Page 1

Riemann Haus

SAALFELDEN

P

Teufelslöcher

Matrashaus Hochkönig 2.941 m

P

P

Kronreith

Lechneralm

MARIA ALM P

Hinterreith

Natrun Hinterjetzbachalm

Grammleralm

Kabinenbahn dorfj@t Postalm Waldseilgarten Natrun

436

Laimgrubalm

Hochkasern 2.017 m

Klingspitz 1.988 m

440

Jufen Bogenparcours Wildgehege

6er Sesselbahn Hochmais

Krinnkapelle Letten Alm

68

P

51 50

437

Via Alpina

68A

P

436

Erich Hütte

50

401A

66

DIENTEN

P

12

52

66

436

Gesund- und Schlank Wanderweg

Naturerlebnisweg 66

440

50

Reicheralm

P

54

55B

11 55 50 11

Ma

55A 55

rl

S ies

ch

il

i dF

s tne

P

Jausenst. Grünegg

12

Hundstein 14

Almhäusl

s-

15

15

Klingelbergalm 15

61A

Fischerstüberl

75

75A

61 57A

Moaralm

61

P

19

Schneeberg 1.938 m

60

Königsbergalm Information

P

Parkplatz Bus Haltestelle Bewirtschaftete Alm und Gasthaus

431

Wegnummer Wanderweg

Erlebnispunkte

13 Hochkönig Krone 14 TEH Erlebnisalm Zachhofalm

Themenwege Mountainbikestrecke Mountainbikestrecke und Wanderweg

18 Schaustollen

Tennis

19 Floraler Bergschuh

Kirche Orthofotodaten: © Peter Petschko Werbung, Geospace 2009, BEV 2009

Kar

78

bac

hal

Jausenstation Ottino

nach Bischofshofen

84

nach Mosott 84A 16A

P

Aldiana 87 15

79

80A

27

56

MÜHLBACH 85 18 24

84

16

P

80

58

18 18A

86

m

Gesund- und Schlank Wanderweg

Klausalm

Rapoldsberg

85

16

21 22

Brennerköpfl 1.398 m

17

16

Geocaching 79

Paussenberg 23 Galerie Paussbauer

58

Salzburger Almenweg

17

Althauser Sattel

16 Slacklinepark 17 Museum

Kneippanlage

Feroli

hn

15 Bogenparcours

Schwimmbad

Mühle

P

Hochkeil 1.782 m

18A

Grünholz Alpenhof Sonnhof

88

Nagleralm

447

56

Mühlbach

Strasse

Museum

Gamskögerl 1.746 m

56

Kinder- und Erlebnispark

nba

56

56A

12 „Alpin Park Dienten” -

ine

15

59A

11 Sinnes„Kraft”Platz - Kirchbühel

Salzburger Almenweg

59B

nach Pfarrwerfen

18

18A

86 87

79

75

Sonneck

401A

88A

15

Klingelbergalm

59

Dienten 10 Jausenstation Grünegg Bergbauernhof-Museum mit Mühle

Königsweg

56D

P

84

Bogenparcours

Salzburger Almen - Weg

Bergheimat

20

Moosalm

Murmeltierweg

83

85

Karbachalm

Kab 59A

85

Via Alpina

88

15

56C

P

15

Koppalm

75A

56

16

Arthurhaus

Erzweg

P

Schneeberg 1.921 m

Slackline

Lettenalm

Mittelpunkt von Salzburg

59B

85A

Kopphütte

78

15

Königsweg

436

86

86

88

Tiergartenalm

Schweizerhütte

Windrauchegg

Riedingalm

87

P

435

430

Bergalm

90

77

56

Huberalm

89

77A

60

Hirscheggalm

401A

Stegmoos Alm

Birgkarhaus, Bergschuh Mittereggalm

76

ARNO - Weg

Mitterfeldalm

Riedingtal

436

433

75

76

Ahornstein 1.855 m

11

P

Vier Hütten

Königsweg

90A

76 60A

62

62

Dientalm

Sunnhüttn

63

6er-Bürglalmbahn

Dientner Sattel

P

Zachhofalm

64

62B

62A

P

14

63A

63

Bürglalm

64

64A

63

15

11

10

il Tra

20

P

53

Übergossene Alm

13

Steinalm

91

66A 11

Mandlwand

432

436A

Pichlalm

34

51A

Taghaube 2.159 m

Mussbachalm

Aueralm

Gabühelhütte

440

14

Hochkaseralm

Steinbockalm

P

440

401A

P

51

Eggeralm

430

HINTERTHAL

hel Gabü hn selba elses

Thoraualm

Wastlalm

kalm

433

Triefen Wasserfälle

HINTERMOOS 6er Sesselbahn Schwar zec

430

Dopp

Griesbachhütte Aberg-Langeck 1.899 m

Lausköpfe

401

431

P

Arbesreith Eberlalm Christernreith

Bertgen Hütte 1.846 m

58

Pronebenalm

27

79 79

Hirtenkapelle

20 Mittelpunkt Salzburg 21 Dorfmühle & Streichelzoo 22 Naturspielplatz 23 Paussenberg Galerie 24 Bergdorf der Tiere

17

nach Lend

Goldegg Weng

Böndlsee

Dienten

Mühlbach

„Sagenhaft Wandern“ rund um den Hochkönig

Mühlbach ist das Bergdorf der Tiere

Bergbau- und Heimatmuseum und Schaustollen

Mit einem einzigartigen Einblick in die Welt der Sagen können Sie nun auf den Wanderwegen in Dienten und Umgebung die geheimnisvollen Erzählungen aus früheren Zeiten erkunden. Für die 12 verschiedenen Sagen gibt es jeweils einen individuellen Sagen-Wanderweg. Das kleine Sagenbuch mit allen 12 Sagen und Wanderrouten erhalten Sie in den Tourismusverbänden.

Streichelzoos, Erlebnisbauernhöfe, Tag der offenen Stalltür, Wanderreiten, Kinderprogramm mit Tiererlebnistagen u.v.m. erwarten Sie bei uns im Bergdorf der Tiere. Ein „Bergdorf der Tiere”-Folder mit ausführlicher Beschreibung ist im Tourismusverband erhältlich!

Zeugnisse einer 4.000 Jahre alten Bergbaugeschichte von Mühlbach am Hochkönig. Im Museum wird das prähistorische Kupferbergwerkszentrum aus der Zeit von 2.000 vor Chr. bis 300 vor Chr. wie auch der neuzeitliche Abbau aus dem 19. Jhdt. bis in unsere Zeit dargestellt. Bei der geführten Schaustollenbesichtigung erleben Sie die Bergbaugeschichte hautnah.

THEMENWEGE: Naturerlebnisweg Bockkluft Der Weg zur Bockkluft führt durch die wunderbare Naturlandschaft am Fuße des mächtigen Hochkönigs. Spielerisch werden Sie an zahlreichen interaktiven Stationen interessantes über Pflanzen und Tiere in dieser rauen Umgebung erfahren. Die Broschüre mit der genauen Tour-Beschreibung erhalten Sie KOSTENLOS im Tourismusverband.

„Alpin Park Dienten” - Kinder- und Erlebnispark Der neu eröffnete „Alpin Park Dienten” bietet für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ein attraktives Übungsgelände mit 4 Kletterrouten im 2. und 3. Schwierigkeitsgrad sowie einige Top Rope Routen. Einen 30 m langen Übungsklettersteig, einen Hochseilgarten mit Hängebrücke und Flying Fox, Slackline, Wasserspielplatz, Picknickgelände u.v.m. Für Erwachsene gibt es an der Staumauer einige Sportkletterrouten vom 4. bis 6. Grad.

Marlies Schild Fitness-Trail

Geocaching Moderne Schatzsuche am Fuße des Hochkönigs mithilfe von GPSGerät und Geokoordinaten. Schatzkarten, Beschreibung, Koordinaten und GPS-Gerät (€ 50,- Kaution) erhalten Sie im Tourismusbüro.

Slacklinepark Der LIVINGROOM Slacklinepark beim Arthurhaus! Hier kann jeder sein Gleichgewicht testen und verbessern! Wer Erfahrung in dieser Seiltanz ähnlichen Sportart hat, kann natürlich auch tolle Tricks und Moves vollführen.

Der Boulderraum im Livingraum Hochkönig Dort kann man den Klettersport ausprobieren, ohne große Vorbereitungen und alpine Gefahren. Wem das gefällt, kann im nächsten Schritt am besten mit einem erfahrenem Guide die wunderbare Kletterwelt in den Bergen des Hochkönigs erforschen. Eintritt: nur 4 Euro im Arthurhaus bzw. 3 Euro im Hochkeilhaus. Kletterschuhe zum Ausleihen gibt es auch! Informationen: Tel. Arthurhaus: 0043 (0)6467 7202, Tel. Hochkeilhaus 0043(0)6467 7070

Unser Skistar MARLIES SCHILD, Vizeweltmeisterin im Slalom, lädt Sie auf einen actionreichen Lauf entlang des Dientenbaches ein. Zahlreiche Action-Stationen auf einer Strecke von 4,2 km machen Sie fit für die Herausforderungen des Alltags. Die Broschüre dazu mit allen Details gibt es KOSTENLOS im Tourismusverband.

Grösster Floraler Bergschuh

Mountainbike Routen

Bergerlebnis auf der Karbachalm in Mühlbach

Für unsere 6 Mountainbike Touren - für alle Schwierigkeitsstufen gibt es KOSTENLOS im Tourismusverband eine Bike-Karte mit Beschreibung und Höhenprofil aller Touren.

Für die Kleinen: Kinder Wasserpark mit Wasserpyramide, zahlreichen Rinnen und Rädern und einer Wasserspirale! Ebenso zwei Panorama Slacklines und ein mit Kinderwagen befahrbarer Wanderweg!

Nordic Walking 4 anspruchsvolle Nordic Walking Runden erwarten Sie in Dienten. Die Runden sind von ca. 3 bis 10 km Länge und sind bestens beschildert. Alle Tourenbeschreibungen mit Höhenprofil erhalten Sie KOSTENLOS im Tourismusverband.

Einzigartig in Europa steht auf 1400 m Seehöhe am Dientner Sattel in Mühlbach am Hochkönig ein überdimensionaler, lebender Wanderschuh aus über 2500 Hauswurzn.

Der Mittelpunkt Salzburgs Der flächenbezogene Schwerpunkt des Salzburger Landes liegt mitten in Mühlbach. Durch zwei symbolische Skulpturen wurde dieser Mittelpunkt gekennzeichnet. Als symbolische Verbindung zu den umliegenden 118 Gemeinden im Land Salzburg ist für jede Gemeinde ein Fenster in diesen Stamm geschlagen.

Mountainbike und E-Bike Verleih Mit dem E-Bike spielend auf die Almen radeln – ohne Anstrengung! Unbedingt ausprobieren! Bei Sport Klaus Tel. +43 (0) 6467 7240. Gratis laden bei folgenden Stationen: im Arthurhaus, Hotel Bergheimat, Rapoldsberg, Dientalm, Tiergartenalm und im Ort bei der Bäckerei-Konditorei-Cafe-Bauer.

Öffnungszeiten: Mitte Mai bis Oktober von Donnerstag bis Sonntag von 14:00 bis 17:00 Uhr. Führung durch den Erlebnisstollen um 16:00 Uhr (im Juli und August auch um 15:00 Uhr), Ausgangspunkt ist das Museum. Jeden Donnerstag um 16.00 Uhr (Juli und August auch um 15:00 Uhr) ist bei trockener Witterung im Rahmen der Schaustollenführung die Feldbahn in Betrieb. Informationen: Tel. +43 (0)676 7733 182

23

St. Veit

Österreichisches Wandergütesiegel Die Region Hochkönig wurde 2012 offiziell mit dem Österreichischen Wandergütesiegel zertifiziert! Zu den ausgezeichneten Wanderwegen zählt der Königsweg und zu den ausgezeichneten Wanderdörfern zählen nun auch Maria Alm und Mühlbach am Hochkönig.

Bogenschießen beim Arthurhaus. Einführungskurse, Privatunterricht und geführte Touren möglich! Für Familien, Gruppen, Firmen usw. Informationen: Tel. +43 (0) 664 5242 053 oder +43 (0) 664 3378 551

Mitterberger Erzweg

Ein Naturereignis mit über 200 Ameisenhügeln zwischen Tiergartenalm und Sunnhüttn. Auf den Schautafeln entlang des Ameisenweges erfahrt ihr mehr über diese fleißigen Tierchen: Wie leben sie? Was macht ihre Königin? Wie sehen Ameisenhügel im Inneren aus?

Murmeltierweg Nicht nur für Kinder ein wahres „Naturerlebnis“. Beobachten Sie die Murmeltiere hautnah in ihrem natürlichen Lebensraum entlang des 1 km langen Weges mit Beobachtungspunkten und Beschreibungstafeln. Ausgangspunkt am Arthurhaus.

Paussenberg Galerie Kunstgalerie in freier Natur: EINBLICKDURCHBLICK-AUSBLICK. Nach diesem Motto sind die Skulpturen gestaltet. Hochwertig gestaltete Skulpturen aus Holz, Metall und Stein von heimischen Künstlern schmiegen sich entlang des Spazierweges auf 2.447 m Wegstrecke.

Hochkönig Wanderbus

Das Österreichische Umweltzeichen zertifiziert besonders vorbildliche Tourismusbetriebe und Reiseveranstalter. Die Region Hochkönig wurde 2012 als klima:aktiv mobil Projektparnter ausgezeichnet und hat den strengen ökologischen Kriterien der Umweltzeichen-Richtlinie angeschlossen und leistet so einen Beitrag zum Schutz der Umwelt und zur Schonung natürlicher Ressourcen.

Lassen Sie Ihr Auto rasten und nutzen Sie die zahlreichen Verbindungen zwischen Maria Alm-Dienten-MühlbachArthurhaus (Anschluss Saalfelden-Bischofshofen).

Grüß Gott und willkommen im Hotel Sonnhof - www.sonnhof-schwaiger.at Lage: 1200 m, sonnseitig, nahe dem gewaltigen Hochkönig-Massiv Ausgangpunkt für viele Wanderungen, Bushaltestelle direkt vor dem Hotel ( gratis) Verpflegung: Zimmer / Frühstück oder Zimmer / Halbpension Hochkönig-Card-Partnerbetrieb, somit viele Vergünstigungen für unsere Gäste! Familie Schwaiger y Hotel Sonnhof y Mandelwandstaße 285 y 5505 Mühlbach/Hkg. Tel. 06467/7266 y Fax 7796 y e-mail: office@sonnhof-schwaiger.at

Steigen Sie um! Mit der Hochkönig-Card fahren Sie kostenlos mit dem Hochkönig Wanderbus!

mobil

MARIA ALM

THEMENWEGE:

Ameisenweg

klima:aktiv mobil

Weitwanderwege Hochkönig Wandern ohne Gepäck

Bergbahnen in der Region Hochkönig

3 D-Tiere Bogenparcours - Hochkönig

Geschichtsträchtiger Wanderweg auf den Spuren des Kupferbergbaues. 15 zum Teil interaktive Stationen führen Sie am 5,5 km langen Themenweg durch eine Zeitreise über 4.000 Jahren Kupferbergbau von der Urzeit bis zur Neuzeit. Anreise zum Ausgangspunkt Arthurhaus (1.500 m) mit dem Wanderbus.

St. Veit

Mit der Hochkönig-Card erhalten Sie unbeschränkt freie Nutzung aller in Betrieb befindlichen Bergbahnen!

Kabinenbahn dorfj@t Vom Ortszentrum bequem mit der Kabinenbahn dorfj@t auf den Familienberg Natrun (Fahrradtransport möglich). Von hier aus starten Sie das Abenteuer entlang des Walderlebnisweges. Dieser führt Sie zum neu errichteten Waldseilgarten und zum 3D-Bogenparcours. 6er Sesselbahn Schwarzeckalm Die Schwazeckalmbahn in Hintermoos bringt Sie direkt in das Wandergebiet rund um Maria Alm. 6er Sesselbahn Hochmais Die moderne, kindersichere Hochmaisbahn bringt Sie bequem und komfortable auf den Gipfel des Gabühels. Dort, in 1634 m Seehöhe erwartet Sie ein atemberaubendes Panorama und ungeahnte Aussichten.

DIENTEN Doppelsesselbahn Gabühel Mit der Doppelsesselbahn Gabühel schweben Sie von Dienten hinauf auf den 1634 m hohen Gabühel in das beliebte Familienwandergebiet rund um den Klingspitz und Hundstein (2117 m Seehöhe), die höchsten Grasberge der Salzburger Schieferkalkalpen. Bürglalmbahn Mit der Bürglalmbahn geht‘s ins herrliche Wandergebiet Wastlhöhe - Kollmannsegg - Schneeberg.

Königsweg Via Alpina Salzburger Almenweg Genießen Sie die Region Hochkönig beim Wandern ohne Gepäck! Sie wandern von Ort zu Ort, entlang der zahlreichen Erlebnispunkte, Naturschönheiten und einzigartigen Aussichtspunkte. Königsweg – Weitwanderweg, der die 3 Orte Maria Alm, Dienten und Mühlbach miteinander verbindet. Alle Weitwanderwege sind individuell zu erwandern oder buchen Sie unsere Pauschalangebote. Zum Beispiel: Genusswanderung am Königsweg ohne Gepäck: 5 Übernachtungen mit HP inkl. Gepäcktransfer und genauer Toureninfo. Infos und Buchung: Hochkönig Tourismus GmbH 5761 Maria Alm Tel.: +43 6584 / 20388 Email:region@hochkoenig.at www.hochkoenig.at

MÜHLBACH AM HOCHKÖNIG Kabinenbahn Karbachalm Mit der Kabinenbahn Karbachalm erreichen Sie bequem unser schönes Wandergebiet am Schneeberg. Das herrliche Panorama des Hochkönigs wird Sie schon bei der Auffahrt beeindrucken. Genaue Öffnungszeiten und Preise auf

www.hochkoenig.at

Herausgeber: Hochkönig Tourismus GmbH Konzept und Gestaltung: Aplus Werbeagentur, Bruck Panoramen / Orthofotodaten: © Peter Petschko Werbung, Geospace 2009, BEV 2009 Druck: Colordruck Helminger, Salzburg - März/2012

Freizeitaktiv  

Freizeitaktiv

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you