Issuu on Google+

Landtechnik Agricultural Engineering

Professionelle Erntetechnik Rebenlader, Pfl端ckmaschinen, Magnetsysteme


Hopfenpflückmaschinen WHE Schonende Ernte für höchsten Ertrag

Typ Ernteleistung (Hallertauer Sorte) Länge Höhe Leistung

WHE 411

WHE 413

400-500 Reben/h

450-550 Reben/h

17,35 m

17,90 m

4,80 m

4,80 m

ca. 27,05 kW

ca. 27,05 kW

Sauber und schnell

Abfallförderung

Das einwandfrei saubere Pflückergebnis entspricht in optimaler Weise den Forderungen des Handels und der Brauindustrie.

Hopfenabfalltransport in alle Richtungen mit dem AL Gebläse  bewährte Qualität  geräuscharm  niedriger Kraftbedarf  bis 18 m Förderleistung  Einbau in Altmaschinen problemlos und preisgünstig  Verkleinerung des Abfallvolumens  schnellerer Aufbau und Abbau der Förderrohre  Umlenkung in alle Richtungen  Umlenkung über Ecken

Mit Reinhopfen-Vorentnahme Um die Hopfendolden maximal zu schonen, wird nach dem Pflückvorgang über die Hälfte des bereits sehr sauber gereinigten Pflückgutes auf kürzestem Weg direkt dem Auslaufband zugeführt. Dadurch ist eine deutliche Entlastung der nachgeschalteten Reinigungsbänder erreicht und zugleich der Wirkungsgrad der Reinigung wesentlich erhöht. Das restliche Pflückgut wandert mit noch verbliebenen Blättern und Stängelteilchen zur weiteren Reinigung nochmals über ein Stiftband. Hier werden die Dolden ausgesiebt und mit dem Hopfenauslaufband weiter transportiert. Das Restgut in Form von Doldentrauben, Blättern und Stängelteilen gelangt über eine Rückfördereinrichtung wiederholt zur Nachpflück- und Reinigungseinrichtung. Ergebnis ist eine niedrige Abfallquote und höchste Qualität des Pflückguts. Die Einstellung der Reinigungseinheit ist besonders bedienerfreundlich gestaltet.




Vorentnahme und Magnetsystem Clevere Ideen für die Sicherheit

Grünhopfen-Vorentnahme Über 50 % der Dolden sind nach der Pflücke bereits vollständig von Blatt und Stängel gereinigt. Diese Dolden werden durch die Vorentnahme bereits ausgelesen und vor Nachpflücker und Saugwindreinigung aus der Maschine genommen. Über einen Bypass werden die Dolden direkt zum Silo befördert und können in den Folgeprozessen nicht mehr beschädigt werden oder verloren gehen. Der über die Vorentnahme schonend gewonnene Hopfen ist von besonders hoher Qualität und erzielt wegen des höheren Alphawertes auch einen weit besseren Preis.

Die Magnettrommel separiert die gehäckselten Drahtstücke

Das Transportband bringt die „Hopfenspikes“ von der Magnettrommel zum Metall-Recycling-Behälter

Die Pflückmaschine wird durch die Vorentnahme von über 50 % des Ernteguts enorm entlastet, dadurch erhöht sich die Maschinenkapazität bei gleicher Leistungsaufnahme. Die Arbeit kann in wesentlich kürzerer Zeit erledigt werden.

Nachrüstung möglich Nicht nur neue WOLF Pflückmaschinen können mit der Vorentnahmetechnik ausgerüstet werden, auch ältere Anlagen sind einfach nachrüstbar.

Hopfenspikes Schonende Vorentnahme der sauberen Dolden mit BypassBand zum Hopfensilo

Schon seit 1993 sind die Häckseleinrichtungen an den Pflückmaschinen serienmäßig so ausgelegt, dass die Reben und damit der Aufleitdraht in 5 - 6 cm (vorher 1 - 2 cm) große Stücke zerkleinert werden, was die Gefahr des Eindringens in Kraftfahrzeugreifen deutlich reduziert.

Trommel mit Anziehungskraft Die Magnettrommel separiert die Drahtstücke nach dem Rebenhäcksler und schafft dabei einen Abscheidegrad von ca. 90 %. Metall-Recyclings-Einnahmen statt „Hopfenspikes“-Ausgaben führt zu einer schnellen Anschaffungs-Amortisation und das gehäckselte Grüngut gelangt nahezu rein zur Austragung.

Nachrüstung möglich Selbstverständlich können alle WOLF Pflückmaschinen nachgerüstet werden.




Rebenladegerät AN 60 LG Technisch ausgereift und leistungsstark

Praxisbewährt

Perfekte Abreißtechnik

Transport

WOLF Rebenladegeräte AN 60 LG für Normal- und Großraumanlagen sind technisch ausgereift und leistungsstark. Trotz der durch konstruktive Veränderungen erheblichen Gewichtsreduzierung, die einen Anbau an fast alle Schleppergrößen ermöglicht, sind WOLF Rebenladegeräte sehr robust gebaut.

Die einfache und sichere Klemmvorrichtung sorgt für sicheren Halt. Die Rebe wird um 180° umgelenkt, deshalb der sichere Griff. Wichtig bei Jungpflanzen und dünnen Reben.

Die ideale Ergänzung zum WOLF Rebenladegerät ist ein Spezialladewagen, dessen Funktionen durch einen hydraulischen Steuerblock gesteuert werden. Alternativ ist der Steuerblock auch elektrisch erhältlich.

Damit die Reben dauerhaft sauber und exakt abgeschnitten werden, ist die Schneideeinrichtung schnell und einfach nachzustellen. Die besondere Konstruktion des Abreißkopfes gewährleistet ein sicheres Abreißen auch der schwächeren Reben. Der Antrieb des Rebenladers erfolgt über die Schlepperhydraulik. Für den Betrieb der Geräte sind also in der Regel keine zusätzlichen hydraulischen Pumpen erforderlich.

Diese Zusatzeinrichtung ist ein festes Einbauteil - keine zusätzliche Verschlusseinrichtung - kein Verletzen der Rebenenden.

u Außenbreite 2,10 m u starker Stahlrahmen mit V-Deichsel u serienmäßig Auflaufbremse mit

Rückfahrautomatik

u serienmäßig Achsschenkel-Lenkung u gehärtete, versenkte Kratzboden-

ketten

u auf Wunsch mit elektromagntischer

Steuerung (Loud-Sensing-System)


Hopfenpflückmaschinen WSZ Senkrechte Rebenführung für volle Ernteleistung

Typ Ernteleistung (Hallertauer Sorte) Länge Höhe Leistung

Hauptpflücker Das WSZ-Pflückaggregat gewährleistet eine erstklassige, produktschonende Pflücke. Die an drei Seiten angeordnete Arbeitsbühne ermöglicht guten Zugang zur Maschine. Einstellungs- und Wartungsarbeiten können bequem erledigt werden. Pflücktrommelabstand, Rebendurchzugsgeschwindigkeit und Drehzahl der Pflücktrommeln sind stufenlos regelbar. Der Pflückvorgang kann mit geringem Aufwand sortenspezifisch angepasst werden.

Nachpflücker Ein wichtiger Bestandteil der Maschine ist der äußerst zuverlässige Nachpflücker mit ausziehbaren Trommelhauben. Durch leichten Zugang können Reinigungsarbeiten problemlos und schnell erfolgen.

WSZ 700

WSZ 900

500-800 Reben/h

700-1000 Reben/h

26,15 m

28,65 m

5,75 m

5,70 m

ca. 43,5 kW

ca. 54 kW

Saugwindreiniger Bandreiniger Die Wind- und Bandreinigung ist besonders großzügig ausgelegt und garantiert einwandfreie Pflückergebnisse. Integrierte Luftgleichrichter vermeiden Luftwirbel und verteilen das Pflückgut vor der Reinigung optimal. Die im Reiniger integrierte ReinhopfenAusscheidung fördert bis zu 2/3 des einwandfrei sauberen Pflückgutes direkt zum Hopfenauslaufband. Dadurch werden die nachgeschalteten Reinigungsbänder entlastet und deren Wirkungsgrad erhöht.

Das restliche Pflückgut wird über ein Stiftband geführt und von dort teils zum Hopfenauslaufband, teils über ein Rückführband nochmals über Pflücker und Reinigung zur Nachbehandlung. Die Einstellung der Reinigung ist bei dieser Maschinengeneration vollkommen unkompliziert.

Reinhopfen-Vorentnahme Die optionale Reinhopfen-Vorentnahme verbessert die Qualität des Ernteguts und erhöht die Kapazität der Pflückmaschine.


Die Firma

Erfolg ist Verantwortung

Oberflächentechnik

Lackieranlagen mit freien Füllerarbeitsplätzen für Fahrzeuge und Maschinenteile Pulverbeschichtungs- und Spritzlackieranlagen für Handwerk und Industrie

1950 Gründung der Firma Wolf

 260

WOLF Anlagen-Technik GmbH & Co. KG Geschäftsbereich Landtechnik Münchener Str. 54 D-85290 Geisenfeld Telefon +49 ( 0 ) 8452 99-0 Telefax +49 ( 0 ) 8452 8410 E-Mail info.lt @ wolf-geisenfeld.de Internet www.wolf-geisenfeld.de

Mitarbeiter

Betriebsgelände ca. 93.000 m², davon ca. 25.000 m² überdacht.

Qualitätsmanagement nach der internationalen Norm DIN EN ISO 9001

Heizung - Lüftung - Klimatechnik

Produktion mit modernsten CNCgesteuerten Maschinen, CAD-CIM-Linie.

Patent- und Schutzrechte im In- und Ausland.

Dezentrale Kleingeräte für Einkaufszentren, Hallen, Gewächshäuser und Kirchen

Klimazentralen für Büros, Hotels, Krankenhäuser, Flughäfen, Schwimmbäder

Kältetechnik für Labors, Halbleiterindustrie, Heizkraftwerke, Kühlhallen

Landtechnik   

D

Printed in Germany

Erntetechnik Trocknungstechnik Fördertechnik

7M09ND0 Änderungen in Ausführung und Funktion vorbehalten.

Tradition und Innovation


WOLF Erntetechnik