Issuu on Google+

› Mitten in Dülmen

Vertraten den Kreisverband Coesfeld bei der Bundestagung der CDA in Münster (v. l.): Stadtverbandsvorsitzender Roland Hericks, Andre Braune, Anne Braune, Karl Schiewerling MdB, Kreisvorsitzender Jan Willimzig, Ulrike Prott und Philipp Gockeln.

STÄRKUNG VON FAMILIE Münster. „Teilhabe. Mitgestalten. Zusammenhalten“, lautete das Motto der 35. Bundestagung der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) in Münster, an der auch die Dülmener CDA-Delegierten Roland Hericks und Jan Willimzig teilnahmen. Die Forderung nach einem Mindestlohn, der von den Tarifparteien gefunden wird, und die deutliche Verbesserung der Erwerbsminderungsrente waren zentrale Beschlüsse der CDA Bundestagung. Roland Hericks und Jan Willimzig begrüßten als Delegierte die zentralen Aussagen des wiedergewählten CDA-Bundesvorsitzenden Karl-Josef Laumann nach Stärkung von Ehe und Familie als Kernzelle der Gesellschaft. Dazu gehört auch die unbefristete Beschäfti-

gung und Sicherung der Wahlfreiheit, wie Eltern ihre Verantwortung für die Erziehung der Kinder wahrnehmen. „In der Familie wird sich die Zukunft unserer Gesellschaft entscheiden“, machte Karl Schiewerling MdB im Gespräch mit den Delegierten deutlich. „

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, mit dem Motto „CDA – Mitten in Dülmen. Christlich-Soziale. Mitten in der CDU.“ setzen wir die Herausgabe unseres Newsletters fort. Als CDA sind wir die Vertretung der Arbeitnehmerschaft in der Mitte der CDU. Mit unserem christlichen Verständnis stellen wir unsere Anliegen und Vorstellungen immer wieder in den Mittelpunkt – in die Mitte der Dülmener Diskussion. Gemeinsam wollen wir die zukünftige Entwicklung in Dülmen begleiten und weiterhin verbessern. Mit unserem CDA-Newsletter werden wir Sie/Euch auch weiterhin über unseren Einsatz für die Arbeitnehmerschaft und in Sozialen Themenbereichen in Dülmen und dem Kreis Coesfeld informieren. Weitere Informationen über die CDA Dülmen und die CDA des Kreises Coesfeld können Sie/könnt Ihr auf unserer Homepage www.cda-coe.de erhalten.

Der CDA Kreisverband Coesfeld besuchte im Rahmen der Sommeraktion zusammen mit Karl Schiewerling MdB die Feuer- und Rettungswache in Dülmen.

CDA BESUCHTE FEUER- UND RETTUNGSWACHE Dülmen. Im Rahmen der mittlerweile 18. Sommeraktion der CDA Nordrhein-Westfalen besuchten Vertreter des CDA Kreisverbandes Coesfeld die Feuer- und Rettungswache in Dülmen. Begleitet wurden die Christlich-Sozialen in diesem Jahr von Karl Schiewerling MdB, direkt gewählter Abgeordneter für den Wahlkreis Coesfeld – Steinfurt II sowie arbeitsmarkt- und sozialpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Bei der Besichtigung unter der Leitung des Wehrführers Uwe Friesen und seines Stellvertreters Hubert Sommer informierten sich die rund 20 Teilnehmer, darunter auch viele Kommunalpolitiker wie die erste stellvertretende Bürgermeisterin Annette Holtrup, über die Mitten in Dülmen Nr. 10

Mit kollegialen Grüßen Roland Hericks Vorsitzender der CDA Dülmen

Ausrüstung und Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr. Bei der anschließenden Diskussion standen vor allem die Nachwuchsförderung, die Personalsituation sowie die psychische Betreuung der Einsatzkräfte durch Feuerwehrseelsorger im Mittelpunkt. „ Ausgabe September 2013


Christlich-Soziale. Mitten in der CDU.

TERMINE UNION IN DÜLMEN

Informationsstände zur Bundestagswahl Freitag, 13. September 2013, 9:30 Uhr, und Samstag, 14. September 2013, 9:30 Uhr Marktplatz Dülmen 48249 Dülmen CDU LÜDINGHAUSEN

öffentliche Veranstaltung mit dem Bundestagspräsidenten Prof. Dr. Norbert Lammert MdB Freitag, 13. September 2013, 17:00 Uhr Autohaus Tenberge Julius-Maggi-Straße 1 59348 Lüdinghausen CDU SENDEN

offenes Bürgerforum „Wir wollen den Arzt vor Ort“, u. a. mit Karl Schiewerling MdB und Jens Spahn MdB Sonntag, 15. September 2013, 10:00 Uhr Steverhalle Senden Bulderner Straße 15 48308 Senden

PERSONEN

Bei der Bundestagung der CDA Deutschlands in Münster wurde der hiesige Wahlkreisabgeordnete und Bundestagskandidat KARL SCHIEWERLING MDB erneut als Beisitzer in den CDA-Bundesvorstand gewählt. Mit 249 von insgesamt 332 abgegebenen Stimmen erhielt er das beste Wahlergebnis aller 31 Bewerber für das Führungsgremium der Vereinigung. „

Ausgabe September 2013

Karl Schiewerling MdB sprach in Schulze Frenkings Hof in Nottuln-Appelhülsen vor rund 80 Mitgliedern der CDA und CDU sowie interessierten Gästen.

CDA-WAHLKAMPFAUFTAKT MIT KARL SCHIEWERLING MDB Nottuln. Auf reges Interesse stieß der offizielle Wahlkampfauftakt der CDA im Kreis Coesfeld mit dem Bundestagsabgeordneten Karl Schiewerling am Dienstagabend in Appelhülsen. Rund 80 CDA- und CDU-Mitglieder sowie interessierte Gäste konnte der CDA-Kreisvorsitzende Jan Willimzig in Schulze Frenkings Hof begrüßen. MdB Karl Schiewerling, der erneut in dem Wahlkreis Coesfeld – Steinfurt II für den Bundestag kandidiert, stellte seine wesentlichen Wahlkampfaussagen und die Themenschwerpunkte der CDU – insbesondere für die Bereiche Arbeit, Soziales, Familie und Ehrenamt

vor. Europa- und die Familienpolitik werden seiner Meinung nach die Schwerpunktthemen nach der Bundestagswahl sein. Im Anschluss an den offiziellen Teil lud die CDA zu einem gemütlichen Beisammensein mit Grillwurst VON ANDRE BRAUNE und Salaten ein.

IMPRESSUM Herausgeber CDA Dülmen Am Wasserturm 11 48249 Dülmen Telefon: +49 2594 87718 roland.hericks@cdu-duelmen.de www.cdu-duelmen.de

Redaktion Roland Hericks (v.i.S.d.P.), Claus Jocachimczak, Karl Schönhaus, Jan Willimzig Gestaltung Jan Willimzig

Fotografie/Bildberarbeitung Andre Braune, Jan Willimzig

und www.cdu-duelmen.de herunter geladen werden.

Die Ausgaben erscheinen in unregelmäßigen Abständen für alle CDA/CDU-Mitglieder in Dülmen. Sie können unter www.cda-coe.de

Namensartikel geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Mitten in Dülmen Nr. 10


Mitten in Dülmen Nr. 10 – Ausgabe September 2013