Issuu on Google+

45

G i p f e lg lü c k Wa n d e r ro u t e

VON BÄRENSTEIN ZUR BRETTMÜHLE

E6

B95 S262

738 600

Brettmühle

Kühberg

0 70

ch ba

Pöh l

772

Blick vom Bärenstein zum Fichtelberg

Annaberger Ratswald

S262

WANDERTIPPS 737

SEHENSWÜRDIGKEITEN • Berggasthaus auf dem Bärenstein (898 m ü.NN) mit Aussichtsturm (27 m) • Volkskunstausstellung mit mechan. Heimat- und Weihnachtsberg • Grenzübergang nach Weipert (Vejprty)/Tschechische Republik • Gemeinsame Mitte mit Ausstellungen

B95

Bärenstein (Kr Annaberg)

800

Bärenstein

Ts

898

0

Wanderparkplatz am Bärenstein 1 km

ch Re ech pu isc bl h ik e

Tourenbeschreibung Sie starten die tour vom oberen Wanderparkplatz am Bärenstein und gehen in nordöstlicher richtung auf dem weiß-blau-weiß markierten Weg (e3), bis im tal die kammweg-Markierung auftaucht. dieser folgen Sie nun. das teilstück entlang des flößgrabens und des pöhlbaches ist einfach romantisch. nach der Brettmühlen-einkehr wandern Sie, weiß-gelb-weiß markiert, aufwärts gen kühberg. in der kerzenwelt geht jedem ein licht auf. Sie ziehen aber nicht selbige, sondern gehen weiter, denn Sie wollen ja noch den Bärenstein erklimmen. dafür laufen Sie den kammweg erzgebirge-Vogtland in die andere richtung. der Steilaufstieg! kleine Steighilfe: der Berggeist vom Goldkämmerchen am Bärenstein gibt aller 100 Jahre sein Geheimnis preis – am tag ihrer Wanderung? nach der einkehr im Berghotel gehen Sie wenige Meter zurück zum Gipfelkreuz und weiter über den kammweg zum ausgangspunkt. länge: 10,8 km

Schwierigkeit: mittel

Markierung:

EINKEHRMÖGLICHKEITEN • »Unterkunftshaus auf dem Bärenstein« • Pension und Gaststätte »Brettmühle«  Königswalde • Gaststätte »Bergblick« Kühberg

WEBCODE

erztour09 Kontaktadresse: Gästebüro Bärenstein Oberwiesenthaler Straße 14 09471 Bärenstein Telefon: +49 37347 80950 Telefax: +49 37347 80952 www.baerenstein-erzgebirge.de

KAMM

m 1050 900 750 600 450

km

2

4

6

8

10

Weitere Touren unter www.erzgebirge-tourismus.de


Erztour009