Issuu on Google+

Designmuseum Danmark

B

Folgen Sie den Spuren des weltberühmten dänischen Wissenschaftlers Niels Bohr: Experimentieren Sie, spielen Sie und erkunden Sie alles am besten Platz in Kopenhagen. Entdecken Sie den Zauber der Seifenblasen, lassen Sie sich von einem Erdbeben erschüttern und prüfen Sie Körper und Gehirn. Die Sonderausstellung „Wasserwelt“ bietet Ihnen eine knochentrockene Fahrt durch das nasse Element und lädt Sie zum Indoor-Surfen auf einer gigantischen Welle ein. „Erfindungen“ präsentiert die besten dänischen Erfindungen aller Zeiten. Öffnungszeiten: Mo - Fr: 9.30 - 17, Di: 9.30 - 21, Sa - So: 11 - 17. Tuborg Havnevej 7, 2900 Kopenhagen +45 39 27 33 33 www.experimentarium.dk

Museum des dänischen Widerstands 1940-1945 D Das Museum des dänischen Widerstands beschreibt die Besetzung Dänemarks 1940-1945 mit Schwerpunkt auf der Entstehung und Entwicklung der Widerstandsbewegung. Die Ausstellung zeigt den Aktionsradius der Bewegung vom Druck illegaler Zeitungen und geheimen Funkverkehr mit England, bis zur Sabotage von Fabriken und Eisenbahnen. Öffnungszeiten: Okt - Apr: Di - So: 10 - 15, montags geschlossen. Eintritt frei. Mai - Sep: Di - So: 10 – 16, montags geschlossen. Freie Führungen in Englisch: 14 Uhr Di, Do und So im Jun, Jul und Aug. Churchill Parken 7, 1263 Kopenhagen K, +45 41 20 62 91 www.natmus.dk/en/frihedsmuseet/

Nationalmuseum

E

Machen Sie eine Reise durch die Vergangenheit im Nationalmuseum, dem größten kulturhistorischen Museum Dänemarks. Die Dauerausstellung der dänischen Frühgeschichte von 13.000 v. Chr. bis 1.050 n. Chr. ist ein absolutes Muss. Besonders zu beachten sind die Gold- und Silberschätze der Wikinger und die 3.400 Jahre alte, einzigartige Sonnenwagen. Vom 22. Juni bis 17. November 2013 präsentiert das Museum „Viking”, die bisher größte Sonderausstellung über die Wikinger, u.a. mit einem 37 m langen Wikingerkriegsschiff. Öffnungszeiten: Tägl.: 10 - 17, montags geschlossen. Eintritt frei. NB: Viking-Ausstellung: Reservierung erforderlich, Eintritt frei. Ny Vestergade 10, 1471 Kopenhagen K. +45 33 13 44 11 www.natmus.dk/en

Seit 1834 bürgt P. Hertz für auserlesenen Qualitätsschmuck und exzellenten Service. Fast 200 Jahre im Familienbesitz hat diese Goldschmiede, ein Eckpfeiler Dänemarks in diesem Handwerk, Generationen von Kunden, zu denen auch Könige und Königinnen zählen, bedient. Egal, ob Sie den perfekten Diamantverlobungsring suchen, sich mit einem neuen Paar goldener Ohrringen verwöhnen möchten oder nur die Aufarbeitung Urgroßmutters Kette in Auftrag geben möchten, wir stehen Ihnen jederzeit als Kopenhagens Schmuckexperte zur Verfügung. P. Hertz präsentiert stolz eine lesene Auswahl exklusiver Marken, unter anderem Georg Jensen und Ole Lynggaard. Öffnungszeiten: Mo - Fr: 10 - 18, Sa: 10 - 15.30. Købmagergade 34, 1150 Kopenhagen K +45 33 12 22 16 www.phertz.dk

H

“Hamlets Schloss von Helsingör“ ist ein Muss für jeden Besucher Kopenhagens. Das Schloss, das auf der Welterbeliste steht, bietet Abenteuer und Erlebnisse für einen ganzen Tag – aber kann auch in nur einer Stunde besichtigt werden: mit der interaktiven Ausstellung über das Renaissanceschloss, den prächtigen Ballsaal und die feuchten Kasematten. Die Fahrt von Kopenhagens Zentrum bis zum Schloss dauert nur ca. 40 Minuten. Öffnungszeiten: Jun - Aug: 10 - 17.30, Sep - Mai: Di - So: 11 - 16. Kronborg Slot, 3000 Helsingør www.kronborg.dk

Schloss Rosenborg C

Juwelier P. Hertz – Königlicher dänischer Hoflieferant

G

Seit Jahrhunderten ist dies der Sitz der dänischen Königsfamilie. Die königlichen Empfangsräume, reich mit Kunst, Kronleuchtern, Gold, Marmor und Seide dekoriert, werden noch heute von der Königin für staatliche Dinner, Bankette und Empfänge genutzt. Elf atemberaubende Wandteppiche im großen Rittersaal zeigen die Geschichte Dänemarks. Besuchen Sie auch die Schlosskapelle, die königlichen Ställe und die unterirdischen Ruinen der mittelalterlichen Burgen. Öffnungszeiten: Mo - So: 10 - 17, Okt - Apr: montags geschlossen. Bei offiziellen Terminen der Königin geschlossen. Christiansborg Palace, 1218 Kopenhagen K +45 33 92 64 92 www.christiansborg.dk

Schloss Kronborg

Erleben Sie eine der weltweit größten Sammlungen Dänischem Designs, zu welcher Werke von Designern wie Arne Jacobsen, Poul Kjærholm, Hans Wegner und Verner Panton zählen. Neben modernem Dänischen Design decken die Sammlungen im Designmuseum Danmark eine breite Spanne von prähistorischer chinesischer Keramik, Kunsthandwerk aus der europäischen Renaissance, Fayence aus den 1700er Jahren, bis hin zu Plakatkunst. Das Museumsgebäude, direkt neben Schloss Amalienborg in Fredriksstaden gelegen, ist eines der schönsten Beispiele der Rokoko-Architektur in Kopenhagen. Öffnungszeiten: Di - So: 11 - 17, Mi: 11 - 21, montags geschlossen. Bredgade 68, 1260 Kopenhagen K +45 33 18 56 56 www.designmuseum.dk

Experimentarium – Dänemarks Wissen-Center

Schloss Christiansborg

I

Hier befinden sich die atemberaubenden dänischen Kronjuwelen und Insignien, zwei der wertvollsten Schätze Dänemarks, die Sie in den unterirdischen Schatzkammern betrachten können. Das besondere Ambiente im Gewölbe verleiht der funkelnden, wertvollen Kollektion außerordentliche Schönheit. Besichtigen Sie auch die Lange Halle mit dem Krönungsthron, der von drei imposanten silbernen Löwen bewacht wird. Öffnungszeiten: Jan - Apr: Schloss: 11 - 14, Schatzkammer: 11 - 16, montags geschlossen. Mai: 10 - 16. Jun - Aug: 10 - 17, Sep - Okt: 10 - 16, Nov - 21. Dez: Schloss: 11 - 14, Schatzkammer: 11 - 16, montags geschlossen. 22 - 26. Dez: geschlossen. 27 - 30. Dez: 11 - 16, 31. Dez. und 1. Jan: geschlossen. Øster Voldgade 4A, 1350 Kopenhagen K +45 33 15 32 86 www.dkks.dk/english

Staatliches Kunstmuseum (SMK)

J

SMK ist Dänemarks größtes Kunstmuseum und befindet sich im Herzen von Kopenhagen. Das Museum ermöglicht eine Reise durch 700 Jahre Kunstgeschichte in vier Dauerausstellungen, von der frühen Renaissance bis zur zeitgenössischen Kunst. 2013 präsentiert die umfangreiche Sonderausstellung „Flowers and World Views“ eine üppige und großzügige Reihe von zwei Jahrhunderten Blumengemälden aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Genießen Sie auch das Café in schöner Umgebung und sehen Sie sich im Museumsshop um. Zu empfehlen ist außerdem die Königliche Guss-Sammlung, direkt am Langelinie Kai gelegen, in der Nähe der kleinen Meerjungfrau. Öffnungszeiten: Di - So: 10 - 17, Mi: 10 - 20, montags geschlossen. Sølvgade 48-50, 1307 Kopenhagen K www.smk.dk

Tivoli

schmale Gassen mit interessanten Geschäften und historischen Gebäuden finden können. Besuchen Sie die berühmten und beliebtesten Geschäfte für dänisches Design oder betrachten Sie das Leben in den angesagten Stadtvierteln Nørrebro und Vesterbro, wo immer etwas Außergewöhnliches passieren kann. Es gibt zahlreiche Läden für Mode, Einrichtung, Design und exquisite Produkte, in denen Sie herumstöbern können. Gute Jagd!

K

Ob auf Geschäfts- oder Urlaubsreise, Tivoli bietet das Richtige für jeden Geschmack, z.B. eine große Vielfalt an Veranstaltungen, Fahrgeschäften und Vergnügungen. Machen Sie einen Spaziergang durch den schönen Garten und genießen Sie ein leckeres Abendessen in einem der zahlreichen Restaurants. Es wird Ihnen immer etwas geboten, sei es ein Ballett auf der alten Pantomime-Bühne, ein klassisches Konzert in der wunderschönen Konzerthalle oder ein FreiluftRock-Konzert an einem Freitagabend. Tivoli begrüßt Sie zu einer weiteren Saison mit toller Unterhaltung für Jung und Alt! Öffnungszeiten: 11. Apr - 22. Sep: So - Do: 11 - 22; Fr: 11 - 00.30, Sa: 11 - 24. Auch Halloween: 11 - 27. Okt und Weihnachten: 15 - 31. Dez. Vesterbrogade 3, 1630 Kopenhagen V +45 33 15 10 01 www.tivoligardens.com / www.tivoli.dk

Georg Jensen

L

Townshop Concept Stores

WOHIN GEHEN ZUM ESSEN UND GENIE EN Die dänische Gastronomie gilt als hell leuchtender Stern auf der Weltkarte gepflegtem Essens. Die dänische Küche erzielte in den letzten Jahren internationalen Erfolg, wie zum Beispiel die dreimalige Nominierung zum besten Restaurant der Welt in drei aufeinanderfolgenden Jahren und eine Nominierung zum besten Koch der Welt. Leckeres Essen ist nicht kompliziert, es ist ganz einfach

R

SALT bar & restaurant

Langelinie Outlet

MEHR SEHEN – WENIGER BEZAHLEN: KAUFEN SIE EINE COPENHAGEN CARD

Magasin du Nord

Freier Eintritt zu 75 Attraktionen und Museen. Kostenloser Transport für S-Bahn, Metro und Busse. Ermäßigung in ausgewählten Geschäften, Restaurants sowie Autovermietungen. Wählen Sie zwischen einer 24/48/72/120-Stunden-Karte.

SPEZIELLES ANGEBOT

10% Ermäßigung für Kreuzfahrtpassagiere* Kopenhagens führendes Kaufhaus Magasin du Nord bietet Ihnen 10% Rabatt auf Ihre Einkäufe. Zeigen Sie einfach Ihren gültigen Reisepass oder Ihren Kreuzfahrtsausweis an der Kasse. Ausgewählte Marken/Abteilungen sind ausgeschlossen. Das Angebot gilt nicht für schon herabgesetzte Ware.

Erhältlich: Online, am Hauptbahnhof, an größeren S-Bahnstationen, am Flughafen von Kopenhagen, in zahlreiche Hotels und in der Touristeninformation gegenüber von Tivoli. www.copenhagencard.com

N

Direkt am Langelinie Kai, nur 500 Meter nördlich der kleinen Meerjungfrau, liegt „Pakhuset”, ein altes, bezauberndes Lagergebäude aus dem Jahre 1894. Hier finden Sie Läden, die sowohl berühmtes dänisches Design, Mode und Kunsthandwerk, als auch verlockende Spezialitäten und Souvenirs anbieten und das zu günstigen Preisen. Essen Sie etwas am Wasser, genießen Sie ein Eis oder die Sonne in Ihrem Gesicht und die schöne Aussicht auf den Hafen von Kopenhagen. Für Kreuzfahrtgäste ist dies ein populärer und sehr beliebter Ort zum Einkaufen und Entspannen.
 Öffnungszeiten: Mo - So: 11 - 18. Langeliniekaj, 2100 Kopenhagen www.langelinie-outlet.dk

O

Magasin du Nord ist ein Mekka toller Einkaufsmöglichkeiten direkt im Herzen von Kopenhagen. Am Ende von Strøget und mit dem Blick auf Kongens Nytorv, finden Sie das Schloss-ähnliche Magasin du Nord, Kopenhagens führendes Kaufhaus. Wenn Sie erfolgreiche Einkaufsbummel lieben, ist dies die richtige Anlaufstelle. Magasin du Nord bietet eine große Vielfalt an modernen und exklusiven Produkten für jeden Geschmack. Erleben Sie die fantastische Auswahl an Damen-, Herren- und Kinderbekleidung, Lifestyle-Produkten, Restaurants, Parfüms und Accessoires. Öffnungszeiten: Mo - So: 10 - 20. Kgs. Nytorv 13, 1095 Kopenhagen K +45 33 11 44 33 www.magasin.dk

Royal Copenhagen

P

Die Royal Copenhagen Porzellanmanufaktur wurde 1775 unter der Schirmherrschaft von Königin Juliane Marie gegründet. Alle Produkte werden seither unter Wahrung der Traditionen und mit hohem Anspruch an die Handwerkskunst gefertigt. Im Royal Copenhagen Hauptgeschäft, einem schönen Renaissance-Gebäude aus dem Jahr 1616 direkt im Zentrum von Kopenhagen, werden Sie beeindruckende Einblicke in die Porzellanfertigung erhalten. Erleben Sie die Vielfalt von Royal Copenhagen - eine große Auswahl an handbemaltem Geschirr, Sammlerstücken und tollen Geschenkideen. Tax-free Shopping und internationalen Versand bieten wir gerne an. Öffnungszeiten: Mo - Fr: 10 - 19, Sa: 10 - 17, So: 11 - 16. Amagertorv 6, 1160 Kopenhagen K + 45 33 13 71 81 www.royalcopenhagen.com

S

Von der kleinen Meerjungfrau spazieren Sie die Uferpromenade entlang und so werden Sie das SALT Bar & Restaurant finden. Es liegt an der schönen Uferpromenade im Zentrum von Kopenhagen direkt neben dem Schloss Amalienborg, der Residenz der Königin Margrethe II. Werfen Sie einen Blick auf die herrliche Landschaft mit dem belebten Hafen, den historischen Schiffen und der Oper, während Sie einen kühlen Drink oder ein köstliches Essen genießen. Öffnungszeiten: Mo - So: Mittagstisch 12 - 16; Abendbrot 17 - 22. Toldbodgade 24 - 28, 1253 Kopenhagen K +45 33 74 14 44 www.salt.dk

Townshop, spezialisiert auf Souvenirs, Kunsthandwerk und skandinavischem Design, bietet eine breite Palette an Waren an. Fünf Läden in Kopenhagen, u.a. am Langelinie Kai und ein weiterer kleiner Laden im Freihafen, machen Townshop zu einer günstig gelegenen Einkaufsmöglichkeit. Stöbern Sie durch das Angebot an Handarbeiten, königlichen Geschenken, Swarovski-Schmuck oder Scherzartikeln, die Kinder und im Herzen jung Gebliebene zum Kichern bringen. Besuchen Sie Townshop: Langelinie 18 & 20, Toldbodgade 51E, Frederiksberggade 32 (Strøget), Østergade 1 (Strøget) und Klubiensvej im Freihafen. Herzlich willkommen! Öffnungszeiten: Mo - So: 9 - 21. Toldbodgade 51B, 1253 Kopenhagen K +45 33 12 25 09 www.townshopdk.com

M

Eleganz, herausragende Qualität und exquisites dänisches Design. Georg Jensen besitzt über 100 Läden in 12 Ländern. Das Flaggschiff am Strøget bietet einzigartigen, handgefertigten Silber-, Gold-, Platin- und Diamantschmuck, Uhren, Bestecke, Sterlingsilber-Hohlware und Designerartikel für Heim und Büro an. Die von dem ursprünglichen Silberschmied Georg Jensen angefertigten strahlenden und eleganten dänischen Entwürfe werden von Design-Kennern weltweit geliebt. Öffnungszeiten: Mo - Do: 10 - 18, Fr: 10 - 19, Sa: 10 – 17. Erster und letzter So im Monat: 11 - 16. Jun - Aug: Jeden So: 11 - 16. Amagertorv 4, 1160 Kopenhagen K +45 33 11 40 80 www.georgjensen.com

- das Beste vom Besten an Zutaten, frische Kräuter und erstklassige Köche sind das Markenzeichen der Kopenhagener Gaststätten, egal ob Sie Ihre Mahlzeit an der Uferpromenade, im Café, Restaurant oder Bistro genießen. Alle dänischen Gaststätten haben einen hohen Standard und viele verwenden ökologische Produkte für die Zubereitung. Guten Appetit!

DÄNISCH LERNEN IN 2 MINUTEN

NOTIZEN

DANKE: TAK GUTEN TAG: GODDAG AUF WIEDERSEHEN: FARVEL GUTEN MORGEN: GOD MORGEN GUTEN ABEND: GOD AFTEN FRÜHSTÜCK: MORGENMAD MITTAGESSEN: FROKOST ABENDBROT: AFTENSMAD BIER: ØL ROTWEIN: RØDVIN SODA: SODAVAND PROST: SKÅL HAFEN: HAVN ZUG: TOG STRASSE: GADE GELD: PENGE KANN ICH BITTE… HABEN?: MÅ JEG BEDE OM ... DIE RECHNUNG, BITTE: REGNINGEN TAK WO FINDE ICH ...: HVOR FINDER JEG ... DU BIST WUNDERSCHÖN: DU ER SMUK

CRUISE COPENHAGEN NETWORK

A

Q

CRUISE COPENHAGEN KARTE (GER)

Das Amalienborg Museum

Treten Sie ein in die Aufenthaltsräume und privaten Gemächer der weltweit ältesten Monarchie: Sehen Sie die gut erhaltenen Räume des Glücksburger Geschlechts ab 1863, die noch heute genauso aussehen wie zu Zeiten dänischer Könige und Königinnen, z.B. das Arbeitszimmer von König Christian IX. Das Schloss, der heutigen Wohnsitz der Königin Margrethe, beherbergt viele Artefakte, Gemälde und Erinnerungsstücke, die Einblicke in den königlichen Alltag geben. Das Museum zeigt laufende Ausstellungen mit Fokus auf verschiedenen königlichen Themen. Öffnungszeiten: Mai - Okt: 10 - 16, Nov - Apr: 11 - 16, montags geschlossen. Amalienborg Palace Square, 1257 Kopenhagen K +45 33 12 21 86 www.dkks.dk/english

Das berühmte Royal Copenhagen Porzellan, die weltweit renommierten Silber-Designs von Georg Jensen, exquisites Glas von Holmegaard, funkelnde Schätze vom Königlichen Hofjuwelier und Trendmode in charmanten Geschäften. Kopenhagen ist eine Stadt, die sowohl klassische, als auch topmoderne Einkaufsmöglichkeiten für jeden Herzenzwunsch bietet. Bummeln Sie durch die beliebteste Einkaufsstraße Strøget oder durch eine ihrer vielen Nebenstraßen, wo Sie zauberhafte

Shamballa Juwelen

Der dänische Juwelier Shamballa Juwelen, eine Ikone für edlen Schmuck, hat sein Hauptgeschäft in der Ny Østergade 7. Hier können Schmucksammler die weltberühmte Kreation, das Shamballa-Armband, finden. Königliche Hoheiten und berühmte Persönlichkeiten, wie Kronprinzessin Mary von Dänemark, Karl Lagerfeld und Valentino werden oft mit Shamballa-Schmuckstücken gesehen. Das Haus bietet auch maßgefertigte, individuelle Ohrringe, Halsketten, Ringe und Manschettenknöpfe an. Alle Designs werden in Kopenhagen von Hand besetzt, poliert und geflochten und die meisten Maßanfertigungen können in bis zu 48 Stunden geliefert werden. Öffnungszeiten: Mo - Fr: 10 - 18, Sa: 10 - 16. Ny Østergade 7, 1101 Kopenhagen K Tel: +45 53 74 21 47 www.shamballajewels.com

Seereisen seit Jahrhunderten...

Sie die malerische Wasserfront und die Kanäle. Dies ist eine wunderschöne Stadt voll mit Abenteuern. Kultur, Geschichte, Kunst, dänisches Design, die Königliche Familie, schöne grüne Parkanlagen – Kopenhagen ist wirklich eine Stadt für jedermann. Entdecken Sie, entspannen Sie sich und erleben Sie das Ambiente.

WOHIN GEHEN ZUM STÖBERN UND KAUFEN

© CEES VAN ROEDEN

Moderne Architektur, kopfsteingepflasterte Straßen, gewundene Kanäle, Königsschlösser oder eine Hippie-Freistadt - in Kopenhagen sind all diese Attraktionen zu Fuß erreichbar. Sehen Sie die kleine Meerjungfrau, besuchen Sie den legendären Vergnügungspark Tivoli, wo Feuerwerke den nächtlichen Himmel erleuchten und genießen

F

Ny Carlsberg Glyptotek

Erleben Sie das Zusammenspiel von herausragender Kunst und beeindruckender Architektur im Herzen Kopenhagens. Bei Ihrem Besuch in einem der schönsten Museen Dänemarks finden Sie Nordeuropas größte Sammlung antiker mediterranen Kunst und die einzigartige Gemäldesammlung französischer Impressionisten. Im Frühjahr und Sommer 2013 wird eine umfangreiche Ausstellung in der Galerie der Französischen Gemälde dem französischen Maler Edgar Degas gewidmet. Im subtropischen Garten können Sie entspannt hausgemachte Spezialitäten im Café genießen. Gegründet wurde das Museum von dem weltberühmten Brauer Carl Jacobsen, der das Bier namens Carlsberg weltweit bekannt gemacht hat. Öffnungszeiten: Di - So: 11 - 17, montags geschlossen. Dantes Plads 7, 1556 Kopenhagen V +45 33 41 81 41 www.glyptoteket.com

PHOTO:

WOHIN GEHEN UND WAS SEHEN

KOPENHAGEN: EINE WUNDERSCHÖNE, HISTORISCHE UND PEPPIGE HAUPTSTADT Willkommen in Kopenhagen, einer modernen Stadt, die reich an Geschichte ist und voller Charme steckt. Diese Karte wird Ihnen bei Ihrer Erkundungstour durch die Stadt behilflich sein. Falls Sie dennoch Hilfe benötigen oder weitere Tipps in Erfahrung bringen möchten, wenden Sie sich an die freundlichen, Englisch sprechenden Kopenhagener, die Ihnen sicher gerne weiterhelfen.

Ausgezeichnete Einkaufsmöglichkeiten, spannende Sehenswürdigkeiten und alltägliche Abenteuer, vermischt mit der Leichtigkeit dieser Stadt, bilden das einzigartige Ambiente. Herzlich Willkommen in unserer weltoffenen Hauptstadt: Wir werden dafür sorgen, dass Sie sich bei uns wie zuhause fühlen!

TIVOLI GARDENS – ERLEBEN SIE DIE MAGIE

TEXT: J. ROSENDAL | ART DIRECTION: WORLDPERFECT | KOORDINATION: CRUISE COPENHAGEN NETWORK

Kein Besuch in Kopenhagen ist vollständig ohne einen erlebnisreichen Besuch im Tivoli. Seit der Park im Jahre 1843 von Georg Charstensen gegründet wurde, ist er ein dänisches Wahrzeichen und ein Ort, den die Dänen innig lieben. Wir empfehlen Ihnen, Tivoli Garden zu besuchen und es mit eigenen Augen zu sehen. Tivoli ist eine Oase der Fahrgeschäfte, coolen Konzerte, schönen Rasenflächen und Blumenbeeten, bunten Lichterketten, unzähligen Beleuchtungen und vielen verschiedenen Restaurants. Entweder entscheiden Sie sich für etwas aus dem breiten Angebot an Speisen und Getränken der vielen Restaurants und Lokale im Park oder Sie genießen Ihr mitgebrachtes Picknick auf einer der gepflegten Rasenflächen und entspannen sich. Jedes Jahr beherbergt die Tivoli Concert

Hall eine Reihe Konzerte, Shows und Arrangements, wie zum Beispiel das Tivoli Festival, Skandinaviens größtes klassisches Musikfestival (Mai bis August). Auch die Music Week, in welcher jeder Tag der Woche einem anderen, speziellen Musikgenre gewidmet wird, sorgt für spannende Live-Erlebnisse im Sommer. Tivoli Garden ist ein Ort der Magie, Phantasie, Kunst, Architektur, Geschichte - und macht Spaß. Tivoli Garden heißt Sie herzlich willkommen! Öffnungszeiten: 11. Apr – 22. Sep: So - Do: 11:00 – 22:00, Fr: 11:00 – 00:30, Sa: 11:00 – 24:00. Außerdem, Halloween: 11. – 27. Okt, Weihnachten: 15. Nov - 31. Dez. Vesterbrogade 3, 1630 Kopenhagen V +45 33 15 10 01 www.tivoligardens.com / www.tivoli.dk


ej

j

Indu striv

stka Træ la

Stubkaj

FR IH A Marmorkaj Os VN lo, Sw EN

N

Pakhuskaj

Langeliniekaj

REFSHALEN

LANGELINIE PIER

Kornkaj Midtermo len Silokaj

W W illia Ga ains m LYNETTEde

26

HAVNEN

v ej

NORDRE TOLDBOD ANLEGER

La n

Al

Plad sk Refs aj hale ve

Harbour Pool NORDRE REFSHALE BASSIN

j

Refs hale v

R

Kastellet

Gustafs Church

LYNETTELØBET

ØSTBASSI

ASSIN

VESTB

Forb delsesvinej

26

s  S med elinien Al lé

tte

Fo lk e

1 1

Die kleine Meerjungfrau

Kastels Church

Kanonbådsvej

ski old

nne

Da

æ r tv af

é

All

  S am søe s 

ej

ej

ello

ftv

erv

est

em

ipa g

Ekv

Orlo gs-

Pro v broianten

bro en

en

bro

l

rfts

na

Ka

s

vn

ha

ns

An Bj dre Burm Ga ørn as eis de s te rs ns ga es de se ga de

tia

ris

Ch

Va nd et

V Ov and in er et ge g. ns Ov ga en de on n

ga age de r-

e

Am

ad

eg

ss

se

rt

Amagerpo

s-

eth

e

ad

sg

vig Kl ak

t

de

ve

O

g.

ve r

O

V gå old rd en

e ad

ns g

rs ha v

Dr

rg

O ve

Va n

BaDavi d Galfour de s

n

d

oul

e

d var

rmsVen d la ade g

Th o

Kr

Esk adr eve j Bradbænken

vær ftve j

en

sbr o

Kv æs thu

K gavæst de hu s

Nyh Braovns

ad e

St ra nd er Ne ga sg de de ad n e W ild

de

ga

nd

ra

St

Nic Eig olai Ga tved de s

C br irk oe eln

C

B hu ryg sg ad e

Ch bo rist rg ian ga sde

ad e

Ry se ns te en sg

Bro c

.

rm

Sto

de

ks G ad e

ga Nie ls

Br yg ge

dsgad e

gs Pra

Bo

d var ule

rnNy gl- ber ade ppe Po kken g ræ neBre r Tjø ken ræk erFe mb . Cu dsg H lan lsr Caade g

gade Laplands

Vermla n

ga

lm Ho v

den

Ka lv eb od

Pr in

-

Rå B dh ag us et

gs -

er

S ga tolt de en b

Kløvermarken

Silja

ds lan

e

ej sv

Die Zugfahrt dauert ungefähr 12-15 Uplandsgade Minuten vom Hauptbahnhof oder der Station Nörreport. e ngad

ls Da

VednsSkaen

d Ve vern Kløarke m

ad

Tak k

ade

Tol dbo dg

Am alie gad e

dga de

Bre

Lar sen s

e

gad

Ko nge ns

Pla ds

Am alie -

de

Str Lille an ds tr.

-

in

Ny

s

Sto re

rge

Bo

a

S br og g ad V e

M

e rgs-

rfs g.

do

ne gad e

od

eb

Kl ar

L str øvæ de

rga de

elg ad e

Ad

o ne re ga

er

ne

Sj

nt bod æleer ern ga e de

poLønrte n

et

La nd em æ rk

de

a n St ni or er ke e ga st de ræ

K

in d

Sk

n de

ve

gad e

Gl.vagt

e

gad

el-

Ad

Bo rge rga

26

Ad elg ade

Kro

-

rg

bo

R ga os de en

Nø rr e

e

ins ess ega de

Rig

npr

Øs te rV ol dg ad e

de

Vo ld ga

Lin ga nés de -

e

ad

sg

ne

Lin

Vo ld g ad

rre

hsg ad e

Hamme rric

ens gad e

Fa rim ag sg ad e

te r

Øs

Rø ga mer de s-

ad e

rs g

me

e

gsg ad

ima

re Far

gsga de

Vester Farima

gade

Nyrops-

Nyropsgade

Vester  Søga de

Skt. Jør-

gens Sø

Vester S øgade

Nør

Svineryggen

de

de

r

te

Øs

se ns ga de

Na n

Klein s gade-

Svinerygge n

ga

s

am

ed

So rt

e

ad

øg

Nø rr

eS

Fæll

To Bl Tø åg d m ggaa esår ga rer ds ddee ga Ew de - Mur de ga ergaaldsde de Th or ga ups- W de es s Pe elsg bli Pe ng ade e blin Do ge ss eri Sø ng

Prin Marsesse Alléies

St.  Th om Allé as

rm

k ar

KPH FLUGHAFEN

Christmas Vermland sgade Møllers Plads Markm ej n andsg eV ade ej rave øll de eppevStadsg M int en o l l e a F d r g Env Ved Kong ren Ved Sto nds la Haakons Mønte Ved n Up Church Lin

ted e

Vodro ffs ve j

ThoJulius m Plasdens s

Sve nd Vej Trøsts C Plo arl ug Vod Vej s r lunoffsd

Lyk hol kesm Allé s

Vej

j

orgve

Lykk esh Allé olms San kt K nud sV ej For håb ning Sv sho an lmsA h ol msv ll é Sch ej ønb gadergse

. Ør sted s

H .C Tårnb

Carit

Etlars

j Platanve

e øv Kl

Syddyssen

lda rje e Hegad

o

sterfælledvej

ad e Slo ga tsde

de

ffe

Gri

S e strte u nAlléps

iele s Vej

.Th

vej

J.M

rffs

sdo

Har

Bülow svej

Madv

igs 

Nyve j

j

j

Allé Vej Mart ense Paludan ns  A llé Müllers Vej Lin Myn dev s t e ej Engtoft rsve j evej Alha U ran mbr i ave avej j Hauc hsve j

Acacia vej

Bian Lunoco Allé s

Henri k Steffe ns Vej

Ste ng

sga

ffe n

Gri

Ga r gatner de -

sga de

nfe ld

Ka pel

vej

e

Svan gårdemosesvej

Wo rsa aes vej Da J nn aco e b Ve fæ j rd ThoJulius s mse Gad ns e

Bü low sve

j

Er Me ikma nnve ved nj Vej s

J æ ge

H e n rik R u n gs Ga d e Brohusgade

Fa gå lkon rd er sv ej

ild g Br Allé aard an s d es N   .J Al Fjo lé rd sA ll é

vej

Grund Sidevtvigs ej

Ceres ej

Amic isv

ve

e riv de ina

Koch sv ej Henrik   Ibsen s  Vej

ale

Christiania

ff Ra

j

ang g g sen ng Ro enga g r gan Sy pin

onsv

gan

and

Edis

Str

Lu

Asgårdsve

et nd

rla

L.I . 

Dr A .b

feld

Je Br spe ma och r Ga nds de

Kr ü ga gers de A m hl an Flo ga ns ga rsde de

Skyt teg rgade ad

k-

H ga ornb de æ

nsPrins Vetanti ns j

Co

Ho s tr up Ha s ve

llé

rA

ne

lko

Fa

ej sv rk væ aft

Kr

Fo

j

eeth j rgr ve Maolms h

cksve

aft

Kr

j leve sha Ref

Refshalev ej

sh

de ga rve To

L

er nd de Sø træ lle s Li vold

Ved

kja e Reysgad vik

am

bsvej

l na Ka

ek

Krudtlø

s

de ga

n Am g ebr ag er Stadsgrav Bou en leva rd We id

S

lm ho

lls

Havneparken

lvej

iks

he

is Kr r E G

M

i

a

itc e

n d te a rs G Ca hrs u eb

Harbour Pool 8 mg aVnestad na e -

ena

ns tia ris vns l Ch ha ana K

er

M

r

to

MARGR H

Ars

ade s G

Palace

nt ia en ov ag Prass p

Marmorbroen

ed

3

j ørve e b Ved avenMin g r j ineg oftve Søm pantel

He p S Ve

t Corers l Adeade G

Juel

lm Bremerho

laj ko Ni ade g

s am Skr ade G de sga jold

Rath sa

e gad

r

sk den Tor

e Ped

. Aug r. P. Bou

Niels

m

lAsy e gad

B

de ga ral . mi usg Ad oldh

løs

26

E de

Fr

alsvej

en ng Bornni sholm

26

N

l rh o me Breikolaj

. sG en gs in

o ab -N en sk e Hy træd s

Frydend

øn

ade

æ al de ga

de

ga

n ste Krikows

e ræd est Pil

m m

us dh e Råtræd s

de ga ffs or st rn

S

g

eås e G gad

Be

Tivoli Concert Hall

Dannys Plads

vs

Ll.nn. KaStr

s r. t rs te os de ad tr. B Kl træ s  s s ck r . ro ab JoPas Kn ou Sk bo de ga

el s ikk r M gge e y d Br Ga

e

-

HaOnkel

et

lCo Li. jørn g. b ns e s

i e nt Bern Gad Mø

str

lFioæde

de

ns jør de rsb stræ

ad

s rd

rv

g

spe am e St gad

ter

er

e æd

Nø r r e g a

La

dg

d ar

ev

ul

ol rV

Bo

te

s

ne

to

Rs dil

FOREX BANK

Øs

lstr

de træ

en

s Ve

rs

lm

K

ms de sg st åds gad us 7 ræ m e jh de an The Royal P ri Asiatisk Tø e K d Jewish Danish Naval Danish sTheater Museum ni Plads gg H. Museum Museum Design ga p y e pe  C Bå Prinsens Center National gad Br Royal ls Museum ds .  K Bro 4 Sk br Danish 8 An m e br nip ter o d t s an Arsenal p a og e de A g Ve ds Royal Library s nn Museum ad lsn rs Ny Dantes e st The Black Vor g æ e T en ræ n s Diamond or Chr.Plads Ko V Frelsers s n G de v havns F 3  e a Christians a e i st Church M Bo Ny t d g Torv i er V k e Church ad ul G ibe kel ris Søren Ha ns Vo . s e e h e m va Kierkegaards m Se Joh ld Pu Gtg tians mp an Ka ers rd ga Plads gg Tie lyp Ve Chrhis j høj sG avnasde de s aa to d a g ld A de He n rd Christianshavn te Appelbys Vo se k ke So Ve G gaa er Plads E t a r d fie ga Fa dva M O de ds r K d l d ø tt Ga ck e an G nst o de s La ga al St ad ed Langebro en de Vold  S. ng e s gade deUnder str. a e g s Krystallen b o n r ro tia s b is r m h s C havn e Ha ad liti et g 9 ld o Vo P v a ng Lø tr. s

Copenhagen City Hall

Tivoli

de ga red eveade

Chr. ade IX’s G

d Pe feldts sit ik er de Htvræde S ed ga Fr org b

Fio

lejs

de

ga

5

Central Station

Ab Church Ist Cat el hrin esG ade

iks Er ade g er rd ndeva ø S ul Bo

s Lar

An

e

Gethsemane Church

ro

de

26

e

ård glg de Te træ s

C.

Ve

rb ste

sv

Litauens

rk

ade nsg

sEstland gade

ad

alo

e

sg

Ist

e ad dg

Abs

Ullerupade

d kil

Lyrs kov gad e

agergade

Jesu Hjerte Church

Maria

d ga

ed

Ist

e- S Skyd bane gade s Dannebrog

Rej s y gab de-

Mysunde gade gg a Flensbor

ad e

sgade

vga Hadersle sed ev de ade nd ga ebyg d He

sler ch Kü ade

vej

rs

gelMøndertø ade g

Passagieren und Trø gade mitgliedern rg- mehr als 157 Nationen. g jb oaus Bro-

dLun de sga bye Ernst rs ye Me ade sG en s Bis adeh g ric Jegade un Frega

de

ga

s ten

lTove BamChurch Ditlevsens lu de tads230.000 Besatzungsga Plads Frederikss

Elias Church

Es

Apostol Church

ds

en

Sv

s Ga

Copenhagen

Dannebrog

Valdemar

slund Kaagade

ad e

Vesterbros Museum of Torv g.

H.

Vesterbrogade

J

-

er st Ve ort d p Ve

e Ba de d n a sdse ga pla sg l ow ns rv en t e se e to Re v a d g d g a æ ndg Kv bjør al Col de ah l s St dsga us Meld olan ga d e eh e e t Helg mm ag d le Trosalen Sl ga Lil ade g rSkt s ted e s I t ne gen g Jør llé la r de A - S de rga ks bo r ke rne ria væ Hø de kto as j Vi bo ejG ve

sTullain g de

j

-

erik Allésberg

e gev Kon

mel

Otto e ad Krabbes CMP empfängt jedes erg Jahr mehr als ads Pl e d d Sct. a g s n Matthæu Tø 350 Kreuzfahrtschiffe mit über 800.000 Matthæus

Vesterbro CMP ist der größte Kreuzfahrthafen in gade Skandinavien und im Baltikum. Alle großen llé Kreuzfahrtreedereien legen im AHafen von Kopenhagen. Ca

ye s Bo gade

Gågade Vesstr-e n rso e Brogad

Stadtrundfahrten in offenen bussen/ Hop on Hop off

rl s Cahard Wechselstube n r j Be Ve

osg

Geldautomat

FOREX BANK

Havesel-skabets vej

KPH Stadtrundfahrten Hop On Hop Off

Fred

Gam

os Sten gade

Bus 2626zum Hafen

vej

Global Blue

ser nd de Ve ga

d

Allé

Planetarium

Bagerstræde

Kanalrundfahrten

ksberg

roffs Vod

ildevej

Frederi

G am mel Kon gev ej Touristeninformation

Westend Sax Saxogade Saxogade chlæge sgersgade Oehlens æ l Værnedam ehlensch O svej Valdemarde ga sgade

S-Bahn

ar lev ou Åb

Metrostation

Maglek

-

ZEICHENERKLÄRUNG:

ej

øl le ve j

Nyholm

Gefion

v hale

Vi nd m

Ch u par rchillken

Ved Kongeporte n

R e fs

Skt. Alban Church

D € Fountain Ba Churchill Sejlklubben ng 26 Parken 3 Nordre Lynetten gadertsRa H e v n an da Tv ns Tjør University tru de æ bo s ga tzau neden Museum Toldbod ls a University rg rg n e la g ad ve Ta ade of Danish ga nse Esp Nuuks de se vs Olg de ejWälle, herrlicher Resistance Plads Anblick. Sakraments Hellig Væve 1. KASTELLET/DIE ZITADELLE: Historische en as Hi B Geological Georg Ba s Kors gader- Jø Prins Ve . Church or es Design Brand g Museum G H.  Corfs rge j gebaut für Marineoffiziere. t  ge 2. NYBODER: Sehr kleine, Kalte Häuser, 1 a G Church Plads Museum ed n de Lo on g se Ko Fo ade s Sø SneA B llé ns Dr lvg Denmark re l Daniel Blå r a k g s 3. KONGENS HAVE/GARTEN DES G KÖNIGS: Historische grüne Oase. e g nz eor r ade Pa ts o ad Bror sons ade t ad Church gårds gs Lo nni rk e ga ho Gaens Frega e Church tvej Church uis ng Fr e Bl de lin 4. AMALIEHAVEN: “Der Vorgarten der Königin”. Besuchen sie die de schöne Fontäne. Ve Sct. 26 Skt.  Ansgars åg s- Andreas de r j Hin e G Dan Døves B 4 Botanical o s deRa Church Pla ård icia r the K ske aus dem 16. Jahrhundert. o g Church a 5. NYHAVN: Idyllische Wasserfront or rs g Church de Gardens ntz Sø Takkelads3 3 ds s Kristus s Ve A. Skonn sg ade Søtorvet lvg Fra au Rosenborg e j vej Church Medical Museion Botanical Cykelbr ad Newsky ade vej rtsg nc 6. STRØGET: Berühmte Einkaufsstraße/Fußgängerzone. gad e Castle Åbuen o ad Museum Church n ve kes e MARGRETHEHOLM R e rik Ra a I 7. HØJBRO PLADS: Statue von Bischof Absalon, jeinem der Gründer der Stadt. Bark The Kings Fr Fre Kon ga ntz vej j ns Ko ed Ve Frederiks d de au Garden rsg er 8. HAVNEBADET ISLANDS Baden Sie im klaren Wasser direkt in der Stadt! nd SiBRYGGE: gaderAiks 2 Church iks Henrik r o s nds a Åb P e oul e d . eva (Marble Church) rd Løwen bo Dro Gernere ve rs e 1 9. CANAL TOURS: Erleben Siehvdie j ilev beliebtesten Sehenswürdigkeiten per Boot. nn rg ga German Amalienborg The David T Vejørns Plads Sct. ing 4 gaFOREX ej Kristi de Charlotte Sm buorne Reformed Royal Palace ens Collection Holmen dBANK Thomas s e A Church k   Ammundg Church dolp ed Ro ad eT Church h v ars S Amaliehaven Ro eg te ær e sens Sk Eik Go vej meFabri ligh gad Skt. Allé ens La ad a the ste kPla løes Plads e Gertruds eds e gre ndI rve rsg ds Åb Ah Kje e- FÜR j Str. vej SCANngQR ade ve Nørreport StTOUR e eenw S Israels L l nrå n kt. efe r ang ld A e i g IN GOOGLE MAPS n s n k ad ld Plads Station elsv Ga es u e Hauser Pas næ Ro a H The Opera t de e sej s en sag Vo Ma Leo 6 gad Plads gn this House e ørn Baron Sc Ros e n s Al ga mag erh FOREX Vej ens Boltens BjørneSa Her de erKul- ust P BANK ga ack lé gården torvet S Per ma nk g P Gård. K k i kloen T Nina n v Garnisons t de sFug rier n Su Ny utz . A tN G s o Bangs P P leva ga hm F al k Vej ns iko lad am hili n Church S t n Pl. o s p de s ngs æ de m S e L T The d g u N 5 KM / 1 STUNDEN RCichrisvtiæanngenter- Velaj a Ørsteds rese v ej el n re ræ Ad y 5 Gy The Pla ns All ges Re Round j har Stondst Trinielg Nordo é Parken dts ga lde ds C do Do . Tower rra tatis Kø SEHENSWÜRDIGKEITENVejÜBER 2. WELTKRIEG de Plahr. r dyssen St4 e køv T ho nlø nQvæ de vDEN s b ø vedg. Forum e S ds B p r o K u m Catholic s a o n n e g d Church r i H t e lle Jo G tolrva a - -teg a j Hos v gts N g B n a g l v s e o r y lds erg hns ah r n hav de sg Apostolisk Nytorv Pis kt sta ens ad L Krinsaede Santri stræ ad Church Ga Vej es Kry Allétrups R The Royal An ni6 Nyhavn n 5 5 Pe age e p g lion e Ni y1. KASTELLET /DIE ZITADELLE: Wälle, herrlicher Anblick. vej ristianVej to ChHistorische Citas. ss els Danish Ma a . 1 sve s e P Skt. g r e p k Nyh il e s University nth i F S Skt. . W Playhouse S t j Kejserg o H a e rch Markus M nkt 2. NYBODER: Sehr kleine, alte Häuser, gebaut für Marineoffiziere. Bom avn sku e ad Martinse Kgs. Nytorv g Petri d h a hoff am Church a Grå r r k 6 B s g e r ve Blå u l. j r The o Church H me - v ohl s L nss V e Pl. brødre- ni ba d H e A ave Besetzung. v t Martins3. FRIHEDSMUSEET/MUSEUM DES DÄNISCHEN WIDERSTANDS: Dänemarks e Hel e l e r u e l s H S sChristiansholm é g erlu j ej Karamel torv ke nda Royal g Fr P M øar de Ø ene Dan Church KongaOde Vor Frue Dahlerupsc ræ f al t t t v h i a e e V l Theatre S s g Suomisvej vej leri 4. MINDEANKERET/ERINNERUNGS-ANKER: Erinnerung an dänische Seefahrer des 2. WK. j vej Church vej Helligånds gade Tro K rs Strøtorestr. de Inderhavnsbr (Cathedral) de æde Church oen rtorv KSirkele Tra ugle Ha ræ Ga lles Jarmers kt Pe 5. NYHAVN: Idyllische Wasserfront aus dem 16. Jahrhundert. A mage st lvto 7 Lirilkestr. gård- str sg ng de gå n mmelt-Strøget A a g ma Vi Plads r S e lv Filippavej rav e rd K - Vin The Latin d afte l n b sk i . e l Grønland T u ske D g æ s v o 6. HOLMENS KIRCHE: Aus dem 16. Jahrhundert, gefördert durch die königliche r s rt de s ana ej Familie. v gr ran e t e n H o i v Quarter s e e s y Skt. F træ Handels av - Tr d ej b sv e k e e j er Grund y u N a Nie t d d D L a s d s j Jørgens Gl. . ng S a Plads ls E 7. JØDISK MUSEUM/JÜDISCHES MUSEUM:tvDesign von Daniel Libeskind. ga igsv Læ mel Ve rav str de Torv ade g bbe Kampman ej er tue Kas Church en ga m nd Højbro d de g North Atlantic gg nsgade sen tani Kriegsgeschichte. er Gam St e GaStra rg Nytorv rolæ ræ nal 8. TØJHUSMUSEUM/MILITÄRGESCHICHTLICHES MUSEUM: Erstaunliche s stKa t a e e d r House V Isl e 6 an v a K e s e e N d a e m el i ar e orsj nd B Bo Pla ds 7 Castle j V tte b a Arsenaløen s g n n g en ds g n ad Ko n Church Pla de R - su vej Krøyers ne lme ro ie p rigev s nd Ho ds nho av Plads m ttede eb ik ej H e udæde Sveas Holmens o r f u l a f t d t s K S g e S tr de Bro Holmens 26 ins The Danish agæd l- mHes Horten Immanuels- vej Pr gens Church s de 4re tr r siade stræølleteArchitecture Church Jø GårdG Midtga City HallF Wilders 2 de Vesterport 8 e ndten Center æ B a n r ør s dyssen V ns Herholdts-Station Plads Vo Sl Square Br erL a st g ad d r o f fs ba o ts ob StormTvæ 5 arv de - ku ga n de R e F e ho l ga erg ef broen Christiansborg ad ga ng er r g a de B

2. WELTKRIEG-TOUR

ej

REFSHALEØEN

No Toldrdre bod

dg

Oc e

Skag er

in o

26

TREKRONER

IHAVN

SØNDREFR

Dampfæ rgevej Amerika kaj

e

ga d

ba

st

Ø

Be rn ad o

K

Upsalagade

ie lin ge

L angelinie

ad e

de

gsg a

rim a

r Fa

Øs te

ne

ris Tr tia on ni dh ag je ad m sg e ad e

gsg ad e

ma

Fa ri

ter

Øs

gad e

er

st

Ø

ad e

øg

er

Øs t

ie sc uj

Langelinie    Allé

KAL

ska j trup Lau

Væ Ved ng et

H Ve eg d ne t

F Tv ak æ se rg .

N

de

Al

R ga ye de s-

s

m

da

rte So

Ry es So ga rte de da Fr Li ed lle m Do ga en ss de ser in g

B

rg ga de

So rte da m

ga

es Ry

le gd am sv ej

Nørre Allé

e

Fæll edvej ed Pass vejens age Skt.H Ra a vn Gad ns sb P es o .

Lø gs tør ga

JeBo rg ns rg ad enme e s st Al er lé

ng s 

Li

 

nr ik

He

E d el

ar pe He st nr re ik ng sv ej

H

Nørre Allé

pidans  Vej

Ah o

ad

Glyckst adts vej

Ur b ga ans de -

ng en

Bry gg erv a

Bryg gerva ngen

Nørre Allé

Ma Ol a e Veløes j

M ei nu ng sg ad

Indi a

Gr

Ka pe lve So j tud liFa P e be e vej t M rs er øl le Gad ga e de

eg

j

Ja gtv e

Fr e V de G II’s rik ad e

de

Titangade

de gåEdd rd aen

O Tv dins æ ga rde

Th o rs ga de e ad sg

Uf fe

He in ga esde

Agnes Edith Henningsens Rodes M øl Vej Vej le ga de H.  Pontop-

Æg

j

tve

Ja g

S

Ved sSixtu riet batte

22

E

NORDHAVNEN

26 Indiakaj

ll Hje lfin egade Pouel rs gad Jerusalems frydsrgtensk An ade e ade Els T G Church im dyr ian sga Sto Nyboder s ns g d khu Su Je fods . e e sg. Kr Ger Ko ade Ha nson G my use- ner reg sga nte s m- gad ade gad de Harens e Skt e e megad P Skt. Skt. Tig Ga auls PaulsPauls gaderOlfde e Plads ert Church Ræ gadveFre Ro e Fis der sen che Skt icia g. rs P gad Kle Ga Gadeauls rke e de g

De

W

FREIHAFEN

Redmolen

N

j

Ja Guldbe gtv rgs ej ga de

V k u ga an lde   

irs ga de

ers ga d

e

ga de

es

ag

Br

Ba ld

Pe

Titangad

Ha

Ha ra l

e ad sg in g vs Ro ad e ra ld sg ad e

eg

ld

hi

Br yn

ad Br H a e am ga ge le de st s Ba ga ld de er sg ad e Æ gi Va rs ga ga lha Vø de de lslu nd sg ad e

Slejpner sgade

Allé tes un a S

rø S

Rø rs øs tie n

rø da m ve j

St

V lo in g dd een ls g da

H

ei m

Midgå rd gade s-

INET

ka

fan sg ad e

ASS

Pr

l Vo r  Krok e t odi Øs

1000 m.

KRONLØBET

Sundmolen

BSB

Langelinie

o

500 © Cartography by Folia a/s • www.multimaps.dk • februar 2013

am

derivej

Fa ga rum de -

Kalkbræn

S te

26

e

ej Gitterv

mest ervan gen

aj

de

ad

vej Jern Billedvej

Løfasvej

Østbanega

Borg

aj

0

NLØ

sk ade rihavnsg ænde

Jø Ole rge ns He Gad ens ga imda e de ls-

KRO

K a l k br

sg

Orie R ntkaj Klub iens vej Sun dka j

Nordhavn

ge e gad

e

Østerport Station

e n sg ong re K Sto . neg Sva

fan

antk

kaj Tvæ Lü gader- dersvej

Sta- re vangde ga

don s Tr jem ds h la P

sl

aj

belø bga de Lev

anVildeg. d

ad

e

The  Hirschsprung Collection

oulevardaer-n nd- b H Stra danr-

H te ylt br o

antk

Stub

vej

Fort

an ga dals de -

s ad Pl

rs

O

de

m

vg

ad

g.

øl

ol

ga

uh

elt

Asger

m

Ho l m s Vej

Al e lé

sg Sølva Ga de torvet Denmark’s2 of de ts Sø National g lv Gallery Copenhagen ade J Copenhagen ga m

.

eS

rgg

Ol

kj öl ds

Vi sb ad y- G Esajas G ch of es gad l Ha adewar tz Church e O lm Hø gallinsye de Pa ns Sk Upsalagad g. ov Hjalmar e g Brantings MaWilh aard sg Ec rs el Plads . M ke Ga tran m Lu ga alm e rs de ds d n be de ø- ga Ab ds ild r s gs ga ga Je Østre g. de lm ar ns ds ho S Ju Anlæg g. ck W els Fa Lill o i e t e rim W S g. eb dew ga ags e de er sg ltsg. S

rh

n

ked

ade

Ga

en Ste s Billede Ga -  s am

Fis

ro

Holmens Cemetery

ar s

e ns

en sb

meVold s J.A gad tere .S

.

m

B erg

Fr ed

e

sg

sbo ade g Nordboerg ger gad

nn

Garnisons Cemetery

Lev

http://i.imgur.com/VP7tHlA.jpg

ger

Zi

Ha m

jæ Liv

S ss øag en

pa

ad e

S rC teg ollin Øs ad s-

de

Da g

Ag

Asminderødgade Esromgade

en

j

e -   gad kes Sønderde borgga

g. dals

ga

e ad øg

Lip

j sve

R

gRin dg. ste øg. osen-

Ste

S r k

26

Lygten

de ga j gs ka kro S d u n gs ro AVN dk RIH un NDE

aj

ngSpargsbe e gad Hovdsr gaa de ga

. e A.Fersv ieg

e aby Sa

Sor

ns

K p irk sa as- ege

rde

Kr

. A.Ls senej V

ade

sen Ro nget væ ide S e All

g kse

se

Fredens di Lun Church ga ngs de -

es ga de

S pe chl g e ga rell pde s-

ade neg tba

va oule ndb Stra

.

g.

e

de

S H kt Ga ans . de

ed en sg

Øs erningH e ga d

Hobrog

Grenå

ad Ribeg

Fr

neg Østba

eVardde ga

de orgga Silkeb

e

Ribegade

j

esti

Orient Plads

e ad sg g o r dk u Sun n ga og dde s-

derSkanrgbo gade

rsgad

Ribegade

Læ ss ø

ge

hs og e

el

Tr e ga pk de as -

Kr gad de- sHe nn

H

a m ade de g ga rs

sv e

lste-

Vardde ga

o gb d in

Holbækgade

Halsskovgade

Rande

Jellingegade

Kirsteins gade

Ve j

g rg

e ad

belø bga de Skib sfar t

Båd

ob Vo r Er Vordingborggade Hans j Egedes M Ga lan gade tveK Davids g a d Århus a d an J KorsørChurch rs e se Church ke e sl e d de ns Korsørgade a a g g ns vej Århus År h u s avns e ga Koldinggade Plads rhusgad Redh aj Å k Østerfælled de d n us a rh S Å Se Torv ggade gade rr Hjørrin Viborg gade id gade Århus INET sl BASS ev gade NORD jleggade e r V o ve b i Ålborg V e Bopa j gade Plads Nordhavn g gad org Station Vibor Plads Silkeb Gunnar Nu serkaj el s orsene ej H Tømm Gamm j Hansens Plads øjsomhed e v s e nderiv ad s g N u ræ a b r j j lk e K v riveKa e Unicef ænde lsgad alkbr MarstalsMarsta Plads l  K Nordre ade e e m € d a m g sg a Melchiors Frihavn ade G g s s Plads e orvej v th Ro no Marm Luther inde gade e L d S M E Skt. Jakobs kt.J a Church MELL ET sg ako The Church IN vn bs BASS Danish Gustav a ih Adolfs Design Ga s s Fr n e Gade Carl d J unk School e e Ø s M ade dr Johane st G tve er rd Dre Gad s e o ets w g Al n Næ gad J.  E.  OhlsensVictor N Frihavnen lé væ dvej Borges Gade n P e e e s ov Plads d o bo ete a R H støe g d j æ r r r e d gv sve stv e P ga ej fs Fa Næ gad lu Amerika stø . O æ g r s Plads P tein s e l ad Ho eg s en Allé Od ts sg. eFrihavns nge Trianglen tein æ gad Church gade v n ols e j H s ns e Ro ade Moleg v sse Paks oe s Cla kaj lse husm e m e l g il a a vej l W S d € de a egNazaret g l B Church C oes lsAB de lem nda Wil Aree Ga e d d Gefia ga g onsg. nsg rin Fridtjof sse Nansens se Cla K a st e l s v e j s Plads M Do Brammingegade

 V ’s  

ng Ri ing b kø de ga

Ho gade bro e-

borgg.

Fåborgg.

Østerbrogade

Kertemindeg.

Bogensegade

M

el id d

de tga f ar -

Con vej tainer -

S RÆ B LK KA

sk

up utr

Svend-

Sæbyg. Assensg.

Nyborg- gade Poul Henningsens levarden Strandbou Plads

sø er e Regad

ik

upsLautrde ga

gade

Stub

Sundkrogen

La

Johan Svendsens Vej

Langesund

Stakke- de sund   ga

Skarøgade

Bregnerødgade Lundtoftegade

ET NG VÆ ND RA

Kong Oscars - ma Gade ade ysesg

nøS t ry e g ad Rom sø- e gad

ac

Ove Rodes Plads

de

Birkeg

ro

ga

ga ge de -

Skt. Hans Torv

El m

øga

eb

rr

Bethania Church

s n ed døgade Ma

er

Skt. Johannes rnsgade Church

Jewish Cemetery E

g a de Fanø

ed

Gunthers Passage

sg ad e

Hjortøe gad

Lilly Helveg Petersens J Plads

ge in Blegej Irm Ny  msv da

ld

ei sM ng e d nu ga

rg

Re ve er sø

T å s in g e g a d e

e

Fr

Nø rre Sid eall é

H

Vom Freihafen: circa 115 DKK Sions mhol Langeliniekai: Vom circa 130 DKK nde Musgade iansmi Church t s i nsVom Sio Chr j Stadtzentrum: - circa 175 DKK

g ad

Gu

be

Po pp gad ele

Carl NielsensAllé

SCHLOSS KRONBORG j sve ård MIT TAXI EMPFOHLEN (ANFAHRT Nyg

D r ejø

gade

Simeons Church

gade

sgade Refsnæ

eTibirk

de

e Masn

Museum

Hans Kirks Vej

gade

Fælledparken

Outdoor JUWELIER P. HERTZ - KÖNIGLICHER DÄNISCHER Pool HOFLIEFERANT

Alleen

Hesselø

SCHLOSS ROSENBORG Un i

pa vKUNSTMUSEUM SSTAATLICHES k r k e r s i t e t sen eg(SMK) anrive d ge ra n sg Zoological

TIVOLI

Drejø-

SCHLOSS KRONBOG

J

gade uhlausls Nie   Gade Gades gade Heises   G. mbyes C.  Lu omas Gade ubs

gade

j indeve

H

e ad de sG a yga t te Udb sg. sg æ Asn vn rlo Ste ha eC ss se in Pr

Gil-gbjerde ga

m Venne

ldsG nhiSCHLOSS s nCHRISTIANSBORG Stade Gu gade nge

e Guld- R gad TOWNSHOP CONCEPT STORES ø bergs Arres Ju Plads S lia SALT BAR & RESTAURANT Frederik ne Bajers Plads M ar e d e a ie g Thit ad s r kg a Jensens m s Ve F ens Vej nd j a Ta ll ge æ j n S Ly sn

7 KM / 1.5 STUNDEN Ma rie EINE WANDERUNG DER UNTERHALTUNG UND RSCHÖNHEIT a n S S

gade Hesselø

nget ter væ

NY CARLSBERG GLYPTOTEK

oeb dd de Nø ga

e

UNTERHALTUNGSTOUR k

gade Langø gade Manø

-

Klos

kallé   Par Lersø

gade

e

F

e Gad

rks

e

e Vibek

de

Annekegade

rsgad

ga

ds

E

Gyriteg

æ de ga

Nørrebros Runddel s en Fy ade g

  Skt. Augustinus   Church

Hamsg. hu dersrogade AlDÄNISCHEN MUSEUM DES Vibenhus WIDERSTANDSga1940-1945   Rundel de o k s i B gs Taksigelses A NATIONALMUSEUM Kra ge Øster llé Church ade Væn

D

rø Vej

lds

Au

e

gad

Kje

st

et Ved s te r Klo ade søg Sam

æ Teglv

egad

C

Hildu

un

de

ve j

øjfen

nsg.

e nagad ndskro

Hjelmesgad

Tåsingegad e

e gad

Ou

j

sve

ård

. Skt

vej gby Lyn

Rønn

de dga

m

g Bryd a e Olieade leg mers EXPERIMENTARIUM

La

Otto s Malling VenneGade mindevej

Nyg

j sve

g DESIGNMUSEUM DANMARK møl-

B

elsingborgMarthagade

e

DAS AMALIENBORG MUSEUMralien ger-

A

devæld

vej Bechminde gaardsVenne gade Lange Müllers GadeVictorix Bende Gad

lph

ad nag Rag

sgade

Kil

d eVe ild sK ld n e væ rk ki k As de ga

tine Kribserg

j ms b y ve Ø ru Lyng .  P.   Gade ade sg H sted ers elEng Holm e e Gad s Gad m. e gh Vald gad Ber ards sga Stud o Rud

llé arka øP rs Le

nhil Rag

r Ve

ga

p ru te All ot é

de

SCAN QR FÜR TOUR IN GOOGLE MAPS Assistens Cemetery

Su

Weitere Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen finden Sie unter www.stromma.dk oder unter der Nummer +45 3266 0000

lte

åNiv de ga

ka eri Am

Fläche: 74.70 km2 Titel „Stadt“ seit: 13. Jahrhundert Bevölkerung 2013: 559,440 Nationalität: 77.8% Dänisch - 22.2% Andere

KONTAKT

ga

K i ng

WICHTIGE FAKTEN ÜBER KOPENHAGEN

ad

FAABORG

g rs

KORSØR

Offene Doppeldeckerbusse zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten, inkl. Amalienborg, Tivoli, Christiania, und die kleinen Meerjungfrau. Kommentare in 11 Sprachen (Kopfhörer). Ticket gültig für 24 Stunden. Abholung und Ende am Cruise Terminal. Falls Sie Kopenhagen zu Land und Wasser besichtigen möchten, empfehlen wir ein kombiniertes „Hop On/Hop Off Bus & Boot Travel“-Ticket.

e rg e So igad e fr d

rid

KPH FLUGHAFEN

FREDERICIA

STADTRUNDFAHRTEN IN OFFENEN BUSSEN/HOP ON HOP OFF

an

KØBENHAVN

Stefans Church n

Lau

KALUNDBORG

G

s  Gade gede s E us  Gade Han s  Ska

HUNDESTED

nFeris- e d ga

AARHUS

All s é

Od a ins sg SCAN QR FÜR TOUR ga de GOOGLE MAPS IN a de g s r Ja ll e gt A

m or

Bj

SCHLOSS KRONBORG HELSINGØR

kbæ e mle gad

KANALRUNDFAHRTEN

Kanalrundfahrten entlang der beliebtesten Sehenswürdigkeiten, inkl. Kopenhagens schönsten Kirchen, Schlössern, denkmalgeschützten Häusern sowie Neubauten. Anmerkung: Alles auf Dänisch und Englisch. Die dritte Sprache wechselt, inkl.: Deutsch. Informationen an der Tageskasse. Abfahrt von Gammel Strand und Nyhavn.

de

e ad Åg

AALBORG

Sehen Sie die Sehenswürdigkeiten auf eigene Faust und in eigenem Tempo. Unbegrenzte Fahrten auf 2 verschiedenen Routen, inkl. die kleinen Meerjungfrau, Amalienborg, Carlsberg, Tivoli, Rosenborg und Nyhavn. Kommentare in 9 Sprachen (Kopfhörer). Ticket gültig für 24 Stunden. Abholung und Ende am Cruise Terminal.

Hu

ROENNE

KPH STADTRUNDFAHRTEN/ HOP ON HOP OFF

de

Ho

ga

s up or

SKAGEN

B

n

www.global-blue.com

Willkommen in unserer schönen Hauptstadt, in der es immer etwas Neues zu entdecken gibt. Strömma Danmark gehört zu Strömma Turism & Sjöfart AB, einer der größten Tourismusunternehmen in Dänemark mit Besichtigungsfahrten in Kopenhagen, nach Stockholm, Göteborg, Malmö, Hemavan/ Tärnaby, Helsingborg und Helsinki.

Außerdem betreibt Strömma Danmark Canal Tours, Open Top Tours, Copenhagen Excursions & Copenhagen City Sightseeing, detaillierte Informationen über unsere beliebten Markenzeichen finden Sie im folgenden Abschnitt. Außerdem bieten wir den Transport in Dänemark und auch im Ausland per Auto und Bus mit unserem Busunternehmen „Vikingbus“ an.

F. Ulr

-

Skt. Kjelds de Plads a g er ø Sej

de ga ds

dK an m d L Rå

Fo

1. DESIGNMUSEUM DANMARK: Spektakuläre Designerstücke. 2. SMK/STAATLICHES KUNSTMUSEUM: klassische & moderne Kunst. 3. NY CARLSBERG GLYPTOTEK: DänischeNærumKunstNørrebro der Goldenen Jahre. Vænge gade 4. DEN SORTE DIAMANT/DIE KÖNIGL. BIBLIOTHEK: Neue und alte Architektur. Anna und Experimente. 5. DAC/DÄNISCHES CENTER FÜR ARCHITEKTUR: Moderne Ausstellungen Church 6. OPERAEN/DIE KÖNIGLICHE OPER: Olafur Eliasson Krohnleuchter im Foyer.  b ue

DÄNEMARK UND ANDERE KREUZFAHRTZIELE

ENTDECKEN SIE KOPENHAGEN MIT STRÖMMA DANMARK

a e   s gm sad g Da ra e om e y e d de Bl ad Th ga ad ga dog gg s  rø um br iu lé or e lle us ul Al rre sb ad J H g Sø es er gad g Nø k g r lms o el de Jæ nb ørsho kga o H lebæ Kr Hel

Høsterkøbgade

Nordbanegade

gade 7 KM / 1.5 STUNDEN DESIGN, KUNST, DAMALS UND HEUTE

Shop the world for less with tax free

Get those perfect items at the best prices, wherever you are in the world, with Global Blue’s Tax Free Shopping service. Just look out for our logo in over 270,000 stores across the globe and ask the staff for a Tax Free Form to get your tax back.

Krogerupgade

EUR 33 54 30 50

Parken KUNST & DESIGN TOUR Ørholm-

Rungsted Plads

GBP 27 44 25 41

sod Sk org e b ad g ed de Nørrebro- Vækga Skt. b

ade r ø dg Hille

Sandbjerggade

USD 44 71 40 67

Balders Plads

e

ad iks G

ge dm Nø Church ar rre N ke M BaNanna br GEORG JENSEN Mim a nn n 1. NYHAVN: Idyllische Wasserfront aus dem og 16. Jahrhundert. ers as Park ad ga N ga 2. BØRSEN/DIE BÖRSE: Exquisites Gebäude der de e Renaissance. LANGELINIE OUTLET de Folmer Bendtsens ga 3. NATIONALMUSEUM: Besuchen Sie die Wikinger-Ausstellung. s r O Plads MAGASIN DU NORD Th o Y 4. RÅDHUSPLADSEN/RATHAUSPLATZ: Besuchen Sie die Eingangshalle im Rathaus. Fr gaddun Ta Fredens- Aksel eja e sg P borgen ROYAL COPENHAGEN Larsens 5. TIVOLI: Legendärer Tivoli Garten: Spaß, Schönheit, Kunst und Konzerte. Samuels Mim sga gade Plads sv P. de Church e ej Lø D. rsg Q SHAMBALLA JUWELEN a v

ade ofteg Lundt s up or lé B Al

DKK 230 375 210 350

m e er d H ga

3 KM / 0.5 STUNDE AUSGEWÄHLTE MISCHUNG DER VIELFALT KOPENHAGENS Kingos

B i s p e e ng

RICHTFAHRPREISE: Flughafen CPH –Zentrum CPH: Flughafen CPH – Freihafen/Ozean-Kai: Freihafen –Zentrum CPH: Freihafen – Flughafen CPH:

Tel: +45 27 27 27 27

Sl n

Lyngsies Plads

Tikøbgade

anbietet. Winken Sie einfach ein Taxi auf der Straße zu sich. Alle unsere Wagen akzeptieren US-Dollar und Euro, sowie gängige Kreditkarten (Kartengebühr 3,25%).

ie yr lk de pVa ga eru g

ge

Hoth Pladsers

F.

Sigurdsgade I

IN GOOGLE MAPSo

SEHENSWÜRDIGKEITEN

AMAGER-ØBRO TAXI Cruise Copenhagen Network empfiehlt das Taxiunternehmen Amager-Øbro Taxi. Alle Fahrten in Amager-Øbro-Taxis sind klimaneutral durch CO2-Kompensation. Amager-Øbro Taxi ist das einzige dänische Taxiunternehmen, das diese Dienstleistung

n ie st sø

in

Gørtlervej

Vom Freihafen: circa 115 DKK gade d e enø Æ Vom circa V 130 DKK gad ga Langeliniekai: a de be gs Borthigsg løg n i Vom Stadtzentrum: circa 175ø-DKK s a m v O d

UNSERE EMPFEHLUNGEN e

e

Skjolds F Pladsne af ga rs - SCAN QR FÜR TOUR de - s d

Livø e gad

r Le

1. AMALIEHAVEN: “Der der Königin”. Besuchen Sie die schöne Fontäne. mandsvej OlderVorgarten 2. AMALIENBORG: Wohnsitz von Königin Margrethe II. 3. KONGENS HAVE/GARTEN DES KÖNIGS: historische grüne Oase. Bispebjerg Bisi d4. ROSENBORG: Beherbergt die Kronjuwelen. dervdänischen Station gade ej ldersro 5. RUNDETÅRN/RUNDER TURM: Turm mit Aussicht über die ganze Stadt von Aoben! By gm 6. KGL. TEATER/DAS KÖNIGLICHE THEATER: Majestätisch und schön am Kgs. Nytorv. est erv en königliche Familie. 7. HOLMENS KIRCHE: Aus dem ej 16. Jahrhundert, gefördert durch die sv 8. CHRISTIANSBORG: Sitz des dänischen Parlaments. ej

Kildevælds Church

n rke ma nCds a ø m

nøGlæade g

et

www.visitcopenhagen.dk www.cruisecopenhagen.com

ål dem

WEITERE INFORMATION:

4.6 KM / 1 STUNDE Landsdomm ervej EINE KLASSISCHE TOUR VON KÖNIGLICHER PRACHT

rve O kæ en s g rin

Öffentliche Verkehrsmittel: S-Bahnen, Metro, und Busse. Kombi-Ticket System für alle drei Optionen. Ein 2-Zonen-Ticket kostet 24 DKK und ist 60 Minuten gültig. Anmerkungen zum Ticketkauf: Tickets im Bus müssen bar bezahlt werden. Tickets sind in DSB Fahrkartenautomaten und 7-Eleven-Kiosk an allen S-Bahn- und Metrostationen erhältlich. Strafgebühr von 750 DKK beim Fahren ohne gültigem Ticket.

Borgskrivervej

g Ta

TRANSPORTMITTEL

IN GOOGLE MAPS

ev

Die Miete eines Schließfaches am Hauptbahnhof beträgt 50 DKK für ein kleines Fach und 60 DKK für ein großes Fach je für 24 Stunden. Der Preis für bewachte Gepäckannahme beträgt 55 DKK für kleine und 65 DKK für große Gepäckstücke für 24 Stunden. Öffnungszeiten: Mo - Sa: 5.30 - 1, So: 6 - 1. Tel: +45 33 69 21 15

Geldautomat: Freihafen: Strandboulevarden 59 / Langelinie: Kongens Nytorv. Siehe Karte Geltende Währung Dänische Krone (DDK): 1 USD = DKK 5.47, 1 EUR = DKK 7.46, 1 GBP = DKK 8.66, 1 AUD = DKK 5.68 (Feb, 2013). Kreditkarten: Kreditkarten werden überall akzeptierte – mit kleinen Ausnahmen, z.B. Markthallen. Bitte beachten Sie, dass Maestro Cards in vielen Geschäften nicht akzeptiert werden. Allgemeine Öffnungszeiten: 10 - 18. Sa: 10 - 17, andere Zeiten online angegeben. Falls sonntags Öffnungszeiten, dann meistens: 10 - 17.

Le

Slotsfogedvej

Ågade

Rückerstattung in Kopenhagen: Downtown Cash Office. Die maximale Rückerstattung pro Reisendem beträgt 5.000 DKK. Öffnungszeiten: Mo - Do: 10 - 19, Fr: 10 - 20, Sa: 10 - 18, So: 11 - 16. Kontakt: taxfree@global-blue.com +421 232 111 111 - www.global-blue.com Downtown Cash Office: Illums Bolighus, Amagertorv 10, 1160 Kopenhagen K. Flughafenbüro: Global Blue Denmark A/S, Terminal 2 Arcade, KPH Flughafen, 2770 Kastrup.

GEPÄCK

Plads

n tie øs s r SCAN QR FÜR TOUR

KÖNIGLICHE/GESCHICHTLICHE TOUR

Lundtoftegade

Kaufen Sie für mindestens 300 DKK ein und sparen Sie bis zu 19% vom Kaufpreis, wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der EU liegt. 1. EINKAUFEN: Wenn Sie Ihren Artikel gefunden haben, fragen Sie das Personal nach einem Tax-Free-Formular. 2. STEMPEL: Wenn Sie die EU verlassen, zeigen Sie Ihre Quittung, Ihren Pass und das Tax-Free-Formular. 3. AUSZAHLUNG: Rückerstattungen werden entweder sofort auf Ihrer Kreditkarte gutgeschrieben oder in bar ausgezahlt: Zeigen Sie das gestempelte Tax-Free-Formular, Ihren Pass und Ihre Kreditkarte unseren Mitarbeitern beim Global Blue Kundenservice oder einem Mitarbeiter unserer Partner-Rückerstattungsstellen vor.

SHOPPING

+1 GMT, + 6 EST, + 9 PST

Lersøparken

e rg

n rv æ

KildevældsParken

t ge

EXPERIMENTARIUM n Hans Vog Knudsens (ANFAHRT MIT TAXI EMPFOHLEN)

Ro

an

GLOBAL BLUE TAX FREE SHOPPING

DÄNEMARKS ZEITZONE:

B

e i sp

Ryparken Station Bo

e kk Ba

B

Frank Jensen Oberbürgermeister von Kopenhagen

(direkt gegenüber von Tivoli) Kopenhagen Visitor Centre Vesterbrogade 4A 1620 København V Tlf.: +45 70 22 24 42 E-Mail: touristinfo@woco.dk Öffnungszeiten: 1. Mai – 30. Jun: Mo - Sa: 9 - 18, So: 10 - 14, 1. Jul – 31. Aug: Mo - Sa: 9 - 20, So: 10 - 18 Gilt auch Sep - Apr.

Andere Möglichkeiten: Taxis, Fahrradtaxis, Fahrradverleih, Hop-On/Off-StadtrundfahrtBusse, Kanalrundfahrten. Normaler Taxi-Starttariff: 36 DKK und 12 DKK pro gefahrenem Kilometer. Oder kaufen Sie eine Copenhagen Card: Freier Eintritt für 75 Attraktionen und kostenloser Transport. Wählen Sie zwischen einer 24/48/72/120-Stunden Karte. Erhältlich an S-Bahnstationen, am Flughafen und am Hauptbahnhof oder in der Touristeninformation.

g  er bj

j

werden Sie sehen, dass wir hart an der Fertigstellung unseres neuen Kreuzfahrt-Terminals arbeiten. Der Terminal wird zur Begrüßung der ersten Passagiere im Mai 2014 bereit sein. Wir hoffen, dass der neue Terminal ein noch besseres Erlebnis für unsere Kreuzfahrtgäste sein wird. Der neue Terminal ist ein Teil der Expansion des Kreuzfahrthafens und wir streben danach, die Technik so einzusetzen, dass eine umweltfreundliche und nachhaltige Lösung gewährleistet wird.

TOURISTENINFORMATION

FÜNF GROßARTIGE TOUREN DURCH KOPENHAGEN ve ns

2013 ist das Jahr, in dem wir den 100. Geburtstag der weltberühmten Ikone von Kopenhagen feiern: Die Statue der Kleinen Meerjungfrau. Die Geschichte der Kleinen Meerjungfrau ist eines der weltweit bekanntesten Märchen des legendären dänischen Autors Hans Christian Andersen. Das Märchen von der kleinen Meerjungfrau, die bereit ist, ihr Leben im Meer und ihre Identität als Meerjungfrau aufzugeben, um eine menschliche Seele zu bekommen und die Liebe eines Prinzen zu gewinnen, hat Menschen und Filmproduzente auf der ganzen Welt inspiriert. Bei Ihrer Ankunft am Freihafen in Kopenhagen

INFORMATIONEN, DIE SIE BRAUCHEN

e Tag

LIEBE KREUZFAHRTGÄSTE

Bøl gårlemos dsv eej

t

J EN

Kl æ

j

E yvej ngb

ve

Jenaga

la lmb Ho

d

Lin


Cruising Copenhagen – Cruise Map DE