Issuu on Google+

WIR Bank – Manual Marktplatz

Inhaltsverzeichnis 1.

Einleitung

2

2.

Suchen

2

3.

Platzierung 3.1. Themensuche 3.2. Erweiterte Suche 3.3. Neue Teilnehmer 3.4. FAQ / Tipps

3 4 5 6 7

4.

Resultatanzeige 4.1. Trefferliste unter <Suchen>

8 8

4.1.1. 4.1.2.

Teilnehmer Inserate

8 8

4.2. Trefferliste unter <Platzierung> 4.3. Aktionen

9 10

5.

Detailanzeige 5.1. Detailanzeige Branchen 5.2. Detailanzeige Inserate

10 10 11

6.

Verwalten 6.1. Verwalten Inserate 6.2. Verwalten Aktionen

12 12 14

7.

Druck

15

8.

Export

15

H:\Eigene Dateien\Ausbildung\Manuals\Manual Marktplatz extern deutsch.docx

1 / 16

10.11.2011/wis


WIR Bank – Manual Marktplatz

1.

Einleitung Der Marktplatz ist das zentrale Platzierungsinstrument für die WIR-Kunden. Er besteht aus dem Verzeichnis sowie Inseraten. Unter <Suchen> hat der User die Möglichkeit, wie es von Google wahrscheinlich jedem bekannt ist, innerhalb des ganzen Marktplatzes nach verschiedenen Begriffen zu suchen, egal wo diese vorkommen (Firmennamen, Adresse, Branche, Suchbegriff, Zusatztext oder auch Inserat). Für präzisere und auch effizientere Suchmöglichkeiten steht unter <Platzierung> ein Teilnehmerverzeichnis zur Verfügung.

2.

Suchen In diesem Suchmodus hat der User die Möglichkeit, im Suchfeld einen einzelnen Begriff einzugeben und eine Suche auszulösen (analog Google). Diese Suche dient vorwiegend dem Auffinden einzelner Platzierungsadressen zur Befriedigung eines Impulskaufs. Falls zu viele Treffer angezeigt werden, empfiehlt es sich, die Suche durch weitere Begriffe einzugrenzen. Der geübte User kann so mehrere Begriffe mit vorangestellten Sonderzeichen eingeben, um die Suche zu verfeinern. Dies erfolgt durch Eingabe von zwei oder auch mehreren Wörtern (oder-Verknüpfung). Wenn ausschliesslich nach diesen Ausdrücken in der geforderten Reihenfolge gesucht werden soll, empfiehlt es sich, diese am Anfang und am Ende in zwei Hochkommas zu setzen. Wenn aber ein Kunde gesucht wird, der mehrere Begriffe vereint (und-Verknüpfung), muss vor jeden Begriff ein Pluszeichen gesetzt werden (siehe dazu Suchtipps, Abb.1). Nach erfolgter Suche werden zwei Resultatgruppen angezeigt, je nachdem, wo das Gesuchte überall gefunden wird (Namen/Adressen/Branchen/Suchbegriffe/Zusatztexte oder Inserate). Bsp.:

Weine  Weine Salgesch (Weine oder Salgesch, oder-Verknüpfung)  "Weine Spirituosen" (nur in dieser Reihenfolge, exklusive und-Verknüpfung)  +Rotweine +Weissweine +Schaumweine (Rotweine und Weissweine und Schaumweine, und-Verknüpfung) Auch durch Eingabe von vordefinierten Suchkriterien auf einzelne Felder wie Ort, Branche oder auch Telefon etc., kann die Suche präzisiert werden. Bsp.:

Bsp.:

Bsp.:

ort:Ascona (alle WIR-Teilnehmer in Ascona)  0848 wir:70 (alle WIR Teilnehmer mit einem Annahmesatz von 70% oder einer entsprechenden aktuell laufenden Aktion.  Restaurant wir:100 (alle Restaurants mit einem Annahmesatz von 100% oder einer entsprechenden aktuell laufenden Aktion). tel:061 (alle WIR-Teilnehmer im Vorwahlkreis 061)

Entsprechende Suchtipps sind mit einem Link abrufbar. Um die Resultate strukturierter anzuzeigen, kann die Sortierung geografisch von einem Standort aus definiert werden. H:\Eigene Dateien\Ausbildung\Manuals\Manual Marktplatz extern deutsch.docx

2 / 16

10.11.2011/wis


WIR Bank – Manual Marktplatz

So sind alle Resultate in aufsteigender Reihenfolge vom gewählten Ort aus aufgelistet (siehe dazu optionale Sortierung nach Entfernung Abb. 1).

Abb. 1

Ein Poweruser (z.B. interner Mitarbeiter), der die Branchenstruktur und einzelne Branchenummern kennt, kann diese ebenfalls direkt im Suchfeld eingeben. Bsp.:

3.

bnr:4050500 (alle Restaurants + Cafés).

Platzierung Unter der Platzierung befinden sich effizientere Suchmöglichkeiten und Kombinationen. Für den etwas geübteren User, sowie zur Optimierung der Platzierungsmöglichkeiten, bietet sich diese Suche an. Hier stehen drei Menüpunkte zur Auswahl sowie auch die FAQs und Tipps.

Abb. 2 H:\Eigene Dateien\Ausbildung\Manuals\Manual Marktplatz extern deutsch.docx

3 / 16

10.11.2011/wis


WIR Bank – Manual Marktplatz

3.1.

Themensuche Die Themensuche dient der einfachen und schnellen WIR-Platzierung. Man erhält bedarfsbezogene Platzierungsideen/-vorschläge. Es kann unter verschiedenen Themen ausgewählt und zusätzlich auch eine geografische Einschränkung vorgenommen werden.

Abb. 3

Auswahl einer der neun Möglichkeiten Privatbedarf  Ferien und Freizeit  WIRGastro  Geschäftlich unterwegs  Bauen und Renovieren

Immobilienunterhalt  Betriebsbedarf und Unterhalt  Baubedarf  Gastronomiebedarf

Bsp.: Ort/Umkreis

Hergiswil

5km

Die Themensuche kann auch eingesetzt werden, um ein Platzierungspotential auszuloten, um nach dieser Evaluation einen Kreditantrag zu stellen. Bsp.: Ort/Umkreis Thema:

 

Hergiswil  10km Bauen und Renovieren

Mit diesen Adressen kann eine Devisierung (Devis, Leistungsausschreibung) vorgenommen und von den Baufirmen entsprechende Offerten eingeholt werden. Die H:\Eigene Dateien\Ausbildung\Manuals\Manual Marktplatz extern deutsch.docx

4 / 16

10.11.2011/wis


WIR Bank – Manual Marktplatz

Chancen bestehen, dass der Bauherr so einen grösseren Anteil WIR platzieren kann, als die Kreditvergabe gemäss den internen Richtlinien es zulassen würde (20% WIR bei 80% Belehnung). Wenn dadurch der WIR-Anteil auf 28% steigt, wird der Kredit um 8% günstiger, was sich in der Gesamtfinanzierung positiv niederschlägt.

Abb. 4

3.2.

Erweiterte Suche In der erweiterten Suche hat der User in drei Gruppen die Möglichkeit (wo, was, wann), einzelne Felder auszufüllen, oder in Kombination mit mehreren Kriterien zusammen, eine Suche zu starten. So kann in einem Kanton oder in einem Ort X sowie der Umgebung von Y km zu diesem Ort eine Suche ausgelöst werden. Bsp.: Kanton

NW

oder

Ort/Umkreis

 Hergiswil

Ort/Umkreis

NW

Hergiswil NW

oder 

5km

Diese Art von Suche kann zusätzlich kombiniert werden mit einer oder mehreren Branchenkategorien, einer Branche und einem Suchbegriff. Bsp.: Ort/Umkreis

Hergiswil NW

10km

Kategorien

Detailhandel

Gastronomie

oder

Kategorie/Branche

Detailhandel

Sportartikel

oder

Kategorie/Branche/Suchbegriff

Detailhandel

Sportartikel

H:\Eigene Dateien\Ausbildung\Manuals\Manual Marktplatz extern deutsch.docx

5 / 16

 Skisport

10.11.2011/wis


WIR Bank – Manual Marktplatz

Innerhalb obiger Kriterien oder aber auch ohne weitere Eingaben kann nach nur neuen Teilnehmern eine Suche ausgelöst und ein individuelles Datum aus einem Datumsfeld ausgewählt werden. Bsp.: Kanton  TG Kategorien  Gastronomie Branche  Restaurants + Cafés Clickbox neue Teilnehmer seit anwählen und Datum auswählen  x.x.xx

Abb. 5

3.3.

Neue Teilnehmer Unter diesem Menüpunkt kann nach neuen WIR Teilnehmern gesucht werden, welche innerhalb den letzten 30 Tage, ausgehend vom Tagesdatum, der WIR-Verrechnung beigetreten sind. Es wird anschliessend eine Liste angezeigt, in welcher die interessierten Branchen ausgewählt werden können, oder direkt der Button Druckansicht geklickt werden kann, um alle neuen WIR-Verrechner über alle Branchen anzusehen und bei Bedarf auszudrucken. Weitere Einschränkungen können nicht vorgenommen werden.

H:\Eigene Dateien\Ausbildung\Manuals\Manual Marktplatz extern deutsch.docx

6 / 16

10.11.2011/wis


WIR Bank â&#x20AC;&#x201C; Manual Marktplatz

Abb. 6

3.4.

FAQ / Tipps Hier werden die Suchtipps nochmals veranschaulicht, auf das optimale Surfen im Marktplatz mit den aktuellen Browsern hingewiesen (damit die Darstellung auch fehlerfrei funktioniert, sowie Links zu Dokumenten angeboten. Zu einem späteren Zeitpunkt sind auch allgemeine Tipps zur WIR Platzierung vorgesehen. Zum Beispiel kann auch ein sog. WIR-Budget erstellt werden, um die Ausgabenseite von WIR-Guthaben zu evaluieren und so die Einnahmenseite zu planen und zu steuern.

Abb. 7

H:\Eigene Dateien\Ausbildung\Manuals\Manual Marktplatz extern deutsch.docx

7 / 16

10.11.2011/wis


WIR Bank – Manual Marktplatz

4.

Resultatanzeige

4.1.

Trefferliste unter <Suchen> Nach Eingabe des Gesuchten kann es Treffer geben, die sowohl unter Teilnehmer als auch unter Inserate gefunden werden. Der User hat nun die Möglichkeit, zu entscheiden, welche Resultate er ansehen möchte. Defaultmässig werden zuerst die gefundenen Teilnehmer angezeigt (siehe dazu 4.1.1. Teilnehmer oder 4.1.2. Inserate).

4.1.1. Teilnehmer Die gefundenen Resultate werden in einer Liste aufgelistet, in aufsteigender Reihenfolge der Relevanz der Suchmaschine. Dies kann mittels geografischer Auswahl sortiert werden (siehe dazu 2. Suchen). Weitere Sortiermöglichkeiten gibt es nicht. Auf eine einzelne Adresse kann geklickt werden, um zur Detailanzeige der entsprechenden Adresse zu gelangen (siehe dazu 5.1. Detailanzeige Branchen).

Abb. 8

4.1.2. Inserate Die gefundenen Inserate werden angezeigt. Diese sind in aufsteigender Relevanz der Aktualität sortiert, d.h. die neusten Inserate sind jeweils zuoberst angesiedelt. Einige Inserate sind mit einem Bild versehen, in jedem Fall sind der Preis, der Annahmesatz und Kurzinformationen zum Angebot angegeben. Mittels Klick auf ein Inserat werden die Details ersichtlich sowie der Anbieter, um eine Kontaktaufnahme zu ermöglichen (siehe dazu 5.2. Detailanzeige Inserat).

H:\Eigene Dateien\Ausbildung\Manuals\Manual Marktplatz extern deutsch.docx

8 / 16

10.11.2011/wis


WIR Bank – Manual Marktplatz

Abb. 9

4.2.

Trefferliste unter <Platzierung> Jede einzelne Adresse kann mittels Klick ausgewählt und in der Detailanzeige der vollständige Eintrag mit allenfalls dazugehörenden Filialverbindungen angezeigt werden (siehe dazu 5. Detailanzeige). Bei einzelnen Einträgen kann ein Hinweis auf eine Aktion angezeigt sein. Dieser Hinweis wird ebenfalls auf der Detailanzeige vollständig visualisiert (siehe dazu 4.3. Aktionen). Die Liste kann auch ausgedruckt werden (siehe dazu 7. Druck).

Abb. 10

H:\Eigene Dateien\Ausbildung\Manuals\Manual Marktplatz extern deutsch.docx

9 / 16

10.11.2011/wis


WIR Bank – Manual Marktplatz

4.3.

Aktionen Mit einem entsprechenden Login können im Marktplatz Aktionen erfasst werden (siehe dazu 6.2 Verwalten Aktionen)

Abb. 11

5.

Detailanzeige Die Detailanzeige zeigt den vollständigen Eintrag eines ausgewählten Teilnehmers an.

5.1.

Detailanzeige Branchen In der Trefferliste Teilnehmer wird die vollständige Adresse mit Annahmesatz und weiteren Informationen ausgewiesen. Alle gesetzten Branchen mit Zusatzhinweisen werden angezeigt. Allenfalls vorhandene Zweigniederlassungen resp. Filialbetriebe sind am Ende des Fensters aufgeführt und verlinkt, sodass auf diese Einträge zugegriffen werden kann. Eine Detailanzeige kann ebenfalls gedruckt werden (Druckoption im Browser anwählen).

H:\Eigene Dateien\Ausbildung\Manuals\Manual Marktplatz extern deutsch.docx

10 / 16

10.11.2011/wis


WIR Bank â&#x20AC;&#x201C; Manual Marktplatz

Abb. 12

5.2.

Detailanzeige Inserate Auf der Detailanzeige eines Inserates werden weitere Informationen und allenfalls Fotos vermittelt, wie oft ein Inserat bereits aufgerufen wurde, wie lange die Publikation dauert und wie mit der Anbieter kontaktiert werden kann (siehe dazu 6.1 Verwalten Inserate).

Abb. 13

H:\Eigene Dateien\Ausbildung\Manuals\Manual Marktplatz extern deutsch.docx

11 / 16

10.11.2011/wis


WIR Bank – Manual Marktplatz

6.

Verwalten Über den Button Verwalten gelangt der User auf die Loginseite der WIR Bank. Verfügt er über entsprechende Berechtigungen, kann nach erfolgreichem Login im Marktplatz ein Inserat aufgegeben oder eine Aktion erfasst werden.

Abb. 14

6.1.

Verwalten Inserate Der eingeloggte User kann auf dieser Maske ein Inserat aufgeben, einen Inseratetext erfassen und Bilder hochladen. Alle Inserate werden nach der Aufgabe von der WIR Bank auf Einhaltung der AGB geprüft und freigeschaltet. Ein Mail über die Aktivierung eines Inserats resp. Deaktivierung nach Ablauf wird an den Inserenten verschickt.

Abb. 15

H:\Eigene Dateien\Ausbildung\Manuals\Manual Marktplatz extern deutsch.docx

12 / 16

10.11.2011/wis


WIR Bank â&#x20AC;&#x201C; Manual Marktplatz

Abb. 16

Abb. 17 H:\Eigene Dateien\Ausbildung\Manuals\Manual Marktplatz extern deutsch.docx

13 / 16

10.11.2011/wis


WIR Bank – Manual Marktplatz

Abb. 18

6.2.

Verwalten Aktionen Pro Kunde resp. Filiale können max. 2 Aktionen erfasst und mit einem Gültigkeitsdatum versehen werden. Wenn Aktionen jährlichen repetitiven Charakter haben, können diese als Dauerauftrag abgespeichert werden. Bis auf Widerruf (Mutation mit entsprechendem Login) bleiben diese dann gültig. Der Auftraggeber erhält ein Bestätigungsmail, wenn die Aktion aktiviert resp. wieder deaktiviert wird.

Abb. 19 H:\Eigene Dateien\Ausbildung\Manuals\Manual Marktplatz extern deutsch.docx

14 / 16

10.11.2011/wis


WIR Bank – Manual Marktplatz

7.

Druck Es kann eine Liste gedruckt werden mit allen gefundenen Adressen. Es besteht aber auch die Möglichkeit, eine einzelne Branche innerhalb der Trefferliste auszuwählen und nur diese Adressen als Teilresultat auszudrucken (siehe dazu Grafik unter 3.3). Die Listen sind immer gruppiert nach Branchen. Diese Variante empfiehlt sich vor allem bei einer Themensuche, um so alle Platzierungsmöglichkeiten auch schriftlich vorliegend zu haben und so das eigene Budget zu optimieren. Nur voraus platziertes WIR-Geld ermöglicht auf der Einnahmenseite aktiv WIR-Umsätze zu tätigen und WIR als Argument in den Verkaufsabschluss einzubringen. Es geht also darum, die eigenen Platzierungsmöglichkeiten qualitativ und quantitativ zu kennen, um darauf aufbauend die WIREinnahmen zu steuern und als Argument zur Umsatzsteigerung miteinzubeziehen. Hierfür dient auch das Erstellen eines Budgets (siehe dazu 3.4 FAQ / Tipps).

Abb. 20

8.

Export Für einen Export muss der User angemeldet sein. Mit einem Zusatzvertrag kann ein User sich Zugang zu dieser Option verschaffen (Link). Dieser Vertrag steht im Download Center unter WIR Bank Marktplatz zur Verfügung. Beim Export werden die Daten im Format csv erstellt.

H:\Eigene Dateien\Ausbildung\Manuals\Manual Marktplatz extern deutsch.docx

15 / 16

10.11.2011/wis


WIR Bank â&#x20AC;&#x201C; Manual Marktplatz

Abb. 21

Abb. 22

H:\Eigene Dateien\Ausbildung\Manuals\Manual Marktplatz extern deutsch.docx

16 / 16

10.11.2011/wis


Marktplatz - Anleitung Marktplatz