Page 1

Ausgabe 12 | Saison 2016/17 kostenlos

29. Spieltag, 17. 4. 2017 – Anpfiff 14 Uhr

SpVgg Unterhaching vs. TSV Buchbach 30. Spieltag, 22. 4. 2017 – Anpfiff 14 Uhr

SpVgg Unterhaching vs. FC Memmingen Luca Marseiler

Kreuzbandriss Derbysieg

U15 schlägt Junglöwen

facebook.de/spvggunterhaching

www.spvggunterhaching.de


iger.de wochenanze

Jede Woche lokaler Sport und weitere interessante Themen aus Ihrer Gemeinde, Ihrer Stadt oder Ihrem Stadtviertel – gratis in unseren Wochenzeitungen. Lokalzeitung GmbH · Gruppe Münchner Wochenanzeiger · Moosacher Straße 56 – 58 80809 München · Telefon 0 89/45 60 49-0 · Fax 0 89/45 60 49 11 · E-Mail: info@wochenanzeiger.de

www.wochenanzeiger.de


Vorwort

Florian Rensch Liebe Fans, liebe Freunde und Partner der SpVgg Unterhaching, ich darf Euch zu unseren Heimspielen gegen den TSV Buchbach und FC Memmingen ganz herzlich im Alpenbauer-Sportpark begrüßen. Cheftrainer Claus Schromm und sein Team spielen bisher eine herausragende Saison, auch wenn in den letzten Wochen der »Aufstiegs-Motor« etwas ins Stocken geraten ist. Ich bin jedoch überzeugt davon, dass unsere 1. Mannschaft in die Erfolgsspur zurückfindet und rechtzeitig vor den Relegationsspielen wieder die Form der Vorrunde erreicht. Die Euphorie ist überall in unserem Verein spürbar und hat sich auch auf das Nachwuchsleistungszentrum (NLZ) übertragen. Unsere Jugendteams stehen so gut da, wie schon lange nicht mehr. Unsere U15 ist nach wie vor Tabellenführer in der Bayernliga Süd und wird sich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit als einer der ersten drei Bestplatzierten für die neugegründete Regionalliga Süd qualifizieren. Die Hachinger U16 hat ebenfalls eine gute Ausgangsposition, um den direkten Aufstieg in die U17Bayernliga zu realisieren. Beide Mannschaften haben unter dem Coaching von Marc Unterberger  und seinem Trainerteam bereits jetzt schon eine beeindruckende Bilanz. Das U17-Team um Trainer Sebastian Dreier unterstrich zuletzt mit einem 3:2-Heimsieg über die TSG 1899 Hoffenheim seine Ambitionen und hat in der Juniorenbundesliga immer noch fünf Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz. Der Verbleib der U17 in der Bundesliga wäre ein Novum in unserer Vereinsgeschichte. Alex Schmidt und seine U19 liegen auch noch aussichtsreich im

Rennen um die Qualifikation für die höchste Spielklasse. Jetzt kommen die »Wochen der Wahrheit« auf unsere Juniorenmannschaften zu und allen Beteiligten ist bewusst, dass im Saison-Endspurt alle Kräfte gebündelt werden müssen, damit diese Ziele auch erreicht werden können. Die Vereinsführung, mit Präsident Manfred Schwabl an der Spitze, ist nach wie vor stark involviert in die Jugendarbeit und schafft seit Jahren eine Durchlässigkeit zwischen 1. Mannschaft und unserem DFB-Nachwuchsleistungszentrum, die ihresgleichen sucht. Die Standards im Leistungszentrum werden permanent weiterentwickelt. An den stark ausgeprägten hauptamtlichen NLZ-Strukturen, vor allem auch im Bereich der Jugendtrainer, hält der Verein selbst in einer wirtschaftlich schwierigen Gesamtsituation stets fest und fördert damit eine nachhaltige Vereinsentwicklung.  Für diese Unterstützung will ich mich an dieser Stelle im Namen aller Mitarbeiter unseres NLZ bei Manfred Schwabl und dem Präsidium ausdrücklich bedanken. In diesem Sinne wünsche ich allen Zuschauern einen schönen und erfolgreichen Fußballnachmittag im Alpenbauer-Sportpark. Euer Florian Rensch

3


Ausgabe 12

Inhaltsverzeichnis Seite 6+7

| Unser heutiger Gegner am 29. Spieltag

Seite 10+11 | Unser heutiger Gegner am 30. Spieltag Seite 12-14 | Spieler mit Statistik

6

Seite 16+17 | Mannschaftskader Seite 18

| Sponsorenpräsentation

Seite 19

| Marseiler erleidet Kreuzbandriss 10

Seite 20+21 | Spiele und Statistiken Seite 24

| HFS Haching Fußball Schule

Seite 26

| U15 feiert Derbysieg

Seite 27

| U17 bezwingt Hoffenheim

Seite 30

| Verstärkung gesucht 19

IMPRESSUM Herausgeber: SpVgg Unterhaching Verantwortlich: Philipp Muschiol (V.i.S.d.P.), Tel. 0 89 / 6 15 59 16-47 Anzeigen: Lokalzeitung GmbH, Tel. 0 89 / 45 60 49-0 Design & Layout: Wochenanzeiger Service GmbH Druck: Flyeralarm Redaktion: Dennis Hartmann, Andreas Oettl, Philipp Muschiol Fotos: Tina Müller, SpVgg-Archiv, Glad, Stefan Kukral, Sven Leifer, Eibner Pressefoto

4

30


Die Spielvereinigung online: Dein Lieblingsverein auf vielen Kanälen. Egal, ob klassische Homepage, Facebook, Twitter und Co.: Die Spielvereinigung Unterhaching ist auf den wichtigsten OnlineKanälen präsent und versorgt dich stets mit den aktuellsten und wichtigsten Nachrichten rund um deine Lieblingsfußballer. Klick dich rein:

www.spvggunterhaching.de


Unser Gegner am 29. Spieltag

TSV Buchbach

Zum 29. Spieltag in dieser Saison empfängt das Team von Trainer Claus Schromm den TSV Buchbach. Im Hinspiel konnten die RotBlauen einen 3:0 Auswärtssieg einfahren, die Torschützen waren Stephan Hain, dem ein Doppelpack gelang (22 Min., 33. Min) und Orestis Kiomourtzoglou, der in der 63. Minute zum 3:0 Endstand traf. Seither findet sich der TSV Buchbach in der unteren Tabellenregion wieder. Das Team von Trainer Anton Bobenstetter ist jedoch seit 7 Spielen ungeschlagen und dadurch zurzeit nicht mehr auf den Relegationsplätzen. Verstärkt haben sich die Oberbayern in der Winterpause mit Merphi Kwatu vom SV Babelsberg 03, Alexander Strobl von Union St. Florian sowie mit dem davor vereinslosen Dusan 6

Jevtic. Ein Wiedersehen im Alpenbauer Sportpark gibt es mit Mittelfeldspieler Andreas Markmüller, der letzten Sommer von der Spielvereinigung zum TSV Buchbach wechselte. Der größte Erfolg des TSV Buchbach war der Aufstieg in die Regionalliga Bayern im Jahre 2012. Die bisher beste Platzierung gelang in der Saison 2014/15 als die Oberbayern den 4. Platz belegten. Torgefährlichster Spieler ist Aleksandro Petrovic, der diese Saison bisher schon 11 mal erfolgreich war. Ihre Heimspiele bestreitet der TSV Buchbach in der SMR-Arena, die Platz für 2500 Zuschauer bietet.


Daten & Fakten zum Verein Vollständiger Name: Turn- und Sportverein Buchbach e.V. Ort: Buchbach Gegründet: 1913 Vereinsfarben: rot-weiß Stadion: SMR-Arena Plätze: 2.500 Trainer: Anton Bobenstetter Homepage: www.tsv-buchbach.de Liga: Regionalliga Bayern

7


8


9


Unser Gegner am 30. Spieltag

FC Memmingen

Am heutigen Spieltag empfängt die SpVgg Unterhaching das Team von Trainer Stefan Anderl, den FC Memmingen. Der Verein wurde am 30. Mai 1907 als Abteilung des Memminger Turnvereins gegründet. Der FC Memmingen entstand 1924 nach der Abspaltung der Fußballer von den Turnern. In der laufenden Saison belegen die Gäste den 3. Tabellenplatz, bei 13 Siegen, 7 Unentschieden und 7 Niederlagen. Torgefährlichster Spieler der Oberschwaben ist Stefan Schimmer, der diese Saison bereits 20 mal erfolgreich war und damit, hinter Stephan Hain, der zweitbeste Torschütze der Regionalliga Bayern ist. Das Hinspiel konnte das Team von Trainer Claus Schromm mit 1:3 (1:1) für 10

sich entscheiden, die Tore für die Rot-Blauen erzielte Ulrich Taffertshofer (38., 53.) sowie Stephan Hain (73.) zum 1:3 Endstand. Zuvor konnte Stefan Schimmer zum zwischenzeitlichen 1:1 ausgleichen (45.+1). Ihre Heimspiele trägt der FC Memmingen in der Memminger Arena aus, die Platz für 5100 Zuschauer bietet. Der FC Memmingen ist seit der Saison 2012/13 durchgehend in der vierthöchsten deutschen Spielklasse vertreten. Vorsicht ist vor allem geboten, da die Rot-Weißen in letzter Zeit eine sehr gute Form haben. Sie konnten in den letzten 9 Partien nur 2 Spiele nicht gewinnen.


Daten & Fakten zum Verein Vollständiger Name: Fußball-Club Memmingen 1907 Verein für Leibesübungen Ort: Memmingen Gegründet: 1924 Vereinsfarben: rot-weiß Stadion: Memminger Arena Plätze: 5.100 Trainer: Stefan Anderl Homepage: www.fc-memmingen.de Liga: Regionalliga Bayern

11


Aktueller Kader 2016 / 2017

Spieler mit Statistik Mit einer äußerst jungen und dynamischen Mannschaft geht die SpVgg Unterhaching in die Regionalligaspielzeit 2016 / 2017. Das Team läuft erneut mit einigen unbekannten Gesichtern auf, wird aber auch durch erfahrene Neuzugänge ergänzt. Unter anderem mit Jim-Patrick Müller, der bereits für die SG Dynamo Dresden aufgelaufen ist. Weiterhin wird unsere Mannschaft mit Christoph Greger vom TSV 1860 München II und Daniele Bruno von den Würzburgern Kickers verstärkt. Einer der bekanntesten Neuzugänge dürfte Dominik Stahl von der Bundesligamannschaft des TSV 1860 München sein. Ein

12

Heimkehrer ist auch wieder in unseren Claus Schromm Reihen zu finden. Chef-Trainer Korbinian Müller ehemaliger 3. Liga Torhüter der Spielvereinigung kehrt zur neuen Spielzeit zurück. Außerdem wurde mit den Stammkräften Seppi Welzmüller und Sascha Bigalke langfristig verlängert. Wir freuen uns mit dieser Mannschaft die neue Spielzeit in der Regionalliga Bayern in Angriff nehmen zu können. Es folgt der gesamte Hachinger Kader in Einzelporträts.

Steffen Galm

Sebastian Friedl

Sebastian Wolf

Georg Wallner

Co-Trainer

Co-Trainer

Torwarttrainer

Athletiktrainer

Mario Di Micoli

Marcus Wuttke

Felix Schierholt

Stefan Schwabl

Mannschaftsarzt

Physiotherapeut

Physiotherapeut

Zeugwart

RA-Kanzlei Uher & Coll. Uher, Jochen ☎ 55 05 37-0

80637, Dom-Pedro-Str. 24, G/9 Fax 55 05 37-14 www.rechtsanwalt-uher.de


1 Stefan Marinovic Tor

22 Maximilian Hehn Tor

34 Korbinian Müller

22

0

0

0

6

0

Abwehr

1936

0

0

0

0

0

494

1

0

1761

0

0

0

1

0

0

0

0

0

0

0

1

3

0

3 Sebastian Koch Abwehr

Tor

2 Maximilian Bauer

4 Alexander Winkler

20

5 Josef Welzmüller

8 Max Dombrowka

4

0

Abwehr

25

6

11

0

Abwehr

141

3

0

2164

0

0

946

0

0

2341

0

0

0

0

0

1

3

0

0

1

0

0

3

0

15 Christoph Greger Abwehr

Abwehr

1

32 Tim Schels

27

37 Yanis Marseiler

0

38 Marco Rosenzweig

6

0

Abwehr

2

0

Abwehr

0

0

Abwehr

0

0

478

1

0

99

1

0

0

0

0

0

0

0

0

0

0

0

0

0

0

0

0

0

0

0

39 Justin Gaigl

6 Ulrich Taffertshofer

13

10 Jim-Patrick Müller

Maximilian Nicu

Abwehr

0

0

Mittelfeld

22

7

Mittelfeld

26

1

Mittelfeld

18

0

0

0

1834

1

0

2022

4

0

1272

3

0

0

0

0

3

3

0

2

1

0

6

6

0

0

13


17 Luca Marseiler

18 Thomas Steinherr

20 Dominik Stahl

Mittelfeld

18

2

Mittelfeld

26

0

Mittelfeld

12

1

Mittelfeld

25

565

15

0

1881

1

0

636

6

0

2137

0

0

1

2

0

5

20

0

0

5

0

2

4

0

21 Sascha Bigalke

30 Mark Zettl Mittelfeld

31

3

35

Orestis Kiomourtzoglou

Leopold Krüger Mittelfeld

Mittelfeld

27

2

0

0

Mittelfeld

16

0

0

0

2253

1

0

0

0

0

762

9

0

0

0

0

14

10

0

0

0

0

4

2

0

0

0

0

7 Daniele Bruno

9 Stephan Hain Angriff

12 Markus Einsiedler

23 Dominic Reisner

Angriff

2

1

24

2

Angriff

19

2

Angriff

3

89

1

0

1985

1

0

543

15

0

53

3

0

0

1

0

27

8

0

7

3

0

0

0

0

24 Fabian Möhrle

14

19 Alexander Piller

27 Vitalij Lux

33 Tobias Stoßberger

Angriff

0

0

Angriff

14

0

Angriff

0

0

0

0

0

338

12

0

0

0

0

0

0

0

0

2

0

0

0

0

0


3PIELBERICHTE )NTERVIEWSUND(INTERGRUNDSTORIES RUNDUMDENBAYERISCHEN!MATEURSPITZENFU†BALL

*%$%.3/..4!'5-5(2 !5&777"&646


Mannschaftskader Saison 2016 / 2017

SpVgg Unterhaching

16


17


Sponsorenpräsentation

Gardemann Arbeitsbühnen Gardemann Arbeitsbühnen GmbH – Region Bayern. Branche: Arbeitsbühnenvermietung, IPAF Schulungen, Dienstleistungen Partnerschaft auf ganzer Linie – wir für die Region! Das Geheimnis des Erfolges – wie auch im Sport – ist für uns die Leidenschaft. Wir sind davon überzeugt, dass man jede Herausforderung meistern kann. Durch Teamgeist, Fairplay, Zuverlässigkeit und gegenseitiges Vertrauen. Deshalb freuen wir uns sehr, Sponsorenpartner der SpVgg Unterhaching zu sein, denn wir tun mehr, als nur Arbeitsbühnen zu vermieten: Wir unterstützen nicht nur unsere Kunden mit echtem Full-Service, sondern

18

auch Sportvereine, soziale Projekte, Events und Veranstaltungen in unserer Region, z. B. durch die Bereitstellung unserer Bühnen, Spenden oder Sponsoring-Aktionen. Ihr Gardemann Bayern Team ist in Ihrer Region mit 2 Mietstationen jederzeit für Sie da. Deutschlandweit stehen unseren Kunden mehr als 3.500 Arbeitsbühnen für jeden Einsatzzweck zur Verfügung: In 7 Regionen mit 30 Mietstationen beraten Sie persönliche Ansprechpartner vor Ort. Als zertifiziertes IPAF-Schulungszentrum bildet Gardemann jährlich fast 4.000 Teilnehmer im effizienten, sicheren Umgang mit Arbeitsbühnen aus.

Telefon: +49 (0) 89 45 10 45 215 E-Mail: bayern@gardemann.de Web: www.gardemann.de/bayern


Im Pokalspiel gegen SV Wacker Burghausen

Marseiler erleidet Kreuzbandriss Luca Marseiler hat sich beim Pokalaus in Burghausen einen Kreuzbandriss zugezogen. Der Mittelfeldspieler musste Mitte der ersten Halbzeit beim Viertelfinale des Toto-Pokals gegen den SV Wacker Burghausen ver-

letzungsbedingt ausgewechselt werden. Bei der heutigen Kernspinuntersuchung wurde dann der Kreuzbandriss diagnostiziert. Er wird bereits am morgigen Freitagvormittag operiert und steht den Hachingern damit rund sechs Monate nicht zur VerfĂźgung.

19


Spiele & Ergebnisse

Regionalliga Bayern, 2016 / 2017 ST

20

Heim

Gast

Ergebnis

Zuschauer

Datum, Uhrzeit

1

TSV 1860 Rosenheim

SpVgg Unterhaching

1:2

1.350

17. 07. 2016, 14.00 Uhr

2

SpVgg Unterhaching

VfR Garching

5:1

3.000

23. 07. 2016, 14.00 Uhr

3

FC Memmingen

SpVgg Unterhaching

1:3

1.388

29. 07. 2016, 19.30 Uhr

4

SpVgg Unterhaching

SpVgg Greuther Fürth II

2:0

1.600

02. 08. 2016, 19.00 Uhr 20. 09. 2016, 19.00 Uhr

5

FC Bayern München II

SpVgg Unterhaching

2:2

1.319

6

SpVgg Unterhaching

FC Augsburg II

3:1

2.000

12. 08. 2016, 19.00 Uhr

7

SV Schalding-Heining

SpVgg Unterhaching

0:1

2.021

16. 08. 2016, 18.30 Uhr

8

SpVgg Unterhaching

1. FC Schweinfurt

5:0

1.200

27. 08. 2016, 14.00 Uhr

9

1. FC Nürnberg II

SpVgg Unterhaching

1:4

630

03. 09. 2016, 14.00 Uhr

10

SpVgg Unterhaching

FV Illertissen

5:0

1.500

10. 09. 2016, 14.00 Uhr

11

SV Seligenporten

SpVgg Unterhaching

0:0

454

17. 09. 2016, 14.00 Uhr

12

SpVgg Unterhaching

SV Wacker Burghausen

2:0

2.000

24. 09. 2016, 14.00 Uhr

13

TSV Buchbach

SpVgg Unterhaching

0:3

1.008

30. 09. 2016, 19.00 Uhr

14

SpVgg Unterhaching

SpVgg Bayern Hof

4:1

1.750

08. 10. 2016, 14.00 Uhr

15

SpVgg Unterhaching

FC Ingolstadt II

5:1

1.750

15. 10. 2016, 14.00 Uhr

16

SpVgg Bayreuth

SpVgg Unterhaching

0:4

427

21. 10. 2016, 19.00 Uhr

17

SpVgg Unterhaching

TSV 1860 München II

0:0

3.600

29. 10. 2016, 14.00 Uhr

18

SpVgg Unterhaching

TSV 1860 Rosenheim

4:0

1.350

05. 11. 2016, 14.00 Uhr

19

VfR Garching

SpVgg Unterhaching

1:8

1.325

13. 11. 2016, 14.00 Uhr

20

SpVgg Greuther Fürth II –

SpVgg Unterhaching

0:3

173

19. 11. 2016, 14.00 Uhr

21

SpVgg Unterhaching

FC Bayern München II

2:1

5.000

27. 11. 2016, 14.00 Uhr

22

FC Augsburg II

SpVgg Unterhaching

0:1

840

04. 03. 2017, 14.00 Uhr

23

SpVgg Unterhaching

SV Schalding-Heining

0:0

1.600

11. 03. 2017, 19.00 Uhr

24

SpVgg Unterhaching

1. FC Nürnberg II

0:0

1.200

18. 03. 2017, 14.00 Uhr

25

1. FC Schweinfurt

SpVgg Unterhaching

2:1

1.439

25. 03. 2017, 14.00 Uhr

26

FV Illertissen

SpVgg Unterhaching

3:3

550

01. 04. 2017, 18.30 Uhr

27

SpVgg Unterhaching

SV Seligenporten

1:1

1.500

08. 04. 2017, 14.00 Uhr

28

SV Wacker Burghausen

SpVgg Unterhaching

:

01. 05. 2017, 20.15 Uhr

29

SpVgg Unterhaching

TSV Buchbach

:

17. 04. 2017, 14.00 Uhr

30

SpVgg Unterhaching

FC Memmingen

:

22. 04. 2017, 14.00 Uhr

31

SpVgg Bayern Hof

SpVgg Unterhaching

:

28. 04. 2017, 18.15 Uhr 05. 05. 2017, 19.00 Uhr

32

FC Ingolstadt II

SpVgg Unterhaching

:

33

SpVgg Unterhaching

SpVgg Bayreuth

:

13. 05. 2017, 14.00 Uhr

34

TSV 1860 München II

SpVgg Unterhaching

:

19. 05. 2017, 19.00 Uhr

RA-Kanzlei Uher & Coll. Uher, Jochen ☎ 55 05 37-0

80637, Dom-Pedro-Str. 24, G/9 Fax 55 05 37-14 www.rechtsanwalt-uher.de


Tabelle, Torjäger & Letzte 6 Begegnungen

Regionalliga Bayern, 2016 / 2017 Tabelle Pl.

W.

Verein

Spiele

g.

u.

v.

Tore

Diff.

Punkte

1.

SpVgg Unterhaching

27

19

7

1

73:17

56

64

2.

TSV 1860 München II

27

15

7

5

37:25

12

52

3.

FC Memmingen

27

13

7

7

51:30

21

46

4.

FC Bayern München II

27

11

10

6

39:29

10

43

5.

FC Augsburg II

27

11

9

7

50:27

23

42

6.

SV Wacker Burghausen

27

12

6

9

41:38

3

42

7.

1. FC Schweinfurt

26

12

5

9

46:38

8

41

8.

FV Illertissen

27

12

4

11

33:36

-3

40

9.

1. FC Nürnberg II

26

10

7

9

53:57

-4

37

10.

VfR Garching

27

11

4

12

44:51

-7

37

11.

SpVgg Bayreuth

26

10

6

10

41:40

1

36

12.

TSV 1860 Rosenheim

27

10

5

12

34:41

-7

35

13.

FC Ingolstadt 04 II

27

8

9

10

38:44

-6

33

14.

TSV Buchbach

27

8

7

12

35:51

-16

31

15.

SpVgg Greuther Fürth II

27

7

7

13

33:43

-10

28

16.

SV Schalding-Heining

27

5

9

13

32:49

-17

24

17.

SV Seligenporten

27

6

6

15

34:61

-27

24

18.

SpVgg Bayern Hof

26

2

3

21

26:63

-37

9

Torjäger Pl.

Spieler

Verein

Tore

1

Stephan Hain

SpVgg Unterhaching

27

2

Stefan Schimmer

FC Memmingen

20

3

Dominic Baumann

1. FC Nürnberg II

15

3

Marco Richter

FC Augsburg II

15

5

Sascha Bigalke

SpVgg Unterhaching

14

6

Manuel Eisgruber

VfR Garching

13

Letzen 6 Begegnungen 23. Spieltag

24. Spieltag

25. Spieltag

26. Spieltag

27. Spieltag

v.

u.

g.

22. Spieltag

21


Die SpVgg erweitert ihren Fanshop

Neue Fanartikel Ab sofort sind folgende Artikel im Haching-Design erhältlich: • Hoodie »Haching1925« in schwarz • Fitnesstasche »UHG 1925 EST« in blau • ZIP-Jacke mit Kapuze »UHG 1925 EST« in schwarz • T-Shirt »UHG 1925 EST« in grau • Filzhülle »UHG 1925 EST« in dunkelgrau Besucht bereits heute unseren Fanshop am Alpenbauer Sportpark oder schaut in unserem Online-Fanshop unter www.fanshop. haching1925.de direkt nach.

23


HFS

Haching Fußball Schule Die Haching Fußball Schule (HFS) der SpVgg Unterhaching ist nun wieder voll und ganz für euch da! Unter neuer Leitung von Wolfgang Schwarz widmet sich die HFS nun wieder allen fußballinteressierten Kindern und Jugendlichen! Die neue HFS teilt sich nun in drei Bereiche auf. Kids Club Fußball Akademie Fußball Ferien Camp Für die Kleinen gibt es den HFS-Kids Club. Das ist der ideale Einstieg in die Bewegung für 4- bis 9-jährige Jungen und Mädchen.

24

Für Anfänger und Fortgeschrittene wird nun die HFS-Akademie ins Leben gerufen . In der Akademie können alle Jungen und Mädchen zusätzlich zum normalen Vereinstraining Ihre fußballerischen Fähigkeiten ausbauen und verfeinern. Für die Ferien gibt es weiterhin die HFSFußball Camps am Standort Alpenbauer Sportpark. Alle Informationen findet Ihr unter www.spvggunterhaching.de/Junioren


IM AN 365 TAGENNET! JAHR GEÖFF

LUST AUF MEHR ERLEBEN? FLIEGEN · SURFEN · KLETTERN · GENIESSEN Entdecke die Jochen Schweizer Arena in Taufkirchen bei München. Dein neuer Erlebnis-Hotspot! www.jochen-schweizer-arena.de

25


U15

Derbysieg Die Hachinger U15 kann die Junglöwen von der Grünwalder Straße mit 2:1 schlagen. Derbysieg für die U15. Die C-Junioren der Spielvereinigung Unterhaching bezwangen im Heimspiel den TSV 1860 München mit 2:1. »Das war heute ein  absoluter Willenssieg der kompletten Mannschaft«, so Trainer Marc Unterberger nach der Partie. Francesco Schmidt brachte die Rot-Blauen bereits nach drei Minuten mit 1:0 in Führung, ehe Haching-Angreifer Mattia Comisetti auf 2:0 erhöhte. Nach dem Seitenwechsel merkte man den Youngsters aus Haching die Anstrengung in der ersten Halbzeit an, doch die Junioren wollten den Sieg nicht mehr hergeben und agierten geschlossen weiter.

26

In der 60. Spielminute entschied der Unparteiische auf Strafstoß für 1860 München, welchen der Junglöwe Kevin Takacs verwandeln konnte. Davon lies sich die Vorstadt nicht beirren und konnte mit Schlusspfiff ihren Derbysieg feiern. »Wir haben gerade in der 1. Halbzeit sehr viel investiert, wodurch wir dann in der zweiten Hälfte kräftemäßig etwas nachgelassen haben. Den Sieg haben wir uns leidenschaftlich erkämpft«, so Unterberger. Auch Präsident Manfred Schwabl freut sich mit den U15- Junioren: »Glückwunsch an die Jungs und das gesamte Trainerteam. Wenn man in der Saison zweimal den Hauptkonkurrenten von der Grünwalder Straße schlägt steht man zu Recht an der Tabellenspitze.«


U17

Sieg gegen Hoffenheim Die B-Junioren der Hachinger bezwingen im Heimspiel die Gäste aus Hoffenheim. Nach einer starken Teamleistung konnte die U17 die TSG 1899 Hoffenheim bezwingen. Im Heimspiel vor 120 Zuschauern in der Grünau gab es für die Rot-Blauen einen 3:2 Sieg gegen „Hoffe“. Nach 27 Minuten brachte Alexis Fambo nach einer glänzenden Vorarbeit von Karim Adeyemi Haching mit 1:0 in Führung. Dies war auch der Halbzeitstand. Turbulent wurde es in den letzten elf  Minuten der regulären Spielzeit. Karim Adeyemi baute in der 69. Spielminute die Führung aus, ehe der Youngster fünf Minuten später nochmals traf und so für das 3:0 sorgte. Zwei Zeigerumdrehungen später verkürzte

der Hoffenheimer Simon Klostermann auf 3:1, Samuel Lenge konnte nachlegen und markierte in der ersten Minute der Nachspielzeit das 3:2. Danach war Schluss und die Hachinger Kicker freuten sich über ihren hochverdienten Sieg gegen den Tabellensiebten. »Wir sind natürlich froh, dass wir dieses Spiel für uns entscheiden und somit unseren Vorsprung auf die Konkurrenz halten konnten. Ich hoffe, dass wir die schwierige Phase zum Start ins neue Jahr nun endgültig hinter uns gelassen haben. Man hat gemerkt, dass die Jungs diesen Sieg unbedingt wollten und als Team agiert haben. Das steht für uns über allem und gibt uns Zuversicht für den Saisonendspurt«, so U17Trainer Sebastian Dreier.

27


g nun Ăźrre h c i Ze resa D Ma von

Luca Marseiler

www.uhren-schilcher.de

28


Verstärkung gesucht

Als Ordner hautnah dabei sein Wir suchen ehrenamtliche Ordner/innen, die bei Heimspielen im Einsatz sind. Aktiv in der »Mannschaft hinter der Mannschaft« mitwirken, seine Verbundenheit und Identifikation mit der SpVgg unter Beweis stellen – und noch dazu die Heimspiele aus einer besonderen Perspektive gratis verfolgen können: Das und noch vieles mehr sind Vorteile, wenn man Mitglied des Ordnerteams ist.

30

Bereits zum Heimspiel am Samstag, 13. Mai, gegen die SpVgg Bayreuth sind neue Ordner herzlich willkommen. Wenn Sie über 18 Jahre alt und interessiert sind, dann nehmen Sie bitte Kontakt über die SpVgg-Geschäftsstelle, Nicole Rolser, auf: Telefon: 0 89 / 6 15 59 16-72 oder nicole.rolser@spvggunterhaching.de Werden Sie Teil der großen Fußballfamilie bei der SpVgg Unterhaching!


Ihr Partner für lokale und regionale Anzeigen und Prospekt-Werbung in München und Umgebung.

Lokalzeitung GmbH · Gruppe Münchner Wochenanzeiger · Moosacher Straße 56 – 58 80809 München · Telefon 0 89/45 60 49-0 · Fax 0 89/45 60 49 11 · E-Mail: info@wochenanzeiger.de

www.wochenanzeiger.de

Bistro Spieloase Neueröffnung ab April Dart- & Billard-Bistro mit 5 Billardtischen und 1 Snooker-Tisch Grünwalder Weg 28 82041 Oberhaching Montag - samstag 06-03 Uhr geöffnet SOnn- & Feiertag 11-03 Uhr geöffnet

unter‘m „Tafelgold“ / Einfahrt Bürklin Elektronik


Lebensräume gestalten – Firmengruppe Schrobenhauser

Seit vier Generationen für Sie tätig.

Langjährige Erfahrung und die Bewahrung von Werten sind unerlässlich, um nachhaltige Lösungen für die Aufgaben von morgen zu erfüllen. Als traditionsreiches Familienunternehmen hilft die Firmengruppe Schrobenhauser Menschen dabei, ein eigenes Stück Heimat zu finden. Seit über 80 Jahren planen und realisieren wir innovative Wohnprojekte für individuelle Bedürfnisse. Diesen Weg wollen wir auch in Zukunft fortsetzen – mit Ideenreichtum, Erfahrung und einem hohen Qualitätsanspruch. Informieren Sie sich hier über unsere aktuellen Projekte: www.schrobenhauser.de


Spvgg Unterhaching - Aktuelle Ausgabe  

Spvgg Unterhaching Stadionmagazin

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you