Issuu on Google+

DER BEWERBERMANAGER D IE LÖSUNG

FÜR DAS

B EWERBUNGSMANAGEMENT

Bewerber

BITE Bewerbermanager Personalabteilung

Fachabteilungen Kommunikation

B ENUTZERFREUNDLICHKEIT BITE GmbH

Resi-Weglein-Gasse 9 89077 Ulm

Mail: info@b-ite.de Web: www.b-ite.de

Fon: 07 311141 150 - 0 Fax: 07 31 141 150 - 10


BITE B EWERBERMANAGER: B ENUTZERFREUNDLICHKEIT

B ENUTZERFREUNDLICHKEIT

F ILTER FUNKTIONEN

V ORLAGEN / T EMPLATES

D ASHBOARD

B EWERBER MANAGER

E XCEL E XPORT

PDF-P RINTF ORMAT TABELLE PERSONALI SIEREN

2


T RANSPARENZ DURCH D ASHBOARD

Der BITE Bewerbermanager ist auf der Startseite mit einem Dashboard versehen, welches alle aktuellen Ereignisse aufzeigt. Neben den Bewerbungseingängen werden an dieser Stelle alle erhaltenen sowie an die Bewerber gesendeten Emails, alle innerhalb eines bestimmten Zeitraumes ablaufenden Ausschreibungen und alle aktuell erfassten vakanten Stellen visualisiert. Integrierte Filterfunktionen ermöglichen eine granulare Selektion der angezeigten Datensätze. 3


P RODUKTIVITÄTSSTEIGERUNG

Unternehmen erhalten eine Vielzahl an Bewerbungen, die in der Regel einen enormen administrativen Aufwand bei der Pflege mit sich bringen. Zudem kommt es zu unproduktiven Suchzeiten, um den geeignetsten Kandidaten identifizieren zu können. Der BITE Bewerbermanager reduziert sowohl den Pflege- als auch den Suchaufwand auf ein Minimum. So erlauben Filter und die granulare Suche ein sofortiges Auffinden der gesuchten Datensätze. Personalisierte Tabellenansichten und Filtereinstellungen können zudem als „Lesezeichen“ abgespeichert werden. 4


V ORLAGEN UND T EMPLATES

Integrierte Vorlagen und Templates ermöglichen eine optisch ansprechende und problemlose Erstellung von Stellenausschreibungen sowie der Karriereseite. Als Vollblut-Dienstleister unterstützen die Business IT Engineers auch gerne ihre Kunden bei der Erstellung von Ausschreibungsvorlagen und/ oder der Karriereseite nach dem jeweiligen Corporate Design. Sowohl die einzelnen Stellenausschreibungen, als auch die Titelseite/ Karriereseite sind mit einer Vorschau ausgestattet, welche dem Benutzer vor der „Live-Schaltung“ das jeweilige Ergebnis 5 aufzeigt.


B EWERBERANSPRACHE

Möglichst kurze Reaktionszeiten können im Kampf um die qualifiziertesten Bewerber entscheidend sein. Aus diesem Grund können im BITE Bewerbermanager beliebig viele Email-Vorlagen inklusive Dateianhänge für den Schriftverkehr mit den Bewerbern definiert werden. Die jeweiligen Email-Vorlagen können parallel dazu direkt an einen Statuswechsel beim Versenden derselben an einen Bewerber gekoppelt werden. Zudem besteht die Möglichkeit, die Bewerber über die integrierte Serienbrief-Funktion zu kontaktieren, die wiederum auch mit einem Statuswechsel 6 verbunden sein kann.


I NDIVIDUELLE A NSICHTEN

Um den zeitlichen Aufwand möglichst gering zu halten, bietet es sich an, dass sich jeder Benutzer nur die Datensätze anzeigen lässt, welche für ihn relevant sind. Aus diesem Grund können die Tabellen im BITE Bewerbermanager angepasst werden, indem entweder zusätzliche Informationen in Form von Spalten eingeblendet oder auch Spalten ausgeblendet werden können. Zudem können durch Personalisierung lediglich die Datensätze von bestimmten Verantwortlichen angezeigt werden. 7


D ETAILLIERTE A USWERTUNGEN

Detaillierte grafische und numerische Auswertungen hinsichtlich der Anzahl sowie der Art der Besucher auf den veröffentlichten Stellenausschreibungen liefern wichtigen Input für das Bewerbermanagement. Sowohl übergeordnete Auswertungen auf Übersichtsebene als auch Detailauswertungen für die einzelnen Ausschreibungen geben unter anderem Aufschluss über die Quelle der Besucher, den Charakter derselben (neu/ wiederkehrend), die Herkunft der Besucher (Stadt & Land) oder auch den genauen Zeitpunkt des Besuches (Datum & Uhrzeit) und liefern dadurch wichtigen Input für das 8 Bewerbermanagement.


M EHRWERT FÜR B EWERBER

Zu jeder Stellenausschreibung kann im BITE Bewerbermanager ein auf den individuellen Bedarf des Unternehmens abgestimmtes Bewerbungsformular definiert werden, welches von den Bewerbern ferner im Zuge der Online Bewerbung auszufüllen ist. Als zusätzlichen Mehrwert haben Bewerber, welche im Besitz eines XINGbeziehungsweise LinkedIn-Accounts sind, die Möglichkeit die dort erfassten Daten vollständig automatisiert in das Online Bewerbungsformular zu übernehmen. 9


« A M E NDE SIND S IE IMMER SCHLAUER ! D ENNOCH SIND W IR SICHER , DASS UNSERE B ROSCHÜRE BEI I HNEN MEHR F RAGEN AUFGEW ORFEN ALS BEANTW ORTET HAT. D ENN PAPIER IST ZWAR GEDULDIG , KANN ABER NIE EINEN D IALOG ERSETZEN . D ENN AUCH , W ENN W IR UNS TAG FÜR TAG INTENSIV MIT R ECHNERN BESCHÄFTIGEN , IST R EDEN DER A NFANG JEDER GUTEN Z USAMMENARBEIT. W IR FREUEN UNS AUF S IE . »

BITE G MB H B USINESS IT E NGINEERS

R ESI -W EGLEIN -G ASSE 9 89077 U LM F ON : FAX : M AIL :

00 49 (0) 731/ 141 150 - 0 00 49 (0) 731/ 141 150 - 10 INFO @ B - ITE . DE WWW. B - ITE . DE S TAND J UNI 2014

1TNC G MB H, W OLFSBURG ; A UDI AG, I NGOLSTADT; BMW AG, D INGOLFING ; B ANK V ONTOBEL E UROPE AG, M ÜNCHEN ; B RÜEL & K JAER G MB H, B REMEN ; EADS G MB H, U LM ; D AIMLER AG, R ASTATT; D OBLER G MB H & C O . KG, K AUFBEUREN ; E ISENFÜHR , S PEISER & PARTNER , B REMEN ; EKU AG, S IRNACH ; E VO B US , M ANNHEIM ; FAURECIA G MB H & C O . KG, N EUBURG ; FRANKEN BRUNNEN G MB H & C O . KG, N EUSTADT/ A ISCH ; F RISCHLI M ILCHWERKE G MB H, R EHBURG -L OCCUM ; G ÜDEL A UTOMATION G MB H, N ÖRDLINGEN ; H EINRICH H ECKER G MB H & C O . KG, O LDENBURG ; H ITACHI T OOL E NGINEERING E UROPE G MB H, H ILDEN ; HMS EASY STRETCH G MB H, H EILBRONN ; H UMANOMED C ONSULT G MB H, K LAGENFURT; J OACHIM B EHRENS S CHEESSEL G MB H, S CHEEßEL ; K ELLNER T ELECOM G MB H, S TUTTGART, B ERLIN , H ANNOVER , KÖLN , D RESDEN ; WHERE IS YOUR NAME? K EMNA B AU A NDREAE G MB H & C O . KG, P INNEBERG ; K RAMSKI G MB H, P FORZHEIM ; LICON MT G MB H & C O . KG, L AUPHEIM ; M ACRANDER H OTELS G MB H & C O . KG, D RESDEN ; C HRISTOPH M IETHKE G MB H & C O . KG, P OTSDAM ; M ETTLER T OLEDO AG, U RDORF, S CHWERZENBACH , N ÄNIKON , A LBSTADT; OTH R EGENSBURG , R EGENSBURG ; PARKER H ANNIFIN M ANUFACTURING G ERMANY G MB H & C O . KG, B IELEFELD ; R EHA F ORM , S TRALSUND ; RTS R EALTIME S YSTEMS AG, F RANKFURT/ M AIN ; S ENE C URA K LINIKEN - UND H EIMEBETRIEBSGMBH , W IEN ; S PARDA -B ANK H ANNOVER E G, H ANNOVER ; S PARHANDY G10 MB H, KÖLN ; S TADTWERKE KONSTANZ G MB H, KONSTANZ ; TAMSEN G MB H, B REMEN , H AMBURG ; W ILHELM WÄHLER G MB H, D ORUM ; ZF F RIEDRICHSHAFEN AG, F RIEDRICHSHAFEN , E SPELKAMP


BITE Bewerbermanager Benutzerfreundlichkeit