Page 1

Schuljahr 2012/2013 Ausgabe Nr. 3 Februar 2013 (Wintersporttag & Fasnacht)

OST:info Wintersporttag 2013

Oberschule Triesen Adresse: Landstrasse 313 FL-9495 Triesen Telefon: 00423 / 392 39 91 Fax: 00423 / 392 39 92 Homepage: www.wst.li E-Mail: wst@schulen.li Schulleitung Schulleiter: Thomas Würbel Schulleiter-Stellvertreter: Manfred Scherrer Angebote 1. Schlitteln in Steg (Sücka) 2. Ski- & Snowboardfahren in Malbun 3. Ellhorn-Wanderung 4. Schulunterricht für Verletzte Abmeldung bei Krankheit Wir bitten Sie, ihr Kind bei Krankheit am Donnerstagmorgen zwischen 7.00 und 8.00 bei Frau Risch im Sekretariat telefonisch abzumelden:

00423 / 392 39 91 Talon Bitte bestätigen Sie die Kenntnisnahme dieses OST:infos mittels Talon von Seite 3!

1

Liebe Eltern Liebe Schülerinnen und Schüler Am Donnerstag, den 7. Februar 2013, veranstaltet die Oberschule Triesen ihren alljährlichen Wintersporttag. Auch in diesem Jahr konnten die Schülerinnen und Schüler wieder aus mehreren Angeboten auswählen. Schulleitung und Lehrerteam wünschen allen viel Spass!

Busfahrplan für die Angebote 1 & 2 HINFAHRT Haltestelle Balzers Schlossweg Triesen Schule Vaduz Au Triesenberg Post Malbun Bergbahnen

Zeit 8.16 8.26 8.32 8.46 8.57

RÜCKFAHRT Haltestelle Malbun Bergbahnen Triesenberg Post Vaduz Au Triesen Schule Balzers Schlossweg

Zeit 14.52 15.08 15.18 15.27 15.38

Bitte beachten:  Nur in Sonderfahrt-Busse einsteigen!  Busse fahren pünktlich!  Bus-Abo mitnehmen!

1. Schlitteln WICHTIG BEI DER HINFAHRT: Bei der Haltestelle Steg Tunnel aussteigen! Tagesprogramm: Vormittag: Schlitteln Mittagessen: ca. 12.00 im Restaurant Sücka Nachmittag: Schlitteln Mitnehmen:  Skibekleidung  gute Winterschuhe (Keine Turnschuhe!)  Handschuhe  Helm (Ski- oder Radhelm)  freiwillig: Schlitten Verantwortliche Lehrpersonen: Karin Berchtel, Markus Brandtner, Caroline Büchel, Stefan Pirker, Hasret Solmaz, Daniela Sele, René Wyttenbach

www.wst.li


OST:info Mittagessen – Kosten

2. Ski- & Snowboardfahren

Die Schülerinnen und Schüler nehmen das Mittagessen (inkl. 1 Getränk) gemeinsam mit ihren betreuenden Lehrpersonen ein.

Tagesprogramm: Die Gruppeneinteilung, die Pausen, das Mittagessen im Restaurant … werden individuell in den einzelnen Gruppen abgesprochen.

Kosten für Mittagsverpflegung: 10.- Fr. bitte bis spätestens Dienstag, den 5. Februar 2013, der Klassenlehrperson abgeben! Verhalt dich fair!

WICHTIGE HINWEISE: - Ski/Snowboard bitte rechtzeitig überprüfen und warten! - Warme Ski-/Snowboardbekleidung ist selbstverständlich! - Falls vorhanden Malbun-Saison-Abo mitnehmen! - „Kluge Köpfe schützen sich!“ – Helm tragen ist obligatorisch! - Taschengeld wird höchstens für Zwischenverpflegung gebraucht!

Auf der Piste, auf der Rodelbahn und im Restaurant wird ein respektvoller Umgang miteinander und anderen Gästen gegenüber erwartet!

Verantwortliche Lehrpersonen: Carmen Angerer, Ingeborg Erne, Markus Halbeisen, Patrick Heeb, Xenia Matt, Norman Niederbacher, Patricia Oehri-Wagner, Herbert Rettenmeier, Manfred Scherrer, Susanne Vogt Mauchle, Stefan Waibel, Thomas Würbel

Guggenmusik-Konzert

Bitte nehmen Sie mit ihrem Kind die „Verhaltensregeln für Ski-/Snowboardfahrer“ auf Seite 3 zur Kenntnis!

Am Freitag, den 8. Februar 2013, findet für die Schülerinnen und Schüler der Weiterführenden Schulen Triesen auf dem Pausenplatz ein kleines „Monsterkonzert“ statt. Beginn: 13.30 Es spielen: Moschtgügeler & Wildmandli Dauer: bis max. 15.00 ( Schulschluss & Ferienbeginn)

Schulsozialarbeit PRÄSENZZEITEN: 07.30 – 12.00 13.15 – 16.00 Di. 07.30 – 12.00 13.15 – 18.45 Mi. nach Vereinbarung Do. 07.30 – 12.00 12.30 – 15.00 Fr. 07.30 – 12.00 13.15 – 16.00 Mo.

E-Mail: frick.hansjoerg@schulen.li Telefon: 00423 / 392 38 94 Homepage: www.schulsozialarbeit.li

2

3. Ellhorn-Wanderung Tagesprogramm: Treffpunkt: Balzers, Brückle Anfahrt per Bus: Triesen Schule: 9.27 – Balzers Brückle: 9.36 Wanderroute:

Mäls – Luziensteig – Fläsch (Mittagessen im Restaurant) – Bädle – den Rhein entlang – Mäls

Rückkehr:

ca. 14.30 – 15.30

Mitnehmen:  Zwischenverpflegung aus dem Rucksack  warme wetterfeste Kleidung, Kopfbedeckung & Handschuhe  warme Schuhe mit Profil (Keine Turnschuhe!)  Bus-Abo  gute Laune Verantwortliche Lehrpersonen: Peter Blöchliger, Svetlana Frick, Katrin Walser, Pia Wanner

4. Schulunterricht für Verletzte Verletzte Schülerinnen und Schüler mit ärztlichem Dispens gehen in die Schule. Unterrichtszeiten: 8.15 – 11.45 & 13.30 – 16.00 Treffpunkt: Klassenzimmer von Frau Solmaz Verantwortliche Lehrpersonen: Mirjam Posch, Michaela Tarnutzer

www.wst.li


OST:info Verhaltensregeln für Ski-/Snowboardfahrer

Bibliothek ÖFFNUNGSZEITEN: Mo. Di. Do. Fr.

07.15 – 07.30 12.45 – 13.30 12.45 – 13.30 07.15 – 07.30

Um allen Beteiligten (Schülerschaft und Lehrerkollegium) einen tollen und problemlosen Wintersporttag zu gewährleisten, müssen sich die Jugendlichen an folgende Regeln halten:

Schulhefte

Hefte können für 1.50 Fr. an der Schule gekauft werden:

Ich nehme Rücksicht auf andere Skifahrer und Snowboarder, so dass ich niemanden gefährde oder schädige.

Ich fahre in der Gruppe, die wir zuvor gebildet haben, und verlasse diese nicht.

Ich fahre immer auf der Piste, die wir mit den für uns verantwortlichen Lehrpersonen verabredet haben.

Ich finde mich pünktlich an den Treffpunkten ein.

Ich nehme Rücksicht auf meine Mitschülerinnen und Mitschüler.

Ich kehre nicht in unser Ferienhaus/-appartement ein.

 in der Vormittagspause am Kiosk  am Montag- und Freitagnachmittag im Sekretariat (13.15 – 15.15) Kioskangebot & Preise Käse-, Salami-, Schinken- und Trutenfleischbrötli diverse Vegibrötli leeres Brötchen Brotscheibe Joghurt Joghurt mit Crisps Apfel-, Multivitaminund Orangensaft + Becher-Depot

Ich konsumiere keinen Alkohol oder Tabak.

klein 1.50 gross 3.-

Ich sorge selber für eine funktionsfähige Skiausrüstung.

Bei Unfall informiere ich umgehend die betreuende Lehrperson.

klein 1.50 1.-.30 1.1.50

Ich trage einen Ski-/Snowboardhelm – obligatorisch. Eine Missachtung dieser Regeln wird Konsequenzen zur Folge haben.

-.50 -.50

WST-Solidaritätsprojekt 2011 – 2014 

TALON: Kenntnisnahme OST:info Nähere Informationen zu unserem Solidaritätsprojekt finden Sie im Internet unter: www.lanka-help.org Kontaktaufnahme mit Lehrpersonen Telefonisch (über Sekretariat): 00423 / 392 39 91 Per E-Mail: Nachname.Vorname@schulen.li

Name der Schülerin/des Schülers:

Klasse:

Angebot:

Wir haben das OST:info (Wintersporttag & Fasnacht) zur Kenntnis genommen.

Unterschrift Erziehungsberechtigte/r Talon & 10.- Fr. für Mittagsverpflegung bis Dienstag, 5. Februar 2013, der Klassenlehrperson abgeben.

3

www.wst.li


3. OST Info Wintersporttag und Fasnacht  

OST Info Wintersporttag

Advertisement
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you