorsitzender im Stadtrat. Der 32-jährige Betriebswirt freut sich über den Zuspruch und macht deutlich, dass er mit vollem Einsatz in den Wahlkampf gehen wird: „Rain steht nach einer höchst erfolgreichen Periode auch in den nächsten Jahren vor erheblichen Herausforderungen, die angepackt werden müssen, damit wir weiterhin eine starke Position im Wettbewerb der Kommunen haben. Ich möchte Bürgermeister werden, um mit ganzer Kraft für unser Rain und seine Bürger zu arbeiten. Schwer-

»» SERVICE & NOTDIENSTE IN DER REGION Apotheken

Asbach-Bäumenheim, Burgheim, Donauwörth, Mertingen, Rain und Rennertshofen: 13.07.2019 Friedens-Apotheke, Bahnhofstr. 6, Donauwörth, Telefon 09 06/62 13 14.07.2019 Easy-Apotheke, Dillingerstr. 22-34, Donauwörth, Telefon 09 06/9 30 35 60 Bissingen, Harburg, Kaisheim, Möttingen i. Ries, Monheim, Tapfheim und Wemding: 13./14.07.2019 Rosen-Apotheke,

Ulmer Str. 5, Tapfheim, Telefon 0 90 70/9 10 34 Der Notdienst beginnt am Samstag um 8 Uhr und endet am darauffolgenden Samstag.

» Zahnärztlicher Notdienst

Buchdorf, Donauwörth, Harburg, Kaisheim, Mertingen, Monheim, Rain: 13./14.07.2019 Dr. med. dent. Ingo Sperrer, Marktstr. 36, Bissingen, Telefon 0 90 84/9 21 19 80 Von 10 bis 12 Uhr und von 18 bis 19 Uhr ist der Zahnarzt in der Praxis. In der übrigen Zeit ist er telefonisch zu erreichen. Die Behandlungsbereitschaft

punkte werden dabei vor allem bezahlbares Wohnen, der Erhalt einer belebten Innenstadt und die bestmögliche Ausstattung unserer Kinderbetreuungseinrichtungen und Schulen sein.“ Daniel König, ein gebürtiger Landshuter, lebt seit 2015 in Rain, ist verheiratet und hat eine Tochter. Politisch ist er seit 2003 in verschiedenen Positionen in der SPD aktiv. Eine Banklehre und ein Betriebswirtschaftsstudium an der Universität Regensburg hat er erfolgreich abgeschlossen. Aktuell arbeitet er bei einer Augsburger Genossenschaftsbank direkt dem Vorstand zu, schwerpunktmäßig in Fragen des Wertpapierrechts und des Verbraucherschutzes. König ist Mitglied des Betriebsrates der Bank. Die Mitgliederversammlung der Rainer SPD wird voraussichtlich nach der Sommerpause Daniel König zum Bürgermeisterkandidaten nominieren.

erstreckt sich am Wochenende von Samstag 8 Uhr bis Montag 8 Uhr.

» Gynäkologischer

Notdienst Nordschwaben

12.07. 13 Uhr bis 13.07. 8 Uhr Dr. Robert Schaich, Schäfflesmarkt 8, Nördlingen, Tel. 0 90 81/50 77 13.07. 8 Uhr bis 15.07. 8 Uhr Dr. Renate Franta, Dillinger Str. 23, Donauwörth, Tel. 09 06/9 99 04 45

» Augenärztlicher Notdienst Landkreis Donau-Ries, Dillingen, Günzburg, Meitingen: 12. - 19.07.2019 AAZ Günzburg, Stadtberg 26, Günzburg

Die 45-jährige Claudia Marb ist ausgebildete Arzthelferin, seit über 20 Jahren verheiratet und hat vier Kinder im Alter von 9, 10, 18 und 19 Jahren. In der CSU engagiert sie sich seit 2008 als Stadträtin und ist seit 2011 auch Kreisvorsitzende der Frauenunion. Bild: Fotostudio Herzig

RAIN (PM). Claudia Marb will die erste Frau an der Spitze der Stadt Rain werden: „Unsere Stadt steht sehr gut da, nichtsdestotrotz müssen wir kontinuierlich daran arbeiten, dass sie so attraktiv und liebenswert bleibt“, äußerte sich die CSU-Vorsitzende gegenüber ihrem Ortsvorstand. Nach reiflicher Überlegung, sei sie zu dem Entschluss gekommen: „Wenn man etwas wirklich will, findet man einen Weg. Wenn man etwas nicht will, dann findet man Gründe.“ Bislang hatte sich in Rain noch kein anderer Nachfolgekandidat von Gerhard Martin aus der Deckung gewagt. Der Parteivorstand war sich aber einig: „Wir wollen nicht taktieren, sondern Farbe bekennen und offen und ehrlich mit unseren Bürgerinnen und Bürgern umgehen.“ In diesem Sinne gelte es nun, an einem Strang zu ziehen. Dass der CSU-Vorstand geschlossen hinter seiner Vorsitzenden Claudia Marb steht, wurde wenig später deutlich: Einstimmig sprach dieser die Empfehlung aus, die 45-jährige Stadt- und Kreisrätin als Kandidatin für das Bürgermeisteramt zu nominieren. „Wir haben eine tolle und schlagkräftige Truppe aus zahl-

reichen jungen und erfahrenen Mitgliedern. Ich danke euch allen für das Vertrauen und freue mich riesig auf einen spannenden Wahlkampf mit vielen Gesprächen und Herausforderungen“, bedankte sich Claudia Marb bei Ihren Parteikolleginnen und -kollegen für den breiten Rückhalt. Die offizielle Nominierung durch die Vollversammlung des Ortsverbandes Rain soll noch im Juli stattfinden.

» Über Claudia Marb: Die 45-Jährige ausgebildete Arzthelferin ist seit über 20 Jahren verheiratet und hat vier Kinder im Alter von 9, 10, 18 und 19 Jahren. In der CSU engagiert sie sich seit 2008 als Stadträtin und ist seit 2011 auch Kreisvorsitzende der Frauenunion. Sie ist die erste Frau an der Spitze des Rainer Ortsverbandes und zudem seit 2014 Vorsitzende des Freundeskreises der Realschule Rain. Im Kreistag des Landkreises DonauRies setzt sie sich seit 2014 ebenso für die Belange des Lechgebiets ein wie als stellvertretende Vorsitzende im Lebensraum Lechtal und ist seit 2015 auch stellvertretende Kreisvorsitzende der CSU.

Dach- und Wandsysteme GmbH

. Wir haben unser Lager wieder gefüllt mit 150 t Material Trapezblechen, Sandwichpaneele, Wandverkleidung, Sonderposten usw. 40 mm Sandwichpaneele Dach und Wand zu einem Super Preis von nur: . .

Dachpaneele für nur

m²/ 23,95€

( inkl. Mwst. )

Verkauf im Lager:

- Wandpaneele für nur

91583 Schillingsfürst Feuchtwanger Str 25 Öffnungszeiten: Mo. Di. Mi. u. Do. 8°° - 12°° / 13°° - 16³° Fr. 8°° - 14°° / Sa. 8°° - 12°°

m²/ € 22,75

( inkl. Mwst. )

www.zimmermann-trapezblech.de info@zimmermann.trapezblech.de Tel : 09868 - 93456 0 Fax: 09868 - 93456 13

antwort: Ja! Ihre Normenkontrollklage nach § 47 VwGO hat Erfolg! Zwar darf die Gemeinde nach § 9 Abs. 1 Nr. 2 a BauGB die gesetzlichen Abstandsflächen verkürzen. Allerdings darf diese Verkürzung nicht zulasten einer ausreichenden Besonnung und Belichtung Ihres Grundstücks gehen, vgl. Battis/Krautzberger/Löhr, BauGB, § 9 Rn 31. Zudem hätte die Gemeinde zur Abklärung ein Verschattungsgutachten einholen müssen, vgl. OVG Münster, BauR 2012, 1742.

Martin KliMesch FA f. Miet- u. Wohnungseigentumsrecht • Baurecht • Verwaltungsrecht • Erbrecht • Immobilienrecht Ismaninger Straße 52 · 81675 München Tel. (089) 47 25 55 · Fax (089) 470 35 38 info@mundigl-klimesch.de www.mundigl-klimesch.de

Find us and like us!

Facebook www.facebook.com/ WZDonauwoerth und www.wochenzeitung.de

WochenZeitung 86650 Wemding · Gutenbergstraße 3 Zentrale Wemding · Tel. 0 90 92 / 96 83 - 92 Tel. 09 06 / 7 05 94 - 0 Fax 09 06 / 7 05 94 - 110 info.donauries@wochenzeitung.de redaktion.donauries@wochenzeitung.de www.wochenzeitung.de Verlag und Postanschrift Amedia Informations GmbH Bei den Kornschrannen 18, 86720 Nördlingen Tel. 0 90 81 / 21 04 - 0 Telefax 0 90 81 / 21 04 - 9 90 geschäftsführer Manfred Fink Im Verbund erscheinen weitere WochenZeitungen: Aalen, Altmühlfranken, Ansbach, Heidenheim, Nördlingen sowie die SonntagsZeitung Nördlingen.

Telefon 0 82 21/36 98 76-0 An Samstagen, Sonntagen und Feiertagen Notfallbehandlung um 10 und 17 Uhr

» HNO-Notdienst

13./14.07.2019 Dr. Beate Martens Rosenstr. 12, Dillingen Telefon 0 90 71/5 87 30

» Notrufnummern

Rettungsdienst/Feuerwehr Notruf: Telefon 1 12 Polizei Notruf: Telefon 1 10 Polizeiinspektion Donauwörth: Telefon 09 06/7 06 67-0 Weißer Ring, Notruf für Kriminali-

tätsopfer: Telefon 11 60 06 Frauenhaus Notruf: Telefon 09 06/ 24 23 00 Gift-Notruf-Zentrale München: Telefon 0 89/1 92 40 DB-Fahrplan-Auskunft: 0 18 05/ 99 66 33

» Ärztlicher

Bereitschaftsdienst

Bereitschaftsdienst der Ärzte: Ärztlicher Bereitschaftsdienst für das gesamte Verteilergebiet von Freitag 13 Uhr bis Montag 8 Uhr, Telefon 11 61 17

– alle Angaben ohne Gewähr –

Verkaufsleitung Klaus Schüler Tel. 09 06 / 7 05 94 - 10 redaktion: Donau-Ries-Aktuell Tel. 0 90 92 / 96 83 - 32 Beiträge und Leserzuschriften in der WochenZeitung mit voller Namensangabe geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion wieder und werden von den Autoren/-innen selbst verantwortet. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Bilder kann keine Gewähr übernommen werden. druck DZO Druckzentrum Oberfranken GmbH & Co. KG, Gutenbergstraße1, 96050 Bamberg Für gewerbl. Werbeanzeigen gilt zzt. die Preis lis te Nr. 40 in Verb. mit den AGB des Verlages. Nachdruck , auch auszugsw. von Anzeigen und Texten, nur mit ausdrückl. Genehmigung des Verlages. Eine Haftung für die Richtigkeit telefonisch aufgegebener Anzeigen kann nicht übernommen werden.


4 | Rätsel / Termine

Mountainbike-Fahrtechnik Fortgeschrittene – Women only Am Samstag, 20. Juli, von 9 bis 16 Uhr (Kurs-Nr. 4516) Vhs-Tagesfahrt:Obersalzberg mit Kehlsteinhaus und Dokumentationszentrum Terminänderung: Nun am Sonntag, 21. Juli, (Fahrt-Nr. 6365) Atemberaubende Atlantikinseln Ostkanadas: Vhs-Kulturreise Von Dienstag, 17. September, bis Dienstag, 1. Oktober, (Reise-Nr. 6190); in Kooperation mit Courier Reisen GmbH, Bayreuth

R I G I D

Englisch B2: First Certificate in English (FCE) An 32 Donnerstagen, ab 10. Oktober, 18 bis 21 Uhr, (Kurs-Nr. 3204)

Konsum Gruppe chemischer Elemente

I H R A N T I E I A N S T M E D S D S E

Sprachenzertifikat Englisch B1 (telc) 36 x mittwochs, ab 25. September, 18 bis 20.15 Uhr, (Kurs-Nr. 3203)

E E N E G H K E U R S Z K I U G S T E R P I

Datenschutz und Privatsphäre im Internet und in den Kommunikationsmedien

Sprachenzertifikat Englisch A2 (telc) An 27 Donnerstagen, ab 10. Oktober, 18 bis 21 Uhr, (Kurs-Nr. 3202)

A K R I O A S O

Vhs-Vorbereitungskurs: Auswahlverfahren für Studienplätze in Verwaltung u. Rechtspflege (3. Qualifikationsebene) Ab 16. September, von 18 bis 20.15 Uhr, (Kurs-Nr. 2184); Termine: 17., 18., 19., 23., 24. und 25. Sept.

Social Media: Ein neuer Weg zur Kundengewinnung am Beispiel Facebook Am Montag, 15. Juli, von 18 bis 21 Uhr, (Kurs-Nr. 2507)

V A N S

Vhs-Vorkurs für Schüler/innen der Nordschwäbischen Technikerschulen In Mathematik und Englisch, ab 2. September, von 8 bis 12.50 Uhr, (Kurs-Nr. 2170); weitere Termine: 3., 5. und 6. Sept.

Am Mittwoch, 24. Juli, von 18 bis 21 Uhr, (Nr. 2403)

G A U S L H D E L G A G A L L N E E I N G E N M N A L O R K A A L A L O T O

VHS Donauwörth

Donauwörth mit Außenstellen in Rain, Wemding, Monheim, Tapfheim, Asbach-Bäumenheim, Kaisheim und Mertingen. Sprechzeiten der VHS Donauwörth: Montag bis Donnerstag 8 bis 12 Uhr, Donnerstag 17 bis 19 Uhr und Freitag 15 bis 17 Uhr in der VHS-Geschäftsstelle Donauwörth (Spindeltal 5). Dann besteht auch die Nachmeldemöglichkeit für Kurse, Tagesfahrten und Studienreisen. Für Kurse, berufsfördernde Zertifikatslehrgänge und Reisen Anmeldung unter: Telefon 09 06/80 70, Fax 09 06/9 99 86 67, www.vhs-don.de.

Geliebte des Paris (griech. Sage)

V E D R B R N A U S C H

»»» »Die VHS informiert

WochenZeitung Donauwörth · 13. Juli 2019

bürgen

Schaufensterdekorationen

gezogener Wechsel

Ausdruck d. Überraschung Initialen von Filmstar McQueen männspan. licher Doppelfranz. konsoArtikel nant

Frauenname

Halbton über H

Adelsschicht im alten Peru

eine Tonart

Kampfsportart

Roman von Emile Zola

kleinlich

nordafrikanische Spezialität

eine der Horen

ind. Politiker und Literat

musikalisch: singen

Kosename für Achim

ugs.: nein

Amtssprache in Laos

streng

hinaufführender Weg

Figur bei Jules Verne † Effet, Drehimpuls

Film von Steven Spielberg

geräumige Familienautos

Fremdwortteil: drei

Gefäß mit Henkel

Papageienname

Jägerrucksack

Fremdwortteil: bei, daneben

eingeschaltet Mailänder Opernhaus

Kosewort für Großvater

Blume des Buddhismus

Veranstaltungskalender vom 13. bis 20. Juli

Samstag »»Feste und Feiern

Ellgau, vor dem Vereinszentrum, 19.30 Uhr: Gartenfest des Musikvereins, mit musikalischer Unterhaltung der Trachtenkapelle Oberndorf Mündling, Ortsmitte, 20 Uhr: Sommerfest der Freiwilligen Feuerwehr Mündling Rain am Lech, Hauptstraße, 17 Uhr: 40. Rainer Stadtfest mit abwechslungsreicher Live-Musik auf drei Bühnen und breitem kulinarisches Angebot

»»Märkte

Wemding, Marktplatz, 8 bis 12 Uhr: Wochenmarkt

»»Sport und Freizeit

Donauwörth, Freibad, bis 24 Uhr: „Moonlight-Schwimmen“ im beleuchteten Schwimmerbecken

»»Theater

Donauwörth, Freilichtbühne am Mangoldfelsen, 15 Uhr: „Michel in der Suppenschüssel“ von Theater Donauwörth e.V. Donauwörth, Freilichtbühne am Mangoldfelsen, 20.30 Uhr: „My Fair Lady“ von Theater Donauwörth e.V.

Sonntag »»Feste und Feiern

Ellgau, vor dem Vereinszentrum, 10 Uhr: Gartenfest des Musikvereins Marxheim, Julian-KnoglerGrundschule, 10 bis 16 Uhr: Schuljubiläum der Julian-Knogler-Grundschule Rain am Lech, Hauptstraße, 11 Uhr: 40. Rainer Stadtfest Wemding, Evang.-Luth. Gemeindehaus, 10 Uhr: Gemeindefest der ev.-luth. Pfarrgemeinde

»»Kunst und Kultur

Donau-Ries, bis 15. August: Beginn Kunstpfad Donau-Ries 2019 Harburg, bis 30. September: Beginn des Harburger Kunstsommers

Ziehende Wolken über der Wörnitz bei Ronheim. Diese stimmungsvolle Aufnahme entstand abends vom Ronheimer Steg aus. Foto: Harald Erdinger

»»Märkte

Asbach-Bäumenheim, Kleinkunstbrauerei Thaddäus, 9 Uhr: Kunst-, Tand- und Trödelmarkt, Aufbau der einzelnen Stände ab 8 Uhr

»»Musik und Tanz

Wemding, Marktplatz, 19 Uhr: Musik am Marktplatz – Kesseltaler Musikanten

»»Theater

Donauwörth, Freilichtbühne am Mangoldfelsen, 17 Uhr: „Michel in der Suppenschüssel“ von Theater Donauwörth e.V.

Montag »»Ausstellungen

Rain, Dehner Blumenpark: Blütenwochen im Schaugarten – Blühende Pracht in Hanging Baskets, Riesen-Pflanzkübeln und vielen Schmuckbeeten

Dienstag

Donnerstag

der Donauwellenquilter, Motto „Tradition trifft Moderne“

Samstag

»»Sport und Freizeit

»»Ausstellungen

»»Feste und Feiern

»»Feste und Feiern

Monheim, Haus des Gastes, 18.30 bis 19.30 Uhr: Medizinisches QI GONG, Anmeldung unter bei Dorthea Reiss unter 0 90 80/9 13 83

Mittwoch »»Feste und Feiern

Donauwörth, Reichsstraße, 12 Uhr: 22. Donauwörther Reichsstraßenfest mit vielfältigem Kultur- und Musikprogramm und großem kulinarischen Angebot Ried, Gasthof „Zum Max“, 19 Uhr: Sommerfest und frohes Beisammensein vom Kath. Frauenbund Monheim

»»Musik und Tanz

Mertingen, AWO-Seniorenheim, 16 Uhr: Seniorensingen

Donauwörth, Färbertor, 14 bis 17 Uhr: Patchworkausstellung der Donauwellenquilter, Motto „Tradition trifft Moderne“

»»Feste und Feiern

Donauwörth, Reichsstraße, 11 Uhr: 22. Donauwörther Reichsstraßenfest mit vielfältigem Kultur- und Musikprogramm und großem kulinarischen Angebot

»»Treffpunkte

Monheim, Haus St. Walburg, 14 Uhr: Seniorennachmittag mit Vortrag: Eucharistische Wunder

Freitag »»Ausstellungen

Donauwörth, Färbertor, 11 bis 17 Uhr: Patchworkausstellung

Donauwörth, Reichsstraße, 11 Uhr: 22. Donauwörther Reichsstraßenfest mit vielfältigem Kultur- und Musikprogramm und großem kulinarischen Angebot Erlingshofen, Waldkapelle Maria Magdalena, 18.30 Uhr: 25-jähriges Jubiläum Waldkapelle Maria Magdalena

»»Festival

Fremdingen, Aussiedlerhof: Blasmusikfestival „BLASIUS“

»»Märkte

Monheim, Innenstadt, 9 bis 13 Uhr: Wochenmarkt Rain am Lech, Rathausplatz, 8 bis 14 Uhr: Bauernmarkt

»»Musik und Tanz

Mertingen, Amphitheater, 20 Uhr: Open Air mit „Cash-N-Go“

Donauwörth, Reichsstraße, 9 Uhr: 22. Donauwörther Reichsstraßenfest mit vielfältigem Kultur- und Musikprogramm Rain am Lech, Schützenheim, 15 Uhr: Waldfest der kgl. priv. Schützengesellschaft Rain

»»Festival

Fremdingen, Aussiedlerhof: Blasmusikfestival „BLASIUS“

»»Musik und Tanz

Monheim, Marktplatz, 18 Uhr: Blasmusik Open Air

»»Sport und Freizeit

Druisheim, Sportplatz, 13 Uhr: Fußball „Elfmeterturnier“ Rain am Lech, Merzenbaggersee, 10 Uhr: 17. Rainer Hobbytriathlon, Anmeldung ab 9 Uhr, Helmpflicht, keine Rennräder


Sonderthemen / Politik | 5

13. Juli 2019 · WochenZeitung Donauwörth

BAUEN • WOHNEN • SCHÖNER LEBEN

Renovieren mit den Profis

Fotos: Fotolia

Immobilienwerte und Feuchteschäden Die Sanierungskosten bei Kaufpreis berücksichtigen (ISOTEC). Um den konkreten Wert einer Immobilie realistisch und marktgerecht einzuschätzen, müssen viele Faktoren berücksichtigt werden: Lage, Umfeld, Bausubstanz, Sanierungsbedarf. Auch Feuchteschäden sollten Verkäufer und Käufer nicht unterschätzten. Wenn es um die Qualität der Bausauführung und den baulichen Zustand geht, kommen auch Sanierungsbedarf und insbesondere Feuchteschäden ins Spiel. Diese sind jedoch veränderbare und in der Regel reparable Merkmale. Sie zählen auch zu den zentralen Veränderungswünschen auf die Maklerfrage: „Wenn das Ihr neues Zuhauses wäre, was würden Sie ändern?“ Werden Feuchteschäden an einem Objekt festgestellt oder vom Verkäufer von vornherein benannt, muss der Makler mit ihm sofort darüber sprechen. Verkäufern geht es dann um die Fragen, wie groß der Schaden, ob er reparabel oder

irreparabel ist und wie viel eine fachgerechte Behebung kosten würde. Es empfiehlt sich den Sanierungsbedarf bei der Kaufpreisfindung fair zu berücksichtigen und dann dem Käufer die Beseitigung in Eigenregie zu überlassen. Denn so hat dieser die Möglichkeit, mit

einem Unternehmen seiner Wahl eine für ihn passende Sanierung ausführen zu lassen. Die Symptome von Feuchteschäden sind den meisten bekannt. Muffiger Geruch, abgeplatzter Putz und abblätternde Farbe sind sichere Indizien. „Direkt ins Erdreich gegründete

Beim Kauf eines Hauses sollten auch die Sanierungskosten berücksichtigt werden. Foto: privat

Streifenfundamente, nicht vorhandene oder unzureichende Horizontalsperren sowie fehlende oder beschädigte Außenabdichtungen der Kellerwände sind Schwachstellen vor allem älterer Gebäude“, erläutert Dipl.-Ingenieur Thomas Molitor, stellvertretender technischer Leiter des Sanierungsspezialisten ISOTEC. Durch diese „Achillesfersen“ kann ungehindert Feuchtigkeit ins Mauerwerk eindringen. Erst nach genauer Analyse der konkreten Ursachen sollte ein Fachunternehmen das jeweilige Problem passgenau beheben. Etwa mit einer Horizontalsperre bei kapillar aufsteigender bzw. einer Außen- oder Innenabdichtung bei seitlich eindringender Feuchtigkeit. „Nur so werden nicht nur Kellerräume zu trockenen Lager,- Hobby- oder Wohnräumen, sondern ein Gebäude als Ganzes wird von Grund auf in seiner Bausubstanz erhalten“, betont Ingenieur Molitor.

Renovierungsarbeiten nicht aufschieben So bekommt die Treppe im Handumdrehen einen neuen Look (DJD). Wer sein Zuhause liebt, der schiebt anstehende Renovierungsarbeiten nicht auf die lange Bank. Den Anstrich von Innenwänden führen viele Eigenheimbesitzer selbst durch. Wenn die Beläge von Treppen nicht mehr ins Gesamtbild des Hauses passen, wenn sie abgetreten sind oder die Stufen knarren und quietschen, dann sollte ein Profi ran. Er kann der Treppe einen komplett neuen Look geben. Der Aufwand und die Kosten dafür sind überschaubar – und die Arbeit des Handwerkers stellt sicher, dass die neuen Beläge trittsicher

und für lange Zeit schön sind. Neue Treppenbeläge gibt es heute für jeden Geschmack und Geldbeutel. So lässt sich die Treppe mit natürlich schönem Massivholz, edlem Naturstein, langlebigem Laminat oder Vinyl auf Vordermann bringen. Daneben sind auch Kork- oder echte Linoleum-Beläge denkbar. Renovieren lassen sich alle Treppenformen. Geeignet sind gerade verlaufende Stiegen ebenso wie einfach oder mehrfach gewendelte Treppen inklusive der Zwischenpodeste – aber auch runde Spindel- oder Wendeltreppen. Die Arbeiten nehmen in der Regel

104.000 Euro für Baumaßnahmen im Landkreis Bayerische Landesstifung fördert weitere sechs Projekte DONAU-RIES (PM). „Ich freue mich, dass der Stiftungsrat in seiner Sitzung die Mittel genehmigt hat, um die Finanzierungslücken zu schließen. Das Geld ist hier bestens angelegt“, so der CSUStimmkreisabgeordnete Wolfgang Fackler, der die Zahlen erhalten hat. Die größte Einzelsumme erhält mit 42.500 Euro die Katholische Kirchenstiftung St. Michael im Fremdinger Ortsteil Herblingen für die statische Instandsetzung der Kirche. In Nördlingen werden drei private Baumaßnahmen mit insgesamt 41.600 Euro gefördert, weil es sich hier um ortsbildprägende Baudenkmäler mit regionaler Bedeutung handelt. 11.700 Euro Zuschuss fließen für die Renovierung des Sitzungs-

saals im historischen Rathaus in Wemding unter anderem für den Ziergiebel im Süden und die Stuckdecke. Die Katholische Kirchenstiftung St. Georg in Mittelstetten erhält 8500 Euro für die statische Instandsetzung der Kirche. Die Landesstiftung ging 1972 aus der Vereinigung der Bayerischen Staatsbank mit der Vereinsbank hervor und hat seitdem gemeinnützige und wohltätige Zwecke im sozialen und kulturellen Bereich mit insgesamt weit über 500 Millionen Euro gefördert.

Facebook

www.facebook.com/ WZDonauwoerth und www.wochenzeitung.de

nur wenig Zeit in Anspruch, da die Materialien weitgehend auf Maß vorgefertigt werden können. Auch schmutz- oder lärmträchtige Arbeiten vor Ort halten sich in Grenzen. Der erste Schritt zur Treppenrenovierung ist ein Termin mit einem Handwerker aus der Region. Der Handwerker bringt als Entscheidungshilfe Stufenmuster und Dekorübersichten mit. Vor Ort nimmt er das genaue Aufmaß der Treppe. Auch Anschlüsse etwa an den Wangen und Sockelleisten oder die Belegung von Zwischenpodesten oder anschließenden Böden

können berücksichtigt werden. Alle nötigen Teile kommen als Komplettpaket im Haus an. Die Verlegung der neuen Beläge in einem schnell durchhärtenden Schaumbett bietet verschiedene Vorteile: Zum einen werden Bautoleranzen und Unebenheiten ausgeglichen. Zum anderen wirkt der Schaum als zusätzliche Trittschalldämmung. Und nicht zuletzt sorgt er dafür, dass die neu verkleideten Stufen bereits nach wenigen Minuten begehbar sind. Die Treppe kann also selbst während der Arbeiten nahezu ununterbrochen weiter genutzt werden.

Sicherheit rund umS hauS Urlaub ist Einbruchzeit Mit Alarmanlagen Eigenheime schützen (DJD). Alle Jahre wieder bricht in den Sommermonaten gefühlt die halbe Republik in die Ferien auf. Oft genug lässt sich auf den ersten Blick erkennen, welche Häuser gerade verwaist sind. Mit einigen Tipps zum eigenen Verhalten sowie zu einer Absicherung des Zuhauses können die Bewohner sich und ihr Hab und Gut besser schützen. Die erste Empfehlung lautet, überdeutliche Zeichen für eine längere Abwesenheit zu vermeiden. Die Post etwa kann man für wenige Euro einlagern lassen, alternativ kann man Freunde oder Nachbarn bitten, den Briefkasten während des Urlaubs regelmäßig zu leeren. Smart-Home-Systeme ermöglichen es zudem, die Beleuchtung

und die Jalousien zu betätigen, auch wenn niemand daheim ist – so lässt sich zumindest eine Anwesenheit vortäuschen. Am wichtigsten ist es allerdings, Einbrecher abzuschrecken und gar nicht erst ins Haus zu lassen. Dazu ist eine elektronische Überwachung und Absicherung empfehlenswert. Schließlich sind es meist dieselben Stellen, über die sich Täter Zutritt verschaffen wollen: Terrassen- und Balkontüren sowie Fenster im Erdgeschoss. Mit einer Alarmanlage lassen sich diese neuralgischen Punkte absichern. Im Fall der Fälle schlägt die Anlage laut Alarm und vertreibt die Einbrecher, bevor sie überhaupt die Gelegenheit hatten, ins Haus zu gelangen.“

SICHERHEIT FÜR DIE EIGENEN VIER WÄNDE Eine tolle Neuheit im Bereich der Funkalarmanlagen präsentiert Gero Weiß von SecMode-Sicherheitstechnik, Europas meistprämiertes Sicherheitssystem AJAX. Keine Kabel, innovative Funktionen, edles Design, sehr schnelle Installation und ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis zeichnen dieses Produkt aus. Und da das System nach DIN EN 50131 Grad 2 zertifiziert ist, kann jeder Privatkunde auf Wunsch auch von einer KfW-Förderung in Form eines Zuschusses profitieren. Gero Weiß kümmert sich gerne um Beratung, Einbau und Beantragung der Förderung. So ist hier beispielsweise die Absicherung einer Wohnung durch die AJAX-Alarmanlage schon ab einer Investition von 799 Euro möglich (inklusive Einbau). Für Beratung und Terminvereinbarung ist Gero Weiß für Sie unter der Telefonnummer 0906 / 402 151 22 erreichbar.

SecMode - Sicherheitstechnik

Alarmanlagen – Videoüberwachung – Mechanische Haussicherheit Schanzbogenstraße 2 · 86609 Donauwörth T. 0906 / 4012 151 22 · M. 0171 / 193 1663 · info@secmode.de www.secmode.de · www.facebook.com/secmode

Secmode Hilft. mit SicHerHeit!


6 | Kultur

WochenZeitung Donauwörth · 13. Juli 2019

Ein Stück Schweden in Donauwörth

Vier Stadtkapellen brillieren bei Harburger Serenade

Am vergangenen Sonntag feierte „Michel in der Suppenschüssel“ Premiere auf der Donauwörther Freilichtbühne.

Unter dem Motto „Der Landkreis musikalisch vereint“ gaben sich die Stadtkapellen aus Harburg, Rain, Donauwörth und Nördlingen ein Stelldichein als vereintes Großorchester. Bild: Doris Dollmann

„Michel in der Suppenschüssel“ feierte Premiere

Benefizkonzert unter dem Motto: „Der Landkreis musikalisch vereint“

Bild: Diana Hahn

DONAUWÖRTH (DH). Die schwedische Schriftstellerin Astrid Lindgren gehört zu den erfolgreichsten und bekanntesten Kinderbuchautoren weltweit. Eine der wohl bekanntesten Figuren aus ihren Büchern ist Michel aus Lönneberga. Am vergangenen Sonntag erlebte nun „Michel in der Suppenschüssel“ seine Premiere auf der Donauwörther Freilichtbühne. Michel ist ein schlauer Junge, der mit seiner Familie, Knecht Alfred und Magd Lina in dem schwedischen Dörfchen Lönneberga auf dem Katthult-Hof lebt. Streiche denkt sich Michel eigentlich nie aus, im Gegenteil, es handelt sich dabei immer um tolle Einfälle, die aber meist anders enden als gedacht. Dabei meint Michel es niemals böse, er ist einfach ein neugieriger und aufgeweckter Junge. Astrid Lindgrens pragmatischer kleiner Alltagsheld findet für jedes Problem eine kreative Lösung. So kommt

es, dass er in der Suppenschüssel steckenbleibt, weil er den letzten Rest ausschlecken möchte. Nach jedem seiner Streiche ist eines sicher: gleich wird man Michels Vater „Miiiiichel“ über den Hof brüllen hören. Michel bleibt dann nur die Flucht in den Holzschuppen, wo er an seinen Holzfiguren schnitzt. Dass Michel das Herz am rechten Fleck hat, beweist Michel als er zusammen mit den anderen Bewohnern des Katthult-Hofs den Jahrmarkt in Vimmerby besucht und einen Dieb entlarvt. Lucca Schick spielt die Rolle des schwedischen Lausejungen glaubhaft und mit einer guten Portion Schalk im Nacken. Ebenso authentisch wirken Martina Wittek als liebevolle, warmherzige und umsorgende Mutter Alma, Alwin Bruglachner als Michels zuweilen aufbrausender Vater Anton und Lillie-Marie Specht als naiv-beherzte, von leidenschaftlicher Liebe zu Alfred er-

füllte Magd Lina, die auch bei ihren Gesangseinlagen eine gute Figur macht. René Faußner, als Alfred, überzeugt beim Versuch sich der überschwänglichen Gefühle von Lina zu erwehren und einer „drohenden“ Verlobung zu entgehen. Zauberhaft spielt Paulina Sewald, Michels kleine Schwester Klein-Ida. In der Rolle der schrulligen Krösa-Maja glänzt Stefanie Kuppelwieser. Dem Regieteam, bestehend aus Jürgen Lechner und Christian Faul, ist es gelungen das Stück mit viel Liebe zum Detail auf die Bühne zu bringen. Der Kinderbuchklassiker „Michel in der Suppenschüssel“ ist nicht nur ein Stück für Kinder, sondern für alle im Herzen Junggebliebenen, die Michel und seine Streiche noch aus der eigenen Kindheit kennen. Noch bis zum 8. August wird das Stück auf der Freilichtbühne Donauwörth gespielt.

HARBURG (DD). Einmal mehr konnte der Hausherr, seine Durchlaucht Moritz Fürst zu Oettingen-Wallerstein, zahlreiche Gäste auf Schloss Harburg begrüßen. Unter dem Motto „Der Landkreis musikalisch vereint“ gaben sich die Stadtkapellen aus Harburg, Rain, Donauwörth und Nördlingen ein Stelldichein als vereintes Großorchester. Den heroischen Auftakt bildete die „Fanfare Festive“ von Michael Geisler. Franz Fischer, Dirigent der Stadtkapelle Harburg, behielt den Taktstock gleich in der Hand und präsentierte mit seiner Kapelle „Tom Jones in Konzert“. Mit kurzweiligen Zwischenmoderationen führte Moderator Martin Jörg durchs Programm. So erfuhren die Zuhörer unter anderem, dass Tom Jones eigentlich Staubsaugervertreter war und zunächst als Sänger durch Bars tingelte, ehe er 1968 mit „Delilah“ einen Welthit landete. Ebenso interessant ist die Geschichte um „Finnegans wake!“, das die Stadtkapelle Donauwörth unter Leitung von Josef Basting darbot. Der irische Autor James Joyce schreibt in seinem Roman über den Baumeister Tim Finnegan her, der betrunken von einer

Leiter fiel, dabei starb, aber bei seinem feuchtfröhlichen Leichenbegängnis (Englisch: wake), bei dem eine Flasche Whisky auf seinem Sarg zerbrach, wieder zum Leben erwachte. Musikalisch blieb die Stadtkapelle Nördlingen gleich in Irland mit „Dublin Dances“. Dirigiert wurde sie von Oliver Körner, dem musikalischen Leiter der Nördlinger Knabenkapelle, denn Dirigent Armin Schneider war an diesem Abend anderweitig unterwegs. Auch um „Music for the Royal Fireworks“ von Georg Friedrich Händel ranken sich zahlreiche Geschichten und Anekdoten. So soll Händel das Auftragswerk des englischen Königs Georg II. zunächst abgelehnt haben, weil dieser eine reine Militärmarschbesetzung verlangt hatte und keinesfalls die vom Komponisten so sehr geliebten Violinen. Unter Leitung von Andreas Nagel spielte die Stadkapelle Rain dieses fulminante Orchesterwerk. Mit „Grandfather‘s Clock“, einem Stück, das vor allem durch die Soli von Piccoloflöte und Tenorhorn lebt, waren die Harburger wieder an der Reihe. Fast schon zum Mitsingen war der nächste Titel „Udo Jürgens

live!“ von der Stadtkapelle Donauwörth. Und die Nördlinger setzten mit „Frank Sinatra Classics“ die Reihe der Weltstars fort. Erneut als Solo-Orchester gab die Stadtkapelle Rain den Marsch „Pomp and Circumstance Nr. 1“ zum besten. „Jubelklänge“, „Coburger Marsch“ und „Alte Kameraden“ spielten die vier Donau-Rieser Stadtkapellen zum Abschluss gemeinsam. Nach „Standing Ovations“ von Seiten des Publikums durfte jedoch eine Zugabe nicht fehlen. „Der Böhmische Traum“ rundete den Abend ab. Zunächst dirigierte Franz Fischer, er gab den Dirigenten-Stab dann an Josef Basting weiter, dieser übergab an Oliver Körner und er wiederum an Andreas Nagel. Während des Konzertes fielen zwar ein paar Regentropfen, doch das störte weder Musiker noch Publikum. Bereits seit 1997 findet das von Georg Schmid ins Leben gerufene Benefizkonzert statt, dessen Erlös zum einen der Kartei der Not, dem Hilfswerk der Augsburger Allgemeinen Zeitung, und zum anderen der Erhaltung, Sicherung und des Ausbaus der Burganlage zu Gute kommt.

Treuchtlinger Volksfest 12. - 21. Juli 2019 Highlights Samstag, 13.07. Dienstag, 16.07. Mittwoch, 17.07.

Wahl des Volksfest-Madl „Großfeuerwerk“ Seniorennachmittag & Abend des Ehrenamts Donnerstag, 18.07. „Schubkarr‘n Gaudi“ Sonntag, 21.07. Großer Festzug „Hörmal wie das klingt!“ im te Treppen Um rutschfes und ErdarAußenbereich diesmal auf es beiten geht „Bauen und unserer Seite Wohnen“.

39. Mal Bereits zum das Rainer findet heuer Musik auf Stadtfest statt. und diverse zwei Bühnen sind wieder Schmankerln

f in Auf dem Ziegenho morgen findet Hagenbuch statt. Herbert das 2. Hoffest im Interview, Summer verrät wird. was geboten Seite 3 mehr auf Lesen Sie

Seite 5 mehr auf Lesen Sie

ung WochenZeit

.de

Donauwö

rth

Volkshoch

einem wurden bei -Urkunden excellence

Donauwörth rrieder.de r Str. 29 · 86609 · Zirgesheime eder.de · reisen@oste C. Osterrieder 70 60 - 5 10 · www.osterri ab 125,00 € 06 / 55,00 € Benz Arena 60 - 50 · Fax 09 Fellhorn Tel. 09 06 / 70 25,00 € in Stuttgart, Mercedes Helene Fischermit Alphornbläsern und Bergmesse 165,00 € (ohne Karten) 22.07.18 Berglar-Kirbe ert in München 529,00 € 22.07.18 Passau Transfer Ed Sheeran-Konz 468,00 € rt von Linz nach 29.07.18 Donauschifffah 361,00 € 27.07.-28.07.18 Ferienaufenthalt in Mayrhofen 439,00 € 04.08.-11.08.18 Urlaub in der Wildschönau Naturschönheit Oberitaliens 599,00 € 11.08.-18.08.18 Gardasee - Viel gerühmte Kroatien 415,00 € 01.10.-04.10.18 Ein Festmahl am Lago Maggiore Inselglück - Schnäppchen11.10.-14.10.18 Zwischen Blauer Adria und in Südtirol 13.10.-19.10.18 Törggelen - Goldener Herbst NGSGARANTIE DURCHFÜHRU 21.10.-24.10.18 –FAHRTEN MIT

r.de

www.reitsport-leiste

Berlin Festakt in

Sie rth (reD). Berlin/DonAuwö iedlichsden untersch verkamen aus wie aus den ten Branchen BundesreEcken der schiedensten OrganisaFirmen und h an der publik: Die sich erfolgreic of tionen, die ng „Levels und EFQM-Zertifizieru beteiligt hatten unter Excellence“ erfolgreichsten rhardwobei die dem Ludwig-E ausgeihnen mit Bronze) Silber, te Preis (Gold, Die Bandbrei über zeichnet wurden. Schwerindustrie gie, reichte von und Technolo Dienstleistung eitswesen und Kleinhin zu Gesundh Konzern bis Bildung, vom

FAX 31 0 90 83/9 10

TELEFON 0 90 83/2 52

Juni 2018

Jahrg. · 30.

ezeichnet schule ausg

nr. 26 · 47.

Angelika Leister 86753 Möttingen line.de m OT Kleinsorhei reitsport-leister@t-on en!! geschloss Oberdorf 19 Mittwoch 0 Uhr Uhr, Sa. 9.00-13.0

00 eiten! 14.30-20. 30 Uhr, Do. Neue Öffnungsz Fr. 14.30-18. Mo., Di. u.

unternehmen. Verleihung fand entDie festliche ntrum „Radialz des im Kulturze statt, unweit führum“ in Berlin gelegen. Geschäfts Spreeufers

und Gudrun Paul Soldner Das Bild zeigt Kraus (li.). (re.) und Thomas

d BauerhnikGer GmbH

E1 EiSEngaSS n 86720 nördlingE 30 / 7 89 02 Tel. 0 90 81

hnen... Wir verwö ßen! Sie genie

Reißer zusammen

zeiten: Öffnungs Uhr Uhr, Sa. 9-14 Mo.-Fr. 9-18 ieren

modernis

Wir tür Haus Ihreclevere Lösung! Die

werben erfolgreich mit einer Anzeige

OUTLET-STORE

by WOHA Sie Hier finden mode. Marken reduzierte s 30%

Einkauf Auf alles nochmal auf den gesamten Ab 3 Teile

50% / Freitag minuensDonnerstag

VorsitReißer und die rerin Gudrun Soldner hatten ltung zender Paul zu der Veransta hEinladung da die Volkshoc angenommen, rth „Committed erreicht schule Donauwö ce 2 Stars“ ig to Excellen t und kurzweil hatte. Charman e TV-Mode bayerisch führte die Politik-Journalistin Abend. ratorin und durch den Ursula Heller enen Grußworten, dem Nach verschied Thomas Kraus, Initivon a. u. nden der is e.V., Vorstandsvorsitze rhard-Pre Walter ative Ludwig-E Prof. Ulrich durch folgte ter Vortrag. interessan als daein überaus war 1993 Der Physiker haftsastronaut maliger Wissensc „Columbia“ Orbiters fbahn. an Bord des in der Erdumlau Seite 2 zehn Tage auf Heller Fortsetzung mit Ursula

www.wochenzeitung.de

Foto: privat

g lohnt

2.7. 27.7.18

gen Solaranla e r-gerd-haustechnik.d

Marken

übergeben

Dieser We sich...

Haustec 3 Bahnhofstr. 86655 Harburg,80 / 92 29 08 90 Telefon 0 Sanitär Heizung -

www.baue

Woche

Lesen Sie Ihre WochenZeitung jetzt auch online als E-Paper!

die Renner. Seite 5 mehr auf Lesen Sie

Großer

E-Bike SonderVerkauf

aus Die Goldm an kauft

- Münzen Altgold - Schmuck mit Zähnen) Zahngold (auch - Zinn Barren - Uhren Besteck Silber - versilbertes

Sofort Bargeld

h Donauwört aße 13 Bahnhofstr

086 33 Tel. 0906 999 Beratung Ankauf und + 14.00 - 17.00 10.00 - 13.30 0 - 13.30

Mo, Di, Do

Fully-MTB TB Hardtail-M Trekking iger Tiefeinste

icht-

Weitere Infos & Programm unter:

www.tourismus-treuchtlingen.de/volksfest

Volksfest


Sport / Gesellschaft | 7

13. Juli 2019 · WochenZeitung Donauwörth

Herren 40 bleibt Tabellenführer 1. Herren- und Damenmannschaft besiegeln Abstieg Asbach-Bäumenheim (PM). Am vergangenen Wochenende besiegelten sowohl die Herren als auch die Damen vom TC Bäumenheim den Abstieg aus der Bezirksklasse. Die Herren 40 hingegen können weiterhin auf einen Aufstieg hoffen.

»»Herren Bezirksklasse 2: TC Bäumenheim – TC Rot-Weiß Nördlingen 4:5 Der Abstieg der ersten Herrenmannschaft ist besiegelt. Auch im letzten Heimspiel konnten die Bäumenheimer keinen Sieg einfahren. Jörg Widemann, Marcus Wiest und Pascal Löffler konnten ihre Einzelbegegnungen jeweils im Match-Tiebreak für sich entschieden. Auch die passable Ausgangslage vor den Doppelbegegnungen, konnten die Bäumenheimer nicht nutzen. Letztendlich gewann einzig Wiest/Simon ihr Doppel. Widemann/Meier und Kunz/Löffler unterlagen.

»»Damen Bezirksklasse 2:

TC Aichach – TC Bäumenheim 2:7 Eine weitere Niederlage musste ebenfalls die 1. Damenmannschaft hinnehmen. Jenny Wagner und Doro Einwald konnten ihre Einzelbegegnungen gewinnen. Alexandra Huber musste sich einer übermächtigen Gegnerin beugen. Ute Ernst, Ute Denk und Lena Ernst unterlagen ebenfalls. Alle drei Doppel konnten die Gastgeber für sich entscheiden.

»»Herren 40 Kreisklasse 1: TC Bäumenheim – TC Buchdorf 5:4 Die Bäumenheimer Herren bestätigten ihre aktuelle Tabellenlage. Im vergangenen Heimspiel gewannen Christian Ehrt, Kurt Bisswanger und Stefan Denk deutlich in zwei Sätzen. Christian Meier triumphierte im Match-Tiebreak. Günther Gail und Franz Witka mussten sich ihren Gegnern beugen. Das Doppel Meier/van Baalen gewann souverän 6:0;6:0 und konnte somit den entscheidenden Siegpunkt holen. Ehrt/ Denk verloren deutlich knapp im Match-Tiebreak.

»»Herren 50 – Bezirksklasse 2: TC Burgheim - TC Bäumenheim 5:4 Durch einen Auswärtssieg im Kellerderby in Burgheim wollten die TCB-Senioren eigentlich einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt tun. Doch es kam anders als gehofft, denn die Bäumenheimer konnten nur je zwei Einzel und Doppel ge¬winnen. Karl Fleischmann verpasste seinem Kontrahenten nach nahezu fehlerfreiem Match mit zweimal 6:0 die Höchststrafe. Mit 6:4 und 6:2 erspielte Helmut Riedel den zweiten Punkt. Im Spitzeneinzel unterlag Markus Hörbrand leider im Matchtiebreak mit 2:10. Bei seinem Comeback nach langer Verletzungspause machte sich bei Peter Wegele die fehlende Spielpraxis bemerkbar, denn erst im zweiten Satz fand er seinem Rhythmus, gab jedoch sein Spiel mit 2:6 und 6:7 ab. Hans Schel-

ler musste verletzungsbedingt nach dem ersten Satz aufgeben. Nr. 6 Michael Nothofer verlor mit zweimal 1:6. Leider konnte in den Doppeln das Spiel nicht mehr gedreht werden. Hörbrand/ Fleischmann gewannen mühelos das Einseldoppel mit 6:2 und 6:0. Wegele/Riedel mussten im ersten Satz ein 0:6 hinnehmen, gewannen den zweiten mit 6:4 und dominierten den Matchtiebreak mit 10:2. Das Dreierdoppel Klement/ Nothofer hatte mit zweimal 6:2 das Nachsehen.

Landesweites Fußballturnier in Wernberg-Köblitz Mannschaft der Donau-Ries-Werkstätten im Vorrundenturnier

»»Juniorinnen Bezirksklasse 2: DJK Augsburg-Lechhausen – TC Bäumenheim 4:2 Die erste Saisonniederlage mussten die Juniorinnen zu Gast in Augsburg hinnehmen. Katharina Müller und Sabrina Resch konnten ihre Einzelbegegnungen für sich entscheiden. Paula Nägler und Ernst Lena unterlagen jeweils. Beide Doppel gingen an die Gastgeber.

»»U10 Midcourt Kreisklasse 1: TC Bäumenheim – TC RotWeiß Rain am Lech 10:10 Einen schönen Saisonabschluss konnten die Kleinsten des TC Bäumenheim feiern. Leni Denk und Lea Marie Dirscherl gewannen ihre Einzelspiele. Motiviert zeigten sich die Midcourt-Kids auch bei den Doppelbegegnungen. Diese gingen beide an die Gastgeber. Die Motorikpunkte hingegen sicherten sich die Gäste aus Rain. Über das Unentschieden freuten sich am Ende beide Mannschaften.

Donauwörther Jedermannschwimmen Mehr Teilnehmer als in den Vorjahren

hintere Reihe stehend: Etienne Wiedemann, Marco Jung, Markus Protte, Mickel Schwab, Werner Wiedemann, Manuel Rinaldi, Daniel Niedermeier, Thomas Wiedenmann Vordere reihe sitzend: Betreuer Lothar Behnke, Jürgen Büttner, Martin Leix, Thomas Probst, Wolfgang Gunzelmann, Dirk Duderstadt, Betreuer Willi Schein  Bild: Betreuer Irchenrieth

Nördlingen/Wernberg-Köblitz (PM). Die Mannschaft der Donau-Ries-Werkstätten GmbH der Lebenshilfe unter der Leitung von Willi Schein und Lothar Behnke spielte im Vorrundenturnier der Bayernliga gegen mehrere Teams. Im ersten Spiel hatten die Nördlinger einen guten Start. Gegen Irchenrieth gingen sie zu Beginn des Spiels mit Markus Protte in

Führung. Jürgen Büttner schoss das 2:0. Irchenrieth konnte nur noch verkürzen auf 2:1. Gegen Hohenwart hatte die Mannschaft nicht den gewünschten Erfolg und verlor mit 4:2. Im dritten Spiel gegen die starken Nürnberger hatten die Nördlinger wenige Chancen aber mit dem Ergebnis 2:0 waren sie zufrieden. Im Platzierungsspiel waren die Nördlinger viel bes-

ser als der Gegner. Letztendlich siegten die Lebenshilfe-Kicker durch ein 9 Meterschießen mit 3:1 gegen Hohenwart. Bei der anschließenden Siegesfeier kam für den 3. Platz große Freude auf. Wieder einmal merkte man das gute Teamplaying innerhalb der Mannschaft. Durch diese Platzierung ist die Fußballmannschaft der Lebenshilfe-Werkstätte auch 2020 in der Bayernliga vertreten.

13 Feuerwehrleute legen Prüfungen ab Leistungsprüfungen in Graisbach Graisbach (PM). Nach fünf Übungsabenden unter der Leitung des 1. Kommandanten Harald Göttlicher haben zwei Gruppen mit insgesamt 13 jungen Feuerwehrleuten der Graisbacher Wehr ihre Leistungsprüfung abgelegt. Der Löscheinsatz führte zum Brand eines Nebengebäudes.

Als Schiedsrichter fungierten die Kreisbrandmeister Jürgen Haschner, Marxheim, Peter Mikschl, Rain und Volker Großmann, Mertingen. Beide Gruppen bestanden die Abnahme mit jeweils zwei Fehlern. Dabei wurden folgende Leistungsabzeichen erreicht: Stufe I Bronze: Marco Baur, Wolfgang

Müller; Stufe II Silber: Josef Gastl jun., Daniel Schöfer; Stufe III Gold: Nico Baumgärtner, Stefanie Römer, Michael Stuber; Stufe IV Gold blau: Christian Hertl, Stefan Schöfer; Stufe V Gold grün: Patrick Linder, Stephan Linder; Stufe VI Gold rot: Marco Dauer, Marco Schwab

Musik verbindet Musikantenbiergarten in Wörnitzstein

Beim 9. Donauwörther Jedermannschwimmen waren die idealen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Veranstaltung im Wasser gegeben.  Bild: Christian Beutel

Donauwörth (PM). Über 30 Grad, keine Wolken am Himmel und eine Wassertemperatur von 27 Grad, waren die idealen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Veranstaltung im Wasser. Mit insgesamt 198 Teilnehmern übertraf man sogar die Gesamtteilnehmerzahl der Vorjahre. 143 Hobby-Schwimmer bewältigten dabei ohne Zeitdruck entweder eine 200, 400 oder 700 Meter lange Schwimmstrecke um die Halbinsel des Riedlinger Baggersees. Der jüngste Teilnehmer war gerade mal fünf Jahre und der älteste Teilnehmer 82 Jahre. Unter den wachen Augen von zahlreichen Rettungsschwimmern, der Donauwörther Fischerstecher und der Wasserrettungshundestaffel aus Augsburg musste sich niemand Sorgen machen, in einem Notfall hätte rasch eingegriffen werden können.

»»Sportlerwertung

In einem separaten Durchlauf hatten es 55 Sportler hingegen etwas eiliger und schwammen die 700 Meter-Strecke unter Zeitmessung. Schnellste Schwimmerin war dabei Hildegard Bauer (VSC Donauwörth) mit 09:08 und der schnellste Schwimmer Julian Schober (VSC Donauwörth) mit 10:10 Minuten. Die teilnehmerstärksten Gruppen stellte der VSC Donauwörth mit 46 Teilnehmern und der TSV Harburg, Abt. Schwimmen, mit 27 Teilnehmern. Als schnellstes Team von fünf Schwimmern war der VSC Donauwörth unterwegs. Der Schirmherr, Oberbürgermeister Armin Neudert, zeigte sich bei der Preisverleihung von dem Elan der Teilnehmer begeistert und unterstützte bei der Vergabe von gesponserten Prei-

sen, die unter allen Teilnehmern verlost wurden. Bei hausgemachtem Kuchen und Kaffee war für das leibliche Wohl der Besucher bestens gesorgt. Die extra angereiste Wasserrettungshundestaffel aus Augsburg zeigte am frühen Nachmittag eine interessante Vorführung mit ihren ausgebildeten Vierbeinern und deren Rettungsschwimmern. Die Wasserrettungshundestaffel und die Fischerstecher haben ihre Beteiligung für das nächste Jahr bereits fest zugesichert. Für das kommende Jahr sollte man sich wieder den letzten Sonntag im Juni für das 10. Donauwörther Jedermannschwimmen freihalten, egal ob als ehrgeiziger Sportler oder als gemütlicher Schwimmer in der Familie, als Belohnung bekommt jeder wie immer eine tolle Medaille als Erinnerung.

Wörnitzstein (PM). Fast genau ein Jahr nach seinem Debüt als Dirigent der Musikkapelle Wörnitzstein konnte Alexander Dollmann gemeinsam mit Vorstand Bastian Meyr zahlreiche Musiker und Musikerinnen beim Musikantenbiergarten in Wörnitzstein begrüßen. Zum Auftakt spielte der Musikverein aus dem württembergischen Heuchlingen traditionelle aber auch konzertante Blasmusik. Der Kontakt zu den Heuchlingern kam zustande als Alexander Dollmann dort als Hornist aushalf und die Kapelle damals spontan zum alljährlichen Musikantenbiergarten einlud. Nun steht ein

Gegenbesuch aus.Natürlich zeigte auch der Musikverein Wörnitzstein sein Können. Diesmal jedoch stand der Nachwuchs im Mittelpunkt. Die Jugendkapelle und die Flötengruppe ernteten rauschenden Beifall für ihre Beiträge. Aus Mittelfranken war die Bigband der Berufsfachschule für Musik in Dinkelsbühl angereist, wobei viele der jungen Musikerinnen und Musiker aus ganz Deutschland kommen. Dass er nicht nur den Dirigenten-Stab schwingen kann, stellte der Wörnitzsteiner Dirigent unter Beweis. Als Schüler der Berufsfachschule ist er selbst Mitglied der Band und

brillierte mit mehreren Trompeten-Soli. Swing, Jazz und auch ein wenig Funk erklang während der Mittagszeit. Dozent und Dirigent Alfons Fischer versäumte es nicht, für seine Schule kräftig die Werbetrommel zu rühren. Traditionell zur Brotzeit gehörte die Bühne auf dem Dorfplatz dem Patenverein der Musikkapelle Wörnitzstein, der Vereinigten Musikkapelle Tapfheim. Sie ließ mit Polka und Marsch das Fest ausklingen. Bereits am Samstag, 27. Juli verwandelt sich der Dorfplatz erneut in einen Konzertsaal unter freiem Himmel. Das Dorfplatzkonzert beginnt um 19 Uhr, der Eintritt ist frei.

Textilhersteller gesucht Hersteller von Bezügen historischer Schienenbusse gesucht Donauwöth (PM). Der Verband Deutscher Museums- und Touristikbahnen e.V. (VDMT) sucht in Kooperation mit britischen Museumseisenbahnkollegen nach dem Textilhersteller von Bezügen historischer Schienenbusse der Waggonbau- und Maschinenfabrik Donauwörth

(WMD). Die WMD lieferten im Jahre 1958 fünf Schienenbusse an British Rail, die auf der Insel im Nebenbahnverkehr eingesetzt wurden. Zwei davon haben die Zeit überdauert, sind jetzt im Besitz britischer Museumseisenbahnen und sollen restauriert werden. Dazu gehört auch die

Textilbespannung der Sitze. Gesucht werden Personen aus dem Umfeld der ehemaligen WMD oder der Textilindustrie, die Informationen zum Originalhersteller, zum Stoff, zur Verarbeitung usw. geben können. Kontakt: Bruno Rebbelmund – 0160/94906126 // Rebbelmund@t-online.de


8 | Lokales / Sonderthema

WochenZeitung Donauwörth · 13. Juli 2019

www.hundundmenschinbalan ce.de  0151-15346678

Moonlight-Schwimmen wird verschoben

Hundeschule Schneider

Neuer Termin am 3. August

» Fundgrube » TiermarkT ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------ ------------------------------------2,4,6-t Bagger

zu verleihen  0170-3823958

Baggerarbeiten, Garten-

u. Landschaftspflege, Abbrucharbeiten  0177-8253910

Brennholz ofenfertig

und Stammholz zu verkaufen, Lieferung mögl.  09081-23679

Buchen- u. Fichtenbrenn-

holz, Stammholz ab 52€ tr. u. Lieferung mögl. ofenfertig,  0160-96243284

Dachsanierung, Innen-

ausbau, alles aus einer Hand  0176-31675257 ab 17 Uhr

Fassadenanstriche

u. Sanierung rund ums Haus zum Festpreis. Beratung u. Kostenvoranschlag kostenlos u. unverbindlich  01525-1310493

Rolex, Omega, Breitling kauft Fa. Rachinger,  0171-4378000

WUG

WUG

Wohnungsauflösungen

Entrümpelungen erledigt sauber und preiswert: Fa. Rachinger, WUG  0171-4378000

Höchstpreise für Gold, Zinn, Pelze, Münzen, Silber, Porzellan und alles aus Oma's Zeit. Frau Fischer  0152-37153506

Fa. Rachinger, WUG  01714378000

Zahngold kauft

Fa. Rachinger, WUG  01714378000

Erziehung v. Hunden im Alltag In Einzel- oder Gruppenstd. Wir kommen auch ins Haus  0172-8120449

Suche Werkzeug aller Art

Jungsau mit 9 Ferkeln

Fa. Rachinger, WUG  01714378000

Su. Vorwerk-Staubsauger

Zinn kauft Fa. Rachinger

Militaria, Orden kauft

WUG  0171-4378000

Rindenfreies, ofenfertiges

Fichtenbrennholz zu verkaufen, Lieferung mögl.  09081-23679 Kartoffeln und Erdbeeren in Dietfurt bei Treuchtlingen direkt an der B2 zu verk. Täglich von 11-19 Uhr (auch Sonntags)

Tel. 0177-6249537

» AutomArkt -------------------------------------

Unterstellplatz für Wohn-

Sommertraum

wagen oder Wohnmobil, mit Pool zum baden u. Grillplatz  0173-9588329

Ferngläser, Jagdsachen kauft Fa. Rachinger,  0171-4378000

WUG

ALLES VOM 3.REICH

Termine frei.  0162-3213896

kauft Sammler  0175-9819819

Übern. Malerarbeiten u.

Pflastersteine "Via Roma"

EMAILLE-SCHILDER

Hole Flohmarktartikel

kauft Sammler  0175-9819819

Außenfass.  0176-61747223 kostenlos ab  0160-94961791

» Landwirtschaft -------------------------------------

In dieser Ausgabe finden Sie folgende

Beilagen*

Landsberger Grupper

*in der Gesamtauflage oder in Teilbereichen

(Krzg.) und hochträchtige Erstlingsmutterschweine zu verkaufen  07327-5507

Fa. Rachinger, WUG  01714378000

Fliesenleger hat noch

11m² , 110€  09082-2748

Hundeschule Donau-Ries

Musikinstrumente kauft

Tel. 01577-9691003

Schöne Kirschen,

Zahle bar und fair!

u.Teppiche  01578-7223050

Münzen, Medaillen kauft

Schmuck, Silber & Gold kauft Fa. Rachinger,  0171-4378000

Suche Gobelin-arbeiten

13 Zinken, 3m, Doppelherzschar, Stützräder, 250€ zu verk.  09082-8133

Seriöses Ehepaar sucht gepflegtes Wohnmobil oder Campingbus für Urlaub zum Kauf. Bitte nur von PRIVAT, wir sind auch privat. Wir rufen gerne zurück!  0162-8450891

Kaufe alle Toyota, Nissan Bj. egal 09081-801093

Kaufe Diesel od. Benziner

auch mit Mängel, alles anbieten  0173-8009051

DONAUWÖRTH (PM). Für alle Gäste, die gern einmal länger als bis 20:30 Uhr im Freibad verweilen wollen, hat die Stadt Donauwörth einen besonderen Leckerbissen vorbereitet: Am Samstag, den 3. August, findet im Donauwörther Freibad das diesjährige „Moonlight-Schwimmen“ statt. An diesem Tag besteht bis Mitternacht die Möglichkeit für Badegäste, im beleuchteten Schwimmerbecken ihre Bahnen zu ziehen. Doch

» ImmobIlIen ------------------------------------Haus in Nördlingen mit

285m² Wohnfläche, 1.400m² Grundstück privat zu verkaufen  09081-8099526

»S

-T

Kaufe gebr. PKW, auch

für den Export  09081-801093

auch ingle mit kulinarischen reff Über-------------------------------------

Suche für A-Klasse

Ich, Anneliese, 74 J.,

(Mercedes) 4 gebrauchte Winterreifen 60-70%, 185/55 R 15  0160-4528543

Verkaufe VW Touran,

BJ. 2005, 250.000km, TÜV 02/ 2021  0160-96271431

Wir kaufen Wohnmobile +

Wohnwagen  03944-36160 www.wm-aw.de (Fa.)

bin eine ganz liebe, ruhige, häusliche Frau mit guter Figur, ich mag eine gute Küche, die Natur, Spaziergänge, fahre gern Auto. Seit mein Mann verstorben ist, stehe ich nun ganz alleine da. Ich suche üb. pv einen lieben Mann (Alter unwichtig), bei getrennten oder auch gemeinsamen Wohnen. Sie erreichen mich  0151-62913877

raschungen wartet das FreibadTeam auf: Die Bistro-Crew um Felix Reischl hat ein spezielles Menü für die Gäste des Freibades vorbereitet. Darüber hinaus werden auch leckere Cocktails angeboten. Der Eintrittspreis für Erwachsene beträgt ab 18 Uhr nur 2,50 €, für Jugendliche ab 14 Jahren 1,20 €. Wer schon vorher im Bad ist, kann selbstverständlich ohne Zusatz-Kosten bleiben. Die Stadtverwaltung hofft auf gutes Wetter und freut sich auf viele Besucher. Entsprechende Infos finden Sie dann tagesaktuell auf der Startseite der Homepage der Stadt Donauwörth unter www. donauwoerth.de – bei unklarer Witterung lohnt es sich also, sich aktuell dort zu informieren oder im Sachgebiet KiTa/Schule/Sport unter 0906 789-142.

» KontaKte ------------------------------------Playground HDH 0 73 21-92 43 10 Infoband 0 73 21-9 24 50 18 täglich ab 11 Uhr vormittags www.playground-hdh.com Jede Woche neue Ladys

SaiSonvorSchau Fc Mertingen

Bezirksliga Nord 2019/20

Mertingen ist heiß auf Bezirksliga-Fußball Spielertrainer Bernhard Schuster zur neuen Saison des FC 1929 Mertingen e.V. MERTINGEN (MAB). Der FC Mertingen hat Historisches geschafft: Nach der Meisterschaft in der Kreisliga Nord startet der Verein Ende Juli erstmals in seiner Vereinsgeschichte in der Bezirksli-

ga. Vor Saisonbeginn sprachen wir mit Spielertrainer Bernhard Schuster über die neue Spielzeit. WZ: Herr Schuster, wie packen Sie diese neue Herausforderung Bezirksliga an? Machen

Viel Erfolg in der neuen Saison.

Sie etwas anders als beim Start in eine Kreisliga-Spielzeit? B. Schuster: Von der Art und Weise der Trainingsgestaltung bleiben wir unserem bisherigen Stil treu. Wir wollen bei jeder

Herzlichen Glückwunsch zur

Meisterschaft und zum Aufstieg! Viel Glück in der neuen Saison. Inhaberin Tanja Lehr

Wartung Reparatur Notdienst

Ein Spezialist für

Viessmann

Heiztechnik-Systeme!

HEIZTECHNIK FRANK LINDNER Bschorerstraße 12 Bschorerstrasse 12

86690 Mertingen

Servicetelefon 09078 800898

Fuggerstraße 8 86690 Mertingen Tel. 0 90 78/10 10 E-Mail: kontakt@st-martins-apo.de

Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg in die Bezirksligen. Wir wünschen viel Erfolg in der neuen Saison. Angebot Fertigkompost 10 €/m³ feinkörnig, zertifiziert nach RAL-GZ 251, hocherhitzt, frei von Keimen und Unkraut Jederzeit abholbereit.

Sie können bei uns anliefern: Gras, Grünabfall, Holz, Hecken- und Baumschnitt, Abfall aus der Biotonne, Pferdemist, Lebensmittelabfälle

Wir machen aus Ihrem Abfall wertvolle Energie!

Bio Energie Centrum KG

Paul Schweihofer | Zur Königsmühle 4 | 86690 Mertingen info@benc-kg.de | www.bioenergiecentrum.de Öffnungszeiten Montag bis Freitag 8 - 18 Uhr Samstag 8 - 12 Uhr

Übung einen Ball dabei haben und möglichst vieles in Spielformen trainieren. Die Übungen sollen weiterhin Spaß machen. Die Inhalte unterscheiden sich jedoch. Haben wir in der letzten Saison noch viel den eigenen Ballbesitz trainiert, steht aktuell des Verhalten bei gegnerischem Ballbesitz im Fokus. Wir wollen darauf vorbereitet sein, nicht mehr im Großteil der Spiele die dominierende Mannschaft zu sein. Außerdem sind die Einheiten etwas intensiver, schließlich gibt es in der Bezirksliga keinen Rückwechsel mehr, und auch das Tempo im Spiel wird höher sein. WZ: Wie verläuft Ihre Vorbereitung bisher? B. Schuster: Die Trainingsbeteiligung ist überragend. In jeder Einheit waren bisher über 30 Spieler (1. und 2. Mannschaft) da. Das freut einen als Trainer natürlich besonders. Das Spiel gegen Stätzling war gut und wir konnten sehen, was uns in der Bezirksliga erwarten wird. Mit der zweiten Halbzeit in Haunsheim kann ich nicht zufrieden sein, allerdings sind für mich die Ergebnisse der Vorbereitung wichtig. Erkenntnisse konnten wir Trainer einige gewinnen, viele Dinge wurden bereits gut gemacht, an ein paar Punkten müssen wir arbeiten. WZ: Wie verändert sich der Kader? Welche Abgänge, welche Neuzugänge stehen auf der Liste, und ist noch mehr geplant?

B. Schuster: Glücklicherweise konnten wir den gesamten Kader zusammenhalten. Lediglich Christoph Haas steht aus privaten Gründen nicht mehr so häufig zur Verfügung und wird deshalb für die 2. Mannschaft auflaufen. Auf der anderen Seite haben wir uns mit Maik Stach (Aindling, Meitingen) und Felix Kling (FCA U23, Schwabmünchen) punktuell verstärken können. Maik Stach wohnt seit einigen Jahren in Mertingen, womit wir unseren Weg, auf einheimische Spieler zu setzen, weiter fortführen. Felix Kling kenne ich bereits seit fast 20 Jahren und relativ zufällig sind wir darauf gekommen, dass er wieder Lust hat selber zu kicken, allerdings durch sein Engagement beim FCA als Co-Trainer der U23 nicht die Zeit hat, dies auf Regional-/Bayernliga-Niveau zu machen. Ein wahrer Glücksgriff für uns. Wir wollen allen Spielern aus der vergangenen Saison die Möglichkeit geben in der Bezirksliga zu spielen. Aus diesem Grund wird es maximal einen weiteren Neuzugang noch geben. WZ: Welchen Eindruck haben Sie von Ihrer Mannschaft? Sind alle Spieler heiß auf die höhere Spielklasse? B. Schuster: Absolut. Ich bin mit dem Kader sehr zufrieden. Wir haben Spieler die bereits höherklassig gespielt und richtig Bock auf Fußball haben und uns in der Bezirksliga weiterhelfen werden. Wir haben einige Spieler,

Bernhard Schuster, Trainer des FC Mertingen Foto: FC 1929 Mertingen

die seit Jahren für den FC Mertingen spielen und sich Jahr für Jahr von einem Mittelfeld-Platz in der Kreisklasse hoch bis in die Bezirksliga weiterentwickelt haben. Sie wollen beweisen, dass sie auch das nächste Niveau erreichen können. Und wir haben einige junge Spieler aus dem eigenen Nachwuchs, die befreit aufspielen und für die eine oder andere Überraschung sorgen können. WZ: Wie schätzen Sie Ihre Mitbewerber ein? Wen halten Sie für den oder die größten Konkurrenten im Kampf und den Klassenerhalt? B. Schuster: Für mich gibt es mit Meitingen, Hollenbach, Bubesheim, Gersthofen und Aindling fünf Top-Favoriten auf den


Stellenmarkt / Sonderthema | 9

13. Juli 2019 · WochenZeitung Donauwörth Erfahrene Pflegekraft aus

WochenZeitung

.de

Polen su. neue Aufgabe in der Region. Auch gerne andere Täwie Haushalt usw. tigkeit  0151-66764609

Fenster · Türen

Auch online lesen:

www.wochenzeitung.de

Wir stellen ein:

Montagevorarbeiter m/w/d

Wir suchen

Vollzeit mit Berufserfahrung und Führerschein. Übertarifliche Bezahlung und Firmenfahrzeug.

zum nächstmöglichen Eintritt sofort einsetzbare

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Zusteller und / oder springer Jetzt Zusteller für folgende Regionen werden:

• Oberliezheim • Natterholz • Auchsesheim • Buchdorf

• Zirgesheim • Bissingen/ Teilgebiet

• Donaumünster • Burgheim • Erlingshofen

kurzfristig für verschiedene Bezirke einsetzbar sein mobil sein Spaß haben an Bewegung an der frischen Luft Freitagnachmittag und/oder Samstagmorgen Zeit haben

· Zahlung nach Stunden · Zahlung von Kilometergeld bei geringfügiger Beschäftigung

Bitte bewerben Sie sich bei: Wochen- und SonntagsZeitung, z. Hd. Frau Holzner, Bei den Kornschrannen 18, 86720 Nördlingen

WochenZeitung/SonntagsZeitung WochenZeitung Amedia Informations gmbH z.Hd. frau Angelika Holzner Bei den kornschrannen 18, 86720 nördlingen ( 0174 2128603 oder per E-Mail: angelika.holzner@wochenzeitung.de www.wochenzeitung.de

Name: ...................................................................................................

DONAUWÖRTH (PM). Unter dem Motto „Alt hilft Jung“ geben die pensionierten Experten qualifizierte Hilfestellung bei der Existenzgründung, Existenzerhaltung und Unternehmensnachfolge. Die nächste Sprechstunde findet am Donnerstag, 25. Juli, von 9 bis 12 Uhr im Landratsamt Donau-Ries in Donauwörth, Haus G (Heilig-Kreuz-Straße 6), Zimmer Nr. 0.13 statt. Dafür ist eine telefonische Voranmeldung unter Telefon 0906/74-641 erforderlich.

IntERESSE gEWEckt? WIR fREUEn UnS AUf IHRE BEWERBUng:

Hiermit bewerbe ich mich als Austräger für die WochenZeitung

.de

Telefon:......................................................................................

Kommunen und öffentliche Einrichtungen am monatlich stattfindenden Elektro-Mobilitäts-Beratungsnachmittag. Der nächste Termin ist am Dienstag, 30. Juli, von 14 bis 17 Uhr im Forum für Bildung und Energie in Donauwörth (Spindeltal 5). Die Beratung ist kostenlos und neutral. Es werden maximal sechs Einzelgespräche durchgeführt. Für die Beratung ist daher eine Anmeldung beim Landratsamt unter der Telefonnummer 0906/74-258 erforderlich. Wegen Sommerferien findet keine Beratung im August statt.

ALT HILFT JUNG

WIR WünScHEn UnS Von IHnEn: Erfahrungen und freude am Umgang mit Menschen, flexibilität, teamfähigkeit und kommunikationsstärke.

Telefon: 0174/2128603 oder per E-Mail: angelika.holzner@wochenzeitung.de www.wochenzeitung.de ✁

Alter ...........................

(m/w/d)

SIE ERWARtEn folgEndE tätIgkEItEn: Sie übernehmen die Verantwortung für mehrere Zustellgebiete, organisieren dort Vertretungen und die Suche nach neuen Zustellern. Wir bieten in der Zustelllogistik eine schnelle Einarbeitung, wechselnde Herausforderungen und die attraktiven leistungen eines langjährigen logistikverbundes.

Haben Sie Interesse?

Wohnort:...............................................................................................

DONAUWÖRTH (PM). Ladeinfrastruktur, Nutzung von Solarstrom für E-Autos, Laden im öffentlichen Netz, Förderangebote – es gibt viele Fragen rund um die Elektro-Mobilität. Antworten erhalten Bürger, Unternehmen,

Als mittelständisches Unternehmen der Region im Bereich der Zeitungs- und Werbemittelzustellung suchen wir SIE.

Wir bieten:

Straße:..................................................................................................

Termin am 30. Juli in Donauwörth

gebietsbetreuer

Zusteller Springer sein bedeutet: · · · ·

Beratung zur Elektromobilität

SaiSonvorSchau Fc Mertingen

Bezirksliga Nord 2019/20 Wir gratulieren dem FC Mertingen zum Aufstieg und wünschen eine erfolgreiche neue Saison! Ihr Gerätespezialist für Wald und Garten vor Ort in: Mertingen · Lauingen · Nördlingen

w w w. s ch we i h o fe r. d e

Glückwunsch zur Meisterschaft und weiterhin viel Erfolg in der neuen Saison.

Die Mannschaft des FC Mertingen ist bereit für die erste Saison in der Bezirksliga.

Titel. Bei den restlichen Teams ist das Leistungsniveau relativ eng zusammen. Hier werden Kleinigkeiten den Ausschlag geben. Ich gehe davon aus, dass es dieses Jahr nicht wieder zwei Mannschaften wie Tannhausen und Donaumünster geben wird, die aufgrund von Verletzungspech mit größerem Abstand abgestiegen sind.

WZ: Gibt es spezielle Partien/ Begegnungen, auf die Sie sich besonders freuen? B. Schuster: Nicht wirklich. Es wird sehr viele attraktive Spiele geben. Auf der einen Seite die Spiele gegen die Favoriten, bei denen man den ein oder anderen Großen ärgern kann. Auf der anderen Seite die Spiele gegen die Konkurrenz, bei denen man

Herzlichen Glückwunsch Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg und zum Aufstieg undviel vielErfolg Erfolg in der Bezirksliga! in der Bezirksliga!

Foto: Elmar Bschorer

Woche für Woche Leistung bringen muss, um erfolgreich zu sein. Besonders wird das Auswärtsspiel in Wertingen werden, wenn wir zum ersten Mal wieder an den Ort unseres größten Erfolges zurückkehren werden. WZ: Vielen Dank für das Interview! Zum Auftakt in die neue Saison steht für Mertingen das Heim-

spiel gegen den FC Günzburg an. Dieses wird am 27. oder 28. Juli in Mertingen stattfinden. An welchem Tag genau wird aktuell noch besprochen und die finale Entscheidung liegt noch nicht vor. Die WochenZeitung Donauwörth wünscht dem FC 1929 Mertingen e.V. weiterhin viel Erfolg und eine verletzungsfreie Saison 2019/20!

Gratulation zur Meisterschaft und Aufstieg, viel Erfolg in der Bezirksliga!

Baggerunternehmen Mühlau 4 · 86690 Mertingen Tel. 0 90 78 / 17 86 · Fax 0 90 78 / 91 23 83 Mobil 01 71 / 2 33 62 60

Abbruch. Brechen. Recycling. Erdbewegung.

Wir Brauereigeister freuen uns auf Sie!


10 | Sonderthema

MITTWOCH, 17. JULIWochenZeitung Donauwörth · 13. Juli 2019

B C D

A

Bühnen siehe Lageplan Rückseite

Speisen und Getränke von 12:00 bis 24:00 Uhr B

Eröffnung des 22. Donauwörther Reichsstraßenfestes durch Oberbürgermeister Armin Neudert Offizieller Bieranstich vor dem Tanzhaus es spielt die Stadtkapelle Donauwörth

13:00 - 17:00 Uhr

A

3 Leit

12:30 - 17:00 Uhr

B

Dorfstadl Musikanten

14:30 - 15:30 Uhr

C

Vorführung: Zumba mit Carmen Sigel

16:00 - 17:00 Uhr

C

Vorführung: Tanzschule Dancevision

12:00 Uhr

22. Donauwörther reichsstrassenfest G ERÖFFNUN

3 Leit

17. bis 20. Juli 2019

Das Bürgerfest zwischen Tradition und Moderne Heart Beats

19:00 - 23:00 Uhr A Heart Beats 22. Donauwörther Reichsstraßenfest vom 17. bis 20. Juli - Kunsthandwerkermarkt von Freitag bis Sonntag B Jolly Sound » Gärtnerumzug und

19:00 - 23:00 Uhr

17.- 20. Ju li 20 19

Vorstellung Stadtbus C Stefano Messina Band

19:00 - 23:00 Uhr

Früh geht es los am Samstag. Bereits um 08:45 Uhr zieht A B C D der Gärtnerumzug, ein farbenDonauwörther Bühnen siehe Jolly Sound prächtiger der22. DonauLageplan Rückseite SpeisenUmzug und Getränke von 11:00 bis 24:00 Uhr wörther Gartenbauvereine und Kleingärtner, in Begleitung der 11:00 - 14:00 Uhr B Seniorentreffen Musik und Unterhaltung für die älteren Stadtkapelle Donauwörth, der Mitbürgerinnen und Mitbürger Musikkapelle Wörnitzstein, des Usseltaler Blechhaufens und der 14:30 - 17:00 Uhr A Jugendorchester der Stadtkapelle Musikverein "Frohsinn" Buchdorf Trachtenpaare des Heimat- und Volkstrachtenvereins von Buchdorf der 15:00 - 17:00 Uhr B Musikverein „Frohsinn“ Gartenstraße über die Hinden- Botengasse und der Obere Farb- ten. Diese sind im Linienverkehr burgstraße und Spitalstraße in berg für den gesamten Verkehr von Mittwoch bis Donnerstag bis 13:00 - 17:00 Uhr C Kinderprogramm: gesperrt. In der Heilig-Kreuz- 24.00 Uhr und von Freitag bis die Reichsstraße. Im Anschluss 14:00 / 16:00 Uhr Rodscha aus Kambodscha und Tom Palme Straße ✩ ist nur der Anliegerver- Samstag bis 01.00 Uhr. Zusätzlich fi ndet von 9:00 bis 11:00 Uhr der 15:00 Uhr Knut der Zau-Bär-er bedient der Stadtbus Donauwörth traditionelle Reichsstraßen-Gärt- kehr zulässig. Rodscha aus Kambodscha auch Wörnitzstein, Osterweiler Der Verkehr wird aus Richtung nermarkt statt. Am Nachmittag 14:00 17:00 Uhr D Bernies Bunte Bühne Mitspiel-, Puppenund und Tom Palme wirdImprovisationstheater, dann von 13:00 bis 17:00 Berger Allee über die Westspange und Felsheim. Kinderschminken Weitere Auskünfte gibt es unter Uhr in der Spitalstraße der neue und aus Richtung Kapellstraße 19:00 - 23:00 Uhr A Paradise Stadtbus präsentiert. Mit dem über die Rathausgasse, die Son- 0906 789 313 oder www.donau22. Donauwörther Slogan „Stadtbus Donauwörth nenstraße und die Bäckerstraße woerth.de. 19:00 - 23:00 Uhr B für Funk´n´Roll Vom 17. bis zum 20. Juli wird in Donauwörth das 22. Reichsstraßenfest gefeiert. Bilder: Diana Hahn Bitte beachten: Die Bushalte... mich unterwegs!“ ist die umgeleitet. RELOAD Für den Lieferverkehr gelten stelle „Liebfrauenmünster“ wird gelbe Flotte seit mittlerweile acht 19:00 - 23:00 Uhr C RELOAD DONAUWÖRTH (PM). Das Bür- fältiges Angebot hat das Team Freitag, 19. Juli, 14:00 bis 20:00 Jahren in und um Donauwörth folgende Zeiten: Mittwoch, 17. für die Dauer der Sperrung in die gerfest zwischen Tradition und der Tourist-Information für das Uhr; Samstag, 20. Juli, 09:00 bis im Einsatz. Juli, von 7 bis 11.00 Uhr, Don- Berger Vorstadt verlegt, die HalD 10:00 A B21.CJuli, Moderne lädt dieses Jahr vom diesjährige Reichsstraßenfest vor- 20:00 Uhr; Sonntag, Zum 1. August 2019 startet nerstag, 18. Juli, und Freitag, 19. testelle „Marienapotheke“ in die 17. bis zum 20. Juli mit seinem bereitet. Bei der „Meet & Greet“- bis 18:00 Uhr Bühnen siehe der Stadtbus Donauwörth für Juli, jeweils von 7 bis 10.00 Uhr Klostergasse. Alle Hausbesitzer Lageplan Rückseite Speisen und Getränke von 11:00 bis 01:00 UhrB C D 20. Juli, von 7 der Reichsstraße werden gebeten, vielfältigen Kultur- und Musikpro- Aktion geht es darum, Menschen, 22. Der Donnerstag steht unter weitere zehn Jahre mit neuen, und am ASamstag, Donauwörther MITTWOCH, 17. JULI Bühnen siehe Speisen und Getränke vondiesem 12:00 bis 24:00 gramm, aber auch mit facettenrei- die man aus den Augen verloren dem Motto „Musik und Unter- individuellen und großzügigeren bis 8.45Lageplan auch in JahrUhr das Fest mit Uhr.Rückseite 13:00 - 17:00 Uhr A Musicman Hans Huber chen kulinarischen Genüssen in hat, wiederzutreffen. Einfach die haltung für die älteren MitbürgeFahnenschmuck an Ihren HäuDie Reinigungsarbeiten des Bussen. Diesewerden vorab auf 12:00 Uhr B Eröffnung des 22. Donauwörther Reichsstraßenfestes Burgbauer Musikanten durch Oberbürgermeister Armin Neudert die Donauwörther Reichsstraße „Meet & Greet“-Karte ausfüllen, rinnen und Mitbürger“. Der Se- dem Reichsstraßenfest vorgestellt. Bauhofes mit Kehrmaschine sern zu verschönern. und Offizieller Bieranstich vor dem Tanzhaus 13:00 - 17:00 Uhr B Burgbauer Musikanten spielt die Stadtkapelle Donauwörth ein. Groß und Klein, Jung und Alt die am Info-Stand der Tourist-In- niorenbeirat in der Stadt DonauSpülwagen werden in den es frühen Unser Programm 3 Leit 13:00 - 17:00durchgeführt. Uhr A 3 Leit Umleitungen und kommen beim Reichsstraßenfest formation in der unteren Reichs- wörth lädt alle Seniorinnen und f » Morgenstunden Die ick Bl en au CeinKinderprogramm: auf ihre Kosten. Anlieger12:30 werden um Verständnis straße ausliegt. Wer möchte, kann Senioren in die Reichsstraße zum Sperrungen - 17:00 Uhr B Dorfstadl Musikanten 14:00 / 16:00 Uhr Geraldino & die Plomster „Party in der Kuckucksuhr“ Während des Reichsstraßenfes- für die14:30 Verschiedene Bewirtungszonen sich auch im Vorfeld bereits im fröhlichen Beisammensein ein. Einschränkungen und Zumba mit Carmen Sigel - 15:30 Uhr C Vorführung: 15:00 Uhr Knut der Zau-Bär-er vom Heurigen über den Biergar- Internet unter www.donauwo- Für die musikalische Umrahmung tes kommt es in Donauwörth zu Lärmbelästigung gebeten. 16:00 - 17:00 Uhr C Vorführung: Tanzschule Dancevision Heart Beats einigen Umleitungen undMitspiel-, Sper- Puppen- und ten bis zum multikulturellen An- erth.de eintragen. Der Aufruf sorgen wieder die „Rentnerband“ 19:00 - 23:00 Uhr A Heart Beats 14:00 - 17:00 Uhr D Bernies Bunte Bühne ✸UhrExtra» Stadtbus fährt rungen. So werden von Diensgebot locken mit einem abwechs- wird dann an der Pinnwand am und weitere Musikgruppen. 19:00 - 23:00 B Jolly Sound Improvisationstheater, Kinderschminken lungsreichen Bühnenprogramm. Info-Stand angebracht. Geraldino & die Plomste Die Besucher dürfen sich auf tag, 16. Juli, 8.30 Uhr, bis zum Touren19:00 - 23:00 Uhr C Stefano Messina Band Airbrush-Tattoo-Studio Zum Reichsstraßenfest verkeh21. Juli, 10 Uhr, die Das Reichsstraßenfest bietet ein ein buntes und kurzweiliges Pro- Sonntag, A B C D 18. JULI ren die Stadtbusse auf den DONNERSTAG, Linien vielfältiges und kulinarisches » 14. Töpfer- und gramm auf der mittleren Bühne Reichsstraße, die Mangoldstraße, Bühnen siehe Jolly Sound Lageplan Rückseite Speisen und Getränke von 11:00 bis 24:00 Uhr 18:00 18:30 Uhr A Vorführung: Kampfkunst Akademie Hildebrand der Merkurplatz, die Augsburger 1 bis 3 mit verlängerten FahrzeiAngebot. Zahlreiche Bands und Kunsthandwerkermarkt freuen. 11:00 - 14:00 Uhr B Seniorentreffen Musik und Unterhaltung für die älteren Entlang der kleinen Wörnitz Kapellen unterhalten mit einem Mitbürgerinnen und Mitbürger 19:00 - 24:00 Uhr A Rockaholixs Buam Spektrum von volkstümlicher findet im Rahmen des Reichs14:30 - 17:00 Uhr A Jugendorchester der Stadtkapelle Rockaholixs Buam Musikverein "Frohsinn" Buchdorf Musik über Rock ’n’ Roll, Oldies straßenfestes der 14. Töpfer- und MITTWOCH, 17. JULI B C -D24:00 Uhr MITTWOCH, A19:00 B von 12:00 Stadtkapelle Donauwörth 15:00 - 17:00 Uhr B Musikverein „Frohsinn“ Buchdorf 17. JULI Speisen und Getränke bis 24:00 Uhr Bühnen siehe Kunsthandwerkermarkt statt. Von bis zu Coverrock. Lageplan Rückseite Speisen und Getränke von 12:00 bis 24:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr C Kinderprogramm: 12:00 Uhr Eröffnung des 22. Donauwörther Reichsstraßenfestes Oberbürgermeister Neudert Zusätzliche Showeinlagen run- Freitag bis Sonntag ist der Markt 14:00 / 16:00 Uhr Rodscha aus Kambodscha und Tom Palme 19:00 - 24:00durch Uhr Cvor demArmin Four on the floor Offizieller Tanzhaus 12:00 Uhr B Bieranstich Eröffnung des 22. Donauwörther Reichsstraßenfestes 15:00 Uhr ✩ Knut der Zau-Bär-er es spielt die Stadtkapelle Donauwörth den das Programm ab. Ein viel- zu folgenden Zeiten geöffnet: durch Oberbürgermeister Armin Neudert

DONNERSTAG, 18. JULI

Reichsstraßenfest

Unser Programm auf einen Blick

17.- 20. Ju li 20 19

Reichsstraßenfest

m FREITAG, ramJULI nser Prog19. U auf einen Blick Reichsstraßenfest

17.- 20. Ju li 20 19

ERÖFFNUNG

A

B

C

D

Bühnen siehe Lageplan Rückseite

ERÖFFNUNG

13:00 - 17:00 Uhr

A

3 Leit

14:30 - 15:30 Uhr

A 3 Leit Bühnen sieheC Vorführung: Tanzschule Dancevision Lageplan und 19:00 - 23:00 UhrRückseite A Heart Beats 12:30 - 17:00 Uhr B DorfstadlSpeisen Musikanten 16:00 - 17:00 Uhr

Heart Beats

B

Jolly Sound

19:00 - 23:00 Uhr

C

Stefano Messina Band

Heart Beats

Jolly Sound

A

08:45 Uhr

16:00 - 17:00 Uhr B

C

D

Bühnen siehe Lageplan Rückseite

C C

Vorführung: Zumba mit Carmen Sigel

gesamte ichsstraße13:00 - 17:00 Uhr Re Burgbauer Musikanten

B

09:15 - 12:30Musikverein Uhr „Frohsinn“ A Buchdorf Usseltaler Blechhaufen

RELOAD

Musikverein "Frohsinn" Buchdorf

Kinderprogramm: Rodscha aus Kambodscha und Tom Palme ✩ Knut der Zau-Bär-er Speisen und Getränke

14:00 - 17:00 Uhr

Bernies Bunte Bühne Mitspiel-, Puppen- und Improvisationstheater, Kinderschminken

09:15 - 12:00 Uhr D

11:00 - 14:00 Uhr A

19:00 - 23:00 Uhr

B

13:30 - 17:00 Uhr B

Musikkapelle Wörnitzstein

B

Musikverein Mertingen

14:00 - 17:00 Uhr

C

Mella & Rudi

A

14:00 - 17:00 14:00 / 16:00 Uhr 15:00 Uhr

Kinderprogramm: UhrGeraldino D & dieBernies Bunte Bühne Mitspiel-, PuppenPlomster „Party in der Kuckucksuhr“ Knut der Zau-Bär-er Improvisationstheater, Kinderschminken

14:00 - 17:00 Uhr

D

C

Bernies Bunte Bühne Mitspiel-, Puppen- und

14:00 - 17:00 Uhr

und

Bernies Bunte Bühne Mitspiel-, PuppenFunk´n´Roll und Improvisationstheater, Kinderschminken D

Airbrush-Tattoo-Studio

A

B

Four on the floor

Vorführung: Kampfkunst Akademie Hildebrand

RELOAD

19:00 - 24:00 Uhr

B

Stadtkapelle Donauwörth

B CUhrD A - 24:00 19:00

C

Four on the floor

Bühnen siehe Lageplan Rückseite

19:00 - 23:00 UhrImprovisationstheater, A Paradise Kinderschminken

Airbrush-Tattoo-Studio

Speisen und Getränke von 09:00 bis 01:00 Uhr

A

17:30 - 18:30 Uhr

Stadtkapelle Donauwörth

Musicman Hans Huber

B

09:00 - 11:00 Uhr 13:00 - 17:00

Gärtnermarkt Musikanten gesamte UhrTraditioneller B Burgbauer e

09:15 - 12:30 Uhr

A

09:15 - 12:00 Uhr

B

09:15 - 12:30 Uhr

15:00 Uhr

C

13:30 - 17:00 Uhr

B

Usseltaler Blechhaufen

Reichsstraß

Knut der Zau-Bär-er

Caro Blues Band

Musikkapelle Wörnitzstein

C

14:00 - 17:00 Uhr

D

Mella & Rudi

Improvisationstheater, Kinderschminken

Stadtkapelle Donauwörth

Stadtkapelle Donauwörth

19:00 - 24:00 Uhr

C

Four on the floor

A

B

C

Speisen und Getränke von 09:00 bis 01:00 Uhr Farbenprächtiger Einzug der Gartenbauvereine u. Kleingärtner

08:45 Uhr

Traditioneller Gärtnermarkt A

Usseltaler Blechhaufen

B

Stadtkapelle Donauwörth

09:15 - 12:30 Uhr

C

Musikkapelle Wörnitzstein

13:30 - 17:00 Uhr

B

Kapfer & Kapfer

A

Musikverein Mertingen

09:15 - 12:00 Uhr

ss Reich 14:00 - 17:00 Uhr

traßeC

14:00 - 17:00 Uhr

D

d´Holzheimer

B Rockaholixs Buam

B

19:00 - 24:00 17:30 - 19:00 Uhr

UhrAfro-Trommel-Gruppen: B Stadtkapelle BuschfeuerDonauwörth und MAPIGO gesamte

18:00 - 21:00 Uhr

C

19:00 - 24:00 Uhr

A

Overman Brass Band

19:00 B CUhrD A - 24:00

B

d´Holzheimer

SAMSTAG, 20. JULI

Overman Brass Band

www.donauwoerth.de

Bühnen siehe 21:30 - 24:00 Uhr C Lageplan Rückseite

Fischerand Friends

Speisen und Getränke von 09:00 bis 01:00 Uhr

08:45 Uhr

Farbenprächtiger Einzug der Gartenbauvereine u. Kleingärtner

09:00 - 11:00 Uhr

Traditioneller Gärtnermarkt

09:15 - 12:30 Uhr

A

Usseltaler Blechhaufen

09:15 - 12:00 Uhr

B

Stadtkapelle Donauwörth

09:15 - 12:30 Uhr

C

Musikkapelle Wörnitzstein

B

mte gesad´ Holzheimer Reic hsst raße

Bernies Bunte Bühne Mitspiel-, Puppenund Improvisationstheater, Kinderschminken

Vorführung: Traditional Taekwondo Donau-Ries Afro-Trommel-Gruppen: Buschfeuer und MAPIGO

17:30 - 19:00 Uhr

Reichsstraße

Mella & Rudi

Luftballonmodellage 17:30 - 18:30 Uhr

Vorführung: Traditional Taekwondo Donau-Ries

17:30 - 18:30 Uhr

gesamte Reic hsst raße

Airbrush-Tattoo-Studio

und Improvisationstheater, Kinderschminken

19:00 - 24:00 Uhr A

SAMSTAG, 20. JULI

D

Bühnen siehe Lageplan Rückseite

19:00 - 24:00Bernies UhrBunteAirbrush-Tattoo-Studio A Mitspiel-, Overman Brass Band Bühne PuppenKapfer & Kapfer

www.donauwoerth.de

d´ Holzheimer

B

18:00 - 18:30 UhrAirbrush-Tattoo-Studio A Vorführung: Kampfkunst Akademie Hildebrand

21:30 - 24:00 Uhr C Fischerand Friends 19:00 - 24:00 UhrCaro Blues C Band Four on the floor

d´ Holzheimer

Rockaholixs Buam

19:00 - 24:00 Uhr

14:00 - 17:00 Uhr

19:00 - 24:00 Uhr

Four on the floor

Vorführung: Kampfkunst Akademie Hildebrand

A

C Kinderprogramm: 14:00 - 17:00geUhr samte 17:30 - 19:00Stadtkapelle Uhr Donauwörth Afro-Trommel-Gruppen: Buschfeuer und MAPIGO 14:00 / 16:00 Uhr Geraldino & die Plomster „Party in der Kuckucksuhr“

Luftballonmodellage

Overman Brass Band

A

19:00 - 24:00 Uhr

Vorführung: Traditional Taekwondo Donau-Ries

Farbenprächtiger Einzug der Gartenbauvereine u. Kleingärtner

08:45 Uhr

18:00 - 21:00Kapfer Uhr& Kapfer C

Rockaholixs Buam

18:00 - 18:30 Uhr

09:15 - 12:30 Uhr

Luftballonmodellage Speisen 20. und Getränke SAMSTAG, JULI von 11:00 bis 01:00 Uhr

13:00 - 17:00 Uhr

14:00 - 17:00 Uhr D Bernies Bunte Bühne Mitspiel-, Puppen- und A Musikverein Mertingen

Kapfer & Kapfer

Bernies Bunte Bühne Mitspiel-, Puppen- und Improvisationstheater, Kinderschminken

09:00 - 11:00 Uhr

FREITAG, 19. JULI

14:00 - 17:00 Uhr

Overman Brass Band

D

Airbrush-Tattoo-Studio

Kapfer & Kapfer

14:00 - 17:00 Uhr

Bühnen siehe

Geraldino & die Plomste

14:00 - 17:00 Uhr

13:00 - 17:00 Uhr C Kinderprogramm: Rockaholixs Buam 13:00 - 17:00 Uhr A Musicman Hans Huber aus Kambodscha und Tom Palme 14:00 / 16:00 Uhr Rodscha 13:00 - 17:00 Uhr B Burgbauer Musikanten 15:00 Uhr ✩ Knut der Zau-Bär-er

B C D Rückseite A Lageplan

Stadtkapelle Donauwörth

Kinderprogramm: Geraldino & die Plomster „Party in der Kuckucksuhr“ Knut der Zau-Bär-er

Jugendorchester der Stadtkapelle

19:00 - 24:00 Uhr A Rockaholixs Buam 19:00 - 23:00 Uhr C

Burgbauer Musikanten

Burgbauer Musikanten

C

Geraldino & die Plomste

Speisen und Getränke von 11:00 bis 01:00 Uhr

Rockaholixs Buam

Four on the floor

Musicman Hans Huber

B

14:00 / 16:00 Uhr 15:00 Uhr

Musikverein „Frohsinn“ Buchdorf FREITAG, 19. JULI

18:00 - 18:30 Uhr

Kapfer & Kapfer

Stadtkapelle Donauwörth von 11:00 bis 24:00 Uhr

Seniorentreffen Musik und Unterhaltung für die älteren C Mitbürgerinnen und Mitbürger

15:00 - 17:00 Uhr B C D

19:00 - 23:00 Uhr

RELOAD

B

A

Geraldino & die Plomste

Funk´n´Roll

14:30 - 17:00 Uhr A 19:00 - 23:00 Uhr C RELOAD A

Rodscha aus Kambodscha und Tom Palme

B

09:15 - 12:30Paradise Uhr

19:00 - 23:00 Uhr

Bühnen siehe Lageplan Rückseite

Burgbauer Musikanten

DONNERSTAG, 18. JULI

13:00 B CUhrD C A - 17:00 14:00 / 16:00 Uhr Bühnen siehe 15:00 Uhr Lageplan Rückseite

info@dr-platzhirsch.de

13:00 - 17:00 Uhr

B

www.dr-platzhirsch.de

A Jugendorchester der Stadtkapelle 19:00 - 23:00 Uhr C Stefano Messina Band

14:30 - 17:00 Uhr

ser Programm

Un FREITAG, 19. JULI Blick en einbis auvonf 11:00 Speisen und Getränke 01:00 Uhr

Rodscha aus Kambodscha und Tom Palme

RELOAD

Jolly Sound

d’r Platzhirsch, Inh. Thomas Schmidbaur 86609 Donauwörth-Wörnitzstein, Abt-Cölestin-Straße 38Stadtkapelle Donauwörth Tel. 0906/1433 Mobil 0170/9000951

Funk´n´Roll

C

Ausschank

Paradise

B

Bühnen siehe Lageplan Rückseite

09:00 - 11:00Seniorentreffen Uhr Musik und Unterhaltung Traditioneller für die älteren Gärtnermarkt

15:00 - 17:00 Uhr

A

19:00 - 23:00 Uhr

DONNERSTAG, 18. JULI

19:00 - 23:00 UhrMitbürgerinnen B Jolly Sound und Mitbürger

Musikverein "Frohsinn" Buchdorf

19:00 - 23:00 Uhr

Farbenprächtiger Einzug der Gartenbauvereine u. Kleingärtner Vorführung: Tanzschule Dancevision A B C D

11:00 bis 24:00 Uhr 19:00 - 23:00 UhrSpeisenAund Getränke Heartvon Beats

11:00 - 14:00 Uhr

Bernies Bunte Bühne Mitspiel-, Puppen- und

Getränke von 09:00 bis 01:0019:00 Uhr - 23:00 Uhr RELOAD

19:00 - 23:00 Uhr

14:30 - 15:30 Uhr

D

Improvisationstheater, Kinderschminken 22. Donauwörther

Vorführung: Zumba mit Carmen Sigel

13:00 - 17:00 Uhr

Four on the floor

Bei uns tanzen die Hirsche

C

14:00 - 17:00 Uhr

SAMSTAG, 20. JULI Reichsstraßenfest

Offizieller Bieranstich vor dem

es spielt die Stadtkapelle Donauwörth B C B D Dorfstadl Musikanten

A

12:30 - 17:00 Uhr

3 Leit

Rodscha aus Kambodscha Tanzhausund Tom Palme

3 Leit

17.- 20. Ju li 20 19

B

G ERÖFFNUN

18:00 - 21:00 Uhr

C

Caro Blues Band

19:00 - 24:00 Uhr

A

Overman Brass Band

www.donauwoerth.de 19:00 - 24:00 Uhr B 21:30 - 24:00 Uhr

C

gesamte Reic hsst raße

d´Holzheimer Fischerand Friends www.donauwoerth.de

Profile for WochenZeitung / SonntagsZeitung

WochenZeitung Donauwörth KW 28.19  

WochenZeitung Donauwörth KW 28.19  

Profile for wz-soz
Advertisement