Page 1

DAS WÖRTHERSEE YOGAZIN

MEGHAN CURRIE AM WÖRTHERSEE:

Love.Every. Moment.

DAS YOGAFESTIVAL GEHT WEITER!

SEITE 8

NAMASTE AM SEE:

Die komplette Workshop-Übersicht zum Herausnehmen!

15. BIS 17. JUNI 2018 PÖRTSCHACH AM WÖRTHERSEE

SEITE 19

TICKETS & CO:

Alles Wissenswerte zum Festival am Wörthersee SEITE 37

#namasteamsee yoga.woerthersee.com


Namaste am See Tatkräftig unterstützt von meinen Kolleginnen Petra Zink und Steffi Zofall ist es gelungen, Yoga als Lifestyle in unserer Tourismusregion zu verankern. Anfängliche Zweifel auf einigen Ebenen waren schnell verflogen und gehörten nach der hervorragenden Premiere unseres NAMASTE AM SEE – Yogafestivals 2017 schnell der Vergangenheit an. Weit mehr Yoginis und Yogis, als wir erwartet haben, sind an den Wörthersee gereist, um eine in Österreich unvergleichliche Dichte an internationalen Yogalehrern zu treffen und mit ihnen zu praktizieren. Tolle Stimmung, viel Yoga, ein schönes Beisammensein, stimmungsvolle Musik, köstliches Essen, herrliches Wetter und natürlich auch der türkisblaue See, haben das Festival zu einem besonderen Erlebnis gemacht - nicht nur für die Teilnehmer, sondern auch für uns Gastgeber. Aus diesem Grund können wir mit Sicherheit sagen, es hat uns mindestens genauso viel Spaß gemacht, wie den Teilnehmerinnen und Teilnehmern selbst! Hier wollen wir nun gerne anknüpfen und sind überzeugt, dass unser Jahresprogramm 2018 euch Freude machen wird. Wir SEEn uns am Wörthersee!

Mag. Roland Sint Geschäftsführer der

Wörthersee Tourismus GmbH

2


Yoga

in Türkis YOGA IN DER REGION WÖRTHERSEE! Finde frische Kraftorte für dein Yoga – im mediterranen Klima – ganz nah am türkisblauen Wasser und unter freiem Himmel. An unseren Yogaplätzen am Wörthersee, ganz im Süden Österreichs, spürst du Leichtigkeit und Lebendigkeit. Genieß` den Spirit und die Freude mit jedem Atemzug. Lass Körper und Seele eins werden. Und mach dich bereit für ganz neue Yogaerlebnisse. HIER AM WÖRTHERSEE BIETEN WIR YOGA AUF INTERNATIONALEM SPITZENNIVEAU: Auch dieses Jahr schlagen wir wieder im Parkbad in Pörtschach unsere Zelte auf und bieten dir ein Yogawochenende auf internationalem Spitzenniveau. Vom 15. bis zum 17. Juni 2018 erwarten dich hochkarätige Workshops, grandiose Yogalehrer aus aller Welt, mitreißende Side-Events, Sommer, Sonne und eine unvergleichliche Naturkulisse.

#namasteamsee yoga.woerthersee.com

3


NACH TECHELSBERG UND VELDEN

CONGRESS-CENTER IM ORTSZENTRUM Check-In, Koschatsaaal, Brahmssaal, Food-Plaza

BAHNHOF PÖRTSCHACH

SCHLOSS LEONSTAIN Livekonzert mit Janin Devi WERZER´S BADEHAUS

PÖRTSCHACH AM WÖRTHERSEE:

Diese Location kann sich SEEhen lassen...

am

tes Savasana war Samstag früh, nach

See Festival 2017 hat

der ersten Einheit bei David Regelin:

uns selbst richtig viel

Ich habe durch das halboffene Zelt den

Das

Namaste

Spaß gemacht. Klar, es war eine Heidenarbeit und hat auch einige Nerven gekostet, aber die Mo-

4

tiefblauen Himmel gesehen, der Wind hat mit den hohen Bäumen gespielt und die Festivalbesucher rund um mich waren glücklich.“ Steffi wie-

mente und Geschichten, die wir am und

derum hat den großen Ansturm

rund um das Festival erleben durften,

am Freitag so richtig genossen:

haben uns auf außerordentliche Weise

Die coole Atmosphäre, die

bereichert und sind uns unvergesslich.

Vorfreude der Teilnehmer, auf

„Mit Sicherheit mein bisher berührends-

das was kommt und das große


NACH KRUMPENDORF UND KLAGENFURT

PROMENADENBAD PÖRTSCHACH

SEEPROMENADE SUP YOGA

BLUMENINSEL Pranazelt und Lotuszelt Yoga direkt am Wasser!

#namasteamsee

yoga.woerthersee.com

Hallo, wenn man bekannte Gesichter

stalten und zum Le-

und Freunde getroffen hat. Am Abend

ben erwecken dürfen.

hat Steffi bis über beide Ohren gestrahlt und mich mit einem „WOW, die viele

Durch das herzliche und

Arbeit hat sich so was von ausgezahlt!“

wunderschöne Feedback

begrüßt.

vom letzten Jahr haben wir so viel Energie sammeln können,

So haben wir uns gedacht, wir erweitern

dass wir überaus motiviert sind, Euch auch

heuer unser Programmheft, erzählen ein

heuer was Feines zu zaubern!

paar Geschichten vom See und stellen Euch die wunderbaren Menschen vor, mit

Von Herzen

denen wir gemeinsam das Festival ge-

Petra & Steffi 5


15. BIS 17. JUNI 2018 yoga.woerthersee.com

YOGAFESTIVAL MIT INTERNATIONALEN STARS Sei dabei bei unserem zweiten NAMASTE AM SEE – YOGA FESTIVAL in der Region Wörthersee im Süden Österreichs. Internationale Yogalehrerinnen und -lehrer bieten ein abwechslungsreiches Workshop- und Rahmenprogramm an wunderschönen Locations in Pörtschach am Wörthersee. Alle Details zum Programm und Informationen zum Line-Up, sowie ausführliche Infos zu den Lehrern findest du auf den folgenden Seiten!

6


VIKTORIA ECKER IM GESPRÄCH

Yoga am Strand? Am Wörthersee möglich! Wie schaffst Du es, in all dem Trubel, Dir regelmäßig Zeit für Deine persönliche Yogapraxis zu nehmen? Und was ist für Dich die beste Motivation Yoga zu machen?

Meine beste Motivation sind meine Kunden, meine Schüler und mein Freund, der mittler­weile auch täglich Yoga macht! Du unterrichtest 2 Workshops am Festival. Was ist Dir an Deinem Unterricht wichtig? Was möchtest Du weitergeben?

Nachdem ich aus der Modelbranche komme, war ich einfach sehr lange, sehr viel Druck ausgesetzt. Aus diesem Grund ist es mir total wichtig, meinen Schülern mitzugeben, dass es am wichtigsten ist, wie man sich fühlt und nicht wie man aussieht. Im vorigen Jahr warst Du bei unserer Festivalpremiere mit dabei, was hat Dir besonders gut gefallen? Hast Du ein paar Namaste am See Insider Tipps für unsere Festival-Yogis?

Mir hat es letztes Jahr wahnsinnig gut gefallen. Ich finde, ihr habt´s echt einen richtig guten Job gemacht! Ich würde auf jeden Fall die Badesachen einpacken und einmal in den See springen. Ich glaub, das ist das einzige Festival, das ich kenne, wo das geht.

Mein ipp: e-T Namastrin und jederitze!

p re ind s e Leh mm s iel „Jed hst v rogra c P li g im ö r e m nen. r r r h e le Le m eues ill im N w d IEU h n Ic ren u bei MATH robie ie ARK n P h ausp N c IMO h no Da ic ON und S ort R ich d BOLD r, schaue “ i! e a b w r vor siche

Und ich finde, das ist eine supergute Kombination!

VIKTORIA ECKER

Viktoria ist seit 2011 Yogalehrerin und blickt als die Gründerin von doktoryoga und als Inhaberin von zwei Yogastudios in Wien auf ein Leben zurück, das so facettenreich wie Yoga selbst ist: Betriebswirtin, Model und Yogalehrerin. Erfahrungen die ihr auf ihrem Weg stets neue und spannende Wege gezeigt haben und ihr dabei helfen, die Bedürfnisse ihrer Schüler genau zu verstehen und damit deren ganz persönliches Yoga-“Programm“ zu finden. Für Viktoria zählen in Ihrem Beruf: Leidenschaft, Spaß an der Sache, voller Einsatz und Freude an der Zusammenarbeit mit anderen Menschen. Kein Wunder also, dass sie ihre Begeisterung für Yoga mit Hilfe renommierter, internationaler Lehrer so vertiefen konnte, dass sie Yoga nun ganz einfach leben kann. Ihr Wissen sowie ihre Leidenschaft gibt sie als Expertin an ihre Schüler weiter. www.doktoryoga.com 7


MEGHAN CURRIE

Pre-Festival Workshop, Fr. 15 Juni, 14 Uhr

Love. Every. Moment. Every moment of our lives is a magical recipe of sorts. Beautiful concoctions of complete true wisdom that can only be assimilated through full participation in the processes of our Life. Every flavour, note, and tune that Life presents is a genius composition that has an important message. Even the most sour of flavours are often carrying the highest potency of the medicine we require. We can learn to cultivate power, emotional intelligence, sharp intuition, increase vital energies, and learn about the very nature of Life

8

by the collection and assimilation of all the nutrients from every flickering moment, if we chew slowly and stay present to the complex layers of flavours. This is an opportunity to indulge in all the flavours of You. A slow chew, a deep simmer in your own experience, letting it take you to where you need to go to digest what magic is there to be revealed. In this Dynamic slow mo vinyasa flow, we allow the breath to lead the way, creating a ride truly driven by the raw genius of the Moment. The outcome is yum!


JOYA

Unwiderstehlicher Genuss für unterwegs!

Die 200ml Drinks von Joya werden ausschließlich aus hochwertigen und kontrollierten biologischen Rohstoffen zubereitet. Neben den Inhaltsstoffen überzeugt auch die praktische 3x200ml Verpackung, die sich ideal als Pausengetränk für unterwegs eignet. Die Drinks sind in 4 abwechslungsreichen Sorten erhältlich: Der Bio Mandel Drink ist der absolute Kalorienchampion unter unseren 200ml Drinks. Er begeistert mit seinem leichten Geschmack gerösteter Mandeln und hat dabei nur 22 kcal pro 100 ml. Unser Bio Reis Drink enthält alle Nährstoffe, die auch in einem Reiskorn stecken. Zum Bio Reis aus Italien kommen nur Wasser, etwas Sonnenblumenöl und eine Prise Salz – fertig ist ein glutenfreier, leicht verdaulicher Drink mit geringem Fettanteil..

MEGHAN CURRIE

The teachings of Meghan are raw, powerful and sharply intuitive as their source is channelled from the teachings of Nature. Being deeply rooted in her works with expanding Love, her teachings reflect this work, and encourage students to process the gifted experiences so as to draw from them the highest nectar of the teachings.

Der Bio Hafer Drink ist reich an wertvollen Ballaststoffen und punktet zusätzlich mit seinem mild-nussigen Geschmack. Zucker haben wir dem Drink keinen zugesetzt, laktosefrei und sojafrei ist er auch. Unser Bio Kokos Drink verbindet den leckeren, typisch erfrischenden Geschmack der Kokosnuss mit einem Hauch von Reis. Er ist der perfekte Drink für alle, die sich vegan, laktosefrei, sojafrei oder glutenfrei ernähren. Mit Joya wird eine ausgewogene und pflanzliche Ernährung zum Genuss! Joya gibt´s auch beim NAMASTE AM SEE-Festival zum Testen!

Meghan Currie is electric, potent, infectious. She is a creator, moulding the light and dark within herself into Yoga classes and art which are expansive journeys through inner layers. She loves this work, this creating, learning, concocting, healing; she has given herself to it fully. www.meghancurrieyoga.com 9


TOP YOGIS AM WÖRTHERSEE

YOUNG-HO KIM

NICKI VELLICK

In seinen Stunden vermittelt Young-Ho Kim auf seine besondere Art von Leichtigkeit und Mitgefühl die Kommunikation zwischen Körper und Geist – neben körperlichen Herausforderungen und Anstrengungen, Loslassen und Entspannung, kommen die meditative Ebene und moderne Yogaphilosophie auf ihre Weise zum Tragen. Er holt seine Teilnehmer ab, wo sie sich befinden und nimmt sie von dort aus mit auf eine Reise zu sich selbst. Young-Ho ist in Südkorea aufgewachsen, die Kampfkunst, Taekwondo und andere asiatische Trainingslehren und Philosophien begleiteten ihn von Kindheit an. Mit großer Leidenschaft und Hingabe unterrichtet Young-Ho Kim als Yogalehrer, Ausbilder, Personal Trainer, Referent und Coach weltweit.

Nicki ist seit 10 Jahren Yogalehrerin und betreibt das „Yogalife“-Studio in Graz. In ihre Stunden bringt sie immer viel Musik und Herzlichkeit mit. Besondere Bedeutung hat für sie die Glückseligkeit, die wir empfinden, wenn wir spüren, dass wir aus dem Herzen leben, lieben, geben und lachen können und die Freude darüber, dass wir durch ein Licht in uns miteinander verbunden sind. Denn wenn wir uns auf die Suche nach diesem Licht machen, führt uns der Weg auf die Yogamatte und durch die beständige Yogapraxis verändert sich unser Körper. Er heilt, wird kräftiger, flexibler, gesünder. Wir gehen achtsamer mit dem Körper um, der uns für dieses Leben gegeben wurde. Der Körper ist die Pforte ins Innere.

www.insideyoga.de

www.yoga-life.at

Die elegante Seevilla Christina befindet sich in Kärnten, dem südlichsten Bundesland Österreichs und liegt auf der Halbinsel von Pörtschach in der Ostbucht des Wörthersees.

10

Direkt am See mit eigenem Seezugang und herrlicher Liegewiese genießen Sie die einmalige Bergkulisse vor Augen, den trinkwasserklaren See zu Füßen und weit und breit keinen Lärm. Gepflegte Atmosphäre, besondere Aufmerksamkeit und ein herrlicher Sonnenuntergang garantieren Ihnen die Erholung, die Sie brauchen.

Das Ortszentrum und die Geschäfte sind problemlos auch ohne Auto zu erreichen. Urlaub in der Seevilla Christina heißt ankommen und sich einfach zu Hause fühlen!

SEEVILLA - CHRISTINA Bed & Breakfast - Hotel Johannaweg 7 9210 Pörtschach am Wörthersee Tel. +43 4272 2721 Fax +43 4272 44760 info@seevilla-christina.at www.seevilla-christina.at


DAVID REGELIN IST BEREITS ZUM ZWEITEN MAL AM WÖRTHERSEE!

Was ist ein Yogi für dich? Ein Yogi ist eine Person, die sich entschieden hat, der eigenen Realität mit geschickten Mitteln Form zu geben und dazu seine körperlichen, geistigen und spirituellen Fähigkeiten miteinbezieht. Dazu sei gesagt, dass ich sehr wenige Einschränkungen zur genauen Umsetzung habe. Was hat dich nach so vielen Jahren Yogapraxis auf deinem persönlichen Yoga-Weg am allermeisten überrascht?

Ich dachte, es wird ein gradliniger Weg nach vorne. Am Ende scheint es doch eher eine ziemlich verrückte, verschnörkelte Linie zu sein. Gibt es etwas bestimmtes, dass deine Schüler in deinen Klassen entdecken oder erleben sollen?

Ich möchte, dass Schüler sich inspiriert und als einbezogene Teilnehmer fühlen, um ihre eigene Praxis zu gestalten und sich weniger mit

einem bestimmten Stil oder Kultur identifizieren, dafür mehr mit Sub­ stantiellem und den Elementen der eigentlichen Persönlichkeitsstruktur. Du hast Yoga Festivals und Events auf der ganzen Welt gesehen. Was gefällt dir speziell am Festival am Wörthersee?

Der See selbst und die Menschen. Beide sind weit und haben viel Tiefe. Hast du einen Tipp, was man auf keinen Fall verpassen sollte wenn man Zeit am Wörthersee und auf dem Festival verbringt?

Eine Runde Laufen oder ein Spaziergang am See entlang.

DAVID REGELIN

David Regelin has been teaching for more than 15 years at various studios around New York City and leads intensives and trainings around the world. A student of Katonah Yoga founder Nevine Michaan, his teaching focuses on sacred geometry and body origami—the notion that the body, when it is properly aligned, fits and folds perfectly into itself. In his workshops he demonstrates how physical form relates to psychological and emotional states and how an asana (postural) practice can instigate profound and often therapeutic change. David is also mentioned on the list of the „100 Most Influential Yoga Teachers in America“ The article about him notes that: „David Regelin has one of the most beautiful advanced yoga practices in the world.“ www.davidregelinyoga.com 11


MR. BAREFOOTYOGA ISHINE GAPE GIBT EINBLICK!

Was fasziniert Dich am AcroYoga? Mich persönlich fasziniert das Zusammenspiel der drei Hauptpfeiler: Akrobatik, Yoga und Thai Massage. Diese drei Philosophien bilden die Grundlage einer einzigartigen Praxis, die Vertrauen, Verbundenheit und Verspieltheit kultiviert. Das Gefühl jemanden abheben zu lassen, oder selbst getragen zu werden und gemeinsam neue Figuren zu kreieren hinterlässt ein Gefühl von Ausgeglichenheit und Freude in mir.

Und wie war das im Vorjahr mit den Yogis bei unserem Festival?

Wir erlebten eine besonders große Vielfalt an Teilnehmern und lernten Leute aus den unterschiedlichsten Altersgruppen und mit verschiedener Herkunft kennen. Manche mit langjähriger Yogaerfahrung und manche erst ganz neu in dem Feld. Doch was für uns am schönsten zu sehen war, ist, dass die Teilnehmer des Festivals untereinander keine Unterschiede machten. In kurzer Zeit gewann die spielerische Seite des AcroYoga an Kraft und überflutete den Raum mit Leichtigkeit und Neugierde nach mehr.

Du bist mit Deinen Workshops auf der ganzen Welt unterwegs. Erlebst Du kulturelle Unterschiede zu den Themen Berührung, Kontakt und Vertrauen?

ISHINE GAPE

Ishine found his passion for acrobatics 10 years ago in Barcelona, while travelling. As a massage therapist and Erst kürzlich war ich auf meiner student of anatomy and alterAsien-Tournee in Japan. Als fast native medicine he has always 1,90m großer Europäer bin ich been into movement and sport from a young age. With no idea dort definitiv ein Exot. Anfangs what AcroYoga was all about, his fadachte ich, dass es eine Herscination and interest were growing ausforderung werden wird den when he met a bunch of acrobats in a park. „It was mind blowing to Menschen dort AcroYoga näher see the potential and how gracefully zu bringen. Doch ich war verblüfft people were moving their bodies.“ wie nach anfänglichen Since then he scouts for chances to play with people, learn in parks and Berührungsängsten, „jam“ with different communities. viele der TeilnehVisiting cities throughout Thailand, mer vom AcroYoSpain, Portugal, Greece and The N O IM S ga Spirit gepackt e ich Netherlands, offered diversity in b a a h g na Yo ahren learning from different heritages vier J er Barcelo . Er ist ein wurden und „Vor t d rn - of movement practices, especialuf r Leh RK a ngele e e A h n P c n is schon nach kure ke len ly acrobatics. His journey through thent erenc ie vie nd au Conf ller u den d öne the world is continuing. o n zer Zeit lachend v ­ u r t e S h c wund in seinen auf s er Yoga beflügelt durch rer, d n des rrichtet.“ e it e www.barefootyoga.me Feinh eise unte den Raum rollten. W

Mein ipp: e-T Namast

12


TOP YOGIS AM WÖRTHERSEE

BARBRA NOH

*blue spirit Rate, regulärer Preis €469,-; Mindestaufenthalt 2 Nächte; Gesamtpreis ab €937,- **exkl. Nächtigung und Frühstück Änderungen vorbehalten.

Barbra ist eine international anerkannte Yogalehrerin, die es liebt ihre Leidenschaft für Gesundheit, Heilung und persönliches Wachstum zu teilen. Mit nahezu 20 Jahren Erfahrung ist sie eine der führenden Ausbildnerinnen für Yogalehrer. Zusätzlich zu Ihren auf präzise Ausrichtung fokussierten Teacher Trainings ist sie Mitbegründerin des ganzheitlichen ThaiVedicYoga, das Ayurveda und Körperarbeit vereint. Ihre Klassen sind körperlich herausfordernd, mental impulsgebend und emotional aufbauend. Ihre Wärme, Humor und ihre Liebe für Yoga inspirieren Schüler den nächsten Schritt zu gehen. Durch ihre genaue und strukturierte Art zu Unterrichten macht sie komplexe Übungen zugänglich und das Lernen zum Genuss. Ihr Buch „Yoga - mit Kraft und Anmut

20. BIS 22. APRIL 2018

FRÜHLINGSERWACHEN GENUSSVOLLES YOGA Lernen Sie bei uns, sich auf das Hier und Jetzt zu konzentrieren und eine Einheit aus Körper, Geist und Seele zu schaffen. Yoga stärkt das Bewusstsein und entschleunigt, während eine gesunde Ernährung zu mehr Wohlbefinden und Energie führt. Überzeugen Sie sich bei unserer 3-tägigen Yoga-Genussreise.

Preis ab € 445,- pro Person bei Doppelbelegung* Yogaeinheiten & Genusspaket € 199,- pro Person**

leben“ wurde 2015 veröffentlicht. Die englische Ausgabe „Yoga - A Life of Strength and Grace“ wird 2019 erscheinen. www.insideyoga.de

UNSER ANGEBOT: › 2 Übernachtungen inkl. reichhaltigem Frühstück › Welcome Drink pro Person › 2 Yoga Einheiten › Dinner „Healthy Food & Champagne“ › Smoothie-, Superfood- & „Mut zum Genuss“ Workshop Tipps zum richtigen Genießen und die Rolle der Enthaltsamkeit in der Ernährung › Gala-Dinner mit “Natural Wine” Begleitung

INFORMATION & BUCHUNG: Falkensteiner Schlosshotel Velden***** Schlosspark 1 9220 Velden am Wörthersee +43/(0)4274/52000-0 reservations.schlossvelden @falkensteiner.com schlossvelden.falkensteiner.com 13


TOP YOGIS AM WÖRTHERSEE

MATHIEU BOLDRON

Mathieu Boldron is the founder of „Yin Yang Flow Yoga“ and „Yinyasa Yoga“. He discovered Yoga as he was singing, touring & acting in his very first Broadway Disney Musical „The Lion King“. As he performed in different shows in many languages and countries, his yoga practice became a way to nourrish his life style and express fully. He is known for his balanced style of yoga: „Yinyasa“, based on four principles : observe your mind, flow with stillness, liberate your body and tune with your soul. Each class coutains elements of philosophy, krya or pranayama, chanting, yin and a creative vinyasa. Mathieu looks for students to experiment through practice the selfless devotion that is bringing us back to our inner child. His classes will awake your senses and stimulate your mental sharpness bringing lightness to your daily life.

SIMON PARK

Simon began his Yoga journey 1995. In 2007 the Yoga Journal acclaimed Simon as „one of the most influential and gifted Yoga teachers of the next generation.“ His free-style Vinyasa is fluid, intuitive and encourages freedom through self expression. Simon is profoundly influenced by the teachings of Shiva Rea, Richard Freeman, Maty Ezraty, Joan White and Dharma Mitra - his core teachers for the past 20+ years. Simon´s blend of these influences finds a beautiful alchemy in his style, Liquid Flow Yoga, a mix of classical and modern Yoga. Recently Simon returned to his educational roots by creating a Yoga Program for Princeton University. Dubbed the „Flying Nomad“, he draws inspiration from road legends such as Jimi Hendrix who aptly stated, „ the Earth is my home.“ www.liquidflowyoga.com

www.mathieuboldron.com

JELENA LIEBERBERG

Jelena Lieberberg lebt als zertifizierte Yogalehrerin, Heilpraktikerin, Sängerin, Sprecherin und Autorin mit ihrer Familie in Berlin. Im Alter von 11 Jahren kam sie erstmals mit dem Thema Yoga in Berührung und hat sich seitdem intensiv mit dessen Inhalten und Möglichkeiten beschäftigt. Aus der Verbindung von Vinyasa Flow Yoga und Krafttraining entwickelte sie KICK ASS YOGA. Diesen fordernden und athletisch geprägten Stil unterrichtet Lieberberg in Einzel- und Gruppensessions, Workshops und Retreats in ganz Europa. www.jelenalieberberg.com 14


IRIS ENZ

ALEXIA KULTERER

Iris ist ein erdiger Sonnenschein aus dem Burgenland. Yoga bedeutet für sie vor allem Freiheit – freier Geist, freier Körper, freie Seele. Sind wir frei, spüren wir, dass alles in uns selbst steckt: Alle Antworten, alle Weisheit, Gesundheit und Liebe. Sie unterrichtet Yoga mit viel bunter Lebensfreude und Tiefe - so wie es aus ihrem Herzen sprudelt. Sie spielt mit der Natur, den 5 Elementen, und schafft Raum, den eigenen natürlichen Rhythmus zu finden - ganz frei und authentisch zu SEIN. Ihre Intention ist es, dass die Erfahrungen auf der Yogamatte in alle Beziehungen und Lebensbereiche fließen. Ihr Weg durch die Welt führte sie über viele Bewegungs- und Heilungskünste zu Elemental Yoga Therapy, Nuad und verschiedensten Arten von Körperarbeit. Sie ist Resonanz-Coach und Trainerin, Lebens- und Sozialberaterin und integriert schamanische Arbeit.

Für Alexia bedeutet Yoga Freiheit. Sie glaubt daran, dass es unser jeder Aufgabe ist, soviel wie möglich über uns selbst zu erfahren, um unser Licht zu finden. Nur dann können wir eine Praxis entwickeln, die unser tiefstes Inneres nährt und uns von den Käfigen unserer Gedanken befreit. Ihre Stunden sind geprägt von viel Herz und Hingabe. Sie liebt es mythische Geschichten zu erzählen, Mantren auf dem Harmonium zu chanten, herausfordernde Flows auszuarbeiten und lange Meditationen zu unterrichten. Neben ihren Yogastunden in Wien bietet Alexia jährlich zahlreiche Retreats in Österreich und international an. Sie ist Co-Gründerin der Shakti Academy, die Ausbildungen und Kurse für Frauen anbietet und möchte ihr Wissen über Mond, Ayurveda, Tantra, Daoismus und den Jahreszeiten in die Welt tragen, um Frauen zu erheben und in die eigene Kraft zu bringen.

www.irisenzyoga.at

www.yogalexia.com

15


Wörthersee Liebe

BY NICOYA YOGA. Sie betreibt ein Yogastudio in Klagenfurt und ist 2018 unser Gesicht der NAMASTE-Werbesujets.

Ich habe das Glück an einem der schönsten Flecken Österreichs geboren und aufgewachsen zu sein: am Wörthersee. Ob im verschneiten Winter oder im belebten Sommer, hat dieser See stets seine ganz eigene Magie. Wasser bewegt, nicht nur sich selbst, sondern auch uns. So gibt es für mich keinen schöneren Ort, um zu meditieren und Yoga zu praktizieren, als auf einem Steg mit Blick auf den See. Yoga bedeutet Einheit, eine Einheit aus Körper und Geist, eine Achtsamkeitspraxis gegenüber seiner Umwelt und sich selbst zu entwickeln. Zuhören. Still werden. Und das könnte ich mir nirgendwo passender vorstellen als kurz vor Sonnenaufgang oder kurz nach Sonnenuntergang direkt am Wasser.

16

Ich liebe ich die ganzjährige Nähe zum See, ob an Wintervormittagen, wenn der Nebel mystisch vom See aufsteigt, oder im Frühjahr, wenn alles zu blühen beginnt, über den Sommer, wo die Lebensfreude regiert und sich alles draußen abspielt bis hin zum Herbst, wenn die Blätter sich färben und alles wieder ruhiger wird. Ich würde keine Jahreszeit missen wollen. Dennoch ist der Sommer meine Lieblingszeit, wo ich so viel Zeit wie möglich im Freien verbringe. Die direkte Nähe zum Wasser beim Praktizieren geht mit einem Freiheitsgefühl einher. Das Leben im Einklang mit der Natur und den vier Elementen. www.nicoyayoga.at


HAPPINESS IS ...

Beim Festival

GRATIS probieren!

MYCUP OF TEA!

Gehen wir gemeinsam den Weg zu deinem Glück. Mit unseren fünf neuen Sorten erlebst du, dass weniger viel mehr sein kann. Zu entdecken in den SONNENTOR Geschäften, im Bio-Fachhandel und auf www.sonnentor.com/happiness

0 18 . JU N I 2 15 . B IS 17rthersee.com oe .w ga yo

15. BIS 17. JUNI 2018 yoga.woerthersee.com

17


NEU!

YOGABOARD Balance your life! Das Balancieren auf der geschwungenen Unterseite des Yoga­boards stärkt deine Sinne für Gleichgewicht und bringt deine Körperkontrolle auf ein neues Level. So trainierst du noch intensiver und effektiver, egal ob Anfänger oder Profi.

Teste das Yogaboard beim NAMASTE AM SEE - Festival und überzeuge dich selbst von diesem einzigartigen Gefühl. INFOS: www.strobel-walter.com/yogaboard/ oder bei deiner Ansprechpartnerin: Alexandra Ruth Strobel&Walter Junior Ambassador +49(0)176 47732867

YOGABOARD & WÖRTHERSEE JETZT GEWINNEN!

Jetzt das Yogaboard testen und dabei gewinnen: 1 Yogaboard + 1 Festivalpass für das NAMASTE AM SEE-Festival.

18

ns am Besuch u rld o r Y gawo Stand de en und in Münch erem uns nimm an iel teil! s n Gewin p der am Stand Alle Infos see! er th ör ion W Yoga-Reg


15. BIS 17. JUNI 2018 yoga.woerthersee.com

FESTIVAL PROGRAMM 2018

Die Übersicht mit allen Workshops und Programmpunkten: Einfach heraus­ trennen und beim Festival überall dabei haben!

#namasteamsee

yoga.woerthersee.com 19


F R E I TA G

15.

JUNI 2018

S A M S TAG

16. JUNI 2018

ZEIT

BRAHMSSAAL

14:00 17:00

1 | Love. Every. Moment. Pre Festival Workshop*

18:00 19:30

2 | Festival Opening: Inside Flow mit Live Musik!

ZEIT

Meghan Currie E 1

Nicki Vellick & Sir Tralala

KOSCHATSAAL

BRAHMSSAAL

4 | Twist & Shout!

5 | The Werkout

8 | Doktor Yoga Flow “Transitions”

9 | Handstands

07:45 08:30 09:00 10:30 11:15 12:45 12:45 14:30

Jelena Lieberberg

Viktoria Ecker

17.

JUNI

David Regelin

14:30 16:00

13 | From Zero to Hero AcroYoga Fundamentals

14 | Yoga-Therapie für Schultern

16:45 18:15

17 | Introduction to the Sacred Dance Thai Yoga Massage

18 | Therapeutisches Yoga - Healthy Hips

KOSCHATSAAL

BRAHMSSAAL

23 | Progression from Simple to Advanced Backbends

24 | Vinyasa Upaya Effortless Effort

27 | Handstand für Anfänger - „Lass Dich überraschen!”

28 | Freedom on the Edge - Inversions & Arm Balances

ZEIT 08:30 10:00

2018

Ishine Gape

Simon Park 10:45 12:15

Viktoria Ecker 12:15 13:45

Young Ho Kim

Barbra Noh

David Regelin

Simon Park

MITTAGSPAUSE mit Snacks und Köstlichkeiten im NAMASTE FOOD PLA

13:45 15:15

32 | Yinyasa, a Yorgasmic Practice

33 | The Power of Balance

16:00 17:30

36 | Acro Therapeutic and Massage

37 | Long, Slow & Deep!

18:00 19:30 20

David Regelin

MITTAGSPAUSE mit Snacks und Köstlichkeiten im NAMASTE FOOD PLA

Ishine Gape

S O N N TAG

FESTIVA

Mathieu Boldron

Mathieu Boldron

Young Ho Kim

Jelena Lieberberg

40 | Closing Ceremony: Inside Flow mit allen Lehreren Young Ho Kim


AL PROGRAMM 2018 Weitere Informationen und Details finden Sie unter: yoga.woerthersee.com LOTUS ZELT

PRANA ZELT

Mathieu Boldron

10 | Breath is Boss Meghan Currie

SA, 16.6. | 10:45 - 12:45

7 | Breathing Life into your Asana

Iris Enz

Barbra Noh

11 | Abenteuer Herz Barbra Noh

AZA, hinter dem Congress-Center! Menü auf yoga.woerthersee.com

15 | The Incredible Puzzle of Somplicity

16 | Restore your Prana

19 | Trust This Intelligent Process

20 | Liquid Flow Yoga - Freestyle Vinyasa

LOTUS ZELT

PRANA ZELT

25 | Funky Flow

26 | Back Care Yoga

29 | Bamboo Backbends

30 | The Love of the Journey

Mathieu Boldron

Meghan Currie

Jelena Lieberberg

Barbra Noh

Simon Park

Young Ho Kim

Meghan Currie

34 | Base This Insights to the Playful Side of AcroYoga

35 | Balancing Technical Facility with Natural Ability

38 | Living a Meaningful Life!

39 | The Great Steep

Barbra Noh

für alle Level geeignet

12 | SUP Yoga*

SA, 16.6. | 20:00 21 | LIVE Konzert Janin Devi

Schloss Leonstain (Für Festival-PassBesitzer und SATagesticket-Besitzer ist der Eintritt frei!)

Simon Park

AZA, hinter dem Congress-Center! Menü auf yoga.woerthersee.com

Ishine Gape

*Extraleistung, separat zu bezahlen

3 | Good Morning Meditation Alexia Kulterer

6 | Maha Saddhana

OUTDOOR EVENTS

SO, 17.6. | 07:00 - 08:15 22 | Tune into Nature am Pyramidenkogel*

Alexia Kulterer Meditation: 07:00 - 08:15 Abfahrt Shuttle: 06:15 letzte Liftfahrt Pyramidenkogel: 06:45

SO, 17.6. | 10:45 - 12:45 31 | SUP Yoga* Iris Enz

David Regelin

Meghan Currie

nur für fortgeschrittene Yogis geeignet

Unterricht in deutscher Sprache

Unterricht in deutscher Sprache

21


2

straße

CONGRESS-CENTER WÖRTHERSEE

Check-In / Expo / Workshops

4

7

Bahnhofsplatz

8

traße

elenw

eg

Post gass e

ße

2

traße

e enstraß Gabri

e me na d ms pro

J. Brah

Annast ra

August

Koschat Denkmal

3

Paula weg

Schiffsstation Werzer Blu

1 CONGRESS-CENTER

Wa

Alfredweg

st

ra

ße

men

WÖRTHERSEE

iß hl

Check-In / Expo / Workshops

H an

3 NAMASTE am See - FOOD-PLAZA

sP r us

ade

Livekonzert mit Janin Devi

ch aW

m en

eg

pro

2 SCHLOSS LEONSTAIN

4 CAFE-BAR „EDELSTEIN“ 5 RESTAURANT „STRANDLEBEN“ 6 BLUMENINSEL Workshops

Musikpavillon

7 BAHNHOF PÖRTSCHACH

Promenadenbad

5

Wahliß Denkmal

ZUGANG BLUMENINSEL

(durch das Promenadenbad Eintritt für TeilnehmerInnen frei!) Freiluftschach

Wasserrutsche

BLUMENINSEL

Herbeck Denkmal

Workshops

sel

6

enin

Blum

Halbinselpromenade

P

PYRAMIDENKOGEL

„Sonnenaufgangsmoderation“

Schiffsstation Landspitz Peter Alexander Steg

SA, 16.6. | 20:00

LIVE Konzert Janin Devi

Schloss Leonstain

22

Johannaw eg

Hauptstr aß e

Elisabeths

Monte Carlo Pl.

ße

Squash- u. Tennishalle

4

Congress Center

Karlstr a

bucht

1

3

Mariens

Koschat we

g

e

Werzer Promenad e

Haupts traß

erweg

7

K

rtplat z t s

Brahms Denkmal

5

1


DIE WORKSHOPS BEIM NAMASTE AM SEE-FESTIVAL 2018 FREITAG, 15.6.2018

2 | FR 15.6. | 18:00 - 19:30 | NICKI VELLICK & SIR TRALALA:

1 | FR 15.6. | 14:00 - 17:00 | MEGHAN CURRIE:

Love.Every.Moment. Pre Festival Workshop Every moment of our lives is a magical recipe of sorts. Beautiful concoctions of complete true wisdom that can only be assimilated through full participation in the processes of our Life. Every flavour, note, and tune that Life presents is a genius composition that has an important message. Even the most sour of flavours are often carrying the highest potency of the medicine we require. We can learn to cultivate power, emotional intelligence, sharp intuition, increase vital energies, and learn about the very nature of Life by the collection and assimilation of all the nutrients from every flickering moment, if we chew slowly and stay present to the complex layers of flavours. This is an opportunity to indulge in all the flavours of You. A slow chew, a deep simmer in your own experience, letting it take you to where you need to go to digest what magic is there to be revealed. In this Dynamic slow mo vinyasa flow, we allow the breath to lead the way, creating a ride truly driven by the raw genius of the Moment. The outcome is yum!

Festival Opening: Inside Flow mit Live Musik! Der Inside Flow ist eine einzigartige und berührende Version von Vinyasa Flow, die von Young-Ho Kim entwickelt wurde. Nicki Vellick baut zu moderner Musik und guten Beats eine Bewegungsabfolge auf, in der jede Atembewegung zu einer Körperbewegung führt. Diese Choreographie passt von Anfang bis Ende zu einem speziellen Song, den der erfolgreiche österreichische Musiker David Hebenstreit aka Sir Tralala dann live auf der Bühne performen wird. Das Thema der Einheit ist auch die Botschaft des Songs und schafft dadurch noch mehr Tiefe. Ein berührendes Erlebnis, eine wunderbare Art um in das Festival Wochenende zu starten!

23


STUNDENBESCHREIBUNGEN

SAMSTAG, 16.6.2018

5 | SA 16.6. | 09:00 - 10:30 | DAVID REGELIN

3 | SA 16.6. | 07:45 - 08:30 | ALEXIA KULTERER:

Good Morning Meditation Meditation ist die Methode, um den Geist zu beruhigen und zu fokussieren. Doch wer sagt, dass man in einer Meditation immer ruhig sitzen muss? Diese aktive Morgen-Einheit wird deine mentale Stärke herausfordern. Mit Hilfe von dynamischen Übungen werden wir den Geist aufwecken und den Körper aktivieren. Anstatt in der Stille, nehmen wir den Körper, Geist und Seele als Ganzheit in der Bewegung wahr. Erlaub es dir, dich von alten Gedankenmustern zu befreien um neue positive Qualitäten in deinem Leben zu manifestieren. Die Einheit endet in einer kurzen Sitzmeditation, bei der Affirmationen für den Tag gewählt werden.

4 | SA 16.6. | 09:00 - 10:30 | JELENA LIEBERBERG

Twist & Shout! Um eine Vision vom Traum zur Wirklichkeit werden zu lassen, verwandeln wir unsere Träume in Intentionen. Ganz nach dem „energy follows intention“- Prinzip geben wir der Praxis eine gezielte Richtung: der Rücken/speziell die Wirbelsäule im Fokus, wird in Herzöffnern und Drehungen belebt und wird dadurch vom geplagten Leid in eine Quelle der Kraft verwandelt.

24

The Werkout Physical conditioning used to be frowned upon by traditional yogis, as the classical practices were thought to be perfect and complete systems. However timing, technique, and skill specific strength can be learned most efficiently with exercise progressions that build upon one another. Learn sets of rigorous postural exercises that might just replace your traditional practice a couple times a week, while boosting your sense of mastery and resilience. Please do not be mad at me if you are sore the next day.

6 | SA 16.6. | 09:00 - 10:30 | MATHIEU BOLDRON:

Maha Saddhana A practice that unify all the aspects of yoga: Philosophy, Krya, Pranayama, Asana, and full bhakti expression.

7 | SA 16.6. | 09:00 - 10:30 | BARBRA NOH:

Breathing Life into your Asanas Dein Körper ist ein Gefäß von pulsierendem Bewusstsein. Die Kraft hinter dem Leben, das das gesamte Universum durchdringt ist in jedem von uns. Durch unsere Atmung schaffen wir Zugang zu dieser Erfahrung. Aus dieser Perspektive unterrichtet Barbra eine Klasse bewusster Achtsamkeit mit dem Atem, um die Erfahrung von Asana und einer von innen initiierten Ausrichtung auszudehnen.


ULRIKE REINHOLD RÜCKT ALLE YOGINIS UND YOGIS INS RECHTE LICHT!

Was haben Bali und der Wörthersee gemeinsam? ULRIKE REINHOLD

Unsere wunderbare Festival-Fotografin & Fotografin der Wörthersee Yoga Werbelinie 2018 www.urphotography.net

Du lebst die meiste Zeit über auf Bali und fotografierst unter anderem auch das Bali Spirit Festival, was verschlägt Dich an den Wörthersee?

Als gebürtige Kärntnerin schätze ich die Möglichkeit in der Heimat zu fotografieren, speziell wenn es um das Thema Yoga geht. Was fasziniert Dich gerade so an der Yogafotografie?

Nachdem ich seit 2003 Yoga für mich entdeckte und eine Ausbildung in Fotografie absolvierte, begann ich schon vor vielen Jahren beide Themen zu verknüpfen. Dass Yoga-Asanas unglaublich fotogen sind, ist offensichtlich. Den perfekten Winkel zu finden, die Umgebung optimal einzubauen und das Licht einzufangen lässt mich immer wieder kreativ werden. So lassen sich auch die unterschiedlichen Levels in der Yogapraxis meiner Kunden optimal fotografieren.

Viele Yogabegeisterte versprühen ihre Leidenschaft für die Yogapraxis auf Social Media. Kannst Du uns ein paar Profitipps für ein gelungenes Yogafoto geben?

• Achte auf das beste Licht! Morgenstunden und später Nachmittag eignen sich besser, als die Mittagssonne. • Die Position der Kamera ist besonders wichtig, je nach Pose kann man auch mitunter am Boden liegend fotografieren. • Sollte die Umgebung viele Details aufweisen rate ich unbedingt zu einfärbigen Outfits.

Ulrike bietet den Wörthersee Yogis am Freitag, 15.06.2018 und Montag, 18.06.2018 ein privates professionelles Foto-Shooting an. Die Bilder eignen sich sowohl für Websites, Social Media als auch für Leinwände.

FOTO G I OT N SHO EE: AM S ten inu 50 M der il 30 B ro u 150 E

25


STUNDENBESCHREIBUNGEN

8 | SA 16.6. | 11:15 - 12:45 | VIKTORIA ECKER:

10 | SA 16.6. | 11:15 - 12:45 | MEGHAN CURRIE

Doktor Yoga Flow “Transitions”

Breath is Boss Slow mo dreamy flow

Der doktor yoga Stil steht für dynamische Übungsabfolgen mit Asana-Optionen für Anfänger und geübtere Yogis. In diesem Flow konzentrieren wir uns nicht nur auf die Asanas, sondern auch auf die Übergänge dazwischen - so genannte Transitions. Oft bergen Transitions ein Verletzungsrisiko, das sich gewusst wie leicht vermeiden lässt. Und: erst wenn man die Übergänge gemeistert hat, stellt sich das berühmte Flow-Gefühl ein!

Like Surfing, we cannot expect to catch a wave without aligning with it, paddling for it, listening to the currents, watching the tides, respecting the ocean. Then when all things align, and we find ourselves riding the wave, the exhilaration pulls us directly into this moment now, with not an inch of space available for existing elsewhere. When we learn to practice by primarily allowing the currents of breath to initiate and carry our motions, the same exhilaration and presence can ignite us.

9 | SA 16.6. | 11:15 - 12:45 | DAVID REGELIN:

Handstands

11 | SA 16.6. | 11:15 - 12:45 | BARBRA NOH:

Discover the Joy of Handstanding and improve your technique by learning to use the hand as a map of the entire body, meaning you can adjust the placement of the entire body by sensing where the weight falls into the hand. Learning to use the legs lightens the load on the upper body. Shoulder / rib cage placement / differentiation / hip placement / pelvic tilt/ foot articulation – all necessary to lift up to handstand! Breath and Bandha: suspend your disbelief! Breath brings Bandhas and Bandhas are real! I am 6‘3 and 190+ pounds, if I don‘t engage with these two things I feel tired and exhausted after a handstand. With them I feel like a young Mary Lou Rettin.

Abenteuer Herz Drehungen, Balancehaltungen und Armbalancen - das sind die Asanas die uns herausfordern unseren Fokus fest und ruhig auszurichten und mit unserer Mitte in Verbindung zu sein. In dieser Einheit können wir über das hinauswachsen, was uns sicher und einfach erscheint. Getragen von dieser Freude an Herausforderung verlieren wir unsere Angst und lernen über unsere begrenzte Wahrnehmung hinauszuwachsen.

12 | SA 16.6. | 10:45 - 12:45 | IRIS ENZ:

SUP Yoga Yoga am Surf Brett Beim SUP Yoga wird das Board zur schwimmenden „Yogamatte“, verschie-

26


dene Asanas werden stehend, liegend oder sitzend auf dem Board durchgeführt. Spannend dabei ist, dass Übungen, die auf der Yogamatte mit Leichtigkeit praktiziert werden, auf dem SUP Board eine komplett neue Herausforderung darstellen. Besonders am SUP Yoga ist auch die Verbindung zu Natur: Die beruhigende Wirkung des Wassers, das sanfte Schaukeln der Wellen, die frische Luft und die Schönheit der Umgebung.

13 | SA 16.6. | 14:30 - 16:00 | ISHINE GAPE:

From Zero to Hero AcroYoga Fundamentals In diesem Workshop lernst du alle wichtigen Elemente und das nötige Know-how, um sicher und mit viel Spaß und Freude abzuheben. Wir bieten dir ein professionell zusammengestelltes Programm aus einem Warm-up, Partner Flows, mixed Inversions und vielen anderen herausfordernden Elementen aus der weltweiten AcroYoga Szene. Du verstehst nur Bahnhof? – Keine Sorge, in diesem Workshop lernst du das gesamte AcroYoga A-B-C. engage with these two things I feel tired and exhausted after a handstand. With them I feel like a young Mary Lou Rettin.

14 | SA 16.6. | 14:30 - 16:00 | YOUNG HO KIM:

Yoga-Therapie für Schultern In dieser Yogaeinheit werden wir alle Verspannungen zwischen Schulter, Nacken und Brustkorb durch eine therapeutisch gesunde Ausrichtung auflösen und unsere Körpervorder- und Körperrückseite in ein gesundes Gleichgewicht

bringen. Erfahre Freiheit und Leichtigkeit auf körperlicher und geistiger Ebene. Diese Einheit ist für alle geeignet: Lehrer, die Inspiration suchen, Yogaanfänger und für alle die ihre körperliche und geistige Ausrichtung verbessern möchten.

15 | SA 16.6. | 14:30 - 16:00 | MATHIEU BOLDRON:

The incredible Puzzle of Simplicity An old fashion Hatha flow Class with a focus on technic, alignment and some very fun partner work.

16 | SA 16.6. | 14:30 - 16:00 | SIMON PARK:

Restore your Prana Enjoy a slowly developing, flowing sequence of postures that are fluidly powerful and energetically alive; a movement meditation for mental focus and overall lightness. Create space in the joints and spine, calm the nervous system and balance your energy. The asana flow is similar to the way tai-chi is practiced; slow, methodical and meditative. The practice seamlessly integrates fluid namaskars, deep hip-openers, restorative twisting, backbending and calming forward bends. Experience an evolution toward blissful relaxtion, pranayama and meditation. 27


STUNDENBESCHREIBUNGEN

17 | SA 16.6. | 16:45 - 18:15 | ISHINE GAPE:

19 | SA 16.6. | 16:45 - 18:15 | MEGHAN CURRIE.

Introduction to the Sacred Dance Thai Yoga Massage

Trust This Intelligent Process – Yin/Restorative

Die Thai-Yoga-Massage ist eine jahrtausendalte aus dem Südost-asiatischem Raum stammende Massage Technik. Durch kraftsparende Massagegriffe lernst du Muskeln, Faszien und Gelenke zu lockern. Dieser Workshop ist ideal für alle Yogis, die in den Genuss von passiven Dehn- & Massagetechniken kommen wollen. Der Hauptfokus des Workshops liegt an Hüfte, Schultern & unterem Rücken. - Der Ideale Abschluss eines intensiven Yoga Wochenendes.

18 | SA 16.6. | 16:45 - 18:15 | BARBRA NOH:

Therapeutisches Yoga Healthy Hips Überall auf der Welt sehen wir eine wachsende Liebe und einen hohen Enthusiasmus für Yoga. Gleichzeitig gibt es Statistiken, die zeigen, dass es immer mehr Hüftverletzungen gibt, die mit Yoga in Zusammenhang stehen. In dieser Klasse erklärt Barbra auf eine zugängliche und verständliche Art und Weise die Grundlagen der Hüftanatomie. Mithilfe bestimmter Ausrichtungsprinzipien werden Hüftöffner und andere Dehnungen sicher. Du lernst, welche häufig angewendeten Hilfestellungen oft Verletzungen verursachen und du wirst angeleitet Hilfestellungen so zu geben, dass sie sicher und therapeutisch von Nutzen sind.

28

In this dimension of contrast which we live, if we learn how to mix each contrasting ingredient in equal parts, a sweet balanced composition is the outcome. In anything we practice in life, we can evolve to honour the soft within the strong and the surrender needed to achieve what we are applying our efforts for. If we push too hard for too long, doing, efforting and trying our systems can get bogged down, creating blockages that can interfere with our body mind intelligence on every level. This session will sooth your bodies deepest call for rest and recalibration, and will give your mind an opportunity to properly digest information.

20 | SA 16.6. | 16:45 - 18:15 | SIMON PARK:

Liquid Flow Yoga Freestyle Vinyasa A fresh inspired blend of classical and modern styles. Practice dynamic asana as a movement mediation in an open system that guides you to experience the practice as an unscripted adventure. Asanas are practiced with a keen eye to detailed physical / energetic alignment and awareness of complimentary and opposing actions. There is an artful focus on creative transitions that add elegance and uniqueness to the flow of the practice. Finally an observation upon the subtleties of the breath and how it effects the body and mind. Principles of Vinyasa Krama are utilized to create an evolutionary practice that aims to challenge, invigorate and harmonize body, mind and soul.


JUGEND AM WERK & HAPPY YOGINI

Die Mittagspause für alle Sinne Und wie kommt JAW zum Yoga?

ELISABETH NIEDERER

Geschäftsführerin von Jugend am Werk Kärnten; verantwortlich für unser vorzügliches Festival-Food www.jaw-kaernten.at

Kannst Du uns kurz erklären, wofür die Organisation Jugend am Werk steht?

Jugend am Werk Kärnten ist ein soziales Dienstleistungsunternehmen, das die berufliche Integration von arbeitssuchenden Jugendlichen zur Aufgabe hat. Das wichtigste und übergeordnete Ziel von JaW Kärnten ist die erfolgreiche Vermittlung unserer Jugendlichen in Lehr- oder Arbeitsstellen. Projekte wie „Namaste am See“ unterstützen junge Menschen und deren Chancen auf eine bessere Zukunft!

Mit Yoga kann man Menschen erreichen! Menschen mit Sinn für soziale Anliegen... Im Rahmen unserer Happy Yogini-Sparte bei Jugend am Werk Kärnten beschäftigen wir uns mit Yoga und allem, was dazu gehört. Im Rahmen dieses Sozialprojektes werden Yoga-Taschen, Augenkissen, Matten-Sprays und viele andere Yoga-Gadgets hergestellt. Worauf sollte man achten, wenn man Yogis bekocht?

Die Gerichte, die wir bei Namaste am See anbieten, sind ganz frisch und mit möglichst regionalen Zutaten gekocht. Wir möchten die Yogis mit Essen versorgen, das Energie gibt und nicht müde macht. Unser Infusion-Water in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen ist (k)ein Geheimtipp!

29


STUNDENBESCHREIBUNGEN

SONNTAG, 17.6.2018 22 | SO 17.6. | 07:00 - 08:15 | ALEXIA KULTERER:

Tune into Nature am Pyramidenkogel

Der Wörthersee Smoothie erfrischt auch beim Festival ZUTATEN FÜR 1 – 1,5 LITER SMOOTHIE: › ¾ reife Ananas oder 2 Babyananas Schale und Strunk entfernen › ½ Gurke samt Schale (gewaschen) › 1 Avocado – Fleisch auslösen › 100 g Blattspinat waschen › 2 Stück Zwieback › 8 Datteln entsteint › Saft einer ½ Zitrone oder Limette › 2-3 EL Agavendicksaft oder Honig › Blätter von 5 Zweigen (Cocktail-)Minze abzupfen › ein wenig (!) Ingwer gerieben – ca. ½ TL › 1 Prise Salz › 300ml Wasser › 300ml Ananassaft › (1TL – max 5 g Matcha Tee) Alle Zutaten in den Mixer geben und ca. 3 Minuten pürieren lassen, bis die Masse einen cremigen Smoothie ergibt. Bei Bedarf noch etwas Wasser zugeben. 30

Genieße eine einzigartige Morgenmeditation umgarnt von klarster Luft, Bergketten und dem wunderschönen See. Schenk dir selbst die Möglichkeit um ins wahre Sein einzutauchen und verbinde dich mit deiner inneren und der äußeren Natur. Die Natur ist nicht nur gesund und heilsam für uns, wenn wir in Bewegung sind, sondern auch wenn wir in Stille die Weite, Freiheit und Schönheit um uns herum bewusst wahrnehmen können. In jedem Moment haben wir die Möglichkeit unseren Geist auf positive Dinge zu lenken. Nütze diese Möglichkeit um eine Anker zu setzen, der deine Meditationspraxis auf ein neues Level bringen wird.

23 | SO 17.6. | 08:30 - 10:00 | SIMON PARK:

Progression from Simple to Advanced Back Bends Genieße eine einzigartige Morgenmeditation umgarnt von klarster Luft, Bergketten und dem wunderschönen See. Schenk dir selbst die Möglichkeit um ins wahre Sein einzutauchen und verbinde dich mit deiner inneren und der äußeren Natur. Die Natur ist nicht nur gesund und heilsam für uns, wenn wir in Bewegung sind, sondern auch wenn wir in Stille die Weite, Freiheit und Schönheit um uns herum bewusst wahrnehmen können. In jedem Moment haben wir die Möglichkeit unseren


Geist auf positive Dinge zu lenken. Nütze diese Möglichkeit um eine Anker zu setzen, der deine Meditationspraxis auf ein neues Level bringen wird.

24 | SO 17.6. | 08:30 - 10:00 | DAVID REGELIN:

Vinyasa Upaya Effortless Effort This a vinyasa class which strings together both classical and modern postural adaptations into a complete practice. The main idea is that many small efforts made on the part of the practitioner to pay attention to seemingly small details, lightens the overall effort required to practice. Students learn to trace the outer form of their postures to build proprioception, extend lines from their body in the direction in which they intend to move improving spacial awareness, visualize the shapes they intend to become in order to foresee how one posture compliments another, and how an advanced understanding of basic postures makes advanced postures feel basic.

25 | SO 17.6. | 08:30 - 10:00 | JELENA LIEBERBERG:

Funky Flow! Fließende Übergänge zwischen Asanas sind der Schlüssel zu einer soliden Praxis, die uns geschmeidig macht. Entdecke in dieser 90-Minütigen Master Class die Symbiose aus Kraft, Erdung und dem Gefühl der inneren Weite und Freiheit. Aus gewohnten Vinyasa Übergängen tauchen wir gemeinsam in eine spannende Choreographie aus Atem, bekannten und funky ungewohnten Asanas.

26 | SO 17.6. | 08:30 - 10:00 | YOUNG HO KIM:

Back Care Yoga Unser Alltag ist bestimmt von Vorbeugen, eine einseitige Bewegung unserer Wirbelsäule. Mit dieser Yogaeinheit schaffen wir einen Ausgleich: wir fokussieren uns auf Rückbeugen.Erfahre durch eine gesunde Ausrichtung die Flexibilität der Wirbelsäule und erlebe ein befreiendes und neues Körpergefühl. Das Nervensystem wird gestärkt und die Leistungsfähigkeit und Kraft deines Körpers gefördert. Sich öffnen und weiten, Länge und Raum schaffen, sind wichtige Komponenten, die uns im Alltag und im Leben bereichern.

27 | SO 17.6. | 10:45 - 12:15 | VIKTORIA ECKER:

Handstand für Anfänger – „Lass dich überraschen!“ Du bist neugierig und möchtest die Welt einmal kopfüber sehen? Aber du traust dich nicht, oder weißt schlicht nicht, wie du´s anstellen sollst? Dann ist dieser Workshop genau richtig für dich. Hier lernst du Schritt für Schritt, wie du deinen Körper und Kopf auf den Handstand vorbereitest. Und vielleicht fühlst du dich am Ende so sicher, dass du abhebst… !

28 | SO 17.6. | 10:45 - 12:15 | SIMON PARK:

Freedom On The Edge Inversions + Arm Balances Inversions and Arm Balances are pure expression of creative energy flowing through the body. Experience fearless 31


STUNDENBESCHREIBUNGEN flying, pranic body of power, agility and lightness. Float effortlessly by integrating physical + energetic alignment, dynamic movement + bandha, creative core work and intelligent vinyasa krama sequencing. Learn a pathway of creative flows within a powerful Vinyasa workshop so that you can seamlessly integrate handstands, arm-balances, inversions and flying transitions, to energize your practice. Progressively build toward practicing inversions and arm-balances, first at the wall and with partner assists, then move toward practicing in the center of the room.

to our own process from within, to view from the inside out as life uncoils itself through us layer by layer. An intermediate slow mo deep luxurious intoxicating dance, opening each wondrous tissue for the next to unfold.

31 | SO 17.6. | 10:45 - 12:45 | IRIS ENZ:

SUP Yoga Yoga am Surf Brett Beim SUP Yoga wird das Board zur schwimmenden „Yogamatte“, verschie-

29 | SO 17.6. | 10:45 - 12:15 | BARBRA NOH:

Bamboo Backbends

dene Asanas werden stehend, liegend oder sitzend auf dem Board durchgeführt. Spannend dabei ist, dass Übungen, die auf der Yogamatte mit Leichtigkeit

Kultiviere die geschmeidige Stärke von Bambus. Stärke Dein Nervensystem und entwickle Leichtigkeit und Kraft für Deinen Körper in dieser Masterclass, die sich auf Rückbeugen fokussiert. Barbra zeigt Dir wie Du den Stress aus tiefen Rückbeugen herausnimmst, Widerstandsfähigkeit entwickelst und sogar Komfort in den Haltungen fin-

praktiziert werden, auf dem SUP Board

dest, die sonst sehr intensiv sind.

32 | SO 17.6. | 13:45 - 15:15 |

eine komplett neue Herausforderung darstellen. Besonders am SUP Yoga ist auch die Verbindung zu Natur: Die beruhigende Wirkung des Wassers, das sanfte Schaukeln der Wellen, die frische Luft und die Schönheit der Umgebung.

MATHIEU BOLDRON: 30 | SO 17.6. | 10:45 - 12:15 | MEGHAN CURRIE

32

Yinyasa, a Yorgasmic Practice

The love of the Journey - Vinyasa Flow

Yinyasa is a style of yoga that always

A multi flavoured remembering of the magic we are made of, the wondrousness and worthiness we simply are, through a dynamic conscious exploration of movement and stillness, effort and surrender. A process of awakening

into a Yang slow powerful vinyasa.

starts with some yin postures to open the doors of the body before getting This Yin Yang flow will allow yourself to observe your mind, flow with stillness, liberate your body to tune better with your soul. Get ready for a full body energetical mindful experience.


MIT TRAVEL-YOGA ENTSPANNT REISEN

Der Wörthersee & Yoga – eine gelungene Kombination? EVA-MARIA FLUCHER

Yogareise-Expertin & Buchautorin www.do-yoga.at

Absolut, ich finde den Wörthersee wunderschön und die Kombination von See und Berge hat mich schon immer gefangen genommen. Ja, da kommt die Österreicherin in mir hervor. Der Spaziergang durch das Seebad und über die Brücke während der Yogaeinheiten ist einfach traumhaft schön und das Flair am Wörthersee passt perfekt zu einem gelungenen Yogafestival. Ich habe diese Atmosphäre im letzten Jahr sehr genossen. Und freue mich schon auf ein gelungenes Namasté am See in diesem Jahr. Worum geht´s in Deinem Yoga Travel Buch?

Travel Yoga ist ein Buch für all jene, die viel unterwegs sind. Ich habe immer wieder selbst erlebt, wie viele Menschen von Flughafen zu Flughafen, vom Taxi zum Bahnhof, vom Bus zum Hotelzimmer hetzen und nicht mehr wirklich sie selbst sind. Dies ist ein Buch für all jene, die die Zeit des Wartens

P: BUCHTIP

ga – Travel Yo terwegs n u t Entspannkein klassisches Yoga-

h ist die unterDieses Buc h werden esem Buc di in inander , ite ch m bu den ten Metho hs gkiste lic eu ed hi kz sc ne Wer . n um dir ei itzugeben verbunde m n ei ss nterweg für dein U dkosten)* zgl. Versan 15 Euro (z avel Yoga Tr h uc B das Du kannst -yoga.at do @ elyoga unter trav n. bestelle

auf und in Flugzeugen, Bussen und Zügen nutzen wollen, um ihrem Körper und ihrem Geist etwas Gutes zu tun. Flugzeug, Auto, Bus … die Yogis reisen auf vielen verschiedenen Wegen zu unserem Festival an, kannst Du uns vielleicht ein paar Hinweise für eine yogataugliche An- und Abreise geben? Und was sollte man auf einer Yoga-Reise immer im Gepäck haben?

Eine Wasserflasche mit ein wenig Apfelsaft und einer Brise Salz Eine Yogamatte die du jederzeit und überall ausrollen kannst Regelmäßiges Aussteigen, Aufstehen und Bewegung. Vorwärtsbeuge, Hocke, Held I, Held II und Held III und das Dreieck funktionieren auf jeder Raststelle und auf jedem Flughafen. PS: Auf allen Flughäfen dieser Welt gibt es Gebetsräume, ein ruhiger Ort wo du jederzeit deine Yogamatte ausrollen kannst und Yoga üben kannst und dem hektischen Treiben des Flughafens entfliehen kannst. 33


THOMAS PASSEGGER

Shiatsu was ist das? THOMAS PASSEGGER

Betreiber vom Haus der Elemente, Shiatsupraktiker und Lehrender im Shiatsuzentrum Kärnten; am Yogafestival 2018 betreibt er die Wohlfühlecke www.shiatsu-zentrum-kaernten.at

Shiatsu hat seine Wurzeln in den traditionell chinesischen und japanischen Gesundheitslehren. In der Theorie übersetzt bedeutet „shi“ Finger und „atsu“ Druck – achtsames Berühren eines Menschen mit Fingerspitzen, Handballen, Ellbogen, Knien oder Füßen in der praktischen Umsetzung. Shiatsu ist Körperarbeit auf struktureller wie auch energetischer Ebene, entspannt den Körper und vitalisiert dessen Energiebahnen. Siehst Du Verbindungen zum Yoga?

Während Yoga ist in unserer Gesellschaft vermehrt aktiv praktiziert wird, d.h. ich selbst, bewege und berühre mich, ist Shiatsu vorwiegend passiv. Ich werde bewegt und berührt, der Shiatsupraktiker gibt, ich empfange. Verbindungen sehe ich in deren Wirkungsweise. Beide Zugänge sind entspannend und belebend zugleich, fördern 34

die Auseinandersetzung mit sich selbst, aktivieren unsere Selbstheilungskräfte und nehmen unsere Bedürfnisse ernst. Eine weitere Gemeinsamkeit sehe ich im Loslassen von Körper und Geist. Die Yogapraxis beruhigt und klärt den Geist, was wiederum im Shiatsu sehr hilfreich ist, um ins „Hara“, in die Mitte zu kommen. Auf welche Weise könnte die Yogapraxis von Shiatsu Behandlungen profitieren?

In der Yogapraxis mit sich allein kommt man oft an seine körperlichen Grenzen. Manchmal traut man dem Körper, sich selbst viel zu wenig zu, manchmal gibt es Blockaden im Energiefluss der Meridiane und in den Gelenken. Shiatsu könnte dabei unterstützen, seine Praxis zu vertiefen, den Körper besser wahrzunehmen und zu verstehen, um genau diese Grenzen zu erforschen und zu erweitern. Shiatsu könnte hilfreiches Feedback sein, welches mich in meiner Selbstreflexion während der Yogapran alifizierte Unsere qu xis unteriatsu h S m vo r u Praktike ts ia im h S d n stützt und Kärnten si Zentrum estival -F E T S A M weiterm NA a: Rahmen vo d dich bringt. gerne für Termine

tag jeweils und Sonn 17:00 Uhr • Samstag 12:00 bis n bis ntakt vo eit: ca. 45 im Stunde nh Ei r ne d Preis ei nur € 45,n • Dauer un vo s ei pr m Festival unter 50 min zu en gerne servierung t .a te • Terminre en usderelem office@ha


STUNDENBESCHREIBUNGEN

33 | SO 17.6. | 13:45 - 15:15 | YOUNG HO KIM:

The Power of Balance Unser psychisches und physisches Gleichgewicht charakterisiert unser Leben. Diese effektive Yoga-Einheit mit viel Bewegung und Ruhezuständen fördert deinen Gleichgewichtssinn. Wir bringen Körper und Geist in Situationen, in der unser Gleichgewicht gefordert wird, verstärken die Eindrücke unserer Sinneswahrnehmung und ändern die Taktik unseres Gehirns durch flexible Anpassungen an neue Gegebenheiten. Informationen werden effektiver ausgewertet, um fehlende Informationen ausgleichen zu können. Entdecke und stärke dein Gleichgewicht durch kraftvolle Momente und innere Ausgeglichenheit für Harmonie und Kraft im Alltag.

34 | SO 17.6. | 13:45 - 15:15 | ISHINE GAPE:

Base This - Insights to the playful Side of AcroYoga Der „Base This“-Workshop umfasst eine Vielzahl aus besonders spielerischen Übungen. Neben einer affengeilen Mischung aus Praxis und Theorie, lernst du dein Wissen als (Acro)Yogi auf vielfältige Art und Weise zu Entfalten. Ganz egal, ob Anfänger oder Fortgeschrittener, hier ist für jedes Level etwas dabei. - Beware this is the right workshop to laugh your face off!

35 | SO 17.6. | 13:45 - 15:15 | DAVID REGELIN:

Balancing Technical Facility with Natural Ability Learn techniques that keep your natural form intact. Modern alignment often fragments the body, drawing ones attention away from how the body operates as a whole in favor of overemphasizing stylistic techniques. Learn a wholistic approach to organizing your postures and the movements between them in this Vinyasa colorfully formatted yoga experience. Expect a well rounded postural practice that is meant to peak your curiosity rather than dictate your every move, enhance your ability to choose how to set up your postures, rather than narrow them into a style or tradition, and ultimately bring about more freedom in your home practice.

36 | SO 17.6. | 16:00 - 17:30 | MATHIEU BOLDRON:

Acro Therapeutic and Massage Learn the intermediate secret of lunar acro yoga. Giving and receiving love is an art.ultimately bring about more freedom in your home practice. 35


STUNDENBESCHREIBUNGEN

37 | SO 17.6. | 16:00 - 17:30 | JELENA LIEBERBERG:

39 | SO 17.6. | 16:00 - 17:30 | MEGHAN CURRIE

Long, Slow & Deep!

The Great Steep – Yin/Restorative

Wir bewegen uns vom Äußeren, unserem Körper, zum Inneren, dem Willen. Wie eine geballte Faust hält unser Wille an Ideen, Selbstbildern und negativen Glaubenssätzen fest. Wenn wir den Willen öffnen, mit Hilfe von gehaltenen, tiefgehenden Hüftöffnern und langsamen Vorbeugen, können wir Altes loslassen und das Neue zulassen.

38 | SO 17.6. | 16:00 - 17:30 | BARBRA NOH:

Living a Meaningful Life! Triff Barbara für ein lockeres Gespräch über die Bedeutung des Lebens. Eine der ewigen Fragen der Menschheit ist: „Was ist der Zweck meines Lebens und warum bin ich da?“ Barbra wird Ihre Gedanken und Ideen dazu teilen, basierend auf der Weisheit der yogischen Konzepte, wie Dharma, Sankalpa, Karma und Grace.

To Steep implies no poking, prodding, squeezing, squishing, trying, doing. No need to add anything, or take anything away in order to enhance the process of herbs infusing their medicine into the hot water. The same can be true for us. When we just let ourselves be. The perfect medicine that could be received in no other way except through allowance for nondoing, non-trying, non-effort, total surrender. A drifting wander. the light of our Awareness sifting through the symphony of our unique internal layers.

40 | SO 17.6. | 18:00 - 19:30 | YOUNG HO KIM:

Closing Ceremony: Inside-Flow mit allen Lehrern Diese Einheit ist eine Stunde im Fluss ohne Anfang und Ende. Eine fließende Abfolge von Asanas geleitet durch den Atem und moderne Musik. In der Stunde wird eine Choreographie mit Asanas aufgebaut, in der jede Atembewegung zu einer Bewegung des Körpers führt. Der Atem lenkt die Bewegungen und jede Bewegung wird mit der Ein- und Ausatmung synchronisiert. Für alle, die gerne ein dynamisches und kraftvolles Fließen erleben und ihre körperliche Kondition verbessern möchten.

36


TICKETS

Bequem online buchen unter yoga.woerthersee.com/yogafestival/festival-tickets/

OM-TICKET

fach und Alles inklusive, ein einer Buchung t mi t unkomplizier (Freitagabend, • Festival Pass ) Samstag, Sonntag Samstag am o • Essen (ein Tri tag) nn So am o Tri und ein nd ra t Chak Coin Ba • Gedankenkraf l se nin me Blu zur • Bootshuttle

€ 270,-

WEEKEND PASS

TAGES PASS

„Yoga pur“, mit wunderbaren internationalen Yogalehrern und der stimmungsvollen Umgebung am See. Inkludiert die Workshops an folgenden Tagen (Freitagabend, Samstag, Sonntag)

„Yoga pur“, mit wunderbaren internationalen Yogalehrern und der stimmungsvollen Umgebung am See. Inkludiert die Workshops am Samstag ODER Sonntag

Early Bird bis 28.02_______ € 190,– Ab 01.03. _______________ € 220,-

Early Bird bis 28.02________ € 115,– Ab 01.03. ________________ € 130,-

PARTNERHOTELS Unsere Partnerhotels bieten sensationelle YOGA ANGEBOTE Schloss Seefels Techelsberg www.seefels.at

Hotel Garni Wurzer Velden www.hotelwurzer.at

Hotel Ogris am See Velden www.ogris-velden.at

Boutiquehotel Wörthersee – Velden www.velden.com

Hotel Dermuth Pörtschach www.hoteldermuth.at

Ferienhotel Wörthersee Techelsberg ferienhotel-woerthersee.at

Flairhotel am Wörthersee – Velden-Auen www.flairhotel.at

37


SIMONE FLEISCHHACKER

Was begeistert Dich so an Social Media? SIMONE FLEISCHHACKER Psychologin & Yogalehrerin; für den Social-Mediakanal von Wörthersee Yoga zeigt sie ihre kreative Seite

Social Media ist interaktiv, einfach in der Bedienung, vorwiegend kostenlos, für Alle, kommunikationsfördernd, zwanglos und unverbindlich. Es ist für mich eine Brücke, um auf mich aufmerksam zu machen, aber auch aufmerksam auf andere zu werden. Dadurch entstehen viel, viel schneller

Netzwerke, Verbundenheit und gegenseitiges Unterstützen durch Teilen und Kommentieren. Yoga & Social Media sind ja mittlerweile ein enges Paar geworden, hast du noch ein paar Tipps für Yogis, die selbst eine Fanpage führen?

Hier meine eigenen Erfahrungswerte, die sich bewährt haben: - Präsenz - Mittelmaß - Aktualität, aber mit Maß und Ziel - Beobachtungsgabe - Geduld, Vertrauen, ein offener Geist

Alle Interwievs in voller Länge und weitere Geschichten zu „Yoga in Türkis“ findet Ihr auf yoga.woerthersee.com

facebook.com/yogawoerthersee instagram.com/woerthersee_yoga

38


DER SCHNELLSTE UND EINFACHSTE WEG AN DEN WÖRTHERSEE ANREISE MIT DEM FLUGZEUG • Flughafen Klagenfurt (Entfernung zum Wörthersee: zwischen 7-30 km) • Flughafen Graz (Entfernung zum Wörthersee: 130 km) • Flughafen Salzburg (Entfernung zum Wörthersee: 150 km) • Flughafen Wien (Entfernung zum Wörthersee: 230 km) • Flughafen Laibach (Entfernung zum Wörthersee: 90 km)

EUROPA SPEZIAL TICKET DER DEUTSCHEN BAHN Fahren Sie ab € 39,- mit der Bahn von Deutschland nach Österreich! ANREISE MIT DEM FERNBUS Von München nach Villach um nur € 17,-! Bequem am ZOB in München beim Hauptbahnhof einsteigen. Nach etwas mehr als vier Stunden Fahrzeit im komfortablen Flixbus am Hauptbahnhof in Villach aussteigen. Von dort geht es dann kurz getaktet mit der S-Bahn zu den Bahnhöfen nach Velden, Pörtschach oder Krumpendorf am Wörthersee.

ANREISE MIT DER BAHN Mit der ÖBB Sparschiene ab € 9,- nach Kärnten zum Wörthersee. Mit der ÖBB Sparschiene z.B. schon ab € 9,- von Salzburg nach Villach oder ab € 19,- von Wien nach Klagenfurt. Stau-, stressfrei und umweltfreundlich.

CZ

SK Wien (330 km)

Linz (250 km)

Bratislava (390 km)

München (349 km)

DE

Salzburg (230 km)

Bregenz (530 km)

A2

CH

A10

HUN

Graz (140 km)

Innsbruck (380 km)

K Ä R N T E N Villach WÖRTERSEE

Klagenfurt

I TA Udine (160 km)

S LO Airport Ljubljana (66 km) Ljubljana (85 km)

IMPRESSUM: Herausgeber, Gesamtkonzeption und für den Inhalt verantwortlich: Wörthersee Tourismus GmbH, Villacher Straße 19, 9220 Velden am Wörthersee • Textliche Ausarbeitung, Interviews: Petra Zink / Steffi Zofall • Bilder: Archiv WTG, Ulrike Reinhold, Amina Stella Steiner, Gert Steinthaler, Tine Steinthaler, Petra Nestelbacher. • Grafik: Tom Ogris, majortom.at, Klagenfurt • Druck: Satz und Druckteam, Der Druckbotschafer, Klagenfurt • Dieses Magazin wurde mit der gebotenen Sorgfalt gestaltet, trotzdem können Satz- und Druckfehler nicht ausgeschlossen werden. Die Tipps in diesem Magazin stellen eine Auswahl dar und erheben keinen Anspruch auf Vollzähligkeit. Rechte und Änderungen vorbehalten. • Alle Angaben: Stand Jänner 2018.

39


Wรถrthersee Tourismus GmbH Villacher StraรŸe 19 9220 Velden am Wรถrthersee Tel.: +43 4274 38288 E-Mail: info@woerthersee.com

Unser op Worksph! Tip

facebook.com/yogawoerthersee instagram.com/woerthersee_yoga YOGA.WOERTHERSEE.COM

SO, 17.6. | 07:00 - 08:15

Tune into Nature am Pyramidenkogel ALEXIA KULTERER

Meditation: 07:00 - 08:15 Abfahrt Shuttle: 06:15 letzte Liftfahrt Pyramidenkogel: 06:45

Wörthersee Yogafestival 2018  

HIER AM WÖRTHERSEE BIETEN WIR YOGA AUF INTERNATIONALEM SPITZENNIVEAU: Auch dieses Jahr schlagen wir wieder im Parkbad in Pörtschach unsere...

Wörthersee Yogafestival 2018  

HIER AM WÖRTHERSEE BIETEN WIR YOGA AUF INTERNATIONALEM SPITZENNIVEAU: Auch dieses Jahr schlagen wir wieder im Parkbad in Pörtschach unsere...