Page 1

Performance und High Performance Linearsysteme Systemkatalog hรถchste Leistungsdichte maximale Vorschubkraft hรถchste Systemsteifigkeit

1


Mechatronische Antriebstechnik von höchster Innovation

Inhaltsverzeichnis Anwendungen3 Mehr als 30 Jahre Erfahrung6 Forschung & Entwicklung, Produktion und Vertrieb aus einem Hause7 High Performance heißt höchste Leistungsdichte10

Mehr als 30 Jahre Sachverstand und die Fähigkeit zur Entwicklung

Neue Dimensionen in der Leistungsfähigkeit12 High Performance Linearsystem im Detail14 RP-Philosophie34

Das Thema Kompetenz steht bei WITTENSTEIN an oberster Stelle. Wir bieten Ihnen den Sachverstand unseres gesamten ingenieurtechnischen Wissens vereint unter einem Dach. Darüber hinaus sind wir auch organisatorisch ex­ zellent aufgestellt: für das 100%ige Qualitäts­mana­ gement, für schnelle und flexible Fertigungs­abläufe und für kurze Lieferzeiten – bei Bedarf innerhalb von 24 Stunden. Alles zu bündeln und damit optimale Lösungen zu entwickeln ist unser Antrieb – und unser Können.

Antriebstechnik für heute und morgen

Servo-Winkelgetriebe RPK+ – die Winkelgetriebe-Variante zum System36 Servoaktuator RPM+ – die Aktuator-Variante zum System38 High Performance Ritzel42 High Performance Zahnstange44 Die Innovative Zahnstangenmontage – INIRA45 Schmiersystem47

Unser Know-how macht uns in vielen Branchen zum Markt- und Technologieführer – und zum at­ traktiven Partner für die Entwicklung von zukünf­ tigen Märkten.

Vertrieb & Service weltweit

Ganz gleich, wo Sie uns brauchen: Ein dichtes Ver­ triebs- und Servicenetz sorgt weltweit für schnelle Erreichbarkeit und kompetente Unterstützung. Unsere professionellen Ansprechpartner vor Ort ste­ hen Ihnen für alle Fragen zur Verfügung. Hierfür verantwortlich sind unsere rund 2.000 Mit­ arbeiter in Deutschland und den etwa 60 internati­ onalen Tochtergesellschaften und Vertretungen der WITTENSTEIN gruppe.

2


Anwendungen Performance Linearsystem Performance und High Performance Linearsystem – die perfekte Lösung für lineare Vorschubantriebe in Werkzeugmaschinen und hoch dynamische Automatisierungslösungen. Das Performance Linearsystem findet vorrangig als Einzelantrieb im Bereich von bis zu 12.000 N/Antrieb Verwendung.

Flachbettlaser

Rohrbiegemaschine

Referenzen Performance Linearsystem

Rohrbiegemaschine Quelle: Wafios AG

3

CNC Holzkunstverbundstoffbearbeitung Quelle: MAKA Systems GmbH

Flachbettlaser Quelle: Yamazaki Mazak Corporation


Anwendungen High Performance Linearsystem Das High Performance Linearsystem kommt meist als elektrisch verspannte Master-Slave-Konfiguration in Werkzeugmaschinen zum Einsatz. Vorschubkräfte von bis zu 113.000 N/Antrieb sind dabei möglich.

Portalfräsmaschine

Fahrständerfräsmaschine

Referenzen High Performance Linearsystem

Pressentransfer Quelle: Strothmann Machines & Handling GmbH

4

Universalbearbeitungszentrum zur Dreh- und Fräsbearbeitung Quelle: Weingärtner Maschinenbau GmbH

Bettfräsmaschine Quelle: BURKHARDT+WEBER Fertigungssysteme GmbH


Ihre Vorteile: ·· perfekt aufeinander abgestimmte Komponenten mit höchstem Wirkungsgrad und maximaler Leistungsdichte ·· hohe Gesamtsteifigkeit im linearen Antrieb für noch mehr Dynamik und Präzision ·· intelligente Konstruktion für einfache Montage und maximale Integration in den Antriebsstrang ·· verfügbar in unterschiedlichen Baugrößen und Leistungsklassen

Dreh- und Fräsbearbeitungszentrum

Bettfräsmaschine

Mehr Information Unsere Experten stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Rufen Sie an und vereinbaren Sie einen persönlichen Termin oder wir beantworten Ihre Fragen direkt per: Telefon +49 7931 493-10800 oder E-Mail info@wittenstein-alpha.de Hochleistungsfahrständerfräsmaschine Quelle: Karl Keppler Maschinenbau GmbH

HSC Portalfräsmaschine Quelle: F. Zimmermann GmbH

5


Mehr als 30 Jahre Erfahrung

Wir sind Innovationsführer

Innovationswille und Pioniergeist gaben vor genau 30 Jah­ren (Gründung 1984) den Anlass zur Grün­dung der alpha getriebebau GmbH. Der Unter­ nehmensname hat sich gewandelt – die Erfolgs­ eigenschaften der WITTENSTEIN alpha GmbH sind bis heute gleich geblieben. Der Name WITTENSTEIN alpha steht seit Beginn für hochpräzise, spielarme Planetengetriebe, ServoWinkelgetriebe und mechanische Antriebssysteme. Doch die eigentlichen Antreiber unseres Erfolgs sind Sie – unsere Kunden, die uns über die Jahre die Treue gehalten haben und die uns tagtäglich he­ rausfordern, unsere ureigenen Kernkompetenzen immer wieder aufs Neue auf den Prüfstand zu stel­ len und zu hinterfragen. Um sie dadurch stetig wei­ terzuentwickeln.

Erste Spielarme Planetengetriebe

1983 1984 1994 SP

Gründung alpha getriebebau

6

TP

Softwareentwicklung

Systemlösungen

2002

1995

1996

1999

SP classic

LP

cymex®

Stillstand bedeutet Rückschritt – dies gilt in beson­ derem Maße für die immer rasanter voranschrei­ tende Entwicklung von Maschinen, die äußerst präzise anzutreiben, zu steuern und zu regeln sind. Als weltweit tätiges Unternehmen, das Welt­markt­ führer bei vielen Produkten ist, sind wir uns der Ver­ antwortung auch für Ihren Erfolg bewusst. Ihr Vertrauen in unseren Erfahrungsschatz und unsere mechatronische Leidenschaft für Ihre Bedürfnisse haben uns – und Ihnen – über 30 Jahre stetiges Wachstum und Erfolg beschert. Auch in Zukunft werden wir uns auf die eigenen Stärken konzentrieren und genau das tun, was die Gründer der WITTENSTEIN gruppe und insbeson­ dere der WITTENSTEIN alpha GmbH so erfolg­reich machte: mit dem unbedingten Willen zu Innovationen Trends der Zukunft setzen!

alpha ist innovativstes Unternehmen des deutschen Mittelstands

Spielarme Planetengetriebe

Servo-Winkelgetriebe

2004

2007

SP+/ TP+/ LP+-Familie alpheno®

TPK+/ SPK+/  HG+/ SK+/ TK+


Forschung & Entwicklung, Produktion und Vertrieb aus einem Hause

alpha

3 x 1 = eins oder „Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile!“

Unser Leitbild "efficiency engineering"

Zuhören, verstehen, berechnen, optimieren und als maßgeschneiderte Lösung für den Kunden umset­ zen – für WITTENSTEIN alpha setzt Engineering bereits zu Beginn des Entwicklungsprozesses an und geht weit über die erfolgreiche Umsetzung hinaus. Mit unserer Servo-Auslegungssoftware cymex® wer­ den alle Anforderungen und Rahmenbedingungen an mechatronische und antriebstechnische Lösungen berücksichtigt.

„efficiency engineering“ heißt "Effizienz gestalten­" und "effiziente Gestaltung". Es garantiert ex­zellente mechanische Antriebslösungen und eine bestmög­ ­­ der liche Zusammenarbeit gleichermaßen, weil Kunden­nutzen für uns seit 30 Jahren im Vordergrund steht.

Als einer der wenigen Hersteller von mechatro­ nischen Antriebssystemen weltweit vereinen wir alle Kernkompetenzen, die für ein stringentes wie auch integriertes Engineering Voraussetzung sind, unter einem Dach.

Die Revolution in der Lineartechnik

2008

2011 High Performance Linearsystem

Umbenennung in WITTENSTEIN alpha

Neue Generation LP+/ LPB+

2012 LP+/LPB+ Generation 3

Analysieren Bei komplexen Applika­ tionen unterstützen wir Sie durch eine detaillierte und umfassende Analyse.

Optimieren Mit Hilfe von modernsten Softwaretools zur Berech­ nung und Simulation opti­ mieren wir Ihre Maschine hinsichtlich Effizienz, Konstruktion und Aufbau der Antriebssysteme.

·· effiziente Prozesse durch kundenspezifische Applikationsorientierung ·· effiziente Produkte durch perfekte Auslegung des gesamten Antriebstranges ·· exzellente Beratung durch 30 Jahre Erfahrung in der Antriebstechnik ·· permanente Innovationskraft durch hohe Investitionen in Forschung und Entwicklung ·· ein Ansprechpartner für Entwicklung, Produktion und Vertrieb

Hygiene Design/ Neue Generation Kegelradgetriebe

2013 Hygiene Design/ SC+/SPC+/TPC+

Neue Generation Zahnstangen

Realisieren Gemeinsam realisieren wir Ihre maßgeschneiderte Lösung.

alpha Value Line

Softwareentwicklung

2014

2015

2016

Innovative Zahnstangenmontage

NP / NPS / NPL / NPT / NPR

cymex® 5

Leitbild efficiency engineering

7


Die bahnbrechenden Performance und High Performance Linearsysteme

3 x 1 = eins

3 Komponenten – ein einzigartiges und perfektes System

Getriebe, Ritzel und Zahnstange aus einer Hand!

Getriebe, Ritzel und Zahnstange aus einer Hand – mit der Kompetenz eines Systemanbieters und mehr als 30 Jahren Know-how. So entstand ein Ritzel-Zahn­ stangensystem, welches in puncto kräfte, Leistungsdichte und Steifigkeit Vorschub­ neue Indus­t rie­­standards am Markt setzt.

3 Komponenten – eine unübertroffene Spitzenleistung 3 Komponenten – ein perfekt ausgelegtes System 3 Komponenten – ein Ansprechpartner

8

Mit den unterschiedlichen Versionen der Performance und High Performance Linearsysteme werden die tech­ nischen Weiter­e ntwick­lungen unseres Ritzel-Zahnstangensystems und die damit erreichte Leistungssteigerung direkt für Ihre Applikation nutzbar. Von der kundenindividuellen Lösung der Einzelkomponenten bis hin zur kompletten Auslegung.


9


High Performance heißt höchste Leistungsdichte

Vorder- und rückwärtige Zentrierung für mehr konstruktive Freiheit (nur bei RP+)

High Performance Linearsysteme überzeugen durch höchste Leistungsdichte

2.1

2.0

Große Auswahl an Getriebevarianten 1.0 für bahnbrechende Linearsysteme: Planetengetriebe RP+ und alpheno®, Servo-Winkelgetriebe RPK+ und Servoaktuator RPM+ Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten 36-39.

TP+ 050 RP+ 040

1.0

TP+ 110 RP+ 050

·· wenn Ihr Linearantrieb 2.8 maximale Leistung benötigt ·· wenn Sie beste Beratung schätzen 2.3 ·· wenn das System noch kompakter sein muss

1.0

1.0

Vergleich der Leistungsdichte von Industriestandard und High Performance TP 300 TP 500 Linearsystem* +

+

RP+ 060

1,0

TP+ 050 RP+ 040

2,8 2,3

2,1

2,0

Ihre Vorteile

·· mehr Sicherheit in der Auslegung ·· maximale Leistungsausbeute ·· potentieller Einsatz kleinerer Getriebe und somit Kostenreduktion ·· maximale Freiheitsgrade in der Konstruktion

RP+ 080

1,0

TP+ 110 RP+ 050

1,0

TP+ 300 RP+ 060

1,0

TP+ 500 RP+ 080

* bezogen auf die Getriebebaugrößen

Optimiertes Bohrbild für die Über­ tragung höchster Vorschubkräfte

10


Abdrückgewinde und Stiftlochbohrungen

Gewindebohrung für Hebe- und Zustellvorrichtung (alpheno 040 und RP+)

Spezielle Unterlegscheiben für die Montage sind im Lieferumfang enthalten. Langlöcher für die einfache Zustellung von Abtriebsritzel zur Zahnstange

Seitliche Führung als Zentrierung bei Montage über die Langlöcher

Ausgerichtetes Ritzel mit markiertem Hochpunkt für die perfekte Einstellung des Verzahnungsspiels

Innovative Ritzel-GetriebeAnbindung für hohe Steifigkeit und Sicherheit

Eine beanspruchungsgerecht ausgelegte Verzahnung erlaubt die Übertragung höchster Vorschubkräfte

Optional mit innovativer Zahnstangenmontage - INIRA

11


Neue Dimensionen in der Leistungsfähigkeit Doppelte Leistung bei kleinerem Bauraum!

Mit einem High Performance (HPLS) und Performance Linearsystem (PLS) erreicht die Leistungsfähigkeit des Ritzel-Zahnstangensystems eine neue Dimension. Während Andere sich noch damit beschäftigen, vor­ handene Lösungen anzupassen, ist WITTENSTEIN alpha mit den weiterentwickelten Linearsystemen erneut mehrere Schritte voraus. Das innovative High Performance Linearsystem wird dort eingesetzt, wo individuelle Anforderungen über die bisherigen Möglichkeiten deutlich hinaus gehen. Im Vergleich zum Industriestandard konnten die Werte durch­ schnittlich um 150% gesteigert werden. * Vorschubgeschwindigkeit abhängig von Ritzelzähnezahl und Übersetzung (z. B. HPLS 4 auch mit 320 m/min möglich) ** in Verbindung mit alpheno® weitere Varianten auf Anfrage

Ihre Vorteile *

150% 100% 50% 50% 15%

mehr Vorschubleistung höhere Leistungsdichte höhere Systemsteifigkeit weniger Montageaufwand genauere Positionierung

* im Vergleich zum Industriestandard

High Performance Linearsystem mit einer Positioniergenauigkeit < 5 µm und einem Wirkungsgrad ≤ 97%.

12

Das passende lineare Antriebssystem für Ihre Anwendung

High Performance Max. Linearsystem Vorschubkraft [HPLS] [N]

Max. Geschwindigkeit [m/min] *

HPLS 4.3

19.000

200

HPLS 4

22.380

83

HPLS 5.4

36.000

90

HPLS 5

47.200

108

HPLS 6

75.100

73

HPLS 8

112.400

89

Max. Vorschubkraft [N]

Max. Geschwindigkeit [m/min]

PLS 2.2

5.300

265

PLS 3.2

8.500

200

PLS 4.3

11.500

265

Performance Linearsystem  [PLS] **


alpha

2.2 PLS

3.2 PLS

4.3 PLS

4.3

System-Schnellauswahl

HPLS

4 HPLS

Performance Linearsystem | (PLS)

} High Performance Linearsystem (HPLS)

Systemgröße

5.4 HPLS

Systemgröße

5 HPLS 2.2

3.2

4.3

4.3

4

50

6

45

HPLS 40

8

35 5.4

HPLS

5

30 25 6

20 15 8

10 5 0

1000

~ Beschleunigung [m/s ] 2

10000

100000

Bewegte Masse [kg] }

13


Performance Linearsystem – PLS 2.2 Planetengetriebe alpheno® 20 mit High Performance Ritzel Modul 2 und Performance Class Zahnstange Modul 2 Performance Linearystem 2.2 Max. Vorschubkraft

F2T

Max. Vorschubgeschwindigkeit 1)

vmax

Übersetzungen

i

Maximale Antriebsdrehzahl

n1max

Systemgewicht (Getriebe inkl. Ritzel)

m

1-stufig

2-stufig

[N]

5300

5300

[m/min]

265

50

3 / 4 / 5 / 7 / 10

16 / 20 / 25 / 28 / 35 / 40 / 50 / 70 / 100

6000

6000

4,3

3,9

[min-1] [kg] Getriebe

Lebensdauergeschmiert

Ritzel/Zahnstange 2)

Schmierritzel i.V. mit Schmierstoff WITTENSTEIN alpha G112)

Schmierung

Klemmnabendurchmesser

[mm]

14 / 19 / 24

11 / 14 / 19

Für eine detallierte Auslegung mit cymex® erreichen Sie uns unter Tel. +49 7931 493-10800 Verdrehspiel des Getriebes: Reduziert ≤ 1 arcmin (1-stufig) Reduziert ≤ 2 arcmin (2-stufig) 1) 2)

Berechnung mit kleinster Übersetzung und maximaler Antriebsdrehzahl Information zum Schmiersystem finden Sie im Gesamtkatalog von WITTENSTEIN alpha Alternative Schmierstoffe auf Anfrage

F2T [N]

High Performance Vorzugsritzel mn

Zähnezahl

z

20

Eingriffswinkel

α

20°

Schrägungswinkel

β

19,5283°

Flankenrichtung

[mm]

2

Modul

vmax [m/min]

Positioniergenauigkeit [µm]

links

Weitere verfügbare Ritzel finden sie auf Seite 42 Weitergehende Informationen zur High Performance Zahnstange finden Sie auf den Seiten 44-46

Einbauvolumen [cm³]

Steifigkeit [N/µm]

PLS 2.2 PLS 3.2 PLS 4.3

14


alpha

Ansicht A

Ansicht B

1-stufig:

2.2 PLS

Klemmnabendurchmesser 19 mm (E) weitere verfügbare Klemmnabendurchmesser: 14 mm (C) 24 mm (G)

Motorwellendurchmesser [mm]

2-stufig:

Klemmnabendurchmesser 14 mm (C) weitere verfügbare Klemmnabendurchmesser: 11 mm (B) 19 mm (E)

Nicht tolerierte Maße ± 1 mm 1) Motorwellenpassung prüfen 2) Min/Max zul. Motorwellenlänge. Längere Motorwellen sind auf Anfrage möglich. 3) Maße sind motorabhängig 4) Kleinere Motorwellendurchmesser über Distanzhülse mit einer Mindestwandstärke von 1 mm anpassbar ! Betriebsanleitung unter www.wittenstein-alpha.de

15


Performance Linearsystem – PLS 3.2 Planetengetriebe alpheno® 30 mit High Performance Ritzel Modul 2 und Performance Class Zahnstange Modul 2 Performance Linearystem 3.2 Max. Vorschubkraft

F2T

Max. Vorschubgeschwindigkeit 1)

vmax

Übersetzungen

i

Maximale Antriebsdrehzahl

n1max

Systemgewicht (Getriebe inkl. Ritzel)

m

1-stufig

2-stufig

[N]

8500

8500

[m/min]

200

50

3 / 4 / 5 / 7 / 10

16 / 20 / 25 / 28 / 35 / 40 / 50 / 70 / 100

4500

6000

8,1

8,0

[min-1] [kg] Getriebe

Lebensdauergeschmiert

Ritzel/Zahnstange 2)

Schmierritzel i.V. mit Schmierstoff WITTENSTEIN alpha G112)

Schmierung

Klemmnabendurchmesser

[mm]

19 / 24 / 28 / 38

14 / 19 / 24

Für eine detallierte Auslegung mit cymex® erreichen Sie uns unter Tel. +49 7931 493-10800 Verdrehspiel des Getriebes: Reduziert ≤ 1 arcmin (1-stufig) Reduziert ≤ 2 arcmin (2-stufig) 1) 2)

Berechnung mit kleinster Übersetzung und maximaler Antriebsdrehzahl Information zum Schmiersystem finden Sie im Gesamtkatalog von WITTENSTEIN alpha Alternative Schmierstoffe auf Anfrage

F2T [N]

High Performance Vorzugsritzel mn

Zähnezahl

z

20

Eingriffswinkel

α

20°

Schrägungswinkel

β

19,5283°

Flankenrichtung

[mm]

2

Modul

vmax [m/min]

Positioniergenauigkeit [µm]

links

Weitere verfügbare Ritzel finden sie auf Seite 42 Weitergehende Informationen zur High Performance Zahnstange finden Sie auf den Seiten 44-46

Einbauvolumen [cm³]

Steifigkeit [N/µm]

PLS 2.2 PLS 3.2 PLS 4.3

16


alpha

Ansicht A

Ansicht B

1-stufig:

Klemmnabendurchmesser 24 mm (G) 28 mm (H)

3.2 PLS

weitere verfügbare Klemmnabendurchmesser: 19 mm (E) 38 mm (K)

Motorwellendurchmesser [mm]

2-stufig:

Klemmnabendurchmesser 19 mm (E) weitere verfügbare Klemmnabendurchmesser: 14 mm (C) 24 mm (G)

Nicht tolerierte Maße ± 1 mm 1) Motorwellenpassung prüfen 2) Min/Max zul. Motorwellenlänge. Längere Motorwellen sind auf Anfrage möglich. 3) Maße sind motorabhängig 4) Kleinere Motorwellendurchmesser über Distanzhülse mit einer Mindestwandstärke von 1 mm anpassbar ! Betriebsanleitung unter www.wittenstein-alpha.de

17


Performance Linearsystem – PLS 4.3 Planetengetriebe alpheno® 40 mit High Performance Ritzel Modul 3 und Performance Class Zahnstange Modul 3 Performance Linearystem 4.3 Max. Vorschubkraft

F2T

Max. Vorschubgeschwindigkeit 1)

vmax

Übersetzungen

i

Maximale Antriebsdrehzahl

n1max

Systemgewicht (Getriebe inkl. Ritzel)

m

1-stufig

2-stufig

11500

11500

265

62,5

3 / 4 / 5 / 7 / 10

16 / 20 / 25 / 28 / 35 / 40 / 50 / 70 / 100

[min-1]

4000

5000

[kg]

18,2

17,5

[N] [m/min]

Getriebe

Lebensdauergeschmiert

Ritzel/Zahnstange 2)

Schmierritzel i.V. mit Schmierstoff WITTENSTEIN alpha G112)

Schmierung

Klemmnabendurchmesser

[mm]

24 / 32 / 38 / 48

19 / 24 / 38

Für eine detallierte Auslegung mit cymex® erreichen Sie uns unter Tel. +49 7931 493-10800 Verdrehspiel des Getriebes: Reduziert ≤ 1 arcmin (1-stufig) Reduziert ≤ 2 arcmin (2-stufig) 1) 2)

Berechnung mit kleinster Übersetzung und maximaler Antriebsdrehzahl Information zum Schmiersystem finden Sie im Gesamtkatalog von WITTENSTEIN alpha Alternative Schmierstoffe auf Anfrage

F2T [N]

High Performance Vorzugsritzel mn

Zähnezahl

z

20

Eingriffswinkel

α

20°

Schrägungswinkel

β

19,5283°

Flankenrichtung

[mm]

3

Modul

vmax [m/min]

Positioniergenauigkeit [µm]

links

Weitere verfügbare Ritzel finden sie auf Seite 42 Weitergehende Informationen zur High Performance Zahnstange finden Sie auf den Seiten 44-46

Einbauvolumen [cm³]

Steifigkeit [N/µm]

PLS 2.2 PLS 3.2 PLS 4.3

18


alpha

Ansicht A

Ansicht B

1-stufig:

Klemmnabendurchmesser 32 mm (I) 38 mm (K) weitere verfügbare Klemmnabendurchmesser: 24 mm (G) 48 mm (M)

4.3 PLS

Motorwellendurchmesser [mm]

2-stufig:

Klemmnabendurchmesser 24 mm (G) weitere verfügbare Klemmnabendurchmesser: 19 mm (E) 38 mm (K)

Nicht tolerierte Maße ± 1 mm 1) Motorwellenpassung prüfen 2) Min/Max zul. Motorwellenlänge. Längere Motorwellen sind auf Anfrage möglich. 3) Maße sind motorabhängig 4) Kleinere Motorwellendurchmesser über Distanzhülse mit einer Mindestwandstärke von 1 mm anpassbar ! Betriebsanleitung unter www.wittenstein-alpha.de

19


High Performance Linearsystem – HPLS 4.3 Planetengetriebe RP+ 040 mit High Performance Ritzel Modul 3 und High Performance Zahnstange Modul 3 High Performance Linearsystem 4.3

1-stufig

Max. Vorschubkraft

F2T

[N]

Max. Vorschubgeschwindigkeit 1)

vmax

Übersetzungen

i

Maximale Antriebsdrehzahl

n1max

Systemgewicht (Getriebe inkl. Ritzel)

m

19000

[m/min]

200 4 / 5 / 7 / 10

[min-1]

4000

[kg]

24

Getriebe

Lebensdauergeschmiert

Ritzel/Zahnstange 2)

Schmierritzel i.V. mit Schmierstoff WITTENSTEIN alpha G112)

Schmierung

Klemmnabendurchmesser

[mm]

24 / 38 / 48

Für eine detallierte Auslegung mit cymex® erreichen Sie uns unter Tel. +49 7931 493-10800 Verdrehspiel Getriebe ≤ 1 arcmin 1) Berechnung mit kleinster Übersetzung und maximaler Antriebsdrehzahl 2) Information zum Schmiersystem finden Sie im Gesamtkatalog von WITTENSTEIN alpha Alternative Schmierstoffe auf Anfrage

F2T [N]

High Performance Vorzugsritzel mn

Zähnezahl

z

20

Eingriffswinkel

α

20°

Schrägungswinkel

β

19,5283°

Flankenrichtung

[mm]

3

Modul

vmax [m/min]

Positioniergenauigkeit [µm]

links

Weitere verfügbare Ritzel finden sie auf Seite 42 Weitergehende Informationen zur High Performance Zahnstange finden Sie auf den Seiten 44-46

Einbauvolumen [cm³]

Steifigkeit [N/µm]

HPLS HPLS HPLS HPLS HPLS HPLS

20

4.3 4 5.4 5 6 8


alpha

Ansicht A

Ansicht B

B

A

B

A

B

A

bis 24 4) (G) Klemmnaben­ durchmesser

Motorwellendurchmesser [mm]

4.3 HPLS

bis 38 4) (K) Klemmnaben­ durchmesser

bis 48 4) (M) Klemmnaben­ durchmesser

Nicht tolerierte Maße ± 1 mm 1) Motorwellenpassung prüfen 2) Min/Max zul. Motorwellenlänge. Längere Motorwellen sind auf Anfrage möglich. 3) Maße sind motorabhängig 4) Kleinere Motorwellendurchmesser über Distanzhülse mit einer Mindestwandstärke von 1 mm anpassbar ! Betriebsanleitung unter www.wittenstein-alpha.de

21


High Performance Linearsystem – HPLS 4 Planetengetriebe RP+ 040 mit High Performance Ritzel Modul 4 und High Performance Zahnstange Modul 4 High Performance Linearsystem 4

2-stufig*

Max. Vorschubkraft

F2T

Max. Vorschubgeschwindigkeit 1)

vmax

Übersetzungen

i

Maximale Antriebsdrehzahl

n1max

Systemgewicht (Getriebe inkl. Ritzel)

m

3-stufig

[N] [m/min]

22380 83

20

16 / 22 / 27,5 / 38,5 / 55

66 / 88 / 110 / 154 / 220 5000

[min-1] [kg]

23,5

24,5

Getriebe

Lebensdauergeschmiert

Ritzel/Zahnstange 2)

Schmierritzel i.V. mit Schmierstoff WITTENSTEIN alpha G112)

Schmierung

Klemmnabendurchmesser

[mm]

24 / 38

24

Für eine detallierte Auslegung mit cymex® erreichen Sie uns unter Tel. +49 7931 493-10800 Verdrehspiel Getriebe ≤ 1 arcmin 1) Berechnung mit kleinster Übersetzung und maximaler Antriebsdrehzahl 2) Information zum Schmiersystem finden Sie im Gesamtkatalog von WITTENSTEIN alpha Alternative Schmierstoffe auf Anfrage * Auch in 1-stufiger Ausführung verfügbar

F2T [N]

High Performance Vorzugsritzel mn

Zähnezahl

z

20

Eingriffswinkel

α

20°

Schrägungswinkel

β

19,5283°

Flankenrichtung

[mm]

4

Modul

vmax [m/min]

Positioniergenauigkeit [µm]

links

Weitere verfügbare Ritzel finden sie auf Seite 42 Weitergehende Informationen zur High Performance Zahnstange finden Sie auf den Seiten 44-46

Einbauvolumen [cm³]

Steifigkeit [N/µm]

HPLS HPLS HPLS HPLS HPLS HPLS

22

4.3 4 5.4 5 6 8


alpha

Ansicht A

2-stufig:

Ansicht B

B

A

B

A

Motorwellendurchmesser [mm]

bis 24 4) (G) Klemmnaben­ durchmesser

4 HPLS bis 38 4) (K) Klemmnaben­ durchmesser

3-stufig:

B

A

bis 24 4) (G) Klemmnaben­ durchmesser

Nicht tolerierte Maße ± 1 mm 1) Motorwellenpassung prüfen 2) Min/Max zul. Motorwellenlänge. Längere Motorwellen sind auf Anfrage möglich. 3) Maße sind motorabhängig 4) Kleinere Motorwellendurchmesser über Distanzhülse mit einer Mindestwandstärke von 1 mm anpassbar ! Betriebsanleitung unter www.wittenstein-alpha.de

23


High Performance Linearsystem – HPLS 5.4 Planetengetriebe RP+ 050 mit High Performance Ritzel Modul 4 und High Performance Zahnstange Modul 4 High Performance Linearsystem 5.4

2-stufig*

Max. Vorschubkraft

F2T

Max. Vorschubgeschwindigkeit 1)

vmax

Übersetzungen

i

Maximale Antriebsdrehzahl

n1max

Systemgewicht (Getriebe inkl. Ritzel)

m

3-stufig

[N] [m/min]

36000 90

22

16 / 22 / 27,5 / 38,5 / 55

66 / 88 / 110 / 154 / 220 4500

[min-1] [kg]

63

65

Getriebe

Lebensdauergeschmiert

Ritzel/Zahnstange 2)

Schmierritzel i.V. mit Schmierstoff WITTENSTEIN alpha G112)

Schmierung

Klemmnabendurchmesser

[mm]

38 / 48

38

Für eine detallierte Auslegung mit cymex® erreichen Sie uns unter Tel. +49 7931 493-10800 Verdrehspiel Getriebe ≤ 1 arcmin 1) Berechnung mit kleinster Übersetzung und maximaler Antriebsdrehzahl 2) Information zum Schmiersystem finden Sie im Gesamtkatalog von WITTENSTEIN alpha Alternative Schmierstoffe auf Anfrage * Auch in 1-stufiger Ausführung verfügbar

F2T [N]

High Performance Vorzugsritzel mn

Zähnezahl

z

24

Eingriffswinkel

α

20°

Schrägungswinkel

β

19,5283°

Flankenrichtung

[mm]

4

Modul

vmax [m/min]

Positioniergenauigkeit [µm]

links

Weitere verfügbare Ritzel finden sie auf Seite 42 Weitergehende Informationen zur High Performance Zahnstange finden Sie auf den Seiten 44-46

Einbauvolumen [cm³]

Steifigkeit [N/µm]

HPLS HPLS HPLS HPLS HPLS HPLS

24

4.3 4 5.4 5 6 8


alpha

Ansicht A

2-stufig:

Ansicht B

B

A

B

A

Motorwellendurchmesser [mm]

bis 38 4) (K) Klemmnaben­ durchmesser

bis 48 4) (M) Klemmnaben­ durchmesser

5.4 HPLS

3-stufig:

B

A

bis 38 4) (K) Klemmnaben­ durchmesser

Nicht tolerierte Maße ± 1 mm 1) Motorwellenpassung prüfen 2) Min/Max zul. Motorwellenlänge. Längere Motorwellen sind auf Anfrage möglich. 3) Maße sind motorabhängig 4) Kleinere Motorwellendurchmesser über Distanzhülse mit einer Mindestwandstärke von 1 mm anpassbar ! Betriebsanleitung unter www.wittenstein-alpha.de

25


High Performance Linearsystem – HPLS 5 Planetengetriebe RP+ 050 mit High Performance Ritzel Modul 5 und High Performance Zahnstange Modul 5 High Performance Linearsystem 5 Max. Vorschubkraft

F2T

[N]

Max. Vorschubgeschwindigkeit 1)

vmax

Übersetzungen

i

Maximale Antriebsdrehzahl

n1max

Systemgewicht (Getriebe inkl. Ritzel)

m

[m/min]

2-stufig*

3-stufig

47200

42600

108

26

16 / 22 / 27,5 / 38,5 / 55

66 / 88 / 110 / 154 / 220 4500

[min-1] [kg]

64,5

66,5

Getriebe

Lebensdauergeschmiert

Ritzel/Zahnstange 2)

Schmierritzel i.V. mit Schmierstoff WITTENSTEIN alpha G112)

Schmierung

Klemmnabendurchmesser

[mm]

38 / 48

38

Für eine detallierte Auslegung mit cymex® erreichen Sie uns unter Tel. +49 7931 493-10800 Verdrehspiel Getriebe ≤ 1 arcmin 1) Berechnung mit kleinster Übersetzung und maximaler Antriebsdrehzahl 2) Information zum Schmiersystem finden Sie im Gesamtkatalog von WITTENSTEIN alpha Alternative Schmierstoffe auf Anfrage * Auch in 1-stufiger Ausführung verfügbar

F2T [N]

High Performance Vorzugsritzel mn

Zähnezahl

z

23

Eingriffswinkel

α

20°

Schrägungswinkel

β

19,5283°

Flankenrichtung

[mm]

5

Modul

vmax [m/min]

Positioniergenauigkeit [µm]

links

Weitere verfügbare Ritzel finden sie auf Seite 42 Weitergehende Informationen zur High Performance Zahnstange finden Sie auf den Seiten 44-46

Einbauvolumen [cm³]

Steifigkeit [N/µm]

HPLS HPLS HPLS HPLS HPLS HPLS

26

4.3 4 5.4 5 6 8


alpha

Ansicht A

2-stufig:

Ansicht B

B

A

B

A

Motorwellendurchmesser [mm]

bis 38 4) (K) Klemmnaben­ durchmesser

bis 48 4) (M) Klemmnaben­ durchmesser

5 HPLS 3-stufig:

B

A

bis 38 4) (K) Klemmnaben­ durchmesser

Nicht tolerierte Maße ± 1 mm 1) Motorwellenpassung prüfen 2) Min/Max zul. Motorwellenlänge. Längere Motorwellen sind auf Anfrage möglich. 3) Maße sind motorabhängig 4) Kleinere Motorwellendurchmesser über Distanzhülse mit einer Mindestwandstärke von 1 mm anpassbar ! Betriebsanleitung unter www.wittenstein-alpha.de

27


High Performance Linearsystem – HPLS 6 Planetengetriebe RP+ 060 mit High Performance Ritzel Modul 6 und High Performance Zahnstange Modul 6 High Performance Linearsystem 6

2-stufig*

Max. Vorschubkraft

F2T

Max. Vorschubgeschwindigkeit 1)

vmax

Übersetzungen

i

Maximale Antriebsdrehzahl

n1max

Systemgewicht (Getriebe inkl. Ritzel)

m

3-stufig 75100

[N] [m/min]

73

24

22 / 27,5 / 38,5 / 55

66 / 88 / 110 / 154 / 220 3500

[min-1] [kg]

110

113

Getriebe

Lebensdauergeschmiert

Ritzel/Zahnstange 2)

Schmierritzel i.V. mit Schmierstoff WITTENSTEIN alpha G112)

Schmierung

Klemmnabendurchmesser

[mm]

48

38

Für eine detallierte Auslegung mit cymex® erreichen Sie uns unter Tel. +49 7931 493-10800 Verdrehspiel Getriebe ≤ 1 arcmin 1,5 arcmin 1) Berechnung mit kleinster Übersetzung und maximaler Antriebsdrehzahl 2) Information zum Schmiersystem finden Sie im Gesamtkatalog von WITTENSTEIN alpha Alternative Schmierstoffe auf Anfrage * Auch in 1-stufiger Ausführung verfügbar

F2T [N]

High Performance Vorzugsritzel mn

Zähnezahl

z

23

Eingriffswinkel

α

20°

Schrägungswinkel

β

19,5283°

Flankenrichtung

[mm]

6

Modul

vmax [m/min]

Positioniergenauigkeit [µm]

links

Weitere verfügbare Ritzel finden sie auf Seite 42 Weitergehende Informationen zur High Performance Zahnstange finden Sie auf den Seiten 44-46

Einbauvolumen [cm³]

Steifigkeit [N/µm]

HPLS HPLS HPLS HPLS HPLS HPLS

28

4.3 4 5.4 5 6 8


alpha

Ansicht A

2-stufig:

Ansicht B

B

A

B

A

bis 48 4) (M) Klemmnaben­ durchmesser

Motorwellendurchmesser [mm]

3-stufig:

bis 38 4) (K) Klemmnaben­ durchmesser

6 HPLS

Nicht tolerierte Maße ± 1 mm 1) Motorwellenpassung prüfen 2) Min/Max zul. Motorwellenlänge. Längere Motorwellen sind auf Anfrage möglich. 3) Maße sind motorabhängig 4) Kleinere Motorwellendurchmesser über Distanzhülse mit einer Mindestwandstärke von 1 mm anpassbar ! Betriebsanleitung unter www.wittenstein-alpha.de

29


High Performance Linearsystem – HPLS 8 Planetengetriebe RP+ 080 mit High Performance Ritzel Modul 8 und High Performance Zahnstange Modul 8 High Performance Linearsystem 8

2-stufig*

Max. Vorschubkraft

F2T

Max. Vorschubgeschwindigkeit 1)

vmax

Übersetzungen

i

Maximale Antriebsdrehzahl

n1max

Systemgewicht (Getriebe inkl. Ritzel)

m

3-stufig 112400

[N] [m/min]

89

30

22 / 27,5 / 38,5 / 55

66 / 88 / 110 / 154 / 220 3500

[min-1] [kg]

151

160

Getriebe

Lebensdauergeschmiert

Ritzel/Zahnstange 2)

Schmierritzel i.V. mit Schmierstoff WITTENSTEIN alpha G112)

Schmierung

Klemmnabendurchmesser

[mm]

48

38 / 48

Für eine detallierte Auslegung mit cymex® erreichen Sie uns unter Tel. +49 7931 493-10800 Verdrehspiel Getriebe ≤ 1 arcmin 1,5 arcmin 1) Berechnung mit kleinster Übersetzung und maximaler Antriebsdrehzahl 2) Information zum Schmiersystem finden Sie im Gesamtkatalog von WITTENSTEIN alpha Alternative Schmierstoffe auf Anfrage * Auch in 1-stufiger Ausführung verfügbar

F2T [N]

High Performance Vorzugsritzel mn

Zähnezahl

z

21

Eingriffswinkel

α

20°

Schrägungswinkel

β

19,5283°

Flankenrichtung

[mm]

8

Modul

vmax [m/min]

Positioniergenauigkeit [µm]

links

Weitere verfügbare Ritzel finden sie auf Seite 42 Weitergehende Informationen zur High Performance Zahnstange finden Sie auf den Seiten 44-46

Einbauvolumen [cm³]

Steifigkeit [N/µm]

HPLS HPLS HPLS HPLS HPLS HPLS

30

4.3 4 5.4 5 6 8


alpha

Ansicht A

2-stufig:

Ansicht B

B

A

B

A

B

A

bis 48 4) (M) Klemmnaben­ durchmesser

Motorwellendurchmesser [mm]

3-stufig:

bis 38 4) (K) Klemmnaben­ durchmesser

bis 48 4) (M) Klemmnaben­ durchmesser

8 HPLS

Nicht tolerierte Maße ± 1 mm 1) Motorwellenpassung prüfen 2) Min/Max zul. Motorwellenlänge. Längere Motorwellen sind auf Anfrage möglich. 3) Maße sind motorabhängig 4) Kleinere Motorwellendurchmesser über Distanzhülse mit einer Mindestwandstärke von 1 mm anpassbar ! Betriebsanleitung unter www.wittenstein-alpha.de

31


Bahnbrechende Systeme â&#x20AC;&#x201C; brauchen herausragende Antriebe Getriebevarianten fĂźr PLS und HPLS

maximale Leistung funktionelles Design perfekte Auslegung

32


33


RP-Philosophie

Setzt Maßstäbe in Sachen Leistungsdichte, Modularität und Montagefreundlichkeit. Die RP-Philosophie vereint sämtliche Vorteile der be­ kannten Getriebebaureihen von WITTENSTEIN alpha. Die bekannten Merkmale wie reduziertes Spiel von ≤ 1 arcmin, höchs­te Leistungsdichte, beliebige Ein-­ ­­baulage, einfachster Motoranbau, hohe Laufruhe durch Schrägverzahnung, höchste Posi­tionier­g e­ nau­igkeit und Lebenserwartung von Welt­klasse. In Puncto Leistungsdichte, Steifigkeiten, übertrag­ bare Momente und Montagefreundlichkeit setzen die Hochleistungsplanetengetriebe neue Maßstäbe. Die RP-Baureihe ist standardmäßig optimiert für un­­sere High Performance Ritzel, auf Wunsch er­hal­­ten sie das Getriebe auch mit Gewindebohrungen im Abtriebsflansch, der für Ihre individuelle Lö­sung offen steht.

Durch die in den Getriebeflansch integrierten Langlöcher ist eine einfache Zustellung des Getrie­ bes mit montiertem Ritzel auf die Zahnstange mög­­lich. Umständliche und teuere Lösungen wie Zwischen­ platten oder Excenterlösungen gehören somit der Ver­gangenheit an. Geführt wird das Getriebe bei der Zustellung über die geschliffenen Anschlagkanten des Getriebe­ flansches. Eine gefräste Anlagekante auf dem Ma­schi­nenschlitten ist dabei ausreichend.

8 Schrauben (Spezielle Unter­leg­­­ scheiben für die Montage sind im Lieferumfang enthalten) 167

164

Bis zu 32 Schrauben am Getriebe und zusätzlich 4 Schrauben für die Einstellplatte

Zusätzliche Einstellplatte notwendig Höchste Flexibiliät bei der Gestaltung einer steifen Anbindungskonstruktion

TP+ 050

RP+ 040 Höhere Freiheitsgrade in der Konstruktion

270 x 270

215 x 190

Vergleich RP+ zum Industriestandard: Das RP+ 040 besitzt mehr als die doppelte Vorschubkraft bei gleichem Einbauraum gegenüber dem TP+ 050.

34


Bisherige Lösungen

Gegenlager mit radialer Lagerluft

Konstruktion mit Weitblick

Gegenlager mit eigenem Schmieranschluss

Große Störkontur

Die fliegende Lagerung des Abtriebsritzels ermöglicht maximale Freiheitsgrade in der Konstruktion. Große Störkonturen, wie sie z. B. bei Gegenlagerlösungen, die häufig bei Ritzel-Zahnstangenantrieben anzu­ treffen sind, erweisen sich inzwischen als überholt. Vergleichen Sie selbst! Die bekannten technischen Nachteile einer statisch überbestimmten Lagerung, wie Schmierung, War­tung oder hohe radiale Lagerluft, die zu einer geringen Steifig­keit und Wirksamkeit der Gegen­lagerung führt und so die Getriebelagerung überlasten kann, be­ stehen bei dem neuen System nicht mehr.

Unsere Lösungen

35


Servo-Winkelgetriebe RPK+ – die Winkelgetriebe-Variante zum System

Setzt Maßstäbe in Sachen Leistungsdichte, Modularität und Montagefreundlichkeit – gepaart mit erhöhter konstruktiver Freiheit.

RP+ als Servo-Winkel­getriebe RPK+

Das RPK+ vereint die Vorteile des RP+ Hochleis­tungs-­ planeten­g etriebes mit modernster Hypoid­v erzah­­ nung. Das Servo-Winkelgetriebe RPK+ ist die Lösung für begrenzte Einbauverhältnisse. Seine einzigartige Schnittstelle, verbunden mit höchster Leis­tungs­dichte, ermög­­licht noch kompaktere Kon­struk­­tionen.

High Performance Linearsystem mit Servo-Winkelgetriebe RPK+

H

36


Seitliche Führung als Zentrierung und Drehmomentstütze

C

B

Flexibilität beim Einbau

D

Um individuelle Anforderungen zu erfüllen, ist die Einbaulage der RPK +-Baureihe frei wählbar. Die Position A, B, C oder D orientiert sich an der Position der Langlöcher. Die geschliffenen Anschlagkanten am Getriebe­flansch führen das Getriebe während der Zustellung und verhindern beim Einbau ein Ver­ drehen des Antriebs. Außerdem fungiert die seitliche Führung als Drehmomentstütze im Betrieb.

A

Technische Daten: High Performance Linearsystem mit Servo-Winkelgetriebe RPK+

Baugröße High Performance Linearsystem

4.3

4

5.4

5

6

8

Baugröße RPK+

040

040

050

050

060

080

3

4

4

5

6

8

20

20

24

23

23

21

   arcmin

≤ 1,3

≤ 1,3

≤ 1,3

≤ 1,3

≤ 1,8

≤ 1,8

N

19000

22380

36000

47200

75100

112400

25

33

30

36

31

34

3

3

3

3

3

3

19 / 28

19 / 28

28 / 38

28 / 38

38

48

48 - 385

48 - 385

48 - 385

48 - 385

66 - 385

66 - 385

304

311

388

396

504

567

Modul Ritzel/Zahnstange

mN

Zähnezahl Abtriebsritzel a)

z

Verdrehspiel

jt  

Max. Vorschubkraft bis

F2T

Max. Geschwindigkeit bis

Vmax

mm

m/min

Stufen b) Klemmnabendurchmesser

mm

Übersetzung

i

Einbauhöhe

H

mm

Abmessungen der Abtriebsstufe können den Seiten 14 - 25 entnommen werden. Maßblätter auf Anfrage.

a) b)

Andere Zähnezahlen auf Anfrage Auch 4-stufig verfügbar

37


Servoaktuator RPM+ – die Aktuator-Variante zum System

Die Erweiterung mit der integrierten Motor-Getriebe-Einheit RPM+ von WITTENSTEIN motion control setzt neue Maßstäbe.

RP+ als Servoaktuator RPM+

Der Aktuator RPM+ ist besonders dynamisch, ex­ trem kompakt und perfekt auf Linearanwendungen mit Ritzel und Zahnstange abgestimmt. Im RPM+ verschmelzen höchste Leistungsdichte und funk­ tionelles Design zu einer Einheit und schaffen so effektive Längenvorteile für eine noch kompaktere Bauweise! Der integrierte Motor garantiert ein Leis­ tungsplus – durch seinen besonderen Aufbau sorgt der permanenterregte Servomotor für höchste Leis­ tungsdichte.

High Performance Linearsystem mit Servoaktuator RPM+

Mit dem Aktuator RPM + erreichen Sie die maxi­ malen Synergieeffekte für unser High Performance Linearsystem. Durch den integrierten Motor erzie­len Sie doppelte Leistungsdichte bei kleinerem Bau­ raum. Die vier perfekt aufeinander abgestimmt­ en Komponenten bedeuten ein Höchstmaß an Dyna­ mik, Kompaktheit und Präzision.

High Performance Linearsystem mit Servoaktuator RPM+

38


Vergleich der Ritzel-Zahnstangensysteme Industriestandard und High Performance Linearsystem mit Servoaktuator RPM+

Vorschubkraft [N]

Montageaufwand

Im Vergleich zum Industriestandard zeichnen sich deutliche Vorteile ab: 150% mehr Vorschubleistung 100% höhere Leistungsdichte 50% höhere Systemsteifigkeit 50% weniger Montageaufwand 15% genauere Positionierung 40% geringere Baulänge

Systemsteifigkeit [N/µm]

0% 15 0% 20 0% 25

Leistungsdichte [N/cm³]

Positioniergenauigkeit [µm]

Baulänge [mm]

Technische Daten: High Performance Linearsystem mit Servoaktuator RPM+

Baugröße High Performance Linearsystem

4.3

4

5.4

5

6

8

Baugröße RPM+ a)

040

040

050

050

060

080

3

4

4

5

6

8

20

20

24

23

23

21

≤3

≤1

≤1

≤1

≤1

≤1

19000

22380

36000

47200

75100

112400

200

83

90

108

73

89

4 - 10

16 - 220

16 - 220

16 - 220

22 - 220

22 - 220

mm

Modul Ritzel/Zahnstange

mN

Zähnezahl Abtriebsritzel

z

Verdrehspiel

jt    

Max. Vorschubkraft bis

F2T

Max. Geschwindigkeit bis b)

Vmax

Übersetzung

i

Baulänge ab c)

L

mm

354

354

474

484

614

629

Max. Motorleistung bis

Pmax  

      kW

44,4

18,4

44,4

44,4

120,1

183,5

   arcmin N m/min

Motoroptionen

Abmessungen der Abtriebsstufe können den Seiten 14 - 25 entnommen werden. Maßblätter auf Anfrage.

Wasserkühlung, Haltebremse, EnDat und Hiperface Multiturn-Geber

Kein Serienprodukt, kundenspezifische Projektierung, bitte sprechen Sie uns an Berechnung mit kleinster Übersetzung und max. Antriebsdrehzahl Länge abhängig von Übersetzung, Maße ohne Einbaudosen/Schrauben, incl. Ritzel, Motor mit Resolver ohne Bremse a)

b) c)

39


High Performance Ritzel und High Performance Zahnstange

höchste lineare Steifigkeit höchste Präzision höchste Qualität

40


2,0 3,0 4,0 5,0 6,0

Qualitativer Größenvergleich der Verzahnung (DIN 867).

8,0

41


High Performance Ritzel

Systeme mit High Performance Ritzel zeichnen sich durch höchste lineare Steifigkeit und Präzision aus. Die High Performance Ritzel wurden speziell auf die Baureihen alpheno® und RP+ abgestimmt. Die Vorteile auf einen Blick: Hochpräzise Verzahnung und optimal ausgelegte Verzahnungsgeometrien für: ·· beste Kraftübertragung ·· hohe Laufruhe ·· Präzision in der Applikation

Innovative Ritzel-Getriebe-Anbindung für:

Neben den schrägverzahnten High Performance Ritzeln stehen nun auch geradverzahnte High Performance Ritzel mit den gleichen Eigenschaften zur Verfügung. Diese wurden speziell auf die rota­ tive Anwendung in Verbindung mit z.B. Drehtischen abgestimmt. High Performance Ritzel sind in unterschiedlichen Zähnezahlen und Modulen verfügbar. Alle Ritzel werden werkseitig montiert ausgeliefert.

·· höchste lineare Steifigkeit ·· maximale Flexibilität ·· optimal dimensionierte und steife Ritzel-Getriebe-Anbindung ·· kompaktes Antriebsdesign

Getriebe und Abtriebsritzel – eine perfekt abgestimmte Einheit Sämtliche Abtriebsritzel verlassen unser Haus werk­ seitig montiert. Für Sie ergeben sich folgende Vorteile: ·· geprüfte Qualität durch eine 100%ige Endkontrolle ·· höchste Qualität und Zuverlässigkeit im Einsatz ·· perfekte Einstellung des Verzahnungsspiels zwischen Ritzel und Zahnstange durch ausgerichtetes Ritzel und markierten Hochpunkt ·· Eliminierung potentieller Fehlerquellen in Ihrer Montage

Werkseitig montierte Ritzel mit 100%iger Endkontrolle setzen Maßstäbe in Qualität und Zuverlässigkeit

42


Schrägverzahnt

Geradverzahnt

Übersicht High Performance Ritzel schrägverzahnt

Übersicht High Performance Ritzel geradverzahnt

m2**

z=20, z=40

m2**

z= 22*

m3**

z=20*, z=34

m3**

z= 21*

m4

z=20*, z=24*, z=30

m4

z= 22*

m5

z=19, z=23*, z=30

m5

z= 25*, z= 21

m6

z=19, z=23*, z=28

m6

z= 25*, z= 20

z=21*

m8

m8

* Vorzugsritzel / **alpheno auch in Verbindung mit RSP Ritzel verfügbar, Zähnezahlen auf Anfrage ®

Beispielanwendung für schrägverzahnte Ritzel: Lineare Bewegungen z. B. in Portalfräsmaschinen

z= 23*, z=19

* Vorzugsritzel / **alpheno auch in Verbindung mit RSP Ritzel verfügbar, Zähnezahlen auf Anfrage ®

Beispielanwendung für geradverzahnte Ritzel: Rotativer Antrieb z. B. bei Drehtischen

Eine hochfeste und seit mehreren Jahren bewährte Ritzel-Getriebe-Anbindung garantiert höchste Stei­ fig­ keit und eine sichere Verbindung über die ge­ samte Lebensdauer des Antriebs. Nachteile einer geschraubten Lösung, wie überlas­­tete Schraubenverbindungen und reduzierte Stei­fig­ keit durch Zwischenflansche, werden so vermieden. Die Möglichkeit ein Ritzel mit kleinem Durchmesser anzubinden, ermöglicht gleiche Vorschubkräfte bei geringeren Momenten, wodurch auch ein geringe­res Moment am Antrieb erforderlich ist. Hieraus kann sich eine Kosteneinsparung bei Servomotor und Regler ergeben. Kurz gesagt: Ein Plus an Effizienz. Der markierte Hochpunkt ermöglicht eine perfekte Einstellung des Verzahnungsspiels zwischen Ritzel und Zahnstange

43


High Performance Zahnstange

Einsatzbereiche für die High Performance Zahn­ stange lassen sich überall dort finden, wo es darum geht, hohe Beschleunigungen zu beherrschen oder große Massen zu bewegen. Also überall, wo hohe Vorschubkräfte zu übertragen sind. WITTENSTEIN alpha setzt mit dieser Zahn­stangen­ klasse einen neuen Maßstab in Sachen Performance. Durch ihren besonderen Härteprozess, der sich komplett von allen Anderen am Markt verfügbaren Zahn­ stangen unterscheidet, wird sie zu einem echten Kraftpaket.

Ungehärtete/induktiv gehärtete Zahnstange

Zugseite

Zugseite

+ Druckeigenspannung

44

·· Härte und Festigkeit in der Randschicht und im Kerngefüge ·· zulässige Torsions- und Biegebelastungen ·· Dauerfestigkeit für schwingende Beanspruchung ·· Widerstand gegen Verschleiß ·· Lebensdauer Š Baugrößenreduktion problemlos möglich

F Druckseite

Lastspannung

Durch das Einsatzhärten wird ein beanspruchungsgerechtes Festigkeitsprofil erreicht. Die optimale Kombination aus harter Randschicht und zähem Kerngefüge resultiert in höchster Verschleiß- und Zahnfußfestigkeit. Der hochwertige Grundwerkstoff mit anschließendem Einsatzhärten ermöglicht die Übertragung höchster Vorschubkräfte.

Deutlich verbesserte Eigenschaften bei:

Ein Bohrbild abgestimmt auf höchste Vorschubkräfte

Einsatzgehärtete Zahnstange

F Druckseite

Die Vorteile auf einen Blick

=

WITTENSTEIN alpha setzt mit dem Bohrbild der High Performance Zahnstange einen neuen Standard. Das Bohrbild bietet fol­ gende Vorteile: ·· gleichmäßig verteiltes Flächenpressungsprofil ·· perfekte Verbindung zwischen Zahnstangen und Maschinenbett

Resultierende Spannung

·· hohe übertragbare Vorschubkräfte bei optimaler Schraubensicherheit


Die Innovative Zahnstangenmontage – INIRA Bis zu 50% weniger Montageaufwand

Optional für Performance und High Performance Linearsysteme

Vorteile der INIRA-Zahnstangenmontage:

Das INIRA-Montagekonzept ist schneller, präziser und ergonomischer. Bisher war das Klemmen der Zahnstangen, z. B. mit Schraubzwingen an das Ma­schinenbett, mit deutlichem Aufwand verbun­den. Ganz neu wurde die Klemmvorrichtung in die Zahn­­ stange integriert. Die Klemmung der Zahn­s tange erfolgt mit einer Montagehülse, die über den Kopf der Befestigungs­schraube geführt wird.

· · reduzierte Montagezeiten (bis zu 50 % Ersparnis) · · verbesserte Montageergonomie · · maximale Montagepräzision · · höchste Montagefreundlichkeit · · verwendbar in bestehenden Achsen

1

2 ·· Zahnstange wird auf der Anschraubfläche positioniert

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.wittenstein-alpha.de/inira

3 ·· Zylinderschrauben werden eingesetzt und eingeschraubt

4 ·· Montagehülsen werden aufgesetzt

·· Zahnstange wird durch Anziehen der Montagehülse geklemmt ·· Schrauben werden mit vollem Moment angezogen ·· Montagehülsen werden wieder gelöst und weiter­ verwendet

High Performance Zahnstange mit innovativer Montageoption (INIRA)

45


die Montage mehrerer Zahnstangen führt zu kleinen Lücken zwischen den Einzelteilen

a)

Verzahnung gehärtet und geschliffen, Profil allseitig geschliffen, Eingriffwinkel α=20°, rechtssteigend

High Performance Zahnstange

Modul

pt

L

z

a a)

a1

B

d

d1b)

D

f+ 0,5

h

hB

hD

H

I

I1

L1

2

6,67

1000

150

58,22

875

24

7

5,7

11

2

22

8

7

24

26,97

62,5

8,5

3

10

1000

100

57,33

875

29

10

7,7

15

2

26

9

9

29

26,08

62,5

10,3

4

13,33

1000

75

55,56

875

39

12

9,7

18

3

35

12

11

39

24,31

62,5

13,8

5

16,67

1000

60

53,78

875

49

14

11,7

20

3

34

12

13

39

22,53

62,5

17,4

6

20

1000

50

52,01

875

59

18

15,7

26

3

43

16

17

49

20,76

62,5

20,9

8*

26,67

960

36

50

832

79

22

19,7

33

3

71

25

21

79

18

64

28

Alle Abmessungen in [mm] empfohlenes Passmaß: 6 H7 / 8 H7 / 10 H7 / 12 H7 / 16 H7 / 20 H7 * nicht mit INIRA

pt = Stirnteilung z  = Zähnezahl m = Modul

b)

Performance Class Zahnstange

Modul

pt

L

z

a a)

a1

B

d

d1b)

D

f+ 0,5

h

hB

hD

H

I

I1

L1

2

6,67

1000

150

31,7

936,6

24

7

5,7

11

2

22

8

7

24

62,5

125,0

8,5

3

10

1000

100

35,0

930,0

29

10

7,7

15

2

26

9

9

29

62,5

125,0

10,3

4

13,33

1000

75

33,3

933,4

39

10

7,7

15

3

35

12

9

39

62,5

125,0

13,8

5

16,67

1000

60

37,5

925,0

49

14

11,7

20

3

34

12

13

39

62,5

125,0

17,4

6

20

1000

50

37,5

925,0

59

18

15,7

26

3

43

16

17

49

62,5

125,0

20,9

8*

26,67

960

36

119,92

720

79

22

19,7

33

3

71

25

21

79

60

120

28

Alle Abmessungen in [mm] empfohlenes Passmaß: 6 H7 / 8 H7 / 10 H7 / 12 H7 / 16 H7 / 20 H7 * nicht mit INIRA b)

pt = Stirnteilung z  = Zähnezahl m = Modul

High Performance Zahnstange Standardausführung

46


Schmiersystem Abgestimmt auf Performance und High Performance Linearsystem

Austauschbarer Schmierstoff­behälter 400 ccm

Offenporiger Polyurethan-Schaum speichert den Schmierstoff und gibt ihn gleichmäßig ab

Bis zu 4 Ausgänge mit bis zu 2 unterschiedlichen frei einstell­baren Schmierstoffmengen

Achse ohne Störkontur (Senkschraube!)

Steuerung und Spannungsver­sor­ gung über Maschinensteuerung

Verschleißarm durch integrierte Lagerbuchse

Schmierritzel Perfekt abgestimmt auf unsere Ritzel-Zahnstangensysteme

Schmierstoffgeber LUC+ 400 Lösung für dezentrale Schmierung – eine Lösung auf die Sie sich verlassen können. Hochdruckkunststoffschlauch Vorbefüllt, Kabelschlepp geeignet

en rmation de Info n g e h lo e ta tka Weiterg Produk im ie S finden e 388. auf Seit

47

Die optimale Schmierung – für ein perfektes System

Ihre Vorteile

Um eine lange Lebensdauer zu erreichen, benötigen Sie für unser Ritzel–Zahnstangensystem eine adäquate Schmierung. Genau abgestimmt auf unsere Systeme bieten wir Ihnen das passende Schmierritzel, Befestigungsachsen und Schmierstoffgeber. Das Schmierritzel aus Polyurethanschaum wird über einen Schmierstoffgeber oder einer Zentralschmieranlage mit einer von Ihnen voreingestellten Fettmenge ver­sorgt. So wird ein optimaler Schmierfilm auf Zahn­stange und Ritzel gewährleistet. Neben der Ver­ sorgung mit Schmierstoff sorgt das Schmierritzel auch für eine Reinigung der offenen Verzahnung.

·· deutlich reduzierte Wartungskosten: - austauschbare Kartusche -b  is zu 16 Schmierstellen mit einem Schmierstoffgeber versorgbar - lange Lebensdauer des Schmierritzels ·· voll in die Maschinensteuerung integrierbar: - direkte Steuerung - differenzierte Fehlermeldung über SPS ·· präzise auf die Anwendung einstellbare Schmiermengen (Minimalmengenschmierung) ·· minimale Stromaufnahme ·· perfekt abgestimmt auf die Schmierung von Ritzel-Zahnstangensystemen


WITTENSTEIN alpha GmbH · Walter-Wittenstein-Straße 1 · 97999 Igersheim · Tel. +49 7931 493-10800 · info@wittenstein-alpha.de

WITTENSTEIN alpha – intelligente Antriebssysteme www.wittenstein-alpha.de

WITTENSTEIN_alpha_HPLS_Katalog_d_10_2016 _I Technische Änderungen vorbehalten

al ph a

Profile for WITTENSTEIN SE

High Performance Linearsystem – WITTENSTEIN alpha  

High Performance Linearsystem – WITTENSTEIN alpha

High Performance Linearsystem – WITTENSTEIN alpha  

High Performance Linearsystem – WITTENSTEIN alpha