{' '} {' '}
Limited time offer
SAVE % on your upgrade.

Page 1

HOTELS  GASTHÖFE  PENSIONEN  APPARTEMENTS

Österreichs Sternehotels

2020

f

t

et

:g

o ot

/

es

ag

yim

k

nia

c ma


MÜDER ALLTAG? NICHT MIT UNS!

GEWIN N SPIEL

GEWINNEN SIE EINE SEGAFREDO ESPRESSO 1 PLUS MASCHINE INKL. 150 KAPSELN, FÜR EIN SCHWUNGVOLLES LEBEN.

EINFACH ZU BEDIENEN, INTUITIV UND ELEGANT Die Synthese aus Technologie und benutzerfreundlichem Design mit eleganter Optik und kompakter Form. Wert von rund EUR 130,-

UND SO MACHEN SIE MIT:

1. Liken Sie unsere Seite: www.facebook.com/Sternewelt 2. Liken Sie unseren Gewinnspiel-Beitrag 3. Kommentieren Sie unter dem Beitrag, warum Sie die Segafredo ESPRESSO 1 PLUS Maschine gewinnen möchten

www. facebook.com/Sternewelt Teilnahmeschluss: 31.03.2020. Teilnahmebedingungen unter www.gast.at/files/teilnahmebedingungen_gewinnspiel.pdf Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


INHALT

NIEDERÖSTERREICH /

16

38 3

BURGENLAND /

KÄRNTEN /

26 SALZBURG /

OBERÖSTERREICH /

50

STEIERMARK / VORARLBERG /

TIROL /

62

76

102

88 WIEN /

114

URLAUB IN ÖSTERREICH

„Wie man sich bettet …“ von

Chefredakteur Thomas A. Vierich �������������������������������������������� 5

IMPRESSUM Herausgeber: Fachverband Hotellerie in der WKÖ, Wien Medieninhaber: Österreichischer Wirtschaftsverlag,

„Neuer Glanz am Sternenhimmel“ von

Obfrau Susanne Kraus-Winkler ������������������������������������������������ 7 Wofür die Sterne stehen ������������������������������������������������������������� 8 Direkt buchen ��������������������������������������������������������������������������

10

Preise ������������������������������������������������������������������������������������������

12

Piktogramme ���������������������������������������������������������������������������

13

Grünbergstraße 15/1, 1120 Wien Redaktion: Ute Fuith, Thomas A. Vierich Grafik: Robert Kreisinger, Johannes Pufler Druck: Ferdinand Berger & Söhne GmbH Coverfoto: macniak / Getty Images Bildmaterial: von den Betrieben zur Verfügung gestellt bzw. wie angegeben Alle Angaben trotz sorgfältiger Bearbeitung ohne Gewähr! Stand: November 2019


© MAX.T / GETTYIMAGES

4


5

WIE MAN SICH BETTET … Thomas Askan Vierich, Chefredakteur Österreichische Gastronomieund Hotelzeitung

… so genießt man seinen Urlaub. Damit das gelingt,

Das spürt man, im Idealfall, in jedem Detail.

muss vieles zusammenfinden und zusammenpassen.

Es beginnt mit der Begrüßung: Hier fallen keine aus­

Landschaft und Wetter. Wenig Stau bei der Anfahrt. Keine

wendig gelernten Standardsätze wie „Hatten Sie eine

verpassten oder ausgefallenen Flieger. Nichts Wichtiges

gute Anfahrt?“. Stattdessen wird man mit dem Namen

daheim vergessen. Der Familiensegen trotz Urlaubs­

angesprochen, weil man letztes Jahr oder vor fünf Jahren

stresses im Vorfeld im Lot. Keine wichtigen geschäftlichen

schon einmal hier war. Den Meldeschein kann man ger­

Termine in letzter Minute …

ne erst am nächsten Tag beim Frühstück ausfüllen. Auf

Darauf hat der Gastgeber im Urlaubsdomizil we­

dem Zimmer steht eine Flasche Hauswein und fürs Kind

nig Einfluss. Auf den Rest sehr wohl. Und um den „Rest“

eine kleine Süßigkeit. Der Kellner beim Abendessen nickt

geht es beim Gastgebertum, deshalb ist jemand Hote­

einem wissend zu. Er erinnert sich, dass man das letzte

lier geworden oder hat eine Pension eröffnet. Oder die

Mal eine längere Diskussion über große und kleine Wein­

der Eltern oder Großeltern übernommen. Was gerade in

flaschen hatte und welchen Einfluss die Flaschengröße

Österreich oft vorkommt, wo die Privathotellerie gegen­

auf die Weinqualität hat. Dann kommt die Wirtin an den

über den Ketten noch immer sehr stark ist, besonders in

Tisch und fragt, auf was man in den nächsten Tagen Lust

der Ferienhotellerie. Wo die ganze Familie seit Generatio­

hat. Es gäbe so viel zu tun. Ob man schon den Slow-Food-

nen im Betrieb arbeitet.

Höhenwanderweg kenne? Oder die neue Sommerrodel­ bahn? Man könne aber auch einfach relaxen. Im Spa hätte man jetzt eine Aromasauna mit Piña-Colada-Aufguss und Panoramafenster. Und am Zimmer gebe es Sky und Net­ flix mit allen neuen Serien.


6

Am nächsten Morgen merkt man, wie gut man ge­

hat, egal ob sie in einem touristischen Hotspot liegt oder

schlafen hat. Das liegt nicht nur an der guten Bergluft

am Ende eines verschlafenen Tals. Andere Länder können

und der unglaublichen Stille. Es liegt auch am dezenten

auch Urlaub, aber nirgends ist er persönlicher wie zwi­

Zirbenduft und der neuen Matratze. Der Urlaub hat be­

schen Bodensee und Neusiedler See. Viel Spaß beim Blättern in unserer neuen Sternewelt

gonnen! Wem so etwas bekannt vorkommt, der hat schon

– mit vielen Empfehlungen zum Übernachten und was

einmal oder öfter Urlaub in Österreich gemacht. Bei den

man sonst noch so tun kann in unserem vielseitigen und

Urlaubsweltmeistern. Wo die Gastfreundschaft täglich

gastfreundlichen Land.

gelebt wird. Egal, ob die Herberge zwei oder fünf Sterne

IHR

CHEFREDAKTEUR ÖSTERREICHISCHE GASTRONOMIE- UND HOTELZEITUNG IM ÖSTERREICHISCHEN WIRTSCHAFTSVERLAG

© FAMVELD / GETTY IMAGES

THOMAS ASKAN VIERICH


7

NEUER GLANZ AM STERNENHIMMEL

Susanne Kraus-Winkler, Obfrau Fachverband Hotellerie

Weltweit einzigartig ist das harmonisierte Hotelklassi­

Gast, entspricht aber auch den hohen Anforderungen der

fizierungssystem mit gemeinsamen Kriterien und Richtli­

technologischen Entwicklung und spiegelt das Konzept

nien der Hotelstars Union, das mittlerweile 16 europäische

der Nachhaltigkeit wider. Hotels werden ermutigt, frei­

Länder anwenden und damit in diesen Ländern die Hotel-

willige Initiativen wie Ladestationen für Elektrofahrzeuge

sterne für den Gast vergleichbar macht. Ein Drei-Ster­

oder Nachhaltigkeitslabels und -zertifikate zu ergreifen.

ne-Hotel in Österreich ist nach denselben Kriterien klassifi­

Umweltaspekte, insbesondere in Bezug auf Abfallvermei­

ziert wie ein Drei-Sterne-Hotel in Schweden, in der Schweiz

dung und weniger Plastikverpackungen im Badezimmer,

oder in den Niederlanden. Transparenz und Sicherheit

wurden im Überarbeitungsprozess sehr ernst genommen.

sind die obersten Ziele dieser Partnerschaft, die seit nun­

Unsere Hotelsterne erfüllen damit, dem Zeitgeist entspre­

mehr zehn Jahren besteht. Österreich, wo die Hotelklas­

chend, Marktentwicklungen und Trends und erstrahlen in

sifizierung eine lange Tradition hat, war eines der Grün­

zeitgenössischem Glanz. Denn Sterne haben für den Gast

derländer der Hotelstars Union und ist maßgeblich an der

hohe Relevanz und sind neben Online-Bewertungen und

derzeit laufenden Weiterentwicklung und Modernisierung

Empfehlungen von Freunden oder Familie nach wie vor

der Klassifizierungskriterien beteiligt. Das ab Anfang 2020

ein wichtiges Such- und Entscheidungskriterium, wenn es

geltende neue System sichert Qualität und Service für den

um Gästeerwartungen und Qualität geht.

IHRE SUSANNE KRAUS-WINKLER OBFRAU FACHVERBAND HOTELLERIE


8

WOFÜR DIE STERNE STEHEN Sterne vermitteln bereits seit Jahrzehnten Orientie­

–  Die Qualität der Dienstleistung, dazu zählen auch Auf­

rung im schier endlosen Spektrum von Hotelleistungen.

treten, Kleidung, Freundlichkeit und Kompetenz der Ge­

Seit 1. 1. 2010 kommt der Kriterienkatalog zur Hotelster­

schäftsführung und der Mitarbeiter.

nevergabe in Österreich und 16 weiteren europäischen

–  Das äußere Erscheinungsbild, unter anderem die Be­

Ländern als Qualitätsmaßstab zur Anwendung. Der neue

schilderung, Zufahrt, Vorfahrt, Parkplätze, Gartenanlage.

Kriterienkatalog ist transparent und lesefreundlich. Das

–  Hoteleigene

neue System ist flexibel und damit gerechter. Mit den Zwi­

(z. B. Hallenbad, Sauna, Tagungsräume, Gartenanlage,

schenstufen „Superior“ in allen Kategorien wurde Raum

Garagenparkplätze).

für ein deutliches „Mehr“ an Dienstleistung geschaffen.

–  Zufriedenheit der Gäste (Häufigkeit von und Umgang

und

Zusatzeinrichtungen

mit Gästebeschwerden). Der Kriterienkatalog zur österreichischen Hotelklassi­

Gesamteindruck und Erhaltungszustand sowie die

fizierung besteht aus einem Mischsystem mit unbedingt

einwandfreie Sauberkeit und Hygiene eines Betriebes

zu erfüllenden Mindestkriterien, einer Mindestpunkte-

sind Grundvoraussetzungen für die Aufnahme in die

anzahl und Zusatzpunkten. Dieser Mix ergibt die Anzahl

österreichische Hotelklassifizierung.

der zu verleihenden Hotelsterne.

Darüber hinaus sind folgende Punkte für die Einstu­ fung in die jeweilige Kategorie von Bedeutung:

© FLUXFACTORY / GETTY IMAGES

Der Gesamteindruck

Freizeit-


9

EIN STERN:

Einfache Ausstattung. Die Einrichtungen, die

für eine übliche Nächtigung im Betrieb notwendig sind, werden insbe­ sondere sauber und in tadellosem Erhaltungszustand angeboten.

ZWEI STERNE:

Zweckmäßige Ausstattung mit etwas

Komfort, neben der reinen Nächtigung werden auch eingeschränkte Serviceleistungen geboten. Die Qualität der Ausstattung wird an ihrer Funktionalität und Sauberkeit gemessen, die verwendeten Materialien sind weniger bedeutend.

DREI STERNE:

Gehobene und einheitliche Ausstattung

im Blickfeld des Gastes mit wohnlichem Charakter. Guter Erhaltungszu­ stand der gesamten Hardware, gehobenes Dienstleistungsangebot.

VIER STERNE:

Erstklassige Ausstattung, großzügige

Raumflächen mit qualitativ hochwertiger, zeitgemäßer Ausstattung, guter Schallschutz, hohes Dienstleistungsniveau, sehr guter Erhaltungs­ zustand der gesamten Hardware.

FÜNF STERNE:

Exklusive, luxuriöse Ausstattung, edle,

hochwertige Materialien und makelloser Erhaltungszustand der gesam­ ten Hardware. Architektur, Ausstattung, Ambiente, Dienstleistungsange­ bot auf dem Niveau der internationalen Luxushotellerie. Perfekte Dienstleistungsqualität mit sehr hohem Mitarbeitereinsatz, qualitätsgeprüft durch einen Mystery-Guest-Check.

SUPERIOR:

In allen Sterne-Kategorien (1–5*) können

Betriebe nach Prüfung und Erfüllung der entsprechenden Vorausset­ zungen das zusätzliche Qualitätsmerkmal „Superior“ erreichen. Dieses umschreibt ein „Mehr“ an Dienstleistung und steht für „Superior“, „Ser­ vice“, „Subjektive Wahrnehmung“ und „Softe Kriterien“, die sich in einer höheren Punkteanzahl niederschlagen. Um diesen Zusatz zu erreichen, ist bei 3*S/4*S sowie 5*/5*S eine Überprüfung der Servicequalität laut den Verfahrensbestimmungen zur Hotelklassifizierung in der jeweils geltenden Fassung erforderlich.


10

DIREKT BUCHEN – WEIL DER PERSÖNLICHE KONTAKT ENTSCHEIDET Es gibt viele Möglichkeiten, ein Hotel zu buchen. In letzter Zeit werben immer mehr Hotels damit, „direkt“ buchbar zu sein. Das bedeutet, nicht über einen Vermitt­ ler wie booking.com oder ein Reisebüro das Zimmer zu buchen, sondern direkt beim Hotel. Entweder auf deren Website, via E-Mail, Telefon oder auch persönlich an der Rezeption. Die Vorteile für den Gast liegen auf der Hand: Man hat sofort einen direkten Kontakt zum Hotel und kann so persönliche Wünsche am einfachsten kommu­ nizieren. So bekommt man auch schon vor Reiseantritt Informationen aus erster Hand über spezielle Angebote. Oft kann man auch vor der Buchung über einen besseren Preis oder etwaige Stornogebühren verhandeln. Es lohnt sich also in mehrfacher Hinsicht.


© DSTAERK / GETTY IMAGES

11


PREISE kategorien, das obere beschreibt die Sommer-, das untere die Wintersaison. Preis pro Tag pro Person.

HOTELS · HOTELS GARNI

Preiskategorie 2: € 100 bis € 149

Preiskategorie 1: € 30 bis € 99

WINTER

SOMMER

Preiskategorie 1: € 30 bis € 99

Preiskategorie 3: € 150 und mehr

Preiskategorie 2: € 100 bis € 149

Preiskategorie 3: € 150 und mehr

GASTHÖFE · PENSIONEN

Preiskategorie 2: € 50 bis € 99

Preiskategorie 3: € 100 und mehr

Preiskategorie 1: € 20 bis € 49

WINTER

SOMMER

Preiskategorie 1: € 20 bis € 49

Preiskategorie 2: € 50 bis € 99

Preiskategorie 3: € 100 und mehr

APPARTEMENTS

Preiskategorie 2: € 100 bis € 199

Preiskategorie 3: € 200 und mehr

Preiskategorie 1: € 50 bis € 99

WINTER

Preiskategorie 1: € 50 bis € 99

SOMMER

12

Die farblich abgestuften €-Zeichen bei den Hoteleinträgen signalisieren je drei Preis­

Preiskategorie 2: € 100 bis € 199

Preiskategorie 3: € 200 und mehr


13

PIKTOGRAMME Barrierefrei

Hallenbad oder Freibad

Hotelrestaurant

Seminarraum

Abholservice

WLAN

Parkplatz, Parkgarage

Hunde willkommen

Wellnessbereich

Kreditkarten

Austria-Gütezeichen Gesund­

Austria-Gütezeichen Gesund­

heitstourismus – Best Health

heitstourismus – Best Health

Austria, Partner, Stufe 1 –

Austria, Partner, Stufe 2 –

Gesundheits- und Qualitätskompetenz mit dem Schwer­

zusätzliche Kriterien zur nachhaltigen Verbesserung der

punkt „Gesundheitsbetreuung durch qualifizierte Mitarbei­

Gesundheits- und Qualitätskompetenz mit Schwerpunkt

ter und Führungskräfte“

Mitarbeiter (Software) und Ergebnisorientierung


© MDWORSCHAK / GETTY IMAGES

14


15


BURGENLAND 16

Das Burgenland ist nicht nur das kleinste, sondern auch das

365 Tage Wellness versprechen – und halten – die burgenlän­

jüngste Bundesland Österreichs. Das Gebiet gehörte über

dischen Thermen von Frauenkirchen über Lutzmannsburg

Jahrhunderte zum Königreich Ungarn, bis es 1921 Teil der Al­

bis Bad Tatzmannsdorf. Wohlig warmes Heilwasser, kräftigen­

penrepublik wurde. Während über Jahrzehnte hinweg viele

des Moor und individuelle Gesundheits- und Verwöhnange­

Burgenländer auswanderten und die Städte mit der höchs­

bote bringen dort erholsame Abwechslung in jeden kalten

ten Burgenländer-Dichte immer noch Wien und Chicago

und trüben Tag.

sind, erlebt das Land aktuell eine Trendwende. Immer mehr

Und wenn die Sonne scheint, und das tut sie im Burgen­

Menschen schätzen das Burgenland als charmantes, weltof­

land dank des klimatischen Einflusses der Pannonischen

fenes und vor allem entspanntes Refugium. Hier geht man

Tiefebene überdurchschnittlich häufig, dann schwingt

alles ein wenig gelassener an, und das ist eine hervorragende

man sich am besten aufs Rad. Pedalrittern stehen rund

Voraussetzung dafür, sich nachhaltig zu erholen.

2.500 Radwege-Kilometer zur Auswahl – von der gemüt­

© BURGENLAND TOURISMUS / PETER BURGSTALLER

IM LAND DER ENTSCHLEUNIGUNG


BURGENLAND 17

Burgenland

lichen Familienrunde bis zum herausfordernden Moun­

Die Vielfalt des Burgenlandes zeigt sich auch in seiner Küche.

tainbike-Trail. Besonders beliebt ist der 138 Kilometer

In ihr finden sich ungarische, kroatische und österreichische

lange Neusiedler-See-Radweg, der neuerdings durch die „Ent-

Einflüsse mit bodenständigen und neuen, einfallsreichen

decker Tour“ mit dem Donauradweg verbunden ist.

Gerichten. Auch die Weinkultur wird im Burgenland hoch­

Kulturell punktet das Burgenland ebenfalls mit einem viel­

gehalten. Hier findet man eine Traubenvielfalt wie sonst

fältigen Angebot. Der Bogen spannt sich dabei von Som­

nirgendwo, ob Rot, Weiß oder Rosé. Edle Tropfen werden im

mertheater, Opern und Operetten, klassischen Konzerten,

einfachen Buschenschank genauso wie in Haubenlokalen

Musicals bis zu Open-Air-Festivals. Highlights wie die Seefest­

ausgeschenkt. Spezialitäten sind rund um den Neusiedler

spiele Mörbisch, die Oper im Steinbruch oder das Rock-Festi­

See der Zweigelt, im Mittelburgenland der Blaufränkische

val Nova Rock bringen Jahr für Jahr tausende kulturinteres­

und im Südburgenland der Uhudler, ein ganz besonderer

sierte Gäste ins Burgenland.

„wilder“ Wein, den es nur hier gibt.


PANNONISCHER GENUSS

Die Schmankerlwirte wollen ihren Gästen die kulinarische

Frühling bis zum echtem Seewinkler Erdäpfelschmarrn im

Vielfalt des Burgenlandes näherbringen. Sie verknüpfen seit

Winter – und das Ganze im urigen traditionellen Gasthaus-

mehr als zwanzig Jahren traditionelle Küche mit neuesten

ambiente.

Kulinariktrends, immer mit Bedacht auf Verwendung regio­

Ein weiterer Betrieb ist das Pinkafelder Gasthaus Szemes

naler und saisonaler Produkte. Jeder der 18 Schmankerlwir­

(im Bild). Es ist seit einigen Jahren über die Landesgrenzen

te kocht in seinem unverwechselbaren Stil. Im Fokus stehen

hinweg für seine feinen Gerichte und Menüs bekannt, die

aber bei allen die traditionelle burgenländische Küche und

es auch in einer veganen Variante gibt. Und ganz im Süden

die Region. Einkehren kann man bei den Schmankerlwirten

des Landes dreht sich beim Kirchenwirt in Eltendorf vie­

vom Norden bis in den Süden des Burgenlandes. Zu den

les um den berühmten Uhudler. Damit werden sogar viele

Mitgliedern der Wirte-Vereinigung gehört beispielsweise

der Spezialitäten des Hauses zubereitet. Alle pannonischen

das Gasthaus „Zum fröhlichen Arbeiter” in Apetlon. Da be­

Schmankerlwirte sind übrigens Familienbetriebe. Bei ihnen

kocht die Familie Tschida ihre Gäste mit den besten Lecke­

kann man sich wie zu Hause zu fühlen.

reien der jeweiligen Jahreszeit, von Bärlauchnockerln im

www.schmankerlwirte-bgld.at

© SCHMANKERLWIRTE; GASTHAUS SZEMES

18

BURGENLAND

Unsere Empfehlung


Im Burgenland ist die Hochzeitsbäckerei als Tradition fest verankert. Früher kamen die Frauen der Familie zusammen und haben sich gemeinsam ans Backen der süßen Köstlichkeiten

Der Chef-Diplom-Kaffeesommelier Hans Martin Simon liebt es,

gemacht. Jeder Hochzeitsgast bekam am Ende des Hochzeits-

seine Gäste für guten Kaffee zu sensibilisieren. Regelmäßig bie-

festes ein süßes „Bschoat-Packerl“ mit nach Hause. Irmgard

tet er Erlebnisvorträge und Kaffeeverkostungen in seinem Café

Pomper hält als Zuckerbäckerin diese Tradition aufrecht. In ihrer

in Bad Tatzmannsdorf an. Dabei bereitet er köstliche Kaffee-

Backstube in Olbendorf bäckt sie Mehlspeisen für jeden Anlass –

rezepte zu und gibt Einblicke in die Wissenschaft der braunen

von der Dobostorte über Ilonkaschnitten bis zum weißen Traum.

Bohnen. 2020 lohnt es sich besonders, ihn in seinem südburgen-

www.suesseshandwerk.at

ländischen Refugium zu besuchen. Da feiert der Kurort nämlich sein 400-Jahr-Jubiläum.

© PETRA SIMON (2); WEINGUT HARETER; GENUSS REGION LEITHABERGER EDELKIRSCHE / MARTIN HORVATH

www.hotelsimon.com, www.bad.tatzmannsdorf.at

Besuch beim Bio-Winzer

Kirschenzauber am Neusiedler See

Thomas und Claudia Hareter betreiben ihr Weingut in Weiden

Die Leithaberger Edelkirschen waren schon am Hof von Kaiserin

am See bereits in vierter Generation. In ihrem Weingarten ver-

Maria Theresia sehr beliebt. Bis nach dem Zweiten Weltkrieg

zichten die beiden vollständig auf den Einsatz von Herbiziden,

war der Kirschenverkauf ein willkommenes Zusatzeinkommen

Pestiziden und Mineraldünger. Die Rebflächen der Hareters un-

der Bäuerinnen. Dann verdrängte der Wein allmählich dessen

terscheiden sich auch optisch von herkömmlichen Weingärten.

Vormachtstellung. Seit mehr als zehn Jahren kümmert sich der

Bei ihnen sind die Böden aus Pflanzenschutzgründen begrünt.

Verein „Genuss Region Leithaberger Edelkirsche“ darum, den

Die Weine vom Weingut Hareter sind nicht nur biologisch, son-

Stellenwert der Edelkirsche wieder zu stärken und die Sorten-

dern auch vegan, weil keine Schönungsmittel tierischer Herkunft verwendet werden. Verkostet werden können die Weine am 24. und 25. April beim Tag der offenen Tür im Rahmen des Weidener Weinfrühlings – und sonst auf telefonische Anfrage. www.hareter.at, www.weidenamneusiedlersee.at

BURGENLAND

Auf einen Kaffee zum Simon

19

Süsses Handwerk

vielfalt des traditionelles Kirschanbaugebiets zu erhalten. Dazu gibt es im Juni einen kulinarischer Festreigen in zahlreichen Gastronomiebetrieben und auf Märkten. www.edelkirsche.at


Bernstein Trail Der neue burgenländische Weitwanderweg verläuft auf den

Der Nationalpark Neusiedler See – Seewinkel bietet eine Vielfalt an Lebensräumen. Riesige Schilfflächen, Mähwiesen,

historischen Pfaden der alten römischen Bernsteinstraße und führt vom Neusiedler See durch Teile Ungarns bis in das Südbur-

Hutweiden, vegetationsfreie Lackenufer, Löss- und Sandwände,

genland. Aktuell gibt es zwei Varianten, die beide in Petronell/

Strohtristen, kleine Wälder und Windschutzstreifen ermöglichen

Carnuntum beginnen. Die 370 km lange Westroute verläuft ent-

die Entwicklung einer unglaublich artenreichen Vogelwelt, die

lang des Leithagebirges durch die Landeshauptstadt Eisenstadt,

das ganze Jahr über Birdwatcher aus aller Welt anlockt.

vorbei an Rust und Lutzmannsburg, bis nach Köszeg in Ungarn.

Vom 18. bis 26. April gibt es täglich mehrere Exkursionen in den Nationalpark und in die angrenzenden Gebiete bis nach Ungarn und in die Slowakei plus zusätzlich Workshops zu Technik und Naturfotografie von Profis für Einsteiger bis Fortgeschrittene.

Die 324 km lange Ostroute führt durch Illmitz und Rust, über Sopron in Ungarn wieder ins mittlere Burgenland und die beiden Naturparke „Geschriebenstein-Írottkő“ und „Weinidylle“. www.bernsteintrail.at

www.birdexperience.org, www.neusiedlersee.com

Im Dreiländereck Der Naturpark Raab liegt zwischen Österreich, Ungarn und Slowenien. Mit dem E-Bike lassen sich die drei Länder locker an einem Tag erkunden, zu Fuß braucht man ein wenig mehr Zeit.

Frostiges Vergnügen

Von Mai bis Mitte Oktober werden außerdem geführte Kanutouren auf der Raab und der Lafnitz angeboten, zum Beispiel von Neumarkt bis nach Rátót. Die zweitägige Tour ist eine Kom-

Bereits nach einigen Tagen mit Minusgraden verwandelt sich der Neusiedler See in eine riesige Spielfläche für Eissurfer, Eisläu-

bination aus Natur- und Teamerlebnis. Die Route führt durch

fer oder Eishockeyspieler. Aber auch Rodler und Radfahrer mit

die nahezu unberührte Flusslandschaft über die Grenze nach

Spikes wagen sich auf das Eis. Der Winter am Neusiedler See hat

Ungarn und weiter nach Mogersdorf über Szentgotthard nach

auch an Land etwas zu bieten: Warm eingepackt und mit gutem

Csörötnök, wo die Nacht am Campingplatz verbracht wird. Am

Schuhwerk steht einer Nordic-Walking-Tour nichts im Wege. Wer

nächsten Morgen geht es weiter zur Ausstiegsstelle in Rátót. www.naturparkraab.at

es etwas gemütlicher mag, kann einen Spaziergang auf einem der vielen Wanderwege machen. Wenn Schnee liegt, kann man dort auch langlaufen. www.neusiedlersee.com

© NTG-STEVE.HAIDER.COM (3); ARGE NATURPARKE BURGENLAND

BURGENLAND 20

Pannonian Bird Experience


Das Lovely Days Festival bringt in seiner 15. Auflage am

Die Seefestspiele Mörbisch bringen 2020 den Musical-Klassiker

4. Juli mit Deep Purple und Uriah Heep zwei der wohl kultigsten

„West Side Story“ von Leonard Bernstein auf die Seebühne. Die

Rock-Größen auf die Bühne. Ebenfalls dabei ist Dweezil Zappa.

packende Handlung über zwei rivalisierende Gangs im New York

Er gibt die Musik seines Vaters Frank zum Besten. Glam-Rock

der 1950er-Jahre und die Liebesgeschichte zwischen Tony und

vom Feinsten ist von The Sweet zu erwarten, und The Doors

Maria hat seit der Uraufführung 1957 ein Millionenpublikum in

Alive werden die Legende The Doors wieder zum Leben erwecken. Am Nachmittag des Festival-Tages haben Johann K(rankl) & Monti Beton ihren Auftritt. Den Festival-Auftakt macht der burgenländische Musiker Rudi Treiber mit seiner Band.

den Bann gezogen. Das Musical ist gespickt mit vielen großen Hits wie „Maria“, „Tonight“, „Somewhere“, „I feel pretty“ oder „Mambo“. Die Premiere findet am 9. Juli 2020 statt. www.seefestspiele.at

© BURGENLAND TOURISMUS / PETER BURGSTALLER; TOURISMUSVERBAND MÖRBISCH / JERZY BIN; ARGE NATURPARKE BURGENLAND; RENÉE DEL MISSIER

www.schlossparkfestival.com

Spiele im Schloss

Oper im Steinbruch

Die Ursprünge von Schloss Kobersdorf gehen zurück auf eine

In St. Margarethen ist 2020 die Oper „Turandot“ von Giacomo

gotische Burganlage aus dem beginnenden 13. Jahrhundert.

Puccini zu sehen. Darin stellt die geheimnisvolle Prinzessin

Nach Jahrhunderten des Dornröschenschlafs ist das Schloss heute Schauplatz eines regen kulturellen Geschehens. Die

Turandot jedem Mann, der um ihre Hand anhält, drei Rätsel. Einem namenlosen Prinzen gelingt es, die Rätsel zu

zentrale Aufführungsstätte ist der romantische Arkadenhof. Seit

lösen, und er stellt der Prinzessin seinerseits eine Aufgabe: Sie

1972 bildet dieser den stimmungsvollen Rahmen für Theaterauf-

soll ihm seinen Namen nennen. Turandot verhängt über ihr Volk

führungen. Künstlerischer Leiter der Schloss-Spiele Kobersdorf

ein Verbot zu schlafen, bis der Name des Unbekannten gefun-

ist seit 2003 der Schauspieler Wolfgang Böck. 2020 steht die

den ist. Mit „Keiner schlafe– Nessun dorma!“ gelang Giacomo

Boulevardkomödie „Außer Kontrolle“ von Ray Cooney auf dem Programm. Die Premiere ist am 30. Juni (Ersatz-Premiere: 1. Juli). www.schlossspiele.com

Puccini eine der beliebtesten Arien der gesamten Opernliteratur. Premiere ist am 8. Juli. www.operimsteinbruch.at

BURGENLAND

West Side Story auf der Seebühne

21

Rock im Schlosspark


Mai 2020

NEUJAHRSKONZERT HAYDNORCHESTER EISENSTADT Beliebte Melodien bekannter Walzer- und Polkakönige 10. Jänner und weitere Termine Kultur Kongress Zentrum Eisenstadt www.kulturbetriebe.at

GARTENLUST IM SCHLOSS HALBTURN Der stimmungsvolle Park und die gesamte Schloss­ anlage bilden das einmalige Ambiente für die Verkaufsausstellung 1. bis 3. Mai www.gartenlust.eu, www.schlosshalbturn.com

ALTWEIBERFRÜHLING Komödie von Stefan Vögel Regie und Inszenierung: Edi Nicka 18. Jänner und weitere Termine Reduce Kultursaal, Bad Tatzmannsdorf www.reduce.at

Februar 2020 DIE WALDOHREULE-EXKURSION Winterliche Impressionen rund um Schlafplätze der Waldohreule 1. Februar und weitere Termine Informationszentrum des Nationalparks Neusiedler See–Seewinkel in Illmitz www.nationalpark-neusiedlersee-seewinkel.at

März 2020 DIE MÖNCHE DES SHAOLIN KUNG FU Show zum 25-jährigen Jubiläum 13. März Kultur Kongress Zentrum Eisenstadt www.kulturbetriebe.at

April 2020 INTERNATIONALES GITARRENFESTIVAL Rund um die klassische Gitarre, mit internationalen Wettbewerben; heuer Alirio Diaz gewidmet 5. bis 8. April Rust www.guitarfestivalrust.at SURF WORLD CUP Jede Menge Wassersport und Action am Land – mit über 35 Bands beim Unplugged Festival 24. April bis 3. Mai Neusiedl am See www.surfworldcup.at NEUSIEDLER SEE RADMARATHON Die Rundfahrt durch die Unesco-Welterberegion bildet erneut den Auftakt zur Austria Top Tour 2020. Mit den Mörbischer Laufsporttagen 25. und 26. April Mörbisch am See www.neusiedlersee-radmarathon.com

SURF GAMES Kite- und Windsurf-Contests in Podersdorf am See 14. bis 18. Mai www.surf-games.at

Juni 2020 KLASSISCHER KONZERTREIGEN Stimmungsvolle Konzerte in der Fischerkirche in Rust 11. Juni, 2. Juli, 6. August und 3. September www.neusiedlersee.com BIOFELDTAGE Biologische Landwirtschaft erleben am Bio-Landgut Esterházy 5. und 6. Juni www.biofeldtage.at NOVA ROCK FESTIVAL Beliebtes Rock-Festival 10. bis 13. Juni Pannonia Fields, Nickelsdorf www.novarock.at

Juli 2020 TURANDOT Oper im Steinbruch 8. Juli bis 20. August St. Margarethen www.operimsteinbruch.at WEST SIDE STORY Operette auf der Seebühne Mörbisch 9. Juli bis 22. August www.seefestspiele-moerbisch.at SOMMERFESTIVAL Open-Air-Oper im Schloss Kittsee 1., 3., 4,. 19., 11., 17., 18,. 24., 15. Juli www.sommerfestival.at SOUND OF THE CITY Die lange Nacht der Musik in Rust 6. Juli www.neusiedlersee.com SOMMER MATINEEN Konzerte im Schloss Esterházy 9. Juli bis 28. August Eisenstadt www.esterhazy.at PICKNICKKONZERT Musik & Kulinarik genießen 11. und 12. Juli; 15. und 16. August Eisenstadt www.esterhazy.at

THEATER SOMMER Juli Am Kirchenplatz und in der Volksschule Parndorf www.theatersommer.info

August 2020 HALBTURNER SCHLOSSKONZERTE Klassische Musik in tollem Ambiente Juli bis August www.schlosshalbturn.com PFERDESHOW LIPIZZANER & FRIENDS Für alle Fans der Spanischen Hofreitschule 16. August Schloss Halbturn www.schlosshalbturn.com INTERNATIONALER AUSTRIA TRIATHLON Harte Frauen und Männer 28. bis 30. August Podersdorf am See www.austria-triathlon.at

September 2020 HERBST GOLD FESTIVAL Haydn Fest, Jazz, Balkan & Roma Sounds 9. bis 20. September Eisenstadt www.herbstgold.at

Oktober 2020 GANS BURGENLAND Genussfestival www.burgenland.info WEIN IM PANNONISCHEN HERBST Weinfestival August bis Oktober www.neusiedlersee.com

November 2020 MARTINILOBEN Weinbauern aus zahlreichen Weinbau­ gemeinden öffnen ihre Keller www.neusiedlersee.com

Dezember 2020 PANNONISCHER ADVENT Stimmungsvolle Weihnachtszeit November bis Dezember www.neusiedlersee.com NACHTWÄCHTERERLEBNIS Ein abendlicher Fackel- und Adventspaziergang in Rust 11. Dezember www.neusiedlersee.com

© NTG-MARTIN-REITERA; NTG-STEVE.HAIDER.COM (3)

BURGENLAND 22

Jänner 2020


Karl J. Reiter 7431 Bad Tatzmannsdorf · Am Golfplatz 1 T +43 (0) 3353 8841 · F +43 (0) 3353 8841-155 info@reiters-reserve.at · www.reiters-reserve.at/supreme

im

Österreichs bestes 5* Wellnesshotel. Das Adults-only-Hotel verfügt über einen 8.200m² Thermalspa, 27 Loch Golfplatz, privates Lipizzaner Gestüt sowie Sport Arena und täglich wechselndem Aktivprogramm. 3-Hauben-Küchenchef Helmut Gangl und Team stellen sich einer ganz besonderen Herausforderung, nur die hochwertigsten Lebensmittel und Produkte werden frisch und mit viel Liebe zum Detail zubereitet.

Burgenland

Christian Friedrich Hebbel

Daniels Weinhotel & Seminarhotel

Oswald Daniel 7122 Gols · Untere Hauptstraße 43 T +43 (0) 2173 2363 · F +43 (0) 2173 2363-4 danielsdaniels@aon.at · www.danielsdaniels.com EINCHECKEN & WOHLFÜHLEN IM HERZEN VON GOLS! Wir verfügen über insgesamt 55 Zimmer in der 3-Sterne (Weinhotel) oder 4-Sterne Kategorie (Seminarhotel). Genießen Sie die Vorteile des hohen Ausstattungsstandards der Zimmer gepaart mit einem ausgezeichneten Preis-/Leistungsverhältnis, der zentralen Lage, der hoteleigenen Parkgarage und des herzlichen Umgangs mit unseren Gästen. In der Küche wird größten Wert auf frische Zutaten, Qualität und Vielfalt der Gerichte gelegt. Idealer Ausgangspunkt für Weinverkostungen.

BURGENLAND

Johann Wolfgang von Goethe

„Eine Reise ist ein Trunk aus der Quelle des Lebens.“

23

REITERS RESERVE SUPREME*****

AVITA Resort****Superior 7431 Bad Tatzmannsdorf · Thermenplatz 1 T +43 (0) 3353 8990-0 · F +43 (0) 3353 8990-25 info@avita.at · www.avita.at Auf halbem Weg zwischen Wien und Graz genießen Sie im AVITA Resort Wellness, Exklusivität und Lifestyle auf höchstem Niveau. 2.000 m² reinstes Thermalwasser, 24 Wohlfühlsaunen, darunter Österreichs erste Schneesauna, das exklusive AVITA PREMIUM Spa mit seinem ganzheitlichen Angebot an Massage- und Kosmetik-Anwendungen und der hoteleigene Sauna- und Ruhebereich mit Infinity-Pool sorgen für Wellnessvergnügen der besonderen Art. Erleben Sie die perfekte Kombination aus stilvollem Luxus, spürbarem Wellnessgenuss und kulinarischen Höhepunkten.

„Einmal im Jahr solltest du einen Ort besuchen, an dem du noch nie warst.“ Dalai Lama

Bad Tatzmannsdorf – Gols

Hotels

„Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.“


BURGENLAND 24

„Ich habe mir meine besten Gedanken ergangen und kenne keinen Kummer, den man nicht weggehen kann.“

Thermenhof PuchasPLUS Loipersdorf****

Josef Puchas 8380 Grieselstein · Grieselstein-Schaufelberg 48 T +43 (0) 3329 45880 · F +43 (0) 3329 45880-11 urlaub@thermenhof.info · www.puchasplus.at 4-Sterne-Hotel-Pension, sonnig u. zentral, nur 1,2 km zur Therme. Heimelige, familiäre Landhaus-Atmosphäre, liebevolle Gesundheits-Zirbenzimmer und Fewo, mit Klima, DU/WC getrennt, Sat-TV, Super-Frühstücksbuffet. 2 Traumtage inkl. Therme & Sauna ab nur EUR 79.- p.P.

Grieselstein – Rust

Søren Kierkegaard

VILA VITA Pannonia Hotel GIP

7152 Pamhagen · Storchengasse 1 T +43 (0) 2175 2180-0 · F +43 (0) 2175 2180-444 info@vilavitapannonia.at · www.vilavitapannonia.at

Wolfgang Tauss 7503 Großpetersdorf · Ungarnstrasse 10 T +43 (0) 3362 30088 · F +43 (0) 3362 30088-4 reservierung@hotel-gip.at · www.hotel-gip.at

Das Hotel & Feriendorf VILA VITA Pannonia bietet auf 200ha einzigartigen Urlaubsgenuss. Nur 80km von Wien entfernt liegt das Naturparadies mitten im UNESCO Welterbe-Gebiet Fertö-Neusiedler See. Die Anlage ist ein besonderes Hideaway der Ruhe &Erholung. Im, mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichneten, Hotel wird vorgelebt, was anspruchsvolle Hotellerie im Einklang mit der Natur bedeutet.

Unser Hotel liegt inmitten der Thermenwelt - eine optimale Lage für verschiedenste Unternehmungen. Komfort & Funktionalität sind Merkmale unserer 49 Zimmer. Am Morgen verwöhnen wir Sie gerne mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet. Unsere Seminarräume sind mit moderner Technik ausgestattet und Gratisparkplätze sowie Busparkplätze sind ausreichend vorhanden. Fahrräder, Nordic Walking Ausrüstung, Fitnessstudio & Sauna stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung. Weiteres sind Freibad und Tennisanlage nur 5 Gehminuten entfernt und die Benutzung ist kostenfrei.

„Reisen bedeutet herauszufinden, dass alle Unrecht haben mit dem, was sie über andere Länder denken.“ Aldous Huxley

Pannonia Tower Hotel Parndorf

Seehotel Rust ****

7111 Parndorf · Pannonia Straße 3 T +43 (0) 2166 22252 · F +43 (0) 2166 22252 1630 info@pannoniatower.at · www.pannoniatower.at

VIVAT Touristik und Managementservice GmbH 7071 Rust · Am Seekanal 2-4 T +43 (0) 2685 3810 · F +43 (0) 2685 381-419 reservierung@seehotelrust.at · www.seehotelrust.at

2019 renoviert und erweitert erstrahlen unsere 198 Zimmer sowie der gesamte Seminarbereich in neuem Glanz. Nahe Wien und beim Flughafen Wien ist der Pannonia Tower der ideale Ausgangspunkt für Ihre Entdeckungsreise durch das Burgenland. Shoppen im Outlet Center, ein Ausflug in den Nationalpark Neusiedlersee oder ein Picknick im Weingarten, unsere Region bietet für jeden das richtige Programm.

Direkt am Neusiedler See und mitten in der Ruster Altstadt gelegen ist das Seehotel Rust ideal für Erholungssuchende und Urlauber, sportlich Aktive, Kulturinteressierte und Genussmenschen. Wohlfühlzimmer gestaltet in den Naturfarben des Neusiedler Sees, eine ausgezeichnete Küche und ein Wellnessbereich mit Hallenbad und Zugang in den weitläufigen Garten sorgen für unvergessliche Tage.


Thermenhotel PuchasPLUS Stegersbach**** Josef Puchas 7551 Stegersbach · Thermenstraße 16 T +43 (0) 3326 533 10 · F +43 (0) 3326 53310-5 urlaub@puchasplus.at · www.puchasplus.at

Therme - Wellness - Spa - Golf - Massage - Kosmetik. Das Thermenhotel PuchasPLUS steht für Ruhe & Erholung mit persönlich, familiärer Betreuung, All-Inklusive-Frühstücksbuffet, extragroße Zirbenzimmer mit 36m². Liegt sonnig & zentral, direkt an der Therme Stegersbach, 14 Pools & 9 Saunen inkl.

Augustinus Aurelius

Appartements, Gasthöfe & Pensionen im Burgenland

Gasthof zum Weinberg

© BURGENLAND TOURISMUS / PETER BURGSTALLER

7512 Kohfidisch · Klein Csater 10 T +43 (0) 3366 77245 · F +43 (0) 3366 772454 gasthof-zum-weinberg@aon.at · www.weingasthof.at

Pension & Weingut Storchenblick

Gästehaus Strommer

Familie Fleischhacker 7142 Illmitz · Obere Hauptstraße 7 T +43 (0) 2175 2355 · office@storchenblick.at · www.storchenblick.at

Rudolf Strommer 7142 Illmitz · Seegasse 35 T +43 (0) 2175 3695 · F +43 (0) 2175 3695 info@strommer-illmitz.at · www.strommer-illmitz.at

Verbringen Sie einen erholsamen Urlaub in einem traditionellen Winzerhof, inmitten des Nationalpark Neusiedlersee-Seewinkel. Unsere geräumigen Zimmer sind ruhig im schönen Innenhof gelegen. Das milde pannonische Klima ist besonders gut geeignet für Weinbau. Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Weine bei einer Kellerführung und Weinverkostung.

Liebevoll eingerichtete Doppelzimmer mit Dusche und WC (getrennt), TV, Minibar, Safe, Telefon, Balkon oder Terrasse. Appartements: Küche komplett, Vorraum, 2 Schlafzimmer, Dusche und WC (getrennt), TV, Minibar, Safe, Telefon, Balkon.

BURGENLAND 25 Stegersbach – Kohfidisch

„Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.“


KÄRNTEN 26

In Kärnten leben nur knapp 59 Menschen pro Quadratkilo­

nem Paradies für Skifahrer, Bergsteiger, Skitourengeher, Wan­

meter. Da bleibt also sehr viel Platz für Freizeit- und Urlaubs­

derer oder Naturgenießer. Zwischen den Höhenzügen und in

gäste. Südlich der Alpen gelegen, öffnet sich das Klima und

den weiten Tälern prägen die berühmten Kärntner Seen die

die Mentalität der Menschen zum Mittelmeer hin. Oberkärn­

Landschaft. Im Sommer ist das Land auch berühmt als „die Ri­

ten ist geprägt von den 267 Dreitausendern des National­

viera Österreichs“. Es verfügt über eine Vielzahl an sauberen,

parks Hohe Tauern, Unterkärnten vom lieblichen Klagen-

bis zu 28 Grad warmen Badeseen mit Trinkwasserqualität,

furter Becken. Im Osten markiert die weitläufige Koralm die

gespeist von 8.000 Flusskilometern und unzähligen Bächen,

Landesgrenze zur Steiermark, im Süden trennen die pitto-

die murmelnd, gurgelnd, plätschernd oder tosend aus der

resken Karawanken das Land von Slowenien.

geheimnisvollen, seit Jahrmillionen unberührten Tiefe ent­

Diese ideale Lage macht Kärnten das ganze Jahr über zu ei­

springen.

© KÄRNTEN WERBUNG / FRANZ GERDL

LUSTVOLLE GELASSENHEIT


KÄRNTEN 27

Kärnten

Der Lage im Alpen-Adria-Raum verdankt Kärnten die über­

gut beschneites Skivergnügen. Bei dieser Großzügigkeit der

durchschnittlich vielen Sonnenstunden. So viel Sonne färbt

Natur ist es wenig verwunderlich, dass Kärnten auch die Hei­

auch aufs Gemüt ab: Schon im Frühling beginnt in Kärnten

mat vieler erfolgreicher Menschen ist. Gebürtige Kärntner

die Zeit der Brauchtumsfeiern, die im strahlenden Herbst mit

sind etwa die Literaten Peter Handke und Josef Winkler, der

den traditionsreichen Wiesenmärkten und Erntedankfesten

Hollywood-Starkoch Wolfgang Puck oder der Ski-Olympia­

ihren Höhepunkt findet.

sieger Franz Klammer. Aber auch alle anderen Kärntnerinnen

Für Schneesicherheit in allen Skigebieten sorgen die im Win­

und Kärntner haben eine besondere Eigenschaft: Sie sind

ter von Süden anrückenden Adria-Tiefs. Und wo die Natur zu

schon seit der Römerzeit dafür bekannt, die besten Gastge­

sparsam ist, hilft modernste Technik nach: Kärntens Pisten

ber der Alpen zu sein.

garantieren von November bis ins Frühjahr hinein jederzeit

www.kaernten.at


WEG DER LIEBE

Einfach losmarschieren und in 13 Tagen den Millstätter See

Granats, in Szene gesetzt. Der Sentiero inspiriert dazu, sich

umrunden. Oder es ganz gemütlich angehen und nur die

Gedanken über die Liebe in all ihren Facetten zu machen. Seit

schönsten Etappenausschnitte erwandern. Wandern am

2017 führt diese besondere Etappe, die auch ein Teilstück des

See? Das war vor wenigen Jahren noch kein Thema am Mill­

grenzüberschreitenden Alpe-Adria-Trails ist, die Hitliste der

stätter See. Lange ging es nur ums Baden. Der See stand im

beliebtesten Touren auf dem Weitwanderweg an.

Mittelpunkt des Freizeitvergnügens. Erst mit der Errichtung

Ein inzwischen überaus beliebtes Fotomotiv am Wegesrand

des „Höhensteiges“ wurde dazu ein Pendant geschaffen. Ent­

ist das Granattor. Der mächtige Durchgang, dessen einseh­

lang der Millstätter Alpe, dem Weltenberg Mirnock oder dem

bare Pfeiler mit Tonnen von Granatgestein gefüllt sind, erin­

Sportberg Goldeck können Wanderer außergewöhnliche Lo­

nert an das größte Granatvorkommen Europas, das sich im

genplätze mit Aussichten entdecken.

Inneren der Nockberge befindet. Dort posieren Verliebte aus

Vor fünf Jahren wurde mit dem „Sentiero dell’Amore“, dem

aller Welt und verbreiten die Bilder über die sozialen Medien.

Weg der Liebe, das Reich des „Feuersteins der Liebe“, des

© KÄRNTEN WERBUNG / LIU (2)

28

KÄRNTEN

Unsere Empfehlung


Das Seerestaurant Saag in Techelsberg zählt zu den bekannReisen des Genusses kann man im Gailtal und Lesachtal erleben.

testen Restaurants am Wörthersee. Die von der alpinen Region

Die weltweit erste Slow-Food-Travel-Destination ist ein Ort der

zwischen See und Meer inspirierte Küchenlinie Hubert Wallners

Rückbesinnung auf alte Traditionen und der Wertschätzung

begeistert durch die Leichtigkeit der Gerichte und verschaffte

für ehrliches Handwerk. Dort findet man fangfrische Fische aus

dem Chefkoch die Gault-&-Millau-Auszeichnung „Koch des Jah-

Kärntens Seen, die frische Milch vom bäuerlichen Nachbarn,

res 2020“. Ob heimischer Fisch wie die Wörthersee Reinanke oder

würzigen Almkäse, duftenden Speck und Gemüse aus der umlie-

Muscheln von der Adria, ob Flusskrebse und Kärntner Fleisch

genden Region. Spezielle Erlebnisprogramme machen den Blick

aus eigener Zucht oder ein reines Gemüsemenü, es ist immer

über die Schulter der Produzenten möglich, manchmal kann man sogar selbst mit anpacken: Brot backen, Käse produzieren, Kärntner Käsnudel krendeln, selbstgemachtes Bauernhof-Eis

eine Küche der leisen, aber tiefgründigen Töne und ein exquisites Alpe-Adria-Erleben. https://www.saag-ja.at

verkosten, Bier brauen und dabei sein, wenn Imker ihren goldglänzenden Honig ernten.

© KÄRNTEN WERBUNG / JOHANNES PUCH; SAAG – JA GASTRO & HANDELS GMBH; KÄRNTEN WERBUNG / FRANZ GERDL; VISIT WÖRTHERSEE

www.slowfood.travel

Genussfestivals am Wörthersee Das Kräuterdorf

Sonnengeküsste Seeterrassen, trendige Bars und Restaurants, ausgezeichnete Haubenlokale und malerische Villen. Dies sind

Vor zwanzig Jahren haben sich die Bewohner von Irschen ent-

nur einige der Zutaten der Kulinarik am Wörthersee. Die Genuss-

schlossen, zum schönsten Kräuterdorf in den Kärntner Alpen zu

künstler zelebrieren über das ganze Jahr Festivals, bei denen

werden – und es ist gelungen. Heute blüht es an jeder Ecke, und

sie auf kreative Art und Weise für Abwechslung sorgen. Einmal

in jedem Garten wuchert nützliches Kraut. Vor allem die Kräu-

im Jahr wird es aber richtig fulminant. Bei den SeeEssSpielen,

terfrauen haben sich enormes Wissen angeeignet. Das geben

von 24. April bis 3. Mai, bieten zahlreiche Genussbetriebe am

sie bei Kräuterwanderungen und Workshops auch gerne weiter. Am Kräuter-Biobauernhof Köstl in Simmerlach werden Kräuter zu Teemischungen verarbeitet: Besucher bekommen Einblick in die Produktion und können Produkte ab Hof kaufen. Anfang Juli findet alljährlich ein großes Kräuterfestival statt. Mitte Oktober endet die Kräuterhochsaison mit einem Lichterfest im renovierten Pfarrstadel. www.kraeuterdorf.at

KÄRNTEN

Koch des Jahres

Wörthersee zehn Tage lang ein kulinarisches Spitzenprogramm. www.see-ess-spiele.com

29

Auf der Suche nach dem Echten


Die Seen-Schleife

In Kärnten warten Traumpfade in einzigartiger Berg-BadeseeLandschaft in allen Höhenlagen. Aushängeschild Nummer eins

Die Kärnten Seen-Schleife ist eine 340 Kilometer lange Radtour

ist der Alpe-Adria-Trail. Er verbindet die drei Regionen Kärnten,

zu den schönsten Seen. Je nach Zeit und Kondition lässt sich die

Slowenien und Friaul Julisch Venetien auf insgesamt 43 Etappen

abwechslungsreiche Strecke in beliebig viele Etappen untertei-

und circa 750 Kilometern. Der Weitwanderweg führt vom Fuße

len. Am besten ist, wenn man für die gesamte Tour mindestens

des höchsten Bergs Österreichs, des Großglockners, durch die

eine Woche veranschlagt. So bleibt genügend Zeit, die warmen

schönsten Kärntner Berg- und Seegebiete und ohne große Um-

Badeseen, die Natur und die Besonderheiten am Wegrand zu

wege in die Nähe des Kreuzungspunktes der drei Länder Öster-

genießen.

reich, Italien, Slowenien und weiter bis zur Adria nach Muggia.

radland.kaernten.at

alpe-adria-trail.com

Auf leisen Sohlen Wer Schneeschuhe anlegt, macht sich bereit für ein ganz besonderes Erlebnis. Der Nationalpark Hohe Tauern und die

Natureislaufen in Kärnten

umliegenden Berge gelten als das größte Winterwanderrevier der Alpen. Von Mallnitz aus gibt es im Winter jeden Dienstag

„Zu Kathrein friert der See zu“, lautet eine alte Kärntner Bauern-

geführte Schnuppertouren, die besonders bei Familien beliebt

weisheit, die sich jedes Jahr aufs Neue bestätigt. Pünktlich um

sind. In Heiligenblut führt ein Ranger beim Schneeschuh-Trek-

den 25. November beginnt sich auf dem kleinen Westteil des

king in die Welt der Steinböcke. Wer Glück hat, kann dabei die

Weissensees eine dünne Eisschicht zu bilden. Spätestens Mitte

majestätischen Wildtiere bei ihren akrobatischen Sprüngen über Felsen und Steine beobachten. www.skihohetauern.at/winterwandern

Dezember ist der 6,5 Quadratkilometer große See dann vollständig zugefroren. Damit ist der Weissensee die größte beständig zufrierende und auch präparierte Natureisfläche Europas. Bis Anfang März tummeln sich auf der bis zu 40 Zentimeter dicken Eisdecke hunderte Eissportler. Aber auch beim Pferdeschlittenfahren oder auf Winterwanderungen kann man die einzigartige Kulisse genießen. www.weissensee.com

© KÄRNTEN WERBUNG / FRANZ GERDL; KÄRNTEN WERBUNG / UWE GEISSLER; KÄRNTEN WERBUNG / RAUSCHENDORFER; KÄRNTEN WERBUNG / TINE STEINTHALER

KÄRNTEN 30

Wandern im Garten Eden


der Volkskultur. Beim Kirtag, der heuer von 26. Juli bis 2. August stattfindet, gibt es mehr als 130 Einzelveranstaltungen, darunter bunte Trachtenfestzüge mit über 3.500 Teilnehmern und dutzenden Blasmusikkapellen. In Österreichs wohl größtem Gastgarten, am Villacher Hauptplatz, kann man feinste Kirchtagsschmankerl genießen und dabei auf vier Bühnen die besten

Musik am See Die Philosophie des Woerthersee Classic Festivals ist wohl einzigartig: Fünf weltberühmte Komponisten lebten und arbeiteten hier: Gustav Mahler, Alban Berg, Anton von Webern, Johannes Brahms und Hugo Wolf. Alle liebten den See und Kärnten. Seit dem Jahr 2002 werden die schönsten Werke dieser Komponisten aufgeführt. Zu hören sind auch zeitgenössische Werke, die

Volksmusikgruppen Österreichs hören – natürlich unverstärkt.

eigens für das Festival komponiert werden. Das Woerthersee

Der Kirtag bietet auch reichlich Gelegenheit zum Tanzen – ent-

Classics Festival findet von 3. bis 6. Juni im Konzerthaus Klagen-

weder mit einer der heimischen oder internationalen Volkstanzgruppen oder in der Trachten-Disco.

furt statt. www.woertherseeclassics.com

© KÄRNTEN WERBUNG / FRANZ GERDL; WOERTHERSEE CLASSICS FESTIVAL / VOGUS; JOHANNES PUCH; LABRUNA_BESTVATER

www.villacherkirchtag.at

Carinthischer Sommer Das im 11. Jahrhundert gegründete, in der Barockzeit prächtig ausgestaltete Stift Ossiach liegt am Ufer des Ossiacher Sees. Hier wurde 1969 der Carinthische Sommer gegründet, der mitt-

Auf Tuchfühlung

lerweile zu den bedeutendsten österreichischen Musikfestivals zählt. Seit 1972 ist Villach die „zweite Heimat“ des Festivals. Die

Die Geschichte des Tangos beginnt in der zweiten Hälfte des

besondere Atmosphäre des Carinthischen Sommers mit seinen

19. Jahrhunderts in den Hafenvierteln von Buenos Aires und

vielfältigen Spielstätten zieht jedes Jahr im Juli und August

Montevideo. Anfang des 20. Jahrhunderts gelang dem Tanz

Künstler und Publikum aus aller Welt in den Bann. 2020 wird das

der Sprung über den Atlantik in die Salons und Bars von Paris,

Festival am 10. Juli eröffnet.

und er eroberte bald darauf den Rest Europas. Auch in Kärnten

www.carinthischersommer.at

liebt man den eleganten Tanz. Von 18. bis 21. Juni 2020 geht in Feldkirchen und Ossiach das 3. Tango-Festival Carinthia über die Bühne. Auf dem Programm stehen jede Menge Milongas, Tanzkurse, Konzerte und die traditionelle Tangokreuzfahrt am Ossiacher See. www.tangofestival-carinthia.at

31

Ende Juli verwandelt sich Villach alljährlich in einen Hotspot

KÄRNTEN

Volksmusik unplugged


WINTER MUSI OPEN AIR 17. und 18. Jänner Bad Kleinkirchheim www.musi-open-air.at

LESACHTALER MOHNBLÜTENFEST Schmankerln mit Mohn 28. und 29. Juni www.lesachtal.com

Juli 2020

SPECIAL OLYMPICS WINTERSPIELE 2020 22. bis 28. Jänner www.herzschlag-kaernten.at/ winterspiele-2020

IRONMAN KÄRNTEN 5. Juli www.ironman.com/de-at

Februar 2020

SOMMER MUSI OPEN AIR 5. bis 12. Juli Bad Kleinkirchheim www.musi-open-air.at

ALTERNATIVE HOLLÄNDISCHE 11-STÄDTE-TOUR Eissport-Event 18. Jänner bis 1. Februar www.weissensee.com

März 2020 CARINTHIJA 2000 Landesausstellung zum 100-jährigen Jubiläum der Kärntner Volks­ abstimmung März bis Oktober www.carinthija2020.at

April 2020

BODYPAINTING FESTIVAL 5. bis 11. Juli Klagenfurt bodypainting-festival.com STARNACHT AM WÖRTHERSEE 17. und 18. Juli Klagenfurt www.starnacht.tv

August 2020

GLOCKNERLAMMFEST Die besten Küchenchefs der Region kochen das Beste vom Glocknerlamm 7. und 8. September Heiligenblut www.heiligenblut.at EUROPEAN BIKE WEEK 2020 8. bis 13. September Harley-Davidson-Festival www.visitvillach.at

Oktober 2020 POLENTAFEST IN NÖTSCH 5. Oktober www.noetsch.at REPICA-FEST OKTOBER 6. Oktober Sankt Michael ob Bleiburg / Šmihel nad Pliberkom www.klopeinersee.at

November 2020 STILLER ADVENT AM SEE PÖRTSCHACH November bis Dezember www.stilleradvent.at

KÄRNTEN LÄUFT Wörthersee-Halbmarathon 21. bis 23. August www.kaerntenlaeuft.at

BLEIBURGER SCHINKENFEST Osterschinken, Wurstwaren, Reindlinge Hauptplatz von Bleiburg, 7. April www.klopeinersee.at

PINK LAKE FESTIVAL Die LGBTQ-Community feiert in Pörtschach am Wörthersee 27. bis 30. August www.pinklake.at

VILLACHER ADVENT IN DER ALTSTADT Mitte November bis Weihnachten www.villacheradvent.at

MARKPLATZFEST MITTELKÄRNTEN 27. April Vorplatz der Brauerei Hirt www.region-kaerntenmitte.at

September 2020

Dezember 2020

FEST DER KARTOFFEL 1. September Ludmannsdorf/Bilčovs www.ludmannsdorf.at

KATSCHBERGER ADVENTWEG November, Dezember jeden Mittwoch, Freitag, Samstag und Sonntag www.katschberger-adventweg.at

Mai 2020 KULTUR-FESTIVAL AUF BURG TAGGENBRUNN erstmals von Mai bis November taggenbrunner-festspiele.at E-MOTIONS E-Bike-Event am Millstätter See 30. Mai bis 1. Juni emotions-event.com NAMASTE AM SEE Yoga-Festival am Wörthersee 29. bis 31. Mai yoga.woerthersee.com

Juni 2020 UNITED WORLD GAMES 2020 25. bis 28. Juni 2020 www.unitedworldgames.com

CHRISTKINDLMARKT AM NEUEN PLATZ Mitte November bis Weihnachten Klagenfurt www.visitklagenfurt.at

© WALTER FRITZ; KÄRNTEN WERBUNG / STUDIOHORST (2); KÄRNTEN WERBUNG / GERT STEINTHALER; KÄRNTEN WERBUNG / FRANZ GERDL

32

KÄRNTEN

Jänner 2020


in Kärnten

Helmut Hinterleitner 9580 Drobollach am Faaker See · Seeblickstraße 40 T +43 (0) 4254 2192 · F +43 (0) 4254 219293 hotel@schoenruh.net · www.ferienhotel-schoenruh.at Das Hotel befindet sich auf einem Sonnenplateau über dem südlichsten Badesee Österreichs. Stillgerecht eingerichtete Zimmer und Appartements mit Balkon (Großteils herrlicher Blick auf den Faaker See). Hauseigener Badestrand. Ideal zum Segeln, Surfen, Golfen, Wandern, Nordic Walken. Sauna, Kinderspielplatz, Fahrräder u WLAN kostenfrei. Im Restaurant erwarten Sie Gaumenfreuden auf höchstem Niveau.

Erich Kästner

Hotel Karnerhof

„Zu reisen ist zu leben.“ Hans Christian Andersen

Das Moser – Hotel Garni am See Kinder ab 12 Jahren Christiane Moser 9580 Egg am Faakersee · Egger Seepromenade 66 T +43 (0) 4254 2860 · office@das-moser.at · www.das-moser.at

Lassen Sie einen der schönsten Strände des Faaker Sees für einige Tage Ihr Zuhause sein. Genießen Sie eine Auszeit direkt am See, in absoluter Ruhelage, eigenem Strand, flachem Uferverlauf, 5000m² Liegewiese mit altem Baumbestand und ausreichend Platz um sich zurück zu ziehen. Unser Wellnessbereich (Dampfbad, Sauna, Wärmekabine, Ruheraum mit Terrasse) bietet einen wunderbaren Ausblick auf den See und die Berge. Unser neues Brunch Konzept von 08.00 - 12.00 Uhr ermöglicht ihnen einen noch entspannteren Start in den Urlaubstag.

Johann Melcher 9580 Egg am Faaker See · Karnerhofweg 10 T +43 (1) 4254 2188 · hotel@karnerhof.com · www.karnerhof.com Refugium mit 100.000 m² Freiraum direkt am Faaker See. Weitflächige Wiesen, türkisblaues Wasser und der imposante Mittagskogel inmitten der malerischen Karawanken bilden die Kulisse für einen unvergesslichen Urlaub zwischen Bergen und See. Umfassendes Wellnessangebot mit Innen- und Außenpools, Saunen, eigenem Badestrand und der Seesauna im romantischen Bootshaus mit dem Faaker See als Tauchbecken. Unbegrenzte Outdoormöglichkeiten, Fitnessprogramm, ausgezeichnete Küche. Terrassen und großflächige Panoramafenster bieten einen atemberaubenden Ausblick auf See und Berge.

„Umwege erweitern die Ortskenntnis.“ Kurt Tucholsky

KÄRNTEN 33

Ferienhotel Schönruh

Drobollach/Faaker See – Egg/Faaker See

Hotels

„Toren bereisen in fremden Ländern die Museen, Weise gehen in die Tavernen.“


KÄRNTEN 34

Wahaha Paradise

Hotel Villa Bucher

Fam. Tschemernjak 9580 Egg am Faakersee · Egger Seepromenade 8 T +43 (0) 4254 2375 · F +43 (0) 4254 2375-23 genuss@kleineshotel.at · www.kleineshotel.at

9181 Feistritz im Rosental · Feriendorf 1 T +43 (0) 4228 37733 · F +43 (0) 4228 37733-77 office@wahaha-paradise.com · www.wahaha-paradise.com

Familie Josef Bucher 9360 Friesach · Hauptplatz 11 T +43 (0) 4268 25100 · F +43 (0) 4268 251054 hotel@villabucher.at · www.villabucher.at

Liebevoll geschliffenes Juwel mit Seesauna im Schilf und feiner Küche. Die Zimmer mit der modernen Architektur und dem abgestimmten Farbkonzept harmonieren hervorragend mit dem phantastischen Blick auf den Faaker See und dem überwältigenden Bergpanorama. Das 32 Betten Designhotel ist bewusst klein gehalten um auf Ihre besonderen Wünsche eingehen zu können. 12.000 m² Gartenidylle direkt am See.

Resort mit 49 komfortablen Appartements und 4 Chalets, Panorama-Restaurant, Seminarräumlichkeiten, 2500 m² Fun & Sport Center mit Kletterwand, Spielhalle, Fitnesscenter und 500 m² großer Wellness-Oase.

Harmonisch & vertraut. Einzigartige Lage. Inmitten der märchenhaften Kulisse der Friesacher Burgberge, thront das Hotel. Nach Jahren feinfühliger Erneuerungen präsentiert es sich im modernen Landhausstil.

Seepark Hotel - Congress & Spa

Hotel Aragia

Naturel Hoteldorf Schönleitn

9020 Klagenfurt · Universitätsstraße 104 T +43 (0) 463 204499-0 · F +43 (0) 463 204499-739 info@seeparkhotel.at · www.seeparkhotel.at

Herr Adolf Rabitsch 9020 Klagenfurt am Wörthersee · Völkermarkter Straße 100 T +43 (0) 463 31222 · F +43 (0) 463 31222-13 hotel@aragia.at · www.aragia.at

Michaela Tiefenbacher 9582 Latschach ob dem Faaker See · Dorfstraße 26 T +43 (0) 4254 2384 · F +43 (0) 4254 2384-450 info@naturelhotels.com · www.naturelhotels.com

Das Hotel in der schönen Lagune des Wörthersees vereint Zeitgeist mit Kärntner Gastlichkeit. Es besticht mit 142 Zimmern, 900m² SPA-Area, 5 Seminarräumen, einer Parklandschaft und einem à la carte-Restaurant.

Alle Zimmer mit Bad, WC, Sat-TV, Klimaanlage, Minibar, Stereoradio, Telefon, WLAN, Safe, Fön, Schallschutzfenster und -türen sowie Belüftungsanlage. Morgens reichhaltiges, herzhaftes Frühstücksbuffet.

Genießen Sie die besondere Atmosphäre des Hoteldorfes, als Familie und in trauter Zweisamkeit. Die großzügigen Appartements vermitteln ein Gefühl der Gemütlichkeit. Die Liebe zur Natur und die Begeisterung für´s Wandern werden hier gelebt. Daher ist es der perfekte Startplatz um die Alpe-Adria-Region zu erkunden. Ankommen. Wohlfühlen. Umsorgt sein. Nachfreude garantiert

Egg/Faaker See – Millstatt

Kleines Hotel Kärnten

Hotel Alexanderhof Hotel Seewirt Fam. Motschiunig 9082 Maria Wörth · Fischerweg 12 T +43 (0) 42 73 2257 · F +43 (0) 42 73 2257-2 office@hotelseewirt.at · www.hotelseewirt.at Unser Hotel**** befindet sich direkt am Wörthersee, fern der Straße, ausgedehntes Seeufer, große Liegewiese, bis zu 50 % Greenfreeermäßigung auf allen Kärntner Golfplätzen, Golfclub Dellach 5 Gehminuten, Fischspezialitäten, Bootsvermietung, DZ oder Fam.App. seeseitig, Kinderbetreuung ab 3 Jahren.

J&K Obweger GesmbH 9872 Millstatt · Alexanderhofstraße 16 T +43 (0) 4766 2020 · F +43 (0) 4766 2020-70 hotel@alexanderhof.at · www.alexanderhof.at Herzlich Willkommen im Alexanderhof - ankommen und sich wie zu Hause fühlen! Terrasse mit atemberaubendem Panoramablick, relaxen am Sonnenplateau oder im Wellnessbereich erholsame Momente verbringen. Restaurantbetrieb: Ala Carte unter anderem Eis-Kaffee & Kuchen. Lassen sie einfach ihre Seele baumeln - wir sorgen dafür, dass es Ihnen im Urlaub an nichts fehlt, wir verwöhnen sie gerne!


KÄRNTEN 35

Hotel am See****Die Forelle

Das familiengeführte 4*-Hotel ist eine Wohlfühloase direkt am Ufer des zweitgrößten Sees Kärntens, dem Millstätter See. Mit hoteleigenem Badestrand, 850 m² großem Wellnessbereich Seeoase und wohltuenden Wellness- und Beautyangeboten. Auch Golffreunde kommen hier auf ihre Kosten. Platz zum Genießen findet man auf der Seeterrasse oder im Seepavillon. Es gibt auch Seminar- und Veranstaltungsräume.

Parkhotel Pörtschach 9210 Pörtschach am Wörthersee · Hans Pruscha Weg 5 T +43 (0) 4272 2621-0 · F +43 (0) 4272 2621-731 office@parkhotel-poertschach.at · www.parkhotel-poertschach.at Willkommen im Designhotel der 60er Jahre, mit 195 Zimmern & Suiten, zum großen Teil stilecht renoviert. Die exklusive Halbinsellage am See, das große Hotelareal mit Strand und Sporteinrichtungen sowie der sixties Style machen Ihren Urlaub am Wörthersee einzigartig. April - Jänner geöffnet! Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter - genießen Sie bei uns im Parkhotel Pörtschach entspannte Erholung oder Aktivferien, Familien-, oder Kultururlaub, Events und Seminare.

Hotel & Spa SONNE****

Aktivhotel Marko

Mateidl Hotelbetriebsges.m.b.H. 9122 St. Kanzian · Westuferstraße 17 T +43 (0) 42 39 2337 · F +43 (0) 42 39 2337-88 sonne@sonne.info · www.sonne.info

9122 St. Kanzian · Seenweg 41 T +43 (0) 4239 22680 · F +43 (0) 4239 2268-50 office@hotel-marko.at · www.hotel-marko.at

... den See spüren. Wohlfühlen, entspannen und genießen direkt am See. Familiengeführtes Hotel am wärmsten Badesee Österreichs - in Trinkwasser schwimmen, Sonne See Spa mit direktem Strandzugang und Seesauna. Genussvoll speisen auf der Seeterrasse, in Gondeln, direkt über dem Wasser - saisonal & regional. Beautyangebot mit Massage & Kosmetik. Sonne Seen Fitness Programm.

Das klare Wasser, die malerischen Berge, die reine Luft. Der Klopeiner See in Südkärnten ist der perfekte Ort, um Ruhe zu genießen und gleichzeitig sportlich aktiv zu sein. Fernab von der Alltagshektik und ganz nah am See werden Sie im Aktivhotel Marko von einer herzlichen Wohlfühlatmosphäre empfangen. Entspannen, genießen und aktiv die Natur erkunden – das können Sie bei uns einfach am besten.

„Das Geheimnis des Vorwärtskommens besteht darin, den ersten Schritt zu tun.“

© KÄRNTEN WERBUNG / UWE GEISSLER

Mark Twain

Millstatt – St. Kanzian

9872 Millstatt · Fischergasse 65 T +43 (0) 4766 2050-0 · F +43 (0) 4766 2050-11 office@hotel-forelle.at · www.hotel-forelle.at


KÄRNTEN 36 Velden am Wörthersee – Obervellach

Seehotel Europa

Golf- und Seehotel Engstler

Globo Plaza Hotel Villach

Jakob Wrann 9220 Velden am Wörthersee · Wrannpark 1-3 T +43 (0) 4274 2770 · F +43 (0) 4274 2770-88 seehotel.europa@wrann.at · www.wrann.at

Familie Nasarow-Engstler 9220 Velden am Wörther See · Am Corso 21 T +43 (0) 42 74 26440 · F +43 (0) 42 74 2644-44 info@engstler.com · www.engstler.com

"passion for business" 9500 Villach · Ossiacher Zeile 39 T +43 (0) 4242 24925 · F +43 (0) 4242 24925-60 office@globo-plaza.com · www.globo-plaza.com

Seehotel Europa, Ihre Top-Location in Velden, eingerahmt vom großen Park direkt am Wörthersee in unmittelbarer Nähe zum Geschehen. Vom trendigen Wohnambiente und der hervorragenden Küche bis zum einfachen Relaxen am See oder Panoramapool und vielfältigen Sportmöglichkeiten wie Golf, Wandern und Mountainbiking. Entspannung, Urlaub und Genuss bilden hier eine Einheit.

Im 4* Golf- und Seehotel Engstler wohnen Sie direkt am Wasser und mitten in Velden. Im großen Wellnessbereich stehen Ihnen ein geheizter Innen- und Außen Pool, verschiedene Saunen, Infrarotkabine und einen Ruheraum mit Seeblick zur Verfügung. Weiteres bietet das Hotel auch einen Privatstrand mit Panorama-Seesauna und Strandbar an. Kostenloses Golftraining!

Ihr Businesshotel im Villacher Stadtzentrum mit 96 Zimmern sowie Seminarräumen in verschiedenen Größen, Restaurant, Tiefgaragenparkplätzen und Fitnesscenter mit Saunabereich im Haus. Optimale Verkehrsanbindung.

Ferienhäuser Thalbach

Landgasthof Tell

9844 Heiligenblut · Rojach 38 T +43 (0) 4824 2065 · F +43 (0) 4824 2065-9 thalbach@heiligenblut.at · www.ferienhäuser-thalbach.at

Familie Michorl 9711 Paternion · Anna-Plazotta-Platz 14 T +43 (0) 4245 2931 · F +43 (0) 4245 3026 michorl@gasthof-tell.at · www.gasthof-tell.at

Was wir tun, machen wir mit Leidenschaft und Begeisterung. Unser Motto: "Urlaub bei Freunden". Freuen Sie sich auf die Schönheit der Natur im Nationalpark Hohe Tauern. Genießen Sie die zauberhafte Kulisse der Bergwelt - egal ob beim Schifahren oder Wandern. Erleben Sie die Natur: atmen Sie den Duft von Neuschnee im Winter oder die reine Bergluft im Sommer. Lassen Sie sich verwöhnen!

Der Landgasthof Tell, über 120 Jahre in Familienbesitz, wurde mit viel Liebe renoviert und ist mit seinen schönen Gewölben eine Herberge mit Tradition. Zimmer, Küche und Keller bilden eine empfehlenswerte Einheit. Wir verwöhnen Sie gerne mit regionalen Produkten aus der eigenen Landwirtschaft - wie mit Spezialitäten vom Rind, Schwein, Lamm, Weidegans, Wildbret, Pilze, Forellen, Reinanken und mehr.

Appartements, Gasthöfe & Pensionen in Kärnten

Appartementhaus Oberstbergmeisteramt

Herr Rotomer Wolfgang 9821 Obervellach · Obervellach 58 T +43 (0) 664 2413128 · office@obma.at · www.oberstbergmeisteramt.com Das Oberstbergmeisteramt ist mit 11 modern eingerichteten Appartements ausgestattet, die ihren Gästen jeglichen Komfort bieten. Je nach Wohnungsgröße werden 1-2 Schlafzimmer, ein Wohnzimmer, eine Küche und Bad/WC, Sat-TV und Internetanschluss angeboten. Zur Entspannung stehen unseren Gästen kostenlos Infrarotkabinen zur Verfügung. Ein Appartement ist barrierefrei gestaltet. Im Erdgeschoß befinden sich ein stilvolles Cafè und ein „Weingwölb“, wo wir Sie gerne vom Frühstück bis zum gemütlichen Fläschchen Wein verwöhnen.

„Wandern ist eine Tätigkeit der Beine und ein Zustand der Seele.“ Josef Hofmiller


© KÄRNTEN WERBUNG FRANZ GERDL


NIEDERÖSTERREICH 38

Die Lebensader Niederösterreichs ist seit jeher die Donau,

bis es schließlich in die Pannonische Tiefebene ausläuft.

die das Land auf einer Länge von 218 Kilometern von West

Auwälder und Weinlandschaften, Wiesen und Almen, enge

nach Ost durchfließt. Nördlich der Donau liegen das wegen

Schluchten und weite Heidelandschaften, sanfte Hügel und

seiner rauen Schönheit geschätzte Waldviertel sowie die lieb­

raue Kämme, liebliche Flussufer und geheimnisvolle Moore:

lichen, von Kornfeldern und Weingärten überzogenen Hügel

Das Zusammentreffen von alpinen, pannonischen, nord- und

des Weinviertels. Südlich der Donau breiten sich zunächst die

südeuropäischen Einflüssen beschert Niederösterreich eine

Obstgärten und die schon voralpinen Kuppen des Mostvier­

Vielfalt von Landschaftstypen, die so nah beisammen in Mit­

tels aus, gefolgt von den idyllischen Fluren des Wienerwalds.

teleuropa nirgends zu finden sind. Die Fülle von Landschaf­

Der Südwesten Niederösterreichs gehört den Ostalpen, die

ten spiegelt sich nicht nur in den Nationalparks Donau-Auen

ihre Berggipfel hier noch auf über 2.000 Meter stemmen. Je

und Thayatal und den 23 Naturparks wider, sondern auch im

weiter östlicher man kommt, desto flacher wird das Land,

abwechslungsreichen Urlaubsangebot: Aktivurlaub bei Wan­

© NIEDERÖSTERREICH WERBUNG / STEFAN FUERTBAUER

LAND DER SCHÄTZE


NIEDERÖSTERREICH 39

Niederösterreich

der- und Radspezialisten, Wohlfühltage in Gesundheitszen-

Kaiser und Sultane fochten auf Niederösterreichs Boden

tren, Kulturschnuppern in den vielen Orten mit historischen

Schicksalsschlachten. Davon zeugt ein üppiges Kulturerbe.

Architekturensembles, prächtigen Stiften oder modernen

Die Palette reicht von kleinen und sehr alten Kunstschätzen

Kunstausstellungen von Schiele bis Kokoschka. Für Natur­

wie der Venus von Willendorf – eine der ältesten Steinplasti­

freunde bieten die Gärten Niederösterreichs eine Vielfalt an

ken der Welt, gefertigt um 25.000 v. Chr. – bis zu großer und

blühenden Ausflugszielen.

moderner Architektur, wie beispielsweise dem reizvollen

Die historisch strategisch bedeutsame Lage führte in Nieder­

Landhausviertel in St. Pölten. Dazu kommt ein vielfältiges

österreich zu einem sehr bewegten Verlauf der Geschichte.

Kulturangebot zwischen historisch und modern, zwischen

Steinzeitliche Sippen waren hier ansässig, Kelten und Römer

leichter Muse und hoher Kunst, das keine Wünsche offen­

besiedelten das Land, Germanenstämme zogen durch, die

lässt.

Babenberger hatten hier ihr Stammland, Herzöge, Könige,

www.niederoesterreich.at


NIEDERÖSTERREICH

WIRTSLEUTE MIT ECHTHEITSGARANTIE

Der Verein Niederösterreichische Wirtshauskultur wurde be­

vorzugt die Spezialitäten der regionalen Landwirtschaft. Die

reits 1994 ins Leben gerufen, um Partnerschaften zwischen

Wirtshäuser verfügen noch über die traditionelle Einrichtung

regionsbewussten Wirtsleuten und qualitätsbewussten

mit Stammtisch und Schank. Und nicht zuletzt betreuen in

Landwirten zu fördern und den Gästen kulinarische Erlebnis­

einem Wirtshauskultur-Wirtshaus die Wirtsleute persönlich

se mit großer Authentizität zu bieten. Schon vom Start weg

ihre Gäste. Dass diese Richtlinien eingehalten werden, da-

engagierten sich mehr als 100 Wirtshäuser für die Ideale der

rüber wacht ein strenges Testerteam.

Kooperation. Mittlerweile zählen 220 Betriebe in rund 200

Wirtshauskultur-Wirtshäuser erkennt man an einem grünen

Orten in ganz Niederösterreich dazu. Damit ist die Nieder­

Schild, das am Wirtshaus selbst und am Ortsanfang ange­

österreichische Wirtshauskultur eine der stärksten Gruppen

bracht ist. Neuigkeiten aus der Niederösterreichischen Wirts­

unter allen derartigen Vereinigungen in Österreich.

hauskultur sowie Veranstaltungen und alle Adressen, Tele­

Die Aufnahme in die Gruppe der Wirtshauskultur-Wirtshäu­

fonnummern und Internetadressen der Wirtshauskulturwirte

ser ist an eine Reihe von Qualitätskriterien geknüpft, die

findet man in der von der Niederösterreichischen Wirtshaus­

Küche, Keller, Ambiente und Service betreffen. Wirtshauskul­

kultur herausgegebenen Wirtshauszeitung oder im Internet.

tur-Wirte bieten regionstypische Speisen an und nutzen be­

www.wirtshauskultur.at

© NIEDERÖSTERREICH-WERBUNG / RITA NEWMAN (2)

40

Unsere Empfehlung


sanft-hügelige Land des Mostviertels. Einige hunderttausend

Urlaub in der Kellergasse

41

200 Kilometer lang schlängelt sich die Moststraße durch das knorrige Birnbäume wachsen hier und machen die Region zum größten zusammenhängenden Birnbaumgebiet Europas. Einbli-

Uralte Weinkeller und die typischen Kellergassen sind eine kul-

cke in die Besonderheiten der Birne geben das MostBirnHaus im

turhistorische Besonderheit im Weinviertel. Dort, wo Inspektor

Stift Ardagger und die Mostelleria in Oed-Öhling.

Polt so manche kriminaltechnische Erleuchtung hatte und wo

www.moststrasse.at

von alters her Wein verkostet und analysiert, diskutiert und gefeiert wird, gibt es auch die Möglichkeit zu übernachten, zum Beispiel im Weingut Rain in Alberndorf.

© MOSTVIERTEL TOURISMUS / SCHWARZ-KOENIG.AT; WTG HERBST; WALDVIERTEL TOURISMUS / ROBERT HERBST; THEURINGER.AT

www.weinviertel.at

Wenn der Teich kocht Über 1.000 Teiche ruhen in der Waldviertler Landschaft, und in ihnen reift der Karpfen mit natürlichem Teichfutter und Getreide heran. Im Herbst werden die Karpfen von Anfang Oktober bis

Disteln mit Herz

Anfang November abgefischt. Dabei wird das Teichwasser abgelassen, um die darin gezüchteten Karpfen mit großen Netzen

Als Liebchen mit „schlankem Leib“ und einer „Stachelmütze“

und Keschern zu fangen und in Sortierbottiche zu geben. Rund

beschrieb Johann Wolfgang von Goethe die Artischocke. Der

um diese Waldviertler Tradition werden zahlreiche Abfischfeste

deutsche Dichter lernte die Frucht auf seiner „italienischen

gefeiert, zum Beispiel im Anglerparadies Hessendorf, in der Erlebniswelt Gallien, dem Stift Geras oder am Bruneiteich bei Heidenreichstein. www.waldviertel.at

NIEDERÖSTERREICH

Birne statt Apfel

Reise“ kennen und schätzen. Stephanie Theuringer teilt seine Leidenschaft. Auf ihrem Hof im Marchfeld haben die hübschen Distelknospen eine neue Heimat gefunden. Gekauft werden können die Artischocken ab Hof. Dort finden auch von Mitte Juli bis Ende September Feldbesichtigungen und Kochkurse zum Thema „Artischocke“ statt. www.theuringer.at


42

Der Ybbstalradweg zwischen Waidhofen an der Ybbs und Lunz

Im Schneereich Hochkar

am See und der Traisental-Radweg von der Donau bis nach Mariazell lassen Radlerherzen höherschlagen. Die Thayarunde

Die perfekte Höhenlage am Hochkar zwischen 1.300 und 1.800

zählt zu den beliebtesten Bahnradrouten Niederösterreichs.

Metern ermöglicht feinstes Freeride-Vergnügen von Dezember

Grenzenlos radeln lässt es sich am Iron Curtain Trail (EuroVelo

bis April. Die offenen Hänge mit Cliffs und Jumps, die endlosen

13), wo man anlässlich des 30-Jahr-Jubiläums zur „Öffnung des Eisernen Vorhangs“ ein Stück europäischer Geschichte erleben kann. www.niederoesterreich.at/rad

Treeruns und zahlreiche Spots für Powder-Kicker eignen sich perfekt für kreative Wintersporttage und locken jedes Jahr tausende Tiefschneejunkies in die Ybbstaler Alpen. www.mostviertel.at/skigebiet-hochkar

Wandern mit Aussicht Die große Peilsteinrunde im Wienerwald gilt als eine der schönsten Herbsttouren – spätestens bei der atemberaubenden Fern-

Mensch, Wolf und Hund

sicht bis zu den Gutensteiner Alpen ist der Alltag passé. In die Vergangenheit reist man im Weinviertel bei einer Wanderung

Was unterscheidet Wolf und Hund heute voneinander? Was

in Oberleis mit herrlichem Rundumblick über eine vielfältige,

verbindet sie? Und wie ist ihr Verhältnis zum Menschen?

seit der Jungsteinzeit bewirtschaftete Landschaft – bei guter

Forscherinnen und Forscher am Wolf Science Center (WSC)

Sicht reicht die Perspektive gar bis zum Schneeberg und Ötscher. Noch weiter in die Ferne spähen lässt es sich natürlich von

in Ernstbrunn gehen diesen Fragen im Detail nach. Einer von ihnen ist der Verhaltensbiologe Kurt Kotrschal, Professor an der

Niederösterreichs höchsten Gipfeln wie Schneeberg, Rax oder

Universität Wien. Wer ihm und seinem Team bei der täglichen

Ötscher.

Forschungs- und Trainingsarbeit mit Wölfen und Hunden oder

www.wienerwald.info

bei Spaziergängen mit angeleinten Wildtieren begleiten möchte, besucht am besten den Wildpark Ernstbrunn. Besonderes Highlight ist die „Howl Night“, eine einstündige Führung nach Einbruch der Dunkelheit für die ganze Familie – mit Lagerfeuer, Musik und Präsentation der heulenden Wölfe. www.wolfscience.at

© ARGE DONAU / WEISSENBRUNNER; STEFAN VOITL; NIEDERÖSTERREICH WERBUNG / MICHAEL LIEBERT; ROOOBERT BAYER / WOLF SCIENCE CENTER / VETMEDUNI WIEN

NIEDERÖSTERREICH

Grenzenloses Radvergnügen


Wunderschönes Ambiente und Theater auf höchstem Niveau bietet der Theatersommer Haag in den Sommermonaten. Besonders beeindruckend ist die spektakuläre Tribüne, bei der man sich wie auf einem fliegenden Teppich fühlt und über dem Haager Hauptplatz zu schweben scheint. Das Theaterfestival Nach 15 Jahren detailgenauer Rekonstruktion ist der siebenterrassige Garten von Schloss Hof wieder erlebbar wie im 18. Jahrhundert. Erstmals erschließt sich der Garten vom Schloss

sorgt seit dem Jahr 2000 im Juli und August für ein ganz besonderes Theaterspektakel mit höchster Qualität. www.theatersommer.at

aus in seiner gesamten Größendimension. Drinnen im Schloss ist von 21. März bis 20. November 2020 eine Sonderausstellung über Kronprinz Rudolf zu sehen. In Schloss Niederweiden, dem zweiten Standort der Schau, ist zeitgleich die umfangreiche Sammlung von Kaiserin Sisi ausgestellt.

© SKB / LOIS LAMMERHUBER; BRUNO KLOMFAR; LUDWIG SCHEDL; WALDVIERTEL TOURISMUS, LICHTSTARK.COM

www.schlosshof.at

Kunst ohne Stigma Das museum gugging präsentiert seit 2006 das Œuvre der

Zusammenspiel 2020

Künstler aus Gugging, die seit den 1970er-Jahren zu den bedeutendsten Vertretern der Art Brut gehören. Das Art Brut Center

Der Name des Konzertfestivals im Stift Zwettl ist Programm.

Gugging vereint verschiedene Einzelinstitutionen unter einem

Dort bilden die historischen Räumlichkeiten einen stimmigen

Dach: etwa das weltweit bekannte Haus der Künstler, Wohn-und

Rahmen für musikalischen Hochgenuss. Zur Eröffnung wird das

Arbeitsstätte der Gugginger Zeichner, Maler und Dichter. Die

Publikum beim Wanderkonzert am 4. Juli in kleinen Gruppen

galerie gugging lädt zu Besichtigung und Kauf der Kunst aus

von Raum zu Raum geführt. Dazu spielen das La folia Barockor-

Gugging und internationaler Art Brut ein. Das offene atelier

chester im Kapitelsaal, im heiligen Grab, im barocken Oratorium

gugging ist ein Ort der Kreativität für die Gugginger Künstler und deren Gäste. www.museumgugging.at

und im Festsaal. Am selben Tag zelebriert Ludwig Güttler und das Blechbläserensemble seinen Abschied von Stift Zwettl in der Stiftskirche. Elisabeth Ullmann untermalt das Konzert mit Klängen der Egedacher Orgel. Das Festival dauert bis zum 17. Juli 2020. www.zusammenspiel.at

43

Lustwandeln im Barockgarten

NIEDERÖSTERREICH

Das Publikum schwebt


Mai 2020

Juli 2020

MOSTVIERTLER FELDVERSUCHE 6. Jänner St. Georgen an der Leys www.feldversuche.at

WIR(TE) RADELN Auftakt 2020 www.wieneralpen.at/wirteradeln

TAFELN IM WEINVIERTEL Kulinarikfestival Mitte Juni bis Ende August www.weinviertel.at/tafeln-im-weinviertel

NEUJAHRSKONZERT MIT ACADEMICA ALLEGRO VIVO 11. Jänner VIVEA Gesundheitshotel Bad Traunstein www.vivea-hotels.com

Februar 2020 ATTWENGER Konzert am 7. Februar Amstetten, Johann-Pölz-Halle avb.amstetten.at/poelzhalle

März 2020 ÖTSCHER ATTACK Skitouren-Rennen 13. März Lackenhof am Ötscher www.oettack.at LOISIARTE 2020 LOISIUM WeinWelt & Vinothek 19. bis 22. März Langenlois www.loisium.com

April 2020 WEINFRÜHLING April bis Juni Thermenregion Wienerwald www.wienerwald.info OSTERKONZERT 12. April Schloss Grafenegg www.grafenegg.com BIRNBAUMBLÜTE IM MOSTVIERTEL Mitte April www.mostviertel.at WEINTOUR WEINVIERTEL 18. und 19. April www.weintour.at TAG DES MOSTES 26. April entlang der Moststraße moststrasse.mostviertel.at

GARTENSOMMER NIEDERÖSTERREICH IN LANGENLOIS „Gärten in Veränderung – der Wandel als Gestalter“ Mai bis September www.gartensommer.at KLOSTERMARKT IM STIFT HEILIGENKREUZ 1. Mai www.stift-heiligenkreuz.org BIO-JUNGPFLANZENFEST ARCHE NOAH 1. Mai Schiltern www.arche-noah.at LANGE NACHT DER KELLERGASSEN 22. Mai www.weinviertel.at BADENER ROSENTAGE 30. Mai bis 21. Juni www.baden.at

Juni 2020

August 2020 SILENT CINEMA 24. bis 30. August Gartenkino Langenlois www.langenlois.at

September 2020 20 JAHRE ARCHE NOAH 19. und 20. September Schiltern www.arche-noah.at GENUSSMEILE Die längste Schank der Welt im Wienerwald 5. und 6. sowie 12. und 13. September www.genussmeile.info PIELACHTALER DIRNDLKIRTAG 26. und 27. September Rabenstein an der Pielach www.pielachtal.info

HAUBENKOCH TRIFFT HÜTTENWIRT ab Juni www.wieneralpen.at/haubenkoch

Oktober 2020

WEINSOMMER Juni bis September www.wienerwald.info

ÖSTERREICHISCHE RIESENKÜRBISSTAATSMEISTERSCHAFT 3. Oktober Tulln: DIE GARTEN TULLN www.diegaerten.at

KULTURSOMMER WIENERWALD Juni bis September www.wienerwald.info FESTIVAL LA GACILLY 1. Juni bis 30. September Photo Baden festival-lagacilly-baden.photo FUCHSIEN UND KUNSTHANDWERK 5. bis 7. Juni Schloss Jaidhof www.jaidhof.at ZARTGRÜNE SOMMERLAUNE 7. Juni Schlossfest Schlosspark Eckartsau www.schlosseckartsau.at IN VELO VERITAS 7. Juni Hollabrunn www.inveloveritas.at

SCHNEEBERG MIT DEN BESTEN Anspruchsvolle, geführte Gipfeltour im Sonnenaufgang www.wieneralpen.at/schneeberg

November 2020 LEOPOLDIFEIER Kirtag und Weinverkostung in Klosterneuburg 15. bis 17. November www.klosterneuburg.net ADVENT IM WIENERWALD November und Dezember www.wienerwald.info

Dezember 2020 FLAMMENDE WEIHNACHT ab 21. November Most- und Eisenstraße www.flammende-weihnacht.at

© NIEDERÖSTERREICH WERBUNG / ROBERT HERBST; MOSTVIERTEL TOURISMUS / SCHWARZ-KOENIG.AT; NIEDERÖSTERREICH WERBUNG / ANDREAS HOFER; DESTINATION WIENERWALD; ARCHE NOAH

NIEDERÖSTERREICH 44

Jänner 2020


in Nieder-

NIEDERÖSTERREICH Hotel Exel Dir. Rudolf Decker 3300 Amstetten · Alte Zeile 14 T +43 (0) 7472 25888 · F +43 (0) 7472 25888-25 office@hotelexel.com · www.hotelexel.com Herzlich Willkommen im ****Hotel Exel! Als einziges 4*Hotel in Amstetten stehen wir für exzellenten Service in allen Bereichen. Sowohl dem Geschäftsreisenden, als auch dem Kultur- und Erholungsgast bieten 49 komfortabel ausgestattete Zimmer beste Voraussetzungen, den Aufenthalt so richtig zu genießen. In unserem Á la carte Restaurant verwöhnt Sie unser Küchen- und Serviceteam mit neu interpretierten Gaumenfreuden der regionalen und Österreichischen Küche. In unserem Wellnessbereich stehen Ihnen Sauna, Dampfbad sowie ein Laufband und Sitzfahrrad kostenfrei zur Verfügung.

Amstetten – Dürnstein

österreich

45

Hotels

Badener Hof, Gesundheitshotel At the Park Hotel

2500 Baden · Pelzgasse 30 T +43 (0) 2252 48580 · F +43 (0) 2252 48580-5720 info@badenerhof.at · www.badenerhof.at

Axel Nemetz 2500 Baden · Kaiser Franz-Ring 5 T +43 (0) 2252 44386 · office@thepark.at · www.atthepark.at

Genießen Sie Ihren Gesundheitsurlaub mit Stil. Inmitten der Altstadt Badens bietet der Badener Hof anspruchsvolles 4* Hotelambiente mit höchster Gesundheitskompetenz und Wohlfühlatmosphäre. Die direkte Anbindung zur Römertherme lädt zum erholsamen Wellnessvergnügen mit großer Bade- und Saunalandschaft ein.

Wohlfühlmomente mitten im Herzen der Kaiserstadt Baden. Genießen Sie Ihren Aufenthalt in einzigartiger Lage mit Blick auf den Kurpark und das Casino Baden. Unsere 83 Zimmer und Suiten sind im individuellen und gemütlichen Stil eingerichtet. Für unsere Businessgäste stehen 5 Seminarräume mit modernster Tagungstechnik für bis zu 100 Personen zur Verfügung. Besuchen Sie uns, und finden Sie selbst heraus wie schön die Badener Kultur, der angrenzende Wienerwald und das Weinland Thermenregion sind. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Motel Baden

Gesundheitsresort Königsberg

Gartenhotel & Weingut Pfeffel

Franz Scheuhammer 2500 Baden · Schützengasse 36 T +43 (0) 2252 87131-0 · F +43 (0) 2252 87131-6 office@motel-baden.at · www.motel-baden.at

2853 Bad Schönau · Am Kurpark 1 T +43 (0) 2646 8251-0 · F +43 (0) 2646 8251-725 info@gkbs.at · www.gesundheitsresort-koenigsberg.at

Familie Pfeffel, Gartenhotel Pfeffel GmbH 3601 Dürnstein · Zur Himmelsstiege 122 T +43 (0) 2711 206 · F +43 (0) 2711 20 68 info@pfeffel.at · www.pfeffel.at

Unser familiengeführtes Stadthotel befindet sich am südlichen Stadtrand von Baden. Die Zimmer sind modern eingerichtet und mit Flat Screen Fernseher und kostenfreiem WLAN ausgestattet. Unser Restaurant bietet Ihnen regionale und saisonale Küche an. Hunde sind bei uns herzlichst willkommen, und werden auch mit Leckerli an der Rezeption verwöhnt. Seminarraum & kostenfreie Parkplätze vorhanden.

Das 4-Sterne Gesundheitsresort Königsberg liegt inmitten der herrlichen Naturlandschaft im Land der tausend Hügel und kombiniert beste medizinische Kompetenz mit einer ausgezeichneten Kulinarik und einer angenehmen Hotelatmosphäre. Ein umfangreiches Aktiv- und Freizeitprogramm sowie eine exklusive Wellnessoase mit einer Saunalandschaft runden den individuellen Gesundheitsaufenthalt optimal ab.

Eingebettet in die Weingärten des hauseigenen Weinguts gilt der familiär geführte Betrieb als einer der Leitbetriebe der Region. Highlights: der hauseigene Penthouse SPA, das Genuss.Restaurant mit regionaler Spezialitätenküche und die luxuriösen Genießerzimmer zur Donau. In Kombination mit dem Qualitätsweingut ergibt das einen fantastischen Mix für Wellnessaffine Weinliebhaber.


NIEDERÖSTERREICH 46

Stadthotel Eggenburg Werner u. Julie Oppitz 3730 Eggenburg · Kremserstaße 8 T +43 (0) 2984 3531 · F +43 (0) 2984 3531-101 info@oppitz.at · www.oppitz.at

Familie Pritz GmbH 3644 Emmersdorf · Marktplatz 7 T +43 (0) 2752 71249 · F +43 (0) 2752 71249-44 hotel@hotelpritz.at · www.hotelpritz.at Im Hotel Zum schwarzen Bären finden Sie neben d. Einrichtungen für den Urlauber auch bestens ausgestattete Seminarräume. Unsere Wellnessoase bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten für Ihr Wohlbefinden.

Hotel Rosner Familie Rosner 3003 Gablitz · Linzer Strasse 95 T +43 (0) 2231 633 30 · F +43 (0) 2231 63330-6 office@hotel-rosner.at · www.hotel-rosner.at Das gemütliche Hotel vor den Toren Wiens. Perfekt für Wien-Besucher. Gemütliches Ambiente verbunden mit großer Gastfreundschaft. In 10 Autominuten erreichen Sie das Schloss Schönbrunn. Mit dem Bus (Haltestelle 1 Minute vom Hotel entfernt) und der U-4 erreichen Sie rasch das Zentrum von Wien. Die Vienna City Card (1, 2 oder 3 Tage) ist im Hotel erhältlich. Ein gratis Stadtplan wartet auf Sie.

Eggenburg – Langenlois

Das gepflegte Drei-Sterne-Hotel ist ganzjährig geöffnet und der perfekte Ausgangspunkt für einzigartige Ausflüge. Die ruhigen und hellen Wohlfühlzimmer bieten die ideale Voraussetzung für einen angenehmen Aufenthalt. Das Restaurant mit integrierter Kochbibliothek verwöhnt Sie mit Spezialitäten aus den Jahreszeiten und der Region. Gastfreundschaft ist bei uns Selbstverständlichkeit und Ziel zugleich.

Hotel Restaurant "Zum schwarzen Bären"

Hotel Sole Felsen Bad

Alpenhotel Gösing

Bernhard Strohmeier 3950 Gmünd · Albrechtser Straße 14 T +43 (0) 2852 20 203 203 · F +43 (0) 2852 20 203-6 info@hotel-sole-felsen-bad.at · www.hotel-sole-felsen-bad.at

3221 Gösing an der Mariazellerbahn · Gösing 4 T +43 (0) 2728 217 · F +43 (0) 2728 217-116 alpenhotel@goesing.at · www.goesing.at

Von der Lobby bis in die Zimmer des 4-Sterne-Hauses ist der Gast von einem stilvollen Mix aus natürlichen Materialien und modernem Design umgeben. Neben der Sole-Thermenlandschaft und der spektakulären Saunawelt am Asangteich wartet die herrliche Waldviertler Natur. Regionale Spezialitäten verwöhnen den Gaumen und in der Whiskey-Lounge oder an der gemütlichen Hotelbar klingt der Tag perfekt aus.

Unser Hotel liegt direkt an der Mariazellerbahn. Die Lage inmitten des Naturparks Ötscher-Tormäuer ermöglicht viele Erholungs- und Erlebnismöglichkeiten bei uns. Die völlige Einzellage des Anwesens mitten im hauseigenen Forst mit dem Ötscher unmittelbar vor Augen bietet dem Besucher einen wunderbaren und erholsamen Aufenthalt.

Hotel Restaurant Höldrichsmühle

Hotel Anker

Familie Moser 2371 Hinterbrühl · Gaadner Strasse 34 T +43 (0) 2236 26274 · F +43 (0) 2236 48729 office@hoeldrichsmuehle.at · www.hoeldrichsmuehle.at

Knud Guth GmbH & CoKG 3400 Klosterneuburg · Niedermarkt 5 T +43 (0) 2243 32134 · F +43 (0) 2243 32134-62 info@hotel-anker.at · www.hotel-anker.at

Die Höldrichsmühle im Wienerwald – ein stimmungsvolles, familiengeführtes Hotel und Restaurant 17 km südlich von Wien. Ein idyllischer Ort, um anzukommen, zu genießen und zu erleben.  Die passende Location für Tagungen, Familienfeiern und Events. Der familiäre und unkomplizierte Ort für Kurzurlaube vor den Toren Wiens.  Herzliche Gastlichkeit seit 1786.

Behagliches familiär geführtes Hotel in zentraler Lage, F-Buffet von 6-10 Uhr, warme Küche bis 23 Uhr, geöffnet bis 2 Uhr morgens. Zimmer teilweise klimatisiert, kostenloses W-LAN, Internet Surf-Station, SKY-Sportsbar, versperrbare Radgarage, 30 Meter zum Parkdeck, direkte Bus- u. Bahnverbindung vor dem Haus nach Wien, 200 Meter vom Donauradweg.

Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs 3920 Groß Gerungs · Kreuzberg 310 T +43 (0) 2812 8681-0 · F +43 (0) 2812 8681-300 info@herz-kreislauf.at · www.herz-kreislauf.at Entspannen und erholen Sie sich in der Waldviertler Natur und erkunden Sie unser Xund & Fit mit Herz-Resort. Genießen Sie regionale und saisonale Schmankerl mit Produkten des Öko-Kreislaufes Moorbad Harbach und Biobauern der Region. Es erwarten Sie modern und freundlich eingerichtete Zimmer.

Schloss Haindorf Hotelbetriebs GmbH DI. Andreas Mokesch 3550 Langenlois · Krumpöck-Allee 21 T +43 (0) 2734 2693 · F +43 (0) 2734 2693-56 office@haindorf.at · www.haindorf.at Das Hotel, eingebettet in einer der reizvollsten Regionen Österreichs – dem Kamptal, nahe der Wachau – bietet auch Räumlichkeiten für Hochzeits-, Geburtstags-, Firmenfeiern sowie ein modernes Seminarzentrum an. Wellnessbereich, Kegelbahnen, Billard, Minigolf, Reisemobilstellplatz, Leihräder und das Pub Castello runden das Angebot ab. Schlossfestspiele im Sommer, ganzjährig weitere Veranstaltungen.


NIEDERÖSTERREICH 3672 Maria Taferl · Maria Taferl 24 T +43 (0) 74 13 6355 · F +43 (0) 74 13 6355-83 office@hotel-schachner.at · www.hotel-schachner.at

Fam. F. Bläuel 3001 Mauerbach bei Wien · Tulbingerkogel 1 T +43 (0) 2273 7391 · F +43 (0) 2273 7391-73 hotel@tulbingerkogel.at · www.tulbingerkogel.at

Kultur, Genuss & ein atemberaubender Weitblick! Am Tor zur Wachau steht unser Hotel-Restaurant als idealer Ausgangspunkt ins Waldviertel, Mostviertel und nach Wien. Ein Familienbetrieb mit 300 Jahren Tradition, der sich durch Herzlichkeit, Gastfreundschaft und hervorragender Küche auszeichnet. Der gemütliche Wellnessbereich und das umfangreiche Kultur- & Freizeitangebot runden den Aufenthalt ab.

Nur 8 km vor den Toren Wiens, mitten im Wienerwald liegt das Hotel Tulbingerkogel. Die Welt ist hier so voller Bilder, Aussichten, Einblicke und Lieblingsplätze. Erleben Sie die unberührte Natur, bestes Service und persönliche Betreuung. Entspannen Sie sich in unserem 4-Stern Hotel, auf der Terrasse, im mehrfach ausgezeichneten Restaurant oder im Wellnessbereich mit ganzjährig beheiztem Außenpool.

Gesundheits- und Rehabilitationszentrum Moorheilbad Harbach

47

Berghotel Tulbingerkogel

3970 Moorbad Harbach · T +43 (0) 2858 5255-0 · F +43 (0) 2858 5255-1605 info@moorheilbad-harbach.at · www.moorheilbad-harbach.at Das Moorheilbad Harbach bietet langjährige Erfahrung in der Gesundheitsvorsorge, Kurund Rehabilitationsmedizin. Medizinische Kompetenz, moderne Behandlungsmethoden kombiniert mit dem heilkräftigen Harbacher Hochmoor sind die Basis eines erfolgreichen Gesundheitsaufenthalts. Darüber hinaus leisten die herzliche Betreuung und der gesunde Genuss einen wesentlichen Beitrag zum Wohlbefinden.

Maria Taferl – Arbesbach

Hotel Restaurant Schachner

Hotel Schneeberghof Dir. Andreas Zenz 2734 Puchberg am Schneeberg · Wr. Neustädter Straße 24 T +43 (0) 2636 3500 · F +43 (0) 2636 3233 info@schneeberghof.at · www.schneeberghof.at

Hotel Freizeittempel Madlen König-Halbritter 2700 Wr. Neustadt · Wiener Werkstraße 109 T +43 (0) 2622 20720 · hotel.freizeittempel@aon.at · www.freizeittempel.at

Wer hier zu Gast ist, den erwartet eine gelungene Mischung aus Wellness, Naturerleben, Wandern und Fitness. Dazu kommen die Vorzüge eines heilklimatischen Ortes mit Wanderwegen, Mountainbikerouten und der einzigartigen Zahnradbahn auf den Schneeberg. Im Hotel selbst locken Hallenbad, Sauna & Co. Für leibliche Genüsse sorgen Themenabende im Restaurant und Cocktailkreationen an der Bar.

Die individuell gestalteten Zimmer im Boutique Hotel Freizeittempel sind geschmackvoll und komfortabel eingerichtet: Wir haben nicht nur Hotelzimmer, sondern auch einen kostenlosen Parkplatz vor dem Haus, ein hervorragendes Frühstück mit frischem Espresso und selbstgemachten Waffeln, Fitnesscenter, Sauna zum Relaxen und Handy inklusive. Weiteres können sie Dienstleistungen wie Massage, Friseur, Kosmetik, Fußpflege, Leistungsdiagnostik, Fotostudio in Anspruch nehmen. Durch unsere topausgebildeten und motivierten Mitarbeiter sind sie bei uns bestens betreut.

Appartements, Gasthöfe & Pensionen Seminar-Park-Hotel Hirschwang****

in

Herr Gernot Zeglovits 2651 Reichenau an der Rax · Trautenberg-Straße 1 T +43 (0) 2666 58110 · F +43 (0) 2666 58110-77 office@seminarparkhotel.at · www.seminarparkhotel.at

Nieder-

Unser 4* Hotel liegt im Süden Niederösterreichs inmitten eines 3ha großen Parks. Wir verfügen über eine ausgezeichnete Küche sowie einen Wellnessbereich mit Sauna und Dampfbad. Unsere gemütliche Terrasse lädt zum Verweilen ein. Das Hotel ist ideal ausgestattet für Seminare, Schulungen und Wanderurlaube. Wir erfüllen jeden Anspruch unserer Gäste. Auch E-Tankstellen sind vorhanden.

österreich

Gasthof & Pension Seidl Christoph Seidl 3925 Arbesbach · Pretrobruck 17 T +43 (0) 2813 410 · info@gasthofseidl.at · www.gasthofseidl.at Lassen sie die Seele in unberührter Landschaft mit sanften Hügeln baumeln. Wir sind Ausgangspunkt für viele Wanderungen und Sehenswürdigkeiten und bieten Platz für Familien, Alleinreisende oder Geschäftsreisende. Nach einem gemütlichen Abendessen, bei dem auf die Verarbeitung frischer heimischer Produkte größten Wert gelegt wird, entspannen Sie in der Dampfbad- und Saunalandschaft.


NIEDERÖSTERREICH

Gasthof zum Alten Jagdschloss

Alpengasthof Enzian

2202 Enzersfeld · Hauptstraße 37-39 T +43 (0) 2262 673329 · F +43 (0) 2262 672447 scheiterer@aon.at · www.scheiterer.at

2534 Mayerling · Mayerling 13 T +43 (0) 2258 2272 · F +43 (0) 2258 2272 hotel-mayerling@aon.at · www.hotel-restaurant-mayerling.at

Alois Reithofer 2872 Mönichkirchen · Mönichkirchner Schwaig 148 T +43 (0) 2649 8008 · urlaub@enzianwirt.at · www.enzianwirt.at

Erholsame Gastlichkeit & familiäre Atmosphäre 10 km nördlich von Wien. Wir verwöhnen mit Spezialitäten der Wiener Küche. Ob Seminarraum od. Festsaal zum Feiern, Catering im od. außer Haus, alles ist möglich.

Unser traditionsreicher Landgasthof liegt im Zentrum von Mayerling und ist nur 50 m vom Jagdschloss Mayerling entfernt. Die Zimmer sind geräumig und verfügen sogar über einen Balkon. Unser Restaurant verwöhnt Sie mit internationalen Gerichten & traditioneller österr. Küche, darunter auch Wildspezialitäten. Erleben Sie den Originalschauplatz einer Tragödie, die Europa und die Welt veränderte.

Hotel Rainers21 Rainer Hotel Management Ges.m.b.H. 2345 Brunn am Gebirge · Liebermannstraße/ Campus 21 T +43 (1) 3619 3330 · rainers21@rainer-hotels.at · www.rainer-hotels.at/rainers21

Hotel Klaus im Weinviertel Rudolf Klaus 2120 Wolkersdorf im Weinviertel · Julius Bittner Platz 4 T +43 (0) 2245 2224-0 · F +43 (0) 2245 4286 info@hotel-klaus.at · www.hotel-klaus.com

Gasthof Weißes Rössl Roman Siebenhandl 3622 Mühldorf · Markt 17 T +43 (0) 2713 8257 · F +43 (0) 2713 8177 info@7handl.at · www.7handl.at Genießen Sie Kulinarik und Ambiente im "Weißen Rössl". 18 neu errichtete Zimmer, davon ein Zimmer behindertengerecht, eine Suite mit privater Sauna und Whirlpoolwanne. Größtenteils in südlicher Lage, teilweise mit Balkon. Barrierefreiheit im ganzen Haus. Ideal für Wanderer und Radfahrer: Trockenraum für Schuhe und Kleidung, beheizte Fahrradgarage. Tankstelle für Elektroautosund Elektrofahrräder.

Herzliche Atmosphäre und fantastisches Essen warten auf Sie im Familienoasenhotel*** Alpengasthof "Enzian". Entspannen Sie im Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad, Infrarot & Caldarium, Schwimmen im hauseigenen Teich. Pisten direkt vorm Haus! NEU: TINY-Häuschen „Waldnest“!

„Wer ans Ziel kommen will, kann mit der Postkutsche fahren, aber wer richtig reisen will, soll zu Fuß gehen.“ Jean-Jacques Rousseau

© WALDVIERTEL TOURISMUS / ROBERT HERBST

48 Enzersfeld – Wolkersdorf im Weinviertel

Gasthof-Pension Scheiterer


© WTG WURNIG

ort – ort

49

NIEDERÖSTERREICH


OBERÖSTERREICH 50

Kaum ein Gericht regt in Oberösterreich die Fantasie am Herd

dafür ist die Linzer Torte, das älteste bekannte Tortenrezept

so sehr an wie der Knödel. Eine Kugel aus Teig, wie sie schon

der Welt. Schon bei seiner ersten Aufzeichnung im Jahr

in prähistorischer Zeit nachgewiesen ist, ist der Ausgangs­

1653 hatte das Rezept vier Varianten. Historiker haben bis ins

punkt dieser kulinarischen Erfolgsgeschichte. Das einfache

20. Jahrhundert hinein mehr als 250 Rezeptvariationen für

Grundkonzept erlaubt einen derart unglaublichen Varian­

die süße Delikatesse aus Linz gesammelt.

tenreichtum, dass es der Kreativität keine Grenzen setzt. Und

Der Mühlviertler Granit ist ein Filter für das Wasser der Re-

so hat der Knödel heute die gesamte Menüfolge erobert: Er

gion. Das klare, weiche Urgesteinswasser wird weit über

schwimmt als Leberknödel in der Suppe, mutiert als Fisch­

Oberösterreich hinaus zum Mischen von Edelbränden ver­

knödel zur leichten Vorspeise, kommt pikant gefüllt als

wendet und ist neben dem Mühlviertler Hopfen eine Grund­

Hauptgang daher und wird mit Fruchtfülle zum flaumig-ver­

zutat der regionalen Bierspezialitäten. Die Mühlviertler Bier­

führerischen Dessert.

kultur ist geprägt von kleinen und unabhängigen Brauereien:

Damit versinnbildlicht der Knödel auch eine Grundeigen­

von der Stiftsbrauerei in Schlägl bis zur Braucommune in

schaft der Oberösterreicher, die aus alter Tradition beharrlich

Freistadt. Jede einzelne von ihnen pflegt ihre eigenen Spezia-

Neues und Zukunftsweisendes entwickeln. Ein süßes Beispiel

litäten und Geschmacksrichtungen.

© OÖ TOURISMUS / ROBERT MAYBACH

KULINARISCHE VERFÜHRUNGEN


OBERÖSTERREICH 51

Oberösterreich

Das gilt übrigens auch für das Innviertel. In der ebenso hüge­

naturgemäß eng mit dem Genuss verbunden ist. Dieser

ligen wie fruchtbaren Region hat sich über die Jahrhunderte

kommt im Salzkammergut aus den Seen, die mit ihrer Trink­

eine Bierkultur entwickelt, die – von der Brautradition der

wasserqualität beeindrucken: Reinanke, Forelle und Saibling

bayerischen Nachbarn inspiriert – eine enorme Vielfalt an

sind die prominentesten Vertreter.

Spezialitäten hervorgebracht hat. Auch die Trendbewegung

Das zweite prägende Element des Salzkammergutes ist das

der Craft-Biere hat dieses traditionelle Bierland erfasst. Nach

Salz. Seit sieben Jahrtausenden bauen Menschen das „weiße

dem Vorbild der Beer Buddies in Tragwein, die Mühlviertler

Gold“ ab, das Salzbergwerk in Hallstatt ist das älteste der

Brautraditionen mit internationalen Bierstilen vermählen,

Welt. Als Konservierungs- und Würzmittel steht es am

entstehen auch in Oberösterreich immer mehr kreative

Ursprung der menschlichen Kulturtechnik des Kochens. In

Handwerksbrauereien.

seiner absoluten Reinheit verleiht es kulinarischen Ideen

In der Berge- und Seenlandschaft des Salzkammergutes wur­

Flügel. Wenn hauchzarte Fischfilets langsam auf heißen Salz­

de das Konzept der Sommerfrische geboren. Die Menschen

steinplatten garen, vereinen sich beide zur Essenz dessen,

kommen hierher, um sich zwischen Naturerlebnis und

was das Salzkammergut ausmacht.

Müßiggang treiben zu lassen. Eine Form der Erholung, die


TANNE STATT WANNE

Das Konzept „Waldness“ beruht auf der Heilkraft des Waldes.

und das Almtal gehen dabei einen konsequenten Weg. Die

In Japan wird es als „Shinrin Yoku“ sogar per Krankenschein

traumhafte Seen- und Berglandschaft rund um den Traunsee

verschrieben. Dass die Idee, den Wald als Kraftort zu nutzen,

punktet mit vielen attraktiven Wanderwegen unterschied­

im Almtal geboren wurde, ist kein Zufall. Schließlich zählt die

lichster Länge, in unterschiedlichster Höhe und mit atem­

Gegend zu den waldreichsten Gebieten Österreichs. Vom

beraubenden Panoramablicken. Der Naturpark Attersee–

Romantikhotel über Chalets bis hin zu Urlaub am Bauernhof

Traunsee begeistert mit dem „Waldkammergut“ und vielen

setzen immer mehr Betriebe auf Waldness.

Naturpark-Produkten.

Zu den heimischen Neuzugängen zählen der Traunsee mit

Die beiden Curhäuser der Marienschwestern im ober­

seinem Naturpark Attersee-Traunsee. Mit dem modernen,

österreichischen Mühlviertel, die seit einigen Monaten neuer

erst vergangenes Jahr eröffneten Waldcampus Österreich,

Waldness-Partner sind, verbinden die hohe Kompetenz

der forstlichen Ausbildungsstätte in Traunkirchen, ist nun

ihrer Häuser mit den natürlichen Kräften und Experten aus

auch das fachlich wohl kompetenteste Zentrum der Alpen­

den umliegenden Gebieten. Die Marienschwestern sind

republik aktiv dabei. Hier werden Baumsteigen, Holzrückung,

Expertinnen für die Traditionelle Europäische Medizin, TEM.

Waldbewirtschaftung oder auch Waldpädagogik praxisnah

Die Heilkunst aus Europa nimmt den Menschen in seiner

vermittelt. Mit einem infrastrukturell bestens ausgestatteten

Ganzheitlichkeit wahr: Die verschiedenen Lebensumstände

Lehrforst und einem breiten Seminarangebot werden dort

werden im Wechselspiel mit Jahreszeit, Umwelt, Klima und

die vielfältigen Funktionen des Waldes präsentiert.

Lebensphase betrachtet. Die Marienschwestern bieten auch

In Zeiten des Klimawandels ist Waldness aber auch eine Mög­

„Wyda“ – das Yoga der Kelten – im Wald.

lichkeit, nachhaltige Angebote zu schaffen. Der Traunsee

www.waldness.info

© WALDNESS®

52

OBERÖSTERREICH

Unsere Empfehlung


Mit einem der größten Hopfenanbaugebiete des Landes,

Wirtshausfestival

OBERÖSTERREICH

Brauen, zapfen – prost!

Bierregion Innviertel, originellen Bierprodukten, der einzigen

Die genießerischen Traditionen des Salzkammergutes feiert das

Braucommune Europas und einer Bierakademie ist Oberöster-

Felix-Wirtshausfestival am Traunsee, das von 27. März bis

reich ein wahres Bierjuwel. Hier lassen sich das Handwerk und

27. April 2020 in seine dritte Ausgabe geht. Dabei wird in zahl-

die Geheimnisse des Bierbrauens kennenlernen. Veranstaltungsreihen wie der „Innviertler Biermärz“ und der „Mühlviertler Bierherbst“ zelebrieren Oberösterreichs Bier-Köstlichkeiten. www.oberoesterreich.at/bierjuwel

reichen Veranstaltungen das Wirtshaus als Herz österreichischer Gastlichkeit zelebriert. Namhafte Spitzenköche zeigen, wie kreativ, innovativ und weltoffen eine zeitgemäße Wirtshaus­ kultur sein kann.

© OÖ TOURISMUS / ROBERT MAYBACH (3); OÖ TOURISMUS / ANDREAS ROEBL; KLEMENS FELLNER

www.wirtshausfestival.at

Gemeinsames Mahl in Gmunden 1641 begründete der Passauer Bischof einen eigenen Brauch für die Kurstadt am Traunsee. Er beauftragte den Stadtpfarrer, jeweils am vierten Fastensonntag die Armen der Stadt zum

Stanglfisch aus dem Traunsee Der Riedling ist eine echte Fischrarität. Dieser kleine Fisch kommt ausschließlich im Traunsee vor und ist die Grundzutat einer Spezialität, die in ihrer bodenständigen Einfachheit

gemeinsamen Mahl einzuladen und selbst aufzutragen. Dieser

wie gemacht scheint für den Genuss des 21. Jahrhunderts:

Brauch hat sich in gewandelter Form bis heute erhalten. Der

Als „Stanglfisch“ wird der Riedling auf einen Holzstock (das

Liebstattsonntag blieb ein festlicher Sonntag inmitten der Fastenzeit, der mit einem feierlichen Kirchgang mit den Trachten­vereinen begonnen wird und dann am Rathausplatz in einem fröhlichen Verschenken von spruchgezierten Lebzelt­ herzen gipfelt. 2020 findet er am 22. März statt. www.liebstattsonntag.at

„Stangl“) gespießt und gegrillt.

53

kreativen Brauereien in der Bierweltregion Mühlviertel und der


54

Weitwanderwege oder spirituelle Wanderwege kommen dem Bedürfnis nach Entschleunigung entgegen. Zu den neuesten

Mystisches Pilgern Ins Mühlviertel verschlägt es Naturgenießer zum Granitpilgern, wo im Frühjahr 2019 der 90 Kilometer lange Weitwanderweg

Angeboten zählt der Berge-Seen-Trail im Salzkammergut, der

aus der Taufe gehoben wurde. In drei bis vier Tagesetappen führt

auf 350 km Länge und in 20 Tagesetappen die Schönheiten

die Strecke durch die charakterstarke, Ruhe ausstrahlende Land-

dieser legendären Region erschließt. Die Wege des Trails liegen

schaft des Mühlviertels. Mystische Kraft- und Aussichtsplätze

in Seehöhen zwischen 800 und 2.000 Metern, und die einzelnen

über dem Granit-Urgestein sowie Kirchlein und Marterln aus

Tagesetappen werden in Gehzeiten von vier bis sieben Stunden

Stein säumen den Weg, und kulinarische Verführungen – vom

absolviert.

legendären Dorfwirtshaus bis zum Drei-Hauben-Restaurant –

www.salzkammergut.at/trail.html

laden zum Verweilen ein. www.granitpilgern.at

Auf vier Hufen

Mit dem Rad auf Touren Mehr als 2.100 km beschilderte Radwege und 3.000 km

Im Mühlviertler erstreckt sich ein hochwertiges Reitwegenetz mit inzwischen über 700 Kilometern Gesamtlänge und 54

freigegebene Mountainbike-Strecken warten darauf, erobert zu werden. Besonders beliebt sind die Radwege entlang von Ge-

Wanderreitbetrieben. Der neue Johannesritt folgt der Idee des

wässern – allen voran der Klassiker Donauradweg. Innradweg,

Johannesweges, dem erfolgreichen Wanderweg in der Region.

Salzkammergutradweg oder Ennstalradweg beeindrucken mit

Auf einer Länge von rund 110 Kilometern werden alle zwölf

ihrer unterschiedlichen landschaftlichen Charakteristik. Die

Johannesweg-Stationen mit dem Pferd erreicht, wo auf leicht

Dachsteinrunde im Salzkammergut gilt bei Mountainbikern

verständliche Weise der Weg zum tieferen Sinn des Lebens aufgezeigt wird. Das Motto „Wir reiten im Schritt“ passt ausgezeichnet zu dieser Philosophie. www.johannesritt.at

als aussichtsreiche Herausforderung, ebenso wie die „Trans Nationalpark“, die den Nationalpark Kalkalpen und das Gesäuse verbindet. www.oberoesterreich.at/radfahren

© OÖ TOURISMUS / ROBERT MAYBACH; ANDREAS BALON; OÖ TOURISMUS / SUSANNE EINZENBERGER; OÖ TOURISMUS / MORITZ ABLINGER

OBERÖSTERREICH

Urlaub in Schritt­ geschwindigkeit


Früher war das Schiff das bequemste, schnellste und billigste Verkehrsmittel, um Waren zu befördern. Damals arbeiteten viele

Blaudruck zählt zu einer alten Tradition, die ursprünglich aus Asien kommt und im Mittelalter ihren Weg nach Europa gefun-

Zillenbauer (auch Schopper genannt) an der Donau. Jede Zille

den hat. Die Blaudruckerei Wagner in Bad Leonfelden gibt es seit

ist eine Einzelanfertigung. Heute zählen der Zillenbauer Witti in

1878. Hier wird traditionell Blaudruck auf Leinen hergestellt, per

Wesenufer und der Zillenbauer Königsdorfer in Niederranna zu

Hand gedruckt und gefärbt. Das Färbermuseum in Gutau und

den letzten Betrieben, die diesen bodenständigen Handwerks-

der Färbermarkt, der jährlich Anfang Mai in Gutau stattfindet,

beruf ausüben. www.witti.co.at, www.zille.at

© OÖ TOURISMUS / RALF HOCHHAUSER; OÖ TOURISMUS / ANDREAS ROEBL; OÖ TOURISMUS / ROBERT MAYBACH; OÖ TOURISMUS / ANDREAS ROEBL

geben Einblick in diese traditionelle Handwerkskunst. www.faerbermuseum.at, www.blaudruck.at

Kulturstadt Linz Nicht nur die Menschen in der UNESCO City of Media Arts

Trachtenmode

sind offen für Neues, auch die Stadt als Gesamtes erlebt eine permanente Veränderung. Neue, beeindruckende Kulturbauten entstanden in den vergangenen Jahren. Heute begeistert Linz mit einer lebendigen Innenstadt, dem urbanen Flair an der Donau, mit einzigartiger Medienkunst, modernen Museen und

Rudolf Daxner in Ebensee ist einer der bekanntesten Leder­ hosenmacher Österreichs. Seine Hirschlederne ist hohe Handwerkskunst und wird in die ganze Welt verkauft. Phillip Schwarz stellt in seiner kleinen Werkstätte in Bad Goisern

hochgelobten Inszenierungen in den Musikhäusern.

die maßgefertigten Original Goiserer Schuhe her. Der Goiserer

www.linztourismus.at

ist ein Maßschuh, der in präziser Handarbeit gefertigt wird. Da nehmen die Kunden in Kauf, sogar Monate darauf zu warten. www.leder-daxner.at, www.dergoiserer.at

OBERÖSTERREICH

Textile Handwerkskunst

55

Zillenbau an der Donau


GLÖCKLERLAUF IN EBENSEE In der letzten Raunacht ziehen am Traunsee die Glöckler durch die Nacht 5. und 6. Jänner www.im-salzkammergut.at

Februar 2020 EBENSEER FETZENZUG Faschingsumzug in Ebensee Faschingsmontag www.ebensee.at ALPINER SKIWELTCUP Super-G und Riesentorlauf der Herren 29. Februar und 1. März Pyhrn-Priel-Region www.urlaubsregionpyhrn-priel.at

März 2020 HANNI ZUM HUNDERTSTEN Monodrama nach der Biografie von Hanni Rittenschober von Franzobel mit der Musik von Gerald Resch 10. März 2020 Brucknerhaus Linz www.brucknerhaus.at NEXTCOMIC-FESTIVAL 2020 Treffpunkt der nationalen und internationalen Comic-Kunst 12. bis 21. März Linz www.linztourismus.at

April 2020

THE ALEHOUSE SESSIONS Bjarte Eike und die Barocksolisten Musik aus dem späten 17. Jahrhundert 9. Mai Brucknerhaus Linz www.brucknerhaus.at

Juni 2020 WOODSTOCK DER BLASMUSIK Festival in Ort im Innkreis mit Musikern und BlasmusikTraditionen aus aller Welt 25. bis 28. Juni www.woodstockderblasmusik.at

Juli 2020 SALZKAMMERGUT MOUNTAINBIKE TROPHY Mountainbike-Marathon in den Bergen rund um Bad Goisern 11. Juli (voraussichtlicher Termin) www.salzkammergut-trophy.at KLASSIK AM DOM Weltstars der Musik am Linzer Domplatz Juli www.klassikamdom.at SALZKAMMERGUT FESTWOCHEN GMUNDEN Klassische Konzerte, Jazz, Ausstellungen, Lesungen Juli/August Diverse Schauplätze am Traunsee www.salzkammergut-festwochen.at

August 2020 LEHÁR FESTIVAL BAD ISCHL Operetten-Festival Juli bis September www.leharfestival.at

19. OBERBANK LINZ DONAU MARATHON Oberösterreichs größtes Laufsport-Event 5. April www.linz-marathon.at

MUSIKFESTIVAL STEYR Musiktheater von Musical bis Oper Juli und August Steyr www.musikfestivalsteyr.at

NACHTWÄCHTERRUNDGANG IN GRIESKIRCHEN 3. April Grieskirchen www.grieskirchen.at

DONAUFESTWOCHEN IM STRUDENGAU Alte Musik mit Kontrapunkten aus der Moderne Juli und August www.donau-festwochen.at

Mai 2020 4. INTERNATIONALE NIKOLAUS HARNONCOURT TAGE 1. bis 3. Mai Sankt Georgen im Attergau www.attergauer-kultursommer.at

September 2020 WORLD ROWING MASTERS REGATTA OTTENSHEIM Regatta mit 4.000 Athleten aus 40 Nationen in 600 Booten 2. bis 6. September www.wrmr2020.com

LICHTBRATLMONTAG IN BAD ISCHL Traditioneller Festtag am ersten Montag nach Michaeli 29. September badischl.salzkammergut.at

Oktober 2020 100% LINZ Kaleidoskop einer Stadt ganzjährig Nordico Stadtmuseum Linz www.nordico.at ZEITGESCHICHTE-AUSSTELLUNG 1938–1945 ganzjährig voestalpine Zeitgeschichte Museum www.voestalpine.com/zeitgeschichte

November 2020 KATHREINTANZ DER GARDE DER STADT BAD ISCHL 7. November Kongress & Theaterhaus Bad Ischl www.kongress.badischl.at BIERERLEBNIS FÜHRUNGEN Braucommune in Freistadt ganzjährig Freistädter Brauhaus www.freistaedter-bier.at

Dezember 2020 SALZKAMMERGUT KRAMPUSLAUF 7. Dezember Marktplatz in Bad Goisern www.bad-goisern.net HANDBLAUDRUCKEREI WAGNER Führung ganzjährig Bad Leonfelden www.blaudruck.at ADVENT IN MONDSEE November/Dezember www.mondsee.salzkammergut.at WEIHNACHTSMARKT „ALTSTADT STEYR“ November/Dezember Am Stadtplatz www.steyr.info

© OÖ TOURISMUS / HEILINGER; OÖ TOURISMUS / RALF HOCHHAUSER; WDB / KLAUS MITTERMAYR; ERWIN HAIDEN; MUSIKFESTIVAL STEYR; OÖ TOURISMUS / STEFAN MAYERHOFER

OBERÖSTERREICH 56

Jänner 2020


OBERÖSTERREICH

in

Eva-Maria Pürmayer 4170 Afiesl · 7 T +43 (0) 7216 4451-95 · F +43 (0) 7216 4451-31 bergergut@romantik.at · www.romantik.at

Oberösterreich

Romantik & 2-Haubengenuss im exklusiven „Adult only“ Hideaway. Feinste Kulinarik, individuelle Suiten, attraktive Angebote, Wellness & Beauty auf 1.000m², ein ganz besonderes Ambiente & umfassender Service. Eine exquisite Adresse für Paare & Genussreisende, die die schönsten Seiten der Zweisamkeit zelebrieren, sich verwöhnen lassen & unberührte Naturidylle fernab vom Mainstream genießen möchten.

Landhotel Agatha Wirt Familie Schenner 4822 Bad Goisern · St. Agatha 10 T +43 (0) 6135 8341 · F +43 (0) 6135 7557 office@agathawirt.at · www.agathawirt.at KULINARIK genießen Sie im 1517 erbauten Haupthaus denkmalgeschützte Stuben - Gastgarten unter der Kaisereiche und Kastanienbaum; Erwarten Sie verfeinerte Österreichische Küche und regionale Produkte, wie Fisch aus dem Hallstättersee; WOHNEN Sie im modernen Anbau in Gartenlage mit Blick in die Berge und Wiesen - kleiner Wellnessbereich mit Außenpool, Sauna, Infrarotkabine und Dampfbad. Spezialisiertes Mountainbike und Wanderhotel!

Gesundheitshotel Miraverde**** EurothermenResort Bad Hall 4540 Bad Hall · Parkstrasse 4 T +43 (0) 7258 799 6600 · F +43 (0) 7258 799 6000 miraverde@eurothermen.at · www.eurothermen.at/bad-hall/ Check your life® - maßgeschneiderte Gesundheitskompetenz & aktive Vorsorge in Kombination mit herrlichen Urlaubstagen ist das Credo des Miraverde - individuell und persönlich begleitet von Experten & Coaches. 35 ha Grünoase, einen wahren Kraftplatz der Natur, bietet der umliegende Park! In der hoteleigenen Relaxoase entspannen und tägliche Thermeneintritte genießen - das ist Urlaub mit Mehr-Wert.

Hotel Almesberger****s Peter Gruber jun. 4160 Aigen-Schlägl · Marktplatz 4 T +43 (0) 7281/8713 · hotel@almesberger.at · www.almesberger.at Mühlviertels größtes Paradies für Wellness, Fitness, Beauty & Vitality – mit Wellnessbereich NEU, Saunawelten, Bädern, Poollandschaften, Körper- & Kosmetikbehandlungen sowie einem einzigartigen Fitnesskonzept samt 250m² großem Fitnesscenter und Cross Training Area. Inmitten der Naturkulisse des Böhmerwaldes bietet das Hotel optimale Bedingungen, um Energie zu tanken.

„Übrigens: Das Bergsteigen wird durch die Existenz von Bergen sehr erschwert.“ Jan Rys

„Wenn der Weg schön ist, lass’ uns nicht fragen, wohin er führt.“ Anatole France

EurothermenResort Bad Ischl Hotel Royal ****s 4820 Bad Ischl · Voglhuberstraße 10 T +43 (0) 61 32 204-0 · F +43 (0) 61 32 204-2666 royal@eurothermen.at · www.eurothermen.at Im Herzen des Salzkammergutes steht das neue 4*-Superior Hotel Royal für modernes Design, authentische Ausstattung und Wohlbefinden auf höchstem Niveau. Highlight: Wellnessbereich "SkyLounge" am Dach des Hauses. Über einen Panoramagang ist das Hotel mit der Thermen- und Saunawelt sowie mit dem Wellness- und Gesundheitszentrum verbunden.

57

Genießerhotel Bergergut exklusiv für Paare

Villa Seilern Vital Resort 4820 Bad Ischl · Tänzlgasse 11 T +43 (0) 6132 24132 · F +43 (0) 6132 24132-160 office@villaseilern.at · www.villaseilern.at Im stilvollen Ambiente d. Hotels findet man eine Symbiose aus Tradition & modernem Lifestyle, Gesundheitsgefühl & Wohlbefinden auf höchstem Niveau. Gesunde Küche mit frischen regionalen Bio-Produkten. Vollkommen entspannen im 800m² großen Spa-Bereich mit offenen Kamin. Dank d. großzügigen Veranstaltungsmöglichkeiten, steht Ihrem erfolgreichen Event im einmaligen historischen Rahmen nichts im Wege.

Afiesl – Bad Ischl

Hotels


OBERÖSTERREICH 58

Hotel Goldenes Schiff Edwin Gruber GmbH 4820 Bad Ischl · Adalbert-Stifter-Kai 3 T +43 (0) 6132 24241 · F +43 (0) 6132 24241-58 hotel@goldenes-schiff.at · www.goldenes-schiff.at

4701 Bad Schallerbach · Promenade 1 T (0) 7249 440-720 · F (0) 7249 440-790 paradiso@eurothermen.at · www.eurothermen.at Das Paradiso besticht durch sein einzigartiges Ambiente mit südländische Architektur und großzügiger Lobby mit Blick in den Botanica Park. Gäste relaxen hier auf 3.600 m² im Paradiso sowie in der Eurotherme mit Piratenwelt Aquapulco, Cabrio-Therme Tropicana und Sauna-Bergdorf AusZeit. Das angeschlossene Theraphiezentrum Physikarium mit seinem Vita Spa Bereich rundet das Gesamtangebot großzügig ab.

Hotel-Restaurant "Faustschlössl" Rudolf und Wolfgang Zauner 4101 Feldkirchen an der Donau · Oberlandshaag 72 T +43 (0) 7233 7402 · F +43 (0) 7233 7402-40 faustschloessl@aon.at · www.faustschloessl.at Unser Hotel-Restaurant bietet die Gelegenheit zu märchenhaften Urlaubstagen. Genießen Sie die Top-Lage an der Donau, das romantische Flair und die gute Küche mit Schmankerln aus dem Genussland Oberösterreich.

Bad Ischl – Gosau

Das Hotel Goldenes Schiff liegt inmitten der Kaiserstadt direkt an der Traun, eingebettet zwischen der Konditorei Zauner und nur einen kurzen Spaziergang vom Wohlbefinden in der Salzkammergut Therme. Sämtliche berühmten Kultur- und Kureinrichtungen sind bequem zu Fuß erreichbar. Der einzigartige Panoramablick oder der Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad und Massage lassen den Alltag vergessen.

Paradiso****S das Hotel im Eurothermenresort Bad Schallerbach

Hotel Sommerhof Fam. Pernkopf 4810 Gmunden · Traunsteinstraße 109 T +43 (0) 7612 7770-0 · F +43 (0) 7612 77700-33 hotel@gruenberg.at · www.gruenberg.at Das Landhotel Grünberg am See liegt am Ostufer des Traunsees mit herrlicher Seeterrasse, Badeplatz, Bootsanlegestelle, Kochschule, Wander- & Wassersportangebot. Sauna & Infrarotkabine für Hotelgäste, E-Bike-Verleih, Motorboottaxi, hervorragende Küche und große Auswahl an öster. Weinen. Idealer Ausgangspunkt um das Salzkammergut zu erkunden aber auch das Wandergebiet Grünberg erfreut die ganze Familie. Ein Wochenend-Kochkurs ist immer ein Erlebnis und das Kochbuch von Ingrid Pernkopf ein Geschenk für Kochliebhaber. Schlösseradvent ab 20.11.2020 für 4 Wochenenden (Fr, Sa, So)

4824 Gosau · Gosauseestraße 34 T +43 (0) 6136 8258 · F +43 (0) 6136 8258-50 office@sommerhof.at · www.sommerhof.at 4*Hotel Sommerhof - Familienhotel im Salzkammergut. Hier wird Familienzeit Groß geschrieben und das Hotel verwöhnt mit exzellenter Küche, 2000m² Kids&Teen Area mit Sitzsackkino, Boulderwand uvm. Jeder kommt im Sommerhof zu seinem Urlaub. Spannende Mountainbike Strecken, Wanderwege, Klettersteige für Groß und Klein, Badeseen mit Trinkwasserqualität und im Winter das Skigebiet Dachstein West.

© OBEROESTERREICH TOURISMUS PAUL SCHUETZ

Landhotel Grünberg am See


OBERÖSTERREICH 4020 Linz · Kärntner Straße 18-20 T +43 (0) 732 694 01 · F +43 (0) 732 69401-9 h1722@accor.com · www.ibis.com/1722

Direkt am Naturwunder Donauschlinge, wo der Fluss eine 180° Wende macht, erwartet das 4 Sterne Riverresort seine Gäste mit einem attraktiven All Inclusive Konzept und bietet Wellness- & Aktivurlaub. Der an der Donau gelegene Kraftplatz verzaubert Familien, inspiriert Ruhesuchende und motiviert Sportbegeisterte. Im Winter wie im Sommer lässt sich hier für jeden der Urlaub optimal planen.

Landhotel Eckhard Johannes Eckhard 4451 St. Ulrich bei Steyr · Eisenstr. 94 T +43 (0) 7252 52326 · F +43 (0) 7252 48528 office@hotel-eckhard.at · www.hotel-eckhard.com Idyllisch wohnen am Enns-Stausee im familiengeführten 4*Landhotel Eckhard. Unsere 34 Gästezimmer sind mit Liebe zum Detail eingerichtet und bequem mit dem Lift erreichbar. Unser Wellnessbereich verbindet den gewünschten Komfort mit ländlicher Behaglichkeit und lädt zum Verweilen ein – weg vom Alltag, Kräfte sammeln, dem Körper und Geist neue Energie zuführen. Entspannen Sie in der Sauna, Infrarotkabine und im Dampfbad. Im à la carte Restaurant mit offenem Kamin, in der urgemütlichen Gaststube mit Bar oder im Sommer auf der herrlichen Seeterrasse werden unsere Gäste mit Feinem aus Küche und Keller verwöhnt. Hausmannskost und saisonale Schmankerl wie Wild-, Spargel und Fischspezialitäten runden das Angebot ab. Weiteres sorgt ein liebevoll gestaltetes Kinderspielzimmer in Restaurantnähe für Kurzweile. Der moderne Tagungsbereich und die Kombination zwischen langjährige Seminarerfahrung, Kompetenz und professioneller Unterstützung garantieren einen erfolgreichen Seminaraufenthalt. Wir wollen unsere Gäste nicht nur bedienen, sondern überraschen, begeistern, ja es sollen Wohlbefinden, Zufriedenheit und Heimatgefühle entstehen – in diesem Sinne „HERZLICH WILLKOMMEN IM LANDHOTEL ECKHARD“

Ideale Lage direkt am Hauptbahnhof, 10 Minuten vom Zentrum entfernt. Restaurant "ibis kitchen". Bar und Snackangebote rund um die Uhr. 15-Minuten-Servicegarantie. Nichtraucher-/ Raucherzimmer. Gratis W-Lan

Hotel Florianerhof und Gasthof Erzherzog Franz Ferdinand Martin Linninger 4490 St. Florian · Marktplatz 13 T +43 (0) 7224 4254-0 · F +43 (0) 7224 4254-9 office@florianerhof.com · www.florianerhof.com Im Hotel Florianerhof empfängt Sie vom ersten Augenblick an Herzlichkeit und eine Wohlfühlatmosphäre, die unseren Familienbetrieb seit Generationen prägt. Mit 16 Komfortzimmern, ein einladendes Café, einem hervorragenden Restaurant mit sonnendurchflutetem Wintergarten, 2 Seminarräumen und einem Personenaufzug setzt der Florianerhof neue Impulse für seine Gäste. Wir erfüllen gerne Ihre Wünsche!

„Es gibt nur zwei Weisen die Welt zu betrachten: Entweder man glaubt, dass nichts auf der Welt ein Wunder sei, oder aber, dass es nichts als Wunder gibt.“ Albert Einstein

59

Ibis Linz City

Eva Gugler e.U. 4083 Haibach ob der Donau · Schlögen 2 T +43 (0) 7279/8212 · hotel@donauschlinge.at · www.donauschlinge.at

Haibach ob der donau – St. Ulrich/Steyr

Hotel Donauschlinge Riverresort


OBERÖSTERREICH 60

Hotel Minichmayr

St. Wolfgang/Salzkammergut – Haibach

4400 Steyr · Haratzmüllerstraße 1-3 T +43 (0) 7252 53410 · F +43 (0) 7252 48202 office@hotel-minichmayr.at · www.hotel-minichmayr.at Direkt am Zusammenfluss von Enns & Steyr befindet sich das ****Hotel-Restaurant mit Panorama-Weitblick. Wir bieten ein perfektes Zuhause auf Reisen: Veranstaltungsräume für Feiern und Seminare, Panoramarestaurants, urgemütliche Flösserstube, sonniger Gastgarten und Seminarraum mit eigenem Balkon, regionale und internationale Küche, Romantik- und Businesszimmer sowie Relax-Wellness-Oase.

Romantik Hotel Im Weissen Rössl Fam. Peter 5360 St.Wolfgang im Salzkammergut · Markt 74 T +43 (0) 6138 2306-0 · F +43 (0) 6138 2306-9941 welcome@weissesroessl.at · www.weissesroessl.at Die erste Adresse im Salzkammergut ist das Romantik Hotel Im Weissen Rössl. Weltberühmt durch die Operette Im „Weissen Rössl am Wolfgangsee" von Ralph Benatzky. Es erwartet Sie österreichische Tradition verbunden mit modernem Lifestyle und einer einzigartigen Lage direkt am Wolfgangsee. Das SPA im See stellt mit dem 1. Schwimmenden Rösslpool 37°C und dem 30°C geheiztem Seebad ein Highlight der besonderen Klasse dar (Hallenbad, Sauna, Dampfbad, Fitness, Ruheräume, Sonnenterasse). Das SPA & BEAUTY ist der richtige Ort, um sich bei einer Kosmetik- oder Massageanwendung verwöhnen zu lassen. Im Romantik Restaurant Kaiserterrasse (1 Haube Gault Millau) und im Seerestaurant setzt Küchenchef Hermann Poll auf hochwertige, regionale Grundprodukte und interpretiert die traditionelle österreichische Küche frisch und kreativ. Dabei gibt es auch mal ein Crossover aus Patisserie und klassischen Hauptgerichten.

INNs HOLZ Natur- & Vitalhotel**** und Chaletdorf Böhmerwald Peter Gruber jun. 4161 Ulrichsberg · Schöneben 10 T +43 (0) 7288 70600 · F +43 (0) 7288 70600-33 info@innsholz.at · www.innsholz.at Für alle, die das Besondere lieben, war das INNs HOLZ bisher schon ein echter Geheimtipp. Nach dem großen Um- und Neubau erwartet alle INNs HOLZ Gäste eine Vielzahl an beeindruckenden Neuheiten – wie der große Indoor-Pool samt Waldblick-Panoramalounge, ein neues Hotelrestaurant und die gemütliche Willkommens-Lounge mit Kamin, in der man sich im INNs HOLZ sofort wohl und gut aufgehoben fühlt.

Appartements, Gasthöfe & Dilly`s Wellness-Golf-Familien Resort

Pensionen

Horst Dilly 4580 Windischgarsten · Pyhrnstraße 14 T +43 (0) 7562/52640 · wellness@dilly.at · www.dilly.at

in

Unser familiengeführtes Hotel im Luftkurort Windischgarsten bietet ein abwechslungsreiches Angebot: Großzügiger Wellnessbereich mit Pool-Landschaft über 5.000m², Kids-Aqua Park, Kinderstreichelzoo, tägliche Kinderbetreuung im Luki´s Kinderclub & eine hauseigene 18-Loch Golfanlage. Als zertifiziertes „Familotel" gehört unser Haus zu den besten Familienhotels in Österreich.

Oberösterreich

Gasthof-Pension Silvia Silvia Pühringer 4083 Haibach · Moos 2 T +43 (0) 0727 98522 · info@gasthof-silvia.at · gasthof-silvia.at In einer wunderschönen Hügel- & Waldlandschaft gelegen, unmittelbar b. d. Schlögener Schlinge & d. Donausteigs. Ideale Station f. Wanderer & Radtouristen! An Gäste mit Rad: direkt b. Hotel Donauschlinge die Anfahrt über die Bundesstraße B130 (Anfahrt MIT Steigung!) wählen, der Gasthof liegt ca. 3km oberhalb d. Donauradweges. Bodenständige & gutbürgerliche Küche. DI Ruhetag, ausgen. Mai bis August.


Berggasthof Edelweiss Alexander Neubacher 4802 Ebensee · Feuerkogel 13 T (0) 6133 5490 · F (0) 6133 5490-30 edelweiss@feuerkogel.at · www.feuerkogel.at

OBERÖSTERREICH 61

Aurelius Augustinus

© GEOFF TOMPKINSON

Ebensee

Auf 1.600 Meter Seehöhe, eingebettet in die Berggipfel des Höllengebirges, liegt der Berggasthof Edelweiss. Ganzjährig mit der Seilbahn erreichbar, offenbart sich ein Ausblick über das Salzkammergut. Bei uns finden Sie gehobene Gastlichkeit inmitten idyllischer Natur, fernab von Lärm und Stress und im neuen Kaisersaal werden Sie mit hausgemachten Schmankerln umsorgen. Mit viel Freude und Engagement kümmern wir uns persönlich, dass sich unsere Gäste sich rundum wohlfühlen. Erleben Sie einen wahrlich himmlischen Genuss - denn über uns ist nur noch der Himmel.

„Besser auf dem rechten Weg hinken, als festen Schritts abseits wandern.“


SALZBURG 62

Die Stadt Salzburg kennt man als Geburtsort und Wirkungs­

und Intellektuellen seinen Traum, die ganze Stadt in eine

stätte von Wolfgang Amadeus Mozart und als Drehort des

Bühne zu verwandeln. Der „Jedermann“ – das erste Stück der

Musicals „Sound of Music“. Berühmt sind die engen Gässchen

Festspiele – ist bis heute unverzichtbarer Bestandteil eines

und die weiten Plätze der Altstadt, die Salzburger Nockerln

der hochkarätigsten Musikfestivals Europas.

und das herrliche Bergpanorama. Die barocke Stadt zählt

Majestätische 3.000er, sattgrüne Almböden, sanfte Hügel

knapp 150.000 Einwohner und bietet mehr als 4.500 Kul­

oder kristallklare Berg- und Badeseen prägen die 19 Urlaubs­

turveranstaltungen pro Jahr. „Die Atmosphäre von Salzburg

regionen des Salzburger Landes. Bei Radsportlern ist das

ist durchdrungen von Schönheit, Spiel und Kunst“, meinte

Salzburger Seenland besonders beliebt. Die Region Fuschl­

schon Max Reinhardt, Theaterregisseur und Hauptinitiator

see ist ideal zum Aktiverholen, Genießen und Entspannen.

der Salzburger Festspiele. Vor hundert Jahren verwirklichte

Am malerischen Wolfgangsee gibt es ideale Bedingungen für

er gemeinsam mit anderen in Salzburg ansässigen Künstlern

sportliche Aktivitäten. Der Tennengau mit dem romantischen

© SALZBURG TOURISMUS / GÜNTER BREITEGGER

NATURSCHÖNHEITEN UND KUNSTGENUSS


SALZBURG 63

Salzburg

Bluntautal, dem Gollinger Wasserfall oder der historischen

der Bikepark Leogang. Im Nationalpark Hohe Tauern kann

Keltenstadt Hallein ist als echte Genuss- und Erlebnisregion

man am Fuße der Krimmler Wasserfälle heilsames Aerosol

bekannt. Auf dem Sonnenplateau hoch über dem Salzachtal

einatmen. In der Urlaubsregion Mittersill-Hollersbach-Stuhl­

liegen die Urlaubsziele St. Veit/Pongau und Schwarzach. Die

felden gibt es 2.000 km für Rad-Begeisterte. Beste Luft- und

Gegend zeichnet sich durch ein besonders mildes Klima mit

Wasserqualität zeichnen den Lungau aus. Im Biosphärenpark

vielen Sonnenstunden aus. In der Salzburger Sportwelt kom­

gibt es rund 60 kristallklare Bergseen und 70 liebevoll bewirt­

men Wanderer, Biker und Wintersportler genauso auf ihre

schaftete Almhütten. Und das Skigebiet Katschberg-Aineck

Kosten wie am Höchkönig, im Gasteinertal oder dem Großarl-

steht für grenzenlosen Ski- und Boardgenuss.

tal. Das Saalachtal punktet bei Aktivurlaubern, in SaalbachHinterglemm warten knifflige Singletrails und 270 Pistenki­ lometer darauf, erkundet zu werden. Coole Moves verspricht


TANZ DER RIESEN

Sie sind bis zu sieben Meter hoch und 100 Kilogramm schwer

den damit aber nicht mehr erschlagen. Obwohl riesig, ist der

und ziehen von Juni bis August durch die Dörfer des inner-

Samson im Lungau nämlich eine freundliche Figur. Höhe­

alpinen Raums. Gestemmt werden die archaischen Riesen­

punkte der Umzüge sind die Tänze, die Samson zu den Wal­

figuren beim Samsontragen im Lungau von einem einzigen

zerklängen der Musikkapelle darbietet. Unterstützt wird der

Mann. Der archaische Brauch reicht weit zurück in die Zeit der

Samsonträger von vier „Aufhabern“, die den Träger entlasten,

Gründung des Kapuzinerklosters in Tamsweg. Edi Fuchsber­

wenn er eine Pause braucht. Die Figuren selbst sind aus Holz

ger, langjähriger Obmann der Lungauer Volkskultur, erklärt:

und selbstgeschmiedeten Nägeln gebaut und werden von

„Im Barock veranstalteten die Ordensbrüder prunkvolle Um­

Generation zu Generation weitergegeben und gepflegt.

züge, bei denen Geschichten aus der Bibel dargestellt wur­

Die Umzüge dauern bis zu zwei Stunden. Dabei absolviert

den. Dabei ging es wahrscheinlich darum, den Menschen, die

der Samson Tänze. Jeder Ort hat einen eigenen Walzer. In

nicht lesen konnten, die christliche Lehre näherzubringen.“

Tamsweg ist es der „Samsonwalzer“.

Die Figur des Samson verkörpert den erfolgreichen Kampf

In St. Michael dreht sich der Samson zum „Almrauschwalzer“

gegen Ungläubige. „Im Alten Testament vernichtet Samson

im Kreis. Einer der Aufhaber in St. Michael ist Thomas Grain:

allein tausende Philister. Er gilt als unbezwingbar. Dann ver­

„Unser Samson ist 4,50 Meter hoch und 65 Kilogramm schwer.

liebt er sich in Delila und verrät ihr, dass seine Stärke in den

Wir rücken zu Fronleichnam und auch anderen Terminen im­

Haaren liegt. Delila liefert ihn daraufhin seinen Feinden aus,

mer mit der Schützengarde und der Musikkapelle aus“, sagt

die ihm die Haare schneiden und ihn ins Gefängnis stecken.“

Grain. Alle Samsongruppen treffen sich am 23. August 2020

Im Lungauer Brauch liegt der erzählerische Fokus aber nicht

zum großen zweitägigen Jubiläumsfest in Tamsweg. Dabei

auf der tragischen Liebesgeschichte, sondern auf der Un­

wird das 300-jährige Bestehen des Brauchs gefeiert.

beugsamkeit Samsons. Wie ihr biblisches Vorbild tragen

www.lungauervolkskultur.com

auch die Salzburger Samsone Eselskinnbacken. Feinde wer­ © FERIENREGION SALZBURGER LUNGAU (2)

64

SALZBURG

Unsere Empfehlung


„TASTE Ski amadé“ steht für den besten Geschmack in den fünf Regionen Salzburger Sportwelt, Schladming-Dachstein,

Der Salzburger Bauernherbst macht das bäuerliche Leben

Gastein, Hochkönig und Großarltal. Auf den 26 zertifizierten „Ski

sichtbar: mit all seinen Handwerken, Arbeiten und Künsten,

amadé Ski-und Weingenusshütten“ werden regionale und saiso-

mit seinen Bräuchen und Rezepten, Tänzen und Liedern. Zum

nale Köstlichkeiten aufgetischt und dazu österreichischer Wein

25-Jahr-Jubiläum stehen ganz besondere Veranstaltungen auf

serviert. Ganz neu sind Genuss-Ski-Routen, die jeder Skifahrer

dem Programm. In 72 Orten im ganzen Salzburger Land werden in dieser Zeit stimmungsvolle Bauernherbst-Feste gefeiert. www.bauernherbst.com

selbst abfahren kann, um so die kulinarischen Highlights der Region kennenzulernen. www.skiamade.com/taste

Salzburger Genusswege Auf den neun Routen der „Via Culinaria“ trifft man engagierte

© SALZBURGERLAND TOURISMUS (2); SKI AMADÉ; TAUERN SPA KAPRUN

Landwirte, regionale Produzenten und leidenschaftliche Köche. Das Salzburger Land gilt als Wiege der „alpinen Küche“. Dabei geht es um altüberlieferte Zutaten und Rezepte, die wiederent-

Wellness im Gebirge

deckt und neu interpretiert werden, ebenso wie um mutige und innovative Zubereitungsarten, aber auch um die enge und gute Zusammenarbeit von Landwirtschaft und Tourismus.

Das Vier-Sterne-Superior-Thermenhotel Tauern SPA in Zell am See-Kaprun präsentiert sich seit Dezember 2019 noch vielfältiger. Rund um die neue Feuerstelle in der Hotellobby werden regelmäßig Lesungen, Workshops oder Vorträge stattfinden. Ein sonniger Wintergarten vergrößert das Restaurant „Lichtblick“, zudem kann man im Front- und Showcooking-Bereich die Kochkünste des Küchenteams bestaunen. www.tauernspakaprun.com

www.via-culinaria.com

65

Bauernherbst

SALZBURG

Genuss-Ski-Routen


SALZBURG

Königstouren mit dem E-Bike Entspannen am See

Mit den neuen kulinarischen Königstouren erweitert die Region Hochkönig im Sommer den Genusshorizont um drei E-Bike-Toutisches, kulinarisches und sportliches Vergnügen zu einem per-

Möglichkeiten. Auch alle Wassersportarten wie Schwimmen,

fekten Mix. Alle drei Touren werden von einem professionellen

Wasserski, Segeln, Surfen, Tauchen oder Reiten, Tennis, Golf,

Guide der Bikeschule Maria Alm begleitet. Dank verschiedener

Radfahren, Fischen, Laufen, Nordic Walking kann man hier aus-

Gourmet-Themen und unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade

üben. Rund um den See gibt es auch zahlreiche Veranstaltungen

gibt es für jeden Geschmack und jede sportliche Vorerfahrung

wie das Nannerlfest und das Kaiserfest in St. Gilgen, das Seefest in Strobl, die Sommernächte in St. Wolfgang oder die Scalaria

die richtige Runde. www.hochkoenig.at

Air Challenge in St. Wolfgang. www.wolfgangsee.at

Stress raus – Kraft rein Mit Achtsamkeit, Meditation, Yoga, Wellness und Naturverbun-

Yoga auf der Alm

denheit kann man inmitten der ursprünglichen Berge der Hohen Tauern zurück zur Natur und zu sich selbst finden. Im Hotel „Das Alpenhaus Gasteinertal“ in den Hohen Tauern bestimmen re-

Intensive Natur- und Bergerlebnisse bietet das Aktivangebot von

generative Aktivitäten den Alltag. Mit dem 2.000 Quadratmeter

„Berg-Gesund“. Dazu zählen unter anderem geführte Yogawan-

großen Spa mit Panorama-Hallenbad, Saunen, Ruheräumen

derungen. Vom Großarltal-Aktiv-Treff in Unterberg geht es dabei

und einer Sonnenterrasse mit weitläufiger Liegewiese spielt

mit dem Wandertaxi zum Geßleggbauern in Großarl-Au, dem

neben der geistigen auch die körperliche Entspannung in Form

Ausgangspunkt der Tour. Ein gemütlicher Wanderweg führt in

von Wellness eine große Rolle.

ein unberührtes Waldgebiet, wo auf eindrucksvollen Kraftplät-

www.alpenhaus-gastein.at, www.alpenkraft-selfness.at

zen leichte Yoga-Übungen gemacht werden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. www.berg-gesund.at

© WOLFGANGSEE TOURISMUS; HOCHKÖNIG TOURISMUS; GROSSARLTAL; HELDENTHEATER

66

ren. Auf diesen speziell ausgewählten Touren verbinden sich opNicht nur für Wanderer bietet der Wolfgangsee unzählige


SALZBURG

Grosses Welttheater Im Sommer 2020 feiern die Salzburger Festspiele ihren 100. Geburtstag. Das Musik- und Theaterfestival, das mit der zählt heute zu den renommiertesten Festspielen weltweit. Was

Spiegelgefechte 67

„Jedermann“-Aufführung im August 1920 seinen Anfang nahm, die Salzburger Festspiele so einzigartig macht, ist die Kombination aus Oper, Schauspiel und Konzert auf unvergleichlich hohem Niveau. Auch die Salzburger Landesausstellung widmet

Seit 1834 findet immer Ende August das große Preberschießen im Salzburger Lungau statt. Dabei treffen sich Schützen aus

sich vom 25. April 2020 bis 31. Oktober 2020 den Festspielen.

ganz Europa, um mit Kleinkalibergewehren auf die 120 Meter

www.salzburgerfestspiele.at

entfernten Zielscheiben zu schießen. Sie zielen nicht direkt auf die Scheiben, sondern auf deren Spiegelbild im schwarzen Wasser. Mit etwas Talent und viel Glück taucht die Munition wenige Zentimeter ins Moorwasser ein und knallt dann als Querschläger ins Ziel – im besten Fall als „Hexenblattl“. www.lungau.at

Besondere Perspektiven

Kunsterlebnis unter freiem Himmel

© ANNE-ZEUNER; SALZBURGER LUNGAU; SALZBURG TOURISMUS (2)

Neue Stadtwanderwege machen den Besuch Salzburgs zu einem ganz individuellen Erlebnis. Sechs Themenrouten zeigen

Der „Walk of Modern Art“ ist ein in Europa einzigartiger

die Mozartstadt abseits der Touristenpfade. Dabei geht es um

Rundgang mit zeitgenössischer Kunst und führt Besucher zu

Bier, die Kirchenstadt, das kreative Salzburg, den Mönchs- und

den schönsten Plätzen Salzburgs sowie zu versteckten und

Kapuzinerberg sowie „instagrammable Salzburg“. Die Routen haben eine durchschnittliche Gehdauer von zweieinhalb Stunden. Alle Wege sind sowohl offline als auch online verfügbar. www.salzburg.info/themenwege, www.walkli.com

historischen Orten wie etwa in die Chorkrypta des Domes oder an die alte Stadtmauer. Die „Open Air“-Werke stammen von namhaften internationalen Künstlern wie Anselm Kiefer, Markus Lüpertz, James Turrell, Anthony Cragg und Christian Boltanski und sind allesamt frei zugänglich. www.salzburgfoundation.at


Mai 2020

MOZART DINNER CONCERT Musik und Kulinarik aus dem 17. und 18. Jh. Jänner bis Dezember St. Peter Stiftskulinarium www.stpeter.at

DIE NIERE Ein klassisches Wellmade-Play von Stefan Vögel 2. Mai und weitere Termine www.schauspielhaus-salzburg.at

DER NUSSKNACKER Puppenspiel-Ballett von Tschaikowksy 5. Jänner Salzburger Marionettentheater www.marionetten.at

Februar 2020 MOZARTWOCHE Konzertreihe der Stiftung Mozarteum Salzburg zu Mozarts Geburtstag am 27. Jänner 23. Jänner bis 2. Februar www.salzburg.info MYTHEN UND LEGENDEN Salzburger Stadtführung 7. Februar www.booking.kultur-tourismus.com

März 2020 MAGISCHER FRÜHLING Das Kulinarikfestival eat & meet 2020 dreht sich um Kräuter, Honig, Tapas und Bitter 1. bis 31. März www.salzburg-altstadt.at/de/eat-meet FRAUENTAG IM SCHNEE Skifahren, Gondeldinner und Spa im Rahmen der Lady-Skiwoche 25. März www.grossarltal.info SKI- UND WEINGENUSS-WOCHE 14. bis 21. März Kühberg Alm, Wagrain www.skiamade.com

April 2020 DON CARLO Oper in vier Akten nach Friedrich Schiller Sächsische Staatskapelle Dresden 4. April und weitere Termine www.salzburgerfestspiele.at LAMM GOTTES (AT) Theatrales Triptychon von Michael Köhlmeier 4. April und weitere Termine Schauspielhaus Salzburg www.schauspielhaus-salzburg.at OSTERFESTSPIELE SALZBURG Opern und Konzerte 4. bis 13. April www.osterfestspiele-salzburg.at

FREIRAUM Autorentheaterfestival mit neuen Theatertexten 29. April bis 23. Mai www.salzburger-landestheater.at

Juni 2020 DON PASQUALE Oper von Gaetano Donizetti 1. Juni Haus für Mozart www.salzburgerfestspiele.at

Juli 2020 SCHLOSSKONZERTE MIRABELL Feine Kammermusik im berühmten Marmorsaal des Salzburger Schlosses ganzjährig www.stadt-salzburg.at ELECTRIC LOVE FESTIVAL Für drei Tage wird die Rennstrecke zur Festivallocation 9. bis 11. Juli www.salzburgring.com

August 2020 ITALIENISCHER MARKT Köstlichkeiten aus „Bella Italia“ 2. August Hallein / Bad Dürrnberg www.duerrnberg.at SONDERAUSSTELLUNG „PIPPI LANGSTRUMPF – HELDIN IN STRÜMPFEN“ bis Oktober 2021 Spielzeugmuseum Salzburg www.spielzeugmuseum.at Z‘SAMMSITZ‘N IN TAMSWEG Kulinarik und Volksmusik am Marktplatz 5. August www.tamsweg.at

September 2020 SALZBURGER RUPERTIKIRTAG Traditionelles Domkirchweihfest auf den Plätzen rund um den Salzburger Dom 20. bis 24. September www.rupertikirtag.at

MOUNTAINBIKE-WELTMEISTERSCHAFTEN UCI Mountain Bike Downhill World Championships im Pinzgauer MTB-Mekka Saalfelden-Leogang 4. bis 6. September www.saalfelden-leogang.com BAUERNHERBST Kirchtag & Almabtrieb 19. September Wagrain, Marktplatz www.wagrain-kleinarl.at

Oktober 2020 HERBERT PIXNER PROJEKT Musik aus den Alpen 10. Oktober Großes Festspielhaus Salzburg www.salzburg.info LEONHARDIRITT Der Norikerpferdezuchtverein Faistenau lädt zur Leonhardiausfahrt 18. Oktober Faistenau www.faistenau.at

November 2020 SALZBURGER BERGADVENT Vorweihnachten im Tal der Almen Ende November bis Weihnachten www.grossarltal.info WOW GLACIER LOVE Festival-Opening zum Saisonstart 6. bis 8. November Zell am See – Kaprun www.wowglacierlove.at

Dezember 2020 KRAMPUSLAUF Straßwalcher Krampusse mit Gastgruppen 5. Dezember www.strasswalchner-krampusse.com STERNADVENT AUF DER BURG KAPRUN Über 40 Aussteller sorgen für Weihnachtsstimmung 12. und 13. Dezember www.burg-kaprun.at HISTORISCHER SPAZIERGANG IN BAD GASTEIN Besichtigung der Preimskriche, Elisabethquelle und Gletschermühle mehrere Termine www.gasteinermuseum.com

© WILDBILD (2); GROSSARLTAL TOURISMUS (2); SALZBURG TOURISMUS / GÜNTER BREITEGGER

SALZBURG 68

Jänner 2020


SALZBURG

in

Markus Friesacher 5081 Anif · Herbert-von-Karajan-Straße 7 T +43 (0) 6246 72362 · F +43 (0) 6246 72362-9 office@aniferhof.at · www.aniferhof.at Der Aniferhof kombiniert traditionelles Ambiente und familiäre Atmosphäre mit dem Komfort eines modernen Hotels. Die liebevoll eingerichteten Zimmer verfügen über eine moderne Badeinrichtung, TV-Sky und gratis WLAN. Das reichhaltige Frühstück können Sie im Frühstücksraum oder auf der sonnigen Terrasse genießen. Kostenfreien Zugang zum Wellness- & Fitnessbereiche sowie gratis Parkplatz vorm Haus.

Naturidyll Hotel im Wald Hammerschmiede Ernestine Stadler 5102 Anthering · Hammerschmied-Strasse 9 T +43 (0) 6223 2503 · F +43 (0) 6223 2503-77 info@hammerschmiede.at · www.hammerschmiede.at Das kleine Naturparadies mitten im Wald bei Salzburg: Das 4-Sterne-Hotel Hammerschmiede befindet sich in einzigartiger Alleinlage inmitten herrlicher Waldluft und wunderbarer Ruhe 9 km von Salzburg entfernt. Großzügige und mit Naturholzmöbeln ausgestattete Zimmer bieten Ruhe und Erholung mit Waldblick. Regionale und saisonale Kulinarik. Rückzugsort für Seminare mit 3 lichtdurchfluteten Seminarräumen.

Anif – Dorfgastein

Salzburg

Friesacher´s Aniferhof

69

Hotels

Johannesbad Hotel Palace

Johannesbad Hotel St. Georg

5630 Bad Hofgastein · Alexander-Moser-Allee 13 T +43 (0) 6432 67150 · F +43 (0) 6432 6715-67 info.palace@johannesbad.com · www.palace-gastein.com

5630 Bad Hofgastein · Dr.-Zimmermann-Straße 7 T (0) 6432 61000 · F (0) 6432 6100-61 info.stgeorg@johannesbad.com · www.stgeorg.com

Hier ist das Motto Wellness pur & reine Lebensfreude! Umgeben vom großen Garten, laden die Sonnenterrasse, Spazierwege und ein kleiner Teich zum Flanieren ein. Im Panorama-Indoorpool entspannen Sie im Gasteiner Thermalwasser. Fitnessraum, Tennishalle, Saunagarten, Beautylounge und eine Gesundheitsabteilung – es ist alles im Haus. Das liebevolle Ortszentrum & die Alpentherme sind zu Fuß erreichbar.

Das einzigartige Ambiente im Landhausstil lädt zu Wellness, Naturerlebnis und Gourmet-Genuss. Herrlich ruhige Lage: Talstation, Therme und Zentrum sind zu Fuß erreichbar. Küchenchef Wolfgang Hartl und sein Team sind Komponisten wahrer Gaumenfreuden. Heilfasten & Basenfasten führen Gesundheitsbewusste an ihr Ziel. Die tiefenentspannenden Beauty& Wellnessbehandlungen tragen wirkungsvoll dazu bei.

Medizinisches Zentrum Bad Vigaun 5424 Bad Vigaun · Karl-Rödhammer-Weg 91 T +43 (0) 6245 8999-0 · F +43 (0) 6245 8999-666 info@badvigaun.com · www.badvigaun.com Das Gesundheitshotel ist der ideale Ort, um kurz abzutauchen und neue Energie zu tanken. Ein umfangreiches Gesundheits- und Wohlfühlangebot und eine großzügige, moderne Bade- und Saunalandschaft in der Heiltherme: In stilvollem Ambiente mit Ausblick auf die faszinierende Bergwelt ist das Medizinische Zentrum Bad Vigaun der ideale Platz für eine kurze Auszeit vor den Toren der Stadt Salzburg!

Hotel - Restaurant "BURGBLICK" Genussdorf Gmachl Hotel & SPA Silvia & Franz Gmachl 5101 Bergheim · Dorfstrasse 35 T +43 (0) 662 452124-0 · F +43 (0) 662 452124-68 info@gmachl.at · www.gmachl.at Nur fünf Kilometer vom Stadtzentrum Salzburgs entfernt liegt das Genussdorf Gmachl in Bergheim. Seit Generationen folgen wir aus Überzeugung den Prinzipien des Dorflebens. Am Boden bleiben, die Menschen schätzen & das Echte bewahren. So soll es sein, im Genussdorf, damit viele Genussmomente unvergänglich bleiben. Ob im Vitarium Dach SPA oder Garten SPA - die Sehnsucht nach Ruhe, Vertrautheit & Natürlichkeit wird spürbar. Der Rooftop Pool mit Blick über die Dächer von Bergheim in Richtung Stadt Salzburg beweist dies. Es sind die besonderen Momente die verzaubern…

Familie Göttlich 5632 Dorfgastein · Klammstein 36 T +43 (0) 6433 7611 · F +43 (0) 6433 7611-4 hotel@burgblick.at · www.burgblick.at Die gute Urlaubsmischung! Aktiv- und Erholungsferien im Hotel Burgblick, dem kleinen individuellen 3*Hotel mit familiärem Flair und perfekten Ausgangspunkt für Sommer- & Winteraktivitäten. Die Zimmer sind mit gemütlicher Sitzecke, Kabel LCD - TV, WLAN, Safe und Radio ausgestattet und die gemütlichen Gasträume laden ein "göttliches" aus Küche u. Keller zu genießen. Ferienclub von 4-14 J.


SALZBURG 70

Walchhofer`s Alpenhof 5332 Filzmoos · Neuberg 24 T +43 (0) 6453 87000 · F +43 (0) 6453 87007 office@alpenhof.com · www.alpenhof.com

Filzmoos – Obertauern

Wellness-Wandern-Winterspaß im Landhotel Walchhofer`s Alpenhof. Wellness in Wasserland und Saunawelt. Top – das (auch im Winter) auf 31 Grad beheizte Freibad. Wohlfühlen mit HP-Plus und der Filzmooser AlmCard (im Sommer). Täglich geführte Wanderungen im Wandergebiet von Bischofsmütze und Dachstein. Skifahren in Ski amadé – Lift und Skibus vor dem Haus.

Ebner's Waldhof Ebner's Waldhof am am See See Familie Ebner

Familie Ebneram See · Seestraße 30 5330 Fuschl 5330 am See· ·FSeestraße 30 8644 T +43Fuschl (0) 6226 8264 +43 (0) 6226 Tinfo@ebners-waldhof.at +43 (0) 6226 8264 · F +43 (0) 6226 8644 · www.ebners-waldhof.at info@ebners-waldhof.at · www.ebners-waldhof.at Willkommen im Ganzjahresresort der Familie Ebner! Dieses Willkommen im Ganzjahresresort der Familie elegante, familiengeführte Urlaubsresort bietet Ebner! Ihnen Dieses eine elegante, Urlaubsresort bietet Ihnen nur eine fantastischefamiliengeführte Lage direkt am Ufer des malerischen Fuschlsees, 20 fantastische Lage direkt am Ufer des malerischen Fuschlsees, nur 20 Fahrminuten von Salzburg entfernt. Das Ebner's Waldhof am See Fahrminuten von Salzburg entfernt. Das am See Resort & Spa verfügt über einen 4.000 m²Ebner's großenWaldhof Wellnessbereich Resort & Spa verfügt über einen 4.000 m² großen Wellnessbereich mit verschiedensten Saunen, großen Außenpool sowie ein mit verschiedensten Saunen, großen ein wöchentliches Aktivprogramm. Unser Außenpool Waldhof sowie Genießer wöchentliches Aktivprogramm. Unser - Frühstücksbuffet, Waldhof Genießer Arrangement beinhaltet ein Langschläfer ein Arrangement beinhaltet ein Langschläfer - Frühstücksbuffet, ein kleines Mittagessen, 5-Gänge-Abendmenü sowie Kuchen und kleines Mittagessen, 5-Gänge-Abendmenü sowieSieKuchen Snacks am Nachmittag. Ebenfalls erwarten über und 100 Snacks am Nachmittag. Ebenfalls erwarten Sie über 100 Inklusivleistungen in unserem Resort. Inklusivleistungen in unserem Resort.

Hotel Seewinkel**** & Seeschlössl

Hotel Alpine Palace feel royal, enjoy lässig!

Familie Ferstl 5330 Fuschl am See · Seestrasse 31 T +43 (0) 6226 8344 · F +43 (0) 6226 834418 info@seewinkel.com · www.seewinkel.com

Inhaber Thomas Wolf 5754 Hinterglemm · Reiterkogelweg 169 T +43 (0) 6541 6346 · F 43 (0) 6541 6346-669 info@wolf-hotels.at · www.hotel-alpine-palace.com

Genießen und glücklich sein in Traumlage direkt am See. Stark ermäßigte Greenfees, gratis Benützung von Booten/SuPs, Fahrrädern, WLAN, Saunabereich, ... Die Festspielstadt Salzburg ist nur einen Katzensprung vom Seewinkel entfernt – idealer Ausgangspunkt zur Erkundung des Salzkammergutes. Das Hotel für Ruhesuchende, Genießer und aktive, sportlich ambitionierte Gäste.

Das Hotel Alpine Palace ist ein ganz besonderer Ort in den Alpen. Erhebende Wellness- & SPA-Einheiten wechseln sich mit exquisiten Gourmetmomenten und glanzvollen Wohlfühl-Wohnwelten ab. Jeder Urlaubstag steckt voller Möglichkeiten. Alle werden im und rund um das Alpine Palace ihr ganz besonderes ErlebnisReich entdecken.

Stammhaus Wolf im Hotel Alpine Palace

ACTIVE by Leitner`s Natur&LifestyleHotel

Inhaber Thomas Wolf 5754 Hinterglemm · Reiterkogelweg 169 T +43 (0) 6541 6346 · F +43 (0) 6541 6346-669 info@wolf-hotels.at · www.stammhaus-wolf.com

Matthias Leitner 5710 Kaprun · Kitzsteinhornstraße 10 T +43 (0) 6547 8782 · F +43 (0) 6547 8782-59 info@active-kaprun.at · www.active-kaprun.at

Für alle Gäste, die sich den Luxus eines 5* Superior Hauses sowie einer Gourmetküche zu unwiderstehlich attraktiven Konditionen gönnen wollen, bieten wir die Möglichkeit, in unserem Stammhaus, einer 3* Pension zu wohnen und im umfangreichen Verwöhn Komfort der 5 Alpine Palace - Sterne Superior zu schwelgen. Sie haben also zu allen Einrichtungen freien Zugang und befinden sich im selben Haus.

Life und Style im Hier und Jetzt für eine neue Generation jenseits von Alter und Lebensstil. Wir bieten Ihnen österreichische Gastfreundschaft, Erlebnisqualität in einzigartigem Ambiente in unserem Hotel in Kaprun! Das alpenländische Paradies inmitten der österreichischen Bergen ist der Hotspot für begeisterte Sportler, naturverliebte Genießer und für alle, die in den Bergen eine lässige Zeit in atemberaubender Kulisse erleben möchten. Wir machen keine großen Worte, aber großen Urlaub– und sind Ihre Urlaubsberater!

Hotel Zur Dorfschmiede Innen ein original, außen sehr zentral! Inhaber Thomas Wolf 5754 Hinterglemm · Dorfstraße 129 T +43 (0) 6541 7408 · F +43 (0) 6541 7408-309 info@wolf-hotels.at · www.hotel-dorfschmiede.com Das originale Hotel für Feinschmecker, Sportfreunde und Natur-Fans, neben der Gondelstation Reiterkogel ist der ideale Ort für Ihren Aktiv-Urlaub im Sommer wie im Winter. Mitten im Dorf Saalbach-Hinterglemm, nur 3 Geh-Minuten zu 2 Bergbahnen und keinmal umfallen ins après-Berg Vergnügen. Da liegt unser Schmuckkasterl die Dorfschmiede. Da sind Sie zuhause bei einem echten Original.

Hotel Kesselspitze Heribert Lürzer 5562 Obertauern · Alpenstraße 1 T +43 (0) 6456 7400 · F +43 (0) 6456 7576-56 hotel-kesselspitze@luerzer.at · www.luerzer.at Die „Kesselspitze“ gilt als 5*Hotel der Spitzenklasse in Obertauern. Beim Betreten werden die Gäste mit einem edlen Ambiente empfangen und können sich auf einen exklusiven Spa-Bereich und ausgezeichnete Gastronomie freuen. Die besonders ruhige Lage direkt an den Seilbahnen lädt zum Entspannen ein und der alpine Style bietet auf allen Ebenen einen einzigartigen Kontrast aus Tradition und Moderne.


Die Familie Rettenbacher begrüßt Sie im kleinen Ort Puch, nur 8 km von der Stadt Salzburg entfernt. In unseren gemütlichen Stuben und auf unseren Sonnenterrassen mit wunderbarem Ausblick auf den Untersberg servieren wir Ihnen österreichische Schmankerln aus frischen regionalen Produkten. Unsere Zimmer wurden liebevoll eingerichtet, damit Sie sich in unserem Hause wohlfühlen und Ihren Aufenthalt genießen können. Lassen Sie die Seele in unserem Wellness Bereich baumeln. E-Ladestation! Sie fahren gratis mit den öffentlichen Verkehrsmitteln im Tennengau und in die Stadt Salzburg.

Berghotel Seidl-Alm Peter Seidl 5753 Saalbach · Schönleitenweg 470 T +43 (0) 6541 7229 · F +43 (0) 6541 7229-77 info@berghotel.at · www.berghotel.at Das Skihotel für den begeisterten Wintersportler! Unser Haus befindet sich mitten im Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn, direkt auf der Skipiste. Gemütliche Zimmer und Genüsse aus bodenständiger österreichischer Küche tragen sicherlich zu einem erholsamen Urlaub bei.

Familie Gerns 5753 Saalbach · Hinterhagweg 361 T +43 (0) 6541 6402 · sonnleiten@alpenparks.at · www.alpenparks.at/sonnleiten Das AlpenParks Hotel & Apartment Sonnleiten in Saalbach - eine neue Hotelanlage mit höchstem Qualitätsanspruch - beeindruckt mit einer traumhaften Aussicht auf das gesamte Glemmtal. Wintersportbegeisterte können direkt vom Hotel in das Skivergnügen starten. Im Sommer kommen Biker hier voll auf ihre Kosten, da man in der Region Saalbach eine außergewöhnliche Mountainbike Infrastruktur vorfindet.

„Wer zu sich selbst finden will, darf andere nicht nach dem Weg fragen.“ Paul Watzlawick

© LUIGI CAPUTO

Hotel Amadeus Airporthotel Salzburg Susanna Gappmayer 5020 Salzburg · Dr. - Matthias- Laireiter - Straße 9 T +43 (0) 662 850020 · F +43 (0) 662 850020-44 info@airporthotel.at · www.airporthotel.at Unser kleines, charmantes Hotel bietet alle Annehmlichkeiten für einen angenehmen Aufenthalt in familiärer Atmosphäre: Persönlichen Service, individuelle Betreuung und herzliche Gastfreundschaft. Verkehrsgünstig - direkt am Flughafen und ganz in der Nähe des Autobahnanschlusses - und dennoch ruhig und im Grünen gelegen. Ausreichend Parkplätze sowie eine Tiefgarage sind vorhanden, das hoteleigene Hallenbad lädt zum Entspannen ein. Das Designer-Outlet-Center ist fußläufig erreichbar, die Salzburger Altstadt sowie Golfplatz und Therme sind nur wenige Autominuten entfernt.

71

SALZBURG Familie Rettenbacher 5412 Puch bei Salzburg · Halleiner Landesstraße 28 T +43 (0) 6245 83134 · F +43 (0) 6245 83134-7 info@kirchenwirt.at · www.kirchenwirt.at

5020 Salzburg · Linzer Gasse 43-45 T +43 (0) 662 871401 · F +43 (0) 662 871401-7 info@hotelamadeus.at · www.hotelamadeus.at Kleines exklusives Hotel in denkmalgeschütztem Altstadthaus - mit Augenmerk auf gediegenes & gemütliches Ambiente. Die 20 Zimmer überraschen durch Tradition, Authentizität & Individualität. Am Ende der charmanten Fußgängerzone der Linzer Gasse, bietet das Hotel den perfekten Ausgangspunkt, um das Herz der berühmten Salzburger Altstadt zu erkunden. Frühstücksbuffet. Parkgarage 150 m vom Hotel.

Puch bei Salzburg – Salzburg

Hotel - Gasthof zum Kirchenwirt

AlpenParks Hotel & Apartment Sonnleiten


SALZBURG Salzburg

72

© LUIGI CAPUTO

Arthotel Blaue Gans

Gasthof Hotel Doktorwirt

Hotel Goldgasse

Andreas Gfrerer 5020 Salzburg · Getreidegasse 41-43 T +43 (0) 662 842491-0 · F +43 (0) 662 842491-75 office@blauegans.at · www.blauegans.at

Familie Karl Schnöll 5026 Salzburg · Glaserstraße 9 T +43 (0) 662 6229730 · F +43 (0) 662 622973-24 schnoell@doktorwirt.at · www.doktorwirt.at

5020 Salzburg · Goldgasse 10 T +43 (0) 662 845622 · F +43 (0) 662 845622-9 info@hotelgoldgasse.at · www.hotelgoldgasse.at

„Die Blaue Gans in der Getreidegasse ist das älteste Gasthaus und das erste Arthotel der Stadt Salzburg. Mitten im Trubel der Altstadt ist dieses urbane Hideaway der perfekte Rückzugsort. Im gemütlichen Restaurant Blaue Gans verwöhnen wir Sie ganztags mit typisch österreichischer Küche mit mediterranem Einfluss. Unsere lässig-moderne Brasserie lädt zu kleinen Snacks und Drinks ein.“

In ländlicher-natürlicher Umgebung und doch ganz nah zur herrlichen Innenstadt. Seit 20.April 1892 besitzt und führt die Familie Schnöll den jahrhundertealten, gepflegten Gasthof mit gemütlicher Atmosphäre, aufmerksame Bedienung, erstklassige Küche mit hauseigenen Spezialitäten, Freibad, Hallenbad, Infra Rot und Finische Sauna, Dampfbad, Fitnessraum sowie 3 komplett ausgestattete Seminarräume.

Das Hotel Goldgasse ist eine persönliche Lifestyle Erfahrung, ein privates Refugium der Extraklasse, im Herzen der Altstadt. Das Ambiente & die persönliche Betreuung tun ihr Übriges und lassen erahnen warum dieses Haus zum ersten SMALL LUXURY HOTEL Salzburgs auserwählt wurde. Freuen Sie sich auf individuell gestaltete Zimmer mit Wellnessduschen, Nespresso Maschine, feiner Tee Auswahl & gratis WLAN.

© CATALIN CUCU

Hotel Stein

Altstadthotel Weisse Taube

5020 Salzburg · Giselakai 3-5 T +43 (0) 662 8743460 · F +43 (0) 662 874346-9 info@hotelstein.at · www.hotelstein.at

5020 Salzburg · Kaigasse 9 T +43 (0) 662 842404 · F +43 (0) 662 841783 hotel@weissetaube.at · www.weissetaube.at

Das innovative Hotelkonzept zeichnet sich durch ausgewählte Details und hochkarätige Partner aus. Kompromisslos wurde hier Besonderes geschaffen & Qualität gelebt. Ein Konzept, das Eindrücke hinterlässt und Emotionen weckt. Freuen Sie sich auf eine First-Class Lifestyle Erfahrung mit Top-Lage in der Salzburger Altstadt. Highlight: Restaurant & Rooftop Bar mit atemberaubendem Blick über die Stadt.

Das Altstadthotel Weisse Taube wird von Frau Christine Gmachl geführt und verbindet Tradition und Moderne. Idealer Ausgangspunkt zur Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten.

„Wähle den Weg über die Bäche und stürze dich nicht gleich ins Meer! Man muss durch das Leichtere zum Schwierigen gelangen.“ Thomas von Aquin

Hotel Haunsperger Hof Ges.m.b.H Wyndham Grand Salzburg Conference Centre**** Frau Nina Gerharter 5020 Salzburg · Fanny-von-Lehnert-Straße 7 T +43 (0) 662 4688 0 · F +43 (0) 662 4688 298 info@wyndhamgrandsalzburg.com · www.wyndhamgrandsalzburg.com

Das größte Tagungshotel der Stadt Salzburg bietet mit seinen 16 top ausgestatteten Tagungsräumen die perfekte Location für jegliche Veranstaltung mit einer Kapazität von 10 bis 1.000 Personen. Die 262 geräumigen Zimmer und Suiten in elegantem Design, 450 Tiefgaragenparkplätze sowie die zentrale Lage bieten die beste Voraussetzung für einen Aufenthalt im Wyndham Grand Salzburg Conference Centre.

Anton Dopf 5020 Salzburg · Haunspergstraße 30 T +43 (0) 662 873457-0 · F +43 (0) 662 873457-20 info@haunspergerhof.at · www.haunspergerhof.at Das Hotel befindet sich in der Kulturhauptstadt, in der Nähe des Kongresshauses und des modernen Hauptbahnhofs. Die hellen und geräumigen Zimmer verfügen über ein Badezimmer mit Dusche od. Badewanne & Kabel-TV. Weiteres verfügt das Hotel über eine neu renovierte Empfangshalle, Rezeption und einen geschmackvoll eingerichteten Frühstücksraum. Kostenloses WLAN & gratis Parkplätze nach Verfügbarkeit.


SALZBURG 5020 Salzburg · Elisabethstraße 19 T +43 (0) 662 8776690 · F +43 (0) 662 87219351 info@hotel-hohenstauffen.at · www.hotel-hohenstauffen.at

Georg Maier 5020 Salzburg · Maxglaner Hauptstraße 45 T +43 (0) 662 832339-0 · F +43 (0) 662 832339-5 info@hotelzurpost.info · www.hotelzurpost.info Chic und trendy präsentieren sich das Grüne Hotel zur Post und die Villa Ceconi in Salzburg. Durch die ökologische Hotelführung und den fairen Preisen hebt sich das Haus in Salzburg mit seinen ruhigen Zimmern deutlich ab. Das köstliche Büffet-Frühstück und verschiedenste Getränke in der neuen Lounge sind zu 100% in Bioqualität. Bei uns können Sie auch im Urlaub auf Ihre Ökobilanz achten.

Hotel Garni Wenglhof 5340 St. Gilgen · Wenglstraße 1 T +43 (0) 6227 2476 · F +43 (0) 6227 24766 office@wenglhof.at · www.wenglhof.at Familienbetrieb für angenehme Urlaubstage in ruhiger, zentraler und sonniger Lage am See - idealer Ausgangspunkt für Sport, Kultur und Erholung.

Salzburg – Zell am See

In unserem gemütlichen, familiär geführten Stadthotel stehen Ihnen 31 moderne oder im „Alt-Salzburg-Stil“ eingerichtete Zimmer mit allem Komfort zur Verfügung. Es liegt in einer ruhigen Seitenstraße nicht weit vom Bahnhof entfernt, somit ideal für Bahnreisende und Radler geeignet. Nahe Kongresshaus und Messe. Das reichhaltige Frühstückbuffet ist in unserem Haus inbegriffen.

Das Grüne Hotel zur Post 100%BIO

73

Hotel Hohenstauffen

Seehotel Brandauer´s Villen

Sporthotel Wagrain

5350 Strobl · Moosgasse 73 T +43 (0) 6137 7205-46 · hotel@brandauers.info · www.brandauers.info

Familie Berger 5602 Wagrain · Hofmark 9 T +43 (0) 6413 7333 · F +43 (0) 6413 7338 info@sporthotel.at · www.sporthotel.at

Kraft tanken, den Alltag hinter sich lassen, die Seele baumeln lassen und die Natur mit allen Sinnen erleben: In unserem 4*S-Haus direkt am Ostufer des Wolfgangsees mit seichtem Seezugang finden unsere Gäste ihre persönliche Ruheoase. Sie residieren in großzügigen Zimmern, speisen in gemütlichem Ambiente mit Blick ins Grüne und erholen sich in luftiger Umgebung unseres Panorama-Wellnessareals.

Aktive Tage oder genussvolles Nichtstun garantiert das 4-Sterne-Superior Sporthotel Wagrain - direkt neben der Gondelbahn, inmitten der Salzburger Alpen. Der 550m² große Fitnessbereich, die 1.000m² große Wellnessoase mit In- und Outdoorpool und das Aktivprogramm sorgen für viel Abwechslung. Um einen Tag perfekt ausklingen zu lassen verwöhnen wir Sie mit kulinarische Highlights.

Hotel Latini By Libertas 5700 Zell am See · Kitzsteinhornstraße 4 T +43 (0) 6542 54250 · F +43 (0) 6542 5425-167 office@latini.at · www.latini.at Ruhig gelegen, 5 Gehminuten von der AreitXpress Bahn entfernt, ideal für einen Ski-, Wander,- Kongress- oder Genussaufenthalt. Kulinarische Highlights, Entspannung pur im Gold Spa und Garten, Massage und Beauty Anwendungen, Skiverleih, Greenfee Ermäßigung für Golfer und herzliche Gastfreundschaft runden das Angebot ab. Von Mai - Oktober inklusive Zell am See Kaprun Sommerkarte und Mobilitätskarte.

Der Sonnberg 5700 Zell am See · Sonnbergstraße 57 T +43 (0) 6542 72184 · F +43 (0) 6542 72184-4 rezeption@zell57.at · www.zell57.at Das Hotel Restaurant Der Sonnberg bietet moderne, lichtdurchflutete Suiten mit eigener Sauna und Balkon/Terrasse sowie einem reizvollen Blick über den Zeller See und die umliegende Bergwelt. Kostenfreies W-Lan und Parkplätze. E-Ladestation mit 2 Wallboxen - 1 x Tesla / 1 x E-Autos mit Typ 2 Stecker. Ein beheizter Skikeller sowie eine Sonnenterrasse mit einem herrlichen Panoramablick auf den Zeller See und auf die faszinierende Bergwelt in traumhafter Lage hoch über Zell am See, ca. 5 Autominuten vom Stadtzentrum. Natur, Ruhe, Erholung, ein Platz wo Gäste Freunde werden!

Travel Charme Bergresort Werfenweng 5453 Werfenweng · Weng 195-198 T +43 (0) 6466 3910 · F +43 (0) 6466 391 555 werfenweng@travelcharme.com · www.travelcharme.com/bergresort Alpiner Look, erfrischend anders. 45 Minuten von Salzburg entfernt. 120 stylische Zimmer und Suiten sowie 46 Ferienwohnungen - alle mit Balkon oder Terrasse. Kulinarische Schmankerl im historischen Stroblhaus und Restaurant Feinspitz mit Sonnenterrasse und Panorama-Bergblick. Modernes Tagungszentrum mit top Ausstattung für bis zu 255 Personen. 1.600 m² SPA mit 18 m Außenpool, Saunawelt u.v.m.


SALZBURG

Appartements,

74

Pensionen

Gasthöfe &

Salzburg

5753 Saalbach/Hinterglemm · Glemmtaler Landesstraße 248 T +43 (0) 6541 6436 · F +43 (0) 6541 6436-4 info@pension-schipflinger.at · www.pension-schipflinger.at Zentrale, sonnige Lage in Saalbach, nahe dem Schattberg X-Press. Im Sommer: Wanderund Mountainbikeparadies; JokerCard-Partner, d.h.: gratis Bergbahnen, Erlebnisfreibadanlage u.v.m! E-Mountainbike Verleih, freies W-LAN, Tauern SPA-Kaprun-Friends Partnerbetrieb. Base Camp für Körper und Seele. Saalbach/Hinterglemm -  400 Km  Wanderwege + 400 Km Bikestrecken + 40 Urige Hütten  =  HOME OF LÄSSIG  

Pension Helmhof Familie Oberauer 5020 Salzburg · Kirchengasse 29 T +43 (0) 662 433079 · F +43 (0) 662 433079 info@helmhof.at · www.helmhof.at Ihre Frühstückspension in idealer Lage in Salzburg! Genießen Sie unsere großzügigen Nichtraucher-Zimmer mit Balkon im charmanten Landhausstil. Unser Haus bietet einen großen Garten mit Outdoor-Swimmingpool zum Entspannen. Ausreichend Parkplätze stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung. Die wunderschöne Altstadt erreichen Sie durch die gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel in kurzer Zeit.

Hotel-Pension Ötzmooshof 5600 St. Johann im Pongau · Ober-Alpendorf 76 T +43 (0)6412 7832 · F +43 (0)6412 7832-1 info@oetzmooshof.at · www.oetzmooshof.at Verbringen Sie Ihren Urlaub in der Ferienregion St.Johann in Salzburg in der gemütlich-familiären Atmosphäre unserer Hotel-Pension Ötzmooshof auf 840 m Seehöhe im Ober-Alpendorf. Wählen Sie zwischen Ferienwohnungen, Familienzimmern sowie Doppelzimmern, die wahlweise mit Frühstück oder Halbpension (4gängiges Wahlmenü) gebucht werden können. Sauna, Solarium, Kinderspielzimmer. Skischuhtrockenraum, versperrbarer Skikeller. Im Sommer: beheiztes Schwimmbad, große Gartenanlage mit Riesentrampolin, Streichelzoo, Tischtennis. Direkt an der Langlaufloipe, mitten im Skiverbund Amade.

Alpenpension Apartments Unterschlag 5441 Abtenau · Salfelden 12 T +43 (0) 6463 8132 · F +43 (0) 6463 8132-32 info@salzburg-abtenau.at · www.salzburg-abtenau.at

Hotel Schloss Mönchstein Samantha Teufel 5020 Salzburg · Mönchsberg Park 26 T +43 (0) 662 848555-0 · F +43 (0) 662 848559 salzburg@monchstein.at · www.monchstein.at

Hotel Garni Pension Hubertus Beate und Bernd Mondré 5700 Zell am See · Gartenstraße 4 T +43 (0) 6542 72427 · F +43 (0) 6542 72427-27 3sterne@hubertus-pension.at · www.hubertus-pension.at

© SALZBURGER LAND

Saalbach/Hinterglemm – Zell am See

in

Pension Schipflinger


© SKI AMADÉ

ort – ort

75

SALZBURG


STEIERMARK 76

Die Steiermark lockt mit Natur, Bewegung, Erlebnis, Wellness

posante Grimming, der größte freistehende Berg Europas. Er

und kulinarischen Köstlichkeiten. Zwischen alpinem Norden

ist einer von 788 steirischen Gipfeln mit über 2.000 Metern

und hügeligem Süden hat das Land für jeden Geschmack et­

Höhe. Der Dachstein verfehlt die 3.000er-Marke nur knapp.

was zu bieten. Wiesen, Weiden, Obst- und Weingärten prägen

Für Alpinisten und Wanderer gibt es ein weitverzweigtes

die Landschaft der Steiermark. Mehr als die Hälfte des Bun­

Netz an Routen, darunter sogar acht Weitwanderwege. Für

deslandes ist von weitläufigen Wäldern bedeckt. Das brachte

Radfahrer bietet die Steiermark Wege entlang von Flüssen

der Steiermark den Titel „Grünes Herz Österreichs“ ein. Das

oder in den Bergen mit rund 4.500 Kilometern. Und im Winter

Land ist reich an Naturschönheiten. Da ist der Grundlsee mit

locken 720 Pistenkilometer in 63 Skigebieten.

seiner faszinierenden Unterwasserwelt, der Grüne See, der

Erholungssuchende können in den neun Thermenzentren

sich zur Zeit der Schneeschmelze türkis färbt, oder der im­

zwischen Bad Aussee und Bad Radkersburg den Körper erfri­ © VINO COOL / SCHIFFER-SYMBOL

GRÜN MACHT GLÜCKLICH


STEIERMARK 77

Steiermark

schen, den Geist beleben und die Seele verwöhnen. Die aus

erwachsenen Traditionen, die die Steirer heute noch prägen,

Erdtiefen heiß sprudelnden Quellen senken den Stresspegel

kennenzulernen. Von den Lipizzanern bis zum Erzberg, von

nachweislich und laden zum Gesund- oder Vitalschwimmen

der Riegersburg bis zum Gartenschloss Herberstein samt

ein. Die Anwendungen reichen vom Grastreten bis zur Ayur­

Tierwelt, vom mehr als 200-jährigen Joanneum als erstem

veda-Massage. Klassische und fernöstliche Methoden gehen

Museum Österreichs bis zum Kunsthaus Graz und zur mo­

dabei Hand in Hand und sorgen für sanfte Heilung und men­

dernen Architektur der Weingüter: Eine reiche Historie und

tale Gesundheit.

spannende zeitgenössische Kunstschätze sorgen für eine

Von der Kulturhauptstadt Graz als größter bis Oberwölz als

hohe Begegnungsqualität sowohl mit der Geschichte als

kleinster Stadt bilden Städte und Kulturgüter ideale Aus­

auch der Gegenwart.

gangsorte, um das Land, seine Geschichte und die daraus


JUBILÄUM DER SCHIMMEL

Die Lipizzaner verdanken ihren Namen dem Dorf Lipica im

musste das Gestüt 1915 nach Laxenburg bei Wien und in das

heutigen Slowenien, wo Ende des 16. Jahrhunderts ein Hof­

Gestüt Kladrub evakuiert werden. Fünf Jahre später kamen

gestüt mit spanischen Pferden gegründet wurde. Vor 100

die verbliebenen 97 Pferde schließlich nach Piber. Dort kom­

Jahren übersiedelten die eleganten Pferde ins steirische Pi­

men mittlerweile jährlich rund 40 Fohlen auf die Welt – und

ber. Das wird heuer ausgiebig gefeiert.

zwar nicht mit weißem Haarkleid, sondern schwarz, grau

Im Jahre 1580 bekam der in Graz residierende Erzherzog Karl

oder braun. Erst in den darauffolgenden vier bis zehn Jahren

II. von seinem Vater Kaiser Ferdinand I. den Auftrag, nach

färbt sich das Fell weiß.

Möglichkeiten zu suchen, schöne Pferde nach Österreich

Höhepunkt des heurigen 100-Jahr-Jubiläums des Gestüts Pi­

für die Hofhaltung zu bringen. Karls Wahl fiel auf Lipica, ei­

ber ist das Wochenende um den 20. Juni 2020. Fixer Bestand­

nem kleinen Ort in der Nähe von Triest. Die Gegend war für

teil des Hauptprogramms ist eine komplette Vorführung der

die Zucht von vorzüglichen Karstpferden bekannt. Mit dem

Spanischen Hofreitschule in der Arena Piber. Geplant sind

Ersten Weltkrieg endete die österreichische Pferdezucht am

auch ein Festakt und viele weitere Events.

Hofgestüt in Lipica. Wegen der nahenden Kampfhandlungen

www.srs.at/piber © SPANISCHE HOFREITSCHULE – LIPIZZANERGESTÜT PIBER; BUNDESGESTÜT PIBER

78

STEIERMARK

Unsere Empfehlung


David Gölles eröffnete Mitte 2019 das „Ruotker’s House of Whiskey, Gin and Rum“ in Riegersburg. Damit setzt er die langjährige Brenner-Tradition seines Vaters Alois fort. Gemeinsam mit seiner Partnerin Katharina Fleck hat er ein nur vier Kilometer von der Manufaktur Gölles entferntes altes Gasthaus zur ProduktionsWer immer schon wissen wollte, wie Lebkuchen gemacht

und Verkostungsstätte umgebaut. Neben der Funktion als

werden, kann die „Erlebzelterei Pirker“ besuchen. Dort lässt sich

Fasslager ist es auch Anlaufstelle für kulinarisch interessierte

die handwerkliche Fertigung der Mariazeller Lebkuchen in allen

Reisende. Geboten werden Führungen in den Whiskey- bzw.

Produktionsschritten verfolgen: vom Ausrollen des Honigteiges

Rumkeller, Seminare und Verkostungen.

bis zum Füllen, Belegen und Verzieren. Jeder Lebkuchen wird

https://ruotkers.at

auch heute noch von Hand hergestellt. In der Schaubackstube kann man verschiedene Sorten Lebkuchen und Met verkosten.

© STEIERMARK TOURISMUS / TOM LAMM; INGO PERTRAMER; STEIERMARK TOURISMUS / HARRY SCHIFFER; TINA FEIT FUCHS

www.lebkuchen-pirker.at

Weinidylle An der Südsteirischen Weinstraße sind gastfreundliche Menschen, Weingärten, frisch-fruchtige Weine, ausgezeichnete Buschenschanken oder der „Klapotetz“ als sichtbares Wahrzeichen

Rare Styrian Cuisine 47° ist eine Vereinigung steirischer Köche, Gasthäuser und Restaurants der Haubenkategorie. Gegründet wurde sie von den Top-Köchen Gerhard Fuchs (Die Weinbank in Ehrenhausen),

allgegenwärtig. Die älteste Weinstraße Österreichs verbindet

Harald Irka (Saziani Stub’n in Straden), Luis Thaller (Der Luis

die idyllischen Orte Ehrenhausen, Straß, Arnfels, Oberhaag und

in Anger), Thomas Riederer (T.O.M.R. in St. Andrä im Sausal),

Leutschach. Die Besonderheit, dass die Weinstraße zugleich

Manuel Liepert (Liepert’s Kulinarium in Leutschach) und Norbert

einige Kilometer auch Staatsgrenze zu Slowenien ist, macht sie

Thaller (Gasthaus Thaller in St. Veit am Vogau). Sie alle stehen

zusätzlich einzigartig. Am 22. Juni lädt die Region zur Tafel an

für Produktwahrheit und Regionalität. Alle 47°-Betriebe liegen

der Südsteirischen Weinstraße.

in der Steiermark, südlich des 47. Breitengrads. Gemeinsam

www.suedsteirischeweinstrasse.com

verfolgen sie neue kulinarische Ansätze einer zeitgemäßen steirischen Küche. www.rarestyriancuisine.at

79

Handwerk hautnah

STEIERMARK

Hochgeistiges


STEIERMARK

Vom Gletscher zum Wein

Weinland Steiermark Radtour

schichtsträchtige Kulturdenkmäler, heiß sprudelnde Thermen und regionale Spezialitäten bietet der Weitwanderweg vom

Leibnitz, führt der Weg durch die Heimat des steirischen Kernöls, vorbei an Kürbisfeldern und Kernölmühlen. Von Deutschlandsberg bis St. Ruprecht an der Raab gibt es zahlreiche Burgen,

Gletscher des Dachsteins bis in die sonnenverwöhnte Weinge-

Schlösser und Wallfahrtskirchen zu sehen. Weiter geht’s über

gend. Gut zu Fuß zu sein reicht hier nicht. Die Wanderroute er-

Hartberg durch den steirischen Apfelgarten ins Thermenland

fordert auch Freude an Begegnungen, Appetit auf Gutes aus der Steiermark und Lust auf Ausflüge in andere Zeiten und Welten. Die Nordroute führt in 35 Etappen nach Bad Radkersburg, die Südroute auf 25 Etappen nach Leibnitz. Dazu gibt es auch einen

zur Wellness-Rast in Loipersdorf, Bad Radkersburg oder Bad Blumau. Bei Stainz bietet sich noch ein Abstecher in die Lipizzanerheimat an. www.steiermark.com/weinlandradtour

neuen Wanderführer von Silvia Sarcletti und Elisabeth Zienitzer. www.rother.de

Klimawandeln Mürzer Oberland

Winterfreuden Mitte Dezember findet das FamilienSkiFest Steiermark statt.

Auf 14 Stationen zeigt der Erlebnisweg, was man beitragen kann, damit die Erde nicht ins Schwitzen gerät. Im Mittelpunkt stehen die Themen Artenvielfalt und Naturschutz. Ziel dabei ist es, die Themen Biodiversität und Naturschutz mit je einem speziellen Lebensraumbezug in den Mittelpunkt zu

Die Themen des Veranstaltungsreigens sind Sicherheit, Spiel, Spaß und Spannung. An dem Ski-Opening-Event sind weit über 30 Ski- und Langlaufregionen des Landes beteiligt. Geboten werden Schnupper-Skikurse, Gratis-Verleih von Skiausrüstung, Rodeln und Zipfelbobs für Kinder, ermäßigte Liftkarten für

stellen. Ausgangspunkt der Tour ist der Groschenlochbrunnen

Erwachsene, Rettungsübungen mit der Bergrettung, Rennsport-

in der Ortsmitte von Altenberg an der Rax. Der Themenweg ist

training mit den Skivereinen, Laser-Biathlon, Skidoo fahren und

auch hervorragend für Kinder geeignet. www.muerzeroberland.at

vieles mehr. www.steiermark.com

© STEIERMARK TOURISMUS / MANFRED POLANSKY; STEIERMARK TOURISMUS / TOM LAMM (2); STEIERMARK TOURISMUS / MANFRED POLANSKY

80

Die Rundtour bietet mehrere Einstiegsstellen an. Startet man in Imposante Berge, unberührte Naturschutzgebiete, ge-


Im Jänner startet Graz in das Kulturjahr 2020. An der Erarbeitung des vielfältigen Programms waren Vertreter aus Kunst und

© STEIERMARK TOURISMUS / WWW.CHRISTIANJUNGWIRTH.COM; STYRIARTE / WERNER KMETITSCH; CHRI STRASSEGGER; HARTBERGER LITERATURSOMMER / GERT KRAGOL

die Sommermonate von ganzem Herzen zu genießen, finden bis in den Herbst hinein viele Kulturprogramme in der Steiermark

Wissenschaft beteiligt, darunter Rimini Protokoll, Bill Fontana

unter freiem Himmel statt. Die Schauplätze dabei sind Wiesen,

und MVD Austria oder das Studio Asynchrome. Die inhaltlichen

Wein- und Blumengärten, idyllische Almen, Seen, Schlossparks,

Schwerpunkte liegen bei Umwelt und Klima, digitaler Lebens-

städtische Parkanlagen oder verträumte Innenhöfe. Egal ob bei

welt, Stadtplanung und Urbanismus sowie soziokulturellen

einer musikalisch-kulinarischen Tour, in wilden Blumengärten

Aspekten und wirtschaftlichen Betrachtungen zur Arbeit von

bei lyrischen Lesungen oder in historischen Parklandschaften

morgen. Die insgesamt 89 Projekte sind auf alle 17 Bezirke der

beim Kulturpicknicken. Der Veranstaltungsreigen bietet viele Ge-

steirischen Landeshauptstadt verteilt.

legenheiten, Brauchtum, Land und Leute näher kennenzulernen.

www.kultur.graz.at/2020

Im Paralleluniversum der Kunst Styrian Summer Art ist wie ein Eintauchen in eine andere Welt.

www.steiermark.com

Lesungen unter freiem Himmel Von Thriller über Krimi bis hin zu Lyrik – beim Hartberger

Das Schloss Pöllau mit seinen vielen Treppen, Höfen und Stucka-

Literatursommer kommen Literaturfans auf ihre Kosten. Die

turen ist Zentrum des Events. In Kunstkursen und Workshops

Lesungsreihe wird in den warmen Monaten von Mai bis Juli

für Bildende Kunst, Schreiben & Performing Arts, Bildhauerei &

veranstaltet und bietet ein abwechslungsreiches Programm

Keramik, Kulturreisen & Exkursionen kann man seine kreative Seiten voll ausleben. Namhafte Künstlerinnen und Künstler

an den unterschiedlichsten Orten der Stadt Hartberg und ihrer Umgebung. Egal ob blühende Gärten, bunte Weinlauben, Ritter-

geben zarte Impulse und starke Inspirationen. Willkommen sind

säle oder Buschenschänke – in Hartberg gibt es zu jeder Lesung

sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene. Die Kurse finden von

das passende Ambiente. Bei jeder Veranstaltung werden auch

26. Juni bis 19. Juli statt. www.styriansummerart.at

STEIERMARK

Um die Frühlingsgefühle so richtig in Schwung zu bringen und

regionale Spezialitäten und Wein angeboten. www.oststeiermark.com

81

Urbane Zukunft

Kulturgenuss im Grünen


April 2020

August 2020

PLANAI-CLASSIC Rutschen und Driften auf Schnee und Eis mit Autos bis Baujahr 1972 3. bis 5. Jänner www.ennstal-classic.at

ANRADELN Das Rad-Opening der Steiermark 3. bis 5. April Bad Radkersburg www.badradkersburg.at

5. MOTORRAD GRAND PRIX VON ÖSTERREICH 14. bis 16. August Red Bull Ring www.projekt-spielberg.com

GLÖCKLERLAUF STAINACH Winterbrauch in Stainach 5. Jänner www.stainach-puergg.gv.at

SÜDSTEIERMARK CLASSIC Eröffnung der Oldtimersaison in Österreich 23. bis 25. April Gamlitz www.suedsteiermark-classic.com

OPERNREDOUTE GRAZ 25. Jänner Ball in der Grazer Oper www.oper-graz.com

Februar 2020 JOGLLAND-VOLKSLANGLAUF Sportevent in der Langlaufarena Orthofer 1. Februar www.orthofer.at

März 2020 ELEVATE FESTIVAL Festival für zeitgenössische Musik, Kunst und politischen Diskurs 4. bis 8. März Graz elevate.at DER BERG GLÜHT Wintergrillparty mit Johann Lafer 22. März Planai-Hochwurzen-Bahnen www.planai.at DIAGONALE Festival des österreichischen Films 24. bis 29. März www.diagonale.at

Mai 2020 DESIGNMONAT GRAZ Einblicke in verschiedene Kreativdisziplinen 8. Mai bis 7. Juni www.designmonat.at UEC MOUNTAINBIKE EUROPEAN CHAMPIONSHIPS Kräftevergleich der MTB-Elite 14. bis 17. Mai Graz/Stattegg www.bike09.at 61. NARZISSENFEST Frühlings- und Blumenfest im Ausseerland-Salzkammergut 21. bis 24. Mai www.narzissenfest.at

Juni 2020 GESCHENKE DER NACHT Musik-Festival Styriarte 19. Juni bis 19. Juli styriarte.com

Juli 2020 ENNSTAL-CLASSIC 2020 Motorsport wie früher 22. bis 25. Juli Schladming, Dachstein www.ennstal-classic.at

September 2020 STEIRISCHER HERBST Interdisziplinäres Festival für zeitgenössische Kunst September/Oktober www.steirischerherbst.at

Oktober 2020 125 JAHRE NATURFREUNDE ÖSTERREICH Bergsteigerwallfahrt Mariazell 9. bis 11. Oktober www.steiermark.naturfreunde.at

November 2020 CHRISTKINDLMARKT Ende November bis 24. Dezember Am Hauptplatz von Graz www.graztourismus.at 100 X STEIERMARK Geschichte und Gesellschaft der Steiermark im Überblick bis 15. November Museum für Geschichte, Graz www.museum-joanneum.at

Dezember 2020 FÜRSTENFELDER WEIHNACHTSMARKT Ende November bis Weihnachten www.thermenhauptstadt.at

© STEIERMARK TOURISMUS / WWW.CHRISTIANJUNGWIRTH.COM; SMO-PHOTOGRAPHY / SIMONE HOFSTÄDTER; TV BAD RADKERSBURG / BERNHARD BERGMANN; STEIERMARK TOURISMUS / RASTL; WERNER-KMETITSCH; STEIERMARK TOURISMUS / TOM LAMM

STEIERMARK 82

Jänner 2020


STEIERMARK

in der

Rogner Bad Blumau

Maislinger-Gulewicz GmbH & Co KG 8992 Altaussee · Fischerndorf 60 T +43 (0) 3622 71302 · F +43 (0) 3622 71302-8 hotel@seevilla.at · www.seevilla.at

8283 Bad Blumau · Bad Blumau 100 T +43 (0) 3383 5100-9449 · F +43 (0) 3383 5100-804 urlaubsschneiderei@rogner.com · www.blumau.com

Ob zur Sommerfische oder wenn Altaussee zum Winterwunderland wird – das Romantik Hotel Seevilla am Ufer des Altausseer Sees begrüßt seine Gäste ganzjährige mit viel Herzlichkeit und lädt dazu ein, es als „Heimat auf Zeit“ zu entdecken. Stilvolle Zimmer, ausgezeichnete Kulinarik, entspannende Wellnessbehandlungen und viel Ruhe mitten im steirischen Salzkammergut – so fühlt sich Urlaub im Glück an.

Tanzende Fenster, runde Formen und goldene Kuppeln. Rückzug und Entspannung im größten bewohnbaren Gesamtkunstwerk, gestaltet von Künstler Friedensreich Hundertwasser, finden. Zahlreiche Refugien am und im Wasser. Weitläufige Bade-, Thermalund Saunalandschaft mit natürlich solehaltigem Vulkania® Heilsee. Abtauchen in märchenhafte Wasserwelten. Einfach schön. Egal, wie das Wetter ist.

Altaussee – bad radkersburg

Steiermark

Romantik Hotel Seevilla

83

Hotels

Hotel Grimmingblick GF Eduard Podsednik 8983 Bad Mitterndorf · Bad Mitterndorf 279 T +43 (0) 3623 2491 · F +43 (0) 3623 2491-75 info@hotelgrimmingblick.at · www.hotelgrimmingblick.at Eingebettet im Steirischen Salzkammergut (Wander- u. Skiparadies in 809 m Seehöhe) liegt unser 4-Sterne-Hotel Grimmingblick mit wunderschöner Bade- u. Saunalandschaft und einem Massageinstitut. Unsere HP-plus beinhaltet ein vitales FB, mittags Suppe mit Gebäck u. kleinen warmen Imbiss, Kaffee und Kuchen am Nachmittag, 4-gängiges Wahlmenü am Abend, sowie a la carte Angebot.

Thermalhotel Fontana

„Der schwierigste Weg, den ein Mensch zurücklegen kann, ist der zwischen Vorsatz und Ausführung.“ Bertrand Russell

Hotelbetriebsges.m.b.H. 8490 Bad Radkersburg · Alfred-Merlini-Allee 6 T +43 (0) 3476 41550 · F +43 (0) 3476 41550-50 info@hotelfontana.at · www.hotelfontana.at Willkommen zum Auftanken! Loslassen, entspannen, aufbauen, genießen: Das Thermalhotel Fontana ist eingebettet in eine bezaubernde Parklandschaft und bietet alle Voraussetzungen zur Regeneration und zum Kraftsammeln für neue Herausforderungen. Das umfangreiche Wohlfühl- und Therapieangebot gibt dem Therapieteam die Möglichkeit, auf individuelle gesundheitliche Bedürfnisse der Gäste gezielt einzugehen - egal, ob diese drei Tage oder drei Wochen im Haus verbringen. Die je rund 150 m² großen hoteleigenen Innen- und Außenpools mit Thermalwasser bieten Raum für Entspannung. Großzügige Liegeterrassen, Saunen und Ruhezonen sowie ein exklusives Entspannungsrefugium umgeben diesen Wohlfühlbereich. Mit dem edlen Restaurant, dem stilvollen Café sowie dem Panoramalift und weitläufigem Feng Shui-Garten bietet das Hotel jeglichen Komfort, den man sich als Gast wünschen kann. Das Team ist spezialisiert auf aktive Gesundheitsvorsorge und Kuren für den Bewegungs- und Stützapparat. Entdecken Sie die wohl mediterranste Region Österreichs auch für viele Outdoor-Aktivitäten. Ebenso zieht die historische Altstadt von Bad Radkersburg mit seiner 700-jährigen Geschichte jeden Besucher in ihren Bann.


STEIERMARK 84

„Ich bin der Meinung, dass alles besser gehen würde, wenn man mehr ginge.“

Hotel Triest

Bad Radkersburg – graz

Mare-Hotelbetriebsges.m.b.H. 8490 Bad Radkersburg · Alfred-Merlini-Allee 5 T +43 (0) 3476 41040 · F +43 (0) 3476 41040-7070 info@hoteltriest.at · www.hoteltriest.at Ein Hotel mit besonderem, mediterranen Flair. Mitten in der Natur! Das Haus ist harmonisch eingebettet im Bad Radkersburger Kurpark und liegt unmittelbar neben der Parktherme. Ein hoteleigenes Thermalinnen- und -außenbecken, moderne Sport- und Therapieräume, eine großzügige Saunalandschaft und viele Ruhezonen stehen den Gästen zur Verfügung. Tolle Gesundheitsangebote für sämtliche Ansprüche! Das Hotelteam ist spezialisiert auf aktive Gesundheitsvorsorge und Kuren für den Bewegungs- und Stützapparat. Eine Oase für alle, denen die innere Balance ein wichtiges Anliegen ist.

Johann Gottfried Seume

Hotel-Restaurant Teuschler-Mogg Ingrid Thorhaggen 8271 Bad Waltersdorf · Leitersdorf 58 T +43 (0) 33 33 2290 · F +43 (0) 33 33 2290-24 info@teuschler-mogg.at · www.teuschler-mogg.at

Landhaus Vier Jahreszeiten Gesellschaft m.b.H. 8490 Bad Radkersburg · Thermenstrasse 11 T +43 (0) 3476 3666 · F +43 (0) 3476 3666-4 info@4-jahreszeiten.at · www.4-jahreszeiten.at

Idyllisch gelegen und doch mittendrinn, genießen Sie unser kleines Hotel. Lassen Sie’s ruhig angehen, geweckt von der Natur, aus den gemütlichen Federn, zum regionalen Frühstück. Wandern, radln, Bogenschießen, Therme, die GenussCard mit unzähligen Ausflugzielen oder einfach mal nix tun… In unserem Restaurant verwöhnen wir, hausgemacht, steirisch und aus dem eigenen Garten, das schmeckt man.

Das charmante Landhaus Vier Jahreszeiten in Bad Radkersburg ist der ideale Ort um Kraft zu tanken und romantische Stunden zu genießen. Die familiäre Atmosphäre im 4-Sterne-Haus mit 21 Zimmern bereitet ein Wohlgefühl, das seinesgleichen sucht. Auf über 1.000 m² erholen sich die Landhaus-Gäste im Panoramahallenbad mit Entspannungs- und Ruheraum, Finnischer Sauna, Rasulbad, Caldarium und Schneckendusche. Aufgrund des mediterranen Klimas der Region laden an den vielen Sonnentagen auch die Entspannungspavillons, der Naturschwimmteich und der großzügige Liegegarten zum Verweilen ein.

„Wohin Du auch gehst, geh’ mit Deinem Herzen.“ Konfuzius

Dorfhotel Fasching

Hotel Drei Raben

Karola u. Peter Fasching 8654 Fischbach · Fischbach 3c T +43 (0) 3170 262 · F +43 (0) 3170 262-99 info@dorfhotel-fasching.at · www.dorfhotel-fasching.at

Vivat Touristik und Managementservice GmbH 8020 Graz · Annenstraße 43 T +43 (0) 316 712686 · F +43 (0) 316 7159596 dreiraben@vivat.at · www.dreiraben.at

Neueröffnung Juni 2019! Wohlfühlen und Genießen im neuen Dorfhotel Fasching****s: In unserem familiär geführten Wellnessund Wanderhotel warten ein 1.600 m² großer Wellnessbereich (beheizter Außenpool, Panoramahallenbad mit 18 m Infinity Außenpool, Saunalandschaft, großzügige Ruheräume und Sonnenterrassen), Restaurantbereiche zum Wohlfühlen, kulinarische Köstlichkeiten vom Juniorchef und geräumige Zimmer auf Sie.

Das feine Vier-Sterne Hotel im Zentrum von Graz, 10 Minuten vom Bahnhof und Zentrum entfernt und mit idealer Verkehrsanbindung, ist bestens geeignet für Geschäfts- und Urlaubsreisende. Das zentral gelegene Hotel verfügt über 60 neu gestaltete Zimmer. Für einen längeren Aufenthalt bietet es besonders geräumige Zimmer mit einer Kitchenette an.


STEIERMARK Hotel Staribacher

Adolf Thaller 8224 Hofkirchen bei Kaindorf · 51 T +43 (0) 3334 2262 · F +43 (0) 3334 2262-21 office@ballonhotel.at · www.ballonhotel.at

8430 Leibnitz · Grottenhof 5 T +43 (0) 3452 82550 · F +43 (0) 3452 82550-9 hotel@staribacher.at · www.staribacher.at

Für alle, die einen Familienurlaub voller Erlebnisse, toller Kinderbetreuung und Natur pur erleben möchten, ist Bliem's Familienhotel in Haus bei Schladming ein Geheimtipp. Mitten im Skigebiet Schladming im Winter und im Sommer bester Ausgangspunkt für Wandererlebnisse für Groß und Klein. Hallenbad und Wellnessbereich, Spielplatz und Streichelzoo.

Inmitten des oststeirischen Apfelland liegt unser familiär geführtes 4*Hotel und erwartet Sie mit einem vielfältig-bunten Urlaubsangebot. Wir bieten für jeden das Richtige: vom Urlaub mit der Familie bis zum romantischen Wellness Wochenende oder sportlichen Sommerurlaub. Geräumige Zimmer, Apfelblüten-Spa, Massage-Kosmetik & Hotel-Restaurant mit kulinarischen Spezialitäten. Der Hit – Ballonfahren.

Im Weinland Südsteiermark erwartet Sie ein stilvolles, familiär geführtes 4-Sterne Hotel mit 41 Zimmern, kleinem Wellnessbereich, Seminarangebot und ausgezeichnetem à la carte Restaurant. Ideal für anspruchsvolle Businessgäste und kulinarische Genießer! Unser Erlebnistipp: Probieren Sie Staribachers Kitchentable für bis zu 8 Personen und lassen Sie sich von den Köchen höchstpersönlich verzaubern!

Hotel Kowald Loipersdorf

Hotel - Gasthof Lercher

Christian Kowald 8282 Loipersdorf bei Fürstenfeld · An der Therme 215 T +43 (0) 3382 8282 · F +43 (0) 3382 8282-28 info@kowald.com · www.kowald.com

D. Lercher GmbH 8850 Murau · Schwarzenbergstrasse 10 T +43 (0) 3532 2431 · F +43 (0) 3532 3694 hotel.lercher@murau.at · www.lercher.com

RETTER Seminar Hotel Bio Restaurant

Das KOWALD Loipersdorf bietet cooles Hoteldesign und charmante Atmosphäre, direkt an die Therme Loipersdorf und das Schaffelbad – dem Premiumbereich der Therme – die stylischen Zimmer & Suiten mit hoher Wohnqualität sind ideal zum Kuscheln und Träumen. Im Restaurant mit Candle-Light-Ambiente erwartet Sie eleganter Service und frische Kulinarik mit einer Prise Raffinesse.

Echte gelebte Gastfreundschaft erfahren Sie im Murauer Gasthof Hotel Lercher, ausgestattet mit mehreren Stüberln, Bar, Café-Terrasse, Garten, Lift, Internet-Terminal und dem hoteleigenen Wellnessbereich. Genießen Sie in Lercher’s Wirtshaus steirische Kulinarik mit österreichischer Vielfalt! Im gesamten Haus gibt es gratis W-LAN.

85

Ballonhotel

Katharina Bliem 8967 Haus im Ennstal · Marktstraße 26 T +43 (0) 3686 2378 · F +43 (0) 3686 2378-50 urlaub@bliems.at · www.bliems-familienhotel.at

© STEIERMARK TOURISMUS TOM LAMM

Haus im Ennstal – Pöllauberg

BLIEM'S FAMILIENHOTEL

Retter Hotel GmbH 8225 Pöllauberg · Pöllauberg 88 T +43 (0) 3335 2690 · F +43 (0) 3335 2690-99 hotel@retter.at · www.retter.at 16x bestes Seminarhotel Österreichs, Biozertifizierte Haubenküche, Wellnessreich "Bewusst Sein" auf 1200 m² mit beheiztem Außenpool, Saunareich, BIO-Kosmetik, Massagen uvm. Klimatisierte Naturparkzimmer mit Weitblick. Im Retter BioGut wird täglich das gesamte BIO-Brot und Gebäck für das Hotel gebacken. Die Bio-Früchte werden zu feinem BIO-Eis, Destillaten, Marmeladen und Kräuter zu Tees veredelt.


STEIERMARK 86

Hotel Pehab-Kirchenwirt

Sporthotel Royer

Familie Prugger 8972 Ramsau am Dachstein · Ramsau 62 T +43 (0) 3687 81732 · F +43 (0) 3687 81655 hotel@pehab.at · www.pehab.at

8970 Schladming · Europaplatz 583 T +43 (0) 3687 200 · F +43 (0) 3687 200-94 reservierung@royer.at · www.royer.at

Ramsau am Dachstein – Krakau

Unser familiengeführtes 4* Hotel & Restaurant Pehab-Kirchenwirt befindet sich im Zentrum von Ramsau am Dachstein. Wir bieten unseren Gästen neben einem reichhaltigen Frühstücksbüffet, und bei Halbpension Buchung ein 4-gängiges Wahlmenü, auch ein à la carte Restaurant. Die persönliche Betreuung von Familie Prugger und des gesamten Teams macht Ihren wohlverdienten Urlaub unvergesslich.

Das Royer ist eine Welt für sich - mit einem Angebot, das keinen Wunsch offen lässt und einem unvergleichlichen Charme. Das Royer steht für Professionalität, Freundlichkeit und Vielfalt. Lassen Sie sich Ihre Wünsche von den Augen ablesen und genießen Sie Ihren Urlaub in einem Ambiente, das Sie die "Welt draußen" vergessen lässt!

„Der einzige Weg, sich einer Versuchung zu entledigen, ist, ihr zu erliegen.“ Oskar Wilde

Appartements, Gasthöfe & Pensionen in der Steiermark

Gasthof Leuner Barbara Leuner 8992 Altaussee · Fischerndorf 144 T +43 (0) 3622 71650 · info@leuner.at · www.gasthof.leuner.at Familiär geführter Gasthof seit September 2013 komplett rauchfrei, wir bieten 9 NR-zimmer im ländlichen Stil mit Tischlermöbel eingerichtet (= 15 Betten) in 2 Stockwerken ohne Lift, ZF & Essen á la carte im Haus möglich, 35 Sitzplätze in 3 Räumen, in der Laube (16 Sitzplätze) besteht die Möglichkeit zu rauchen. Hausbibliothek, kl. Saunabereich, Massagen f. Hausgäste auf Anfrage, Skiraum vorhanden - im Sommer für Angelzubehör. Barrierefreier Zutritt zum Gastraum mit einer Mobilen Rampe möglich – für die Zimmer leider nicht. Kinderermäßigung: bis 6 Jahre 100%, von 6 - 15 Jahre -20%.

Gartenhotel KLOEPFERKELLER Fam. Michelitsch/Zwanzleitner 8552 Eibiswald · Kirchplatz 59 T +43 (0) 3466 42205 · F +43 (0) 3466 42205-22 hotel@kloepferkeller.at · www.kloepferkeller.at

Hotel am Marktplatz Landgasthof-Wratschko Familie Wratschko 8462 Gamlitz · Marktplatz 9 T +43 (0) 3453 2647 · F +43 (0) 3453 2647-4 office@wratschko.at · www.wratschko.at

Kollar-Göbl Hotel Restaurant Gasthof Familie Kollar 8530 Deutschlandsberg · Hauptplatz 10 T +43 (0) 3462 2642 · F +43 (0) 3462 2642-15 kollar.goebl@aon.at · www.kollar-goebl.at Das familiär geführte Hotel besticht mit gemütlicher Steirischer Gastlichkeit und verwöhnt den Gaumen mit regionalen Schmankerln und Köstlichkeiten aus der eigenen Fleischmanufaktur. Ein idealer Ausgangspunkt im Zentrum Deutschlandsberg für Touristen, Geschäftskunden, Individual- & Gruppenreisende. Genießen Sie die besondere Atmosphäre und den speziellen Charme unserer Gastlichkeit. WIFI

Gasthof Kranerwirt Fam. Niggas Fam. Niggas 8502 Lannach · Hauptstraße 68 T +43 (0) 3136 81751 · F +43 (0) 3136 81088 office@gasthof-niggas.at · www.gasthof-niggas.at

Hotel Restaurant Stigenwirth

Unser Gasthof Niggas liegt in der Nähe von Graz, am Beginn des Schilcher-Anbaugebietes. Die Busstation ist nur 20 m vom Haus entfernt. 33 Komfortzimmer (teilweise mit Balkon), ein Gastgarten und kulinarischen Köstlichkeiten warten auf Sie. Ideal für ein paar Tage zum Entspannen und Wohlfühlen. Unsere Räumlichkeiten lassen sich perfekt für Seminare, Familienfeiern und Betriebsfeiern nutzen.

8854 Krakau · Krakauebene 33 T +43 (0)3535 8270 · F +43 (0)3535 7180 hotel@stigenwirth.at · www.stigenwirth.at


© VINO COOL _ SCHIFFER-SYMBOL


TIROL 88

Tirol eröffnet Wanderern und Alpinisten das ganze Jahr über

wörtlichen Sinn erfahren. Im Paznaun verlaufen etwa einige

eine faszinierende Bergwelt. Im Sommer locken sanfte Mit­

Trails wie zum Beispiel der Ischgler Schmugglertrail teilweise

telgebirge, Weitwanderwege oder steile Gipfel. Zu den rund

direkt an der Landesgrenze zwischen der Schweiz und Öster­

15.000 Kilometern an markierten Wegen kommen jedes Jahr

reich. Die Route wurde im Vorjahr eröffnet.

neue Routen dazu. Thematisch öffnen viele von ihnen den

Auch andere Tiroler Regionen arbeiten auf Hochtouren am

Blick über die Grenzen, so zum Beispiel der Weitwanderweg

Ausbau ihrer Rad-Infrastruktur. Serfaus-Fiss-Ladis hat mit

„Alpenjuwelen“, der im Vorjahr in seine erste Saison ging. Der

dem neuen Alpkopftrail mittlerweile sieben Single-Trails

Weg führt von Garmisch-Partenkirchen durch Tirol weiter

unterschiedlicher Schwierigkeitsstufen. In Osttirol wurde im

nach Südtirol.

Frühjahr 2019 der Peter-Sagan-Trail auf der Sternalm bei

Oder die Mehrtagestour „Grenzgänger“: Ihr Herzstück ist

Lienz eröffnet, und in der Bike Republic Sölden kamen eben­

die ständige Überschreitung der österreichischen und deut­

falls neue Routen dazu.

schen Grenze zwischen Tannheimer Tal, Hintersteiner Tal und

Der aktuelle Hype um Elektro-Bikes hat dem Tiroler Radtou­

dem Lechtal.

rismus noch zusätzliche Impulse gegeben. Entlang der Rou­

Mit dem Mountain- oder Elektrobike lassen sich Grenzen im

ten finden sich immer mehr radfreundliche Unterkünfte oder

© TVB PAZNAUN-ISCHGL

DIE GRENZGÄNGER DES TOURISMUS


TIROL 89

Tirol

E-Bike-Verleihstationen. Mittlerweile kann auch in vielen

nachhaltige Entwicklung des Tourismus zum Schutz der Al­

hochgelegenen Berghütten Strom getankt werden.

pen ist. In Tirol gehören gleich fünf Orte zu dieser exklusiven

Der Kitzbühler Alpen Trail, der auf 180 Kilometern in unter­

Runde, darunter Ginzling im Zillertal, Vent im Ötztal oder das

schiedlichen Varianten auf vier Etappen verläuft, gilt mit

Gschnitztal. Die Dörfer eröffnen ihren Besuchern eine alpine

1.000 Kilometern Radwegen, 89 Verleihpartnern und 77 Akku-

Wunderwelt voll natürlichen Flairs. In ihnen verbindet sich

Wechselstationen als größte E-Bike-Destination der Welt.

alpiner Charakter mit archaischem Charme. Im Fokus stehen

Für Radfahrer gibt es hier spezielle Serviceleistungen wie

Regeneration, Naturbelassenheit und Erdung – fernab von

Gepäcktransport oder frische Kleidung in den Unterkünften.

Après-Ski und Gondelbahnen. Hier darf Natur einfach Natur

Für Urlauber, die auf der Suche nach dem ursprünglichen,

sein.

unverfälschten Alpin-Erlebnis sind, empfiehlt sich ein Auf­

Im Sommer bestimmen blühende Almwiesen die Szenerie

enthalt in den „Bergsteigerdörfern“. Nur rund 20 Orte in Ös­

der Bergsteigerdörfer. Im Winter sind es schneebedeckte

terreich dürfen dieses Prädikat tragen. Die Bergsteigerdörfer

Wiesen und Berge und vor allem Stille. Ideale Voraussetzun­

des Alpenvereins setzen sich ganz bewusst für die Umset­

gen für Schneeschuhwandern, Langlaufen, Rodeln oder Ski­

zung der Protokolle der Alpenkonvention ein, deren Ziel eine

touren.


VON SCHELLERN UND ROLLERN

Der Fasnachtbrauch wird in Imst bereits seit Jahrhunderten

sind die Imster Vogelhändler in barocker Tracht sowie die

praktiziert. Er findet alle drei bis vier Jahre unter großer Be­

Kaminer, die die Zuschauer in den oberen Stockwerken von

teiligung der Bevölkerung statt. Die Hauptfiguren des präch­

Gebäuden anschwärzen. Auch Bären durchschreiten unter

tigen Umzugs sind der Scheller mit großem Schnurrbart,

markerschütterndem Gebrüll ihrer Bärentreiber die Stadt. Die

prächtigem Kopfschmuck und riesigen Kuhschellen und

Labara prangern Schildbürgerstreiche prominenter Imster in

sein zierlicheres Gegenstück, der Roller, dessen Bauchgurt

Wort, Bild und Ton an.

mit knapp 50 Glöckchen, den „Rollen“, besetzt ist. Die bei­

Alle Teilnehmer des Schemenlaufs tragen Holzlarven, die

den führen im „Kroas“ ein elegantes Tänzchen, das „Gangle“,

relativ schwer sind. Das erklärt vielleicht, warum die Figuren

auf. Diesen Tanzkreis umgeben vielerlei Ordnungsmasken,

ausschließlich von Männern dargestellt werden.

wie die Sackner mit ihren ballonartigen Stoffsäcken, die

Der Festzug beginnt am Vormittag und führt von der Un­

Wifligsackner mit schweren Faltenröcken oder die Turesack­

ter- in die Oberstadt von Imst und wieder zurück. An be­

ner und Bauresackner. Sie alle sorgen dafür, dass die Zu­

stimmten Stellen des Ortes macht der Kroas der Roller und

schauer am Rande der Straße bleiben und den Festzug nicht

Scheller halt, um Bekannte aus dem Publikum gegen einen

stören. Die Spritzer schaffen mit einem kalten Guss aus ihrer

Obolus einzuführen. Im Anschluss an den Maskenzug folgen

metallenen Wasserspritze Platz für die Parade. Die Kübele-

prächtige Fasnachtswagen, auf denen Themen aus der Ims­

maje in Almsennerinnentracht bestäubt das Publikum mit

ter Geschichte und Sagenwelt oder auch Szenen des Altim­

Puder aus ihrem Kübelchen.

ster Alltages dargestellt sind. Vor dem Betläuten um 18 Uhr

Den Schellern und Rollern schließen sich die Laggescheller

schließlich werden die Masken abgenommen und nicht wie­

und Laggeroller an, die Karikaturen der vornehmen Haupt­

der aufgesetzt.

masken sind. Die Hexen wiederum tanzen zu den schauerli­

www.fasnacht.at/Schemenlaufen

chen Klängen der Hexenmusik. Ebenfalls mit von der Partie © ABBER; IMST TOURISMUS / FRANZ OSS

90

TIROL

Unsere Empfehlung


Hintertuxer Gletscher an einem reich gedeckten Frühstückstisch in einen gelungenen Skitag starten.

Im exklusiven, hochdekorierten Gourmetrestaurant ice Q in

Dank Sitzheizung ist auch bei winterlichen Temperaturen ein

Sölden wird Fine Dining in 3.048 Metern Seehöhe zelebriert. Ge-

angenehmes Frühstücken mit Ausblick möglich. Kaffee, Tee,

konnt verfeinert und kunstvoll arrangiert von Küchenchef Klaus

Orangensaft, frisches Gebäck, eine große Wurst- und Käseauswahl, diverse Brotaufstriche, Frühstückseier, frische Früchte, Müsli und Joghurt genießt man, während man bergwärts

Holzer und seinem Team, entsteht aus heimischen Edelprodukten Haute Cuisine vom Feinsten. Das 2013 eröffnete Bergrestaurant zählt aufgrund der besonderen Lage am Gipfel des Gaislachkogls

gondeln und die Bergkulisse sowie die Skifahrer aus der Gondel

und der modernen Architektur zu einem der spektakulärsten

bestaunen kann. Für alle, die es lieber zünftig-traditionell

Bauten im Alpenraum. Bekanntheit erlangte das Restaurant

mögen, gibt es die bayerische Variante des Gondelfrühstücks. Anmeldung erforderlich.

außerdem als Drehort des James-Bond-Thrillers „Spectre“. www.iceq.at

© ARCHIV HINTERTUXER GLETSCHER; BERGBAHNEN SÖLDEN / RUDI WYHLIDAL; VANMEY PHOTOGRAPHY (2)

www.hintertuxergletscher.at

Bier-Unikate aus Tirol Streetfood in Kufstein

Am Fuße des Scheffauer im Tiroler Unterland liegt der Schwoicher Stöfflhof. Hofbesitzer Peter Bichler eröffnete dort bereits 2004 eine – damals ganz klassische – Brauerei. Knapp zehn

Das Kufsteinerland mit seinen acht malerischen Dörfern und der naturnahen Festungsstadt ist bekannt für seine vielfältigen

Jahre später zog es seinen Sohn Christoph in Richtung Sudhaus. Der hatte in den USA Craft Beer entdeckt und kurzerhand

kulinarischen Genüsse. Während des Streetfood-Marktes vom

beschlossen, selber eines zu brauen. Gemeinsam mit seinen

6. bis 10. Mai 2020 verwandelt sich der Fischergries in Kufstein

Schulfreunden Max Karner und Marko Nikolic experimentiert er

zum Genusseldorado. Auf 3.000 Quadratmetern wird auf dem

seitdem mit lokalem Getreide. Das Trio interpretiert klassische

idyllischen Platz direkt am grünen Inn Kulinarik vom Feinsten

Stile neu. 2018 wurde ihr Bomboclaat vom Gault & Millau als

angeboten – von regionalen Schmankerln bis zu Köstlichkeiten aus aller Welt. www.kufstein.com

TIROL

Seit Februar 2019 kann man in der „10er Gefrorene Wand“ am

Hochgenuss am Gaislachkogl

Bier des Jahres ausgezeichnet. www.bierol.at

91

Frühstück mit Ausblick


TIROL

City plus Ski

92

über Innsbruck oder Gletscherskivergnügen auf 3.000 Höhenme-

Die Winter World Masters Games 2020 sind eines der größten

tern – der neue Ski plus City Pass garantiert Schneesicherheit von

Sportfestivals für über 30-Jährige. In zwölf Sportarten, darunter

Winter World Masters

Ob gemütliches Familienskigebiet, Panorama-Abfahrten hoch

Oktober bis Juni am Stubaier Gletscher und abwechslungsreiche

Eiskunstlauf und Biathlon, aber auch Ski alpin, Langlauf und

Pistenerlebnisse in zwölf weiteren Skigebieten rund um Innsbruck.

Eishockey können zehn Tage lang Medaillen oder persönliche

Auch der Skibus-Transfer sowie der Besuch von 22 Sehenswürdig-

Bestleistungen errungen werden. Erwartet werden mehr als

keiten und drei Schwimmbädern sind im Preis inkludiert.

3.000 Athleten aus aller Welt. Damit wären die Winter World

www.ski-plus-city.com

Masters Games eines der größten Winter-Multisport-Events überhaupt. Eröffnet werden die Spiele am 10. Jänner 2020. www.innsbruck2020.com

Ein Blumenmeer von Almrosen ziert das Landschaftsbild entlang des Zirbenweges, der zu den Klassikern unter den Tiroler Genusswanderwegen zählt. Der Weg bietet herrliche Tiefblicke

Wind & Wasser Für das Surfer-Feeling braucht man weder Strand noch Meer – in Tirol geht das auch in der Landeshauptstadt. Die Trendsportart „Up Stream Surfing“ funktioniert mit einem ausgeklügelten

ins Inntal und Ausblicke auf rund 400 Alpengipfel, vor allem auf

Seilzugsystem, einem Unterwassersegel und der Kraft des Inns.

das mächtige Karwendelgebirge. Das Besondere dieser Wander-

Am Achensee ist wiederum Kite-Surfen angesagt. Tirols größter

route ist jedoch ihr Namensgeber, die Zirbe: Der Pano-

See gilt dank seiner thermischen Winde als ideales Übungsrevier

ramaweg führt durch einen der größten und ältesten Zirben-

für Anfänger und Fortgeschrittene. Kite-Kurse gibt es außerdem

bestände Europas. Die älteste Zirbe im „Ampasser Kessel“ zählt

auch am Walchsee, am Reschensee an der Grenze zu Südtirol

sogar mehr als 750 Jahre. Damit ist sie der älteste Baum Tirols.

und am Durlaßboden-Stausee.

Erreichbar ist der Zirbenweg einfach über die Glungezerbahn und Patscherkofelbahn. Per öffentlicher Busanbindung kann die Runde komplettiert werden. www.zirbenweg.at

www.upstreamsurfing.com, www.learn2kite.at

© ANDRE SCHÖNHERR; INNSBRUCK 2020; HALL-WATTENS.AT; CHRIS RIEFENBERG

Panoramaweg mit Zirbe


Seit mehr als 300 Jahren findet im Brixental der Antlassritt statt.

TIROL

Hoch zu Ross

Feuerkunst mit langer Tradition

druckende Prozession mit geschmückten Pferden durchs Brixental, bei der rund 80 Reiter aus Brixen, Kirchberg und Westendorf teilnehmen. Der Antlassritt ist jedes Jahr am Fronleichnamstag (11. Juni 2020) und führt über die Bundesstraße nach Kirchberg

Zur Sommersonnenwende erstrahlen im Außerfern die Berge.

bis zum Rastplatz bei der „Schwedenkapelle“ und zurück. Die

Möglich machen das zwei Dutzend leidenschaftliche Bergfeuer-

örtlichen Musikkapellen sowie das Glockengeläut begleiten den

gruppen, die an den steilen Hängen und Graten des Wetterstein-

Zug.

massivs, des Grubigsteins, der Sonnenspitze und weiterer Berge

www.kitzbueheler-alpen.com

rund um die Zugspitze an die 10.000 Feuerstellen errichten. Die Flammengemälde sind bis zu 200 Meter hoch. Den besten Rundumblick hat man vom Ehrwalder Moos aus – der Ebene zwischen den Orten Ehrwald, Lermoos und Biberwier.

© ALBIN NIEDERSTRASSER; GARTNER MATHÄUS; KITZBÜHELER ALPEN; XIOMARA BENDER TFE PRESSE

www.zugspitzarena.com

Lang & Klang Vom 1. Juli bis zum 26. August 2020 heißt es in den autofreien Straßen und Gassen von St. Johann an jedem Mittwoch „sehen und gesehen werden“. Auf der großen Bühne am Hauptplatz sorgt eine Band für gute Stimmung. Weitere Bands spielen in der

Schöne Töne Das Winterprogramm der Tiroler Festspiele Erl dreht sich um die Oper. Am 2., 4. und 6. Jänner 2020 ist Donizettis „L‘Elisir d‘amore“ zu sehen. Die Liebe und ihr Katalysator, das Elixier, sind die Hauptmotive dieser Oper. Am 3. Jänner gibt das Frankfurter

Speckbacherstraße/Poststraße. Rund 30 Geschäfte bieten Ein-

Opern- und Museumsorchester mit dem international gefeierten

kaufsmöglichkeit bis 21 Uhr. Kinder können sich in der Spielstra-

jungen Geiger Yuri Revich ein Gastspiel. Am 5. und 6. Jänner lädt

ße vergnügen, die Erwachsenen in einem der Straßencafés und

der britische Pianist Paul Lewis zum Klavierabend. Mit ihm wird

Restaurants. Gaukler, Stelzengeher, Tänzer, Jongleure und viele

das Beethoven-Jahr eingeläutet.

andere Künstler bringen die Besucher zum Staunen. Obendrein

www.tiroler-festspiele.at

ist der Eintritt an allen Abenden frei. www.st.johann.tirol

93

Jahr für Jahr freuen sich Einheimische sowie Gäste auf die beein-


KAISER MAXIMILIAN LAUF VISMA Ski Classics Langstrecken Skimeisterschaften 11. Jänner Leutasch und Seefeld www.kaisermaximilianlauf.com SEEFELDER SCHNEEFEST Skulpturen aus Eis und Schnee & winterliche Jahrmarkt-Spiele 18. Jänner www.seefeld.com SEEFELD NORDIC COMBINED TRIPLE Ende Jänner wird Seefeld zum Mekka des nordischen Sports 31. Jänner bis 2. Februar www.weltcup-seefeld.com

Februar 2020 50. INTERNATIONALER EUROLOPPET GANGHOFERLAUF Großer Volkslanglauf in Leutasch 29. Februar und 1. März www.ganghoferlauf.at

März 2020 2. GOAS WINTER CHALLENGE Stimmung, Schweiß und sportlicher Ehrgeiz Kirchberg / Kitzbüheler Alpen 7. März www.kitzbueheler-alpen.com

April 2020 TOP OF THE MOUNTAIN EASTER CONCERT Open-Air-Konzert mit Deutschrap-Ikone Sido 12. April Ischgl www.ischgl.com GALTÜR NORDIC VOLUMES Langlauf-Eventserie 2. bis 4. April Galtür www.galtuer.com

Mai 2020 BLECHLAWINE 2020 Großes Musikfest von Oberkrainer bis Brass 21. bis 24. Mai Mayrhofen im Zillertal www.blechlawine.at

ALPINE TRAILRUN FESTIVAL Auftaktevent für die Laufsaison 30. April bis 2. Mai Innsbruck www.innsbruck.info GLÜCK TAGE Literaturfestival im Kufsteinerland Mitte Mai www.glueck-tage.com

Juni 2020 RITTERFEST KUFSTEIN Mittelaltersause mit Gauklern, Musikanten und Feuerkünstlern 29. Mai bis 1. Juni www.ritter-fest.de HOCH ZU ROSS Das Reiterstandbild Erzherzog Leopolds V. 2. April bis 5. Juli Sonderausstellung im Schloss Ambras www.schlossambras-innsbruck.at

Juli 2020 12. KULINARISCHER JAKOBSWEG IM PAZNAUN Genussreicher Start in die Wandersaison Anfang Juli www.paznaun-ischgl.com 24. STUBAIER ALMKLANG Traditionelles Almsingen 15. August in den Wirtshäusern am Dorfplatz Neustift 16. August im Pinnistal www.tiroler-volksmusikverein.at

August 2020 37. AXAMER DORFFEST Party-Weekend und Open-Air-Musik im westlichen Mittelgebirge 7. und 8. August www.axamer-dorffest.at

September 2020 MODE SCHAUEN Fürstliche Garderobe vom 16. bis zum 18. Jahrhundert 18. Juni bis 4. Oktober Sonderausstellung im Schloss Ambras www.schlossambras-innsbruck.at

Oktober 2020 INNSBRUCKER HERBSTMESSE Shopping und Unterhaltung 7. bis 11. Oktober www.cmi.at

November 2020 15. ALPINMESSE Alpinforum 2020 14. bis 15. November Innsbruck www.alpinmesse.info

Dezember 2020 HALLER ADVENTMARKT Weihnachtsmarkt mit Streichelzoo Ende November bis 24. Dezember www.hall-wattens.at

TAGE WIE DIESE Das Wildschönauer Talfest 4 Tage Musik und Festumzug Anfang August www.wildschoenau.com

BERGWEIHNACHT INNSBRUCK Traditioneller Weihnachtsmarkt Mitte November bis 6. Jänner 2021 www.innsbruck.at

ZILLERTALER STEINBOCKMARSCH Alpinmarsch-Veranstaltung 22. August www.zillertaler-steinbockmarsch.com

SEEFELDER ADVENTS- UND WEIHNACHTSMARKT Stimmungsvoll! Ende November bis 5. Jänner 2021 www.seefeld.com

© OLYMPIAREGION SEEFELD; LENNART BREDE; GERHARD MEISTER; KHM-MUSEUMSVERBAND; PAUL PRANGER

94

TIROL

Jänner 2020


Tirol

Alpine Lifestyle Hotel DAS KRONTHALER****s G.H. Betriebs GmbH 6215 Achenkirch · Am Waldweg 105a T +43 (0) 5246 6389 · F +43 (0) 5246 6389 65 welcome@daskronthaler.com · www.daskronthaler.com Exzellenz und Understatement. Am Tiroler Achensee warten in absoluter Erlebnis-Poleposition zwischen Berg & See geführte Wander- und Biketouren, Ski.In-Ski.Out direkt an der Piste sowie Wellness & SPA auf 2.500 m². ADULTS-ONLY HOTEL: Gäste ab 14 Jahre sind willkommen.

95

TIROL

in

Posthotel Achenkirch 6215 Achenkirch · Achenkirch 382 T +43 (0) 5246 6522 · F +43 (0) 5246 6522 468 info@posthotel.at · www.posthotel.at Im Posthotel Achenkirch, zwischen Tiroler Bergen und Achensee, finden Erwachsene ein ganz besonderes Urlaubsparadies! Neue Räumlichkeiten wurden geschaffen, u. a. das Posthotel-Stammhaus mit exklusiven SigNature-Suiten, Bademantel-Restaurant, Mitmach-Küche, Kreativräumen, Ruhe-, Lese- und Spielräumen, Indoor- & Outdoor Fitnessbereich, neuer Delikatessenmarkt im zweifach gekrönten Haubenrestaurant.

Achenkirch – brixen im Thale

Hotels

Kulinarik & Genießerhotel Alpin Armin Gründler 6215 Achenkirch · Nummer 35 T +43 (0) 5246 6800 · hotel@kulinarikhotel-alpin.at · www.kulinarikhotel-alpin.at Armin & Alexander Gründler sorgen im Kulinarik & Genießerhotel Alpin für eine feine "Alpin-Aromaküche" mit Wild, Merino-Schaf und Fischen aus der Region. Die modern ausgestatteten Zimmer & Suiten sind themenbezogen und prägt ein zeitgemäßer Komfort. Im Wellnessbereich "Alpinaria" oder im Hotelgarten können Sie die Seele so richtig baumeln lassen und den Alltag vergessen. Genießen Sie charmante Tiroler Gastfreundschaft in einer großartigen Berg- & Wasserwelt, verbunden mit Kulinarik & Natur, das ist eine wunderbare Kombination für gelungene Ferien – wir freuen uns auf Sie!

Hotel Böglerhof

Hotel Pfleger

Fam. Duftner 6236 Alpbach · Alpach 166 T +43 (0) 5336 5227 · F +43 (0) 5336 5227 402 info@boeglerhof.at · www.boeglerhof.at

Familie Mascher 9912 Anras · Dorf 15 T +43 (0) 4846 6244 · info@hotel-pfleger.at · www.hotel-pfleger.at

Der Böglerhof ist mehr als nur ein Urlaubsort: ein Ort der Entspannung, ein Ort der Lebensfreude und ein Ort zum Wohlfühlen! Gemütliche Zimmer, traditionelle Stuben mit exzellenter Küche, Weinkeller mit Verkostungen, Wellnessbereich mit vielen wohltuenden Anwendungen, Innenu. Panoramaußenschwimmbad, verschiedene Saunen…, Fitnessraum sowie ein unterhaltsames Wochenprogramm runden Ihren Urlaub ab!

Inmitten der traumhaften Bergwelt Osttirols auf der Pustertaler Sonnenterrasse in Anras liegt das familiär geführte Hotel Pfleger. Die noch weitgehend unberührte Natur und die faszinierende Aussicht in Kombination mit der mehrfach ausgezeichneten Küche, bieten beste Voraussetzungen für einen naturnahen Genussurlaub genau das Richtige für Naturbegeisterte, Genießer und Ruhesuchende.

Hotel Alpenhof Brixen Steinhauser Hotel GmbH Josef Steinhauser 6364 Brixen im Thale · Weidach 8 T +43 (0) 5334 88320 · F +43 (0) 5334 883269 info@alpenhof-brixen.com · www.alpenhof-brixen.com Umrandet von der eindrucksvollen Bergwelt der Kitzbüheler Alpen im bekannten Brixental finden Sie unser 4-Sterne-Hotel Alpenhof Brixen. Das Restaurant mit Wintergarten & Sonnenterrasse bietet Ihnen einen traumhaften Ausblick. Alltagsstress ist schnell vergessen, wenn Sie sich im Hallenbad, Sauna, Aroma-Dampfbad od. Vitarium entspannen. Ab Sommer 2020 Erwachsenenhotel (Kinder ab 12 J.)


TIROL 96

Hotel Alpen Residence

Ehrwald – Grän im Tannheimer Tal

Familie Oberreiter 6632 Ehrwald · Florentin-Wehner-Weg 37 T +43 (0) 5673 2255 · F +43 (0) 5673 2255-55 hotel@alpenresidence.at · www.alpenresidence.at Das familiär geführte Hotel Alpen Residence punktet mit seiner Lage nur wenige Gehminuten vom Dorfzentrum entfernt und mit einem wunderbaren Blick auf die Bergwelt der Tiroler Zugspitz Arena. Großzügige Wellnessanlage und angelegter Garten laden als Ruheoasen zum Entspannen ein. Schnell und unkompliziert erreichen Sie Sport- & Freizeiteinrichtungen. Skibus-Haltestelle direkt an der Hotel-Einfahrt.

Alpenhof Wellness-Sporthotel Familie Pesendorfer 6632 Ehrwald · Alpenhofstraße 13 T +43 (0) 5673 2345 · F +43 (0) 5673 2345-52 hotel@alpenhof-ehrwald.at · www.alpenhof-ehrwald.at Urlaub im Alpenhof Ehrwald an der Sonnenseite der Zugspitze in Tirol. Genießen Sie einen traumhaften Aufenthalt in unserem Alpenhotel mit Ihren Liebsten. Egal ob sportlich-aktiv, romantisch-gemütlich oder lieber genussvoll-exklusiv in stilvollem Ambiente. Hier sind Sie richtig! Eingebettet in die malerische Naturkulisse der Ferienregion Zugspitzarena liegt das Hotel Alpenhof Ehrwald direkt an der majestätischen Zugspitze und lässt, egal ob Sommerurlaub oder Winterurlaub, keine Wünsche offen. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuell angepasstes Angebot.

Hotel Kaiserhof GmbH

Hotel Hochfilzer

Familie Bianca u. Günter Lampert 6352 Ellmau · Harmstätt 8 T +43 (0) 5358 2022 · F +43 (0) 5358 2022-600 info@kaiserhof-ellmau.at · www.kaiserhof-ellmau.at

Fam. Hochfilzer Ingrid, Christoph, Lukas & Kathrin 6352 Ellmau · Dorf 33 T +43 (0) 5358 2501 · F +43 (0) 5358 3152 info@hotel-hochfilzer.com · www.hotel-hochfilzer.com

Luxus PUR. 5 Sterne Superior, vielfach ausgezeichnet & prämiert u.a. 2 Gault Millau Hauben 2019, A-la-carte, Falstaff - 2 Relax Lilien 2019 300m² Panoramaterrasse. In traumhaft ruhiger Lage auf einem Sonnenplateau hoch über Ellmau liegt das 5* superior Hotel Kaiserhof. Einfach ein Paradies zu allen 4 Jahreszeiten. Erleben Sie die perfekte Kombination aus Wohlfühlen und kulinarischem Genuss.

Natur erleben 4****Sterne genießen = das Motto im familiär geführten, stilvollen Hochfilzer. Eingebettet in das Ski- und Wandereldorado "Wilder Kaiser". Die Kulinarik, das Stammteam, das Ambiente, die stylische Badelandschaft, die Himmelssauna mit dem grandiosen Blick, die individuell gestalteten Zimmer, und die Freundlichkeit machen das Hotel Hochfilzer**** zu einer Perle.

„Die Normalität ist eine gepflasterte Straße: man kann gut darauf gehen – doch es wachsen keine Blumen auf ihr.“ Vincent van Gogh

Der Lärchenhof

STOCK***** resort

Hotel Lumberger Hof

Martin Unterrainer 6383 Erpfendorf · Lärchenweg 11 T +43 (0) 5352 8138-0 · F +43 (0) 5352 8413 info@laerchenhof-tirol.at · www.laerchenhof-tirol.at

6292 Finkenberg · Dorf 142 T +43 (0) 5285 6775 · F +43 (0) 5285 6775-421 urlaub@stock.at · www.stock.at

Familie Barbist 6673 Grän im Tannheimer Tal · Am Lumberg 1 T +43 (0) 56 75 63 92 · F +43 (0) 56 75 61 31 46 hotel@lumbergerhof.at · www.lumbergerhof.at

Nur 17 km von Kitzbühel und 5o km von Salzburg entfernt, liegt das 5-Sterne Hotel Der Lärchenhof ganz Idyllisch am Fuße der Alpen. In kuscheligen Zimmern und luxuriösen Suiten findet man Ruhe, Erholung und neue Lebenskraft. Ob Wellness, Golf, Tennis, Fitness, Skifahren oder einfach nur Genießen, zusammenfassend kann man sagen, Der Lärchenhof bietet für jeden das passende Urlaubsvergnügen.

STOCK feeling mit über 5000 qm SPA mit 25 m Außenpool, 12 Wasserflächen, 11 Saunen und 21 Behandlungskabinen. 190 qm Fitness Studio mit Personaltraining. Tägliches Programm mit Vital-, Ski- und Wanderguides. Tägliche Kinder- und Jugendbetreuung inkl. Aqua Fun Park mit 70 m Reifenrutsche sowie Action Park mit E-Trials, Trampolinen u. v. m. STOCKs KOCHEREI mit Wellness Verwöhnpension.

Grüß Gott im Hotel Lumberger Hof im Tannheimer Tal in Tirol! Bei 4-5 geführten Wandertouren geht es zu urige Almhütten und imposante Berggipfel. Wanderpauschalen von Mai bis Okt. Lust auf Wellness? In der Almsauna oder im Ruheraum immer sind die Berge im Blick. Schwimmbad, Fitnessraum, ein gemütliches Zimmer dazu Schmankerl aus der Österreichischen Küche; so geht Wanderurlaub im Lumberger Hof.


TIROL Hotel Persura GmbH

6060 Hall in Tirol · Thurnfeldgasse 1 T +43 (0) 5223 53769 · F +43 (0) 5223 54653 info@parkhotel-hall.com · www.parkhotel-hall.com

6080 Innsbruck-Igls · Igler Str. 51 T +43 (0) 512 377305 · F +43 (0) 512 379225 info@park-igls.at · www.park-igls.at

6561 Ischgl · Persuraweg 17 T +43 (0)5444 5339 · F +43 (0)5444 5339-21 hotel@persura.at · www.persura.at

<p class="MsoNormal">Das 4-Sterne-Hotel ist einzigartig für seine Kombination aus Tradition und Moderne: Der zeitlose weiße Welzenbacherturm steht im spannenden Kontrast zum modernen Glasturm. 580 m² Wellnessbereich mit exklusiver Spa-Lounge, Innsbruck < 8 km. Genießer nehmen im Restaurant Welzenbacher bei entspannender Musik Platz und wählen aus einer Vielzahl an gesunden heimischen und mediterranen Köstlichkeiten.</p>

Eines der führenden Gesundheitszentren Europas und Pionier der Modernen Mayr-Medizin. Herausragende State-of-the-ArtDiagnostik gepaart mit individuellen Ernährungs-, Regenerations- & Bewegungsprogrammen ebnen den Weg zu neuem Wohlbefinden. Weltweit einzigartig: Die 6 Säulen Säuberung, Substitution, Sport, Selbstfindung, Schonung des Verdauungstraktes & Schulung des Essverhaltens unter einem Dach!

Unser Hotel liegt ruhig, zentral, direkt an der Skiabfahrt. Ein reichhaltiges Frühstücksbuffet lässt Sie ausgeglichen in den Tag starten. Entspannung finden Sie in unserem Vitalbereich und großzügigen Zimmern. Am Abend lassen Sie sich auf Vorreservierung kulinarisch verwöhnen oder erreichen Sie zu Fuß die Dorfstraße, mit allen Einkehrmöglichkeiten, da findet sich sicher für jeden Geschmack etwas.

Alpenresidenz Adler Siegfried Egger 6365 Kirchberg in Tirol · Kitzbüheler Straße 64 T +43 (0) 5357 2327 · F +43 (0) 5357 2327-205 info@der-adler.at · www.der-adler.at Das herzliche Grüß Gott am Empfang, man reicht sich die Hand. Die herrliche Bergwelt rings herum, schon atmet die Seele befreit auf. Wir sind ein gut geführtes, ehrliches und gemütliches Urlaubshotel, mit dem Anspruch unseren Gästen das zu erfüllen, was wir ihnen versprechen und vielleicht auch noch ein wenig mehr. Wir lachen gerne, lieben das Leben und genießen jeden Urlaubstag!

Alpenrose - Alpine Wellnessresidenz 6212 Maurach am Achensee · Mühltalweg 10 T +43 (0) 5243 5293-0 · F +43 (0) 5243 5466 info@alpenrose.at · www.alpenrose.at Ihr Alpiner Kraftplatz am Achensee. Genießen Sie das Rundum Wohlfühlpaket in unserer Spa- und Wohlfühllandschaft auf über 8000 m² mit Pools, Badeteich und Alpine Botanic Garden. In unserem Vitaltempel und unserer Beautyfarm werden Sie von unseren Verwöhnspezialisten bestens betreut. Lichtdurchflutetes Fitnessstudio, betreutes Aktiv- und Unterhaltungsprogramm, E-Bike-Verleih und verschiedene Spezialwochen für Aktive sowie Entspannungssuchende inklusive. Kostenloser Kinder- & Jugendclub, eigene Familien-Wasserwelt sowie Outdoor-Spielplätze.

Sporthotel Xander Dr. Klaus Ennemoser 6105 Leutasch · Kirchplatzl 147 T +43 (0) 5214 6581 · F +43 (0) 5214 6943 info@xander-leutasch.at · www.xander-leutasch.at Das Sporthotel Xander liegt sehr sonnig und sehr ruhig am Hochplateau auf 1.200 m Seehöhe in unberührter Natur und bietet einen einzigartigen Ausblick auf die Tiroler Bergwelt. Erleben Sie im familiär geführten 4-Sterne-Haus echte Tiroler Gemütlichkeit und genießen Sie die Wohlfühl-Atmosphäre in unseren 56 großzügigen Zimmern. Der Wellness- & Saunabereich mit Indoor-Pool & SPA-Anwendungen erwartet unsere Gäste, in unserer kuscheligen Zirbenstube verwöhnen wir Sie mit Tiroler Spezialitäten. Ihr Spezialist für Langlauf-Golf-Wandern. Austragungsort der nordischen Ski WM 2019.

„Überall, wo Fremde selten sind, werden sie gut aufgenommen.“

Jean-Jacques Rousseau

97

Park Igls

Hall in Tirol – Mauchrach am Achensee

Parkhotel Hall


TIROL 98

Alpenresort Schwarz Cocoon - Alpine Boutique Lodge

6414 Mieming · Obermieming 141 T +43 (0) 5264 5212-0 · hotel@schwarz.at · www.schwarz.at Gesundheits- und Aktivresort für alle Generationen. Ganzheitliches Gesundheitsangebot: Behandlungen mit der exklusiven Naturkosmetik des Resorts, Saunadorf und Wasserwelten mit 9 Pools. Zusätzlich Bewegungs- und Entspannungsprogramm von Experten belgeitet: z.B. Yoga 9 x wöchentlich. Vielfältiges Sport- und Freizeitprogramm, z.B. 27-Loch Golfpark direkt beim Resort. Ganzjährige Kinderbetreuung.

Krönen Sie Ihren Urlaub mit einem exklusiven Aufenthalt in der Cocoon Alpine Boutique Lodge. Im Bereich Kunst, Design, Musik, Wein und Wellness muss man bei uns auf nichts verzichten. Die neue Lodge inspiriert mit einer alpinen Wohnqualität die ihres gleichen sucht. Genießen Sie Ihre Auszeit in einer von 27 edlen alpinen Suiten inkl. Private-SPA und entspannen Sie auf mehr als 8000 m² in unseren Spa-Landschaften. Zusätzlich bieten wir ein tägliches Aktivprogramm in unserem Fit & Fun House und unseren Alpine Botanic Garden, den größten alpin bepflanzten Hotelgarten Österreichs auf über 12000 m².

Der Reschenhof Günter Oberhofer 6068 Mils · Bundesstraße 7 T +43 (0) 5223 5860 · F +43 (0) 5223 5860-52 office@reschenhof.at · www.reschenhof.at Die ideale Lage zwischen Innsbruck und Wattens macht das Hotel Der Reschenhof zum perfekten Urlaubsort für Sport-, Shoppingund Kulturgenuss. 71 komfortabel eingerichtete Zimmer und 36 Suiten im neuen Gartengebäude in Holzbauweise laden zum Wohlfühlen ein. Im Anschluss an abwechslungsreiche Aktivitäten kann im 300 m² Wellnessbereich entspannt werden, bevor das kulinarische Angebot genossen wird.

Hotel Tauferberg 6441 Niederthai · Niederthai 12 a T +43 (0) 5255 5509 · F +43 (0) 5255 5669-5 info@tauferberg.com · www.tauferberg.com Familiär geführtes Hotel auf dem Sonnenbalkon des Ötztales, auf einer Seehöhe von 1.550m, in ruhiger und sonniger Lage. Komfortzimmer, Appartements, ein schöner Wellnessbereich und die sonnige Panoramaterrasse laden ein zum Verweilen und entspannen. Kulinarische Genüsse verspricht die ausgezeichnete Tiroler Küche. Der Tauferberg ist zu jeder Jahreszeit das perfekte "Basislager" für Freizeitaktivitäten wie wandern, biken und klettern im Sommer bzw. Langlauf, Skifahren und Schneeschuhwandern im Winter.

© CHRISTIANWALDEGGER.COM

Maurach am Achensee – Niederthai

6212 Maurach am Achensee · Mühltalweg 10 T +43 (0) 5243 5293-0 · F +43 (0) 5243 5466 info@alpenrose.at · www.cocoon-lodge.at


TIROL 99

HOTEL GOTTHARD-Zeit Familie Köll-Scheiber 6456 Obergurgl · Hohe Mutweg 4 T +43 (0) 5256 6292 · F +43 (0) 5256 6375 info@gotthard-zeit.com · www.gotthard-zeit.com

Obergurgl – Serfaus

Ihr Logenplatz im Skiparadies Obergurgl Winter am schönsten Platz von Obergurgl. Das Hotel Gotthard-Zeit****Superior liegt direkt an der Piste. Genießen Sie Tiroler Gastfreundschaft und den Komfort eines 4*Superior-Hotels. Auftanken im traumhaften Wellnessbereich, Zurücklehnen auf der Sonnenterrasse od. sportliche Winteraktivitäten direkt vor der Haustür starten –  erleben Sie unvergessliche Tage.  

ALPEN-WELLNESS RESORT HOCHFIRST Familie Karl Fender 6456 Obergurgl · Gurglerstr. 123 T +43 (0) 5256 63250 · F +43 (0) 5256 63030 info@hochfirst.com · www.hochfirst.com Im Alpen-Wellness Resort Hochfirst***** können Sie die Welt rundherum einen Urlaub lang vergessen und sich an den schönen Seiten des Lebens erfreuen. In exklusivem Ambiente wohnen und sich verwöhnen lassen, Kulinarik auf Haubenniveau voll auskosten, über Jahrzehnte bewährte Werte spüren und dabei Komfort state-of-the-art genießen: Das alles und noch viel mehr vereint das familiengeführte Hochfirst zu einem herausragenden Urlaubserlebnis. Genießer lieben die grandiosen Ausblicke auf die umliegenden 3.000er Gipfel in der Hochfirst Lounge und im Wintergarten. Die neue Vinothek „Santé“ bietet den stilvollen Rahmen für Weinverkostungen oder für ein Private Dining. Perfekte Wellness-Freude erlebt man im 1500 m² „Alpen Spa“. Im beheizten Outdoor-Pool rückt der Alltag rasch in weite Ferne. Das Hochfirst Beauty Team verwöhnt mit entspannenden Massagen und exklusiven Treatments von Sisley Paris und Ligne ST Barth. Bereits im November beginnt im Hochfirst***** die Alpinsaison de luxe. Anspruchsvolle Skifahrer schätzen die Traumlage direkt an der Piste im schneesichersten Wintersportort der Alpen. Mit dem Zubringerlift hinter dem Hotel startet man auf 112 Pistenkilometer.

Alpenhotel Oetz Thomas Schneider 6433 Oetz, Tirol · Bielefeldstrasse 4 T +43 (0) 5252 6232 · F +43 (0) 5252 6232-16 office@alpenhotel-oetz.at · www.alpenhotel-oetz.at Das Hotel befindet sich im Ortszentrum, aber dennoch in ruhiger Lage. Die gemütlich eingerichtet Zimmer verfügen über Bad, Sat-TV & Telefon. Chef Thomas verwöhnt Sie kulinarisch mit Tiroler Köstlichkeiten und vielen anderen Spezialitäten. Unser Haus bietet ein angenehmes Ambiente - von der Bar, der Terrasse bis hin zum Speisesaal - einfach zum Wohlfühlen. Freie Parkplätze & kostenloses WIFI.

Hotel Inntalerhof Daniela Heidkamp 6100 Seefeld in Tirol · Möserer Dorfstraße 2 T +43 (0) 5212 4747 · F +43 (0) 5212 4747-47 info@inntalerhof.com · www.inntalerhof.at Genusszeit & Ferien in einem 4*Hotel mit atemberaubendem Ausblick über das Inntal und die Tiroler Berge, Pool und Alpenwelt Spa, Kinderbetreuung, Tennis, Golf, Wanderungen und Yoga, Langlaufen & Biken.

Wellnesshotel Cervosa Hugo Westreicher 6534 Serfaus · Herrenanger 11 T +43 (0) 5476 6211-0 · F +43 (0) 5476 6736 info@cervosa.com · www.cervosa.com Urlaubszeit ist die kostbarste Zeit des Jahres. Damit sie auch zur schönsten Zeit wird, haben wir uns zu höchster Qualität verpflichtet: Entspannen Sie in der Cervosa-Wellness- und Beautywelt, genießen Sie die ausgezeichneten Gourmetmenüs und wohnen Sie in stilvoll eingerichteten Zimmern.


TIROL 100

Sporthotel St. Anton

Interalpen-Hotel Tyrol GmbH

Hotel Tyrolis

6580 St. Anton am Arlberg · Dorfstraße 48/ Fußgängerzone T +43 (0) 5446 3111 · F +43 (0) 5446 3111-70 office@sporthotel-st-anton.at · www.sporthotel-st-anton.at

Karl Brüggemann und Martin Rotter 6410 Telfs-Buchen/Seefeld · Dr.-Hans-Liebherr-Alpenstraße 1 T +43 (0) 50809-30 · F +43 (0) 50809-37190 reservation@interalpen.com · www.interalpen.com

Frau Astrid Rasinger 6170 Zirl · Meilstraße 36 T +43 (0) 52 38 57057 · F +43 (0) 52 38 57057-52 info@hotel-tyrolis.at · www.hotel-tyrolis.at

Das Fünf-Sterne-Superior Interalpen-Hotel Tyrol, auf 1.300 Metern Seehöhe gelegen, besticht mit großzügigen Wohlfühlzimmern, einer haubenprämierten Küche, 5.300 m² Interalpen-Spa und einem reichhaltigen Freizeitangebot für die ganze Familie. Im obersten Stockwerk begeistern sieben neue, modern-alpine Panorama-Suiten mit hochwertiger Ausstattung und herrlichem Blick über die Tiroler Bergwelt.

10 km westlich von Innsbruck, im Herzen Tirols, zentral gelegen. Idealer Ausgangspunkt für Besichtigungen und Ausflüge zu jeder Jahreszeit. Familiär geführtes Hotel – Tiroler Gastlichkeit. Gemütliches Restaurant mit Terrasse und Kinderspielplatz - Tiroler und internationale Küche. Komfortzimmer und Suiten - großteils Balkon mit Blick auf die Tiroler Bergwelt - Gratisparkplätze direkt beim Hotel.

Pensionen

Frühstückspension Appartement Steinbacher

Frühstückspension Mühlbergerhof

in

6352 Ellmau · Dorf 29 T +43 (0) 5358 2210 · F +43 (0) 5358 2210-4 info@steinbacher-ellmau.at · www.steinbacher-ellmau.at

St. Anton am Arlberg – Feichten

Nur 5 Gehminuten von den Seilbahnen - mitten in der Fußgängerzone gelegen - tägl. Live-Piano-Musik an der Hotelbar. Steakhouse, Wellness. Beachten Sie unsere Skipauschalen inkl. HP und Skipass!

Appartements, Gasthöfe &

Tirol

Modernes 4 Sterne Haus im Dorfzentrum von Ellmau. Herrlicher Ausblick Richtung Norden zum Wilden Kaiser und Süden zu den Kitzbühler Alpen und der Marienkapelle. Pro Zimmer und Appartement steht ein gratis Parkplatz in der Tiefgarage z. Verfügung. Gut ausgestattete Wellness-Oase. Lift im Haus, dadurch sind einige Zimmer und Appartements stufenlos zu erreichen. Große Sonnenterrasse mit Wintergarten.

6370 Kitzbühel · Schwarzseestraße 6 T +43 (0) 5356 62835 · F +43 (0) 5356 64488 info@muehlbergerhof.at · www.muehlbergerhof.at Die Frühstückspension Mühlbergerhof finden Sie nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt auf dem Weg zum Schwarzsee. In familiärer Atmosphäre bieten wir Ihnen geräumige Zimmer mit Dusche/WC Balkon.

Hotel Feichtner Hof Familie Larcher 6524 Feichten · Feichten 165 T +43 (0) 5475 5544 · F +43 (0) 5475 55447 info@feichtnerhof.at · www.feichtnerhof.at

ASTELLINA hotel-apart Dietmar Walser 6562 Ischgl · Wiesenweg 2 T +43 (0) 5444 51176 · F +43 (0) 5444 51176-50 info@astellina.at · www.astellina.at MODERN, LUXURIÖS UND ERHOLSAM mit diesen 3 Worten lässt sich ein Wohlfühlurlaub im Astellina hotel-apart**** wohl am besten beschreiben. Es erwartet Sie Ischgl Urlaub vom Feinsten in unserem Haus mit moderner und anspruchsvoller Architektur, neuzeitlichem Design und klaren Formen. Apartments und Zimmer mit perfekter, gehobener Ausstattung, WLAN, große Flat TVs in all unseren Zimmern und Apartments. Entspannen im Wellnessbereich: Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Erlebnisdusche und Ruheraum. Gemütliche Hotelbar, eigene Tiefgarage. Kostenloses Skidepot direkt bei der Seilbahn.


© TVB TANNHEIMER TAL_DOMINIK BERCHTOLD


VORARLBERG 102

Mit einer Fläche von 2.600 km² ist Vorarlberg nur viermal so

sparsam, strebsam und häuslich. Da ist es wenig verwunder­

groß wie Wien – daher auch die Bezeichnung „Ländle“. Zwei

lich, dass Vorarlberg zu den wirtschaftsstärksten Regionen Ös­

Drittel des westlichsten Bundeslandes liegen über 1.000

terreichs zählt. Die Exportquote liegt bei knapp 60 Prozent und

Meter hoch. Vorarlberg befindet sich nicht nur geografisch

ist damit die höchste aller österreichischen Bundesländer. Vor­

in einem Grenzraum, sondern auch geologisch. Aus erdge­

arlberg verfolgt außerdem das Ziel, bis 2050 energieautonom

schichtlicher Sicht treffen hier die Ostalpen auf die Westalpen,

zu sein. Einen dementsprechend hohen Stellenwert nehmen

und am Arlberg verläuft die europäische Wasserscheide zwi­

Energieeffizienz und die Schonung von Ressourcen ein.

schen dem Schwarzen Meer und der Nordsee. Die verbinden­

Vorarlberg ist aber auch ein kunstsinniges Land, in dem im­

den und trennenden Aspekte verleihen der Landschaft einen

mer wieder mutige, innovative Projekte verwirklicht werden,

ganz besonderen Reiz: sanft im Norden und gegen Süden

beispielsweise die zeitgenössische Holzarchitektur. Musika­

zu imposant gebirgig. Zum Glück wurden Vorarlbergs Berge

lisch kann Vorarlberg auf die größte Blasmusikkapellendichte

und Täler maßvoll erschlossen. So finden Naturliebhaber im­

Österreichs verweisen. Mehrere Bands interpretieren Traditio-

mer noch zahlreiche ruhige, abgeschiedene Plätze.

nelles auf neue Weise.

Vorarlberg ist das einzige Bundesland mit einer Bevölkerung

Auch literarisch machen Vorarlberger Autoren von sich re­

alemannischer Abstammung im ansonsten bajuwarisch ge­

den. Zu den überregional bekannten und mit Literaturprei­

prägten Österreich. Den Alemannen werden bestimmte Ei­

sen ausgezeichneten Autoren zählen vor allem Michael Köhl-

genschaften nachgesagt. So gelten die Vorarlberger als fleißig,

meier und Arno Geiger.

© VORARLBERG TOURISMUS

EIN LAND IN BEWEGUNG


VORARLBERG 103

Vorarlberg

Seit jeher steht der Arlberg für Pioniergeist im Wintersport: Mit

Der Bregenzerwald wiederum ist eine Region für Liebhaber

der Arlberg-Schule revolutionierte Hannes Schneider die Tech­

der schönen Dinge und bekannt für das überraschende Mit­

nik des Skifahrens, 1937 entstand in Zürs der erste Schlepp-

einander von Alt und Neu am Beispiel von Handwerk, Archi­

lift Österreichs, und die Galzigbahn in St. Anton war die erste

tektur und Kultur.

für den Winterbetrieb konzipierte Seilbahn. Diese und andere

Im Kleinwalsertal umrahmen 36 Berggipfel ein verstecktes

Innovationen machten den Arlberg als Wiege des alpinen Ski­

Stück Österreich, das auf dem Straßenweg nur von Deutsch­

laufs berühmt. Zur Region zählen auch die familiären Dörfer

land aus erreichbar ist. Hier kann man im eigenen Rhythmus

Stuben am Arlberg und Klösterle am Fuße des Arlbergs.

aktiv sein.

Die Bodenseeregion ist Schauplatz der Bregenzer Festspiele

Im Montafon prägen Berge das Landschaftsbild, darunter

und vieler weiterer Festivals. Bekannt ist die Gegend auch für

der höchste Berg Vorarlbergs, der 3.312 Meter hohe Piz

ihre zeitgenössische Architektur. Zentren des Geschehens

Buin. Das Montafon präsentiert sich vielseitig. Wandern

sind die Städte am Bodensee und im Rheintal: Bregenz, Dorn­

auf historischen Wegen, mit dem E-Mountainbike Berge er­

birn, Hohenems und Feldkirch.

klimmen oder in den Hütten fein speisen sind hier ebenso

In der Alpenregion Vorarlberg mit dem Brandnertal, dem

selbstverständlich wie die Herausforderungen für ehrgeizi­

Klostertal, dem Biosphärenpark Großes Walsertal und der Al­

ge Freizeitsportler.

penstadt Bludenz gilt das Motto „Die Natur nutzen, ohne ihr zu schaden“.


FÜR JEDE BUCHUNG EIN BAUM

Regionale (Bio-)Produkte aus Gemeinschaftsanlieferung,

eigenen Bundesland. Geliefert wird in biologischer Qualität.

Pelletsheizung aus einheimischem Holz, eine E-Tankstelle:

„Gemeinsam mit anderen Hotels und Gasthöfen aus Brand

Das Boutiquehotel Lün im Vorarlberger Brandnertal ist eines

haben wir Gemeinschaftslieferungen ins Dorf zum Standard

der ersten Hotels Österreichs, das klimaaktiv geführt wird –

gemacht“, sagt Mario Greber.

und das schon seit 2015. Im Vorjahr gingen die Hoteliers Ma­

Doch ohne die Mithilfe des Gastes stößt auch ein klimaaktiv

rio und Daniel Greber noch einen Schritt weiter. Seit August

geführtes Hotel an seine Grenzen. „Wir weisen jeden Gast

2019 wird für jede Buchung ein Baum gepflanzt. Die Bäume

beim Einchecken freundlich darauf hin, dass er sein Auto

wachsen in Nord- und Südamerika, Asien und Afrika, gesetzt

während des Aufenthaltes nicht benötigt, denn die Benut­

vom Unternehmen „Onetreeplanted“, einer Non-Profit-Orga­

zung des öffentlichen Verkehrs in ganz Vorarlberg ist in der

nisation aus den USA, die sich dem Klimaschutz verschrieben

Gästekarte der Region inkludiert“, betont Mario Greber.

hat. „2020 rechnen wir mit weit mehr als 1.000 Bäumen, die

Als Ergebnis dieser kleinen und größeren Maßnahmen ver­

das Hotel Lün zum Gedeihen bringt“, schätzt Mario Greber.

zeichnet das Hotel Lün lediglich ein Sechstel des durch­

Schon beim Bau der 15 Wohneinheiten im Jahr 2012 wurde

schnittlichen CO2-Ausstoßes eines Hotels seiner Größe und

auf Nachhaltigkeit geachtet. Der Architekt stammt aus dem

Kategorie. „Durch ein überlegtes und konsequentes Handeln

Ort und konnte auf natürliche Ressourcen und regionale

vom Bau des Hotels 2012 bis in den laufenden Betrieb konn­

Handwerksunternehmen zurückgreifen. Eine Nachnutzung

ten fünf Sechstel des CO2-Ausstoßes vermieden werden“, sa­

als eigenständige Wohnungen – sollte sich der Ort anders

gen die beiden Hoteliers. Für das übrige Sechstel leistet das

entwickeln als erwartet – wurde bereits in der Planung be­

Hotel Lün 100 Prozent Kompensationszahlungen – derzeit an

rücksichtigt und ist mit wenig baulichem Aufwand möglich.

eine Holztrocknungsanlage in Malawi.

Die sinnvolle Verwendung des Gebäudes ist also über Jahr­

Die nächste große Vision der Brüder ist es, „einen Großteil der

zehnte gesichert.

Lebensmittel lokal und nachhaltig herzustellen, und zwar in

Im täglichen Betrieb des Hotels setzen die Brüder Greber

unserem betriebseigenen Garten und einer eigenen Land­

ganz auf Regionalität. Die Lieferanten von Eiern, Honig und

wirtschaft“.

teilweise Käse kommen aus dem Brandnertal, viele aus dem

www.hotel-luen.at

© HOTEL LÜN / MATTHIAS RHOMBERG

104

VORARLBERG

Unsere Empfehlung


Schritt für Schritt geht’s von Gang zu Gang: Unter diesem

nachtung im Iglu auf über 2.000 Metern ans Herz gelegt. Das

Motto werden im Bregenzerwald verschiedene kulinarische

wildromantische Winterabenteuer beginnt mit einem feinen

Wanderungen als buchbare Tagesarrangements angeboten. Alle Wanderungen führen durch ausgesucht schöne Landschaf-

geht. Heißer Glühwein, kuschelige Decken und gemütliches Bei-

ten und inkludieren Frühstück, Mittagessen und Dessert mit

sammensein erwarten die Teilnehmer im Gemeinschaftsiglu am

regionalen Spezialitäten. Gespeist wird in Berggasthäusern oder

Schwarzköpfle. Bei der Wahl der eisigen Schlafstätte stehen zwei

Restaurants. Auf den Wegen, die ihre Ausgangspunkte in Bezau,

Möglichkeiten zur Wahl: das Schnee-Iglu mit Schlafsack und

Schwarzenberg, Mellau, Warth und Lingenau haben, ist man zwischen dreieinhalb und fünf Stunden unterwegs. www.bregenzerwald.at

© BREGENZERWALD TOURISMUS / ADOLF BEREUTER; SILVRETTA-MONTAFON / DANIEL HUG; ARCHIV HOHENTWIEL; SILVRETTA-MONTAFON / STEFAN KOTHNER

Käsefondue, bevor es im Schein der Fackeln Richtung Iglu-Dorf

wärmenden Schaffellen oder das etwas noblere Iglu-Glamping mit komfortablem Doppelbett. www.silvretta-montafon.at

Auf den Spuren erlesener Tropfen Gourmetfahrt per Schiff

Ein außergewöhnlicher Ort für Weinverkostungen ist die Weinstube Vinnova. Auf über 2.000 Metern Seehöhe bei der Bergstation der Versettla-Bahn im Skigebiet Silvretta-Montafon gelegen, ist sie die höchstgelegene Weinstube Vorarlbergs.

Stilvoller kann man auf dem Bodensee dem Sonnenuntergang nicht entgegenfahren: Auf dem aufwendig renovierten Raddampfer Hohentwiel werden unter anderem auch Gourmetfahrten angeboten. Das Programm reicht vom Vier-Gänge-Menü

Mehrmals in der Saison sind Winzer zu Gast und präsentieren ihre Weine persönlich. Am 25. Jänner 2020 werden die Spezialitäten der Weingüter Bründlmayer und Auer verkostet. Dazu wird ein Fünf-Gänge-Menü kredenzt, das speziell auf die Weine und

bis zum Jazz-Brunch oder stilechtem English Afternoon Tea. Der

saisonale Produkte abgestimmt ist. Die Winzerabende finden

Heimathafen des Schaufelraddampfers liegt in Hard bei Bregenz

im Winter und Sommer statt. Zusätzlich gibt es wöchentliche

– die Gourmetfahrt startet und endet dort. www.hohentwiel.at

Weinproben. www.silvretta-montafon.at/vinnova

VORARLBERG

Wer etwas ganz Besonderes erleben möchte, dem sei eine Über-

105

Kulinarisch wandern

Bei den Sternen schlafen


Mit Lamas wandern

„Min Weag“ bedeutet im Vorarlberger Dialekt „mein Weg“. In 31 Ganztages- und Halbtags-Etappen umrundet er das Land: von Bregenz über den Bregenzerwald zum Tannberg und Arlberg, weiter über die Gebirgsketten von Verwall, Silvretta und Rätikon über die Höhen des Rheintals zurück ans Ufer des Bodensees. „Min Weag“ ermöglicht Begegnungen mit Menschen, die in der Region verwurzelt sind. www.vorarlberg.travel/min-weag

Horst Kuster und seine Lamas leben am Bartholomäberg im Montafon. Von dort aus machen sie sich regelmäßig zu Wanderungen auf und freuen sich über Mitwanderer. Bei den vier- bis fünfstündigen Trekking-Touren tragen die Lamas das Gepäck und begleiten die Gruppe sicher durch die Bergwelt. Unterwegs erzählen der Llamero Horst und Wanderführerin Imelda über die Landschaft, die Menschen und Montafoner Traditionen. Die Touren finden sowohl im Sommer als auch im Winter statt. www.montafon.at/bergeplus

Auf Winterwegen im Bregenzerwald An drei Tagen wandert man jeweils vier bis fünf Stunden durch

Unter Strom

ausgesucht schöne Winterlandschaften und übernachtet je zweimal in zwei verschiedenen Hotels. Unterwegs kommt man durch gemütliche Dörfer und kann Sehenswürdigkeiten wie

Vorarlberg bietet zahlreiche Routen, um mit dem E-Mountain-

etwa das Werkraumhaus in Andelsbuch besichtigen. Das Beste:

bike die Berge zu erobern. Im Montafon gibt es beispielsweise

Die Winterwanderer sind ganz unbeschwert unterwegs, das

vier Verleihstationen für Elektrofahrräder sowie 30 Lade- und

Gepäck wird transportiert.

Akkutauschstationen. Mit den umweltfreundlich angetriebenen Rädern kann man sich individuell auf den Weg machen oder täglich an geführten Touren teilnehmen. Besonders eindrucksvoll ist beispielsweise die E-Mountainbike-Tour ins Gauertal, einer der schönsten Talabschlüsse der Alpen mit dem Bergmassiv der Drei Türme im Blick. www.montafon.at/biken, www.vorarlberg.travel/e-bike

www.bregenzerwald.at/winterwandern

© VORARLBERG TOURISMUS / PETER MATHIS; VORARLBERG TOURISMUS / MARKUS GMEINER; VORARLBERG TOURISMUS / DIETMAR DENGER; BREGENZERWALD TOURISMUS / LUDWIG BERCHTOLD

VORARLBERG 106

Runde Sache


Die Juppenstofferzeugung ist ein jahrhundertealtes Handwerk, Vor allem in den Städten und größeren Gemeinden des Rheintals und Walgaus gibt es Faschingszünfte, Guggenmusiken, ein Faschings-Prinzenpaar, Bälle mit Büttenreden und Faschingsumzüge. Der Faschingsausklang findet

das nur noch in der Juppenwerkstatt Riefensberg gepflegt wird. An wenigen Tagen im Jahr ist es Besuchern möglich, sich ein Bild der harten Arbeit zu machen und den Entstehungsprozess des steifen, glänzenden und in hunderte Falten gelegten Stoffes

traditionell am Wochenende nach dem Aschermittwoch statt.

mitzuverfolgen. Gearbeitet wird auf Vorbestellung und nur in

Dafür bauen die Funkenzünfte in ganz Vorarlberg bis zu

einer geringen Stückzahl auf Lager. Um die hohe Qualität der

30 Meter hohe Türme aus Abfallholz, die am Abend des

Bregenzerwälder Frauentracht zu gewährleisten, arbeitet die

Funkensamstags bzw. -sonntags entzündet werden. www.stadtmuseum.dornbirn.at

Werkstatt eng mit den Kunsthandwerkerinnen des Bregenzerwaldes zusammen. Das Gebäude – ein altes Bauernhaus mit einer Glasfront, die über drei Stockwerke reicht – ist auch architektonisch sehenswert. Geöffnet ist die Juppenwerkstatt von Mai bis Oktober.

© VORARLBERG TOURISMUS / DIETMAR WALSER; VORARLBERG TOURISMUS / LUDWIG BERCHTOLD; VORARLBERG TOURISMUS / DARKO TODOROVIC; HITTISAU TOURISMUS

www.juppenwerkstatt.at

Frauen im Fokus Schöner warten

Das Frauenmuseum Hittisau ist das erste und einzige Frauenmuseum Österreichs. Es ist auch weltweit das einzige im ländli-

Sieben besondere Buswartehäuschen zieren das Gemeindege-

chen Raum. Es wurde im Jahr 2000 auf Initiative von Elisabeth

biet von Krumbach. Auf Einladung des Vereins kultur krumbach

Stöckler gegründet und hat seither über dreißig Ausstellungen

haben renommierte Architekten die „Wartehüsle“ vor wenigen

zu frauenrelevanten Themen gezeigt. Das Museum hat es sich

Jahren neu gestaltet. Mit dabei waren Alexander Brodsky (Russland), Rintala Eggertsson Architects (Norwegen), Architecten de Vylder Vinck Taillieu (Belgien), Ensamble Studio Antón García-Abril (Spanien), Smiljan Radic (Chile), Sou Fujimoto (Japan) und Wang Shu (China). Honorar für die Architekten war ein Urlaub im Bregenzerwald. www.bregenzerwald.at/busstop-krumbach

VORARLBERG

Elegante Trachten

zur Aufgabe gemacht, das Kulturschaffen von Frauen und Frauengeschichte(n) sichtbar zu machen und zu dokumentieren. Die Auseinandersetzung mit Geschichte und Kultur aus Frauenperspektive vertieft oder erweitert weibliche Identitäten, regt Reflexionsprozesse an und schärft das Bewusstsein von Frauen und Männern für die historische und gesellschaftliche Bedingtheit von Geschlechterrollen und für ihre Gestaltbarkeit. www.frauenmuseum.at

107

Wenn die Funken fliegen


Juli 2020

MONSTERKONZERT Guggenmusik aus Liechtenstein, der Schweiz, Deutschland und dem Ländle 18. Jänner Dornbirn – Hohenems www.emserpalasttaetscher.at

SILVRETTA CLASSIC RALLYE Das Gipfeltreffen automobiler Schätze findet von 2. bis 4. Juli statt www.montafon.at

Februar 2020 ZWISCHENTÖNE IM MONTFORTHAUS Das Festival findet an drei Terminen im Winter, Sommer und Herbst statt. Zu hören sind regionale und internationale Künstler – vom kleinen SalonDialog bis hin zum großen Orchesterkonzert www.montforthausfeldkirch.com EHRET DIE GUTA Nachtwächterführung in Bregenz Einmal wöchentlich um 17.30 Uhr www.bregenz.travel

März 2020 BREGENZER FRÜHLING Zur Eröffnung präsentieren internationale Tanzensembles ihre Inszenierungen. Die Bandbreite reicht vom klassischem Ballett bis zum zeitgenössischen Tanz www.bregenzerfruehling.at

April 2020 NOSTALGISCHER ZUG Von Ende April bis Ende Oktober fährt das Rheinbähnle an den Wochenenden sowie zu bestimmten Terminen unter der Woche von Lustenau zur Rheinmündung am Bodensee www.rheinschauen.at

Mai 2020 SCHUBERTIADE IN SCHWARZENBERG Das weltweit größte Schubertfestival ist jährlich zu Gast in Schwarzenberg. Im Angelika-Kauffmann-Saal gibt es Kammerkonzerte, Klavierabende und Meisterkurse. Zu bestimmten Terminen von Mai bis Oktober ist Hohenems Schauplatz der Schubertiade www.schubertiade.at

Juni 2020 ART BODENSEE Kunstmesse und Salonmesse für zeitgenössische Kunst Dornbirn www.artbodensee.messedornbirn.at

BREGENZER FESTSPIELE „Rigoletto“, Giuseppe Verdis schaurig-schönes Meisterwerk mit der bekannten Arie „La donna è mobile“, steht auch im Juli und August 2020 wieder auf dem Spielplan der Vorarlberger See-Festspiele www.bregenzerfestspiele.com

August 2020 BEZAU BEATZ Kollektiver Genuss von Live-Musik jenseits des musikalischen Mainstreams www.bezaubeatz.at MONTAFONER RESONANZEN Zwei Monate lang hochklassige Konzerte an ungewöhnlichen Veranstaltungsorten www.montafon.at/montafoner-resonanzen

September 2020 NACHDENKEN Das Philosophicum Lech hat sich als ein internationales Zentrum für philosophische, kultur- und sozialwissenschaftliche Reflexion, Diskussion und Begegnung etabliert und stellt einen wesentlichen kulturellen Impuls für das Dreiländereck Deutschland-Österreich-Schweiz dar www.philosophicum.com FAQ BREGENZERWALD Verschiedene Spielorte im Bregenzerwald www.faq-bregenzerwald.com

SCHWARZENBERGER ALPTAG & MARKT Traditionell findet der Alptag um den „Hoalekrüztag“ statt www.schwarzenberg.at

Oktober 2020 LICHTSTADT FELDKIRCH An den Tagen des Lichtkunstfestivals erstrahlt die Feldkircher Innenstadt 7. bis 10. Oktober www.lichtstadt.at MONTAFONER BURATAG MIT SURA-KEES-PRÄMIERUNG Anfang Oktober in Schruns im Montafon www.schruns.at

November 2020 STADT- & LANDMARKT IN BLUDENZ Jeden Mittwoch von 8 Uhr bis 16 Uhr und jeden Samstag von 8 Uhr bis 12 Uhr www.bludenz.at

Dezember 2020 CHRISTKINDLEMARKT Hohenems www.hohenems.at LUSCHNOUAR CHRISTKINDLMARKT Lustenau www.lustenau.at VORARLBERG INTERAKTIV Die kostenlose Vorarlberg-App ist ein praktischer Helfer bei der Vorbereitung von Wanderungen und zur Orientierung vor Ort. Zu allen Routen lassen sich die Infos ausdrucken und herunterladen www.vorarlberg.travel/app

© ANTERO HEIN; RALPH LARMANN; VORARLBERG TOURISMUS / DIETMAR DENGER

VORARLBERG 108

Jänner 2020


in Vorarlberg

Schlosshotel Dörflinger Familie Dörflinger 6700 Bludenz · Schloss Gayenhofplatz 5 T +43 (0) 5552 63016 · F +43 (0) 5552 63016-8 welcome@schlosshotel.cc · www.schlosshotel.cc Charme, Niveau & herzliche Gastlichkeit in beeindruckender Panoramalage. Das Schlosshotel Dörflinger verwöhnt mit erstklassiger Kulinarik, herzlichem Service und dem einzigartigen Schlosshotel-Charme.

VORARLBERG 109

Hotels

„Reisen ist das beste, ja das einzige Heilmittel gegen Kummer.“

„Nur wer sich auf den Weg macht, wird neues Land entdecken.“ Hugo von Hofmannsthal

Damülser Hof -Wellness & Spa Fam. Klauser 6884 Damüls · Furkastraße 147 T +43 (0) 5510 2100 · F +43 (0) 5510 543 hotel@damuelserhof.at · www.damuelserhof.at Ein Hotel – familiär, liebevoll, gediegen, stilvoll & echt! Hier erleben Sie Geborgenheit verbunden mit Herzlichkeit und modernem Hotelkomfort. Gastfreundschaft auf höchster Ebene, in unberührter Natur und doch mitten im Skigebiet. Im Sommer – einzigartige Alpenflora und frische Bergluft. Im Wellnessbereich die innere Balance wiederfinden. Die Küche wird mit Leidenschaft & Liebe zum Detail von Juniorchef Christoph Klauser geleitet, in der Regionalität „groß“ geschrieben wird. Einfach genießen mit allen Sinnen. In diesem Sinne „Herzlich willkommen – im Damülser Hof

Bludenz – Damüls

Alfred de Musset

Hotel Bodensee 6900 Bregenz · Kornmarktstraße 22 T +43 (0) 5574 42300 · F +43 (0) 5574 45168 info@hotel-bodensee.at · www.hotel-bodensee.at Unser Stadthotel mit 35 Zimmern ist elegant und heimelig, persönlich und familiär, ein Haus mit Geschichte und auf der Höhe der Zeit. Hier wohnen Gäste der Bregenzer Festspiele, Geschäftsreisende, Familien, Radler und Wanderer, alle, die Bregenz, den Bregenzerwald und den Bodensee erkunden wollen. Sie starten gut gestärkt: mit unserem großzügigen Frühstücksbüffet. Wir sind mitten in der Stadt und ganz nah am Bodenseeufer. Sehenswürdigkeiten und Shopping sind in Laufweite. Aus vielen Zimmern sehen Sie den See – oder unseren Hausberg, den Pfänder. Wir freuen uns auf Sie!

„Erst die Fremde lehrt uns, was wir an der Heimat haben.“ Theodor Fontane


VORARLBERG 110

Hotel Gasthof Krone Fam. Nussbaumer-Natter 6952 Hittisau · Am Platz 185 T +43 (0) 5513 6201 · F +43 (0) 5513 6201-16 gasthof@krone-hittisau.at · www.krone-hittisau.at

Sport & Vitalhotel Bachmann

Gargellen – Lech am Arlberg

Familie Fritz 6787 Gargellen · Gargellen 55 T +43 (0) 5557 6316 · F +43 (0) 5557 6939 info@hotelbachmann.at · www.hotelbachmann.at

Die Krone steht seit 1838 am Dorfplatz. Familie Nussbaumer-Natter bürgt in dritter Generation für gelebte Gastfreundschaft. Die Krone ist ein Vorzeigeprojekt für Bregenzerwälder Handwerk und Architektur. Kultur, Tradition & Kunst in einer gelungenen Symbiose mit zeitgemäßem Komfort. Essen, Trinken, Dasein - Leib & Seele im Einklang - Sport & Entspannung - Genuss & Philosophie: Alles ist möglich.

Herzlich Willkommen im Sport & Vitalhotel Bachmann - Nicht Daheim und doch Zuhause. Genau dieses Gefühl können Sie im schönen Bergdorf Gargellen erleben. Umgeben von der herrlichen Berglandschaft des Montafons verbringen Sie hier die schönste Zeit des Jahres. Unser Hotel verbindet auf elegante Art Ihre Urlaubs- und Erholungswünsche. In unserem Wellnessbereich tanken Sie Kraft für Körper, Geist und Seele. Das großzügige Hallenbad und unser Fitnessraum laden dazu ein, sich sportlich zu betätigen. Am Gartenteich, auf unserer Liegewiese werden Sie Energie tanken. Abgerundet wird das Angebot mit kulinarischen Genüssen.

Hotel & Chalet Aurelio Axel Pfefferkorn 6764 Lech am Arlberg · Tannberg 130 T +43 (0) 5583 2214 · F +43 (0) 5583 3456 office@aureliolech.com · www.aureliolech.com Das 5-Sterne-Superior-Hotel & Chalet Aurelio in Lech am Arlberg bietet seinen Gästen Luxus auf höchstem Niveau in einer der schneesichersten Regionen Österreichs. Alle 19 Zimmer und Suiten sind individuell eingerichtet und verbinden in harmonischer Weise modernen, zeitgenössischen Stil & Eleganz mit dem alpinen Charme der heimischen Bergwelt.

Burg Vital Resort*****S Familie Lucian 6764 Lech am Arlberg · Oberlech 568 T +43 (0) 5583 3140 · F +43 (0) 5583 3140-16 office@burgvitalresort.com · www.burgvitalresort.com

Hotel Bergkristall Jakob Wrann 6764 Lech am Arlberg · Oberlech 382 T +43 (0) 5583 2678 · F +43 (0) 5583 2678-14 bergkristall@wrann.at · www.wrann.at Im Herzen Oberlechs, der Sonnenterrasse des Arlbergs, finden Sie mit zauberhaftem Panoramablick unser Gourmet- und Genusshotel, Wellness und Kosmetik. Ski-in Ski-out im autofreien Oberlech - raus aus dem Hotel, rauf auf die Piste. Genießen Sie alpinen Lifestyle und entspannen Sie mit atemberaubendem Ausblick auf die spektakuläre Bergkulisse des Arlbergs.

Burg Vital Resort: Exklusiv, erholsam, aktiv und gesund Wir bieten Ihnen in unserem 5 Sternen Superior Hotel in Oberlech luxuriöse Zimmer und ganzheitliche Lösungen. Gesunde Ernährung, Bewegung, Wellness, Wohlbefinden und einzigartige Erlebnisse verschmelzen zu einem ganz besonderen Urlaub in einem exklusiven Umfeld in Lech am Arlberg. Die Lage des Hotels auf 1700 m ist einzigartig! Sieben miteinander verbundene Chalets, stillvoll, modern und zugleich luxuriös eingerichtet, laden zum Wohlfühlen, Entspannen und Genießen ein. Erfreuen Sie sich an einem atemberaubenden Ausblick, der sich Ihnen hier vom Sonnenplateau des Arlberg bietet.


VORARLBERG Strolz Veronika 6764 Lech am Arlberg · Tannberg 431 T +43 (0) 5583 3539 · F +43 (0) 5583 3539-4 info@hotelanemone.com · www.hotelanemone.com

Burg Hotel Oberlech Familie Lucian 6764 Lech am Arlberg · Oberlech 266 T +43 (0) 5583 2291-0 · F +43 (0) 5583 2291-12 info@burghotel-lech.com · www.burghotel-lech.com

111

Hotel Anemone

Im bekannten Lech a. Arlberg ist das zauberhafte Vier Sterne Skiund Spa-Hotel Anemone bekannt für einen unbeschwerten und naturnahen Urlaub. Das charmante Haus bietet jeden Komfort, den man sich nur wünschen kann! Eine perfekte Lage direkt an der Skipiste, gemütliche Zimmer mit Terrasse od. Balkon, kulinarische Erlebnisse, Wellness & Spa sowie ein Fitnessraum sollen Ihren Urlaub einzigartig machen.

Lech am Arlberg

Ganz nach dem Motto „Mittendrin statt nur dabei” heißt Sie unser Familienhotel auf der Sonnenloge des Arlbergs herzlich willkommen. Zu jeder Jahreszeit erwartet unsere Gäste Wohlbefinden und Entspannung auf höchstem Niveau. Neben einem abwechslungsreichen Sportangebot in der Natur bietet vor allem der neugestaltete 1.500 m2 große Beauty- und Wellnessbereich Erholung pur. Abschluss und Höhepunkt eines unvergesslichen Tages bildet die Zwei-Hauben-Küche und der erlesene Weinkeller. Sommer wie Winter - im schönsten Ski- und Wandergebiet am Arlberg.

Hotel Garni Antonius**** Petra Strolz 6764 Lech am Arlberg · Tannberg 289 T +43 (0) 5583 2462 · F +43 (0) 5583 2462-2 hotel@antonius.at · www.antonius.at Das kleine und feine 4* Hotel Garni Antonius bietet Ihnen alles, was Sie für einen erholsamen Urlaub benötigen. Gemütliches Ambiente, zentrale sonnige Lage, heimelige Atmosphäre, herzliche Gastlichkeit, schöne Zimmer & Suiten sorgen dafür, dass Sie sich vom ersten Tag an wohlfühlen. 2 Gehmin. ins Zentrum, Liften & Loipe. Skiabfahrt vor die Haustüre. Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad, Infrarot uvm.

Hotel Salome Fam. Michael und Barbara Beiser 6764 Lech am Arlberg · Oberlech 49 T +43 (0) 5583 2306-0 · F +43 (0) 5583 2306-40 lech@hotel-salome.at · www.hotel-salome.at

Walch`s Rote Wand Gourmet Hotel 6764 Lech am Arlberg · Zug 5 T +43 (0) 5583 3435-0 · F +43 (0) 5583 3435-40 gasthof@rotewand.com · www.rotewand.com Die Rote Wand ist mehr als nur ein Hotel. Es ist ein Haus, in dem sich jeder willkommen und wohl fühlt. Weil wir alle hier Tag für Tag aus Überzeugung alles daran setzen, Ihnen immer ein bisschen mehr zu bieten als alle anderen. Mehr Service, mehr Komfort und vor allem mehr Herz.

Ganz hoch oben, am Sonnenplateau von Oberlech und dem Himmel ein Stück näher, da liegt Ihr Urlaubs-Zuhause "Salome", wie ein Schwalbennest. Direkt an der Schipiste und mit dem Auto erreichbar. Ein Hoch dem Genuss, nicht nur in Sachen Panoramablick auf die herrliche Bergwelt, sondern auch in puncto Gaumenfreuden. Im gediegenen Ambiente wird der Gast nach allen Regeln der Kochkunst und herzlichen Gastfreundschaft verwöhnt. Zur Abrundung des erlebnisreichen Urlaubstages: 4*Wellness pur. Ob ein entspannendes Sole-Dampfbad, finnische Sauna, oder ein Workout im Fitnessraum, jeder findet seine bevorzugte Art der Entspannung im großzügigen Wellnessbereich der Salome - dem Badestübli. Ihr Erlebnis-Winterurlaub für die Sinne und somit ein Geheimtipp, um dem Alltag entfliehen zu können und zu spüren, dass der Gast im Zentrum steht - also Luxus auf persönlicher Ebene.


VORARLBERG 112 Lech am Arlberg – Stuben/Arlberg

Gasthof Krönele GmbH Fink Ulrike 6890 Lustenau · Reichsstraße 12 T +43 (0) 5577 82118 · F +43 (0) 5577 82118-50 gasthof@kroenele.com · www.kroenele.com Das „Krönele“ ist ein bekanntes Haus. Bekannt für die ausgezeichnete Küche, moderne Komfortzimmer, einen tollen Saunabereich, die gute Lage direkt am Rheintalradweg. Ein Haus, das jeder gerne um die Ecke hätte. Der Bodensee ist nah, die Berge fast greifbar. P.S. Wir sind auf keiner Buchungsplattform, bitte direkt buchen.

FORMARIN ***Superior Hotel Wilhelm Bischof 6764 Lech am Arlberg · Oberlech 255 T +43 (0) 5583 2223 · F +43 (0) 5583 3469 info@formarin.com · www.formarin.com Wahrscheinlich an einem der schönsten Plätze des Arlbergs. Sommer wie Winter mitten im Paradies für Wanderer, Wintersportler und Genießer. Nicht nur die so besondere Lage vom Hotel Restaurant formarin macht es so erstklassig, sondern auch die unaufdringliche Eleganz gepaart mit gemütlicher Tradition. Wohlfühlen im Komfortzimmer mit bester Aussicht. Genuss für Körper und Geist in den Restaurants im alpinen Chic und entspannter Gemütlichkeit. Herzlicher und zuvorkommender Service steht in allen Bereichen des Hauses an oberster Stelle. Feines und Gesundes und natürlich auch Herzhaftes und Bodenständiges zu zaubern, sind für das Team die wichtigste Aufgabe. Die ehrliche Küche in moderner Interpretation vom Patron Wilhelm Bischof selbst. Zum lauschigen „Stelldichein“ in der gemütlichen Lounge und charmanten Bar als Treffpunkt der nettesten Menschen zum Glas Wein oder geistreichem „Schnäpsle“. Im Wellnessbereich „formariUm“ findet man Tiefenentspannung, Regeneration und Seelenbalance. Der perfekte Ort um sich und dem Körper eine Ruhepause zu gönnen. Vom sportlichen Ehrgeiz gepackt geht es direkt in den Fitnessraum „formarinFit“.

„Jede Reise ist wie ein eigenständiges Wesen; keine gleicht der anderen.“ John Steinbeck

Hotel Hubertushof Hotel Bellevue Bernhard Malouvier 6991 Riezlern · Ausserschwende 4 T +43 (0) 5517 5620 · F +43 (0) 5517 562051 info@hotel-bellevue.net · www.hotel-bellevue.net In ruhiger Lage mit Traumausblick auf die Berge und das Kleinwalsertal und doch nur 2 Autominuten vom Ortskern Riezlern. Der aufmerksame Service rundet das Angebot aus Küche & Keller ab und die gemütlichen Zimmer sind durchdacht ausgestattet. Der Hotel-Spielplatz ist für unsere kleinen Besucher bestens gerüstet, somit können Mama und Papa den Urlaub richtig genießen. Direkt hinter dem Hotel - längste & schönste Langlaufloipe des Tales. Unser Haus liegt viel Wert auf eine familiäre, ungezwungene Urlaubsatmosphäre, in der sich unsere Gäste so richtig wohl fühlen können.

Dir. Heike Farmer 6762 Stuben/Arlberg · Nr. 48 T +43 (0) 55 82 7710 · F +43 (0) 55 82 77153 info@hubertushof-arlberg.at · www.hubertushof-arlberg.at SKI-IN / SKI-OUT – direkt an der Skipiste am Sonnenplateau mit alpenländischem Stil & trendigem Lifestyle. Österreichische Gastlichkeit mit viel Charme und familiärer Atmosphäre, ausgezeichnete Genuss-Küche, stylische Hotelbar mit Cocktails und Livemusik, großzügige Wohlfühloase, Jugendraum & Kinderclub. Genießen Sie Ihren Urlaub an einem Ort, der sofort ein Gefühl des Angekommen-Seins vermittelt.


Pensionen

Sternen Hotel

VORARLBERG

Gasthöfe &

113

Appartements,

in

6922 Wolfurt · Sternenplatz 4 T +43 (0) 5574 64999 · F +43 (0) 5574 64999-64 office@sternenhotel.at · www.sternenhotel.at

Vorarlberg Wolfurt – St. Gallenkirch

Das Sternen Hotel bietet zeitgemäßen 4-Sterne-Komfort in zentraler Lage. Optimale Verkehrsanbindungen, modernste Ausstattung, stilvolles Ambiente. Das perfekte Hotel für Geschäftsreisende sowie Kultur- und Freizeitgäste. 69 Zimmer, Hotelbar, Frühstücksbuffet, Sauna, Fitnessraum, Tiefgarage.

Appart Andrea

Gasthof Mohren

Gästehaus Boersch

Wolfgang Moser 6764 Lech am Arlberg · Hausnummer 271 T +43 (0) 5583 2436 · F +43 (0) 5583 2436-6 office@andrea-lech.at · www.andrea-lech.at

Familie Herburger 6830 Rankweil · Stiegstraße 17 T +43 (0) 5522 44275 · F +43 (0) 5522 44275-5 office@mohren.at · www.mohren.at

Jochum Karin 6991 Riezlern · Eggstraße 45 T +43 (0) 5517 5093 · info@gaestehaus-boersch.de · www.gaestehaus-boersch.de

Das “Appart Andrea” in Lech am Arlberg sprüht in einer wunderbaren Lage eine wohlfühlende Atmosphäre für Groß & Klein aus. Wenige Gehminuten vom Ortskern und direkt am Schlosskopf-Sessellift bzw. an der Skiabfahrt. Genießen Sie die herrliche Aussicht und die sonnige Südhanglage. Tiefgaragenplätze in der öffentlichen Tiefgarage von Lech, gratis WLAN, kleinen Wellnessbereich sowie SKI-IN & SKI-OUT.

Das Hotel liegt im Vorarlb. Rheintal. Ideal für Geschäftsreisende und Urlauber. Die Zimmer sind modern und liebevoll eingerichtet. Das reichhaltige Frühstücksbuffet lässt den Tag angenehm starten.

Entspannen Sie sich und genießen Sie Ihren Urlaub in idealer, sonniger, ruhiger Lage mit herrlichem Blick auf die schöne Walser Bergwelt mitten im Wander- und Skigebiet. Erholen Sie sich in unseren neu renovierten, komfortablen, gemütlichen Ferienwohnungen und Zimmern. Die Gäste loben unter anderem das familiäre Ambiente, die Tipps der Gastgeber, das Frühstück, das Bergbahnticket (Sommergäste).

Hotel OMESBERG Familie Bucher 6764 Lech am Arlberg · T +43 (0) 5583 22120 · F +43 (0) 5583 3756 bucher@omesberg.lech.at · www.hotel-omesberg.at

Hotel Bergheim Familie Bucher 6764 Lech am Arlberg · Omesberg 172 T +43 (0) 5583 2256 · F +43 (0) 5583 3383 bergheim@bucher.lech.at · www.hotel-bergheim.at

Pension Fortuna

Appartementhotel Matschun

Puschnigg Johannes 6764 Lech am Arlberg · Anger 384 T +43 (0) 5583 2424 · F +43 (0) 5583 2424-8 office@fortunalech.com · www.fortunalech.com

6791 St.Gallenkirch · Hanswolfaweg 260a T +43 (0) 5557 6607 · F +43 (0) 5557 66078 info@matschun.at · www.matschun.at

Verbringen Sie Ihren Urlaub in ruhiger Umgebung, gesunder Bergluft, herrlicher Ruhe. Unsere Pension liegt abseits vom Straßenverkehr, jedoch nur fünf Minuten vom Dorfzentrum und den Liften entfernt. Tanken Sie Energie für einen erlebnisreichen Urlaubstag mit unserem reichhaltigen Frühstück, das von uns, für Sie frisch zubereitet und serviert wird. Am Abend genießen Sie unsere regionalen & internationalen Spezialitäten, die vom Chef selbst zubereitet werden. Wir freuen uns auf Sie.


WIEN 114

Will man das kulinarische und kulturelle Angebot von Wien

del, dessen Zubereitung die Ungarn von den Türken lernten.

beschreiben, braucht es viele Superlative. So ist Wien vermut­

Aus Böhmen kamen vor allem die sogenannten „Mehlspei­

lich die einzige Stadt der Welt, die Namensgeberin eines ei­

sen“ wie Palatschinken und Marillenknödel, üppige süße Ge­

genständigen Speisenstils ist. Dabei hat die Wiener Küche ein

richte, die durchaus auch als Hauptgang funktionieren. Und

denkbar einfaches Erfolgsrezept: Man nehme die besten ku­

das Glanzstück der Wiener Küche, das Wiener Schnitzel, dürf­

linarischen Traditionen aus Böhmen, Österreich, Ungarn, Ita-

te über Venedig und Mailand von Konstantinopel eingewan­

lien oder aus dem Balkan und vermische sie zu außerge­

dert sein. Heute findet sich die gute Wiener Küche in meist

wöhnlichen Gerichten. Schließlich war Wien jahrhunderte­

leichter, zeitgemäßer Form sowohl im Sterne-Restaurant als

lang das Zentrum der österreichisch-ungarischen Monarchie,

auch im einfachen Beisl.

die zahlreiche Kulturen und mit ihnen deren Küchenstile ver­

In Sachen renommierter Musik-Institutionen ist Wien eben­

einte. Das Gulasch stammt aus Ungarn, ebenso wie der Stru­

falls konkurrenzlos. Das beste Beispiel dafür sind die Wiener

© WIENTOURISMUS / CHRISTIAN STEMPER

DIE LEBENSWERTESTE STADT DER WELT


WIEN 115

Wien

Opern- und Konzerthäuser. Die Wiener Staatsoper gilt als ei­

In keiner anderen Stadt haben so viele weltberühmte Kom­

nes der wichtigsten Opernhäuser der Welt und vor allem als

ponisten gelebt wie in Wien, darunter Mozart, Mahler, Haydn,

das Haus mit dem größten Repertoire. An rund 300 Abenden

Schubert oder die Vertreter der Strauß-Dynastie und nicht

im Jahr bietet es Produktionen auf höchstem Niveau. Eine

zu vergessen Ludwig van Beethoven, dessen Geburtstag

weitere wichtige Musikinstitution, der Musikverein, feiert

sich 2020 zum 250. Mal jährt. Auch heute noch ist Wien ein

2020 sein 150-Jahr-Jubiläum. Architektonisches Glanzstück

beliebter Wohnort für Musikerinnen und Musiker. Zu den be­

des Hauses ist der Goldene Musikvereinssaal, der als einer

kanntesten zählen etwa Anna Netrebko, Elīna Garanča oder

der schönsten und akustisch besten Säle der Welt gilt. Dort

Juan Diego Flórez. Die Vorzüge der Stadt stehen aber nicht

zelebrieren die Wiener Philharmoniker alljährlich ihr Neu­

nur bei Prominenten hoch im Kurs, sondern auch bei den vie­

jahrskonzert, das von einem Millionen-TV-Publikum rund um

len Gästen, die Wien alljährlich besuchen. Auch da werden

den Globus mitverfolgt wird.

regelmäßig Rekorde gebrochen.


ZUM HEURIGEN

Als einzige Metropole der Welt produziert Wien innerhalb

tig anzeigt, wann das Lokal geöffnet ist. Die ungezwungene

der Stadtgrenzen eine nennenswerte Menge Wein. Wiener

Atmosphäre, die Gärten am Rande der Stadt, der gute Wein

Wein ist ein Wirtschaftsfaktor, ein prägendes Element des

und die feinen Schmankerln machen den Heurigen zu einem

Stadtbilds, ein Beitrag zum urbanen Ökosystem, aber auch

beliebten Ausflugsziel für ein bunt gemischtes Publikum.

zum Wohlbefinden der Menschen – für Einheimische wie für

Die Weine der Wiener Winzer finden auch in der Gastronomie

Gäste. Ein weltweit einzigartiges Gesetz schreibt seit Anfang

großen Anklang. Eine Besonderheit unter den Wiener Wei­

2015 zwingend vor, dass Wiener Rebflächen bewirtschaftet

nen ist der „Gemischte Satz“. Schon im 19. Jahrhundert setzte

werden müssen, um wertvolle Weinlagen gegen Immobilien-

man in Wien auf Edelrebsorten wie Riesling, Rotgipfler, Weiß­

spekulationen zu schützen. Somit stehen die Weingärten der

burgunder und Traminer. Diese wurden zusammen mit etli­

Stadt sozusagen unter Denkmalschutz.

chen weiteren Sorten im Weingarten gemischt ausgepflanzt

Traditionell wird der Wiener Wein beim Heurigen bezie­

und gemeinsam geerntet. Dadurch entstanden nicht nur

hungsweise der Buschenschank getrunken. Das Buschen­

sehr vielschichtige und komplexe Weine, sondern der Winzer

schankrecht geht auf eine Verordnung Kaiser Josefs II. zurück,

hatte auch stets einen relativ sicheren Ertrag. Nachdem der

in der er den Winzern erlaubte, Wein aus eigener Erzeugung

Gemischte Satz sehr lange ein Schattendasein als einfacher

auszuschenken. Erkennbar ist der echte Wiener Heurige an

Schankwein beim Heurigen gefristet hatte, erlebt er seit eini­

der „Ausg’steckt“-Tafel und am Föhrenbuschen, der gleichzei­

gen Jahren eine Renaissance.

© WIENTOURISMUS / PAUL BAUER; WIENTOURISMUS / PETER RIGAUD

116

WIEN

Unsere Empfehlung


Bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts war Wien eine Hochburg

Drei Sterne für Wien

für Schneckenliebhaber. Heute beliefert Andreas Gugumuck die Spitzengastronomie mit traditionell gezüchteten Weinberg-

WIEN

Weinbergschnecke

Das „Amador“ wurde vom Guide Michelin „Main Cities of Europe

Zu seinen ganz besonderen Spezialitäten zählen außerdem Schneckenkaviar und Schneckenleber. Alljährlich im September

2019“ mit drei Sternen ausgezeichnet. Mit zwei Sternen wurde

organisiert Gugumuck das Wiener Schneckenfestival. Jeder

das Steirereck im Stadtpark ausgezeichnet, das auch auf Platz

Koch der rund 100 beteiligten Restaurants lässt sich dafür eine

14 der „World‘s 50 Best Restaurants“ 2018 rangiert. Zwei Michelin-Sterne erhielten zudem Konstantin Filippou, Mraz & Sohn

besondere Schneckenspeise einfallen. www.wienerschnecke.at

und das Silvio Nickol Gourmet-Restaurant im Palais Coburg. guide.michelin.com

© MARCUS OBERLAENDER; FELIX MAYR; WIENTOURISMUS / PETER RIGAUD (2)

Kaffeehauskultur Rund 2.400 Kaffeehäuser gibt es in Wien, vom eleganten Traditionscafé bis zum einfachen Stehcafé, vom weitläufigen

Süß oder scharf?

Café-Restaurant bis zur gemütlichen Kaffeekonditorei. 2011 wurde die Wiener Kaffeehauskultur in das UNESCO-Verzeichnis

Die Wiener Würstelstände bieten neben Frankfurtern, Käse-

des immateriellen Kulturerbes in Österreich aufgenommen. „Die

krainern, Bratwürsten und Hot Dogs jede Menge kulinarische

Kaffeehäuser sind ein Ort, in dem Zeit und Raum konsumiert

Überraschungen und ein beeindruckendes Getränkeangebot

werden, aber nur der Kaffee auf der Rechnung steht“, heißt es in

vom Himbeerkracherl bis zum Spezialbier. Die Bitzinger-

der Begründung.

Würstelstände am Albertinaplatz und beim Riesenrad zählen

www.wien.info

zu den Besten der Stadt. Hier werden neben Bosna, Hot Dog, Käsekrainer und einer Vielzahl von typischen Beilagen auch Bier vom Fass, Bouteillenweine und Champagner angeboten. www.bitzinger-wien.at

117

schnecken von seinem 400 Jahre alten Hof im Süden Wiens. Seit dem Vorjahr hat Wien sein erstes Drei-Sterne-Restaurant.


WIEN

Wiener Tram-Meditation bahn. Man suche sich im D-Wagen einen Sitzplatz und vertraue dem Guru am Steuer. Sie oder er kennt den Weg. Und der ist

Schiff Ahoi

lang: 35 Stationen von der Alfred-Adler-Straße bis Nußdorf, Zeit für 44 Minuten Meditation, begleitet vom Gong, der jede Station

Mit den sechs DDSG-Schiffen auf der Donau wird nicht nur die

ankündigt. Dieser und viele weitere Wiener Begegnungsmomen-

Linienschifffahrt in Wien und der Wachau betrieben, angeboten

te finden sich auf yourstage.wien.info. Die Website bietet multi-

werden auch mehr als 200 Themenfahrten. Der Bogen spannt

medial aufbereitete Tipps und Anregungen für die Begegnung

sich dabei vom Rat Pack über die Musik der 70er und 80er bis

mit der Stadt und ihrer Bevölkerung.

hin zu Schlagern oder Wienerliedern. Tolle Bauwerke, urbane

yourstage.wien.info

Architektur oder Graffiti-Kunst kann man bei den „Street Art River Cruises“ bewundern. www.ddsg-blue-danube.at

A schöne Leich

Grüne Metropole

Die Friedhöfe in Wien sind Kultorte. Auch weil dem Wiener traditionell ein ganz besonderes Verhältnis zum Tod nachgesagt wird. Der Wiener Zentralfriedhof ist der zweitgrößte Friedhof Europas. Die Stadtbewohner besuchen nicht nur die Gräber ihrer Lieben, sondern nutzen das weitläufige Grünareal auch gerne für Ausflüge und Spaziergänge. www.friedhoefewien.at

Mit einem Anteil von rund 50 Prozent Grünfläche am Stadtgebiet ist Wien eine der grünsten Hauptstädte der Welt. Wälder, Wiesen, Gärten und Äcker bilden einen richtiggehenden Gürtel um die dichter bebauten Gebiete. Auch im Herzen der Stadt finden sich Naturoasen, etwa die eleganten Parks an der Ringstraße, die barocken Gärten von Schloss Schönbrunn und Belvedere oder die Wiesen und Wälder des Praters. www.wien.info

© WIENTOURISMUS / PETER RIGAUD (2); DDSG / LAMPL; WIENTOURISMUS / STEFAN CSÁKY

118

Fürs Meditieren braucht es in Wien nur ein Ticket für die Straßen-


Edle Pferde

mit dem Wortlaut „Der Kongress tanzt!“ einging, steht Wien fast ganzjährig für Ballvergnügen. Die Wiener Ball- und Tanzsaison

In der Spanischen Hofreitschule wird die klassische Reitkunst in

startet am 11. November. Die Damen kommen im langen

der Renaissancetradition der „Hohen Schule“ seit mehr als 450

Abendkleid oder in Festtracht zum Ball, die Herren im Smoking

spanischen Pferde im 16. Jahrhundert von der Iberischen Halb-

tester Ball gilt der Wiener Opernball, dessen Eröffnung wie ein

insel an den Hof nach Wien mit. Die weißen Lipizzanerhengste

Staatsakt zu Kaiser Franz Josephs Zeiten zelebriert wird. Der kleine Bruder des Opernballs ist der elegante Ball der Wiener Kaffeesieder, der als Einziger in allen Sälen der Hofburg stattfindet. www.stadt-wien.at/veranstaltungen

© WIENTOURISMUS / PETER RIGAUD / COUTURE VIVIENNE WESTWOOD VIENNA; WIENTOURISMUS / PAUL BAUER (2); LEOPOLD MUSEUM, WIEN / CHRISTINE KOCIU

Jahren gepflegt. Kaiser Ferdinand I. brachte die prachtvollen

oder Frack – mit Schleife, keineswegs Krawatte. Als bekann-

sind die Nachkommen dieser einstigen stolzen, spanischen Pferderasse – sie entstanden aus einer Kreuzung von spanischen, arabischen und Berber-Pferden. www.srs.at

Wiener Märkte Die Wiener Märkte sind so etwas wie Inkubatoren für die Bezirksbelebung. In Naschmarktnähe findet sich das Freihausviertel

Museum-Shops

mit tollen Lokalen und einer aktiven Galerieszene. Rund um den Karmelitermarkt im 2. Bezirk hat sich eine sympathische Lokal-

Edle Kunstkataloge, schöne Repliken, originelle Souvenirs: Die

und Geschäftslandschaft gebildet, und auch der relativ unspek-

Shops in den Wiener Museen verfügen über ein reichhaltiges

takuläre 12. Bezirk profiliert sich am Meidlinger Markt mit einem

Angebot. Der Imperial Shop Vienna in der Hofburg offeriert

ungewöhnlichen Gastronomieangebot. Der 16. Bezirk hat mit

beispielsweise Produkte ehemaliger k. u. k. Hoflieferanten

dem Brunnenmarkt einen der größten permanenten Straßen-

und Wiener Traditionsmanufakturen. Auch die Spanische

detailmärkte Europas, der daran anschließende Yppenplatz ist

Hofreitschule hat hübsche Erinnerungsstücke vorrätig, etwa

schon lange eine beliebte Ausgehzone der Stadt.

die original Handschuhe aus cremefarbenem Rehleder, die zur

www.wien.gv.at/freizeit/einkaufen/maerkte

Uniform der Hofreitschule gehören. Im Leopold Museum gibt es Drucke von Egon-Schiele-Gemälden und in der Albertina Dürers Hase aus buntem Plastik.

119

Seit der Wiener Kongress 1814/15 in die Annalen der Geschichte

WIEN

Alles Walzer


FESTIVAL RESONANZEN 18. bis 26. Jänner Wiener Konzerthaus www.konzerthaus.at

Februar 2020 WIENER EISTRAUM Der Rathausplatz wird von Mitte Jänner bis Anfang März zu einer riesigen Eislandschaft mit einem Eispfad quer durch den Rathauspark, Schlittschuhverleih, Eisstockschießen, Gastronomieständen und Wärmezelten www.wienereistraum.com

März 2020 ART VIENNA – INTERNATIONAL ART FAIR Messe für moderne und zeitgenössische Kunst 27. bis 29. März Hofburg www.artvienna.org VIENNA BLUES SPRING verschiedene Spielstätten in ganz Wien 20. März bis 30. April www.viennabluesspring.org WIENER OSTERMÄRKTE Traditionelle Osterbräuche, Kunsthandwerk und kulinarische Köstlichkeiten bieten die Wiener Ostermärkte im März und April vor dem Schloss Schönbrunn, auf der Freyung und Am Hof in der Innenstadt www.wien.info

April 2020 GROSSE BÜHNE Im April, Mai, Juni und September zeigt die Wiener Staatsoper viele Opern- und Ballettaufführungen live auf einer 50 m2 großen Videowall am Herbert-von-Karajan-Platz www.wiener-staatsoper.at LAUFEVENT IN WIEN Der Vienna City Marathon ist alljährlich ein Fixpunkt für tausende Lauf-Begeisterte aus aller Welt. Entlang der Strecke befinden sich die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, vom Riesenrad über Schloss Schönbrunn bis zur Hofburg 19. April www.vienna-marathon.com

Mai 2020 WINGS FOR LIFE WORLD RUN WIEN Globaler Charity-Lauf am 3. Mai www.wingsforlifeworldrun.com

WIENER FESTWOCHEN Das spartenübergreifende Kunstfestival wird Mitte Mai auf dem Rathausplatz eröffnet www.festwochen.at SOMMERNACHTSKONZERT DER WIENER PHILHARMONIKER 21. Mai Schloss Schönbrunn www.sommernachtskonzert.at GENUSS-FESTIVAL IM WIENER STADTPARK Kulinarische Spezialitäten aus Österreich www.genuss-festival.at

Juni 2020 DONAUINSELFEST Wiens größte Open-Air-Veranstaltung findet Ende Juni statt www.donauinselfest.at VIEVINUM Internationales Weinfestival in der Wiener Hofburg 6. bis 8. Juni www.vievinum.at

Juli 2020 POPFEST KARLSPLATZ Zeitgenössischer Indie-Pop, hauptsächlich aus Österreich www.popfest.at FILM FESTIVAL RATHAUSPLATZ Musikfilme und kulinarische Angebote im Juli und August www.filmfestival-rathausplatz.at THE VIENNA MAJOR 2020 Internationales Beach-Volleyball-Turnier im Juli und August auf der Donauinsel www.beachmajorseries.com AFRIKATAGE WIEN 17. Juli bis 3. August Donauinsel www.wien.afrika-tage.de

September 2020 GAULT & MILLAU GENUSS-MESSE Von ausgezeichneter Wirtshausküche bis zur kreativen Avantgarde Kursalon Wien www.diegenussmesse.at MQ VIENNA FASHION WEEK Österreichische und internationale Designer MuseumsQuartier www.mqvfw.com VIENNA DESIGN WEEK Präsentationen, Filme, Talks, Events, Installationen, Führungen, Specials und Partys www.viennadesignweek.at

Oktober 2020 LANGE NACHT DER MUSEEN In der Stadt der Museen besonders lohnend! langenacht.orf.at BLICKFANG Design-Verkaufsmesse für Möbel, Mode und Schmuck im MAK www.blickfang.com

November 2020 VIENNALE Das Filmfestival ist Österreichs größter internationaler Filmevent Ende Oktober bis Anfang November www.viennale.at VIENNA ART WEEK Zeitgenössische Kunst zum Kaufen www.viennaartweek.at

Dezember 2020 WIENER WEIHNACHTSUND ADVENTMÄRKTE von Mitte November bis Weihnachten www.wien.info

August 2020

CHRISTMAS IN VIENNA Wiener Konzerthaus www.konzerthaus.at

WIENER RESTAURANTWOCHE Spitzengastronomie zu günstigem Preis Ende August bis Anfang September www.restaurantwoche.wien

SILVESTERBALL IN DER HOFBURG 31. Dezember www.hofburgsilvesterball.com

VOLKSSTIMMEFEST Zweitägiges Open-Air-Festival im Wiener Prater Ende August www.volksstimmefest.at

© CHRISTOPHER KELEMEN FOR WINGS FOR LIFE WORLD RUN; SEBASTIAN TOTH; WIENTOURISMUS / PETER RIGAUD

120

WIEN

Jänner 2020


WIEN

in

The Harmonie Vienna Mag. Sonja Wimmer 1090 Wien · Harmoniegasse 5-7 T +43 (0) 1 3176604 · F +43 (0) 1 3176604-55 welcome@harmonie-vienna.at · www.harmonie-vienna.at Das 4* Boutiquehotel The Harmonie Vienna liegt zentrumsnah im hochwertigen Servitenviertel im 9.Bezirk. Berühmte Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß erreichbar. Das Design orientiert sich an einem visionären Kunstkonzept, das Tanz & Malerei auf einzigartige Weise vereint. Ein Zusammenspiel zwischen Tradition und Modern, Wiener Charme und herzlicher Gastfreundschaft begeistert Geschäftsreisende ebenso wie Wien-Besucher. The Harmonie Vienna ist nach der Bewusst-Leben Philosophie konzipiert, setzt auf Nachhaltigkeit, Umweltbewusstsein und spezielle Service-Angebote für Allergiker.

Wien

Wien

121

Hotels

Altstadt Vienna Otto Ernst Wiesenthal 1070 Wien · Kirchengasse 41 T +43 (0) 1 5226666 · F +43 (0) 1 5226666-66 hotel@altstadt.at · www.altstadt.at Mitten im Künstlerviertel Wiens liegt das Boutiquehotel Altstadt Vienna. Hier atmet die Seele der Stadt, zwischen Charme und Kunst, zwischen Herzlichkeit und Stil. In dem historischen Gebäude, in dem Gäste Tür an Tür mit Wienern wohnen befinden sich 62 individuell gestaltete Zimmer und Suiten, ausgestattet mit Designermöbeln, Lichtinstallationen, junger Kunst und viel Liebe zum Detail.

Hotel Beethoven Wien Barbara Ludwig 1060 Wien · Papagenogasse 6 T +43 (1) 58744820 · F +43 (1) 5874442 info@hotelbeethoven.at · www.hotelbeethoven.at Das Beethoven ist ein elegantes, 6-stöckiges, historisches Gebäude, das in der verkehrsberuhigten Papagenogasse liegt. In den ruhigen, gediegen eingerichteten Hotelzimmern fühlen sich Wien Liebhaber inmitten des pulsierenden Lebens im kulturellen und kulinarischen Zentrum Wiens wie zu Hause. Das privat geführte Boutique Hotel liegt am „bohemian“ Naschmarkt, gegenüber dem Papagenotor am Theater an der Wien, nur wenige Gehminuten von der Secession, der Oper, dem Musikverein, dem Museumsquartier, den traditionsreichsten Wiener Kaffeehäusern und Einkaufsstraßen.

Hotel Boltzmann

Graben Hotel

Holiday Inn VIENNA CITY

1090 Wien · Boltzmanngasse 8 T +43 (0) 1 35450-0 · F +43 (0) 1 35450-816 info@hotelboltzmann.at · www.hotelboltzmann.at

Dr. Peter Kremslehner 1010 Wien · Dorotheergasse 3 T +43 (1) 5121531-0 · F +43 (1) 5121531-20 graben@kremslehnerhotels.at · www.kremslehnerhotels.at

Andrej Wimmer 1050 Wien · Margaretenstraße 53 T +43 (0) 1 58850 · F +43 (0) 1 58850-899 vienna.city@holiday-inn.at · www.holidayinn.com/Vienna-City

Klein & persönlich, ihr Cityhotel mit Charme in ruhiger Innenstadtlage. Unsere klimatisierten Zimmer unterschiedlicher Größe sind bequem & hell eingerichtet u. wahlweise mit/ohne reichhaltigem Frühstücksbuffet buchbar. Hilfreiche Informationen, Tipps u. aufmerksame Betreuung sind für unsere freundlichen Mitarbeiter selbstverständlich. U2 U-Bahn und berühmte Ringstraße nur 500m entfernt.

Das Graben Hotel verbindet Tradition mit Moderne und liegt inmitten des ruhigen Antiquitätenviertels im Stadtzentrum, am Beginn der Fußgängerzone Graben, unweit beliebter Sehenswürdigkeiten. Einige der   Zimmer sind mit originalen Jugendstilmöbeln ausgestattet. Für das kulinarische Wohlergehen der Gäste sorgt die hauseigene Trattoria Santo Stefano mit traditionellen, italienischen Köstlichkeiten.

Das privat geführte 4-Sterne-Hotel liegt zentral nur wenige Gehminuten von der U-Bahn, dem Naschmarkt, der Oper und anderen Attraktionen Wiens entfernt. Das Hotel verfügt über stilvolle Zimmer, Suiten und Konferenzeinrichtungen, einen eigene Garten sowie ein Restaurant, in welchem Wiener und internationaler Spezialitäten serviert werden.


WIEN 122

Hotel Johann Strauss

Dir. Kristin Grasser 1010 Wien · Köllnerhofgasse 6 T +43 (0) 1 9611960 · F +43 (0) 1 9611960-33 hotel@hollmann-beletage.at · www.crazyhollmann.com/

Dr. Peter Kremslehner 1040 Wien · Favoritenstrasse 12 T +43 (1) 5057624 · F +43 (1) 5057628 js@kremslehnerhotels.at · www.kremslehnerhotels.at

Ja, es gibt ES. Das Haus, im ersten Bezirk. Downtowner geht´s nicht. Mitten im Herzen. Ein geschmeidig charmantes Haus aus der Gründerzeit, das mit 26 Zimmern und einer Suite daherkommt. Wo aus Wohnräumen Wohnträume geworden sind, wo die Individualität seine Aufwartung macht und das Außergewöhnliche gewöhnlich wird. Ein großartiger Ort des Rückzugs, des Entdeckens – wie Wien ist, wie Leben ist.

Das zentral gelegene Hotel Johann Strauss bietet gemütliche Atmosphäre gepaart mit Wiener Gastlichkeit und liegt im angesagten Freihausviertel, nahe dem Karlsplatz, Schloss Belvedere & dem Naschmarkt. Es verfügt über stilvoll eingerichtete Zimmer für Gäste vom Geschäfts- bis zum Städtereisenden und am reichhaltigen & abwechslungsreichen Frühstücksbuffet ist für jeden Geschmack das Passende dabei.

Living Hotel Kaiser Franz Joseph

HOTEL KAISERHOF WIEN

Hotel Kaiserin Elisabeth BetriebsGmbH & CoKG Hr. Dir. Norbert Klindert 1010 Wien · Weihburggasse 3 T +43 (0) 1 51526 · F +43 (0) 1 51526 - 7 info@kaiserinelisabeth.at · www.kaiserinelisabeth.at „Servus in Wien“ – Sie finden das Hotel Kaiserin Elisabeth, Kategorie 4-Sterne, direkt im Zentrum von Wien nahe dem Stephansdom, an der berühmten Fußgängerzone Kärntnerstraße und dem Graben. Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten der Wiener Innenstadt sind bequem vom Hotel aus zu Fuß erreichbar: Stephansdom, Wiener Staatsoper, Hofburg und vieles mehr. U1/U3 direkt am Stephansplatz, bis bald in Wien!

Wien

Hollmann Beletage

1190 Wien · Sieveringer Straße 4 T +43 (0)1 32900-0 · F +43 (0)1 3207355 kaiserfranzjoseph@living-hotels.com · www.living-hotels.com/hotel-kaiser-franz-joseph-wien Im 19. Bezirk gelegen, leben und arbeiten Sie bei uns abseits des Trubels der Stadt. Bei uns können Sie zur Ruhe kommen. Wir sind die elegante, moderne Alternative zum klassischen Innenstadt-Hotel. Wollen Sie aber trotzdem Wien erleben und entdecken, sind Sie von unserem Living Hotel aus binnen 15 Minuten im Herzen der Stadt. So wird Ihre Ruheoase schnell zum Ausgangspunkt für alle Städtereisen.

Christian Hofer 1040 Wien · Frankenberggasse 10 T +43 (0) 1 5051701 · F +43 (0) 1 5058875 wien@hotel-kaiserhof.at · www.hotel-kaiserhof.at Traditionelles Privathotel seit 1896 in zentraler und ruhiger Lage, direkt an der Station Karlsplatz. Die 74 Zimmer und Suiten sind stilvoll und elegant eingerichtet. Allergiker-Freundliche Zimmer. Kleiner Gym & SPA Bereich. Persönlicher und Individueller Service-Tradition am Puls der Zeit! Frühstücksbuffet mit gluten- und laktosefreien Produkten. GREEN GLOBE, ECARF & ISO zertifiziert.

Park Inn by Radisson Uno City Vienna 1220 Wien · Wagramer Straße 16-18 T +43 (0) 1 26040 · F +43 (0) 1 26040-699 reservation.vienna@rezidorparkinn.com · www.parkinn.com/hotel-vienna Das Park Inn by Radisson Uno City Vienna verfügt über 136 Zimmer inkl. Suiten und liegt gegenüber dem Austria Center Vienna & den Vereinten Nationen. Die U-Bahn ist 3 Gehminuten entfernt und bringt Sie in wenigen Minuten zur Stadtmitte. Das reichhaltige Frühstückbuffet ist im Preis inkludiert. Auch kostenfreies Internet und Garagenplätze (nach Verfügbarkeit) stehen den Gästen zur Verfügung.

Hotel Regina Hotel Park Villa 1190 Wien · Hasenauerstraße 12 T +43 (1) 367 57 00 · F +43 (1) 367 57 00-41 hotel@parkvilla.at · www.parkvilla.at Das charmante Wiener Hotel befindet sich in einer historischen Jugendstilvilla im Grünen nur eine 12-minütige Busfahrt vom Stadtzentrum entfernt. Die 4-Sterne-Komfortzimmer bieten moderne Annehmlichkeiten. Eine gemütliche Hotelbar und wunderschöner Garten stehen den Gästen zur Verfügung. Geschäftsleute und Feriengäste schätzen gleichermaßen das persönliche Ambiente des Villenhotels, die Nähe zum Zentrum und zu den Heurigenorten Grinzing, Sievering und Neustift.

Dr. Peter Kremslehner 1090 Wien · Rooseveltplatz 15 T +43 (1) 404460 · F +43 (1) 4088392 regina@kremslehnerhotels.at · www.kremslehnerhotels.at Das Stammhaus der Kremslehner Hotels, das Hotel Regina verbindet gekonnt Charme der Geschichte mit dem Komfort der Moderne und liegt in einer Parklage an der Ringstraße neben der Votivkirche, ganz in der Nähe berühmter Sehenswürdigkeiten. Im Hotel befindet sich die beliebte Restaurant-Bar ROTH, wo Gäste mit Österreichischen und Wiener Gerichten, als auch saisonalen Köstlichkeiten, verwöhnt werden.


WIEN Dr. Peter Kremslehner 1010 Wien · Singerstraße 3 T +43 (1) 515680 · F +43 (1) 5139698 royal@kremslehnerhotels.at · www.kremslehnerhotels.at

Appartement-Hotel An der Riemergasse 1010 Wien · Riemergasse 8 T +43 (0) 1 5127220 · F +43 (0) 1 5127777-56 office@riemergasse.at · www.riemergasse.at

123

Hotel Royal

Das Hotel Royal bietet 4*Komfort in familiärer Atmosphäre und liegt in bester Innenstadtlage neben dem Stephansdom und bekannter Einkaufsstraßen. Das Hotel beherbergt zwei   italienische Restaurants. Das Ristorante Firenze Enoteca besitzt eine der größten Chianti-Classico Weinsammlungen der Stadt. Das Ristorante Settimo Cielo bietet neben mediterraner Küche auch einen atemberaubenden Ausblick.

Wien

AUF REISEN UND DOCH DAHEIM Unser renoviertes Jugendstilhaus liegt in zentraler Lage, 250 m vom Stephansdom entfernt. Alle Appartements verfügen über komplett ausgestattete Kleinküchen, inkl. Nespresso Kaffeemaschine, sowie gratis WLAN.

Boutique Hotel Das Tyrol

Hotel Spiess & Spiess

1060 Wien · Mariahilfer Straße 15 T +43 (0) 1 587 54 15 · F +43 (0) 1 587 54 15-9 reception@das-tyrol.at · www.das-tyrol.at

1030 Wien · Hainburger Strasse 19 T +43 (1) 714 85 05 · F +43 (1) 714 8505 110 hotel@spiess-vienna.at · www.spiess-vienna.at

Individuell, persönlich, stilvoll & charmant. Ein 4-Sterne-Hotel mit 5-Sterne-Ausstattung, das zum Verweilen und Genießen einlädt. Frühstück wird hier mit den frischesten Zutaten à la carte serviert.

Genießen Sie große & stilvolle Zimmer, ein tolles BIO-Frühstück und einen Saunabereich – mitten in Wien, direkt bei der U-Bahn, in einer ruhigen Seitengasse. Familiengeführtes Haus, allergikerfreundlich zertifiziert nach ECARF-Richtlinien.

Hotel Das Tigra 1010 Wien · Tiefer Graben 14-20 T +43 (1) 53396410 · F +43 (1) 53396143 info@hotel-tigra.at · www.hotel-tigra.at Wir sind da, wo andere hin wollen: Im Herzen von Wien. Ob es sich um den Stephansdom, die Oper oder die Hofburg handelt: Jede dieser Sehenswürdigkeiten in unserer Nähe birgt faszinierende Geschichten - wie unser Haus selbst, in dem einst auch Mozart residierte. Ein Schritt aus dem Hotel, und Sie sind umgeben von charmanten Cafés, exquisiten Restaurants sowie Top-Adressen international gefeierter Designer. Für Firmengäste bieten wir eine ausgezeichnete Ausstattung für Meetings. Beginnen Sie den Tag in strahlenden Farben, komfortabler Ausstattung und vielerlei Köstlichkeiten.

„Alle Menschen werden die Wahrnehmungen machen, dass man auf hohen Bergen, wo die Luft rein und dünn ist, f reier atmet und sich körperlich leichter und geistig heiterer fühlt.“ Jean-Jacques Rousseau


WIEN 124

„Drum o Mensch, sei weise, pack die Koffer und verreise.“

Vienna Sporthotel GF Herr Holger Wernicke, MAS 1030 Wien · Baumgasse 83 T +43 (0) 1 7988201 · F +43 (0) 1 7988201-415 info@vienna-sporthotel.at · www.vienna-sporthotel.at Genießen Sie unsere komfortablen, klimatisierten sowie technisch modernst ausgestatteten Zimmer und ein ausgezeichnetes Restaurant SCALA mit Barbetrieb. Weiters bieten wir Ihnen einen wunderschönen, großen Wellnessbereich mit Fitnessraum/Sauna sowie einen solarbeheizten Außenpool (Mai – Oktober).

Wien

Wilhelm Busch

Austria Classic Hotel Wien Pietsch Ines 1020 Wien · Praterstraße 72 T +43 (0) 1 21130-0 · info@classic-hotelwien.at · www.classic-hotelwien.at

Hotel Wandl Hotel Wandl Hotelbetriebsges.m.b.H. & Co KG 1010 Wien · Petersplatz 9 T +43 (0) 1 53 455-0 · F +43 (0) 1 53 455-77 office@hotel-wandl.com · www.hotel-wandl.com

Tradition trifft Moderne. Unser historisches Haus bietet Ihnen stilvoll eingerichtete Zimmer mit moderner Ausstattung. Langjährige und herzliche Mitarbeiter machen unser Hotel zur ersten Wahl für Ihren Wienbesuch. Das reichhaltige Frühstücksbuffet, ruhig gelegene Zimmer mit Klimaanlage, die gemütliche Bar, 2 Terrassen, eigene Parkplätze, Seminarraum, Fitnessraum und Sauna runden unser Angebot ab.

Das Wandl vereint traditionelle Wiener Hotel-Kultur mit den Annehmlichkeiten und dem Komfort der Gegenwart. Historische und moderne Elemente stehen in einem anregenden Wechselspiel. Bei uns erleben Sie den einzigartigen Wiener Charme mit langer Geschichte. Das Wandl begrüßt Sie im Herzen Wiens!

Hotel Bergwirt Schönbrunn

Hotel-Pension Bleckmann

Hotel Goldene Spinne

Elisabeth Grauer-Stopfer 1130 Wien · Maxingstraße 76 T +43 (0) 1 8773413-0 · F +43 (0) 1 8773413-13 office@hotelbergwirt.at · www.hotelbergwirt.at

1090 Wien · Währinger Straße 15 T +43 (0) 1 4080899 · F +43 (0) 1 4022024 info@hotelbleckmann.at · www.hotelbleckmann.at

Alexander Dimitriewicz 1030 Wien · Linke Bahngasse 1a T +43 (0) 1 7124486 · F +43 (0) 1 7131661 reservations@goldenespinne.at · www.goldenespinne.at

Unser 3*Hotel ist so vielseitig und charmant wie die Stadt Wien selbst! In bevorzugter Lage direkt neben dem Schlosspark Schönbrunn und dem ORF-Zentrum oder nur 15 Min. mit der U-Bahn ins Zentrum. Das Restaurant ist mit gemütlichem Zirbelstubenholz eingerichtet und bietet Ihnen Wiener als auch internationale Küche an. Und bei Schönwetter lädt Sie der Gastgarten im Grünen zum Verweilen ein.

Individuell & familiär in unserer Frühstückspension mit persönlicher Betreuung in 5 Min Gehzeit zur historischen Ringstraße wohnen! Die hohen Räume unserer Zimmer (Einzel-, Doppel- & Familienzimmer, hofseitig/zur Straße m. Schallschutz) im typischen Alt-Wiener Gründerzeithaus ermöglichen Ihnen eine erholsame Nachtruhe. Morgens genießen Sie unser vielfältiges Frühstücksbuffet. Fahrräder willkommen.

Unser familiengeführtes 3-Sterne-Hotel Goldene Spinne liegt im Zentrum von Wien. Es ist ein sehr guter Ausgangspunkt für den Besuch vieler Sehenswürdigkeiten und Museen. Durch die gute öffentliche Anbindung haben Sie nur ein paar Gehminuten vom Hotel zum City Airport Train und dem Bahnhof Wien Mitte. Gastfreundschaft und Sauberkeit haben bei uns höchste Priorität Wir freuen uns auf Sie!


WIEN Hotel Korotan

Hotel Zipser

Wolfgang Krenn 1010 Wien · Grashofgasse 4 T +43 (1) 5121923 · F +43 (1) 513 22 28-33 info@karntnerhof.com · www.karntnerhof.com

Mag. Anton Levstek 1080 Wien · Albertgasse 48 T +43 (1) 4034193 · F +43 (1) 4034193-99 office@korotan.com · www.korotan.com

1080 Wien · Lange Gasse 49 T +43 (0) 1 40454-0 · F +43 (0) 1 40454-13 office@zipser.at · www.zipser.at

Nur wenige Gehminuten vom Stephansdom in einer ruhigen Sackgasse befindet sich unser Hotel. Unsere Gäste sind begeistert vom Ambiente des Hauses. Persönlicher Service, erlesene Tapeten & ausgesuchte Möbel erwecken Erinnerungen an ein Grandhotel. Im Sommer kann man herrlich auf unserem Dachgarten entspannen – es stehen insgesamt 41 Zimmer und 3 Suiten zur Verfügung.

Garni Hotel nahe Zentrum, in ruhiger Gegend mit vielen interessanten Geschäften und gut erreichbar (U6, 13A, 2, 5, 33, 43, 44). Wir bieten ein Frühstücksbuffet an und die Zimmer verfügen über DU/WC, Internetanschluss und Kabel-TV. Das Hotel ist Allergiker freundliches (keine Teppiche) und sehr beliebt bei Fahrradtouristen (Gratisfahrradstellplätze).

Hotel-Restaurant Fritz Matauschek

Hotel Praterstern

125

Hotel Kärntnerhof

Wien

Unser familiengeführtes Hotel liegt zentral hinter dem Rathaus, im Herzen der Josefstadt und ist dank seiner hervorragenden Lage für Geschäftsreisende ebenso wie für Urlauber ideal geeignet.

1140 Wien · Breitenseer Straße 14 T (0) 1 9823532 · F +43 (0) 1 9823532 info@hotel-matauschek.at · www.hotel-matauschek.at Unser Haus steht im Westen von Wien, in sehr verkehrsgünstiger Lage. Zum Zentrum ca. 10 Minuten mit der U3 und ca. 10 Minuten mit der Straßenbahn nach Schönbrunn.

1020 Wien · Mayergasse 6 T +43 (0) 1 2140123 · F +43 (0) 1 2147880 info@hotel-praterstern.at · www.hotel-praterstern.at Ihr persönliches *Hotel zwischen Wiener Prater und Stephansdom begrüßt Sie in freundlicher und familiärer Atmosphäre. Vom einfachen Einbettzimmer bis zum geräumigen Familienzimmer können Sie nach Ihren persönlichen Bedürfnissen wählen. Die Rezeption und Bar ist 24 Stunden für Sie geöffnet. Erholen Sie sich nach einer Städtetour im gemütlichen Gastgarten des Hotel Pratersterns.

Die Pracht und Vielfalt Wiens erleben Sie bei uns. Freuen Sie sich auf modernen Komfort und feine Details, die unsere Serviced Apartments so besonders machen. Leben Sie in großen, eleganten Räumen in Bestlage. Tauchen Sie in die unvergleichliche Atmosphäre der Kulturstadt ein.

Kärntner Straße 44 · A-1010 Wien +43 (0)1-5858059-0 anderoper@living-hotels.com www.living-hotels.com


WIEN 126

Appartements, Gasthöfe & Pensionen in

1010 Wien · Bauernmarkt 10 T +43 (0) 1 5339521 · F +43 (0) 1 5355216 welcome@citypension.at · www.citypension.at Wohnen Sie in historischem Ambiente in Grillparzers Geburtshaus anno 1790 in gemütlichen Komfortzimmern im Zentrum Wiens ums Eck des Stephansdoms, mit kompakten Minibädern, gratis WLAN & familiärer Atmosphäre mit freundlichem und persönlichem Service. Die berühmtesten Sehenswürdigkeiten sind in wenigen Gehminuten zu Fuß erreichbar. Die City Pension ist die perfekte Unterkunft für Wienbesucher, die eine zentrale Lage und den Wiener Charme schätzen.

Wien

Wien

City Pension

Pension Fünfhaus Susi Tersch 1150 Wien · Sperrgasse 12 T +43 (0) 1 8923545 · F +43 (0) 1 8920460 wien@pension5haus.at · www.pension5haus.at

Opera Suites 1010 Wien · Kärntner Straße 47/4 T +43 (0) 1 512 9310 · F +43 (0) 1 512931017 info@operasuites.at · www.operasuites.at

Unsere Pension in Wien 15 verfügt über 43 gemütliche Zimmer (Einzel- bis Mehrbettzimmer) mit netter Atmosphäre und liegt in ruhiger, zentraler Lage bei der Mariahilfer Straße unmittelbar hinter dem Westbahnhof (Fußweg ca. 5 Minuten). Der Weg in die Innenstadt sowie zu vielen Wiener Sehenswürdigkeiten ist kurz, einfach und komplikationslos. Wir freuen uns, Sie in unserem Haus begrüßen zu dürfen!

Komfortzimmer mit allen Annehmlichkeiten, gratis WLAN und modernen Badezimmern erwarten Sie mit Wiener Charme in exklusiver Lage in der Kärntner Straße unweit der Staatsoper. Die 12 Zimmer der familiär geführten Pension befinden sich im 1. und 2. Stock eines klassischen Bürgerhauses der Jahrhundertwende. Opernliebhaber, Wienbesucher und Geschäftsreisende fühlen sich in den komfortablen Zimmern des Hauses wohl und durch persönlichen Service bestens umsorgt.

Rainers Hotel Vienna Rainer Hotel Management Ges.m.b.H. 1100 Wien · Gudrunstraße 184 T +43 (1) 605 800 · F +43 (1) 60580-557 rainers@rainer-hotels.at · www.rainer-hotels.at/rainers

Senator Hotel Vienna Rainer Hotel Management Ges.m.b.H. 1170 Wien · Hernalser Hauptstraße 105 T +43 (1) 488 080 · F +43 (1) 48808-856 senator@rainer-hotels.at · www.rainer-hotels.at/senator

Fleger Appartements **** Susanne Mastrorilli 1160 Wien · Seitenberggasse 19 T +43 (0) 1 4865162 · office@fleger.at · www.fleger.at In ein Fleger Appartement**** kommt jeder ein wenig wie nach Hause! Individuelle Betreuung – Familienbetrieb – im Herzen Ottakrings – günstige Preise – gute Verkehrsanschlüsse – komfortable eingerichtet – Top Angebot: ab 7 Nächte 40m² App. € 80,-- statt € 84,--/Nacht & 2 Personen. 360 Panorama Tour Link: https: //www.360gradteam.at/google-partner/fleger-appartements/

„Reisen macht einen bescheiden. Man erkennt, welch kleinen Platz man in der Welt besetzt.“ Gustave Flaubert


© WIENTOURISMUS_PETER RIGAUD


© LANSKI / GETTYIMAGES

ort – ort

128


ort â&#x20AC;&#x201C; ort

129


130

KONTAKT

Ihr kontakt zum urlaub in österreich

Fachverband Hotellerie in der Wirtschaftskammer Österreich

Für die Kategorien Fünf Sterne bis

Geschäftsführerin: Mag. Maria Schreiner

Fünf Sterne Superior

Zimmer B4 08 · Wiedner Hauptstraße 63 · 1045 Wien T: +43 (0) 590 900-3554 F: +43 (0) 590 900-226 E: sternehotline@wko.at I: www.hotelverband.at · www.hotelsterne.at

Fachgruppen in den Bundesländern Für die Kategorien Ein Stern bis Vier Sterne und Ein Stern Superior bis Vier Sterne Superior Fachgruppe Hotellerie Burgenland

Fachgruppe Hotellerie

Fachgruppe Hotellerie Tirol

Fachgruppengeschäftsführer:

Oberösterreich

Fachgruppengeschäftsführerin:

Katrin Sagmeister, MA

Fachgruppengeschäftsführer:

Mag. Sabine Pinggera

Robert-Graf-Platz 1 · 7001 Eisenstadt

Mag. Stefan Praher, MBA

Wilhelm-Greil-Straße 7

T: +43 (0) 590 907-3630

Hessenplatz 3 · 4020 Linz

6020 Innsbruck

F: +43 (0) 590 907-3615

T: +43 (0) 5 90 909-4600

T: +43 (0) 590 905-1218

E: katrin.sagmeister@wkbgld.at

F: +43 (0) 5 90 909-4609

F: +43 (0) 590 905-1479

E: tourismus1@wkooe.at

E: sabine.pinggera@wktirol.at

Fachgruppengeschäftsführerin:

Fachgruppe Hotellerie Salzburg

Fachgruppe Hotellerie Vorarlberg

Wolfgang Kuttnig, MAS

Fachgruppengeschäftsführer:

Fachgruppengeschäftsführer:

Europaplatz 1 · 9021 Klagenfurt

Dr. Reinhold Hauk

Harald Furtner

T: +43 (0) 5 90 904-600

Julius-Raab-Platz 1 · 5027 Salzburg

Wichnergasse 9 · 6800 Feldkirch

F: +43 (0) 5 90 904-604

T: +43 (0) 662 8888-249

T: +43 (0) 5522 305-275

E: wolfgang.kuttnig@wkk.or.at

F: +43 (0) 662 8888-586

F: +43 (0) 5522 305-106

E: rhauk@wks.at

E: furtner.harald@wkv.at

Niederösterreich

Fachgruppe Hotellerie Steiermark

Fachgruppe Hotellerie Wien

Fachgruppengeschäftsführerin:

Fachgruppengeschäftsführer:

Fachgruppengeschäftsführer:

Mag. Walter Schmalwieser

Dr. Gerhard Kienzl

Dr. Veronika Klimaschewski

Landsbergerstraße 1 · 3100 St. Pölten

Körlberg 111–113 · 8010 Graz

Straße der Wiener Wirtschaft 1

T: +43 (0) 2742 851-18600

T: +43 (0) 316 601-464

1020 Wien

F: +43 (0) 2742 851-18699

F: +43 (0) 316 601-309

T: +43 (0) 1 514 50-3109

E: tf1@wknoe.at

E: gerhard.kienzl@wkstmk.at

F: +43 (0) 1 514 50-3117

Fachgruppe Hotellerie Kärnten

Fachgruppe Hotellerie

E: andreas.daenemark@wkw.at


· www.tirol.at

Tirol / Herz der Alpen


Das Austria Gütezeichen Gesundheitstourismus – Best Health Austria ist Ihr Garant für ausgezeichnete Qualität.

Das einzige staatlich anerkannte Zertifikat im Wellness- und Gesundheitstourismus. Die Zufriedenheit der Gäste, sowie die Servicequalität im Allgemeinen, werden regelmäßig von unabhängigen Fachexperten überprüft.

Gesundheitshotel Klosterberg, Langschlag ■ Vita med Gesundheitszentrum der Parktherme Bad Radkersburg, Bad Radkersburg ■ Parktherme Bad Radkersburg, Bad Radkersburg ■ Spa Therme Blumau, Bad Blumau ■ Vitalhotel der Parktherme, Bad Radkersburg

www.austriaguetezeichen.at www.besthealthaustria.com

Stand Oktober 2019

Klinikum Malcherhof Baden, Baden ■ Kurhotel Bad Pirawarth, Bad Pirawarth ■

Profile for Österreichischer Wirtschaftsverlag GmbH

Sternehotels 2020  

Sternehotels 2020