Page 1

„Wir wurden am Eröffnungstag förmlich überrannt“ – Anna Prinzessin zu Oettingen-Wallerstein ist sehr zufrieden mit dem Start des „walled garden“. Lesen Sie mehr auf Seite 3

Im „schönsten Bierzelt zwischen München und Stuttgart“, so Bürgermeister Dr. Gunter Bühler, wurde die Ipfmesse in Bopfingen gefeiert. Lesen Sie mehr auf Seite 3

Argirios Giannikis, Cheftrainer des VfR Aalen, präsentiert sich heute mit seiner Elf am Sparkassenplatz. Saisonstart der 3. Liga ist dann in zwei Wochen. Lesen Sie mehr auf Seite 6

WochenZeitung

.de

AALEN · ELLWANGEN · BOPFINGEN · OBERKOCHEN

Ankauf-PKW aller Art Unfall, defekt, hohe KM Tel. 0160 / 2518610

Noch mehr moderne Blitzer

Landkreis gestaltet seine Geschwindigkeitsüberwachung in den kommenden Jahren um

Einweihung

Wohnanlage Casa Parosa

Patriziusstr. 44, Ellwangen - Eggenrot Sonntag 15. Juli 2018 / 11-16 Uhr Energieendbedarf 41,7 kWh/(m²a), wesentlicher Energieträger: Pellets, Bj: 2017/18

OSTALBKREIS (LIND). Kaum ein Ort in der Region, in dem nach dem Ortsschild nicht noch ein weiterer „Begrüßer“ steht: die Anlagen zur Geschwindigkeitsüberwachung sind gefürchtet bei Autofahrern. Pläne des Landkreises sehen nun bis 2026 die Umrüstung der alten, grauen Anlagen hin zu Laser unterstützter Technik wie in Westhausen vor. Vor allem die Gemeinde Essingen drängt auf das Aufstellen neuer Anlagen.

%%30 –70%%

Foto: Georg Lindner

Thurn-und-Taxis-Str. 4 · 73432 AA-Ebnat

07367 923 79 79

ALLES MUSS RAUS 09.

Kollat Immobilien Sebastiansgraben 5, Ellwangen www.kollat.de

Anzeige Zeitung_90x120_final.indd 1 Egal, ob Oberflächenerneuerung, Reparatur von Emailschäden, Schlagstellen

Der Blitzeranlage in Westhausen sollen in den kommenden Jahren weitere Superblitzer folgen.

RÄUMUNGS VERKAUF

3 Musterwohnungen mit Gratis-Küche en besichtigen & kauf

Hofmann Haus GmbH & Co. KG I Crailsheimer Str. 85, SHA www.hofmann-haus.com

Nr. 28 · 47. Jahrg. · 14. Juli 2018

bis

21.

Juli

|

Spitalstraße

7

|

73479

Ellwangen

20.06.2018 16:43:46

von Badewanne und Dusche, Silikon erneuern! Seit über 50 Jahren die No.1 – wir sind der richtige Ansprechpartner!

Facebook

Badewannen-Doktor R. Gebauer, Rechbergstraße 15, 73557 Mutlangen

www.facebook.com/WZAalen und www.wochenzeitung.de

Tel. 0 71 71/7 11 70

E-Mail: badewannen-doktor@online.de

ANZEIGE

ANZEIGE

Praxisklinik MKG- ab sofort auch in Aalen Patienten und Patientinnen sind bei Dr. Dr. Keweloh & Kollegen in besten Händen Bereits seit 16 Jahren besteht die Praxisklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie Dr. Dr. Keweloh & Kollegen in Mutlangen mit eigener Belegabteilung am Stauferklinikum. Konzipiert als rein chirurgisch implantologische

Überweiserpraxis stehen nach wie vor die Zufriedenheit unserer Patienten und zuweisenden Kollegen im Mittelpunkt unserer Praxisphilosophie. Seit Jahren werden auch Patienten aus dem Einzugsgebiet der Stadt Aalen von uns er-

folgreich behandelt. Eine seit Langem gereifte Idee konnte nun endlich in die Tat umgesetzt werden. Seit dem 01. Juni 2018 können wir in unserer Zweitpraxis in Aalen Patienten sozusagen vor ihrer eigenen Haustüre behandeln.

Natürlich bieten wir auch hier das gesamte Spektrum der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie an: Zahnimplantate, wenn notwendig mit Knochenaufbauten, Weisheitszahnentfernungen, chirurgische Wurzelbehandlungen, haut-

chirurgische Eingriffe sowie ästhetische Operationen im Gesichtsbereich und vieles mehr. Genauere Informationen zu den Eingriffen finden Patienten auf der komplett überarbeiteten Website (www.praxis-

klinik-mkg.de) der Praxiskliniken Mutlangen und Aalen. Anbieten können wir dies alles zentral direkt am Bahnhof/ ZOB in heller, freundlicher und entspannter Atmosphäre mit zahlreichen Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe.

Ab sofort sind wir für unsere Patientinnen und Patienten auch in Aalen da.

Bei uns sind Sie in besten Händen! Bahnhofstraße 35 · 73430 Aalen Tel. 07361 8049490

Dr. Dr. Martin Keweloh M.Sc. & Alexander Julian Schurr

und

Wetzgauer Str. 62 · 73557 Mutlangen Tel. 07171 999774

Fachärzte für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie Master of Science in Implantology

EUROPEAN CENTERS FOR DENTAL IMPLANTOLOGY

g

ANZEIGEN REDAKTION

0 73 61 / 95 92-0 0 73 61 / 95 92-30

b

POST E-MAIL

Gmünder Straße 5 · 73430 Aalen info.aalen@wochenzeitung.de

!

Auflage 65.636 www.wochenzeitung.de


2 | Lokales

WochenZeitung Aalen · 14. Juli 2018

HäuslicHe, stationäre und mobile Pflege ANZEIGE

„Die Roten Helfer“

Wir pflegen pflegen mit mit Herz Herz im im Herzen Herzen von von Wasseralfingen Wasseralfingen Wir

Tagespflege im Herzen von Wasseralfingen

Wir pflegenmit mit Herz Herz im im Herzen Wir pflegen Herzen von vonWasseralfingen Wasseralfingen

- Liebevolle Betreuung -- individueller tagesplan Liebevolle Betreuung - LiebevolleBetreuung Betreuung - Medizinische Liebevolle Überwachung -- individueller tagesplan - individueller tagesplan - individueller tagesplan Mahlzeiten und Getränke -- Medizinische - MedizinischeÜberwachung Überwachung Medizinische Überwachung Beschäftigungsprogramm -- Mahlzeiten - Mahlzeitenund undGetränke Getränke Mahlzeiten und Getränke Ausflüge -- Beschäftigungsprogramm - Beschäftigungsprogramm Beschäftigungsprogramm Fahrdienst - Ausflüge - Ausflüge - Fahrdienst - Fahrdienst

- Liebevolle Körperpflege - Liebevolle Tabletten-/Körperpflege Insulin u. a. - Liebevolle Körperpflege Liebevolle Körperpflege -- Tabletten-/ Wundmanagement Insulin a. - Tabletten-/ Insulin u. a.u. - Tabletten-/ Insulin u. a. Hauswirtschaft Wundmanagement - -Wundmanagement Wundmanagement - Betreuungsleistungen - -Hauswirtschaft - Hauswirtschaft Hauswirtschaft Verhinderungspflege - -Betreuungsleistungen Betreuungsleistungen - Betreuungsleistungen Medizinische Versorgung - -Verhinderungspflege - Verhinderungspflege Verhinderungspflege - -Medizinische Versorgung Medizinische Versorgung Medizinische Versorgung

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten vereinbaren gerne einen Termin mit uns: Wennwir wirIhr IhrSie Interesse wecken konnten Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten Wenn Interesse wecken konnten vereinbaren Sie Sie gerne gerne einen mit uns: vereinbaren einenTermin Termin mit uns:

vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns:

Pflegezentrale - Kontakt: Telefon: 07361--Kontakt: 490 90 80 Pflegezentrale Pflegezentrale - Kontakt: Fax: 07361 - 490 90 79 Telefon: 07361 07361-- 490 490 90 Telefon: 90 80 80 Pflegezentrale - Kontakt: Fax: 07361 490 90 Fax: 07361 -- 490 90 79 79

Telefon: 07361 - 490 90 80 Fax: 07361 - 490 90 79

Wilhelmstr. 1 - 73433 Aalen www.DieRotenHelfer.de Wilhelmstr. 1 -173433 Aalen Wilhelmstr. - 73433 Aalen @ die.roten.helfer@gmx.de www.DieRotenHelfer.de www.DieRotenHelfer.de Wilhelmstr. 1 - 73433 Aalen @ @die.roten.helfer@gmx.de die.roten.helfer@gmx.de

www.DieRotenHelfer.de @ die.roten.helfer@gmx.de

Tag der offenen Tür Das VILOTEL stellt sich morgen vor OBERKOCHEN (RED). Nach fast zwei Jahren Bauzeit ist das VILOTEL in Oberkochen fast fertiggestellt. Seit Juni beherbergt das 74Zimmer-Hotel auch schon seine ersten Hotel- und Restaurantgäste. Bis zur offiziellen Eröffnung dauert es noch einige Wochen. Am morgigen Sonntag, 15. Juli, ab 14 Uhr, können sich Interessierte schon mal ein Bild im Inne-

WASSERALFINGEN (LIND). Demenz oder Gebrechlichkeit im Alter kann jeden treffen – unabhängig von sozialem Status, Vermögen oder Bildung. Familien von Betroffenen schätzen dann für ihre Angehörigen Einrichtungen wie „Die Roten Helfer“ in Wasseralfingen, bei denen täglich rund ein Dutzend Patienten in der Tagespflege liebevoll betreut werden. Die private Einrichtung sorgt frühmorgens in klimatisierten Fahrzeugen für die Abholung der überwiegend älteren Personen, die dann für einen Tag in der Woche oder auch mehrmals hier im Herzen von Wasseralfingen betreut werden. Außer dem täglich frisch gekochten, gemeinsamen Essen stehen hier Sport und Gymnastik sowie Ausflüge auf dem Programm. Der eigene Fahrdienst holt die Besucher im Umkreis von etwa 20 km um Aalen direkt zu Hause ab. Bei den „Roten Helfern“ sind aktuell noch Plätze in der Tagespflege frei, es gibt

Pflegebedürftigkeit Für Betroffene stellen sich wichtige Fragen (DJD). Wenn die eigenen Eltern, der Ehepartner oder andere Angehörige nicht mehr alleine zurechtkommen, stellen sich viele Fragen.

» Wie beantragt man Pflegegeld? Den Antrag auf die Zahlung von Pflegegeld stellt man bei der Krankenkasse des Pflegebedürftigen. Voraussetzung ist, dass der Pflegebedürftige vorab einen Pflegegrad erhalten hat. Foto: Georg Lindner

derzeit keine Warteliste, wobei die Häufigkeit der Betreuung vollkommen frei vereinbart werden kann, auch halbe Betreuungstage sind möglich. Die professionell geschulten Fachkräfte sorgen sich zudem um therapeutische sowie medizinische Versorgung wie Verbandswechsel, Blutzuckermessen oder Medikamenteneinnahme. Matthias Heine, Geschäftsführer der „Roten Helfer“, berät Betroffene auch im „Antragsdschungel“, damit jeder die ihm zustehende Unterstützung für ein würdevolles Leben im Alter bekommt.

» Was steht einer pflegebedürftigen Person zu? „Wer eine pflegerische Versorgung benötigt, kann Pflegegeld beantragen. Die Pflegeversicherung zahlt diese finanzielle Leistung, wenn die Pflege selbst sichergestellt wird – etwa durch Angehörige“, erklärt Roland-Partneranwältin Susanne Gundermann, Fachanwältin für Familienrecht von der Anwaltssozietät Decker, Schad & Kollegen. Die Pflegebedürftigen können das Pflegegeld als finanzielle Anerkennung an pflegende Angehö-

Internats-Highlight

» Für wessen Pflege muss man aufkommen? Laut Gesetz müssen Bürger Unterhalt für „Verwandte gerader Linie“ bezahlen, also für Personen, von denen sie abstammen oder die von ihnen abstammen. „Wenn das Pflegegeld, das Einkommen und das Vermögen des Pflegebedürftigen nicht ausreichen, um etwa die Heimkosten zu decken, können Kinder im Rahmen ihrer Leistungsfähigkeit herangezogen werden“, so die Roland-Partneranwältin.

» Was ist mit der Pflegezeit?

Wer bei einem Arbeitgeber mit mehr als 15 Beschäftigten angestellt ist, kann sich bis hin zu sechs Monaten für die Pflege von nahen Angehörigen freistellen lassen.

FERIEN-TICKET

Abenteuerlicher Ausflug der Konrad-Biesalski-Schule

ren des Hotels machen und sich das Restaurant und die Zimmer ansehen. Auch ein Blick hinter die Kulissen ist möglich. Kulinarisch gibt es am Sonntag für Besucher Kaffee, Kuchen, gezapftes Bier und einen frisch zubereiteten Prager Schinken. Das Hotel mit seinem raffinierten Mix aus regionalem Charme und modernster Technik wurde größtenteils mit lokalen Partnern umgesetzt.

rige weitergeben. „Das Pflegegeld kann auch für die ambulante Pflege durch eine Fachkraft verwendet werden“, so Gundermann. Bei der Betreuung in einer Einrichtung übernimmt die Pflegeversicherung die Pflegekosten je nach Pflegegrad.

Mobilitäts-Flatrate für die Ferien OSTALBKREIS (RED). Auch in diesem Jahr gibt es wieder das Schüler-Ferien-Ticket (SFT). Ab 26. Juli können Schülerinnen und Schüler für nur 29,90 Euro (Schalterverkauf zzgl. zwei Euro) durch ganz BadenWürttemberg fahren – mit Bus, Bahn oder Bodenseeschiff. Im Vorverkauf kann man bis zum 25. Juli nochmals drei Euro sparen. Gültig ist das Ticket ab dem 27. Juli bis zum 9. September 2018.

Auch dieses Mal gab es viel zu erleben: auf Kaltblutpferden reiten, Unimog fahren und Fahrzeuge, die es nicht alle Tage gibt. Foto: privat

Die Lobby des VILOTEL

Foto: VILOTEL

»» SERVICE & NOTDIENSTE IN DER REGION Apotheken

Sonntag, 15.7.18 Aalen-Ellwangen Adler-Apotheke, Marienstr. 2, Ellwangen 07961-933860 Stern-Apotheke, Reichsstädter Str. 22, Aalen 07361-62770 Bopfingen Stadtapotheke zum Engel, Am Marktplatz 19, Nördlingen 090814634 Montag, 16.7.18 Aalen-Ellwangen Limes-Apotheke, Wilhelmstr. 5, Wasseralfingen 07361-71870 Bopfingen Fürstliche Hofapotheke, Hauptstr. 49, Wallerstein 09081-7010 Dienstag, 17.7.18 Aalen-Ellwangen Apotheke im Kaufland, Dr.-AdolfSchneider-Str. 20, Ellwangen

07961-90510 Schloss-Apotheke, Tauchenweiler Str. 4, Essingen 07365-919100 Bopfingen Alemannen-Apotheke, Nordhäuser Str. 31, Unterschneidheim 07966903000 Stadtapotheke zum Engel, Am Marktplatz 19, Nördlingen 090814634 Mittwoch, 18.7.18 Aalen-Ellwangen Gaia-Apotheke, Wilhelm-Merz-Str. 18/1, Aalen 07361-556200 Bopfingen Mohren-Apotheke, Schrannenstr. 10, Nördlingen 09081-4306 Donnerstag, 19.7.18 Aalen-Ellwangen Apotheke im Ärztezentrum, Karlstr. 1, Ellwangen 07961-9332010 Welland-Apotheke, Wellandstr. 73,

WÖRT (WZ). Es ist eine schöne Tradition, dass Josef Thomer und seine Frau die Schüler und Schülerinnen einmal im Jahr auf ihren Hof in Dettenroden einladen. Für die Kinder des Internats ist das ein Highlight im Jahresablauf. Auch dieses Mal gab es wieder viel zu sehen und zu erleben –

Esel füttern, auf Kaltblutpferden reiten, Unimog fahren und vieles mehr. In diesem Jahr hat Josef Thomer für die Internatsschüler wieder Freunde eingeladen, die Fahrzeuge besitzen, die es nicht alle Tage gibt. Zum Abschluss gab es ein zünftiges Essen in der Thomer’schen

Scheune. Mit vielen Eindrücken waren die Ausflügler abends wieder im Internat. Schon jetzt freut sich das ganze Internat der Konrad-BiesalskiSchule auf das kommende Sommerfest, bei dem Thomer wieder mit seiner Pferdekutsche fahren wird.

WochenZeitung 73430 Aalen · Gmünder Straße 5 Tel. 0 73 61 / 95 92 - 0 Fax 073 61 / 95 92 - 9 90 info.aalen@wochenzeitung.de redaktion.aalen@wochenzeitung.de www.wochenzeitung.de VERLAG UND POSTANSCHRIFT Amedia Informations GmbH Bei den Kornschrannen 18, 86720 Nördlingen Tel. 0 90 81 / 21 04 - 0 Telefax 0 90 81 / 21 04 - 9 90 GESCHÄFTSFÜHRER Manfred Fink

Unterrombach 07361-42068 Bopfingen Reichsstadt-Apotheke, Hauptstr. 8, Bopfingen 07362-96340 Ries-Apotheke, Schäfflesmarkt 6, Nördlingen 09081-9056 Freitag, 20.7.18 Aalen-Ellwangen Adler-Apotheke, Beinstr. 6, Aalen 07361-61460 Bopfingen Rats-Apotheke, Hauptstr. 22, Bopfingen 07362-7599 St. Georgs-Apotheke, Bei den Kornschrannen 17, Nördlingen 09081-29450 Samstag, 21.7.18 Aalen-Ellwangen Apotheke am Markt, Marktplatz 17, Ellwangen 07961-2582 Hofherrn-Apotheke, Hofherrnstr. 2, Hofherrnweiler 07361-44041

Bopfingen Schulhaus-Apotheke, Hauptstr. 14, Deiningen 09081-290660

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Aalen-Ellwangen-Härtsfeld-Ries Freitag 16 Uhr bis Montag 8 Uhr, Mittwoch 13 Uhr bis Donnerstag 8 Uhr, übrige Werktage 18 Uhr bis 8 Uhr des Folgetages. Tel.: 116117 Notfallpraxis Aalen am OstalbKlinikum: Öffnungszeiten: Mittwoch 13 bis 22 Uhr, Freitag 16 bis 22 Uhr, Samstag, Sonntag, Feiertag 8 bis 22 Uhr. Kinderärztlicher Notfalldienst: Samstag 9 Uhr bis 20 Uhr Notfallpraxis Ellwangen an der St. Anna-Virngrund-Klinik: Samstag, Sonntag, Feiertag 8 bis 22

Uhr. Außerhalb der Öffnungszeiten ist der Bereitschaftsdienst unter Tel.: 01806-073614 zu erreichen. Zahnärztlicher Notdienst Tel.: 0711-7877788 Zentraler augenärztlicher Notdienst Tel.: 01805-0112098 Kinderärztlicher Notdienst: Tel.: 0180-6071711 Krankentransport Tel.: 07361-19222

» Notrufnummern

Polizei: 110 Polizeirevier Aalen 07361-524-0 Notarzt und Rettungsdienst durchgehend: 112 (für akute lebensbedrohliche Notfälle) Feuerwehr: 112 Giftnotruf Freiburg: 0761-19240 Giftnotruf München: 089-19240 Giftnotruf Berlin: Tel.: 030-19240 im Notfall oder Tel.: 030-30686711 bei Fragen.

Im Verlag erscheinen im Verbund weitere WochenZeitungen: Altmühlfranken, Ansbach, Donauwörth, Heidenheim, Nördlingen sowie die SonntagsZeitung Nördlingen. GESCHÄFTSSTELLENLEITUNG verantwortlich für Redaktion und Anzeigen: Normann Schneider, Wilfried Vaas Tel. 0 73 61 / 95 92 -10 Redaktion: Manuela Henschel, Georg Lindner Tel. 0 73 61 / 95 92 -30 Beiträge und Leserzuschriften in der WochenZeitung mit voller Namensangabe geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion wieder und werden von den Autoren/-innen selbst verantwortet. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Bilder kann keine Gewähr übernommen werden. DRUCK DZO Druckzentrum Oberfranken GmbH & Co. KG, Gutenbergstraße1, 96050 Bamberg Für gewerbl. Werbeanzeigen gilt zzt. die Preis lis te Nr. 39 in Verb. mit den AGB des Verlages. Nachdruck , auch auszugsw. von Anzeigen und Texten, nur mit ausdrückl. Genehmigung des Verlages. Eine Haftung für die Richtigkeit telefonisch aufgegebener Anzeigen kann nicht übernommen werden.


Lokales | 3

14. Juli 2018 · WochenZeitung Aalen

Sondereventreihe Familientag der Spielarena Aalen

Wallerstein Gardens eröffnet

Gartenanlage auf Schloss Baldern zog zur Eröffnung sehr viele Besucher an Baldern (lind). Bange Blicke hatte es am Freitag, 6. Juli, auf Schloss Baldern am Morgen des Eröffnungstages in den neuen „walled garden“ gegeben, hatte doch sehr starker Platzregen in der Nacht zuvor für sehr viel Niederschläge über der Ostalb und im Ries gesorgt.

Beim Familientag können die kleinen Gäste z.B. auch im Hip-Hop-Kurs mittanzen. Foto: Georg Lindner

FACHSENFELD (LIND). Premiere feierte vergangene Woche der Familientag der Spielarena Aalen. Ab sofort können Kinder (und die Eltern) hier an jedem ersten Mittwoch im Monat bei ermäßigtem Eintritt viele zusätzliche Programmpunkte erleben. Mehrere Partner der Spielarena Aalen

stellen sich dann vor und bieten den Kindern z.B. Sprachstunden, Tanzkurse oder Kinderschminken. Der nächste Familientag findet am Mittwoch, 1. August, statt. Mehr Bilder der Premierenveranstaltung online unter wochenzeitung.de oder auf facebook/WZAalen

• Alles rund um den Garten findet man auch unter www. wallersteingardens.com.

Gartendesignerin Susanne Christner (mit weißem Hut) führte am Eröffnungstag die Besucher durch die Anlage. Foto: privat

Den ersten Besuchern des Gartens, dem Ehepaar Frank aus Nördlingen, überreichte Prinzessin Anna (r.) eine englische Duftrose für den eigenen Garten. Foto: Schloss Baldern

Dem neuen Garten, der ab sofort hier an der Ländergrenze viele Gartenfreunde anziehen soll, hat der Regen jedoch nichts ausgemacht, bestens in Schuss zeigte sich die Anlage den ersten Besuchern. Das Grün des Gartens jedenfalls wartete kräftig satt auf die Besucher, die an den beiden ers-

Zweite runde

Kammermusikforum

Dieses Bild der „neuen Zeitungsausträgerin aus der Aalener Triumphstadt“ schickte uns unsere Leserin Hanna Bommersbach zu. Chiara (2) beliefert bisher aber exklusiv nur ihr Frauchen. Foto: privat

ten Eröffnungstagen die Anlage förmlich überrannten, so Anna Prinzessin zu Oettingen-Wallerstein, die den Garten über Monate hinweg mit großer Passion so schön angelegt hatte. Extrem viele Schmetterlinge umflatterten an den ersten Tagen die Besucher, so Prinzessin Anna, die zusammen mit Gartendesignerin Susanne Christner viel Lob und Anerkennung sammeln konnte.

Fachsenfeld (red). Das Kammermusikforum BadenWürttemberg geht in die zweite Runde. Auf Schloss Fachsenfeld werden am heutigen Samstag, 14. Juli, um 19 Uhr unter dem Titel „Young Talents“ die begabten Musiker Xenia Bömcke (Kontrabass) und Hsiao-Yen Chen (Klavier) einen Abend gestalten. Einlass zu dem Konzert ist um 18 Uhr. Infos unter www.kmfbw.de.

Die „double boarder“, der lange, beidseitig von Blüten umgebene Laufweg des Gartens

Fotos (2): Georg Lindner

Genossenschaftstag gefeiert Fest der VR-Bank Ostalb auf dem Spritzenhausplatz Aalen (red). Die Idee des genossenschaftlichen Geschäftsmodells wurde am vergangenen Samstag auf dem Spritzenhausplatz gefeiert. Federführend von der VR-Bank Ostalb organisiert feierten hier auch einige weitere Genossenschaften aus der Region mit und präsentierten sich vor Ort unter den kühlen Plantanen. Mit Musik und anderen Programmpunkten war damit für einen rundum erlebnisreichen Tag gesorgt.

Zusammen mit lokalen Politikern und den Vertretern der VR-Bank feierte auch Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL (2.v.l.). Foto: Georg Lindner

Wunderbare Ipfmesse Bopfinger und ihre Gäste feierten wieder aalen (LIND). Mit der „Spider Murphy Gang“ und den „Cagey Strings“ vorneweg bei der Countdownparty konnte dann ja nichts mehr schiefgehen. Bopfingen feierte wieder eine wunderbare Ipfmesse. Zigtausende Besucher zog es aus der weiteren Region am vergangenen Wochenende zum größten

Volksfest der Ostalb ins „schönste Bierzelt zwischen München und Stuttgart“, so Bürgermeister Dr. Bühler. Egal ob vonseiten der Gewerbetreibenden der Gewerbeschau oder der vielen Schausteller – mit der Ipfmesse, tagelang bei bestem Wetter, waren alle Beteiligten zufrieden.

Zusammen mit dem Trachtenstadl Oettingen hatte die WochenZeitung eine Dirndlverlosung durchgeführt. Lorena Stolz freut sich nun über das neue Outfit.

Von Schloßberg aus konnte man das Ipfmess-Feuerwerk bestens miterleben.

Im Bierzelt feierten auch Normann Schneider, Geschäftsstellenleiter der WochenZeitung Aalen (links), und Markus Echternach, von der WochenZeitung, mit Festzeltwirtin Martina Senz.  Foto: Manuela Henschel

Einen Tag vor dem Beginn der Ipfmesse spielte die „bayrische Band“ schlechthin, die „Spider Murphy Gang“, im Bierzelt groß auf.

Bei der Eröffnung der Gewerbeschau der Ipfmesse geizten die Lokalpolitiker nicht mit Superlativen: Während sich Bürgermeister Dr. Gunter Bühler (r.) schon auf das „schönste Bierzelt zwischen München und Stuttgart“ freute, meinte Landtagsabgeordneter Winfried Mack (l.), dass Bopfingen nun das Herz Süddeutschlands sei. Landrat Klaus Pavel und Peter Altrichter, Vorsitzender des GHV Bopfingen, waren hier dann doch etwas zurückhaltender.

Fotos (4): Georg Lindner


Medizin

ANZEIGE

TRÄGE VERDAUUNG? VERSTOPFUNG? BLÄHBAUCH? Was wirklich hilft! Millionen von Menschen plagt eine träge Verdauung, jeder fünfte Deutsche leidet sogar an Verstopfung. Häufig kommt dazu noch ein unangenehmer Blähbauch. Forscher haben nun ein neuartiges Medizinprodukt entwickelt, das die Darmaktivität wieder in Schwung bringt oder auch einen Blähbauch schnell verschwinden lässt. Eine träge Verdauung ist eine wahre Last: Die Beschwerden reichen von unregelmäßigem Stuhlgang bis hin zu Verstopfung. Selbst wenn es auf der Toilette einmal funktioniert, fühlen sich die Betroffenen jedoch nicht richtig erleichtert. Das Problem: Durch Stress, wenig Bewegung, den Alterungsprozess oder auch Medikamenteneinnahme nimmt die Darmaktivität ab. In der Folge gerät der Transport der Nahrung durch den Darm ins Stocken. Dadurch sammeln sich auch häufig Gase

puls, sich wieder normal zu bewegen und die Nahrung im Darm weiter zu transportieren. Der Darm kommt wieder in Schwung und die Verstopfung löst sich – planbar und zuverlässig. Zusätzlich reduzier t Kijimea Regularis aktiv die Gase im

im Darm und verursachen einen Blähbauch. Effektive Hilfe kommt nun aus der Forschung (Kijimea Regularis, Apotheke).

Den Darm auf natürliche Weise aktivieren Experten haben ein neues Medizinprodukt na mens K ijimea Regularis (rezeptfrei, Apotheke) entwickelt, das den Darm ef fektiv in Schwung br i ng t – u nd den Blähbauch schnell verschwinden lässt. Die in Kijimea Regularis e nt h a lt e n e n einziga r t igen Fasern quellen im Darm auf und dehnen ihn sanft. Die Darmmuskulatur erhält dadurch den Im-

Darm und beugt der Entstehung neuer vor. Der Blähbauch verschwindet schnell und der Bauch wird wieder f lach.

So einfach funktioniert´s Die Anwendung von Kijimea Regularis im Alltag ist kinderleicht. Einfach täglich einen Löffel des einzigartigen Granulats in ein Glas Wasser einrühren und trinken. Bei Bedarf kann Kijimea Regularis auch mehrmals täglich eingenommen werden. Das Geniale: Kijimea

Regularis wirkt rein physikalisch und führt selbst bei langfristiger Einnahme zu keinem Gewöhnungseffekt. Tipp unserer Redaktion: Jeder, der sich von seiner trägen Verdauung, Verstopfung oder seinem Blähbauch befreien möchte, sollte Kijimea Regularis ausprobieren. Es ist ab sofort rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.

Kijimea Regularis auf einen Blick: � Der Darm kommt auf natürliche Weise wieder in Schwung � Die Verstopfung wird sanft und effektiv gelöst � Der Blähbauch verschwindet

Ein Blähbauch ist für Betroffene sehr unangenehm und bringt diese oftmals auch in Verlegenheit Abbildung Betroffenen nachempfunden • www.kijimea.de

Für Ihren Apotheker:

Kijimea Regularis (PZN 13880244)

Schwindelbeschwerden Gelenkverschleiß Wenn jede Bewegung schmerzt in den Griff bekommen

Schwindelbeschwerden: Wie sie entstehen, wie sie sich äußern Schwindelbeschwerden spüren Betroffene meist durch

Gut verträgliche Hilfe Taumea enthält die beiden natürlichen Arzneistoffe Ana-

mirta cocculus und Gelsemium sempervirens. Laut dem Arzneimittelbild bekämpft Anamirta cocculus Schwindelbeschwerden. Gelsemium sempervirens kann gemäß dem Arzneimittelbild die Begleiterscheinungen wie Kopfschmerzen oder Benommenheit lindern. Das Ergebnis: Die Schwindelbeschwerden können effektiv bekämpft werden. Es sind keine Neben- oder Wechselwirkungen bekannt.

Unser Tipp bei Schwindel: Nur mit dem speziellen DualKomplex in Taumea werden sowohl Schwindelbeschwerden als auch deren Begleiterscheinungen wirksam bekämpft.

Für Ihren Apotheker:

Taumea

(PZN 07241184)

TAUMEA. Wirkstoffe: Anamirta cocculus Trit./Dil. D4, Gelsemium sempervirens Trit./Dil. D5. TAUMEA wird angewendet entsprechend dem homöopathischen Arzneimittelbild. Dazu gehört: Besserung der Beschwerden bei Schwindel. www.taumea.de • Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. • PharmaSGP GmbH, 82166 Gräfelfing 180704_OP167_L_WOBFormat1_V11_nk.indd 1

25 Millionen Deutsche leiden tagtäglich unter schmerzenden Gelenken. Die Ursache ist meist Gelenkverschleiß (Arthrose). Insbesondere Menschen in fortgeschrittenem Alter sind davon betroffen. Die gute Nachricht: Mit speziellen Arzneitropfen kann Gelenkverschleiß wirksam bekämpft werden (Arthrocalman, Apotheke).

Arthrose – was ist das eigentlich? Arthrose trifft nahezu jeden. Denn es handelt sich um eine Verschleißerkrankung der Gelenke, die mit zunehmendem Alter immer weiter fortschreitet. Durch das lebenslange Tragen des Körpergewichts baut sich die schützende Knorpelschicht zwischen den Knochen mehr und mehr ab. Ist irgendwann nicht mehr ausreichend Knorpel übrig, beginnen die Knochen aufeinander zu reiben und Schmerzen entstehen. Zusätzlich sammelt sich Knorpelabrieb, der zu Entzündungen und noch mehr Schmerzen führen kann.

Kniearthrose zählt zu den häufigsten Arthroseformen

Das kann bei Gelenk verschleiß helfen Um diese quälenden Beschwerden in den Griff zu bekommen, haben Forscher verschiedene Arzneistoffe ausgiebig getestet. Einer stach dabei besonders heraus: Viscum album (enthalten in Arthrocalman, Apotheke). Dieser Wirkstoff hat sich speziell bei Verschleißkrankheiten der Gelenke bewährt: Er wirkt nicht nur schmerzlindernd, sondern auch entzündungshemmend und setzt damit an den beiden Hauptproblemen der Arthrosegeplagten an. Was unsere Experten zusätzlich begeistert: Viscum album kann die aktivierten Granulozyten im Körper stoppen1, die sonst knorpelschädigende Stoffe produzieren.

ARTHROCALMAN. Wirkstoff: Viscum album Ø. Homöopathisches Arzneimittel bei Verschleißkrankheiten der Gelenke. www.arthrocalman.de • Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker • Reathro GmbH, 40476 Düsseldorf

Wirksamkeit und Verträglichkeit – die Kombination macht’s Arthrocalman ist speziell bei Arthrose zugelassen und bietet Betroffenen nicht nur wirksame, sondern zugleich gut verträgliche Hilfe: Anders als viele herkömmliche Schmerzmittel haben die Arzneitropfen keine bekannten Neben- oder Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln. Arthrocalman ist rezeptfrei in jeder Apotheke erhältlich. Unsere Experten raten daher: Gehen Sie bereits bei ersten Anzeichen von Gelenkverschleiß aktiv dagegen vor, bevor die Schmerzen Ihren Alltag bestimmen.

Lavastre et al. (2004) Anti-inflammatory effect of Viscum album. Clin Exp Immunol. 2004 Aug; 137(2):272-8

Meist ungefährlich, aber belastend Fachleuten zufolge leidet jeder Fünfte an Schwindelbeschwerden. Mit zunehmendem Alter treten vor allem chronische, wiederkehrende Schwindelbeschwerden immer häufiger auf. Auch wenn sie in der Regel harmlos sind, können sie den Alltag von Betroffenen stark beeinträchtigen. Die gute Nachricht: Ein natürliches Arzneimittel namens Taumea (rezeptfrei, Apotheke) kann bei Schwindelbeschwerden helfen. Wenn Schwindelbeschwerden akut und plötzlich auftreten, sollte unbedingt ein Arzt die Ursache abklären.

ein Dreh- oder Schwankgefühl, als stünde man auf einem Karussell oder einem schwankenden Schiff. Oft kommen auch unangenehme Begleiterscheinungen wie Kopfsch merzen oder Übelkeit hinzu. Schwindelbeschwerden können entstehen, wenn Störungen im Nervensystem auftreten und Gleichgewichtsinformationen falsch übertragen werden. Hier kann ein einzigartiger Dual-Komplex aus zwei natürlichen Arzneistoffen Hilfe leisten (enthalten in Taumea).

1

Plötzlich scheint alles zu schwanken oder sich zu drehen. Ein Gefühl, das beängstigend sein kann. In vielen Fällen sind Schwindelbeschwerden harmlos. Dennoch sind sie äußerst unangenehm. Doch ein rezeptfreies Arzneimittel kann wirksam gegen Schwindelbeschwerden helfen.

(Abbildung Betroffenen nachempfunden)

Ein spezielles Arzneimittel verspricht Hoffnung

Für Ihren Apotheker:

Arthrocalman (PZN 13963935)

04.07.18 11:27


Lokales | 5

14. Juli 2018 · WochenZeitung Aalen

Nauf auf’s Aalbäumle

Wir können uns sehen lassen:

Tag der

Heute und morgen viele Veranstaltungen

offenen Tür am 15.07.2018 ab 14 Uhr im neuen Hotel in Oberkochen!

Eugen-Bolz-Platz 2 73447 Oberkochen

T: 07364 / 95 55 40 E: info@vilotel.de

www.vilotel.de

Highspeed WLAN

wird. mehr auf

Lesen Sie

den mehr auf 5 Seiten 4 und

Lesen Sie Ihre WochenZeitung jetzt auch online als E-Paper!

.de

AAlen · ellwA

DieS & DaS

ngen · Bopfi

nr. 25 · 47.

ochen ngen · oBerk

Jahrg. · 23.

Juni 2018

ezirk top Act al im Messb y gang ist am 5. Juli

r Murph Skand ormation Spide Rock’n’Roll-F Münchner

t

Nach den en (mh). bopfing DJ Ötzi, VoXXclub, Höhnern, Jürgen Drews tet durch Krause oder Bieg, mitgestal Münchner der Mickie legendäre rstif- Thomas gte und Mitarbeiter Spider wird die Die Samarite Beschäfti Ab 12 Uhr oll-Formation „Zum AAlen (red). erkstätten Rock’n’R Werkstätten. en mit das Festzelt die Ostalb-W an Aalener Mittagess tung und Murphy Gang Countdownparty 24. Juni, dann das d „Till Sonntag, der cke folgt laden am der Tanzban Senz“ bei bringen. t an der Hochbrü Livemusik zum Kochen dürder Werkstat kurzerhand zu ihrem traditi- Monday“. und -Mädels das Nachin Aalen wieder tfest ein. Mess-Buaba fühlen 13 Uhr startet auch die Malle-Ge Um Werkstat nach und 10.30 am onellen fen sich rogramm, Frohsinn startet um Das Fest schen mittagsp lockt wieder mit vielen und köllschem echten 5. Juli auf einem ökumeni Tombola re Uhr mit Donnerstag, unter Leitung Preisen. der 50er-Jah Diakon Festgottesdienst Rockabilly-Flairzum fünften Mal Richter und von Pfarrer freuen. Bereits Ipfmess Countdie jährt sich sich der hat Längst downparty. keine Haftung Bopfinger Für Druckfehler Auftakt zur feiinoffzielle jene, die gerne und Mess für alle mung genießen erleern, Partystim Konzertgenuss rt. gleichzeitig zum Kult gemause 9 wollen, Seite ben auf Fortsetzung

Werkstattfes

BREHMER

Die Spider

Murphy Gang

wird das Festzelt

„Zum Senz“

nparty zum

bei der Countdow

Kochen bringen.

Foto: privat

uf Spendenaufr e aufgebaut Soccercager-Schule (FvKS) in Abtsgmünd macht

können Spenden einen Aufruf. Bank; IBAN: Im Zuge des bei der Abtsgmünder 2220 10; nd (wz). erAbtsgmü 9673 0021 t Friedrich-von-Kellsoll DE22 6006 S1ABR entrichte Umbaus der der Abtsgmünd, BIC: GENODE aber ist Schule (FvKS) Schulhof mit AuKontoinh Weitere werden. auch ein neuer Die Kosten rein der FvKS. entstehen. höher Förderve Telefon ßenanlagen rung sind Infos unter 93 36 für die Finanzie Förderverein Der 01 70/8 52 starten als geplant. und die Schule der FvKS

n-Kell

Mango

Friedrich-vo

Mojito Zubereitungs

zeit:

5 Minuten

5cl Rum tsgrad: up Schwierigkei 2cl Mangosir ge einfach 3 Minzzwei aft 2cl Zitronens Crushed Ice er 6cl Sodawass er im Shaker ohne Sodawass in ein 1. Zutaten und auf Eiswürfel schütteln glas abseihen. . Longdrink n und umrühren er dazugebe 2. Sodawass den Sommer! Genuss für Der perfekte

r Str. 10 n • Aalene 73457 Essinge– Samstag von 7 bis 22 Uhr Für Sie geöffnet:

Montag

Tagungsraum

Seite 3

ung WochenZeit Lesen Sie

Elektro Ladestation

nder Vorstandsvorsitze erklärte, dass Herbert Schein llager das Hochrega das neue enorm prägen Bild der Varta

Wolfgang Ortsvorsteher orteiStandortv Seckler stellt Pfahlheim le der Ortschaft vor. räch im WZ-Gesp

Autor Martin Das war‘s. dass das um Bernard verrät, e Thema rund historisch Maria Violantia die Äbtissin sei. ausgelutscht Seite 4 mehr auf Lesen Sie

74 Zimmer

www.wochenzeitung.de

aalen (RED). Rechtzeitig zum Jubiläumsfest zum 120-jährigen Bestehen wurden die Arbeiten am Turm, an der Schutzhütte und am Spielplatz fertiggestellt. Das Aalener Wahrzeichen ist gerüstet für das Festwochenende zur Feier des 120. Geburtstages. Das Aalbäumle, der Aussichtsturm am nördlichen Rand des UNESCO Global Geoparks Schwäbische Alb, bietet seit 1898 Ausblicke in eine fantastische Landschaft und ist zu jeder Jahreszeit ein tolles Ausflugsziel für die ganze Familie. Ein Familienwochenende lockt am Samstag, 14. Juli, und Sonntag, 15. Juli, Besucher aus nah und fern auf den Aalener Hausberg. Ein buntes Programm lädt dazu ein, den Tag mit der ganzen Familie mitten im Wald unter schattigen Bäumen zu verbringen. Am Samstag und Sonntag geht es bereits an der Schranke bei der Osterbucher Steige los: Wer an

der Waldrallye teilnehmen möchte, kann sich hier die kostenlose Teilnahmekarte abholen. Ein „Hexenweg“ – markiert mit Reisigbesen – weist den Weg bis zum Aalbäumle. An sechs Stationen gilt es eine spannende Rätselfrage zu beantworten. Auf den letzten 500 Metern lotsen Mitglieder der „Fachsenfelder Schlosshexen“ im Hexengewand die Besucher bis nach oben zum Aussichtsturm. Am Aalbäumle angekommen, erhält man bei Abgabe der Teilnahmekarte zur Belohnung ein Hexengebräu. Am Rastplatz rund um den Aussichtsturm kann man bei Inge Birkhold in der Aalbäumles-Hütte einkehren oder das mitgebrachte Vesper an einer der Grillstellen brutzeln. Am Samstag von 12 bis 15 Uhr können Kinder mit Naturmaterialien basteln. Während des ganzen Wochenendes wird Ponyreiten angeboten. Viele weitere Punkte versprechen ein tolles Wochenende.

ZUM GRILL. S AUS LIEBE ASCO//TAPA EAK//CHURR VEGGIE//ST

NEU!

REWE.DE

Schafgasse 2 gen 73433 Wasseralfin Tel. 07361 / 529796

LANDWIRTSCHAFT AKTUELL DONNERSTAG

-

BEND DISCO-FOX-A dritten Samstag) jeden

(Und Salsa einer ist nebenPaartänze in Discofox ten den euch von der beliebtes und nd. Lasst Deutschla Sounds anstecken Disco-das Tanzbein. schwingt

gen und Aufstockun | Holzhäuser u rbeiten | Innenausba | Zimmerera ungen | Hallenbau und Dachfenster | Dachsanier B eraten n beiten | Flaschnerar Carports | Dachgaube 75 P lanen (0 73 67) 47 | Garagen und 55 · Telefax: (0 73 67) 47 A usführen GmbH Telefon: bau-weber-aalen.de info@holz r-aalen.de Holzbau Weber 1 bau-webe rstraße www.holz Habsburge at 73432 Aalen-Ebn

- FREITAG

r Art alle -PKWt, hohe KM Ankauf Unfall, defek 610 Tel. 0160 /

Beilagenhin

WEIS

BEILAGENHIN

RedAKtio

von 9 bis 14

n

92-0 0 73 61 / 95 92-30 0 73 61 / 95

-

Uhr

Lassen Sieentführen. Orient Samstag Sie jeden iges Genießen unser einzigart 14 und Sonntagühstück von 9 bis utFrühstücksg Orient-Fr

9,90 €eat

Sie Ihre Sie sich und sparen Uhr. (Kaufen im Voraus

All you can

scheine

t DKB

Anzeigen

/ SONNTAG

K T FRÜHS STÜCTÜCK ORIEN FRÜH den sich in

weis

Denn´s Biomark

Norma g

- SAMSTAG

Sie Bitte beachten unserer Auflage den einem Teil Prospekt der Firma beiliegenden

Sie Bitte beachten n Prospekt den beiliegende der Firma

-

trieb für Ihr Fachbe ereitung Fahrzeugaufb

2518

b

PoSt e-MAil

Person) 5 Euro pro

Aalen 5 · 73430 de gmünder straße ochenzeitung. info.aalen@w

!

Auflage 65.636 eitung.de www.wochenz

Baden-Württemberg blüht Bauern säen Blühstreifen – Jeder kann etwas für Insekten tun

sche Gleichgewicht in der Landwirtschaft sind. Unsere Bauern unterstützen daher viele unterschiedliche Maßnahmen, um für Insekten, Reptilien, Vögel und Säugetiere Lebensräume zu schaffen und somit die biologische Vielfalt zu fördern“, zeigt der Bauernpräsident auf. Vom Säen der Blühstreifen über extensive Bewirtschaftung von Grünland oder Streuobstwiesen bis zum Anbau von Zwischenfrüchten auf dem Acker – schon jetzt sind rund 200.000 Hektar (Fläche von 290.000 Fußballfeldern) in Baden-Württemberg besonders artenfreundlich bewirtschaftet.

Unter der dem Motto „Baden-Württemberg blüht auf“ starteten die Bauern im Land ihre Blühstreifenaktion. Startschuss war am 22. Mai – am Internationalen Tag der biologischen Vielfalt. © LBV

(LBV). Unter dem Motto „BadenWürttemberg blüht auf“ starten die Bauern im Land ihre Blühstreifenaktion. „Schon heute säen unsere Landwirte auf einer Fläche von rund 18.000 Fußballfeldern Blühmischungen als Insektenfutter an“, erklärte Joachim Rukwied, Präsident des Landesbauernverbandes (LBV) anlässlich des Internationalen Tages der biologischen Vielfalt.

„Diese Zahl wollen wir gemeinsam mit unterschiedlichen Initiativen unserer Kreisbauernverbände in den kommenden Wochen und Monaten steigern.“ Ob im heimischen Garten oder auf dem Balkon, jeder kann etwas für Insekten tun. „Wir rufen alle dazu auf, insektenfreundliche Blumen einzupflanzen oder eigene Blühstreifen anzulegen“, sagt der Bauernpräsident. Jeder könne seinen Teil zur biologischen Viel-

falt beitragen. Der Landesbauernverband hat um sein Verbandsgebäude die Bepflanzung ebenfalls bienenfreundlich angelegt und bietet den Insekten Futter und Lebensraum.

»»Lebensraum für biologische Vielfalt „Wir wissen, wie wichtig Bienen und andere Insekten für die Bestäubung und das ökologi-

Hintergrund

Vertreter (LBV). Der Landesbauernverband in Baden-Württemberg e.V. vertritt rund 36.000 Landwirte aus Baden-Württemberg.

Präsident Joachim Rukwied vor der LBV-Zentrale in Stuttgart mit dem LBV-Feldrandschild „Wir machen blühende Streifen“.  © LBV

93444 Kötzing Tel. 0 99 41/60 00, Fax 6 00 41 E-Mail: info@aschenbrenner-stahlbau.de www.aschenbrenner-stahlbau.de

»»Passende Blühmischung für Artenförderung Bunte Wiesen unterstützen das eifrige Summen und Brummen im Garten. Für jede Art von Blumenwiese gibt es heute passende Blühmischungen. Dabei ist es besonders wichtig, auf regionale Mischungen zu achten, um heimische Tier- und Pflanzenarten zu fördern. Mehr Informationen dazu online unter www.lbv-bw.de

€ 2990,-

inkl. Mwst.

• für Siloanlagen, Melkstände, Biogasanlagen, Futtertische • Fugen erneuern nach WHG • säure- und chemikalienbeständige Epoxidharzlacke • Renovierungen von Alt-Siloanlagen (Verfugen) • Vermittlung von Betonfertigteilen für Fahrsilos

Ihr Partner für den modernen Stallbau Unterbau Unterbau

Unterbau

Wir planen und bauen "Alles aus einer Hand"


6 | Lokales

WochenZeitung Aalen · 14. Juli 2018

» Fundgrube » AutomArkt ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- -------------------------------------

Hallo Katzenfreunde

Rezept der Woche

Guten Appetit!

g Zeitun n e h c Wo Herz

Kaufe Diesel od. Benziner

auch mit Mängel, alles anbieten  0173-8009051

.de

VW Lupo 1,4, 75PS, Bj.

n hat ei r die fü oten“ tpf a S „ m

WochenZeitung

.de

Kartoffelrösti mit Räucherfischcreme und Gurkensalat

2003, TÜV + UVA neu, 1.450€ VB  0170-1453904

Wir kaufen Wohnmobile +

Wohnwagen  03944-36160 www.wm-aw.de (Fa.)

Zutaten:

Dauer: ca. 45 Minuten

Foto: Jaqueline Amirfallah

1 etwas Schwierigkeitsgrad: einfach 300 g Heimatküche

Zutaten: 1 kg Kartoffeln, festkochend

Zubereitung: 1. Kartoffeln schälen, waschen und abtropfen lassen. Zwiebel schälen. 2. Kartoffeln und Zwiebeln auf einer groben Reibe reiben, und in einer Schüssel mischen. Mit etwas Salz durchkneten und ca. 10 Minuten ziehen lassen. 3. Das Fleisch von den geräucherten Fischen vorsichtig von der Haut lösen, eventuell noch vorhandene Gräten sorgfältig entfernen. Forellen und Makrelenfleisch fein hacken. 4. Dill und Schnittlauch abspülen, trocken schütteln und fein hacken. Zitrone heiß waschen, tro-

Zwiebel Salz Räucherforelle, oder auch geräucherter Hering oder Aal 300 g Räuchermakrele 1 Bund Dill 1 Bund Schnittlauch 1 Bio-Zitrone 100 g Schmand 100 g Frischkäse

cken reiben und etwas Schale fein abreiben. Die Zitrone halbieren, den Saft auspressen. 5. Schmand und Frischkäse zu einer glatten, festen Masse verrühren. Mit Salz, etwas Zitronensaft und -schale abschmecken. Dill und Schnittlauch zugeben und unterrühren. 6. Räucherlachscheiben einzeln auf Frischhaltefolie auslegen. Die Fischcreme gleichmäßig auf den Scheiben verstreichen. Mit Hilfe der Folie aufrollen. Kühl stellen. 7. Die Gurke putzen, gründlich waschen und trocken reiben. Gurke mit einem Gemüsehobel längs in feine Scheiben bzw. Streifen schneiden. 8. Übrigen Zitronensaft, etwas Salz, Zucker

» ImmobIlIen -------------------------------------

4 Scheiben Räucherlachs (à ca. 25 g) 1 Salatgurke etwas Zucker 2 Olivenöl 4 EL Butterschmalz 50 g Forellenkaviar

Hallo, ich bin die zweijährige Ricky, eine graue Schildpattkatze, bin kastriert, entwurmt, entfloht und suche ein Zuhause mit Freigang. Natürlich bin ich auch ganz lieb und verschmust.

Aktuelles: Wir suchen einen funktionierenden Geschirrspüler. UND: Jeden Mittwoch- und Freitagnachmittag + Samstag ab 10 Uhr Flohmarkt in Nördlingen, Kaiserwiese 1 - immer mit Warenannahme!

und Olivenöl verrühren. Die Gurkenstreifen damit mischen und abschmecken. 9. Die Röstimasse gründlich ausdrücken. 10. Butterschmalz portionsweise in einer großen Pfanne erhitzen. Darin aus der Kartoffelmasse nach und nach knusprige Röstis braten. 11. Gurkenstreifen abtropfen lassen. Lachsrollen in breite Scheiben schneiden, mit Gurken und den Röstis auf Tellern anrichten. Mit Forellenkaviar garniert servieren. Pro Portion: 810 kcal / 3390 kJ 40 g Kohlenhydrate; 49 g Eiweiß; 50 g Fett

Achtung Hausbesitzer!

» Landwirtschaft ------------------------------------Suche Landmaschinen,

Baumaschinen, Traktoren, Pflüge und Presse, Kipper, aller Art auch defekt.,  0175-9977967

» KontaKte -------------------------------------

Feldkreuz-Hofkreuz NEU! aus Fichte, Preis: 1.599  0175-6708966 oder 09851-582360

Hausrat, Flohmarktart., Militär, Entrümpelung.  07955-2576

Diskret genießen Tel. 01 60 / 92 84 83 62

Verk. Buchenbrenn-

holz, Meter oder ofenfertig, troauch mit Lieferung cken  0152-27394257

BEILAGENHINWEIS Bitte beachten Sie den beiliegenden Prospekt der Firma

gen Samstag, 14. Juli, stellt sich das Team um 13.30 Uhr auf dem Aalener Sparkassenplatz seinen Foto Harald Adam Fans vor.

in Niederalfingen (Pendler/In, Student/In).  0157-87185798

preise f. Pelzmäntel aller Art, sowie Trachten u. Abenkleidung, Croco u. Designerhandtaschen, Orientteppiche, Armbanduhren ab Jahrgang 1960. Bei Barzahlung  0172-8931942

Ankauf Antik-Möbel

VfR Aalen präsentiert sich heute am Sparkassenplatz

Verm. möbl. Dachzimmer

Achtung zahle Höchst-

Braucht Ihr Haus einen neuen Anstrich? Wir haben d. Lösung: D. schmutzabw. Lotusan-Fassadenfarbe. Unser Angebot: 100m² Anstrich z. Pr. v. 1800,-€ inkl. MwSt, Mat., Hochdr.-Rein., Abklebearb., Risse schließen u. 2x Anstrich. Fa. Gensmantel  07962-2781 o. 0171-7723655

Bald geht’s wieder los arena mit dem Heimspiel gegen SV Wehen Wiesbaden in die neue Saison, Anpfiff ist am Samstag, 28. Juli, um 14 Uhr. Am heuti-

oder EFH/MFH in Aalen, bis ca. 10 km zu kaufen o. zu mieten.  0171-3674454

Ansprechpartner: Annemarie Fritsch, Tel. 09090 / 3185 oder Andrea Bockhorst, Tel. 07326 / 7219, unter www.samtpfoten-ries. de oder unter facebook.

Dieses Gericht kocht Jaqueline Amirfallah am 18. Juli 2018 im ARD-Buffet für Sie!

AALEN (LIND). Der VfR Aalen lud letzte Woche zum Mannschaftsfotoshooting ein. In zwei Wochen startet der Verein in der Ostalb-

Suche Bauernhof/Halle

Segeln Niederlande

24.8.-31.8. od. 31.8.-7.9. Segenicht erforderlich lerfahrung  06172-939517

Norma

»------------------------------------------------------------------------------Single-Treff Anneliese, 75 Jahre, hüb-

sche, junggebliebene Witwe hier aus d. Region, bin sauber, ordendlich, liebe alles Schöne und möchte der Einsamkeit ein Ende bereiten. Ich bin eine gute Hausfrau u. Köchin, suche einen guten Mann üb. pv (Alter egal), habe Auto und FS und bin nicht ortsgebunden.  0170 7950816

Ich, Julia 25 J.,

bin ein hübsches Landmädl mit blonden Haaren, bin fröhlich, lache gern, bin anschmiegsam u. total verkuschelt, romantisch, ehrlich u. treu u. absolut zuverlässig. Wünschst Du Dir auch eine liebe Freundin? Dann trau Dich u. ruf gleich an o. SMS üb.  0152-05857191 www.die-wol ke-7.de, kann´s kaum erwarten.

Bildhübsche Karin, 61 J.,

bin e. ganz liebe, anschmiegsame Frau ich habe eine schlanke Figur mit etwas mehr Oberweite, bin sehr vielseitig, warmherzig, romantisch und treu, da ich keine Kinder habe wohne ich ganz allein. Ich würde Dich gerne auf einen Kaffee einladen, damit wir uns kennen lernen können. pv  0151 - 20593017

WochenZeitung der Woche

Babys

Facebook Witwer 66 Jahre oft sehr

einsam, sucht nette Lebensgefährtin SMS  0160-99533092

14.06.2018

.de

geboren im Ostalb-Klinikum Aalen 18.06.2018

23.06.2018

18.19 Uhr

29.06.2018

23.14 Uhr

29.06.2018

6.28 Uhr

präsentiert von:

WochenZeitung

.de

12.35 Uhr

27.06.2018

5.07 Uhr

Maja 11:26 Uhr

Helen Hülya

Jan Raphael

Luca Paul

25.06.2018

Josiah Yu-Ze

Jakob Max

1.17 Uhr

29.06.2018

29.06.2018

Lian Maxim

7.22 Uhr

Samuel

Ida Maria 13.04 Uhr

Isabell

27.06.2018

18.00 Uhr

30.06.2018

9.13 Uhr

Kilian


Lokales | 7

14. Juli 2018 · WochenZeitung Aalen

» Stellenmarkt ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------Bernd-Blindow-Schulen Für unser Berufskolleg für Pharm. - technische Bernd-Blindow-Schulen Assistenten in Aalen suchen wir ab sofort oder später

Auf ins Handwerk

Bernd-Blindow-Schulen Für unser Berufskolleg für Pharm. - technische Dozenten (m/w)

Für unser Berufskolleg für Pharm. technische Assistenten in Aalen suchen wir ab -sofort oder später Assistenten in Aalen wir ab sofort oder später auf Honorarbasis odersuchen in Teilzeitanstellung für den fachtheoretischen Dozenten (m/w) und fachpraktischen Unterricht mit einem wöchentlichen Deputat Dozenten (m/w) von 3-6 Stunden. oder Ihre Qualifikation: Apotheker(in), PTA mit mehrauf Honorarbasis Honorarbasis oder in Teilzeitanstellung Teilzeitanstellung für den den fachtheoretischen fachtheoretischen auf in für und Unterricht mit jähriger Berufserfahrung, Pharmazieingenieur(in) oderDeputat und fachpraktischen fachpraktischen Unterricht mit einem einem wöchentlichen wöchentlichen Deputat von 3-6 Stunden. Ihre Qualifikation: Apotheker(in), PTA mit mehrChemiker(in). von 3-6 Stunden. Ihre Qualifikation: Apotheker(in), PTA mit mehrjähriger Berufserfahrung, Pharmazieingenieur(in) oder Sowohl eventuelle Fragen als auch Ihre aussagekräftigen Berwerbungsjähriger Berufserfahrung, Pharmazieingenieur(in) oder Chemiker(in). unterlagen sind zu Fragen richten als an: auch Schulleiterin Rebecca Trach-List, Chemiker(in). Sowohl eventuelle Ihre aussagekräftigen Berwerbungsunterlagen sind zu Fragen richten an:auch Schulleiterin Rebecca Trach-List, Heinrich-Rieger-Str. 22/1, 73430 Aalen per E-Mail anBerwerbungsSowohl eventuelle als Ihre oder aussagekräftigen Heinrich-Rieger-Str. 22/1, 73430 Aalen oderRebecca per E-Mail an aalen@blindow.de. unterlagen sind zu richten an: Schulleiterin Trach-List, aalen@blindow.de. Heinrich-Rieger-Str. 22/1, 73430 Aalen oder per E-Mail an 07361 aalen@blindow.de. 07361 5248860 5248860 -- www.blindow.de www.blindow.de

07361 5248860 - www.blindow.de

WochenZeitung

.de

Wir suchen ab sofort einen

Produktionshelfer m/w

Anzeige: im Metallbereich für Bearbeitungszentrum Haben Sie Interesse? Dann rufen Sie uns an:

CNC-Feil Zerspanungstechnik GmbH · Marktoffinger Str. 38 73485 Unterschneidheim/Geislingen · Tel. 0 79 66 / 4 05

Wir suchen tatkräftige Mitarbeiter Jetzt Zusteller für folgende Regionen werden:

Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH sucht für die Standorte der inklusiven KITA Rosengarten in AA-Wasseralfingen und Bopfingen-Aufhausen zum 10.09.2018 eine:

Fachlehrkraft Sonderpädagogik kmE

ersatzweise einen Physiotherapeut i. d. T. einer Fachlehrkraft Sonderpädagogik kmE (w/m)

Die Stelle ist zunächst befristet bis 31.07.2019, es besteht eine Verlängerungsoption. Die Vergütung erfolgt nach TVöD-Bund bzw. bei Verbeamtung nach Landesbesoldungsgesetz Baden Württemberg. Aussagekräftige Bewerbungen bitte schriftlich bis 31.07.2018 an:

Inklusive KITA „Rosengarten“, Sarah Walter, Schlossstr. 29, 73433 Aalen-Wasseralfingen Tel. 07361/75723, sarah.walter@reha-suedwest.de

Vielfalt gemeinsam Leben!

- Aalen / J.-S.-Bach-Straße - Ellwangen / Kellerhaus - Ellwangen / Uhlandstraße

Straße: ................................................................................................. Wohnort: .............................................................................................. Telefon:............................................................ Alter ........................... Bitte senden an: WochenZeitung, Gmünder Straße 5, 73430 Aalen

Auch online lesen:

www.wochenzeitung.de

Unser Unternehmen beschäftigt derzeit 25 Mitarbeiter und hat sich B x den H = Service 9 x 7,3 cm auf für Nutzfahrzeuge spezialisiert. Wir wollen unser Team weiter verstärken und suchen eine(-n) mitarbeitende(-n) KFZ-Meister(-in). Sie verfügen bereits über Berufserfahrung und kennen sich eventuell auf Rechnungsanschrift: IVECO, DAF, VOLVO, RENAULTgGmbH oder FIAT Professional aus. Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe

Konrad-Biesalski-Schule Wir bieten einen sicheren, unbefristeten Arbeitsplatz in einem Stefanie Fensterer Familienunternehmen mit abwechslungsreicher Tätigkeit und Schulstr. 7 leistungsgerechtem Gehalt. 73499 Wört / Ostalbkreis Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an: Wellkawee Service-Center GmbH Kochertalstraße 18 · 73431 Aalen Telefon 0 73 61 / 37 81-0 Frau Popp E-Mail: n.popp@wellkawee.de · www.wellkawee.de

Ingenieurkonstruktion

gmbh

Produktentwickler/in Feinwerktechnik/Maschinenbau Die miro-concept GmbH ist seit Jahrzenten erfolgreicher und verlässlicher Partner namhafter Industrieunternehmen. Die Entwicklung von High-Tech Lösungen in den Bereichen Halbleiterfertigungs- Equipment und Augenoptik ist unsere Leidenschaft. Unsere gute Auftragslage erfordert die Erweiterung unseres Teams, um einen Experten, der seine Funktion als Produktentwickler innerhalb kurzer Zeit vollverantwortlich wahrnimmt. Im Vordergrund steht die mechanische Konstruktion in CREO 2.0 in enger Abstimmung mit den Kunden

miro-concept GmbH Miroslav Zivicnjak Kochertalstr. 45 | 73431 Aalen info@miro-concept.com

- Oberkochen / Blumenstraße - Unterkochen / Einsteinstraße - Waldhausen / Albstraße

Name: ..................................................................................................

KFZ Meister/in NUTZFAHRZEUGE

Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsangabe zu.

ch Mail: info.aalen@wo 92 - 0 Telefon: 0 73 61 / 95

Hiermit bewerbe ich mich als Austräger für die WochenZeitung

Sie arbeiten in einem engagierten Team als Lehrkraft einer Schulkindergartengruppe für Kinder mit motorischem Förderbedarf und Entwicklungsverzögerungen. Zu Ihren Aufgaben gehören neben der therapeutischen Förderung der Kinder auch das Erstellen von Bildungsund Entwicklungsplänen sowie die Hilfsmittelversorgung.

Erkennen Sie für sich die besonderen Chancen, die wir Ihnen als hochspezialisiertes, erfolgreiches Unternehmen mit überschaubarer Größe bieten?

BEN JETZT BEWER enzeitung.de

Sie haben

Ihr Studium zum Dipl.-Ing. (FH) Bachelor erfolgreich abgeschlossen oder Sie sind Staatl. gepr. Techniker/in der Fachrichtung Feinwerktechnik bzw. Maschinenbau. CAD-Kenntnisse bringen sie mit. Sie sind begeisterter Konstrukteur und lieben es mechanische Sonderlösungen zielstrebig und ehrgeizig umzusetzen. Bei uns erwartet Sie eine werteorientierte Unternehmenskultur mit flacher Hierarchie und schnellen Entscheidungsprozessen.

Zusteller/in gesucht

für den Bereich: Ellwangen, Bopfingen, Aalen, Hüttlingen sowie Unter- u. Oberkochen. Sie sind mind. 13 Jahre alt u. haben 1x wöchentlich am Samstag ca. 2 Std. Zeit dann melden Sie sich unter:  07361-95920

Berufsorientierung an Gymnasien verstärkt Ostalbkreis (red). Seit 2012 steigen die Azubizahlen im Gebiet der Handwerkskammer Ulm – damit diese Entwicklung fortgeführt wird, will die Handwerkskammer Ulm die Schüler der Gymnasien konkreter ansprechen. Das soll durch praktische Berufsorientierung und durch das Aufzeigen von Karrierewegen im Handwerk in Zukunft noch mehr verfolgt werden. Mit der Einführung des Unterrichtsfachs Wirtschaft, Berufsund Studienorientierung an den Gymnasien in Baden-Württemberg zum Schuljahr 2018/2019 verstärkt das Handwerk seine Präsenz an dieser Schulform. Schüler sollen die Möglichkeit haben, in Handwerksbetriebe reinzuschnuppern und mit dem Handwerk konkret in Berührung zu kommen und es auszuprobieren. Hauptgeschäftsführer Dr. Tobias Mehlich: „Wir haben mit einer Abi-Quote von knapp 13 Prozent den Höchststand seit Erfassung. Wir sehen, dass viele Schüler nach dem Abitur genug

von trockener Theorie haben. Wer seine Ideen in die Tat umsetzen und Hand anlegen möchte, ist im Handwerk genau richtig.“ Die Nachwuchswerbung der Handwerkskammer setze hier an und gewinne die Zielgruppe mit zunehmendem Erfolg. Den Jugendlichen und den Eltern wolle das Handwerk bewusst die Vorteile aufzeigen: hervorragende Perspektiven, gutes Gehalt, berufliches Glück ab dem ersten Arbeitstag – die Möglichkeit parallel zu studieren und darüber hinaus irgendwann die Übernahme und Führung eines eigenen Betriebs. Im Rahmen der Berufsorientierung durch die Handwerkskammer Ulm werden unterschiedliche Maßnahmen angeboten. Die Handwerkskammer Ulm bietet neben Themennachmittagen zum dualen Studium und Bildungspartnerschaften viele weitere praktische Berufsorientierungsmaßnahmen an. Mehr unter 07 31/14 25 82 03 oder per E-Mail (d.maier@hwk-ulm.de)

WochenZeitung

.de

Zuverlässige Zusteller-Springer/-innen zum nächstmöglichen Eintritt für das Verteilgebiet der WochenZeitung Aalen gesucht, Pkw erforderlich. Zusteller-Springer/-in sein bedeutet: - Kurzfristig für verschiedene Bezirke einsetzbar sein - mobil sein - Spaß daran haben, sich an der frischen Luft zu bewegen

Wir bieten: - Zahlung nach Stunden - Zahlung von Kilometergeld bei geringfügiger Beschäftigung

Haben Sie Interesse? Dann bewerben Sie sich bei: WochenZeitung Aalen, 73430 Aalen, Gmünder Straße 5 z. Hd. Frau Fehrmann, Tel. 0 73 61 / 95 92-0 oder per E-Mail: info.aalen@wochenzeitung.de · www.wochenzeitung.de


8 | Veranstaltungen

WochenZeitung Aalen · 14. Juli 2018

Abschlusskonzert an der Barockorgel St. Johann – Sonntag, 15. Juli – 18 Uhr

Stimmungsvoller Ausklang des Festivals für Alte Musik FAMA 2018 Aalen (pm). Sehr stimmungsvoll endet das erste Festival für Alte Musik in Aalens ältester Kirche, St. Johannes aus dem 9. Jahrhundert, deren Vorgängerbauten auf einen römischen Tempel zurückgehen. Die berühmte Allgeyer-Barockorgel wurde – wenn man der Geschichte glaubt – vom Aalener Ratsherrn Fürgang aus Dankbarkeit über die Rückkehr seiner ausgerissenen Tochter gestiftet.

»»Sommerliche Serenade

»»Tickets und Infos

Zu hören gibt es eine wahrlich sommerliche Serenade mit Sonaten für Oboe, sowie Oboe d´amore und Barockorgel von Telemann, Vivaldi, Jean Baptiste Loeillet, Carl Philipp Emanuel Bach und verschiedenen Orgelwerken von Dietrich Buxtehude. An der Orgel spielt Musiker Thomas Haller und Andreas Vogel musiziert die Oboe.

Vorbild für das erste Festival für Alte Musik war das überregional berühmte Aalener Jazz Festival. Das Abschlusskonzert in der Johanneskirche, St. Johann-Straße 1, Aalen beginnt am Sonntag, 15. Juli ab 18 Uhr. Tickets gibt es ab zehn Euro. Studenten zahlen zwei Euro. Infos unter Evangelische Kirchenmusik Aalen und online Foto: privat www.t-haller.de 

Ellwanger Heimattage Konzert am 21. Juli mit Sudden Inspiration Ellwangen (pm). Die aufstrebende Coverband Sudden Inspiration aus Bretten, Raum Karlsruhe gastiert am Samstag, 21. Juli um 19. 30 Uhr bei den Ellwanger Heimattagen. Ihr Reportoire setzt sich sowohl aus aktuellen Rock- und Popcharts als auch aus zeitlosen Evergreens zusammen. Die acht energiegeladenen Musiker sorgen für eine sonst selten live umgesetzte musikalische Breite. Ausgefeilte Bläserarrangements sowie zwei-, drei- und sogar

vierstimmige Gesangsmelodien heben die Band von der breiten Menge an Coverbands ab.

»»Soundvielfalt So treffen treibende Rocksongs, Hymnen der Musikgeschichte und groovige Tanznummern aufeinander und verschmelzen zu einer ganz besonderen Soundvielfalt für Jung und Alt. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen online unter www.ellwangen.de

Do it together – Samstag, 21. Juli um 14.30 im Haus der katholischen Kirche

Kann Vater oder Mutter mit pubertierendem Teenie Spaß haben? Aalen (pm). NEVER EVER! – würde mancher Teenie sagen und auch die Eltern können sich manchmal stressfreie Zeiten mit ihren Kindern kaum mehr vorstellen. Im Alltag stehen häufig Auseinandersetzungen, Gezicke, Coolness und der Versuch einer letzten Autorität im Vordergrund.

»»Gemeinsame Stunden In der Werkstatt können beide zusammen an einem Objekt arbeiten. In Betonguss wird ein gemeinsames Mosaik gelegt. Farben, Muster und Gestaltung sind eine langwährende Erinnerung an ein paar gemeinsame, schöne

Stunden und Gemeinsam-Spaßhaben-Dürfen. Gewerkelt wird am Samstag, 21. Juli von 14.30 bis 17 Uhr im Haus der Katholischen Kirche, Weidenfelder Straße 12 in Aalen unter der Leitung von Kunstpädagogin Monika Tauber und keb-Familienreferentin Birgit Elsasser. Die Teilnahmegebühr beträgt 15 Euro pro Familienpaar.

Die aufstrebende Coverband Sudden Inspiration bietet am Samstag, 21. Juli, ab 19.30 Uhr im Äußeren Schlosshof Soundvielfalt für Jung und Alt. Foto: privat

»»Anmeldung bis spätestens 19. Juli Um Anmeldung wird bis 19. Juli gebeten unter der Telefonnummer 0 73 61/5 90 30 oder per E-Mail an info@keb-ostalbkreis.de

Gewerkelt wird am Samstag, 21. Juli, von 14.30 bis 17 Uhr im Haus der Katholischen Kirche. Gemeinsam können Vater oder Mutter mit ihrem pubertierenden Teenie Spaß haben. Anmeldungen sind bis Donnerstag, 19. Juli unter Telefon 0 73 61/5 90 30 oder an info@keb-ostalbkreis.de nötig. Foto: privat

Termine von 15. Juli bis 21. Juli »»Reitturnier

Röhlingen, Reitanlage, ab 8 Uhr: Reit- und Springturnier

»»Fest

»»Bläserfrühschoppen

Ellwangen, Fuchseck, 11 Uhr: 24. Naturhorntag

»»Führung

Abtsgmünd, Parkplatz Kochertalmetropole, 14 Uhr: Expedition Wildblumenwiesen

»»Live & Unplugged

Adelmannsfelden, Burghardsmühle, 16 Uhr: The Morrisons

»»Konzert

Aalen, St.-Johannkirche, 18 Uhr: Festival Alte Musik – Oboe, Oboe d’amore und Orgel

»»Sommertheater

Königsbronn, Freilichtbühne am Brenzursprung, 18 Uhr: „Hollywood lässt grüßen“ Hohenstadt, Freilichtbühne am Eiskeller, 20.30 Uhr: „Der Fächer“ – Komödie

Naturhorntag lockt mit Frühschoppen

The Morrisons – Doors Absolutely Live & Unplugged spielen am Sonntag, 15. Juli in Burghardsmühle Adelmannsfelden. Infos unter www.burghardsmühle.de. Beginn 16 Uhr. Eine Reise in längst vergangene Zeiten. Foto: privat

Dienstag »»Literatur

Unterkochen, ev. Gemeindehaus, 9 Uhr: Literaturfrühstück – Leben und Werk der Jane Austen

Mittwoch »»Konzert

Wasseralfingen, Vorplatz Bürgerhaus, 19 Uhr: Sommerkonzert – SHW Bergkapelle Fachsenfeld, Schloss, 20 Uhr: Schloss Open Air – Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle

Donnerstag »»Sommertheater

Wasseralfingen, Schloss, 20./21.7. jeweils 20.30 Uhr: „Was Ihr wollt“

Festwochenende TSV ‘78 Röttingen Aalen, bis 22.07.: Landeskinderturnfest Unterschneidheim, Festplatz, bis 23.07.: Unterschneidheimer Festtage

»»Sommerbühne

Bopfingen, Stadtgarten, 17 Uhr: Deep Summer Sounds

»»Festival

Ellwangen, Große Stallung und Schloss, ab 18 Uhr: LuftschlossFestival Lauchheim, Schloss Kapfenburg, 20.30 Uhr: Stiftungsfest – in situ 19 – Carmina Burana Hohenstadt, Freilichtbühne am Eiskeller, 20.30 Uhr: „Der Fächer“ – Komödie

»»Open Air

Oberkochen, Eugen-Bolz-Platz, 21 Uhr: Thunderbirds

Montag

Freitag

Samstag

»»Treffen

»»Fest

»»Fest

Wasseralfingen, Talschule, 18 Uhr: Radtreff

diese Eindrücke mitzuerleben und einzutauchen in die Welt des Hinduismus. Der Eintritt am Donnerstag, 19. Juli ist frei. Der Multimedia-Vortrag startet um 20 Uhr in den Räumen der IKK, Bahnhofstraße 6 in Ellwangen. Veranstalter ist die Innungskrankenkasse (IKK) classic.

Sommer in der Stadt

Ellwangen, Schützenhaus am Hubertusweg, ab 11 Uhr: Kulturelles Gartenfest Abtsgmünd, Zehntscheuerplatz, 11 bis 15 Uhr: MitSommer, Oldtimer-Ausstellung des MSC 15.30 Uhr: Siegerehrung Oldtimer, Rathausplatz

Aalen, Innenstadt, ab 10.10 Uhr: 32. Aalener Stadtlauf

Mit dem Rucksack durchs Abenteuer Ellwangen (pm). Vier Monate lang bereisten Christina und Sebastian Lederer das Reich der Maharadschas und erlebten dabei Unglaubliches und Skurriles. In einem Multimedia-Vortrag berichten die beiden über das wohl faszinierendste Land unserer Erde und laden dazu ein,

Sonntag

»»Läufermeeting

Indien individuell – Faszination pur

Röttingen, Sportgelände, bis 22.07.: 40-jähriges Jubiläum –

Ellwangen, Schloss, bis 22.07.: Ellwanger Heimattage

»»Triathlon

Ellwangen, Kressbachsee, 14 Uhr: 19. VR-Bank Freizeit Triathlon

»»Kindermusical

Ellwangen, Speratushaus, 15 Uhr: „Max und die Zaubertrommel“

»»Konzert

Aalen, Samocca, ab 11 Uhr: Claus Wengenmayr am Hauspiano, Motto Romantic Pur. Fachsenfeld, Schloss, 19.30 Uhr: Musik mit Esprit – MV Fachsenfeld Ellwangen, Schlosshof, 19.30 Uhr: Aufstrebende Coverband Sudden Inspiration aus Bretten Neuler, Bierhalle Ladenburger, 20 Uhr: Chorserenade der Sangesliebe Bronnen & erpfenbrass

»»Kult-Tour

Untergröningen, Schloss, 19.30 Uhr: Sundowner mit Aussicht

»»Festival

Lauchheim, 19. Festival Schloss Kapfenburg, 20.30 Uhr: Open Air mit Johannes Oerding – Open Air Sommer

Ellwangen (pm). Bläsergruppen aus Ellwangen und der näheren und weiteren Umgebung blasen am Sonntag, 15. Juli, ab 11 Uhr in der Innenstadt am Fuchseck kräftig auf Naturhörnern wie dem Fürst-Pless–Horn, Parforce und Alphörnern. Eröffnet wird der bereits zum 24. Mal stattfindende Ellwanger Naturhorntag durch Oberbürgermeister Karl Hilsenbek und dem Spielmannszug der Ellwanger Bürgergarde.

»»Sonntag, 15. Juli Der musikalische Frühschoppen ist bewirtet und beginnt ab 10.30 Uhr. Weitere Informationen gibt es bei David Bölstler unter Telefon 015 2/28 92 41 61 oder per E-Mail an david.boelstler@gmx.de oder Monika Willand unter der Telefonnummer 079 61/27 73 oder monika.willand@gmx.de Veranstalter ist der BläserCorps des Hegering Ellwangen & Reiterliche Jagdhornbläser Ellwangen

WochenZeitung Verlosung

.de

Heidenheim (PM). Wenn am Ende einer Veranstaltung fast alle Besucher sagen:„Schade, dass es schon vorbei ist“, dann muss es sich um ein außergewöhnliches Erlebnis gehandelt haben. So nämlich berichtet die allgemeine Presse über die MUSICAL NIGHT, die am Donners- rensemble ist einmal mehr mit tag, 19. Juli, im Heidenheimer einer rasanten Musicalshow auf Foto: Maike Wagner Naturtheater gastiert. Das Sta- Tournee. 

So gewinnen Sie: Die WochenZeitung verlost mehrere Karten. Rufen Sie am Dienstag, 17. Juli, zwischen 14 und 14.20 Uhr, unter Telefonnummer 0 73 21/98 64 40 an. Die Preise werden unter allen Anrufern verlost.

WochenZeitung Aalen KW 28.18  
WochenZeitung Aalen KW 28.18  
Advertisement