Page 1

MEERBUSCH

MAGAZIN FÜR MEERBUSCH

www.watislos-meerbusch.de

Ausgabe ME 2-19 März/April

SZENARIO Kultur & Termine für Meerbusch


SONNIGE AUSSICHTEN: DAS STADTWERKEENERGIEDACH. Werden Sie nachhaltiger Energieerzeuger ohne eigene Investition. Wie das funktioniert und wie viel Sie dabei sparen kรถnnen, erfahren Sie unter:

www.stadtwerke-meerbusch.de/energiedach oder telefonisch unter 02159 9137-295 stadtwerke-meerbusch.de


I N H A LT WIR STELLEN VOR

25 Jahre Kaiserhof Kinder forschen Frozen Moments Hausgeräte Kundendienst Walken beim DJK Elona‘s Atelier

4 5 5 6 6 7

GESUND LEBEN Kardiologie der kurzen Wege

8

AKTUELL Vorsicht bei Ersatzteilen aus dem Internet Mehr Touristen für Meerbusch Angstfrei beim Zahnarzt Dessous Lounge Vitamine im Winter

9 9 10 10 11

SZENARIO

Liebe Leserinnen und Leser, Karneval, Fastnacht, Fasnacht, Fasnet, Fasching, Fastelovend, Fasteleer oder fünfte Jahreszeit! Es ist wieder soweit: Die Narrenzeit und ganz besonders der Straßenkarneval erreicht auch bei uns in Meerbusch den Höhepunkt. Natürlich werden viele wieder die großen Rosen-Montagszüge in den Nachbarstädten bestaunen, aber ein kleiner Tipp: Besuchen Sie den Zug doch in Nierst. Der närrische Lindwurm der „KG Kütt on Kleen“ beginnt bereits am Rosenmontag um 9.15 Uhr ab dem Festzelt an der alten Schule. Ein Highlight ist bereits am Altweiberdonnerstag. Dann wollen die Karnevalisten das Rathaus in Osterath stürmen, denn wegen des Umbaus in Büderich dürfen die Narren dort versuchen die Kasse zu plündern. Allen Beteiligten wünschen wir viel Spaß und 3 x Helau. Natürlich gibt es im März und April auch viele andere interessante Veranstaltungen in Meerbusch, diese finden Sie wie immer in unserem umfangreichen Termin-Kalender. Und zum Schluss noch eine kleine Bitte: Wenn Sie auch ein Thema, eine Veranstaltung oder eine Geschichte haben, über die Sie in „Wat is los“ etwas lesen möchten, treten Sie einfach mit uns in Kontakt. Wir freuen uns auf Ihren Anruf, Post oder Ihre E-Mail. Viel Spaß beim Lesen des Magazins und ein Tipp: besuchen Sie uns auf www.watislos-meerbusch.de Nadia Joppen & Wolfgang Dille & Rolf Toepel · Herausgeber

Brief der Bürgermeisterin 12 Veranstaltungstipps 12ff

SERIEN Naturschutztipp 17 Gewinnspiel - Zahlensuche 17 Impressum 17

Geöffnet ab 01. März 2019

Schön durch Kälte – mehr auf Seite 5 www.watislos-meerbusch.de ∙ Ausgabe ME 2-19

3


WIR STELLEN VOR PR-ANZEIGE

25 JAHRE KAISERHOF – 25 JAHRE KULINARISCHE HIGHLIGHTS Seit 25 Jahren ist der Kaiserhof in Schiefbahn eine gute Adresse für gehobene Küche: Als der Bäcker und Konditor, Hotel-Kaufmann, Touristik-Betriebswirt und selbstständige Gastronomie-Fachberater Josef Hiller am 14. Januar 1994 den Kaiserhof übernahm, hatte er schon im Hamburger Mövenpick gearbeitet und das Konzept des „Gastlichen Dorfes“ bei Lippstadt mit initiiert. Im Rahmen seiner Tätigkeit als Gastronomieberater begegnete er dem damaligen Besitzer, der ein neues Konzept und einen Betreiber für den Schiefbahner Kaiserhof suchte. Nach Rücksprache mit seiner Frau Katrin bot ihm Hiller an, selbst das rustikale Restaurant zu übernehmen. Schnell wurde der Kaiserhof eine der ersten Adressen zwischen Neuss, Düsseldorf, Mönchengladbach und Viersen. Im Jahr 2001 übernahm der Unternehmer Hans Brocker das gesamte Anwesen. Mit der baulichen Umgestaltung und Erweiterung ging auch eine konzeptionelle Änderung einher. Die Pferdeställe kamen direkt neben die Reithalle, ein Festsaal entstand, eine modern gestaltete Zahnarztpraxis siedelte sich am Kaiserhof an und der Betrieb erfuhr eine Erweiterung um einen ausbaufähigen Hotelbereich. Der im eleganten Landhausstil gehaltene Kaiserhof ist heute eingebettet in ein gehobenes Umfeld. In sechs modern eingerichteten Hotelzimmern hat man außerdem die Möglichkeit der Übernachtung. Der als separates Gebäude erstellte Kronensaal bietet die perfekte Location für sämtliche Arten von Feierlichkeiten, Tagungen und Präsentationen.

SPEISEKARTE MIT SAISONALEN SPEZIALITÄTEN Kulinarisch bietet der Kaiserhof eine reichliche Auswahl für jeden Geschmack: Der Jahreszeitenkalender bestimmt die Speisekarte des Restaurants. Permanente Erneuerung der stets eigenen Kreatio­nen sind das Ergebnis des ständigen Dialogs zwischen Küchenleitung und Inhaber. Hinzu kommt eine themen­ bezogene Gastronomie: vom „mediterranen Büffet“ über den „Flammkuchen-Abend“ bis zum „Candlelight-Dinner“ findet der Gast ein attraktives Zusatz­ angebot, passend für jeden Geldbeutel. Abgerundet wird das Angebot durch ein „Sunday-Brunch“ oder ein Frühstücksbuffet in der Lounge-Bar. Das umfangreiche Angebot erlesener Spitzenweine findet schnell Liebhaber. Besonders stolz ist das Ehepaar Hiller auf die „Edition Kaiserhof“, fünf eigene Cuvées deutscher Top-Winzer, die alle entsprechende Auszeichnungen vorweisen können. Auf das Sommergeschäft in ihrem „Restaurant im Garten“ freuen sich Katrin und Josef Hiller sowie Serviceleiterin Yvonne Gold schon jetzt. Dann pulsiert wieder das Leben im wunderschön gestalteten Gartenbereich. Umgeben von altem Baumbestand können bis zu 140 Gäste nach 21 Uhr die untergehende Sonne beobachten und anschließend die romantische Illumination genießen. Die teilweise täglichen Öffnungszeiten finden Sie unter: www.kaiserhof.org

BRASSERIE IM FRISCHEN AMBIENTE 2014 wurde die neugestaltete Brasserie eröffnet. Das Ergebnis überzeugt; frisch und freundlich, aber dennoch gediegen und gemütlich stellt sich die neue Brasserie dar. Fröhliche Farben in ausgewählten Dekorations-Elementen schaffen in diesem Teil des Kaiserhofs ein jugendliches, stilvolles Ambiente, das zu gemütlichen Abenden einlädt. 4

Das Ehepaar Hiller und das Kaiserhof-­ Team freuen sich auf Sie und wünschen Ihnen schon jetzt guten Appetit! KAISERHOF Unterbruch 6 · 47877 Willich Reservierungen unter: 02154/87165 info@kaiserhof.org

www.watislos-meerbusch.de ∙ Ausgabe ME 2-19


WIR STELLEN VOR PR-ANZEIGE

FRÜHES FORSCHEN DÜSSELDORF –

FORSCHERKURSE FÜR NEUGIERIGE KIDS Warum brechen Vulkane aus? Kann man Düfte einfangen? Brennt eine Kerze im Weltall? Und wie funktioniert ein Roboter? Bei „Frühes Forschen Düsseldorf“ können Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren ihren Forscherdrang so richtig ausleben. Es wird experimentiert, geforscht und gebastelt, was das Zeug hält. Die Forscher-Kinder können Fragen stellen und viele naturwissenschaftliche Phänomene entdecken. Petra Hermes ist es wichtig, dass die Kinder stets selbst die Experimente durchführen - entweder im Team oder auch allein. Sie werden dabei mit viel Herzblut von den Kursleiter/innen angeleitet. Dabei erleben und verstehen die jungen Forscher die Welt der Naturwissenschaften hautnah. „Wir benutzen für unsere Experimente viele Dinge aus dem Alltag, so dass fast alle Versuche später auch zu Hause mit den Eltern oder Geschwistern durchgeführt werden können“ sagt Petra Hermes. Also so ziemlich alles, was in Küche, Bad, Garage und Werkzeugkiste zu finden ist. In der Forscherhöhle in Düsseldorf-Lohausen werden Kindergeburtstage zu Themen wie Elektrizität, Vulkane, Farben, Düfte, Kriminalistik u.v.m. gefeiert. Sehr beliebt bei den Mädels sind „die Parfümerie“ und „die Pralinen-Küche“. Ab sofort können die Kinder zusätzlich „Eine

Reise durchs Weltall“ unternehmen und beim Thema „Forschen + Zaubern“ kleine Zauberlehrlinge sein. Die Forscher-Partys können an allen Wochentagen gebucht werden. Weitere Forscherkurse werden ebenso am Wochenende und nachmittags in der Woche angeboten. Das Programm von „Frühes Forschen Düsseldorf“ wird durch zahlreiche Ferienkurse, viele davon mit Ganztagsbetreuung, abgerundet. Bei „Frühes Forschen Düsseldorf“ verbringen die Kinder mit viel Spaß eine spannende und „ganz nebenbei“ lehrreiche Zeit :-) FRÜHES FORSCHEN DÜSSELDORF Spielberger Weg 50 40474 Düsseldorf-Lohausen Tel. 0171/9275420 (Petra Hermes) www.fruehes-forschen-duesseldorf.de PR-ANZEIGE

FROZEN MOMENTS:

IN 3 MINUTEN BIS ZU 1500 KALORIEN „WEGFRIEREN“ BEHANDLUNG FÜR KÖRPER UND SEELE Grundsätzlich gilt, dass die Kältetherapie eine Anwendung für Körper und Seele gleichermaßen ist: Im Körper werden Glückshormone freigesetzt, das Immunsystem wird gestärkt, der Stoffwechsel angeregt und das Herz-Kreislaufsystem stabilisiert. Außerdem ist die Therapie schmerzlindernd und entzündungshemmend. Die Anwendungen dauern meist drei Minuten: Der Kunde / die Kundin betritt den Sauna-Zylinder in Unterwäsche und trägt Hausund Handschuhe. Die Sauna umschließt nur den Körper, der Kopf bleibt außerhalb, sodass der „Sauna-Gast“ normal atmet. Die über

flüssigen Stickstoff erzeugte Kälte führt dazu, dass der Körper Abwehrmechanismen startet und die Durchblutung steigert. Nach der Anwendung arbeitet der Körper und verbraucht Energie – in bis zu sechs Stunden zwischen 700 und 1500 Kalorien: eine ideale Unterstützung bei der Vorbereitung auf die Frühlingsfigur. Der Sauna-Gast fühlt sich erfrischt und glücklich. Auch Sportler nutzen die Therapie im Rahmen ihrer Trainingsarbeit. Kryotherapie wird angewendet in den Bereichen Beauty & Wellness (Cellulite) Sport & Fitness Medizin & Gesundheit FROZEN MOMENTS KRYOTHERAPIE Moerser Str. 80 40667 Meerbusch Tel.: 02132 / 67 19 860 info@frozenmoments.de www.frozenmoments.de instagram: frozen_moments_kryotherapie

www.watislos-meerbusch.de ∙ Ausgabe ME 2-19

5


WIR STELLEN VOR PR-ANZEIGE

FACHMANN FÜR DEFEKTE HAUSGERÄTE: MICHAEL GABEL Er kommt, wenn die Waschmaschine leckt oder der Trockner streikt: Elektromonteur Michael Gabel hat 32 Jahre Erfahrung in der Reparatur von Hausgeräten aller Art – von waschen bis spülen. Auch wenn viele meinen, nach mehreren Jahren Betrieb einer Waschmaschine oder eines Geschirrspülers lohne sich eine Reparatur nicht mehr, beweist er den Kunden das Gegenteil: „Die meisten Reparaturen sind Kleinigkeiten und kosten unter 100 Euro“, beschreibt der Experte – wobei er darauf achtet, dass Reparaturkosten und Gerätewert wirklich in einem gesunden Verhältnis stehen: „Eine Reparatur von 200 Euro bei einem 300-Euro-Gerät macht keinen Sinn.“ Michael Gabel hat seine Lehre 1987 bei einem Krefelder Kundendienst-Service begonnen und sich 2006 in Meerbusch mit seinem Hausgeräte Kundendienst selbstständig gemacht. Er repariert

markenübergreifend: AEG, Miele, Siemens, Bosch, Neff etc. „Meine Arbeiten erfolgen immer beim Kunden. Er sieht, was ich mache“, ist ihm wichtig, dass der Kunde immer informiert ist. Häufig kann der Kunde schon durch die Meldung am Gerätedisplay die Fehler­ursache benennen, das erleichtert die Arbeit, ist aber nicht zwingend. Die Termine erfolgen in der Regel innerhalb von 24 Stunden nach dem Anruf. Sollte ein Ersatzteil benötigt werden, ist das meist in zwei Tagen verfügbar. Und rechnet sich eine Reparatur nicht oder ist nicht mehr machbar, berät der Fachmann bei der Neuanschaffung, bestellt und installiert das Gerät. HAUSGERÄTE KUNDENDIENST MICHAEL GABEL Eichendorff-Str. 36 · 40668 Meerbusch Telefon: 02150 / 709 199 E-Mail: hgk-gabel@web.de · www.hgk-gabel.de PR-ANZEIGE

WILLKOMMEN BEI DER WALKING-GRUPPE DES SPORTVEREINS DJK-HOLZBÜTTGEN Jeder kann an körperlicher Bewegung Spaß haben - auch Sie! Wer etwas gegen Übergewicht und für die Gesundheit tun, wer Diabetes und anderen Erkrankungen vorbeugen will, der fängt am besten gleich mit Ausdauersport an. Zum Beispiel mit Walking in einer Vereins-Gruppe unter sachkundiger Anleitung. Walking ist ein konzentriertes Gehen in aufrechter Körperhaltung mit aktivem Armeinsatz, eignet sich für alle Alters- und Leistungsgruppen und ist eine bänder-, sehnen- und gelenkschonende Ausdauersportart. Dabei wird hauptsächlich die Fuß-, Bein- und Beckenmuskulatur trainiert. Walking ist nahe an der natürlichen Alltagsbewegung Gehen, es muss keine neue Technik erlernt werden. Wer regelmäßig walkt und Dauer und Intensität langsam steigert, ist auf dem richtigen Weg, seine Fitness und Gesundheit zu verbessern. Regelmäßiges Training steigert

6

das Herzvolumen, senkt den Blutdruck und den Puls und stärkt das Immunsystem. Walking in der Gruppe wirkt sich positiv auf die Psyche aus, fördert die Balance zwischen Körper und Seele und ist ein kommunikatives Naturerlebnis: Im Sommer sind wir im Vorster Wald unterwegs, im Winter geht es über die Felder rund um Holzbüttgen. Neben dem sportlichen Programm pflegen wir auch ein geselliges Beisammensein. Ist Ihr Interesse jetzt geweckt? Wir würden uns freuen, Sie zu einer Probestunde begrüßen zu dürfen. Jeder Walker ist herzlich willkommen. Wann: Jeden Dienstag von 15.15 bis 16.15 Uhr Treffpunkt: Parkplatz an der Endstation Regiobahn (S28) Kaarster See Info: bei Brigitte Haustein (Übungsleiterin): Tel. 02131-67698

www.watislos-meerbusch.de ∙ Ausgabe ME 2-19


WIR STELLEN VOR PR-ANZEIGE

ELONA’S ATELIER:

IN JEDEM MENSCHEN STECKT EIN KÜNSTLER… Elona Schmidt, die 2009 mit der Gründung der Malschule Kunstwecker über viele Jahre erfolgreich den Nachwuchs an kleinen Mal- und Zeichengenies förderte, widmet sich unter dem neuen Namen „Elona’s Atelier“, aber in den altbekannten Räumen, neuen Aufgaben und Projekten, um den Spaß an Kreativem weiterhin mit viel Elan und Herzblut zu vermitteln. Sie bietet in ihrer Malschule in Osterath ein ideales Umfeld, die eigene Kreativität zu entdecken. Die Malschul-Leiterin hat ein Studium der Malerei und Skulptur erfolgreich abgeschlossen und arbeitet als selbstständige Künstlerin. Seit mehr als zehn Jahren ist sie in verschiedenen Bereichen als Dozentin/Lehrerin für Malerei oder Skulpturen tätig. In ihrem Atelier bietet sie Malkurse für jedes Alter an – die Kunst-Frühförderung beginnt für Kinder von 4 bis 6 Jahren, es geht weiter mit altersgestaffelten Kursen für Kinder und Jugendliche sowie Erwachsenen-Angeboten und Ferienkursen. Elona Schmidt leitet zu Arbeiten mit verschiedenen Techniken in Acryl-, Aquarell- oder Ölfarben an, gemalt wird auf Papier, Leinwand oder Holz. Zeichnungen mit Blei- oder Buntstiften, Pastell- oder Ölpastell-Kreiden… werden ebenfalls vermittelt. Im Skulpturen-Bereich bietet sie Modellieren mit Ton, Pappmaschee oder Gips an, dazu erweitertes kreatives Basteln und Skulptur-Arbeiten aus Speckstein. „Kunst muss nicht funktionieren, sie soll Spaß und Vergnügen bereiten, Neugier wecken und neue Sichtweisen in unserem hektischen

Alltagsleben entdecken helfen“, meint die Künstlerin. Wer Lust hat, einfach mal die Seele baumeln zu lassen und die eigene Kreativität zu entdecken, ist bei ihr gut aufgehoben.

EVENTS Neben den Kursen bietet sie verschiedene Veranstaltungen an – eine Malschule als Kindergeburtstag oder als Event für Erwachsene: So kann man bei einem vergnügten Junggesellen/-innenabschied eine bleibende Erinne­ rung schaffen oder einen Geburtstag einmal etwas anders feiern. … Picasso war auch mal klein! ELONA’S ATELIER Kaarster Str. 18 Meerbusch / Osterath Tel.: 0151 / 10 15 100 www.elonas-atelier.de kontakt@elonas-atelier.de

BAUSANIERUNG BAUTENSCHUTZ

WIR ERHÖHEN DEN WERT IHRER IMMOBILIE! NACHHER

FÜR ALLE, DIE GERNE KARNEVALSPARTYS FEIERN PARTYZUBEHÖR FÜR KARNEVAL

IM SHOP VON HOFFMANN VERPACKUNG (NEBEN IKEA IN KAARST)

ÖFFNUNGSZEITEN Montag bis Donnerstag 8 Uhr – 17 Uhr Freitag 8 Uhr – 18 Uhr Samstag 9 Uhr – 13 Uhr

hoffmanns-ballonshop.de

Hüngert 5 | 41564 Kaarst

Ob Luftschlangen, Konfetti, Girlanden, Teller, Servietten oder Ballons – bei uns bekommen Sie alles an Zubehör für Ihre nächste Party.

UNSERE SCHWERPUNKTE: • • • • • • • • • • • •

Feuchte und Rissschäden Aussenabdichtung Innenabdichtung Horizontalsperren Fassadenhydrophobierung Riss-/Harzverpressung Betonsanierung Fassadensanierung Fassadenverankerung Balkonsanierung Anschlussbewehrung Dauermessgeräte für Luftfeuchtigkeits- und Temperaturmessung – zur Kontrolle bei Schimmelbefall

VORHER

Fordern Sie uns, wir finden für Ihr Projekt die beste Lösung! P + P GmbH • Hansaallee 321 • 40549 Düsseldorf Tel.: 0211 - 5581091 • info@pp-gmbh.de • www.pp-gmbh.de

www.watislos-meerbusch.de ∙ Ausgabe ME 2-19

7


GESUND LEBEN PR-ANZEIGE

KARDIOLOGIE DER KURZEN WEGE –

PRIVATPRAXIS IN ENGER KOOPERATION MIT FACHKLINIK IN DÜSSELDORF DAS LEISTUNGSSPEKTRUM Zum Leistungsspektrum gehören u. a. alle Formen der EKG-Diagnostik (inkl. einer Aufzeichnung über mehre Tage), Langzeit-Blutdruck­ messung zur Diagnostik und Kontrolle der medikamentösen Einstellung, Kontrolle der Lungenfunktion und Echokardiographie (Ultraschall des Herzens und der großen Gefäße) sowie Ultraschall des Bauch­ raumes und der Schilddrüse. Auch eine (Notfall-) Labordiagnostik ist gesichert, um einen akuten Herzinfarkt, Herzversagen, Thrombose oder Lungenembolie auszuschließen bzw. das individuelle Risikoprofil abzuschätzen. In Kooperation mit Partnereinrichtungen deckt Dr. Mirkin das gesamte Spektrum der nicht invasiven und invasiven Kardiologie sowohl diagnostisch als auch therapeutisch ab. Die Konsultation eines Internisten / Kardiologen empfiehlt sich in verschiedenen Situationen: zur Vorsorge, zur Abschätzung des individuellen Risikoprofils, zur Diagnostik bei einem unklarem Beschwerdebild oder zur Behandlung / Optimierung einer laufenden Therapie. Er verbindet eine modern ausgestattete Privatpraxis in Meerbusch mit einer kurzfristigen Anbindung an eine anerkannte Kardiologische Klinik: In Meerbusch betreibt Michael Mirkin (Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie) seine Privatpraxis für Kardiologie. Der langjährige Oberarzt am Augusta-Krankenhaus in Düsseldorf bietet durch diese Verzahnung den Patienten viele Vorteile.

DIE PRAXIS Die Praxis ist mit diagnostischen Apparaten der jüngsten Generation und von marktführenden Herstellern ausgestattet. Michael Mirkin ist durch die Tätigkeit in ambulanten und stationären Bereichen immer auf dem neuesten Stand des medizinischen Wissens und der Geräte-­ Technik. Die enge Verzahnung von ambulant und stationär sichert eine ganzheitliche Betreuung ohne Reibungsverluste. Informationen und Befunde werden schnell und unter Einhaltung der Datenschutzgrundverordnung weitergegeben, Terminabsprachen in beide Rich­ tungen sind problemlos möglich. Zuweisende Kollegen bzw. deren Patienten haben einen Ansprechpartner für die stationäre und ambulante kardiologische Behandlung. Es gibt keine Überschneidungen im Leistungsspektrum, der schnelle Informationsaustausch und eine problemlose Terminierung der komplexeren Behandlungen sind gesichert. Der Hausarzt bleibt erster Ansprechpartner der Patienten und wird in die Behandlung mit einbezogen. 8

FLEXIBLE, ZEITNAHE TERMINE Eine zeitnahe und flexible Terminvergabe (auch zu „unüblichen“ Zeiten, z.B. nach 18 Uhr oder samstags) ist auf unterschiedlichen Wegen möglich: per Telefon, per Fax- oder E-Mail Anfrage, über Kontaktformular aus der Homepage und demnächst über On-Line-Kalender zu Selbsteintragung, bzw. Patienten-App. MICHAEL MIRKIN FACHARZT FÜR INNERE MEDIZIN UND KARDIOLOGIE PRIVATPRAXIS Hermann-Unger-Allee 2 · 40667 Meerbusch Telefon: 02132-9155915 E-Mail: info@kardiologie-duesseldorf-meerbusch.de www.kardiologie-duesseldorf-meerbusch.de

MICHAEL MIRKIN PRIVATPRAXIS

KARDIOLOGIE

Michael Mirkin

Facharzt für Innere Medizin und Kard

IM HERZEN VON MEERBUSCH

Adresse: Kontakt: PRIVATPRAXIS Hermann-Unger-Allee 2 Telefon: 0 21 3 Michael Mirkin 40667 Meerbusch Fax: 0 21 32 - 9 Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie

Online: Hermann-Unger-Allee 2 · 40667 Meerbusch info@kardiologie-duesseldorf-meerbusch Telefon: 0 21 32 - 91 55 915 · Fax: 0 21 32 - 91 55 916 info@kardiologie-duesseldorf-meerbusch.de www.kardiologie-duesseldorf-meerbusch.d www.kardiologie-duesseldorf-meerbusch.de

www.watislos-meerbusch.de ∙ Ausgabe ME 2-19


AKTUELL PR-ANZEIGE

KFZ-MEISTER SVEN PADE:

„VORSICHT BEI ERSATZTEILEN AUS DEM INTERNET“ Es gibt alles im World Wide Web. Vor allem billig. Da schaltet sich bei vielen Verbrauchern der gesunde Menschenverstand aus. Oft mit kapitalen Folgen; besonders bei sicherheitsrelevanten Baugruppen. Sven Pade: „Ein Spurstangenkopf (im Netz für 4,21 Euro erhältlich) verbindet die lenkbaren Vorderräder mit den an der Karosserie befestig­ten Streben. Beim Bremsen, Lenken oder auch beim Beschleu­ nigen muss er gewaltige Kräfte übertragen: spiel- und geräuschlos, über viele tausend Kilometer. Bricht er, klappt das Vorderrad urplötzlich zur Seite weg – Lenken unmöglich.“

VERTRAUEN IN BEWÄHRTE LIEFERKETTE SETZEN

BILLIGTEIL MIT EINEM SECHSTEL DER FESTIGKEIT DES ORIGINALS

WERKSTATT MUSS VOM KUNDEN MITGEBRACHTE TEILE NICHT EINBAUEN

Damit das nicht passiert, lassen die Autohersteller die wichtigen Bauteile wie Gelenkkugel und -pfanne aus hochwertigem Stahl schmieden, schleifen und polieren. Bei einem Gelenk für 4,21 Euro ist dieser Aufwand natürlich nicht möglich. Denn solche Low-Budget-Teile werden nicht mit dem Fokus auf maximale Sicherheit produziert, sondern für den maximalen Profit. Dass diese Bauteile nur ein Sechstel der Festigkeit vom Original besitzen wird in Kauf genommen. Denn bricht dieses lebenswichtige Bauteil, kann sich anschließend selten noch jemand beschweren.

„Im Rahmen der Vertragsfreiheit haben wir das Recht, einen Kundenauftrag abzulehnen, so auch das Einbauen eines mitgebrachten Ersatzteils“, so Sven Pade. Wenn die Herkunft von mitgebrachten Ersatzteilen oder Motoröl nicht eindeutig zu klären und auch nicht sicher ist, ob die Freigabe des Automobilherstellers besteht, kann ein Kfz-Meisterbetrieb die Sachmängelhaftung dafür nicht übernehmen. „Wer als Autofahrer auf Nummer sicher gehen will und sich sonst bei allen Wartungs- und Reparaturarbeiten auf die Qualitätsarbeit der Werkstatt des Vertrauens verlässt, sollte auch bei Motoröl und Ersatzteilen genau prüfen, ob er vermeintlich preiswerte Kompromisse eingehen will“, so Sven Pade. Quelle: Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) www.kfzgewerbe.de

Noch krimineller wird es, wenn solche Teile als angebliche Markenware angeboten werden, oft mit dem Logo des ahnungslosen Herstellers. Diese so genannte Produkt-Piraterie ist im Internet weit verbreitet und umfasst alle möglichen KFZ-Teile. Doch wie kann sich der Endverbraucher davor schützen und sicherstellen, dass er gute Qualität erhält? Ganz einfach: Auf die Lieferkette Hersteller -Teilehandel Meisterwerkstatt vertrauen. Letztere wird sich ohnehin weigern, mitgebrachte Teile zweifelhafter Qualität einzubauen.

AUTO-SERVICE PADE GMBH & CO. KG Insterburger Str. 16 · 40670 Meerbusch Telefon: 02159 / 3355 Fax: 02159 / 51925 info@autoservice-pade.de www.autoservice-pade.de

RADLER, WANDERER UND NEUE KUNDEN FÜR DIE GASTRONOMIE Die Stadt Meerbusch hat sich gemeinsam mit weiteren Kommunen aus dem Rhein-Kreis Neuss auf der Touristik-Messe Niederrhein in Kalkar präsentiert. Titel der Messe: „Warum in die Ferne schweifen?“ Denn Deutschland erfreut sich als Urlaubsland immer größerer Beliebtheit. Davon profitiert auch Meerbusch. Die Lage am Rhein, die vielen Möglichkeiten für Radfahrer und Wanderer und die Nähe zu den rheini­schen Metropolen Düsseldorf und Köln lockten immer mehr Touristen in die Region. „Wir sind für viele Tagestouristen aus dem nahen Umland ein attraktives Ziel geworden“, sagt Alexandra Schellhorn, Marketingbeauftragte der Stadt Meerbusch. Besonderes Interesse fand in Kalkar unter anderem das gut ausgebaute Meerbuscher

Rad- und Wanderwegenetz. „Hier haben die Besucher auch unser Kartenmaterial rege nachgefragt.“ Ob über den Deich am Rhein entlang, durch Wald oder Felder – landschaftlich habe Meerbusch einiges zu bieten. Zum Verweilen laden Cafés oder Kneipen in den einzelnen Stadtteilen ein. „Ich bin sicher wir werden im Laufe des Jahres viele Gäste bei uns begrüßen dürfen“, so Alexandra Schellhorn weiter. „Dies dürfte auch der heimischen Gastronomie guttun.“

www.watislos-meerbusch.de ∙ Ausgabe ME 2-19

9


AKTUELL PR-ANZEIGE

ANGSTFREI IN DER MODERNEN ZAHNGESUNDHEIT KAARST Um noch besser auf die Wünsche und Ängste der Patienten einzugehen bieten wir in unserer Praxis Behandlungen in Vollnarkose an. Viele Menschen gehen mit einem mulmigen Gefühl zum Zahnarzt. Wenn die Angst vor der Behandlung jedoch besonders stark ausgeprägt ist, oder ein sehr aufwändiger Eingriff geplant ist, empfiehlt sich in manchen Fällen eine Behandlung unter Vollnarkose. Patienten wachen erst dann wieder auf, wenn alles überstanden ist. Während der ganzen Zeit werden die Patienten von einem Facharzt für Anästhesie professionell betreut. Die Behandlung unter Vollnarkose empfiehlt sich bei Erwachsenen, die unter einer starken Zahnarzt-Behandlungsangst leiden, einen sehr ausgeprägten Würgereiz haben oder wenn eine örtliche Betäubung nicht ausreicht, um die Schmerzen auszuschalten. Auch bei Kindern macht eine Behandlung in Vollnarkose Sinn, wenn die Zahnbehandlung sonst nicht möglich wäre oder das Risiko für eine Traumatisierung besteht. Gerne vereinbaren Sie einen Beratungstermin bei uns in der Praxis. MODERNE ZAHNGESUNDHEIT KAARST Dr. med. dent. Omid Zarkesh Lindenplatz 5 41564 Kaarst Tel: 02131/602399 E-Mail:mzgkaarst@gmx.de www.mzg-kaarst.de PR-ANZEIGE

DESSOUS LOUNGE – JETZT SCHON ZAUBERHAFTE BADEMODEN Der Gedanke an Sommer, Sonne und Meer hat vielleicht noch nicht oberste Priorität, aber wie bei der Auswahl des Urlaubszieles kann man auch bei der Auswahl der Bademoden nicht früh genug anfangen. Bald startet die neue Saison und die Angebotspalette ist noch riesig. Der Trend geht in diesem Jahr zu floralen, glamourösen Prints und verspielten Rüschen und Designs. Aber auch klare geometrische Formen, filigrane Muster und natürlich die klassischen Outfits sind an den Stränden von Honolulu oder Mallorca zu finden. Die Dessous Lounge setzt hier wieder einen Schwerpunkt auf eine gesunde Mischung aus klassisch, mutig und sexy. Auch bei den Maßen findet hier jede Kundin ihre perfekte Wohlfühlgröße; kleine und große Cups, zart oder feminin – für jeden ist hier etwas dabei. Da im kommenden Sommer das Thema „Mix & Match“ groß geschrieben wird, sind die Kombinationsmöglichkeiten nahezu unendlich. Verschiedene Tops oder Oberteilformen können dabei mit unterschied­ 10

lichen Höschenformen kombiniert werden. Ganz wichtig ist den Damen der Dessous Lounge, wie immer, die kompetente Beratung; kommt es doch gerade bei Bademoden auf den perfekten Sitz, eine gute Qualität und eine hinreißende Optik an. Egal, ob auf Maui oder am Kaarster See, jede Frau möchte sich doch am Strand von ihrer besten Seite zeigen. Und genau diese in den Vordergrund zu stellen, ist das Geheimnis der hoch qualifizierten Beratung. Tanja Stankowiak und Katrin Thiem freuen sich auf Ihren Besuch! Übrigens: Über unsere Homepage können Sie bequem einen individuell ausgefüllten Gutschein bestellen, den wir auf Wunsch auch für Sie als Geschenk verschicken. DESSOUS LOUNGE Alte Heerstr. 18 · 41564 Kaarst Tel. 02131 52 46 575 info@dessous-lounge.de www.dessous-lounge.de

www.watislos-meerbusch.de ∙ Ausgabe ME 2-19


AKTUELL PR-ANZEIGE

VITAMINREICH UND LECKER – WIE FRISCH GEPFLÜCKT Der Winter ist bekanntlich nicht die beste Zeit für eine vitaminreiche Kost – aber trotzdem kann das heimische Obst helfen.

dem Balkon / der Terrasse im Schatten oder im Obstfach des Kühlschrankes gelagert, sollten aber spätestens nach zwei Wochen verbraucht werden.

Auch jetzt noch gibt es in den Hofläden Äpfel und Birnen aus den Obstplantagen am Niederrhein. „Möglich macht das ein spezielles Lager-­Verfahren: ULO – ultra low oxygen“, erklärt Obstbaumeister Frank Mertens vom Obsthof Mertens in Willich und Büderich. Das bedeutet: Äpfel, die nach der Ernte und bis etwa Mitte Dezember im Hofladen verkauft werden, werden in Kühlhäusern bei Temperaturen zwischen +1 und +3 Grad Celsius gelagert (Birnen wegen des hohen Zuckergehaltes bei -1 Grad).

Im Obsthof Mertens gibt es derzeit noch mehrere Sorten: Elstar, Braeburn, Wellant, Jona Gold und Pinowa sowie bei Birnen die Conference. Bei letzterer rechnet Mertens damit, dass sie noch bis in den April vorrätig ist, bei Elstar sollte die Erntemenge noch bis Juni ausreichen.

Die Früchte, die nach dem Jahreswechsel in die großen Obstkisten kommen, lagern dagegen in den ULO-Kühlhäusern mit luftdichten Zellen. Hier beträgt die Temperatur wieder zwischen +1 und +3 Grad, dazu herrscht eine Luftfeuchte von 97%. Der Sauerstoffgehalt der Luft wird aber auf 1 bis 2 Prozent reduziert. So fällt das Obst in eine Art „Winterschlaf“ mit geringer Atmung. Das reicht aus, damit sie fest und vitaminreich bleiben. Nach Bedarf holt Frank Mertens Äpfel und Birnen aus den Zellen, die danach wieder luftdicht verschlossen werden. Den Kunden empfiehlt er, die Äpfel zuhause aus der Tüte herauszunehmen. Sie können bei winterlichen Temperaturen auf

Lecker und gesund: Äpfel, Birnen … … und viel Gemüse!

Hofläden Obsthof Mertens Wekeln 1, Willich • Niederlöricker Str. 61, Mb-Büderich Rethelstr. 123, Düsseldorf www.obsthof-mertens.de www.watislos-meerbusch.de ∙ Ausgabe ME 2-19 Mertens_1-2Squer_0117_Willicherleben.indd 1

11 09.02.17 13:10


SZENARIO

BRIEF DER BÜRGERMEISTERIN LIEBE BÜRGERINNEN UND BÜRGER, LIEBE GÄSTE, kaum ist die Karnevalszeit vergangen, steht der Frühling vor der Tür – alles erwacht zu neuem Leben. Für die Meerbuscher ist der März der „Saubermonat“. Vereine, Gruppen, Familien, Nachbarschaften, Schulen und Kindergärten rücken aus, um die Stadt auf Vordermann zu bringen. Auch am Rheinufer werden wieder fleißige Hände zum Mithelfen gesucht. Machen Sie doch spontan mit! „ Stichwort Frühling: Wann haben Sie zuletzt nach Herzenslust gesungen? Am 10. April lädt der Heimatkreis Lank zum fröhlichen Frühlings- und Volksliedersingen in die Teloy-Mühle. Also lassen auch Sie den Winter hinter sich und gehen Sie unternehmungslustig in die Monate März und April! Angelika Mielke-Westerlage

Eine gute Zeit, einen schönen Frühling und viele interessante Erlebnisse in Meerbusch wünscht Ihnen

Angelika Mielke-Westerlage Bürgermeisterin

SZENARIO

Kultur & Termine für Meerbusch

März

Brauchtum Event Gesundheit Info Kinder und Familie

19:00 Uhr

02. März | Samstag

Kostümball

16:00 Uhr

ERKLÄRUNG FARBKÄSTCHEN:

KG Kött on Kleen / Festzelt Alte Schule, Stratumer Str. 56, Nierst

KG Kött on Kleen / Festzelt Alte Schule, Stratumer STr. 56, Nierst

Plaudertreff

Nette Leute treffen sich zum Plaudern über „Dies und Das“ und „Was ich immer schon mal sagen wollte“. Café Aroma, Dorfstraße 34, Büderich / AP: Jutta Brenner, Tel.: 0176 / 70 83 09 59 und E-Mail: info-machmit123@t-online.de

03. März | Sonntag Karnevalistischer Gottesdienst KG Blau-Weiß Büderich; Pfarrkirche St. Mauritius, Dorfstr.1, Büderich

04. März | Montag

Große Narrensitzung KG Blau-Weiß Büderich; Maria Montessori Gesamtschule, Weißenberger Weg 8 - 12, Büderich;

09:15 Uhr

Rosenmontagszug

After Zoch-Party

Büdericher Heinzelmännchen, Gasthaus Zur Krone, Moerser STr. 12, Büderich 20:00 Uhr

Rosenmontagsball

Vorlesen für Kinder

für Kinder von 4 bis 8 Jahren, Stadtteilbibliothek Osterath, Kaarster Str. 5a, Osterath

20:00 Uhr

Green Book Club Kino im Wasserturm: Die USA im Jahr 1962: Dr. Don Shirley ist ein begnadeter klassischer Pianist und geht auf eine Tournee, die ihn aus dem verhältnismäßig aufgeklärten und toleranten New York bis in die amerikanischen Südstaaten führt / Ort: Forum Wasserturm, Rheinstraße 10, Lank-Latum

16:30 Uhr

Vorlesen für Kinder

Wolfgang Krumi Krumnacker liest für Kinder ab 4 Jahren, Stadtbibliothek Büderich, Dr. Franz-Schütz-Platz 5, Büderich 19:00 Uhr

Börker Platt

Mundartkreis; Gasthaus „Zur Krone“, Moerser Str. 12, Büderich

06. März | Mittwoch 19:00 Uhr

Hoppeditz-Beerdigung Büdericher Heinzelmännchen, Gasthaus Zur Krone, Moerser Str. 12, Büderich / um Platzreservierung beim Wirt wird gebeten DieterSchützPixelio

Bild: Erwin Lorenzen - Pixelio

17:00 Uhr

07. März | Donnerstag 15:30 Uhr

05. März | Dienstag

KG Kött on Kleen / Beginn: Festzelt Alte Schule, Stratumer STr. 56, Nierst

Kirche Kunst und Kultur Märkte Sport Vermischtes

08. März | Freitag 15:00 Uhr

Interkulturelles Frauencafé

städt. Familienzentrum Fronhof, Gereon-Str. 6-8, Büderich

Von semiprofessioneller Coverband

Keyborder gesucht! Wir spielen Rock & Pop, aktuelle Charts,

sowie Hits der 70er & 80er Jahre

Telefon 0 2154 -8126 50 12

www.watislos-meerbusch.de ∙ Ausgabe ME 2-19


SZENARIO 09. März | Samstag 10:00 Uhr

Nierster Saubertag

Veranstalter: Nierster Bürgerverein / Start: Dorfplatz, Alte Schule 10:00 Uhr

Kreative Schreibwerkstatt

mit Autorin Astrid Körner: Schreib mit! Wir erfinden neue Texte, die wirklich passiert oder erfunden sein können. Hier lernst du hilfreiche Schreibmethoden kennen, entwickelst garantiert Ideen und kannst auf die Rückmeldung von Gleichgesinnten bauen. Stadtbibliothek Büderich, Dr. Franz-Schütz-Platz 5, Büderich / Kosten 3 Euro / Anmeldung Tel.: 02132 / 916 448 18:00 Uhr

19:30 Uhr

Mundartstammtisch mit J. Toups

Heimatkreis Lank; Gaststätte Haus Latum

12. März | Dienstag 08:30 Uhr

Sprechstunde Erziehungsberatungsstelle

im Familienzentrum Sonnengarten, Laacher Weg 65, Büderich / Anmeldung unter Tel.: 02132 / 800 35 erbeten

13. März | Mittwoch 20:00 Uhr

Das gibt Ärger…

Leiden, Leidenschaft und Liebe

mit Stella Antwerpen (Gesang), Cornelia Blasel (Klavier), Pfr. Wilfried Pahlke (Moderation) / Ort: Christus-Kirche, Karl-Arnold-Str. 12, Büderich

€ 7,- / Anmeldung: Jutta Brenner, Tel.: 0176 / 70 83 09 59 und E-Mail: info-machmit123@t-online.de / Ort: Sportpark Eisenbrand, Hülsenbuschweg 8, Büderich 17:00 Uhr

Menachem Har-Zahav spielt Chopin

14. März | Donnerstag 20:00 Uhr

Das gibt Ärger…

mit Simone Solga, Ort: Forum Wasserturm, Rheinstraße 10, Lank; Karten: 23,10 Euro, Hotline: 02159 / 91 62 51

15. März | Freitag 09:30 Uhr

169. Strümper Männerfrühstück

10. März | Sonntag

Dr. Peter Schulze spricht zum Thema: „Wie können wir unseren Wohlstand sichern?“ / Versöhnungskirche, Mönkesweg 22, Strümp

16:00 Uhr

Schach Generation-55plus

Café Aroma, Dorfstr. 34, Büderich

18:30 Uhr

Kino im Bürgerhaus

11. März | Montag

Bürgerhaus, Wittenberger Str. 21, Lank-Latum

09:15 Uhr

Sprechstunde Erziehungs­ beratungsstelle

Leitung: Claudia Schlicht / Psychologin; Familienzentrum Fronhof, Gereonstraße 6-8, Büderich; Anmeldung über FamZ 02132 / 6422 oder ilse. kremer@meerbusch.de

so steht fest: das gibt Ärger. klare Aussprache, schnelles Reaktionsvermögen, Fähigkeit zur geschmeidigen Meinungsanpassung – bisher für die Souffleuse alles kein Problem. Ost-Vergangenheit kein Hinderungsgrund, tadelloses Führungszeugnis. Einst noch als „politische Sackkarre“ oder „machtgeile Flüstertüte“ bezeichnet, wurde sie schließlich befördert zur „Pille“ der Merkel, weil sie ganz Schlimmes verhütet. Ort: Forum Wasserturm, Rheinstraße 10, Lank; Karten: 23,10 Euro, Hotline: 02159 / 91 62 51

16. März | Samstag Simone Solga: Die Kanzlersouffleuse rechnet endgültig mit ihrem Arbeitgeber ab, denn was Berlin mit Deutschland macht haut den stärksten Gaul um. Politisch korrekt war gestern, und

Zu hören sind ein Walzer, eine Nocturne, Polonaisen, Etüden und ein Scherzo gefolgt von der wunderschönen Romanze aus dem Klavierkonzert Nr. 1 und der Sonate Nr. 2 in b-moll mit dem berühmten Trauermarsch. Ort: Forum Wasserturm, Rheinstraße 10, Lank; Karten: 20 Euro, Kinder / Jugendliche bis 18 Jahren frei. Hotline: 0151 / 28 442 449

17. März | Sonntag

10:00 Uhr

10:00 Uhr

Tischtennis

Generation-55plus: Frühsport für alle, die jung geblieben sind. Beitrag:

Floh- und Trödelmarkt P & R-Parkplatz Haus Meer, Büderich

ww

Helfen ist Herzenssache!

w.v

Un

Der Förderverein zugunsten krebskranker Kinder Krefeld e. V. hilft betroffenen Familien.

ser

-so neues nne nsc Proj e hei n-k kt! ref eld .de

illa

Mehr Infos unter www.krebskinder-krefeld.de oder unter 02151 306644.

Unsere Leistungen:

Unsere Leistungen: Unsere Leistungen:

Parkett-Verlegung/-Überarbeitung/-Reparatur Parkett-Verlegung/-Überarbeitung/-Reparatur Professionelle Parkettpflege Parkettpflege • Fußleisten Professionelle Fußleisten Professionelle Parkettpflege • Fußleisten Lackieren und Ölen von Parkettböden Lackieren und Ölen von Parkettböden Lackieren Ölen • von Parkettböden Unterbodenund Sanierung • Designbelag Designbelag (PVC) Unterboden Sanierung (PVC) Hochwertiges Laminat • Teppichboden(PVC) Unterboden Sanierung • Designbelag Hochwertiges Laminat • Teppichboden Beratung und Verkauf Hochwertiges Laminat • Teppichboden Große Ausstellung • Beratung und Verkauf

Parkett-Verlegung/-Überarbeitung/-Reparatur

Große Ausstellung • Beratung und Verkauf Parkett Tucholski • Telefon: 0 21 31 - 66 90 05 Unsere Partner: www.tucholski-parkett.de • info@tucholski-parkett.de

Sie möchten uns unterstützen? Unsere Spendenkonten Förderverein zugunsten krebskranker Kinder Krefeld e. V. Sparkasse Krefeld IBAN DE37 3205 0000 0000 0088 88 BIC: SPKRDE33XXX

Volksbank Krefeld e.G. IBAN DE32 3206 0362 0000 7700 00 BIC GENODED1HTK

Spenden für die Villa Sonnenschein mit Stichwort: Villa Sonnenschein

Unsere Partner:

www.watislos-meerbusch.de ∙ Ausgabe ME 2-19

13


SZENARIO 17. März | Sonntag 15:00 Uhr

Das tapfere Schneiderlein

21. März | Donnerstag 16:30 Uhr

20:00 Uhr

Prickelnde Augenblicke

Vorlesen und Malen für Kinder

15:00 Uhr

Schreibwerkstatt für Jugendliche

Theater Manfred Künster:Ein Figurentheaterstück für und über Mut und List, über Angeber, Angsthäschen und Schlitzohren. Aus einem umgebauten Leiterwagen wird die Bühne. / Für Kinder ab 4 Jahren; Ort: Forum Wasserturm, Rheinstr. 10, Lank / Karten im Vorverkauf 5,50 Euro / Tel.: 02159 / 916 251

Stadtbibliothek Dr. Franz-Schütz-­ Platz 5, Büderich / Anmeldung unter Tel.: 02132 / 916 448 20:00 Uhr

Kabarett-Bundesliga

19:30 Uhr

Archäologie und Bau­ geschichte von St. Stephanus in Lank-Latum

Der Vorlesepate Wolfgang „Krumi“ Krumnacker liest lustige Geschichten vor. Die Malerin Lilli Bremes leitet die Kinder an, zu diesen Geschichten Bilder zu malen. Malmaterial wird gestellt. Stadtbibliothek, Dr. FranzSchütz-Platz 5, Büderich / Anmeldung unter Tel. 02132 - 916 448

22. März | Freitag

27. März | Mittwoch

Ergebnisse der Ausgrabung 2014; Referent: Dr. Hans-Peter Schletter, Teloy-Mühle, Kemperallee 10, Lank-Latum

31. März | Samstag 17:00 Uhr Travestie: Ganz egal in welche Rolle, ob Diva, Hausfrau, schräge Oma oder glamouröse Showgirls, die GOLDEN GIRLS und ihre Gäste verzaubern ihr Publikum wieder einmal von Herzen. Forum Wasserturm, Rheinstr. 10, Lank; Karten-Hotline: 02159/916251

24. März | Sonntag 15:30 Uhr

Autoharp-Singer Alexandre Zindel

Weltklassik am Klavier mit Katie Mahan

Selbst verwöhnte Konzertbesucher, die bereits Arturo Benedetti Michelangeli als den erklärt besten Interpreten Debussys gehört haben, werden von Katie Mahan beeindruckt sein, schrieb ein Kritiker der Münchner Abendzeitung. Im Repertoire: Clair de Lune, Les Adieux und ein Amerikaner in Paris; Ort: Forum Wasserturm, Rheinstr. 10, Lank / Karten 25 Euro, erm. 15 Euro, Jugendliche bis 18 Jahren frei / Reservierung unter 0211/9365090

15:30 Uhr

Raduga

April

Deutsch-Russischer Chor / Foyer St. Mauritius Therapie-Klinik, Strümper Str. 111, Osterath

20. März | Mittwoch 14:00 Uhr

Welches Spielzeug für welches Alter?

Vortrag Familienzentrum Sonnengarten, Laacher Weg 65, Büderich / Anmeldung unter Tel.: 02132 / 800 35 erbeten 15:00 Uhr

Onleihe-Sprechstunde

Stadtbibliothek Dr. Franz-Schütz-Platz 5, Büderich / Anmeldung unter Tel.: 02132 / 916 448

5.Spiel: Jacqueline Feldmann vs. Andrea Limmer / Forum Wasserturm, Rheinstr. 10, Lank-Latum; Karten 16,50 Euro (AK 18 Euro), Hotline: 02159 / 916 251

23. März | Samstag 15:30 Uhr

04. April | Donnerstag Foyer St. Mauritius Therapieklinik, Strümper Str. 111, Osterath 18:00 Uhr

20:00 Uhr

400 Jahre Beikircher

Wie feuere ich meinen Mörder?

Pool Billard

Generation-55plus; Anmeldungen bei Jutta Brenner, Tel.: 0176 / 70 83 09 59 und info-machmit123@t-online.de / Ort: Billard-Center Düsseldorf-Heerdt Diakonie Meerbusch Dietrich-Bonhoeffer-Str. 9 40667 Meerbusch

‹‹Mit Herz und Hand.›› Ambulanter Pflegedienst

     

14

Behandlungspflege Häusliche Altenpflege Hauswirtschaftliche Hilfe Beratung in der Pflege Qualitätssicherungsbesuche Ehrenamt-Forum Meerbusch

Telefon: 0 21 32 / 77 0 47 Telefax: 0 21 32 / 80 7 55 diakonie.meerbusch@web.de www.diakonie-meerbusch.de

Es geht um die Geschichte Henri Boulangers, eines in London gestrandeten Franzosen, der völlig isoliert in einer Vorstadtwohnung lebt; allein die eintönige Arbeit in der Registratur der Londoner Wasserwerke gibt seinem Leben Struktur. Als eines Tages alle ausländischen Arbeitnehmer gehen müssen (!), wird ihm der Boden unter den Füßen weggerissen / Forum Wasserturm, Rheinstr. 10, Lank-Latum; Eintritt 16,50 Euro; Bestellung: 02159 / 916251

www.watislos-meerbusch.de ∙ Ausgabe ME 2-19

Wissen Sie was 1619 war? Da hat ein Brüsseler Bildhauer dat Männeken Piss gemeißelt, seit der Zeit DAS Symbol für Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung. Und für Kleinkunst, die so heißt, weil dat Dingen vom Männeken ziemlich klein geraten ist. Das ist nun 4oo Jahre her und ebenso seit 4oo Jahren, wenn auch nur gefühlten, bin ich als Kleinkünstler unterwegs. / Ort: Forum Wasserturm, Rheinstraße 10, Lank; Karten-Hotline: 02159 / 91 62 51


SZENARIO 05. April | Freitag 20:00 Uhr

Jazz im Forum Wasserturm

11. April | Donnerstag

13. April | Samstag

15:30 Uhr

20:00 Uhr

Bild: Ilona Klimek

Kein zurück…

Daniel Goldkuhle & friends / Ort: Forum Wasserturm, Rheinstr. 10, Lank / Karten: 17,60 / Reservierung: 02159 / 91 62 51

14. April | Sonntag Schach

14:45 Uhr

mit Wilfried Schmickler: Deutschland im Aufbruch! Wo geht es hin? Wer darf mit? Und vor allem: wann geht es endlich los? An den Haltestellen stehen die Verunsicherten im Dauerregen und warten auf die nächste Mitfahrgelegenheit. Denn alle wissen: wer jetzt den Anschluss verpasst, der landet auf dem Abstellgleis: aussortiert, verloren, abgehängt. Ort: Forum Wasserturm, Rheinstraße 10, Lank; Karten-Hotline: 02159 / 91 62 51

24. April | Mittwoch 15:00 Uhr

Onleihe-Sprechstunde

Stadtbibliothek Dr. Franz-Schütz-Platz 5, Büderich / Anmeldung unter Tel.: 02132 / 916 448

20:00 Uhr

20. April | Samstag

Fußballhase Willi Löffel

kfd Nierst, Dorfplatz Alte Schule, Stratumer Str. 56, Nierst

26. April | Freitag

Generation-55plus: Café Aroma, Dorfstraße 34, Büderich

15:00 Uhr

Konzert Meerbuscher Camerata

Generation-55plus: Frühsport für alle, die jung geblieben sind. Beitrag: € 7,- / Anmeldung: Jutta Brenner, Tel.: 0176 / 70 83 09 59 und E-Mail: info-machmit123@t-online.de / Ort: Sportpark Eisenbrand, Hülsenbuschweg 8, Büderich

16:00 Uhr

07. April | Sonntag

18:00 Uhr

Osterfeuer

Tischtennis

für Kinder von 4 bis 8 Jahren, Stadtteilbibliothek Osterath, Kaarster Str. 5a, Osterath

Kurz vor Ostern gibt es im Hasenhaushalt Löffel eine Menge zu tun. Töchterchen Lilli hat Geburtstag, Eier müssen gefärbt und Nester gepackt werden. Alle helfen fleißig mit. Nur einer nicht. Der kleine Hase Willi hat nur Fußball im Kopf und bringt alles durcheinander / Seifenblasen – Figurentheater; Forum Wasserturm, Rheinstr. 10, Lank; Karten im Vorverkauf 5,50 Euro / Tel. 02159 / 916 251

17:00 Uhr

15:00 Uhr

Vorlesen für Kinder

21. April | Sonntag

Geführter Spaziergang Malkasten-Park Treffpunkt: Eingang des Malkastengebäudes, Jacobistr. 6a, Düsseldorf / Veranstalter: Meerbuscher Kulturkreis / Eintritt: 13 Euro Mitglieder / 15 Euro Gäste

Bürgerversammlung

Nierster Bürgerverein; Alte Schule, Stratumer Str. 56, Nierst

27. April | Samstag 16:00 Uhr

Plaudertreff

Nette Leute treffen sich zum Plaudern über „Dies und Das“ und „Was ich immer schon mal sagen wollte“. Café Aroma, Dorfstraße 34, Büderich / AP: Jutta Brenner, Tel.: 0176 / 70 83 09 59 und E-Mail: info-machmit123@t-online.de

12. April | Freitag 09:30 Uhr

170. Strümper Männerfrühstück Dirk Thorand spricht zum Thema „Meerbusch hilft - wir über uns“ / Versöhnungskirche, Mönkesweg 22, Strümp 20:00 Uhr

Kabarett Bundesliga

Mit Werken von Charles Gounod, Franz Krommer und Franz Lachner, ev. Kreuzkirche, Nierster Str. 58, Lank-Latum / Eintritt: 15 Euro, erm. 8 Euro

Wir fahren mit Euch zum Führerschein!

FAHRSCHULE

KNAUF

5 Fahrlehrer • moderne Fahrzeuge ruhige, sachliche & zuverlässige Ausbildung Düsseldorfer Str. 16, Meerbusch / Büderich • Zweigstelle Kaarst, Maubisstr. 44 a Mobil: 0172 / 215 55 55 • www.fahrschule-knauf.de Bürozeiten Büderich: Mo. – Fr. 13:30 – 15:00 Uhr und 17:00 – 19:00 Uhr

Seit 20 Jahren Ihr Ansprechpartner vor Ort

10. April | Mittwoch 19:00 Uhr

Frühlings- und Volksliedersingen für Jedermann

Teloy-Mühle, Kemperallee 10, Lank-Latum

Tel.: 02131 / 66 14 747 • www.immobilien-pki.de 6. Spiel: Hildegart Scholten trifft auf Martin Schmitt / Forum Wasserturm, Rheinstr. 10, Lank-Latum; Eintritt:

Verkauf: kostenlos für den Auftraggeber

www.watislos-meerbusch.de ∙ Ausgabe ME 2-19

15


SZENARIO

„MACH‘ WEG, WAS DICH STÖRT!“

28. April | Sonntag 16:00 Uhr

Der Meerbuscher „Saubermonat März“ steht wieder ganz im Zeichen des Großreinemachens im Ort und in der freien Landschaft

The English we speak… Englischtreff der Generation-55plus für Leute, die ihr Können in Konversation auffrischen oder neu einsteigen möchten. Anmeldung: Jutta Brenner, Tel.: 0176 / 70 83 09 59 und E-Mail: info-machmit123@t-online.de / Ort: Café Aroma, Dorfstraße 34, Büderich

„Mach‘ weg, was dich stört!“: Der „Saubermonat März“ ermuntert die Meerbuscher auch in diesem Jahr wieder zum entschlossenen Anpacken für eine saubere Umwelt. Jeder, der etwas fürs Stadtbild tun möchte, kann einen beliebigen Tag im März nutzen oder sich den Gemeinschaftsaktionen der Bürgervereine anschließen. Der Bürgerverein Nierst hat seinen „Saubertag“ 2019 bereits terminiert. Im nördlichsten Stadtteil schwärmen Vertreter aller Nierster Vereine und Gruppen am Samstag, 9. März, ab 10 Uhr aus, um ihren Stadtteil „auf Vordermann“ zu bringen. Schwerpunkt des Tages wird einmal mehr das Nierster Rheinufer sein. Anschließend gibt es ein geselliges Beisammensein in den Bürgerräumen an der Stratumer Straße. „Gerne können die Helferinnen und Helfer auch auf eigene Faust aktiv werden, wo Sie möchten“, sagt Dana Frey vom Fachbereich Umwelt der Stadtverwaltung. „Man muss auch nicht unbedingt Müll sammeln.“ Verkehrsschilder putzen im Ortskern, eine Aufräumaktion am Rheinufer, in einer Grünanlage, auf einem Supermarkt-Parkplatz oder rund ums Vereinsheim - jeder Teilnehmer sei in seiner Entscheidung völlig frei. „Wer mitmachen möchte, sollte uns lediglich mitteilen, welche Aktion wann und wo geplant sind, damit wir mit Tipps, Material und Logistik helfen können.“ Die Stadt Meerbusch stellt Arbeitshandschuhe und Abfallsäcke zur Verfügung und kümmert sich um die Entsorgung oder sonst benötigte Hilfen. Sollten einzelne Gruppen eine gesellige Abschlussveranstaltung planen, wird diese auf Wunsch ebenfalls von der Stadtverwaltung unterstützt. Interessenten können unter der Nummer des städtischen Umwelttelefons 916-191 oder per E-Mail an dana.frey@ meerbusch.de mehr erfahren und ihre Anmeldung durchgeben.

17:00 Uhr

Die Jahreszeiten und Schmuckstücke von Chopin Weltklassik am Klavier mit Mikhail Dantschenko; Ort: Forum Wasserturm, Rheinstr. 10, Lank / Karten 25 Euro, erm. 15 Euro, Jugendliche bis 18 Jahren frei / Reservierung unter 0211/9365090

29. April | Montag 20:00 Uhr

Aktive Resilienz-Förderung Info-Abend Familienzentrum Fronhof, Gereonstr. 6 - 8, Büderich, Anmeldung über FamZ 02132 / 6422 oder ilse.kremer@meerbusch.de

STAHLWERK BECKER

SCHÜTZENFEST

POST

im beheizten Festzelt an der Wasserachse

130. Schützenfest in Willich Allgemeiner Schützenverein 1886 e.V. Willich

10. bis 14. Juli 2015 15. – 17. März 2019 Veranstalter: ASV 1886 e.V. Willich

80 70

ER ER eute

on h v s t i H e i und d

90er Party

ab 19 Uhr

Märzenfest

mit TOP - DJane Ingrid Häfner - München

15 .MÄRZ

UFT! ts AUSVERKA

berei

mit Münchner Zwietracht

Eröffnung im Konrad-Adenauer-Park

Einlass: 19 Uhr Eintritt: 5 Euro

Familientag

Freitag, 10. Juli 2015 ab 19.00 Uhr im beheizten Festzelt , ab 13 Uhr

Fassbieranstich - Serenade - DJ - Klangfeuerwerk*

- Großer Schützenfrühschoppen mit „Die Kleinenbroicher“ - Kinder-Trödelmarkt, Bühnenprogramm www.asv-willich.de www.asv-willich.de Im Außen-Bereich, ab 12 Uhr Kartenvorverkauf: ARAL Budde - Oldtimer & Traktoren-Ausstellung und Schreibwaren Erren

*Das Betrachten des Feuerwerkes im Konrad Adenauer Park, welches vom Weiher aus gezündet wird, erfolgt auf eigene Gefahr. Die gesetzlichen Bestimmungen und Vorschriften werden seitens des ausführenden Unternehmens eingehalten.

Eine Veranstaltung des Allgemeinen Schützenvereins 1886 e.V. Willich im Rahmen des Märzenfestes 2019. Keine Haftung für Personen- und Sachschäden

dj m dille joppen

GRUNDSTÜCKS GMBH

Generalagentur Thomas Brandt

Eierhandel Familie Holz

ZE

LT

E

arrawasser GmbH 41515 Grevenbroich, Industriegebiet Ost

Tel.: 0 21 81/16 10 31 · Fax: 16 10 33

ZE

LT

Plakat_Maerzenfest_A3_2019_print.indd 1

16

RECHTSANWÄLTE

arrawasser GmbH

HASLER KINOLD

Tel.: 0 21 81/16 10 31 · Fax: 16 10 33

RECHTSANWÄLTE

E

www.haslerkinold.de

Schmelzerstr. 2 47877 Willich Tel. 02154 95400990 info@paschertz.com

HASLER KINOLD JENSEN www.haslerkinoldjensen.de

41515 Grevenbroich, Industriegebiet Ost

01_2015_Schützenfest.indd 1

L ZE

W. PASCHERTZ

medienservice

GRUNDSTÜCKS GMBH

Kartenvorverkauf (zzgl. 1 Euro VVK): ARAL Station Budde, Krefelder Straße Schreibwaren Erren, Markt

arrawasser GmbH 41515 Grevenbroich, Industriegebiet Ost

Der Immobilienmakler der Postbank

W. PASCHERTZ

TE

Abendkasse: 8 Euro

BHW/Postbank Beratungscenter Willich

Tel.: 0 21 81/16 10 31 · Fax: 16 10 33

Der Immobilienmakler der Postbank

BHW / Postbank Beratungscenter Willich, Markt 2-3 Tel. 021 54-953 51 57

09.06.15 17:31

11.01.19 11:16

90er-Party-Plakat_A3_2019.indd 1

www.watislos-meerbusch.de ∙ Ausgabe ME 2-19

08.11.18 11:58


SERIEN DAS MÜSSEN SIE WISSEN:

KEINE RODUNG BIS ZUM 30. SEPTEMBER Hecken und andere Gehölze dürfen seit 1. März und bis 30. September nicht gerodet oder stark zurückgeschnitten werden – denn unsere heimischen Vögel suchen sich sehr zeitig geeignete Nistmöglichkeiten in den Gärten und Parks in und um Meerbusch. Amseln, Rotkehlchen, Zaunkönige und Buchfinken haben schon im März mit dem Nestbau begonnen. Hecken und Gebüsche im heimischen Garten sind besonders begehrt. In dieser Brut- und Setzzeit müssen außerdem Hunde angeleint bleiben, um brütende Tiere und Jungtiere zu schützen.

DIE SCHUTZBESTIMMUNGEN - In der Zeit vom 1. März bis zum 30. September dürfen Bäume, Hecken, lebende Zäune, Gebüsche und andere Gehölze und Röhrichte nicht abgeschnitten oder auf den Stock gesetzt werden. Ausgenommen von den Verboten sind Bäume, die in Hausgärten, Park- und Sportanlagen sowie auf Friedhöfen stehen. Sie dürfen auch während der Schutzzeit gefällt werden, wenn sich in ihnen keine Nist-, Brut- oder Zufluchtsstätten von Tieren befinden. - Bei Rodungen von Bäumen und Gehölzen außerhalb geschlossener Ortschaften sind weitere naturschutzrechtliche Bestimmungen für

geschützte Gehölze in den Landschaftsplänen des Kreises zu beachten. Verstöße gegen diese Bestimmungen können empfindliche Geldbußen nach sich ziehen. - Ausgenommen von dem Verbot sind schonende Form- und Pflegeschnitte zur Beseitigung des Zuwachses der Pflanzen oder zur Gesund­erhaltung von Bäumen. Kein schonender Form- und Pflegeschnitt zur Beseitigung des Zuwachses liegt vor, wenn zum Beispiel in das Altholz geschnitten wird und die Hecke oder das Gebüsch nach dem Schnitt überwiegend unbelaubt ist. Auch in der Nähe eines Nestes darf nicht geschnitten werden. - Weitere Ausnahmen von den Verboten gelten für behördlich angeordnete Maßnahmen oder bestimmte, im Gesetz genannte Maßnahmen, die im öffentlichen Interesse nicht auf andere Weise oder zu anderer Zeit durchgeführt werden können.

GEWINNSPIEL DIE NEUE AUFGABE: Wir suchen die Gesamtsumme aus folgenden Fragen: 1. AUTO-SERVICE PADE IST AUF DER INSTERBURGER STR. NR.? 2. WANN WIRD IN DER TELOY MÜHLE MIT DEM HEIMATKREIS LANK GESUNGEN? 3. SEIT WIEVIEL JAHREN GIBT ES KULINARISCHE LECKEREIEN IM KAISERHOF? Eine Teilnahme ist nur schriftlich möglich! Einsendeschluss ist der 05. April 2019. Postkarte bitte an: djmedienservice – Halskestr. 9a – 47877 Willich oder E-Mail: info@watislos-meerbusch.de

Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Alle Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Selbstverständlich bleiben Ihre Daten sicher bei uns im Haus. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Die Gewinner aus dem Magazin 1-19 „Wat is los – Meerbusch“: JE 2 APOLLO EINTRITTSKARTEN: Norbert Weidemann, Torsten Jungesblut, Michaela Nix, Hans-Georg Hoferichter, Michaela Trautmann, Sandra Menge, Regine Benz, Dirk Rottler, Monika Hümsch, Gudrun Broock JE 2 GUTSCHEINE DER JEVER FUN SKIHALLE NEUSS: Gabriela Hansen, Simone Hirsch, Inge Jedamski JE 2 EINTRITTSKARTEN 90ER JAHRE PARTY: Manfred Doms, Ralf Altenberg, Beatrix Kielholtz, Zoltan Nemeth, Uwe Stenzel, Ulrich Klein, Ute Lohmann, Claudia Wengiel, Sigrid Süsterhenn, Myriam Schrickel

Impressum „Wat is los – Magazin für Meerbusch“ inkl. „Szenario“ Herausgeber, Anzeigenleitung und Redaktion V.i.S.d.P.:

ANSCHRIFT & TELEFON: ACHTUNG UNSERE NEUE REDAKTIONS raße 9a – 47877 Willich kest Hals is los – djmedienservice gbr – Wat slos-meerbusch.de Tel. 02154 / 486714 Email: info@wati

DJMedienservice gbr – Wolfgang Dille & Nadia Joppen M.A. Halskestraße 9a 47877 Willich Tel. 021 54 / 48 67 0 E-Mail: info@watislos-meerbusch.de Repräsentant & Ansprechpartner: Rolf Toepel Anzeigen-Annahme: Tel. 021 54 / 48 67 14 oder 0172 / 270 77 73 Layout: WB Medien GbR, Münsterstr. 14, Neuss, 02131 / 369 93 00 Druck: Tannhäuser Media GmbH Düsseldorf Verteilung durch: DBW Werbeagentur GmbH Bochum Bildquelle: djm oder am Foto angegeben

Die nächste Ausgabe erscheint am 26. April 2019 Anzeigenschluss: 05. April 2019 Kostenlose Verteilung an Meerbuscher Haushalte. Es besteht kein Rechts­ anspruch auf Belieferung. Für eingeschickte Manuskripte und Bilder sowie für Anzeigeninhalte übernehmen wir keine Haftung. Die Aussagen der Texte entsprechen nicht immer der Meinung des Herausgebers. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäfts­bedingungen. Für vom Herausgeber gestaltete Anzeigen, Logos, Texte und Fotos besteht Urheberrecht. Eine Weiterverwertung auch auszugsweise bedarf der Rücksprache und Genehmigung.

www.watislos-meerbusch.de ∙ Ausgabe ME 2-19

17


PR-ANZEIGE

HIGHWAY TO HEAVEN 17. JANUAR BIS 14. APRIL Das neue Programm bietet eine hochmusikalische Reise in die himmlische Welt des Varietés. Würdige Weg­begleiter der rasanten Fahrt sind wilde Artisten, exzentrische Entertainer, ausgesprochen wohlgeratene Circus-­Kinder und eine Live-Band mit einzigartiger Solo-Stimme. Die Show zeigt ein buntes, temporeiches Roadmovie, das mit überraschender Artistik, schrägem Humor und mitreißenden Songs fantastische Unter­haltung verspricht. Hier kommt eine temporeiche Spritztour voll Temperament und Lebenslust!

CHANTALL – COMEDY/MODERATION Moderatorin Chantall mit Doppel-„l“ ist wild, heiß und hinreißend, verdreht allen den Kopf und verzaubert jedes Publikum. Als Moderatorin ist sie einzigartig verrucht und schlagfertig…

HEAVENLY HIGHWAY BAND Sänger und Gitarrist Max Buskohl stand mit Bob Geldof und Bono auf der Bühne, arbeitete mit Eric Burdon und fungierte neben Paul McCartney, Dr. John und Cat Stevens als jüngster Künstler auf dem Grammy-nominierten Klaus Voorman-Tributalbum „A Sideman‘s Journey“. Lead-Gitarrist Marc-André Scholz blickt auf zahlreiche Auftritte und Projekte zurück, bei denen er als „Natural Born Rockaholic“ mit seinem groovigen Spiel begeisterte. Adrian Paul (Rhythmusgitarre) ist, wie sein Vater Bernhard Paul sagt, „ein wohlgeratenes Circuskind“, künstlerischer Leiter des Apollo, ein großartiger Artist und hochmusikalisch. Bevor er mit seinen Schwestern als „Les Paul“ eine furiose Rollschuh-Nummer zeigte, war er lange Gitarrist im Roncalli-Orchester.

LES PAUL –ROLLERSKATING Zwei Jahre haben sie hinter dem Rücken ihres Vaters, Roncalli Direktor Bernhard Paul, geübt und alles richtig gemacht: Vivian, Lili und Adrian Paul präsentieren mit ihrem Partner Jemile Martinez eine spektakuläre, waghalsige Rollschuh-Darbietung. In atemberaubender Geschwindigkeit drehen sie sich Vivian und Lili in fantastischen, poetischen Figuren.

JEMILE Fußballkünstler Jemile nimmt den Begriff „Ballartistik“ wörtlich - bis zu fünf Bälle lässt er gleichzeitig fliegen und rotieren – ein Fußball-Rastelli, der die hohe, alte Kunst der Jonglage eindrucksvoll präsentiert.

VIVI PAUL Vivian, älteste Tochter des Circus-Direktors Bernhard Paul, tritt in die (großen) Fußstapfen ihres Vaters. Artistisch zeigt sie eine unglaubliche Kreativität. Neben der Rollschuh-Darbietung mit ihren Geschwistern zeigt die grazile Artistin, dass sie ihre Phantasie in atemberaubender Höhe zelebrieren kann.

ANDREW & SASCHA – AERIAL STRAPS Die Amerikaner zeigen eine wunderschöne poetische Partnerdarbietung an den Strapaten – technisch hoch versiert und kraftvoll, dabei von eleganter Leichtigkeit. Sie arbeiteten u.a. für Cirque du Soleil und Spiegelworld.

JOEL HERTZFELD – HANDSTAND-AKROBATIK Joel zeigt Handstand-Kunst, die sich durch Kraft, Perfektion und anspruchsvoller Technik auszeichnet. Seine Performance ist voller Gefühl und begeistert das Publikum mit immer wieder neu ausgeführten Traumbildern, die er ohne große Anstrengung zelebriert.

WHITE GOTHIC – HAND-AUF-HAND-AKROBATIK Vier junge Männer, acht Hände und eine enorme Körperspannung. Die Künstler zeigen Hand-­ Balance-Akrobatik, die sich durch große Ausdauer, außerordentlichen Kraftaufwand und pure Ästhetik auszeichnet. Was die großartigen Ukrainer auf der Bühne bieten, ist Kraft und Energie pur.

YAN & MARIA – BICYCLE Yan Sokolovskyy ist ein Fahrrad-Artist, der versucht Maria mit tollkühnen Tricks, rasanten Stunts und halsbrecherischen Kunststücken zu beeindrucken. Er ist absoluter Profi und nimmt seit 15 Jahren an Weltmeisterschaften und anderen Wettbewerben teil. RONCALLI´S APOLLO VARIETÉ - Apollo-Platz 1 - 40213 Düsseldorf - Tel.: 0211 - 828 90 90, Fax: 0211-828 90 999 - info@apollo-variete.com Alle Karten auch mit Platzansicht unter: www.apollo-variete.com buchbar.


PR-Anzeige

SCHNEE SATT – GIBT ES IM ALPENPARK Der frische Pulverschnee knistert unter den Schuhen, viele Skifahrer sausen die Piste des Neusser Gletschers herunter. Hier erleben Jung und Alt Ihren Winterzauber und ganzjährigen Pistenspaß. Neu sind die Schnee-Aktionen. So fahren Familien am Familiennachmittag, jeden Sonntag ab 16.00 Uhr besonders günstig. Schüler/Studenten und Azubis sollten sich den Montag rot im Kalender markieren, denn ab 15.00 Uhr gibt es satte Ermäßigungen. Und wer nach Feierabend noch ein paar Runden fahren möchte, ist beim Skiabend jeden Mittwoch ab 18.00 Uhr genau richtig.

TERMINE 28.02. Altweiber

Alaaf und Helau! Altweiber wird der Tag zur Nacht gemacht und die närrische Party startet pünktlich um 11.11 Uhr. Bei jeder Menge Stimmungshits, Charts und Co wird gefeiert, getanzt und gebützt.

ab 11.11 Uhr | 8 Euro Eintritt al nev Kar enpark r lp Uh im A28.02. ab 11.11 R , E o B D EI A L T W ab 21.00 Uhr 3. RTY 02.0 , a S Ü M PA KOST

22./23.03. Single Party

SUCHT ZICKE

BOCK

LIVE KOST ZUR Ü

R I C K M PA R T Y A SPECK RENA & (M AM T A K E L A LA U DA )

02.03. Kostümparty

Und weiter geht es am Karnevalssamstag auf der Kostümparty. Rein in die Kostüme und auf zur kultigen Partynacht. Für die richtige Stimmung sorgen die Alpenpark DJs mit aktuellen Karnevalshits und Partymusik. Dazu haben sich Rick Arena und Specktakel (Mama Lauda) zu Live-Auftritten angesagt.

ab 21 Uhr | 8 Euro Eintritt

TICKETS AUCH IM V ORVERKAUF!

Bei den Mottopartys wird im Foyer gefeiert. In den anderen Partyareas legen die DJs Après-Ski Hits, Charts und Schlager auf.

Auf Partnersuche? – Dann ab in den Alpenpark. Amor hat wieder Hochsaison auf der Single-Party. Damit die Zicke ihren Bock findet und umgekehrt, hat sich die die Partycrew des Alpenpark einige Überraschungen einfallen lassen. Hier kann jeder fündig werden. Tanzen und feiern zu allem, was Spaß macht: aktuelle Charts, 80er, 90er, Black und House.

ab 21 Uhr | Fr. Eintritt frei, Sa. 8 Euro

Schnee statt Pappnase Karnevals-Kids Camp 02./03. 03. Zwei actionreiche Tage im Schnee versprechen die Karnevals-Kids Camps. Egal ob auf einem oder zwei Brettern, der Schneespaß ist garantiert und das für Schüler vom Einsteiger bis zum Profi. Die Kids zwischen sieben und 14 Jahren werden nach ihrem Können eingestuft und üben mit Gleichaltrigen mit viel Spaß die Basics, verbessern ihr Fahrkönnen oder lernen erste Tricks. Auf zum coolen Schneespaß.

Weitere Termine & Buchung unter: alpenpark-neuss.de/kids-camps

05./06.04. 90er/2000er Party

Ab in die Kultjahrzehnte. Es geht auf Zeitreise in die letzten beiden Jahrzehnte. Alle Fans dürfen sich auf einen musikalischen Mix dieser Epoche freuen. Am Freitag erleben die 90er Partyhits ihr Comeback und am Samstag wird zu den 2000er Hits Party gemacht. Die DJs spielen von Rave über HipHop und Deutschrock alles was die 90er und 2000er Jahre zu bieten haben. Auf den buntesten Partys des Jahres steppt der Bär.

ab 21 Uhr | Fr. Eintritt frei, Sa. 8 Euro

alpenpark-neuss.de (+49) 2131 1244-0 An der Skihalle 1 41472 Neuss


Top-Angebot ab

2,95 % effektiver Jahreszins p.a.*

Wünsche erfüllen ist einfach. Mit dem Sparkassen-Privatkredit. Jetzt ganz bequem online oder in einer unserer Filialen abschließen. *Aktuell bereits ab 2,99% effektiver Jahreszins (bonitätsabhängig), gebundener Sollzinssatz ab 2,95% p.a. für Nettodarlehensbeträge ab 10.000,- EUR. Sparkasse Neuss, Oberstr. 110-124, 41460 Neuss Repräsentatives Beispiel: 2,99% effektiver Jahreszinssatz bei einer Finanzierung von 10.000,- EUR Nettodarlehensbetrag für 36 Monate und einem gebundenen Sollzinssatz von 2,95% p.a. ergibt eine monatliche Rate von 290,60 EUR. Das entspricht einem Gesamtbetrag von 10.461,29 EUR.

sparkasse-neuss.de/privatkredit

S Sparkasse Neuss

Profile for willicherleben

Wat is los - Meerbusch 2/19  

Wat is los - Meerbusch 2/19  

Advertisement