Page 11

ANZEIGE

Lehm lebt! Lebensqualität mit Lehm-Wandbeschichtungen Lehm, eine eiszeitliche Ablagerung aus Schluff, Sand und Ton, ist mit das älteste formbare Baumaterial der Menschen. Lehmbautechniken sind seit mehr als 9000 Jahren bekannt und auch heute noch lebt etwa 1/3 der Weltbevölkerung in Lehmbauten. Lehm härtet allein auf physikalische (nicht chemische, wie die meisten anderen Baustoffe) Weise aus - das enthaltene Wasser verdunstet und der Lehm wird hart.

rial und das Wasser zu den Verputzern hoch ser wahrnehmen: es entsteht ein Wohlfühlklima, das uns harmonisiert und neutraliin schwindelerregende Höhen. siert; s.a.: spirituelle-architektur.de Diese Fähigkeit des Materials, Wasser – auch aus der Luftfeuchte – wieder aufzu- Lehmputze können auch in bestehenden nehmen, dieses zwischen zu speichern und Gebäuden auf die Wände aufgebracht werlangsam wieder abzugeben, macht den den. Wir reden hier von Schichtstärken von Lehm auch hier für uns interessant: er regu- etwa 3 mm bis 5 cm, die schon ein fühlbar liert wie kaum ein anderes Material die anderes Raumklima schaffen. Es gibt mittLuftfeuchtigkeit im Raum. Diese Eigenschaft lerweile feine Endbeschichtungen von verwurde bei dem Umbau des Landesmuseums schiedenen Anbietern, die den heutigen in Bregenz eindrucksvoll umgesetzt; s.a.: Standards von hochwertigen Wandbeschichtungen in nichts nachstehen - lassen Conluto.de, Bereich Referenzen. Sie sich bei einem Besichtigungstermin in Lehm hat ein gutes Wärmespeichervermömeinen Räumen von den vielfältigen Möggen. Häuser in Lehmbauweise sind im lichkeiten überzeugen! Sommer angenehm kühl und im Winter gefühlt wärmer als Häuser in konventionel- Als Verarbeiter sehe ich mich in der ler Bauweise. Dies hängt mit der Schwere Verantwortung, das Bewusstsein für Dinge, sowie der Offenporigkeit des Baumaterials die uns gut tun, zu vermitteln: Lehm ist heilende Erde! zusammen.

Eines der schönsten Beispiele für dieses umweltfreundliche, nachhaltige und wiederverwertbare Baumaterial ist sicherlich die Moschee in Djenné - bei dem alljährlich stattfindenden „Putzfest“ wird die durch die Regenfälle los gewaschene Oberfläche von den Einwohnern gemeinschaftlich instand gesetzt: die Kinder spielen in den Lehmgruben, durch die mechanische Einwirkung und das Wasser wird der Lehm wieder verUlli Ernst Tadelakt arbeitbar; die Frauen und jungen Männer Wegen dieser Durchlässigkeit können wir contact@ulliernst.de schaffen zusammen das aufbereitete Mate- Menschen unsere Eigenschwingungen besMobil 0160 565 47 07 www.ulliernst.de

Meile 109-Zum Wohle aller  

Zum Wohle aller- 5 Thesen für einen Weltfrieden 7Wolfgang Maiworm - Gemeinwohl-Ökonomie - Herz und Verstand, Coaching und Heilung / Im Gesp...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you