Issuu on Google+

Bad Alexandersbad, den 21.12.2012

Liebe Netzwerkerinnen und Netzwerker,

NETZWERK: „GEMEINSAM FÜR DIE REGION“

Thomas Guba, Pfarrer

Te l. 09 2 32- 9 93 9 2 6 F ax 0 92 3 2- 99 3 99 9

Für diese Verbundenheit möchte ich mich bedanken. Und uns allen wünsche ich, dass wir das Weihnachtslicht, Christus, in den nächsten Tagen einfach genießen. Und dann freue ich mich auf Neues, neue Ideen usw. Die kommen bald mit Ihrer/Eurer und Gottes Hilfe!

http: //www.gemeinsamfuerdieregion.de

Ein Licht im Schnee - im Netzwerk sind viele solche "Lichter" unterwegs. Viele Menschen also, die sich einsetzen für mehr Gerechtigkeit, mehr Selbstbewusstsein, mehr gute Ideen für unsere Region und unsere Kirche.

M ar kg r af e n s tr . 3 4, 9 5 68 0 B ad A le x a n d e r s b ad

M a i l : guba@ebz-alexandersbad.de

vor Kurzem war es noch verschneit in unserem Garten. Ein Licht im Schnee so dachte ich mir - das müsste schön aussehen. Und so war es. Und dass dieses Licht an Weihnachten auch Symbolcharakter hat ist uns allen klar.


Weihnachtsdank