Page 1

ERDÖL UND ERDGAS IN DEUTSCHLAND. NEUES VON WINTERSHALL. AUSGABE NR. 1 / FEBRUAR 2015

Liebe Leserinnen und Leser, liebe Nachbarn!

Traditionelle Erdölförderung Wintershall stärkt niedersächsischen Standort Barnstorf Viel Bewegung bei Wintershall in Barnstorf. Das Traditionsunternehmen investiert rund 20 Millionen Euro in den Standort. Neben der Modernisierung der Erdölaufbereitung plant die BASF-Tochter den Bau einer neuen Erdölleitung in das Feld Düste. Damit rüstet sich Wintershall für eine Fortsetzung der traditionellen Erdölförderung in der Region. Seite 4

Barnstorf Kreative Köpfe

Gleich zwei deutsche Trios haben den weltweiten HS3E-Wettbewerb der Wintershall gewonnen. Mit der begehrten Trophäe werden Verbesserungen beim Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutz ausgezeichnet.  Seite 2 bis 3

Die erste Journalausgabe im neuen Jahr beginnt gleich mit einem Rückblick: 2014 war für Wintershall ein erfolgreiches Jahr. So haben wir die seismischen Messungen in Bockstedt deutlich früher abgeschlossen als erwartet. Ohne die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Landwirten und Anwohnern wäre das nicht möglich gewesen. Dafür möchte ich Danke sagen! Wir stellen in Barnstorf die Weichen für die Zukunft. Wintershall investiert hier rund 20 Millionen Euro. Das ist ein starkes Signal für unseren Standort und für die 350 Arbeitsplätze. Besonders stolz bin ich auf die guten Ideen unserer Mitarbeiter. Zwei Teams aus Deutschland haben den weltweit ausgeschriebenen Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutzpreis der Wintershall gewonnen. Mit Innovationen, die Wintershall nun weltweit einsetzt. Mehr Anerkennung kann es nicht geben. Herzlichen Glückwunsch! Nun aber viel Freude bei der Lektüre des aktuellen Journals. Ihr Andreas Scheck, Leiter Wintershall Deutschland

Emlichheim Clevere Ingenieure

Wie Wintershall mit heißem Wasserdampf Erdöl in Emlichheim fördert. Und warum eine neue Idee Hoffnung auf mehr macht. Ein Blick hinter die Kulissen des tra­ditionellen Dampfflutverfahrens an der deutsch-nieder­ ländischen Grenze. Seite 5

Aitingen Gute Nachbarn

Die Mitarbeiter am Standort Aitingen in Bayern staunten nicht schlecht, als Biolandwirt Klaus Meitinger sie mit einer Palette voller leckerer Kartoffeln überraschte. Wir sagen: danke schön! Und guten Appetit!  Seite 8

HÄTTEN SIE ES GEWUSST? Über 1.000 Pferdekopfpumpen in Deutschland versorgen uns täglich mit heimischem Erdöl. Und jede einzelne nickt etwa 5.000-mal am Tag. Mehr Informationen unter: www.wintershall.de

VON DER NORDSEE BIS ZU DEN ALPEN: Wo wir in Deutschland tätig sind. Karte auf Seite 6

Journal Heimische Foerderung Ausgabe 1/2015