Page 1

Conrad Seidl

Bier Guide 2018 Ă–sterreichs beste Bierlokale, Biershops und Brauereien Das Standardwerk fĂźr optimalen Biergenuss www.bier-guide.net |

Bier Guide Austria

001_Cover Bier 2018_END.indd 1

02.03.18 00:32


Folge deinem Herzen

Bei Budweiser Budvar folgen wir unserem Herzen: Nur die hochwertigsten und besten Rohstoffe dĂźrfen in unsere Biere.

www.budweiser.at


Mit besten Empfehlungen

003_Schmutztitel_2018.indd 4

22.03.18 09:53


4

DANKSAGUNG

DER BIERGUIDE WÄCHST UND WÄCHST – und mit ihm die Fülle an Informationen, die wir zu verarbeiten haben. In diesem Jahr gab es besonders viel Feedback von der Genuss-Gilde, die Herbert Winkler aus Mitgliedern der Kampagne für Gutes Bier zusammengestellt hat – die monatlichen Lokaltouren durch kritische Tester helfen sehr, den Guide aktuell zu halten: Das alles in ein Buch zusammenzufassen, war ein Riesenaufwand für das Team, das diesmal noch härter gearbeitet hat als in den Jahren davor. Unser Verleger Germanos Athanasiadis hatte wieder viel Geduld. Und er hatte schließlich die Großzügigkeit, für noch mehr Information noch mehr Platz zu schaffen, wofür ich ihm herzlich danke. Dass wir dabei nicht alles Bierwissen, nicht jede Kleinstbrauerei, nicht jedes neue Bier listen können, ist dennoch ein Platzproblem, an dem wir ständig kiefeln. Wir hoffen dennoch, dass wir das Relevanteste in dieser 19. Ausgabe zusammenfassen konnten. Die Kolleginnen und Kollegen im Verlag haben zwar unter der Fülle des Materials gestöhnt, aber schließlich ist auch heuer wieder ein Buch daraus geworden. Das ist vor allem Marion Kaiser zu verdanken, die fleißig, genau und mit einer Nervenstärke, die mir selber oft fehlt, jene Informationen zusammengefasst hat, die Lilian Athanasiadis im Lauf des Jahres einzeln nachrecherchiert hat. Beiden gebührt ebenso viel Dank wie der Grafikerin Alexandra Denk, die ein Auge darauf hat, dass auch die Optik stimmt. Apropos Optik:

BIER GUIDE 2018

004_Danksagung_2018_OK.indd 4

Günter Menzl hat wie in den vergangenen Jahren das Coverbild gemacht, auch das gehört gewürdigt! Ohne die Inserenten, die Günter Konecny und ein Team von Medianet angesprochen und zur Unterstützung dieses Projekts gewonnen haben, hätte es nicht geklappt. Danke also an die stets bemühten Leute aus der Anzeigenabteilung, aber vor allem auch an jene Inserenten, die dieses Projekt bereits im 19. Jahr unterstützt haben. Danke, danke, danke! Dank nicht zuletzt an die vielen Informanten: Freunde, Kollegen und Bierfreunde aus dem In- und Ausland haben mir Fragebögen, Anregungen und Verbesserungsvorschläge geschickt. Mit vielen meiner Helfer haben ich darüber gestritten, welche Lokale in den Guide hineingehören und welche nicht – mein liebster meinungsstarker Mittester Michael Stockinger war mir da stets ein wertvolles Korrektiv, auch wenn ich seiner Meinung nicht in jedem Punkt gefolgt bin. Natürlich bin ich auch allen anderen dankbar, die mir beim Testen geholfen haben – und erbitte weitere Tipps, Kritik und Anregungen an: bierguide@gmx.at oder auf der Website www.bier-guide.net! Denn noch während ich diese Danksagung schreibe, arbeiten wir alle schon an der Jubiläumsausgabe: Im kommenden Jahr gibt es den 20. Bierguide für Österreich! Conrad Seidl

www.bier-guide.net

22.03.18 09:55

CA D&C


Dinner & Casino

iges 4-gäng tons Je & ü n Me um nur

BY CASINOS AUSTRIA

€ 59,–

Ausgezeichnete Kulinarik trifft auf exzellenten Service und einzigartiges Ambiente. Genießen Sie ein Glas Frizzante* und ein 4-gängiges Menü aus regionalen Zutaten und probieren Sie anschließend Ihr Glück mit Begrüßungsjetons im Wert von 20,– Euro. Jetzt bestellen unter shop.casinos.at *Wahlweise auch Mineralwasser oder Orangensaft. Serviceline: +43 (0)1 534 40 50 casinos.at facebook.com/casinosat

004_Danksagung_2018_OK.indd 5 CA D&C 1016 Anzeige 135x210.indd 1

22.03.18 09:55 22.03.17 10:46


6

Inhalt

Vorwort 8 Herausgeber Conrad Seidl über den Wandel der Bierkultur und die erfreuliche Entdeckungs- lust der Bierliebhaber im Lande. 10 Sigi Menz, Obmann des Verbandes der Brauereien Österreichs, über die heimische Biervielfalt und warum gerade Bier so erfolg- reich ist. 12 biobier Ist nicht jedes Bier bio? Schließlich werden ja alle Biere ohne Chemie produziert. Wann hat eigentlich der Trend zu „Bio“ in der Bierbranche begonnen? Und welche Brauereien sind zuerst auf den Zug aufgesprungen? Eine Zusammen- fassung aller Fakten zum Thema Biobier. 24 bier-innovationen Es lebe die Freude der Brauer an Neuem: Die interessantesten Biere des vergangenen Jahres. brauereien und biergeschäfte 39

biere zum schauen und zum kosten Brauereien und Biermuseen als Ausflugsziel: Die österreichischen Brauereien und Biermuseen im Überblick.

77

biergeschäfte Biervielfalt für daheim: Wo die besten Biergeschäfte von Vorarlberg bis Wien zu finden sind und was sie alles zu bieten haben.

Die besten der Besten 89 92 94 96 97

Österreichs beste Bierlokale Biergarten des Jahres Mikrobrauerei des Jahres Biergeschäft des Jahres Bierinitiative des Jahres

wertung nach bundesländern 99 burgenland Die besten Bierlokale von Draßmarkt bis Weppersdorf. 111 kärNTen Die besten Bierlokale von Althofen bis Zell-Pfarre. 135 niederösterreich Die besten Bierlokale von Alt-Nagelberg bis Zwettl. 187 oberösterreich Die besten Bierlokale von Afiesl bis Zipf. 241 salzburg Die besten Bierlokale von Abtenau bis Zell am See. 273 steiermark Die besten Bierlokale von Admont bis Zeutschach. 303 tirol Die besten Bierlokale von Absam bis Zirl. 331 vorarlberg Die besten Bierlokale von Au bis Thüringen. 347 wien Die besten Bierlokale von Alsergrund bis Wieden. service 88 Zeichenerklärung 426 Index 434 Impressum

Bier Guide 2018

006_Inhalt_2018_OK.indd 6

www.bier-guide.net

26.03.18 16:10


8

vorwort von Conrad Seidl

Liebe Bierfreundin, lieber Bierfreund Während ich diesen Bierguide fertigstelle, reift in der südlichen Steiermark ein Bier heran, das eine historische Dimension bekommen könnte: Es handelt sich um ein IPA. Was noch nichts Besonderes wäre. Genauer: Um ein „Black IPA“, was natürlich ein Widerspruch in sich ist, weil „black“ bekanntlich schwarz heißt und das „Pale“ im „India Pale Ale“ für „hell“ steht – aber damit wollen wir uns im Moment nicht aufhalten. Besonders an diesem Bier ist, dass es einige Monate in Holzfässern reift. Und zwar nicht in irgendwelchen, sondern in Fässern, die vordem jahrelang mit Jameson Irish Whiskey vorbelegt waren und dann nach Österreich gebracht wurden, um mit diesem Bier befüllt zu werden. Es dürfte spannend werden, das Bier zu kosten, denn das wird sicher von dem Whiskey-Aroma anziehen. Noch spannender wird es, wenn die Fässer dann wieder nach Irland zurückgehen, um im Rahmen des Caskmate-Programms wieder für einige Monate einen Whiskey aufzunehmen, der dann Aromen von dem Bier aus Österreich mitbekommen wird. Da werde ich mir dann ausnahmsweise ein Gläschen Whiskey genehmigen. Warum ich das alles erzähle? Weil all das Belege dafür sind, dass sich die Bierkultur massiv gewandelt hat. Noch vor 20 Jahren hat kaum jemand im deutschen Sprachraum gewusst, was ein IPA ist – heute gibt es eine Auswahl dieser herben Biere in jedem besseren Supermarktregal. Noch vor 15 Jahren konnte sich selbst in den USA niemand so recht ein „Black IPA“ vorstellen (im Jahr 2003 dürfte das „El Jefe“ der Brauerei „The Alchimist“ in Vermont das erste seiner Art gewesen sein) – heute gibt es auch in Österreich eine ganze Reihe von Bierliebhabern, die kundig darüber streiten, ob so ein Bier nicht eher „Cascadian Dark Ale“ genannt werden sollte. Und die Sache mit den Whiskeyfässern ist auch erst vor zehn Jahren nach Österreich gekommen – bis dahin kannte man Bier Guide 2018

008-009_Vorwort Conrad_2018_OK.indd 8

ja nur gepichte Bierfässer, in denen das Bier keinen Kontakt mit dem Holz hatte; für die meisten (und alle damals gängigen) Biere galt ja, dass Bier eben keine Geschmäcker vom Gebinde aufnehmen sollte. Aber in Ausnahmefällen kann das durchaus interessante Ergebnisse liefern. Dass aber Whiskeybrenner Fässer von Bierbrauern wiederverwenden, das war noch vor fünf Jahren undenkbar. Und dass in diesen Fässern zeitweise österreichisches Bier, im hier erzählten steirischen Fall das Cascadian Dark Ale aus der Bevog-Brewery in Bad Radkersburg, „zu Gast“ sein würde, das hätte ich selbst vor einem Jahr noch nicht glauben können. Es gibt eben jedes Jahr etwas Neues zu entdecken in der Bierwelt – und zwar in allen Ecken der Bierwelt, seien sie nun in Portland oder Shanghai, in Dublin oder Kapstadt. Aber die größte Freude machen doch die Entdeckungen daheim: In Österreich gibt es immer mehr Biere, Brauereien und Bierlokale zu entdecken. Dieser Guide ist in seiner 19. Ausgabe eine Anregung zu solchen Entdeckungsreisen im Inland. Er versucht, die wichtigsten Entwicklungen zu dokumentieren. Damit das Neue eine Chance hat, braucht es aber auch die Bereitschaft der Gäste, das Neue zu probieren. Schreiben Sie mir, wo es Ihnen geschmeckt hat, egal, ob in neuen oder alteingesessenen Lokalen – und wo Sie vielleicht enttäuscht waren. Teilen Sie Ihre Erfahrungen – und Ihre Geheimtipps! Und jetzt: Herzliches Prost!

Conrad Seidl Bierguide2018@gmx.at

www.bier-guide.net

22.03.18 09:56


9

vorwort

www.bier-guide.net

008-009_Vorwort Conrad_2018_OK.indd 9

2018 BIER Guide

22.03.18 09:56


10

VORWORT VON SIGI MENZ

N Sigi Menz, Obmann des Verbandes der Brauereien Österreichs.

at

u ra

e l H e r b a l D ig

s

LIEBE FREUNDINNEN UND FREUNDE DES BIERIGEN GENUSSES! Die Österreicherinnen und Österreicher lieben Bier, ihr Biergusto hält unvermindert an, und folgende gute Nachricht haben Sie sich selbst zu verdanken: Aufgrund Ihres Interesses werden im Bierland Österreich mittlerweile weit mehr als 1.000 verschiedene Biere von bereits 272 Brauereien angeboten! In Summe ergibt das einen Gesamtausstoß von rund 9,7 Millionen Hektoliter. Bier ist und bleibt das Lieblingsgetränk der Nation! Weltweit wird nur in Tschechien pro Kopf mehr Bier genossen als im Bierland Österreich. Es ist wichtiger Impuls für die österreichische Wirtschaft und genießt höchste Wertschätzung auch über die Grenzen des Bierlandes Österreich hinaus. Unser Erfolgsrezept? Aufbauend auf lange Tradition, basiert dieser Erfolg auf einer spezifisch österreichischen Gastlichkeit, einer Atmosphäre des kultivierten Genusses, die Österreichs Brauer gemeinsam mit der Gastronomie insbesondere in den letzten Jahren geschaffen haben. Bier aus dem Bierland Österreich ist ein ausgesprochenes Naturprodukt, das ohne die hervorragenden und qualitativ höchstwertigen Rohstoffe der heimischen Landwirtschaft nicht denkbar wäre.

Weltweites Vorbild in Sachen Bier- und Genusskultur ist Österreich auch mit der weiterhin an Bedeutung gewinnenden Bier-Sommelier-Ausbildung. Das Wissen rund um Bier, Biervielfalt und Bierkultur ist wesentlich, denn je besser jemand über Bier Bescheid weiß, desto mehr schätzt er dessen Fein- und Besonderheiten. Daher sind wir Brauer besonders stolz auf Österreichs dreistufiges Ausbildungssystem, das in Europa einzigartig und Vorbild für zahlreiche andere Nationen ist. Das flächendeckende Ausbildungsprogramm zum Bier-Jungsommelier an Berufsbildenden Höheren Schulen und Berufsschulen, zum Biersommelier an 11 Brauereistandorten und zum Diplom-Biersommelier garantiert Wissensvermittlung auf höchstem Niveau.

» u d g D n g

Liebe Leserinnen und Leser des Bierguides! Namens aller österreichischen Brauer darf ich mich bei Ihnen für Ihre Treue sehr herzlich bedanken und Sie als Bierkenner und verantwortungsvolle Biergenießer herzlich einladen, auch weiterhin als Botschafter unseres Kulturguts Bier sowie des Bierlandes Österreich aufzutreten! Wir wünschen Ihnen eine vergnügliche, spannende sowie natürlich biergenussvolle Zeit!! Sigi Menz

BIER GUIDE 2018

010_Vorwort Innung 2018_OK.indd 10

www.bier-guide.net

24.03.18 10:23

Underb


ti

ve

s ig e

N

ZUM BIER at

u ra

seit 1846

ti

ve

bal D

seit 1846

l Herbal D

s ig e

»Auch heute noch wird die Auswahl der erlesenen und aromatischen Kräuter aus 43 Ländern und deren fein abgewogene Mischung durch die Mitglieder meiner Familie persönlich vorgenommen. Das ist seit fünf Generationen einer unserer ehernen Grundsätze. Deshalb garantiere ich die immer gleichbleibende Güte und Qualität von Underberg «.

Dr. Hubertine Underberg-Ruder

www.underberg.com

010_Vorwort InnungBiersujet 2018_OK.indd Underberg Anzeige 135x21011RZ.indd 1

24.03.18 24.03.16 10:23 10:25


12

bierkultur biobier

Bio, rein – und einfach gut ES IST GERADE EINMAL 30 JAHRE HER, da ging in Österreich die Frage um, ob es eigentlich Bio-Bier gäbe. Und mit dem Brustton der Überzeugung antworteten alle Brauereien und deren Vertreter, dass „alle Biere Bio-Biere“ seien. Die würden ja ganz rein produziert. Keine Chemie drin. Ganz unrichtig ist das ja auch nicht. Schließlich ist der ganze Brauvorgang ein einziger Reinigungsprozeß. Vom Einmaischen angefangen wird immer nur versucht, die Teile der Bierwürze auszuscheiden, die dem Geschmack abträglich wären – bis zum Schluß reines, trinkfertiges Bier übrigbleibt. Und da ist es ganz unerheblich, ob die Rohstoffe aus Bio-Anbau sind oder nicht – aus dem Anbau stammende Rückstände können nach dieser technokratischen Interpretation des Brauvorgangs kaum in relevanter Menge im fertigen Bier übrigbleiben. Da ist was dran. Aber es trifft nicht den Kern der Sache. Denn auch wenn das fertige Bier nur im Ausnahmefall Verunreinigungen aufweisen kann, so kommt es doch sehr darauf an, wie es hergestellt worden ist. Es bedurfte einiger Aufklärungsarbeit, um klarzustellen, dass auch die Zutaten vom Biobauern kommen müssen, damit man „Bio“ oder „Öko“ auf ein Bier draufschreiben darf. Die dafür notwendige Unterscheidung kam nicht allen in der Brauwirtschaft gelegen. Aber sie wurde notwendig, weil sich die Konsumenten nicht mehr mit allgemeinen Aussagen abspeisen lassen wollten. Denn man hatte mitbekommen, was einige Jahre davor im benachbarten Deutschland passiert ist. Dort hatte eine Mittelstandsbrauerei aus Neumarkt in der Oberpfalz in den 1980er-Jahren begonnen, sich näher mit den Rohstoffen, die in der Bierbrauerei eingesetzt werden, zu beschäftigen. Das galt zu jener Zeit als Tabubruch. Einige sahen es als revolutionär an. Andere als rückschrittlich. Und das war es in gewissem Sinne auch. Denn in den JahrBier Guide 2018

012-023_Hauptgeschichte Bier 2018_OK.indd 12

zehnten nach dem Zweiten Weltkrieg hatte sich die Brauwirtschaft völlig den Effizienzkriterien der modernen Industrie verschrieben – übrigens Hand in Hand mit der Landwirtschaft, die ja ebenfalls enorme Produktivitätsfortschritte gemacht hat. Effizenz, das hieß – und heißt es teilweise heute noch: Mit möglichst geringem Aufwand standardisierte Produkte entwickeln, die für eine möglichst breite Schicht an Konsumenten passen. Man sieht das bei Schokoladen, die süß, fettig und vanillearomatisch wirken, aber kaum nach Kakao schmecken, der bekanntlich sehr bitter und in seiner originalen Form für den breiten Publikumsgeschmack wenig geeignet ist. So ist es mit den meisten Industrieprodukten, so ist es auch mit den meisten Lebensmitteln. UND SO WAR ES EBEN AUCH BEIM BIER: In allen Industrieländern wurden die Biere einander immer ähnlicher – nicht schlecht, aber eben ohne Ecken und Kanten. Den Konsumenten war es recht, individueller Geschmack war nicht so wichtig. Schließlich hat auch der Preis gestimmt; Bier ist und bleibt ein erschwingliches Getränk. Als in den 1970er-Jahren die Umweltbewegung nach und nach an Bedeutung gewonnen hat, haben sich die Brauer auch nicht wirklich betroffen gefühlt. Damals entstand der ökologische Landbau als mögliche Antwort auf ökologische und ökonomische Krisen. Vor allem aus ethischen Gesichtspunkten verzichteten die Pioniere auf bestimmte Betriebsmittel und Handlungsweisen und entwickelten ein besonders umweltund tiergerechtes Landbausystem, das heute Leitbild für eine nachhaltige Land- und Ernährungswirtschaft ist. Was das die Bierbrauer angeht? Nun: Die Basis für gutes Bier ist reines Wasser, Getreide und Hopfen. Nur hilft es nichts, sich auf das Reinheitsgebot oder irgendwelchen anderen gesetzlichen Regelungen zuwww.bier-guide.net

24.03.18 10:25


13

bierkultur

biobier

www.bier-guide.net

012-023_Hauptgeschichte Bier 2018_OK.indd 13

2018 BIER Guide

24.03.18 10:25


14

bierkultur biobier

rückzuziehen und zu erklären, dass man ja ohnehin nur mit Wasser, (vermälztem) Getreide und Hopfen braue. Wenn man in größeren Zusammenhängen denkt, dann muss man in Betracht ziehen, dass für die Getreideproduktion erhebliche Mengen an Dünger erforderlich sind; und dass gerade der Hopfen eine Sonderkultur ist, in der der Pflanzenschutz eine besondere Rolle spielt. Noch weiter gedacht: Massiver Düngemittelund Pflanzenschutzmitteleinsatz schlägt sich letztlich im Grundwasser nieder. Und das ist letztlich das Wasser, aus dem die Biere gebraut werden. Werden Hopfen und Braugerste beim Anbau mit der chemischen Keule behandelt, so darf man sich nicht wundern, wenn die Chemie sich im Grundwasser wiederfindet. Und das Grundwasser ist dann möglicherweise das Brauwasser. Ohne Agrarchemie erzeugte Zutaten verschonen Bier wie Grundwasser vor unliebsamen Pestizidrückständen. Das sollte Brauereien ein Anliegen sein, immerhin ist Wasser mengenmäßig der größte Bestandteil im Bier, argumentierten die Bio-Pioniere. Für den damals jungen Neumarkter Brauer Franz Ehrnsperger waren das neue Einsichten. Er begann, sich intensiver mit der Materie zu befassen und lernte mehr über die Zusammenhänge – und er kam zur richtigen Zeit: Die zunehmende Umweltschädigung durch die Landwirtschaft wurde nämlich um 1970 für konservative Individualisten unter den Landwirten, denen ethische, religiöse und gesundheitliche Fragen der Produktionsweise wichtig waren, zum Problem. Aus der Umweltbewegung kamen „Aussteiger“ als neue Bio-Landwirte hinzu. Es kam zu einer ersten Umstellungswelle auf biologischen Landbau. Der Kontrast zur konventionellen Landwirtschaft war damals noch viel größer als heute, weil dort damals noch weit größere Mengen umweltbelastender Agrarchemie eingesetzt wurden als heute. Ehrnsperger brachte 1984 das erste Bio-Bier auf den deutschen Markt – und musste gegen die Vorbehalte bei Landwirten, anderen Brauern, im Handel und auch bei den Konsumenten ankämpfen: „Es gibt doch das Reinheitsgebot, da braucht es kein Bio-Bier“. Die Branche stand Kopf – und die Brauereifunktionäre hatten alle Hände und Telefonleitungen voll zu tun: nämlich mit der Verbreitung der Legende, dass ohnehin jedes Bier irgendwie Bio ist. Das nach ökologischen Grundsätzen hergestellte Bier sei angesichts Bier Guide 2018

012-023_Hauptgeschichte Bier 2018_OK.indd 14

des Reinheitsgebots bloßer Etikettenschwindel und habe sowieso keine Zukunft, die ökologische Landwirtschaft sei unproduktiv und rückständig. Ehrnsperger ließ es sich nicht verdrießen, auch wenn ihm alle denkbaren bürokratischen Schikanen angetan wurden. Ja, sogar Gerichtsverfahren folgten, ob man ein Reinheitsgebotsbier als „noch reiner“ ausloben dürfe. Doch Ehrnsperger ließ sich davon nicht beirren und braute ab 1995 nur noch Bio-Bier. Das war damals noch ein ganz anderes Marktumfeld als heute: Bio war damals noch eine echte Nische – und echte Bio-Biere gab es damals fast nur in Bio- und Reform-Läden. Aber sie hatten auch echte Fans, während sich andere Auslobungen mit schwammigen Nachhaltigkeitskriterien nicht wirklich durchsetzen konnten. Für Ehrenspergers Neumarkter Lammsbräu hat sich die komplette Umstellung jedenfalls ausgezahlt, es ist heute mit 86.000 Hektolitern jährlichem Bierausstoß in Deutschland Marktführer in dem – zugegebenermaßen immer noch kleinen – Bio-Bier-Segment. Und nachdem man Ehrenspergers Projekt nicht umbringen konnte, hat man, wie das schon so ist im Geschäft mit dem umweltgerechten Wirtschaften, das nach und nach Anerkennung gefunden hat, dem Unternehmer eine Reihe von Auszeichnungen für sein Umweltengagement umgehängt. Dass Ehrnsperger vom Freistaat Bayern ausgezeichnet wurde, während ihm die Beamten anderer Abteilungen das Leben schwer machten, ist eine Anekdote, die zur Frühzeit des ökologischen Wirtschaftens passt. Verdient hat Ehrensperger die Auszeichnungen allemal, denn er lebt dieses Engagement auch selbst – als bei einer Brauereiführung eine Katze aus dem Malzlager huscht, erklärt er sie zur Mitarbeiterin in der biologischen Schädlingsbekämpfung. Und das Engagement rentiert sich für das gesamte Umfeld: Auf den Äckern der Biobauern, die das Lammsbräu beliefern, gibt es Blühstreifen und Bienenweiden, der nach Kriterien des ökologischen Landbaus bewirtschaftete Boden und das Grundwasser stehen unter besonderem Schutz und das Unternehmen unterstützt die Landwirte tatkräftig und finanziell bei der Umsetzung von zusätzlichen Umweltschutz-Projekten jenseits des Anbaus von Braugetreide. Der Landkreis Neumarkt hat heute überdurchschnittlich viele Bio-Betriebe – die Neumarkter Lammsbräu hat daran maßgeblichen Anteil: Mit der Braugerste für das Bio-Bier wird auf gut 4500 Hektar aktiver Landschaftsschutz betrieben. www.bier-guide.net

24.03.18 10:25


15

bierkultur

biobier

DAS HAT LÄNGERE ZEIT NIEMANDEN SO RECHT BEEINDRUCKT: Die wenigen vernetzt denkenden Biertrinker haben es als selbstverständlichen Nebeneffekt hingenommen – und der große Rest der Konsumenten hat darüber wenig nachgedacht. Dann aber kamen beunruhigende Schlagzeilen in die Medien: 2016 wurde Glyphosat im liebsten Lebensmittel der Deutschen nachgewiesen, im Bier, und zwar im konventionell erzeugten Bier. Spätestens ab dann war den Verbrauchern klar, dass Glyphosat auch in unsere Körper gelangt. Daraufhin hat die deutsche Niederlassung des weltweit tätigen Zertifizierungsunternehmens Controlunion eine Studie zu Glyphosat-Rückständen in Bio-Bier in Auftrag gegeben. Deren Ergebnis war, wie Anfang des Jahres 2018 berichtet wurde, erfreulich für den Ökolandbau: Während in allen 14 untersuchten konventionellen Bieren Glyphosat gefunden werden konnte, wurden im Bio-Bier keine Glyphosatrückstände nachgewiesen! Panikmache? Möglicherweise. Denn nicht ganz zu Un-

recht wurde auch darauf verwiesen, dass kein Mensch so große Mengen Bier trinken kann, die notwendig wären, um einen bedenklichen oder gar toxischen Effekt von Glyphosat zu erzielen. Aber gerade in Zeiten derartiger Verunsicherung greifen dann doch viele Konsumenten quasi „sicherheitshalber“ zum Bio-Produkt. WAS DIESE DEUTSCHEN ERFAHRUNGEN FÜR ÖSTERREICH BEDEUTEN? Sie haben den Weg geebnet für die Etablierung des Öko-Segments im österreichischen Biermarkt. Die Pionierrolle hatte dabei das kleine Emmerberg-Bräu aus Winzendorf im niederösterreichischen Steinfeld. Walter Sparber braute dort schon vor 30 Jahren mit Reinheitsgebot-konformen Rohstoffen, die er sich aus Neumarkt beschafft hat. Es dauerte bis in die 1990er-Jahre, bis größere Brauereien auf den Bio-Zug aufgesprungen sind. Sehr früh dran war dabei Hirter – und es bedurfte eines erheblichen Vorlaufs, bis das Hirter Bio-Bier auf den Markt kommen konnte. Denn dazu musste erst einmal

Handwerklich gebraute Bierspezialität mit viel Geschmack und Charakter aus dem wertvollen Urgetreide EMMER.

RIEDENBURGER BRAUHAUS Michael Krieger Hammerweg 5, 93339 Riedenburg, www.riedenburger.de

012-023_Hauptgeschichte Bier 2018_OK.indd 15

27.03.18 22:22


16

Bierkultur biobier

bio-braugerste angebaut werden. Und das ist leichter gesagt als getan. Denn da geht es um robuste Sorten, die mit jenem Pflanzenschutz auskommen, der im ökologischen Landbau erlaubt ist. Sorten für den konventionellen Anbau sind an intensive Anbaumethoden und die speziellen bedürfnisse großer Verarbeiter angepasst. Die meisten dieser Sorten sind daher für den Anbau unter den bedingungen des ökologischen Landbaus ungeeignet und bis heute wird von Pflanzenzüchtern intensiv daran gearbeitet, Sommergerstensorten zu züchten, die sowohl krankheitsresistent als auch ertragreich sind – genügsam sind die braugersten ohnehin: in braugersten soll der eiweißgehalt zwischen 10 und 11,5 Prozent betragen – zu viel eiweiß macht die Gerste in Mälzerei und Sudhaus schwer verarbeitbar, weshalb die bauern angehalten sind, ihre braugerstenfelder nicht zu stark zu düngen. Dann musste ein Mälzer gefunden werden, der die aufwendig angebauten Gersten auch zu einwandfreiem braumalz zu vermälzen gewusst hat – wobei die Wahl auf Hans Plohberger in Grieskirchen gefallen ist, dessen Mälzerei in Österreich der Spezialist schlechthin für die Sonderwünsche der brauer ist. SchlieSSlich GinG eS uM den hoPfen. Dieser ist gegen Schädlingsbefall besonders empfindlich. Wer beim Hopfen auf die wenigen auch im Weinbau zulässigen Pflanzenschutzmittel angewiesen ist, muss in sehr schlechten Jahren mit Totalausfällen rechnen. Horst Asanger von der 1516 brewing Company hat schon entsprechende erfahrungen machen müssen – wenn man mit speziellen Hopfensorten brauen will, dann muss man oft weltweit danach fahnden; um dann gegebenenfalls eine nordamerikanische Sorte aus Neuseeland aufzutreiben. Aber die Situation bessert sich, gerade beim Hopfenanbau: immer mehr Hopfenbauern erkennen, dass heute nicht einfach Hopfenbittere nachgefragt wird, sondern immer öfter nach bestimmten Sortencharakteristika gefragt wird. Und ganz ohne Pflanzenschutz wird ja auch auf bioHöfen nicht gearbeitet. Kupfer etwa ist sowohl für die ökologische als auch für die konventionelle Landwirtschaft ein elementarer Stoff. es dient im geringen Umfang als Nährstoff für Nutzpflanzen, ist aber vor allem ein hochwirksames, natürliches Pflanzenschutzmittel gegen diverse Pilzkrankheiten. Lange Zeit waren im konventionellen Hopfenanbau Spritzungen mit bis zu Bier Guide 2018

012-023_Hauptgeschichte Bier 2018_OK.indd 16

60 Kilo Kupfer pro Jahr und Hektar üblich – die aktuelle eU-Verordnung von 2006 sieht maximal vier Kilo Kupfer pro Hektar vor, die meisten betriebe versuchen, mit noch weniger auszukommen. Und hoffen, dass ihre Kulturen nicht befallen werden. Andererseits macht sich im Hopfenanbau ökologischer Anbau bezahlt: Für bio-Hopfen werden gelegentlich astronomische Preise geboten. Womit ein wesentlicher risikofaktor beim brauen von bio-bier genannt ist: Noch immer ist die Nische so klein, dass die brauereien im extremfall damit rechnen müssen, die gewünschten rohstoffe gar nicht bekommen zu können. Wenn die wenigen Hektar, auf denen eine bestimmte Aromahopfensorte ökologisch angebaut wird, den angepeilten ertrag nicht bringen, kann eben nur weniger von diesem Hopfen verwendet werden, womöglich wird mit anderen Hopfensorten substituiert, falls diese in bio-Qualität überhaupt vorhanden sind. Das kann zu mehr oder weniger deutlichen geschmacklichen Schwankungen von Jahrgang zu Jahrgang führen. Dabei haben sich die ersten brauereien, die ein biobier in ihr Portfolio aufgenommen haben, ohnehin meist mit der Hopfung zurückgehalten. Denn bis um das Jahr 2000 herum hat dem gesamten bereich der bio-Lebensmittel noch viel von erdigkeit, Askese und grünem Weltverbesserungsanspruch angehaftet – wer bio-Produkte gekauft hat, galt als „Körndlfresser“, und da lag es auf der Hand, dass die brauer bei biobieren vor allem Konsumentenschichten ansprechen wollten, die mit dem begriff bio den Geschmack von Müsli oder Vollkornbrot assoziiert haben. Also wurden die frühen bio-biere eher malzbetont eingebraut und es wurde am raren und teuren bio-Hopfen gespart. Vor Gut 15 Jahren drehte Sich aBer die PuBlikuMSerWartunG. „Lifestyle statt Askese“ titelte die deutsche Zeit im Jahr 2002 einen bericht über die ideologische entrümpelung der bio-Läden, österreichische Handelsketten schufen bio-Schienen wie „Ja! Natürlich“ und selbst der Diskonter Hofer propagiert längst „Zurück zum Ursprung“. Und der Trend lebt weiter. „Die selbst eher anonymen biosupermärkte profitieren von der in Jahrzehnten erworbenen Glaubwürdigkeit der kleinen, von ihren inhabern geführten bioläden mit ‚Wollsocken‘-Charme und vom unerschütterlichen ruf der reformhäuser... Mit der einst beschaulichen ruhe www.bier-guide.net

24.03.18 10:25


HER DRE TO N N DER S E I E R F ER BI E R G A L DES 1841 AN

Genuss wie seinerzeit. Für Biergenießer von heute. 1841 braute Anton Dreher das erste untergärige Lagerbier der Geschichte. Seither verbindet man mit Schwechater Bier überall auf der Welt höchsten Biergenuss von besonderer Frische. Das Original Wiener Lager ist bernsteinfarben und überzeugt mit einer dezenten Bittere, die durch karamellartige, malzige Aromen unterstützt wird, ohne süß zu wirken. Das Original Wiener Lager jetzt neu in der 0,33L Flasche.

012-023_Hauptgeschichte Bier 2018_OK.indd 17

24.03.18 10:25


18

bierkultur biobier

im Naturkosthandel ist es vorbei“, analysierte die Zeit. Und die Brauereien nutzten das. Als vor elf Jahren die Brauerei Gusswerk – damals wirklich noch im Gusswerk am Stadtrand von Salzburg – gestartet ist, war für den Braumeister und Brauereichef Reini Barta noch extrem wichtig, die Biere über die damals schon gut laufende Bio-Schiene verkaufen zu können. Immerhin war Gusswerk die erste biologisch-dynamische Brauerei Österreichs, die Demeter-zertifiziert ist. Auf der Website der Brauerei steht genau aufgelistet, dass ausschließlich Biobier, mit großteils österreichischen Zutaten aus biologisch-dynamischem Anbau gebraut wird. Allerdings ist für Barta die ökologische Produktionsweise so sehr zur Selbstverständlichkeit geworden, dass er im persönlichen Gespräch gar nicht mehr eigens darauf hinweist. Zwar gibt es Kunden, die spezifisch danach fragen, doch die meisten Konsumenten kaufen das Gusswerk-Bier wegen seiner geschmacklichen Qualität. Und das längst nicht nur in Bio-Märkten und in Bio-Gaststätten, sondern in Supermarktregalen, wo das Gusswerk-Bier Seite an Seite mit konventionell gebrauten Bieren steht – oder in Gaststätten, wo das Bier sich als eines von vielen Angeboten mit Bieren aller möglicher Herkunft und aller möglichen Stile bewähren muss. DAHER GIBT ES BIO-BIERE IN GANZ UNTERSCHIEDLICHER AUSRICHTUNG. Bio-Bier ist nämlich kein für sich stehender Stil – es gibt Bio-Pils und Bio-Weizen, BioStout und Bio-IPA, Bio-Bockbiere und natürlich auch Bio-Märzen. Allein die Brauerei Gusswerk hat das ganze Jahr über eine Vielfalt von 18 Bieren zu bieten – und dazu noch ein paar saisonale Spezialitäten. So gibt es von Gusswerk einen speziellen Radler: Junger Rhabarbersaft und glutenfreies Bio-Bier sind die kongenialen Zutaten für die Kreation „Bio-Rhabarber Radler“ – eine fruchtige Erfrischung, rosa prickelnd. Barta zeigt damit auf, dass er Geschmack und Technologie sinnvoll verbinden kann. Denn angesichts einer Vielzahl von Zöliakie-Patienten, die kein gewöhnliches Bier (egal ob konventionell oder ökologisch gebraut) trinken dürfen, hat glutenfreies Bio-Bier besondere Bedeutung. „Glutenfreies Bier ist so begehrt wie noch nie“, sagt Reini Barta, dessen Brüder an Zöliakie leiden, aber gerne das Gusswerk-Bier kosten wollten. Also verlegte sich Barta auf die glutenfreie Nische innerhalb der Bio-Bier-Nische, um glutenfreies Bier mit vollmunBier Guide 2018

012-023_Hauptgeschichte Bier 2018_OK.indd 18

digem Geschmack zu brauen. Möglich wurde dies durch ein raffiniertes, vom Braumeister entwickeltes Verfahren, bei dem im Gerstenmalz das Gluten technologisch abgebaut wird. Gemeinsam mit der Firma Biogena hat Barta sodann die Marke „Zum Wohl“ lanciert, die nicht nur in der Brauerei in Hof bei Salzburg, sondern auch in Wien in mehreren Gastronomielokalen erhältlich ist. Ähnlich auf ein breites Spezialitäten-Angebot hat sich die Brauerei Krieger aus Riedenburg im Altmühltal verlegt. In diesem Tal ist in den 1970er- und 1980erJahren das Bewusstsein um Natur- und Umweltschutz gewachsen, als der Rhein-Main-Donaukanal in die bis dahin relativ unberührte Landschaft gelegt worden ist. Damals hat sich Michael Krieger mit den natürlichen Grundlagen der Bierbrauerei zu beschäftigen begonnen – Ehefrau Martha war gleichzeitig offen für Biergeschmäcker, die man bis dahin in deutschem Bier kaum gefunden hat. 1989 bis 1994 wurde der gesamte Betrieb auf Bio umgestellt und die Spezialitäten des Brauhauses, die in Kooperation mit lokalen Biobetrieben entstehen, machten Riedenburg weit über die Grenzen des Altmühltals bekannt. Max und Katrin Krieger sind glücklich, dass sie nun in fünfter Generation den Betrieb fortführen können – und mit ihren Produkten in die Szene-Gastronomie gefunden haben. Da gibt es nämlich neben dem Pils auch ein sehr ausgeprägt schmeckendes IPA und fünf Urgetreidebiere aus Emmer, Einkorn, Dinkel und Hirse (womit auch die Bayern ein glutenfreies Bier haben). PRODUKTE MIT BIO-SIEGEL STELLEN AN SICH SCHON EIN ALLEINSTELLUNGSMERKMAL DAR – dieser Markt lässt noch ordentliches Wachstum erwarten. Das wissen längst auch die großen Brauereien. Und sie haben sehr unterschiedliche Antworten auf diese Herausforderung gefunden. Die einen haben sich dazu entschlossen, ein helles Bier auf die – vermutete – Zielgruppe für Bio-Produkte zurechtzuschneidern. Diese Zielgruppe wird zwar allgemein als jung, gebildet und modern denkend wahrgenommen – aber natürlich ist sie im ländlichen Bereich ein wenig bodenständiger als im städtischen: Da hat Ottakringer sein „Goldfassl Pur“ mit der Natursehnsucht der Städter zu einem Gemeinschaftsprojekt mit dem WWF zusammengespannt. Und ein sehr mildes Bier – ein Premium-Helles – aus ökologisch angebauten Rohstoffen als Unterlage für die Naturbindung geschaffen. www.bier-guide.net

24.03.18 10:25


012-023_Hauptgeschichte Bier 2018_OK.indd 19

24.03.18 10:25


20

bierkultur biobier

Bei Ottakringer ist Bio aber – wie in vielen anderen Brauereien – nur eine Nische geblieben. Noch reicht die Nachfrage nicht aus, einen Großbetrieb komplett umzustellen, da wären die Kosten zu hoch; und der Markt würde diese Kosten nicht akzeptieren. Aber eine 2017 im Buch „Bierbusiness“ veröffentlichte Umfrage des Linzer Market-Instituts unter Profis der Getränkebranche (Braumeister, Brauereimanager, Getränkehändler und Gastronomen) ergibt, dass immerhin 58 Prozent meinen, dass Bio-Bier in den nächsten Jahren an Bedeutung gewinnen wird, nur sieben Prozent gehen von einem Rückgang aus. FRAGT MAN KONKRET BEI DEN BRAUMEISTERN NACH, ob sie vorhaben, in den nächsten Jahren ein Bio-Bier auf den Markt zu bringen, sagen immerhin 22 Prozent, dass sie das sicher machen werden, weitere 17 Prozent meinen, dass aus ihren Sudhäusern vielleicht demnächst ein Bio-Bier kommen wird. Bio ist in Österreich wesentlich eher ein Thema als in anderen Ländern. In derselben Umfrage sagen nur fünf Prozent der befragten Brancheninsider, dass sie eine komplette Umstellung auf Bio „sicher“ machen wollen, 16 Prozent sagen vielleicht. Braumeister sind mit fünf beziehungsweise 13 Prozent ähnlich zurückhaltend. Es gibt in Österreich nur ein Beispiel einer kleinen Brauerei, die sich völlig auf Bio umgestellt hat: 2011 erwies es sich als Glücksfall, dass es nicht lange zuvor zu einem Zerwürfnis zwischen der Freistädter Braucommune und ihrem Braumeister Richard Grasmück gekommen ist – der Meister aus dem nahen Freistadt verlegte seine Tätigkeit in die nahe HopfenanbauGemeinde Neufelden, deren Brauerei nun als reine Biobrauerei geführt wird: Die Brüder Alois und Martin Meir aus Wels haben die 1995 wiedergegründete, dann aber wieder stillgelegte Brauerei entdeckt und ihr neues Leben eingehaucht, eben als reinen Bio-Betrieb. 2011 also kam Braumeister Grasmück nach Neufelden, eine Gemeinde mit bewegter, zuletzt aber eher trauriger Braugeschichte. Neufelden hatte mindestens seit 1649 eine eigene Brauerei, die in den 1920er-Jahren rund 4100 Hektoliter pro Jahr gebraut hat. 1968 wurde diese Brauerei an die Brau AG, Vorläuferin der BrauUnion, verkauft und stillgelegt. Knappe 30 Jahre später, im Frühjahr 1995, wurde dann von der Familie Breuss eine neue, kleiner dimensionierte Brauanlage angeschafft und mit wechselndem Erfolg betrieben. Bier Guide 2018

012-023_Hauptgeschichte Bier 2018_OK.indd 20

Auch das Breuss‘sche Brauhaus Neufelden konnte sich letztlich nicht behaupten, doch nun scheint das Konzept regionaler Bio-Produktion aufzugehen: Neufeldner Bio-Bier wird ausschließlich mit den ökologisch gewachsenen Zutaten hergestellt, die in der Bio-Region Mühlviertel gedeihen. Diese Rohstoffe werden von Menschen angebaut, die auf eine nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung des Mühlviertels Wert legen. Ein Großteil der Wertschöpfung bleibt somit in der Region. Alois Meir erklärt seinen ökologischen Zugang so: „Unsere Unternehmensstrategie baut nicht auf die gewinnmaximierende Ausnutzung menschlicher Arbeitskraft und natürlicher Ressourcen. Vielmehr verfolgen wir ein langfristiges und damit nachhaltiges Ziel, das wir im Einklang mit der Region und seinen Menschen konsequent anstreben: den Erhalt der jahrhundertelangen Brautradition in Neufelden.“ Das allerdings muss man sich leisten können. Die Autoren der Bierbusiness-Studie Werner Beutelmeyer und Conrad Seidl haben sich – und entsprechend auch die Teilnehmer ihrer Untersuchung – gefragt: „Über Bio-Biere, also Biere aus ökologisch angebauten Rohstoffen, gibt es verschiedene Meinungen. Bei welchen würden Sie sagen: Ja, so denke ich auch?“ Das Wesentliche wäre wohl, dass Bio-Bier irgendwie besser als anderes Bier wäre, also: „Bio-Bier schmeckt besser als Bier aus konventionellen Rohstoffen.“ Das aber sagen nur sechs Prozent der Männer und acht Prozent der Frauen, ältere Befragte stimmten signifikant stärker zu als die Befragten unter 30, von denen nur vier Prozent meinen, dass das eine Geschmacksfrage wäre. Auch von den Braumeistern stimmen nur drei Prozent der Aussage zu – von den Politikern und Journalisten aber zehn Prozent. Auch hier ist der Unterschied zwischen Befragten aus Deutschland (die zu vier Prozent zustimmen) und denen aus Österreich (neun Prozent Zustimmung) besonders groß. Umgekehrt war abzutesten: „Zwischen konventionell hergestelltem Bier und Bio-Bier gibt es wenig Unterschiede“ – 58 Prozent der 1.500 zu diesem Thema befragten Männer und 34 Prozent der 439 befragten Frauen stimmten dem zu. Die höchste Zustimmung kommt übrigens von denen, die Bio-Bier zu brauen hätten, nämlich von Braumeistern, die zu 68 Prozent kaum Unterschiede sehen. „Die Verwendung von Rohstoffen aus ökologischem www.bier-guide.net

24.03.18 10:25


Natürlich in Unsere frastanzer Bio-Biere

.

QUALITÄT

Auch außerhalb Vorarlbergs zu bekommen. Getränkefachhandel Wiener www.bierwiener.at

Getränke-Express (FL) www.getraenkeexpress.li

Egon Wille Getränkehandel www.getraenke-wille.com

F. Harpf & Co. (IT) www.harpf.it

Vinothek Oldie & Wine www.oldiewine.at

Beerlovers

www.beerlovers.at /frastanzer /schwestern3

012-023_Hauptgeschichte Bier 2018_OK.indd 21

Auch schon probiert?

Die frastanzer Bio-Biere

.

Rudolf Ammersin GmbH www.ammersin.at

www.frastanzer.at

24.03.18 10:25


22

Bierkultur biobier

Anbau ist wichtiger als das reinheitsgebot“: 39 Prozent der bier-Profis halten diese Ansicht für korrekt – Österreicher und Schweizer etwas deutlicher als Deutsche, besonders hohe Zustimmung kommt von biersommeliers, besonders geringe von Politikern. „ich kaufe auch sonst bevorzugt bio-Produkte“: Das sagen in der bierbusiness-Studie besonders die (wenigen) befragten Frauen, die mit 46 Prozent zustimmen, während von den Männern nur 27 Prozent bio bevorzugen. Wiederum sind es Österreicher, aber auch Journalisten und Politiker, die deutlich überdurchschnittlich oft angeben, zur Öko-Ware zu greifen. Auffallend ist auch, dass der ökologische Landbau das mittlere Alterssegment von 30 bis 60 Jahren besonders anspricht, dass aber jüngere und ältere befragte besonders zur Zurückhaltung neigen. Auch innerhalb der branche ist der persönliche bio-Konsum weniger verbreitet als bei den Konsumenten in der Kontrollgruppe. Nun muss man wissen, dass in einer anderen Fragestellung – nämlich danach, warum man ein bestimmtes bier vorziehen würde – nur 26 Prozent aller befragten gesagt haben, dass sie bio-bieren gegenüber anderen bieren den Vorzug geben würden. Frauen und befragte aus Österreich sowie Politiker, Journalisten und Getränkehändler sind allerdings den bieren mit Zutaten aus organischem Anbau deutlich stärker zugeneigt. Auffallend auch: Jene, die selten bier trinken, bevorzugen, wenn schon, dann bio-biere. Die bierbusiness-Autoren wollten auch wissen, wie streng die ökologische Produktion eigentlich verankert sein sollte. Die vorgegebene Antwort zielte auf die Analogie zum ökologischen Landbau ab: „bio-Getreide darf nur von komplett ökologisch wirtschaftenden betrieben kommen, daher sollte bio-bier auch nur von komplett ökologisch wirtschaftenden brauereien kommen dürfen.“ eS iSt eine Minderheit Von 40 ProZent, die dieSe forderunG teilt – aber auch hier ist es interessant, sich die Zahlen genauer anzusehen: Deutlich über dem Durchschnitt ist nämlich die erwartung bei Gastwirten und Getränkehändlern ausgeprägt, die bio-biere letztlich an Konsumenten weiterverkaufen müssen. Da ist es natürlich einfacher zu sagen: „Das kommt von einem bio-betrieb“, als sagen zu müssen: „Das ist eine Spezialität, das ökologische bier von der brauerei XY“. Das provoziert ja geradezu die KonsuBier Guide 2018

012-023_Hauptgeschichte Bier 2018_OK.indd 22

mentenfrage, was für ungesundes Zeug wohl in die übrigen biere der brauerei XY gekippt würde. Und, wie aus den vorher zitierten Antworten ersichtlich: es ist auch nicht leicht zu erklären, dass bio-bier einfach besser wäre. Allerdings gibt es eine allgemein anerkannte einschätzung: „bio-bier ist weniger eine Frage des Geschmacks als des Umweltschutzes.“ Dem stimmen 61 Prozent der befragten zu, Junge in ganz besonders hohem Maße, ebenso braumeister, biersommeliers und Getränkehersteller. Heinrich Dieter Kiener, Chef der Stiegl-brauerei in Salzburg, hat diesen Umweltgedanken allerdings verinnerlicht. Stiegl hat seine interpretation von bio schon vor Jahren auf das Zwicklbier verlegt: Das Paracelsus-bier ist nicht nur aus Öko-rohstoffen gebraut, es hat aufgrund seiner Trübung auch optisch die Anmutung von Naturbelassenheit. Aber das war Kiener nicht genug. er richtete mit dem Stiegl-Gut Wildshut einen Vorzeigebetrieb ein, auf dem nicht nur bier gebraut wird. Vielmehr wird hier eine ökologische Muster-Landwirtschaft betrieben. in Wildshut steht neben einer weltweit einzigartigen Kombination aus Mälzerei und rösterei inzwischen auch eine Vollholzbrauerei und ein Kramerladen, in dem neben den Wildshuter bieren auch weitere, regionale Spezialitäten verkauft werden. „Man darf nicht dem Mengendenken verfallen, der inhalt entscheidet“, sagt Kiener: „in unserer eigenen Mälzerei können wir unser selbst angebautes Urgetreide vor ort verarbeiten und einzigartige Spezialmalze herstellen. Verwendung finden diese dann in den Wildshuter bieren, aber auch den Stiegl-Hausbieren.“ ein Paradebeispiel dafür ist das Wildshuter Sortenspiel. Aber auch die Hobby- und Kleinbrauer-Szene kann mit Wildshuter Malz beliefert werden. Und auch in Wildshut gibt es inzwischen ein glutenfreies bio-bier: Stiegl-Chefbraumeister Christian Pöpperl ist es gelungen, ein glutenfreies bio-bier mit Urgetreide ohne Zusatz von technischen enzymen zu brauen. Grundstock für die glutenfreie Alternative liefert das Urkorn der bio-braunhirse. in Wildshut wird diese von Natur aus glutenfreie Urgetreideform in der eigenen Mälzerei mit einem besonderen Verfahren vermälzt. Dieses bio-braunhirse-Malz ist die basis des „StieglParacelsus Glutenfrei“ – die braunhirse hat sich von der Verarbeitung her und auch geschmacklich www.bier-guide.net

24.03.18 10:25

BG_INS


23

Bierkultur

biobier

(anders als viele andere Getreide, mit denen Pöpperl experimentiert hat) als geeignet erwiesen, ein bier zu brauen, das auch ohne das für Zöliakiepatienten gefährliche Klebereiweiß den vollen biergeschmack hat. Außerdem ist sie eines der mineralstoffreichsten Getreide und reich an Vitamin b. GroSSBrauereien MÜSSen GanZ anderen GeSetZen Gehorchen alS kleine Brauer. Die kleinen brauer brauchen eben nicht auf die Masse der Konsumenten rücksicht zu nehmen – und können gerade deswegen biere für die echten Liebhaber brauen. So hat es auch die Zwettler brauerei gehalten. Sie hat bereits vor eineinhalb Jahrzehnten die brauerei im benachbarten Weitra übernommen und die dortige Hausmarke Hadmar konsequent zu einem bio-bier mit besonderem Charakter aufgebaut: Das Hadmar war seinerzeit – erstmals hat es der heutige Stieglbraumeister Pöpperl 1994 in der damals väterlichen brauerei gebraut – eines der wenigen biere nach dem traditionellen Wiener Lagerrezept – dass dieses wohlschmeckende bier auch noch bio ist, ist ein zusätzlicher bonus. Karl Trojan im nahen Schrems hat ebenfalls die Heimatverbundenheit auf seine Fahnen geschrieben – und er hat zwei seiner Schremser biere auf bio umgestellt. Nicht nur für das Zwickl kommen die rohstoffe aus ökologischem Landbau, sondern auch für das roggenbier, das eines der ersten mit roggen gebrauten Ales auf dem heimischen Markt war. interessanterweise hat die Frastanzer brauerei in Vorarlberg ihre bio-bierkreation „‘s bio“ nach Pilsner Art gebraut – und damit eine wesentlich herbere Art von bio-bier vorgelegt als die meisten österreichischen Mitbewerber: Schonend gedarrtes Pilsner braumalz sorgt für eine helle und strohgelbe Farbe. im Antrunk schlank, trocken und mild mit einer geschmeidig feinen Kohlensäure kommt der Hopfencharakter und damit der German Pilsner Style zur Geltung. Gebraut

wird im denkmalgeschützten Sudhaus von Hand, im offenen Gärkeller entsteht das typische Frastanzer Aroma, das durch die lange Lagerung im Anschluss weiter ausreift. Das bier war so erfolgreich, dass die Frastanzer brauereigenossenschaft das ursprünglich nur als Zwicklbier gedachte bio-bier auch filtriert und in Flaschen gefüllt hat. Dann wurden gleich weitere biere – das Dunkle und das Honigbier – ebenfalls auf bio umgestellt, dazu kommen noch limitierte „Handcrafted“ biere, für die Zutaten aus ökologischem Landbau verwendet werden. eine kleine brauerei wie die Frastanzer hat dabei allerdings einen erheblichen Vorteil: Sie kann sich auf wenige Lieferanten beschränken, die sie relativ gut kennt. So kann nach und nach Sorte um Sorte von „naturnah produzierten“ rohstoffen auf zertifiziert ökologisch gewachsene Zutaten umgestellt werden. beim Marktführer brauUnion wurde die biobierProduktion in die brauerei Schladming ausgelagert – damit ist eine brauerei mittlerer Größe und klarem Nachhaltigkeits-Profil entstanden. Zwei der vier biere aus Schladming werden klar als bio ausgelobt, das bio-Zwickl und die Schnee-Weisse, die das meistverkaufte bio-Weizenbier im Lande ist. Schließlich Hirter: Diese brauerei war ja, wie erwähnt, ein Vorreiter mit ihrem milden, getreide- und malzbetonten bio-bier. im Februar 2018 hat Hirter dem biobier einen relaunch verpasst: es wird nun als ZwicklPils in Flaschen gefüllt, ist deutlich herber als das bier, mit dem der Markt vor zweieinhalb Jahrzehnten erschlossen worden ist, und heißt jetzt „Kellermeister“. Der begriff des Kellermeisters ist übrigens eine berufsbezeichnung aus der Kellerwirtschaft. Der Kellermeister stellt die fachgerechte Produktion vom rohstoff bis zum fertigen Produkt sicher. Dabei beeinflusst er ganz entscheidend den Produktionsvorgang mit dem fachmännischen blick auf das gewünschte endprodukt. Das Hirter Kellermeister ist eine Hommage an dieses berufsbild.

bio -brauerei

BR AUHAUS GUS SWERK he die österreichisc

ge br au t au f fu nd am en t WWW.BRAUHAUS-GUSSWERK.AT

BG_INS_Bierguide_02-2016.indd 1 012-023_Hauptgeschichte Bier 2018_OK.indd 23

09.03.2018 11:50:23 24.03.18 10:25


24

Bier-innovationen 200 jahre stille nacht · 4710 gpa · austrian lager · die alte kuh · baker’s bread ale

die interessantesten biere des vergangenen jahres 200 Jahre Stille Nacht Hofbräu Kaltenhausen, Hallein Günther Seeleitner 5,3 % ABV Lager, hopfengestopft Hellbernsteinfarben und mit milder Karbonisierung zeigt sich dieses Bier, das kurz vor Weihnachten 2017 mit sechs verschiedenen Etiketten quasi als Sammleredition auf den Markt kam. Auf den Etiketten fand sich jeweils eine der sechs Strophen des 1817 erstmals gesungenen Weihnachtsliedes, in den Flaschen aber war dasselbe Bier: Ein vollmundiges, leicht süßes Lager mit deutlich fruchtigem Ton, der dann doch mehr an ein Ale denken ließ. Die Bittere im Nachtrunk erinnerte dann wieder mehr an ein Lager.

handel) ausgeliefert wird, ist da eine Ausnahme: Da steht nicht ein einzelner Braumeister dahinter, sondern gleich acht Herren dieses edlen Berufsstands, die sich an einem Jännerabend des Jahres 2017 zusammengesetzt haben und sich in einer langen, von Conrad Seidl moderierten Diskussion auf Bierstil, Rezeptur und Zutaten (Mühlviertler Hopfen, österreichische Malze) für dieses Collaboration Brew geeinigt haben. Einige gemeinsame Versuchssude später war das Bier im September marktreif und in Nostalgieflaschen gefüllt: Es ist rötlich-bernsteinfarben, fast blank mit cremefarbenem Schaum. Karamelltöne in der Nase, zart angedeutete Röstnote. Im Antrunk malzbetont, leichte Süße und überraschend fruchtig (Birne? Apfel?). Die Hopfenbittere ist mit 26 Bittereinheiten stilentsprechend moderat, insgesamt ergibt das einen vollmundigen Eindruck.

4710 GPA

Die Alte Kuh

Brauerei Grieskirchner Brauerei, Grieskirchen Braumeister Michael Stockinger AlkohoL 5,4 % ABV Bierstil Pale Ale

Brauerei Gusswerk, Hof bei Salzburg Braumeister Reini Barta AlkohoL 9,2 % ABV Bierstil Imperial Stout, holzfassgereift

4710 ist die Postleitzahl von Grieskirchen – und die Linie experimenteller Biere, die Marcus Mautner Markhof, der die Brauerei seit einigen Jahren umsichtig neu zu positionieren versucht, 2015 lanciert hat. Die aktuellste Kreation ist ein Pale Ale, das hier als Grieskirchner Pale Ale bezeichnet wird. Sehr ausgeprägte Zitrusaromatik (Grapefruit, Limette, Bitterorange), voller, aber nicht zu süßer Trunk.

Zwei Jahre lang wird die bekannte und mehrfach prämierte „Schwarze Kuh“ in Holzfässern gereift, die vorher mit Sherry belegt waren. Tiefschwarz und mit rotbraunem Schaum präsentiert sich dieses Bier, das mit 98 FalstaffPunkten zum Besten gehört, was man in Österreich an Bier kaufen kann. Es verströmt einen Duft von SchokoNusskuchen und Ringlotten. Sehr voller süßer Trunk. Kräftige Holznoten, wärmend im Nachtrunk.

Brauerei Braumeister AlkohoL Bierstil

Austrian Lager Brauerei Braucommune Freistadt, Freistadt Braumeister acht Braumeister der Culturbrauer AlkohoL 5,4 % ABV Bierstil Wiener Lager

Wenn man eine Bierspezialität vorstellt, gehört es sich, den Namen des Braumeisters zu nennen – von ihm stammt ja das Rezept, bei ihm liegt die Produktionsverantwortung. Das Austrian Lager, das exklusiv an Restaurants (und nicht an den EinzelBier Guide 2018

024-035_Bierinnovationen 2018_OK.indd 24

Baker’s Bread Ale Brauerei Bierol, Schwoich Brauer Maximilian Karner, Christoph Bichler und

Marko Nikolic 5,8 % ABV Ale mit Brotresten Wenn man von einem Bier als „flüssigem Brot“ spricht, dann trifft das auf dieses Ale besonders zu: Die Brauer aus

AlkohoL Bierstil

www.bier-guide.net

24.03.18 10:31


25

Bier-innovationen

www.bier-guide.net

024-035_Bierinnovationen 2018_OK.indd 25

2018 BIER Guide

24.03.18 10:31


26

Bier-innovationen brau rubin · brauschneider ipa · granitbock edition vinothek st. stephan · high diver

Schwoich haben sich mit der Bäckerei Therese Mölk, die die M-Preis-Märkte beliefert, zusammengetan und Weißbrot-Reste, die feingeschnitten als Knödelbrot angeliefert werden, in diesem Ale verbraut. Rund 30 Prozent der Malzschüttung werden auf diese Weise ersetzt. Und es kommen Brotgewürze, die im Weißbrot vorhanden sind, auf diese Art ins Bier. Das Brauverfahren ist sehr aufwendig: Erst wird das Brot mit wenig Malz eingemaischt, um die Verzuckerung der Stärke in Gang zu bringen. Dann wird diese Maische gekocht und einer reinen Malzmaische aus dem Rest der Malzschüttung zugebrüht. Das Läutern dauert etwa doppelt so lang wie bei einem gewöhnlichen Reinheitsgebots-Bier. Aber das Ergebnis lohnt: Dieses Ale ist dunkelbernsteinfarben, hat einen leichten Sauerteig-Geruch, dem sich ein Hauch von Dattelaroma zugesellt. Der Antrunk ist mild und weich, erinnert ein wenig an ein englisches Bitter. Eine leichte Süße begleitet den Trunk, gegen den Nachtrunk hin kommen allerdings die Bitternoten (Hallertauer Cascade) und ein gewürzhafter Lebkuchengeschmack durch.

man ja Schneider. Auffallend ist aber der neue Geschmack der Biere, schließlich wurde in Schiltern ein völlig neues Brauereikonzept umgesetzt, bei dem Fotovoltaik in Kombination mit einer Wärmepumpe nur das äußere Zeichen für eine neue Sudhaus-Technologie ist. Diese ermöglicht ein besonders effizientes und schonendes Sudverfahren, was sehr milde und leicht schmeckende Biere ergibt. Das trifft insbesondere auch auf das fast blanke, dunkelgoldgelbe India Pale Ale zu, das mit einer sehr intensiven und dennoch nicht zu scharfen Bittere von 69 Bittereinheiten überzeugt: Das Aroma ist fruchtig (Mango, Grapefruit von Cascade-, Centennial- und Polaris-Hopfen) und gleichzeitig harzig, der Trunk gerade genügend vollmundig und der Nachtrunk extrem trocken.

Brau Rubin

Peter Krammer überrascht immer wieder mit interessanten Partnerschaften: Sieben Monate hatte dieses Bockbier Zeit, in einem Rumfass der kanarischen Destillerie Aldea, die die Vinothek St. Stephan beliefert, zu reifen. Tiefrot, mit wenig Schaum liegt dieses Bier im Glas. Es hat ein sehr süßes Aroma, erinnert an Bratapfel. Schwerer, süßer Antrunk. Sehr runder Körper, wärmender Alkohol von der Lagerung im Rumfass. Fruchtnoten (Kirschen, Zwetschken) retronasal. Kräftige Hopfenbittere, von Holznoten unterlegt.

Brauerei Baumgartner, Schärding Braumeister Michael Moritz AlkohoL 7 % ABV Bierstil Hybrid

Das rote Etikett deutet schon darauf hin, dass es sich um ein Kirschbier – genau genommen: um ein mit Weichseln verfeinertes Bier – handelt. Nun ist die Verwendung von Sauerkirschen im Bier eine jahrhundertelang bekannte Praxis, es gab etwa eine Kirsch-Mumme aus Braunschweig – aber in den vergangenen Jahrzehnten war belgisches Kriek das Synonym für Kirschbier. In Schärding allerdings hat Peter Moritz sein Bockbier als Basis genommen und auf Sauerkirsch-Maische reifen lassen. Das Ergebnis ist ein rubinrotes, fast nicht süßes Bier, das zunächst kaum nach Kirschen riecht. Es hat einen milden Trunk mit wenig Kohlensäure und entwickelt seine Aromatik vor allem retronasal, weil die Weichseln da gut mit dem Hopfen zusammenspielen.

Brauschneider IPA Brauerei Brauschneider, Schiltern Braumeister Felix Schneider AlkohoL 6,1 % ABV Bierstil India Pale Ale

Der Kronkorken ist einem Knopf nachempfunden, das Muster auf dem Etikett einer Stoffstruktur – schließlich heißt Bier Guide 2018

024-035_Bierinnovationen 2018_OK.indd 26

Granitbock Edition Vinothek St. Stephan Brauerei Hofstetten, St. Martin im Mühlkreis Braumeister Peter Krammer AlkohoL 10 % ABV Bierstil Doppelbock

High Diver Brauerei Next Level, gebraut bei Loncium in Kötschach-Mauthen Brauer Alexander Beinhauer und Johannes Grohs AlkohoL 6,8 % ABV Bierstil IPA 92 Falstaff-Punkte hat dieses Bier aus der Next-Level Brewery erreicht – und damit bestätigt, dass das 2015 gegründete und von Beginn an mit höchstem Lob überschüttete Unternehmen Next Level konstante Qualität und beständige Innovation zu erbrauen imstande ist. Wobei die jungen Brauer aus Wien-Meidling auch bei diesem Bier Gastbrauer bei Loncium waren. Dunkles Goldgelb mit viel reinweißem Schaum. Karamell, Vanille, Marille und tropische Früchte in der Nase, milde Kohlensäure und kräftige Bittere gleich im Antrunk. Die reine Hopfenbittere steigert sich noch gegen den Nachtrunk, der sehr trocken ausfällt. www.bier-guide.net

24.03.18 10:31

000_Bre


Established in 1999 in downtown Vienna, 1516 Brewing Company is famous for being as authentic as an American-style brewpub can be. It won several awards, including “Best Brewpub in Austria” in 2001 and is constantly on the shortlist for the most innovative beers featured in every single edition of Conrad Seidl’s BIERGUIDE. Some of these beers are on tap regularly, including our version of the Hop Devil, Americas award winning Imperial India Pale Ale. In our large bar, the (non smoking) restaurant upstairs and in our spacious beer garden on the patio, you can sample an unparalleled variety of beer styles plus fine examples of American, Asian and – of course – Viennese food. Enjoy the international atmosphere, relax, and have a beer. Cheers!

1010-Vienna – Schwarzenbergstraße 2 / Krugerstraße 18 Daily 11 am to 2 am – Phone: 01-961 15 16

024-035_Bierinnovationen 2018_OK.indd 27 000_BrewingComp2011.indd 1

24.03.18 20:26 10:31 19.03.18


28

Bier-innovationen hopFengÖttin · ides oF March – iMperial MÄrZen · iMperial dark ale · kellerMeister · leichte steirer Weisse

hoPfengöttin

imPerial dark ale

Brauerei Braumeister alkohol Bierstil

Fleck’s bier, Frohnleiten georg Fleck-obendrauf 5,8 % abV ipa Vinzenz Fleck ist ein steirischer hersteller von kleinbrauereianlagen, der mit der craftbier-revolution voll durchgestartet ist: in der nähe von Frohnleiten errichtete er die „brauschauerei” (die gleichzeitig auch referenz für seine anlagen ist) und braut dort eben nicht nur das in vielen gasthausbrauereien gängige helle, sondern neuerdings auch ein dunkel-bernsteinfarbenes, nicht übertrieben aromatisches und gerade ausreichend bitteres ipa nach englischem geschmack – hohe drinkability und hoffentlich eine Vorbildwirkung sind das ergebnis.

Brauerei Braumeister alkohol Bierstil

ides of march – imPerial mÄrzen

kellermeister

1516 brewing company, Wien christian von der heide 6,7 % abV bock die für das jahr 2017 veröffentlichte statistik des brauereiverbands bescheinigt Österreich die produktion von 5,4 Millionen hektoliter „lager/Märzenbier“, das sind 64 prozent des gesamten ausstoßes. allerdings: Was die österreichische statistik (und auch die brauereien auf ihren etiketten) Märzenbier nennen, wird anderswo nicht diesem stil zugerechnet. daher streiten die braumeister um die internationale anerkennung des stils „austrian Märzen“ im gegensatz zum „german style Märzen“ bei Wettbewerben wie dem european beer star. Märzen ist ein ur-österreichischer bierstil, doch dürften unter dieser bezeichnung im lauf der jahrhunderte allerhand unterschiedliche biere gebraut worden sein. da findet man etwa in den aufzeichnungen des Wiener bürgerspitals von 1708 ein Märzenbier, das sicher mit unserem nichts zu tun hatte. und noch im späten 19. jahrhundert wird Märzen mit „bockbier, nur nicht so süß“ gleichgesetzt. dies muss dem deutsch-kanadischen braumeister christian von der heide vorgeschwebt sein, als er bei der 1516 brewing company „ides of March“ als „imperial Märzen“, also als Märzenbock, gebraut hat: rötlichbernsteinfarben, karamelliger duft, herber, aber durch Vollmundigkeit balancierter trunk, retronasal aromen von kräutern und rotem apfel.

Brauerei Braumeister alkohol Bierstil

Brauerei Braumeister alkohol Bierstil

Bier guide 2018

024-035_Bierinnovationen 2018_OK.indd 28

loncium, kötschach-Mauthen klaus Feistritzer und alois planner 9 % abV imperial, holzfassgereift tiefes dunkelrot, fruchtig-holziger duft, kräftige karamellnote und etwas Vanille in der nase. der antrunk ist zunächst einmal sehr süß, es kommen dann aber rasch fruchtig-erfrischend-säuerliche noten durch. Weichseln, Weintrauben, vielleicht auch schlehen. beinahe adstringierend wirkende bittere, sehr komplex. im nachtrunk ist die süße dann völlig verschwunden, dafür bleiben die fruchtigen noten beharrlich erhalten. auch wenn die verwendeten Fässer mit Whisky und rum vorbelegt waren, ist vom Whisky wenig, vom rum mehr zu schmecken – ein portwein-ton ist aber die stärkste assoziation.

hirt, hirt raimund linzer 4,8 % abV lager, unfiltriert die hirter brauerei war ein früher pionier der biobierbrauerei, mit dem kellermeister legt braumeister linzer nun eine neue interpretation vor: kräftiges gelb und ebenso kräftige trübung, zarte hefenase. der antrunk lässt sofort die Verwandtschaft zu den hirter pilsbieren erkennen: der hopfen ist sehr präsent und bringt eine zarte Fruchtnote (lychees, vielleicht auch kirschen) mit. der trunk aber ist weich, hier schmeckt man deutlich das Weizenmalz, das hier mitverbraut wurde. alles in allem sehr balanciert und elegant, eine leichte süße bleibt bis in den nachtrunk erhalten.

leichte steirer weisse brauerei Murau, Murau johann Zirn 3,8 % abV hefeweizen im sommer mögen es viele bierfreunde leicht – Zeit für eine leichte, dennoch kräftige Weiße. sehr helles gelb, sehr starke trübung, sehr fruchtiges aroma – wenn man an diesem 3,8 prozent starken bier riecht, dominieren aromen von Melone, pfirsich, banane, Vanille und frischer hefe. Was auffällt, ist die deutliche hopfung: braumeister johann Zirn verwendete hallertauer tradition für die bittere und hüller Melon für das aroma. alles im sudhaus Brauerei Braumeister alkohol Bierstil

www.bier-guide.net

24.03.18 10:31


024-035_Bierinnovationen 2018_OK.indd 29

24.03.18 10:31


30

Bier-innovationen mangalitza milk stout · meisterwerke weizen · monster juice · noar proud of stout · obertrumer original

– nichts im Keller gestopft. Dafür dürfte der Hefestamm Luna Bavaria zur Fruchtigkeit beigetragen haben.

Mangalitza Milk Stout Brauerei Brauküche 35, Schalladorf Brauer Jörg Gartler AlkohoL 6 % ABV Bierstil Milk Stout / Hybrid

Es ist das „versauteste Bier der Welt“ – und wahrscheinlich das ungewöhnlichste Bier, das in den vergangenen Monaten in Österreich gebraut worden ist: Der Milchzucker in seinem Milk Stout kommt aus Kuhmilch (Schweinemilch hat einen geringeren Zuckergehalt). Dafür kommt das Schwein in die Sudpfanne – genau genommen waren es zwölf Kilo Schweineschädel, die beim Kochen eines Vier-Hektoliter-Suds mitsamt dem Hopfen in die Pfanne gekommen sind. Und das fertige Bier? Schwarz mit ganz wenig Schaum lag es im Glas, der Duft hätte nahegelegt, dass es sich um ein Rauchbier handle. Aber dieses Aroma kam doch eher vom geräucherten Schweinskopf. Der Antrunk war vollmundig und weich, gerade nur einen Hauch süß und entsprach ziemlich den Erwartungen an ein stärkeres (16 Grad Stammwürze, sechs Prozent Alkohol) Stoutbier – da waren Andeutungen von Lakritze, Schokolade, vielleicht auch Orangenschale. Und im Finish war das Stout dann wieder sehr trocken und rauchig. War das nun ein Bier oder eine kalte Schweinesuppe? Nicht ganz eindeutig zu sagen, auch wenn der bierige Eindruck überwiegt. Sicher kein Bier, das man aus dem Maßkrug trinken würde – das aber gut zu Bratenstücken vom Wollschwein passt. Oder zu einem Schokokuchen.

Meisterwerke Weizen Brauerei Braumeister AlkohoL Bierstil

Zipfer Brauerei, Zipf Harald Raidl 5,4 % ABV Hefeweizen Weizenbier gilt vielfach als Bier der Wahl für Menschen, denen andere Biere zu bitter sind. Denn klassische Weißbierrezepte sehen sehr bescheidene Hopfengaben vor – und damit wenig Alphasäure (deren Gehalt im Bier die analytisch gemessene Bittere definiert) im fertigen Bier. Dann kommen die von der Hefe erzeugten bananenartigen und gewürzhaften Aromen des Bieres besser zur Geltung. Hopfenexperimente sind allerdings inzwischen im Weizenbier-Mainstream angekommen. In Zipf beim „Meisterwerke Weizen“, einem mit 14 Bittereinheiten eher Bier Guide 2018

024-035_Bierinnovationen 2018_OK.indd 30

mild bitteren Weißbier, dem Braumeister Harald Raidl (er ist auch für die Edelweiss-Produktion verantwortlich) durch Hopfenstopfen im Lagerkeller eine volle Ladung der Aromen des Citra-Hopfens verpasst hat: Zitronenschale, Maracuja und Pfirsich mischen sich mit dem klassischen Bananenduft und begleiten einen weichen Trunk.

Monster Juice Brauerei Next Level, gebraut bei Loncium, Kötschach-Mauthen Brauer Alexander Beinhauer und Johannes Grohs AlkohoL 7,1 % ABV Bierstil Imperial IPA Dieses Starkbier ist gefährlich süffig! Wenn man den Duft von Mandarinen, Grapefruit und Marillen (Letztere sind tatsächlich mitverbraut!) aufnimmt und dann einen kräftigen Schluck nimmt, dann könnte man fast meinen, dass man einen guten Fruchsaft zu sich nähme. Aber das sehr trübe, orange leuchtende Bier ist tatsächlich über zehn Prozent stark, erfrischend und nur ganz leicht süß. Die Bittere (relativ moderate 45 IBU) nimmt man erst im Nachtrunk wahr.

Noar Proud of Stout Brauerei Erzbergbräu, Eisenerz Braumeister Reini Schenkermaier AlkohoL 10,5 % ABV Bierstil Russian Imperial Stout

Dieses ohnehin schon kräftige Bier wurde in Whiskyfässern der Dachsteindestillerie Mandlgut sechs Monate lang nachgereift – das Ergebnis ist ein rötlich-schwarzes, nach Rauch, Holz und Vanille duftendes, sehr süßes Stout. Der Antrunk wirkt fast cremig, es ist kaum CO2 wahrzunehmen und gerade wenn einen die Süße zu überwältigen droht, merkt man schokoladige Röstaromen, die von der Schärfe des Whiskys unterstrichen werden.

Obertrumer Original Brauerei Brauerei Sigl, Obertrum Braumeister Felix Bussler AlkohoL 4,8 % ABV Bierstil Helles, unfiltriert

Etikett und Euro-Flasche verraten: Dieses Bier ist pure Nostalgie. Kennt man aus der Trumer Brauerei vor allem die hopfenbetonten Pils-Biere, so knüpft das Original an die hellen, unfiltrierten Lagerbiere bayerischer Art aus der Mitte des 20. Jahrhunderts an. Sattes goldgelb, feine www.bier-guide.net

24.03.18 10:31


AUS LEIDENSCHAFT FÜR DAS ECHTE. Adriana Traunmüller, Stadtimkerin

Was Adriana Traunmüller und die Mitarbeiter der Privatbrauerei Hirt verbindet? Die Leidenschaft, mit der wir die Schätze der Natur verarbeiten. Mehr auf hirterbier.at


32

Bier-innovationen red out edition 2017 · salzburger bier · schnittenfahrt · schwarze tinte

Trübung, feiner malziger Duft und eine leicht süße Vollmudigkeit zeichnen dieses mild gehopfte Bier aus. Das Etikett ist ein Trumer-Klassiker aus den 70er-Jahren und zeigt die Trumer Biermaid eingebettet in Braun-, Gelbund Rot-Töne, eine erdige Farbenkombination, die typisch für die Zeit der 70er-Jahre ist und sich als Hommage an das ursprüngliche Design zum Produkt versteht.

Red Out Edition 2017 Brauerei Brew Age, Wien (gebraut bei Schwarzbräu) Braumeister Johannes Kugler und Gerald Schwarz AlkohoL 8,9 % ABV Bierstil Flanders Red / Hybrid, holzfassgereift

Rötlichbraun mit wenig Schaum liegt dieses Bier im Glas – und duftet nach Himbeeren, frischem Fleisch und Balsamico-Essig. Der erste Antrunk ist erfrischend-fruchtig, viel weniger sauer als man vielleicht erwarten würde. Gleich zu Beginn meldet sich auch eine adstringierende, wohl von der Holzfassreifung kommende Bittere – denn die analytische Hopfenbittere ist mit 15 IBU sehr bescheiden. Und darunter liegt eine karamellige Süße, die jedoch rasch in den Hintergrund tritt, um dem trockenen Nachtrunk Platz zu machen. Die Edition 2017 des Flanders Red durfte 33 Monate im Barriquefass reifen, wurde mit St. Laurent Weintrauben versetzt und in der Flasche nachvergoren. Der Aufwand, der für die 460 kleinen Flaschen getrieben wurde, ist unglaublich: Sauerbiere, welche im Holzfass mit Brettanomyces (Wilde Hefen) und Laktobazillen (Milchsäurebakterien) nachgereift werden, benötigen nämlich sehr lange, bis sie ihre Trinkreife erreichen – in diesem Fall durfte ein Flanders Red von Jänner 2015 bis Oktober 2017 im Barriquefass reifen, im Herbst 2016 wurden St. Laurent Trauben aus dem Weingut Zahel in Wien-Mauer zugesetzt, um die Gärung noch einmal zu stimulieren. Ein weiteres Jahr verging, bis das Red Out bereit für die Flaschenfüllung war. In Handarbeit wurde es abgefüllt und etikettiert und für die Flaschengärung vorbereitet. Diese sorgt für die notwendige Kohlensäure, die dem Bier seine lebendige Rezenz verleiht.

Salzburger Bier Brauerei Die Weisse, Salzburg Braumeister Felix Gmachl AlkohoL 5 % ABV Bierstil Helles

Der Brauereichef und Braumeister Felix Gmachl braut seit 2017 in seiner Salzburger Biermanufaktur zusätzlich Bier Guide 2018

024-035_Bierinnovationen 2018_OK.indd 32

zur Weissen ein untergäriges „Salzburger Bier“: ein klassisches Helles nach bayerischer Art, mit einem leichten Zitrusaroma vom im Whirlpool zugegebenen Saphir-Hopfen. Auch in der Brauereigaststätte wird das Salzburger Bier ausgeschenkt, obwohl Gmachl versichert, dass er die Marke strikt von jener seiner Weissen getrennt halten will: Wenn man an eine Weisse aus Salzburg denkt, solle man eben an Die Weisse denken.

Schnittenfahrt Brauerei Brauwerk, Wien Braumeister Silvan Leeb AlkohoL 8,2 % ABV Bierstil Russian Imperial Stout

Im 19. Jahrhundert wurde der Porter-Bierstil um eine besonders kräftige Variante bereichert: Englische Brauer brauten ein alkoholreiches Stout-Porter, das sich alsbald am russischen Zarenhof großer Beliebtheit erfreute. Das „Russian Imperial Stout“, oft mit einem Alkoholgehalt um die zehn Prozent, war geboren. Es wurde in beachtlichen Mengen nach St. Petersburg verschifft – als Rückfracht diente russisches Eichenholz, aus dem im wenig bewaldeten England, wo stets Holzknappheit herrschte, wieder Bierfässer gemacht wurden. Der Bierstil geriet weitgehend in Vergessenheit, bis ihn amerikanische Bierimporteure wiederentdeckten. Im Brauwerk in WienOttakring wagte man sich nun ebenfalls an eine eigene Interpretation – und zwar mit Zutaten aus der benachbarten Manner-Fabrik. Für die „Schnittenfahrt“ wurden (zusätzlich zum Malz) Brösel von Mannerschnitten eingemaischt, im Reifungstank wurden Vanille, Haselnüsse und Kakao zugesetzt. Das macht sich bei diesem 8,2 Prozent starken, sehr dunkelbraunen Bier mit einem leicht schwefeligen Haselnussaroma und einer vollen, wärmenden Süße bemerkbar. Die schokoladige Bittere sorgt für die Balance.

Schwarze Tinte Brauerei Dietrachinger Privatbrauerei, gebraut

bei Mühlenbräu, Bad Tölz

Braumeister Martin Seidl AlkohoL 6,2 % ABV Bierstil Stout

Tiefschwarz und mit leicht cremefarbigem Schaum liegt dieses Stout im Glas. Eine schokoladige Röstmalznote und eine Idee von getrockneten Zwetschken und Marillen erreichen die Nase, der erste Antrunk bestätigt den

B k

B a B g d g

b f u m Q 1 e f s e v

b s H a

www.bier-guide.net

24.03.18 10:31

PR_Bie


promotion

Bierdeckel für jeden AnlAss kostengünstig und HocHwertig Bierdeckel gibt es schon lange: Die ersten Untersetzer aus Faserguss – und damit die Vorläufer des heutigen Bierdeckels – wurden schon Ende des 19. Jahrhunderts gefertigt. inzwischen ist aus dem Gebrauchsartikel jedoch ein äußerst individuelles produkt mit mehrwert geworden. bierdeckel.at ist ein Unternehmen mit 25-jähriger Erfahrung in der Herstellung hochwertiger printprodukte und bietet Bierdeckel in allen Standard- und Sonderformen. Selbst anspruchsvollste motive können in höchster Qualität produziert werden. Als trägermaterial dient ein 1,4 mm bzw. 1,6mm starker original Bierdeckelkarton mit einer hervorragenden Bedruckbarkeit und hoher Saugfähigkeit. Die von den Kunden gelieferten Daten werden selbstverständlich ihren Vorstellungen und Wünschen entsprechend mit hoher professionalität und Genauigkeit verarbeitet. bierdeckel.at liefert ein reines naturprodukt, welches sich durch beste Umweltverträglichkeit auszeichnet – die Herstellung erfolgt ohne Zusätze von Bleichmitteln oder anderen chemischen Verbindungen. „Der rohstoff Holz

gehört zu den wichtigsten natürlichen ressourcen. Besonders bei Holz spielt nachhaltigkeit eine große rolle. Wir unterstützen ressourcenschonende Strategien und bieten unseren Kunden effektive möglichkeiten, wie sie ihren Co2-Fußabdruck verkleinern“, erklärt Geschäftsführer roland Kreslin, „Dabei verlässt unser Haus nur material, das unseren hohen Anforderungen entspricht.“ Bei der Bierdeckelproduktion wird mit modernster technik gearbeitet, erfahrene Fachkräfte aus den verschiedenen Druckbereichen sorgen für ein optimales und hochwertiges Endergebnis. Schließlich stellt man den Anspruch, Qualitätsführer im Bereich Bierdeckelproduktion zu sein – und das, ohne die Kosten dabei aus den Augen zu verlieren. Kreslin: „Um ganz vorne mit dabei zu sein, muss man stets am puls der Zeit sein. Wir verknüpfen technische innovation mit persönlicher Beratung. Weshalb auch der rundum-Service von der ersten Beratung an eine der wichtigsten Säulen unseres Unternehmens ist. Unser junges, geschultes team begleitet jedes projekt von Anfang an.“ Die mindestauflage beträgt 300 Stück, nach oben hin sind fast keine Grenzen gesetzt …

Bierdeckel.At

4820 Bad ischl, Kaiser-Franz-Josef-Straße 3-5 | tel +43(0)664/4056041 | MAil office@bierdeckel.at | weB www.bierdeckel.at

PR_Bierdeckel 2018_OK.indd 1 024-035_Bierinnovationen 2018_OK.indd 33

22.03.18 10:31 10:04 24.03.18


34

Bier-innovationen sonnenkönig double ipa barrel aged 2017 · stifts-troad · walküre · zitronenbier

Bitterschokoladencharakter. Der Schokogeschmack, der wohl auch vom verwendeten Roggenmalz unterstützt wird, füllt den Mund aus, dazu kommt eine leicht karamellige Süße bis in den Nachtrunk. Die Bittere ist sortentypisch, ergänzt den Kakaoeindruck.

Sonnenkönig Double IPA Barrel Aged 2017 Brauerei Stiegl, Salzburg Braumeister Christian Pöpperl & Markus Trinker AlkohoL 10 % ABV Bierstil Imperial IPA, holzfassgereift

Mit IPAs hat Stiegl schon länger experimentiert, mit Holzfassreifung auch. Nun also in Kombination. Herausgekommen ist ein bernsteinfarbenes Starkbier, mit wenig Schaum und wenig Prickeln – dafür mit einem fruchtigen Aroma von reifen Marillen, Ananas und Rumpflaumen und nur einer ganz leichten Holznote in der Nase. Der Antunk ist wuchtig-süß, die Fruchtigkeit ist sehr ausgeprägt, obwohl die Säure gerade nur angedeutet ist. Langsam meldet sich die Bittere – und diese ist nicht nur vom Hopfen, sondern auch vom adstringierenden Effekt der Holzfässer, in denen das Bier sechs Monate reifen durfte, geprägt. Insgesamt sehr balanciert und elegant, gerade auch wegen der lang anhaltenden Bittere.

Stifts-Troad Brauerei Gösser Brauerei, Leoben-Göss Braumeister Andreas Werner AlkohoL 4,9 % ABV Bierstil Golden Ale

Troad ist der mundartliche Ausdruck für Getreide – und der hier mitverbraute Emmer (fünf Prozent der Schüttung) ist tatsächlich ein außergewöhnliches Urgetreide. Das Bier aus der Gösser „Brauschatz-Serie“ ist hellbernsteinfarben, hat einen hefig-getreidigen Duft (ein bisschen wie aus der Kornkiste) und einen spritzigen Antrunk. Der Körper ist weich, aber nicht süß, es gibt leichte Fruchnoten (ein Hauch von Erdbeere und Kirsche).

Walküre Brauerei Niebelungengold, Fürstenfeld Brauer Markus Gruber AlkohoL 8 % ABV Bierstil Doppelbock

Es gibt Brauereien, die sind so klein, dass man sich fragt, ob der Betrieb wirklich mehr als ein Hobby ist. Bier Guide 2018

024-035_Bierinnovationen 2018_OK.indd 34

Die Nibelungengold-Brauerei, deren Betriebsstätte sich in einem Einfamilienhaus im steirischen Fürstenfeld befindet, legt diese Idee nahe. Dabei war sie ursprünglich dafür eingerichtet, das Ausgangsmaterial für den Brennereibetrieb zu produzieren. Aber weil Whisky seine Zeit braucht, gibt es das zugrunde liegende Bier auch zu kaufen. Und zwar in recht ungewöhnlichen Varianten. 2016 etwa braute das Ehepaar Gruber einen Spargelbock, 2017 versektete es ein Bockbier. Die „Walküre“ hat mit den gängigen Vorstellungen von Bockbieren wenig zu tun, auch wenn sie steuerlich als solches zu betrachten ist: Orange-bernsteinfarben und mit feinem, beim Zerplatzen der Perlen leicht säuselndem Schaum, ist sie weit von den konventionellen Vorstellungen entfernt – in der Nase meldet sich ein Aroma von Birnen, Datteln und Quitten, im Trunk findet sich eine frisch-säuerliche Fruchtnote, die von einer süßen Vollmundigkeit unterstützt wird und im Nachtrunk einer herben Bitternote Platz macht. All das wird von einem stets leichten Prickeln begleitet.

Zitronenbier Brauerei Brauhaus Breznik, Bleiburg BraumeisteR Gerhard Primozic-Breznik AlkohoL 5,2 % ABV Bierstil Hybrid

Radler sind ein wachsendes Segment am Biermarkt – aber eigentlich ist es nicht sehr spannend, fertigem Bier Limonade beizumischen. Daher wollte Stefan Breznik in seinem Bleiburger Brauhaus nicht noch einen weiteren Radler anbieten. Andererseits: Sein Cousin Michael Ceron betreibt den Zitrusgarten in Villach und wäre ein idealer Lieferant für Zitronen. Der Brauer Gerhard Primozic-Breznik, ebenfalls ein Familienmitglied, wusste eine Lösung und wagte ein Experiment: Er nahm das Fruchtfleisch von Zitronen der Sorte Siracusa und setzte es seinem Hellen gegen Ende der Nachgärung zu. Das wirkte wie ein „Aufkräusen“, also eine späte Würzegabe. Die Gärung kam nochmals in Gang, der Zitrusgeschmack wurde sehr harmonisch eingebaut. Das ausgereifte Zitronenbier hat eine goldgelbe Farbe und ein Aroma von Hefe und frischem Zitronensaft, das über die mangelnde Schaumhaltbarkeit hinwegtröstet. Der Antrunk ist erfrischend und leicht herb, fast pfeffrig. Im Geschmack findet sich kaum Säure, es dürfte aber doch genug davon da sein, um den herben Hopfengeschmack im Nachtrunk zu unterstreichen. www.bier-guide.net

24.03.18 10:31


Wiener Bierwoche 2. bis 8. Juli 2018 Bier in der Spitzengastronomie DER GUPF, DEN TOBIAS FRANK UNTER DER KÄSEGLOCKE BEREITHÄLT, erinnert optisch ein wenig an die Affengehirne, die auf dem Basar in Bamako von Wunderheilern feilgeboten werden – für Rituale, die man lieber nicht genauer kennenlernen möchte. Es ist aber kein Affenhirn, sondern ein mit dunklem Schimmelrasen überzogener Frischkäse namens Blaues Hirni, eine Delikatesse aus der Schweiz. Und dazu hat Frank etwas ganz Besonderes aus seinem Keller geholt: Ein Flanders Red, also ein saures Bier aus dem Ottakringer Brauwerk, welches er mit einer Brettanomyces-Hefe beimpft und dann auch noch ein Jahr in einem getoasteten Fass reifen hat lassen. Dieses etwa elf Prozent starke Bier, vorläufig eine private Reserve, die (noch) nicht auf dem Markt erhältlich ist, hat Aromen von Sherry, eine Säure, die etwa der eines Weißweins entspricht, und einen extrem trockenen Nachtrunk.

Eine perfekte Kombination mit dem Blauen Hirni – denn Frank weiß, was er macht. Schließlich ist er Braumeister und Technik-Vorstand der Ottakringer Brauerei, der einzigen Großbrauerei in Wien. Und Food&Beer-Pairings sind einer der großen Trends auf dem Biermarkt. In den USA ist es seit dem Aufkommen der CraftbierBewegung in den 1980er-Jahren üblich geworden, in der Spitzengastronomie Abendessen mit passenden Bieren zu jedem Gang anzubieten. In Österreich sind das bisher noch rare Angebote – vielfach teilen die Betreiber von Restaurants mit ihren Gästen das Vorurteil, dass Bier nichts als ein einfacher Durstlöscher wäre. Auch der Spitzenkoch Toni Mörwald räumt ein: „Bier ist in der Spitzengastronomie ein bisweilen noch etwas vernachlässigtes Thema, hat aber als Speisenbegleitung absolut seine Berechtigung.“

W i e n e r B i e r w o c h e https://bierwoche.wien

PR Bierwoche_ok.indd 2

28.03.18 13:32


Promotion

MIT DER WIENER BIERWOCHE WIRD 2018 EINE INITIATIVE GESETZT, die das Bier auch in den feinsten Restaurants der Stadt zu seinem Recht kommen lässt. Das neue Genussfestival lenkt die Aufmerksamkeit der Wiener Gourmets auf das Thema Bierspezialitäten in der gehobenen Gastronomie. Fachkundige Sommeliers kreieren die perfekte Bierbegleitung zu den 2- oder 3-gängigen Bierdegustationsmenüs in den 40 der besten Restaurants Wiens. Gastronom Andreas Flatscher, der in Conrad Seidls Bierguide seit Jahren mit seinem Flatschers Restaurant vertreten ist, sagt: „Als leidenschaftlicher Bierverkäufer und den mit Liebe gezapften Biervariationen im Restaurant Flatschers, freue ich mich an der ersten Wiener Bierwoche teilzunehmen. Speziell abgestimmte Biermenüs werden den Gusto unserer bierliebhabenden Gäste mit Sicherheit stillen.“ Dass diese breit angelegte Initiative gerade in der österreichischen Bundeshauptstadt über die kulinarische Bühne geht, hat einen einleuchtenden Grund: Wien bietet im internationalen Vergleich eine außergewöhnliche Vielfalt und Dichte an gehobener Gastronomie. Die Wiener Bierwoche will – wie die Schwesterveranstaltung Wiener Restaurantwoche – dieses Genusspotenzial Conrad Seidl mit Andreas Flatscher

erlebbar machen. Und dies zu einem sehr konsumentenfreundlichen Preis: Ein zweigängiges Lunchmenü mit Bierbegleitung gibt es bereits ab 15,50 Euro, ein dreigängiges Abendessen mit den entsprechenden Bieren gibt es ab 34,50 Euro. In Restaurants mit mehr als einer GaultMillau Haube gibt es einen Preiszuschlag von fünf Euro mittags und zehn Euro abends pro zusätzlicher Haube. DIE DREIGÄNGIGEN DEGUSTATIONSMENÜS IM RAHMEN DER WIENER BIERWOCHE sind ein spezielles Erlebnisdinner mit zwischen Speisen und Bierspezialitäten fein abgestimmten Menüs. Biersommeliers kreieren die perfekte Bierbegleitung zu den Speisen, verantworten die ausgeschenkte Bierqualität und perfekte Präsentation des Bieres beim Gast. Eine Woche lang haben Feinschmecker die Möglichkeit, Bierdegustationsmenüs in den besten Restaurants zu genießen. Speziell für das jeweilige Gericht ausgewählte Bierspezialitäten begleiten die kreativen Gaumenfreuden während der Wiener Bierwoche. Die völlig unterschiedlichen Biere bilden die perfekte Ergänzung zu den servierten Speisen und stehen dem Wein in nichts nach. Die Menüs werden von erfahrenen und ideenreichen Küchenchefs zubereitet, die es verstehen, jedem Gericht einen modernen und auserlesenen Geschmack zu verleihen. Toni Mörwald

Und so funktioniert es: Auf der Website https://bierwoche.wien kann man ab dem 19. Juni unter den teilnehmenden Restaurants wählen und den Tisch reservieren. Dass dieses kulinarische Highlight seine Premiere ausgerechnet während der Fußball-WM erlebt, hat einen guten Grund: Nicht alle Wiener, auch nicht alle Wiener Bierfreunde, sind Fußballfans, aber die meisten Bierlokale sind während derartigen sportlichen Großereignissen fest in den Händen des sportbe-

PR Bierwoche_ok.indd 3

geisterten Publikums – Gourmetrestaurants sind dagegen wahre Ruhepole. Damit wird den Betreibern der gehobenen Gastronomie und ihren Gästen ein Festival mit einer starken Anziehungskraft geboten. Zielgruppe der Wiener Bierwoche sind Feinschmecker, die abseits von Public Viewing Veranstaltungen einen gelungenen Abend verbringen wollen. Das Event hebt sich damit bewusst von der Bierzeltatmosphäre gängiger Veranstaltungen ab.

W i e n e r B i e r w o c h e https://bierwoche.wieN

28.03.18 13:32


Aus Leidenschaft für das Echte. Das neue Naturtrübe von Hirter.

Entdecken Sie unsere neueste Kreation: das Hirter Kellermeister bio naturtrüb. Aus Leidenschaft für das Echte ist es aus 100 % biologischen Zutaten gebraut. Ein Bier, so echt und süffig wie Bier sein muss: lieblich, fruchtbetont und mit milder Kohlensäure. Erhältlich bei Spar, Eurospar und Interspar in Kärnten, bei Metro österreichweit und in der Hirter Bierathek. Mehr auf hirterbier.at

NEU

AT-BIO-301 EU Agriculture


von b wie burgenland bis w wie wien

braue reien www.bier-guide.net

038-76_Brauereien Reise zum Bier 2018_OK.indd 39

2018 Bier Guide

24.03.18 10:48


40

brauereien Burgenland · kärnten

Biere zum Schauen und zum Kosten Burgenland Gols

Privatbrauerei Gols vorm. Pannonia Brauerei Gols 7122 Gols, Brauhausplatz 1, 02173/2719 www.golserbier.at

ber Mo-Fr von 7.30 bis 12.00 und 13.00 bis 16.30 Uhr, Sa von 9.00 Uhr bis 12.00 (nur April bis August), So & Feiertage geschlossen. Winter: Oktober bis März Mo-Fr von 8.00 bis 12.00 und 13.00 bis 16.00 Uhr, Sa, So & Feiertage geschlossen. Kobersdorf

Kobersdorfer Schlossbräu

7332 Kobersdorf, Hauptstraße 43, 02618/20173 www.kobersdorfer.at Rund 650 Hektoliter produziert das Kobersdorfer Schlossbräu pro Jahr. Die Braugerste stammt von Bio-Bauern aus der Region Mittelburgenland und wird in der Mälzerei Plohberger in Grieskirchen vermälzt, der Bio-Hopfen stammt aus dem Mühlviertel. Auch online erhältlich bei www.mybier.at Oberwart

Bierarium 1. Burgenländisches Brauereisouvenir-Museum

Pannonia Brauerei Gols

In Gols begann Familie Sautner nach der Errichtung eines importierten Kupfer-Sudwerks 2007 ihre Braugeschichte. Erst kürzlich hat sich die Brauerei rundum erneuert. Die Privatbrauerei mit Markus Sautner als Braumeister, DiplomBiersommelier und Master of Beer Candidate bietet neben traditionellen Bierstilen saisonal auch regional verwurzelte Kreationen. Ausschank von Kostproben im Rampenverkauf erleichtert die Bier-Auswahl. Auf Bestellung gibt es auch Sonderfüllungen – beziehungsweise Individualetiketten – für Firmen, Feste oder einzelne Gastronomiebetriebe. Besichtigung mit Verkostung: Fixtermin immer Freitag um 13.30 Uhr gegen Voranmeldung. Für Gruppen ab 5 Personen werden gerne individuelle Termine innerhalb der Öffnungszeiten vereinbart. Anmeldung und Anfragen auf www.golserbier.at Ganztägige Brauworkshops: Anmeldung zu Fixterminen auf www.golserbier.at Öffnungszeiten Rampenverkauf: Sommer: April bis SeptemBier Guide 2018

038-76_Brauereien Reise zum Bier 2018_OK.indd 40

7400 Oberwart, Keplergasse 14, 0664/1620699 www.bierarium.at Kurt Balazs hat hier über die vergangenen Jahre ein kleines Privatmuseum angelegt, das ausschließlich gegen telefonische Voranmeldung – aber auch in der Langen Nacht der Museen – besucht werden kann. Gruppen bis maximal 15 Personen. Gezeigt werden unter anderem 9.000 Bierdosen aus 164 Ländern und 5.000 Bieröffner – und wer einen Bieröffner mitbringt, der in der Sammlung von Herrn Balasz noch nicht vorhanden ist, macht sich natürlich besonders beliebt. Kärnten Bleiburg

Brauhaus Breznik

9150 Bleiburg, Hauptplatz 9, 04235/2026 www.breznik.at Stefan Breznik führt mit dieser 2007 eingerichteten Gasthausbrauerei die Tradition einer lokalen Steinbier-Brauerei und der viel größeren Stich-Brauerei in Bleiburg-Sorgendorf weiter, die 1991 von der Steirerbrau geschlossen wurde. Brauereiführung nach vorheriger Anmeldung möglich. Siehe auch unter Lokale Kärnten – Bleiburg. www.bier-guide.net

24.03.18 10:48


41

brauereien Kärnten

Klagenfurt

Micheldorf

Privatbrauerei Hirt GmbH

Schleppe Brauerei

Schleppe Brauerei

9020 Klagenfurt, Schleppe-Platz 1, 0463/42700 www.schleppe.at Seit 1607 wird in der Schleppe Brauerei in Klagenfurt das Brauhandwerk gepflegt – heute ist Schleppe die CraftbierBrauerei für Villacher. Hausführungen von Mai bis September Mo bis Fr um 10.30 Uhr. An Feiertagen finden keine Hausführungen statt. Führungen für Gruppen ab 20 Personen ganzjährig nach Vereinbarung. Für Veranstaltungen aller Art, von Produktpräsentationen über Seminare ab 20 Personen bis hin zu exklusiven GalaVeranstaltungen mit 800 bis 1.000 Personen bietet die Schleppe Brauerei mit der Schleppe Eventhalle auf drei Ebenen und den kupfernen Sudkesseln im Zentrum eine besondere Veranstaltungslocation. Schleppe Shop: Mo-Fr 9.00 bis 12.00 Uhr & 13.00 bis 16.00 Uhr; Getränkemarkt: Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa von 8.00 bis 12.00 Uhr.

9322 Micheldorf, Hirt 1, 04268/2050-28 www.hirterbier.at Brauereiführungen ganzjährig Montag bis Sonntag nach Vereinbarung. Gruppen: mind. 10 Personen bis max. 50 Personen (größere Gruppen werden aufgeteilt). Dauer: 1 Stunde 15 min – ab 10,20 Euro pro Person inkl. Verkostung eines Hirter Produktes (Bier oder Limonade) im Hirter Braukeller und einen Gutschein zum Einkauf in der Hirter Bierathek. Reservierungen: Tel. 04268/2050 oder Mail: führungen@ hirterbier.at In der Bierathek mit einer Gesamtverkaufsfläche von über 300 Quadratmetern und einem Craft Beer Bereich mit Bierspezialitäten aus der ganzen Welt werden alle Hirter-Produkte, vom Bier bis hin zu Hirter-Accessoires, sowie eine Vielzahl an Spezialitäten und Schmankerln aus der Region angeboten. Zusätzlich werden Weber-Grillseminare in der Hirter Bierathek in Kärnten angeboten. Onlineshop www.bierathek.at Und in der BeerCademy haben Bier-Fans die Möglichkeit, weiter in die vielfältige Bierwelt einzutauchen. Beim Hirter Brautag wird die Möglichkeit geboten, mit dem Hirter Braumeister Bier zu brauen. Das Ausbildungsangebot zum Biersommelier macht aus jedem Bier-Liebhaber einen echten Profi. Infos: www.beercademy.eu Angeschlossen an die Privatbrauerei Hirt ist der Braukeller, seit Jahrhunderten Anlaufpunkt für Liebhaber der besonderen Hirter Bierspezialitäten. Für Festivitäten kann die Hirter Malztenne, welche Platz für bis zu 140 Personen bietet, angemietet werden. Öffnungszeiten Braukeller: Mo-So 9.00 bis 24.00 Uhr, warme Küche 10.00 bis 22.00 Uhr.

Kötschach-Mauthen

Privatbrauerei Loncium

9640 Kötschach-Mauthen, Nr. 60, 0699/12136894 www.loncium.at Die Privatbrauerei Loncium wurde 2008 von Alois Planner und Klaus Feistritzer gegründet. Der Brauerei angeschlossen befindet sich ein sehr schöner Verkostungsraum, in dem hausgebrautes Bier zelebriert werden kann. Besuche in der Brauerei sowie Führungen müssen im Vorfeld angemeldet werden, auch Brauseminare erfolgen nach vorheriger Terminvereinbarung. Bestelllungen des Bieres unter www.mybier.at Details zum Brauereiausschank unter Lokale Kärnten – KötschachMauthen. Kraig

Wimitzbräu

9311 Kraig, Wimitz 7, 04212/30930 www.wimitzbraeu.com 2011 gegründete Kleinbrauerei, die Märzen- und Weizenbier braut und in Flaschen und im Fass anbietet. www.bier-guide.net

038-76_Brauereien Reise zum Bier 2018_OK.indd 41

Brauerei Hirt

Rennweg

Stamperl am Katschberg

9863 Rennweg, Katschberghöhe 19, 04734/612 www.stamperl-katschberg.at Im Dezember 2015 hat die Hinteregger-Hotelgruppe in ihrer Pizzeria auf dem Katschberg auf 1670 m Seehöhe eine moderne 10-Hektoliter-Brauanlage installiert – sie ist die höchsgelegene Brauerei Österreichs. Gebraut wird das Katsch-Beer, ein helles Lager. Mehr zum angeschlossenen Bierlokal unter Lokale Kärnten. 2018 BIER Guide

24.03.18 10:48


42

brauereien Kärnten · niederösterreich

Sankt Veit an der Glan

Gelter Bräu

9300 Sankt Veit an der Glan, Goggerwenig 8, 04212/36878 2015 eingerichtete Kleinbrauerei im 500 Jahre alten Guts(und deutlich neueren) Gasthaus der Familie Gelter. Auf der Labu-Brauanlage wird hauptsächlich das Märzenbier Simale gebraut. Zum Wirtshaus mehr unter Lokale – Goggerwenig. Angeboten werden Brauereiführungen mit Verkostung und Biersensorik-Kurse mit Biersommelier Christan Gelter.

dunkles Zwickl auf einer 8 hl-Sudanlage. Der Ausschank ist nur im Sommer geöffnet. Villach-Oberwollanig

Untertweng bei Radenthein

Privatbrauerei Shilling

9545 Untertweng bei Radenthein, Gartenraststr. 9, 04246/2017 www.shilling.at Der Name von Ulli Bachers Brauerei bezieht sich auf die (inzwischen abgekommene) schottische Kategorisierung der Biere, für die je nach Alkoholgehalt ein gewisser Preis gezahlt werden musste. Ein Shilling entsprach 12 Pence, 20 Shilling ergaben ein Pfund. Für ein 60 Shilling (geschrieben 60/-) Ale mussten um 1900 also drei Pfund je Hogshead (54 Imperial Gallons bzw. 245,5 Liter)gezahlt werden.

Privatbrauerei Shilling

Villach

Vereinigte Kärntner Brauereien – Villacher Brauerei

9500 Villach, Brauhausgasse 6, 04242/27777 www.villacher.com Die Villacher Brauerei schreibt seit 1858 Braugeschichte. Sie ist mit einem Jahresausstoß von 280.000 Hektolitern Bier Marktführer in Kärnten – elf Prozent der Produktion gehen in den Export. Angeschlossen an die Brauerei sind der ebenso traditionsreiche wie bekannte Villacher Brauhof und das Kunsthaus mit dem Musikkeller im Sudhaus, eine besondere Veranstaltungslocation in den altehrwürdigen Kellergewölben des ehemaligen Sudhauses. Führungen durch die Villacher Brauerei sind in Gruppen ab 25 Personen nach Vereinbarung möglich. Villach-Maria Gail

Turmbräu Melcher

9500 Villach-Maria Gail, Anton-Tuder-Straße 2, 04242/37875 www.gaestehaus-melcher.at Villachs erste Hausbrauerei braut seit 2008 naturtrübes und Bier Guide 2018

038-76_Brauereien Reise zum Bier 2018_OK.indd 42

Malle Biermanufaktur

Malle Biermanufaktur

9500 Villach-Oberwollanig, Hochpirkachweg 3, 0660/7624040 www.mallebier.at Rudolf Malles Nanobrauerei – die Manufaktur positioniert sich als kleinste Brauerei Kärntens mit einer Grundfläche von nur 8,3 Quadratmetern – beliefert vor allem Leos Turmstüberl in Villach sowie fünf weitere Gasthäuser. Wer Bier kaufen will, kann das Montag bis Freitag von 9.00 bis 12.00 und 14.00 bis 17.00 Uhr tun, aber nur nach vorheriger Anmeldung. Und ebenfalls nach vorheriger Anmeldung gibt es eineinhalbtägige Brauseminare für angehende Hobbybrauer. Völkermarkt

Mühlenbräu Oschenitzen

9100 Völkermarkt, Oschenitzen 10, 0664/9797108 https://de-de.facebook.com/Mühlenbräu-Oschenitzen-1573350732940081 Franz Posod hat 2015 die von ihm gepachtete alte Mühle in Oschenitzen bei Völkermarkt reaktiviert – sie liefert nun den Strom, mit dem er sein Bier braut. Dazu mussten Wasserzuleitungen neu verlegt und das Mühlrad wieder zum Laufen gebracht werden, das nun einen Generator antreibt. Das Bier wird vor allem in 25-Liter-Kegs für Feste und Gastrokunden angeboten. Niederösterreich Bad Erlach

Schrammels Bräu

2822 Bad Erlach, Harrathof 39, 0676/4101078 www.schrammels.at 2011 eröffnete Kleinbrauerei mit gelegentlichem Heurigenbetrieb auf dem seit 1406 bestehenden Harrathof. Diese Attraktion auf dem ehemaligen Adelssitz hat Bad Erlach den www.bier-guide.net

24.03.18 10:48


43

Brauereien niederösterreich

Investoren Reinhard Schrammel aus Bromberg und dem Tierarzt Alexander Weghofer aus Pitten zu verdanken. Das Gut Harrathof Bier wird im Gasthof Windbichler – Karnerwirt, Hauptstraße 16, 2833 Bromberg ausgeschenkt. Enzersdorf bei Staatz

Kurv’n Bräu

Öffentliche Brautage mit geführter internationaler Bierverkostung. Führungen: Mittwoch bis Sonntag jeweils um 11.00 und 15.00 Uhr. Dauer ca. 1 Stunde. Direktverkauf von Erzbräu und regionalen Produkten, viele Geschenkideen. Öffnungszeiten: Di-So 10.00 bis 18.00 Uhr, geschlossene Feiertage: 25./26. Dezember.

2134 Enzersdorf bei Staatz, Enzersdorf 96, 02524/2136 www.kurvnbraeu.at Die Brauerei mit angeschlossenem Bierheurigen wurde im Jahr 2014 von Roland Nestler zwei Kilometer ausserhalb von Staatz direkt gegenüber der Bahnstation eingerichtet. Öffnungszeiten: Oktober – April: Do-Fr ab 16.00 Uhr, So 9.00 bis 12.00 Uhr, Mai – September: Do-Sa ab 16.00 Uhr, So 9.00 bis 12.00 Uhr.

Bruckner’s Bierwelt – Erzbräu

Kurv’n Bräu

Gablitz

Gablitzer Privatbrauerei

3003 Gablitz, Hauptstraße 14, 0664/8520352 www.gablitzer.at Markus Führer hat mit seiner 2009 gegründeten Kleinbrauerei schon etliche Auszeichnungen bei der Staatsmeisterschaft der Haus- und Kleinbrauereien erzielt, zu seinen Spezialitäten gehört ein Whiskey-Stout und ein Rosenbier. 2016 belebte er die Marke des Hütteldorfer Bieres für zwei Gastronomiebetriebe im 14. Wiener Gemeindebezirk neu. Zusätzlich zu kleinen Verkostungen im Brauereishop werden auch Brauereiführungen (in Gruppen ab 5-6 Personen) mit Verkostung angeboten. Gaming

Bruckners Bierwelt – Erzbräu

3292 Gaming, Grubberg 4a, 07485/98599 www.erzbräu.at Peter Bruckners 2012 eröffnete Brauerei ist Produktionsstätte, Platz für Veranstaltungen und natürlich Biererlebnis. Er braut auf einer 10 Hektoliter Sudanlage das Erzbräu – und zwar mit erneuerbarer Energie, der Dampferzeuger funktioniert mit Biomasse, der Strom kommt aus Fotovoltaik. www.bier-guide.net

038-76_Brauereien Reise zum Bier 2018_OK.indd 43

Kartause Gaming

3292 Gaming, Kartause 1 07485/98466 www.kartause-gaming.at Bierführungen ab 20 Pers. sind ganzjährig gegen Voranmeldung möglich, Preis pro Person: € 7,30 (Kostproben inklusive). Für Bierinteressierte gibt es auch ein Brauseminar für Einsteiger sowie einen Brau- und Malzmeistertag Siehe auch unter Lokale Niederösterreich – Gaming. Gerolding

Geroldinger Brauhaus

3392 Gerolding, Graf Geroldstraße 43, 0664/3408592 www.geroldinger-brauhaus.at Nadine Willach stammt aus Bayern – gemeinsam mit ihrem Mann Friedrich hat sie im Dunkelsteiner Wald (bei Aggsbach unmittelbar südlich an die Wachau grenzend) 2012 eine Brauerei errichtet, angeschlossen ist ein Hofladen, wo man Dienstag und Freitag von 14.00 bis 19.00 Uhr Bier sowie Whisky, Edelbrände, Liköre und Honig aus der Region kaufen kann. Gloggnitz

Braugasthof Diewald

2640 Gloggnitz, Raach am Hochgebirge 38, 02662/43905 www.gasthof-diewald.at Seit 1998 werden beim Diewald im Braukeller Spezialitäten aus Braugerste, Hopfen, Wasser, Hefe, Hanf, Kräutern und 2018 BIER Guide

24.03.18 10:48


44

BRAuEREIEN niederÖsterreiCH

gewürzpflanzen hergestellt. 1-tages bierseminar mit schaubrauen, 3-gängigem biermenü und 3 gläsern bier 27,- euro sowie 2-tages-bierseminar mit 5-gängigem biermenü, blindverkostung und brauerjause, bierfrühstück und diplomverleihung 132,- euro. siehe auch unter lokale niederösterreich – raach. HAINfEld

BRAuEREI HAINfEld

3170 Hainfeld, wienerstraße 10, 02764/2350 www.brauerei-hainfeld.at

muSEum HISTORIScHER BIERKRüGE

3170 Hainfeld, wiener straße 16, 0676/9754186 www.bierkrugmuseum.at rund 300 krüge aus der Zeit von 1750-1950 können im Museum Historischer bierkrüge besichtigt werden. geöffnet ist samstag von 13.00 bis 17.00 uhr. Für gruppen ab 10 Personen auch unter der woche. HASSBAcH

HASSBAcHER BRAuEcK

2831 Haßbach, berggasse 6, 02629/7326, 0664/4515416 www.braueck.at Martin gruber hat sich 1999 eine kleine, gewerblich betriebene brauerei in seinem Privathaus eingerichtet. er braut – wie schon vorher als Hobbybrauer – neben seiner Hausmarke „grader Michl“ immer wieder saisonale spezialitäten. KARlSTETTEN

duNKElSTEINER BRäu

3121 karlstetten, schaubing 2, 02782/86961 www.schaubing.at

brauerei Hainfeld

dunkelsteiner bräu

1757 gegründete Mittelstandsbrauerei, die 1808 von karolus riedmüller, dem sohn eines „Chyrurgen“ aus weyr gekauft wurde. karl riedmüller, sohn des karolus riedmüller, übernahm dann die brauerei in Hainfeld, sein bruder Josef die brauerei in waidhofen an der Ybbs. dessen sohn kaufte dann die brauerei in wieselburg. in Hainfeld ist nun Peter riedmüller in sechster generation braumeister – und auf anfrage zeigt er den betrieb gerne her, besuchergruppen von acht bis 25 Personen sind nach terminvereinbarung willkommen. Zu den besonderheiten der Hainfelder brauerei gehört auch, dass ihre energieversorgung auf kleinwasserkraft und biomassefeuerung beruht. BIER GuIdE 2018

038-76_Brauereien Reise zum Bier 2018_OK.indd 44

Fünf kilometer nördlich von st. Pölten (mit dem auto orientiert man sich in der stadt am krankenhaus und biegt gegenüber richtung weitern ab) betreiben erich und Martina diesmayr diesen gastlichen bauernhof. seit 2009 gibt es hier auch einen bierheurigen mit unregelmäßigen Öffnungszeiten wie ein Heuriger. KIRcHBERG Am wAldE

KIRcHBERGER BIER

3932 kirchberg am walde, Marktplatz 12, 0664/9200000 www.kirchberger-bier.at das ehemalige brauhaus in kirchberg am Marktplatz 11 wurde erstmals 1561 urkundlich erwähnt, aber schon im Jahre 1884 geschlossen. im Juli 2015 setzte Herbert steinmetz die alte tradition wieder fort mit dem kirchberger bier. erhältlich im Carrousel in kirchberg. www.bier-guide.net

24.03.18 10:48

2017sc


2017schwarz alm 135x210.indd 1 2018_OK.indd 45 038-76_Brauereien Reise zum Bier

4/4/2017 4:39:54 PM 24.03.18 10:48


46

Brauereien Niederösterreich

Krumbach

Langenrohr

Privatbrauerei Gerald Schwarz – Schwarzbräu

Lebe & Geniesse Haus-/Kleinbrauerei

2851 Krumbach, Bundesstraße 100, 0660/8712288 www.schwarzbraeu.at Die Biervielfalt bildet die Überschrift von Schwarzbräu. Verschiedenste Bierstile finden sich im teilweise saisonal wechselnden Sortiment. Der Verkosterraum und Shop ist Donnerstag und Freitag von 14.00 bis 18.00 Uhr sowie Samstag 10.00 bis 16.00 Uhr geöffnet. Infos zu Brauereiführungen finden sich unter www. schwarzbraeu.at.

3442 Langenrohr, Josef Reither Straße 18, 0650/97961 97 www.lebe-geniesse.com Kombination aus Destillerie und Brauerei. Seit 2008 werden verschiedene Verkostungsmöglichkeiten der Produkte sowie Brau- und Destillationskurse angeboten. Das Lokal, ein gemütlicher Schalander, ist eingebettet zwischen Sudhaus und Whiskydestille. Hier finden ca. 25 Gäste Platz. Maria Enzersdorf

Beerstarter GmbH

2340 Maria Enzersdorf, Grenzgasse 111, Halle 7.1 0699/11809124 www.beerstarter.at In einer alten, denkmalgeschützten Ziegelhalle auf dem Gelände des Missionshauses St. Gabriel steht diese Brew On Demand-Brauerei – eine Plattform für individuell gebrautes Bier mit professioneller Qualität. Je drei Sudkessel à 80 Liter, die nach Bedarf zweimal pro Tag den kompletten Brauprozess durchlaufen können, warten auf Rezeptideen von Kunden. Theoretisch können auf diese Weise 4,8 Hektoliter Bier – aufgeteilt auf maximal 6 verschiedene Rezepte – gebraut werden. Obergrafendorf

Bahnhofsbräu

Privatbrauerei Gerald Schwarz– Schwarzbräu

3200 Obergrafendorf, Bahnhofsplatz 1, 02747/3250 www.bahnhofsbräu.com Wolfgang Stix, der in Obergrafendorf die World of Styx mit Schokolademanufaktur und Naturkosmetik etabliert hat, ist im Herbst 2014 unter die Brauer gegangen und hat im ehemaligen Bahnhof eine Kleinbrauerei eröffnet. Brauseminare dauern 3,5 Stunden, dabei sind Jause, Bierverkostung und abschließend Stelzen Essen inkludiert. Mindestteilnehmerzahl 5 bis maximal 10 Personen, Termin auf Anfrage (Freitag oder Samstag Nachmittag). Abgeschlossen wird das Seminar mit einem kurzen Test und Verleihung einer Urkunde. Zum Brauereiausschank mehr unter Niederösterreich – Obergrafendorf. Payerbach

Laa a.d.Thaya

Hubertusbräu

2136 Laa a.d.Thaya, Hubertusgasse 1, 02522/2246 www.hubertus.at Das Braurecht von Laa reicht bis ins Jahr 1454 zurück – das sieht man der modernen und sehr innovationsfreudigen Hubertus-Brauerei aber nicht an. Nach Voranmeldung sind Gruppenführungen für bis zu 55 Personen möglich, Bierverkostung inbegriffen – „durstig darf mir da keiner raus“, sagt Brauereichef Hermann Kühtreiber. Bier Guide 2018

038-76_Brauereien Reise zum Bier 2018_OK.indd 46

Rax Bräu

2650 Payerbach, Hauptstraße 40, 0676/6409628 Am Fuße der Rax, direkt beim Viadukt der Semmeringbahn, braut Franz Gerhofer seit dem Jahr 2006 sein Raxbräu. Am Anfang hat er das Bier exklusiv in seiner Gaststube ausgeschenkt. Das Wirtshaus öffnet Franz Gerhofer mittlerweile nur noch zu besonderen Anlässen. Dafür kann man das Raxbräu jetzt bei ihm in der Brauerei für zuhause kaufen. Die Öffnungszeiten sind immer von Mittwoch bis Freitag 15.00 bis 18.00 Uhr und am Samstag von 9.00 bis 12.00 Uhr in der Brauerei. www.bier-guide.net

24.03.18 10:48

ö


über 273 Österreich verfügt ätten, davon heimische Braust us- und sind 129 Gastha Hausbrauereien.

In Österrei

t es über 1.000 verschchiegib de

ne Biere – Sortenreichtum und Geschmacks vielfalt sind ein zigartig!

2017 b

Auf rund 32.000 e Einwohner kommt ein Brauerei – damit besitzt sten Österreich eine der höch ! Brauereidichten weltweit

auss

etrug

der G

9,5 Mil toß an Bier ruesamtnd lionen Hek Das 1,9 Milsind umgerechtoliter. n (0,5 Lit liarden K et er)! rüger l

kt jede Durchschnittlich trin jeder Österreicher Österreicherin und it r Bier im Jahr. Dam rund 106,1 Lite pf-Verbrauch Vize sind wir im Pro-Ko . hen hec meister hinter den Tsc

Basierend auf dem historische n Brausilvester ist der 30.09. de r offizi

Welt

elle Tag des österreichisch en Bieres.

Österreich, genauer der Verband der Brauereien, entwickelte als erstes Land ein rte este Bierso Die beliebt cherinnen der Österrei s eicher ist da und Österr

I♥BIER

zertifiziertes dreistufi ges Ausbildungsprogram m für Biersommeliers.

rzenbier.

ä Lager- / M

Österreichs Brauer lassen die Kasse klingeln. Bier spülte 2017 rund

700 Millionen € in die heimische Staatskasse.

038-76_Brauereien Reise zum Bier 2018_OK.indd 47

Trumpf! Rohstoffe sind en Heimische nn To 0 00 0. rund 18 2016 wurden nnen ie rund 480 To sow te rs ge en Brau r österreichisch Hopfen aus deaft verarbeitet. Landwirtsch

24.03.18 10:48


48

brauereien Niederösterreich

Sankt Pölten-Unterradlberg

Privatbrauerei Fritz Egger GmbH & Co

3105 Sankt Pölten-Unterradlberg, Tiroler Straße 18 02742/392-0 www.egger-bier.at Die Privatbrauerei Egger wurde – damals unter dem Namen des Brauers Hans Gwercher und noch in Kufstein – bereits 1675 das erste Mal urkundlich erwähnt. Seit 1978 befindet sich die Brauerei in Niederösterreich im Besitz der Familie Egger. Die Privatbrauerei hat sich – neben der Produktion von verschiedenen Egger-Bier Premiummarken – auf Lohnfüllung und Handelsmarken spezialisiert. Durch Investments von über 50 Millionen Euro allein seit 2011 zählt Egger zu einer der modernsten Brauereien Europas – und exportiert ihre Produkte weltweit, die Exportquote liegt bei beachtlichen 37 Prozent. Egger arbeitet zu 99 Prozent CO2-neutral und bezieht die Energie aus dem am Standort befindlichen Biomassekraftwerk. Schalladorf

Brauküche 35

2022 Schalladorf, Schalladorf 35, 0680/2122242 www.braukueche35.at Die Brauküche 35 ist eine kleine Handwerksbrauerei mit besonderen Bieren – etwa einem Mangalitza-Stout. Die Biere kann man direkt im Ab-Hof-Shop (Dienstag 11.00-13.00 Uhr, Freitag 15.00-18.00, Samstag 10.00-14.00 und gegen telefonische Voranmeldung) kaufen.

sitzer und Braumeister DI Karl Th. Trojan. Er gibt dem Bier ausreichend Zeit, in den kühlen Tanks und Kellern zu reifen, die natürliche, milde Gärungskohlensäure aufzunehmen und sich zu klären. Führungen durch diese familiär geführte Brauerei gibt es von Mo-Sa für Gruppen von 5 bis 50 Personen gegen Voranmeldung. Verkostet werden dabei auch Spezialitäten wie Roggenbier und Hochlandhonigbier. Der Spaß dauert etwa 90 Minuten und kostet 6 €. Souvenirshop: Mo-Fr 7.00 bis 12.00 und 13.00 bis 16.00 Uhr, Sa 8.00 bis 11.00 Uhr. Schwechat

Brauerei Schwechat

2320 Schwechat, Mautner-Markhof-Straße 11, 01/70140-4290 www.schwechater.at, www.facebook.at/BrauhausSchwechat Schwechat ist die Geburtsstätte des Wiener Lagerbieres, das Anton Dreher hier erstmals 1841 gebraut hat. Auf dem riesigen Areal der Brauerei Schwechat können die Besuchergruppen (10 bis 50 Personen, Terminvereinbarung notwendig) verschiedene Bereiche der Produktion und Abfüllung besichtigen. Eindrucksvoll ist das 2006 auf dem neuesten Stand der Technik erbaute Sudhaus sowie das Dosenkompetenzzentrum mit seiner Hochleistungsfüllanlage von 60.000 Dosen pro Stunde. Thernberg

Schiltern

Brau Schneider

3553 Schiltern, Laabergstraße 5, 02734/32917 www.brauschneider.at Mikrobrauerei des Jahres, siehe Seite 94 Schönbach

Pfarrhofbrauerei Schönbach

3633 Schönbach, Nr. 1, 0664/6563712 www.schoenbacherpils.at Seit 2006 betreibt die Familie Pichler in einem im stilvoll adaptierten Kellergewölbe des ehemaligen Klosters ihr Braugewölbe. Gebraut wird auf einer 3 hl Anlage der Firma Buchrucker (Labu Bräu – Ottensheim) ein sehr mild gehopftes Pils, für Weihnachten gibt es jedes Jahr auch etwa 400 Liter Bockbier. Führungen für Gruppen und Bierverkostungen können jederzeit vereinbart werden. Schrems

Brauerei Schrems

3943 Schrems, Niederschremser Straße 1, 02853/77275 www.schremser.at Seit über 600 Jahren wird in Schrems Bier gebraut, seit 1838 von der Familie Trojan, mittlerweile in 5.Generation. „Bier und Bierbrauen ist pure Emotion“, meint BrauereibeBier Guide 2018

038-76_Brauereien Reise zum Bier 2018_OK.indd 48

Wolfsbräu Privatbrauerei Familie Wagner

Wolfsbräu – Privatbrauerei Familie Wagner

2831 Thernberg, Blumengasse 7, 0664/1925560 www.wolfsbrau.at Das Wolfsbräu hat eine lange Geschichte, die im namensgebenden Kärntner Wolfsberg beginnt. Die Familie Moser hat dort bis 1977 die bereits 1607 gegründete Brauerei geführt, dann wurde das Unternehmen von Schleppe in Klagenfurt übernommen. 20 Jahre später, 1997, hat Hubert Moser die 7-Hektoliter-Brauanlage vom Lendbräu in Graz gekauft und im Wolfsberger Brauhof Franz Josef mit dem Ausschank begonnen. Karin und Markus Wagner haben den Familienbetrieb aus der 8. Generation vom Braumeister Hubert Moser übernommen und brauen nun seit 2012 in der 9. Generation. www.bier-guide.net

24.03.18 10:48


038-76_Brauereien Reise zum Bier 2018_OK.indd 49

24.03.18 10:48


50

brauereien Niederösterreich

Mag. Markus Wagner führt persönlich durch die Brauerei (ca. 60 min), auf Wunsch mit anschließender Bierverkostung in der Verkostungsstube oder im Sommer im Hof. Untersiebenbrunn

Marchfelder Storchenbräu

2284 Untersiebenbrunn, Erste Straße 7, 02286/27422 www.storchenbraeu.at Die offizielle Eröffnung der Brauerei, deren Herzstück ein 5 hl Labu Sudhaus ist, erfolgte im Mai 2004 – inzwischen gibt es auch ein Bio-Angebot: Das Adebar Bio Märzen sowie das Adebar Bio Pils runden das Sortiment ab. Während der Shop Öffnungszeiten Di und Fr von 13.00 bis 19.00 Uhr und Sa von 9.00 bis 14.00 Uhr können alle Produkte nicht nur erworben, sondern selbstverständlich auch verkostet werden. So kann man gleichzeitig auch einen Blick in die Brauerei werfen und mitunter auch dem Braumeister beim Bierbrauen über die Schulter gucken. Vitis

Xandl Bräu

3902 Vitis, Heidenreichsteiner Straße 2, 0680/5594647 www.xandlbraeu.at Der Techniker Xandl Pichler hat 2013 mit der kommerziellen Bierproduktion auf seiner selbst gebauten Anlage begonnen. Geöffnet ist die Brauerei Freitag von 15.00 bis 18.00 Uhr, an Samstagen 9.30 bis 12.00 Uhr. Walpersdorf

Hopfenspinnerei

Weitra

Bierwerkstatt Weitra

3970 Weitra, Sparkasseplatz 160, 02856/2387 www.bierwerkstatt.at Weitra hat das älteste städtische Braurecht (von 1321) und diese Tradition wird von der Bierwerkstatt Weitra im Verbund mit der Privatbrauerei Zwettl weiter gepflegt – insbesondere durch die Produktion des nach dem Stadtgründer Hadmar von Kuenring benannten Biobieres. Schönes kupfernes Sudhaus aus den 1960er-Jahren, offene Gärkeller. Jährlich Mitte Juli wird in der Braustadt Weitra der traditionelle Bierkirtag gefeiert.

Brauereimuseum Weitra

3970 Weitra, Schloss Weitra, 02856/3311 www.schloss-weitra.at Im Jahre 1645 gab es in Weitra 33 bürgerliche Brauhäuser, weiters das Städtische Brauhaus und das Herrschaftliche Brauhaus. Das Braumuseum im Keller des Schlosses Weitra bietet mit zahlreichen historischen Gegenständen und Werkzeugen des Brauhandwerks, aber auch gehüteten Sammlerschätzen aus Privatbesitz und jahrelang zusammengetragenen „Bierreliquien“ einen Überblick über die Entwicklung des Brauwesens in Weitra seit 1321 und über Brauereien, die mit den Fürstenbergern verbunden waren. Daher gibt es hier auch Dokumente zur Fürstenbergischen Brauerei in Donaueschingen und zur Brauerei Krusovice, die heute zu Heineken gehört. Öffnungszeiten: 1. Mai bis 31. Oktober Mi-Mo von 10.00 bis 17.00 Uhr.

3131 Walpersdorf, Schlossstraße 2, 0660/2009869 www.hopfenspinnerei.at Evelyn Bäck braut ein Light Golden Ale, ein Wit Bier sowie ein Special unter dem Namen Georg Ludwig – derzeit ein Lavender-Lime-Ale. Die Biere sind im Shop in 0,33l und 0,66l Flaschen erhältlich (Fr. 15.00 bis 19.00 Uhr und Sa. 11.00 bis 18.00 Uhr, außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung). Warth

Holzb(r)auer Handwerksbrauerei

2831 Warth, Wiesengasse 9, 0650/8703422, 02629/3280 www.holzbrauer.at Gebraut wird hier schon seit 1996, 2011 wurde dann das Gewerbe angemeldet. Bei der Anlage handelt es sich um eine 150-Liter Sudpfanne, in der alle Biere im Infusionsverfahren hergestellt werden. An das Sudhaus ist ein kleiner Verkostungsraum, der etwa 15 Personen gemütlich Platz bietet, angeschlossen. Die Brauerei kann gegen telefonische Voranmeldung besucht werden. Hergestellt wird Lagerbier, Rotbier, Pils, Vollmondbier, Spezialbier, Weizenbier, Stoakbier (mit ca. 15 % Alk.) und Bockbier. Alle Sorten können in der Brauerei in 0,3 oder 0,5 Liter Flaschen gekauft werden. Das Lagerbier wird auch im Heurigenlokal Böhm in 2801 Katzelsdorf, Hauptstraße 86 ausgeschenkt. Bier Guide 2018

038-76_Brauereien Reise zum Bier 2018_OK.indd 50

Brauhotel Weitra

Brauhotel Weitra

3970 Weitra, Rathausplatz 6, 02856/2936-0 www.brauhotel.at Das Brauhotel Weitra, ein ehemaliges Hofbräuhaus, befindet sich direkt am Stadtplatz der alten Braustadt Weitra, die ihr Braurecht im Jahre 1321 erhalten hat. In der eigenen Gasthausbrauerei werden ganzjährig das naturtrübe Weitraer Brauhaus Bio-Bier, das Weitraer Brauhaus Weizenbier sowie saisonale Bierspezialitäten gebraut. Bei einer (Film)Führung wird über die Tradition des Bierbrauens und die Kunst des Bierstachelns informiert und anschließend das naturtrübe www.bier-guide.net

24.03.18 10:48


51

brauereien Niederösterreich · oberösterreich

Brauhaus Bio-Bier verkostet. Eine Besichtigung der Gasthausbrauerei ist jederzeit möglich, (Film)Führungen finden 1x täglich statt. Für Gruppen wird um Terminvereinbarung gebeten – (Film)Führungen je nach inkludierter Verköstigung von € 3,30 bis € 14,20. Wer zum echten Bierspezialisten werden möchte kann ein 1- oder 3-tägiges-Bierseminar besuchen – Informationen dazu auf www.brauhotel.at.

Eine große Auswahl an bierigen Souvenirs gibt es im Zwettler Biershop: Mo-Fr 8.00 bis 17.00 Uhr, Sa 9.00 bis 14.00 Uhr.

Wiener Neudorf

Stiftsbrauerei Schlägl

Wie Neu Bräu

2351 Wiener Neudorf, Parkstraße 35, 0677/61733835 http://wieneubraeu.dobritzhofer.at Helmut Dobritzhofer fing wie viele Kleinbrauer als Hobbybrauer an – seine ersten Sude entstanden 2007 in seinem kleinen Vierkanthof in der Wiener Neudorfer Parkstraße. Aber wie das schon so ist: Der Tüftler hat seine Brauanlage immer weiter ausgebaut, mit anderen Hobbybrauern Rezepte ausgetauscht und irgendwann so viel „WieNeuBräu“ produziert, dass er an den Verkauf des Selbstgebrauten denken konnte. 2015 war es dann so weit, dass aus dem Hobby ein Beruf und eine 120-Liter-Anlage in Betrieb genommen wurde. Diese wurde jedoch bald zu klein und seit Sommer 2017 braut Herr Dobritzhofer auf einer 500-Liter Anlage. Die Biere werden in Flaschen und Fässer gefüllt, man kann sich auch Bierkühler für den Ausschank von Fassbier bei einem privaten Fest ausborgen. Es gibt auch ein Bräustüberl, das in der Art eines Heurigenbetriebs geöffnet wird – siehe unter Lokale – Wr. Neudorf. Wieselburg

Brauerei Wieselburg

3250 Wieselburg, Dr.-Beurle-Straße 1, 07416/5010 www.wieselburger.at Brauen aus Leidenschaft ist das Motto der Brauerei Wieselburg, in der schon seit 1770 Wissen und Sorgfalt in die Erzeugung von Bier fließen. Neben Kaiser Bier und der traditionsreichen Wieselburger-Marke wird auch Heineken für den österreichischen Markt in Wieselburg gebraut. 2017 wurde das alkoholfreie Heineken 0.0 hier entwickelt. Die Brauerei und das kleine, mit vielen Exponaten ausgestattete Museum können nach Anmeldung besichtigt werden. Weitere Infos auf www.wieselburger.at Zwettl

Oberösterreich Aigen-Schlägl 4160 Aigen-Schlägl, Schlägl 1, 07281/8801-231 www.stift-schlaegl.at Das Prämonstratenser Chorherrenstift Schlägl gilt als geistiges und kulturelles Zentrum des oberen Mühlviertels. Seit 1580 wird die Kunst des Bierbrauens in der Stiftsbrauerei gepflegt – früher sogar in den heutigen Stiftsgebäuden. Eine ganz besondere Note wird dem Bier aus der Schlägler Stiftsbrauerei auf der Spielwiese verliehen, wie die Schlägler die kleine Versuchsbrauerei und den neu gestalteten Holzfasskeller bezeichnen. Erweitert wurde auch die Besuchergalerie. Eine Führung durch die Brauerei kostet € 9,50 (inkl. zwei Pfiff Bier im Stiftskeller) und dauert ca 1,5 Stunden. Vom 1. April bis 31. Oktober findet jeden Mittwoch (außer an Feiertagen) um 10.30 Uhr eine Führung statt. Bei einer Gruppengröße von 8 bis 30 Personen können ganzjährig gesonderte Führungen unter 07281/8801-231 vereinbart werden. Öffnungszeiten Brauereishop: Mo-Do 7.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 16.30 Uhr, Fr 13.00 bis 14.30 Uhr (Winter) bzw. bis 16.00 Uhr (Sommer). Altheim

Brauerei Raschhofer

4950 Altheim, Braunauer Straße 12, 0 77 23/422 05-0 www.raschhoferbier.at 1645 gegründete Brauerei, die mit ihrer bundesweiten Präsenz für Altheim den Ruf einer Brauer-Gemeinde gefestigt hat – hier ist es gelungen, bewährte handwerkliche Technologie (direkt befeuerte Sudpfanne, offene Gärung) mit innovativen Rezepten zusammenzuführen. Unter der Führung von Christoph Scheriau wurde der Schwerpunkt immer mehr auf Craftbier gelegt – und 2018 wird ein Bierturm eröffnet. Der Brauerei angeschlossen ist ein kleines Veranstaltungszentrum, wo es gelegentlich bierige Events gibt, etwa zum Bockbieranstich. Stiftsbrauerei Schlägl

Privatbrauerei Zwettl – Karl Schwarz GmbH

3910 Zwettl, Syrnauerstraße 22-25, 02822/500-10 www.zwettler.at, www.schwarzalm.at Die 1708 gegründete Zwettler Brauerei ist eine mittelständische Spezialitätenbrauerei und widmet sich seit einigen Jahren auch engagiert dem Thema Kreativbiere. Das Zwettler Brauerlebnis ist Montag bis Freitag 8.00 bis 17.00 Uhr geöffnet, samstags 9.00 bis 14.00 Uhr. Führungen finden, nach rechtzeitiger Voranmeldung, unter der Woche von 8.00 bis 15.00 Uhr statt, samstags um 9.00 und 11.00 Uhr. Im Juni, Juli und August findet mittwochs ein Fixtermin um 13.30 Uhr statt. www.bier-guide.net

038-76_Brauereien Reise zum Bier 2018_OK.indd 51

2018 BIER Guide

24.03.18 10:48


52

brauereien oberösterreich

Wurmhöringer Privatbrauerei

4950 Altheim, Stadtplatz 10/11, 07723/42204 www.wurmhoeringer.at Wurmhöringer Bier wird in einer traditionellen Landbrauerei in Altheim, in der Thermenregion Innviertel mitten im Zentrum der Oberösterreichischen Braulandschaft gebraut. Das Brauwasser stammt aus dem eigenen Brunnen, Hopfen & Malz aus der heimischen Landwirtschaft. Details siehe Lokale Oberösterreich – Altheim.

Gerald Weixlbaumer und Richard Mühleder brauen gemeinsam in Handarbeit und in kleinen Chargen Kreativbiere. Nur 200 Liter gibt es pro Sud, das Ganze unfiltriert und naturtrüb, in der Flasche vergoren. Verkostungen in der Brauerei nach telefonischer Vereinbarung ab 5 bis max. 12 Personen. Rampenverkauf: Montag von 18.00 bis 21.00 Uhr, Dienstag und Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr.

Leonfeldner Freibrauer Loge

4190 Bad Leonfelden, Eisenhandstraße 23 0660/6620118 www.facebook.com/leonfeldner.freibrauer.loge Quartalssäufer mögen andere sein – die Freibrauer-Loge im Mühlviertler Bad Leonfelden macht Quartalsverkostungen – es wird pro Quartal einmal gebraut und eine Verkostung durchgeführt und für spezielle Anlässe wie z.B Weihnachtsmarkt ausgeschenkt. Und geht dabei so weit, den Hopfen für die eigenen Biere auch selbst anzubauen. Die FreibrauerLoge war auch der Nukleus für das professionell gebraute Leonfeldner Bier. Wurmhöringer Privatbrauerei

Ampflwang

Pfeiffi’s Bräu

4843 Ampflwang, Vorderschlagen 19, 0664/5340771 www.pfeiffis-braeu.at Robert Pachinger ist im Hauptberuf Bierbrauer bei der Zipfer Brauerei – aber das macht ihm so viel Spaß, dass er in seiner Freizeit einen eigenen kommerziellen Braubetrieb eingerichtet hat. Damit beliefert er seit 2003 einige private Stammkunden sowie Feste im Hausruckviertel. Gebraut wird Pfeiffi’s Bräu, Märzen und Weisse – diese Biere werden in 10 und 20 Liter Fässer abgefüllt, den passenden Bierkühler und Biergläser kann man sich ausborgen. Führungen gibt es auf Anfrage. Attersee

Brauerei Kaltenböck

4864 Attersee, Palmsdorf 17, 0699/12644109, 0676/3755051 www.hoangarten.at Im 300 Jahre alten Bauernhof von Mag. Herwig Kaltenböck brauen er und sein Bruder Dipl. Ing. Volkher Kaltenböck, der in Weihenstephan TU-München Brauwesen und Getränketechnologie studiert hat. Brauereiführungen werden ab einer Gruppengröße von 10 Personen angeboten, Preis 6,- Euro pro Person, Dauer ca. 1 h. Erhältlich ist das Bier auch unter www.myproduct.at Details zum Ausschank unter Oberösterreich – Attersee. Bad Leonfelden

Leonfeldner Bier – Craftbier aus dem Mühlviertel

4190 Bad Leonfelden, Hauptplatz 24, 0650/4177417 www.leonfeldnerbier.at Bier Guide 2018

038-76_Brauereien Reise zum Bier 2018_OK.indd 52

Eggelsberg

Brauerei Schnaitl GmbH & Co KG

5142 Eggelsberg, Gundertshausen 9, 07748/6682-0 www.schnaitl.at Schon von Weitem erkennt man die Brauerei an dem Sudkessel, der in der Mitte eines Kreisverkehrs aufgestellt ist. Auch das Kirchlein gegenüber der Brauerei kann als Wegweiser dienen. Die Brauerei ist ein typischer Innviertler Mittelstandsbetrieb. Gruppen ab acht Personen können sich bei Braumeister Alexander Pöllner (Tel.: 07748/6682-16) voranmelden. Zu sehen ist eine handwerkliche, noch nicht vollautomatisierte Brauerei. Führungen 4,- Euro inklusive Zwicklprobe im Lagerkeller. Auch online erhältlich bei www.mybier.at Engelhartszell

Trappistenbrauerei Engelszell

4090 Engelhartszell, Stiftstraße 6, 07717/8010 www.stift-engelszell.at Die einzige Trappistenbrauerei des deutschen Sprachraums wurde 2012 nach mehr als 80 Jahren Braupause wieder eröffnet. Gebraut werden zwei Starkbiere, das Gregorius und das Benno – zudem das etwas leichtere Nivard. Diese Biere gehen zum Großteil in den Export, in kleinen Mengen kann man sie ander Klosterpforte kaufen. Frankenmarkt

Bräu am Berg

4890 Frankenmarkt, Bahnhofstraße 1, 07684/6444, 6423 www.starzinger.at Frankenmarkt hat eine lange Brautradition, die ersten Belege dafür finden sich 1626, also mitten in der Zeit des 30-jährigen Krieges. Das heutige Bräu am Berg (das ist jene Steigung, die zum Hauptplatz hinaufführt) ist 1985 von der Familie Starzinger gerettet worden. Im heurigen Jahr hat www.bier-guide.net

24.03.18 10:48


53

Brauereien oberösterreich

Victor Starzinger, gelernter Brau- und Getränketechnologe und Betriebsbraumeister, die Traditionsbrauerei von seinem Großvater August Starzinger übernommen. In Handarbeit werden die Rohstoffe lokaler Bauern zum mehrfach preisgekrönten Märzenbier verarbeitet. Freistadt

Braucommune in Freistadt

4240 Freistadt, Brauhausstraße 2, 07942/75777 www.freistaedter-bier.at

Grieskirchen

Brauerei Grieskirchen

4710 Grieskirchen, Stadtplatz 14, 07248/607 www.grieskirchner.at Die 1708 gegründete Brauerei im Stadtzentrum von Grieskirchen wurde 2013 von Marcus Mautner Markhof, einem Spross der alten Wiener Brauerdynastie, übernommen. Die 2017 in der Grieskirchner Brauerei eröffnete Pilsnerei ist ein Platz, wo Neugier, Genuss, Kompetenz und Freude am Bier zusammentreffen. Hier finden neben Brauereiführungen regelmäßig Veranstaltungen rund um das Thema Bier statt. Kefermarkt

Schlossbrauerei Weinberg, Erste o.ö. Gasthausbrauerei

Braucommune in Freistadt

4292 Kefermarkt, Weinberg 2, 07947/7111 www.schlossbrauerei.at Die im Jahr 1989 eröffnete Erste o. Gasthausbrauerei befindet sich im 1595 errichteten Maierhof des Schlosses Weinberg in den historischen Stallgebäuden. Auf Wunsch werden für Gruppen Biervorträge gehalten. Zudem gibt es einen drei Kilometer langen Bierlehrpfad, eine leichte, lehrreiche Wanderung, die den Blick auf das Mühlviertler Bier öffnet. Details unter Lokale Oberösterreich – Kefermarkt.

Schlossbrauerei Weinberg Erste O.Ö. Gasthausbrauerei

Wie in einer alten Freistädter Urkunde nachzulesen ist, verlieh bereits im Jahre 1363 Herzog Rudolf IV den Bürgern von Freistadt das Privileg, in ihren eigenen Häusern Bier zu brauen und es dort auch auszuschenken. Ein Bürger war damals nur jemand, der ein Haus innerhalb der Stadtmauern von Freistadt besaß. Im Jahre 1770 beschlossen die brauberechtigten Bürger, außerhalb der Stadtmauern gemeinsam eine Brauerei zu errichten. Die 149 brauberechtigen Bürger schlossen sich zur Braucommune in Freistadt zusammen, deren Rechte und Pflichten bis heute unangetastet blieben. Die „Commune“ als Rechtsform einer Gesellschaft ist mittlerweile einzigartig in ganz Europa. Im Jahr 2014 wurde die Freistädter „BierAkademie“ ins Leben gerufen. Für Bierinteressierte werden 7 verschiedene Module rund um Bierwissen und Biergenuss angeboten. Nähere Informationen dazu finden Sie unter www.freistaedter-bier.at/ bierakademie Biershop (Souvenirs) Öffnungszeiten: Mo-Fr 8.00 bis 17.00 Uhr, Sa 9.00 bis 12.00 Uhr. www.bier-guide.net

038-76_Brauereien Reise zum Bier 2018_OK.indd 53

Leonding

Michaeli-Bräu – Freunde der Leondinger Braukunst

4060 Leonding, Lugwiesstraße 40, 0664/5068924 www.braukunst.at Die Brauerei wurde im Jahre 1995 von vier Freunden gegründet, die die „Leondinger Braukunst“ fördern wollten. Gebraut wird nur für die 200 Vereinsmitglieder, öffentlich verkostet wird das Bier nur einmal im Jahr beim Leondinger Adventmarkt. Neufelden

Neufeldner Biobrauerei

4120 Neufelden, Bräuhausgasse 3 07282/86927 www.biobrauerei.at 2011 haben Alois und Martin Meir die 1997 wiedergegründete Neufeldner Brauerei mit einer Kapazität von rund 4000 2018 BIER Guide

24.03.18 10:48


54

brauereien oberösterreich

Hektolitern übernommen. So wurde eine bis ins Jahr 1523 zurückverfolgbare Brautradition im Zentrum des österreichischen Hopfenanbaus wiederbelebt. Die beiden Brüder aus Wels sahen ihre Chance darin, dass zu diesem Zeitpunkt unter den rund 40 in Oberösterreich existierenden Brauereien keine einzige reine Bio-Brauerei war. Bei der Prämierung des besten Bieres des Kalea Bier-Adventkalender 2017 erreichte Braumeister Matthias Mezera mit Dry hopped Organic Lager Platz 1. Raab

Raaber Bier

4760 Raab, Dr. Pflugerstraße 94, 07762/2242 www.raaber-bier.at 2012 haben Reinhard und Wolfgang Schraml die Raaber Brautradition wieder aufleben lassen. Sie knüpfen an die alte Tradition unter anderem mit Bierfesten in der Kellergöppe (einer Kellergasse mit historischen Bierkellern, ähnlich den Weinkellern im Weinviertel) an.

Die Ursprünge der Brauerei reichen zurück bis ins Jahr 1536, weit in die Zeit, als das Innviertel noch ein Teil Bayerns war. Die bayerischen Wurzeln sind bis heute zu spüren, nicht zuletzt in der Weißbierkompetenz: Schon 1932 wurde in Ried das erste Weißbier gebraut. In der Brauerei Ried kann man sämtliche Arbeitsschritte der Bierherstellung live miterleben und den gesamten Brauprozess aktiv begleiten. Im Zuge eines Brauseminars gibt es auch die Möglichkeit, sein eigenes Bier mit individueller Note ab einer Menge von 300 Litern selbst zu brauen. Infos über Führungen und Brauseminare auf www.rieder-bier. at bzw. office@rieder-bier.at Öffnungszeiten Brau-Shop: Mo-Do 7.00 bis 17.00 Uhr, Fr 7.00 bis 16.00 Uhr. Rutzenham bei Schwanenstadt

Ried im Innkreis

Brauerei Ried Getränke GmbH

4910 Ried im Innkreis, Brauhausgasse 24, 07752/82017 www.rieder-bier.at

Zum Alfons

Zum Alfons

Brauerei Ried

4690 Rutzenham bei Schwanenstadt, Bergern 2, 07673/2442 www.zum-alfons.at In dieser abgelegenen, aber gut besuchten Gasthausbrauerei wird zweimal in der Woche direkt im Lokal gebraut, und zwar ein helles untergäriges Bier und ein Weizenbier. Zur Oster- und Weihnachtszeit wird Bockbier gebraut. Das Bier wird ausschließlich in der Gasthausbrauerei ausgeschenkt, Gassenverkauf gibt es keinen – dafür aber viele lustige Souvenirs, etwa einen Polster in Form eines Bierkrugs. Mehr Informationen sind auch unter Lokale Oberösterreich – Rutzenham zu finden. Sankt Martin im Mühlkreis

Landbrauhaus Hofstetten

4113 Sankt Martin, Adsdorf 5, 07232/2204 www.hofstetten.at Durch Exporte in die USA ist das seit 1229 bestehende Hofstetten weltbekannt geworden – ein neues Sudhaus ermöglicht seit 2016 eine flexiblere Produktion. Und Brauereichef Peter Krammer hat in seinem Programm eine breite Palette von Spezialitäten, die unter anderem mit heißen Steinen oder Bier Guide 2018

038-76_Brauereien Reise zum Bier 2018_OK.indd 54

www.bier-guide.net

24.03.18 10:48


55

Brauereien oberösterreich

auch mit wilden Brettanomyces-Hefen hergestellt werden. Neben den Hofstettner Bieren sind auch Biere der anderen Mühlviertler Brauereien und internationale Biere im Sortiment des Rampenverkaufs: Mo bis Fr 7.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 18.00 Uhr, Sa 8.00 bis 12.00 Uhr, So & Feiertag geschlossen. Sankt Pantaleon

Stiegl-Gut Wildshut

5120 Sankt Pantaleon, Wildshut 5, 05014/92-1644 www.biergut.at Die seit 2015 für das Publikum geöffnete oberösterreichische Adresse der Stieglbrauerei, das erste Biergut Österreichs, bezieht sich auf ein im Jahr 930 erstmals erwähntes Landgut im heutigen Dreiländereck von Oberösterreich, Bayern und Salzburg. Erst ab dem Jahr 1779 wurde das Schloss österreichisch. Heinrich Dieter Kiener, der Chef der Stieglbrauerei, hat die alte Landwirtschaft auf Bio umgestellt und begonnen, dort in Vergessenheit geratene Urgetreidesorten anzubauen. Es gibt eine kleine Mälzerei, eine Brauanlage und eine Brennerei. Eine kleine Gastronomie, der bierige Kråmerladen, rundet das Angebot ab. Öffnungszeiten: Do-Sa 12.00 bis 22.00 Uhr, Sonn- und Feiertage 10.00 bis 20.00 Uhr.

038-76_Brauereien Reise zum Bier 2018_OK.indd 55

Sankt Stefan am Walde

Brau-boutique

4170 Sankt Stefan am Walde, Höhenweg 1, 07216/37600 www.brau-boutique.at Am 29. Mai 2016 eröffnete die Kleinbrauerei und BrauLounge Brau-Boutique beim Hotel Aviva und der Aviva-Alm. Der Sudkessel mit 2,5 Hektoliter-Ausschlagmenge kommt vom ehemaligen Voralpenbräu. Es werden zwei Sorten gebraut – Almbräu hellblond & Almbräu dunkelblond (500 l pro Woche, abwechselnd). Öffnungszeiten: Do-Sa 14.00 bis 22.00 Uhr, So & Feiertage 10.00 Uhr bis 21.00 Uhr. Bier brauen live: jeden Mittwoch 9.00 bis 15.00 Uhr, 50,- Euro pro Person. Sankt Ulrich

HopfenErlebnisHof – Gasthaus & Museum

4120 Sankt Ulrich, Pehersdorf 7, 07282/82228, 0664/2342641 www.hopfenerlebnis.at Mitten in den Hopfengärten bei St. Ulrich hat die Familie Allerstorfer auf ihrem Hopfenbauernhof ein sehr anschauliches Museum zum Hopfenanbau eingerichtet und damit große Aufmerksamkeit auf die Hopfentradition Oberösterreichs gelenkt.

24.03.18 10:48


56

Brauereien oberösterreich

Schärding

Schwertberg

Brauerei Jos. Baumgartner AG

Schwertberger Bräu

4780 Schärding, Franz-Xaver-Brunner Straße 1, 07712/3119-0 www.brauerei-baumgartner.at Wer Baumgartner Bier trinkt, dient damit einem guten Zweck – denn die Brauerei gehört einer wohltätigen Stiftung, der die Gewinne zufließen. Und es gibt hier auch allerhand zu sehen – schließlich baut die Baumgartner Brauerei seit einigen Jahren auch ihren eigenen Hopfen an. Ebenso werden Führungen in einem der technisch modernsten Braubetriebe mit anschließendem Besuch der Bierapotheke, mit direktem Blick in die Flaschenabfüllhalle sowie einem Imbiss nach individueller Vereinbarung angeboten. Anmeldung bei Frau Pointner, Tel. 07712/3119.

4311 Schwertberg, Ing. Schmiedl-Straße 7, 0664/1003475 www.schwertberger-braeu.at Im Zentrum der Marktgemeinde Schwertberg hat der Informatiker und Diplom-Biersommelier Karl Kiesenhofer im Sommer 2012 in einer ehemaligen Fleischerei eine FünfHektoliter-Mikrobrauerei eingerichtet. Gegen telefonische Voranmeldung sind (auch an Wochenenden und Feiertagen) Brauereibesichtigungen und -besuche inkl. Bierverkostung möglich. Ganztägige Braukurse runden das Angebot ab (Braukurstermine siehe www.schwertberger-braeu.at, Anmeldungen telefonisch und per e-mail). Steinbach am Attersee

Bierschmiede

4853 Steinbach am Attersee, Seefeld 56, 0664/5486321 www.bierschmiede.at, www.facebook.com/bierschmiede.at Der ehemalige (und schon als solcher prämierte) Hobbybrauer Mario Scheckenberger hat sich mit der Bierschmiede seinen Lebenstraum erfüllt. Brauereiführungen macht der Bierschmied persönlich ab 6 Personen ganzjährig nach Vereinbarung, 11,- Euro/P. inkl. Bierverkostung von mind. 3 Bieren und Bierbrezn. Siehe auch Oberösterreich – Steinbach am Attersee. StraSS im Attergau

Brauerei Attersee Brauerei Jos. Baumgartner

4881 Straß im Attergau, Straß 8, 0676/5955892 www.brauerei-attersee.at Sehr kleine Brauerei, die ursprünglich im nahen Palmsdorf betrieben wurde und im Jahr 2010 nach Straß (in die unmittelbare Nachbarschaft des Gemeindeamts) übersiedelt ist. Ein sehr bemühtes und freundliches Team kümmert sich um den Brauvorgang – wenn jemand Zeit hat, zeigt er auch ein bisschen etwas her – regelmäßige Öffnungszeiten sind am Mittwoch und Freitag jeweils ab 18.00 Uhr und Samstag ab 14.00 Uhr. Tragwein

The Beer Buddies

Kanonenbräu

4780 Schärding, Leonhard-Kaiser-Weg 1, 07712/7350 www.kanonenbraeu.at Nanobrauerei von Innschifffahrtskapitän Manfred Schaurecker, die sich stolz in die Innviertler Biertradition einreiht. Es entstand eine kupferne Haus-Brauanlage, wie sie zu Beginn des 17. Jahrhunderts in Schärdinger Gasthäusern verwendet wurde. Da die Stadt Schärding im Jahre 1809 – von der bayerischen Seite aus – von den Franzosen beschossen wurde und es im Stiegler-Haus in der Wieningerstraße 5 bis zum Jahre 1942 das Gasthaus Zur Kanone gab, war es naheliegend, sich auf den Namen Kanonenbräu zu einigen. Bier Guide 2018

038-76_Brauereien Reise zum Bier 2018_OK.indd 56

4284 Tragwein, Zeller Straße 44, 0676/847265500 www.thebeerbuddies.at Am Ufer des Kettenbachs an der Gemeindegrenze zu Bad Zell haben die beiden Biologen Christian Semper und Andreas Weilhartner im sogenannten Russenhaus – einem 400 Jahre alten, ehemaligen Gutshof mit angeschlossener Schmiede – im Frühjahr 2015 ihre eigene Brauerei eingerichtet. 2017 wurde sie Mikrobrauerei des Jahres. Traun

Brauhaus Traun

4050 Traun, Madlschenterweg 7, 07229/21109 www.traunerbier.at 2011 als erste Brauereigründung in Traun seit mehr als 200 Jahren eröffnet – heute werden etwa 1250 Hektoliter pro Jahr www.bier-guide.net

24.03.18 10:48


Das Bier zum Deckel

gibts nur in Payerbach und Reichenau an der Rax Brauerei RAXBRÄU ¬ Hauptstrasse 40 2650 Payerbach ¬ 0676/640 96 28 und im PayerbacherHof, Schloss Wartholz und Looshaus

bierzumdeckel.indd 1

08.04.17 16:30


58

brauereien oberösterreich · salzburg

erzeugt. Familie Koll braut in dieser Gasthausbrauerei fünf Sorten Bier, von denen zwei auch in Flaschen mitgenommen werden können. Um die Qualität seiner Produkte den Endkonsumenten nahezubringen, veranstaltet Karl-Heinz Knoll auch regelmäßig Bierseminare. Bei diesen stehen Biergeschichte, Erzeugung und eine Verkostung am Programm. Details unter Lokale Oberösterreich – Traun.

Monat – am ersten Samstag von 9 bis 20 Uhr – geöffnet, sonst auf Voranmeldung für Gruppen von 12 bis 30 Personen. Man kann die Biere (vier Sorten) in Flaschen und Fässern mitnehmen. Zipf

Uttendorf

Brauerei Vitzthum GmbH & Co

5261 Uttendorf, Uttendorf 25, 07724/2508 www.uttendorf-bier.com Die Uttendorfer Brauerei befindet sich in einem eindrucksvollen Gebäude im Zentrum von Uttendorf. Sie ist bekannt für besonders intensiv gehopfte Biere mit einem dennoch milden Charakter. Das Bräustüberl befindet sich im selben Haus, Details unter Lokale Oberösterreich – Uttendorf. Vorchdorf

Brauerei Schloss Eggenberg

Brauerei Schloss Eggenberg

4655 Vorchdorf, Eggenberg 1, 07614/6345-0 www.schloss-eggenberg.at Seit 1681 gebraut, steht das „Bier zum Salzkammergut“ für Qualität, Bierkultur und Biervielfalt. Im Besucherzentrum „Alter Eiskeller“ trifft die Tradition auf Moderne. Der geführte Rundgang (für Gruppen ab 10 Personen, Termine nach Vereinbarung) lässt die Besucher in die Kunst des Bierbrauens eintauchen. Vertiefende Bierschwerpunkte und alle Informationen zu den Besuchsprogrammen und zur Anmeldung unter www.schloss-eggenberg.at bzw. telefonisch unter 07614/6345-71. Der Brauereishop ist Montag bis Freitag von 8.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Wilhering

Dörnbacher Florianibräu

4061 Wilhering, Dörnbacherstraße 132, 0699/10190820 www.florianibraeu.at Diese 1998 von Familie Kölbl in einem ehemaligen Feuerwehrhaus eingerichtete Familienbrauerei hat einmal im Bier Guide 2018

038-76_Brauereien Reise zum Bier 2018_OK.indd 58

Brauerei Zipf

Brauerei Zipf

4871 Zipf, Zipf 22, 07682/3600-0, 0810/20697 www.zipfer.at Zipf ist nicht nur Heimat des gleichnamigen Bieres, hier wird auch das Edelweiss Weizenbier gebraut und gereift – unter Leitung des international erfahrenen Braumeisters Harald Raidl. Bei einer Brauereiführung durch die 1858 gegründete Brauerei kann man den ganzen Entstehungsvorgang des Zipfer Bieres vom Rohstoff bis zum fertigen Bier live mitverfolgen: So wird in der Brauerei Zipf beispielsweise eine spezielle Hopfung mit Naturhopfen betrieben. Eindrucksvoll ist das kupferblitzende Sudhaus, der große Läuterbottich und der Hopfenkeller, der zum Schauraum für Hopfen umgebaut worden ist. Brauereiführungen sind ausschließlich gegen Voranmeldung auf www.zipfer.at möglich. Getränkeshop: geöffnet Mo-Do 9.00 bis 17.00 Uhr, Freitag bis 18.00 Uhr (12.00-13.00 Uhr Mittagspause). Salzburg Bad Hofgastein

Schmaranzbräu

5630 Bad Hofgastein, Wieden 52, 06432/671940 www.schmaranz.at Erste österreichische Bioweißbier-Brauerei. Das Bier wird im 480 Jahre alten Kehrerhaus gebraut, Brauereiführungen nach telefonischer Anmeldung. Siehe auch unter Lokale Salzburg – Bad Hofgastein. Bruck an der GlocknerstraSSe

Pinzga-Bräu

5671 Bruck an der Großglocknerstraße, Glocknerstraße 60A 06545/93080 www.pinzgau-braeu.at Hans-Peter Hochstaffl hat im Sommer 2015 seine eigene Brauerei eröffnet, um mit dem Pinzga Bier vor allem den www.bier-guide.net

24.03.18 10:48


59

Brauereien salzburg

Pinzgau (dort ist das Bier etwa in den Raiffeisen-Lagerhäusern gelistet), aber auch die Stadt Salzburg, wo er 13 Jahre lang in der Weissen gebraut hat, zu erobern. Gebraut wird auf einem 10-Hektoliter-Sudwerk mit Plohberger Malz und Mühlviertler Hopfen. Öffnungszeiten Brauerei-Shop: Mo-Fr: 8.00 bis 12.00 Uhr, Sa 9.00 bis 12.00 Uhr. Für Gruppen gibt es nach Voranmeldung Führungen durch die kleine Brauerei – und natürlich eine Verkostung der Biere. Hallein

Hofbräu Kaltenhausen Spezialitätenmanufaktur& Bindereimuseum

5400 Hallein, Salzburgerstraße 67, 06245/795-5267 www.kaltenhausen.at Das Haus hat eine reichhaltige Geschichte: Das Hofbräu Kaltenhausen ist die älteste Brauerei Salzburgs (gegründet 1475). Seit 2011 widmet sich hier Günther Seeleitner mit einer feinen Spezialitäten-Manufaktur, in der die Traditionen gepflegt und spannende Innovationen entwickelt werden, und einem Schulungszentrum, in dem alle Facetten des Brauens und Genießens anschaulich vermittelt werden, ganz der Bierkultur. Neben den bierigen Spezialitäten lockt auch das Entdecken des historischen Handwerks nach Kaltenhausen: Ein hoch spezialisiertes Museum in den original Werkstätten der ehemaligen brauereieigenen Fassbinderei befindet sich am Standort des Hofbräu Kaltenhausen. Es zeigt unter anderem Bierfässer, Reifenbiegemaschine, Binderwerkzeug, Bodenzirkel, Schnitzwerkzeuge und Zunftteller und kann im Rahmen einer Brauereiführung besichtigt werden. Brauereiführungen täglich und mit rechtzeitiger Voranmeldung möglich.

von damals steht heute noch als Hotel Bräurup, benannt eben nach jenem Bräu Rupert. Der Urururenkel des ehemaligen Brauereibesitzers hat vor einigen Jahren wieder eine Brauanlage in sein Hotel gebaut. Gebraut wird unfiltriertes kellertrübes Märzen Bier und ein unfiltriertes, hefetrübes Weizen Bier. Bei der Biersommelier-WM 2011 in Anif bei Salzburg erlangte der Chef-Bierbrauer Matthias Gassner den 6. Platz. Siehe auch unter Lokale Salzburg – Mittersill. Obertrum

Kiesbye’s Bierkulturhaus

5162 Obertrum, Dorfplatz 1, 0676/4777168 www.bierkulturhaus.com Axel Kiesbye, ein Weihenstephaner Braumeister, hat das Bierkulturhaus persönlich als „Creativbrauerei“ geplant und eingerichtet – zunächst, um kreative Versuchssude für die Trumer Privatbrauerei zu brauen. Seit dem Jahr 2000 wurde „Creativbrauen“ für jedermann angeboten. Ab 2003 entwickelte Kiesbye zusammen mit Johann Pessl die Ausbildung zum Diplom-Biersommelier. Seit 2006 wird die vom Verband der Brauereien Österreichs initiierte Grundausbildung an Schulen zum „Bier-Jungsommelier“, seit 2012 auch die exklusiv nur in Österreich angebotene Ausbildung zum „Biersommelier“ unterstützt. Zudem gibt es mit „Grand Crus“ High-End-Seminare für Spitzenkräfte aus Braubranche, Biergastronomie und Bierhandel!

Hof bei Salzburg

Brauerei Gusswerk

5322 Hof bei Salzburg, Römerstraße 3, 06229/39777 www.brauhaus-gusswerk.at Österreichs erste bio-dynamische Brauerei braute seit 2007 im ehemaligen Gusswerk am Stadtrand von Salzburg nach dem Demeter-Prinzip. Im Jahr 2013 ist die Brauerei nach Hof bei Salzburg übersiedelt. Führungen nach Rücksprache mit Braumeister Reini Barta. Die Brauerei Gusswerk ist auch Partner mehrerer Collaboration-Breweries – so werden etwa einige Biere von Brew Age hier gebraut und abgefüllt. Brauereiführungen ab 10 Pers. ab 9,90 Euro/Pers. inkl. einem Begrüßungsseiterl frisch vom Fass.

Kiesbye’s Bierkulturhaus

Mittersill

Bräurup

5730 Mittersill, Kirchgasse 9, 06562/6216-0, 0676/7293594 www.braurup.at Im Salzburger Mittersill gab es seit 1681 mindestens eine Brauerei – ab 1823 wurde sie von Rupert Schwaiger geführt und erst im Ersten Weltkrieg eingestellt. Das Brauwirtshaus www.bier-guide.net

038-76_Brauereien Reise zum Bier 2018_OK.indd 59

2018 BIER Guide

24.03.18 10:48


60

BRAuEREIEN salZburg

TRumER PRIvATBRAuEREI

5162 obertrum bei salzburg, brauhausgasse 2, 06219/7411-0 www.trumer.at die trumer welt ist ein touristischer anziehungspunkt im salzburger seenland: die besonderheiten der brauerei – etwa offene gärbottiche – werden ebenso erlebbar wie die besonderheiten des trumer Pils, das mehrfach international ausgezeichnet wurde. ein Mikrokosmos bestehend aus Hopfen, Malz und wasser. Persönlich geführt durch einen ausgebildeten biersommelier können besucher jeden tag die trumer welt entdecken. trumer brauerei-shop: Mo-Fr 9.00 bis 18.00 uhr, sa 8.30 bis 12.00 uhr. Führungen Mai-sept. di um 16.30 uhr, Juli-august zusätzlich do um 18.00 uhr. Für gruppen ab 10 Pers. auf anfrage 7 tage/woche zu flexiblen Zeiten.

SAlzBuRGER BIERmANufAKTuR GmBH

5020 salzburg, bayerhamerstraße 10, 0662/876376 www.salzburgerweissbier.at Österreichs mit abstand ältestes brewpub (gründungsjahr 1901) war ursprünglich ganz auf das brauen von weizenbieren konzentriert. schon das ergab mit der Zeit eine beachtliche vielfalt, etwa auch mit einer alkoholfreien weissen. das ur-rezept für die weisse stammt noch vom gründer adelbert behr. seit 2017 wird auch ein Helles gebraut, das rasch den status eines salzburger kultbieres erlangt hat. die weisse ist weit über die landesgrenzen bei beinahe 100 betrieben in der gehobenen gastronomie vertreten. und in den usa – genauer in kansas City – wurde mithilfe von Felix gmachl, dem jungen Chef der brauerei, eine Craft brewery eingerichtet, die ein Hefeweizen nach salzburger rezept braut. siehe auch unter lokale salzburg – salzburg.

trumer Privatbrauerei

SAAlfEldEN

PAlfEN – GASTHOf HuBERTuS

5760 saalfelden, bachwinkl 23, 0664/2118198 http://gh-hubertus.at Hausbrauerei im keller des gasthofes. gebraut werden verschiedene sorten Palfen Craftbier. „Palfen“ ist einerseits der umgangssprachliche name für die nahegelegene einsiedelei, andererseits ein Pinzgauer ausdruck für Felsen. das wasser für das bier kommt aus den Felsen des steinernen Meers und so wurde dem bier der name „Palfen“ gegeben. Für gruppen wird auch gerne eine einführung in die welt des bierbrauens angeboten.

salzburger biermanufaktur gmbH

SAlzBuRG

AuGuSTINER BRAuEREI KlOSTER müllN

5020 salzburg, lindhofstraße 7, 0662/431246 www.augustinerbier.at die 1621 gegründete brauerei des augustinerklosters (der Haupteigentümer ist das kloster Michaelbeuren) ist in den vergangenen Jahren in weiten teilen neu, aber völlig stilgerecht gebaut worden. trotz der installierten modernen brautechnik (sudhaus von kaspar schulz in bamberg) wird immer noch handwerklich gebraut – mit kühlschiff, offenem gärkeller, wasserspundapparat und einer Fasswichs, wo noch mit Holzfässern hantiert wird. Miterleben kann man den entstehungsweg des bieres von Montag bis Freitag nach telefonischer terminvereinbarung. willkommen sind gruppen ab 10 bis max. 30 Personen, Preis auf anfrage. BIER GuIdE 2018

038-76_Brauereien Reise zum Bier 2018_OK.indd 60

STIEGl BRAuwElT

5020 salzburg, bräuhausstraße 9, 050/1492-1492 www.brauwelt.at die stiegl-brauwelt, die biererlebniswelt, ist der besucherbereich der stieglbrauerei, die in den vergangenen 20 Jahren technisch völlig erneuert worden ist. dabei ist nicht nur die brauwelt immer größer geworden, auch stiegl ist kräftig gewachsen: die Hauptsorte goldbräu ist wahrscheinlich Österreichs meistgetrunkenes bier, jedenfalls aber (laut brand equity index von aC nielsen) die stärkste biermarke Österwww.bier-guide.net

24.03.18 10:48


SCHMECKT ALLEN, DENEN NICHT ALLES S C H M E C K T.

038-76_Brauereien Reise zum Bier 2018_OK.indd 61

24.03.18 10:48


62

brauereien salzburg · steiermark

reichs. Im ehemaligen Mälzereigebäude gibt es ein 270° Braukino, eine Hausbrauerei und einen sehenswerten Fassreifekeller – außerdem einen Verkostungskeller, in dem 8000 Flaschen auf kundige Verkoster warten Die Bier-Ausstellung ist täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet (Juli und August 10.00 bis 19.00 Uhr), letzter Einlass eine Stunde vor Schließung: Wissenswertes und Kurioses, Geschichten, Originaldokumente und alte Technik rund um das Kulturgetränk Bier kann man ohne Voranmeldung besichtigen, allgemeine Führungen finden täglich statt. Die StieglBrauwelt bietet mit ihren diversen Stuben (Bräustüberl, Bierpub, Paracelsusstube, Kellergewölbe) auch die Möglichkeit einer Veranstaltungs-Location.

Bad Radkersburg

Bevog Brewery

Bevog Brewery

8490 Bad Radkersburg, Gewerbepark B Nr. 9, 03476/41543 www.bevog.at Vasja Golar, ein junger slowenischer Hobbybrauer, hat im Herbst 2012 im Dreiländereck Österreich/Slowenien/Ungarn eine professionelle Microbrewery eingerichtet, die keinen Vergleich mit ihren amerikanischen Vorbildern zu scheuen braucht. Das reicht bis dahin, dass die Kommunikation nach außen auf Englisch erfolgt. 2018 kooperierte Golar mit Jameson, um ein Cascadian Dark Ale in Jameson-Fässern zu reifen und ins Caskmates-Programm einzubringen. Brauereibesuche nur auf Anfrage – am besten in englischer Sprache. Stiegl Brauwelt

Wals-Siezenheim

Allerberger Bräu

5071 Wals-Siezenheim, Doktorstraße 49, 0662/850270 www.allerberger.com Gasthausbrauerei im Ortsteil Siezenheim unmittelbar vor den Toren Salzburgs. Insgesamt werden drei Biersorten angeboten: Helles Märzen, Weizenbier und verschiedene Saisonbiere. Das Helle Märzen ist ein naturtrübes vollmundiges Bier. Das Weizenbier ist ein sehr fruchtiges, nach bayerischem Rezept gebrautes Weizen. Saisonbiere gibt es unter anderem als Fastenbier, Weihnachtsbock, Bauernherbstbier, Schwarzbier und Dunkles Weizen. Siehe auch unter Lokale Salzburg – Wals-Siezenheim.

Brodingberg bei Gleisdorf

Steirisch Ursprung

8200 Brodingberg bei Gleisdorf, Brodersdorfstraße 85 03117/5171 www.steirischursprung.at Walter Neuwirth kam 1997 zum Bierbrauen, weil er zu viel Honig produziert hatte: Anfangs war es lediglich Honigbier, ein mildes, leicht süßliches, vollmundiges Bier, das in der Region unter dem Namen „Sauschneider“ bekannt wurde. Ebersdorf

Toni Bräu | Martin Josef Hofer

Bad Mitterndorf

8273 Ebersdorf, Wagenbach 61, 0699/10616161 www.tonibraeu.at In der mit dem Green Brand und Greenfood-Energy Preis ausgezeichneten Brauerei werden naturtrübe, biozertifizierte Biere hergestellt. Die Biobraugerste sowie der Biohopfen werden direkt aus der angrenzenden Ökoregion Kaindorf bezogen. Brauereiführungen, Mo und Do um 16.00 Uhr und Sa um 10.30 Uhr (Gruppen bitte mit Voranmeldung).

Peterwirtsbräu

Eisenerz

Steiermark

8983 Bad Mitterndorf, Nr. 68, 03623/2597 www.peterwirt.com Das Peterwirtsbräu erzeugt seit 2008 unfiltriertes, naturbelassenes Bier. Im Bräustüberl, das täglich ab 15.00 Uhr geöffnet ist, werden eine Jause und auch Edelbrände aus der eigenen Erzeugung angeboten. Bier Guide 2018

038-76_Brauereien Reise zum Bier 2018_OK.indd 62

Erzberg Bräu

8790 Eisenerz, Trofengbachgasse 2, 0664/3202340 www.erzbergbraeu.at Seit Mai 2012 wird am Rande der Eisenerzer Altstadt von Reini Schenkermaier wieder Bier gebraut – 100 Jahre nachdem www.bier-guide.net

24.03.18 10:48


63

Brauereien steiermark

die letzte Brauerei im Ort ihre Pforten geschlossen hat. In der 3-Hektoliter Schaubrauerei werden auch Brauseminare (www.mountironbruery.com/brauerei/brauseminar), Verkostungen, Degustationen und Führungen mit dem Brauer und Diplom-Biersommelier angeboten. Die Biere werden im angeschlossenen Bedarfswirtshaus (geöffnet: freitags ab 11.00 Uhr, samstags ab 17.00 Uhr) ausgeschenkt und in Flaschen verkauft. Feldbach

Lava Bräu

8330 Feldbach, Auersbach 130, 03152/8575-201 www.lavabraeu.at Im Herzen des Steirischen Vulkanlandes wird Lava Bräu seit 2002 von Hand in exklusiven Mengen bereitet. Neben dem Bier, das unter anderem in der 7/10-Literflasche kredenzt wird, widmet man sich auch der Kunst der Whiskyherstellung. Eine Exkursion zum Lava Bräu umfasst die Besichtigung der Mikrobrauanlage und Verkostung der Biersorten Lava Luna (Pilsner Vollmondbräu), Lava West (Pilsner), Lava Honig (Honigbier), Lava Rossa (dunkles Roggen-Märzen), Lava Bock, Spezialsorten. Führungen können jederzeit nach telefonischer Voranmeldung gebucht werden. Der Preis beträgt ab 14 Personen 5,50 Euro (inkl. Verkostung von 2 Sorten Bier) und darunter 7,50 Euro pro Person. Geöffnet: Mo-Fr von 9.00 bis 17.00 Uhr und gegen Voranmeldung.

Fürstenfeld

Eders Bio Bier

8280 Fürstenfeld, Rennmühlstraße 18, 0664/9604170 www.edersbiobier.at Eders Hofbrauerei befindet sich am rund 120 Jahre alten Bauernhof der Familie Eder. Helmut Eder hat sich auf die Produktion von hochwertigem, rein biologischen Bier spezialisiert und das in kleinen Mengen von rund 80 bis 180 Litern pro Brauvorgang hergestellt wird. Eders Bio Kellerbier, Weizenbier naturtrüb, Haferbier naturtrüb.

Fürstenbräu

8280 Fürstenfeld, Hauptstraße 31, 03382/55255-0 www.fuerstenbraeu.at Gasthausbrauerei, die an eine 1913 begonnene Brautradition in Fürstenfeld anknüpft. Das heutige Fürstenbräu wurde 1998 im ehemaligen Pferschyhaus eingerichtet. Direkt hinter der Bar beginnt schon die Brauerei: In den großen Kupferkesseln von Salm startet der etwa 9-stündige Brauvorgang für einen 10 Hektoliter-Sud Bier. Siehe auch unter Lokale Steiermark – Fürstenfeld.

Floing

Bauernhofbrauerei Haringer Gold

8183 Floing, Haring 17/2 03177/25619, 0664/73318671 Herr Schmallegger erzählt auf seinem Bauernhof gerne über die Geschichte des Bierbrauens. Hier kann man den Brauvorgang des Haringer Gold von den Grundprodukten bis zum fertigen Bier selbst mitverfolgen und am Ende natürlich das Bier auch verkosten. Gruppenangebot ab 5 Personen (nach Voranmeldung): Brauerei-Führung (Dauer: 30 Minuten) und Verkostung 3,50 Euro pro Person. Frohnleiten

Fleck’s Steirerbier & Brauschauerei

8130 Frohnleiten, Laufnitzdorf 200a 03126/20611, 0664/8588199 www.flecksbier.at Vinzenz Fleck hat als Student mit dem Bierbrauen als Hobby begonnen. Dann hat er die Konstruktion von Brauereianlagen zum Beruf gemacht. Die bisher größte dieser Anlagen (40 Hektoliter je Sud) hat er in der Nähe der Schnellstraße zwischen Bruck und Graz aufgestellt, dazu einen Aussichtsturm und einen kleinen Park, wo sich künstlerische Exponate mit dem Thema Bier und Brauerei auseinandersetzen. Flecks ist nicht nur Hersteller von Brauanlagen weltweit, sondern betreibt eine einzigartige SchauBrauerei oder BrauSchauerei mit mehreren Brauanlagen. www.bier-guide.net

038-76_Brauereien Reise zum Bier 2018_OK.indd 63

Nibelungengold Brauerei & Destillerie

Nibelungengold Brauerei & Destillerie

8280 Fürstenfeld, Franz-Bauer-Weg 4, 0664/8636564 www.nibelungengold.at Brauereineugründung aus dem Jahr 2011, die sich als sehr experimentierfreudig erweist. Zudem wird eine Brennanlage betrieben, für Hobbybrauer gibt es eine Versorgung mit Braumaterial. Gebraut werden im von Braumeister Markus Gruber selbst gebauten 500 l Sudhaus. Bier kann Mo-Fr von 8.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr sowie an Wochenenden nach Vereinbarung gekauft werden. Es werden auch Betriebsführungen sowie Brauseminare, Schnapsbrennkurse und Verkostungen im rustikalen Braustüberl angeboten. Gabersdorf

Sajacher SchlöSSl Bräu

8424 Gabersdorf, Sajach 23, 03452/74879, 0664/2610377 www.bierbrauerei.info Der Braumeister Siegfried Neuhold absolvierte seine Lehre im Jahr 1955 bei Peter Reininghaus und hat sich 1999 den 2018 BIER Guide

24.03.18 10:48


64

brauereien steiermark

Lebenstraum einer eigenen Kleinbrauanlage erfüllt. Seitdem braut er das Schlößlbräu Lager nach seinen alten Rezepten, im Winter Spezial Dunkel und ein Doppelbock. Geöffnet MoSa 10.00 bis 22.00 Uhr, So & Feiertag Ruhetag.

steilste Bier der Steiermark. Biologisch angebauter Hopfen wächst direkt vor dem Brauhaus auf 1000 Metern Seehöhe. Der Leitnbierfanclub macht jedes Jahr etliche Veranstaltungen.

Graz

Hengsberg

Alefried

Hengist Kulturbrauerei

8010 Graz, Rechbauerstraße 24, 0680/1114407 www.alefried.com Seit Anfang 2015 gibt es vom Alefried handgebraute Ales, die sich nicht nur durch durchwegs gute Qualität, sondern auch durch bemerkenswertes Etikettendesign auszeichnen: Schlawiner (American Pale Ale), Schlendrian (Belgian Blond Ale), Klabauter (India Pale Ale), Fladerant (Farmhouse Ale). Die Biere sind unfiltriert und nicht pasteurisiert und in der Flasche nachvergoren.

8411 Hengsberg, Schönberg 24, 0664/88658141 www.hengistbier.at Die Walter Klement GmbH ist ein Unternehmen für Sondermaschinen – und da auch Brauanlagen im weitesten Sinn dazu gehören, hat man hier gleich eine eigene Referenzanlage eingerichtet. Malz- und hefebetonte Biere findet man in Mikrobrauereien der Steiermark sehr selten – besonders das Schwarzbier und der Maibock verdienen daher Aufmerksamkeit. Näheres unter Lokale Steiermark. Ilz

Bierwerkstatt

Brauerei Puntigam

Brauerei Puntigam

8262 Ilz, Nestelberg 8, 0664/4575911 Richard Graf ist Mitglied des Brauvereins Ursprüngliche Braukultur 1875, der statutengemäß die Braukultur und die regionale Biervielfalt sowie das Qualitätsbewusstsein zum Getränk Bier fördert. Anfang August 2015 eröffnete Graf das Brauereimuseum – vom Liesinger Braumuseum (Liesinger Brauerei 1838-1973) konnte ein Teil der Exponate nach Nestelberg gebracht werden. Zu sehen sind u.a. Brauutensilien, Zapfhähne, Schriftstücke, Fotografien und Pläne aus dem 19. und 20. Jhdt. Neben den Ausstellungsstücken aus Liesing sind auch andere zahlreiche Exponate zum Thema ursprüngliche Braukultur ausgestellt. Anmeldung erforderlich.

8055 Graz, Triester Straße 357-359, 0316/502-0 www.puntigamer.at/brauereifuehrung Diese Großbrauerei im Süden von Graz ist Heimstätte der Puntigamer und (seit dem Zweiten Weltkrieg) auch der Reininghaus-Biere. Angeboten wird eine Puntigamer Erlebnistour – ein Teil der „Erlebniswelt Wirtschaft – made in Styria“: Bei dieser Tour stehen die Verkostung der Würze und eine Flaschenkontrollstation auf dem Programm. Die Brauerei kann von Gruppen ab 10 Personen nach Voranmeldung besucht werden. Der Eintritt kostet für Erwachsene 8,00 Euro, für Studenten 7,00 Euro. Führungen finden nach vorhergehender Anmeldung bei Dagmar Köhler von Montag bis Donnerstag zwischen 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr statt. Öffnungszeiten „Bier&mehr-Shop“: Di-Fr 9.00 bis 12.00 Uhr und 12.30 bis 16.30 Uhr, Sa 8.30 bis 12.00 Uhr.

Kaindorf

GroSSstübing

Brauerei Gratzer

Leit’n Bräu

8114 Großstübing, Großstübing 34, 03125/27343 www.leitnbierfanclub.at Gerhard Hurdax hat seine Brauerei 1998 Leit’n Bier genannt, weil die Hänge (Leitn) rund um seinen Bauernhof am Silberberg so steil sind – er bezeichnet sein Bier auch als das Bier Guide 2018

038-76_Brauereien Reise zum Bier 2018_OK.indd 64

Bierwerkstatt

8224 Kaindorf, Obertiefenbach 26, 0664/3023344 www.brauereigratzer.at Alois Gratzer betreibt hier eine kleine, interessanterweise aber bundesweit gut etablierte Brauerei, die sich durch klimaneutrale Produktion auszeichnet und ihre Biere mit Vornamen benennt. Auch online erhältlich www.mybier.at www.bier-guide.net

24.03.18 10:48


65

Brauereien steiermark

Kalsdorf bei Graz

Leutschach

Handbrauerei Forstner

Die Brauerei

8401 Kalsdorf bei Graz, Dorfstraße 52, 03135/54228 www.forstner-biere.at Die Brauerei wurde im Jahr 2000 von Gerhard Forstner als „Hof-Bräu Kalsdorf“ gegründet und in weiterer Folge in „Handbrauerei Forstner“ umbenannt. Seit 2014 braut Elfriede Forstner-Schroll in der Tradition ihres verstorbenen Gatten in Kalsdorf innovative Biere, die ihre eigene Handschrift tragen. Der Verkostungsraum hat Donnerstag und Freitag jeweils von 17.00 bis 23.00 Uhr geöffnet. Gegen Voranmeldung gibt es weiteren Flaschenverkauf ab Hof sowie Betriebsführungen und Verkostungen.

8463 Leutschach, Schillerplatz 3, 0699/10438749 www.diebrauerei.com Kleine Erlebnisbrauerei im steirischen Hopfenland, geöffnet Do-So ab 10.00 Uhr bzw. nach Vereinbarung. Entsprechend hopfig ist das Angebot: Bierverkostung inkl. Brauereiführung (Verkostung von 2 Biersorten, Dauer ca. 30 Min.) um 7,00 Euro p-P., Gruppe ab 30 Personen à 5,00 Euro . Längere Bierseminare, bei denen man selber mitbrauen kann, dauern sechs Stunden und kosten 69,00 Euro p.P. Neu: das „1. Hopfenmuseum“ der Steiermark.

Leoben

Girrer Bräu

Brauerei und Brauereimuseum Göss

Brauerei und Brauereimuseum Göss

8700 Leoben, Brauhausgasse 1, 03842/2090-5802 www.goesser.at/braumuseum.html Braumeister Andreas Werner leitet in Göß die größte Brauerei Österreichs – bemerkenswert nicht nur für das weit über die Landesgrenzen bekannte Bier, sondern auch für die innovative Umwelttechnik. Führungen durch die Brauerei mit ihrem besonders schönen Sudhaus und das Brauereimuseum (je eine Stunde) nach Voranmeldung ganzjährig Montag-Freitag für Gruppen (6 bis 100 Personen) und Einzelpersonen. Brauerei und Gösseumsführung: Gruppe ab 6 Personen ganzjährig von Montag bis Freitag, Anmeldung erforderlich. Preis: 12,00 Euro für Erwachsene, 8,50 Euro für Schüler, Studenten und Senioren. Im Preis inbegriffen ist eine Bierverkostung mit Brezen und einem Erinnerungsgeschenk. Dauer: 2,5 Stunden (Führung und Verkostung). Gösseumsführung: Gruppe ab 6 Personen ganzjährig Montag bis Sonntag, Anmeldung erfoderlich. Preis: 9,50 Euro für Erwachsene, 7,00 Euro für Schüler, Studenten und Senioren. Im Preis inbegriffen ist eine Bierverkostung mit Brezen und Erinnerungsgeschenk. Dauer: 2 Stunden (Führung und Verkostung). www.bier-guide.net

038-76_Brauereien Reise zum Bier 2018_OK.indd 65

Mariazell 8630 Mariazell, Wiener Straße 5, 03882/25230 www.bierundbett.at Die älteste Hausbrauerei der Steiermark feierte 2016 das 20-jährige Jubiläum und führt seit 2017 erstmals die Mariazeller Interpretation eines Altbieres, das Mariazeller Alt: Das ist eine Erinnerung an die alte Brauerei, die von der Mitte des 16. Jhds. bis 1888 bestanden hat: stockdunkel, obergärig, herb, serviert im klassischen Brauerstutzen, einer alten Glasform, die etwas an alte Teegläser erinnert. Gebraut wird im Schnitt zweimal pro Woche. Girrer fachsimpelt dabei freimütig mit den Gästen darüber, wie er braut, wo er die Hefe her hat und wie man sein Bier daheim nachbrauen könnte. Hobbybrauer sind willkommen. Und „gewöhnliche Biertrinker“ natürlich genauso. Siehe auch unter Lokale Steiermark – Mariazell. Markt Hartmannsdorf

Hermax Bräu

8311 Markt Hartmannsdorf, Reith 72, 0699/11876216 Idyllisch abgelegener Bauernhof, auf dem Hermann Nothdurfter seit 1999 mit der natürlichen Kraft des Drachens spezielle Biere braut. Aus seiner Brauerei kommt auch das Eule Koffeinbier. Murau

Brauerei Murau

8850 Murau, Raffaltplatz 19-23, 03532/3266-0 www.murauerbier.at Die geschichtlichen Aufzeichnungen der Murauer Brauerei lassen sich bis ins Jahr 1495 zurückverfolgen. 1910 wurde die vormals in Privatbesitz befindende Brauerei eine Genossenschaft. Seit 2014 braut die Brauerei Murau ihr Bier CO2-neutral. Im ehemaligen Öllager ist eine Schaubrauerei entstanden, bei der das Bierbrauen vor Ort mitverfolgt werden kann. In der sogenannten „Brauerei der Sinne“, einer moderne Erlebnistour, erfährt der Besucher viel Wissenswertes über das Bierbrauen, erhält einen kleinen „Ausflug in die Geschichte“ im alten Gewölbekeller und kann die Murauer Wasserquelle mittels eines Schaubrunnens bewundern. Besichtigungswünsche nimmt das Team der Brauerei gerne 2018 BIER Guide

24.03.18 10:48


66

brauereien steiermark · tirol

entgegen. Menschen mit Gehbehinderung ist es möglich, 95 % der Tour erleben zu können. Öffnungszeiten: Mo, Di, Fr, Sa, So 14.00 bis 18.00 Uhr, ab 10.00 Uhr auf Anfrage. Einzelführung: 12,00 Euro/Person, Gruppe ab 5 Personen: 10,00 Euro/Person, Busgruppen: 9,00 Euro/Person, Studenten, Schüler, Menschen mit Behinderung, Jugendliche von 16 – 18 Jahren: 9,00 Euro, Kinder bis inkl. 15 Jahren: Frei. Dauer ca. 2 Stunden, im Preis inkludiert ist eine Verkostung und ein Bierglas. Sankt Jakob im Walde

Berger Bräu

8255 Sankt. Jakob im Walde, Kirchenviertel 34, 03336/8259 www.landhotel-berger.at Seit 2002 wird das „Berger Bräu“ gebraut – ein halbdunkles Bier mit 5,3 Volumsprozent Alkohol. Gebraut wird mit Bergquellwasser aus eigener Quelle, das mit Wiener und Pilsner Malz angereichert wird. Das Bier wird nach der Gärung sofort ins Fass zur Lagerung abgefüllt und hauptsächlich im Hotel ausgeschenkt. Bei Interesse ist eine Besichtigung der Brauerei im Keller möglich. Sankt Nikolai im Sausal

Hausbrauerei Löscher

8505 Sankt.Nikolai im Sausal, Flamberg 101, 03185/3266 www.flamberger.at Wer in diesen Teil der Steiermark reist, ist meist am Wein interessiert. Doch auch der bierverwöhnte Gaumen kann hier fündig werden. Michael Löscher braut hier Bier und destilliert Whisky. Die Schaubrauerei, der Brauereishop und die Whiskydestillerie können Mo-Sa von 8.00 bis 12.00 und 13.00 bis 18.00 Uhr besichtigt werden. Führungen sind ab 6 Personen möglich. Gruppen sind bis 80 Personen willkommen. Im Preis von 10,00 Euro/Person sind Bierstangerl und Bierdegustation inbegriffen. Ab 20 Personen 6,00 Euro/Person. Schladming

Brauerei Schladming ist eine regionale Spezialitätenbrauerei im Verbund der Brau Union Österreich, spezialisiert auf BioZwickl und Bio-Weizenbier (Schnee-Weiße). Führungen von Juni bis September jeden Freitag um 14.00 Uhr, für 10 bis 50 Personen nach Vereinbarung, um 8,00 Euro pro Person, inkl. Verkostung und Souvenir. Eine Anmeldung beim Tourismusverband Schladming Rohrmoos ist unbedingt erforderlich! (Tel.: 03687/22777-22). Individuelle Führungen für Gruppen ab 10 Personen können ganzjährig an Donnerstagen und Freitagen zwischen 9.00 und 15.00 Uhr mit Rudi Schaflinger unter r.schaflinger@brauunion.com vereinbart werden. Brauereishop Öffnungszeiten Mo-Fr 7.00 bis 16.45 Uhr. Weinburg

Pockbier – Landwerkstatt und Genusslabor

8481 Weinburg, Pichla/M. 31, 0664/1915963 www.pockbier.com Georg Pock bespielt mit seiner Familie eine kleine Landwerkstatt in der Südsteiermark. Seit 2011 wird dort das Pockbier im Genusslabor gebraut. Die verschiedenen Sorten können vor Ort verkostet und gekauft werden. Bei Anmeldung kann man auch Führungen buchen. Das Bier wird unter anderem im Weinlokal Maitz in Ratsch, im Sattlerhof in Gamlitz, in der Saziani Stube in Straden und bei der Süßen Luise in Graz angeboten. Wundschuh

Herzog Hofbräu

8142 Wundschuh, Ponigler Straße 52, 0676/3530560 www.bierbotschaft.at Im Jahr 2008 hat sich Diplom-Biersommelière Anita Herzog ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht und ihre eigene Brauerei eröffnet, die 2014 von diesem Bierguide als Kleinbrauerei des Jahres ausgezeichnet wurde. Der zunächst in bescheidener Größe gestartete Betrieb zeichnete sich von Anfang an durch seine Sortenvielfalt (bisher mehrere Dutzend verschiedene Biersorten, z. B. Pils, Stout, IPA, Kastanienbier, Sauvignon Ale u.s.w.) und die Möglichkeit, Biere mit individuellen Etiketten zu versehen, aus. Bierführungen mit Verkostung sind nach telefonischer Voranmeldung möglich. Der Bierverkauf erfolgt in der Bierbotschaft in Wundschuh, wo seit 2014 ein Teil der Herzog-Biere auf einer größeren Anlage gebraut wird. Näheres unter Steiermark – Wundschuh – Bierbotschaft. Tirol

Brauerei Schladming

Schladminger Brau GmbH

8970 Schladming, Hammerfeldweg 163, 03687/22591-0 www.schladmingerbier.at Die 1909 als Erste Alpenländische Volksbrauerei gegründete Bier Guide 2018

038-76_Brauereien Reise zum Bier 2018_OK.indd 66

Alpbach

Kristallbrauerei

6236 Alpbach, Inneralpbach 431, 05336/5929 www.kristallbrauerei.com Josef Jos Moser hat seine 2006 gegründete Brauerei nach dem kristallklaren Wasser des Alpbachtals benannt. Die www.bier-guide.net

24.03.18 10:48


000_INSERAT.indd 1

27.03.18 09:04


68

brauereien tirol

Hausbrauerei verfügt über ein 10 hl Sudhaus, in dem jährlich 1500 hl Zwicklbier, Bock und Weizenbier gebraut werden. Die Abfüllung der Biere erfolgt in Fässern zu je 15 l, 30 l, und 50 Liter sowie in wieder befüllbare Bügelflaschen zu je 2 l, 3 l und 5 Liter. Brauereibesichtigungen sind auf Anfrage möglich. Innsbruck

Theresienbräu

6020 Innsbruck, Maria-Theresien-Straße 51-53 0512/587580 www.theresienbraeu.com Das Theresien Bräu ist die Erste Innsbrucker Gasthausbrauerei, gegründet 1996. Das Bier wird auch in 5-Liter Partyfässer oder in größere Thermofässer für daheim abgefüllt. Siehe auch unter Lokale Tirol – Innsbruck.

Tiroler Bier – Brauerei Harald Franz Baumgartner 6020 Innsbruck, Feldstraße 11a, 0664/2346839 www.tirolerbier.at

bestellen und dies auch unter eigenem Namen vertreiben. Außerdem hat er eine Brennerei eingerichtet, wo Tiroler Single Malt gebrannt wird. Für interessierte Privatpersonen gibt es jeweils am Montag, Mittwoch und Freitag von 14.00 bis 18.00 Uhr (nach vorheriger Anmeldung) persönliche Brauereiführungen mit Verkostung und einen Detailverkauf von Bügelverschlussflaschen. Lanersbach, Tux i. Zillertal

Tux 1280 Brewery

6293 Lanersbach, Tux i. Zillertal, Lanersbach 391 www.tux1280.at Auf 1280 Meter Höhe – daher der Name – brauen zwei Engländer seit 2016 verschiedene Ales. Untergebracht ist die Brauerei im Wohnhaus von Neil Vousden, sein Landsmann Tim Jones kümmert sich um das Marketing. Lienz

Brauerei Falkenstein

9900 Lienz, Pustertaler Straße 40, 04852/62062-6211 Als Johann Baptist Steiner 1902 seine „Erste Osttiroler Dampfbrauerei“ einrichtete, da gab es in der Gegend um Lienz nur ein paar Hausbrauereien: Lienz, Matrei und Prägraten. Die Brauerei Falkenstein ist heute eine regionale Spezialitätenbrauerei für Osttirol und Oberkärnten. Gebraut wird hier seit Jahrzehnten Gösser Bier, vermarktet teilweise unter der lokalen Marke Falkenbräu – der gesamte in Österreich verkaufte Gösser Radler ist eigentlich ein Falkenbräu-Radler. Die Spezialität ist das Zwickl-Bier. Für die Biererzeugung werden ausschließlich heimische Rohstoffe verwendet. Brauereibesuche sind möglich, Anmeldungen bei Frau Ines Knotz notwendig.

Wildauers Bräu – Ansitz Haidenhof

Tiroler Bier – Brauerei Harald Franz Baumgartner

9900 Lienz, Grafendorferstraße 2, 04852/62440 www.haidenhof.at Michael Wildauer hat auf dem Haidenhof eine kleine Brauerei eingerichtet, auf der er interessante Experimente macht – teilweise mit ungewöhnlichen Zutaten mit noch ungewöhnlicheren Geschmackssensationen. Details unter Tirol – Lienz: Ansitz Haidenhof. Pertisau

Achensee Bier

Braumeister Harald Baumgartner hat sich 1999 seinen Traum verwirklicht und die Brauerei für „Tiroler Bier“ gegründet. Jeder Wirt kann sich bei ihm sein individuelles Bier Bier Guide 2018

038-76_Brauereien Reise zum Bier 2018_OK.indd 68

6213 Pertisau, Naturparkstraße 81, 05243/5206 www.achenseebier.at Im Langlaufstüberl am Eingang zu den Karwendeltälern wird seit Dezember 2010 naturtrübes Bier produziert. Die Stammsorten sind das Achensee Bier Hell und Achensee Weizen sowie Saisonbiere (Achensee-Bock). Auf Anfrage sind Brauereiführungen und Käse- oder Käse-Bier-Verkostungen mit Achenseebier und Käse aus der Genussregion Alpbachtaler Heumilchkäse möglich. Brausilvester und Anstiche der Saisonbiere werden entsprechend gefeiert. Ausgeschenkt wird das Bier vom Achensee nur im Ausflugswww.bier-guide.net

24.03.18 10:48


69

BRAuEREIEN tirol

gasthaus langlaufstüberl und im Hotel karlwirt, Pertisau. siehe auch unter lokale tirol – Pertisau. SANKT JOHANN IN TIROl

HuBER BRäu

6380 sankt Johann in tirol, brauweg 2, 05352/62221 www.huberbraeu.at diese weithin an ihrem turm (in dem sudhaus und bräustüberl untergebracht sind) erkennbare brauerei gibt es an diesem standort seit 1727 – und sie beruft sich mit ihrem „augustinus-bräu“ auf eine tradition von 1770. das rezept für dieses bier soll aus der Zeit des lokal berühmten schützenmajors andreas augustinus Feller, wenn nicht gar von diesem selbst stammen. das Huberbräu selbst kann nur in ausnahmefällen nach voranmeldung (bei dipl.-brm. Hannes langreiter) von kleingruppen besichtigt werden, weil es extrem beengte Platzverhältnisse hat. ein kleines souvenirgeschäft gibt es beim rampenverkauf (Mo–Fr 8.00 bis 12.00 und 13.00 bis 17.00 uhr). siehe auch Huber bräu turmstüberl in tirol – st. Johann.

ScHwAz

fREuNdSBERG 66

6130 schwaz, Freundsberg 66, 0664/2334915 www.hurrycurry.at robert Holzleitner hat seine brauerei 2014 gegründet, um sein lokal Hurry Curry in vomp (auf der anderen seite des inn) mit eigenem bier beliefern zu können. seine kleine brauerei befindet sich nur ein paar Meter unterhalb des schlosses. „1. schwazer Privatbrauerei“ steht auf den bierdeckeln. ScHwENdT

mAIRwIRT

6385 schwendt, dorfstraße 17, 05375/2777 www.mairwirt.at gasthausbrauerei seit 2011. gebraut wird das natürtrübe Moa-bier und die Moa-weisse. angeboten wird die braugaudi – in gemütlicher runde werden die grundzüge der brauerei vermittelt sowie ein kleines brauseminar mit bierverkostung und einer deftigen Jause. individuelle buchungen jederzeit. siehe auch unter lokale tirol – schwendt. ScHwOIcH

BIEROl

Huber bräu

6330 schwoich, sonnendorf 27, 05372/58207 www.bierol.at ursprünglich eine gasthausbraurei (nämlich das stöfflbräu), aus der sich eine Microbrewery herausgeschält hat. stöfflbauer Peter bichler jun. hat auf seinem Hof 2004 die erste private Hausbrauerei des bezirkes kufstein eröffnet. aus dem ehemaligen kuhstall am Hof wurde ein gemütliches gastlokal, in einem Zubau die brauerei installiert und in einem nebengebäude gär- und lagertanks untergebracht. diese anlage wird seit 2014 von Christoph bichler für seine bierolbrauerei genutzt, die die Craftbier-schiene produziert und gleichzeitig mit anderen brauern kooperiert. Hier wurde etwa für Collabs-brauerei in wien das domrep-Pils, eines der biere des Jahres 2015, gebraut. eine vorreiterrolle hat bierol auch durch die verwendung von Craft bier gläsern der glashütte spiegelau übernommen. SEEfEld

KlOSTERBRäu

ScHlITTERS

PRITz BRäu

6262 schlitters, schlitters 134, 0664/1819036 seit 2008 braut Peter Pritz ein mild gehopftes schlitterer Märzen bier mit 12,2 % stw. das bier wird ausschließlich vor ort ausgeschenkt, die Öffnungszeiten sind jeweils freitags und werden am garagentor ausgehängt. www.bier-guide.net

038-76_Brauereien Reise zum Bier 2018_OK.indd 69

6100 seefeld, klosterstraße 30, 05212/26210 www.klosterbraeu.com nach über 80 Jahren wurde das klosterbräu 2014 wieder aktiviert. gebraut werden Helles und weizenbier. Zusätzlich gibt es einzelsude mit besonderem brauwasser (z. b. vom isarursprung, gletscherwasser) mit Hopfen aus dem eigenen garten und der hauseigenen braugerste. wilder Hopfen aus der umgebung von seefeld wurde in einem winter-doppelbock eingesetzt, der mit lebkuchengewürz verfeinert wurde. immer wieder bierseminare und verkostungen. eigene gerstenfelder und ein Hopfengarten sind angelegt, man darf sich also auf künftige brauexperimente freuen. siehe auch unter lokale – bräukeller. 2018 BIER GuIdE

24.03.18 10:48


70

brauereien tirol

Tarrenz/Imst

Brauerei Schloss Starkenberg

6464 Tarrenz/Imst, Griesegg 1, 05412/66201 www.starkenberger.at Die Brauerei nördlich von Imst hat mit dem „Biermythos“ ein attraktives Besucherzentrum eröffnet. Geöffnet Mai bis Oktober täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr. Von 1. November bis 30. April immer nur Dienstag und Freitag, Führung um 10.00 Uhr. Eintrittspreis inkl. Bierprobe 7,00 Euro, für Schüler, Studenten Grundwehrdiener und Gruppen ab 15 Personen 6,00 Euro. Das Biererlebnis geht bis zum Bierbad, das in ehemaligen Gärbottichen eingerichtet wurde. Das weltweit einzigartige Bierschwimmbad ist abendweise mietbar, jeweils Di-Fr von 16.30 bis 19.00 Uhr. Die Maße der Becken betragen ca. 4 x 4 m, gefüllt sind sie mit Geläger, also den Rückständen des Gärprozesses. Die Beckentemperatur ist individuell wählbar – die Kosten für den Badespaß betragen 165,00 Euro, Bier und Jause kosten extra.

Namen Schwarzer Krampalar, benannt nach einer Vilser Sagengestalt, oder im Sommer das helle Bockbier – die Blonde Gams. Bierverkauf werktags 8.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 16.00 Uhr oder über www.mybier.at Walchsee/Kaiserwinkl

Loder Bräu

6344 Walchsee/Kaiserwinkl, Kalvarienweg 5, 05374/5247 www.walchsee-tirol.at www.bieressig.at Alois Loder sen. und jun. haben 2009 die Familientradition des Brauens (bis 1863 Loder Bräu/München und bis 1835 Marthabräu/Fürstenfeldbruck) mit dieser Bio-Brauerei wieder aufleben lassen. Im Gästehaus Seerose/Loder Bräu in Walchsee können Bierfreunde an Samstagen (und nach Vorreservierung auch an anderen Tagen) die mehrfach bei Staatsmeisterschaften der Klein- und Heimbrauer prämierten Kaiserwinkler-Bierspezialitäten in Gruppen bis max. 8 Personen verkosten. Hergestellt werden die durchwegs sehr stark eingebrauten Spezialbiere handwerklich auf zwei Gruber-Brauanlagen aus Salzburg. Pensionschefin Petra Loder veredelt die Kaiserwinkler Bierspezialitäten sowie Spitzenbiere ausgewählter österreichischer Brauereien zu feinsten Bieressigen (www.bieressig.at). Zell am Ziller

Brauerei Schloss Starkenberg

Umhausen

Ötztaler Bier

6441 Umhausen, Hintere Gasse 5 0676/4087727 www.oetztalerbiermanufaktur.at Yannick Allombert, ein Koch aus dem Elsass, hat im Keller des Gasthaus Krone mit seiner selbst konstruierten Nanobrauerei gestartet – und im April 2014 daraus die Braumanufaktur als ein eigenständiges Unternehmen entwickelt. Dabei experimentiert Allombert gerne mit lokalen Rohstoffen, selbst angebauter Gerste und mit Wildhopfen, der an den Waldrändern des Ötztals vorkommt und im Bier einen Charakter ähnlich der US-Sorte Amarillo entfaltet. Vils

Vilser Bergbräu

6682 Vils, Stadtgasse 2, 05677/53176 www.vilserprivatbrauerei.at Die 2013 gegründete Vilser Privatbrauerei braut im Außerfern Bierspezialitäten „aus der Region – für die Region“, die unter der Marke Vilser Bergbräu vermarktet werden – darunter das Helle, das Hefeweizen und das naturbelassene, unfiltrierte Lechweg Bier. Saisonale Spezialitäten erweitern das Angebot, wie im Winter der 8,5 Prozent starke Doppelbock mit dem Bier Guide 2018

038-76_Brauereien Reise zum Bier 2018_OK.indd 70

Zillertal Bier

Zillertal Bier

6280 Zell am Ziller, Bräuweg 1, 05282/2366 www.zillertal-bier.at Diese Brauerei besteht bereits seit dem Jahr 1500 und hat sich nicht zuletzt für ihr Pils einen Namen gemacht – 2013 ist sie an den südlichen Rand von Zell am Ziller übersiedelt in ein Gebäude, das architektonisch alle Stückerln spielt und das für Brauereibesuche und Brauseminare (kleine Versuchsbrauerei inklusive) optimiert ist. Ein eigener Holzfasskeller ermöglicht den jetzt so modern gewordenen Ausbau von Starkbieren in gebrauchten Fässern, die ihre eigenen Aromen mit einbringen. Lokale Berühmtheit hat der Gauder-Bock, der jeweils für das erste Maiwochenende gebraut wird. Da gibt es das GauderFest, das größte Frühlings- und Trachtenfest Tirols. Führungen sollten am dem Frühjahr wieder möglich sein – und es gibt einen Shop, der Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 und 13.00 bis 17.30 Uhr und Samstag von 8.00 bis 12.00 Uhr geöffnet hat. www.bier-guide.net

24.03.18 10:48


71

Brauereien VORARLBERG

Vorarlberg Bludenz

Brauerei Fohrenburg

6700 Bludenz, Fohrenburgstraße 5, 05552/606-0 www.fohrenburg.com

Brauerei Fohrenburg

Jeden Donnerstag findet um 10.30 Uhr eine Brauereiführung statt, bei der sich auch Einzelpersonen anmelden können. Dornbirn

Mohren Brauerei

6850 Dornbirn, Dr.-Waibel-Straße 2, 05572/3777-0 www.mohrenbrauerei.at In der westlichst gelegenen Brauerei Österreichs befindet sich die Mohren Biererlebniswelt. Hier gibt es einen Shop, wo es neben den üblichen Produkten auch Bier-Knäckebrot, Bier-Pralinen und andere Leckereien gibt. Öffnungszeiten: Mo-Fr von 9.00 bis 12.00 Uhr, 13.30 bis 17.00 Uhr, Sa 9.00 bis 12.00 Uhr. Im historischen Braukeller werden Feierlichkeiten veranstaltet und in modernen Seminarräumen wird Bierwissen vermittelt. Die Biererlebniswelt bietet das ganze Jahr über Veranstaltungen und Seminare rund um das Thema Bier an. Rund um die historische Brauanlage aus dem 19. Jahrhundert und zahlreichen Sammlerobjekten wird Wissen zum Thema Bier vermittelt. Gerne werden Gruppenbuchungen inkl. Erlebnispaket auf Voranmeldung entgegengenommen. In der hauseigenen Creativ-Brauerei können Gastbrauer auch ihr eigenes Bier kreieren. Öffnungszeiten Museum: Do 10.00 bis 20.00 Uhr, Fr und Sa 10.00 bis 18.00 Uhr und So 10.00 bis 17.00 Uhr. Egg

Brauerei Egg Simma Kohler GmbH & Co. KG

LEGENDÄR SEIT 1881

Die im Zeichen des Einhorns stehende Brauerei Fohrenburg ist ein Vorzeigebetrieb, in dem Braumeister Andreas Rosa eine breite Palette an Bierspezialitäten braut. Flaggschiff ist das „Fohrenburger Jubiläum“, mit 12,8 Grad Stammwürze fällt es in die Spezialbierkategorie. Ähnlich kräftig ist das 2017 eingeführte „Oberländer Ur-Spezialbier“. Die Geschichte des Brauunternehmens reicht ins Jahr 1880 zurück, da wurde diese Brauerei zunächst zur Versorgung der Arbeiter, die die Arlbergbahn errichteten, gegründet. Ferdinand Gassner, ein damals 38 Jahre alter Unternehmer, hatte diese Zielgruppe im Auge – und baute (in Nachbarschaft einer Badeanstalt und Gastwirtschaft namens „Fohrenburg“) seine Bludenzer Braustätte. Zu dieser Zeit hatte er noch erhebliche Konkurrenz – es gab in Vorarlberg 72 Brauereien – heute sind es nur noch vier gewerbliche Betriebe. Das älteste Gebäude der Brauerei Fohrenburg ist die alte Schreinerei. Diese wurde innen im Jahr 2014 renoviert und bietet seither Platz für Brauereiführungen, Bierverkostungen in der „Brauerei Stuba“, das hauseigene Brauerei Museum und den „Brauerei Laden“ (Mo-Do 8.00 bis 12.00 Uhr, 13.00 bis 17.00 Uhr, Fr 8.00 bis 12.00 Uhr). Individuelle Führungen inklusive Bierverkostung für Gruppen von 10 bis 30 Personen sind nach Voranmeldung das ganze Jahr von Montag bis Freitag zwischen 8.00 und 16.00 Uhr möglich. www.bier-guide.net

038-76_Brauereien Reise zum Bier 2018_OK.indd 71

6863 Egg, Gerbe 500, 05512/2201 www.brauerei-egg.at Die Brauerei Egg – nicht zu verwechseln mit der Egger Brauerei in Unterradlberg – ist die kleinste Privatbrauerei in Vorarlberg. Ihr Sitz ist in Egg im Bregenzerwald und ihr Vertriebsgebiet beschränkt sich fast nur auf diesen Landesteil. Brauereiführungen gibt es gegen Voranmeldung, Pauschalpreis inkl. Verkostung 80,00 Euro (bis max. 15 Personen, jede weitere Person 6,00 Euro). Frastanz

Erlebnisbrauerei Frastanz

Erlebnisbrauerei Frastanz

6820 Frastanz, Bahnhofstraße 22, 05522/51701-0 www.frastanzer.at 1902 gegründete regionale Brauerei, mit denkmalgeschütztem Sudhaus und offener Gärung. Aushängeschild ist die 2018 BIER Guide

24.03.18 10:48


72

brauereien wien

Braugaststätte Rösslepark in Feldkirch. Dort sind auch einige Einrichtungsgegenstände des alten Brauhauses zu bewundern. Bei einer vereinbarten Brauereibesichtigung in Frastanz kann man nicht nur das denkmalgeschützte Sudhaus besichtigen, sondern auch einige der zwölf unterschiedlichen Bierspezialitäten verkosten. Anmeldungen für Gruppen ab 15 Personen telefonisch (05522/51701-13) oder per e-mail – erlebnis@frastanzer.at – bei Mario Rothmund. Es gibt mehrere unterschiedlich umfangreiche Besichtigungsmöglichkeiten und sogar Führungen in russischer Sprache.

Witbier, ein kalt gehopftes belgisches Xarifa und das fast schon traditionelle Hanfbier. Im Wiedenbräu wird seit Jahren monatlich ein Brauseminar abgehalten, wo die Gäste verköstigt werden und lernen, wie das Bier im Wiedenbräu gebraut wird bzw. wie die Biererzeugung abläuft. Sonderfüllungen mit individuell gestalteten Bieretiketten für Geburtstage, Jahresfeiern, Firmeneröffnungen u.s.w. sind in der 0,5 l Einwegflasche erhältlich. 6. Bezirk

Wien 1. Bezirk

1516 Brewing Company

1010 Wien, Krugerstraße 18, 01/9611516 www.1516brewingcompany.com Im Jahr 1999 gegründetes American Style Brewpub. Die Brauanlage steht dekorativ hinter der Bar, der Gärkeller befindet sich tatsächlich im Keller dieses Gründerzeit-Hauses. Stets einige Bierinnovationen – ein bis zweimal im Jahr auch holzfassgereifte Spezialitäten. 3. Bezirk

Salm Bräu

1030 Wien, Rennweg 8, 01/7995992 www.salmbraeu.com Eine international viel beachtete Vorzeigebrauerei unter den Gasthausbrauereien: Die Brauanlage stammt aus eigener Produktion, denn Salm & Co ist einer der ältesten Hersteller von Brauereianlagen. Gebraut wird unter anderem das Salm Bräu Pils, das nach dem Originalrezept der Brauerei Pilsen in der Tschechischen Republik hergestellt wird. 4. Bezirk

Muttermilch Brewery

Muttermilch Brewery & Beerlovers Workshops

1060 Wien, Gumpendorfer Straße 35, 01/5810513 https://muttermilchbrewery.at Diese Mikrobrauerei ist im Souterrain des Craftbeer-Stores der BeerLovers beheimatet. Die junge Brauerin Marina Ebner braut hier ein Bitta von Tresen Pils und ein Wiener Bubi Vienna Lager. Sie ist gelernte Brautechnikerin und braute schon mit vielen nationalen und internationalen Craftbrauern wie Stiegl Wildshut, O’Haras, Naparbier oder De Molen. Brauseminare/Workshop-Termine siehe Website.

Brew Age

1060 Wien, Mittelgasse 4, 068 0/1155120 www.BrewAge.at Ein Zusammenschluss von vier Freunden, die zwar gute Braurezepte haben, aber keine eigene Brauerei. Noch sind sie Gypsy-Brewer, die etwa beim Gusswerk in Hof bei Salzburg ihre Biere brauen und abfüllen lassen. 7. Bezirk Wieden Bräu

Wieden Bräu

1040 Wien, Waaggasse 5, 01/5860300 www.wieden-braeu.at Diese Gasthausbrauerei hat in den vergangenen Jahren neuen Schwung gewonnen und einige auffallende Sonderbiere gebraut – darunter das bei der Staatsmeisterschaft der Kleinbrauereien 2015 mit Bronze ausgezeichnete Marillen Bier Guide 2018

038-76_Brauereien Reise zum Bier 2018_OK.indd 72

Wieden Bräu

1070 Wien, Siebensterngasse 19, 01/5238697 www.7stern.at Klassische Wiener Gasthausbrauerei, in der Bierkultur zelebriert wird. Die im 7Stern-Bräu gebrauten Biere sind naturbelassen und unfiltriert. Gebraut werden Wiener Helles, Prager Dunkles, Märzen, Hanf-, Chili- und Rauchbier sowie das India Pale Ale und verschiedene Bockbier-Spezialitäten. Zum Mitnehmen gibt es alle Sorten in nostalgischen 1l-Pfandflaschen mit Tragbügelverschluss oder im pfandfreien 5 l-Partyfass. www.bier-guide.net

24.03.18 10:48

Biergui


Die Stadt hat Durst. 038-76_Brauereien Reise zum Bierguide_Neu_2018.indd 1 Bier 2018_OK.indd 73

24.03.18 23.03.18 10:48 10:52


74

brauereien wien

9. Bezirk

12.Bezirk

Beaver Brewing

Next Level Brewing

1090 Wien, Liechtensteinstraße 69, 0677/61012253 www.beaverbrewing.at Brewpub amerikanischen Stils mit einer geradezu winzigen Anlage für den großen Andrang – Zwickl, Pale Ale, American Style Oatmeal Stout, Amber Ale, Pils, Honey Ale. Die Flaschenbiere Blue Sky Lager, Great Lakes American Pale Ale, Holiday American IPA sind in folgenden Shops erhältlich: Beer Store Vienna, Biergreissler, Biergschäft Güssing und in ausgewählten Bars.

1120 Wien, Wilhelmstraße 23, 01/9744627 www.nextlevelbrewing.at Next Level Brewing, auf RateBeer als Austria’s Best New Brewer 2016 gekürt, steht für unabhängigen Geschmack und spezielle Biere. Gebraut wird eine Vielzahl unterschiedlicher Sorten, oftmals saisonal wechselnd. Seit November 2015 am Markt, konnten die Biere bereits nach wenigen Monaten mit mehreren nationalen und internationalen Prämierungen punkten. 14. Bezirk

Stiegl Ambulanz

1090 Wien, Uni-Campus Altes AKH, Alser Straße 4 01/4021150-0 www.stiegl-ambulanz.com Die Gasthausbrauerei von Stiegl: Hier werkt Markus Trinker, einer der besten Vertreter der jungen Brauergeneration und engagierter Biersommelier am Braukessel. Das Hausbier gibt es nur hier im Haus.

The Highlander

1090 Wien, Sobieskiplatz 4, 01/3152794 www.the-highlander.at Dieses klassische Brewpub, in dem seit dem Jahr 2000 Bier gebraut wird, unterteilt sich in drei Bereiche: Sudhaus, Gärkeller und Lager- und Ausschankkeller. Gebraut werden Märzen, Lager, Weizen und Stout. Siehe außerdem unter Lokale Wien. 10.Bezirk

Bräuhaus Ten.Fifty

1100 Wien, Absberggasse 27, 0650/2158959 www.tenfifty.at Ursprünglich in der Bräuhausgasse in 1050 Wien gegründet, ist diese Brauerei in das ehemalige Maschinenhaus der Ankerbrotfabrik nach Favoriten gezogen. In der Brotfabrik werden derzeit vier Biere gebraut – im Lauf des Jahres 2018 soll ein regelmäßiges Verkostungsprogramm entstehen.

Gegenbauer

1100 Wien, Waldgasse 3, 01/6041088 www.gegenbauer.at Brauer war Erwin Gegenbauer schon immer – allerdings nicht Bierbrauer, sondern Essigbrauer. 2014 ließ er sich ein Sudwerk für Biere kommen und stellte die Chemikerin Andrea Fleischer an den Kessel. Sie braut nun in reiner Handarbeit ein naturbelassenes, exklusives Bier für das noble Park Hyatt Hotel Am Hof und ein nicht viel weniger exklusives Bier, das ab Brauerei oder beim Gegenbauer-Stand am Naschmarkt bezogen werden kann. Neben der Bier- und Essigproduktion gibt es auch die Wiener Gästezimmer inmitten der Produktion – für jene, die das Verkostungserlebnis im Haus komplett erleben wollen. Bier Guide 2018

038-76_Brauereien Reise zum Bier 2018_OK.indd 74

Medl Bräu

Medl Bräu

1140 Wien, Linzer Straße 275, 01/9144340 www.medl-braeu.at Die Erste Penzinger Gasthausbrauerei ist mit ihrem Gründungsjahr 1989 eine der ältesten ihrer Art in Österreich. Der Braumeister braut vor allem drei Biersorten – das Medl-Bräu (Märzen, Helles und Dunkles), das ganzjährig angeboten wird, und das Bockbier (Weihnachten und Ostern). Im Sommer wird Weißbier angeboten. 15.Bezirk

Collabs

1150 Wien, Ullmannstraße 31/1-3, 0664/88230343 www.collabs.beer Die 2015 gegründete Brewery ist eine sogenannte Nomadenbrauerei, deren Braulady Dipl. Biersommelière Dominique Schilk von Brauerei zu Brauerei zieht, um vor Ort gemeinsam mit den dortigen Braumeistern exklusive Sude einzubrauen. 16.Bezirk

Brauwerk

1160 Wien, Ottakringer Platz 1, 01/49100-5480 www.brauwerk.wien In der Kreativbrauerei am Areal der Ottakringer Brauerei werden seit 2014 Craft Biere hergestellt. Bei Brauwerkführungen erhält man einen Einblick in die Produktionsstätte, bei der geführten Verkostung kann man die Biere unter professioneller Anleitung probieren. Bei einem gemeinsamen Brautag mit dem Braumeister oder mit den Brauwerkern erlebt man das handwerkliche Bierbrauen hautnah bzw. braut selbst. Do-Fr von 17.00 bis 22.00 Uhr. www.bier-guide.net

24.03.18 10:48


75

Brauereien wien

Black Raven

1160 Wien, Ottakringer Straße 180, 01/4861177 www.rabenbraeu.at Kleine, nur selten in Betrieb genommene Brauanlage im Lokal Schwarzer Rabe® – mehr Informationen unter Lokale Wien – 16. Bezirk.

das vielfältige Ottakringer Sortiment sowie mehr als 150 verschiedene Craftbiere eingekauft werden.

Ottakringer Brauerei

1160 Wien, Ottakringer Platz 1, 01/49100-2344 www.ottakringerbrauerei.at Als Wiens einzige Großbrauerei stellt die 1837 gegründete Ottakringer Brauerei ein Wahrzeichen des 16. Bezirks dar. Bei einer Führung durch das Brauerei-Gelände wird Einblick in die traditionsreiche Geschichte der Brauerei sowie in die einzelnen Schritte des Brauprozesses gegeben. Der Rundgang dauert etwa eine Stunde, anschließend werden gemeinsam die verschiedenen Biersorten verkostet. Führungen können nach Voranmeldung ab zehn Personen für Gruppen mit Erwachsenen, ab 15 Personen für Gruppen mit Schülern/Studenten/Lehrlingen von Montag bis Freitag zwischen 9.00 und 17.30 Uhr gebucht werden (Preis pP: Schüler & Studenten 7,00 Euro / Erwachsene 11,00 Euro, Abend- und Wochenendführungen nach Vereinbarung). Im Ottakringer Shop können anschließend bierige Souvenirs,

Ottakringer Brauerei

Xaver Bräu

1160 Wien, Hasnerstraße 14, 0664/6131225 www.xaverbrauerei.com Die kleinste Brauerei von Ottakring: Auf 50 m2 haben die ambitionierten Heimbrauer Thomas Haginger und Franz Lughofer Ende 2013 die Anlage des Bierzauberers Günther Thömmes neu aufgebaut – und für mutige Biere genutzt. Es gibt ein Wit (für das sie die Orangenschalen durch eigenhändiges Schälen von 45 Kilo Orangen selber hergestellt haben), ein Stout und ein

Alpenstoff. DAs Bie r De r Be rge so kraftvoll, klar und doch harmonisch mild. Mit seiner elften Dlg-goldmedaille erstürmt DAs Bier Der Berge die gipfel des besonderen Biergeschmacks. lassen sie ihren geschmack entscheiden. Und entdecken auch sie diesen gipfel bayerischer Braukunst für sich.

info-tel. 08651-608-0 www.Alpenstoff.De ein spitzenprodukt der privaten Alpenbrauerei Bürgerbräu Bad reichenhall VertrieBspArtner in Österreich petra und franz schachner og sandstrasse 8, 4451 garsten www.schachnerhalle.at

038-76_Brauereien Reise zum Bier 2018_OK.indd 75

24.03.18 10:48


76

REISE zum BIER wien

Pale ale. rampenverkauf direkt ab brauerei jeweils am Freitag 14.00 bis 17.00 uhr und am samstag 10.00 bis 13.00 uhr. 19. BEzIRK

fIScHERBRäu

1190 wien, billrothstraße 17, 01/3695949 www.fischerbraeu.at die erste wiener gasthof-brauerei wurde 1985 von sepp Fischer gegründet. gebraut wird: Fischer Helles – 12,5 grad stammwürze (ganzjährig), Fischer schwarzes – 13 grad stammwürze (Jänner), Pale ale – 12,5 grad stammwürze ( Februar ), Fastenbier –14,7 grad stammwürze (März), osterbock – 16,5 grad stammwürze (april), sommerbier – 9 grad stammwürze (sommer), Fischer weisses – 13 grad stammwürze (sommer), Jubiläumsbräu – 14 grad stammwürze (oktober), dinkelbier – 12,9 grad stammwürze (november), weihnachtsbock – 16,5 grad stammwürze (dezember). 22. BEzIRK

HIASlBRäu – zum ROTEN HIASl

1220 wien, biberhaufenweg 228, 01/2807122 www.roterhiasl.at 2012 gegründete gasthausbrauerei – details unter lokale wien.

NEU NEU

23. BEzIRK

100 BlumEN BRAuEREI

1230 wien, endreßstraße 18, 0677/61945188 www.100blumen.at alexander Forstinger meint, dass in der neuen österreichischen bierszene nicht eine, sondern (wie man es in China angehen würde) gleich 100 blumen blühen sollten. 2017 hat er in den gemäuern der alten klavierfabrik luner & Pattart in atzgersdorf auf über 550 m² seine eigene brauanlage installiert. somit wird in liesing, erstmals nach 1973, wieder bier gebraut.

ROdAuNER BIERmANufAKTuR

1230 wien, Manowardagasse 5a 0664/9648123 www.rodauner-biermanufaktur.at kurt tojner ist im Hauptberuf bankmanager, in seiner leidenschaft aber ein Hausbrauer, der die biersommelierausbildung gemacht hat, um nach Jahren des Hobbybrauens langsam in die gewerbliche Craftbier-szene einzusteigen. derzeit hat er zwei biere in seinem standardsortiment: ein stout und ein wiener lager, denen er die namen schwoarza und strizzi gegeben hat.

NEU

NEU

BIER GuIdE 2018 www.bier-guide.net Werksverkauf in Wien Hütteldorf: www.oberglas.at/werksverkauf

038-76_Brauereien Reise zum Bier 2018_OK.indd 76

24.03.18 10:48


von b wie burgenland bis w wie wien

bierge schäfte www.bier-guide.net

077-086_Biergeschaefte 2018_OK.indd 77

2018 Bier Guide

24.03.18 10:54


78

Biergeschäfte burgenland · kärnten

biervielfalt für Daheim Burgenland

Kärnten

Craft-Biergschäft

Elena‘s Britische Biere

7540 Güssing, Hauptstraße 34, 0664/1519808 biergschaeft.at Öffnungszeiten Di-Mi 10.00 bis 13.00 Uhr und 15.00 bis 18.00 Uhr, Do-Fr 10.00 bis 13.00 Uhr und 15.00 bis 20.00 Uhr, Sa 9.00 bis 18.00 Uhr, So-Mo geschlossen SHOP Nach eigener Definition der erste Craftbierstore im Burgenland. Es gibt Biere aus heimischen Brauereien (darunter ein eigenes Güssinger Bier) und daneben auch eine Plattform für Hobbybrauer, für die es Brau-Equipment, Braukurse und natürlich auch Rohstoffe gibt.

9873 Döbriach am Millstättersee, Hauptstr. 64, 0664/3120199 https//britischebier.at Öffnungszeiten Mo & Sa 14.00 bis 18.00 Uhr, Di-Fr 14.00 bis 21.00 Uhr, So Ruhetag SHOP Die gebürtige Ukrainerin Elena Carr hat vor allem, aber nicht nur, Biere aus britischen Klein- und Mittelstandsbrauereien im Sortiment. Und, ungewöhnlich für Verfechter der Craftbier-Szene. Sie empfiehlt nicht nur Hopfenbomben, sondern vor allem auch runde, milde Ales.

Gartenrast

9545 Untertweng bei Radenthein, Gartenraststraße 9 04246/2017 www.gartenrast.at, www.shilling.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-So 11.00 bis 22.00 Uhr, Mo-Di Ruhetag SHOP Diplom Biersommelier Uli Bacher hat in der Gartenrast auch einen „Über die Gasse“-Bereich – wer möchte, kann bei ihm aus über 40 Bieren wählen und diese mit nach Hause nehmen. Ausserdem gehört Uli auch die Shilling Brewery, deren Produkte natürlich auch in der Gartenrast vermarktet werden.

Genusskanzlei Karl Rockenbauer

Privatbrauerei Gols

PRivatBrauerei Gols vorm. Pannonia Brauerei Gols

7122 Gols, Brauhausplatz 1 02173/2719 www.golserbier.at Öffnungszeiten April-September: Mo-Fr 7.30 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 16.30 Uhr, Sa 9.00 bis 12.00 Uhr, So & Feiertage geschlossen Oktober-März: Mo-Fr 8.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 16.00 Uhr, Sa-So & Feiertage geschlossen SHOP Die Privatbrauerei Gols braut selber zahlreiche spannende Craftbiere – und ist eigentlich der Nebenbetrieb eines Getränkehandels. Dort gibt es nicht nur alle gängigen österreichischen Biermarken, sondern auch eine kleine Auswahl an Importbieren – zusätzlich zu den im Haus gebrauten Spezialitäten. Bier Guide 2018

077-086_Biergeschaefte 2018_OK.indd 78

9020 Klagenfurt, Priesterhausgasse 1, 0 660/5066209 www.genusskanzlei.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo & Mi-Fr 9.00 bis 18.00 Uhr, Di 13.00 bis 18.00 Uhr, Sa 9.00 bis 13.00 Uhr SHOP Karl Rockenbauers 2011 gegründete Genusskanzlei in Klagenfurt ist vor allem auf Loncium-Biere aus KötschachMauthen spezialisiert, es gibt aber auch Chimay und das Szigeti-Sektbier. Für den auch mit Wein, Pasta und Chutneys gut sortierten Laden gab es im Genuss-Guide die Auszeichnung als „bester Genussladen 2017“ in Kärnten.

Greisslerei Millstatt

9872 Millstatt am See, Kaiser-Franz-Josef-Straße 61 0699/12477065 www.facebook.com/greisslereimillstatt SHOP Hipper Laden, der regionale Produkte in modernem Design verkauft. Einige davon werden auch in der Greisslewww.bier-guide.net

24.03.18 10:54


79

Biergeschäfte kärnten · niederösterreich

rei zum Verkosten angeboten oder direkt vor Ort zu allerlei Köstlichkeiten verarbeitet und zusammen mit ausgewählten Bieren serviert. Dahinter steht Mario Egger, der sich auch in Wien schon im Shop Vorstadt oder der Shultz Bar einen Namen gemacht hat, und ein Fan von India Pale Ales ist. Das drückt sich auch in der Bierauswahl in der Greisslerei aus – neben ein paar heimischen Märzenbieren aus Hirt, Villach, Göss und Murau und globalen Playern wie Brew Dog zeigen vor allem regionale Craft Brauer Präsenz. Das Sortiment von Loncium aus Mauthen ist ziemlich komplett vertreten, ebenso die Shilling-Brauerei aus Radenthein und natürlich das Klagenfurter Schleppe Bier.

gen können. Im Klagenfurter Ladengeschäft sind das unter anderem Biere der Braumannufaktur, Fein-Brauerei und der Malle-Brauerei aus Kärnten. Es gibt aber auch das Columbus Pale Ale von Stiegl und Kiesbyes Waldbier. Niederösterreich

Ammersin Getränkeshop

2345 Brunn am Gebirge, Wiener Straße 131-133 02236/312199-70 www.ammersin.at Öffnungszeiten Mo-Fr 9.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 16.00 Uhr

Shop 013

9761 Greifenburg, Bruggen 8, 04712/82354 www.gasthaus-wulz.stadtausstellung.at SHOP Mehr als 1.000 Sorten aus aller Herren Länder – ein besonderes Augenmerk lässt die Familie Petit den belgischen Starkbieren und (weil die Familie aus den Niederlanden stammt) den Eigenimporten aus Benelux zukommen. Alle Biere gibt es auch gekühlt für die Konsumation im Gasthaus Wulz. Ammersin Getränkeshop SHOP Ammersin war schon Pionier im Bierspezialitätensegment, als noch kein Mensch den Begriff „Craftbier“ verwendet hat. Im Shop in Brunn gibt es eine gut ausgestattete Verkostungsecke, in der man das Craftbier-Angebot auch testen kann.

Anstalt für Getränke 42

Shop 013

Shop

013

S‘Fachl

9200 Klagenfurt, Paradeisergasse 4, 0664/4558787 www.fachl.at/Standorte/sFachlKlagenfurt.aspx SHOP Das Fachl ist ein Ladenkonzept, in dem Anbieter von Kulinarik und Kunsthandwerk ihre Produkte auf den Markt brinwww.bier-guide.net

077-086_Biergeschaefte 2018_OK.indd 79

2700 Wiener Neustadt, Brodtischgasse 21, 0676/4210342 www.facebook.com/Anstalt-Für-Getränke-42-14661348 50362907 SHOP Dieser Laden hat zunächst als Marktstand begonnen, ist seit Herbst 2015 aber in ein festes Quartier gezogen. Hier gibt es Craftbier, Fruchtsäfte und spezielle Kaffees. Die Bierauswahl zeichnet sich durch Spezialitäten aus dem deutschsprachigen Raum aus (Hoppebräu aus Bayern, Forstner aus der Steiermark, Bierol aus Tirol). Und aus Belgien gibt es Biere, die selbst dort schwer zu finden sind – etwa Arend. Gelegentlich Bier- und Weinverkostungen – durchaus als sportlicher Wettbewerb verstanden.

Biergreissler.at

3730 Eggenburg, Hauptplatz 22, 02984/37027 www.biergreissler.at Öffnungszeiten Fr 15.00 bis 18.00 Uhr, Sa 9.00 bis 13.00 Uhr SHOP Seit Ende Oktober 2016 gibt es den Shop in Eggenburg mit aktuell rund 300 verschiedenen Bieren aus 18 Ländern. Wöchentlich wechselnde Biere in der Verkostung, die Biere können zum Regalpreis auch vor Ort getrunken werden. Online-Shop. 2018 BIER Guide

24.03.18 10:54


80

Biergeschäfte niederösterreich · oberösterreich

Bierothek

2345 Brunn am Gebirge, Leopold Gattringer-Straße 39 0664/88679511 www.bierothek.at Öffnungszeiten Do-Fr 9.00 bis 13.00 Uhr und 15.00 bis 19.00 Uhr, Sa 9.00 bis 12.00 Uhr, Mo-Mi nach telefonischer Vereinbarung SHOP Herbert Dangl war der erste Fachhändler für Bierspezialitäten in Österreich. Sein Geschäft bietet auch eine kleine Verkostungsecke. Leider ist es auch zu den angegebenen Öffnungszeiten nicht immer besetzt, vor einem geplanten Besuch daher sicherheitshalber anrufen.

Biertempel Linz

4020 Linz, Graben 15, 0732/947878 www.biertempel.at Öffnungszeiten Mo-Fr 10.00 bis 19.00 Uhr, Sa. 10.00 bis 18.00 Uhr SHOP Gut sortiertes Biergeschäft mit belgischem Schwerpunkt und den wichtigsten österreichischen Craftbieren (Gusswerk, Hofstetten, Loncium, Bevog, Brew Age). Das industrielle Angebot reicht von Asahi über die Kultmarken Astra und Augustiner bis Weihenstephan und Zipf. Für die Abholungen in der Filiale Graben 15 kann die Ladezone vor dem angrenzenden Fitnessstudio benutzt werden. 2016 wurde ein weiteres Geschäft in Dornach eröffnet.

Craft Life

4810 Gmunden, Marktplatz 2, 0660/5099979 www.craft-life.at

Estrella Damm bei El Gusto Espanol

El Gusto Español

2500 Baden, Brusattiplatz / Grüner Markt www.espanol.at Öffnungszeiten Di-Fr 10.00 bis 18.00 Uhr, Sa 9.00 bis 17.00 Uhr, So-Mo & Feiertage geschlossen SHOP Dieser Marktstand ist ein Verkaufsladen, der zum bekannten Restaurant in Perchtoldsdorf gehört. Dort gibt es seit vielen Jahren die Biere aus Katalonien – und daher kann man auch beim Stand in Baden unter anderem Biere aus der Brauerei Kuentzmann Damm (Barcelona) sowohl vor Ort genießen als auch „über die Gasse“ mitnehmen.

Getränke & Geschenke Paradies

3100 Sankt Pölten, Kremser Landstraße 72, 02742/337685 SHOP Getränkehandel, bei dem es unter anderem die Biere der Salzburger Gusswerk-Brauerei gibt. Oberösterreich

Biertempel Dornach

4040 Linz, Freistädter Straße 287, 0732/220024 www.biertempel.at SHOP Die zweite Location von Murat Korhan und Christian Ruhsam, die die Biervielfalt Europas und der Welt für die Linzer ein bisschen greifbarer machen wollen. Was besonders beeindruckt. Neben dem Detailhandel hier und am Graben gibt es auch einen Fachgroßhandel, der einige Linzer Pubs beliefert – und dies in Ausnahmefällen sogar noch spät in der Nacht, wenn einmal ein besonderes Bier auszugehen droht. Zudem gibt es einen Online Shop. Bier Guide 2018

077-086_Biergeschaefte 2018_OK.indd 80

Craft Life SHOP Karl Stöhr von Eggenberger International – Markeninhaber des Samichlaus-Bieres aus der Familienbrauerei – hat sich im Zentrum von Gmunden ein Biergeschäft eingerichtet, in dem er im Shop verkauft, was er auch international vermarktet. Neben verschiedenen Varianten des Samichlaus gibt es daher auch die Biere anderer oberösterreichischer Klein- und Mittelstandsbrauereien sowie einige Importe.

Freistädter Biershop

4240 Freistadt, Brauhausstraße 2, 07942/72772 www.freistaedter-bier.at/biershop Öffnungszeiten Mo-Fr 8.00 bis 17.00 Uhr, Sa 9.00 bis 12.00 Uhr, So geschlossen SHOP Der Biershop der Braucommune in Freistadt befindet sich im Sudhaus – im Herzstück des bedeutendsten barocken Industriebaues Oberösterreichs. Hier befindet sich der Empfang sowie der Shop mit zahlreichen Produkten, die die Herzen der Bierliebhaber höherschlagen lassen. Ein besonderes Highlight ist der begehbare Bierhumidor mit mehr als 100 verschiedenen Biersorten aus aller Welt. www.bier-guide.net

24.03.18 10:54


81

Biergeschäfte oberösterreich · salzburg

Grand Whisky

4020 Linz, Klosterstraße 6, 0 732/772219 www.grandwhisky.at Öffnungszeiten Di-Fr 12.00 bis 19.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr SHOP Wie der Name sagt, ist dieses Geschäft auf Whiskies jeglicher Provenienz spezialisiert – aber die Craftbierauswahl kann sich ebenfalls sehen lassen: Mehr als drei Dutzend verschiedene Biere stehen in den Regalen, von Bevog über Brew Age und Forstner bis Loncium.

wächst im Retail-Bereich von Getränke Wagner in aller Ruhe ein exklusives Craftbiersegment heran. Da gibt es Bier aus der nahen Bierschmiede von Mario Scheckenberger ebenso wie das Pale Ale von Sierra Nevada im fernen Chico. Der Schwerpunkt des Sortiments liegt aber eindeutig auf den Österreichischen Kleinbrauern. Salzburg

Alchimiste Belge

5020 Salzburg, Bergstraße 10, 0660/6815725 www.alchimiste-belge.at Öffnungszeiten Mo-So 17.00 bis 1.00 Uhr SHOP Eigentlich die In-Bar für Liebhaber belgischen Bieres, aber Diplom Biersommelier Dirk Baert verkauft seine Bierschätze auch gerne außer Haus.

Mein Biergasthaus

Mein Biergasthaus

4160 Aigen-Schlägl, Linzer Straße 9, 07281/8888 www.biergasthaus.at Öffnungszeiten Fr-Mo 9.00 bis 23.00 Uhr (So bis 21.00 Uhr), Mi & Do 18.00 bis 23.00 Uhr, Di Ruhetag SHOP „Mein Biergasthaus“ von Dipl. Biersommelier-Weltmeister Karl Schiffner ist auch ein Handelshaus für Bier. Wer möchte, kann aus über 100 verschiedenen Flaschenbieren wählen. Stark wechselndes Programm, sensorisch perfekt ausgewählt.

Patrick‘s Feinkost

4020 Linz, Betlhehemstraße 1D, 0 732/773498 www.patricksfeinkost.at Öffnungszeiten Mi-Do 16.00 bis 22.00 Uhr, Fr 12.00 bis 22.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr, Mo-Di auf Anfrage SHOP Patrick Grülls Laden bietet allerhand Spezereiwaren, darunter eine Auswahl an Trappistenbieren.

Wagners Weinshop

4664 Laakirchen, Weinstraße 31, 07613/440-440 www.wagners-weinshop.com/craft-bier Öffnungszeiten Mo-Fr 9.30 bis 18.30 Uhr, Sa 9.30 bis 12.30 Uhr SHOP Neben ausgesuchten 2500 Weinen aus der ganzen Welt

www.bier-guide.net

077-086_Biergeschaefte 2018_OK.indd 81

Bottle Shop

Bottle Shop

5020 Salzburg, Mirabellplatz 7, 0662/876818 www.beerbottle.eu Öffnungszeiten Mo-Fr 10.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 13.00 Uhr SHOP Direkt gegenüber dem Salzburger Mirabellgarten wartet hinter einer unscheinbaren Hauseinfahrt in einem Hinterhof ein Gewölbekeller mit Bierschätzen auf den Besucher. Da gibt es auch die Biere der isländischen Einstök-Brauerei, von Oppigards aus Schweden oder Steamworks aus Kanada. Und natürlich alles vom nahen Gusswerk, von Schönram im benachbarten Bayern oder von den Kärntner Loncium-Brauern.

Stiegl Getränkeshop

5020 Salzburg, Kendlerstraße 2, 050/1492-2900 www.stiegl-shop.at Öffnungszeiten Mo-Fr 8.30 bis 18.30 Uhr, Sa 8.00 bis 13.00 Uhr SHOP Im Ortsteil Salzburg-Maxglan findet sich direkt gegenüber der Brauerei eine wohlsortierte Bierboutique mit

2018 BIER Guide

24.03.18 10:54


82

Biergeschäfte salzburg · steiermark · tirol · vorarlberg

rund 80 verschiedenen Craftbieren. Außerdem kann man sich dort alles ausleihen, was man für eine richtige Party benötigt.

Trumerei – Trumer Shop

5020 Salzburg, Strubergasse 26, 0662/2654-32 www.trumerei.at Öffnungszeiten Mo-Fr 9.30 bis 24.00 Uhr, Sa 17.00 bis 24.00 Uhr SHOP Das bierige Aushängeschild der Trumer Privatbrauerei ist eine Kombination aus Biershop und Bierothek. Alle im Shop angebotenen Biere können auch im Shop genossen werden. Zahlreiche bierige Events. Steiermark

geöffneten Bierspezialitätenladen ausgebaut – die Spezialitäten sind gekühlt, das ist nicht nur für deren Qualität günstig, man kann auch gleich kosten. Und wer Beratung zu den Bieren braucht, ist hier auch richtig. Zustellung auch im Stadtbereich von Innsbruck.

Tribaun

6020 Innsbruck, Museumstraße 5, 0660/6027330 www.tribaun.com Öffnungszeiten Mo-So ab 17.00 Uhr SHOP Das Tribaun – Tiroler Biershop des Jahres 2015 – hat im hinteren Teil des Biershops auch einen gut sortierten Bottleshop, über die Gasse ist das Bier ein bis zwei Euro billiger als für den Konsum im Shop. Es gibt Craft Bier aller Richtungen, besonders erwähnenswert ist aber die Auswahl an Gueuze und Lambics. Vorarlberg

Hops & Malt

Bierboutique

Bierboutique

8020 Graz, Lendplatz 5, 0664/4033561 oder 0650/8112409 www.bierboutique.at Öffnungszeiten Di-Fr 11.00 bis 18.30 Uhr, Sa 10.00 bis 14.00 Uhr SHOP Biergeschäft des Jahres, siehe Seite 96.

6900 Bregenz, Maurachgasse 16, 0664/4178714 www.hopsandmalt.at Öffnungszeiten Mi-Fr 13.00 bis 18.30 Uhr, Sa 10.00 bis 14.00 Uhr SHOP Dietmar Menzingers 2014 eingerichtetes Bierspezialitätengeschäft (mit einem zusätzlichen Cider-Angebot), in dem man auch Raritäten wie Rodenbach Vintage Biere neben dem breiten und starken Angebot von Brewdog (inklusive dem Rip Tide 8%) und anderer britischer Brauereien findet. Interessante Raritäten aus dem nahen Liechtenstein ebenso wie aus den fernen USA (Rogue, Anderson Valley).

Dr. Bottle Scaria Graz

8010 Graz, Reitschulgasse 27, 0316/824244 www.drbottle.at SHOP Alteingesessener Getränkehandel, der sich mit Weinen und Spirituosen profiliert hat und diese Erfahrung nun für Craftbiere einbringt. Das Sortiment reicht von den kanadischen Steamworks-Bieren über die belgischen Trappisten bis zu den lokalen Bieren von Gratzer und Forstner. Zudem ein paar gängige internationale Angebote aus der Klasse American Bud, Asahi und Kingfisher. Tirol

BierWelt.Tirol

6020 Innsbruck, Marktgraben 2-10, 0677/61158171 www.bierwelt.tirol Öffnungszeiten Mo-Fr 12.00 bis 21.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr SHOP Ursprünglich nur ein Onlineshop, spezialisiert auf Craft- und Spezialbiere, dann aber zu einem erfreulich lange Bier Guide 2018

077-086_Biergeschaefte 2018_OK.indd 82

Hops & Malt Dornbirn

Hops & Malt

6850 Dornbirn, Eisengasse 2, 0664/4178714 www.hopsandmalt.at Öffnungszeiten Mi-Fr 13.00 bis 18.30 Uhr, Sa 10.00 bis 14.00 Uhr SHOP Diese Filiale von Dietmar Menzingers Bierspezialitätengeschäft mit einer Auswahl von über 300 verschiedenen Bieren war 2017 Biergeschäft des Jahres. Hier findet man auch Raritäten wie Vintage-Biere von Rodenbach neben dem breiten und starken Angebot von Brewdog (inklusive dem Rip www.bier-guide.net

24.03.18 10:54


83

Biergeschäfte vorarlberg · wien

Tide 8%) und anderer britischer Brauereien. Interessante Angebote aus dem nahen Liechtenstein ebenso wie aus den fernen USA (Rogue, Anderson Valley).

Frastanzer Rampenverkauf

6820 Frastanz, Bahnhofstraße 22, 05522/51701-0 frastanzer.at/rampenverkauf Öffnungszeiten Mo-Fr 8.30 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr, Sa 8.30 bis 12.00 Uhr SHOP Der Rampenverkauf der Frastanzer Brauerei ist nicht einfach die Auslieferung der im Haus gebrauten Biere, sondern ein wohlsortierter (und schön gestalteter) Getränkeshop, mit Eigenprodukten, Weinen, Bio-Limonaden und rund 160 internationalen Bierspezialitäten. An ausgewählten Tagen und auch nach Vereinbarung finden begleitete Verkostungen mit Stephan Summer (Biersommelier und Craft-Experte) statt.

Sternbräu

6830 Rankweil, Walgaustraße 10, 05522/44268 www.sternbrauerei.com Öffnungszeiten Winter: Mo-Di, Do-Fr 11.00 bis 24.00 Uhr, Sa-So 9.00 bis 24.00 Uhr, Mi Ruhetag, Sommer: Mo-Di, Do-Fr 10.00 bis 24.00 Uhr, Mi 15.00 bis 24.00 Uhr, Sa-So 9.00 bis 24.00 Uhr SHOP Die Sternbrauerei ist eine historische Brauerei (sie galt lange als kleinste ihrer Art in Österreich), die Brauerfamilie Wetzel hat sich aber in den letzten Jahren auf Biergastronomie und Bierhandel verlegt. Während die Mehrheit der Bierimporteure meist nur ein überschaubares Sortiment sogenannter Premium Biere anbietet, haben sich Helmut und Gunther Wetzel darauf verlegt, wirkliche Bierspezialitäten zu finden und zu importieren – oft mit dem eigenen Lkw aus England und Belgien. Oder von der Allgäuer Brauerei Härle. Wien 3. Bezirk

Pivothek

Frastanzer Rampenverkauf

1030 Wien, Landstraßer Gürtel 19, 0660/6989668 www.pivothek.at Öffnungszeiten Mo-Sa 15.00 bis 23.00 Uhr SHOP Die Pivothek ist österreichweit das einzige Geschäft, das das tschechische Konzept eines Biergeschäfts mit angeschlossenem Ausschank konsequent umsetzt. Es gibt stets mindestens 60 verschiedene Biere aus Tschechien zum Mitnehmen – wobei die Biere großteils aus kleinen Brauereien stammen und sich auch vom bekannten untergärigen Angebot deutlich unterscheiden. Das Angebot sowohl bei den Flaschenbieren als auch bei den Fassbieren (auch hier gibt es Ales!) wechselt laufend. Und wer zum Biergenuss bleibt, kann sich auch mit böhmisch-mährischer Hausmannskost recht satt essen. Zum böhmischen Bier paßt auch eine traditionelle, in Tschechien sehr beliebte Bierjause – die eingelegten original Anton-Wessels-Quargeln aus Olmütz oder die sauer eingelegte Wurst Utopenec. 4. Bezirk

Bobby`s Foodstore

s‘ Lädele

6850 Dornbirn, Dr.-Waibel-Straße 2, 05572/3777224 http//shop.mohrenbrauerei.at Öffnungszeiten Mo-Fr 9.00 bis 12.00 und 13.30 bis 17.00 Uhr, Sa 9.00 bis 12.00 Uhr SHOP Nicht einfach ein Rampenverkauf einer Brauerei, sondern ein Geschenkeshop, das von Hand hergestellte Köstlichkeiten mit Bierbezug aus der Region anbietet – da gibt es zarte Verschmelzungen von Schokolade und bierigen Rohstoffen, Dips und Sugi und sogar Kosmetika. Zudem Geschenkpackungen der Mohren Bierspezialitäten, Verkostungsgläser und Mohren-gebrandete Kleidung. www.bier-guide.net

077-086_Biergeschaefte 2018_OK.indd 83

1040 Wien, Schleifmühlgasse 8, 01/5867534 www.bobbys.at Öffnungszeiten Mo-Mi 10.00 bis 18.30 Uhr, Do-Fr 10.00 bis 20.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr SHOP Der vor 20 Jahren etablierte englische Feinkostladen im Freihaus-Viertel führt ausschließlich englische und amerikanische Biere.

Grand Whisky

1040 Wien, Schleifmühlgasse 15, 01/5877036 www.grandwhisky.at Öffnungszeiten Di-Fr 12.00 bis 19.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr SHOP Die goße Auswahl an internationalen Whiskyspezialitäten, seltenen Rumsorten und anderen ausgefallenen Spezia2018 BIER Guide

24.03.18 10:54


84

Biergeschäfte wien

litäten im Laden in der Schleifmühlgasse wird um eine kleine Auswahl von Craftbieren ergänzt. 5. Bezirk

Ammersin Magazin5

1050 Wien, Wiedner Hauptstraße 140, 01/5451001 www.ammersin.at Öffnungszeiten Mo-Fr 9.00 bis 18.00 Uhr, Sa 9.00 bis 15.00 Uhr, So geschlossen SHOP Ammersin bietet an seinen Standorten eine Tiefe an Biervielfalt, die in Österreich unerreicht ist – und das seit vielen Jahren. Mit Eigenimporten bietet Ammersin Marken und Sorten, die sonst keiner führt – an diesem Standort sind die belgischen Spezialiäten gut vertreten. Wer einen größeren Einkauf plant, kann mit dem Auto in den Hof fahren und kistenweise Spezialiäten einladen.

Beratungen an – die Bierschulungen sind meist rasch ausgebucht. Das erklärte Ziel ist es, die Welt der Craftbiere den Österreicherinnen und Österreichern näher zu bringen und so heimische Brauereien zu unterstützen und zu vernetzen. Neben einem begehbaren Kühlhaus und einer – in Österreich einzigartigen – Growler Abfüllung ist eine eigene Kleinbrauerei, die Muttermilch-Brewery, entstanden. Den Reigen der Muttermilch-Biere eröffnete die Ammersin-Brautechnikerin Marina Ebner mit einem Pils (Bitta von Tresen) und einem Wiener Lager (Wiener Bubi).

Bottelini Wien 5

1050 Wien, Pilgramgasse 16, 01/9610104 www.bottelini.com Öffnungszeiten Mo-Mi 10.00 bis 16.00 Uhr, Do 10.00 bis 18.00 Uhr, Fr 11.30 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 14.00 Uhr SHOP Kein Getränkehändler, sondern eher ein Shop für spezielle Geschenke. In den beiden Wiener Shops findet man internationale Kuriositäten, darunter auch spannende Biere und Bierbrausets von Brooklyn Brew Shop. 6. Bezirk

Brew Age Shop

Brew Age Shop

1060 Wien, Mittelgasse 4, 01/9550935 www.brewage.at Öffnungszeiten Di-Do 14.00 bis 19.00 Uhr, Fr 12.00 bis 17.00 Uhr SHOP Kleines Gassengeschäft der Brew Age Brauunternehmung, die ihre Biere als Gastbrauer (vorwiegend bei Gusswerk in Salzburg) braut – und hier gelegentlich Versuchssude im Kleinstformat macht.

Juicebrothers

Beerlovers – Craft Beer Store

BeerLovers & Muttermilch Brewery

1060 Wien, Gumpendorfer Straße 35, 01/5810513 www.beerlovers.at Öffnungszeiten Mo-Fr 11.00 bis 20.00 Uhr, Sa 10.00 bis 17.00 Uhr SHOP Der Getränkehändler Ammersin hat in einer ehemaligen Supermarktfiliale ein Biergeschäft der Superlative eingerichtet. Mit fachkundiger Beratung werden im größten Craftbier Store des Landes über 1000 verschiedene Craft Bier Sorten in rund 100 Bierstilen von über 120 Brauereien angeboten. Neben dem Onlinestore unter www.BeerLovers.at und dem Shop in Wien bieten BeerLovers außerdem Verkostungen und Bier Guide 2018

077-086_Biergeschaefte 2018_OK.indd 84

1060 Wien, Otto-Bauer-Gasse 2, 0676/3440031 www.juicebrothers.at Öffnungszeiten Mo, Mi, Fr 10.00 bis 16.00 Uhr, Di & Do 12.00 bis 18.00 Uhr SHOP Auch wenn dieses Geschäft „Juice“ im Namen führt, hat es eine bemerkenswerte Bierauswahl So gibt es hier das Boku-Bier von den bierbrauenden Studenten der Universität für Bodenkultur, das Rothaus Tannenzäpfle und das Storchenbräu. 7. Bezirk

Grand Cru

1070 Wien, Kaiserstraße 67, 01/5241310 www.grandcru.at Öffnungszeiten Di-Fr 12.00 bis 19.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr, So-Mo geschlossen SHOP Peter Eggers Spezialitätengeschäft führt ganz konsequent (neben Wein und Spirituosen) nur die Spezialbiere österreichischer Craftbrauer wie Loncium, Gusswerk, BrewAge, Forstner, Bierol oder Bevog. Dazu kommen einige ausgewählte Importe wie Baladin. www.bier-guide.net

24.03.18 10:54


85

Biergeschäfte wien

8. Bezirk

Biergreissler

1080 Wien, Lederergasse 4, 0664/1449537 www.biergreissler.at SHOP Seit 2017 hat Wien eine Dependance vom Biergreissler. at in Eggenburg. Rund 350 verschiedene Biere aus 18 Ländern sind im Sortiment, wöchentlich wechselnde Biere in der Verkostung. Die Biere können auch vor Ort getrunken werden, es gibt zwei regelmäßig wechselnde Biere am Zapfhahn. Und einige wirklich interessante Raritäten aus der Flasche – wie die Heidenpeters-Biere aus der Markthalle 9 in Berlin-Kreuzberg. Für Studenten gibt es Rabatte.

Bottelini Wien 8

1080 Wien, Josefstädter Straße 42, 01/8900365 www.bottelini.com Öffnungszeiten Mo-Mi, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr, Do-Fr 10.00 bis 19.00 Uhr, So geschlossen SHOP Bottelini ist kein Getränkehändler, sondern eher ein Shop für spezielle Geschenke. In den beiden Wiener Shops findet man internationale Kuriositäten, darunter auch das eine oder andere Bier sowie Bierbrausets von Brooklyn Brew Shop.

Craftbeershop Wien

1080 Wien, Strozzigasse 11, 0660/3502961 www.craftbeershop.wien Öffnungszeiten Mo-Fr 10.00 bis 19.30 Uhr, Sa 10.00 bis 19.00 Uhr SHOP Das Sortiment dieses Shops im 8. Bezirk reicht von gängigen Lagerbieren aus Spezialitätenbrauereien in Bayern bis zu echten Raritäten aus dem in- und ausländischen Craftbiersektor. Ein Auswahlkriterium für die Listung in diesem Geschäft ist, dass diese Biere möglichst in keinen normalen Supermarkt oder Gertränkehandel zu finden sind. Auf Kundenwunsch werden die ausgewählten Biere dann auch zu Geschenkpaketen arrangiert. Immer wieder Verkostungen.

Verde 1080

1080 Wien, Josefstädter Straße 27, 01/4051329 www.verde1080.at Öffnungszeiten Mo-Fr 11.00 bis 18.00 Uhr, Sa-So geschlossen SHOP Ursprünglich ein Bioladen, mehr oder weniger nebenbei ein Shop mit gutem Mittagstisch, im Bierguide als Biershop des Jahres ausgezeichnet und mittlerweile eine Pilgerstätte für Craftbier-Fans.

Seit mittlerweile über 2 Jahrzehnten ist die Destillerie Parzmair im Herzen Oberösterreichs, in Schwanenstadt, qualitätsbewussten Genießern ein Begriff. Zahlreiche Auszeichnungen bei allen namhaften Prämierungen wurden seither für das über 60 Destillate zählende Sortiment errungen. Destillerie PArzmair

A 4690 Schwanenstadt , Staig 4 +43 7673 2676 parzmair@parzmair.at www.parzmair.at Öffnungszeiten Mo.-Fr. 08.00-12:00 und 13.00-18.00 Sa. 08.00-12.00, So. u. Feiertag geschl.

077-086_Biergeschaefte 2018_OK.indd 85

28.03.18 15:12


86

Biergeschäfte wien

10. Bezirk

13. Bezirk

Stiegl Getränkeshop

AmmersinO

1100 Wien, Hermann-Mark-Gasse 10, 050/1492-2880 www.stiegl-shop.at Öffnungszeiten Mo-Fr 9.00 bis 12.00 Uhr und 12.30 bis 18.00 Uhr, Sa geschlossen SHOP Ein Getränkemarkt mit klarem Stiegl-Branding – aber mit viel breiterem Angebot. Neben den gängigen Sorten auch eine Auswahl an Spezialitäten und saisonalen Bieren. 12. Bezirk

Beer Store Vienna

1120 Wien, Wilhelmstraße 23, 01/9744627 www.beerstorevienna.at Öffnungszeiten Di-Fr 12.00 bis 20.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr, So-Mo geschlossen SHOP Die Biersommeliers und Brauer Johannes Grohs und Alexander Beinhauer bieten, neben einer beeindruckenden Bierauswahl und einem umfangreichen Sortiment im Heimbraubedarf, auch kompetente Beratung an. Das Bierangebot konzentriert sich auf österreichische und internationale Craft Brewer – die Auswahl erfolgt hauptsächlich nach aromatischen Kriterien und repräsentiert die Sortenvielfalt und Kreativität der Brauereien. Regelmäßig finden kommentierte Verkostungen statt. Da das gesamte Sortiment gekühlt gelagert wird, können alle Biere in der Verkostungslounge gleich getrunken werden.

1130 Wien, Speisingerstraße 31, 01/8044200 www.ammersin.at Öffnungszeiten Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 8.00 bis 12.30 Uhr, So geschlossen SHOP Das Stammhaus der Firma Ammersin, die hier früher Sodawasser abgefüllt hat. Dann kam ein Bierhandel und eine Vinothek dazu – wobei sich Ammersin seit Jahren bemüht hat, auch Biere zu importieren, die sonst schwer erhältlich sind – darunter Biere aus USA, Dänemark und natürlich auch Belgien. Bei den österreichischen Bieren sind auch Raritäten wie die Sauerbiere aus Hofstetten zu finden. 16. Bezirk

Ottakringer Biershop / Craft Bier Koje

1160 Wien, Ottakringer Straße 95, 01/491 00-900 www.ottakringerbrauerei.at/de/shop Öffnungszeiten Mo-Fr 9.00 bis 19.00 Uhr, Sa 9.00 bis 18.00 Uhr SHOP Das Biershop der Ottakringer Brauerei ist schon seit Jahren mehr als ein „normaler“ Rampenverkauf – hier gibt es gekühltes Bier und diverse Brauerei-Souvenirs. Seit Dezember 2015 wurde zum gängigen Getränkemarktangebot auch ein Craft Beer Corner eingerichtet, wo es rund 150 verschiedene Biere aus aller Welt gibt. Ein kleiner Ausschank ermöglicht die Verkostung der Brauwerk-Biere – und da gibt es auch mehr oder weniger regelmäßig kommentierte Verkostungen. Und für Stammkunden gibt es eine Rabattkarte. 18. Bezirk

Oldie & Wine

Beer Store Vienna

Malefitz

1120 Wien, Meidlinger Markt Stand 37-40, 0650/9429588 www.malefitz.at Öffnungszeiten Di-Do 14.00 bis 21.00 Uhr, Fr 12.00 bis 21.00 Uhr, Sa 10.00 bis 17.00 Uhr, So-Mo geschlossen SHOP Ein modern gestalteter Marktstand voller Craft Biere. Alexander Fitz hat zusammengetragen, was das Herz des Craft Bier Freundes höher schlagen lässt – und der Community der Bierfreunde in BierIG und KGBier stets neuen Stoff für Verkostung und Diskussion liefert. Ein kleiner Verkostungsbereich im Stand (und bei Schönwetter auch davor) erleichtert das Kosten von und das Diskutieren über die Biere – und deren Angebot reicht von Alefried über Loncium bis Xaver. Es liegen auch einige Bierbücher und das jeweils aktuelle BierIG Magazin auf. Bier Guide 2018

077-086_Biergeschaefte 2018_OK.indd 86

1180 Wien, Gersthofer Straße 73, 01/8673943 http//oldiewine.at Öffnungszeiten Di-Fr 10.00 bis 18.30 Uhr, Sa 10.00 bis 13.00 Uhr SHOP Im Jahr 2017 ist dieses Geschäft aus dem 23. Bezirk nach Gersthof übersiedelt und damit in die Nachbarschaft der Boku – deren Vorarlberger Studenten versorgt Oldie & Wine verlässlich mit Frastanzer Bier aus dem Ländle. Es ist allerdings das einzige Bier, das es hier (allerdings in allen Varianten) zu kaufen gibt. 21. Bezirk

Diwoky

1210 Wien, Leopoldauer Platz 39, 01/4792104 http//diwoky.at Öffnungszeiten Mo-Do 7.30 bis 16.30 Uhr, Fr 7.30 bis 12.30 Uhr, Sa-So geschlossen SHOP Auf den ersten Blick ein Gartencenter, hinter dem sich aber ein gut sortierter Bierladen mit mehreren 100 Bieren verbirgt. Das Angebot reicht von alteingesessenen Brauereien wie Schlenkerla oder Rothaus bis zu den Craftbieren von amerikanischen Mikrobrauereien wie Anchor oder Sierra Nevada. Dazu kommt ein breites österreichisches Sortiment. www.bier-guide.net

24.03.18 10:54


87 von b wie burgenland bis w wie wien xxxxxxxxxxxx xxxxxxxxx · xxxxxxxxxx

die besten der Besten www.bier-guide.net

086-91_Einstieg Top-Lokale_Zeichenerklärung_5Krügerl 2018.indd 87

2018 BIER Bier Guide

24.03.18 11:08


88

legende was sie wissen sollten

Was macht eigentlich ein Top-Lokal aus? Seit 18 Jahren zeichnet Conrad Seidls Bierguide in jedem Bundesland ein Lokal wegen seiner besonderen Leistungen in Sachen Bier aus, zudem gibt es Preise etwa für besonders schöne Gastgärten oder besonders gepflegte Käsekultur. Dabei handelt es sich immer um Lokale, die bei den Tests besonders positiv aufgefallen sind, und wir haben die Regel aufgestellt, dass jedes Lokal nur einmal mit dieser Top-Position ausgezeichnet werden kann. Das heißt: Wir haben inzwischen mehr als 180 Lokale besonders hervorgehoben – sie alle an dieser Stelle aufzulisten, würde den Rahmen sprengen. Daher gibt es die Liste zum Nachlesen auf der Bierguide-Website: www.bier-guide.net/bier-lokale/ehrentafel.html Für diesen Guide hat unser Team jene Lokale zusammengefasst, in denen eine besondere Bierauswahl, besondere Bierkompetenz oder eine besonders bierige Stimmung zu erwarten ist. Jeder Tester hat seine eigenen Kriterien, was ihm gut und auszeichnungswürdig erscheint – und wir diskutieren, ändern, versuchen nochmal nachzuschauen. Alle Idealvorstellungen kann ohnehin nicht jeder erfüllen, schon weil nicht jeder einen Biergarten haben kann. Oder drei Dutzend Biere. Oder zu all dem auch noch eine Gourmetküche. Normalerweise können Lokale, die nur ein oder zwei Biere, noch dazu von derselben Brauerei, ausschenken, nur mit zwei bis drei Krügeln rechnen. Doch dann gibt es Lokale, die sich selber und die Kategorie übertreffen – durch besonderen Service, besondere Bierkompetenz und vor allem besonders bierige Stimmung: So kann denn auch der „fidele Affe“ in Salzburg, der aufgrund seiner Bierauswahl normalerweise in derselben Klasse wie das „Münchner Hofbräuhaus“ mit drei Krügerln liegen würde, ein viertes Krügerl auf seine Eingangstür kleben. Die Krügel, über deren Vergabe wir in mancher Redaktionssitzung stritten, heben jene Lokale heraus, die nach Beobachtung unseres Testerteams in ihrer Klasse Besonderes leisten: ddddd International

vorbildliche Top-Lokale mit ausgezeichneter Vielfalt an Bierstilen, einer „bierigen“ Stimmung und einer rundum spürbaren Liebe zum Bier. Hier muss man als Biertrinker gewesen sein. Inter-

nationale Spezialitätenkompetenz wie im „White Horse on Parson’s Green“ (London), „Beer Revolution“ (Oakland) oder das deutsche Maßstäbe setzende „Tap House Munich“. dddd Hervorragende

Bierlokale, die durch ihre außergewöhnliche Leistung einen nationalen Standard setzen, vergleichbar mit „Proeflokaal“, „Brouwerij t’IJ“ (Amsterdam), „Brasserie Federal“ (Zürich) oder „Schlenkerla“ (Bamberg).

ddd Sehr

gute Bierlokale, die den regionalen Standard setzen, vergleichbar „Hofbräuhaus“ (München), „Mort Subite“ (Brüssel) oder „U Zlateho Tygra“ (Prag).

dd

Überdurchschnittliche Bierlokale, die sich von der Masse absetzen.

d Wirtshäuser,

Bars und Beiseln mit einer Bierkultur, die sich von anderen Lokalen des gleichen Typs abhebt.

Natürlich sind die Voraussetzungen unterschiedlich: In unserem Listing finden sich Cafés mit netter Bierauswahl ebenso wie reine Bierlokale, Spezialisten mit einer Riesenauswahl stehen neben Brewpubs. Einfache Wirtshäuser neben den bedeutendsten Biergärten, Restaurants, Bars, Beiseln. Es ist immer wieder erstaunlich, wenn man sieht, wie vielfältig die Bierszene ist – und wie sie sich inner­halb eines Jahres verändert. Zur Vielfalt gehören Haubenlokale ebenso wie Sportsbars – alles zu seiner Zeit und zu allem ein gutes Bier! Als kleine Hilfestellung, was man sich erwarten kann, haben wir neben der verbalen Beschreibung noch Symbole eingeführt, die die Orientierung erleichtern: q8 steht für raucherfreundliche Lokale mit Z­ igarren­­auswahl w5 steht für Lokale, die sich neben dem Bier auch der ­Käsekultur verschrieben haben e9 steht für Lokale, die sich vorwiegend als Speiselokale verstehen r steht für Lokale, die auch Übernachtungsmöglich­ keiten bieten – samt Anzahl der Betten

Bier Guide 2018

086-91_Einstieg Top-Lokale_Zeichenerklärung_5Krügerl 2018.indd 88

www.bier-guide.net

24.03.18 11:08


89

legende

was sie wissen sollten

Die Besten der Besten ddddd Kärnten

Wien

116 Gasthaus Wulz, Greifenburg 122 Hotel Loncium, Kötschach-Mauthen 124 Die Gartenrast, Radenthein

1. Bezirk

Niederösterreich

141 Genusswerkstatt sieben:schläfer, Falkenstein 154 Schmid’s Burger & Craft Beer, Krems 175 Zündwerk – Fine Steaks, Burger & Beer, Strasshof an der Nordbahn oberösterreich

189 224 189 222 199 212 231

Bergergut, Afiesl Bertlwieser’s, Rohrbach Biergasthaus Schiffner, Aigen/Schlägl Biergasthof Riedberg, Ried im Innkreis Foxi’s, Freistadt Pöstlingberg Schlössl, Linz Schwechaterhof, Steyr

Salzburg

349 1516 Brewing Company 357 Mel’s Craft Beer Diner 360 Zattl 2 . Bezirk

366 Schweizerhaus 4 . Bezirk

373 Craftmühle Pub & Kitchen 6. Bezirk

379 Känguruh 7. Bezirk

384 Shamrock & The Dogstar 385 Siebenstern-Bräu 386 The Brickmakers Pub & Kitchen 9. Bezirk

251 Brauhaus Gusswerk, Hof bei Salzburg 258 Die Weisse / Sudwerk Bar, Salzburg 244 Friesacher Einkehr, Anif

392 Charlie P’s Pub & Kitchen

Steiermark

406 Hawidere

302 Bierbotschaft Herzog, Wundschuh 281 Brot & Spiele, Graz 283 Flann O’Brien, Graz

416 Fischer Bräu

15. Bezirk

19. Bezirk

tirol

308 11er Haus, Innsbruck 315 Tribaun, Innsbruck vorarlberg

342 338

Sternbräu, Rankweil Gasthof-Pension Wulfenia, Gargellen

www.bier-guide.net

086-91_Einstieg Top-Lokale_Zeichenerklärung_5Krügerl 2018.indd 89

2018 BIER Guide

24.03.18 11:08


CRAFT BIER FEST, WIEN 11.–12. Mai 2018, Marx HallE

C

SPOT ON irElaNd & WHiSkEy

CRAFT BIER FEST, LINZ 7.–8. SEPT. 2018, Tabakfabrik biErWElTrEGiON: MüHlViErTEl, NiEdErbayErN, SüdböHMEN

CRAFT BIER FEST, WIEN 23.–24. NOV. 2018, Marx HallE GaSTrEGiON flaNdErN

CRAFT BIER FEST.AT

CBF_VBW_CBMTop-Lokale_Zeichenerklärung_5Krügerl Bierguide 420x270 03.indd Alle Seiten2018.indd 90 086-91_Einstieg

CRAFTBIERFEST

Pr

24.03.18 11:08


DIE VIENNA BEER WEEK 2018 PRÄSENTIERT EXKLUSIVE EVENTS RUND UMS BIER

CRAFT BIER MAGAZIN

4 × jährlic h für Österreic h und Süddeuts chland Abo unte r monopol.a t/shop

Probeheft kostenlos bestellen unter info@craftbierfest.at

086-91_Einstieg Top-Lokale_Zeichenerklärung_5Krügerl 2018.indd 91

14.03.18 11:08 16:06 24.03.18


92

BIerGarteN DeS JahreS KREMS/NIEDERÖSTERREICH

2018

BIer GarteN DeS JahreS

hOFBrÄU aM SteINertOr ddd

3500 Krems, Südtiroler Platz 2, 02732/72897 www.hofbraeu-am-steinertor.at ÖFFNUNGSzeIteN So-Do 10.00 bis 23.00 Uhr, Fr-Sa 10.00 bis 24.00 Uhr FaSSBIer Hofbräu Original, Hofbräu Dunkel, Hofbräu Weisse, Hofbräu Schwarze Weisse, Hofbräu Sommerbier Naturtrüb FlaSCheNBIer Hofbräu Oktoberfestbier (saisonal), Hofbräu Maibock (saisonal), Hofbräu Leichte Weisse, Hofbräu Alkoholfrei, Hofbräu Weisse Alkoholfrei lOKal Seit zwei Jahrhunderten gibt es hier einen Brauhof mit Biergarten – auch wenn die 1788 bis 1916 bestehende Brauerei längst nur noch Geschichte ist. 1931 wurde der Brauhof nach Plänen des bekannten Architekten Hans SteiBIer GUIDe 2018

092-098_Bierlokale des Jahres 2018_OK.indd 92

neder aus Linz im Stil der damaligen Zeit umgebaut. Der nördliche Trakt, der unter Denkmalschutz steht, sowie der einzigartige Biergarten wurden in den 1993 errichteten Bau des Einkaufszentrums „Am Steinertor“ integriert und blieben seit damals unverändert. 2016/17 wurde der Gastronomiebetrieb neu eingerichtet und seither gibt es hier auch das Bier aus dem Hofbräuhaus München. Was besonders auffällt: Die Mannschaft hier kümmert sich besonders um Bierpflege (also auch um die Reinigung der Bierleitungen) und um die Zapfkultur. 300 Sitzplätze im Lokal sowie 300 Sitzplätze im Garten. www.bier-guide.net

24.03.18 11:36


SCHWERT BERGER BRÄU Ing. Schmiedl-Straße 7 4311 Schwertberg www.schwertberger-braeu.at

ÖFFNUNGSZEITEN ganzjährig Di-Fr täglich 15.00 bis 19.00 Uhr (ausgenommen Feiertage)

INSERATE LEER.indd 1

04.04.17 19:42


94

MIKrOBraUereI DeS JahreS SCHILTERN/NIEDERÖSTERREICH

2018

MIKrO BraUereI DeS JahreS

BraUSChNeIDer

3553 Schiltern, Laabergstraße 5, 02734/32917 www.brauschneider.at Öffnungszeiten: Fr-So 11.00 bis 18.00 Uhr Brauschneider ist kein unbekannter Name in der österreichischen Craftbier-Szene – und doch ist seit 2017 vieles anders: Begonnen hatte Michael Schneider als Gastbrauer beim Erzbräu in Gaming. Dort wurde erfolgreich die Marke aufgebaut, „aus dem Stoff, aus dem echte Biere sind“, wie die Brauschneider-Philosophie lautet. Sohn Felix Schneider entwickelte nicht nur die Rezepte, er entwickelte auch gemeinsam mit dem ehemaligen Puntigamer-Braumeister Gilbert Moser die Technik des neuen Sudhauses und firmiert nun als Head Brewer – oder, wie er es nennt, „der BrauSchneiderMeister für den guten Stoff“. Familie Schneider hat lange daran getüftelt, diese technologisch sehr innovative Brauerei BIer GUIDe 2018

092-098_Bierlokale des Jahres 2018_OK.indd 94

zu errichten. Nach langer Standortsuche und der Entwicklung des Flexi-Brew Sudsystems, das hier erstmals in größerem Maßstab eingesetzt wird, konnte im Frühjahr 2017 in Schiltern, einer Gemeinde westlich des Kamptals, ein sehr modern gestalteter Brauereineubau eröffnet werden. Er bietet nicht nur dem eigentlichen Braubetrieb Platz, sondern empfängt die Besucher auch mit einem Braushop, in dem Montag bis Sonntag die Biere im Zeichen des SchneiderKnopfs sowie Shirts, Kappen und Gläser gekauft werden können. An Wochenenden (Freitag bis Sonntag, nicht aber an Feiertagen) ist auch der Taproom geöffnet, in dem die Biere verkostet werden können. Die Biervielfalt reicht vom Hellen über Weizenbier bis zu Hanfbier und IPA. www.bier-guide.net

24.03.18 11:36


Bier-Radtouren im Mühlviertel

im M ü h l v i e rt e l

Bie r-Ra dt o u r e n

Bier-Radto im uren

Mühlvierte l

Die mittelalterliche Braustadt Freistadt mit der Braucommune bildet das Zentrum der BierWeltRegion im Mühlviertel. Im südlichen Teil der Region treffen Bier und Kulinarik geballt aufeinander. 4 Brauereien, Hopfen und dazu die Vielfalt der regionalen Produkte laden in Tragwein, dem „Naschmarkt des Mühlviertels“ zum Verkosten ein. Bio-Weideschweinprosciutto, Essige, Öle, Kräuter, Käse, Bauernkrapfen, Selbstgebranntes und Moste stehen neben den Mühlviertler Bierspezialitäten in der Auslage.

Bier & Ku linarik RADTOU R

Bier-Radtouren

im Mühlviertel

Bier & Kul inarik RAD TOUR

Bier & Ku ltur RA DTOUR RADTOUR

Start/Z iel: E-B Länge: ike Ver 72 km, leihstat Höh ion Pre Die amb enm garten eter spricht itioniert : 1.35 8m Gaumen e Tour hier im

Bier & Kul tur

Bier & Na tur RADT Bier & Nat OUR ur RADTOU R

südlich geballt - und Das Aug en aufe Start /Ziel Vielfalt Bie enschm Teil der inan an beschw r gehört Start/Z : E-Bik der. wer Reg den e Verle regiona 3 Bra aus. Bi iel: Bra Länge: einfac ing te, er und ion Freista len Erle treffen . Teilihsta 72 km, weise Länge: tion Preg Produk uereien uhaus ben dt verhügelig h zum Kulinar Höheauf , ein radeln arten Freista Sie 81 km, ten nmet Obs starte kulter: Die ambi Hop Mühlv ik tref e Lan war tbäu ure1.35 fenf dt E-B Höh n Sie unsere tet Entd lle 8 m Sie entl tionie me, iertel eld und fen dschaf enm und ikes oder ecken Bie im Som Seh enswür ang der darauf, Ihre eter : BH – wie spricht Gaum rteimTour t und eine im südli relle Sie die : 1.16 Fahrra Her Entdec rvielfalt mer Freista Museu verkostetStart n Seit hier geba Amen-Aus felder, bst chen die 7m geht´s digkeite und Auge der mit dt radelt Teil e. Das Region Brau-E gan zu /Ziel: Brau der Regi allen besuch d. Entdec kungsr Granit. entlang n. Im Frü msstraß aufei Freistad Vielfalt lltE-B haus Wissen rleb ikesnand gspu nschmausman eise Zen Sin e Läng ken en Sie Freis und e: 81 einz . Bierentl on Freis nis-tadt der tadt hling an regio zumer. 3 nkt swe StadE-Biktrum der t im Mü Braubeim igar Aist ver- blüh und ang werden. Höh die Ort Sie bee mit Ihre nen und km, Höhe Erfa nalen Verleih enm ereiePark tigem Kulin t en die mit hlvierte Start/Z rotes: BH Tou emp n, eter hren rtes übe indr m zur Das Bier arik plat Prod Teilw e ein oratreff Bade Entd zute historis Freistad E-B r bild der fehl nmet z Kult uck uktenVer fügu Hopf eise radeempfehl treff er: iel: Bra Sie von r die l von ilen. t Freistadt dieses urhad ngerenLau plätzen ecken Sie Die Tou en wir 1.167 che ng (ww enfel Rohstof Braukunst ende Hop ike en aufrote der en wirwartet ln beschwin gehö Länge: m n Stad mit gro et die rt einfa uhaus kulturelleVom Star usund die Regio Ihne ode bwä rellen Seite Mittela kultuentlang Brueine r n Kre Sehe Sie ßar eren Ihne daraw.ha n fenObst r jenech uns und und fe und Freista 70 km, t weg lder tker ckmühle nen Mar verbninde verko - bäumplat n die uf, ppy zum Freistadtdie Tou is mit nswü e, im lernen und lterStart deghüge Erleben gte, Bierso n. Auf tiger Bier s Bie Brau. -Erle . Das -bikstet folgen der t Muse Müh dt E-B liche /Ziel Die r den Bier Höh Tou usti Som z, Zent rdigk kier in zwe dem e.at lige steh zu im r per grund sere lvier mm r in zwe Sie im Herb vorbeimer geht weiß eiten Sier unse eren Land rum kultur mit derMüh ist beim enm sie. wäh umss Braupr bnisen : Brau Tour ikes traße ). Aufgrund einzi telelie i Tag fekt star ten StadtBrauung mitder eter Im Früh st rade am Mus ´s entla – rs, : BH regiona im Nor en i Tage Kultlvier re BierSie verscha und Eise haus Freis demTour bilde und rendling wie oze Am Ausg um Reic esetapp der Höh Läng : 1.0 Freis ft zur wardie „Gr urvi tel von haus Freista Sie der gartigem henstein lt man eum ngPfei rnen weiß undserder e: 70 der kultu hautadt setappe empf derblühe l. Die angsp vielf den enm 65 m der üneIhre tadt um ger ss. histo stam s en aufz oder vier ten en Pfeit dieelfa gesa n die km, AistStre iede unkt beim E-Bik E-Bikes führ t die lt der n Entdlen Gas altsch eter Vorhan deres: NieHöhe dt risch . Entl entlainngRich Mitte n auf- ehlen korp mit menen am mit mitcke Gran mte groß Star Fahr nste man nme die rad. Ban ade RegBH l Reg ecku Tou thau utei zum folg Bade lalter allen tung wir d n artig ang Spe rot-o it.ise vom Stadtkernt. Brau Die Tour Trag Parkp sturm Route Die Tour dsla ter: g entl ionFreis Verle Eur ngsr sIhnen len. mit führplätz Bie liche er en. felder, rang Greising Sinn Künstler . weinih zur r bis nach latz des Der 1. ion. Freista Bitte nd und1.065 ang rspen Bierk t übeen tadt die er mit Tour im geb dem passtHöhenmetwein fahr iete verbi Aufgbrun eckenopa“ an eise und besu ezia Tra chentelaEntd lterlich VerfügungHoh KultuEuro ultur Nord der brau und r kultuund der Stad er empf . Ein Abs berg wäld Eisernen ndet t Rich rundnen Kle dt des pascBruck Laub in zwei Arik Brau lizäte jetz t m Sie beein der mit Ihre Bier enstegrhaus und en Eur Wissensw gwe relle , derehlen zum er. den Stadnen Markierun e Bra hutzgeb in Sie tung techer (www m aue Grenzfl führ t am mitBah Tagesetaper. derund n un-zuteilen. Vom und Glas eine Höhe Grenze inbr Vorh Regi die Orte Höhepu im Süd s on E-Bi Pfla deropa mühl der Kultutmauer wir Ihnen Burg indiertes .happ t„Naschm (Bad druc regiona Niem u-E ang das relie nmet g s der ke in e reie Das nzenar am iete mit ist vidu y-bik Start usses Grü enm Freis ehemal nho stehe kend den pen roten fel, zeic epla rleb beim Agrarm dem der Brau niss er nd rvielfalt fwa nkt andsland die entla Erfahren zue Tsc s n. Vom Linzer weg folgearkt die Tour nen f nach tadt führt ellüber die en. Jed aufzu n usebed hnen Flug Themen e.at). weiße tz) übe Brauh Kreis ngten. Hopf AufgrundWaldais Ma 70 Sie igen teilen Ban gionmit le Genussk gebie plat z Tor und inim und aus n und hec aus das ene der kunstadt Pfeil folgeWalder n siedes Rohstoffe undvon befahr r das der t-Na haus stam t d. Sieameute . der im Sud platz, alerdem weiße omp jetzteine desSieGren ndsten ltsch. Müh in zweipark hien bar. inStart dbuRegion. histo dieses währ Tages - te Eurostam ehem entd ernm am zflus 80 km die Krä eines vorbe Prod unseren drei undFre lerne Kettenta arn Kaoetapp men r Par endlvier Eins pas men. . Braub us laden. Der 1.rg; die Bitte der Die Stre und risch über find eten sich Für ses Malt ecken oder öbeKüns vom linumen aufuzen n Pfeil. korpsturm Touren istandtSie t en aligenNat z– lade dertels“ tner den e Stad Bürgund utergem Tour am Grün Aufgru der runne n zur kulturelle um Reich i am gesam ein Muse und Biersomm er- Pflanzena lmuseum spät goti braubede l ten bis nach Die ist und degu diejenes lohn Brau dorf sog cke sch sch.hier selt urschut n tler Abs en Einz um uten Bes ten Route in zwe und Glasrichti zwisch Bier perfe erre Höhepunk tbild. fel, ist Arik Band enstein. tags proz nlän nd der aft mit in im Um Strect ke zurführt rten. planstier mit dsten ar gra Einst rechStadt mi elier zelto icht. demt sich. Tragfahrt Richt mit ,der besuBraue einde Hirs alsess. nach führt . Sie finde Ab- die aus & Nat Verk anm Entlatecher Richtung kreis Siei Tag gung sche ts einb en. Am n tFlüg sende ene Vog kt zuren 106 s, gen waru en Sie uren emp chen r. Das Linzechbaeliefw und Höh n demNaturschu maue serer die den über den Grü ostu var gera Rundwe andein. ink t 1 Üb ink 1 Üb einerur Rad entd ung Mos von ese Tour bis eldenng deszu den Greis iegernzeich ecke . enm hier im Wei ng vonStadtnhilde gen Tier Bahntver 0 und miiere verschied fehl serv regionalen bes und tz- Wasse eltapp l. l. Sud-ter elaltstam n soga kurz nach +43 EuropTrag ingbe30 äre men. Sie untePartn ierte rgkm selte tour hofkost ang r Torch Rich nen Entl das Agra n de ten – die - Krä zumein. ersch - Pfar en aufz zwisch g Tragwein. ab FrühsernabachtuFrüh erna en, steil nach Wald aschu wein Prod676 Aufgrundr „Grünen ieße r graseter emp negar ten 120se Hohensteg der kleinund rbüfverbindensteen wir n Spei tung das histor übe n eineGast der Burge mit and Voge uter aft Ein rmini Tour ung tzgeb rkirc Bürge er ukte 847 Sch 0 r ww mit Lam eren Abste tüc nmuseden dem Bier st ch en wein, lade BiersIhne fehlen l- önb uteiende ische en en Ans (Bade passt Höh haus- en Beerbud An Sam bietburg; die Band 265200 ietes r-n und den in zwei he mit n re-Flugplatz in Eberste mund m nach andere len. Was und derw.m us ihre Stadt enm der Wald Gus Tiergarten runn n lizwe Euro Woche Mü die mitte platz) laden en eine EU k ng ück tung und Sie die pezia serbüfee„Nas führcher ueh spätg tieg Tage die Kräu wir EU t diein den Them bild. & Natu aist-N stagen NaturscHöhe Verbind dies zäten en Abnmet Bau Tros in und lviertel mit dem zur Besic Pau otisch setap Amb zur Sch ).über n berü nach Ihne i un- eter. regionale nachchma R aarn drei R er empfn Bier lohnernmöbelm terge hlviertlKlein (2 km, r Radt lalterliche pa“ an der der das Schö brau rkt desTour weit Lugend enpa se; weit ensels ition n en Sie Dör mein Kette Flüge t e einz Bier-Ra Tag hmtenhtigung Pfar hofe dorflaltär Steigers .at/ bier useum Tragwein aum rk Kaoli aufzu Genu weiß penhön ehlen radtour nbru Sie unte Tor our mit heiten ierte de Hirsc fl nach PRO PRO nn die die rkirc igensskom orf. Mühl er n. dto - Mos Brau -Erle GrenzeerzuGas ereie oste teilen er geh besuc en Pfei nach wochen dorf, rechtführ u- gionaler numreilohnt ntal Juge ein. Weite wir Ihnen e tmu den Rad DOP PER Vom en. Det über radtour r www en Prod he hen. DOP PER der .Reg im petenz–Rechtsvierteauf tfreechie ande Tsch ls“ dem Verbinden Bier s einbie ndst ist einEntla Kefehbach kost uren t zum Produ PEL SON Pansich. ler neh bnisstadt PELZ SON es nach l folg individuel den Bier und abb .mue und n renen. die ails ilfensterrtüber ungzente Radweg abbiegeist erreic ukte ladet zur en. ZIM IM MÜl befaSüden. Jede gen ion. denNeu seum und sich ein ng derrmarkt;- Kräuterlad IMM IM TragBierr histo Sch menund Mosthau iegen hlvie . ht. Grün krazhofe Richt find über Naturschö ME Freistadt sch ER lossung kulturelle rtel.a adtourenBitte Sie dieDie Tou Star aft. kleine HL hrba rischen verko en besi der drei Verko sbra krap n zur Abste Zurünckim Umkrwie Mos 913 hilde R marmit bis 70 und t/bierradt t beim WeiLamm r Hoc nDer stung der grünBier r verb en welt berü nund Feld Guse Rich eis von t, Essi stung vorb – dier. Für alle- Pfarrkirch . Deta kt dem weiße tags anme fen cher chtig r. Die bis nach Sch Touren nberg nach Stad oure Bra Das80 kmVIERT Radlerin uerebiete (Abs zu den aist. nheitzur n nach hmt Baui im Mei von hgenuss en der tung ei alte aum inde 30 en. ils Strec n tal. Tross tpla Produ am Unbe schw Unb esch wer er e EL tech g, eine Ein km ist als ist Steig nRegio lden +43 ÜbeTor n. Die uhaus findenMar Erdleite osterei t kenlängen Säfte, achtenn Pfeil folge Für die Gerbere ein. kten re- Bades- Ebersteinzur mit nen e erserhoPause;(Führung elsdorf. Ein kurz ihren – die den kurze Entl Flüg n. Bitte tz hina r über den Rundweg ang 676er 2 Tragw Tour verbi zwischen . Von kierung – durc tel Einze nicund es Start berüh f. Das weite en - Most kurz km) einer Samstagen Öle n zeig An n. (700 us beim elaltar abbie Landurc - und „HaDörfl linksn, steile der rom8472 und Stüc Beerb i - links variieren dur ch histor der grüne mten Jugen das ltourht ver wu er, steil r gehtmöglich) muse mit Land scha ert etc. dsc haf ltestelle“ Wei ndeth das selbstge gen und h die thüge 1060BierW kbeim abbiegen t eins planeDer ischedurc in auf B38 umer anderen gen bis es warlohnt m). Die der PfarrFürs nach. Kefernberg Böhmer anti 6520 Verkostu uddie zwischen auf r Mark Brauh Linzer und 1200 n. Am gröen emp nde h die Sch (2 ild f tEnedesrgieMühl t des ligedie hüg elig kirchtenh umführt AnstiegFelda brau nachmit bis Grü n Stadt nAnsti km, wochten zur eltRe zur alten eg zurschen 0). Ambi Neum Von mark wieddstilfe aus – Hafnerz ierungtor und platz nster besten ßte Hofehlenrlic e Energ und der zwe ng, Ans Orts links tionie ist amm führt te zu die er Müh h dort arkt genie ein Wal Höhe durch ee nach hinau ist. Ein tieg auch Tour RichtungSchaumos Elektroly nbach 1. OÖ iesparend dan straße - rech t; Der in den n besic ite verb pfe wir Ihne rte Radle Rosi´sen- VerGerb chaf s beim Rich – kultur zum gio er nach dais Urg ßen übe mit dem sparvier nme besu weiter kurzeder tels lvi erte ls e t fahr Böhmtung daseile eller Hoch Lugendorfeine sehe ts nanbau istn doc - entl eine Wocwichtiginden t bisPank ach r die weltberühm terei Linze este Rich Ort und htige V E R L E mit dem können end kön n.t war gehr t nehm Bauern- hausb FürlSchlo straße - links Färb zweih Tage n ter. Straße ereirade s Stück ss Wein Übertet Gast-achten - und Sie en. Link ertorSchlag r ang E ln auf hofeigene chen tung berg Lasb zur razho Burg nen insw he e Roh dem erge die drei es en . Die. Rech nswauf rauerei die Toure te Flüge E-Bik K das einzu bis Pürs auf Zahelreic E-B erg;genuss. Beim Kreuzun geb Höll n Produ entlang ing. nach ike Hafnerzei der Punkenh ass Müh auf diegen durch VERLEI B38 -Mitt - Rich mei erte PfarRadw ts abbie Strecke - auf fer. Für in das Aist Radle s in - recht (Führunge tung im Nac befa n die Touren Bierbefah Zahlreiche MühlvHintergl im OrtEin Dor laltarder iet Radt egnde nach stof f, E kurze Meie links die Ortsc Bierbra er aus lvier tler und bis s Verk 913Guta tling den kostung. berg heren le St. g Hein hren gen in kte h alle nach in rhof. of; rinne Richt erba , r, St. vorbe rkirc von E-B n das Lad werd Osw entla der steile rech wie oure zur Rad ling Feld asmaler Gast freun nach besser den ehr rich haft fahre Das selbs - Wegmöglich) ts n. Von Österr u. Färb Zurüc ike en. werden FürlingMost , Guta Scha i am BadeLeonha esta he mit uen rFrei n und ier- krapf weg Volk ald.Wein dem k Ladestatio E-Bik Ansti e Verle aistAnstieg linksGrünbach Quellen das folg Schla schl ng der Sandl.n. ch ung Wa licht tionenih- Verleih Essigu,, vorb umos mit Ein kurz radel eg gilt ja ssch tgebr nach mitabb ei nmit dsch das Wa einb rd; zur „Halt erha der Vieh eichs. sseaft. terei Links en; dang - aufag. berg Radtour en (Abst RadRicht Kefe dem nen ung erfreut estell und Nach ule links aute Elekt Säfte am ihre m Ster - Richt 1. OÖ ieBier - und . Elz folgderiege r, lieg n aufGast- museumstraß Ster Straßeberg (700 m). us,s-Mus des demung Sandl beh in den ach Verke liegen ganz e“.Aug Radto rmaecherweg RichErdleiten sser, en mit herr ei, Öle längerem brauen Inne r in den Von dort eswiede en.entla nrippenDie e bis Pürst und tal. Entla nwarte nachund rolyt en Feistritz Sch uren.in Mus etc.loss Heinr e- Fürstenha besond Mühlvi kommt tung MÜ Mitte erbeRadwegca 2 kmhr zeigt ein umso An den sindng rkt acht2 km) mit Ebe warte ng denentlang warte Freilicht enb - übe An eumichschlag. ründ Preg Ortabb über diehalten liche möHLV rbach Lasb rgt den einbie auf n – etw den Radl ling Wös en. Sch Verko in Prega tal- Hinterglas n zur gewölbe straß Abs mme erre der r nach bes bei undiege chte IER oder noc r Pab arte ers der ertler Gra als - UNE Nach n nach t auf r Lanzu Tann Ausg Ausgan den folge entla romantisch links der erg folg Schild die musLasbe l. Tipp icht. bis Winnach sSand e Richt undl. n (Par rten stung haus angspunk Kultursc- Sandas n; loss abbie tech male Dornder dsch :Burg danach SCO Wallfah ng Rosi´s bachVerh tiefe ser das länge Das der Felda en nach links besu Besuch Bes abse nits. über der Sieistist , ist inTEL ung zum eum rg; rei en. ch Pfar ach, genrkirc Grunds Sandl en Wald Weinbe , dana Bruplatz haus Bruck (Park kpla ten gspunkten Ledim Bauernund Richtichtigen its ca 2 kmKulturer rem ch ist das rtsk Mar der – die Aufgeht aftskulis hatz den Fürling.Pilgersd erPunk Ort recht ckmühle um und Viehb chen mitdha r in die Bier“! behe ag rolle Mal nich dem erm enho aist rg Kultur- tz Kult Rich (BH tsch -Urs das t verw Bie Ledauch atz „Je rberg t der Stre Golfplat der Fre he Kefeung Färbe irche mühl Muse auf Sand Wer f; - Weg ühle. sdes erstenFreilichtm telrun -Par undKreuz Abbes Sie auchbis be. tung Stern nacherg und. Wei ermühle rWe urinngdas se. In Für- St. (gegNach orf zur (BH-P e)kpla The eine sehen den useum das Mar lass-en.  und in ) und sein ter– entl n um undeistä die 1.ung iegu d umgrößKompete Für abbie dter z. ltRe besuc warte Leo Eben rmarkt. rgem Oswa enü dernach Volks arkpl OÖ UNES prung. Kultucke Ver befinde - In Sandl ElzAistHop tz) steh rlich Freis tadtin Frei Golf gen auf eige und swer etwa Lasb hen. den schul Vonnach ld. atz) OÖSt. Bierak mat ikgio Schnap ia Bründl Radl Sie Wösspold Feistr leihstehe das te Hop nzzentr Rich In CO Kultu Dan rscha ang fenf Der folge Bie Die s absei tz dert St. Elz – ist Müzwei Verleih te PfarrÜber einde GasLeon welt Gutau kurze undschl links abbie itztal zur Ver The der ts der Windha Ca. 600Einber eldStrec nach Neu das Bus Inneh erg.e Ach Osw ninte hlvierte Höllb bis Wind n E-Bik en E-B stadt - ress ademie nr eintauc nes thauhard; tung mit dem doch derag. smu . Färbe - seum kirchden fenanbau unte zur um für nach GrenzeStrec ag rerbeach können sich die Nat te wich ma Bie erg nach (E-Bke Malts von Augenbrün shalt Verfü Erfrch-U sbra e mitBah berü tung genald entlüber ierte Pabelohn fügues zum ikes hmtrhaus das Müh stadt r ww estealten das . In Sand besuc Hussenbhaag ura Urge Hagenb unter ls - uns hen Biestein ischen n nach en Flüg ke befin tige Rohs nhof , Muse uerei und Freili lle) scha Danach Met bei der bei Einmnach Fürlingike VerlGutau r. Ent gebi rollen Aus 200 0 er dl. w.h.app rsprung. zu Tsch ang l Sie das , vorbe zur Bier ihrem lingHag Green hen. rkulina www.happ gung t Regis ng. Registri zum aulvier entlTipp: et -inund gen demenb Kefe erg (E-B Wallf ünd Marc swas erfreuteih- und Sie Dana echi det sich der i am busc Stern Info rippe rich-tig. h Feis sich ein nach und Weiteerg ang Besu Radw Belt n. In Rich lasse rik ser ere Mit toff,dec rmangew elaltar in Abstescha chtmlinks Öste ken useum rech ahrts y-bike.at y-bitrieru zentWind sich Beim erun mit herrli die Cen erg eg ung in Richt der ch rf ke.at ng en Ladesta Schlo fahrenr entla ung tung Kefer Leopoldsc abbLede ss ike Verl hen tritz ölbe ts Rich kirch im ch gliedsbdas Sie die Werreic ng des erste Bierbraueund aus mitRicht vert Tannb cherttige g iterbild haag das e die ter Was iegenrmüh Landess mark scha ach rkt weit Besden Quel Badkönnen übe StieGren rum am hs. Archung Lasbe retetn.achte weiter der Sie rdas tion). Imm ser,Bie tung Maria hlag. Ham eih- cher Land Landess über Sie dasbruck über dener zur besser Pilgersdor Golfp Marktpl ung nachle. Für traß n OÖ mittelaltzumWal n gilt onderh len etri itekturs rg Greeetei komm sindBah schaf d und Erfrisinchen gersze ch Übertskulink Ede Üben. St. Osw Bründ mern und zu Tsche l traß latz. Von Imm er Die er Gut e Natuübe folge Schlo ja ganz eite desebe Golfin e fahr Schn erreic r mit das r den wun Sie dorf Mühlvier rvielfalt r Zain t als apsmald f nach ra 2000 nhofht. n. Lad und chien atz.n Belt und stes pazierga Selker erlicLasbe danach St.Steinbö ss Wein Cente Auf teres sse. Huss besu Gute e ders en esta useum dem Kar wöh Sch (gege besonnder Wul Wei he Besic Ker ze Abbie rund ver Bier brau Wasser, umso und des Bier erre ckho In sierte sich r chen enberg iche Infozschb der Pfarr abbiege tlernen über Hamm Kart Fürtiongung chöner lossmus ten hab Die BierBrau nübe ter ng rg. Achtu dasOswa im Bade lowitz. -Raen Bru htigen wieder berg und f; den (auf lohnt Verk ld entla ). DerElz und Veic In Stift Richtung s um en oder farb dtouhabe herrliche aum bess n Sie entru der Grun Gran die et Sieits. Sie auch n. und fahre m am Uns kirche Keferckmühle Radto retour biet Landsch Sie que geü ehr ein teich und Richtung hter lebnisser Bush eum ernber Ca. 600 1. die altestelle)-Erlebnng Anstieg sich ng der igen n... en. .. er Satt ren sind Soft bei möchte, Lede mit OÖMög Stieg Mark tplatz er Näc uren noch tiefe er das Bier“ das The achten). die farbig den zum Gasthausbr dsatz . n ung rmüh warepa Pfeisind ersdo Feistr Mete ren die den Ortsrf aft übe besuc . r entla und ma Bie schar f isstadtEinm ünduPan el zur . Weite weltb enmar erle ist in dem le undhtig mark t. Über len an lichk auere bruck zur Hauweitenach mit „Je itzichte Ausgan mit Pfeile r in wund ng oram Danach und Wullo chaf kiern links über recht Frei rk Hopfe in diea der Freis r in die Them ! Wer sein Pfer nach Sie ist über den r Eise hen B310 den Bahn erühm ptst raße ung markiert. ten der Stre ten Flügeeit zum rt der i gspu links abbie ng der LandKatharins Richtstad Land und nfeld In der Neus dee r geüb weit Ver trete eigenesr. Mit Fahr desInRad t.an stiptadt das Kom nhut, der Strec esstr stes erreic Füß tädter Kersc . Sie ersch atik Bier öner LandDeuwitz. übe enm ungt.St.Die Alte er Rich schat esstraße tschSie isenbah er den p: Gut cke Übe ke derkart aße nach Hage (E-Bike Verle gen nach zur Bierb hof Kefermarknkt inlaltar rad oder Oswa Brau ünst rund um Bierakade tigernative des Radk pete Über Preg in e eintauche Sie sichhbau Mit biegSatter die mer schaf t Hörquere n dien. Als Edltung In Ene henn Sie Ada Süd au ode ih- und sichts rsichtsk enp usche abbie Steinböckh fahrener(auf t weite arten en l bieten ldstad E-Bike rgie Verb Wald arten das Them nzzentrum : in dana über schl böhpaket mitte Stiftung mmühle t gen. mie gena arte nscha hügeFah ag undB310 näch Ladestatio n Hagenberg nberg (E-Bi mit zur r zur die Bein gleic Eisen indungswund men s aket skarte am Kradie Ortsc lalter Verke Südböhme r Kef Ker ferm Mühlvier weit für AusPferdeeise ligerrad nk of; den h wied Müh dem zur folgen ke Verle nach ch das a Bier. hafte inklu oder durch die u hrere Mühlvierte sind Land und hut, n). Über Zulissen erm Eder mit dem achte links ftpla böhmenliche e nam Anstieg Brau- Erleb Schlo tels ih- und arktherrliche Hauptstraß Deuts und Weit richt ig. er linksnbah Lore Edlhüg Entdecke diese l/ lviertel/ sindregi Kult Sie dies E-Bike wunderba vertreten. mit Architektu n).urer undtz Selkeark ssmu -Mü eg Wei inklus eing nsive unsere diese Chach Bierkulina eligscha erleic bei Sch Pano . Heiddie t drei r und nbenissta ive regio erbildung rspazierga Ladestatio kra-Hörschlagab n. Als nzm n Sie r onadrei e. Sie e Lanft des er bis über dur VertrBah nächühle Müh Pechölb seum hlvie Mitglieds enst ezeinalem lebnis Veichter rg-E dt Freis Adam lem Toure Touren - bis loss rama - weite htert der rik und etennstr Bahnhof Über Zainze die Bierv n). Der biege 1. Obe dschaf chlvier ein. mühl Wanderw undnach dem chnet. Radw Sum eingezeich se. renn undrtel) lz nach tadt. ng biete dietels. n Radweg (1km Sieecke n gleich Weinbe betriebe Eibe wiede unte Zuliss . InKatharinen Besonder Zurü e und und Bruck merau. r Richt sichRich Gast röst erre ielfalt Energ Die t die Mögl Softwarepa Radkart en. eg und t des wunder nstein. r retou r en. net. Pab Sch tung egen die Elz ck wiede ung haus ene Braus Loren +43 rg ie verw des Beine Radk otterstr heiten mühle. unter kern Dor t r links an der zmühtank am Kraft r zum rk Uns treff münsteren (s. Mühlvi tz bar Bah folgen brau ichische öhnen en etz am Unser +43 land 794arten Ausgangsp ichkeit zum en sie bieteDeta tadt er Näc nhoChak bieg rund um mit Sie rbst kun erei anfo folge„He 2/75 anfor platz aßeHeide Alternativ Hauptstle bisen Sie ertels. dem f Sum n Sie in Kefe n weite Füße Nächtigun ra-Wandeen ab 700 dern rder n il-Ra ) kernland@ 7942@ob /7570 auf Sie nach das Them Sie mit unkt in dem htigung diesest“ KM merau rweg redkar raße 0 oder oder rma links Eibenstein. Inspirati weitnstein das er bis. r bis Bahntenz Prega gstipp: Verbindun e: in Kerfe Müh te 3rerrkt obero eroe sterreic a Bier. Summone Zurüc strecrepr und Unesco Kultu ab, entl stipp: und tanke rten 10 Rain k an und weit ester reich Süd rmar Gas ke äsen Gutau Bier lvier tler erau. gsweg Richttiere kt Neu bach der n für ang (1km thof Blum busc Kulturer Dort ung n die böhmen-M .at h.at oder Kefe Weinberg- bei Schlo 20 nach n Sie der hens Hop fen Unsere biegen . Hier Haupertstraß Hau mass St. Scho beidSumm chan be auer Bahnhof rktWein s undSie links kön bei Elz nach rmarkt e Kra „Herb Petertterst raße) Koopera en Mitg k Eder der odeberg 30 undnkla und Pechölbre ühlviertel). Gar ten ab,nen stkunst“(got erau weite Paben r u Gas folge In Elz Brauere Bräu entlaSie liedsund weite r thof tionspar ische nnen. Unsere bis Mau (s. DetaiKefermn Sie dem 40 Regio Inspir bei ng hole tenz reprä treffe Rainb betr der nReg i zurü ation Kirc Kooperatio 1. OÖ. n sie Freistadt arkt l-Radkarte tner www.mueh ach. Hier iebe r nachn.Kran Bierkom der rerw Gasthaus sentie Unser 50 ck zum enhe)fürund www auf das für Ene ion Freis brauerei irt. Dan könnder Bier Gasth nspar tner ren Haus 3 Südlvierte .mue Nächtigun die Aus Unesco übeund of Blum en Sie welt klau pel.at/bierrad tadt 60 hlvie für Energ rgie, Anr r dasGarte ach übe gan auer und beide n gspu Kulturerbe rtel.at/b toure gstipp: Mitgliedsb St.Uns der ion eise holen. r Sonbei Reg Quenllgeb ie, Anre Peter 70 Gasth nkt n er (gotis und Neumark ierra Bierknbe etrieb ise und beim of Maur Näc che dtou rg und Braue 1. Oberö der iet der ompe AktueAktuelles erwir t. Braeuha t oder Kirche) ren rei zurüc htigung MühGasth KM lles FreistädDanach us Bierw Keferma und über KM lvier aus sterreichisc eltRe k zum stip 10 tler braue überFrei 10 p: Leo Ausgangsp stad gion ter das Quell rkt Bier rei in he Sonn t. vielf Kefer 20 berg 20 pol gebie unkt beim alt und markt Mühlv dschla t der 30 30 Unser Brauh Freistädte „BeeBierb iertler Hopfe g aus usche Nächtigun 40 odeFreis (Mik r Budd 40 n bei r r Win ro-B ies“nschank Eder der tadt. 50 gstipp: raue in Trag 1. OÖ. 50 dhaag SOSO Gasthausbra rei 2017 wein Bräu 60 Leopolds KOM uerei 60 ) 70 KOME chlag MMN SIE 70 oder Win KM EN ZU UN 80 10 dhaag Bier Buschen SIE S

Bie r-Ra

2 TAGE

STADT FREYSTADT

K

E-BI

EN

N

AT I O N

ST

E

ST

AT I O N

1000

HM

9006001000 700

500

800

600

900

700

HM

800 HM

500

400

500

600

600

700

700

800

HM

400

500

600

700

E

& LADE

E-BI

H

Eder Bräu schank Hopfenf elder

-Bierr

egion

1708

21-R

Z.ind

d 1

Brauk Brauc unst erlebe ommu ne in n in der Freist adt

800HM

20

30 50 60

Mitte Braus lalter liche tadt Freist

adt

ZU UN S

KM

10

700

40

Rosis Bauernk Schleife rapfenrei

70

20

40

KM

Berlin Passau Berlin Nürnber Passau g Nürnb erg

Brüssel

50

20

60

30

Brüsse Frankfur Frankft l München Münch urt en

Zürich Zürich Paris Paris

70

40

ierregio

n 170821

-RZ.ind

d 1

Die detai lierte Down load findeWegbeschr www .muehlvier n Sie unter eibung und GPStel.at Daten /bierr adtou ren

Kruma

A8

70

Buddies

Salzburg

A12

A12 Innsbruc Innsbr k uck

A7

Linz

60

Beer

Die deta ilier Dow te WegMuseum nloa d ww w.m finden beschrei uehlvie Sie bung und rtel. unter GPS at/b ierradto -Daten uren

Salzbu

Linz Wels

A7

A1

A10

hau

Bratislav Budapes a t Bratisl Budap ava est

A2

Mailand Mailan Rom d Rom Zagreb Belgrad

Triest Ljubljana Triest Ljublja na

Die deta ilier Dow te Weg nloa d ww w.m finden beschrei uehlvie Sie bung und rtel. unter GPS at/b ierradto -Daten uren

u

Warsc

Wien

A2

A9

A10

Warscha

A1

Wels

rg

A9

Beer Buddies

Karte-B

Krumau

A8

50

Rosis Bauernkra Schleiferei pfen-

Prag Budweis Kaplice Prag Budwe Kaplice is u Wullowit z FREISTA WullowDT FREIS itz Wien TADT

Mehr unter: www.muehlviertel.at/bierradtouren 10

Bier Buschensch Eder Bräu ank Hopfenfeld er

ww w.linz ag. www .linzag.a at t

30

80

Museum

Mitt „Beer Buddi (Mikr Brau elalt o-Bra es“ in Tragw stad erlic he uerei t Freis 2017) ein tadt

600

Brau Brau kuns t erle com Mühlv mun ben in iertle e in r der Freis Bierv ielfalt tadt

Karte

HM

an

a dt o u im M ü h l v i e rt e l ren im M ü h l v elfa ltBeientd ec ke i e rt e l rv i elf n . a lt e ntd ec k en .

& LAD

Radfkoraderrtne!

dt o uBrie rnR

B i erv i

R

IH

G r at i s

2 STOUR TAGE STOU

39,-39,-

K.K.

LANDESFÜRSTLICHE

Zagreb Belgra d

mit UMW mitden UM denÖBB ELTS ÖBB zuWELTS CHON zu den den beiCHO ENDE denNEN ANR bei den Toure DE ANR EISE derder Summ Tour n angef Sum ührte n en ange EIS mer eraue E Bahn auer rbahnführ höfen bahn . ten Bah . nhöf en

ww

w.o ebb .at www .oebb.at

Mühlviertlerisch Tafeln

Die detai lierte Down load findeWegbeschr www .muehlvier n Sie unter eibung und GPStel.at Daten /bierr adtou ren

Die deta ilier Dow te Weg nloa d ww w.m finden beschrei uehlvie Sie bung und rtel. unter GPS at/b ierradto -Daten Die detai uren lierte Down load findeWegbeschr www .muehlvier n Sie unter eibung und GPStel.at Daten /bierr adtou ren

RegioRegion n FreistFreistadt adt

ww

Müh lvier Mühlv tel -iertel Regi- Regio on Freisn Freist Tel.: +43 E-M Tel.: +43 ail:E-Ma 7942 7942/tadt adt . 4240 kernil: kernla . Öffn /757 75700 Freistadt, land ungs 00 . 4240 Öffnu Freis Fax: . Fax: Waag zeite ngsze@obnd@o beroe tadt, 732/7 gasse +43 +43 iten:eroe n: Mo sterr sterre Waa 277-9 732/ 6 ich.at - FrMo - Fr eich ggas646 7277 .

w.m

einbez irk. www .meinbeat zirk.at

„Festlich guat.“ – so soll das Tafeln im Mühlviertel sein. Mehr als gut essen – an einer gemeinsamen Tafel die Kulinarik und Kultur des Mühlviertels zu genießen – dazu laden die Wirtinnen und Wirte der Region Freistadt ein. Die regionalen Kulturanbieter ergänzen mit ihrem Programm die lukullischen Freuden. Der Fernsehkoch und Tafelmeister Mike Süsser führt durch den Abend. www. 8.30 8.30.at- 12.30 se 6 Impre -964 mueh - 12.3 . wwwund 6 lvierte land, ssum Impress 0 und .mue13.00 I Medie l.at viertel 4240 um I land, 13.0 hlviertel. Freist Medien Richar , OÖviertel, 4240 ninhab 0 - 17.0 17.00 inhaber at Uhr Touris adt, Freistad Fotos:er,t, Eigen Gisda d Schra , Eigentü OÖ mus, Tourism Richard 0 Uhr tümer Fotos: t Kartog mm, Schram Herma Archiv mer, se haftet , Verleg Verlege Gisdat Brauc m, us, TV Archiv Herman rafie,Kartogr nn Erber, TV er, verbe r, Redakti Mühlvie ommuBraucom der nMühlviertler ssertese haftet rtler Kernland jeweil Konzeafie, tet wird. ne RalfErber, on: Tourism mune Ralf Redak pt/Des Konzep n Lesba der jeweilig verbess tion: Freista ige Hochhau FreistadKernla t/Design Hochh , Mühlvie Veran ign: usverba erten Selbst nd, Mühlv rkeit Lesbark ser,Touris auser, t Gastron tet wird. e Veranst www. dt : Gastro Werner nd Mühlvie musve rtler Wirtshau verstäSelbstve um stalter neudewww.ne eit um nomie Werneomie iertler ; Druckalter; Harrer, Verstä ndlich rständlic rband rtler Kernund Wirtsh sign.a Druck- udesign r Harre Verstän Andreas skultur, Marke - und Mühlv sind ndnis, Preisba t; und und.at;Beher dnis,Satzfe h sinddass r,sisBeherbe auskul rgung iertler Röbl, Fraue dassPreisbSatzfeh 2017, tur, Mühlvie Martin MühllerberguAndre n undFrauen auf asis auf und hler as für Kerndie geschle 2017, vorbeha ng lten. Pröll, Röbl, Marke rtler vorbe Männ die Männer MühlvWirdieMartin gesch Richtigk Mühl- Kernlan chterspe halten für er gleich lechtegleicher die zifische eit der d; . maßen Pröll, Richtiiertlerbitten Wir im Kernla ermaß rspezifische Sinne PreigkeitFormuli bitten angespr nd; en anges einer der erung Formu im ochen. PreiAusgab verzichproch lierunSinne einer e 2017 en. Ausgag verzic be 2017h21.08.1

21.08

.17

14:29

7 14:29

Anfahr

tskizze

-Mühlv iertel-R Anfahrtsk egion-F izze-Müh reistad lviertel-R t.inddegion-Fre 1 istadt.ind

d 1

05.05.17

16:37

05.05.1

7 16:37

Mehr unter: www.tafeln.at

Region Freistadt

Information Tourismusbüro Tel.: +43 7942/75700 E-Mail: kernland@oberoesterreich.at www.muehlviertel.at/wo/region-freistadt


96

BIerGeSChÄFt DeS JahreS GRAZ/STEIERMARK

2018

BIer GeSChÄFt DeS JahreS

BIerBOUtIQUe

8020 Graz, Lendplatz 5 0664/4033561 oder 0650/8112409 www.bierboutique.at ÖFFNUNGSzeIteN Di-Fr 11.00 bis 18.30 Uhr, Sa 10.00 bis 14.30 Uhr ShOP Am Lendplatz ist ein kleiner, vor allem auf die österreichischen Craftbrauer konzentrierter Laden entstanden – von Alefried über Brew Age und Gusswerk bis Xaver. Dazu eine Auswahl der Importbiere von Crew Republic, Kuehn Kunz Rosen und Thornbridge. So ein Geschäft zu führen, ist nicht ganz einfach, denn den Bierfachgeschäften stehen ja die immer breiteren Angebote der Supermarktketten gegenüber. Immerhin kann man heute bei Interspar oder Merkur ein Craftbierangebot finden, das vor wenigen Jahren noch unvorstellbar war. Zwar zeigen die Supermärkte inzwischen auch, dass man BIer GUIDe 2018

092-098_Bierlokale des Jahres 2018_OK.indd 96

für gute Biere auch gutes Geld verlangen kann – Preise, wie sie dort für 0,3 Liter Craftbier verlangt und bezahlt werden, waren ja lange nicht einmal in der Gastronomie durchsetzbar. Andererseits kann die Preispolitik der Supermärkte auch die Fachgeschäfte in Bedrängnis bringen. Davor aber fürchten sich die Betreiber der Bierboutique nicht. Sie bieten eben jene Biere aus kleinen Brauereien an, die schon allein wegen der geringen erzeugten Menge für einen Supermarkt nicht infrage kommen. Und sie bieten zu den Bieren eine sehr gute fachkundige Beratung – sowie eine Verkostungsmöglichkeit vor Ort. Ab und zu gibt es auch von Biersommeliers geführte Bierverkostungen für maximal 20 Personen nach Voranmeldung. www.bier-guide.net

24.03.18 11:36


97

BIerINItIatIVe DeS JahreS LINZ/OBERÖSTERREICH

2018

BIer INItIatIVe DeS JahreS

lINzer BIer

Vizebürgermeister Mag. Bernhard Baier 4041 Linz, Altes Rathaus, Hauptplatz 1, 0732/70701020 Dass von der Politik positive Signale für das Bier ausgesendet werden, ist in Österreich ziemlich selten – der bodenständige Linzer Vizebürgermeister Bernhard Baier war sich aber nicht zu gut dafür: Als für Wirtschaftsbelange zuständiges Mitglied der Stadtregierung brachte er ein Dutzend Linzer Wirte und die BrauUnion zusammen, um das Linzer Bier wiederzubeleben. Dahinter steht eine Geschichte, die weit in die Zeit vor BrauUnion und Brau AG zurückreicht: Die 1836 gegründete Poschacher Brauerei, einer der Gründungsbetriebe der seinerzeitigen Braubank AG, hatte in Linz eine lokale Biermarke und diese hatte bis in die 1980er-Jahre auch Bestand. Damals wurde es aber auf dem in der Stadt gelegenen Grundstück der Brauerei zu eng, die BrauAG beschloss daher, in Wieselburg www.bier-guide.net

092-098_Bierlokale des Jahres 2018_OK.indd 97

eine ganz neue Brauerei auf der grünen Wiese zu errichten, in der die Brauaktivitäten aus Linz und Wieselburg zusammengelegt wurden. Der Braubetrieb in Linz wurde im Herbst 1981 eingestellt, das Sudhaus einige Jahre später abgerissen – in Linz selber betreibt die BrauUnion nur mehr eine kleine Versuchsbrauerei. Doch der Slogan „Wir bereiten dir das gute Linzer Bier“ ist in Linz und Umgebung bis heute unvergessen, in vielen Mühlviertler Wirtshäusern wurde Kaiser Bier aus Wieselburg als „Linzer“ verkauft. Baiers Initiative ist es zu verdanken, dass das alte GoldquellRezept für bodenständige Linzer Wirte, die auf regionale Küche ausgerichtet sind (etwa Stefan’s Stubn), exklusiv als Fassbier wiederbelebt worden ist – gebraut wird es in Wieselburg. 2018 BIer GUIDe

24.03.18 11:36


D as B ie r au s d em SĂź d b ur g en la n d

Fotos: Karl Schrotter

www.zickentaler.at

18_03_Insrat_BierGuide_1Seite_RZ.indd 1

27.03.18 15:27


von d wie drassmarkt bis w wie weppersdorf

burgen land www.bier-guide.net

099-109_LIST_Burgenland 2018_OK.indd 99

2018 bier Guide

24.03.18 11:43


100

BURGENLANdS BIERLOkAL dES JAhRES Hornstein

7053 Hornstein, rechte Hauptzeile 5 02689/2084 oder 0650/9581152 www.saftweinundmehr.at ÖffNUNGSzEITEN di-so ab 9.00 Uhr, durchgehend warme küche fASSBIER 10 verschiedene, wechselnde fassbiere – darunter stets ein ipa oder pale ale, aus der steiermark murauer oder schladminger, starobrno fLASChENBIER 250 spezialitäten, darunter diverse Craft biere von brewdog, einstök, steamworks etc. LOkAL wenn ein Lokal ‚schmankerl‘ im namen führt, dann wird man vorsichtig: geht es hier vor allem um große portionen bodenständigen essens? nun: in der schmankerlwelt wird gut und frisch und preiswert gekocht – aber der bierkenner wird BIER GUIdE 2018

099-109_LIST_Burgenland 2018_OK.indd 100

bUrGenLand

SChmANkERLwELT dddd

BIER LOkAL dES JAhRES

vor allem deshalb hierherkommen, weil es hier zehn biere vom fass gibt, und das in einer stilistischen breite, die jeder Großstadt alle ehre machen würde. das Lokal selbst befindet sich in einem für burgenländische straßendörfer typischen lang gestreckten bau, es gibt zwei bars und einen klug gegliederten restaurantbereich. in den kühlschränken ist das umfangreiche bierangebot zu sehen und der kellner hilft bei der auswahl. rund um‘s Jahr bierige veranstaltungen, etwa zum st. patrick‘s day, bier-tasting am 13. 4. 2018, bayrische thementage/oktoberfest 6. bis 9. 9. 2018. 150 sitzplätze im Lokal, 200 im Gastgarten. www.bier-guide.net

24.03.18 11:43


101

Burgenland

drassmarkt · eisenstadt

Drassmarkt

Bernie „Das Wirtshaus“ dd

7372 Draßmarkt, Hauptstraße 66 02617/2238 oder 0676/9655327 www.bernie.at Öffnungszeiten Di, Do-So 8.00 bis 1.00 Uhr, Mi 8.00 bis 13.30 Uhr, Mo Ruhetag FASSBIER Hirter, Murauer FLASCHENBIER Gösser Märzen, Hirter Bio Hanfbier, Schremser Hanfbier, Murauer Märzen, Puntigamer Märzen, Paulaner Hefe-Weizen Naturtrüb, Veltins Alkoholfrei LOKAL Traditionsreiches Wirtshaus in der Dorfmitte von Draßmarkt. Bernie Köllerer hat eine Zapfkaiserauszeichnung der BrauUnion und ist Vorstandsmitglied des Vereins der Pannonischen Schmankerlwirte. Da der Bernie gleichzeitig der Kirchenwirt ist, haben bei ihm viele Vereine ihren Stammtisch – vom Sparverein bis zur Vereinigung der Peacekeeper, dem der Wirt als Milizsoldat angehört. Er ist ein begeisterter Lokalpatriot. Den Gästen bietet er eine kleine heimatkundliche Bibliothek im Gastzimmer und er weiß auch zu erzählen, dass sein Haus früher als Schenke zum „Grünen Baum“ bekannt war. Dazumals soll hier der Räuberhauptmann Schuwara Jos’chi seinen Durst gestillt haben. Kegelbahn, Hopfengastgarten mit Kräuteroase und Naschecken. 110 Sitzplätze im Lokal, 9 Plätze an der Bar, 40 Sitzplätze draußen im KiwiSchatten. R - 2

Eisenstadt

Cebu d

7000 Eisenstadt, St.-Rochus-Straße 48, 0664/5747424 https://de-de.facebook.com/pages/CEBU-Cocktail-BarEisenstadt/366794535789 ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Mo 18.00 bis 2.00 Uhr FASSBIER Paulaner, Gösser Gold, Weihenstephaner, Schneider Weisse FLASCHENBIER Zehn verschiedene Flaschenbiere LOKAL Lokal im Kolonialstil mit täglich wechselndem Partyprogramm. Jeden Monat gibt es eine neue Cocktailkarte, dazu werden Burger und Finger Food serviert. 150 Sitzplätze, Garten: 40 Sitzplätze.

Haydnbräu dd

7000 Eisenstadt, Pfarrgasse 22, 02682/63945 www.haydnbraeu.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 9.00 bis 23.00 Uhr, So 9.00 bis 21.00 Uhr FASSBIER Haydnbräu Hell, Haydnbräu Zwickl, Haydnbräu Weisse, Ottakringer Dunkles FLASCHENBIER Haydnbräu Hell, Null Komma Josef LOKAL Ehemalige Gasthausbrauerei, die ihr Bier nun aus Ottakring bezieht. Es werden extra Biergerichte angeboten, Bierbrezn sind im Gebäckskörberl eine Selbstverständlichkeit. Idyllischer Garten unmittelbar an der historischen Stadtmauer. 250 Plätze im Lokal, 20 an der Bar, 250 im Garten.

Hotel-Restaurant Ohr dd

Bernie „Das Wirtshaus“

7000 Eisenstadt, Ruster Straße 51, 02682/62460 www.hotelohr.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Sa 8.00 bis 22.30 Uhr (Küche 11.30 bis 14.00 Uhr und 18.00 bis 21.00 Uhr), So 9.00 bis 15.00 Uhr (Küche 11.30 bis 14.30 Uhr) , Mo Ruhetag Fassbier Gösser Zwickl, Zipfer Urtyp, Gösser Naturradler FLASCHENBIER Zipfer Sparkling, Edelweiss, Kaiser Doppelmalz, Schlossgold, Gösser Märzen, Heineken LOKAL Hat einen schönen, ruhigen Gastgarten und ein gediegenes Restaurant mit kreativer und gutbürgerlicher Küche und einer bierigen Bar, an der sich die Gesellschaft von Eisenstadt trifft. Täglich wechselnde, teilweise mit Bier zubereitete Speisen. In der Küche ist Johannes Ohr in dritter Generation verantwortlich und setzt seine Philosophie mit Herbert Furtner und Team um. Alte Klassiker, die schon die Ohr-Oma in erster, und Ohr-Papa in zweiter Generation gekocht haben, sind auch heute nicht wegzudenken. Ausgezeichnet mit der „Bierkrone 2006“ und dem „Goldenen Teeblatt 2009“ von Gault Millau für das Burgenland. 150 Sitzplätze im Lokal, 10 an der Bar, 120 im Gastgarten. Q W E R - 80

Ruckendorfer dddd

7000 Eisenstadt, Haydngasse 43, 02682/64688 www.ruckendorfer.com ÖFFNUNGSZEITEN Di-Sa 10.00 bis 14.00 Uhr und 17.30 bis 23.00 Uhr (Küche 11.30 bis 14.00 Uhr und 18.00 bis 21.00 Uhr), So 10.00 bis 15.00 Uhr (Küche 11.30 bis 14.00 Uhr), Mo Ruhetag www.bier-guide.net

099-109_LIST_Burgenland 2018_OK.indd 101

2018 BIER Guide

24.03.18 11:43


102

Burgenland frauenkirchen · gols

FASSBIER Schwechater Hopfenperle, Schwechater Zwickl,

Schwechater Orig. Wiener Lager, Schwechater Saisonbiere FLASCHENBIER Puntigamer Panther, Trumer Pils, Kaltenhausener 1470 Pale Ale, Weihenstephaner Hefetrüb, Zwettler Dunkel, Schleppe Imperial IPA, Zipfer Hell Alkoholfrei, Craftbier nach Saison LOKAL Das Ruckendorfer ist die Neuerfindung von Erich’s Bierstüberl, das seit 1985 ein Klassiker der burgenländischen Bierkultur war und 2002 auch Bierlokal des Jahres war. Wenig später wurde uns beim ersten Besuch im neu gestalteten Ambiente bedauernd mitgeteilt, dass das Bier jetzt eben nicht mehr im Zentrum stünde. Aber das war glücklicherweise übertrieben: In Wirklichkeit wurde hier eine zeitgemäße Bierbar und Lounge eingerichtet – ergänzt um regionale und mediterrane Küche. In den vergangenen Jahren ist dann die Bierkompetenz auf ganz neuem Niveau neuerlich ausgebaut worden. Jeden Mittwoch gibt es Burger und Craftbiere – und zwar mit sinnvollen PairingEmpfehlungen. Und auch in der Küche findet das Bier nun Verwendung. 50 Sitzplätze im Lokal, 15 Plätze an der Bar, 15 im Wintergarten.

und Klosterkeller verbindet heute noch ein unterirdischer Gang). Die Paprikawirtin Ilona Püspök verwöhnt ihre Gäste mit regionalen Speisen wie Podersdorfer Seespargel oder G’sottener Topfenstrudel mit Paradeissoße und der besonders geschätzten „Paprikaküche“ (z. B.: Halaszle Fischsuppe oder Hortobagyer Fleischpalatschinke). Das mit viel Liebe gepflegte Haus bietet neben 3 gemütlichen Stüberln einen schattigen Arkadeninnenhof und einen wunderschönen Saal für Hochzeiten und Familienfeiern. Der Gasthof ist auch ein beliebter Anziehungspunkt für Radfahrer. 30 Sitzplätze je Stüberl (Bauern, Jagd und Paulus), 15 Plätze an der Bar. Garten im Arkadenhof: 90 Sitzplätze plus Veranstaltungsraum für 100 Gäste. Q W E

Altes Brauhaus

Gasthaus Sittinger

Ruckendorfer

7132 Frauenkirchen, Hauptstraße 39, 02172/2307 www.landgasthaus-sittinger.at ÖFFNUNGSZEITEN Fr, Sa, Mo, Di 10.00 bis 22.00 Uhr, Mi & Do Ruhetage, So & Feiertage 10.00 bis 17.00 Uhr FASSBIER Golser Bier LOKAL Die neue Wirtin Manuela Frischauf hat das Landgasthaus im Sommer 2016 übernommen und sich bereits 85 Falstaff-Punkte erkocht. Sie kredenzt ihren Gästen eine traditionelle burgenländische Küche mit „tiroler Einschlag“ im modernen, mit viel hellem Holz gestalteten Restaurantbereich. Im Sommer gibt es ein Biermenü im Rahmen des monatlichen Weinschmeckermenüs – die Speisen dazu werden im Smoker zubereitet. 200 Sitzplätze, Garten: ca. 80 Sitzplätze.

Frauenkirchen

Gols

Altes Brauhaus dd

Fischrestaurant Varga d

7132 Frauenkirchen, Kirchenplatz 27, 02172/2217 www.altesbrauhaus.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-So 9.00 bis 23.00 Uhr, Mitte Juli – Mitte September kein Ruhetag FASSBIER Altes Brauhaus Helles, Starobrno, Gösser Naturradler, Edelweiss (im Sommer) FLASCHENBIER Gösser Märzen, Wiener G‘mischtes, Franziskaner Hefeweizen, Erdinger Hefeweizen, Edelweiss Alkoholfrei, Gösser Naturgold LOKAL Der älteste Landgasthof des Seewinkels, das ehemalige „Virts- und Brayhaus“ des Fürsten Esterhazy, liegt gegenüber der barocken Wallfahrts-Basilika (Brauhauskeller Bier Guide 2018

099-109_LIST_Burgenland 2018_OK.indd 102

7122 Gols, Hauptstraße 123, 02173/2231 www.varga.co.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-So 11.00 bis 14.30 Uhr und 17.00 bis 21.00 Uhr, Mo-Di Ruhetag FASSBIER Stiegl, Budweiser FLASCHENBIER Zipfer Märzen, Clausthaler, Null Komma Josef, Erdinger Weißbier LOKAL Gemütliches Speiselokal in Gols, bekannt für seine Fischspezialitäten aus eigener Fischerei, u.a. Karpfen im Bierteig. Von Stiegl 2004 als Bierwirt des Jahres ausgezeichnet. 110 Sitzplätze im Lokal, 60 Sitzplätze im Garten, 10 Plätze an der Bar. W E R - 6 www.bier-guide.net

24.03.18 11:43


103

Burgenland

Grosshöflein · grosspetersdorf · HEILIGENKREUZ · HORNSTEIN · JENNERSDORF

GroSShöflein

Grosshöfleiner Zeche dd

7051 Großhöflein, Eisenstädter Straße 3, 02682/63225 www.zeche.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 8.00 bis 23.00 Uhr, So & Feiertag 8.00 bis 21.00 Uhr

LOKAL Ein Speiselokal, das seit über 50 Jahren seinen guten

Ruf pflegt und seit fast drei Jahrzehnten von der Hoferbin Gerlinde Gibiser geführt wird. Vier sehr stimmungsvolle, strohgedeckte Kellerstöckel, wo man sich nicht nur um den burgenländischen Wein, sondern auch um die Bierkultur bemüht. 80 Sitzplätze, 20 an der Bar, Garten: 80. Q E R

Gasthof Rudolf Pummer

Großhöfleiner Zeche FASSBIER Ottakringer Hell, Ottakringer Zwickl Rot FLASCHENBIER Budweiser, Gösser Märzen LOKAL Liebevoll geführter Gasthof mit vollem Angebot der

gutbürgerlichen Küche (und einer eigenen Burger-Kreation). Bierige Kultur, die sich auch im Weinland behaupten kann. 300 Sitzplätze im Lokal, 20 Plätze an der Bar. R - 23 GroSSpetersdorf

7561 Heiligenkreuz, Obere Hauptstraße 11, 03325/4225 www.pummer.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 7.00 bis 24.00 Uhr FASSBIER Puntigamer Panther, Schlossgold FLASCHENBIER Franziskaner LOKAL Einfaches Dorfwirtshaus, das seiner Funktion als Treffpunkt der Gemeinde gerecht wird – vor allem, wenn es um Fußball geht (viele Clubs nutzen die Trainingsmöglichkeiten in Heiligenkreuz). Dazu kommt die gute und preiswerte Küche. 90 Sitzplätze, 11 an der Bar, Garten: 80 Sitzplätze. E R - 60 Hornstein

Schmankerlwelt dddd

7053 Hornstein, Rechte Hauptzeile 5 02689/2084 oder 0650/9581152 www.saftweinundmehr.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-So ab 9.00 Uhr, durchgehend warme Küche

Wurglits – Gasthof zur Post ddd

7503 Großpetersdorf, Hauptstraße 27, 03362/2303 www.lucky-town.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-So 7.00 bis 24.00 Uhr, Mo Ruhetag FASSBIER Puntigamer Panther, Gösser Zwickl Naturtrüb, saisonal: Puntigamer Winterbier, Gösser Naturradler im Sommer FLASCHENBIER Puntigamer Märzen, Puntigamer Dunkel, Edelweiss Hefetrüb, Schlossgold, Edelweiss Alkoholfrei LOKAL Dieser seit 1927 bestehende Gasthof wird vor allem wegen seiner Bierpflege gerühmt (der Wirt ist Zapfkaiser) – und wegen der pannonischen Küche (Mitglied der pannonischen Schmankerlwirte!). In den Sommermonaten Juni/Juli/August betreibt Hr. Wurglits auch die Westernstadt Lucky Town in Großpetersdorf (nähere Infos unter www.luckytown.at). 70 Sitzplätze im Gasthof, 15 Plätze an der Bar, 160 Sitzplätze im großen Saal, 20 Sitzplätze im Garten. E R - 11

Schmankerlwelt FASSBIER 10 verschiedene, wechselnde Fassbiere – darunter

Heiligenkreuz

stets ein IPA oder Pale Ale, aus der Steiermark Murauer oder Schladminger, Starobrno FLASCHENBIER 250 Spezialitäten, darunter diverse Craftbiere von Brewdog, Einstök, Steamworks etc. LOKAL Bierlokal des Jahres, siehe Seite 100.

Gasthof Gerlinde Gibiser d

Jennersdorf

7561 Heiligenkreuz, Obere Hauptstraße 10, 03325/4216 www.g-gibiser.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Sa 9.00 bis 23.00 Uhr, So 9.00 bis 17.00 Uhr, Mo und Do Ruhetag FASSBIER Gösser Gold, Gösser Zwickl, Gösser Radler, Murauer Weißbier, Murauer Zwickl Dunkel FLASCHENBIER Schlossgold, Gösser Naturgold www.bier-guide.net

099-109_LIST_Burgenland 2018_OK.indd 103

Gernot d

8330 Jennersdorf, Kirchenstraße 7, 0664/88268468 www.gernots-pub.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Do ab 8.45 bis 1.00 Uhr, Fr-Sa 8.45 bis 4.00, So & Feiertage 10.00 bis 1.00 Uhr FASSBIER Puntigamer 2018 BIER Guide

24.03.18 11:43


104

Burgenland kittsee · lockenhaus · MATTERSBURG · MÜHLGRABEN

FLASCHENBIER Heineken, Corona extra, Schlossgold LOKAL Gernot Schmidt hat in Jennersdorf eine höchst zeitge-

mäße Bar geschaffen, die durchaus auch größeren Städten zur Ehre gereichen würde. Die Musikauswahl ist gewöhnungsbedürftig, die Bierauswahl ausbaufähig – aber das trifft leider auch auf andere Bars zu. Sehr freundliches Service. 60 Plätze in der Lounge, 20 an der Bar.

wendig, wenn man den staubigen Weg zur Burg hinaufgestiegen ist. Abends kann man auf der Hochburg speisen wie die alten Rittersleut – deftig und schwer. Den Minnesänger, den man bei (vorbestelltem) Ritter- oder Landsknechtessen mit buchen kann, nicht zu vergessen! Man ist hier auch auf Hochzeitsgesellschaften eingerichtet und versucht, das kulinarische Angebot auf demselben Niveau zu halten wie das kulturelle, namentlich das der Veranstaltungen auf der in den mittelalterlichen Gemäuern der letzten Ritterburg des Burgenlandes. 50 Sitzplätze auf original Ritterstühlen, zwei Gärten zu je 50 Sitzplätzen, einer davon im Burghof. Mattersburg

Peacock-Pub dd

Gernot

Kittsee

Gasthaus Leban

2421 Kittsee, Untere Hauptstraße 41, 02143/2234 www.gasthaus-leban.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-So 9.00-23.00 Uhr, Mo & Di Ruhetag FASSBIER Schwechater Hopfenperle, Kaiser Doppelmalz, Heineken FLASCHENBIER Gösser Märzen, Edelweiss Weizen, Zwickl, Gösser Naturgold LOKAL Das in den 30er-Jahren erbaute Gasthaus wird mittlerweile in dritter Generation geführt. 2004 erfolgte ein Umbau und es war den Wirtsleuten Leban wichtig, möglichst keine optischen Veränderungen vorzunehmen, es jedoch technisch auf den heutigen Stand zu bringen. So ist die Einrichtung aus den 60er-Jahren, der Fußboden noch original aus den 30er-Jahren. Der herrliche Gastgarten ist komplett von alten Weinstöcken überwachsen. Ca. 80 Sitzplätze im Restaurant, ca. 50 in der Gaststube und ca. 100 im Gastgarten. R - 10 Lockenhaus

Taverne Burg Lockenhaus

7442 Lockenhaus, Günserstraße 5, 02616/2321 www.burgtaverne-lockenhaus.at ÖFFNUNGSZEITEN Täglich ab 10.00 Uhr FASSBIER Ottakringer Helles FLASCHENBIER Ottakringer Helles, Ottakringer Goldfassl, Ottakringer Null Komma Josef, Puntigamer Panther, Paulaner Weizenbier LOKAL Das frische Bier aus dem Krug macht das Ritterleben so richtig nachvollziehbar – und diese Labung ist auch notBier Guide 2018

099-109_LIST_Burgenland 2018_OK.indd 104

7210 Mattersburg, Gustav-Degen-Gasse 8, 02626/62843 www.facebook.com/pages/Peacock ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 15.30 bis 24.00 Uhr, Sa-So 10.00 bis 24.00 Uhr FASSBIER Puntigamer, Paulaner, Starobrno, Kilkenny, Guinness FLASCHENBIER Heineken, Budweiser, Corona, Stiegl, Puntigamer, Paulaner Weizen, Gösser Radler, Clausthaler LOKAL Ein British Pub in Austria hat schon was für sich. Viel dunkles Holz an der Theke und ein gemauerter Kamin sorgen für exklusive Gemütlichkeit und die richtige Stimmung. Selbst die Zapfsäulen wirken originalgetreu. Doch wem der Gaumen nach einem Real Ale steht, der hofft vergeblich und muss mit einem Kilkenny oder Guinness seinen Durst stillen. Gelegentlich gibt es hier Live-Konzerte, und dann ist die Bude gerammelt voll. Relativ junges Publikum, 100 Sitzplätze, Garten: 30 Sitzplätze.

Peacock-Pub

Mühlgraben

The Irish Rover – Traditional Irish Pub dddd

8385 Mühlgraben, Nr. 65, 03329/20085 www.irish-rover.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Do 18.00 bis 24.00 Uhr, Fr-Sa 18.00 bis 2.00 Uhr, So-Mo Ruhetage FASSBIER Guinness Stout, Kilkenny Red Ale, Murphy‘s Red Ale, Velkopopovický Kozel, Stiegl Goldbräu, Magners Cider www.bier-guide.net

24.03.18 11:43


105

Burgenland

neckenmarkt · NEUDÖRFL · NEUSIEDL AM SEE

FLASCHENBIER Guinness Extra Stout, Guinness Foreign Extra, Fuller‘s London Pride, New Castle Brown Ale, Velkopopovický Kozel Dunkel, Desperados, Heineken, Beck‘s AF, Westmalle, Rochefort, Duvel, Framboise, Leffe Brune, Leffe Blonde, Barbar, Hoegaarden, Mc Chouffe, La Chouffe, Kwak, Kastel, Fentimans Alkoholfrei LOKAL In einem ehemaligen Feuerwehrhaus gibt es seit dem Jahr 2004 diese typisch irische Lounge-Bar, wo man am Kamin oder im Cigar Room im Obergeschoß eine beachtliche Bierauswahl, perfekt gezapftes Guinness und eine selbst in Großstädten kaum zu findende Vielfalt an Single-Malts genießen kann. Projektionswand/Sportübertragungen, Musik, DVD – und eine kleine fachspezifische Biblithek – obwohl das Lokal eigentlich zu dunkel zum Lesen ist. 2007 wurde es beim Guinness Arthur Award unter die drei besten Irish Pubs in Österreich gereiht. Feste: Livemusik, St. Patrick’s Day, Halloween, Oktoberfest. 90 Sitzplätze im Lokal, 20 Plätze an der Bar, 20 Sitzplätze im Garten. Q

LOKAL Thomas Tschurlovich, „Lieblingswirt des Burgenlan-

des“ 1997, und immer im BIER GUIDE vertreten, hat das Lokal gewechselt: War er früher im „Shakesbier“ rührig, so pflegt er heute im Bierkistl-Neudörfl die Bierkultur. Das Lokal ist rustikal eingerichtet, Holz und Ziegel sorgen für eine gemütliche Atmosphäre mit einer grossen Theke/Bar. Thomas Tschurlovich setzt auch im neuen Lokal eine alte Tradition fort: das jährliche Bierfest. Immer wechselnde Speisen sorgen für Abwechslung – Chili con Carne, Sandwich, Pizza, Salate u.v.m. 35 Sitzplätze + 15 Sitzplätze an der Bar, Biergarten mit 40 Plätzen. Q

Neckenmarkt

Gasthof zur Traube dd

7311 Neckenmarkt, Herrengasse 42, 02610/42256 www.zurtraube.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo 8.00 bis 14.00, Di-Sa 8.00 bis 22.00, So 8.00 bis 17.00 Uhr FASSBIER Stiegl Goldbräu, Ottakringer Zwickl, Paulaner Weißbier FLASCHENBIER Gösser Märzen, Stiegl Braukunst, Ottakringer Dunkles, Null Komma Josef, Edelweiß Alkoholfrei LOKAL Der Gasthof „Zur Traube“ liegt im Herzen des Blaufränkischlandes, und trotzdem kann man hier neben einem guten Glas Wein auch ein gepflegtes Glas Bier genießen. Seit 1988 ist der Gasthof im Besitz der Familie Glatz, die für die Erhaltung des Grundkonzepts eines traditionellen Gasthofes eintritt. In den gemütlichen Stüberln werden pannonische Schmankerl, wie Krautsuppe, Bohnensterz und gesalzener Topfenstrudel und Spezialitäten aus der Region, wie Zickentaler Moorochse oder Neckenmarkter Wild serviert. 250 Plätze im Lokal, 10 an der Bar, Terrasse – 50 Sitzplätze. Q W E R - 15 Neudörfl

Bierkistl Neudörfl ddd

7201 Neudörfl, Hauptstraße 19, 0676/9366285 www.facebook.com/bierkistl7201 ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Do 15.00 bis 1.00 Uhr, Fr-Sa bis 2.00 Uhr FASSBIER Puntigamer „das Bierige“, Stiegl Goldbräu, Schladminger Schneeweisse, Gösser Zwickl, ein wechselndes Monatsbier FLASCHENBIER Murauer Märzen, Guinness Stout, Kilkenny, Gösser Märzen, Gösser Naturradler, Forster‘s, Hirter Privat Pils, Corona, Desperados Tequilabeer, Villacher Märzen, Eggenberg Naturtrüb, Zwettler Dunkel, Zipfer Limettenradler, Heineken, Wieselburger Stammbräu, Edelweiss Weizen Alkoholfrei, Gösser Naturgold und immer ca. 25 wechselnde Flaschenbiere von A – Z. www.bier-guide.net

099-109_LIST_Burgenland 2018_OK.indd 105

Bierkistl Neudörfl

Neusiedl am See

Largo d

7100 Neusiedl am See, Obere Hauptstraße 5, 0650/8821116 ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 17.00 bis 2.00 Uhr, So & Feiertage 17.00 bis 24.00 Uhr FASSBIER Stiegl Goldbräu FLASCHENBIER Golser Märzen, Golser Weizen, Heineken, Corona, Guinness (Dose) LOKAL Sympathische Bar mit Ziegeloptik, die seit 2012 von Bianca Hartmann aus Weimar mit viel Charme geführt wird. Kleine, italienisch inspirierte Snacks. 30 Plätze im Lokal, 20 im Garten.

Joe‘s Pub dd

7100 Neusiedl am See, Untere Hauptstraße 15 0660/6500042 www.facebook.com/JoesPubNeusiedl ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Do 16.00 bis 24.00 Uhr, Fr 16.00 bis 2.00 Uhr, Sa 18.00 bis 2.00 Uhr, So 16.00 bis 23.00 Uhr FASSBIER Kaiser Premium, Starobrno, Guinness, Kilkenny FLASCHENBIER Schwechater Zwickl, Haselbräu Dunkel, Haselbräu Hell, Gutmann Hefeweizen Dunkel, Gutmann Hefeweizen Hell, Heineken, Corona, Desperados, Gösser Naturgold, Gösser Naturradler LOKAL Unscheinbares Lokal, dessen Schanigarten größer als der gesamte Sitzbereich innen wirkt. Drinnen dominiert eine lange Bar, hinter der bemüht gezapft wird. Eigentlich 2018 BIER Guide

24.03.18 11:43


106

Burgenland neusiedl am See · NEUSTIFT AN DER LAFNITZ · OBERPULLENDORF · OBERWART

mehr ein Stehlokal, weil vor der Bar eine relativ große Kommunikationsfläche frei geblieben ist. Oliver Ruiner führt das ehemalige „Paulis Pub“ seit dem Frühjahr 2016 – er hat das Bier vom Haselbräu am Ostrong und Waldviertler Whisky auf die Karte gesetzt, um dem irischen Element des Pubs auch etwas österreichisches entgegenzusetzen. 40 Plätze, 20 an der Bar, 25 im Garten.

Sonnenstube

7100 Neusiedl am See, Seestraße 50, 02167/8111 www.hotel-wende.at ÖFFNUNGSZEITEN 7.00 bis 14.00 Uhr und 18.00 bis 22.00 Uhr FASSBIER Wieselburger, Zipfer Pils FLASCHENBIER: Wieselburger Stammbräu, Corona, Guiness, Budweiser, Kaiser Doppelmalz, Edelweiß Weizenbier klar und trüb, Schlossgold LOKAL Restaurant und Bar im mehrfach ausgezeichneten Hotel Wende. Happy Hour 18.00 – 20.00 Uhr. 170 Sitzplätze im Restaurant, 15 an der Bar, 20 im Garten. Neustift an der Lafnitz

Braugasthof Schmidt – Rabenbräu dddd

7423 Neustift an der Lafnitz, Nr. 64, 03338/2330 www.rabenbraeu.com ÖFFNUNGSZEITEN Di-Do 6.00 bis 22.00 Uhr, Fr-Sa 6.00 bis 24.00 Uhr, So 6.00 bis 22.00 Uhr, Mo Ruhetag FASSBIER Rabenbräu aus der eigenen Brauerei – Rabenbräu Hell, Bernstein, Sommerbier FLASCHENBIER 2 l-Blutzer Rabenbräu Hell und Bernstein, Raben Original Hell in der 0,33 l Einweg-Flasche (erhältlich im 20er-Karton oder im Sixpack). Saisonbedingt werden alle anderen Biere auch in Flaschen gefüllt, Clausthaler LOKAL Der im Dezember 1999 zur Gasthausbrauerei umgebaute Gasthof Schmidt besteht aus drei Bereichen: dem konventionellen Restaurationsbetrieb, einem großen Veranstaltungssaal und dem umgehend im Jahr 2000 zum beliebtesten Bierlokal des Burgenlandes gewählten Bereich der Gasthausbrauerei. Die Küche ist ganz Malz-orientiert: Viele Speisen werden mit Bier und Malt-Whisky zubereitet, es gibt Weißbiersuppe, Brauhauspfandl und sogar ein Whiskyparfait. Und: Wer sich mehr Bier schmecken hat lassen als mit dem 0,5-Promille-Limit vereinbar ist, der kann auch ein Gästezimmer mieten. Übrigens kann man auch einen im Haus gebrannten Whisky als Schlaftrunk nehmen. Insgesamt 400 Sitzplätze, 50 Plätze im Garten. Q W E R - 70

rant“, erweist sich das Habed‘Ere bei näherem Hinsehen als durchaus stilgerechtes Bierlokal – dekoriert mit alten Bierdeckeln, Bierwerbung und einer Zapfanlage, die in einen alten Motorblock eingebaut ist. 70 Plätze im Lokal, 15 an der Bar, 50 im Garten. Oberwart

Der Stadtwirt ddd

7400 Oberwart, Steinamangererstraße 6, 03352/31520 www.der-stadtwirt.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Sa 9.00 bis 23.00 Uhr, So und Feiertage 9.00 bis 16.00 Uhr, Mo Ruhetag FASSBIER Stiegl Goldbräu, Stiegl Bio Zwickl, Stiegl Columbus Pale Ale, Stiegl Naturradler Zitrone FLASCHENBIER Clausthaler od. Stiegl Freibier, Beck‘s Alkoholfrei, Puntigamer Dreh & Drink, König Ludwig Weizenbier Hell/Dunkel, diverse Craftbiere LOKAL Bereits seit 1906 wird diese Gaststätte betrieben und war lange Zeit als Stadtbeisl ein Begriff. Im Oktober 2009 kam es durch Raimund Schmidinger zur Übernahme, wobei auch der Name in „Der Stadtwirt“ geändert wurde. Der Innenhof ist als Gastgarten ausgestaltet und gilt in Oberwart als einzigartig. Dieser typische Südburgenland-Charakter spiegelt sich auch auf der Speisekarte wider: Neben pannonischen und internationalen Schmankerln (Wirtshausschmankerl) werden die Gäste mit urigen Pfandlgerichten und immer frischem Fisch verwöhnt. Der Stadtwirt lockt außerdem mit Storchennest und Uhudlerlaube sowie einer gemütlichen Wirtshausatmosphäre. 140 Plätze im Lokal, 100 im Garten.

Der Stadtwirt

Oberpullendorf

Habe d‘Ere dd

7350 Oberpullendorf, Hauptstraße 61, 02612/43330 www.habedere.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 7.00 bis 24.00 Uhr, So & Feiertage 8.00 bis 23.00 Uhr FASSBIER Paulaner Hell, Paulaner Weißbier FLASCHENBIER Stiegl, Puntigamer, Beck‘s Alkoholfrei LOKAL Dem Selbstverständnis nach ein „Heurigen-RestauBier Guide 2018

099-109_LIST_Burgenland 2018_OK.indd 106

www.bier-guide.net

24.03.18 11:43


107

Burgenland

oberwart · OSLIP · PAMHAGEN

Die Bank ddd

7400 Oberwart, Hauptplatz 5, 03352/38677 www.gotthardt.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Do 8.00 Uhr bis 24.00 Uhr, Fr 8.00 bis 2.00 Uhr, Sa 8.00 bis 3.00 Uhr, So 9.00 bis 24.00 Uhr FASSBIER Hirter Pils, Hirter Bio Weizen FLASCHENBIER Puntigamer Panther, Heineken, Beck’s, Corona, Erdinger, Beck’s Alkoholfrei LOKAL Dieses 2004 gegründete Lokal hat sich zum wichtigsten Treffpunkt und kulinarischen Zentrum von Oberwart entwickelt. Heimische und italienische Küche. Kurt Balazs vom nahen Bierarium (www.bierarium.at) lobt die moderne und doch gemütliche Einrichtung, die freundliche Bedienung und die moderaten Preise. 150 Sitzplätze im Lokal, 25 Plätze an der Bar, 50 auf der Terrasse.

Tamdhu Irish Pub dddd

7400 Oberwart, Wienerstraße 51, 0664/5261938 www.tamdhu.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 17.00 bis 2.00 Uhr

LOKAL „Am Tamdhu kommt man nicht vorbei“, schreibt Stammgast Kurt Balazs. Zum einen liegt das an seiner hervorragenden Lage direkt an der Hauptstraße in der Oberwarter Innenstadt. Zum anderen weiß Carmen Schmidbauer mit ihrem Team, wie man Feste feiert und Gäste bewirtet, sodass sie als Freunde gerne wiederkommen. Das Tamdhu Oberwart ist im Stile eines typischen Old Fashioned Irish Pubs eingerichtet. Der Besucher erlebt eine Welt aus geselligem Flair, gemütlicher Kneipenstimmung und originellen Details, wie man sie nur in Schottland oder Irland vermuten würde. Dem irischen Pub gemäß, gibt es über 100 ausgewählte und in eigenen Schränken gelagerte Whiskeys. Rund 40 Live-Bands spielen pro Jahr im Pub oder im Gastgarten mit 100-jährigem Nussbaum unter freiem Himmel. Blues, Rock, Austropop, Irish Music oder Jazz – hier treten die besten Bands der Region auf.

Oslip

Cselley-Mühle d

7064 Oslip, Sachsenweg 63, 02684/2209 www.cselley-muehle.at ÖFFNUNGSZEITEN Fr-Sa 17.00 bis 1.00 Uhr, So & Feiertage ab 14.00 – sowie an allen Veranstaltungstagen ab 17.00 Uhr. FASSBIER Murauer FLASCHENBIER Heineken, Schneider Weisse, Null Komma Josef LOKAL Aktions- und Musikzentrum. Die Räumlichkeiten des Gasthauses, wie Ursumpf, Galeriebeisl, Jazzgwölb, Stehbar, Mühlenhof, Atrium, blicken auf 650 Jahre Mühlengeschichte zurück. Die vorhandene Bausubstanz aus dieser Zeit wurde bewahrt und ursprünglicher Mühlenflair und Charakter erhalten. 150 Sitzplätze in verschiedenen Bereichen. R – 14. Pamhagen

Tamdhu Irisch Pub

Vila Vita Pannonia – Stadlbräu

Vila Vita Pannonia – Stadlbräu d

FASSBIER Guinness, Murphys Irish Red, Trumer Pils, Kaltenhauser Bernstein, Schladminger Bio Zwickl, Magners Original Irish Cider sowie zwei ständig wechselnde Monatsbiere, z. B. das Moschendorfer DomRep FLASCHENBIER Newcastle Brown Ale, Fuller‘s IPA, Kwaak, Duvel, Lindemans Kriek, Lindemans Cassis, Heineken, Veltins, Anheuser Busch, Corona, Salzburger Weisse, Beck‘s Alkoholfrei www.bier-guide.net

099-109_LIST_Burgenland 2018_OK.indd 107

7152 Pamhagen, Storchengasse 1, 02175/2180-0 www.vilavitapannonia.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 17.30 bis 24.00 Uhr, So 10.00 bis 24.00 Uhr, Di und Mi Ruhetag FASSBIER Vila Vita Stadlbräu und Hofbräu (braufrisch von der Brauerei Göss) FLASCHENBIER Heineken, Desperados, Gösser Naturgold, Edelweiss Alkoholfrei LOKAL Im Hotel Pannonia gibt es mehrere Gastronomiebereiche – im Stadlbräu liegt der Schwerpunkt auf dem Bier. 2018 BIER Guide

24.03.18 11:43


108

Burgenland PDERSDORF · PÖTTSCHING · PURBACH · RIEDLINGSDORF

Eigene Cigar Lounge mit Davidoff-Assortiment und diversen kubanischen Sorten, insgesamt zurzeit 33 Sorten. 48 bzw. 200 Plätze im Lokal, 36 Plätze an der Bar, 60 Sitzplätze im Garten, 127 Bungalows. Q W R - 1 Podersdorf

Gasthaus Dankbarkeit

7141 Podersdorf, Hauptstraße 39, 02177/2223 www.dankbarkeit.at ÖFFNUNGSZEITEN Donnerstag & Freitag 11.30 bis 14.00 Uhr und 18.00 bis 21.00 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertage durchgehend 11.30 bis 21.00 Uhr – Montag bis Mittwoch Ruhetag. Betriebsurlaub: Dezember & Jänner. FASSBIER Golser Bier LOKAL In alten Urkunden wird das von den ZisterzienserMönchen errichtete Gebäude als „Ebenerdiges Schloss bezeichnet, worunter man sich nichts Pompöses, aber immerhin ein solide gemauertes, für damalige Verhältnisse großes Bauwerk vorstellen darf. Als Gasthaus besteht es nun seit vier Generationen unter beständiger Führung von Wirten namens Josef Lentsch, seit 2012 wird das Familienteam durch Markus Josef ergänzt.

tigamer, Heineken, Schlossgold, Edelweiss Weizen Hefetrüb, Edelweiss Alkoholfrei LOKAL An Zipfer Bierwerbung geht es hinein in den „Zipfwald“ am Rand von Pöttsching. Hier war einmal die „Erste Österreichische Bierzunft“ daheim – ein elitärer Verein, der versucht hatte, dem Bier seinen Platz in der Society zu sichern. Auch wenn nun dieser Verein vor einigen Jahren sanft entschlafen ist, kümmern sich die bierengagierten Wirtsleute weiterhin rührig um die Bierkultur. Mitglied der Chaîne des Rôtisseurs. 250 Sitzplätze im Lokal, Garten: 180.

Gasthof zur Grenze

Purbach

Gut Purbach dd

7141 Podersdorf, Hauptstraße 14 02177/2274 oder 0676/7042058 www.jupps-bierstüberl.at ÖFFNUNGSZEITEN Mai bis September: täglich ab 9.00 Uhr, Oktober bis April: Di-So ab 9.00 Uhr FASSBIER Zwettler, Stiegl, Hirter, Puntigamer LOKAL Hausgemachte Fleisch- und Selchwaren im Lokal erhältlich, ebenso Produkte aus der eigenen Mangalizazucht. 100 Sitzplätze.

7083 Purbach, Hauptgasse 64, 02683/56086 www.gutpurbach.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo 18.00 bis 23.00 Uhr, Do-Sa 12.00 bis 15.00 Uhr und 17.00 bis 23.00 Uhr, So & Feiertage 12.00 bis 22.00 Uhr FLASCHENBIER Bevog Kramah IPA, Birra Antoniana Altinate, Gusswerk Austrian Amber Ale, Gusswerk Horny Betty, Liefmans Cuvée Brut, Schneider Weisse Aventinus Eisbock LOKAL Gourmetlokale finden ihren Weg schwer in diesen Bierguide, Weinlokale erst recht nicht. Das Gut Purbach ist beides. Und doch wieder nicht: Der Spitzengastronom Max Stiegl hat in einem ehemaligen Lesehof in der Weinbaugemeinde Purbach ein „Gasthaus“ eingerichtet, das alle Stückln spielt (es bezieht von den Bundesforsten Fische aus Wildfang!) und seit einiger Zeit auch ein herzeigbares, für die Verhältnisse des Burgenlands sogar als herausragend zu bezeichnendes Craftbier-Angebot bereithält. Schön eingerichtet ist es sowieso, der Innenhof-Garten macht das Erlebnis komplett. E

Pöttsching

Riedlingsdorf

Gasthof Zur Grenze dd

Zum Burgenländer

Gasthaus Dankbarkeit

Jupp’s Bierstüberl

7033 Pöttsching, Zipfwald 1, 02631/2265 www.gasthof-zur-grenze.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Sa 9.00 bis 24.00 Uhr, So 9.00 bis 22.00 Uhr (Oktober-März Küche bis 16.00 Uhr), Mo & Di Ruhetag FASSBIER Zipfer Urtyp, Starobrno, Kilkenny FLASCHENBIER Hofstettner Granit, Hofstettner Kübelbier, PunBier Guide 2018

099-109_LIST_Burgenland 2018_OK.indd 108

7422 Riedlingsdorf, Untere Hauptstraße 14, 03357/42385 www.burgenlaender.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Do 9.00 bis 23.00 Uhr, Fr und Sa 9.00 bis 24.00 Uhr, So & Feiertag 10.00 bis 21.00 Uhr, Küche 11.00 bis 21.00 Uhr FASSBIER Puntigamer www.bier-guide.net

24.03.18 11:43


109

Burgenland

RUST · SANKT MARGARETHEN · WEIDEN AM SEE · WEPPERSDORF

FLASCHENBIER König Ludwig Hefeweißbier, König Ludwig Dunkel, Edelweiss, Gösser Naturgold LOKAL Das Gasthaus zum Burgenländer ist seit über 100 Jahren im Familienbesitz und verbindet Tradition mit modernen Einflüssen. Bierwirt des Jahres 2011. Spezialität des Hauses ist die Original Charbonnade „zan sölwa grüll’n - gmüatli(ch) am Tisch“, dünne Fleischscheiben vom Holzkohlengrill, und Pfandlgerichte. 200 Sitzplätze im Lokal, 20 Plätze an der Bar, 30 Sitzplätze im Garten.

LOKAL Im Familienbetrieb geht es um gepflegtes Genießen

in einer unkomplizierten, gemütlichen Atmosphäre in den heimeligen Stuben. 230 Sitzplätze, Garten: 100 Sitzplätze.

Das Fritz dd

7121 Weiden am See, Seebad 1, 02167/40222 www.dasfritz.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 9.00 bis 24.00 Uhr

Rust

Sigi‘s Pub

7071 Rust, Oggauerstraße 1, 0681/81573113 www.facebook.com/Sigispub ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Do 17.00 bis 4.00 Uhr, Fr-Sa 19.00 bis 4.00 Uhr, So-Di geschlossen FASSBIER Murauer Steirergold, Maisel‘s Weisse FLASCHENBIER Gösser Märzen, Stiegl, Maisel‘s Zwickl, Budweiser Pils, Mohrenbräu, HB, Corona, Desperados LOKAL Im Februar 2014 hat Sigi Hodosi das ehemalige Rusty Stork neu eröffnet und damit dem kultigen Feuerwehrgebäude neues Leben eingehaucht. Immer wieder Parties und gelegentlich Live-Musik. 40 Plätze im Lokal. Sankt Margarethen

Weinstube Sonnenhof

7062 Sankt Margarethen, Hauptstraße 28, 02680/2266 ÖFFNUNGSZEITEN 11.00 bis 2.00 Uhr, Mo & Do Ruhetag FASSBIER Zwettler Zwickl, Egger FLASCHENBIER Zwettler LOKAL Uriges Lokal, entgegen dem Namen nicht nur dem Wein verschrieben. 50 Sitzplätze. Weiden am see

Das Fritz FASSBIER Golser Premium, Golser Radler, Golser Saisonbier FLASCHENBIER Golser Hefebier, Weihenstephander Hefeweizen,

Stiegl Paracelsus Zwickl, Tegernseer Hell, Corona Extra, Sierra Nevada Pale Ale, Brauwerk Session IPA, Brew Age Affenkönig, Brooklyn East India Pale Ale, Gusswerk AAA, La Chouffe Soleil, Stiegl Columbus 1492 Pale Ale LOKAL Neben dem Seebad und damit unmittelbar am Neusiedlersee wurde 2017 dieses Prunkstück der burgenländischen Gastronomie errichtet. An den drei Bars – Indoor, auf der Terrasse und auf dem Oberdeck – kann man zu den „Pannonischen Koststücken“ wie regionalen Antipasti, Gemüse-Tapas oder Tatar von Fisch und Fleisch aus dem Vollen schöpfen: Die Bierkarte ist (wie die wesentlich umfangreichere Weinkarte) lokal basiert und mit internationalen Produkten abgerundet. Exzellentes Service. 35 Plätze an der Bar, 130 Plätze im Restaurantbereich, 130 auf der Terrasse. Weppersdorf

Gasthaus Fuchs d

Restaurant Schütz

Restaurant Schütz

7121 Weiden am See, Pointgasse 2, 0 21 67/73 17 www.restaurant-schuetz.at ÖFFNUNGSZEITEN 9.00 bis 23.00 Uhr, Di & Mi Ruhetag FASSBIER Stiegl, Golser Lager, Franziskaner Hefeweizen FLASCHENBIER Schwechater Lager, Null Komma Josef www.bier-guide.net

099-109_LIST_Burgenland 2018_OK.indd 109

7331 Weppersdorf, Hauptstraße 33. 02618/2250 www.gasthaus-fuchs.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-So 9.00 bis 22.00 Uhr, Mo-Di Ruhetag FASSBIER Puntigamer Panther, Gösser Zwickl, Gösser Naturradler FLASCHENBIER Puntigamer Panther, Edelweiss Hefeweizen, Gösser Naturgold LOKAL Einfaches Landgasthaus mit guter Bierpflege. Jeden Mittwoch hausgemachte Blunz‘n (auch zum Mitnehmen) oder gebackene Blunz‘n mit Knoblauchrahm. 150 Sitzplätze, 20 auf der Terrasse. 2018 BIER Guide

24.03.18 11:43


WIR IN KÄRNTEN GENIESSEN DEN MOMENT. SO SCHAUT’S AUS.

VL 02_18 Genuss Moment_135x210.indd 1

26.03.18 16:27


111 von a wie Althofen bis z wie Zell-Pfarre Kärnten Ortschaft · Ortschaft

Kärnten www.bier-guide.net

110-133_LIST_Kaernten 2018_OK.indd 111

2018 Bier BIER Guide

24.03.18 11:49


112

KäRNTENS BIERLoKAL dES JAHRES KlaGenfUrt

9020 Klagenfurt, Pernhartgasse 4, 0 680/3188995 www.claddagh.at ÖffNuNGSzEITEN Mo-so ab 17.00 Uhr fASSBIER Puntigamer, schladminger bio Zwickl, Guinness, Kilkenny, heineken, shandy (radler) fLASCHENBIER american bud, budweiser, crew republic Drunken sailor, cooper‘s, Desperados, edelweiss, heineken, Kaltenbrunner Pale ale, O‘ hara‘s stout, O‘ hara‘s irish red, O‘ hara‘s Pale ale, weihenstephan, wieselburger, beck‘s alkoholfrei, clausthaler, edelweiss, Gösser naturgold LoKAL the claddagh steht für einen im gleichnamigen stadtteil von Galway im 17. Jahrhundert hergestellten ring, der zwei hände, die ein herz mit einer Krone halten, darstellt. Das herz symbolisiert liebe, die hände freundschaft (vertrauen) und die Krone treue (loyalität). in diesem sympathischen, BIER GuIdE 2018

110-133_LIST_Kaernten 2018_OK.indd 112

KÄrnten

THE CLAddAGH ddd

BIER LoKAL dES JAHRES

zentral gelegenen Pub ist der ring groß an die wand hinter der bar gemalt. Das lokal erweist sich als ein guter treffpunkt für freunde englischsprachiger literatur: rechts vom eingang befindet sich ein bücherregal, in dem bookcrosser bücher gratis entnehmen können – wenn sie selber auch welche hinbringen. außerdem gibt es an jedem Mittwoch livemusik, da kann es laut und eng werden, was der stimmung aber keinen abbruch tut. treffpunkt des lokalen Kilt-stammtisches „the shamrocks – Klagenfurts highlandclub“. Motto des lokals: „we’re not original, but we’re real!“ neben gut gezapftem bier und einer beachtlichen craftbier-Karte gibt es auch ein umfangreiches Malzwhisky-sotiment. 35 Plätze im lokal, 25 an der bar, 20 im schanigarten. www.bier-guide.net

24.03.18 11:49


113

Kärnten

althofen · BERG IM DRAUTAL

Althofen

Kulturwirtshaus Bachler ddd

9330 Althofen, Silberegger Straße 1, 04262/3835 www.bachler.co.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Sa 10.00 bis 24.00 Uhr, So 10.00 bis 16.00 Uhr, Mo Ruhetag

Kulturwirtshaus Bachler

war 2003 Käsesommelier des Jahres). Etwa 20 Kulturveranstaltungen im Jahr. 60 Sitzplätze im Lokal, 12 an der Bar, 50 Sitzplätze im Garten. Q W E

Prechtlhof ddd

9330 Althofen, Schobitzstraße 1, 04262/26140 www.prechtlhof.com ÖFFNUNGSZEITEN Mi-So 6.00 bis 24.00 Uhr, Mi ab 16.00, Di Ruhetag FASSBIER Hirter Märzen, Hirter 1270er sowie ein Monatsbier der Brauerei Hirt, z. B. Zwickl Bier FLASCHENBIER Gusswerk ‚Zum Wohl‘ (glutenfrei), YaoYao Bio-Ingwer-Bier, Hirter Copper IPA, Rieder IPA, Hofstettner Sündenbock, Granitbock, Horny Betty, Die schwarze Kuh, Gregorius und Samichlaus, Clausthaler, Erdinger Weizen Alkoholfrei, Jakobsgold LOKAL Erlebnishotel mit mehrfach ausgezeichnetem Küchenpersonal, das ab und zu auch Bier als Küchenzutat verwendet, und da Bierkultur hier großgeschrieben wird, hat Wirt Leopold Kraßnitzer im Herbst 2015 die Ausbildung zum Biersommelier absolviert. Gemeinsam mit der Hirter Brauerei wurde sogar ein Bierkulinarium und ein Besuchsprogramm für die Brauerei entwickelt. Hier wird Bier auf Wunsch „gestachelt“. 130 Sitzplätze, Garten: 60, Terrasse: 30. E Berg im Drautal

Gasthof zur Schmiede dddd

9771 Berg im Drautal, Berg 4, 04712/562 www.gasthofzurschmiede-berg.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-So 10.00 bis 24.00 Uhr, Mo Ruhetag

FASSBIER Hirter Pils, Hirter 1270, Hirter Bio Hanfbier, Wimitzer

Lemisch

FLASCHENBIER Loncium (Dark Ale, Classic, Schwarze Gams,

Pale Ale, Lemon Thyme), Gelter Bräu Simale und Motl, Edelweiss Weizenbier, Reininghaus Jahrgangspils, Hirter Fresh, Hirter Beerique, Hirter Bio Hanf, Hirter Kellermeister naturtrüb, Steamworks Pale Ale, Steamworks Jasmine IPA, Westmalle Trappist Tripel, Kiesbye‘s Waldbier, Trumer Hopfenspiel, Mohren Pale Ale, Budweiser Alkoholfrei, Clausthaler; außerdem Double chocolate, Lambic Beer, Delirium, Gratzer (Friedrich, Diana, Johanna Hermann und Ludwig) und noch einige andere Biere. LOKAL Dieses Wirtshaus versteht sich als Bühne des aktiven Erlebens – als Galerie und Forum der Kunst. Hier treffen sich Schüler und Pensionisten sowie zahlreiche Stammtische. Gottfried Bachler hat sich eine Gault-Millau-Haube erkocht und ist dennoch der Bierpflege treu geblieben. Dafür gab es 2007 auch eine „Bierkrone“ von der BrauUnion und im Jahr darauf die Auszeichnung als Kärntner Bierlokal des Jahres durch diesen Bierguide. Große Käseshow (Gottfried Bachler www.bier-guide.net

110-133_LIST_Kaernten 2018_OK.indd 113

Gasthof zur Schmiede FASSBIER Villacher Märzen, Villacher Hausbier, Gösser

Märzen, Franziskaner Weißbier

FLASCHENBIER Villacher Zwickl, Gösser Naturgold, Franziska-

ner Alkoholfrei, Reininghaus Jahrgangspils, Villacher Glocknerpils, Wieselburger Schwarzbier, Kaltenhausen Kellerbier, Kaltenhausen Original, Kaltenhausen 1475 Pale Ale, Affligem Blond, Affligem Double, Schleppe Nr.1 und weitere wechselnde Spezialitäten. LOKAL Geschichtsträchtiger Gasthof, dessen Grundmauern aus dem 13. Jahrhundert stammen. Die Holzdecke mit einer 2018 BIER Guide

24.03.18 11:49


114

Kärnten bleiburg · Bodensdorf · EBENTHAL

Malerei eines italienischen Künstlers und ein Fresko oberhalb des Einganges zeugen von Geschichte, Gastlichkeit und Tradition als Wirtshaus. Geboten wird bodenständige kärntnerösterreichische Wirtshausküche mit saisonalen Speisen (Wildwochen!) und Schmankerln – und dazu gibt es passende Bierempfehlungen von der Chefin, die Biersommelière ist. 150 Sitzplätze, Bar: 20, Garten: 60. Bleiburg

Brauhaus Breznik dddd

9150 Bleiburg, Hauptplatz 9, 04235/2026-0 www.brauhaus.breznik.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 17.00 bis 24.00 Uhr

Brauhaus Breznik

Auslandes anbietet. Sehr bierige Atmosphäre. Zum Essen gibt es eine breite Auswahl an traditionellen heimischen Gerichten sowie an Pizzen. Und wenn man hier übernachtet, dann findet man sich in einem kleinen Stadthotel, in dem man in nach heimischen Künstlern benannten Themenzimmern nächtigt. Kärntens Bierlokal des Jahres 2009 – diese Auszeichnung hat die Besitzer animiert, weitere Bieraktivitäten zu setzen und Kärnten-würdige Bierfeste zu veranstalten. 150 Sitzplätze im Lokal, 15 an der Bar, 50 Plätze im Garten. R – 30

I Fratelli d

9150 Bleiburg, 10.Oktober-Platz 32, 0650/4349509 www.i-fratelli.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo–Mi 8.30 bis 24.00 Uhr, Do-Sa 8.30 bis 2.00 Uhr, Feiertag 9.30 bis 24.00 Uhr, So Ruhetag FASSBIER Paulaner Märzen, Paulaner Dunkel, Hacker-Pschorr, Paulaner Hefeweizen, Kaltenhauser Bernstein, Starobrno, Augustiner Edelstoff, jeweils ein Monatsbier FLASCHENBIER Stiegl Märzen, Gösser Märzen, Puntigamer Märzen, Clausthaler, Heineken, Corona, Guinness LOKAL Erich Bernik hat dieses modern gestylte Lokal vor einem Jahrzehnt mit klarem Bierschwerpunkt geschaffen und es zu einem Treffpunkt in Bleiberg ausgebaut, wo auch die Künstler der Umgebung gern verkehren. Jährlich Bier Events zum Oktoberfest mit dem original Wiesenbier von Paulaner, Kneipenfestival und St. Patrick`s Day. 42 Plätze (Raucher- und Nichtraucherbereich getrennt), Bar: 12, Schanigarten 37. Q Bodensdorf

Hotel Mountain Resort Feuerberg ddd

FASSBIER Selbst gebrautes Breznik-Bier (Helles, Dunkles und

Schwarzbier), Puntigamer Märzen, saisonale Spezialbiere der Hausbrauerei FLASCHENBIER Murauer Hefeweizen, Forstner Styrian Ale, Chimay Bleu, Reininghaus Jahrgangspils, Lindemans Kriek, Propeller Nachtflug, Gösser Naturgold, Edelweiss Alkoholfrei, Bevog Tak Pale Ale, Herzog Sauvignon Hell LOKAL Der erste Eindruck in diesem Brauereiausschank wird von der großen Biertafelsammlung vermittelt. Das Brauhaus Breznik entstammt einer uralten Steinbierbrauerei, an deren Tradition die 2007 eingerichtete Gasthausbrauerei anknüpft – allerdings mit Bieren, die mehr dem heutigen Geschmack entsprechen. Gerhard Primozic Breznik ist ein selbstbewusster Brauer, der nicht nur die eigenen Biere präsentiert, sondern auch ein paar Raritäten aus kleinen Brauereien des In- und Bier Guide 2018

110-133_LIST_Kaernten 2018_OK.indd 114

9551 Bodensdorf, Gerlitzenstraße 87, 04248/2880 www.hotel-feuerberg.at ÖFFNUNGSZEITEN geöffnet vom 18.05. – 18.11.2018 (Sommersaison) und vom 07.12.2018 – 31.03.2019 (Wintersaison) FASSBIER Villacher FLASCHENBIER Schwarzbräu Alt, Freistädter Rotschopf, Freistädter Junghopfenpils, Hofstettener Granitbier, HochlandHonigbier, Schleppe No1, Schleppe No2 Weizenbock, Schleppe No3 Imperial IPA, Samichlaus, Gusswerk Weizenguss, Gusswerk Nicobar, Gusswerk Black Sheep, Aufwind, Nachtflug, Camba Bavaria Ei Pi Ai, Camba Bavaria Dry Stout, Sierra Nevada Pale Ale, Old Tom Chocolate, Franziskaner, Kiesbye’s Waldbier Sauer, Amarcord Riserva Speciale, Raschhofer Zwickl, Hirter Morchl, Hirter 1270, Brauwerk Biere, Zeux IPA LOKAL Das Familien- und Wellnesshotel auf 1760 m Höhe bietet im Jänner eine Bierwoche mit begleitenden Biermenüs – in Kooperation mit dem „Biersepp“ Sepp Wejwar sowie Bier-Saunaaufgüsse im Wellnessbereich. R – 450 Ebenthal

Lamplwirt

9065 Ebenthal, Miegererstraße 2, 0463/33310 www.derlamplwirt.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 10.00 bis 22.00 Uhr FASSBIER Schleppe FLASCHENBIER Schleppe www.bier-guide.net

24.03.18 11:49


115

Kärnten

EISENKAPPEL · FELDKIRCHEN · ferlach · FRIESACH

LOKAL An der Straße von Klagenfurt – an dieser Stelle befand

sich einst eine Brauerei. Immer wieder Lederhosentreffen – seinerzeit war auch Jörg Haider einer der prominenten Besucher. Im November gibt es einen Schleppe-Bockbieranstich. Ca. 100 Sitzplätze + Garten. Eisenkappel

Marktstube Bei Lotte

9135 Eisenkappel, Bad Eisenkappel 24 04238/750 ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Mo 9.00 bis 2.00 Uhr, Di Ruhetag FASSBIER Murauer FLASCHENBIER Stiegl Märzen, Stiegl Braukunst, Puntigamer Märzen, Schlossgold LOKAL Alexander Piskernik hat die Marktstube von Ludwig und Lotte Tomaschitz-Sadovnik, die das Lokal über 30 Jahre erfolgreich geführt haben, übernommen und führt diese auf bewährte Weise weiter. Jeden Donnerstag Ripperlessen. 110 Plätze im Lokal, 60 auf der Veranda. Feldkirchen

LOKAL Seit mehr als 10 Jahre ist Gerry Sobans Filiale ein Fix-

punkt am Hauptplatz. 30 Sitzplätze im Lokal, 10 Plätze im Schanigarten. Ferlach

Gasthof Plasch „Auf der Huabn“ dd

9170 Ferlach, Ressnigg 17, 04227/2370 www.gasthof-plasch.at ÖFFNUNGSZEITEN Täglich von 11.00 bis 23.00 Uhr FASSBIER Schleppe Märzen, Dunkel und Hausbier, Schleppe Radler, Franziskaner Weizen FLASCHENBIER Franziskaner Weizen, Schleppe Märzen, Franziskaner Alkoholfrei, zeitw. Schlossgold, saisonal Schleppe-Spezialitäten wie Bock Bier, Oktoberbier, Zwickl... LOKAL Alteingesessener Familienbetrieb im Ortsteil Ressnigg, zwei Kilometer nördlich vom Ferlacher Zentrum und ganz in der Nähe von Drauradweg und Strandbad Ferlach. Eigene Landwirtschaft (inklusive Wildgehege und Fischteich). Spezielle Aktionen wie Biergartenzeit mit Stelzen am Donnerstag und Maßbier (nur am Abend). Kunsteis- und Kegelbahn in einem eigenen Pub-Bereich mit eigener Bar. Sehr bemüht um Bierpflege und Reinigung der Bierleitungen! 220 Sitzplätze, 20 an der Bar, 130 im Garten. Q E R – 50 Friesach

Landhotel Metnitztalerhof d

9360 Friesach, Hauptplatz 11, 04268/2510-0 www.metnitztalerhof.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo, Mi, Fr, Sa 12.00 bis 14.00 Uhr und 18.00 bis 21.00 Uhr, So 12.00 bis 15.00 Uhr, ab 16.30 geschlossen, Do Ruhetag Gasthof Seitner

Gasthof Seitner d

9560 Feldkirchen, Villacher Straße 11, 04276/2158 www.gasthof-seitner.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 8.00 bis 24.00 Uhr (warme Küche 11.00 bis 22.00 Uhr), So & Feiertag geschlossen FASSBIER Villacher Märzen, Villacher Dunkel, Franziskaner Hefeweizen, Radler FLASCHENBIER Erdinger Alkoholfrei, Schlossgold LOKAL Traditionsgasthaus und Mitglied der Kärntner Wirtshauskultur. Schöne Bar aus hellem Holz gleich hinter dem Eingang. 12 Plätze an der Bar, 200 Sitzplätze im Lokal, 50 auf der Sonnenterrasse (kann überdacht werden!).

Rockcafe Filiale d

9560 Feldkirchen, Hauptplatz 8, 0664/5426066 ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Do 16.00 bis 23.00 Uhr, Fr-Sa 16.00 bis 2.00 Uhr FASSBIER Villacher Märzen, Villacher Dunkel, Franziskaner Hefeweizen Alkoholfrei, Radler FLASCHENBIER Schlossgold www.bier-guide.net

110-133_LIST_Kaernten 2018_OK.indd 115

Landhotel Metnitztalerhof FASSBIER Hirter Märzen, Hirter Zwickl, Hirter Pils, Wimitzer

Märzen

FLASCHENBIER Hirter Morchl, Hirter 1270, Wimitzer Weizen LOKAL Dieses den Hauptplatz von Friesach überblickende

Landhotel hat eine schöne Terrasse, eine nette Bierbar und ein freundliches Service – typische Kärntner Wirtshauskultur. Bierkäsesuppe, Biernockerln. Innenstüberl: ca. 220 Sitzplätze, 30 an der Bar. im Garten 40 Plätze. Q W E 2018 BIER Guide

24.03.18 11:49


116

Kärnten GMÜND · GÖDERSDORF BEI VILLACH · GREIFENBURG

Gmünd

Gödersdorf bei Villach

Alte Post

Hotel Restaurant Zollner dd

9853 Gmünd, Hauptplatz 17, 04732/2212 ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 9.00 bis 23.00 Uhr FASSBIER Gösser Märzen FLASCHENBIER Edelweiss, Gösser Naturgold LOKAL Typisches Kärntner Gasthaus mit einfachem Gastzimmer und guter Stube in einem altehrwürdigen Gebäude am Hauptplatz der Künstlerstadt. Eine freundliche Wirtshauskatze streift gerne zwischen den Gästen herum.

9585 Gödersdorf bei Villach, Finkensteiner Straße 14 04257/2856 www.hotel-zollner.at ÖFFNUNGSZEITEN Täglich 7.00 bis 24.00 Uhr, Betriebsferien von Weihnachten bis Dreikönig.

Gasthof Kohlmayr d

9853 Gmünd, Hauptplatz 7, 04732/2149 www.gasthof-kohlmayr.at ÖFFNUNGSZEITEN Dezember-April: Di-So 11.30 bis 21.00 Uhr, Mo Ruhetag, Mai-Oktober: 11.30 bis 22.00 Uhr, im November geschlossen. FASSBIER Gösser Märzen, Weihenstephaner, Starobrno Altbrünner Gold FLASCHENBIER Gösser Märzen, Stiftsbräu, Schlossgold LOKAL Schöner Kleinstadtgasthof mit bis zu 400 Jahre alten Gebäudeteilen, seit 200 Jahren in der Familie. Gutbürgerliche Küche und rustikale Gasträume. Zudem eine kleine Bar, an der sich die Einheimischen auf ein Bier treffen. 100 Sitzplätze im Lokal, 20 an der Bar, 30 Sitzplätze im Garten. E R – 50

Gasthof Kohlmayr

Gasthof Prunner d

9853 Gmünd, Hauptplatz 15, 04732/2187 prunner-gmuend.at ÖFFNUNGSZEITEN Täglich 9.00 bis 24.00 Uhr, Nov. bis Mitte Mai Di Ruhetag FASSBIER Gösser Märzen, Gösser Stiftsbräu, Weihenstephaner, Puntigamer, saisonal: Bock Bier, Oktoberbier FLASCHENBIER Weihenstephaner, Schlossgold LOKAL Schöner großer Gasthof unmittelbar am Unteren Stadttor. Der Hl. Florian am Hauseck erinnert noch heute daran, dass das Haus einst ein Brauereibetrieb war. Einladender Schanigarten, noch einladendere Theke, toller Arkadenhof – und vor allem freundliche Wirtsleute. 150 Sitzplätze, 20 im Schanigarten. 150 Sitzplätze, 20 Plätze im Schanigarten. R – 18 Bier Guide 2018

110-133_LIST_Kaernten 2018_OK.indd 116

Hotel Restaurant Zollner FASSBIER Villacher Märzen, Villacher Doppelmalz, wechselnde

Bierspezialitäten der Villacher Brauerei, Hirter Pils (nur Juli und August) FLASCHENBIER Erdinger Hefetrüb, Erdinger Kristallklar, Erdinger Dunkel, Erdinger Alkoholfrei, Clausthaler LOKAL „Wir sind Wirtsleut’ mit Leib und Seel“, versichert Wirtin Gudrun Zollner. Sie führt einen 300 Jahre alten Betrieb, der im 19. Jahrhundert auch eine eigene Brauerei hatte. Kulinarische Schwerpunktsetzung auf regionale Produkte. Die Saiblinge stammen aus dem hoteleigenen Teich, aus dem sie auf Wunsch auch selbst gefangen werden können. Das Fleisch kommt zum Teil aus der eigenen Landwirtschaft und wird in der hauseigenen Selch geräuchert. 280 Plätze, 20 an der Bar, 80 Plätze im Garten. R – 52 Greifenburg

Gasthaus Wulz ddddd

9761 Greifenburg, Bruggen 8, 04712/82354 www.wulz-greifenburg.at ÖFFNUNGSZEITEN Täglich 8.00 bis 24.00 Uhr FASSBIER Stiegl, Villacher, Gösser, im Sommer auch verschiedene ausländische Fassbiere FLASCHENBIER Mehr als 1.000 Sorten in- und ausländische Flaschenbiere mit Schwerpunkt auf belgische Starkbiere: Dolle Brouwers, Orval, Chimay u.v.m. können im Shop gekauft und verkostet (oder auch mit heimgenommen ) werden. Alle Biere können auch im Gasthaus verkostet werden. LOKAL Dieses unscheinbare Gasthaus an der Straße zum Weissensee wird von einer sehr bierbegeisterten niederländischen Familie geführt, die es zu einem Paradies für Freunde ausgefallener Biere gemacht hat. Sehr gemütlicher Gastraum, kleine Bar und schöner Kastaniengarten. Moderne und preiswerte Gästezimmer. 60 Plätze im Lokal, 12 an der Bar und 100 im Garten mit überdachter Terrasse. R – 23 www.bier-guide.net

24.03.18 11:49


117

Kärnten

GROSSKIRCHHEIM · GURK · GUTTARING · HEILIGENBLUT · hermagor

GroSSkirchheim

Heiligenblut

Döllacher Dorfwirtshaus d

9843 Großkirchheim, Döllach 79, 04825/210 www.doellach.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Mo 9.00 bis 24.00 Uhr, Di Ruhetag FASSBIER Loncium Classic, Loncium Amber Naturtrüb FLASCHENBIER Loncium Hell, Loncium Gailtaler Weisse, Maisel‘s Weisse Alkoholfrei, Clausthaler LOKAL Katja und Hubert Ziervogel betreiben dieses gemütliche Dorfwirtshaus mit guter Küche, in der auf Regionalität und Saisonalität großer Wert gelegt wird, und schönem Garten, in dem im Sommer zum Bier gegrillt wird. 60 Plätze im Lokal, 60 im Garten.

Laterndl

Laterndl dd

Döllacher Dorfwirtshaus

Gurk

Kronenwirt d

9342 Gurk, Domplatz 8, 04266/8237 www.kronenwirt.at ÖFFNUNGSZEITEN Do-Di 10.00 bis 21.00 Uhr, Mi Ruhetag FASSBIER Alle Biere der Hirter Brauerei FLASCHENBIER Alle Biere der Hirter Brauerei LOKAL Bodenständiges Gasthaus gegenüber vom Dom von Gurk. Regionale Kärntner Küche, freundlich serviert. Gut gezapftes Hirter – und viele lokale Sportfreunde, die hier auch ihre Pokale stehen haben. 25 Plätze im Gastzimmer, 170 im Speiseaal, 120 im Gastgarten. R – 36-40 Guttaring

Gasthaus Moser

9334 Guttaring, Unterer Markt 17, 04262/8112 www.mosergasthof.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Mo 9.00 bis 24.00 Uhr, Di Ruhetag FASSBIER Hirter Zwickl, Hirter Pils FLASCHENBIER Hirter Märzen, Hirter 1270er, Hirter Morchl, Maisel‘s Weisse, Clausthaler, Erdinger Alkoholfrei LOKAL Bis vor hundert Jahren wurde beim Moser in Guttaring selbst Bier gebraut. Heute ist es ein „Genusswirt in der norischen Region“, der regelmäßig Schwerpunktwochen bietet – gelegen an der ehemaligen Eisenstraße. 120 Sitzplätze, 15 Plätze an der Bar, 60 Sitzplätze im Garten. R – 30 www.bier-guide.net

110-133_LIST_Kaernten 2018_OK.indd 117

9844 Heiligenblut, Hof 4, 0650/5031287 www.laterndl.com ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 9.00 bis 4.00 Uhr FASSBIER Budweiser Premium Lager, Spaten Bräu, Franziskaner Weißbier FLASCHENBIER Budweiser Budvar, Guinness, Corona Extra, Brewdog Punk IPA, Duvel, Franziskaner Alkoholfrei, Gösser Naturgold, Beck‘s Alkoholfrei LOKAL Nette Bierbar im Zentrum von Heiligenblut – sehr angenehm, um am Spätnachmittag draußen zu sitzen und bei einem Budweiser die Dämmerung in den Bergen zu genießen. Und in der holzverkleideten Stube kann man lange weiterfeiern – gelegentlich mit Livemusik. Hermagor

Alpenhotel Plattner d

9620 Hermagor, Sonnenalpe Nassfeld 99, 04285/8285 www.plattner.at ÖFFNUNGSZEITEN Anfang Juni bis Anfang Oktober und Anfang Dezember bis Mitte April täglich von 10.00 bis 22.00 Uhr FASSBIER Puntigamer Panther, Weihenstephaner Hefeweizen FLASCHENBIER Gösser Märzen, Gösser Stiftsbräu, Weihenstephaner Weizenbier Dunkel, Heineken, Gösser Naturgold, Weihenstephaner Weizenbier Alkoholfrei LOKAL Gemütliche Gaststube mit Sonnenterrasse, im Winter Après-Ski-Bar. Trotz großer Frequenz gibt es im Alpenhof Plattner immer ein gepflegtes Bier mit dazugehöriger Kärntner Schmankerlküche vom Kärntner Genusswirt. Im Sommer finden zahlreiche kulinarische Feste mit Bierspezialitäten statt: Wulfeniafest am 17. Juni 2018 / Frigga ohne Grenzen am 22. Juli 2018 / Nassfeldkirchtag am 5. August 2018 / Bergfest am 16. September 2018. 80 Sitzplätze im Lokal, 10 Plätze an der Bar, 150–200 Sitzplätze im Garten. W E R – 1

Bärenwirt d

9620 Hermagor, Hauptstraße 17, 0664/75113935 www.baerenwirt.info ÖFFNUNGSZEITEN Di 17.00 bis 23.00 Uhr, Mi-Sa 11.00 bis 23.00 Uhr, So 11.00 bis 16.00 Uhr, Mo Ruhetag FASSBIER Gösser Märzen, Kaltenhauser Bernstein, Weihenstephaner Weißbier 2018 BIER Guide

24.03.18 11:49


118

Kärnten HIRT · HOCHRINDL · INNERKREMS · kirchberg

FLASCHENBIER Gösser Stiftsbräu Dunkel, Wieselburger Schwarzbier, Loncium Austrian Amber Lager, Loncium Schwarze Gams, Loncium Royal Dark, zeitweise Rogg‘n Roll Bier, Edelweiss Weißbier Alkoholfrei, Gösser Naturgold LOKAL In Hermagors einzigem alten Stadtgasthaus wird die Bierpflege groß geschrieben. Der Bärenwirt im Zentrum der Altstadt gegenüber der Kirche wurde 2015 von Manuel Ressi übernommen. Der Patron persönlich werkt am Herd und bietet Traditionsgerichte, aber auch innovative Speisen, und wurde von Gault-Millau zum „Wirtshaus des Jahres 2018“ gekürt.

Hirt

FASSBIER Villacher Hell, Franziskaner Weizen FLASCHENBIER Villacher Dunkel, Franziskaner Weizen Alkohol-

frei, Schlossgold LOKAL Auf der Hochrindl, im Herzen von Kärnten, liegt auf rund 1600 Meter dieser gastliche Betrieb, der von Günter und Renate Schwarz geführt wird. Neben den traditionellen Gaumenfreuden (Auszeichnung als Genusswirt) genießt man hier die beeindruckende Kärntner Landschaft von oben. Die Fernsicht verspricht im Süden einen Blick bis nach Klagenfurt und auf die Karawanken. 100 Sitzplätze und Terrasse, Wintergarten: 45 Sitzplätze. Innerkrems

Alpenhotel Hutmannshaus d

Hirter Braukeller

Hirter Braukeller ddd

9322 Hirt, Hirt 1, 04268/205045 www.hirterbraukeller.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 9.00 bis 24.00 Uhr FASSBIER Hirter Märzen, Privat Pils, Zwickl, Morchl, 1270er, Festbock, Weizen FLASCHENBIER Hirter Biobier, Hirter Biohanfbier, Hirter Twist Off, Clausthaler LOKAL Der Hirter Braukeller, wenige Kilometer südlich von Friesach gelegen, wurde 1270 das erste Mal urkundlich erwähnt – die Taverne war wahrscheinlich derselbe Betrieb, aus dem die Hirter Brauerei hervorgegangen ist. Hervorragende Bierkultur: Alle Sorten sind ausführlich beschrieben, neben den Werten und Fakten finden die Gäste eine von Biersommeliers verfasste sensorische Beschreibung und Vorschläge zur Kombination mit Speisen. Denn dass es zu jeder Mahlzeit einen passenden Wein gibt, ist bekannt. Dass es aber auch zu jeder Mahlzeit das passende Bier geben kann, davon kann man sich bei einem Hirter Bierkulinarium überzeugen (bereits ab 2 Personen). Bodenständige Brauhausküche bis hin zu raffiniert zubereiteten Spezialitäten aus vorwiegend regionalen Produkten und saisonalen Themenschwerpunkten. 180 Plätze, weitere 140 in der Malztenne, 25 an der Bar, 250 im Kastaniengarten. Q Hochrindl

Gasthaus zur Bauernstubn d

9571 Hochrindl, Steingartenweg 1 04279/564 oder 0664/3958339 www.bauernstubn.at ÖFFNUNGSZEITEN Mai–Oktober und Dezember bis ca. Ende März von 9.00 bis 20.00 Uhr (je nach Witterung) Bier Guide 2018

110-133_LIST_Kaernten 2018_OK.indd 118

9862 Innerkrems, Innerkrems 9, 04736/216, 0664/6376174 www.ski-heil.at ÖFFNUNGSZEITEN Juni bis September täglich 9.00 bis 20.00 Uhr, Dezember bis März täglich 8.00 bis 22.00 Uhr FASSBIER Villacher Märzen FLASCHENBIER Franziskaner Weisse, Dunkel und Alkoholfrei, Corona, Clausthaler, Villacher LOKAL Über 150 Jahre altes, schönes renoviertes Haus im rustikalen Stil mit alten Traditionen, beliebt als Ausgangs- oder Erholungspunkt bei Bergwanderungen in den Nockbergen und durch die Nähe zum Lift auf 1.550 m (auch im Sommer in Betrieb). Einzigartiges Panorama, traumhafte Bergkulisse zum Wandern, Biken, Reiten und Relaxen. Die Chefin ist sehr freundlich, und sie serviert Kärntner Küche, unter anderem eine Schweinshaxe, die in Bier geschmort wird. Ca. 100 Sitzplätze, 50 im Biergarten. R – 18 Zimmer

Alpenhotel Hutmannshaus

Kirchberg

Norischer Forellenwirt – Gasthof Bacher

9374 Kirchberg, Kirchberg 14, 04264/2434 www.forellenwirt.at ÖFFNUNGSZEITEN Do-Di 8.00 bis 22.00 Uhr, Mi Ruhetag FASSBIER Hirter Märzen, Hirter Morchl, Weihnachtsbock FLASCHENBIER Hirter Märzen, Morchl, Radler, Weizenbier www.bier-guide.net

24.03.18 11:49


119

Kärnten KLAGENFURT

LOKAL Der Forellenspezialist auf dem Kirchberg (vier Kilome-

ter außerhalb von Wieting) wurde 1970 gegründet und bietet Bio-Produkte, Forellen und Damwild aus der eigenen Landwirtschaft. 120 Sitzplätze, Terrasse: 30 Sitzplätze. Klagenfurt

Puntigam. Das bodenständige Angebot reicht von deftiger Kernöleierspeis über Almochsengulsch und Saiblingrfilets mit Knoblauchbutter und Paprikapolenta bis zu ofenfrischen Schweinsbraten, die am Dienstag und Donnerstag auf der Karte stehen. 130 Plätze, Garten: 90 Plätze. E

2gether dddd

9020 Klagenfurt, Bahnhofstraße 22, 0699/17177678 www.cafe2gether.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 7.00 bis 20.00 Uhr, Sa-So & Feiertage geschlossen FASSBIER Heineken und wechselnde Spezialiäten (u.a. Leffe Brune, Starobrno) FLASCHENBIER ca. 40 Biere, u.a. Gouverneur Blonde, Amstel Gold, Hertog Jan, Maredsous Blonde, Liefmans Kriek, Duvel, Grolsch, Mongozo Banana, Delirium Tremens, Chimay Brune LOKAL Natürlich gibt es an der Ecke Bahnhofstraße/ Lidmanskygasse auch eiskaltes Heineken und Tramezzini für den kleinen Appetit – die Wirtsleute van Els stammen ja aus den Niederlanden. Verlockender ist aber der Kühlschrank hinter der Bar, in dem es belgische und holländische Biere gibt – teilweise exklusiv importiert und von den Wirtsleuten ebenso kundig wie enthusiastisch kommentiert. Die Spezialiäten werden auch über die Gasse verkauft. 40 Sitzplätze im Lokal, 12 an der Bar, ca. 30 im Garten.

2gether

Bierhaus Zum Augustin dddd

9020 Klagenfurt, Pfarrhofgasse 2, 0463/513992 www.gut-essen-trinken.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 11.00 bis 24.00 Uhr, So & Feiertage geschlossen FASSBIER Augustin Wirtshausbier, Puntigamer Panther, Gösser Märzen/Zwickl/Stiftsbräu Dunkel, Weihenstephaner Hefeweizen, wechselnde Gastbiere FLASCHENBIER Schlossgold LOKAL Ein modern und doch urig gestaltetes Bierlokal mit zentraler Bar und mehreren Nebenräumen – in einem der ältesten Häuser in Klagenfurt situiert. Oft gedrängt voll, aber durch die räumliche Aufteilung ist auch das erträglich. Sehr schön bierig dekoriert (kupferne Sudpfannen-Haube), jedoch keine Gasthausbrauerei – aber das tut der Stimmung keinen Abbruch. Das Wirtshausbier ist garantierte BrauUnion-Qualität, gebraut von Braumeister Andreas Werner in www.bier-guide.net

110-133_LIST_Kaernten 2018_OK.indd 119

Bierhaus zum Augustin

Felsenkeller dddd

9020 Klagenfurt, Feldkirchner Straße 141, 0463/420130 www.schleppe-felsenkeller.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 11.00 bis 24.00 Uhr, So und feiertags geschlossen FASSBIER Schleppe Märzen, Schleppe Felsenkeller Bier (naturtrübes Vollbier), Schleppe Dunkel, Schleppe Doppelmalz, Schleppe Kurvenbier. Saisonal: Schleppe Oktoberbier, Schleppe Altbier, Bockbier, Doppelbockbier FLASCHENBIER Schlossgold LOKAL 1998 völlig neu gestaltetes (im Kern 400 Jahre altes) Traditionslokal der Schleppe-Brauerei, wo auch immer wieder die Sondersude (etwa Altbier) ausgeschenkt werden. Nicht nur schön, modern und vor allem stimmungsvoll ausgeleuchtet, sondern auch durch eine überdurchschnittlich gute Küche ausgezeichnet. Bockbier-Sauerkraut beim Wirtshausbrat’l. 150 Sitzplätze und 30 Stehplätze im Lokal, im Gastgarten stehen 150 Plätze zur Verfügung. Q E

Gasthof Krall dd

9020 Klagenfurt, Ehrentalerstraße 57, 0463/41444 www.gasthof-krall.at ÖFFNUNGSZEITEN Täglich 10.00 bis 22.00 Uhr FASSBIER Villacher Märzen, Radler FLASCHENBIER Villacher Märzen Hell, Villacher Doppelmalz, Franziskaner Weißbier/Alkoholfrei, Villacher Freilich LOKAL Kärntner Traditionslokal im nördlichen Klagenfurter Stadtteil Annabichl – unweit vom Flughafen. Sehr angenehm ruhig gelegen, aber meist gut besucht, schließlich ist die Bedienung familiär und freundlich, die Bierpflege gut. 290 Plätze in verschiedenen Stuben und Sälen, 75 auf der Terrasse, wo es wöchentlich einen Grillabend gibt. R – 77 2018 BIER Guide

24.03.18 11:49


120

Kärnten klagenfurt

Hofbräu zum Lindwurm dd

9020 Klagenfurt, Neuer Platz 10, 0463/503280 www.hofbraeu-zum-lindwurm.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 10.00 bis 24.00 Uhr, So & Feiertage 10.00 bis 21.00 Uhr, durchgehend warme Küche.

FLASCHENBIER Weizenbier, Heineken, Clausthaler, saisonale Bierspezialitäten LOKAL Großes, klug in mehrere Bereiche geteiltes und gemütlich dekoriertes Irish Pub. Mit seinem Dining Room und dem Sports Room (Dartboard, Sportübertragungen) spielt es durchaus in der Oberliga der ‚Irish Watering Holes‘ in den deutschsprachigen Ländern mit – auch weil durchgehende Dienstsprache Englisch ist. Sehr dunkel eingerichtet, gemütliche Sofas, alte Bilder, altes Holz, alte Guinness-Werbung. Die Bierauswahl bleibt aber leider weit hinter der WhiskeyAuswahl zurück – mehr Craft Beer wäre durchaus wünschenswert. 100 Plätze im Lokal, 40 an der Bar, 50 im Garten.

Panima

Hofbräu zum Lindwurm FASSBIER Hobräu: Original Helles, Dunkles, Münchner Weisse,

Maibockbier, Oktoberfestbier, Winterzwickl

FLASCHENBIER Hofbräu München Schwarze Weisse, Pure Bier,

Sommer Bier, Münchner Weisse Alkoholfrei LOKAL Dieses Lokal versucht, seinem Ruf als urigstes Beisel der Stadt gerecht zu werden: Schon beim Gang durch das Eingangstor am Neuen Platz sieht man die bayrischen Farben, dann kommt man in einen Innenhof-Garten und an eine Bar, die mit Jagdtrophäen und Herzerln dekoriert ist. Flotte Sprüche an den Wänden („Hopfen und Malz erleichtern die Balz“). Das Bier ist gepflegt, die Küche preiswert, die ofenfrischen Rippen, Stelzen und der ofenfrische Schweinsbraten werden allesamt im Biersud gegart. Besonders Angebot: Bierverkostung (ab 5 Personen buchbar) 30,- € / Person mit Verkostung von mind. 7 Bieren, Weißwurst und Obazta mit Brezen. Für Stammgäste gibt es im Eingangsbereich einen handgeschmiedeten Maßkrugtresor. Hier können Stammgäste die heiß begehrten Plätze für ein Jahr mieten. Jeder bekommt einen Maß-Steinkrug, persönlich graviert mit seinem selbst gewählten Namen oder Spitznamen. An jedem Feiertag bekommt dieser Gast eine Maß gratis, vorausgesetzt er kommt persönlich ins Lokal. Die Miete wird für einen guten Zweck gespendet. Tresorbesitzer haben das Vorrecht auf Verlängerung. Feste 2018 (bei Redaktionsschluss waren die genauen Daten noch nicht bekannt): Maibockbieranstich (Ende April/Anfang Mai), Sommerfest mit Maßkrugvergabe für 2018 (Anfang/Mitte August), Oktoberfest mit Oktoberfestbieranstich (Mitte/Ende September). Ausgezeichnet von der Kärntner Woche als urigstes Wirtshaus in Klagenfurt 2015. 35 Plätze an der Bar, 75 in zwei Stüberln, 100 im Garten.

9020 Klagenfurt, Osterwitzgasse 6, 0463/501386 www.panima.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Do 10.00 bis 24.00 Uhr, Fr, Sa 10.00 bis 2.00 Uhr FASSBIER Wimitzer Märzen, Wimitzer Lemisch, Wimitzer Weizen und stets ein Stout (von Wimitz oder von Guinness), zudem zwei weitere Zapfhähne mit Wimitz-Spezialitäten (India Pale Ale, Grünhopfen Pils, Fastenbock, Sonnwendbock, Maibock) FLASCHENBIER Erdinger Alkoholfrei sowie sämtliche Flaschenbiere der Brauerei Wimitz – auch zum Mitnehmen LOKAL Dieses Lokal, das im Frühjahr 2018 aufsperren soll, klingt vielversprechend: Ein irischer Mitarbeiter wird das Konzept „Essen. Bier. Wir“ umsetzen und stets für ein gepflegtes Stout sorgen. Dazu gibt es an Samstagen ein Irish Breakfast. Sonst ist die Küche von 11.30 bis 14.00 Uhr und 17.00 bis 21.00 Uhr offen – Bierschmankerl gibt es aber rund um die Uhr

Panima

Molly Malone ddd

9020 Klagenfurt, Theatergasse 7, 0463/57200 www.facebook.com/mollymalone.klagenfurt ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 17.00 bis 2.00 Uhr, So 18.00 bis 2.00 Uhr FASSBIER Guinness, Kilkenny, Hirter Märzen, Hirter 1270er, Magner‘s Cider Bier Guide 2018

110-133_LIST_Kaernten 2018_OK.indd 120

www.bier-guide.net

24.03.18 11:49


121

Kärnten klagenfurt

Pavlvs dd

9020 Klagenfurt, 10. Oktoberstraße 19, 0664/1716922 www.pavlvs.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 8.00 bis 24.00 Uhr, Sa 9.00 bis 14.00 Uhr, So Ruhetag FASSBIER Lasko Pivo, Villacher FLASCHENBIER Wimitz Bräu Hell und Dunkel, wechselnde Biere von Loncium, Schneider Weisse Aventinus, Puntigamer, Lasko Club, Villacher Glocknerpils, Franziskaner Alkoholfrei, Schlossgold LOKAL Ein Bierkühlschrank mit deutlich ausgeweitetem Angebot (Schwerpunkt: die Biere aus Kärntner Kleinbrauereien) zeichnet diese sehr wandlungsfähige Café-Bar aus. Sie hat einen zentralen Barbereich, hinter dem oft der Chef selber ausschenkt, einen kleinen Café-Bereich und ein paar Stehtischchen – abends ist aber alles, was an ein Café erinnert, weg und es ist eine schöne Bierbar. Der Lokalname Pavlvs steht für die römische Schreibweise des vom Saulus zu Paulus gewandelten Apostels. Treffpunkt für Medienmenschen (persönliche Empfehlung von Markus Vouk von den Regionalmedien), Künstler und Intellektuelle, vor allem solche mit slowenischer Muttersprache. Immer wieder Aktionen, etwa ein Oktoberfest mit großer Bierauswahl Mitte Oktober – und wer als Stammgast einen Bierpass hat, bekommt jedes 16. Bier umsonst. 25 Plätze im Lokal, 25 an der Bar.

anderem Puntigamer Bierfleisch, Krustenbraten im Biersaftl und Krautwickler im Dunkelbiersaftl. 150 bis 200 Sitzplätze im Lokal, 15 Plätze an der Theke, Innenhof-Garten: 50 bis 70 Sitzplätze.

Schlosswirt d

9020 Klagenfurt, St. Veiter Straße 247, 0463/41621 www.schlosswirt-klagenfurt.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 7.30 bis 22.30 Uhr, Sa 7.30 bis 15.30 Uhr, So Ruhetag FASSBIER Schleppe Märzen, Doppelmalz Dunkel FLASCHENBIER Villacher, Puntigamer, Hirter, Franziskaner naturtrüb und klar, Villacher Freilich, Gösser Naturgold LOKAL Uriger alter Gasthof am Stadtrand von Klagenfurt, kann mit dem Bus der Linie 40 (Station Annabichl) erreicht werden. Das Anfang der 50er-Jahre zuletzt umgebaute Lokal wird seit ca. 80 Jahren von der Familie Egger nunmehr in der dritten Generation betrieben. Viele Stammgäste, die schätzen, dass man an der Theke Ö1 hören kann – und dass der Speisesaal gar nicht beschallt wird. Originale Kärntner Kasnudel, Klachelsuppe, Ritschert, Kletzennudel, Hascheeknödel … (der Koch liebt ein gutes frisch gezapftes Schleppe). Bis zu 100 Sitzplätze, bis zu 60 im Garten. R – 45

The Claddagh ddd

Pumpe – Gasthaus zum Großglockner

9020 Klagenfurt, Pernhartgasse 4, 0680/3188995 www.claddagh.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So ab 17.00 Uhr FASSBIER Puntigamer, Schladminger Bio Zwickl, Guinness, Kilkenny, Heineken, Shandy (Radler) FLASCHENBIER American Bud, Budweiser, Crew Republic Drunken Sailor, Cooper‘s, Desperados, Edelweiss, Heineken, Kaltenbrunner Pale Ale, O‘ Hara‘s Stout, O‘ Hara‘s Irish Red, O‘ Hara‘s Pale Ale, Weihenstephan, Wieselburger, Beck‘s Alkoholfrei, Clausthaler, Edelweiss, Gösser Naturgold LOKAL Bierlokal des Jahres, siehe Seite 112.

Pumpe – Gasthaus zum Grossglockner ddd

9020 Klagenfurt, Lidmanskygasse 2, 0463/57196 ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 8.30 bis 23.00 Uhr, Küche von 8.30 bis 21.00 Uhr, Sa 8.30 bis 14.30 Uhr FASSBIER Puntigamer Panther, Gösser Stiftsbräu, saisonal: Puntigamer Winterbier, Oktoberbier, Weihenstephaner Hefeweizen FLASCHENBIER Weihenstephaner, Schlossgold LOKAL Familie Fischer hat diese Klagenfurter Institution 2018 nach 52 Jahren im Familienbesitz an Mickey Schöndorfer und seinen Geschäftsführer Jürgen Singer übergeben. Das Haus soll im selben Stil weitergeführt werden, den die Kärntner seit Jahren gewohnt sind. Das 1882 gegründete Lokal trägt seit 1906 den Beinamen „Zum Pumpe“, weil Stammgäste früher hier das Puntigamer Bier „auf Pump“ trinken konnten, wenn sie kein Geld dabei hatten. Aus der Küche gibt es – neben dem legendären Gulasch, für das täglich 25 Kilo Fleisch und ebensoviel Zwiebel verarbeitet werden – unter www.bier-guide.net

110-133_LIST_Kaernten 2018_OK.indd 121

The Claddagh

UNI.WIRT. ddd

9020 Klagenfurt, Nautilusweg 11, 0463/218905 www.uniwirt.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 8.00 bis 24.00 Uhr, So Ruhetag FASSBIER Stiegl Goldbräu, Stiegl Paracelsus Bio-Zwickl, Stiegl Weisse, Stiegl Radler, König Ludwig Dunkel, Hirter Kel2018 BIER Guide

24.03.18 11:49


122

Kärnten kötschach-mauthen · krumpendorf · mallnitz

lermeister, ein von Loncium extra für den UNI.WIRT. gebrautes Zwicklbier, ein Bier des Monats FLASCHENBIER Loncium Carinthipa, Stiegl Freibier, Stiegl Sport Weisse, saisonal Loncium Rogg‘n Roll sowie weitere saisonale Bierspezialitäten LOKAL Die Wirte Patrick Leitgeb und Alexander Präsent sind beide Bierfreaks und achten auf Bierkultur – was ihnen die Auszeichnung ‚Bierwirt 2015‘ der Stiegl-Brauerei eingebracht hat. Ihr Studentenlokal gegenüber der Mensa wurde 1998 eröffnet und dient als akademischer Treffpunkt. 2017 wurde unter den Gästen abgestimmt, wie ein Jubiläumsbier schmecken sollte – als Anregung für die Loncium-Brauerei, das dann auch zu brauen. Frühstück von 8 bis 10.30 Uhr. 90 Plätze, 12 an der Bar, im Biergarten mit BBQ Smoker 110 Plätze. Erweiterung um 60 Plätze in einem extra Raum passend für Sponsionen, Weihnachts- oder Geburtstagsfeiern. Kötschach-Mauthen

s‘ Wirtshaus Müllmann d

9640 Kötschach-Mauthen, Wetzmann 199, 0688/9654168 www.swirtshaus.net ÖFFNUNGSZEITEN Do-So 16.00 bis 24.00 Uhr, So & Feiertag 9.00 bis 24.00 Uhr, Mi Ruhetag

s’ Wirtshaus Müllmann FASSBIER Gösser Märzen, Gösser Zwickl, Weihenstephaner FLASCHENBIER Weihenstephaner Dunkel, Hell und Alkoholfrei,

Schlossgold

LOKAL Im Frühjahr 2016 haben Robert und Anico Dosa das mit

viel hellem Holz ausgestaltete „s‘Wirtshaus Müllmann“ an der Lesachtal-Bundesstraße als neue Pächter übernommen. Dienstag Rippelan-Abend. 60 Plätze im Lokal, 15 an der Bar, 75 im Garten. W R – 14 Krumpendorf

Fischgasthof Jerolitsch

Hotel Loncium

Hotel Loncium ddddd

9640 Kötschach-Mauthen, Mauthen 60, 04715/284 www.loncium.at ÖFFNUNGSZEITEN Ganzjährig Fr & Sa 18.00 bis 2.00 Uhr, in der Saison (Mitte Dezember bis Mitte März und Mitte April bis Ende September) täglich geöffnet. FASSBIER Biere der Brauerei Loncium FLASCHENBIER Loncium Classic, Austrian Amber Lager, Schwarze Gams, Gailtaler Weisse, Carinthipa, Royal Dark, Meantime Coffee Porter, Guinness, Affligem Tripel, Orval, Rochefort 6, La Trappe, Bloemenbier, Maisel‘s Weisse LOKAL Aus dem alteingesessenen Familiengasthof Edelweiss im Zentrum von Mauthen im Gailtal hat sich nach und nach ein Zentrum der Bierkultur entwickelt. Zunächst gab es vorne traditionelle Gastronomie und im Hinterhaus, einem ehemaligen Stallgebäude mit Schlachtung, die kleine Brauerei. Diese ist längst über die anfänglich bescheidenen Dimensionen hinausgewachsen und in einen anschließenden modernen Neubau übersiedelt. Nun gibt es das Hotel und dazu einen eigenen, ganz modern gestalteten Verkostungsraum für bier-orientierte Veranstaltungen. 60 Plätze im Lokal. R – 55 Bier Guide 2018

110-133_LIST_Kaernten 2018_OK.indd 122

9201 Krumpendorf, Jerolitschstraße 43, 04229/2379 www.jerolitsch.at ÖFFNUNGSZEITEN Anfang September bis Anfang Mai: Mo-Fr ab 16.00 Uhr, Sa ab 10.00 Uhr, So bis 16.00 Uhr (für größere Gruppen auf Vorbestellung jederzeit geöffnet), Anfang Mai bis Ende August: durchgehend geöffnet, kein Ruhetag. FASSBIER Villacher Bier, Schleppe Radler und ein Saisonbier (wechselndes Angebot) FLASCHENBIER Villacher Märzen Hell und Dunkel, Franziskaner Weizen Hell, Dunkel und Alkoholfrei, Puntigamer, Schlossgold LOKAL Familie Schönfelder legt auf Gastfreundlichkeit, Qualität, Service und eine gute Auswahl an Bieren Wert. Im gemütlichen Biergarten des vor rund 350 Jahren gegründeten Hauses lassen sich die Fische aus der eigenen WörtherseeFischerei besonders genießen. Stammgäste erhalten Bierpässe. Mitglied der Wirtshauskultur, ausgezeichnet mit dem AMA-Gastrosiegel. Ca. 200 Plätze, Garten: 120. R – 70

P

K

Mallnitz

Gemsenbräu d

9822 Mallnitz, Mallnitz 40, 04784/465 ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 9.00 bis 24.00 Uhr FASSBIER Stiegl Goldbräu FLASCHENBIER Stiegl Weisse, Clausthaler LOKAL Keine Brauerei (das wäre ja zu schön hier!), sondern ein zentral gelegenes Bierlokal mit bemühter Bierpflege. www.bier-guide.net

24.03.18 11:49

Bie LON

9640 Tel: E-M

lonciu


123

Kärnten

maria saal · oberdrauburg

Maria Saal

FLASCHENBIER Puntigamer Radler, Clausthaler, Maisel’s Weis-

Gasthof Fleissner

LOKAL Historischer Einkehrgasthof (und daher traditionell

9063 Maria Saal, Zollfeld 3, 04223/2218 www.gasthof-fleissner.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-So 11.30 bis 22.00 Uhr, Mo Ruhetag FASSBIER Villacher FLASCHENBIER Villacher Märzen, Franziskaner, Schlossgold, Clausthaler LOKAL Ein traditionelles Einkehrgasthaus, archäologisch angehaucht. Das „Virunumstüberl“ ist mit Funden aus der Römerzeit ausgeschmückt. Gekocht wird bodenständig. Die Produkte für die Jausen und Fleischspeisen liefern der eigene Garten und die Landwirtschaft. Veranstaltungssaal mit Kegelbahn – viele Ausflügler, weil direkt am Radweg gelegen. 150 Sitzplätze, 30 im Garten. R – 15 Oberdrauburg

Gasthof Pontiller dd

9781 Oberdrauburg, Marktstraße 17, 04710/2244 www.pontiller.at ÖFFNUNGSZEITEN Täglich von 11.00 bis 23.00 Uhr, Mo Ruhetag (nicht im Sommer), Betriebsferien im November FASSBIER Gösser Märzen, Gösser Zwickl

se, saisonal Gösser Bock

radlerfreundlich) mit kleiner, gemütlicher Gaststube, wo die Einheimischen einkehren, und eher gehobenem Speisesaal. Das Haus ist bekannt für seine Fischgerichte, die Grundprodukte dafür kommen aus dem eigenen Fischwasser in der Drau. Jeder Donnerstag im Sommer und im Herbst ist „Ripperl-Abend“. Natürlich gibt’s auch die traditionellen Kärntner Nudeln. 150 Sitzplätze, kleiner Schanigarten. R – 22

Post

9781 Oberdrauburg, Marktplatz 4, 04710/22570 www.gasthofpost.at ÖFFNUNGSZEITEN Do-Mo 10.00 bis 24.00 Uhr FASSBIER Wieselburger FLASCHENBIER Wieselburger, Gösser, Edelweiss LOKAL Karl Brandstätters Gasthof liegt im Zentrum von Oberdrauburg direkt am mittelalterlichen Marktplatz. Er wurde in den letzten Jahren fein herausgeputzt. Kärntner Schmankerln mit Fleisch aus der eigenen Landwirtschaft und Fisch aus eigener Fischzucht. Grill im Gastgarten. Besondere Angebote für Radfahrer (Gepäckstransport am DrautalRadweg). 100 Plätze, Terrasse: 50 Plätze. E R – 25

Purer Genuss ... Kraft der Natur.

Biermanufaktur LONCIUM

9640 Kötschach-Mauthen 60 Tel: +43-699/121 368 94 E-Mail: bier@loncium.at loncium Ins 135x105_R_14.indd 1 110-133_LIST_Kaernten 2018_OK.indd 123

BIERMANUFAKTUR

www.LONCIUM.at 28.01.14 16:36 24.03.18 11:49


124

Kärnten pörtschach am Wörthersee · radenthein

Pörtschach am Wörthersee

’s Wirtshaus dd

9210 Pörtschach am Wörthersee, Hauptstraße 211 0664/5106404 https://de-de.facebook.com/sWirtshaus-113877398695585 ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Do 12.00 bis 14.00 Uhr und 17.00 bis 21.00 Uhr, So 12.00 bis 18.00 Uhr, Fr-Sa Ruhetag FASSBIER Gösser Märzen, Gösser Zwickl, Gösser Stiftsbräu, Gösser Naturradler, Schladminger Schnee-Weisse FLASCHENBIER Schlossgold, Puntigamer Panther LOKAL ’s Wirtshaus bietet regionale Küche (unter anderem Beuschl, Gulasch, Ritschert, Kalbskopf, Saures Rindfleisch), jeden Sonntag gibt’s Schweinsbraten vom Schwartlkarree in Stiftsbräusauce. Jährlich Bierdegustationsmenü – in den Wintermonaten ist die Flaschenbierkarte länger, dafür wird das Fassbierangebot eingeschränkt – sowie mehrere Veranstaltungen. 100 Plätze im Lokal, bis zu 50 in der Wirsthausstub’n, die als Extrazimmer genutzt werden kann, 15 an der Bar, 60 im Garten. Q W

Kochwirt Joainig d

9210 Pörtschach am Wörthersee, Kochwirtplatz 4 04272/2319-0 www.joainig.com ÖFFNUNGSZEITEN Vom 28.4 bis 29.10.2018: Mo-So 7.00 bis 24.00 Uhr FASSBIER Schleppe Märzen, Schleppe Hausbier (Kellertrüb), Puntigamer Panther, im Sommer Edelweiss Hefetrüb FLASCHENBIER Heineken, Schleppe Märzen, Villacher Märzen, Schleppe Doppelmalz Dunkel, Clausthaler, saisonal Gösser Festbock LOKAL Kärntner Kulturwirtshaus, verwöhnt schon seit dem Jahr 1911 seine Gäste mit leckeren deftigen Bierschmankerln, wie z. B. dem Schweinsbraten mit Biersauce für 4 Personen. Außerdem ist es Mitglied der Kärntner Wirtshauskultur. 240 Sitzplätze, 10 Plätze an der Bar. Garten: 350 Sitzplätze. Q E R – 35

Rochefort 10, La Trappe Quadrupel, Abbaye Notre Dame de Scourmont, Spencer Trappist Ale St. Joseph‘s Abbey, Orval Brasserie d’Orval, Brettanomyces. Pale Ale, Bitter & IPA: Durham Evensong, Durham Cloister, Durham Bombay 106, Durham St. Cuthbert, Übersee Hopfen, Samuel Smith India Ale, Hobgoblin IPA, The Full Nelson, St. Peters Without Organic. Pils, Braunbier & Bock: Aecht Schlenkerla Rauchbier, Augustiner Edelstoff, Hirter Morchl, Hofstetten Granitbock, Mongozo Pilsener, Samuel Adams Boston Lager. Saison Dupont, Rodenbach Grand Cru, Kwak, Gauder Steinbock Barrique ... eine weitere große Auswahl an Weizenbieren, Frucht- & Blumenbieren und Barley Wine komplettiert das schier unendliche Angebot. LOKAL Die oberhalb von Radenthein gelegene Gartenrast ist ein Mekka der Bierkultur, zu dem selbst englische Brauer pilgern – und zum Bierfest sogar cask conditioned ale mitbringen. Die Bierkompetenz hier ist kein Zufall – Uli Bacher ist BierIG-Mitglied und hat seinen Braumeisterkurs bei Doemens gemacht. Eine eigene Brauanlage (die benachbarte Brauerei Shilling mit eigenem Ausschank) ist 2013 in Betrieb gegangen. 150 Sitzplätze im Lokal, 8 Plätze an der Bar, 50 im Garten. Das nächste Kärntner Bierfestival, das abwechselnd in Radenthein oder in Micheldorf bei der Hirter Brauerei stattfindet – wird am 8. und 9. Juni 2018 in der Gartenrast stattfinden.

Radenthein

Die Gartenrast ddddd

9545 Radenthein, Gartenraststraße 9, 04246/2017 www.gartenrast.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-So & Feiertage 11.00 bis 22.00 Uhr, MoDi Ruhetag FASSBIER Shilling Hell, Shilling Granatbier, Shilling Nock Ale, saisonale Bierspezialitäten, wie z. B. Fastenbier FLASCHENBIER Shilling Biere in 5l -Dosen, 2l-Bügelverschluss Flaschen und Nachfüllung der 2l-Bügelverschluss Flaschen, Hofstetten/Shilling Austrian Collaboration Brew No1, Rogg‘n Roll Shilling/Loncium Austrian Collaboration Brew No3, Lambic: Cantillon 209 Lou Pepe, Cantillon Kriek, Gueuze Marriage Parfait, Boon Oude Kriek. Stout & Porter: Durham Temptation, Samuel Smith Taddy Porter, Samuel Smith Imperial Stout, Durham White Stout, Harviestoun und Highland Park ‚Ola Dubh‘ („schwarzes Öl“), Ola Dubh 12, Trappistenbiere: Chimay Bleue, Chimay Grande Reserve Jeroboam, Bier Guide 2018

110-133_LIST_Kaernten 2018_OK.indd 124

Die Gartenrast

www.bier-guide.net

24.03.18 11:49


125

Kärnten

radenthein · rennweg · sachsenburg · sankt daniel/dellach im gailtal

Metzgerwirt ddd

9545 Radenthein, Hauptstraße 22, 04246/2052 www.metzgerwirt.co.at ÖFFNUNGSZEITEN Do-Di 8.00 bis 22.00 Uhr, Mi Ruhetag (ausgenommen Juli/August) FASSBIER Villacher, Shilling-Bier, Guinness FLASCHENBIER Franziskaner Weißbier Naturtrüb, Franziskaner Weißbier Dunkel, Franziskaner Hefeweizen Alkoholfrei, Gösser Naturgold LOKAL Ein gepflegtes Wirtshaus, das Ex-Bundeskanzler und SPÖ-Vorsitzender Christian Kern zu seinen Stammgästen zählt. Der 1909 gegründete „Metzgerwirt“ in Radenthein wird von Angelika und Emanuel Stadler bereits in vierter Generation geführt – ein einladender Platz für ein Bier nach dem Besuch des Granatium-Museums nebenan. Zur auch von der Stiegl-Brauerei 2012 ausgezeichneten regionalen Küche (Spezialitäten: Nock- und Granatschinken und Spargel) gibt’s für Genießer auch feine Bierschnäpse von Schleppe und auch das Bier von der lokalen Shilling Brewery ist ein Fixstarter geworden. 75 Sitzplätze im Lokal, 8 Plätze an der Bar, 45 Sitzplätze im Garten.

Hinteregger-Hotelgruppe die Pizzeria Stamperl eingerichtet. Im Spätherbst 2015 wurde das Lokal um eine Bierbar mit eigener Brauanlage – der höchstgelegenen von Österreich und eine der höchstgelegenen in Europa – erweitert. 130 Sitzplätze im Lokal, 20 Plätze an der Bar, 90 Sitzplätze auf der Sonnenterrasse. Sachsenburg

Gasthof „Zum Goldenen Rössl“ d 9751 Sachsenburg, Marktplatz 18 04769/2556 oder 0664/4616750 www.goldenes-roessl-sachsenburg.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 7.30 bis 24.00 Uhr

Gasthof Zum Goldenen Rössl

Shilling’s

Shilling‘s dddd

9545 Radenthein, Gartenraststraße 12, 04246/2017 www.shilling.at ÖFFNUNGSZEITEN Fr-Sa 16.00 bis 22.00 Uhr FASSBIER Shilling Hell, Shilling Granatbier, Shilling Nock Ale, saisonale Bierspezialitäten, wie z. B. Fastenbier FLASCHENBIER Eine abgespeckte Version der „Gartenrast“Bierliste. LOKAL Ausschank der Brauerei Shilling, die vom GartenrastChef Uli Bacher betrieben wird. Sitzplätze ca. 35. Rennweg

Stamperl Katschberg ddd

9863 Rennweg, Katschberghöhe 19, 04734/612 www.stamperl-katschberg.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 10.30 bis 24.00 Uhr FASSBIER Katsch-Beer Mountainstoff (hell), Werwolf (dunkel), Ackergaul (Weizen), Stiegl Goldbräu LOKAL Auf der Katschberghöhe, unmittelbar an der Grenze zwischen Kärnten und dem Salzburger Lungau, hat die www.bier-guide.net

110-133_LIST_Kaernten 2018_OK.indd 125

FASSBIER Villacher Märzen, Villacher Hausbier FLASCHENBIER Villacher Märzen, Villacher Radler, Villacher

Glockner Pils, Clausthaler, Beck‘s Pils, Beck‘s Alkoholfrei, Luitpold Hefe Hell, Luitpold Hefe Dunkel, König Ludwig Dunkel, Franziskaner Weissbier Alkoholfrei LOKAL Kärntner Gasthof mit guter Bierpflege – bei der Renovierung hat Ferdinand Penker darauf geachtet, dass es kurze Bierleitungen und eine durchgehende Kühlung des Bieres gibt. Der Wirt veranstaltet gelegentlich Spezialitätenwochen rund ums Bier. 70 Plätze im Lokal, 25 an der Bar, 40 im Garten. R – 45 Sankt Daniel / Dellach im Gailtal

Gasthof Grünwald dd

9635 Sankt Daniel / Dellach im Gailtal, St. Daniel 04718/677 www.gruenwald.dellach.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Mo 8.00 bis 24.00 Uhr FASSBIER Loncium Helles, Loncium Spezial FLASCHENBIER Loncium Gailtaler Weisse, Gösser Märzen, Schlossgold LOKAL Traditionsreiche, in der vierten Generation als Familienbetrieb geführte Gastwirtschaft aus dem Jahr 1786 neben der Kirche von St. Daniel, zwei Kilometer westlich von Del2018 BIER Guide

24.03.18 11:49


126

Kärnten sankt paul · sankt salvator · sankt veit an der glan

lach. In dem stattlichen Haus gibt es eine schöne Bierbar und mehrere Gasträume – die Küche mit ihrem Nudl-KudlMudl ist weit über das Gailtal hinaus bekannt. 120 Plätze, 15 Plätze an der Bar. Sankt Paul

Gasthaus Traube – Poppmeier dd

9470 Sankt Paul, Hauptstraße 4, 04357/2087 www.poppmeier.co.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Sa 8.00 bis 24.00 Uhr, So 8.00 bis 14.00 Uhr, Mo Ruhetag FASSBIER Puntigamer, Zwickl Naturtrüb, Weihenstephaner Hefeweizen, Gösser Dunkel, Gösser Naturgold, saisonale Spezialitäten wie Winterbier, Oktoberbier... FLASCHENBIER Kaltenhauser Spezialbiere, Reininghaus Jahrgangspils, Schlossgold LOKAL Das Wirtshaus am Stiftshügel, auf dem sich das Benediktinerstift St. Paul erhebt, wird seit fünf Generationen von derselben Familie geführt. Hohe Räume mit prachtvollen Gewölben zeichnen dieses alte Gasthaus aus. Und der Wirt Richard Poppmeier verspricht „Spaß vom Fass“ – schließlich ist er Bierzapf-Kaiser von Kärnten. 150 Plätze im Lokal, 20 Plätze an der Bar, 80 Plätze im Garten. Q Sankt Salvator

Sankt Veit an der Glan

Bieradies ddd

9300 Sankt Veit an der Glan, Hauptplatz 2, 04212/2312 de-de.facebook.com/pages/Bieradies/135489593187052 ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Do 14.00 bis 1.00 Uhr, Fr-Sa 14.00 bis 2.00, So Ruhetag FASSBIER Guinness, Trumer Pils, Wimitz Bräu, Hausbier (Mischbier-Villacher Brauerei), Radler (Villacher Brauerei), Murauer, Villacher FLASCHENBIER Heineken, Corona, Desperados, Villacher Märzen, Villacher Hugo, Villacher Weizen Dunkel, Murauer, Erdinger Weizen Alkoholfrei, Erdinger Weizen, Gösser Natur Radler, Gösser Alkoholfrei, Schlossgold, Leffe und Duvel (Belgisches Blondes Starkbier) LOKAL Dieses freundliche Lokal am Hauptplatz von St. Veit zieht sich entlang einer langen Bar in die Tiefe des Hauses. Davor ein schöner kleiner Schanigarten. Freundliche Bedienung und junges Publikum, das manchmal recht laut wird. Die Guinness Anlage wurde getauscht und das Guinness wird, nach Einschulung der Mitarbeiter, präzise und genau gezapft. Die Marke „Bieradies“ ist das Franchisekonzept für eine Systemgastronomie der Villacher Brauerei. In St. Veit gibt es immer wieder verschiedene Programmpunkte wie etwa Livebands einmal pro Monat (Reggae, Blues, Cover Bands, Austro Pop usw.), live-DJ einmal im Monat, im November Bockbier-Anstich, Halloween-, Christmas- (24. Dezember) und Silvesterpartys, Ladies Night ... 60 Sitzplätze in Lokal und 15 im Garten.

Gasthof Seppenbauer

Gasthof Seppenbauer ddd

9361 Sankt Salvator, Marktplatz 6, 04268/20100 www.seppenbauer.eu ÖFFNUNGSZEITEN Di-So 10.00 bis 24 Uhr, Montag Ruhetag FASSBIER Hirter Märzen, Zwickl, Morchl, 1270er FLASCHENBIER Hirter Privat Pils, Hirter Biohanfbier, Hirter Twist Off, Hirter Festbock, Clausthaler LOKAL Der Gasthof Seppenbauer – ehemals Gasthof Lückler – wurde über Jahre von Gerhard Porsche umgebaut und zum Teil neu errichtet. Seit der Eröffnung 2010 zeichnen den Gasthof Seppenbauer die urige Gemütlichkeit mit vielen Nischen und Stuben, der typische Kärntner Stil und die ausgezeichneten Bierspezialitäten der Brauerei Hirt aus. Angeboten werden auch Genussmenüs mit Bierbegleitung und Beschreibung durch den Biersommelier. Seit Herbst 2014 steht im Gasthof ein Wellnessbereich mit Whirlpool in einem riesigen nachgebauten Hirter Bierfass, eine Bierbibliothek u.v.m. zur Verfügung. Weiters ist dem Gasthof Seppenbauer auch ein Automuseum mit Schmuckstücken aus fast 100 Jahren Automobilgeschichte angeschlossen. R – 27 Zimmer Bier Guide 2018

110-133_LIST_Kaernten 2018_OK.indd 126

Hirter Bierstüberl

Hirter Bierstüberl dd

9300 Sankt Veit an der Glan, Postgasse 10, 04212/2551 www.hirterstube.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Do 9.00 bis 24.00 Uhr, Fr-Sa 9.00 bis 2.00 Uhr, So & Feiertage geschlossen FASSBIER Hirter Märzen, Hirter Privat Pils, Hirter 1270er, Hirter Weizen FLASCHENBIER Hirter Morchl, saisonal Hirter Festbock LOKAL Traditionell eines der wenigen Lokale, in denen das Hirter Märzen ausgeschenkt wird, jetzt in recht moderner www.bier-guide.net

24.03.18 11:49


127

Kärnten

sankt veit an der glan · seeboden

Form: In die alte Stadtmauer und deren Gewölbe wurde eine moderne Bar und ein Restaurantbereich eingerichtet, wo traditionelle Kärntner Küche serviert wird. 40 Plätze im Lokal, 12 an der Bar.

Ansprüche ausgerichtetes Wirtshaus in einem rund 500 Jahre alten Gebäude östlich von St.Veit an der Glan – zwischen der Burg Hochosterwitz und Ruine Taggenbrunn. Seit 2015 gibt‘s ein eigenes Bier, das der Wirt selbst braut. 90 Plätze im Lokal, 80 im Gastgarten.

Steyrer Hof dd

Seeboden

9300 Sankt Veit an der Glan, Klagenfurter Straße 38 04212/33077 www.wirtshaus-steirerhof.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Do 10.00 bis 23.00 Uhr, Fr-Sa 10.00 bis 24.00 Uhr, So Ruhetag FASSBIER Wimitzer Märzen, Wimitzer Weizen, Wimitzer Lemisch (Dunkel), Saisonbiere wie z. B. Wimitzer Fastenbier FLASCHENBIER Wimitzer Biere (take away) LOKAL Der Steyrer Hof (oder Steirerhof, wie er manchmal geschrieben wird) ist ein bodenständiges Wirtshaus knapp außerhalb vom St. Veiter Stadtzentrum. 2012 wurde es nach zehnjähriger Schließzeit als Brauereiausschank vom Wimitzbräu adaptiert. Da gibt es mehrere kleine Stuben, eine kleine Bar, der gegenüber ein alter Ofen einen imposanten Schürhaken zum Glühen bringt. Dann wird auch fleißig Bier „gestachelt“. Regionale Küche – mit Bioprodukten aus der Region. Schöner kleiner Garten mit Lauben – und jeden Samstag Live-Musik. 100 Plätze, 8 an der Bar, 60 im Garten.

Bierwirt dd

9871 Seeboden, Liesereggerstraße 8, 04762/81156 www.gasthof-bierwirt.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-So 10.30 bis 14.30 Uhr und ab 16.30 Uhr, So Abend geschlossen, Mo Ruhetag

Bierwirt

Wirtshaus Gelter

Wirtshaus Gelter ddd

9300 Sankt Veit an der Glan, Goggerwenig 8, 04212/36878 www.wirtshaus-gelter.at ÖFFNUNGSZEITEN Do-Mo 11.00 bis 24.00 Uhr, Di-Mi geschlossen FASSBIER Gelter Bräu Motl (helles Märzen), Gelter Bräu Simale (dunkles Märzen) FLASCHENBIER Villacher Märzen, Franziskaner Weißbier, Franziskaner Weißbier Alkoholfrei, Schlossgold LOKAL Der Familienbetrieb von Christian und Gabi Gelter entwickelte sich seit der Wiedereröffnung nach fünf Jahren Renovierungsarbeiten 2009 zu einem Treffpunkt für alle Liebhaber der Dorfwirtshauskultur – mehrfache Auszeichnungen als Genusswirt. Die Gelters bewirtschaften ein auf moderne www.bier-guide.net

110-133_LIST_Kaernten 2018_OK.indd 127

FASSBIER Villacher Hausbier, Villacher Märzen, Wimitzer

Märzen

FLASCHENBIER Villacher Dunkel, Villacher Hugo, Franziskaner

Hefeweizen, Franziskaner dunkles Weizen, Franziskaner Alkoholfrei, Villacher Freilich Alkoholfrei LOKAL Mitglied der Kärntner Wirtshauskultur. Alteingesessenes Kärntner Wirtshaus – einer der ältesten Gasthöfe Seebodens, etwas außerhalb des Zentrums (300 Meter westlich vom Hauptplatz). Der Betrieb ist bereits in dritter Generation in Familienbesitz. Aus früheren Zeiten stammt auch der Name des Wirtshauses: Es wurde nämlich auch als Bierdepot verwendet, wo die Kühlung mittels Eis aus dem See erfolgte. Reichhaltige Speisekarte wie hausgemachte Kärntner Kasnudeln, Hirschbraten, Biersuppe. Gaststube: 25 Sitzplätze, Saal: 64 Sitzplätze, Bar: 6, Terrasse: 60 Sitzplätze. 2018 BIER Guide

24.03.18 11:49


128

Kärnten spittal an der drau

Spittal an der Drau

Brückenwirt dd

9800 Spittal an der Drau, An der Wirtschaftsbrücke 2 04762/2772 ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 7.00 bis 24.00 Uhr, September bis Mai Sonntag 7.00 bis 15.00 Uhr FASSBIER Villacher Märzen, Villacher Pils, Villacher Zwickl FLASCHENBIER Villacher Märzen, Pils, Radler, Franziskaner LOKAL Die Wirstleute Rieger führen diesen gemütlichen Familienbetrieb bereits in 3. Generation und sind freundlich – und sichtbar um Bierpflege bemüht, selbst wenn es einmal hektisch wird. Die Küche der Tante bietet viele kärntnerische Schmankerln. Einheimische und Gäste treffen sich gerne im urigen Gastzimmer oder auf der Sitzterrasse direkt am LieserFluss.

im Bernstein Zimmer mit Kachelofen. Ein bisschen sehr weinlastig, aber das Bernstein-Bier wird gepflegt. 30 Sitzplätze, 50 Stehplätze, Garten: 20 Sitzplätze. Q

The Satisfactory – Glashaus ddd

9800 Spittal an der Drau, Hauptplatz 12, 04762/2113 www.the-satisfactory.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Do 17.00 bis 24.00 Uhr, Fr-Sa 17.00 bis 2.00 Uhr, So-Mo Ruhetag

Finnegan’s ddd

9800 Spittal an der Drau, Brückenstraße 10, 0699/1189 0216 ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Sa 20.00 bis 2.00 Uhr FASSBIER Guinness, Kilkenny, Villacher Märzen FLASCHENBIER Thorbräu Fucking Rock‘n‘Roll Pale Ale, Thorbräu Schwarzbier, Thorbräu Mac Mallow Bockbierradler, Franziskaner Weizen, Corona, zeitweise gibt es Bieraktionen. LOKAL Kleines, aber gerade deshalb besonders typisch wirkendes Irish Pub mit viel Steh- und wenig Sitzbereich – ein paar breite Stufen führen hinauf zur Bar. Sport-Übertragung auf Sky auf Großbildleinwand. Gute Stimmung und irische Stimmungsmusik – strikte Altersbeschränkung auf Gäste über 18. Verschiedenste Sorten Cider (Magners, Strongbow, Kopparberg). 40 Plätze, 8 an der Bar.

Gerry’s Bernstein dd

9800 Spittal an der Drau, Ebnergasse 14, 0676/6338012 www.die-wirte-spittal.at/Bars-Pub-s/Gerry-s-Bernstein.html ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 7.30 bis 24.00 Uhr, Sa 9.00 bis 14.00 Uhr und 19.00 bis 24.00 Uhr, So & Feiertage geschlossen

Gerry’s Bernstein FASSBIER Kaltenhauser Bernstein, Zipfer Pils FLASCHENBIER Weihenstephaner Weizen, Zipfer Zitronenradler,

Stiegl Braukunst, Gösser Naturgold LOKAL Der Treffpunkt für alle Vespa-Fahrer. Angenehme Atmosphäre, im Sommer auf der Terrasse oder im Winter Bier Guide 2018

110-133_LIST_Kaernten 2018_OK.indd 128

The Satisfactory – Glashaus FASSBIER Gärage Hell, Gärage Dunkel (Kellerbier), Gösser

Märzen

FLASCHENBIER Gärage Biere: Hell & Dunkel (auch im 5l Party-

fass und in der 2l Bügelflasche erhältlich), Pale-Igiator Pale Ale, Stout, Black Bird Bockbier (2017 Staatsmeistertitel „Saisonbiere“), Edelkraut Kräuterbier, Fliedlich Fliederbier, Bierlikör „Sbiritus“ vom Stout, Biercocktails „Thai-Bier-Inha“ vom IPA, „Stout Sauga“ vom Stout, weiters Franziskaner Weißbier, Franziskaner Weißbier Alkoholfrei, Villacher Märzen, Gösser Naturradler, Gösser Naturgold LOKAL Beim Torbogen, der zur Alten Post gehört, ist Ende 2016 eine Fleck-Brauanlage eingezogen – und somit Spittals einzige Brauerei. Der Komplex, zu dem auch das für seine Weinkompetenz bekannte Restaurant Zellot gehört, hat damit weiter an Bierkompetenz gewonnen – gebraut wird das eigene „Gärage“ Bier der Braumeisterin Liliane Schneider. Dahinter gibt es noch die Garage, die am Wochenende Disco, unter der Woche aber Veranstaltungsraum ist. Diese „Satisfactory“ kann als eines der originellsten modernen Bierlokale Österreichs gelten, sie bietet mit „Thai-Bier-Inha“ und „Stout Sauga“ auch zwei Cocktails, die wir so noch nicht gekannt haben. Die Möblierung besteht aus Kino-, Flugzeug- und Reisebussitzen, dazu Pflanzen, die an den Weltladen nebenan erinnern. Die Speisen kommen aus den drei Schauküchen: Smoker & Grill, Thai Küche und Holzofenpizza. Und als besonderes Service wird angeboten, Gäste nach einem etwas feucht-fröhlichen Abend im hauseigenen Hotel unterzubringen. 100 Plätze im Lokal, 30 an zwei Bars, 20 auf der Sonnenterrasse über dem Hauptplatz. www.bier-guide.net

24.03.18 11:50


129

Kärnten

spittal an der drau · treffen · unterbergen

Weisses Rössl – Blacha Gaul ddd

9800 Spittal an der Drau, Hauptplatz 23 / Ortenburgerstr. 1 04762/36549 www.facebook.com/BlacherGaul ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 9.00 bis 23.00 Uhr

Straße gegenüber dem Schloss Porcia befindet. Die lokalen Gäste finden jedenfalls in großer Zahl hin, zu den Essenszeiten ist es ratsam, zu reservieren. Dabei ist besonders erfreulich, dass die Chefin ausgebildete Bier-Sommelière ist und aus einem wachsenden Angebot an Craftbieren das richtige Beer&Food-Pairing empfehlen kann. 40 Sitzplätze im Lokal, 12 an der Bar, 12 Sitzplätze im Garten. Treffen

Gegendtalerhof – Familie Kramer dd

Weisses Rössl – Blacha Gaul

Weisses Rössl blacha gaul

9521 Treffen, Millstätterstraße 39, 04248/2268 www.gegendtalerhof.com ÖFFNUNGSZEITEN So-Do 9.00 bis 22.00 Uhr, Fr-Sa 9.00 bis 24.00 Uhr FASSBIER Villacher Märzen, Villacher Hausbier FLASCHENBIER Villacher Dunkel, Villacher Hugo, Villacher Selection, Villacher PUR, Franziskaner Weißbier, Schlossgold, alle 3 Monate eine andere Bierspezialität LOKAL Das kleine Familienunternehmen liegt am Fuße der Gerlitzen im Herzen der Marktgemeinde Treffen am Ossiacher See. Die Wirtsleute Gabi und Peter Kramer legen großen Wert auf Produktwahrheit und -qualität, Produkte wie Fisch und Wild beziehen sie ausschließlich von Bauern und Jägern aus dem Gegendtal. Daher ist es nicht verwunderlich, dass sie vom Land Kärnten als GenussWirt 2011 ausgezeichnet wurden. Gäste kommen offenbar auch aus Italien, um hier zu speisen. Und die Bierpflege ist sehr gut, die Bedienung sehr freundlich, auch wenn man nicht zu speisen wünscht.

Zum Treffner ddd

FASSBIER Villacher Märzen, Villacher Zwickl, Villacher Haus-

bier, Villacher Saisonbier Hell/Dunkel

FLASCHENBIER Sierra Nevada Pale Ale, Sierra Nevada Torpedo,

Samuel Smith Nut Brown Ale, Anchor Steam Go West IPA, Loncium Carinth(IPA), Raschhofer Lebenskünstler Witbier, Bevog Rudeen Black IPA, Thornbridge Jaipur, Duvel, La Trappe Triple, Franziskaner Alkoholfrei, Schlossgold, Villacher „Freilich“ LOKAL Mit Lokalnamen muss man sich auskennen – denn was ein Szenebierlokal ist, das heißt unter den Gästen aus der Region oft ganz anders als es an der Türe angeschrieben ist. Das gilt auch für den „Blachen Gaul“ – im Dialekt die Beschreibung eines bleichen Pferdes, eines Schimmels, also: eines weißen Rössls. Richtig, so steht es an der Tür. Auch muss man wissen, dass dieser Gaul sich genau genommen nicht am Hauptplatz, sondern um die Ecke in der Ortenburger

110-133_LIST_Kaernten 2018_OK.indd 129

9521 Treffen, Eichrainweg 7-9, 0 4248/2977777 www.educare.co.at/restaurant-ossiacher-see ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 7.00 bis 22.00 Uhr FASSBIER Schleppe Hausbier, Loncium Gailtaler Weisse - und je nach Verfügbarkeit: Loncium IPA, Carinthipa, Royal Dark oder Schwarze Gams, Villacher Märzen FLASCHENBIER Loncium Schwarze Gams, Austrian Amber Lager, Villacher Dunkel, Schleppe No. 1 Pale Ale, Schleppe Imperial IPA, Schleppe Weizenbock, Schleppe Belle Saison, Schleppe Porter, Loncium Carinthipa, Loncium IPA, Loncium Schwarze Gams, Loncium Vintage Imperial Stout, Schloss Eggenberg Samichlaus, Schlossgold, Franziskaner Hefetrüb Alkoholfrei LOKAL An das Hotel educare angeschlossenes Restaurant mit dem Schwerpunkt auf Süßwasserfischen. Beachtliche Bierauswahl – und eine Bierkarte, die schon allein wegen der Beschreibung der Biere (inklusive der Nennung der Braumeister!) aus der Masse heraussticht.

24.03.18 11:50


130

Kärnten villach

Unterbergen

Kirchenwirt d

9163 Unterbergen, Windisch-Bleiberg 39, 04227/6352 www.kirchenwirt-lausegger.at ÖFFNUNGSZEITEN Mai bis Oktober: Mo-So 10.00 bis 24.00 Uhr, kein Ruhetag, November bis April: Di Ruhetag FASSBIER Schleppe FLASCHENBIER Schleppe Pils/Dunkel, Erdinger Weizenbier LOKAL Gemütliche Stuben mit einem alten Kachelofen. Urige Theke mit „Liebesbankerl“. Hat vielleicht die beste Speckjause zum Bier, der Speck ist rein weiß und sehr aromatisch gewürzt. Lammspezialitäten, ofenfrischer Schweinsbraten, Hadnspezialitäten, Maischerl mit sauren Rüben, Kasnudeln. 80 Plätze, 15 an der Bar, 70 im Gastgarten. W Villach

Der Stadtwirt d

9500 Villach, Italienerstraße 14, 04242/24619 www.stadtwirt-villach.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 10.00 bis 24.00 Uhr, So & Feiertage 10.00 bis 22.00 Uhr FASSBIER Gösser Märzen, Gösser Stiftsbräu Dunkel, Gösser Naturgold, Altbrünner, Edelweiss Hefetrüb, Franziskaner Gösser Naturradler FLASCHENBIER Franziskaner, Edelweiss Alkoholfrei LOKAL In einer Seitengasse der Italienstraße gelegenes Restaurant mit Wintergarten. Ist irgendwie der Gösser-Wirt von Villach, aber auch das Altbrünner Bier wird hier schön aus der Computerschankanlage gezapt. Empfehlenswertes aus der Küche: Tafelspitz, Kärntner Seesaibling. 180 Sitzplätze, Garten: ca. 110 Sitzplätze, an der Bar nur Stehplätze.

wird noch großer Wert auf traditionelle Kärntner und österreichischeKüche gelegt. Gaststube: 76 Plätze, Garten im Innenhof: 120 Plätze.

Josef ddd

9500 Villach, Treffner Straße 100, 04242/27833 www.josef-villach.at ÖFFNUNGSZEITEN So-Do 8.00 bis 23.00 Uhr, Fr-Sa 8.00 bis 24.00 Uhr FASSBIER Josef Naturtrüb Zwicklbier (Hausbier von der BrauUnion), Josef Dunkel Doppelmalz, Villacher Märzen, Edelweiss Weizenbier, Gösser Naturradler, Schlossgold, jeweils ein Bier des Monats FLASCHENBIER Wieselburger Märzen, Edelweiss Hofbräu LOKAL Das Konzept der gleichnamigen Linzer Gasthausbrauerei wurde hier erstmals in Lizenz angewendet, aber inzwischen typisch kärtnerisch weiterentwickelt – das Bier stammt großteils von der BrauUnion, aber es gibt immer auch ein Gastbier, etwa Budweiser. Gute Bierpflege, freundliche Bedienung und auch mittags eine typisch bierige Stimmung. Besonders gut zum Bier passt hier das Kesselgulasch mit Semmel in der Kupfertschräp’n serviert. Ca. 300 Sitzplätze im Lokal, Garten: 150 Sitzplätze.

Leo’s Turmstüberl

Leo‘s Turmstüberl dddd

Hofwirt

Hofwirt d

9500 Villach, Hauptplatz 10, 04242/24994 ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 10.30 bis 22.00 Uhr, Sa 10.30 bis 16.00 Uhr, So und Feiertage Ruhetag FASSBIER Hirter Pils, Hirter Morchl, Hirter 1270er, saisonal Hirter Festbock FLASCHENBIER Hirter 1270, Hirter twist off, Franziskaner HefeWeizen, Clausthaler LOKAL Einer der ältesten Gasthöfe Villachs. Früher eine K.u.K. Kutschenstation mit Gastwirtschaft. Auch heute Bier Guide 2018

110-133_LIST_Kaernten 2018_OK.indd 130

9500 Villach, Widmanngasse 44, 0664/5655028 ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 18.00 bis 2.00 Uhr FASSBIER Hirter Privat Pils, Budweiser, Schneider Weisse, Villacher Hausbier, Malle Bier aus Villach FLASCHENBIER ca. 40 ständig wechselnde Biere zur Auswahl, z. B. Wieselburger Hell und Schwarzbier, Villacher Märzen, Hirter 1270, Schneider Weisse: Kristall, Mein Alkoholfrei, Meine Festweisse, Meine Hopfenweisse, Mein Aventinus, Eisbock; Bevog: Tak, Kramah, Deetz, Baja, Ruden, Ond und Bevog saisonale Spezialitäten, Hirter Copper IPA, Schleppe: No1 bis 5, Guinness, Stiegl Columbus, Max Glaners WIT und IPA. Von Crew Republic, Camba, San Servolo und Schönram sind immer ein paar Bierspezialitäten auf Lager. LOKAL Leo Schuster betreibt seit drei Jahrzehnten sein Turmstüberl als Geheimtipp und „Zweites Wohnzimmer“ für die Menschen in Villach. Trotz zentraler Lage verirren sich kaum Touristen her – um das Lokal an der Stadtmauer und dem namensgebenden ehemaligen Turm zu finden, muss man neben dem Stadtmuseum in einen kleinen Durchgang schlüpwww.bier-guide.net

24.03.18 11:50


131

Kärnten

VILLACH

fen und durch eine auch nicht sehr große Tür in das eigentliche Lokal vordringen. Dann steht man vor der raumfüllenden Bar (rechts geht es allerdings weiter in einen weiteren Raum mit Sitzbereich) – jedenfalls fühlt man sich gleich willkommen. Das selbst gebraute Bier (Marke Mallebier) wird mit einer Bescheidenheit angeboten, die den Hersteller ehrt, es schmeckt jedenfalls vorzüglich. 2 bis 4x im Jahr gibt es auch ein Bierseminar, zu dem ein Braumeister und Biersommelier eingeladen wird, der mit den Gästen zwischen 8 und 15 Biere verkostet. Dazu wird auch zu manchen Bieren passende Schokolade oder Käse serviert und jeder Teilnehmer mit einer zum Bier passenden Jause verköstigt. Neu ist die Bierkarte in Buchform, die „Turmstüberl Bier Bibel“. 24 Sitzplätze, 14 an der Bar.

Lücke ddd

9500 Villach, Freihausgasse 5, 0670/2022640 https://de-de.facebook.com/pg/LueckVillach ÖFFNUNGSZEITEN Di-Sa 18.00 bis 4.00 Uhr, So-Mo geschlossen FASSBIER Guinness, Starobrno, Gösser FLASCHENBIER Heineken, Corona Extra, Wieselburger, Weihenstephaner, Schlossgold LOKAL Dieses Souterrainlokal in Villach ist ein angenehm bieriger Treffpunkt – ausnahmsweise ohne die Biere der örtlichen Großbrauerei. Aber mit viel lokalem und überraschend wenig lautem Publikum sowie einer sehr freundlichen Bedienung, die sich sehr um das Bier bemüht. Ca. 30 Sitzplätze im Lokal, 15 Plätze an der Bar.

FASSBIER Villacher Märzen, Villacher Zwickl, Villacher Haus-

bier, Villacher Dunkel, Franziskaner Hefeweizen

FLASCHENBIER Franziskaner Hefeweizen Dunkel, Heineken,

Guinness, Schleppe No. 1, Villacher Hugo, Villacher PUR, Schlossgold, Franziskaner Alkoholfrei, Clausthaler LOKAL Dieses Haus in unmittelbarer Nähe zur Wallfahrtskirche besteht seit mindestens 1526. Am 17. März 1910 übernahm es Stephan Moser, der Großvater des heutigen Besitzers. Achteinhalb Jahre später war Moser der Anführer des ersten Aufstands gegen die Annexionsversuche des SHS-Staates – und die Wirtsstube erinnert heute ebenso wie die Adresse mit dem Bezug auf den 18. November daran, dass hier der Kärntner Abwehrkampf im November 1918 seinen Ausgang genommen hat. Sehenswert ist auch die Juke-Box aus dem Jahr 1956. Zum Gasthof gehört eine eigene Landwirtschaft, auch Würste und Leberkäs macht der Wirt selber. 200 Sitzplätze in mehreren Stuben, 7 Plätze an der Bar, 60 Sitzplätze im Garten.

Racer’s ddd

9500 Villach, Gewerbezeile 2a, 04242/37333 www.racerscafe.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Do 8.00 bis 24.00 Uhr, Fr-Sa 8.00 bis 2.00 Uhr, So & Feiertage 9.00 bis 24.00 Uhr

Melcher d

9500 Villach, Anton Tuder Straße 2, 04242/37875 www.gaestehaus-melcher.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 8.00 bis 24.00 Uhr, im Sommer auch sonntags geöffnet FASSBIER Turmbräu Zwickl, Turmbräu Dunkles, Villacher Märzen LOKAL Einfaches Gasthaus mit eigener Hausbrauerei. 35 Plätze im Lokal, 8 an der Bar, 20 im Garten. R – 14

Racer`s

Mosers Wirtshaus

Mosers Wirtshaus dd

9500 Villach, 18. November Platz 8, 04242/34933 www.wirtshaus-moser.at ÖFFNUNGSZEITEN Sommerzeit: Mo-So 10.00 bis 24.00 Uhr, Winterzeit: Mo-Sa 10 bis 24.00 Uhr, So 10.00 bis 17.00 Uhr www.bier-guide.net

110-133_LIST_Kaernten 2018_OK.indd 131

FASSBIER Villacher Märzen, Villacher Hausbier, Franziskaner Hefeweizen FLASCHENBIER Stiegl Freibier, Franziskaner Weizen Alkoholfrei, Loncium: Austrian Amber Lager, Carinthipa, Royal Dark LOKAL Bar, die wie ein amerikanisches Diner eingerichtet ist – thematisch stark an Harley Davidson angelehnt. Große zentrale Bar – und eine Küche, die einem wirklich das Gefühl gibt, in den USA zu sein: Burger, Pizza, Pasta, Ribs und Steaks. Zu finden ist das Lokal am besten, wenn man den Hinweisen zum ÖAMTC-Stützpunkt folgt, der ist gleich in der Nachbarschaft. 150 Plätze im Lokal, 45 an der Bar, 50 im Garten. 2018 BIER Guide

24.03.18 11:50


132

Kärnten VILLACH · völkermarkt

Stauber’s Stadtschenke dd

9500 Villach, Nikolaigasse 14, 04242/22767 www.stadtschenke.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 9.00 bis 23.00 Uhr, Sa 9.00 bis 24.00 Uhr, So & Feiertag Ruhetag FASSBIER Villacher Märzen, Villacher Hausbier, Villacher Zwickl, Franziskaner Weizenbier, saisonal Villacher Doppelbock LOKAL Wirtshaus in unmittelbarer Nachbarschaft von Kongresshaus und Brauerei. Der sehr bierig gestaltete Eingangsbereich macht dem Begriff „Stadtschenke“ alle Ehre, weiter hinten kan man zum Speisen Platz nehmen – und das lohnt, weil Küchenchef und Lokalinhaber Klaus Stauber eine traditionsbewusste lokale Küche zu fairen Preisen anbietet. 50 Sitzplätze im Lokal, 20 an der Bar, 60 auf der Terrasse.

Stauber’s Stadtschenke

tails. Jeden 1. Freitag im Monat gibt es eine Bierverkostung mit den dazu passenden kleinen Happen aus der Küche und Biersommeliers informieren über die verschiedenen Biersorten und -stile sowie das Zusammenspiel zwischen Bier und Speisen. Weiters gibt es im Villacher Eck monatlich mindestens 1 neue Biersorte. 40 Sitzplätze im Lokal, 20 an der Bar, 30 im Garten.

Villacher Brauhof dddd

9500 Villach, Bahnhofstraße 8, 04242/24222 www.villacherbrauhof.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 11.00 bis 24.00 Uhr, warme Küche 11.00 bis 23.00 Uhr, So 10.00 bis 23.00 Uhr FASSBIER Villacher Hausbier, Villacher Märzen, Villacher Zwickl, Villacher Pils, Villacher Dunkel, Franziskaner „Franzi“, Franziskaner Weizenbier, Villacher Radler FLASCHENBIER Schleppe No. 1, Villacher Radler Naturtrüb, Villacher Hugo, Villacher Freilich Alkoholfrei, Edelweiss Weizenbier Alkoholfrei LOKAL Nur ein paar Schritte vom Hauptbahnhof entfernt empfängt den Bierfreund dieser gepflegte Brauereiausschank, der sich als traditionsreiche Gaststätte präsentiert und als „Genusswirt Kärnten“ ausgezeichnet ist. Die Karte wird von wohl überlegten Biermenüs und extra bierigen Speisen geprägt. Perfekt gezapftes Bier gibt es von den Biersommeliers. Eine Besonderheit des Brauhofs ist seine unmittelbare Nachbarschaft zu Kärntens größter Brauerei, deren KunsthausSudhaus an den Brauhof grenzt. 250 Sitzplätze, 60 an der Bar, im Garten mit großen Kastanienbäumen: 200 Plätze. E

Stern dd

9500 Villach, Kaiser-Josef-Platz 5, 04242/24755 www.stern-villach.com ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Do 7.00 bis 24.00 Uhr, Fr 7.00 bis 2.00 Uhr, Sa 9.00 bis 2.00 Uhr, So Ruhetag FASSBIER Heineken, Schladminger Weizenbier Dunkel FLASCHENBIER Corona, Heineken, Wieselburger, Edelweiss Hefetrüb, Edelweiss Alkoholfrei, Gösser Naturgold LOKAL Seit 2002 bietet der „Stern“ eine erfolgreiche Kombination aus drei Lokaltypen: Café (mit sehr guter Zeitungs- und Magazinauswahl, Frühstück bis 14 Uhr), Bar und Restaurant, Schwerpunkt Steaks und Burger. Täglich (außer Sonntag) beinahe rund um die Uhr geöffnet und Treffpunkt der Gay Community. Freundliche, bierkundige Bedienung. 50 Plätze im Lokal, Bar: 18, Schanigarten: 30.

Villacher Biereck dddd

9500 Villach, Bahnhofstraße 8, 04242/24222 www.facebook.com/VillacherBiereck ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Do 11.00 bis 21.00 Uhr, Fr-Sa 11.00 bis 24.00 Uhr, So 10.00 bis 20.00 Uhr FASSBIER Villacher Märzen, Schleppe Hausbier, Villacher Dunkel FLASCHENBIER Schleppe No. 1 bis 5 sowie 50 verschiedene nationale und internationale Spezialbiere LOKAL Direkt angrenzend an den Villacher Brauhof befindet sich das Villacher Biereck. Die Bierkarte umfasst ca. 50 verschiedene nationale und internationale Biere sowie einige BiercockBier Guide 2018

110-133_LIST_Kaernten 2018_OK.indd 132

Villacher Brauhof

Völkermarkt

Altes Brauhaus d

9100 Völkermarkt, Bürgerlustgasse 2, 0664/2428395 ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Sa 10.00 bis 23.00 Uhr, So & Feiertage 9.00 bis 17.00 bis 24.00 Uhr, Mo-Di Ruhetag FASSBIER Hirter Märzen, Hirter Morchl, Paulaner Weizen, Paulaner Weizen Naturtrüb, Hirter 1270, Clausthaler Extraherb FLASCHENBIER Puntigamer Märzen LOKAL Im Winter jeden Mittwoch Fondueabend, im Sommer statt dessen Stelzenabend mit Hirter Zwickl aus dem Holzfass. 80 Sitzplätze im Lokal, 15 Plätze an der Bar, 70 Sitzplätze im Garten. www.bier-guide.net

24.03.18 11:50


133

Kärnten

völkermarkt · wolfsberg · zell-freibach · zell-pfarre

Bierbaron ddd

9100 Völkermarkt, Herzog-Bernhard-Platz 6, 0664/3903983 www.facebook.com/pages/Bier-Baron/182935385075138 ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Mi 6.00 bis 1.00 Uhr, DoSa 6.00 bis 2.00 Uhr, So 9.00 bis 24.00 Uhr FASSBIER Baron Premium Lager (von der Hirter Brauerei), Budweiser, Guinness, Hirter 1270er, Hirter Bock, Paulaner Weisse, Hirter Märzen, Hirter Pils FLASCHENBIER Murauer, Heineken, Foster’s, US-Bud, Clausthaler, Corona, Sigl’s, San Miguel, Desperados, Baron Premium Lager Hell und Dunkel LOKAL Nach 13 Jahren hat dieses als Wohnzimmer der Stadt dienende Bierlokal ein behutsames Facelifting bekommen – es ist eines der gepflegtesten Bierlokale Kärntens, hat eine Bierkarte, die die Hintergründe zu den Bierstilen erklärt und ein Personal, das gerne Auskunft gibt. 60 Sitzplätze, Terrasse: 30 Plätze.

Gastwirtschaft zum Wispelhof

9400 Wolfsberg, Schiessstattgasse 4, 04352/3191 https://de-de.facebook.com/pg/Gastwirtschaft-zumWispelhof-325885771138349/about/?ref=page_internal ÖFFNUNGSZEITEN Mo, Fr 8.30 bis 24.00 Uhr, Di-Do 9.00 bis 24.00 Uhr, Sa 8.30 bis 13.00 Uhr, So Ruhetag

Gastwirtschaft zum Wispelhof FASSBIER Puntigamer Panther, Gösser Märzen, Gösser Zwickl,

Gösser Spezial, Wieselburger Spezial, Schladminger Märzen, Starobrno Gold FLASCHENBIER Edelweiss, Schlossgold LOKAL Familienbetrieb, in der nähe der Hauptschule – daher viele Lehrer unter den Gästen. 40 Sitzplätze im Lokal, 10 an der Bar, 40 Sitzplätze im überdachten Garten. Bierbaron

Wolfsberg

Brauhof Franz Josef ddd

9400 Wolfsberg, Herrengasse 14, 04352/2453 www.brauhof.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa von 8.30 bis 2.00 Uhr FASSBIER Wolfsbräu-Bier (Familie Moser): Naturtrüb, Kristall, Dunkel, Weizen, Ginseng Bier LOKAL Backen und Brauen gehören zusammen – wir wissen das aus dem Märchen vom Rumpelstilzchen. Gebacken wird hier von der Familie Kraschowitz, die Bierbrezen (mit 20 Prozent Roggenanteil) rechtfertigen alleine schon, dass man einen kleinen Umweg macht, um hier einzukehren. Der Brauhof hat seinen Namen daher, da er als Brauereiausschank der Familie Moser dient, die im selben Haus 1999 eine Brauerei gegründet hat. Diese wurde bis Anfang 2012 hier betrieben. Danach ist die Brauanlage ins niederösterreichische Ternberg übersiedelt worden. Jetzt kommt das „Bucklige Welt Bier“ also aus Niederösterreich in sein Stammhaus. Die Küche ist traditionell kärntnerisch, das Publikum eher jung, aber auch Familien fühlen sich hier wohl. Happy Hour von 14.00 bis 17.00 Uhr, After Work Bier von 19.00 bis 19.00 Uhr, jeden Freitag und Samstag DJ-Night. 400 Sitzplätze, 60 an der Bar. Terrasse: 80 Sitzplätze. Q W www.bier-guide.net

110-133_LIST_Kaernten 2018_OK.indd 133

Zell-Freibach

Terklbauer d

9170 Zell-Freibach, Freibach 1, 04227/7101 ÖFFNUNGSZEITEN Täglich 9.00 Uhr bis Sperrstund‘ FASSBIER Schleppe Hell FLASCHENBIER Villacher Dunkles LOKAL Maximilian Rakuscheks Gasthaus ist bereits 400 Jahre im Familienbesitz. Es ist ein gastronomischer Stützpunkt auf der bei Bikern, Mountainbikern und Wanderern beliebten, sonst aber wenig befahrenen Strecke zwischen Zell-Pfarre und Eisenkappel. Weitgehend unverdorbener Gastraum mit kleiner Schank. Große Linde als Schattenspender im kleinen, aber feinen Biergarten. 30 Sitzplätze im Gastraum, 120 im Saal, Biergarten: 45 Sitzplätze. Zell-Pfarre

Alpengasthof Malle

9170 Zell-Pfarre, Zell-Pfarre 16, 04227/7201, 0664/5120412 ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Mo 9.00 bis der letzte Gast geht, Di Ruhetag FASSBIER Schleppe Hell FLASCHENBIER Franziskaner Weizen Alkoholfrei LOKAL Elisabeth Malle führt dieses bereits im Jahre 1900 gegründete Gasthaus in Zell-Pfarre, 60 Sitzplätze im Lokal, 30 Sitzplätze auf der überdachten Veranda. R – 12 2018 BIER Guide

24.03.18 11:50


w

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 134

24.03.18 11:59


135 von a wie alt-nagelberg bis zNiederösterreich wie zwettl Ortschaft · Ortschaft

Nieder öster reich www.bier-guide.net

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 135

2018 Bier BIER Guide

24.03.18 11:59


136

Niederösterreichs BierlOKal des Jahres krems an der dOnau

3500 krems an der donau, schmidgasse 8, 02732/21164 http://schmids.at öFFNuNGszeiteN mo-do 11.00 bis 23.00 uhr, fr-sa 11.00 bis 24.00 uhr, so ruhetag FassBier 7 verschiedene und wechselnde fassbiere, meist weitra helles (hausbier), zwettler saphir, brauschneider hanfbier, Ottakringer rotes zwickl, bevog tak Pale ale, brew age alphatier new england iPa FlascheNBier zwischen 80 und 100 verschiedene flaschenbiere – aus dem waldviertel und dem rest der welt lOKal schon in seinem ersten Jahr hat sich das schmid’s in der kremser schmidgasse die auszeichnung als bierlokal des Jahres verdient. es handelt sich um ein historisches gewölbe, das mit pfiffiger dekoration zu einem hotspot der burger & craftbier-kultur ausgebaut worden ist. man betritt zuerst einen kleinen barraum, in dem es nicht nur eine theke mit einer klug gewählten auswahl an fassbieren gibt, sondern auch einige stehtische, an denen verkostet werden kann. daran anschließend zwei räume, die zum sitzen einBier Guide 2018

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 136

nieder Österreich

schmid’s BurGer & craFt Beer ddddd

Bier lOKal des Jahres

laden – das lokale Publikum hat die möglichkeit, moderne amerikanische küche gemeinsam mit modernen bieren zu genießen, erfreut angenommen. es gibt burger in einer vielzahl von variationen, von black angus Premium beef über vegetarische bis hin zu veganen burger-kreationen. auch die super-food-bowls und die salate spielen alle stückerln. einmal im monat findet die „bierwisserei“ statt – ein abend, an dem bierkultur von diplombiersommeliers präsentiert wird. aber auch an den anderen abenden ist die beratung zum beer- and food-Pairing von hohem bierwissen geprägt. hervorzuheben ist auch die gut gestaltete bierkarte – die flaschenbiere finden sich auch in der hauseigenen biergreisslerei, einem historischen keller, in dem die biere zum mitnehmen „über die gasse“ angeboten werden. auch 4 biere vom fass können je nach kundenwunsch in 2 liter gebinden abgefüllt werden. im lokal ca. 60 sitzplätze, im gastgarten 50 sitzplätze. www.bier-guide.net

24.03.18 11:59


137

Niederösterreich alt-nagelbeg · amstetten · arbesbach · ardagger markt · bad fischau-brunn

Alt-Nagelberg

Arbesbach

Herrenhaus

Marktbeisl d

3871 Alt-Nagelberg, Hauptstraße 17 02859/7536, 0664/4066510 ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Do 9.00 bis 22.00 Uhr, So 9.00 bis 18.00 Uhr, Fr-Sa 9.00 bis 23.00 Uhr, Mo, Di Ruhetag Fassbier Schremser Bier, wechselnd Pils, Zwickl, Bio Naturparkbier FLASCHENBIER Schremser Zwickl, Bio Roggen, Pils, Bio Naturparkbier, Franziskaner Weißbier, Franziskaner Weißbier Alkoholfrei, Raven Craft Beer LOKAL Das seit 2017 von Regina Mitter geführte Herrenhaus liegt im nördlichsten Waldviertel. Es hat seinen Namen daher, dass es 1725 ursprünglich als Haus der „Herren“ der örtlichen Glashütte errichtet worden ist. 1835 wurde es von der Stölzle-Dynastie übernommen und war nicht nur das Wohnhaus der Fabrikanten, sondern bot auch Platz für die Stallungen und die Fuhrwerke, mit denen die Gläser in alle Teile der Monarchie (später dann nur noch zum Bahnhof) transportiert worden sind. Auch das Gemeindeamt war zeitweise hier. Heute handelt es sich um ein gemütliches Landgasthaus mit ruhigem Innenhof und einer kleinen romantischen Kapelle, die für Trauungen gebucht werden kann. 30-35 Sitzplätze im Gastraum, ca. 20-25 Sitzplätze in der Stube. Amstetten

Stadtbrauhof dd

3300 Amstetten, Hauptplatz 14, 07472/62800 www.stadtbrauhof.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 10.00 bis 23.00 Uhr FASSBIER Kaiser Premium, Zipfer Urtyp LOKAL Für Bierfans quasi das ersten Haus am Platz – und vor allem wegen des großzügigen Schanigartens im Sommer sehr beliebt. Aber auch bei Schlechtwetter kann man es sich an der gemütlichen Bar – die Wirtsleute Houska bedienen persönlich – oder an einem der Tische bequem machen. 30 Plätze an der Bar, 60 Plätze an Tischen, 40 Plätze im Schanigarten.

3925 Arbesbach, Neustifter Straße 119, 02813/7257 https://de-de.facebook.com/marktbeisl.arbesbach ÖFFNUNGSZEITEN Mi-So 16.00 bis 5.00 Uhr, Mo-Di geschlossen FASSBIER Zwettler Pils FLASCHENBIER Zwettler Dunkel, Schneider Weisse, Corona, Desperados LOKAL Nette, bei den Einheimischen recht beliebte Bierbar im Zentrum von Arbesbach. 52 Sitzplätze, auf der Terrasse mit Blick auf die Burgruine, den „Waldviertler Stockzahn“: 40 Sitzplätze. Ardagger Markt

Schiffsmeisterhaus dd

3321 Ardagger Markt, Markt 16, 07479/6318 www.schiffsmeisterhaus.at ÖFFNUNGSZEITEN Täglich 9.00 bis 22.00 Uhr FASSBIER „Unser Bürgerbräu“ Gustl, Ottakringer Zwickl Rot, Ottakringer Naturradler FLASCHENBIER Bürger Weizen (Flaschengärung), Null Komma Josef, Erdinger Weisse Alkoholfrei LOKAL Das Schiffsmeisterhaus diente tatsächlich früher der Schifferzunft, die Schiffe und Flosse durch den gefährlichen Strudengau und gelegentlich weiter bis Budapest geleitet hat. Der heutige Bau stammt aus der Zeit der Renaissance, die schöne Holzdecke ungefähr aus der Zeit um 1596. Top Wirt bei der NÖ Wirtshauskultur. Ca. 100 Sitzplätze, 10 Plätze an der Bar, Garten: ca. 100 Sitzplätze. Q W E R – 30 Bad Fischau-Brunn

Zur Rennbahn d

3300 Amstetten, Ybbsstraße 15, 07472/23794 www.gasthof-sandhofer.com ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Mo 8.00 bis 1.00 Uhr, Di Ruhetag FASSBIER Kaiser Märzen, Puntigamer Panther FLASCHENBIER Edelweiss Hefetrüb, Hofbräu Weizenbier Hefetrüb, Kaiser Doppelmalz, Schlossgold LOKAL Erwin Sandhofer hat das ehemalige Gasthaus Schillhuber im November 2006 übernommen und unter dem alten Namen „Zur Rennbahn“ revitalisiert. Auf der Karte findet man typische Mostviertler Schmankerln, die Spezialität ist die gefüllte Kalbsbrust. Unter der Woche immer volles Haus beim Mittagsmenü. Jeden ersten Samstag im Monat QueerParty „Mostviertel andersrum“. 80 Sitzplätze in der Gaststube und im Stüberl, 300 im Saal, 65 Plätze an der Bar, 60 Sitzplätze im Garten. www.bier-guide.net

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 137

Hubertushof Fromwald

Hubertushof Fromwald ddd

2721 Bad Fischau-Brunn, Wr. Neustädterstraße 20 02639/2209 www.hubertushof-fromwald.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 8.00 bis 22.00 Uhr, So & Feiertage 8.00 bis 15.00 Uhr FASSBIER Stiegl Goldbräu, Stiegl Weisse, Zwettler Zwickl, Radler FLASCHENBIER Stiegl Goldbräu, Zwettler Dunkel, Zwettler Luftikus, Stiegl Freibier 2018 BIER Guide

24.03.18 11:59


138

Niederösterreich bad grosspertholz · bad vöslau · baden bei wien

LOKAL 1866 erstmalig urkundlich erwähnt, wird der 1982

eröffnete Hubertushof seit 1999 von Hans Fromwald jun. geführt. Ein traditioneller Familienbetrieb mit besonderem Augenmerk auf Wildspezialitäten. 120 Sitzplätze in den Gaststuben, 18 Plätze an der Bar, 40 Sitzplätze im Garten. Der Festsaal mit Bühne, in dem u.a. Paul Löwinger und Magic Christian aufgetreten sind, bietet 250 Plätze für Hochzeiten, diverse Feierlichkeiten und Theaterstücke. E Bad GroSSpertholz

Bierkanzlei ddd

3972 Bad Großpertholz, Nr. 33, 0664/73840490 ÖFFNUNGSZEITEN Fr-Mi 16.30 bis 24.00 Uhr FASSBIER Guinness, Wieselburger Gold, Starobrno FLASCHENBIER Etwa 20 wechselnde Biere, z. B: Franziskaner, Schneider Weisse, Stiegl Weisse, Freistädter Junghopfenpils, Schremser Bio-Roggen, Schremser Hanf, Desperados, Rotschopf, Hadmar, Budweiser, Pilsner Urquell, Zwettler Export LOKAL Hermann Hahn führt diese „landesbefugte Bierstube und Dorfschenke“ als ein erweitertes Wohnzimmer für die örtliche Bevölkerung, es gibt sogar eine sehr gnädige Wirtshauskatze, die mit den Gästen spielt (oder umgekehrt). Das Lokal ist weit und breit das Einzige, das Guinness (in guter Qualität) vom Fass führt, der Schwerpunkt der Bierauswahl liegt aber auf Lagerbieren. 18 Plätze an den Tischen, 8 an der Bar.

mäßige Tanzveranstaltungen mit DJ, Themenwochenenden (Weißwurscht-Wochenende, teuflisch scharfe Tage, etc.) 155 Sitzplätze im Lokal, ca. 20 an der Bar, 60 Sitzplätze auf der Dachterrasse und 60 Sitzplätze im Schanigarten. Baden bei Wien

Amterl dd

2500 Baden bei Wien, Hauptplatz 2, 02252/45953 www.amterl.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 10.00 bis 24.00 Uhr, So 11.00 bis 16.00 Uhr FASSBIER Gösser Braufrisch, Gösser helles Zwickl, jeweils eine saisonale Spezialität FLASCHENBIER Reininghaus Jahrgangspils, Heineken, Edelweiss Hefetrüb, Edelweiss Dunkel, Gösser Stiftsbräu, Edelweiss Alkoholfrei, Gösser Naturgold, Gösser Naturradler Zitrone LOKAL Die zentral gelegene Bar in der Fußgängerzone wurde 2014 gründlich modernisiert und ist seither noch einladender geworden. Nach wie vor ist das Amterl Treffpunkt für alle, die in der Stadt wichtig sind und gesehen werden wollen, vor und nach Events. Auch die Speisekarte wurde „runderneuert“ und bietet nun gehobene Hausmannskost, teilweise mit italienischem Einschlag – viele halten das Amterl überhaupt eher für ein Restaurant als für eine Bar. Nun: Es ist beides. Und das Gösser wird „braufrisch“ vom Tank gezapft. 120 Plätze im Lokal, 25 im Schanigarten.

Bierkanzlei

Bad Vöslau

Bierhof – Bierpub-Restaurant dd

2540 Bad Vöslau, Wr. Neustädter Straße 20, 02252/251680 www.b-h.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 10.30 bis 24.00 Uhr, warme Küche 11.00 bis 22.30 Uhr FASSBIER Ottakringer Helles, Ottakringer Zwickl Naturtrüb, Schneider Weisse, Murauer, Paulaner FLASCHENBIER Augustiner Edelstoff, Corona, Heineken, Ottakringer: Radler, Dunkles, Null Komma Josef LOKAL Das Lokal entstand aus einem alten Werkstatt-, Wohnhaus- und Innenhof-Komplex einer Tischlerei. Die abgestimmten Materialien und Farben sowie das Glasdach über der Bar sorgen für Wohlfühlatmosphäre – wobei der Wirt sich bemüht, auch den rauchenden Gästen entgegenzukommen. Er hat dem Vernehmen nach sogar eine Trafik-Lizenz beantragt, um die Raucherbeschränkungen zu umgehen. RegelBier Guide 2018

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 138

Amterl

Edelsberger Wirtin d

2500 Baden bei Wien, Marchetstraße 30, 02252/209454 www.edelsberger.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Sa 18.00 bis 24.00 Uhr, So-Mo Ruhetage FASSBIER Schnitt (Helles u. Dunkles gemischt), Stiegl Goldbräu, Stiegl Zwickl, Radler FLASCHENBIER Stiegl Weizengold Hefefein, Ottakringer Dunkles, Beck’s Alkoholfrei LOKAL Die Edelsberger Wirtin heißt Ute Reimers, eine studierte Betriebswirtin und herzliche Gastgeberin. Das schon 1881 erstmals als Gasthaus erwähnte Gebäude hat sie 2003 entdeckt, nach 30 Jahren Leerstand renoviert und als EdelGasthaus herausgeputzt. Durch das Fehlen der sonst unvermeidbaren Bausünden mehrerer Jahrzehnte und der behutsam angepassten und geschmackvollen Einrichtung ist das www.bier-guide.net

24.03.18 12:00


139

Niederösterreich baden · bisamberg · bockfliess · bromberg · brunn am gebirge

Ambiente einmalig gemütlich. Auch das für heutige Verhältnisse geradezu winzige, alte Bier-Gassenausschankfenster kann man bewundern, wenngleich es nicht in Betrieb ist. Die Speisekarte bietet das Beste aus der Wiener Küche wie Tafelspitz oder Wiener Schnitzel in der Butterschmalzpfanne bis hin zu veganen und vegetarischen Gerichten. 50 Plätze im Lokal, 4 an der Bar, 50 im Garten. E

LOKAL Eine der nettesten kleinen Bierbars des Weinviertels:

An der Auslage kann man noch sehen, dass es sich hier wohl einmal um eine Gemischtwarenhandlung gehandelt hat. Innen herrscht angenehm gedämpftes Licht und eine freundschaftliche Atmosphäre. 50 Sitzplätze im Lokal, 19 Plätze an der Bar, 20 Sitzplätze im Garten. Bromberg

Gasthaus Reichsapfel dd

2500 Baden bei Wien, Antonsgasse 5 / Ecke Spiegelgasse 0664/7824968 www.reichsapfel.com ÖFFNUNGSZEITEN Mi-So 17.00 bis 23.30 Uhr, Mo-Di Ruhetage FASSBIER Zwickl Jungbier naturtrüb, Wirtsbräu, Piestinger Gambrinus, Guinness extra Stout, Hirter Bio Bier FLASCHENBIER Orange Pale Ale (Saisonbier), Clausthaler LOKAL Gasthaus in einem über 600 Jahre alten Gebäude, dem eine eigene Landwirtschaft angeschlossen ist – so kann man hier auch Eier, Fruchtsäfte, Marmeladen und Chutneys „ab Hof“ kaufen. Chef Augustinus Haslwanter kocht selbst (z. B.: Lammkeulenbraten, Rehmedaillons) – und er zeigt Mut, gelegentlich auch ausgefallene Biere wie das exquisite Orange Pale Ale auf die Karte zu setzen. 50 Plätze im Lokal, 4 Plätze an der Bar, 12 im Garten. Bisamberg

Palette ddd

2102 Bisamberg, Hauptstraße 11, 02262/62808 www.palette.co.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 17.00 bis 1.00 Uhr, So 17.00 bis 24.00 Uhr FASSBIER Ottakringer Goldfassl Spezial, Ottakringer Zwickl, Stiegl Pils, Murauer Märzen, Schremser Edelmärzen, Budweiser Original, Guinness FLASCHENBIER Schneider Weisse, Schremser Doppelmalz Dunkel, Corona extra, Wieselburger Stammbräu, Null Komma Josef LOKAL Ein Bierlokal in der Weingemeinde: Es bietet gemütliche Atmosphäre in urigem Ambiente und traditionelle Schwarzbrot-Toasts sowie Fladenbrote. Die Einrichtung des Lokals stammt aus dem Jahr 1960 – und irgendwie hat man den Eindruck, dass hier ein sehr begabter Innenarchitekt daraus eine Bühne gemacht hat. Immer wieder künstlerische Auftritte. Niederösterreichisches Bierlokal des Jahres 2009. 106 Sitzplätze, 15 Plätze an der Bar, Garten: ca. 250 Sitzplätze. BockflieSS

Archiv ddd

2213 Bockfließ, Hauptstraße 70/72, 0676/5779778 https://de-de.facebook.com/CafeArchiv ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Mi 8.30 bis 24.00 Uhr, Do-Sa 8.30 bis 1.00 Uhr, Feiertage 16.30 bis 24.00 Uhr, So geschlossen FASSBIER Hainfelder Export Lager, Hainfelder Hell, Hainfelder Zwickl, Schladminger Märzen, Saisonbiere FLASCHENBIER Schremser Premium Hell, Schremser Doppelmalz Dunkel, Franziskaner Weißbier, Schlossgold www.bier-guide.net

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 139

Gasthof Windbichler – „Karnerwirt“

Gasthof Windbichler – „Karnerwirt’ dd

2833 Bromberg, Hauptstraße 16, 02629/8254 www.gasthof-windbichler.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Sa 11.00 bis 14.00 Uhr und 17.00 bis 24.00 Uhr, So & Feiertage 9.00 bis 15.00 Uhr FASSBIER Piestinger Lager, Schwarz Bräu Helles, Clausthaler Herbfrisch, Piestinger Radler FLASCHENBIER Franziskaner Hefe-Weisse, von Schwarz Bräu aus Krumbach: Pale Ale, Altbier, Bockbier, Weizenbier – saisonell vorhanden LOKAL Der Karnerwirt (wie er an der Eingangstür genannt wird) ist ein regionaler Top-Wirt der NÖ Wirtshauskultur, bisher wurde er 15 Mal als solcher ausgezeichet. Der legendäre Gastro-Kritiker Christoph Wagner lobte schon die Kuttelflecksuppe, das Luftgetrocknete vom Schneeberglandbeef und die Erdäpfel-Grammel Roulade. Und für die klimafreundliche Beschaffung gab es 2008 eine Auszeichnung von der Hagelversicherung. Zwischen Wirtshaus und Kirche beginnt auch der Hexenweg, ein Lehrpfad über die Hintergründe der Hexenverfolgung in der frühen Neuzeit. 80 Sitzplätze im Lokal, 10 Sitzplätze an der Bar und 25 im Garten. Q E Brunn am Gebirge

Burger & Bier d

2345 Brunn am Gebirge, Leopold- Gattringerstraße 45 02236/367387 http://burgerundbier.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Mi 17.00 bis 23.00 Uhr, Do-Fr 17.00 bis 24.00 Uhr, Sa-So Ruhetag FASSBIER Schlägl Urquell, Stiegl Paracelsus Zwickl, Monatsbier (etwa Schlägl Kristall) 2018 BIER Guide

24.03.18 12:00


140

Niederösterreich brunn am gebirge · dürnkrut · eggenburg

FLASCHENBIER Stiegl Weisse, Wieselburger, Stiegl Freibier,

Schlägl Bio Roggen, Schlägl Stifter Bier, Schnaitl Dunkel, Hofstettner Kübelbier, Freistädter Ratsherrntrunk, Augustiner Märzen (Müllnerbräu Salzburg), Gusswerk Bio Steinbier, Edelstoff (Augustiner München), Schlenkerla Rauchmärzen, Tegernseer Spezial LOKAL Mehr, als es zu sein scheint: Zwar ist das in erster Linie ein Burgerlokal mit Lieferservice, aber darüber hinaus wird sehr auf Bierkultur geachtet und ab und zu hängen auch wirklich seltene Biere am Hahn.

FLASCHENBIER Heineken, Corona Extra, Murauer Märzen, Stiegl Weizengold, Grieskirchner Dunkel, Stiegl Gaudi Radler Zitrone, Stiegl Freibier, Erdinger Weizenbier Alkoholfrei, Gösser Naturradler, jeweils ein Monatsbier (z. B. Bock im Winter, Erdinger Weißbier im Oktober) LOKAL Sehr nett eingerichtetes und typisch bierige Bar mit Restaurant-Bereich. Gelegentlich ausgelassene Feste (Halloween, aber auch am späteren Heiligen Abend) und Fußballübertragungen. In den Sommermonaten erfrischt man sich im großzügigen Biergarten im Schatten der Nussbäume oder an der überdachten Outdoor-Bar. Ca. 100 Plätze, 40 an der Bar, 120 im Biergarten.

Dürnkrut

Bierplatzl dd

2263 Dürnkrut, Hauptstraße 18A, 0650/9380490 ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 7.00 bis 2.00 Uhr, Sa-So Ruhetag FASSBIER Gösser und wechselnde Biere, z. B. Wieselburger, Puntigamer, Schremser, Stiegl FLASCHENBIER 10 verschiedene Flaschenbiere – wechseln laufend LOKAL Nettes, kleines Bierlokal im Design eines viktorianischen Pubs, viel dunkles Holz. 80 Sitzplätze, 14 an der Bar, 25 im Garten. Clocktower

Clocktower ddd

2345 Brunn am Gebirge, Ziegelofengasse 6, 02236/377070 www.clocktower.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 11.00 bis 24.00 Uhr FASSBIER Gösser Märzen, Zipfer Pils, Weihenstephaner Hefetrüb, Gösser Stiftsbräu Dunkel FLASCHENBIER Gösser Zwickl, Wieselburger Stammbräu, Heineken, Corona, Desperados, Guinness, Miller Genuine Draft, Weihenstephaner Weizen Alkoholfrei,Gösser Naturgold LOKAL Das nach eigenen Angaben größte amerikanische Lokal in Europa und möglicherweise das aufwendigst gestaltete Restaurant des Landes – jedenfalls stehen in dieser 2014 eröffneten Bar reihenweise Harleys herum, es wurden hunderte Deko-Stücke (davon viele mit Bezug zu Harley Davidson) zusammengetragen. Alles sehr amerikanisch, auch die Karte mit einem umfangreichen Steak-, Smoker- und Grill-Angebot zu wirklich vertretbaren Preisen. Leider nicht so amerikanisch die Bierkarte, auf der offenbar kein Craft Bier Platz finden konnte. 400 Plätze, 40 an der Bar.

Müller’s dd

2345 Brunn am Gebirge, Bahngasse 5, 02236/34014 www.muellers.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 18.00 Uhr bis 24.00 Uhr, So & Feiertag Ruhetag FASSBIER Schremser Premium, Stiegl Goldbräu, Stiegl Paracelsus Zwickl, Budweiser, Murauer Steirergold, Murauer Naturradler, jeweils ein Monatsbier (z. B. Murauer Märzen) Bier Guide 2018

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 140

Eggenburg

Die Kramerey d

3730 Eggenburg, Grätzl 2, 02984/20810 www.diekramerey.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 8.00 bis 1.00 Uhr, So & Feiertage 9.00 bis 1.00 Uhr

Die Kramerey FASSBIER Gösser Zwickl, Wieselburger, Hacker Pschorr FLASCHENBIER Augustiner Edelstoff, Desperados, Corona Ex-

tra, Kaiser Doppelmalz, Gösser Naturgold, Clausthaler LOKAL Die Kramerey befindet sich in einem alten Grätzel, das den Stadtplatz von Eggenburg teilt. Das Haus stammt in seiner heutigen Form aus dem frühen 16. Jahrhundert. Hier war seinerzeit das Kaufgewölbe des Krämers Wolf Marholt – Kramerey war die Bezeichnung sowohl für die Ware wie auch für das Verkaufslokal. Die Bar wurde aber von Familie Stift, den heutigen Besitzern der Kramerey, durchaus zeitgeistig gestaltet. 50 Plätze im Lokal, 10 an der Bar, 20 im Keller für kleine Feiern, 50 im Schanigarten auf dem Stadtplatz. www.bier-guide.net

24.03.18 12:00


141

Niederösterreich ernstbrunn · etsdorf · falkenstein

Ernstbrunn

Adlerbräu d

2115 Ernstbrunn, Marktplatz 2, 02576/30398 www.adlerbraeu.com ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 10.00 bis 21.00 Uhr, Sa-So & Feiertage geschlossen FASSBIER Adlerbräu Zwickl Hell, Ottakringer Goldfassl Dunkel, Innstadt Hefeweizen, Budweiser FLASCHENBIER Stiegl Goldbräu, Franziskaner Hefeweizen Dunkel, Schneider Weizen Alkoholfrei, Null Komma Josef LOKAL Landgasthof mit schöner Theke und bemühter Bierpflege. Schöner Gastgarten mit regengeschützten Laubenplätzen. Etsdorf

Anno 1920 – Landgasthaus Scheugl ddd

3492 Etsdorf, Untere Marktstr. 14, 02735/3003, 0660/1920000 www.scheugl.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Di 9.00 bis 14.00 Uhr und 17.00 bis 24.00 Uhr, Fr–Sa 9.00 bis 24.00 Uhr, So 9.00 bis 17.00 Uhr, Mi–Do Ruhetage FASSBIER Zwettler Original, Zwettler Zwickl, Zwettler Saphir FLASCHENBIER Gösser Märzen, Grieskirchner Pils, Schremser Roggenbier, Wieselburger Stammbräu, Guiness Extra Stout, Edelweiss Hefetrüb, Rieder Weisse, Zwettler Dunkel, Schlossgold, Clausthaler LOKAL Im alten Landgasthausstil geführter Betrieb an der Kampbrücke in Etsdorf. Auf der Karte unter anderem Dunkelbierbraten, und gebacken wird mit einem Bierteig mit Kräutern (Arche Noah Kräutergarten mit mehr als 500 Kräutern und essbaren Blumen – können auch für daheim gekauft werden). Auszeichungen für den Gastgarten und als Bierund Käselokal des Jahres 2006 – das lokale Käseangebot wächst weiter. Waldviertler Schafkäse wird auch gebacken in Mandel-Kürbiskern-Mantel angeboten. 28 Sitzplätze im Lokal (Wirtsstube), 20 Sitzplätze im Raucherstüberl, 250 Sitzplätze im Landhaussaal, 75 Sitzplätze im Garten und auf der Terrasse, 14 Plätze an der Bar. W E R -1

u. Seines, Chili, Illuminatus, Bonifatius Barrique, Duvel, Lindemans Kriek, Hirter Morchl, Hofstettner Honigbier, Granit, Kübelbier, Gusswerk Nicobar, Steinbier, Black Sheep, Edelguss, Green Betty, Horny Betty 0,3 l+0,7 l, Dies Irae, Die schwarze Kuh, Krinnawible, Citra Beach, Oktoberguss, Zum Wohl glutenfrei, Weizenguss, Brew Age Garten Eden, Affenkönig, Samuel Smith IPA, Lupulus, Blanche de Namur, La Trappe Quadrupel, La Chouffe 1,5 l, Hoegaarden Wit-Blanche und Grand Cru, Duvel Tripel Hop, Wieselburger Schwarzbier, Beck’s Alkoholfrei, Edelweiss Alkoholfrei, Engelszell Benno + Gregorius, Brew Age Malzstraße, Hopfenauflauf, Dunkle Materie, Chic Xulub Oatmeal Stout, Rodenbach Grand Cru, Zwettler Momentum Doppelbock Dunkel 0,3 l + 0,7 l, Freistädter Junghopfenpils, Freistädter Dunkel und Black Bock, Mohrenbräu Pale Ale, Schönramer Grünhopfen Pils, Schönramer Bayrisch Pale Ale, Gouden Carolus Hopsinjoor und Ambrio, De Ranke XX Bitter, Paix Dieu Triple 0,7 l, Saison Dupont LOKAL Severin Weber hat im Lauf von zehn Jahren dieses Lokal zu einer Institution im Weinviertel gemacht: Als gelernter Koch ist er ein hervorragender Gastgeber, der seinen Gästen gepflegt aufkocht. Zudem hat er sich ein Netzwerk von Lieferanten aufgebaut, die ihm ermöglichen, mitten im Weinland des nördlichen Weinviertels eine sensationelle Bierauswahl anzubieten – was auch in einer eigenen Sendung von Bierpapst.TV gewürdigt wurde. Die genusswerkstatt sieben:schläfer veranstaltet gemeinsam mit Brew Age vom Braumeister kommentierte 5-gängige Biermenüs (Termine unter www.7schlaefer.at). Neuerdings gibt es auch einen Abhofverkauf der Biere zu Abhofpreisen. Im Monat Mai finden Zwickltage mit einer großen Auswahl an Zwicklbieren statt. 45 Sitzplätze im Lokal, 80 im Saal, 15 Stehplätze an der Bar, 50 Sitzplätze im Garten. Q E

Falkenstein

genusswerkstatt sieben:schläfer ddddd

Genusswerkstatt Sieben:Schläfer

2162 Falkenstein, Kellergasse 8, 02554/88086, 0664/1502323 www.7schlaefer.at ÖFFNUNGSZEITEN Do 9.00 bis 24.00 Uhr, Fr-Sa 9.00 bis 2.00 Uhr, So & Feiertage 9.00 bis 20.00 Uhr, Jän/Feb/März donnerstags geschlossen. FASSBIER Sieben:schläfer Bürgerbräu (eigener Tonkrug), Stiegl Weisse, Grieskirchner Tradition, Gusswerk Edelguss, saisonal Ottakringer Zwickl Bock, Ottakringer helles u. rotes Zwickl, Rieder Weisse, Hirter Herbstcult, Paulaner Weißbier FLASCHENBIER Murauer Märzen, Stiegl: Stieglbock, Goldbräu, Weisse, Christkindl, Braukunst, Stiegl Hausbiere 0,7 l, Weihenstephan Hefetrüb + Dunkel, Ottakringer Zitrusradler, Ottakringer Zwickl, Brew Dog Punk IPA, Forstner Biere: Ihres www.bier-guide.net

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 141

2018 BIER Guide

24.03.18 12:00


142

Niederösterreich gablitz · gallbrunn · gaming · gars am kamp

Gablitz

Gablitzerhof

3003 Gablitz, Linzerstraße 8, 02231/63510 www.gablitzerhof.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Sa 10.00 bis 15.00 Uhr und 17.00 bis 23.00 Uhr, So 10.00 bis 15.00 Uhr, Mo-Di Ruhetag FASSBIER Gösser Gold, Linko Bräu Wiener Gerstl (halbdunkel), Linko Bräu Pils FLASCHENBIER Gösser Naturgold LOKAL Frisch herausgeputzes Landgasthaus mit guter Beziehung zum Linko-Bräu – diese Kleinbraurei liefert auch einen Teil des Bieres. 120 Sitzplätze im Lokal, 60 im Garten.

frischer Springbock… und Spezialsorten wie Hanfbier mit Biohanf gebraut, IPA mit Cascade gehopft. LOKAL Der Ausschank der kleinen Brauerei des Biersommeliers Peter Bruckner. Einfache Bar, einfache Biergartengarnituren und freundliche Bedienung. Stets mindestens drei Biere im Ausschank und, soweit Vorräte davon vorhanden sind, auch ein im Haus gebrannter Whisky. Bei seinen Seminaren – Voranmeldung nötig – gibt es auch Biere anderer Brauereien zu verkosten.

Gallbrunn

Landgasthof & Hotel MUHR ddd

2463 Gallbrunn, Hauptstraße 87, 02230/2858 www.muhr.co.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Di, Fr-So 11.00 bis 22.00 Uhr, Mi-Do Ruhetag FASSBIER Ottakringer Pils, Ottakringer helles Zwickl, Andechser Klosterbräu Märzen sowie saisonale Angebote, z.B. Bock, Osterbock, Oktoberbier, Paulaner... FLASCHENBIER Andechser Hefetrüb, Schneider Weisse, Zwettler Dunkel, Null Komma Josef, Erdinger Alkoholfrei, Ottakringer Helles LOKAL Jakob & Gertraud Muhr führen diesen Betrieb, der seit 1950 im Zentrum von Carnuntum von der Familie Muhr betrieben wird. Eigene Hausschlachtung und eigene Speisenkreationen mit Bier – etwa ein Bier-Sorbet. Küchenchef Jakob Muhr bemüht sich auch um die richtige Präsentation von Käse: Es gibt nicht nur einen Weinsommelier, sondern auch einen Zapfkaiser und Käsesommelier. Sitzplätze im Lokal 200, 25 an der Bar, 50 im Garten. Q W E R -30 Gaming

Kartause Gaming

Kartause Gaming dd

3292 Gaming, Kartause 1, 07485/98466 www.kartause-gaming.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 7.00 Uhr bis 23.00 Uhr FASSBIER Kartausenbräu Hell, Kartausenbräu Dunkel, Kaiser Märzen, jeweils saisonales Bier aus der Hausbrauerei (Weihnachtsbock, Dinkelweizen, Pils…) FLASCHENBIER Edelweiss Weizenbier, Edelweiss Alkoholfrei, Gösser Naturgold LOKAL Das Kartäuser-Kloster war zeitweise eines der Bedeutendsten seiner Art in Europa. Nachdem es unter Joseph II. aufgehoben wurde, ist es verfallen. Nach der Einrichtung einer Gasthausbrauerei 2008 ist das alte Gemäuer wieder ein gastliches Haus – in dem gelegentlich auch Sondersude (2017 etwa ein Imperial Stout) gebraut werden. Ca. 200 Sitzplätze im Lokal, 20 an der Bar, 80 im Garten. Gars am Kamp

Sappalot dd

Bruckners Bierwelt

Bruckners Bierwelt ddd

3292 Gaming, Grubberg 4a, 07485/98599 www.erzbräu.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-So 10.00 bis 18.00 Uhr FASSBIER Bergquell (helles Märzen), das Eisenstraße Bier „Schwarzer Graf“ (wird gestachelt), „Schwarzer Peter“, Dinkel Weisse (obergärig), saisonal Bockbiere unterschiedlicher Brauart wie herbstlicher Steinbock, dunkler Winterbock, Bier Guide 2018

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 142

3571 Gars am Kamp, Hauptplatz 6, 0664/3680609 www.sappalot.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Do 7.30 Uhr bis 24.00 Uhr, Fr-Sa 7.30 Uhr bis 2.00 Uhr, So 9.00 Uhr bis 23.00 Uhr, zur Winterzeit Di ab 14.30 Uhr geschlossen. FASSBIER Hadmar Bio Bier, Hubertus Pils, Hubertus Kelten, Puntigamer, Jörger Weisse FLASCHENBIER Garser Bier, Hubertus Märzen, Dunkel, Festbock, Wieselburger Stammbräu, Beck’s, Corona LOKAL Nettes, helles Lokal mit langer Bar. Das Opernensemble der OpernAir Gars ist hier während der Saison Stammgast. 120 Sitzplätze im Lokal, 10 vor dem Lokal. www.bier-guide.net

24.03.18 12:00


143

Niederösterreich gastern · gloggnitz

Gastern

Auszeit bei Klaus Hölzl ddd

3852 Gastern, Hauptstraße 2/3, 02864/20700 www.auszeit-gastern.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Sa 10.00 bis 23.00 Uhr, So 9.00 bis 14.30 Uhr FASSBIER Xandl Bräu Hausbier, Xandl Bräu Porter FLASCHENBIER Schremser Premium, Zwettler Export, Budweiser, Trumer Pils, Gusswerk „Zum Wohl“ glutenfrei, Engelszell Trappistenbier Benno, Wychwood Brewery Hobjoblin Gold, Schneider Weisse Tap 4, Franziskaner Weißbier Hell, Franziskaner Alkoholfrei, Brouwerij’TIJ Flink, Hoegaarden Blanche, St.Louis Kriek Premium, Xandl Mondschein, Xandl XPA, Brauerei Alt Brauner, Stiegl Grapefruit Radler LOKAL Ein untypisches Gasthaus im ersten Stock des Gemeindehauses – keine Gasthausoptik, aber eine mehrfach ausgezeichnete Küche (67 Punkte von A la Carte im Jahr 2018). Bierkarte und Küche überzeugen jedenfalls: Die Speisekarte ist modern, regional und saisonal. Neben paniertem Karpfen mit Erdäpfelsalat oder Schweinsbraten im Biersaftl (zubereitet mit Xandl Porter) überrascht die Karte mit viel Bio – es gibt aber auch Raritäten wie Karpfen-Bratwürstl. 60 Sitzplätze im Lokal, 8 Plätze an der Bar. E Gloggnitz

gasthof Diewald Brauerei – Greisslerei ddd

2640 Gloggnitz, Raach am Hochgebirge 38, 02662/43905 www.gasthof-diewald.at ÖFFNUNGSZEITEN Täglich 8.00 bis 23.00 Uhr, Di Nachmittag von 14.00 bis 17.00 Uhr geschlossen FASSBIER Selbst gebrautes „Franzl-Bier“, „Josef’s Bier“ (5Korn Bier), Saisonbiere: Nessi Brennesselbier (Mai), Himmelblau mit Eichen und Himmelschlüssel (Juni), helles BIO Bier (Juli), Federweiße Weißbier (August), Jagabluat Honig & Ingwer (Oktober), Ganslbier Zwickl mit Rosmarin & Thymian (November), Festbock (Weihnachten & Ostern), Puntigamer Panther, Stiegl Goldbräu, Zwettler Original 1890, Murauer Märzen, Gösser Stifts-Troad, Gösser Naturradler FLASCHENBIER Gösser Stiftsbräu, Gösser Helles, Gösser Naturgold, Edelweiss Hefetrüb, Edelweiss Alkoholfrei, Weihenstephan Hefetrüb, Puntigamer Märzen, immer wieder verschiedene Bierspezialitäten von diversen Klein- und Kleinstbrauereien. LOKAL Das regionale Gasthaus liegt in Raach am Hochgebirge, in wunderschöner Lage am Berg inmitten zweier Täler (Schwarzatal und Feistritztal) in 813 m Seehöhe. Im Jahr 1998 errichtete Franz Diewald, der gern experimentiert (etwa mit Brennnesselbier und Gewürzbier) eine kleine Hausbrauerei, die auch besichtigt werden kann. Die Küche bietet bodenständige Schmankerl aus der Region und legt zudem großes Augenmerk auf die Verarbeitung der Produkte. Top Wirt 2010/2011/2012 – Tut-Gut-Wirt und Genusswirt. Anstich der Saisonbiere jeweils am 1. Samstag des Monats und so lange der Vorrat reicht! Platz für große und kleine Gruppen bis zu 200 Personen, in der Brauerei 60 Plätze, im Garten 250 Sitzplätze, Terrasse: 50 Sitzplätze. Q W R – 22

Bäck`s Bar & Grill

Bäck’s Bar & Grill dd

2640 Gloggnitz, Haupstraße 24a, 0664/6457936 www.baecks.com ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Fr & So 11.00 bis 14.00 Uhr und 17.00 bis 23.00 Uhr, Sa 17.00 bis 23.00 Uhr, So 11.00 bis 14.00 Uhr und 17.00 bis 21.00 Uhr FASSBIER Murauer sowie eine alle 2 Monate wechselnde, eher unbekannte Spezialität (vorwiegend Zwickl-Biere) FLASCHENBIER Heineken, Corona, Budweiser, Edelweiss, Clausthaler LOKAL Moderne Bar in historischem Gebäude (die Fundamente stammen aus dem 12., das Haus selbst aus dem 16. Jahrhundert): Wenn man eintritt, stößt man auf eine lange Theke, hinter der ein sehr freundliches Personal für gut gezapftes Bier sorgt. In zwei weiteren Räumen wird perfekt gegrilltes Fleisch serviert. 60 Plätze in zwei Räumen, 15 Plätze an der Bar, je 10 im Schanigarten und im hinteren Garten. www.bier-guide.net

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 143

Braugasthof-Brauerei-Greisslerei Diewald

2018 BIER Guide

24.03.18 12:00


144

Niederösterreich gmünd · göstling

Gmünd

Cello dd

3950 Gmünd, Kirchengasse 23, 02852/54834, 0664/3771356 www.gasthaus-cello.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Sa 17.00 bis 1.00 Uhr, So-Mo Ruhetag FASSBIER Schremser Edelmärzen, Guinness, Budweiser, Kilkenny FLASCHENBIER Kilkenny, Franziskaner, Corona, Pilsner Urquell, Lobkowicz LOKAL Historisches Gemäuer, das zu einer einfachen, aber sehr stimmungsvollen Bierbar umgebaut worden ist. Guinness wird schön gezapft, man hat fast den Eindruck, in einem ländlichen Pub in Irland zu sein. Mehrmals im Jahr finden Bierverkostungen statt sowie Veranstaltungen rund ums Bier, wie z.B. St. Patricks Day mit grünem Bier und Dudelsackmusik. Im Innenhofgarten werden im Sommer Surstelzen und tschechisches Bier serviert. 30 Plätze im Raucher- und 40 Plätze im Nichtraucherbereich, 60 im Garten und 40 im Stadl (für Gruppenfeiern).

Pipeline ddd

3950 Gmünd, Prof.-Krejci-Graf-Straße 2, 02852/51400-15 www.aviagmuend.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 6.30 bis 23.00 Uhr, So & Feiertage 8.00 bis 22.00 Uhr FASSBIER Aviane Hausbier Hell (gebraut von der Zwettler Brauerei), Zwettler naturtrüber Radler, immer wieder saisonale Biere am PIPELINE-Monats-Prüfstand, wie z. B. AVIANE Ice, AVIANE Dunkelblond… FLASCHENBIER Zwettler Dunkles, Schneider Weisse, Schremser Edelmärzen, Pipeline Bleifrei (= Zwettler Luftikus Alkoholfrei) LOKAL Die Pipeline – definiert als „Rohrleitungs- und Pumpensystem zum Transport von flüssigen oder gasförmigen Betriebsstoffen“ – dient hier als „Transportmittel für gute Laune, nette Menschen, Gedanken und Freundlichkeit“. In ihrer Tankstelle hat sie ein Themenrestaurant mit Auto und Bier (bitte nicht beides gleichzeitig in Betrieb nehmen) eingerichtet. Es gibt eine alte Benzinzapfsäule mit eingebautem Durchlaufkühler – für saisonale Biere oder auch bei Events im Freien. Neu auf der Speisekarte: die „Waldviertler Regional Börger“. Alle Servicemitarbeiter haben eine Barista Ausbildung. Regelmäßige Mitarbeiterschulungen bzw. firmeninterne Trainings gibt es seit 1998. 75 Plätze im Lokal, 10 an der Bar, 66 in der Genusswerkstatt, die im Sommer zur Terrasse geöffnet wird. Q R -23

Stadtwirtshaus Hopferl dddd

3950 Gmünd, Stadtplatz 24, 02852/51980 www.hopferl-gmuend.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo, Mi-Sa 9.00 bis 24.00 Uhr, So & Feiertage 10.00 bis 15.00 Uhr, Di Ruhetag (ausser Faschings-Dienstag) FASSBIER Gmünder Stadtbier Pils, Schremser Premium, Zwettler Original 1890, monatlich wechselnde Saisonbiere, z.B.: zur Weihnachtszeit den Schremser Weihnachtsbock FLASCHENBIER Saisonal wechselnde Bierkarte, z. B.: Gmünder Stadtbier (2 l-Mitnahme-Flasche, exklusiv hier erhältlich), Bier Guide 2018

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 144

Schremser Bio Roggen, Schremser Doppelmalz, Franziskaner hefetrübes Weißbier, Schremser Naturpark Radler, Stiegl Goldbräu, Zwettler Luftikus Alkoholfrei, Weitraer Hadmar, Zwettler Young Symphony, von der Brew Age Brauerei den Hopfenauflauf und Nussknacker, Aecht Schlenkerla Rauchbier, Fuller’s London Pride, Brewdog Punk IPA, O’Hara’s Stout, Lindemans Lambic, Liefmans Kriek Cuvée Brut, Chimay Bleu, Anchor Porter, Sierra Nevada Pale Ale, Franziskaner Alkoholfrei, Clausthaler, Schwarzbräu Dark Ale, Schwarzbräu Golden Strong Ale, Mühlviertler Weisse, Neufeldner Pils. Exclusiv: Hopferl’s Bierlikör und Bierbrand vom Gmünder Stadtbier. LOKAL Familie Hag, die in der Waldviertler Bierszene seit vielen Jahren aktiv ist, hat sich einen Traum erfüllt und ein traditionelles Wirtshaus eingerichtet. 2014 hat Josef Hag seine Ausbildung als Dipl. Biersommelier an der Doemens-Akademie in Gräfelfing absolviert und bei Axel Kiesbye sein Wissen über Bier weiter vertieft. Einmal im Monat im Rahmen von „Musik bei’m Wirten“ an einem Freitag wird ein spannendes Monatsbier vom Fass persönlich von dem jeweiligem Braumeister vorgestellt. Am 23. März wird zum traditionellen „Sepp’n Fest“ geladen, um das Bierwissen der Gäste zu verbessern. Da gelangt ein auf der hauseigenen Brauanlage hergestelltes „Jahrgangs Hopferl Pale Ale“ zur Verkostung, ebenso weitere Craft Biere und dazu werden passende regionale bierige Speisen angeboten. Schließlich ist das Stadtwirtshaus Hopferl als einer der Top Wirte der N.Ö. Wirtshauskultur sehr um das gastronomische und kulinarische Wohl der Gäste bemüht. Zur „Bier Gemeinschaft“ ist bereits ein junger Braumeister gestoßen und die Brauerei Schrems unterstützt die Initiative mit dem einen oder anderen Versuchssud. Das „Gmünder Stadtbier“ wird exklusiv für das Hopferl gebraut. 114 Plätze im Lokal, 25 an der Bar, 50 im Garten. Q

Stadtwirtshaus Hopferl

Göstling

Fahrnberger d

3345 Göstling, Lassing 19, 07484/72340 www.hotel-fahrnberger.at ÖFFNUNGSZEITEN Täglich ab 18.00 Uhr FASSBIER Goldfassl Spezial, Goldfassl Pils, Goldfassl Zwickl FLASCHENBIER Schneider Weisse, Null Komma Josef LOKAL Seit 1306 bestehender Einkehrgasthof. Schöne Terrasse mit originalen Biergartentischen. Regionale Produkte aus der Genußregion Mostviertel. 140 Plätze, Terrasse: 40. R – 25 www.bier-guide.net

24.03.18 12:00


145

Niederösterreich göstling · götzendorf · gross gerungs · gross-siegharts

GroSS Gerungs

Vianko dd

Zirbenstube

Zirbenstube ddd

3345 Göstling, Pfarrer-Schauer-Platz 169, 07484/2330 www.zirbenstube-goestling.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-So ab 9.00 Uhr, Mo-Di Ruhetag FASSBIER Starobrno, Weihenstephaner Hefetrüb, Kaiser Premium, zusätzlich Blade von Brauunion (kleine Zapfanlage für 8 lt Fass) – meist Gösser Zwickl, Heineken oder Gösser Märzen FLASCHENBIER Kaiser Märzen, Gösser Naturgold, Gösser Radler, Edelweiss Alkoholfrei, Zipfer Drei LOKAL Als die BrauUnion im Jahr 2008 Tester ausschickte, um die Bierqualität in ihren Ausschankstätten zu kontrollieren, kam die Zirbenstube österreichweit auf den fünften Platz unter 180 Betrieben. Die Zapfkultur stimmt weiterhin, es gibt sogar eigens für das Lokal gebrandete Biergläser! Klar, dass Wirtin Maria Maierhofer will, dass alles so bleibt, wie es ist: Wer in diesem ländlich-gemütlichen Lokal Stammgast ist, kann einen eigenen Stammkrug einstellen – und unter den namhaften Gästen befinden sich Wladimir Putin, Thomas Sykora und Katrin Zettl. Küchenzutaten von Biobauern aus der Umgebung. 80 Plätze im Lokal, 60 auf der Terrasse, 20 an der Bar. Q E Götzendorf

Assl-Wirt d

2434 Götzendorf, Margarethner Straße 3 02169/2367 oder 0676/7046788 www.assl.at ÖFFNUNGSZEITEN Do-Fr 10.00 bis 14.30 Uhr und 17.30 bis 23.00 Uhr, Sa-So 10.00 bis 23.00 Uhr, Feiertage 10.00 bis 15.00 Uhr FASSBIER Puntigamer, Gösser Zwickl, Kaltenhauser Bernstein FLASCHENBIER Edelweiss, Schlossgold LOKAL Alteingesessenes Lokal, seit rund 150 Jahren im Familienbesitz. Exklusiv und gediegen eingerichtet, Mitglied der NÖ Wirtshauskultur. Traditionelle Küche und moderner Auftritt. Neuerdings gibt es jeweils am Freitagabend ein Lehrlingsmenü, bei dem die Lehrlinge zeigen, wie sie kochen können. Vorne eine Gaststube und dahinter ein gediegener Restaurantbereich. 150 Sitzplätze im Lokal, 20 Plätze an der Bar, 50 Sitzplätze im Garten. E www.bier-guide.net

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 145

3920 Groß Gerungs, Unterer Marktplatz 34, 02812/8373 www.vianko.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Fr ab 17.00 Uhr, Sa-So &. Feiertag ab 10.00 Uhr, Mo Ruhetag FASSBIER Zwettler Pils, Wieselburger Spezial, Tiger Bräu, Guinness, Radler Lemon FLASCHENBIER Edelweiss Hefetrüb, Kaiser Doppelmalz, Gösser Naturgold, Edelweiss Alkoholfrei, Zipfer Limetten Radler LOKAL Nettes, in den Gasthof Krammer integriertes Bierpub im Zentrum von Germs (wie die Bewohner von Groß Gerungs ihren Heimatort nennen) mit freundlicher Bedienung und gepflegtem Bier. Der Name leitet sich von den ersten Buchstaben der Betreiber Viktoria, Anton und Konstantin ab. Das Tiger Bräu erinnert an eine alte Marke der Brauerei Oskar Scholz von Groß Gerungs, die bis 1955 bestanden hat und in der Zwischenkriegszeit (1928) mit einem Ausstoß von 2973 Hektolitern etwas größer als die Brauerei Trojan in Schrems (1928: 2506 hl) und etwas kleiner als die Brauerei Karl Schwarz in Zwettl (1928: 5381 hl) war. 40 Plätze an der Bar – es gibt aber auch eine Kegelbahn, eine Terrasse und ein Stüberl. GroSS-Siegharts

Vianko

Zum Max dd

3812 Groß-Siegharts, Fabrikenstraße 4, 02847/84176 www.zummax.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Sa 11.00 bis 14.00 Uhr und 17.30 bis 22.00 Uhr, So & Feiertage 11.00 bis 14.00 Uhr, Mo Ruhetag. Juni/Juli/August Sa Nachmittag geschlossen. FASSBIER Schremser Premium FLASCHENBIER Schremser Doppelmalz, Schremser Naturpark Radler, Franziskaner Weißbier, Schremser Roggenbier, Clausthaler LOKAL Maximilien Breuer war Koch im Ambassador und später im Wieden Bräu bevor er 2002 in der ehemaligen Bandweberei aus dem Jahre 1848 dieses Wirtshaus eröffnet hat. Die Hausspezialitäten des „Max“ sind Erdäpfelpuffer, Bierschnitzel und natürlich Schweinsbraten. Deftig sei die heimische Küche, sagt Max Breuer, außerdem stark auf Hausmanskost ausgerichtet. Was hier wächst und gedeiht, kommt auf die Speisekarte. Ca. 50 Sitzplätze im Lokal, 60 im Wagner-Saal, 40 im Hofgarten. 2018 BIER Guide

24.03.18 12:00


146

Niederösterreich grossmugl · grossweikersdorf · gumpoldskirchen · hainfeld

GroSSmugl

LOKAL Andreas Maurer bemüht sich im Goldenen Adler, die

Landgasthaus Riefenthaler d

2002 Großmugl, Nr. 112, 02268/6627 www.mugl.at ÖFFNUNGSZEITEN Do-Mo 8.00 bis 24.00 Uhr, Di-Mi Ruhetag FASSBIER Hubertus Herrnpils FLASCHENBIER Hubertus Herrnpils, Clausthaler, Wieselburger Stammbräu, Hirter Morchl, Paulaner Weizenbier, Corona Extra, Null Komma Josef LOKAL Am Marktplatz von Großmugl gelegener Einkehrgasthof, 130 Jahre alt und seit vier Generationen in derselben Familie. Berühmt für Biergulaschsuppe. Ca. 190 Plätze in verschiedenen Stüberln, 20 im Wintergarten und 50 auf der Terrasse. GroSSweikersdorf

Zum goldenen Adler dd

3701 Großweikersdorf, Hauptplatz 15, 02955/70248 www.gasthof-maurer.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Sa ab 7.00 Uhr, So & Feiertage ab 8.00 Uhr, Do ab 13.00 Uhr geschlossen.

Bierkultur im Weinviertel hochzuhalten – beachtliche Fassbierauswahl und bemühte Bierpflege. Reservierung vor allem an Wochenenden ratsam. 25 Plätze in der Gaststube, im kleinen Saal 120 Plätze, 400 im großen Saal, 10 Stehplätze an der Schank, 32 im Gastgarten. Gumpoldskirchen

Klostergasthaus Thallern dd

2352 Gumpoldskirchen, Thallern 2, 02236/53326 www.klostergasthaus-thallern.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 11.00 bis 23.00 Uhr FASSBIER Zwettler Original, Murauer Märzen, Weitra Hadmar Bio Bier, Franziskaner Hefeweizen FLASCHENBIER Clausthaler LOKAL Ofenloch-Patron Florian Fritz beweist hier in einer typischen Weingegend, dass sich Bier neben dem Wein sehr gut behaupten kann – und exzellent zur gebotenen Küche passt. Die Backhendln sind immer noch so gut wie zu der Zeit, als die Location Niederösterreichs führende Backhendlstation war, die Hendlgerichte füllen eine halbe Seite der Speisekarte („Gegackertes & Geschnattertes“ genannt). 80 Plätze im Lokal, 50 im Kastanien-Garten. E Hainfeld

Braustüberl Hainfeld dd

Zum goldenen Adler

Zum Goldenen Adler

3170 Hainfeld, Wienerstraße 8, 02764/7640 www.braustueberl-hainfeld.at ÖFFNUNGSZEITEN Täglich 9.00 bis 23.00 Uhr, So 9.00 bis 12.00 Uhr (Frühschoppen), Mittwoch Ruhetag FASSBIER Hainfelder Lager, Edelpils, Zwickl Kellertrüb, Dunkles, Spezial und Zitronenradler, jährlich ab 3.11. Weihnachtsbock FLASCHENBIER Hainfelder Lager, Clausthaler, Paulaner Hefeweizen LOKAL Allein schon die historische Anlage des Gastraums ist einen Abstecher wert: Der 1687 gegründete Braugasthof ist ein einfacher und gemütlicher Landgasthof – seit April 2011 wird er von Petra Kahrer in bewährter Weise geführt. Auffällig das Bemühen, bodenständige Kost zu fairen Preisen anzubieten, insbesondere auch Käse aus der Umgebung. Jeden ersten Donnerstag im Monat gibt’s eine Kesseldürre. An Veranstaltungen werden im Fasching eine Lederhosenparty, sonntags ein Frühschoppen sowie im September eine Weißwurstparty geboten. 100 Plätze im Lokal, 6 an der Bar, 30 im Garten. W

Haginvelt d FASSBIER Kaiser Premium, Schwechater Zwickl, Schladminger

Märzen, Kaltenhauser Bernstein, Edelweiss Hofbräu, Gösser Naturgold, Guinness, saisonal Oktoberbräu, Puntigamer Winterbier, Starobrno, Gösser Naturradler FLASCHENBIER Schwechater Wiener Lager, Gösser Märzen, Kaiser Doppelmalz, Gösser Naturradler Bier Guide 2018

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 146

3170 Hainfeld, Hauptplatz 1, 02764/2465 www.haginvelt.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Sa 9.00 bis 24.00 Uhr, So-Mo Ruhetag FASSBIER Hainfelder Pils, Hausbier, Wieselburger Spezial, Edelweiss Weizenbier FLASCHENBIER Guinness, Schalchner Schwendl Weisse Hell und Dunkel, Gösser Kracherl, Gösser Naturgold und verschiedene Spezialbiere in- und ausländischer Brauereien. www.bier-guide.net

24.03.18 12:00


147

Niederösterreich harmannsdorf · harmannsdorf-ruckersdorf · heidenreichstein

LOKAL Dieses von Ilse und Mario von Haginvelt Streimetweger

geführte Lokal hat sich zum „ersten Haus am Platz“ in Hainfeld (dessen historischer Name Haginvelt lautet) gemausert. Jährlich Bockbieranstich der nahen Hainfelder Brauerei. R – 10 Harmannsdorf

Buchinger – Das Wirtshaus dd

3713 Harmannsdorf, Harmannsdorf 18, 02984/8241 www.gasthofbuchinger.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Sa 10.00 bis 24.00 Uhr, So & Feiertag 10.00 bis 15.00 Uhr, Mo-Di Ruhetag FASSBIER Ottakringer Goldfassl Spezial, Ottakringer Rotes Zwickl, Ottakringer Radler und 2x im Jahr eine Spezialität einer kleinen Privat-Brauerei FLASCHENBIER Ottakringer Wiener Mischung, Die Weisse LOKAL Innovatives Landgasthaus, zwischen Maissauer Berg und Maria Dreieichen gelegen, mit regionalem sowie nationalem Speisenangebot, das auch die Bierkultur hochhält. Brunch gibt es hier am Mittwoch, Donnerstag und Freitag. 275 Plätze im Lokal, 75 Plätze im Garten, 10 Plätze an der Bar. Q W E R – 6 Harmannsdorf-Rückersdorf

Böhmischer Hof dd

2111 Harmannsdorf-Rückersdorf, Laaerstraße 55 0 699/19911111 www.hroch.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Mi, Sa-So 10.30 bis 22.00 Uhr, Do 10.30 bis 14.00 Uhr, Fr Ruhetag

wurde etwas verkleinert – dafür kann man jetzt auch hier auch private Zimmer mieten. 30 Sitzplätze im Lokal, 35 Plätze im Garten mit Laube. R – 10 Heidenreichstein

Burgstüberl d

3860 Heidenreichstein, Waidhofener Straße 1, 02862/58993 www.burgstueberl.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-So 10.00 bis 22.00 Uhr (bei Bedarf auch länger – im Juli und August kein Ruhetag), für Busgruppen auch montags gegen Voranmeldung geöffnet

Burgstüberl FASSBIER Schremser Naturparkbier, Zwettler Zwickl, Zwettler

Pils, Saisonbiere

FLASCHENBIER Zwettler Export, Zwettler Dunkles, Franziskaner

Hefeweißbier, Gösser Naturradler, Gösser Naturgold, Zwettler Luftikus LOKAL Vom Schanigarten Blick auf die mächtige Wasserburg, auf deren Dach ein Storch zu beobachten ist. Breite, immer gute Speisenauswahl (Fleisch, Fisch, Vegetarisches und Pizzen nach eigener Zusammenstellung) saisonale Speisenangebote, Karpfenwirt der Genussregion „Waldviertler Karpfen“, delikate Vollwert- und traditionelle Mehlspeisen, z.B. Dinkelkuchen und Mohn-Hanf-Knödel. Jährlich im September wird ein Bierkulinarium mit mehrgängigem Menü mit Bierbegleitung angeboten. 35 Sitzplätze in der Gaststube, 25 im Extrazimmer, 48 im Gewölbe, 28 Plätze im Schanigarten – erweiterbar auf bis zu 150 Plätze.

Moorstein d

Böhmischer Hof FASSBIER Jezek (Igel) 11’Bier aus Jihlava FLASCHENBIER Edelweiss LOKAL Der Wirt Zbynek Hroch hat aus einem ehemaligen Heu-

rigen ein böhmisches Restaurant gestaltet, das sehr authentisch wirkt. Die gastronomische Kompetenz äußert sich nicht nur im gepflegten Bierzapfen, sondern auch in der Speisekarte – die Gäste werden mit mit böhmischer Küche wie anno dazumal (Svickova, mährische Spatzen ...) verwöhnt. Montag bis Donnerstag wird ein Mittagsmenü angeboten. Das Lokal

www.bier-guide.net

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 147

3860 Heidenreichstein, Stadtplatz 12, 0676/5339466 www.moorstein.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Sa 10.30 bis 15.00 und 17.00 bis 21.30 UUhr, So 10.30 bis 15.00 Uhr, Mo-Di Ruhetag FASSBIER Velkopopovický Kozel, Schremser Premium, Schremser Zwickl, Schremser Radler FLASCHENBIER Franziskaner Weißbier, Franziskaner Weißbier Alkoholfrei LOKAL Kultur-Bistro am Hauptplatz von Heidenreichstein. Zu Essen gibt es gehobene regionale Küche (was durchaus auch Eintopfgerichte bedeuten kann) und Burger in ungewöhnlichen Variationen, etwa mit Waldviertler Karpfen. 35 Plätze im Lokal, 30 im Extrazimmer. 2018 BIER Guide

24.03.18 12:00


148

Niederösterreich heidenreichstein · heiligenkreuz · hinterbrühl · hollabrunn

Remember Great Moments-Pub dd

3860 Heidenreichstein, Waidhofener Straße 1 02862/53481 https://remember-pub.eatbu.com ÖFFNUNGSZEITEN Di-So 18.00 bis 24.00 Uhr, Mi-Do 18.00 bis 1.00 Uhr, Fr-Sa 18.00 bis 1.00 Uhr, Mo Ruhetag, Küche 18.00 bis 21.30 Uhr

Hinterbrühl

Pfiff dd

2371 Hinterbrühl, Hauptstraße 53, 0676/7093748 www.pfiffhinterbruehl.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 17.00 bis 1.00 Uhr FASSBIER Velkopopovický Kozel, Stiegl Goldbräu, Murauer Märzen, Innstadt Passauer Weisse, Ottakringer Zwickl, Goldfassl Spezial, Stiegl Grapefruit Radler FLASCHENBIER Stiegl Goldbräu, Ottakringer Dunkles, Clausthaler LOKAL Großzügiges Fassbierangebot in gemütlich-ländlicher Atmosphäre, Einrichtung und Bar sind aus alten Ziegeln gemauert, für die Möbel wurden alte Holzbalken verwendet. Die Küche reicht von traditionellen österreichischen Speisen (Rindsgulasch nach Bauernart oder Fiakergulasch, Cordon Bleu mit Salat, Grammelschmarrn, Tiroler Gröstl) bis zum Bierradi mit Schnittlauchbrot. Jährliches Oktoberfest. 50 Plätze, im Garten: 50. W Hollabrunn

Remember Great Moments Pub FASSBIER Zwettler Pils, Schremser Premium, Wieselburger

Stammbräu, Heineken, Guinness, eine alle 4 bis 6 Wochen wechselnde Spezialität FLASCHENBIER Corona, Desperados, Desperados Verde, Zwettler Saphir, Schremser Vienna IP, Schremser Hanfbier, Kaltenhauser Pale Ale, Weihenstephaner, Gösser Naturgold, Gösser Naturradler LOKAL Mario Groschan hat das Unique-Pub im Oktober 2016 übernommen (und das Whisky-Angebot verdoppelt). Die Dekoration erinnert an große Momente der Filmgeschichte. Geblieben ist die gemütliche Pubatmosphäre mit Livemusikevents, saisonalen Bierwochen (Weihnachtsbockanstich...) und bodenständiger Gasthausküche. Sitzplätze im Lokal 45, an der Bar 15, im Schanigarten bis 30. Heiligenkreuz

Klostergasthof Heiligenkreuz dd

2532 Heiligenkreuz, Stift Heiligenkreuz, 02258/8703-138 www.klostergasthof-heiligenkreuz.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 9.00 bis 22.00 Uhr, kein Ruhetag FASSBIER Schlägl Abtei Pils, Zipfer Urtyp FLASCHENBIER Andechser Weizen Hefetrüb, Edelweiss Weizen Alkoholfrei, Schlägl „Malz König’ dunkles Gerstenmalzbier, Zipfer Limetten Radler, Zipfer Hell Alkoholfrei, in der Fastenzeit Schlägl Fastenbier (alkoholarm, spritzig-leicht mit mildpfeffrigem Ingwer-Geschmack ) – auch zum Mitnehmen im 4er Träger. LOKAL Gut geführter Klostergasthof im Stift Heiligenkreuz mit freundlicher Bedienung im großen Biergarten. Der Ausschank dürfte eine gut 800-jährige Baugeschichte aufweisen, errichtet wurde er als Hospital außerhalb der eigentlichen Klostermauern – und die Verwendung als Taverne ist seit 1554 nachgewiesen. Mehrere Säle (für bis zu 180 Personen) und ein Garten für mehr als 160 Gäste. Bier Guide 2018

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 148

Hollabrunner Bierbeisl

Hollabrunner Bierbeisl ddd

2020 Hollabrunn, Lothringerplatz 8, 0680/2039059 www.bierbeisl.net ÖFFNUNGSZEITEN Di-Do 17.00 bis 24.00 Uhr, Fr-Sa 18.00 bis 2.00 Uhr, So-Mo & Feiertage Ruhetage FASSBIER Hausbier, (Heineken), Schladminger Märzen, Zebedäus Bräu Classic, Guinness, Starobrno, Schwechater Zwickl, Weitra Helles, Gösser Naturradler, Strongbow Apple Cider FLASCHENBIER Kaiser Doppelmalz, Wieselburger Schwarzbier, Wieselburger Stammbräu, Wieselburger Gold, Stiegl Goldbräu, Hubertus Märzen, Hirter Privatpils, Hacker Pschorr Helles, Edelweiss Hofbräu, Weihenstephaner Weizen, Corona, Desperados, Stiegl Sport Weisse, Gösser Naturgold sowie eine Auswahl an Craftbieren und Pale Ales LOKAL Urgemütliches Bierlokal der alten Schule, viel dunkles Holz, Schmankerl aus der Beisl-Küche. Von klassisch bis originell und von fleischig bis vegan ist für jeden was dabei. Auffallend gut gemachte Bierkarte mit kleiner, aber breit angelegter Auswahl von Heineken bis zum Zebedäus Bräu in Zellerndorf, alle Biere gut beschrieben. Und auch gut gezapft. Monatliches Pubquiz, Whisky-Stammtisch, mind. einmal im Monat Live-Musik, gelegentlich Musik-Pubquiz, www.bier-guide.net

24.03.18 12:00


149

Niederösterreich horn

Whisky- und Bierverkostungen, Themenabende (Irish-Fest, St. Patrick’s u. ä.), Extraraum (Nichtraucher!) besonders geeignet für Geburtstags-, Hochzeits-, Weihnachtsfeiern. 50 Sitzplätze im Lokal, 12 Plätze an der Bar. Gastgarten im Innenhof.

Ausklang – das Lokal im Kunsthaus

3580 Horn, Wiener Straße 2, 02982/20685 www.ausklang-in-horn.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Sa 10.00 bis 22.00 Uhr, So 10.00 bis 15.00 Uhr, Mo Ruhetag

Horn

Achterbar ddd

3580 Horn, Florianigasse 8, 02982/35088 www.achterbar.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Do ab 17.00 Uhr, Fr-So ab 18.00 – in den Sommermonaten am Wochenende ab 19.00 Uhr, Mo Ruhetag FASSBIER Schladminger Märzen (Hausbier), Schladminger Bio Zwickl, Starobrno Altbrünner Gold, Weihenstephaner Hefetrüb; Saisonal: im Sommer Gösser Naturradler, im Winter wird öfter gewechselt (z.B. Wieselburger Spezial, Kaltenhausen Bernstein – je nach Nachfrage) FLASCHENBIER Heineken, Corona, Wieselbuger Stammbräu, Desperados, Guinnes, Lindemans Kirschbier, Gösser Stiftsbräu, Gösser Naturgold, Brewdog Vagabond Pale Ale Glutenfrei LOKAL Sieht sich als „In-Lokal für Jung und Alt“ und die erste Adresse in Horn. Viele Feste und beachtliche Bierauswahl. Außerdem ca. 30 verschiedene Cocktails mit oder ohne Alkohol. Burger, Wraps, Fingerfood, kleine Desserts. 120 Sitzplätze im Lokal, 30 Plätze an der Bar, 50 Sitzplätze im Garten im ruhigen Innenhof. Q

Ausklang FASSBIER Zwettler Original, Weitraer Hell FLASCHENBIER Stiegl Weißbier, Zwettler Dunkles, Zwettler

Luftikus LOKAL Zu diesem Lokal findet man, wenn man durch den Hof des Kunsthauses durchgeht – dahinter öffnet sich ein modern gestalteter Raum mit großer Verglasung, die einen unvermutet ins Grüne blicken lässt. 45 Plätze im Lokal.

Carambol – Havanna Club d

3580 Horn, Thurnhofgasse 14, 02982/2310-3 www.billardsalon.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So ab 17.00 Uhr FASSBIER Zwettler Original FLASCHENBIER Wieselburger Stammbräu, Stiegl, Zwettler Dunkles, Paulaner Weißbier, Zwettler Luftikus LOKAL Gepflegtes Bier bei einem Billardspiel (neun Tische). Schwarzbrot-Toasts, Standard-Toasts, Bratwurst, Käsekrainer, Carambol-Pizza und Carambol-Burger. 80 Sitzplätze im Lokal, 15 an der Bar, Schanigarten: 15 Sitzplätze. Achterbar

Corner Bar dd

3580 Horn, Rathausplatz 7, 02982/30733 www.cornerbar.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Do 17.00 bis 1.00 Uhr, Fr 17.00 bis 4.00 Uhr, Sa 18.00 bis 4.00 Uhr, So Ruhetag FASSBIER Goldfassl Spezial, Murauer, Schneider Weisse und eine wechselnde Saisonspezialität FLASCHENBIER König Ludwig Dunkel, Heineken, Kilkenny, Corona, Beck’s Alkoholfrei LOKAL Seit bald drei Jahrzehnten gibt es an der Ecke der Florianigasse diese immer noch trendig wirkende Café-Bar, seit einigen Jahren heißt sie Corner-Bar und zeichnet sich durch gute Bierpflege und freundliche Bedienung aus. 60 Sitzplätze im Lokal, 15 an der Bar. www.bier-guide.net

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 149

2018 BIER Guide

24.03.18 12:00


150

Niederösterreich horn · kasten · kemmelbach · kilb

Gasthof zur Stadt Horn ddd

3580 Horn, Hamerlingstraße 17, 02982/2257 www.blie.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo 17.00 bis 22.00 Uhr, Di-Sa 6.00 bis 22.00 Uhr, So Frühschoppen bis 12.30 Uhr FASSBIER Hadmar Bio Bier, Franziskaner Hefeweisse, Schremser Premium, Stiegl Goldbräu, Zwettler Original FLASCHENBIER Schremser Dunkel, Clausthaler LOKAL Gemütlicher Stadtgasthof, seit 1866 bereits in siebter Generation in der Familie Blie. Beim Eintreten kommt man an eine wohlbestückte Schank mit freundlicher Bedienung. In verschiedenen Stuben 300 Sitzplätze, 15 an der Bar, weitere 30 im Garten. R – 14

Wirtshauskuch’l mit Bier zum Selberzapfen, und Motorradler Stammtische, Frühschoppen mit Spanferkel, Oktoberfest, Ganslessen sind nur einige der Fixpunkte. 190 Sitzplätze im Lokal, 8 an der Bar, 60 im Garten sowie 4 teilrenovierte, ruhige Gästezimmer, Motorradunterstellplatz, Reisemobilstellplätze. R – 14 Kemmelbach

Outback Roadhouse ddd

3373 Kemmelbach, A1 Exit 100, 07412/56818 www.outback-roadhouse.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Mi 7.00 Uhr bis 22.00 Uhr, Do-Sa 7.00 Uhr bis open end, So 8.00 Uhr bis 22.00 Uhr FASSBIER Kaiser Märzen FLASCHENBIER Beck’s, Budweiser, Corona, Desperados, Edelweiss Hefetrüb, Gösser Kracherl, Gösser Naturgold, Gösser Naturradler, Guinness, Castlemaine XXXX, Heineken, Kaiser Fasstyp, Kilkenny, Pacifico Clara, Wieselburger Spezial, Wieselburger Stammbräu LOKAL Ein „Landmark“ an der Straße von Ybbs nach Wieselburg – schon von außen sieht man, dass hier Aussie-Kultur gelebt wird. Drinnen eine 25 Meter lange Bar mit breiter Bierauswahl. Schön wär’s, wenn es ein paar australische Biere mehr gäbe. Ca. 250 Sitzplätze, Garten: ca. 100 Sitzplätze. Kilb

Gasthof zur Stadt Horn

Kasten

Gwörthwirt d

3072 Kasten, Gwörth 3, 02744/5224 www.gwoerthwirt.at ÖFFNUNGSZEITEN Do-Mo 9.00 bis 23.00 Uhr, Di-Mi Ruhetag FASSBIER Gösser, Schremser Premium, saisonal: Schladminger Bio Zwickl, Winterbock FLASCHENBIER Edelweiss Hofbräu, Schwechater Lager, Gösser Naturgold, Gösser Naturradler LOKAL Typischer Landgasthof mit vielen Biergeniessern unter den Stammgästen, seit 1927 Familienbetrieb, Wirt und Wirtin sind selbst am Werk. Wirt Franz Kübel ist Bierkönig und veranstaltet jeden Freitag Spezialitäten zum/mit Bier, z. B. mit Backhuhn, Surschnitzel, Roßleberkäs oder Blunzengröstl etc. In unregelmäßigen Abständen: Bestes aus Österreichs Bier Guide 2018

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 150

Denkenhof ddd

3233 Kilb, Rametzberg 4, 02748/7269 www.pitterle.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Fr 9.30 bis 21.00 Uhr, Sa 9.00 bis 23.00 Uhr, So 9.00 bis 21.00 Uhr FASSBIER Zwettler Original, Zwettler Zwickl, Budweiser Pils, Traunsteiner Weizenbier, Zwettler Witbier, Krumbacher Winterbock FLASCHENBIER ca. 70 Flaschenbiere, u.a. Affligem Double und Blonde, Schiffner Champion Bitter, Erzbräu Springbock, Nivard Trappistenbier, Bierzauberer Aleysium 1852, Samichlaus, IPA G’froren’s aus der Hofstetter Brauerei, Gusswerk Nicobar, Dirndlbier (regionales, mit Dirndl gebrautes Bier, frisch säuerlich und ein wenig süß), Bevog Oatmeal Stout, Schneider Aventinus Eisbock, Geroldinger Brauhaus – Smoky Oak – Rauchdoppelbock eichenfassgereift, vier alkoholfreie Biere, ein Bier des Monats LOKAL Was in Österreich unter dem Namen „Backhendlstation“ läuft, entpuppt sich oft als sehr kompetentes Bierlokal (man kennt das von der Gartenrast in Radenthein). Am Rametzberg, südlich vom Zentrum der sich weit ins Land erstreckenden Gemeinde Kilb, hat die Familie Pitterle einen schönen Gastbetrieb mit einem in die Wiese hineinreichenden Naturgastgarten eingerichtet, der repräsentativ für die Niederösterreichische Wirtshauskultur ist und auch als Top-Wirt des Jahres 2015 ausgezeichnet wurde. Hervorzuheben ist besonders das Engagement für Craftbiere. Breites Küchenangebot (im Winter Damwild, zu Ostern Lamm, im Herbst Ente und Gans – alles aus der Region), die Spezialität des Hauses sind aber Henderln in allen Variationen. Das Bierangebot wird quartalsmäßig erneuert, es finden auch www.bier-guide.net

24.03.18 12:00


151

Niederösterreich kilb · kirchberg an der pielach · kirchberg am walde

Bierdegustationsmenüs begleitet von einem Biersommelier statt. Als besonderes Angebot gibt es Hubschrauberflüge – denn vom Gastgarten hat man einen schönen Blick auf den Heliport. 100 Plätze im Lokal, 100 im Festsaal, 80 Plätze im Gastgarten.

LOKAL Ein etwas abgelegenes Wirtshaus in der zu Kilb gehö-

renden Ortschaft Kettenreith – aber hier lebt die Dorfseele! Schon um 1907 befand sich hier eine Branntweinstube, eine Landkrämerei und eine Tabak-Trafik. Das Gastzimmer versteht sich als „öffentliches Wohnzimmer“ mit Kachelofen. Im „Wöchentlichen Localblatt“ kann der Gast die „unabhängigen Küchenneuigkeiten“ nachlesen – und zwei, drei Witze. Die Wirtsleut’ verstehen sich als Partner der Landwirte und werden von mehr als einem Dutzend Betrieben beliefert – unter anderem mit lokal produziertem Käse. Wirtsstube: 45 Plätze, 15 Plätze an der Bar, Nichtraucherstüberl: 25 Plätze, Gastgarten: 50 Plätze. W Kirchberg an der Pielach

Gasthof Kalteis d

Gasthof Fischl

Gasthof Fischl dd

3233 Kilb, Kirchenplatz 1, 02148/7378 www.fischl.at/ga.htm ÖFFNUNGSZEITEN Täglich 9.00 bis 22.00 Uhr, Di Ruhetag, im Winter: Sa ab 14.00 Uhr geschlossen FASSBIER Zipfer Urtyp, jeden Mittwoch wechselndes „Wochenteiler-Bier“ FLASCHENBIER Wieselburger Stammbräu, Wieselburger Lager, Schwechater Lager, Schlossgold LOKAL Kilb war einst eine der bedeutenderen Marktgemeinden in Niederösterreich, davon zeugt noch die prächtige, den Heiligen Simon und Judas geweihte Pfarrkirche. Der Gasthof Fischl fungiert quasi als „Kirchenwirt“ – die Gaststube ziert der schöne Spruch: „Gott segne Deinen Eingang, wenn Du Durst hast, Deinen Ausgang, wenn Du bezahlt hast“. Dieses Lokal ist in Thomas Bernhards „Holzfällen“ als „Gasthaus zur Eisernen Hand“ verewigt. Die Lamperie der Gaststube stammt aus dem Jahr 1947, die Schank wurde nach einem Hochwasser (Fotos davon im Eingangsbereich) in den späten 1950er-Jahren ergänzt und ist ihrerseits schon wieder eine innenarchitektonische Besonderheit. Auf der Schank steht meist ein Brotkörberl mit frischem Gebäck, denn das Wirtschaus ist gleichzeitig auch Bäckerei. Der Wirt lädt jeden Mittwoch ab 16.00 Uhr zum „Wochenteiler“. Zur ständig wechselnden Biersorte wird jeweils typische Hausmannskost serviert. 280 Sitzplätze im Lokal, ca. 80 Sitzplätze im Gastgarten, 10 Plätze an der Bar.

Toni’s Bier- und Weinstube d

3233 Kilb, Kettenreith 9, 02748/7538 www.toni-kettenreith.at ÖFFNUNGSZEITEN Do-Mo 9.00 bis 24.00 Uhr, Di-Mi Ruhetage FASSBIER Murauer, Wieselburger Spezial, Gösser Zwickl, Gösser Naturradler FLASCHENBIER Kaiser Doppelmalz, Weihenstephaner Weizen Naturtrüb, Zipfer Drei, Gösser Naturgold, Edelweiss Weizen Alkoholfrei www.bier-guide.net

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 151

3204 Kirchberg a.d. Pielach, Melkerstraße 10, 02722/7223 www.kalteis.at ÖFFNUNGSZEITEN Do-So 8.30 bis 24.00 Uhr FASSBIER Schremser Edelmärzen, Schremser Roggenbier FLASCHENBIER Franziskaner Weißbier, Schremser Doppelmalz, Erzbräu Pale Ale, Erzbräu Bergquell, Clausthaler, saisonal Bockbier von Bruckner’s Erzbräu. LOKAL Hubert Kalteis führt einen seit zumindest 1693 bestehenden Gastbetrieb unmittelbar an der Brücke über die Pielach. Wenn man durch den kleinen Gastgarten eintritt, hat man den Eindruck, in einem stark modernisierten Betrieb zu kommen – aber wenn man in die Gastsstube kommt, dann merkt man rasch, dass hier alles genau so ist, wie man es sich wünscht: Bodenständige Einrichtung, freundliche Bedienung und ein Kachelofen sorgen für die richtige Stimmung. Dass die Küche mehrfach (unter anderem mit zwei Gault Millau Hauben) ausgezeichnet wurde, hat die Wirtsleute glücklicherweise nicht abheben lassen. 40 Plätze in der Gaststube, 60 im Hirschenstüberl, 30 im Föhrenstüberl.

Gasthof Kalteis

Kirchberg am Walde

Carrousel ddd

3932 Kirchberg am Walde, Marktplatz 12, 02854/7070 www.carrousel.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi 11.00 bis 14.00 Uhr und ab 18.30 Uhr, Do ab 18.30 Uhr, Fr-Sa 11.00 bis 13.30 Uhr und ab 18.30 Uhr, So 11.00 bis 13.30 Uhr und ab 17.30 Uhr 2018 BIER Guide

24.03.18 12:00


152

Niederösterreich kirchberg am wechsel · klosterneuburg

FASSBIER Kirchberger Hausbier FLASCHENBIER Zwettler, Schremser, Heineken, Hirter, Wiesel-

burger, Corona, Desperados, Clausthaler LOKAL Nach einer Neuübernahme dieses etablierten Landgasthauses wurde hier im Jahr 2015 eine kleine Brauanlage installiert. Mehrfach im Jahr Bierkulinarien, immer wieder auf der Karte: Bierkraut, Biersuppe, Biersaucen. Schwerpunkt mit Waldviertler Karpfen und Roggenbier. Gaststube: 80 Sitzplätze, Speisesaal: 70 Plätze, Disco: 50 Plätze und 100 Plätze an der Bar. Q W R – 7 Kirchberg am Wechsel

Fally dd

2880 Kirchberg am Wechsel, Ödenkirchenstraße 7 02629/7205 www.landgasthof-fally.at ÖFFNUNGSZEITEN Do-Mo 8.00 bis 23.00 Uhr, Di-Mi geschlossen FASSBIER Puntigamer Panther, Gösser Zwickl, Piestinger, Piestinger Weihnachtsbock, Piestinger Frühlingsbier, Hassbacher Michl FLASCHENBIER Wieselburger, Piestinger Dunkles Bier, Edelweiss, Schlossgold, Reininghaus Jahrgangspils LOKAL Dieser etwas abgelegene Landgasthof (zwischen Hochegg, Kranichberg und Rams) macht einen Spagat zwischen anspruchsvoller Gastronomie (zum Speisen sollte man an Wochenenden reservieren) und grundg’scheitem Wirtshaus. Mit einer Wirtsstube mit dicken Ahorn-Tischplatten einerseits (Musikantentreffen mit Zwickelbieranstich vom Holzfass) und einem eleganten Stüberl andererseits. Ausgezeichnet unter anderem als niederösterreichischer Bierkönig. Käseverkostungen, Mitglied des Käseclubs. Gastzimmer für ca. 30 Personen und im Stüberl ca. 35 Personen, Saal ca. 100 Personen, ca. 20 Plätze an der Bar, ca. 50 im Garten und 30 im Terrassencafé. Q W R – 10

Gasthof Grüner Baum

Gasthof Grüner Baum ddd

2880 Kirchberg am Wechsel, Markt 55, 02641/2254 www.wirtshaus-gruenerbaum.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi & Do 9.00 bis 14.00 Uhr und ab 17.00 Uhr, Fr & Sa ab 9.00 Uhr, So 8.00 bis 15.00 Uhr, Mo & Di Ruhetage FASSBIER Wieselburger Spezial, Puntigamer Panther Premium, saisonal: Schwarz Bräu Zwickl Bock, ab Jänner: Gösser Bier Guide 2018

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 152

dunkles Zwickl und Puntigamer Panther, ab Ostern: Schwarz Bräu Pale Ale, Puntigamer Panther, Hirter 1270er, im Sommer Bier vom Hofbräu Kaltenhausen, im Herbst Oktoberfestbier von der BrauUnion FLASCHENBIER Schneider Weisse, Zipfer Urtyp, Gösser Naturgold, Edelweiß Weizen Alkoholfrei LOKAL Typisches Wirtshaus mit sehr schöner alter Wirtsstube. Viel Spaß und gutes Bier (mit Spezialitäten „Schwein und Bier – das rat ich dir“) gibt es bei den vom Wirt Karl Donhauser speziell organisierten Festen, wie z.B. bei den Kirchberger Frühlings-Biertagen mit schwerpunktmäßigen bierigen Angeboten, zum Oktoberfest und zum Tag des Bieres ein spezielles Angebot aus Küche und Keller. Auf der Karte gibt es unter anderem: Bierkäsebrötchen, Bierfleisch mit Speck, Bierbrezel. Für Stammkunden gibt es einen Bierpass, mit dem jedes sechste Krügel gratis ist. 130 Sitzplätze, 20 an der Bar, Garten: 40 Sitzplätze. Q R – 20 Klosterneuburg

Eulenspiegel

Eulenspiegel d

3400 Klosterneuburg, Markgasse 6, 02243/36254 www.eulenspiegel.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Do 18.00 bis 23.00 Uhr, Fr-Sa 18.00 bis 24.00 Uhr, So & Feiertage 18.00 bis 22.00 Uhr FASSBIER Budweiser Budvar, Stiegl (Goldbräu oder Paracelsus Zwickl) FLASCHENBIER Trumer Pils, Murauer Märzen, Hirter 1260 Vollbier, Grieskirchner Export Dunkel, Paulaner Weißbier Hefetrüb, Paulaner Weißbier Kristallklar, Franziskaner Dunkel, Nixe Extra Dry (Low Carb), Hirter Kräuter Radler, Murauer Zitronenradler, Beck’s Alkoholfrei, Paulaner Hefeweizen Alkoholfrei LOKAL Alter, behutsam modernisierter Gastronomiebetrieb mit Bierschwerpunkt – zum Beispiel Oktoberfest, St. Patrick’s Day usw. 110 Sitzplätze im Lokal, 12 Plätze an der Bar.

Markgrafwirtshaus d

3400 Klosterneuburg, Kollersteig 6, 02243/93080 www.zummarkgraf.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo, Mi-Fr 11.00 bis 15.00 Uhr und 17.30 bis 23.00 Uhr, Sa 12.00 bis 23.00 Uhr, So 11.00 bis 16.00 Uhr, Di Ruhetag (ausgenommen Veranstaltungen ab 25 Personen) www.bier-guide.net

24.03.18 12:00


153

Niederösterreich korneuburg · kottes

FASSBIER Starkenberger, Schwechater Zwickl FLASCHENBIER Hirter Morchl Dunkel, Die Weisse, Trumer mit

und alkoholfrei, Pilsner Urquell, Leffe Blonde, Schremser Vienna Indian Pale Ale, Kaltenhausen Maroni Style , Kaltenhausen Ignatius, Beck’s Blue Alkoholfrei LOKAL Florian Ortner und Thomas Schmidt haben sich am Rand des Wienerwalds einen Wirtshaustraum erfüllt – ein heruntergekommenes Restaurant wurde 2012 von Grund auf renoviert, eine Vorarlberger Architektin verordnete Eichendielen und Raulederbestuhlung. Und weil Schmidt gastronomische Erfahrungen vom Arlberg eingebracht hat, gibt es hier auch ein Bier aus dem Westen, nämlich aus Starkenberg bei Imst. Standard-Kollege Gianlucca Wallisch lobt die gehobene Wiener Küche: „Überzeugende Karte mit guter Balance aus Fleisch, Fisch und Vegetarisch. Sensationelles Altwiener Backfleisch.“ E

ehemaliges ein Zollhaus mit kleinem Zollmuseum. Die Küche ist vor allem wegen der Gulaschvariationen bekannt. 70-80 Sitzplätze im Nichtraucherbereich, 70 im Raucherbereich, 130 Sitzplätze im Biergarten.

Korneuburg

Gwölb ddd

2100 Korneuburg, Hauptplatz 20, 02262/71047 www.gwoelb.com ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 17.00 bis 24.00 Uhr, So Ruhetag FASSBIER Stiegl Goldbräu, Stiegl Paracelsus Zwickl, Stiegl Weisse, König Ludwig Dunkel, saisonal Original Stieglbock FLASCHENBIER Budweiser, Corona Extra, Stiegl Pils, Murauer Märzen, Schremser Doppelmalz, Null Komma Josef, Stiegl Sport Weisse, Stiegl Weisse Holunder Radler, Stiegl Gaudi Radler, Clausthaler Extraherb LOKAL Eigentlich sind es ja mehrere Gewölbe, die man durch den unscheinbaren Durchgang gegenüber vom Rathaus erreichen kann: Im Sommer kommt man zunächst durch den lauschigen, überdachten Gastgarten im Innenhof. Dann kommt man ins Lokal, das zwei Ebenen besitzt. Eine ebenerdige Bar, die zweite Ebene bilden die Katakomben des Hauses, also das namensgebende Gwölb. Oft findet im Kellergwölb eine Veranstaltung (Lokalchef Alexander Sofer ist Mitglied der Wirte der niederösterreichischen Bühnenwirtshäuser) statt, Jazz, Kabarett. Sehr bierige Einrichtung mit alten Emailletafeln. Und im Eingangsbereich macht es sich manchmal eine getigerte Katze gemütlich, die sich von den Gästen streicheln lässt. 100 Plätze im Lokal, 40 an der Bar, 100 im Innenhofgarten.

Zum alten Zollhaus ddd

2100 Korneuburg, Bahnhofplatz 2, 02262/72600 www.zumaltenzollhaus.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 9.00 bis 22.00 Uhr, Sa-So und Feiertag 9.00 bis 15.00 Uhr FASSBIER Hirter Märzen, Budweiser, Grieskirchner Pils, Ottakringer rotes Zwickl FLASCHENBIER Wieselburger, „Die Weisse“, Hirter 1270, Trumer Pils, Grieskirchner Dunkel, Liefmans Fruitesse, Beck’s Alkoholfrei, Clausthaler LOKAL Schöner Biergarten gegenüber vom Korneuburger Bahnhof – im Jahr 2004 österreichweit als „Biergarten des Jahres“ prämiert und seit 2017 Mitglied der Niederösterreichischen Wirtshauskultur. Das Gebäude ist tatsächlich ein www.bier-guide.net

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 153

Zum alten Zollhaus

Kottes

Gasthof zur Kirche dd

3623 Kottes, Nr. 21, 02873/7254 www.waldviertler-bierbad.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-So 7.30 bis 1.00 Uhr, Mo Ruhetag FASSBIER Zwettler Zwickl, Zwettler Pils FLASCHENBIER Edelweiss Naturtrüb, Zwettler Export, Kaiser Dunkles, Schlossgold, saisonale Biere LOKAL Familie Schrammel hat in ihrem Landgasthof einen bierorientierten Wellnessbereich eingerichtet. Die Inhaltsstoffe des Biertrubes, der Hefe und des Hopfens wirken im „Biertrub-Gesundheitsbad“ von außen auf den Körper ein. Das Bierbad hat positive Auswirkungen nicht nur auf den Organismus, sondern auch auf die Haut. Natürlich kann man hier das Bier auch bloß trinken wie überall sonst. Essen kann man dazu Waldviertler Hausmannskost, wenn gewünscht im Extrazimmer. Weiters auf der Karte: Bierschaumsuppe, Schweinslungenbraten in Biersauce. 130 Plätze im Lokal, Gastgarten: 20 Plätze, 8 Plätze an der Bar. 2018 BIER Guide

24.03.18 12:00


154

Niederösterreich krems

Krems

hOFBräu am steiNertOr ddd

3500 krems, südtiroler Platz 2, 02732/72897 www.hofbraeu-am-steinertor.at öFFNuNGszeiteN so-do 10.00 bis 23.00 uhr, fr-sa 10.00 bis 24.00 uhr FassBier hofbräu Original, hofbräu Original 30lt.-Partyfass, hofbräu weiße, hofbräu dunkel, saisonal: hofbräu maibock, hofbräu sommerzwickl, hofbräu Oktoberfestbier, hofbräu winterzwickl FlascheNBier hofbräu Original, hofbräu alkoholfrei, hofbräu weiße alkoholfrei, hofbräu schwarze weiße, hofbräu weiße hofbräu hallodri – craft-bier limitiert lOKal biergarten des Jahres, siehe seite 92

hofbräu am steinertor

schmid’s BurGer & craFt Beer ddddd

brewery domrep Pils, riedenburger martha krieger spitzenpilsner, huyghe: mongozo Premium Pilsner glutenfrei, rothaus tannenzäpfle, theresianer Premium Pils, brauschneider helles, brewdog kingpin, brew age malzstraße, bierol number one, brauwerk imperial vienna lager, anchor california lager, kaltenhausen Original, zwettler dunkles, loncium weizenbock, schneider aventinus eisbock, kona big wave, mikkeller Peter Pale & mary, schleppe no. 1, fuller’s london Pride, crew republic foundation 11, brauschneider sPa, brew age affenkönig, bevog kramah, thornbridge Jaipur, rieder iPa, stone brewing ruination, crew republic 7:45 escalation, brauschneider iPa, naparbier zz, hofstetten granit, brewdog 5am red ale, huyghe delirium tremens, brooklyn sorachi ace, leffe blonde, iJ natte bio, karmeliet triple, engelszell gregorius, westmalle trappist dubble, rochefort 6, chimay bleu, zwettler black magic, Pöhjala must kuld Porter, bevog Ond, schleppe no. 5 Porter, O’hara’s irish stout, bevog baja Oatmeal stout, brew dog Jet black heart, de molen rasputin, aecht schlenkerle rauchbier, kiesbye waldbier wachholder, steamworks killer cucumber, thornbridge cocoa wonderland, thornbridge eldon bourbon Oak imperial stout, huyghe floris honey, brauschneider hanfbier, thornbridge i love you will u marry me, bevog deetz, hadmar bio bier, birra del borgo equilibrista, steamwork Jasmin iPa, riegele michaeli, thornbridge serpent, gutmann hefeweizen hell, Pinzgau bräu weizen hell, hoegaarden blanche, einstöck white ale, rieder dunkle weisse, boon kriek, brlO berliner weisse, rodenbach classic red ale, mikkeller drink’in the sun alkoholfrei, gutmann weizen alkoholfrei, zwettler luftikus alkoholfrei lOKal bierlokal des Jahres, siehe seite 136.

schmid’s burger & craft beer

3500 krems an der donau, schmidgasse 8, 02732/21164 http://schmids.at öFFNuNGszeiteN mo-do 11.00 bis 23.00 uhr, fr-sa 11.00 bis 24.00 uhr, so ruhetag FassBier sieben verschiedene und wechselnde fassbiere, meist weitra helles (hausbier), zwettler saphir, brauschneider hanfbier, Ottakringer rotes zwickl, bevog tak Pale ale, brew age alphatier new england iPa (derzeit) FlascheNBier zwischen 80 und 100 verschiedene biere aus der ganzen welt, z.b. weitra helles, Ottakringer rotes zwickl, bevog tak, brew age in der 2l flasche zum mitnehmen, 80 verschiedene craftbiere in der flasche aus 14 verschiedenen ländern. brauschneider Pilsner, trumer hopfenspiel, collabs Bier Guide 2018

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 154

www.bier-guide.net

24.03.18 12:00

Egger_G


egger-bier.at facebook.com/eggerbier

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 155 Egger_GKtischler_Bierguide_135x210abf.indd 1

24.03.18 15.03.18 12:00 14:29


156

Niederösterreich krems-hollenburg · krems-stein · krumbach

Krems-Hollenburg

Lumpazibräu – das Bierlokal d

3506 Krems-Hollenburg, Obere Hollenburger Hauptstraße 44 02739/77027 www.lumpazi.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-So 11.00 bis 23.00 Uhr, Mo Ruhetag FASSBIER Lumpazibräu Premium, Lumpazibräu Dunkel, Lumpazibräu Zwickl, saisonal Weizenbier, Radler FLASCHENBIER Edelweiss Weißbier, Gösser Naturgold LOKAL Der Name dieses am südlichen Donauufer gelegenen Lokals erinnert an „Lumpazivagabundus“, den bösen Geist aus Nestroys gleichnamigem Theaterstück. Das in viel hellem Holz gehaltene, recht rustikal wirkende Lokal (kein wirkliches Bräu, sondern gut versorgt von der Brau Union) bietet deftige Küche – etwa Braumeisterpfandl, Bierfleisch, Putenrahmgeschnetzeltes. 200 Plätze, 20 an der Bar, Garten: 250 Plätze. W

Tegernseer Hell, Velkopopovický Kozel, Wieselburger Stammbräu, Guinness Extra Stout, Zwettler Dunkles, Schneider Weisse, Paulaner Hefeweizen, Stiegl Paracelsus Zwickl, Schremser Bio Roggen, Heineken, Corona, Hadmar Bio Bier, Kilkenny, Gösser Naturgold, Edelweiss Alkoholfrei, Gösser Naturradler sowie eine Auswahl an Craftbieren und Pale Ales. LOKAL Das Piano hat in mehr als drei Jahrzehnten eine sympathische Patina angesetzt, jede Modernisierung wurde mit außerordentlicher Behutsamkeit durchgeführt. Im Piano trifft sich, begünstigt durch die Nähe zur Donau-Universität, internationales – zumeist junges, intellektuelles – Publikum, das durch die ständig wechselnde Bilderausstellung und die Themenveranstaltungen mit Livemusik angelockt wird und wegen des Bieres bleibt. Immer wieder neue Aktionen, neue Biere – und eine große Fangemeinde. Ca. 70 Sitzplätze im Lokal, 25 an der Bar, 30 Sitzplätze im Schanigarten.

Krems-Stein

Piano-Bierlokal dddd

3504 Krems-Stein, Steiner Landstraße 21, 02732/20330 www.piano-krems.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 17.00 Uhr bis 2.00 Uhr, So &. Feiertage bis 24.00 Uhr

Salzstadl

Salzstadl dd

Piano-Bierlokal

3504 Krems-Stein, Donaulände 32, 02732/70312 www.salzstadl.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Di und Do-Sa 11.00 bis 15.00 Uhr und 18.00 bis 23.00 Uhr, warme Küche 11.30 bis 14.00 Uhr und 18.00 bis 21.30 Uhr, So & Feiertage nach Vereinbarung, Mi Ruhetag FASSBIER Schremser Edelmärzen, Schremser Zwickl, BioRoggen FLASCHENBIER Schremser Dunkel, Franziskaner, Clausthaler LOKAL Margit Werner-Pietsch führt dieses sehr stimmungsvolle Edelbeisl mit Kleinkunstbühne – besonders musikantenfreundlich. „ …und wenn es um Beschwerden geht, die Sie loswerden möchten: Beim Salzamt sind Sie genau richtig!“, versichern die Betreiber augenzwinkernd. 60 Sitzplätze in der Gaststube, Historischer Saal für 60-80 Personen, 60 Sitzplätze im sonnigen Schanigarten, 10 Plätze an der Bar. Krumbach

Krumbacherhof ddd

FASSBIER Hausbier Schladminger Märzen, Schladminger Bio

Zwickl, Trumer Pils, Weihenstephan und ein Fassbier des Monats FLASCHENBIER Murauer Märzen, Mohren Spezial, Hirter, Budweiser, Stiegl Pils, Augustiner Hell, Augustiner Edelstoff, Bier Guide 2018

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 156

2851 Krumbach, Bundesstraße 19, 02647/42250 www.krumbacherhof.at ÖFFNUNGSZEITEN Do-Mo 9.00 bis 24.00 Uhr, Di-Mi Ruhetage FASSBIER Schwarzbräu Helles (Krumbacher Bier), Schwarzbräu Altbier, Schwarzbräu Saisonbiere (Märzen, Frühlingsbier, Weizen, Bockbier, Pale Ale) www.bier-guide.net

24.03.18 12:00


157

Niederösterreich laa/thaya · langenlebarn

FLASCHENBIER Schwarzbräu Helles, Schwarzbräu Saisonbiere, Schwarzbräu Spezial- und Starkbiere, Puntigamer, Clausthaler, Schwarzbräu Starkbierbrand und verschiedene, wechselnde internationale Bierspezialitäten. LOKAL Die Bucklige Welt ist bekannt für ihre zahlreichen Mostheurigen – entsprechend ist der Apfelmost auch der Schwerpunkt der Genussregion. Im Herzen der Buckligen Welt liegt aber mit dem Krumbacherhof ein Wirtshaus, das sich auch dem Bier verschrieben hat. Vom Diplom-Biersommelier Gerald Schwarz bezieht der Krumbacherhof das lokale Bier. Und neuerdings stehen auch internationale Bierspezialitäten auf der Karte. Regelmäßige Feste: Bier-Schnidahahn im Herbst, Bucklige Welt Bier-Roas. Gratis WLAN. 160 Plätze im Lokal (100 in der Nichtraucherzone), 15 an der Bar, 40 im Garten.

FASSBIER Schwarzer Peter Bräu Hell, Schwarzer Peter Bräu

Schnitt, Hubertus Pils, Hubertus Radler, Hubertus Zwickl (saisonal) FLASCHENBIER Hubertus Lager, Hirter Pils Dunkel, Hubertus Kraftradler, Ottakringer Rotes Zwickl, Budweiser, Edelweiss Weizenbier, Guinness Extra Stout LOKAL Seit 1987 ist dieses sehr bierig eingerichtete Lokal in unmittelbarer Nähe der Hubertus Brauerei ein Klassiker der Weinviertler Lokalszene. Sehr gute, zum Bier passende Küche – vor allem die Flecken, die regionale Variante des Flammkuchen. 130 Sitzplätze, Saal: 120 Sitzplätze, 100 Stehplätze an der Bar, Terrasse: 140 Sitzplätze sowie 30 Stehplätze. R – 8 Langenlebarn

Gastwirtschaft Floh dd

3425 Langenlebarn, Tullnerstraße 1, 02272/62809 www.derfloh.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Mo 9.00 bis 23.00 Uhr, Do Mittag variabel – ab 17.00 Uhr

Krumbacherhof

Laa an der Thaya

Gasthaus Martin Weiler ddd

2136 Laa an der Thaya, Staatsbahnstraße 60, 02522/2379 www.weilerlaa.at ÖFFNUNGSZEITEN Di–Do 10.00 bis 15.00 Uhr und 17.30 bis 22.00 Uhr, Fr–Sa 10.00 bis 22.00 Uhr, So 10.00 bis 16.00 Uhr, Mo Ruhetag FASSBIER Hubertus Pils, Hubertus Zwickl, Ottakringer Zwickl FLASCHENBIER Hubertus Märzen, Hubertus Dunkel, Hubertus Pils, Hubertus Lager, Clausthaler LOKAL Herr Weiler bietet in seinem auf halbem Weg zwischen dem Laaer Ostbahnhof und dem historischen Stadtzentrum gelegenenen Gasthaus moderne Weinviertler Schmankerlküche zum frischen Bier aus der ums Eck liegenden HubertusBrauerei. Die Gaststube ist seit den 60er-Jahren mit dekorativen Ansichtskarten aus der Zeit um 1900 geschmückt – hier herrscht klassische Gasthausatmosphäre. Daneben gibt es auch einen vornehm gestalteten Restaurantbereich – mit Ganslwochen „Gans, Ente & Co.“ im November, die beweisen, wie gut der Hubertus Bock zur Martinigans passt! Neu: Männerkochkurs nur für männliche Teilnehmer. Ca. 180 Sitzplätze, im Garten 40 Sitzplätze. W

Schwarzer Peter ddd

2136 Laa an der Thaya, Hubertusgasse 4 02522/8016 oder 0664/4435690 www.schwarzerpeter.at ÖFFNUNGSZEITEN Do 18.00 bis 24.00 Uhr, Fr-Sa 18.00 bis 1.00 Uhr, So & Feiertage 17.00 bis 23.00 Uhr, Mo-Mi Ruhetag www.bier-guide.net

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 157

Gastwirtschaft Floh FASSBIER Schremser Premium, Schremser Roggenbier FLASCHENBIER Schremser Doppelmalz, Stiegl Freibier, Stiegl

Weisse und nach Saison Wildshuter Sortenbiere, variabel – Meinklang Urgetreide Bier, Jörg Ganter, Brauküche Golden Bay, RotALEchen LOKAL Geschmackvoll runderneuerte traditionelle Gastwirtschaft mit pfiffiger Küche, die nach und nach zu hoher kulinarischer Form (zwei Gault-Millau-Hauben) gefunden hat – exklusiv gibt es Fische aus Wildfang aus den Gewässern der Bundesforste. Speziell das Mangalitza-Schwein wird hier gern mit Bier zubereitet – etwa als geschmorte Schweinsbackerl in Kümmel-Roggenbiersaftl oder Dry Aged Beef. Neu – das „Radius 66 Menü“, eine Bio-Six-Pack Begleitung oder das Gemüse-Hauptgericht mit glasweiser Bio-Bierbegleitung. So gibt es hier die teilweise sehr speziellen Biere der Brauküche 35, die auch ein Mangalitza Stout entwickelt hat. Die Bierkultur ist hoch entwickelt, es gibt auch Gäste, die nur zum Biertrinken und Kartenspielen kommen. 80 Sitzplätze im Lokal, Garten: 26 Plätze, 10 Plätze an der Bar. W E 2018 BIER Guide

24.03.18 12:00


158

Niederösterreich langenlois · laxenburg · leobersdorf

Langenlois

Braugasthof Zum Fiakerwirt ddd

3550 Langenlois, Holzplatz 7, 02734/2150 www.fiakerwirt.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Sa 7.00 bis 22.00 Uhr, So & Feiertage 8.00 bis 15.00 Uhr, Mo 7.00 bis 14.00 Uhr, Di Ruhetag FASSBIER Fiakerbräu Pils, Märzen, Dunkles, Weizen, Radler, Gösser Naturgold und saisonale Spezialitäten wie Bock zu Ostern und zu Weihnachten FLASCHENBIER Fiakerbräu Pils, Märzen, Dunkles, Weizen und saisonale Spezialitäten wie Bock zu Ostern und zu Weihnachten (in der 1 Liter und 2 Liter Flasche) LOKAL 1957 gegründetes Gasthaus, das sich der traditionellen Gaststättenkultur verbunden fühlt. Man kommt zunächst an eine kleine Bar, wo an den großen Tischen die Stammgästen sitzen, dahinter ein größerer Saal. Vorzeigebetrieb für die Braustar-Brauanlage, auf welcher seit Juni 2008 eigenes Bier gebraut wird. Und das sehr erfolgreich: Die FiakerbräuBrauer haben bereits mehrere Auszeichnungen erbraut. Ca. 120 Plätze im Lokal, 6 an der Bar, auf der Terrasse – im Schanigarten: 50 Plätze.

LOKAL Die gebürtige Kremserin Renate Enzinger hat das 2014

gesperrte Loch Ness im Sommer 2016 wieder eröffnet – neu möbliert, altes Konzept und dieselbe alte Gemütlichkeit. Im Februar 2018 erfolgte ein Relaunch mit neuem Namen und neuem Konzept – Lokal mit Flair. 40 Plätze im Lokal, 40 auf dem historischen Holzplatz mit Blick auf den Marienbrunnen.

Liubisa d

3550 Langenlois, Kaserngasse 1, 0676/4438439 www.facebook.com/LiubisaLangenlois ÖFFNUNGSZEITEN Di-Do 16.30 bis 1.00 Uhr, Fr-Sa 16.30 bis 2.00 Uhr FASSBIER Weitra Hell, Zwettler Zwickl, Trumer Pils, ein Bier des Monats FLASCHENBIER Paulaner Weisse, Rieder Weisse, Heineken, Corona, Hacker Pschorr, Wieselburger Stammbräu, Guinness (Dose), Augustiner Edelstoff, Budweiser, Hadmar Bio Bier, Stiegl, Schladminger Bio Zwickl, Zwettler Zitrus Radler, Zwettler Luftikus LOKAL Kleines, gemütlich eingerichtetes Bierlokal, das im Herbst 2015 von Simone Fragner in einem historischen Gewölbe eröffnet wurde – witzige Mischung aus modernen und alten Möbeln, die Bar ist mit alten Schubladen dekoriert. Historisch ist der Name: Liubisa ist ein alter Name für Langenlois und bedeutet „die Liebliche“. Viele verschiedene Burger, unter anderem auch vegetarisch mit Ziegenkäse zu sehr günstigen Preisen. Immer wieder Veranstaltungen (Oktoberfest, Schlagerabend, Grillfeste). Schöner kleiner Garten mit Natursteinmauer und Springbrunnen. Laxenburg

Flieger & Flieger dd

Braugasthof zum Fiakerwirt

2361 Laxenburg, Münchendorfer Straße 7, 02236/71334 www.wwo.at ÖFFNUNGSZEITEN So-Do 10.00 bis 1.00 Uhr, Fr-Sa 10.00 bis 2.00 Uhr FASSBIER Zipfer Urtyp, Schwechater Zwickl, Gösser Zwickl, Edelweiss Weizen, Gösser, Kaiser Premium, je nach Saison Oktoberbräu, Weihnachtsbock FLASCHENBIER Wieselburger Stammbräu, Ottakringer Schnitt, Zipfer Urtyp Medium, Heineken, Corona, Schlossgold LOKAL Flieger-Ambiente, eine sehr umfangreiche Speisekarte und die Bierauswahl machen das Lokal am Stadtrand von Laxenburg unweit von Wien allemal interessant. Ca. 350 Sitzplätze im Lokal, 160 Sitzplätze im Garten. Leobersdorf

Antonius Bräu ddd

Colours Café Bar dd

3550 Langenlois, Holzplatz 13, 0680/3172500 ÖFFNUNGSZEITEN Do-Mo 17.00 bis 1.00 Uhr FASSBIER Hubertus Pils, Hubertus Keltenbier Halbdunkel, Paulaner Weizen Hefetrüb FLASCHENBIER Augustiner Hell, Murauer Märzen, Stiegl Goldbräu, Hubertus Märzen, Clausthaler Bier Guide 2018

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 158

2544 Leobersdorf, Hauptstraße 29, 02256/21223 www.antoniusbraeu.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Fr 15.00 bis 23.00 Uhr, Sa 11.00 bis 24.00 Uhr, So 11.00 bis 21.00 Uhr, Mo-Di Ruhetage FASSBIER Antonius Bräu Märzen, Das Dunkle Antonius Bräu, saisonal Antonius Bräu Weizen LOKAL Sehr stimmig angelegte Gasthausbrauerei am Standort des früheren Gasthauses „Zum goldenen Kreuz“ und des www.bier-guide.net

24.03.18 12:00


159

Niederösterreich leopoldsdorf im marchfeld · litschau · mannersdorf · marbach an der donau

Gasthaus Winkler, einem Schwechater-Ausschank am selben Standort in den späten 1950er-Jahren. Auch wenn das Lokal selbst modern gestaltet ist, finden sich viele historische Bezüge, darunter die Drucke alter Braugerätschaften an den Wänden, die Bierkrugsammlung und ein Kachelofen von 1910. 90 Plätze im Lokal, 30 im Stüberl.

LOKAL War einmal der Ausschank der längst geschlossenen Litschauer Brauerei. Aus der unverfälschten heimischen Küche gibt es Waldviertler Schmankerl mit Zutaten der Bauern aus der Region. Hausgemachte Pizzen. Ca. 50 Sitzplätze im Lokal, im Schanigarten ca. 30 Sitzplätze, im Garten im Innenhof ca. 90 Sitzplätze, im Veranstaltungs-Stadl ca. 60 Sitzplätze.

Mannersdorf

Arbachmühle

Antonius Bräu

Leopoldsdorf im Marchfeld

Shamrock – „The Pub“ ddd

2285 Leopoldsdorf im Marchfeld, Rathausplatz 2 02216/20339 www.facebook.com/shamrockthepub ÖFFNUNGSZEITEN Täglich 16.30 bis 24.00 Uhr FASSBIER Budweiser Budvar, Stiegl Goldbräu, Hoegaarden White, Grieskirchner Dunkel, Hacker Pschorr anno 1417 Zwickl, Grieskirchner Edelsud, Guinness Stout, Kilkenny, Magners Cider FLASCHENBIER Andechs Hefeweizen Hell, Murauer Märzen, Corona Extra, Heineken, Murauer Radler, Beck’s Blue Alkoholfrei, LOKAL Eine kleine Bar begrüßt die Besucher in dieser sehr österreichischen Version eines Irish-Pubs: Man hat den Eindruck, dass das Lokal gleichzeitig der Dorfwirt ist – wie es das eben auch in Irland wäre. Im September gibt es ein Bierfest. Halloween und St. Patrick’s Day sind sowieso Klassiker, die Whisky-Verkostungen ein zusätzliches Plus (ca. 25 verschiedene Sorten), ebenso die Dart-Maschine mit OnlineAnschluss. Ein- bis zweimal im Monat gibt es Live Musik aus allen Richtungen. 120 Plätze, 30 an der Bar, 60 im Garten. Q Litschau

Gasthof Kaufmann

3874 Litschau, Stadtplatz 88 02865/50560 und 0664/2345363 www.gasthof-kaufmann.at ÖFFNUNGSZEITEN 1. November bis 31. März: Mo/Mi/Do/Fr 10.00 bis 14.00 Uhr und 17.30 bis 23.00 Uhr, Sa-So 10.00 bis 23.00 Uhr, 1. April bis 31. Oktober: Mi-Mo 10.00 bis 23.00 Uhr, Di Ruhetag FASSBIER Zwettler Original 1890, Zwettler Zwickl, Starobrno, Gösser Naturradler FLASCHENBIER Schremser Edelmärzen, Zwettler Dunkles, Weihenstephaner Weizenbier, Gösser Naturgold, Edelweiss Alkoholfrei www.bier-guide.net

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 159

2452 Mannersdorf, Arbachmühle 275, 02168/62300 www.arbachmuehle.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Fr 7.00 bis 22.00 Uhr, Sa 8.00 bis 22.00 Uhr, So & Feiertage 8.00 bis 20.00 Uhr, Mo Ruhetag FASSBIER Schwechater Zwickl, Wieselburger Spezial, Schladminger, Edelweiss Hefeweizen FLASCHENBIER Schlossgold, Gösser Märzen, Kaiser Doppelmalz LOKAL Ausflugslokal mit großem Biergarten. Service mit Liebe zum Bier. Küche mit regionalem Bezug. Angeschlossen ist ein nettes Landhotel. 230 Sitzplätze im Lokal, 60-80 Sitzplätze im Garten. R – 28 Marbach an der Donau

Zur schönen Wienerin

Zur schönen Wienerin d

3671 Marbach an der Donau, Marktstraße 1, 07413/7077 www.wienerin.co.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Mo 9.00 bis 23.00 Uhr FASSBIER Zwettler Original, Zwettler Zitronen Radler naturtrüb, Haselbräu immer der Saison angepasst: Helles, Märzen, Herbstbier oder Böhmisches sowie Bruckners Bierwelt Dinkelweisse FLASCHENBIER Bruckners Bierwelt Schwarzer Graf, Erzbräu Marillenbier, Franziskaner Weißbier Alkoholfrei, Zwettler Luftikus Alkoholfrei, Gösser Naturgold und wechselnde Monatsbiere LOKAL Schon seit über 400 Jahren ein Wirtshaus, in dem mit viel Liebe das Bier gezapft wird und dazu herzhafte Speisen serviert werden. Terrasse mit Donaublick und neu gestaltete Gasträume – ideal für Radausflüge. 90 Plätze im Lokal, 26 im Garten. W R – 16 Betten 2018 BIER Guide

24.03.18 12:00


160

Niederösterreich maria anzbach · maria enzersdorf · maria taferl

Maria Anzbach

Maria Taferl

Firlefanz d

Zum Goldenen Löwen dddd

3034 Maria Anzbach, Unter-Oberndorf, Hauptstraße 41 02772/51758 www.firle.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Do, So 18.00 bis 2.00 Uhr, Fr-Sa 18.00 bis 4.00 Uhr

Firlefanz FASSBIER Zwettler Original 1890, Zwettler Dunkles, Zwettler

Zwickl, Weitra Hell

FLASCHENBIER Schneider Weisse, Hadmar Bio Bier, Hirter,

Budweiser, Corona, Null Komma Josef LOKAL Gemütliches Pub mit bodenständiger Kost (Schweinsripperl gelöscht mit Bierschaum und Bratkartoffel) in einem schönen Jahrhundertwendehaus. Regelmäßig Livemusik, einmal jährlich großes Open-Air. 55 Sitzplätze im Lokal, 30 Plätze an der Bar, 35 Sitzplätze im Garten.

3672 Maria Taferl, Hauptstraße 6, 07413/340 www.freyswirtshaus.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Mo ab 7.30 Uhr, Di Ruhetag FASSBIER Wieselburger und saisonale Bierspezialitäten im zweimonatigen Rhythmus (wie z.B. Kaltenhauser Bernstein, Starobrno, Schwechater Zwickl, Oktoberguss, Oktoberbräu, Gösser Dunkles Zwickl, Maria Taferl Weihnachtsbier…) FLASCHENBIER Brauhaus Gusswerk, Stiegl Hausbiere und Jahrgangsbiere sowie Biere von diversen österreichischen Privatbrauereien. LOKAL Andreas Frey hat Maria Taferl zu einem Wallfahrtsort der Bierkultur gemacht – die Bierkarte allein würde auch eine Pilgerfahrt hierher rechtfertigen. Was im Jahr 2017 auch mit der Verleihung der Bierkrone ausgezeichnet worden ist. Dieses mit schöner alter Lamperie und alten Thonetsesseln ausgestattete Wirtshaus liegt gleich neben der weithin sichtbaren Kirche von 1660 und ist seit 1906 im Familienbesitz. Es ist Treffpunkt der Ortsbewohner und der Pilger und, laut Niederösterreichischer Wirtshauskultur, weithin berühmt für sein Bierbratl. Es gibt aber auch Menüs mit dem Schwerpunkt Bier, Verkostungen und sogar Bier-Wanderungen. Seit 2013 wird im Advent jeweils ein eigens für Andreas gebrautes Weihnachtsbier angeboten. Zu den Sehenswürdigkeiten gehört ein historisches Alpenpanorama und der Nachbau eines Salettls, wie es hier von 1870 bis 1957 bestanden hat. 150 Sitzplätze im Lokal, 40 Sitzplätze auf der Veranda vorm Haus, 10 Plätze im kleinen Biergarten mit Blick auf die Wallfahrtskirche. R – 13

Maria Enzersdorf

Franziskaner Bierpub dd

2344 Maria Enzersdorf, Kirchengasse 24, 02236/382866 www.franziskaner-bierpub.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo, Di, Do, Fr 16.00 bis 24.00 Uhr, Sa 14.00 bis 24.00 Uhr, So & Mi geschlossen FASSBIER Franziskaner Weißbier Hell, Zwettler Zwickl, Zwettler Original, Weitra Hadmar Bio Bier, Trumer Pils, Budweiser FLASCHENBIER Franziskaner Weißbier Hell und Dunkel, Zwettler Dunkel, Franziskaner Alkoholfrei, Die Weisse, Paulaner Weißbier, Zwettler Radler, Zwettler Luftikus LOKAL Vielleicht die schönste Ecke von Maria Enzersdorf – und unmittelbar an der Ortsgrenze zu Brunn: Hier wird in dem neu übernommenen (seither ziert ein „by Palmira“Schriftzug das von der Münchner Franziskaner-Brauerei geliehene Logo), geschmackvoll mit alten Ziegeln und neuer Lamperie, moderner Bar und ein paar alten Versatzstücken wie einem Couchtisch aus den 1930er-Jahren eingerichteten Lokal eine familiäre Stimmung gezaubert. Dazu gibt’s neben dem Franziskaner Weißbier aus München die Biere aus Zwettl und Weitra. Die Küche liefert passende bierige Speisen dazu: vom Laugenbrezel mit Aufstrich über saisonale Schmankerln bis zu Sparerib-Variationen. 110 Sitzplätze im Lokal, 60 Sitzplätze im Garten. Bier Guide 2018

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 160

Zum goldenen Löwen

ZUM GOLDENEN freyswirtshaus.at

www.bier-guide.net

24.03.18 12:00


161

Niederösterreich

melk · mistelbach

Melk

Mistelbach

Gricht

Altes Depot ddd

3390 Melk, Bahnhofstraße 12, 02752/51846 www.grichtmelk.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 8.00 bis 22.00 Uhr, So Ruhetag FASSBIER Murauer FLASCHENBIER Murauer Weißbier, Murauer Radler, Clausthaler LOKAL Café, Restaurant & Pub in unmittelbarer Bahnhofsnähe. 45 Sitzplätze, im Lokal, 55 Plätze auf der Terrasse und im Gastgarten.

2130 Mistelbach, Oserstraße 9, 02572/3955 www.altesdepot.at ÖFFNUNGSZEITEN So-Mi 16.00 bis 1.00 Uhr, Do-Sa 16.00 bis 3.00 Uhr FASSBIER Zipfer Urtyp, Starobrno, Edelweiss Hefetrüb, Guinness, wechselnde Gastbiere (Gösser Zwickl Dunkel, Kaltenhauser Bernstein, Oktoberbräu, Kilkenny) FLASCHENBIER Schwechater Zwickl, Wieselburger Stammbräu, Heineken, Gösser Naturradler, Edelweiß Hefetrüb Dunkel, Corona, Desperados, Kaiser Doppelmalz, Kaltenhauser 1475 Pale Ale, Gösser Naturgold LOKAL Das Alte Depot im Zentrum von Mistelbach hat seinen Namen von einem Auslieferungslager für Bier, das sich bis 1989 auf dem Gelände befunden hat und 1991 als Lokal eröffnet wurde. Liebhaber einer regionalen Beislküche kommen hier auf ihre Rechnung. Als Mitglied der NÖ Bühnenwirtshäuser wird hier Live-Music geboten – Jazz, Rock, Blues oder Latin. Nachwuchskünstler aus der Region und bekannte Weinviertler präsentieren ihre Projekte und Programme. Dazu gibt es Sportübertragungen auf Großbild-Leinwand und kostenloses WLAN. 120 Plätze, 30 an der Bar, überdachte Terrasse: 70 Plätze. Q

Gricht

Koloman ddd

3390 Melk, Linzer Straße 25, 02752/52265 www.koloman-melk.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Do 17.00 bis 24.00 Uhr, Fr-Sa 17.00 bis 1.00 Uhr, So 11.00 bis 14.30 und 17.00 bis 23.00 Uhr, Mo Ruhetag FASSBIER Melker Bier, Budweiser, Goldfassl Zwickl, Mischbier, Zitrusradler FLASCHENBIER Paulaner Hefeweisse, Paulaner Hefeweisse Alkoholfrei, Null Komma Josef LOKAL Unterhalb vom Stift, gleich an der Donau, stand seinerzeit die Melker Brauerei. Eine in Stein gemeißelte Inschrift erzählt davon, wie „durch die grausame Feuersbrunst, die in der Fastenwoche 1548 in des Bräuers Leonhard Halbing Hause seiner bösen Feuerstelle wegen entstanden“ die Bürgerschaft zu merklichem Schaden gekommen sei. Das Koloman wird seit August 2015 von Heinz Laubert geführt, der am historischen Standort des Melker Brauhauses eine sanft modernisierte Gaststätte eingerichtet hat – dabei wurde gleich auch die Speisekarte an moderne Ansprüche angeglichen. Kompetente, freundliche Bedienung. Das nebenan gelegene Café Piccolo wurde zum Kolomanikirtag 2016 als „Koloman – Die Bar“ in den Betrieb integriert – wobei die Speisekarte dort ein wenig schlanker ist, dafür ist in der Bar der Schwerpunkt mehr auf Stimmung gelegt. www.bier-guide.net

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 161

Harlekin

Harlekin ddd

2130 Mistelbach, Bahnstraße 5, 02572/2712 www.cafe-harlekin.at ÖFFNUNGSZEITEN So-Do 9.00 bis 23.00 Uhr, Fr-Sa 9.00 bis 24.00 Uhr FASSBIER Murauer, Pilsner Urquell FLASCHENBIER Brew Age Hopfenauflauf, Brew Age Affenkönig, Brew Age Dunkle Materie, Schwechater Zwickl, Stiegl Weisse Naturtrüb, König Ludwig Dunkel, Stiegl, Budweiser, Erdinger Alkoholfrei, Gösser Naturradler LOKAL Für seine Stammgäste ist das „Harlekin“ kein normales Lokal, vielmehr eine Philosophie – der Werbeguru Manfred Pretting schätzte es besonders, aber in der Gästeliste finden sich auch Peter Turrini, Heinz Marecek und Michael Köhlmeier. Das Pilsner Urquell ist jedenfalls immer gut gezapft. 120 Plätze im Lokal, 85 Plätze im Garten, 12 Plätze an der Bar. Q 2018 BIER Guide

24.03.18 12:00


162

Niederösterreich mödling

Mödling

Mautwirtshaus dd

2340 Mödling, Kaiserin-Elisabeth-Straße 22, 02236/24481 www.mautwirtshaus.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 10.00 bis 24.00 Uhr, Küche 11.00 bis 23.00 Uhr FASSBIER Original Budweiser, Weitra Bräu, Augustiner Edelstoff, Zwettler Zwickl, saisonal: Paulaner Oktoberfestbier, Zwettler Zwickl-Weihnachtsbock FLASCHENBIER Hirter Pils, Hirter Morchl Dunkel, Erdinger Kristallklar, Erdinger Hefeweisse, Stiegl Citro-Radler, Beck’s Alkoholfrei, Paulaner Alkoholfrei LOKAL Das „Schaufenster Kultur.Region“ feierte die Kulturwirtin Edda Mayer-Welley als „kulturelle Nahversorgerin in Mödling“ – und tatsächlich hat die Kleinkunstbühne in diesem seit 1887 in Familienbesitz befindlichen Lokal schon als Karrieresprungbrett für etliche junge Künstler gedient. Hier geht es nicht nur um Bierkultur, sondern auch um Film, Theater und Jazzabende. In den Restauranträumen wird altösterreichische Küche und gepflegtes Bier serviert. 130 Sitzplätze, 15 Plätze an der langen Bar. Garten und Schanigarten in der Fußgängerzone: 130 Sitzplätze.

Kaltenhauser Kellerbier, Wieselburger Schwarzbier, Gösser Stiftsbräu Dunkel, Weihenstephaner Alkoholfrei LOKAL Dieses Traditionslokal wurde im August 2017 neu übernommen, behutsam renoviert und wird im traditionellen Sinn weitergeführt. Dabei kam auch ein neuer Bierlieferant zum Zug, seither werden Biere der BrauUnion gezapft – und dies sehr kundig und freundlich. Das Hausbier kommt ohne CO2-Druck aus dem Tank. Auf der Speisekarte findet sich immer ein Gericht, das mit Bier zubereitet wird, typische Pfannenklassiker wie Holzfällernockerl sowie urige Burger. Für den Sommer sind Grillfeste und Bier-Brunch geplant. Ca. 120 Sitzplätze, 100 Stehplätze, 70 Plätze im Garten mit neu errichteter Pergola.

Ratzhaus – Haus der Biere dd

2340 Mödling, Babenbergerstraße 2, 02236/866327 www.hausderbiere.com ÖFFNUNGSZEITEN Täglich 11.00 bis 1.00 Uhr, kein Ruhetag FASSBIER Murauer Steirergold, Puntigamer Panther, Pilsner Urquell, Velkopopvický Kozel, Schnaitl Dunkel, Villacher Märzen, Villacher Zwickl, Franziskaner Hefeweizen FLASCHENBIER Wieselburger Stammbräu, Schladminger Vollbier, Grieskirchner Dunkel, Trumer Pils, Stiegl Goldbräu, Hirter Privat Pils, Gutmann Hefeweizen Hell, Schneider Weisse, Corona, Heineken, Desperados, Guinness, Beck’s Alkoholfrei LOKAL Auf der Eingangstüre steht nach wie vor Ratzhhaus, bis 1997 hießt das Lokal „Haus der 100 Biere“, aber die Auswahl ist auch nach der Reduzierung auf 32 beeindruckend. Gediegene, dunkle Einrichtung – und in der Vertäfelung findet sich hinter Glas auch der Hinweis auf die Familie Ratz, die namensgebend war: Im März 1919 hat der Mödlinger Männergesangsverein Herrn Julius Ratz, den damaligen Wirt, zum Ehrenmitglied ernannt. Eine etwas bessere Lüftung würde dem Ratzhaus allerdings gut tun. 115 Sitzplätze im Lokal, 7 an der Bar, Garten: 100 Sitzplätze.

Schlosserei ddd

2340 Mödling, Wehrgasse 4, 02236/26025 www.schlosserei.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Do u. So 16.00 bis 24.00 Uhr, Fr-Sa 16.00 bis 1.00 Uhr, kein Ruhetag FASSBIER Reininghaus Pils, Wiener Lager, Starbrno, Schwechater Zwickl. Zusätzlich ein monatlich wechselndes Fassbier (aktuell Zwickl Osterbock). FLASCHENBIER Original Mödlinger Bio Bier, Schladminger Bio Schneeweisse, Gösser Naturgold, Tegernseer Spezial, Augustiner Edelstoff, Die Weisse (Salzburg), Calypso Pale Ale, Bier Guide 2018

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 162

Schlosserei

Waldgasthaus Bockerl dd

2340 Mödling, An der Goldenen Stiege 22, 02236/46868 www.bockerl.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 11.00 bis 23.00 Uhr (Küche bis 21.30 Uhr), So 10.00 bis 22.00 Uhr (Küche bis 21.00 Uhr), Mittagmenü 11.00 bis 16.30 Uhr FASSBIER Gösser Zwickl, Gösser Radler, Gösser Märzen FLASCHENBIER Zipfer, Edelweiss Weißbier, Kaiser Doppelmalz, Edelweiss Alkoholfrei, Gösser Naturgold LOKAL Dieses Waldgasthaus liegt nur wenige Gehminuten vom Mödlinger Sadtzentrum entfernt – und lädt zu Wanderungen auf den Anninger ein. In seiner heutigen Form wurde das Bockerl im Jahr 1988 errichtet und heimelig mit viel Holz und etwas Kitsch (darunter die §11-Tafel, die zum Weitertrinken anregen soll) eingerichtet. Die gemütlichen Stuben www.bier-guide.net

24.03.18 12:00


163

Niederösterreich

mörtersdorf · münchendorf · münichreith · nasswald

stehen auch für Feiern zur Verfügung. Außerdem gibt es im Bockerl auch anlassbezogene Speisekarten, wie die GanslKarte, Weihnachtskarte oder Osterkarte und Themenabende wie den Steak- oder Gulasch-Abend. Gastgarten mit romatischem Felsengarten – und freilaufenden Kaninchen. 120 Plätze im Lokal, 130 im Garten. Mörtersdorf

Münichreith

Wirtshausbrauerei Haselböck dddd

3662 Münichreith, Münichreith 3, 07413/6119 www.wirtshausbrauerei.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo, Do, Fr-Sa 8.00 bis 21.00 Uhr, So 8.00 bis 20.00 Uhr, Di-Mi Ruhetag

Graselwirtin dd

3580 Mörtersdorf, Nr. 43, 02982/8235 www.graselwirtin.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Sa 9.00 bis 23.00 Uhr, So 9.00 bis 22.00 Uhr, Mo & Di Ruhetag FASSBIER Zwettler Original, Zwettler Hell und Dunkel, Zwettler Radler Naturtrüb, Hadmar Bio Bier FLASCHENBIER Schneider Weisse, Zwettler Luftikus (alkoholfrei) LOKAL Im Namen des Räuberhauptmanns Johann Georg Grasel (1790-1818) wird dieses populäre Ausflugslokal betrieben. Grasel, der in der Zeit der napoleonischen Kriege das Waldviertel und Südmähren unsicher gemacht hatte, wurde 1815 in Mörtersdorf festgenommen und in Wien hingerichtet. Waldviertler Küche und Waldviertler Bier, jeden Freitag ab 18.00 Uhr gibt es Burger und Steaks vom Österr. Freilandrind. Mitglied der Wirte-Initiative „Tut Gut“. Etwa 200 Sitzplätze im Lokal, auf der Terrasse stehen ca. 100 Sitzplätze zur Verfügung. Q

Graselwirtin

Münchendorf

Brunner’s Bräu d

2482 Münchendorf, Hauptstraße 46, 0699/11602622 www.brunnersbraeu.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Mi, Fr 15.00 bis 24.00 Uhr, So & Feiertage 9.00 bis 15.00 Uhr, Do &. Sa Ruhetag FASSBIER Ottakringer Wiener Original, Goldfassl Zwickl, Goldfassl rotes Zwickl FLASCHENBIER Wieselburger Gold, Paulaner Hefeweißbier Naturtrüb, Augustiner Edelstoff, Puntigamer, Ottakringer Citrus Radler, Null Komma Josef LOKAL Gutbürgerliche Küche und saisonale Schmankerl. Sport Live-Übertragungen auf Videoleinwand. In der Gaststube 30 Sitzplätze, im Festsaal 70 Sitzplätze, Biergarten. www.bier-guide.net

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 163

Wirtshausbrauerei Haselböck FASSBIER Hasel’s klassisches Helles, typisch Böhmisches,

Mönchsrode Caramel, im Sommer gibt’s Weizenbier, Saisonböcke wie HaselBock und immer wieder Überraschungsbiere FLASCHENBIER Die Saisonbiere gibt’s zum Mitnehmen – den Doppelbock auch in konzentrierter Form als Bockbierbrand, Haselbräu Spezial, Haselbräu Waldviertel IPA Schwester 0,75l, Waldviertel Stout Bruder 0,75l (Staatsmeister), SchokoBock, Oktoberhaserl, Pale Ale No. 1, Herbstbier, Festbock, Pils LOKAL Landgasthaus aus dem frühen 19. Jahrhundert mit Waldviertler Küche und angeschlossener Brauerei. Hier braut Paul Haselböck mit seinem Braumeister Sebastian Dorrer ober- und untergärige Biere. Seine Hauptsorten sind: klassisch Helles, Böhmisches, Caramel, Wiener Lager, Pils, Bruder (ein kräftiges Stout) und Schwester (IPA). Experimentierfreudig! Hopfen aus Neufelden, Malz aus Bamberg. Bier auch in Flaschen zum Mitnehmen oder auf myproduct.at. Wer nach Maria Taferl wallfahrtet, sollte den Weg nach Münichreith (zu Fuß, da steigt die Vorfreude auf frisches Bier!) auf sich nehmen! 160 Plätze im Lokal, im Garten 30 Plätze. R – 7 Nasswald

Wirtshaus „ZUM RAXKÖNIG“ dd

2661 Nasswald, Oberhof, 02667/35111 www.raxkoenig.at ÖFFNUNGSZEITEN 1. Mai bis 31. Oktober: Mi-So 9.00 bis 22.00 Uhr, Mo-Di Ruhetag, 1. November bis 30. April: Do-So 10.00 bis 21.00 Uhr, Mo-Mi Ruhetag FASSBIER Universitätsbräu Märzen, im Sommer auch Universitätsbräu Pils (aus der Brauerei Schlägl) FLASCHENBIER Raxkönig, Schlägler, Andechs Weizentrüb, Clausthaler LOKAL Stefan Haiszan hat diesen alten Landgasthof von 1848 wachgeküsst und um eine Bierspezialität für das Rax-Schneeberg-Gebiet bereichert: Das Raxkönig-Bier ist den Bergsteigern gewidmet, man bekommt es in „Limited Editions“, die bekannten Bergfexen gewidmet sind. Auch der „Raxkönig“ selber ist eine legendäre Figur – als Holzknecht 2018 BIER Guide

24.03.18 12:00


164

Niederösterreich neulengbach · neunkirchen · nöhagen · obergrafendorf

stieg er auf zum Pionier des regionalen Holzhandels zur Zeit Kaiser Franz I. Die Speisekarte: Wildspezialitäten im Malzbiersaftl stehen ebenso auf der Karte wie Käsevariationen zum Bier. 150 Sitzplätze, Bar: 15, Garten: 150. W R – 33 Betten

LOKAL Erwin Schwarz war „Wirt des Jahres 1999“, sein Bier-

Neulengbach

Engagement in der Küche zeigt sich etwa dann, wenn er Schweinsfilet in Kümmelbiersauce auf die Speisekarte setzt. Eine Haube von Gault Millau und zwei Sterne von A la Carte. 50 Sitzplätze im Lokal, 10 Plätze an der Bar. Sommer- bzw. Wintergarten: ca. 12 Sitzplätze. Q W E

Gasthaus Zum Sutt’nwirt d

Obergrafendorf

3040 Neulengbach, Tullnerstraße 7, 02772/52457 https://suttnwirt.jimdo.com ÖFFNUNGSZEITEN Do-Mo 10.00 bis 23.00 Uhr, So & Feiertage 9.00 bis 14.30 Uhr, Di-Mi Ruhetag FASSBIER Gösser Gold, Hirter Privat Pils FLASCHENBIER Weihenstephaner Hefeweizen, Kaiser Doppelmalz, Gösser Naturgold LOKAL Hier ist man sehr bemüht, an den Zapfwettbewerben der BrauUnion teilzunehmen. Immer wieder neue Biere. 100 Sitzplätze im Lokal, 20 Plätze an der Bar, 70 Plätze im Garten. Neunkirchen

Zum Alten Bräuhaus ddd

2620 Neunkirchen, Hauptplatz 14, 02635/62225 www.altes-brauhaus-neunkirchen.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Sa 9.00 bis 22.00 Uhr, So & Feiertag 9.00 bis 14.00 Uhr, Mo Ruhetag FASSBIER Schwechater Wiener Lager, Schwechater Zwickl, Schwechater Hopfenperle FLASCHENBIER Gösser Stiftsbräu, Gösser Naturgold, Edelweiss Hofbräu, Afflingem Double, saisonal entsprechende Spezialbiere, z. B. Schwechater Zwicklbock, Oktoberbräu etc. LOKAL Das „Alte Brauhaus“, das von 1694 bis ins 19. Jahrhundert als Brauerei mit Bierausschank geführt wurde, gehörte zeitweise dem Wiener Braupionier Anton Dreher. 1920 bis 1961 war es im Besitz der Brauerei Schwechat und wurde als Bierdepot genutzt. Das Wiener Lager wurde 2016 ins Programm genommen, Drehers besonderes Wiener Bier kam auf diese Weise wieder „nach Hause“. Weiters wurde mit 2016 der Brausilvester ins Programm genommen und wird ab jetzt immer am 30. September feierlich im Brauhaus begangen. Der Wirt Hans Bauer ist ein treuer Schwechater-Botschafter im südlichen Niederösterreich – und seine Qualitätsphilosophie verdient, hier zitiert zu werden: „Ich weiß natürlich, dass drei Fassbiere nicht die „große Bierauswahl“ darstellt, uns ist es wichtiger, wenige Biere, dafür im Angebot variierend anzubieten, als zehn verschiedene Biere zu haben, von denen einzelne vielleicht aufgrund mangelnder Nachfrage nach einiger Zeit einen eher schalen Beigeschmack im Glas hinterlassen.“ Ca. 90 Plätze.

Bahnhofsbräu dd

3200 Obergrafendorf, Bahnhofstraße 1, 02747/3250605 www.bahnhofsbräu.com ÖFFNUNGSZEITEN Do-Sa 12.00 bis 20.00 Uhr, So & Feiertag 12.00 bis 17.00 Uhr FASSBIER Bahnhofsbräu Zwickl, Bahnhofsbräu Weißbier, Rosenbier, wechselnde Sondersude FLASCHENBIER Obergrafendorfer Lager, Erzbier LOKAL Der – immer noch in Betrieb befindliche – Bahnhof der Mariazellerbahn wurde themengerecht eingerichtet, um das Flair des Wartens im kleinen und charmanten Bahnhof und die Atmosphäre einer tosenden einfahrenden Dampflok zu erhalten. Beispielsweise wurden alte Gleise zu Fußstützen bei Stehtischen umfunktioniert und neben der Bar gibt es noch die Hebel für die Weichen zu bewundern. Als Bierspezialitäten finden sich 3 verschiedene Sorten auf der Karte: Rosenbier, Dirndlbier und Wiener Lager. Es ist noch immer eine Haltestelle der Regionalbahn, ca 10 Min. von St. Pölten entfernt. Serviert werden 7 verschiedene Frühstücke an Sonn- und Feiertagen. Hat sich mittlerweile auch als „Stelzen-Lokal“ etabliert. 40 Plätze im Lokal, 5 an der Theke. Ca. 40 Plätze im überdachten Schanigarten.

Bahnhofsbräu

Nöhagen

Gasthaus Schwarz d

3521 Nöhagen, Nr. 13, 02717/8209 www.gasthaus-schwarz.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-So ab 10.00 Uhr, Jänner bis März: Do-So ab 10.00 Uhr FASSBIER Kaiser Premium, Zwettler Zwickl, Weitra Hell FLASCHENBIER Erdinger, Kaiser Doppelmalz, Schlossgold, Clausthaler Bier Guide 2018

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 164

www.bier-guide.net

24.03.18 12:00


165

Niederösterreich oberkirchbach · payerbach · perchtoldsdorf

Oberkirchbach

Bonka – Das Wirtshaus im Wienerwald dd

3413 Oberkirchbach, Oberkirchbacherstraße 61, 02242/6290 www.bonka.at ÖFFNUNGSZEITEN Küchenzeiten: Do-Sa 11.00 bis 21.00 Uhr, So 11.00 bis 20.00 Uhr, Feiertage 11.00 bis 16.00 Uhr, Mo-Mi geschlossen FASSBIER Ottakringer Pils, Ottakringer Rotes Zwickl, Budweiser FLASCHENBIER Schneider Weisse, Null Komma Josef – und immer wieder saisonale Spezialitäten LOKAL Familienbetrieb in der 4. Generation. Besonders bemühte Bier-Karte mit Bierfleischknödl mit Sauerkraut, geschmorte Backerl vom Wienerwald Weiderind mit PolentaBierknödl… Jeder Freitag ist Knödltag (Bierfleischknödl). Herbert Bonka ist als engagierter Verfechter Mitglied der Wirtshauskultur, gelegentlich unterhält er seine Gäste mit Zithermusik. Und nach seinem Rezept mixt er ein Wienerwaldbier. 112 + 100 Sitzplätze im Lokal, im neuen Gastgarten: 120 Plätze, barrierefrei, Spielplatz mit Streichelzoo, Skilift mit Sommer/Winterbetrieb. W

Rax Bräu dd

2650 Payerbach, Hauptstraße 40, 0676/6409628 ÖFFNUNGSZEITEN Ausschank: Fr 15.00 bis 22.00 Uhr, im Juli und August Fr-Sa 15.00 bis 22.00 Uhr (kleine Imbisse werden serviert). Flaschenverkauf: Mi & Do 15.00 bis 18.00 Uhr, Fr 15.00 bis 22.00 Uhr, Sa 9.00 bis 12.00 Uhr FASSBIER Ausschließlich aus der eigenen Brauerei: Helles, Dunkles und Saisonbiere FLASCHENBIER Ausschließlich aus der eigenen Brauerei: Helles, Dunkles und Saisonbiere in der Bügelverschlussflasche mit Porzellankopf à 0,5l und 1l LOKAL Hausbrauerei beim Weltkulturerbe Semmeringbahn, Schwarzaviadukt, besteht seit 2006. Bierverkauf/-ausschank der handgebrauten Biere mit dem Wasser aus dem Rax/Schneeberggebiet zu den angegebenen Öffnungszeiten. 24 Sitzplätze im Lokal, 6 Plätze an der Bar, 24 Sitzplätze im Garten. Perchtoldsdorf

Payerbach

El Gusto Español

El Gusto Español dd

Loos Haus am Kreuzberg

Loos Haus am Kreuzberg dd

2650 Payerbach, Kreuzberg 60, 02666/52911 www.looshaus.at ÖFFNUNGSZEITEN Täglich 11.00 bis 21.00 Uhr, von Sept. bis Juni Mi Ruhetag FASSBIER Mohren Bräu FLASCHENBIER Rax Bier, Franziskaner Weizenbier, Mohren Dunkel, Mohren Gambrinus LOKAL Architektonisches Kleinod unter den Ausflugslokalen: Dieses Haus geht tatsächlich auf einen Entwurf von Adolf Loos zurück. Man kommt aber vor allem wegen des Ausblicks in die Bergwelt, bleibt dann gern wegen Essen und Bier – gern auch über Nacht. 60 Sitzplätze im Lokal, 70 Plätze im Garten. R – 15 www.bier-guide.net

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 165

2380 Perchtoldsdorf, Wiener Gasse 7-9, 01/8651127 www.espanol.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Sa 15.00 bis 24.00 Uhr, So-Di & Feiertage geschlossen FASSBIER Trumer Pils FLASCHENBIER Inedit (eine würzige Cuvée aus Gersten- und Weizenbier kreiert für das Gourmet-Restaurant El Bulli), Estrella Damm (Pils), Estrella Voll-Damm (Märzen Lager), Clausthaler LOKAL Cerveceria, authentischster spanischer Gastronomieund Delikatessenladen mit innovativen Ideen. Man kann entweder als Shopper kommen und sich die Einkäufe einpacken lassen, oder an der Budl stehen und sich von den in original spanischen Tapas-Kühlvitrinen präsentierten Köstlichkeiten inspirieren und vom Schankburschen bei der Getränkewahl beraten lassen. Oder man setzt sich an einen Tisch und blättert in der reich bestückten Speisekarte. Das Clausthaler heißt auf der Karte „Valle de Claudio – cerveza castrada“. Viele spanische Käse, die gut zum Bier passen. Neben den kulinarischen Genüssen bietet das „El Gusto 2018 BIER Guide

24.03.18 12:00


166

Niederösterreich pernitz · petzenkirchen

Español“ seinen Gästen verschiedene Veranstaltungen wie Schüttelreimabende, diverse Literaturpräsentationen, Paellafeste und Musikveranstaltungen. Man spricht Spanisch, Deutsch, Französisch, Englisch und Norwegisch. Seit einem Umbau im Jahr 2012 gibt es 45 Sitzplätze im Lokal, 80 Plätze in Garten, Hof (Raucherlounge) und Terrasse (regendichte Markise). W Pernitz

Lindenhof

2763 Pernitz, Muggendorfer Straße 16, 02632/72277 ÖFFNUNGSZEITEN Mi-So 11.00 bis 23.00 Uhr FASSBIER Weitra Bräu Lager, Zwettler Saphir, Piestinger Lager FLASCHENBIER Villacher Märzen, Villacher Dunkles, Wieselburger Stammbräu, Wieselburger Schwarzbier, Hefeweizen, Clausthaler LOKAL Typisches Landgasthaus an der Straße zu den Mirafällen und zur Steinwandklamm. Schöner, kleiner Gastgarten. Am Wochendende ist Reservierung ratsam. 70 Plätze im Lokal, 35 im Gastgarten.

Bärenwirt ddd

3252 Petzenkirchen, Ybbser Straße 3, 07416/52153-0 bärenwirt.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 6.30 bis 23.00 Uhr, So & Feiertage 7.30 bis 15.00 Uhr FASSBIER Reininghaus Jahrgangs Pils, Wieselburger Spezial, Schwechater Zwickl, Kaiser Premium, Gösser Naturgold FLASCHENBIER Wieselburger Stammbräu, Edelweiss Hefetrüb Alkoholfrei, Stiegl Weisse LOKAL Bärenwirt Erich Mayrhofer ist einer der engagiertesten Wirte Niederösterreichs und wurde für sein Engagement mit vielen Auszeichnungen bedacht – darunter jene als Bierlokal des Jahres 2000 in Niederösterreich. 2014 wurde er von der Besten österreichischer Gastlichkeit (BÖG) für seine Fischgerichte ausgezeichnet. „Bestes Gulasch der NÖ Wirthauskultur“, eine Gault Millau-Haube. Nicht nur das gepflegte Fassbier, auch das Flaschenbier (aus der nahen Brauerei Wieselburg und den anderen Brau Union-Betrieben) passt hervorragend in das Ambiente, zu dem vor allem die Kunstwerke des Malers Josef Bramer gehören. 120 Sitzplätze, 15 an der Bar, im Garten 60 Sitzplätze. W E R – 18 Standard-Zimmer, 10 Mostviertler GenießerZimmer

Lindenhof

Petzenkirchen

Altes Presshaus „Küche-Bar-Cafe“ dd

3252 Petzenkirchen, Manker Straße 3, 07416/52163 www.altespresshaus.at ÖFFNUNGSZEITEN September bis Ende April: Mi-Sa 10.00 bis 23.00 Uhr, So 10.00 bis 16.00 Uhr; Mai bis Ende August: MiSo 10.00 bis 23.00 Uhr; Mo-Di ist immer Ruhetag FASSBIER Wieselburger Gold, Schladminger Bio-Zwickl FLASCHENBIER Trumer Pils, Die Weisse, Schwechater Zwickl, Weihenstephaner Weizenbier, Weihenstephaner Weizenbier Alkoholfrei, Gösser Naturgold, Gösser Naturradler LOKAL Altes Presshaus „Wonderland“, gemütlich mit Kachelofen, bodenständig, trendig und zeitgemäß, nettem LoungeBereich, Wintergarten und schattigem Gastgarten mit altem Baumbestand. Veranstaltet periodisch bierige Events wie „House Kitchen“, „Gin trifft Bier“, „Taco Thursday“, „Ripperl Wednesday“,„Funky Chicken“, „Special Burger“. Ausgezeichnet als Top-Wirt der Niederösterreichischen Wirtshauskultur. 55 Lokalplätze plus 35 im Wintergarten und 25 im Chillroom, Café/Bar mit 20 Plätzen. Im Gastgarten stehen 100 Plätze zur Verfügung. Q W E Bier Guide 2018

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 166

Kreuzeralm

Kreuzeralm ddd

3252 Petzenkirchen, Kaiserstraße 5, 07416/52152-33 www.kreuzeralm.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Mo ab 17.00 Uhr, Di Ruhetag. Ab 25 Personen auch mittags gegen Voranmeldung geöffnet. FASSBIER Wieselburger, Schwechater Zwickl, Edelweiss Hefetrüb, Kaiser Doppelmalz, Schladminger, Gösser Kräuterradler FLASCHENBIER Schlossgold, Edelweiss Alkoholfrei, Gösser Naturradler, Gösser Naturgold LOKAL Urgemütliches Tiroler Bauernhaus, in dem ein dreifacher niederösterreichischer Bierzapfkaiser auf die Zapfkultur achtet. Aus der Küche kommen unter anderem die mit Bierrahmsauce verfeinerte Kreuzeralm-Pfanne, ReindlRostbraten, hausgemachte Blunzen und Tiroler Schmankerl wie Käsespätzle, Kaspressknödelsuppe und original Tiroler Graukäse. Der ursprüngliche Standort dieses Gebäudes war in Thiersee-Mitterland (nahe Kufstein). Das dem Abbruch preisgegebene Bauernhaus wurde 2002 vom jetzigen Besitzer – Heinz Mayerhofer – fachgerecht abgebaut, 300 km nach www.bier-guide.net

24.03.18 12:00


167

Niederösterreich pöchlarn · pressbaum · purgstall an der erlauf

Osten in das Mostviertel transportiert und original wieder aufgebaut. Und wo es nicht original ist, ist es originell, bis hin zu den Toiletten. 200 Sitzplätze im Lokal, 25 an der Bar, 150 auf der Terrasse, bis 300 im Garten. Q W E R – 25 im Stammhaus „Gasthof zur Traube“

FLASCHENBIER Gösser Dunkel, Gösser Naturgold, Edelweiss LOKAL Gertrud und Richard Stern führen dieses einfache,

Pöchlarn

Purgstall an der Erlauf

aber sehr auf Bierpflege bedachte Lokal. Täglich wechselnde Speisekarte. 40 Plätze im Lokal, 10 an der Bar, 60 im Extrazimmer. 35 Plätze im Garten.

Guinness Island ddd

Johny’s Burger

Johny’s Burger dddd

3380 Pöchlarn, Regensburger Straße 35, 02757/2336 www.johnys.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Do, So 16.30 bis 21.30 Uhr, Fr-Sa 16.00 bis 21.30 Uhr FASSBIER Sechs wechselnde Sorten, häufig dabei: Schneider Weisse, Kaltenhauser Bernstein, Budweiser, Schwechater Zwickl, Puntigamer Winterbier, Ottakringer Rotes Zwickl, Starobrno, Weihenstephaner, Reininghaus Pils, Ottakringer PUR FLASCHENBIER Edelweiss, Foster’s, Stiegl Goldbräu, Hirter, Corona, Beck’s, Ottakringer Unten Ohne, Weihenstephaner, Guinness, Clausthaler, Schlossgold LOKAL Das Johny’s hat sich in den vergangenen Jahren als Burger-Spezialist etabliert – seine Küche liefert Burger in allen Variationen (etwa auch einen Brezenburger) aus eigener Fleischerei, Flammkuchen, Bagels und Wraps. An einem Wall of Fame kann man diejenigen bewundern, die die größte Burger-Portion aufgegessen haben – viel mehr sind an der Herausforderung gescheitert. Dem Garten merkt man noch an, dass dies einmal ein Landgasthaus wie viele andere war – mit kleiner Gaststube, kleinem Biergarten und einer Fleischerei nebenan. 2001 wurde das Lokal sehr sensibel umgebaut: Die Bar ist modern, ein Treffpunkt der Jugend. Der Wirt macht beinahe jede Woche ein anderes Themen-Event. 80 Plätze, Bar: 20, Garten: 160. Q W PreSSbaum

Zeitlos

3021 Preßbaum, Hauptstraße 30, 02233/20285 www.zeitlos-pressbaum.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 7.30 bis 22.00 Uhr, So & Feiertage 9.00 bis 18.00 Uhr, Sa Ruhetag – für Reservierungen ab 30 Personen auch Samstag geöffnet. FASSBIER Stiegl, Starobrno, Gösser Gold, Gösser Naturradler Zitrone www.bier-guide.net

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 167

3251 Purgstall an der Erlauf, Ötscherlandstraße 14 07489/30080 www.guinness-island.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Do 7.00 bis 2.00 Uhr, Fr-Sa 7.00 bis 4.00 Uhr, So & Feiertage 14.00 bis 24.00 Uhr FASSBIER Puntigamer Panther, Guinness, Kilkenny, Gösser Naturradler FLASCHENBIER Edelweiss Weizen Hefetrüb, Heineken, Desperados, Corona, Wieselburger Stammbräu, Schlossgold LOKAL Ein klassisches Irish Pub: Mit seiner Lage im Einkaufszentrum ist es ein guter Treffpunkt für die Community, die sich hier auch trifft, um Sportereignisse auf dem Großbildschirm zu verfolgen. Insgesamt sehr stimmig dekoriert und die Bedienung ist auch nett. Die Speisekarte ist von österreichischen und italienischen Speisen dominiert, Irisches findet man leider nicht. Dafür gibt es sensationell lange Öffnungszeiten, wenn es jemanden um sieben Uhr nach einem Guinness oder Kilkenny gelüsten sollte (für die anderen gibt es Kaffee). 50 Plätze im Lokal, 20 an der Bar, im Garten 55 Plätze. Q

Szenario

Szenario ddd

3251 Purgstall an der Erlauf, Busatisstraße 1, 0664/1017637 www.steig4.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 17.00 bis open end, von Mai – September Di Ruhetag FASSBIER Wieselburger Gold, Gösser Zwickl Hell, Oktoberbräu, eine monatlich wechselnde Bierspezialität FLASCHENBIER Heineken, Desperados, König Ludwig Weißbier Hell, Wieselburger Stammbräu, Wieselburger Märzen, Gösser Naturradler, Gösser Naturgold, eine monatlich wechselnde Bierspezialität LOKAL Im Ortszentrum von Purgstall befindet sich diese Bar auf zwei Geschossen direkt an der Erlauf. Rasch hat sie sich unter dem neuen Namen und unter neuer Führung (der vom 2018 BIER Guide

24.03.18 12:00


168

Niederösterreich purkersdorf · rossatz-rührsdorf · sankt andrä-wördern

Clappos in Scheibbs bekannte Werner Hajek hat das Lokal im Herbst 2016 übernommen) zu einem beliebten Treffpunkt in der mit hoher Lokaldichte gesegneten Gemeinde entwickelt. Die Bar im Untergeschoß mit der Terrasse am Wasser firmiert als „Steig4 – La Terassa“ und ist vor allem im Sommer gut besucht. Oft Live-Musik und für den kleinen Hunger zwischendurch Pizzen und warme Speckbrote. 90 Sitzplätze im Lokal, 15 an der Bar. Bar La Terassa mit Flaschenbierspezialitäten im Untergeschoss mit Blick auf die Erlauf. Purkersdorf

Nikodemus dd

3002 Purkersdorf, Hauptplatz 10, 02231/65454 www.nikodemus.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Sa 17.00 bis 24.00 Uhr

Nikodemus

Großbild-TV). Zum vielsortigen Bierkosten gibt es große Portionen ordentlicher Brotzeit (Riesen-Bierlaugenbrezn). Auch für einen erfrischenden Biergenuss zwischendurch an der Schank sehr gut geeignet. Ca. 60 Sitzplätze im Lokal, Garten: ca. 60 Plätze. Rossatz-Rührsdorf

Winzerstüberl Essl d

3602 Rossatz-Rührsdorf, Nr. 17, 02714/6384 www.winzerstueberl.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Fr 11.30 Uhr bis 14.30 Uhr und 17.30 bis 23.00 Uhr, Sa 11.30 bis 23.00 Uhr, So & Feiertage 11.30 bis 22.00 Uhr, Mo-Di Ruhetage FASSBIER Zwettler Zwickl, Zwettler Original, Zwettler Dunkles, Hadmar, Schneider Weisse, saisonal: Zwettler Zwicklbock FLASCHENBIER Zwettler Dunkles, Clausthaler LOKAL In dieses Gasthaus gehen die Wachauer Winzer, wenn sie Abwechslung vom Wein brauchen. Das Lokal liegt direkt neben der Donau – und ist damit zentral gelegen in der Wachau für Radfahrer, Wanderer, und alle Naturliebhaber. Die helle Einrichtung verbreitet eine angenehme Atmosphäre. Der Chef des Hauses ist auch der Küchenchef. Die Chefin ist für den Service zuständig. Bei der Speisenauswahl wird besonderer Wert auf saisonale und regionale Produkte gelegt. Reservierung empfohlen. 90 Sitzplätze im Lokal, 10 an der Bar, 80 Sitzplätze im Garten. E Sankt Andrä-Wördern

FASSBIER Gösser Gold, Gösser Zwickl FLASCHENBIER Edelweiss, Schlossgold LOKAL Dass hier Kultur gepflegt wird, hat schon Wolfgang

Amadeus Mozart gewusst, der sich in diesem Haus von seinem Vater Leopold verabschiedet hat. Heute präsentiert sich das Lokal mit dem Charme einer Studentenkneipe – die vielen Sammlerstücke an den Wänden lassen einen stets staunend herumschauen. Immer wieder Veranstaltungen mit Musik. 150 Plätze in Gaststube, Hinterzimmer und Keller. 30 Plätze im Garten.

Shakespeare Pub dd

3002 Purkersdorf, Kaiser-Josef-Straße 31 02231/63486 www.facebook.com/shakespearepub.purkersdorf ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Do 16.00 bis 24.00 Uhr, Fr-Sa 16.00 bis 1.00 Uhr, Sonntag Ruhetag FASSBIER Budweiser, Murauer, Stiegl Goldbräu, Zwettler Saphir Premium Pils, Ottakringer Rotes Zwickl, Franziskaner Weizen Hell, Hirter Privatpils FLASCHENBIER Guinness, Gösser Naturradler Zitrone, Gösser Naturgold u.v.m. LOKAL Gut besuchtes Landhaus-Pub mit passender Patina. Stimmungsvolle Stichreproduktionen von Brautätigkeiten und beleuchtete Landschaftsmalereien an den Wänden sowie Werbeplakate für lokale Art-Events. Einige Polstersitzgarnituren wie zu Hause im gemütlichen Wohnzimmer (mit Bier Guide 2018

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 168

Brauhaus Marchart

Brauhaus Marchart dd

3423 Sankt Andrä-Wördern, Greifensteinerstraße 92 0676/9112512, 02242/33156 www.brauhaus-marchart.at, www.hagenthaler-bier.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 16.00 bis 23.00 Uhr, So Ruhetag, in der Wintersaison (Oktober bis März) zusätzlich Mo geschlossen. FASSBIER Hagenthaler Hell (Märzenzwickl), Hagenthaler Gold (Red Ale), Hagenthaler Dunkel (Stout) und ein weiteres Bier wechselnd je nach Jahreszeit (z.B. das Hagenthaler Rauchbier im Winter, das Hagenthaler Weizen im Sommer, diverse Bockbiere). FLASCHENBIER Innstadt Passauer Weisse, Gösser Naturgold, ein wechselndes Spezial-Flaschenbier, z. B. Liefmans Cuvée Brut Kriek www.bier-guide.net

24.03.18 12:00


169

Niederösterreich sankt georgen a. d. leys · sankt oswald · sankt pölten

LOKAL Im Sommer 2014 hat Familie Marchart ein ehema-

liges China-Restaurant komplett entkernt und zu einer klassischen Gasthausbrauerei umgebaut. Viel Holz, ein wenig Kupfer und ein familiäres Gefühl. Die bodenständige Brauhaus-Küche mit Schnitzeln und Gulasch sowie verschiedene Burger, überbackene Brote, auch vegetarische Angebote und frische Salate passen gut zu den hausgebrauten Bieren, Liefmans Fruchtbier (Kirsche) als perfekte Begleitung zu den hausgemachten schokoladigen Nachspeisen. Auf Wunsch persönliche Information und Beratung durch die Biersommeliers. 60 Sitzplätze im Lokal, 39 im Gastgarten. Sankt Georgen an der Leys

Gasthof Hueber

Gasthof Hueber dd

3282 Sankt Georgen an der Leys, Nr. 18, 07482/46206 www.gasthof-hueber.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-So ab 9.00 Uhr, Mo & Di Ruhetag FASSBIER Gösser Zwickl Dunkel, Kaiser Märzen, Gösser Naturgold FLASCHENBIER Erzbräu Bergquell, Erzbräu Schwarzer Graf, Gusswerk „Zum Wohl“ glutenfrei, Gusswerk Nicobar, Wieselburger Schwarzbier, Haselbräu Pils LOKAL Landgasthof, der sich in letzter Zeit vermehrt der Biervielfalt verschrieben hat. Das Herz des Betriebes ist die Wirtsstube mit besonderem Augenmerk auf regionsbezogene Küche, in der Juniorchef Stefan Hueber werkt. Ca. 100 Sitzplätze im Lokal und 100 im Gastgarten.

für Liebhaber gut zubereiteten Rindfleischs entwickelt. Hier wurde der Verein der Freunde des Yspertales gegründet, der das hiesige Kraftwerksprojekt verhindert hat. Gut so. Noch besser: Der Verein wurde zum Nukleus der Anti-Hainburg-Bewegung und des Kuratoriums Rettet den Wald. Top-Wirt der Niederösterreichischen Wirtshauskultur. Im Sommer jeden Donnerstag und Freitag Grillabend im Gastgarten mit einer Bierspezialität vom Holzfass. Ca. 80 Sitzplätze, 20 Plätze an der Schank und 60 im Garten. W Sankt Pölten

EGON ddd

3100 Sankt Pölten, Fuhrmannsgasse 15, 0676/9244152 www.facebook.com/Egon.tv ÖFFNUNGSZEITEN Mi 17.00 bis 1.00 Uhr, Do-Sa 17.00 bis 3.00 Uhr, So-Di Ruhetag FASSBIER Zipfer Urtyp (Tank), Starobrno, Gösser dunkles Zwickl FLASCHENBIER Wieselburger Stammbräu, Weihenstephaner Hefeweizen, Edelweiss Alkoholfrei, Kaiser Doppelmalz, Heineken, Desperados, Zipfer Limetten Radler, Gösser Naturgold LOKAL „Egon“ steht für „Ein Gasthaus ohne Namen’ – es ist die Wiederbelebung des 1750 bis 1986 bestehenden Gasthauses „Zum goldenen Strauß“. Seit einem Dutzend Jahren ist dieses Kulturbeisl eines der führenden Szenelokale in St. Pölten – und Mitglied der Bühnenwirtshäuser in Niederösterreich. Viele Live-Music-Acts, im Sommer auch im Innenhof. 60 Sitzplätze, 20 Plätze an der Stehbar sowie Stehtische im Kellergewölbe, bis 60 Sitzplätze im Garten.

Sankt Oswald

Gasthof zur Roten Säge d

3684 Sankt Oswald, Urthaleramt 21, 07415/7328 www.rotesaege.at ÖFFNUNGSZEITEN Do-Mo 9.00 bis 22.00 Uhr, Di-Mi Ruhetag FASSBIER Kaiser Märzen, Zwettler Original 1890, Gösser Zwickl FLASCHENBIER Weihenstephaner Hefeweißbier, Gösser Naturgold, Kaiser Doppelmalz, Wieselburger Schwarzbier, Schwechater Wiener Lager, Zwettler Saphir, Gösser Naturradler, Weihenstephaner Hefeweißbier Alkoholfrei LOKAL Abgelegenes, im Jahr 2005 behutsam renoviertes Wirtshaus an einem der schönsten Flecken des Yspertals, dort wo die Straße aus dem Tal nach links hinauf nach St. Oswald abzweigt. Kulinarisch hat es sich zu einem Treffpunkt www.bier-guide.net

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 169

Flieger-Bräu

Flieger-Bräu ddd

3100 Sankt Pölten, Ferstlergasse 9, 02742/26060 www.fliegerbraeu.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 11.00 bis 1.00 Uhr FASSBIER Flieger Bräu Zwickl (Zwettler), Zwettler Original, Zwettler Dunkles, Hadmar Bio Bier, Schneider Weisse LOKAL Seit zwei Jahrzehnten etablierter Biertreff zwei Blocks nördlich vom Regierungsviertel und gleich gegenüber der VPLandesparteizentrale. 60 Plätze im Lokal, 25 an der Bar, 25 auf der Terrasse. 2018 BIER Guide

24.03.18 12:00


170

Niederösterreich sankt pölten · sankt valentin

Schauspiel

Schau.Spiel dd

3100 Sankt Pölten, Rathausgasse 1, 02742/43742 www.schauspiel.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Mi 7.30 bis 24.00 Uhr, Do-Sa 7.30 bis 1.00 Uhr, So & Feiertage geschlossen FASSBIER Egger Premium, Egger Zwickl, Hofbräuhaus Traunstein Weißbier FLASCHENBIER Hofbräuhaus Traunstein Weißbier Alkoholfrei, Hofbräuhaus Traunstein Dunkel, Egger Grapefruit-Radler, Egger Zisch (alkoholfrei-isotonisch) LOKAL Otto Raimitz hat weltstädtisches Flair an dieses prominente Eck der Landeshauptstadt gebracht: Er hat die neuesten internationalen Trends studiert und mit WohnzimmerAtmo­sphäre kombiniert. Die Uhr des Rat­hauses findet sich über der langgestreckten Bar wieder, das Fliesenmuster des Rathausplatzes zieht sich im Inneren des Lokals weiter.

Vinzenz Pauli dd

3100 Sankt Pölten, Alte Reichsstraße 11, 0650/6202077 www.vinzenzpauli.at FASSBIER Starobrno, Wieselburger Gold, Schladminger Bio Zwickl, eine monatlich wechselnde Bierspezialität FLASCHENBIER Gösser Dunkel, Kaltenhausner Pale Ale, Brew Age Hopfenauflauf, Weihenstephaner, Weihenstephaner Alkoholfrei, Gösser Naturgold LOKAL Diese Gastwirtschaft hat eine bewegte Vergangenheit, war dann einige Zeit geschlossen und im Jahr 2017 sorgsam frisch herausgeputzt. Benannt ist das Vinzenz Pauli nach dem Wirten, der das Lokal zu dem gemacht hat, was es heute ist: eine Gastwirtschaft, in der Gemütlichkeit schon eine lange Tradition hat. Diese besondere Atmosphäre prägen nicht nur die geschichtsträchtigen und liebevoll sanierten Mauern, sondern auch das eingeschworene Team rund um Maurice Harant und Ernst Koch. 160 Plätze im Lokal, 120 im Garten plus Terrasse.

WirZhaus zum Gwercher dd

3100 Sankt Pölten, Schiffmannstraße 98 0272/23110 oder 0676/4251675 www.gwercher.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 10.00 bis 24.00 Uhr, So & Feiertage 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr FASSBIER Egger Premium, Egger Zwickl, Gwercher-Bräu (von Egger) Bier Guide 2018

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 170

FLASCHENBIER Erdinger Weißbier, Franziskaner Dunkel, Hirter Dunkles, Hirter Privat Pils, Erdinger Weißbier Alkoholfrei, Egger Zisch Alkoholfrei LOKAL Dieser im südlichen Stadtteil Stattersdorf gelegene Vierkanthof beherbergt seit 1999 den „inoffiziellen Bräugasthof“ von Egger Bier. Das Gwercher bezieht seinen Namen offensichtlich von Hans Gwercher, der im 17. Jahrhundert in Kufstein die spätere Privatbrauerei Egger gründete, die 1976 in Kufstein zugesperrt und 1978 von Fritz Egger in Radlberg (nördlich von St. Pölten) neu errichtet wurde. Sehr angenehme bierige Atmosphäre, mehrere kleine Stuben. Die Bar ist mit einer Sudhaus-Attrappe verziert. 200 Sitzplätze, Innenhof (beheizbar): ca. 100 Sitzplätze.

Sankt Valentin

Gasthof Pillgrab „Zur Linde“‚ d

4300 Sankt Valentin, Westbahnstraße 32, 0 74 35/523 19 www.zurlinde.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Fr 9.00 bis 14.00 Uhr und 17.00 bis 22.00 Uhr, Mo-So & Feiertage 9.00 bis 15.00 Uhr, Sa Ruhetag FASSBIER Zipfer Urtyp, Edelweiss Hofbräu Weizen, Saisonbiere wie: Oktober Bier (BrauUnion), Gösser Jubiläums Zwickl, Zipfer Stefanibock FLASCHENBIER Zipfer Urtyp, Zipfer Medium, Schlossgold LOKAL Ursprünglich ein altes Bräuhaus, heute ein Hotel-Restaurant. Im Jahre 1908 von der Familie Pillgrab erworben, ist der Gasthof „zur Linde“ heute bereits in dritter Generation ein traditioneller gutbürgerlicher Familienbetrieb, bei dem Bier auch in der Küche nicht fehlen darf. Im Herbst wird zur Gans und Wild auch das Kaltenhausener Spezialbier „Maroni Style“ serviert und im Frühjahr zu Fisch, Kalb und Geflügel das Reininghaus Jahrgangspils empfohlen. Seit über 50 Jahren auch Treffpunkt des rührigen Biervereins der Gambrianer. Auf Wunsch Klavierschmankerl vom Chef des Hauses. 120 Plätze (80 Nichtraucherplätze), Bar: 3, Garten: 70. E R – 23

Wirt am Teich

Wirt am Teich d

4300 Sankt Valentin, Am Teich 1, 07435/52421 www.wirtamteich.at ÖFFNUNGSZEITEN Di 17.00 bis 23.00 Uhr, Mi-Sa 11.00 bis 23.00 Uhr, So & Feiertage 9.00 bis 16.00 Uhr – im April bis September 9.00 bis 22.00 Uhr FASSBIER Kaiser Premium, Gösser Zwickl, Edelweiss Hofbräu, Zipfer Limettenradler www.bier-guide.net

24.03.18 12:00


171

Niederösterreich sankt veit an der gölsen · scheibbs · schönbach · schönberg am kamp

FLASCHENBIER Wieselburger Stammbräu, Zipfer Urtyp Medium, Gösser Naturgold, Schlossgold, Edelweiss Alkoholfrei, Kaltenhausen Hofbräu Maronibier LOKAL Dieses 2012 an den Teich übersiedelte Lokal hat seine Ursprünge wohl in einer mittelalterlichen Burgtaverne – urkundlich belegt ist es erstmals durch eine Zehentkarte aus dem Jahr 1751. Idyllische Aussicht auf den Teich – und vor allem: sehr gute Bierpflege. Sitzplätze: 90 im Lokal, 80 auf der Terrasse, 20 an der Bar.

und auch an „schwächeren“ Tagen wie dem Montag sehr gut gefüllt. Umsichtiges Service. 90 Plätze, im Garten 30.

Sankt Veit an der Gölsen

Bierfisch dd

3161 Sankt Veit an der Gölsen, Brillergraben 8 0680/2077380 www.bierfisch.at ÖFFNUNGSZEITEN Geöffnet vom 4.Mai bis 3. Juni / 27. Juni bis 29. Juli / 29.. Aug. bis 30. Sept. 2018: Mi-Fr 17.00 bis 23.00 Uhr, Sa 11.00 bis 23.00 Uhr, So 11.00 bis 21.00 Uhr und vom 3. Jän. bis 28.Jän. / 28.Feb. bis 25. März / 7. Nov. bis 2. Dez. 2018: Mi-Sa 17.00 bis 23.00 Uhr, So 11.00 bis 18.00 Uhr FASSBIER Petri Bräu Landbier, Dunkles, abwechselnd 2 Spezialbiersorten, z. B. Lüstling (Haferbier), Amber, Porter, Honigbier, Weizenbier, Roggenbier, Rauchbier, Bockbiere etc. LOKAL Familiär geführtes Lokal mit Gasthofbrauerei – mit beschränkten Öffnungszeiten. Es lohnt, sich vor einem Ausflug hierher zu informieren, ob offen ist – und wenn offen ist, dann lohnt der Lokalbesuch. Aus eigener Aufzucht gibt es Treberschweine sowie Forellen, Saiblinge, Karpfen, z.B. Forellenfilet in Bierteig, Biersuppe. Drinnen 50 Sitzplätze, auf der Terrasse mit Blick auf St. Veit sowie den Gölsenstau ca. 60. E

3270 Scheibbs, Schulstraße 13/3, 07482/43130 www.zumschwarzenelefanten.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Sa 10.00 bis 24.00 Uhr, So 10.00 bis 16.00 Uhr, Mo-Di geschlossen FASSBIER Wieselburger Spezial, Gösser Zwickl FLASCHENBIER Edelweiss Hefetrüb, Kaiser Doppelmalz LOKAL Namentlich wurde das damalige Einkehrgasthaus „Zum schwarzen Elephanten“ erstmalig im Jahre 1541 erwähnt. Ab 1974 stand es leer und war ohne Pächter bis ins Jahr 2002. Erst dann renovierte man das komplette Gebäude, welches mittlerweile unter Denkmalschutz steht, und holte es somit wieder zurück in die Öffentlichkeit. 70 Sitzplätze, Salettl im Garten: 40 Plätze.

Scheibbs

Schönbach

Zum schwarzen Elefanten

zum Schwarzen Elefanten d

Schönbacher Biergwölb

Clappo‘s

Clappo’s ddd

3270 Scheibbs, Gamingerstraße 23, 07482/43848 www.facebook.com/pages/Clappos-Pub-Bar/185998598105813 ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 16.30 Uhr bis Open End FASSBIER Schwechater Zwickl, Stiegl Goldbräu, Murauer FLASCHENBIER Stiegl Weisse, Franziskaner, Corona, Schlossgold LOKAL Ein Biergewölbe mit enorm langer, mehrfach verwinkelter Bar. Offenbar der Treffpunkt für den gesamten Bezirk, www.bier-guide.net

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 171

3633 Schönbach, 1a, 0664/6563712 www.schoenbacherpils.at ÖFFNUNGSZEITEN Fr-Sa ab 20.00 Uhr, So ab 16.00 Uhr: im März, Mai, September und November 2018 FASSBIER Schönbacher Pils FLASCHENBIER Schönbacher Pils, saisonal auch Schönbacher Bockbier LOKAL Das Lokal befindet sich in einem über 300 Jahre alten Kellergewölbe des Pfarrhofes (ein ehemaliges Kloster) in Schönbach. Seit Juni 2006 betreibt die Familie Pichler hier eine kleine Brauerei mit Gastronomiebetrieb. Die Öffnungszeiten sind an die eines „Heurigen“ angelehnt, die Räumlichkeiten werden aber auch für diverse Feiern vermietet, außerdem gibt es Jazzseminare und Gospelseminare (näheres unter www.fredwork.at). 45 Sitzplätze im Lokal, 5 Plätze an der Bar. Schönberg am Kamp

Papperl à Pub dd

3562 Schönberg am Kamp, Hauptstraße 18, 02733/61352 www.papperl-a-pub.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr ab 16.00, Sa-So & Feiertage ab 10.00 Uhr, Mi Ruhetag 2018 BIER Guide

24.03.18 12:00


172

Niederösterreich schönbühel an der donau · schranawand · schrems

FASSBIER Zwettler Pils, Zwettler Zwickl, Weitra „das Helle“,

Schneider Weisse FLASCHENBIER Corona, Heineken, Guinness, Hacker Pschorr „Münchner Gold“, Zwettler Dunkles, Clausthaler, Erdinger Weizen Alkoholfrei LOKAL Nicole Diewald hat diese moderne Bierbar in einem Bürgerhaus von 1896 eingerichtet – die erneuerte Architektur stammt von Christian Vollkrann, die Innenausstattung von Christian Lintschinger. Ausgezeichnet mit der Goldenen Kelle 2013. Weil die Familie Diewald vom Radfahren begeistert ist und das Kamptal eine beliebte Radtour darstellt, ist das Papperl à Pub rasch zu einem Radfahrertreff geworden. Wer Billard spielen will, ist ebenso willkommen. Events wie Oktoberfest und St. Patrick’s Day. R – 10

Gerichte serviert, wobei der Schwerpunkt auf Fischen liegt. 90 Sitzplätze im Lokal, fünf Plätze an der Bar, 80 Sitzplätze im Garten. Schranawand

Zur Mina Tant dd

2442 Schranawand, Obere Ortsstraße 2, 02254/73478 www.minatant.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Fr 10.30 bis 24.00 Uhr, Sa-So 9.00 bis 24.00 Uhr, Di-Mi geschlossen FASSBIER Kaiser Premium, Starobrno, 1516 Helles FLASCHENBIER Wieselburger Gold, Wieselburger Stammbräu, Edelweiss Hell, Schlossgold LOKAL Karin Huber führt hier ein Lokal im gehobenen Landhausstil – offener Kamin, weithin bekannte Küche. 60 Plätze im Lokal, 80 im Extrazimmer, 40 im Garten. Schrems

Gasthof Schönauer d

Papperl à Pub

Schönbühel an der Donau

Gasthof Stumpfer dddd

3392 Schönbühel an der Donau, Schönbühel an der Donau 7 02752/8510 www.stumpfer.com ÖFFNUNGSZEITEN 8.00 bis 22.00 Uhr: April bis Oktober: Mi Ruhetag, Dezember bis März: Di-Mi Ruhetag FASSBIER Harry’s Bier (böhmisches Lager von der Brauerei Haselböck), Schremser Premium, Zwettler Zwickl, jeweils ein saisonales Bier FLASCHENBIER Red Ale und Chocolate Porter vom Geroldinger Brauhaus, Haselbräu Schwester IPA und Bruder Stout, Schoko-Bock, Schremser Vienna IP, Edelweiss, Zwettler Dunkles, Zwettler Momentum, Black Magic Porter, Wild Affairs, Gusserk Horny Betty, Weisses Nicobar IPA, Gusswerk Zum Wohl (glutenfrei), Gusswerk Schwarze Kuh, Kiesbyes Waldbier, Wildshuter Urbock, Gratzer Hermann, Hofstettner Hochland Bio-Honigbier, Gregorius, Benno etc. LOKAL Harald Stumpfer ist ein Biersommlier, der etwa fünf Kilometer donauabwärts von Melk den seit 1929 in Familienbesitz befindlichen Gasthof und einen Campingplatz betreibt. Sein auch von der Niederösterreichischen Wirtshauskultur als Top-Wirt ausgezeichneter Betrieb befindet sich nur 100 Meter vom historischen Jakobsweg entfernt – und bietet vom Gastgarten traumhafte Blicke zur Donau. In den rustikal-gemütlichen Stuben, im hellen Wintergarten und auf der Terrasse werden von der klassischen niederösterreichischen Wirtshausküche inspirierte, regional-kreativ-moderne Bier Guide 2018

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 172

3943 Schrems, Schulgasse 12, 02853/77291 www.gasthofschoenauer.at ÖFFNUNGSZEITEN 7.00 bis 23.00 Uhr, Ruhetag: Do ganztägig, So und Feiertag ab 14.00 Uhr geschlossen FASSBIER Schremser Roggenbier, Schremser Premium, Schremser Pils FLASCHENBIER Schremser Märzen, Doppelmalz, Schremser Premium, Franziskaner Hefeweizen LOKAL Ein Familienlokal mit hervorragender, bodenständiger Küche. Die Wirtsleute sind geprüfte Küchenmeister, bereiten zum Beispiel den Karpfen mit Bockbier zu – und geben ihr Können sehr gern an ihre Gäste weiter. Für Ausflüge sind die sehr schönen Zimmer zu empfehlen. Bierzapfen ist hier wie Liebeskunst. 130 Sitzplätze im Lokal. R – 20

Zum Waldviertler Sepp

Zum Waldviertler Sepp dd

3943 Schrems, Schulgasse 5, 02853/77254 www.waldviertlersepp.at ÖFFNUNGSZEITEN Täglich 8.00 bis 24.00 Uhr, Mi 8.00 bis 14.00 Uhr, Mo Ruhetag FASSBIER Schremser Spezial Gold FLASCHENBIER Schremser Märzen, Edelweiss Hefetrüb, Clausthaler www.bier-guide.net

24.03.18 12:00


173

Niederösterreich schwechat

LOKAL Geburtshaus des Heimatdichters Josef Allram, ge-

nannt Waldviertler Sepp. Sehr nette Wirtsleute und eine gute Küche zeichnen dieses Haus ebenso aus wie die bemühte Bierpflege. Der Garten besitzt gemauerte Lauben, die vor der sommerlichen Hitze genauso schützen wie vor dem herbstlichen Regen. Ca. 170 Sitzplätze im Lokal, Garten: ca. 170 Sitzplätze. Schwechat

LOKAL Dubliner Stimmung vor dem Flug tanken – in einem

kleinen fensterlosen Lokal, das den internationalen Erwartungen an „irische“ Stimmung entspricht. Beliebtes Mittagsbuffet. Ca. 50 Sitz- und 20 Stehplätze.

Felmayer’s Gastwirtschaft dd

2320 Schwechat, Neukettenhoferstraße 2-8/1, 01/8904352 www.felmayer.at ÖFFNUNGSZEITEN Täglich 9.00 bis 24.00 Uhr, Küche bis 23.00 Uhr FASSBIER Schwechater Hopfenperle, Kaltenhauser Bernstein, Gösser Zwickl FLASCHENBIER Wieselburger Stammbräu, Weihenstephaner Weizenbier, Schwechater Zwickl, Wiener Lager, Gösser Naturradler, Zipfer Limettenradler, Gösser Naturgold, Edelweiss Alkoholfrei LOKAL Im Namen des Textilindustriellen Franz Felmayer (1829-1898) geführtes Gasthaus in einem historischen Backsteingebäude. Großer Garten mit bunten Möbeln, der an einen Park und einen Kinderspielplatz grenzt. Herzeigebetrieb der nahen Schwechater Brauerei, auch wenn der Stolz des Hauses sichtlich auf dem Weinkeller liegt.

Brauhaus Schwechat

Brauhaus Schwechat ddd

2320 Schwechat, Mautner Markhof-Straße 13, 01/7068606 www.brauhaus-schwechat.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 11.00 bis 23.00 Uhr, So & Feiertage 11.00 bis 16.00 Uhr FASSBIER Schwechater Wiener Lager, Schwechater Hopfenperle, Schwechater Zwickl, Schwechater „Schnitt“ (Schwechater Hopfenperle und Kaiser Doppelmalz), Gösser Naturradler, saisonale Fassbierspezialitäten FLASCHENBIER Reininghaus Jahrgangspils, Gösser Brauschätze, Zipfer Pale Ale, Kaltenhauser Pale Ale, Kaltenhauser Kellerbier, Kaltenhauser Original, Edelweiss Hefetrüb und Alkoholfrei, Gösser Naturgold, Gösser Kracherl LOKAL Biergartenstimmung und Brauhausatmosphäre in unmittelbarer Nachbarschaft der Schwechater Brauerei, an deren Tradition auch ein alter Bierwagen vor der Tür und eine Skulptur der Braureibüffel erinnert: Sehr schön gestaltetes modernes Bierlokalkonzept, schöner Rahmen für Treffen von Bierfreunden der Kampagne für Gutes Bier. Zur Erstpräsentation des Wiener Lagers kamen Gäste sogar aus Japan und England. Die Küche bietet bodenständige, bierige Brauhausküche. 270 Sitzplätze, 400 im Garten.

Dubliner Pub dd

1300 Schwechat, Terminal 2, 01/7007-62355, 01/7007-65567 ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 11.00 bis 22.00 Uhr FASSBIER Guinness, Kilkenny, Edelweiss, Gösser, Gösser Zwickl, Reininghaus Jahrgangspils FLASCHENBIER Heineken, Wieselburger Stammbräu, Edelweiss Hefetrüb, Schlossgold www.bier-guide.net

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 173

Felmayer’s Gastwirtschaft

Tyroler Stub’n „Zum Michl“

2320 Schwechat, Kellerbergstraße 7, 01/7073841 www.tyrolerstubn.com ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Sa 11.00 bis 22.00 Uhr (Küche 11.00 bis 21.00 Uhr), So 11.00 bis 16.00 Uhr (Küche 11.00 bis 15.00 Uhr), Mo-Di Ruhetag FASSBIER Stiegl Goldbräu FLASCHENBIER Stiegl Paracelsus Zwickl, Grieskirchner Dunkel, Stiegl Radler Zitrone und Grapefruit, Stiegl Freibier LOKAL Traditionelles Lokal mit neu adaptierten Gasträumen auf zwei Ebenen, Erdgeschoß im gediegenen Stil mit offenem Kamin, großer Gewölbekeller. Gastgarten mit eigenem Fahrradparkplatz, großer Kinderspielplatz in unmittelbarer Nähe. Serviert werden traditionelle Wiener Speisen, regionale und saisonale Spezialitäten sowie hausgemachte Mehlspeisen. 50 Sitzplätze im Stüberl, 70 im Kellergewölbe (Raucher), 140 Sitzplätze im Garten, 15 Plätze an der Bar. 2018 BIER Guide

24.03.18 12:00


174

Niederösterreich schweiggers · senftenberg · sollenau · stadt haag · stockerau

Schweiggers

Sollenau

Dorfwirtshaus Sallingstadt

Bier17 dd

3931 Schweiggers, Sallingstadt 46, 02829/8347 www.sallingstadt.net/wirtshaus ÖFFNUNGSZEITEN Mo, Mi-Sa 16.00 bis 23.00 Uhr, So 9.00 bis 23,00 Uhr, Di Ruhetag FASSBIER Zwettler Zwickl, Zwettler Pils Classic, Zwettler Radler FLASCHENBIER Zwettler Luftikus, Zwettler Export, Schneider Weisse LOKAL Schwerpunkt in der Küche sind Waldviertler ErdäpfelGerichte sowie anlassbezogene Veranstaltungen, wie z.B. Erntedank Wildessen. In der Gaststube 45 Sitzplätze, 30 im Erpfikölla, 45 im Dorfstüberl, bis 150 im großen Saal und 30 Sitzplätze im Gastgarten. R – 79 Betten im angeschlossenen Jugendgästehaus.

2601 Sollenau – Maria Theresiensiedlung, Ecke Engerthstraße und B17, 02628/65778 www.bier17.com ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 7.30 bis 23.00 Uhr, So 7.30 bis 16.30 Uhr FASSBIER Puntigamer, Gösser, Schladminger Bio Zwickl Naturtrüb, Starobrno, ein saisonales Bier FLASCHENBIER Gösser Stiftsbräu Dunkel, Gösser Naturradler, Wieselburger Stammbräu, Kaiser Doppelmalz, Edelweiss Hefetrüb, Corona, Heineken, Kilkenny, Edelweiss Hefetrüb Alkoholfrei, Schlossgold, Gösser Naturgold LOKAL Mit viel hellem Holz und alter Bierwerbung stimmig eingerichtetes Lokal. „Schnörkellose, ehrliche Hausmannskost zu vernünftigen Preisen“, lautet das Credo. Freundliches Service in gebrandeter Kleidung, dazu eine große Bier-Auswahl von der BrauUnion. 90 Sitzplätze im Lokal, 10 Plätze an der Bar, 100 auf der Terrasse. Stadt Haag

Gasthof Mitter d

Dorfwirtshaus Sallingstadt

Senftenberg

Schlapf’n Wirt ddd

3541 Senftenberg, Unterer Markt 44, 02719/2449 oder 0664/4205350 www.schlapfnwirt.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Sa 18.00 bis 1.00 Uhr, So 10.00 bis 12.30 Uhr (Frühschoppen) FASSBIER Murauer Märzen, Hadmar Bio Bier, bei Festen gibt’s das Haselbräu und im Herbst Hacker Pschorr FLASCHENBIER Stiegl Paracelsus Zwickl, Stiegl Weisse, Gösser Stiftsbräu, Clausthaler LOKAL In einer Zeit, da viele kleine Dorfwirtshäuser zusperren, ist der Schlapf’n Wirt ein außergewöhnliches Beispiel für Kontinuität der alten Wirtshaustradition. Gegründet wurde das Haus im Jahr 1578 als „Pachhaus“ (Bäckerei), seit 1887 war es das Gasthaus Weinkopf. 1981 wurde es von der Familie Braun übernommen und sehr behutsam renoviert. Hier ist immer wieder etwas los, es gibt Sautanz, Schmankerl-Donnerstag, einen Musikantenstammtisch und immer wieder kleine Feiern der Stammgäste. 45 Sitzplätze im Lokal, davon 15 Sitzplätze im Extrazimmer und 10 Plätze an der Bar. Bier Guide 2018

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 174

3350 Stadt Haag, Linzerstraße 11, 07434/42426 www.mitter-haag.at ÖFFNUNGSZEITEN 11.00 bis 14.00 Uhr und 18.00 bis 21.30 Uhr, Fr ab 17.00 Uhr geöffnet, Donnerstag Ruhetag FASSBIER Stiegl Goldbräu, Stiegl Paracelsus Zwickl FLASCHENBIER Die Weisse, König Ludwig Dunkel LOKAL Großer Gasthof mit feinem Restaurant und einem sehr privat wirkenden Garten, in dem ein eigener Bier- und Weinausschank-Pavillon für rasches Service sorgt. Das Service ist uns als sehr freundlich aufgefallen. Besitzer Albin Hawel bietet auch typisch mostviertlerische Gerichte wie Schwarzbrotsuppe mit Speck, Mostschaumsuppe, Blutwurstgröstel, Mostrostbraten mit Dörrzwetschken und gebackene Apfelknödel. Samstag gibt es ofenfrischen Schweinsbraten. 58 Plätze im Restaurant, 52 in der Gaststube und im Stüberl, ca. 100 im Garten. Stockerau

Veggie-Bräu d

2000 Stockerau, Schulgasse 8, 02266/72604 www.veggie-bräu.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Do 18.00 bis 24.00 Uhr, Fr-Sa 18.00 bis 2.00 Uhr, So Ruhetag FASSBIER Hadmar Bio Bier, Zwettler Original 1890, Stiegl Paracelsus, Stiegl Goldbräu, Stiegl Radler Naturtrüb FLASCHENBIER Hirter Bio Hanfbier, Schremser Doppelmalz, Stiegl Weisse, Stiegl Freibier, Murauer, diverse Bockbiere zu den „Bockzeiten“ LOKAL Das ehemalige „Studentenbräu“ ist ein vegetarisches Bio-Bierpub und bietet vegane und vegetarische Speisen und Getränke vom Bio-Bauernhof an. So stammen z. B. Rohprodukte wie Getreide, Öle, Sojabohnen, Linsen, Obst, Gemüse usw. vom eigenen Biobauernhof in Leitzersdorf. 50 Sitzplätze, 20 an der Theke, 50 im Garten. www.bier-guide.net

24.03.18 12:00


175

Niederösterreich

strasshof an der nordbahn · tattendorf · thernberg

Strasshof an der Nordbahn

Zündwerk – Fine Steaks, Burger & Beer

Zündwerk – Fine Steaks, Burger & Beer ddddd

2231 Strasshof an der Nordbahn, Hauptstraße 1a 02287/4095590 www.zuendwerk.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Fr 11.30 bis 23.00 Uhr, Sa 8.30 bis 23.00 Uhr, So 8.30 bis 17.00 Uhr FASSBIER Augustiner Edelstoff, Budweiser Original, Gold Fassl Rotes Zwickl, Zwettler Saphir, Zündwerk am 5. Hahn – die Zündwerk-Überraschung – immer wieder wechselnde, für das Zündwerk exklusiv kreierte Hausbiere aus österreichischen Brauereien, wie z.B. „Erster Streich“ – Imperial Stout vom Brauwerk, „A Nette Limette“ – Witbier, „Bienenstich“ – HonigDoppelBock, „Hoppy Weizen“ – klassisches Hefeweizen mit modern interpretierter Hopfenblume von Brew Age, „Stone & Iron“ – Steinbier etc. FLASCHENBIER Ca. 20 Craft Biere, darunter Rodauner Geselchter, Dunkle Materie, Aventinus Eisbock, Nussknacker, Hopfenspiel, East IPA, Alphatier, Blanche de Namur, Gusswerk Weizenguss, Der Belgier etc. LOKAL Unmittelbar neben dem Harley Davidson-Standort eröffneten Erich Windisch und sein Zündwerk-Team im Herbst 2015 ein Restaurant im Industrie-Stil des 50er-Jahre-Amerikas. Es wurde unmittelbar darauf zum Bierlokal des Jahres in Conrad Seidls Bierguide 2016 erkoren. Auffallend ist die große Liebe zum Detail – inlusive einer Lounge mit offenem Kaminfeuer. Ein großer Bierkühlschrank und eine der ausführlichst kommentierten Bierkarten des Landes ermöglichen eine perfekte Bierauswahl – auch zur sehr amerikanisch anmutenden, aber doch mit lokalen Zutaten versorgten Küche. Bierkarte und Ausbildung des Personals stammen von Sepp Wejwars Institut für Bierkultur. In jedem Monat gibt es einen saisonal abgestimmten Burger, zudem Steaks in allen erdenklichen Variationen. 165 Plätze im Lokal, 20 zusätzlich an der Bar, 10 in der KaminLounge, im Sommer gibt es ca. 100 weitere Gastgartenplätze. Tattendorf

Rahofer Bräu dd

2523 Tattendorf, Dumba Park 1 02253/80870 www.rahoferbraeu.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Fr 17.00 bis 23.00 Uhr, Sa 11.00 bis 23.00 Uhr, So 11.00 bis 20.00 Uhr, Mo-Di Ruhetag www.bier-guide.net

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 175

FASSBIER Rahofer Hausbier Hell, Rahofer Zwickl, Rahofer

Rotes Zwickl, Hainfelder Dunkles, Bockbier (saisonal), Budweiser, Schneider Weisse, Ottakringer Citrus Radler, ab 2018 können Gäste im Rahofer Bräu auch selbst ihr persönliches Bier brauen. FLASCHENBIER Null Komma Josef, Corona, Erdinger LOKAL Der ehemalige Parkheurige im Dumba Park wurde von Susanne und Christoph Rahofer 2012 mit viel Liebe zum Detail in einen modernen Braugasthof mit tollem Ambiente verwandelt und viel Innovation in das Wohlbefinden der Gäste investiert. Man ist dem Wein insofern treu geblieben, dass die Weinauswahl – rund 100 Sorten – die Bierauswahl noch übertrifft. Mehrere Bierbikes stehen zur Anmietung für bis zu 14 Personen bereit. Man hat die Möglichkeit, sich aus allen Fassbieren eines auszusuchen und dieses an Bord des Bierbike selbst zu zapfen. Termine für Fahrten in Tattendorf oder auch andernorts sind über die Homepage des Rahofer Bräu fixierbar. Ab 2018 bietet das Rahofer Bräu erstmalig Bier brauen für Gäste an. Anmeldungen erfolgen über die Homepage des Rahofer Bräu (www.rahoferbraeu.at). Für Gäste, die lieber nicht mehr nach Hause fahren, stehen seit 2017 die Schlaffässer direkt im Dumba Park zur Verfügung (www.schlaffass.at). Im Rahofer Bräu finden regelmäßig Veranstaltungen und Konzerte statt, und der Klettergarten mit verschiedenen Parcours und Kletterstationen und dem „Tandem Flying Fox’ als besonderes Highlight bietet Spaß für Jung und Alt (www. kletterpark-tattendorf.at). Thernberg

Zum Thaler d

2832 Thernberg, Markt 4, 02629/3611 www.landgasthausthaler.at ÖFFNUNGSZEITEN Fr-Di 11.00 bis 23.00 Uhr

Zum Thaler FASSBIER Wolfsbräu, Puntigamer FLASCHENBIER Edelweiss, Schlossgold LOKAL Stolz wird in der Gaststube dieses Wirtshauses der

Tisch gezeigt, an dem der später für sein Engagement in der Steiermark bekannte Erzherzog Johann im ersten Viertel des 19. Jahrhunderts immer wieder zu Gast war. In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich seit 2012 das Wolfsbräu, das hier auch ausgeschenkt wird. Insgesamt 120 Sitzplätze in drei Stuben. 2018 BIER Guide

24.03.18 12:00


176

Niederösterreich traisen · tulln

Traisen

Linko Bräu – Gasthof LINKO dd

3160 Traisen, Gartengasse 9, 02762/62802 www.linko.at ÖFFNUNGSZEITEN So-Mi 9.00 bis 14.00 und 17.00 bis 21.00 Uhr, Do 9.00 bis 14.00 Uhr, Fr & Sa Ruhetage FASSBIER Pilsner, Gerstl (halbdunkel). Zur Zeit zusätzlich verfügbar: Toms Dark (Schwarzbier), Traisner Weisse, Bock LOKAL Landgasthof in Traisen, der in den Jahren um 2000 ein wenig aufgestylt wurde und nun mit selbst gebrautem Bier ein Fixpunkt im Traisental geworden ist. Walter Heimerl von der Kampagne für Gutes Bier lobt die Bierqualität. Die Biere sind in folgenden Gebinden erhältlich: Flaschen 0,33l, Fässer: 10l, 20l, 30l, 50l. 90 Pätze, 12 an der Bar. Q E R – 9 Tulln

Adlerbräu d

3430 Tulln, Rathausplatz 7, 02272/62676 www.adlerbraeu.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 10.00 bis 23.00 Uhr, sonntags MärzMai.: 10.30 bis 15.00 Uhr, Juni-Sept.: 10.30 bis 15.00 Uhr und 17.30 bis 22.00 Uhr. Jän./Febr. an Sonn- und Feiertagen geschlossen

LOKAL Das Adlerbräu ist eine der am längsten bestehenden

Gasthausbrauereien mit sauberem, aber geschmacklich auch nicht sehr profiliertem Bier. Das Haus war vom 12. bis in das 18. Jahrhundert das vornehmste Bürgerhaus der Stadt Tulln. Einen Gasthof „Zum schwarzen Adler“ gab es hier bereits seit 1626. Moderne, aber gemütliche Brauhauseinrichtung, schöner Gastgarten mit regengeschützten Laubenplätzen. 80 Sitzplätze im Lokal, 18 an der halbrunden Bar, 80 im Garten. R – 23 Betten

s’Pfandl am Hauptplatz dd

3430 Tulln, Hauptplatz 25, 02272/66670 www.s-pfandl.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo, Do, Fr, So 11.00 bis 22.00 Uhr, Sa 9.00 bis 22.00 Uhr, Di-Mi Ruhetag FASSBIER Weitra Bräu, Stiegl Spezial, Zwettler Zwickl FLASCHENBIER Zwettler Dunkles, Stiegl Pils, Stiegl Weisse, Stiegl Hugo, Stiegl Sport Weisse, Stiegl Freibier, Stiegl Columbus Pale Ale, Zwettler Zitrus Radler naturtrüb LOKAL Das im 15. Jahrhundert erbaute Haus steht unter Denkmalschutz und strahlt doch eine gewisse Modernität aus. Geteilt ist es in drei Bereiche – mit dem gemütlichen Beisl im Erdgeschoß, wo man auf ein Bier kommt, Stammtischrunden hat, Karten spielt und schon mal abends zu tanzen beginnt und mit der Bar, die über einen separaten Seiteneingang zu erreichen ist. Als Kontrast dazu im Obergeschoß die renovierten mittelalterlichen Räumlichkeiten (Donaustüberl, Rosenstüberl und Nibelungenstüberl). s’Pfandl wurde zum NÖ Genusswirt 2014/2015 ausgezeichnet und ist Teilnehmer der BÖG Challenge 2015 (Beste Österreichische Gastlichkeit). 120 Sitzplätze im Lokal, 40 in der Bar, 90 Sitzplätze im Garten. E

Adlerbräu

Zum goldenen Schiff

Zum Goldenen Schiff d

FASSBIER Helles Adlerbräu naturtrüb, Ottakringer Goldfassl

Dunkel, Innstadt Hefeweizen, Murauer Steirergold

FLASCHENBIER Adlerbräu 2l (Siphonflasche, zum Mitnehmen),

Stiegl Goldbräu, Schneider Weizen Alkoholfrei, Null Komma Josef Bier Guide 2018

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 176

3430 Tulln, Wiener Straße 10, 02272/62671 www.zumgoldenenschiff.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 11.00 bis 14.00 Uhr und 18.00 bis 22.00 Uhr, So & Feiertag 11.00 bis 14.00 Uhr, Sa Ruhetag FASSBIER Ottakringer Rotes Zwickl, Stiegl Spezial, Eggenberg Hopfenkönig, Stiegl Weisse, Ottakringer Wiener Original FLASCHENBIER König Ludwig Dunkel, Stiegl Freibier, Stiegl Grapefruit Radler, alle Stiegl Hausbiere www.bier-guide.net

24.03.18 12:00


177

Niederösterreich unterretzbach · velm · vösendorf · waidhofen/thaya

LOKAL Seit 1862 im Familienbesitz, gemütliche alte Wirts-

stube – Wirtshauskulturbetrieb, Top-Wirt durchgehend seit 2004 und Bierwirt 2014. 80 Sitzplätze im Lokal, 40 Plätze im Garten. Q W Unterretzbach

Pollak’s Wirtshaus ddd

2074 Unterretzbach, Bahnstraße 1, 02942/20171 www.retzbacherhof.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi 17.00 bis 24.00 Uhr, Do-Sa 10.00 bis 24.00 Uhr, So 10.00 bis 17 Uhr, Mo & Di Ruhetag FASSBIER Zebedäus Bräu, Pollak’s Hausbräu (Weitra Bräu), Hadmar Bio Bier, saisonal Zwettler Zwicklbock, Zwettler Zwickl Naturtrüb FLASCHENBIER Zebedäus classic, Zwettler Sanjana IPA, Zwettler Saphir Pils, Weihenstephaner Weizenbier, Gösser Naturgold LOKAL Sonja und Harald Pollak haben 2004 ein brachliegendes Gasthaus wieder in seine ursprüngliche Pracht versetzt und bieten im vom Retzbacherhof zu Pollak’s Wirtshaus mutierten Lokal auch Craft Biere an – vor allem für das Zebedäus-Bier aus Zellerndorf ist der Retzbacherhof ein prestigeträchtiger Ausschankort. Gekocht wird regionale Küche mit regionalen Produkten. Schöner Kastaniengarten, 100 Plätze im Lokal, 20 an der Bar, 90 im Garten. Q Velm

Velmer Bierpub dd

2325 Velm, Velmer Straße 48, 02234/79353 www.facebook.com/velmerbier ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Di 10.00 bis 24.00 Uhr, Mi-Sa 10.00 bis 2.00 Uhr, So 10.00 bis 23.00 Uhr FASSBIER Stiegl Pils, Budweiser FLASCHENBIER Stiegl Goldbräu, Hirter, Wieselburger, Heineken, Beck’s, Corona, Guinness (Dose), Beck’s Alkoholfrei, Stiegl Freibier, Gösser Naturradler, laufend neue Monatsflaschenbiere LOKAL Urige Velmer Bierkneipe mit heimeliger Atmosphäre, Ziegelwände aus dem 19. Jahrhundert. Die Speisen sind täglich frisch zubereitet und werden auch mit Bier abgeschmeckt. Beach-Party, Après-Ski, Oktoberfest mit Blaskapelle, Jahresfeier mit Spanferkel und Gratisbier und nicht zu vergessen St. Patrick’s Day. Im Lokal ca. 40 Sitz- und ebenso viele Stehplätze, im Garten 80, Extraraum: 25 Sitzplätze und 20 Stehplätze. Dieser Raum kann auch für Selbstausschank gemietet werden. Q Vösendorf

Fabrik Braugasthof d

2331 Vösendorf, Ortsstraße 8-10, 01/6982127 www.braugasthof-fabrik.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 8.00 bis 23.00 Uhr, So & Feiertage 8.00 bis 22.00 Uhr FASSBIER Hausbier Leicht, Wochinger Urtrunk, Goldfassl Helles, Ottakringer Zwickl, Ottakringer Rotes Zwickl, Ottakringer Dunkel, Gösser Zitronen Radler www.bier-guide.net

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 177

FLASCHENBIER Schneider Weisse, Stiegl Goldbräu, Weitra Bräu, Corona, Hirter Pils, Gösser Naturradler, Gösser Naturgold LOKAL Modern gestalteter Gasthof in einem prächtig renovierten Backsteinbau einer ehemaligen Schnapsfabrik – hier wird an die Tradition der ehemaligen Austria-Brauerei (17691938) angeknüpft. Saal für Festivitäten (bis zu 60 Personen), mediterraner Gastgarten mit eigener Bar. 250 Plätze im Lokal, 250 Plätze im Garten. E

Fabrik Braugasthof

Waidhofen an der Thaya

Foggy Mix ddd

3830 Waidhofen an der Thaya, Heidenreichsteinerstraße 28 07020/62007222 www.foggy-mix.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo, Mi-Do 10.00 bis 24.00 Uhr, Fr-Sa 10.00 bis 4.00 Uhr, So 10.00 bis 24.00 Uhr, Di Ruhetag FASSBIER Guinness, Foggy Mix Spezialbier, Foggy Mix House Zwickl, Zwettler Pils, Zwettler Zwickl, Heineken, Foster‘s, ein Weizenbier vom Fass FLASCHENBIER Kilkenny, American Bud, Corona, Salitos, Edelweiss Weizen Hell, Franziskaner Royal, Gösser Naturgold, Franziskaner Alkoholfrei, Schremser, Schremser Naturparkradler, Xandl Bräu Hausbier LOKAL Bernhard Zimmerl hat im Jahr 2012 dieses große Lokal in Waidhofen a.d. Thaya mit irischer Bar, amerikanischer Lounge und einem Billardraum eingerichtet. Das Lokal ist mit viel dunklem Holz, Lustern – und einem Motorrad hinter der Bar eingerichtet. Für ein Irish Pub hat es lange Öffnungszeiten und vor allem eine auffallend umfangreiche Karte. Apropos Karte: Es gibt nicht nur preiswerte Snacks, sondern auch gehobene Küche zu entsprechenden Preisen. Um die Auszeichnung als Bierlokal des Jahres 2017 auch gebührend zu feiern, hat Zimmerl mit seinem Team eine neue Karte gestaltet. Drehund Angelpunkt sind urwaldviertler Produkte: violette Erdäpfel, Wurst- und Fleischwaren vom örtlichen Fleischhauer und Hanfsamen. Besonders stolz ist das Team auf den Zander mit Fenchel, Paprika, violettem Erdäpfelpüree und Trüffel. Und die Bar hat auch einen lobenden Eintrag mit 85 von 100 Punkten im Falstaff Bar & Spirits Guide errungen. Q 2018 BIER Guide

24.03.18 12:00


178

Niederösterreich waidhOfen/thaYa · waidhOfen/Ybbs

lOrBaer d

3830 waidhofen an der thaya, wiener straße 5, 02842/52911 www.lorbaer.info öFFNuNGszeiteN mo-sa 18.00 bis 2.00 uhr, so ruhetag FassBier schremser Premium, trumer Pils, schremser bio roggen FlascheNBier erdinger urweisse, schremser doppelmalz, beck’s alkoholfrei lOKal haus aus dem 17. Jahrhundert, innen mit viel holz dekoriert – trotz hoher weinkompetenz dem bier treu. in der küche wird viel gemüse aus dem eigenen bio-garten verarbeitet, der käse kommt von den käsemachern in waidhofen. 40 sitzplätze, 10 an der bar, garten: 20 sitzplätze. Q W

FlascheNBier kaiser doppelmalz, waidhofner bier, heineken, corona, guinness, edelweiss hefeweizen alkoholfrei, gösser naturgold lOKal schöne, in gedeckten farben gehaltene bar mit langer theke, wo es jede woche einen appetitlich wechselnden menüplan gibt, der auf die kurze mittagspause des stressigen berufslebens ebenso rücksicht nimmt, wie auf die brieftasche. gute bierpflege. 60 Plätze im lokal, 12 an der bar, 30 im garten.

waidhOFeN aN der yBBs

BierheuriGer BärleiteN d

3340 waidhofen an der Ybbs, bärleiten 1, 0664/5880420 www.facebook.com/bierheurigerbaerleiten öFFNuNGszeiteN fr ab 16.00 uhr, sa-so ab 14.00 uhr, gegen voranmeldung auch außerhalb der Öffnungszeiten FassBier kaiser, saisonbiere (etwa Oktoberbräu) FlascheNBier edelweiss, gösser zwickl, wieselburger stammbräu, Puntigamer, hirter morchl, schneider weisse, gösser naturgold, biere aus der braumanufaktur kaltenhausen sowie wechselnde craftbier-spezialitäten lOKal überraschend gute bierpflege und ein engagierter junger wirt haben diesem urigen Partykeller, ein paar kilometer südlich von waidhofen, leben eingehaucht. gelegentlich finden hier auch kommentierte bierverkostungen statt. 40 Plätze im lokal, 20 im garten.

stadt-Pub löffler

stadt-puB löFFler dd

3830 waidhofen an der thaya, heidenreichsteinerstraße 3 02842/54050 www.stadt-pub.at öFFNuNGszeiteN so-do 9.00 bis 2.00 uhr, fr-sa 9.00 bis 4.00 uhr FassBier kaiser doppelmalz, zipfer märzen, zipfer radler FlascheNBier edelweiss weizenbier, gösser radler, zwettler Original 1890, zwettler export, corona, heineken, clausthaler lOKal das ludwig löfflers stadt-Pub ist seit zwei Jahrzehnten eine institution im nördlichen waldviertel: zum bier gibt es Pizza, burger und gebackenes aller art – das sommerliche spare-ribs-angebot ist inzwischen auf freitage und samstage im winter ausgedehnt worden, da gibt es die rippen in kombination mit zipfer märzen. dass hier junges, modernes Publikum zusammenfindet, hat auch damit zu tun, dass es einen gratis-wlan-zugang gibt. ca. 120 sitzplätze im lokal, 20 Plätze an der bar, 30 sitzplätze im garten.

tell ddd

3830 waidhofen an der thaya, böhmgasse 32, 02842/51544 www.tells.at öFFNuNGszeiteN mo-sa ab 16.00 uhr (warme küche von 17.00 bis 22.00 uhr), so ab 10.00 uhr (warme küche von 11.30 bis 14.00 uhr und 18.00 bis 22.00 uhr) FassBier gösser märzen „braufrisch vom frischetank“, trumer Pils, zwettler Pils, edelweiss hefeweizen Bier Guide 2018

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 178

Gasthaus heheNBerGer – yBBstal Bräu dd

3340 waidhofen an der Ybbs, wiener straße 28, 07442/52243 www.ybbstal-braeu.at öFFNuNGszeiteN di-so 8.00 bis 2.00 uhr, mo ruhetag

gasthaus hehenberger – Ybbstal bräu FassBier Ybbstaler edelsud, rosenauer dunkel, schwarzbier FlascheNBier waidhofner schlossbier (flaschenverkauf in 2l

bierkrügen) lOKal das gasthaus hehenberger ist seit 1883 in familienbesitz. an den betrieb ist neben der hauseigenen fleischerei seit 1997 auch eine brauerei angeschlossen. franz hehenberger braut dort mit viel engagement sein eigenes bier. für interessierte werden auch bierseminare abgehalten (10 bis 15 teilnehmer). hausgemachtes bierbrot, bierlaugenbrezen, gefüllter bierbraten. 100 sitzplätze im lokal, 6 an der bar. www.bier-guide.net

24.03.18 12:00

In

 Brauk

135x10


179

Niederösterreich waidhOfen an der Ybbs · weigelsdOrf

schlOsswirt dd

3340 waidhofen an der Ybbs, schlossgasse 1, 07442/536 57 www.schlosswirt-rothschild.at öFFNuNGszeiteN mo-fr ab 16.00 uhr, sa-so ab 10.00 uhr FassBier wieselburger spezial, reininghaus Pils, bruckners erzbräu bergquell FlascheNBier weihenstephaner weizen, edelweiss alkoholfreies weizenbier, imperial ale von bruckner, gösser naturgold, saisonale biere lOKal stilvolles wirtshaus in den historischen gemäuern des schlosses von waidhofen. feine, aber leistbare küche – und gelegentliche bierverkostungen. mit dem erzbräu versuche, auch craft bier zu etablieren. 60 Plätze, terrasse: 30.

waidhOFNer Bierplatzl ddd

3340 waidhofen an der Ybbs, hoher markt 12, 0676/3393339 öFFNuNGszeiteN mo-fr 9.00 bis 23.00 uhr, sa-so 9.00 bis 13.00 uhr FassBier kaiser märzen, gösser, budweiser, erzbräu bruckner bier, eine monatlich wechselnde bierspezialität FlascheNBier murauer märzen, kaiser märzen, wieselburger stammbräu und schwarzbier, stiegl goldbräu, Puntigamer, weihenstephan weizenbier hell, schneider weisse dunkel, edelweiss, edelweiss af, gösser naturradler, gösser naturgold

lOKal dieses 2007 eingerichtete und zehn Jahre später neu

übernommene bierlokal zeichnet sich durch seinen großen barbereich und die ausgesprochen kompetente bierberatung aus. 2011 war es niederösterreichisches bierlokal des Jahres. gäste aus allen altersschichten und berufen. Jährlich Oktoberfest, bockbieranstich. 30 sitzplätze im lokal, 35 Plätze an der bar, 20–25 sitzplätze im garten. weiGelsdOrF

maBel’s puB dd

2484 weigelsdorf, eisenstädter straße 6, 0650/2244438 www.facebook.com/masonsaut öFFNuNGszeiteN sommer: mo-do 18.00 bis 24.00 uhr, fr-sa 18.00 bis 2.00 uhr, winter: mo-do 18.30 bis 24.00 uhr, fr-sa 18.30 bis 2.00 uhr FassBier guinness, heineken FlascheNBier wieselburger stammbräu, gösser märzen, gösser radler, weihenstephaner, edelweiss, desperados, corona lOKal weigelsdorf wurde das erste mal urkundlich im Jahr 1180 unter dem namen wiglinsdorf erwähnt. seit Jänner 2012 erfreuen sich viele „wiglinger“ in der kleinen, aber gemütlichen stube der vielen alten fotos von früher. 35 sitzplätze im lokal und außerdem noch 30 sitzplätze auf der terrasse.

InsBIERiert genießen im … www.bier-guide.net Braukeller  Bierstube  Restaurant „Hopfenstube“  Schanigarten 2018 Bier Guide

 Braukeller  Bierstube  Restaurant  Schanigarten  Golf-, Lauf- u. Walking-Packages  Seminarzentrum  Golf-Packages  Laufund Walking-Packages  Seminarzentrum 135x105_2015.indd 2018_OK.indd 1 134-185_LIST_NOE 179

03.02.15 12:00 16:23 24.03.18


180

Niederösterreich weistrach · weitersfeld · weitra · wiener neudorf

Weistrach

Landgasthof Kirchmayr d

3351 Weistrach, Nr. 9, 07477/42380 www.kirchmayr.co.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 10.00 bis 24.00 Uhr, So geschlossen FASSBIER Schwechater Hopfenperle, Trumer Pils FLASCHENBIER Trumer Champagnerweizen, Franziskaner Hefeweizen, Schwechater Zwickl, Schlossgold, Eggenberger Libero LOKAL Zentral in Weistrach (und damit zentral im Mostviertel) gelegenes Lokal in einem seit 1186 bestehenden, nach und nach zur Taverne und später zum Gastbetrieb umgebauten Gebäude. Seit 1903 ist es in Familienbesitz. Bodenständige Mostviertler Küche, zeitgemäß adaptiert. 100 Sitzplätze, 20 an der Bar, Garten: ca. 100 Sitzplätze. Q E Weitersfeld

Auberg Pub

2084 Weitersfeld, Auberg 156, 02948/8632 www.aubergpub.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Sa ab 17.00 Uhr FASSBIER Hubertus Märzen, Ottakringer Rotes Zwickl FLASCHENBIER 15 verschiedene Flaschenbiere, z. B. Gösser Märzen, Wieselburger Gold, Zwettler Export, Hubertus Märzen, Murauer Märzen, Stiegl Radler, Gösser Naturradler, Clausthaler LOKAL Pub an der Grenze zwischen Wald- und Weinviertel. Spezialität des Hauses sind die hausgemachten SteinofenPizzen und im Sommer Spareribs vom Grill. Ca. 100 Plätze im Lokal und ca. 100 Plätze im Biergarten.

werden – für Gruppen wird um Terminvereinbarung gebeten. Aus der Küche kommen saisonale und regionale Spezialitäten sowie mit Bier verfeinerte Speisen, wie das Brauhaus Biermenü. Freundliche und aufmerksame Bedienung. Verschiedene gemütliche Räumlichkeiten bilden den idealen Rahmen für Familien-, Firmen- und Gruppenfeiern. Fürstenbergsaal: 70 Sitzplätze, Braukeller: 90 Sitzplätze, Bierstube: 32 Plätze, Hopfenstube: 45 Plätze. 15 Plätze an der Bar, Terrasse: 50 Plätze, Hopfenstüberl (neu): 36 Plätze. InsBIERierte Hotelpackages und Bierseminare. Q W E R – 33

Gasthof Hentsch ddd

3970 Weitra, Rathausplatz 8 02856/2296 oder 0699/10524745 www.gasthof-hentsch.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Mo 8.00 bis 24.00 Uhr, Di Ruhetag FASSBIER Libellenbräu, Weitra Bräu, saisonal Weitraer Vision FLASCHENBIER Stiegl, Stiegl Weisse, Null Komma Josef LOKAL Dieses Landgasthaus mit Blick über den Hauptplatz von Weitra wurde 2016 von Walter Waschka an die Familie Hentsch übergeben – aber glücklicherweise hat sich sonst nicht viel geändert. Man sieht weiterhin hinüber zum Storchennest auf dem Brauhaus und genießt in der ältesten Braustadt Österreichs, mitten am Hauptplatz von Weitra, das bernsteinfarbene Hausbier „Libellenbräu“ (Waschka heißt auf deutsch Libelle) – dazu passt hervorragend ein ofenfrischer Schweinsbraten. Ca. 140 Plätze im Lokal, 15 Plätze an der Bar, auf der Terrasse ca. 70 Plätze. Q W

Weitra

Brauhotel Weitra dddd

3970 Weitra, Rathausplatz 6, 02856/2936-0 www.brauhotel.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 7.00 bis 24.00 Uhr, So 7.00 bis 22.00 Uhr FASSBIER Hefetrübes Weitraer Brauhaus Weizenbier, naturtrübes Weitraer Brauhaus Bio-Bier, Schremser Premium, saisonale Spezialbiere (z. B. Schwarzer Bock) FLASCHENBIER Weitraer Brauhaus Bio-Bier (als Souvenir), Schremser Roggenbier, Schremser Hanfbier, Gösser Naturgold, Edelweiss Weizenbier Alkoholfrei LOKAL Ehemaliges Hofbräuhaus aus dem 16. Jahrhundert – bis in die Sechzigerjahre ein gewerblicher Braubetrieb. Später wurde das Haus zu einem Hotel umgebaut und mit einer der kleinsten Brauanlagen Österreichs ausgestattet – sie dient der Schremser Brauerei als Pilotbrauerei und bietet seit Jahren besondere Biervielfalt. Das hat die Auszeichnung „Brewpub des Jahres 2003“ gebracht. In der eigenen Gasthausbrauerei werden ganzjährig das naturtrübe Weitraer Brauhaus Bio-Bier, das Weitraer Brauhaus Weizenbier sowie saisonale Bierspezialitäten gebraut. Eine (Film)Führung durch die Gasthausbrauerei im Brauhotel – je nach inkludierter Verköstigung um 3,30 € bis 14,20 € (da ist dann auch ein Gulasch dabei) – kann relativ kurzfristig arrangiert Bier Guide 2018

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 180

Gasthof Hentsch – ehem. Waschka

www.bier-guide.net

24.03.18 12:00


181

Niederösterreich wiener neudorf · wiener neustadt

Wiener Neudorf

Wie Neu Bräu

2351 Wiener Neudorf, Parkstr. 25, 0677/61733835, 066 4/4757699 http://wieneubraeu.dobritzhofer.at ÖFFNUNGSZEITEN Vom 1. Freitag bis 3. Sonntag im Monat: MoDo 16.00 bis 24.00 Uhr, Fr-So & Feiertage 14.00 bis 24.00 Uhr

WieNeuBräu

FASSBIER Haus- und Hofbier, Black Duck, jeden Monat wird

eine Bierspezialität eingebraut – solange der Vorrat reicht! FLASCHENBIER Haus- und Hofbier, Black Duck, Stadl Pils, Hopfenstrudl „Session IPA“, White Rabbit Weizenbier, Festbock, Cherry Spirit – jeden Monat wird eine Bierspezialität eingebraut – solange der Vorrat reicht! LOKAL Ausschank der Wiener Neudorfer Hausbrauerei – mit ähnlichen Öffnungszeiten wie sie von den Heurigenbetrieben der Umgebung gewohnt sind. Im Stüberl gibt es neben den im Haus gebrauten Bieren auch eine Craft Bier Karte mit wechselndem Angebot von Suden anderer Micro-Brauer. Das Speiseangebot ist auf Toasts, belegte Brote sowie Würstel beschränkt. 23 Plätze im Stüberl, 15 im Gastgarten. Wiener Neustadt

Bierpub Krügerl ddd

2700 Wiener Neustadt, Schulgasse 2, 0664/283 8937 www.facebook.com/Bierpub-KRÜGERL-120044734148 ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 9.00 bis 24.00 Uhr, So & Feiertag 14.00 bis 22.00 Uhr FASSBIER Villacher Pils, Villacher Märzen, Piestinger Schneeberglandbier, Villacher Bock, Monatsbier (z.B. Kobersdorfer www.bier-guide.net

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 181

Biersud, Zipfer Kellerbier, Hop Devil von 1516 Brewing Company u.v.m.) FLASCHENBIER Villacher Dunkel, Erdinger Urweisse, Stiegl Goldbräu, Puntigamer, Guinness, Beck’s Alkoholfrei, Freistädter Bio Zwickl. Dazu wechselndes Angebot, etwa: Trumer Waldbier, Fior Kurnin von der Brauerei Kobersdorf, Gusswerk Horny Betty, Gusswerk Nicobar IPA, Gusswerk Hofbräu NO1, Gusswerk Dies Irae, Gusswerk Cerevinum, Aecht Schlankerle Rauchbier Märzen, Brewdog Punk IPA, Bosteels Kwak, Wimitzbräu Weizen, Benno, Bevog Tak Pale Ale, Bevog Kramah India Pale Ale, Bevog Ond Smoked Porter, Villacher Selection Red, Villacher Hugo, Schleppe Märzen, Astra Rotlicht, Riedenburger Emmerbier, Riedenburger Dolden Sud IPA, Neumarkter Lammsbräu Dinkelbier LOKAL Seit 2001 von Stefan Camus geführtes kleines Bierlokal unweit der Burg von Wiener Neustadt. Dekoriert ist die leider etwas verrauchte Bar mit viel Holz und Natursteinoptik. Hat den Charakter eines „Neighbourhood-Pubs“, in dem sich die Bierfreunde aus der Umgebung treffen – nicht nur, um gemeinsam zu trinken, sondern auch für Dart-Turniere und gemeinsame „bierige“ Ausflüge zu Brauereien. Die Bierauswahl ist leider in den letzten Jahren deutlich kleiner geworden. 20 Pätze an der Bar, 15 im Hinterzimmer.

Bierpub Krügerl

Mary’s Scottish Coffeepub ddd

2700 Wiener Neustadt, Bahngasse 7, 0650/3841011 https://de-de.facebook.com/MarysCoffeepub ÖFFNUNGSZEITEN Di-Do 16.00 bis 24.00 Uhr, Fr 16.00 bis 1.00 Uhr, Sa 16.00 bis 1.00 Uhr, So 10.00 bis 17.00 Uhr, Mo Ruhetag FASSBIER Guinness, Kilkenny, Starobrno, Schwechater Zwickl, Wieselburger FLASCHENBIER Wieselburger Stammbräu, Kaltenhauser Pale Ale, Wieselburger Schwarzbier, Zipfer Pale Ale, Schleppe No. 1, Schleppe No. 3, BrauSchneider Weißbier, BrauSchneider Pilsner, BrauSchneider Helles, Wiener Neustädter Bier (Kobersdorfer Schlossbräu), Gösser Stifts-Zwickl Dunkel, Puntigamer, Zipfer Weizenbier, Heineken, Edelweiss, Edelweiss Alkoholfrei, Zipfer Hell Alkoholfrei, Zipfer Hops LOKAL Mary und Andy sind mit ihrem schottischen Pub im Frühjahr 2016 aus der Lange Gasse an diese neue Adresse gezogen – auch hier ist ein gemütliches Lokal entstanden: Es gibt neben Kaffee und Tee immer noch gut gezapftes 2018 BIER Guide

24.03.18 12:00


182

Niederösterreich wiener neustadt · wieselburg

Guinness (und mehrere Ales aus der Flasche). Und dazu sogar gelegentlich die schottische Nationalspeise Haggis (mit Innereien gefüllter Schafsmagen) und mit Bier verfeinerte Speisen, wie das mit Bier marinierte Roastbeef, Fish & Chips in Bierteig, Marsriegel in Bierteig und Puten, Schweine- oder Hühnerstreifen in Bierteig mit Kartoffelchips. Jeden Sonntag gibt es Brunch inklusive einer mit Guinness verfeinerten Hühnerlauchsuppe – Küchenchef Andy ist sehr kreativ und versucht immer wieder neue Kreationen mit den verschiedensten Biersorten. Auch der Bier-Whisky „Claravallis“ vom ansässigen Whisky-Club (Zwettler Brand Nr. 1) wird hier neben vier Dutzend anderen Whiskies ausgeschenkt. Dazu auch eine kleine, feine Auswahl an Zigarren. Jeden Freitag Livekonzerte mit Musikern aus Österreich, aber auch aus den Nachbarländern, an Sonntagen Brunch. 100 Plätze im Lokal.

monaten Themenabende, vom Heurigen bis zur Burger-Night, veranstaltet. 40 Sitzplätze im Lokal, 84 im Schanigarten direkt am Hauptplatz.

Stargl-Wirt

Stargl-Wirt d

Siegl’s Pub

Siegl’s Pub ddd

2700 Wiener Neustadt, Hauptplatz 11, 02622/22132 www.sieglspub.co.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Do 15.00 bis 24.00 Uhr, Fr 15.00 bis 2.00 Uhr, Sa 9.00 bis 2.00 Uhr (von 9.00 bis 12.00 Frühstück), So Ruhetag FASSBIER Hausbier (Paulaner Rotes Märzen), Stiegl Goldbräu, Hubertus Keltenbier, Stiegl Paracelsus Zwickl, Guinness, Paulaner München Dunkel und ein monatlich wechselndes, zusätzliches „(Fass)bier des Monats“, vorwiegend aus Österreich, jedoch auch Spezialitäten aus Deutschland (Augustiner, HB Traunstein etc.) und Tschechien (Budweiser etc.) FLASCHENBIER 23 verschiedene Flaschenbiere, z.B. Velkopopovický Kozel Hell, Astra Urtyp, Astra Rotlicht, Wieselburger Stammbräu, Murauer Märzen, Mohren Pfiff, Paulaner Hell und Dunkel, Budweiser, Stiegl Weisse, Augustiner Edelstoff, Augustiner Weißbier Hell, Hacker Pschorr ... Stiegl Hausbiere und Wildshuter Biere je nach Saison erhältlich. LOKAL Altes, nett hergerichtetes Kellerlokal, das in früheren Jahrhunderten zum Haus des „Magister Civium“, also des Bürgermeisters, gehört hat – ab 1834 gehörte es der Familie des Schokolademachers Siegl, daher auch der Name. Einbis zweimal im Jahr gibt es eine geführte Bierverkostung und jeden ersten Dienstag im Monat ein PUB Quiz. Von Zeit zu Zeit werden hier Musikabende und vor allem in den SommerBier Guide 2018

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 182

2700 Wiener Neustadt, Grazer Straße 54, 02622/22326 www.stargl-wirt.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 8.00 bis 20.00 Uhr, Sa-So & Feiertage 11.00 bis 13.30 Uhr, April-August: kein Ruhetag, Sept.-März: So Ruhetag FASSBIER Kaiser Premium, Kaiser Doppelmalz, Kaiser Schnitt, Puntigamer, Zipfer Urtyp, Monatsbiere (Schwechater Zwickl, Gösser, Oktoberbier, Bockbier) FLASCHENBIER Wieselburger Stammbräu, Edelweiss Hefetrüb, Schlossgold, Gösser Naturgold LOKAL Ein Familienlokal mit Tradition seit 1938 – Mitglied der NÖ Wirtshauskultur. In diesem unverfälscht altmodischen und mit Neonlicht beleuchteten Beisl sind Fußball- und Sparvereine an ihren Stammtischen zu finden. Gute Hausmannskost (wie zum Beispiel das Brauhaus-Schnitzel) lädt zum Schmausen ein. 120 Sitzplätze im Lokal, 10 bis 15 Plätze an der Bar. Garten: 100 Sitzplätze. Q

Zum Einhorn dd

2700 Wiener Neustadt, Singerstraße 15, 02622/25567 www.einhorn.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 17.00 bis 1.00 Uhr, So Ruhetag, an Feiertagen geöffnet FASSBIER Wieselburger Spezial, Schwechater Zwickl, Schladminger Bio-Zwickl, Zipfer Urtyp, Starobrno, Gösser Radler FLASCHENBIER Murauer Märzen, Hirter Privat Pils, Zwettler Dunkel, Budweiser Budvar, Stiegl, Guinness Stout, Heineken, Edelweiss Hefetrüb, Edelweiss Hofbräu, Erdinger Hefeweizen LOKAL Beisl und Restaurant mit altem Kellergewölbe und Innenhofgarten an der Stadtmauer. Wieselburg

Brauhaus / Z’wiesl ddd

3250 Wieselburg, Hauptplatz 2, 07416/52700 www.brauhauswieselburg.at ÖFFNUNGSZEITEN Brauhaus: Di-Sa 9.00 bis 22.00 Uhr, So 9.00 bis 15.00 Uhr, Mo Ruhetag, Z’wiesl: Di-Sa 16.00 bis 24.00 Uhr, So & Mo Ruhetag www.bier-guide.net

24.03.18 12:00


183

Niederösterreich Wieselburg · ybbsitz · zeillern · zwettl

FASSBIER Wieselburger Gold (aus dem Tank), Schwechater

Zwickl, Kaiser Märzen, Schladminger Edelweiss Bio, Gösser Naturgold, Kilkenny, Reinighaus Jahrgangspils, Starobrno FLASCHENBIER Wieselburger Stammbräu, Wieselburger Schwarzbier, Gösser Naturgold LOKAL Johannes Heindl hat den früheren Brauhof von Wieselburg im Herbst 2015 zu einem Schmuckstück der österreichischen Braugaststätten umgebaut – vorne ein gutbürgerliches Restaurant mit Kachelofen, dahinter eine moderne Tagesbar, an der das Bier sehr aufmerksam gezapft wird und ganz hinten, wo früher das Lokal „Sudhaus“ urige Stimmung verbreitet hat, ist jetzt mit der Abendbar Z’wiesl ein zeitgemäßer Relaunch gelungen. 120 Plätze in verschiedenen Stuben, 50 im Z’wiesl. Q R – 30

Brauhaus / Z’wiesl

Fritz ddd

3250 Wieselburg, Josef-Riedmüller-Straße 1, 0664/4434447 ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa ab 16.30 Uhr bis Open End, So & Feiertage ab 18.00 Uhr FASSBIER Wieselburger Gold, Ottakringer Zwickl, Budweiser Original, Schneider Weisse FLASCHENBIER Wieselburger Schwarzbier, Wieselburger Stammbräu, Guinness, Gösser Zwickl Alkoholfrei, Edelweiss Weißbier Alkoholfrei LOKAL Das im Stil eines viktorianischen Pub gehaltene Lokal ist urbaner Treffpunkt für die Region Scheibbs-Melk-YbbsWieselburg. Die Atmosphäre ist angenehm – Chef de service Anna sorgt mit dezenter Hintergrundmusik für den guten, nicht zu lauten Ton. Und mit einer häufigen Pflege der Bierleitungen für perfekte Bierpflege. Ca. 60 Sitzplätze im Lokal, 40 Plätze auf der Terrasse. Ybbsitz

Kirchenwirt – Kiwi d

3341 Ybbsitz, Markt 29, 07443/88143 www.kiwi-ybbsitz.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Fr 17 bis 24.00 Uhr, Sa-So & Feiertage 10.00 bis 14.00 Uhr und ab 18.00 Uhr FASSBIER Gösser Märzen, Wieselburger LOKAL In einer Seitengasse abseits des Marktplatzes findet sich der Eingang in dieses offenbar alteingesessene, aber schön herausgeputzte Wirtshaus, in dem es lokale Spezialitäten und gepflegtes Bier gibt. Großer Loungebereich, der Freitag und Samstag ab 20 Uhr geöffnet ist. 60 Plätze, Garten: 60. R – 16 www.bier-guide.net

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 183

Landgasthof Steinmühl Hofbauer

Landgasthof Steinmühl Hofbauer dd

3341 Ybbsitz, Maisberg 42, 0 74 43/863 83 www.landgasthof-steinmuehl.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo, Do-Sa 10.00 bis 15.00 Uhr und 17.00 bis 23.00 Uhr, So & Feiertage 9.00 bis 23.00 Uhr (Öffnungszeit kann variieren), Di-Mi Ruhetage FASSBIER Kaiser, Wieselburger Spezial, Gösser Naturradler, Gösser Zwickl FLASCHENBIER Wieselburger Stammbräu, Wieselburger Schwarzbier, Hadmar BIO Bier, Schladminger Schnee Weisse, Corona, Heineken, Gösser Naturgold LOKAL Direkt am Ybbstalradweg von Ybbsitz nach Waidhofen befindet sich das seit 2016 von Philip Hofbauer geführte Restaurant Landgasthof Steinmühl, wo sich die Küche auf Steak Spezialitäten und die österreichische Hausmannskost spezialisiert hat. Im Restaurant, wo der traditionelle mit dem modernen Stil kombiniert wurde, findet man 50 Plätze im Saal, 30 Plätze im Restaurant, 20 Plätze im Stüberl, 16 Plätze im Gastzimmer und 40 Plätze im Gastgarten. Zeillern

Dorfschmiede

3311 Zeillern, Ludwigsdorf 71, 07472/64787 www.dorfschmiede.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Sa 10.00 bis 1.00 Uhr, So 10.00 bis 15.00 Uhr, Mo-Di Ruhetag FASSBIER Gösser Zwickl, Edelweiss Hefetrüb, Kaiser Premium, Gösser Naturradler FLASCHENBIER Gösser Naturgold, Edelweiss Alkoholfrei LOKAL Hat sich als Weinlokal einen Namen gemacht, ist aber wegen seiner Urigkeit auch bei Bierfreunden beliebt. Ca. 65 Sitzplätze, Garten: ca. 40 Sitzplätze, 15 an der Bar. R – 5 Zwettl

’s Beisl dd

3910 Zwettl, Landstraße 15, 02822/52410 www.sbeisl.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So ab 10.00 Uhr, kein Ruhetag FASSBIER Zwettler Pils, Zwettler Zwickl, zusätzlich zwei abwechselnde Fassbierspezialitäten, wie z.B. Trumer Pils, Hirter Pils, Pilsner Urquell, Schneider Weisse, Weitra Hell, Hadmar Bio Bier FLASCHENBIER Schneider Weisse, Zwettler Dunkles, Clausthaler, zur Saison passend 5 bis 6 nationale und internationale 2018 BIER Guide

24.03.18 12:00


184

Niederösterreich zwettl

Spezialitäten wie IPAs, Porters, Ales, Bockbiere sowie eine variierende kleine Auswahl an Craft Bieren LOKAL Der Biersommelier Reinhard Todt betreibt diese kleine Bar am Rande des Hauptplatzes – einer der wichtigsten Treffpunkte im ganzen Bezirk und stets bemüht, die Zwettler Bierkultur hochzuhalten. Im Herbst 2015 wurde auf einer zur Verfügung gestellten Brauanlage erstmals ein eigenes Bier, ein bernsteinfarbenes Zwicklfestbier, gebraut, auch 2016 wurde zweimal als „Kuckucksbrauer“ in zur Verfügung gestellten Brauanlagen ein eigenes „Kuckucksbräu“ gebraut. Das ist auch für 2018 wieder vorgesehen. Reinhard berät gerne bei der Auswahl der Spezialitäten. 32 Sitzplätze im Lokal, 30 Plätze an der Bar. Gastgarten mit ca. 35 Sitzplätzen. Q

Kuba – Die Bar dd

3910 Zwettl, Syrnauer Straße 1, 02822/20166 www.kuba-diebar.at ÖFFNUNGSZEITEN So-Do 16.00 bis 1.00 Uhr, Fr-Sa 16.00 bis 4.00 Uhr FASSBIER Zwettler Pils, Zwettler Citrus Radler, Zwettler Dunkles, Zwettler Zwickl, Schneider Weisse Weizenbier FLASCHENBIER Heineken, Corona, Desperados, Zwettler Luftikus alkoholfrei, Gösser Naurgold, Clausthaler LOKAL Große, in mehrere Bereiche gegliederte, moderne Cocktailbar, in unmittelbarer Nachbarschaft der Zwettler Brauerei, deren Chef Karl Schwarz hier gelegentlich zu Gast ist. Zum Oktoberfest (letzten beiden Septemberwochen) gibt es Paulaner Oktoberfestbräu vom Fass. Insgesamt 40 Sitzplätze und 60 Plätze an der Bar. Q

eingebracht. Die Schwarz Alm war tatsächlich einmal eine vom Brauereibesitzer Georg Schwarz eingerichtete Alm. Für den Almbetrieb wurde eine Hütte gebaut, die von den Naturfreunden genutzt wurde und später von der Familie Schwarz zu einem der schönsten Hotels des Waldviertels umgebaut wurde. Im Winter 2015/2016 wurde das gesamte Restaurant inklusive Hotel generalrenoviert. In der Küchenphilosophie wird das Thema Bier aufgegriffen und so werden die Gäste nicht nur zu, sondern auch mit Bier kulinarisch verwöhnt. Restaurant: 170 Sitzplätze, Zwickl-Bar mit 25 Plätzen, 80 auf der Panoramaterrasse. Q W E R – 38

Stadt-Pub Blemenschütz ddd

3910 Zwettl, Kremser Straße 1, 02822/51773 www.stadtpub.at ÖFFNUNGSZEITEN So-Mi 9.00 bis 24.00 Uhr, Fr-Sa 9.00 bis 2.00 Uhr, Do geschlossen FASSBIER Zwettler Pils, Zwettler Citrus Radler FLASCHENBIER Hadmar Bio Bier, Zwettler Export, Wieselburger Stammbräu, Guinness, Edelweiss, Schlossgold LOKAL Das Lokal sieht von außen wie viele andere alteingesessene Landgasthäuser aus, innen aber ist ein modernes, vielfach gegliedertes, sehr bierig wirkendes Lokal eingebaut. Lange Bar, freundliche Bedienung. 50 Sitzplätze, Bar: 20 Plätze, Extrastube (Café Classic): 30 Sitzplätze, Garten: ca. 70.

A B t S A Z n u

Wirrtshaus im Demutsgraben

Wirtshaus IM DEMUTSGRABEN ddd

Schwarz Alm

Schwarz Alm dddd

3910 Zwettl, Almweg 1, 02822/53173 www.schwarzalm.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 7.00 bis 2.00 Uhr FASSBIER Zwettler Zwickl, Zwettler Pils, Hadmar Bio Bier, Zwettler Saphir, Zwettler Original, Zwettler Radler FLASCHENBIER Zwettler Bock, Zwettler Dunkles, Zwettler Luftikus, Stiegl Weisse und weitere nationale und internationale Flaschenbiere (je nach Saison) LOKAL Der idyllisch mitten auf einer Waldlichtung gelegene Brauereiausschank der Zwettler Brauerei ist für die Bierkulinarien berühmt – das hat der Schwarz Alm schon im Jahr 2000 die Auszeichnung als bestes Bierrestaurant Österreichs Bier Guide 2018

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 184

7 c

3910 Zwettl, Niederstrahlbach 36, 02822/52364 www.demutsgraben.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Do ab 15.00 Uhr, Fr-So & Feiertage ab 11.00 Uhr, Mo-Di Ruhetag FASSBIER Zwettler Pils, Zwettler Zwickl, Hadmar Bio Bier FLASCHENBIER Schremser Roggen, Zwettler Luftikus LOKAL Monika und Martin Huber betreiben ein Schmuckstück von einem Wirtshaus, gleich am Stadtrand von Zwettl und am Wanderweg ins Zwettltal gelegen. Es wurde liebevoll restauriert und hat dabei doch den Stil der Fünfzigerjahre erhalten, mit originaler Lamperie, Einrichtung und Schank. KritikerPapst Florian Holzer nennt das Lokal den „besten Platz, wenn im Waldviertel die Nebel einfallen“. Dabei gibt es, wenn gerade mal kein Nebel ist, einen schönen Gastgarten im Innenhof. Bier kommt auch in der Küche zu seinem Recht – etwa beim Zwettler Bierknödel. Es kommen aber auch andere gefüllte Knödeln auf den Teller. 95 Plätze im Lokal, 35 im Garten. W

n – k 8

www.bier-guide.net

24.03.18 12:00

PR_Bra


promotion

7 auf einen Streich craft-beer auS Schiltern Die Kunden bei BrauSchneider können den Stoff, aus dem echte Biere sind hier also nicht nur mitnehmen, sondern auch direkt vor ort verkosten und genießen. Abgerundet wird das Biererlebnis durch Brauerei-Führungen und geführte Verkostungen – weitere Details dazu unter www.brauschneider.at

Am 20. mai 2017 eröffnete michael Schneider seine Brauerei BrauSchneider mitten im Weinbaugebiet Kamptal. Seither ist einiges geschehen und Braumeister Felix Schneider braut jetzt Helles, pilsner, Hanfbier, india pale Ale, Session pale Ale, Weißbier und Brown Ale! Zusätzlich zu den eigenen Sorten werden in dem modernen Sudhaus auch 5 Biere von Gastbrauern produziert und weitere sind in planung.

Öffnungzeiten Jänner – märz: brauSchank geschlossen Shop montag – Freitag, 11.00 – 16.00 Uhr

neben dem Sudhaus findet noch eine BrauSchank platz – der 400m² große raum mit Eichentischen, einem Verkaufsregal aus Uromas Geschäft und einer Schank mit 8 Bieren „on tap“.

April – Dezember: brauSchank mittwoch – Sonntag, 12.00 – 19.00 Uhr Shop montag – Dienstag, 11.00 – 16.00 Uhr mittwoch bis Sonntag zu den BrauSchank-Öffnungszeiten

brauSchneider gmbh & coKg Laabergstraße 5, 3553 Schiltern |

134-185_LIST_NOE 2018_OK.indd 185 PR_Brauschneider.indd 1

tel +43 (0) 2734 329 17

|

mail info@brauschneider.at

|

web www.brauschneider.at

24.03.18 24.03.18 12:00 11:59


gut SCHMECKT DEINS?

WIE

SALZKAMMER

BESUCHEN SIE ... ... DIE BRAUEREI SCHLOSS EGGENBERG!

Seien Sie Gast in unserer Privatbrauerei und erleben Sie innovative Bierkultur zwischen Tradition und Moderne. Begleiten Sie bei einer Brauereiführung die wunderbare Verwandlung von Hopfen, Wasser und Malz in frisches Eggenberger Bier, welches Sie in all seiner Vielfalt umfassend verkosten dürfen. Kontaktieren Sie uns und entdecken Sie das Erlebnis Brauerei Schloss Eggenberg! Wir informieren Sie gerne über unsere Besuchsprogramme, weiterführende Bierschwerpunkte und Öffnungszeiten. Telefon: +43 (0) 7614 / 63 45-71 E-Mail: office@schloss-eggenberg.at Eggenberg 1, 4655 Vorchdorf Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


187 von a wie Afiesl bisOberösterreich Z wie Zipf Ortschaft · Ortschaft

OBer öster reich www.bier-guide.net

186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 187

2018 BIER Bier Guide

24.03.18 12:12


188

ObERöSTERREIchS bIERlOKAl dES JAhRES steYr

4400 steyr, gleinkergasse 14-16, 07252/71196 www.facebook.com/theirishsteyr öffNuNgSZEITEN mi-sa 18.00 bis 2.00 Uhr, so 16.00 bis 24.00 Uhr fASSbIER guinness stout, kilkenny red ale, kaltenhauser bernstein, Zipfer Urtyp, kaltenhausen 1475 pale ale, zusätzlich 3 leitungen von next level brewing – davon ein fixes ipa und zwei wechselnde biere. flASchENbIER schwechater Zwickl, gösser Dunkles Zwickl, wieselburger stammbräu, kaiser goldquell, schladminger schnee weiße biO, weihenstephan hefetrüb, weihenstephan Dunkel, affligem Double, heineken lager, corona, negra modelo, pacifico clara, bud, Zipfer hell af, leffe blonde, hoegaarden witbier, stella artois, wechselnde biere je nach saison: Zipfer meisterwerke pale ale, kaltenhausen maroni, kaltenhausen belgisch wit und was die braukunst sonst noch bietet, die komplette produktpalette von next level brewing. außerdem 33 ständig wechselnde flaschenbiere. lOKAl ins ehemalige black sheep ist im september 2016 bIER guIdE 2018

186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 188

Ober Österreich

ThE IRISh dddd

bIER lOKAl dES JAhRES

Dino karger mit the irish eingezogen – und gleichzeitig ein lockeres, junges team, das mit den gästen umgeht, als handelte es sich um uralte freundschaft. Und freunden empfiehlt man schon mal ein bier, das sie noch nicht kennen – etwa ein craftbier von next level. innerhalb kürzester Zeit erwarb sich nicht nur das bierangebot, sondern auch die burger-karte einen legendären ruf. Die burger kann man sich in einer großen auswahl an Optionen und beilagen, auch mit der eigens kreierten bier-maroni bbQ sauce, individuell zusammenstellen. so wurde das sortiment an hausgemachten, mit bier zubereiteten saucen erweitert. „burger-wildwochen“ im herbst. regelmäßige feste und aktionen rund ums bier. für den gesellschaftlichen teil stehen ein pool tisch, ein Dartautomat, eine stealdart scheibe und eine große sammlung an brett-, karten- und würfelspielen zur verfügung. 100 sitzplätze im lokal, 14 an der bar. www.bier-guide.net

24.03.18 12:12


189

Oberösterreich

AFIESL · aigen im mühlkreis · aigen-schlägl

Afiesl

Bergergut ddddd

4170 Afiesl, Oberafiesl 7, 07216/4451 www.romantik.at/wellnesshotel ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 8.00 bis 22.00 Uhr

ist Tamas der Regent über den Bierkeller und die Bierkarte des Hotels – es gibt täglich wechselnde Bier-Begleitung zum Dinner. Im Jänner 2017 ist das 2-Hauben-Restaurant Culinariat ins Bergergut eingezogen. Im Jahr 2002 hat das Haus bereits die Auszeichnung als Bierrestaurant des Jahres erhalten. „Live-Brauen“, Besichtigungen & Verkostungen mit dem Braumeister der hoteleigenen Brauerei Brau Boutique empfehlenswert! Liebes-Urlaubstipp für Bierliebhaber: vom Live-Brauen über Bierbegleitung, vom Bier-Sommelier bis zur Hopfenöl-Massage. 25 Plätze in der Bergergut-Stube, 72 im Kulinarischen Wohnzimmer/Genussatelier. E R-20 Aigen im Mühlkreis

Almesberger dd

Bergergut

4160 Aigen im Mühlkreis, Marktplatz 4, 07281/8713 www.almesberger.at ÖFFNUNGSZEITEN So-Do 10.00 bis 24.00 Uhr, Fr-Sa 10.00 bis 1.00 Uhr, kein Ruhetag FASSBIER Zwickl vom Almesberger Bräu (Sondersud von der BrauUnion), Kaiser, Gösser, Gösser Radler Naturtrüb, Weihenstephan Weizen Hell, Guinness FLASCHENBIER Schlägl Kristall, Zipfer Medium, Weihenstephan Weizen Dunkel, Schlossgold, Edelweiss LOKAL Das Almesberger ist quasi das erste Haus am Platz in Aigen: Hier war seinerzeit ein Bierdepot der Brau AG, im Almesberger wird an die bodenständige Brautradition (Aigen hatte früher eine kommunale und fünf freieigentümliche Brauereien) angeknüpft. Die Küche bietet klassische Schmankerl und vegetarische Gerichte. Ca. 110 Sitzplätze, 35 im Gastgarten. Aigen-Schlägl

Biergasthaus Schiffner ddddd

FASSBIER Alm Bräu Dunkelblond, Schlägl Kristall, ein Bier des

Monats

Braucommune Freistadt Junghopfenpils, Braucommune Freistadt Biozwickl, Gusswerk, „Zum Wohl“ Bio-Glutenfrei-Bier, Freistädter Pegasus Schwarzbier, Saisonbiere der Stiftsbrauerei Schlägl, Leonfeldner Chily-Billy Chili Bier, Hofstettner G’froren’s Iced IPA, Beer Buddies Pale Ale, Syndicate Brewers Full Scottish Breakfast, Schleppe No.1 Pale Ale, Schloss Eggenberg Samichlaus, Raschhofer Lebenskünstler, BrauSchneider IPA, CulturBrauer Austrian Lager, Riegele Commerzienrat, Schloss Eggenberg Rauchbier, Chimay Rouge, Rochefort 6, Lindemans Framboise, La Chouffe Golden Ale, Birra del Borgo Cortigiana, Saisonbiere einer Brauerei des Monats, Schlägl Doppelbock Bierbrand, Andechser Weizen Alkoholfrei, Brewdog Nanny State Alkoholfrei LOKAL Familie Pürmayer hat dieses exklusive Romantikhotel Bergergut als erstes Loveness-Hotel & Genussatelier in den vergangenen Jahren erfolgreich auf- und ausgebaut und einen besonderen Schwerpunkt auf Bierkulinarik gelegt. Tamas Zsoldos ist Biersommelier, wie er im Buche steht. Der jungen Ungar liefert perfekte Empfehlungen zum Bierpairing im Restaurant des Hotels in Afiesl, einer kleinen Gemeinde im Mühlviertel, westlich von Bad Leonfelden. Als Chef de Rang FLASCHENBIER

www.bier-guide.net

186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 189

4160 Aigen-Schlägl, Linzer Straße 9, 07281/8888 www.biergasthaus.at ÖFFNUNGSZEITEN Fr-Mo 9.00 bis 23.00 Uhr, So bis 21.00 Uhr, Mi-Do 18.00 bis 23.00 Uhr, Di Ruhetag

Biergasthaus Schiffner FASSBIER Schiffner’s Champion Bitter, Schlägl Urquell, Frei-

städter Bio-Zwickl, Hofstettner Saphir, Schönramer Grünhopfenpils, Westmalle Dubbel FLASCHENBIER Trappistenbiere von Engelszell, Achel, Chimay, Orval, Rochefort, Westmalle, Westvleteren, La Trappe, Zundert, Spencer und Tre Fontane. Biere aus Belgien, Frank2018 BIER Guide

24.03.18 12:12


190

ObERöSTERREIch aigen-schlägl · alkOven

reich, england, schottland, italien, Usa, litauen, tschechien, Deutschland, Dänemark, norwegen. lOKAl Diplom-biersommelier karl schiffner ist einer der engagiertesten bierwirte Österreichs: im Jahr 2009 hat er die erste weltmeisterschaft der biersommeliers gewonnen. Und in seinem lokal wird er mit jedem Detail seinem ruf gerecht. Die bierauswahl (schau-kühlraum!) gehört zu den besten auf dem kontinent. spezialisiert auf bier-cocktails und die mühlviertler bierreise (brauereibesichtigungen, besuch beim hopfenbauern und fünfgängiges bierkulinarium). ausgezeichnet 2005 als oberösterreichischer bierwirt des Jahres. auf der speisekarte finden sich das „mühlviertler bierschnitzel“ und ein „bieramisu“. Das biersortiment ändert sich alle 3 monate. aushängeschild ist das in hofstetten gebraute champion bitter, das 2018 bereits den 11. sud feiert. ein teil wird in einem holzfass gereift. vorbild ist das champion bitter wildbrett batch 7, das im Jahr 2016 von gault millau zum bier des Jahres gekürt wurde. bierverkosterschulungen, themenverkostungen wie bier & käse, bier & schokolade werden gesondert angeboten. Das biergasthaus bietet auch 12 Zimmer, die neu gestaltet wurden – unterm hopfenbild schläft sich’s besonders gut – und eine suite mit kombisauna. Und wer es nicht schafft, selber nach aigen-schlägl zu kommen: Die interessantesten biere gibt es auch per versand! restaurant: 100 sitzplätze, 20 an der bar, 45 sitzplätze auf der windgeschützten sonnenterrasse. W E R-25

könig, schlägl Zwickl Doppel bock, schlägl fastenbier, andechser weißbier, spezialbiere der stiftsbrauerei schlägl, eingebraut in der kleinen versuchsbrauerei „schlägler spielwiese“. flASchENbIER schlägl kristall leicht, schlägl pils, andechser weißbier Dunkel, abtei bier 2016, abtei bier tripel 2017, Doppelbock-holzfassgereift Jahrgang 2011, Doppelbock-holzfassgereift Jahrgang 2013, inprimus, trappistenbier nivard, trappistenbier benno, trappistenbier gregorius, clausthaler extra herb alkoholfrei, andechser weißbier alkoholfrei lOKAl im prächtigen barocken prämonstratenser chorherrenstift schlägl wird seit 1580 gebraut – und bis ins 20. Jahrhundert passierte das in den eigentlichen stiftsgebäuden. als die brauerei in das gegenüberliegende gebäude übersiedelt wurde, konnten die räume des alten braubetriebes für die gastronomie umgerüstet werden – alte lagerfässer wurden dabei zu gemütlichen sitz-logen umgebaut. Die räume um das alte sudhaus – in denen bis 1954 die brauerei untergebracht war – geben verschiedensten anlässen den perfekten rahmen: vom romantischen abendessen zu zweit in einem der gemütlichen fässer, über gesellige runden im schankraum mit seiner kellertypisch gemütlichen atmosphäre der steingewölbe bis hin zu größeren gesellschaften – wie hochzeiten oder taufen – im martin-greysing-saal. als ideale begleitung zu den mit regionalen Zutaten bereiteten speisen (das wild stammt aus eigener Jagd, das brot kommt aus den umliegenden backstuben) empfehlen sich die handwerklich gebrauten kreationen des braumeisters reinhard bayer. Diese werden zum verkosten und zum mitnehmen angeboten. 180 sitzplätze, über 90 im garten. W R – 20 AlKOVEN

lEhNERwIRT dd

stiftskeller stift schlägl

STIfTSKEllER STIfT Schlägl ddd

4160 aigen-schlägl, schlägl 1, 07281/8801-280 www.stift-schlaegl.at öffNuNgSZEITEN mi-sa 11.00 bis 24.00 Uhr, küche 11.00 bis 14.00 Uhr und 17.30 bis 21,00 Uhr, so & feiertage 9.00 bis 23.00 Uhr, mo-Di ruhetag fASSbIER schlägl Urquell, schlägl kristall, schlägl bio roggen, schlägl stifter bier, schlägl biO Zwickl, schlägl malz

bIER guIdE 2018

4072 alkoven, alte hauptstraße 9, 07274/6338 www.lehnerwirt.at öffNuNgSZEITEN mo, Do-sa 10.00 bis 24.00 Uhr, so 10.00 bis 14.30 Ur, Di-mi ruhetag fASSbIER gösser märzen, gösser dunkles Zwickl, saisonbier flASchENbIER guinness, Zipfer Drei, weihenstephaner hefeweizen, edelweiss alkoholfrei, gösser naturgold lOKAl gernot sames ist ein kultiwirt, dessen wirtshaus in einem bauernhof aus den 1890er-Jahren eingerichtet wurde. traditionelle oberösterreichische küche mit modernem twist – etwa wildfleischtascherl oder mostkrautfleckerl und erdäpfel in verschiedenen farben. gemüse kommt teilweise aus dem eigenen gemüsegarten. Und an freitagen im sommer gibt es steckerlfisch. schöner gastgarten mit linden und nussbäumen. 45 plätze im gastzimmer, 60 im kaminzimmer, 35 im café und ca. 200 sitzplätze im gastgarten und innenhof. E

SEIT 1580. AUS ÖSTERREICHS EINZIGER STIFTSBRAUEREI.

186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 190

WWW.STIFTSBRAUEREI-SCHLAEGL.AT

www.bier-guide.net

24.03.18 12:12


191

ObERöSTERREIch

altenfelDen · altheim

AlTENfEldEN

wIldpARKwIRT dd

4121 altenfelden, atzesberg 7, 07282/5586 www.wildparkwirt.at öffNuNgSZEITEN mo-so 9.00 bis 24.00 Uhr

flASchENbIER wurmhöringer leichtes-landbräu, wurmhöringer privat-pils, premium-märzen, thermenbräu, goldkrone, Zitronen-/grapefruitradler, wurmhöringer festbock (saisonal) lOKAl Die prächtige fassade verspricht außen, was die renovierten gastlokale im inneren halten. man kommt in das sehr gepflegte traditionelle braugasthaus der auf demselben grundstück befindlichen brauerei wurmhöringer (gegründet im Jahr 1652). gelungene mischung aus traditionellem stadtwirtshaus und modern angehauchter küche – hier werden zum beispiel bier-Zwiebelsuppe, szegedinergulasch mit bier und bierkrapferl serviert. Der ehemalige schalander (aufenthaltsraum der brauer) ist nun eine stube für die besonderen tage, hier ist platz für 25 personen. weiteres stüberl: gambrinus (ein platz für jeden anlass, gemütlich feiern mit bis zu 40 freunden), gaststube: ca. 120 sitzplätze, gastgarten im arkadenhof: ca. 60 sitzplätze.

wildparkwirt

braugasthof wurmhöringer

ENglwIRT d

fASSbIER Zipfer Urtyp, Zipfer Drei, gösser Zwickl flASchENbIER edelweiss hofbräu, erdinger hefetrüb, erdinger

Dunkel, neufeldner bio hopferl, Zipfer hell alkoholfrei, edelweiss alkoholfrei lOKAl viele gäste kommen wohl vor allem wegen des tierparks nach altenfelden, wo man immerhin 213 verschiedene tierarten beobachten und auch etwas ausgedehntere wanderungen machen kann. aber viele kommen auch nur wegen der schönen location, der küche (nein, nicht nur burger: sonntags ist in den wintermonaten bradltag, und natürlich gibt es im herbst wildwochen) und natürlich wegen dem bier. Je 40 plätze in gaststube und im stüberl, bis zu 300 im saal. AlThEIm

bRAugASThOf wuRmhöRINgER dd

4950 altheim, stadtplatz 10-11, 07723/42204 www.wurmhoeringer.at/gasthof öffNuNgSZEITEN mo, fr-so 10.00 bis 14.00 Uhr (bei gebuchten veranstaltungen auch am abend geöffnet), Di-Do 10.00 bis 24.00 Uhr fASSbIER wurmhöringer märzen, wurmhöringer römerwegradler, wurmhöringer Zwickl, wurmhöringer kellertrübes www.bier-guide.net

186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 191

4950 altheim, st. laurenz 37, 07723/42336 www.englwirt.at öffNuNgSZEITEN mo 9.00 bis 2.00 Uhr, Di 9.00 bis 14.00 Uhr, fr-so 9.00 bis 2.00 Uhr, mi-Do ruhetag fASSbIER raschhofer classic, saisonal: raschhofer herbstbier flASchENbIER raschhofer pils, raschhofer hefe hell, raschhofer hefe Dunkel, raschhofer Zwicklbier, null komma Josef lOKAl bevor man dieses weitläufige, helle landgasthaus betritt, kommt man durch einen sehr schönen biergarten. Drinnen warten eine bar und ein großer restaurantbereich. gekocht wird hier mit bier – etwa rustikal gefüllter rostbraten mit Zwicklbiersauce und bratkartoffeln. Jährlich „innviertler starkbieranstich“ mit einem Jahresrückblick auf die prägnantesten politischen und gesellschaftlichen ereignisse des vorjahres – so ähnlich wie am nockherberg in münchen. leider hat man in letzter Zeit den eindruck, dass der englwirt sich lieber der weinkultur zuwendet. 160 sitzplätze im lokal, saal mit 220 plätzen, 15 an der bar, 200 sitzplätze im garten. Q W

NApOlEONwIRT ddd

4950 altheim, stadtplatz 33, 07723/42232 www.napoleonwirt.at öffNuNgSZEITEN so-Do 9.00 bis 14.00 Uhr und 17.30 bis 22.30 Uhr, fr-sa geschlossen fASSbIER stiegl goldbräu, stiegl pils, raschhofer Zwickl 2018 bIER guIdE

24.03.18 12:12


192

Oberösterreich Altmünster · ASPACH

FLASCHENBIER Rieder Weisse Hell, Rieder Weisse Dunkel, Rieder IPA, König Ludwig Dunkel, Raschhofer Pils, Raschhofer Bierreise (Wit, Porter etc.), Stiegl Radler Grapefruit, Stiegl Freibier, Stiegl Sport-Weisse, Raschhofer Bock, Rieder Weißbierbock LOKAL Alois Schöppl ist stolz darauf, dass in seinem Haus schon Napoleon zu Gast war – und als Verbeugung vor der französischen Bierkultur gibt es hier auch Picon Bière, einen Aperitif aus Märzenbier und gewürzhaftem Orangenlikör. Die Chronik dieses ehemals größten Altheimer Bräuanwesens (Brauerei Baumgartner) reicht bis in die erste Hälfte des 17. Jahrhunderts zurück. Teile des Kellers dürften aber noch wesentlich älter sein und dürften aus der Zeit der Gotik stammen. Die eigentliche Gaststube ist freundlich mit Lärchenholz gestaltet und verfügt auch über eine gemütliche Stehbar. Die Käsekultur wird vom Wirt besonders hochgehalten – das brachte eine Auszeichnung als Bier&Käse-Lokal des Jahres 2007 ein! 80 Sitzplätze im Lokal, 40 im Kaminzimmer, 45 Plätze im gemütlichen Gewölbekeller, 60 Sitzplätze im idyllischen Innenhof Gastgarten, 8 Plätze an der Bar. W R-13

mair hat die Erfahrung gemacht, dass besonders ausgefallene Biere wie jene des Brauhaus Gusswerk bei den Gästen gut ankommen. Die Bierkarte mit den Bierbeschreibungen darf als vorbildlich gelten! 100 Plätze im Lokal, 15 an der Bar. Aspach

Gasthof Zwink

5252 Aspach, Marktplatz 2, 07755/7318 www.innviertel-tourismus.at/restaurant/oesterreich/gastronomie/102261/gasthof-zwink.html ÖFFNUNGSZEITEN Di, Do 18.00 bis 23.00 Uhr, So 10.00 bis 14.00 Uhr FASSBIER Aspacher Urbräu LOKAL Ein wie aus der Zeit gefallener Gasthof – gegenüber dem Gebäude der ehemaligen Brauerei Hofmann. Die Gaststube ist noch so erhalten, wie sie zur Kinderzeit des Wirten mit viel Holz eingerichtet worden ist. Jährlich findet Anfang November im Festsaal des Gasthofes Zwink das bekannte, traditionelle „Innviertler Gstanzlsingen“ statt.

Hotel Gasthof Danzer ddd

5252 Aspach, Höhnharter Straße 19, 07755/7066 www.hotel-danzer.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 7.00 bis 3.00 Uhr

Napoleonwirt

Altmünster

Maximilianstube dddd

4814 Altmünster, Maximilianstraße 2 / B3, 07612/87800 www.maximilianstube.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Sa 17.00 bis 24.00 Uhr FASSBIER Eggenberger Zwickl, Monatsbier FLASCHENBIER Gusswerk Dies Irae, Horny Betty, Austrian Amber Ale, Cerevinum, Eggenberg Samichlaus, Engelszell Gregorius und Benno, Rieder Weizenbock, Rieder Weisse Dunkel, Eggenberg Hopfenkönig, Doppelbock Dunkel, Urbock 23, Hofstettner Granitbock, Rieder Edelbock, Bier.pur Barley Wine LOKAL Ein 200 Jahre altes Traditionsgasthaus in unmittelbarer Nachbarschaft zum Schlosspark wurde durch das Zusammenspiel von Bewährtem und Modernem zu neuem Leben erweckt. Kernstück des Lokals ist die historische Gaststube, in der die alte Schank und die Wandgemälde von Franz von Zülow erhalten geblieben sind. Zwar versteht sich das Lokal als Heurigenbetrieb, doch überzeugt ein Blick in die Vitrine gegenüber vom Heurigenbuffet (Schmankerln vom Mangalitza-Schwein!), dass hier eine außergewöhnliche Biervielfalt geboten wird. Wirt Florian EckBier Guide 2018

186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 192

Hotel Gasthof Danzer FASSBIER Spezialbier: Gösser Märzen „Braufrisch“ aus dem

Lagertank (Orion-System – das Bier kommt völlig unverfälscht ohne Zusatz von Schankmix, CO2, etc. ins Bierglas und schmeckt wie frisch von der Brauerei), Zipfer Märzen, Weihenstephan Weizen Hell, Aspacher Urbräu, saisonal Gösser Naturradler Zitrone (Sommer), Oktoberbräu (Herbst), Danzer Bräu Hausbier, Danzer Zwickl, Stiegl Goldbräu, Rieder Urecht, Rieder Weisse Hell, Arcobräu Weizen, Wurmhöringer Märzen FLASCHENBIER Weihenstephan Weizen Hell, Weihenstephan Weizen Dunkel, Edelweiß Weizen Dunkel, Wieselburger Stammbräu, Gösser Naturgold, Gösser Märzen, Gösser Naturradler Zitrone, Gösser Naturradler Kräuter, Zipfer Limettenradler, Zipfer Orangenradler, Heineken Pils, Uttendorfer Pils, Zipfer Pils, Desperados, Corona, Schladminger Bio Zwickl, saisonal Reininghaus Pils (Frühjahr), Edelweiss Gamsbock (Winter) LOKAL Große Hotelbar eines netten und sehr preiswerten Seminarhotels – einer der größten Veranstaltungsorte im Innwww.bier-guide.net

24.03.18 12:12


193

Oberösterreich

attersee · ATTNANG-PUCHHEIM · AU/DONAU · BAD GOISERN

viertel – mit bodenständigem Restaurant und einem großen Wellnessbereich. Bemerkenswert ist, dass sich an der Bar nicht nur Hotelgäste, sondern sehr viele Menschen aus der Nachbarschaft treffen, etwa, um gemeinsam Sportübertragungen anzuschauen. Auf den drei Kegelbahnen wurde auch schon das eine oder andere Krügerl Bier ausgespielt. Bis zu 1600 Plätze, Garten: 50, Bar: 250. Q W R – 68

Attnang-Puchheim

Attersee

Zum Hoangarten ddd

4864 Attersee, Palmsdorf 17 07666/7003 oder 0699/12644109, 0676/3755051 www.hoangarten.at ÖFFNUNGSZEITEN Fr-So 16.00 bis 24.00 Uhr, für Gruppen ab 15 bis 20 Personen nach Vereinbarung auch an anderen Tagen geöffnet.

Zum Hoangarten FASSBIER Hoangartenbier der Brauerei Kaltenböck, Attersee-

Honigbier, je nach Saison Citra-Weißbier, Summer Pils, Palmsdorfer Ernte aus 100 % eigenen Rohstoffen, Kramperlbock. Die Saisonbiere werden regelmäßig in festlichem Rahmen angezapft. Termine werden auf der Homepage bekannt gegeben. Der traditionelle Bockbieranstich (dunkler untergäriger Bock) findet immer um den Krampustag Anfang Dezember statt. FLASCHENBIER Hoangartenbier in 0,5 und 2 Literflaschen, Attersee-Honigbier (0,33l), Aurum Purum Imperial IPA 0,75l, Pfahlbaubier® extra als Einstimmung auf die Landesausstellung 2020 in der 0,33 Liter Flasche, Saisonbiere (z. B. Kramperlbock und Imperial Pils) LOKAL Bäuerliche Idylle pur: Eine kleine, heimelige Braugaststätte, wo Braumeister Dipl. Ing. Volkher Kaltenböck und sein Bruder Mag. Herwig Kaltenböck ihre im 300 Jahre alten Bauernhaus gebrauten Bierspezialitäten ausschenken. Gastgarten, der übrigens Biergarten des Jahres 2013 war, mit Blick zum Attersee und ins Höllengebirge sowie literarische und musikalische Veranstaltungen. Zum Essen gibt es herzhafte Bauernjausen. Mit dabei ist eine Landwirtschaft, die im Nebenerwerb mit Mutterkuhhaltung, Ackerflächen, Wald in Plenterwirtschaft und Streuobstwiesen genutzt wird. Seit Sommer 2009 wird auf den eigenen Ackerflächen Gerste für das selbst gebraute Bier angebaut. 40 Sitzplätze in der Stube, 70 Plätze im Garten. www.bier-guide.net

186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 193

Gasthof Weissl

Gasthof Weissl dd

4800 Attnang-Puchheim, Gmundnerstraße 31, 07674/665 00 www.gasthof-weissl.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo 8.00 bis 24.00 Uhr, Di-Do 6.00 bis 24.00 Uhr, Fr 6.00 bis 14.00 Uhr, Sa-So Frühschoppen FASSBIER Zipfer Doppelgold, Zipfer Märzen, Zipfer Drei FLASCHENBIER Affligem Blonde, Edelweiss Hofbräu, Wieselburger Stammbräu (Bügelflasche), Gösser Naturgold, Zipfer Hell Alkoholfrei 0,3 l und 0,5 l, Edelweiss Weißbier Alkoholfrei LOKAL Gestandenes Landgasthaus, seit 1932 im Familienbesitz, mit guter Bierpflege und nettem Biergarten. Die zentrale Lage in Attnang-Puchheim und die Nähe zum Salzkammergut und zum Seengebiet sowie zur Mozartstadt Salzburg machen das Haus zum idealen Ausgangspunkt für Geschäftsreisende und Urlauber – motorradfreundlich mit Unterstellplätzen für Bikes. R – 23 Au/Donau

Biertreff Hausboot d

4332 Au/Donau, Marktstraße 40, 07262/58898 ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Sa 16.00 bis 2.00 Uhr, So 9.30 bis 12.00 Uhr und 16.00 bis 24.00 Uhr FASSBIER Freistädter Ratsherrntrunk, Freistäder Junghopfen Pils, Freistädter Bio Zwickl, Kaiser Premium, Hirter Pils, Guinness, saisonal Oktoberbier FLASCHENBIER Freistädter Ratsherrntrunk, Freistädter Bio Zwickl, Freistädter Rotschopf, Freistädter Märzen, Franziskaner Weizenbier, Kaiser Märzen Fasstyp, Null Komma Josef, Gösser Naturgold LOKAL Großes Bierlokal mit hundertjähriger Tradition. Unterschiedliche Bereiche (zum Beispiel für Dart und Billard). 38 Plätze im Lokal, 25 im Saal, 20 an der Bar, 50 im Garten. Bad Goisern

cheers dd

4822 Bad Goisern, Untere Marktstraße 17, 06135/8238 www.facebook.com/Cheers-477028432489455 ÖFFNUNGSZEITEN Di-Sa 20.00 bis 4.00 Uhr, So-Mo Ruhetag FASSBIER Zipfer Märzen, Hirter Märzen, Guinness, Maisel’s Weisse, Gösser Naturradler FLASCHENBIER Maisel’s Weisse, Schlossgold LOKAL Das ehemalige „Dischgu“, benannt nach dem dort 2018 BIER Guide

24.03.18 12:12


194

Oberösterreich bad goisern · BAD ISCHL

praktizierten „Dischgu“-tieren, firmiert jetzt unter Cheers. Lange Bar und gemütliche Sitzplätze. Pop- und Rock-Musik aus den 60er- bis 80er-Jahren, 60 Sitzplätze im Lokal, 20 Plätze an der Bar, 10 Sitzplätze im Garten.

sel & Friends Stefan’s India Ale, Maisel’s Weisse Alkoholfrei, Erste Wolfgangseer Braugesellschaft „Strobler Weizen“, saisonal: Augustiner Heller Bock, Augustiner Oktoberfestbier, Augustiner Maximator LOKAL Im Jahr 2012 wurde direkt neben dem Hofbeisl, und mit einem Durchgang verbunden, der k.u.k Hofwirt eröffnet, Ein bürgerliches Wirtshaus, in dem das Bier nicht zu kurz konnt. Die Bierkarte umfasst mehrere Raritäten. 120 Sitzplätze im Lokal, ca. 250 im Gastgarten.

K&K Hofbeisl dd

Steegwirt

Steegwirt ddd

4822 Bad Goisern, Au 12, 06135/8302 www.steegwirt.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 10.00 bis 22.00 Uhr FASSBIER Hallstatt Bier (extra für den Steegwirt gebraut), Gösser Märzen, Gösser Stiftsbräu Dunkel, Weihenstephaner, Spezialbiere nach Saison FLASCHENBIER Zipfer Märzen, Weihenstephaner Alkoholfrei, Schlossgold LOKAL Familie Grampelhuber betreibt dort, wo die Traun den Hallstätter See verlässt, das 1571 als „Trauneckgut“ mit einem Schankrecht ausgestattet Wirtshaus. Die alten Mauern wurden im Winter 2017/18 einer Generalsanierung unterzogen, der gemütliche Charakter eines gepflegten Bierwirtshauses ist aber weiter erhalten geblieben. Bei Tisch wird traditionsgemäß Brot und Salz als Willkommen serviert. Dass der Juniorchef Fritz Grampelhuber seine ersten kulinarischen Sporen bei den Obauer-Brüdern in Werfen verdient hat, verspricht feine Speisen – dass er auch für das FussballNationalteam kocht, sorgt für Bodenhaftung. Die Spezialität des Hauses ist aber das Bratl in der Rein. 110 Sitzplätze in zwei Stuben, 140 Sitzplätze im Garten. Bad Ischl

K.u.K. Hofwirt ddd

4820 Bad Ischl, Wirerstraße 2, 0664/1528684 www.kukhofwirt.com ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 11.00 bis 24.00 Uhr FASSBIER Trumer Pils, Augustiner München Helles (abends meist aus dem Holzfass – 30, 50 und manchmal auch 100 Liter), Maisel’s Weisse, saisonal Obertrumer Original (Zwickl ) FLASCHENBIER Augustiner Edelstoff, Augustiner Dunkel, Maisel & Friends Jeff’s Bavarian Ale, Maisel & Friends Marc’s Chocolate Bock, Maisel’s Weisse Dunkel, Trumer Hopfenspiel, Trumer Imperial Pilsner, Kiesbye’s Waldbier, Maisel & Friends Citrilla, Maisel & Friends Pale Ale, Maisel & Friends IPA, MaiBier Guide 2018

186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 194

4820 Bad Ischl, Wirerstraße 4, 06132/27271 www.kukhofbeisl.com ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Mi 8.00 bis 2.00 Uhr, Do-Sa 8.00 bis 3.30 Uhr, So & Feiertage ab 9.00 Uhr geöffnet FASSBIER Trumer Pils FLASCHENBIER Maisel’s Weisse, Maisel’s Weisse Alkoholfrei LOKAL Seit 1985 eine der schönsten Bars des Salzkammerguts: „Wenn einer von K&K erzählt, mit einem Lächeln auf seinen Lippen, dann hat er den Charme dieser Bar erlebt.“ Sehr angenehme Stimmung – und bis spät in die Nacht gibt es etwas zu essen. Am Wochenende kann es allerdings ein bisserl eng werden – wobei das stets freundliche Serviceteam die Ruhe bewahrt und auch bei großem Andrang sorgsam zapft. 200 Plätze an drei Bars.

K&K Hofbeisl

Schnitzelkaiser dddd

4820 Bad Ischl, Leitenbergerstraße 2, 06132/25260 www.restaurant-schnitzelkaiser.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Do 11.30 bis 14.00 Uhr & 17.30 bis 22.00 Uhr, Fr 11.30 bis 14.00 Uhr & 17.30 bis 24.00 Uhr, Sa 11.30 bis 14.30 Uhr & 17.30 bis 24.00 Uhr, So 11.30 bis 15.00 Uhr & 17.30 bis 21.00 Uhr FASSBIER Stiegl Spezial, Hacker Pschorr Münchner Hell, Schnitzelkaiser Hausbier FLASCHENBIER 40 verschiedene Flaschenbiere fix in der Karte und regelmäßiges wechselndes Angebot an Saisonbieren, u.a. Hacker Pschorr Gold, Hacker Pschorr Kellerbier, Wittmann Urhell, Schlägl Urquell, Hacker Pschorr Münchner Dunkel, Hacker Pschorr Oktoberfestmärzen, Hacker Pschorr Animator, Hacker Pschorr Weißbier, Hacker Pschorr Alkoholfrei Naturtrüb, Kuchlbauer Alte Liebe, Kaltenhauser Kellerbier, Kaltenhauser Original, Kaltenhauser Pale Ale, Kaltenhauser www.bier-guide.net

24.03.18 12:12


195

Oberösterreich

bad leonfelden · BAD SCHALLERBACH

Winterbock, Rieder Naturtrüb, Rieder Honigbier, Rieder Indian Pale Ale, Rieder Nocksteiner Smokey, Rieder Schwarzmann, Bürgerbräu Weizen, Stiegl Hausbier, Stiegl Paracelsus Zwickl, Stiegl Sport-Weisse, Stiegl Freibier, Singha Tai Lager, Abbaye D´Aulne, Gulden Draak, Duvel, Brew Dog Punk IPA, Maisel and Friends, Brew Dog Red Ale Five AM, Steamworks Pale Ale, O´Hara‘s Red, Lindemanns Kriek, Lindemanns Framboise, Lindemanns Geuze, Guinness Foreign Extra, Bürgerbräu Alpenstoff Lemon Radler LOKAL Der Lokalname mag auf Großstadtbewohner mit ihren Erfahrungen in diversen Schnitzelhäusern irritierend wirken – doch was Stephan Maurer in Bad Ischl betreibt, hat nichts mit Fast Food zu tun. In diesem Lokal werden nur regionale Produkte verarbeitet und man schmeckt, dass in der Küche keine Fertigprodukte verarbeitet werden und das Fleisch von Weidetieren kommt. Empfehlenswert sind auch die Kaiserweckerl (eine Interpretation des Hamburgers). Erfrischend offen weist Stephan Maurer die Gäste darauf hin, dass sie sich vom Wein hier nicht viel erwarten dürften („Wir sind ein Bierlokal“) und gibt lieber entsprechende Bierempfehlungen. Die Bierkarte ist gut dokumentiert, die mündlichen Empfehlungen fachkundig (Herr Maurer ist ausgebildeter Biersommelier). Bad Leonfelden

Leonfeldner-Hof dd

4190 Bad Leonfelden, Hauptplatz 8, 07213/6301 www.leonfeldner-hof.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 7.00 bis 24.00 Uhr FASSBIER Gösser Braufrisch (Tank), Gösser Zwickl FLASCHENBIER Edelweiss Hefetrüb, Edelweiss Alkoholfrei, Gösser Naturgold, Gösser Naturradler LOKAL Berühmt geworden ist dieses Lokal im Winter 2016: Gediegene Gastlichkeit und ein von hellem Holz geprägtes Ambiente sind die auffälligsten Merkmale des am Hauptplatz gelegenen Leonfeldner Hofes – aber anlässlich der ÖVPKlubklausur in Bad Leofelden erteilte Wirt Wolfgang Schwarz der ÖVP-Spitze (und allen Politikern, die Regis­trierkasse, Barrierefreiheit, Allergen­gesetze, Lohn- und Sozialdumping, Rauchverbot auf ihre Fahnen gegeschrieben haben) Lokalverbot. Er wurde in den Social Media damit zum Star. Aber nun zum Bier: Der besondere Stolz des Wirts ist die Schankanlage: Als einziger Wirt in der Region zapft er das Gösser „braufrisch“ aus dem Tank. Und er ist auch Gastgeber für die Leonfeldner Freibrauer Loge, die hier die Publikation „eana bier“ vorgestellt hat. 300 Sitzplätze im Lokal, 10 Plätze an der Bar, 50 Sitzplätze im Garten. R – 42 Bad Schallerbach

Grünes Türl dd

4701 Bad Schallerbach, Gebersdorf 1, 07249/48163-0 www.gruenes-tuerl.at ÖFFNUNGSZEITEN Täglich 9.00 bis 22.00 Uhr FASSBIER Grieskirchner Pils, Grieskirchner Tradition oder Weizen – je nach Saison FLASCHENBIER Grieskirchner Edelsud, Grieskirchner dunkles Vollbier, Grieskirchner Leichtes, Grieskirchner Jörger Weisse www.bier-guide.net

186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 195

Hell, Grieskirchner Jörger Weisse Dunkel, Clausthaler Classic, Clausthaler extra herb, Paulaner Weizen Alkoholfrei LOKAL Alter Vierkanthof mit schönem Gewölberestaurant und – wenn man übers Wochenende bleiben möchte – Komfortzimmern im Herzen von Bad Schallerbach. 135 Plätze, Garten: 100 Plätze. Q W R – 40

Hotel „Stadt Wien“

Hotel „Stadt Wien“ dd

4701 Bad Schallerbach, Badstraße 8, 07249/48109 www.hotelstadtwien.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 7.00 bis 22.00 Uhr, spätestens bis 24.00 Uhr FASSBIER Grieskirchener Pils FLASCHENBIER Budweiser, Franziskaner Weißbier Hell, Dunkel und Alkoholfrei, Grieskirchner Export Dunkel, Grieskirchner Jörger Weisse, Grieskirchner Pils, Grieskirchner Festbock (saisonal), Clausthaler LOKAL Neubau in zentraler Lage in Bad Schallerbach – im Foyer führt Familie Aschauer eine Hotelbar, die einem modern gestalteten Café-Restaurant gleicht. Mediterranes Flair durch viele Pflanzen im Café und im Schanigarten, der von Oleandern und Palmen eingegrenzt ist. Verfeinerte Wiener Küche. 120 Plätze im Lokal, 15 an der Bar, 60 im Garten. Q

Parzer Wirt dd

4701 Bad Schallerbach, Schönauerstraße 43, 07249/4804601 www.parzerwirt.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi 10.00 bis 14.00 Uhr und 17.00 bis 24.00 Uhr, Do-Sa ab 10.00 Uhr durchgehend, So 10.00 bis 17.00 Uhr, Mo-Di Ruhetag FASSBIER Gösser, Gösser Zwickl, Zipfer Urtyp, Weihenstephaner Hefetrüb, Oktoberbräu und Festbock je nach Saison FLASCHENBIER Gösser Naturgold, Weihenstephaner Alkoholfrei LOKAL Gutbürgerliches Traditionsgasthaus – seit 100 Jahren in Familienbesitz und 2004 vorsichtig renoviert. Der Wirt Ernst Roithmeir hat für jeden Gast ein Späßchen über. 140 Sitzplätze in mehreren Räumlichkeiten, 15 Plätze an der Bar, 70 im Garten. 2018 BIER Guide

24.03.18 12:12


196

Oberösterreich BRAUNAU · EFERDING · eggelsberg

Braunau

Eferding

Brauhaus Bogner Braunau/Haselbach

Zum Goldenen Kreuz – Gasthof Kreuzmayr d

dddd

5280 Braunau, Haselbach 22, 07722/22358, 0664/4400333 www.hausbrauerei-bogner.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Sa 16.00 bis 1.00 Uhr, So & Feiertage ab 11.00 Uhr

Brauhaus Bogner Braunau/Haselbach

4070 Eferding, Schmiedgasse 29, 07272/4142 www.gasthof-kreuzmayr.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Do 7.30 bis 23.00 Uhr, So & Feiertage 8.00 bis 16.00 Uhr, Fr-Sa Ruhetag FASSBIER Goldenes Kreuz Bräu (Hausbier) ab Mitte April 2018, Stiegl (Spezial, Pils und Weisse), König Ludwig Hefeweizen Dunkel, zusätzlich ein Fassbier nach Speisenangebot und Jahreszeit: z. B. Stiegl Columbus 1492, Stiegl Bock, Stiegl Herbst-Gold FLASCHENBIER Stiegl Freibier, Stiegl Sport-Weisse, Stiegl und Wildshuter Spezialbiere LOKAL Im Gasthof Kreuzmayr im Herzen von Eferding wurde die Bierkultur in den vergangenen Jahren wesentlich ausgebaut – was der Stiegl-Brauerei die Auszeichnung „Oberösterreichischer Bierwirt des Jahres 2015“ wert war. 140 Sitzplätze im Lokal, 70 Sitzplätze auf der Terrasse. R – 41 Eggelsberg

FASSBIER Augustiner Bräu Mülln, Haselbacher Zwickl, Hasel-

bacher Urbock, Bogner-Weisse, Bogner Leichte Weisse Hell und Dunkel, Bogner Zwicklbier, Johann Dunkel, Bockbiere nach Saison. Das Bier zur Landesausstellung 2012 in Braunau wurde eigens eingebraut: „Wittelsbacher Weiße“ & SissiBier, Irish Amber im Degustationsglas FLASCHENBIER Bogner-Weisse und Raschhofer Hopfenstangerl. Es werden alle Biere der Bierregion Innviertel (Schnaitl Dunkel, Uttendorfer Pils, Wurmhöringer Pils, Baumgartner Pils, Engelszeller Trapistenbier sowie Rieder Bügerl, Rieder Honigbier und Rieder Porter) angeboten. LOKAL 150 Jahre altes Brauwirtshaus der längst geschlossenen Stechl-Brauerei, das mehr als 18 Jahre leer gestanden ist. Helmut Bogner hat hier die 15-hl-Brauanlage des ehemaligen Salzburger Amadeus Bräu installiert und eine sehr bierige Einrichtung geschaffen, vergleichbar vielleicht am ehesten mit dem Wochinger Bräu in Traunstein. Speisen nach Innviertler und bayerischer Tradition, zum Bier passend und mit Bier gekocht. Meterbierverkostung. 190 Sitzplätze im Lokal, 250 Plätze im Saal, 250 Sitzplätze im Garten mit alten Kastanienbäumen.

s’Budweiser dd

5280 Braunau, Stadtplatz 33, 0699/10339321 ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Do 17.00 bis 24.00 Uhr, Fr-Sa 15.00 bis 3.00 Uhr, So Ruhetag FASSBIER Budweiser Budvar, Pilsner Urquell, Velkopopovický Kozel FLASCHENBIER Budweiser Budvar, Pilsner Urquell, Staropramen, Velkopopovický Kozel, Beck’s, Franziskaner Weizen LOKAL Kleine tschechische Themen-Bar im AXA-Durchgang am Hauptplatz. Sehr bemühte Bedienung, 40 Plätze, 12 an der Bar, 25 im Schanigarten auf dem Hauptplatz. Bier Guide 2018

186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 196

Gössnitzer

Gössnitzer ddd

5142 Eggelsberg, Salzburgerstraße 15, 0 77 48/23 46 www.amphicles.net ÖFFNUNGSZEITEN Do-Mo 11.00 bis 14.00 – 17.00 bis 23.00 Uhr FASSBIER Schnaitl Original, Raschhofer Pils FLASCHENBIER Alle Biere der Privatbrauerei Schnaitl und der Brauerei Raschhofer, Grünbacher Weißbiere, Augustiner Weißbier, Stiegl, Gusswerk Craft Beer LOKAL Das Gasthaus von Bernhard Gössnitzer liegt an einer Hauptstraße durchs obere Innviertel und besteht seit dem Spätmittelalter. Es war immer Mittelpunkt des öffentlichen Lebens im Dorf und immer auch ein Bierwirtshaus. Die Verbindung zur Privatbrauerei Matthias Schnaitl in Gundertshausen ist aufgrund der örtlichen Nähe gegeben und in der Getränkekultur des Hauses spürbar. Dem Brauhaus Raschhofer in Altheim ist man durch frühere Verwandschaftsverhältnisse zum Gasthaus Stöger immer noch verbunden. Die Küche bietet traditionelle Speisen, jahreszeitlich trifft man dort das Mangalitza Schwein, die Maiböcke, die Innviertler Weidegans und die Milchkälber der Region. 60 Sitzplätze im Lokal, 10 Plätze an der Bar, 60 Sitzplätze im Garten. W E www.bier-guide.net

24.03.18 12:12


197

Oberösterreich

EGGELSBERG · EIDENBERG · enns · frankenmarkt

Schnaitl – Braugasthof Gundertshausen ddd

5142 Eggelsberg, Gundertshausen 37, 07748/20701 www.braugasthof-schnaitl.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 18.00 bis 22.00 Uhr, Küche 18.00 bis 21.00 Uhr, feiertags geschlossen FASSBIER Schnaitl Original FLASCHENBIER Schnaitl Original, Pils de Luxe, Gundertshausener Ernte, Schnaitl Radler Classic/Naturtrüb, Schnaitl Dunkel, Bayern Weisse Hell/Dunkel, Schnaitl Festbock (saisonal), Schnaitl Maibock (saisonal), „Stille Nacht“ Festtagsbier (saisonal), Flaschenbiere diverser Kleinbrauereien: Brauerei Gusswerk, Schwarzbräu, Loncium, Gratzer, Bierzauberei u.v.m. sowie Biere der Bierregion Innviertel. LOKAL Dort, wo die Bierstraße die Salzstraße an einem Kreisverkehr mit Kapelle kreuzt, befindet sich direkt neben der Privatbrauerei Schnaitl der brauereieigene Braugasthof, der Veranstaltungsort und Hotel Garni in einem ist. Elisabeth Schnaitl ist eine tolle Gastgeberin, zapft perfekt und hat das Haus zu einem vorbildlichen Bräuwirt gemacht. Auf der kleinen, aber feinen Speisekarte finden sich saisonale, hausgemachte und österreichische Schmankerl, wie z.B. Schnaitl Biergulasch, Schweinsbraten in Dunkelbiersauce und die Schnaitl Jaus´n. Der Schnaitl Braugasthof lockt auch mit Brauereibesichtigungen mit anschließender Bierverkostung – und wer zu ausgiebig verkostet hat, kann auch gleich in einem der zeitgemäß gestalteten Fremdenzimmer übernachten. 100 Sitzplätze im Saal, 30 unter dem historischen Brauerei-Bild in der Florian Stub’n, 20 im Wirzinger Stüberl, 30 im Gastgarten. R – 6 Einzel- und 10 Doppelzimmer Eidenberg

LOKAL Ausflugsgasthof wenige Kilometer nördlich von Linz-

Urfahr und doch in fast unberührter Natur. An das bestehende Gasthaus haben Monika und Johann Schütz im Jahr 2000 ein Stück für Stück in Angerberg bei Wörgl abgebautes 250 Jahre altes Bauernhaus wieder aufgebaut und mit einer sehr stimmigen Bar eingerichtet. Sitzplätze: Eidenberger Alm: 200, Tiroler Alm: 120, Gastgarten: 150, Lounge-Bereich im Gastgarten: 40, Bar: Bar in der Eidenberger Alm: 10, Bar Tiroler Alm Erdgeschoß: 10, Bar Tiroler Alm Galerie: 10. Enns

Gasthaus Lichtl – Backhendlstation dd

4470 Enns, Mauthausener Straße 37, 0660/7729441 www.gh-backhendlstation.at ÖFFNUNGSZEITEN Winter: Mo-Do ab 15.00 Uhr, Fr-Sa ab 11.00 Uhr, So ab 9.00 Uhr, Sommer: Mo-Sa ab 11.00 Uhr, So ab 9.00 Uhr FASSBIER Gösser Pils, Kaiser Pils, Weihenstephaner Weizen, eine monatlich wechselnde Bierspezialität, z.B. Wieselburger Stammbräu FLASCHENBIER Zipfer Urtyp, Zipfer Drei, Schlossgold, Edelweiss Weizen Alkoholfrei, Bürgerbräu Hefeweizen Dunkel LOKAL Jochen Lichtls Gasthaus hat einen der schönsten Gastgärten von Oberösterreich (er selbst nennt ihn bescheiden den schönsten Biergarten von Enns) – wo gut gezapftes Bier und Backhendl serviert werden. 50 Plätze in der Gaststube, 80 im Speisesaal im 1. Stock, 130 Plätze im Gastgarten. Frankenmarkt

Eidenberger Alm dd

4201 Eidenberg, Eidenberg, 07239/5050 www.eidenberger-alm.at ÖFFNUNGSZEITEN September bis Mai: Do-So ab 7.00 Uhr, So ab 20.00 Uhr geschlossen, Juni bis August: Mi-So

Gashtaus Weissl-Ober

Eidenberger Alm FASSBIER Eidenberger Herzblut naturtrübes Zwickl, Gösser

Märzen, Edelweiss Hofbräu, Freistädter Junghopfenpils, Gösser Naturradler FLASCHENBIER Reininghaus Pils, Freistädter Rotschopf, Edelweiss Alkoholfrei, Gösser Naturgold, Zipfer Hops, Herbst bis Winter: Kaltenhausen Hofbräu Edition Maroni www.bier-guide.net

186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 197

Gasthaus Weissl-Ober d

4890 Frankenmarkt, Hauptstraße 71, 07684/6356 www.barcuba.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Sa 9.00 bis 24.00 Uhr, So 9.00 bis 13.00 Uhr, Mo Ruhetag, weitere Öffnungszeiten auf Anfrage FASSBIER Bräu am Berg Märzen, Zipfer Märzen FLASCHENBIER Bräu am Berg Hefeweizen, Pils und Festbock, Zipfer Märzen, Edelweiss Hefetrüb Weißbier, Edelweiss Weißbier Dunkel, Schlossgold, Clausthaler, Zipfer Zitronenradler, Zipfer Limettenradler, Gösser Naturradler 2018 BIER Guide

24.03.18 12:12


198

Oberösterreich franking · freinberg

LOKAL Uriger und unverfälschter Dorfgasthof (alter Ka-

chelofen neben der Schank!) mit gutbürgerlicher Küche in zentraler Lage. Sehr freundliche Wirtsleute und eine Stammtischrunde, bei der auch Fremde Anschluss finden. Gemütlicher Gastgarten im Hof. R – 6 Franking

Moorhof ddd

5131 Franking, Dorfibm 2, 06277/8188 oder 8201 www.moorhof.com ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 7.00 bis 22.00 Uhr FASSBIER Schnaitl Original, Schnaitl Pils de luxe und Schnaitl Dunkel FLASCHENBIER Alle Biere von der Brauerei Schnaitl sowie Wieninger Weizenbier Hell, Dunkel, Leicht, Alkoholfrei LOKAL Dieses Viersternehotel hat sich der Gesundheit verschrieben. Das zeigt auch die mit vegetarischen und Vollwertgerichten garnierte Speisekarte. Die Spezialität ist aber der im Keller eingerichtete Badebereich. Hier kann man im Bier der Schnaitl-Brauerei baden, was auf die Haut und den Stoffwechsel anregend wirkt – ein Bierbade-Wochenende gibt es zum Pauschalpreis von 235 Euro, Biermenü inklusive. Auch sonst wird Bier in der Küche fleißig eingesetzt: Hefesuppe, Broccoli in Bierbackteig, Innviertler Bierschnitzel (gefüllte Hendlbrust) mit Kroketten und Gemüsevariation, Bierpalatschinken mit Preiselbeeren. 120 Plätze, Bar: 15, Garten: 90. W R – 54 Freinberg

mit rund 3000 Besuchern, Humorator-Doppelbockanstich der Brauerei Hacklberg. 200 Sitzplätze im Lokal, 600 Sitzplätze im Biergarten, 15 an der Bar. W

Wirth z’Hareth ddd

4785 Freinberg, Hareth 15, 07713/8115-0 www.hareth.com ÖFFNUNGSZEITEN Mi-So ab 11.00 Uhr, Mo-Di Ruhetage FASSBIER Baumgartner Märzen, Stiegl Goldbräu, Stiegl Paracelsus Bio Zwickl, Rieder Helle Weisse, Radler, Grieskirchner Dunkles, Freinberger Herbstbier der Baumgartner Brauerei (nur Oktober und November) FLASCHENBIER Baumgartner Pils, Baumgartner Zwickl Hell & Dunkel, Uttendorfer Pils, Grieskirchner Pils, Zipfer Drei, Innstadt Weißbier Dunkel, Andorfer Weißbier, Andorfer Weißbier Leicht, Franziskaner Weißbier, Edelweiss Weißbier Dunkel, Edelweiss Weißbier Alkoholfrei, Stift Engelszell Gregorius Trappistenbier, Clausthaler, Stiegl Freibier, saisonal wechselnde Biere von Stiegl LOKAL Dieser seit ca. 1870 bestehende Innviertler Gasthof ist seit 1931 im Besitz der Familie Wirth und wurde mehrfach ausgezeichnet als „Oberösterreichischer Biergarten des Jahres“. Jährlich wird hier eine Hopfenprinzessin gewählt. Als Besonderheit vorgesehen hat Hubert Wirth einen Bierkochkurs für Männer. Und er ist überzeugt: „Die perfekte Bierpflege hängt nicht allein von der Kunst des Zapfens ab. Auch die Lagerung, die richtige Kühlung und die richtige Gläserwahl und Vorbereitung sind entscheidend!“ 70 + 70 Sitzplätze im Lokal, Bar: 10, Garten: 150.

Weinbeisser

Weinbeisser dd

4785 Freinberg, Freinberg 2, 07713/8104 www.freinberg.at/weinbeisser ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Do 16.00 bis 24.00 Uhr, Fr-So 11.00 bis 24.00 Uhr FASSBIER Baumgartner Märzen, Baumgartner Garten Radler, Baumgartner Zwickl, Baumgartner Urbier FLASCHENBIER Baumgartner Doppelmalz, Schlossgold, Erdinger Urweisse, Erdinger Weisse Hell, Erdinger Weisse Dunkel, Erdinger Alkoholfrei LOKAL Ein ehemaliges Stallgebäude lockt mit bodenständiger, deftiger Küche (hausgemachte Blut- und Leberwürste, vielerlei gefüllte Knödel, begleitet von saftigem Kraut und knackigen Salaten) und einer reichen bayerisch-österreichischen Bierauswahl – Gäste aus Passau kommen nach Oberösterreich. Sehr familienfreundlich. Jährliches Maibaumkraxeln Bier Guide 2018

186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 198

Wirth Z´Hareth

www.bier-guide.net

24.03.18 12:12


199

Oberösterreich freistadt

Freistadt

Foxi’s ddddd

4240 Freistadt, Hauptplatz 11, 07942/73930 www.foxis.at ÖFFNUNGSZEITEN Do-Mo 9.00 bis 24.00 Uhr, Di und Mi Ruhetage

Foxi’s

aus und ein – stattdessen tun das die selbstbewussten Bürger von Freistadt. Das hintere Zimmer scheint irgendwie das Wohnzimmer der Stadt zu sein. Im Barraum ist die Stimmung etwas laut. Das Bierangebot wurde in einer eigenen Bierzeitung auf über 100 Sorten verschiedenste Biere aufgestockt (auf der Website www.foxi-schlosstaverne.at unter Getränke/ Bierzeitung), Augenmerk wird auf tschechische Biere gelegt. Diverse Veranstaltungen wie Bierfest, Bierverkostungen, Weizenbierfrühschoppen am ersten Donnerstag im August mit Lifemusik, Bierfestival im September am Hauptplatz, St. Patrick Day mit irischen Bieren, Bockbierstachel u.s.w. Grund für die Auszeichnung als Oberösterreichs Bierlokal des Jahres 2011: In Zusammenarbeit mit dem ersten BiersommelierWeltmeister Karl Schiffner werden auch rare Bierspezialitäten angeboten – plus einer Auswahl interessanter Whiskys. Neu gestaltet wurde der Gastgarten vor dem Haus am Hauptplatz. Der Gastgarten im Schlosshof ist überdacht und mit Heizstrahlern ausgestattet, sodass auch an kühleren Tagen ein Sitzen mit Blick auf die Altstadt möglich ist. 90 Plätze im Lokal, 15 an der Bar, 40 im Garten. Q W

Freistädter Brauhaus dddd

4240 Freistadt, Brauhausstraße 2, 07942/72772 www.freistaedter-bier.at/brauhaus ÖFFNUNGSZEITEN Täglich ab 9.00 Uhr, ganztägig warme Küche

FASSBIER Freistädter Ratsherrntrunk, Freistädter Midium,

Freistädter Bio Zwickl, Guinness, Brew Dog Punk IPA, Köstritzer Dunkel, Leffe Blonde, Hofstettner Granitbier, Syndicate Brewers Hackler Medizin, im Sommer Belgisches Fruitbeer, ein monatlich wechselndes Weißbier, ein Monatsbier FLASCHENBIER Freistädter Elixier, Schlägler Roggenbier, Hofstettner Kübelbier, Neufeldner Hopferl, Gusswerk: Horny Betty, Nicobar, Cerevinum, Forstner Chili Hotbeer, Gregorius Trappistenbier, Aventinus, Schönram: Bavaria Best IPA, Imperial Stout, Camba Bavaria Nelson, Session IPA, Schlenkerle, Altenmünster Weisse, Hacker Weisse, Corsendonk Agnus, Chimay Bleue, Chouffle Houblon, Liefmans Fruit, Lindeman Kriek Fruit, Samuel Smith Brown Ale, Nut Brown Ale, Porter, Meantime Choco und Coffee Porter, Lost Dog, Syndicate Brewers Männerkaffee, Leffe Blonde, Anchor IPA, Anchor Porter, Riedenburger Doldensud, Brew Age Dunkle Materie, Affenkönig, Bierol Pale Ale, Padawan, Shepherd Neame: Doppelstout, Brilliant Ale, Bishops Finger, Duvel Tripel Hop, Hofstettner G‘froren‘s, Beer Buddies Pale Ale und Mojo Ale u.v.a.m. LOKAL Nicht gerade das, was man von einer Schlosstaverne erwartet: Hier gehen weder Rittersleut’ noch der Hochadel www.bier-guide.net

186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 199

Freistädter Brauhaus FASSBIER Freistädter Bier: Ratsherrn Premium, Bio Zwickl,

Junghopfenpils, Rotschopf, Pegasus, Midium, Kellerbier vom Holzfass, Zwickl Radler, weiters Andechs Weizen, saisonale Sonderbiere und ein „Bier des Monats“ FLASCHENBIER Freistädter März’n, Freistädter Elixier (Jahrgangsbier), Hofstettner Granit, Schlägl Kristall. Zusätzlich gibt es auch noch mehr als 20 internationale Biere aus dem Bierhumidor-Kühlschrank sowie ein „Bier des Monats“ LOKAL Die Braucommune hat in ihrem historischen Gebäude eine Braugaststätte eingerichtet, die der großen Tradition würdig ist: Sehr kompetentes Personal, ideenreiche Küche und zusätzlich zu den Freistädter Bieren immer wieder auch Gastbiere anderer Mühlviertler Brauer. Das Brauhaus bietet Platz für bis zu 300 Gäste (Bierstube, Braumeisterstube, Bürgerstube, Bar/Lounge-Bereich, der Braukeller, Brauhaus-Galerie, Seminarräume) und weitere 200 Sitzplätze im Biergarten im Innenhof, Spielplatz und Spielzimmer für Kinder. W E 2018 BIER Guide

24.03.18 12:12


200

Oberösterreich freistadt · gallneukirchen · gmunden

Goldener Adler dd

4240 Freistadt, Salzgasse 1, 07942/72112 www.hotels-freistadt.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 7.00 bis 24.00 Uhr FASSBIER Freistädter Ratsherrn Premium, Freistädter Midium FLASCHENBIER Böck’l (saisonal), Rotschopf, Junghopfenpils, Dunk’l, Edelweiss Hefe (hell und dunkel), Black Bock (prämiertes Starkbier mit 7 vol% ), Clausthaler LOKAL Die ehemalige Weißbierbrauerei (erbaut ca. 1350, als Brauerei in Betrieb bis 1777) ist schon seit 1806 und nunmehr in der 6. Generation in Familienbesitz. Das Hotel Goldener Adler ist Mitglied der Mühlviertler Bierwirte und bietet Bierseminare, Bierkulinarien und verschiedene Arrangements, wie zum Beispiel ein dreigängiges bzw. fünfgängiges Menü mit entsprechenden Bieren zur Verkostung und als Einführung ein Kurzreferat über die Brautradition in Freistadt. À la carte gibt es Mühlviertler Bierschnitzel, Böhmisches Bierfleisch, Böhmisches Biergulasch, Bierrostbraten „Mälzerin“, Scholle in Bierteig und Biertiramisu. Gaststube mit viel Holz rustikal eingerichtet, im Stüberl schöne alte Gewölbe. Die Liebe zum Bier geht hier so weit, dass im Wellnessbereich zwischen den Sauna-Aufgüssen Bier serviert wird. 160 Sitzplätze im Lokal, Garten: 120 Plätze. W E R – 37 Zimmer

Vis à Vis – Gasthaus & Mehr ddd

4240 Freistadt, Salzgasse 13, 07942/74293 www.gasthaus-visavis.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Fr 11.00 bis 14.00 Uhr und 17.30 bis 24.00 Uhr, Sa 17.00 bis 24.00 Uhr, So-Mo Ruhetage FASSBIER Freistädter Ratsherrn Premium, Freistädter Bio Zwickl, König Ludwig Weißbier FLASCHENBIER Franziskaner, wechselnde Spezialitäten LOKAL Ein wirklich netter Treffpunkt beim Kulturzentrum Salzhof – hinter der Bar servieren die Wirtsleute selber. Erlebnisbierbrunnen zum Selberzapfen. Bierkochkurs. 40 Sitzplätze im Wintergarten, 40 im Barbereich, 15 direkt an der Bar, 45 im Garten.

Vis à Vis – Gasthaus & Mehr

Gallneukirchen

Landerl dd

Goldener Adler

Latino dd

4240 Freistadt, Eisengasse 10, 07942/73854 www.latino.co.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Do 18.00 bis 24.00 Uhr, Fr-Sa 18.00 bis 2.00 Uhr FASSBIER Freistädter Ratsherrntrunk, Freistädter Bio Zwickl FLASCHENBIER Freistädter Black Bock, Freistädter Junghopfenpils, Freistädter Rotschopf, Stiegl Weisse, Andechser Weizen, Schneider Aventinus Eisbock, Wieselburger Stammbräu, Wieselburger Schwarzbier, Stiegl Paracelsus Zwickl, Kaltenhauser Original, Trumer Pils, Beer Buddies Urgesteinsmärzen, BrewAge Dunkle Materie, Hofstettner Granit, Gusswerk Horny Betty, Hirter Privatpils, Amarcord Ama Bionda, Sierra Nevada Pale Ale, Affligem Double, Budweiser Budvar LOKAL Freundliche Bar im ersten Stock eines direkt an der Freistädter Stadtmauer gelegenen Hauses. Viele Cocktails, vor allem aber gute Bierauswahl und freundliche Bedienung. Bier Guide 2018

186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 200

4210 Gallneukirchen, Hauptstraße 21, 07235/62349 www.land-erl.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Sa 9.00 bis 24.00 Uhr, So 9.00 bis 15.00 Uhr FASSBIER Grieskirchner Pils, Hirter Privatpils, Paulaner Hefeweizen, Original Budweiser „Budvar“, ca. alle 2 Monate ein Saisonbier (oft Neufelder Biozwickl, Maibier, Hirter Herbstcult, Grieskirchner Festbock…) FLASCHENBIER Grieskirchner Das Leichte, Grieskirchner Dunkle Weisse, Grieskirchner Dunkel, Paulaner Alkoholfrei, Clausthaler Classic, Null Komma Josef LOKAL Durchgestyltes Gasthaus mit etlichen auf die 1960erJahre verweisenden Stilelementen. Gute, unkomplizierte Küche. 90 Plätze im Lokal. Gmunden

Brauhaus Gmunden dd

4810 Gmunden, Druckereistraße 3, 07612/65204 www.brauhaus-gmunden.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 9.30 bis 22.00 Uhr FASSBIER Stiegl Goldbräu, Stiegl Weisse, Stiegl Paracelsus Zwickl FLASCHENBIER Franziskaner Dunkel/Alkoholfrei, Clausthaler LOKAL Auch wenn es den Anschein erweckt, ist das Brauhaus keine Brauerei, sondern ein hübsch gemachtes Bierwirtshaus mit Indoor-Biergarten – besonderes Bemühen um die Bierpflege. Jeden Donnerstag Live-Musik. 200 Plätze im Lokal, 30 an der Bar, 50 im Indoor-Biergarten. www.bier-guide.net

24.03.18 12:12


201

Oberösterreich

gmunden · grieskirchen

Gasthof Engelhof dd

4810 Gmunden, Engelhofstraße 1, 07612/64892 www.engelhof.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Sa 8.00 bis 15.00 Uhr und 18.00 bis 23.00 Uhr, So 8.00 bis 15.00 Uhr, Mo Ruhetag FASSBIER Eggenberg Hopfenkönig, Eggenberg Dunkel, Eggenberg Weißbier Hell & Dunkel, saisonal Eggenberger Sommerbier oder Wildschützbier FLASCHENBIER Erdinger Weißbier, Erdinger Weißbier Alkoholfrei, König Ludwig Weißbier Dunkel, Eggenberg Freibier Alkoholfrei LOKAL Familie Bergthaler gehört mit dem Engelhof – an der Romantikstraße etwas außerhalb des Gmundner Zentrums gelegen – zu den oberösterreichischen Kulti-Wirten. Schon auf dem Parkplatz und auch im Lokal selbst findet man vielfältige Hinweise auf die Pferdeeisenbahn, die im 19. Jahrhundert hier vorbei geführt worden ist. „Wir legen großen Wert auf regionale Produkte, daher beziehen wir den Großteil unseres Biersortiments aus der nicht weit entfernten Privatbrauerei Schloss Eggenberg in Vorchdorf. So erhalten Sie bei uns ganzjährig den Eggenberger Hopfenkönig vom Fass und je nach Jahreszeit angepasste Bierspezialitäten. Auch in der Küche verwenden wir bevorzugt Produkte aus der Traunseeregion“, sagt Wirtin Christine Bergthaler, die auch für das freundliche Aussehen des Biergartens verantwortlich zeichnet. Sie pflegt die zahlreichen Pflanzen im Gastgarten mit viel Liebe und sorgt für ein angenehmes Ambiente, wo es sich entspannt im Grünen genießen lässt. 70 Plätze in mehreren Stuben, 8 an der Bar.

Schloß Orth genießen. Andere nützen es aus, dass auf der Karte stets zwei oder drei Biergerichte stehen – und dass auch am späteren Abend noch freundliches Personal ein perfekt gezapftes Bier serviert. 220 Sitzplätze, 12 an der Bar, Garten: 150 Sitzplätze. W R – 50 Grieskirchen

’s Ofenloch d

4710 Grieskirchen, Am Rossmarkt 21, 07248/66138 www.manglburg.at/ofenloch ÖFFNUNGSZEITEN Di-Sa ab 16.00 Uhr, So-Mo Ruhetag FASSBIER Grieskirchner Pils, Grieskirchner Weisse, saisonal Grieskirchner Bock, Radler FLASCHENBIER Corona, Clausthaler LOKAL Das außergewöhnliche Ambiente des Lokals, das stark durch das Gewölbe geprägt ist, verleitet so manchen Gast zum längeren Verweilen. Die Karte bietet Erdäpfelspezialitäten in allen Variationen und viele Speisen mit mexikanischem Einschlag. 70 Sitzplätze, 50 an der Bar, 100 im Garten.

Tuba

Tuba d

Landhotel Grünberg am See

Landhotel Grünberg am See ddd

4810 Gmunden, Traunsteinstraße 109, 07612/77700 www.gruenberg.at ÖFFNUNGSZEITEN Täglich 7.00 bis 24.00 Uhr FASSBIER Eggenberger Hopfenkönig, Stiegl Weisse, Stiegl Paracelsus Zwickl FLASCHENBIER Eggenberger Medium, Rotglut Altbayrisch Dunkel, Stiegl Sport-Weisse, Bierschmiede Zunder Rauchbier, Eggenberger Freibier LOKAL Franz Pernkopf ist Bierzapfmeister und führt ein sehr bierorientiertes Hotel-Restaurant – viele Gäste kommen einfach auf ein Bier, das sie auf der Seeterrasse mit Blick auf www.bier-guide.net

186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 201

4710 Grieskirchen, Manglburg 13, 07248/64200 www.manglburg.at/tuba ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 10.00 bis 14.00 Uhr und 17.00 bis 2.00 Uhr, So 11.00 bis 14.00 Uhr FASSBIER Grieskirchner Pils, Tuba! Bier (kellertrüb, von der Brauerei Grieskirchen), Grieskirchner Weizen Hell, Radler FLASCHENBIER Grieskirchner Dunkel, Clausthaler LOKAL Gemütliches Lokal in Zentrumsnähe, in dem man häufig Mitglieder der rührigen Gambrinus Bruderschaft von Grieskirchen antreffen kann – sie hält hier auch einmal im Monat ihr Stammtischtreffen ab. Jeden Donnerstag Schnitzeltag. 80 Sitzplätze, 40 an der Bar, 80 im Garten.

Zweimüller ddd

4710 Grieskirchen, Stadtplatz 4, 07248/62226 www.hotel-zweimueller.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Do 9.00 bis 14.00 und 17.00 Uhr bis „die Lichter ausgehen“, So 9.00 bis 14.00 Uhr FASSBIER Grieskirchner Pils, Zwickl, Jörger Weisse, saisonal: Festbock FLASCHENBIER Grieskirchner Weisse Dunkel, Paulaner Alkoholfrei, Clausthaler Classic 2018 BIER Guide

24.03.18 12:12


202

Oberösterreich grossraming · gunskirchen · haag am hausruck · hagenberg im mühlkreis · haibach

LOKAL Gutbürgerliches Gasthaus am Stadtplatz, errichtet

1604 von Gundacker von Pollheim – und 1605 eines von vier Brauhäusern von Grieskirchen. Gute Bierpflege, speziell zur Bockbierzeit gibt es ein entsprechendes Speisenangebot. Man trifft sich am Sonntag nach der heiligen Messe zum Frühschoppen. Sehr freundliche und bemühte Bedienung. Ca. 100 Sitzplätze im Lokal, 6 Sitzplätze an der Bar, im teilweise überdachten Gastgarten: 40 Plätze. E R – 18 GroSSraming

Craftwerk Braupub ddd

4463 Großraming, Mitterweg 19 07254/70600 oder 0664/5116099 ÖFFNUNGSZEITEN Di-So ab 16.00 Uhr, Montag Ruhetag FASSBIER Craftwerk Hausbier, Stiegl Paracelsus Zwickl, Stiegl Goldbräu, Stiegl Weisse, Hirter 1270 Hirter/Morchl, Guinness (Surger), Franziskaner Hefe Dunkel, jeweils ein Monatsbier (im Dezember z.B. Stiegl Bock) FLASCHENBIER Zipfer Urtyp Medium, Corona, Weihenstephaner Hefeweißbier Alkoholfrei, Gösser Naturgold LOKAL Gleich beim Sportplatz von Großraming liegt das Craftwerk. Im Bierguide war es unter dem Namen Rubinica (historische Bezeichnung von Großraming, die „Fischbach“ bedeutet) bekannt und wurde schon als Oberösterreichs Bierlokal des Jahres 2009 ausgezeichnet. Gastwirt Peter Schweiger braut seit 2014 sein Hausbier. Als Mitglied der „Kampagne für Gutes Bier“ (KGB) hat er seine Gäste dazu erzogen, nicht einfach „ein Bier“ zu bestellen, sondern gezielt nach Sorten zu fragen. Diverse Veranstaltungen wie Live-Musik, Gstanzlsingen, Weißwurstparty, zusätzlich Billard, Darts, Tischfußball. 60 Sitzplätze, 25 Plätze im neu gestalteten Biergarten.

Haag am Hausruck

Steiner´s Gasthof dd

4680 Haag am Hausruck, Lambacher Straße 1 07732/2235 www.steinersgasthof.com ÖFFNUNGSZEITEN Mo, Do 17.00 bis 2.00 Uhr, Fr-Sa 17.00 bis 4.00 Uhr, So 17.00 bis 22.00 Uhr, Di-Mi Ruhetage FASSBIER Grieskirchner Pils, Grieskirchner Edelsud, Grieskirchner Craft Loser Dunkel, Jörger Weißbier, Guinness FLASCHENBIER Grieskirchner Oak 1, Corona, Desperados, Guinness Draught, Schneider Weisse Dunkel, Paulaner Weisse AF LOKAL Am unteren Ende des Marktplatzes liegt ein gemütlicher Gastbetrieb, der in der dritten Generation in der Familie ist, aber bemüht erneuert wurde. Kulinarischer Schwerpunkt auf leichte österreichische Küche. Sehr schöne Bar. In den Sommermonaten schöner Gastgarten zur Marktplatzseite hin. 70 Plätze im Lokal, 20 im Garten. R – 20 Hagenberg im Mühlkreis

Burgerei

Burgerei d

Craftwerk Braupub

Gunskirchen

d’Schmöller’n d

4623 Gunskirchen, Kirchengasse 3, 07246/6246 www.schmoeller.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr ab 16.00 Uhr, Sa ab 19.00 Uhr, So & Feiertage Frühschoppen, Di Ruhetag FASSBIER Gösser Gold, Zipfer Urtyp FLASCHENBIER Schlossgold LOKAL Pepi Schmöller hat in den ehemaligen Postwirt seines Vaters ein modernes Lokal eingebaut, in dem die Bereiche Bar, Wirtshaus und Café einander treffen, ohne dass ein StilMischmasch entsteht. 80 Plätze, 20 an der Bar. Bier Guide 2018

186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 202

4232 Hagenberg im Mühlkreis, Softwarepark 30 0 72 36/315 51 www.burgerei.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 11.00 bis 22.00 Uhr, So & Feiertag geschlossen FASSBIER Gösser Märzen, Weihenstephan Hefeweizen, Schladminger Bio Zwickl, Gösser Naturradler LOKAL Pfiffig gestaltetes Burgerlokal beim Softwarepark in Hagenberg. Wöchentlich andere Burger-Kreatíonen. Freundliche Bedienung. Haibach

Gasthof Schlögen d

4083 Haibach, Mitterberg 3, 07279/8241 www.freizeitanlage-schloegen.at ÖFFNUNGSZEITEN Ab Ostern bis Ende Oktober täglich ab 7.30 Uhr. November bis Weihnachten an den Wochenenden (Freitag bis Sonntag), Jänner bis Mitte März geschlossen. FASSBIER Eggenberg Classic Märzen, König Ludwig Weißbier Hell FLASCHENBIER Eggenberg Pils, Eggenberg Dunkel, König Ludwig Dunkel, Eggenberg Birell Alkoholfrei LOKAL Der Gasthof Schlögen mit Ausblick auf die spektakuläwww.bier-guide.net

24.03.18 12:12


203

Oberösterreich

haibach · haslach · herzogsdorf

re Schlögener Donauschlinge ist ein idealer Halt bei Radwanderungen durch das obere Donautal. Direkt am Yachthafen und nahe der Schiffsstation. 100 Sitzplätze im Lokal, 80 Sitzplätze im Garten.

Hoamat

4083 Haibach, Hinterberg 9, 07279/85485 www.hoamat.net ÖFFNUNGSZEITEN Do 10.00 bis 23.00 Uhr, Fr-Sa 10.00 bis 24.00 Uhr, So & Feiertage 9.30 bis 22.00 Uhr. An den übrigen Tagen wird gerne für Feiern, Veranstaltungen und Seminare geöffnet. FASSBIER Hofstettner Kübelbier, Gösser Gold, Weihenstephaner Weizenbier, Gösser Radler FLASCHENBIER Hofstettner Granitbier, Weihenstephaner Weizenbier Alkoholfrei, Gösser Naturgold LOKAL Regionale Küche, im Winter ein Teich zum Eisstockschiessen. 170 Sitzplätze im Lokal, 200 im Gastgarten. R – 17 Betten Haslach

Erdäpfel die angesagte kulinarische Rarität – eine Spezialität der Mühlviertler Küche. Auch die Bratl in der Rein (jeden Sonntag auf der Karte) wird empfohlen. Das alles in einem gepflegten Ambiente, das für die Kultiwirte Oberösterreichs typisch ist, und, als Mitglied Bierweltregion, ist der Sohn des Hauses, Stefan Mayr, Diplom-Biersommelier. Der örtliche Installateur Herman Eckerstorfer hat sich seinen Traum vom Bierbrauer erfüllt. In seinem Haus in St. Stefan am Walde braut er in seiner Hausbrauerei mit „großer Leidenschaft“ seine 5 Biersorten in einem Sud von jeweils 150 Liter händisch über einem Holzfeuer. Seine Biere gibt´s beim Mayrwirt offen und in der Flasche. 90 plus 25 Sitzplätze im Lokal, Terrasse (mit Kinderspielplatz): 40 Plätze, 120 im Gastgarten.

Vonwiller dd

4170 Haslach, Stelzen 15, 07289/71316 www.gasthaus-vonwiller.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 11.00 bis 24.00 Uhr, So 10.00 bis 21.30 Uhr, Mi Ruhetag FASSBIER Kaiser Märzen, Gösser Zwickl, Weihenstephaner Hefetrüb, Alpinradler FLASCHENBIER

Zipfer Medium, Weihenstephaner Hefeweizen Dunkel, Schlägl Kristall, Zipfer Lemon, Schlossgold LOKAL Im Gebäude der ehemaligen „Leinen- & Baumwollfabrik Vonwiller & Comp.“ (1819–1998), mitten im Webermarkt Haslach, ist im Jahr 2002 dieses moderne Restaurant mit seiner außergewöhnlich schönen Bar entstanden. Günther und Elke Wolfmayr setzen in der Küche immer wieder saisonale Schwerpunkte. 140 Plätze im Lokal, 20 an der Bar, 60 im Garten.

Mayrwirt

Mayrwirt dd

4170 Haslach, St. Stefan am Walde 36, 07216/4407 www.mayrwirt.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi, Do, Sa 10.00 bis 14.00 Uhr (ab 14.00 Uhr für Gruppen geöffnet), Fr 10.00 bis 14.00 Uhr und 18.00 bis 24.00 Uhr, So 10.00 bis 23.00 Uhr, Mo-Di Ruhetage FASSBIER Kaiser Märzen, abwechselnd immer ein „Lepusbräu“, Freistätter Bio Zwickl und Edelweiss Hofbräu FLASCHENBIER Lepus Original (Märzenart), Lepus Saphir (Pils mit Saphirhopfen), Lepus Alt Wiener (Rezept von der Otterkringer Brauerei), Lepus Bernstoa (obergärig), Lepus Freispiel (immer wieder ein neues Rezept). LOKAL Der Mayrwirt liegt am nördlichen Rand der kleinen Ortschaft St. Stefan (auf halbem Weg zwischen Haslach und Afiesl) mit einer Terrasse mit sensationellem Fernblick vom Großen Priel bis zum Watzmann. Und wenn das Wetter nicht danach ist, ist es innen schön heimelig – in der Gaststube brennt dann ein nach zwei Seiten offener Kamin. Weil das nahe Haslach Standort einer Ölmühle ist, sind die Leinölwww.bier-guide.net

186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 203

Vonwiller

Herzogsdorf

Mitten in der Welt – Gasthof Roither d

4175 Herzogsdorf, Neusserling 211, 07231/2470 www.mitteninderwelt.at ÖFFNUNGSZEITEN Sa-So 9.00 bis 24.00 Uhr, Mi-Fr 16.00 bis 24.00 Uhr, Mo-Di Ruhetag FASSBIER Kaiser Premium, Zipfer Kellerbier, Edelweiss, Kaiser Sport Radler FLASCHENBIER Kaiser Märzen, Zipfer Urtyp Medium, Edelweiss Dunkel, Schlossgold LOKAL Bierorientiertes Ausflugslokal, laufend Themenwochen und gelegentlich Bierverkostungen. 80 Plätze im Lokal, 300 im Saal, 20 Plätze an der Bar, 40 im Garten. Q R – 17 2018 BIER Guide

24.03.18 12:12


204

Oberösterreich hirschbach · kefermarkt · kirchdorf

Hirschbach

Kulturwirtshaus Pammer d

4242 Hirschbach, Guttenbrunn 3, 07948/230 www.kulturwirtshaus.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-So & Feiertage ganztägig geöffnet, Mo Ruhetag

dreht. Zur Jause gibt es Hausgemachtes: Bierbrauerteller, Hopfenzupferjause, Bierkäse, überbackene Bierbrezen und vieles mehr. Von November bis März jeden Donnerstag ab 15.00 Uhr Schaubrauen. 70 Sitzplätze in der Hopfenstube, 30 im Tabakstüberl, 100 im Biergarten mitten in den Hopfenwäldern.

Schlossbrauerei Weinberg ddd

Kulturwirtshaus Pammer FASSBIER Freistädter Ratsherrn, Freistädter Midium, Freistäd-

ter Bio-Zwickl, saisonal Bockbier oder Oktoberbier

FLASCHENBIER Freistädter Rotschopf, ausgewählte Sorten

von den Brauereien Hofstettner, Neufeldner, Thor Bräu und Schlägler LOKAL Der typische Mühlviertler Bauernhof mit schönem Innenhof besteht seit 1714 als Wirtshaus und befindet sich seit Generationen im Besitz der Familie Pammer. Die Gaststube, holzgetäfelt und vom Kachelofen gewärmt, ist ein Ort zum Sitzenbleiben und zum Reden. Das Lamm sowie die Eier kommen aus der eigenen biologischen Landwirtschaft. Das Schweinsbratl mit Semmel- und Mehlknödel ist das Aushängeschild vom Wirtshaus Pammer. Mitglied der Bierweltregion (Mühlviertler Wirtshauskultur). Sitzplätze: Gaststube 30, Gewölbestüberl 45, Zechstube 70, Innenhof 40, Gastgarten 100. R – 12 Kefermarkt

Eder-Bräu dd

4292 Kefermarkt, Netzberg 32 07236/20940 oder 0699/12150697 www.ederbraeu.at ÖFFNUNGSZEITEN Do-So & Feiertage ab 15.00 Uhr, für Busse auch außerhalb der Öffnungszeiten. FASSBIER Drei im Haus gebraute Sorten mit Hopfen aus dem eigenen Betrieb. Eder Bräu Golding – ein helles Märzenbier, Eder Bräu Hersbrucker (halbdunkel) und das „Malling“ – ein helles Weizenbier sowie saisonale Spezialitäten zur Fastenzeit, im Sommer Leichtbier, im Oktober Erntebier und WeizenWeihnachtsbock. LOKAL Margit Ehrensperger führt auf dem eigenen Hopfenbauernhof eine Buschenschank, in der sich alles um das Bier Bier Guide 2018

186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 204

4292 Kefermarkt, Weinberg 2, 07947/7111 www.schlossbrauerei.at ÖFFNUNGSZEITEN So und Feiertage ab 10.00 Uhr und Sa ab 11.00 Uhr, Mai bis Mitte Oktober: Di-Fr 11.00 bis 24.00 Uhr, Mitte Okt. bis Ende April: Di-Fr 16.00 bis 24.00 Uhr, Ruhetag: Mo – Jänner-März: Mo-Di Ruhetag FASSBIER Weinberger Schlossbräu Hell, Weinberger Schlossbräu Dunkel, beide naturtrüb und unfiltriert, den bernsteinfarbigen Weinberger Herbstbock (Nov-Dez), Roggenbier (ab Palmsonntag – solange der Vorrat reicht) gebraut aus Kefermarkter Roggen. FLASCHENBIER Weinberger Schlossbräu Hell und Dunkel in 2 Liter-Siphonflaschen oder im Partyfass (15/30/50 l), Franziskaner Weißbier Alkoholfrei LOKAL Gasthausbrauerei – die älteste von Oberösterreich – gegenüber von Schloss Weinberg. Im Sommer genießt man vom Gastgarten den Blick auf das Schloss und die Mühlviertler Landschaft. Zudem gibt es einen drei Kilometer langen „Bierlehrpfad“, eine leichte, lehrreiche Wanderung, die den Blick auf das Mühlviertler Bier öffnet. Reichhaltige Speisekarte von Bierspezialitäten bis Mühlviertler Schmankerln, zur Jause gibt’s das Biertrebernbrot. Die Käsekompetenz hat der Schlossbrauerei im Jahr 2011 die Auszeichungen als „Bier&Käse-Lokal des Jahres“ eingebracht. Im ersten Stock des Gutshofes befinden sich Ferienwohnungen. Ca. 200 Sitzplätze im Lokal, 80 Sitzplätze im Gastgarten mit Blick auf das Schloss Weinberg. W Kirchdorf

Tartuffel dddd

4560 Kirchdorf, Redtenbacherplatz 3, 07582/60562 www.tartuffel.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 10.00 bis 14.00 und 17.00 bis 2.00 Uhr, Sa-So & Feiertage ab 17.00 Uhr FASSBIER Budweiser Budvar, Trumer Pils, Maisel’s Weisse Hell, Ottakringer Zwickl Rot und Zwickl Bock in der Bockbierzeit. Im Sommer Ottakringer Zitrusradler, Saisonbier, ein Monatsbier FLASCHENBIER Kiesbye Waldbier, Rieder Honigbier, Bierol Mountain Pale Ale, Bierol Funky Wheat, La Trappe Blonde, Corona, Maisel’s Weisse Dunkel, Maisel’s Weisse Alkoholfrei LOKAL Das Tartuffel schafft es, über Jahre hinweg aktuell zu wirken – es war 2006 Bierlokal des Jahres und präsentiert sich weiterhin als zeitgeistiges Lokal mit kulinarischem Schwerpunkt auf der Tartuffel, also der Kartoffel. Aber natürlich gibt es auch Steaks dazu. Angenehm gegliedert in ein rauchfreies Restaurant, einen Barbereich sowie ein Café. Gelegentlich Live-Konzerte. 70 Sitzplätze, 20 an der Bar, Garten: 100 Sitzplätze. www.bier-guide.net

24.03.18 12:12


205

Oberösterreich

kirchschlag bei linz · königswiesen

Kirchschlag bei Linz

Maurerwirt ddd

4202 Kirchschlag bei Linz, Nr. 46, 07215/2663 www.maurerwirt.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Sa 10.00 bis 24.00 Uhr, So 9.00 bis 17.00 Uhr, durchgehend warme Küche, Mo-Di Ruhetage

FLASCHENBIER Edelweiss, Schlossgold LOKAL Das Wirtshaus der Familie Aglas liegt direkt am Markt-

platz in Königswiesen, dem Ort, der sich als „Blumeninsel des Mühlviertels“ einen Namen gemacht hat. Von 1664 bis 1911 war in dem Haus eine Brauerei, die Liebe zum Bier und zur regionalen Brauhausküche (Bratl in der Rein!) hat sich erhalten. 75 Plätze im Lokal, 4 an der Bar, 50 im Garten.

Wirt auf da Hoad – Gasthaus Gusenleitner d

Maurerwirt

4280 Königswiesen, Haid 8, 07955/6263, 0664/1335838 www.wirtaufdahoad.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-So 8.00 bis 2.00 Uhr, Mo-Di Ruhetage FASSBIER Haus-Bier (zart herbes bär‘nsteinfarbenes Märzenbier, ca. 5vol%), Kaiser Märzen; saisonal Gösser Zwickl, Stiegl Paracelsus, Weizenbier vom Fass FLASCHENBIER Kaiser Märzen, Wieselburger-Stammbräu, Gösser Naturgold, Edelweiß Hofbräu, Stiegl Sportweiße LOKAL Von der Familie Gusenleitner seit 1874 geführte Mühlviertler Bierstube, deren Wurzeln in der 1799 erstmals belegten „Schmiedtafern der Herrschaft Baumgartenberg“ liegt. Der Wirt Gottfried Gusenleitner bildet sich gerade zum Biersommelier weiter, denn sein eigenes Bier zu brauen ist schon länger sein Traum. Mit dem Hausbier, das er sich brauen lässt, ist er schon sehr zufrieden. Zum Bier gibt’s Mühlviertler Schmankerln wie g’riebene Fleischknödel, Hoada-Knödeltrio und an zünftigen Schweinsbraten mit g’riebene Knödl und warmem Krautsalat. Ausgangspunkt für Wanderungen rund um Königswiesen. 30 Sitzplätze im Lokal, 60 Plätze im Wintergarten, 300 im urigen Feststadl, 25 Plätze im Garten.

FASSBIER Freistädter Ratsherrn Premium, Freistädter Midium,

Hofstetter Mühlviertler Biobier, Freistädter Zitronenradler, Neufeldener Bio Weizenbier, Ottensheimer Weizenbier Thorbräu, saisonal Hofstetter Granit Dunkel FLASCHENBIER Freistädter Zwicklbier, Thorbräu „Zaubertaler Altbier“, Leonfeldner Craftbiersortiment Chily Billy, Wermutströpferl, Stout, Weihenstephaner Alkoholfreies Weizen, Gösser Naturgold, Zipfer Medium LOKAL „Echt gmiatlich“ ist das Attribut, das sich der Maurerwirt nun in seinem offiziellen Auftritt gibt – lange war das von Günter Maurer geführte Lokal als „der g’sunde Maurerwirt“ bekannt. Aber gesunde Küche ist in diesem gastlichen Haus mit familiärer Atmosphäre ohnehin selbstverständlich, die gesunde Höhenluft (trotz Nähe zur Landeshauptstadt) auch. Bereits legendär: das Wikinger-Mahl in einem großen Wikingerschiff. Produkte von Kirchschlager Biobauern, „Wilder Bierherbst“. 250 Plätze im Lokal, 10 an der Bar. Q W R – 30

Wirt auf da Hoad – Gasthaus Gusenleitner

Königswiesen

Das Wirtshaus am Platz d

4280 Königswiesen, Markt 38, 07955/6217 www.alm1.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Sa 9.00 bis 22.00 Uhr, So 8.00 bis 22.00 Uhr FASSBIER Kaiser Premium, saisonal Oktoberbräu www.bier-guide.net

186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 205

2018 BIER Guide

24.03.18 12:12


206

Oberösterreich kremsmünster · lambach · lenzing · lichtenberg bei linz

Kremsmünster

Gasthof König dd

4550 Kremsmünster, Bahnhofstraße 48, 07583/5217 www.gasthof-koenig.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 15.00 bis 24.00 Uhr, Sa-So und Feiertage nur Hotelbetrieb FASSBIER Kaiser Premium, Weihenstephaner Weizen, Eggenberger Hopfenkönig, Zipfer Urtyp Medium FLASCHENBIER König Ludwig Hefe Dunkel, König Ludwig Hefe Hell, König Ludwig Dunkel, Schlossgold LOKAL Sehr gepflegter ländlicher Gasthof in dritter Generation in derselben Familie – viel Holz, geräumiger Schankraum und ein gediegener Restaurantbereich. Die Gastleute heißen Gabi und Helge, aber nicht König, sondern Pachner: Weil bei ihnen der Gast König sein soll, wie sie versichern: „Insbesondere auf Zapfkultur bei den Bieren legen wir großen Wert.“ Oktoberfest mit Oktoberbräu. Gastzimmer und Extrazimmer: 200 Sitzplätze, Bar: 20, Gastgarten: 130. Q E R – 20 Lambach

Kinski

Kinski ddd

FLASCHENBIER Stiegl Paracelsus Zwickl, Corona, Sigls LOKAL Zentral gelegenes Wirtshaus mit einer netten Gaststu-

be und kleinem Innenhofgarten. Die Familie Eitzinger hat das seit den Zeiten Maria Theresias mit einem Ausschankrecht ausgestattete Lokal 1924 übernommen und führt es mit Herzlichkeit. 70 Plätze im Lokal, 20 im Garten. R – 25 Lenzing

Leimer Bräu ddd

4860 Lenzing, Atterseestraße 34, 07672/92920 www.leimer-braeu.com ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 10.00 bis 24.00 Uhr, Sa 17.00 bis 24.00 Uhr, So 10.00 bis 22.00 Uhr FASSBIER Leimer Bräu Pils, Hell, Dunkel, Bock, Fastenbier, Kellerbier, Bernstein (je nach Saison), Budweiser, Heineken FLASCHENBIER Zipfer Märzen, Birrone, Moretti, Heineken, Corona, Weihenstephaner Weizenbier, Desperados, Edelweiss Weizen Alkoholfrei, Weihenstephaner Dunkel, Zipfer Limetten Radler, Gösser Naturgold LOKAL Im ältesten Haus von Lenzing (1734 errichtet) befindet sich die Brauanlage, die in eine moderne Lounge integriert ist. Die große zentrale Bar ist ein Treffpunkt für die ganze Region – und an der Bar wird man auch spätnachts noch freundlich bedient. Es gibt die Biere der Hausbrauerei, aber auch Heineken, wenn man einmal bloß zur Erfrischung ein Bier trinken will und Abwechslung von den deftigen Hausbieren sucht. Auch die Flaschenbierauswahl ist für ein selbst brauendes Lokal beachtlich. Hier hängt auch eine Ahnengalerie der Leimers, die darauf verweist, dass Gastronomie und Bierbrauerei in der Familie Tradition hat. Netter kleiner, teilweise überdachter Biergarten. Bierfeste, Kellerbiertage im Sommer, Show rund ums Bierstacheln. Viele mit Bier zubereitete Speisen. 200 Sitzplätze, 280 in der Lounge-Bar, Garten: 200 Sitzplätze.Q R – 90

4650 Lambach, Bahnhofstraße 8, 07245/31261 www.kinski.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 16.00 bis 3.00 Uhr, Sa-So &. Feiertag 10.00 bis 3.00 Uhr FASSBIER Grieskirchner Pils, Grieskirchner Zwickl, Grieskirchner Jörger Weisse FLASCHENBIER Leichtbier, Corona, Clausthaler Extra Herb LOKAL Eine optisch gelungene Stilmischung mit der alten Industriearchitektur: In der ehemaligen Stiftsbrauerei wurde eine Bar im Kolonialstil eingerichtet – Klaus Kinski und Werner Herzogs „Fitzcarraldo“ lässt grüßen. Zentrales Möbel ist die Bar, darüber ein Kristallluster, rundum Tische und eine Galerie. Nettes, flinkes Personal, das sich um die Bierpflege bemüht – und eine Speisekarte, die kaum Wünsche offen lässt. 170 Sitzplätze, 100 an der Bar, 120 Plätze im Garten. Q W E

Lichtenberg bei Linz

Zum Grünen Baum

Berggasthaus zur Gis dd

4650 Lambach, Marktplatz 13, 07245/28963 www.gasthof-eitzinger.at ÖFFNUNGSZEITEN Fr-Mi 10.00 bis 14.30 Uhr – 17.00 bis 22.00 Uhr, Mi & So nachmittags geschlossen, Do Ruhetag FASSBIER Stiegl Goldbräu, Stiegl Pils, Stiegl Weisse Naturtrüb Bier Guide 2018

186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 206

Biergasthaus Zur Gis

4040 Lichtenberg bei Linz, Auf der Gis 1, 07239/6230 www.gisaustria.com ÖFFNUNGSZEITEN Sa-Di ab 10.00 Uhr, Fr ab 14.00 Uhr, Mi-Do Ruhetag FASSBIER Stiegl Pils, Freistädter Ratsherrntrunk / Midium, www.bier-guide.net

24.03.18 12:12


207

Oberösterreich linz

Stiegl Paracelsus Zwickl, Stiegl Weisse, Stiegl Sport-Weisse, Stiegl Hugo, Stiegl Grapefruit Radler, im Oktober Bieranstich FLASCHENBIER Clausthaler LOKAL Die Gis hat nichts mit den Gebühreneintreibern des ORF zu tun. Gis war zuerst der Rufname des hier um 1900 tätigen Wirts Johann Hengstschläger, den alle den „GisHans“ nannten. Jetzt ist Gis auch die Adresse, an der dieses Gasthaus in 900 Meter Seehöhe im Winter wie im Sommer als Ausflugsziel dient. Wobei es im Sommer einen wunderbaren Ausblick zur Landeshauptstadt gibt. Das Gasthaus wurde 1702 von Zäzilia Hengstschläger als Jausenstation gegründet, Martina Hengstschläger führt die Familientradition charmant fort. Kaminstube mit 60 Sitzplätzen, Gaststube mit 40 Sitzplätzen, 300 Plätze im Garten.

Holzpoldl

Holzpoldl dd

4040 Lichtenberg bei Linz, Am Holzpoldlgut 2, 07239/6225 www.holzpoldl.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi 18.00 bis 23.00 Uhr, Do-So 11.30 bis 15.00 Uhr und 18.00 bis 23.00 Uhr, Mo-Di Ruhetage FASSBIER Reininghaus Jahrgangspils, Schloss Eggenberg Hopfenkönig, ein Saisonbier (z.B., Schloss Eggenberg Wildschütz) FLASCHENBIER Die Salzburger Weisse, Die Salzburger Weisse Alkoholfrei, Schloss Eggenberg Radler, Schloss Eggenberg Alkoholfrei LOKAL Manuel Grabner hat das Landgasthaus Holzpoldl 2017 übernommen und führt es als Wirtshaus der gehobenen Klasse mit ebenso gehobener Küche, aber zu bürgerlichen Preisen weiter. Der Name Holzpoldl kommt vom Holzhändler Leopold Hemelmayr, der der erste Bürgermeister von Lichtenberg war. Gaststube mit Kachelofen und kommunikative Wirtshausbar. 100 Plätze im Lokal, 10 an der Bar, 40 Plätze im Garten. Q E Linz

Alte Welt dd

4020 Linz, Hauptplatz 4, 0732/770053 www.altewelt.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 11.30 bis 14.30 Uhr und 17.30 bis 24.00 Uhr (Küche bis 18.00 Uhr), Sa 12.00 bis 14.30 Uhr, So & Feiertag 17.30 bis 24.00 Uhr FASSBIER Puntigamer Panther, Hofstettner Kübelbier FLASCHENBIER Edelweiss Hell, Edelweiss Dunkel, Edelweiss Alkoholfrei, Schlossgold www.bier-guide.net

186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 207

LOKAL In der Gaststube des denkmalgeschützten Renaissancehauses wird hauptsächlich eine verfeinerte regionale Küche sowie eine täglich neu gestaltete Speisekarte geboten. In den historischen Gewölben des Hauses haben einige Kulturvereine, die engagiertes Theater, Literatur und Musik auf ihre Fahnen geschrieben haben, eine kleine, aber feine Bühne geschaffen, und im Café sind laufend Werke von Linzer KünstlerInnen ausgestellt. Im Sommer sorgen der begrünte Arkadenhof und der Schanigarten für Ruhe und Gemütlichkeit, um das köstlich kühle Bier zu genießen. Ca 180 Sitzplätze in verschiedenen Räumlichkeiten (Raucher/Nichtraucher).

Bar Solaris dd

4020 Linz, Dametzstraße 30, 0732/907606 www.solarisbar.at, www.krokodil.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Do 17.00 bis 1.00 Uhr, Fr und vor Feiertagen 17.00 bis 4.00 Uhr, Sa 16.00 bis 4.00 Uhr, So 16.00 bis 1.00 Uhr FASSBIER Freistädter Ratsherrn Premium, Freistädter Bio Zwickl, Krusovice Premium Hell FLASCHENBIER Freistädter Junghopfen Pils, Hofstetter Granit, Krusovice Cerne, Schneider Weisse, Schneider Weisse Alkoholfrei, saisonal Freistädter Weihnachtsbock LOKAL Das Solaris, das Schwesterlokal des Gelben Krokodils an derselben Adresse, lädt die Besucher von OK und Moviemento ein, vor und nach dem Ausstellungs- oder Filmbesuch auf einen Kaffee oder ein Getränk aus der umfangreichen Bier-, Wein- und Cocktailkarte zu verweilen. Alle Mitarbeiter wurden von der Freistädter Brauerei in Bierpflege geschult. Am Wochenende verändert das Solaris sein Gesicht ein wenig, und DJs gestalten die Freitag- und Samstagabende mit Musikprogramm. An Schwerpunktabenden mit House, Electro oder Hip Hop präsentiert das Solaris einige der besten Underground DJs Österreichs. 60 Sitzplätze im Lokal, 15 Plätze an der Bar.

Barok België

Barok België dddd

4020 Linz, Hofgasse 14, 0732/282324 www.barokbelgie.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Do 18.00 bis 2.00 Uhr, Fr-Sa 18.00 bis 4.00 Uhr FASSBIER Leffe Blonde (Sommer), Leffe Brune (Winter), Hoegaarden, Stella Artois 2018 BIER Guide

24.03.18 12:12


208

Oberösterreich linz

FLASCHENBIER Affligem Blonde, Barbär, Barbär Bok, Blanche de Namur, Brigand, Gouden Carolus Classic, Chimay Bleue, Chimay Rouge, Chimay Blanche Triple, Corsendonk Pater, Corsendonk Agnus, La Chouffe Golden Ale, Mc Chouffe Dark Ale, Delirium Tremens, Delirium Nocturnum, Delirium Red, Duchesse de Bourgogne, Duvel, Floris Chocolat, Gauloise Blonde, Gulden Draak, Hopus, Karmeliet Tripel, Kasteel Rouge, Kasteel Donker, Kasteel Triple, Kwak, La Trappe Quadrupel, Leffe Radieuse, Liefmans Fruitesse, Lindemans: Kriek, Pêcheresse, Apple, Cassis, Framboise, Geuze Cuvée René, Lindemans Faro, Lucifer, Maredsous 10° Triple, Mongozo Banana, Coconut, Mango, Mongozo Pils, Orval, Oude Geuze Boon, Rochefort 6°, Rodenbach Grand Cru, Scotch Silly, Verboden Vrucht, Westmalle Dubbel, Westmalle Triple, Lupulus, Cuvée van de Keizer, Chimay Grande Réserve, Deus Brut des Flandres LOKAL Die erste belgische Bierbar in Linz wurde 2013 im ehemaligen Café Central eingerichtet – zu den rund 40 verschiedenen Bieren, die aus einem goldenen (tatsächlich recht barock wirkenden) Rahmen über die Bar gereicht werden, gibt es Flammkuchen und Waffeln. Extrem freundliche Bedienung: Kellner Marco hat sich den Job auch durch die Zwischenfälle in der Linzer Altstadt nicht verdrießen lassen – das schlechte Publikum der umliegenden Lokale ist weg, Barok België bleibt – und das ist sehr gut so!

2016, Schleppe No. 1 Pale Ale, Stift Engelszell Nivard, Gregorius Sonderedition 2012 – 1. Sud, Chimay Triple, Duvel Moortgat, Affligem Blonde, Lindemans Kriek, Ottensheimer Zaubertaler Alt, Kaiser Doppelmalz, Kaltenhauser Stout Chocolate Style, Edelweiss Gamsbock, Hofstettner Granitbock, Hofstettner Sündenbock, Gusswerk Rhabarber Radler, Zipfer Drei, Gösser Naturgold, Edelweiss Weizen Alkoholfrei sowie einige Biere von Kleinbauereien aus der Umgebung. LOKAL Urkundlich erwähnt wurde das heutige Biergartl erstmals um 1640 – es ist heute die letzte erhaltene ehemalige Fischerbehausung in Alturfahr, wenige Meter flussaufwärts vom Neuen Rathaus. Das Gebäude steht unter Denkmalschutz – im reinen Gastgartenbetrieb genießt man den schönen Ausblick und die beachtliche Bierauswahl, jedes Bierkrügerl bzw. Bierglas kommt gut gekühlt aus dem Kühlschrank und das Bierangebot wird laufend durch regionale und internationale Bierschmankerl ergänzt. In letzter Zeit wurde das Bierangebot vor allem mit Biobieren ergänzt. Auf der Karte findet man Speisenangebote mit der passenden Bierempfehlung, und mit vier ausgebildeten Biersommeliers (darunter Silvia Mayr-Pranzeneder, die auch Guide für Biertouren ist) wohl die größte Biersommelierdichte der Stadt. 200 Plätze im Gastgarten, davon 120 Plätze im Bedarfsfall überdacht.

Biergartl an der Donau dddd

4040 Linz, Fischergasse 17, 0664/73485511 www.biergartl-linz.at ÖFFNUNGSZEITEN Anfang April bis Oktober: Täglich 11.30 bis 23.00 Uhr, Di Ruhetag

Bigoli

Bigoli ddd

Biergartl an der Donau FASSBIER Puntigamer Panther, Hofstettner Granitbier, Kalten-

hauser 1475 Pale Ale, Schladminger Schnee Weisse, Kaltenhauser Original Zwickl, Gösser Naturradler FLASCHENBIER Hofstettner Pils, Reininghaus Jahrgangspils, Baumgartner Junghopfenpils, Thor Bräu Ottensheimer Spezial, Schlägler Urquell, Freistätter Ratsherrntrunk, Hofstettner Bio Honigbier, Hofstettner Kübelbier, Schladminger Bio Zwickl, Gösser Stiftszwickl Dunkel, Rieder Helle Weiß, Baumgartner Weisse, Edelweiss Weizen Dunkel, Kaltenhauser Ignatius, Gusswerk Weisses Nicobar Bio IPA, Kaltenhauser Gandolf IPA, Kaltenhauser Bernardus Triple – Sonderedition Bier Guide 2018

186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 208

4020 Linz, Dametzstraße 38 / OK-Platz 1A, 0732/770711 www.bigoli.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 11.00 bis 24.00 Uhr, So & Feiertag Ruhetag FASSBIER Freistädter: Bio-Zwickl, Ratsherrntrunk, saisonal Junghopfenpils, zur Weihnachtszeit Freistädter Böck’l FLASCHENBIER Theresianer: Pils, Vienna, Pale Ale, Strong Ale, Clausthaler, Franziskaner Hefe-Weißbier Naturtrüb, saisonal Theresianer Wit und IPA (0,75l-Flasche ), zur Weihnachtszeit Theresianer Winterbier in der 0,75l-Flasche (Birra d’inverno) LOKAL Mit dem Bigoli am Arenaplatz kehrte Szenewirt und Koch Gerhard Hinterleitner (früher Stern, gelbes Krokodil) zu seinen Anfängen zurück und hat ein feines stylisches Nichtraucherrestaurant mit venezianisch-friulanisch orientierter Küche eröffnet. Die Karte bietet ein ansprechendes Angebot an exquisiten Antipasti, hausgemachter Pasta und www.bier-guide.net

24.03.18 12:12


209

Oberösterreich linz

traditionellen norditalienischen Gerichten vom offenen Grill. Passend dazu das Theresianer Bier aus Triest, das auch in der Küche, z.B. bei gedünsteten Artischoken, seine Verwendung findet. Hervorzuheben ist, dass Hinterleitner mit dem Pale Ale und Strong Ale zwei exponierte Vertreter der „neuen, wilden“ italienischen Biere anbietet. 35 Plätze im Lokal, 50 im Gastgarten. E

BUG´s Bar dd

4020 Linz, Hauptplatz 3, 0732/785688 www.bugs-bar.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Do 16.00 bis 2.00 Uhr, Fr-Sa und vor Feiertagen 18.00 bis 4.00 Uhr, So Ruhetag FASSBIER Gösser Märzen, Weihenstephaner Weizenbier, Gösser Naturradler FLASCHENBIER Wieselburger Stammbräu, Heineken, Corona, Desperados, Weihenstephaner Dunkel, Gösser Zwickl, Gösser Naturgold, Weihenstephan Helles Weizenbier Alkoholfrei LOKAL Kultbar mit Gastgarten direkt am Hauptplatz. Die „Bugs’, die dort serviert werden, sind verschiedenste Sorten von Baguettegerichten. Abends öfters auch Livemusik. Wer laute Betriebsamkeit mag, ist hier richtig. 100 Sitzplätze im Lokal, 20 Plätze an der Bar, 40 Sitzplätze außen vor dem Lokal.

Chelsea Pub dddd

4020 Linz, Domgasse 5, 0732/779409 www.facebook.com/chelseapub ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So ab 18.00 Uhr FASSBIER Guinness, Hofstettner NUA Stout, Kilkenny, Freistädter Ratsherrn, Hofstettner Kübelbier, Hofstettner Granit, Schlägl Kristall FLASCHENBIER Mehrere Dutzend, darunter Die Weisse, Franziskaner, Schneider Weisse, Rieder Weisse, Mühlviertler Weisse, Neufeldner Hopferl, Freistädter Bio Zwickl, Freistädter Rotschopf, Freistädter Junghopfen Pils, Freistädter Pegasus, Hofstettner Honig, Mühlviertler Pale Ale, Mühlviertler Bio Bier, Schlägl Malz König, Schlägl Pils, Schlägl Bio Roggen, Rieder IPA, Rieder Weisse Alkoholfrei, Bierschmiede Meisterstück Pils, Bierschmiede Zunder Rauchbier, Raschofer Silber Pfeil Pale Ale, Hackler Medizin Lager, Hopfen Maderl Pale Ale, Full Scottish Breakfast, Ottensheimer Spezial, Mühlviertler Vierkorn, Zaubertaler Altbier, Awesomeness Pale Ale, Beer Buddies Bernstein, Hopf´n Foppa IPA, Mojo Black IPA, Beer Buddies Schwarzbier, Dumpa Stout, Oids Troad Pale Ale, Weana Bazi Wiener Lager, Boustaa IPA, Boustaa Macchiato Stout, Baja Oatmeal Stout, Ond Smoked Porter, Mountain Pale Ale, Padawan Pale Ale, Austrian Amber Ale, Das Schwarze Schaf Stout, Nicobar IPA, Pinzga Pale Ale, Austrian Lager, Corona, Kozel, Pilsner Urquell, Augustiner Edelstoff, Tegernseer Hell, O´Haras Irish

1/2 INSERAT offen

186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 209

24.03.18 12:12


210

Oberösterreich linz

Pale Ale, O´Haras Irish Red Ale, O´Haras Stout, Brewdog Punk IPA, Brewdog Dead Pony Club, Barbar, Chimay Bleue, Duvel, Hoegaarden Blanche, Kwak, Leffe Blonde, Lindemans Kriek, Orval, Zwettler Luftikus Alkoholfrei, Zum Wohl Glutenfrei etc. LOKAL Gemütliches, mit viel Holz eingerichtetes irisches Lokal – nur wenige Meter von Hauptplatz und Taubenmarkt entfernt, fühlt man sich mitten ins ländliche Irland versetzt. Kieran Bates ist derselbe Chef, der schon für die Bierkultur im Old Dubliner sorgte. Gleich geblieben sind das authentische Pub-Flair (sogar mit einem oberösterreichischen Stoutbier), Kierans Charme und der Besucherandrang. Montag Abend gibt es immer ein lustiges Pub-Quiz. 120 Plätze im Lokal, 12 Plätze an der Bar.

LOKAL Das Gelbe Krokodil befindet sich im „O.K.-Centrum für Gegenwartskunst“ und ist dem Programmkino Moviemento angeschlossen. Der FilmBrunch bietet jeden Sonntag die Gelegenheit, Filmbesuch und Brunchbuffet zu einem Pauschalpreis (man spart drei Euro) zu kombinieren. In zeitlos-urbanem Ambiente gibt sich die nationale und internationale Kunstszene ein Stelldichein. Werner Beutelmeyer vom market-Institut in Linz ist voll des Lobes für die Bierqualität. Man merkt: Die gesamte Mannschaft bekam eine Bierschulung durch die Freistädter Brauerei. 80 Plätze im Lokal, 10 an der Bar, Garten: 80.

Golden Pub d

4040 Linz, Jahnstraße 9, 0732/732097 www.goldenpub.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 11.00 bis 24.00 Uhr, So & Feiertag 10.00 bis 23.00 Uhr

Chelsea Pub

Exxtrablatt dd

4020 Linz, Spittelwiese 8, 0732/779319 www.facebook.com/pages/Exxtrablatt/111661132247995 ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 17.00 bis 2.00 Uhr, So & Feiertag 18.00 bis 24.00 Uhr FASSBIER Gösser Gold, Wieselburger Spezial, Murauer Märzen, Hofstettner Kübelbier FLASCHENBIER Budweiser, Hirter Privat Pils, König Ludwig Dunkel, Weihestephan Hell und Dunkel, Gösser Naturradler, Schlägl Bio-Roggen, Hofstettner Granit Bier, Uttendorfer Pils, Trumer Pils, Heineken, Freistädter Bio-Zwickl, Freistädter Rotschopf, Franziskaner Weißbier Alkoholfrei, Clausthaler Extra Herb, Guinness LOKAL Gemütliches Souterrain-Bierlokal mit netter Bedienung und heimeliger Atmosphäre. Spezialität im Exxtrablatt sind die hausgemachten Hamburger. In der warmen Jahreszeit gibt’s einen Gastgarten auf der Spittelwiese. Ca. 80 Sitzplätze im Lokal, 80 im Gastgarten.

Gelbes Krokodil ddd

4020 Linz, Dametzstraße 30, 0732/784182 www.krokodil.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 12.00 bis 1.00 Uhr, Sa-So & Feiertag 16.00 bis 1.00 Uhr FASSBIER Freistädter Bio Zwickl, Trumer Hopfenspiel, wechselnde Biere je nach Saison (etwa Trumer Herbstbier, Freistädter Zwicklbock) FLASCHENBIER Krusovice Cerne (dunkel), Schneider Weisse, Schneider Weisse Alkoholfrei, Clausthaler Bier Guide 2018

186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 210

Golden Pub FASSBIER Gösser Spezial, Puntigamer Panther, Gösser Zwickl,

Wieselburger Spezial, Gösser Naturradler, Edelweiss Hofbräu

FLASCHENBIER Gösser Stiftsbräu, Zipfer Doppelgold, Zipfer

Medium, Edelweiss dunkles Weizen, Schloßgold LOKAL Im Mai 1976 im englischen Stil eingerichtetes Restaurant und Pub – allerdings ohne englisches oder irisches Bier vom Fass – dafür Ritter- und Knödelessen. Peter Schöppl belegte den zweiten Platz bei den Kaiser-Bierzapfmeisterschaften. 100 Sitzplätze im Lokal.

Granit Bierstube dd

4020 Linz, Pfarrgasse 12, 0732/772578 https://de-de.facebook.com/granitpublinz ÖFFNUNGSZEITEN Di-Sa 17.00 bis 2.00 Uhr, Mo-So Ruhetag FASSBIER Schloss Eggenberg Classic Märzen oder Zwickl (im Wechsel), Hofstettner Granitbier, Hofstettner Kübelbier, wechselnde Auswahl an Monatsbieren FLASCHENBIER König Ludwig Weizen Hell und Dunkel, Freistädter Rotschopf, Schlägler Abtei Pils, Birell Alkoholfrei, Saisonbiere LOKAL Das Granit gab es sieben Jahre lang in der Steingasse, im Sommer 2012 ist es in die Pfarrgasse übersiedelt. Dort bietet sich für den Liebhaber enger Verhältnisse eine gemütliche Wohnzimmeratmosphäre. Kein Lokal für militante Nichtraucher, aber gut und freundlich geführt. Ca. 40 Plätze an kommunikationsfördernden Hochtischen. www.bier-guide.net

24.03.18 12:12


211

Oberösterreich LINZ

Josef linz dddd

4020 Linz, Landstraße 49, 0732/773165 www.josef.eu ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 10.00 bis open end, So 8.00 bis 13.00 Uhr

Leopoldistüberl dd

4020 Linz, Adlergasse 6, 0732/298484 www.leopoldi.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 10.30 bis 22.00 Uhr FASSBIER 7 Biere der Beer Buddies (darunter das Pils „Chango“ exklusiv für’s Leopoldistüberl) und eine Beer BuddiesFriends-Sorte, die ca. alle 3 Wochen wechselt. FLASCHENBIER Stone Brewing – Arrogant Bastard Ale, Stone Brewing – Xocoveza, Kona Brewing – Hanalei, Wychwood Brewery – Hobgoblin, Anchor – Go West IPA, Flying Dog – Snake Dog IPA LOKAL Das Leopoldistüberl war eine alteingesessene, rund 200 Jahre alte Gaststätte, die im Frühjahr 2016 geschlossen wurde – und im Herbst 2017 von den Beer Buddies, der Mikrobrauerei aus Tragwein, wachgeküsst wurde. Nun gibt es bodenständige Küche (Koch ist Jozef Lacho, der früher bei Freiseder tätig war) in nur sanft erneuertem Ambiente. Und dazu die Craftbiere von den Beer Buddies.

Josef Linz FASSBIER Josef Hell (speziell für das Josef gebraut), Josef

Gold-Braun (im Josef gebraut), Zipfer Urtyp, Edelweiss Weizenbier, Zipfer Limetten Radler FLASCHENBIER Heineken, Wieselburger Stammbräu, Desperados, Schlossgold LOKAL Der Josef-Wirt heißt eigentlich Günter Hager – und ist einer der engagierten Kämpfer für Qualität in der österreichischen Gastronomie, sein Buch „Fucking Gastro“ wurde zum Bestseller. Günter hat Erfahrung als Haubenkoch gesammelt, ist aber mit dem Josef seit zweieinhalb Jahrzehnten konsequent auf der Bier-Schiene unterwegs. Das ehemalige Stadtbräu (einige Zeit lang wurde im Josef sogar eine Brauerei betrieben) serviert österreichische „Wirtshaus-Tapas“, kleine Schmankerln, gerade recht als Damenportionen. Und für Zigarrenfans gibt es sogar eine eigene Josef-Zigarre. 280 Sitzplätze im Lokal, 190 im Garten. Q E

Kulturbar Konrad ddd

4020 Linz, Johann-Konrad-Vogel Straße 11, 0676/6058644 www.kulturbar-konrad.com ÖFFNUNGSZEITEN Di-Do 18.00 bis 2.00 Uhr, Fr-Sa 18.00 bis 4.00 Uhr FASSBIER Zipfer Märzen, Schladminger Bio Zwickl, Starobrno FLASCHENBIER Rieder Weisse, Wieselburger Stammbräu, Augustiner Edelstoff, Rieder Weißbierbock, Gösser Naturtrüb Alkoholfrei, belgische Spezialbiere, Engelszeller Trappisten Biere (Benno, Gregorius), Köstritzer Schwarzbier, Tegernseer Urtyp, Kozel Dunkel, Uttendorfer Pils, Astra Urtyp, Rieder IPA LOKAL Seit der Eröffnung im Jahr 2011 hat die Kulturbar Konrad sich zu einem Fixpunkt in der Linzer Szene entwickelt. Immer wieder Ausstellungen und Konzerte, aber auch eine angenehme Bar, an der man bis spät in die Nacht tratschen kann. Auffallend flinkes Service, auch wenn mal viel los ist (und das ist oft), sowie eine Bierkarte, die einen schönen Ausschnitt der nationalen und internationalen Szene präsentiert. 60 Sitzplätze. www.bier-guide.net

186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 211

Leopoldistüberl

Lui – linzer uni inn dd

4040 Linz, Altenbergerstraße 69, 0732/2468-8352 www.oeh.jku.at/abschnitte/lui ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Do 13.00 bis 2.00 Uhr, Fr 19.00 bis 2.00 Uhr FASSBIER Franziskaner Weißbier, Freistädter Ratsherrn Premium, Raschhofer Classic FLASCHENBIER Über 60 nationale und internationale Spezialitäten: Leffe, Newcastle Brown Ale, Boddingtons, Desperados, Foster’s, Raschhofer Zwickl etc. LOKAL Das Studierendenlokal dient als Kommunikationszentrum der ÖH – es wird nur der Selbstkostenpreis verrechnet. Die ÖH behauptet, die beste Auswahl Oberösterreichs mit den besten Preisen zu bieten. Und: Nicht nur Studierende sind willkommen. Kleine Snacks wie Pizza, Baguettes und Schinken-Käse-Toast.

Paul’s dddd

4020 Linz, Herrenstraße 36, 0732/783338 www.pauls-linz.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 10.30 bis 1.00 Uhr (ausnahmsweise auch bis 3.00), Sa 14.00 bis 3.00 Uhr, So & Feiertage geschlossen FASSBIER Paul’s Bier (ein Pale Ale von der Hofbrauerei Kaltenhausen, eigens für Paul’s gebraut), Schlägl Kristall, Zipfer 2018 BIER Guide

24.03.18 12:12


212

ObERöSTERREIch linZ

Urtyp, schladminger bio-Zwickl, kaltenhauser bernstein, andechser weizen flASchENbIER paul’s bier (braucommune freistadt), freistädter rotschopf, bio Zwickl, bierschmiede meisterstück pils / werkstück märzen, augustiner edelstoff, budweiser, anchor steam beer, brewage hopfenauflauf, maisel & friends pale ale, brewdog punk ipa, Dead pony, bevog kramah ipa, tennent’s stout, Oyster stout, eggenberger samichlaus, bevog Ond smoked porter, founder’s porter, hofstettner granit, gusswerk horny betty, gusswerk Dies irae, hofstettner bio hochland honigbier, stift engelszell gregorius und benno, mühlviertler weisse, gailtaler weisse, mongozo banana, weihenstephaner Dunkel, lindemans kriek, hoegaarden blanche, gusswerk krinnawible, schlägl abteibier, bierschmiede Zunder, gusswerk „Zum wohl’ glutenfrei, Zipfer limetten radler, gösser naturgold, andechser weizen alkoholfrei lOKAl Dieses in nachbarschaft des mariendomes gelegene lokal versucht sich als „küche.bar.greisslerei“ – und bemüht sich, die oberösterreichische craft beer szene zu repräsentieren: hier findet man die sondersude aus hofstetten, die trappistenbiere aus engelszell und natürlich den samichlaus. Dazu viele nationale und internationale bierangebote. beim lokal handelt es sich um das ehemalige Domviertel, das geschmackvoll umgebaut wurde und vor allem abends oft ausgebucht ist. reservierung ist vor allem dann geboten, wenn man essen will. an der bar findet sich aber fast immer platz – und dort gibt es auch eine sehr kundige bedienung sowie cocktails mit bier! ein besonderes plus ist die glaskultur an der bierbar. 130 sitzplätze im restaurantbereich, 120 auf der galerie, 24 an der bar und 100 auf der terrasse. E

eingebracht – woraufhin gleich weitere bierige aktivitäten (verkostungen, anlegen eines raritätenkellers) gefolgt sind. restaurant: 180 plätze, terrasse: 200 plätze, eventgarten: 300 plätze und – wahrscheinlich das kleinste restaurant der welt – turm für zwei personen. Q W E

pöstlingberg schlössl

pöSTlINgbERg SchlöSSl ddddd

4043 linz, am pöstlingberg 14, 0732/716633 www.poestlingbergschloessl.at öffNuNgSZEITEN täglich ab 10.00 Uhr fASSbIER schlössl-bräu (aus der brauerei stift schlägl), schlägl Urquell, trumer pils, paulaner hefe weißbier flASchENbIER schlägl in primus, freistädter elixier, hofstettner granitbock, gregorius trappistenbier, mac Queens nessie, schlössl-bräu 1l-henkelkrug, grieskirchner pils, Zipfer Drei, Zipfer pils, Zipfer Urtyp, gösser alkoholfrei, weihenstephan alkoholfrei, corona, guinness, beck’s, schneider weisse tap7, freistädter bio Zwickl, Urbock 23°, wieselburger stammbräu, forstner 5 vor 12, hopDevil pale ale, sierra nevada torpedo extra ipa, crooked stave vieille artinasal, st. bernardus abt 12, affligem blonde, affligem Double, lindemans kriek, leffe brune, grolsch premium lager, amarcord riserva speciale, Del Ducato la prima luna, toccalmatto italian strong ale lOKAl aus dem 1898 erbauten ehemaligen bergbahn-hotel wurde ein restaurant mit gemütlicher bar, terrasse und großem eventgarten mit wunderschönem blick über die landeshauptstadt linz. sehr bemühte küche und ein einwandfreier service – wobei schon zum aperitif ein bier angeboten wird. was aber besonders begeistert, ist die stetige verbesserung des bierangebots (kommentierte bierkarte!) und der bierpflege. Das hat dem pöstlingbergschlössl im Jahr 2010 die auszeichnung als Oberösterreichs bierlokal des Jahres bIER guIdE 2018

186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 212

RObKINS II

dd

4020 linz, prinz-eugen-straße 22, 0664/4239042 www.irish-pub.at öffNuNgSZEITEN mo-Do 16.00 bis 1.00 Uhr, fr-sa 16.00 bis 2.00 Uhr, so 14.00 bis 1.00 Uhr fASSbIER guinness, kilkenny, wieselburger spezial, Zipfer medium, edelweiss hefetrüb flASchENbIER foster’s, anheuser busch bud, heineken, hirter pils, schlossgold, copperberg cider lOKAl modernes irish pub mit sportsbar. neben der immer größer werdenden anzahl von bieren gibt es auch eine vielzahl von irischen whiskeys. Darüber hinaus liegt auch eine cocktailkarte auf. 150 plätze, an der bar 50.

SOulKITchEN – glORIOuS bASTARdS dddd

4020 linz, promenaden 25, 0732/299800 www.soulkitchen.world oder www. glorious-bastards.at öffNuNgSZEITEN mo-sa 11.30 bis 1.00 Uhr, küche bis 23.00 Uhr, so bis auf weiteres geschlossen fASSbIER 14 fassbiere – darunter das wit, porter und red ale von raschhofer sowie wechselnde gastbiere www.bier-guide.net

24.03.18 12:12

CA Balk


213

ObERöSTERREIch linZ

flASchENbIER 29 verschiedene flaschenbiere (wechselndes sortiment – saisonal bedingt) lOKAl großlokal in den promenaden galerien (das ist das haus der Oberösterreichischen nachrichten), unmittelbar gegenüber vom landhaus. heiner raschhofers konzept, die raschhofer biervielfalt mit gastbieren und moderner küche in einem postmodernen lokal zu vereinen, hat sich bereits in innsbruck und salzburg (dort unter der marke rossbräu) bewährt – in linz wirkt das ganze besonders opulent, weil hier baker (pizza-guru guido medeot), butcher (kasper stuart) und brewer (hans eder von der raschhofer brauerei) in kreativer weise zusammengeführt wurden. ideal ist die italienisch-amerikanische kombination von pizza und craftbier – und tolle steaks gibt es auch. 450 sitzplätze inkl. barefoot coffee & bar.

stadtliebe

STAdTlIEbE dddd

4020 linz, landtraße 31, 0732/770605 www.stadtliebe.at öffNuNgSZEITEN mo-Do 10.30 bis 24.00, fr-sa bis 3.00 Uhr, so & feiertage city brunch von 10.00 bis 14.00 Uhr fASSbIER stadtliebe kellerbier (brauerei Zipf), Orig. linzer bier (brauerei wieselburg), hofstettner granit, schladminger bio schnee-weisse, freistädter bio Zwickl, kaltenhauser 1475 pale ale, rieder ipa, gösser naturradler flASchENbIER freistädter rotschopf, werkstück märzen (bierschmiede), budweiser Original, beer buddies tragweiner bernstein, schwarzbier, hopf‘n foppa, syndicate brewers hackler medizin, schlägl bio roggen, brew age hopfenauflauf, affenkönig ipa, eisknacker, boustaa ipa, macchiato stout, browdog punk ipa, Dead pony, bierschmiede hammer, Zunder, gusswerk weizenguss, horny betty, u.v.a.m. lOKAl Der Ursulinenhof, von 1679 bis 1968 kloster des schulkonvents der Ursulinen, ist seit 1977 ein kulturzentrum des landes – und seit 2016 im erdgeschoß die stadtliebe eingezogen ist, ist er auch ein Zentrum der bierkultur. Das schon im pauls bewährte team hat auf der landstraße ein ebenfalls

an craftbier orientiertes konzept umgesetzt. Zentrale bar, viele kühlschränke mit mehr oder weniger ausgefallenem craftbierangebot. Dazu passendes essen und freundliches service. Jeden sonntag bierbrunch. 100 plätze im lokal, 15 an der bar.

STEfAN’S STubm dd

4020 linz, garnisonstraße 30, 0732/604080 www.stubm.at öffNuNgSZEITEN mo-fr 11.00 bis 23.00 Uhr, sa-so & feiertag ruhetag

stefans stubm fASSbIER linzer bier, wieselburger spezial, freistädter rats-

herrn premium, gösser Zwickl

flASchENbIER altöttinger weissbier, Zipfer Urtyp medium,

beck’s alkoholfrei lOKAl auf einfach und gemütlich getrimmte stube mit kleiner bar und einem herd als blickfang. Das bier wird teilweise in tonkrügen ausgeschenkt und auch in der küche eingesetzt. Zu den essenszeiten ist es ratsam, früh zu kommen, die stubm sind dann immer gut besucht. 70 plätze, kastaniengarten: 100 plätze. E

STEllwERK d

4020 linz, bahnhofplatz 3-6, 0732/919777 www.bistro-stellwerk.at öffNuNgSZEITEN mo-so 6.30 bis 22.00 Uhr fASSbIER gösser gold flASchENbIER edelweiss, schlossgold lOKAl Zu einem modernen hauptbahnhof gehört auch eine moderne biergastronomie – und voilà: hier ist sie! hansJürgen hofstetter hat im linzer hauptbahnhof im mai 2011 eine zur kommunikation einladende bar eingerichtet.

linz.casinos.at CA Balkenanzeige 135x30 LI.indd 1 213 186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd

03.04.17 12:12 15:14 24.03.18


214

Oberösterreich linz

Stern – Café-Bar ddd

4020 Linz, Graben 30, 0732/784182 www.krokodil.at/s_cafebar.php ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Do 11.00 bis 24.00 Uhr, Fr 11.00 bis 1.00 Uhr, Sa 14.00 bis 1.00 Uhr, So & Feiertage 14.00 bis 24.00 Uhr FASSBIER Freistädter Ratsherrn Premium, Freistädter Bio Zwickl, Trumer Pils, Saisonbier, wie z. B Trumer Herbstbier FLASCHENBIER Die Weisse Hell & Dunkel, Die Weisse Alkoholfrei, Gusswerk Edelguss, Gusswerk Nicobar IPA, Gusswerk Black Sheep, Green Betty, Austrian Amber Ale, Jakobsgold Alkoholfrei, Urbankeller’s Steinbier LOKAL Der gemütlichste Stern in Linz bietet seinen Besuchern urbanen Flair mit außergewöhnlicher Beleuchtung, lässige Musik und bis Abends immer einen Happen zum Essen. Tagsüber bekannt für seine Barespressi und die Tagesgerichte aus dem Gelben Krokodil, verwandelt sich am Abend das Café in eine Bar. Ca. 60 Plätze, 12 an der Bar.

hofs gibt es gediegene Stuben, in denen es sich gemütlich sitzen – und bürgerlich speisen – lässt. Für jüngeres Publikum ist das 1995 eingerichtete Stieglitz im selben Haus das passendere Lokal. 750 Sitzplätze, im Garten: 1500 Sitzplätze.

Stieglitz ddd

4020 Linz, Landstraße 30, 0732/773373 www.klosterhof-linz.at ÖFFNUNGSZEITEN Täglich 9.00 bis 24.00 Uhr, kein Ruhetag, keine Betriebsferien

Stieglbräu zum Klosterhof ddd

4020 Linz, Landstraße 30, 0732/773373 www.klosterhof-linz.at ÖFFNUNGSZEITEN Täglich 9.00 bis 24.00 Uhr, kein Ruhetag Stieglitz FASSBIER Stiegl-Biere: Goldbräu, Paracelsus Zwickl, Hefewei-

zen, Pils, Weizengold

FLASCHENBIER König Ludwig Dunkel, Stiegl Freibier LOKAL In den Klosterhof integriert – aber doch ein eigenstän-

diger Lokaltyp, quasi die moderne Interpretation einer Bierschwemme. Gleichzeitig einer der besten Plätze der Stadt, um zu sehen und gesehen zu werden. Dabei zumindest bis zum mittleren Abend nicht zu laut. Als bei unserem Test 45 Gäste auf einen Schlag ins Lokal kamen, wurden diese ebenso freundlich wie flink und professionell bedient. Jeden Freitag und Samstag Live-Musik. Ca. 70 Sitzplätze und kleiner Schanigarten.

Stieglbräu zum Klosterhof FASSBIER Stiegl Goldbräu, Stiegl Pils, Stiegl Weisse, Stiegl Grapefruit Radler FLASCHENBIER Stiegl Sport Weisse Alkoholfrei, Stiegl-Weisse Holunder Radler, Stiegl Columbus 1492 Pale Ale, Stiegl Freibier, König Ludwig Dunkel, Stiegl Wildshuter Gmahde Wiesn LOKAL Dieser Traditionsbetrieb geht auf ein urkundlich 1595 erstmals erwähntes Renaissance-Haus zurück, das 1626 von Abt Kaspar von Baumgartenberg erworben wurde. Bis 1928 beherbergte es die Studienbibliothek des Klosters Kremsmünster. Dann wurde der Klosterhof eingerichtet. Sein Biergarten (der größte Biergarten Oberösterreichs) feierte 2014 sein 85-jähriges Bestehen. Im Jahr 2005 verdiente sich der Garten den Titel „Biergarten des Jahres“ durch diesen Bierguide, 2012 kam der Titel „Bierwirt des Jahres“ von der Stiegl-Brauerei dazu. In den massiven Mauern des KlosterBier Guide 2018

186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 214

The Old Dubliner dddd

4020 Linz, Hauptplatz 15-16, 0732/917050 www.theolddubliner.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Do 17.00 bis 3.00 Uhr, Fr-Sa 17.00 bis 4.00 Uhr, So 17.00 bis 2.00 Uhr FASSBIER Guinness, Black Guiness, Kilkenny, Snakebite, Gösser Lager & Lime, Edelweiss FLASCHENBIER Eggenberg Samichlaus, Eggenberg Urbock, Freistädter Bio Zwickl, Gösser Naturradler, Schremser Hanfbier, Hofstetter Bio-Honigbier, Hofstetter Granit Bier, Hofstetter Kübelbier, Stiegl, Wieselburger Stammbräu, Edelweiss Alkoholfrei, Foster’s, Chimay Bleue, Rot und Weiß, Leffe Blonde, Kwak, Budweiser, Newcastle Brown Ale, London Pride, Lapin Kulta, Desperados, Beck’s, Duff, Weihenstephan Weißbier, Mythos (Griechenland), Grolsch, Heineken, Corona Extra, San Miguel, Efes Pilsen und laufend neue internationale Bierspezialiäten. LOKAL Das erste (und in einer früheren Ausgabe des Bierguiwww.bier-guide.net

24.03.18 12:12


215

Oberösterreich linz

des ausgezeichnete) Irish Pub in Oberösterreich wurde nach einer 3-jährigen Sperre 2011 neu übernommen und wird seitdem mit viel Leidenschaft geführt – jedes Guinness wird mit einem Kleeblatt serviert und der Original Irish Coffee kommt flambiert an den Tisch. Auch die Anzahl an internationalen Whiskys (45 Sorten) ist bemerkenswert, dazu passend gibt es auch eine große Auswahl an Zigarren. Ca. 60 Plätze. Q

so feine saisonale Spezialitäten wie Spargelmousse mit Rhabarber – wobei Familie Koll stets darauf verweist, von welchen regionalen Produzenten die Rohstoffe kommen. Viele Feste im großen Garten, Fischen und Eisstockschießen am hauseigenen Fischteich. 60 Plätze in der traditionellen Gaststube, 45 im G’wölb (den ehemaligen Stallungen), 70 in der Lehner-Alm, bis zu 300 im SB-Garten und ca. 80 Plätze im Gastgarten mit Bedienung.

Wirtshaus zur SchieSShalle ddd

The Old Dubliner

Walker Bar dd

4020 Linz, Hauptplatz 21, 0732/788070 www.walker-bar.at ÖFFNUNGSZEITEN Täglich ab 9.00 Uhr bis open end FASSBIER Wieselburger Stammbräu, Puntigamer, Weihenstephaner, Gösser Naturradler FLASCHENBIER Heineken, Desperados, Corona, Schladminger Bio Weizen, Schladminger Bio Zwickl, Weihenstephan Weizenbier Dunkel, Zipfer Medium, Schladminger Bio Zwickl, Weihenstephan Weizenbier Alkoholfrei, Gösser Naturgold LOKAL Eine geschickt in historisches Gemäuer eingebettete moderne Bar. Champions League Spiele werden übertragen. 200 Sitzplätze im Lokal, ca. 100 im Gastgarten.

4020 Linz, Waldeggstraße 116, 0732/655290 www.schiesshalle.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Sa 15.00 bis 24.00 Uhr, So & Feiertage 10.00 bis 22.00 Uhr, Mo Ruhetag FASSBIER Puntigamer Panther, Stiegl Goldbräu, Pilsner Urquell, Velkopopovický Kozel Hell, Schladminger Bio Weisse, Gösser Naturradler, saisonal Puntigamer Bock LOKAL Bereits vor 130 Jahren hat Kaiser Franz Josef das Gebäude dem priviligierten K.u.K. Feuerschützenverein feierlich übergeben. Nur 10 Jahre später eröffnete in diesem Vereinsgebäude das „Wirtshaus zur Schießhalle“ seine Pforten. Seit 2011 wird es von Hubert Harrer, ehemals Verkaufsleiter in der Brauerei Freistadt und Niederlassungsleiter der Stiegl Brauerei in Linz, als traditionelles Wirtshaus mit ausschließlich österreichischer Küche (z. B. Kaspressknödelsuppe, Ausseer Kasnock’n) betrieben. Hier treffen sich 40 Stammtische! 120 Sitzplätze im Lokal, ca. 15 an der Bar, 280 im Garten.

Wia z’haus Lehner ddd

4040 Linz, Harbacher Straße 38 0732/730510 oder 0699/12764964 www.wiazhaus-lehner.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Sa 11.00 bis 24.00 Uhr, So ab 11.30 Uhr FASSBIER Linzer Bier, Gösser Spezial, Gösser Stiftsbräu, Lehner’s, Wieselburger, Gösser Naturradler FLASCHENBIER Edelweiss Hofbräu, Zipfer Drei, Edelweiss Hofbräu Alkoholfrei, Gösser Naturgold LOKAL Noch mitten in Urfahr – in einer Seitenstraße der Leonfelder Bundesstraße – aber doch schon fast am Land, liegt am Fuße des Bachlberges dieses 1847 gegründete Mühlviertler Wirtshaus. Es ist einer von knapp einem Dutzend Betrieben, die das von der BrauUnion wiederbelebte Linzer Bier anbieten. Linzer Bier – beziehungsweise „Linzer Goldquell“, ein 5,8 Prozent starkes Spezialbier, war bis in die 1980erJahre die Spezialität der Poschacher Brauerei, die zur Brau AG gehört hat. „Linzer Bier Wirte“ zeichnen sich dadurch aus, dass sie nicht nur dieses 2017 wiederbelebte Bier, sondern auch regionaltypische Speisen anbieten. Es gibt aber auch www.bier-guide.net

186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 215

Wirtshaus zur Schießhalle

2018 BIER Guide

24.03.18 12:12


216

Oberösterreich losenstein · mattighofen · mauthausen

Losenstein

Mauthausen

Donauhof dd

Gasthof Bräuhaus Marxrieser

Gasthof Bräuhaus Marxrieser dd

4460 Losenstein, Burgstraße 74, 07255/6214 ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Mo 10.00 bis 22.00 Uhr, Di Ruhetag, Jän/ Feb/März Di & Mi Ruhetage FASSBIER Zipfer Urtyp FLASCHENBIER Kaiser Doppelmalz, Edelweiss Hefetrüb, Edelweiss Weizenbier Alkoholfrei, Franziskaner Weizen Dunkel, Gösser Naturgold LOKAL Stattliches Gasthaus am Fuß der Burgruine Losenstein. Im Gastzimmer scheint die Zeit stehen geblieben zu sein – und allein das rechtfertigt einen Besuch (das gut gezapfte Zipfer aber ebenso). Eine Tafel im Lokal führt vor Augen, wie traditionsreich das Haus ist: Ursprünglich war es Meierhof (also Sitz der Wirtschaftsverwaltung) und Brauhaus der Herrschaft Losenstein, erstmals 1339 erwähnt und 1670 bei der Erweiterung der Brauerei erstmals als solche beurkundet. Gebraut wurde hier bis 1913, seit 1924 ist das ehemalige Brauwirtshaus in Familienbesitz. 30 Plätze im Lokal, 20 im Gastgarten. R – 10 Betten Mattighofen

Badhaus & Jam Rock Café dd

5230 Mattighofen, Moosstraße 28 07742/2372 oder 0699/81291629 www.badhaus.at, www.jamrockcafe.at ÖFFNUNGSZEITEN Di 17.00 bis 24.00 Uhr, Mi-Sa 10.00 bis 24.00 Uhr, So 9.00 bis 15.00 Uhr, Mo Ruhetag Jam Rock Café: Do-Sa ab 17.00 Uhr FASSBIER Zipfer Märzen, Franziskaner Weißbier Hell, Guinness, Gösser Naturradler, ein wechselndes Saisonbier FLASCHENBIER Uttendorfer Pils, Heineken, Desperados, Franziskaner Weizenbier Dunkel, Franziskaner Weizenbier Alkoholfrei, Zipfer Pale Ale, Zipfer Drei, Zipfer Hell Alkoholfrei LOKAL Ursprünglich war das Badhaus ein Beherbergungsund Gastronomiebetrieb für Kurgäste, die in der Mattig frische Lebensenergie tankten. Das Kurwesen gibt es längst nicht mehr, das Badhaus mit seiner gepflegt, traditionellen Gastronomie und der ungezwungenen Atmosphäre eines gemütlichen Landgasthofs blieb jedoch bestehen. Zudem wurde das Jam Rock Café eingerichtet. 200 Plätze im Badhaus, 70 Plätze im Jam Rock Café, 120 im Gastgarten. Bier Guide 2018

186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 216

4310 Mauthausen, Promenade 30, 07238/2183 www.donau-hof.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Mo 10.00 Uhr bis Ende, Di Ruhetag, durchgehend warme Küche FASSBIER Gösser Gold, Kaiser Premium, Freistädter Bio Zwickl, saisonal wechselnd: Freistädter Junghopfen, Freistädter Ratsherren, Freistädter Rotschopf, Hofstettner Pils, Trumer Pils, Trumer Zwickl, Gösser Zwickl, Gösser Naturradler, Hirter, Stiegl, Gösser Bock FLASCHENBIER Kaiser Goldquelle, Kaiser Fasstyp, Kaiser Doppelmalz, Zipfer Drei, Edelweiss, Edelweiss Dunkel, Edelweiss Alkoholfrei, Gösser Naturradler, Gösser Naturgold LOKAL Im August 2016 hat auf die Initiative eines Mitglieds der KGB (Kampagne für Gutes Bier) der Wirt Heimo Schöllbauer die dortig erste Bierverkostung mit Flaschenbieren der Freistädter Braucommune durchgeführt. Sie scheint gut angekommen zu sein. Seither führt das Restaurant, das direkt an der Donau und am Donauradweg unweit des Zentrums Mauthausen gelegen ist, deutlich mehr Biersorten als zuvor. Gelegentliche Veranstaltungen wie Bierverkostungen, Sommerkonzert... Wirtshaus 60 Plätze, Wirtshaus-Bar 10, Stüberl 20, Restaurant/Saal 120, Restaurant-Bar 15, Innenhof beim Restaurant 20, Donau Gastgarten 80 (55 überdacht), Gastgarten-Bar 20 Plätze.

Donauhof

Ed. Kaiser’s Gasthaus ddd

4310 Mauthausen, Vormarktstraße 67, 07238/2294 www.edkaisers-gasthaus.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Sa 11.00 bis 14.00 Uhr und 18.00 bis 24.00 Uhr, So & Feiertag 10.00 bis 15.00, Mo-Di Ruhetag FASSBIER Gösser Gold, Freistädter Bio Zwickl FLASCHENBIER Andechs Weizen Hell, Dunkel, Alkoholfrei, Edelweiss Alkoholfrei, Weihenstephaner Weizen Hell, Gösser Naturgold LOKAL Die Mauthausener KultiWirte Andreas und Gabi Windner sind sich der Tradition ihres Hauses durchaus bewusst. Seit 1853 wird hier in Ed. Kaiser’s Gasthaus (der Name stammt aus dem Jahr 1929) besonderer Wert auf persönliches und gemütliches Ambiente gelegt – mit alten Emailleschildern stimmig dekoriert. Sehr beliebt bei der örtlichen Bevölkerung, mittags ist es oft schwer, einen Tisch zu bekommen. 2007 Auszeichnung als Oberösterreichs Bierlokal des Jahres. 28 Plätze im Lokal, 2 Veranstaltungsräume mit 30 und 35 Plätzen, 50 Sitzplätze im Garten. E www.bier-guide.net

24.03.18 12:12


217

Oberösterreich

micheldorf · mondsee · moosdorf · mörschwang

Micheldorf

Taverne in der Schön

4563 Micheldorf, Schön 38, 07582/62438 www.taverne-schoen.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-So 10.00 bis 22.00 Uhr, Mo-Di Ruhetag FASSBIER Hirter Pils, Murauer FLASCHENBIER Hirter Morchl, Stiegl Goldbräu, Hirter LOKAL Einkehrgasthaus, das mit einem Getränkehandel kooperiert. 70 Sitzplätze. R – 3

Zum Schwarzen Grafen dd

4563 Micheldorf, Gradnstraße 9, 07582/61160 www.schwarzergraf.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Sa 9.00 bis 24.00 Uhr, So & Feiertage 9.00 bis 16.00 Uhr, Mo Ruhetag FASSBIER Gösser Gold, Gösser Stiftsbräu, Edelweiss, saisonal Oktoberbier FLASCHENBIER Zipfer Medium, Schlossgold, Heineken, Edelweiss, Saisonbier LOKAL Dieses uriges Gasthaus mit großer Stehbar befindet sich in einem 1828 errichteten Gebäude, das zu einem großen Sensenschmiedekomplex gehörte. Die Hammerschmiede galten als die „Schwarzen Grafen“ der Region – und so fanden Angela Pfarrsbacher und Stephan Sarms 1997 den Namen für ihr Lokal. Im Sinne der Schwarzen Grafen wird natürlich auch das traditionelle Bier-Stacheln praktiziert. Das kulinarische Angebot – viele Wildgerichte! – wurde 2012 vom Landesjagdverband gewürdigt. 100 Sitzplätze im Lokal, 30 Plätze an der Bar, 40 Sitzplätze im Garten.

LOKAL KultiWirt, dessen Gastgarten direkt auf dem Marktplatz

vor der beeindruckenden Basilika zum Heiligen Michael liegt. Sehr schön „bierig“ gestaltete Bar, nette Bedienung. Täglich ofenfrische Ripperl, jeden Sonntag ofenfrisches Bratl, jeden Donnerstag (außer Mai–September) Fondue Abend und jeden ersten Sonntag im Monat Frühschoppen mit Live-Musik und Bieranstich. 80 Plätze im Lokal, 15 an der Bar, 45 im Garten. Moosdorf

Wirt z’Furkern d

5141 Moosdorf, Furkern 5, 07748/6195 ÖFFNUNGSZEITEN Mi-So 10.00 bis 24.00 Uhr, Mo-Di Ruhetag FASSBIER Schnaitl Original, Schnaitl Dunkel, Bayern Weisse Hell FLASCHENBIER Schnaitl Pils, Bayern Weisse Dunkel, Franziskaner Weißbier Alkoholfrei, Schnaitl Radler Naturtrüb, Clausthaler LOKAL Hier stand schon um das Jahr 1300 ein Gasthof, im Jahr 2002 wurde er von Familie Hochradl auf den neuesten Stand gebracht und zu einem der schönsten Landwirtshäuser Oberösterreichs herausgeputzt – die alte Jukebox ist schon eine Rarität. Die Küche ist traditionell. 100 Sitzplätze in den Stüberln, bis zu 250 Sitzplätze im Saal, 100 Plätze im Garten. Mörschwang

Mondsee

Dorfhaus

Dorfhaus d

Schlossbräu Mondsee

Schlossbräu Mondsee dd

5310 Mondsee, Wredeplatz 1, 06232/5001245 www.schlossmondsee.at/hotel/schlossbraeu ÖFFNUNGSZEITEN Mo, Do 10.00 bis 14.00 Uhr und 17.00 bis 24.00 Uhr, Mi 17.00 bis 24.00 Uhr, Fr 10.00 bis 24.00 Uhr, Sa-So & Feiertage 9.00 bis 24.00 Uhr, Di Ruhetag FASSBIER Gösser Zwickl, Zipfer Märzen, Gösser Naturradler, Franziskaner Weißbier, „Schlossbräu“ Kaltenhauser Bernstein FLASCHENBIER Franziskaner Dunkel, Weihenstephan alkoholfreies Weizen, Schlossgold www.bier-guide.net

186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 217

4982 Mörschwang, Mörschwang 1, 07758/26714 www.dorfhaus.at ÖFFNUNGSZEITEN Do-Mo 10.00 bis 24.00 Uhr, Di-Mi Ruhetag FASSBIER Rieder Urecht, Rieder helles Weißbier, Rieder Naturtrüb, Rieder Bayerisch Märzen FLASCHENBIER Rieder dunkle Weisse mit Hefe, Rieder alkoholfreies Weißbier, saisonal: Rieder Kürbisbier, Rieder Honigbier LOKAL Irmi und Günther Brand haben dieses ländliche Wirtshaus an der Stelle eines baufälligen Holzhauses über einem alten Keller errichtet und der kleinen innviertler Gemeinde damit wieder einen Kirchenwirt verschafft. Kleines feines Lokal mit lokaltypischem Essen (von Günther Brand teilweise mit Bier zubereitet) und gepflegte Bierkultur. Die Nebenräume der Gaststube wie der neugestaltete Seminarraum und der Veranstaltungssaal können mit oder ohne Ausschank genützt werden und dienen auch für Bälle, Feste, Stammtische, Chorproben, Sitzungen sowie als Wahllokal. 70 Sitzplätze, 70 im Garten. 2018 BIER Guide

24.03.18 12:12


218

Oberösterreich münzkirchen · neukirchen · neustift im mühlkreis

Münzkirchen

Neukirchen an der Vöckla

Wösner Tenne, Gasthof Wösner

Beim Böckhiasl dd

4792 Münzkirchen, Hofmark 12, 07716/7240 www.woesner.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Fr ab 17.30 Uhr, Sa ab 9.00 Uhr, So 9.00 bis 15.00 Uhr, Mo-Di Ruhetag FASSBIER Stiegl Goldbräu, Stiegl Paracelsus Zwickl, Stiegl Weisse, saisonale Biere (Original Stieglbock, Stiegl Herbstgold) FLASCHENBIER Stiegl Pils, Stiegl Braukunst, Stiegl Grapefruit Radler, Franziskaner Hefeweizen, König Ludwig Weizen, Desperados, Clausthaler LOKAL Gäste können unter verschiedenen Lokaltypen in einem Haus wählen, die nach und nach in das seit 1900 im Familienbesitz stehende Gasthaus eingebaut wurden. Saisonale Schmankerln. Gaststube: 68 Plätze, Restaurant: 90-130, Ratsherrnkeller: 35, Wösner Tenne: 450, Bar Vincenzo: 70, Hopfengarten: 120 Sitzplätze, teilw. überdacht, Schanigarten: 30 Plätze. Q W R – 6 Doppelzimmer Neukirchen bei altmünster

4872 Neukirchen an der Vöckla, Hauptstr. 14, 07682/7106 www.boeckhiasl.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Sa 8.00 bis 24.00 Uhr, So 8.00 bis 17.00 Uhr, Mo Ruhetag FASSBIER Zipfer Märzen, Weihenstephaner Hefetrüb, Gösser Zwickl, Gösser Naturradler FLASCHENBIER Edelweiss Hofbräu Alkoholfrei, Zipfer Limetten Radler, Schlossgold, Kaiser Doppelmalz, Zipfer Urtyp Medium, Weihenstephaner Weizenbier Dunkel, Zipfer Doppelgold, Weihenstephan Alkoholfrei LOKAL Familie Streibl betreibt diesen großen Einkehrgasthof in der Nähe der Zipfer Brauerei mit zentraler Bar, mehreren Gaststuben und einem Saal für Veranstaltungen sowie 2 Kegelbahnen. Besonders der Bereich rund um die Bierbar ist heimelig eingerichtet – von der altertümlich wirkenden Wandbemalung bis hin zur Pendeluhr, die auch im nahen Museum Stehrerhof einen würdigen Platz finden könnte. 200 Plätze im Lokal, 220 im Saal. R – 45 Neukirchen an der Enknach

Gasthaus Hofer

Almgasthof Windlegern

Almgasthof Windlegern d

4814 Neukirchen bei Altmünster, Kollmannsberg 122 07617/2844 www.windlegern.at ÖFFNUNGSZEITEN Mai–Okt.: Do-Mo 11.00 bis 22.00 Uhr, Nov.– Dez., März–April: Fr-Sa 11.00 bis 22.00 Uhr (durchgehend warme Küche von 11.30 bis 20.30 Uhr). Jänner, Februar Winterpause. FASSBIER Stiegl Goldbräu, Stiegl Paracelsus Zwickl, Stiegl Weisse, Bierschmiede Meisterstück Pils, saisonal wechselnde Spezialbiere FLASCHENBIER Stiegl Freibier, Stiegl Sport Weisse, Bierschmiede Werkstück Märzen, Bierschmiede Rotglut Altbayrisch Dunkel, wechselnde Belgische Bierspezialitäten LOKAL Julia Grashäftl und David Sitz haben den Almgasthof, der auf 850 m Seehöhe liegt und auch ein beliebtes Ausflugsziel ist, übernommen. Bierangebot und -vielfalt werden erweitert. Schöne Gästezimmer mit Himmelbetten. 130 Sitzplätze im Lokal, 120 Sitzplätze auf der Terrasse mit tollem Blick auf den Traunstein. W R – 16 Bier Guide 2018

186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 218

5145 Neukirchen an der Enknach, Untere Hofmark 11 07729/2282 www.gasthaus-hofer.com ÖFFNUNGSZEITEN Mi-So 9.00 bis 24.00 Uhr, Mo-Di Ruhetag FASSBIER Stiegl Goldbräu, Stiegl Zwickl, Stiegl Weisse, Stiegl Grapefruit Radler FLASCHENBIER Stiegl Pils, Stiegl Weisse Radler, Stiegl SportWeisse, Franziskaner Leichte Weisse LOKAL Typisches Landgasthaus mit regionalen und saisonalen Angeboten. Kultiwirt 2012 – Gudrun im Service und Franz in der Küche sorgen dafür, dass Gaumen und Gemüt verwöhnt werden. 90 Sitzplätze im Lokal, 55 im Gastgarten. Neustift im mühlkreis

Familiengasthof Weiss ddd

4143 Neustift im Mühlkreis, Pühret 5, 07284/8104 www.hotel-weiss.com ÖFFNUNGSZEITEN Di-So 8.00 bis 2.00 Uhr FASSBIER Baumgartner Märzen, Schlägl Stifter Bier, Schlägl Bio Roggen Naturtrüb, Paulaner Weizen FLASCHENBIER Hofstettner Honigbier, Hofstettner Granitbier, Hofstettner Sündenbock, Hofstettner Kübelbier, Baumgartner Pils, Schlägl Kristall, Schlägl Kristall Leicht, Schneider Weisse, Neuzeller-Klosterbräu Schwarzer Abt, Cantillon Kriek, Young’s Double Chocolate Stout, Wolferstetter Dunkelweizen, Wolferstetter Weizen Alkoholfrei, Schlägl Doppelbock, Engelszeller Trappisten Bier Gregorius und Benno, Clausthaler LOKAL Familiär geführter Mühlviertler Landgasthof. Martina und Gerhard Weiss (er ist Bier-Sommelier und auch bei der BierIG engagiert) bieten eine umfangreiche BierSpeisekarte mit Bierkulinarium, Pilsner Geschnetzeltes und Bier-Schmankerlmenü, Bierbuffet, Bierverkostungen, Mühlviertler Bierschnitzel, Bierfleischkas, Schweinsrücken in www.bier-guide.net

24.03.18 12:12


219

Oberösterreich

oberhofen am irrsee · oberkappel · obernberg am inn

Bier-Kräutersaft’l, Kalbsmedaillons in Honig-Bier-Senfsauce, Salzburger Bierfleisch und Malzkartoffeln an. 150 Sitzplätze, Garten: 80 Sitzplätze. R – 60

Oberkappel

Oberhofen am Irrsee

Zur Westbahn ddd

4894 Oberhofen am Irrsee, Römerhof 1, 06213/8219 www.hitzl.at ÖFFNUNGSZEITEN So-Mo 9.00 Uhr bis 24.00 Uhr, Do-Sa 16.00 bis 24.00 Uhr, Di & Mi Ruhetage FASSBIER Salomos Weisheit „S’Gscheite Bier“ (Hausbier, gebraut in der Bierschmiede nach eigenem Rezept), Schönramer Hell, saisonal wechselnd: Römerbräu Märzen und Grenzbock, Bräu am Berg Festbock, Schönramer Weihnachtsfestbier, Schönramer Altbayrisch Dunkel FLASCHENBIER Schönramer Altbayrisch Dunkel, Weißbier, IPA, Imperial Stout, Grünhopfenpils, Saphirbock, Trappistenkloster: Engelszell, Benno, Nivard, Gregorius. Wechselnd verschiedene österr. Kleinbrauereien wie Gusswerk, Bierschmiede, Römerbrau, Rieder...) LOKAL Dieses gemütliche Lokal hat seinen Namen von der Lage unmittelbar an der Haltestelle Oberhofen/Zell am Moos. Der Trip lohnt: Die Chefin Anneliese Hitzl kocht selber – unter anderem „Zoamglegte Knödel in Butter mit geröstetem Selchfleisch“. Und wenn der Sohn des Hauses selbst gebraut hat, gibt es auch dessen Biere zu verkosten. Von Zeit zu Zeit werden Bierverkostungen mit Speisenbegleitung und Anwesenheit einiger Brauer durchgeführt. 55 Sitzplätze in zwei Stuben, 70 unter den Kastanien im Garten.

Gasthof Süss

Gasthof Süss d

4144 Oberkappel, Oberkappel 15 07284/215 www.gasthofsuess.com ÖFFNUNGSZEITEN Di ab 17.00 Uhr, Mi-Sa 11.00 bis 14.00 Uhr und 17.30 bis 21.00 Uhr, So 11.00 bis 14.00 Uhr und 17.00 bis 20.00 Uhr, Mo Ruhetag FASSBIER Kaiser Märzen, Gösser, Edelweiss Weizen Hefetrüb, Kaiser Sport Radler, Hofstetter Kübelbier FLASCHENBIER Hofstettner Honigbier, Hofstettner Granitbier, Weihenstephaner Hefeweizen, Edelweiss Weizen Dunkel, Schlossgold, Zipfer Medium LOKAL Alteingesessener Gastbetrieb, seit dem Jahr 1885 im Besitz der Familie Süss. Beste Wirtshausstimmung, die rustikale Bar unter einer uralten Tramdecke ist ein beliebter Treff in der Gemeinde. Deftige Kost, gelegentlich Spezialitätenwochen (Spargel, Erdäpfel, Pasta). Der Hotelbereich wurde 2008 renoviert. 250 Sitzplätze im Lokal, 35 Plätze an der Bar, Gastgarten: 25 Sitzplätze. Q ER – 17 Obernberg am Inn

Alte Schmiede d

Zur Westbahn

4982 Obernberg am Inn, Vormarkt Gurten 21 07758/3688 oder 0664/4012122 www.alteschmiede-obernberg.info ÖFFNUNGSZEITEN Täglich 17.00 bis 2.00 Uhr FASSBIER Eggenberger Hopfenkönig, Schneider Weisse Dunkel, Radler FLASCHENBIER Schneider Weisse Hell, Schnaitl Dunkel, Raschhofer Zwickl, Birell LOKAL In dem urigen Gewölbe mit viel Ziegeloptik, wo bereits vor über 250 Jahren das Schmiedefeuer loderte, werden jetzt ganz besondere Gaumenfreuden zubereitet. Vor einem Vierteljahrhundert wurde die alte Bausubstanz in einen Gastronomiebetrieb umgebaut. 70 Plätze im Lokal, 100 im Garten.

Badwirt

4982 Obernberg am Inn, Zollamtstraße 12, 07758/40073 wirtshaus-badwirt.stadtausstellung.at ÖFFNUNGSZEITEN Do-Di 10.00 bis 24.00 Uhr, Mi Ruhetag FASSBIER Rieder Urecht, Rieder Weisse Hell, Rieder Naturtrüb, Rieder Radler www.bier-guide.net

186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 219

2018 BIER Guide

24.03.18 12:12


220

Oberösterreich ostermiething · ottensheim · pasching · perg

FLASCHENBIER Schnaitl Dunkel, Rieder Weisse Dunkel, Rieder

Weisse Alkoholfrei, Uttendorf Pils, Uttendorf Zitronenradler LOKAL Vorzeigebetrieb der Bierregion Innviertel. Biergerichte wie z.B. Chicoreecremesuppe mit Weißbier oder „Besoffene Wildsau“ in einer Honig-Dunkel Bier Sauce. Ostermiething

Wirt z’ Ernsting ddd

5121 Ostermiething, Ernsting 6, 06278/6325 www.hausbrauereien.at/wirtsbraeu_ernsting ÖFFNUNGSZEITEN

Mi-Mo 10.00 bis 24.00 Uhr, Di Ruhetag FASSBIER Ernstinger Wirts-Bräu (aus der eigenen Hausbrauerei), Schnaitl Original FLASCHENBIER Bayern Weisse Hell und Dunkel, Schnaitl Dunkel, Uttendorfer Pils, Schnaitl Original, Clausthaler LOKAL Stefan Borer hat in einem 1875 gegründeten und immer noch sehr einfach und bodenständig wirkenden Gasthaus eine Gasthausbrauerei eingerichtet: laufend wechselnde Angebote mit typisch bierigen Speisen, in denen Bier verkocht wird. 70 Plätze, bis zu 100 im Garten. Ottensheim

S´Wirtshaus zur Hofmühle

FASSBIER Ottensheimer Spezial, Zaubertaler Altbier, Odin

Stout, Mühlviertler Weizenbier, saisonale Spezialitäten nach Geschmack des Braumeisters FLASCHENBIER Mühlviertler Weisse, Mühlviertler Vierkorn, Chilibier, Schlotfeger Rauchbier, Whisky Ale, India Pale Ale LOKAL Modern gestaltete Bierbar mit Blick auf die Brauanlage, die in einem ehemaligen Fleischerbetrieb eingebaut wurde. Auch wenn der Name des Thor-Bräu auf altnordische Verbindungen hindeutet, ist es nach offizieller Lesart von Ingo Laska einfach eine Abkürzung für „Tradition, Handwerk, Originalität und Reinheit“, wofür auch der Ottensheimer Brauanlagenbauer Labu steht. Die ganze Familie ist dem Bier verbunden, es gibt Bierlikör, Biermarmelade, Bierbrand, Schwarz- und Pilsbier-Essig sowie einen Hopfengeist von Ingos Schwester. 30 Sitzplätze und 8 Stehplätze in dem kleinen Lokal, 38 im Garten. Pasching

Robkins I dd

4061 Pasching, Tennispointstraße 1, 07229/61221 www.irish-pub.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 18.00 bis 2.00 Uhr, So 18.00 bis 24.00 Uhr FASSBIER Guinness, Kilkenny, Wieselburger Spezial, Zipfer Medium, Edelweiss FLASCHENBIER Foster’s, Bud (Anheuser Busch), Desperados, Schlossgold, Heineken, Hirter Pils Spezial LOKAL Wie es sich für ein Irish Pub gehört, gibt es natürlich auch Cider – und zwar gleich zwei verschiedene: den Klassiker Strongbow vom Fass und den schwedischen Kopperberg aus der Flasche. Neben den Bieren gibt es auch Cocktails und sogar Teespezialitäten – das tröstet darüber hinweg, dass es kein Irish Stew (oder anderes warmes Essen) gibt. 85 Sitzplätze, 50 Plätze im Garten. Perg

s’ Wirtshaus zur Hofmühle d

4100 Ottensheim, Höflein 20, 07234/82418 www.hofmuehle.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Sa 16.30 bis 23.00 Uhr, So & Feiertage 9.30 bis 22.00 Uhr, Mo Ruhetag FASSBIER Baumgartner Pils LOKAL Wirtshaus mit nettem Biergarten am westlichen Rand von Ottensheim – Stützpunkt für Radler, Camper und Freunde der oberösterreichischen Küche: Brat´l in der Rein, Schweinerei am Tisch, jeden Sonntag und Feiertag mittags frisches Schweinsbratl. 40 Plätze in der Stube, 60 im Naturgarten.

Thor-Bräu – Das Brauhaus in Ottensheim dddd

4100 Ottensheim, Hostauerstraße 2, 0676/4609534 www.thor-braeu.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo, Do 11.00 bis 14.30 Uhr, Fr 14.00 bis 19.00 Uhr, Sa-So & Mi geschlossen Bier Guide 2018

186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 220

Wirtshaus Hofer

Wirtshaus Hofer dd

4320 Perg, Herrenstraße 9, 07262/52588 www.hoferwirt.com ÖFFNUNGSZEITEN Mo, Mi–Fr 10.00 bis 23.00 Uhr, So 9.00 bis 12.00 Uhr und 18.00 bis 22.00 Uhr, Di 10.00 bis 14.30 Uhr, Sa Ruhetag FASSBIER Puntigamer „das Bierige“, Schlägl Kristall, Gösser Zwickl www.bier-guide.net

24.03.18 12:12


221

Oberösterreich

pettenbach im almtal · pregarten · pucking

FLASCHENBIER Freistädter Ratsherrntrunk, Freistädter Rotschopf, Gösser Naturgold, Edelweiss Hofbräu, Edelweiss Alkoholfrei, Andechser Weißbier LOKAL Edith Aistleitner führt den Hoferwirt, ein gepflegtes Wirtshaus im Zentrum von Perg. Dunkles und helles Holz der Einrichtung sorgen für einen gepflegten, urigen Chrarakter. Ca. 45 Sitzplätze im Lokal, acht Plätze an der Bar. 45 im Gastgarten.

Pettenbach im Almtal

Bierhotel Ranklleiten dddd

4643 Pettenbach im Almtal, Ranklleiten 8, 0699/14133140 www.ranklleiten.com ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Mo 11.00 bis 22.00 Uhr, Di Ruhetag

begleitung angeboten. Nur auf Voranmeldung kann man den gut bestückten Verkostungskeller besuchen. 70 Sitzplätze im Lokal, 5 an der Bar, 70 im Gastgarten. Pregarten

Bruckmühle d

4230 Pregarten, Bahnhofstraße 12, 0650/3054233 www.bruckmuehle.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Do 16.00 bis 23.00 Uhr, Fr-Sa 11.00 bis 23.000 Uhr, So & Feiertage 10.00 bis 15.00 Uhr, Mo-Di Ruhetage FASSBIER Freistädter Ratsherrn Premium, Freistädter Bio Zwickl, Radler (Freistädter mit Almdudler) FLASCHENBIER Hofstettner Granitbier, Freistädter Midium, Freistädter Dunk’l, Franziskaner Weizen, Franziskaner Alkoholfrei, Clausthaler LOKAL Ein Zugang im Erdgeschoß des alten Traktes der Steingutfabrik führt direkt in das Gasthaus. Eine schlichte Inneneinrichtung aus Metall, Holz und Glas, Transmissionsstangen und Riemenscheiben an der Holzdecke oder alte Gussformen aus Gips zur ehemaligen Herstellung von Tafelgeschirr schaffen eine außergewöhnliche Atmosphäre und Erinnerungen an eine glanzvolle Produktionszeit werden dadurch geweckt. Die original belassenen Industriefenster fassen ein historisches Ambiente mit Ausblick in die Natur und zum Fluss. Pucking

Bierhotel Ranklleiten

Gasthaus Steindl

Gasthaus Steindl d

FASSBIER Schloss Eggenberg Hopfenkönig, Schloss Eggenberg Bio Naturtrüb, mind. ein weiteres Sonderbier saisonal FLASCHENBIER Gusswerk, Hofstetten, Engelszell, Brauerei Ried, weitere 100 Bierspezialitäten rund um den Globus befinden sich im Bierkeller. LOKAL Nach Generalsanierung wurde das Traditionsgasthaus Ranklleiten Mitte 2015 mit Hotelbetrieb wieder eröffnet. Jetzt dreht sich alles um´s Bier – und Karl Stöhr aus der Brauereibesitzerfamilie von Schloss Eggenberg schaut persönlich darauf! Bierspezialitäten aus der Region werden im Bierheurigen angeboten, Küche mit und rund um´s Bier. Weiters werden auch geführte Bierverkostungen mit Speisewww.bier-guide.net

186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 221

4055 Pucking, Hasenufer 12, 07229/87544 www.gasthaus-steindl.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa ganztägig, So Ruhetag FASSBIER Grieskirchner Pils, Grieskirchner Tradition, Paulaner Hefeweizen, Saisonbiere FLASCHENBIER Paulaner Hefeweizen Alkoholfrei, Clausthaler LOKAL Günther und Karoline Steindl haben den Traditionsbetrieb (er wurde im Jahr 1883 gegründet) nett herausgeputzt und servieren zum gepflegten Bier ein Bratl in der Rein, Ripperl und im Herbst Wild oder Gansl. Fünf große Kastanienbäume spenden viel Schatten im Gastgarten rund um einen schönen Brunnen aus Granit, unmittelbar am Traun-Radweg. 120 Sitzplätze im Lokal, im Garten 70 Sitzplätze, 10 an der Bar. W 2018 BIER Guide

24.03.18 12:12


222

Oberösterreich rainbach · reichersberg am inn · ried im innkreis

Rainbach

Maurerwirt Rainbach ddd

4261 Rainbach, Marktplatz 6, 07949/6260 www.maurerwirt.org ÖFFNUNGSZEITEN Di-So 8.00 bis 2.00 Uhr, Mo Ruhetag FASSBIER Freistädter Ratsherrn Premium, Freistädter Midium, Freistädter Bio Zwickl, Freistädter Junghopfen Pils, Stiegl Goldbräu, Stiegl Pils, Stiegl Spezial, Stiegl Weisse, Hirter Privat Pils FLASCHENBIER Freistädter März’n, Dunk’l, Hofstettner Granit, Hofstettner Kübelbier, Eggenberger Hopfenkönig, Grieskirchner Pils, Neufeldner s’Hopferl, Mikkeller Green Gold IPA, Hoegaarden Wit-Blanche, Lindemans Kriek, Steamworks Steam Wors Pale Ale, Fourcorners Hardcore IPA, La Trappe Quadrupel, Anchor Steam Beer, Fuller’s London Pride, Clausthaler, Stiegl Sport-Weisse Alkoholfrei, Zwettler Luftikus Alkoholfrei LOKAL Dietmar Greul ist einer von inzwischen 51 Betrieben der Mühlviertler Wirtshauskultur – und profiliert sich in diesem Rahmen besonders mit seiner Bierauswahl. Im Herbst Wildwochen mit Bieren von den Beer Buddies aus Tragwein. 60 Sitzplätze und zusätzlioch 20 Sitzplätze im Extrastüberl. R – 20 Reichersberg am Inn

Franzl’s Stiftsbräustüberl Reichersberg dd

nent auf der Bierkarte, z.B. Uttendorfer Pils und Raschhofer Witbier, Guinness, Rieder Weißbierbock (verschiedene Jahrgänge), Chimay Grande Réserve (verschiedene Jahrgänge), Samichlaus (auch holzfassgereift), Urbock 23°, sämtliches Trappistenbier, Weißbräu Schwendl „Dono No.1 Impala“, Schneider Weisse TAP 4 „Meine Festweisse“, Schneider Weisse TAP 5, „Meine Hopfenweisse“, Schneider Aventinus Eisbock, Forstner 5 vor 12 Barley Wine 2011, Frank Boon Kriek, Geuze „Mariage Parfait“, St. Peter’s Honey Porter, Brew Dog Hardcore IPA, Hoegaarden, Tre Fontane Trappistenbier, Delirium Tremens, Rieder Weißbier Alkoholfrei, Clausthaler LOKAL Karl Zuser ist einer der Stars der modernen Bierkultur in Österreich – sein Bierkeller, der auch mit einer großen Auswahl an gereiften Bieren bestückt ist, ist eine Sehenswürdigkeit für sich. Dort und auf der Bierkarte im Lokal findet man nicht nur die Biere der Innviertler Bierszene, für die er monatlich einen Stammtisch ausrichtet. Dazu gibt es auch monatlich wechselnde Biermenüs – und wer es lieber alkoholfrei möchte, kann auch unter mehreren alkoholfreien Bieren wählen. Alle Biere werden sachgerecht kommentiert, dafür gab es (neben der Auszeichnung als Bierlokal des Jahres im Bierguide 2014) beim Bierkultur-Mystery-Check die höchste Punktezahl und auch Auszeichnungen für die Mitarbeiterinnen. 145 Sitzplätze gesamt in drei abgetrennten Räumlichkeiten (Bürgerstube, Konventstube und Claudi Saal), gemütlicher, schattiger Biergarten. E R – 28

4981 Reichersberg am Inn, Nr. 1, 07758/2324 www.franzls.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 8.00 bis 24.00 Uhr FASSBIER Raschhofer Klassik Hell, Raschhofer Weißbier, Gösser Naturradler, Zipfer Märzen, Gösser Stift Dunkel FLASCHENBIER Raschhofer Pils, Raschhofer dunkles Weißbier, Hofbräu Weizen Alkoholfrei, Gösser Naturgold LOKAL Dieses Lokal hat früher einer von 1350 bis zum Zweiten Weltkrieg bestehenden kleinen Stiftsbrauerei als Ausschank gedient. Vom kleinen, schattigen Gastgarten hat man einen schönen Blick über den Inn weit hinein nach Bayern. Geboten wird Innviertler- und Österreichische Wirtshausküche. 250 Sitzplätze im Lokal (140 Nichtraucherplätze), 10 Plätze an der Bar, 220 Sitzplätze im Garten. Q R – 50 Ried im Innkreis

Biergasthof Riedberg ddddd

Biergasthof Riedberg

4910 Ried im Innkreis, Südtiroler Straße 11, 07752/82610-0 www.riedberg.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr ab 16.00 Uhr bis ca. 24.00 Uhr, Sa-So 9.00 bis 16.00 Uhr, feiertags ganzjährig und samstags im Juli und August geschlossen. FASSBIER Zusers Bürgerbräu (Sondersud der Rieder Brauerei), Rieder Märzen, Rieder Weißbier Hell, Rieder Naturtrüb (wird als Spezialität der Bierregion Innviertel zusätzlich angeboten), jeweils ein Bier des Monats aus der BIERregion Innviertel, internationale Biere wechselnd, wie z.B. Punk IPA von den Brewdogs FLASCHENBIER Insgesamt befinden sich mehr als 400 Spezialitäten im einzigartigen Bierkeller, davon sind 150 permaBier Guide 2018

186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 222

www.bier-guide.net

24.03.18 12:12


223

Oberösterreich

ried im innkreis

Braugasthof Träger ddd

4910 Ried im Innkreis, Rossmarkt 27, 07752/82160 www.hotel-traeger.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Di 8.00 bis 24.00 Uhr, Mi-Fr 16.30 bis 1.00 Uhr, Sa 8.00 bis 14.30 Uhr, So Ruhetag, bei Veranstaltungen immer geöffnet.

Brauwirtshaus z‘ried dd

4910 Ried im Innkreis, Am Kellerbräuberg 1, 07752/70330 ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 11.00 bis 14.00 Uhr und 17.00 bis 24.00 Uhr, Sa-So und Feiertage geschlossen FASSBIER Rieder Märzen, Rieder Weißbier, Rieder Kellerbräu Naturtrüb, Stiegl Pils FLASCHENBIER Rieder Weißbier Dunkel, Rieder Weißbier Alkoholfrei und saisonal wechselnde Biere LOKAL Diese Gaststätte ist über 550 Jahre alt – zumindest deuten Teile der Holzdecke auf dieses hohe Alter. Das Lokal war früher Ausschank des benachbarten Kellerbräu – einer der ältesten Brauereien Österreichs, die 2013 ihren Betrieb eingestellt hat. Die Gaststätte wechselte den Besitzer und das Bier – es kommt von der nahen Brauereigenossenschaft. Jährlich gestaltet Walter Egger seinen humoristischen Jahresrückblick, das „Derblecken“ in diesem Haus. Traditionelle Österreichische Küche. Ca. 120 Sitzplätze im Lokal, 17 Plätze an der Bar und 170 Sitzplätze im Gastgarten.

The Irish Viking Pub ddd

Braugasthof Träger

FASSBIER Rieder helles Naturtrüb, dunkles Zwickel, Weißbier

4923 Ried im Innkreis, Rainerstraße 23, 0676/5099421 www.irish-viking-pub.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Sa ab 18.00 Uhr, So-Mo & Feiertag geschlossen FASSBIER Zipfer Märzen, Guinness, Kilkenny, Starobrno, Heineken, Edelweiss Weißbier Hell u. Dunkel FLASCHENBIER Heineken, Desperados, Corona, New Castle Brown Ale, Fuller‘s London Pride, Edelweiss Alkoholfrei, Gösser Naturradler, Schlossgold LOKAL Heinz Schauberger hat das seit 1998 bestehende „Old Irish Pub“ behutsam renoviert – es ist nun Treffpunkt junger Fans der irischen Trinkkultur (mehr als 85 verschiedene Whiskys stehen zur Auswahl), aber auch ältere Gäste haben hier offensichtlich Spaß. Wer dazu gehören will, kleidet sich schwarz – entsprechende Merchandise ist ebenfalls erhältlich. Jeden dritten Mittwoch im Monat „open stage“, jeden Freitag ist „Burgertime“. 30 Sitzplätze im Lokal, 20 Plätze an der Bar, 20 Sitzplätze im Schanigarten.

hell und dunkel, Märzen

FLASCHENBIER Arco Weißbier Alkoholfrei, Rieder Stelzhamer,

Rieder UrEcht, Rieder Pils, Rieder Leichte Weisse, Rieder Weisse Alkoholfrei, Rieder IPA, Clausthaler und je nach Saison Honigbier, Kürbiskernbier, saisonal Rieder Weißbierbock LOKAL Familienbetrieb, der bereits in 4. Generation geführt wird – hier war in den Jahren 1931 bis 1981 die 1. Oberösterreichische Weißbierbrauerei untergebracht. Die Brauerei wurde schließlich in ein Museum umgewandelt, das auch heute noch während der Öffnungszeiten des Gasthofes besichtigt werden kann. Die Gaststube wurde behutsam renoviert und im Schanigarten eine nette Gartenbar eingerichtet. Die Küche serviert unter anderen Biersuppe, Braumeister-Steak mit Rieder Zwicklbiersauce und verschiedene Beilagen. Der Braugasthof Träger ist auch eine Station vom „Rieder-Bierbummel“. Es gibt 140 Sitzplätze im Lokal, 10 Plätze an der Bar, sowie 30 Sitzplätze im Garten. Q W R – 35 www.bier-guide.net

186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 223

The Irish Viking Pub

2018 BIER Guide

24.03.18 12:13


224

Oberösterreich ried im innkreis · rohr im kremstal · rohrbach

Weber Bräu dddd

4910 Ried im Innkreis, Weberzeile 1, 07752/80296 www.weberbraeu.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 10.00 bis 22.00 Uhr (Restaurant), 10.00 bis 24.00 Uhr (Bar), So & Feiertage geschlossen FASSBIER Rieder Urecht, Rieder Naturtrüb, Rieder Weisse Hell, Rieder Weisse Dunkel, Weberbräu und auch IPA FLASCHENBIER Rieder Lemon Radler, Rieder Leichte Weisse, Rieder Weisse Alkoholfrei, Rieder India Pale Ale, Clausthaler LOKAL Modern gestaltete Gaststätte im Shopping Center Weberzeile, in gewisser Weise das Aushängeschild der Brauereigenossenschaft Ried. Im unteren Bereich, der mit Biertanks dekoriert ist, überwiegt der Bar-Charakter, im Obergeschoß befindet sich ein Restaurantbereich, in dem feine Küche serviert wird. Ein Extrazimmer gibt es auch für Veranstaltungen. 200 Plätze. E

FLASCHENBIER Affligem Blonde, Wieselburger Stammbräu, Edelweiss Weißbier Alkoholfrei, Wieselburger Dunkel, Edelweiss Hoamatradler, Gösser Kracherl, diverse Craft Biere (meist vom Hofbräu Kaltenhausen) LOKAL Die Kulti- und Genusswirte Silke und Reinhard Guttner haben einen ehemaligen Schupfn (der Scheune des gegenüber liegenden Bauernhauses) 1998 zu einer rustikal wirkenden Gaststätte eingerichtet. Hier wird in letzter Zeit auch immer mehr Craft Bier ausgeschenkt – ein eigener Kühlschrank mit Glasfront macht das wechselnde Angebot transparent. Zentral angelegt die Bierbar und das Buffet. Auf der Speisekarte mit Produkten ausschließlich aus der Region findet sich auch ein Braumeistergulasch (Rindsgulasch im Schupfnbräusaft „angesetzt“), dazu gibt es im Jänner die Bierwochen: Zwicklbiersuppe, Rostbraten im Zwiebel-Malzbierrahm, Pils-Käsespätzle und Karpfen im Bierteig – anschließend dazu Bierpunsch und Bierbowle. Und das ganze Jahr über gibt es das bierige Käseangebot aus der nahen Stiftskäserei Schlierbach. Dazu gehörige „Schupf’n Alm“ für Feiern bis 20 Personen (Selbstversorger). 80 Sitzplätze im Lokal, 30 Plätze an der Bar, 80 Sitzplätze im Garten.W

Rohrbach

Bertlwieser’s – Rohrbachs bierigstes Wirtshaus ddddd

Weber Bräu

Rohr im Kremstal

Schupf’n ddd

4532 Rohr im Kremstal, Oberrohr 10, 07258/7073 www.schupfn.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Do 11.00 bis 15.00 Uhr, Fr-So 11.00 bis 22.00 Uhr, Mo Ruhetag. Juli/August: Di-So 11.00 bis 22 Uhr FASSBIER Schupf’n Naturtrüb (Zwicklspezialität aus dem Hause Zipfer), Gösser Gold, Gösser Naturgold, Ennstaler Weisse (Brauerei Schladming), im Sommer Gösser Kräuterradler, im Herbst Oktoberbräu, zur Weihnachtszeit Weihnachtsbock, immer wieder saisonal abwechselnde Biersorten. Bier Guide 2018

186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 224

4150 Rohrbach, Stadtplatz 34a, 07289/21301 www.bertlwiesers.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Sa 9.00 bis 24.00 Uhr, So 9.00 bis 22.00 Uhr, Mo Ruhetag FASSBIER Schlägl Urquell, Hofstettner Granit, Freistädter Bio Zwickl FLASCHENBIER Schlägl Pils, Schlägl Abtei Bier, Schlägl Bio Roggen, Schlägl Tripel, Schlägl gelagerter Doppelbock, Schlägl Jahrgangs Doppelbock, Schlägl In Primus, Hofstettner Sündenbock, Hofstettner Granitbock, Hofstettner Granitbock ICE, Hofstettner G’froren’s Iced IPA, Hofstettner Granitbock Reserve 2009, Raschhofer Lebenskünstler, Freistädter Pegasus, Engelszeller Gregorius, Schloss Eggenberg Samichlaus, Bevog Baja, Bevog Deetz Golden Ale, Brew Age Affenkönig, Brewdog Jack Hammer, Gusswerk Black Sheep, Rieder IPA, Andechser Weißbier Hell/Dunkel, Gösser Naturgold, Gösser Naturradler u.v.m. LOKAL Im „Rohrbachs bierigstem Wirtshaus“ wird großer Wert auf Regionalität gelegt – das Fleisch stammt von den Bauern der Umgebung, Obst und Gemüse aus den Gärten der Region und die Fische kommen aus heimischen Gewässern. Das Konzept bekam 2015 eine Sonderauszeichnung beim Pegasus, einem von den Oberösterreichischen Nachrichten verliehenen Wirtschaftspreis. Tatsächlich kann man hier gut essen – aber viele kommen einfach, weil hier Bierkultur gepflegt wird – viele der Biere sind ebenfalls regional, aber auch das internationale Angebot kann sich sehen lassen. Sehr kompetente Bedienung, sehr bemühte Zapfkultur. Das Bier kann gestachelt werden (speziell um Weihnachten sehr beliebt) und es gibt Bierempfehlungen zu allen Speisen. 70 Plätze im Lokal. www.bier-guide.net

24.03.18 12:13


225

Oberösterreich rohrbach · rutzenham bei schwanenstadt · sankt georgen am walde

Landgasthof Dorfner dd

4150 Rohrbach, Stadtplatz 25, 07289/4332 www.gasthof-dorfner.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 8.00 bis 24.00 Uhr, So 8.00 bis 15.00 Uhr, Sa Ruhetag FASSBIER Schlägler Urquell, Schlägler Stifter-Bier, zusätzlich im Sommer: Schlägler Kristall leicht, Schlägler Bio Roggenbier FLASCHENBIER Schlägler Malz, Schlägler Pils, Andechser Weizen LOKAL Bierorientiertes Wirtshaus im Mühlviertler Hopfenanbaugebiet – direkt gegenüber vom Rathaus in Rohrbach. Auf den Tischen finden sich Aufsteller mit einem Tischgebet, das Kruzifix hängt an der Wand, alles sehr authentisch. Die Wirtin Ernestine Zippusch ist nicht nur in der katholischen Frauenbewegung engagiert, sie organisiert auch Verkostungen, zeigt Brauereivideos und serviert Trebernbrot und Mühlviertler Bierschnitzel. 70 Plätze, 150 im Garten. Q W E R – 40

FLASCHENBIER Zipfer Märzen, Gösser Naturgold, Franziskaner Weizen Alkoholfrei LOKAL Auf den ersten Blick ein Bauernhof wie viele andere, auf den zweiten ein gut besuchtes Ausflugslokal. Wenn man aber eintritt, eröffnet sich eine völlig neue Welt des Biergenusses. Die Wirtsleute Alfons und Dorothe, die den Betrieb – der 2001 oberösterreichisches Bierlokal des Jahres war – immer mit guter Laune führen, haben sich darauf spezialisiert, die Gäste mit lustigen Aktionen zu unterhalten: Und weil es so viel Spaß macht, hat Alfons unter anderem 36.000 Teddybären an seine Gäste verkauft. Sehenswert auch der zum Gastgarten ausgebaute Innenhof mit teils überdachten Lauben, die im Herbst und Winter sogar beheizt werden können – übrigens gibt es hier auch eine Fotovoltaikanlage mit 150 Quadratmetern Fläche. Im Winter befindet sich im Innenhof eine Kunsteisstockbahn. Ca. 200 Plätze, Bar: 20, Garten: 200 Sitz- und 15 Stehplätze.

Rutzenham bei Schwanenstadt

Sankt Georgen am Walde

Zum Alfons dddd

4690 Rutzenham bei Schwanenstadt, Bergern 2, 07673/2442 www.zum-alfons.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-So 16.00 bis 24.00 Uhr FASSBIER Alfons Bräu Hell, Weizen, zu Ostern und Weihnachten Bockbier

www.bier-guide.net

186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 225

Bratl-Bräu ddd

4372 Sankt Georgen am Walde, Markt 13, 07954/2203 www.bratl.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo, Mi-Sa 7.30 bis 13.30 Uhr und 16.00 bis 24.00 Uhr, So 8.30 bis 22.00 Uhr, Di Ruhetag FASSBIER 4sam Bräu (Märzen), Friedis Eselbräu, Bratl Weizenbier

2018 BIER Guide

24.03.18 12:13


226

Oberösterreich sankt georgen · sankt martin · SANKT PANTALEON

FLASCHENBIER Corona, Heineken, Bratlbräu Waldreich, Wieselburger Stammbräu LOKAL Der Braugasthof Sengstbratl verfügt nicht nur über eine kleine Brauerei, die gerne vorgeführt wird, sondern auch über eine angeschlossene Fleischerei, die auch die Zutaten für die bierigen Speiseangebote liefert. Einmal im Monat Brauerstammtisch mit Verkostung rarer Biere. 150 Plätze im Lokal, 30 an der Bar, 70 im Garten. R – 25

Sankt Georgen im Attergau

Attergauhof d

4880 Sankt Georgen im Attergau, Attergaustr. 41, 07667/6406 www.attergauhof.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 10.00 bis 23.00 Uhr FASSBIER Gösser Gold, Hirter Morchl, Biere aus der Brauerei Attersee FLASCHENBIER Clausthaler LOKAL Unkomplizierte Hotel-Bar und Restaurant mit guter Bierpflege und freundlicher Bedienung. R – 20 Sankt Georgen an der Gusen

Sankt Martin im Innkreis

Hofwirtshaus dd

4973 Sankt Martin im Innkreis, Diesseits 10 07751/80880 oder 0664/3203238 www.hofwirtshaus.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 10.30 bis 14.00 Uhr und ab 17.00 Uhr, Sa ab 16.00 Uhr, So 10.00 bis 14.30 Uhr FASSBIER Arcobräu Urfass, Arcobräu Zwickl, Arcobräu Weißbier Hell FLASCHENBIER Arcobräu Mooser Liesl, Arcobräu Hefeweißbier Dunkel, Arcobräu Hefeweißbier Alkoholfrei, Arcobräu Urfass Alkoholfrei LOKAL Sehr eindrucksvolles altes Wirtshaus mit modernem Interieur und einer sehr einladenden, zentralen Bar. Im Sommer jeden Donnerstag ab 18.00 Uhr Grillabend. Von Oktober bis Weihnachten jeden Sonntag großes Wildbuffet, im September gibt es Bier-Schnaps-Bratl mit kommentierter Bierverkostung. 140 Plätze, 30 an der Bar, im Garten 80 Sitzplätze. Sankt Martin im Mühlkreis

Wöhrer dd

4113 Sankt Martin im Mühlkreis, Markt 6, 07232/2221 www.woehrer.co.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 5.30 bis 1.00 Uhr, Do ab 13.00 Uhr geschlossen FASSBIER Hoffstettner Märzen, Graf Arco Weißbier Hell FLASCHENBIER Graf Arco Weizen Dunkel, Hofstettner Pils, Hoffstettner Granitbier, Hofstettner Honigbier, Clausthaler LOKAL 130 Jahre altes Landwirtshaus mit modernem Flair, sehr der lokalen Hofstettner Brauerei verbunden. Die Karte bietet unter anderem Malzzelten mit Grammel-Gerstlaufstrich, Plöckinger Bierroulade und geeistes Eierbier. Das Gebäck kommt übrigens aus der hauseigenen Bäckerei (was auch die frühen Öffnungszeiten erklärt). 150 Plätze, 50 im Garten. Q

Longhorn Saloon

Longhorn Saloon d

4222 Sankt Georgen an der Gusen, Mauthausener Straße 76 07237/5354 www.longhorn-saloon-texas.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-So 10.00 bis 24.00 Uhr, Montag geschlossen FASSBIER Zipfer Urtyp, Puntigamer Panther FLASCHENBIER Guinness (Dose), Corona, Zipfer Urtyp Medium, Kaiser Fasstyp, Kilkenny, Desperados, Corona, Erdinger Weißbier, Edelweiss, Gösser Naturgold, BlakStoc gehopfter Cider LOKAL Dieses Country-Lokal in texanischem Stil könnte so wie es ist, tatsächlich auch in den USA funktionieren. Vorwiegend männliche Gäste (Biker und Reiter sind willkommen), Livemusik an Freitagen im Sommer – und immer wieder neue Ideen für Feste, etwa ein Western-Halloween. 34 Plätze im Lokal, 16 an der Bar, 62 im Garten. Bier Guide 2018

186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 226

Wöhrer

Sankt Pantaleon

Stiegl-Gut Wildshut – Österreichs Erstes Biergut dddd

5120 Sankt Pantaleon, Wildshut 8, 06277/64141 www.biergut.at ÖFFNUNGSZEITEN Do-Sa 12.00 bis 22.00 Uhr, Sonn- & Feiertage 10.00 bis 20.00 Uhr www.bier-guide.net

24.03.18 12:13


227

Oberösterreich

sankt stefan am walde · schalchen

FASSBIER Wildshuter Biere (Gmahde Wiesn, Sortenspiel, Män-

nerschokolade) und ein Sondersud FLASCHENBIER Wildshuter Biere, Stiegl-Goldbräu, Stiegl-Paracelsus Zwickl, Stiegl-Paracelsus Glutenfrei LOKAL Öffentliche Anreise wird ausdrücklich empfohlen: Wildshut ist eine eigene Station der Salzburger Lokalbahn – von hier sind es nur wenige Minuten zum Biergut. Der bierige Kråmerladen ist der zum „ersten Biergut Österreichs“ gehörige Bierausschank. Mit viel Aufwand wurde hier eine Brauanlage (sie stand ehemals in der Stiegl-Brauwelt) und eine moderne Holzarchitektur mit den alten Gebäuden verbunden. Stiegl-Chef Heinrich Dieter Kiener hat hier landwirtschaftliche, ökologische und brautechnische Kompetenz zusammengeführt – und natürlich erweist sich Stiegl auch als guter Gastgeber. So werden in einer Bio-Landwirtschaft alte, vom Aussterben bedrohte Tierrassen gehalten und in Vergessenheit geratene Urgetreidesorten kultiviert, die Stiegl als einzige Brauerei Österreichs selbst vermälzt. Verarbeitet werden diese raren Braumalze in der ersten Vollholzbrauerei des Landes jeweils an Donnerstagen, da kann man dem Braumeister über die Schulter schauen. Sankt Stefan am Walde

Hotel Aviva dddd

4170 Sankt Stefan am Walde, Höhenweg 1, 0 72 16/376 00 www.hotel-aviva.at, www.aviva-alm.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 7.00 bis 21.00 Uhr (bei Bedarf auch mal später) FASSBIER Glüxx, Almbräu Hellblond, Almbräu Dunkelblond, Bier des Monats FLASCHENBIER Bierkarte mit rund 25 Bieren aus den Mühlviertler Brauereien und weiteren Spezialitäten aus Österreich und dem Ausland – Braucommune Freistadt Junghopfenpils, Braucommune Freistadt Biozwickl, Neufeldner S’Hopferl, Neufeldner Rotschopf, Neufeldner Weizenbock, Hofstettner Granitbier, Hostettner Hochland Bio Honigbier, Schlägl Abtei Bier, Schlägl „Der Starke“, Schlägl „Tripel“, Zwettler Saphir Premium Pils, Schremser Bio Roggen, Hirter Morchl, Schloss Eggenberg Samichlaus, Stift Engelszell Gregorius, Pilsner Urquell, Franziskaner Weißbier Dunkel, Camba Bavaria – Hop Gun und Dry Stout, Lindemans Framboise, La Chouffe Golden Ale, Chimay Rouge, Rochefort 6, Guinness extra Stout, Salitos, Tequilabeer, Gusswerk Austrian Amber Ale, Nicobar India Pale Ale, Clausthaler Zwickl Alkoholfrei, Braucommune Freistadt Zwickl Radler, Craftsaft Hopfenlimo LOKAL Zum Bergergut gehörendes Seminar- und Single-Hotel in unmittelbarer Nachbarschaft der Aviva Alm mit der eigenen Brauerei. Im Hotel lockt eine große, moderne Bar und eine Sonnenterrasse – beeindruckend ist aber nicht nur die Bar, sondern auch das Restaurant, in dem ein kompetent zusammengestelltes Beer&Food-Pairing angeboten wird. 100 Plätze, 20 an der Bar, 40 auf der Terrasse. Schalchen

Hotel Aviva

Aviva Alm / Brau-Boutique dddd

4170 Sankt Stefan am Walde, Höhenweg 1, 07216/37600 www.aviva-alm.at, www.brau-boutique.at ÖFFNUNGSZEITEN Hotel Aviva: Mo-So 7.00 bis 21.00 Uhr, Aviva Alm & Brau-Boutique: Do-Sa 14.00 Uhr bis 2.00 Uhr, So & Feiertage 10.00 bis 21.00 Uhr, Mo-Mi Ruhetage FASSBIER Glüxx, Almbräu Hellblond, Almbräu Dunkelblond, Bier des Monats FLASCHENBIER Bierkarte mit rund 25 Bieren aus den Mühlviertler Brauereien und weiteren Spezialitäten aus Österreich und dem Ausland. LOKAL Am 29. Mai 2016 eröffnete das Hotel AVIVA seine eigene Kleinbrauerei, die „Brau-Boutique“, am Standort der AVIVA Alm, direkt neben dem Hotel. Die Brau-Boutique ist zugleich Biertreff für Führungen, Degustationen und Bierempfänge und Biershop mit einem Angebot an rund 25 Bieren und Accessoires rund ums Thema Bier, mit Gläsern, Bierdeckel, Bierschokolade, Bierbränden, Bier-Massageölen … Bier brauen live: jeden Mittwoch 9.00 – 15.00 Uhr, € 50,00 pro Person. 100 Plätze im Lokal www.bier-guide.net

186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 227

Gasthaus Bräu

Gasthaus Bräu dd

5231 Schalchen, Hauptstraße 25 07742/3006 oder 0664/5364501 www.gasthausbraeu.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Mi, Fr-So 9.00 bis 24.00 Uhr, Mo und Do Ruhetage FASSBIER Stiegl Goldbräu, König Ludwig Weizen Hell und Dunkel, Stiegl Weisse, Stiegl Zwickl FLASCHENBIER Stiegl Pils, Stiegl Sport-Weisse, Stiegl Freibier, Clausthaler 2018 BIER Guide

24.03.18 12:13


228

Oberösterreich schärding · schenkenfelden

LOKAL Schön renoviertes Gasthaus der Familie Weinbrenner

mit kleinem Biergarten und gepflegtem Stiegl Bier. Der Ofentisch stellt hier den Stammtisch dar – und es gibt eine große Zahl von Stammtischgesellschaften, die sich hier daheim fühlen. Außerdem trifft man sich am Samstag vormittags zur „11-Uhr Konferenz“ und sonntags zum traditionellen Frühschoppen. 120 Plätze im Lokal, 100 im Biergarten. Schärding

Stadtwirt Schärding

4780 Schärding, Knörleinweg 1, 07712/2828 www.baumgartner-stadtwirt.at ÖFFNUNGSZEITEN Do-Di 9.00 bis 24.00 Uhr, Mi Ruhetag FASSBIER Baumgartner Märzen, Baumgartner Zwickl, Baumgartner dunkles Zwickl, Baumgartner Gartenradler, Paulaner Weizenbier FLASCHENBIER Baumgartner Pils, Baumgartner Dunkel, Baumgartner leichte Weisse, Baumgartner Alkoholfrei, Schlossgold LOKAL Schon 1868 wurde im Kellergebäude an dieser Stelle Bier ausgeschenkt, der heutige Bau geht auf das Jahr 1912 zurück und diente erst der gegenüber liegenden Kapsreiter Brauerei als Brauwirtshaus und wurde nach deren Schließung von der Baumgartner Brauerei übernommen. Seit dem Frühjahr 2017 setzt das Wirtepaar Barbara und Maher Azer hier die kulinarischen Akzente – was auch die österreichischen Braumeister beeindruckte, die bald darauf hier ihre Arbeitstagung mit einem feierlichen Schmaus einleiteten. Und „bierig“ ist es hier nach wie vor, schließlich steht gleich neben der Schank in großen Lettern: „Traunstein und Erding, Vilshofen und Schärding – im Bayernland der Städte vier, wo man braut das beste Bier“. 345 Sitzplätze in zwei Räumen, 15 an der Bar, 120 im Garten.

ter Weizenbier Hell, Dunkel, Leicht und Alkoholfrei, Baunti Lemon, Schlossgold LOKAL Dem Namen „Bums’n’ haftet nichts Unanständiges an. Er ist jahrhundertealt und erklärt ein kleines Detail früherer Bierführerarbeiten: Die Bierfässer wurden vom Rossgespann abgeladen und über den leicht abschüssigen Boden in die Gaststube gerollt. Am mächtigen Schanktresen „bumsten“ die Fässer an und kamen so zum Stillstand. Das heutige Lokal stammt aus dem Jahr 1930, wurde 1996 sorgfältig renoviert und der Garten erweitert: Mehr denn je ist es Aushängeschild der 1609 gegründeten Baumgartner Brauerei. Mit dabei die „Bierapotheke“ in der eigentlichen Brauerei, zusammengestellt aus dem Inventar der 1938 von Baumgartner übernommenen Niklas-Brauerei in Wesenufer (sie stellte den Braubetrieb 1976 ein) – gegen Voranmeldung kann dieses Museum besucht werden. Braumeisterstüberl (20 Plätze), Gambrinuskeller (100 Plätze), Gaststube (80 Plätze), Bürgerstüberl (50 Plätze), Gartenstüberl (40 Plätze), Hopfengarten (150 Plätze), Schanigarten (85 Plätze). Q

Wirtshaus zur Bums´n

Schenkenfelden

Steinschildwirt d

Stadtwirt Schärding

Wirtshaus zur Bums’n ddd

4780 Schärding, Denisgasse 8, 07712/3061 www.bumsn.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 8.00 bis 24.00 Uhr, So Ruhetag FASSBIER Baumgartner Zwickl und Märzen, Urbier Dunkel, Radler, saisonal Bockbier FLASCHENBIER Baumgartner Pils, Baunti Lager, WolferstetBier Guide 2018

186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 228

4192 Schenkenfelden, Steinschild 7, 07214/4408 ÖFFNUNGSZEITEN Do-Di 9.00 bis 23.00 Uhr FASSBIER Kaiser Goldquell, Kaltenhauser Bernstein, Zipfer Märzen, saisonal Oktoberbräu und Zipfer Stefanibock FLASCHENBIER Edelweiss Weizen Hefetrüb, Zipfer Urtyp, Zipfer Limettenradler, Weizen Hoamatradler, alkoholfrei: Edelweiss Weizen, Gösser Naturtrüb, Zipfer Limetten Radler LOKAL Wirtshaus am Märchenteich südlich von Schenkenfelden: Die Petrijünger aus Schenkenfelden und Umgebung, die sich im Fischerbund Steinschild zusammengeschlossen haben, kümmern sich nicht nur um die Bewirtschaftung des Märchenteiches (Tageskarten hier erhältlich), sondern haben auch den Steinschildwirt zum Vereinslokal erkoren. Zahlreiche Wege für Wanderer laden zu einem Ausflug ins hügelige Mühlviertel ein, im Winter führt die präparierte Loipe direkt am Haus vorbei. Die Küche bietet Hausmannskost, die man im Sommer im gemütlichen Gastgarten genießen kann, und im Oktober werden Wildspezialitäten angeboten. Ein Extrazimmer steht für Veranstaltungen und Feiern zur Verfügung. R–4 www.bier-guide.net

24.03.18 12:13


229

Oberösterreich

schiedlberg · schildorn · schörfling am attersee · schwanenstadt

Schiedlberg

Brauhof Goldberg dd

4521 Schiedlberg, Weichstettenstraße 119 07251/592 oder 0660/1304000 www.brauhof-goldberg.at ÖFFNUNGSZEITEN Do-Sa 16.00 bis 24.00 Uhr, So & Feiertag 14.00 bis 22.00 Uhr, für größere Gruppen gegen Voranmeldung auch außerhalb der Öffnungszeiten. FASSBIER hausgebrautes Goldberger Helles, Goldberger Weisse, saisonal Goldberger Dunkles und Goldberger Alt FLASCHENBIER Clausthaler LOKAL Im Juni 2004 errichtete Gasthausbrauerei in ehemaligen Stallungen eines Bauernhofs – gleich beim Hereinkommen stößt man auf die Brauanlage. An dieser braut Claus Mayr, ein sehr um die Bierkultur bemühter Diplombiersommelier. Eindrucksvolle Gewölbearchitektur, großer Gastgarten und Kinderspielplatz. Und nebenan ist ein Wald Hochseilgarten sowie ein Segway-Verleih. 70 Plätze, Garten: 150, Bar: 10.

LOKAL Manfred und Annemarie Lindlbauer führen dieses 1901

erbaute rustikale Landgasthaus seit 1987. Wirtin Annemarie steht selbst am Herd (berühmt sind ihre Brat- und Surspeckknödel) und Wirt Manfred kümmert sich um das Wohl der Gäste. So wurde der „Wirt z‘Ebersau“ zu einem „Speiselokal mit Wirthauskultur“ entwickelt – seine urige Gaststube diente schon oft als Kulisse für Fernsehbeiträge. Täglich Mittagsmenü, jeden Mittwoch gibt es ein Frühstücksbüffet je nach Saison Sonntagsangebote (etwa Wild-, und Entensonntage ab Oktober) und natürlich auf Vorbestellung „Bradl in der Rein“. Im gesamten Lokal 120 Sitzplätze und Garten/Terasse ca. 50 Sitzplätze. E Schörfling am Attersee

Schildorn

Wirt z’Ebersau d

4920 Schildorn, Ebersau 40, 07754/8334 www.wirtzebersau.at

Zenz´n Stubn

Zenz’n Stubn dd

Wirt Z’Ebersau

4861 Schörfling am Attersee, Marktwaldstr. 19, 07662/3494 www.zenznstubn.com ÖFFNUNGSZEITEN Ostern-Okt.: Di-Sa 11.00 bis 24.00 Uhr, So 9.00 bis 24.00 Uhr, Mo Ruhetag. Nov.-Ostern: Mi-Sa 11.00 bis 24.00 Uhr, So 9.00 bis 22.00 Uhr, Mo-Di Ruhetag FASSBIER Eggenberger Hopfenkönig Pils, Eggenberger Naturtrüb FLASCHENBIER Eggenberger Urbock, Eggenberger Freibier, Eggenberger Medium, Die Weisse Hell/Dunkel/Bock, König Ludwig Dunkel, König Ludwig Weißbier Hell/Dunkel, Die Weisse Alkoholfrei, Erdiger Weißbier Alkoholfrei LOKAL Im Tiroler Stil mit Kachelofen eingerichtetes gemütliches Bierlokal mit zwei Wintergärten und Sommerterrasse, jeweils mit herrlichem Blick über den Attersee. Die Chefin Frau Helga kocht gutbürgerliche Schmankerln. Lokal: ca. 50 Sitzplätze, Wintergarten: rund 40 Sitzplätze, PanoramaVeranda: ca. 50 Sitzplätze & Sonnenterrasse: rund 70 Sitzplätze. Schwanenstadt

Zigeunerwirt Schwanenstadt d

FASSBIER Zipfer Märzen, Zipfer Radler, Oktoberbräu (saisonal) FLASCHENBIER Zipfer Hell, Zipfer Drei, Kaiser 2,9%, Weihen-

stephan Weissbier Hefetrüb, Weihenstephan Weissbier Alkoholfrei, Stifts-Zwickl Hell, Stifts-Zwickl Dunkel (saisonal)

www.bier-guide.net

186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 229

4690 Schwanenstadt, Einwarting 8, 07674/62845 ÖFFNUNGSZEITEN So-Do 17.00 bis 24.00 Uhr, Do auch 10.00 bis 14.00 Uhr, Fr-Sa Ruhetage FASSBIER Zipfer Doppelgold, Zipfer Medium FLASCHENBIER Schlossgold, Weihenstephan, Edelweiss Alkoholfrei LOKAL Der Zigeunerwirt ist ein sehr beliebtes Ausflugslokal. Der Betrieb wurde 1962 von Franz und Ernestine Wolfsteiner gegründet und im Jänner 2000 von ihrer Tochter Karin Schatzl 2018 BIER Guide

24.03.18 12:13


230

Oberösterreich schwertberg · steinach am attersee · steyr

übernommen. Das Bier lagert hier in einem natürlichen, in den Berg gegrabenen Keller. Ca 70 Sitzplätze im Lokal, im Garten ca. 120 Sitzplätze und im neu renovierten Salettl ca. 50 Sitzplätze. Schwertberg

Mühlviertler Hof – Gasthof Geirhofer

4311 Schwertberg, Hauptstraße 10, 07262/61262 www.gasthof-geirhofer.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-So 9.00 bis 24.00 Uhr, Mo & Di Ruhetag FASSBIER Gwölb Zwickl, Zipfer Urtyp, Weihenstephaner Weizen, Schlägl – abwechselnd Kristall od. Bio Roggen und ein Saisonbier FLASCHENBIER Guinness, Gösser Naturgold, Edelweiss Alkoholfrei LOKAL In der Mühlviertler Stube dieses im Jahr 1965 gegründeten Gasthofs bildet ein alter Eichenstammtisch den Kern der urigen Wirtshausstube, und im angeschlossenen Restaurant „Gwölb“ kann man saisonale Speisen aus der traditionellen österreichischen Küche sowie internationale Schmankerl genießen. Jeden Donnerstag Abend findet ein „Dinner for Two“ statt. 120 Sitzplätze im Restaurant und 80 Sitzplätze im Garten.

Steinbach am Attersee

Bierschmiede dddd

4853 Steinbach am Attersee, Seefeld 56, 0664/5486321 www.bierschmiede.at, www.facebook.com/bierschmiede.at ÖFFNUNGSZEITEN Do-Sa 17.00 bis 23.00 Uhr FASSBIER Bierschmiede „Werkstück“ Märzen, „Meisterstück“ Pils, „Rotglut“ Altbayrisch Dunkel, „Weißglut“ Weißbier, 3 limited Editions/Jahr, von denen es immer nur einen einzigen Sud gibt. FLASCHENBIER Bierschmiede „Zunder“ Rauchbier, „Hammer“ Baltic Porter, „Amboss“ Imperial Stout LOKAL Mario Scheckenberger ist langjähriger Profi im Biergeschäft, er war für das Marketing einiger der bekanntesten österreichischen Biere zuständig. Und dann hat es ihn gejuckt, selber zu brauen. Im Juli 2015 eröffnete er dann auch den eigenen Ausschank, seither braut Scheckenberger seine mehrfach ausgezeichneten Biere direkt in der Braustub’n mit offenem Kamin. Neben dem Sudkessel kann man durch Glas auch direkt in den Gärkeller blicken – feinstes Biererlebnis mit allen Sinnen. Die Zutaten für die Jausenkarte kommen ausschließlich vom Bauern, Käsern oder Fleischhauereien in der Region. 50 Sitzplätze im Lokal, 70 im Gastgarten. Steyr

Knapp am Eck ddd

Mühlviertler Hof – Gasthof Geirhofer

Schwertberger Bräu

4311 Schwertberg, Ing. Schmiedl-Straße 7, 0664/1003475 www.schwertberger-braeu.at ÖFFNUNGSZEITEN Ganzjährig Di-Fr (ausgenommen Feiertage) 15.00 bis 19.00 Uhr FASSBIER Schwertberger Bräu Helles und Dunkles, saisonale Spezialbiere FLASCHENBIER Schwertberger Bräu Helles und Dunkles, saisonale Spezialbiere LOKAL Kleines, gemütliches „Stehbeisl“ im Zentrum von Schwertberg, in dem der interessierte Bierkonsument und Bierliebhaber im Biersommelier und Brauereibesitzer Dipl.Ing. Karl Kiesenhofer einen gleichgesinnten Gesprächspartner findet, bei einem gepflegten Glas Bier über die Vorzüge des Gerstensaftes und vieles andere mehr philosophieren und die Produkte der Brauerei Schwertberger Bräu käuflich erwerben kann. Bier Guide 2018

186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 230

4400 Steyr, Wehrgrabengasse 15, 07252/76269 www.knappameck.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Sa 11.00 bis 14.00 Uhr und 18.00 bis 23.00 Uhr, So-Mo & Feiertage geschlossen FASSBIER Poldi Bier (Kleinbrauerei von Leopold Schmidthaler in Erlenbrunn), Zipfer Urtyp, Schladminger Schneeweisse Schladminger Bio Zwickl FLASCHENBIER Zipfer Pils, König Ludwig Dunkel, Edelweiss Alkoholfrei, im Sommer jeweils ein Gastbier, z.B. Schnaitl Original oder Freistädter Ratsherrn Premium, Gösser Naturgold, diverse Bockbiere nach Saison. LOKAL Schon seit rund drei Jahrzehnten betreibt Familie Klement dieses Schmuckstück von einem Wirtshaus im Wehrgrabenviertel von Steyr, das nun von Jürgen Klement geführt wird. Es sieht heute historischer und gleichzeitig schmucker aus als je zuvor, der angenehm strukturierte Garten wirkt fast wie ein privater Rückzugsbereich für die Gäste. 80 Plätze im Lokal, 5 bis unendlich Plätze an der Bar, 120 im Garten. W E

Knapp am Eck

www.bier-guide.net

24.03.18 12:13


231

Oberösterreich steyr

Schwechaterhof ddddd

4400 Steyr, Leopold Werndlstraße 1, 07252/53067 www.schwechaterhof.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo 17.00 bis 24.00 Uhr, Di-Sa 9.30 bis 24.00 Uhr, So 9.00 bis 14 Uhr

von Modellen von Bier-Lkws. Es gibt auf Vorbestellung eigene Bierzapf-Programme und Bierverkostungen mit Biersommelier für Gäste. Jeden Monat Aktionen rund ums Bier. Mit dem Barbarabieranstich – inklusive Schwerttanz und Knappenumzug – am Hauptplatz wird traditionell der Weihnachtsmarkt eröffnet. 250 Sitzplätze im Lokal, 20 an der Bar, 150 im Garten. Q W E R – 13

Seidl-Bräu d

Schwechaterhof

FASSBIER Schwechater Hopfenperle, Schwechater Zwickl, Schwechater Wiener Lager, Weihenstephaner Hefetrüb, Schlägl Stifterbier, Budweiser Budvar, jeweils ein Bier des Monats FLASCHENBIER Engelszell Trappistenbier, Westmalle Trappistenbier, La Trappe Trappistenbier, Biere der Brauereien: Bio Brauerei Gusswerk, Stifts Brauerei Schlägl, Brauerei Hofstetten, Stiegl, Kiesby, Bierschmiede Attersee, Bierol, Brew Age, Trumer, Affligem, Brauerei Lichtenstein, Mikkeller, Lindemann, Sierra Nevada, Nogne, Maisel, del Ducato, Crew Republic, Edge, O´Haras. Das Sortiment wird laufend geändert (aktuelle Bierkarte unter www.schwechaterhof.at). LOKAL Der Schwechaterhof führt den Namen der Schwechater Brauerei im eigenen Logo, das 1805 gegründete Wirtshaus war von 1889 bis 1961 im Besitz der Brauerei Schwechat – dass man hier perfekt gezapftes Schwechater Zwickl bekommt, überrascht also nicht. Aber Wolfgang Pötzl – er führt den Familienbetrieb in dritter Generation – macht mehr daraus. Er ist Biersommelier und hat sich auf heimische Craft-Biere (die kleinen Flaschen durchaus zu zivilen Preisen) spezialisiert. Gemütliche Stuben, uriger Biergarten mit Kastanienbäumen und Bierbar zeigen: Hier steht das Bier im Mittelpunkt. Und wenn man genau schaut, findet man auch eine Sammlung historischer Bierkrüge und eine Kollektion www.bier-guide.net

186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 231

4400 Steyr, Haratzmüllerstraße 18, 07252/41700 www.atzooe.at/seidl-braeu ÖFFNUNGSZEITEN Mo 10.00 bis 14.00 Uhr, Di-Fr 10.00 bis 14.00 und 18.00 bis 23.00 Uhr FASSBIER Wieselburger Spezial, Edelweiss Hefetrüb FLASCHENBIER Edelweiss Dunkel, Zipfer Urtyp Medium, Schlossgold LOKAL Hier gab es von 1868 bis 1880 die Brauerei Johann Seidl – heute ist das Haus mindestens so sehr Kulturtreffpunkt (Live Musik jeden Dienstagabend, immer wieder Ausstellungen), wie es Wirtshaus ist. Das Seidl-Bräu übernimmt die Tradition des österreichischen Gasthauses der leiblichen und geistigen Nahrung: Es bietet Menschen mit psychischen und sozialen Problemen ein Arbeitstraining. Den Gästen bietet es neben schön gezapftem Bier österreichische gutbürgerliche Küche – Käseschnitzel, Mostviertler Krauttaschen, Kalbsrahmbeuschel – aber auch wechselnde internationale Schwerpunkte. Café: 30 Sitzplätze, Gaststube: 70 Plätze, Hofgarten: 40 Sitzplätze im Lokal, Laube: 30 Sitzplätze.

Sir Patrick

Sir Patrick dd

4400 Steyr, Sieringer Straße 2, 0676/3943407 www.steyr.info/mangiare/c/bar-pub/p/pub-sir-patrick.html ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 18.00 bis 4.00 Uhr, So Ruhetag FASSBIER Kaiser Premium, Weihenstephaner Hefetrüb, Weihenstephaner Dunkel FLASCHENBIER Heineken, Guinness Stout Surger, Kilkenny, Desperados, Zipfer Pils, Edelweiss Weizen Alkoholfrei LOKAL Seit 1981 steht das Sir Patrick für Pub-Kultur – zentrale Bar, hinter der eine äußerst freundlich und kompetent wirkende Bedienung werkt. 23 Plätze an der Bar, 15 an Tischen, 12 im Schanigarten. 2018 BIER Guide

24.03.18 12:13


232

Oberösterreich steyr · timelkam

The Irish dddd

4400 Steyr, Gleinkergasse 14-16, 07252/71196 www.facebook.com/TheIrishSteyr ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Sa 18.00 bis 2.00 Uhr, So 16.00 bis 24.00 Uhr

The Irish FASSBIER Guinness Stout, Kilkenny Red Ale, Kaltenhausner

Bernstein, Zipfer Urtyp, Kaltenhausen 1475 Pale Ale, zusätzlich 3 Leitungen von Next Level Brewing – davon ein fixes IPA und zwei wechselnde Biere. FLASCHENBIER Schwechater Zwickl, Gösser Dunkles Zwickl, Wieselburger Stammbräu, Kaiser Goldquell, Schladminger Schnee Weiße BIO, Weihenstephan Hefetrüb, Weihenstephan Dunkel, Affligem Double, Heineken Lager, Corona, Negra Modelo, Pacifico Clara, Bud, Zipfer Hell AF, Leffe Blonde, Hoegaarden Witbier, Stella Artois, wechselnde Biere je nach Saison: Zipfer Meisterwerke Pale, Kaltenhausen Maroni, Kaltenhausen Belgisch Wit und was die Braukunst sonst noch bietet, die komplette Produktpalette von Next Level Brewing. Außerdem 33 ständig wechselnde Flaschenbiere. LOKAL Bierlokal des Jahres, siehe Seite 188.

Fruhstorfer dddd

4850 Timelkam, Oberthalheim 6, 07672/72834 www.fruhstorfer.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo, Mi, Do, Fr, So 9.00 bis 14.00 Uhr und 16.30 bis 23.00 Uhr, Di 9.00 bis 14.00 Uhr, Sa Ruhetag FASSBIER Fruhstorfers Hopfentropfen (Hausbier gebraut nach eigenem Rezept in der Rieder Brauerei), Zipfer Märzen, Pilsner Urquell, Zipfer Doppelgold, Eggenberger Radler, saisonal: Zipfer Kellerbier, Hirter Herbstkult, Schnaitl Maibock, Bräu am Berg Festbock LOKAL Alteingesessener, stattlicher Gasthof mit mehrfach prämiertem windgeschütztem Gastgarten. Diplom-Biersommelier Karl Fruhstorfer macht Craft Bier auch jenen Gästen schmackhaft, die bisher nur das Zipfer aus der nahen Großbrauerei getrunken haben. Die Familie Fruhstorfer ist erblich vorbelastet: sie hat früher selber eine Brauerei betrieben. Im Herbst 2016 wurde der Bierkeller „Die Hopfengrotte“ eröffnet, wo bis zu verschiedene 100 Biere lagernd sind. Bierverkostungen ab 8 bis 12 Personen, wahlweise mit oder ohne Speisenbegleitung, Bierstacheln etc. sowie ein „Männerfrühstück“ in der Hopfengrotte (beeinhaltet ein Fass Bier zum Selberzapfen, ½ Liter Schnaps sowie ein Bratl) werden geboten. 50 Plätze in der Gaststube, 110 im Speisesaal, 6 im Stüberl, 200 im Gastgarten.

Timelkam

Bart ddd

4850 Timelkam, Linzer Straße 18, 0664/2328329 www.bart.co.at ÖFFNUNGSZEITEN Do 19.00 bis 24.00 Uhr, Fr-Sa und vor Feiertagen 19.00 bis 4.00 Uhr FASSBIER Guinness, Zipfer Märzen, wechselndes Spezialbier FLASCHENBIER Bierol Hazel Nuts, Leffe Blonde, Fuller’s Honey Dew, Grolsch, Franziskaner Kellerbier, Schneider Weisse, Corona, Heineken, Rochefort, Kilkenny, Desperados, Astra Urtyp, Brewdog Kingpin, Kwak, Tegernseer, Duvel, Peroni, Hoegaarden, Kozel Premium, Paulaner Alkoholfrei, Zipfer Hell LOKAL Neben der üblichen Gesichtsbehaarung steht Bart für eine alternative Bar im Herzen von Timelkam mit alternativer Musik, Konzerten von lokalen bis internationalen Independent Bands. Überraschend, dass es hier eine kleine Karte mit belgischen Bieren gibt – und Barpersonal, das sich damit auskennt. Kleine, feine, saisonal abgestimmte Speisekarte. 15 Plätze an der Bar, 50 im Lokal. Bier Guide 2018

186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 232

Fruhstorfer

www.bier-guide.net

24.03.18 12:13


233

Oberösterreich

traun · tumeltsham · uttendorf

Traun

Brauhaus Traun ddd

4050 Traun, Madlschenterweg 7, 07229/21109 www.traunerbier.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Do ab 17.00 Uhr, Fr 14.00 bis 24.00 Uhr, Sa 17.00 bis 24.00 Uhr, So und Feiertage Ruhetag. FASSBIER Trauner Spezial, Dunkles, Weißbier, Spezial Naturtrüb, Dunkles Naturtrüb, Bockbier FLASCHENBIER Trauner Spezial, Trauner Dunkles LOKAL Im Brauhaus von Traun spiegeln sich Tradition und Moderne nicht nur im Gebäude, sondern auch im Verkostungsraum wider. Alte Ziegelwände, schwere, handgearbeitete Tische und Bänke, dazu eine moderne Schank und das Sudhaus, welches nur durch eine Glasscheibe vom Verkostungsraum getrennt ist. Seit März 2017 wird das Lokal von Robert Mader geführt – auch ihm ist es ein Anliegen, Bierliebhaber zu erreichen, welche auf der einen Seite regionales Bier unterstützen und das Bier naturbelassen und als Naturprodukt zu schätzen wissen. 60 Sitzplätze, 200 im Garten.

FLASCHENBIER Heineken, Weihenstephaner Dunkel, Zipfer Limetten Radler, Schlossgold, Weihenstephaner Alkoholfrei, Gösser Naturgold LOKAL Gemütliches Wirtshaus mit nettem Schankraum und einem sehr schönen Biergarten. Restaurant: 60 Sitzplätze, großer Festsaal: 240, kleiner Saal: 60, Gastgarten: 180 Plätze. R – 44

Schachinger d

4910 Tumeltsham, Walchshausen Nr. 5, 07750/3223 www.gh-schachinger.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi, Do, So 10.00 Uhr bis 24.00 Uhr, Fr-Sa 10.00 bis 1.00 Uhr, Mo-Di Ruhetage FASSBIER Kellerbräu Märzen, Kellerbräu Zwickl, Rieder Weizen FLASCHENBIER Aldersbacher Weizen Hell/Dunkel, Clausthaler LOKAL Musikantenwirtshaus (Senior- und Juniorchef sind selber Musikanten) in der kleinen Ortschaft Walchshausen vier Kilometer nördlich von Ried im Innkreis. Sehr bodenständig, mit freundlichen Wirtsleuten und schönem Gastgarten. Hausgemachte Innviertler Spezialitäten und Bierschmankerln. 100 Sitzplätze, 20 an der Bar, Garten: 60 Sitzplätze. R – 10 Uttendorf

Schloss Traun

Schloss Traun d

4050 Traun, Schlossstraße 8, 07229/668822 www.schlosstraun.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 11.00 bis 24.00 Uhr FASSBIER Stiegl Pils, Trauner Schlossbier (Stiegl Paracelsus Zwickl), Stiegl Weisse FLASCHENBIER Stiegl Freibier, Stiegl Weisse Alkoholfrei LOKAL Ambitionierter Kulturbetrieb und angenehme Gastronomie (netter Garten im Schlosshof), regelmäßige Frühschoppen, Oster-, Weihnachtsmarkt, Konzerte, Ausstellungen. Im Lokal hängt ein Lobgedicht auf das Trauner Bier – „Des Bier dort is bei Gott a Traum, / Goldgelb mit am weissen Schaum“. 80 Plätze im Lokal, 90 im Saal, 5 an der Bar, 100 im Garten. Q W E Tumeltsham

Gasthof Strasser – Wirt in Eschlried dd

4910 Tumeltsham, Eschlried 3, 07750/3410 www.gasthof-strasser.com ÖFFNUNGSZEITEN Do-Di ab 8.00 Uhr, Mi Ruhetag FASSBIER Zipfer, Weihenstephaner Weizen www.bier-guide.net

186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 233

Braugasthof Vitzthum

Braugasthof Vitzthum ddd

5251 Uttendorf, Nr. 25, 07724/2508-24 www.uttendorf-bier.com ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 8.00 bis 24.00 Uhr FASSBIER Uttendorf Export, saisonal Uttendorfer Zwickl Bock FLASCHENBIER Uttendorf Märzen, Export, Pils, Falstaff, Dunkler Bock, Weißbier Hell u. Dunkel, Leichtbier Hell, Premium LOKAL Mächtiges Gast- und Bräuhaus an der Stirnseite des Hauptplatzes von Uttendorf. Einfache Einrichtung, ebenso einfache Gasthausküche und ein besonders schöner Innenhof mit Arkaden. Die Brauerei und der dazugehörende Braugasthof werden seit Generationen von der Familie Vitzthum geführt. Ca. 150 Sitzplätze in Lokal und Innenhof, 50 Sitzplätze im Garten. R – 7 2018 BIER Guide

24.03.18 12:13


234

ObERöSTERREIch vÖcklabrUck · vOrchDOrf · walDing

VöcKlAbRucK

ke.“ Unter der bierpalatschinke muss man sich übrigens eine fleischpalatschinke (das haus war einmal die zum schloss gehörende fleischerei) vorstellen – und zum nachtisch gibt es birnen mit samichlaus-sabayon. Zwei räume mit je 30 sitzplätzen, gastgarten: ca. 30 plätze. W R – 2

hOfTAVERNE ZIEgElböcK dd

gasthaus six

gASThAuS SIx ddd

4840 vöcklabruck, Dörflstraße 20 0660/3485713, 0699/10051397 www.gasthaus-six.at öffNuNgSZEITEN mi-fr 16.00 bis 24.00 Uhr (im sommer auch mittags von 11.30 bis 14.00 Uhr), sa-so & feiertage 11.00 bis 24.00 Uhr, mo und Di ruhetag fASSbIER weihenstephan hefetrüb, Zipfer märzen, Zipfer kellerbier, kaltenhauser bernstein, schlossgold, Zipfer limetten- und Orangenradler flASchENbIER Zipfer Doppelgold, reinighaus Jahrgangspils, Oktoberbier, bierschmiede „rotglut“, affligem Double, gusswerk black sheep und nicobar ipa, waldbier (trumer/bundesforste), schlosss eggenberg nessie, Jörger weisse hell, Jörger weisse Dunkel, weihenstephan weizen alkoholfrei, edelweiss alkoholfrei, Desperados, saisonal bockbier lOKAl familiär geführtes (aber auch mit dem navi nicht ganz leicht zu findendes) gasthaus nördlich der stadt mit großer bierkompetenz – die bierkarte ist gut kommentiert, nachfragen beantwortet ein ausgebildeter biersommelier. schöner biergarten (kastanien und nussbäume), der einen tollen blick zum traunstein bietet. bodenständige kost (bratl in der rein, erdäpfelkas, kürbiskernlaibchen mit kohlrabisauce) zu fairen preisen. 100 sitzplätze im lokal, 120 plätze im garten. VORchdORf

gASThAuS hINTERREITNER dddd

4655 vorchdorf, eggenberg 4, 07614/6254 www.ghhinterreitner.at öffNuNgSZEITEN Di-so 10.00 bis 14.00 Uhr, 17.00 bis 24.00 Uhr, so abend/mo geschlossen fASSbIER eggenberger märzen, hirter Zwickl, saisonbiere (weinachtsbock), ev. sonderbiere flASchENbIER eggenberger Ur-bock 23°, nessie, samichlaus, birell, salzburger weissbierbrauerei „Die weisse hell“ lOKAl sehr bemühte küche, die sich am bier orientiert, wobei die bodenhaftung nie verloren geht. herr hinterreitner erzählt stolz, dass die meistverkauften speisen in seinem haus jene sind, die tatsächlich bier enthalten: „Zu den wichtigsten bierrezepten gehören unser eggenberger bierfleisch, der schweinslungenbraten nach brauherrenart (mit grammelkräuterfülle) und auch unsere überbackene bierpalatschinbIER guIdE 2018

186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 234

4655 vorchdorf, lambacher straße 8, 0 76 14/63 35 www.hoftaverne.at öffNuNgSZEITEN mo-fr 7.00 bis 24.00 Uhr, so 8.00 bis 22.00 Uhr, feiertage 8.00 bis 15.00 Uhr, sa auf anfrage fASSbIER eggenberger hopfenkönig, eggenberger naturtrüb, eggenberger festbock trüb (saisonal), wildschütz (herbst), sommerfrisch (sommer) flASchENbIER eggenberger märzen, hopfenkönig medium, eggenberger Urbock, samichlaus, eggenberger spezial Dunkel, könig ludwig weißbier Dunkel, erdinger weißbier hell, erdinger Urweisse, eggenberger birell, eggenberger freibier (alkoholfrei) lOKAl bereits seit ende des 16. Jahrhunderts gilt diese historische hoftaverne als hort ländlicher gastlichkeit – die hoftaverne ist ein gelungenes beispiel für die zeitgemäße adaptierung eines ländlichen großgasthofs. hier findet sogar jeden freitag ein bauernmarkt statt! Und wenn man einmal zu viel getrunken hat – in den oberen stockwerken ist ein für die gebotene Qualität ausgesprochen günstiger hotelbetrieb. gastraum: 70 sitzplätze, eckstüberl: 40, oberes stüberl: 50, versammlungs- und hochzeitssaal: 200, 10 plätze an der bar, 40 im garten. Q W R – 36

wirt Z´walding

wAldINg

wIRT Z’wAldINg dd

4111 walding, raiffeisenplatz 9, 07234/82308 öffNuNgSZEITEN Di-so 8.00 bis 24.00 Uhr fASSbIER gösser Zwickl, baumgartner Zwickl, kaiser premium, gösser naturradler flASchENbIER wolferstetter weizenbier, null komma Josef, gösser naturgold lOKAl ländlich-rustikales gasthaus mit barock-klassizistischer fassade aus dem späten 18. Jahrhundert – im kern geht das haus auf das eschelbergsche pflegamt aus dem 16. Jahrhundert zurück. im vorhaus steht ein modell des anwesens, das im vorigen Jahrzehnt auch eine eigene kleine brauerei hatte, die aber inzwischen wieder stillgelegt wurde. Die fleischspeisen auf der karte kommen aus eigener www.bier-guide.net

24.03.18 12:13

seit 12


235

ObERöSTERREIch

walDneUkirchen · wartberg/aist · waXenberg · weissenkirchen

schlachtung. weißwurst mit bierweckerl, schweinsschnitzel in bierkruste. mehrere stüberln mit insgesamt 275 sitzplätzen, biergartl: 60 plätze. wAldNEuKIRchEN

bräu, kaltenhauser bernstein, gösser naturradler flASchENbIER schlossgold, edelweiss alkoholfreies weizenbier, edelweiss hoamatradler lOKAl Der rüstbaum im wirtshaus von hermine und gerhard Dinghofer trägt die Jahreszahl 1672 – eine erinnerung an die ursprüngliche „kleine taverne zu hagenberg“. Das Zipfer Urtyp wird aus einem 1000 liter tank gezapft. räumlichkeiten: gaststub´n 60 personen, panoramastub´n 90 personen, aiststub´n 50 personen, wenzelsstub´n 80 personen, himmelstiag´n 150 personen, gastgarten 130 personen. eigene „Dingi-bar“, die nur zu speziellen events geöffnet wird. R – 15 wAxENbERg

hOfTAVERNE ATZmüllER dd

Zur hohen linde

ZuR hOhEN lINdE d

4594 waldneukirchen, hohe linde straße 13, 07257/7034 www.hohelinde.at öffNuNgSZEITEN Do-so 10.00 bis 24.00 Uhr fASSbIER Zipfer Urtyp, gösser naturradler, wechselndes monatsbier flASchENbIER affligem, hofbräu 1475, schladminger schnee weisse, edelweiss hefetrüb, weihenstephan, Zipfer limettenradler, gösser naturgold lOKAl schon 1880 wurde die „seidlhuberlinde“ erstmals erwähnt, später wurde das gebäude mit den 2 hoch aufragenden linden zu einer Jausenstation umgebaut. heute ist dieser „kulti-wirt“ ein gutbürgerliches ausflugsgasthaus, im märz und april gibt es jeweils donnerstags „bratl in der rein“. herrlicher ausblick vom gastgarten auf das steyrtal – und bei gutem wetter sogar weit über das Donautal und das mühlviertel hinaus nach tschechien. ein baumstamm mit bohrungen in die entsprechenden richtungen dient als Orientierungshilfe, damit man die gipfel des pyhrngebirges identifizieren kann. 120 plätze im lokal, 10 an der bar, 120 im garten. wARTbERg/AIST

dA dINghOfER – mEI wIAZ’hAuS dd

4224 wartberg/aist, hauptstraße 35, 07236/2362 www.dinghofer.at öffNuNgSZEITEN mo-sa 8.00 bis 24.00, so 8.00 bis 15.00 Uhr, mi ruhetag fASSbIER Zipfer Urtyp, gösser dunkles Zwickl, edelweiss hof-

www.bier-guide.net

seit 1229 • www.hofstetten.at 186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 235

4182 waxenberg nr. 9, 07217/6080 www.hoftaverne-atzmueller.at öffNuNgSZEITEN Di-sa 11.00 bis 24.00 Uhr, so 9.30 bis 16.00 Uhr, mo ruhetag, betriebsurlaub 16.7. – 2.8.2018 fASSbIER hofstettner mühlviertler bio bier, granitbier, kübelbier, arco-bräu weißbier hell, kübelradler flASchENbIER eggenberger medium, arcobräu weißbier alkoholfrei, clausthaler lOKAl Dieser bodenständige landgasthof mit mühlviertler bierspezialitäten aus der brauerei hofstetten wurde 2005 völlig renoviert – ohne seinen charme zu verlieren. über 350 Jahre tradition als gastwirtschaft. Das vorwiegend aus familienmitgliedern bestehende küchen- und servierpersonal ist stets bemüht, seinen gästen im sinne von adalbert stifters mahnung „pflicht des wirtes ist, den gast zu pflegen“ kulinarische leckerbissen, zubereitet aus produkten der heimischen landwirtschaft, zu bieten. bierkulinarium – 5-gängiges menü, alles mit bier oder zum thema bier gekocht, dazu 5 verschiedene biersorten zum verkosten. 250 sitzplätze im lokal, 10 an der bar, 50 sitzplätze im garten. R –– 60 wEISSENKIRchEN

wIRTShAuS IN fREudENThAl

4890 weißenkirchen, freudenthal 7, 07684/60638 www.freudenthal.cc öffNuNgSZEITEN mi-mo ab 11.00 Uhr, Di ruhetag fASSbIER a-bier von der brauerei attersee, märzenbier von bräu am berg flASchENbIER weißbier von bräu am berg lOKAl Das freudenthal war einmal ein Zentrum der lokalen glasindustrie – und das heutige wirtshaus begann seine existenz 1848 als postamt, zwei Jahre später war es aber auch schon eine gaststätte. heute ist es als ausflugsziel beliebt, weil es im selben gebäude ein glasmachermuseum

AUS OSTERREICHS EI ALTESTER BRAUER

2018 bIER guIdE

24.03.18 12:13


236

Oberösterreich wels

gibt. Speisen: Bradl in der Rein, deftige Jausen, Wildgerichte. Diverse Musikveranstaltungen (Klassik, Volksmusik…). 80 Sitzplätze im Lokal, 200 im Garten. W Wels

kel, Beck’s Lemon, Beck’s Ice, Beck’s Alkoholfrei, Hacklberg Weizenbier, Rieder helle und dunkle Weisse, Franziskaner, Franziskaner Alkoholfrei, Hacklberg Alkoholfrei, Kilkenny, Newcastle Brown Ale, Rieder IPA 6,0 und Stelzhammer Jubiläum LOKAL Familiäres Pub, sehr freundliche, zweisprachige Bedienung durch irisches Personal, das auch die Craft Biere kundig empfiehlt. Täglich ein frisch gekochtes Menü. Uriger Gastgarten mit Kastanien, der noch daran erinnert, dass das Black Horse früher das Gasthaus zum Schwarzen Rössl war. 70 Plätze, 15 an der Bar, 120 Plätze im Garten. R – 5

Francis d

Bauer´s Bierquelle

Bauer’s Bierquelle ddd

4600 Wels, Salzburger Straße 145, 07242/67251-0 www.bauer-wels.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 10.00 bis 14.00 Uhr und 16.30 bis 23.00 Uhr, Sa, So & Feiertage geschlossen FASSBIER Gösser Spezial, Zipfer Medium, Bad Reichenhaller Bürgerbräu Braumeister/Hefeweizen, jeweils ein Bier des Monats, zur Bocksaison: Gösser Bock oder Bad Reichenhaller Hallgrafen Bock FLASCHENBIER Wieselburger Spezial, Gösser Stiftsbräu, Gösser Naturgold LOKAL Die Bierquelle ist der „ländliche“ Gösser-Wirt von Wels – seinem Gastgarten hat Josef Bauer den „Pepi Stadl“ als Ausweichquartier hinzugefügt. Der „Pepi-Stadl“ wurde aus teils 100 Jahre altem Stadlholz neu errichtet. Die Wirtsfamilie Bauer führt den traditionellen Gastbetrieb bereits seit dem Jahr 1965. Zu essen gibt es im Ganzen gebratenes Spanferkel oder im Ganzen gebratenen Riesentruthahn, der vor den Augen der hungrigen Gäste tranchiert wird. Einmal im Jahr gibt es eine Bierwoche, in der ausschließlich mit Bier gekocht wird, ebenso werden dabei auch zusätzliche Biersorten angeboten. Die rustikal eingerichtete Gaststube (140 Sitzpätze) und der Bierzapftisch zum Selberzapfen laden zu einem gemütlichen Aufenthalt ein. Besonders für urige Feiern bietet sich der dem Gastgarten (216 Sitzplätze) angeschlossene – im Sommer und Winter benützbare – „Pepi-Stadl“. Für Feiern im Pepi-Stadl wird Reservierung empfohlen (70 Sitzplätze). Q W

Black Horse Inn ddd

4600 Wels, Salzburger Straße 53, 0676/4531351 https://blackhorsewels.wordpress.com ÖFFNUNGSZEITEN Täglich 17.00 bis 4.00 Uhr FASSBIER Hirter, Kozel, Freistädter Ratsherrntrunk, Rieder IPA, Guinness sowie ein Bier des Monats FLASCHENBIER Freistädter Bio Zwickl, Freistädter Rotschopf, Hofstettner Granit und Honigbier, Kozel Dunkel, Rieder DunBier Guide 2018

186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 236

4600 Wels, Maria Theresien Straße 51, 07242/93965720 www.francis-wels.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Do 10.00 bis 23.00 Uhr, Fr 10.00 bis 24.00 Uhr, Sa 9.00 bis 24.00 Uhr, So Ruhetage FASSBIER Trumer Pils FLASCHENBIER Trumer Hopfenspiel LOKAL Dieses Lokal kombiniert geschickt eine Bar, in der man ungezwungen ein After-Work-Bier genießen kann, mit einem Spitzenrestaurant (das allerdings preiswerte Mittagsmenüs bietet). Jeden Frühling öffnet das francis seine großzügige Terrasse mit Holzboden und großen Sonnenschirmen.

Francis

Gasthaus Hofwimmer dd

4600 Wels, Vogelweiderstraße 166, 07242/46697 www.gasthaus-hofwimmer.at ÖFFNUNGSZEITEN Fr-Di ab 10.00 Uhr, Mi-Do Ruhetag FASSBIER Wieselburger Spezial, Zipfer Pils, Schladminger Schneeweisse, Schladminger Bio Zwickl, Welser Orignal, Zipfer Limettenradler FLASCHENBIER Zipfer Drei, Edelweiss Alkoholfrei, Gösser Naturgold, im Sommer Gösser Kracherl, im Herbst Kaltenhausner Maroni 0,3l LOKAL Aus einem ehemaligen Bauernhaus (seit 1463) entwickelte sich ein gestandenes Landgasthaus, das Mitglied der Kultiwirte, des Genussland Österreich ist und mit dem AMA-Gastrosiegel ausgezeichnet wurde. Hausgemachte Blunzen und Surbraten, Backhendl, Gerstlrisotto oder einfach a guate Palatschink’n mit selbagmachta Marmelad sind die Leibspeisen vieler Stammgäste. Besonders viel Wert wird nicht nur auf Regionalität, sondern auch auf das Bier www.bier-guide.net

24.03.18 12:13


237

Oberösterreich

wels · weyregg am attersee

gelegt – sowohl vom Fass als auch in Form von saisonalen Spezialbieren. Ebenso findet das Bier immer wieder Einzug in Tagesgerichten. Besonders erwähnenswert ist die Schmankerlroas durch’s Joar – 2 Wochen jeden Monat mit kulinarischen Themenschwerpunkten. 250 Sitzplätze, 100 im Garten.

Obermairs’ Wirtshaus dd

4600 Wels, Wimpassinger Straße 100, 07242/45689 www.gasthaus-obermair.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-So 11.00 bis 22.00 Uhr, Mo-Di Ruhetag

Erzeugern geliefert. Ebenso wird die Bierkarte saisonal abgestimmt, Craftbiere wechseln immer je nach Jahreszeit und werden mit der Küche nach deren Schwerpunkten abgestimmt (Oktoberfest-Schmankerlwochen, Wildwochen, Fischwochen, Spargel- und Frühlingsgemüse, Salate und Jausen im Sommer…). Schöner Gastgarten mit Kastanienbäumen am Grünbach – und im Advent gibt es originale Stubenmusik. 200 Plätze im Lokal, 12 an der Bar, 140 im Garten. W

s’ Gerstl ddd

4600 Wels, Freiung 9-11, 07242/351500 www.sgerstl.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Sa 17.00 bis 24.00 Uhr, So-Mo geschlossen FASSBIER Welser Original, s’Gerst hell, s’Gerstl Weizenbier FLASCHENBIER 4710 Grieskirchner Pale Ale, Gusswerk Nicobar, Gusswerk Black Sheep, Grieskirchner Pils, Paulaner Weizenbier Alkoholfrei, Clausthaler und ca. 10 wechselnde Craftbiere. LOKAL Das ehemalige Gerstl-Bräu heißt nunmehr „s’Gerstl“, hat eine komplette (und gut kommentierte) Bierkarte bekommen und sich wieder im Welser Nachtleben etabliert. Die Wiederaufnahme des Braubetriebs erfolgte im September 2016. 160 Sitzplätze, im Garten 80 Sitzplätze.

Obermairs’ Wirtshaus

FASSBIER Gösser Spezial, Zipfer Doppelgold, Weihenstephaner Weißbier, Gösser dunkles Zwickl, ’HEDU’ Helles+Dunkles Bier, Gösser Naturradler FLASCHENBIER Reininghaus Jahrgangspils, Kaltenhauser Original, Kaltenhauser Maroni Style, Schwechater Zwickl, Gösser helles Zwickl (Bügelverschluss), Rieder Pale Ale, Rieder Schwarzmann, Affligem Blonde und Double, Gösser Naturgold, Kaiser Doppelmalz (auch zum Mischen für das HEDU – Hell+Dunkel-Bier – in Wien „Schnitt“ genannt), Edelweiß alkoholfreies Weizenbier, Craftbiere nach Jahreszeit wechselnd LOKAL Das Haus stammt aus dem späten 19. Jahrhundert, und der Hausname „Unterbäck z’ Wimpassing“ erinnert daran, dass es früher eine Backstube war. 2006 renoviert und neu eröffnet. Die Speisenangebote sind saisonal ausgerichtet und die Zutaten werden von den regionalen bäuerlichen www.bier-guide.net

186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 237

Waniks Gösserbräu ddd

4600 Wels, Kaiser-Josef-Platz 27, 07242/47009 www.goesserbraeu.at ÖFFNUNGSZEITEN Täglich 10.00 bis 24.00 Uhr FASSBIER Gösser Spezial, Stiftsbräu Dunkel, Weihenstephan Weizenbier, Gösser dunkles Zwickl, Radler, Gösser Naturgold FLASCHENBIER Edelweiss Weizen Alkoholfrei LOKAL Das Gösserbräu ist schlechthin das Traditionsgasthaus in Wels, sehr stilgerecht mit alter Gösser-Werbung dekoriert. Die Geschichte des Hauses geht auf das 16. Jahrhundert zurück, im Eingangsbereich dokumentierte Ausgrabungen verweisen aber auch auf römerzeitliche Funde auf demselben Grundstück. Im 19. Jahrhundert gab es hier auch eine Brauerei (Würzburger Brauerei) – an ihrer Stelle entstand einer der schönsten Biergärten des Landes. Im Dezember „Gösser Advent“. Hier wird auf Wunsch eine „langsame Halbe“ gezapft, und der Wirt Hans-Jörg Wanik verspricht: „In diesem traditionell gastlichen Haus findet man alles, was Körper und Seele einfach gut tut.“ Ca. 300 Sitzplätze in den Gaststuben, im Garten ca. 600 Sitzplätze. Weyregg am Attersee

Kaisergasthof & Geli’s d

4852 Weyregg am Attersee, Weyregger Straße 75 07664/2202-0 www.kaisergasthof.at ÖFFNUNGSZEITEN Ganzjährig geöffnet, von Oktober bis Mai Mo-Di Ruhetag, Betriebsferien: im November FASSBIER Zipfer Märzen, Trumer Pils, Weihenstephaner, Gösser Radler 2018 BIER Guide

24.03.18 12:13


238

ObERöSTERREIch winDischgarsten · Zipf

flASchENbIER trumer pils, Zipfer Drei, edelweiss Dunkel, edelweiss alkoholfrei, weihenstephaner, gösser naturgold, corona, salzburger weisse, heineken, Desperados lOKAl liebevoll dekoriert mit k.u.k. exponaten ist der kaisergasthof ein nostalgisches schmuckstück, das sogar aufnahme in den Oberösterreichischen museumsführer fand und von alfred komarek literarisch gewürdigt wurde. Jeden sonntag klassischer frühschoppen. 117 sitzplätze, meierei (stadl): 350 sitzplätze für spezielle feste, schanigarten: ca. 35 bis 50 sitzplätze, strandgarten: 60 sitzplätze. angeschlossen ist auch das geli’s – ein szene-lokal mit mediterranem flair und panoramablick zum see, ca. 65 plätze (inkl. plätze an der bar). Q W ER – 25

wINdISchgARSTEN

bRAugASThOf mISTElbERgER dd

4580 windischgarsten, hauptstraße 6, 07562/5251 www.braugasthof-windischgarsten.at öffNuNgSZEITEN Di-sa 9.00 bis 22.00 Uhr, so 9.00 bis 14.00 Uhr, mo ruhetag fASSbIER freistädter pils, murauer steirergold, velkopopovický kozel, gösser dunkles Zwickl, gösser märzen, heDu-bier, saisonal april-sept: starobrno flASchENbIER freistädter bio Zwickl, freistädter black bock, freistädter pegasus, rieder pale ale, rieder honigbier, rieder kürbiskernbier (saisonal), rieder naturtrüb, rieder weisse, gösser helles Zwickl, stiegl paracelsus glutenfrei, rieder weisse alkoholfrei lOKAl Die ehemalige „fruwirttaverne“ aus dem Jahr 1500 ist ein uriges, traditionell eingerichtetes gasthaus mit vielen gewölben, wo ab 1662 bier gebraut wurde. Die ehemalige brauerei gehörte ab 1904 der familie mayr in kirchdorf, die schließlich auch den kirchdorfer braubetrieb einstellen musste. gepflegt wird hier die sonntägliche stammtischkultur, ab 14 Uhr ist damit allerdings schluss. Die speisekarte enthält nun viele mit bier zubereitete spezialitäten – wobei die Zutaten aus ökologsichem anbau kommen. neu auf der karte sind das backhendl, die original innviertler knödeln in der kanone serviert sowie verschiedene herzhaft zubereitete salatvariationen. 100 sitzplätze, 10 plätze an der bar, garten: 50 sitzplätze. W

KEmmET-bRäu ddd

4580 windischgarsten, hauptstraße 22, 07562/20066 www.kemmet.at öffNuNgSZEITEN mo-so 9.00 bis 24.00 Uhr fASSbIER kemmet bräu hell, kemmet bräu Dunkel, kemmet bräu weizen, saisonale spezialbiere lOKAl Der kemmet-müller ist seit 1797 in familienbesitz und hat immer wieder neue trends aufgegriffen: so gab es hier erst pferdehandel, dann eine (auch nicht mehr bestehende) tankstelle, während des Zweiten weltkriegs wurde die lamperie mit neuen schnitzereien verziert. im Jahr 2001 wurde eine brauanlage installiert, und die einzelnen gästezimmer gewinnen dadurch an charme, dass jedes einem eigenen thema gewidmet ist. Das vom chef franz mayerhofer gebraute weizenbier hat einen völlig eingenständibIER guIdE 2018

186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 238

gen charakter, weil es mit einer weinhefe vergoren ist. 97 sitzplätze im lokal, 20 plätze an der bar, 80 sitzplätze im garten. R – 25

lANZA’S bARISSImO

4580 windischgarsten, hauptstraße 1 / am lanzaplatz 07562/8494 www.barissimo.at öffNuNgSZEITEN mo-so 11.00 bis 4.00 Uhr fASSbIER stiegl goldbräu, kaltenhauser bernstein, Zipfer märzen, saisonale bierspezialitäten flASchENbIER corona, heineken lOKAl Das ehemalige „charlie’s pub“ hat sich zu einem guten restaurant (mit teilweise exotischem angebot von krokodil, bison und känguruh-fleisch) und einer burger-bar (auch hier recht kreativ mit surf&turf oder auch der pesto-sauce im italian burger) gemausert. ZIpf

ZIpfER bRAuhAuS ddd

4871 Zipf, nr. 4, 07682/20380 www.brauhaus-zipf.at öffNuNgSZEITEN mo-so 10.00 bis 24.00 Uhr, in den wintermonaten (november bis april) mo ruhetag

Zipfer brauhaus fASSbIER Zipfer biere flASchENbIER Zipfer sparkling, schlossgold lOKAl anlässlich des 150-Jahr-Jubiläums der Zipfer brau-

erei wurde 2008 ein ganz moderner brauhaustyp errichtet, der durch seine gliederung besonders elegant wirkt. sehr schöne, mit modernster Zapftechnik ausgestattete bar mit freundlichem, flinken service. Da gibt es etwa auch churchill (einen Drink aus campari und pils) sowie weißbiertestarossa (weißbier mit himbeermark). Zwischen dem neuen brauhaus und der altehrwürdigen brauerei befindet sich ein biergarten, wie er sein soll – dort gibt es jeweils an Donnerstagen kellerbier. 180 sitzplätze im lokal, 20 an der bar. im historischen gastgarten finden 1200 personen platz, auf der terrasse des neuen brauhauses 110. www.bier-guide.net

24.03.18 12:13


DIE INNVIERTLER BRAUHERREN

INNVIERTEL. WIE GEMALT! Das Innviertel ist nicht nur landschaftlich eine Augenweide. Es ist ein Gesamtkunstwerk der Lebens- und Gaumenfreude. Die Kunst des Brauens setzt noch eins drauf. Wenn die Innviertler Brauherren den „Pinsel“ ansetzen, entstehen immer hochdekorierte, flüssige Artworks, manche davon in limitierter Auflage, heiß begehrt und jedes ein Original. 90 Biersorten zeugen von ungebremster Kreativität. Im wahrsten Sinne des Wortes „kostbar“ und „sehenswürdig“ ist die vielfältigste Bierregion Österreichs und immer einen Ausflug wert.

e isreich Erlebn PENGRUP OTE B ANGE e: onlin er.at rtelbi innvie 186-239_LIST_OOE 2018_OK.indd 239

www.innviertelbier.at

24.03.18 12:13


240-271_LIST_Salzburg 2018_OK.indd 240

24.03.18 12:34


von a wie abtenau bis z wie Zell am See

Salz burg www.bier-guide.net

240-271_LIST_Salzburg 2018_OK.indd 241

2018 Bier Guide

24.03.18 12:34


242

SalzBurGS BierlOkal deS JahreS beRGHeim

5101 bergheim, Dorfstraße 35, 0662/452124-70 www.franz-bergheim.at ÖffnunGSzeiTen mo-fr 11.00 bis 24.00 uhr, sa 17.00 bis 24.00 uhr, so Ruhetag faSSBier franz Zwickl Hell/Dunkel (Hausbier), trumer Pils, franz weißbier, stiegl Goldbräu, stiegl Grapefruit Radler flaSchenBier Die weisse original, Die weisse alkoholfrei, stiegl freibier, Die weisse Dunkel, stiegl Columbus Pale ale lOkal Dieses Dortwirtshaus der weit verzweigten familie Gmachl hat sich im lauf der letzten Jahre zu einem Kultbetrieb rund ums bier entwickelt. weil seit fünf Generationen stets ein Gmachl-familienmitglied mit dem vornamen franz die Gastronomie hier führt, bekam die Gmachl Dorfstube Bier Guide 2018

240-271_LIST_Salzburg 2018_OK.indd 242

salZbuRG

franz der wirT ddd

Bier lOkal deS JahreS

2013 den neuen namen „franz – Der wirt“. 2015 wurde das lokal von der stiegl-brauerei zum salzburger bierwirt des Jahres erkoren, 2016 kam dann noch eine eigene brauerei (5 Hektoliter Caspary-sudwerk) dazu. spektakulär ist die von architekt franz Kirchmayr mit heimischen Hölzern gestaltete zentrale bar, an der flink und freundlich gezapft wird. Die Gäste können hier darüber abstimmen, welches bier sie im kommenden monat als Gastbier haben wollen. und das essen dazu passt auch, schließlich ist eine metzgerei angeschlossen: bergheimer bratwurst, maishendl, leberkäs. Preiswerte mittagsmenüs. 90 Plätze im lokal, 25 an der bar. www.bier-guide.net

24.03.18 12:34


243

SalzBurG

abtenau · aDnet · altenmaRKt im PonGau

aBTenau

STruwelPeTer d

5441 abtenau, markt 286, 0676/4109071 https://de-de.facebook.com/Cafe-Pub-struwelpeter-666160143405248 ÖffnunGSzeiTen mo-fr 16.00 bis 1.00 uhr, sa-so & feiertage von 14.00 bis 1.00 uhr, mo Ruhetag in der nebensaison. faSSBier trumer Pils, Paulaner Hefe-weißbier naturtrüb flaSchenBier maisel‘s weisse Dunkel, Paulaner Hefe-weißier alkoholfrei lOkal Kleines Pub mit langer bar, an der Pils schön gezapft wird. Jeweils ab der 2. septemberwoche wird das trumer Herbstbier ausgeschenkt, ab der 2. oktoberwoche gibt es 3 wochen internationale Craft biere. 10 sitzplätze, 15 stehplätze, 30 Plätze im schanigarten.

faSSBier stiegl Goldbräu (auch im 5l fass zum selberzapfen)

– wahlweise auch mit Kirsch-Rum, Hollunder- oder Preiselbeerlikör, stiegl Paracelsus Zwickl, stiegl weisse flaSchenBier stiegl: Pils 0,3l, sport weisse, freibier, max Glaner‘s wit, max Glaner‘s iPa, wildshuter sortenspiel, wildshuter Gmahde wiesn Kräuterbier, wildshuter männerschokolade, monatsbiere (z.b. Gipfelstürmer, fastenbier), saisonal stiegl bock, franziskaner Hefe-weißbier Hell & Dunkel, König ludwig Dunkel, Hacker-Pschorr (bügelverschluss), Jahrgangsbiere von stiegl: Double iPa 2012, sonnenkönig 2013, franz ferdinand 2014, sonnenkönig ii. 2015. Pinzga‘ Zwickl und weisse (bügelverschluss), saisonal Pinzga‘ bock (0,7l), Guinness, brewdog Punk iPa, sierra nevada Pale ale, Duchessa, Crew Republic Roundhouse Kick imperial stout, barney flats oatmeal stout, Guinness extra stout lOkal Dieses lokal ist schon seit neun Jahrhunderten das „erste Haus am Platz“, in der Gästeliste findet sich auch Kaiser franz Joseph. sehr schöne alte wirtsstube mit einer beachtlichen sammlung alter biergläser und Krügeln – dazu eine kleine, aber feine auswahl an Craftbieren. Kleine bierverkostungen mit jeweils drei bieren, große bierverkostung mit speisenbegleitung nach absprache. insgesamt ca. 250 sitzplätze in mehreren stuben, 100 Plätze im Gastgarten.

struwelpeter

adneT

PrieSTerwirT – GaSThauS zum STeinBruch d

5421 adnet, adnet 46, 06245/80923 ÖffnunGSzeiTen mo, Do, fr, 8.00 bis 14.00 uhr und 17.00 bis 23.00 uhr; Di, so 8.00 bis 14.00 uhr, sa 8.00 bis 23.00 uhr, mi Ruhetag faSSBier Kaiser märzen, edelweiss Hefetrüb, Kaltenhausener Kellerbier flaSchenBier edelweiss Dunkel, edelweiss alkoholfrei, edelweiss Hefeweizen alkoholfrei, Gösser naturgold, Gösser naturradler lOkal wolfgang felder hat dieses schmucke Gasthaus aus dem Jahr 1880 dem namen „Zum steinbruch“ entsprechend mit viel adneter marmor ausgestattet. Dass das Haus seit 1919 ein familienbetrieb ist, sorgt ebenso für hohe Kontinuität wie die stammtischrunden, die sich hier treffen – auch Kutschenfahrten zu den adneter steinbrüchen werden angeboten. 140 Plätze im lokal.

markterwirt – Der alpenbierwirt

alTenmarkT im POnGau

markTerwirT – der alPenBierwirT dddd

5541 altenmarkt im Pongau, marktplatz 2, 06452/5420 www.markterwirt.at ÖffnunGSzeiTen täglich 9.00 bis der letzte Gast geht, Küche 11.00 bis 22.00 uhr www.bier-guide.net

240-271_LIST_Salzburg 2018_OK.indd 243

2018 Bier Guide

24.03.18 12:34


244

Salzburg anif

Anif

Friesacher Einkehr ddddd

5081 Anif, Brunngasse 6, 06246/89770 www.friesacher.com ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 17.00 bis 1.00 Uhr

internationaler Spitzenbiere vom Fass. Wirklich einzigartig ist aber der Bockbier-Keller, in dem die Familie Friesacher eine Auswahl an Jahrgangs-Bockbieren gesammelt hat. Küchenchef Bernhard Hauser kocht dazu traditionelle Wirtshausgerichte – wer aber lieber auf 180° heißen Lavasteinen am Tisch grillen will, findet ein Angebot an Lammkotelettes, Garnelen, Schweinsfilet oder Ochsenlende. Insgesamt 100 Sitzplätze im Lokal, 15 Plätze an der Bar, 60 Sitzplätze im Garten.

Husarenwirt dd

Friesacher Einkehr

5081 Anif, Anifer Straße 14, 06246/72354 ÖFFNUNGSZEITEN Do-Di 11.30 bis 14.30 Uhr und 17.30 bis 23.00 Uhr, Mi Ruhetag FASSBIER Puntigamer „das Bierige“, Kaltenhauser Kellerbier, Schönramer Dunkel, Monatsbiere v. Fass: Schönramer Gold, Puntigamer Panther, Stiegl Zwickl, Gösser Zwickl u.a. Saisonbiere v. Fass: Kaltenhauser Maronibier, Kaltenhauser Bock, Kaiser Weißbierbock FLASCHENBIER Schönramer Weißbier, Franziskaner dunkles Weißbier, Murauer Märzen, Stiegl Sport-Weisse, Gösser Naturgold, saisonal: Schönramer Weihnachtsbier, Schönramer Saphir-Bock, Stiegl Bock LOKAL Sehr traditionelles Wirtshaus mit einer Gaststube aus dem 18. Jahrhundert – vom Salzburger Hauptbahnhof mit der Buslinie 25 gut erreichbar. Stammtischrunden und Kartenrunden, Hausmusik, Ballveranstaltungen und Hochzeiten, wie sie früher waren. Weil Klaus Bankhammer ein Bierliebhaber ist, sorgt er nicht nur für Zapfkultur, sondern auch dafür, dass bierige Speisen auf die Karte kommen. Zum Beispiel Flachgauer Bierfleisch, Biersuppe. 48 Plätze, 180 bis 200 Plätze im Saal, 80 im Schanigarten.

FASSBIER Augustiner Märzen (Holzfass), Augustiner Märzen

(KEG), Trumer Pils, Stiegl Zwickl Paracelsus, Gösser Naturradler, Guinness, Budweiser FLASCHENBIER Kaltenhausener 1475 Pale Ale, Stiegl Hausbier, Stiegl Columbus 1492, Duvel, König Ludwig Weisse Hell, Die Weisse Hell, Die Weisse Dunkel, Franziskaner Hell Alkoholfrei, Brewdog Libertine Black Ale, Eggenberg Urbock 23°, Ayinger Celebrator, Die Weisse Jubilator, Blanche de Namur, Aventinus Weizenstarkbier, Eggenberg Doppelbock, Brewdog Punk IPA, Forstner Tripple 22, Hoegaarden Wit Blanche, Gulden Draak, Aventinus Weizen-Eisbock, Forstner 5 vor 12, Samichlaus Classic, La Chouffe, Chimay Bleue, Bavaria‘s Best Imperial Stout, Gusswerk Horny Betty, Bonifatius Barrique LOKAL Sehr gepflegtes historisches Wirtshaus in Anif, das ganz auf das Bierthema ausgerichtet ist. Jeden Abend wird ein Holzfass angeschlagen, dazu kommt ein wohlausgewogenes (und wechselndes) Angebot regionaler und Bier Guide 2018

240-271_LIST_Salzburg 2018_OK.indd 244

Husarenwirt

www.bier-guide.net

24.03.18 12:34


245

Salzburg

anif · anthering · bad gastein · bad hofgastein

Kaiserbar dddd

5081 Anif, Salzachtal Bundesstraße 135, 06246/8920 www.kaiserhof-anif.at/de/kaiserbar ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Do 16.00 bis 24.00 Uhr, Fr & Sa 16.00 bis 1.00 Uhr, So & Feiertage Ruhetag FASSBIER Kaltenhausener pale ale, Schladminger Bio-Zwickl FLASCHENBIER Einstök, Affligem, Hoegaarden, Gulden Draak, Crew Republic Drunken Sailor, Gusswerk Nicobar, Loncium Gailtaler Weisse, Gusswerk Schwarze Kuh, Sierra Nevada Pale Ale, Bierschmiede, bierol, Bevog und viele andere LOKAL Im Kaiserhof wurde eine Bierbar eingerichtet, die sich durchaus an internationalen Maßstäben messen lassen kann. Hinter der Bar steht ein Biersommelier, der die angebotenen Flaschenbiere genau kennt und beschreiben kann, genau das richtige Ambiente für den Einstieg in die Craftbier-Szene und eine Gelegenheit zum Fachsimpeln für die Fortgeschrittenen. Für Liebhaber von Craft & Creativbieren bietet die Kaiserbar nach Voranmeldung Bierverkostungen, über 40 verschiedene Kreativbiere, Highland Burger & Flammkuchen. Übernachtungsmöglichkeit im Hotel Kaiserhof.

FASSBIER Über 20 kreative Bierspezialitäten werden das Jahr

über gebraut – Obergärige: Weizen Hell und Dunkel aus eigener Brauerei (mit Weizenmalz aus eigenem Anbau), Dinkelbier, Weizenbock, Untergärige: Kellerbier, Schwarzbier, Vollmond Moorbier, Zwickl, Jubiläumsmärzen, Haunsbergbock, Bockbiere: Fastenbock, Maibock, Weihnachtsbock, Maunzteuflbock, Rupertigold, Doppelbock, Kreativbiere: Hanfbier, Kukuruzbier, Roggengold, Heublumenbier, Mehrkornbier und das neue Safranpils in der Sektflasche aus dem teuersten Gewürz der Welt hergestellt, Augustiner im Steinkrug FLASCHENBIER Trumer Pils, Clausthaler, Erdinger Alkoholfrei LOKAL Die im Jahr 1999 gegründete Hausbrauerei Ragginger (300-Liter-Sudwerk) wurde im Jahr 2010 als Brewpub des Jahres ausgezeichnet. Man erreicht sie von Salzburg aus mit der Lokalbahn, von der Station Acharting muss man sieben Minuten Gehweg rechnen. Es erwartet einen ein gemütliches Altbausalettl, ein Hausbergstüberl, Wintergarten und ein uriges Bräustüberl sowie ein schattiger Gastgarten. An der Karte merkt man, dass hier Bauern mit Gespür für Besonderes am Werk sind: Kistensauspezialitäten wie Bierbratl, Ripperl in da Rein mit Erdäpfel, Knödel und Speckkrautsalat. In den Weißbierweckerln wird Malz und Hopfen verbacken. Das junge und engagierte Küchenteam verwöhnt die Gäste immer wieder mit besonderen Schmankerl und speziellen Biergerichten. Jeden Monat ein Musikantenstammtisch, Bierkabarett, zweimal jährlich die Bratlgeiger mit ihren Wienerliedern, dazu Bratl a da Rein sowie verschiedene Veranstaltungen mit Livemusik. Bar mit Biercocktails und guten irischen und schottischen Single Malt Whiskies. 70 Plätze im Salettl, 30 im Haunsbergstüberl, 10 im Bräustüberl und 15 an der Bar, 80 Sitzplätze im Garten. W Bad Gastein

Kaiserbar

Anthering

Raggei-Bräu – Hausbrauerei Ragginger ddd

5102 Anthering, Acharting 32, 06223/20396, 0664/2001795 www.raggei.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Do ab 17.00, Fr-Sa ab 12.00 , So ab 11.00 Uhr sowie nach Vereinbarung www.bier-guide.net

240-271_LIST_Salzburg 2018_OK.indd 245

Eden‘s Pub ddd

5645 Bad Gastein, Karl-Heinrich-Waggerl-Straße 16 06434/20760 www.salzburgerhof.com/urlaub-oesterreich/hotel-eden/ edens-pub.html ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 16.30 bis 24.00 Uhr FASSBIER Guinness, Kilkenny, Fuller‘s London Pride, Heineken, Foster‘s, Trumer Pils FLASCHENBIER Paulaner Hefeweizen, Corona LOKAL Eden‘s Irish Pub ist die Bar des Hotel Eden – das seinerseits wieder zum benachbarten Salzburger Hof gehört. Sehr internationales Publikum, sehr weltgewandtes Personal, das diese Gäste bedient, als ob alle Stammgäste wären. 50 Plätze im Lokal, 15 an der Bar. R – 120 Bad Hofgastein

Schmaranzbräu ddd

5630 Bad Hofgastein, Wieden 52, 06432/671940 www.schmaranz.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 15.00 bis 24.00 Uhr, So Ruhetag FASSBIER Eigenbräu Helles und Dunkles Weizenbier, Dinkelbier, saisonal Fastenbier, Weihnachts- und Osterbier und Dinkelbock 2018 BIER Guide

24.03.18 12:34


246

Salzburg bad-vigaun · bergheim · bischofshofen

FLASCHENBIER Nur das eigene Bier – das Weizenbier gibt‘s auch im 2-Liter-Siphon LOKAL Ein unscheinbares altes Bauerngehöft entpuppt sich beim näheren Hinsehen als gastliche Rauchkuchl. „Gerscht‘n g‘schnittn“ wurde am Schmaranzgut schon vor Jahrhunderten, und vom selbst gebrauten Bier zu besonderen Anlässen spricht man heute noch. Damals wurde das Bier im 480 Jahre alten Kehrerhaus gebraut – und 1996 hat es Markus Viehauser als erste Bio-Weißbierbrauerei Salzburgs wiederbelebt. Natürlichkeit ist ein Leitmotiv von Brauerei und Küche, vieles kommt vom eigenen Hof, speziell die Butter und der Käse. 40 Sitzplätze, Garten: 60 Sitzplätze.

FLASCHENBIER Die Weisse Original, Die Weisse Alkoholfrei, Stiegl Freibier, die Weisse Dunkel, Stiegl Columbus Pale Ale LOKAL Bierlokal des Jahres, siehe Seite 242.

Bad Vigaun

Hotel Gasthof Langwies ddd

5424 Bad Vigaun, Langwies 22, 06245/8956 www.langwies.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Mo 8.00 bis 24.00 Uhr, Di Ruhetag FASSBIER Kaiser Märzen, Kaltenhauser Kellerbier, Kaltenhauser Bernstein, Gösser Naturradler, Hofbräu Hefeweißbier, Trumer Pils, Kaltenhauser Original, saisonal Bockbier FLASCHENBIER Kaiser Doppelmalz, Schlossgold LOKAL Dieses komfortable und familiär geführte Hotel (gegründet 1903) hat eine schöne, moderne Bar, die in ansprechendem Kontrast zum ländlichen Charakter des Hauses steht. Eigene Landwirtschaft. Jeden letzten Montag im Monat Musikantenstammtisch, Salzburger Wirtshauskultur, Bauernherbst-Wirt des Jahres 2004. Bierfleisch, ofenfrischer Schweinsbraten in Malzbiersaft, Zwetschken in Bierteig gebacken mit Zimtschaumsauce. 120 Sitzplätze im Lokal, 50 Plätze an der Bar sowie Sitzplätze im Garten. 100. Q W R – 50

Franz der Wirt

ISI-Bräu d

Hotel Gasthof Langwies

5101 Bergheim, Bäckerstraße 3, 0699/17220531 www.isi-braeu.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 10.00 bis 24.00 Uhr, So & Feiertag 9.00 bis 21.00 Uhr, Sa Ruhetag FASSBIER Kellertrübes Zwickl (Hausbier), Saisonbiere, diverse Bockbiere LOKAL Das kleine, von außen an ein Einfamilienhaus erinnernde Lokal gibt es seit 1958. Es wurde 1987 von Helmut Brunner übernommen, der seit 2001 eigenes Bier braut – 2015 hat sein Sohn das Lokal übernommen und führt es in gleicher Qualität weiter. Einfache Einrichtung, einfaches Buffet. 40 Plätze im Lokal, 60 im überdachten Garten.

Bergheim

Bischofshofen

Franz der Wirt ddd

Ortners dd

5101 Bergheim, Dorfstraße 35, 0662/452124-70 www.franz-bergheim.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 11.00 bis 24.00 Uhr, Sa 17.00 bis 24.00 Uhr, So Ruhetag FASSBIER Franz Zwickl Hell/Dunkel (Hausbier), Trumer Pils, Franz Weißbier, Stiegl Goldbräu, Stiegl Grapefruit Radler Bier Guide 2018

240-271_LIST_Salzburg 2018_OK.indd 246

5500 Bischofshofen, Alte Bundesstraße 4, 06462/32978 www.ortners.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Sa 11.30 bis 14.00 Uhr und 17.30 bis 22.30 Uhr, So-Mo Ruhetage FASSBIER Trumer Pils, Guinness FLASCHENBIER Clausthaler www.bier-guide.net

24.03.18 12:34


247

Salzburg

bruck an der glocknerstrasse · ELIXHAUSEN · EUGENDORF

LOKAL Sehr schön gestaltetes Restaurant (Fisch- und Grillge-

richte sind die Spezialitäten) mit großer Bar und sehr guter Bierpflege. 75 Sitzplätze. E Bruck an der GlocknerstraSSe

Kohlschnait ddd

5662 Bruck an der Glocknerstraße, Niederhof 3, 06545/6112 www.kohlschnait.at ÖFFNUNGSZEITEN Sommer: Mai bis Oktober Mi-So 11.00 bis 22.00 Uhr, Mo-Di Ruhetag Winter: 15. Dezember bis 30. März täglich ab 11.00 Uhr

FLASCHENBIER Schlossgold, Weizengold, Kaiser Doppelmalz; naturtrübes Zacherlbräu, gebraut im Hofbräu Kaltenhausen, in Flaschenabfüllung zum Mitnehmen. LOKAL In den ehemaligen Brauereikellern sind heute traditionell eingerichtete Wirtshausstuben und eine Schnapsbrennerei untergebracht. Die frischen Zutaten aus der eigenen Landwirtschaft und dem Küchenkräutergarten beflügeln die Küche. Übrigens gibt es hier auch Jungpferdefleisch wie z. B. Zacherls Rosswurst und Pferdelandjäger. Auch ein Salzburger Bierfleisch mit Kaiser Doppelmalz steht auf der Karte, das ganz besonders gut zum Bier passt – das wurde schon mit einer Gault-Millau-Haube ausgezeichnet. 80 Plätze, im Garten: 120 Plätze. Q W R – 25 Betten

Elixhausen

Die Solide Alm d

Kohlschnait FASSBIER Kohlschnait Kellerbier, Dinkel-Weißbier Hell, Dunk-

les Weizen, saisonale Bockbiere, India Pale Ale

FLASCHENBIER Clausthaler LOKAL Familie Eder betreibt auf ihrem Bergbauernhof einen

rustikalen Biergasthof, in dem eigene Produkte (neben Bier auch Brot und Speck) angeboten werden. Der Hof ist nicht ganz leicht zu finden, hilfreich ist es, sich an der Beschilderung zur Rodelbahn zu orientieren, die im Winter auch von der Familie Eder betrieben wird (beschneit, 3 km lang). Seit 2013 ist Robert Eder diplomierter Biersommelier. Direkt vor der Hütte befindet sich eine Snowtubingbahn (im Winter), im Sommer ein Kinder-Spielplatz mit Abenteuer-Spielgeräten. Zu den Attraktionen gehört eine Bogensportanlage mit naturgetreu nachgebildeten 3D Tieren und ein Motorsäge-Museum. Spektakulär ist die Show, die die Hunde liefern, wenn sie die Schafe von der Weide in den Stall treiben. 100 Plätze im Lokal, 30 im Garten. R – 16

Zacherl Bräu – „Bauer & Wirt‘ dd

5671 Bruck an der Glocknerstraße, Glocknerstraße 14 06545/7242 www.zacherlbraeu.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Mi ab 16.00 Uhr, Do-So 10.00 bis 13.30 Uhr und 16.00 bis 24.00 Uhr FASSBIER Kaiser Märzen sowie das naturtrübe Zacherlbräu, gebraut im Hofbräu Kaltenhausen www.bier-guide.net

240-271_LIST_Salzburg 2018_OK.indd 247

5161 Elixhausen, Weichenbergstraße 1, 0662/230215 www.solide-alm.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 11.00 bis 24.00 Uhr, So & Feiertage Ruhetag FASSBIER Stiegl Spezial FLASCHENBIER Stiegl Pils, Stiegl Freibier, Stiegl Radler Grapefruit naturtrüb, Stiegl Sport-Weisse LOKAL Der Klassiker von Hubert von Goisern hat diesem, auf Hüttengaudi und einfaches, doch wohlschmeckendes Essen und ordentliche Bierpflege spezialisierten Lokal an der Straße von Salzburg nach Obertrum den Namen gegeben. Familie Zipperer sorgt auch dafür, dass immer wieder Live-Bands auftreten. Eugendorf

Holznerwirt dd

5301 Eugendorf, Dorf 4, 06225/8205 www.holznerwirt.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Sa 7.00 bis 24.00 Uhr, So ab 16.00 Uhr geschlossen, Mo Ruhetag

Holznerwirt FASSBIER Zipfer Märzen, Gösser Naturradler FLASCHENBIER Bitburger Pils, Kaiser Doppelmalz, „Die Weis-

se“ aus Salzburg Naturtrüb und Alkoholfrei, Erdinger Hefeweizen Hell, Erdinger Hefeweizen Dunkel, Erdinger Hefeweizen Alkoholfrei, Clausthaler LOKAL Stattlicher Gasthof im Zentrum von Eugendorf, dessen Wurzeln auf das Jahr 1389 zurückgehen und der seit 1590 2018 BIER Guide

24.03.18 12:34


248

Salzburg FAISTENAU · FLACHAU

als Gastwirtschaft (damals „Obertaverne“) belegt ist. Holznerwirt heißt das Haus, seit es 1698 von Michael Holzner gekauft wurde. Seit 2014 heißt der Holznerwirt Gerhard Martin Schönbauer – und er pflegt nicht nur die Tradition, sondern auch das Bier liebevoll. Sehr schöner Biergarten. 120 Plätze im Lokal, 130 im Gastgarten. E

Besonderes Augenmerk auf schön gezapfte Biere. Der Dorfwirt liegt auf einem verkehrsberuhigten Platz im Zentrum von Flachau und ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Radtouren. 35 Plätze, 20 an der Bar, 40 Plätze im Garten. R – 22

Faistenau

Flachauer Gutshof d

Bramsau-Bräu

Bramsau-Bräu ddd

5324 Faistenau, Bramsaustraße 36, 0 62 28/25 66 www.bramsau-braeu.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Sa 15.00 bis 24.00 Uhr, So & Feiertage 11.30 bis 22.00 Uhr, Mo-Di Ruhetag FASSBIER Bramsau-Bräu Kellerbier (Faistenauer Gerstl, ein naturtrübes Märzenbier), diverse Spezialbiere (Herbstbier, Jedermannbier, Schwarzbier), Bockbier im Advent FLASCHENBIER Maisel‘s Weisse Alkoholfrei, Schlossgold LOKAL Mehrere Bereiche in einem großen, schön gegliederten Gastraum, der auch Gruppen separat Platz bietet. Bei der Einrichtung wurden altes Holz und alte Ziegel aus der k.u.k. Monarchie verwendet und neu aufpoliert. Ab 15 Uhr warme Küche (Spezialität Bierbrauerpfandl, dazu selbst gebackenes Holzofenbrot, Biergulasch, Schweinsbraten im Biersaftl, Ripperl auf Bestellung) – die im Jahr 2002 eingerichtete moderne Brauanlage ist in einem Nebenraum und kann mittwochs um 17.00 Uhr oder auf Anfrage besichtigt werden. Der über drei Ebenen verteilte Biergarten ist von Natur umgeben, der Ausblick einmalig und das Klima auch: Ein Lindenbaum spendet Schatten, für die Kinder gibt es einen Abenteuerspielplatz, da können die Eltern in Ruhe ihr Bier genießen. Ca. 90 Sitzplätze im Lokal, 150 Plätze im Garten. Flachau

Dorfwirt dd

5542 Flachau, Dorfstraße 124, 0664/4366555 ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Mo 10.00 bis 23.00 Uhr FASSBIER Gösser Märzen, Weihenstephaner Hefeweizen, Gösser Stiftsbräu FLASCHENBIER Weihenstephaner Alkoholfrei, Schlossgold LOKAL Kleines, aber feines Bierwirtshaus, das sich mit Hausmannskost und Wildgerichten einen Namen gemacht hat. Bier Guide 2018

240-271_LIST_Salzburg 2018_OK.indd 248

5542 Flachau, Pichlgasse 15, 06457/31980 www.flachauer-gutshof.at ÖFFNUNGSZEITEN Im Winter täglich 11.00 bis 4.00 Uhr, im Sommer Di-So 11.00 bis 2.00 Uhr FASSBIER Ottakringer Helles, Ottakringer Zwickl, saisonale Spezialitäten FLASCHENBIER Null Komma Josef LOKAL Ein Touristenmagnet in Flachau mit großem Parkplatz und einer Terrasse, die ganze Busladungen aufnehmen kann. Dennoch sehr flinkes und kompetentes Service in dieser 440 Jahre alten Scheune, die in Kärnten abgetragen und im Jahr 2000 in Flachau wieder original aufgebaut wurde. Oft Livemusik – besonders eindrucksvoll die Sonntags-Frühschoppen. Oktoberfest mit Oktoberbräubier und Frühshoppen mit dem traditionellem Bieranstich. Besonders gepflegte Zapfkultur – und mehrere Mitarbeiterinnen, die sich der Käsekultur verschrieben haben. 35 Sitzplätze beim Bauernschmied, 350 im Musistadl, 120 im Atelier, 200 an der Bar, 500 im Gastgarten. W

Paularei dd

5542 Flachau, Flachauer Straße 353, 06457/2205804 www.paularei.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 11.00 bis 2.00 Uhr

Paularei FASSBIER Trumer Pils, Erdinger Urweisse, Radler FLASCHENBIER Erdinger Alkoholfrei LOKAL Die Paularei gehört zum Hotel Matteo und könnte in

jedem amerikanischen Tourismusort Furore machen – aber mit seiner spezifisch österreichischen Ausprägung (inklusive einer Bibliothek voll mit Büchern zur Geschichte der Fotografie) und dem charmanten Service ist es doch wieder sehr heimelig. Die Küche ist offen und einsehbar, die Räume hoch und das Mobiliar im Retrostyle, was sich wohltuend von der allgegenwärtigen „Alpenidylle“ abhebt. 120 Plätze, 15 an zwei Bars. www.bier-guide.net

24.03.18 12:34


249

Salzburg

goldegg · GOLLING · HALLEIN

Goldegg

Zum Bierführer dd

5622 Goldegg, Hofmark 19, 06415/8102 www.bierfuehrer.sbg.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-So 8.30 bis 23.00 Uhr, Ruhetag: Mo FASSBIER Stiegl Goldbräu, saisonal auch Stiegl Herbstgold und Original Stieglbock FLASCHENBIER Paracelsus Zwickl, Stiegl Pils, Weizengold Hefefein und Dunkel, Original Stieglbock, Clausthaler LOKAL Die Zukunft dieses Lokals, das sich vom einstigen Fuhrmannsgasthof zum bekannten und geschätzten Spezialitätengasthof gemausert hat, war bei Redaktionsschluss dieses Guides ungewiss. Bislang war der Bierführer auch ein bei Einheimischen beliebtes Wirtshaus. Sehr schöne Bierbar mit bemühter Bedienung. Biersuppe, Salzburger Bierfleisch auf Vorbestellung. Drei Stuben mit 35, 24 bzw. 28 Sitzplätzen, beheiztes Salettl im Garten, Saal: 80 Sitzplätze, im Garten 85 Sitzplätze. Golling

Döllerer‘s Wirtshaus dd

5440 Golling , Am Marktplatz 56, 06244/42200 www.doellerer.at ÖFFNUNGSZEITEN Di 17.00 bis 22.00 Uhr, Mi-Sa 11.30 bis 22.00 Uhr, So-Mo Ruhetag

Goldene Traube

5400 Golling, Markt 3-4, 06244/4320-0 www.goldene-traube.at ÖFFNUNGSZEITEN Ruhetag: So Abend und Mo, Betriebsferien: zwei Wochen nach Ostern, drei Wochen im Oktober FASSBIER Kaiser Märzen, Edelweiss FLASCHENBIER Edelweiss Dunkel, Schlossgold LOKAL Der Gasthof „Goldene Traube“ ist ein mittelalterliches Gebäude und in der 4. Generation in Familienbesitz. „Jeder ist bei uns willkommen. Wir schaffen mit unserer Gaststube eine Atmosphäre, in der sich jeder wohlfühlen kann“, verspricht der Wirt – und serviert unter anderem Salzburger Bierfleisch. 120 Sitzplätze, Schanigarten: 20 Sitzplätze. Hallein

Brückenwirt Hallein

5400 Hallein, Brückenwirtweg 3, 06245/76194 www.brueckenwirt-hallein.at ÖFFNUNGSZEITEN Do-Mo 10.00 bis 24.00 Uhr, Di-Mi Ruhetag FASSBIER Kaiser Märzen, Kaltenhauser Bernstein, Weihenstephaner Hefeweizen, Stiegl Paracelsus Zwickl, Gösser Naturradler, saisonal: Edelweiss Gamsbock, Oktoberbier FLASCHENBIER Kaiser Doppelmalz, Kaiser Märzen, Edelweiss Dunkel, Schlossgold, Weihenstephan Alkoholfrei LOKAL Einfaches Landgasthaus an der Salzachtalbundesstraße auf halbem Weg zwischen der Stadt Salzburg und Hallein, eigene Busstation der Salzburger Buslinie 170. Die vielen Stammgäste schätzen das gute Preis-Leistungs-Verhältnis. Salzburger Bierfleisch, Rindszunge in Schwarzbiersauce. 180 Sitzplätze, Gastgarten mit Kastanienbäumen: 120 Sitzplätze.

Döllerer’s Wirtshaus FASSBIER Reininghaus Jahrgangspils, Gösser Zwickl FLASCHENBIER Edelweiss Hell, Edelweiss Dunkel, Schlossgold LOKAL Die Bürgerstube, von Gault Millau mit zwei Hauben

ausgezeichnet, wurde 2003 von der Brau Union auch mit der Bierkrone prämiert – weil hier traditionelle Küchenkultur und Bierpflege zusammenwirken. In betont ländlich-gepflegtem, aber unkompliziertem Rahmen stehen hier kulinarische Klassiker auf der Speisekarte, die – oftmals aufgrund des großen Zubereitungsaufwands – in den meisten Gasthäusern nicht mehr oder nur noch als Halbfertigprodukte angeboten werden. Es ist das gleiche Küchenteam wie im Genießerrestaurant (97 Punkte von Falstaff) am Werk und kocht etwa Salzburger Bierfleisch (aus Rinderfilet). Das Haus ist aus dem 14. Jahrhundert und seit 1909 im Besitz der Familie Döllerer. 40 Sitzplätze im Lokal, 10 Sitzplätze im Schanigarten, 12 an der Bar. Q W E

www.bier-guide.net

240-271_LIST_Salzburg 2018_OK.indd 249

Esswerk/Werkbar

Esswerk/Werkbar ddd

5400 Hallein, Salzachtalstraße 29, 06245/70509 www.esswerkhallein.at ÖFFNUNGSZEITEN Esswerk: Mo-So 10.00 bis 22.00 Uhr, Werkbar: Mo-Do 10.00 bis 2.00 Uhr, Fr-So 10.00 bis 4.00 Uhr FASSBIER Paulaner Hell, Gösser Naturradler FLASCHENBIER ca. 150 wechselnde Spezialitäten und Spezialbiere, Craftbiere, alkoholfreie Weizenbiere ... 2018 BIER Guide

24.03.18 12:34


250

Salzburg hallein

LOKAL Mischung aus Gourmetladen und Gourmetrestaurant

mit einer gut sortierten Bierbar. Ca. 120 Sitzplätze im Lokal, 120 Sitzplätze im Gastgarten.

Gasthaus Hager d

5400 Hallein, Salzachtalstraße 10, 06245/70592 www.gasthaus-hager.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 10.00 bis 22.00 Uhr, So 9.30 bis 14.00 Uhr, Sa Ruhetag FASSBIER Kaiser Märzen, Kaltenhauser Kellerbier, Kaltenhauser Bernstein, Gösser Naturradler, Edelweiss Hefeweizen, Saisonbier - Festbock FLASCHENBIER Edelweiss Weißbier Dunkel, Edelweiss Alkoholfrei, Gösser Naturgold LOKAL Gemütliches Gasthaus mit uriger alter Gaststube und schönem Kachelofen, auf dem – je nach Bedarf – Lesebrillen oder Scheuklappen bereitliegen. Freundliches Service, die gutbürgerliche Küche bietet unter anderem mit Bier zubereitete Speisen wie Schweinsbraten mit Bier aufgegossen oder Bierfleisch, aber auch internationale Highlights, die in den hinteren Stuben bei gedecktem Tisch genossen werden können. 120 Sitzplätze im Lokal, 120 Sitzplätze im Garten.

deten Hofbräu Kaltenhausen mit Bierspezialitäten fortführt. Für größere Veranstaltungen steht das historische Ruperti Gwölb zur Verfügung (ca. 200 Sitzplätze). Ganz im Zeichen der Bierkultur werden in Kaltenhausen auch Brauereiführungen und Biersommelier-Ausbildungen angeboten – Näheres zu diesen Führungen online. Insgesamt 500 Sitzplätze, ca. 300 Sitzplätze im Garten. Q

Hohlwegwirt

Hohlwegwirt dd

Hofbräu Kaltenhausen Braugasthof

Hofbräu Kaltenhausen Braugasthof dddd

5400 Hallein, Salzburgerstraße 67, 06245/80233 www.kaltenhausen.at ÖFFNUNGSZEITEN Täglich von 9.00 bis 24.00 Uhr FASSBIER Kaltenhauser Bernstein, Kaltenhauser Kellerbier, Kaltenhauser Original, Kaltenhauser 1475 Pale Ale, Kaiser Märzen, Gösser Naturradler, Edelweiss Hofbräu Hefetrüb, saisonale Spezialitäten FLASCHENBIER Kaiser Doppelmalz, Wieselburger Schwarzbier, Edelweiss Dunkel/Alkoholfrei, Gösser Naturgold, Gösser Kracherl Zitrone, Heineken, Desperados, saisonale Spezialitäten LOKAL Sehr typischer Braugasthof, in dem nunmehr seit über 500 Jahren Bier ausgeschenkt wird. Anfang 2014 wurde er von Hans Kreuzer übernommen, der ihn im typischen Brauhausstil weiterführt. Am Eingang zum Bräustüberl werden verschiedenste Bierspezialitäten gezapft, die Küche liefert dazu eine zünftige Jause, Stelze, Schweinsbratl und vieles andere mehr. Mitten im Lokal befindet sich die Schaubrauerei der Biermanufaktur, die die Brautradition des 1475 gegrünBier Guide 2018

240-271_LIST_Salzburg 2018_OK.indd 250

5400 Hallein, Salzburgerstraße 84, 06245/824150 www.hohlwegwirt.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Sa 9.00 bis 24.00 Uhr, So 9.00 bis 16.00 Uhr, Di 18.00 bis 24.00 Uhr, Mo Ruhetag (außer Festspielzeit) FASSBIER Brauerei Sigl: Trumer Pils, Brauerei Stiegl: Zwickl naturtrüb, Radler – Zwickl mit Orangeade, saisonal Sigl Herbstbier, Original Stieglbock FLASCHENBIER Brauerei Wieninger: Hefe Weißbier Dunkel, Weißbier naturtrüb Premium, Clausthaler Herb, Erdinger Weißbier Alkoholfrei LOKAL Bierlokal und Restaurant in traditionellem Stil. Johannes Kronreif, Moar der Brauerei Kaltenhausen, hat den jetzigen Gasthof Hohlwegwirt am 23. September 1874 gekauft – und seither ist das Lokal, bei dem seinerzeit noch ein Kramerladen und eine k.u.k. Poststelle dabei waren, in Familienbesitz. Ernst Kronreif fuhr als Kind noch Telegramme aus – heute ist er „Wirt aus Überzeugung“ und bemüht sich um die traditionelle Küche. Empfehlenswert ist unter anderem das Salzburger Bierfleisch in Dunkelbiersauce sowie die Fischspezialitäten, die mit passendem Bier angeboten werden. Außerdem werden im Gasthof Hohlwegwirt Bierverkostungen abgehalten. 100 Sitzplätze im Lokal, Terrasse: 24 Sitzplätze, Garten: 30 Sitzplätze. W E

Lechenauers d

5400 Hallein, Molnarplatz 16, 06245/75420 www.leckerbissen.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Do 8.00 bis 24 Uhr, Fr-Sa 8.00 bis 2.00 Uhr, So & Feiertage geschlossen FASSBIER Murauer Märzen, Murauer Weißbier, Radler FLASCHENBIER Erdinger Weißbier Dunkel, Erdinger Weißbier Alkoholfrei, Clausthaler, Murauer Preisel&Bier-Radler www.bier-guide.net

24.03.18 12:34


251

Salzburg

HALLWANG · HOF BEI SALZBURG · KAPRUN

LOKAL Sehr schöne, gut besuchte Bar mit flinkem Service –

hier kommt man morgens zum Frühstücken, nachmittags zum Jausnen und abends zum Plaudern. 40 Plätze an Tischen, 40 an der Bar. Hallwang

Santa Fé dd

5300 Hallwang, Wiener-Bundesstraße 7, 0662/665824 www.santafe.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Do von 17.00 bis 1.00 Uhr, Fr-Sa 17.00 bis 2.00 Uhr, So & Mo Ruhetag FLASCHENBIER Puntigamer Panther, Wieninger Hell (Bügelflasche), Die Weisse, Corona, Schwechater Zwickl, Wieselburger Stammbräu, Gösser Naturgold, Weihenstephan Alkoholfrei LOKAL Seit Jahren gut etablierte „Show“-Bar mit mexikanischer Küche (Santa-Fé-Steak vom Austria BIO-Weidebeef), auch die Ensaladas und Fajitas erfreuen sich hoher Beliebtheit. Monatliche Specials und typische Bar-Snacks runden das Angebot ab. Öfters Veranstaltungen. 150 Sitzplätze, 40 an der Bar, im Garten 100 Sitzplätze. W

in Hof bei Salzburg. Mehrfach im Bier Guide als Lokal und für die Bierkreationen ausgezeichnet. Auch Kurier-Kolumnist Florian Holzer nennt das Brauhaus Gusswerk an der Spitze seiner „Top 5 Craft Beer Lokale auf dem Land“. Die Speisen sind großteils Bio – denn genau wie beim Bier stehen auch in der Küche die Nachhaltigkeit und das Bewusstsein für die Umwelt im Vordergrund. Gruppen ab sechs Personen können ein Bratl in der Rein buchen. Das Lokal dient auch als Biershop für die beim Gusswerk gebrauten Biere. 40 Plätze im Lokal, 12 an der Bar. W Kaprun

Hof bei Salzburg Hilberger’s Beisl

Hilberger‘s Beisl dd

Brauhaus Gusswerk – Wirtshaus

Brauhaus Gusswerk – Wirtshaus ddddd

5322 Hof bei Salzburg, Römerstraße 3, 06229/39777 www.brauhaus-gusswerk.at ÖFFNUNGSZEITEN Di, Mi, Do, Sa ab 16.00 Uhr, Fr ab 11.00 Uhr FASSBIER Edelguss, Weizenguss, Jakobsgold, Steinbier und gelegentlich Spezialsude FLASCHENBIER Edelguss, Weizenguss, Jakobsgold Bio-Zwickl, Jakobsgold AF, Jakobsgold, Urbankeller‘s Steinbier, Wiener Lager, Green Betty, Schwarzes Schaf Stout, Die Schwarze Kuh Imperial Stout, Austrian Amber Ale (AAA), Nicobar India Pale Ale, Weisses Nicobar IPA, Horny Betty, Deodato Kaffeebier, Dies Irae, Krinnawible Whisky Bier, Zum Wohl (glutenfrei), Citra Beach, Festguss, Edelguss Radler, Rhabarber Radler, saisonal Wintersteinbier, Eisbergbock, Papagena Cider LOKAL Seit bald einem Jahrzehnt der Trendsetter im Craft Beer Markt – und seit dem Herbst 2013 an der neuen Location www.bier-guide.net

240-271_LIST_Salzburg 2018_OK.indd 251

5710 Kaprun, Wilhelm Fazokas Straße 12, 06547/72461 www.hilberger.at ÖFFNUNGSZEITEN Täglich 11.30 bis 1.00 Uhr FASSBIER Trumer Pils, Trumer Zwickl, Hofbräu Traunstein Weisse, Trumer Naturradler FLASCHENBIER Pinzga Pale Ale, Phönix aus der Asche, Die Weisse Salzburg Hell/Dunkel, Hofbräu Traunstein Alkoholfrei, saisonal Die Weisse Bock, Die Leichte Weisse, Clausthaler LOKAL Wolfgang Hilberger hat zusammen mit seiner Frau Andrea mitten in Kaprun ein Stück Steiermark zum Leben erweckt: Die Einrichtung ist heimelig-rustikal, auf der Karte stehen herzhafte steirische Schmankerl, die nach alten Rezepten zubereitet werden und aus eigener Produktion stammen, sowie lokale und internationale Spezialitäten. Und neuerdings auch das Bier aus der nahen Pinzga-Brauerei. 60 Plätze im Lokal, 12 an der Bar, 30 im Garten. E

Kitsch & Bitter dd

5710 Kaprun, Wilhelm-Fazokas-Straße 7b, 06547/8663 www.kitschundbitter.at ÖFFNUNGSZEITEN Täglich ab 17.00 Uhr FASSBIER Trumer Pils, Maisel‘s Weisse Hell FLASCHENBIER Heineken, Corona, Desperados, Clausthaler, Maisel‘s Weisse Dunkel, Maisel‘s Weisse Alkoholfrei LOKAL Eckpunkt des Kapruner Bermudadreiecks. Gemütliches Stimmungslokal mit zentraler Bar und freundlicher Bedienung. Große Auswahl an Pizzen und Pastagerichten – und wer mag, kann auch aus einer großen Weinkarte wählen. 120 Sitzplätze, 50 Stehplätze, im Garten 100 Plätze. Q W 2018 BIER Guide

24.03.18 12:34


252

Salzburg KOPPL BEI SALZBURG · KRIMML · LEOGANG

Koppl bei Salzburg

Gasthof am Riedl dd

5321 Koppl bei Salzburg, Eisenstraße 38, 06221/7206 www.riedlwirt.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Mo 9.00 bis 24.00 Uhr, Di Ruhetag

und Franzosen hervorgetan hat. Er zeichnete sich mit seinen Schützen in den Kämpfen um den Pass Lueg besonders aus. Von ihm ist auch das Motto der kleinen Brauerei übernommen: Man will frei und unabhängig brauen. Dabei wagt sich Opresnik auch an ungewöhnliche Bierkreationen wie ein Apfelbier. Spezialität der Küche: knusprige Backhendl! Bierkulinarium und Brauereiführung mit Jause nach Voranmeldung. 40 Sitzplätze im Lokal, 16 Plätze an der Bar. R – 50 Leogang

Asitz Bräu ddd

5771 Leogang, Rain 6, 06583/8246-0 www.asitzbraeu.com ÖFFNUNGSZEITEN Zu den Betriebszeiten der Leoganger Bergbahnen im Winter bzw. auf Anfrage für Veranstaltungen auch im Sommer – an der Asitz Bergstation (mit der Gondel oder im Sommer zu Fuß/per Bike erreichbar) Gasthof am Riedl FASSBIER Schönramer Hell, Zipfer Märzen, Nocksteiner (Haus-

bier), Franziskaner Weizenbier

FLASCHENBIER Hofbräu Traunstein Dunkel, Schönramer

Weissbier Hell & Dunkel, Bavaria‘s Best, Schönramer Gold, Erdinger Weizenbier Alkoholfrei, Schloßgold, gelegentlich belgische Spezialitäten. LOKAL Der Riedlwirt ist ein vom Touristenstrom der B 158 abgelegener Gasthof am Fuß des Nocksteins auf halbem Weg zwischen der Stadt Salzburg und den Salzkammergutseen, dessen Geschichte als Landwirtschaft bis ins Jahr 1610 und als Gastwirtschaft immerhin bis 1860 zurückreicht. Nette Gaststube mit kleiner, den ganzen Tag über von einer netten Kellnerin betreuten Bar, gemütlicher Hotelbetrieb und eine Terrasse mit schönem Ausblick. Im Winter ist davor ein kleiner Schilift in Betrieb, im Sommer gibt es einen Mountainbikeparcours und einen Tennisplatz. 120 Sitzplätze, 30 im Extrastüberl, 80 im Garten. R – 50 Krimml

Anton Wallner Bräu ddd

5743 Krimml, Oberkrimml 118, 0664/5036184 http://www.krimml.com ÖFFNUNGSZEITEN Fr-Mi ab 16.00 Uhr, Do Ruhetag FASSBIER Helles u. Dunkles Krimmler Märzen, Helles Krimmler Weizen, Apfelbier, Hollerbier, Zirbenbier, saisonal Fest- und Weizenbock FLASCHENBIER Alle Biersorten zum Mitnehmen in der 0,5 l Mehrwegflasche, im 5 l Partyfass oder in der 2 l und 5 l Siphon-Flasche erhältlich. LOKAL Das Anton Wallner Bräu wurde 2008 gegründet, nachdem Manfred Opresnik die Ausbildung zum DiplomBiersommelier gemacht hat. Den Namen für seine Brauerei nahm er vom Gastwirt Anton Wallner, der am Hinterlehen-Gut in Krimml geboren wurde und sich als Kampfgefährte von Andreas Hofer im Befreiungskrieg von 1809 gegen Bayern Bier Guide 2018

240-271_LIST_Salzburg 2018_OK.indd 252

Asitz Bräu FASSBIER AsitzBräu (aus der Brauerei Falkenstein), Franzis-

kaner Hefe Weißbier, Gösser Naturradler

FLASCHENBIER Kaiser Märzen, Gösser Naturgold, Franziskaner

Hefeweizen Alkoholfrei, Franziskaner Hefeweizen Dunkel

LOKAL Brauhausatmosphäre für eine gemütliche Einkehr

oder für ganz besondere Veranstaltungen: Das Asitz Bräu, eine ehemalige Schihütte, wurde auf drei Ebenen mit historischem Brauhaus-Equipment eingerichtet. Die unzähligen Brauhausgeräte sind liebevoll restauriert, inmitten befindet sich der Mälzereiturm. Geboten wird eine original Brauhausküche und Bier aus der ältesten Brauerei Osttirols, der Gösser-Braustätte Falkenstein bei Lienz. 500 Sitzplätze in den Stuben, 500 Plätze auf der Sonnenterrasse.

Pfiff d

5771 Leogang, Leogang 41, 0664/2183174 ÖFFNUNGSZEITEN Fr-Mi 15.00 bis 2.00 Uhr, Do Ruhetag FASSBIER Stiegl Goldbräu, Franziskaner Weißbier FLASCHENBIER Pinzgau Bräu Zwickl und Weizen, Franziskaner Hefeweizen Dunkel, Franziskaner Hefeweizen Alkoholfrei LOKAL Szenetreff und Nachbarschafts-Pub in einem: Dieses kleine, freundliche Lokal bietet bei eher gedämpftem Licht gepflegt serviertes Bier. Der Chef steht meist selbst hinter der Theke und sorgt für die Gäste. 30 Plätze im Lokal, 8 an der Bar. www.bier-guide.net

24.03.18 12:34


253

Salzburg

maria plain bei salzburg · MATTSEE · MAUTERNDORF · MICHAELBEUERN

Maria Plain bei Salzburg

Gasthof Maria Plain dd

5101 Maria Plain bei Salzburg, Plainbergweg 41, 0662/450701 www.mariaplain.com ÖFFNUNGSZEITEN Mi-So 9.00 bis 21.00 Uhr; Mo ab 14.00 Uhr, Di ganztägig geschlossen FASSBIER Stiegl Goldbräu, Stiegl Grapefruit Radler FLASCHENBIER „Die Weisse“ Hell und Dunkel, König Ludwig Dunkel, Stiegl Pils, Stiegl Freibier, „Die Weisse“ Alkoholfrei LOKAL Ein stattlicher Gasthof in unmittelbarer Nachbarschaft der Wallfahrtskirche von Maria Plain. Das ursprüngliche Haus war ein Meierhof aus dem frühen 16. Jahrhundert und gehörte dem Begründer der Plainer Wallfahrt, dem Baron Rudolf v. Grimming. Schon im Jahre 1654 wird die Familie Moßhammer als „Bestand-Wirt“ genannt und es wird bis heute in der 15. Generation als Traditionshaus geführt. Zur Tradition gehört auch seit 1830 die patentierte Original Moßhammer’s Plainer Bratwurst. Am besten zu einem Bier auf der sehr schönen Terrasse zu genießen. Eigene Landwirtschaft mit Schafhaltung, Gänsen, Enten und Hühnern. Ca. 150 Sitzplätze im Restaurant, 180 in zwei Sälen, ca. 300 im Kastaniengarten/auf der windgeschützten Terrasse. Mattsee

in einer eigenen Wirtshausstube, aus der sich schließlich das „richtige“ Gasthaus entwickelte. Heute ist die vierte FürstGeneration für ihre Gäste da. Einer der schönsten Biergärten Salzburgs mit traumhaftem Blick ins Moor. Hermann Fürst hat eine ganze Partie alter Biergläser aus der aufgelassenen Mundenhammer Brauerei in Munderfing beschafft und bemüht sich, nun die Marke wiederaufleben zu lassen. Ca. 110 Sitzplätze im Lokal, 5 an der Bar, ca. 80 im Garten. Q W R – 22 Mauterndorf

Gasthof Weitgasser d

5570 Mauterndorf, Markt 106, 06472/7366 www.gasthof-weitgasser.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 11.00 bis 21.00 Uhr, außer Saison 11.00 bis 15.00 Uhr und 18.00 bis 21.00 Uhr FASSBIER Murauer Steirergold, Murauer Hefeweizen, Stiegl Goldbräu FLASCHENBIER Murauer Pils, Murauer Doppelmalz, Erdinger Hefeweizen Dunkel, Franziskaner Leicht, Corona, Stiegl Hollerweisse, Ananasweizen, Mühltaler (lokales Bier aus Mauterndorf), Erdinger Hefeweizen Alkoholfrei, Clausthaler Classic, Murauer alkoholfreier Radler, Gösser Naturgold LOKAL Hinter dem Salettl, auf dem seltsamerweise manchmal eine Sowjetflagge weht, entdeckt man einen ehemaligen Braugasthof, 1651 unter dem adelig klingenden Namen „Hofstatt an der Eden bei der Docken“ erbaut. 1745 begann die Brautradition und damit verbunden auch die Wirtshaustradition, die bis heute mit Begeisterung gelebt wird. Gaststube mit Gewölbe und Kachelofen. Der Wirt kocht selbst: Lungauer Schöpsenbratl, Martinigansl im November. Ca. 130 Sitzplätze im Lokal, 60 im Garten. W R – 30 Michaelbeuern

Landgasthof Fürst

Landgasthof Fürst ddd

5163 Mattsee, Aug 1, 06217/5400 www.landgasthof-fuerst.at ÖFFNUNGSZEITEN Fr-Di 10.00 bis 23.00 Uhr FASSBIER Trumer Märzen, Schönramer Festbier, Schönramer Unser Hausbier, Schönramer Festweisse, Schönramer Dunkles, Eggenberger Bio Zwickl FLASCHENBIER Trumer Pils, Schneider Weisse Original, Kristall, Alkoholfrei, Schönramer Dunkles, Ottakringer Null Komma Josef LOKAL Gestartet hat dieser gemütliche Landgasthof im Jahr 1850 – da war er zuerst eine Gemischtwarenhandlung samt eigener Landwirtschaft. Später erhielten die Fürsts die Lizenz zum Flaschenbierverkauf. Und dann für den Bierausschank www.bier-guide.net

240-271_LIST_Salzburg 2018_OK.indd 253

Stiftskellnerei

Stiftskellnerei dd

5152 Michaelbeuern, Michaelbeuern 2, 0 65 0/520 60 10 www.kellnerei-michaelbeuern.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Sa 10.30 bis 23.00 Uhr, So 10.30 bis 21.30 Uhr, Mo-Di Ruhetage FASSBIER Augustiner Bier von der Augustinerbrauerei Kloster Mülln, an der das Kloster Michaelbeuern beteiligt ist – Märzen, Augustiner Fastenbier, Augustiner Weihnachtsbock FLASCHENBIER Franziskaner Weißbier Hell und Dunkel, Stiegl Freibier 2018 BIER Guide

24.03.18 12:34


254

Salzburg mittersill · niedernsill · obertrum

LOKAL Die Stiftskellnerei Michaelbeuern hat seit 2015 einen

neuen Pächter: Martin Gröbner versucht, mit regionaler Küche und dem Bier von Augustiner Salzburg einen bodenständigen Betrieb zu führen. Es hat einen sehr eindrucksvollen Kastaniengarten mit Blick auf die in unmittelbarer Nähe befindliche Benediktinerabtei. Das Salzburger Augustiner Bräu wird hier traditionsgerecht in Steinkrügen serviert – an sonnigen Sonntagen kann es im Garten eng werden. 100 Sitzplätze, 6 an der Bar, Gastgarten: 80 Sitzplätze. Q Mittersill

FLASCHENBIER Die Weisse aus Salzburg Hell, Dunkel, Alkoholfrei, Leicht, saisonal auch das Bockbier, Trumer Märzen, Null Komma Josef LOKAL Wegen seiner roten Fassade markantes Wirtshaus mit einer der ältesten „Tavernengerechtigkeiten“ (also Ausschankrechten) im Oberpinzgau. Im Service sorgt Robert Klackl mit seiner jungen Mannschaft dafür, dass sich die Gäste rundum wohl und zufrieden fühlen, in der Küche sichert sich Anneliese Klackl seit hervorragenden 24 Jahren eine Gault Millau-Haube. Ihre Küche ist spezialisiert auf Rindfleisch vom Pinzgauer Rind. Jeden Freitag ist Weißbiertag: Zu jeder Salzburger Weissen gibt‘s an diesem Tag einen Obstler auf Kosten des Hauses. Ca. 65 Sitzplätze, 6 an der Bar, im Garten ca. 12 Sitzplätze.

Niedernsill

Gasthof Kröll

Bräurup

Bräurup ddd

5730 Mittersill, Kirchgasse 9, 06562/6216-0, 0676/7293594 www.braurup.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 8.30 bis 24.00 Uhr FASSBIER Aus eigener Brauerei: naturtrübes Bräurup Märzen, Bräurup Weizen, saisonal: Bräurup Bauernherbstbier, Bockbier, Weizenbock, Urbräu, Stadtbräu, Mehrkorn Dunkel, Ale und Choco Ale FLASCHENBIER Hofbräu Traunstein: HBT Pils, HBT Helles, HBT Weizen Dunkel, HBT Alkoholfreies Weizen, Anton Wallner Bräu „Krimmler Helles“, Trumer Pils, Stiegl Pils, Clausthaler, Maisel’s alkoholfreies Weizen, saisonale Gastbiere LOKAL Dieses gemütliche Hotel am Tor zum Nationalpark Hohe Tauern geht auf das 14. Jahrhundert zurück, 1681 bis 1917 wurde es schon einmal als Brauerei betrieben. In den seit 1823 im Besitz der Familie Gassner befindlichen Lokalitäten mit altem Gewölbe und 200 Jahre alter Zirbenstube herrscht Pinzgauer Tradition und Gastlichkeit in Viersternequalität. Und es wird auch mit Bier gekocht – zum Beispiel Salzburger Bierfleisch oder Bräurup Bierschnitzel. Fischliebhaber schätzen die Gerichte aus eigenen Fischgewässern. Im September 2006 wurde die neue Brauanlage installiert. Während die Gaststuben eher dem Restaurantbetrieb dienen, ist das „Pub Brezel“ ein Treffpunkt für alle Schichten und alle Menschen, die Bier lieben. 110 Plätze im Hotelrestaurant, 80 im Gasthaus, 100 im Biergarten, 15 an der Hotel-Bar. Q W E R – 55

Meilinger Taverne dd

5730 Mittersill, Am Stadtplatz 10, 06562/4226 www.meilinger-taverne.at ÖFFNUNGSZEITEN Täglich ab 10.00 Uhr, Mi Ruhetag ausserhalb der Saisonzeiten FASSBIER Trumer Pils Bier Guide 2018

240-271_LIST_Salzburg 2018_OK.indd 254

5722 Niedernsill, Steindorf 50, 06548/8230 www.gasthof-kroell.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Do ab 15.00 Uhr, Fr-So ganztags geöffnet, Di und/oder Mi Ruhetag FASSBIER Zipfer Märzen, Zipfer Pils, Edelweiss, Radler (Oktober Bräu, Gamsbock) FLASCHENBIER Zipfer Märzen, Zipfer Urtyp, Schlossgold, Edelweiss LOKAL „Wirtshaus mit Herz“ für Einheimische und Gäste. Als „Gastwirt Nationalpark Hohe Tauern“ hat sich Ralf Kröll ganz traditionellen und saisonellen Gustostückerln und vielen beliebten „Pinzgauer Schmankerln“ verschrieben. Die Zutaten für diese Gaumenfreuden stammen aus der heimischen Landwirtschaft. Ausgezeichnet mit der Schaumkrone der BrauUnion-Bierakademie. Im Herbst Bierfleisch auf der Karte. 150 Plätze, im Garten: 70 Plätze. Obertrum

Braugasthof Sigl

Braugasthof Sigl ddd

5162 Obertrum, Dorfplatz 1, 06219/7700 www.braugasthof-sigl.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 11.00 bis 24.00 Uhr, So & Feiertage 9.00 bis 22.00 Uhr, Mi Ruhetag (von Nov. bis März auch Di) FASSBIER Trumer Pils, Trumer Märzen, Trumer Hopfenspiel, Erdinger Urweisse, saisonal wechselnd Obertrumer Original Zwickl oder Trumer Herbstbier www.bier-guide.net

24.03.18 12:34


255

Salzburg

OBERTRUM · piesendorf · puch bei hallein · radstadt

FLASCHENBIER Trumer Hopfenernte, Trumer Imperial, Obertrumer Original, Culturbrauer Austrian Lager, Kiesbye‘s Tau & Waldbier, Erdinger Dunkel & Alkoholfrei, Schönramer Bayrisch Pale Ale, Insel Kreide, Insel Baltic Stout, Ayinger Celebrator, Theresianer Vienna Lager LOKAL Vielleicht der Inbegriff eines ländlichen Brauereigasthofs, geführt von Walter Maislinger, der früher in Obertrum das legendäre Bierlokal Hendrix hatte. Jetzt konzentriert er sich gegenüber der Brauerei in seinem prächtigen alten Gemäuer auf die Trumer Biere und auf den schönen Kastaniengastgarten. Wunderbar gestalteter Gastraum, in dem heimische Schmankerl serviert werden. Gastgarten: ca 300 Personen, Gaststube: 80 Personen, Kirschstube: 40 Personen, Knechtstube: 30 Personen, Saal: 300 Personen. E

Gasthof Neumayr dd

5162 Obertrum, Dorfplatz 8, 06219/6302 www.gasthof-neumayr.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Sa 9.00 bis 24.00 Uhr, So 9.00 bis 15.00 Uhr (Juli & August bis 21.00 Uhr), Mo Ruhetag

Puch bei Hallein

Bio-Gasthaus Schützenwirt dd

5412 Puch bei Hallein, Sankt Jakob am Thurn, Dorf 96 0662/632020-20 www.gasthaus-schuetzenwirt.at ÖFFNUNGSZEITEN Do-So 12.00 bis 23.00 Uhr FASSBIER Gusswerk Jakobsgold, Stiegl Paracelsus Zwickl, Stiegl Goldbräu FLASCHENBIER Gusswerk Weizenguss, Gusswerk Zitronenradler, Jakobsgold Alkoholfrei, Heinz vom Stein Weizenbier Alkoholfrei LOKAL Ein traditionelles Gasthaus und Vorzeigebetrieb der Bio-Küche, der 2015 zum besten Bio-Restaurant Österreichs gekürt wurde. Ein Slow Food Betrieb mit angeschlossener Kulturstätte, der als Hausbiermarke das bei Vollmond gebraute Demeter-Bier Jakobsgold vom Brauhaus Gusswerk in Hof bei Salzburg bietet. E Radstadt

Road House ddd

5550 Radstadt, Hoheneggstraße 1, 0664/1420729 h t t p s : / / d e - d e . f a c e b o o k . c o m / P u b - B a r- R o a d House-360342314967 ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 17.00 bis 4.00 Uhr FASSBIER Gösser, Puntigamer, Weihenstephan, Guinness FLASCHENBIER Fosters, Heineken, Schlossgold LOKAL Ein Pub mit australischem Einschlag. Nach kurzem Facelift im Dezember 2010 wieder eröffnet.

Gasthof Neumayr FASSBIER Trumer Pils, Trumer Märzen, Trumer Weizen LOKAL Behutsam auf den Stand der Zeit gebrachtes Dorf-

gasthaus (1920 als Mostschenke in einem alten Bauernhof eingerichtet), sehr gemütliche Bar, bodenständige Küche (empfehlenswert: Kaspressknödelsuppe, Braumeisterschnitzel) und freundliche Bedienung. Der Garten vor dem Haus ist sehr gemütlich, man hat die Brauerei Sigl im Blick. Zudem ist der Gasthof Neumayr weit und breit eines der besten Hotels. R – 20 Piesendorf

Stegerbräu

Gasthof Mitterwirt d

5721 Piesendorf, Dorfstraße 44, 06549/7203 www.gasthof-mitterwirt.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Mo 10.00 bis 24.00 Uhr, Di Ruhetag FASSBIER Stiegl Goldbräu FLASCHENBIER Hofbräu Traunstein LOKAL 1358 erstmals urkundlich erwähnt, machten hier schon die Postkutschen Halt und die Reisenden konnten sich von der Vielfalt aus Küche und Keller überzeugen. Heute bietet der familienfreundliche Drei-Sterne-Gasthof Komfort und Gastlichkeit in seiner traditionellsten Form. www.bier-guide.net

240-271_LIST_Salzburg 2018_OK.indd 255

Stegerbräu dd

5550 Radstadt, Schernbergstraße 14, 06452/4313 www.stegerbraeu.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So von 10.00 bis 22.00 Uhr FASSBIER Weihenstephaner Weizen, Kaiser Premium FLASCHENBIER Schlossgold LOKAL Eindrucksvoller ehemaliger Braugasthof – der Braubetrieb selbst wurde 1896 eingestellt. Der ehemalige Brausaal beherbergt eine modern gestaltete Bar, durch die man in den 2018 BIER Guide

24.03.18 12:34


256

Salzburg RAURIS · saalfelden

Biergarten gelangt. Dieser ist einer der schönsten weit und breit – er wurde über den mittelalterlichen Stadtmauern hinter dem Hotel errichtet und bietet eine tolle Aussicht auf das gewaltige Massiv der Radstädter Tauern. Schade, dass am Abend schon sehr zeitig Schluss ist. 180 Sitzplätze im Lokal, 30 Plätze an der Bar, 70 Sitzplätze im Garten. E R – 60 Rauris

nach Saison frisch zubereitete Fisch- und Wildspezialitäten an. Doch auch das Bierbrauen gehört zu seiner Leidenschaft und so hat er im Keller des Hauses eine Hausbrauerei eingerichtet. Hier werden verschiedene Sorten Craftbier gebraut. Das Bier fließt direkt aus den Lagertanks im Keller in die Zapfsäulen des Lokals. 45 Sitzplätze, Gastgarten mit Aussicht auf die Berge und einem Pavillon.

Landgasthaus Weixen dd

5661 Rauris, Seidl Winkelstraße 114, 06544/6437 www.weixen.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-So von ca. 11.30 Uhr bis der Letzte geht, Montag Ruhetag

Hindenburg

Hindenburg dd

Landgasthaus Weixen FASSBIER Weixenbier Hell, Weixenbier Dunkel und gelegentlich

Weixen Weizen

FLASCHENBIER Stiegl Freibier, Franziskaner Weizenbier Alko-

holfrei LOKAL Seit 1976 ein ruhig gelegenes Speise- und Ausflugslokal mit eigenen Fischteichen, großem Kinderspielplatz, Streichelzoo mit verschiedensten Tieren (Lamas!) und seit Sommer 2003 mit einer eigenen Hausbrauerei. Biersommelier und BierIG-Mitglied Daniel Brandstätter hat den Familienbetrieb 2007 übernommen. Zahlreiche Spezialitäten, wie zum Beispiel fangfrische Forellen sowie Gerichte vom heimischen Wild (speziell Gamsbraten, der mit Bier zubereitet wird) und sogar ein eigenes Speiseeis in verschiedenen Sorten wird angeboten. 75 Sitzplätze im Lokal, 3 an der Bar, 80 Sitzplätze im Garten. W E Saalfelden

Gasthof Hubertus dd

5760 Saalfelden, Bachwinkl 23, 0664/2118198 http://gh-hubertus.at ÖFFNUNGSZEITEN Do-So 11.00 bis 23.00 Uhr FASSBIER Palfen Craftbier – Helles, Dunkles, Rotes, Weizen und saisonal Palfen Lassing, Winterbier FLASCHENBIER Palfen Craftbier LOKAL Schöner Gasthof mit Lounge Bereich und offenem Kamin nördlich vom Zentrum von Saalfelden. Wirt Reinhard Riedlsperger ist passionierter Fischer und Jäger und bietet je Bier Guide 2018

240-271_LIST_Salzburg 2018_OK.indd 256

5760 Saalfelden, Bahnhofstraße 6 06582/793 www.die-hindenburg.at ÖFFNUNGSZEITEN Täglich ab 10.00 Uhr FASSBIER Hindenburg Bräu helles Märzen (gebraut von Ottakringer), Stiegl Märzen, Zwickl, Paulaner Weißbier FLASCHENBIER Erdinger Weißbier Dunkel, Clausthaler LOKAL 500 Jahre altes Haus am Rande des Stadtzentrums von Saalfelden (in unmittelbarer Verbindung zum Kongresszentrum). Sehr stilvoll als Viersternehotel renoviert – und dennoch mit viel unkomplizierter Freundlichkeit geführt. In den Monaten Juni, Juli und August jeden Freitag ab 18.00 Uhr Grillfest im Garten, wer will, kann selber grillen. 140 Sitzplätze im Lokal, 30 an der Bar, 150 in der Kastanienlaube. E R – 145

Kap Verde dd

5760 Saalfelden, Lofererstraße 44, 0680/2186224 www.kap-verde.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Sa 15.00 bis 4.00 Uhr, So & Feiertage 17.00 bis 2.00 Uhr, Montag Ruhetag FASSBIER Gösser Märzen, Weihenstephan Hefeweizen Hell, ein monatlich wechselndes Fassbier (z. B.: Augustiner Edelstoff, Schladminger Bio-Zwickl, Budweiser, Oktoberbräu etc.) FLASCHENBIER Corona, Desperados, Edelweiss Hefeweizen Alkoholfrei, Franziskaner Hefeweizen Dunkel, Franziskaner Hefeweizen Alkoholfrei, Guinness, Heineken, Kaiser Märzen, Weihenstephan Hefeweizen Dunkel, Zipfer Märzen, Zipfer Alkoholfrei LOKAL Erfrischend jugendliche Bierbar mit heller Einrichtung und fröhlichem Personal. Happy Hour täglich von 18.00 bis 20.00 Uhr mit halbiertem Bierpreis sowie Dienstag bis Donnerstag Lucky Days mit speziellen Angeboten. Zur Unterhaltung gibt es Darts und Billard. 45 Sitzplätze im Lokal, 16 an der Bar, 50 auf der Terrasse. www.bier-guide.net

24.03.18 12:34


257

Salzburg salzburg

Salzburg

‘s Kloane Brauhaus in der Kastners Schänke ddd

5020 Salzburg, Schallmooser Hauptstraße 27, 0662/871154 www.kastnersschenke.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 17.00 bis 24.00 Uhr, Sa-So geschlossen FASSBIER ‘s Guate Weizenbier, ‘s Guate Gerstel FLASCHENBIER 2-Liter-Bügelverschlussflasche LOKAL Das 1889 erstmals erwähnte Botenwirtshaus „Bruckbacher“ hat seit 1998 eine Brauanlage der Firma Fleck, auf der ein außergewöhnliches, etwas säuerlich-erfrischendes Weißbier gebraut wird. Das Interieur entspricht eher dem eines Bier-Heurigen. Schmankerln wie Ochsenlende vom Grill, selbstgemachtes Bier-Trebern-Brot oder Apfelradln in Bierteig. 115 Sitzplätze, 25 Stehplätze in der Brauerei, Gastgarten: 110 Sitzplätze, im Garten mit Laube: 40 Sitzplätze.

Lokal allerdings immer nur eine Auswahl bieten. Die im Alchimiste Belge ist besonders gut getroffen, und im Lagerverkauf kann das Bier auch mitgenommen werden. Neuerdings gibt es auch eigens für das Lokal gebraute Sondersude. Und eine besonders schöne Anekdote, die Kollege Peter Gnaiger von den Salzburger Nachrichten verbreitet: Da erschien ein Gast und gestand der holländischen Kellnerin: „Entschuldigung. Ich habe gestern die Zeche geprellt.“ Sie antwortete voller Mitgefühl: „Oh! Tut‘s noch weh?“ 35 Plätze an der Bar.

Alter Fuchs

Alter Fuchs dd

Alchimiste Belge

Alchimiste Belge dddd

5020 Salzburg, Bergstraße 10, 0660/681 57 25 www.alchimiste-belge.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 17.00 Uhr bis 1.00 Uhr FASSBIER Troubadour Westkust, Leffe Dunkel, Verhaeghe Pils, Nocksteiner Tripel, Lupulus Blonde, Hoegaarden – aktueller Überblick und in seiner Gültigkeit temporär begrenzt, da das Bier selbst importiert wird und somit eine große Dynamik im Sortiment entsteht. FLASCHENBIER Über 150 verschiedene, wechselnde Sorten im Programm. Darunter verschiedene Geuze und Lambics, verschiedenste Fruchtbiere von Boon, Floris, St.Luis, Mongozo, diverse Dubbels und Tripels, z.B. von St. Bernardus, Chimay, Trappistes Rochefort, Westmalle und auch andere belgische Spezialitäten wie Duchesse de Bourgogne, Barbar, Malheur Bière Brut, Karmeliet Tripel, Delirium Tremens, Houblon Chouffe, Corsendonk, Orval, Duvel, Gulden Draak und viele weitere belgische Biere. LOKAL Der diplomierte Biersommelier Dirk Baert aus Belgien hat sich zu einem echten Salzburger gemausert und mit dem Alchimiste Belge ein viel beachtetes (und in diesem Guide bereits 2012 als Bierlokal des Jahres ausgezeichnetes) Zentrum der Starkbierkultur geschaffen. Von der Vielfalt belgischer Biere – allein die Zahl der jährlich gebrauten Weihnachtsbiere übersteigt 500 – kann man in einem einzigen www.bier-guide.net

240-271_LIST_Salzburg 2018_OK.indd 257

5020 Salzburg, Linzergasse 47-49, 0662/882022 www.alterfuchs.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 12.00 bis 24.00 Uhr, So Ruhetag FASSBIER Wieninger Bräufass Märzen, Wieninger Zwickl, Wieninger Hefeweizen Hell und Dunkel FLASCHENBIER Wieninger Lagerbier Dunkel (Bügelflasche), Wieninger Hefeweißbier Alkoholfrei, Wieninger Helles Alkoholfrei, Radler, Festbiere nach Saison LOKAL Der Alte Fuchs war schon vor mehr als zehn Jahren Salzburger Bierlokal des Jahres – Touristen und Einheimische schätzen den Charakter dieses sensibel modernisierten Stadtwirtshauses. 80 Plätze im Lokal, 10 Plätze an der Bar, 30 Plätze im Gastgarten, im Innenhof ca. 45 Plätze.

Bärenwirt dd

5020 Salzburg, Müllner Hauptstraße 8, 0662/422404 www.baerenwirt-salzburg.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 11.00 bis 23.00 Uhr FASSBIER Augustiner Märzen, saisonal Festbock, Fastenbier FLASCHENBIER Franziskaner, Augustiner Weißbier, Augustiner Bockbier, Augustiner Fastenbier, Clausthaler LOKAL Der Augustiner Braumeister Johannes Höplinger ist Stammgast in diesem unscheinbaren, von außen sehr einfach wirkenden Wirtshaus, dessen Reiz sich erst erschließt, wenn man in das wohnliche Stiegenhaus tritt. Hier kann man Bier trinken und schauen, was sich sonst abspielt: Da werden köstliche Speisen vorbeigetragen, Biernachschub ist auch gesichert, und wenn man diesen Verlockungen nicht widerstehen kann, geht man eben in eine der Stuben, um zu speisen. Dies übrigens mit einem wunderschönen Ausblick auf die Salzach. Gelegentlich gibt es hier auch Bierverkostungen. Ca. 100 Sitzplätze, Terrasse: ca. 50 Sitzplätze. 2018 BIER Guide

24.03.18 12:34


258

SalzBurG salZbuRG

Beffa Bar dddd

5020 salzburg, bergstraße 13, 0660/4646940 www.alchimiste-belge.at ÖffnunGSzeiTen Di-sa 19.00 bis 2.00 uhr faSSBier trumer imperial, schönramer iPa, brew Dog Punk, leffe Dunkel, verhaeghe, Hoegaarden, barbe Ruby – und immer wieder wechselnde sondersude wie das Pale ale vom Hofbräu Kaltenhausen flaSchenBier Pietra, Keto Reporter, moinette bons voeux, barbar, noir de Dottignies, ename blond und Dubbel, X.o. beer, Cuvée des trolls und diverse floris – über 40 verschiedene, wechselnde sorten im Programm, darunter verschiedenste internationale und belgische spezialitäten. unter anderem biere von den brauereien eskilstuna Ölkultur, brew Dog, birrificio del Ducato, samuel smith brewery, sierry nevada brewing Company und brasserie des sources lOkal Der diplomierte biersommelier Dirk baert vom gegenüberliegenden alchimiste belge hat dieses alteingesessene bierlokal – früher bekannt als „Pro bier‘s“ – zu einem weiteren vorzeigeobjekt internationaler bierkultur entwickelt. auch hier gibt es belgische biere, dazu aber auch britische und amerikanische spezialitäten. Das flaschenbierangebot wechselt allerdings häufig. im Jahr 2014 wurde die bar verlegt und eine umfassende Renovierung wurde durchgeführt. nun ist der Raum noch einladender. 48 sitzplätze, 60 stehplätze.

BierheuriGer ddd

5020 salzburg, Gaisbergstraße 20, 0662/641315 www.bierheuriger.at ÖffnunGSzeiTen täglich ab 11.30 uhr geöffnet

faSSBier Helles aus der stiftungsbrauerei in Regensburg,

Gösser Zwickl, wieselburger spezial, erdinger urweisse, murauer märzen, Kaltenhauser bernstein, Gösser naturradler und eine monatlich wechselnde fassbierspezialität von Craftbieren (Pale ales) flaSchenBier erdinger Dunkel, erdinger alkoholfrei, Kaiser Doppelmalz, Gösser naturgold, Gösser Kracherl lOkal Gut besuchtes, im styling den Kitsch vermeidendes bierlokal mit guter bierpflege und sehr freundlichem Personal. vorteilhaft: Die strukturierung der Räume sorgt dafür, dass es auch dann nicht zu laut wird, wenn es voll ist. exklusiv gibt es das Hausbier aus der Regensburger stiftungsbrauerei, serviert im gekühlten steinkrug. auf der speisekarte, u.a.: „wirtshaus.tapas“ – kleine, aber feine schmankerl zum bier sowie täglich ab 12.00 uhr bierheuriger-Ripperl. 160 sitzplätze, 40 Plätze an der bar, Garten: 210 Plätze.

BraureSTauranT imlauer ddd

5020 salzburg, Rainerstraße 14, 0662/877694 www.imlauer.com ÖffnunGSzeiTen mo-so 11.00 bis 24.00 uhr faSSBier stiegl Goldbräu, stiegl Pils, stiegl weizengold flaSchenBier: stiegl leicht, stiegl spezial, König ludwig lOkal Gehobenes brauereirestaurant im Hotel imlauer bräu. Die bar Pilskanzlei ist ein gelungenes beispiel für eine bierig orientierte Hotelbar – hier gibt es auch lady Pils und einen Pils-Cocktail. im Restaurant (gegen vorbestellung) salzburger bierfleisch, salzburger bierbretzensuppe, braumenüs mit schwarzbiersauce. sehr schöner biergarten, 25 sitzplätze in der Pilskanzlei, 400 sitzplätze in diversen sälen des Restaurants, 20 an der bar, 200 im Garten. Q W R – 100

celTic SPiriT iriSh PuB dd

5020 salzburg, Priesterhausgasse 22, 0676/4464493 http://irishpubsalzburg.com ÖffnunGSzeiTen mo-so 17.00 bis 4.00 uhr faSSBier trumer märzen, o‘Hara‘s irish Pale ale, o‘Hara‘s stout flaSchenBier verschiedene Craftbiere lOkal sehr authentisch wirkendes irish Pub, motto: „there is no such thing as strangers, only friends who haven‘t met yet.“ bierheuriger

die weiSSe / Sudwerk Bar ddddd

5020 salzburg, Rupertgasse 10, 0662/872246 www.dieweisse.at ÖffnunGSzeiTen wirtshaus: mo-sa von 10.00 bis 2.00 uhr – sudwerk-bar: mo-sa von 18.00 bis 2.00 uhr, so & feiertage geschlossen faSSBier Hausgebraut: Die weisse Hell (weißbier), salzburger Hell (märzen), saisonal oRiGinal 1901 (schwarzes fastenweißbier), Die sommer-weisse (obergäriges „Gerstl“– hopfengestopft), Ruperti-special (das festbier zum Kirtag), Gastbier: trumer Pils (brauerei obertrum) flaSchenBier Hausgebraut: Die bio weisse (glutenfreies weißbier), Die weisse Hell (der Klassiker), Die weisse Dunkel, Bier Guide 2018

240-271_LIST_Salzburg 2018_OK.indd 258

www.bier-guide.net

24.03.18 12:34


259

Salzburg salzburg

Jubilator (obergäriger Doppelbock), Die Weisse Alkoholfrei. Saisonal: Die Weisse Bock (Weißbierbock, im Winter bis Ostern). Alle Flaschenbiere in der traditionellen Bügelflasche sind flaschenvergoren! LOKAL Die Weisse hat eine gestandene Biertradition, seit 2017 übrigens nicht mehr ausschließlich mit Weizenbier: Brauereichef Felix Gmachl hat sich an ein Salzburger Helles herangewagt und macht damit größeren Brauern erfolgreich Konkurrenz. Man merkt dem Serviceteam an, wie gern es Gastgeber für ganz Salzburg ist. Die Sudwerk Bar ist 2002 als Abendlokal dazugekommen und hat sich seither in der Szene gut etabliert. Aus der Küche des Hauses kommen Weißbiersuppe mit Speck und Schweinskotelett im Weißbiersaftl. Immer wieder spannend ist das Erlebnis, wie sich die sehr unterschiedlich gestalteten Bereiche dieses Lokals im Lauf eines Abends wandeln und gemütliches Hocken und ausgelassenes Feiern auf relativ engem Raum nebeneinander Platz finden. 300 Sitzplätze in der Ausschank, 100 Plätze in der Sudwerk Bar (ab 18.00 Uhr geöffnet), Gastgarten: 300 Plätze. Q

Dunkel, 3 Monts, Liefmans fruitesse, La Chouffe, Brew Dog Editions (Punk IPA, Dead Pony Club, 5 a.m Saint) LOKAL Diese „Salzburger Volkswirtschaft“ hat 2014 die Salzburger Gastroszene entscheidend bereichert: Ein schönes altes Gebäude – das Fuchsengut im Stadtteil Schallmoos – wurde modern ausgestattet und der Biergarten ist eine Klasse für sich! Sympatisch: Das junge und sehr dynamische Team ist in Bierfragen sehr kompetent und empfiehlt steht’s gerne das passende Bier zu den zahlreichen regionalen Speisen. 280 Sitzplätze im Lokal und 280 im Gastgarten.

Fuxn – Salzburger Volkswirtschaft dddd

5020 Salzburg, Vogelweiderstraße 28, 0662/265514 www.fuxn.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Sa 10.00 bis 2.00 Uhr, So-Mo & Feiertage geschlossen

Fuxn – Salzburger Volkswirtschaft

Gablerbräu

Gablerbräu ddd

5020 Salzburg, Linzergasse 9, 0662/88965 www. gablerbrau.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 11.30 bis 24.00 Uhr FASSBIER Hausbier, Gösser Märzen, Kaltenhausener Bernstein, Gösser Naturradler, Edelweiß Hofbräu FLASCHENBIER Edelweiß Dunkel, Die Original Weisse, Edelweiss Alkoholfrei, Gösser Naturgold LOKAL Das Gablerbräu war eine der ältesten Brauereien Salzburgs, 1429 wurde erstmals ein „Pirprew“ namens Peter Zeysar erwähnt. Bierangebot vom Kaltenhausener Bernstein bis zum Gösser Zwickl vom Fass – und einen Biercocktail (Gösser mit Crème de Cassis). Österreichische Küche, modern interpretiert. Aus der Speisekarte: Gedünsteter Ochsenschlepp in Rotweinsauce mit Petersilienerdäpfeln, Salzburger Nockerln für eine Person. Markantes Interieur mit Glasmalereien, Wappenstube mit bedeutenden Holzschnitzarbeiten von Carl Mayr (1875-1942). Beliebter Schanigarten in der neuen Flaniermeile Cornelius-Reitsamer-Platz mit aufsehenerregenden architektonischen Akzenten (Wasserspielen). 160 Plätze im Lokal, 100 im Schanigarten.

Goldene Kugel ddd

FASSBIER Fuxn Bier (Brauhaus Gusswerk), Tegernseer Hell,

Schönramer Weißbier, Trumer Pils, Budweiser & Saisonbier-

FLASCHENBIER Augustiner Edelstoff, Tegernseer Spezial &

www.bier-guide.net

240-271_LIST_Salzburg 2018_OK.indd 259

5020 Salzburg, Judengasse 2 0662/265382 www.goldene-kugel.at ÖFFNUNGSZEITEN Täglich 10.00 bis 23.00 Uhr FASSBIER Augustiner München Lagerbier Hell, Augustiner Edelstoff und Augustiner Dunkles FLASCHENBIER Augustiner Pils, Augustiner Weißbier Hell, Augustiner Maximator, Erdinger Weißbier Dunkel, Erdinger Weißbier Alkoholfrei, Clausthaler, saisonal Augustiner Heller Bock, Augustiner Oktoberfestbier 2018 BIER Guide

24.03.18 12:34


260

Salzburg salzburg

LOKAL In dieses detailverliebt restaurierte historische Gast-

haus ist im Frühjahr 2017 das Ehepaar Bankhammer als neue Wirtsleut‘ eingezogen. Mitgebracht haben sie die eigene gastronomische Erfahrung aus dem Bräustüberl in Berchtesgaden, Brezen (ebenfalls aus Bayern) und die Vorliebe des gelernten Fleischhauers Walter Bankhammer für Würste. „Die Wurst ist die Freundin vom Bier“, lautet denn auch das neue Motto des Lokals. Biergeschichtlich interessant ist, dass das im Jahr 1327 erstmals urkundlich erwähnte Haus von 1472 bis 1869 das Guglbräu oder Kuglbräu beherbergte, so benannt nach den ersten bekannten Eigentümern Hanns und Dorothea Gugler. Der Tapezierer Franz Pfanzelter errichtete 1905 das heute so einladend wirkende Geschäftsportal in sezessionistischen Formen für das damals bereits nicht mehr als solches betriebene Gasthausgebäude. Diesem Jugendstilportal – das einzige seiner Art in Salzburg – verdankt das Haus seine markante äußere Erscheinung. 280 Plätze in verschiedenen Stuben.

Salad, Surf & Turf sowie alle Burger-Varianten) – und ebenso das stets freundliche Sevice, das die große Bierauswahl kundig kommentieren kann. 45 Sitzplätze im Lokal, 4 Plätze an der Bar, 25 im Garten.

Itzlinger Hof dd

5020 Salzburg, Itzlinger Hauptstraße 11, 0662/451210 www.itzlinger-hof.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 12.00 bis 21.00 Uhr, Küche von 18.00 bis 21.00 Uhr, Frühstücksbuffet Mo-Fr 7.00 bis 10.00 Uhr, Sa-So & Feiertage 7.00 bis 11.00 Uhr FASSBIER Trumer Pils, Zipfer Märzen, Budweiser Budvar, Gösser Zwickl, Radler Orange FLASCHENBIER Weihenstephaner Weißbier Hell, Schneider Weisse Dunkel, Zipfer Urtyp, Zipfer Sparkling, Schlossgold LOKAL Reinhard Schwabenitzky und Elfi Eschke führen ein familiäres Hotel und ein Restaurant mit hervorragender Bierauswahl. Jeden Freitag gibt es einen Schauspieler Stammtisch. 100 Plätze plus 35 im Stüberl, 100 im Garten und 50 auf der Terrasse.

Kohlpeter

Goldene Kugel

5020 Salzburg, Hauptstraße 23, 0662/4336410 www.kohlpeter.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-So 7.00 bis 24.00 Uhr FASSBIER Stiegl Goldbräu, Stiegl Zitronenradler, Stiegl Zwickl, Franziskaner FLASCHENBIER Weihenstephaner, Franziskaner Dunkel, Stiegl Pils, Stiegl Bock, Clausthaler LOKAL Traditioneller Landgasthof im westlichen Salzburger Stadtteil Liefering – eine dörfliche Idylle im typischen Salzburger Stil mit allem zeitgemäßem Komfort. 160 Sitzplätze, 10 an der Bar, Garten: 90 Sitzplätze.

Good Times at Goodman‘s dddd

5020 Salzburg, Schallmoser-Hauptstraße 8, 0662/870265 www.goodmans.at ÖFFNUNGSZEITEN Do-Mo 11.00 bis 14.00 Uhr und 18.00 bis 22.00 Uhr, Di Ruhetag FASSBIER Stella Artois Lager, Stiegl Pils, Steamworks Pale Ale, Guinness, Hoegaarden Witbier FLASCHENBIER Brooklyn IPA, Sierra Nevada Torpedo, Sierra Nevada Hefeweizen, Founders Porter, Sam Adams Lager, Kona Longboard Lager, Anchor Steam Beer, Flying Dog Raging Bitch IPA, Victory Dirt Wolf Double IPA, Loncium IPA,Tiger Lager, Tiny Rebell Full Nelson, Frank Boon Oude Geuze Boon, Gusswerk Glutenfrei, Dju Dju Mango/Banane, Porterhouse Brainblasta, American Bud, Rouge Hazelnut, EgorFiorde La Vivda, Einstök Tostet Poter, Oppigards Amarillo Pale Ale, Quilmers Lager, Bevog Pale Ale, Kuehn Kunz Rosen Lager, Stiegl Freibier LOKAL Das seit Juli 2015 geöffnete Craftbier Lokal besticht durch den Stil eines American Diner. So werden alle großen amerikanischen Feste wie Halloween, Thanksgiving, Independence Day gefeiert, was auch die Gäste aller Altersgruppen zu schätzen wissen. Typisch amerikanisch ist auch die Speisekarte (NY Club Sandwich, Philly Cheesesteak, Cesar Bier Guide 2018

240-271_LIST_Salzburg 2018_OK.indd 260

Kohlpeter

Krimpelstätter dd

5020 Salzburg, Müllner Hauptstraße 31, 0662/432274 www.krimpelstaetter.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Sa 11.00 bis 24.00 Uhr, So & Mo Ruhetage FASSBIER Augustiner Märzen (vom benachbarten Müllner Bräu) FLASCHENBIER Augustiner Weißbier (von Augustiner München), saisonale Spezialitäten www.bier-guide.net

24.03.18 12:34


261

Salzburg salzburg

LOKAL Traditionsreiches Wirtshaus, dessen Gründung bereits

1548 erfolgt ist. Angenehm traditionelle Stimmung, gediegene Einrichtung und bodenständige Küche. Jeden zweiten Donnerstag Musikertreffen. 203 Plätze im Lokal, 210 Plätze im Garten.

Kuglhof dd

5020 Salzburg, Kugelhofstraße 13, 0662/832626 www.kuglhof.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Sa 11.00 bis 23.00 Uhr, So: 11.00 bis 23.00 Uhr (April–Okt.), 11.00 bis 18.00 Uhr (Okt.–März) FASSBIER Stiegl Goldbräu, Stiegl Zwickl, Stiegl Weißbier und alkoholfreies Weißbier sowie Radler und Herbst- und Bockbier FLASCHENBIER Monatsbiere der Stiegl Brauwelt LOKAL Der traditionsreiche Kuglhof steht seit 2013 unter neuer Führung (Cornelia Stöllinger und Peter Preslmayer) – und diese achtet peinlich darauf, dass die Traditionen hier hochgehalten werden. Sonntags gibt‘s Bierbrat‘l mit mitgebratenen Erdäpfeln, Knödel und Speck-Krautsalat. 120 Sitzplätze, an der Bar 10, 250 im Garten.

KultURWirtshaus Urbankeller ddd

5020 Salzburg, Schallmooser Hauptstraße 50, 0662/870894 www.urbankeller.com ÖFFNUNGSZEITEN Restaurant: Mo-So 11.30 bis 24.00 Uhr, Bar im Eisturm: Mo-So 11.00 bis 02.00 Uhr, durchgehend warme Küche bis 23.00 Uhr

FASSBIER Steinbier vom Bio Brauhaus Gusswerk in Hof bei

Salzburg, Stiegl Paracelsus Bio-Zwickl, Stiegl Goldbräu, „Die Weisse“ aus der Stieglbrauerei zu Salzburg, Schönramer Hell von der Privaten Landbrauerei Schönram/Bayern FLASCHENBIER Bio Brauhaus Gusswerk: Steinbier 0,33 l (bei Vorbestellung auch 0,5l oder 0,75l), Bio-Pils, Nicobar India Pale Ale, Austrian Amber Ale, Jakobsgold Alkoholfrei, Stiegl Columbus Pale Ale, Stiegl Sport Weisse Alkoholfrei, Franziskaner Weißbier Dunkel LOKAL Der im Jahr 2017 stilsicher renovierte und neu designte Urbankeller atmet vier Jahrhunderte gelebte Biertradition. Die alten Gewölbe dienten einst den Salzburger Brauereien als Bierlager, seit 2009 wird das vom Brauhaus Gusswerk exklusiv für den Urbankeller gebraute, preisgekrönte Bio-Steinbier serviert. Bierliebhaber schätzen das große Angebot in den verschiedenen Themen-Locations Wirtshaus, Restaurant und Design-Bar im Eisturm: Im Urbankeller steht „grenzenloser“ Biergenuss aus Salzburg und Bayern auf dem Programm. Schon 2013 und 2016 wurde der Urbankeller zum Salzburger Bierlokal des Jahres gewählt. Die Küche des ersten biozertifizierten Wirtshauses der Stadt Salzburg spannt den Bogen von der Salzburger Traditionsküche bis hin zu veganen Gerichten und präsentiert sich „frisch, regional, biologisch“: Die Speisen und Getränke bestehen zum überwiegenden Teil aus biologischen, regional bezogenen Rohstoffen. Zahlreiche Kulturevents und Veranstaltungen im und rund um den Urbankeller machen das Haus zum Treffpunkt für kulinarische und kulturelle Erlebnisse und Begegnungen. W E

Kurvenwirt d

5020 Salzburg, Bergerbräuhofstraße 41, 0664/2726412 ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 9.00 bis 22.00 Uhr, Sa-So 9.00 bis 20.00, feiertags geschlossen FASSBIER Schönramer Weißbier, Schönramer Hell FLASCHENBIER Schönramer Pils, Erdinger Weißbier Alkoholfrei, Steiner Bräu Alkoholfrei LOKAL Der Kurvenwirt ist der ehemalige H&O Imbiss, der sich seit 2007 unter der Führung von Otto Schörghofer zu einem vollwertigen Gasthaus gemausert hat. Freundliches Service und gute Bierpflege haben den Kurvenwirt von einem Fernfahrertreff zu einem Neighbourhood-Pub für die Beschäftigten der Umgebung heranwachsen lassen. Im Lokal ca. 30 Sitzplätze, 70 im Saal, im Garten ca. 50 Sitzplätze. Kulturwirtshaus Urbankeller

Lemonchilli d

5020 Salzburg, Nonntaler Hauptstraße 24, 0662/842558 www.lemonchilli.at ÖFFNUNGSZEITEN Täglich 11.30 bis 24.00 Uhr, kein Ruhetag FASSBIER Gusswerk Edelguss, Lemoncilli Radler FLASCHENBIER Weizenguss, Jakobsgold Alkoholfrei, Horny Betty, Austrian Amber Ale, Dies Irae, Nicobar IPA, „Zum Wohl“ glutenfrei LOKAL Diese Bar hat es über die Jahre verstanden, sich immer wieder selbst zu aktualisieren. Aktuell baut sie am Trend der Bio-Biere mit und hat entsprechend einen Schwerpunkt mit Gusswerk-Bieren gesetzt. 90 Plätze im Lokal, 12 an der Bar. Grosser Gastgarten! www.bier-guide.net

240-271_LIST_Salzburg 2018_OK.indd 261

2018 BIER Guide

24.03.18 12:34


262

Salzburg salzburg

Müllner Bräustübl – Augustiner Bräu Kloster Mülln dddd

5020 Salzburg, Lindhofstrasse 7, 0662/431246 www.augustinerbier.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 15.00 bis 23.00 Uhr, Sa-So & Feiertag von 14.30 bis 23.00 Uhr FASSBIER Augustiner Märzenbier, saisonal: Fastenbier, Bockbier FLASCHENBIER Augustiner Märzenbier, Fastenbier, Bockbier LOKAL Das Müllner Bräu hat Österreichs größte und schönste Bierhalle und gleichzeitig den Biergarten mit den meisten Plätzen. Das Bier kommt aus demselben Haus – seit 1621 treffen sich hier Braukunst und Gemütlichkeit. 2017 kam der nach Abt Nicolaus benannte Marmorsaal, dessen Ausstattung aus dem Hauptbahnhof hierher transferiert worden ist, mit weiteren 150 Plätzen dazu. Der neue Saal wurde unterirdisch original wieder ausgebaut, zu Kosten von 1,8 Millionen Euro. Das Bier holen sich die Gäste im Bräustübl meist selbst an der Schank, wo vom Holzfass direkt in den Steinkrug eingeschenkt wird. Für die 214 (!) verschiedenen Stammtischgesellschaften gibt es jeweils einen Stammtischpass. Das Augustiner Bier wird von Johannes Höplinger nach wie vor handwerklich gebraut, dahinter steckt aber eine 2012 erneuerte Sudhaustechnik. Rund 1.200 Sitzplätze in mehreren Sälen, 1.500 Plätze im Biergarten.

Augustiner Bräu Kloster Mülln

Murphy‘s Law Irish Pub ddd

5020 Salzburg, Gstätteng. 33, 0662/842882, 0650/8428824 http://www.irishpub-salzburg.com ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 14.00 bis 2.00 Uhr, Sa-So 11.00 bis 2.00 Uhr FASSBIER O‘Hara‘s Pale Ale, Guinness, Murphy‘s Irish Stout, Murphy‘s Irish Red, Egger Premium, Egger Zwickl, Velkopopovicky Kozel FLASCHENBIER Guinness West Indies Porter, Guinness Dublin Porter, O‘Hara‘s Leann Follain, O‘Hara‘s Irish Stout, O‘Hara‘s Irish Red Ale, O‘Hara‘s Irish Pale Ale, Porterhouse Oyster Stout, Porterhouse Plain Porter, Porterhouse Red, Porterhouse Hop Head, Benediktiner Weißbier, Raschhofer Lebenskünstler Witbier, Raschhofer Roter Engel Red Ale, Egger Zisch, Peroni, San Miguel, Stella Artois, Magner‘s Original Irish Cider, Magner‘s Irish Pear Cider, Magner‘s Irish Berry Cider LOKAL Das Murphy‘s Law bietet als einziges Lokal weit und breit das Irish Red von Murphy‘s an. Große Auswahl an Irish Whiskeys (mehr als 90). Täglich Happy Hour von 19.00 bis 20.00 Uhr, und mit der Murphy‘s Beer Card gibt es elf Biere Bier Guide 2018

240-271_LIST_Salzburg 2018_OK.indd 262

zum Preis von zehn. Selbstverständlich gibt es auch hier Sky Sport. Ca. 50 Sitzplätze im Lokal, 30 Stehplätze an der Bar, 20 im Garten (April bis Oktober).

Pitterkeller

Pitterkeller dd

5020 Salzburg, Rainerstraße/Auerspergstr., 0662/88978780 www.pitterkeller.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Sa 11.00 bis 14.00 Uhr und 17.00 bis 23.00 Uhr FASSBIER Stiegl Goldbräu, Stiegl Paracelsus Zwickl, Stiegl Weisse, Pils Premium Verum Warsteiner, Wieninger Guidobald Dunkel, Wieninger dunkles Weizen, Zitronenradler FLASCHENBIER Gusswerk Steinbier, Wieninger Impulsator, Horny Betty, Murauer Märzen, Affligem Blonde, Stiegl Sondereditionen wie Wildshuter Sortenspiel oder Mens Chocolate Stout, Schönram Bayrisch Pale Ale, Kilkenny Red Ale, Nicobar India Pale Ale, AAA-Austrian Amber Ale, American Bud, Carlsberg, Corona, Bevog Ond (Smoked Porter), Guinness, Clausthaler, Stiegl Freibier, Stiegl Sport Weisse, Stiegl Grapefruit Radler, Szegeti Chambier, Cerevinum LOKAL Ein traditioneller Bierkeller – ehemals die erste Salzburger Adresse für Gösser Bier – im Hotel Crowne Plaza. Sehr angenehm auf die modernen Anforderungen eingerichtet. Die Bar ist so angelegt, dass man unbedingt die Bierspezialitäten aus dem Kühlschrank kosten will – hier ist ein Großteil der Gusswerk-Biere zu haben. Und wer nur „ein Bier“ haben will, bekommt eine gute Auswahl an untergärigen Markenbieren. Die Karte bietet Schmankerl zum Bier passend. Biercocktails: Stiegl Aperol, Stiegl Goldcampa, Stiegl Hugo, Blue Zoom, Mozarts Schokoweißbier. 150 Sitzplätze, 20 Stehplätze an der Bar.

Raschhofer‘s Rossbräu Europark ddd

5020 Salzburg, Europastraße 1, 0662/442151 www.rossbraeu.at/europark ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa von 10.30 bis 1.00 Uhr, So & Feiertag geschlossen FASSBIER Rossbräu Zwickl Bier, Rossbräu Spezial Bier, Rossbräu Kutscher Bier, Raschhofer Weißbier Hell, Raschhofer Radler Zitrone, Weizen-Radler, Berliner Weisse (Weißbier mit Waldmeister-Limonade) FLASCHENBIER Raschhofer: Pils, Weißbier Dunkel, Lager, Witbier, Red Ale, Porter, Bock, Trumer Hopfenspiel, Hoegaarden www.bier-guide.net

24.03.18 12:34

biergu

Im

Br

Erf &h

Der von Auf gan bere

Öffn MoSa, S

Inf


263

Salzburg salzburg

Wit Blanche, Brewdog Dead Pony, Brewdog Punk IPA, Stiegl Sport-Weisse, Stiegl Freibier LOKAL Wie der Schwesterbetrieb in Herrnau ist dieses Rossbräu ein zeitgeistiges und dennoch bodenständig dekoriertes Brauwirtshaus mit guter Musik, Innviertler Schmankerln und Bier aus der Raschhofer Brauerei in Altheim – die Spezialität ist das Raschhofer Zwicklbier. Hervorragendes Preis-LeistungsVerhältnis – Spezialitätenwochen mit bierigen Speisen, saisonale Feste zu Halloween, Erntedank, Sommerfest. Hotspot bei Fußballübertragungen auf riesigen Leinwänden in HD. Terrasse mit tollem Blick auf den Gaisberg, Maria Plain und den Untersberg. 150 Sitzplätze, 10 an der Bar, auf der Terrasse 350.

Raschhofer‘s Rossbräu Herrnau dddd

Stiegl Freibier, Franziskaner Weißbier Alkoholfrei, Trumer Hopfenspiel, Hoegaarden Wit Blanche, Brewdog Dead Pony, Brewdog Punk IPA, Mikkeller Pale Ale, abwechselnd Spezialbiere von der Brauerei Raschhofer, z.B. Porters, Witbier, Bock, Altbier, Red Ale ... LOKAL Dieses in einem Einkaufszentrum eingerichtete Brauwirtshaus hat sich zu einem der Craft Beer Schwerpunkte der Stadt gemausert – mit IPA vom Fass! Passend zu einer besonderen Auswahl an Craftbieren werden auch kulinarische Leckerbissen von zünftig bis stylisch geboten, die Betreiber rühmen sich, das beste Schnitzel und die besten Burger anzubieten. Und wer sich durchkosten will, bestellt einen Bierkranz mit jeweils sechs Bieren. An Montagen der warmen Jahreszeit ist ab 18 Uhr Grillabend „all you can eat“ mit Livemusik. Hotspot bei Fußballübertragungen in HD auf riesigen Leinwänden. Ca. 250 Sitzplätze, 60 an der Bar, Garten mit Schirmbar: 350 Sitzplätze.

5020 Salzburg, Alpenstraße 48, 0662/626444 www.raschhofer.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa von 11.30 bis 1.00 Uhr (warme Küche Schnaitl Bier + Bar ddd 11.30 bis 23.00 Uhr), So 11.00 bis 1.00 Uhr (warme Küche 5020 Salzburg, Bergstraße 5-7, 0662/276295 11.00 bis 23.00 Uhr) FASSBIER Raschhofer IPA, Rossbräu Zwickl Bier, Rossbräu www.schnaitl.cc ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 18.00 Uhr bis 2.00 Uhr Spezial Bier, Rossbräu Kutscher Bier, Raschhofer Weißbier Hell Seite bierguide_2010 16.02.2010 16:20 Uhr 1 FLASCHENBIER Raschhofer Weißbier Dunkel, Raschhofer BockFASSBIER Schnaitl Original, Schnaitl Naturtrüb, Schnaitl Dunbier, Tausendsassa, Lebenskünstler, Musenkind, Roter Engel, kel, Radler Hell und Dunkel

Im Augustiner Bräu Mülln:

Braukunst trifft Geselligkeit Erfrischendes Ambiente & herzhafte Schmankerln! Der ideale Rahmen für Ihre Veranstaltung von 10 bis zu 1.600 Personen. Auf Wunsch servieren wir Buffets – ganz nach Ihrem Geschmack – bereits ab € 5,50 pro Person! Öffnungszeiten: Mo-Fr: 15 – 23 Uhr Sa, So & Feiertag: 14.30 – 23 Uhr

Infos unter Tel. 0662-431246 und www.augustinerbier.at 240-271_LIST_Salzburg 2018_OK.indd 263

24.03.18 12:34


264

Salzburg salzburg

FLASCHENBIER Sämtliche Flaschenbiere der Brauerei Schnaitl, Gunderthausen. Aber auch immer wieder Flaschenbierspezialitäten aus der Bierregion Innviertel oder befreundeter nationaler oder internationaler Brauereien (wie z.B. Brew Dog, Oppigard aus Schweden oder Camba Bavaria), Bayernweisse Hell/Dunkel, Guinness, Corona, Desperados ... LOKAL Nach einem Totalumbau im Jahr 2016 präsentiert sich das ehemalige Schnaitl Pub in der Bergstraße jetzt als stilvolles, bodenständiges und im Vergleich zum alten SchnaitlPub an derselben Adresse um einiges „helleres“ Bierlokal. Gediegene Bar aus dunklem Holz, biertypische Speisekarte.

Shamrock Irish Pub dd

5020 Salzburg, Rudolfskai 12, 0662/841610 www.shamrocksalzburg.com ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Mi 12.00 bis 3.00 Uhr, Do-Sa 12.00 bis 4.00 Uhr, So 12.00 bis 2.00 Uhr FASSBIER Guinness, Kilkenny, Edelweiss, Zipfer Märzen FLASCHENBIER Augustiner Helles, Wieselburger, Heineken, Corona, Desperados, Zipfer Limettenradler, Schlossgold, Snake Bite, Black & Tan, Black & Velvet LOKAL Ein lautes, vor allem von jungen Leuten frequentiertes Pub. Seit 1997 gibt es jeden Tag Livemusik im Shamrock Irish Pub. Augenscheinliches Detail: Man sitzt hier nicht, bestenfalls hockt man auf den bereitgestellten Hockern. Man kann hier unter anderem Pool-Billard spielen – wurde auf www. bierpapst.tv vorgestellt! 150 Stehplätze.

Sternbräu dddd

5020 Salzburg, Griesgasse 23, 0662/842140 www.sternbrau.com ÖFFNUNGSZEITEN Täglich 9.00 bis 24.00 Uhr, SternZeit täglich bis 2 Uhr morgens FASSBIER Sternbier (hauseigenes Naturtrübes, Hofbräu Kaltenhausen), Kaltenhausener Bernstein, Edelweiss Hofbräu, Gösser Braufrisch und Gösser Naturradler FLASCHENBIER Original Weisse (Salzburg), Edelweiss Dunkel, Stiegl Wildshuter Sortenspiel, Stiegl Columbus Pale Ale, Trumer Pils, Edelweiss Alkoholfrei, Gösser Naturgold LOKAL Das Sternbräu gehörte ab 1411 zu den mehr als einem Dutzend Brauereien in der Salzburger Altstadt, im Jahr 1911 hatte es die zweithöchste Bierproduktion in Salzburg nach Stiegl. 1929 wurde die Brauerei (inzwischen in den Stadtteil Riedenburg verlegt) Teil der BrauAG, der Braubetrieb wurde in den 1950er-Jahren nach Kaltenhausen verlegt. Das 1542 erstmals erwähnte Wirtshaus wuchs gleichzeitig zur größten Gaststätte Österreichs. Am 1. Oktober 2014 wurde es nach zweijähriger Umbauphase (Kosten: 25 Millionen Euro) in völlig neuem Glanz wiedereröffnet. Es gibt ein eigenes Sternbier, erstmals wieder seit 58 Jahren, gebraut in der SpezialitätenManufaktur Hofbräu Kaltenhausen, ein dottergelbfarbenes Naturtrübes – und dazu eine durchaus „Klassisch & Bierige Küche“ mit Fiakergulasch und Sternbräu-Bratwurst nach eigenem Rezept. Braumeisterstube und Bürgersaal blieben unverändert aus dem Jahr 1926, wurden aber komplett renoviert. Weitere neun Stuben und Säle, darunter die Bierstube mit Selber-Zapf-Möglichkeit. Das Sternbier gibt es auch im 6er-Tragerl zum Mitnehmen.

Steinlechner

Steinlechner dd

5020 Salzburg, Aigner Straße 4, 0662/633633 www.steinlechner-wirtshaus.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Do 11.00 bis 24.00 Uhr, Fr-Sa 11.00 bis 2.00 Uhr, Sa 11.00 bis 16.00 Uhr, Mo Ruhetag FASSBIER Trumer Pils, Erdinger Urweisse, Trumer Radler FLASCHENBIER Trumer Hopfenspiel, Trumer Original, Trumer Herbstbier, Erdinger Weizenbier Dunkel, Erdinger Weizenbier Alkoholfrei, Null Komma Josef LOKAL Thomas Gschwandtner hat dieses kultige Wirtshaus im Herbst 2017 übernommen und betont jetzt den Charakter eines traditionellen Salzburger Gasthauses: Das Publikum kommt aus dem gehobenen Mittelstand und genießt die gepflegte Bierkultur. Kann gelegentlich ziemlich voll sein. 200 Sitzplätze in mehreren Stuben, 30 an der Bar, Garten: 320 Sitzplätze. Bier Guide 2018

240-271_LIST_Salzburg 2018_OK.indd 264

Sternbräu

Stiegl-Brauwelt – Brauereiausschank dddd

5020 Salzburg, Bräuhausstraße 9, 050/1492-1442 www.brauwelt.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 10.00 bis 24.00 Uhr. Museum: Mo-So 10.00 bis 17.00 Uhr (Juli und August 10.00 bis 19.00 Uhr) FASSBIER Stiegl-Bier Sortiment inkl. Hausbiere aus der StieglHausbrauerei FLASCHENBIER 50 nationale & internationale Biere, König Ludwig Dunkel, Franziskaner Hefeweißbier, Pilsner Urquell ... LOKAL Vielleicht das stimmungsvollste Brauwirtshaus Europas: Im Gemäuer der ehemaligen Mälzerei und Energiezentrale der Stieglbrauerei wurde 2007 die Stiegl-Braugastronomie www.bier-guide.net

24.03.18 12:34

000_INS


240-271_LIST_Salzburg 000_INSERAT.indd 1 2018_OK.indd 265

24.03.18 18:10 12:34 23.03.18


266

SalzBurG salZbuRG

eröffnet, die direkt an die brauerei und die bier-ausstellung angeschlossen ist. es gibt auch außerhalb der ausstellung ansehnliche belege für die ehemalige nutzung zu sehen. in der Paracelsusstube ist eine sehenswerte hölzerne Decke integriert, die früher im Direktionszimmer verborgen war. und das maschinenhaus ist ein verkostungszentrum geworden, in dem die diplomierten biersommeliers täglich die Gäste beraten. Zudem gibt es einen saal mit einem weiteren ausschank, der auch für veranstaltungen dient. Degustationsmenüs, welche das perfekt zur speise passende bier beinhalten. Das menü wird nach saisonalem und regionalem angebot gestaltet. 150 sitzplätze im bräustüberl, 80 sitzplätze in der Paracelsusstube, 250 sitzplätze im veranstaltungssaal, 200 Plätze im Garten.

der stiegl-brauerei. Dann wurde eine Großgaststätte mit Ganzjahresbetrieb. auf bestellung gibt es neben der biergasthausküche auch ganze menüfolgen mit bierigen speisen (salzburger bierfleisch, salzburger bierbretzensuppe) und entsprechenden bierspezialitäten. besonders lobenswert: Zum brausilvester wurde eine eigene wochenkarte mit bierschmankerln aufgelegt. im Haus sind zwei biersommeliers tätig, zur schön gestalteten Karte gibt es also auch kundige Kommentare. Die sensation ist aber nach wie vor die lage: Der Gastgarten bietet den schönsten blick auf den salzburger Dom und die altstadt. Ca. 650 sitzplätze, 50 an der bar, im Gastgarten ca. 1000 sitzplätze.

STieGlkeller dddd

5020 salzburg, lederergasse 6, 0660/2061111 www.salzburgwhiskeymuseum.com ÖffnunGSzeiTen mo-Do 18.00 bis 2.00 uhr, fr-sa 18.00 bis 3.00 uhr, so 18.00 bis 1.00 uhr, feiertage 18.00 bis 3.00 uhr faSSBier Guinness, murphy‘s, Pilsner urquell, fuller‘s london Pride, Caffrey‘s, beamish flaSchenBier Clausthaler lOkal Kleine bar mit einem dahinter anschließenden verkostungsraum, in dem es tatsächlich etliche whiskey-Raritäten gibt. 30 Plätze an den tischen, 10 an der bar.

medianet.at

Freitag,

r

Prachtstück MacA ist bereits 4,5 Mrd. schwer 50

medianet.at

Freitag, 17. Novembe

indu IT &

© Messe Düsseldorf/Constanze Tillmann

5020 salzburg, festungsgasse 10, 0662/842681 www.stieglkeller.at ÖffnunGSzeiTen mi-so 11.00 bis 23.00 uhr, im sommer: täglich 11.00 bis 23.00 uhr

The SalzBurG whiSkey muSeum – iriSh PuB ddd

voestalpine Zum Halbjahr mit höchstem Umsatz und Ergebnis seit „Lehman“ 88

stieglkeller

faSSBier stiegl-Goldbräu, stiegl-weisse, stiegl-Paracelsus

bio-Zwickl, Columbus 1492 Pale ale

flaSchenBier stiegl-Pils, stiegl-weisse, Paracelsus Gluten-

frei, stiegl-sport-weisse, franziskaner Dunkel sowie sämtliche Hausbiere und die biere aus dem biergut wildshut, stiegl-Herbst-Gold (saisonal), orig. stieglbock (saisonal) und die maxglaner Craftbiere lOkal Diese mächtigen Gebäude waren im 19. Jahrhundert erst festungsbauwerke, dann tatsächlich der lagerkeller Bier Guide 2018

240-271_LIST_Salzburg 2018_OK.indd 266

Frei

Die EuroCIS In 2018 zeig

www.bier-guide.net

24.03.18 12:34

© B&R Industrial Automation

Schritt nach Ch Tesla plant neue im Reich der Mi

Maschin auf ihrem © DriveNow

Wachstumsvorspru Spitzenreiter bei Fo

Drive weite

Österreich Entwicklun

© Verbund

5020 salzburg, strubergasse 26, 0662/2654-32 www.trumerei.at ÖffnunGSzeiTen mo-fr 9.30 bis 24.00 uhr, sa 17.00 bis 24.00 uhr faSSBier trumer Pils, trumer Hopfenspiel, trumer märzen, erdinger urweisse und ein saisonal wechselndes bier (obertrumer original, trumer Herbstbier, trumer imperial) flaSchenBier trumer Hopfenernte, trumer imperial, obertrumer original, siGls, Culturbrauer austrian lager, bierol number one & mountain Pale ale & Padawan & Going Hazelnuts, Yao Yao ingwer, theresianer vienna lager, Die weiße, erdinger Dunkel & Pikantus & alkoholfrei, Hoegaarden, insel Kreide & baltic stout, Delirium tremens, Kiesbye‘s tau & waldbier, brewdog Dead Pony Club & 5am saint, schönramer bayrisch Pale ale, Camba iPa & Hop gun, woif oids troad & Hoiablia, brew age alpha tier & Dunkle materie, Kühn Kunz & Rosen mystique iPa, Hanscraft backbonesplitter, anchor Go west iPa, Gusswerk Citra beach & Green betty, schneider unser aventinus, sakiskiu Cucumber season, la chouffe, leffe blond, les 3 fourquets lupulus, stift engelszell Gregorius, f. boon oude Geuze & mariage Parfait, Hirter morchl, van steenberge Gulden Draak, st. Peters old-style Porter, samuel smith imperial stout, aventinus eisbock, bosteels Deus, schloss eggenberg samichlaus lOkal am neuen staDtweRK-areal in der stadt salzburg hat trumer Privatbrauer seppi sigl eine völlig neue mischung aus Restaurant, bierlokal & trumer shop eingerichtet: er mischt moderne architektur mit traditionellen versatzstücken und schafft so eine zeitgeistige, urbane und dennoch gemütliche atmosphäre. Das biersortiment wechselt stark, es gibt also

Verbund Rotor der Tu zurück ins Kraftwerk W

© Mühlviertel-Classic

stieglkeller

medianet.at

Digita und r

Trumerei dddd

Oldtimer St um historisc


Top Wirtschaftsnews in Print & Online

Wirtschaftszeitung für Marketing & sales

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen!

medianet.at

17. Jahrgang No. 2101 Euro 4,– Freitag, 17. November 2017

Pressezentrum Die APA hat einen neuen, multimedialen „Raum für Themen“ geschaffen 16

EuroCIS Der Ort, an dem die neuesten Trends für den Handel zu sehen sind 48

Aufwärtstrend Raiffeisen Factor Bank-Vorstand Gerhard Prenner über professionelles Factoring 68 © Raiffeisen Factor Bank/David Sailer

cover 47

Ausblick Uniqa fördert Start-ups im Hinblick aufcoVeR gesunde67Zukunft 80

Freitag, 17. November 2017

VIG Wiener Städtische und s Versicherung zur neuen Nummer eins fusioniert 70

business

Die EuroCIS ist die Technik-Leitmesse des Handels. In 2018 zeigt sie, wie die Zukunft nun endlich passiert. Schritt nach China Tesla plant neues Werk im Reich der Mitte 94

91

Wer nicht fragt … bekommt die erhoffte Gehaltserhöhung nie: Tipps & Tricks 88

präsentiert von:

WIEN. Die Österreichische Post hat in den ersten neun Monaten des heurigen Jahres gut verdient; wesentlichen Beitrag dazufür leisten DER Spezialist LackBestellungen & Karosserie. im Internet. Von 81 Mio. Pakewww.lucky-car.at ten 2016 soll die Zahl bis zum Jahr 2021 auf 150 Mio. steigen.

Sicher.

48

Skoda bringt neuen SUV Der Karoq punktet mit Pilz GmbH seinem Platzangebot Pilz 95GmbH

medianet.at

cover

Freitag, 3. November 2017

steigend. Die Gesundheitswirtschaft sucht Antworten. ‚linearen Unter-

Motel-Design Interview mit Motel One-Marketingleiterin Ursula Schelle-Müller 78

© Strategie Austria/Fernanda Nigro

Multimedia-Angebot Die Hofburg Vienna punktet mit Innovationen 74

Tageszulassungen F&E-Technologie an

ZUM VERLEIHUNGSABEND 6. DEZEMBER ‘17 Vorstand Gerhard Prenner im AM medianet-Exklusivinterview

WIEN. Jedes fünfzehnte • Almdudler Limonade & hat S. Klein WIEN. DieA. WKO mit der

über Stanford ein Abkommen • Concept FreshUni Vertriebsgesellschaft wurde heuer bisher nach neue Auto (6,9 Prozent)

unterzeichnet, damit Firmen nur einem Tag wieder abge• Toni’s Freilandeier ihre F&E-Mitarbeiter zu meldet. Diese sogenannten Forschungszwecken an diese Tageszulassungen haben in Elite-Uni entsenden können. den ersten neun Monaten des Jahres im Vergleich 84 zur Vorjahresperiode um www.gs1.at/gs1sync_stars 29,7% zugelegt. 18.652 Pkw fielen laut Statistik Austria in diese Kategorie. In den Sommermonaten Juli und August gab es allerdings im Vergleich zu den ersten JETZT FRÜHBUCHERdrei Quartalen 2016 einen BONUS NUTZEN! Rückgang, vor allem im Februar und März waren die Tageszulassungen deutlich häufiger als in den Vorjah2. Fachkongress Industrie 4.0 – resmonaten. (APA)

© Whitebox/David Kössl

Erfolgsfaktoren, Marktanteile und Zukunftspotenziale.

unter: www.eventaward.at

© Reed Exhibitions Salzburg/Andreas Kolarik

DriveNow steuert weiteres Wachstum an

Industrie 4.0: der jährliche Branchentreff 2018

68

ziehen Sie doch aufs Land, wir zeigen wie es geht, und vor allem wo!

ein vorgeschmack auf die „Alles für den Gast“

Future Standards Now!

Österreich-Geschäftsführer Robert Kahr istAustrian mitStandards, der 1020 Wien 14. März 2018, Hören Sie, wie Standards die Entwicklung innovativer Entwicklung des Carsharing-Unternehmens zufrieden. 92 Geschäftsmodelle unterstützen – inkl. Best Practice-

www.IMMO-CONTRACT.com 050/450-0

www.markhof-boulevard.at

Beispielen führender Industrieunternehmen.

Die Highlights der Fachmesse für Gastronomie und Hotellerie „Alles für den Gast Herbst“ in Salzburg. 72

verkehrsbüro Group Marlene Laviolette leitet das Ressort Konzernstrategie der Verkehrsbüro Group. Sie unterstützt den Vorstand bei der nachhaltigen Ausrichtung und Weiterentwicklung des Konzerns. Thomas Kreillechner leitet den Bereich Operations/Sparte Geschäftsreisen der Gruppe; damit zeichnet er für 100 Mitarbeiter an acht Standorten in Wien und den Bundesländern verantwortlich, die Businesskunden servicieren.

© Franz Pflügl

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.austrian-standards.at/industrie40

78

So lautet im Silicon ...ein bisschenValley Grün ein Mantra der Start-up-Szene. Das zu wenig dann Neubesetzungen Thema wurde jetztist,bei einem Symposium aufgegriffen. 80 Wohnungen und Häuser provisionsfrei zu verkaufen.

Networking Personal Austria am 8. und 9. November in Wien. 84

76

EIN NAME, DER FÜR GESUNDHEIT STEHT.

Edeltraud Hanappi-Egger

Liebe das Problem, Burn-out-Prävention Allergosan-Studie: 8 von 10 Menschen leiden unter Stress. nicht die Lösung WENN IHNEN...

Wachstumsvorsprung durch Exporterfolge, europäischer Spitzenreiter bei Forschung und Entwicklung. © DriveNow

nehmen‘, aber zu viel lineares Denken.“ (Strategie Austria-Jahressymposium)

Factor Bank JETZT Raiffeisen TICKETS SICHERN wächst konsequent weiter

steigen GS1 Austria gratuliert denStanford“ Sync Stars wieder 2017: mit „Go

© Verbund

© PwC Österreich

„Es gibt keine

StatiStik ToP-INITIATIVe MIT USA aUStria

revolution Ein Blick in die Bürowelten der Zukunft. 86

Frauenpreis der Bawag PSK Die Bawag PSK und deren Fraueninitiative überreichten den Ganz Österreich vertraut auf Produkte aus dem mit 3.000 € dotierten Frauenpreis ® oder das Hause Angelini. Tantum Verde heuer an Ob WU-Rektorin Edeltraud Unsere Antidepressivum Trittico®–: für Hanappi-Egger derenProdukte sind aus Österreichs Apotheken nicht wegzudenken. großen persönlichen Einsatz im Bereich Gender und Diversity in www.angelini.at Organisationen.

Wolfgang Schwarzbauer ecoAustria Seit Oktober verstärkt der Ökonom Wolfgang Schwarzbauer das Team des Wirtschaftsforschungsinstituts EcoAustria. Schwarzbauer war zuletzt Senior Manager der Stabsstelle Research der Oesterreichischen Kontrollbank.

Oldtimer Studie zeigt Wirtschaftsleistung rund um historische Fahrzeuge in Österreich. 94

Neuvorstellung Porsche bringt heuer neue Zweisitzer: 718 Boxster und 718 Cayman. 95

© Grand Hotel Wien

© Porsche

© Mühlviertel-Classic

71

650.000 Tendenz Harry betroffen, Gatterer Andreas Segal Österreicher sind von Diabetes

GS1 Sync Stars

Verbund Rotor der Turbine 1 – von Aschach zurück ins Kraftwerk Wallsee-Mitterkirchen. 93

Medizinverleger als Medienchef

Young Workers Index Wir sind top bei Ausbildung und Beschäftigung 82

Buwog hat jetzt ein Rating Die Buwog Group hat sich erstmalig einem Corporate-CreditRating-Verfahren unterzogen und wurde von der Ratingagentur Standard & Poor’s in den Investment-Grade-Bereich eingestuft. Buwog-CFO Andreas Segal sieht nun neue Möglichkeiten der Unternehmensfinanzierung Mystery-Gäste Whitebox bei der nachhaltigen Fortsetzung der Bau-in-den-Bestand- undtestet der Servicequalität und Bau-zum-Verkauf-Strategie.Gästezufriedenheit 73 73

destination

Wechsel an der Spitze 2018: Stephan Winkelmann Bugatti 95

pilz@pilz.at www. pilz@pilz.at www.pilz.at pilz.at übernimmt bei

© Auto-Medienportal.Net/Solveig Grewe

Maschinenbauer bleiben auf ihrem Wachstumspfad

Medaillenregen Berufs-WM: Elf Medaillen für Österreichs Lehrlinge 90

79

Thomas Zembacher Der Österreichische Zeitschriftenund Fachmedienverband (ÖZV) hat mit Thomas Zembacher einen neuen Präsidenten. Der Geschäftsführer des Wirtschaftsverlags und der Medizin Medien Austria wurde in der Vollversammlung des Verbands am Donnerstag zum Nachfolger von Wolfgang Pichler bestellt.

reizthema Diabetes: Neue Therapien in Sicht

© Buwog

Digitale Preisschilder automotive und roboter im Handel © B&R Industrial Automation

COVer Internet ebnet der Post viele Wege

© Michael Beck

Freitag, 27. Oktober 2017

cover

careernetwork

PAKet-flut

© Raiffeisen Factor Bank/David Sailer

medianet.at

SaaS-Plattform weXelerate setzt auf Startup ScoutingLösung von DealMatrix 90

Bewertung WIEN/NEW YORK. Das dmBaumanagement Kundenmagazin active beauty, realisiertwww.ehl.at von Styria Content medianet.at 27. Oktober 2017 Creation,Freitag, gewinnt Bronze Trockenbau Abel & Knechtl holten sich die Rigips bei den 28. Galaxy Awards Wir leben Trophy 74 in der Kategorie „Corporate Immobilien. Publications – Beauty/Hair“.

© APA/Herbert Neubauer

© Messe Düsseldorf/Constanze Tillmann

RBI Konzernergebnis steigt um fast 110% – Gewinne in allen Märkten 72

FUTURE OF EDI Susanne SenftTHEund ihre auf Bauen, Leben & Wohnen spezialisierte Agentur wird Teil der ikp. 6 www.editel.at/eXite

Trendy Robotik-Revolution in diversen Branchen weiter auf dem Vormarsch 94

Event Pfizer-Geschäftsführer Robin Rumler lud zum Gedächtsnistraining 82 © Pfizer/Andreas Hross

Internationale Vermittlung Auszeichnung Verwaltung

© panthermedia.net/belchonock

coVer 83

IT & telecom

voestalpine Zum Halbjahr mit höchstem Umsatz und Ergebnis seit „Lehman“ 88

Analyse Janssen-Studie zeigt: Generation Y wenig gesundheitsbewusst 82

„ACTIvE bEAuTy“

© www.zweischrittweiter.at

© Richard Tanzer

Kooperation Josef Peck medianet.at von Seewinkler sucht mit der LGV Gemeinsames 63

75

health economy

financenet Übernahme: ikp baut & real:estate industrial technology mit senft & partner aus

Freitag, 17. November 2017

covEr

Freitag, 17. November 2017

© Signa

Ambitioniert Gourmet bringt das gesunde Klima in die Kantine 54

medianet.at

© Marc-Antonio Manuguerra

Prachtstück MacArthurGlen ist bereits 4,5 Mrd. Euro schwer 50

medianet.at

© ikp/Gabriele Diwald

retail

© EcoAustria/Weinwurm

Freitag, 17. November 2017

© PantherMedia/ArturVerkhovetskiy

medianet.at

TeamErweiterung Peter Hörschinger, Gründer & GF der ikp, Susanne Senft, Gründerin von senft & partner und nun Senior Counsel ikp, Susanne Hudelist, Managing Partner ikp Wien, Maria Wedenig, Managing Partner ikp Wien.

Grand Hotel Das noble Haus am Wiener Kärntner Ring rüstet sich für die Feiertage.

76

Schlosshotel Mondsee

Das neue B2B Business Network! Bloggen, Posten & Liken

blackboard / printbutler / m-consultants

office@medianet.at | www.medianet.at 240-271_LIST_Salzburg 2018_OK.indd 267

24.03.18 12:34


268

Salzburg Salzburg

immer etwas Neues zu entdecken. 110 Plätze im Lokal, 140 im begrünten Gastgarten. Die Trumerei ist gut mit der Schnellbahn (Station Mülln-Altstadt) oder dem O-Bus erreichbar und nur 10 Gehminuten von der Salzburger Altstadt entfernt.

Überfuhr dd

5026 Salzburg, Ignaz-Rieder-Kai 43, 0662/623010-0 www.ueberfuhr.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-So 8.00 bis 23.00 Uhr, Mo Ruhetag, Betriebsferien: Februar FASSBIER Gösser Märzen, Murauer, Weihenstephaner Weißbier, Gösser Radler Naturtrüb, eine saisonale Bierspezialität FLASCHENBIER Die Weisse, Weihenstephaner Hefe Dunkel, Gösser Naturgold 0,5l/0,3l, Edelweiss Alkoholfrei LOKAL Das gehobene bürgerliche Gasthaus, direkt an der Salzach gelegen und mit Blick auf die Festung, bietet heimische, fast vergessene Spezialitäten. Der Gastgarten mit alten Kastanienbäumen und verträumtem Salzach-Blick wird von Radlern gern besucht. Die bemühte Küche bietet immer wieder mit Bier zubereitete Speisen. Stube: 40 Sitzplätze, im Stüberl mit Kachelofen: 50, Saal: 85, Garten: 130. E R – 20

das seit 1907 den Namen „Zipfer-Bierhaus“ trägt, von einem Biersommelier geführt, der auch Verkostungen anbietet. Es ist eines der wirklich unverfälschten Bierlokale im Zentrum – eine klassische „Bierschwemme“ im historischen Gewölbe und einem großen Speisesaal mit denkmalgeschützter und kunstgeschnitzter Holzdecke. Der offene Bierausschank mit Sitz- und Stehplätzen befindet sich in der Bierschwemme. Ca. 120 Plätze im Innenbereich, ca. 50 im Gastgarten.

Zum Fidelen Affen dddd

5020 Salzburg, Priesterhausgasse 8, 0662/877361 www.fideleraffe.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 17.00 bis 24.00 Uhr, Mittag ab April: Mo-Fr zusätzlich von 11.30 bis 14.00 Uhr geöffnet (Küche 11.45 bis 13.45 Uhr)

Zum fidelen Affen

Überfuhr

Zipfer Bierhaus dd

5020 Salzburg, Sigmund Haffner Gasse 12 (= Universitätsplatz 19), 0662/840745 www.zipfer-bierhaus.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 10.00 bis 24.00 Uhr FASSBIER Zipfer Urtyp, Zipfer Kellerbier Naturtrüb, Edelweiss Weizenbier – Hofbräu, abwechselnd „Hofbräu Kaltenhausen – Original“ (Jänner bis Sept.), Oktoberbier (Sept. bis Nov.), Winterbock (Nov. bis Jänner), Gösser Naturradler, Bierkranz: 6 Biere zum Probieren (6 mal 0,2 l oder 6 mal 0,3 l). FLASCHENBIER Zipfer Märzen, Kaiser Doppelmalz, Edelweiss Weizenbier Dunkel, Edelweiss Weizenbier Alkoholfrei, Gösser Naturgold, Monatsbier (Craftbier) LOKAL Das Zipfer Bierhaus wurde um 1300 erbaut und bestand ursprünglich aus zwei Gebäuden, die schon 1407 miteinander verbunden wurden – daher die beiden Adressen. Wolfgang Amadeus Mozarts geliebte Schwester Nannerl wohnte vom 28. Oktober 1801 bis zu ihrem Tode am 29. Oktober 1829 in diesem geschichtsträchtigen Haus, aber damals gab es noch keinen Bierausschank, der kam erst 1875 dazu. 102 Jahre später übernahm es die Familie Schwarz, nun wird das Haus, Bier Guide 2018

240-271_LIST_Salzburg 2018_OK.indd 268

FASSBIER Trumer Pils, Die Weisse Hell, saisonale Biere wie das Trumer Herbstbier, Weihnachtsbock etc. FLASCHENBIER Trumer Hopfenspiel, Trumer Hopfenernte, Trumer Imperial, Brew Age Affenkönig, Kiesbyes Waldbier, Die Weisse Dunkel, Erdinger Alkoholfrei, Null Komma Josef LOKAL Das seit 1978 bestehende, traditionsbewusste Wirtshaus liegt im Herzen der Stadt Salzburg und war zunächst eine reine Pilsbar. In den letzten Jahren ist das Bierangebot allerdings breiter geworden, inzwischen gibt es auch eine kleine Craftbierauswahl. Die Küche bietet regionale und saisonale Schmankerln, die mit ausgesuchten Zutaten traditionell zubereitet werden. Es findet sich auch „Bieriges“ auf der Karte, wie das Salzburger Bierhendl in dunklem Bier geschmort. Sehr professionelle und freundliche Bedienung. 65 Sitzplätze und 40 Stehplätze im Lokal, im Garten 60 Sitzplätze. www.bier-guide.net

24.03.18 12:34


269

Salzburg

SANKT GIILGEN · sankt johann im pongau · sankt michael im lungau · seekirchen

Sankt Gilgen

Sankt Michael im Lungau

Batzenhäusl dd

Café Mandl dd

5340 Sankt Gilgen, Schmalnau 1, 06227/2356 www.batzenhäusl.at ÖFFNUNGSZEITEN Fr-Di 15.00 bis 22.00 Uhr, So & Feiertage 11.30 bis 22.00 Uhr (in der Ferienzeit täglich geöffnet)

5582 Sankt Michael im Lungau, Marktstraße 10 06477/7134 http://cafe-mandl.members.cablelink.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 8.30 bis 19.30 Uhr, So Ruhetag FASSBIER Mandlbier, Weiblbier LOKAL Kleines, familiär geführtes Café, das sich seit 2014 mit zwei eigenen Bieren selbst versorgt. Im Lungau ist es damit zu einem Geheimtipp geworden.

Wastlwirt d

Batzenhäusl FASSBIER Augustiner Helles FLASCHENBIER Augustiner Edelstoff, Augustiner Weißbier, Rie-

der Weisse Alkoholfrei, Rieder Weisse Dunkel, Stiegl Freibier

LOKAL Stattlicher Gasthof – 1603 von Rosina Patzerin als

„Patzerheisl“ gegründet – in grüner Umgebung. Gut gezapftes Augustiner im Gastgarten. Die Küche ist berühmt für die Zubereitung fangfrischer Fische. 80 Sitzplätze im Lokal und 80 im Gastgarten.

5582 Sankt Michael im Lungau, Poststraße 13, 06477/7155-0 www.romantikhotel-wastlwirt.com ÖFFNUNGSZEITEN 7.30 bis 11.00 Uhr und 18.00 bis 22.00 Uhr FASSBIER Wastlbräu, Gösser Gold, Edelweiss Hofbräu FLASCHENBIER Edelweiss Alkoholfrei, Schlossgold LOKAL Rudi und Elfi Baier führen seit dem Herbst 2006 das 1499 gegründete und 1510 zum ersten mal erwähnte imposante Haus mit traditioneller Hausmannskost und eigenem Hausbier – dem Wastlbräu von der BrauUnion. Rauchkuchl, die für Schaukochen genutzt wird. Wahrscheinlich war das Haus bereits seit der Gründung ein Wirtshaus, jedenfalls wurde 1745 für „immerwährende Zeiten die Wirtsgerechte“ verliehen. Im 19. Jahrhundert befand sich hier eine Brauerei, die dem Haus (und dem angeschlossenen Lifestyle-Hotel) den Namen gibt. 230 Plätze, 30 an der Bar, Schanigarten: 20 Plätze. E R – 60

Sankt Johann im Pongau

Black Sheep dd

5600 Sankt Johann im Pongau, Hauptstr. 42a, 0660/4950400 www.blacksheep.co.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Sa 17.00 bis 2.00 Uhr, So Ruhetag FASSBIER Guinness, Stiegl Goldbräu FLASCHENBIER Pinzga Phönix, Stiegl Sport Weisse LOKAL Das Black Sheep wirkt von außen sehr klein, umso erstaunter ist man, wenn man drinnen sieht, wie die Tischchen und Barplätze effizient rund um eine insgesamt sehr große Bar angeordnet sind. Und gelegentlich bleibt sogar Platz für den Auftritt einer Liveband!

Platzl dd

5600 Sankt Johann, Hauptstraße 20, 06412/41923 www.platzl.cc ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa & Feiertage 10.00 bis 2.00 Uhr FASSBIER Gösser Märzen, Gösser Zwickl Naturtrüb, Gösser Naturradler, Weihenstephaner Hefeweizen Hell FLASCHENBIER Kaiser Doppelmalz, Edelweiss Weizen Hell u. Alkoholfrei, Schlossgold LOKAL Modern gestaltetes Restaurant mit überglaster Terrasse, schöner Bar und günstigen Tagesgerichten. 90 Plätze im Lokal, 15 an der Bar, 120 auf der Terrasse. www.bier-guide.net

240-271_LIST_Salzburg 2018_OK.indd 269

Wastlwirt

Seekirchen

Gasthaus Kothäusl dd

5201 Seekirchen, Schöngumprechting 29, 06212/7198 www.kothaeusl.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo, Di, Fr, Sa 10.00 bis 24.00 Uhr, Mi 10.00 bis 15.00 Uhr, So 10.00 bis 16.00 Uhr, Do Ruhetag FASSBIER Trumer Pils, Trumer Märzen, saisonal hauseigenes Bockbier („Josef Pernetstätter Bock“) aus der Brauerei Hofstetten FLASCHENBIER Erdinger Urweisse, Erdinger dunkles Weizen, Null Komma Josef LOKAL Einfaches Einkehrgasthaus an der Mattseer Landesstraße, dessen Chef sich sehr um das Bier bemüht – das steckt inzwischen auch das Personal an, das sich ebenfalls 2018 BIER Guide

24.03.18 12:34


270

SalzBurG sieZenHeim

sehr anstrengt. eines der wenigen lokale, das das märzenbier der brauerei sigl aus obertrum ausschenkt. aus der Küche ist die spezialität der „gemischte Knödelteller“. 80 sitzplätze, schanigarten: 15 sitzplätze.

kamml dd

5072 siezenheim, brückenstraße 5, 0662/850267 www.kamml.com ÖffnunGSzeiTen mo-sa 9.00 bis 24.00 uhr

Siezenheim

allerBerGer ddd

5072 siezenheim, Doktorstraße 1, 0662/850270 www.allerberger.com ÖffnunGSzeiTen mi-sa 16.00 bis 24.00 uhr, so 9.00 bis 24.00 uhr, mo-Di Ruhetag faSSBier allerbergers Hausbier (märzen), allerbergers weisse, saisonal bauernherbstbier, bock, fastenbier, schwarzbier flaSchenBier Clausthaler, stiegl sport-weisse lOkal Prächtiger landgasthof mit einer ins 13. Jahrhundert zurückgehenden Geschichte. Das jetzige Haus wurde 1724 als Jagdschloss erbaut (das stiegenhaus ist noch so erhalten) – mit mehreren stüberln, die alle sehr dezent renoviert wurden. Die Hausbiere werden in traditioneller Handwerkskunst im Haus (genauer genommen: in einem nebengebäude) gebraut, in der Regel drei biersorten: Helles märzenbier, weizenbier und verschiedene saisonbiere. letztere gibt es unter anderem als fastenbier, weihnachtsbock, dunkles Herbstbier und Pale ale. Der Hausherr michael allerberger ist nicht nur bierbrauer, sondern bewirtschaftet auch eine eigene Jagd in den Rauriser alpen. Daher sind die besonderen spezialitäten wildgerichte. Das wild stammt aus dem eigenen Revier, wird vom wirt sorgsam ausgewählt und zerlegt, die Küche verarbeitet beste Zutaten von den umliegenden bauern. 240 Plätze, 25 an der bar, bis zu 300 im Garten. W E R – 53

Kamml

faSSBier stiegl Goldbräu, stiegl Paracelsus, stiegl freibier flaSchenBier stiegl weisse, stiegl sport-weisse, franziska-

allerberger’s landgasthof

Bier Guide 2018

240-271_LIST_Salzburg 2018_OK.indd 270

ner Hell/Dunkel, stiegl Columbus Pale ale, Corona, franziskaner Dunkel alkoholfrei, stiegl Grapefruit Radler lOkal ein gänzlich ungekünstelter landgasthof, wie man ihn in so unmittelbarer umgebung der stadt salzburg nicht erwarten würde: stattlich und bodenständig – und doch mit dem niveau eines top-Restaurants, wenn man sich zum speisen einfindet. aber natürlich sind auch Gäste willkommen, die hier „einfach ein bier“ trinken wollen. Das kommt aus der nahen stiegl-brauerei und wird hier noch mit dem Pferdewagen angeliefert. so eine lieferung ist ein eindrucksvolles erlebnis, die gescheckten Pferde sind gutmütig und der bierführer ist eine figur, die ebensowenig aus der Ruhe zu bringen ist wie seine Rösser. vielleicht schmeckt das bier deshalb so gut, weil es mit solcher Gemütlichkeit geliefert wird? wer weiß? oder sind es die gemütlichen stuben, an deren wänden alt-salzburgische szenen an die gemütliche alte Zeit erinnern? Das freundliche Personal? Die stammgäste, mit denen man auch als fremder schon mal ins Gespräch kommt – etwa darüber, warum das Gasthaus Kamml heißt und ein Kamel im schilde führt (bei der wiedereröffnung des traditionsbetriebs im Jahr 2012 waren tatsächlich zwei Kamele da). sympathisch: Hier wird der Radler nicht vorgefertigt, sondern frisch mit sprite gemixt. festsaal für feiern jeglicher art, ca. 350 sitzplätze – 100 im Garten. R – 90 www.bier-guide.net

24.03.18 12:34


271

SalzBurG

tamsweG · uttenDoRf im PinZGau · waGRain · Zell am see

TamSweG

waGrain

GellnwirT dd

riVerSide-PuB dd

5580 tamsweg, marktplatz 12, 06474/6092 www.gellnwirt.at ÖffnunGSzeiTen täglich 11.00 bis 2.00 uhr faSSBier murauer steirergold flaSchenBier murauer, Radler, erdinger Hefeweizen, Clausthaler lOkal traditionelles wirtshaus (gegründet vor 1430, im familienbesitz seit 1897) im stadtzentrum mit zwei einfachen Gaststuben, einem nobleren Restaurantbereich und einem relativ großen schanigarten rund um einen Kastanienbaum auf dem marktplatz. im Keller ist ein bierpub eingerichtet. Gaststube: 80 sitzplätze, Gastgarten: 100 sitzplätze.

5602 wagrain, markt 48, 06413/8380 www.restaurant-riverside.at ÖffnunGSzeiTen wintersaison: täglich ab 16.00 uhr, sa und so ab 11.30 uhr, sommersaison: täglich ab 11.30 uhr, Di Ruhetag faSSBier Heineken, Guinness, Kaiser märzen, edelweiss flaSchenBier edelweiss, schlossgold, Corona, Desperados lOkal nettes, mit viel Holz ausgestattetes und besonders für junge Gäste (gerade auch für junge touristen aus dem ausland) attraktives lokal, spezialisiert auf schnitzel. abends oft livemusik, 50 Plätze im lokal, 60 an der bar, 40 auf der terrasse. Q zell am See

kuPferkeSSel dd

5700 Zell am see, brucker bundesstraße 18, 06542/727680 www.kupferkessel.at ÖffnunGSzeiTen mo-fr 10.00 bis 24.00 uhr (Küche: 11.30 bis 23.30 uhr), sa 10.00 bis 1.00 uhr (Küche: 11.30 bis 0.30 uhr), so 17.00 bis 24.00 uhr (Küche: 17.00 bis 23.30 uhr) faSSBier Paracelsus Zwickl, Hirter morchl, löwenbräu, stiegl flaSchenBier franziskaner Dunkel, Hell, Kristallweizen, Pinzga bräu: Zwickl, weizen, Phönix aus der asche lOkal sieht auf den ersten blick aus wie eine alpine tankstelle aus den 1950er Jahren, ist aber tatsächlich ein CafeRestaurant und ein bierlokal mit Pizzeria. und was vordach einer tankstelle zu sein scheint, überdacht tatsächlich den biergarten. skurille Dekoration mit historischen fahrzeugen – viele als modell, einige als originale in originalgröße – sowie Klobrillen. bar mit Großbildleinwand für die Übertragung von sportveranstaltungen. 200 Plätze im lokal, 40 an den bars, 60 in den außenbereichen.

Gellnwirt

uTTendOrf im PinzGau

GrÖfler d

5723 uttendorf im Pinzgau, metzgerbichl 15, 0664/2112407 www.sbg.at/groefler ÖffnunGSzeiTen Café: Do-Di 12.00 bis 24.00 uhr, mi 15.30 bis 24.00 uhr, Discothek: Do 21.00 bis 2.30 uhr, fr-sa 21.00 bis 4.00 uhr faSSBier stiegl, franziskaner weizen, stiegl weizen flaSchenBier franziskaner weißbier, Gösser naturradler, Heineken, König ludwig Dunkel alkoholfreies weizenbier, Clausthaler, Corona, Desperados lOkal Das Gröfler liegt direkt im Zentrum von uttendorf, eine gemütliche lounge mit schöner terrasse und offener feuerstelle. Das Café wurde im Dezember 2011 renoviert. 140 sitzplätze im lokal (in 2 Räumen), 70 sitzplätze auf der terrasse.

www.bier-guide.net

SPOrTSTüBerl d

5700 Zell am see, Dreifaltigkeitsgasse 7, 06542/7760 www.hotel-lebzelter.at ÖffnunGSzeiTen täglich 16.00 bis 24.00 uhr faSSBier Zipfer, edelweiss flaSchenBier edelweiss, schlossgold lOkal Das sportstüberl ist eine kleine, mit vielen skisportDevotionalien eingerichtete bar im Zentrum von Zell – ein gelegentlich sehr voller treffpunkt auch für internationale Gäste. Kein wunder, das altehrwürdige (erste erwähnung 1482!) Hotel lebzelter ist ein beliebtes Quartier gerade auch für skisportler. 15 sitzplätze im lokal, 30 Plätze an der bar, 10 sitzplätze im Garten.

A-5671 BRUCK / GLOCKNERSTRASSE 60 A TEL.: +43 / 6545 / 93080 • WWW.PINZGAU-BRAEU.AT

240-271_LIST_Salzburg 2018_OK.indd 271

2018 Bier Guide

24.03.18 12:34


4 XGOLD 1 XBRONZE DAS IST JA AUSGEZEICHNET.  Mit den World Beer Awards.  Mit dem European Beer Star.  Mit dem DLG Preis.

www.murauerbier.at


273 von A wie admont bis z wie Zeutschach Steiermark Ortschaft · Ortschaft

Steier marK www.bier-guide.net

272-302_LIST_Steiermark 2018_OK.indd 273

2018 Bier BIER Guide

24.03.18 12:22


274

steiermarks Bierlokal des jaHres graZ

8010 graz, Paulustorgasse 1, 0316/810927 http://kirbysburgers.at ÖFFnunGszeiten mo-do 16.00 bis 22.00 uhr, fr-sa 12.00 bis 24.00 uhr, so geschlossen FlasCHenBier loncium hell, bevog Kramah, gusswerk nicobar iPa, bierol Padawan, bevog rudeen, bevog taK, Orval trappist ale, eine wechselnde auswahl an lambic & frucht bieren, steamworks Jasmine iPa, steamworks Killer cucumber, Kona brewing – castaway iPa, O’hara’s irish stout, birra del borgo – my antonia, Kiuchi brewery – hitachino nest white ale, brouwerij ’t iJ – Zatte bio tripel, tiny rebel brewing – cwtch, anchor steam beer, anderson valley – boot amber ale, brooklyn east iPa, rogue – dead guy ale, sierra nevada Pale ale, stone iPa lokal der kurze weg vom hauptplatz die sporgasse (in der Bier Guide 2018

272-302_LIST_Steiermark 2018_OK.indd 274

steiermarK

kirBy’s ameriCan kitCHen dddd

Bier lokal des jaHres

klarerweise viele andere lokale locken) hinauf lohnt – vor allem, wenn man etwas hunger mitbringt. denn im Kirby’s wird nicht nur eine beachtliche craftbier-auswahl angeboten, es wird auch eine breite burger-auswahl geboten. das ist an sich nicht mehr ungewöhnlich, daher lohnt es, auch die anderen angebote der Karte zu studieren und sich durchzukosten. apropos Karte: es ist der Karte nicht zu entnehmen, welche biere vom fass und welche von der flasche kommen – da hilft nur nachfragen. aber das ist ohnehin sinnvoll, denn das Personal berät freundlich und kundig. so kann man auch erfahren, dass der lokalname nach dem namen des hundes der betreiber gewählt wurde. 30 sitzplätze im lokal, acht an der bar. www.bier-guide.net

24.03.18 12:22


275

Steiermark admont · aflenz · altaussee · bad gams

Admont

Galerie d

8911 Admont, Hauptstraße 21, 0660/5117474 ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 18.00 bis 2.00 Uhr FASSBIER Gösser Gold FLASCHENBIER Edelweiss, Heineken, Desperados LOKAL Nette, amerikanisch gestylte Bar, viel Metall, Dartboard – und eine sehr freundliche Bedienung. 20 Plätze im Lokal, 20 an der Bar.

Galerie

Gasthaus Kamper d

8911 Admont, Hauptstraße 19, 03613/3688 www.gh-kamper.at ÖFFNUNGSZEITEN Mai-Sept.: tägl. ab 9.30 Uhr, Sept.-April: So ab 15.00 Uhr geschlossen, Mo Ruhetag FASSBIER Gösser Gold, Gösser Zwickl, Gösser Radler FLASCHENBIER Gösser Märzen, Gösser Stiftsbräu, Edelweiss Hefetrüb, Edelweiss Alkoholfrei, Gösser Naturgold LOKAL Seit 120 Jahren liegt dieses Gasthaus am Eingang zum Gesäuse – und in Gehnähe zur größten Stiftsbibliothek der Welt. Sehr urige Gaststube mit vielen Stammgästen und einer Gastgeberfamilie, der man anmerkt, wie gern sie ihre Gastgeberrolle spielt. Für Stammgäste gibt es BierTreuepässe. 30 Plätze in der Gaststube, 50 im Stüberl, 40 im schattigen Gastgarten.

Reh, Schafsprodukte aus eigener Landwirtschaft und vieles mehr serviert werden. Der „wilde“ Karlon, Mitbegründer der Wilden Wirte, verarbeitet beste regionale Zutaten. Eine Besonderheit sind die 4 Romantikzimmer des Hotels, wovon 3 im ländlichen Stil gehalten sind und eines im Jugendstil aus der Schule von Otto Wagner. 140 Sitzplätze im Lokal, 50 Sitzplätze im Garten. R – 66 Altaussee

Schneiderwirt d

8992 Altaussee, Nr. 19, 03622/72117 oder 0664/3322112 www.schneiderwirt.at ÖFFNUNGSZEITEN Do-Sa 10.00 bis 24.00 Uhr, So 9.00 bis 24.00 Uhr. Für Reisegruppen auf Anmeldung täglich geöffnet. FASSBIER Gösser Märzen, Gösser Zwickl FLASCHENBIER Gösser Stiftsbräu, Weihenstephaner Weißbier, Schlossgold LOKAL Originales und originelles Wirtshaus im Eigentum der örtlichen Feuerwehr, auch Treffpunkt der eigenen, im Jahr 1859 gegründeten Schützengesellschaft – zahlreiche Gedenk-Scheiben. Der Schneiderwirt ist damit ein Traditionsgasthaus, wie es im Buch steht: Schweinsbraten, Geselchtes mit Kraut und Knödel, Kasspatzen, das sind nur einige der Gerichte, mit denen die „Schneiderwirtin“ Barbara Seitz ihre Gäste bei bester Laune hält. Einmal in der Woche gibt es Weißwurst mit Bierbrezn. Abgeschlossene Räumlichkeiten von 10 bis 100 Personen, Sommergarten: ca. 50 Sitzplätze, davon etwa 30 überdacht. Bad Gams

Aflenz Kurort

Hotel Post Karlon d

8623 Aflenz Kurort, Mariazeller Straße 10, 03861/2203 www.hotel-post-karlon.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 8.30 bis 23.00 Uhr FASSBIER Stiegl Pils, Kaltenhausner Bernstein im Winter, Starobrno im Sommer, Schladminger Bio Weisse, Gösser Zwickl FLASCHENBIER Stiegl Hefeweizen, Stiegl Hefeweizen Alkoholfrei, Stiegl Freibier, Gösser Naturgold LOKAL Der Betrieb mit bewegter Geschichte ist seit dem 17. Jahrhundert im Familienbesitz. Urgemütliche, mit viel Holz gestaltete Gasträume, die altsteirische Gaststube mit Holzvertäfelung, Kachelofen und Holzdecke, in der sowohl typische regionale Schmankerl, wie z. B. zartes Weikenlamm, heimische Forelle aus St. Ilgen, Wurzelfleisch vom www.bier-guide.net

272-302_LIST_Steiermark 2018_OK.indd 275

Weststeirischer Hof

Weststeirischer Hof

8524 Bad Gams, Müllegg 40, 03463/2134 www.weststeirischerhof.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Sa 10.00 bis 24.00 Uhr, So 10.00 bis 16.00 Uhr, Mo Ruhetag FASSBIER Gösser Gold, Hausbier (Brauerei Löscher in Flamberg) FLASCHENBIER Edelweiss Hefeweizen, Puntigamer Märzen, Reininghaus Pils, Schlossgold 2018 BIER Guide

24.03.18 12:22


276

Steiermark bad mitterndorf · brodingberg · bruck an der mur

LOKAL Seit dem Jahr 1986 ein im Grünen gelegener Weing-

asthof mit ambitionierter, betont steirischer Küche. Der Wirt kocht selbst. Hat die Bierkultur als Gegengewicht zum Wein entdeckt und mit den Löscher-Bieren Raritäten auf der Karte. Herbst-Bierfest mit Schlachtbuffet und Kommentierung durch den Braumeister. Bierfeste im Gastgarten, Bockbierfest mit Live-Musik und Bierschmankerlbüffet. 120 Sitzplätze im Lokal, 20 Plätze an der Bar, 60 Sitzplätze im Garten. Q W E R – 48

Bruck an der Mur

Bad Mitterndorf

Peterwirt

8983 Bad Mitterndorf, Nr. 68, 03623/2597 www.peterwirt.com ÖFFNUNGSZEITEN Täglich ab 15.00 Uhr FASSBIER Peterwirtsbräu LOKAL Gasthof-Pension mit eigenem Bräustüberl. Zum Bier gibt es Brotzeiten und, damit man das Bier nicht so trocken runterwürgen muss, auch Schnäpse. Und wer ausgiebig gefeiert hat, kann im Haus übernachten. R – 14 Brodingberg

Steirisch Urspung Neuwirth ddd

8200 Brodingberg, Brodersdorfstraße 85, 03117/5171 www.steirischursprung.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Fr 16.00 bis 24.00 Uhr, Sa 12.00 bis 21.00 Uhr, So 11.30 bis 13.30 Uhr

Steirisch Ursprung Neuwirth FASSBIER Buchweizen Bier, Dinkelbier, Honigbier, Gerstenbier FLASCHENBIER Buchweizen Bier, Dinkelbier, Honigbier,

Gerstenbier in der 1 l und 2 l Bügelverschlussflasche LOKAL Stattliches Gebäude, das eine seltsame Mischung aus Gaststätte und Museum darstellt. In der Braustube kommt das selbst gebraute Bier direkt mit Eigendruck vom Lagerkeller zur Schank. Barbereich mit urigem offenen Kamin, eine 200 Jahre alte Holztramdecke und ein Kupferbraukessel schaffen eine heimelige Atmosphäre. Im angeschlossenen Hotel gibt es im Wellnessbereich auch ein Bierbad – eine Wohltat für Haut & Herz. Ca. 120 Sitzplätze, 50 im Gastgarten mit dem größten Bienenstock der Welt. Bier Guide 2018

272-302_LIST_Steiermark 2018_OK.indd 276

Gasthof Post – Restaurant Riegler

Gasthof zur Post – Restaurant Riegler dd

8600 Bruck an der Mur, Koloman Wallisch-Platz 11 03862/54904 www.restaurant-riegler.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Sa 9.00 bis 23.30 Uhr, So 10.00 bis 22.00 Uhr, Mo-Di Ruhetag FASSBIER Hausbier (bernsteinfärbig, von Murauer), Murauer Steirergold, Gösser Naturgold, saisonal: Weihnachtsbock wechselnder Brauereien FLASCHENBIER Gösser Stiftsbräu, Murauer Weißbier, Edelweiss Alkoholfrei LOKAL Sehr familiär geführtes Schmankerlwirtshaus am Stadtplatz von Bruck, der nach dem Februarkämpfer Koloman Wallisch benannt ist. Das Haus ist seit dem 16. Jahrhundert Gastwirtschaft, 1552 war hier sogar ein Elefant zu Gast. Ausgezeichnet als „gute steirische Gaststätte“ mit eindeutigem Schwerpunkt auf der lokalen Küche, passend zum Bier. Um dieses kümmert sich der Chef persönlich, er erklärt den Gästen gern, wie man sein Hausbier bewusst genießt. Zum Oktoberfest gibt es Löwenbräu Wiesenbier aus dem Maßkrug mit Weißwurst, süßem Senf und Brezn. 200 Plätze in verschiedenen Stuben, je 15 an zwei verschiedenen Bars (eine davon mit eindrucksvollem Whiskyangebot), 100 im Garten mit Murblick. Q W E

London Pub-Café dd

8600 Bruck an der Mur, Wiener Straße 51, 0676/5048023 www.london-pub.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 9.00 bis 23.00 Uhr, Sa 10.00 bis 23.00 Uhr, So geschlossen FASSBIER Trumer Pils, Gösser Gold, Radler FLASCHENBIER Puntigamer, Weihenstephaner Weißbier, Guinness, Gösser Naturgold LOKAL Seit über einem Vierteljahrhundert gibt es dieses gediegene Pub etwas außerhalb des Stadtzentrums. Und den Weg ist es jedenfalls wert: viel dunkles Holz, große Bar und frische Blumen. Erstaunlicherweise kein Angebot an Ales und www.bier-guide.net

24.03.18 12:22


277

Steiermark eggersdorf · eibiswald · eisenerz

Stouts – dafür ist das Pils gut gezapft und die Bedienung gibt einem das Gefühl, willkommen zu sein. 30 Plätze im Lokal, 15 an der Bar. Eggersdorf

Niederleitners Schöckllandhof d 8063 Eggersdorf , Rabnitzstraße 25, 03117/2279 www.schoeckllandhof.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 8.00 bis 24.00 Uhr

Niederleitners Schöckllandhof FASSBIER Puntigamer Panther naturgezapft vom Tank, eine saisonale Bierspezialität FLASCHENBIER Weihenstephaner Hefeweißbier trüb, Puntigamer Märzen, Gösser Stiftsbräu, Gösser Naturradler, Gösser Naturgold, Edelweiss Alkoholfrei, Wieselburger LOKAL Großer, familienfreundlicher Gasthof mit heller Bar, an der das Puntigamer liebevoll gezapft wird. Von der BrauUnion gab es dafür auch mehrere Auszeichnungen. Angeschlossen sind eine 4-Platz-Tennishalle, Fitnessstudio sowie Gymnastikraum. Ca. 200 Plätze im Lokal, 70 im Gastgarten. R – 20

Eisenerz

Bedarfswirtshaus Erzbergbräu dddd

8790 Eisenerz, Trofengbachgasse 2 0664/3202340, 03848/48900 www.erzbergbraeu.at ÖFFNUNGSZEITEN Ganzjährig freitags von 11.00 bis 23.00 Uhr, Sa 17.00 Uhr bis 23.00 Uhr (urlaubsbedingte Schließungen laut Website) und nach vorheriger Vereinbarung für Gruppen ab 35 Personen. FASSBIER „Gruamhunt“ Kellerbier, „Noar“ Porter, „DreiHops“ hopfengestopftes Pale Ale , „Stayrisch Dunkel“, „Schnewit“ Weißbier und Saisonbiere aus der eigenen Brauerei FLASCHENBIER Spezialitäten von Boon, Bush, Rochefort, Bosteels, Dupont, De Struise, De Ranke, Dupont, Rodenbach, Verhaege, Hoegaarden, Brasserie du Bocq, Westmalle, Duboisson, Corsendonk, DeMolen, Samuel Smith, Thornbridge, Guinness, Youngs, Saint Peters, Brewdog, Samuel Adams, Sierra Nevada, Del Ducato, Amarcord, Schlenkerla, Schneider, Kulmbacher, Handbrauerei Forstner, Schloß Eggenberg, Reininghaus, Gösser LOKAL 2017 ist Reini Schenkermaier mit seinem Bierlokal am Mautbühel – am südlichen Stadtrand von Eisenerz – von der Kleinen Zeitung zum „Gastgeber des Jahres“ gewählt worden. Und das, obwohl er nur an zwei Tagen der Woche (und, wie der Name sagt: bei Bedarf) geöffnet hat. Auf der übersichtlichen Speisekarte finden sich nur frisch gekochte Gerichte, getreu dem Motto: regional, saisonal, bio & fair. Und natürlich findet häufig auch Bier den Weg in den Kochtopf. Nach Voranmeldung werden Degustationsmenüs mit Bierbegleitung angeboten, kommentiert durch den Diplom-Biersommelier und Brauereieigentümer. In dem musikantenfreundlichen Wirtshaus dürfen die Gäste auch gerne zu ihren Instrumenten greifen und die Stimmbänder aktivieren. Bis zu 50 Sitzplätze, 36 auf der Terrasse mit Blick auf die Bergwelt rundum.

Eibiswald

Hasewend’s Kirchenwirt dd

8552 Eibiswald, Kirchplatz 39, 03466/42216 www.hasewend.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi–Sa 10.00 bis 23.00 Uhr, So 9.00 bis 21.00 Uhr, Mo-Di Ruhetag FASSBIER Murauer, Puntigamer Panther, Murauer Doppelmalz, Gösser Zwickl oder Saisonbier, Gösser Naturgold FLASCHENBIER Wechselnde Spezialbiere von „Die Brauerei“ Leutschach, Puntigamer Märzen LOKAL Schön gezapftes Bier in ansprechenden Gläsern. Das Lokal gibt es seit 1856, Familie Hasewend besitzt es seit 1958 und hat es zu einer kulinarischen Institution gemacht, ohne dabei zu abgehoben zu wirken – ausgezeichneter „Genussregionswirt“ für das Jahr 2007. Juniorchef Bernd hat den Küchenbetrieb übernommen und kocht noch herrlich regionaler und saisonaler mit Pfiff. In Österreich einmalige Kombination von Gasthof – Meisterfleischerei (Spezialität: die Sulmtaler Želodec) – Genussladen – Kino – Gästezimmer – Apartments. 120 Sitzplätze im Lokal, 5 Plätze an der Bar, 30 Sitzplätze im Garten. W E R – 14 www.bier-guide.net

272-302_LIST_Steiermark 2018_OK.indd 277

Bedarfswirtshaus Erzbergbräu

Bräustüberl d

8790 Eisenerz, Flutergasse 5, 03848/2335 www.dorfwirt.at/steiermark/dorfwirte/leoben/gasthof-braeustberl.html ÖFFNUNGSZEITEN Di, Do-Sa 9.00 bis 24.00 Uhr, So 9.00 bis 15.00 Uhr FASSBIER Puntigamer, Gösser Naturradler, Gösser Gold, Gösser Naturgold, Gösser Zwickl Naturtrüb 2018 BIER Guide

24.03.18 12:22


278

Steiermark feldbach · friesach bei peggau · fürstenfeld

FLASCHENBIER Weihenstephaner Weizen, Gösser Stiftsbräu Dunkel, Gösser Schlossgold, Clausthaler LOKAL Schöner Altstadtgasthof am Fuße des Erzbergs, in dem sich die lokale Bevölkerung trifft – allein schon wegen der Einrichtung (Stammtisch der Bergmusik Eisenerz) sehenswert. Gut gezapftes Bier. Dorfwirtaktionen je nach Jahreszeit. 70 Plätze im Lokal, 30 im mit alter Lamperie ausgestatteten Extrazimmer, 30 Sitzplätze im Garten. R – 6

Feldbach

Fürstenfeld

Die Akte ddd

8280 Fürstenfeld, Stadt-Zug-Platz 3, 0664/9830940 www.dieakte.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 17.00 bis open end FASSBIER Starobrno, Puntigamer FLASCHENBIER Erdinger Weizen Hell, Dunkel und Alkoholfrei, Guinness LOKAL Kleines Lokal mit großer, um zwei Ecken führender Bar, die sehr stilvoll mit Tartans dekoriert ist. Wolfgang Niederl führt das Haus mit Einfühlungsvermögen für die Gäste, die Bierberatung verdient besonderes Lob. Erstaunlich, wie es hier auf beschränktem Platz gelingt, immer wieder Kulturveranstaltungen unterzubringen. Wenn sonst nichts los ist, kann man kostenlos Darts spielen – oder einfach der nicht zu lauten, aber sehr guten Musik zuhören. Ca. 40 Plätze im Lokal, 20 im Schanigarten. W

Fürstenbräu ddd

Zum Sterngucker

8280 Fürstenfeld, Hauptstraße 31, 03382/55255-0 www.fuerstenbraeu.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo ab 17.00 Uhr, Di-Sa ab 10.00 Uhr, So 10.00 bis 15.00 Uhr

Zum Sterngucker d

8330 Feldbach , Auersbach 43, 03114/2176 www.zumsterngucker.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo, Do, Fr ab 16.00 Uhr, Sa ab 14.00 Uhr, So & Feiertag ab 11.00 Uhr, Di-Mi Ruhetag FASSBIER Lava Bräu, Puntigamer Panther FLASCHENBIER Lava Bräu (Geschmacksrichtungen: Ost, Süd, Nord, West), Lava Luna (Vollmondbier), Hermax – Hanf, Clausthaler, Schlossgold LOKAL Diese Heurigenschenke hat sich deshalb in den Bierguide „verirrt“, weil hier in der Nachbarschaft der Vulkanland-Sternwarte und des Lava-Bräu der Direktausschank dieses steirischen Microbrews ist. 170 Sitzplätze im Lokal (davon 50 direkt in der Heurigenschenke), 100 Sitzplätze auf der Terrasse. W Friesach bei Peggau

Thomahan dd

8114 Friesach bei Peggau, Grazer Bundesstraße 15 03127/41555 www.thomahan.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 6.30 bis 23.30 Uhr, So 9.00 bis 16.00 Uhr, Sa Ruhetag FASSBIER Puntigamer, Gösser Zwickl, Gösser Radler, Gösser Naturgold FLASCHENBIER Puntigamer, Weihenstephaner LOKAL Seit 1709 Gasthof, seit 1955 im Familienbesitz. Gemischtes Publikum – der Generaldirektor sitzt neben dem Lagerarbeiter, und alle genießen die preiswerten Mittagsmenüs. Saisonal bietet die Küche Bierbratl. 110 Sitzplätze im Lokal, 20 an der Bar, 80 im Gastgarten. Bier Guide 2018

272-302_LIST_Steiermark 2018_OK.indd 278

Fürstenbräu FASSBIER Das Fürstenbräu Hell & Dunkel, Festbier, Goldfassl

Zwickl Dunkel, Ottakringer Helles, Schneider Weisse

FLASCHENBIER Fürstenbräu Märzen, Clausthaler LOKAL Das Fürstenbräu mit seiner zentralen Salm-Brauan-

lage hinter der Bar und mehreren Nebenräumen, in denen sich nachmittags etwa Bridge-Runden treffen, ist eine Institution in der oststeirischen Bierszene. Im Jahr 2011 wurde Fürstenbräu „das Dunkle“ bei den Staatsmeisterschaften der Haus- und Kleinbrauereien auf Platz 1 prämiert, auch das Fastenbier wurde bei den Staatsmeisterschaften mit einer Medaille bedacht. Einige Gäste wissen das allerdings nicht zu schätzen und bestellen das Dunkle verschnitten mit dem Hellen als „Mischbier“. Die Küche bedient sowohl den traditionellen als auch den modernen Geschmackssinn mit regionalen Produkten. Täglich umfangreiches Mittagsbuffet. 130 Plätze in mehreren Stuben, 25 an der Bar, 50 Plätze im Biergarten. Q www.bier-guide.net

24.03.18 12:22


279

Steiermark gabersdorf · gleisdorf · gratkorn

Gabersdorf

Sajacher SchlöSSlbräu

8424 Gabersdorf, Sajach 23, 03452/74879, 0664/2610377 www.bierbrauerei.info ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 10.00 bis 22.00 Uhr, So & Feiertag Ruhetag FASSBIER Schlößlbräu Lager, Schlößlbräu Weizenbier, im Winter Spezial Dunkel und ein Doppelbock LOKAL Der Braumeister Siegfried Neuhold hat seine Lehre im Jahr 1955 bei Peter Reininghaus absolviert und sich 1999 den Lebenstraum einer eigenen Kleinbrauanlage erfüllt. Seitdem braut er nach seinen alten Rezepten, so wie er es gelernt hat. Auf Vorbestellung gibt es einen im Holzofen gebratenen Leberkäse. Gleisdorf

Red Baron dd

8200 Gleisdorf, Franz-Josef-Straße 10, 0664/1919470 ÖFFNUNGSZEITEN So-Do 17.00 bis 24.00 Uhr, Fr-Sa 17.00 bis 2.00 Uhr FASSBIER Guinness, Kilkenny, Starobrno, Puntigamer Panther FLASCHENBIER Hermax, Heineken, Corona, Weihenstephaner Weißbier Hefetrüb, Gösser Naturgold LOKAL Nach dem „roten Baron“, dem WK I-Fliegeras Manfred von Richthofen, benanntes Irish Pub, das von außen ein wenig an ein China-Lokal erinnert – innen aber sehr authentisch irisch wirkt: „Come in and be Irish“. 80 Plätze im Lokal, 25 im Garten.

Wahnsinns Beisl dd

8200 Gleisdorf, Bürgergasse 9, 03112/3538 www.facebook.com/wahnsinnsbeisl ÖFFNUNGSZEITEN Mo, Mi, Do 18.00 bis 2.00 Uhr, Fr-Sa 18.00 bis 3.00 Uhr, So & Di Ruhetag FASSBIER Gösser Gold, Gösser Zwickl FLASCHENBIER Heineken, Puntigamer, Erdinger, Corona, Schlossgold LOKAL Traude Robausch hat schon im Sappalot – heute heißt das Lokal dort Roadhouse – in Weiz zur steirischen Bierkultur beigetragen und pflegt sie jetzt im Zentrum von Gleisdorf. Schöner Barbereich, in dem die Chefin oft selber Bier zapft. 25 Sitzplätze, 10 Plätze an der Bar. Gratkorn

Das Beisl dd

Laurenzi-Bräu

Laurenzi-Bräu dd

8200 Gleisdorf, Hauptplatz 3, 03112/36795 www.laurenzibraeu.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Sa 9.00 bis 22.00 Uhr, So-Mo 9.00 bis 15.00 Uhr FASSBIER Laurenzi-Bräu „Das Helle“, „Das Dunkle“ und Mischbier, Radler, saisonale Biere FLASCHENBIER Laurenzi-Bräu Bio Solar Bier, Gösser Naturgold LOKAL Ursprünglich ein „Kirchenwirt“ mit traditionellen Wurzeln, behutsamer Anpassung an die Gegenwart und besonders nettem Service, seit 2013 umgestaltet zu dem, was Besitzer Thomas Hadolt einen „Stadheurigen mit eigener Brauerei“ nennt. Geblieben ist dagegen der historische Linde-Kühlschrank, der für sich genommen schon eine Sehenswürdigkeit ist. Auch die Verbindung zur Kirche bleibt: Die Stadtpfarrkirche von Gleisdorf ist dem Heiligen Laurentius geweiht – der seinerseits wieder ein Schutzpatron der Mälzer ist. Die Küche – „Gschmackig Aussakocht“ – bietet traditionelle österreichische Speisen mit innovativen Ideen. Ebenso innovativ ist der Bierlikör vom Laurenzi-Bräu. 70 Sitzplätze, 10 Plätze an der Bar, 60 im neuen Gastgarten. www.bier-guide.net

272-302_LIST_Steiermark 2018_OK.indd 279

8101 Gratkorn, Grazer Straße 66, 03124/23714 ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr ab 7.45 Uhr FASSBIER Reininghaus Pils, Starobrno Altbrünner Gold, Reininghaus Radler, Bier des Monats sowie saisonale Bierspezialitäten FLASCHENBIER Puntigamer „das bierige“ Bier, Wieselburger Schwarzbier, Affligem Blonde, Edelweiss Naturtrüb, Edelweiss Alkoholfrei, Schlossgold LOKAL Hermann Prietl war schon 1998 Landesmeister der damals von Kaiser ausgeschriebenen Zapfkaiser-Meisterschaft. Sein Beisl ist der Treffpunkt für die lokale Bevölkerung, die sich hier zum Plaudern und Kartenspielen trifft. 25 Plätze im Lokal, 5 an der Bar.

Victoria Pub ddd

8101 Gratkorn, Brucker Straße 6, 03124/29038 www.englishpub.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Do 16.00 bis 1.00 Uhr, Fr-Sa 16.00 bis 2.00 Uhr, So Ruhetag FASSBIER Reininghaus Pils, Guinness FLASCHENBIER Beck’s, Budweiser, Heineken, Corona, Foster’s, Kilkenny, Miller, Wieselburger, Weihenstephaner, Clausthaler LOKAL Ein Klassiker der steirischen Barszene. Ursprünglich als ein Pub gedacht, wie es in vornehmen Vierteln von London zu finden ist, hat sich das Victoria zu einer internationalen Bar entwickelt. Das Ambiente gleicht einem britischen Wohnzimmer, ausgestattet mit englischem Teppich, Leder2018 BIER Guide

24.03.18 12:22


280

Steiermark gratwein-strassengel · graz

bänken, Clubsesseln und vor allem einer anheimelnden Bar. Im Victoria wird jeden zweiten Tag im original schottischen Kilt serviert, das Service ist aber jeden Tag freundlich. 100 Sitzplätze, zwei Terrassen: 40 und 60 Plätze.

Victoria Pub

Gratwein-StraSSengel

Hotel-Restaurant Fischerwirt dd

8112 Gratwein-Straßengel, Bahnhofstraße 40 0 31 24/512 76 www.hotel-fischerwirt.com ÖFFNUNGSZEITEN Mo & Sa 7.30 bis 23.00 Uhr, Di–Fr 6.30 bis 23.00 Uhr, So & Feiertage Ruhetag FASSBIER Edelweiss Weizenbier, Puntigamer Panther, Hausbier, Gösser Zwickl, Schladminger FLASCHENBIER Puntigamer Märzen, Gösser Stiftsbräu Dunkel, Edelweiss Weizenbier Alkoholfrei, Gösser Naturgold LOKAL Der gut 300 Jahre alte Hotel-Gasthof am Rand von Gratwein wurde Anfang 2011 behutsam neu gestaltet, vom Gwölb gibt es nun die Variante „gwölb 2.0“ (geöffnet von Oktober bis Mai ab 17.00 Uhr). Sehr unterschiedliche Stüberln, die 1911 eingerichtete altdeutsche Stube etwa ist Ottokar Kernstock gewidmet. Auch der Garten mit der aus einem Baum gewachsenen Bar ist ein Schmuckstück, lädt zum Grillen ein (jeweils Do-Fr). Engagiert und herzlich betreibt die Familie Reinprecht ihr Haus, das seit fast 70 Jahren in Familienbesitz ist. 400 Sitzplätze, 35 an der Bar, 130 im Garten. Q W E R – 40

Bierbaron – Das Original ddd

8020 Graz, Heinrichstraße 56, 0316/321510 www.diebausatzlokale.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 10.00 bis 2.00 Uhr FASSBIER Starobrno, Gösser Dunkel, Gösser Märzen, Gösser Zwickl, Weihenstephaner Hefetrüb, Gösser Naturradler, Puntigamer Panther FLASCHENBIER Wieselburger Hell, Wieselburger Dunkel, Heineken, Desperados, Kaiser Fasstyp, Reininghaus Pils, Schladminger Natur, Schladminger Märzen, Affligem Blonde, Edelweiss Hefetrüb, Edelweiss Hofbräu, Puntigamer Märzen, Gösser Spezial, Gösser Naturgold, Edelweiss Alkoholfrei, ein Bier des Monats. LOKAL Es ist wohl kein Zufall, dass man sich hier amerikanisches Fast-Food (Spezialität: Burger, es gibt aber auch Pizze, Salate, Toasts und Ofenkartoffel) nach eigenem Wunsch zusammenstellen kann – mittlerweile sind weitere „Bausätze“ dazu gekommen: Nudel-, Pfandl-, Eierspeis-, Snack/Frühstück-, Grillbausatz, Waffelbausatz, der „Read it - Mix it - Drink it-Bausatz. Die „Bausätze“ wurden international geschützt. Der Bierbaron ist nicht nur eine Grazer Legende: Der Name ist inzwischen so populär, dass der weltberühmte Brickskeller nahe dem Dupont Circle in Washington DC inzwischen ebenfalls auf Bier-Baron umbenannt wurde. Die Bierqualität in Graz passt wie eh und je, auch wenn die Auswahl in Washington deutlich größer ist – und die Bedienung ist jung und motiviert. Es gibt ein eigenes „Hausgeld“, das auch in der Posaune, im Grammophon und im Zeppelin akzeptiert wird – allerdings wird gewarnt: Man kann das Hausgeld weder in bar noch in Condomen einlösen. Überdachter Innenhof, Gastgarten. 180 Sitzplätze, Terrasse: 60 Sitzplätze.

Graz

Bar 28 d

8010 Graz, Gartengasse 28, 0316/419546 www.bar28.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 10.00 bis 1.00 Uhr FASSBIER Puntigamer Märzen, Guinness, Heineken FLASCHENBIER Edelweiss, Gösser Naturgold, Clausthaler LOKAL Dieses Ecklokal gegenüber der Alten Technik hieß jahrelang „Pro&St“, nach kleiner Renovierung und großer Erweiterung ist es nun ein gut besuchtes Nachbarschaftslokal. Halbrunde Theke im ersten Raum, ruhigeres, gediegenes Hinterzimmer mit dunkler Lamperie. Und ein Partykeller, in dem es auch oft Live-Auftritte gibt. 60 Sitzplätze. Bier Guide 2018

272-302_LIST_Steiermark 2018_OK.indd 280

Bierbaron – Das Original

Blaukrah

d

8020 Graz, Sparbersbachgasse 22, 0664/3758412 www.blaukrah.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 15.00 bis 24.00 Uhr, Sa-So & Feiertag geschlossen FASSBIER Puntigamer Panther, Starobrno FLASCHENBIER Schladminger Bio Zwickl, Lasko, Pock Standard, Black Pock, Pock Pils, Gösser Märzen, Gösser Naturgold www.bier-guide.net

24.03.18 12:22


281

Steiermark graz

LOKAL Holzgetäfelte Wände, viel Blau und eine kleine, ein-

ladende Schank machen dieses Lokal besonders heimelig. Benannt ist dieses kleine Wirtshaus der neuen Art nach der Blauracke, einem in der Südsteiermark heimischen Vogel, der vom Blaukrah-Chef und Biologen Werner Ilzer in einem Projekt geschützt wird. 37 Sitzplätze im Lokal, 8 Plätze an der Bar.

LOKAL Das Bierangebot in den Kühlschränken im Eingangs-

bereich sucht seinesgleichen: Da gibt es Biere der St. Peter’s Brewery, von Brew Dog und von einigen der besten belgischen Brauereien sowie einige Steirer. 2005 gab es schon die Auszeichnung als steirisches Bierlokal des Jahres in diesem Guide, wobei es sich eigentlich um mehrere Lokalkonzepte in unterschiedlichen Räumen (etwa eine Sportsbar und ein Billard-Raum) handelt. Es gibt hervorragende Steaks, und Vegetariern wird fröhlich erklärt: „Unsere Rinder sind Vegetarier“. 230 Plätze in den verschiedenen Räumen und Bars, 50 im Sommer im Gastgarten.

Blaukrah

Brauhaus Puntigam ddd

8055 Graz, Triesterstraße 361, 0316/297100 www.brauhaus-puntigam.co.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 10.00 Uhr bis 23.00 Uhr (Küche bis 21.00 Uhr), So & an Feiertagen geschlossen FASSBIER Puntigamer Panther, Gösser Zwickl, Gösser Naturradler, Reininghaus Pils, Edelweiss Hefeweizen Naturtrüb, Gösser Stiftsbräu (Dunkel), Gösser Naturgold FLASCHENBIER Edelweiss Alkoholfrei LOKAL Rustikale Bierstube mit Veranstaltungssälen. Behindertengerechte Einrichtung. Im einladenden Biergarten mit Kastanienbäumen wird ein Mittagsbrunch angeboten. Speisen wie Brauhausgulasch, Braumeistersalat, Kürbiscremesuppe, außerdem vegetarische Menüs und täglich wechselnde bodenständige Speisen. Toller Biergarten im überraschend leisen Innenhof. 268 Sitzplätze im Lokal, 1150 im Veranstaltungsbereich, 10 Plätze an der Bar, Garten: 520 Sitzplätze. E

Brot & Spiele

Brot & Spiele ddddd

8020 Graz, Mariahilferstraße 17, 0316/715081 www.brot-spiele.com ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 10.00 bis 2.00 Uhr, Sa-So & Feiertage 13.00 bis 2.00 Uhr FASSBIER Puntigamer Panther, Guinness, Weihenstephaner, Starobrno, Gösser Zwickl, Leffe Blonde, Augustiner Edelstoff, Hirter 1270, Gösser Naturradler, Gösser Naturgold, wechselnde Fassbiere (vom St. Feuillien Weihnachtsbier über das Anchor Steam Beer bis hin zum steirischen Fladerant Farmhouse Ale) FLASCHENBIER Aecht Schlenkerla Rauchbier, Duvel, Tegernseer Hell, Westmalle Tripel, Punk IPA, Shepherd Neame, Kozel, Heineken, Corona, Gösser Stiftsbräu, Schneider Weisse... über 130 verschiedene Biere aus der ganzen Welt, unter www. brot-spiele.com, auch für Smartphones optimiert. www.bier-guide.net

272-302_LIST_Steiermark 2018_OK.indd 281

Centraal dd

8020 Graz, Mariahilferstraße 10, 0664/88468700 www.centraal.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 8.00 bis 2.00 Uhr, So 8.00 bis 24.00 Uhr FASSBIER Puntigamer Panther (Tank oder Fass), Laško Pivo, Starobrno, Radler mit Puntigamer Panther FLASCHENBIER Gösser/Puntigamer Märzen, Gratzer Biere (0,33 l): Hermann, Trude, Diana, Friedrich, Ludwig und Johann, Augustiner Edelstoff/Helles, Heineken, Schladminger Schneeweisse, Schlossgold/Gösser Naturgold LOKAL Großstädtisch wirkendes, offenbar bei der gemäßigt linken Szene beliebtes Beisl gleich hinter dem Kunsthaus. 50 Plätze im Lokal, 20 an der Bar, 60 im Garten. 2018 BIER Guide

24.03.18 12:22


282

Steiermark graz

Cheers dddd

8020 Graz, Josefigasse 22, 0676/4200542 www.cheers-graz.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 15.00 bis 24.00, Sa 9.00 bis 24.00, So & Feiertag 17.00 bis 24.00 Uhr FASSBIER Puntigamer, Starobrno, Guinness, Schladmiger Bio Zwickl, Flamberger Hausbier, Lend Ale (selbst gebraut), Karlovacko, König Ludwig Weissbier Hell/Dunkel, Kaltenberger Spezial, Augustiner Edelstoff, Andechser Spezial, Tegernseer Spezial, Brew Age, Camba Bavaria, Bierspezialitätenzapfhahn mit wechselnden lokalen Bierspezialitäten von Bevog, Dom Rep, Hofstetten, Leutschach, Forstner, AleFried, Hengst, Gratzer FLASCHENBIER Astra, Beck’s Blue Alkoholfrei, Budweiser, Corona, Desperados, Flamberger Blue Max, Flamberger Scott’s IPA, Flamberger Stout, Flamberger Weizen, Forstner 5 vor 12, Forstner Abraham, Forstner Blond Ale, Forstner Bonifacius, Forstner Brewsecco, Forstner Chili Hot Beer, Forstner Das Rote, Forstner Doppelbock, Forstner Dry Stout, Forstner Gammon Ale, Forstner Ihres, Forstner Iilluminatus, Forstner Lucky Ginger, Forstner Seines, Forstner Slow II, Forstner Syrian Ale, Forstner Tripple 22, Gösser Naturgold, Gösser Spezial, Gösser Stiftsbräu, Gösser Zwickl, Gratzer Diana, Gratzer Friedrich, Gratzer Trude, Grolsch, Heineken, Hengist Bernstein, Hengist Schwarzbier, Hirter BIO Bier, Hirter Morchl, Jever, Kaltenberg Ritterbock, Kilkenny, Kingfisher, König Ludwig Dunkel, König Ludwig Weisse Dunkel, König Ludwig Weisse Hell, König Ludwig Weisse Leicht, Velkopopovický Kozel Dunkel, Velkopopovický Kozel Hell, Lasko, Leffe, Lendbier, London Porter, London Pride, Maisel’s Weisse, Miller, Moretti, Pilsner Urquell, Raschhofer Pils, Reininghaus Pils, San Miguel, Schladminger Bio Zwickl, Schlossgold, Schneider Weisse, Weihenstephaner Weißbier LOKAL Dieses modern eingerichtete kleine Ecklokal in der Volksgartenstraße bietet mit 18 Zapfhähnen eine große Auswahl mit steirischem Craftbier-Schwerpunkt – unter anderem das selbst gebraute Lendbier. Zudem gibt es ein großes Spirituosen-Angebot mit 28 Ginsorten. Das Speisenangebot wurde von Grund auf geändert, so gibt es jetzt Gulasch, Chili con Carne, Gemüsecurry, diverse Würstel. Alles immer von einer freundlichen Bedienung angeboten. 20 Plätze im Lokal, 10 an der Bar.

Cheers

Continuum d

8010 Graz, Sporgasse 29, 0316/815778 www.diebausatzlokale.at ÖFFNUNGSZEITEN Täglich 10.00 bis 2.00 Uhr FASSBIER Puntigamer, Starobrno, Weihenstephaner Weizen, Gösser Stiftsbräu Bier Guide 2018

272-302_LIST_Steiermark 2018_OK.indd 282

FLASCHENBIER Gösser Märzen, Murauer Märzen, Heineken, Desperados, Wieselburger Stammbräu, Gösser Naturradler, Gösser Naturgold LOKAL Zeitgeistiges Lokal mit weichen Diwanen und einer eleganten Bar. Und als „Bausatzlokal“ bietet es auch die in Graz beliebten selbst zusammengestellten Speisen (der Schwerpunkt liegt hier bei Burgern & Grill). Freitag und Samstag ist Party-Abend mit lokalen DJs. 70 Sitzplätze im Lokal, 12 Sitzplätze an der Bar, einige elegante Stehtische im Garten. Q

Der Steirer dd

8020 Graz, Belgiergasse 1, 0316/703654 www.der-steirer.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 11.00 bis 24.00 Uhr FASSBIER Hausbier (gebraut in Kaltenhausen), Reininghaus Jahrgangspils LOKAL Großzügig angelegtes, modern möbliertes Gasthaus mit bodenständiger Küche, die Auswahl an steirischen Spezialitäten richtet sich nach der Saison. Spezialität Brathuhn. 120 Sitzplätze.

Die Scherbe

Die Scherbe dd

8020 Graz, Stockergasse 2, 0316/760654 www.scherbe.com ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 9.00 bis 1.00 Uhr, So 9.00 bis 24.00 Uhr, Küche bis 23.00 Uhr, So bis 22.00 Uhr FASSBIER Laško Pivo, Murauer Steirergold, Gratzer Naturbier Johann FLASCHENBIER Eule Koffeinbier, Laško Pivo, Gratzer Naturbier Johann, Murauer Doppelmalz, Murauer Märzen, Murauer Weißbier, Murauer Zitronenradler, Erdinger Alkoholfrei, Schloß Eggenberg Freibier Alkoholfrei LOKAL Schöne, große Bar mit freundlicher Bedienung. Im Keller oft Live-Bands zu hören – zu ebener Erde gibt’s ein Bücherregal für Bookcrosser.

Eckhaus dd

8010 Graz, Rechbauerstraße 15, 0664/4602934 www.eckhaus.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 11.00 bis 2.00 Uhr, Sa-So & Feiertag 17.00 Uhr bis 2.00 Uhr FASSBIER Puntigamer, Starobrno, Weihenstephaner Hefeweizen www.bier-guide.net

24.03.18 12:22


283

Steiermark graz

FLASCHENBIER Wieselburger Stammbräu, Corona, Heineken, Gösser Spezial, Reininghaus Doppelmalz, Gösser Naturgold LOKAL Stimmungsvolles Studentenlokal bei der Alten Technik mit interessanten Snacks: Pizza-Puzzle, Toast-Puzzle, Salat-Puzzle. Lange Theke, viele Cocktails – unter anderem Speed-Beer mit Red Bull. Sehr bemühtes Personal, auch die Bierpflege ist einwandfrei. 60 Sitzplätze, 20 an der Bar.

Eschenlaube ddd

8010 Graz, Glacisstraße 63, 0316/810457 www.eschenlaube.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 11.30 bis 1.00 Uhr, So & Feiertag Ruhetag FASSBIER Puntigamer Panther (Tank), Starobrno, Gösser Zwickl Naturtrüb Hell, Gösser Zwickl Naturtrüb Dunkel, Guinness, Kilkenny FLASCHENBIER Gösser Stiftsbräu Dunkel, Gösser Märzen, Gösser Naturradler, Weihenstephaner Weizen, Edelweiss Weizen Alkoholfrei, Gösser Naturgold LOKAL Die Eschenlaube war ursprünglich im Jahr 1795 als Pferdestall erbaut worden. Im Jahr 1858 wurde das kleine Gebäude erstmals ein Gasthaus. Es entwickelte eine große Tradition, die nach einer gründlichen Renovierung zur Einrichtung dieses Lokals im Mai 2005 führte. Nun zelebriert man hier Bier und internationale Küche (z. B. nordafrikanische, italienische und französische Speisen). Immer wieder Veranstaltungen, samstag meist Livemusik – und wechselnde Ausstellungen. Besonders schöner, romantischer Garten. 95 Sitzplätze im Lokal, 30 Plätze an der Bar, 100 Sitzplätze im Garten.

LOKAL Aus einem ehemaligen Feinkostgeschäft – schon der

Großvater des heutigen Besitzers betrieb hier 1956 einen Feinkostladen, das alte Geschäftsschild ist heute ein vielbestauntes Dekorationsstück – wurde 2015 ein moderner Sandwich-Club gestaltet: Ein Renault Voltigeur (Baujahr 1963) wurde aufgeschnitten und als Sandwich-Bar im rechten Teil des Lokals installiert. Links geht es weiterhin nach hinten an die Feinkost-Bar. 15 Sitzplätze, 15 Stehplätze an zwei Bars.

Flann O’Brien ddddd

8020 Graz, Paradeisgasse 1, 0 316/829620 www.flannobrien.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Do 11.00 bis 2.00 Uhr, Fr-Sa 11.00 bis 3.00 Uhr, So 15.00 bis 24.00 Uhr

Flann O’Brien FASSBIER Guinness, Kilkenny, Flann’s Hausbier & Spezial,

Eschenlaube

Feinkost Mild dd

8010 Graz, Stubenberggasse 7, 0316/821355 www.feinkostmild.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Fr ab 17.00 bis das letzte Krügerl ausgetrunken ist, Sa ab 18.00 bis der Letzte geht. FASSBIER Puntigamer, Starobrno, Schladminger Bio-Zwickl, Reininghaus Jahrgangspils FLASCHENBIER Eule Koffeinbier, Astra Rotlicht, Astra Urtyp, Augustiner Hell, Augustiner Edelstoff, Brauerei Gratzer: Johann, Trude, Hermann und Diana, Alefried, steirische Ales diverse Sorten, Hofbräu Kaltenhausen Pale Ale www.bier-guide.net

272-302_LIST_Steiermark 2018_OK.indd 283

Budweiser, Paulaner Hell, Paulaner Hefeweißbier, zudem sechs bis sieben kurzfristig verfügbare Gastbiere FLASCHENBIER Augustiner Edelstoff, Augustiner Lager, Paulaner Weißbier, Paulaner Hefeweißbier Dunkel, Hirter Pils, Hirter Morchl, Hacker Pschorr, Edelweiss Hefetrüb und Dunkel, Heineken, Corona, Desperados, Newcastle Brown Ale, Null Komma Josef, Brauwerk Hausmarke 1-4, Brooklyn Lager, Eule Koffeinbier, La Chouffe Golden Ale, Liefmans Cuvée Brut, Blanche de Namur, Sierra Nevada Extra IPA, Tennent’s Scottish Stout LOKAL Schon 2013 war diese typisch irische Bar Bierlokal des Jahres – und sie ist mit einer wechselnden Craftbier-Liste (sechs Craftbiere vom Fass, acht aus der Flasche) inzwischen noch attraktiver geworden. Gut gefallen hat bei unserem letzten Besuch auch das Angebot von Jameson Whiskeyund Craftbier-Pairings. Flann O’ Brien ist das größte Irish Pub von Graz. Es heißt nach einem irischen Nationaldichter (mit bürgerlichem Namen Brain O’Nolan). Sehr authentisch gemacht, die gesamte Einrichtung stammt aus Irland, sogar der Fisch für Fish ’n’ Chips kommt aus Galway Bay. Solides Pub-food zu fairen Preisen. Es gibt einen ausgezeichneten Irish Stew als Bierbegleitung. Immer wieder Livemusik. Ca. 300 Plätze. 2018 BIER Guide

24.03.18 12:22


284

steiermark graZ

GlÖCkl Bräu dddd

8010 graz, glockenspielplatz 2-3, 0316/814781 www.gloecklbraeu.at ÖFFnunGszeiten mo-so 10.30 bis 24.00 uhr FassBier glöckl bräu aus dem holzfass, glöckl Zwickl, reininghaus Pils, saisonbiere wie maibock, winterbier und sommerbier FlasCHenBier gösser stiftsbräu, wieselburger schwarzbier, gösser stiftszwickl dunkel, schneider weisse aventinus, schneider weisse Original, schneider weisse aventinus eisbock, weihenstephaner hefetrüb, gösser naturgold, schneider weisse alkoholfrei, weihenstephaner alkoholfrei lokal das glöckl bräu wird von der brauerei Puntigam exklusiv für die familie grossauer gebraut und aus dem holzfass gezapft. apropos anzapfen: wenn die glocke läutet, bedeutet das, dass ein neues fass angeschlagen wird. die grossauers sind hervorragende gastgeber, alle biere werden mit expertise auf der Karte erklärt. sie schauen auch darauf, dass im glöckl bräu immer etwas los ist – so wird etwa für den mai eines der wenigen maibock-biere Österreichs gebraut. vormittags gibt es ein weißwurst-angebot, täglich ab 18 uhr gibt’s filetsteak auf schwarzbiersauce. 160 sitzplätze im lokal, 30 an der bar, 170 sitzplätze im schanigarten. Q

GÖsser Bräu Graz dddd

traditionell bestellt man ein „spezial von oben“, so nennen die steirer ihre langsame halbe. Kulinarisch ist die gösser bekannt für das gulasch und riesenschnitzel. am wochenende empfiehlt man das saftige steirische backhendl mit erdäpfelsalat. brauhausbrunch mit harmonikaspieler und bierfesttermine unter www.goesserbraeugraz.at 400 sitzplätze im lokal, 40 an der bar, 150 im biergarten. Q

kirBy’s ameriCan kitCHen dddd

8010 graz, Paulustorgasse 1, 0316/810927 http://kirbysburgers.at ÖFFnunGszeiten mo-do 16.00 bis 22.00 uhr, fr-sa 12.00 bis 24.00 uhr, so geschlossen. FlasCHenBier loncium hell, bevog Kramah, gusswerk nicobar iPa, bierol Padawan, bevog rudeen, bevog taK, Orval trappist ale, eine wechselnde auswahl an lambic & frucht bieren, steamworks Jasmine iPa, steamworks Killer cucumber, Kona brewing – castaway iPa, O’hara’s irish stout, birra del borgo – my antonia, Kiuchi brewery – hitachino nest white ale, brouwerij ’t iJ – Zatte bio tripel, tiny rebel brewing – cwtch, anchor steam beer, anderson valley – boot amber ale, brooklyn east iPa, rogue – dead guy ale, sierra nevada Pale ale, stone iPa lokal bierlokal des Jahres, siehe seite 274.

8010 graz, neutorgasse 48, 0316/829909 www.goesserbraeugraz.at ÖFFnunGszeiten do-sa 11.00 bis 24.00 uhr, so-mi 11.00 bis 23.00 uhr

landhauskeller

landHauskeller ddd

gösser bräu graz FassBier gösser braufrisch, spezial, stiftsbräu, Zwickl, na-

turradler, naturgold, schladminger schneeweisse, saisonal bock, sommerbier, Oktoberbräu, dunkles Zwickl, winterbock FlasCHenBier gösser naturradler Kräuter, gösser Kracherl, schlossgold, edelweiss alkoholfrei lokal diplom-biersommelier robert grossauer von der grazer gastronomen-familie führt „die gösser“, wie sie liebevoll von den grazern genannt wird, seit 2005. beim betreten der gösser sieht man gleich die imposante bar mit der Kupferhaube aus dem ehemaligen sudhaus von der brauerei göss. Bier Guide 2018

272-302_LIST_Steiermark 2018_OK.indd 284

8010 graz, schmiedgasse 9, 0316/830276 www.aiola.at ÖFFnunGszeiten mo-mi 12.00 bis 1.00 uhr, do-sa 12.00 bis 2.00 uhr FassBier Puntigamer Panther, reininghaus Jahrgangspils FlasCHenBier gösser naturgold, gösser naturradler, edelweiss hefeweizen hell, heineken (im club Katze Katze), desperados (im club Katze Katze) lokal gutbürgerliches wirtshaus, das einerseits die „gute stube“ von graz darstellt, andererseits aber auch einlädt, einfach auf ein bier an die schank zu kommen. und das alles seit 1561. nach einem Pächterwechsel und umbau offeriert das team regionale schmankerln. der restaurantbereich wurde durch einen barbereich ergänzt. cocktailbar mit internationalem Konzept, club Katze Katze. Keller. restaurant: 130 sitzplätze, ca. 60 an der bar, ca. 120 sitzplätze im garten. W E www.bier-guide.net

24.03.18 12:23

B


Bier trifft Kulinarik in GRAZ

Glockenspielplatz 2-3 | 8010 Graz T: +43 316 814781 www.gloecklbraeu.at Mo - So: 10:30 - 24:00 Uhr

Neutorgasse 48 | 8010 Graz T: +43 316 829909 www.goesserbraeugraz.at So - Mi: 11:00 - 23:00 Uhr Do - Sa: 11.00 - 24.00 Uhr

Unternhemen der Grossauer Gruppe 272-302_LIST_Steiermark 2018_OK.indd 285

24.03.18 12:23


286

Steiermark Graz

Molly Malone dd

8010 Graz, Färbergasse 15, 0316/833080 www.molly-malone.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 11.00 bis Open End, So Ruhetag FASSBIER Guinness, Kilkenny, Starobrno, Puntigamer Panther, Heineken, ein Bier nach Saison FLASCHENBIER New Castle Brown Ale, Fuller’s London Pride, Augustiner Edelstoff, Wieselburger, Gösser Stiftsbräu, Gösser Naturradler Zitrone, Corona, Gösser Naturgold, Edelweiss Alkoholfrei LOKAL Wirkt sehr authentisch, auch wenn die Kellner eher Steirisch als Englisch sprechen – dafür bieten sie neben den Bieren auch eine große Auswahl an Cider an. 150 Sitzplätze, 30 an der Bar, 60 im Garten, getrennter Nichtraucherbereich.

O’Carolan’s dddd

8010 Graz, Badgasse 2, 0316/828791 www.facebook.com/OCarolansIrishPubGraz ÖFFNUNGSZEITEN Jänner–Juni: 19.00 bis 4.00 Uhr, Juli–August: 20.00 bis 4.00 Uhr, September–Oktober: 19.00 bis 4.00 Uhr, November–Dezember: 18.00 bis 4.00 Uhr

LOKAL Obwohl (oder vielleicht weil?) dieses Pub zu den kleins-

ten Irish Pubs Österreichs zählt, ist dieses unscheinbare Lokal sehr authentisch. Es ist stets gut besucht und beeindruckt seit 20 Jahren mit einer Auswahl, wie man sie sonst vergeblich sucht, es ist das einzige Irish Pub in Graz, das Murphy’s Stout zapft. 2013 war das O’Carolan’s das steirische Bierlokal des Jahres in Conrad Seidls Bierguide. Ca. 30 Sitzplätze und 20 an der Bar.

O’Riginal Irish Pub dd

8010 Graz, Schönaugasse 5, 0316/835919 www.originalirishpub.com ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 12.00 Uhr bis Open End, Sa-So & Feiertage 16.00 Uhr bis Open End FASSBIER Guinness, Kilkenny, Trumer Pils, Murauer Steirergold, Murphy’s Stout, Laurenzi Bräu FLASCHENBIER Astra Urtyp, Augustiner Edelstoff, Fuller’s London Pride, Fuller’s Golden Pride, Newcastle Brown Ale, Gösser Märzen, Puntigamer, Wieselburger Stammbräu, Heineken, Corona Extra, Desperados, Paulaner Weißbier, Gösser Naturgold LOKAL Seit 1998 ein Fixstern der steirischen Pub-Szene. Neuübernahme im März 2012 durch Wirt Fabian Alexander. Original Beer Garden, komplett überdacht im Innenhof mit Bildschirm für diverse Sport Live Events. Die Pub Music Night, die nach Saison wöchentlich oder alle 14 Tage donnerstags stattfindet, bietet vor allem lokalen Nachwuchsbands die Möglichkeit, sich einem breiteren Publikum zu präsentieren. 100 Plätze, 30 Plätze im Schanigarten.

Posaune d

O’Carolan’s

8010 Graz, Zinzendorfgasse 34, 0316/327073 www.diebausatzlokale.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 10.00 bis 2.00 Uhr FASSBIER Starobrno, Puntigamer Panther, Weihenstephaner, Gösser Stiftsbräu FLASCHENBIER Gösser Märzen, Murauer, Wieselburger Stammbräu, Heineken, Gösser Naturgold LOKAL Studentenkneipe in der Nähe der Karl Franzens Universität, etwas laut, aber das Bier wird auch spätnachts noch sorgsam gezapft. Und man kann hier recht preiswert Jacket Potatoes, Pizza, Toast und Salat essen: Dafür gibt es – wie auch im Bierbaron – einen Bausatzzettel, auf dem man die gewünschten Zutaten ankreuzen kann. 60 Plätze.

PropelLer im Schuberthof ddd

FASSBIER Guinness, Kilkenny, Murphy’s Irish Stout, Trumer

Pils, Starobrno, Magners Irish Cider

FLASCHENBIER Heineken, Budweiser, Corona, Stella Artois,

Newcastle Brown Ale, Desperados, Grolsch, Paulaner HefeWeißbier, Beck’s, Karlovacko, Velkopopovicky Kozel, Velkopopovicky Kozel Dunkel, Beck’s Alkoholfrei, Bulmers Cider, Kopparberg Cider Birne, Gösser Naturradler Bier Guide 2018

272-302_LIST_Steiermark 2018_OK.indd 286

8010 Graz, Zinzendorfgasse 17, 0 31 6/22 50 53 www.propeller.co.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 10.00 bis 1.00 Uhr, Sa 16.00 bis 1.00 Uhr, So Ruhetag FASSBIER Pilsner Urquell (Tank), Stiegl Goldbräu, Stiegl Grapefruit Radler, Stiegl Zwickl FLASCHENBIER Stiegl Braukunst, Stiegl Weisse, Stiegl Sportweisse – über zehn verschiedene Craftbiere LOKAL Im Schuberthof gab es schon seit urdenklichen Zeiten ein Studentenlokal – 2013 hat es ein kräftiges Facelifting www.bier-guide.net

24.03.18 12:23


287

Steiermark graz

erfahren und ist nun ein Aushängeschild der Pilsner-UrquellKultur in der Steiermark, das auch 2015 als steirisches Bierlokal des Jahres ausgezeichnet wurde. Sehr auffallend sind die Ausschanktanks im Garten und an der Bar. Und gezapft wird das Pilsner je nach Bestellung „milchig“ mit viel Schaum oder konventionell. 150 Plätze im Lokal, 50 an den Bars, 200 im Garten. Q

Schlossberg Restaurant & Biergarten

Restaurant & Biergarten SCHLOSSBERG ddd

8010 Graz, Schlossberg 7, 0316/840000 www.schlossberggraz.at ÖFFNUNGSZEITEN Biergarten: nach Wetterlage und Jahreszeit tägl. ab 10.00 Uhr, Restaurant: Mo-Mi 17.00 bis 24.00 Uhr (Küche 17.00 bis 22.00 Uhr), Do-Sa 11.00 bis 24.00 Uhr (Küche 11.00 bis 22.00 Uhr), So 11.00 bis 18.00 Uhr (Küche 11.00 bis 17.00 Uhr), SKYBAR: Do 17.00 bis 24.00 Uhr, Fr 17.00 bis 2.00 Uhr, Sa 11.00 bis 2.00 Uhr, So bis 21.00 Uhr FASSBIER Gösser, Heineken FLASCHENBIER Schladminger Schneeweisse, Gösser Naturradler, Gösser Naturgold, Almradler, Heineken, Gösser Stiftsbräu LOKAL Der spektakuläre Umbau des Schlossberg Restaurants gleich bei der Bergstation der Standseilbahn ermöglicht es, auch im Winter ein Bier mit Ausblick auf Graz zu trinken – im Sommer sitzt man gern im Biergarten vor der Tür. Franz Grossauer hat den Biergarten und das Restaurant an der Fernberger Bastei auf dem Schlossberg-Plateau im Jahr 2007 revitalisiert. Man kommt mit der Standseilbahn oder mit dem Lift hinauf und wieder hinunter in die Stadt. Die Bar bietet auf 464 Meter einen schönen Blick über Graz.

Rudolf Erlebnisbrauerei dd

8020 Graz, Eggenberger Allee 91, 0316/581334 www.rudolf-brau.com ÖFFNUNGSZEITEN Täglich ab 8.00 Uhr FASSBIER Rudolf Hausbier, Rudolf Schlossbräu, Rudolf Weizen Dunkel, Rudolf Zwickl, Heineken FLASCHENBIER Heineken, Corona, Desperados, Gösser Naturgold LOKAL Lässt sich das Bier in Salzburg brauen – und ist damit recht erfolgreich. Vor allem wird auf die richtige Zapftemwww.bier-guide.net

272-302_LIST_Steiermark 2018_OK.indd 287

peratur und auf gepflegtes Einschenken geachtet. Das Ambiente fordert direkt auf, sich ein Time-out zu nehmen und einfach den Abend zu genießen. 400 Sitzplätze im Lokal, 150 im Garten, 100 an der Bar. Q

s’Biergartl dd

8010 Graz, Schönaugasse 41, 0316/839928 www.sbiergartl.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 10.00 bis 23.00 Uhr FASSBIER Puntigamer, Schladminger Bio Zwickl FLASCHENBIER Murauer, Puntigamer, Gösser Naturgold, Gösser Märzen, Gösser Naturradler, Kaiser Doppelmalz, Edelweiss Hefetrüb, Heineken, Bier des Monats LOKAL Kleine Bierbar, in deren Kühlschrank sich immer wieder Spezialitäten außerhalb der Karte finden (etwa Peroni, Karlovacko, American Bud). Im Herbst gibt es ein Oktoberfestbier vom Löwenbräu München. 40 Plätze im Lokal, 25 im Biergartl.

Sudhaus

8054 Graz, Weblinger Straße 10, 0316/2695700 www.sudhaus.at ÖFFNUNGSZEITEN bei Redaktionsschluss noch nicht bekannt FASSBIER Bier aus eigener Brauerei LOKAL Im Frühjahr 2018 eröffneter Vorzeige-Betrieb des Brauereigeräte- und Laborausrüstungs-Herstellers Anton Paar.

The Dublin Road

The Dublin Road ddd

8010 Graz, Abraham-a-Santa-Clara-Gasse 2, 0660/3862140 www.thedublinroad.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Mi 17.00 bis 1.00 Uhr, Do 17.00 bis 2.00 Uhr, Fr-Sa 17.00 bis 3.00 Uhr, 17.00 bis 24.00 Uhr, So geschlossen FASSBIER Guinness, Trumer Pils, Bierol Mountain Pale Ale, Galway Bay Pale Ale und Red Ale FLASCHENBIER Augustiner Edelstoff, Trumer Hopfenspiel, Erdinger Urweisse, Grolsch, Corona, Leffe Blonde, Hoegaarden, Erdinger Weizenbier Alkoholfrei 2018 BIER Guide

24.03.18 12:23


288

Steiermark graz

LOKAL Mark und Martina Farrelly haben dieses puristisch ein-

gerichtete Pub, das den üblichen angestaubten FlohmarktSchnickschnack weglässt und stattdessen irische Bierkultur pur bietet, im Jänner 2018 eingerichtet. Gelegentlich LiveAuftritte. Die Bierauswahl geht über das übliche GuinnessKilkenny-Angebot hinaus, es gibt auch österreichische und irische Craftbiere im wechselnden Angebot. 25 Sitzplätze im Lokal, 6 an der Bar und 25 im Garten.

stadt mit Wuzzler, Pool Billard, Dart und Großbild TV für Sportübertragungen, neue Bar im 1. Stock. Diverse events: Montag Spiele-Nacht, Dienstag Quiz-Nacht, Mittwoch Erasmus-Nacht, Donnerstag Beat the Boss Quiz. 300 Sitzplätze im Lokal, 60 Plätze in der Bar.

The Hungry Heart dd

8020 Graz, Mariahilfer Straße 23, 0676/4117573 www.facebook.com/TheHungryHeartGraz ÖFFNUNGSZEITEN Di-Do 11.00 bis 14.30 Uhr und 17.00 bis 22.00 Uhr, Fr 11.00 bis 14.30 Uhr und 17.00 bis 1.00 Uhr, Sa 16.00 bis 1.00 Uhr, So-Mo Ruhetag FLASCHENBIER Augustiner Hell, Augustiner Edelstoff, Bevog TAK Pale Ale, Bevog Kramah IPA fix, insges. immer 5 bis 9 wechselnde Spezialitäten, darunter ein Hausbier, welches limitiert von Alefried für The Hungry Heart und die Bierboutique gebraut wird – derzeit gibt es ein West Coast Dipa. LOKAL Streetfood-Grill in einem winzigen Lokal. Das Essen passt, die Bierauswahl entspricht dem, was der Chef gerade aufgetrieben hat – und das kann manchmal recht spannend sein, weil er ein großer Craftbier-Fan ist. Eigene Sude von Alefried.

The Office Pub

The Pub on Mariahilferplatz ddd

8020 Graz, Mariahilferplatz 20, 0316/773030 www.facebook.com/thepubgraz ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 17.00 bis 2.00 Uhr, So bis 24.00 Uhr FASSBIER Pub Beer, Guinness, Puntigamer, Gösser Dunkles Zwickl, Heineken, Starobrno, Kilkenny, Newcastle Brown Ale, Murphy’s Irish Red and Stout, Edelweiss FLASCHENBIER Gösser Naturradler, Schlossgold LOKAL Im Sommer 2012 neu geschaffenes Lokal im Annenviertel: Jürgen Gläser hat am Mariahilferplatz ein britisches Pub mit langer Theke, Dartboard (gratis an Dienstagen) und einem regelmäßigen Pub-Quiz (jeweils Donnerstag um 19.30 Uhr) eingerichtet. 80 Plätze an der Bar, 70 im Schanigarten.

The Hungry Heart

the office pub ddd

8010 Graz, Trauttmansdorffgasse 3, 0660/7005460 www.theofficepubgraz.com ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 17.00 bis 3.00 Uhr, Di ab 16.00 Uhr für Pub-Quiz geöffnet FASSBIER Guinness, Murauer, Kilkenny, Fuller’s Pale Ale, Fuller’s India Pale Ale, Heineken, Strongbow Cider FLASCHENBIER Murauer Pils, Murauer Doppelmalz, Newcastle Brown Ale, Erdinger, Erdinger Urweisse, Clausthaler, Corona, Desperados, Victoria Bitter, Zipfer Radler, Budweiser, Heineken LOKAL Typisches britisch-irisches Pub in der Grazer InnenBier Guide 2018

272-302_LIST_Steiermark 2018_OK.indd 288

Thomawirt dd

8010 Graz, Leonhardstraße 40-42, 0316/328637 www.thomawirt.at ÖFFNUNGSZEITEN Täglich 9.00 bis 1.00 Uhr, Küche von 12.00 bis 24.00 Uhr, Frühstück 9.00 bis 12.00 Uhr FASSBIER Thomabräu (Murauer Pils), Murauer Märzen, Erdinger FLASCHENBIER Trumer Pils LOKAL Eine echte Bereicherung des Grazer Nachtlebens – wegen der langen Öffnungszeiten sowieso, aber auch wegen des schönen Designs (Ziegelwände, viel Kunst, viel dunkles Holz) und der angenehmen Gesamtstimmung. Das Lokal ist auf drei Geschoße verteilt, im Erdgeschoß befindet sich tagsüber ein Café, das sich zu gegebener Zeit in eine Bar verwandelt, darunter liegen ein Restaurant und eine Music Bar. Jeden Sonntag gibt es ab 20.30 Uhr ein Live-Konzert bei freiem Eintritt. 90 Plätze, 15 an der Bar. www.bier-guide.net

24.03.18 12:23


289

Steiermark graz

Vintage Bar ddd

8010 Graz, Jakoministraße 7, 0699/81895129 www.vintage-bar.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Fr ab 15.00 Uhr, Sa ab 18.00 Uhr (Sperrstunde wird flexibel gehandhabt, je nach Auslastung, meist Mitternacht), So-Mo & Feiertage geschlossen FASSBIER Hirter Privat Pils FLASCHENBIER Hirter Morchl, Budweiser Budvar, Weihenstephaner Hefeweißbier, Puntigamer das „bierige“ Bier, Clausthaler plus 10 bis 14 verschiedene ständig wechselnde Craftbiere von ausschliesslich österreichischen Brauern, z.B. Bevog (Baja Oatmeal Stout, Ond Smoked Porter), Next Level Brewing (Smokey Melon Smoked Pale Ale, Local Hero Easy Pale Ale, Five o’clock Earl Grey IPA, Jail Break New England IPA), Brew Age (Affenkönig Imperial IPA), Kiesbye’s Waldbier, Gusswerk (Nikobar India Pale Ale), Rieder IPA, Trumer Hopfenspiel, Loncium… LOKAL Kleines, einfaches Lokal, das den Charme der 1970erJahre mit einem exzellenten Angebot an Craftbieren aus der Flasche verbindet. Vom Fass gibt es nur Hirter. 30 Sitzplätze im Lokal, 4 Sitzplätze + etwa 6 Stehplätze an der Bar, 6 Sitzplätze im Garten.

LOKAL Kleine Bierbar in einem alten Industriegebäude, klei-

ner, feiner Garten am Mühlgang hinter dem Haus. Besonders gute Bierpflege durch Begleitkühlung der Bierleitungen. 28 Plätze im Lokal, 8 an der Bar, 28 auf der Terrasse.

Zu den 3 Goldenen Kugeln – Die erste Kugel d

8010 Graz, Heinrichstraße 17, 0316/361636 www.3goldenekugeln.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 10.00 bis 23.00 Uhr, So 10.00 bis 22.00 Uhr FASSBIER Puntigamer, Wieselburger, Heineken, Budweiser, Weihenstephaner Weizenbier, Saisonbiere FLASCHENBIER Murauer Märzen, Wieselburger Stammbräu, Edelweiss Weizenbier, Edelweiss Weizenbier Alkoholfrei, Gösser Naturgold, Schlossgold LOKAL Die Familie Stangl hat hier 1996 den inzwischen mehrfach erfolgreich weiterentwickelten Leitspruch „Groß – Gut – Günstig“ in einem alten Gastbetrieb erstmals neu umgesetzt. 120 Sitzplätze, 5 Plätze an der Bar.

Zu den 3 Goldenen Kugeln – Griesplatz dd

Vintage Bar

8020 Graz, Griesplatz 34, 0316/712500 www.3goldenekugeln.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Do 9.00 bis 23.00 Uhr, Sa 10.00 bis 24.00 Uhr, So & Feiertage 10.00 bis 23.00 Uhr FASSBIER Puntigamer, Wieselburger, Heineken, Budweiser, Weihenstephaner Weizenbier, Saisonbiere FLASCHENBIER Murauer Märzen, Wieselburger Stammbräu, Edelweiss Weizenbier, Edelweiss Weizenbier Alkoholfrei, Gösser Naturgold, Schlossgold LOKAL Eine eigenwillige Art von Systemgastronomie – verbindet steirische Wirtshausküche zum Diskontpreis mit durchaus beachtlicher Bierkultur. Die Speisenauswahl belief sich am Anfang nur auf insgesamt 5 Speisen! Die Renner (damals wie heute) das Riesen Wiener sowie das RiesenCordon Bleu. Wie eine Bombe schlug dann auch die allseits bekannte Riesen Schnitzelsemmel ein, welche mittlerweile aus gutem Grund in der Uni-Gegend nicht mehr wegzudenken ist. Hier am Griesplatz entstand im Jahr 2000 der erste Tochterbetrieb der Goldenen Kugel. Das Konzept hat sich an mehreren Standorten in Graz und Leoben durchgesetzt, aber dieser ist vom Gebäude her der urigste. 100 Plätze.

Zu den 3 Goldenen Kugeln – Filiale Bahnhof dd

Zanklstüberl dd

8051 Graz, Zanklstraße 45, 0664/1529428 ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 9.30 bis 21.00 Uhr, Sa 10.30 bis 19.00 Uhr, So & Feiertage geschlossen FASSBIER Puntigamer, Gösser Zwickl FLASCHENBIER Edelweiss, Gösser Naturgold www.bier-guide.net

272-302_LIST_Steiermark 2018_OK.indd 289

8010 Graz, Bahnhofgürtel 89, 0316/714300 www.3goldenekugeln.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 8.30 bis 24.00 Uhr, Sa-So 10.00 bis 24.00 Uhr FASSBIER Puntigamer, Wieselburger, Heineken, Budweiser, Weihenstephaner Weizenbier, Saisonbiere FLASCHENBIER Murauer Märzen, Wieselburger Stammbräu, Edelweiss Weizenbier, Edelweiss Weizenbier Alkoholfrei, Gösser Naturgold, Schlossgold 2018 BIER Guide

24.03.18 12:23


290

Steiermark graz · hart bei graz · hartberg

LOKAL Gegenüber vom Hauptbahnhof und neben dem Hotel

Europa. Schöne kleine Bar, der Bereich rundherum ist in der Art eines Indoor-Gartens gestaltet. Witzig die Karte, auf der genau 26 Positionen aufgelistet sind, die im Preis enthalten sind (unter anderem die anteilige Lohn- und Kirchensteuer, die Kammerabgabe und die Sozialversicherung) – daher die Formel „Für Ihren Besuch bedanken sich das Finanzamt, die Gemeinde und der Wirt“. 140 Sitzplätze im Lokal, 14 an der Bar, 30 Sitzplätze im Garten.

Hart bei Graz

Marienbräu dd

8075 Hart bei Graz, Rupertistraße 80, 0316/471130 www.marienbraeu.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Sa ab 15.00 Uhr. Ab einer Gruppe von 25 Personen sind Reservierungen auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.

Zu den 3 Goldenen Kugeln – Filiale Leonhard dd

8010 Graz, Riesplatz 1, 0316/346665 www.3goldenekugeln.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 7.00 bis 21.30 Uhr, Sa 10.00 bis 20.00 Uhr, So & Feiertage 10.00 bis 21.00 Uhr FASSBIER Puntigamer, Wieselburger, Heineken, Budweiser, Weihenstephaner Weizenbier, Saisonbiere FLASCHENBIER Murauer Märzen, Wieselburger Stammbräu, Edelweiss Weizenbier, Edelweiss Weizenbier Alkoholfrei, Gösser Naturgold, Schlossgold LOKAL Uriges Lokal mit Kaminzimmer und Wintergarten, große Terrasse, Kachelofen. Da sich dieses Lokal beim Eingangsbereich des LKH befindet, sind viele Ärzte zu Gast. 150 Sitzplätze im Lokal, 10 an der Bar, 60 im Garten.

Zur alten Press

Zur Alten Press dd

8020 Graz, Griesgasse 8, 0316/719770 www.zuraltenpress.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo – Fr 10.00 bis 24.00 Uhr, Sa 10.00 bis 15.00 Uhr, So Ruhetag FASSBIER Budweiser, Puntigamer Panther, Puntigamer Zwickl FLASCHENBIER Gösser Märzen / Stift / Bock Hell, Puntigamer Märzen, Weihenstephaner Weizenbier Hell, Clausthaler LOKAL Traditionswirtshaus in der Murvorstadt, der Südtirolerplatz ist um’s Eck: urig-deftig das Mobiliar, urig-deftig auch das Speisenangebot (Kernöleierspeis mit Speck & Liebstöckl) – aber es gibt auch Verfeinerungen, wie in Bier geschmorte Schweinsbackerl mit Lauchgemüse und geräuchertem Erdäpfelpüree. 100 Plätze, im Garten 50 Plätze. Bier Guide 2018

272-302_LIST_Steiermark 2018_OK.indd 290

Marienbräu FASSBIER Marienbräu Hell, Marienbräu Dunkel, saisonale

Sondersorten, z. B. Fastenbier, Frühlingsbier, Herbstbier, Holunderblüten-Weißbier, Kastanienbier, Sommerpils, Vollmondbier, Winterbier u.v.m. LOKAL Die Zukunft dieses idyllisch am Grazer Stadtrand gelegenen Lokals war bei Redaktionsschluss dieses Bierguides ungewiss. Seit 2004 hatte sich das Marienbräu zu einem beliebten Ausflugsziel gemausert. Die Zutaten der Speisen stammen ausschließlich aus kleinbäuerlicher Produktion der näheren Umgebung. Die kleine Bar ist recht stimmungsvoll – ansonsten entsteht hier wie in vielen Hausbrauereien der Steiermark ein bisschen der Eindruck, dass man sich eher an Buschenschenken als an bürgerlichen Brauhäusern ein Vorbild nimmt. Auch die Biere könnten mutiger sein. Das eigene Biermobil gefüllt mit selbst gebrautem Naturbier (50 bis 20 Liter, Biersorte wählbar, Durchlaufkühler, inkl. Gläser) ist für Firmenfeiern, Geburtstagsfeien zu mieten. 110 Plätze im Lokal, 70 im Garten. Hartberg

John Cor ddd

8230 Hartberg, Wiener Str. 30, 03332/66522, 0660/1101914 ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 9.00 bis open end, So & Feiertage geschlossen FASSBIER Puntigamer, Gösser Zwickl Dunkel, Warsteiner, König Ludwig Weizenbier, Guinness, Kilkenny, Starobrno „Altbrünner Gold“, verschiedene Saisonbiere FLASCHENBIER Edelweiss Hofbräu, Schlossgold, Heineken, Gösser Naturradler, Corona, Desperados, Wieselburger Stammbräu, verschiedene Saisonbiere LOKAL Der Himmel hängt in diesem netten kleinen Irish Pub nicht voller Geigen, sondern voller Blechblasinstrumente. Mit denen ist das Lokal in der Fußgängerzone sehr stilgerecht dekoriert – und auch wenn die Umgangssprache Deutsch ist, www.bier-guide.net

24.03.18 12:23


291

Steiermark hartberg · hengsberg · hof bei straden

wird durch das freundliche Personal eine durchaus irische Gemütlichkeit vermittelt. 40 Sitzplätze, 85 Whisky-Sorten. Q

Zum Brauhaus ddd

8230 Hartberg, Wiener Straße 1, 03332/62210 www.brauhaus.co.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Fr 9.00 bis 24.00 Uhr, Sa ab 8.30 Uhr, So 8.30 bis 14.00 Uhr, Mo Ruhetag FASSBIER Hausbier, Reininghaus Pils, Gösser Stiftsbräu Dunkel, Schladminger Weisse, Schneeweisse, Gösser Zwickl, Schlossgold, Gösser Naturgold LOKAL Dieses unmittelbar am Hauptplatz gelegene Haus kann als Aushängeschild der BrauUnion gelten. Sehr bemühte Bierpflege, bodenständige Küche und ein extrem freundlicher Service. Das Haus wurde bereits 1720 als Gasthof erwähnt, es war im 19. Jahrhundert eine Brauerei. Seit 1979 wird das Hartberger „Brauhaus“ in fünfter Generation von Werner und Karoline Großschedl geführt. 180 Plätze im Lokal, 25 an der Bar, 60 im Garten. Q E R – 11 Betten

FLASCHENBIER Puntigamer Märzen, Gösser Stiftsbräu, Edelweiss Hefetrüb, Desperados, Gösser Kracherl alkoholfrei LOKAL Schöner Gasthof im Ortszentrum – Familie Bernhardt bietet bodenständige Küche zum fachmännisch gezapften Bier. Und für den kleinen Hunger gibt es Bierbrezen. Ca. 150 Plätze im Lokal, ca. 40 im Gastgarten.

Hengsberg

Hengistpub ddd

8411 Hengsberg, Schönberg 24, 0664/4206025 www.hengistbier.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 10.00 bis 22.00 Uhr

Hengistpub FASSBIER Bernstein-Hausbier, Das Blonde Hengist, Das

Schwarze Hengist, Das Leichte Hengist, saisonale Biere, Spezialbiere LOKAL Ausschank der kleinen Hengist-Kulturbrauerei. Man kann diese während der Öffnungszeiten nebenbei besichtigen und im mit Clubsesseln ausgestatteten Pub die hauseigenen Biere verkosten. Die Küche bietet Burger (jede Woche eine Spezialität) und anderes Brewpub-Food.

Kirchenwirt – Gasthof Schuchlenz d

8411 Hengsberg, Hengsberg 16, 03185/2207 ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 11.00 bis 24.00 Uhr, So 8.00 bis 22.00 Uhr FASSBIER Puntigamer Panther, Reininghaus Jahrgangspils, Heineken, Gösser dunkles Zwickl, Gösser Naturradler www.bier-guide.net

272-302_LIST_Steiermark 2018_OK.indd 291

Kirchenwirt – Gasthof Schuchlenz

Leckerei Bacherlwirt d

8411 Hengsberg, Schrötten 5, 03185/29673 www.leckerei-bacherlwirt.at ÖFFNUNGSZEITEN Di–So ab 10.00 Uhr, Mo Ruhetag FASSBIER Puntigamer Panther, Kaltenhausener Bernstein FLASCHENBIER Heineken, Desperados, Schlossgold, Edelweiss Hofbräu, Gösser Naturgold, Puntigamer Dreh & Trink LOKAL Eine „Genuss-Tankstelle“ der besonderen Art. In der Schlemmerhütte werden sowohl steirische Schmankerln als auch Hausmannkost oder Steaks vom Rost angeboten. Im Café gibt es die angeblich besten hausgemachten Leckereien, und die Eisinsel bietet 30 eigene Eis-Kreationen. Der Gastgarten lädt danach bei einem kühlen Bier zum Entspannen ein. 250 Sitzplätze, ca. 70 im Garten. Hof bei Straden

Dorfwirt Puxamühle

8345 Hof bei Straden, Nr. 34, 03473/8260 www.dorfwirt.at/steiermark/dorfwirte/radkersburg/puxamhle.html ÖFFNUNGSZEITEN 7.00 bis 24.00 Uhr, kein Ruhetag FASSBIER Reininghaus Märzen, Gösser Naturradler FLASCHENBIER Reininghaus Pils, Erdinger Naturtrüb, Schlossgold LOKAL Das an der B 66 zwischen Bad Gleichenberg und Bad Radkersburg gelegene Dorfwirtshaus von Elisabeth Pock wurde 1999 von der „Kleinen Zeitung“ als schönster Biergarten und 2001 als beliebtestes Lokal des Bezirks ausgezeichnet. Deftige Speisen (Kürbisspezialitäten, Heidensterz, Schwammerlsuppe) und Karpfen aus eigener Zucht. 250 Plätze im Lokal, im Garten 50 Plätze. R – 25 2018 BIER Guide

24.03.18 12:23


292

Steiermark judenburg · kalsdorf bei graz · kapfenberg · kobenz bei knittelfeld

Judenburg

Michis Pub d

8750 Judenburg, Schlossergasse 8, 0664/4657215 www.michis-pub.at ÖFFNUNGSZEITEN Ab 18.00 Uhr, Di & So geschlossen FASSBIER Puntigamer Panther FLASCHENBIER Gösser Märzen, Stiegl Braukunst, Edelweiss Hefetrüb, Puntigamer Panther, Gösser Naturgold, Gösser Naturradler LOKAL Großes Lokal mit zwei Bars, etwas versteckt hinter dem Hauptplatz. Ca. 70 Sitzplätze im Lokal.

LOKAL Modern ausgestaltete Gaststätte gegenüber vom

Bahnhof von Kalsdorf, schöner Gastgarten und gepflegtes Reininghaus-Pils – mit diesem Nobel-Bier ist das Hotel Meyer überhaupt der umsatzstärkste Wirt in der Steiermark. 150 Plätze in zwei Räumen, 5 an der Bar, 100 im Garten. Kapfenberg

Schicker d

8605 Kapfenberg, Grazer Straße 9, 03862/2261 www.schicker-kapfenberg.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 10.00 bis 14.30 Uhr und 17.00 bis 23.00 Uhr, Feiertage 11.00 bis 15.00 Uhr, So geschlossen FASSBIER Reininghaus Jahrgangspils FLASCHENBIER Gösser Naturgold, Schladminger Bio-Zwickl Gösser Gold LOKAL Je nachdem, durch welche Tür man das Lokal betritt, kommt man entweder zuerst in eine gemütliche Bar oder in eine wohlsortierte Vinothek. Dahinter gibt es ein Kaffeehaus und ein Restaurant – aber der Barbereich ist das eigentliche Herzstück des Lokals: Hier kann man auch in größeren Gruppen zu einem gepflegten Pils zusammenfinden. 100 Plätze im Lokal, 40 an der Bar.

O’Brien’s Irish Pub

O’ Brien’s Irish Pub ddd

8750 Judenburg, Hauptplatz 2, 0676/7260726 www.obriens.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Fr 17.00 Uhr bis open end, Sa 19.00 Uhr bis open end FASSBIER Puntigamer, Guinness, Kilkenny, Puntigamer Almradler FLASCHENBIER Franziskaner Weizen Hell/Dunkel, Heineken, Carlsberg, Budweiser Budvar, Foster’s, Wieselburger Stammbräu, Corona, Desperados, Miller Genuine Draft, Beck’s/Gold, Beck’s Green Lemon, Murauer Preisel&Bier, Schlossgold LOKAL Typisches irisches Bierpub an der Ecke von Hauptplatz und Herrengasse – allerdings spricht man hier deutsch. Und ziemlich kundig über Bier, denn Markus Kowatsch ist Biersommelier. Geboten wird Musik aus den 70ern, 80ern, 90ern & heute, dazu regelmäßig Live-Konzerte. Wer mit dem Bierangebot nicht das Auslangen findet, kann auch unter 20 verschiedenen Whiskys wählen. Themenpartys einmal im Monat, sechs Mal Feste im Innenhof. 30 Sitzplätze im Lokal, 15 Plätze an der Bar, 25 im Innenhofgarten. Q Kalsdorf bei Graz

Hotel Restaurant Meyer dd

8401 Kalsdorf bei Graz, Bahnhofstraße 45, 03135/52410 www.restaurant-meyer.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Sa 10.00 bis 22.00 Uhr, So 10.00 bis 18.00 Uhr, Feiertage 10.00 bis 15.00 Uhr FASSBIER Reininghaus Jahrgangspils FLASCHENBIER Edelweiss, Edelweiss Alkoholfrei Bier Guide 2018

272-302_LIST_Steiermark 2018_OK.indd 292

Schicker

Kobenz bei Knittelfeld

Rainer’s d

8723 Kobenz bei Knittelfeld, Marktplatz 2, 0 35 12/838 53-0 www.rainers-kobenz.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-So und Feiertag 10.00 Uhr bis Sperrstunde FASSBIER Hirter 1270, Puntigamer, Gösser Naturradler, saisonal z. B. Schladminger Bio-Zwickl, Weihensphaner FLASCHENBIER Puntigamer, Edelweiss Weizen, Edelweiss Alkoholfrei, Gösser Zwickl, Gösser Stiftsbräu Dunkel, Puntigamer FreiRadler, Gösser Naturgold, Heineken LOKAL Seit drei Jahrzehnten ein Klassiker in der Ortschaft Kobenz im Murtal an den Ausläufern der Niederen Tauern. Kombiniert Bar, Pizzeria (Mittwoch ist Pizzatag mit speziellen Aktionspreisen) und lokale Spezialitäten. 55 Nichtraucherwww.bier-guide.net

24.03.18 12:23


293

Steiermark köflach · lannach · leibnitz

Köflach

ne Probleme mit den Nachbarn hat – und bei der örtlichen Jugend sehr beliebt ist. Lange, elegante Bar und ein wenig tropisch angehauchter Gastgarten. 50 Plätze im Lokal, 10 an der Bar, 20 im Garten.

Kunst & Kulturcafé Reinisch ddd

Leibnitz

Plätze, 60 Sitzplätze im hellem Wintergarten (Raucher), 60 Sitzplätze im schattigen Gastgarten, 140 Sitzplätze im Saal.

8580 Köflach, Bahnhofstraße 6, 0676/3150344 www.reinisch-gasthof.at/das-cafe.html ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 8.00 bis 24.00 Uhr FASSBIER Gösser Gold, Puntigamer Panther, Starobrno, Reininghaus Jahrgangspils FLASCHENBIER Corona, Birra Moretti, Weihenstephaner, Heineken, Gösser Stiftsbräu, Schlossgold LOKAL Sehr trendig gestalteter Ableger des Restaurant Reinisch – mit angeschlossener Schauküche und Salateria. 60 Sitzplätze im Lokal, 20 an der Bar, 40 Sitzplätze im Garten. R – 28

Bier Pub Cabasso dd

8430 Leibnitz, Hauptplatz 15, 0664/2490030 www.facebook.com/CABASSO-Cafe-Bar-182082771823697 ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr ab 17.00 bis 24.00 Uhr, Sa 19.00 Uhr bis 24.00 Uhr, So & Feiertage geschlossen FASSBIER Murauer Steirergold, Starobrno sowie eine wechselnde Bierspezialität (Murauer Stout, Pale Ale, India Pale Ale etc.) FLASCHENBIER Zwischen 35 und 50 verschiedene Biere, davon 35 immer fix LOKAL Die Terrasse dieses im ersten Stock eines Einkaufszentrums gelegenen Lokals ist die Loge, von der aus man ideal das Treiben auf dem Leibnitzer Hauptplatz beobachten kann. Die Bar ist groß und wird durch etliche Stehtische ergänzt – alles sehr zeitgemäß gestylt – gelegentlich finden hier auch Kunstausstellungen statt. Inhaber Thomas Agrinz erweist sich als guter und bierkundiger Gastgeber. 80 Sitzplätze, Terrasse: 30 Plätze.

Turm Pizzeria

Turm Pizzeria ddd

8580 Köflach, Rathausplatz 5, 03144/2992 www.stubalmbrauerei.at/turm ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa ab 16.00 Uhr, So & Feiertage geschlossen FASSBIER Stubalm Naturbräu Hell und Dunkel aus der eigenen Brauerei, Gösser FLASCHENBIER Puntigamer, Corona Extra, Desperados, Heineken Lager, Edelweiss Hefetrüb, Schlossgold LOKAL Diese Pizzeria liegt etwas abseits vom Hauptplatz – und der Besuch lohnt vor allem wegen des vom Chef selbst gebrauten Stubalm-Bieres. Sehr große, kommunikative Bar, freundliche Bedienung. 80 Plätze im Lokal, 20 an der Bar. Lannach

Orange d

8502 Lannach, Radlpaßstraße 10, 03136/83244 de-de.facebook.com/pages/Orange-Lannach/103902993 004767 ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Do 6.00 bis 24.00 Uhr, Fr 6.00 bis 2.00 Uhr, Sa 8.00 bis 2.00 Uhr, So & Feiertag 15.00 bis 24.00 Uhr FASSBIER Gösser Gold, Puntigamer FLASCHENBIER Wieselburger Stammbräu, Heineken, Edelweiss, Schlossgold LOKAL An einer Ausfallstraße gelegene Bar, die offenbar keiwww.bier-guide.net

272-302_LIST_Steiermark 2018_OK.indd 293

Big Ben & The Shamrock

Big Ben & The Shamrock ddd

8430 Leibnitz, Hauptplatz 3, 03452/73414 https://de-de.facebook.com/BigBen.Shamrock.Leibnitz ÖFFNUNGSZEITEN Do 18.00 bis 24.00 Uhr, Fr-Sa und vor Feiertagen 18.00 bis 2.00 Uhr FASSBIER Guinness, Puntigamer FLASCHENBIER Kilkenny, Corona, Heineken, Beck’s Green Lemon, Desperados, Desperados Verde, Beck’s, Miller’s Draft, Wieselburger, Wieselburger Schwarzbier, Weihenstephaner Hefeweißbier, Gösser Alkoholfrei, Gösser Naturradler, Puntigamer LOKAL Wenn man über die Treppe in den ersten Stock kommt, findet man sich unmittelbar in einem ziemlich authentischen englischen Pub, auch wenn es kein englisches Real Ale vom Fass gibt. Die Bar ist lang und dominiert den Raum, man kann sich aber auch an die Tische zurückziehen. Das angrenzende Irish Pub (mit anderen Öffnungszeiten) hat die Bar am gegenüberliegenden Ende. 70 Sitzplätze im Big Ben, weitere 60 im Shamrock. Q 2018 BIER Guide

24.03.18 12:23


294

Steiermark leoben

Leoben

Arkadenhof – Gaststätte Schwarzer Adler ddd

8700 Leoben, Hauptplatz 11, 03842/42074 www.arkadenhof.at, www.facebook.com/arkadenhof ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 10.00 bis 24.00 Uhr, So und Feiertage bis 23.00 Uhr, kein Ruhetag

Gösser Biersuppe, der Bierrostbraten und manchmal Früchte in Bierteig serviert. Der Arkadenhof wurde bereits zum Österreichischen Bier- und Käselokal gekürt. 150 Sitzplätze im Lokal, 20 Plätze an der Bar, im Gastgarten stehen ca. 80 Sitzplätze zur Verfügung. (Ca. 100 Betten im Hotel Kongress. Nächtigungsmöglichkeit im Gösser-Zimmer, dem ersten Hotelzimmer Österreichs mit einer integrierten Bierzapfanlage. www.hotelkongress.at). Q W E

GösserBräu – Brauhaus Restaurant ddd

Arkadenhof – Gaststätte Schwarzer Adler

8700 Leoben, Turmgasse 3, 03842/28530 www.goesserbraeu-leoben.at ÖFFNUNGSZEITEN Täglich 9.00 bis 24.00 Uhr, So & Feiertage 9.00 bis 22.00 Uhr, Di Ruhetag FASSBIER Gösser Gold, Gösser Zwickl, Gösser Märzen, Gösser Stiftsbräu, Gösser Naturradler, Gösser Naturgold FLASCHENBIER Edelweiss Hefeweizen, Edelweiss Hefeweizen Alkoholfrei, Gösser Märzen LOKAL Annemarie und Walter Trippolt, der seit 2013 auch Dipl. Biersommelier ist, führen den Brauereiausschank gegenüber der Gösser Brauerei. Er hat im Frühjahr 2008 ein Facelifting erfahren und wurde Steirisches Bierlokal des Jahres 2009. Es ist nun eines der schönsten Bierlokale der Steiermark, auch wenn das Äußere immer noch an einen Zweckbau der Nachkriegszeit erinnert. Speisesaal 120 Plätze, Abteistüberl 30, Schank 40, Festsaal 220, im Gastgarten 120.

Pub o’ Cino dddd

FASSBIER Gösser Zwickl Hell, Gösser Zwickl Dunkel, Gösser

Stiftsbräu, Gösser Spezial, Gösser Naturgold

FLASCHENBIER Affligem, Weihenstephaner Hefeweißbier Hell,

Weihenstephaner Hefeweißbier Dunkel, Weihenstephaner Hefeweißbier Alkoholfrei, Gösser Naturgold, Gösser Naturradler LOKAL Die älteste Brauereigaststätte Leobens, im Jahr 1550 am Hauptplatz erbaut, ist eines der Traditionslokale von Gösser: „Wir erzählen Biergeschichte, denn wir sind Biergeschichte“, lautet das Motto des Hauses, in dem auch immer wieder kommentierte Bierverkostungen stattfinden. Auf Vorbestellung gibt es das „Bierkulinarium“, ein viergängiges Menü mit entsprechender Bierbegleitung – nicht zu verwechseln mit dem Biermenü! Das „Biermenü“ hat hier Kultstatus, es besteht aus einem korrekt gezapften Gösser Gold und einem langsam gezapften Gösser Spezial (vier bis fünf Zentimeter hohe Schaumkrone!). Die Gäste rufen mit dem Handy von der Autobahn aus an, um sich das rituell gezapfte Spezial vorab zu bestellen. An bierigen Speisen werden die Bier Guide 2018

272-302_LIST_Steiermark 2018_OK.indd 294

8700 Leoben, Hauptplatz 11 03842/42074 www.pubocino.at, www.facebook.com/pubocino ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa 11.00 bis 2.00 Uhr, Sonn- und Feiertag 16.00 bis 1.00 Uhr FASSBIER Gösser Gold, Gösser Märzen, Gösser Stiftsbräu, Gösser Zwickl, Stiegl, Zipfer Urtyp, Murauer Märzen, Puntigamer Panther, Wieselburger Stammbräu, Hirter Märzen, Trumer Pils, Guinness FLASCHENBIER Beck’s, Augustiner Weißbier, Bitburger, Jever Pilsner, Diebels Alt, Lapin Culta, Adelscott, Mythos, Newcastle Brown Ale, Amstel, Heineken, Kilkenny, Moretti, Cobra, Kirin, Corona Extra, San Miguel, Tiger Beer, Budweiser, Efes, Anheuser Bush, Miller Genuine Draft u.v.a. LOKAL Bierspezialitätenlokal als jüngere Alternative zum ehrwürdigen Arkadenhof, ein Aushängeschild der Stadt Leoben in Sachen Bier: jüngeres Publikum und echte Spezialitäten (wöchentlich wechselndes Angebot – etwa belgisches Kriek). Alle Mitarbeiter sind auf die Erklärung der Bierspezialitäten geschult. Immer wieder pfiffige Marketing-Aktionen – so kann man jeweils am Sonntag gegen Vorweis einer aktuellen Bus- oder Bahnkarte ein Freibier bekommen. An den Wänden zeigt ein 9 Meter langes und 90 Zentimeter hohes Bierregal an die 200 Flaschen Bier aus allen Ländern und Kontinenten. Wer eine Bierflasche mit ins Lokal nimmt, die hier noch nicht vorhanden ist, erhält ein Krügerl Gösser Gold, so möchte man die größte Bierflaschensammlung weltweit zusammenstellen. 40 Sitzplätze im Lokal, 20 Plätze an der Bar, 40 Sitzplätze im Garten. www.bier-guide.net

24.03.18 12:23


295

Steiermark leoben · leutschach · mariazell

Zu den 3 goldenen Kugeln dd

8700 Leoben, Hauptplatz 19 – LSC, 03842/45010 www.3goldenekugeln.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 8.00 bis 19.30 Uhr, Sa 8.00 bis 19.00 Uhr, So & Feiertage geschlossen FASSBIER Puntigamer, Wieselburger, Heineken, Budweiser, Weihenstephaner Weizenbier, Saisonbiere FLASCHENBIER Murauer Märzen, Wieselburger Stammbräu, Edelweiss Weizenbier, Edelweiss Weizenbier Alkoholfrei, Gösser Naturgold, Schlossgold LOKAL Das Lokal im Einkaufszentrum Leoben wurde von den 3 goldenen Kugeln übernommen und fast zur Gänze neu eingerichtet. 350 Sitzplätze, Bar: 7, 2Garten: 200.

FLASCHENBIER RossNatur, Weizenwolf, Ginsengdrache, Weinbier, Bock n’ Roll, Kren Bier, Pale Ale LOKAL Die Brauerei Leutschach ist Erlebnisbrauerei und Bierlokal bzw. Gasthaus, das mitten im steirischen Hopfenland liegt. Eigentlich sollte es nur eine kleine Produktionsstätte sein, in der auch Brauseminare abgehalten werden, sie hat sich dann aber zu einem Treffpunkt des gesamten Ortes entwickelt – und wenn jemand im Haus ist, dann wird auch mal außerhalb der offiziellen Öffnungszeiten ausgeschenkt. Die Innovation des Jahres war das Weinbier: Als Basis dient das helle „RossNatur“ genannte Bier. Für den Weingeschmack hat sich nach monatelangen Tests mit den verschiedensten Weinsorten und Jahrgängen der „Morillon Klassik“ 2008 vom Weingut Erwin Sabathi als beste Wahl erwiesen. 40 Plätze im Lokal, 25 im Garten.

Tscheppes Lang-Gasthof dd

Zum Greif

Zum Greif d

8700 Leoben, Waasenstraße 5, 03842/21486 www.zum-greif.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo–Fr 10.00 bis 24.00 Uhr, Sa 10.00 bis 20.00 Uhr FASSBIER Gösser Gold, Gösser Spezial, Saisonal: Gösser Bock, Zwickl, Gösser Radler FLASCHENBIER Gösser Märzen, Stiftsbräu, Zwickl, Radler, Edelweiss Hell, Schlossgold LOKAL Schon am Eingang dieses 350 Jahre alten Wirtshauses prangt der namensgebende Greif – mitsamt den Brauerutensilien Maischescheit und Schöpfkelle. Wenn man kommt oder geht, wird mit dem ortstypischen „Glück Auf“ der Bergleute gegrüßt. Ebenfalls ortstypisch: Hinter der kleinen Bar wird die Sitte gepflegt, ein Gösser Spezial möglichst langsam und mit viel kompaktem Schaum zu zapfen. Das kann ziemlich lang dauern – und ist vom Ergebnis her nicht jedermanns Sache. Der Greif ist nicht zuletzt bei Radfahrern beliebt: Der Radfahrweg R2 führt direkt am Haus vorbei und bei Problemen gibt es Radsport Illmaier gleich in der Nähe. 80 Plätze, Festsaal „Gösseck“: 100, Bar: 10, Innenhofgarten: 40. W R – 20

8463 Leutschach, Hauptplatz 6, 03454/246 www.langgasthof-tscheppe.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-So 9.00 bis 22.00 Uhr FASSBIER Reininghaus Jahrgangspils, Gösser Gold, Hausbier (Gösser Zwickl) – alle diese Biere sind mit Leutschacher Hopfen gebraut, Gösser Naturradler FLASCHENBIER Puntigamer Märzen, Gösser Stiftsbräu, Edelweiss, Gösser Naturgold LOKAL Lang-Gasthof heißt dieser Landgasthof, weil er angeblich der längste (auf einem schmalen Grundstück weit nach hinten reichende) Gasthof der Steiermark ist. Hinten ist der Hotelbereich mit einem der Region entsprechenden Hopfenangebot: Die Bierbäder werden hier mit Leutschacher Hopfen in einem Holzbottich bereitet – der Hopfen als Badezusatz unterstützt die Entspannung ebenso wie das dazu gereichte Hausbier. Vorne ist eine gemütliche Gaststube. Im August Aktionsprogramm „Weinbauer trifft Bierbrauer“: Es wird mit Bier und Wein gekocht!. R – 60

Tscheppes Lang-Gasthof

Leutschach

Mariazell

Brauerei Leutschach ddd

Brauhaus Mariazell / Girrer Bräu

8463 Leutschach, Schillerplatz 3 0699/10438749 www.diebrauerei.com ÖFFNUNGSZEITEN Mi ab 14.00 Uhr, Do-Mo ab 10.00 Uhr, Di Ruhetag. September und Oktober durchgehend geöffnet. FASSBIER RossNatur, Weizenwolf, Ginsengdrache, Weinbier, Bock n’ Roll, Kren Bier, Pale Ale www.bier-guide.net

272-302_LIST_Steiermark 2018_OK.indd 295

dddd

8630 Mariazell, Wiener Straße 5 03882/25230 www.bierundbett.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Fr 10.00 bis 14.00 Uhr und 17.00 bis 22.00 Uhr, Sa 10.00 b is 22.00 Uhr, So 10.00 bis 14.00 Uhr. Ruhetage: So Abend, Mo und Di 2018 BIER Guide

24.03.18 12:23


296

Steiermark markt hartmannsdorf · mellach · murau

FASSBIER Jeweils 2 Sorten hausgebrautes Girrerbräu: Maria-

zeller Gold, Mariazeller Alt, im Oktober „Herbst-Kraft“ FLASCHENBIER Mein Aventinus Barrique, Schneider Weisse, Chimay Grande Reserve, Kloster Notre Dame de Scourmont, Karmeliet Tripel, Mc Chouffe Dark Ale, Rochefort 10° Trappistenbier, De Ranke XX-Bitter, Mikkeller ’Årh Hvad?!’ Pale Ale, Samuel Smith Oatmeal Stout LOKAL Hannes Girrer hat sich hier einen Lebenstraum erfüllt, er hat 1996 die ehemalige Mariazeller Brauerei wiederbelebt und rundum eine Bier-Erlebnisgaststätte eingerichtet: Bei den Pilgern kommt seine wie ein Museum eingerichtete Braustube gut an, die Gaststube hat den historischen Charakter seit den 30er-Jahren beibehalten. Die älteste Hausbrauerei der Steiermark feierte 2016 das 20-jährige Jubiläum und als spezielles Bier gibt es seit 2017 das „Mariazeller Alt“ als Erinnerung an die alte Brauerei, die von der Mitte des 16. Jhds. bis 1888 bestanden hat: stockdunkel – obergärig – herb, serviert im klassischen „Brauerstutzen“, einer alten Glasform, die etwas an alte Teegläser erinnert. Auch Kurier-Kolumnist Florian Holzer, der 2014 das Lokal unter die fünf Top-Craftbier-Lokale gereiht hat, schwärmt: „Das Gasthaus ist bezaubernd, die Haus-Biere sind überaus speziell.“ Die Schank neben den Sudkesseln und dem Gärkellerfenster lässt einen Blick auf das gärende Bier zu. Die Küche bietet regionale Schmankerl, die Käsekultur ist sehr ausgeprägt! 62 Plätze, Garten: 50 Plätze im Gartensalettl. R–4

Hermax-Bier reserviert. Meist ist aber auch eine gute Auswahl anderer Craft Biere zu haben. Von seinen Urlauben bringt Herr Gruber immer Bier-Raritäten mit, die dann – in begrenzter Menge – auf der Tageskarte stehen. Die Küche ist steirisch ausgerichtet, ambitioniert und erfreulich erschwinglich. Das Speiseeis kommt aus eigener Produktion, es wird unter anderem mit Kernöl und gehackten Kürbiskernen angeboten, ideales Pairing zu einem Imperial Stout! 120 Plätze in mehreren Räumen, vier an der Bar, 15 im Schanigarten. E R – 45

Gasthof Gruber

Mellach

Murbergstub’n d

Markt Hartmannsdorf

8072 Mellach, Murbergstraße 252, 03135/82208 www.murbergstubn.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Sa 11.00 bis 24.00 Uhr, So 10.00 bis 20.00 Uhr FASSBIER Puntigamer, Gösser Zwickl, Gösser Naturradler und je nach Saison eine Spezialität FLASCHENBIER Weihenstephaner Weißbier, Gösser Naturgold, Gösser Stiftsbräu LOKAL Rustikales, urig-gemütliches Lokal, das 2001 an der Abzweigung zum Ortsteil Dillach errichtet wurde. Die Küche bietet traditionelle Hausmannskost, hausgemachte Pizzen und Saisonales. Übrigens: Am Samstagvormittag gibt es auf dem Parkplatz vor dem Lokal einen Bauernmarkt. 80 Sitzplätze im Lokal, 20 Plätze an der Theke, 30 Plätze im Garten.

Gasthof Gruber dddd

Murau

Brauhaus Mariazell / Girrer Bräu

8311 Markt Hartmannsdorf, Hauptstraße 112, 03114/2277 www.gasthof-gruber.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo, Do-Sa 7.00 bis 22.00 Uhr, So 7.00 bis 20.00 Uhr FASSBIER Hermax Hell, Puntigamer, jeweils ein Sondersud von der Hermax-Brauerei FLASCHENBIER Hermax Spezial Dunkel, Hermax Bio Hanf, wechselnde Biersorten der Brauerei Bevog, Alefried, Gusswerk, Bierol und weitere Bierspezialitäten regionaler Kleinbrauereien. LOKAL Siegfried Gruber hat in seinem Traditionsgasthaus – Familienbetrieb seit 1896 – einen Schwerpunkt mit steirischer Bierkultur gesetzt. Das Hausbier kommt von der nahen Hermax-Brauerei, eine weitere Leitung ist für das saisonale Bier Guide 2018

272-302_LIST_Steiermark 2018_OK.indd 296

Hotel Zum Brauhaus dd

8850 Murau, Raffaltplatz 17, 03532/2437 www.brauhaus-murau.com ÖFFNUNGSZEITEN Di-So 10.00 bis 24.00 Uhr, Mo Ruhetag FASSBIER Murauer Märzen, Murauer Doppelmalz, Murauer Weißbier, Murauer Zwickl (Gelägerbier), Murauer Bockbier (saisonal) FLASCHENBIER Murauer Pils, Clausthaler und alkoholfreier Radler, Murauer Preisel&Bier, Zitro&Bier, Black Hill LOKAL Altehrwürdiger Ausschank der Murauer Brauerei – eine „ehemalige Brauerei und Eisenniederlage“ im ehemaligen Judenviertel, wo bereits seit dem 16. Jahrhundert gebraut wird – in modern eingerichteten Räumen. Die Küche bemüht www.bier-guide.net

24.03.18 12:23


297

Steiermark murau · mürzzuschlag · neumarkt · obdach · oberwölz

sich mitzuhalten, auf Bestellung gibt es ein Braumeistermenü ab 10 Personen, das mit Bier zubereitet wird. 130 Sitzplätze im Lokal, im Garten: 60 Plätze. R – 78

Open Space im Gasthaus Moser dd

8850 Murau, Schillerplatz 2, 03532/2211 www.openspacemurau.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Fr 8.00 bis 14.30 Uhr und 17.30 bis 22.00 Uhr, Sa-So Ruhetag FASSBIER Murauer Märzen, Murauer Doppelmalz, Murauer Pils, saisonal: Bock FLASCHENBIER Murauer Preisel&Bier, Murauer Zitro&Bier, Murauer HM Radler, Erdinger Weißbier, Clausthaler, saisonale Bierspezialitäten LOKAL Das Gasthaus Moser ist ein gutbürgerlicher Gastbetrieb im Zentrum der Stadt – die spektakuläre Erweiterung im hinteren Teil des Gebäudes sieht man aber nur, wenn man sich an die Mur begibt. 12 Meter über dem Fluss ist diese offene (und bei gutem Wetter weiter zu öffnende) Lounge angelegt – das größte und auch spektakulärste Fenster ist ein mächtiges, sieben Meter breites Portal, das zur Gänze unter dem scheinbar fliegenden Baukörper versenkt werden kann. Einer der spektakulärsten Plätze, an denen man in der Steiermark ein Bier trinken kann. 90 Sitzplätze im Gasthaus, 20 in der Bar-Lounge, Garten: 40 Plätze. R – 1

Neumarkt

Zum Bräuer

8820 Neumarkt, Hauptplatz 34, 03584/2275 ÖFFNUNGSZEITEN Do-Di 9.00 bis 24.00 Uhr, Mi Ruhetag FASSBIER Murauer FLASCHENBIER Murauer, Clausthaler LOKAL Auch Hermine Seidl ist nicht mit dem Autor verwandt. Ihr Gasthof war einmal eine einfache Bauernwirtschaft – und das hiesige Bier war kein bürgerliches, in metallenen Braukesseln gebrautes, sondern ein „unzünftig“ gebrautes Steinbier. Das braute man hier bis 1906, das Kontingent wurde damals an den Schafferhof in St. Marein verkauft, da die Hektoliterausstöße zu gering waren. In den Fünfzigerjahren gab es in Neumarkt durchwegs nur Gösser Bier, das Bierkartell zwang dann in den Sechzigerjahren die Neumarkter, geschlossen zu Reininghaus zu wechseln. Die Zutaten für die Küche stammen von bäuerlichen Betrieben aus dem Naturpark Grebenzen, die in naturnaher Weise das Land bewirtschaften. Ca. 110 Plätze, Gastgarten in den Arkaden mit 40 Sitzplätzen. Obdach

Mürzzuschlag

Groggerhof

Groggerhof d

Hotel-Restaurant Winkler

Hotel-Restaurant Winkler dd

8680 Mürzzuschlag, Stadtplatz 3, 03852/42000 www.hotel-winkler.at ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Sa von 8.00 bis 24.00 Uhr, So & Feiertage nur Kaffeehausbetrieb von 8.00 bis 12.00 Uhr FASSBIER Herzog Pils, Herzog Hausbier FLASCHENBIER Puntigamer, Herzog Weizen, Herzog Dunkel, Gösser Alkoholfrei LOKAL 2005 hat die Familie Winkler dieses moderne Hotel mit der langen Bar und dem feinen Restaurantbetrieb neu errichtet und ihm einen bierigen Charakter gegeben. Sehr gute Bierpflege und freundliche Bedienung. Q R – 50 www.bier-guide.net

272-302_LIST_Steiermark 2018_OK.indd 297

8742 Obdach, Hauptstraße 23, 03578/2201 www.groggerhof.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-Sa 7.00 bis 14.00 Uhr und 17.30 bis 23.00 Uhr, So-Mo Ruhetage, Café-Pub „Holzlage“ Wochenende & Feiertage 21.00 bis 4.00 Uhr LOKAL Schöner Gasthof mit alter Lamperie, in die heimatverbundene Sinnsprüche eingearbeitet sind. In diesem familiär geführten Haus – seit 375 Jahren in Familienbesitz – kümmert sich der Chef mit steirischer Herzlichkeit um das Wohl der Gäste. Die Seniorchefin wurde 2003 zur „Steirischen Wirte Botschafterin“ gewählt. 180 Plätze in vier Stuben. R – 12 Oberwölz

Oberer Bräuer

8832 Oberwölz, Stadt 10, 03581/8385 www.oberer-braeuer.at ÖFFNUNGSZEITEN Täglich 8.00 bis 23.00 Uhr FASSBIER Gösser FLASCHENBIER Gösser 2018 BIER Guide

24.03.18 12:23


298

Steiermark pinggau · pischelsdorf · pöllau · pruggern

LOKAL Die Tradition dieses von Barbara und Sepp Wohleser

als musikantenfreundliche Gaststätte geführten Hauses lässt sich bis ins Jahr 1749 zurückverfolgen, als Wolfgang Weegmayr hier tatsächlich eine Brauerei betrieb. Gebraut wurde damals mit Wasser aus dem oberen Platzbrunnen. Heute ist der Obere Bräuer ein beliebter Treffpunkt nicht nur für Musiker, sondern auch für Motorradfahrer und Radsportler. Ca. 200 Plätze, Kellerbar: 40, Garten: 40 Plätze. Pinggau

Putz’n Bräu dd

8243 Pinggau, Wiesenhöf 17, 0664/4100074 www.riebenbauer.st ÖFFNUNGSZEITEN Mo-Do ab 15.00 Uhr, Fr-So ab 12.00 Uhr und an den Heurigenterminen FASSBIER Putz’n Bräu Hell und Märzen, saisonal Helles Weizen, Bio-Bier FLASCHENBIER Schlossgold LOKAL Dieses von der Landwirtschaft geprägte Brewpub findet man am leichtesten, wenn man auf der Wechselbundesstraße (B-54) die Ortschaft Pinggau umfährt – an der Straße gibt es dann ein Schild, das zum Hof von Anton Riebenbauer (vulgo Putz) führt. Die kleine Brauerei wurde im Jahr 1998 als landwirtschaftliches Nebengewerbe eingerichtet. Gebraut wird wöchentlich – das Bier kann man auch im 2-Liter-Plutzer oder im 10-, 25- oder 50-Liter-Fass mit nach Hause nehmen. Speisen aus eigener Erzeugung (Styria Beef, Surbraten, Bauernbrot, Bio-Käse). 20 Sitzplätze, 12 Plätze an der Bar, 80 im angeschlossenen Bier- & Most-Heurigen, 80 im Garten. W Pischelsdorf

mah, Baja, Tak, Affligem Blond, Gösser Naturgold, Edelweiß Weizenbier Alkoholfrei, Schlossgold, saisonal auch Dangl Bier, Hermax Rohna etc. LOKAL In exponierter Lage mitten in den Weinbergen (und dennoch ohne Navi für Ortsunkundige schwer zu finden) versucht Mario Wachmann mit Craft Bieren einen Gegenpol zum omnipräsenten Rebensaft zu schaffen. Das Bierangebot wechselt immer wieder, und spezielle Events werden geboten, wie Brausilvester, Bierverkostungen – ebenso gibt es Menüs mit Bierbegleitung (auf Vorreservierung) – ebenfalls auf Vorreservierung ein knuspriges Backhendl. Sonst nur kleine Speisekarte. 90 Plätze im Lokal, 8 an der Bar, 50 im Garten. Pöllau

Gasthof Hubmann d

8225 Pöllau, Herrengasse 21, 03335/2267 www.gasthofhubmann.at ÖFFNUNGSZEITEN Di-So 11.00 bis 21.00 Uhr, Mo Ruhetag FASSBIER Gösser Zwickl, Puntigamer Panther, Gösser Radler FLASCHENBIER Gösser Pils, Edelweiss Hefetrüb/Alkoholfrei, Gösser Naturgold, Schlossgold, Gösser Kracherl LOKAL Gemütlicher Gasthof, der nach einer Wanderung zur Einkehr einlädt. Ob im Dorfstadl, im Gastzimmer oder im Stüberl. 230 Plätze im Dorfstadl, 12 im Stüberl, insgesamt 48 Plätze in den beiden Extra-Zimmern, 40 Sitzplätze an der Bar und 36 auf der Terrasse. Pruggern

Gasthof Bierfriedl d

8965 Pruggern, Pruggern 30, 03685/22206 www.bierfriedl.at ÖFFNUNGSZEITEN Mi-Mo 9.00 bis 24.00 Uhr, Di Ruhetag FASSBIER Schladminger, Schladminger Schneeweisse FLASCHENBIER Schladminger Märzen, Gösser Zwickl Dunkel, Gösser Kracherl, Edelweiss Hefeweizen Alkoholfrei, Gösser Naturgold LOKAL Familie Perhab betreibt im Ennstal am Fuß des Skigebiets Galsterberg und unweit der Abzweigung der SölkpassStraße ein gestandenes Wirtshaus mit guter Bierpflege und steirischer Küche (Auszeichnung als „Gute steirische Gaststätte“). Die Ennstaler Kassuppe gilt als legendär. 120 Plätze im Lokal, 30 im Gastgarten.

Gasthof Wachmann

Gasthof Wachmann ddd

8212 Pischelsdorf, Romatschachen 55, 03113/2387 www.gasthof-wachmann.com ÖFFNUNGSZEITEN Di-So ab 9.00 Uhr, Mo Ruhetag FASSBIER Wieselburger Spezial,