Page 5

p r o d u k t i o n & au t o m at i si e r u n g

Freitag, 27. Mai 2011

industrialtechnology – 47

HellermannTyton Mehr als 52.000 Spezialartikel rund ums Kabel umfasst das Produktportfolio bereits

Hennecke Neuheit

Gegen den Kabelsalat

Neuer RĂźhrer fĂźr PU-Schaum

Wetterwechseln ausgesetzt sind. Dank seiner geringen GrĂśĂ&#x;e und einem Gewicht von nur 35 kg ist M-Boss Lite auch einfach zu transportieren und flexibel an unterschiedlichen Standorten wie z.B. auf Baustellen einsetzbar. M-Boss Lite wird per Computer angesteuert, die Druckdaten kĂśnnen direkt in der mitgelieferten Software erstellt oder aus Excel exportiert werden.

herbert strasser

Tornesch. HellermannTyton, Hersteller von Produkten zum Bßndeln, Befestigen, Schßtzen, Kennzeichnen und Verarbeiten von Kabeln und Leitungen sowie deren Anschlusskomponenten, hat sein Produktsortiment kräftig erweitert.

FĂźr sicheren Halt

Klare Kennzeichnung

Š HellermannTyton

Eine der Neuheiten ist SoliTack, eine Serie von Befestigungselementen mit Spezialkleber fßr optimale Haftung auf schwierigen Oberflächen und ßberall dort, wo Kabel und Leitungen in Bereichen gefßhrt werden, in denen herkÜmmliche BefestigungslÜsungen nicht benutzt werden kÜnnen. Besonders bei lackierten Oberflächen ist es oft nicht mÜglich, Befestigungspunkte wie Schrauben, Bolzen oder Lochbohrungen einzubringen. In diesen Fällen bietet es sich an, einen Klebesockel zu verwenden; allerdings erfordern lackierte Oberflächen fßr einen optimalen Halt besondere Kleber. Der bei SolidTrack verwendete Kleber besteht aus einer einzigen Acrylat-Masse und besitzt eine sehr gute Anfangshaftung. Dies ermÜglicht eine Anwendung der Sockel auf niederenergetischen Oberflächen wie z.B. PP und PE, aber auch auf Pulverlackbeschichtungen. Fßr die Anwendung mit Kabelbindern stehen drei unterschiedliche

Guter Halt: die neuen SolidTack Befestigungselemente mit Spezialkleber.

SockelgrĂśĂ&#x;en zur VerfĂźgung. FĂźr die direkte FĂźhrung und Befestigung von Flach- und Rundkabeln wurden zwei verschiedene Kabelhalter mit dem SolidTack Klebeband versehen.

stahlschilder des Typs 316 (ASTM) schnell, präzise und gut lesbar beschriftet werden. Die Markierer sind besonders robust und widerstehen auch extremer Hitze sowie schädlichen Chemikalien. Mit diesen Eigenschaften eignen sie sich beispielsweise zum Kennzeichnen von Kabeln, Rohren und Leitungen in Biogas- oder Kläranlagen, wo sie aggressiven Gasen trotzen, oder in der Solarindustrie, wo sie extremen

Einprägsame LÜsung Ebenfalls neu im Programm ist das Edelstahlprägesystem M-Boss Lite. Damit kÜnnen Edel-

Passend zum Edelstahlprägesystem vertreibt HellermannTyton auch Metallschilder in vier GrĂśĂ&#x;en (10 x 45 mm, 10 x 90 mm, 20 x 45 mm und 20 x 90 mm), die wahlweise mit Kabelbindern bis zu einer Breite von maximal 4,6 mm oder mit Schrauben beziehungsweise Nieten befestigt werden kĂśnnen. Der neue 6:1 Warmschrumpfschlauch HA67 ist die passende LĂśsung, wenn ungewĂśhnliche Geometrien und sehr groĂ&#x;e Durchmesserunterschiede umschrumpft werden mĂźssen. Insbesondere anspruchsvolle Anwendungen wie etwa die Einkapselung von Kabeln bei einem Geräteanschluss lassen sich so leicht meistern. Auch Reparaturen, bei denen z.B. Stecker Ăźberwunden werden mĂźssen, kĂśnnen mit HA67 einfach durchgefĂźhrt werden, ohne das Kabel zu beschädigen oder den Stecker zu zerlegen.  www.hellermanntyton.de

WeidmĂźller Neue Koppelrelais „Riderseries FG“

Detmold. Mit „Riderseries FGâ€? erweitert WeidmĂźller seine Riderseries um eine Relais-Variante mit zwangsgefĂźhrten Kontakten. Ein zwangsgefĂźhrter Kontakt besteht dabei aus mindestens einem Ă–ffner und einem SchlieĂ&#x;er mit mechanischer Vorrichtung, die verhindert, dass Ă–ffner- und SchlieĂ&#x;erkontakt gleichzeitig geschlossen sind. Dadurch wird sichergestellt, dass im Fehlerfall der Meldekontakt den gleichen Schaltstatus beibehält. Durch Abfrage des Meldekontakts und Vergleich mit Soll-/Ist-Werten in der (Sicherheits-)Steuerung kĂśnnen bei

Fehlern entsprechende MaĂ&#x;nahmen zum Schutz von Mensch und Maschine eingeleitet werden. Die neuen Relais in schmaler 16 mm Baubreite bestehen aus tragschienenmontierbarem Relaissockel, einer LED-Anzeigeeinheit, vibrationssicherem HaltebĂźgel, steckbarem Relais und Markierern. Anwender wählen frei zwischen Zugfeder- oder Schraubanschluss. Mit Nennsteuerspannung von 24 VDC, Schaltspannung von 250 V AC, einem maximalen Schaltstrom von 6 A, zwei Wechslern und AgCuNiKontakten entsprechen „Rider­ series FGâ€? dem aktuellen State of the Art.  www.weidmueller.de

Š Weidmßller Interface

FĂźr mehr Sicherheit

Riderseries FG: zur SignalĂźberwachung in sicherheitsrelevanten Stromkreisen.

 

 

              ! "

        #    

 

   ""

$  !

% &    ' % ( "

    )  #   

Š Hennecke

BĂźndeln, befestigen, schĂźtzen, kennzeichnen und verarbeiten von Kabeln und Leitungen.

Die spezielle Geometrie bietet mehr Freiraum bei der Zellsteuerung.

Sankt Augustin. Die Hennecke GmbH – ein fĂźhrender Hersteller von Polyurethan-Verarbeitungstechnik – gilt auf dem Gebiet der Blockschaumanlagen als MarktfĂźhrer. Ein neuer RĂźhrer fĂźr die kontinuierlichen Blockschaumanlagen Multiflex, QFM und UBT untermauert diese Position. Vorgestellt wird er zurzeit auf der „Interzum“ in KĂśln (Halle 9.1 Stand B 037). Bei der Herstellung von Blockschaum haben RĂźhrer die Aufgabe, Polyol, Isocyanat und Additive homogen zu vermischen. Der Mischer ist dabei auch ein wichtiges Organ fĂźr die Steuerung der Zellstruktur. RĂźhrerdrehzahl und Mischkammerdruck haben hohen Einfluss auf die ZellgrĂśĂ&#x;e. Bei herkĂśmmlichen RĂźhrergeometrien, wie zum Beispiel bei einem StachelrĂźhrer, ändert sich der Mischkammerdruck bei Veränderung der RĂźhrerdrehzahl. Bei zunehmender Drehzahl steigt der Druck.

Der richtige Mix Dadurch wird die ZellgrĂśĂ&#x;e in zwei Richtungen verändert: Eine hĂśhere Drehzahl lässt die ZellgrĂśĂ&#x;e schrumpfen. Der ansteigende Mischkammerdruck vergrĂśĂ&#x;ert die ZellgrĂśĂ&#x;e. Aufgrund seiner Geometrie hat der innovative SchraubenrĂźhrer von Hennecke eine FĂśrderwirkung auf das Gemisch. Dadurch wird die Drehzahl vom Mischkammerdruck entkoppelt. Vor allem kann mithilfe des SchraubenrĂźhrers der Druck auch bei ungĂźnstigen Bedingungen reduziert werden. Der neue SchraubenrĂźhrer gibt dem Schäumer einen zusätzlichen Einflussparameter auf die ZellgrĂśĂ&#x;e in die Hand. Hierdurch erĂśffnen sich ihm neue Freiheitsgrade der Zellsteuerung. Auch die Multiflex und BFM-Multiflex-Anlagen zur kontinuierlichen Herstellung verschiedener Blockschaumstoff wurden weiterentwickelt.  www.hennecke.com

 

 

   &   "

  * ' !   )  +"

 $  !!  % % , #   





medianet industrialtechnology 27.05.2011  

jeden freitag in der medianet

medianet industrialtechnology 27.05.2011  

jeden freitag in der medianet

Advertisement