Page 1

22

w w w.g ast.at

Rosé, immer wieder im Gespräch Roséwein führt in Österreich immer noch eine Außenseiterdasein. Und doch machen Rosés gerade im Frühsommer mit ihrer frischen Lebendigkeit ungemein viel Spaß. Entweder als fruchtiger Aperitif wie auch als feiner Speisebegleiter zu leichten Gerichten.

W

as in Südfrankreich, sprich in der Provence, zum Alltag gehört, spielt bei uns noch immer eine Außenseiterrolle mit einem Marktanteil von gerade einmal 1,5 %. Gegenüber Deutschland mit 10 % oder Großbritannien mit 16 % zeigt sich, wie viel Potential Rosé-Weine eigentlich hätten. Auf vielen Weinkarten spielt Rosé – abgesehen vielleicht von Sekt oder Champagner – die Rolle eines Stiefkinds. Weiß oder rot, das ist zumeist die Frage bei der Bestellung. Völlig unbegründet, denn die von zwiebel- bis rosarot färbigen Rebensäfte sind universelle Speisebegleiter und eignen sich auch wunderbar als Aperitif, aber auch zu zahlreichen Desserts und

Leo Hillinger aus Jois am Neusiedlersee ist nicht nur einerfolgreicher Weinproduzent sondern auch ein Marketinggenie. Immer wieder lässt der ideensprühenden PromiWinzer mit neuen Weinkreationen von sich hören. Ob im Handel oder in der Gastronomie - ein Weinmacher der polarisiert. Mit small Hill rosé zeigt er auch seine Stärke in diesem Wein-Genre beim ÖGZ Rosé Cup.

Käse. Mit dem ÖGZ Frühjahrscup wollten wir den aktuellen Jahrgang dieser Spezialität auf die Probe stellen.

Zweigelt dominiert 24 Weinproduzenten haben ihren aktuellen Jahrgang 2011 eingereicht. Es dominierte der Zweigelt, aber auch Blauer Wildbacher (Schilcher), Blaufränkisch und Cuvées wurden zur Verkostung gestellt. Spannend war schon das optische Farbspektrum der Weine, wovon Sie sich selbst bei den Flaschenabbildungen überzeugen können. Die Rosés hatten alle eine gute bis sogar sehr gute Qualität und sind hauptsächlich im unteren Preissegment angesiedelt. Ein wunderbare Alternative, insbesondere in der wärmeren Jahreszeiten, zum glasweisen Ausschank. Als Sieger in der Kategorie österreichische Rosé-Weine dürfen wir Leo Hillinger, Jois zu seiner Cuvée small Hill rosé 2011 gratulieren.

Karriere-Planung

Rosé

Johannes einzenberger, weinwolf

Rosé, eine Klasse für sich Ich e Zum 10. zum 15. , oder gar zum 20-sten Mal? Sommerbeginn - und jedes Jahr dasselbe sich wiederholende Schauspiel. Wie oft wurde er nun schon angekündigt - dieser Rosé Trend? Und doch ist er immer noch ausgeblieben? Da fragt man sich wer ihn angekündigt diesen Trend oder wer ihn dann nicht ausgeführt? Dabei ist Rosé ein unglaublich faszinierendes und beeindruckendes Kapitel. Rosé – was für ein Name - allein schon der Name ist Programm – nein besser noch – er ist Ausdruck des Lebens. Keine Weinfarbe verkörpert besser den Lifestyle & das Konservative, die Jugend & das Aristokratische, das „let it be“ & das „we will“ als Rosé. Wenn Patrick Leon – hoch angesehener Fachmann & langjähriger Kellermeister von Château Mouton Rothschild sich mit Sacha Lichine - Spross eines der renommiertesten Bordeaux Winzers- und Negociant zusammentut und beschließt auf Château d’Esclans in Südfrankreich von nun an (seit 2006) den besten Rosé der Welt zu machen und Rosés erzeugt in der Dimension großer weißer Burgunder, ist das nur eine ebenso logische Entwicklung wie viele seinesgleichen heute zu beobachten sind. Das Spitzen-

produkt heißt Garrus und kostet € 75,00 netto für die Gastronomie und …. weit gefehlt – es gibt praktisch keine Flaschen zu kaufen, da die Großen und Reichen dieser Welt, ob in den WinterHots-Spots zum Apré Ski in St. Moritz oder Les Arc oder in den Sommer-Hots-Spots wie SaintTropez, Cannes etc. oder ganz einfach in Las Vegas, Miami oder New York alle Flaschen aufkaufen und noch ehe sie tatsächlich am Markt sind, schon ausgetrunken haben. Es gibt ihn also tatsächlich den Run auf diese Produkte und eben nicht weil sie billig sind, nein weil sie das Beste präsentieren was Rosé sein kann. Und da ist Rosé eben eine Klasse für sich. Persönlich finde ich es bedauernswert, wenn im Menü beim 4. Gang der 3. Weißwein angeboten wird. Wie schön kann denn Rosé Zwischengerichte wie Fisch, Gemüse oder helles Geflügel begleiten. Auch zu Vorspeisen ist er vielfach perfekt. Und wer jeweils das Vergnügen hatte große Menüs mit Côtes de Provence, Tavel, Chiaretto, Cerasuolo, Rosé von Merlot, Pinot Noir und & zu begleiten, weiß was Rosé an Facettenreichtum besitzt. Den prickelnden Rosé kennt ohnedies längst jeder. Aber Rosé lässt sich nicht einfach kategorisieren, Rosé will Aufmerksamkeit und Verständnis. Dann gibt er tausendfach zurück was er ist.

small HILL rosé 2011 Hillinger, Jois

Cuvée / Burgenland / 12 % / trocken Lavendel, Veilchen, Himbeer. Frisch, staubtrocken, rassige Säure, Waldbeeren, angenehmer Trinkfluss, fruchtsüßlicher Ausklang. www.leo-hillinger.com Vertrieb: Del Fabro, Pfanner, Döllerer, Pfeiffer, WeinWolf, Morandell, Wagner, Metro, ab Hof


23

weincup

pink.easy 2011

Zweigelt Rosé 2011

Rosé 2011

Zweigelt / Niederösterreich / 12,5 % / trocken

Zweigelt / Niederösterreich / 12 % / halbtrocken

Zweigelt / Österreich / 11 % / trocken

Hagenbüchl, Hohenwarth

Hellbeerige Früchte, Litschi, Früchtetee. Saftig, mineralisch, angenehmes SäureFrucht-Spiel, vollmundig, lang anhaltend. www.hagenbuechl.at Vertrieb: ab Hof

Kellerstöckl, Ketzelsdorf

Lebkuchen, Zwiebelchutney, Himbeeraroma. Jugendlich, lebendig, zart rauchig, feiner Säureabgang, reines Trinkvergnügen. www.gut-kellerstoeckl.at Vertrieb: ab Hof

Mittelbach, Rohrendorf

Himbeerzuckerl, Pfirsich, rauchig. Feingliedriger Körper, betonte Säure, weich und zugänglich, trocken bis zum Schluß. www.weingut-mittelbach.at Vertrieb: Metro, ab Hof

Rosé 2011

Cabernet Sauvignon Rosé 2011

Pure Rosé 2011

Cuvée / Südsteiermark / 12,5 % / trocken

Cabernet Sauvignon / Niederösterreich / 12,5 % / trocken

Zweigelt / Burgenland / 12 % / trocken

Rothschädl, Leutschach

Kräuterwürze, Erdbeer, Rharbarber. Frisch, saftig, griffige Säure, staubtrocken, guter Druck, rassig würziger Abgang. www.rothschaedl.com Vertrieb: ab Hof

Steininger, Langenlois

Lindenblüten, Litschi, Marillenröster. Fruchtsüßlich, frische angenehme Säure, pikant, sehr trocken, Cassis, Rhabarber, rauchig-würziges Finish.   www.weingut-steininger.at Vertrieb: Del Fabro, Kastner, Pfeiffer, ab Hof

Artisan Wines, Halbturn

Rauchige Würze, reife Erdbeere, Ribisel. Viel Frucht, angenehmes Mundgefühl, saftig, ausgewogen, rassige Säure, langer süßlicher Nachhall. www.artisanwines.at Vertrieb: ab Hof

Langenloiser Rosé Zweigelt 2011

Schilcher Kabinett Ried Burgegg 2011

Rosé Classic 2011

Zweigelt / Niederösterreich / 11,5 % / trocken

Blauer Wildbacher / Weststeiermark / 12 % / trocken

Zweigelt / Südsteiermark / 12 % / trocken

Bründlmayer, Langenlois

Reife Pfirsichschale, etwas Kirsche und Erdbeere. Kühl, frisch, zarte Frucht, schlank, Erdbeer-Zitrus, bekömmlich und lebendig. www.bruendlmayer.at Vertrieb: Del Fabro, Pfanner, Döllerer, Pfeiffer, WeinWolf, Morandell, Schenkenfelder, Wagner, ab Hof

Domäne Müller, Gross St. Florian

Zwiebelröster, Blutorange, Papaya. Vollmundig, Brombeergeschmack, straffe Säure, eigenwillig, fast schon Rotwein. www.domaene-mueller.com Vertrieb: ab Hof

Georgiberg, Berghausen

Rhabarber, Erdbeere, Blütenduft. Fruchtig, würzig, straffe Säure, dezente Fruchtsüße, gut balanciert, zugänglich und animierend. www.weingut-georgiberg.at Vertrieb: ab Hof

Zweigelt Rosé 2011

Féte Rosé 2011

Zweigelt Rosé Selection 2011

Zweigelt / Neusiedlersee / 12,5 % / halbtrocken

Cuvée / Niederösterreich / 11,5 % / trocken

Zweigelt / Niederösterreich / 12 % / trocken

Goldenits, Tadten

Floral, Flieder, Holunder. Fruchtig, knackig, frische Säure, balanciert, saftig, leichter Druck, extraktreich, dropsig, ansprechend, schöne Länge. www.goldenits.at Vertrieb: Kastner, Morandell, ab Hof

Lenz Moser, Rohrendorf

Dezente Nase nach Himbeerzuckerl und frischen Blumen. Leicht und fruchtig, verhaltenes Fruchtspiel, zitronige Säure, lebendig, saftiger Ausklang. www.lenzmoser.at Vertrieb: Del Fabro, Kastner, Wedl, Kolarik&Leeb, Pfeiffer, Schenkenfelder, Metro, ab Hof

Lenz Moser, Rohrendorf

Liebstöckel, Petersilie, Sommerblumen. Lebendig, vibrierend, knackige trockene Säure mit etwas Restsüße, sehr würziger Abgang.  www.lenzmoser.at Vertrieb: Del Fabro, Kastner, Wedl, Kolarik&Leeb, Pfeiffer, Schenkenfelder, Metro, ab Hof


24

w w w.g ast.at

Pink Bliss 2011

Rosé Zweigelt 2011

Rosé Zweigelt 2011

Cuvée / Burgenland / 12,5 % / trocken

Zweigelt / Wagram / 13 % / trocken

Zweigelt / Niederösterreich / 11,5 % / trocken

MAD - Haus Marienberg, Oggau

Mayer Franz Anton, Königsbrunn am Wagram

Dezente Himbeer-Nase, fruchtig kühle Noten. Ausgewogen, saftig, frische Säure, Fruchtsüße, Erdbeer- und Minzaromen, intensiver Abgang. www.weingut-mad.at Vertrieb: Del Fabro, Schenkenfelder, ab Hof

Dezent floral, Tabak, medizinal. Einfaches süß-saures Fruchtspiel, schlank, frisch, zartbittere pflanzliche Anklänge bis zum Schluß. www.franzantonmayer.at Vertrieb: ab Hof

Pfaffl R&A, Stetten

Spektakuläre Pink-Farbe. Frische Erde, Waldduft, Hagebutte. Frisch, blumig, mild-würzig, rote Beerenfrucht, langer zart-vegetabiler Abgang. www.pfaffl.at Vertrieb: Pfanner, Döllerer, Morandell, Metro, ab Hof

Blaufränkisch Rosé 2011

„Edelweingärten“ Schilcher - Alte Reben 2011

Rosé Cistercien 2011

Blaufränkisch / Burgenland / 12,5 % / halbtrocken

Blauer Wildbacher / Weststeiermark / 12,5 % / trocken

Zweigelt / Niederösterreich / 12,5 % / trocken

Prickler, Lutzmannsburg

Reiterer, Graz

Röstaromen, Kaffee, Vogelbeere. Lebendig, frisch, mittlerer Körper, zartwürzig, Heidelbeere, Zitrusfrucht, verspielt und lang anhaltend. www.prickler.at Vertrieb: Kastner, Pfanner, Morandell, ab Hof

Hagebutte, Waldkräuter, Minze. Knackig kräftige Säure, fruchtig, würzig, schwarzer Pfeffer, Himbeeranklänge, lebendig und eigenständig. www.weingut-reiterer.com Vertrieb: Morandell, ab Hof

Schloss Gobelsburg, Langenlois

Frische Himbeeren, getrocknete Tomaten, Zitrone. Frisch, kraftvoll, knackig, rassig, säurebetont, vordergründige Frucht im Ausklang. www.gobelsburg.at Vertrieb: Del Fabro, Pfanner, Kastner, Döllerer, Morandell, Metro, ab Hof

Rosé Messwein 2011

Rosé 2011

Zweigelt Rosé 2011

Cuvée / Niederösterreich / 12,5 % / trocken

Cuvée / Wagram / 12 % / trocken

Zweigelt / Niederösterreich / 10,5 % / trocken

Stift Göttweig, Furth

Muskat, Pfeffer, frisches Gemüse. Cremig, präsente Säure, milde süßliche Fruchtaromen, angenehm am Gaumen, würziger Abgang. www.weingutstiftgoettweig.at Vertrieb: ab Hof

Strobl Clemens , Linz

Rauchig, Ribisel, Apfelschale. Frisch und schlank, pflanzlich, würzig, erwärmende Säure, mineralisch, zartbitteres Finish. www.clemens-strobl.at Vertrieb: Del Fabro, Schenkenfelder, Wagner, ab Hof

Summerer, Langenlois

Florale Noten, Himbeere, Würze. Frisch und jugendlich, geschmeidig weiche Tannine, viel Extraktsüße, zitronige Säure, zugänglich, guter Trinkfluss. www.summerer.at Vertrieb: ab Hof

Rosé Duo 2011

Zweigelt Rosé Edition Österreich 2011

Pink Woman Cuvée 2011

Zweigelt & Blauer Widlbacher / Südoststeiermark / 11,5 % / trocken

Zweigelt / Niederösterreich / 11,5 % / trocken

Cuvée / Niederösterreich / 11,5 % / trocken

Triebl, St. Anna / Aigen

Müsli, Hibiskus, Granatapfel. Am Gaumen prickelnd, pflanzlich, zitronig, mineralische Anklänge bis zum Ende. www.triebl.com Vertrieb: ab Hof

Wegenstein, Wr. Neudorf

Weiße Schokolade, Lavendel, Zitrusfrucht. Mittelgewichtig, straff, knackige Säure, intensiver Druck, reife Zitrone, Pfirsich, belebend, langer Abgang. www.wegenstein.at

Wunderer, Oberfellabrunn

Zimt, Tabak, Flieder. Schlank, Säure präsent, vegetabile Noten, Zitrus, Apfel, vollmundig, zitroniger Ausklang. www.leowunderer.at Vertrieb: ab Hof

Rosewein Cup 2012  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you