Issuu on Google+

WOLFGANG PINTER 05|DEZ|1946


FORMAT 70x100


KUNST DIE KUNST IST EINE UNTERABTEILUNG DER PSYCHOLOGIE - DIE PSYCHOLOGIE IST EIN KÜMMERNDER ZWEIG DER HIRNFORSCHUNG / DER ERFORSCHUNG DER

FUNKTIONEN DER

VERSCHIEDENEN ZELLAREALE ANHAND MESSBARER & DEFINIERTER ELEKTROMAGNETISCHER SCHWINGUNGEN – DIE HIRNFORSCHUNG ERKENNT ZUM BEISPIEL DAS DER MENSCH KEINEN FREIEN WILLEN HAT SONDERN VON BESTIMMTEN HIRNFELDERN VON FALL ZU FALL GELENKT WIRD – DAS ZEIGEN VERSCHIEDENE VERSUCHE IM TOMOGRAFEN – HIER STEHT DIE HIRNFORSCHUNG ERST AM ANFANG EINER ERKENNTNISFOLGE WEIL ERST NOCH TECHNISCHE ENTWICKLUNGEN BEWÄLTIGT WERDEN MÜSSEN UM EINEN MÖGLICHST GENAUEN EINBLICK IN DAS HIRNGESCHEHEN ZU ERHALTEN – DER MENSCH HAT BEGABUNGEN / IHM SIND EXCLUSIVE FÄHIGKEITEN GEGEBEN DIE EMOTIONEN/ MESSBARE ERREGUNGEN / ENERGETISCHE SCHWINGUNGEN UNTERSCHIEDLICHER FREQUENZEN HERVORRUFEN: GESANG ERZEUGEN / BILDERN (BILDER ERZEUGEN)/ TANZEN / SCHAUSPIELEN / DARSTELLEN ZUR FREUDIGEN ERREGUNG DES HIRNS – UND DAS IST DAS ABSOLUT EINZIGE WAS DAS HIRN WILL: POSITIV FREUDIGE ERREGUNG / SCHWINGUNG BEIM ANHÖREN EINER HERZZEREISSENDEN ARIE / ANGESICHTS EINES RIESIGEN ÜBERWÄLTIGENDEN DAVIDS AUS MARMOR / EINBEZOGEN IN EINE

SCHAUSPIELERISCHE DARBIETUNG EINES CLOWNS

(HEULEN VOR LACHEN) / ANGESICHTS DES „RAUB DER SABINERINNEN“ VON RUBENS LÄUFT DER EMPFINDUNGSSCHAUER DEN

3


FORMAT 70x100


RÜCKEN RUNTER – DAS IST DAS LEBEN / DER LEBENS- & DASEINSZWECK UND SONST NIX DIE GRADE DER EMOTIONALEN (KÖRPER-) REAKTIONEN BEI DEN JEWEILIGEN „ANWENDUNGEN“ SIND IM TOMOGRAFEN ERKENNBAR / MESSBAR UND BEREITS GRUNDLEGEND DOKUMENTIERT: DAS IST GENAU DAS WAS DAS HIRN MIT ALL SEINEN ANGESCHLOSENEN NACH „AUSSEN“ GERICHTETEN SINNEN WILLENTLICH SUCHT UND DAZU PRODUZIERT ES MIT VOLLER ENERGIE LEIDENSCHAFTLICH MESSBARE SCHWINGUNGEN – FREMD AUFGENOMMEN ODER SELBST MIT HILFE VON TALENTEN PRODUZIERT – FREIGESETZT IN FORM VON MEMEN / NIEDERGESCHLAGEN ALS GEDANKENBLITZE IN ANDEREN HIRNEN / ALS GEDANKEN-GUT ÜBERTRAGEN / ALS GEISTIGEN LEBENSNÄHRSTOFF MÖGLICHST WEIT VERBREITET ZUR KOLLEKTIVEN ERBAUUNG DER HIRN-SPEZIES...

DAS KLEINE KIND MALT GERN – UNTER DIESEM ASPEKT ERFÄHRT DAS JUNGE HIRN SEINE ERSTE „BEDEUTENDE“ ERREGUNG – DER LEBENSZWECK / DER ZWECK DES DASEINS IM HIER & JETZT WIRD UNTERBEWUSST / PSYCHOLOGISCH & PHILOSOPHISCH GESEHEN ERKANNT / WAHR GENOMMEN / ALS EINZIG AKZEPTABLE WIRKLICHKEIT VERINNERLICHT – UND DAS KIND WILL MIT ALLER WILLENSKRAFT WEITERMALEN / EIN LEBEN LANG – DAS HEISST: DAS KLEINE JUNGE HIRN WILL AM ERSTEN ERLEBTEN EMOTIONS-ERFOLG WACHSEN / WILL MEHR & MEHR / WILL SICH ANFÜLLEN / WILL GROSSE ÄCKER ANLEGEN MIT ABERTAUSEND BILDERN / MIT GESCHICHTEN UM DIESE BILDER (ALS SUBJEKTIVE SUBSTANZ) MIT GROSSEN EREIGNISSEN / MIT ERLEBTEM / MIT DEM IM JETZT GELEBTEN GLÜCKSGEFÜHL –

5


FORMAT 70x100


EKSTATISCH IM RAUSCH DES GESTALTENS / DES SCHÖPFENS – WENN ES DAS KIND SCHAFFT DIESE AKTIVITÄTEN EIN LEBEN LANG FORTZUSETZEN WIRD ES ALS ALTER MENSCH ANGESICHTS EINES „GROSSEN“ LEBENSWERKS GLÜCKLICH STERBEN (ABSCHALTEN) – DAS EIGENE HIRN HAT TAUSENDFACH MEME GESENDET / ÜBER DIE WELT AUSGEBREITET / VERTEILT / KORRESPONDIEREND GELEBT – WENN ES JETZT ABSCHALTET KANN ES ZUFRIEDEN SEIN – DAS SO ENTSTANDENE IST EINFACH NUR DA / ALS WERK (GEWERK) ALS NACHLASS / ALS DIE REALISATION EINES KOMPLEX VERÄSTELTEN SCHWINGUNGSGEBILDES / GEBÄUDES AUS DEN UNENDLICHEN MÖGLICHKEITEN DER EWIG SCHWINGENDEN NATUR – ES FEHLEN UNS NOCH ETTLICHE BEGRIFFE ZUR KLÄRUNG DIESER VORGÄNGE UND INHALTE – SICHER IST ABER DAS SICH HIER BEI DEM KIND EIN ERHALTENSWERTER INHALT „DEZEITIGT“ HAT – WER JETZT DAVON BESITZ ERGREIFT (BEGREIFT) MÖGE SICH GLÜCKLICH SCHÄTZEN – IN WESSEN HIRN DAS DARGESTELLTE / DARGEBRACHTE „GEISTIGE GUT“ AUFGEHT / AUFBLÜHT HAT EIN „ERLEUCHTUNGS-ERLEBNIS“ WELCHES SEIN HIRN BEREICHERN WIRD UND SEINEM LEBEN SUBSTANZIELLEN SINN GIBT – WIR KÖNNEN DURCHAUS VON EINEM EIGENLEBEN DES HIRNS SPRECHEN WENN GRENZSITUATIONEN AUFTRETEN WIE ETWA TÖDLICHE KRANKHEITEN MIT DEN DAMIT VERBUNDENEN SOGENANNTEN GRENZERFAHRUNGEN – ALSO DAS LEBEN VOM ENDE AUS BETRACHTET / ZURÜCKBLICKEND ALS GANZHEITSSCHAU – DINGE SCHAUEN / DURCHSCHWINGEN / LEBENSZEICHEN DIE NUR NOCH IM KOPF STATTFINDEN KÖNNEN / SICH IM HIRN VERSELBSTÄNDIGT HABEN UND NUR NOCH IN PASSIVITÄT ALS ERSCHEI-

7


FORMAT 70x100


NUNG WAHR GENOMMEN WERDEN – NUR ALS BILD-CODE DARSTELLBAR / ALS BILDNIS AUS DEM HINTERGRUND DES UNTERBEWUSSTSEINS

ENTSCHLÜSSELBAR

NUR

DEM

„GLEICHGESINNTEN“ / DEM BEREITS ERFAHRENEN HIRN DAS SEINE VOKABELN KENNT / DIE VOKABELN DER KUNST – DES STÄNDIGEN HERVORBRINGENS NEUER / AKTUALISIERTER / HEISSER MEME IM SINNE VON „DAS IST HEISS / DAS LEUCHTET / DAS SCHWINGT / DAS BRUMMT / DAS HAUT TIEF REIN / DAS IST EUPHORIE...

GEDANKEN / TEXTE / MUSTER / SUJETS / KOMPOSITIONEN

VERWIRKLICHUNGEN

= OUTPUT

OUTPUT IST TÄGLICHES GEGENWARTSZEUGNIS DER HIRNTÄTIGKEITEN / SCHÖPFERISCHES ERZEUGNIS DES LEBENSWILLENS / DES DASEINWOLLENS / DES EINFINDENS IN DIE NATÜRLICHE GANZHEIT TAUSENDFALTIGEN SEINS – VERKNÜPFUNGEN WIE DIE EINZELNEN MOTIVE / SUJETS / MUSTER EINES TEPPICHS – DER UNENDLICH LANG GEKNÜPFT WERDEN KÖNNTE / ANGEFÜLLT MIT ZITATEN UND NEUEN KOMBINATIONEN / IMMER GRÖSSER WERDEND UND DOCH IMMER ALS TEPPICH ANWENDBAR VORHANDEN – ODER WIE EIN GARTEN DER ZUMINDEST MIT DEM ERSTEN BEET SCHON MAL NAHRHAFTES GEMÜSE HERVORBRINGT UND DANN MIT BLUMEN STRÄUCHERN UND BÄUMEN IMMER GRÖSSER UND SCHÖNER WERDEN KANN / IMMER MEHR ERLEBNIS BIETET ABER IMMER AUCH VOM ERSTEN BEET AN EIN GARTEN DARSTELLT – ES IST VÖLLIG EGAL WAS DA KOMMT / HAUPTSACHE ES KOMMT ÜBERHAUPT WAS – KOMMT

9


FORMAT 70x100


NÄMLICH NIX IST DAS LEBEN BEDROHLICH LEER – NUR IRGENDWO RUMGESTANDEN / MITGELAUFEN IN DER HERDE UMHERIRRENDER HUNGRIGER SUCHER / FREMDBESTIMMTER „VERBRAUCHER“ -

ANDERSRUM: DIE VERBINDUNG VON TRAUM UND WIRKLICHKEIT ZEIGT DIE HAUPTROLLE DES HIRNS IM MENSCHLICHEN LEBEN – DER TRAUM IST ZUERST DA ALS REINES ZUNÄCHST LEISES SCHWINGEN UND DANN FOLGEN VOM UNTERBEWUSSTSEIN ALS HÜTER DER TRÄUME ÜBER ENTSPRECHENDE JA-NEINS GESTEUERTE SCHRITTE ZUR VERWIRKLICHUNG DES TRAUMS/LEBENSTRAUMS – IM RAHMEN DER MÖGLICHEN SELBSTBESTIMMUNG – JE ATTRAKTIVER DER TRAUMINHALT UM SO MEHR ENERGIE WIRD DAS HIRN FÜR DIE VERWIRKLICHUNG AUFWENDEN UND ALLE FÄHIGKEITEN / TALENTE MOBILISIEREN UM IMMER STÄRKERE EMOTIONEN ZU WECKEN / UM DEN TRAUM IN ERFÜLLUNG GEHEN ZU LASSEN – MIT TRAUMWANDLERISCHER SICHERHEIT WIRD DAS WAHRNEHMBARE AUFGEGRIFFEN / PASSEND GEMACHT UND EINGEBAUT / EINGEÜBT / VERDICHTET / ZU EIGEN GEMACHT UM ERSTE DEM TRAUM ENTSPRECHEND GEHALTVOLLE GEGENSTÄNDLICHKEITEN ZU ERZEUGEN – WENN ES GUT LÄUFT ( IM SINNE VON „DER GUTE LAUF“)/ ALSO BEFREIT VON FREMDBESTIMMUNGEN / ENTSTEHEN PHASENWEISE STARKE TEILE / GRUNDPFEILER DER ANGESTREBTEN WIRKLICHKEIT / GREIFBARE / VERWENDBARE GESTALTUNGSELEMENTE AUS DENEN SICH DAS GETRÄUMTE ICH BILDEN KANN – WENN AUCH ZUNÄCHST ZUSAMMENHANGSLOS ERSCHEINEND IST DOCH DIE

11


FORMAT 70x100


STÄRKE DER SCHWINUNGEN DIESER ELEMENTE SCHON SPÜRBAR – JA MITUNTER GENÜGT DAS DEM HIRN BEREITS UM ES LEDIGLICH ALS STUFE ZUM HÖHEREN ZIEL ZU BELASSEN ZUMAL FÜR DAS HIRN DER FAKTOR ZEIT KEINE ROLLE ZU SPIELEN SCHEINT – WENN DIE IDEE HEUTE NICHT KOMMT DANN KOMMT SIE EBEN MORGEN ODER ÜBERMORGEN – MEME SIND JA GENUG UNTERWEGS UND ENTSTEHEN BEREITS WIEDER IN DER GLEICHZEITIGKEIT UNTERSCHIEDLICHER GEDANKEN / BEWERTET UND AUSGEWÄHLT NACH DEM EMOTIONALEN WIRKUNGSGRAD HINSICHTLICH ANGESTREBTER GLÜCKSZUSTÄNDE: TAG UM TAG EIN GUTER TAG...

WENN DER OUTPUT ZUFRIEDENSTELLEND / GELUNGEN / ZUR ALLGEMEINEN FREUDE AUSGEFALLEN IST - MEHR GIBT ES EIGENTLICH NICHT ZU SAGEN: DAS KIND SAGT „FERTIG“ UND LEGT DAS BLATT BEISEITE / GREIFT NACH DEM NÄCHSTEN UND WEITER GEHT’S AUF EIN NEUES – DA VERSAGEN (VERZAGEN) ALLE GESELLSCHAFTLICHEN BILDUNGSKRITERIEN (DAS IST JA AUCH NOCH EIN KIND / DAS DARF DAS NOCH)/ JA SIE WERDEN SOGAR ÜBERFLÜSSIG WEIL DAS KIND ZUFRIEDEN IST UND DIE MUTTER AUCH / DER VATER MEINT ZWAR NOCH IRGENDWAS DAS ABER IGNORIERT WIRD – BITTESCHÖN: ES SIND DIE PARADOXIEN DIE DAS HIRN KITZELN – UND SO KÖNNEN RUHIG ZWEI ODER DREI IDEEN PARALLEL LAUFEN / SICH ÜBERLAGERN / GEGENÜBER STEHN / JEDES HIRN PICKT SICH SEINE ROSINE RAUS UM SIE IN DEN EIGENEN KUCHEN EINZUBACKEN – SCHAUT MAN SICH DIE DINGE NÄMLICH IM TOMOGRAFEN AN WIRD MAN ERSTAUNT & ÜBERRASCHT SEIN WAS DAS HIRN WIE STARK ER-

13


FORMAT 70x100


REGT – UND DAS SICH SO MANCHE AUFREGENDE PARADOXIE MIT FORTSCHREITENDEM ERKENNTNISSTAND IN MÜDEM LÄCHELN VERLIERT – WEIL DAS HIRN EIN PAAR NEUE KNOTEN IN DEN GROSSEN TEPPICH GEKNÜPFT HAT – NICHT BEGREIFEN HEISST ALSO NUR DAS DA NOCH TÜREN VERSCHLOSSEN SIND UND DIESE TÜREN ÖFFNET UNS DAS HINGEBUNGSVOLL FREIE SPIEL DER GEDANKEN / DER IDEEN UND DEREN OUTPUT – MANCHMAL MIT LAUTEM KNALL-GEDRÖHN ODER MIT DEM STILL-SCHWEIGEN BUNTSCHICHTIGER BILDERWELTEN –

SO KÖNNTE MAN DIE DINGE SEHN / JA MÖGLICHERWEISE TRIFFT DAS GESCHILDERTE SOGAR IN EINIGEN TEILEN ZU ABER IN DER GEGENWART / WIRKLICHKEIT DES HIRNS SIND ES DOCH STÄNDIG NEUE GEDANKEN DIE AM TEPPICHRAND ZUPFEN UND AUCH IN EINES DER MUSTER SCHLÜPFEN WOLLEN / STÄNDIG NEUE VARIANTEN EINES BETRACHTETEN SUJETS ZUR VERWIRKLICHUNG DRÄNGEN – DA IST DOCH SO EIN AUFGESCHRIEBENER TEXT NUR DAZU DA DA ZU SEIN IM SINNE VON: ICH HABE DA NOCH EINEN TEXT...

NOCH BESSER KLAPPT ES VIELLEICHT MIT EINER MELÖDIE (LO-LÖ-LI ) : KAUM ISSE GETRÄLLERT ISSE AUCH SCHON WIEDER WEG / IN DER VERGANGENEN ZEIT VERSCHWUNDEN UND DENNOCH SEHR WOHLTUEND ERINNERLICH / ALS SCHWINGENDES KLANGGEBILDE IM HIRN VERSTAUT – WIR KOMMEN DEM HIRN EINFACH NOCH NICHT AUF DIE SCHLICHE BEZIEHUNGSWEISE FINDEN IMMER NUR FRAGMENTE UND WISSEN NICHT WAS NOCH ALLES DAHINTER LIEGT – WIR KÖNNEN WIRKLICH NUR MACHEN

15


FORMAT 70x100


MACHEN MACHEN – WIE DAS KIND WEITER VORN UND GOTTSEIDANK KOMMEN WIR IM ALTER DA AUCH WIEDER HIN: ENDLICH MACHEN WIR ETWAS IN STÄNDIGER FORTSETZUNG OHNE NACH DEM SINN ZU FRAGEN – DA IST DIE OMA DIE FÜR ALLE IHRE LIEBEN SOCKEN STRICKT / DA IST DER OPA DER TIERFIGUREN SCHNITZT UND SICH EINEN LÖFFEL DEN ER AM LETZTEN TAG ABGIEBT – DINGE DIE BIS ZUR LETZTEN STUNDE FREUDE SCHENKEN / DINGE DIE AUS SELBSTLOSIGKEIT ENTSTEHEN / DINGE MIT SEELE DIE IHRE WANDERUNG DURCH DIE HIRNE ANTRETEN / IN IHRER ANREGENDEN WIRKUNG ZUM MENSCHLICHEN ALLGEMEINGUT WERDEN – JA DER MENSCH IST SENTIMENTAL / ER LÄSST SICH VON GEFÜHLEN LEITEN / ALSO VON DEM WAS DAS HIRN WILL: ICH SPÜRE ES / DU SPÜRST ES / SIE SPÜRT ES / WIR SPÜREN ES WIE ES SCHWINGT / WELLEN SCHLÄGT / BERÜHRT / BEWEGT / TRIFFT / BETROFFEN MACHT / VOLLER ÜBERSCHWANG BEGEISTERT WENN ES RICHTIG TOLLE MEME SIND DIE DAS HIRN LABEN –

DAS MACHT BETROFFEN WEIL ES WOHL NUR EINEN MENSCHEN VON TAUSEND BETRIFFT ODER GAR NUR EINEN MENSCHEN VON EINER MILLION – WEIL DIE NATUR OFFENSICHTLICH MIT DEN TALENTEN SEHR SPARSAM UMGEHT – EINERSEITS / ANDERERSEITS WERDEN VIELE TALENTE NICHT GEWECKT ODER UNTERDRÜCKT / VERDRÄNGT VON SOGENANNTEN SACHZWÄNGEN – ES GELINGT NUR RECHT SELTEN EINE FREIE ENTFALTUNG EINES TALENTS ODER GAR ZWEI – NATÜRLICH HABEN ANDERE HIRNE VON EINEM DURCHGEDRUNGENEN TALENT NUTZEN ABER ES IST SCHON SCHADE DAS SOVIELE FRÜHKINDLICHE ANSÄTZE DURCH

17


FORMAT 70x100


GESELLSCHAFTLICHE ZWÄNGE ABGEWÜRGT WERDEN / DURCH ZWEIFELHAFTE URTEILE UNTER DEN TEPPICH FALLEN – UM DORT ZU WARTEN BIS IHRE ZEIT GEKOMMEN IST...

SICHER MAG ES STIMMEN DAS JEDER MENSCH EIN KÜNSTLER IST ABER MAN MUSS AUCH SEHEN DAS ES BEGABTE UND WENIGER BEGABTE GIBT / DER/DIE EINE HAT MEHR TALENT / DER/DIE ANDERE WENIGER – DAS EINE HIRN IST „ BESSER DRAUF“ ALS DAS ANDERE UND DAS HAT NIX MIT INTELLIGENZ ZU TUN: DER EINE TEPPICH HAT DAS GRUNDMUSTER UND DER ANDERE EBEN EIN ANDERES – GENETISCH BEDINGT UND DURCH DIE „MUTTERSPRACHE“ ANWENDBAR GEMACHT – NEIN/ DER WENIGER BEGABTE NIMMT (NEIDVOLL) DIE ÄUSSERLICHKEITEN DES BEGABTEN AN UM DEN ANSCHEIN ZU WECKEN / UM MEHR ÜBERLEBENS-/EXISTENZ-CHANCEN ZU HABEN / EINFACH GESAGT: ER KLAUT / SCHMÜCKT SICH MIT FREMDEN FEDERN / TRAINIERT SICH EIN WICHTIGKEITSGEQUASSEL AN UND UNTERDRÜCKT NACH ERREICHEN EINER HÖHEREN GESELLSCHAFTLICHEN (VERWALTUNGS-)POSITION ALS GRÖSSENWAHNSINNIGER PAPIERTIGER („ICH BIN HIER DER EINZIGE DER FÜR FREIHEIT ZUSTÄNDIG IST“) DEN NACH FREIHEIT STREBENDEN BEGABTEN INDIVIDUALISTEN

UM IHN NICHT NUR ZU KONTROLLIEREN

SONDERN MUNDTOT ZU MACHEN (WEIL ER DAS SPIEL DURCHSCHAUT) – ER IST NÄMLICH FÜR SEIN STÜMPERHAFTES GEMAUSCHEL GEFÄHRLICH – ERST WENN DER KÜNSTLER TOT IST WIRD ER BEWEIHRÄUCHERT – BITTESCHÖN...

19


FORMAT 70x100


LÜGEN GEHÖRT NACHWEISLICH ZUR MENSCHLICHEN ÜBERLEBENSSTRATEGIE UND MORDEN NATÜRLICH AUCH / MORD UND TOTSCHLAG ALS GEGENSTAND TÄGLICHER MENSCHLICHER UNTERHALTUNG – DA KANN MAN VORLÄUFIG NIX MACHEN – AUSSER PARALLELGESELLSCHAFTEN BILDEN / SOGENANNTE KULTURKREISE DIE IHREN EINFLUSS / IHR WIRKEN PERSONENGEZIELT EINSETZEN UM ÜBER DIESE SPRACHROHRE DEN ERKENNTNISSEN DER FORSCHUNG / DER HIRNFORSCHUNG DIE SCHULTÜREN ZU ÖFFNEN DAMIT DIE FREIE ENTFALTUNG DES GEISTES AUF EINE IMMER BREITERE GESELLSCHAFTLICHE BASIS GESTELLT WIRD – UND NATÜRLICH MIT VOLLER KRAFT JEDE MENGE MEME STREUEN ZUR FREUDE ALLER HIRNE DIESER WELT ( - INS INTERNET...)

ZWISCHENFRAGE: WAR IM OBIGEN TEXT SCHON WAS BRAUCHBARES DABEI / HAT SICH DAS LESENDE HIRN SCHON WAS RAUSGEPICKT FÜR DIE EINE ODER ANDERE NEUE VERKNÜPFUNG – ICH WEISS ES NICHT / ICH KANN NUR AUFSCHREIBEN WAS SICH ALS LAUFENDE GEDANKENFOLGE IM JETZT VERDICHTET – LOS GEHT’S:

KOMM REIN UND MACH DIE TÜR HINTER DIR ZU – ALSO LASS ALLES DRAUSSEN WAS DICH GERADE SO BESCHÄFTIGT – ES IST NICHTS WIE ALLES EIGENTLICH NICHTS IST – IM NACHHINEIN BETRACHTET / GEHT ES JETZT UM DIESEN MOMENT UND DEN NÄCHSTEN UND DEN DARAUF FOLGENDEN UND SO WEITER – ANEINANDERGEREIHT VOR DEM HINTERGRUND DES SUCHENS NACH SCHÖNE-

21


FORMAT 70x100


REN & NOCH SCHÖNEREN MOMENTEN – SINNLICH ANGEFÜLLT / MÖGLICHST ÜBERFÜLLT – ABER NICHT ÜBERLADEN / NOCH FASSBAR AUF DIE REIHE GEBRACHT / FIXIERBAR / ALSO FIXIERT UM ZU VERKNÜPFEN – NEUE SINNLICHKEITEN ZU GEWINNEN – DIE UNGEFÄHRE RICHTUNG VORGEBEND / QUASI DAS THEMA / DEN GLÜCKSBEREICH / DIE AKTIVA ODER DIE MASSE (MATERIELLES ZUBEHÖR) – DEN AUFGENOMMENEN FADEN ENTLANG INS TAGESGESCHEHN MOMENTÜBERGREIFENDE FOLGEN ANREGEN: UNVERMITTELT ALS PARALLELE / GLEICHZEITIG – ALSO MEHRERE PARALLELEN GLEICHZEITIG BETREIBEN UND DABEI STETS AUF DER LAUER LIEGEN UM DIE SEELIGKEITEN HERAUS ZU KRISTALLISIEREN – DEM UNFASSBAREN EIN KLEINES FENSTER OFFEN HALTEN – SO WÜRDE ICH MAL SAGEN: OBWOHL ES NIEMAND BETRIFFT MUSS ES DOCH BETONT WERDEN / VERTONT WERDEN / FARBVERTÖNT WERDEN – UND DAS IST SCHON MAL EIN ANSATZ: FARBVERTÖNUNGEN IN LINENVOKABULARIEN / FARBTÖNE IN LINIEN GEFASST – ALSO GANZ EINFACH ABER BITTE IMMER MIT DEM VORSATZ NOCH NIE GESEHENES HINZUZAUBERN – AHA / ALSO NEUE FELDER ANLEGEN – FÜR NEUES GEISTGEWÄCHS – RICHTIG (!) GEISTGEWÄCHSE AUS DER PERMANENZ DES MACHENS – DEM SPONTANEN WURF/IMPULS FOLGEND – DEN AUS DER ERSTEN BEGEISTERUNG AUFGENOMMENEN ROTEN FADEN VERFOLGEND (DAS KÖNNTE WAS WERDEN...) – HINZUFÜGEN UND WEGLASSEN / AUSTAUSCHEN & VARIIEREN: GIBT’S WAS NEUES – MAL SEHN – LASS RAUS WENN DU ERSTMAL DRIN BIST / UND DU MERKST WIE ES LOSGEHT DANN KOMMT DIE ERSTE PARALLELE: SICH SELBST ÜBERLASSEN ERZEUGT DAS HIRN BILD FÜR BILD – GEDANKENNETZE IN

23


FORMAT 70x100


DESSEN LEERFELDERN SICH DIE BILDBLITZE VERFANGEN / DAS NETZ SCHWINGEN / OSZILIEREN / DEN BLASIGEN ZEITRAUM DEHNEN UND DEHNEN BIS DU ANSETZT ZUM GEDANKENSPRUNG MITTEN INS NEUE FELD – UNERKUNDETES NEULAND – UNGEWOHNT / STIMULIEREND / JA SOGAR AUFREGEND – FORTGESETZT

- WENN DAS EINE MIT DEM ANDEREN DEM ERSTEN ANSCHEIN NACH NICHTS MITEINANDER ZU TUN HAT / BEIDES ABER AUS EINEM HIRN KOMMT / LIEGT DAS GEMEINSAME WOHL AUF EINER DRITTEN EBENE NÄMLICH IM HIRN DES PRODUZENTEN – WIE MAN DAS DANN VERKNÜPFT IST EGAL – IM FALL VON UNTERSCHIEDLICH SPÜRBAREN EMPFUNDENEN SCHWINGUNGSINTENSITÄTEN WIRD MAN DEM EMOTIONAL STÄRKER WIRKENDEN „OUTPUT“ FÜR EINE AUFNAHME / EIN AUFMERKEN DEN VORZUG

25

GEBEN :

ANSCHWINGEN / ANSCHEINEN / ANDEUTEN / BEDEUTEN OBJEKTE DES ANSCHWINGENS AUS GELEBTEN EREIGNISSEN MYSTERIÖS / RÄTSELHAFT / GEHEIMNISVOLL – NAHE AM TOD / SINNENVOLL: DAS HABE ICH ALLES SCHON ERLEBT – DAS SIND MEINE BEWEIS-STÜCKE – ABER AUCH SICH MIT (GEKAUFTEN/GEKLAUTEN) ACCESSOIRES SCHMÜCKEN – SICH MIT FREMDEN FEDERN SCHMÜCKEN = MODE MACHEN – ERLEBNISBEREICHE DARSTELLEN / HELD SEIN / TIER SEIN / AUS EINER ANDEREN WELT SEIN / SCHAUT HER: ICH WAR DEM TOD SCHON SO NAH (TOTENKOPF-


FORMAT 70x100


KINO)

JA DER MENSCH MÖCHTE IMMER WIEDER SCHEINEN / IMMER MEHR UND IMMER INTERESSANT – ER LEBT ALSO SEINEN TAG IN EINEM GROSSEN HAUFEN VON WÜNSCHEN / WUNSCHVORSTELLUNGEN UND DAZU DIENT SEIN GEPLAPPERE – DAS IST GANZ SCHLIMM DENN ER IST SOGAR BEREIT FÜR DIE ERFÜLLUNG SEINER WÜNSCHE ZU MORDEN / SEINE EIGENEN ARTGENOSSEN UMZUBRINGEN UM IHNEN ETWAS WEGZUNEHMEN – ER SCHÄTZT ALSO SEIN BISSCHEN EXISTENZ / SEIN DASEIN UNTER MILLIARDEN GLEICHEN VÖLLIG FALSCH EIN: KRANKHAFTE SELBSTÜBERSCHÄTZUNG / KRANKHAFTES GELTUNGSBEDÜRFNIS – ALSO KRANK: IM ANIMALISCHEN BEREICH SEINES HIRNS SIND PHYSISCH-ORGANISCHE FUNKTIONSVARIANTEN/ABWEICHUNGEN/AUSFÄLLE DIE IHN DARAN HINDERN SICH ZU KONTROLLIEREN / NACHZUDENKEN / ZU LERNEN / GEISTIGE AKTIVITÄTEN ZU ENTWICKELN IN RICHTUNG GUTER GLÜCKLICHER MEME – SCHADE

JETZT KÖNNTE MAN SAGEN DAS MODE DUMMES ZEUG IST / ZUM BEISPIEL ANGESICHTS TIBETANISCHER MÖNCHE / ABER SO KRASS WOLLEN WIR DAS NICHT DARSTELLEN – MODE KANN DURCHAUS EIN SPIEL DES GEISTES SEIN WENN ES DER SCHÖNHEIT / DER ÄSTHETIK DIENT DENN SCHÖNHEIT BEREITET FREUDIGE GEISTIGE ERREGUNG UND DAS EMPFINDEN WIR ALS SEHR ANGENEHM / GEISTIG BEREICHERND WOMIT WIR BEI EINEM POSITIVEN ASPEKT DES LEBENS WÄREN: STATT ZU TÖTEN SOLL WIR STARKE GLÜCKSSCHWINGUNGEN ERZEUGEN – ALSO MEME /

27


FORMAT 70x100


GLÜCKS-MEME FÜR ALLE DIE WIR KENNEN UND AUCH FÜR DIE VON DENEN WIR LEIDER NOCH NICHTS WISSEN...

WISSEN WIR NOCH NICHT (?) – WIR KÖNNEN ABER MAL SPEKULIEREN DENN EIN MEM IST JA NICHT EINFACH HIN & WEG SONDERN ES IST ENERGETISCHE SCHWINGUNG ELEKTROMAGNETISCHER ART AUS DEN ELEKTRISCHEN SCHWINGKREISEN DER HIRNZELLEN UND WEIL ENERGIE NICHT VERLOREN GEHT / NICHT GENULLT WERDEN KANN MUSS DAS MEM JA IRGENWO HIN – IN ANDERE HIRNE ZUM BEISPIEL WEIL DIE FREQUENZ PASST UND DORT KÖNNTE ES DANN GEDANKEN ERZEUGEN / INTUITIONEN / GEISTESBLITZE / WIE SCHUPPEN VON DEN AUGEN FALLENDE ERKENNTNISSE IN EINEM VERNETZTEN SOZIALEN VERBUND – TJA DAS WÄRE EINE VORSTELLUNG – SONST WÜRDEN FAMILIEN / STÄMME / VÖLKER SICH WOHL NICHT ALS EINE EINHEIT EMPFINDEN – UND SOGAR DIE GANZE MENSCHHEIT EMPFINDET SICH ALS EINHEIT WENN „NATURKATASTROPHEN“ HOHE WELLEN SCHLAGEN – DA LIEGT ALSO SCHON SINN IN SO EINEM MEM – ES IST BEWEGTER GEIST OHNE GRENZEN –

WENN DAS EINE MIT DEM ANDEREN DEM ERSTEN ANSCHEIN NACH NICHTS MITEINANDER ZU TUN HAT / BEIDES ABER AUS EINEM HIRN KOMMT / LIEGT DAS GEMEINSAME WOHL AUF EINER DRITTEN EBENE – IM HIRN DER PRODUZIERENDEN PERSON – WIE MAN DAS DANN VERKNÜPFT IST EGAL – IM FALL VON SPÜRBAREN SCHWINGUNGSINTENSITÄTEN WIRD MAN DEM EMOTIONAL STÄRKER WIRKENDEN OUTPUT BEI DER AUFNAHME / DEM AUFMERKEN DEN VORZUG GEBEN – WER PARTIZIPIERT VIEL-

29


FORMAT 70x100


LEICHT NOCH AN „UNSEREN“ MEMEN – SIND ES ÜBERHAUPT UNSERE MEME – WIR HABEN EIN URHEBERRECHT UNTEREINANDER ABER DIE MEME VERLASSEN JA AUCH UNSERE ERDE – IST DA JEMAND – DER MIT UNSEREN SENDUNGEN AUCH ETWAS ANFANGEN KANN / DENKBAR WÄRE ES UND ES GIBT SOGAR EXPERTEN DIE MEINEN DAS WIR VIEL ZU LANGWEILIG WÄREN UM JEMANDEN VON WOANDERS IM ALL ZU UNS ZU LOCKEN – WAS SOLL MAN DA SAGEN – MÖGLICHERWEISE EMPFANGEN WIR JA AUCH MEME VON WEITDRAUSSEN – MÖGLICHERWEISE FALLEN MANCHE MEISTER TATSÄCHLICH VOM HIMMEL WENN MAN SIEHT WIE PLÖTZLICH / ÜBER NACHT / IM HALBSCHLAF / WAS NEUES DA IST – SOFERN DER EINFALL AUF FRUCHTBAREN BODEN FÄLLT / ALSO SCHON ETWAS DA IST DAS DURCH DEN NEUEN EINFALL VERBESSERT / ERGÄNZT / ERHÖHT / BEDEUTENDER WIRD UND EINGEFAHREN KONVENTIONELLES ÜBER BORD GEHT

UND WENN ES ÜBER BORD GEGANGEN IST WIRD GERN EINE ANTIQUITÄT DARAUS GEMACHT DAMIT DAS SPIEL VON VORNE BEGINNEN KANN / DAS SPIEL MIT DER ZEIT / UNSEREM EIGENTLICHEN LEBENSELEXIER – WAS MACHEN WIR MIT DER ZEIT / MIT UNSERER / MIT MEINER / MIT DEINER UND ALL DEN ANDEREN ZEITEN DIE UNS UMGEBEN / IN DIE WIR EINGEBETTET SIND UND/ODER AUSGEGRENZT SCHEINEN – WAS WAR WANN UND WAS IST GEBLIEBEN – WAS WIRD KOMMEN UND WIE WIRD ES UNS BEWEGEN – IN WENIGEN SEKUNDEN KANN SICH ALLES ÄNDERN UND ÜBER JAHRE / JAHRHUNDERTE IST EIGENTLICH NICHTS PASSIERT – DIE ZEIT ALS ZWICKMÜHLE: MÜHLE AUF ZUR

31


FORMAT 70x100


AKTIVITÄT / MÜHLE ZU ZUM WARTEN – EINE ZEITMÜHLE DIE NICHTS ÜBRIG LÄSST – EIN SPIEL BIS IN DIE ENDLOSIGKEIT – ABER AUCH DER NIHILIST MACHT SICH GEDANKEN / MACHT MEME / UND DAS IST BERUHIGEND WEIL WIR DAS SCHÖNE DOCH ETWAS LÄNGER AUFHEBEN UND UNS DARAN FREUEN BIS ES IM ARCHIV LANDET WEIL JETZT GERADE NOCH ETWAS SCHÖNERES INS HIRN BLITZT – MAN IST EIGENTLICH STÄNDIG AUF DER SUCHE – WIE DER WANDERER NACH DEM SCHÖNEN AUSBLICK – UND HAT MAN ES DANN BEIM WICKEL SCHÜTTELT MAN ES SOGAR NOCH EINWENIG DURCH UM ZU GUCKEN OB NOCH MEHR DRIN IST – WAS SOLL DENN NOCH DRIN SEIN (?)

DIE NEUGIER – DAS HIRN GIERT NACH NEUEM / NOCH NIE GESEHENEM / NIE GEHÖRTEM / NIE GEFÜHLTEM – DIE RAUPE FRISST UND FRISST BIS SIE EIN SCHMETTERLING WIRD / EIN REIN ANIMALISCH PROGRAMMIERTER WERDEGANG EINES LEBEWESENS – UNSER HIRN GIERT UND GIERT UND ERREGT SICH BIS ES ABSTIRBT – ES GEHT ALSO NICHT EINFACH NUR UMS ÜBERLEBEN IM SINNE DER RAUPE SONDERN ES GEHT NEBEN DER FORTPFLANZUNG VORALLEM UM ERZEUGUNG VON GEIST / UM HIRNERZEUGNISSE (OUTPUT) – DA LIEGT DAS ZIEL DER GIER – DAZU SCHAFFT SICH DAS HIRN MEDIALE SINNESFELDER AUF DENEN ES RUMACKERN KANN / IMMER WIEDER NEUES ZUTAGE FÖRDERN KANN – UM EIN LEBENDIGKEITSNIVEAU ZU HALTEN DAS EIN HÖCHSTMASS AN GLÜCK / BEFRIEDUNG / BEFRIEDIGUNG / ZUFRIEDENHEIT / BESCHAULICHKEIT BESCHERT – DAZU WERDEN ALLE SINNE AKTIVIERT / WACH WACHSAM GEHALTEN UM KEINEN (LEBENS-)MOMENT ZU VERPASSEN IN DEM VIEL-

33


FORMAT 70x100


LEICHT EIN GEISTESBLITZ EINSCHLAGEN KÖNNTE: DAS KIND WILL NICHT SCHLAFEN WEIL ES ANGST HAT ETWAS ZU VERPASSEN / LEER AUSZUGEHEN / LEER ZU SEIN – DER PIANIST SPIELT AUCH NOCH WENN SCHON ALLE GÄSTE GEGANGEN SIND (AM FUSSE DER LEITER) – GÖNNT SICH KEINE PAUSE IM ZUSTAND HÖCHSTER LEBENSERFÜLLUNG / SETZT PARALLELE ZU PARALLELE BIS ZUR VÖLLIGEN ERSCHÖPFUNG / GIBT DEM HIRN ZUKKER UM IN DAUERNDER EUPHORIE DIE PERMANENTE PRODUKTION IN DIE UNENDLICHKEIT / INS LICHTE JENSEITS FORTZUSETZEN

IN DIE UNENDLICHKEIT FORTSETZEN – WARUM (?) – WARUM STEHEN DIE STERNE NICHT STILL / TJA WIR WERDEN UNS WOHL NOCH EINE WEILE DEN KOPF ZERBRECHEN MÜSSEN UM ALL DIESEN (DIESSEITIGEN) GEHEIMNISSEN AUF DIE SPUR ZU KOMMEN – DER AUFWAND WIRD IMMER GRÖSSER / DIE ERKENNTNISSE WERDEN MEHR UND MEHR UND UNS BLEIBT NUR DAZUSITZEN UND ZU TRÄUMEN – UNSEREN TRÄUMEN EINWENIG GESTALT ZU GEBEN UM UNS DARAN ZU FREUEN – DENN GLEICHZEITIG GESCHIEHT SOVIEL DAS MAN SOWIESO DIE ÜBERSICHT VERLIERT EGAL WIE GROSS DAS NETZ / DIE VERNETZUNG IST MIT DER MAN MEINT ALLES WISSENSWERTE EINZUFANGEN – UND WIEVIEL WISSENSWERTES IST SCHON DURCHGEFALLEN / HAT SICH VERMÜLLT / HAT DEN FLUSS VERSTOPFT – BLOS NICHT DRÜBER NACHDENKEN – MAN MAG SICH ZWAR WIE SISYPHUS VORKOMMEN ABER DIE FREUDE DARÜBER AUCH MAL WIEDER OBEN AUF DER LEITER ZU SEIN IST ES ALLEMAL WERT

35


FORMAT 70x100


GEDANKEN-VERSCHLUNGEN WIE DAS LEBEN – MEME ÜBERFLUTEN DEN CORTEX – REIN UND RAUS / GENERATIONSSPEZIFISCH AUSGERICHTET UND GENERATIONSÜBERGREIFEND AUF NEUES FIXIERT – OFFENSICHTLICH HAT JEDE GENERATION IHRE HIGHLIGHTS DIE ZUM BEISPIEL DIE FOLGENDE GENERATION SCHON GARNICHT MEHR SO BEGEISTERN / JA SOGAR LANGWEILEN / NICHT MEHR VOM HOCKER HAUN – DAS IST EIGENARTIG UND KÖNNTE AUF EINEN „VORGEFASSTEN“ LEBENSZYCLUS SCHLIESSEN LASSEN / DAS ALSO INNERHALB EINES LEBENS DAS HIRN VERSCHIEDENE AKTIVITÄTSSTADIEN DURCHLÄUFT UM DANN BEI EINER ERFÜLLUNG / EINEM ENDE ANZUKOMMEN DAS ALS BEITRAG ZUM FORTSCHRITT IN DER ENTWICKLUNG DER SPEZIES MENSCH GESEHEN WERDEN KANN – WENN MAN WILL KÖNNTE MAN DAS GANZE NOCH BILANZIEREN ABER IN DER MILLIARDENDIMENSION DER GEGENWÄRTIGEN HIRNE IST DEM EINZELNEN (EINZELLER) WOHL NUR EINE GERINGE BEDEUTUNG ZUZUMESSEN...

JA SO IST DAS MIT DER VERGÄNGLICHKEIT – GOTTSEIDANK ERLÖST SIE UNS VOM GESTRIGEN MÜLL UND WIR KÖNNEN UNS GANZ&GAR DEM HIER&JETZT WIDMEN – NATÜRLICH BETREIBT MAN AUCH GERN NOCH EINWENIG RESTVERWERTUNG / TRADITIONSGEHABE / ALSO NOCHMALS NACH BRAUCHBAREM DURCHWÜHLEN (FLOHMARKT) UNTER DEM ASPEKT: DARAUS KÖNNTE MAN DOCH NOCH WAS NEUES MACHEN – SCHON RICHTIG ABER VORSICHT – ES KOMMT EINEM SCHNELL SO IRGENDWIE BEKANNT VOR – ALSO LIEBER KOMPROMISLOS RADIKAL EMOTIONAL DER INTUITION GEFOLGT ALS VORSICHTIG NACHGEFRAGT

37


FORMAT 70x100


/ HINTERFRAGT / ABGEWÜRGT / VERFLACHT UND ANGEPASST – UND AUFGEPASST DENN DAS HIRN BIETET NUR ALLZUOFT OLLE KAMELLEN AN / AUS BEQUEMLICHKEIT ODER WEIL ES GERADE IM MÜLL OBENAUF LIEGT / HERVORGEKRAMT DURCH ANGESTRENGTES NACHDENKEN UM VIELLEICHT EINE FREMDGESTELLTE AUFGABE ZU BEDIENEN – NIXDA – WIR SETZEN BEI DER REIN SPIELERISCH GEZEITIGTEN INTUITION / DEM FRISCHEN EINFALL AM MORGEN AN UND ZIEHEN DAS DING BIS ZUR ERSCHÖPFUNG DURCH –

DU MUSST NUR OFFEN SEIN DENN AUF DEIN HIRN KANNST DU DICH VERLASSEN – ES WILL NÄMLICH VON SELBST STÄNDIG (SELBSTSTÄNDIG) WAS NEUES MACHEN – LASS IHM ALSO FREIEN LAUF WENN ES PRODUZIEREN WILL / GEISTIGES ERZEUGEN WILL / SCHWINGEN WILL / HELLWACH OSZILIEREN WILL / SENDEN WILL / GANZ TOLLE MEME RAUSJAGEN WILL - SO WIE ES BEI KLEINEN KINDERN FUNKTIONIERT DENN ERSTMAL IST ALLES GUT WAS DA AN IDEEN KOMMT / DANN WIRD GESPIELT / VARIIERT / AUSPROBIERT UND DIE IDEE MIT DEM HÖCHSTEN ERREGUNGSGRAD / DER HÖCHSTEN BEGEISTERUNG / MIT DEM HÖCHSTEN FREUDEANTEIL GILT – BIS ZUM NÄCHSTEN HIGHLIGHT – UND SO SETZT SICH DAS FORT – EIN LEBEN LANG – DA KÖNNTE MAN SICH EIGENTLICH EIN MÖGLICHST LANGES LEBEN WÜNSCHEN...

EIN MÖGLICHST LANGES LEBEN – DAS IST EBEN DIE FRAGE – WANN IST SCHLUSS (MIT LUSTIG) – WAS KÖNNTE NOCH KOMMEN UND LOHNT ES SICH ÜBERHAUPT – TJA (PAUSE) ICH WÜRDE

39


FORMAT 70x100


SAGEN: NOCH IST DER FUSS DER LEITER NICHT ERREICHT / NOCH IST ES NICHT VOLLKOMMEN EGAL – JEDES WORT WIEGT: VOLLKOMMEN / EGAL / AUSGEGLICHEN / OHNE ZWISTIGE SPANNUNG / AUSBALANCIERT – JA ES WIRD EIGENTLICH IMMER MEHR WAS NOCH REALISIERT WERDEN SOLLTE / WÄRE DOCH SCHADE WENN ES NUR BEI EINER OFFENEN ERSTEN IDEE BLIEBE – GANZ ABGESEHEN VON DEN VORWÜRFEN DIE MAN SICH LETZTENDES DOCH MACHEN WÜRDE WEIL MAN ES LINKS LIEGEN LIES / ES NICHT MEHR ANGEPACKT HAT – DER HUNGER IST BEIWEITEM NOCH NICHT GESTILLT GERADE WEIL STÄNDIG NEUE TÜREN AUFGEHN / DIE LEITER LÄNGER UND LÄNGER WIRD / DER BLICK IMMER WEITER IN DIE TIEFE GEHT / DEN GRAUEN MORGENNEBEL DURCHDRINGT: SO HABE ICH DAS AUCH NOCH NICHT GESEHEN / ES WIRD DOCH NOCH SPANNEND UND EIN PLÖTZLICHER IMPULS / UNSER UNERWARTETE GEISTESBLITZ KANN SOWIESO ALLES ÄNDERN UND NUR AUS EINER MOMENTAN ETWAS TRÜBEN GRUNDSTIMMUNG HERAUS BRAUCHSTE KEINE WEITTRAGENDEN ENTSCHEIDUNGEN TREFFEN – DAS HASTE JA SCHON OFT GENUG ERFAHREN

DU IMPROVISIERST EINWENIG / SPIELST MIT DEN ELEMENTEN UND ZACK (!) ENTSTEHT VOR DEINEN AUGEN EIN BEGEISTERDING – NICHT GEPLANT / NICHT KONSTRUIERT / AUCH NICHT AUS IRGEND EINER ERINNERUNG GEHOLT SONDERN NUR DER UNZENSIERTEN EINGEBUNG UNMITTELBAR FOLGEND – DAS IST SCHÖN – FÜR DICH / ABER WIE SIEHT ES MIT ANDEREN BETRACHTERN AUS (?) – DIE KOMMEN DA MÖGLICHERWEISE GARNICHT REIN UM BEGEISTERT ZU WERDEN – IST DAS SCHLIMM (?)

41


FORMAT 70x100


– NÖ / OFFENBAR REICHT DAS EINE DING NICHT AUS UM ZU ZÜNDEN – WENN ES MEHR SIND WIRD ES SCHON BESSER UND WENN JEMAND NOCH EINE BRÜCKE BAUT WIRD ES SCHON BESSER – ABER MUSS DIE BRÜCKE ÜBERHAUPT SEIN – FÜR JEMANDEN DER SICH FÜR DAS DING INTERRESIERT IST SIE NICHT NOTWENDIG DENN DAS VORHANDENE INTERESSE LÄSST AUF EIN EMPFÄNGLICHES FELD SCHLIESSEN / AUF EIN VORHANDENES VOKABULAR DAS ES ERMÖGLICHT ÜBER DIE EIGENINTERPRETATION BEGEISTERUNG AUSZULÖSEN – ERKLÄRENDE WORTE WÄREN IN DIESEM ZUSAMMENHANG EBEN NUR WORTE DIE NUR SCHWER DEN GESAMMTEN KOMPLEX RÜBER BRINGEN KÖNNEN – DAS WÜRDE ICH ALSO LIEBER LASSEN DENN LETZTENDES SOLLTE ICH MIT MEINER EIGENEN BEGEISTERUNG ZUFRIEDEN SEIN UND WENN ES TATSÄCHLICH SONST NOCH JEMANDEN BEGEISTERT IST DAS SCHÖN – DENN DAS BEGEISTERDING GEHT SOWIESO SEINEN SPHÄRISCHEN WEG – ALS GEISTIGES ERZEUGNIS WIRD ES SICH IRGENDWO (UNERWARTET) NIEDERSCHLAGEN – IRGENDWANN WIRD MAN ES WIEDERSEHEN UND DANN KANN MAN LÄCHELND AHA SAGEN

DAS IST DOCH SCHÖN WENN MAN WEISS DAS DA IN DER SPHÄRE EINE SCHÖNE IDEE AUS DEM EIGENEN HIRN RUMSCHWIRRT – UND SICH DANN HIER UND DA IN „VERWANDTEN“ HIRNEN NIEDERSCHLÄGT – ALLERDINGS DARF MAN DABEI NICHT DEN HUMOR VERLIEREN WENN MAN SIEHT WIE EIN ANDERER MENSCH AUS SO EINER IDEE MEHR MACHT ALS MAN SELBST ZU MACHEN NICHT IN DER LAGE WAR ODER DIESER EINEN IDEE KEIN GROSSES GEWICHT / KEINE GROSSE TRAGWEITE BEIGE-

43


FORMAT 70x100


MESSEN HAT – MANCHMAL KANN EINE TAGESIDEE IN EINE VERKNÜPFUNG FALLEN DAS SIE SO DERMASSEN GUT PASST DAS DARAUS EIN GANZHEITLICH GROSSES BEGEISTERUNGSDING WIRD – DAS IST EBEN DIE UNTERBEWUSSTE KOMMUNIKATION AUF DIE WIR WENIG EINFLUSS HABEN – EINEM SELBST PASIERT DAS JA AUCH: MAN STRICKT UND KNÜPFT DOCH IRGENDWIE FEHLT NOCH WAS – UND PLÖTZLICH DOGGT SO EIN MEM AN UND DAS DING WIRD RUND UND KANN LOSROLLEN

BEISPIEL: EINE GITARRE IMPROVISIERT / EIN BASS VERSTÄRKT DEN RHYTHMUS / TROMMELN HINTERLEGEN DAS SPIEL MIT TSCHENGTSCHENG – OH WHAT A WONDERFULL RAGGAE – GEHT UM DIE GANZE WELT VON EINER KLEINEN INSEL AUS / VON JUNGEN LEUTEN MIT BUNTEN WOLLMÜTZEN UND DICKEN JOINTS – DA KAM ZUSAMMEN WAS ZUSAMMEN KOMMEN MUSSTE KÖNNTE MAN SAGEN – ODER ES LAG IN DER HEISSEN LUFT / ALSO IN DER SCHWANGEREN SPHÄRE UND ES TRAF SICH IN DEN OFFENEN HIRNEN UNTER DEN BUNTEN MÜTZEN – ES VERBREITETE SICH RASEND SCHNELL – ALLE HATTEN ES GANZ SCHNELL BEGRIFFEN – ES WAREN SUPERSTARKE MEME – WONDERFULL

ODER DER CHE GUEVARA AUF DEM T-SHIRT – KEIN MENSCH WEISS EAS GENAUES ÜBER IHN (ZIGARREN RAUCHENDER FRAUENHELD...) ABER MILLIONEN MENSCHEN ÜBERNEHMEN IHN ALS SINN/GESINNUNGS-BILD WEIL ER OFFENBAR FÜR REVOLUTIONÄRE VERÄNDERUNGEN SPRICHT / DER JEWEILS JUNGEN GENERATION EIN KAMPFZEICHEN AUF DIE BRUST / AN DIE WAND GIBT DAS DIE ALTEN STARREN KÖPFE AUS DER EIGENEN NEUEN

45


FORMAT 70x100


WELT AUSGRENZEN SOLL EIN ZEICHEN SETZEN: DU STEHST DA UND HIER STEH ICH / DAS IST MEIN STANDPUNKT – EINE INSTRUMENTALISIERUNG DES T-SHIRTS ZUR (RITTER-)RÜSTUNG – ZUR MEINUNGSFLAGGE / ZUM KAMPFBANNER – UND SPÄTER ZUR MODE VERMARKTET – VOM ELITÄREN TRADITIONSWAPPEN AUF HEMD ODER SACCO ZUM BRUSTPLAKAT FÜR ALLE DIE IRGEND WAS MEINEN...

UND ES WIRD IMMER FLACHER WENN SICH DANN DIE MÄRKTE IN IHRER EINFALLSLOSIGKEIT AUF DIE MEME STÜRZEN (DAS IST JETZT ANGESAGT / TRENDY) –

DESHALB WENDEN WIR UNS LIEBER DER SCHÖNHEIT ZU – DA RÜHRT SICH RICHTIG WAS IM HIRN / JA DAS STREBEN NACH SCHÖNHEIT IST WOHL EIN STARKER ANTRIEB FÜR UNSERE LEBENSAKTIVITÄTEN – DAS SPÜREN WIR VON SONNENAUFGANG BIS SONNENUNTERGANG / VON MELODIE ZU MELODIE IM RADIO / VON BILD ZU BILD IN ABERTAUSEND BILDERN DIE UNSERE MEDIEN SEKÜNDLICH IN DIE WELT SETZEN UND SELBST ZUR GUTEN NACHT SAGEN WIR: TRÄUM SCHÖN – ALLES MUSS SCHÖN SEIN UND WER WAS BESONDERS SCHÖNES MACHT HAT TALENT UND WIRD AUSGEZEICHNET –

TALENT ALS VERMÖGENSANLAGE / ALS PRODUKTIONS-ANLAGE FÜR GEISTESBLITZENDE MEME / FÜR ATEMRAUBENDE SEELENTIEFE BEGEISTERUNG / FÜR LEBENDIGEN GEIST / FÜR ERSTARRENDE FASZINATION / FÜR BESINNUNGSLOSE EKSTASE / FÜR BERAUSCHENDE EUPHORIE / FÜR SINNESGEWALT UND SEIN-

47


FORMAT 70x100


STIEFE / FÜR UNGEZÜGELTE EMOTIONEN / FÜR GLÜCKSERFÜLLTE JENSEITIGKEIT ANGESICHTS / ANGEHÖRTEN KUNSTWERKS – GANZ OBEN AUF DER LEITER ANGEKOMMEN

ABER WAS IST DENN NUN SCHÖN / GEGENÜBER ETWAS HÄSSLICHEM (UM HIER ERSTMAL ZUR ORIENTIERUNG ZWEI POLE ZU HABEN) – DIE WAHRNEHMUNG DES SCHÖNEN REGT BESTIMMTE FELDER DES HIRNS AN WÄHREND BEI UNSCHÖNEM OFFENSICHTLICH NICHTS PASSIERT / VON LANGWEILIG (DAS KENN ICH SCHON...) BIS ABSTOSSEND / WAS HÄSSLICHES LÄSST SICH WOHL ALS FEHLEN VON SCHÖNHEITSATTRIBUTEN DEFINIEREN/ ALS ABWEICHUNG VOM GENETISCH GEGEBENEN SCHÖNHEITSIDEAL – HÄSSLICH KÖNNEN WIR ALSO FÜR DIESE BETRACHTUNG FALLEN LASSEN – WIR SAGEN ZUM BEISPIEL DAS ALLES OPTISCHE SCHÖN IST AUF DAS SICH DER GOLDENE SCHNITT (ÜBERNAHME AUS DER NATUR) ANWENDEN LÄSST – ABER AUCH SYMMETRISCHE DINGE (DIE GESAMTE LEBENDE NATUR IST DER EINFACHHEIT HALBER SYMMETRISCH GEBAUT) SEHEN WIR SCHÖN – WIR SPRECHEN VON WOHLTUENDEN HARMONIEN UND RHYTHMEN DIE UNSER HERZ HÖHER SCHLAGEN LASSEN / VON FARBHARMONIEN UND FARB-FORM-KONTRASTEN DIE UNS BEGEISTERN – HÖHER SCHLAGEN HEISST ERREGEN UND DAS MACHT UNTER ANDEREM HÖHEREN PULS UND LEUCHTENDE AUGEN / ERHÖHTEN BLUTDRUCK / SCHWINDELGEFÜHLE DURCH KREISLAUFSCHWANKUNGEN / DAS GEHT ALSO SCHON GANZ SCHÖN TIEF REIN BIS HIN ZU VERWIRRTEM STAMMELN EINES JUNGEN MANNES ANGESICHTS EINER SCHÖNEN FRAU – ABER AUCH EXTREMEN DINGEN MIT UNGEWOHNTER TAKTUNG KÖN-

49


FORMAT 70x100


NEN WIR SCHÖNHEIT ABGEWINNEN WENN SIE UNS DURCH ENTSPRECHENDE GRÖSSE / NIEDLICHKEIT / OBERFLÄCHE BEEINDRUCKEN / UNSERE EMOTIONEN WECKEN – UND NATÜRLICH AUCH ERSTGESEHENES / ERSTGEHÖRTES KANN SO TOLL EINSCHLAGEN DAS ALLE SAGEN: HACH IST DAS SCHÖN (!) WOBEI DAS HACH ETWAS GESÄUFZT IST / AUS DER ÜBERWÄLTIGUNG HERAUS DIE EINEN FAST OHNMÄCHTIG MACHT / ABER AUCH SCHMACHTEN KANN IM HACH LIEGEN AUS VERZWEIFLUNG DAS ES UNERREICHBAR IST / EIN LAUTES HACH KANN DEN PLÖTZLICHEN SCHRECK ÜBER SOVIEL SCHÖNHEIT AUSDRÜCKEN DER SICH DA AUS HEITEREM HIMMEL VOR DEN EIGENEN AUGEN AUFTUT – ICH GLAUBE IM LEBEN GEHT ES DARUM DAS DASS HIRN IMMER WIEDER SCHÖNES NEUES / NEUES SCHÖNES HERVORBRINGT – ALLE KUNST WILL EWIGKEIT / TIEFE TIEFE EWIGKEIT – VERKNÜPFT HEISST DAS FÜR UNS MENSCHEN UNENTWEGT SUCHEN / SPIELEND MACHEN UM EIN SCHÖNES STARKES STÜCK FÜR DIE EWIGKEIT ZU FINDEN – EIN STARKES SCHÖNES STÜCK ERREGEND DARGESTELLTE ERKENNTNIS – IM SINNE VON DAS EIGENE SEIN ERKENNEN / DAS SO SEIN / DAS KURZWEILIGE MITSCHWINGEN IM KOSMISCHEN GESAMTKONZERT / IM UNENDLICHEN RAUM DER KOSMISCHEN FASZINATIONEN – EIN WEITERER BEITRAG IM GEMEINSCHAFTSPROJEKT MENSCHHEIT – EIN BEITRAG ZUM GEWERK HARMONISIERUNG DURCH SCHÖNHEIT / DURCH EINE ÜBERGREIFENDE / VERBINDENDE / ERHÖHENDE ÄSTHETIK – DAS HABE ICH FÜR EUCH GEMACHT – NUN MACHT DAMIT WAS IHR WOLLT

HARMONISIERUNG DURCH SCHÖNHEIT – ENTWAFFNENDE

51


FORMAT 70x100


SCHÖNHEIT – SCHÖNHEIT VERHINDERT GEWALT – SELBST GANZ BÖSE SOLDATEN HABEN DOCH EINIGE SCHÖNE DINGE AUF ERDEN VOR IHREN BOMBEN VERSCHONT ( EINEN TEMPEL ZU ZERBOMBEN IST SCHLIMMER ALS EIN PAAR DUTZEND MENSCHEN) – DA AHNT DER MENSCH DOCH IRGENDWIE DAS MAN DERARTIG SCHÖNES MENSCHENWERK ERHALTEN MUSS – DA IST ETWAS VON GRÖSSEREM HÖHEREM WERT ALS DAS LANDLÄUFIGE HAB&GUT – ETWAS AUS MENSCHLICHEM GEIST ENTSTANDENES / ETWAS DAS NUR DER MENSCH ZUSTANDE BRINGEN KANN – UND SELBST DER SOLDAT AUS DEM BOMBER SUCHT SICH IM BORDELL NACH MÖGLICHKEIT EINE SCHÖNE AUS – UND DA FÄNGT DIE SCHÖNHEIT AN: ZUNÄCHST SOLL EINE GESICHTSBEMALUNG AFFIZIEREN / ANMACHEN – EINE GEKURVTE SILHUETTE EINE HARMONISCHE / NAHEZU VOLLKOMMENE GANZHEIT VORSTELLEN (EINE RUNDE SACHE) / BETONTE DETAILS SOLLEN DEN BLICK EINFANGEN / FESSELN – DER BETRACHTER IST GEFANGEN / JA SOGAR UNTERWÜRFIG – UND DIESE ERSCHEINUNG BEZIEHT DANN NOCH DIE UMGEBUNG MIT EIN – DIE DEKORATION / DEN RAUM VERSCHÖNERN / ALLEN SINNEN GANZ VIEL AUFREGENDES DARBIETEN – GÖTTLICH

GÖTTLICH – GÖTTLICHES SEIN – WIE EINE GÖTTIN / EIN GOTT SEIN – DAS IST ES WONACH DER MENSCH STREBT UND DAZU GEHÖRT IN ERSTER LINIE SCHÖNHEIT / VOLLKOMMENHEIT / UNVERGÄNGLICHKEIT – UND WEIL DEM MENSCHEN DAVON IMMER NUR EINWENIG GEGEBEN IST VERSUCHT ER STÄNDIG NACHZUHELFEN – WAS MEISTENS MISSLINGT ODER ANDERSHERUM NUR GANZ WENIGEN VORBEHALTEN IST – DAS SIND DANN ZUMIN-

53


FORMAT 70x100


DEST DIE UNSTERBLICHEN STARS UNTER DEN MENSCHEN – UND DAS GUTE IST DAS DIESE STARS RECHT FRIEDLICHE MENSCHEN SIND IM GEGENSATZ ZU VIELEN VIELEN VORLAUTEN PSYCHOPATHEN DIE MEINEN DEN MENSCHEN DEN WEG WEISEN ZU MÜSSEN – NEIN UNSERE STARS MÖGEN VIELLEICHT EIN PAAR ALLÜREN ODER MAROTTEN HABEN ABER SIE STREBEN DOCH IMMER NACH FRIEDEN / FREUDE / SCHÖNHEIT / HARMONIE – GOTTSEIDANK

SAGEN WIR MAL SO: MAKELLOSE SCHÖNHEIT IST SEHR SEHR SELTEN SO WIE GROSSE STARS EBEN AUCH SELTEN SIND (EINS ZU EINER MILLION (?)) – ALSO IST EIGENTLICH ALLES WENIGER SCHÖN BIS HÄSSLICH / HALB SO GUT / GERADE NOCH GENÜGEND UNDSOWEITER – DA HILFT EIN KEIN KORREKTES DESIGNER-OUTFIT ODER ANGESAGTE UNIFORMIERUNGEN / ES IST UND BLEIBT EIN DILEMMA UND NOCH SCHLIMMER WIRD ES WENN WIR IN DEN KOPF GUCKEN – OJE DA IST WIRKLICH VIELES DURCHEINANDER UND MITUNTER BRAUCHT ES EIN GANZES LEBEN UM DIE DINGE (DES LEBENS) AUF DIE REIHE ZU BRINGEN – EIN ÜBERGROSSER BOSHEITSANTEIL BEHAUPTET SICH STÄNDIG GEGEN EINEN NAIV LIEBEN GUTANTEIL – LÜGEN / RÄUBEREIEN / ÜBER DEN TISCH ZIEHEN / EGOISMUS / KRANKHAFT BEDINGTER GRÖSSENWAHN / GENETISCH BEDINGTE KRIMINALITÄT PRÄGEN DEN SOGENANNTEN GESCHÄFTLICHEN ALLTAG – DA HAT DER TIBETANISCHE MÖNCH ABSOLUT KEINE CHANCE IM HIER & JETZT – UND DIE AUSSICHTEN AUF BESSERUNG SIND TRÜBE WENN MAN DAS PUBLIZIERTE TAGESGESCHEHEN BETRACHTET – JA HEUTE IST IMMER NOCH STEINZEIT UND DAS

55


FORMAT 70x100


ERTRÄUMTE IDEAL IST NOCH GANZ WEIT WEG VON UNSEREM SELBSTLOSEN MÖNCH IN SENEM STETEN STREBEN NACH VOLLKOMMENHEIT / NACH VÖLLIGEM EINKLANG MIT DER UNIVERSELLEN NATUR – TAG UM TAG IST GUTER TAG...

EINKLANG – DAS MACHEN IM EIGENEN GEWERK ENTHÄLT DEN DUALISMUS ERZEUGNIS UND DIE „ERBAUUNG“ DES EIGENEN ICHS – DAS ERZEUGNIS IST BEZOGEN AUF DIE AKTUELLE PERIODE WEIL JA NOCH MEHR ERZEUGNISSE AUS DER STÄNDIGEN AKTIVITÄT GEZEITIGT WERDEN / HEUTE DIES UND MORGEN DAS – DAS ICH WÄCHST AN DER BESTÄNDIGKEIT DES TUENS – ÜBER DIE / ÜBER DIE AKTUELLE PERIODE HINAUS WÄCHST DIE TIEFE / HÖHE DER ERKENNTNISSE ÜBER DAS EIGENE ICH IM EINKLANG MIT DER NATUR – DAS TUEN HARMONISIERT DEN MATERIELLEN BEREICH DER EXISTENZ UND GIBT DEM GEIST ZUNEHMEND VIELFÄLTIGKEIT DIE EIN BESSERES VERSTEHEN ERMÖGLICHT UND WEITERREICHENDE AUSSICHTEN / VISIONEN SCHAFFT – JEGLICHES TUEN BEWIRKT IM ICH RESONANZ DIE IN HARMONIE AUFGEHEN WILL / MITSCHWINGEN WILL IM KOSMISCHEN GESAMTKONZERT / MIT DEM STETEN STREBEN NACH GLÜCK / NACH GEISTIGEN HIGHLIGHTS / NACH EUPHORISCHER HOCHFORM – HINREISSEND – MITREISSEND – IN GEDANKEN VERSUNKEN

WELTVERGESSEN INS UNTERSTE BEWUSSTSEIN EINGETAUCHT SCHÖPFST DU JETZIGES AUS DEINEM LEBENSBESTIMMENDEN VERANLAGUNGSFOND – EAS KOMMT WIRD GENOMMMEN UND AUSGEBREITET / BETRACHTET UND EINGEWOBEN / ERWEITERT

57


FORMAT 70x100


/ BESPIELT / ZUM SCHWINGEN GEBRACHT UM ES AUF INTENSITÄT UND TRAGWEITE ZU PRÜFEN – ETWAS SCHÖNES GIBT VERSTÄNDLICHERWEISE MEHR HER ALS BÖSGEGENTEILIGES WOBEI DAS SCHÖNE DURCH DIE MOMENTANE SUBJEKTIVE STIMMUNG BEDINGT IST / ALSO DURCHAUS AUCH ÜBERRASCHENDES SEIN KANN DAS SICH IM WEITEREN VERARBEITEN ALS SCHÖN ERGIEBIG / ERGIEBIG SCHÖN ZEIGEN KANN – HIER GIBT ES IM MOMENT DES ENTSTEHENS KEINE GRENZEN AUSSER DER DAS ES EINE UNBEWUSSTE WIEDERHOLUNG IST ODER EIN VERIRRTES ALTES MEM DAS SICH IN NEUEM GEWAND ZEIGEN WILL – WOBEI WIEDERHOLUNGEN ALS EINSTIEG DURCHAUS EIN GUTES MITTEL / GUTE MITTLER IN RICHTUNG NEUFINDUNG SEIN KÖNNEN – EBENSO ZITATE / OB EIGEN ODER FREMD IST EGAL WEIL SIE KATALYTISCH WIRKEN KÖNNEN UND SO DEM EIGENEN GEIST AUF DIE SPRÜNGE HELFEN – ES IST JA NICHT ALLES VERWERFLICH WAS MAN SCHULISCH LERNT

WAS IST DRAN AN ZITATEN – ZUM EINEN KANN MAN NICHT ALLES SELBER FINDEN UND ZUM ANDEREN IST ES DOCH SCHÖN WENN SCHON WAS DA IST – ES GEHT JA UM EIN GEMEINSAMES FELD / EINE GEMEINSAME BEWEGUNG ZUR FREIHEIT / ZUM GLÜCK – FREIHEITSBEWEGUNG / GLÜCKSBEWEGUNG IM SINNE ALLER BETEILIGTEN UND IM SINNE UNSERES MÖNCHS AUF SEINER WANDERUNG VON MEISTER ZU MEISTER / VON LEBEN ZU LEBEN – GUTES & SCHÖNES EIN-/ANSAMMELN UND WIEDER VERTEILEN / WEITERGEBEN / ÜBERTRAGEN / DER NÄCHSTEN GENERATION DEN ACKER AUFBEREITEN / EIN GUT BESTELLTES FELD HINTERLASSEN FÜR NEUE LEBENSWEGE AUF DENEN

59


FORMAT 70x100


WIEDER NEUES ANGEGANGEN WERDEN KANN (NACHDEM IM JUGENDLICHEN ÜBERSCHWANG ERSTMAL ALLES ÜBER BORD GEWORFEN WURDE) – SO GEHT DER MÖNCH ZUM MEISTER UND FRAGT IHN WIE ES WEITERGEHT UND DER MEISTER SCHAUT IN SEINEN AUFZEICHNUNGEN NACH UND ZITIERT WIEDERUM EINEN ALTEN MEISTER DER ETWAS AUFGEZEICHNET HAT DAS IHM EIN NOCH ÄLTERER MEISTER MIT AUF DEN WEG GEGEBEN HAT: GEIST IST DES BEWUSSTSEINS WURZEL ALLES DINGLICHE IST STAUB BEIDE GLEICHEN FLECKENSPUREN AUF DES SPIEGELS REINEM RUND YÜAN-WU SO – JETZT WEISST DU BESCHEID – UND DER MEISTER HAUT UNSEREM MÖNCH EINE RUNTER

NACH DEM KURZEN ABSTECHER INS ZEN (DER WEG IST DAS ZIEL) KÖNNEN WIR GETRÖSTET IM STAUB DER DINGLICHKEIT WEITERSUCHEN / ALLERDINGS MIT DER GEWISSHEIT DAS WIR NICHTS HANDFESTES FINDEN WERDEN – WIR KÖNNEN UNSERE BISHERIGEN FUNDSACHEN (UNSER GEMACHTES) DATIEREN / CHRONOLOGISCH AUFREIHEN / DAS GANZE DANN LEBENSWEG NENNEN – UND EINE SCHLUSSBESTIMMUNG VORNEHMEN – UND DA HABEN WIR DES SPIEGELS REINES RUND – DIESER SCHLUSS WIRD UNS (AUS DEM STAND) NICHT GELINGEN WEIL WIR NICHT UND NIE WISSEN WAS NOCH KOMMT – UND DAS IST SCHÖN WEIL JA IMMER NOCH MEHR GESCHÖPFT / INS JETZT GEHOBEN WERDEN MUSS: SCHÖPFERGLÜCK / GLÜCKSGE-

61


FORMAT 70x100


SCHÖPF ERGIESST SICH ÜBER DEN STAUBIGEN WEG – DA SCHEINT EIN SCHLUSSLICHT ALS FINALES HIGHLIGHT NOCH GANZ WEIT WEG – ALLERDINGS SOLLTE DER SCHLUSSSLICHTASPEKT ALS GEGENWARTSVORGABE STETS VERINNERLICHT SEIN: BEVOR ICH MICH VERABSCHIEDE – STREUEN WIR AUF DAS DICHTE LAUB NOCH TAUSEND LEUCHTENDE BLÜTEN

TJA – DU WEISST DOCH NICHT WAS NOCH IN DICH HINEIN FÄLLT – JE NACH EMOTIONALER LAGE / JE NACH STANDPUNKT / LICHT UND KLANG – WIE WÜRDE DENN EIN SCHLUSS AUSSEHN – DA MÜSSEN DOCH ERSTMAL ALLE ERDENKLICHEN VARIANTEN DURCHGESPIELT WERDEN BEVOR DU SAGEN KANNST: SO JETZT ABER – DAS IST NOCH LANGE NICHT DIE LETZTE TÜR DURCH DIE DU GEHST UND DANN KOMMEN JA NOCH AUSSERSEITIGE ERWARTUNGEN DENEN DU DICH NICHT ENTZIEHEN WIRST WEIL DIESE ERWARTUNGEN AUCH ALS AUFGABE ZU VERSTEHEN SIND: WATT MUTT DATT MUTT

DIE AUFGABE LAUTET ZUM BEISPIEL: MACH DEN TOD SCHÖN – KEIN PROBLEM: DIE LICHTER GEHEN AUS / DIE LUNGE WIRD LEER / DER GEIST GEHT / DAS HERZ BLEIBT STEHN UND DAS ALLES OHNE WAS ZU SPÜREN – WAS IST >DER GEIST GEHT< (?) – DER GEIST GEHT HEISST DAS KEINE GEDANKEN MEHR KOMMEN / KEINE BILDER MEHR ERSCHEINEN / KEIN TON MEHR RUMSCHWIRRT UND DAS GANZE IST ENDGÜLTIG – ABER DAS IST VOLLKOMMEN EGAL WENN DER GEIST GEGANGEN IST –HM – WENN DAS SO IST KÖNNTE MAN JA EIGENTLICH GANZ BERUHIGT SEIN – RICHTIG UND MEHR IS AUCH NICH / KEINE POSAUNEN /

63


FORMAT 70x100


KEINE RESERVIERTE HIMMELSWOLKE / AUCH KEIN TEUFELSFEUER – NIX / ABSOLUT NIX –DER GEIST MAG NOCH EIN LETZTES FRAGEZEICHEN SENDEN DAS DIE GEFÜHLE DER NAHESTEHENDEN IN IHRER TRAUER SANFT BERÜHRT – ES WAR EINMAL MACH DEN TOD SCHÖN – VOM ENDE AUS BETRACHTET LÄSST SICH DEM LEBEN DOCH EINIGES SCHÖNES ABGEWINNEN – DAS JETZT IST MIT VIEL UNWESENTLICHEM BELASTET – IST DIESES UNWESENTLICHE DANN ABER ENTSORGT / ALSO VON UNGEWISSHEITSGENÄHRTEN SORGEN BEFREIT BLEIBT DOCH ETWAS GUTES ÜBRIG – DER BESTIEGENE BERG IST GEBLIEBEN WIE ER WAR ABER DER MENSCH DER IHN BESTIEGEN HAT KANN SICH VERÄNDERT HABEN / UM EINE PRÄGENDE ERFAHRUNG REICHER GEWORDEN SEIN – HANDLUNGEN HINTERLASSEN IM MENSCHEN IHRE SPUREN DIE BEI RÜCKWÄRTIGER BETRACHTUNG IHREN WAHREN DAUERHAFTEN WERT OFFENBAREN – OHNE ZU BESCHÖNIGEN BAUT SICH EIN NUTZBARES ANDENKEN AUF DAS WIE EIN ZITAT ALS UNTERLAGE FÜR NEUE WEGE VERWENDET WERDEN KANN ZUMAL IM RÜCKBLICK DER AUSGANG EINER HANDLUNG ERKENNBAR IST UND AUS DIESER ERKENNTNIS SINNVOLLE LEBENSSCHRITTE GELERNT WERDEN KÖNNEN – BIS ZUM ENDE: NIMM DIR EIN BEISPIEL...

DENN SO TRENNT SICH SPREU VON WEIZEN – WAS WIRD ERINNERT UND WAS WIRD VERGESSEN – BIS IMMER WENIGER ÜBRIG BLEIBT / VERSCHIEDENE ZEITABSCHNITTE ÜBERDAUERT / TAGE / JAHRE / JAHRZEHNTE /-TAUSENDE – GEHT MAN UNTER DIESEM ASPEKT IN SEINEM TUN VOR WIRD’S ENG: MAN MUSS UNWEIGERLICH EINE (SUBJEKTIVE) AUSWAHL TREFFEN – ALSO IN DAS

65


FORMAT 70x100


EIGENE HANDELN / TUN DEN TOD MITEINBEZIEHEN – DAS IST GUT DENN SO BEKOMMEN DIE ENTSTANDENEN DINGE IHRE WERTIGKEIT / BEDEUTUNG UND GEGEBENENFALLS EINE GEWISSE ZEITLOSIGKEIT WAS DANN DAS GESUCHTE WÄRE IN RICHTUNG LEBENSENDE ABER AUCH FÜR DIE GESELLSCHAFTLICHE DARBIETUNG / ALS BEITRAG ZUR GEISTIGEN ENTWICKLUNG AUF DEN ENTSPRECHENDEN GEISTFELDERN – DER TOD IST ALSO EINE RECHT NÜTZLICHE GESCHICHTE WEIL ER KLARHEIT UND QUALITÄT SCHAFFT – ARBEITE ALS GINGE ES UM LEBEN UND TOD – ODER: MACH KRONKRET KRASS SCHÖNE MEME...

UND WENN DU GEHST WIRD SICH SCHON NOCH DAS EINE ODER ANDERE MATERIALISIEREN DENN DAS STERBEN IST DOCH SEHR EMOTIONSGELADEN SODASS VON EINER GROSSEN STARKEN FELDWIRKUNG AUSGEGANGEN WERDEN KANN – VERGANGENES WIRD ERNEUT BELEBT / FERTIGES WIRD VERTIEFT UND NEU BEWERTET / ANGEDACHTES VERLEITET ZUR FORTSETZUNG – DU GIBST EINLETZTESMAL ALLES WAS DU HAST UND DAS MACHT DEINEN TOD SO BEDEUTEND – FÜR DEINE MITMENSCHEN – DIE ENDGÜLTIGKEIT / DAS WAS AM ENDE GILT WIRD JETZT GEGENWÄRTIG – DESHALB IST DIESER MOMENT DER BEDEUTENDSTE DEINES GANZEN LEBENS – UND ES GEHT AUCH NIRGENDWO NIRWANAMÄSSIG WEITER – NEIN ES IST KEIN HIMMEL UND KEINE HÖLLE UND AUCH KEINE WIEDERGEBURT – NIX MAREIELLES TAUCHT NOCH MAL IRGENDWO AUF WENN DEIN KÖRPER / DEINE ATOMAR-ELEMENTAREN BESTANDTEILE NEUE VERBINDUNGEN EINGEGANGEN SIND – NUR DIE SCHWINGUNGEN / DIE MEME DIE DU BIS IN DEN TOD ERZEUGT UND VON DIR GEGEBEN

67


FORMAT 70x100


HAST BLEIBEN BESTEHEN / GEHEN AUF IM KOMMEN UND GEHEN TAUSENDFACHER MATERIALISIERUNGEN / IM EWIG KOSMISCHEN GEDRÖHN DES UNIVERSUMS – WAS MACHT DER MENSCH (?) –

69

HIE-MIEH-MIIIEH (!)


FORMAT 70x100


ZUR ARBEITSWEISE:

DIE ERSTEN GEDANKEN / THEMEN / BILD-IDEEN SAMMELN SICH IN DEN KLADDEN – DARAUS WACHSEN AUF VERSCHIEDENEN GEISTIGEN PARALLELEN DIE BILDER (VON BILD ZU BILD) IM INTUITIVEN GESTALTEN (KONSTRUKT) ZU EINEM KOMPLEXEN „OUTPUT“

AUSGELÖST WIRD DIESE TÄGLICHE AKTIVITÄT / DIESES TÄGLICHE MACHEN (WAS MACHST DU GERADE-) DURCH DAS INNERE HIRNSTREBEN NACH REIZEN / NACH STÄRKEREM UND STÄRKEREM SCHWINGEN (OSZILIEREN) HIN ZU EINER DEUTLICHEN WIRKUNG AUF UMFELD / MITMENSCHEN UND RÜCKGEKOPPELT AUF DAS EIGENE GLÜCKSGEFÜHL – ANGESICHTS DES „VOLLBRACHTEN WERKES“ - DEM WIRD WOHL SO SEIN / WOHLSEIN

71


FORMAT 70x100


73

KONTAKT: Wolfgang Pinter Ortenaustr. 5 77704 Oberkirch GERMANY



Output