__MAIN_TEXT__
feature-image

Page 1

Guide

Die besten Adressen für Freunde des regionalen Genusses.

www.bauernladen.at www.oldtimer-guide.at |

Oldtimer Guide


AUSTRIAN SUMMIT FOR RETAIL & BRANDED GOODS

r unte .at ets s Tick handel es t ag d

SS DEN CONGRE N U GM CANA TOS

BER M E SEPT

S E D E S G L TA ANDE H OÖ

4. 2 & 23.


Herzlich willkommen bei bauernladen.at Regionalität ist in aller Munde. Bereits über 1.100 Produzenten aus ganz Österreich bieten ihre Produkte auf bauernladen.at an. Eine Auswahl der besten finden Sie in diesem Bauernladen Guide. Bei bäuerlichen, handwerklichen Produzenten ehrliche Lebensmittel einkaufen zu können und das einfach von zu Hause aus, war noch nie so einfach. Zusätzlich unterstützen Sie mit Ihrem Einkauf jene heimischen Landwirte, die nachhaltig arbeiten und respektvoll mit unserer Natur umgehen. Sie lernen mit jeder Bestellung auch die Produzenten und ihre Geschichten sowie die Herkunftsregionen kennen. Der Bauernladen Gut-Schein ist nicht nur die Währung, mit der Sie in ganz Österreich direkt beim Produzenten einkaufen können. Er ist auch ein wunderbar nachhaltiges Geschenk für jeden Anlass. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Entdecken und Genießen!


4

Inhalt

Das Beste aus Österreichs Regionen Unsere Gut-Schein-Partner: Wien ............................................................................................................ 20 Niederösterreich ......................................................................................... 34 Burgenland .................................................................................................. 98 Oberösterreich & Salzburg ...................................................................... 126 Steiermark ................................................................................................. 160 Kärnten, Tirol & Vorarlberg .................................................................. 214 Index .......................................................................................................... 236 Impressum ................................................................................................ 242

n.at

lade bauern

50.www.bauernladen.at


5

das beste aus österreichs regionen

www.bauernladen.at


6

Wir wollen wissen, wo es herkommt!

Wir wollen wissen, wo es herkommt! Plattform für Genießer bauernladen.at ist der größte Online-Marktplatz für den landwirtschaftlichen Direktvertrieb. Es ist ein Marktplatz mit einem vollständigen Angebot an Lebensmitteln und Spezialitäten, auf dem sich Landwirte, Winzer, handwerkliche Produzenten, die Gastronomie und private Verbraucher treffen. Die Plattform ist also ideal für Genießer, die ehrlichen Geschmack und das Authentische mit Herkunft suchen, für Ladenbetreiber, denen an höchster Qualität gelegen ist und die ihren Kunden besondere Lebensmittel bieten wollen. Produzenten stellen auf bauernladen.at ihre Produkte vor. Sie erzählen aber auch ihre Geschichten, lassen uns einen Blick hinter die Zutatenliste auf den Etiketten werfen und geben uns damit einen Einblick

in ihren Arbeitsalltag. Dabei geht es um Regionalität, um die Herkunft von Zutaten, um achtsamen und wertschätzenden Umgang mit der Natur, mit den Tieren und unseren Ressourcen. Die Geschichten der Bauern und Produzenten handeln manchmal von Traditionen, die über Generationen weitergegeben wurden, und dem Wissen, dass es gut ist. Manchmal erzählen sie aber auch vom Mut, in die Fußstapfen der Eltern zu treten und dennoch Neues auszuprobieren. Hinter all den Produkten auf bauernladen.at, egal ob Lebensmittel, Wein, Naturkosmetik, steckt nämlich nie nur eine Produktionsstrecke, sondern eine Philosophie. Diese macht, neben all den guten und ehrlichen Zutaten und der handwerklichen Produktion, den echten und ehrlichen Geschmack aus. www.bauernladen.at


7

Unsere Philosophie

Unsere Philosophie

Launch: November 2018 Stand März 2021: 1.100 Produzenten 16.000 Produkte 1.000 Redaktionelle Stories

Für Rezepte & vieles mehr melden Sie sich bei un serem wöchentlichen News letter an:

Unsere Philosophie: · Ein vollständiger Marktüberblick über alle direktvermarktenden Produzenten und Manufakturen in Österreich. · Regional und nachhaltig einkaufen bei Österreichs Produzenten. · Das Listing ist für alle Produzenten kostenlos, um auch Kleinst- unternehmen eine Möglichkeit der Direktvermarktung zu bieten, Produkte abseits des Lebensmittelhandels kennenzulernen · Täglich neue spannende Artikel, Rezepte und Produzentenstories. · Der Bauernladen Gut-Schein, damit Gutes auch verschenkt werden kann. www.bauernladen.at


8

Über das schenken

Was soll ich schenken?

Auf diese Frage haben über 1.100 Partner von bauernladen.at richtig gute Antworten. Den Brauch des Schenkens gibt es tatsächlich in fast allen Kulturen weltweit. Mit Geschenken knüpfen, pflegen und vertiefen wir unsere Beziehungen mit anderen. Es ist ein Irrtum, zu glauben, das Schenken sei ein Leichtes: Die Sache hat vielmehr ihre großen Schwierigkeiten, wusste schon der römische Philosoph Seneca. Heute ist das nicht anders. Am Anfang des Schenkens steht die Frage: Was könnte ihr oder ihm gefallen? Einfühlungsvermögen und Altruismus sind gefragt. Ich neige ja zu Geschenken, die ich selber gern hätte. Und außerdem: Was schenke ich jemanden, der eh schon alles hat? Wissenschaftlich gesehen, geht es beim Schenken nicht um den Geldwert. Geschenke

stärken vor allem Beziehungen und bringen Menschen zueinander. Natürlich fehlt einem manchmal jegliche Inspiration. Aber ein in letzter Minute organisiertes Geschenk ist purer Stress. Das kennt jeder: Man läuft planlos und gehetzt von Geschäft zu Geschäft oder scrollt verzweifelt im Internet. Glücksfaktor gleich null. Am Ende kann ein ‚Danke‘ und ein verlegenes Lächeln nicht davon ablenken, dass das Geschenk wohl nicht das richtige war. Kanadische Wissenschaftler um die Psychologin Elisabeth Dunn (University of British Columbia) fanden heraus, dass, wenn ein falsches ungeliebtes Geschenk an den Partner verschenkt wird, dies ein Gefühl des „Wir sind uns unähnlich“ auslöst. Und Unähnlichkeit zu Distanz und folglich zur Krise führen kann. www.bauernladen.at


9

Über das Schenken

www.bauernladen.at


10

Über das schenken

Schenken macht freude

Für Glücksmomente braucht man das richtige Geschenk. Eines „mit gutem Geschmack“, das auch exklusiv sein kann. Auf der Suche danach muss man nicht in die Ferne schweifen. Kaviar gibt es nicht nur in Russland, sondern auch in den Alpen, Champagner aus Frankreich hat in Österreich schon längst ein Pendant gefunden, Garnelen kommen jetzt schon aus Tirol, und auch das Kobe-Steak muss man nicht in Japan ordern. Heimische Produzenten bieten neben den typischen, traditionellen Produkten sehr viel Überraschendes an. Qualität und Nachhaltigkeit stehen dabei an vorderster Front. Und Transparenz. Das Wissen um die Herkunft jedes einzelnen Produktes ist besonders wichtig.

Die Genussgeschenke auf bauernladen.at präsentieren sich in originellen Verpackungen: Degustationsbox, Genusssackerl, Duett, Trio, Geschmackspaket, Geschenkkartons und Sets sowie Überraschungskörbe. Da ist für jeden etwas dabei – für Naschkatzen, Vinophile, Liebhaber von Pikantem, Bodenständige und Experimentierfreudige. Schenken ist ein Thema, dem man sich das ganze Jahr über nicht entziehen kann. Geburtstag, Hochzeit, Jubiläum, eine bestandene Prüfung, Beförderung, ... Es gibt immer jemanden aus der Familie, dem Freundes- oder Kollegenkreis, einen Geschäftspartner oder einen Kunden, der irgendetwas zu feiern hat und dem man eine Freude machen möchte ... Oder man schenkt einfach nur so, sagt damit Danke oder schön, dass es dich gibt. www.bauernladen.at


11

Über das Schenken

www.bauernladen.at


12

Der bauernladen Gut-schein

Gut zu verschenken: der BauerNladen Gut-Schein Das ideale Geschenk für Mitarbeiter, die Familie und Freunde.

.at

laden n r e u a b

50.Schenken Sie Mehr-Wert Die Gut-Scheine haben neben ihrem Warenwert noch eine umfassendere Bedeutung. Mit der Einlösung leisten Sie einen nachhaltigen Beitrag zur Landwirtschaft. Machen Sie es den Beschenkten ganz einfach Nicht nur ein Geschenk, sondern Hunderte: Mit den Gut-Scheinen kann aus über 16.000 Produkten gewählt werden. Die Einlösung ist bei allen in diesem Guide gelisteten Produzenten möglich. Außerdem finden Sie auch alle Produzenten auf www.bauernladen.at. www.bauernladen.at


13

Gut-Schein einlösen

Gut-Schein einlösen Ihren Gut-Schein können Sie einfach unter www.gut-schein-einloesen.at für über 16.000 Produkte einlösen.

1

2

Wählen Sie Ihre Genussprodukte aus.

Hinter jedem Produkt hängt ein Formular, mit dem die gewählten Produkte

direkt bestellt werden können.

Einfach gewünschte Produkte in den Warenkorb legen und „jetzt kaufen“ klicken.

Wählen Sie zwischen Lieferung oder Abholung vor Ort.

3 Lösen Sie den Gut-Schein bequem im Bestellformular ein oder alternativ per Telefon, E-Mail oder vor Ort & genießen Sie Ihre Genussprodukte.

Lieferbare Produkte: www.gut-schein-einlösen.at Wie einfach und unkompliziert man den Bauernladen Gut-Schein kaufen und einlösen kann, erfahren Sie außerdem auf: https://bauernladen.at/so-funktionierts www.bauernladen.at


14

Häufig gestellte fragen

häufig gestellte fragen zum gut-schein Was kann für den Gut-Schein gekauft werden? Der Gut-Schein kann österreichweit bei allen auf www.bauernladen.at gelisteten Produzenten eingelöst werden. Zum Stand März 2021 bieten mehr als 1.100 Betriebe rund 16.000 erstklassige Produkte aus den unterschiedlichsten Kategorien an. Wie wird die Ware geliefert? Käufer und Produzent vereinbaren direkt die Modalitäten der Übergabe (Versand, Abholung, Treffpunkt, Auslieferung durch Dritte) ganz nach ihren Vorlieben. Wie wird der Gut-Schein eingelöst? Der Gut-Schein wird beim Kauf vor Ort übergeben oder am Handy gezeigt. Wird die Ware versend-

et, wird die Gut-Schein-Nummer elektronisch übermittelt (E-Mail, oder mittels Bestellformular). Kann der Gut-Schein in Teilbeträgen eingelöst werden? Wenn der Gut-Schein online im Bestellformular eingelöst wird, wird für den verbleibenden Restbetrag automatisch ein neuer Gut-Schein ausgestellt. Wird der Gut-Schein an den Produzenten übermittelt oder vor Ort hergezeigt, gibt der Produzent den Restbetrag ein und der neue Gut-Schein wird per E-Mail zugeschickt. bauernladen.at ist ausschließlich ein virtueller Marktplatz. Kontakt: +43 1 91920 2111 office@bauernladen.at www.bauernladen.at


15

Häufig gestellte Fragen

www.bauernladen.at


16

vom Produzenten direkt zu dir!

Vom produzenten direkt zu dir Erweitertes Genussspektrum Als Vermittler erweitert bauernladen.at das Genussspektrum der Österreicher. Selbst Klein- und Kleinstbetriebe können ihre hervorragenden Produkte einem großen Publikum präsentieren. Schließlich können sich mehr als 16.000 Produkte aus ganz Österreich sehen und vor allem auch schmecken lassen. Für Landwirte und Produzenten ist die Präsenz auf bauernladen.at kostenlos. Sie entscheiden auch selbst, wie sie ihre Produkte verkaufen und vertreiben bzw. verschicken.

anschließend mit Ihnen per Mail oder Telefon (ganz nach Wunsch) in Verbindung setzt. Die Plattform tritt hierbei nur als Vermittler auf. Als redaktionelle Plattform ist bauernladen.at zudem eine verlässliche Orientierungshilfe, wenn es um Nachhaltigkeit, Tierschutz, bewussten Konsum und darum geht, die Produzenten auch kennen-

Als Konsument kaufen Sie auf bauernladen.at direkt bei Produzenten in ganz Österreich ein. Sie geben Ihre Bestellung über die Plattform auf, wir leiten sie an den Produzenten weiter, der sich www.bauernladen.at


17

vom Produzenten direkt zu dir!

zulernen. Schließlich will man als bewusster Konsument wissen, wo man einkauft. Die Produkte auf bauernladen.at gibt es übrigens nicht flächendeckend im Handel zu kaufen. Dafür sind die meisten viel zu klein. Als Konsument unterstützen Sie mit Ihrer Bestellung direkt österreichische Kleinproduzenten und

www.bauernladen.at

tragen damit auch zum Erhalt von regionalen Spezialitäten und einer besonderen Genussvielfalt bei. Damit Gutes auch verschenkt werden kann, gibt es den Bauernladen Gut-Schein – das ideale Geschenk für Genießer, denen Regionalität und Nachhaltigkeit besonders am Herzen liegt.


18

Kennenlern-Pakete

Kennenlern-pakete Die bauernladen produzenten packen geschmackvolles aus ganz Österreich in ihre Kennenlern-Pakete.

Immer das passende Geschenk auch wenn man selbst einen Gut-Schein hat und sich nicht entscheiden kann, ... Ein Bauernladen Kennenlern-Paket ist das ganze Jahr über eine richtig gute und genussvolle Geschenkidee für jeden. Entdecken Sie besondere Spezialitäten aus anderen Bundesländern und machen dabei eine kleine kulinarische Reise. Sie sind auf der Suche nach Geschenken zu besonderen Anlässen - Geburtstag, Weihnachten, Ostern, eine bestandene Prüfung, eine Beförderung, …

Die Kennenlern-Pak

ete findest du auf www.gut-schein-einlo esen.at. In jeder Preisekatego rie von 10,00 � bis 100,00 �.

Sie wollen ihren liebsten Menschen ein besonderes Geschenk machen oder Sie überraschen sich selbst auch mal. Wir wünschen Ihnen viel Freude und Genuss beim Kennenlernen. www.bauernladen.at


19

Kennenlern-Pakete

www.bauernladen.at


Wien


22

Wien Alpengummi – der erste natürliche Kaugummi der Alpen

A-1220 Wien, Colerusgasse 55/7 Der erste natürliche Kaugummi der Alpen – zu 100% aus nachwachsenden Rohstoffen, biologisch abbaubar, aus heimischem Baumharz und Bienenwachs. Birkenzucker (Xylit) verleiht die Süße und reinigt die Zähne. Den erfrischenden Geschmack bringt das natürliche Aroma der Waldminze.

���������������������������������������������������������������������������������

ayoka

A-1010 Wien, Börsegasse 7 Ein Good Mood- und Feel Good-Drink. Vitamine, Aminosäuren und Pflanzenextrakte liefern die Bausteine für die natürliche Produktion der Glückshormone Serotonin und Dopamin. Ohne Alkohol oder künstliche Aromen. Ein mutiges, innovatives und hippes Getränk für Jung und Alt.

���������������������������������������������������������������������������������

Ben’s Energiebällchen – laktosefrei !

A-1020 Wien, Czerningasse 15/13 Der Energiekick aus Hafer, natürlichen Zuckeralternativen, Trockenfrüchten & Superfoods. 100% biologisch, ohne chemische Zusatzstoffe. Ben’s Energiebällchen sind vielseitig einsetzbar – als schnelles süßes Frühstück für einen guten Start, als Snack in der Schuljause, …

���������������������������������������������������������������������������������

Bieder & Maier

A-1070 Wien, Halbgasse 1a/3-4 Die junge Kaffeemanufaktur zelebriert die Wiener Kaffeekunst als UNESCO-Weltkulturerbe und die

Epoche des Biedermeiers. Extra schonende und hochwertige, 30-minütige Trommelröstung. Das prämierte Packaging Design macht die Marke zu einem Genuss- und Lifestyleprodukt.

���������������������������������������������������������������������������������

Bio-Imkerei & Bienenschule 4Kids

A-1150 Wien, Camillo-Sitte-Gasse 1 Dietmar Niessner ist der erste Bioimker Wiens und erfolgreicher Buchautor. Seine naturbelassenen Honige haben Charakter, Individualität und Geschichte. Ihr Geschmack spiegelt den jeweiligen Standort in Wien und im Waldviertel wider. Es sind Honige mit Biografie.

���������������������������������������������������������������������������������

Bioimkerei Auhonig

A-1020 Wien, Schüttelstraße 53/21 Bio-Honig aus der Wiener Au, aus dem Gemeinschaftsgarten des Vereins Grüner Daumen. Biologisch zertifiziert, entsteht Honig mit viel Achtsamkeit den Bienen gegenüber. Den Imkerinnen von Auhonig ist auch der Schutz der Populationen der Wild- und Honigbienen ein Anliegen.

���������������������������������������������������������������������������������

Bioweingut Lenikus

A-1190 Wien, Cobenzlgasse 2 Wein auf höchstem Niveau. Nachhaltig, vegan. Auf den Etiketten: Urzeittiere, die einst den Meeresboden des Wiener Beckens prägten und sich bis heute in den Charakteren der Bio-Weine von Lenikus widerspiegeln. Nur ein Beispiel ist die tiefgründige und salzige Mineralik im „Gemischten Satz“.

��������������������������������������������������������������������������������� www.bauernladen.at


Advertorial

advertoriaL.

BIOWEINGUT LENIKUS WIEN biologisch | vegan | nachhaltig Nachhaltigen, veganen und biozertifizierten Weinbau innerhalb der Stadtgrenzen einer urbanen Metropole in besten Lagen betreiben zu können, ist ein Privileg für uns. Mit viel Zeit, Liebe und Herzblut werden die metertief wurzelnden Rebanlagen behutsam gepflegt. Die besonderen Böden, mit denen wir täglich arbeiten bringen kleine Erträge mit besonderer Qualität hervor, welche die ganze Diversität der Region in sich vereint und doch fein herausarbeitet. Das Beste aus Wien Die großartigen Lagen am Nussberg sowie Bisamberg und aus Löss, Schiefer, Muschelkalk und Urgestein bilden die unverwechselbare Wiener Note für hochklassigen Wein. Mit Blick in die Vergangenheit vereinen wir die lange Geschichte des Wiener Bodens mit zukunftsorientiertnachhaltiger, veganer und biozertifizierter Produktion. Das Ergebnis ist eine lebendige Geschmacksvielfalt, die jedem Tropfen einen einmaligen Charakter verleiht, geprägt vom sorgsamen Umgang mit der Umwelt.

www.bauernladen.at

Nachhaltige Produktion Schonende und nachhaltige Produktion ist uns eine Herzensangelegenheit. Daher setzen wir ausschließlich auf biologischen Anbau, vegane Kelterung und Reduktion des Histamingehalts. Unsere Vision der Besinnung auf das Wesentliche spiegelt sich auch im traditionellen Handleseverfahren wider, das Sorgfalt, Entschleunigung und höchste Qualität garantiert – das Beste der Natur in einer Flasche.

Bioweingut Lenikus Cobenzlgasse 2, 1190 Wien, Österreich

WWW.BIOWEINGUTLENIKUS.AT/SHOP


advertoriaL.

24

Wien

© wolff

Bitter süss Wiener Schokoladen Manufaktur

A-1060 Wien, Hirschengasse 1 Für Schokoladenliebhaber ein Muss. Gesa Weitzenböck zaubert mehr als 40 köstliche Komposition aus edlen Zutaten nach den besten Rezepten der Welt. Feinste handgemachte Trüffel und Pralinen, hochwertigste Edelkakao-Schokoladen und Cremes wie die Hot Mole oder Pistaziencreme.

���������������������������������������������������������������������������������

Blühendes Konfekt

Aus Respekt für die Bienen Als erster Bioimker in Wien und erfolgreicher Buchautor respektieren wir mit unserer kleinen Imkerei die Bienen als Mitgeschöpfe. Der Leitspruch unseres Bioverbandes „Wir schaun aufs Ganze“ wird nachhaltig umgesetzt, das Ergebnis naturbelassene Honig in höchster Qualität und Individualität. Die biologische und extensive Betriebsweise spiegelt sich in kleinen Völkeranzahlen pro Standort wider. Dadurch ergeben sich viele regionale Honigspezialitäten in Bioqualität aus Wien, aus dem Wienerwald und dem Waldviertel. Der Honig eines jeden Standortes wird extra geschleudert, in Edelstahl gelagert und im Mehrwegglas abgefüllt. Jede Schleuderung ist ein Unikat. Man schmeckt‘s!

A-1060 Wien, Schmalzhofgasse 19 Die Kreationen richten sich nach Saison und Sammelglück oder neuen Entdeckungen der Blütenund Kräuterbauern. Von Veilchen-Himbeerkugeln im Frühjahr, über sommerliche Schoko-Minzblätter bis zu Schlehen-Limetten-Marzipan im Spätherbst. Fast zu schön zum Essen.

���������������������������������������������������������������������������������

Braumanufaktur Schalken

A-1160 Wien, Neulerchenfelder Straße 57 In der eigenen Brauanlage im 16. Wiener Gemeindebezirk wird Bier handwerklich mit Leidenschaft gebraut. Alle Biere der Braumanufaktur Schalken sind unfiltriert und unpasteurisiert. Und sie sind gut gereift. Die Biere haben genügend Zeit, bevor sie die Brauerei verlassen.

��������������������������������������������������������������������������������� Bioimkerei & Bienenschule Brew Age DI Dietmar Niessner A-1060 Wien, Mittelgasse 4 Vielfältige Geschmackseruptionen; der überschäu+43 (0) 650 4223951 mende Vulkan auf dem Logo steht für die Kreatibienenschule@aon.at on neuer Biere. Die Devise lautet höchste Quawww.bienenschule.at lität und maximale Frische! Fundiertes Wissen und Hingabe führen zu coolen Genussmomenten www.bauernladen.at


advertoriaL.

Feines vom Wiener Yppenplatz Die Nudelmanufaktur Bruckner aus Wien bietet Ihnen hochwertige Teigwaren wie ausgefallene Nudelkreationen, süße oder pikante Knödel und schmackhafte Teigtaschen sowie gefüllte Gnocchi. Natürlich stellen wir Ihre Ware auf Wunsch auch vegan her. Sprechen Sie mit uns über Ihre Vorstellung, denn unsere Flexibilität ist Ihr Vorteil. Unsere hausgemachten Speisen im Glas sowie Pesto´s schmecken ausgezeichnet. In nur kurzer Zeit haben Sie das Gefühl ein hochwertig schmackwww.bauernladen.at

haftes Produkt zu Hause genießen zu können. Wir freuen uns auf Ihren Einkauf. „GENUSSS-MANUFAKTUR“ BRUCKNER KG A-1160 Wien, Yppenplatz 8 +43 (0) 664 65 94167 office@nudelmanufaktur.at www.nudelmanufaktur.at


advertoriaL.

26

Wien wie z.B. mit Hopfenauflauf, Affenkönig oder Dunkler Materie.

���������������������������������������������������������������������������������

Caesar & Caesar

Feinstes Olivenöl & mehr

Olivenöl ist für viele von uns mit Erinnerungen verbunden - an Urlaub, an das Meer, und das Salz auf unserer Haut. An frischen Fisch, Salat und Sonne. Wir von der Greek Oil Company möchten euch mit unserem Olivenöl diese Erinnerungen nach Hause auf den Tisch bringen. Wir produzieren regional in Chania auf Kreta, in enger Kooperation mit den Olivenbauern. Unser Olivenöl ist immer jahresaktuell, riecht nach frisch geschnittenem Gras, grünen Tomaten und Basilikum. Im Mund leicht bitter und im Abgang je nach Neigung mit ordentlichem Kick schmeckt es delikat mit mittlerer Fruchtigkeit und leichten Bitternoten. Ob auf frisch getoastetem Weißbrot mit ein bißchen Salz und Oregano, oder zu pochiertem oder gebratenem Fisch, zu Pasta, Salat und Frischkäse - unser Olivenöl unterstreicht Ihre Speisen und vielleicht bringt es auch die eine oder andere Assoziation an den letzten Urlaub am Meer zurück. Greek Oil Company A-1150 Wien, Ullmannstraße 48 +43 650 3940444 office@greekoilcompany.at www.greekoilcompany.at

A-1120 Wien, Große Bucht Straße 51/5 Entstanden aus der Liebe zur italienischen Küche. Mit hochwertigem Olivenöl fing alles an. Heute umfasst das Sortiment weitere Spezialitäten, die in Österreich nicht erhältlich sind. Balsamico aus Modena, Trüffelprodukte aus der Provinz Chieti, feine Patés aus Apulien u.v.m.

���������������������������������������������������������������������������������

Das Fräulein Fuchs

A-1130 Wien, Stadlergasse 3 Geschmack ohne Schnickschnack. Eigens entwickelte Rezepte aus Zuckerbäckerhand, gekonnt und traditionell. Regionale und sorgfältig ausgesuchte Zutaten. In die Pralinenbox packt Fräulein Fuchs unterschiedlich fruchtige, cremige Pralinen. Mit und ohne Alkohol.

���������������������������������������������������������������������������������

Ehrenwort. Genussmomente

A-1070 Wien, Stiftgasse 25/22 Kleine Dosen mit viel Geschmack. Bioqualität, Regionalität und Transparenz bei allen Gewürzen und Kräutern. Die Auswahl ist vielfältig, traditionell, aber auch exotisch: Alpensalz, Anis, Dill, etc. aus Österreich, Lavendelblüten aus Frankreich, Kurkuma aus Peru, Pfeffer aus Indien, ...

���������������������������������������������������������������������������������

ERUi Organic sustainable cosmetics A-1150 Wien, Fünfhausgasse 16-18/2/R01

www.bauernladen.at


advertoriaL.

Meisterbetrieb Martin Distl Bodenständigkeit - Qualität - Freude Unsere Familie ist seit dem Jahr 1923 in WienRodaun beheimatet. Wir bewirtschaften derzeit rund 4,5 Hektar Weingärten und 6,5 Hektar Ackerfläche. Der besondere Reiz meiner Arbeit besteht darin, das Jahr mit meinen Reben mitzuerleben, sie vom ersten zarten Grün des Frühlings bis zur Lese zu begleiten. Klima und Boden der Thermenregion prägen die Charakteristik der Weine. Sie bieten beste Bedingungen für autochthone Sorten wie Rotgipfler und diverse Burgundersorten, welche ihr volles Potential nach einigen Jahren der Reife zum Ausdruck bringen. Die Bewirtschaftung der Weingärten erfolgt im rücksichtsvollen Umgang mit der Natur und mit sparsamem Einsatz der Betriebsmittel, um einen möglichst kleinen

www.bauernladen.at

ökologischen Fußabdruck bei der Produktion unserer Weine zu hinterlassen. Ein großes Ziel ist es, die Gesundheit und Fruchtbarkeit der Böden für die nächsten Generationen zu erhalten. Jedes Glas unserer Weine ist ein Stück gepflegter Umgebung, veredelt mit traditionellem und umweltbewusstem Denken. Auf Ihren Besuch freut sich Familie Distl Weinbau Distl A-1230 Wien, Ketzergasse 457-459 www.weinbau-distl.at


28

Wien „Back to Basic“. Nachhaltig. Transparent. Bio. Nur das Beste für die Haut. Achtsamkeit gegenüber Natur, Flora & Fauna. Dafür steht ERUi. Zertifizierte Bio-Kosmetik speziell für empfindliche und trockene Haut. 100% plastikfrei in biologisch abbaubarer Verpackung.

���������������������������������������������������������������������������������

Essendia e.U.

A-1120 Wien, Gaudenzdorfergürtel 69/15 Ein Paradies für Teeliebhaber. Die Marke steht für Bio-Qualität und Nachhaltigkeit. Neben Tee und Kakao bietet Essendia auch die sogenannte Goldene Milch in Form von Kurkumapulver in höchster Qualität an. Heilend, anregend, reinigend – zur Stärkung des Immunsystems.

���������������������������������������������������������������������������������

Fink & Kotzian Weinbau

A-1010 Wien, Schottenring 31 Erfolgreiche Quereinsteiger, die mit den Tiefen und Facetten der Rebsorten spielen. Man nutzt die einzigartigen Urgesteinsverwitterungsböden mit marinen Sedimenten, auf denen die Reben wachsen. Der Riesling „Berg und Meer“ – komplex, vollmundig und mit mineralischer Tiefe – spiegelt dies wieder.

���������������������������������������������������������������������������������

FM Mayer Vitikultur

A-1190 Wien, Eroicagasse 6 Franz Michael Mayer ist ein großer Individualist mit universaler Vinophilie. Seine Weinkreationen sind nicht austauschbar, kreativ, beeinflusst von seinen Erfahrungen in Frankreich, Südafrika, Australien und Neuseeland. Klassische Wiener Weinkultur mit neuartigen Geschmackserlebnissen.

���������������������������������������������������������������������������������

Vom Produzenten direkt zu Dir. „GENUSSS-MANUFAKTUR“ BRUCKNER KG

A-1160 Wien, Yppenplatz 8 Parpadelle, Fusilli, Linguine & Co – in der Nudelmanufaktur werden nach hauseigener Rezeptur und Produktentwicklung die besten Rohstoffe zu köstlichen Teigwaren verarbeitet. Dazu gesellen sich ausgefallene Pestos und Chutneys sowie Brotaufstriche.

���������������������������������������������������������������������������������

GRANDE-RÉSERVE e.U.

A-1160 Wien, An der Scheibenwiese 4/4 Michael Drnek importiert ausgewählte Grand Cru- und Premier Cru-Champagner von kleinen, biodynamischen, nachhaltigen und unabhängigen Domänen aus der Champagne – beispielsweise von Michel Arnould & Fils. 19 verschiedene Champagner gibt es derzeit im Sortiment.

���������������������������������������������������������������������������������

Greek Oil Company

A-1150 Wien, Ullmannstraße 48 Reinsortiges Olivenöl aus der „Lianolia“, einer kleinen bis mittelgroßen Olive, die nur für die Olivenölproduktion verwendet wird. Das Öl ist vollmundig mit Noten von Tomaten, Gräsern und getrockneten Kräutern. Sauber, nachhaltig, geschmackvoll. Und es gibt griechischen Honig.

���������������������������������������������������������������������������������

Heuriger & Weingut Bernreiter

A-1210 Wien-Jedlersdorf, Amtsstraße 24-26 Mitten im Herzen von Jedlersdorf arbeitet Familie www.bauernladen.at


advertoriaL.

WEINE mit STIL und Sinn für echtheit Rund 400-jährige Familientradition, naturverbundene Weinbauphilosophie und innovativer „Esprit“ sind die Eckpfeiler nach denen im WEINGUT CHRIST der Weinbau betrieben wird. Mit viel Enthusiasmus und Passion bearbeitet der engagierte Winzer Rainer Christ ausgesuchte Lagen am Wiener Bisamberg. Das passende Zusammenspiel von Tradition und Innovation ist eines der Leitmotive des ambitionierten Betriebes. Die Philosophie Der Stil der CHRIST Weine ist durch Respekt gegenüber den natürlichen Ressourcen geprägt – puristisch im Sinne von Echtheit. Geologie und Herkunft schmeckbar zu machen ist die größte Herausforderung. Der Umgang mit den Trauben ist durch besondere Sensitivität gekennzeichnet. Händische Lese und Selektion, der Verzicht auf Schönungen, Korrekturen, sowie sterilen Filtrationen ergeben Weine voll Natürlichkeit und Vitalität. www.bauernladen.at

Die Philosophie des Rainer Christ ist auch eine Herausforderung an die Architektur des Weingutes. Im Keller regiert Gravitation. Ein Christ pumpt nichts. Traubenmaterial und Most werden mit Hilfe von Schwerkraft transportiert. Fünf Klimazonen sorgen für ideale Reifebedingungen. Als besondere Spezialitäten gelten neben den Burgundersorten, Grüner Veltliner und Gemischter Satz auch in zunehmendem Maße die Rotweine, die besonders in den letzten Jahren für durchwegs beeindruckende Qualitäten gesorgt haben. Weingut Christ A-1210 Wien, Amtsstraße 10-14 +43 1 2925152 info@weingut-christ.at www.weingut-christ.at


30

advertoriaL.

Wien Bernreiter seit fünf Generationen aus Tradition mit Geschick und Hingabe. Der Name steht für Qualitätsweine, national und international anerkannt. Und natürlich für Gemütlichkeit und Gastfreundschaft.

��������������������������������������������������������������������������������� Bewertung vom Vinara Magazin Top Prämium der Rotweinverkostu ng

Sinnliche Weine! Unser Ziel ist es, sinnliche Weine zu erzeugen, die Freude bereiten, die Genuss erleben lassen und Emotionen auslösen. Wir sind überzeugt, dass Ausdrucksstärke und Qualität nur im Weingarten entstehen. Unsere Weinstöcke werden das ganze Jahr über ausschließlich mit Hand und mit Respekt vor der Natur biologisch kontrolliert bearbeitet. Im Keller steht Sauberkeit und Präzision im Vordergrund. Der konsequente Verzicht auf industrielle Produktionsverfahren ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Weinmanufaktur Follner A-1140 Wien, Anzengruberstraße 77 +43 664 914 07 69, +43 (0)664 301 92 95 office@follner.com, www.follner.com

Weinmanufaktur fOLLner www.fo llner.co m

|

offi ce@fol l ner. com

iss mich! The good food company

A-1020 Wien, Erlafstraße 7 Zu groß, zu klein, zu dick, zu dünn oder zu krumm gibt es nicht. Denn nicht handelstaugliches Gemüse wird von Tobias Judmaier zu Suppen, Eintöpfen und Curries in Bio-Qualität verkocht und im Glas haltbar gemacht. Reduktion von Lebensmittelabfällen und nachhaltiger Umgang mit Ressourcen.

���������������������������������������������������������������������������������

Jaguar Siembra, Natur & Kultur Verein

A-1020 Wien, Fugbachgasse 21/31 Tayrona Kaffee steht für Biodiversität, Erhaltung der Ökosysteme und Bewahrung der uralten Weisheit der Ureinwohner. Die Farmen, von denen dieser Kaffee stammt, sind zu 100% organische Polykulturen, der gesamte Prozess vom Baum bis zur Tasse erfolgt weitgehend in Handarbeit.

���������������������������������������������������������������������������������

le Moi moii ... adventures e.u.

A-1150 Wien, Witzelsbergergasse 27 Natürlich, liebevoll, kreativ und handgemacht. Kleine, feine und wundervoll schmeckende Minihäppchen, Pralinenboxen und Chutneys sind Genuss und kulinarische Entdeckungsreisen gleichermaßen. Hot und sweet Spices, hergestellt auf der Basis der fünf Elemente, verstärken den Geschmack.

��������������������������������������������������������������������������������� www.bauernladen.at


31

Wien LESS Cosmetics

A-1130 Wien, Am Meisenbühel 10/3 Handgemachte Seifen und Kerzen mit den feinsten Zutaten aus der Natur. Natürliche Verwöhnprodukte für die Hautpflege sowie für angenehmes Ambiente zu Hause, von Paula Novak in eigener Fertigung in Wien hergestellt. Auch für Problemhaut und bei Neurodermitis geeignet.

���������������������������������������������������������������������������������

MarctStandl

A-1120 Wien, Meidlinger Markt 59-61-63-64 Marc betreibt einen kleinen Bioladen und Produktionsstätte im Herzen von Wien Meidling. Sein Motto: Bewusst mit der Umwelt, nachhaltig, echt und gut. Sein Curcama ist eine Essenz aus den Powerwurzeln Kurkuma und Ingwer, vereint in einer Flasche. Ohne Zusatz von industriellem Zucker.

���������������������������������������������������������������������������������

Nani Wien

A-1220 Wien, Agavenweg 14 Echter Lavendel (Lavandula angustifolia) vom eigenen Feld. Seinen besonderen Duft und seine ausgleichende Wirkung bringt Ihnen Familie Niedermayer ins Haus. Das Bio-Lavendelöl hat eine frische, blumige und etwas krautige Duftnote. Hier legt man Wert auf reine Naturprodukte ohne Zusätze.

���������������������������������������������������������������������������������

Niklas Friedl

A-1190 Wien, Sieveringer Straße 77 Der „Ingwerer“ ist ein 100% handgemachter Ingwer-Likör. Er wird aus Ingwer, Apfel und Alkohol hergestellt und mit ausgewählten Gewürzen verfeinert. Dadurch entsteht ein ambivalentes Geschmackserlebnis. 100% bio, 100% vegan und 100% köstlich.

���������������������������������������������������������������������������������

MARKENZIRKUS

A-1230 Wien, Laxenburgerstraße 365 Großgrünmarkt Halle A3 Verschiedene Marken aus österreichischen und deutschen Erzeugnissen finden sich hier unter einem virtuellen Zelt. Die gesamte Herstellungskette sämtlicher Produkte ist sorgsam selektiert, so werden nur hochwertige Produkte angeboten.

���������������������������������������������������������������������������������

NOAN GmbH

A-1180 Wien, Starkfriedgasse 49 Gesund. Bewusst. Sozial. Fair – Noan verbindet Genuss mit sozialem Engagement, ganz nach dem Motto: Feel good – do good! Die hochwertigen und mehrfach ausgezeichneten Olivenöle, Essige, Oliven und Macadamias erfüllen höchste Qualitätsstandards.

���������������������������������������������������������������������������������

NADEOS Cosmetics

A-1030 Wien, Dannebergplatz 14/14 Gepflegt mit Zutaten aus der Natur. Hochwertige und kostbare Pflegeprodukte durch den bewussten Verzicht auf Konservierung, Aluminium, Stabilisatoren, künstliche Schaummacher, etc. Alle Verpackungen sind kompostierbar, wiederverwendbar oder recycelbar. www.bauernladen.at

���������������������������������������������������������������������������������

Orangello – Wiener Bio-Orangenlikör

A-1230 Wien, Vösendorfer Straße 58 Ganz natürlich, ohne Zusatz von Aromen und Farbstoffen. Aus den besten Bio-Orangen und Handarbeit. Gutes, das man sich auch mal selber schenken kann. Ob eiskalt pur oder in Aperitifs


32

Wien und Cocktails (zum Beispiel mit Sekt), BioOrangello passt immer.

turreinen ätherischen Ölen. Regionale Produkte für Ihre Körperpflege, entwickelt und hergestellt in Österreich. Nachhaltig von der Verarbeitung, über die Verpackung bis zum Versand.

���������������������������������������������������������������������������������

PONA

A-1220 Wien, Wallensteinplatz 3-4 Bunt gemischt und trotzdem perfekt ausgewogen. Pona sind die ersten österreichischen prickelnd-gespritzten Bio-Direktfruchtsäfte. Durstlöscher ganz ohne Geschmacksverstärker. „Geschmacksvielfalt auf höchstem Niveau“, ist das klare und simple Motto. Einheitsbrei kommt nicht in die Flasche.

���������������������������������������������������������������������������������

Süssmund Kaffee

A-1070 Wien, Zieglergasse 68/1 Sorgfältig selektierter Kaffee aus den besten Anbauregionen mit fairer Bezahlung für die Kaffeebauern. Der einzigartige Rohkaffee muss strenge Qualitätsmerkmale erfüllen. Anschließend wird der Kaffee in Wien auf einem handgefertigten Trommelröster schonend geröstet.

���������������������������������������������������������������������������������

RISOTTOMIO

A-1070 Wien, Lindengasse 56 18–19 Die pikanten Risottos versprühen einen Hauch von Italien. Der Klassiker „Mediterraneo“ schmeckt nach sonnengetrockneten Tomaten und dem aromatischen Basilikum. Die süßen Milchreisvariationen schöpfen aus der österreichischen Küche. Risotto/ Reis Genuss – schnell und einfach zubereitet.

���������������������������������������������������������������������������������

TheCookingSpoon

A-1130 Wien, Auhofstraße 8/2/4 Mehr als nur ein einfacher Kochlöffel. Einer mit besonderem Charakter und einzigartigem Aroma, der seine Geschichte erzählt und als Lieblingsstück über Generationen seinen Platz in der Küche findet. In aufwendiger Handarbeit aus Fassdauben gefertigt. So macht das Kochen noch mehr Spaß.

���������������������������������������������������������������������������������

Rita kocht gesund

A-1040 Wien, Schleifmühlgasse 9/10 Wiens erster Lieferservice und Cateringunternehmen für vegetarisches Bio-Essen, per Lastenrad geliefert. Gekocht wird täglich frisch mit ausgewählten regionalen Bio-Zutaten der Saison, nach traditionellen und innovativen Rezepten aus der Gemüseküche.

���������������������������������������������������������������������������������

Sevie natural skincare

A-1030 Wien, Hohlweggasse 44/1a Die umweltfreundliche, positiv klimawirksame Kosmetik. Natürliche Düfte aus ausschließlich na-

���������������������������������������������������������������������������������

Weinbau Distl – Wien Rodaun

A-1230 Wien, Ketzergasse 457-459 Bodenständigkeit, Qualität, Freude. Jedes Glas Wein ist ein Stück gepflegte Umgebung, veredelt mit traditionellem und umweltbewusstem Denken. Als Dank für die liebevolle Behandlung schenken die Rebstöcke hochwertige Trauben. Diese sind die Basis der zahlreichen ausgezeichneten Weine.

��������������������������������������������������������������������������������� www.bauernladen.at


33

Wien Weingut Christ

Wiener Bezirksimkerei

���������������������������������������������������������������������������������

���������������������������������������������������������������������������������

A-1140 Wien, Anzengruberstraße 77 Die Weinmanufaktur Follner will sinnliche Weine erzeugen, die Freude bereiten, die Genuss erleben lassen und Emotionen auslösen. Weine mit eigenständigem Charakter, die gebiets- und jahrgangstypische Merkmale erkennen lassen, die komplex und herausfordernd sind.

A-1070 Wien, Neustiftgasse 26/10 Aus einer Schnapsidee wurde Wiener Dirndl. Anna und Philipp stellen besten Bio-Dirndl-Likör her. Ein einzigartiger Tropfen pur oder gemischt, als Aperitif oder Digestif oder einfach zwischendurch. Ganz ohne Farbstoffe, Stabilisatoren und künstliche Aromastoffe. Natürlich und gut.

A-1210 Wien, Amtsstraße 10-14 Naturverbundene Weinbauphilosophie und innovativer „Esprit“ sind die Eckpfeiler, nach denen der Weinbau betrieben wird. Mit viel Enthusiasmus und Engagement werden ausschließlich Lagen am Bisamberg bearbeitet. Tradition und Innovation ergeben hier eine harmonische Mischung.

Weinmanufaktur Follner

���������������������������������������������������������������������������������

www.bauernladen.at

A-1050 Wien, Arbeitergasse 6/1 Gelebte Regionalität und Stadtlandwirtschaft in ganz Wien. Imkerinnen und Imker, die es sich zum Ziel gesetzt haben, Bienen und Menschen in der Stadt zusammenzubringen. 23 Wiener Bezirke und 23 Wiener Bezirkshonige, jeder schmeckt anders, alle in Bio-Qualität.

Wiener Dirndl

���������������������������������������������������������������������������������


Nieder öster reich


36

Niederösterreich 14er – Bio Öle aus dem Marchfeld

A-2295 Baumgarten An Der March, Baumgarten an der March 14 Hochwertige Speiseöle, kaltgepresst, exklusiv und pur. Hanf-, Soja-, Schwarzkümmel-, Nachtkerzen oder Sonnenblumenöl. Familie Hansi schöpft aus der Natur in ihrem biozertifizierten landwirtschaftlichen Familienbetrieb in Baumgarten am östlichen Rand des Marchfelds.

���������������������������������������������������������������������������������

Ab Hof Familie Bayer

A-3331 Kematen an der Ybbs, Kalsing 6 Der Hof liegt im Herzen des Mostviertels. Hier leben rund 45 Rinder und 60 Schweine artgerecht zufrieden. Sie werden im eigenen Schlachtraum möglichst stressfrei geschlachtet und verarbeitet. Tradition und Erfahrung fließen in die Produktion der guten Wurst- und Selchwaren ein.

���������������������������������������������������������������������������������

ADAMAH BioHof

A-2282 Glinzendorf, Sonnenweg 11 Vier Generationen, eine Leidenschaft. Im Marchfeld gedeihen auf rund 100 ha Ackerfläche wertvolle Bio-Lebensmittel mit Biografie. Vielfältiges Biogemüse mit Herkunft, Geschmack aus lebendiger Erde. Mit dem BioKistl kommt dieser Genuss im Großraum Wien nach Hause oder ins Büro.

���������������������������������������������������������������������������������

Alpakahof Theresienfeld

A-2604 Theresienfeld, Gewerbeparkstraße 28 Hochwertige Produkte aus Alpakawolle wie Bettdecken, Kuscheltiere und diverse Textilien wie Socken, Schals, Pullover, Seife. Oder wie wäre es mit einem Gutschein für einen

Alpakaspaziergang? Es gibt zudem Honig und Met, Feilandeier… natürlich von den eigenen glücklichen Tieren.

���������������������������������������������������������������������������������

Amyris – Lust auf Duft & Wege zur Ganzheit

A-2513 Traiskirchen-Möllersdorf, Johann-Strauß-Straße 20-22/1/4 Konsequent und natürlich. Körper- und Gesundheitspflege, die Nützliches mit dem Angenehmen und Wohltat mit sinnlichem Genuss verbindet. Neben einer breiten Palette an fein abgestimmten Pflegeprodukten gibt es auch die Möglichkeit von individuellen Mischungen.

���������������������������������������������������������������������������������

Anni‘s Köstlichkeiten

A-3451 Rust im Tullnerfeld, Leopold-Figl-Straße 13 Hinter Anni’s Köstlichkeiten im Glas stecken hochwertige Fruchtaufstriche, Gelees und Marmeladen aus Österreich. Der Name steht für das Mutter-Tochter-Gespann Anna und Verena Rauscher. Die meist sortenreinen Fruchtaufstriche sind auch perfekt zum Naschen oder Verfeinern.

���������������������������������������������������������������������������������

Anno 1555 – Weingut Hauser

A 2170 Poysdorf, Brunngasse 38 Seit seinem Geburtsjahr „Anno 1555“ verteilen sich die Rieden des Weinguts um die kleine Weinstadt. Werner Hauser und seine Familie sind bekannt für ihre traditionellen Weine, für ihren kreativen Zugang, wenn es um das Schaffen von Neuerungen geht.

��������������������������������������������������������������������������������� www.bauernladen.at


advertoriaL.

fair hunt – WILDBRET DIREKT VOM JÄGER Wir, Erich und Kurt Hofer, bewirtschaften im Waldviertel ein ca. 5000 ha großes Revier und verstehen nachhaltige Jagd als gleichrangige Nutzungsform wie Land- und Forstwirtschaft. Nachhaltig zu jagen bedeutet, der Natur so viel zu entnehmen wie auch wieder nachwächst. Unser Wild wird ausschließlich mit bleifreier Munition erlegt! Wir sind als Wildbearbeitungsbetrieb mit der Zulassungsnummer AT 31 828 EG beim Amt der NÖ Landesregierung gelistet.

LIEFERUNG IN GANZ ÖSTERREICH Das Wildbret wird auf Bestellung frisch geliefert. Wir bieten das Wildbret küchenfertig an! Die Zustellung unseres frischen Wildbrets erfolgt einmal pro Woche in der gut gekühlten Lebensmittelbox der Post. Die Post liefert NEXT DAY, die Kühlkette wird nicht unterbrochen! Die leere Box kommt wieder zu uns zurück, es verbleibt kein Verpackungsmaterial bei Ihnen! Ab einem Bestellwert von € 100.- ist der Versand kostenlos.

UNSER WILDBRET Das Wildbret wird von ausgebildeten und geprüften Wildbeschauern beschaut, bei Wildschweinen wird außerdem eine Trichinenbeschau durchgeführt bevor es weiterverarbeitet wird. Die richtige Verwertung beginnt damit, dass erlegte Stücke sofort aufgebrochen, gereinigt und gekühlt werden. Nach einer entsprechenden Fleischreifung (bei Rehwild zum Beispiel, sollen die erlegten Stücke zumindest 3 Tage bei Temperaturen zwischen 1 und 4 Grad Celsius in der Decke „reifen“ können) werden die Stücke fachgerecht zerwirkt.

FAIR HUNT Wildbret direkt vom Jäger Hofer Kurt und Mitgesellschafter GesnbR A-3972 Bad Großpertholz Mühlbach 29 www.fairhunt.net

www.bauernladen.at


advertoriaL.

38

Niederösterreich Aperivo-Sticks

A-3950 Gmünd, Grenzlandstraße 1 Grissini – der italienischen Klassiker zu einem Glas Wein, zu Antipasti oder einfach so zum Knabbern. Für Marco Sbaiz mehr als nur eine Nebensache am Tisch. Bei ihm dreht sich alles um die Aperivo-Sticks, mit denen er geschmacklich und optisch überrascht.

���������������������������������������������������������������������������������

APIS-Z / Demeter Bio-Imkerei

Bisons und mehr ... Der Biohof Edibichl liegt im Herzen des Triestingtales und wird bereits in der 3. Generation von der Familie Kocher geführt. Zu bestaunen gibt es neben Rindern, Puten, Gänsen, Schweinen und Hühnern auch etwas Außergewöhnliches. Seit 2008 werden bei uns am Hof auch Bisons gehalten und damit sind wir einer der ersten Bisonzüchter Österreichs. Unser Biohof steht für Regionalität, Kreativität und Nachhaltigkeit und in unserem Hofladen können ganzjährig unsere Bioprodukte erworben werden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf unserem Hof und laden zu einem gemütlichen Einkaufssamstag ein bei dem eine ausführliche Hofbesichtigung natürlich nicht fehlen darf.

A-3400 Klosterneuburg, Wasserzeile 13 Die Idee von APIS-Z: Das uralte Menschheitswissen rund um die Biene in moderner Form zu nutzen, in naturreinen und unverfälschten Qualitätsprodukten. Sortenreine Honige und Honigspezialitäten wie „Die Feige Nuss“. Die wird, mit feinstem Blütenhonig gestärkt, zum kraftvollen Weggefährten.

���������������������������������������������������������������������������������

Art of Wine

A-3710 Rohrbach, Kirchenplatz 1 Michael Hartl vom Weingut Josef Hartl geht teilweise seinen eigenen Weg. Mit dem nötigen Know-how setzt er bei den Klassikern auf einen modernen Weinstil und kräftige Weine. Das ist wohl der markanteste Unterschied zwischen den Weinen von Josef und Michael Hartl.

��������������������������������������������������������������������������������� Biohof Edibichl A-2571 Altenmarkt-Thenneberg, Thenneberg 23 +43 (0)664 4041201 info@meinfleisch.at, www.meinfleisch.at

Austrian Quinoa

A-3900 Schwarzenau, Hausbach 5 Superfood aus dem Waldviertel. Auf dem Hof von Familie Bauer hat man sich auf Quinoa spezialisiert – ein idealer Nährstofflieferant mit hohem pflanzlichem Eiweiß sowie essenziellen Vitaminen und Mineralien. Die Samenkörner sind glutenfrei.

��������������������������������������������������������������������������������� www.bauernladen.at


advertoriaL.

Ein Stück vom Bienenglück - naturbelassener Honig aus dem wunderschönen Waldviertel Meine große Liebe & Leidenschaft widme ich seit 2013 den Bienchen im schönen Waldviertel. Ganzjährig gibt es bei den Bienen viel zu tun und man weiß es zu schätzen, wie viel Arbeit hinter jedem Gläschen Honig steckt. Das besondere daran ist die Natur hautnah mitzuerleben, Bienenschwärme zu fangen, Honig zu schleudern, Rähmchen zu bespannen und die Wachsplatten einzulöten. Das Geschenk ist der Honig den ich selbst als flüssiges Gold bezeichne. Sehr gerne seid Ihr herzlich willkommen um den Bienen zu lauschen, sie zu beobachten und den leckeren Honig zu verkosten. Mein Sortiment reicht von verschiedenen Blütenhonig Sorten bis hin zu Waldhonig in 125g, 250g und 500g Gläser. Weiters biete ich 250g Cremehonig verfeinert mit geriebenen, gerösteten Haselnüssen, Zimt, Himbeeren, Vanille, Erdbeeren, Kaffee, Pfefferminze, Orange und Zitrone an. Noch dazu habe ich einen leckeren Wabenhonig. Auch www.bauernladen.at

Lippenbalsam und Propoliscreme, sowie Met-der Trunk der Götter und Ägypter vervollständigen mein Angebot. Meine Betriebsweise ist giftfrei, das bedeutet: • giftfreies Wachs, wo der Honig auch eingelagert wird • Jährliche, giftfreie Krankheitsbehandlungen der Bienenstöcke • naturbelassenes Bienenfutter • Natürliche Bienenbehausungen aus Holz, Stroh und rießigen Baumstämmen • Überwiegend biologisch bewirtschaftete Felder und Flächen, auf denen die Bienenstöcke stehen. Bettina‘s Honig A-3860 Heidenreichstein, Aalfang, Hauptstr. 161 +43 (0) 664 872 45 32 office@bettinashonig.at, www.bettinashonig.at


advertoriaL.

40

Niederösterreich Bäckerei und Konditorei Pilz

A-3950 Gmünd, Stadtplatz 16 Hier dreht sich alles um Mohn und die Zelten. Diese werden nach einem verfeinerten geheimen Familienrezept bereits seit 100 Jahren produziert. Es gibt sie ganz klassisch aus Kartoffelteig und Weizenmehl mit süßer Mohnfülle oder aus Dinkel. Sogar eine vegan Variante ist erhältlich.

Einfach nur guter Wein

���������������������������������������������������������������������������������

Das Bio Familienweingut Amon befindet sich im Kamptal gelegenen Gobelsburg und wird bereits in 11. Generation geführt. Das Weingut Amon setzte schon immer auf ein nachhaltiges Arbeiten sowohl im Weingarten als auch im Keller, um die besten Voraussetzungen für einen guten Wein schaffen zu können. Mit der Zertifizierung zum Bio-Weingut wurden das ökologische Arbeiten und die nachhaltige Philosophie der Familie bestätigt.

Balsamico-Manufaktur MAYER + MAYER

Ziel ist es, so sorgfältig und gewissenhaft wie möglich, die Weingärten mit der Natur in Einklang zu bringen. Das Ergebnis sind gehaltvolle, fruchtige Weine welche übrigens auch neben den selbstgemachten Schmankerln beim Heurigen „Oleanderhof“ genossen werden können.

���������������������������������������������������������������������������������

Bio Weingut Amon A-3550 Gobelsburg, Weinstraße 13 +43 2734 4608, +43 664 34 36 399 erich.amon@aon.at www.amon-wein.at

A-3500 Krems, Weinzierlbergstraße 9 Das Geheimnis der Rezeptur liegt in ihrer Einfachheit: Nur Weintrauben, sonst nichts, und zwar Grüner Veltliner aus Niederösterreich. Im Veltsam steckt die geballte Kraft der Weintraube mit allen Inhaltsstoffen, die sich positiv auf Befinden und Gesundheit auswirken.

Bettina’s Honig

A-3860 Heidenreichstein, Hauptstraße 161 Die leidenschaftliche Imkerin führt rund 40 Bienenvölker im Einklang mit der Natur. Das Angebot reicht von verschiedenen Blütenhonigsorten, Waldhonig sowie Cremehonig, verfeinert mit geriebenen, gerösteten Haselnüssen, Zimt, Himbeeren, Vanille, Erdbeeren und Kaffee, bis zu Wabenhonig.

���������������������������������������������������������������������������������

Bio Weingut Amon

A-3550 Gobelsburg, Weinstraße 13 Bio und dynamisch. Die Philosophie des Hauses: Die Weingärten mit der Natur in Einklang zu bringen, um dadurch gehaltvolle, fruchtige Weine entstehen zu lassen. Das Weingut wird bereits in www.bauernladen.at


advertoriaL.

Der Genusskoarl bringt würze ins Leben. In den letzten Monaten des Studiums ist der Genusskoarl auf einen Artikel gestoßen wo es um das natürlich brauen einer Würze aus Lupinen ging. Als Lebensmitteltechnologie hat er es sogleich ausprobiert – das Ergebnis hat überzeugt. Aus 4 so simplen Zutaten wie Lupinen, Hafer, Salz und Wasser lässt sich eine unglaublich kräftige und doch harmonische Würze herstellen. Das ist so gut, um Sie nur selbst zu produzieren. Die Geburtsstunde der Bio-Start-Up’s Genusskoarl. Dabei wird 100% auf regionale Bio-Rohstoffe direkt vom Landwirt gesetzt. Das Wunderwuzi WienerWürze hat 2020 ein Geschwisterchen bekommen – die TirolerWürze. Durch den Einsatz von Buchenholzrauch wird www.bauernladen.at

aus dem eleganten Wiener ein herzhafter Tiroler, ein „flüssiger Speck“. Beide eigenen sich hervorragend zu verfeinern beim Grillen, Schmoren, Braten und Anrichten.

Genusskoarl A-2120 Wolkersdorf Marie-Curie-Straße 8 +43 (0) 2245 28300 +43 (0) 664 9205181 www.genusskoarl.at


42

Niederösterreich elfter Generation geführt und setzt auf Tradition, Qualität und frische Moderne.

���������������������������������������������������������������������������������

bioartner-bodentreu

A-2464 Göttlesbrunn, Dorfstraße 8 „Stets die Natur im Blick, immer die Feinheiten des Terroirs im Gefühl, alles auf Augenhöhe“– unter diesem Motto steht die Weinlinie von Angelika Pimple Artner. Kräftige Böden, das kontinentale Klima und der respektvolle Umgang mit der Natur bringen charaktervolle, sortentypischen Weine von Qualität hervor.

waren, Schinken, Aufstriche uvm. von glücklichen Mangaliza- und Schwäbisch Hällischen-Schweinen. 3 ha Wiese, viele Unterstände, ein Wühl- und Badeplatz, eine automatische Tränke und eine Futterstation mit Futter aus der eigenen Landwirtschaft.

���������������������������������������������������������������������������������

Biohof Widerna

A-2051 Dietmannsdorf, Dietmannsdorf 56 Aus einer Kindheitsvision wurde ein Biohof. Mit viel Engagement und Kreativität entstehen beste Bio-Produkte, aus denen man den Respekt und die Liebe zur Natur schmeckt. Getreide und Mehl, Kräuter, Gewürze bis hin zu Essig, Öle und Wein.

���������������������������������������������������������������������������������

Biohof Edibichl

A-2571 Altenmarkt-Thenneberg, Thenneberg 23 Bisonfleisch ist etwas Besonderes. Es vereint edlen Fleischgeschmack mit besten Inhaltsstoffen. Mit seinen kurzen Fleischfasern ist es sehr zart, hat kaum Fett, einen hohen Eisengehalt und ein besonders leicht verdauliches Eiweiß bei niedrigstem Cholesterinniveau.

���������������������������������������������������������������������������������

BIOPLATZL Maierhofer

A-3121 Karlstetten, Obermamau 14/1 Irgendwann wird „Bio“ das Normalste der Welt sein – mit dieser Idee im Herzen betreiben die Maierhofers Bio-Obstbau und Gemüseanbau. In der Verarbeitung zu Säften, Cider, „Muuusi“, sauer Eingelegtes und mehr wird auf Geschmacksverstärker sowie künstliche Aromen und Farbstoffe natürlich verzichtet.

���������������������������������������������������������������������������������

Biohof Enöckl

A-3293 Lunz am See, Schaureith 1 Lammfleisch in küchenfertigen Teilstücken. Seit 2013 tummelt sich auf den Wiesen des Biohofes Enöckl eine Jura-Schafherde mit ihren Lämmern – natürlich unter den besten Bedingungen. Futter von den eigenen Wiesen und als „Leckerli“ eine tägliche Ration Kraftfutter.

���������������������������������������������������������������������������������

Bio-Wagyu-Hof Reingrub / Josef Buder

���������������������������������������������������������������������������������

A-3344 St. Georgen am Reith, Königsbergau 1 „Die Verantwortung für meine besonderen Tiere, die Natur und für uns Menschen zu übernehmen, ist mein persönliches Motto“, sagt Josef Buder. Er züchtet Fullblood-Wagyus auf rein biologische Weise. Neben dem Frischfleisch werden Bio-Rillettes und Bio-Terrinen vom Milchkalb und Wagyu angeboten.

A-2294 Breitensee, Ortsstraße 36 Tierwohl, das man schmeckt. Frischfleisch, Wurst-

���������������������������������������������������������������������������������

Biohof Hubicek

www.bauernladen.at


advertoriaL.

Heinzle Bio Honig Manufaktur Unser Betrieb liegt in Klein-Pöchlarn im südlichen Waldviertel, direkt an der Donau, am Tor zur Wachau. Die Natur hier ist vielfältig und bietet den Bienen abwechslungsreiche Nahrungsquellen. Unsere 60 Heinzle-Bienenvölker „arbeiten“ an sechs Standorten im Umkreis von vier Kilometern. Fast vier Millionen Mitarbeiterinnen verwandeln unter Aufsicht ihrer Königinnen in bis zu sechzig Filialen/Bienenvölkern reinsten Nektar und Honigtau aus biologischem Ursprung zu schmackhaften und gesunden Honigprodukten mit Bio-Zertifizierung. Oberste Priorität legen wir auf eine bestmögliche und artgerechte Haltung unserer Bienen und in der Weiterverarbeitung. Die hohen Qualitätsansprüche bestätigen uns Jahr für Jahr, dass wir mit unserer Arbeit nicht nur Gutes für die Bienen tun, sondern damit auch einen großen Beitrag an der Umwelt leisten. Neben den klassischen Honigsorten reihen sich auch Spezialitäten wie Met, Bio-Honigessig, Honigedelsauer, Honigfrüchtchten und Apitherapie-Produkten ein. www.bauernladen.at

Aus der Idee, Menschen einen Einblick in das spannende Leben der Bienen zu geben, entstand der BEE SUPPORT Bienenpavillon in Klein Pöchlar. Direkt am Donau Radweg finden in natürlicher Umgebung Bienen und Menschen zueinander. Zwischen Bienen-Weidepflanzen, WildbienenNisthilfen, Picknickplatz mit Naschgarten und BEE SUPPORT-Kunstwerken tummeln sich neben unzähligen, fleißigen Honigbienen auch zahlreiche andere, wichtige Insektenarten.

Heinzle Bio Honig Manufaktur Roland u. Petra Heinzle A-3660 Klein Pöchlarn, Ötscherblick 12 +43(0)7413 81627, +43(0)664 1502840 info@heinzlehonig.at


advertoriaL.

44

Niederösterreich Bioweinbau Flandorfer

A-2244 Spannberg, Am Bach 86 Der Boden mitsamt seiner wertvollen Organismen im Zusammenspiel mit perfektem Klima sind die besten Wegbereiter für einzigartige Weine. Alle Weine brauchen ihre Zeit, um sich vollständig zu entfalten – und die Zeit wird ihnen hier gegeben. Biodynamischer Weinbau, Amphorenweine.

Qualität durch pflanzenund umweltschonende Weingartenarbeit Auf ca. 6 ha Rebfläche werden unsere Sorten angepflanzt. Leutmezer Weine sind bei Verkostungen immer wieder im Spitzenfeld platziert. Zeugnis von hoher Qualität geben die Vinothekenweine, deren Jahrgänge bis 1962 zurück erhältlich sind. Besonderes Augenmerk wird im Weingut auf Ertragsbeschränkung, pflanzen- und umweltschonende Weingartenarbeit gelegt. Unsere Rebsorten werden in tiefgründige Löß-, Lehm- und karge Urgesteinsböden gepflanzt und reifen dort zu den gebietstypischen fruchtigen Weinen heran. Tradition & Technologie: Die handverlesenen Trauben werden nach traditioneller Erfahrung, vereint mit moderner Weintechnologie , im Keller verarbeitet. Bei der Vinifizierung setzt man auf größtmögliche Sorgfalt, die Moste werden in Stahltanks gekühlt vergoren und dann in Holzfässern ausgebaut. Weingut Leutmezer A-3550 Langenlois Johann-Kargl Straße 23

���������������������������������������������������������������������������������

BIOweinbau Müllner

A-2033 Kammersdorf, Dürnleis 47 Bio seit 2010. Höchste Priorität ist es, das ökologische Gleichgewicht zu erhalten, denn gesunder Boden bringt gesunde Früchte und Pflanzen hervor. Die alljährliche Herausforderung, Spitzenweine zu keltern, macht die Arbeit zu einem immer wiederkehrenden, spannenden und wunderbaren Erlebnis.

���������������������������������������������������������������������������������

Bioweingärtnerei Grillmaier

A-3550 Langenlois, Zwettler Straße 33 Tradition – das ist für Familie Grillmaier die Pflege der lokalen Weinkultur. Im Mittelpunkt stehen Grüner Veltliner, Rheinriesling und Zweigelt. Die unterschiedlichen Bodentypen bringen einerseits frische und fruchtige, andererseits aber auch schwere und dichte Weine hervor.

���������������������������������������������������������������������������������

Bio-Weingut gruber43

A-3550 Langenlois, Mittelberg 43 Familie Gruber steht für exzellente Weine auf natürlicher Basis. Die Reben fühlen sich rund um Langenlois wohl. Warme Tage und kühle Nächte, die Verschmelzung des Kamp- und Donautales und www.bauernladen.at


© Langer Mühle

advertoriaL.

Die Langer Mühle Atzenbrugg Hochwertige Mehle nach alter Mühlentradition Nicole und Erich Langer führen die Langer Mühle in Atzenbrugg in vierter Generation. Hochwertigste Mehle, Mehlmischungen und -produkte werden nach alter Handwerkstradition hergestellt, ein achtsamer und verantwortungsvoller Umgang ist selbstverständlich. Vermahlen wird ausschließlich Getreide von Landwirten aus dem umliegenden Tullnerfeld. Von der Getreideanlieferung bis zur Abfüllung achtet die Familie Langer sorgfältig auf Qualität - nicht umsonst zählen die Weizen- und Roggenmehle zu den besten, die es gibt!

so. Im eigenen Mühlenladen „la mü la“ finden Liebhaber*innen Mehl, Mehlmischungen und Mehlprodukte aus der Traditionsmühle Langer. Das Sortiment ist rapide gewachsen - von Backzutaten, Backzubehör, Geschirr und Gesundem werden Köstlichkeiten, allerlei Praktisches, Nützliches, Wiederentdecktes und sorgfältig ausgesuchte Geschenkideen angeboten. Brotbackkurse werden auch angeboten.

la müh la - Langers Mühlenladen Die Wertschätzung für das kostbarste Lebensmittel Brot ist in den letzten Jahren erfreulicherweise gestiegen, das Interesse am Brot backen eben-

Langer-Mühle e.U. A-3452 Atzenbrugg, Schubertstraße 15 +43 (0) 2275/5273, +43 (0) 699/104 409 13 office@langermuehle.at, www.lamuehla.at

www.bauernladen.at


advertoriaL.

46

Niederösterreich die besondern geologischen Gegebenheiten in den Rieden prägen die Stilistik der Weine.

���������������������������������������������������������������������������������

Bio-Weingut H. u. M. Hofer

A-2214 Auersthal, Neubaugasse 66 Seit über 25 Jahren bewirtschaften die Pioniere der Bio-Landwirtschaft rund 30 ha Weingärten. Bio-dynamisches Engagement erzeugt Qualität, bestätigt durch zahlreiche Auszeichnungen. Weißweine, Orange-Wine, Rotweine, Roséweine, Sekt, Perlwein und Säfte. Ein Stück Natur im Glas.

���������������������������������������������������������������������������������

Silvia’s Fruchtwerkstatt e.U.

In der Fruchtwerkstatt werden mit Liebe und Leidenschaft traditionelle und kreative Spezialitäten kreiert. Nur natürlich in Österreich gewachsenes und zum richtigen Zeitpunkt geerntetes Obst undGemüse darf, von Hand verarbeitet, in die Gläser und Flaschen! Auf künstliche Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker wird dabei konsequent verzichtet! Die Zutaten kommen überwiegend aus dem Eigenanbau oder werden von Bio-Landwirtschaften aus der Region bezogen. Chilisaucen, Chutneys, Fruchtaufstriche bis hin zu Likören und Sirups finden sich im Sortiment. Silvia‘s Fruchtwerkstatt e.U. A-2435 Ebergassing, Dr. Bruno Kreisky-Ring 2 + 43 664 3245945 silvia@fruchtwerkstatt.at www.fruchtwerkstatt.at

Bio-Weingut Stopfer

A-3720 Ravelsbach, Minichhofen 7 Martha und Franz Stopfer arbeiten seit dem Jahr 2013 nach organisch-biologischen Richtlinien. Sie verbinden das Bemühen um Nachhaltigkeit mit der Offenheit für Neues. So entsteht Lebendigkeit, Biodiversität sowie Vitalität – im Boden, in den Reben und in den Weinen.

���������������������������������������������������������������������������������

Bio-Weingut Tor zur Sonne & Mutter Erde Shop

A-2162 Falkenstein, Falkenstein 143 Markant duftig-fruchtige Weine und verschiedenste Essenzen, sowohl aus Kräutern als auch aus feinstofflichen Energien (Engeln, Zwergen, Drachen…). Als Basis dient der eigene Weintraubenbrand, Olivenöl und Solewasser. Liebevolle Begleiter für viele verschiedene Bereiche des Lebens.

���������������������������������������������������������������������������������

BIOWeingut Urbanihof

A-3481 Fels am Wagram, St. Urbanstraße 3 Weinbautradition seit 1598. Heute bewirtschaften www.bauernladen.at


Fotos © Tanja Hofer

advertoriaL.

Der b(t)raut sich was

Es begann mit ersten Brauexperimenten im privaten Keller in Laxenburg, der kleinen Kaiserresident südlich von Wien, um dann nach unzähligen Brauvorgängen Jahre später mit einer kleinen Wanderbrauerei durchzustarten. Geblieben ist eine kleine Versuchsanlage, worauf die Rezepte sorgfältig entwickelt werden. Und man mietet sich nun in verschiedenen, sorgfältig ausgewählten Brauereien ein, um dort die jeweiligen Rezeptideen in größerer Menge und in gesicherter Qualität umzusetzen. Die Biere werden dabei weder filtriert noch pasteurisiert, damit keine wichtigen Aromen verloren gehen. Dies hat in den vergangenen Jahren für das Laxenburger Brauhandwerk zu insgesamt 3 Auszeichnungen bei den österreichischen Staatsmeisterschaften geführt. Ein weiterer Schwerpunkt liegt bei den Bieren darin, auch klassische Bierstile in bestimmten Bereichen etwas hervorzuheben, www.bauernladen.at

um sie etwa hopfenaromatischer zu brauen. Ein Beispiel dafür ist der „Laxenburger Sommer“, ein böhmisches Pilsner, das aber mit einem wunderbaren Aromahopfen aus der Hallertau recht aromatisch eingebraut wurde. Natürlich gibt es noch eine Reihe weiterer Sorten, die jeweils ihre Besonderheiten aufweisen. Frei nach dem Motto: Was wir trinken, ist unser Bier! Laxenburger Brauhandwerk A-2361 Laxenburg, Wiener Straße 5 +43 (0) 677 61270777 office@laxenburger.at www.laxenburger.at


advertoriaL.

48

Niederösterreich Franz und Sonja Paschender ein 30 ha-Bioweingut im Herzen von Fels am Wagram. Traditionsbewusst, aber modern. Als klassifiziertes Weingut der Wagramer Selektion stehen der Grüne Veltliner und der Zweigelt im Mittelpunkt.

���������������������������������������������������������������������������������

Bruckners Erzbräu

Alles beginnt im Weingarten Das Weingut Alphart steht für höchste Qualität aus Traiskirchen in der Thermenregion. Auf ca. 30 ha Weingärten werden um die Rebsorten Rotgipfler und Chardonnay viele Spezialitäten kultiviert. Der Familienbetrieb wird von Florian und Claudia, Karl und Elisabeth Alphart geführt und kann auf eine mehr als 250-jährige Tradition zurückblicken. Die Eckpfeiler für herausragende Weine sind respektvoller Umgang mit der Natur und schonendste Verarbeitung. Alles beginnt im Weingarten, nur durch Sorgfalt, richtige (individuelle) Pflege jedes Rebstocks, Ertragsreduktion, perfektem Lesezeitpunkt und penibel-selektiver Handlese können herausragende Qualitäten erzeugt werden. Weingut Alphart GnbR A-2514 Traiskirchen, Wienerstraße 46 +43 2252 52328 weingut@alphart.com www.alphart.com

A-3292 Gaming, Grubberg 4a Biobiere, Kreativbiere sowie Whisky aus der höchstgelegenen Brauerei Niederösterreichs. Qualitativ hochwertig, unfiltriert. Brauwasser aus einer Quelle direkt vom Berg, Malz und andere Rohstoffe von ausgewählten Lieferanten. Aus diesen wertvollen Zutaten entsteht unverfälschtes Erzbräu.

���������������������������������������������������������������������������������

CORE Beer

A-2103 Langenzersdorf, Apfelstraße 3a Kürbiskernbier und Hanfbier. Bestes Malz verleiht dem Bier den unverwechselbaren runden Körper, edler Hopfen ist für den zarten Bittergeschmack verantwortlich, und die ausgewählten gerösteten Kürbiskerne aus der Steiermark sorgen für den feinen nussigen Geschmack. ���������������������������������������������������������������������������������

Demeter-Hof Helga Bernold

A-2153 Stronsdorf, Stronsdorf 24 Hüftsteak, Beiried, Filet, Hüferschwanzl, Rostbraten… Und das alles vom Wagyu-Rind. Das Fleisch dieser Rinderrasse zeichnet sich durch seine hohe Qualität und die feine Marmorierung aus. Der Einsatz und die Leidenschaft von Helga Bernold sind ein weiterer Qualitätsgarant.

��������������������������������������������������������������������������������� www.bauernladen.at


advertoriaL.

Genuss pur aus unserer Likör-Genusswerkstatt Begonnen hat alles im Jahr 2010. Unser Garten schenkte uns eine üppige Brombeerernte und wir überlegten, wie wir diese fruchtigen Schätze am besten verarbeiten könnten. Schließlich entdeckten wir alte Likörrezepte unter denen sich auch ein Brombeerlikör-Rezept befand und probierten es auch sofort aus. Der Geschmack des fertigen Produkts überzeugte uns – die Liebe zum „Likör machen“ war erwacht.

Grundsubstanz – sei es Kaffee, Tee, Frucht oder Kraut – soll den Geschmack liefern. Dies kann durch die eigene Produktion garantiert werden. In unserer Likör-Genusswerkstatt probieren wir immer wieder neue Rezepte aus und entwickeln diese weiter. Unsere Liebe zum Geschmack und Genuss treibt uns immer weiter an – Handgemacht mit Liebe ist nicht nur unser Slogan, sondern genussvoll gelebte Realität.

Die Grundsätze für unsere Produktion sind: Früchte und Kräuter soweit vorhanden aus dem eigenen Garten – oder so lokal wie möglich eingekauft. Für alle anderen Zutaten werden einheimische oder europäische Lieferanten ausgewählt. Unser Ziel ist es, so kurze Wege wie möglich um die Umweltbelastung gering zu halten. Die Produkte enthalten keine zusätzlichen Aromastoffe, die

Likör – Genusswerkstatt A-2700 Wiener Neustadt, Ackergasse 13i +43 650 3555416 office@likoer-genuss.at www.likoer-genuss.at

www.bauernladen.at


50

Niederösterreich die Reisenbäuerinnen – Biohof Reisenbauer

A-2851 Krumbach, Königsegg 17 Jungrindfleisch aus Mutterkuhhaltung, Getreide und Getreideprodukte sowie Brot und Gebäck aus Dinkel, Emmer, Einkorn, Roggen und saisonale Schmankerl. Gutes und Schmackhaftes aus der buckeligen Welt von den Reisenbäuerinnen Michaela und ihre beiden Töchter Betina und Sarah.

���������������������������������������������������������������������������������

Dirndl Haus

A-3211 Loich im Pielachtal, Dobersnigg 1c Tiefroter Genuss. Hochwertige Produkte aus der Wildform der Dirndl. Mehr als 40 verschiedene Schmankerln bietet Manuela Grasmann an: Chutneys, Aufstriche, Liköre, Sirupe und Soßen …. Aber auch eine Vielzahl an anderen regionalen Produkten.

���������������������������������������������������������������������������������

Elsbeerhof Bioweinbau Josef Auer

A-2522 Oberwaltersdorf, Trumauer Straße 28 Im Vordergrund steht die biologische Ausrichtung des Betriebes. Rot- und Weißweine in bester Qualität bestechen durch Persönlichkeit, Klarheit oder Komplexität. Fruchtbetonte Bio-Edelbrände aus der eigenen Brennerei. Raritäten wie Asperl, Elsbeere oder Speierling.

���������������������������������������������������������������������������������

emuna Naturkosmetik

A-2551 Enzesfeld-Lindabrunn, Wiesengasse 6A 9 Elisabeth Meyer nimmt für ihre Seifen die Natur, so wie sie ist. In ihrer Seifenmanufaktur produziert sie mittels Kaltseifenherstellung handgefertigte Einzelstücke mit Herz und Verstand. Aus wert-

vollen, naturbelassenen Rohstoffen, ohne chemische Zusätze, umweltfreundlich verpackt.

���������������������������������������������������������������������������������

Fair Hunt – Wildbret direkt vom Jäger

A-3972 Bad Großpertholz, Mühlbach 29 Ganz viel „Wildes“ vom Bruderpaar Kurt und Erich Hofer aus nachhaltiger Jagd. Qualität durch Herkunft, adäquate Verarbeitung und Reifung. Küchenfertige Stücke für Ragout und Schnitzel, ausgelöste Rückenteile (Filet) von Reh, Hirsch und Wildschwein sowie Innereien, Würste und Schinken.

���������������������������������������������������������������������������������

Fiakerwirt Hartl GmbH

A-3550 Langenlois, Holzplatz 7 Ausgezeichnetes malziges, hopfiges Bier aus der ersten Lagenloiser Wirtshausbrauerei. Bekömmlich und leicht durch die natürliche Kohlensäure. Handgebraut nach klassischem Reinheitsgebot mit Wasser, Malz aus Österreich, Hopfen aus dem Mühlviertel und österreichischer Hefe für die Gärung.

���������������������������������������������������������������������������������

FuXsteiner 1. D i r n d l - manufaktur-Dirndltal

A-3204 Kirchberg an der Pielach, Tradigistgegend 17 Handverlesene Dirndlwildobstfrüchte der uralten, bis zu 800-jährigen, wild wachsenden Dirndlstauden werden zu geschmackvollen Spezialitäten wie Marmelade, Sirup oder Likör veredelt. Eine Slow Food-Arche des Geschmacks – also Essen, was man retten will.

��������������������������������������������������������������������������������� www.bauernladen.at


advertoriaL.

Innovative Biere aus regionalen Rohstoffen Als Kleinbrauerei verschreiben wir uns der traditionellen Brauweise aus heimischen Rohstoffen, die wir großteils im Ort anbauen. Die qualitativ hochwertige Biervielfalt als Überschrift von Schwarzbräu lässt eine stets spezielle Sortenauswahl erwarten. Die Sortenvielfalt von Bier, über Jahrhunderte historisch entstanden und gewachsen, ist eines der interessantesten Elemente zum Thema Bier. Bei Schwarzbräu gehen die Besinnung auf traditionelle Bierstile mit der Lust auf experimentelle Interpretationen harmonisch einher und ermöglichen den Genuss dieser Biervielfalt mit regelmäßigen saisonalen Schwerpunkten und punktuellen Überraschungen. Das Museumsdorf Krumbach bietet das perfekte Ambiente für die nostalgisch anmutende Brauwww.bauernladen.at

stätte, in der Sie Brauer und Dipl. Biersommelier Gerald Schwarz einen ganzen Tag lang durch die Welt des Biers führt. Erkunden Sie die Welt der Biere mit Infos zu Geschichte, Rohstoffen, Bierstilen und Herstellung und brauen Sie selbst Bier. Gerne vereinbaren wir separate Termine für geschlossene Gruppen bis 16 Personen mit optionalem Rahmenprogramm und Nächtigungsmöglichkeiten, die zu Ihrer Gruppe passen. Ideal als Geschenk oder Betriebsausflug!

Privatbrauerei Gerald Schwarz A-2851 Krumbach Bundesstraße 100 +43 (0) 660 8712288 bier@schwarzbraeu.at www.schwarzbraeu.at


advertoriaL.

52

Niederösterreich Gausterer 69 Heuriger & Weinbau

A-2353 Guntramsdorf, Hauptstraße 69 Ein Weinbaubetrieb und Heuriger für Weinkenner. Die Zwillinge Nicole und Christian Gausterer verwöhnen mit besten regionalen und saisonalen Köstlichkeiten. Dazu wird hervorragender hauseigener Wein von Guntramsdorfer Rieden vom Fuße des Anninger ausgeschenkt.

���������������������������������������������������������������������������������

GenussBauernhof Distelberger

Ein Platz zum Wohlfühlen Das Konzept der Familie Gruber lässt sich ganz einfach in ein paar Worten zusammenfassen: Regionalität und natürlich Leidenschaft. Die Reben erstrecken sich auf 15 Hektar und bieten somit eine optimale Terroir-Vielfalt. Neben Klassikern wie Grüner Veltliner und Riesling profitieren davon aber auch etliche andere Rebsorten der Grubers. Bei der Erziehung der Reben setzt Kellermeister Michael auf Tradition und Innovation, um das Beste aus den Weinen herauszuholen. Auch frisches Obst, Marmeladen, Säfte und Edelbrände werden produziert. Weingut am Berg Michael Gruber A-3550 Langenlois, Mittelberg 41 Tel.: +43 2734 2965 www.weingut-am-berg.at

A-3300 Amstetten, Gigerreith 39 Ein Vierkanthof mit uralten Mostbirnbäumen. Die Früchte vor der Haustür werden zu köstlichen Spezialitäten verarbeitet. Speckbirnenmost, Birnenschaumwein- und Cider, Birnenbalsamessig, zwei oder zehn Jahre gelagert, Birnenbalsam-Reduktion, Birnensenf, aber auch Essige und Senf vom Apfel.

���������������������������������������������������������������������������������

Genusskoarl

A-2120 Obersdorf, Resselstraße 16 Die WienerWürze ist ein wahres Wunderwerk in der Küche und auch bei Tisch. Durch ein traditionelles Brauverfahren und monatelange Reifung aus Lupinen hergestellt. Sie kompensiert das oft undefinierbare „Fehlende Etwas“ und sorgt für den letzten Schliff. So wird aus einem Gericht ein Gedicht.

���������������������������������������������������������������������������������

Getreidemühlen Reisinger

A-3341 Ybbsitz, Maisberg 28 Ein Platzerl fürs Brot, wo es nicht hart wird, austrocknet oder schimmelt. Die Lösung: ein Brottopf aus Ton, der kühlt und Temperaturschwankungen ausgleicht. Feuchtigkeit wird durch die seitlichen www.bauernladen.at


© Moosbrugger

advertoriaL.

Das älteste Weingut in der Donauregion Kamptal SCHLOSS GOBELSBURG ist das älteste Weingut der Donauregion Kamptal und kann auf eine dokumentierte Weinbaugeschichte bis ins 12. Jh. zurückblicken. Zisterzienser Mönche, die sich im 12. Jh aus der Burgund in ganz Europa verbreiteten, erhielten ihre ersten Weingärten im Jahre 1171. Heute konzentriert sich das Weingut auf die typischen Herkunftsweine der Donau Appellationen in den drei Kategorien Gebiets, Orts- und Riedenweinen. Neben den klassischen Donau Weinen gibt es noch eine Reihe an Spezialitäten. Nachdem LANGENLOIS sich in den vergangenen Jahrzehnten zum Epizentrum der Österreichischen Qualitäts-Schaumwein Produktion entwickelt hat, werden im Weingut vier verschiedene Cuvées von Hand gemacht. Rotwein wird auf den alten Donauschotterbänken angebaut und Süßweine www.bauernladen.at

und Eiswein werden regelmäßig nach Möglichkeit ausgebaut. Des weiteren beschäftigt man sich mit historischer Weinbereitung, die in den TRADITION Weinen zum Ausdruck kommt. Das Weingut ist Mitglied der ‚Österreichischen Traditionsweingüter‘, die eine Lagenklassifikation in Österreich etablieren. Weingut Schloss Gobelsburg A-3550 Gobelsburg, Schlossstraße 16 +43 (0) 2734 2422 schloss@gobelsburg.at www.gobelsburg.at


54

Niederösterreich kleinen Löcher und durch den unglasierten Deckel auf- und abgegeben. Praktisch und hübsch.

���������������������������������������������������������������������������������

Gut Kellerstöckl

A-2170 Ketzelsdorf, Winterzeile 15 Die Weine von Horst Schuckert sind tiefgründig und charaktervoll. Sie haben ein Spitzenniveau durch beste Lagen mit gesunden Weinstöcken, qualitativer Arbeit im modernen Weinkeller. Nationale und internationale Auszeichnungen bestätigen die Leidenschaft und das Wissen des Winzers rund um Wein.

���������������������������������������������������������������������������������

Harold Fleisch & Wurst Spezialitäten

A-3454 Sitzenberg-Reidling, Eggendorf 2 Schweinezucht und Schweinemast (Tullnerfelder Schweine) seit Generationen. Ferkel aus dem eigenen Stall, Futter vom eigenen Feld. Alle Produkte werden am Hof erzeugt. Qualität, traditionelle Rezepte und die Liebe zum Handwerk machen die Produkte zu einem Geschmackserlebnis. „Sauguad“.

���������������������������������������������������������������������������������

Hartls Öle

A-3400 Klosterneuburg, Stadtplatz 15 Unverfälscht und gesund. Entwicklung und Vertrieb naturbelassener und unverfälschter Delikatess-Öle seit dem Jahr 2003. Für die Erzeugung der Ölspezialitäten werden nur beste und laufend frisch gepresste Rohstoffe verwendet. Hartls Bio Fit Oil ist ein fein abgestimmtes Wellness-Öl.

���������������������������������������������������������������������������������

Heinzle Bio Honig Manufaktur

A-3660 Klein Pöchlarn, Ötscherblick 12

Fast vier Millionen „Mitarbeiterinnen“ verwandeln in bis zu 60 Bienenvölkern reinsten Nektar und Honigtau aus biologischem Ursprung zu schmackhaften und gesunden Honigprodukten mit Bio-Zertifizierung. Met, Honigessig, Honig Edelsauer oder Honigfrizzante, …

���������������������������������������������������������������������������������

hey bee Bio Bienen wachstuch

A-2340, Maria Enzersdorf, Grenzgasse 111/1/3 Rebecca & Katharina – zwei Frauen, die sich von herzen für Nachhaltigkeit und ihre Umwelt engagieren! Jedes ihrer Bienenwachstücher ist liebevolle Handarbeit. Einzigartigen Designs werden mit viel Liebe und Sorgfalt gestaltet. Auf Qualität und Herkunft der Rohstoffe wird Wert gelegt.

���������������������������������������������������������������������������������

Honig&Co ImkereiMeisterBetrieb Ing. Verena Hagelkruys

A-3710 Ziersdorf, Fahndorf 87 Ein Familienbetrieb in zweiter Generation von Imkermeistern. Im Vordergrund steht eine gediegene und zukunftsorientierte Arbeitsphilosophie. So entstehen biologische und hochwertiger Produkte: Wabenhonig, Bio-Blütenpollen, Propolis-Produkte wie Lippenpflegestift, Tinktur oder Tropfen.

���������������������������������������������������������������������������������

Imkerei am Anninger

A-2352 Gumpoldskirchen, Neugasse 23 Peter Jelinek fand spät zu den Bienen. Mittlerweile wurde er „Bester Meister des Jahres“ und kümmert sich um etwa 50 Bienenvölker. Der Imker liebt es, neue, höchstwertige Bienenprodukte zu kompowww.bauernladen.at


advertoriaL.

Das kulinarische Waldviertel aus einer Hand - unser Credo! Online-Shop: www.schmankerlbox.at

Vor mehr als 10 Jahren gründeten wir unsere Schmankerlbox. 2 Ziele hatten dabei oberste Priorität. Wir wollten ein umfangreiches Sortiment an hochwertigen regionalen Produkten aus einer Hand anbieten können und dabei voll auf die Zufriedenheit unserer KundInnen setzen. So wie am ersten Tag sind wir auch heute persönlich per Telefon oder Mail erreichbar ohne Warteschleifen und Bandansagen. Einfach von Mensch zu Mensch. Aktuell umfasst unser Sortiment rund 450 Regionale Spezialitäten, unsere hausgemachten Schmankerln sowie zahlreiche Geschenkkassetten aus Holz und Wellpappe. Unsere Spezialitäten - nur Hausgemachtes schmeckt wie Hausgemachtes!: Wir produzieren selbst weit über 50 Marmeladen, Chutneys, www.bauernladen.at

Fruchtsenfe, Kräutersalze, Säfte, Liköre und unsere Beschwingte Marille - alles nach „Oma’s Rezepten“, kombiniert mit einer Vielfalt köstlicher Eigenkreationen! „Regionalität“ schenken: Besonders beliebt als Firmengeschenke für Kunden bzw. Mitarbeiter zu Weihnachten oder privat für Geburtstage, Jubiläen etc. sind unsere Geschenkkassetten. Diese können auch ganz individuell zusammenstellt werden. Pure Freude durch ein „Stück Regionalität“ aus Niederösterreich! Schmankerlbox e.U. A-3702 Niederrußbach Linzerweg 9 +43(0) 699 19900900 office@schmankerlbox.at www.schmankerlbox.at


advertoriaL.

56

Niederösterreich nieren – z.B. „Honig mit Perga“ mit wertvollen Inhaltsstoffen oder das Spezialgetränk „Meloxy“.

���������������������������������������������������������������������������������

Imkerei Gottfried Schwarz

Die Familie Dopler ist ein Weinpionier in der Thermenregion. Innovation und Vision treiben das Schaffen der Winzerfamilie rund um Günther Dopler an. Im Fokus stehen die Burgundersorten in Rot und Weiss sowie das Bekenntnis zu beständig ausgezeichneter Qualität aller Weine. Der Pioniergeist der Familie Dopler in der Thermenregion wird bereits in der 4. Generation gelebt. Die Weine können alle in angenehmer Atmosphäre direkt im Weingut verkostet und gekauft werden. Gerne können Sie sich Ihren Lieblingswein oder eines unserer vielen Probierpakete in unserem Onlineshop www.weingut-dopler.at direkt zu sich nach Hause bestellen. Ab-Hof-Verkauf Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8-18 Uhr, Samstag 9-15 Uhr (Sonn- und Feiertags geschlossen) Weingut Dopler A-2523 Tattendorf, Pottendorferstr. 8 +43 (0) 2253 81266 www.weingut-dopler.at

A-2822 Bad Erlach, Stadlstraße 14 Gottfried Schwarz ist schon seit seiner frühester Jungend ein Wanderimker mit Herz und Seele. Er wechselt mit seinen Bienenstöcken je nach Blütezeit der Pflanzen den Standort. So entstehen neben Blütenhonig auch Sortenhonige wie Sonnenblumenhonig und Waldhonig.

���������������������������������������������������������������������������������

kasKistl

A-3352 Kürnberg, Kürnberg 103 KasKistl bietet Produkte von Schaf, Ziege und Kuh aus bäuerlichen Hofkäsereien. Der besondere Geschmack der Käsesorten und Molkereiprodukte ist kein Zufall, sondern das Ergebnis artgerechter Tierhaltung, guter Fütterung sowie konsequenter, sorgfältiger Arbeit.

���������������������������������������������������������������������������������

Kerbler‘s Farm

A-2013 Göllersdorf, Marktstraße 60 Naturnah und nachhaltig gedeihen bei Kerbler’s gesunde Früchte bester Qualität. Diese werden zu hochwertigen Natur-Säften, Natur-Salaten wie Kraut oder Rote Rübe sowie zu Aufstrichen verarbeitet – ohne künstliche Zusätze, Zucker, Aroma- oder Farbstoffe.

���������������������������������������������������������������������������������

Kostbares von Vogl

A-3131 Getzersdorf, Schulgasse 6 Feinste Edelbrände, Liköre, Trüffelspezialitäten, Fruchtsäfte und vieles mehr. Sortenreine Apfelsäfte www.bauernladen.at


advertoriaL.

Fisch aus der Natur!

Die großen Naturteiche der Teichwirtschaft Kainz liegen im oberen Waldviertel rund um Waidhofen/ Thaya. Neben der Nutzung zur Fischproduktion sind die Teiche auch Lebensraum für eine Vielzahl von Tieren und haben positiven Einfluß auf das Mikroklima der Region. Andreas und Florian Kainz führen den Betrieb in 3. Generation. Insgesamt werden 26 Teiche mit einer Gesamtfläche von 130 Hektar bewirtschaftet Herzstück des Betriebes ist der „Jägerteich“ mit einer Wasserfläche von 40 Hektar und somit einer der größten Teiche des Waldviertels. Das Ziel ist, nachhaltig und extensiv Fisch zu züchten. Die im Betrieb praktizierte Arbeitsweise hat sich seit hunderten Jahren nicht verändert und ist vergleichbar mit Weidehaltung. Hauptnahrung der Karpfen ist sind Kleinstlebewesen, die der Teich ohne Zutun selbst hervorbringt. Zugefüttert wird Getreide von den Feldern der Umgebung. Das Resultat ist ein kerniger, fettarmer und schmackhafter Fisch. Waldviertler Karpfen www.bauernladen.at

werden wird im Hofladen küchenfertig als Filet und geräuchert zu verschiedenen Produkten verarbeitet angeboten. Kundenwünsche nach anderen Arten der Zerlegung werden auch gerne erfüllt. Versand unserer Produkte ist ab einem Bestellwert von 100 € möglich. Die Produkte im Detail: Karpfenfilet geschröpft, Forellen ausgenommen,Karpfenfilet und Forellen geräuchert, Aufstrich aus Räucherkarpfen, Räucherkarpfen Häppchen gewürzt eingelegt in Rapsöl. Saisonal: Amurkarpfen, Silberkarpfen und frische oder geräucherte Reinanken. Öffnungszeit in Waidhofen/Th ab Hof: jeden Freitag 9- 14h Teichwirtschaft Kainz A-3830 Waidhofen an der Thaya Heidenreichsteiner Straße 57 +43 664 3086336 office@waldviertelfisch.at www.waldviertelfisch.at


advertoriaL.

58

Niederösterreich wie Gravensteiner oder Topaz. Besondere Leidenschaft ist die Trüffelsuche im Traisental. Sommertrüffel gibt es frisch von Mai bis in den November.

���������������������������������������������������������������������������������

la müh la – Langers Mühlenladen

Urlaub mit Wein Seit 1842 wird das Weingut in Furth-Palt, am Fuße des Göttweigers, bewirtschaftet. Josef Edlinger ist für die Weingarten- und Kellerarbeit verantwortlich und wird von seiner Gattin Gabriele unterstützt, die sich um administrative Belangen, aber auch um Marketing und Export kümmert. Auf unseren Rebflächen wachsen in erster Linie Riesling- und Veltlinertrauben - jene beiden Sorten, denen unser Hauptaugenmerk gilt und die mit einem Anteil von rund 70 Prozent vertreten sind. Viele Kunden des Weinguts Edlinger verbinden einen Verkostungsbesuch gleich mit einem Kurzurlaub, denn im Haus gibt es fünf gemütliche Gästezimmer. Weingut Edlinger A-3511 Furth bei Göttweig, Lindengasse 22 +43 2732 77622 j.edlinger@a1.net www.edlingerwein.at

A-3452 Atzenbrugg, Schubertstraße 15 Beste Mehle seit vier Müller-Generationen. Die Qualität des Mehls beginnt beim Saatgut und der Zusammenarbeit mit Bauern aus dem Tullnerfeld. la müh la bietet für viele Backwaren das passende Mehl – von Baguette, übers Ruchmehl zum Brotbacken bis Mehlange für den perfekten Guglhupf.

���������������������������������������������������������������������������������

Laxenburger Brauhandwerk

A-2361 Laxenburg, Wiener Straße 5 Entstanden als kleines Brauexperiment im privaten Keller, ausgezeichnet bei Staatsmeisterschaften, ist die kleine Wanderbrauerei seit Sommer 2016 für ihre handwerklich gebrauten Biere bekannt. Ein besonderes Geschmackserlebnis durch sorgfältig ausgesuchte Zutaten, Leidenschaft und Kreativität.

���������������������������������������������������������������������������������

Likör-Genusswerkstatt

A-2700 Wiener Neustadt, Ackergasse 13i Liköre von Apfel bis Zirbe. Früchte und Kräuter für die Produktion sind, soweit vorhanden, aus dem eigenen Garten oder so lokal wie möglich eingekauft. Die Produkte enthalten großteils keine zusätzlichen Aromastoffe, die Grundsubstanz – sei es Kaffee, Tee, Frucht oder Kraut – liefert den Geschmack.

��������������������������������������������������������������������������������� www.bauernladen.at


advertoriaL.

Wachauer Weine und Heurigen Der familiär geführte Weinbaubetrieb Aschauer liegt am Südöstlichen Rande der Wachau. Mit Beginn des Jahres 2020 hat Jungwinzer Markus Aschauer den traditionellen Wein- und Heurigenbetrieb übernommen. Auf rund 6,5 ha Rebfläche werden Grüner Veltliner, Riesling, Muskateller und Co. so naturnah und nachhaltig wie möglich bewirtschaftet. Das bestätigt auch die „Nachhaltig Austria Zertifizierung“. Im Keller ist die oberste Priorität die Qualität der handverlesenen Trauben so schonend und unverfälscht wie möglich in die Flasche zu bringen. Die qualitativ hochwertigen Weine können die Gäste viermal im Jahr beim Heurigen mit den hausgemachten Speisen genießen. Im Verkostungsraum besteht die Möglichkeit die Weine gegen Voranmeldung ganzjährig zu verkosten. Dabei kann man bei einer Weingarten- und Kellerführung mit allen Sinnen in die Welt der Weinbereitung eintauchen. www.bauernladen.at

Auf www.weinbau-aschauer.at können Sie mehr über die Weine und den Weinbaubetrieb Aschauer erfahren.

Weinbau Aschauer Markus A-3512 Unterbergern Unterbergern 33 +43 (0) 676 7134853 info@weinbau-aschauer.at www.weinbau-aschauer.at


60

Niederösterreich Lowland Essences – naturnahe Kosmetik/Lavendel

A-2403 Scharndorf, Weingartengasse 12 Wunderbares vom Lavendelfeld. Lavendelöl, Lavendelhydrolat, Seifen, Lavendelsäckchen, uvm. Dazu brauchte es Mut, Visionen und Pioniergeist von Johannes Mikola. 2019 kam sein erste ätherische Öl auf den Markt, gleichzeitig begann er mit der Produktion von Kosmetik-Produkten.

���������������������������������������������������������������������������������

Marillenglück Zimmermann

A-2124 Oberkreuzstetten, Hauptstraße 185 Im Obstgarten in Kreuzstetten im Weinviertel gedeiht eine Vielzahl an Marillensorten. Jede darf ihre speziellen Eigenschaften entwickeln, denn so viel Zeit muss sein. In Handarbeit werden die Marillen zu köstlichen Marmeladen, Chutney, Ketchup, Likör und mehr. Gaumenfreude pur!

���������������������������������������������������������������������������������

Marillenhof Hackl

A-2191 Atzelsdorf, Dorfstraße 20 Hackls Marille, die wirklich nach Marille schmeckt, das war die Idee von Wolfgang Hackl im Jahr 2009. 23.000 Bäume stehen mittlerweile rund um Atzelsdorf im Bezirk Mistelbach mitten im Weinviertel. Die richtige Behandlung über das ganze Jahr macht es aus.

���������������������������������������������������������������������������������

Mayer – Elsbeere

A-3074 Michelbach, Mayerhöfen 1 Seit 1995 biozertifiziert, hat sich der Betrieb auf die Verarbeitung des eigenen Obstes spezialisiert. Neben der Produktion von Fruchtaufstrichen,

Sirup und Nektar liegt der Schwerpunkt auf der Verarbeitung der Elsbeere zu Elsbeerkonfekt, Schokolade, Müsliriegel, …

���������������������������������������������������������������������������������

meineWeideGans

A-2500 Baden, Wassergasse 2 / Besonders*s Alles von der Gans: Burger, Bratwürstel, Bauch geräuchert, Keule Sous-vide, Pasta, Leberpaté, Rillette, Grammelschmalz. Artgerechte Freilandhaltung und natürliches Wachstum der Junggänse, der achtsame Umgang mit den Tieren wird mit Fleisch von besonderem Geschmack und Farbe belohnt.

���������������������������������������������������������������������������������

Mike‘s Farm Fischzucht

A-3150 Ochsenburg-St. Pölten, Wilhelmsburger Strasse 33 Forellen, Saiblinge und Amurkarpfen leben in sechs großen Naturteichen, das frische Traisenwasser ermöglicht ein optimales Umfeld für deren Lebensraum. Fangfrisch, geräuchert als Mousse. Es gibt aber auch Säfte, Sirup, Kimchi und Mostessig im Angebot.

���������������������������������������������������������������������������������

Miller’s – handgebraute Bierspezialitäten

A-2143 Großkrut, Kleine Teichmühle 1 Die Biere werden weitestgehend in Handarbeit hergestellt, weder gefiltert noch pasteurisiert. Die Kohlensäure wird nicht zugesetzt, sondern sie entsteht auf natürlich Weise bei der Flaschengärung. Bewusst niedriger Alkoholgehalt, angenehmer Trinkgenuss.

��������������������������������������������������������������������������������� www.bauernladen.at


advertoriaL.

MO: Unchained Ich bin Martin Obenaus aus Glaubendorf im Weinviertel. Ich liebe es meine Weingärten zu bestellen und mit den Lebewesen in der Umgebung zu interagieren. Mein Credo lautet „Unchained“ – mein Ziel ist es, dass meine biodynamisch bewirtschafteten Weingärten ein Ökosystem werden, in dem Eingriffe immer weniger notwendig sind. Ich schütze und unterstütze die Natur, ich lasse ihr ihren Lauf, streife ihre Ketten ab. Betrachtet man die Jagd, so greift sie – ähnlich wie der Weinbau – in die Umwelt ein. Es könnte ungewöhnlich erscheinen, auf eine Entwicklung hinzuarbeiten, die den Jäger verzichtbar macht und die Natur in dieser Hinsicht „entkettet“. www.bauernladen.at

Ebenso ungewöhnlich vielleicht wie die Rückkehr zur Arbeitsweise unserer Vorfahren im Weingarten. Ich habe diesen Pfad beschritten und ich weiß, dass der Weg niemals zu Ende gegangen wird. Das Ökosystem ändert sich Jahr um Jahr – doch wir ändern uns auch… Weingut Martin Obenaus A-3704 Glaubendorf, Lange Zeile 24 +43 664 2490742 office@weingut-obenaus.at www.mo-unchained.at


advertoriaL.

62

Niederösterreich

Das Beste aus Österreichs Regionen. Mostviertler Bio-Kürbishof Metz

„Klein aber fein – Weinboutique Familie Ettenauer in Langenlois“ Unser 1,5 ha Weinbaubetrieb besteht seit mehr als 50 Jahren und wird von uns drei Brüdern Ernest, Walter, Günter sowie Vater Ernest sen. betrieben. Unser Schwerpunkt liegt beim Grünen Veltliner, den wir lagenweise und in verschiedenen „Gewichtsklassen” bis hin zum Eiswein ausbauen. Weiteres beschäftigen wir uns mit Riesling, Rivaner, der Sortenrarität Roter Veltliner, mit Zweigelt und Chardonnay. Bei uns finden Sie gepflegte Weingärten, die nach ökologischen Grundsätzen bewirtschaftet werden. „Handverlesene Weine“, die wir jedes Jahr mit großem persönlichem Engagement und Zeiteinsatz vinifizieren. Ohne großen Technikeinsatz, aber unter Beachtung der zeitgemäßen Erkenntnisse der Kellerwirtschaft, machen wir jahrgangstypische Weine mit persönlichem Charakter und Finesse. Lassen Sie sich auf ein neues Weinerlebnis ein – wir würden uns freuen, wenn Sie unsere „Weinleidenschaft“ im Rahmen eines Besuches auch persönlich erkunden. Weingut Maria Ettenauer A-3550 Langenlois, Zeiselberg 8 +43 (0) 2734 4121, +43 (0) 676 6706424 e.ettenauer@aon.at www.ettenauer-weinlounge.at

A- 3350 Haag, Heimberg 22 Über 150 verschiedene Kürbissorten wachsen auf den Feldern von Karin und Raimund Metz – von Zier- bis zu köstlichen Speisekürbissen. Aus den Kernen des Ölkürbisses wird gold-prämiertes Kürbiskernöl gepresst. Weiters im Sortiment: Kürbiskernpesto und Knabberkerne.

���������������������������������������������������������������������������������

Nativseifen

A-3100 St. Pölten, Linzer Straße 3-5/1/6 Handgemachte Seifen aus hochwertigen Grundstoffen, aus nativen und unraffinierten Ölen mit erlesenen Pflanzen und Kräutern im schonenden Kaltrührverfahren. Die Produkte werden in kleinen Chargen in wertvoller Handarbeit hergestellt. Behutsam, nachhaltig und sauber.

���������������������������������������������������������������������������������

Naturbäckerei Woltron

A-Bad Erlach, Dorfgasse 33 Brot aus Natursauerteig, Dinkelweißgebäck, Mehlspeisen, Striezel und vieles mehr nach Familienrezepten und nach alter Backkunst gebacken. Täglich frisch und immer abwechslungsreich. Berühmt ist das Rahmkipferl mit verschiedenen Füllungen.

���������������������������������������������������������������������������������

NEMETZ-FLEISCH Handels GmbH

A-3071 Böheimkirchen, Betriebsstraße 19 Hochwertige Fleisch- und Wurstwaren aus Schwein und Rind, beste Lammerzeugnisse sowie www.bauernladen.at


advertoriaL.

Traditionell, Strebsam und Innovativ – das ist unser Weinhof in Obersdorf, im Weinviertel. Ausgesprochene Qualität benötigt Leidenschaft und Zuwendung, sowie einen gesunden und ertragreichen Boden. Diese Kombination findet sich bei uns und ist Grundlage für guten Wein. Den Grundstein legen die Natur und der Boden, wir kümmern uns mit Hingabe, Leidenschaft, Geduld und Erfahrung um die bestmöglichen Produkte zu erzeugen. Die Weißweine überzeugen vor allem durch ihre Vielseitigkeit. Aufregende Fruchtnoten gepaart mit perfekter Zucker – Säurebalance sorgen für unvergleichliche Genussmomente. Sanftes Tannin mit fruchtigem Aroma zeichnen die Rotweine aus. Die feinen Fruchtnoten verleihen den sonst eher schweren Rotweinen ihren unvergleichlichen, charmanten Abgang. Mittlerweile in der 7. Generation, führt Matthäus seit 2016 den Weinbaubetrieb. www.bauernladen.at

Nach Abschluss der HBLA Klosterneuburg und 4,5 Jahre auf einem der renommiertesten Betriebe im Weinviertel liegt seit Anfang 2020 nun die gesamte Aufmerksamkeit am eigenen Betrieb. Man darf auf die nächsten Jahre und die Entwicklung des Weinhof Hirschbüchler gespannt sein. Weinhof Hirschbüchler A-2120 Obersdorf, Hauptstraße 34 +43 (0) 676 4279333 mth@hirschbuechler-wein.at www.hirschbuechler-wein.at


64

Niederösterreich Wildfleisch. Abgerundet wird das Sortiment unter anderem durch Convenience-Produkte, Wursttorten, Gewürze und eine große Auswahl an richtig gutem Hundefutter.

���������������������������������������������������������������������������������

Obsthof Reisinger

A-3620 Spitz, Mitterndorf 1 Apfelsaft und Nektar aus Erdbeere, Johannisbeere & Co. Die Früchte werden rasch und schonend verarbeitet. Jahrelange Erfahrung, modernste Technologie, eine kompromisslose Qualitätskontrolle der zu verarbeitenden Früchte. All das führt zu einem einzigartigen und Geschmacksstandard.

���������������������������������������������������������������������������������

P3 Perchtoldsdorfer Privatbräu

A-2380 Perchtoldsdorf, Tilgnergasse 1 „P3 Perchtoldsdorfer Privatbräu Prochaska“ wurde 2016 gegründet. Brauer, Philipp Prochaska war auch als Wanderbrauer tätig. 2018 wurden die Marke sowie alle Rezepte übernommen. Bierkreationen wie der „Turmsteiger“, ein kaltgehopften Pils mit leichten Zitrusnoten, sind legendär.

���������������������������������������������������������������������������������

Pecoraro Balsamico

A-3400 Klosterneuburg, Eisenhütte 32 Herwig Pecoraro, ehemalige Staatsopernsänger, stellt prämierten Aceto Balsamico her – in streng modenesischer Tradition und nach einem uralten Verfahren. Ganz nach dem „Slow-Food“-Motto, dauert es 15 Jahre, bis das Premium-Produkt seine vollendete Reife erreicht hat.

���������������������������������������������������������������������������������

Poysdorfer Essig & Senf – Simone Schuckert

A-2170 Poysdorf, Brunngasse 71 Poysdorfer Essig ist ein Würz- und Genussmittel, das jedem Gaumen schmeichelt. Die hochwertigen und naturnah produzierten Grundzutaten stammen aus eigenem Anbau bzw. von Bauern aus der Umgebung. Kombiniert mit verschiedenen Früchten, erhält der Senf seine spezielle Note.

���������������������������������������������������������������������������������

Privatbrauerei Gerald Schwarz

A-2851 Krumbach, Bundesstraße 100 Österreichische Rohstoffe in handwerklicher Verarbeitung in qualitativ hochwertige, wohlschmeckende und vor allem interessante Biere zu verwandeln, ist die Philosophie dieser Brauerei. Fern von Massenware, wird weder filtriert noch pasteurisiert.

���������������������������������������������������������������������������������

PROSEQU – Quitte pur

A-3472 Hohenwarth, In den Gärten 17 Umgeben von Winzern, stellen Verena Müller und Leo Draxler Prosequ her. Das ist kein Schreibfehler, sondern ein innovativer Schaumwein aus Quitten. Weitere Produkte: Ein 100%-Quittensaft ohne Zuckerzusatz und ein Quittenwein ohne Kohlensäure, ausgezeichnet mit dem Cider World Award Gold 2019.

���������������������������������������������������������������������������������

PUR – wir lieben Streuobstwiesen

A-2011 Sierndorf, Wienerstraße 13 Apfelsaft sortenrein, gemischt oder als Cider oder Eisapfel. Traube in saftiger Hochform. Am biologisch dynamischen Hof arbeitet man mit dem www.bauernladen.at


advertoriaL.

Der Charakter des Weinviertels in jedem prickelndem Glas Das Weingut in Stützenhofen im nordöstlichen Weinviertel wird von der Familie Hugl seit Generationen bewirtschaftet. Im Jahr 1979 wurde von Georg Hugl erstmals Sekt nach der traditionellen Methode erzeugt. An der Spitze der Weinviertler Sektmanufaktur stehen Barbara & Georg Hugl. Rebecca & Daniel arbeiten aktiv am Weingut mit. In den Weingärten der Rieden Pampich, Schachern, Spitzen und Hoad gedeihen vielerlei Rebsorten, allen voran Grüner Veltliner & Welschriesling, welche den unverkennbaren Charakter des Weinviertels durch ihre ausgeprägte Fruchtigkeit und die animierende Säure widerspiegeln. Die Sorte Zweigelt wird zu Blanc de Noirs- und Rosésekt veredelt. Auch Spezialitäten wie Sauvignon Blanc,

www.bauernladen.at

Weißburgunder, Muskateller und Chardonnay werden zu Sekt verarbeitet. Mit viel Feingefühl und Knowhow entstehen Produkte, die den Charakter des Weinviertels widerspiegeln. Durch einen spät angesetzten Lesezeitpunkt erhalten die Produkte einen unverwechselbaren Typus, dem man nach längerer Reife und Hefelagerung kaum mehr etwas hinzufügen muss! So entsteht im Sektkeller Flasche für Flasche ein regionales Weinviertler Unikat. „Wir imitieren nicht, sondern vinifizieren ein eigenständiges Produkt aus autochthonen Rebsorten.“ Weinviertler Sektmanufaktur A-2165 Stützenhofen, Kirchenstraße 1 +43 (0) 676 79 007 22 wsm@goldstueck.at www.weinviertlersekt.at


66

Niederösterreich Wissen, dass nur ein gesunder Boden gesunde Pflanzen gedeihen lässt. Ein mal pro Monat gibt es auch Bio Dexter-Rindfleisch auf Vorbestellung.

hausgemachte Spezialitäten“. Regionale Zutaten, Produktion in kleinen Mengen, hausgemachte Qualität, wie man sie von früher kennt. Marmeladen, Chutneys, Fruchtsenf, Säfte, Liköre und Kräutersalz.

���������������������������������������������������������������������������������

Sandras süSSe Konfektion

A-2492 Zillingdorf, Gartenstraße 30 Die Welt der Pralinen, neu interpretiert. In der Produktion wird jede Zutat händisch und achtsam verarbeitet. Auf die Beigabe jeglicher Aromen oder Zusatzstoffe wird verzichtet. Das Ergebnis: Süße Aufstriche in überraschenden Geschmacksrichtungen wie Bergarmotte-Karamell.

���������������������������������������������������������������������������������

Schnaps Raritäten – Walter Kölbl

A-2102 Hagenbrunn, Bergstraße 11 Walter Kölbl hütet einen Schatz an edlen Bränden und Likören. Das Destillat bleibt ur Reifung meist drei bis zehn Jahre im Keller. Dadurch erhalten die Brände besonders angenehme Geschmacksnuancen oder eine außergewöhnlich edle Farbe.

���������������������������������������������������������������������������������

Schau auf di

A-3910 Zwettl, Oberhof 25 Bio-Pflegeprodukte von höchster Qualität aus dem Waldviertel. Rein pflanzliche Inhaltsstoffe wie Haselnuss, Ringelblume oder Hanf sorgen für ein strahlendes Aussehen, ein gesundes Hautbild und spürbare Pflege. In der Manufaktur werden ausschließlich Kleinserien von Hand produziert.

���������������������������������������������������������������������������������

Scheiner Wein

A-2130 Eibesthal, Mahdergasse 3 Der Weinbaubetrieb wird von Bernhard Scheiner in vierter Generation geführt. Die Qualität der Weine, allen voran der Grüne Veltliner, wird durch sorgsame Verarbeitung, strenge Ertragskontrollen sowie den Einsatz moderner Keltermethoden garantiert.

���������������������������������������������������������������������������������

Silvia‘s Fruchtwerkstatt e.U.

A-2435 Ebergassing, Dr. Bruno Kreisky-Ring 2 Fruchtaufstriche, Gelees, Chilisaucen, Chutneys, Pestos, Ketchup-Variationen, Gewürzmischungen, Liköre und Sirupe. Produziert wird ausschließlich in kleinen Mengen, stets frisch und von Hand – auch verschiedene Produkte von längst in Vergessenheit geratenen, alten Obstsorten.

���������������������������������������������������������������������������������

StrauSSenland Gärtner

���������������������������������������������������������������������������������

A-3562 Schönberg am Kamp, Mollandser Straße 9 Strauße, Nandus, Emus und Truthühner – großartig, aber nicht unbedingt artig sind die über 400 Vögel von Landwirt Reiner Gärtner. Sie liefern außergewöhnliche Produkte wie Schalen, Wurst, Straußenschmalz- und Fett. Straußeneierlikör, pur oder in Bonbons, aber auch Federn und die Haut.

A-3702 Niederrußbach, Linzerweg 9 Traditionell und gleichzeitig innovativ sind „Erni’s

���������������������������������������������������������������������������������

Schmankerlbox e.U.

www.bauernladen.at


© Steve Haider

advertoriaL.

Im Hause Stöger betreiben wir den Weinbau seit 1902 mit viel Herzblut. Mit Martina und Gregor Stöger wird unser liebevoll geführter Familienbetrieb, das Gästehaus und das Heurigenlokal bereits in der 4. Generation geleitet. Unser Gästehaus verfügt über 5 Doppelzimmer und 3 Ferienwohnungen in verschieden Größen. Unser Heurigenlokal mit hausgemachten Spezialitäten und eigen gekelterten Wein ist 6x jährlich für je 10 Tage geöffnet (ÖZ laut Heurigenkalender). Bei uns vereint sich Tradition mit moderner Technologie und Innovation. Auf unseren 4 Hektar Rebfläche gedeihen ausgezeichnete Qualitäts- und Prädikatweine. Selbstverständlich bauen wir das breite Spektrum unserer Weine und auch den Winzersekt im Sinne von VINEA WACHAU Nobilis Districtus trocken aus. www.bauernladen.at

Das Spektrum unserer Weine erstreckt sich von der Hauptrebweinsorte Grüner Veltliner über Gelber Muskateller, Neuburger und Frühroter Veltliner bis hin zum Riesling welche in verschieden Qualitätsstufen ausgebaut werden. Auch ein Gemischter Satz wird im Haus gekeltert. Als Rotwein und Rosé wird ein Cuvee´aus Blauer Zweigelt & Cabernet Sauvignon vinifiziert.

Winzerhof Stöger A-3601 Dürnstein, Dürnstein 57 +43 ( ) 2711 396 wein@winzerhof-stoeger.at www.winzerhof-stoeger.at


68

Niederösterreich Tastl – Wachauer Marillenbauer

A-3495 Rohrendorf bei Krems, Kirchenplatz 2 Die schmackhaften Produkte von Gerti und Gerhard Tastl bestehen aus folgenden Zutaten: Verantwortungsvoller Umgang mit all dem, was der Boden trägt, Freude an der Arbeit und natürlich die Wachauer Marille. Diese gibt es „pur“ oder in erlesenen Spezialitäten.

���������������������������������������������������������������������������������

Teichleben

A-3860 Heidenreichstein, Schremser Straße 9 Frischer Fisch. Waldviertler Bio-Karpfen im Ganzen, als Filet oder geräuchert. Dahinter stehen zwei bäuerliche Familienunternehmen mit traditionellen Werten und enger Verbundenheit zur Region. Nachhaltige Nutzung und der Bio-Gedanke haben einen hohen Stellenwert.

���������������������������������������������������������������������������������

Teichwirtschaft Kainz

A-3830, Waidhofen an der Thaya, Heidenreichsteiner Straße 57 Karpfen, Forelle & Co aus nachhaltiger Fischzucht aus den naturbelassenen Teichen des nördlichen Waldviertels. Schmackhafter Speisefisch und Besatzfische unter dem geschützten Markenzeichen „Waldviertler Karpfen“. Frisch, geräuchert, aber auch als Aufstriche oder eingelegt in Öl erhältlich.

���������������������������������������������������������������������������������

Venatio – Wildspezialitäten aus Jägerhand

A-2191 Pellendorf, Konrad Frank-Weg 14 Die Wildspezialitäten entstehen in enger Zusammenarbeit mit ausgewählten Fleischereien und beruhen auf traditionellen, aber auch

neuen Rezepten und viel Erfahrung. Das Wildbret kommt ausschließlich aus freier Wildbahn aus dem Weinviertel.

���������������������������������������������������������������������������������

Vielfaltfisch F&E GmbH

A-2770 Gutenstein, Längapiesting 51-52 In den Alpen haben wir bestes Wasser und damit auch besten Fisch. Frischer, muskulöser Alpenlachs oder auch eine Gebirgsforelle roh oder mit geringer Temperatur zubereitet, sind fest im Biss und trotzdem, wegen des geringen Bindegewebsanteils besonders bekömmlich.

���������������������������������������������������������������������������������

Wachauer Safran Manufaktur

A-3601 Wachau, Dürnstein 76 Bernhard Kaar hat den Anbau des Safrankrokusses wieder in der Wachau eingeführt. Im Herbst werden die lila Blüten per Hand geerntet und die roten Stempelfäden in einem speziellen Prozess getrocknet. Spezialitäten aus Safran: Schokolade, Tagliatelle, Honig, Safranfäden, Liqueur.

���������������������������������������������������������������������������������

Waldviertler Granit-Destillerie, Günther Mayer

A-3830 Waidhofen an der Thaya, Hollenbach 117 Klassische, ausgefallene und vor allem ausgezeichnete Fruchtbrände und Liköre, Whisky und Gin Spezialitäten. Mit 25 Jahren kann die Waldviertler Granit-Destillerie von Günther Mayer auf viel Erfahrung bei der Komposition edler Spirituosen zurückgreifen.

��������������������������������������������������������������������������������� www.bauernladen.at


advertoriaL.

Die Leidenschaft für sortenreine und gebietstypische Weine Bereits seit 1660 schreibt unser Haus Winzergeschichte. Zu den besten Rieden unseres Hauses zählen Steinhaus, Steinmassl, Schenkenbichl, Spiegel und Panzaun, die auch zu den renommierten Rieden des Kamptals zählen. Unser Bestreben ist es bereits beim Rebschnitt ertragsregulierende Maßnahmen zu treffen, die den unterschiedlichen Sorten angepasst werden. Neueste ökologische Erkenntnisse bilden das Fundament unserer Weingartenarbeit. Unser Hauptaugenmerk liegt traditionell auf Grünem Veltliner und Riesling. Aufgrund unterschiedlicher Geschmacksideale der Kunden bieten wir inzwischen fünf Ausbauvarianten des Grünen Veltliners an. Beginnend mit unserem leichten Grünen Veltliner „Luftikus“ (erinnert an Zitrusaromen) bis hin zum Grünen Veltliner „Reserve“ (extraktreich, pikant) bieten wir für jeden Gaumen den passenden Konnex. Als Winzersöhne können wir behaupten, dass uns der Weinbau bereits in die Wiege gelegt wurde. So kann es wohl kein Zufall sein, dass am Tag unserer Geburt ein Weingarten ausgepflanzt wurde, der damals wie auch heute den Namen www.bauernladen.at

„Zwillingslauser“ trägt. Mit einer eigenen Linie, auch unter dem Namen Saxess bekannt, stellt sich bereits die jüngste Winzergeneration dem internationalen Wettbewerb. Die Ideologie der Jugend ist es, aus dem reifsten Traubengut unserer Burgunderreihe Weine zu keltern, die durch ihren Charme international für Aufsehen sorgen. Unter dem prägnanten Synonym Saxess verbergen sich Weine die vor allem durch ihre angemessene Reife in kleinen Holzfässern und durch sanfte nussige und cremige Aromen sehr ausgewogen und elegant erscheinen. Wir denken, dass unser gegenseitiges Verständnis unter Zwillingen in der Harmonie unserer Weine zu spüren ist.

Winzerhof Sax A-3550 Langenlois, Walterstraße 16 +43 (0) 2734 2349, +43 (0) 02734 2349-4 office@winzersax.at


advertoriaL.

70

Niederösterreich Waldviertler Spezialitäten Witura

A-3931 Schweiggers, Walterschlag 21 Sirupe, Chutneys, Essenzen, Salze und Senf werden aus jahrelang erprobten, teilweise uralten Rezepten hergestellt. Die Rohstoffe werden von Hand gepflückt und erntefrisch verarbeitet. Das Obst stammt großteils vom eigenen Obstgarten. Die Fichtenwipferl für den „Wipferl-Sirup“ aus dem eigenen Wald.

���������������������������������������������������������������������������������

Weidehuhn.at

Die Waldviertler KnabberstangenManufaktur in Gmünd Meine Familie stammt aus der Alpe-Adria Region, schon immer ein Schmelztiegel der Küchenkulturen. Schon als Kind hatte ich eine besondere Vorliebe für Grissini. Wir experimentieren in unserer Manufaktur seit 2014 mit diversen Rezepturen, woraus im Laufe der gewonnenen Erfahrungen unsere APERIVO-Sticks mit Spezialitäten wie Bergkäse mit Schwarzkümmel oder Rosa Rosmarin entstanden sind. Unser Qualitätsanspruch beziehen wir nicht nur auf den Geschmack, sondern auch auf die Optik. Durch gekonntem Umgang mit Gewürzen und Zutaten werten wir jeden Aperitivo mit unseren farbenfrohen Variationen auf.

A-3650 Pöggstall, Laas 10/2 Eine gesunde und ökologische Alternative zur Massentierhaltung. Durch die artgerechte Haltung im Freiland und biologisches Futter sind die Tiere garantiert antibiotikafrei. Durch das natürliche und langsame Wachstum ist das Weidehuhnfleisch besonders zart und geschmackvoll.

���������������������������������������������������������������������������������

Wein:Hirsch

A-2051 Zellendorf, Watzelsdorf 78 Der „Kult“ um den Wein war schon immer ein besonderes Anliegen. Hinter ihren charaktervollen Weinen steckt große Aufmerksamkeit und Liebe, das intensive Bemühen um Boden und Rebstöcke, das Einschätzen der Natur und gezielte Kellerarbeit.

��������������������������������������������������������������������������������� Aperivo-Sticks A-3950 Gmünd, Grenzlandstraße 1 +43 664 2265671 office@aperitif-sticks.at, www.aperivo.at

Weinbau Aschauer Markus

A-3512 Unterbergern, Unterbergern 33 Der südöstliche Rand der Wachau. Hier setzt Familie Aschauer auf Tradition, Erfahrung und Weiterbildung. Als Mitglied des Vereines „Vienna Wachau“ können Qualitätsweine wie „Steinfeder“, „Federspiel“ und „Smaragd“ angewww.bauernladen.at


advertoriaL.

Bestes Biofleisch aus dem Marchfeld Der Biohof Hubicek in Breitensee liegt in den wunderbaren Weiten des Marchfelds, am östlichen Rande von Niederösterreich. Es werden rund 90 Hektar Land bewirtschaftet, 10 Hektar davon sind gemähtes Grasland. Wir haben Rote Mangaliza und Schwäbisch Hällische Schweine, Schottische Hochlandrinder, Schafe – die aber ausschließlich als Rasenmäher dienen, ein paar Hühner und zwei Hunde. Die Tiere auf der Weide haben drei Hektar Wiese, viele Unterstände, einen Wühlplatz, einen Badeplatz, eine automatische Tränke und eine Futterstation zur Verfügung. Sie werden ausschließlich biologisch gefüttert, das Futter kommt aus der eigenen Landwirtschaft. Der Betrieb ist seit 2015 auf Bio umgestellt und arbeitet nach den Richtlinien von AMA, Bio Austria und Arche Austria. Unsere Produkte werden im eigenen Hofladen und über Onlineversand vermarket. Das Angebot besteht aus Schweine- und Rindfleisch und neuerdings auch aus Wild. Wir bieten alles als Frischfleisch www.bauernladen.at

an und haben mittlerweile ein sehr großes Sortiment an Wurstwaren und Aufstrichen. Blunzen und Preßwurst wurden von den Konsumenten „wiederentdeckt“. Wir bieten auch fertig mariniertes Fleisch zum Grillen an und und unter der Rubrik Gourmetküche bieten wir “fix und fertige” Produkte an, die man nur mehr in den Ofen schieben muss, wie zum Beispiel unseren Marchfelder Bio-Schloßbraten. Neben der Regionalität liegt uns das Tierwohl am Herzen. Unsere Tiere sollen ein stressfreies und glückliches Leben haben. Fleischproduktion muss nicht im Widerspruch zum Umgang mit den Tieren stehen.

Biohof Hubicek A-2294 Breitensee, Ortsstr. 36, +43 664 1208698 info@biohof-hubicek.at, www.biohof-hubicek.at


advertoriaL.

72

Niederösterreich boten werden.

���������������������������������������������������������������������������������

Weinbau Berger

A-3491 Wiedendorf, Schlossstraße 2 Die Weingärten befinden sich im Weinbaugebiet Kamptal, den Straßer Rieden, wo die Sonneneinstrahlung und die Lössböden den reifenden Weingärten besonders guttun. Auf die Reinheit und Naturbezogenheit des Weines wird besonderes Augenmerk gelegt.

���������������������������������������������������������������������������������

Weinbau Andreas Eder Weinbau Wolf

Biere vom Feinsten! Die Kleinbrauerei Miller’s in Großkrut stellt Biere von herausragender Qualität und Nachhaltigkeit her. Gebraut werden Klassiker wie Pils, Wiener Lager, Weizen etc. Weil diese Biere weder gefiltert noch pasteurisiert werden, bleibt in ihnen der volle Geschmack der sorgfältig ausgewählten Zutaten erhalten. Die Zutaten stammen weitestgehend aus dem Weinviertel bzw. aus Österreich. Die Biere werden ausschließlich in Mehrweg- Pfandflaschen mit Bügelverschluss abgefüllt. Nachhaltigkeit und Qualität haben hier Vorrang vor Gewinnoptimierung und Quantität.

A-3550 Langenlois, Bahnstraße 83 So unterschiedlich die Böden der Hänge sind - Löss, Lehm, Urgestein, Gneis, Schiefer - so vielschichtig sind auch die Weine, die auf diesen gedeihen. Der Gegensatz von heiß und kalt verleiht den Weinen die klare Frucht, die frische Würze und den gehaltvollen Ausdruck.

���������������������������������������������������������������������������������

Weinbau Führer – Franz und Angelika

A-3730 Kattau, Kattau 27 Der Familienbetrieb befindet sich im nordwestlichen Weinviertel im kleinen Ort Kattau. Auf den Ausläufern des Manhartsbergs reifen Trauben, die dort ideale Bedingungen vorfinden. Urgestein und Löss prägen die Bodenbeschaffenheit und bringen eine unverwechselbare Mineralik in die Weine.

Miller’s

���������������������������������������������������������������������������������

Gerald Köhler Kleine Teichmühle 1 2143 Großkrut Tel.: 0720/516337

A-3552 Stratzing, Untere Hauptstraße 9 „Der Wein ist des Winzers Ebenbild“ – was für

Handgebraute Bierspezialitäten

Weinbau MöSSlinger

www.bauernladen.at


advertoriaL.

Flandorfer Identity: Biodynamischer Wein mit Charakter Flandorfer Identity bedeutet für uns, dass man dem Wein die Zeit lässt die er braucht um seinen eigenen Charakter auszubauen.

Weitere Details der Bedeutung von Demeter und Auswirkungen auf die Bewirtschaftungsweise im Weinbau findest du auf unserer Homepage.

Wir sind ein Demeter Betrieb in Spannberg. Unser selbstbedienungs - Verkaufspavillon ist 24 Stunden geöffnet. Wir verkaufen unsere Weine, Säfte, Sirup und zusätzlich regionale Bio Spezialitäten von Partnerbetrieben. Unsere Produkte können auch gerne Vorort genossen werden, da wir Sitzmöglichkeiten im und vor dem Pavillon haben. Wir liegen direkt am Traminer Radweg und sind für Sportler ein beliebter Ort für eine Rast mit kleiner Jause.

Bioweinbau Flandorfer A-2244 Spannberg Am Bach 86 +43 (0) 664 6421754 www.flandorfer-Identity.com

www.bauernladen.at

Flandorfer Identity


74

Niederösterreich ein schönes Leitmotiv der Familie Mößlinger. Die Hauptsorten sind Grüner Veltliner, Roter Veltliner und Riesling. Rotwein wird hauptsächlich aus dem Blauen Zweigelt ge- wonnen, der Rosé wird aus dem Blauen Burgunder vinifiziert.

���������������������������������������������������������������������������������

Weinbau Willi Eminger

A-2224 Niedersulz, Niedersulz 90-91 Innovativer Weinbaubetrieb. Der Fokus ist nicht nur auf Weißweine, sondern auch auf Rotweinsorten gerichtet. Die unterschiedlichen kleinklimatischen Bedingungen geben den Weinen ihre unverwechselbare Individualität. Im Holzfass gelagerter Apfelbrand und naturtrüber Apfelsaft.

���������������������������������������������������������������������������������

WEINerLEBEN Leonhard Czipin

A-3552 Stratzing, Kirchengasse 9 Unter dem Motto „Dem Wein seine Persönlichkeit bewahren“ wird die im Weingarten gereifte, jahrgangstypische Qualität im Keller von Leonhard Czipin weitergepflegt und in die Flasche gebracht. Weine mit Ecken und Kanten – interessant und unverwechselbar.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Aigner

A-3500 Krems, Weinzierl 53 Wolfgang Aigner folgte dem Erbe seines Vaters und Großvaters. Sein Interesse gilt kräftigen Weinen mit Alterungspotenzial. Der Schwerpunkt liegt bei den Sorten Grüner Veltliner und Riesling mit ihrem unverkennbaren Profil. Zahlreiche Auszeichnungen bestätigen diese Entscheidung.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Alois Zimmermann

A-3494 Theiß, Obere Hauptstraße 20 Der Weinbau wurde ihm von den Eltern in die Wiege gelegt. Seit 2007 führt Alois Zimmermann das Weingut nördlich der Donau. Er ist fasziniert von den Arbeiten im Weingarten, dem Begleiten des Weins im Keller, bis das Werk eines Jahres zu einem erlebbaren Genuss reift.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Alphart

A-2514 Traiskirchen, Wienerstraße 46 Das Motto lautet hier Streben nach Perfektion, um Genuss zu schaffen. Man steht mit beiden Beinen fest am Boden, zeigt sich aber auch neugierig und innovativ. Auf dem traditionsreichen Weingut entstehen Qualitäts- , charaktervolle und regionstypische Weine mit dem Rotgipfler im Mittelpunkt.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Am Berg

A-3550 Langenlois, Mittelberg 41 Die Reben sind umgeben von alten Obstbäumen und kühlen Wäldern, Gemüsebeeten und duftenden Kräutern. „Weingarten“ nennt Familie Gruber diesen Ort. Hier produzieren sie in Mischkultur und von Hand alles, was der Gaumen begehrt: Natürlich Weine, aber auch frisches Obst und Gemüse, Säfte und Marmeladen.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Bauer

A-2013 Göllersdorf, Hauptplatz 9 Feines und Edles aus Göllersdorf. Im Weinbau und Kellerbetrieb von Familie Bauer befasst man sich seit mehr als 100 Jahren mit dem Weinbau. Fachliche Kompetenz und die Leidenschaft für den Wein werden belohnt – www.bauernladen.at


advertoriaL.

emuna NATURKOSMETIK - Die Natur nehmen, wie sie ist Eine kleine Seifenmanufaktur aus Enzesfeld mitten in Niederösterreich. Hier werden wertvolle natürliche Rohstoffe aus der Natur – Pflanzenöle, Kräuter und natürliche ätherische Öle – in liebevoller Handarbeit im traditionellen Kaltverfahren zu edlen Seifenstücken verarbeitet. Gründerin Elisabeth Meyer ist der festen Überzeugung, dass die Natur für den Menschen immer noch das Beste zu bieten hat, und verwendet daher möglichst Natur pur. Aus diesem Grund werden Kräuterauszüge selbst hergestellt und zum Färben Stoffe aus der Pflanzenwelt oder Mineralien verwendet. Auch bei der Verpackung wird auf Nachhaltigkeit geachtet und auf Plastik verzichtet. Durch die händische Herstellung und die natürlichen Inhaltsstoffe ist jedes Produkt ein www.bauernladen.at

Unikat. Auf Anfrage werden auch individuelle Naturseifen für besondere Anlässe entwickelt und produziert. - aus wertvollen, naturbelassenen Rohstoffen - mit natürlichen Duft- und Farbstoffen - 100% palmölfrei - 100% plastikfrei

emuna NATURKOSMETIK e. U. Elisabeth Meyer A - 2551 Enzesfeld - Lindabrunn www.emuna.at


advertoriaL.

76

Niederösterreich die guten Weiß-und Rotweine haben bereits zahlreichen Auszeichnungen erhalten.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Birgit Eichinger

A-3491 Straß im Straßertale, Langenloiserstraße 365 Terroirspezifische, elegante und komplexe Weine. Authentisches mit Tiefgang. Birgit Eichinger greift so wenig wie möglich in die Werdung des Weins ein, sie unterstützt vielmehr jede Sorte bei der Entwicklung ihres ganz eigenen geschmacklichen Profils.

Sonnengereifte Früchte zu aromatischen Destillaten veredelt

Nach langjähriger Tradition und in viel Handarbeit werden nur die besten Früchte zu edlen Bränden und aromatischen Likören verarbeitet. Unser Sortiment besteht aus rund 20 verschiedenen Obstbränden, Ansatzschnäpsen und Likören, die in unterschiedlichen Flaschengrößen angeboten werden. Unsere besondere Spezialitäten sind Brände aus alten Obstsorten wie Asperl, Quitte oder Kriegerl und die teilweise jahrelange Kellerreifung unserer Produkte. Sehr beliebt sind unsere fassgelagerten Obstbrände, die nicht nur ein abgerundetes Aroma, sondern auch eine wunderbar goldene Farbe aufweisen. Viel Liebe zum Produkt und höchste Qualitätsansprüche zeichnen uns aus. Schnaps Raritäten Walter Kölbl A-2102 Hagenbrunn Bergstraße 11 +43 699 10317649 kontakt@schnaps-raritaeten.at www.schnaps-raritaeten.at

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Bischof

A-2023 Klein Weikersdorf, Klein Weikersdorf 112 Bedeutsam ist hier nicht nur der „pfeffrige“ Weinviertel DAC, sondern auch traditionell überlieferte Sorten wie Welschriesling, Muskateller, Chardonnay und Sauvignon Blanc. Und wer denkt, dass aussagekräftige Rotweine hier nicht gedeihen, sollte das einzigartige Bukett von „Colossus“ entdecken.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Dopler

A-2523 Tattendorf, Pottendorfer Straße 8 Die Böden und das milde Klima in Tattendorf sind die perfekte Grundlage für St. Laurent & Pinot Noir. Besonders die Burgundersorten liegen dem Winzer am Herzen, obwohl der Pinot Noir wohl die launischste aller Rebsorten ist.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut u. Heuriger Christian & Brigitte Edelmann A-2464 Göttlesbrunn, Kirchenstraße 25

www.bauernladen.at


advertoriaL.

Dirndl. Dirndl. Dirndl. Darum dreht sich alles in der 1. Österreichischen Dirndlmanufaktur der Familie FuXsteiner im Herzen des Dirndltales, im niederösterreichischen Pielachtal. Es geht aber nicht etwa um Dirndl, also weder die feschen Mädchen noch die Tracht, sondern um die feuerrote Frucht der Berge (Kornelkirschen)! Über 10.000 teils bis zu 800 Jahre alte Exemplare der ikonischen Wildobstfrucht-Sträucher gedeihen im Tal, weshalb es weit über seine Grenzen hinaus als Dirndltal bekannt ist. Unser Bergbauernhof mit seinen bis zu 500 jährigen Wildsträuchern wird heute von Melanie, 2004 zur 1. Pielachtaler Dirndlkönigin gekürt, und Josef, Edelbrandspezialist und Imkermeister, gemeinsam mit ihren Söhnen Benjamin und Samuel bewirtschaftet. In unserer zertifizierwww.bauernladen.at

ten AMA Genussregion Manufaktur, werden die naturbelassenen, handverlesenen, gesunden Früchte zu Marmeladen, Säfte, Saucen, Essige und viele andere Spezialitäten von A-Z verarbeitet. Zahlreiche Auszeichnungen, Zertifizierungen international & national, bestätigen die Hohe Qualität. FuXsteiner 1. Dirndlmanufaktur-Dirndltal A-3204 Kirchberg an der Pielach Tradigistgegend 17 +43 2722 7408, +43 664 873 739 2 brennerei@fuxsteiner.at, www.fuxsteiner.at


78

Niederösterreich Stil und Geschmack sind hier eng verbunden. Die Leidenschaften für die Natur, den Wein, die Jagd und Fleischverarbeitung, macht Christian zum Heurigenwirt mit Leib und Seele. Seine kulinarische Vielseitigkeit und Passion für gutes Essen und Trinken sind ein Segen für seine Gäste.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Edlinger

A-3511 Furth bei Göttweig, Lindengasse 22 Rund um den „Göttweiger“, ein Bergrücken unterhalb des historischen Stift Göttweig, befinden sich die Edlinger Weinlagen. Der Schwerpunkt liegt auf den Sorten Grüner Veltliner und Riesling, die aufgrund der ausgezeichneten Lagen rund um Palt hervorragend gedeihen.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Ehm

A-2225 Zistersdorf, Alte Marktstraße 13 Ein Weingut mit langjähriger Erfahrung, jungem Engagement und vielen neuen Ideen. Der Betrieb liegt im östlichen Teil des Weinviertels am Fuße des Steinberges. Löß-, Lehm-, Urgestein- und Schwarzerde-Böden dominieren dieses Areal und schaffen die Basis für den unverkennbaren Weinviertel DAC (Grüner Veltliner).

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Faber-Köchl

A-2130 Mistelbach, Am Schenkberg 11 Mutter Maria und Tochter Anna sind Winzerinnen aus Leidenschaft. Im Weingarten packen sie noch jede Rebe persönlich an, die Trauben werden per Hand verlesen. Besonders wichtig ist ihnen die Verbundenheit zur Natur, deshalb haben sich für die biologische Bewirtschaftung entschieden.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Familie Auer

A-2523 Tattendorf, Pottendorferstraße 14 Weinkultur mit Stil und Leidenschaft, neu kreierte Bio-Linie aus Säften und Cider, Nektar und Sirup. Das Sortiment überrascht weiters mit hausgemachten Spezialitäten: Winzer Müsli, Traubenkerne/-Schalenpulver, St. Laurent Gelee, Chutney. Naturverbundenheit im Glas und auf dem Teller.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Familie Proidl

A-3541 Senftenberg, Oberer Markt 5 Handwerker, Bergweinbauern mit Vergangenheit und Gegenwart aus dem Kremstal. Als solche sieht sich Familie Proidl. Im Spannungsfeld aus der Erfahrung von Generationen und der Neugier allem Wissenswerten gegenüber entsteht großartiger Genuss.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Franz Anton Mayer

A-3470 Kirchberg am Wagram, Mitterstockstall 6 Der Weinbaubetrieb Franz Anton Mayer beschäftigt sich seit mittlerweile vier Generationen mit dem, was die fruchtbaren Lössböden der Region Wagram hervorbringen: Geschmackvolle, sortentypische und unverwechselbare Weine. Innovativ: Der Österreich Spritzer.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Graf Hardegg

A-2062 Seefeld-Kadolz, Großkadolz 1 Maximilian Hardegg und seine Familie betreiben Landwirtschaft mit besonderem Fokus auf Biowww.bauernladen.at


advertoriaL.

100 % kaltgepresste Öle. Vegan. Rein pflanzlich.

Ziegenkäsequiche mit Wildkräutern und feinstem Hanfsamenöl

Leichte Sommersuppe mit feinstem Marillenkernöl

Zanderfilet mit Haselnussrisotto und feinstem Haselnussöl

Feigentarte mit Walnüssen und feinstem Walnussöl

Diese und noch viel mehr Rezepte mit unseren Ölen finden Sie auf www.hartls-oele.at! Beste natürliche Rohstoffe sind die Basis für die außergewöhnliche Qualität unserer Öle. Vom sonnenreifen Tomatenkern- und mollig-nussigem Marillenkernöl zu köstlichem Haselnuss- und edlem Pistazienöl. Handwerklich mit großer Sorgfalt in Österreich produziert. Für besondere Geschmackserlebnisse. Alle unsere Produkte können Sie über unseren Webshop, in unserem Geschäft in Klosterneuburg und natürlich bei ‚bauernladen.at‘ beziehen. Hartl KG Stadtplatz 15, 3400 Klosterneuburg

www.bauernladen.at

0043 2243 26135 0043 676 3058968

office@hartls-oele.at www.hartls-oele.at


advertoriaL.

80

Niederösterreich diversität. Zu den Weinlinien zählen Veltlinsky und Weine vom Gut. Großartig sind auch der Winzersekt, Honig, kaltgepresste Öle und das „Premium Wildvogelfutter“ als Beitrag zur Artenvielfalt.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Hagenbüchl

Das Weinviertel kennen und lieben lernen.

Unser Familienbetrieb liegt auf der Weinstraße südliches Weinviertel in Niederrußbach, wo wertvoller Lössboden vorherrscht. Diese Grundlage lässt einmalige Weine entstehen, was sich auch in unserer Philosophie wiederspiegelt – jeder Schluck Baier Wein soll eine Hommage an das Weinviertel sein. Das Weinviertel in all seinen Sinnen erleben –mit unserem Grünen Veltliner Ölberg Weinviertel DAC Reserve. 35 Jahre alte Rebstöcke und tiefgründiger Lössboden mit hohem Steinanteil bringen Mineralität und Tiefgang in diesen Wein. Auszeichnung: 4 Sterne Vinaria Unsere Liebe gebührt auch ganz besonders dem Kirchboden Zweigelt Grande Reserve – Durch eine spezielle Dichtpflanzung halten wir den Ertrag je Rebstock sehr gering – die einzelnen Trauben sind dafür von höchster Qualität. Reifung in Eichenfässern vom Wienerwald. Auszeichnung: 4 Sterne Selection

AIER Weingut Herbert Baier A-3702 Niederrußbach, Stetteldorferstraße 23 +43 (0) 2955 7701, +43 (0) 6505817691 office@weingut-baier.at, www.weingut-baier.at

A-3472 Hohenwarth, Am Fischerberg 7 Das Weingut hat sich auf den sortentypischen Ausbau der verschiedene Veltlinersorten – grün, rot und frührot – spezialisiert. Rund 11 ha Rebfläche um Hohenwarth und am Wagram bilden die Basis. Durstlöscher ist der 100% Natur pur-Saft der weißen Weintraube.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Heggenberger

A-2523 Tattendorf, Badnerstraße 6 Verbunden mit der Tradition der niederösterreichischen Thermenregion, zeichnet sich das Weingut durch exzellente Burgunderweine aus. Pinot Noir, St. Laurent, Weißburgunder und Rotgipfler finden hier außerordentlich gute Bedingungen vor. Freude am Wein, die man schmeckt.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Herbert Baier

A-3702 Niederrußbach, Stetteldorferstraße 23 Qualitätsstreben und Weitblick, Offenheit für neue Ideen, aber auch sehr viel Behutsamkeit – so wird auf dem Weingut der Familie Baier auf den perfekten Geschmack hingearbeitet. Jeder Schluck Baier Wein ist eine Hommage an das Weinviertel.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Karl Brindlmayer

A-3133 Traismauer, Wagram ob der Traisen, www.bauernladen.at


advertoriaL.

Die Imkerei am Anninger - Eine späte Liebe Für eine neue Liebe ist es nie zu spät. Das beweist der psychologische Unternehmens- und Dipl. Lebensberater Peter Jelinek. In seinem sechsten Lebensjahrzehnt, auf der Suche nach neuen Herausforderungen, „begegnet“ er den Bienen, die ihn sofort in ihren Bann ziehen. Heute ist er ein diplomierter und vielfach ausgezeichneter Imkermeister, der nicht nur bei der Arbeit mit seinen 50 Bienenvölkern in Gumpoldskirchen auflebt, sondern auch viel Freude an der Entwicklung neuer Produkte hat. Für die traditionellen Honigschlecker gibt es in der Imkerei am Anninger naturbelassenen, aromatischen Blüten- und Cremehonig, Wabenstücke im Honig oder Honig mit Propolis. Das kreative Händchen des Imkermeisters bettet Bio-Walnüsse aus Österreich in Blütenhonig, vermischt Powidl, Weichsel und Perga (Bienenwww.bauernladen.at

brot) mit dem süßen Gold. Natürlich gibt es in der Imkerei am Anninger auch die typischen Honiggetränke wie Met, Meloxy und Bärenfang. Aus Met macht Peter Jelinek seinen wertvollen Honigessig. Aromatischer Honig vom Nektar wilder Kräuter und Blüten aus der Thermenregion Wienerwald wird von der Imkerei zu wunderbaren Geschmackskompositionen verarbeitet. Am besten gleich ausprobieren.

Imkerei am Anninger A-2352 Gumpoldskirchen Neugasse 23 +43 (0) 664 3553585 p.jelinek@kabsi.at www.imkereiamanninger.at


82

Niederösterreich Wachaustraße 23 Der urkundlich bereits 1557 genannte Winzerhof ist seit 1833 im Familienbesitz. Naturnahe Produktion und Nachhaltigkeit wird großgeschrieben. Die Weine sind facettenreiche Weine mit Charakter, die die Handschrift der Familie tragen. National und international ausgezeichnet.

Weingut Maria Ettenauer

A-3550 Langenlois, Zeiselberg 8 Der Schwerpunkt liegt beim Grünen Veltliner, der bis zum Eiswein hin ausgebaut wird. Man beschäftigt sich aber auch mit dem oft unterschätzten Rivaner, der Sortenrarität Roter Veltliner, mit Zweigelt als Rose-Wein und Chardonnay. Seit 2010 wird das Sortiment durch Riesling vervollständigt.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Krug

A-2352 Gumpoldskirchen, Kirchenplatz 1 35 Hektar naturnah bewirtschaftete Weingärten in der Thermenregion, die auch als die „Burgund Österreichs“ gilt. Es werden elf unterschiedliche Reben kultiviert, starkes Augenmerk wird auf die gebietstypischen Rebsorten wie Rotgipfler und Zierfandler gelegt.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Lahrnsteig

A-3621 Mitterarnsdorf, Hofarnsdorf 39 Grüner Veltliner, Riesling, aber auch Sorten wie Gelber Muskateller und Zweigelt werden angebaut. Modernste Technik, schonende Verarbeitung und ein hoher Qualitätsanspruch zeichnen die Arbeit der Winzerfamilie im Herzen der Wachau aus.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Leutmezer

A-3550 Langenlois, Johann-Kargl Straße 23 Guten Boden braucht der Wein! Langenlois, das ist Löss und Lehm als fruchtbare Grundlage des Bodens. Das trocken-heiße pannonische Klima und die rauen und kühlen Lüfte des Waldviertels bringen durch die Hand des Winzers wunderbare Weine hervor.

���������������������������������������������������������������������������������

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Mantler 31

A- 3471 Großriedenthal, Hauptstraße 31 Mit dem Winzerpaar Andrea und Christian Mantler betritt ein Weingut, das bereits seit sieben Generationen von der Familie betrieben wird, die Bühne und überzeugt mit feinen, eleganten Weinen, die das spezielle Terroir des Wagrams mit seinen Lössböden authentisch zum Ausdruck bringen.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Markowitsch Meinrad

A-2464 Göttlesbrunn, Am Graben 18 Die wunderbaren Rot-und Weißweine zeugen von der Verbundenheit zur Region und der Liebe zum Wein. Der Cuvee „Purple X-Treme“ ist das Aushängeschild des Guts. Kräftig und über 24 Monate barrique-gereift, trägt er zu Recht den Namen Purple der Betriebsfarbe.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Martin Obenaus

A-3704 Glaubendorf, Lange Zeile 24 Man verlässt sich nicht nur auf die ausgezeichnete Lage, das Klima, den schonenden Umgang mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen, sondern setzt auch auf die Zusammenarbeit der www.bauernladen.at


advertoriaL.

Lavendelölproduktion und Kosmetikherstellung ... und das aus Österreich Lowland Essences ist ein kleiner landwirtschaftlicher Familienbetrieb im Osten Niederösterreichs. Johannes Mikola produziert durch sein Lavendelfeld hochwertiges, naturbelassenes ätherisches „lavandula intermedium“ Lavendelöl, Lavendelhydrolat und Lavendelblüten - und schafft dadurch Lebensraum für unzählige Bienen, Hummeln und andere Insekten.

Nebenbei kam die Idee zur Herstellung von naturnaher handgemachter Kosmetik aus der Region Carnuntum. Seither werden in liebevoller Handarbeit Seifen, Badebomben und Geschenksets hergestellt. Der Grundsatz der Lowland-Kosmetik: www.bauernladen.at

Ehrlich und der Natur so nah. Als Lavendelölproduzent wird auch bei den zugekauften Rohstoffen auf höchste Qualität und Reinheit sehr viel Wert gelegt. Bei der Verpackung wird Nachhaltigkeit bevorzugt und immer weiter umgesetzt. In diesem Sinn ist auch die Lowland-Landwirtschaft derzeit in Umstellung zum Biobetrieb. LOWLAND ESSENCES Johannes Mikola 2403 Scharndorf, Weingartengasse 12 www.lowlandessences.com


advertoriaL.

84

Niederösterreich Generationen. Das schafft einen breiten Horizont und neue Blickwinkel. Und sehr gute Weine.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Martin Schwinner

Wir lieben, was wir tun Unser Bio-Hof in Dürnleis, im wunderschönen Weinviertel, ist ein traditioneller Familienbetrieb, in dem Artenvielfalt großgeschrieben wird. Qualität, Regionalität und Wertschätzung – weil’s so wichtig ist! Wir lieben, was wir tun, und das mit vollem Herzen seit Generationen. Für uns hat es höchste Priorität, das ökologische Gleichgewicht zu erhalten, denn gesunder Boden bringt gesunde Früchte und Pflanzen hervor. Als biologischer Winzerbetrieb werden hier Trauben zu duftig-fruchtigen Weißweinen und fruchtigsamtigen Rotweinen vinifiziert. Wer hier zu den Ausg’steckt-Terminen oder den Ab-Hof-Zeiten einkehrt, findet Gelegenheit die hervorragenden Weine zu verkosten und dabei auch noch schmackhaftes Hausgemachtes zu erstehen. Bioweinbau Müllner A-2033 Dürnleis 47 Tel.: +43 (0) 676 www.austrianwine.at

A-3472 Hohenwarth, Hohenwarth 12 Mirjam und Martin Schwinner bewirtschaften ein rund 10 ha großes Weingut im Westlichen Weinviertel. Überlieferte Erfahrungen und Know-how moderner Produktionstechniken ergeben Weine, die überzeugen – geradlinig, ausdrucksstark und fruchtig mit einem unverkennbarem Säurespiel.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Matthias Hager

A-3562 Mollands, Weinstraße 45 Matthias Hager ist Demeter-Winzer im Kamptal. Sein Betrieb umfasst heute 13 ha Rebfläche in und rund um den kleinen Weinbauort. Von Löss und Lehm, über unterschiedliche Urgesteinsarten ist im nördlichen Kamptal alles vertreten. Ebenso vielfältig ist auch das Sortiment.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Mayer-Hörmann

A-3492 Engabrunn, Kirchengasse 17 Familiengeführt und mit dem Weinbau tief verbunden, bewirtschaften Ingrid und Hans, gemeinsam mit Jungchef Felix Mayer, mit vollster Hingabe und Leidenschaft 11 Hektar Grund. Ein besonderes Anliegen ist es, eine große Palette an Weinen von höchster Qualität zu bieten.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Mazza

A-3610 Weißenkirchen, Auf der Burg 124 Die Weingärten befinden sich in ausgezeichneten Lagen, die Trauben werden sorgfältig von Hand www.bauernladen.at


advertoriaL.

Die Wachauer Marille und alles, was wir aus ihr machen: Das ist der Geschmack unserer Heimat, unverfälscht und pur. Schmecken, sehen und erleben Sie selbst, wie vielfältig der Marillengenuss bei uns sein kann. Es erwarten Sie nicht nur außergewöhnliche Geschmackserlebnisse, sondern auch eine einzigartige Natur- und Kulturlandschaft. Herkunft zählt: Die unverwechselbare Aroma- und Geschmacksqualität der Wachauer Marille trägt das EU-Gütesiegel »geschützte Ursprungsbezeichnung«.

Tradition. Geschmack. Genuss.

Nektar

Marmelade

Likör

Edelbrand

Gerti und Gerhard Tastl Kirchenplatz 2, A-3495 Rohrendorf +43 27 32 87 861 tastl@wachauer-marillenbauer.at www.wachauer-marillenbauer.at

www.bauernladen.at


86

Niederösterreich geerntet. Die Mazza-Frauen, Ilse und Christine, keltern schonend mit Können und „G’schpür“. Das Resultat: duftige, fruchtige, reife, harmonisch elegante Weine. Jung genießbar, aber auch lagerbar.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Paul

A-2100 Leobendorf, Satzengasse 3 Bei Familie Paul entwickelt sich der Weinbau stetig weiter. Durch intensive Weiterbildung und Verfeinerung der Qualität sind viele der Weine heute prämiert. Modern und zukunftsweisend ist der Einfluss des jungen Winzers Alexander Paul, der sich mit Begeisterung dem Thema Wein stellt.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Pesau

A-2162 Falkenstein, Wiagasse 253 Andreas und Georg Pesau machen Weine mit eigenständigem Charakter, der Boden, Rebe und Jahrgang widerspiegelt. Ihre Arbeit ist geprägt von Tradition und Leidenschaft. Nachhaltigkeit im täglichen Tun ist für die Winzer selbstverständlich.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Pleil

A-2120 Wolkersdorf im Weinviertel, Adlergasse 32 Der Grüne Veltliner ist seine Lieblingssorte. Christian Pleil forciert einen klaren und erfrischenden Weinstil – vom leichten Einstiegswein bis zur komplexen Reserve. Es ist ihm wichtig, ein Maximum an authentischer Sorten- und Herkunftscharakteristik in die Flasche zu füllen.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Prechtl

A- 2051 Zellerndorf, Zellerndorf 12 Wein machen, der in Erinnerung bleibt. Das ist das Ziel des Winzers Franz Prechtl. Handarbeit und nachhaltige Bewirtschaftung stehen im Mittelpunkt. Riesling, Welschriesling und das Burgundercuvée bilden u.a. die Ergänzung zum Grünen Veltliner. Rotweine: Zweigelt, Blaufränkisch und St. Laurent.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Reitmayer

A-2171 Herrnbaumgarten, Hauptstraße 25 Die Weingärten in unterschiedlichen Lagen sind schon seit Generationen in Familienbesitz. Neben klassischen Sorten wie dem Weinviertel DAC gibt es auch extravagante Weine wie den Fandango, einen Roten Muskateller oder den Rosenmuskateller Pink per se.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Schloss Gobelsburg

A-3550 Gobelsburg, Schlossstraße 16 Das Traditionsweingut ist heute in Besitz des Zisterzienserstifts Zwettl. Die Rebsorten Grüner Veltliner und Riesling stehen im Fokus. Das Kellerkonzept kommt ohne große maschinelle Beeinflussung aus, spiegelt so die Einfachheit und Strenge, das alte Motiv der Mönche wider.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Schuster

A-2054 Alberndorf im Pulkautal, Hofstelle 4 Diese sonnenreiche Weinregion lässt naturgemäß sowohl fruchtige Weißweine als auch hervorragende Rotweinsorten gedeihen. Schwere, tiefgründige Lehmböden verleihen dem Wein Ausdrucksstärke und Vielschichtigkeit, das trockene www.bauernladen.at


advertoriaL.

Mit viel Liebe zur Natur und den Weinbergen Das Weingut liegt im westlichen Weinviertel, nahe der tschechischen Grenze in der Weinbaugemeinde Alberndorf im Pulkautal. Diese sonnenreiche Weinregion lässt naturgemäß sowohl fruchtige Weißweine als auch hervorragende Rotweinsorten gedeihen. Der Familienbetrieb wird in der sechsten Generation mit rund 50 Hektar Rebfläche geführt. Die Motivation zur Arbeit entspringt der Liebe zur Natur und den Weinbergen. Diese werden das ganze Jahr über mit viel Engagement und Hingabe gepflegt. Eines der wichtigsten Ereignisse im Weingut stellt die alljährliche Weinlese dar. Im Keller werden die geernteten Trauben unter dem Einsatz langjähriger Erfahrung zu hervorragenden Weinen weiterverarbeitet. Hier entstehen später so manche Geschmacks- und Geruchsphilosophien in der Flasche, von welchen sich die Kundinnen und Kunden selbst überzeugen können. www.bauernladen.at

Sortiment: • Weißwein: Grüner Veltliner, Weinviertel DAC, Weinviertel DAC Reserve, Chardonnay, Gelber Muskateller, Riesling u.v.m. • Rotwein: Zweigelt, Blauburger & Blauer Portugieser • Sonstiges: Zweigelt Rose, Frizzante Grüner Veltliner u.v.m. Weingut Schuster A-2054 Alberndorf i. Pulkautal Hofstelle 4 +43 676 5971901 info@wein-schuster.at www.wein-schuster.at


88

Niederösterreich Klima bringt unterschiedlichster Frucht- und Geschmacksaromen.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Schuster

A-3471 Großriedenthal, Hauptstraße 61 Die Devise des Weinguts Schuster: „Lust auf Löss“. Denn die Geologie hat einen unverkennbaren Einfluss auf die beiden Paradesorten des BioBetriebs – den Grünen und Roten Veltliner. Der Maikäfer am Etikett steht für achtsames Arbeiten im Einklang mit der Natur.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Setzer

A-3472 Hohenwarth, Hauptstraße 64 Die Sorten Grüner und Roter Veltliner sind die wichtigsten Weine im Sortiment. Alle Weingärten, inklusive Traubenzukauf, liegen in einem Radius von zwei Kilometern im Umkreis der Kellerei in Hohenwarth und haben dadurch ein exakt gleiches Basisklima, welches nur durch spezielle Einzellagen verstärkt wird.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Siegert

A-3710 Großweikersdorf, Hornerstraße 22 Terroir, Sortentypizität und Mineralität der Lagen in den Weinen spürbar machen, ist der Weinbauansatz von Familie Siegert, die seit Generationen mit dem Land verbunden ist. Ökologischer Weinbau im Einklang mit der Natur, schonende Traubenverarbeitung und kontrollierte Vinifizierung.

Ein neues Weingut mit alten Wurzeln. Der Großvater war der erste Winzer in Hohenwarth, der mit seinem Grünen Veltliner und seinem Blauen Burgunder in den besten Restaurants des Landes vertreten war. Doris und Leopold Sutter spielen heute sehr geschmackvoll mit der Vielfalt des Veltliners.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Thomas Herndler

A-3553 Schiltern, Karglstraße 1 Familie Herndler produziert die Klassiker des Kamptals – Grüner Veltliner und Riesling. Fruchtig, spritzig, mineralisch. Von drei Generationen werden zurzeit etwa 14,5 ha Weinbaufläche bewirtschaftet. Handarbeit im Weingarten und schonende Verarbeitung im Keller sind hier die Devise.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Tom Dockner

A-3134 Theyern, Traminerweg 3 Das Traisental ist für Tom Docker und seine Familie Heimat, Lebensmittelpunkt und Auftrag zugleich. Sein Wein ist Ausdruck all dessen. Die Basis findet sein Wein in Boden und Klima. Sie lassen charaktervolle Weine heranwachsen, deren einmalige Herkunft zu schmecken ist.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Türk

A-3552 Stratzing, Kirchengasse 16 Natürliches Wachstum, gesunde Entwicklung der Trauben und ein idealer Reifeverlauf sind wichtige Schritte am Weg zum besten Wein. Die Türks beobachten, reagieren und kultivieren – mit einem Ziel: Den Charakter der Böden direkt und eindrucksvoll ins Glas zu bringen.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Sutter

A-3472 Hohenwarth, Weinviertler Straße 6

��������������������������������������������������������������������������������� www.bauernladen.at


advertoriaL.

ZWEI BRÜDER MIT ELAN UND TRADITION IN VIELEN FACETTEN In Seebarn am Wagram wird der Weinhof Ulzer von den Zwillingen Andreas und Michael bewirtschaftet. Die gesamte Familie zieht hier an einem Strang, um Weine mit unverwechselbarem Charakter und gutem Geschmack in die Flasche zu bringen, allen voran der urspüngliche Grüne Veltliner. Dabei wird schon im Weingarten darauf geachtet, im Einklang mit der Natur nur die notwendigsten Maßnahmen zu setzen. Unsere Rebstöcke gedeihen in den besten Rieden des Weinbaugebietes WAGRAM. Auch im Keller wird dem Wein die nötige zeit gegeben, sich frei und unbeschwert entfalten zu können. Während Michael sich um die Betreuung www.bauernladen.at

der Weingärten bemüht, kümmert sich Andreas allerorts um das Wohl der Kunden. Am besten selbst probieren und überzeugen lassen!

Weinhof Ulzer A-3484 Seebarn am Wagram Hauptstraße 3 +43 676 7458310 info@weinhof-ulzer.at www.weinhof-ulzer.at


90

Niederösterreich Weingut Andreas Urban

Weinhof Ulzer

���������������������������������������������������������������������������������

���������������������������������������������������������������������������������

A-3550 Langenlois, Großer Buriweg 16 Davis Weszeli verbindet das alte Familienwissen mit seiner eigenen Philosophie. Nach biodynamischen Prinzipien werden 30 ha Weingärten kultiviert. Natürliche Mostklärung, spontane Gärung und langer Hefeausbau machen die Weine harmonisch.

A-3134 Theyern, Ringgasse 4 Wein- und Obstbau im Traisental. Familie Preiß veredelt Pflanzen und Früchte von höchster Qualität und besonderem gesundheitlichem Wert wie die Aronia. Gesunde Böden, besondere klimatische Voraussetzungen und naturnahe Pflege machen dies möglich. Und natürlich die Liebe zum Detail.

2041 Wullersdorf, Parkgasse 34a Die Qualität der Weine hängt vom Terroir, der Pflanzengesundheit, der händischen Arbeit und nicht zuletzt vom Gefühl des Winzers ab. Bei der Arbeit in den Weingärten und im Keller hält Andreas Urban sich streng nach dem Motto „Nicht zu viel und nicht zu wenig“.

Weingut Weszeli GmbH

A-3484 Seebarn am Wagram, Hauptstraße 3 Auf schonendste Art und Weise zu arbeiten und nur mit den für den Wein wirklich notwendigen Maßnahmen, Produkte auf höchstem Niveau zu erzeugen, ist die gelebte Philosophie am Weinhof Ulzer. An der Spitze der Sortenaufteilung steht natürlich der Grüne Veltliner.

Weinkultur PreiSS KG

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut ZiSS

A-3743 Röschitz, Winzerstraße 16 Der Grüne Veltliner ist die Hauptsorte am Weingut Ziß, seit 1834 im Besitz der Familie. Daneben wird auch der feinwürzige Frührote Veltliner gekeltert. Im Jahr 2000 wurde ein Sauvignon Blanc ausgepflanzt, und seit dem Jahr 2005 hat sich das Angebot um die Sorte Riesling erweitert.

���������������������������������������������������������������������������������

Weinhof Hirschbüchler

A-2120 Obersdorf, Hauptstraße 34 Traditionell, strebsam und innovativ. Ausgesprochene Qualität benötigt Leidenschaft und Zuwendung sowie einen gesunden und ertragreichen Boden. Diese Kombination findet sich hier als Grundlage für guten Wein.

���������������������������������������������������������������������������������

���������������������������������������������������������������������������������

Weinviertler Sektmanufaktur

A-2165 Stützenhofen, Kirchenstraße 1 Gemeinsam mit seiner Frau Barbara produziert Georg Hugl seit 1979 Sekt nach der traditionellen Methode am Weingut in Stützenhofen im nördlichen Weinviertel. Mit ihren innovativen Ideen sorgt Familie Hugl für frischen Wind in der Sektkellerei und für prickelndes, perlendes Trinkvergnügen.

���������������������������������������������������������������������������������

Wildfleisch2500plus

A-2500 Baden, Antonsgasse 11 Wildfleisch ausschließlich von frei lebenden Wildtieren aus den Wäldern im Raum Piestingtal. Die Lagerung erfolgt tiefgekühlt, das Angebot ist von jagdlichen Komponenten abhängig. Wilde www.bauernladen.at


advertoriaL.

Weinkultur und Fruchtgenuss aus dem Traisental Dort, wo der Traisenfluss von den Alpen kommend in die Donau mündet, kultiviert der vielseitige Familienbetrieb Preiß ihre Obst- und Weinkulturen. Mit viel Liebe zum Detail und Bedacht begleiten sie ihre Sprösslinge im Jahreskreislauf und leben Wein- und Obstbau im Traisental. Früchte, alles aus eigenem Anbau, Äpfeln, Marillen, Birnen und Trauben werden zu hochwertigen Fruchtsäften und Nektaren verarbeitet. Die sortenreinen Apfelund Traubensäfte sind ein besonderes Merkmal der Familie Preiß. Der „Gelbe Muskateller unvergoren“ der rotfleischige Apfelsaft „Baya Marisa“ und die alte Apfelsorte „Ananasrenette“ sind einige der Lieblingssäfte der Familie. An Rebsorten überwiegt der Grüne Veltliner und Riesling, aber auch Liebhabersorten wie z.B: Sauvignon Blanc, Chardonnay, Gelber Muskateller und Zweigelt, werden am Familienbetrieb kultiviert. Das Klima, die Lage, der Boden und naturnahe Pflege, entsprechende Laubarbeit und konsequente Ertragsreduktion bilden die Grundlawww.bauernladen.at

ge für allerbeste Traubenqualität. Im Weingarten beginnt das Qualitätsdenken, das sich bis zur Flaschenreife hinzieht. Sie geben den Weinen, die Zeit die sie brauchen, um sich optimal zu entwickeln. Das Resultat sind langlebige Weine mit Charakter! Zahlreiche Prämierungen und Auszeichnungen wie z.B. Landessieger, im Kreis der Besten, Salon, Falstaff, Gault Millau, A la carte, wein.pur, Vinaria, usw.… sind auch Bestätigung für die Arbeit der Familie Preiß. Weinkultur Preiß KG A-3134 Theyern, Ringgasse 4 02783/6731 0043 676 9418580 juice@kulturpreiss.at shop.weinkulturpreiss.at


92

Niederösterreich Wünsche werden wahr. Vom Rehwildrückenfilet, über Wildbratwurst bis zum Wildfleischleberkäse.

���������������������������������������������������������������������������������

Winzerhof Bernhard Neustifter

A-2221 Groß-Schweinbarth, Zeißelthal 4 Seit 2019 führt Jungwinzer Bernhard Neustifter das 5 ha große Familienweingut im südlichen Weinviertel. Angebaut werden Grüner Veltliner, Welschriesling, Weißburgunder und Zweigelt. Bei der Vinifizierung forciert werden vor allem Charakter und Präzision in seinen Weinen und das schmeckt man.

���������������������������������������������������������������������������������

Winzerhof Obenaus

A-3471 Großriedenthal, Hauptstraße 53 An den Lösshängen des Wagram bringt das Zusammenspiel von Natur, exzellenten Bodenverhältnissen sowie idealen Klimavorzügen Weine mit viel Charakter und Eleganz hervor. Natürlich braucht es dazu auch Jungwinzerin Luisa Obenaus und ihr Liebe zum Weinbau.

���������������������������������������������������������������������������������

Winzerhof Sax

A-3550 Langenlois, Walterstraße 16 Rudolf Sax ist ein begeisterter Winzer und strebt leidenschaftlich nach der bestmöglichen Qualität seiner Weine. Im Keller schreitet besonders die Innovation voraus, die Lese erfolgt per Hand. Das Ergebnis seiner ökologischen Leistungen: gehaltvolle, extraktreiche, duftige und bekömmliche Weine.

���������������������������������������������������������������������������������

Das Beste aus Österreichs Regionen. Winzerhof Schönhofer

A-2051 Zellerndorf, Zellerndorf 128 Die auf Lehm und Lössböden stehenden Reben bringen spritzige, trockene, säurebetonte, aber auch fruchtige, vollmundige Weißweine sowie samtige, zartherbe und tanninreiche Rotweine hervor. Ebenfalls im Sortiment: Delikatessensenf – pur.

���������������������������������������������������������������������������������

Winzerhof Stauffer

A-3491 Elsarn im Straßertal, Weinbergstraße, 38 Der Winzerhof zählt mit mehr als 370 Jahren Geschichte zu den alteingesessenen Weinproduzenten von Straß und dem Kamptal. Grünen Veltliner, Rieslinge und Burgunder saugen hier die würzige Aromatik des Bodens auf und erhalten einen unvergleichlichen, kristallklaren, mineralischen Charakter.

���������������������������������������������������������������������������������

Winzerhof Stift

A-3741 Röschitz, Lange Zeile 6 Der langen Tradition entsprechend, liegt der Schwerpunkt der Röschitzer Winzer in der Produktion von Weißweinen, die von jugendlich-leicht bis kraftvoll-extraktsüß ausgebaut werden. Urgesteinsinseln zwischen Lösshängen bringen markante Mineralität in die Weine.

���������������������������������������������������������������������������������

Winzerhof Stöger

A-3601 Dürnstein, Dürnstein 57 Auf 4 ha Rebfläche gedeihen ausgezeichnete Qualitäts- und Prädikatsweine. Das besondere www.bauernladen.at


advertoriaL.

Exklusives, natürliches Lebensmittel für höchste Ansprüche Wir bieten Ihnen Wildfleisch aus heimischer Region. Das von uns angebotene Fleisch stammt ausschließlich von frei lebenden Wildtieren aus unseren Wäldern. Das Wildfleisch enthält etwa 20% weniger Fett als das von Nutztieren, ist frei von Wachstumshormonen und Medikamentenrückständen bzw. ist reich an lebenswichtigen Spurenelementen, Vitaminen und Mineralien. Unser Verkaufsraum in Baden, Antonsgasse 11, hat Donnerstags von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr und Freitags von 09.00 Uhr bis 11.30 Uhr geöffnet! Für Ihre Bestellungen und Fragen steht Ihnen die Telefon-Nr.: 0650 / 30 55 459 (Bitte keine SMS-Nachricht wegen aktiver Anrufumleitung) bzw. die E-mail Adresse: wildfleischdirekt@gmail. com zur Verfügung. Unsere Waren können nur www.bauernladen.at

gegen Barzahlung erworben werden - keine Bezahlmöglichkeit für Bankomat oder Kreditkarte. Unsere Angebote: Das weidgerecht erlegte Wild wird frisch zerlegt, küchenfertig vorbereitet und auch tiefgekühlt. Unser Angebot umfasst Fleisch von Wildschwein, Rotwild, Reh und Wildfleischprodukte wie Schinken, diverse Hart- und Aufschnittwurst, diverse Würstel. Wildfleisch2500plus A-2500 Baden, Antonsgasse 11 +43 (0) 650 3055459 wildfleischdirekt@gmail.com www.wildfleisch2500plus.at


94

Niederösterreich Mikroklima der Wachau trägt das Seine dazu bei, dass eine große Sortenvielfalt auf sehr hohem Qualitätsniveau gekeltert werden kann.

���������������������������������������������������������������������������������

Winzerhof Widmayer

A-3512 Mautern, Mauternbach 27 Widi Wein ist eine Fusion aus Erfahrung, Tradition und Moderne. Diese Verbindung ist Philosophie des Winzerhofes, dessen Wurzeln rund 100 Jahre in der Vergangenheit liegen. Günter und Stefanie Widmayer lieben Wein, aber auch hausgemachten Speisen aus frischen, regionalen Zutaten für ihre Gäste. ���������������������������������������������������������������������������������

WUNDERBERG Kosmetik – regional & natürlich

A-2214 Auersthal, Schubertstraße 4 Pflege mit gutem Gewissen. Seit 2018 werden natürliche Reinigungs- und Pflegeprodukte für Haut und Haar aus regionalen Bio-Ölen, Pflanzenextrakten und natürlichen Wirkstoffen hergestellt. Nachhaltig und natürlich, umweltfreundlich, erschwinglich und wohltuend für Körper, Geist und Seele.

���������������������������������������������������������������������������������

Wurzers Spezialitäten Manufaktur

A-3250 Wieselburg-Land, Bodensdorf 5 Kürbisse, Erdbeeren und Kräuter. Über 40 köstliche Spezialitäten. Prämierte Liköre, Brände wie der Pumpkin Kürbis Gin, Erdbeer Frizzante, fruchtige Marmeladen, delikate Kürbiskernleberpastete, pikante Kürbis-Chili-Sauce, Kürbis-TomatenSugo bis hin zu Kräuter-Naturkosmetik warten auf Geniesser.

���������������������������������������������������������������������������������

Zeillerner Mostg’wölb

A-3311 Zeillern, Oberzeillern 126 Nur bestes Obst aus dem Mostviertel und feinste Zutaten werden zu vielfach prämierten Mostviertler Genussspezialitäten wie dem „Fortissimo“, ein wuchtiger Birnenmost, im großen Holzfass vergoren. Weitere Spezialitäten bei Zeillerner sind Cider, Frizzante, Süßwein, Essig und Senf.

���������������������������������������������������������������������������������

Zimmermanns Teigwaren

A-3970 Weitra, Walterschlag 15 100% österreichische Wertschöpfung ist bei Zimmermann besonders wichtig. Aus Eiern vom eigenen Legehennenbetrieb stellt Familie Zimmermann seit 1995 Teigwaren her. Der Hartweizen und der Dinkel stammen aus der Genuss Region Weinviertler Getreide. Schonenden Trocknung und händische Verpackung garantieren Qualität.

��������������������������������������������������������������������������������� Folgen Sie uns auf Facebook und Instagram unter @bauernladen.at

www.bauernladen.at


advertoriaL.

Edle Tropfen vom Fuße des Manhartsberges Der Winzerhof Schönhofer ist ein Weingut mit Geschichte. Das Jahrhundert alte Stoklassa Haus steht in Zellerndorf, 6 km südlich von Retz mitten in der hügeligen Landschaft des Weinviertels. Familie Schönhofer schöpft aus den „erlesenen Erfahrungen“ der Vorfahren und achtet auf einen sorgfältigen Umgang mit der Natur. Moderner Weinbau unter Berücksichtigung von traditionellem Wissen und Werten sind entscheidende Faktoren für die ausgezeichnete Qualität der Weine. Natürlich prägen auch Landschaft, Klima und Bodenqualität ihren Charakter. Über die sonnengetränkten Trauben streichen im Herbst kühle Winde. Die auf Lehm und Lössböden stehenden Reben bringen spritzige, trockene, würzige, säurewww.bauernladen.at

betonte, aber auch fruchtige, vollmundige Weißweine sowie samtige, zartherbe und tanninreiche Rotweine hervor. Von der Arbeit im Weingarten bis zum Ausbau der Weine - die eloquente und liebevolle Arbeit mit dem Wein bringt Erlesenes zum Vorschein.

Winzerhof Schönhofer A-2051 Zellerndorf, Zellerndorf 128 +43 2945 2923 info@winzerhof-schoenhofer.at www.winzerhof-schoenhofer.at


96

Niederösterreich

Wurzers Spezialitäten Manufaktur - echten Genuss erleben! Als bäuerlicher Familienbetrieb verarbeiten wir unsere Erdbeeren, Speisekürbisse und Kürbiskerne zu über 40 feinen Delikatessen, besondere Spezialitäten und edlen Naturkosmetik-Produkten. Beste Qualität und höchster Geschmack stehen bei uns immer an erster Stelle, was durch zahlreiche Prämierungen belegt wird. In unserem Sortimentkönnen Sie zwischen Erdbeer Frizzante & Cider, Kürbiskernöl, Gin, Bränden, Likören, Marmeladen, Aufstrichen, Schokoladen, verschiedenen Sorten an Kürbiskernen und vielem mehr wählen.

Auch für Unternehmen finden wir auf Basis Ihrer Wünsche und Budgets sicher die perfekte Lösung - verwöhnen Sie Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten und Geschäftspartner mit unseren Köstlichkeiten und schenken Sie ein wertschätzendes Dankeschön, das von Herzen kommt. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage! Wurzers Spezialitäten Manufaktur A-3250 Wieselburg, Bodensdorf 5 +43 650 760 2230 info@wurzers.at, www.wurzers.at

Unsere Spezialitäten sind für jeden Anlass ein passendes und persönliches Geschenk. Gerne stellen wir Ihnen individuelle Geschenkpakete in unserem Geschenke-Hofladen zusammen. www.bauernladen.at


97

Niederösterreich

www.bauernladen.at


Burgen land


100

Burgenland Allacher Vinum Pannonia

A-7122 Gols, Salzbergweg 4 Der Urgolser Familienbetrieb verbindet Tradition mit den modernen Erkenntnissen der Next Generation. Was daraus und auf einzigartigen Rieden wächst, sind großartige Weine. Frisch-fruchtige Weiße, kräftig dichte Rotweine und extraktreiche Süßweine sind das kostbare Ergebnis.

���������������������������������������������������������������������������������

Alles Apfel – Obstbau Familie Leeb

A-7161 St. Andrä am Zicksee, Wiener Straße 40 Seit zehn Jahren dreht sich bei Vera und Albert Leeb alles um den Apfel. Im burgenländischen Seewinkel, verwöhnt durch viele Sonnenstunden, sind die Bedingungen für die Äpfel ideal. Apfelprodukte wie Apfelsäfte, Apfelessige, Apfelchips, uvm. wurden vielfach ausgezeichnet.

���������������������������������������������������������������������������������

AMSEE – Pirker-Preisinger OG

A-7122 Gols, Neubaugasse 19 Sortenreine Weine mit charakteristischer Frucht sind das Ergebnis ausgesuchter Lagen mit passenden Rebsorten. Selektierte, von Hand gelesene Trauben werden schonend verarbeitet. Aufwendige Produktionsmethoden tragen zum unverkennbaren und fruchtigen Geschmack der Weine bei.

���������������������������������������������������������������������������������

Bäckerei Ringhofer

A-7423 Pinkafeld, Bruckgasse 15 Backen führt zu Genuss, und Genuss kommt von Leidenschaft. Von dieser Leidenschaft, Gutes zu backen, wird diese Bäckerei getragen. Qualität statt Quantität, reine und unverfälschte Roh-

stoffe und Zutaten – und das seit über 150 Jahren. Jedes Brot wird mit eigenem Natursauerteig gebacken.

���������������������������������������������������������������������������������

Biobetrieb Familie Hoffmann

A-7544 Tobaj, Tobaj 94 Ein geschmackvolles Angebot: 100% reines biologisches Kürbiskernöl, feine Liköre aus alten Obstsorten von Streuobstwiesen, naturtrüber Apfelsaft und Apfel-Uhudlertraubensaft. Der Uhudler wird als Wein, Frizzante, Tresterbrand und Traubensaft vermarktet. Schmeckt immer nach Walderdbeeren.

���������������������������������������������������������������������������������

Bioweingut Heideboden

A-7132 Frauenkirchen, Zeile 73 Wein- und Obstbau wird hier mit Rücksicht auf Ressourcen und den geschlossenen und natürlichen Kreislauf Mensch, Tier, Natur gelebt. Martin Kaintz verbindet Tradition mit zeitgemäßen Ideen. Neben Wein steht die Erdbeere, fruchtig, saftig und auch prickelnd, im Mittelpunkt.

���������������������������������������������������������������������������������

BioWeinGut Sigrid Lehner

A-7122 Gols, Neustiftgasse 15 Am Demeterbetrieb arbeitet man biodynamisch. Aus der tiefen Verbundenheit mit der Natur entstehen immer wieder neue Ideen und großartige Produkte, wie etwa reinsortige Traubenkernöle und -mehle, denn der Rebstock gibt mehr her als nur Weine. Die allerdings sind dann ganz besonders.

��������������������������������������������������������������������������������� www.bauernladen.at


advertoriaL.

Qualitätsnudeln mit viel Liebe und Sorgfalt hergestellt Neben einem landwirtschaftlichen Betrieb gründeten meine Eltern 1978 eine Hühnerfarm. 1997 haben wir uns dazu entschlossen, einen Teil unserer Frischeier selbst zu verarbeiten und Qualitätsnudeln herzustellen. Im Jahr 2003 habe ich den Betrieb von meinen Eltern übernommen. In den letzten Jahren hat sich einiges getan. Wir haben unsere Hühnerfarm aufgegeben und verwenden für unsere Teigwaren Boden- und Freilandeier eines Partnerbetriebes aus dem Mittelburgenland. Mittlerweile umfasst unsere Produktpalette über sechzig verschiedene Sorten Qualitätsnudeln, die wir mit viel Liebe und Sorgfalt herstellen. Ideen haben wir immer wieder und als kleiner Betrieb haben wir die Möglichkeit, neue Produkte auszuprobieren. Manches wird www.bauernladen.at

irgendwann ins Sortiment aufgenommen und manches, das weniger Anklang oder Geschmack findet, verschwindet wieder aus dem Regal. Wir nehmen auch gerne Anregungen an und erfüllen bei rechtzeitiger Bestellung nach Möglichkeit Sonderwünsche. Vor allem die Gastronomie können wir hier individuell bedienen. Von unserer Qualität überzeugen Sie sich am besten durch Probieren!

Seewinkler Eierteigwaren A-7152 Pamhagen, Hauptstraße 53 +43 699 18522522, +43 2174 2146 office@seewinkler-eierteigwaren.at www.seewinkler-eierteigwaren.at


102

Burgenland der kern für KENNER

A-7431Bad Tatzmannsdorf, Kirchenstrasse 5 Hier ist der Kern rund, leichter, knuspriger & knackiger. Die Veredler legen höchste Priorität auf die Herkunft, Qualität und Handarbeit. Denn Kürbiskern ist nicht gleich Kürbiskern! Geröstet werden nur die besten – so entsteht höchste Premium-Qualität aus Österreich.

���������������������������������������������������������������������������������

Der tschürtz

A-7020 Loipersbach, Herrengasse 27 Qualität braucht Zeit und Herkunft. Otmar Tschürtz setzt bei der der Herstellung seiner Mangalitza- und Steppenrind- Fleischprodukte auf den geschlossenen Kreislauf in der Region. Erst wenn das Produkt im Glas (oder in der Verpackung) ist, verlässt es das Burgenland.

���������������������������������������������������������������������������������

die obstveredler

A-7442 Langeck, Am Kirchbühl 4 Ganz nach dem Motto „Wer aufhört, besser werden zu wollen, hört auf, gut zu sein“ erzeugt Familie Thurner Edelbrände, Obstweine, Liköre und Obstessige in der Naturparkgemeinde Lockenhaus. Mit viel Liebe am Tun, Wissen und hohen Qualitätskriterien entstehen wertvolle Lebensmittel.

���������������������������������������������������������������������������������

Gober & Freinbichler – Weine von Hand

A-7312 Horitschon, Bachgasse 10 Dominik Gober und Freinbichler Gerald machen gemeinsam Wein. Ein kleines Weingut, inmitten von Horitschon im Mittelburgenland gelegen, ist die Wirkungsstätte der beiden. Vorwiegend Blaufränkisch-Trauben aus den Neckenmarkter

und Horitschoner Weingärten werden hier verarbeitet.

���������������������������������������������������������������������������������

Haller GmbH

A-7411 Markt Allhau, Gemeindestraße 30 Bull Beef, wie es sein soll, aus der größten Kreislauflandwirtschaft Österreichs. Die spezielle Art der Fütterung ergibt eine geschmackvolle und zarte Fleischqualität. Christoph Haller – Tierarzt und Landwirt – entwickelt neue Standards zur Haltung und Ernährung von Wiederkäuern.

���������������������������������������������������������������������������������

Kirschen-Genussquelle Strohmayer

A-7091 Breitenbrunn, Prangerstraße 49 Andrea und Rosi Strohmayers Herzen hängen förmlich an jedem Kirschbaum der Genuss Region Leithaberger Edelkirsche. Mit viel Liebe und Leidenschaft entstehen ausgezeichnete Edelkirschprodukte wie Kirschsaft und -Sirup, Aufstriche, Kirschfrizzante, …

���������������������������������������������������������������������������������

KUKMIRN Destillerie Puchas

A-7543 Kukmirn, Hotelgasse 2 Hochwertige Spirituosen werden nach alte überliefertem Wissen und mit viel Innovationsgeist gebrannt. Das Sortiment ist ebenso handverlesen wie die Zutaten, die für die Herstellung der verschiedenen Spirituosen Verwendung finden. Zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen bestätigen die einzigartige Qualität der Destillierie.

��������������������������������������������������������������������������������� www.bauernladen.at


advertoriaL.

Regionales Getreide und Handarbeit Der Geruch von frisch duftendem Brot, wenn man eine Bäckerei betritt, ist ein Moment, der einen in die Kindheit zurückversetzt. Auch wir lieben diesen Moment und wir lieben unser Handwerk. Unsere BIO-Bäckerei setzt auf regionales Getreide und Handarbeit. Mit liebe gefertigte Brote, Semmeln und Plunder stehen bei uns, natürlich frisch aus unserer Bäckerei, für Sie zum Verkauf. Unsere Mitarbeiterinnen informieren Sie über unsere neuesten Innovationen, beraten Sie individuell und gehen auf Ihre Wünsche ein. Unsere neusten Kreationen sind unsere BIO-Urkornbrote. Saftige Brote aus unseren Urgetreidesorten Emmer, Einkorn und Waldstauderoggen. Aus Natursauerteig und viel Reifezeit werden daraus www.bauernladen.at

saftige, aromatische Brote gebacken. Doch bei uns findet sich jeder sein Lieblingsgebäck. Egal ob BIO-Striezel, BIO-Kornspitz oder Plunder, wir backen um Sie zu verwöhnen! Unser breites Sortiment vergisst auch nicht auf unsere Kunden mit Unverträglichkeiten. Wir führen, auf Bestellung, glutenfreies Brot, Weckerl und Kuchen, um jedem diesen besonderen Moment des Genusses zu verschaffen.

Bäckerei Ringhofer GmbH A-7423 Pinkafeld, Bruckgasse 15 +43 (0) 3357 42290 back.ringhofer@aon.at, www.ringhofer-baeck.at


advertoriaL.

104

Burgenland Öle Kovacs

A-7537 Neuberg, Obere Hauptstraße 115 Flüssiges Gold. Kovacs-Öle aus selbst angebauten Samen, Sonnenblumen und Raps, veredelt mit Gewürzen wie Basilikum, Chili oder Bärlauch. Jedes Öl enthält auch südburgenländisches Lebensgefühl, das durch das Achten auf die Zeit, die des Reifens und der Verarbeitung entsteht.

���������������������������������������������������������������������������������

Pralinen Manufaktur Spiegel

Wir LEEBen Äpfel So einfach der Apfel, so vielfälltig seine Verwendung. Da wird der tägliche Genuss nie langweilig: natürtrübe Apfelsäfte, Brände & Liköre, Apfelchips & Marmeladen - alles sortenrein. Für jeden Geschack etwas dabei: mal süß, mal sauer. Ein Spaziergang durch den Apfelgarten lässt Sie das Superfood Apfel hautnah erleben. All das finden Sie AbHof und Online! Alles Apfel Obstbau Fam. Leeb A-7161 St. Andrä am Zicksee Wiener Staße 40 +43 (0) 664 4513614 info@allesapfel.at www.allesapfel.at

A-7431 Bad Tatzmannsdorf, Tatzmannsdorfer Straße 55 In liebevoller Handarbeit werden aus feinsten belgischen Schokoladen nach eigenen Rezepturen edel-süße Köstlichkeiten gefertigt. Die Füllungen setzen sich aus ausgesuchten Produkten der Region zusammen, die so richtig auf der Zunge zergehen. Ohne extra Zucker, veganes Angebot.

���������������������������������������������������������������������������������

Privatkellerei Christian und Raimund Burda GmbH

A-7122 Gols, Untere Hauptstraße 161 Das Weingut liegt im größten Weinanbaugebiet Österreichs. Das milde pannonische Klima des Neusiedler Sees schenkt der Privatkellerei eine Domäne für Rotwein und Weißweine sowie Süßweine mit Weltgeltung. Produziert wird unter dem Motto „Quality first“ mit Erfahrung und jugendlichem Elan.

���������������������������������������������������������������������������������

Rankel Walnuss

A-2473 Potzneusiedl, Obere Hauptstraße 21 Im nordburgenländischen Potzneusiedl macht Bernhard Rankel die Walnuss zum Genuss. In Holzfässern und mit viel Zeit reift das „schwarze www.bauernladen.at


advertoriaL.

Herzblutweine mit Charme und Charakter Weingartenarbeit ist für uns Handarbeit. Wir versuchen uns den Reben anzupassen und geben ihnen die Möglichkeit ihre eigenen Kräfte zu entfalten und einzusetzen. Als Beispiel dient hier Bodenstärkung und Bodenaufbau, durch mühevoll aufgearbeiteten Kompost, als einen wichtigen Schritt einer langfristigen und nachhaltigen Bewirtschaftung. In diesem wichtigen Bereich konnte sich Sohn Alexander einbringen. „Der organische Dünger fördert den Humusaufbau in den Weingärten, speichert Wasser und versorgt die Reben mit wichtigen Nährstoffen und Lebensraum für Nützlinge entsteht.“ Weinbau als Familiensache. „Wir besprechen immer alles sehr sachlich durch und bemühen uns um die beste Lösung im Sinne des Weins. Im Zweifelsfall setzt sich aber die Jugend durch.“ www.bauernladen.at

Artner Weine sind unverfälscht im Charakter und sofort zugänglich. Eine klare Frucht und Herkunftscharakter sind ebenso wichtig, wie ein trinkfreudiger Charakter. Bei der Cuvée Falcon, dem Merlot und dem Mittelburgenland DAC Reserve sind es die Vielschichtigkeit, das besondere Mundgefühl und auch das Reifepotenzial. „Diese Weine sind auch als Geschenk zu besonderen Anlässen oder Jubiläen in der 1,5 l CELEBRATION FLASCHE sehr beliebt,“ so Frau Artner. Weingut Artner A-7301 Deutschkreutz Girmer Straße 56 +43 (0) 2613 89640 43 (0) 664 5831180 artnerb.falke@aon.at www.weingut-artner.at


106

advertoriaL.

Burgenland Gold“. Walnussliköre und einzigartige Walnuss-Delikatessen nach eigenen Rezepturen bereiten einzigartige Geschmackserlebnisse.

���������������������������������������������������������������������������������

Seewinkler Eierteigwaren

Sortenreines von der Kirsche An den Hängen des Leithagebirges werden seit dem 18. Jhdt. Kirschen kultiviert; einst über 50.000 Kirschbäume. Heute sind davon nur noch wenige Bäume übrig. Andrea & Rosi von der Kirschen-Genussquelle Strohmayer ernten in Handarbeit die edlen Kirschraritäten und verarbeiten diese zu sortenreinen, veganen Marmeladen. Der Kirschfrizzante, 100% Kirschensaft, Kirschsenf, Edelkirschschokolade sowie Edelbrände und Liköre erweitern die Produktpalette.

© Wolak

Wenn Sie mehr über das Leithagebirge, seine alten Kirschsorten und den Anbau erfahren möchten, melden Sie sich zu einer Kirscherlebnisführung bei uns an. Wir spazieren entlang des Leithagebirges und machen für Sie die Sortenvielfalt erlebbar. Mit dem Kauf von Leithaberger Edelkirschprodukten tragen Sie zum Erhalt dieser einzigartigen Kulturlandschaft bei. „Danke, dass Sie die Kirschbäume weiterblühen lassen!“ Kirschen-Genussquelle Strohmayer Prangerstraße 49 7091 Breitenbrunn +43 (0) 664 50 61459 office@genussquelle.at www.genussquelle.at

A-7152 Pamhagen, Hauptstraße 53 Nudeln mit Qualität. Über 60 verschiedene Sorten werden aus hochwertigem Durum-Hartweizengrieß und frischen Eiern aus Bodenhaltung gemacht. Reine Naturprodukte wie Tomatenmehl, Rote Rübenmehl, frische Kräuter, Pannonischer Safran, … verleihen den Nudeln Farbe und Geschmack.

���������������������������������������������������������������������������������

Simon Tötschinger Honig- & Öle-Macher Gebrüder Tötschinger

A-7093 Jois, Obere Hauptstraße 27 Schon als Kind hatte Simon Tötschinger „Honig im Kopf“ und träumte von einem Land, in dem Milch und Honig fließt. Heute lebt er seinen Traum, produziert echten und schonend geschleuderten, österreichischen Blütenhonig, Propolis-Lösung, Blütenpollen, aber auch naturreine, kaltgepresste Öle.

���������������������������������������������������������������������������������

Steppenduft

A-7132 Frauenkirchen, Maria Weitner-Platz 28 Die pannonische Duftmanufaktur bringt Düfte außergewöhnlicher heimischer Heil- & Duftpflanzen in die kleinen Flacons mit dem großen S. Stefan Zwickl ist mehr als ein begnadeter und begeisterter „Alchimist“ – er bietet Besuchern auch Duftabenteuer in Form einer DuftSafari.

��������������������������������������������������������������������������������� www.bauernladen.at


advertoriaL.

Die gute Qualität unserer Weine beginnt im Weingarten Wir, das sind Brigitte und Dieter CONRAD, bewirtschaften unsere Weingärten in den besten Ruster Rieden seit 2008 biologisch. Bei der Auswahl der Sorten wird größter Bedacht auf die Beschaffenheit der Böden und das Kleinklima gelegt. Unsere Weingärten sind je zur Hälfte mit Weiß- bzw. Rotweinen bepflanzt. Gute Qualität beginnt im Weingarten mit konsequenter Boden- und Laubarbeit und setzt sich bei der Ernte fort. Handlese ist eine Selbstverständlichkeit. Unser Sortiment umfasst neben den trocken Weiß- und Rotweinen natürlich auch Süßweine, allen voran den berühmten Ruster Ausbruch und immer auch etwas Prickelndes.

www.bauernladen.at

In unserem Hauptbetriebssitz im „Haus zum Auge Gottes“ am Rathausplatz 2 in Rust betreiben wir in der warmen Jahreszeit auch noch ein kleines Café mit Schanigartenbetrieb. Hier bekommen Sie neben unseren Weinen auch hausgemachte, täglich frische Mehlspeisen. Rust ist immer einen Besuch wert. Weingut Conrad A-7071 Rust, Rathausplatz 2 +43 664 1814033 office@conrad-wein.at, www.conrad-wein.at


advertoriaL.

108

Burgenland Strommer.wine

A-7083 Purbach am Neusiedlersee, Friedhofgasse 11a Von Hand gelesene Trauben, verarbeitet inmitten der Purbacher Kellergasse im neu errichteten Weingut. Die Weine aus den Rieden entlang des Leithagebirges und des Neusiedlersee-Westufers spiegeln Lage, Bodenbeschaffenheit, Klima und die Liebe zum Handwerk geschmackvoll wider.

Weine mit Charakter Im Mittelburgenland im Blaufränkischland, rund um Neckenmarkt, bietet die Natur die Grundlage für unsere Arbeit. Hier trifft man auf ein einzigartiges Terroir mit speziellem Kleinklima und besonderer Zusammensetzung der Böden, von Glimmerschiefer, über Orthogneis und Muschelkalk, bis hin zu Lehmböden. Besonders stolz sind die Wieders auf ihre Lagen Bodigraben, Kohlenberg, Hochberg, Spiegelberg, Rüsselsgrund und Pollesgraben. Mit Fingerspitzengefühl, Nachhaltigkeit und dem Wissen um die Besonderheiten der einzelnen Weingärten vinifiziert Georg Wieder neben den RiedenWeinen von Blaufränkisch und Zweigelt auch drei vielschichtige Cuvées: Georg, Morandus und Sempre. Diese Voraussetzungen und die täglich gelebte Leidenschaft für das Naturprodukt Wein bringen charakterstarke Weine hervor – Weine, die weder Sorte noch Herkunft verleugnen.

���������������������������������������������������������������������������������

Tschida Chili

A-7142 Illmitz, Grabengasse 29 Entdecken Sie die Geschmacksvielfalt von Chili. Tschida Chili züchtet Chilipflanzen jeglicher Art und Schärfe. Chipotle-, Habanero- und Trinidad Scorpion Chilies u.v.m. Aus über 1.200 Pflanzen werden Saucen, Chutneys, Pestos, Pulver, etc. hergestellt.

���������������������������������������������������������������������������������

Weidehof am Windenegg

A-7562 Zahling, Kolmgraben 8 Familie Mutschlechner führt seit 2001 ihren Weidehof in nachhaltiger Weise. Dabei legt sie besonderen Wert auf die Schonung der Natur und die tierfreundlichste Haltung bei der Aufzucht ihrer Gänse. Das Fleisch hat einen geringen Fettgehalt, ist dunkel, feinfasrig und geschmackvoll.

��������������������������������������������������������������������������������� Weingut Juliana Wieder A-7311 Neckenmarkt, Lange Zeile 76 +43 2610 42438, +43 664 9144124 info@weingut-juliana-wieder.at www.weingut-juliana-wieder.at

Wein Tallian

A-7471 Rechnitz, Birkengasse 3 Ein Weingut, das eigentlich aus zweien besteht. Weine aus den Regionen Eisenberg und Leithaberg mit unterschiedlicher Charakteristik, unterschiedlichem Temperament, aber einer Philosophie: Das Besondere aus der Traube holen.

��������������������������������������������������������������������������������� www.bauernladen.at


advertoriaL.

Ein bewußtes Bekenntnis zu Qualität und zur Natur In unserem Weingut fügen sich nicht nur die verschiedenen Charaktere unserer Familienmitglieder stimmig zusammen, sondern auch die jeweilige Typizität zweier Weinbaugebiete – Rosalia DAC und Leithaberg DAC. Unser Betrieb und der Großteil der Weingärten liegen in Sigleß im Weinbaugebiet Rosalia DAC, aber wir bewirtschaften auch Rieden in Klingenbach im Leithaberg-Gebiet. Die schweren Böden des Rosalia DAC begünstigen kräftige Rotweine, klassisch frische Weiß- und Roséweine, während mit der Leithaberg DAC-Linie puristisch, strukturierte und mineralische Weine gekeltert werden. Das bewusste Bekenntnis zu Qualität, die Freude in und mit der Natur zu arbeiten sowie Genuss und www.bauernladen.at

Regionalität zu leben begeistert unsere Familie schon seit Generationen. Seit 2020 führen wir auch einen Genussheurigen, die „Weinwirtschaft“, die sich ca. 300 m von unserem Weingut entfernt befindet. Wir bieten eine zeitgemäße Version des klassischen Heurigen mit kalten Speisen, selbstgemacht und von ausgesuchten, regionalen Produzenten. Liebevoll angerichtet und saisonal wechselnd serviert mit unseren Weinen. WEINGUT LASSL A-7032 Sigleß Wiener Neustädter Str. 60 +43 (0) 2626 71381 office@weingut-lassl.at www.weingut-lassl.at


advertoriaL.

110

Burgenland Weinbau Alois & Martin Gangl

A-7142 Illmitz, Zickhöhe 2 Im Nationalpark Neusiedlersee-Seewinkel führen Vater und Sohn Alois und Martin Gang gemeinsam ihr Weingut. Mit Herz und fundiertem Wissen setzten sie fort, was der Großvater bereits begonnen hatte. Ihr Bestreben: Das Optimum aus jedem Jahrgang herauszuarbeiten.

Hausgemachte 6-Eier-Teigwaren, Frisch-Eier vom eigenen Hof im schönen Mittelburgenland Katrin und Tina bemühen sich in ihrem Familienbetrieb seit 2017 besonders um das Wohl der Tiere und das schmeckt man nicht nur bei ihren Boden- und Freilandeiern sondern auch bei den hausgemachten Nudeln. Mit viel Liebe und Leidenschaft gehen die beiden ihren innovativen Weg der Selbstvermarktung und investieren laufend in die Qualiät der Produkte. Die Bandnudeln, Spiralen, Fleckerln & Co. werden ohne chemische Zusatzstoffe und Farbstoffe erzeugt und erfreuen sich wachsender Beliebtheit und Nachfrage.

���������������������������������������������������������������������������������

Weinbau Gratzl

A-7522 Deutsch Ehrensdorf, Deutsch Ehrensdorf 62 Das sonnige, milde pannonische Klima gibt dem Uhudler die typische Frucht und seine besondere Charakteristik. Durch naturnahe Bewirtschaftung der Weingärten und moderne Kellertechnik produziert der Familienbetrieb Weine von höchster Qualität mit Persönlichkeit und Charakter.

���������������������������������������������������������������������������������

Weinbau Heiden

A-7474 Eisenberg, Bergstraße 44 Am Eisenberg im Südburgenland in bester Sonnenlage befinden sich die Weingärten der Familie Heiden. In seinem Herzen und im Nebenerwerb war Franz Heiden immer Weinbauer. Seit seinem Ruhestand widmet er sich ganz dem Eisenberg und seinem Wein, allen voran natürlich der Blaufränkische.

��������������������������������������������������������������������������������� Werkovits Frischeier und Teigwaren A-7372 Draßmarkt, Hauptsraße 7 Tel.: +43 2617 2216 office@werkovits-nudeln.at www.werkovits-nudeln.at

Weinbau Köllerhaus

A-7000 Eisenstadt, Wienerstraße 35 Mit der Natur verbunden – ein traditionsreicher Familienbetrieb, der fruchtige, trockene Weißund Rotweine produziert. Gesunde Trauben, schonender Pressgang und ausschließlich www.bauernladen.at


advertoriaL.

Weingut MERUM – Wein aus Leidenschaft! Das Weingut MERUM ist ein Bioweinbaubetrieb in Tadten, einer Gemeinde des Nationalparks Neusiedlersee. Bereits im Namen des Weinguts - „merum“ vom lateinischen „rein, unverfälscht“ – spiegelt sich das Credo unserer Weine wieder: unverfälscht, authentisch und mit regionaler Stilistik. In den biologisch bewirtschafteten Weingärten gedeihen auf der einen Seite gebietstypische autochthone Sorten wie Welschriesling, Muskat Ottonel, Gelber Muskateller, Zweigelt und Blaufränkisch. Auf der anderen Seite runden moderne Sorten wie Merlot, Cabernet und Syrah das Sortiment ab. www.bauernladen.at

Mit unseren zertifizierten Bioweinen nehmen wir an verschiedenen nationalen und internationalen Prämierungen teil. Die dort erzielten Auszeichnungen bestätigen uns auf dem eingeschlagenen Weg in Richtung hochwertiger Qualitätsweine. Lernen Sie die Qualität unserer Weine kennen und überzeugen Sie sich von unserem Motto: Weingut MERUM – Wein aus Leidenschaft! Weingut Merum Eva-Maria und Heinz Wurzinger A-7162 Tadten, Sandgasse 7 +43 (0) 676 7204888 office@merum.at www.merum.at


112

Burgenland Seihmostverwendung sind der Garant für Qualitätsweine und ein bisschen „Sonne im Glas“.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut & Jubiläums- schenke Weinhäusel Neckenmarkt

A-7311 Neckenmarkt, Lange Zeile 31 Der Name Weinhäusl zeugt von Weinbautradition. Bereits vor 50 Jahren wurden die ersten Weinflaschen verkauft. Von Generation zu Generation vererbtes Wissen wird mit qualitativ hochwertiger Kellertechnik kombiniert. Kellerführung mit anschließender Weinverkostung.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut A & G Gober

A-7312 Horitschon, Kirchengasse 7 Ein kleines aber feines Weingut, ein Familienbetrieb, wo viel Handarbeit passiert – Familie Gober erzeugt mit Leidenschaft nachhaltigen Genuss. Zudem gibt es nicht nur Wein, denn im kleinen und feinen Kostladen finden sich zahlreiche Köstlichkeiten aus der Region, schmackhafte Begleiter zum Wein.

Weingut Andrelhof

A-7122 Gols, Obere Quergasse 24 Die Allachers bewirtschaften ihr Weingut und ihre Rieden bereits in dritter Generation. Biozertifiziert seit 2009, liegt ihnen eine ehrliche und sanfte Bewirtschaftung der Weingärten am Herzen. Die Scheurebe gibt es auch prickelnd als Frizzante Säm.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Artner

A-7301 Deutschkreutz, Girmer Straße 56 Wein ist bei Familie Artner eine Herzblut- und Familiensache. Gedacht wird langfristig und nachhaltig. Die Weine sind unverfälscht im Charakter und sofort zugänglich. Eine klare Frucht und Herkunfts-Charakter sind der Weinbaufamilie ebenso wichtig wie ein trinkfreudiger Charakter.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Bayer-Erbhof

A-7082 Donnerskirchen, Hauptstraße 50 Familie Bayer bewirtschaftet den „Erbhof“, eines der ältesten Weingüter an den südlichen Ausläufern des Leithagebirges. In den letzten Jahren hat sich das Weingut mit dichten, würzigen Weinen auch einen Namen als Rotweinproduzent erarbeitet.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Andi Kroiss

���������������������������������������������������������������������������������

A-7142 Illmitz, Untere Hauptstraße 32 Am Weingut Andi Kroiss entstehen echte Burgenländer, jahrgangstypische Weine mit Charakter. Seewinkeltypische, bodenständige Sorten. Schwerpunkt sind intensive, volle Rote aus Zweigelt, Cabernet Sauvignon und St. Laurent. Weiters die Süßweine, für die Illmitz zu Recht weltberühmt ist.

Weingut Conrad

���������������������������������������������������������������������������������

���������������������������������������������������������������������������������

A-7071 Rust, Rathausplatz 2 Familie Conrad produziert seit 2000 ihre eigenen Weine. Biozertifiziert seit 2008. Das Sortiment umfasst sowohl Weißweine, Rotweine als auch Süßweine. Intakte Natur in den Weingärten und Ausgeglichenheit der Reben kann man beim Genuss der Weine nachvollziehen.

www.bauernladen.at


advertoriaL.

WEINE, DIE MOMENTE VERSCHÖNERN. Die Brüder Erich und Mario Migsich führen den 1965 gegründeten Familienbetrieb in Antau (Region Rosalia DAC) bereits in dritter Generation. Mario kümmert sich um Marketing und Verkauf, sein Bruder Erich ist der Kellermeister. Beide sind davon überzeugt, dass ihr Erfolg auf dem Zusammenhalt der Familie und ihrer Begeisterung für den Weinbau beruht. Man versucht, eine Balance zwischen Tradition und Innovation zu finden. Herkunft und Sortentypizität haben bei den Weinen Priorität. Als mehrmaliger Landessieger zählt das Weingut zu den besten Weingütern des Landes. Auch internationale Auszeichnungen sind keine Seltenheit: www.bauernladen.at

die Feinweinlinie mit dem Flagschiff „Fat Boy“ begeistert Weinliebhaber im In- und Ausland. Die verschiedenen Böden in der Region sind die beste Voraussetzung für kräftige Rotweine und fruchtige Weißweine. Weine, die Momente verschönern!

Weingut Migsich KG A-7042 Antau, Kleine Zeile 66 +43 (0) 2687/62253 office@migsich.at www.migsich.at


114

Burgenland Weingut Erich & Birgit Pittnauer

A- 7122 Gols, Alte Satz 24 Ein Familienunternehmen mit Tradition, erstmals urkundlich erwähnt im Jahre 1551. Die sorgsam gepflegten Weingärten werden naturnah bewirtschaftet, die Trauben schonend mit moderner Kellertechnik gekeltert. Zahlreiche Auszeichnungen sprechen für die Qualität der Weine.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Ernst

A-7311 Deutschkreutz, Neubaugasse 21 Hier kann man sagen: Herkunft zählt. Bernhard und Sylvia Ernst leben ihren Winzertraum mit dem Ziel, ihre Heimat bestmöglich in den Weinen abzubilden. Drei Lagen-Blaufränkische (Fabian, Goldberg und Hochberg), aber auch die Cuvées lassen ebendiese Herkunft deutlich herausschmecken.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Feiler-Artinger

A-7071 Rust, Hauptstraße 3 Der Wein ist hier ein Kunstwerk – als Symbiose aus Klima, Boden und Persönlichkeit der Menschen, die dahinterstehen. Seit 2013 wird das Gut in den besten Ruster Rieden von Kurt und Katrin Feiler geleitet. Regionaltypische Sortenvielfalt mit Hauptaugenmerk auf dem Blaufränkischen.

kultiviert die Familie auf 40 ha vor allem den Blaufränkischen.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Gangl

A-7142 Illmitz, Ufergasse 40 Das Credo von Familie Gangl ist es, guten Wein zu machen – eine Lebensphilosophie, die von Generation zu Generation weitergegeben wird. Tradition und modernes Know-how verschmelzen, Trauben werden auf schonende Weise verarbeitet. Das Resultat sind wunderbare Prädikatsweine.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Grosz

A-7521 Gaas, Gaas-Weinberg 135 Ein Weinbaubetrieb in dritter Generation, geführt von Denise und Andreas Grosz. Auf einer Anhöhe mit Ausblick auf die kleine pannonische Tiefebene werden 7 ha Weingärten angebaut. Hauptsorten Blaufränkisch, Welschriesling sowie Uhudler. Zahlreiche Auszeichnungen.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Hans Igler

A-7301 Deutschkreutz, Lange Gasse 49 Die Rebstöcke wachsen südlich des Neusiedler Sees. Pannonisches Subkontinentalklima, sandig-lehmige Schotterböden geben den Sorten die charakteristischen Eigenschaften. Der regionstypischste Wein des Weinguts ist der Blaufränkische.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Gager

A-7301 Deutschkreutz, Karrnergasse 2 u. 8 Das Familienweingut zählt seit mehr als 30 Jahren zu den top Rotweinproduzenten im Burgenland. Horst Gager arbeitet stetig an der fast unlösbaren Aufgabe, den perfekten Wein zu machen. Im Herzen des burgenländischen Blaufränkischland

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Hans Tschida

A-7142 Illmitz, Angergasse 5 Seit 1993 seht der Weinbau im Mittelpunkt. Auf 40 ha Rebfläche werden vor allem weiße Rebsorten bepflanzt, die fast zur Gänze zu Süßwein verarbeiwww.bauernladen.at


advertoriaL.

Weingenuss und Weinerlebnis Auf sanften Hügeln im Südburgenland, eingebettet in malerische Weingärten mit Steillage, liegt der Weinhof Zieger. Der traditionelle Familienbetrieb produziert ehrliche Weine mit Charakter und eigener Handschrift. Hier im Uhudlerland genießen die Trauben besonders viele Sonnenstunden und werden von der Familie Zieger per Hand verlesen. Diese liebevolle Sorgfalt gepaart mit vulkanischen Böden und dem milden, mediterranen Klima lassen fruchtig mineralische Weine in außerordentlicher Qualität entstehen. Burgenlands südlichster Winzer bietet neben national und international prämierten Qualitätsweinen auch naturbelassene Säfte, Essige und Kernöl sowie das legendäre Kultgetränk aus dem Südburgenland – den Uhudler. Die Weinvielfalt reicht von Sauvignon Blanc, Muskateller und Weißburgunder über eine www.bauernladen.at

exzellente Cuvée rot „Namenlos“ bis zum prickelnden Uhudlerfrizzante. Abgerundet wird das einzigartige Weinerlebnis mit einer gemütlichen Atmosphäre, viel Genuss und einem atemberaubenden Ausblick. Kennenlern-Pakete „Weinerlebnis weiß“ und „Weinerlebnis rot“ (je 6 Flaschen) Jetzt im Online-Shop: www.weinziegartig.at

Weinhof Zieger A-8385 Neuhaus am Klausenbach Altenhof 14 +43 (0) 0664 780 35 38 wein@weinziegartig.at www.weinziegartig.at


116

Burgenland tet werden. Schonender Ausbau mit kontrollierter Gärung in Stahltanks oder in kleinen Holzfässern.

Böden schaffen beste Bedingungen für den Weinbau. Alle Weine sind spontan vergoren, sie spiegeln die Arbeit im Weingarten, das einzigartige Klima und den Boden der pannonischen Tiefebene wider.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Hareter Thomas

A-7121 Weiden am See, Untere Hauptstraße 73 Biozertifizierter Wein seit 2009 – ehrlich und unverfälscht. Ein jeder nach seinen Eigenarten ausgebaut. Thomas und Claudia Hareter machen Qualitätsweine mit hohem Lagerpotenzial, in denen auch nach Jahren die elegante Struktur zu erkennen ist.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Herczeg

���������������������������������������������������������������������������������

A-7521 Eberau, Gaas 121 Ein guter Platz, um gute Weine zu machen. Hier entstehen Weine mit Herz, die dem Genießer von Leidenschaft erzählen. Klassische Weißweine und kräftige Rotweine. Viel Charakter steckt auch in der südburgenländischen Weinspezialität, dem Uhudler.

A-7142 Illmitz, Quergasse 5 Das Klima des Seewinkels und die reinsandigen

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Helmut Lang

www.bauernladen.at


advertoriaL.

„Quality First“ aus dem Burgenland Wir sind ein renommierter Weinbau- & Handelsbetrieb in Gols, nahe dem Ostufer des Neusiedler Sees. Unser Familienbetrieb wird in zweiter Generation von den Brüdern Christian und Raimund Burda geführt. Nach den uns selbst auferlegten, sowie geprüften und bestätigten Qualitätsrichtlinien, produzieren wir unter dem Motto „Quality first“ und unsere stetig wachsende Fan-Gemeinde belohnt uns dafür. Unser Weingut liegt im Burgenland inmitten des größten Weinanbaugebietes Österreichs. Das milde pannonische Klima des Neusiedler Sees schenkt uns eine Domäne für Rotwein und Weißweine sowie Süßweine mit Weltgeltung! Immer schon verfeinert unsere Familie die Qualität der Weine Jahr für Jahr. Seit über 50 Jahren machen wir aus www.bauernladen.at

jedem Jahrgang den besten Wein! Wir verbinden das traditionelle „Handwerk“ des Weinkelterns mit modernster Kellertechnik und den neuesten Erkenntnissen eines schonenden und natürlichen Anbaues. Eine ausgewogene Mischung aus Erfahrung und jugendlichem Elan bewirkt eine ständige Verbesserung unserer Produkte und macht den Erfolg unserer Weine aus. Privatkellerei Christian und Raimund Burda GmbH A-7122 Gols Untere Hauptstraße 161 +43 2173 2131 kellerei@burda-weine.at www.burda-weine.at


118

Burgenland

Wir wollen wissen, wo es herkommt. Weingut Höpler

A-7091 Breitenbrunn, Heideweg 1 In den wertvollsten Lagen des Burgenlandes reifen komplexe und charaktervolle Weine. Das Mikroklima ermöglicht eine Traubenreife höchster Qualität. Ausgesuchte Rotweine und kleine Mengen Weißwein reifen in Barriques aus französischer Eiche.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Josef und Maria Reumann

A-7301 Deutschkreutz, Neubaugasse 39 Qualitativ, innovativ und stilvoll. Auf naturnahe Weinproduktion wird großer Wert gelegt. Rotweine reifen in französischen Eichenfässern. Kellermeister Josef Reumann vinifiziert mit viel Wissen, Erfahrung und Gefühl. Topweine sind beispielsweise der kraftvolle Cuvée „Phoenix“.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Juliana Wieder

A-7311 Neckenmarkt, Lange Zeile 76 Mineralisch, würzig, filigran. Der Fokus liegt auf dem Anbau des gebietstypischen Blaufränkischen. Das Sortiment wird abgerundet durch Zweigelt, St. Laurent, Blauer Burgunder, Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah. Ein kleiner Teil der Fläche ist dem Welschriesling und Chardonnay gewidmet.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Kaiser Magdalenenhof

A-7000 Eisenstadt, Kleinhöfleiner Hauptstraße 86 Erfahrung, gepaart mit Innovationen. Sorgfäl-

tige Verarbeitung von bestem Traubenmaterial zu Qualitätswein. Die Weißweine werden zu trockenen, fruchtigen sowie zu edelsüßen Weinen ausgebaut. Bei den Rotweinen setzt Stefan Kaiser auf eine samtige, vollmundige Linie.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Kreiler

A-Purbach am Neusiedlersee, Kirchengasse 53 Zwei Brüder, die auf Qualität setzen. Herzblut und Engagement sind der Antrieb, Respekt zur Natur ihr Anliegen. Sorgfalt im Weingarten sowie technische Raffinessen in der Weinerzeugung sind weitere Voraussetzungen, die sie nutzen, um qualitativ hochwertigen Wein zu keltern.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Lassl

A-7032 Sigleß, Wiener Neustädter Straße 60 Die Typizität zweier Weinbaugebiete – Rosalia DAC und Leithaberg DAC – fügt sich stimmig zusammen. Die schweren Böden des Rosalia DAC begünstigen kräftige Rotweine, frische Weiß- und Roséweine, die Weine der Leithaberg DAC-Linie sind puristisch, strukturiert und mineralisch.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Mad

A-7063 Oggau, Antonigasse 1 Weine mit Charakter und Tiefgang, die vom Klima, den Böden und von den Menschen, die sie produzieren, erzählen. Seit jeher ist der Qualitätsgedanke bei Sebastian und Tobias Siess bestimmend. Gründung des Weinguts im Jahre 1786 – seitdem hat sich die Familie dem Weinbau verschrieben.

��������������������������������������������������������������������������������� www.bauernladen.at


advertoriaL.

Genuss-Freude-Leidenschaft – Entdecken Sie all dies in unseren Weinen! Ein unverbindlicher Besuch, gustieren, sich wohlfühlen, entdecken, kurz urlauben und vor allem genießen. Genuss ist einer der Schwerpunkte im Familienweingut in Horitschon im Mittelburgenland. Zusätzlich zum Wein gibt es daher auch einen Kost-Laden mit regionaler „Koust“ / Spezialitäten aus dem Bezirk. Dort findet man nicht nur den selbst produzierten Traubensaft, Wein oder Gin, sondern auch Spezialitäten aus dem gesamten Bezirk und darüber hinaus. Die Freude an der Arbeit in und mit der Natur begleitet alle Familienmitglieder auf ca. 5,5 ha – nachhaltig bewirtschaftet und auch zertifiziert.

www.bauernladen.at

Die Rotweine werden ausschließlich klassisch, von bekannten Lagen wie Hochäcker oder Dürrau, vinifiziert. Somit steht der unvergleichlichen Sortentypizität aus der Region im Glas nichts mehr im Wege. Gemeinsam mit Anton, Gabi, Eva-Maria und Christian können Sie natürlich jederzeit, nach telefonischer Voranmeldung, ihre Leidenschaft – den Rotwein – verkosten. Weingut A & G Gober A-7312 Horitschon, Kirchengasse 7 Tel. +43 (0) 664 4489965 www.goberwein.at


120

Burgenland Weingut Merum

A-7162 Tadten, Sandgasse 7 Reiner Weingenuss. Merum bedeutet im Lateinischen „rein, unverfälscht“. Das ist auch der Qualitätsanspruch von Familie Wurzinger. Authentische Weine mit regionaler Identität und starker Eigenständigkeit. Wie der dunkel granat-rote Merlot 2018, ein zu Recht prämierter Bio-Wein.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Michlits- Stadlmann

A-7160, St. Andrä am Zicksee, Hauptstraße 12 In den besten Rieden in und um St. Andrä gedeihen autochthone Rebsorten – wie Welschriesling oder Weißburgunder –, aber auch internationale Sorten wie Merlot oder Shiraz. Mit Fingerspitzengefühl und modernster Kellertechnik entstehen hier prämierte Spitzenweine für Kenner und Geniesser.

nachhaltig Weine angebaut und gekeltert – immer im Einklang mit Natur und Familie.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Polczer

A-7474 Eisenberg, Gartengasse 20 Die Geschichte des Weinguts reicht zurück bis zum Jahr 1912. Ökologische Weinbereitung, qualitätsorientierter Rebschnitt, geringe Hektarerträge, rechtzeitiges Ausdünnen, biologischer Säureabbau und die Lagerung in Barriquefässern garantieren Rotweine von ausgezeichneter Güte.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Schönberger

A-7072, Mörbisch am See, Hauptstraße 82 Biologisch-dynamischer Weinbau, sorgsame Verarbeitung. Behutsame Behandlung der Trauben bei der Lese und beim Pressvorgang, Ruhe für den Wein im Keller, keine Schönung, keine Filtration, keine Zusatzstoffe, ausschließlich Spontangärung. Reine Wein aus intakter Natur.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Migsich

A-7041 Antau, Kleine Zeile 66 Wert und Qualität sind die wichtigsten Zutaten zum Erfolg. Daran arbeitet man hier täglich, denn wer aufhört, besser werden zu wollen, hört auf, gut zu sein. Die Weine vom Weingut Migsich tragen die Handschrift dieser Philosophie. So entstehen überlegene Weine für Kenner.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Schützenhof – Markus Faulhammer

A-7474 Deutsch Schützen, Winzerstraße 41 Sieben Generationen, sieben Leben, ganz viel Herzblut. Der Wein vom Schützenhof reift von Jahr zu Jahr – auch an Erfahrung. Das Gut am Fuße des Eisenbergs wird seit 1816 als Familienbetrieb geführt. Hauptsorte ist der Eisenberg DAC.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Pluschkovits

A-2443 Leithaprodersdorf, Schulgasse 11 Mit Achtsamkeit und Know-how wurde der Betrieb bis heute ausgebaut und modernisiert, verwurzelt in der Tradition mit wachem Blick in die Zukunft. So werden unter besten Voraussetzungen

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Silvia Heinrich

A-7301 Deutschkreutz, Karrnergasse 59 Silvia ist Winzerin aus Berufung – der Blaufränkisch, den sie mit viel Feingefühl vinifiziert, ist www.bauernladen.at


advertoriaL.

Die Quadratur des Weines Wissen, wonach man strebt. Im burgenländischen Deutschkreutz tut man das ganz genau – hat sich das dort ansässige Weingut Gager doch das Erreichen der „Perfektion im Wein“ zum Ziel gesetzt. Was in den 1980er Jahren für seine Eltern als Hobby begann, führt Horst Gager in der zweiten Generation fort und auch die Zukunft scheint gesichert: Sohn Jonas packt als Schüler der Weinbauschule Klosterneuburg im Familienbetrieb bereits mit an. Mit dem Keltern ausschließlich Rotweins hat sich das Weingut Gager bereits weit über die Landesgrenzen hinaus als Spezialist für ebensolchen positioniert. Wenn es um den Bezug von Rohstoffen geht, muss der Weg aber kein weiter sein: Weil das Unternehmen viel Wert auf den regionalen Bezug von Rohstoffen und einen ressourcenschonenden www.bauernladen.at

Umgang mit diesen legt, wurde es bereits nachhaltig zertifiziert. Aktuell werden 38 Hektar Weingärten bewirtschaftet, darunter auch die regionale Hauptrebsorte und zugleich das Steckenpferd der Gagers: der Blaufränkisch. Insgesamt umfasst das Sortiment acht Rebsorten. Aushängeschilder sind Blaufränkisch, Zweigelt, Cabernet Sauvignon und Merlot. Charakteristisch für die Gager Weine sind neben der tiefdunklen Farbe, der kompakte Körper und das enorme Lagerpotential. Weingut Gager A-7301 Deutschkreutz Karrnergasse 2 u. 8 +43 2613 80385 info@weingut-gager.at www.weingut-gager.at


122

Burgenland ihre Leidenschaft. Der Ausbau aus verschiedenen Lagen erfolgt von eleganten Spielarten bis hin zu mineralischen, intensiven und kräftigen Rotweinen, die die Weinwelt begeistern.

in Illmitz einige Hektar bestes Land in dritter Generation. Der Familienbetrieb ist traditionell und dennoch innovativ. Die Böden werden verwöhnt, liebevoll bearbeitet und mit größter Hingabe bewirtschaftet.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Tesch

A-7311, Neckenmarkt, Herrengasse 26 Exzellente Weine machen – dieser Lebensaufgabe stellt sich Familie Tesch. Weine, die nach Terroir und dem Charakter der Trauben schmecken. Der Ertrag der Rebstöcke wird reduziert, und die qualitativ besten Trauben werden zu hochwertigen Weinen gekeltert.

���������������������������������������������������������������������������������

Weinhof Zieger

A-8385 Neuhaus/Klausenbach, Altenhof 14 Martin Zieger ist Quereinsteiger, zeigt sich neugierig und experimentierfreudig. Der Anreiz, Weine mit eigener Handschrift zu keltern, und das Ziel, die Region im Glas zu genießen, ist seine Leidenschaft. Sein Motto und Bestreben für sein Weine ist ein Wort: „weinZIEGartig“.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Wellanschitz

A-7311 Neckenmarkt, Lange Zeile 28 Die Hauptsorte und große Leidenschaft ist der Blaufränkisch. Schon seit Jahrhunderten in dieser Region angepflanzt, versteht er es, sich an die Verhältnisse anzupassen und entsprechend Charaktere für jede Lage zu schaffen.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Zantho

A-7163 Andau, Dammweg 1a Aus der Zusammenarbeit von Josef Umathum und Wolfgang Peck im Winzerkeller Andau entstand Zantho. Gemeinsam werden regionaltypische Weine aus heimischen Rebsorten auf momentan knapp 70 ha Rebfläche produziert – und das mit großem Erfolg.

���������������������������������������������������������������������������������

Werkovits Frischeier und Teigwaren OG

A-7272 Draßmarkt, Hauptstraße 7 Nudel Kuddel Muddel – umfangreiches Sortiment an hochwertigen 6-Eier-Teigwaren. Natürlich nur mit frischen Eiern vom eigenen Hof hergestellt, aber auch als vegane Dinkel-Teigwaren ohne Ei ... Unterschiedlichste Farben, Formen und Geschmacksrichtungen sorgen für Geschmack und gute Laune am Teller.

���������������������������������������������������������������������������������

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Zehentner

A-7142 Illmitz, Quergasse 10 Theresa und Franz Zehentner bewirtschaften

Folgen Sie uns auf Facebook und Instagram unter @bauernladen.at www.bauernladen.at


advertoriaL.

Prädikatsweine aus dem Burgenland Unser Weingut liegt in Illmitz im Burgenland am Ostufer des Neusiedlersees. Seit Generationen wird die Liebe zum Weinbau weitergegeben, da guten Wein zu machen, für uns eine Lebenseinstellung und faszinierende Aufgabe ist.Unsere Weingärten gedeihen auf reinen Sandböden sowie Schwarzböden. Neben der Bodenbeschaffenheit spielt das Pannonische Klima eine entscheidende Rolle bei der Reifung der Trauben (Mikroklima 2000 Sonnenstunden). Der Neusiedlersee und die vielen Lacken rund um unsere Weingärten bewirken einen Wärmespeicher, anderseits begünstigen sie die Edelfäule, die Voraussetzung für die Herstellung von Prädikatsweinen mit hoher, natürlicher Restsüße. Etwa 50 % der Weingärten sind mit roten Rebsorten bepflanzt. Wichtigste Sorte ist der Zweigelt, gefolgt von Blaufränkisch und Cabernet www.bauernladen.at

Sauvignon. Die restliche Fläche ist mit weißen Trauben bestockt. Dazu zählen Grüner Veltliner, Muskat Ottonel, Rheinriesling, Welschriesling, Chardonnay, Sämling und Bouvier. Im Weinkeller unseres Weinguts werden althergebrachte Tradition und modernes Know-how harmonisch miteinander verbunden. Verarbeitet werden die Trauben auf schonende Weise. Die Vinifizierung erfolgt je nach Rebsorte ausschließlich in Edelstahl oder Holz.

WEINGUT Günter G ANG L Weingut Gangl A-7142 Illmitz, Ufergasse 40 +43 664 4533473 info@weingutgangl.at, www.weingutgangl.at


124

Burgenland

Saftige, runde Weine mit viel Charakter und der Kraft der mittelburgenländischen Sonne für Genießer Von viel Sonne geküsst entfalten die Reben der Familie Reisner-Igler in den sandig-lehmigen Schotterböden des schönen Mittelburgenlands ihre Wurzeln. Dem Blaufränkisch gefallen diese Bedingungen besonders.

Alles begann 1960 mit einem Hektar: 60 Jahre später gehört die Familie Reisner-Igler zu einer der wichtigsten Adressen für burgenländischen Roten. Bedeutendster Wein: der Blaufränkisch – ein Sorte mit viel Charakter. Und das buchstäblich! Fruchtige Rosés, saftige, runde Blaufränkisch, die den Gaumen nicht austrocknen oder heraus-

fordernde, dunkelbeerige Reserven mit viel Tannin und Struktur: Die Sorte hat ein breites Spektrum, istfür weinfaffine Anfänger gleichermaßen gut geeignet wie für den fortgeschrittenenWeinfreund.

Weingut Hans Igler A-7301 Deutschkreutz, Lange Gasse 49 +43 2613 80 365 info@hans-igler.com www.hans-igler.com www.bauernladen.at


125

Burgenland

www.bauernladen.at


OBER ÖSTER REICH SALZ BURG


128

OBERÖSTERREICH OBERÖSTERREICH

1310 – THE SPIRIT OF THE COUNTRY

A-4522 Sierning, Bauernhuberberg 2 Spirit bedeutet „die Seele“, aber auch „der Alkohol“. Country ist einerseits „der ländliche Raum“, aber auch „Heimat“. Jede Flasche wie beispielsweise Bio-Vodka Gurke oder Quitte, jedes Glas hat den Alkohol vom Land und auch die Seele der Heimat in sich.

���������������������������������������������������������������������������������

ALPAKA FARM ANZENGRUBER

A-4707 Schlüßlberg, Mitterndorf 3 Seit 2015 leben Alpakas auf der Anzengruber Farm im oberösterreichischen Hausruckviertel. Die Tiere haben ein wundervolles Wesen, eine großartige Ausstrahlung, sind tolle Begleiter bei Wanderungen und sie haben eine einzigartige Wolle. Diese wird zu Socken aber auch Babybekleidung verarbeitet.

���������������������������������������������������������������������������������

ALPENKAVIAR

A-4571 Steyrling, Kniewas 26 Ein Hauch von Luxus aus dem Nationalpark Kalkalpen im Steyrtal. Die Osietra, Sibirische Störe und Sterlet schwimmen im kristallklaren Quellwasser aus den Bergen. Durch sorgfältige Verarbeitung und milde Salzung entsteht Alpenkaviar mit einem einzigartigen, nussigen Geschmack.

���������������������������������������������������������������������������������

AM EBNERHOF

A-4122 Arnreit, Eckersberg 4 Auf den biologisch-dynamisch bewirtschafteten Äckern wachsen alte Getreidesorten. Bienen, Kräuter, Streuobstwiesen und Hecken rund um

den Hof vervollständigen das Bemühen um eine ökologische Wirtschaftsweise im Einklang mit der Natur. Produkte: Biohonig, Dinkelnudeln, Teemischungen.

���������������������������������������������������������������������������������

APFELHOF WILHELM

A-4470 Enns, Moos 29 Obst, und vor allem Äpfel, haben es Martin Groschupfer angetan. Gepflückt und verarbeitet werden sie natürlich Jahr für Jahr in liebevoller Handarbeit. Martin hat den Betrieb von den Eltern übernommen, die 1978 den Grundstein für den Apfelhof Wilhelm gelegt haben.

���������������������������������������������������������������������������������

APFELINO

A-4613 Mistelbach bei Wels, In der Haberfelden 1 In den Apfelino-Obstgärten gedeihen rund 16 verschiedene Sorten wohlschmeckender Tafeläpfel, sechs Sorten Birnen und verschiedene Beeren. Mit handwerklicher Sorgfalt entstehen verschiedene Säfte sowie Produkte wie Chips, Schokofrüchte, Dunstäpfel und -birnen.

���������������������������������������������������������������������������������

ARONIA BIO & SPECK DIREKT VOM BAUERN, FAM. ROGL

A- 4523, Neuzeug bei Steyr, Pachschallernstraße 9 AroniaGut ist eine Erzeugergemeinschaft aus zwei bäuerlichen Bio-Betrieben (Familie Rogl und Familie Strasser). Neben dem fein herben Aronia PUR Saft werden viele weitere BioAronia-Produkte wie Sirup, Gelee und Pulver, getrocknete Beeren, Schokolade und schokolierte Beeren angeboten.

��������������������������������������������������������������������������������� www.bauernladen.at


ADVERTORIAL.

Alles um die Aroniabeeren Wir sind ein traditioneller Familienbetrieb im untern Mühlviertel. Mit unseren vier Kindern, schaukeln wir den Betrieb. Das heißt, wenn Not am Mann ist, packen alle fleißig mit an. Das Interesse für Gesundheit und die Offenheit für neue innovative Ideen, führten uns mit einer großen Portion Zufall zu den Aroniabeeren. Bereits nach kurzer Recherche war für uns klar, wir wollen die Zukunft „violett“ gestalten. Im Oktober 2015 setzten wir unsere Aroniapflanzen auf rund 10 ha Acker. Das Feld befindet sich direkt neben der Wallfahrtskirche „Maria Laab“. Dieses bewirtschaften wir auf biologische Weise und seit der Ernte 2018 werden die Produkte auch als BIO Ware zertifiziert. Seit letztem Jahr ist auch der Rest des Betriebes „BIO“. Mit Stolz können wir auf ein sehr vielfälwww.bauernladen.at

tiges Sortiment blicken. Welches wir auch zum Großteil direkt bei uns am Hof produzieren. Wir warten den richtigen Erntezeitpunkt ab, sprich, die richtige Reife der Beeren, ernten sie selber und pressen sie anschließend sofort zu unserem sehr wohlschmeckendem Direktsaft. Dieser schmeckt fruchtig, vollmundig und nur ein klein bisschen herb, weshalb ihn unsere Kunden auch so lieben. Daraus verarbeiten wir dann so manche Leckerei. Aronia-Power vom Froschauer A-4331 Naarn, Laab 4 +43 664 3960477 office@aronia-froschauer.at www.aronia-froschauer.at


130

OBERÖSTERREICH ARONIA-HOF STRASSER

A-4521 Schiedlberg, Droißendorf 17 Reinster Aronia-Saft aus nachhaltiger Landwirtschaft. AroniaGut ist eine Erzeugergemeinschaft aus zwei OÖ Bio-Betrieben. Vom ernährungsphysiologischen Wert der Aronia-Beere überzeugt, haben sich Gottfried Strasser und Josef Rogl ganz ihrer Verarbeitung verschrieben.

���������������������������������������������������������������������������������

ARONIA-POWER VOM FROSCHAUER

A-4331 Naarn, Laab 4 Hier ist fast alles lila. Das Interesse für Gesundheit und die Offenheit für neue innovative Ideen führten zu den Aroniabeeren und rund 10 Hektar biozertifiziertem Acker. Die Produkte bei Aronia-Power: Direktsaft, Brände, Likör, Fruchtaufstrich, Limonade, aber auch Kürbiskerne und Kürbiskernöl.

���������������������������������������������������������������������������������

AVE VITAS BIO-CRAFT-SPIRITS

A-4511 Allhaming, Tannenweg 25 Einzigartige und außergewöhnliche Bio-CraftLikörspezialitäten entstehen in der Ave Vitas Bio-Likörmanufaktur. Der Ort, wo noch von Hand mit Leidenschaft und besonderer Hingabe an das Produkt Spezialitäten für jene gemacht werden, die das Besondere suchen und schätzen.

���������������������������������������������������������������������������������

BÄCKEREI - KONDITOREI - CAFE - REINHARD THURNER

A-4311 Schwertberg, Aisttalstraße 15 Die Chia-Cracker aus regionalen Zutaten sind eine Alternative zu fettigen Chips und Crackern. Nach langem Tüfteln und Experimentieren entstand eine schmackhafte und gesunde Knabberei, die

sogar mit einer Goldmedaille beim internationalen Brotwettbewerb ausgezeichnet wurde.

���������������������������������������������������������������������������������

BIO HOF MAYER

A-5251 Aspach, Wasserdobl 5 Ein biologisch bewirtschafteter Betrieb an den Ausläufern des Kobernaußer Waldes. Die Angus Mutterkuhherde lebt im Offenstall mit ständigem Zugang ins Freie. Die Kälber wachsen bei ihrer Mutterkuh auf. Zu fressen gibt es Gras und im Winter Grundfutter. Das Ergebnis: beste Fleischqualität.

���������������������������������������������������������������������������������

BIOHOF GALLOWAY-RANCH GAISBUCHEN

A-4723 Natternbach, Gaisbuchen 1 Die zotteligen Galloway-Rinder leben vorwiegend im Freien. Die Fütterung mit Gras und Heu lässt die Tiere zwar langsam wachsen, die Qualität des feinfasrigen und zart marmorierten Fleischs ist dafür aber unschlagbar – eine Ur-Rasse, bei der Rindfleischkenner ins Schwärmen geraten.

���������������������������������������������������������������������������������

BIOHOF DONAT ÖL

A-4542 Nussbach, Stretzer Straße 54 Auf dem Grünlandbetrieb im Kremstal leben Schafe (Milch, Fleisch), Ziegen, Schweine, Pferde, Esel, Puten, Hühner und viele Kleintiere in Laufställen mit ganzjährigem Zugang ins Freie. Auch „Unkräuter“ und unproduktive Flächen haben auf diesem Betrieb ihre Berechtigung.

���������������������������������������������������������������������������������

BIOHOF SCHICKMAIER

A-4643 Pettenbach, Bergsleithenstraße 23 www.bauernladen.at


© Ziskafotografie

ADVERTORIAL.

Bio ist unsere Überzeugung – Vielfalt unsere Leidenschaft Der Biberhof liegt eingebettet in der sanften Hügellandschaft des Mühlviertler Kernlandes, auf 800 m Seehöhe, nördlich von Freistadt am Rande des grünen Bandes Europas. Zurzeit wird der Hof von Leo und Franziska Friesenecker, gemeinsam mit ihren Kindern bewirtschaftet. Aufgrund der persönlichen Interessen und unserer inneren Überzeugung, dass natürliche Landbewirtschaftung nur in einer aufeinander abgestimmten Vielfalt funktionieren kann, entstanden in den letzten Jahren viele weitere Betriebszweige und biologische Lebensmittel am Biberhof. So vielfältig wie die Natur, ist daher auch das Produktangebot vom Biberhof. Einer unserer weiteren Leitsätze kommt von Hippokrates: „Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel, und eure Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein.“ Daher verzichten wir in all unseren Lebensmitteln auf www.bauernladen.at

jegliche Beigabe von künstlichen Lebensmittelzusätzen! Wir säen und hegen nicht nur die Senfsaaten für den bekannten „Bio-Bauernkaviar“ oder unseren anderen, am Hof mit Hand vermahlenen 4 Sorten Senf, sondern bauen auch alte Getreide an, ernten auf unseren Feldern die für die Speiseölproduktion notwendigen Hanfsamen, Leinsamen oder auch den Mohn. Weiters blühen auch noch ca. 40 verschiedene Kräuter rund um den Biberhof, welche zu bunten, geschmacksintensiven Teemischungen werden. Und dies bereits seit 1995 biologisch. Natürlich vom Biberhof A-4263 Windhaag bei Freistadt, Pieberschlag 11 +43 (0) 650 9927497 bio@biberhof.com www.biberhof.com


ADVERTORIAL.

132

OBERÖSTERREICH Der Biohof Schickmaier hat den Weg in die biologische Wirtschaftsweise gewählt. Man ist energieautark und setzt natürliche Bakterienstämme auf dem Feld und im Stall ein. Aus Hanf, ideal für den biologischen Anbau, entsteht handgeschöpfte Hanfschokolade Bio, Hanf-Pralinen und Bio Hanfnougat.

���������������������������������������������������������������������������������

BIOHOF WELLINGER

Bio-Kräuter aus dem Mühlviertel

Wir am Bio-Kräuterhof Aufreiter beschäftigen uns schon seit über 35 Jahren mit dem Anbau und der Verarbeitung von Heil- und Gewürzkräutern. Unsere Produktvielfalt reicht von Kräutertees, Gewürzmischungen, Kräutersalz, Suppenwürze bis hin zu Gerstengras und Weizengras. Wir haben Freude am Leben und Arbeiten im Einklang mit der Natur. Diese Freude wollen wir auch gerne in unseren Kräutern verpacken, um so unseren Kunden wertvolle und gesunde Produkte anzubieten. Mit viel Liebe werden unsere Kräuter gepflanzt und gesät, gejätet und geerntet und zu wertvollen Produkten verarbeitet, die unseren Kunden schmecken und wohl tun. Lerne Sie unsere Kräutervielfalt kennen und genießen!

Bio-Kräuterhof Aufreiter A-4211 Alberndorf, Hadersdorf 2 +43 (0) 664 2345 314 kraeuterhof@aufleben.at, www.aufleben.at

A-4926 Sankt Marienkirchen am Hausruck, Unering 7 Das Betriebs-Credo der Familie: „Das feinste natürlich Bio!“ Getreide, Mehl und Müslis werden in hoher Qualität wöchentlich frisch gemahlen und hergestellt. Eigene Ziegenzucht mit biozertifizierter Schlachtung direkt im Betrieb garantiert Fleisch von höchster Qualität.

���������������������������������������������������������������������������������

BIO-KRÄUTERHOF AUFREITER

A-4211 Alberndorf, Hadersdorf 2 Seit 1985 werden am Hof Heil- und Gewürzkräuter angebaut: Spitzwegerich, Melisse, Pfefferminze, Apfelminze, Malve, Schafgarbe uvm. Das Wertvolle der Pflanzen wird bewahrt – man arbeitet im Einklang mit der Natur. Teeund Gewürzmischungen aus handgepflückten Kräutern.

���������������������������������������������������������������������������������

BRÄUER MÜHLVIERTLER NATURBÄCKER

A-4193, Reichenthal, Marktplatz 3 Allerlei Brot, Kekse mit Sinn aus frischem Bio-Dinkel Mehl, Regionale Spezialität mit Mohn uvm. Alles aus heimischen Zutaten. Denn Backen ist auch Verantwortung. Naturbäcker Martin Bräuer rührt den Sauertag so an wie anno www.bauernladen.at


ADVERTORIAL.

Gramastettner Krapferl – Köstlichkeiten aus dem Backofen Orte wie Gramastetten gibt es eigentlich viele in Österreich und doch ist Gramastetten einzigartig. Der kleine Markt im Mühlviertel ist die Heimat einer wahren Mehlspeis-Rarität; er ist die Heimat des Gramastettner Krapferls. Davon erzählt sogar das Gramastettner Lied. Die Hummel’s Backmanufactur ist seit über 100 Jahren dieser kleinen Köstlichkeit aus Mürbteig verpflichtet. Tag für Tag arbeiten Zuckerbäckermeister Johannes Mayr und sein Team dran, die Gramastettner Krapferl in originaler Art und Weise goldbraun aus dem Backofen zu holen. Das fein ausbalancierte, unglaublich mürbe Rezept kennen nicht viele. Es ist ein altes und gut gehütetes Geheimnis, was in einem Original Gramastettner Krapferl drinnen steckt. Eines hat sich seit den Gründerjahren Ende des 19. Jahrwww.bauernladen.at

hunderts aber doch geändert: „Früher kamen die Menschen zu den Krapferl; Krapferlprozessionen von Linz nach Gramastetten waren keine Seltenheit. Heute kommt das Krapferl zu den Menschen.“, erzählt Johannes Mayr gerne. „Und wer andere Gramastettner Köstlichkeiten kosten will, der muss uns vielleicht doch in der Hummel’s Backmanufactur besuchen kommen.“ Hummel’s Backmanufaktur GmbH A-4201 Gramastetten, Rodltalstraße 12 +43 (0) 7239 8198 office@hummels-krapferl.at www.hummels-krapferl.at


134

OBERÖSTERREICH dazumal sein Großvater und achtet auf eine lange Teigführung.

���������������������������������������������������������������������������������

DAMBACHLER

A-4293 Gutau, Neustadt 4 Obst von heimischen Produzenten und den umliegenden Feldern oder Wiesen des brüderlichen Bio-Bauernhofs werden zu hochwertigen Edelbränden, Whisky, Gin und Essigen verarbeitet. Florian Brückl gehört trotz seiner jungen Jahre zur Elite der heimischen Schnapsproduzenten.

���������������������������������������������������������������������������������

DONAUGARTEN

A-3620 Spitz, Gärtnerweg, 6 Direkt am Donauufer gedeihen alte Bäume und Strauchkulturen. Aus Marille, Kriecherl, Dirndl, Himbeere, Ribisel,... zaubert Eva Grünberg Marmeladen und Chutneys. Erster Preis für Lebensmittelhandwerk von Slowfood Wien für ihre Marillenmarmelade. Neu ist der Wachmut – Wachauer Wermut.

���������������������������������������������������������������������������������

ERLACHMÜHLE

A-5310 Mondsee, Vogelsangstraße 33 Die Erlachmühle wurde erstmals im Jahre 1416 urkundlich erwähnt und ist die einzige aktive Mühle im ganzen Mondseeland, in der noch hochwertiges Getreide zu Mehl gemahlen wird. August Wieneroither, Müller- und Bäckermeister, und sein Sohn August sind Bewahrer der Tradition und des alten Handwerks.

Hier hat man sich ganz dem Buchweizen verschrieben. Dieser wird nach der Ernte geschält, zu Mehl weiterverarbeitet, mit Kräutern vermischt für Risotto, geröstet als Körndl fürs Frühstück oder Salat. Weiters entstehen daraus Teigwaren, Cracker und Keksvariationen.

���������������������������������������������������������������������������������

FLEISCHHAUEREI SCHUSTER

A-5121 Ostermiething, Gewerbegebiet 1 Ein familiär geführtes Unternehmen in zweiter Generation mit der Tradition aus dem Innviertel und der Liebe zum Handwerk. Das geschlachtete Fleisch kommt von den umliegenden Bauern aus der Region. Würste, Speck & Co werden nach traditionellen Rezepturen verarbeitet und zubereitet.

���������������������������������������������������������������������������������

GABI’S GENUSSKISTL

A-4170 Haslach an der Mühl, Holstein 34 Seit 2006 verarbeitet Gabriele Lindorfer Früchte, Beeren und Kräuter von regionalen Bauern – nachhaltig und fachgerecht. Sie ist Partner im Genussland und führt einen Klimabündnis-Betrieb. Viele der kostbaren Produkte sind ganz praktisch im Geschenkset erhältlich.

���������������������������������������������������������������������������������

GÍÍLINEA BÍO

���������������������������������������������������������������������������������

A-4111Walding, Ziegelbauerstraße 1 Qualitativ hochwertige, bio-zertifizierte Kosmetik, mit besonderer Textur. Alle Produkte sind bio&vegan zertifiziert; das bedeutet, dass 98% der pflanzlichen Inhaltsstoffe aus biologischer Landwirtschaft stammen müssen. Auf Palmöl wird ebenso verzichtet.

A-4331 Naarn im Machlande, Schönau 3

���������������������������������������������������������������������������������

FAMILIE PRINZ – VULGO SCHÖNAUER

www.bauernladen.at


ADVERTORIAL.

Ein Familienbetrieb mit viel Liebe zur Natur PRESSMAYR steht für Tradition und Moderne, Rückblick und Vorausblick, Erhaltung und Erneuerung. Dieses Credo begleitet Eva und Klaus Haselgruber bei ihrer Arbeit mit der Natur einer gar nicht mehr so rauen Klimazone: dem Oberen Mühlviertel, OÖ. Ihr Dreiseithof mit großem, ökologisch bearbeitetem, Naturgarten liegt am Fuße des Böhmerwalds. Als die Familie Haselgruber mit ihren drei Söhnen im Jahr 2013 der Stadt den Rücken kehrte und den Erbhof der Familie übernahm, ahnte sie noch nicht, dass einige Jahre später ihre Leidenschaft für Kulinarik und Natur sich zu einem eigenen Unternehmen entwickeln würde. So entstehen im Laufe des Jahres unter Mithilfe der ganzen Familie vielfältige Produkte: verschiedenste Sirupsorten, Chutneys, Marmeladen, Kräutersalze, Tees, Liköre, usw.

Auch die große Auswahl an seltenen Bohnensorten (rund 60 Sorten), findet immer mehr begeisterte Abnehmer. Die Produkte, wie u.a. Böhmerwald Cola Sirup, Zwetschken-Ingwer Chutney und Lärcherl Likör, sind online sowie ab Hof erhältlich. Im Selbstbedienungs-Kastl kann rund um die Uhr eingekauft werden und durstige Wanderer finden dort Kracherl und hausgemachte Snacks.

Pressmayr A-4170 St. Oswald bei Haslach Schwackerreith 3 +43 (0) 664 1243360 info@pressmayr.at, www.pressmayr.at


136

OBERÖSTERREICH

Das Beste aus Österreichs Regionen. GRIESKIRCHNER BIER

A-4710 Grieskirchen, Stadtplatz 14 Aus regionalen Rohstoffen aus dem Mühl- und Hausruckviertel, Hefe aus eigener Zucht sowie Quellwasser aus dem brauereieigenen Brunnen in 120 m Tiefe wird bestes Bier und saisonale Spezialitäten der Serie „4710 Limited Edition.“

ein möglichst naturnahes Aufwachsen ermöglicht. Das Resultat: das beste und gesündeste Rindfleisch.

���������������������������������������������������������������������������������

HEDWIGS GARTL

A-4283 Bad Zell, Brawinkl 26 Seit 1995 werden in dem kleinen Mühlviertler Bio Betrieb in der Region „Naturpark Mühlviertel“ und „Mühlviertler Alm“ Kräuter, Gemüse und Früchte zu köstlichen Fruchtaufstrichen, Kräuterpasten, Chutneys und Kräutersirupen verarbeitet.

���������������������������������������������������������������������������������

GRILLY KRÄUTERFERKEL

A-4621 Sipbachzell, Schnarrndorf 8 Das Familienunternehmen Grillmair produziert mit regionalen Partnern Grilly Kräuterferkel. Diese sind eine Kreuzung der Qualitätsrassen Edelschwein und Landschwein. Das Futter ist gentechnikfrei und kommt von den eigenen Feldern sowie einer eigens patentierten Kräutermischung.

���������������������������������������������������������������������������������

HOFDESTILLERIE DICKER

A-5133 Gilgenberg am Weilhart, Maierhof 6 Heimisches Obst und Leidenschaft – das sind die wichtigsten Zutaten der rund 50 verschiedenen Edelbrände und Liköre aus dem Familienbetrieb der Hofdestillerie Dicker in Gilgenberg am Weilhart. Mitglied bei „Gutes vom Bauernhof“, „Genussland“ und „Wie‘s Innviertel schmeckt“.

���������������������������������������������������������������������������������

GUGARUZ POPCORN

A-4452 Ternberg, Getreideweg 10 Gugaruz, das ist Mais auf Oberösterreichisch. Lisi und Andy Pengelstorfer hatten die Idee, Popcorn aus ihrem eigenen Mais zu produzieren. Diese Idee setzen sie 2015 in die Tat um – seitdem gibt es „Popcorn aus dem Ennstal“.

���������������������������������������������������������������������������������

HAUSRUCK WAGYU

A-4901Atzbach, Aigen 9 Diana und Hubert Huemer züchten seit 2009 Wagyu-Rinder und damit die RindfleischKönigsklasse. Sie wollen mit ihren Produkten das Besondere alltäglich machen. Den Wagyus wird

���������������������������������������������������������������������������������

HÖLLHUBER‘S MOSTKELLEREI

A-4596 Steinbach, Rodatal 23 Neben der traditionellbetriebenen Berglandwirtschaft wurde hier der bäuerlich hergestellte Most schon von Uropa Konrad Höllhuber regional vertrieben. Durch die Spezialisierung auf moderne Obstverarbeitung werden heutehochwertige Moste, sowie Fruchtsäfte und Cider produziert.

���������������������������������������������������������������������������������

HOLZKITZ

A-4020 Linz, Peter-Behrens-Platz 10 Gönnen Sie sich ein Stück Natur! Die Sonnenwww.bauernladen.at


ADVERTORIAL.

Pramoleum – ehrlich, nachhaltig, naturverbunden Vor 10 Jahren gründeten fünf Landwirte aus der Region Pramtal im Innviertel Pramoleum, mit dem Ziel, ein echtes, reines und naturbelassenes Kürbiskernöl herzustellen. Mittlerweile ist diese Spezialität weit über das Innviertel bekannt und beliebt. Zum Kürbiskernöl haben sich viele weitere Kürbiskernspezialitäten gesellt: knackige Kürbiskern-Variationen in vielen Geschmacksrichtungen, vegane Kürbiskern-Tagliatelle, g’schmackiges Kürbiskernschmalz, einzigartiges Kürbiskernbier und vieles mehr.

Ernte sind Voraussetzung für die Qualität unserer vielfach ausgezeichneten Produkte. Pramoleum gestaltet persönliche und individuelle Geschenkpakete für Liebhaber von regionalen Köstlichkeiten. Von kleinen Präsenten für Freunde bis hin zu Geschenkpaketen für Kunden und Mitarbeiter. Kontaktieren Sie uns und wir stellen Ihnen Ihr Wunschpaket zusammen.

Vervollständigt wird das Pramoleum Sortiment mit unserem naturbelassenen, kaltgepressten Rapsöl. Der Raps wächst auf den Innviertler Ackerflächen uns wird im Innviertel gepresst. Gesunde Böden, eine mehrjährige Fruchtfolge und schonende

Pramoleum A-4771 Sigharting Hofmark 4 info@pramoleum.at www.pramoleum.at

www.bauernladen.at


138

OBERÖSTERREICH brillen und Fliegen bestehen aus 100% natürlichen Werkstoffen und behalten auch nach der Bearbeitung ihre natürlichen Nuancen und Feinheiten. Handarbeit, detailverliebt, ästhetisch. Cooler Tragekomfort.

���������������������������������������������������������������������������������

HROVAT’S

A-4820 Bad Ischl, Kreuzplatz 19 Der Apotheker Georg Hrovat röstet nur fair gehandelte Bohnen, langsam und sortenrein. Seine Lieferanten sind spezialisiert auf die Produktion von Raritäten, nahezu ausgestorbenen Kaffeepflanzen. Auch die Namen sind besonders: Oachkatzlkaffee, Dreiklang, Glücksbohne,…

���������������������������������������������������������������������������������

HUBER ROSI - EDELBRAND- SOMMELIERE - BRENNERIN

A-4852 Weyregg am Attersee, Seedorf 4 Zitrushaft erfrischend ist der „Gin classic“ von Huber Rosi aus dem Salzkammergut. Das Brennen der Hauszwetschke aus dem Naturpark Attersee Traunsee ist der Geruch ihrer Kindheit. Hier hat jemand seine Leidenschaft zum Beruf gemacht, und das schmeckt man.

���������������������������������������������������������������������������������

HUBERS LANDHENDL GMBH

A-5223 Pfaffstätt, Hauptstraße 80 Hubers Landhendl in Pfaffstätt ist Spezialist im Sektor Geflügel. Das Sortiment erstreckt sich auf alle Geflügelsorten (Hendl, Puten, Enten). Diese Produkte werden sowohl roh als auch zum Teil gegart angeboten. Ein wahrer Genuss ist das frisch zubereitete Backhendl.

���������������������������������������������������������������������������������

HUMMEL’S BACKMANUFAKTUR GMBH

A-4201 Gramastetten, Rodltalstraße 12 Die Original Gramastettner Krapferl und der Original Gramastettner Zwieback werden seit dem Jahr 1898 in der Backmanufaktur Hummel hergestellt – auch heute noch in aufwendiger Handarbeit mit aller Zeit der Welt. Kleine, geheimnisvolle Zuckerwerke, denen man nicht widerstehen kann.

���������������������������������������������������������������������������������

IMKEREI GALLISTL

A-4271 St. Oswald bei Freistadt, Wartberg 35 In der Meisterimkerei Gallistl sind die Bienen die Stars. Honig, Propolisprodukte, Honigwein, Honigessig natur oder mit Kräutern versetzt, etc. werden ausschließlich im eigenen Betrieb hergestellt.

���������������������������������������������������������������������������������

JULIBERG.AT – BLEIB SCHARF!

A-4121 Altenfelden, Juliberg 19 Chili war seit jeher das Lieblingsgewürz von Thomas Schauer. Er verarbeitet die schärfsten Bio Chilis der Welt – direkt frisch nach der Ernte in aufwendiger Handarbeit und einem speziellen schonenden Verfahren. Aber nur die besten Chilis schaffen es bis zur Abfüllung in die Gewürzmühlen.

���������������������������������������������������������������������������������

JUNGLAMMHOF FAMILIE PÜHRINGER

A-4183 Traber, Unterwaldschlag 8 Bestes Fleisch von glücklichen Merionolandschafen. Die Qualität garantieren hochwertiges Futter und die artgerechte Haltung der Mutterschafe im Freilaufstall. Im Alter von www.bauernladen.at


ADVERTORIAL.

Ehrlichkeit, Genuss, unverfälschter Geschmack, Umweltfreundlichkeit sowie österreichische Herkunft Wer regionales Bio-Fleisch und Bio-Wurst bevorzugt, kommt an der Firma Sonnberg in Unterweißenbach/Oberösterreich nicht vorbei. Mit viel Pioniergeist hat Manfred Huber im Mühlviertel den größten 100 % Bio-Fleischereibetrieb Österreichs errichtet. Beste Lebensmittel können nur aus einer reinen, intakten Natur und von kerngesunden, freilaufenden Tieren kommen. Und genau dafür arbeiten die BIO Bauern und SONNBERG Mitarbeiter mit großem Engagement. Besonders das Thema Tierwohl spielt bei SONNBERG Biofleisch eine große Rolle: September 2019 wurde der neue gläserne 100 % Bio Rinderschlachthof eröffnet,hier wird durch die durchdachte Bauweise und mehr Zeit für den Schlachtvorgang soll sicherstellen, dass die Tiere mit Respekt behandelt www.bauernladen.at

werden bis zur Schlachtung. Neben dem eigenen Schlacht- und Zerlegebetrieb betreibt SONNBERG Biofleisch auch einen eigenen Schaubetrieb unter dem Namen „SONNBERG Bio Wurst Erlebnis“, der den Besuchern die Bio-Landwirtschaft und Bio-Wurstproduktion näherbringt. SONNBERG Biofleisch A-4273 Unterweißenbach, Sonnbergstraße 1 +43 7956 7970-80 www.wurstkino.at


ADVERTORIAL.

140

OBERÖSTERREICH fünf Monaten werden die Junglämmer in der hofeigenen Schlachtstätte weitestgehend stressfrei geschlachtet.

���������������������������������������������������������������������������������

KÜRBISHOF CABANA

A-4625 Offenhausen, Kohlböckhof 3 Direkt am Permakultur-Hof im Herzen von Oberösterreich kultiviert man seit 2017 die eigene Kürbissorte, den „Langen von Cabana“. Ein Feinschmecker-Kürbis aus der Gruppe der Moschus-Kürbisse mit ihrem tief-orangen, fruchtig-aromatischem Fruchtfleisch.

���������������������������������������������������������������������������������

LEONFELDNER BIER

Zurück zur Natur Warum muss immer alles aus Plastik sein? Holzkitz setzt mit seinen Sonnenbrillen ein modisches Zeichen in Holz. Schick nachhaltig und wertvoll. Neben der Auswahl der Hölzer sind die elastischen Scharniere das Geheimnis. Ein innovatives Federscharnier sorgt für den perfekten Sitz. Die Holzsonnenbrillen sind langlebig und zeichnen sich durch hohen Tragekomfort aus die polarisierten Gläser bieten besten UV-Schutz. Die verschiedensten Modelle allesamt nach bekannten Bergen benannt gibt es in unterschiedlichsten Formen Farben und Holzarten.

Holzkitz A-4020 Linz Peter-Behrens-Platz 10 +43 664 5437833 service@holzkitz.at www.holzkitz.at

A-4190 Bad Leonfelden, Hauptplatz 24 Bis zum Jahr 1920 wurde in Bad Leonfelden Bier gebraut. Seit 2015 führt Gerald Weixlbaumer diese alte Tradition wieder fort – allerdings mit einem neu interpretierten, modernen Ansatz: als Craft Beer. Also handgemachtes Bier aus hochwertigen Rohstoffen in kleinen Chargen.

���������������������������������������������������������������������������������

LORE COCKTAILMANUFAKTUR | DESTILLERIE

A-4182 Waxenberg, Höf 29/2 Der Familienbetrieb produziert Edelbrände und Liköre aus regionalen Früchten wie Birne, Quitte, Zwetschke, Kirsche und verwendet beste heimische Zutaten für den LoRe Gin und seine kleine Schwester LoRe Sloe-Gin.

���������������������������������������������������������������������������������

MATTIGTALER LAMM E.U.

A-5224 Auberbach, Auberbach 4 Für die Familie Schwab stehen seit 2005 die www.bauernladen.at


© WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH-Peter Podpera

ADVERTORIAL.

Kein gewöhnliches Destillat, sondern, wie es sich aus dem Polnischen herleiten lässt, ein „Wasser“ zum Genießen. Der „Sauwald Wodka“ wird ausschließlich aus Sauwald Erdäpfeln der Sorte „Freya“ destilliert. Nur handverlesene Erdäpfel und das weiche, in dieser Region natürlich vorkommende Wasser, verleihen dem Wodka seine hohe Qualität mit ausgezeichnetem Geschmack. Er ist kein gewöhnliches Destillat, sondern, wie es sich aus dem Polnischen herleiten lässt, ein „Wasser“ zum Genießen. Sauwald Wodka kennzeichnet sich durch seine Sauberkeit und sein intensives, belebendes Aroma aus. Das wuchtige, etwas süßliche Mundgefühl und der langanhaltende, ausdrucksstarke Abgang machen diesen Wodka zum einzigartigen Geschmackserlebnis. Ein wahrer Hingucker sind die schrägen Flaschen. Sie sollen an die Hanglage erinnern, in welcher die Sauwald Erdäpfel gewachsen sind. Produkte: Sauwald Wodka in 0,5 Liter, 0,2 Liter www.bauernladen.at

und 4 cl, Geschenkverpackung mit einer Flasche Sauwald Wodka und zwei schrägen Gläsern, regionale Geschenksets nach Bestellung, HAMSSauwald Wodka Apfelpunsch, Weihnachtstassen, Mariannes Hausmannskost BBQ Sauce, Mariannes Hausmannskost Zwiebel Chutney.

Sauwald Wodka Martin Paminger A-4725 St. Aegidi, Oberleiten 1a Tel.: +43 676 821 25 4070 www.sauwaldwodka.at


ADVERTORIAL.

142

OBERÖSTERREICH Lämmer an erster Stelle. Feinstes von Lamm, Lammfleisch, Lammwürste, hausgemachte Spezialitäten in Spitzenqualität aus der eigenen Metzgerei. Es wird mehrmals wöchentlich frisch geschlachtet, zerlegt und und zu Spezialitäten verarbeitet.

���������������������������������������������������������������������������������

MEIN HONIG

A-4591 Molln, Sonnseite 48 Exklusive Honigsorten, Honig Wodka, Propolisprodukte uvm. David, der Imker, beweist – Honig ist vielfältig. Aber er hat auch Mut für Neues und bietet gesalzene Knusperdrohnen oder Biokaviar an: eingelegte männliche Bienen (Drohnen) mit herrlich nussigem Geschmack und ganz viel Proteinen.

���������������������������������������������������������������������������������

MICHLBAUER’S HOFLADEN

A-5223 Pfaffstätt, Erlach 3 Über die Erfindung des Innviertler Prosciutto: Was 1980 mit einer Idee begann, die in der Garage gestartet wurde und wo man sich die Herstellung von Prosciutto selbst beibrachte, ist heute ein erfolgreiches Produkt geworden. Neben dem Prosciutto überzeugen viele weitere hauseigene Schmankerl, die im Hofladen angeboten werden. Auf Wunsch wird auch für Partys geliefert.

Superfood wächst – mit Wasser und Biostroh – in einem alten Mostkeller.

���������������������������������������������������������������������������������

MÜHLVIERTLER FEUERZEUG

A-4209 Engerwitzdorf, Rosenweg 23 Ganz schön scharf. Gemeinsam mit namhaften Spitzenköchen aus ganz Österreich werden hochwertige Bio-Chilisaucen kreiert. Fast alle der weiteren Zutaten kommen von Bio-Bauern aus der Region Mühlviertel.

���������������������������������������������������������������������������������

NATURHOF REITER

A-4663 Laakirchen, Überhülling 3 Familie Reiter verarbeitet Äpfel und Birnen zu Qualitätsmosten, prämierten Obstsäften, fruchtigem Cider oder geschmackvollem Essig. Auch der Most zeigt Facetten. Der „Primo“, ein harmonischer Apfel-Birnen Cuvée, schmeckt klassisch trocken, der „Spitzbua“ hingegen besticht durch seine Restsüße.

���������������������������������������������������������������������������������

NATÜRLICH VOM BIBERHOF

A-4263 Windhaag bei Freistadt, Pieberschlag 11 Traditionell, aber dabei den Blick auf Neues gerichtet. 100% Bio. Sämtliche Produkte wie Senf, Öle, Tee, Nudeln, … die in beeindruckender Qualität angeboten werden, werden liebevoll händisch hergestellt und verpackt.

���������������������������������������������������������������������������������

MOSBERGER PILZMANUFAKTUR

A-4222 St. Georgen an der Gusen, Am Mosberg 3 Die Edelpilze von Julia und Markus Scharner vom Hof Mosberger machen eine gute Figur – als Hauptdarsteller für fleischfreie Tage oder in der Nebenrolle als leichte Begleitung. Das regionale

���������������������������������������������������������������������������������

NUDELHOF ZEHETNER

A-4493 Wolfern, Eglmayrstr. 7 Seit über 20 Jahren werden hier Nudeln erzeugt. Qualität, Regionalität und Naturbelassenheit stehen im Vordergrund. Die Eier werden von den eigenen www.bauernladen.at


ADVERTORIAL.

ADVERTORIAL.

Sonnengereifte Kräuter in kontrollierter Bio-Qualität Im Jahr 2011 haben sich Wolfgang und Vera Müller ihren Traum verwirklicht und betreiben seither eine BIO-zertifizierte Kleinlandwirtschaft in Liebenau, der höchstgelegenen Gemeinde Oberösterreichs. Dort pflücken und sammeln sie sonnengereifte Kräuter per Hand in reinster, kontrollierter BIO-Qualität und verarbeiten sie anschließend liebevoll entweder zu köstlichen Leckereien oder feiner Kosmetika unter dem Namen „Sonnenhof-Almkräuter“, praktisch verpackt in recycelbaren Papiersackerln oder Glasbehältern. Vera Müller ist nicht nur landwirtschaftliche Facharbeiterin, sondern auch zertifizierte Kräuterpädagogin und akademische Expertin für Wildwww.bauernladen.at

kräuter und Arzneipflanzen. Während Vera mit Anbau, Pflege, Ernte, Verarbeitung und Vermarktung beschäftigt ist, betätigt sich Wolfgang als Techniker in der Landtechnik und Forstwirtschaft. Sonnenhof-Almkräuter e.U. A-4252 Liebenau, Geierschlag 6 +43 (0) 664 4476068 info@almkraeuter.at www.almkraeuter.at


144

OBERÖSTERREICH Hofhühnern gelegt, die am liebsten den Weizen aus eigenen Anbau fressen. Am Hof wird auch der Ölkürbis angebaut, ebenso der Weizen für die Hühner.

���������������������������������������������������������������������������������

OBERGUT

A-5280 Braunau am Inn, Auf der Haiden 42 oder Stadtplatz 21 Gut ist nicht genug – OberGut. Früchte aus dem eigenem Obstgärten. Erntefrisch vom Baum, knackig als Apfelchips, veredelt als Most, destilliert als Edelbrand, im Eichenfass gelagert als Apfel-Portwein oder Calva. Der „Dschinn Ice“ ist ein prämierter Gin mit fruchtiger Gewürznote.

���������������������������������������������������������������������������������

OBSTHOF SCHURM LICHTENBERG

A-4040 Lichtenberg, Wipflerbergstr. 40 Frisch, saftig, ehrlich. Es können nur vollreife und kerngesunde Früchte zu einem Schurms-Destillat werden. Dazu fügt sich das Sensorium und das Gefühl des Brenners. Destilliert wird im klassischen Rau- und Feinbrandverfahren, gelagert bis zur vollen Entfaltung der Aromen.

���������������������������������������������������������������������������������

PANKRAZHOFER

A-4284 Tragwein, Lugendorf 7 Essig & Senf. Eva und Norbert Eder führen eine kleine biologische Landwirtschaft in Zusammenarbeit mit zwei Mühlviertler Bio-Betrieben, der Brennerei Dambachler und Obstbau Peterseil. Die Frauen der drei Betriebe haben sich der alten Kunst der handwerklicher Essigherstellung verschrieben.

���������������������������������������������������������������������������������

Vom Produzenten direkt zu Dir. PRAMOLEUM

A-4771 Sigharting, Hofmark 4 Regional erzeugtes, echtes und reines Kürbiskernöl, Rapsöl sowie Kürbiskern-Spezialitäten. Produziert wird im Einklang mit der Natur unter Berücksichtigung der natürlichen Kreisläufe. Schonender Umgang mit den Rohstoffen ist die Garantie für beste Qualität.

���������������������������������������������������������������������������������

PRESSMAYR

A-4170 St. Oswald bei Haslach, Schwackerreith 3 Gaumenfreuden vom Feinsten. Die Basis bilden die verschiedensten Kulturpflanzen und Kräuter. Aus Melisse, Minze & Co entstehen wunderbare Sirupe. Vom Pflänzchen bis zum fertigen Produkt – in diesem landwirtschaftlichen Familienbetrieb wird alles mit viel Liebe handgemacht.

���������������������������������������������������������������������������������

PRIVATBRAUEREI SCHNAITL

A-5142 Eggelsberg, Gundertshausen 9 Aus österreichischem Gerstenmalz, Mühlviertler Hopfen und glasklarem Wasser aus dem eigenen Tiefbrunnen braut Alexander Pöllner seine Hauptbiersorten wie „Original“, „Pils de luxe“, aber auch „Naturtrüb“ und „Dunkel“. Weiters gibt es Starkbiere und spezielle Sonderbiere für jeden Geschmack.

���������������������������������������������������������������������������������

PUTZ WAGYU BEEF

A-4694 Ohlsdorf, Buchenstraße 16 Im Fokus steht seit 2008 die Zucht von 100% reinrassigen Black Wagyu-Rindern. Das Betriebswww.bauernladen.at


ADVERTORIAL.

„Weils nimma wurscht is was drin ist!“ Edle Rohstoffe und raffinierte eigene Gewürzmischungen ohne Zusatzstoffe sorgen für besondere Geschmackserlebnisse. Die traditionelle Handarbeit und die kompromisslose Qualitätsphilosophie lassen Produkte entstehen, die man nicht mit Massenware vergleichen kann. Davon kann man sich auch bei einer Führung in dem 2019 neu gestalteten Schaubetrieb überzeugen. „Weils nimma wurscht is was drin ist“. Die wichtigste Zutat für die Herstellung ist bestes Biofleisch und die hauseigenen Rezepturen mit hochwertigen Bio-Rohgewürzen wie z. B. weißen und schwarzen Pfeffer. Der Pfeffer wird erst kurz vor der Herstellung frisch gemahlen, um die ganze Aromavielfalt in die Würzung zu bekommen. Es wird zur Gänze auf Geschmacksverstärker oder künstliche Aromen verzichtet. Und weil Gut Ding auch Weile braucht, erfordert es www.bauernladen.at

auch viel Zeit, bis die Aromen des Edelschimmels zur Geltung kommen. Der Reifungsprozess kann daher einige Wochen und bei der „Hofsalami Natur“ beispielsweise bis zu 2 Monate dauern. Als kulinarischen Begleiter zu den Salami-Delikatessen empfiehlt der Salamimeister ganz klassisch italienische Antipasti, guten Käse, frisches Brot und einen guten Rotwein zu servieren. Buon Appetito!

Salamitrocknerei Saller Produktions- und Schaubetrieb A-4223 Katsdorf, Sonnenhang 1 +43 650 8809632 e.saller@salamitrocknerei.at www.salamitrocknerei.at


146

OBERÖSTERREICH konzept basiert auf der Erzeugung von Produkten höchster Qualität sowie besonders artgerechter Tierhaltung, Schutz unserer Umwelt und Stärkung der Nahversorgung in unserer Region.

���������������������������������������������������������������������������������

RABENBERGHOF

A-4861 Aurach am Hongar, Halbmoos 7 Feinster Speck, Gutes vom Rind, gebeizter Lachs und Eier. Gleich neben dem Hongar liegt der Rabenberg und der Hof von Familie Thaller. Es ist ein wunderbarer Platz der Entschleunigung, und das spiegelt sich auch in den Lebensmitteln wider, die mit viel Liebe und Sorgfalt verarbeitet werden.

���������������������������������������������������������������������������������

RAUREIF | ERFISCHUNGSGETRÄNK MIT VERJUS & VOGELBEERE

A-4101 Feldkirchen an der Donau, Am Pfarrfeld 21 Raureif ist ein Erfrischungsgetränk für Feinschmecker, hochwertiger Filler für Longdrinks und charmante Begleitung zu Speisen aller Art. Aus Verjus, erlesenen Vogelbeeren, Holunderbeere und Aroniabeere. Die darf schon aufgrund ihrer kostbaren Inhaltsstoffe nicht fehlen.

���������������������������������������������������������������������������������

RIEGELFABRIK GMBH

A-4550 Kremsmünster, Marktplatz 3 True Love. Eine 100% natürliche Alternative zu herkömmlichen Müsliriegeln – ohne Zuckerzusatz und chemische Inhaltsstoffe. Die Riegel sind in liebevoller Handarbeit produziert. Der perfekte Natursnack für Supersportler, Allergiker oder einfach für jeden.

���������������������������������������������������������������������������������

ROLANDS FRUCHTAUFSTRICHE & CHUTNEY MANUFAKTUR

A-4654 Bad Wimsbach, Au 1 Der Hobbykoch hat seine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Roland Kowarik stellt Marmeladen her, bezieht die Früchte dafür großteils direkt bei den Bauern. Es kommt nur Reifes und viel Frucht ins Glas. Das Ergebnis: Fruchtaufstriche für erwachsene Genießer und Chutneys für die Pikanten.

���������������������������������������������������������������������������������

SALAMITROCKNEREI SALLER

A-4232 Hagenberg, Wimmerfeld 7 Höchste Rohwurstqualität aus dem Herzen des Mühlviertels. Nach alter Tradition und mit raffinierten Rezepturen werden die Salamis von Hand gemacht. Jede Salami ist ein Unikat und nicht vergleichbar mit den Massenprodukten unserer Zeit.

���������������������������������������������������������������������������������

SALLMANN - FAMILIE ZEHETNER

A-4502 St.Marien, Kurzenkirchen 35 Georg Zehentner und seine Familie produzieren hochwertige Öle wie z. B. kalt gepresstes, unbehandeltes Sonnenblumen-, Hanf-, Raps-, Walnuss- und Leinöl. Nur ausgewählte Saaten und Kerne, die 100 % aus heimischer, nachhaltiger Landwirtschaft stammen werden verpresst.

���������������������������������������������������������������������������������

SAUWALD WODKA – MARTIN PAMINGER

A-4725 St. Aegidi, Oberleiten 1a Handverlesene Erdäpfel und weiches Urgesteinswasser- eine tolle Kombintion. Kein gewöhnliches Destillat, sondern, wie es sich aus dem Polnischen herleiten lässt, ein „Wasser“ zum Genießen. Ein Wodka mit wuchtigem, etwas www.bauernladen.at


© by Hrovat`s

ADVERTORIAL.

Du schmeckst das Feuer, so wie wir für Kaffee brennen! Wir, Georg und Barbara sind die einzigen Röster nördlich der Alpen, die die alte Tradition des holzbefeuerten Röstens in einer uralten Perdewechselstation am Pötschenpass im Salzkammergut seit sechs Jahren wieder aufleben lassen. In unserem alten Stall, in den Bergen des Salzkammerguts röstet der Apotheker Georg Hrovat nur direkt fair gehandelte Bohnen, langsam und sorgenrein. Der Versuch direkt und fair zu handeln ist uns wichtig. Sowie ein kleiner öklologischer Fußabdruck, die Energie ( unser Buchenholz ) wächst hinter dem Stall. Erhältlich ist unser Hrovats Holzfeuer Kaffee in der Gastronomie und v.a. in unserm Geschäft “Hrovat’s” in Bad Ischl. Lasst Euch verführen, taucht mit uns ein in eine Welt der über 800 verschiedenen Kaffeearomen! www.bauernladen.at

Hrovat‘s A-4820 Bad Ischl Kreuzplatz 19 +43 (0) 6132 27120 kaffee@hrovatsroestet.at www.hrovatsroestet.at


148

OBERÖSTERREICH süßlichem Mundgefühl und lang anhaltendem, ausdrucksstarkem Abgang.

���������������������������������������������������������������������������������

SCHÄFFLER TEIGWAREN

A-4209 Engerwitzdorf, Wolfing 10 Handwerkskunst. Der Schwerpunkt liegt in der Entwicklung von Urgesteinssorten wie dem Urdinkel. Durch die kleine Struktur kann man es sich leisten, dem Teig Zeit zu geben, damit er sich entfalten kann. Individuelle Note durch die liebevolle Verpackung.

���������������������������������������������������������������������������������

SCHÄLMÜHLE NESTELBERGER

A-4320 Berg, Naarntalstraße 9 Seit Jahrzehnten verarbeitet die Nestelberger-Schälmühle Biogetreide aus der Region. Sie sind Bio Austria-Partner, Mitglied der Bioregion Mühlviertel und des Demeter-Verbandes. So ist die Bioqualität ständig kontrolliert und damit sind auch Top-Produkte garantiert.

���������������������������������������������������������������������������������

SCHLAGERS FRÜCHTE IN BESTFORM

A-4982 Kirchdorf am Inn , Katzenberg 43 Die süßesten Früchte aus dem eigenen und Nachbars Garten werden zu herrlich fruchtigen, pikanten und ausgefallenen Fruchtaufstrichen verarbeitet. Ideale Begleiter zu besonderem Käse und Gegrilltem. Die handgemalten Etiketten zeigen ebenfalls Liebe zum Detail.

Von einer kleinen traditionellen Landwirtschaft zum Gewürzspezialisten – ganz ohne Beimengung von Konservierungsstoffen sowie ohne jegliche Zusatzstoffe hergestellt. Mit viel Liebe, Überzeugung und echter Handarbeit. Und es gibt Senf, z.B. a Siaßa oder a Schoafa.

���������������������������������������������������������������������������������

SCHOBERS NATURPRODUKTE

A-4331 Naarn, Linzer Straße 17 Hier wird Most und noch viel mehr gemacht, und das seit 1909. 4,3 ha Obstgarten sind der Ursprung für eine Reihe von jährlich prämierten Produkten wie Apfel-Cider, Apfelmost, Birnenmost und Landlbirnenmost für Geniesser von edlem Most.

���������������������������������������������������������������������������������

SIEBERER´S MAMMUT MANI

A-5223 Pfaffstätt, Munderfinger Straße 4 Die Urkraft des Mammut steht für die Ehrlichkeit der Produkte. Die Wurstwaren vom kleinen Bio-Fleischer-Handwerksbetrieb sind herzhaft pikant oder zart mild. Es werden auch diverse Lohnarbeiten angeboten wie die Abholung von Tieren oder die stressfreie Schlachtung.

���������������������������������������������������������������������������������

SONNBERG BIOFLEISCH

���������������������������������������������������������������������������������

A-4273 Unterweißenbach, Sonnbergstraße 1 Ganz natürlich, 100% bio. Die Grundlage für den guten Geschmack der Sonnberg Bio-Fleischund Bio-Wurstwaren sind die respektvolle, artgerechte Tierhaltung in den bäuerlichen Bio-Lieferbetrieben und der stressfreie Weg zur Schlachtung.

A-4772 Lambrechten, Augental 7

���������������������������������������������������������������������������������

SCHNEIDERBAUER GEWÜRZE GMBH

www.bauernladen.at


ADVERTORIAL.

EIN BESONDERER PLATZ FÜR BIENEN Im idyllischen Hausruckviertel in Oberösterreich an der Gemeindegrenze zwischen Weibern und Gaspoltshofen liegt in einer Traumlage der Steinzer-Hof. Bereits bei den Römern war dieser Hof als Lab- und Raststation genutzt. Nun lag es nahe, das auch wir, als kleine bäuerliche Familie, im Einklang mit der Natur wohlschmeckende und gesunde Lebensmittel produzieren. Von April bis August sammeln unsere Bienen Nektar aus der Natur und veredeln diesen zu unserem Steinzer Honig. Da wir mit unseren Bienen verschiedenste Trachtgebiete anwandern können wir derzeit sieben, in Geschmack und Farbe, unterschiedliche Honigsorten anbieten. Ein besonderes Highlight ist sicherlich der Almrosenhonig welchen unsere Bienen in der Steiermark auf über 1800m Seehöhe www.bauernladen.at

sammeln. Natürlich sind wir auch mit Klassiker wie Wald- oder Blütenhonig vertreten. Akazien-, Linden- und Tannenhonig runden unser süßes Sortiment ab. Sollten sie nun Lust auf ein wohlschmeckendes Honigbrot bekommen , würde es uns sehr freuen, wenn zukünftig unser Steinzer Honig auf ihrem Frühstückstisch vertreten ist. Steinzer 4673 Gaspoltshofen, Ohrenschall 6 +43 650 4348722 Steinzer.hof@gmx.at


150

OBERÖSTERREICH

Wir wollen wissen, wo es herkommt. SONNENHOFALMKRÄUTER E.U.

A-4252 Liebenau, Geierschlag 6 Auf naturbelassenen Wiesen wachsen nicht nur jede Menge Bio-zertifizierte Wildkräuter. Es werden auch verschiedenste Blütenkräuter angepflanzt. Diese werden nach der Ernte zu Mühlvierteler Kräutersalz oder Sirup verarbeitet; sie sind auch die Basis für Seifen und Balsam für die Haut.

���������������������������������������������������������������������������������

SPECK-ALM

A-4362 Bad Kreuzen, Lehen 15 Im „Haus für Bio Schweine“ wohnen rund insgesamt 120 Tiere. Mit reichlich Platz und versorgt mit bestem Bio-Futter, haben sie eine saugute Zeit am Hof. Die handgefertigten Bio-Spezialitäten kann man auch in der hauseigenen Mostschenke genießen.

���������������������������������������������������������������������������������

SPEZIAL NUSSBACHER NUSSGEIST – WEIGERSTORFER

A-4542 Nussbach, Hauptstraße 53 Das traditionelle Rezept für den Nussgeist hat sich mittlerweile seit 1948 bewährt. Heute schätzt man es mehr denn je als „Gesundheitsgetränk“ in seiner natürlichen Zusammensetzung aber auch für seinen besonderen Geschmack. Dieses Produkt entsteht in reiner Handarbeit und wird zu 100% in Nussbach produziert.

���������������������������������������������������������������������������������

SPREISSL – DAS ENNSTALER ANZÜNDHOLZ

A-4462 Reichraming, Auergutstraße 8 Heimische Fichte aus der Nationalpark Kalkalpen Region als Anzündholz. In nachhaltiger, regionaler Produktion CO2-neutral hergestellt durch Trocknung durch Sonne und Wind. In komfortablen Größen in umweltfreundlichen Tragekartons erhältlich.

���������������������������������������������������������������������������������

STEINZER

A-4673 Gaspoltshofen, Ohrenschall 6 Mit den Bienen werden verschiedenste Trachtgebiete angewandern; so können derzeit sieben in Geschmack und Farbe unterschiedliche Honigsorten angeboten werden. Der Almrosenhonig wird von den Bienen in der Steiermark auf über 1.800 m Seehöhe gesammelt.

���������������������������������������������������������������������������������

STRIGLBAUR – FAMILIE MADER

A-5632 Pichl bei Wels, Weilbach 11 Familie Mader bewirtschaftet ihren Nebenerwerbs-Betrieb im oberösterreichischen Hausruckviertel. Neben Kümmel werden in mühevoller Handarbeit auch Mohn und Amaranth angebaut. Besonders stolz ist man auf das kaltgepresste Blaumohnöl und den gepufften Amaranth.

���������������������������������������������������������������������������������

THE BEER BUDDIES

A-4284 Tragwein, Zeller Straße 44 Gebraut wird hier mit reinstem Mühlviertler Urgesteinswasser aus eigenem Tiefbrunnen, regionalem Hopfen und einer Mischung heimischer Braugerste. Regional, nachhaltig, natürlich, aber auch innovativ - das ist hier das Motto. Beim www.bauernladen.at


ADVERTORIAL.

Das kleine Paradies der urigen Rinder In herrlicher Umgebung zwischen sanften Hügeln und Wäldern versteckt sich ein kleines Paradies. Hier leben urige Rinder, die zu den besten Fleischrassen der Welt gehören. Die Galloway- und Angusrinder der Galloway-Ranch Gaisbuchen ernähren sich ausschließlich von Gräsern und Kräutern naturbelassener Wiesen. Viel Bewegung bei Wind und Wetter sowie eine vollkommen stressfreie Lebensweise macht die Tiere äußerst wiederstandsfähig. Kälte und rauhe Bedingungen überstehen sie dank ihrer ursprünglich schottischen Vorfahren problemlos. Diese Rinder wachsen im Vergleich zu Mastrindern, egal ob bio oder konventionell, wesentlich langsamer, dafür aber vollkommen natürlich. Der Geschmack www.bauernladen.at

des feinfasrigen und zart marmorierten Fleisches ist einfach unvergleichlich. Jedes einzelne Stück verspricht wahre Gaumenfreuden. Doch nicht nur die vielfältigen Rindfleisch-Klassiker aus den beliebten 5kg-Mischpaketen begeistern. Eine große Auswahl an Steaks und bei uns kaum bekannte und ausgefallene Cuts laden zu kulinarischen Abeteuern ein. Biohof Galloway-Ranch Gaisbuchen A-4723 Natternbach Gaisbuchen 1 +43 664 75019695 office@naturrind.at www.naturrind.at


ADVERTORIAL.

Hingabe und Liebe an die Prinzipien der Natur Gebettet in den saften Hügeln des Mühlviertels, verrät bereits der Ursprung des Unternehmens seine Firmenphilosophie: die Hingabe und Liebe zu den Prinzipien der Natur. Gründer Franz Leibetseder bleibt seit mehr als 15 Jahren diesen Prinzipien treu und stellt in seinem Familienbetrieb neben dem Bio-Kaffee Art& Child auch Kosmetikprodukte unter der Marke Giilinea Bio her. Die Basis bildet die feuchtigkeitsspendende Aloe Vera Pflanze, die auf einer Bio-Landwirtschaft in Süditalien angepflanzt und vor Ort verarbeitet wird, um einen optimalen Erhalt ihrer über 300 Inhaltsstoffe zu gewährleisten. Die Kombination mit pflegenden Ölen in Rohkostqualität führt zu einem optimalen Schutz, zu einer Verfeinerung des Hautbildes und der Auszeichnung jedes Produkts mit einem einzigartigen Duft, ganz ohne künstlich parfümiert zu sein. Zusammen mit dem weitgehenden Verzicht auf Konservierungsstoffe trägt dieser Aspekt zu einer hohen Hautverträglichkeit bei

und eröffnet auch Menschen mit Hautsensibiltäten die Nutzung der Produkte. Optimal für die Übergangszeit: • Skin Protection Cream: Tages- und Nachtpflege für sensible Haut • Aloe Vera Anti-Aging Gel: Gibt der Haut mehr Elastizität und kann der Hautalterung entgegen wirken. • Gentle Cleansing Foam: Gesichtswaschschaum für sanfte und gründliche Reinigung. GÍÍLINEA BÍO A-4111 Walding, Ziegelbauerstraße 1 +43 660 3083083 office@giilinea.com, www.giilinea.com

www.bauernladen.at


153

OBERÖSTERREICH Altbrot-Urmärzen wird der Maische altes Brot hinzugefügt. ��������������������������������������������������������������������������������� ���������������������������������������������������������������������������������

WELSER HEIDE

A-4616 Weißkirchen, Schimpelsberg 4 Prämiertes Kürbiskernöl, Raps- und Leinöl handverlesener Kürbiskerne zum Knabbern und mehr. Für Familie Leiner ist es das größte Gut, Produkte im Einklang mit der Natur zu produzieren. Qualitätsprodukte von gesunden Pflanzen durch bestes Saatgut und die Liebe zur Arbeit.

���������������������������������������������������������������������������������

WIESI´S NATURKÜCHE

A-4600 Wels, Toiflweg 27 Beste Biozutaten werden in liebevoller Handarbeit verarbeitet. Der „Original Welser Kochkas“ wird nach einem alten Hausrezept aus Magermilchtopfen hergestellt und mit Butter und Milch verfeinert. Die Bio Mojo’s sind ideale Dips oder praktische Begleiter zu Fisch, Fleisch und Gemüse, etc.

WILDKRÄUTER STUBE

A-4741 Wendling, Aumaierweg 1 Adelheid Entinger ist zertifizierte Kräuterpädagogin; sie arbeitet mit Wildkräutern, die ihren Gewürzmischungen eine herzhafte, feine Note verleihen. Alle Produkte sind frei von Zucker, Rieselhilfe und Geschmacksverstärkern.

���������������������������������������������������������������������������������

WIRSCHENBAUER

A-4211 Alberndorf in der Riedmark, Wirschenweg 4 Wirschenbauer G’schichten steht für besondere Schmankerl aus dem Mühlviertel. Echtes Handwerk, Qualität und Liebe zum Detail. Man greift auf bewährte Rezepte aus Urgroßmutters Küche zurück, interpretiert diese aber gerne immer wieder neu.

���������������������������������������������������������������������������������

Täglich spannende Artikel zu den

Themen Ernährung, Nachhaltigkeit und Landwirtschaft auf

www.bauernladen.at!

www.bauernladen.at


154

SALZBURG SALZBURG

BERGER WAGYU

A-5741 Neukirchen a. Großvenediger, Sonnberg 497 Das Fleisch des Wagyu-Rindes ist die Königsklasse, besonders zart, tief dunkelrot und von einer extrem starken Marmorierung durchzogen – dies macht es so einzigartig. Es steht für höchsten Genuss, exzellenten Geschmack und ultimative Saftigkeit.

Ausgangsprodukt dafür, nämlich sonnengereiftes Tafelobst, kommt vorwiegend aus Österreich.

���������������������������������������������������������������������������������

FLEISCHHAUEREI LANKMAYR

A-5570 Mauterndorf, Marktplatz 1 Durch das Bewahren von traditionellen Rezepten und der althergebrachten Qualität entstehen beste Lungauer Spezialitäten. Lungauer Bergkräuterschinken, Bergspeck, Bündnerfleisch, Jausenwürstel, Hirschwürstel uvm. Kreativität und Geschmack beweist man auch bei saisonellen Produkten.

���������������������������������������������������������������������������������

BIO-HOFKÄSEREI FÜRSTENHOF

A-5431 Kuchl, Fürstenweg 15 Täglich wird die Bio-Rohmilch der Jersey-Rinder in guter alter Handarbeit zu über 30 verschiedenen Rohmilchkäsesorten verschöpft. Nicht nur Gutes für den Gaumen, sondern auch für die Haut findet man hier: Lotion, Shampoo und Duschgel aus Molke sowie Naturkosmetik aus Bergsalz.

���������������������������������������������������������������������������������

FURTLEGG-GUT

A-5550 Radstadt, Roßbrandstraße 30 Am Rossbrand in Radstadt auf 1.200 m Seehöhe liegt ein 300 Jahre alter kleiner Bio-Bauernhof. Dort wird seit 2016 auf einem der südseitigen Steilhänge Lavendel angebaut, der seit 2019 Bio-zertifiziert ist. Essig, Gelee, Duftsackerl, Salz und Sirup – alles aus oder mit duftendem Lavendel.

���������������������������������������������������������������������������������

DANDLHOF

A-5071 Wals, Bauernschmiedgasse 8 Die leichten Schottererden eignen sich besonders für den Feldgemüse- und Kartoffelanbau. Als integrierte Landwirtschaft geführt, wird möglichst nichts verschwendet, sondern veredelt, eingelegt und gepresst. Plus: Brot aus selbst angebautem Getreide.

���������������������������������������������������������������������������������

EDELBRAND-DESTILLERIE MÜLLER KG

A-5550 Radstadt, Haagweg 7 Pichlgut steht für feinste Destillate. Erfahrung trifft auf jugendlichen Innovationsgeist. In liebevoller Kleinarbeit werden an die 20 Sorten Edelbrände, darunter auch Besonderheiten, hergestellt. Das

���������������������������������������������������������������������������������

HALLINGERS BIOWEIDEBEEF

A-5500 Bischofshofen, Kreuzberg 32 Das Bioweidebeef ist besonders schmackhaft, denn die Tiere sind den ganzen Sommer auf der Weide oder auf der Alm. Die Schlachtung erfolgt stressfrei. Je nach Reifefortschritt wird nach 10 bis 14 Tagen Reifezeit (dry aged-gereift) die fachgerechte Fleischaufarbeitung gestartet.

���������������������������������������������������������������������������������

HOAMATGENUSS

A-5431 Kuchl, Markt 39 „Hoamatgenuss“ begann als leidenschaftliches Hobby und wurde zur originellen Marke. Mit viel www.bauernladen.at


ADVERTORIAL.

WAGYU BERGER IST DIE WAHRSCHEINLICH SCHÖNSTE ART RINDFLEISCH ZU GENIESSEN!

Da s Wa g y u Ri n d i s t e i n e b e s o n d e re R i n d e r r a s s e j a p a nischen Urs p ru n g s . Di e b e k a n n t e s t e A r t d i e s e r G a t t u n g i s t d as „ Kobe- Rind“ – s ie s in d ö r tlic h b e g re n z t , a u s d e r j a p a n i s c h e n R e g i o n Kobe. Der Name Ko b e -Rin d o d e r a u c h K o b e f l e i s c h u n t e r l i e g t e i n e m G ebiet sschut z. Die e u ro p ä is c h e B e z e i c h n u n g d a f ü r l a u t e t „ Wa g y u “ . W ir v o m Be rg e r h o f i n N e u k i rc h e n a m G ro ß v e n e d i g e r in der Nat ionalp a rk re g io n Ho h e Ta u e r n h a b e n u n s d i e s e r b e s o n d e re n Zucht r asse v e rs c h rie b e n . D i e Wi e s e n v o m B e r g e r h o f u n d d i e A l mböden m it den b e s o n d e re n Kr ä u t e r n i n ü b e r 2 0 0 0 m S e e h ö h e b i e t e n die idealen Vora u s s e tz u n g e n f ü r d i e s e R i n d e r, d e re n F l e i s c h z u d e n edelst en und exk lu s iv s te n Rin d f l e i s c h s o r t e n d e r We l t g e h ö r t . N e b e n saf t igen G r äser n u n d e in e r g ro ß e n K r ä u t e r v i e l f a l t e r h a l t e n u n s e re T i e re ein spezielles, h o c h we r tig e s K r a f t f u t t e r a u f B a s i s v o n v e r s c h i e d e n e n G et reidesor t en. S o b ild e t s ic h a u c h d i e s p e z i e l l e d ü n n e , g l e i c h m ä ß i g e Fet t auf lage, d ie d e m Wa g yu F l e i s c h s p ä t e r s e i n e e i n z i g a r t i g e , b e sondere Q ualit ät v e rle ih t. Um d i e S c h l a c h t u n g f ü r u n s e re T i e re m ö g l i c hst st ressf rei zu g e s ta lte n , s c h l a c h t e n w i r i m h a u s e i g e n e n S c h l a c h t h a us. Ne b e n S te a k s , S p e c k u n d Wü r s t e n f i n d e n S i e b e i u n s auch individuelle G e s c h e n k k ö rb e u n d S c h m a n k e r l f ü r I h r We i h n a c h t s f e st mahl. W ir lie fe r n u n se re n F l e i s c h g e n u s s n a t ü r l i c h a b s o l u t fris c h u n d v ia O v e r n i g h t E x p re s s - m it Z u s te llu n g a m n ä c h s t e n We r k t a g .

JET ZT FLEIS C H G EN U S S FÜ R EC H T E G EN IE SSE R O N LIN E S H O P P EN : WWW.B ER G ER - WA G Y U .AT B E R G E R WA G Y U G M B H S O N N B E R G 4 9 7 | A -5 7 4 1 N E U K I R C H E N | + 4 3 6 6 4 3 1 6 7 4 8 4 | I N FO@BERGER- WAGYU.AT

d i e sp ezi elle e F ett aufl age,www.bauernladen.at sc h sp äter s eio n de re Qualit ät


156

SALZBURG Liebe werden wunderbare Schnäpse hergestellt, z.B. der Hoamatgenuss Ziam01 „Klassik“ – ein Qualitäts-Zirbenschnaps, rotharzig, mit harmonischen Geschmack und leichter Süße.

acht Jahre in Holzfässern gereiften Balsamico aus Trockenbeerenauslesen. Feine Botrytisnoten (Edelreife) und zarte Sherrytöne, getragen von der Frucht der handverlesenen Trauben, abgerundet mit einer feinen Perlage.

���������������������������������������������������������������������������������

HOFLADEN PUTZHAMMER

A-5020 Salzburg, Törringstraße 14 Ein familiengeführter Nebenerwerbsbetrieb mit viel Liebe zu regionalem Gemüse. Wert und Achtsamkeit wird auf biologische Mittel zum Schutz der Pflanzen gelegt. Gemüseanbau auf hochwertigen Ackerflächen mit guter Erde. Das spiegelt sich im Geschmack und der Qualität wider.

���������������������������������������������������������������������������������

PETRASGARTEN

A-5301 Eugendorf, Schwöllern 10 In Garten der TEH-Praktikerin Petra Knoll wachsen Zitronenmelisse und Minzen in vielerlei Sorten, Frauenmantel, Ringelblumen u.v.m. werden zu verschiedensten Teemischungen verarbeitet, händisch in Teebeutel abgefüllt. So erfüllen die Pflanzen ihre Bestimmung – herrliche Momente des Teetrinkens.

���������������������������������������������������������������������������������

LEIERHOF ALPENKRÄUTER

A-5441 Abtenau, Seygegg 3 Alpine Heilkräuter, wildgewachsen auf den südlichen steilen Hängen auf 1.100 m Seehöhe. Händisch gepflückt, werden die Kräuter anschließend langsam getrocknet. Spezialisiert hat man sich auf die Veredelung von Ringelblume, Zinnkraut, Schafgarbe & Co.

���������������������������������������������������������������������������������

ROCHERHOF

A-5441 Abtenau, Unterberg 7 Der Rocherhof ist ein klassisches 4-Generationen-Projekt. Auf diesem Bauernhof fühlen sich die Tiere wohl, auch die Puten. Die haben hier richtig viel Platz, nämlich rund 3.000 m² Auslauf. So können sie artgerecht leben und das schmeckt man natürlich. Bestellung nach Schlachtterminen.

���������������������������������������������������������������������������������

MANDLBERGGUT

A-5550 Radstadt, Mandlbergweg 11 Das „Alpenfeuer“ schmeichelt zuerst dem Gaumen, dann entfacht es sein wohltuendes Feuer. Dieser Ingwerlikör mit Beeren und verschiedenen Gewürzen ist nur eines der schönen Erzeugnisse vom Mandlberggut. Qualität steht hier vor Quantität.

���������������������������������������������������������������������������������

P.O.S.C.A.

A-5023 Salzburg, Warwitzstraße 9 Posca Romana ist ein alkoholfreier Prosecco aus roten Sankt-Laurent-Trauben, versetzt mit einem

���������������������������������������������������������������������������������

ZUCKERBÄCKEREI PADINGER

A-5323 Ebenau, Wiestalstraße 90 Pralinen, Kekse, Torten, Kuchen und Schokoladen ... alles, was das „süße“ Herz begehrt, wird hier mit viel Freude und Liebe zum Detail selbst hergestellt. Der regionale Ursprung der Grundzutaten ist wichtig. Das Obst für die Marmeladen in den erzeugten Produkten kommt handgepflückt aus den Gärten von Freunden.

��������������������������������������������������������������������������������� www.bauernladen.at


ADVERTORIAL.

Inspiriert von der Antike - modern interpretiert! P.O.S.C.A. hat sich eine positive Lebenseinstellung ohne Alkohol zum Ziel gesetzt. Die Faszination der natürlich belebenden Wirkung der Essigsäure entstand in Zürich, die Geburtsstunde schlug in Bali und gegründet wurde schließlich in Salzburg. Die Zutaten kommen aber alle aus Österreich: seien es die Trockenbeerenauslesen begünstigt durch das milde Klima des Neusiedlersees, die acht Jahre lange Pflege des Balsamessigs im Vulkanland der Ost-Steiermark oder der reichhaltige Saft der Sankt-Laurent-Rebe von den Hängen des Leithagebirges. Ein Getränk mit Geschichte, geschätzt im antiken Rom – produziert ohne chemische Zusatzstoffe, wie vor tausenden von Jahren. Posca Romana kombiniert die Süße und Frucht frisch www.bauernladen.at

gepresster Trauben (Sankt Laurent) mit einem exotischen Sauer eines acht Jahre alten Balsamicos aus österreichischen Prädikatsweinen höchster Qualität (Trockenbeerenauslese), der in Holzfässern acht Jahre lang gereift ist. Posca enthält keinen Alkohol – macht aber dennoch glücklich und belebt natürlich.

P.O.S.C.A. A-5023 Salzburg Warwitzstraße 9 +43 (0) 677 61265030 info@posca.world www.posca.world


ADVERTORIAL.

Tradition und Innovation - vom Vater zur Tochter Seit mehr als 40 Jahren werden am Pichlgut Edelbrände hergestellt. Als Ausgangsprodukt dient nur sonnengereiftes Tafelobst, das vorwiegend aus Österreich kommt. Marillen aus dem Burgenland, Weichseln aus der Steiermark, Vogelbeeren aus dem Lungau.

Weitere Besonderheiten sind die Liköre „Von der Müllerin“. Zu jeder Jahreszeit gibt es hier den passenden Geschmack. Weiße Holunderblüte im Sommer, 4-Kanter (Rotwein-Rum) im Winter und die Schwarze Nuss, um sich jederzeit etwas Gutes zu tun.

In liebevoller Kleinarbeit werden in der Edelbrand-Destillerie Müller ca. 20 Sorten Edelbrand hergestellt. Darunter befinden sich einige Besonderheiten, wie zum Beispiel der „Tauern Gin“, welcher mit seiner intensiven Wacholder Note überzeugt oder der „Zigarrenbrand- Bockbier im Eichenfass“. Mit seinem Whisky ähnlichen Geschmack und den Karamelltönen von der Fasslagerung passt er hervorragend zu einer leichten Zigarre.

Edelbrand-Destillerie Müller KG A-5550 Radstadt, Haagweg 7 + 43 (0) 664 239 34 33 +43 (0) 664 463 82 07 info@edelbrand-destillerie.at www.edelbrand-destillerie.at www.bauernladen.at


159

SALZBURG

www.bauernladen.at


Steier mark


162

Steiermark a`Goas Ziegenmilchprodukte

A-8962 Mitteberg-St. Martin, Unterlengdorf 9 Aus besonderer Freude an der Ziegenhaltung und dem Geschmack der Ziegenmilch verarbeiten Renate und Andreas Hof die Milch zu geschmackvollen und prämierten Lebensmitteln. Hochwertige und laktoseverträgliche Ziegenmilch-Produkte in verschiedenen Variationen wie Joghurt, Topfen und Ziegenfrischkäse.

���������������������������������������������������������������������������������

Aeijst – Styrian Pale Gin

A-8505 Sankt Nikolai im Sausal 6 Es begann vor 25 Jahren mit einem alten Kupferkessel. Mit den Jahren wuchs die Erfahrung. In der Brennerei der Familie Thomann in St. Nikolai entsteht heute der Aeijst – ein steirischer Wacholderschnaps. Zu 100% aus biologischen Zutaten. Handgefertigt und ehrlich.

���������������������������������������������������������������������������������

Alefried Bier

A-8010 Graz, Rechbauerstraße 24 Für echte Bierliebhaber. Alles von Alfried Borkenstein, kurz Alefried. Die Biere werden in kleinen Chargen in liebevoller Handarbeit hergestellt. Neben Pale Ale, India Pale Ale gibt es hauptsächlich belgische Starkbiere, Saisons, Sauerbiere, im Holzfass gelagerte Biere sowie spontanvergorene Fruchtbiere.

���������������������������������������������������������������������������������

Almenland Imkerei Kreiner 8162 Passail, Lindenbergweg 39 Honig von der Almenland-Imkerei mit dem Nektar der Almkräuter. Hochwertige Honigprodukte wie Cremehonig, Wald-, Honig mit Aronia, Blüten-

pollen Natur. Eine Liebe zu den Bienen, zur Natur und den Produkten, die bereits mit zahlreichen Auszeichnungen belohnt wurde.

���������������������������������������������������������������������������������

Am Seebacherhof

A-8983 Bad Mitterndorf, Bad Mitterndorf Nr. 25 Eine nur mit Pferden bewirtschaftete Demeter Landwirtschaft im wunderschönen steirischen Salzkammergut. Auf rund 20ha bestehend aus Grünland, Acker und Wald leben seltene österreichische Nutztierrassen, Kräuter, alte Obst, Gemüse und Getreide Raritäten und natürlich Familie Seebacher.

���������������������������������������������������������������������������������

Altmüller – Rauch

A-8342 Gnas, Trössing 42 Bei Altmüller - Rauch gibt es hausgemachte Nudeln und natürlich Kürbiskernöl. Seit einiger Zeit hat man besondern Gefallen an den Aroniabeeren gefunden. Diese werden zu Pulver, Saft, Marmeladen, etc. verarbeitet.

���������������������������������������������������������������������������������

Apis Medicus

A-8984, Bad Mitterndorf Kainisch 26 Das Motto bei Apis Medicus ist zweimal so gut mit der Immunkraft der Natur zur Stärkung der Immunkraf und der Nerven, sowie für guten Schlaf und gute Laune! Steirischer Propolis und verschiedenste heimische Heilkräuter wirken gemeinsam in Elexieren, Salbe und Tee. Nach strengsten Kriterien und Richtlinien liebevoll von Hand hergestellt. Praktisch als Spray oder auch als Globuli für Kinder.

��������������������������������������������������������������������������������� www.bauernladen.at


alle Fotos © DANIELA JAKOB photography

advertoriaL.

Die Welt des Verjus wiederentdecken Seit 2012 sind wir der Spezialist für Verjus und Verjusprodukte. Wir bieten unterschiedlichsten Wiederentdeckern dieses traditionsreichen Produktes eine gemeinsame Plattform zur Etablierung des vielseitig verwendbaren Verjus in unserer modernen Ess- und Trinkkultur. Wir bieten: • Eine große Auswahl an österreichischen und internationalen Verjus-Spezialitäten. • Detailinformationen zur Geschichte und Produktion sowie News & Trends. • Rezepte zum Nachkochen für Vor-, Haupt- und Nachspeisen und Getränke. www.bauernladen.at

Markus Steinbäcker – Verjus Shop A-8010 Graz, Hallerschloßstraße 22 +43 (0) 316 23 66 80 mail@verjus-shop.com, www.verjus-shop.com


advertoriaL.

164

Steiermark Appletinies – tiny & tasty

Weil wir uns wichtig sind!

A-8261 Sinabelkirchen, Untergroßau 213 Wir naschen gerne. Schonend getrocknete Bio-Apfelstücke, hauchdünn mit Bio-Schokolade überzogen, in den verschiedensten Geschmacksrichtungen. Lukas Wilfing und Familie Tritthart zaubern alternative Naschereien aus bester Bioqualität, die es auch in liebevoll gestalteten Geschenkboxen gibt.

���������������������������������������������������������������������������������

Aroni Obsthof Gölles

Propolis aus der Steiermark und heimische Heilkräuter Zweimal so gut.

„Die Natur hat die Kraft, unser Immunsystem zu stärken und uns vor Corona und anderen viralen Angriffen, die noch kommen werden, zu schützen,“ ist Dr. Hans-Peter Rausch überzeugt. Mit Apis Medicus, einer Serie von natürlichen Immun-, Nerven und Energieboostern, vereint er die Heilkraft von Bienenprodukten (Propolis, Honig) mit jener von traditionellen heimischen Heilkräutern wie der Echinacea, Quendel, Lindenblüte, Hagebutte, Holunder sowie Mädesüß. Er setzt somit auf Altbewährtes und Überliefertes von Hildegard von Bingen, Paracelsus & Co, stützt sich aber auch auf empirische Studien, die das breite Wirkungsspektrum dieser beiden natürlichen Kraftquellen belegen. Mit Apis Medicus: die körpereigenen Abwehrmechanismen stärken, um so den viralen Angriffen standzuhalten. AUF NATÜRLICHE WEISE GESUND BLEIBEN! APIS MEDICUS GmbH Dr. Hans-Peter Rausch Kainisch 26, 8984 Bad Mitterndorf info@apismedicus.at, www.apismedicus.shop

A-8311 Markt Hartmannsdorf, Pöllau 46 Unter der südsteirischen Sonne gereifte Äpfel und Aroniabeeren sind das Ausgangsmaterial für allerlei Köstlichkeiten: Fruchtsäfte, Fruchtaufstriche, Edelbrände, Liköre und Essige, Aronia-Bier. Die Produkte sind auch in der Geschenkbox erhältlich. Und Kürbiskernöl fehlt natürlich nicht im Sortiment.

���������������������������������������������������������������������������������

Aronia Kienreich - beering.at

8311 Markt Hartmannsdorf, Pöllau 226 „ Qualität ist das Gegenteil des Zufalles“. Als Mitglied von Aronia Austria unterliegt der Betrieb strengen Qualitätskontrollen, alle Arbeitsschritte die im Aroniasaft, Mischsaft und in den Aufstrichen stecken sind lückenlos vom Feld bis in die Flasche nachzuvollziehen.

���������������������������������������������������������������������������������

Aroniahof Kober

A-8262 Ilz, Hochenegg 22 Hier ist Geschmack lila, die Aroniabeere steht im Mittelpunkt. Franz Kober ist der Landwirt, Irmgard die kreative Köchin. Gemeinsam produzieren sie Fruchtaufstriche, Schokoladen, www.bauernladen.at


© Netzwerk Kulinarik/Philipp Monihart

© Bergmann

advertoriaL.

Familienprojekt Landwirtschaft Die Familie Rauch ist in Trössing bei Gnas zu Hause und dort sind auch ihre Produkte unter dem Namen ALTMÜLLER zu finden. Das Ziel der Familie ist es, die eigenen Rohstoffe am Hof zu qualitativ hochwertigen Produkten zu veredeln. Somit bietet die Familie eine breite Produktpalette an, von Freilandeier, Teigwaren, Aroniabeeren- und Kürbiskernprodukten bis hin zu den verschiedensten Kräuterprodukten. Um das zu schaffen, helfen alle am Betrieb zusammen und teilen ihre Aufgaben untereinander auf. Robert Rauch ist der Chef in der Familie und hat immer alles unter Kontrolle, außerdem organisiert er alles was seine Mädl`s benötigen. Elisabeth Rauch ist die Chefin im Hühnerstall und liebt ihren Garten über alles. Tochter Elisa ist für die Gestaltung der www.bauernladen.at

Website und den Social-Media-Kanälen des Hofes zuständig. Die jüngere Tochter Tamara ist für die Nudelproduktion und für die Vermarktung der Produkte verantwortlich. Rund um ergänzt sich die Familie perfekt. Die Produkte der Familie Rauch kann man direkt am Hof beim 24h-SB-Automaten oder auch in ihrem Online-Shop beziehen.

Altmüller – Rauch A-8342 Gnas, Trössing 42 +43 664 2388410 info@altmueller-vulkanland.at www.altmueller-vulkanland.at


advertoriaL.

166

Steiermark Säfte z.B. Bio-Aroli als trinkfertiges Mischgetränk, aber auch Pulver und Frizzante.

���������������������������������������������������������������������������������

Aronia Manufaktur Köck

A-8181 St.Ruprecht an der Raab, Lohngraben 50 Auf dem Biohof der Familie Köck ist seit 2017 die Aroniabeere Basis für über 20 Produkte. AroniaUrsaft und Sirup, Apfel-Chutney, Gewürz-Gelee. Neben- bei wird schwarzer Holunder veredelt. Auch Exotisches wächst am Hof: die PawPaw, die Indianerbanane. Einzigartig in Österreich.

���������������������������������������������������������������������������������

Artemis GmbH

Das steirische Gold

Günther und Elisabeth Jöstl bewirtschaften mit ihren drei Kindern eine kleine Landwirtschaft. 2019 haben sie den Familienbetrieb übernommen, die Eltern betrieben den Kürbisanbau ca. 15 Jahre und konnten sehr viel Erfahrung dabei sammeln. „Wir haben das Glück, dass der Kürbis bei uns sehr gut wächst, so können wir ein hochwertiges steirisches Kürbiskernöl produzieren, welches bereits 14mal bei der steirischen Landesprämierung für Kürbiskernöl ausgezeichnet wurde.“ Kürbiskernöl Jöstl - Pötscher A-8230 Hartberg, Schildbach 86 +43 660 3168868 elisabeth.joestl@drei.at

A-8502 Lannach, Kaiserbergstraße 8 Gutes aus Kräutern: Bier, Kräutermischungen und Tee, aber auch Kürbiskernöl, Mehl oder Kaffee aus der Lupine. Hier lebt und arbeitet man mit den Ressourcen der Natur, bekennt sich von Herzen zur biologischen Landwirtschaft, um der Naturwieder ein Stück ihres Ursprungs zurückzugeben.

���������������������������������������������������������������������������������

Aurum Liquidum

A-8362 Söchau, Söchau 63 Eine kleine Familienimkerei. Familie Russ erzeugt im wahrsten Sinne des Wortes ausgezeichneten Honig. („Goldene Honigwabe“ in der Kategorie Waldhonig). Neben den verschiedenen Honigen finden Sie bei Aurum Liquidum auch Honiglikör, Met, Kerzen, Anhänger aus Bienenwachs sowie Propolis.

���������������������������������������������������������������������������������

Berghofer Kürbiskernprodukte

A-8401 Kalsdorf bei Graz, Bahnhofstraße 2 www.bauernladen.at


advertoriaL.

Von der Lebensmittelunverträglichkeit zur einzigartigen Produktidee. APPLETINIES – schonend getrocknete Bio Apfelstücke, umhüllt von zart schmelzender Bio Schokolade, erhältlich in den verschiedensten Geschmacksrichtungen und Verpackungsvarianten. Sonja und Lukas Wilfling haben 2016 das „Mutter-Sohn- Start-Up“ gegründet und ihre Produktidee zu den APPLETINIES in die Realität umgesetzt. Auf Grund einer Lebensmittelunverträglichkeit ihres Sohnes hatte Sonja Wilfling schon vor über 20 Jahren die Produktidee zu den APPLETINIES. 100% Bio, Made in Austria, ohne künstliche Zusätze, ohne Konservierungsmittel und glutenfrei! Das macht die APPLETINIES zur perfekten Alternative zu herkömmlichen Naschereien und zum optimalen Geschenk für seine Liebsten. www.bauernladen.at

Weiters werden B2B Kunden (Firmen, Hotellerie, Gastronomie, ...) verschiedenste Co-Branding Möglichkeiten geboten. Sonja und Lukas Wilfling haben dazu schon für einige namhafte Hotels und Unternehmen ganz individuelle „APPLETINIES Editions“ kreiert.

Appletinies – tiny & tasty A-8261 Sinabelkirchen, Untergroßau 213 +43 (0) 3118 30230 www.appletinies.com


168

Steiermark Ganz und gar nicht eintönig sind die Kürbiskerne von Berghofer in den unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen: Gesalzen, Chili, Zimt, Vanille, Orange, Schoko, ... . Knabbergenuss pur. Sorgsamer Umgang mit den Kernen garantiert höchste Qualität!

���������������������������������������������������������������������������������

Biobauernhof Edlinger

A-8733 St. Marein bei Knittelfeld, Moarweg 5 Hier in der Seckauer Bergregion wachsen allerlei Biokräuter sowie -gemüse und -obst. Diese Früchte werden zu Edelbränden, Likören, Sirupen und vielen mehr verarbeitet. Unter anderem erhältlich: Murtaler Edelwelsfilet, ein köstlicher und gesunder rotfleischiger Fisch ohne Gräten.

���������������������������������������������������������������������������������

Biobetrieb Ranftl

Gutes Fleisch von glücklichen Tieren aus dem Vulkanland. Hochlandrinder, Brillenschafe und Shropshire-Schafe leben auf diesem zertifizierten Biohof Ranftl während des ganzen Jahres in Freilandhaltung. Frischfleisch, Wurstwaren, Bio-Rinderrohschinken, Lammknoferl, Lammleberaufstrich, …

���������������������������������������������������������������������������������

Bio Imkerei Stabler

A-8773 Kammern, Steinrissergasse 3b Traditionsbetrieb seit 80 Jahren. Neben den traditionellen Honigsorten, Blütenpollen und Propolisprodukten bieten Marianne und Imkermeister Markus Stabler Honigveredelungen mit Früchten, Gewürzen, Nüsse, etc. an. Führungen mit Bienenlehrpfad, Betriebsbesichtigung, Schaustock.

���������������������������������������������������������������������������������

Biohof Ellersbacher

A-8653 Stanz im Mürztal, Sonnberg 68 Wenn der Vater mit dem Sohne: Der Bauernhof wird gemeinsam von Walter und Stefan Schwaighofer bewirtschaftet. Bunt, vielfältig und ganzheitlich. Die Vermarktung des Qualitätsfleischs erfolgt über Styria Beef und Bioweidelamm. Übrigens: Es werden auch Koch-Workshops angeboten.

���������������������������������������������������������������������������������

Biohof Krautgartner

A-8250 Vorau, Kleinschlag 19 Hier geht es Puten richtig gut, und das schmeckt man. Von Krautgartner gibt es Puten-Frischfleisch, Wurstwaren, Schinken und Pasteten, Aufstriche, aber auch Essig, und Gewürze. Patrick und Theresa sind Biobauern, die für Tierwohl, Nachhaltigkeit und Geschmack arbeiten.

���������������������������������������������������������������������������������

Bio-Hof Mosbacher

A-8192 Strallegg, Strallegg 13 Ein 500 Jahre alter Bauernhof. Eine Familie, die bereits seit über 25 Jahren rein biologisch arbeitet und seit über 20 Jahren Edelbrände erzeugt. Hier gibt es große Auswahl an BioSchnäpsen für jeden Geschmack: Bitterschnaps Blutwurz, Edelbrand Blaues Kriecherl, Edelbrand – Hirschbirne uva.

���������������������������������������������������������������������������������

BioHofkäserei Deutschmann

A-8523 Frauental, Oberberglastraße 10 BioMit Bio-Fasslkäs, Bio-Camembert oder Bio Brie leistete Franz Deutschmann Pionierarbeit und etablierte sich als der Spezialist für Bio-Rohmilchkäse in Österreich. Seit 25 Jahren schon setzt er www.bauernladen.at


advertoriaL.

Berghofer Farmery

Wie aus herkömmlichen Kürbiskernen steirische Genussknabberkerne werden Die Landwirtschaft leidet unter einem Phänomen: Sie produziert meistens Rohprodukte, die erst von der Lebensmittelindustrie veredelt werden. Damit liegt aber die Wertschöpfung nicht mehr in der Hand der Bauern. Und sie haben auch keinen Einfluss auf die Qualität der Endprodukte. Ein leuchtendes Gegenbeispiel ist hier der Wein. Da werden die Trauben als Rohprodukt meist von den Winzern selbst gekeltert und damit zu Köstlichkeiten veredelt. Das schafft Mehrwert beim Winzer, ein Mehrwert, der eine ganze Region wirtschaftlich beflügelt. Josef Berghofer, Kürbisbauer in x-ter Generation, hat sich schon vor Jahren dazu entschlossen, seine Naturprodukte selbst zu veredeln und aus seinen Kürbiskernen außer Kernöl auch noch andere Köstlichkeiten, wie Knabberkerne zu machen. Mit dieser Idee war er natürlich nicht alleine, denn viele setzten in den letzten Jahren schon auf Knabberkerne mit vielen Geschmacksrichtungen und viele dieser Kerne wurden auf dem Hof von Josef Berghofer veredelt und fanden dann wieder den Weg zurück in die Bauernläden und Buschenschenken und auchin den Einzelhandel. Dort wurden und werden sie unter dem Namen der jeweiligen bäuerlichen Produzenten verkauft. Da die Nachfrage nach der Veredelung weiter Anwww.bauernladen.at

stieg, hat Josef Berghofer sich entschlossen, nicht nur die Veredelung zu einer Farmery - das ist eine Kombination aus Farm und Factory - zu vergrößern, sondern auch neue Verfahren einzusetzen, um seine eigenen Knabberkerne noch schmackhafter zu machen. Seine Idee: Vor dem Dragieren die Kerne rösten! Warum: Geröstet schmeckt einfach besser! Das unterscheidet Berghofer steirische Genussknabberkerne von herkömmlichen Produkten. Diese steirischen Genussknabberkerne bringt er nun unter seinem Namen auf den Markt. Aber er wird auch weiterhin als Unternehmer für seine bäuerlichen Direktvermarkter da sein, die ihre Kürbiskerne in seiner Farmery veredeln lassen wollen. Berghofer Kürbiskernprodukte A-8401 Kalsdorf bei Graz, Bahnhofstraße 2


advertoriaL.

170

Steiermark auf die ausschließliche Verwendung von BioRohmilch und traditionelles Handwerk.

���������������������������������������������������������������������������������

Biomanufaktur Pestonarrisch

Tradition, Erdverbundenheit, Vision Servus in der Südoststeiermark, in der Heimat traditioneller Gastrfreundschaft, dort, wo neue Ideen gedeihen.

A-8350 Fehring, Fürstenfelderstrasse 6 Der Name ist hier kulinarisches Programm. Fantastische und außergewöhnliche Pestos aus Bärlauch, Sauerampfer oder Giersch, Löwenzahn, Gundelrebe, Brennnessel, Pilzen, … Unkraut gibt es nicht. Inspirierend und zauberhaft. Und dann gibt es noch wunderbare Marmeladen für die süßen Seiten.

��������������������������������������������������������������������������������� Treten Sie ein! Im gewachsenen Familienbetrieb geben sich Kulinarik und Weingenuss die Hand – eingebettet in wunderbarer Landschaft, im Herzen des Vulkanlandes, an einem Ort der Geselligkeit und des Zur-Ruhe-Kommens. unendlich steirisch – unednlich gmiatlich: Das ist für uns mehr als ein Motto: es ist unser Programm. Entdecken Sie unser Vielseitigkeit und spüren Sie ein herzliches Willkommen. MARTIN UND NATHALIE WIPPEL A – 8333 Riegersburg, Hofbergweg 67 +43 (0) 664 10 508 02 +43 (0) 664 54 405 30 office@weinerlebnis-wippel.at www.weinerlebnis-wippel.at

Bioweingut Thünauer

A-8453 St. Johann im Saggautal, Eichberg 158 Wirken im Einklang mit der Natur. Einer der ältesten Bioweinbaubetriebe in der Südsteiermark. Biologisch kontrollierte Landwirtschaft seit 1991. Mehrfach prämiert. Rot-, Weiß- und Perlweine, Perlweine aus Beeren, aber auch Essig, Destillate und Liköre.

���������������������������������������������������������������������������������

Brunnis Genuss Kräutermanufaktur

A-8654 Fischbach, Völlegg 3 Das Motto dieser Manufaktur ist „Leben mit der Natur“. Bio, Nachhaltigkeit, Qualität und faire Preise stehen an erster Stelle. Handgemachte Kräutersalze (Zirbensalz!) werden jeden Tag frisch hergestellt. Zur Produktpalette gehört auch eine geschmackvolles Tee-Angebot.

��������������������������������������������������������������������������������� www.bauernladen.at


advertoriaL.

Patrick, Theresa und eine Heugabel voll Glück Jedes Leben hat einen Wert und Anspruch auf Würde. Somit ist auch jedes Lebensmittel wertvoll. Aus dieser tiefen Überzeugung heraus bewirtschaften wir seit 2017 unseren Biohof im oststeirischen Kleinschlag. Unsere Glücksputen, Schweine und Schafe dürfen bis zum Ende ihrer Bestimmung ein rundum angenehmes Leben führen. BIO ist für uns dabei weitaus mehr als die artgerechte Haltung und der Verzicht auf Antibiotika. BIO ist eine ganzheitliche Lebenseinstellung, die für alle Bereiche am Hof gilt. Antibiotika kommen ebenso wenig in den Futternapf wie sonstige Chemie. Dafür allerfeinstes BIO-Getreide, BIO-Eiweißfrüchte und ganz viel Nestwärme. Geschlachtet wird bei uns direkt am Hof, denn auch das Ende wollen wir unseren Tieren so angenehm wie möglich machen. Mundgerecht www.bauernladen.at

im Halben oder Ganzen zerlegt, geschnetzelt, geschnitten oder zu hochwertigen Wurst-und Selchwaren veredelt: Genießen Sie mit jedem Bissen ein Stück Glück und gesunden Fleischgenuss. Wir verarbeiten unser Fleisch sorgsam zu schmackhaften Delikatessen weiter. Nitritpökelsalz oder Geschmacksverstärker kommen dabei nicht in die Wurst. Wir setzen auf Aroniasaft als natürliches Haltbarmittel und färben mit Roten Rüben.

Biohof Krautgartner A-8250 Vorau, Kleinschlag 19 +43 664 1672605 office@biohof-krautgartner.at www.biohof-krautgartner.at


172

Steiermark Burger Weingut

A-8265 Großsteinbach, Gschmaier 84 Eingebettet in die wunderbare oststeirische Hügellandschaft, präsentiert sich das Weingut Burger. Die Hauptsorte ist der Welschriesling, gefolgt von Weißburgunder, Morillon, Sauvignon und Scheurebe, die auf steilen Hanglagen mit einem Gefälle von durchschnittlich 22% wachsen.

���������������������������������������������������������������������������������

Da Göllner

A-8354 St. Anna am Aigen, Schonnerfeld 83 Innovativ und mutig, hat sich Familie Weiß auf Neuheiten und exotische Produkte im BioBeerenanbau spezialisiert: Kiwibeeren, Himbeeren und Aronia. Unter den vielen Spezialitäten findet man das dunkle „Steirische Kiwibeeren Kreativbier“. Etwas ganz Besonderes für Bierliebhaber.

���������������������������������������������������������������������������������

Decleva‘s Alpenfisch Mariazell

A-8630 Mariazell, Bundesstraße 15 Im 6,5 Grad kalten, frischen Quellwasser finden Forellen und Saiblinge die idealen Lebensbedingungen. Ein Qualitätsfisch braucht aber auch Zeit. Bis zu drei Jahren reift er mit Bio-Futter heran. Ein kulinarischer Fang für alle Fischliebhaber. Frisch, geräuchert, im Glas, …

���������������������������������������������������������������������������������

Destillerie Stelzl

A-8453 St. Johann im Saggautal 13 Erzeugung von Spirituosen seit dem Jahre 1842. Sonnengereifte Früchte aus der Region, alte traditionelle Rezepte, eine moderne Brennerei. Das sind die „Zutaten“ der feinen Spirituosen. Auszeichnungen und internationale Prämierungen

zeugen von Qualität und Finesse.

���������������������������������������������������������������������������������

DeVin

A-8361 Fehring, Ödgraben 8 Erstklassige und sauber produzierte Destillate der jungen Lisa Bauer. Charakterstarke und rohstoffabhängige „Individuen“ in Form von Gin, Bitter & Wermut. Die Idee zu DeVin hatte Lisa übrigens irgendwo zwischen Chile, Argentinien, Brasilien und Österreich.

���������������������������������������������������������������������������������

die brauerei Leutschach gmbH

A-8463 Leutschach, Schillerplatz 3 Mitten in der Südsteiermark steht diese feine Craftbier-Brauerei. Klein und sehr privat. Naturbier, direkt vom Tank abgefüllt und unverfälscht im Geschmack. Pale Ale, Styrian New England IPA. Prost! Verkostungen, Brauereiführungen und Brauseminare.

���������������������������������������������������������������������������������

Doris bäckt was schmeckt

A-8411 Hengsberg, Kehlsdorf 20a Aus Heidelbeere, Marille & Co zaubert Doris Schwarzbauer Fruchtaufstriche. Holunder, Löwenzahn u.a. werden zu Sirup, Gemüse wird süßsauer eingelegt. In jedem Produkt steckt Liebe, Sorgfalt und das Wissen um die Herkunft. Seit 2016 gibt es auch Köstlichkeiten aus der Backstube.

���������������������������������������������������������������������������������

Edle Säfte Eberl

A-8211 Albersdorf-Prebuch, Kalch 30 Richard Eberl produziert Fruchtsäfte aus vollreifem, österreichischem Obst großteils aus seiwww.bauernladen.at


advertoriaL.

„Wir sind stolz unseren Kunden nur erstklassige und qualitativ hochwertige Produkte anbieten und liefern zu können!” (Franz Stelzl) Seit 1842 betreibt die Familie Stelzl in St. Johann im Saggautal Wein- und Obstbau, der Hof ist allerdings schon im 16. Jahrhundert in Chroniken erwähnt worden. Derzeit ist die sechste Generation dabei, die typischen Früchte der Südsteiermark zu kultivieren und zu verarbeiten. Dabei wird bei aller Tradition nicht auf die technischen Möglichkeiten der Moderne verzichtet. Sonnengereifte Früchte aus der Region legen den Grundstein für die Herstellung dieser hochwertigen Edelbrände und Liköre. Mit viel Liebe zum Detail und geschultem Wissen kreiert Franz Stelzl in seiner Brennerei einzigartige Produkte. Jeder Edelbrand wird zweimal destilliert, dadurch werden die Aromastoffe der Früchte viel schonender behandelt und die Produkte erreichen höchste Qualität, die eigene Quelle vom Eichberg liefert das Wasser für unsere Destillate. Schon eine kleine Kostprobe reicht, um das Aroma unserer Brände zu entdecken. Viele nationale sowie internationale Auszeichnungen und Prämierungen beweisen den Erfolg.

Destillerie STELZL vlg. Milhalm A-8453 Sankt Johann im Saggautal 13 Telefon: +43 (0) 3455 20041 info@destillerie-stelzl.com www.destillerie-stelzl.com www.bauernladen.at


advertoriaL.

174

Steiermark nem Umkreis von 100 km. Traditionsbewusstsein und tiefe Verbundenheit zur Natur erklären das Streben nach nachhaltiger Produktion und Erhaltung von Ressourcen.

���������������������������������������������������������������������������������

Eckfastl‘s Hofladen

A-8541- Schwanberg, Aichegg 54 Qualitätsprodukte von Familie Eckfastl gibt es bereits in vierter Generation: Weine, Säfte, Nektare, Edelbrände und Liköre, Essige, fruchtige Marmeladen, Honig, Pestos & Chutneys, Salze… Besonderes Augenmerk gilt dem Schilcher und seinen Ausbauvarianten.

Das feine Käseparadies aus Frauental Hier erwartet Sie ein feines Käseparadies - die auf dem biologisch bewirtschafteten Bauernhof hergestellten Genussprodukte haben den sorgfältig produzierten Rohmilchkäse als Basis. Als Grundsortiment dient unsere sogenannte Klassiklinie – wie Steirerschimmel und Fasslkäse sowie die hochveredelten Affineurkäse - wie der Schilcherlandkäse, Rote Traube und viele mehr. Alles finden Sie in unserem Hofladen, im Online-Shop und in Geschäften/Buschenschänken der Region – auch Führungen sind buchbar. Hofkäserei Deutschmann GbR A-8523 Frauental, Oberberglastraße 10 www.biohofkaeserei-deutschmann.at

���������������������������������������������������������������������������������

Erlebnishof Reczek – Kürbiskernprodukte

A-8142 Wundschuh, Bachweg 21 Im fruchtbaren Ackerbaugebiet „Grazer Feld“ liegt der 3-Generationen-Familienbetrieb. Besonders großer Wert wird auf die Qualität der eigenen Produkte gelegt. Kürbis steht in Form von Kürbiskernöl, -likör, Salz und Pesto Mittelpunkt.

���������������������������������������������������������������������������������

Essigmanufaktur Oswald | Schaffer

A-8191 Koglhof bei Birkfeld, Rossegg 27 Regionale Zutaten aus dem Joglland und Zeit sind die Ingredienzien für die hochwertigen, veganen Essige. Durch die lange Lagerung (rund vier Jahre) reifen die Essige, die Trübstoffe setzen sich am Boden des Lagertanks ab. Die Auswahl an Spezialitätenessig ist großartig.

��������������������������������������������������������������������������������� www.bauernladen.at


© Flecks

advertoriaL.

FLECKS Bier Eine Familie, eine Tradition 2014 eröffneten Vinzenz und Michael Fleck ihre Brauerei in Frohnleiten, nördlich von Graz. Endlich sozusagen! Bauen die FLECKS immerhin seit über 20 Jahren weltweit Brauanlagen mit ihrer eigens entwickelten Technologie, welche zum vollmundigen Geschmack der FLECKS Biere führt. Am besten selbst proBIERen! Die ganze FLECKS BierVielfalt steckt in der ProBierBox: SteirerBier, Hell, Weizen, Rot, I.P.A & FLECKS Almenland BIO-Bier. Je nach Lust und Laune kommen saisonale Biere dazu! 2021 sind das: Lager 200, Frühlingsbock, Leicht, Dunkel & der beliebte Winterbock. Oder Sie wagen die besondere ProBierBox mit allen FLECKS BierSpezialitäten und einem Bierglas: In dieser ProBierBox finden Sie neben den FLECKS Bieren auch andere Köstlichkeiten wie den BOCKSCHUSS – ein handgemachter Digestif, aus Bierbrand verfeinert mit Bockbier, Kräutern und Gewürzen, oder ganz neu den BierGIN – destilliertes FLECKS Bier macht 100% BierCraft sozusagen. www.bauernladen.at

Damit ergibt sich das neueste Kreativbier wie von selbst: GINbier, mit FLECKS BierGIN! Fein wie Hopfen und Wachholder harmonieren – eine Empfehlung wert - Prost! Flecks Steirerbier GmbH A-8130 Frohnleiten, Laufnitzdorf 200a +43 (0) 3126 20611 office@flecksbier.at Infos & OnlineShop: www.flecksbier.at


176

Steiermark Familie Niederl (Hofschneider)

A-8342 Gans, Obergnas 12 Steirisches Kürbiskernöl höchster Qualität zu produzieren, ist hier Familiensache. Vom gewissenhaften Anbau, Ernte, zur Pressung bei der prämierten Ölmühle Höfler bis zum händischen Abfüllen. Das Ergebnis: Die Goldene Plakette „Prämierter Steirischer Kernölbetrieb“.

���������������������������������������������������������������������������������

Felber Schokoladen Bäckerei

A-8190 Birkfeld, Oberer Markt 2 Die Traditionsbäckerei vereint Handwerk und Moderne, da setzt man natürlich auch Sauerteig an. Die Felber-Semmeln, das Hoamatbrot oder die Striezel sind bekannt und begehrt. Handgemachte Schokolade wird kreativ gefüllt und verspricht Genuss vom Feinsten.

Perfekt, auch wenn’s in der Küche mal ganz schnell gehen soll.

���������������������������������������������������������������������������������

Forellengasthof Joglland

A-8674 Rettenegg, Rettenegg 104 Joglland Bergforelle aus eigener Fischzucht. Erich Tösch bietet unter der eigens patentierten Marke Jobi ganz besondere Fischspezialitäten an: Forellenleberpastete, Saiblingsfilet Matjes Art, geräucherte Forellenfilets. Prämiert und köstlich. Für den Genuss zu Hause, aber auch vor Ort.

���������������������������������������������������������������������������������

Fräulein Holler

A-8211 Großpesendorf, Wolfgruben 19 Manuela Leiner und ihre Mutter Ernestine nutzen die Vielfältigkeit der Hollerbeeren, lassen alte Rezepte wieder aufleben und erproben neue Ideen, machen Saft, verfeinern damit Zucker. Die Beeren werden zum Beispiel süß eingelegt und bereichern so die Küche.

���������������������������������������������������������������������������������

Flecks Steirerbier GmbH

A-8130 Frohnleiten, Laufnitzdorf 200a „Mehr als Bier“, heißt es in der modernen CraftBrewery. Seit 2014 produzieren Vinzenz und Michael Fleck das Almenland Bio Bier sowie andere Bierspezialitäten. Unfiltrierte ZwickelQualität, gentechnikfrei. Überraschende fruchtige und vollmundige Biere.

���������������������������������������������������������������������������������

Fritz - mehr als nur Essig

A-8311 Markt Hartmannsdorf, Eckgrabenweg 370 Gemüseanbau und Essigveredelung seit 2015. Naturtrübe Essige der Familie Fritz: Reinfruchtessige aus Apfel, Marille, Pfirsich, aus der Isabella-Traube, Ansatzessige aus Apfel-Honig oder Holunderblüten, Apfel Balsamessig und Kürbiskernöl. Leidenschaft, die man schmeckt.

���������������������������������������������������������������������������������

Fleischerei Mosshammer

A-8010 Graz, Zinzendorfgasse 12 Meisterliches Handwerk trifft auf die Rohstoffe der Region. Den Bezug zum Lebensmittel, das „ Nose to Tail“- Konzept, schmeckt man hier besonders – in der Rindsroulade, dem Altwiener Beuschel, der Gulasch-und Hühnersuppe, … .

���������������������������������������������������������������������������������

Fruchtbrennerei Tinnauer

A-8462 Gamlitz, Steinbach 42 Die Top-Brände von Franz Tinnauer entstehen aus regionalen Obstsorten, durch strenge Auslese und doppeltes Brennverfahren. Der dezent mandelige, www.bauernladen.at


advertoriaL.

Fräulein Holler - Enjoy the simple things In Wolfgruben bei Gleisdorf wachsen auf sechs Hektar die dunkelblauen Holunderperlen der Familie Leiner. Mit „Fräulein Holler“ und ihren selbst kreierten Produkten hat die Jungbauernfamilie der fast vergessenen P anze neues Leben eingehaucht. Die Verarbeitung der Blüten und Perlen zu Sirup, Tee und vielem mehr ist vom Ernten bis zum Abfüllen Handarbeit, auch das Verpackungsdesign entwirft die kreative Jungbäuerin und Gründerin Manuela Leiner selbst. Entstanden ist Fräulein Holler im Jahr 2019, als die Familie ihre Holunderfelder zum Selberp ücken ö nete. Seitdem ist Fräulein Holler in fünf Vertriebsstellen von `sFachl und MeiKasterl zu nden und nicht mehr wegzudenken. Ab Hof stehen alle Produkte rund um die Uhr im Hollerkistl bereit. Ihre Lieblingswww.bauernladen.at

rezepte stellt Fräulein Holler auf ihrer Website zur Verfügung und zeigt damit, dass Genuss so einfach sein kann. Das gibt’s bei Fräulein Holler: • Holgwer – Holunderblüten-Ingwer-Sirup • Hollerperlenaufstrich • Holunderblütentee … und vieles mehr!

A-8211 Großpesendorf Wolfgruben 19 fräuleinholler.at


advertoriaL.

178

Steiermark im Fass gereifte Zwetschken ZigarrenbrandReserve zählt zu den aktuell besten Bränden. Mehrfache Auszeichnungen.

���������������������������������������������������������������������������������

Gangl’s Fruchtsaft

Schilchertraube meets Hopfen Blue-Grape – das 1. Schilcherbier Original Ein klassisches, naturtrübes Bier mit einer feinen, frischen Traubennote und Raffinesse im Abgang. Herausfordernde Zeiten geben den Raum für kreative Ideen und mutige Entdecker. Und weil 2020 eine solche Herausforderung auch für uns war, haben wir uns an die Umsetzung und Ausarbeitung einer bereits lang- gehegten Idee gemacht. Aus einem 100% Schilcherweingut kommend, ist die Blaue Wildbacher-Traube Zentrum und Basis all ihrer Überlegungen. Wieso also nicht auch bekennenden Bierfreunden, die einzigartige und geschmacks-typische Note der sogenannten Schilcher-Traube näherbringen und einem klassischen, prickelnden, natur-trüben Bier den feinen Abgang der blauen Traube in Form eines Schilcherbiers ermöglichen. Und …. wer es nicht probiert hat, kann leider nicht mitreden. Nähere Infos unter www.blue-grape.com

Blue Grape Schilcherbier ist ein Produkt von: Schilcherweingut FRIEDRICH 8511 St. Stefan ob Stainz +43 (0) 3463 81252, +43 (0) 664 3843795 info@friedrich-schilcher.at www.friedrich-schilcher.at

A-8483 Deutsch Goritz, Haselbach 21 Das fruchtige Sortiment kann sich hier sehen lassen. Säfte, Nektar, Obstperlwein, Sirup, Essig und Most. Gangl‘s Kirschnektar wurde zum besten in der Steiermark gekürt. Die SchwarzwälderKirschen aus Rassach bei Stainz eignen sich besonders für die Marmeladen und Edelbrände.

���������������������������������������������������������������������������������

Genussladen Stelzl

A-8454 Arnfels, Kitzelsdorf 17 Bio-Rosenblüten, sorgsam von Hand geerntet und getrocknet für Tee, Räuchermischungen, Dekoration für Torten und Getränke oder einfach als Potpourri. Die Rose zeigt sich geschmacklich vielfältig: Rosentraum-Gelee, -zucker, -salz und -pfeffer, Sirupe und Essige aus Rosenwasser, Rosenblütenfrizzante uvm.

���������������������������������������������������������������������������������

Genusswerkstatt Schweighofer

A-8280 Fürstenfeld, Hauptstraße 9 Als kleines aber feines Familienunternehmen im Herzen der grünen Steiermark werden ganz im Sinne von Slow food per Hand und mit viel Liebe qualitative, geschmacksintensive Liköre, Marmeladen, Sirupe und Salze Produziert. Das Augenmerk liegt auf der Wertschätzung unserer Region.

��������������������������������������������������������������������������������� www.bauernladen.at


advertoriaL.

Überraschend kernig - Scheucher Kernöl Hier beweist man - im Kürbis steckt so einiges. Er ist wunderbar wandelbar. Natürlich ist das 100 % Steirische Kürbiskernöl g.g.A. aus Erstpressung von „Scheucher Steirisches Kürbiskernöl“ in der Region Mettersdorf das zentrale Produkt des Betriebes. Eine erlesene Spezialität aus steirischen Ölkürbissen, die ungefiltert und traditionell hergestellt durch ihr feines, nussiges Röstaroma und die tiefgrüne Farbe besticht. Und durch seine vielfachen Auszeichnungen. Aber zu diesem Qualitätsprodukt gesellen sich noch eine Reihe von weiteren „Genussbarkeiten“. Beispielsweise eine Schokoladentafel in der sich die Kürbiskernnote mit dem Aroma von Vanille vereint. Ein hausgemachtes Kürbiskern Pesto als www.bauernladen.at

i-Tüpfelchen für so manches Pasta-, Reis- oder Fleischgericht. Der cremige Kernöleierlikör oder das Mehl aus Kürbiskernen als perfekte Backzutat u.v.a. Scheucher Kernöl legt viel Wert auf Qualität und Innovation - und das schmeckt man. Scheucher Kernöl A-8092 Mettersdorf , Zehensdorf 14 +43 664 4239858 0664 42 39 858 hans.scheucher14@aon.at www.scheucher-kernoel.at


180

Steiermark Gut Hornegg

A-8504 Preding, Schloss Hornegg 1 Zwischen der Weinstraße des Sausal und dem Stainzer Schilcherland liegt das Gut Hornegg, ein Traditionshaus am heimischen Fischsektor (seit 1620). Der Bio-Betrieb hat sich heute auf die Produktion alter Fischarten spezialisiert und bietet eine schöne Auswahl von elf heimischen Sorten an.

���������������������������������������������������������������������������������

Hanfred - Premium Hempfood

A-8322 Studenzen, Mitterfladnitz 42 Hanfred steht für eine sinnvolle Landwirtschaft im Einklang mit der Umwelt. Hier hat der Hanf die Zeit, die er braucht, um die perfekte Reife zu entwickeln. Aus Achtung zum natürlichen Kreislauf hat man sich hier für den sinnvollen Weg ohne Pestizide, Spritzmittel und Dünger entschieden.

Inhaltsstoffe kommen nicht in die Flasche – dafür aber Kernöl.

���������������������������������������������������������������������������������

Holler Vulkan Gmbh

A-8354 St. Anna am Aigen, Klapping 3 Sieben engagierte Landwirte rund um St. Anna am Agien, vereint durch Holler. Ihr Vital- & Wellnessgetränk ist eine Komposition aus fünf Früchten. Schwerpunkt ist Holunder, geschmacklich ergänzt wird dieser durch die schwarze und die rote Johannisbeere, die Aroniabeere und Apfel.

���������������������������������������������������������������������������������

JA Kernöl

A-8410 Weitendorf, Am Dorfplatz 6 100% reines, vielfach prämiertes südsteirische Kürbiskernöl. Kaltgepresstes Rapsöl, handgeschöpfte Schokolade, Knabberkerne, Kürbiscremelikör, Apfelsaft, Dinkelmehl uvm. Josef und Anita Reiter-Haas produzieren mit Herz und Erfahrung. Traditionell und dennoch innovativ.

���������������������������������������������������������������������������������

Harald Manninger

A-8063 Edelsbach bei Graz, Höflingstraße 6a Harald und Eva Manninger setzen auf Entschleunigung und Veredelung. Aus besten Rohstoffen entsteht mit Know-how und Liebe Hochwertiges wie Essig & Senf, Honig & Co, Säfte, Knabbereien, aber auch Handwerk wie die Hochzeitsringe (25 cm) aus Holz mit persönlicher Gravur.

���������������������������������������������������������������������������������

Jöbstl vulgo Stindl

A-8502 Lannach, Hauptstraße 7 Grünes Gold aus dem Herzen des steirischen Kernöllandes, dem „Tor zur Weststeiermark“. Im Hause Jöbstl – vulgo Stindl werden die Kürbiskerne naturbelassen und schonend verpresst. So entsteht Qualität seit 1954, die sogar von Gault-Millau ausgezeichnet wurde.

���������������������������������������������������������������������������������

Herbert Eisel

A-8502 Lannach, Industriestraße 21 Liköre und Gin aus regional und fair produzierten Rohstoffen, und das mit Leidenschaft. 14 Likörsorten in vier verschiedenen Flaschengrößen und zwei Sorten Gin bietet Herbert Eisel an. Chemische

���������������������������������������������������������������������������������

Kainz Kernöl

A-8142 Wundschuh, Hauptplatz 12 Ackerbaubetrieb in vierter Generation südlich von Graz. Andreas Kainz bewirtschaftet den www.bauernladen.at


advertoriaL.

Reishof Fröhlich - der Ursprung vom Steirischem REIS Der erste steirische Reis wurde am Reishof Fröhlich in der Südoststeiermark geerntet. Seit 2019 wird der Reis in der hofeigenen Reismühle – die erste Reismühle Österreichs – besonders schonend geschält und poliert. Somit behält der SO-Fröhlich REIS sein einzigartiges Aroma. Mit Rundkorn-, Mittelkorn-, Langkorn- und Naturkornreis gibt es eine große Vielfalt. Für jeden Geschmack und für jedes Gericht finden sie ihren Lieblingsreis. Auf den Feldern des Reishofes wächst ein weiterer Exote: Quinoa. Die SO-Fröhlich QUINOA wird auch in der Reismühle poliert, um die Saponine zu entfernen. Somit kann die SO Fröhlich QUINOA ihren nussigen Geschmack entfalten. www.bauernladen.at

Unsere Produkte werden Plastikfrei in einer Folie aus Holzzellulose verpackt. Diese ist für die Biotonne zertifiziert. SO Fröhlich KG Ewald Fröhlich A-8492 Halbenrain Dietzen 45 +43 (0) 680 120 7484 ewald@so-froehlich.at www.reishof.at


182

Steiermark traditionsreichen Familienbetrieb mit viel Liebe und Engagement. Aus den Kernen des Steirischen Ölkürbis entsteht hochwertiges Kürbiskernöl sowie Kürbiskernpesto g.g.A.

bester Qualität vor Ort verarbeitet. Es ist vielseitig verwendbar (Salatöl, Zugabe zu Vanilleeis ...) und ein Muss für Feinschmecker mit seinem kräftig, würzig, leicht nussigen Aroma.

���������������������������������������������������������������������������������

���������������������������������������������������������������������������������

K&K Kürbiskernöl

A-8401 Kalsdorf, Hauptstraße 146 Der Hof liegt zirka 13 km südlich von Graz. Die Leidenschaft gilt hier dem Ölkürbis, der seit 25 Jahren angebaut wird. Und das mit Erfolg. Seit 19 Jahren ist K&K Kürbiskernöl durchgehend mit der goldenen Prämierungsplakette ausgezeichnet.

Kernöl Gollien vlg. Färberhoisl

A-8542 St. Peter im Sulmtal, Eichegg 62 „Kernöl Gollien“ ist ein Familienbetrieb. Das milde Klima in der Region eignet sich ausgezeichnet für den steirischen Ölkürbis und den Anbau von Steirischen Käferbohnen g.U.; im Fokus steht, gesunde und hochwertige Lebensmittel herzustellen.

���������������������������������������������������������������������������������

Käserei Fischer

A-8442 Kitzeck im Sausal, Neurath 19 Seppi Fischer weiß, was seine Kühe zu fressen bekommen und wie hochwertig die Milch ist, die sie liefern. Dieses Rohprodukt perfekt weiter zu veredeln, hat er sich zur Aufgabe gemacht. Das Ergebnis begeistert nicht nur Feinschmecker und Käsekenner in der Region.

���������������������������������������������������������������������������������

Kardamint

A-8020 Graz, Annenstraße 19 Als Sirup kann man Kardamint fast jedem Getränk beifügen. Kardamint schmeckt nicht nur einzigartig erfrischend, sondern besteht auch noch aus natürlichen Zutaten. Es ist der Durstlöscher mit Soda oder die perfekte Komponente zu Spritzer, Sekt sowie Mixgetränken.

���������������������������������������������������������������������������������

KulturWeingut Kästenburg

A-8461 Ehrenhausen an der Weinstraße, Ratsch an der Weinstraße 66 Klassisch-steirische Weißweine, ausgezeichnete Rotweine und Sekte sind die Spezialität des KulturWeinguts. Der 1638 erbaute Keller bietet seit jeher die besten Bedingungen für die Entwicklung der prämierten Rotweine und Sekte.

���������������������������������������������������������������������������������

Kürbishof Koller

���������������������������������������������������������������������������������

A-8350 Fehring, Weinberg 78 Ein kleiner landwirtschaftlicher Familienbetrieb, der traditionell seit mehreren Generationen Kürbisse anbaut und verarbeitet. „Kürbis ist überraschend vielseitig“: Mit dieser Erkenntnis werden hier immer wieder neue und innovative Produkte, wie z.B. das beliebte Kürbiskernpesto, entwickelt.

8481 Weinburg, Siebing 30 Kern‘s Kernöl wird mit großer Liebe, Sorgfalt und

���������������������������������������������������������������������������������

Kern Kernöl

www.bauernladen.at


advertoriaL.

MISS RÓSY? NOCH NIE GEHÖRT? Gibt`s auch nur am Weingut Strohmaier! Einzigartig, denn Rósy ist kein normaler Wermut, sondern hat Schilcher als Grundwein! Monatelang wurde getüftelt und mit viel Gaumen- und Fingerspitzengefühl dieses ansprechende, wohlschmeckende Produkt aus Schilcher, Brand und Kräutern geschaffen. Miss Rósy präsentiert sich jugendlich, selbstbewusst und modern. Pur oder als Mixgetränk zubereitet, ist es ein Erlebnis für sich. Dazu gesellen sich noch 15 weitere Produkte des Weinguts Strohmaier. Vom klassischen Schilcher über verschiedene Weißweine, klassisch oder als Lagenweine ausgebaut, bis hin zu edlen Rotweinen, teilweise gereift in 225 lt. Barriquefässern. DAC-geprüft? Ja natürlich! Die Trauben wachsen im Umkreis von nur zehn Kilometern des Betriebes. Somit ist die Herkunft garantiert. Lust auf einen Ausflug ins Schilcherland? Thomas, Margaretha, Katrin oder Anja beraten Sie gerne. Keine Zeit! Kein Problem – Wein kann man auch einfach bestellen, in 2 Tagen ist er bei Ihnen. Neugierig geworden? Auf www.bauernladen.at finden Sie genauere Infos.

www.bauernladen.at

Weingut Thomas & Margaretha Strohmaier A-8544 Pölfing-Brunn, Brunn 41 Tel.: 0664/4513945 oder 0664/1749617 www.strohmaier.schilcher.com www.missrosy.at weingut.strohmaier@aon.at


advertoriaL.

184

Steiermark Kürbiserie Kochschneider

A-8461 Gamlitz, Sulztal a. d. Weinstraße 27 Der Familienbetrieb wird mit Sorgfalt und im Einklang mit der Natur bewirtschaftet. Im Sortiment gibt es Allerlei aus Kürbis: Steirisches Kürbiskernöl ggA, Pesto, Schokolade, Knabberkerne, … Auch die handverlesenen Käferbohnen sorgen für ein südsteirisches Geschmackserlebnis.

Erlesene Schilcher-Weine Als Familienbetrieb widmen wir uns der regionalen Rebsorte „Blauer Wildbacher“, da diese uns zeigt, was ein wahrer Verwandlungskünstler ist. Weiß, Rosé, Rot – sind die Farben der Weine, die wir in allen Variationen erschaffen. Das macht uns im Schilcherland einzigartig – und wir sind von dieser regionalen Rebsorte sehr begeistert, das macht sich auch in unseren vielen Auszeichnungen bemerkbar: 6-facher Landessieger der Kategorie Schilcher, vielfacher SALON-Winzer, VINARIA Sieger und KIWANIS-Sieger.

���������������������������������������������������������������������������������

Kürbiskernöl – Hofladen Pronnegg

A-8453 St. Johann im Saggautal, Saggau 6 Köstlichkeiten rund um den Kürbis, auf traditioneller Basis und in Handarbeit hergestellt. Neben der Schweinehaltung und der Forstwirtschaft hat sich Martin Pronnegg besonders auf den Anbau von Ölkürbissen spezialisiert mit der Absicht, hochwertige und regionale Lebensmittel zu produzieren.

��������������������������������������������������������������������������������� Wir bieten zusätzlich, zu unserem täglichen Ab-HOF-Verkauf, auch interessante Betriebsführungen „alles rund um die Blaue Wildbachertraube“ gegen Voranmeldung, mit anschließender Weinverkostung an. Sie werden von dieser Vielfalt begeistert sein. Besuchen Sie uns und tauchen sie in die Welt des „Schilchers“ ein – wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kürbiskernölhof Schantl

A-8473 Murfeld, Weitersfeld 72 Das Zusammenspiel von fruchtbaren und gesunden Böden, hervorragenden klimatischen Bedingungen und der Erfahrung sowie positiven Einstellung zur Kulturpflanze „Steirischer Ölkürbis“ ermöglicht es, eine außergewöhnliche Qualität anzubieten. Selbst Arnold Schwarzenegger und Claudia Schiffer zeigten sich begeistert.

��������������������������������������������������������������������������������� Schilcherweingut FRIEDRICH 8511 St. Stefan ob Stainz +43 (0) 3463 81252, +43 (0) 664 3843795 info@friedrich-schilcher.at www.friedrich-schilcher.at

Kürbiskernöl Jöstl – Pötscher

A8230 - Hartberg,Schildbach 86 Kleiner Familienbetrieb – aktuell werden auf rund 8 ha Ackerfläche Olkürbisse angebaut, in zweiter www.bauernladen.at


advertoriaL.

KERNÖL GOLLIEN – Wenn Geschmack zum Erlebnis wird Der Betrieb liegt im Herzen des Schilcherlandes, eingebettet inmitten einer malerischen Landschaft, die von sanften Hügeln und Weinbergen gezeichnet ist. Der Betrieb verbindet bewährte Traditionen mit innovativen Ideen und dabei entstehen einzigartige Naturprodukte, die mit höchster Sorgfalt und Hingabe hergestellt werden: Steirisches Kürbiskernöl g.g.A, steirische Knabberkerne und steirische Käferbohnen g.U. Das steirische Kürbiskernöl ist einzigartig im Geschmack und die duftenden Röstaromen erinnern an frische Brotrinde. Die Besonderheit der steirischen Käferbohne zeichnet sich durch ihren feincremigen, eleganten und nussigen Geschmack aus. Gemeinsam haben sich die beiden Produkwww.bauernladen.at

te, die für den unverwechselbaren Geschmack der Steiermark stehen, zu unverzichtbaren Bestandteilen der österreichischen Küche etabliert. Traditionell, handverlesen und besonders wertvoll. Mit den Produkten von Kernöl Gollien dürfen Sie sich über ein kleines Stück Steiermark in ihrer schönsten Form freuen. Kernöl Gollien vlg. Färberhoisl A-8542 St. Peter im Sulmtal, Eichegg 62 +43 664 5929719 kernoel@gollien.at, www.gollien.at


advertoriaL.

186

Steiermark Generation. Bereits 14 mal bei der steirischen Landesprämierung für Kürbiskernöl ausgezeichnet. Erhältlich von 0,25 l bis zu 1 l.

���������������������������������������������������������������������������������

Lava Bräu Braumanufaktur, Bio-Bier und Bio-Whisky

Ein Familienbetrieb mit Tradition Die einzigartige Lage und die Leidenschaft für ein kostbares Gut – beides wird in der Familie Riegelnegg seit über 150 Jahren von einer Generation an die nächste weitergegeben. Mittlerweile führt Karl das Weingut seiner Vorfahren. Er kennt die Rieden am Sernauberg und jeden Handgriff, den ein Weinbau- und Kellermeister beherrschen muss, um Weine mit unverwechselbarem Charakter zu entwickeln. Was gleich geblieben ist? Die Zusammenarbeit mit den Eltern, die große Vielfalt steirischer Sorten und die Tradition, ausschließlich Trauben aus den eigenen Weingärten zu verarbeiten – zu Weinen mit Ausstrahlung und Charakter, die Sie mit ihren frischen, fruchtigen Noten immer wieder an dieses paradiesische Fleckchen Erde erinnern. Weingut Karl Riegelnegg A-8462 Gamlitz, Sernau 21 +43 3454 490 weingut@riegelnegg-karl.at www.riegelnegg-karl.at

A-8330 Feldbach, Auersbach 130 Die Whiskyherstellung ist mit der Bierbraukunst verwandt. Daher widmet sich Lava Bräu seit 2003 der Whiskykultur. Traditionell hergestellt, aber nach vulkanländischer Art erweitert und verfeinert. Lava Brisky ist ein Single Malt aus Österreich, der im Eichenfass zur besonderen Vollendung reift.

���������������������������������������������������������������������������������

liebe isst

A-8294 Rohr b. Hartberg, Oberrohr 41 Hier dreht sich alles um Gewürze und unverfälschte Aromen. Selbst hergestellt oder von Produzenten gemacht, die ebenfalls mit Wertschätzung an ihr Tagwerk herangehen. Bewusst werden nur Artikel ohne fragwürdige Zusatzstoffe aus nachhaltiger Produktion angeboten.

���������������������������������������������������������������������������������

Lukashof Genussmanufaktur

A-8510, Stainz, Grafendorf 11 Verführerische Pestos, Chutneys und Senfe, Essig & Öle, Knabberkern- und Schmalzsorten sowie Gelees, Honige und Sirupe _ die Auswahl ist beiendruckend. Die meisten Zutaten stammen aus der eigenen Landwirtschaft. Kräuter, Rosenblüten sowie Streuobst wird händisch gepflückt und sortiert.

��������������������������������������������������������������������������������� www.bauernladen.at


advertoriaL.

UR-NATUR - „Genussvoll Leben“ Angefangen hat alles mit einer kleinen Ölmühle und wertvollen kaltgepressten Pflanzenölen. Heute hilft bereits die 3. Generation fleißig mit in unserem Hofladen. Und die Produktpalette von genussvollen und der Gesundheit dienlichen Lebensmitteln ist stetig gewachsen. Zu unseren Ölen gesellen sich nun auch Essige aus unserer kleinen aber feinen Essigmanufaktur. In liebevoller Handarbeit mit viel Geduld entstehen hier neben Klassikern wie Apfelessig und Birnenessig auch exotische und fruchtige Kreationen wie Ingweressig, Krenessig und einige mehr. Eine Besonderheit, auf die wir besonders stolz sind, ist unser Zirbenbalsamessig mit dem herrlichen Aroma der steirischen Zirbe. www.bauernladen.at

Für Berufstätige und Kurzentschlossene haben wir uns etwas einfallen lassen – einen SelbstBedienungs-Hofladen mit Automaten - täglich von 0 - 24 Uhr – geöffnet – auch an Sonn- und Feiertagen! Befüllt mit den Produkten von Ur-Natur und bäuerlichen Erzeugnissen von Qualitätsbetrieben aus unserer Region. Wir haben den Wert unserer Ernährung für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden erkannt und wollen dies in Form unserer Produkte gerne an Sie weitergeben.


188

Steiermark LW Betrieb Reiter

A-8181 Sankt Ruprecht an der Raab, Wollsdorf 102 Dominik Reiter hat die innovativen Produkte im Focus. Lupinenmehl zum Beispiel. Das Geheimnis: Süßlupinen werden nach der Ernte getoastet. Dadurch erhält das Mehl eine leicht nussige Note. Reich an Eiweiß, Mineralstoffen und Spurenelementen.

���������������������������������������������������������������������������������

Manufaktur Gölles

A-8333 Riegersburg, Stang 52 Bodenständig und modern. Obstbaupioniere der ersten Stunde. Der Name Gölles steht für sich. Edle Brände, traditionell im Kupferkessel destilliert. Feine Essige, bis zu 20 Jahren in Holzfässern gereift. And the next generation: Ruotker’s – House of Whiskey, Gin und Rum.

���������������������������������������������������������������������������������

Marmeladen-Laden Berger

A-8524 Bad Gams, Bad Gams 12 Ein kleiner Handwerksbetrieb mit der Liebe zur Verarbeitung von Früchten, Gemüse, Kräutern und Gewürzen in verschiedenen Variationen. Nur einwandfreie und sonnengereifte Früchte sind für diese Marmelade gerade gut genug - so das Motto für‘s Einkochen!

���������������������������������������������������������������������������������

Maurer‘s Frucht Manufaktur

A-8411 Hengsberg, Komberg 16 Aus naturbelassenem, reifem Obst und Kräutern entstehen genussvolle Marmeladen, himmlische Fruchtaufstriche, köstliche Sirupe und feinste Liköre. Alte Obstsorten werden respektvoll im Einklang mit der Natur und schonend verarbeitet, ganz ohne Zusatzstoffe.

���������������������������������������������������������������������������������

Meisterbetrieb Manfred Drexler

A-8490 Bad Radkersburg, Neudörflweg 5 Der Familienbetrieb hat vor über 40 Jahren mit dem Kürbisanbau und der Direktvermarktung begonnen. Qualität ist wichtig, deshalb nimmt man alljährlich an Verkostungen und Prämierungen teil und ist stolz auf die vielen Auszeichnungen.

���������������������������������������������������������������������������������

N(at)ur Für Dich

A-8254 Wenigzell, Pittermann 21 „N(at)ur Für Dich“ ist eine Herzensangelegenheit mit dem Ziel, die unberührte Natur „vor der Haustür“ zu nutzen, die regionale Wirtschaft zu fördern und zu erhalten und hochqualitative Naturkosmetik für eine nachhaltig effektive Pflege herzustellen.

���������������������������������������������������������������������������������

Naturpark-Bauernhof Pöltl

A-8225 Pöllau, Schönau 45 Auf dem Bauernhof im Naturpark Pöllauer Tal werden natürliche, hochwertige regionale Spezialitäten erzeugt. Alte Hausrezepte, die Liebe zur Natur und eine kleine Produktion sprechen für die Qualität. Viele Prämierungen und Auszeichnungen.

���������������������������������������������������������������������������������

Obstbau Christandl

A-8330 Feldbach, Unterweißenbach 23 Josefa und Herbert Christandl waren wohl die Ersten, die Holunder und Aroniabeeren im www.bauernladen.at


advertoriaL.

Familiengeführter Weinhof und Buschenschank Der Weinhof Konrad und Buschenschank Kuruzzenschenke liegt im wunderschönen Vulkanland Steiermark. Umgeben von Weingärten und Wiesen hat man einen herrlichen Weitblick zum Schloss Kapfenstein und der Riegersburg. Dabei sind die lauen Sommernächte auf der Terrasse mit einem Gläschen Wein ein voller Genuss.

Böden sondern auch auf Vulkangestein. Dieses Terroir bringt den einzigartigen Charakter in den Weinen. Die besten Trauben werden händisch gelesen und mit viel Leidenschaft und Sorgfalt weiterverarbeitet. So entstehen frische, fruchtige und vor allem einzigartige Weine. Am besten Sie überzeugen sich selbst!

Der Familienbetrieb wird von Josef und Silvia bewirtschaftet, mit einer frischen und jungen Unterstützung von den zwei Töchtern Sabrina und Stefanie. Hier vereinigen sich langjährige Erfahrungen mit neuen Ideen. Der Austausch passiert nicht nur im Weingarten und Keller, sondern auch im ausgezeichneten Buschenschank, wo man hausgemachte Hauswürstel bis hin zu Silvia’s Bauernbrot genießen kann. Die Weinstöcke gedeihen nicht nur auf sandigen und lehmigen

Weinhof Konrad Kuruzzenschenke A-8350 Fehring, Burgfeld 40 +43 (0) 3155 308, +43 (0) 664 3829928 konrad@kuruzzenschenke.at www.kuruzzenschenke.at

www.bauernladen.at


190

Steiermark Vulkanland kulinarisch nutzten. Viele neue Produkte für Genuss und Gesundheit sind so entstanden. Aroniasaft, Beerenvulkan Fruchtaufstrich, Holunder Birnenschokolade ... Und so viel Gutes mehr.

Obst traditionelle, aber auch innovative Getränke. Aronia Direktsaft, Granatapfelsaft, Hirschbirn’saft, …. Oder wie wäre es mit einem intelligenten Aperitif oder Digestif? Wurzel- und Samen Elixire mit Ingwer, Curcuma oder Hanf.

���������������������������������������������������������������������������������

���������������������������������������������������������������������������������

A-8182 Puch bei Weiz, Harl 76 Ein breites fruchtiges Sortiment und der Abakus. Das ist die „höchste Vergeistigung des Apfels“, der streng auf 1.444 Flaschen pro Jahr limitierte Apfelbrand, von der verschworenen Gemeinschaft der 23 „Apfelmänner“ aus der Region Puch-Apfelstraße hergestellt.

A-8354 Sankt Anna am Aigen, Gießelsdorf 86 Mit Begeisterung und Engagement führen Sabine und Wolfgang Weiß ihren Obstbaubetrieb. Man schmeckt die Leidenschaft und die Liebe für dieses „fruchtige“ Metier in jedem einzelnen Produk. So auch beim reinsortigen Apfelessig der Sorte Topaz, vermengt mit Blütenhonig aus eigener Imkerei.

Obstbauernhof Planner

Obsthof Weiss

���������������������������������������������������������������������������������

Obst- und Weinhof Gangl

A-8493 Klöch, Deutsch Haseldorf 11 Experten im Wein- und Obstanbau sowie der Rebveredelung. Im wärmsten und sonnenreichsten Gebiet Österreichs werden von Familie Gangl Lagenweine mit Spitzenqualität hergestellt. Saftig, steirisch – die Äpfel. Gala, Golden Delicious, Evelina, Idared, Jonica ... reifen zu bestem Tafelobst heran.

���������������������������������������������������������������������������������

Ölmühle Fandler

A-8225 Sonnhofen, Prätis 1 Traditionsbetrieb in Sachen Öl. Gepresst werden heimische Saaten und Kerne, aber auch exotische Nüsse. Aus Sesam, Erd- und Macadamianüssen, Chia, Raritäten wie Camelina und Hanf entsteht bestes Öl. Nachhaltig gut sind Mehle aus Ölsaaten.

���������������������������������������������������������������������������������

Obsthof Neumeister

A-8345 Straden, Wieden-Klausen 17 Das pannonische Klima ist ideal für den Weinbau und für viele sensible Obstsorten sowie Beerenfrüchte. Die Spezialität des Hauses sind edle Essige und Brände. Der milde Rotweinessig aus der Isabellatraube wird mindestens zwei Jahre im Barriquefass gelagert.

���������������������������������������������������������������������������������

Ölmühle - Neuhold - Steiraöl

���������������������������������������������������������������������������������

A-8422 St.Veit in der Südsteiermark, Draßling, 88 Die klimatischen Verhältnisse der Region bieten durch ausreichende Niederschläge im Frühsommer bei relativ hohem Temperaturniveau die besten Bedingungen für den Anbau vom steirischen Ölkürbis – dem Ausgangsprodukt für das köstliche „Steirische Kürbiskernöl“.

A-8225 Pöllau, Winzendorf 142 Werner Retter produziert aus erntereifem Bio-

���������������������������������������������������������������������������������

Obsthof Retter

www.bauernladen.at


advertoriaL.

Südsteirisches Idyll mit gutem Wein und Gastlichkeit In herrlich ruhiger Lage liegt unser Familienbetrieb. Unsere Rebflächen von 9 Hektar befinden sich in Eichberg-Trautenburg, dem größten Südsteirischen Weinbaugebiet. Gemeinsam sind Peter sen. und Peter jun. bestrebt durch präzise Handarbeit im Weingarten und im Keller, ausgezeichnete Weine zu produzieren. Im gemütlich eingerichteten Buschenschank, unter der Laube und auf der Panorama-Terrasse ist es leicht, den hektischen Alltag hinter sich zu lassen. Das Jausenangebot mit regionalen Produkten und Gemüsevariationen aus dem hauseigenen Bauerngarten, sind ein Genuss. Der verführerische Duft nach frischgebackenem Brot und Effis Zimtschnecken laden zum Schlemmen ein. Dazu reichen wir die Vielfalt der vom Hausherrn gekelterten Weine. Den Panoramarundblick und die Farben des www.bauernladen.at

Waldes und der Weingärten genießen Sie im Zweigelt- und Schilcher-Zimmer. Alle Zimmer haben Balkon bzw. Terrasse. Im „Cuvée Prestige“, dem größten Zimmer, erleben Sie den Tag vom Sonnenaufgang bis zum Sonnenuntergang. An heißen Tagen reguliert eine Klimaanlage die Temperatur. Beim Blick auf den Gemüsegarten holen Sie sich Appetit auf das Frühstück. Weiters bieten wir ein Ferienhaus mit einer Wohnfläche von ca. 65 m² und Platz für 4 bis 6 Personen an.

Weingut Peter Grill A-8463 Leutschach, Kranach +43 (0) 3454 464, +43 (0) 664 9110585 weinbau.grill@aon.at, www.weinbau-grill.at


192

Steiermark

Das Beste aus Österreichs Regionen. Pechtigam

A-8092 Mettersdorf am Saßbach, Zehensdorf 20 Vielfach prämiertes Kürbiskernöl und Kürbiskernprodukte von Lea und Martin Pechtigam. Im Sortiment – steirisches Kürbiskernöl in der Flasche, der Box oder der Dose, Kürbiskernmehl, Kürbiskernwürze, Knabberkerne u.a. Aber auch Spezialitäten vom Schwein und Bauernbrot.

haltbar gemacht. Biologische Säfte aus Ribisel, Holunder und Apfelbeeren, Salze, Rosenblütenzucker und Kürbiskernöl erweitern das Sortiment.

���������������������������������������������������������������������������������

Rick Spirit

A-8462 Gamlitz, Grubtal 14 Premium Bio-Gin in drei Sorten. Handarbeit aus dem südsteirischen Gamlitz von Master Destiller Patrick Marchl. Aus rein biologischen Zutaten hergestellt. Der Fokus liegt auf höchster Qualität bei allen Rohstoffen sowie auf Regionalität und Nachhaltigkeit.

���������������������������������������������������������������������������������

Pölzer Spezialitäten

A-8063 Eggersdorf bei Graz, Wetterkreuzweg 1 Selbstverständlich bio seit 1994. Regionale BioApfelessige aus Streuobst in den verschiedensten Geschmacksvariationen: mit Basilikum, Birnen, Pflaumen oder Holunderblüten. Senfprodukte und als Besonderheit das fruchtige und naturtrübe „Affenberger Bio Kellerbier-hell“.

���������������������������������������������������������������������������������

Riegerbauer Gerhard

A-8311 Markt Hartmannsdorf, Pöllau 106 Nussig und dunkelgrün. Der Hof von Familie Riegerbauer ist schon seit Generationen im Kürbisbau tätig. Die Erfahrung spiegelt sich in der Qualität wider; dafür sprechen auch die zahlreichen Auszeichnungen in Wieselburg bei der Messe Ab Hof sowie im Gault-Millau.

���������������������������������������������������������������������������������

Posch. Wein Gut zum Lesen

A-8212 Pischelsdorf, Romatschachen 64 Warten auf Merlot. Des Zweigelts neue Kleider. Die Leiden des Jungen Winzers, … .Die Muße des Winzers für den Weinbau und die Liebe zur Literatur als eine harmonische Einheit in der Flasche. Der Grauburgunder „Der reife Wein und das Meer“, wurde 2015 als bester Weißwein der Welt ausgezeichnet.

���������������������������������������������������������������������������������

Russhof - Familie Thomann

A-8504 Stainz, Mettersdorf 8 Seit Generationen werden in Stainz Kürbisse angebaut. Vom Anbau, über der Ernte bis hin zum fertigen Produkt wird dabei immer auf die Qualität geachtet. Steirisches Kürbiskernöl g.g.A ist eine echte steirische Spezialität von höchster Qualität.

���������������������������������������������������������������������������������

Raabauer Eisvogel

A-8330 Feldbach, Raabau 168 Regional und natürlich. Sonnengereifte, kalt gepresste Früchte mit Biorübenzucker vermischt, ganz ohne chemische Zusätze und nur durch Erhitzen

���������������������������������������������������������������������������������

Rudolf Lugitsch KG

A-8330 Feldbach, Gniebing 122 Mehrfach ausgezeichneter, steirischer Kürbiskernöl-Betrieb. Die umweltbewusste Verarbeitung www.bauernladen.at


advertoriaL.

Schinkenqualität aus der Steiermark Bei Vulcano liegt uns Tierwohl gleichermaßen am Herzen wie der Geschmack unserer Schinken. Vulcano hat Seele. Die Schinken von Vulcano werden zu den besten von Europa gezählt. Uns liegt der wertige Umgang mit den Tieren, den Ressourcen der Landwirtschaft und den Produkten sehr am Herzen und danach Leben wir und haben unser gesamtes Tun ausgerichtet. Besonders die Reifung der Schinken am Knochen gereift spielen bei uns eine große und wesentliche Rolle. Die Prosciuttos reifen wir mit Zeiten von 15, 27 und 36 Monaten. Durch diese besondere Lufttrocknung erhalten die Schinken ihren besonderen und außergewöhnlichen Geschmack. Durch die besondere Haltung unserer Tiere in Stallungen mit Auslauf, der genau auf hohe Fettqualität zugeschnittenen Fütterung machen es uns möglich, www.bauernladen.at

Produkte mit hervorragender Fettqualität und zartem Schmelz zu erzeugen. In unserem Sortiment findest du eine große Auswahl an verschiedenen Rohwürsten und Salamis, geräucherten Produkten sowie luftgetrockneten Prosciuttos. Weiters findet du auch eine fein abgestimmte Auswahl an Paketen – wie das Männerpaket, Chips Paket oder Jausen Paket zusammen mit unterschiedlichen Produkten aus unserer Region. Vulcano Schinkenmanufaktur A-8330 Auersbach, Auersbach/Eggreith 26 +43 3114 2151 schinken@vulcano.at www.vulcano.at


advertoriaL.

194

Steiermark von qualitativ hochwertigen Rohstoffen, nachhaltiges Denken und moderne Technik garantieren hochwertigste Öle.

���������������������������������������������������������������������������������

Ruotker’s – House of Whiskey, Gin & Rum

Biohof Kober Hier am Hof im Ilztal bestimmt die kleine aronia-blaue Powerbeere wo es lang geht. Der Aroniahof Kober liegt in Hochenegg einem idyllischen Ort in der Oststeiermark. Franz und Irmgard Kober führen dort ihren Biobauernhof. Vor 9 Jahren haben sie sich auf den Anbau von Aroniabeeren spezialisiert und dabei in diese kleine Powerbeere „verliebt“. Seit 2016 veredeln sie diese besondere Frucht mit ihren vielfältigen gesundheitsfördernden Eigenschaften. Irmgard Kober, die für die Veredelung der reifen Früchte verantwortlich ist, ist davon überzeugt, dass genau dieser Weg die Zukunft ist und man den Unterschied schmeckt. Neben der Aroniabeere bieten die Kobers auch einige Produkte aus Holunderblüten, Johannisbeeren, Haselnüsse, Mandeln, Kiwi, Speisetrauben, Apfel an, welche natürlich auch Bio sind. Besonders freuen wir uns auf den neuen fahrbaren Hühnerstall welcher in unseren Anlagen zu finden ist. Der vielseitige Schaugarten von Obst und Beeren soll für unseren Gäste einen Einblick geben, was hier in der Oststeiermark alles wächst.

Aroniahof Kober A-8262 Ilz, Hochenegg 22 +43 (0) 664 340 08 97 info@aroniahof-kober.at www.aroniahof-kober.at

A-8333 Riegersburg, Lembach 16 Ruotker’s ist die nächste Generation aus dem Hause Gölles. Es sind David Gölles und Katharina Fleck – neue Ideen, neue Produkte und neue Geschmäcker für Gin, Whisky und Rum. Der Gin ist auf das Wesentliche reduziert. Mit nur fünf Essentials zur unschlagbaren Geschmacksfülle.

���������������������������������������������������������������������������������

Sabines Seifen

A-8441 Fresing, Steinriegel 40 Klein, aber fein. Sabine Mischinger stellt jede ihre Seifen mit Sorgfalt und nach traditioneller Art und Weise von Hand her. Die hochwertigen Öle und Naturprodukte bezieht die Seifensiederin von regionalen Produzenten. 100% vegan, frei von Mikroplastik, Palmöl und Silikon.

���������������������������������������������������������������������������������

Scheucher Kernöl

A-8092 Mettersdorf, Zehensdorf 14 Johann Scheucher ist es ein Anliegen, den Ursprung seiner Produkte und deren Inhalt zu kennen. Er führt seine Böden in Fruchtfolge. Das dunkelgrüne, nussige und mehrfach prämierte „Steirische Kürbiskernöl g.g.A.“ ist in verschieden Größen, in der Flasche sowie in der Dose erhältlich.

��������������������������������������������������������������������������������� www.bauernladen.at


advertoriaL.

Ein Ort für Weinliebhaber Der Weinbaubetrieb der Familie Melbinger liegt am Rande der Stadt Feldbach. Helmut und Sabine führen den Betrieb seit dem Jahr 2008, der seit über 60 Jahren besteht und von seinen Eltern aufgebaut wurde. Unser Betrieb liegt in der Südoststeiermark inmitten der Schlösser-, Apfel- und selbstverständlich Weinstraßen. Thermen und Schlösser gehören hier genauso zum alltäglichen Erscheinungsbild wie der Wein. Die Südoststeiermark wurde auch durch die Vermarktung mit dem steirischen Vulkanland sehr bekannt. Die Familie führt auch eine Rebschule mit Edeltrauben, Tafeltrauben und auch Piwi-Sorten. In den Weingärten gedeihen auf 6,5 ha Lehm und Sandboden - in steiler und auch flacher Südhanglage eine große Palette des steirischen Rebsortiments: Vom Welschriesling über Morillon bis zum Gelben Muskateller und Zweigelt. Nach schonender Pressung der ganzen Trauben erfolgte die Gärung im Stahltank. Für Weinliebhaber (oder www.bauernladen.at

solche die es noch werden wollen), bieten wir eine Auswahl an Qualititätsweine, sowie eine Frizzante und auch Traubensaft. Es gibt uns jetzt auch online über www.shop.vulkanland.at/weinbau-melbinger oder direkt auf www.weinbau-melbinger.at

Weinbau und Rebschule Melbinger A-8330 Feldbach, Wetzelsdorf 50 +43 3152 7923


196

Steiermark Schicker‘s Qualitätsprodukte

A-8714 Kraubath, Bahnhofstraße 30a Seit über 30 Jahren wird der Faktor Natur in den Pflegeprodukten und Nahrungsergänzungsmitteln genutzt, die auf altbewährten Rezepturen beruhen und größtenteils in Österreich hergestellt werden – von Beinwell oder Erdäpfelcreme gegen trockene Haut bis zu Zirbenöl.

���������������������������������������������������������������������������������

se:nfsucht

A-8301 Laßnitzhöhe, Quellenhof 1 se:nfsucht ist ein kleiner steirischer Familienbetrieb, der die Liebe zu dem Produkt Senfkaviar für sich entdeckt hat. Der Ganzkornsenf in sämiger Essigmarinade wird im Kaltverfahren hergestellt – ein wunderbares Bisserlebnis, das unterschiedliche Geschmacksnoten freisetzt.

���������������������������������������������������������������������������������

So Fröhlich

A-8492 Halbenrain, Dietzen 45 Der SteirerReis wurde 2016 „geboren“, als Ewald Fröhlich erstmals Reis auf seinen eigenen Feldern erntete. Heute lässt sich die Reispalette des Querdenkers sehen: Naturreis, Reisgrieß, Reismehl, Reisnudeln, …. Und dann hätte er da noch die Käferbohnen im Sortiment.

���������������������������������������������������������������������������������

Steirerkaffee – Johann Krois

A-8073 Feldkirchen bei Graz, Wagnitzstraße 57 Kaffee einmal mal anderes, nämlich aus der Süßlupine. Als Filterkaffee, in der Mokkakanne oder als kleiner Espresso. Wie richtiger Kaffee. Am Hof von Johann Kroiss werden die Bohnen geröstet, gemahlen und abgepackt – gluten-, koffein- & kaffeesäurefrei.

���������������������������������������������������������������������������������

SteirerREIS by Fuchs - Kürbishof Fuchs

A-8493 Klöch, Pölten 5 Mit dem Trockenreis-Anbauverfahren setzt Familie Fuchs auf regionale, nachhaltige Qualität. SteirerREIS enthält kein Gluteneiweiß. SteirerREIS Mehl, -Grieß und- Nudeln sind eine hochwertige und köstliche Zutaten für eine bewusste Ernährung an.

���������������������������������������������������������������������������������

Stin – Styrian Dry Gin

A-8461 Ehrenhausen a. d. Weinstraße, Wielitsch 57 Hergestellt wird der Styrian Dry Gin von Johannes Firmenich und Reinhard Jagerhofer. Prägend sind natürlich Wacholderbeeren, die südsteirischen Äpfel und der oststeirische Holunder sowie Zitrone und Orange. Klassischen Zutaten wie Kümmel und Koriander tragen zum Facettenreichtum des Stin bei.

���������������������������������������������������������������������������������

Stutenmilch Töchterlehof GmbH

A-8160 Weiz, Hauptplatz 11 Seit fast 3.000 Jahren ist die Wirkung von Stutenmilch bekannt. Naturkosmetik, Salben, Balsam, Nahrungsergänzung aus Bio-Stutenmilch sind eine Quelle für Stärke und Schönheit. Familie Derler-Töchterle führt Gestüt und Landwirtschaft mit viel Herz und Traditionsbewusstsein.

���������������������������������������������������������������������������������

Süsse Seiten

A-8741 Weißkirchen, Erzherzog-Johann-Gasse 16 www.bauernladen.at


advertoriaL.

I N T E L L I GE N T E GE N ÜS S E

Die Kraft aus der Natur organic

BuInO d

elixir

n

vega

handmade

Weitere Informationen finden Sie unter www.obsthof-retter.com OR-Inserat-Bauernladen-Guide-FJ2020.indd 1

www.bauernladen.at

09.03.20 15:49


198

Steiermark Den Alltag versüßen. Konditormeisterin Angelika Zaucher zaubert Glücksgefühle: Glücksgefühle-Kekse, Kleine Käfer-Kekse, Rädchen-Kekse, Pralinen, Cremetorte, Sachertorte, Wunschtorte Creme ... Mit Liebe und handgemacht.

���������������������������������������������������������������������������������

Tropper Bio Wein

A-8345 Straden, Marktl 31 Kultur- Genuss- Region mitten im Steirischen Vulkanland. Hier ist Wein am Puls der Natur. Vom fruchtigen Muskateller, rassigen Welschriesling, charakteristischen Weißburgunder, typischen Morillon bis hin zum feinwürzigen Sauvignon blanc und zum zart strukturierten Rotwein Pinot Noir.

���������������������������������������������������������������������������������

Ur-Natur Steinberger

A-8741Weißkirchen, Griesmoarweg 2 Hochwertige, kaltgepresste Pflanzenöle und Essige aus der hauseigenen Manufaktur, ins Leben gerufen von Steinberger Max jun. In liebevoller Handarbeit und mit viel Geduld entstehen neben Klassikern wie Apfelessig auch exotische und fruchtige Kreationen wie Ingweressig oder besonderes wie der Zirbenbalsamessig.

���������������������������������������������������������������������������������

Verjus Shop | Markus Steinbäcker

A-8010 Graz, Hallerschloßstraße 22 Verjus ist der Saft früh geernteter Weintrauben, die zum Kochen und für Getränke statt Essig, Zitrone und Wein verwendet werden. Markus Steinbäcker ist ein Verjus-Pionier der ersten Stunde. Er bietet seinen Verjus aus eigenem Weingarten und Köstlichkeiten auf Basis von Verjus an.

���������������������������������������������������������������������������������

Vulcano Schinkenmanufaktur

A-8330 Auersbach, Auersbach/Eggreith 26 Die Vulcano Fleischwarenmanufaktur ist eine einzigartige Genussmanufaktur. Mitten im sanft-hügeligen Vulkanland der Oststeiermark werden die feinsten Edelprodukte kreiert. Ein Familienbetrieb mit Vision und dem Ziel, ein neues Bewusstsein für mehr Tierwohl und Qualität zu schaffen.

���������������������������������������������������������������������������������

Wein Gölles

Weinbaubetrieb und Buschenschank. Die Natur und ihre Herausforderungen motivieren Martina und Franz Gölles und ihr Team. Qualität steht an oberster Stelle – ob im Weingarten oder im Weinkeller. Erstklassige Weine und Edelbrände sind das Ergebnis.

���������������������������������������������������������������������������������

Weinbau und Gästezimmer Amandus und Carmen ADAM

A-8463 Leutschach an der Weinstraße, Kranach 37 Naturnahe Bewirtschaftung von 6 ha großen Anbauflächen. Der Großteil der Weine wird nach bewährtem südsteirischem Stil ausgebaut. Viel Frische, Frucht, Klarheit und Geradlinigkeit zeichnen die Weine von Amandus aus. Jedes Jahr ein klein wenig anders – aber immer sehr sortentypisch.

���������������������������������������������������������������������������������

Weinbau & Brothof Atschko

A-8463 Leutschach, Glanz 11 Bei Familie Atschko trifft Wein auf Brot. In dem kleinen Weinbau & Direktvermarktungsbetrieb www.bauernladen.at


advertoriaL.

Eine Familie - zwei Generationen In St. Anna am Aigen, im Steirischen Vulkanland, entschlossen wir uns (Ewald, Waltraud und unser Sohn Stefan) als ein Zwei - Generationen - Betrieb zu wachsen und zu arbeiten. Durch diesen Entschluss wollen wir mit Nachhaltigkeit & Vision in die Zukunft schauen. Wir als Betrieb ,,DA GÖLLNER FAMILIE WEISS‘‘ wollen den Weg der Vielfältigkeit gehen und in der Produktbreite gut aufgestellt sein. Das Hauptaugenmerk liegt im Anbau & Veredelung von Bio Gemüse, Bio Beeren (Himbeeren, Kiwibeeren Aronia und Heidelbeeren) und Holunder. Bei uns liegt Teamgeist an erster Stelle, deshalb ist Stefan auch einer von den ,,Junger Wilden www.bauernladen.at

Gemüsebauern‘‘. Viele Produkte werden in der Gruppe ausgetüftelt und gemeinsam Umgesetzt. Nach dem Motto „Wer glücklich sein will, braucht Mut, Mut zur Veränderung“. Da Göllner A-8354 St. Anna am Aigen, Schonnerfeld 83 +43 (0) 664 2268077 +43 (0) 664 1105252 office@dagoellner.at www.dagoellner.at


200

Steiermark mit Bäckerei wird Bauernbrot täglich frisch natürlich mit Sauerteig gebacken. Weiters im Sortiment sind eigene Weine, Säfte und Edelbrände.

���������������������������������������������������������������������������������

Weinbau und Gästehaus GrieSSbacher

A-8354 St. Anna am Aigen, Jamm 64 Ein familiär geführter Weinbaubetrieb im steirischen Vulkanland. Neben den klassischen Weißweinen für die Region wachsen dort auch Blauer Zweigelt und Merlot. Der „M2“, ein Cuvée aus den beiden Sorten, besticht durch seine eigene Charakteristik und sein gutes Lagerpotenzial.

���������������������������������������������������������������������������������

Weinbau und Rebschule Melbinger

A-8330 Feldbach, Wetzelsdorf 50 Familienbetrieb am Rande der Stadtgemeinde Feldbach, im Herzen der wunderschönen Südoststeiermark. Neben der Produktion von jungen Rebstöcken gehört auch der Wein zur Familie. Mittlerweile sind es neun Sorten und ein Holunderblütenrausch.

���������������������������������������������������������������������������������

Weinbau Frühwirt

A-8354 St. Anna am Aigen, Klapping 5 Der Familienbetrieb bewirtschaftet 6,5 ha Rebflächen achtsam und nachhaltig – mit dem Wissen, dass ein guter Wein seinen Ursprung in einem guten Boden hat. Zahlreiche Prämierungen bestätigen die hervorragende Arbeit, die sich durch Innovation sowie Erfahrung und Liebe zum Weinbau auszeichnet.

���������������������������������������������������������������������������������

Weinbau Lamprecht

A-8492 Halbenrain/Klöch, Hürth 37 100-jährige Weinbautradition, die sich im Glas widerspiegelt. Qualitäts-, Prädikats- und Landweine wie die „Die Jungsteirerin“: reinsortiger Müller Thurgau, jung, trocken, spritzig, würzig im Gaumen mit fruchtigem Abgang. Aber auch Prickelndes wie ein Frizzante vom Klöcher Traminer.

���������������������������������������������������������������������������������

Weinerlebnis Wippel

A-8333 Riegersburg, Hofberg 67 Der Familienbetrieb Wippel ist durch Generationen gewachsen, eingebettet in die wunderbare Landschaft im Herzen des Vulkanlands. Dem kostbaren Wein wird mit Wertschätzung gegenübergetreten. Das Ergebnis sind höchste Qualität aus vulkanischer Erde und zahlreiche Auszeichnungen.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Albert Familie Cramer

A-8442 Kitzeck im Sausal, Gauitsch 19 Geschichtsträchtiges Weingut. Seit 2011 setzt Leopold Cramer als Weinbau- und Kellermeister die hier seit Generationen gepflegte Tradition des Qualitätsweinbaus konsequent fort. Die Weine zeichnen sich durch außergewöhnliche Lagerkapazität, Komplexität und Fruchtigkeit aus.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Altenbacher

A-8355 Tieschen, Tieschen 42 Der herkunftstypisch Ausbau seiner Weine liegt Jungwinzer Patrick Altenbacher am Herzen. Im Mittelpunkt stehen eindeutig die Weißen. www.bauernladen.at


advertoriaL.

Exzellente Produkte aus dem steirischen Vulkanland Qualität und Zeit, Liebe zum Detail so wie Nähe zum Kunden, ist die Philosophie in unserem Betrieb. Schon seit 1970 befasst sich die Familie NEUMEISTER mit der Qualitätsproduktion von Frischobst. Was da in den Gärten rund um den Domberg an herrlichen Früchten reift; wie Beerenobst. Kern- und Steinobst; wird ein Teil zu Fruchtsäften, Destillaten, Essige, Marmeladen verarbeitet. Das steirische Vulkanland zählt zu den wärmsten Gebieten Österreichs. Anstelle des einstigen subtropischen Meeres liegt STRADEN heute am Ostrand des Steirischen Beckens und bietet durch sein pannonisches Klima gleichermaßen ideale Voraussetzungen für den anspruchsvollen Weinbau und für viele sensible Obstarten. Im Hofladen mit Brennerei im Hintergrund, kann man Produkte verkosten, kaufen und bei einer Betriebsführung auch Einblicke in

www.bauernladen.at

die Essigproduktion und Lagerung bekommen Exzellente Destillate sowie eine große Palette an Frucht- und Balsamessigen aus der hofeigenen Manufaktur wird angeboten. Fruchtsäfte, Nektare, Marmeladen, Essigfrüchte, Dörrobst, steir. Kürbiskernöl und natürlich Frischobst machen das Gustieren zum Erlebnis! Obsthof Neumeister A-8345 Straden, Wieden-Klausen 17 +43 3473 8249 info@obsthof-neumeister.at www.obsthof-neumeister.at


advertoriaL.

202

Steiermark Welschriesling, Weißburgunder, Sauvignon Blanc, Chardonnay, Grauburgunder sowie der Traminer mit seinem unverkennbar herrlichen Rosenduft.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut AssigaL

A-8430 Leibnitz, Karnerweg 3 Das Weingut ist bekannt für seine frischen, fruchtigen Weißweine, die mit außerordentlicher Finesse gekeltert sind. Ideale Voraussetzungen für den Weinbau aus Boden, Klima, reichlich Sonnenstunden während der Vegetationsphase mit ausreichend Regen zur rechten Zeit sind die Basis für besten Wein.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Domaines Kilger

BIO-Qualität ist unsere Leidenschaft

Der gute Geschmack ist unser Ziel. 2021 gelang uns bei der Steitischen Landesbewertung der Sortensieg mit dem Produkt Ribisel-Sirup Rot. Entdecken sie die vielseitigen Möglichkeiten, die der Verdünnsirup bietet. Vom gesunden Durstlöscher, zum Versüßen von Sekt, als Cocktail oder pur über Vanilleeis. Neben Verdünnsäften produzieren wir auch Rosenprodukte, Kernöl, Salze und vieles mehr. Gäste und kleine Gruppen sind jederzeit willkommen! Raabauer Eisvogel 8330 Feldbach, Raabau 168 +43 650 86 32 646 office@raabauer-eisvogel.at www.raabauer-eisvogel.at

A- 8462 Gamlitz, Eckberger Weinstraße 32 Zeit, um zu wachsen und zu reifen, ist heute fast schon Luxusgut. Hans Kilger gibt den Dingen die Zeit, Qualität zu erschaffen. Und so schmeckt Zeit: Unverfälscht und mit höchster handwerklicher Sorgfalt, mit Hingabe und Respekt produziert. Weine, Edelbrände und Gourmetfleisch. Genuss voller Qualität und mit bestem Gewissen.

���������������������������������������������������������������������������������

WeinGut Dreisiebner Stammhaus

A-8461 Gamlitz, Sulztal an der Weinstraße 35 Kellermeister Hannes möchte vorallem die Schlichtheit im Wein fördern als auch den komplexen Gaumen reizen. Die leichten Jahrgangsweine schmecken in der Jugend, dürfen aber trotzdem ein paar Jahre reifen. Die südsteirischen Riedenweine sollen großes Lagerpotenzial vorweisen und dürfen trotzdem in den ersten Jahren www.bauernladen.at


advertoriaL.

Unvergessliche Weine, die ihre Herkunft widerspiegeln Schon beim Leitspruch wird eines sofort klar: der Ehrgeiz der Familie ist groß. Die Elsneggs sind überzeugte Traditionalisten, jedoch sind sie ebenso überzeugt, dass dies alleine nicht reicht: Ständiges Hinterfragen der einzelnen Arbeitsabläufe, den Betrieb behutsam weiter entwickeln und offen für Neues zu sein ohne mit dem, was sich bewährt hat zu brechen.

wie die „Arte Styria“-Linie oder strukturiert wie bei den Lagengewächsen. Die im Rhythmus der Jahreszeiten anfallenden Aufgaben im Weinberg werden ausschließlich mit aufwändiger Handarbeit erledigt.

Am Eckberg, wo sich die Kulisse der Südsteirischen Weinstraße mit den Weinbergen verbindet, erwartet Sie ein Familienbetrieb mit charakterstarken Weinen.

Weingut Elsnegg A-8462 Gamlitz Eckberg 26 +43 (0) 3453 4812 weingut@elsnegg.at www.elsnegg.at

Außergewöhnliche Rieden, mit unterschiedlichen Mikro Klimaten sowie der Wechsel verschiedener Bodenformationen auf engstem Raum bilden die Grundlage für eigenständige Weine mit Tiefgründigkeit und Finesse. Ob frisch-fruchtig www.bauernladen.at

Entdecken Sie nun selbst die Geschmacksvielfalt der Weine aus dem Hause Elsnegg.


advertoriaL.

204

Steiermark schon angenehm schmecken.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut & Buschenschank Dunkl

A-8345 Straden, Nägelsdorf 24A Die Erkenntnis, dass jeder Wein mit seinem Jahrgang eine eigene Geschichte erzählt, ist das Fundament der Liebe zu diesem Handwerk. Nicole & Michael führen den Betrieb in der zweiten Generation und vereinigen Tradition mit Feingefühl zum Spitzenprodukt.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Elsnegg

Hochwertige Öle aus der Steiermark

Seit über 110 Jahren werden hochwertigen Speiseölen – speziell das Steirischem Kürbiskernöl erzeugt. Die Verarbeitung erfolgt nach altbewährter Tradition mit modernster Technologie in unserer Ölmühle im Steirischen Vulkanland. Die ständige Weiterentwicklung unseres Unternehmens wird durch verschiedene Qualitäts-Zertifizierungen bestätigt. Erfahrene Ölpresser achten auf eine schonende Verarbeitung, daher können wir uns über zahlreiche Auszeichnungen und Prämierungen bei Geschmacksverkostungen (Steir. Landesprämierung, Gault Millau etc.) freuen. Rudolf Lugitsch KG A-8330 Feldbach, Gniebing 122 +43 3152 22420 office@lugitsch.eu www.lugitsch.eu

A-8462 Gamlitz, Eckberg 26 Hohe Qualitätsansprüche und frische Ideen, Weine, die Trinkspaß und Genuss bereiten. Das sind Weine vom Weingut Elsnegg, einem Familienbetrieb mit Buschenschänke zum Verkosten regionaltypischer und saisonaler Gaumenfreuden sowie feinster Köstlichkeiten.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Hirschmugl – Domaene am Seggauberg

A-8430 Leibnitz, Am Plöckelberg 6 Die Mineralik des Bodens, die Wärme des Tages, die Kälte der Nacht, das Mikroklima der Hirschmugl-Lagen, die Kreativität des talentierten Kellermeisters Alexander Scherübl und die Charakteristiken der Sorten ergeben die Finesse dieser außergewöhnlichen Weine aus der Südsteiermark.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Hutter

A-8330 Feldbach, Reiting 2 Franz J. Hutter ist es wichtig, ehrliche Weine zu www.bauernladen.at


advertoriaL.

Mit der Leidenschaft für bestmöglichen Wein aus reifen Trauben aus der Südsteiermark In Glanz an der Weinstraße, unweit der slowenischen Grenze, befindet sich unser Weingut, eingebettet inmitten des malerischen südsteirischen Weinlandes. Als qualitätsorientierter sowie auch traditionsbewusster Familienbetrieb vereinen wir das Moderne mit dem Altbewährten. Kurzer Rebschnitt, sorgfältige Laubarbeit, umweltbewusste Bearbeitung der Weingärten sowie schonende Kelterung garantieren unsere sortentypischen, fruchtigen sowie gehaltvollen Weine. Die Leidenschaft, aus reifen Trauben die bestmöglichen Weine zu keltern, ist unser Ziel und unsere Passion. Fernab von Hektik und Treiben liegt unser gemütlicher Buschenschank. Unter dem Motto „Klasse statt Masse“ verwöhnen wir unsere Gäste mit typisch südsteirischen Spezialitäten. Unser www.bauernladen.at

umfangreiches Sortiment in der Qualität stets weiter zu steigern ist eine Herausforderung, der wir uns gerne stellen! Weingut Germuth STAMMHAUS A-8463 Leutschach a.d.Weinstraße Glanzer Kellerstraße 24 +43 (0) 3454 383 +43 (0) 6769027515 weingut@germuth.com


advertoriaL.

206

Steiermark produzieren, die die Handschrift der Region und des Winzers tragen. Neben bester Qualität kommt dies auch der Profilierung der Region Vulkanland zugute. Neben den klassischen Sorten produziert man hier auch einen Muscaris PIWI.

Willkommen am Naturparkbauernhof Pöltl in der schönen Au! In Schönau, der „schönen Au“, liegt auf fast 400 Meter Seehöhe unser Naturparkbauerhof Pöltl, vulgo „Lenzenpoldl“. Seine Geschichte reicht ins Jahr 1572 zurück. Die Pöllauer Hirschbirne, die mittlerweile eine geschützte Ursprungsbezeichnung hat, wächst hier. Mit ihr lassen sich fantastische Lebensmittel herstellen wie Säfte, Cider, Most, Essig, Gelees, Chutneys, Brände, Schaumweine, Aufstriche, Pasteten, Schinken, Würste, Torten, Brot und Gebäck. Am Lenzenpoldl-Hof lässt es sich mit den Katzen „Schnurli und Wuschel“, dem Hofhund Kira, mit Hase „Hansi“ und Schweinen wunderbar entspannen. In der Ruhe liegt bekanntlich die Kraft. Quasi an der Haustür gurgelt der Kroisbach vorbei, mystisch in einer Waldklamm gelegen und von Mühlenruinen gesäumt. Ein Paradies nicht nur für Kinder. In unmittelbarer Nähe liegen ein Reitsportzentrum und die Winzendorfer Teiche. Im Markt Pöllau mit seinen geschmückten Bürgerhäusern, dem Schlosspark und dem barocken Stift beginnt die Hinterbrühl, ein idyllischer Weg, der direkt am Saifenbach liegt. Von hier führen Wanderwege zu der Wallfahrtskirche am Pöllauberg . Naturpark-Bauernhof Pöltl A-8225 Pöllau, Schönau 45 Karten Ansicht +43 664 2045688 urlaub@poeltl.at www.poeltl.at

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Familie Jauk

A-8544 Pölfing-Brunn, Brunn 45 Weinbaubetrieb in der südlichen Weststeiermark. Moderner Weinbau und fundiertes Fachwissen, Weinqualität seit 1983. Man hat dabei eine Vorliebe für den regional bekannten Schilcher, der in dreifacher Ausführung angeboten wird.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Buschenschank Koller

A-8442 Kitzeck im Sausal, Greith 11 Ein günstiges Klima und die steilen Hänge lassen die Trauben hier zu besonderer Qualität heranreifen. Sortenreine Lese und ein später Lesezeitpunkt, schonende Traubenverarbeitung und einer fachorientierte Kellertechnik bringen beste Weine hervor.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Germuth Stammhaus

A-8463 Leutschache, Glanzer Kellerstraße 24 Aus reifen Trauben die bestmöglichen Weine zu keltern, ist die Passion von Familie Germuht. Sie produziert fruchtige Weine. Die Weißweine werden in Edelstahltanks im klassisch-steirischen Stil ausgebaut. Die Rotweine und Lagenweine reifen im großen Holzfass oder in kleinen Barriquefässern.

��������������������������������������������������������������������������������� www.bauernladen.at


advertoriaL.

Südsteirische Weine mit Demeter-Zertifizierung Im südsteirischen Sausal, 45 min südlich von Graz, bewirtschaften Petra und Hannes 20 ha Weingärten nach biodynamischen Richtlinien. Auf vielschichtigen Schiefer- und Kalksandsteinböden entstehen straffe, geradlinige, mineralische Weine aus den steirischen Leitsorten Sauvignon Blanc, Morillon, Grauburgunder und Gelber Muskateller. Mit dem Jahrgang 2019 werden alle Weine Demeter-zertifiziert sein. Besonderes Talent besitzt Hannes Harkamp auch für das Versekten. Das bezeugen zahlreiche, konstant hohe Bewertungen und Prämierungen seiner Sekte nach der traditionellen Flaschengärmethode. Seit einigen Jahren tummeln sich Schaf Petzi und Hühner in den Weingärten. Dass sowohl die Reben als auch die Menschen und Tiere tief mit dem Sausal verwurzelt sind, schmeckt man in den Weinen immer klarer. Durch die Kreiswww.bauernladen.at

läufe einer natürlichen, biodynamisch geführten Landwirtschaft entwickeln sich die Weine und Sekte in eine noch kompromisslosere und präzisere Richtung und drücken so das gesamte Potenzial ihrer Herkunft aus. Der Weg zu nachhaltigen Weinen beginnt für uns beim Weglassen von unnötigen Eingriffen im Weingarten und auch im Keller. Erfahrungen und neue Erkenntnisse sind dabei wertvolle Lebensbegleiter. (Zitat Hannes & Petra Harkamp)

Weingut Harkamp A-8430 Leibnitz, Hollerbrandweg 6 +43 3452 76420 weingut@harkamp.at, www.harkamp.at/weingut


208

Steiermark Weingut Hainzl-Jauk

A-8523 Frauental, Grazerstraße 231 Ein Familienweingut, tief im weststeirischen Schilcherland verwurzelt. In dritter Generation wird getreu dem Motto „Qualität entsteht im Weingarten“ gearbeitet. Die unterschiedlichen Charaktere der Lagen und das einzigartige weststeirische Klima schmeckt man in den Weinen.

Weingut Klug

A-8511 St. Stefan ob Stainz, Hochgrail 100 Ursprünglichkeit von Mensch, Land und Wein. Das Weingut steht vor allem für eine breite Auswahl von Sorten, die trocken, fruchtig, herzhaft-elegant, klar strukturiert und charaktervoll gekeltert werden.

��������������������������������������������������������������������������������� ���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Harkamp

A-8430 Leibnitz, Hollerbrandweg 6 Die Natur respektieren, dem Rebstock und seinen Trauben erlauben, ihren Charakter auszudrücken, das ist die Philosophie. Bei der Weinbereitung geben sie nichts hinzu; 100% der Identität und des Charakters stecken in jeder einzelnen Beere.

Weingut Koller

A-8524 Deutschlandsberg, Feldbaum 35 Poesie in Flaschen vom traditionsreichen Weingut Familie Koller. Das „Liebkind“ ist die Schilchertraube, der Blaue Wildbacher, aus der verschiedene roséfarbige Schilcher und viele andere Spezialitäten gekeltert werden. Schilchertrauben gibt es auch geröstet, als Salz und Gewürzmischung.

��������������������������������������������������������������������������������� ���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Höfler

A-8265 Gschmaier, Gschmaier 44 Reife Trauben werden während des herbstlichen Treibensvon Hand geerntet. Mit moderner Technologie und viel Know-how werden sie zu klassisch steirischen Weinen verarbeitet. Erdbeeren höchster Qualität, bereits in den Morgenstunden frisch geerntet, und feinstes Kürbiskernöl aus eigenem Anbau.

Weingut Peter Grill

A-8463 Leutschach, Kranach 48 Im Weingarten zu Hause: Peter senior und Peter junior produzieren durch gezielte Arbeit im Weingarten und im Keller beste Weine. So besticht der Gelbe Muskateller 2018 durch seine hellgrünen Farbreflexe, durch sein in der Nase moussierendes, frisches Aroma, und duftet herrlich nach frischen Trauben.

��������������������������������������������������������������������������������� ���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Karl Riegelnegg

Weingut Pfeifer

A-8462 Gamlitz, Sernau 21 Ausstrahlung, Persönlichkeit und Charakter. Echte Südsteirer. Auf den Hängen des Sernaubergs gereift. Mit Sorgfalt und Liebe vom Weingarten in die Flasche gebracht. Fruchtig und frisch. Das sind die Weine vom Weingut Karl Riegelnegg.

A-8354 St. Anna am Aigen, Plesch 43/a Wie jeder Mensch seine Eigenheiten hat, so ist es auch mit der Rebe. Richtige Entfaltung gelingt erst, wenn man Dinge auch mal sein lässt. Familie Pfeifer produziert ihre Weine so naturnah wie möglich – ohne Herbizide, handverlesen und mit besonderem Fokus auf den Boden.

���������������������������������������������������������������������������������

��������������������������������������������������������������������������������� www.bauernladen.at


advertoriaL.

Qualitätsobstweine vom Weinbaumeister Nach wie vor sind echte Obstweine selten zu finden. Warum? Weil schon eine Menge KnowHow dazu gehört, frisch gepressten Fruchtsaft zu schmackhaftem Wein vergären zu lassen. Doch das Fachwissen des Obstbaumeisters und die jahrelange Erfahrung des Weinbau- und Kellermeisters übertreffen einander in der Person des Wolfgang Lang. Der Ehrgeiz, mit Erlangen der staatlichen Prüfnummer die Erlaubnis zu erhalten, den Österreichischen Bundesadler am Verschluss der Flaschen zu tragen, spornt ihn zusätzlich an. Und so erfreut sich der süße Johannisbeerwein (auch Ribiselwein genannt) aus der aromatischen schwarzen Johannisbeere stetig steigender Beliebtheit. Auch der fein-herbe Aroniawein – bislang der einzige seiner Art in der Steiermark - hat seine Fans gefunden. www.bauernladen.at

Die Verarbeitung aller Produkte des Weingutes geschieht zur Gänze am Hof, von der Ernte bis hin zur Abfüllung. Denn sämtliche Arbeitsschritte persönlich auszuführen, oder zumindest zu beaufsichtigen, ist Wolfgang Lang ein Herzensanliegen. Übrigens: Auch die Zimmer und Ferienwohnungen des Weingutes inmitten der Weinberge des Hoferbergs laden zu einem Aufenthalt ein! Weingut Wolfgang Lang Hoferberg 27 8222 St. Johann bei Herberstein www.langwein.at


210

Steiermark Weingut Pock

A-8345 Hof bei Straden, Karla 1 Individueller Wein von leidenschaftlichen Weinbauern. Ein Familienbetrieb mit 300-jähriger Tradition am Fuße des Riedes Karlaberg, mitten im Steirischen Vulkanland. Durch konsequente Ertragsregulierung und moderne Kellertechnik entstehen hier ausgezeichnete Spitzenweine.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut PRIMUS

A-8472 Spielfeld, Am Grassnitzberg 15 Christian und Thomas Polz – zwei Brüder und zwei Weinexperten, die ihr Weingut zu den Top-Adressen in der Südsteiermark gemacht haben. Prämierte Weine sind der Zieregg Sauvignon Blanc 2017 und der Ried Zieregg Chardonnay 2015.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Strohmaier Thomas & Margaretha

A-8544 Pölfing-Brunn, Brunn 41 Seit 25 Jahren dreht sich auf dem Weingut alles um den Wein. Schilcher in Varianten und natürlich steirischer Weißwein. Aber „man sieht auch Rot“. Blauer Zweigelt oder der Cuveé Styria Barrique überraschen. Weiters Edelbrände, steirisches Kürbiskernöl und der Schilcher Wermuth Miss Rósy.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Wolfgang Lang

A-8222 St. Johann bei Herberstein, Hoferberg 27 Wolfgang Lang ist nicht nur Winzer in achter Generation, sondern auch Obstbaumeister. Seine Spezialität: er keltert aus seinen Beeren wie Aronia

oder Johannisbeere Wein. Dies gipfelt 2020 in der Auszeichnung zum „Steirischen Saftproduzent des Jahres“.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Wolfgang Maitz

A-8461 Ehrenhausen, Ratsch 45 „Die Herkunft ist das Potenzial!“ Kaum eine andere Weinregion hat sich der Globalisierung so widersetzt wie die Südsteiermark. Sauvignon Blanc & Morillon bringen hier Weinfreunde wie Kenner zum Schwärmen. Wolfgang Maitz keltert Weine, die das Klima und die Böden widerspiegeln.

���������������������������������������������������������������������������������

Weinhof Gwaltl

A-8350 Fehring, Burgfeld 7 Für die Kellermeister Karl und Reinhard Gwaltl hat beste Traubenqualität höchste Priorität. Die sorgfältige Handarbeit beginnt bereits im Weingarten, der Verarbeitung der Trauben und findet ihre Vollendung bei der Kellerarbeit. Man legt Wert auf Überschaubarkeit – so entsteht „g’waltige” Weinqualität!

���������������������������������������������������������������������������������

Weinhof Konrad Kuruzzenschenke

A-8350 Fehring, Burgfeld 40 Erfahrung und neue Ideen. Seit 1996 bewirtschaften Josef und Silvia Konrad das Weingut, mittlerweile mit Unterstützung der beiden Töchter. Neben der Hauptrebsorte Welschriesling gedeihen Sauvignon blanc’s, Gelbe Muskateller bis zum Blauen Zweigelt.

��������������������������������������������������������������������������������� www.bauernladen.at


advertoriaL.

Weine von höchster Qualität In Fehring, mitten im Vulkanland in der schönen Südoststeiermark liegt unser Weinhof. Seit zwei Generationen produziert unser Familienbetrieb Weine von höchster Qualität. Insgesamt werden 7 Hektar Weingarten bearbeitet. Die Bodenvielfalt, wie Schotter, Lehm, Sand, das milde Klima sowie die sorgsame Arbeit im Weingarten und im Keller ist auch im Wein zu schmecken. Produziert werden die klassisch steirischen Weißweinsorten wie: Welschriesling, Rheinriesling, Weißburgunder, Chardonnay, Sauvignon blanc , Muskateller und Grauer Burgunder. Sowie die Rotweine: St. Laurent, Rotwein Cuvée, Merlot. Die liebevolle Handarbeit im Weingarten vom Rebschnitt bis zur Ernte und eine schonende Kelterung sind www.bauernladen.at

notwendig, um Weine von solcher Qualität zu produzieren. Die Weine können im Keller unseres Weinhofes verkostet werden. Nach telefonischer Voranmeldung können Sie auch eine kommentierte Weinverkostung bei uns am Hof erleben. Weinhof, Reinhard Gwaltl A-8350 Fehring, Burgfeld 7 +43 (0) 3155 2989, +43 (0) 664 3837124 weinhof-gwaltl@aon.at www.weinhof-gwaltl.at


212

Steiermark

Wir wollen wissen, wo es herkommt. Weinhof Leitner

A-8211 Ilztal, Schattauberg 79 Auf der wichtigsten Riede von Hannes und Helmut Leitner am Prebensdorfberg befindet sich auch der älteste Weingarten der Steiermark - diese Tradition verpflichtet zu höchster Qualität. Das Weingut besticht durch bereits mehrfach ausgezeichnete Weine, unter anderem als Steirischer Landessieger und Salongold.

���������������������������������������������������������������������������������

Weinhof Pichler

A-8271 Bad Waltersdorf, Am Leitersdorfberg 64 Qualität steht hier im Vordergrund. Auf 18 ha Fläche ist nicht die Menge, sondern Liebe zum Detail das Bestreben. Der Schwerpunkt liegt bei weißen sowie auch roten klassisch-trockenen steirischen Weinen in verschiedene Ausbaustufen.

���������������������������������������������������������������������������������

Weinhof Rauch

A-8093 St.Peter Am Ottersbach, Perbersdorf 30 Eine lange Liebesgeschichte verbindet Familie Rauch mit dem Weinbau. So pflanzte Großvater Alois die ersten Rebstöcke, Sohn Günther führt das Werk mit neuer Qualitätsphilosophie fort und sein Sohn Johannes schafft als

���������������������������������������������������������������������������������

Weizer Schafbauern eGen.m.b.H

A-8160 Mitterdorf an der Raab, Obergreith 70 Schafmilchprodukte, langsam gewachsenes Lammfleisch sowie Lebensmittel von „glücklichen“

Kühen überzeugen durch Geschmack, Herkunft und Vielfalt. Haltung, Fütterung, Hygiene, tiergerechte Schlachtung in Verarbeitung sind hier große Themen.

���������������������������������������������������������������������������������

Weststeirische Ölmühle Hamlitsch

A-8530 Deutschlandsberg, Wirtschaftspark 28 Das Steirisches Kürbiskernöl g.g.A. von Familie Guntram Hamlitsch wurde 21 Mal in Folge für seine Qualität, Geschmack und Aufmachung prämiert. Sie verbindet altes Wissen mit den heutigen technischen Möglichkeiten und verwandelt so die Kerne des steirischen Kürbis in kostbares Öl.

���������������������������������������������������������������������������������

Wiedersilli

A-8551 Wies, Gaißeregg 38 Am Weingut Müller vlg. Wiedersilli in Wies reifen auf einer Weingartenfläche von 10ha verschiedene Weißweinsorten und natürlich der Schilcher, die typischste Sorte der Weststeiermark, zu höchster Qualität heran. Weitere Produkte: Kürbiskernöl, Knabberkerne, …

���������������������������������������������������������������������������������

Zöbl Öl

A-8410 Weitendorf, Am Dorfplatz 5 Hohes Qualitätsbewusstsein, naturnahe Landwirtschaft unter Anwendung von effektiven Mikroorganismen und traditionelle Herstellungsverfahren. Aus diesen Gründen zählen Regina und Anton Zöbl seit mehr als 30 Jahren zur Elite, was die Herstellung von Steirischem Kürbiskernöl betrifft.

��������������������������������������������������������������������������������� www.bauernladen.at


advertoriaL.

Aus Liebe zur Familie, zum Land und zum Wein. Die Familie ist das Fundament, auf das wir aufbauen. Hilfsbereitschaft und Zusammenarbeit werden bei uns großgeschrieben. So hat es sich ergeben, dass wir – zwei Brüder mit unseren Familien – gemeinsam den Weinhof gegründet haben. Mittlerweile sind Matthias und Stefanie, die beiden ältesten Kinder von Johannes und Regina, im Betrieb voll aktiv. Der Weinhof Leitner liegt gut verwurzelt im oststeirischen Hügelland, dies ist ein Teilgebiet vom Vulkanland Steiermark. Nur in den besten Lagen in südlicher Ausrichtung sind unsere Weingärten angelegt. Die Freude an der Natur sowie genaues und konsequentes Arbeiten im Weingarten fördern die Qualität der Trauben. Wir lesen alle Trauben von Hand und selektieren direkt im Weingarten. Traditioneller Weinbau www.bauernladen.at

verbunden mit moderner Kellertechnik ist unser Weg zu einem besonderen Produkt. Es macht uns sehr stolz, dass unsere Weine bereits vielfach ausgezeichnet wurden. Besonders freuten wir uns über die Ernennung zum Weingut des Jahres 2020 in der Steiermark. Weinhof Leitner A-8211 Ilztal, Schattauberg 79 +43 (0) 664 5488039 wein@leitnerhof.at www.leitnerhof.at


KÄRN ten Tirol Vorarl berg


216

Kärnten Kärnten

Arlitscherhof

A-9135 Bad Eisenkappel, Lobnig 3 Didi und Sonja Klancnik haben mit ihren Arlichips aus Buchweizen (auch genannt Hadn), Dinkel oder Mais Snackgenuss ab Hof im Angebot. Für die hausgemachten Teigwaren verwenden sie nur frische Eier aus eigener Freilandhaltung. Und Kräutersalz? Einfach pur auf’s Butterbrot genießen.

���������������������������������������������������������������������������������

Das Beste aus Österreichs Regionen. Biermanufaktur Loncium

A-9640 Kötschach Mauthen, Mauthen 60 Eine eigene Quelle. Beste Rohstoffe und viel Liebe und Freude zum Bierbrauen. So wird hier auf 720 m Seehöhe in der Nähe der italienischen Grenze Bier hergestellt. Traditionell und doch innovativ und modern. Handwerklich erzeugtes Bier fernab von Massenprodukten.

Jahren. Craigher Schokolade – zarter Genuss aus hochwertigen regionalen Zutaten. Erlesene Kakaobohnen aus nachhaltigem Anbau. Feinste Unikate wie die Zartbitterschokolade mit Malt-Whisky.

���������������������������������������������������������������������������������

Die Kräckerei – PANEALPI

A-9640 Kötschach-Mauthen, Kötschach 24 Knackige Gebäckstangen Panealpi aus dem Haus „Stiefelbäck“. Aus alten Mehlsorten, regionalen Zutaten wie dem Gailtaler Almkäse, dem Lesachtaler Speck oder Malz aus der Loncium-Brauerei. Mit viel Freude am Handwerk wird Traditionelles mit kreativem Zeitgeist vermischt.

���������������������������������������������������������������������������������

Gailtalbauer Pächter Wassertheurer Christof

A-9632 Kirchbach 19 Eine Kooperative von Landwirten aus Leidenschaft mit „guten Geschmack“. Aber auch die Fairness zu den Partnern und der Respekt für das Vieh zählen. Der Speck ist eines der Vorzeigeprodukte der Region. Der Gailtaler Almkäse u.G. ist ein goldgelber, mit Preisen prämierter Genuss.

���������������������������������������������������������������������������������

Biohof Hansale

A-9334 Guttaring, Höffern 5 Die Bio-Weidegänse am Hof von Manuela und Jochen Lobenwein auf 900 m Seehöhe haben gut schnattern, und die Krainer Steinschafe gut blöken. Kein Mastfutter. Ganzjährig Futter von den eigenen Weiden. Das Ergebnis: Zartes, würziges Fleisch mit leichtem Wildgeschmack.

���������������������������������������������������������������������������������

Holzer‘s Lavanttaler Knoblauch

���������������������������������������������������������������������������������

A-9470 St. Paul im Lavanttal, St. Margarethen 7 Margit Holzer hat eine Leidenschaft für Knoblauch. Sie zeigt mit ihren Produkten, wie geschmacksvielfältig und wandlungsfähig die Knolle ist. Überraschend: der schwarze Knoblauch – natürlich gereift durch eine monatelangen, sehr aufwendigen Fermentationsprozess.

A-9360 Friesach, Hauptplatz 3 Die Liebe zum Handwerk schmeckt seit über 100

���������������������������������������������������������������������������������

Craigher

www.bauernladen.at


advertoriaL.

Bäuerliche Traditionen in einer völlig neuen Form Natur-Zeit erleben: Die Idee, die hinter dem „Projekt“ GailtålBauer steckt, ist einfach genial. Vielen von uns fehlt in unserer konsumorientierten Zeit einfach schon der Bezug zum Ursprünglichen, zu Land und Boden. Diesen wieder herzustellen hilft der neu errichtete und modernst ausgestattete GailtålBauer, der bäuerliche Traditionen in einer völlig neuen Form durch das Angebot Hofbesichtigung, Schaukäserei, Streichelzoo, Kinderspielplatz, Hofladen und vielem Mehr präsentiert. Die Arbeit beim GailtålBauer reicht von der artgerechten Tierhaltung in modernen Stallungen bis zum letzten Tag der Produktreife. Am Bauernhof ist ein Team von Spezialisten am Werk, um hohen Qualitätsanforderungen gerecht zu werden. Sinnvolle Arbeitseinteilung, aber auch Kooperationspartner im Vertrieb und Gastronomiebereich, sind die Schlüssel zum Erfolg. Der GailtålBauer fühlt sich darüber hinaus auch der Region verpflichtet und sieht sich als Partner, um Bekanntheitsgrad der zahlreichen Spezialitäten und Köstlichkeiten aus dem Gailtal noch weiter zu steigern. www.bauernladen.at

5-Sterne Kuhstall: Wesentliches Kriterium für die Qualität unserer Produkte ist eine artgerechte Tierhaltung. Melkroboter, Freilaufhaltung und beste Futtermittel sind Garanten dafür, das sich die Tiere und Besucher beim GailtålBauer wohl fühlen. Der Betrieb ist auf die Produktion von Heumilch-Milch ausgerichtet. Kühe, Kälberstation, Schweinestallungen und der Streichelzoo sind Fixpunkte bei den täglichen Hofführungen.

Gailtålbauer Pächter Wassertheurer Christof A-9632 Kirchbach im Gailtal, Kirchbach 19 Tel 0428425150 info@gailtalbauer.at Termine für Hofführungen erfahren sie unter www.gailtalbauer.at


218

Kärnten Huber Bernhard- Alkohol- freier Wein- & Sektgenuss

Prost ohne Promille. Eine überzeugende Möglichkeit für alle, die auf Alkohol verzichten möchten, aber nicht auf den guten Weingeschmack, prickelnden Sektgenuss oder einen Aperitif. Angenehmer Nebeneffekt: Alkoholfreier Wein hat bis zu 80% weniger Kalorien. spezialisiert.

���������������������������������������������������������������������������������

Konditorei Semmelrock

A-9620 Hermagor, Gasserplatz 6 Ein generationsübergreifender Familienbetrieb, in dem man Wert auf Handwerk und regionale Zutaten legt. Neben hausgemachten Pralinen, Kuchen und Eis sind der „Reindling im Glas“ oder der „Gailtaler Lebkuchen“ nur eine kleine Auswahl an süßen Kostbarkeiten.

���������������������������������������������������������������������������������

Lesachtaler Fleisch

A-9654 St. Lorenzen im Lesachtal, St. Lorenzen 42 Ein naturbelassenes Kärntner Tal, Markus Salcher als Fleischermeister, dem artgerechte Tierhaltung und möglichst stressfreie Schlachtung besonders am Herzen liegen – so entstehen köstliche Fleisch- und Wurstwaren. Eine besondere Spezialität des Hauses: der auf Buchenholz geräucherte Lesachtaler Speck.

���������������������������������������������������������������������������������

Naturschatz Kräutermanufaktur

A-9653 Lesachtal, Liesing 37 Die Biologin Simone Matouch schöpft aus der unberührten Natur des Lesachtals. Ihre wunderbaren Produkte sind heilsam für Körper, Geist und Seele: Beinwellbalsam, Birkenwasser Shampoo Seife, fruchtige Gelees und bitterer Enzian, diverse Kräutersirupe, Produkte aus Honig, Ringelblume uva.

���������������������������������������������������������������������������������

Pfau Brennerei

A-9020 Klagenfurt, Schleppeplatz 1 Die Natur ins Glas bringen – nicht nur guten, sondern den besten Schnaps brennen, ist das Ziel … und natürlich möglichst viele von diesem Gedanken zu begeistern. Mit dieser Philosophie im Kopf ist Valentin Latschen auf einer Art Missionsreise in Sachen 100%-Qualitäts-Edelbrände.

���������������������������������������������������������������������������������

Spandln-Anzündholz

A-9063 Klagenfurt, Judendorferstraße 131 Sauberes und schnelles Einheizen geht ganz einfach. Mit dem Spandln-Anzündholz der Familie Woschitz. Das Holz stammt zu 100% aus Kärnten – aus dem eigenen Wald. Man hat die Wahl zwischen Fichte und Kiefer oder Buche. Besonders praktisch verpackt in einer Tragetasche.

���������������������������������������������������������������������������������

Timberra Holzsysteme GmbH

A-9833 Rangersdorf, Lainach 140 Formschöne Hochbeete und Komposter aus dem Holz der Tauernlärche (aus nachhaltiger Waldwirtschaft), gefertigt im patentierten Verbundsystem. Ohne Leim, ohne Plastikfolie. In unterschiedlichen Formen eine Bereicherung für jeden Garten und eine Erleichterung für jeden Gärtner.

���������������������������������������������������������������������������������

Weingut Georgium

A-9313 St. Georgen am Längsee, Längseestraße 9 Die Philosophie ist es, die Essenz der Traube und des Ortes im Wein festzuhalten. Die Herstellung erfolgt händisch, biologisch und biodynamisch. www.bauernladen.at


advertoriaL.

Hochbeete aus der Tauernlärche TIMBERRA® HOCHBEETE werden in konstruktiver Bauweise aus dem Holz der besonders harten und widerstandsfähigen Kärntner Tauernlärche gefertigt. Timberra® Hochbeete gibt es in den Kategorien Premium Line, die eine beinahe grenzenlose Erweiterung durch Elemente wie Rankgitter oder Edelstahlhandlauf ermöglichen oder die Fixmodelle der Kategorie Easy Line. Die Hochbeete der Premium Line erfreuen Gartenliebhaber mit sehr hohen Ansprüchen an Qualität und verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten. Unsere, durch einfachere Verarbeitung günstigere, aber ebenso hochwertige Variante bilden die ausgezeichneten Hochbeete der Easy Line. In jedem Fall, ob als modulares Bausystem oder Fixmodell – der kreativen Gartenfreude sind beinahe keine Grenzen gesetzt. Praktisches Zubehör wie die Timberra® Hochbeetabdeckung macht Timberra® Hochbeete für eine lange Saison fit und www.bauernladen.at

schützt die Pflanzen vor Plagegeistern, Unwetter und Kälte. Das spezielle Timberra® Befüllungsgut sorgt für reiches und gesundes Wachstum und schont das Hochbeet. Timberrra® Holzsysteme mit Sitz in Bad Lainach in Kärnten ist ein junges Team, das sich die Innovation zur Leidenschaft gemacht hat. Seit jeher feilen wir an Techniken, die den nachhaltigen Baustoff Holz so formen, dass daraus stilistische Qualitätsprodukte entstehen und dabei die Einstofflichkeit bewahrt bleibt. Vom gefällten Baum bis zum Endprodukt ist alles aus einer Hand. Die ökologische Nachhaltigkeit und regionale Wertschöpfung sind dabei von logischer Konsequenz. Timberra® Holzsysteme GmbH A-9833 Rangersdorf Lainach 140


advertoriaL.

220

Kärnten · Tirol Spontane Fermentation auf der Schale ohne Reinzuchthefen, Reifung im großen Eichenfass. Hier wird weder geschönt noch gefiltert.

���������������������������������������������������������������������������������

Wimitzbräu

A-9311 Kraig, Wimitz 7 Im abgeschiedenen Wimitzgraben nördlich von St. Veit wird die Vision vom perfekten Bier zur Realität. Sauberes und weiches Quellwasser bietet die besten Voraussetzungen für ein naturbelassenes Bier. Transparent, unverfälscht, fernab jeglicher Manipulation und mit Herz gebraut.

��������������������������������������������������������������������������������� tirol

Biologisches aus Osttirol Am Kollnighof werden verschiedene Käse und Joghurtspezialitäten aus Bio-Schafheumilch hergestellt. Die biologische Bewirtschaftung des Bergbauernhofs in Osttirol, wird mit viel Liebe und Hingabe zum Tier und der Natur von Theresa und Matthias Kollnig erledigt. Am Hof wohnen ca. 50 Lacauneschafe, die ihr Leben mit viel Auslauf und einen besonderen Ausblick auf die Lienzer Dolomiten genießen. Das besondere an den Joghurts, ist die selbstgemachte Fruchtzubereitung, die liebevoll aus Österreichischen Biofrüchten hergestellt wird. Kollnighof A-9990 Nußdorf-Debant Obernußdorf 37 +43 681 10146109 info@kollnighof.com www.kollnighof.com

Alpengarnelen

A-6060 Hall in Tirol, Kasernenweg 43 Garnelen in den Bergen: 574 m über dem Meeresspiegel wachsen die Alpengarnelen in unverwechselbarer Qualität heran. Ohne chemische Zusätze, frei von Antibiotika, werden die White Tiger-Garnelen in reinem Tiroler Quellwasser zu einem besonders edlen Produkt.

���������������������������������������������������������������������������������

Alppine-Spirits

A 6060 Hall in Tirol, Kasernenweg 56d Der „Zapfenstreich“ ist ein natürlicher Latschenlikör aus den Zapfen der sogenannten Latschenkiefer, die im Naturpark Karwendel unter Naturschutz steht. Nur Alpine Spirits darf die Zapfen ernten. Das Sammeln und die Verarbeitung sind reine Handarbeit, das Rezept ist geheim.

��������������������������������������������������������������������������������� www.bauernladen.at


© Arnold Pöschl

advertoriaL.

GEFÄHRLICH EHRLICH In den Wimitzgraben nördlich von St. Veit hat uns die Suche nach der Grundlage der Vision vom gefährlich ehrlichen, unverfälschten Biergeschmack geführt. Perfektes Quellwasser zum Brauen - sauber und sehr weich. Abgeschieden, inmitten unberührter Natur, liegt die kleine private Naturbrauerei Wimitz. DER NATUR VERTRAUEN Der Natur nichts Zusätzliches hinzuzufügen und dem Bier nichts Natürliches nehmen, das ist unsere Brauerei-Philosophie. So ist das Bio-Siegel nur ein Stein unseres Bier-Fundaments. Wimitzbier ist unbehandeltes Quellwasser ohne chemisch-technisches Aufbereitung, veredelt mit Hopfen und Malz aus kontrolliert biologischem Anbau. Keine Pestizide, keine künstlichen Düngemittel, keine Genmanipulation, keine sonstigen Stabilisierungen. www.bauernladen.at

WESENTLICHES SELBST IN DIE HAND NEHMEN Unser Ziel ist es, die wichtigen Dinge für unser Bier selbst in der Hand zu haben - so nahe wie möglich an unserer Veredelung in der Brauerei. So bauen wir in der Region selbst Bio-Gerste an, kultivieren nördlich von St. Veit seit 2016 wieder Hopfen und vermehren selbst unsere Kulturhefe. Wimitzbräu A-9311 Kraig, Wimitz 7 +43 (0) 4212 28074 brauerei@wimitzbraeu.com www.wimitzbraeu.com


222

Tirol Brennerei Draxl

A-6401 Inzing, Weidach 1 Vorreiter im Schnapsbrennen. Langjährige Erfahrung, gepaart mit neuen Akzenten. Mit viel Feingefühl verfolgt Familie Draxl den Weg vom Obst, über die Maische bis zum fertigen Destillat. Zahlreiche Auszeichnungen bei diversen Prämierungen sprechen für sich.

���������������������������������������������������������������������������������

Crownhill Destillerie

A-6334 Schwoich, Höhe 48 Der klangvolle Markenname „Crownhill“ entstand aus der Übersetzung des Hofnamens „Kronbühel“. Aus Apfel-, Birnen und Zwetschkenbäumen des Hofes werden ca. 35 verschiedene Produkte erzeugt. Neben den Klassikern „Edelbrände“ gibt es Whiskys, Rum, Gin, Geiste und Liköre.

���������������������������������������������������������������������������������

Feindestillerie Christoph Kössler

A-6500 Landeck, Stanz 57 Wie das Obst, so der Edelbrand – deshalb werden nur Früchte von höchster Güte verwendet. Aus der Preiselbeere entsteht der „Granta“. Je nach Zutaten wird er mal bitter, mal spritzig und mal „hoas“ getrunken. Ein perfekter Speisenbegleiter, Digestif oder Aperitif.

���������������������������������������������������������������������������������

Fohlenhof Astner

A-9782 Nikolsdorf, Lengberg 16 Bernhard und Sylvia Astner setzen am Lienzer Talboden Maßstäbe in Sachen Nachhaltigkeit. Ein gemeinwohlbilanzierender Pionierbetrieb mit Blick auf alte Sorten und Vorreiter im Nutzhanf-Anbau. Ihr 100% reines Hanfsamenöl wurde bei der Alpe-Adria-Ölprämierung 2020 mit Gold ausgezeichnet.

���������������������������������������������������������������������������������

Giner Gemüse & Obst

A-6060 Hall in Tirol, Kasernenweg 10 S´Reine Tiroler Kistl. Mit Gemüse und Obst, gewachsen auf eigenem Boden, im Herzen Tirols. Traditioneller Anbau, Jahrzehnte Erfahrung und moderne Lebensmittelverarbeitung garantieren höchste Qualität, Frische und Geschmack.

���������������������������������������������������������������������������������

Kaufmann Spirits

A-6352 Ellmau in Tirol, Mühlberg 5 Wolfgang Kaufmann ist Edelbrandsommelier und Botschafter des guten Geschmacks. Seine Leidenschaft: die Herstellung von genussvollen Destillaten wie anno dazumal. Traditionell Überliefertes, Innovatives und Genussvolles aus Marille, Zwetschke oder Birne.

���������������������������������������������������������������������������������

Fleischerei Mühlstätter

A-9971 Matrei in Osttirol, Rauterplatz 7 Traditionsreicher Fleischerbetrieb mitten im Nationalpark „Hohe Tauern“ auf 1.000 m Seehöhe. Spezialisiert auf die Veredelung von Räucherwaren vom Rind, Lamm, Wild und auf Osttiroler Speck. Raffinierte Gewürzmischungen. Räucherkunst wie zu Großvaters Zeiten.

���������������������������������������������������������������������������������

Kollnighof

A-9990 Nußdorf-Debant, Obernußdorf 37 Der perfekte Ort für eine Milchschafherde: Der Kollnighof auf der Sonnseite des Lienzer Talbodens. Theresa und Matthias Kollnig machen aus Schafheumilch großartiges Joghurt in unterwww.bauernladen.at


advertoriaL.

ECHTE NATURKOSMETIK AUS TIROL Die Pure Green GmbH ist eines der versteckten Naturtalente Tirols. Hier produzieren wir seit 2007 im Herzen der Tiroler Alpen hochwertige Natur- und Biokosmetik für Handel, Hotellerie und SPA-Institute. Einige unserer Produkte kennst du vielleicht schon? Zu unseren Kunden gehören zum Beispiel BIPA mit ihrer bi good Naturkosmetikserie oder Aqua Dome – Tirol Therme Längenfeld.

Das Besondere an Pure Green? Unser Unternehmen mit über 50 MitarbeiterInnen hat sich ausschließlich auf die Entwicklung und Produktion von reiner Natur- und Biokosmetik spezialisiert. Somit sind wir Österreichs größter Hersteller ausschließlich naturkosmetischer Produkte – und das mitten in Tirol! Mit eigenem Labor, Produktion und Abfüllung direkt am Standort in Roppen haben wir uns zu echten Experten auf dem Gebiet der Naturkosmetik entwickelt. Unsere Tiroler www.bauernladen.at

Kosmetik reicht von intensiven Gesichtseren und -cremen, zartschmelzenden Körperölen bis hin zu Männer- und Haarpflegeprodukten in allen Preisklassen. All unsere Produkte können direkt in unserem Pure Green Shop in Roppen ausprobiert werden und auf Wunsch wirst du intensiv beraten. Unser Verkaufsbereich ist jeden Montag bis Donnertag von 09.00 - 17.00 Uhr und Freitags von 09.00 - 13:00 Uhr für dich da. Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Pure Green Cosmetics A-6426 Roppen, Gewerbepark 17 +43 5417 20127 office@puregreen.at www.puregreen.at Online Shop: shop.puregreen.at


advertoriaL.

BIOKAFFEE & mehr- KOSTBARES OHNE KOMPROMISSE ….schmeckt? In der BIO Kaffeerösterei mit BIO Genussmanufaktur von Thomas und Sylvia Hofer in Telfs/Tirol lässt sich das schwarze Lebenselixier in gesegelter, direkt importierter Qualität verkosten und erwerben. Dazu gehören nachhaltige Handelsbeziehungen, die den Kleinbauern entlang des Äquators von Lateinamerika bis Indonesien einen langfristige Lebensgrundlage sichern. Dadurch erhält der Spezialitäten Kaffee einen tollen Beigeschmack. Gemeinsam mit seiner Frau Sylvia führt der ausgebildete Barista in der Telfer Höhenstraße

einen Genussladen, in dem alle ihre Leidenschaften Platz finden. Hier rösten sie den Kaffee mit dem modernen, gasbetriebenen Röster, servieren ihn an Gäste und verkaufen ihn an Kaffeeliebhaber aus nah und fern. Thomas Kaffee & Genussmanunfaktur Thomas Hofer A-6410 Telfs Höhenstraße 80 +43 699 18268366 office@thomas-kaffee.at www.thomas-kaffee.tirol www.bauernladen.at


advertoriaL.

Fleischspezialitäten aus Osttirol Ein Betrieb, in welchem die Naturgeheimnisse und Traditionen von Generation zu Generation seit mehr als 120 Jahren weitervererbt wurden. Die Fleischerei Mühlstätter sorgt schon seit Generationen für ausgesuchte Qualität bei allen Fleisch- und Wurstarten. Das Matreier Traditionsunternehmen ist auf die Veredelung von Räucherwaren vom Rind, Lamm, Wild und auf Osttiroler Speckspezialiäten fokusiert. Für die Herstellung von edlen Qualitätsprodukten werden nur die edelsten Stücke der jeweiligen Fleischsorte verwendet. Je nach Größe werden diese für ein bis zwei Monate mit raffinierten Gewürzmischungen behandelt, mit Meersalz haltbar gemacht und anschließend in gemauerten Naturselchen über Buchenholz – so wie zu Urgroßvaters Zeiten – mehrere Wochen langsam geräuchert. www.bauernladen.at

Danach folgen noch 6 Monate lufttrocknen. So wie unsere Räucherspezialitäten werden natürlich auch die Schinken-, Würstel- und Wurstwaren von uns hausgemacht. Das Mühlstätter Henkele – Unser ganzer Stolz! Das Henkele zu deutsch „das Hängende“ – wird bei uns in Matrei als ein edles, einmariniertes Stück Fleisch, welches in der Räucherkammer hängt bezeichnet.

Fleischerei Mühlstätter A-9971 Matrei in Osttirol, Rauterplatz 7 +43 4875 6464 office@henkele.at www.henkele.at


226

Tirol schiedlichen Geschmacksrichtungen. Besonders beliebt ist auch eingelegter Frisch- und Schnittkäse.

���������������������������������������������������������������������������������

Lechtaler Naturkäserei Sojer

A-6655 Steeg, Steeg 16 Die einzige Käserei im Lechtal am Fuße des Arlbergs. Hier steht die Harmonie im Umgang mit Natur und Mensch im Vordergrund. Mit viel Liebe und Sorgfalt wird Traditionelles mit neuen Ideen verknüpft. Käsespezialitäten für Kenner und Genießer wie der würzige Lechtaler Bergkäse.

Naturkosmetik, die ehrlich, moralisch einwandfrei, hochwertig und auch leistbar ist. Natur-, Bio- und Vegan-Zertifizierungen. Die reine Natur für Gesicht und Haar, Zähne, Hände und Körper. Rohstoffe in bester Qualität, vorwiegend aus der Region.

���������������������������������������������������������������������������������

Pureskinity by nature

A-6112 Wattens, Blattenwaldweg 13a Urbanes Lebensgefühl trifft auf Natur – nachhaltig und doch modern und edel. Pflegeprodukte aus naturbelassenen, hochwertigen Rohstoffen zum Wohle der Haut. Basiscreme, Seren und Beauty Oils als wahres Superfood für Haut und Haar.

���������������������������������������������������������������������������������

Metzgerei Krimbacher

A-6373 Jochberg, Dorf 7 Ein Familienbetrieb in vierter Generation, der weiß, was den Kunden schmeckt. „KrimbacherFamilienrezepte“ sorgen für ein abwechslungsreiches Angebot. Heute, wie schon vor Jahrzehnten, begeistern Spezialitäten von Hirsch, Gams und Reh.

���������������������������������������������������������������������������������

Oberbichling-Hof, Familie Unterberger

A-6311 Wildschönau, Bichling, Oberau 1 Kaiserin Maria Theresia verlieh insgesamt 51 Wildschönauer Höfen das Monopol, aus der Stoppelrübe (Wasserrübe) Schnaps zu brennen. Auf dem Hof Oberbichling wird der „Schnaps der Kaiserin“ noch heute aus biologisch angebauten Rüben mit viel Liebe und Leidenschaft produziert.

���������������������������������������������������������������������������������

Sennlich · Lechtaler Alpenjoghurt

A-6655 Steeg, Welzau 32 Für Natur. Für Tiere. Für Menschen. Alpenjoghurt von Marina und Ewald Hammerle – aus Milch von hofeigenen Kühen mit Frischgrasfütterung oder einer Heumischung mit ungedüngtem Bergheu. Nach dem Melkvorgang sofort verarbeitet und damit lange haltbar – ohne Konservierungsstoffe.

���������������������������������������������������������������������������������

STBG Tiroler Whisky Brauerei Schloss Starkenberg

A-6464 Tarrenz, Griesegg 1 Der Whisky vom Schloss Starkenberg. Individuell, regional, charaktervoll. Mit einem köstlichen Vanillearoma und leichtem Karamellgeschmack. Goldgelb in der Farbe durch die Lagerung für mindestens drei Jahren in speziell getoasteten Eichenfässern.

���������������������������������������������������������������������������������

Pure Green Cosmetics A-6426 Roppen, Gewerbepark 17

��������������������������������������������������������������������������������� www.bauernladen.at


advertoriaL.

Handgeschöpfte BIO-Schokolade aus Tirol In Kössen, am Fuße des Wilden Kaisers, wird die handgeschöpfte BIO-Schokolade unter der Bezeichnung Wilder Kaiser Schokolade produziert. Wir verwenden hochwertigen BIOKakao „FINO DE AROMA“ aus Ecuador, BIO-Rohzucker aus Paraguay, sowie BIOMilchpulver, wobei die Milch von BIO-Bauern aus einem Umkreis von rund 50 Kilometer stammt. BIO-Honig vom Wilden Kaiser veredelt unsere Schokolade. Das besonders runde Geschmackerlebnis unserer Schokoladen ergibt sich aus den Bio- Kräutern vom Wilden Kaiser, die im Sommer geerntet & anschließend für 2 Monate in einem hochwertigen BIO-Distelöl eingelegt werden. Das Öl zieht aus den Kräutern die Wirksubstanzen heraus und dieses Öl verfeinert den Grundgeschmack der

Schokoladen. Dunkle Schokolade wird mit süßen Kräutern, weiße Schokolade mit bitteren Kräutern veredelt und die Milchschokolade mit Kräutern mit einem leichten Nussaroma. So entsteht ein besonders feiner Schokolade-Geschmack. Wilder Kaiser Schokoladen A-6345 Kössen, Hüttfeldstrasse 22 +43 1 5133798 0 office@wk-schokolade.at www.wilderkaiserschokolade.at

Wilder_Kaiser_1x1m_RZ.indd 1

www.bauernladen.at

24.04.13 20:39


228

Tirol · Vorarlberg Thomas‘ Biokaffee- & Genussmanufaktur

A-6410 Telfs, Höhenstraße 80 Nachhaltigkeit und Fairness sind Sylvia und Thomas Hofer wichtig. Auch ihr Kaffee erfüllt diese Prämissen. Landla ist eine Röstung aus 100% Arabica-Bohnen; Al Ka’ Bohne ist eine italienische Röstung aus Arabica und Robusta. Zusätzlich gibt es wunderbare Kräuterteemischungen.

���������������������������������������������������������������������������������

Villgrater Natur Produkte

A-9932 Innervillgraten, Innervillgraten 116 In dem abseits gelegenen Tal veredelt Josef Schett erlesene Natur-Ressourcen zu Produkten. Naturschlaf-Bettsysteme und -Bettwaren, Produkte aus Schafwolle, Filz, Naturkosmetik aus heimischen Kräutern. Aus Liebe zum Handwerk und zur Natur.

���������������������������������������������������������������������������������

Wilder Kaiser Schokoladen

A-6345 Kössen, Hüttfeldstraße 22 Die Marke steht für Handarbeit in allen Phasen der Produktion. Die Verwendung von hochwertigen Kakaobohnen, die Veredelung mit Bio-Kräutern & Bio-Blumen vom Wilden Kaiser. Neben den klassischen Tafeln gibt es unter anderem die köstlichen Wilden Kaiser Nougat-Bergspitzen.

��������������������������������������������������������������������������������� vorarlberg

Alpdrinks

A-6840 Götzis, Hans-Berchtold-Straße 52 Der Aperitif aus den Alpen. Reiner Apfel-Cider aus Österreich mit einer Auslese aus natürlichen Alpenbeeren oder Alpenkräutern. Für einen aufre-

genden Genuss sorgt der Alpsinth in 55%iger oder 33%iger Version aus insgesamt 28 Alpenkräutern wie Wermut, Ysop, Kardamom oder Benediktwurz.

���������������������������������������������������������������������������������

Bergkäserei Schoppenau

A-6886 Schoppernau, Unterdorf 248 Schoppernau im hinteren Bregenzerwald – die Bergbauern bewirtschaften mit ihren Tieren das Tal, die Vorsäße und die Hochalpen. Diese Wirtschaftsweise und der Verzicht auf Silofütterung bildet die Grundlage für die Erzeugung des einzigartigen Bregenzerwälder Bergkäse.

���������������������������������������������������������������������������������

Biohof Bischof

A-6731 Sonntag, Reutele 14 Auf dem land- und forstwirtschaftlichen Hof von Sylvia und Martin Bischof gibt es Bio-Brennholz. Fichte, Tanne, Buche, Ahorn und Esche werden manuell waldschonend geerntet, gespalten und getrocknet. Man drechselt Schönes für den Haushalt: Brotdosen, Gewürzschalen, Pfeffer- und Salzstreuer.

���������������������������������������������������������������������������������

Biokäserei Hilkater

A-6874 Bizau, Hilkat 142 Nur mit viel Liebe, Hingabe und Leidenschaft entsteht ein echter Hilkater Käse. Die Milch von 17 Kühen wird zu elf Schnitt- und Hartkäsesorten auf dem Bauernhof oberhalb von Bizau im Bregenzerwald verarbeitet. Persönlich kann man sich auch in dem hauseigenen Hofladen überzeugen.

���������������������������������������������������������������������������������

Brennerei Martin Zauser

A-6900 Bregenz, Kolumbanstraße 17 Die Edelbrände von Zauser machen bei nationalen www.bauernladen.at


advertoriaL.

Villgrater Natur Produkte aus Innervillgraten Die Firma Villgrater Natur Produkte aus Innervillgraten steht seit über 30 Jahren für die nachhaltige Verarbeitung von heimischer Schafwolle. Durch die wohlige Haptik, die feuchtigkeits- und temperaturregulierenden Eigenschaften der Schafwolle und ihre ausgezeichneten Isolierwerte bietet sich der Rohstoff geradezu an in Bettwaren und Dämmstoffen veredelt zu werden.

gefühl und Entspannung in jeden Wohnraum. Das Sortiment für gesunden Schlaf und natürliches Wohnen wird ausschließlich aus regionalen und natürlichen Rohstoffen in sorgfältiger Handarbeit hergestellt: Schafschurwollfilz, Naturkautschuk, Kokos, Lavendel, Kräuterzugaben und Zirbenholz. Sogar Lanolin wird zu Seifen und Kosmetikprodukten veredelt.

Die Produktpalette reicht von Isolationsmaterialien für den Hausbau, über Wohn- und Dekorationsaccessoires bis hin zu hochwertigsten Bettwaren, inklusive orthopädischen Schlafsystemen, Naturmatratzen und Zubehör.

Bei aller Tradition ist der Familienbetrieb innovativen Impulsen, die sich in die Firmenphilosophie einfügen, stets aufgeschlossen: Aktuell entwickelte Rebecca Schett, die Betriebsnachfolgerin, eine Yoga-Kollektion und die nächsten Produkte stehen schon in den Startlöchern.

Die alpine Tradition wird so zum zeitgeistigen Lebensstil. Villgrater Natur verarbeitet nicht nur die Wolle der eigenen Tiroler Bergschafe am Biobauernhof hoch über Innervillgraten, sondern die Wolle von 75000 Schafen aus ganz Österreich. Gesunde, authentische Produkte können nur in einem ebensolchen Umfeld entstehen. Die Grundeinstellung von Villgrater Natur ist in jedem einzelnen Produkt spürbar und bringt natürliches, sinnliches Wohl-

www.bauernladen.at

Neben dem Stammhaus in Innervillgraten, betreibt Villgrater Natur mittlerweile 3 Concept Stores in Lienz, Schwaz und Wien. Diese präsentieren sich modern, zugleich aber mit heimeliger Atmosphäre und herrlichem Dufterlebnis. Das Team von Villgrater Natur berät Sie hinsichtlich Ihrer Wünsche und Bedürfnisse und hilft Ihnen das perfekte Produkt für ein perfektes Schlaf- und Wohlfühlklima zu finden. Villgrater Natur Produkte A-9932 Innervillgraten Innervillgraten 116 +43 4843 5520 office@villgraternatur.at www.villgraternatur.at


230

Vorarlberg und internationalen Verkostungen immer wieder auf sich aufmerksam. Laut „Gault Millau“ ist der Birnenbrand der Vorarlberger Birnensorte Subirer von Zauser der beste. Aber auch Whisky, Rum und Gin garantieren einen hochprozentigen Genuss.

Langenegger Dorfsennerei

A-6941 Langenegg, Berkmann 116 Hier entsteht erstklassiger Käse und Butter aus Heumilch. Das 100-jährige Wissen spiegelt sich in den sechs mehrfach prämierten hausgemachten Käsesorten und der unvergleichlichen und geschmacklich herausragenden Sennereibutter wider.

���������������������������������������������������������������������������������

Dietrich Vorarlberger Kostbarkeiten

���������������������������������������������������������������������������������

A-6923 Lauterach, Lerchenauerstraße 45 Besonderes für den bewussten Genießer. Von Edelbrand und Gin bis hin zu Maisgrieß (also Riebel) und Müsli. Regionalität ist hier Aufgabe und Verpflichtung. Auf Tradition wird gebaut. Produkte, die fast verschwunden sind, können hier wiederentdeckt werden.

Metzgerei Beck

���������������������������������������������������������������������������������

���������������������������������������������������������������������������������

A-6952 Sibratsgfäll, Dorf 132 Auf einer Seehöhe von 930 bis 1.500 m finden die Kühe eine große Vielfalt an Gräsern und Kräutern. Damit geben die Tiere beste Milch, die von den Bauern morgens und abends zur Sennerei gebracht und täglich frisch verarbeitet wird – zu Sibratsgfäller Bergkäse, Butterschmalz und vielem mehr.

A-6845 Hohenems, Schloßplatz 10 Gunther Fenkart produziert als „Maitre Chocolatier“ mit seinem kreativen Team edle Schokoladen von der Bohne bis zur fertigen Schokolade – also „Bean to Bar“. Ein Aufwand, den sich weltweit nur sehr wenige Betriebe antun.

Dorfsennerei Sibratsgfäll

A- 6992 Hirschegg, Schwarzwassertalstraße 26 Aus einheimischem Rindfleisch entstehen hochwertige Produkte. Besonders beliebt sind die Rohwürste. Mit „Schoko-Chiliwürstel“, „Älpler Stecken“ (reine Rindswürstel) und den „Bergstecken“ (Räßkäs Basilikum-Würstel) beweist man Kreativität.

Schlosskaffee – Fenkart Schokoladengenuss

���������������������������������������������������������������������������������

���������������������������������������������������������������������������������

A-6840 Götzis, Hans-Berchtold-Straße 52 Aus einfachen Zutaten werden edle Produkte. In der Genuss-Manufaktur entstehen raffinierte Senfsaucen und feine Delikatessen. Honig mit Trüffelöl, Weine, Brände, handgemachte Edelschokolade, Steinsalz mit Alpenkräutern oder mit Rose und Vanille u.a.

A-6952 Hittisau, Platz 190 Schon bei der Gründung im Jahr 1977 konnten einige mutige und weitblickende Männer die Mitglieder in den einzelnen Weilern zum Bau des Dorfbetriebs bewegen. Der „Hittisauer Bergkäse“ ist heute nur ein Beispiel für das gemeinschaftliche Arbeiten und den Erhalt des Geschmacks der Region.

���������������������������������������������������������������������������������

���������������������������������������������������������������������������������

Furore – feinster Genuss aus Österreich

Sennerei Hittisau

www.bauernladen.at


advertoriaL.

Dietrich Vorarlberger Kostbarkeiten Jede Region in Österreich hat ihre Besonderheiten. Wir im Vorarlberger Rheintal haben eine besondere Tradition mit dem weißen Riebelmais. Ebenso stehen in den Dörfern noch Birnen-Hochstammbäume mit alten Sorten. Die Erträge sicherten über viele Jahrhunderte das Überleben der Bevölkerung. „Riebel“ und „Biraschnitz“ waren in jedem Hause vorrätig. Heute geht es mehr um den Genuss, der sich in diesen besonderen Rohstoffen verbirgt. Daraus fertigen wir in handwerklicher Qualität kulinarische Kostbarkeiten. Das ist unsere Berufung. Darum sind wir Lebensmittelhandwerker geworden. Wir sind stolz, den Erhalt von Riebelmais und Streuobstwiesen mit unserer Arbeit zu unterwww.bauernladen.at

stützen.Eine Herausforderung, der sich Dr. Richard Dietrich seit 20 Jahren stellt. Die Anknüpfung an die Esskultur unserer Vorfahren, voller Geschmack und Wertigkeit, ist unser Anliegen. Wertvolles darf nicht verloren gehen. Dietrich Vorarlberger Kostbarkeiten A-6923 Lauterach, Lerchenauerstraße 45 +43 5574 63929 info@dietrich-kostbarkeiten.at www.dietrich-kostbarkeiten.at


advertoriaL.

Die Kunst der Destillation Tradition ist, wenn an neuen Generationen Zauser'scher Rezepturen und „Geheimnissen“ bewusst festgehalten wird. KUNST kommt von KÖNNEN, und KÖNNEN, eben die KUNST des Destillierens, bedeutet höchste Sorgfalt, akribische Liebe, Traditionsbewusstsein mit meisterlicher Erfahrung. Nach über 225 Jahren bewegter Zauser'scher Geschichte ist mit der Herstellung feinster Kernobst-, Steinobst- und Beeren-Edelbrände eine neue Epoche angebrochen. Über die Jahre wurden die Zauser Edelbrände vielfach ausgezeichnet. Der Birnenbrand der wohl einzigartigen Vorarlberger Birnensorte SUBIRER konnte ‚‚Heine à la Carte“ und ‚‚Gault Millau“ als bester Edelbrand überzeugen. Aber auch Kirschund Marillen-Brand behaupten sich im Spitzenfeld der besten österreichischen Brände. Jetzt wurde die Brennerei wieder am Ursprungsort errichtet -

auch, um neue Wege zu beschreiten. Seit 2010 beschäftigt sich Zauser auch mit der Herstellung von Whisky und seit einiger Zeit auch mit Rum und GIN, die bereits von ‚‚Falstaff“ ausgezeichnet wurden. Im kleinen Familienbetrieb werden nur kleine Mengen produziert. Edelbrände, Whisky, Rum, Liköre und Gin sind geschmackvolle Kunstwerke. Brennerei Zauser A-6900 Bregenz, Kolumbanstrasse 17 +43 664 2626586 / www.zauser.at

www.bauernladen.at


233

Vorarlberg

www.bauernladen.at


service


236

INDEX A – B 14er – Bio Öle aus dem Marchfeld..........................36 1310 – The Spirit of the Country..........................128

A

Ab Hof Familie Bayer...............................................36 ADAMAH BioHof....................................................36 Aeijst – Styrian Pale Gin.........................................162 a`Goas Ziegenmilchprodukte.................................162 Alefried Bier............................................................162 Allacher Vinum Pannonia......................................100 Alles Apfel – Obstbau Familie Leeb......................100 Almenland Imkerei Kreiner...................................162 Alpaka Farm Anzengruber.....................................128 Alpakahof Theresienfeld..........................................36 Alpdrinks.................................................................228 Alpengarnelen ........................................................220 Alpengummi..............................................................22 Alpenkaviar.............................................................128 AlpPine-Spirits........................................................220 Altmüller – Rauch...................................................162 Am Ebnerhof...........................................................128 Am Seebacherhof ...................................................162 AMSEE – Pirker-Preisinger OG............................100 Amyris – Lust auf Duft & Wege zur Ganzheit.......36 Anni‘s Köstlichkeiten ...............................................36 Anno 1555 – Weingut Hauser.................................36 Aperivo-Sticks...........................................................38 Apfelhof Wilhelm ..................................................128 Apfelino...................................................................128 Apis Medicus...........................................................162 APIS-Z / Demeter Bio-Imkerei...............................38 Appletinies – tiny & tasty.......................................164 Arlitscherhof............................................................216 Aronia BIO & Speck, Fam. Rogl............................128 Aroniahof Kober.....................................................164 Aronia-Hof Strasser................................................130 Aronia Kienreich - beering.at................................164 Aronia Manufaktur Köck.......................................166 Aronia-Power vom Froschauer.............................130 Aroni Obsthof Gölles..............................................164 Artemis GmbH........................................................166 Art of Wine...............................................................38 Aurum Liquidum ...................................................166 Austrian Quinoa........................................................38 Ave Vitas Bio-Craft-Spirits....................................130 ayoka - Reinhard Thurner.......................................22

B

Bäckerei Ringhofer.................................................100 Bäckerei und Konditorei Pilz...................................40 Balsamico-Manufaktur Mayer + Mayer.................40 Ben’s Energiebällchen...............................................22

Berger Wagyu.........................................................154 Berghofer Kürbiskernprodukte.............................166 Bergkäserei Schoppenau.........................................228 Bettina’s Honig..........................................................40 Bieder & Maier..........................................................22 Biermanufaktur Loncium.......................................216 bioartner-bodentreu.................................................42 Biobauernhof Edlinger...........................................168 Biobetrieb Familie Hoffmann................................100 Biobetrieb Ranftl ....................................................168 Biohof Bischof.........................................................228 Biohof Donat Öl......................................................130 Biohof Edibichl..........................................................42 Biohof Ellersbacher.................................................168 Biohof Enöckl............................................................42 Biohof Galloway-Ranch Gaisbuchen....................130 Biohof Hansale........................................................216 Biohof Hubicek..........................................................42 BioHofkäserei Deutschmann.................................168 Bio-Hofkäserei Fürstenhof.....................................154 Biohof Krautgartner...............................................168 Bio Hof Mayer.........................................................130 Bio-Hof Mosbacher................................................168 Biohof Schickmaier.................................................130 BioHof Wellinger ..................................................132 Biohof Widerna........................................................42 Bioimkerei Auhonig.................................................22 Bio-Imkerei & Bienenschule 4Kids.........................22 Bio Imkerei Stabler.................................................168 Biokäserei Hilkater..................................................228 Bio-Kräuterhof Aufreiter.......................................132 Biomanufaktur Pestonarrisch................................170 Bioplatzl Maierhofer.................................................42 Bio-Wagyu-Hof Reingrub / Josef Buder................42 Bioweinbau Flandorfer ............................................44 BIOweinbau Müllner................................................44 Bioweingärtnerei Grillmaier....................................44 Bio Weingut Amon...................................................40 Bio-Weingut gruber43.............................................44 Bioweingut Heideboden.........................................100 Bio-Weingut H. u. M. Hofer....................................46 Bioweingut Lenikus..................................................22 BioWeinGut Sigrid Lehner....................................100 Bio-Weingut Stopfer................................................46 Bioweingut Thünauer............................................170 Bio-Weingut Tor zur Sonne & Mutter Erde Shop....46 BIOWeingut Urbanihof...........................................46 Bitter süss Wiener Schokoladen Manufaktur........24 Blühendes Konfekt....................................................24 Bräuer Mühlviertler Naturbäcker.........................132 Braumanufaktur Schalken........................................24 Brennerei Draxl ......................................................222 www.bauernladen.at


237

INDEX B – H Brennerei Martin Zauser........................................228 Brew Age....................................................................24 Bruckners Erzbräu....................................................48 Brunnis Genuss Kräutermanufaktur.....................170 Burger Weingut......................................................172

C

Caesar & Caesar.........................................................26 Core Beer...................................................................48 Craigher...................................................................216 Crownhill Destillerie..............................................222

D

Das Fräulein Fuchs....................................................26 Da Göllner...............................................................172 Dambachler..............................................................134 Dandlhof..................................................................154 Decleva‘s Alpenfisch Mariazell..............................172 Demeter-Hof Helga Bernold....................................48 der kern für KENNER............................................102 Der tschürtz.............................................................102 Destillerie Stelzl.......................................................172 DeVin.......................................................................172 die brauerei Leutschach GmbH.............................172 Die Kräckerei – PANEALPI...................................216 die obstveredler.......................................................102 die Reisenbäuerinnen – Biohof Reisenbauer.........50 Dietrich Vorarlberger Kostbarkeiten...................230 Dirndl Haus...............................................................50 DonauGarten...........................................................134 Dorfsennerei Sibratsgfäll........................................230 Doris bäckt was schmeckt......................................172

E

Eckfastl‘s Hofladen..................................................174 Edelbrand-Destillerie Müller KG..........................154 Edle Säfte Eberl.......................................................172 Ehrenwort. Genussmomente...................................26 Elsbeerhof Bioweinbau Josef Auer..........................50 emuna Naturkosmetik..............................................50 Erlachmühle.............................................................134 Erlebnishof Reczek – Kürbiskernprodukte..........174 ERUi Organic sustainable cosmetics ......................26 Essendia e.U...............................................................28 Essigmanufaktur Oswald | Schaffer.......................174

F

Fair Hunt – Wildbret direkt vom Jäger..................50 Familie Niederl (Hofschneider).............................176 Familie Prinz – vulgo Schönauer...........................134 Feindestillerie Christoph Kössler..........................222 Felber Schokoladen Bäckerei.................................176 www.bauernladen.at

Fiakerwirt Hartl GmbH............................................50 Fink & Kotzian Weinbau.........................................28 Flecks Steirerbier GmbH........................................176 Fleischerei Mosshammer.......................................176 Fleischerei Mühlstätter ..........................................222 Fleischhauerei Lankmayr.......................................154 Fleischhauerei Schuster..........................................134 FM Mayer Vitikultur................................................28 Fohlenhof Astner ...................................................222 Forellengasthof Joglland.........................................176 Fräulein Holler........................................................176 Fritz - mehr als nur Essig ......................................176 Fruchtbrennerei Tinnauer.....................................176 Furore – feinster Genuss aus Österreich..............230 Furtlegg-Gut............................................................154 FuXsteiner 1. Dirndlmanufaktur-Dirndltal...........50

G

Gabi’s Genusskistl...................................................134 Gailtalbauer Pächter Wassertheurer Christof......216 Gangl’s Fruchtsaft...................................................178 Gausterer 69 Heuriger & Weinbau.........................52 GenussBauernhof Distelberger ...............................52 Genusskoarl...............................................................52 Genussladen Stelzl...................................................178 „Genusss-Manufaktur“ Bruckner KG ....................28 Genusswerkstatt Schweighofer.............................178 Getreidemühlen Reisinger.......................................52 GÍÍLINEA BÍO........................................................134 Giner Gemüse & Obst.............................................222 Gober & Freinbichler – Weine von Hand ...........102 GRANDE-RÉSERVE e.U........................................28 Greek Oil Company..................................................28 Grieskirchner Bier..................................................136 Grilly Kräuterferkel................................................136 Gugaruz Popcorn....................................................136 Gut Hornegg............................................................180 Gut Kellerstöckl........................................................54

H

Haller GmbH...........................................................102 Hallingers Bioweidebeef.........................................154 Hanfred - Premium Hempfood.............................180 Harald Manninger...................................................180 Harold Fleisch & Wurst Spezialitäten.....................54 Hartls Öle ..................................................................54 Hausruck Wagyu.....................................................136 Hedwigs Gartl..........................................................136 Heinzle Bio Honig Manufaktur...............................54 Herbert Eisel ...........................................................180 Heuriger & Weingut Bernreiter .............................28 hey bee Bio Bienenwachstuch..................................54


238

INDEX H – N Hoamatgenuss.........................................................154 Hofdestillerie Dicker...............................................136 Hofladen Putzhammer............................................156 Holler Vulkan Gmbh .............................................180 Höllhuber‘s Mostkellerei........................................136 Holzer‘s Lavanttaler Knoblauch............................216 Holzkitz....................................................................136 Honig&Co ImkereiMeisterBetrieb Ing. Verena Hagelkruys............................................54 Hrovat’s....................................................................138 Huber Bernhard - alkoholfreier Wein- & Sektgenuss...............................................218 Huber Rosi - Edelbrand-sommeliere....................138 Hubers Landhendl GmbH......................................138 Hummel’s Backmanufaktur GmbH.......................138

I

Imkerei am Anninger...............................................54 Imkerei Gallistl........................................................138 Imkerei Gottfried Schwarz.......................................56 iss mich! The good food company...........................30

J

Jaguar Siembra, Natur & Kultur Verein.................30 JA Kernöl.................................................................180 Jöbstl vulgo Stindl...................................................180 Juliberg.at – Bleib scharf!........................................138 Junglammhof Familie Pühringer...........................138

K

Kainz Kernöl...........................................................180 Kardamint................................................................182 Käserei Fischer........................................................182 kasKistl.......................................................................56 Kaufmann Spirits....................................................222 Kerbler‘s Farm...........................................................56 Kern Kernöl.............................................................182 Kernöl Gollien vlg. Färberhoisl.............................182 Kirschen-Genussquelle Strohmayer.....................102 K&K Kürbiskernöl..................................................182 Kollnighof................................................................222 Konditorei Semmelrock.........................................218 Kostbares von Vogl...................................................56 Kukmirn Destillerie Puchas...................................102 KulturWeingut Kästenburg...................................182 Kürbiserie Kochschneider......................................184 Kürbishof Cabana...................................................140 Kürbishof Koller.....................................................182 Kürbiskernöl – Hofladen Pronnegg......................184 Kürbiskernölhof Schantl........................................184 Kürbiskernöl Jöstl – Pötscher................................184

L

la müh la – Langers Mühlenladen...........................58 Langenegger Dorfsennerei.....................................230 Lava Bräu Braumanufaktur.......................................186 Laxenburger Brauhandwerk....................................58 Lechtaler Naturkäserei Sojer..................................226 Leierhof Alpenkräuter............................................156 le Moi moii ... adventures e.u...................................30 Leonfeldner Bier.....................................................140 Lesachtaler Fleisch..................................................218 LESS Cosmetics.........................................................31 liebe isst....................................................................186 Likör-Genusswerkstatt.............................................58 LoRe Cocktailmanufaktur | Destillerie.................140 Lowland Essences......................................................60 Lukashof Genussmanufaktur.................................186 LW Betrieb Reiter..................................................188

M

Mandlberggut..........................................................156 Manufaktur Gölles..................................................188 MarctStandl...............................................................31 Marillenglück Zimmermann...................................60 Marillenhof Hackl.....................................................60 Markenzirkus............................................................31 Marmeladen-Laden Berger....................................188 Mattigtaler Lamm e.U............................................140 Maurer‘s Frucht Manufaktur.................................188 Mayer – Elsbeere.......................................................60 meineWeideGans......................................................60 Mein Honig..............................................................142 Meisterbetrieb Manfred Drexler...........................188 Metzgerei Beck........................................................230 Metzgerei Krimbacher...........................................226 Michlbauer’s Hofladen............................................142 Mike‘s Farm Fischzucht............................................60 Miller’s – handgebraute Bierspezialitäten...............60 Mosberger Pilzmanufaktur....................................142 Mostviertler Bio-Kürbishof Metz...........................62 Mühlviertler Feuerzeug..........................................142

N

Nadeos Cosmetics.....................................................31 Nani Wien.................................................................31 Nativseifen.................................................................62 Naturbäckerei Woltron............................................62 N(at)ur Für Dich.....................................................188 Naturhof Reiter.......................................................142 Natürlich vom Biberhof.........................................142 Naturpark-Bauernhof Pöltl....................................188 Naturschatz Kräutermanufaktur...........................218 Nemetz-Fleisch Handels GmbH..............................62 Niklas Friedl..............................................................31 www.bauernladen.at


239

INDEX O – S NOAN GmbH............................................................31 Nudelhof Zehetner..................................................142

o

Oberbichling-Hof, Familie Unterberger...............226 OBERGut.................................................................144 Obstbau Christandl.................................................188 Obstbauernhof Planner .........................................190 Obsthof Neumeister................................................190 Obsthof Reisinger.....................................................64 Obsthof Retter.........................................................190 Obsthof Schurm Lichtenberg................................144 Obsthof Weiss ........................................................190 Obst- und Weinhof Gangl.....................................190 Öle Kovacs ..............................................................104 Ölmühle Fandler ....................................................190 Ölmühle - Neuhold - Steiraöl................................190 Orangello – Wiener Bio-Orangenlikör..................31

P

P3 Perchtoldsdorfer Privatbräu...............................64 Pankrazhofer...........................................................144 Pechtigam.................................................................192 Pecoraro Balsamico...................................................64 PetrasGarten ...........................................................156 Pfau Brennerei.........................................................218 Pölzer Spezialitäten ................................................192 PONA.........................................................................32 P.O.S.C.A. ...............................................................156 Posch. Wein Gut zum Lesen..................................192 Poysdorfer Essig & Senf – Simone Schuckert........64 Pralinen Manufaktur Spiegel.................................104 Pramoleum...............................................................144 Pressmayr.................................................................144 Privatbrauerei Gerald Schwarz................................64 Privatbrauerei Schnaitl...........................................144 Privatkellerei C. und R. Burda GmbH..................104 PROSEQU – Quitte pur...........................................64 Pure Green Cosmetics............................................226 Pureskinity by nature .............................................226 PUR – wir lieben Streuobstwiesen..........................64 Putz Wagyu Beef.....................................................144

R

Raabauer Eisvogel...................................................192 Rabenberghof..........................................................146 Rankel Walnuss......................................................104 Raureif | Erfischungsgetränk mit Verjus & Vogelbeere........................................146 Rick Spirit................................................................192 Riegelfabrik GmbH ................................................146 Riegerbauer Gerhard..............................................192 RISOTTOMIO..........................................................32 www.bauernladen.at

Rita kocht gesund......................................................32 Rocherhof................................................................156 Rolands Fruchtaufstriche & Chutney Manufaktur..............................................146 Rudolf Lugitsch KG................................................192 Ruotker’s – House of Whiskey, Gin & Rum .......194 Russhof - Familie Thomann..................................192

S

Sabines Seifen..........................................................194 Salamitrocknerei Saller...........................................146 Sallmann - Familie Zehetner.................................146 Sandras süße Konfektion.........................................66 Sauwald Wodka – Martin Paminger....................146 Schäffler Teigwaren................................................148 Schälmühle Nestelberger........................................148 Schau auf di................................................................66 Scheiner Wein ..........................................................66 Scheucher Kernöl....................................................194 Schicker‘s Qualitätsprodukte..................................196 Schlagers Früchte in Bestform...............................148 Schlosskaffee – Fenkart Schokoladengenuss........230 Schmankerlbox e.U...................................................66 Schnaps Raritäten – Walter Kölbl...........................66 Schneiderbauer Gewürze GmbH...........................148 Schobers Naturprodukte........................................148 Seewinkler Eierteigwaren .....................................106 se:nfsucht ................................................................196 Sennerei Hittisau.....................................................230 Sennlich · Lechtaler Alpenjoghurt.........................226 Sevie natural skincare...............................................32 Sieberer´s Mammut Mani.....................................148 Silvia‘s Fruchtwerkstatt e.U.....................................66 Simon Tötschinger Honig- & Öle-Macher Gebrüder Tötschinger ...........................................106 So Fröhlich...............................................................196 Sonnberg Biofleisch................................................148 Sonnenhof-Almkräuter e.U...................................150 Spandln-Anzündholz..............................................218 Speck-Alm...............................................................150 Spezial Nussbacher Nussgeist – Weigerstorfer....150 Spreissl – Das Ennstaler Anzündholz...................150 STBG Tiroler Whisky Brauerei Schloss Starkenberg................................................226 Steinzer....................................................................150 Steirerkaffee – Johann Krois..................................196 SteirerREIS by Fuchs - Kürbishof Fuchs..............196 Steppenduft..............................................................106 Stin – Styrian Dry Gin............................................196 Straußenland Gärtner...............................................66 Striglbaur – Familie Mader....................................150 Strommer.wine.......................................................108 Stutenmilch Töchterlehof GmbH.........................196


240

INDEX T – W Süsse Seiten..............................................................196 Süssmund Kaffee.......................................................32

T

Tastl – Wachauer Marillenbauer............................68 Teichleben.................................................................68 Teichwirtschaft Kainz..............................................68 The Beer Buddies....................................................150 TheCookingSpoon....................................................32 Thomas‘ Biokaffee- & Genussmanufaktur...........228 Timberra Holzsysteme GmbH...............................218 Tropper Bio Wein..................................................198 Tschida Chili............................................................108

U

Ur-Natur Steinberger ............................................198

V

Venatio – Wildspezialitäten aus Jägerhand............68 Verjus Shop | Markus Steinbäcker........................198 Vielfaltfisch F&E GmbH...........................................68 Villgrater Natur Produkte......................................228 Vulcano Schinkenmanufaktur...............................198

W

Wachauer Safran Manufaktur.................................68 Waldviertler Granit-Destillerie, G. Mayer............68 Waldviertler Spezialitäten Witura..........................70 Weidehuhn.at............................................................70 Weidehof am Windenegg......................................108 Weinbau Alois & Martin Gangl ............................110 Weinbau Andreas Eder Weinbau Wolf..................72 Weinbau Aschauer Markus......................................70 Weinbau Berger........................................................72 Weinbau & Brothof Atschko.................................198 Weinbau Distl – Wien Rodaun...............................32 Weinbau Frühwirt..................................................200 Weinbau Führer – Franz und Angelika..................72 Weinbau Gratzl.......................................................110 Weinbau Heiden.....................................................110 Weinbau Köllerhaus...............................................110 Weinbau Lamprecht ..............................................200 Weinbau Mößlinger.................................................72 Weinbau und Gästehaus Grießbacher..................200 Weinbau und Gästezimmer A. und C. Adam......198 Weinbau und Rebschule Melbinger......................200 Weinbau Willi Eminger...........................................74 WEINerLEBEN Leonhard Czipin..........................74 Weinerlebnis Wippel.............................................200 Wein Gölles.............................................................198 Weingut A & G Gober............................................112 Weingut Aigner........................................................74

Weingut Albert Familie Cramer...........................200 Weingut Alois Zimmermann .................................74 Weingut Alphart.......................................................74 Weingut Altenbacher.............................................200 Weingut Am Berg.....................................................74 Weingut Andi Kroiss..............................................112 Weingut Andreas Urban..........................................90 Weingut Andrelhof.................................................112 Weingut Artner.......................................................112 Weingut AssigaL.....................................................202 Weingut Bauer..........................................................74 Weingut Bayer-Erbhof...........................................112 Weingut Birgit Eichinger.........................................76 Weingut Bischof........................................................76 Weingut & Buschenschank Dunkl........................204 Weingut Buschenschank Koller............................206 Weingut Christ..........................................................33 Weingut Conrad.....................................................112 Weingut Domaines Kilger.....................................202 Weingut Dopler........................................................76 WeinGut Dreisiebner Stammhaus........................202 Weingut Edlinger......................................................78 Weingut Ehm ...........................................................78 Weingut Elsnegg.....................................................204 Weingut Erich & Birgit Pittnauer.........................114 Weingut Ernst ........................................................114 Weingut Faber-Köchl ..............................................78 Weingut Familie Auer .............................................78 Weingut Familie Jauk.............................................206 Weingut Familie Proidl............................................78 Weingut Feiler-Artinger........................................114 Weingut Franz Anton Mayer..................................78 Weingut Gager........................................................114 Weingut Gangl........................................................114 Weingut Georgium.................................................218 Weingut Germuth Stammhaus..............................206 Weingut Graf Hardegg.............................................78 Weingut Grosz........................................................114 Weingut Hagenbüchl................................................80 Weingut Hainzl-Jauk..............................................208 Weingut Hans Igler.................................................114 Weingut Hans Tschida...........................................114 Weingut Hareter Thomas......................................116 Weingut Harkamp..................................................208 Weingut Heggenberger............................................80 Weingut Helmut Lang............................................116 Weingut Herbert Baier.............................................80 Weingut Herczeg....................................................116 Weingut Hirschmugl – Domaene a. Seggauberg...204 Weingut Höfler ......................................................208 Weingut Höpler......................................................118 Weingut Hutter.......................................................204 www.bauernladen.at


241

INDEX W – Z Weingut Josef und Maria Reumann.....................118 Weingut & Jubiläumsschenke Weinhäusel Neckenmarkt .....................................112 Weingut Juliana Wieder........................................118 Weingut Kaiser Magdalenenhof...........................118 Weingut Karl Brindlmayer......................................80 Weingut Karl Riegelnegg.......................................208 Weingut Klug..........................................................208 Weingut Koller........................................................208 Weingut Kreiler......................................................118 Weingut Krug...........................................................82 Weingut Lahrnsteig..................................................82 Weingut Lassl..........................................................118 Weingut Leutmezer..................................................82 Weingut Mad..........................................................118 Weingut Mantler 31.................................................82 Weingut Maria Ettenauer........................................82 Weingut Markowitsch Meinrad..............................82 Weingut Martin Obenaus........................................82 Weingut Martin Schwinner.....................................84 Weingut Matthias Hager..........................................84 Weingut Mayer-Hörmann.......................................84 Weingut Mazza ........................................................84 Weingut Merum.....................................................120 Weingut Michlits-Stadlmann................................120 Weingut Migsich.....................................................120 Weingut Paul.............................................................86 Weingut Pesau...........................................................86 Weingut Peter Grill................................................208 Weingut Pfeifer.......................................................208 Weingut Pleil.............................................................86 Weingut Pluschkovits.............................................120 Weingut Pock..........................................................210 Weingut Polczer......................................................120 Weingut Prechtl........................................................86 Weingut PRIMUS...................................................210 Weingut Reitmayer..................................................86 Weingut Schloss Gobelsburg...................................86 Weingut Schönberger.............................................120 Weingut Schuster......................................................86 Weingut Schuster......................................................88 Weingut Schützenhof – Markus Faulhammer.....120 Weingut Setzer..........................................................88 Weingut Siegert........................................................88 Weingut Silvia Heinrich.........................................120 Weingut Strohmaier Thomas & Margaretha.......210 Weingut Sutter..........................................................88 Weingut Tesch........................................................122 Weingut Thomas Herndler......................................88 Weingut Tom Dockner ...........................................88 Weingut Türk...........................................................88 www.bauernladen.at

Weingut u. Heuriger C. & B. Edelmann.................76 Weingut Wellanschitz............................................122 Weingut Weszeli GmbH..........................................90 Weingut Wolfgang Lang.......................................210 Weingut Wolfgang Maitz......................................210 Weingut Zantho......................................................122 Weingut Zehentner................................................122 Weingut Ziß..............................................................90 Wein:Hirsch...............................................................70 Weinhof Gwaltl.......................................................210 Weinhof Hirschbüchler............................................90 Weinhof Konrad Kuruzzenschenke......................210 Weinhof Leitner......................................................212 Weinhof Pichler......................................................212 Weinhof Rauch.......................................................212 Weinhof Ulzer...........................................................90 Weinhof Zieger.......................................................122 Weinkultur Preiß KG...............................................90 Weinmanufaktur Follner.........................................33 Wein Tallian............................................................108 Weinviertler Sektmanufaktur..................................90 Weizer Schafbauern eGen.m.b.H..........................212 Welser Heide...........................................................153 Werkovits Frischeier und Teigwaren OG............122 Weststeirische Ölmühle Hamlitsch.......................212 Wiedersilli...............................................................212 Wiener Bezirksimkerei............................................33 Wiener Dirndl...........................................................33 Wiesi´s Naturküche...............................................153 Wilder Kaiser Schokoladen...................................228 Wildfleisch2500plus.................................................90 Wildkräuter Stube..................................................153 Wimitzbräu.............................................................220 Winzerhof Bernhard Neustifter..............................92 Winzerhof Obenaus.................................................92 Winzerhof Sax..........................................................92 Winzerhof Schönhofer.............................................92 Winzerhof Stauffer...................................................92 Winzerhof Stift.........................................................92 Winzerhof Stöger.....................................................92 Winzerhof Widmayer..............................................94 Wirschenbauer........................................................153 Wunderberg Kosmetik............................................94 Wurzers Spezialitäten Manufaktur.........................94

Z

Zeillerner Mostg’wölb..............................................94 Zimmermanns Teigwaren.......................................94 Zöbl Öl.....................................................................212 Zuckerbäckerei Padinger........................................156


242

Impressum

buchtitel

BAUERNLADEN GUide

HERAUSGEBER Markus Bauer und Bernhard Gily AUTOR Andrea Knura projektleitung Katharina Bauer Grafische produktion Lilo Werbach Fotoredaktion Lilo Werbach COVERFOTO Andrea Knura FOTOS  Andrea Knura (S. 5, 9, 11, 15, 16, 17, 20-21, 33, 34-35, 97, 98-99, 126-127, 159, 160-161, 214-215, 234-235), beigestellt Druck & Buchbinder Bösmüller Print Management GesmbH & Co. KG, 2000 Stockerau Offenlegung gem. § 5 ECG, §14 UGB, § 24 Mediengesetz: Medieninhaber: „bauernladen.at“ B2B GmbH Anschrift: Brehmstraße 10, 1110 Wien Firmenbuch: Handelsgericht Wien zu FN 486482s, UID: ATU73300812 +43 1 91920 2111, office@bauernladen.at, www.bauernladen.at Geschäftsführer: Bernhard Gily, Markus Bauer Grundlegende Richtung des Mediums/Unternehmensgegenstand: Betrieb einer digitalen Informationsplattform zur Unterstützung des Direktvertriebs landwirtschaftlicher Erzeugnisse im In- und Ausland. Copyright © 2021 by „bauernladen.at“ B2B GmbH Alle Rechte, auch die des auszugsweisen Abdrucks oder der Reproduktion einer Abbildung, sind vorbehalten. Das Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung ist ohne Zustimmung des Medieninhabers unzulässig. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigungen, Übersetzungen, Mikroverfilmungen und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen. Die genannten Markennamen und die abgebildeten Markenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Markeninhaber und werden ausschließlich zu Informations- und Dokumentationszwecken wiedergegeben. Wir sind bei der Auswahl der Bilder mit Umsicht vorgegangen, um die Rechte Dritter nicht zu verletzen. Sollte das dennoch unwissentlich geschehen sein, bitten wir um Kontaktaufnahmen unter office@medianet.at. Alle angeführten Daten wurden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir für die Richtigkeit keine Haftung übernehmen. Gerade heute in einer dynamischen Welt der Kommunikation unterliegen Telefonnummern, E-mail Adressen und Internetseiten oft auch kurzfristigen Veränderungen. Sollten Sie Anmerkungen oder Fragen zu Daten und Bildern haben, steht Ihnen der Verlag unter guides@medianet.at gerne zur Verfügung.

www.bauernladen.at


www.hyponoe.at Österre Umweltzichisches eichen

dukte o r P n e u e n Unsere

Eine Information der HYPO NOE Landesbank für Niederösterreich und Wien AG, 3100 St. Pölten, Stand 01/2021, Werbung

! t f n u k u Z mit

Nachh altige Fi nanzproduk te

KONTO. FESTGELD. LANDESBANK. NACHHALTIG. ZERTIFIZIERT.

BLAU-GELB: AB JETZT AUCH IN GRÜN! Mit Ihrem grünen Konto bestimmen Sie selbst mit, welche nachhaltigen Projekte wir in Ihrem Namen unterstützen. Ihr grünes Festgeld wird ausschließlich in ökologische, regionale und nachhaltige Produkte investiert – garantiert! Ab jetzt geht die Zukunft auf Ihr Konto – mit der neuen grünen Linie Ihrer HYPO NOE Landesbank. Nähere Infos dazu erhalten Sie in allen Filialen und unter www.hyponoe.at


EINE FRAGE DER ETIKETTE Hochwertige Papiere und Veredelungen mit WOW-Effekt. Günstig auch bei kleinen Auflagen. So sind unsere Etiketten! In 4 bis 6 Werktagen.

RASCHE LIEFERUNG

D R UCKWE RK KRE M S. AT

02732 85422

/druckwerkkrems

Foto: © Florian Schulte

TOP ! NG BERATU

Profile for medianet

Bauernladen Guide 2021  

Advertisement
Advertisement