Page 1

U1_Titel_0412_Nord.indd u1

27.03.2012 03:16:24


U2_0412_Nord.indd u2

27.03.2012 03:39:00


Vorspiel „Alles unter 400g ist Carpaccio!“ Horst Lichter (* 15.1. 1962 in Nettesheim, Gemeinde Rommerskirchen, eigentlich Wilhelm Horst Lichter) ist ein deutscher Koch.

Bitte nachfüllen!

S Wer wagt, gewinnt! Na, wen haben wir denn hier beim Wildwechseln erwischt? >> Schreib uns eine Mail (Btr: wwvip) an Verlosung@wildwechsel.de, mit der Lösung (z.B.: wwvip Heino)! Vielleicht gewinnt ihr was Schönes!

>> Richtig! In 3/12 hatten wir 2 Elements geblitzdingst.

Indexer Vorspiel .....................3 Gewinn-Zone! ............4 Input..........................5 Kultur ........................8 Lesezeichen ...............8 Ausstellungen ............9 Smalltalk .................10 Partyticker ...............12 Charts .....................13 Terminkalender ........14

ommer, Sonnenschein und der Deutsche Mann muss raus! Raus auf die Strasse zu seinem geliebten Auto und dann geht‘s los! Das große Waschen, Einseifen, Abspritzen und Polieren. So war das jedenfalls jahrzehntelang. Kein sonniger Samstag oder Sonntag ohne Geruch von Seife und Autowachs in der Nase, wenn man durch die Wohngebiete unserer Städte schlenderte. Dabei lief das Radio, zumeist mit - natürlich - Fußball. Vorzugsweise die Konferenzschaltung. Doch, ach der Spaß ist ja längst vorbei. Ewig grüne Umweltnörgler haben es längst verboten und längst hat der Deutsche ein anderes Sommerwochenende-Hobby. Ein ungleich geruchsintensiveres und genussfreudigers: Grillen! Und das zelebriert er nicht nur amWochenende und tagsüber. Nein, der echte deutsche Grillfan grillt immer! Jawohl, und jederzeit! Gerne auch Nachts. Und das nervt nun niemanden mehr. Das vereint sogar Veganer und Fleischfresser, Grüne wie CDUler, selbst Piraten sieht man Grillen. Nur eins nervt, dass man nach Ladenschluss lecker Grillgut nur noch an der Tankstelle, natürlich deutlich teurer und natürlich nicht vom Lieblingsmetzger, käuflich erstehen kann. Kann da nicht mal einer was erfinden? Das dachte sich wohl auch Dietmar Balluff. Geld-, Zigaretten-, Kondomautomaten. Alles kalter Kaffee, gehört alles zum Standardre-

pertoire der deutschen Dienstleistungsgesellschaft. Doch was machen,wenn der große Hunger kommt? Der Hunger auf Fleisch? Grillfleich? Am besten noch nachts um 3 Uhr oder Sonntagsnachmittags – auf jeden Fall, wenn garantiert die Geschäfte bereits geschlossen haben. Die Fleicherei Balluf aus Warburg bietet nun Abhilfe. Nachdem Dietmar Balluff bereits seit Ende vergangenen Jahres sein Wursttaxi in und um Warburg fahren lässt, hat er jetzt mit seinem „Grillomat“ eine weitere Lücke imAngebot geschlossen: Nackensteaks oder Würstchen oder plus das obliga torische Getränk zum Essen. 23 Produkte bietet der „24-Stunden-Fleisch-to-go-Automat“ in derWarburger Altstadt. „Seit Jahren hatten wir schon diese Idee im Kopf, einen solchen Verkaufsautomaten aufzustellen“, erzählt Dietmar Balluf. „Konnten uns aber nie ganz durchringen, weil es so schwierig ist abzuschätzen, ob sich das Ganze lohnt.“ Nachdem ein Metzgerkollege in Niederbayern die Investition wa gte und vom Erfolg seines 24-Stunden-Automatens quasi überrannt wurde, zog Balluff nun nach. Seit Mitte März steht der Automat. Der Metzger zeigt sich überzeugt. „Wir können den Automaten komplett frei programmieren und entsprechend saisonal abgestimmt bestücken.“ Passend zum Start der Grillsaison findet sich in dem Automaten derzeit natürlich überwiegend des Grillfan liebste Produktpalette:Grillfleisch und Grillwürstchen. Später soll es aber auch verzehrfertige Frikadellen und Schnitzel für den Hunger zwischendurch geben. Was noch zum perfekten Grillgenuss fehlt? Der passende Einweggrill aus dem gleichen Automaten. Natürlich möglichst recycelbar. Und für unsere veganen Grillfans leckeres Gemüse und Tofuspieße. Bitte nachfüllen! Eure-Erst-Denken-DannHandeln-Redaktion

Platten .....................30 Kleinanzeigen ..........32 Kino.........................33 Impressum...............34 Wildwechsel - das Magazin der Region, erscheint seit 1986 beim Verlag Fedor Waldschmidt Adresse: Sternstr. 40 | 34414 Warburg Fon: 05641-60094 | Fax: 60813 Web: www.wildwechsel.de | www.doolao.net E-Mail: redaktion@wildwechsel.de E-Mail Termine: termine@wildwechsel.de 04/12 | Wildwechsel | Vorspiel |

Vorspiel_0412_nord.indd 3

3

27.03.2012 03:28:12


Gewinn-Zone! Bringt das Eis zum schmelzen...

E

ine ordentliche Party soll es nicht nur nach Skisport geben, dachten sich die Kassel Huskies, welche die ersten „Après HockeyParty“ ins Leben rufen wollen.Am Freitag, 20.4., soll diese Premiere in der Eissporthalle Kasselststa ttfinden. tatt attfinden den. M Mit einer Mischung aus Hip-Hop, Schlagerr und undd Rock Ro k gibt Roc gibt es ein abwechslungsreiches Programm. mm Dafürr sorgen mm. s u.a. DJ Blackskin (Hip-Hop), Ötzi-Double ouble DJ DJ Anton, schräge Trio „Die Reiner Wahnsinnn Show“ und die Sho w-Rockband „Man on the line & the Steam Machine“. Wir verlosen 1x VIP Karte (+ Begleitung) und 3x normale Tickets (jeweils +1 Begleitung). [WWW.APRES-HOCKEY-PARTY.DE]] ■ Nennt unter Stichwort (ww01n04) EEure ur 3 ure Lieblings-Anzeigen (Werbung!) im aktuellen ktuel kt u lenn Ww

Für Party- & Konzertfans!

W

AU | 8.4. | Kuba | Welda | »ww04n04« » HOME & THE AUDIENCE GENT CLUBTRAXX | 12.4. | A7 | Kassel | » 9 JAHRE GENTOS »ww05n04« »ww05n TIEFSCHWARZ | 20.4. | Residenz | Paderborn | » TIE »ww06n04« »ww0 NAD FINGERHUT | 28.4. | Salva´s Pup | » NADINE Arolsen | »ww07n04« » Ü 30 PARTY | 30.4. | Stadthalle | Kassel | »ww08n04« » CHORDS FOR RECORD | 18.5. | Hofgeis-

»

Ran an die Eier

N

ach Jahrzehnten des Nischendaseins hat der Verpoorten Original in den vergangenen Jahren ein beeindruckendes Comeback hingelegt. In vielen Szenekneipen steht das Lieblingsgetränk der Damen der späten 50er bereits wieder auf der Getränkekarte - mittler weile jedoch modifiziert als Longdrink-V ariante „on the rocks“ oder mit Fanta gemischt als „Blonder Engel“. Nicht zu vergessen sind daneben die zahlreichen Dessertrezepte, in denen der Eierlikör wichtiger Bestandteil ist. Eng verbunden mit dem Eierlikör ist der NameVerpoorten, das Bonner Familienunternehmen mischt bereits in 5. Generation den Verpoorten Original aus Ei und Alkohol und ist mit Abstand Marktführer. „Ei, ei, ei... Verpoorten“ ist ein Klassiker der deutschen Werbung. Passend zur Ostern- und damit zur Eierzeit verlosen wir 2 Verpoorten-Packete bestehend aus einer 0,7 Liter FlascheVerpoorten Original, 2 Longdrinkgläser und ein Verpoorten Original-Rezeptbuch [ WWW.VERPOORTEN.DE ] ■ Nennt unter Stichwort (ww04n04) Eure 3 Lieblings-Anzeigen!

»

w präsentiert wieder die neuesten Veranstaltungen. Damit Ihr dort auch lässig reinkommt, verlosen wir je 3 x 2 Tickets plus Beigabe. Einsendeschluss: 4 Tage vor Veranstaltung!

mar-Hümme mar-H ma -Hüm | »ww09n04« ■ Nen Nennt Sti SStichwort ch (»ww??n04«) & 3 Lieblingswerbungen!

Natürlicher Limonadengenuss!

S

ommer und Limo gehören zusammen wie Strand und Meer, Wüste und Sand, Berge und Wandern. Die neue Limonade von GEROLSTEINER in den Sorten Orange und Zitrone bringt uns schon jetzt in Sommerstimmung, denn sie schmeckt mit ihrem hohen rFuchtsaftanteil natürlich erfrischend und ist dabei ganz frei von künstlichen Zusatz- und Konservierungsstoffen. Wie bei selbst gemachter Limonade sind es die guten Zutaten, die die neue Limonade von Gerolsteiner so lecker machen: natürliches Gerolsteiner Mineral wasser, Saft von Orangen bzw. Zitronen und eine feine Süße durch Rohrzucker sorgen für den erfrischenden, natürlich-fruchtigen Geschmack. Um die ersten Sonnenstrahlen nicht nur mit der leckeren Limonade von Gerolsteiner, sondern auch mit der Lieblingsmusik im Ohr zu genießen, verlosen Gerolsteiner und Wildwechsel zwei knallig-orange 8 GB iPod Nanos im plus Limonaden-Probierpaket im Gesamtwert von 300 Euro. Viel Glück!! [ WWW.GEROLSTEINER.DE ] ■ Nennt unter (ww03n04) Eure 3 Lieblings-Anzeigen im Ww!

»

So gewinnst Du! Schickt uns das jeweilige Stichwort & eure 3 Lieblingsanzeigen (plus Eure Adresse+ Telefonnummer!) >> per Postkarte: Wildwechsel: "Heiße Preise", Sternstr. 40, 34414 Warburg oder >>per E-Mail: verlosung@wildwechsel.de

Gewinn-Zone_0412_nord.indd 4

27.03.2012 04:06:24


Input kreisen seine Gedanken ums Flachlegen. Da werden Berufe erfunden, Fake-Websiten erstellt und Verständnis geheuchelt. Da gibt es seine Männerbibel, den Bro-Code, und den maßgeschneiderten Anzug, ohne den man einfach nicht aus dem Haus gehen darf. Er ist wie James Bond ohne Waffen und Luxusschlitten. Aber mit der Lizenz zum Aufreißen.

sichtlich nicht Barney. Wir fühlen uns betrogen. Ohne Grund. Unser Schubladenbild war schlichtweg falsch. Vielleicht fällt uns das auch viel zu selten auf. Vielleicht ist die blöde Kuh gar nicht so blöd und der Typ im Anzug gar nicht so spießig, wie wir es erst mal annehmen. Schubladendenken ist einfach, es hilft, das Leben einfach zu machen. Die Schubladen zu zersägen, ist dagegen nicht so einfach, es ist Arbeit. Aber vielleicht auch befreiend und voll mit neuen Erkenntnissen. Deswegen: Her mit der Chance für den zweiten Eindruck!

Schubladen zersägen!

Der Mensch Neil Patrick Harris ist jedoch anders. Keine Anzüge. Keine Bindungsprobleme. Keine Frauen. Seit diesem Jahr ist er mit seinem Lebensgefährten David Burtka verheiratet und zusammen sind sie Eltern eines Zwillingspärchens. Das ist offen-

» [ twitter.com/ActuallyNPH ]

Keine Chance für den 1. Eindruck:

Waas? Barney ist schwul?!?

Er liebt die Frauen. Gerne auch gleichzeitig mehrere. Barney Stinson aus „How I Met Your Mother“ ist der geborene Ladykiller. Im echten Leben hat Darsteller Neil Patrick Harris allerdings andere Vorlieben. arney-Darsteller Neil P atrick Harris schwul? Eigentlich nicht zu glauben. Nur Weiber im Kopf und dann mit Männern.... Nicht vorstellbar. Aber warum eigentlich nicht? Vielleicht, weil wir Neil P atrick Harris alias Barney Stinson schon längst in eine Schublade gesteckt haben. Typisieren nennen Soziologen das – und dieses er ste Bild lässt sich eben nur schwer ändern. Die ist bestimmt ne Tussi, der ein Spiesser. Ein Blick und fertig. So einfach geht das.

B

Schauspieler stellen uns da jedoch vor eine Herausforderungen. Wir wissen, dass es einen Unterschied gibt, zwischen dem Schauspieler und seiner Rolle – und irgendwie auch nicht. Wir spekulieren gerne, wie viel von der Rolle in einem Schauspieler steckt. Aus irgendeinem Grund scheint es uns schwer zu fallen, uns vorzustellen, dass eine authentisch gespielte Rolle eben nur gespielt ist. Wenn ein Typ wie Charlie Harper kaum noch von seinem Darsteller Charlie Sheen zu unterscheiden ist, fühlen wir uns bestätigt. Wir haben das Gefühl die Personen zu kennen. Beide, Sheen und Harper. Wer Barney kennt, kann sich nur schwer vorstellen, dass sein Darsteller Neil Patrick Harris eben nicht Barney ist. Dafür ist Barney einfach zu extrem. 24 Stunden am Tag

Jump! Tandemsprünge Schnupperkurse Lizenzausbildung

d - un üler ntenh c S tude te! S abat r

(

Flugplatz Kassel-Calden . Fon (05674) 9993-0, Fax (05674) 9993-33

www.skydive.de 04/12 | Wildwechsel | Input |

Input_CS4_0412_nord.indd Input5

5

27.03.2012 04:19:40


Input ihr zusammen ist Oliver Koletzki an diesem Abend in Kassel!

Lexy & K-Paul

Keine Unbekannten an den Turntables des Kassler Discofestivals sind die Berliner Lexy und K-Paul. Mal total crazy und wild, mal charmant und lächelnd, die beiden Djs sind auf jeden Fall gute Entertainer, die schon so manchen Hit produzierten: “Freak”, “Der Fernsehturm”, “Dancing”, „Vicious Love“ und „Pony Boy“. Nur um mal einige an dieser Stelle hier zu nennen.

Anna-Bell

Mit Anna-Bell präsentiert das Discofesti-

val ein wahres Multitalent: Sängerin und Violinenspielerin in Personalunion. Genauso werden bei ihr auch Genre-Grenzen überschritten und eingetreten - denn die gute spielt sowohl Pop, Rock, Soul, Jazz als auch House-Musik. Anna-Bell begleitete bereits Michael Bublé oder Xavier Naidoo auf ihren Tourneen, an diesem Abend wird sie alleine im Mittelpunkt stehen. Außerdem dabei: Markus Kavka, Leonardo Aquino, Betty Ford, Plastic Funk, Felix Kröcher (Foto), Pierre, Oliver Huntemann, Monika Kruse, Mike Candys und natürlich Ziel100.

» 14.4. »Discofestival«, Messehallen

Discofestival 2012

Kassel tanzt! Am 14. April ist es wieder so weit: die Kasseler Messehallen öffnen ihre Pforten für tausende von Techno-, Dance- und Housejünger, die nur ein Ziel kennen: Das Discofestival Kassel - seit Jahren fester Bestandteil des Jahreskalenders. Auch im achten Jahr werden wieder prominente DJs und Interpreten das Festival gestalten. Hier das Line-Up:

Monika Kruse

Zum ersten Mal auf dem Discofestival ist eine der wichtigesten Frauen der elektronischen Musikszene Deutschlands: Monika Kruse. 1991 fing sie an Platten aufzulegen und wurde schnell bekannt. Ihr Name veredelte schon die Line-Ups der heißesten Clubs Europas. Musikalisch unterwegs irgendwo zwischen House- und Electro-Sounds. Definitiv eines der Highlights des Festivals.

Tocadisco

House, Minimal House & Tech House – mit diese Genres wurde Tocadisco ein gefeierter Held der Discoszene! Dieser Mann arbeitete bereits mit den unterschiedlichsten Künstlern zusammen, unter anderem kennt man seine Remixe für Moby oder die Pet Shop Boys. Seinen Durchbruch schaffte der DJ und Produzent durch die Zusammenarbeit mit dem Star David Guetta. Der Name „Tocadisco“ ist übrigens spanisch und bedeutet Plattenspieler - falls man mit unnützem Wissen auf der Tansfläche prahlen will.

Oliver Koletzki & Fran

Oliver Koletzkis Album „Großstadtmärchen“ vereint elektronische Beats mit eingängiger Popmusik! Bei den meisten hängen geblieben dürfte der Hit „Hypnotized“. Die bezaubernde Stimme, die dem Track die richtige Balance gibt und für Gänsehaut-Moment sorgt, gehört der Sängerin Fran. Mit

6 | Input | Wildwechsel | 01/11

Input_CS4_0412_nord.indd Input6

27.03.2012 04:19:41


Input das richtige Händchen hat und die Menschen berĂźhren kann. WW: Woche fĂźr Woche seid ihr als Tiefschwarz in Clubs unterwegs. Was macht den Reiz aus, nach den ganzen Jahren immer noch hinter den Plattentellern zu stehen? BS: Es macht einfach immer noch riesigen SpaĂ&#x;! WW: Und wie wichtig ist das Musikproduzieren fĂźr euch? BS: Sehr wichtig. Mit 50 durch die Welt zu jetten, das wird wohl nicht mehr der Fall sein. Aber mit 60 kann ich locker noch im Studio sitzen und Musik produzieren.

WW: Bekannt geworden seid ihr als Tiefschwarz vor allem durch Remixe fĂźr Madonna, Depeche Mode oder Missy Elliott. Wie ist es mit solchen GrĂśĂ&#x;en zusammenzuarbeiten? Basti Schwarz: So wirklich in Kontakt kommt man mit ihnen nicht. FrĂźher wurde alles mit CDs ausgetauscht, heute Ăźbers Netz. Wir wissen aber das Madonna alle Mixe selbst frei gibt. Und die Jungs von Depeche Mode sind eh cool... WW: Wie geht ihr bei einem Remix vor? Wisst ihr schon beim ersten AnhĂśren, was ihr anders machen wĂźrdet? BS: Es ist immer unterschiedlich. Meistens arbeiten wir mit den Stimmen und entscheiden uns dann, ob es eher ein dub-artig oder eher ein Vocal-mix werden soll. Und dann nimmt alles seinen Lauf ... Teilweise benutzen wir Melodien oder Sounds aus dem Original oder wir machen das Musikalische alles selbst. Meistens das letztere. WW: Seit fast 20 Jahren bist du mit deinem Bruder im Musikbusiness unterwegs. Was hat sich in all der Zeit getan? BS: Na alles! Platten sind so gut wie verschwunden, die Technik rast in einem unverschämten Tempo auf uns zu. Das macht es nicht unbedingt einfacher. Nur Musik selbst zu produzieren, ist einfach geworden... Mittlerweile kann das jeder, der ein bisschen GefĂźhl fĂźr Musik hat. Aber auch da zeigt sich, wer

WW: Ende April bist du in Paderborn in der Residenz. Was kÜnnen wir dort von Tiefschwarz erwarten? Die Frage haben wir schon so oft gestellt bekommen. Wir spielen uns natßrlich wie immer die Finger wund – es wird wahnsinnig wild, alle drehen brutal durch und es wird eine Nacht, die niemand vergessen wird...

&REIWILLIGENDIENST

Tiefschwarz-Basti im Ww-Interview

WW: Eurer legendäres „RAL 9005“-Album ist vor allem durch einen groovigen Deephousebeat geprägt. Mittlerweile seid ihr eher elektronischer geworden. Wie kommt’s? BS: Es gibt nichts Schlimmeres als in irgendeiner Nische hängen zu bleiben, daher schnuppert man mal links und rechts. Und unsere Musik groovt ja immer noch.

:&&:

Tiefschwarz im Paderborner Resi

So geht es weiter!

996 grĂźnden die BrĂźder Ali und Basti Schwarz das Produzententeam Tiefschwarz. Der Projektname entstand aus der Verbindung des Familiennamens mit ihrer Vorliebe fĂźr Deep House. Doch mehr als 20 Jahre Musikbusiness und das Leben in der Hauptstadt gingen auch den Wahlberlinern nicht spurlos vorbei: Mittlerweile sind die begeisterten Turntable-Akrobaten auch im Electro angekommen. An Spielfreude an den Pla ttentellern haben sie dennoch nichts eingebĂźĂ&#x;t. Am Freitag, 20.4., liefert Basti Schwarz ein Tiefscharz-DJ-Set in der Paderborner Residenz ab.Wildwechsel sprache vorher mit ihm. Um dem Ganzen noch ein lokales Gesicht zu geben, verpflichtet das „Resi“Dirk Siedhoff. Nach seiner ersten Nummer Namens ÂťEL BombayÂŤ, die auf dem Beliner Label music is music erschienen ist, sind wir gespannt, was wir in der Zukunft noch von ihm zu hĂśren kriegen. Sein Sound? Gerne Soulful, gerne Deep, immer treibend.

Musik selbst zu produzieren, ist einfach geworden.

Âť [ www.r-esidenz.de ]

LIGES &REIWIL S LE IA Z O 3 *AHR

"UNDES FREIWILLIGEN DIENST

&REIWILLIGES ÂŤKOLOGISCHES *AHR

)NTERNA &REIWIL TIONALE DIENSTELIGEN

.EUE%RFAHRUNGENINSPANNENDEN SOZIALENUNDĂšKOLOGISCHEN !RBEITSFELDERN /RIENTIERUNGUND"ILDUNG

MACH MACHT3INN

T3PA”

MACHMI T :ENTRUMFĂ R&REIWILLIGEN

&RIEDENS UND:IVILDIENST

WWWEV FREIWILLIGENDIENSTE HESSENDE 04/12 | Wildwechsel | Input |

Input_CS4_0412_nord.indd Input7

7

27.03.2012 04:20:09


Kultur pur Lesezeichen Ozzy Osbourne: Fragen Sie Dr. Ozzy ■ Wenn im Untertitel „Der ultimative Rock’n’Roller klärt auf“ steht, dann kann man das nur mit Humor nehmen. Aber 40 Jahre Achterbahn im Hea vy Metal und schlussendlich im Sho wbiz und immer noch am Leben, da kann der ein oder andere Ratschlag schon drin sein,dachte sich die Sunday Times in 2010 und bat Ozzy um eine Gesundheits- und letztendlich auch Lebenserfahrungskolumne. Der Prince of Darkness wurde so zum K ummerkastenonkel. Des Lesers Anfragen mit Ozzy meist speziellen Humor beantworteten Ra tschläge zeigen neben meist genüsslichem Humor, auch ernst gemeinte Hinweise. Ozzy ist ein Phänomen, selbst so was funktioniert! (hs) Heyne, 352 S., 19,99 Euro.

»

John Henry Eagle: Der eiserne König: Ein Abenteuer ■ „Der Eiserne König“ ist die Geschichte von Hans, der mit seinen Gefährten auszog, um das Land Pinafor vor der Herrschaft des Eisernen Königs zu schützen und so vor dem Untergang zu retten. John Henry Eagle beschreibt detailliert die Reise und die Abenteuer, die ihnen begegnen. Mit einer Mischung aus „Herr der Ringe“ und vielen Details aus den uns allbekannten Grimm’ s Märchen wie seine Begleiterin „Sneewitt“, ist dies ein Buch, welches der Leser entweder verschlingt oder beiseite legt. (jr) Fischer, 650 S., 19,95 Euro

»

Hoerbuch-Tipp Anna Gavalda: Ein geschenkter Tag ■ Anna Gavalda schreibt mit „Ein geschenkter Tag“ ein kleines Sommermärchen che in F rankreich. 2 Schwestern, Sch ihr Bruder & dessen d F rau unterwegs we im Auto zu einer Ho Hochzeit. Menschen, w wie sieunterschiedlic licher nicht sein kkönnten. Während dder Fahrtwird das bishherige Leben amüsant reflektiert reflektiert. Ein kurzes Hörbuch mit einigen witzigen Dialogen. Ganz nette Unterhaltung in 140 Minuten erzählt. der Hörverlag, 2 CD, 16,95 Euro

»

Ein ganz banaler Alltag

Obwohl...

(Beverungen) Skurrile Alltagsbegebenheiten kennt wahrscheinlich Jeder nur zu gut. Und manchmal bedarf es nur noch eines kleinen Tröpfchens, welches das schon randvolle Fass zum Überlaufen bringt. Der Eine schließt dieAugen und zählt bis zehn,ein Anderer massiert sich hingebungsvoll die Ohrläppchen.Rüdiger Hoffmanns Mantra: In der Ruhe liegt die Kraft.

J

a Hallo erst mal...“ Rüdiger Hoffmann ist zurück auf der Bühne mit seinem neuen Programm „Obwohl“. Die Angelegenheiten die er in dem neuen Stück behandelt haben Viele vielleicht schon erlebt und Viele möchten sie niemals erleben. Es geht um keine ausgedachten Geschichten sondern um den ganz normalen – pardon, banalen Alltag. Groteske Situationen liefern genügend Stoff für humoristische Kostbarkeiten, gespickt mit einer Prise

Einfallsreichtum. Der Zuschauer darf sich auf eine ausgiebige Erläuterung des missglückten Pärchenurlaubs mit Olaf und Birte freuen. Außerdem ist Hoffmann der Ansicht, dass das Leben ab 40 erst so richtig toll wird, wie er in einem Zitat andeutet: „Ich wache nachts auf und bin rattenscharf, dann gehe ich pinkeln und lege mich wieder hin.“ Manchmal dauert es ein Weilchen , bis der ehemalige Paderborner auf den Punkt kommt, doch seine Pointen schießt er messerscharf in gewohnter trockener Art aus der Hüfte. Zusätzlich legt Hoffmann auch schon mal ein Tänzchen hin, spielt das ein oder andere Lied am Klavier und versucht sich sogar als Bauchredner. Übrigens, bekannt wurde Rüdiger Hoffmann 1990 durch den „Quatsch Comedy Club“ und auch in den beiden Kinofilmen „7 Zwerge- Männer allein im Wald“ und „7 Zwerge – Der Wald ist nicht genug“ spielte er die Rolle des Zauberspiegels.

» Sa. 21.4., Stadthalle Beverungen » www.bac-theater.de

Bierbegleitende Literatur

Ein bisschen verpeilt

(Paderborn) Kneipenlesung, was ist das? Bezeichnet wird es als „bierbegleitende Literatur“. Das heißt: In die Kneipe gehen, Bier trinken und unterhaltsamer Literatur lauschen. Fast immer erfolgt die Kneipenlesung mit musikalischer Untermalung.

J

ede Kneipenlesung ist eine individuelle Zusammenstellung von Texten aus einem breiten Spektrum. Lustig, Ernst, Egal. Es werden Texte von Lieblingsautoren vorgelesen, aber auch Neuentdeckungen oder Empfehlungen. „Ein bisschen verpeilt“ ist das Thema der nächsten Paderborner Kneipenlesung. Manchmal glaubt man Dinge fest im Griff zu haben umso weniger fällt manchmal auf, dass man etwas ganz schön verpeilt. Gerade im Zeitalter von Navigationssystemen, sollte man doch meinen, dass man sicher und auf dem kürzesten Weg an jeden Ort der Welt gebracht wird, wohin man nur möchte. Manchmal jedoch

ertönt die programmierbare Stimme mit dem Hinweis „bitte wenden“, nicht unbedingt zur rechten Zeit. Ebenso verlaufen sich nicht immer nur unsere Gedanken, sondern auch liebe Mitmenschen und Haustiere, sogar Regierungen. Wen wundert es da, wenn es hinterher heißt: Hätten wir mal jemanden gefragt, der sich mit so etwas auskennt. Ein bisschen verpeilt war wohl auch der Kapitän der Titanic, der dachte, er kenne sich mit seinem Handwerk aus und es entginge ihm kein Detail. Geendet hat es in einer Katastrophe. Ergo der Vorlesung: Da kann man sich noch so viel Mühe geben; knapp vorbei ist eben nicht immer daneben. (ks)

»

So. 15.4. in der Gaststätte „Lenz“ in Paderborn

» www.kneipenlesung.de

8 | Kultur | Wildwechsel | 04/12

Kultur-pur_CS4_0412.indd Kultur8

27.03.2012 02:28:22


Kultur pur Fantasy, Horror und Science Fiction

Schräg, bunt, laut!

(Kassel) Kreative Köpfe und versteckte Talente im F ilmbereich wurden wieder auf die Probe gestellt und haben sich bewährt. Die F ilme rund um das Thema „Freitag der 13.“ wurden eingeschickt und ausgewählt. Das Ergebnis der Nachwuchsfilmemacher kann man –passend zum Thema- ab Freitag dem 13. anschauen.

S

chon zum 7. Mal findet das sogenannte „phantastische Trashfilm Festival“ dieses Jahr in der Kulturfabrik statt. Bei dem Event geht es um Independent Filme von jungen Nachwuchsfilmemachern. Präsentiert wird es von Fastmotion, Flexibel Marketing, out take film e.V., Nocturna Entertainment, Cobiag, der Schauspielschule Kassel und der Gaststätte Mutter. Schräge, bunte und laute

Filme aus den Bereichen Fantasy, Horror und Science Fiction werden gezeigt. Und alle wurden mit kleinem Budget und viel Herzblut produziert. Von dem Publikum werden die Filme kritisch betrachtet, denn am Ende des jeweiligen Tages, küren die Zuschauer ihren Lieblingsfilm. Zur Auswahl stehen fünf Filme. Den Anfang macht „Black Horizon“. Ein namenloser Hauptdarsteller verfolgt eine Spur auf einem Wüstenplaneten mit allerlei Gefahren. In „Ghostconsumers“ jagt ein durchgeknalltes Geisterjägerduo diverse Geister im IKEA. In „Göttin“ trifft ein Mann auf seine Traumfrau, die ihm schon ziemlich bald ihre dunkle Seite offenbart. „Hinter den sieben Bergen“ verbirgt sich ein dunkles Märchen für Erwachsene . In „Übernacht“ verbringt ein ungleiches Paar zum ersten und einzigen Mal den Silvesterabend zusammen und stößt dabei auf interessante Fragen.

»

Fr. 13.4. und Sa. 14.4., in der Kulturfabrik Salzmann, Kassel

» www.spontitotalfilm.de

>>Ausstellungen Bad Arolsen

● MUSEUM: b. 2.12. »Venske & Spänle Skulpturen«

Baunatal

● RATHAUSFOYER: b. 14.4. »Konfirmation und Unterricht«

Bad Karlshafen

● HUGENOTTEN-MUSEUM: »Geschichte der Hugenotten in Frankreich & Deutschland«,

Fürstenberg

● PORZELLANMANUFAKTUR: b. 12.8. »Luxus in Scherben«, europäisches Porzellan archäologischer Funde ● SCHLOSS CORCEY: b. 22.5. »Museumskoffer UNESCO«, anhand von Originalobjekten und Erinnerungsstücken wird das Welterbe mit allen Sinnen erfahrbar

Höxter

● MUSEUM SCHLOSS CORVEY: b. 1.8.»1.000 Jahre Wissen«, Rekonstruktion der Bibliothek der Reichsabtei ● JACOB PINS: b. 25.3.»Jacob Pins und diie japanische Kunst«

Immenhausen

Collection«, Die besten Cartoons, die der New Yorker nie druckte ● BERGPARK WILHELMSHÖHE: b. 30.4. »Blickwinkel«,Fotografisches Schwarzweiß ● SOZIALVERSICHERUNG FÜR DEN GARTENBAU: b. 30.4. »OHNE WORTE«, v. Doris Jensen, farbenfrohe Fantasiewelt voller Fröhlichkeit. Tropische Landschaften, Blumenwiesen und Fabelwesen ● NATURKUNDEMUSEUM: b. 6.5. »Dinosaurier!«, In einer umfassenden Ausstellung über diese fantastischen Tiere dominieren unter anderem raumfüllende Skelette von Tyrannosaurus rex, Stegosaurus und Co. die Szene.Paderborn ● KARL-BRANNER-HALLE DES RATHAUSES: b. 26.4.»Ich habe mir nichts dabei

gedacht«, von Albrecht Letz

Marburg ● Kneipe Rotkehlchen: v. 4.4 - 1.5. »Wiedersehen des Fotoclub Marburg«

Paderborn ● GALERIE IN DER REITHALLE SN: b. 8.1. »Zeichnungen - Aquarelle - Druckgraphik«, von Lyonel Feininger ● HEINZ NIXDORF MUSEUM: b. 16.12. »Genial & Geheim«, Alan Turing in 10 Etappen ● ADAM+EVA-HAUS: b. 20.5. »Im Spiegel. Selbstbildnisse«, Woldemar Winkler zahlreichen SelbstportraitsPaderborn ● ERZBISCHÖFLICHES DIÖZESANMUSEUM b. 6.5. »Franziskus - Licht aus Assisi« ● STÄDTISCHE GALERIE IN DER REITHALLE : b. 9.4. »Das Phantom des Gesichts«, Künstlerpersönlichkeiten des 16. bis frühen 20. Jahrhunderts und traditionellen Kunstgeschichte

Schmillinghausen

● GLASMUSEUM: b 5.8. »Umsponnen, vernetzt und gekämmt. Vom Zauber des Jugendstils«

● MUSEUM SCHMILLINGHAUSEN: b. 9.4. »Frühlings- und Osterbrauch«

Korbach

● BURGSAAL WEWELSBURG: b.15.4. »Verwischte Spuren«,Wegen Schneeballwurf hingerichtet, Erinnerung und Gedenken an nationalsozialistisches Unrecht in Westfalen

Kassel

● MUSEUM IM STERN: b. 22.4.»Warburg trifft Afrika - Afrika meets Warburg«

● WOLFGANG-BONHAGE MUSEUM: b. 29.4. »Das alte Ägypten«, Ausstellung zum Anfassen und Spielen; b. 9.1. »Tabu Armut«, ...und die im Dunkeln sieht man doch. ● MUSEUM FÜR SEPULKRALKULTUR: b. 28.5. »Galgen, Rad und Scheiterhaufen«, Geschichte und Gegenwart der Feuerbestattung ● CARICATURA: b. 29. 4. »The Rejection

Wewelsburg

Warburg Warburg / Scherfede ● WALDINFORMATIONSZENTRUM HAMMERHOF: b. 29.4.»Eine Hommage an die Buche«

04/12 | Wildwechsel | Kultur |

Kultur-pur_CS4_0412.indd Kultur9

9

27.03.2012 02:28:24


Small -Talk

1 I Who on Earth breaken free

K

üss mich Fortuna! In Grebenstein geht es auf zur Suche nach dem Glück und wer es schon gefunden hat, darf sich einfach zurücklehnen und mit der Grebensteiner Theatergruppe staunen und lachen. Unter der Thematik „Glücksjagd“ wurde eine Fülle von Improvisation, aus denen sich Stück für Stück die neue Produktion herauskristallisiert. Oft wurde dies mit Kombinationen aus Ausschnitten von klassischen oder moder nen Stücken erreicht. Am 13. und 14. April und am 20. und 21. April um 20 Uhr in der Zehntscheune Grebenstein kann dem Glück auf die Spur gekommen werden. Ein Projekt der Jugend- und Kulturarbeit der Stadt Grebenstein mit am Zeitgeist orientiertenThemen.

★ Durchbruch beim Lauf.Smart, ambitioniert, sympathisch. Die Paderborner Band Who on Earth hat den ersten offiziellen Soundtrack des Paderborner Osterlaufs geschrieben. Ein Mix aus Alternative, Indie und Rock ist das Programm der erst 2010 gegründeten Band. Nach dem Soundtrack zum Ima gefilm „Paderborn-Lippstadt Airport“ steht das Quartett mit ihrer aktuellen Platte „Break Free“ erneut im Rampenlicht. Die Single ist der offizielle Osterlauf-Song und Who on Earth werden am 7.April live für die richtige Stimmung bei Deutschlands ältestem Straßenlauf sorgen. Einen Tag vorher wird die Maxi-Single bei der beliebten „Pasta Party“ im Schützenhof veröffentlicht. Kostenlos downloaden oder bestellen kann man die CD schon jetzt.[ www.who-on-earth.de ] ➜1

2 | Sebastian Dey: Kuwe statt Baku

3 | Van Dannen marschiert ins MT

★ Konzert mit Backstage-Zu-

geblieben, der erst freundlich ist und plötzlich hundsgemein werden kann. Seine Show besteht aus einer wilden Mischung von neuen und alten Texten. Unverblümt und direkt erzählt Pispers seine seine eigene gefühlte Wirklichkeit. Er präsentiert sich bitterböse aber auch charmant-witzig, wenn er über die Welt mit ihren Absurditäten nachdenkt. In der Stadhalle in Korbach kann man mit Volker Pispers am Mittwoch, 18.4. auch über ernste Themen lachen.

gang. Das bedeutet, dass bekannte Musi-

ker einer kleinen Gruppe interessierter Fans einen Einblick in die Praxis des Musikbusiness gewähren. Am Dienstag den 24.4.macht das Expeditionsteam in der Paderborner Kulturwerkstatt den Anfang. Der Frontmann und Sänger Sebastian Dey aus Oberhausen nahm beim Eurovision Vorentscheid „Unser Star für Baku“ teil und ist seit dem auch mit seiner Band bundesweit populär. Mit den eigenen Songs „Amnesie“ und „Hey Hey Hey“ begeisterte er ein Millionenpublikum in den ★ SchilddrüsenunterfunktiWohnzimmern Deutschlands und wurde bis on. Vladimir Putins Cousine. Simpsonsplaauf Platz 8 gewählt.Neben diesen Songs wird kat oder Eisbären im Mondschein. Niemand die Band noch andere ausschließlich deutverfasst die Absurditäten des Lebens und des sche Lieder zum Besten geben. Ihre Musik Alltags in solch leichte, plakative Worte wie beschreibt die Band so: „Latinklänge, caFunny van Dannen, aus dessen Feder auch fehaustauglich und chillig. Dann doch wiedas „Lesbische schwarze Behinderte“ derToder Partymusik, funky bis die Füße brennen, ten Hosen kommt. Wenn so ein Mann in der Retro-Soul-Anleihen, als seien die 70er geraStadt ist, sollte man eigentlich hingehen.Am de mal ne Woche her und melodramatische Donnerstag, 12.4. gastiert der Sänger, GitarBalladen, die einem das Wasser in die Augen rist und Songschreiber im Kasseler Musiktreiben.“ Eine Stunde vor dem Konzert steht theater mit seinem neuen Album - schlicht Sebastian Dey Rede und Antwort über Erfah“Fischsuppe“ getauft. Darauf vereint Funn y rungen mit Castingformaten, die Tücken von van Dannen 22 Lieder zwischen Dadaismus, Verträgen und das allgemeine Bandmanagement. Bis zu zwölf Gäste können an dem Back- anarchischem Witz, Protest und Poesie. ➜3 stage-Gespräch teilnehmen. Interessierte Zuschauer müssen sich bei der Agentur Laut★ Dino-Dance. Wer die Filme „Nachts strom angemeldet haben. ➜2 im Museum 1+2“ kennt,weiss, dass Leben im Museum nachts herrscht. So auch bei Rock ★ Bis Neulich. Volker Pisper prä- den Rex im Naturkundemuseum Kassel am ??.?? Nach einer kurzen Führung durch die sentiert sein immer wieder neu gestaltetes Welt der Dinosaurier wurden nicht die SkeletKabarettprogramm „bis Neulich“. 2002 er te der Selbigen,sondern die Party zum Leben blickte das Best-of von Pisper aus 20 Jaherweckt. Zu extrem tanzbarer Musik, einem ren das Bühnenlicht. Inzwischen aktualisiert Gläschen Wein und netten Gesprächen ver er das Programm ständig,aber bleibt seinem wandelte sich das Museum in einen Club.Fagrundlegenden Stil treu.Er ist immer noch der zit: Bitte mehr von diesem Events! freundliche und scheinbar harmlose Redner

★ Mehr Sound. So heißt das neue Album von Raggabund das sie vorstellen wollen.

Nach dem die Band schon mit Seeed und Gentleman auf Tour waren, sind die Jungs schon lange kein Geheimtipp mehr. Die Band besteht aus den zwei Brüdern Paco und Don Carmelo, die für den Gesang verantwortlich sind, sowie aus den Brüdern Dungee und Sasha. Don Carmelo, machte sich schon einen Namen, als er seine musikalische Karriere bei der Hip Hop-Band Blumentopf begann. Mit ihrem zweitem Album bleibt sich die Band treu. Es ist wieder sehr vielseitig. So reicht der Stil von Dancehall-Raggae, über pumpenden Hip Hop bis zu entspannten Balladen.In Kassel im Schlachthof wollen sie ihr Publikum von ihrem neuen Album überzeugen. Raggabund wird am Freitag, 13.4. wie bei allen Live-Auftritten von DJ Lobstarr unterstützt.

10 | Small-Talk | Wildwechsel | 04/12

Small-Talk_0412_nord.indd 10

27.03.2012 03:28:52


Small -Talk

4 | SCP-Coach Roger Schmidt

★ Das Wunder v om Paderborn! „Spitzenklub“ anstatt „Absteiger der

2. Fußballbundesliga“, so schreibt die Presse heute über den SC Paderborn 07. Dass war nicht immer so.Die Erfolgsgeschichte begann am 1.6.2011. An diesem Tag trat der neue Cheftrainer Roger Schmidt sein Amt an. Mit 10 Neuzugängen und 11Abgängen zu Beginn der Saison 11/12 machte sich das paderborner Eigengewächs Schmidt auf denWeg, Vereinsgeschichte zu schreiben. Die Saison war noch keine 3Tage alt, da fuhr die Mannschaft den ersten Erfolg ein.Am 30.7.2011 gewann der SCP im DFB-Pokalspiel gegen RotWeiss Ahlen mit einem 10:0 Kantersieg. Einen weiteren Meilenstein legte der SC am 16.12.2011. Kurz vor der Winterpause beendete Paderborn die Siegesserie von 25 Spielen der Fortuna Düsseldorf. Mit „breiter Brust“ bezwangen die Paderborner am 26.2.2012 auch den sieggewohnten Spitzenreiter aus Frankfurt mit 4:2. Nick Proschwitz der Top Stürmer der 2. Bundesliga traf bisher 15 Mal für den Sportclub. Nationale und internationale Klubs unterbreiten dem Stürmer aus Ostwestfalen interessante Angebot. Doch der Stümer bleibt laut einiger Aussage – bis zum Vertragsende Ende 2013. Das, obwohl er selbst zugibt,dass jeder Junge von der 1.Liga träumt. Seit dem historischen Sieg gegen Frankfurt sind mehr als 3.000 Dauerkarten verkauft worden.Wer also die Jungs live erleben will, muss sich frühezeitig um Karten kümmern. Denn der aktuelle Tabellenplatz spiegelt sich auch im Kartenvorverkauf wieder. Das Wunder von Paderborn könnte am 6.Mai gegen 16 Uhr wahr werden, den dann wird das letzte Auswärtsspiel des Sportclubs abgepfiffen und die Saion beendet. Und dann wäre auch das peinliche Spiel gegen Ingolstadt vergessen.➜4

★ Wacken Warm Up.

Ihr seid in voller Rock - und Metallaune und könnt nicht warten bis das Wacken Open Air beginnt? Dann solltet ihr euch nichts für den 13.April vornehmen. Denn da findet ein Wacken Warm Up statt um euch jetzt schon mal einen kräftigen Vorgeschmack zu liefern und euch auf das größte Heavy-Metal Festival der Welt einzustimmen. Die Musik kommt an diesem Abend von „Reflector“ und „Shraphead“. Ihr bekommt von ihnen eine ordentliche Mi-

5 I Abdelkarim kommt nach Vellmar schung aus Rock der letzten 30 Jahre und kräftigen Trash-Metal. Falls nun euer Interesse geweckt wurde und ihr euch für Wacken rüsten wollt, solltet ihr am 13.04. um 20.30 ins Fiasko Kassel kommen!

★ In the Ghetto. Comedy mit Migra-

tionshintergrund hat sich inzwischen als fester Bestandteil der Deutschen Unterhaltung etabliert – wie der Erfolg u.a. von Kabarettisten wie Bülent Ceylan oder Serdar Somuncu beweist. Ein weiteres, hoffenungsvolles Nachwuchstalent der interkulturellen Comedy ist der Deutsch-Marokkaner Abdelkarim aus Bielefeld. In seinem Programm „Zwischen Ghetto und Germanen“ nimmt er dabei alles aufs Korn, was ihn in seiner „Bielefelder Bronx“ beschäftigt – und das bereits mitAuszeichnung: So hatte Abdelkarim unter anderem den NDR Comedy Contest 2010 für sich entscheiden können. Am Freitag, 20. 4., tritt der Comedian im Piazza inVellmar auf. ➜5

★ Zugabe Tour 2012.

Eric Fish, Sänger der Band Subway to Sally, tourt nach einer längeren Pause wieder mit seinen Kollegen, die ihn mit Kla vier, Cello und Akustik Gitarren unterstützen. Sie sind in ganz Deutschland unterwegs und am Sonntag den 15.4. auch in Hann. Münden. Im Café Aegidus, eine ehemalige Kirche, wirkt die vertrauliche Atmosphäre bei Kerzenschein besonders gut. Eric Fish and Friends haben sich einem Gegenentwurf des Rock‘n Roll hingegeben. Da es zum K onzertprogramm des Subway Sängers gehört akustische Coversongs großer Welthits auf der Bühne zu spielen, kommt das dritte Album „Zugabe 3“ mit nur diesen Coversongs, im Café Aegidus zum Besten gibt, raus. Die Coversongs beinhalten wie Fish selbst sagt, irische Traditionals, die seit mehr als 20 Jahren schon in ihm schlummern.

★ In guter Vertretung! Am Frei-

tag, 23.3., präsentierte der Wildwechsel mal wieder ein Konzert aus demMarsberger JBZ. Der eigentliche Hauptact Dreadnut Inc.konnte aufgrund eines Unfalls und Krankheit nicht kommen. Doch die Veranstalter haben sich um guten Ersa tz gekümmert: Octopus Pri-

6 | Octopus Prime begeistern Marsberg me. Die Band aus Gütersloh spielte einen Mix aus Reggae, Ska und Rock und begeisterte das Publikum, die gut mitgedanct sind. Neben den üblichen Instrumenten wie Gitarre und Schlagzeug, hatte die Band auch noch Blasinstrumente im Repertoire. Als Support war noch die Solo-Sängerin Marie mit dabei, die selbst aus Marsberg kommt und mit einigen guten Coversongs glänzte.Anschließend gab es noch eine Afterparty, bei der das Publim weiter feiern konnte. ➜6

★ Jenseits von Gut und Böse.

Die aktuelle Tour Bushidos war schnell ausverkauft. Doch schnell wurde befunden,dass Nachholbedarf bei den Fans herrscht und so kommt der Bambi-Rapper für ein Zusatz-Konzert in dieWw-Region! In Paderborn will der Berliner Hits seines aktuellen Release „Jenseits von Gut und Böse“ zum Besten geben. Nicht nur in seinenTracks, sondern vor allem auf der Bühne will er die intensiven Momente seines Lebens mit dem Publikum teilen.„Die meisten Menschen sind noch immer eher ver ängstigt, wenn sie mit mir in Berührung kommen. Nicht, weil sie wirklich denken,dass ihnen etwas passieren wird. Sondern einfach, weil ich für etwas stehe, das sie nicht ver stehen.“, behauptet Bushido.Am Donnerstag, 26.4., gibt es also die Chance, den SkandalPromi etwas besser zu verstehen, wenn er live auf der Bühne der Paderborner Messehalle Schützenhof rappt.

★ Rock‘n‘Roll!

Zum 2. Mal veranstaltet das Dynamite-Magazin seinen Bandcontest, um junge Bands aus den Bereichen Rockabilly, Country und Ska zu fördern. Inzwischen stehen die vier Finalisten für dieses Jahr fest, teils gewählt von den Lesern, teils von einer Jury. Um die Finalrunde des Wettbewerbs zu gewinnen, braucht es allerdings mehr als eine gute Tagesform bei nur einem Gig: So wird auf einer Tournee durch das gesamte Bundesgebiet nach jedem Auftritt abgestimmt, welche Band am jeweiligenAbend am meisten überzeugt hat. Endgültig steht der Sieger daher erst am Ende derTour fest. Eine der Stationen des Contests ist am Freitag, 20. 4, in Johnny‘s Rent a Bar inBad Lippspringe, anschließend wird dort auf der Rock-‘N-RollAfter-Show-Party weitergefeiert. 04/12 | Wildwechsel | Small-Talk |

Small-Talk_0412_nord.indd 11

11

27.03.2012 03:29:02


Party-Ticker „Über Musik kann man am besten mit Bankdirektoren reden. Künstler reden ja nur übers Geld.“ Jean Sibelius, 1865 - 1957, Finnischer Komponist

powere d by Doolao. net der nicht dabei sein kann, der kann sich die Sets der Djs immerhin noch zu Hause im Livestream von FireRadio anhören. (Fireradio.fm)

 Ü30, die Zweite. Kaum neigt sich  Ü-30, die Erste. Wer seine Freizeit zum Osterfest nicht nur mit Schokohasen und kitschig-hübsch bemalten Eiern verbringen möchte, für den ist eventuell die Ü-30 Party am Sonntag, 8.4., in der Peckelsheimer Schützenhalle eine Alternative. „Runter vom Sofa, ab auf die Tanzfläche“ lautet das Motto der Veranstalter, die für den Abend die beiden DJs Damian Davera aus dem Korbacher Plasa und K.E.V.I.N. aus dem Höxteraner Club M verpflichtet haben. Dabei wollen die beiden Discjockeys den Feiernden eine möglichst vielfältige Palette aus Pop, Rock, Schlager und Houseklängen bieten. Beim Alter wird es mit dem „Ü-30“-Motto allerdings nicht ganz so genau genommen, Einlass bekommen alle ab 20 Jahren.

 Club in the Mix. Mit seiner CLUBTRAXX-Radioshow hat sich DJ Gento schon lange einen Namen innerhalb der Elektro-Szene gemacht – und zum 9. Mal findet in diesem Jahr auch die dazugehörige CLUBTRAXX-B-Day-Party statt. Insgesamt 30 Djs werden dort am Donnerstag, 12. 4., ab 22 Uhr im Musikpark A7 in Kassel auf drei Floors auflegen, u.a. auch Größen wie Shaun Baker oder Woody van Eyden, den der eine oder andere vielleicht noch aus der „VIVA Club Rotation“ kennt. Wer gerne mitfeiern würde, aber lei-

der April dem Ende, tanzen wir auch schon wieder in den „Wonnemonat“ Mai. Wer über 30 ist und das gerne in der Gesellschaft Gleichaltriger machen würde, für den dürfte die Ü-30 Party in der Kasseler Stadthalle am Montag, 30. 4., der richtige Ort sein. In fünf verschiedenen Tanzbereichen wird Musik von Rock und Pop über Schlager bis hin zu House-Musik und Salsa gespielt. Platz bietet die Stadthalle dabei für insgesamt 4000 Besucher, Tickets gibt es im Vorverkauf bei allen HNAVerkaufsstellen oder auch online unter [ www.ü30-ticketshop.de ]

 Tradition. Nach zehn Jahren darf man davon ruhig schon mal sprechen. Auch in der Braubranche, wo Traditonen meistens dreistellige Zahlen vorweisen. Denn auch in diesem Jahr beglückt die Westheimer Brauerei Nachbarn, Freunde und Bierliebhaber mit ihrem Brauereifest, dem 11. seiner Art. Eingeladen sind alle am Samstag, 21. April, ab 12 Uhr auf das Brauereigelände in Westheim. Höhepunkt ist sicherlich der Westheimer Biertriathlon mit Flaschenöffnen Fassrollen, Fla Kästenstapeln, für den der und Kästensta Startschuss um 15 Uhr fällt. Abends am 19 Uhr steht dann eine Zeltdisko mit den DJs Niermann & Kelch Programm. Den ganzen Tag gibt auf dem Pro Brauereiführungen, Kinderprogramm es Brauere natürlich Westheimer frisch vom - und natü Fass. PProst.  SSag noch einmal was! Die „Au „Auch Tarantino genießt El Jimador-Party“ mit DJ Mr White. Mit mador-P den Kulthits der Filme des MeisterKu regisseurs Quentin Tarantino gesregiss

pickt, lädt das Pfeffermintz in Warburg am 21.4. zur coolen Party ein. Wer kann sich nicht für die Soundtracks solcher Filme wie „Pulp Fiction“, „From Dusk till Dawn“, „Kill Bill“ oder „Jackie Brown“ begeistern. DJ Mr. White wühlt tief in der Plattenkiste und wird sicher auch einige andere Perlen der Kultfilm-Szene hervorzaubern. Gewürzt das Ganze mit Latin und Rock‘n‘Roll Einflüssen, dazu eine Prise Funk und Surf. Coole FilmOutfits sind natürlich gerne gesehen und werden manches Mal mit einem Freigetränk belohnt.

 Mallorca in Brakel. Am 14.4. steigt zum Einstieg in die heißen Sommertage, im Partykönig Brakel, eine Mallorca Party. Für Musik und die gute Laune, sorgt, der frühere Lindenstraßen-Star und heutige „Stimmungsmusiker“ - Willi Herren. Als Spezial zum Motto des Abends, gibt es Sangria-im-Eimer die euch nochmal den zusätzlichen Kick Mallorca geben. Wollt Ihr euch mal wieder fühlen als seid ihr auf Mallorca, dann ist diese Party vielleicht genau dass richtige für euch!

 Gute DJs sind wie gute Weine, sie werden mit jedem Jahr besser. Das Kasseler Hiphop-Urgestein, Mr. Phonky Vogelfutter (Foto), ist das beste Beispiel. Niemand scratscht das Vinyl mit einer solchen Lässigkeit wie der Seniorteller unter den Plattendrehern. Doch auch das gute Stück kann noch älter werden - öffentlich zelebriert mit feinstem Old Skool-Sound am Samstag, 21.4. im Kassler ARM, beim Cuzzle Hypaiz-Spezial „Heavy Birdsda Party.“ Hip Hop Hooray!

 Schwip-Schwap! Frühlingsgefühle auch in der Paderborner Gay-Community: Am Samstag, 14.4., lädt „Schwul in Paderborn e.V.“ erneut zur großen SchwiP Spring Awake Party im Paderborner Bürgerhaus/Schloßhalle ein. Für den richtigen Sound sorgt DJ CK aus Köln vor allem mit Hits aus den 80er und 90er-Jahren.

 Damenbesuch ... doch anstatt Kaffeeklatsch und Schminktipps gibt es hier satte Beats, raffiniert garniert auf die Ohren! Zu Gast am 13.4. im Residenz Paderborn sind 2 Elegar ments. Gern gesehene Gäste in vielen Clubs weltweit, haben sich die beiden m sstetig weiter nach vorne in die erste Reihe der House-Riege gespielt. Eigene Veröffentlichungen auf renommierten Labels wie Ministry of Sound (UK), Nervous Rec. (USA) oder Tiger Rec. (GER) komplettieren die mehr als erfolgreiche Vita und schießen in den Charts stets weit nach oben.

12

| Party-Ticker | W Wi Wildwechsel illd ildw ldwe ldw dw d dwe wechsel | 04/12 we

Party-ticker_0412_nord.indd 12

27.03.2012 04:32:22


Ww-Charts

Sende uns Deine Hips & Hops an verlosungen@wildwechsel.de & gewinn schöne Dinge aus der Ww-Wühlkiste. Z.B.: CDs, Bücher, Spiele, ...

>> Sende den jew. Code gefolgt von deinem Vorschlag.

>>Mega HIP SC Paderborn

(Vielleicht bald in der 1. Liga)

ZZiemlich beste Freunde

(Witziger (Witz (Wi tz Film über ernstes Thema)

Colour-Blocking

(für mehr Farbe im Frühling)

(Z.B.: wwhip Robbie Williams)

Mega HOP<<

Gekaufte Likes (bei eBay kosten 1.000 deutsche Likes 100,-. So geht das also.)

Weltfrauen-Tag (Weltfrauenmitleidstag) g)) Star Wars 1 3D (Einfach überflüssig! re Genauso wie Titanic und andere Pseudo-3D-Filme).

>>TV-KULT

Harald Schmidt (Sat1): Nachdem Harald Schmidt im ARD weil er

nicht gemein und anarschistisch genug ist scheitert, wechselt der Latem Anfang Anf g Night-Moderator wieder zum Sender seiner Anfänge (Sat1). Nach schwachem mit schlechten Quoten bessert sich die Sendung stätig durch Messung mit nicht icht ic ht nur Thomas ggottschalk ot sondern auch Stefan Raab.

>>TV-PEINLICH

EEin Bus voller Bräute (vox): 20 Großstadtfrauen suchen ihr Glück auf dem Land

un nd nehmen n und dabei als Transportmittel den Bus. WAS?? Mit stätig fallenden Quoten wird den Pro Produ duuzente auch endlich klar: Diese Kuppelsendung ist ein absoluter Flop. Einfach nur peinliche Produzenten SSituatio Situationen mit peinlichen „Schauspielern“ . Eine weitere Sendung die die Welt nicht braucht.

>> Die 6 häufigsten Abkürzungen: 1. HDL (Hab dich lieb)) 2. WTF (What the fuck) ck) 3. BTW (By the way) 4. OMG (Oh mein Gott) t t) t) 5. CU (See You) 6. LOL (Laughing out loud) oud)

>> Die 6 bekanntesten Bartträger: 1. Charlie Chaplin 2. Chuck Norris 3. Horst Lichter 4. Ingo Lenßen 5. Heiner Brand 6. William Witzsimmonss >> Quelle: zehn.de

Wer wirbt am besten?

>>Die 5 Lieblings-Anzeigen der Ww-Leser

1. Bobby Balboa 2. Apassionata 3. Wilke

4. Limerex 5. Arobella Die 5 Lieblingsanzeigen werden durch Eure Zusendungen auf unsere Gewinnspiele (Heiße Preise) ermittelt

Apps Monopoly

■ Würfeln, kaufen und siegen! Monopoly ist wohl eins der beliebtesten Brettspiele & auch als App sorgt es für eine Menge Spaß, ob allein gegen den Computer oder mit Freunden über Blue tooth oder Wifi. Man wählt hier die gewohnten Spielfiguren, welche natürlich voll animiert sind & jede Figur seine eigene Art & Weise hat sich zu bewegen, was für einen gelungen Anschaueffekt sorgt, ebenso die weiteren Animationen, die das Spiel zu bieten hat. Auch das Schütteln, um zu würfeln, macht eine Menge Spaß. Hausregeln, sowie die optische Umgebung sind variierbar. Ein App, welches sich definitiv lohnt, weil man immer Unterhaltung dabei hat. (sb) ★★★★★[EA Swiss Sarl, 0,79 Euro]

Navigon

■ Das Navi fürs Handy: Navigon. Ein klasse App, das für T-Mobile Kunden sogar kostenlos ist. Man hat die gleichen Möglichkeiten ö wie mit einem richtigen Navi, so kann man also einfach zu einer Adresse hin navigieren, sich bestimmte Orte, die man öfter anfährt einspeichern und auch seinen Heimatort festsetzen. Des weiteren kann man natürlich auch nach Sonderzielen, wie z.B. der nächsten Tankstelle oder dem nächsten McDonalds suchen. Zusätzlich hat man mit Navigon die Möglichkeit sich als Fußgänger führen zu lassen. Man hat außerdem noch viele weitere Optionen, die man einstellen kann, z.B. ob das Navi die möglichst schnellste oder die möglichst kürzeste Strecke wählen soll. Einfach ein total praktisches App, mit dem man immer an das Ziel seiner Wege gelangt! (msc) ★★★★★ [Navigon AG, 89,99 Euro ]

IMilk

■ IMilk ist der Gipfel der Unverschämtheit. Das Programm kostet 2,39 € und ermöglicht dem Nutzer…aufgepasst… fik fiktive i Mil Milchh zu melken und trinken. Unglaublich. Durch Bewegungen des Iphones bzw. des Ipod Touchs lässt man die Milch auf dem Bildschirm ansteigen und bei erreichter Fülle des Bildschirmglases ertönt ein Rülpsen. Das alles bekommt man für 2,39 €. Meine persönliche Empfehlung ist daher, kaufe dir für 60 Cent eine Flasche Milch und spare das Geld für dieses unnütze App. (vs) ★★★★★ » [Hottrix, 2,39 Euro] 09/11 | Wildwechsel | Charts |

Charts_CS4_0412_nord.indd Charts9

9

27.03.2012 03:47:35


Wochen-Planer! Happy Hour, Ladies Night oder Karaoke-Party: Alle Termine, die jede Woche stattfinden.

jeden Montag

Hour« (b. 20h); 23 h » Enchilada Hour«,Margaritas 1/2 Preis 19.00 FIASKO: »Schoppenabend« 20.00 STUDIO-B: »Cocktailstunde«, verg. Preise f. Cocktails, (b. 21.00); »FröhPADERBORN licher-Bowle-Tag«, Bowlen Spezialpreis 19.00 VOLKSSTERNWARTE: »Astronomie« 19.00 MARKANDU: »Happy Hour«, Cocktails 21:00 MUTTER: »Mutters Super Discount Bar«, DJ Vince, (Party, Rock, Psychedelia), 4,50, alkoholfr. Cocktails 3,50 (bis Warburger Biere 0,33l 1,30 20.30), 23.00 »Blue Hour«, Cocktails 22:00 LOLITA CAFE: »Der alles neu Mittwoch«, 4,50, alk-fr. Cocktails 3,50 (bis 24 h) Hot Cheese Crew, (Party) 20:30 THE AULD TRIANGLE:»2 for 1 Cocktail 22:00 LOLITA BAR: »Pop Boutique«, (Party) Night«, (Party) WARBURG KASSEL 17.00 PFEFFERMINTZ: »Happy Mintz 17.00 ENCHILADA: »Happ.y Hour« (b. Hour«, alle Cocktails 1,50€ günstiger 20.00); 23.00 »Enchilada Hour«, alle Margaritas 1/2 Preis jeden Donnerstag 15.00 FOSTER‘S GARDEN: »Bella Italia«, WARBURG Pizza & Pasta 4,90 17.00 PFEFFERMINTZ: »Happy Ladies«, ein 18.00 JOE‘S GARAGE: »Battle Of The Glas Begrüßungssekt gratis; »Happy Bottles«, Flaschenbiere 0,33l 1,50 Euro Mintz Hour«, alle Cocktails 1,50€ 21.00 IRISH PUB: »Quiz Night« günstiger SCHAUENBURG-ELGERSH. jeden Dienstag 21.00 SAVOY: »Rock-Pop-Crossover«, AROLSEN (Rock, Reggae, Alternative, Indie, Funk) 20.00 SALVA‘S PUB: »Ladys Night« bis 22h, AROLSEN Sprizzione 1,50 € 20.00 SALVA‘S PUB: »CC-Rider« 2 Caipi PADERBORN oder 2 Cuba Libre nur 6,50 18.00 LIMERICKS: »Live Studies«, für PADERBORN Studenten ganze Nacht Happy Hour 18.00 LIMERICKS: »Ultimate Thirsty« 20:30 THE AULD TRIANGLE: »Karaoke« Spezial Angebote, b. 21h Happy Hour 19.00 MARKANDU: »Students Night«, alle 19.00 MARKANDU: »Chill Out Loungs Cocktails 4,50, Becks 2,Beats«, Prosecco 2 ,-, Wein 3,23:00 SAPPHO: »Studi-Nacht«, (Party) 20:30 THE AULD TRIANGLE: »Open Stage 23.00 CUBE: »STUDIenstag«, (Eintritt frei) Show Us Your Talent«, (Konzert) KASSEL 20:15 BLAUER ENGEL:»Housearbeit«, (Party) 15.00 FOSTER‘S GARDEN: »Angus Tag«, KASSEL Rumpsteak m. Beilagen 11.90,15.00 FOSTER‘S GARDEN: »Für Genießer«, 17.00 ENCHILADA: »Happy Hour« (b. Schweinemedaillons m. Beilage 10,90 20.00); 23.00 »Enchilada Hour«, alle 16.00 JOE‘S GARAGE: »After Work Party« Margaritas 1/2 Preis 17.00 ENCHILADA: »Happy Hour« (b. 20h); 23 18.00 SPIELBANK: »Herrenrunde« (inkl. h »Enchilada Hour«,Margaritas 1/2 Preis „Las Vegas Service“) 17.00 SPIELBANK: »Lucky Ladies Day« WARBURG 20.00 STUDIO-B: »Cocktailstunde«, (b. 17.00 PFEFFERMINTZ: »Happy Mintz 21.00) (Soul, Funk) Hour«, alle Cocktails 1,50€ günstiger 20:15 LOLITA BAR: »Retrolita«, (Party), Tiki Bar 21.00 IRISH PUB: »Crazy Karaoke Party« jeden Mittwoch AROLSEN 20.00 SALVA‘S: Weizenbier v. Fass 1,50€

jeden Samstag

22.00 A7: »Ladies Night & Single Party«, (Black, House, Electro, 90er, Charts; MAUSEFALLE: »Partykracher, Charts«

BRAKEL 19.00 LEGGE TREFF: Cocktails XL 3,50

jeden Freitag AROLSEN 23.00 SALVA‘S PUB: »Wodka oder Jägermeister mit Energy« 1,50 € bis 24 Uhr PADERBORN 18.00 LIMERICKS: »Happy Hour«, bis 21h 19.00 MARKANDU: »Happy Hour«, Cocktails 4,50, alkoholfr. Cocktails 3,50 (bis 20.30), 23.00 »Blue Hour«, Cocktails 4,50, alkoholfr. Cocktails 3,50 bis 24h 20:30 THE AULD TRIANGLE: »Nicole‘s Karaoke«, (Konzert) 20.00 CAPITOL BISTRO: »Friday’s Start up«, Cocktails nur 4,50 ZIERENBERG 20:00 TREIBHAUS: »Crossover«, (Party, Reggae, Rock, Funk) KASSEL 19.00 FIASKO: »Schoppenabend« 15.00 FOSTER‘S GARDEN: »Tower Party«, 1 Tower 2,5 Liter, Wodka/O-Saft, Whisky/ Cola, Rum/Cola je 25.18.00 ENCHILADA: »Happy Hour« (b. 20.00); 23.00 »Enchilada Hour«, Margaritas 1/2 Preis 20.00 STUDIO-B: »Cocktailstunde«, (b. 21.00); »Phonezimmer, Supersound«, Getränkespezials 22:00 LOLITA BAR: »Minirock«, (Party, Rock) 20.30 MT: »Der MT Freitag«, Matze (Indie,Electro,Hardcore) 22.00 A7: »Kiss me Kassel« u. »Ü-25 Club«, Ü-25 b. 24h 1 Fl. Prosecco; AGOSTEA: »Burning down the House«, (House, Electro); LA VIE: Black, HipHop, R‘n‘B 22.00 CARAMEL: »Black Ladies Night«, (b. 24.00 alle Cocktails for free)

23.00 CLUB 22: »Party On«, (Party), Für Frauen bis 24h Eintritt frei 23.00 CUBA CLUB: »90er« WARBURG 17.00 PFEFFERMINTZ: »Happy Mintz Hour«, alle Cocktails 1,50€ günstiger

WARBURG 17.00 PFEFFERMINTZ: »Happy Ladies«, ein Glas Begrüßungssekt gratis AROLSEN 20.00 SALVA‘S PUB: Alle Longdrinks 1,50€

BAD AROLSEN 08.00 KIRCHPLATZ: »Markt-Treff« 21.00 SUNSET NO. 1: »Saturday Nightlife«, Party total! (b. 22.00 Eintritt frei) 23.00 SALVA‘S PUB: »Flaschenbier« 1,50 € bis 24 Uhr KORBACH 10.30 RATHAUS: »Führung durch die historische Altstadt« LIPPSTADT 23.00 J.O.Y.S.: »Bad Girls Night«, (Charts, Pop, House, R‘n‘B) PADERBORN 18.00 LIMERICKS: »Happy Hour«, bis 21h) 19.00 MARKANDU: »Happy Hour«, Cocktails 4,50, alkoholfr. Cocktails 3,50 (bis 20.30), 23.00 »Blue Hour«, Cocktails 4,50, alk-fr. Cocktails 3,50 (bis 24 Uhr) 20.00 CAPITOL BISTRO: »Saturday‘s Warm Up«, (Charts), Cocktails nur 4,50 KASSEL 15.00 FOSTER‘S GARDEN: »Partytime« Wodka/E., Whisky/Cola 2,17.00 ENCHILADA: »Happy Hour« (b. 20.00); 23.00 »Enchilada Hour«, alle Margaritas 1/2 Preis 20.00 STUDIO-B: »Cocktailstunde«, verg. Preise f. Cocktails, (b. 21.00) 21:00 JOE‘S GARAGE: »On The Rocks«, (Party), Cool Drinks & Hot Music 20.30 MT: »Uni-Party«, DJ Mo (AlternativeFloor mit Indie, Hardcore) 20:15 MT (DARK AREA): »New Dark Breed«, (Party) 21:00 SCHLACHTHOF: »Salsa-Kurs«, für Anfänger, ab 22 h. Salsa Disko 22.00 A7: »Saturday Night Fever«, AGOSTEA: »Collection of House«, (Electro, Classic, Charts); LA VIE: »Finest in Black Music«; MAUSEFALLE: Charts, Fox, Partykracher 23.00 CUBA CLUB: »minimalMUSIC« WARBURG 17.00 PFEFFERMINTZ: »Happy Mintz Hour«, alle Cocktails 1,50€ günstiger ZIERENBERG 20:00 TREIBHAUS: »It‘s Fresh«, (Party), Coole Poop Groove Mucke. Einfach aktuell!

jeden Sonntag

PADERBORN 18.00 LIMERICKS: »Happy Hour«, (bis 21h) 19.00 MARKANDU: »Happy Hour«, Cocktails 4,50, alkoholfr. Cocktails 3,50 (bis 20.30), 23.00 »Blue Hour«, Cocktails 4,50, alkfr. Cocktails 3,50 (bis 24h) 20:30 THE AULD TRIANGLE: »Whiskey Night« 23.00 CUBE: »Elekktro Gefikke«, DJ Escata (Eintritt frei)

SCHAUENBURG-ELGERSH. 21.00 SAVOY: »Savoy...was sonst«, (Crossover)

BRAKEL 19.00 LEGGE TREFF: »Happy Hour«, 2 für 1 Preis KASSEL 15.00 FOSTER‘S GARDEN: »Schnitzeltag«, Schnitzel m. Beilage 5,90 17.00 ENCHILADA: »Happy

27. - 29.04.2012 Kassel Eissporthalle Kassel www.apassionata.com

Tickethotline:

01805-88 55 08

14 Cent/Min, Mobilfunkpreise max. 42 Cent/Min Europas größtes

KASSEL 15.00 FOSTER‘S GARDEN: »drive safe«, 3 alkfreie Cocktails: 10,17.00 ENCHILADA: »Happy Hour« (b. 20.00); 23.00 »Enchilada Hour«, alle Margaritas 1/2 Preis 21.00 IRISH PUB: »Open Mike Night« 19:30 THEATERSTÜBCHEN: »Gemeinsames Tatort gucken« WARBURG 17.00 PFEFFERMINTZ: »Happy Mintz Hour«, alle Cocktails 1,50€ günstiger

Tiermagazin

14 | Termine | Wildwechsel | 04/12

Termine-0412_nord.indd 14

27.03.2012 03:40:50


Der April-Terminator!

■ Informiert uns, denn wir informieren die Region. Kostenlos!

1.500 Events ausoder deraufRegion! E-Mail Über an termine@wildwechsel.de www.wildwechsel.de eintragen! 23:00 RESIDENZ (CLUB): »Uni Start Party«, Marco Strohdeicher, Peter Daletzki, (Party) BAD KARLSHAFEN

BUCHHAGEN

09:00 WESER-THERME: »Ladies Day«

11:00 KULTURMÜHLE: »SonnenAtome«, Eva Traumann, (Vernissage) 17:00 KULTURMÜHLE: Adjiri Odametey Duo, (Konzert)

 Verwöhnaromen!Für die Damen ist heute verwöhnen angesagt und dafür ist die Dornröschen-Sauna reserviert. Ausserdem gibt es ein speziellesWellness und Massage-Angebot in dem eine 30 minütige Aroma-Öl-Ganzkörper-Massage mit Rosenöl inklusive Glas Sekt und Schokolade enthalten ist. Auch zum Essen gibt es speziell für diesen Tag bunten Frühlingssalat, drei Hähnchenspieße, Baguette und frisch gepressten Ananassaft.

HOFGEISMAR

??:?? EV. AKADEMIE: »Der Hymnus Christi im Bilde des göttlichen Tänzerpaares« 15:30 TIERPARK SABABURG: »Kirche im Tierpark«, Saisoneröffnung HÖXTER

??:?? ST. ANNA-KIRCHE: »Ostereiermarkt Bödexen«

KASSEL

KASSEL

10:30 SCHLOSS WILHELMSHÖHE: »Graue Haare - der letzte Schrei!«, (Führung), Hofmaler Wilhelm Böttner 11:00 SCHAUSPIELHAUS: »Documentale 14«, Preview & Preisverleihung 11:30 NEUE GALERIE: »Fit für Kunst«, (Führung), was sie schon immer über Romantik wissen wollten 12:00 BERGPARK WILHELMSHÖHE: »Wasserrauschen, Waldidyll und starker Mann« 12:10 LÖWENBURG: »Ludmillas fabelhafter Klebefaden«, (Theater), f. Kinder ab 5 J. u. Erwachsene 14:30 MUSEUM SCHLOSS WILHELMSHÖHE: »Kinder erleben Kunst«, April, April! F. Kinder v. 5-7 J. 15:00 DOCK 4: »Herr Müller und seine Gitarre«, (Konzert), (auch 17h)

MITTELATER | Innenstadt | Warburg | 31.3.-1.4. (Kinderbereich); 14:00: Gaukler Vitek; 14:00: Kinderritterturnier, (Kinderbereich); 14:30: Puppenspielerin Fridolin Fadentüddel, (Kinderbereich); 15:00: Falkenshow m. Tatjana; 15:30: Markttanz m. Gaudium Saltandi; 15:30: Geschichtenerzählerin Uta Christ, (Kinderbereich); 16:00: Metusa, (Konzert); 16:00: Kinderritterturnier, (Kinderbereich); 16:30: Vitek, Jonglage Workshop, (Kinderbereich); 17:00: Falkenshow m. Tatjana; 17:30: Puppenspielerin Fridolin Fadentüddel, (Kinderbereich); 18:00: Metusa, (Konzert); 18:30: Geschichtenerzählerin Uta Christ, (Kinderbereich)

 Mitmach-Garantie. Herr Müller präsentiert

mit seiner Gitarre Kinderlieder , die laut seiner eigenen Aussage von seinen eigenen Söhnen als spitze empfunden wurden. Bei dem abwechslungsreichen Programm, können die Kinder bei Liedern wie Im Popcorntopf ist der Teufel losrumhüpfen wie P opcorn und ein Kind darf die E-Gitarre vorstellen. Spitze!

15:00 MUSEUM SCHLOSS WILHELMSHÖHE: »Meisterwerke erleben«, (Führung), vom Apoll bis zur Saskia 15:00 NEUE GALERIE: »Moderne Kunst erleben«, v. der Romantik bis zur documenta-Kunst 17:30 OPERNFOYER: »Griselda«, (Theater) 19:30 SCHAUSPIELHAUS: »Cabaret«, v. John Kander u. Fred Ebb, (Musical) 19:30 TIC: »Sisters Action«, (Theater) 19:30 THEATERSTÜBCHEN: »Gemeinsames Tatort gucken«, Tatort: Alles hat seinen Preis - RBB 20:15 TIF: »Bonnie und Clyde«, (Theater)

PADERBORN

19:00 SPUTNIK: »Attacke Hamburg«, m. Astra 19:00 VOLKSSTERNWARTE: »Astronomie« 20:30 THE AULD TRIANGLE: »2 for for 1 Cocktail Night«, (Party)

18:00 TIF: »Kidsclub: Mutprobe«, (Theater) 21:00 K19: »Arbeitskreis Rockmusik«

KASSEL

14:30 SCHLOSS WILHELMSHÖHE: »Schöne Damenwelt«, weibliche Porträts im Weißensteinflügel 16:00 BERGPARK WILHELMSHÖHE: »Das Große Gewächshaus im Park Wilhelmshöhe«, (Führung) 18:00 BÜRGERHAUS WALDAU: »Waldau rockt!«, Bandprojekt für Jugendliche 20:30 SCHLACHTHOF: »Acoustic Bar«, Offene Bühne am Kaminfeuer PADERBORN

18:00 LIMERICKS: »Live Sudies«, für Studenten ganze Nacht Happy Hour 19:30 THEATER (STUDIO): »Leon & Laura«, (Theater) 20:30 THE AULD TRIANGLE: »Karaoke« 23:00 SAPPHO: »Studi-Nacht«, (Party, Pop, Electro, Hip Hop, Soul & Funk)

KORBACH

12:00 INNENSTADT: »Frühlingsfest«, mit Sonntagsöffnung der Geschäfte

 Ein Kessel Buntes. Frühlingsfest in der Korbacher Innenstadt: Zwei Tage lang wird ein buntes Programm für die ganze F amilie angeboten. Am Sonntag werden die Geschäfte von 12 bis 18 Uhr geöffnet.Für jeden der zu viel zum Tragen hat, sorgt der ?Grebe-Express?,eine Bimmelbahn, die durch die Fußgängerzone fährt. Auf der Schaubühne sorgen zudem verschiedene Musik- undTanzgruppen für gute Laune und einen schönen Frühlingsauftakt. PADERBORN

16:00 THEATER (GR. HAUS): »Die Möwe«, (Theater) 16:00 THEATER (THEATERTREFF): »Wie Findus zu Petterson kam«, (Theater) 18:00 KULTURWERKSTATT: »U20 - Poetry Slam«, selbstgeschriebene Texte von den Slampoeten; das Publikum bestimmt den Sieger 20:00 SPUTNIK: »Das Elektrische Wohnzimmer«, jeder mit musikalischen Erfahrungen kann mitmachen 20:00 CAPITOL (MT): »Abiparty Pelizaeus Gymnasium«, (Party) WARBURG

??:?? NEUSTADT MARKT: »Mittelalter Spektakel«, Vitek, Feuershow; 11:30:Falkenshow m. Tatjana; 11:30: Geschichtenerzählerin Uta Christ, (Kinderbereich); 12:00: Markteröffnung m. Marktvogt Henri; 12:30: Stelzenläufer Vitek; 12:30: Puppenspielerin Fridolin Fadentüddel, (Kinderbereich); 13:00: Metusa, (Konzert); 13:30: Geschichtenerzählerin Uta Christ, 04/12 | Wildwechsel | Termine |

Termine-0412_nord.indd 15

15

27.03.2012 03:40:53


Der April-Terminator!

Über 1.500 Events aus der Region!

FRÄULEIN ELSE | Theatertreff | Paderborn | 4.4. HÖXTER

07:00 INNENSTADT: »Vieh - und Krammarkt«, (Markt) KASSEL

??:?? SHAMROCK IRISH PUB: »Champions League« 12:30 NEUE GALERIE: »Design-Klassiker aus der Torwache«, die Espressokanne 14:00 LÖWENBURG: »Kinder erleben Geschichte«, v. Burgfräulein u. mutigen Rittern; ab 8 J. (b.16h) 15:30 NATURKUNDE-MUSEUM: »Dino modellieren«, eigene Dinosaurier aus Pappmaché gestalten (Teil 1) 16:30 SCHLOSS WILHELMSHÖHE: »Tizian und die italienische Malerei«, (Führung), (b. 17h) 18:30 MUSEUM SCHLOSS WILHELMSHÖHE: »Meisterwerke griechischer Keramik«, Vasen d. 6 Jhd. 19:00 SCHAUSPIELHAUS: »Hexenjagd«, von Arthur Miller, (Theater) 20:00 KOMÖDIE: »Ekel Alfred - Ein Herz und eine Seele«, (Theater) 20:15 TIF: »Winterreise«, (Theater) 22:00 LOLITA BAR: »Pop Boutique«, Mandy & Flo, (Party) LIPPSTADT

22:00 J.O.Y.S.: »O-Party«, (Party) PADERBORN

19:30 THEATER (STUDIO): »Leon & Laura«, (Theater) 19:30 THEATER (THEATERTREFF): »Theater Extra: Fräulein Else«, (Theater) 20:30 THE AULD TRIANGLE: »Whiskey Night« 21:00 SPUTNIK: »In Serie«, Adda, Cut Spencer, Roberto SOEST

10:00 FACHHOCHSCHULE SOEST: »5. Karrieretag Soest«, (Messe) 20:30 ALTER SCHLACHTHOF: »Pub Music Night«, “Wulli” Wullschläger & Sonja Tonn, (Konzert)

11:00 BERGPARK WILHELMSHÖHE: »Das Große Gewächshaus im Park Wilhelmshöhe«, (Führung), (b. 12.30) 16:30 STADTBÜCHEREI: »Vorlesestunde in der Bücherei«, (Lesung) 18:30 NEUE GALERIE: »Mannsbilder«, (Führung), im Anschluß Cocktail im Bolero 19:00 SCHAUSPIELHAUS: »Drei Schwestern«, von Anton Tschechow, (Theater) 19:30 TIC: »Sisters Action«, (Theater) 19:30 OPERNHAUS: »Benny Goodman’s Carnegie Hall Concert von 1938«, Swing Dance Orchestra, (Konzert) 20:00 KOMÖDIE: »Ekel Alfred - Ein Herz und eine Seele«, (Theater) 20:00 STUDIO B: »Cocktailstunde«, (Soul, Funk), (b. 21h) 20:00 STUDIO B: »Phonezimmer, Supersound«, Getränkespecials 20:15 TIF: »Edward II«, (Theater) 20:15 LOLITA BAR: »Retrolita«, Tiki Bar 21:00 DESTILLE: Rockhead (Konzert) 21:00 SHAMROCK IRISH PUB: »Crazy Karaoke Party« 22:00 A7: »Musikpark Vibration«, (Party) 23:00 YORK: »Face to Facebook«, DJ Luke, DJ Sixen, (Party) 23:00 CLUB 22: »Party On«, DJ Kempinsky, (Party) PADERBORN

18:00 LIMERICKS: »Ultimate Thirsty«, (Party), Spezial Angebote, b. 21h Happy Hour 19:30 THEATER (GR. HAUS): »Die Möwe«, (Theater) 19:30 KULTURWERKSTATT: »Eating!«, (Film) 20:00 KULTURWERKSTATT: »JAP 40: B3 Factory«, (Konzert, Jazz) 20:00 SPUTNIK: Paul Fogarty, (Konzert) 20:30 THE AULD TRIANGLE: »Open Stage - Show Us Your Talent«, (Konzert) SCHAUENBURG

17:00 SAVOY: »Rock-Pop-Crossover«, (Party, Rock, Reggae, Alternative, Indie, Funk) SOEST

20:30 ALTER SCHLACHTHOF: »Brand new ride«, Jessy Martens, (Konzert, Blues) VOLKMARSEN-KÜLTE

19:00 AM FEUERWEHRHAUS: »Eierbacken«, (Party), m. Bier und Musik

BAD AROLSEN

15:00 AROBELLA: »Kinder-Disko«, fetzige Musik vom Arobella-DJ, Mitmachspiele und funkelnde Lichter 23:00 SALVA’S PUB: »Wodka oder Jägermeister mit Energy«, 1,50 b. 24h BAD KARLSHAFEN

BAD AROLSEN

20:00 SALVA’S PUB: »CC-Rider«, 2 Caipi oder 2 Cuba Libre nur 6,50 KASSEL

10:00 NATURKUNDE-MUSEUM: »Mein Insektenhotel«, aus Naturmaterialien ein Haus für gefährdete Insektenarten bauen

19:00 WESER-THERME: »Mondschein-Schwimmen«, mit Kerzenschein und Musik BEVERUNGEN

21:00 N8-SCHICHT: Schools Out Oberstufen Party HANN. MÜNDEN

15:00 ST. BLASIUSKIRCHE: »Markus Passion«, (Konzert) HOFGEISMAR

15:00 TIERPARK SABABURG: »Basteleien für Ostern«, (Basteln) KASSEL

ROCKHEAD | Destille | Kassel | 5.4

11:30 NEUE GALERIE: »Fit für Kunst«, (Führung), was sie schon immer über Biedermeier wissen wollten 12:00 BERGPARK WILHELMSHÖHE: »Wasserrauschen, Waldidyll und starker Mann«, (Führung) 15:00 FORSTER’S GARDEN: »Tower Party« 15:00 MUSEUM SCHLOSS WILHELMSHÖHE: »Meisterwerke erleben«, vom Apoll bis zur Saskia 15:00 NEUE GALERIE: »Moderne Kunst erleben«, (Führung), v. der Romantik bis zur documenta-Kunst 15:30 BALLHAUS WILHELMSHÖHE: »Vom Theaterbau zum Tanzsaal«, (Führung)

16 | Termine | Wildwechsel | 04/12

Termine-0412_nord.indd 16

27.03.2012 03:40:54


■ Informiert uns, denn wir informieren die Region. Kostenlos!

E-Mail an termine@wildwechsel.de oder auf www.wildwechsel.de eintragen!

17:00 OPERNHAUS: »Premiere: Parsifal«, (Bühnenweihfestspiel) 20:30 MUSIKTHEATER: »Der MT Freitag«, Matze, (Party, Indie, Electro, Hardcore) 21:00 SHAMROCK IRISH PUB: Mac Piet, (Konzert) 22:00 CARAMEL CLUB: »Black Ladies Night«, (Party, Indie, Electro, Hardcore), b. 24h alle Cocktails for free 23:00 CLUB 22: »Party On«, Für Frauen bis 24h Eintritt frei 23:00 CUBA CLUB: »90er«, (Party) PADERBORN

20:30 THE AULD TRIANGLE: »Nicole’s Karaoke«, (Konzert) 21:00 SPUTNIK: »Energie für Alle«, Cut Spencer ZIERENBERG

20:00 TREIBHAUS: »Crossover«, (Party, Reggae, Rock, Funk)

BAD AROLSEN

19:00 SALVA’S PUB: »Finde die Eier«, (Party, gemischt), Vodka in verschiedenen Farben 21:00 SUNSET NO.1: »Saturday Nightlife«, Party total!, Bis 22 Eintritt frei BAD LIPPSPRINGE

20:00 JOHNNY’S RENT A BAR: »Real Energy Rock n’ Roll«, Danny and the Wonderbras, (Konzert, Rock)

 REAL ENERGY ROCK‘n‘ROLL!!! beschreibt die Musik und den Lifestyle von „Danny and the Wonderbras“ wohl am besten.Die Band spielt keinen Rock‘n‘Roll,sie IST Rock‘n‘Roll! Das musikalische Programm erstreckt sich von eigenen, tanzbaren, melodiösen Songs über Klassiker des Rock ‚n‘ Roll-Genres von Elvis Presley, Chuck Berry, Jerry Lee Lewis, Buddy Holly u.v.a. bis hin zu Country & Western-Stücken von Johnny Cash oder Hank Williams. BAUNATAL

17:30 BRAUHAUS KNALLHÜTTE: »Märchenstunde« BRAKEL

21:00 PARTYKÖNIG: »Große Bollywood Nacht«, mit Lovely & Monty, (Party, gemischt), Die singenden indischen Taxifahrer aus Hamburg HANN. MÜNDEN

14:00 RATHAUS: »Führung durch die historische Altstadt« HOFGEISMAR

DANNY AND THE WONDERBRAS | Bad Lippspringe | 7.4 Glen, (Party) 21:00 MUSIKTHEATER (DARK AREA): »Atomic Saturday«, (Party) 21:00 SHAMROCK IRISH PUB: Mac Piet, (Konzert) 21:00 JOE’S GARAGE: »On the rocks«, (Party), Cool Drinks & Hot Music 21:00 SCHLACHTHOF: »Salsa-Kurs«, f. Anfänger; ab 22h Salsa Disco 22:00 HOT-SPOT: Tinntus (Dubstep, Hardcore, Electro, Metal) 22:00 A7: »Bunnys Progressiv«, (Party), m. sexy Bunny Girls und Boys; Promillegehalt messen lassen; Bunny Garden Fotoshooting 23:00 PANOPTIKUM: »Spinit Label Night«, (Party) 23:00 YORK: »Red Bull Night«, DJ Climex, DJ Jul, (Party) 23:00 SODA: »Female Tempation«, DJ Demiro, (Party) 23:00 CLUB 22: »Club Night«, DJ Jaymarkus, (Party) 23:00 CUBA CLUB: I’Ll House You 23:00 CUBA CLUB: »minimalMUSIC« LIPPSTADT

22:00 KÖNIGSHOF: »Saturday Clubbing @ K-Club«, The Teachers 23:00 J.O.Y.S.: »Bad Girls Night«, (Charts, Pop, House, RnB), Für Frauen bis 24h Eintritt frei MENNE

20:00 GEMEINDEHALLE: »Party Ostersamstag«, Sellotape, (Party) PADERBORN

??:?? SAPPHO: »Querbeet«, Till, (Party) 19:30 THEATER (GR. HAUS): »Die HÖXTER Möwe«, (Theater) ??:?? FLOSSPLATZ: »Osterkirmes«, 20:00 KULTURWERKSTATT: (Kirmes) »Fast Forward«, Random I 20:00 TONENBURG: »Felsenkeller Revival Am, A Time To Stand, Reusable Oster Party«, DJ Skywalke, (Party, & One Brick Short, (Konzert, Rock,Pop) Punkrock) 22:00 CLUB M: »Feel my Beat«, DJ Bree & RK 20:00 CAPITOL (MUSIKBISTRO): 4 Generation Noise, (Party) 7. SA »Saturday’s Warm Up«, (Party, BABURG. | IMMENHAUSEN Charts), Cocktails nur 4,50 18:00 ZUM HUFSCHMIED: »Alles Liebe«, Heiko 21:00 SPUTNIK: »Sputnik Club«, BenLee, Kamann & Band, (Konzert) (Party) KASSEL 23:00 CAPITOL (MUSIKBISTRO): »Black Latina meets 11:30 NEUE GALERIE: »Vom Farbenrausch und Capitol’s Late Night Band«, DJ Smoov, DJ Bariggi, Formenplausch«, im Anschluß Brunch im Bolero (Party) 15:00 MUSEUM SCHLOSS WILHELMSHÖHE: »Meister23:00 RESIDENZ (CLUB): »Let Me See You Pop«, Frank werke erleben«, (Führung), vom Apoll bis zur Saskia Striver, Patrik Archiudean, (Party) 15:00 NEUE GALERIE: »Moderne Kunst erleben«, SOEST (Führung), v. der Romantik bis zur documenta-Kunst 15:00 ALTER SCHLACHTHOF: »Salsa-Tanzworkshop« 19:00 SCHAUSPIELHAUS: »Das letzte Feuer«, (Theater), 21:00 ALTER SCHLACHTHOF: »Gib mir mein Herz von Dea Loher zurück«, Oli P., (Party), 90s TrashParty 19:30 TIC: »Sisters Action«, (Theater) VÖHL-HERZHAUSEN 19:30 OPERNHAUS: »Unsterbliches Musical - Musical 10:00 NATIONALPARKZENTRUM KELLERWALD: in Concert«, (Konzert) »SchauSchlau«, Führung durch die Erlebnisausstel20:00 KOMÖDIE: »Ekel Alfred - Ein Herz und eine lung des NationalparkZentrums Seele«, (Theater) WARBURG 20:00 STUDIO B: »Cocktailstunde«, vergünst. Preise für 20:00 PFEFFERMINTZ: »Das Osterei von Jim Beam«, Cocktails b. 21h (Party, gemischt), Jim Beam & coke nur 2,00 Euro 20:15 TIF: »Im Sprung der toten Katze«, (Theater) ZIERENBERG 21:00 THEATERSTÜBCHEN: »Gut aufgelegt«, Mary & 20:00 TREIBHAUS: »It’s Fresh«, einfach aktuell! 15:00 TIERPARK SABABURG: »Basteleien für Ostern«

PA

.

TEIR

04/12 | Wildwechsel | Termine |

Termine-0412_nord.indd 17

17

27.03.2012 03:40:58


Der April-Terminator!

Über 1.500 Events aus der Region!

BAD AROLSEN

10:00 EV. STADTKIRCHE: »J.S.Bach: Osteroratorium«, Kreiskantorei, Solisten, Orchester, (Konzert, Klassik) BAD KARLSHAFEN

09:00 WESER-THERME: »Ostern in der Weser-Therme« BRAKEL

21:00 PARTYKÖNIG: »Bunny Night«, DJ Thomas, (Party, gemischt), Partyticket bis 22.30 h 25,- Getränkekarte nur 15,-, 5 Euro HANN. MÜNDEN

14:00 RATHAUS: »Führung in historischer Tracht« HOFGEISMAR

11:00 TIERPARK SABABURG: »Der Osterhase...« verteilt 5.000 bunte Ostereier im Tierpark. HÖXTER

??:?? FLOSSPLATZ: »Osterkirmes« 22:00 CLUB M: »Club Temptation«, DJ Cube & Unique Tunes, (Party) KASSEL

D

11:00 INSEL SIEBENBERGEN: »Die Insel im Frühling«, (Führung) 12:00 BERGPARK WILHELMSHÖHE: »Wasserrauschen, Waldidyll und starker Mann«, (Führung) 15:00 TIF: »Oh, wie Schön ist Panama«, (Theater) 15:00 MUSEUM SCHLOSS WILHELMSHÖHE: »Meisterwerke erleben«, (Führung), vom Apoll bis zur Saskia 15:00 NEUE GALERIE: »Moderne Kunst erleben«, (Führung), v. der Romantik bis zur documenta-Kunst 17:30 SCHAUSPIELHAUS: »Cabaret«, v. John Kander u. Fred Ebb, (Theater) 17:30 OPERNHAUS: »Die Zauberflöte« J 19:00 K19: »Fahrradtour 2012«, Favorite DE & 257er, Bamedikt & MC Grinch, SUE (Konzert) 19:30 TIC: »Sisters Action«, (Theater) 19:30 THEATERSTÜBCHEN: »Gemeinsames Tatort gucken« 21:00 SHAMROCK IRISH PUB: The Limpets, (Konzert) 22:00 A7: »Schokohasen Oster-Party«, (Party), Schokohasen mitbringen u. 15 Euro Freiverzehr erhalten 23:00 PANOPTIKUM: »Kassels heimliche Helden der Nacht«, (Party) 23:00 YORK: »Planet Black Beats Party«, DJ Morrison, DJ Sixen, (Party) 23:00 SODA: »Mangu Royal Club«, DJ Rene G, DJ Maxim & Mr. Nilsguitar, (Party) 23:00 CLUB 22: »Ostern im Club«, DJ Rene, (Party)

Sa. 7.4. Bollywood Nacht

» mit Lovely & Monty und DJ Thomas alle Cocktails nur 4,-

————————————————————————

So. 8.4. Bunny Night

» Ladies zahlen bis 22.00 Uhr den halben Eintritt, mit DJ Thomas

————————————————————————

Fr. 13.4. Spring Vibrations » Gratis Hawaiiketten Salitos all night long 2,50 €

————————————————————————

Sa. 14.4. Mallorca Party » Live: Willi

Herren, Eimer Sangria 10,-

————————————————————————

Fr. 20.4. Ahoj-Brause Party » Ahoj-Wodka 2,- Ahoj-Korn 2,mit DJ Markus

————————————————————————

Sa. 21.4. Nethecenter

Revival Party Teil 5 » Live: Geier Sturzflug

mit DJ Christoph, Pernod Cola nur 2,50,-

————————————————————————

Fr. 27.4. Husaren-Trunk Anstich » RhederHusaren-Trunk 0,3l all night long 2,- mit DJ Tille

————————————————————————

KORBACH

22:00 KULTUR-FABRIK (MAIN): »Belay Party«, DJs: Belay und Hold up, (Planet Radio The Club-Residents) LIPPSTADT

20:00 KÖNIGSHOF: »Rhythm is Dancer Party«, Patric McFly, DJ Mike Moore, (Party, 90er) 23:00 J.O.Y.S.: »Ostern - Bonus Night«, (Party) PADERBORN

??:?? SAPPHO: »Technologic«, (Party, Deep House, Tech House, Elektricks) 10:00 SCHÜTZENHOF: »Osterbrunch 2012«, (Verkostung)

Sa. 28.4. Dschungel Party » mit Ailton und DJ SevenT

Bier-Partyfass für 40,- mit Torwandschießen ————————————————————————

Mo. 30.4. Mai Clubbing » Live: Shaun

FROHE OSTERN WÜNSCHT DAS WW-TEAM 20:00 CAPITOL (MUSIKBISTRO): »Best of Black«, DJ Smoov, (Party) 21:00 SPUTNIK: »Adda macht den Osterhasen«, Ein musikalisches Potpourri mit Überraschung 23:00 CAPITOL (MT): »90s meets Charts & Capitols Late Night Band«, Capitols Late Night Band, (Party) 23:00 RESIDENZ (CLUB): »Soulkitchen - Osterspecial«, DJ Desue, (Party) PECKELSHEIM

20:00 SCHÜTZENHALLE: »Ü30 Party«, Damian Davera, K.E.V.I.N., (Party, 80er, Charts), Special: Sekt- u. Cocktailbar SCHAUENBURG

21:00 SAVOY: »Savoy...was sonst«, (Crossover) SOEST

10:00 ALTER SCHLACHTHOF: »Salsa-Tanzworkshop«

VOLKMARSEN-KÜLTE

14:00 AN DER NORDWALDECKHALLE: »159. Eierlesen«, das Original! | 8.4. (mehr im Partyticker) 20:00 NORDWALDECKHALLE: »Discoabend«, Swinging Generation, (Party)

BAD AROLSEN

20:00 SALVA’S PUB: »Weizenbier v. Fass 1,50« BAD KARLSHAFEN

09:00 WESER-THERME: »Ostern in der Weser-Therme« HÖXTER

??:?? FLOSSPLATZ: »Osterkirmes« KASSEL

12:00 BERGPARK WILHELMSHÖHE: »Wasserrauschen, Waldidyll und starker Mann«, (Führung) 14:00 BERGPARK WILHELMSHÖHE: »Das Große Gewächshaus im Park Wilhelmshöhe«, (Führung) 14:30 NEUE GALERIE: »Ach du dickes Ei!«, (Führung) 15:00 TIF: »Oh, wie Schön ist Panama«, (Theater) 15:00 MUSEUM SCHLOSS WILHELMSHÖHE: »Meisterwerke erleben«, (Führung), vom Apoll bis zur Saskia 15:00 NEUE GALERIE: »Moderne Kunst erleben«, v. der Romantik bis zur documenta-Kunst 16:00 OPERNHAUS: »Parsifal«, (Bühnenweihfestspiel) 18:00 JOE’S GARAGE: »Battle of The Bottles«, Flasschenbiere 0,33l 1,50 21:00 SHAMROCK IRISH PUB: »Easter Pub Quiz« 22:00 A7: »Reisewahnsinn 2:0«, (Party), powered by Ritex & School’s Out Party; vergünstigte Getränke für Schüler u. Studenten m. Ausweiss PADERBORN

Baker und DJ SevenT

THE AUDIENCE | Kuba | Welda | 8.4

10:00 SCHÜTZENHOF: »Osterbrunch 2012« 15:00 THEATER (THEATERTREFF): »Wie Findus zu Petterson kam«, (Theater) 19:00 VOLKSSTERNWARTE: »Astronomie« 20:00 CAPITOL (MT): »Wenn der DJ geht, ist die Party vorbei !« 20:00 RESIDENZ (WALD): How I Met My Abi - Die

18 | Termine | Wildwechsel | 04/12

Termine-0412_nord.indd 18

27.03.2012 03:41:04


■ Informiert uns, denn wir informieren die Region. Kostenlos! Story in 13 Jahren 20:30 THE AULD TRIANGLE: »2 for for 1 Cocktail Night«, (Party) SOEST

11:00 ALTER SCHLACHTHOF: »Kinderklamottenmarkt« TWISTE

18:00 EVANGELISCHE KIRCHE: »J.S.Bach: Kantate 6 “Bleib bei uns”«, Kreiskantorei, Solisten, Orchester, (Konzert, Klassik), Aufführung im Festgottesdienst

E-Mail an termine@wildwechsel.de oder auf www.wildwechsel.de eintragen!

20:00 SCHLACHTHOF: »Jazz Workshop«, nicht nur für Einsteiger

 Musikalischer Input!Seinen musikalischen Hori-

zont kann man ab heute und zukünftig jeden zweiten Mittwoch im Monat im Kulturzentrum Schlachthof in Kassel erweitern. Denn dort findet für alle Instrumentalisten und Sänger ein »Jazz Workshop« statt, in dem Standards und Improvisationen trainiert werden.Finanziert wird derWorkshop vom Förderverein Kasseler Jazzmusik und somit ist der Eintritt dankenswerterweise frei.

20:15 TIF: »Norway.Today«, (Theater) PADERBORN

BAD AROLSEN

??:?? SAPPHO: »Punk is not Dead«, Leena, (Party, Punkrock) 10:00 HNF: »Abenteuer Roboter« HÖXTER 10:00 HNF: »Lötwerkstatt«, Museum??:?? FLOSSPLATZ: »Osterkirmes« spädagogische Veranstaltung HOFGEISMAR 19:00 SPUTNIK: »Der Wegbegleiter« 11:00 TIERPARK SABABURG: »Der 19:30 THEATER (THEATERTREFF): Osterhase...« verteilt 5.000 bunte »Theater Extra: Fräulein Else«, Ostereier im Tierpark. (Theater) KASSEL 20:00 CAFE RÖHREN: Lili Sommer10:00 NATURKUNDE-MUSEUM: »Dinofeld saurier!«, f. Kinder ab 6 J.; Gibsab20:30 THE AULD TRIANGLE: »Whisguss einer Dinosaurierkralle basteln L SA key Night« 18:00 BÜRGERHAUS WALDAU: »Waldau VA S | 1 0 . 4 . SOEST rockt!«, Bandprojekt für Jugendliche 20:30 ALTER SCHLACHTHOF: »Pub Music PADERBORN Night«, Chris Blevins, (Konzert) 10:00 HNF: »Wie der Leopard zu seinen Flecken kam«, das Musterbuch der Natur 10:00 HNF: »Zeitreise Ägypten« 15:00 HNF: »Wie der Leopard zu seinen Flecken BAD AROLSEN kam«, das Musterbuch der Natur 20:00 SALVA’S PUB: »CC-Rider«, 2 Caipi oder 2 Cuba 18:00 LIMERICKS: »Live Sudies«, für Studenten ganze Libre nur 6,50 Nacht Happy Hour BEVERUNGEN 19:00 CAPITOL (MT): Kool Savas, (Konzert, Hip Hop) 20:00 STADTHALLE: The Kilkennys, (Konzert, Folk) 19:00 MARKANDU: »Students Night«, alle Cocktails 4,50, Becks 2, Irland erleben. The Kilkennys gelten als eine der 20:30 THE AULD TRIANGLE: »Karaoke« besten jungen Bands aus Irland. Das unglaubliche musikalische Können des Quartetts (jeder spielt mehrere Instru21:00 SPUTNIK: »Campusradio im Weltraum« mente) und ihre Stimmen haben die Musiker bekannt 23:00 SAPPHO: »Studi-Nacht«, (Party) 20:00 SALVA’S PUB: »Ladys Night«, b. 22h Sprizzione 1,50

KO

O

SOEST

20:00 ALTER SCHLACHTHOF: »Poetry Slam«, (Lesung), Wettstreit der Poesieakrobaten

NORDHESSENS pico event präsentiert:

BEST OF

ü 30 PARTY www.pico-event.de

Jetz

t mit

loun

cher

Rau

ge

Mo. 30. April ab20Uhr KONGESS PALAIS STADTHALLE KASSEL 5 Dancefloors - Livemusik Raucherlounge - Cocktailbars reichhaltiges Gastro-Angebot u.v.m. VVK 11 € (zzgl. Gebühren) AK 16 € Karten gibts in allen HNA Vorverkaufstellen, im Wellness Resort, Kurfürsten Galerie, Kassel und im California Sonnestudio, Baunatal

www.ü30-ticketshop.de

gemacht. Sie stehen für traditionelle irische Musik, der sie mit jugendlicher F rische und Energie ihre eigene Handschrift geben.

HÖXTER

??:?? FLOSSPLATZ: »Osterkirmes« BAD AROLSEN

20:00 SALVA’S PUB: »Alle Longdrinks 1,50« BEVERN

14:00 WESERRENAISSANCE SCHLOSS: »Geheimnisvolle Entdeckertour«, (Führung), mit Spiel, Spaß und Spannung BRAKEL

19:00 LEGGE TREFF: »Happy Hour«, 2 für 1 Preis HÖXTER

??:?? FLOSSPLATZ: »Osterkirmes« KASSEL

10:30 OPERNFOYER: »Offenes Training«, Einblick ins Training d. Tanztheaters (Anmeldung unter 05611094125) 12:30 NEUE GALERIE: »Naturgewalt in Stücken«, Johann Christian Clausen Dahls: Großer Wasserfall 14:00 NEUE GALERIE: »Kinder erleben Kunst«, Joseph Beuys f. Kinder 15:00 OPERNFOYER: »Orchester-Rally« 15:30 NATURKUNDE-MUSEUM: »Dino modellieren«, eigene Dinosaurier aus Pappmaché gestalten (Teil 2) 16:30 SCHLOSS WILHELMSHÖHE: »Rembrandt und die holländische Malerei«, (Führung), b. 17h 18:30 MUSEUM SCHLOSS WILHELMSHÖHE: »Eine äthiopische Liebesgeschichte«, der Gemäldezyklus “Aithiopika” d. holländischen Malers Karel van Mander 19:00 SCHAUSPIELHAUS: »Hexenjagd«, v. Arthur Miller, (Theater) 20:00 KOMÖDIE: »Ekel Alfred - Ein Herz und eine Seele«, (Theater)

IMMENHAUSEN

19:00 AKKU: Krawallbrüder, Slapshot, Soifass, (Konzert) KASSEL

09:50 NATURKUNDE-MUSEUM: »Was tummelt sich in der Drusel?«, die vielfältige Lebenswelt im Bach entdecken 15:00 NEUE GALERIE: »Kinder erleben Kunst«, Joseph Beuys f. Kinder 16:30 STADTBÜCHEREI: »Vorlesestunde in der Bücherei«, (Lesung) 18:30 NEUE GALERIE: »Sündige Frauen?«, (Führung), im Anschluss Cocktail im Bolero 19:00 SCHAUSPIELHAUS: »Drei Schwestern«, (Theater) 19:30 TIC: »Sisters Action«, (Theater)

GENTO | 9 J. Gentos Clubtraxx | Kassel | 12.4 04/12 | Wildwechsel | Termine |

Termine-0412_nord.indd 19

19

27.03.2012 03:41:07


Der April-Terminator!

Über 1.500 Events aus der Region!

20:00 KOMÖDIE: »Ekel Alfred - Ein Herz und eine Seele«, (Theater) 20:00 MUSIKTHEATER: »Fischsuppe 2012«, Funny von Dannen, (Konzert) 20:00 OPERNFOYER: »Recital - Reisezeit«, Stefan Zenkl und Giulia Glennon 20:00 DOCK 4: »Wagnis«, Tanzkompanie Offspace 20:00 STUDIO B: »Cocktailstunde«, (Soul, Funk), (b. 21h) 20:15 TIF: »Edward II«, (Theater) 20:15 LOLITA BAR: »Retrolita«, Tiki Bar 21:00 DESTILLE: Flashback, (Rock, Pop, Oldies) 21:00 SHAMROCK IRISH PUB: »Crazy Karaoke Party« 22:00 A7: »9 Jahre Gentos Clubtraxx«, (Party), 3 Floors: House, Dance, Trance, Minimal, Electro; mit Woody van Eyden, Sean Finn, Marc Mendezz u.m. LIPPSTADT

22:00 J.O.Y.S.: »O-Party«, (Party) PADERBORN

fischsuppe-Tour 2012

FUNNY VAN DANNEN 12.04.12 KS-MUSIKTHEATER Tickets a. bek. VVK-Stellen • www.kbemmert.de

??:?? SAPPHO: »Querbeet«, Henne, (Party) 15:30 HNF: »Geheimschriften«, Museumspädagogische Veranstaltung 20:00 KULTURWERKSTATT: »Kult Slam« 20:30 KULTURWERKSTATT: »In allen meinen Liedern«, (Jazz, Pop), Flimmerfrühstück 20:30 THE AULD TRIANGLE: »Open Stage - Show Us Your Talent«, (Konzert) SCHAUENBURG

17:00 SAVOY: »Rock-Pop-Crossover«, (Party, Rock, Reggae, Alternative, Indie, Funk)

BAD AROLSEN

23:00 SALVA’S PUB: »Wodka oder Jägermeister mit Energy«, 1,50 b. 24h

April

BRAKEL

// Mi. 04. Wednesday Unreal Indie, Alternative, Indietronic mit Martin

// fr. 06. K. - Freitag mit Kessel

// sa. 07. Ante Up ! Hiphop,Ghetto Funk,Wobble Bass mit McFly, Dagstar & Chrispop

21:00 PARTYKÖNIG: »Spring Vibration«, (Party, gemischt), Gratis Hawaiiketten Partyticket (25,- für 15,-) Salitos all night long 2,50 Euro BUCHHAGEN

19:00 KULTURMÜHLE: »Die Tanzparty zum Frühlingserwachen der KulturMühle«, Jelemo, (Konzert, Folk) GREBENSTEIN

20:00 ZEHNTSCHEUNE: »Küss mich Fortuna«, Theatergruppe Grebenstein, (Theater) (mehr S. 10) HÖXTER

??:?? FLOSSPLATZ: »Osterkirmes«

// So. 08. Live:Home&The Audience // Fr. 13. The Kidz Went Mad

SCHARMEDE

Electro, NewRave mit Yogason

ZIERENBERG

// Sa. 14. sendeanstalt sonnenschein minimal & techno - ab 23 Uhr

// fr. 20. Beyond Retro Gitarren und so mit Eva

// sa. 21. Essential Bounce bitches minimal, electro u. mehr

// Fr. 27. "Level Up" Electro bis Dubstep mit Dagstar & McFly

// Sa. 28. 25 Jahre „Bollos Popshow“ nix für junge Hüpfer

*

KUBA

www.kuba-warburg.de wittmar strasse 2 34414 warburg fon 05641 31 39 info@kuba-warburg.de

kulturbahnhof

20:00 TIEZ: »Bauer kocht Frau«, Das Parkbankduo, (Kabarett) 20:00 TREIBHAUS: »Crossover«, (Party, Reggae, Funk) KASSEL

14:00 NATURKUNDE-MUSEUM: »Per Satellit durch die Erdgeschichte«, Exkursion m. GPS-Geräten auf Caches Suche; f. Jugendliche ab 12 J. 15:00 NEUE GALERIE: »Kinder führen Kinder« 15:30 MUSEUM SCHLOSS WILHELMSHÖHE: »Hand und Fuß«, b. 18h 19:00 KULTURFABRIK SALZMANN: »Trashfilm Festival«, (Film) (mehr S. 9) 19:00 SCHAUSPIELHAUS: »Hexenjagd«, v. Arthur Miller, (Theater) 19:30 TIC: »Sisters Action«, (Theater) 20:00 KOMÖDIE: »Ekel Alfred - Ein Herz und eine Seele«, (Theater) 20:00 JOE’S GARAGE: »Mambo Kurt«, (Hardrock, Popklassik), Eventbox vorhanden 20:15 TIF: »Winterreise«, (Theater) 20:30 MUSIKTHEATER (DARK AREA): »Scream«, (Party) 20:30 MUSIKTHEATER: »Der MT Freitag«, Matze, (Party, Indie, Electro, Hardcore) 21:00 SCHLACHTHOF: Raggabund, (Konzert, DancehallRagga, Roots Reggae, Hip Hop) (mehr S. 10) 21:00 THEATERSTÜBCHEN: »Gut aufgelegt«, (Party), Ü30 Disco Deluxe

MAMBO KURT | Joe‘s Garage | Kassel | 13.4 20:30 FIASKO: »Wacken-Warm-Up-Party«, Reflector & Shraphed, (Party, Metal, Hard Rock) (mehr S. 11)

 WOA Party. Reflector spielen an diesem Abend

ausgewählte Stücke aus den großen Jahren des Hea vy Metal, den 80er und 90ern,ohne sich auf eine Band festzulegen. Das Spektrum der fünf Musiker umfasst u.a.Songs von Metallica, Iron Maiden, Ozzy Osbourne, Slayer, Kreator, Annihilator und vielen mehr.

21:00 SHAMROCK IRISH PUB: Tim Onion, (Konzert) 22:00 A7: »Eure Geburtstagsparty XXL«, (Party), f. Geburtstagskinder aus dem März, Juli, Dezember 22:00 A7 (LA VIE): »Pure Playaz«, DJ Carlos & MC Baby Brown, (Party)

 Pure Black Music. Man kennt Sie auch aus den ganzen Musikparks wo Sie zb. In Kassel immer mit 3000 Personen das A7 zum Beben bringen.Cut an den Plattentellern den Ihr alle aus zahlreichen Planet Black Bea ts Sendungen kennt er wird euch die besten Black und House Beats um die Ohren hauen. 22:00 CARAMEL CLUB: »Black Ladies Night«, (Party), b. 24h alle Cocktails for free 23:00 TIF: »Once Upon A Time«, (Theater) 23:00 YORK: »Mädelsabend«, DJane 2hot4you & DJ Mase, DJ Luke, (Party) 23:00 CLUB 22: »Party On«, Für Frauen bis 24h Eintritt frei 23:00 CUBA CLUB: »90er«, (Party) LIPPSTADT

20:00 KÖNIGSHOF: »Frühlingserwachen«, (Party) PADERBORN

??:?? SAPPHO: »Querbeet«, Andre, (Party) 10:00 HNF: »Wunderbare Mathematik«, Museumspädagogische Veranstaltung 19:30 THEATER (STUDIO): »Leon & Laura«, (Theater) 20:00 PADERHALLE: »We will uke you!«, The U.K. Ukulele Orchestra, (Konzert)

 UKULELE IN CONCERT. Die gefeierten Musiker

des von Peter Moss geleiteten United Kingdom Ukulele Orchestra mit dem gezupft-gesungenen Sound, der die Konzertsäle zum Toben bringt. Egal ob die musikalischen Vorbilder im Rock‘n‘ Roll, in der Klassik, in der Jazz- oder Pop-Musik zu suchen sind,es entsteht eine leichte,eingängige Unterhaltung, welche sich aus dem Klang dieses genialen Miniaturinstrumentes und einer gelungenen Mischung aus verschiedenen Stimmen ergibt

20:00 CAFE RÖHREN: Thauern & Trio 20:30 MUSIKTHEATER: Scream 20:00 KULTURWERKSTATT: Chuzpenics, (Konzert) 20:30 THE AULD TRIANGLE: »Nicole’s Karaoke«, (Konzert) 21:00 SPUTNIK: »Engerie für Alle«, Adda, (Party) 23:00 CAPITOL (MT): »Friday I’m in Love«, DJ Smoove, (Party) 23:00 RESIDENZ (CLUB): »The Teachers meet 2 Elements«, (House, Party)

20 | Termine | Wildwechsel | 04/12

Termine-0412_nord.indd 20

27.03.2012 03:41:12


■ Informiert uns, denn wir informieren die Region. Kostenlos!

BAD AROLSEN

21:00 SALVA’S PUB: »Pub Pur!«, (Party, gemischt), Der etwas andere Abend 21:00 SUNSET NO.1: »Saturday Nightlife«, Party total!, bis 22h Eintritt frei BAUNATAL

17:30 BRAUHAUS KNALLHÜTTE: »Märchenstunde« BRAKEL

21:00 PARTYKÖNIG: »Mallorca-Party«, Willi Herren & Dj Thomas, (Party, gemischt), Mallocra Special : Eimer Sangria 10 Euro, 6 Euro CALDEN

14:30 SCHLOSS WILHELMSTHAL: »Der kleine Trommler«, (Theater), f. Kinder ab 6 J. GREBENSTEIN

20:00 ZEHNTSCHEUNE: »Küss mich Fortuna«, Theatergruppe Grebenstein, (Theater),(mehr S. 10) HÖVELHOF

??:?? HOTEL VICTORIA: »Krimidinner«, ein 5 GängeMenü, dann ist der Mörder gefasst HÖXTER

E-Mail an termine@wildwechsel.de oder auf www.wildwechsel.de eintragen!

Auch auf

21:00 THEATERSTÜBCHEN: »39. Last Penny Party«, Mr. Brown & DJ Uncle S@a, (Party) 21:00 SHAMROCK IRISH PUB: Tim Onion, (Konzert) 21:00 JOE’S GARAGE: »On the rocks«, (Party), Cool Drinks & Hot Music 21:00 SCHLACHTHOF: »Salsa-Kurs«, f. Anfänger; ab 22h Salsa Disco 21:00 MUSEUMSCLUB: »Ü30 Party«, (Party, Charts,House,Partymusik), Museumskeller: DJ Shaggy, Museumscafe: DJ Mini 22:00 A7: »3 Freunde müsst ihr sein«, (Party), 50 Euro Freiverzehr für 3er Gruppen 22:00 SCHLACHTHOF: »Salsa Disko« 22:00 A7 (MAUSEFALLE): »Ü25 Party«, Sidney Youngblood, (Konzert) 23:00 PANOPTIKUM: »We Like it Hard«, (Party) 23:00 SODA: »T-Time«, DJ Chilly-T, (Party) 23:00 CLUB 22: »Club Night«, DJ Olaf, (Party) 23:00 CUBA CLUB: »minimalMUSIC«

acebook

Open: Mo. - Fr. 09:00-19:00 Uhr Sa. & So. 09:00-18:00 Uhr

Warburg Paderborner Tor 104 Tel.: 0 56 41 / 90 53 850

www.djabana.de

KORBACH

20:00 STADTHALLE: Christoph Soldan und die Capella Istropolitana, (Konzert, Klassik)

 Klasse Klassik!Dem deutschen Pianist Christoph Soldan gelang 1989 der Durchbruch. Seit dem tourte er mit vielen namenhaften Orchestern durch ganz Europa.Mit dem Orchester Capella Istopolitana spielt er jetzt bekannte Seneraden und Klavierkonzerte, unter anderem tauchen auch Stücke Mozarts auf.

GE TREF EG

te n ·

LT

F

g ar B ie r g

SI

15:00 FORSTER’S GARDEN: »Partytime«, Wodka/E., Whiskey/Cola 2,21:00 KULTUR-FABRIK (MAIN): »Jack Daniel’s Rock15:00 MUSEUM SCHLOSS WILHELMSHÖHE: »MeisterParty«, Kneipen-Terroristen, Böse Onkelz Coverwerke erleben«, (Führung), vom Apoll bis zur band Saskia LIPPSTADT 15:00 NEUE GALERIE: »Moderne Kunst erleben«, v. 20:00 KÖNIGSHOF: »Celebrate with Style Party«, der Romantik bis zur documenta-Kunst (Party) 16:00 KOMÖDIE: »Ekel Alfred - Ein Herz und eine 23:00 J.O.Y.S.: »Bad Girls Night«, (Charts, Seele«, (Theater) Pop, House, RnB), Für Frauen bis 24h 19:00 KULTURFABRIK SALZMANN: »Trashfilm Eintritt frei Festival«, (Film) (mehr S. 9) PADERBORN 19:00 SCHAUSPIELHAUS: »Leonce und ??:?? SAPPHO: »Querbeet«, Till, Lena«, v. Georg Büchner, (Theater) (Party) 19:30 OPERNHAUS: »Die Zauberflö11:00 HNF: »Countdown«, te«, v. Wolfgang Amadeus Mozart Museumspädagogisches 19:30 TIC: »Sisters Action«, (Thea16:00 KULTURWERKSTATT: ter) »Die kluge Bauerntochter«, 20:00 KOMÖDIE: »Ekel Alfred - Ein Paderborner Puppenspiele, Herz und eine Seele«, (Theater) (Theater) ER 20:00 SCHLACHTHOF: Billy Cobham . 19:30 THEATER (STUDIO): »Leon & AC 20:00 STUDIO B: »Cocktailstunde«, TION | 14.4 Laura«, (Theater) vergünst. Preise für Cocktails b. 21h 20:00 PADERHALLE: StudentNight meets 20:15 TIF: »Nicht hier oder die Kunst zurückzu“members of Culcha Candela” kehren«, (Theater) 20:00 KULTURWERKSTATT: »The End Is Near - Tour 21:00 MESSEHALLEN: »Discofestival 2012«, Monika 2012 - Metal Inferno«, Sience of Sleep, Tribe, Kruse, (Party, House, Electro, Techno oder Minimal), Kalypso & All You Can Bleed, (Konzert, Metal) Lexy & K-Paul, Felix Kröcher, Tocadisco, Oliver 20:00 CAPITOL (MUSIKBISTRO): »Saturday’s Warm Koletzki & Fran, Mike Candys, Markus Kavka, Oliver Up«, (Party, Charts), Cocktails nur 4,50 Huntemann, Plastik Funk, Ziel100, Pierre, Leonardo 21:00 SPUTNIK: »Sputnik Club«, Andy & Zorro, (Party) Aquino, Anna-bell & Betty Ford, Basti Gärtner, 21:00 KULTURWERKSTATT: »Tango Arentino zum Schmoove (mehr S. 6) Tanzen und Zuschauen« 22:00 BÜRGERHAUS: »SchwiP Spring Awake«, DJ CK, (Party) 23:00 CAPITOL (MT): »Flirt’n Dance«, DJ Claus van Haiden, (Party) 23:00 RESIDENZ (CLUB): »Let Me See You Pop«, The Wollium, Patrik Archiudean, (Party)

t ai l-Ba r

KASSEL

L

??:?? FLOSSPLATZ: »Osterkirmes« 21:00 RESIDENZ-STADTHALLE: »Ü30 Party« 22:00 CLUB M: »House You«, Jthan, (Party)

ck Musikbistro · Co

ST

Jeden Mittwoch! 19.00 bis 21.00 Uhr

Happy Hour!

Mi.. ab 19.00 · Fr. und Sa.: ab 20.00 Uhr

Brakel · Ostheimer Str. 8

SCHARMEDE

20:00 TIEZ: »Schützenfrühstück«, Stani, (Kabarett) SOEST

20:00 ALTER SCHLACHTHOF: »Aufnahmezustand«, Monsters of Liedermaching, (Konzert) WARBURG

10:00 STADTHALLE: »Flohmarkt«, m. Kaffee u. Kuchen 20:00 PFEFFERMINTZ: »Ü30 Rock&Pop mit Captain Tom«, Captain Tom, (Party, gemischt) ZIERENBERG

OLIVER KOLETZKI & FRAN | Messehallen | Kassel | 14.4

20:00 TREIBHAUS: »It’s Fresh«, einfach aktuell! 04/12 | Wildwechsel | Termine |

Termine-0412_nord.indd 21

21

27.03.2012 03:41:14


Der April-Terminator!

Über 1.500 Events aus der Region! 19:00 MARKANDU: »Students Night«, alle Cocktails 4,50, Becks 2,19:30 KULTURWERKSTATT: »Der RI - von Danzig nach St. Petersburg«, Rainer Albrecht, (Reisebericht) 20:30 THE AULD TRIANGLE: »Karaoke« 23:00 SAPPHO: »Studi-Nacht«, (Party)

BAD AROLSEN

20:00 SALVA’S PUB: »Alle Longdrinks 1,50« BRAKEL

19:00 LEGGE TREFF: »Happy Hour«, 2 für 1 Preis KASSEL

DAS PARKBANKDUO | Tiez | Scharmede | 15.4.

BAD ZWESTEN - OBERURFF

09:00 INNENSTADT: »Hoffest«, (Fest) ESPENAU

18:00 WALDHOTEL SCHÄFERBERG: »Sinn und Sinnlichkeit«, (Lesung) HANN. MÜNDEN

??:?? CAFE AEGIDIUS: »Zugabe Tour 2012«, Eric Fish & Friends, (Konzert) HOLZMINDEN

??:?? FLOSSPLATZ: »Osterkirmes« KASSEL

10:15 MUSEUM SCHLOSS WILHELMSHÖHE: »Fröhliches Landleben«, (Führung) 10:30 SCHLOSS WILHELMSHÖHE: »Göttlich schön«, Mythologie am Objekt erzählt 11:00 NATURKUNDE-MUSEUM: »Kinder-Dinoführung« 11:00 ALEX: »ALEX macht Appetit auf Ausbildung«, (Tag der offenen Tür) 11:30 NEUE GALERIE: »Fit für Kunst«, was Sie schon immer über Natur und Mensch wissen wollten 12:00 BERGPARK WILHELMSHÖHE: »Wasserrauschen, Waldidyll und starker Mann«, (Führung) 14:30 MUSEUM SCHLOSS WILHELMSHÖHE: »Kinder erleben Kunst«, Rembrandt f. Kinder 14:30 LÖWENBURG: »Kinder erleben Geschichte« 15:00 MUSEUM SCHLOSS WILHELMSHÖHE: »Meisterwerke erleben«, (Führung), vom Apoll bis zur Saskia 15:00 NEUE GALERIE: »Moderne Kunst erleben«, v. der Romantik bis zur documenta-Kunst 17:30 SCHAUSPIELHAUS: »Cabaret«, v. John Kander u. Fred Ebb, (Theater) 18:00 TIF: »Teensclub: Life is a Casting«, (Theater) 18:00 OPERNHAUS: »Don Paquale«, (Theater), v. Gaetano Donizetti 19:00 KOMÖDIE: »Ekel Alfred - Ein Herz und eine Seele«, (Theater) 19:30 TIC: »Sisters Action«, (Theater) 19:30 THEATERSTÜBCHEN: »Gemeinsames Tatort gucken« PADERBORN

15:00 THEATER (THEATERTREFF): »Wie Findus zu Petterson kam«, (Theater) 18:00 PADERHALLE: »Verdi-Requiem«, Landesjugendorchester NRW, (Konzert, Klassik)

TZ

HÖXTER

17:00 SCHLOSS BEVERN: »3. Meisterkonzert«, (Konzert, Klassik), Hamburger Ratsmusik

10:00 TIF: »Der Löwe, der nicht schreiben konnte«, (Theater) 12:30 NEUE GALERIE: »Faszinierender Feind«, Aufschriften und Ornamentik an orientalischen Waffen 19:00 CAPITOL (MT): Fler & Silla, (Konzert) 14:30 OPERNHAUS: »Die lustige Witwe«, v. Franz Lehár 20:00 LENZ: »Ein bisschen verpeilt«, Kneipenlesung 16:30 MUSEUM SCHLOSS WILHELMSHÖHE: »Rubens 21:00 SPUTNIK: »SongSlam Nr. 6« und die flämische Malerei«, (Führung), b. 17h SCHARMEDE 18:00 NATURKUNDE-MUSEUM: »Dinosaurier 11:00 TIEZ: »Bauer kocht Frau«, Das Parkam Abend«, Führung durch d. Dinosaurierbankduo, (Kabarett) Sonderausstellung SCHAUENBURG 18:30 MUSEUM SCHLOSS WILHELMS21:00 SAVOY: »Savoy...was sonst«, HÖHE: »Was macht die Elster auf (Crossover) dem Galgen?« SOEST 19:00 NATURKUNDE-MUSEUM: »Den 11:00 LAMÄNG: »Jazz FrühschopDinosaurier Norddeutschlands auf penkonzert«, Börd?land Spur«, (Vortrag), Wissenschaftliches Swingtett, (Shoppen,Konzert, und Kurioses rund um spektakuläre Jazz,20ger - 60ger Jahre) AL Neuentdeckungen 4. SM 17:00 ALTER SCHLACHTHOF: »Weltklas19:00 SCHAUSPIELHAUS: »Woyzeck«, ANN | 16. sik am Klavier«, Marina Baranova, (Theater) (Konzert, Klassik) WARBURG

10:00 STADTHALLE: »Flohmarkt«, m. Kaffee u. Kuchen

KASSEL

18:00 TIF: »Teensclub: Life is a Casting«, (Theater) 19:15 STADTHALLE: »6. Sinfoniekonzert«, (Konzert) PADERBORN

19:00 VOLKSSTERNWARTE: »Astronomie« 20:00 PADERHALLE: Götz Alsmann & Band, (Comedy,Konzert, Jazz,Swing) 20:30 THE AULD TRIANGLE: »2 for for 1 Cocktail Night«, (Party)

 Drama.Der einfache Soldat Franz Woyzeck, arbeitet als Laufbursche für seinen Hauptmann. Um sich einen zusätzlichen Verdienst zu seinem

mageren Sold, den er restlos an Marie abgibt,zu sichern, lässt er sich von einem skrupellosenArzt zu Versuchszwecken auf Erbsendiät setzen. Drama von Georg Büchner.

20:00 KOMÖDIE: »Ekel Alfred - Ein Herz und eine Seele«, (Theater) 20:00 THEATERSTÜBCHEN: »ImproKS ? Show einmal« 20:00 DOCK 4: »Tür an Tür«, (Theater) 20:15 TIF: »Jazz im TIF«, Stephan-Max Wirth Ensemble, (Theater) 20:30 SCHLACHTHOF: »Blues Session«, Offene Bühne KORBACH

20:00 STADTHALLE: »Bis Neulich«, Volker Pispers, (Kabarett) (mehr S. 10) BEVERUNGEN

20:00 STADTHALLE: Christoph Soldan und Cappella Istropolitana, (Konzert) KASSEL

10:00 TIF: »ich bin ein guter Vater«, (Theater) 18:00 BÜRGERHAUS WALDAU: »Waldau rockt!«, Bandprojekt für Jugendliche 20:00 THEATERSTÜBCHEN: Carlos del junco & Band, (Konzert, Jazz) 20:30 SCHLACHTHOF: Gary, Tobias Sibert, (Konzert) PADERBORN

18:00 LIMERICKS: »Live Sudies«, für Studenten ganze Nacht Happy Hour 19:00 HNF: »Gewusst oder gesucht: Mensch und Maschine in Schachwettkampf«, Prof. Dr. Jürg Nievergelt, (Vortrag)

PADERBORN

??:?? GOWNSMEN’S PUB: »Eröffnungsturnier«, Kickerliga 19:30 PADERHALLE: »7. Sinfoniekonzert«, (Konzert, Klassik) 20:00 KULTURWERKSTATT: »Einfach-So-Show - Die offene Bühne für Alle«, Moderation: Adrian Hülsmann und die Kulturratte 20:30 THE AULD TRIANGLE: »Whiskey Night« 21:00 SPUTNIK: »Singer/Songwriter vs. Punk & Ska«, Natalie SOEST

20:30 ALTER SCHLACHTHOF: »Pub Music Night«, Todd Thibaud, (Konzert)

22 | Termine | Wildwechsel | 04/12

Termine-0412_nord.indd 22

27.03.2012 03:41:17


■ Informiert uns, denn wir informieren die Region. Kostenlos!

E-Mail an termine@wildwechsel.de oder auf www.wildwechsel.de eintragen!

MICHAEL HIRTE | Nordhessenhalle | Volkmarsen | 19.4. BAD AROLSEN

20:00 SALVA’S PUB: »CC-Rider«, 2 Caipi oder 2 Cuba Libre nur 6,50 KASSEL

16:30 STADTBÜCHEREI: »Vorlesestunde in der Bücherei«, (Lesung) 19:30 TIC: »Sisters Action«, (Theater) 19:30 OPERNHAUS: »Einführung: Kostprobe! Bilderfluten« 20:00 KOMÖDIE: »Ekel Alfred - Ein Herz und eine Seele«, (Theater) 20:00 THEATERSTÜBCHEN: Max Uthoff, (Kabarett) 20:15 TIF: »Robert Redfords Hände Selig«, (Theater) 20:15 LOLITA BAR: »Retrolita«, Tiki Bar 20:30 SCHLACHTHOF: Minor Swing, (Konzert) 21:00 DESTILLE: Voodoo Rockets 21:00 SHAMROCK IRISH PUB: »Crazy Karaoke Party« 22:00 A7: »Study Party«, (Party), Single Party: farbige Neonarmbänder signalisieren eure Flirtbereitschaft, Für Frauen/Studenten ist der Eintritt frei KORBACH

19:30 BONHAGE MUSEUM: »Der Freistaat Waldeck und sein Regierungssitz Arolsen im Umbruch«, Dr. Siegfried Jopp, (Vortrag) PADERBORN

??:?? SAPPHO: »Querbeet«, Andre, (Party) 18:00 HNF: »Word 2010: Grundfunktionen effektiv und systematisch nutzen«, Workshop im Heinz Nixdorf MuseumsForum 18:00 LIMERICKS: »Ultimate Thirsty«, (Party), Spezial Angebote, b. 21h Happy Hour 19:00 MARKANDU: »Chill Out Lounges Beats«, Prosecco 2,-, Wein 3,20:00 KULTURWERKSTATT: DEBORAH BROWN & the ERIC INEKE JazzXpress, (Konzert, Jazz) 20:30 THE AULD TRIANGLE: »Open Stage - Show Us Your Talent«, (Konzert) SCHAUENBURG

17:00 SAVOY: »Rock-Pop-Crossover«, (Party, Rock, Reggae, Alternative, Indie, Funk) VOLKMARSEN

19:30 NORDHESSENHALLE: Michael Hirte, Michael Holderbusch, Simone Oberstein und Band, (Konzert)

BAD AROLSEN

23:00 SALVA’S PUB: »Wodka oder Jägermeister mit Energy«, 1,50 b. 24h BAD LIPPSPRINGE

20:00 JOHNNY‘S BAR: »Dynamite-Band-Contest«, Band Contest Finale, Bands: Racker Jax, Tom Twist, The RayCats und Cowboy Bob & the Trailer-Trash (Konzert) BRAKEL

21:00 PARTYKÖNIG: »Ahoi Brause Party«, DJ Markus, (Party, gemischt), Ahoj Wodka 2 Euro Ahoj Korn 2 Euro, 5 Euro 04/12 | Wildwechsel | Termine |

Termine-0412_nord.indd 23

23

27.03.2012 03:41:20


Der April-Terminator!

Über 1.500 Events aus der Region! 23:00 CUBA CLUB: »90er«, (Party) LIPPSTADT

20:00 KÖNIGSHOF: »Cocktail Clubbing«, (Party) 23:00 J.O.Y.S.: »House Arrest«, (Party, House) PADERBORN

DJ BLACKSKIN | Eissporthalle | Kassel | 20.4. EDERTAL

20:00 DANSENBERGHALLE: »13er-Final Party« GREBENSTEIN

20:00 Zehntscheune: »Küss mich Fortuna«, Theatergruppe Grebenstein, (Theater) (mehr S. 10) HOLZMINDEN

20:00 JUGENDZENTRUM: »Punkrock«, No Opinion, Drei Akkorde Superstars, Kautschpotatoes, (Konzert, Punkrock) KASSEL

freudenberg-shop.de 19,90

??:?? K19: Reggaekläuse, Peace DC, Abgeschirmt, (Konzert) 09:30 SCHAUSPIELHAUS: »3. Kinderkonzert: Das Festmahl der Spinne«, v. Albert Roussel 11:15 SCHAUSPIELHAUS: »3. Kinderkonzert: Das Festmahl der Spinne«, v. Albert Roussel 15:00 DOCK 4: »Die Wilden Socken«, (Theater) 15:00 FORSTER’S GARDEN: »Tower Party« 19:00 NATURKUNDE-MUSEUM: »Die Vulkanische Eifel«, (Vortrag), Geologie einer Landschaft 19:00 EISSPORTHALLE: »Apres Hockey Party«, DJ. Blackskin, DJ. Anton, die Reiner Irrsinn Show, die Showband Man on the Line (Party) (mehr S. 4)

 Apres Ski P arty kann jeder…. Nach einer

erfolgreichen Saison laden die Kassel Huskies zur AHP ein, denn das können nur wir! Unser Motto hat ein neues Party-Format: „Hip Hop – Schlager – Rock“,so bringen wir das Eis zum Schmelzen und die Stimmung zum Glühen.

Surplus Palm Tee

Oelshausen

19:00 SCHAUSPIELHAUS: »Drei Schwestern«, v. Anton Tschechow, (Theater) 19:30 TIC: »Sisters Action«, (Theater) 20:00 OPERNFOYER: »Heimliche Aufforderung«, Dong Won Kim und Xin Tan, (Konzert), Recital für ein bis mehrere Stimmen 20:00 KOMÖDIE: »Ekel Alfred - Ein Herz und eine Seele«, (Theater) 20:00 DOCK 4: »Tür an Tür«, (Theater) 20:00 KULTURFABRIK SALZMANN: »9. Slamrock Poetry Slam«, Felix Römer 20:00 SCHLACHTHOF: Son Kapital, (Konzert) 20:00 STUDIO B: »Phonezimmer, Supersound«, Getränkespecials 20:15 TIF: »Der Kontrabass«, (Theater) 20:30 MUSIKTHEATER: »Der MT Freitag«, Matze, (Party, Indie, Electro, Hardcore) 21:00 THEATERSTÜBCHEN: »tutu reloaded«, Ralle & Raimund, (Party) 21:00 SHAMROCK IRISH PUB: Louis Fitz, (Konzert) 22:00 A7: »Primetime Clubbing«, (Party), Boogie Pimps & I Like; Karaoke WM 2012 22:00 CARAMEL CLUB: »Black Ladies Night«, (Party), b. 24h alle Cocktails for free 23:00 PANOPTIKUM: »TMR Label Night«, (Party) 23:00 YORK: »Die Zwei Extreme«, DJ Solero & DJ JUl, DJ Rene G, (Party) 23:00 CLUB 22: »Party On«, DJ Gentel, (Party)

??:?? SAPPHO: »Querbeet«, Till, (Party) 19:30 THEATER (GR. HAUS): »Die Comedian Harmonists«, (Theater) 19:30 RAUM FÜR KUNST: »Francesco im Dunkeln«, (Theater) 20:00 CAFE RÖHREN: Anda Luz 20:00 KULTURWERKSTATT: »Ein Berliner Abend«, Nadia Gruhn 20:30 THE AULD TRIANGLE: »Nicole’s Karaoke«, (Konzert) 21:00 KULTURWERKSTATT: »Midlife-Disco«, DJ Atilla & DJ Stefan, (Party) 21:00 SPUTNIK: »Energie für Alle«, Olaf, (Party) 23:00 CAPITOL (MT): »Friday I’m in Love«, DJ Henry Oh, (Party) 23:00 RESIDENZ (CLUB): »Tiefschwarz«, DJ Basti von Tiefschwarz, (Party) (mehr S. 7) SOEST

20:30 ALTER SCHLACHTHOF: »Haarscharf«, Kay Ray

 Tunten oder kauzige T anten?Rote Rasta-

Locken, gelbe Schuhe mit grünen Sohlen, oder lieber weizenblonde Strubbelmähne? Auf jeden Fall haut eng, quietschbunt und 100% Polyester. Blitzschnell schnappt das Improvisationswunder nach Fäden, strickt daraus sein hemmungslos prickelndes Programm,hüpft als freies Radikal über die Bühne und stellt springteufelgleich jeden Rauschgoldengel in den Schatten.

VELLMAR

20:00 PIAZZA: »Zwischen Ghetto und Germanen«, Abdelkarim, (Comedy) (mehr S. 11) ZIERENBERG

20:00 TREIBHAUS: »Crossover«, (Party, Reggae, Rock, Funk)

BAD AROLSEN

21:00 SALVA’S PUB: »Flirt- und Singleparty«, (Party, gemischt), Kleine Liebestränke nur 1,- ? 21:00 SUNSET NO.1: »Saturday Nightlife«, Party total!, Bis 22 Eintritt frei BAUNATAL

17:30 BRAUHAUS KNALLHÜTTE: »Märchenstunde« BEVERUNGEN

20:00 STADTHALLE: »Obwohl...«, Rüdiger Hoffmann, (Kabarett) (mehr S. 8) BORGENTREICH

09:00 STEINERNEN HAUS: »11. Pflanzenflohmarkt« BRAKEL

19:00 LEGGE TREFF: Cocktails XL 20:00 PARTYKÖNIG: »Nethecenter Revival Party Vol. 5«, Geier Sturzflug, (Party), ab 20h geöffnet Pernod Cola nur 2,50 Euro

GEIER STRURZFLUG | Partykönig | Brakel | 21.4.

24 | Termine | Wildwechsel | 04/12

Termine-0412_nord.indd 24

27.03.2012 03:41:24


■ Informiert uns, denn wir informieren die Region. Kostenlos!  NDW. Geier Sturzflug ist eine deutsche Musikgruppe aus Bochum, die ihre größten Erfolge mit z.B. mit Bruttosozialprodukt, als Teil der Neuen DeutschenWelle, feierte. GREBENSTEIN

20:00 Zehntscheune: »Küss mich Fortuna«, Theatergruppe Grebenstein, (Theater) (mehr S. 10) HÖXTER

??:?? DAMPFERANLEGER: »Saisoneröffnungsfahrt der Flotte Weser« IMMENHAUSEN

21:00 BERNHARDT-VOCKE-STR. 6: »Jubiläumsparty 10 Jahre Sera Cup Immenhausen Open«, Sana, (Konzert, Rock)

 SANA. Die Band, die für ehrlichen Deutschrock steht! SANA kann bereits mehrere TV-Auftritte, u.a. im hr-Fernsehen, SAT 1 vorweisen und ist für den Hessischen Rock & Pop Preis nominiert! KASSEL

E-Mail an termine@wildwechsel.de oder auf www.wildwechsel.de eintragen!

23:00 J.O.Y.S.: »Bad Girls Night«, (Charts, Pop, House, RnB), Für Frauen bis 24h Eintritt frei MARSBERG-WESTHEIM

12:00 BRAUEREI WESTHEIMER: »11. Brauereifest«, (Volks/Brauereifest) PADERBORN

??:?? SAPPHO: »Querbeet«, Henne, (Party) 16:00 KULTURWERKSTATT: »Kasper kauft ein Haus«, Paderborner Puppenspiele, (Theater) 19:00 KULTURWERKSTATT: »Ü30 - Rock-Party«, Roadcrew, Stryker, (Party, Rock) 19:30 THEATER (GR. HAUS): »Die Comedian Harmonists«, (Theater) 19:30 RAUM FÜR KUNST: »Francesco im Dunkeln«, (Theater) 20:00 CAPITOL (MUSIKBISTRO): »SalsaViva«, Juan de Cuba, (Party) 20:00 KULTURWERKSTATT: »Die Erben von Eden«, Peter Prochnow & Bernward Schäfers, Buchpräsentation 20:00 CAPITOL (MUSIKBISTRO): »Saturday’s Warm Up«, (Party, Charts), Cocktails nur 4,50 21:00 SPUTNIK: »Sputnik Club«, Chrizz 23:00 CAPITOL (MT): »Femme Fatale«, DJ Micky, (Party) 23:00 RESIDENZ (CLUB): »Let Me See You Pop«, Fabien, Peter Daletzki, (Party, House, Funk, Pop)

NIC

??:?? K19: Dampfmaschine, Lizard, (Party, Deutschrock) 19:00 SCHAUSPIELHAUS: »Hexenjagd«, v. Arthur Miller, (Theater) 19:30 CASSALLATHEATER: »Die Physiker«, (Wehlheider Hoftheater) 19:30 TIC: »Sisters Action«, (Theater) 19:30 OPERNHAUS: »Bilderfluten«, v. SOEST Johannes Wieland, (Theater) 21:00 ALTER SCHLACHTHOF: 20:00 STADTHALLE: »Lebensfreude«, »Zappelparty«, DJ Markus Ernst Hutter & Die Egerländer MusiLA SÖHREWALD-EITERHAGEN 3 . 20:00 WIRTSHAUS ZUM GRÜNEN S kanten . 9 PLA YTON | 1 20:00 KOMÖDIE: »Ekel Alfred - Ein Herz SEE: »From Wanne - Eickel with Laugh«, und eine Seele«, (Theater) Telök 20:00 DOCK 4: »Tür an Tür«, (Theater) VELLMAR 20:00 STUDIO B: »Cocktailstunde«, vergünst. Preise für 20:00 PIAZZA: »Mein Laminat, die Sabine und ich«, Cocktails b. 21h Mia Pittroff, (Kabarett) 20:15 TIF: »Norway. Today«, (Theater) WARBURG 20:30 DOCK 4: »Wir warten auf Wunder«, Merle Clasen 20:00 PFEFFERMINTZ: »Auch Tarantino genießt El & Thomas Krug, (Konzert) Jimador«, (Party), Mexican Surf and Roll, die Party 21:00 PANOPTIKUM: »Night of Dark Romantic«, (Party) zum Getränk. 2cl Shot El Jimador nur 1,80......Test 21:00 THEATERSTÜBCHEN: »Rock’n’Funk«, DJ Käpt’n it...Love it....pur. Tom Liebehenz, (Party) 20:00 KULTURFORUM: »Kulturforum«, Tobias Regner, 21:00 MUSIKTHEATER (DARK AREA): »Stage Attack«, (Konzert, Rock, Pop) Die andalusischen Hunde, (Konzert) ZIERENBERG 21:00 SHAMROCK IRISH PUB: Louis Fitz, (Konzert) 20:00 TREIBHAUS: »It’s Fresh«, einfach aktuell! 21:00 JOE’S GARAGE: »On the rocks«, (Party), Cool Drinks & Hot Music 21:00 SCHLACHTHOF: »Salsa-Kurs«, f. Anfänger; ab ESPENAU 22h Salsa Disco 18:00 WALDHOTEL SCHÄFERBERG: »Ringelnatze22:00 PANOPTIKUM: »”The Cure meets Depeche reien«, Bernd P.R. Winter, (Lesung) Mode”-Party«, DJ Scanner und DJ Timur, (Party, HANN. MÜNDEN Electro, Wave, EBM, Gothic, Synthie- und Futurepop) 11:00 RATHAUS: »Schlag auf Schlag - Führung 22:00 A7: »Prosecco Royal«, (Party), prickelnde zugunsten der Tillyschanze« Specials: Früchtebuffet u. sündige Engel; Clubgast 16:00 EV. REF. KIRCHE: »Konzertmit Vihuela und GitarParty re - “Klang aus der Ferne”«, Joachim Gassmann, 23:00 YORK: »Die Zwei Extreme«, DJ Mase & DJ Sixen, (Konzert) DJ Luke, (Party) 23:00 SODA: »POParty Uni Spezial«, DJ Rene, (Party) 23:00 CLUB 22: »Club Night«, (Party) 23:00 CUBA CLUB: »minimalMUSIC« 24:00 ARM: Cuzzle Hyopiaz, (Party, Hip Hop)

HO

KORBACH

07:00 OBERMARKT: »Frische- und Bauernmarkt« 10:30 RATHAUS: »Führung durch die historische Altstadt« 17:00 KINGS: »Die Kings Schlager-Party«, (Party), 100% Deutsch, Grönemeyer bis Lindenberg 22:00 KULTUR-FABRIK (MAIN): »House und Electroparty« LIPPSTADT

20:00 KÖNIGSHOF: »Celebrate with Style Party«, (Party) 23:00 J.O.Y.S.: »1LIVE Club«, Jens Gusek, Tom Breu, (Party)

GREGOR MEYLE | Schlachthof | Kassel | 22.4. 04/12 | Wildwechsel | Termine |

Termine-0412_nord.indd 25

25

27.03.2012 03:41:28


Der April-Terminator!

Über 1.500 Events aus der Region!

HÖXTER

??:?? DAMPFERANLEGER: »Saisoneröffnungsfahrt der Flotte Weser« KASSEL

10:00 MARTINSKIRCHE: »Inspirirt - Theater im Gottesdienst«, Bischof Prof. Dr. Martin Hein 11:00 THEATERSTÜBCHEN: »Küss die Hand«, (Theater) 11:00 DOCK 4: »Kein Bar heißt Schneeweißchen«, (Theater), Theater Laku Paka 16:00 OPERNHAUS: »Parsifal« 16:00 THEATERSTÜBCHEN: »Küss die Hand« 19:00 SCHAUSPIELHAUS: »das letzte Feuer«, v. Dea Loher 19:30 TIC: »Sisters Action«, (Theater) 19:30 THEATERSTÜBCHEN: »Gemeinsames Tatort gucken«, (Film), Tatort: Es ist böse | HR 20:15 TIF: »Im Sprung der toten Katze«, (Theater) 20:30 SCHLACHTHOF: Gregor Melye, (Konzert) 21:00 SHAMROCK IRISH PUB: »Open Mic«, (Konzert) KORBACH

09:00 BÜRGERHAUS: »Briefmarken-Großtauschtag«

BAD AROLSEN

20:00 SALVA’S PUB: »Weizenbier v. Fass 1,50« KASSEL

19:30 OPERNFOYER: »Resonazboden 91« 20:00 THEATERSTÜBCHEN: »Delta Moon«, (Konzert), CD Release Tour - Black Cat Oil PADERBORN

19:00 VOLKSSTERNWARTE: »Astronomie« 20:30 THE AULD TRIANGLE: »2 for for 1 Cocktail Night«, (Party)

BAD AROLSEN

20:00 SALVA’S PUB: »Ladys Night«, b. 22h Sprizzione 1,50 KASSEL

09:30 SCHAUSPIELHAUS: »3. Kinderkonzert: Das Festmahl der Spinne«, v. Albert Roussel

PADERBORN

15:00 KULTURWERKSTATT: »PaderHop - Swing tanzen im Stil der 30er« 16:00 THEATER (GR. HAUS): »Die Comedian Harmonists«, (Theater) 20:00 SPUTNIK: »Club Poetry«, Catherine de la Roche

11:15 SCHAUSPIELHAUS: »3. Kinderkonzert: Das Festmahl der Spinne«, v. Albert Roussel 18:00 BÜRGERHAUS WALDAU: »Waldau rockt!«, Bandprojekt für Jugendliche 19:00 NATURKUNDE-MUSEUM: »Die Dönche«, (Vortrag), ein bedeutsames Naturschutzgebiet in der Großstadt 20:00 THEATERSTÜBCHEN: Ron Spielman Trio feat. Benny Greb & Edward Maclean, (Konzert, Jazz) 20:15 TIF: »Invasion!«, (Theater) 20:30 SCHLACHTHOF: Portico Quartett, (Konzert) PADERBORN

15:00 HNF: »Wie der Leopard zu seinen Flecken kam«, das Musterbuch der Natur 18:00 LIMERICKS: »Live Sudies«, für Studenten ganze Nacht Happy Hour 19:00 HNF: »Web 2.0 in Schulen ? Wie geht das?«, Prof. Dr. Johannes Magenheim 19:00 MARKANDU: »Students Night«, alle Cocktails 4,50, Becks 2,20:00 KULTURWERKSTATT: Sebastian Dey & Das Expeditionsteam, (Konzert) (mehr S. 10) 20:00 KULTURWERKSTATT: »Dann fangen wir von vorne an...«, Dr. Theodor Bergmann 20:30 THE AULD TRIANGLE: »Karaoke« 23:00 SAPPHO: »Studi-Nacht«, (Party) SOEST

20:00 STADTHALLE: »Nur aus Jux und Tolleranz«, Bastian Sick

SCHAUENBURG

21:00 SAVOY: »Savoy...was sonst«, (Crossover) SOEST

16:00 ALTER SCHLACHTHOF: »Ritter Rost und die Hexe Verstexe«, (Kindertheater)

BRAKEL

19:00 LEGGE TREFF: »Happy Hour«, 2 für 1 Preis

WARBURG-DASEBURG

KASSEL

??:?? DESENBERGHALLE: »Frühlingskonzert der Chorgemeinschaft«, (Konzert)

ROCHE | Sputnik | Paderborn | 24.4.

10:00 TIF: »ich bin ein guter Vater«, (Theater) 16:00 OPERNFOYER: »Einblicke«, Führung für Kinder 19:00 NATURKUNDE-MUSEUM: »Die Dinos vom Bauernhof: Evolution der Vögel«, (Vortrag) 19:30 OPERNHAUS: »Bilderfluten«, v. Johannes Wieland 20:00 KOMÖDIE: »Ekel Alfred - Ein Herz und eine Seele«, (Theater) 20:00 THEATERSTÜBCHEN: JGS Bigband, (Konzert) 20:15 TIF: »Invasion!«, (Theater) 20:30 SCHLACHTHOF: Ronnie Taheny PADERBORN

15:00 HNF: »Roboter-Workshop«, Museumspädagogische Veranstaltung 20:00 KULTURWERKSTATT: »Ägypten: Theben, Tempel, Königsgräber«, Heinz & Hildegard Rehborn, (Film) 20:00 KULTURWERKSTATT: »... und grausig gutzt der Golz...«, Schauergeschichten 20:30 THE AULD TRIANGLE: »Whiskey Night«

AHAUS

20:00 : »Robert Carl Blank«, Robert Carl Blank, (Konzert, Pop), Gefühlsvoller Singer-Songwriter der Extraklasse aus Hamburg BAD AROLSEN

20:00 SALVA’S PUB: »CC-Rider«, 2 Caipi oder 2 Cuba Libre nur 6,50 BAD KARLSHAFEN

09:00 WESER-THERME: »Spanische Wochen«, spanische Spezialitäten von Tapas bis Paella (b. 6.5.) HÖXTER

20:00 TONENBURG: Penelope Houston, (Konzert, Folk, Folk-Rock und Rock) KASSEL

15:00 FORSTER’S GARDEN: »Für Genießer«, Schweinemedaillon m. Beilage 10,90 15:30 NATURKUNDE-MUSEUM: »Kecke Schnecke!«, Schnecken beobachten u. ein Schneckenspiel basteln 16:30 STADTBÜCHEREI: »Vorlesestunde in der Bücherei«, (Lesung) 19:00 SCHAUSPIELHAUS: »Hexenjagd«, v. Arthur Miller,

26 | Termine | Wildwechsel | 04/12

Termine-0412_nord.indd 26

27.03.2012 03:41:33


■ Informiert uns, denn wir informieren die Region. Kostenlos!

E-Mail an termine@wildwechsel.de oder auf www.wildwechsel.de eintragen!

KASSEL

PEN

15:00 FORSTER’S GARDEN: »Tower Party«, 1 Tower 2,5 Liter Wodka/O-Saft, Whiskey/Cola, Rum/Cola je 25,17:00 DOCK 4: »Herr Max, die Vogelscheuche und der kleine Drache«, (Theater), Spielraum-Theater 19:00 SCHAUSPIELHAUS: »Woyzeck«, v. Georg Büchner, (Theater) 19:30 CASSALLATHEATER: »Die Physiker«, (Wehlheider Hoftheater) 19:30 OPERNHAUS: »Bilderfluten«, v. Johannes Wieland 20:00 KOMÖDIE: »Ekel Alfred - Ein Herz und eine Seele«, (Theater) 20:00 STUDIO B: »Phonezimmer, Supersound«, Getränkespecials 20:00 EISSPORTHALLE: »Gemeinsam bis ans Ende der Welt«, (Pferdeshow), Apassionata 20:30 THEATERSTÜBCHEN: Carolina Stefani, (Konzert) PETER VOLLMER | Theaterstübchen | Kassel | 26.4. 20:30 SCHLACHTHOF: Grovve Juice, (Konzert) (Theater) 20:30 MUSIKTHEATER: »Der MT Freitag«, Matze, (Party, 19:30 TIC: »Sisters Action«, (Theater) Indie, Electro, Hardcore) 20:00 KOMÖDIE: »Ekel Alfred - Ein Herz und 21:00 PANOPTIKUM: »Drowning Sun Metal eine Seele«, (Theater) Night«, (Party, Metal), Specials: - Metal20:00 THEATERSTÜBCHEN: »Frauen fest Open Air Warm-up Party - Iron verblühen, Männer verduften«, Peter Maiden CD/DVD Releaseparty für Vollmer, (Kabarett) “En Vivo” 20:00 MUSIKTHEATER: »Extrabreit«, 21:00 SHAMROCK IRISH PUB: (Konzert) Steve Fairway, (Konzert) 20:00 STUDIO B: »Cocktailstunde«, 22:00 A7: »Lauschangriff«, Nils (Soul, Funk), (b. 21h) van Gogh, (Party, House) 20:15 TIF: »Winterreise«, (Theater) 22:00 CARAMEL CLUB: »Black 20:15 LOLITA BAR: »Retrolita«, Ladies Night«, (Party), b. 24h alle OP (Party), Tiki Bar Cocktails for free . E H .4 20:30 SCHLACHTHOF: Klaus der Geiger, 23:00 YORK: »StuDance - Deine OUSTON | 26 (Konzert) Uniparty«, DJ Endtrack, DJ Rene G, 21:00 DESTILLE: Saddle Up, (Oldies) (Party) 21:00 SHAMROCK IRISH PUB: »Crazy Karaoke Party«, 23:00 CLUB 22: »Party On«, Für Frauen bis 24h Eintritt (Party) frei 22:00 A7: »Ladylike & Study Party«, Single Party: 23:00 CUBA CLUB: »90er«, (Party) farbige Neonarmbänder signalisieren eure FlirtbereitLIPPSTADT schaft, Für Frauen/Studenten ist der Eintritt frei 20:00 KÖNIGSHOF: »Birthday Friday«, (Party)

EL

PADERBORN

??:?? SAPPHO: »Querbeet«, Andre, (Party) 18:00 LIMERICKS: »Ultimate Thirsty«, (Party), Spezial Angebote, b. 21h Happy Hour 19:00 MARKANDU: »Chill Out Lounges Beats«, Prosecco 2,-, Wein 3,19:30 THEATER (GR. HAUS): »Die Comedian Harmonists«, (Theater) 19:30 RAUM FÜR KUNST: »Francesco im Dunkeln«, (Theater) 20:00 SCHÜTZENHOF: »Jenseits von Gut und Böse Tour«, Bushido, (Konzert, Rap,Hip-Hop) (mehr S. 11) 20:00 SPUTNIK: Bernd Begemann (Konzert)

 SAG HALLO ZUR HÖLLE. Der begnadete Liedermacher und Entertainer BERND BEGEMANN konnte schon mehrfach in der Region überzeugen.Seine Lieder bringen das Fegefeuer der Großstadt zum Glühen,mischen Weltentwürfe mit Erkenntnissen aus Bad, Küche und Schlafzimmer: ein Poet zum Anfassen. 20:30 THE AULD TRIANGLE: »Open Stage - Show Us Your Talent«, (Konzert)

PADERBORN

??:?? SAPPHO: »Querbeet«, Henne, (Party) ??:?? KULTURWERKSTATT: »Heavy Metal Indoor Festival«, Metal Inferno, (Konzert, Heavy Metal) 16:30 KULTURWERKSTATT: »Metal Inferno Festival 2012«, Blaze Bayley und vielen anderen, (Konzert) 19:30 THEATER (STUDIO): »Ein Sommernachtstraum«, Jugendclub Theatertrip, (Theater) 19:30 THEATER (GR. HAUS): »Die Comedian Harmonists«, (Theater) 19:30 RAUM FÜR KUNST: »Francesco im Dunkeln«, (Theater) 20:00 SPUTNIK: »Energie für Alle«, Adda, (Party) 20:00 CAPITOL (MUSIKBISTRO): »House Clubbing«, DJ Chris O., (Party) 20:30 THE AULD TRIANGLE: »Nicole’s Karaoke«, (Konzert) 23:00 CAPITOL (MT): »Friday I’m in Love«, DJ Breez, (Party, House, Black) 23:00 RESIDENZ (CLUB): »Lockstoff«, Fabien, DJ Dezibl, (Party, ldschool, Hiphop, Raggaton,House)

SCHAUENBURG

17:00 SAVOY: »Rock-Pop-Crossover«, (Party, Rock, Reggae, Alternative, Indie, Funk)

BAD AROLSEN

23:00 SALVA’S PUB: »Wodka oder Jägermeister mit Energy«, 1,50 b. 24h BRAKEL

21:00 PARTYKÖNIG: »Husaren Trunk Anstich«, DJ Tille, (Party, gemischt), Rheder Husaren Trunk 0,3 l all night long 2 Euro

RED HOT CHILLY PEPPERS | Soest | 27.4.. 04/12 | Wildwechsel | Termine |

Termine-0412_nord.indd 27

27

27.03.2012 03:41:36


Der April-Terminator!

Über 1.500 Events aus der Region!

KASSEL

15:00 EISSPORTHALLE: »Gemeinsam bis ans Ende der Welt«, (Pferdeshow), Apassionata (wenig Plätze frei)

 Pferde-Gala . 40 Hengste und ihre Reiter und Artisten nehmen das Publikum mit auf eine Reise ans Ende der Welt. Neben der hohen K unst der Reitartistik fasziniert dabei auch die Musik und Lichtgestaltung.Unter dem Motto „Gemeinsam bis ans Ende der Welt“ werden die Gäste wieder durch die kraftvolle Schönheit und die elegante Leichtigkeit der Pferde und ihrer Reiter verzaubert.

NADINE FINGERHUT | Salva´s | Arolsen| 28.4. SOEST

20:00 STADTHALLE: »Kann den Butter Sünde sein?«, Horst Lichter 20:30 ALTER SCHLACHTHOF: »Music for the kilted Generation«, Red Hot Chilli Pipers, (Konzert, Rock) VELLMAR

20:00 PIAZZA: »Wahnvorstellung«, Götz Fritterang, (Kabarett) ZIERENBERG

20:00 TREIBHAUS: »Crossover«, (Party, Reggae, Rock, Funk)

BAD AROLSEN

08:00 KIRCHPLATZ BAD AROLSEN: »Markttreff« 18:00 AROBELLA: »Mitternachtssauna«, bis 1.00h 21:00 SUNSET NO.1: »Saturday Nightlife«, Party total!, Bis 22 Eintritt frei 21:30 SALVA’S PUB: Nadine Fingerhut, (Konzert, gemischt), Support: Die Reiseleiter... BAUNATAL

17:30 BRAUHAUS KNALLHÜTTE: »Märchenstunde« BRAKEL

19:00 LEGGE TREFF: Cocktails XL 21:00 PARTYKÖNIG: »Dschungelcamp Party mit Ailton«, DJ SvenT, (Party, gemischt), Bier-Partyfass für 40,-; Torwandschießen HANN. MÜNDEN

13:30 RATHAUS: »Kleine Sprechstunde beim legendären Barockarzt Doktor Eisenbart« HANN. MÜNDEN-GIMTE

13:00 WESERPARK: »Antik- und Flohmarkt« HOFGEISMAR

11:00 TIERPARK SABABURG: »Bunter Frühlingsmarkt«, (Markt) HOLZMINDEN

17:00 SCHLOSS BEVERN: »Sonnenquartet«, (Konzert, Klassik) HÖXTER

19:30 HISTOR. RATHAUS: »Rathausklassik«, Lorenzo Rossi, Gabriele Leporatti, (Konzert, Klassik)

19:00 SCHAUSPIELHAUS: »Leonce und Lena«, v. Georg Büchner, (Theater) 19:30 CASSALLATHEATER: »Die Physiker«, (Wehlheider DIE PHYSIKER | Casallatheater | Kassel | 28.4. Hoftheater) 19:30 TIC: »Best of TIC«, (Theater) LIPPSTADT 19:30 OPERNHAUS: »La Clemenza Di Tito«, v. Manfed 20:00 KÖNIGSHOF: »Celebrate with Style Party«, Trojahn (Party) 19:30 HOTEL GUDE: »Bei Verlobung: Mord!«, Dinner23:00 J.O.Y.S.: »Bad Girls Night«, (Party, Charts, Pop, Krimi House, RnB), Für Frauen bis 24h Eintritt frei 20:00 KOMÖDIE: »Ekel Alfred - Ein Herz und eine OBERKAUFUNGEN Seele«, (Theater) 21:00 : Sana, (Konzert) 20:00 STUDIO B: »Cocktailstunde«, vergünst. Preise für OSSENDORF Cocktails b. 21h 17:00 HEINBERGHALLE: »Stadtschützenfest«, (Schüt20:00 EISSPORTHALLE: »Gemeinsam bis ans Ende der zenfest) Welt«, (Pferdeshow), Apassionata PADERBORN 20:15 TIF: »DNA«, Theaterjugendclub 16+, (Theater) ??:?? SAPPHO: »Querbeet«, Henne, (Party) 21:00 THEATERSTÜBCHEN: Groove T., (Konzert) ??:?? KULTURWERKSTATT: »Heavy Metal Indoor Festi21:00 MUSIKTHEATER (DARK AREA): »Stage Attack«, val«, Metal Inferno, (Konzert, Heavy Metal) Society, (Konzert) 15:00 KULTURWERKSTATT: »Metal Inferno Festi21:00 SHAMROCK IRISH PUB: Steve Fairway, val 2012« (Konzert) 19:30 THEATER (STUDIO): »Ein 21:00 JOE’S GARAGE: »On the rocks«, Sommernachtstraum«, Jugendclub (Party), Cool Drinks & Hot Music Theatertrip, (Theater) 21:00 SCHLACHTHOF: »Salsa19:30 THEATER (GR. HAUS): »Die Kurs«, f. Anfänger; ab 22h Salsa Comedian Harmonists«, (Theater) Disco 20:00 CAPITOL (MUSIKBISTRO): 22:00 HOT-SPOT: »Depeche Mode »Dance Classics«, DJ Smoov, & Electro Celebration«, (Party, (Party) Electro) 20:00 CAPITOL (MUSIKBISTRO): 22:00 A7: »Saturday Night Fever«, »Saturday’s Warm Up«, (Party, LÜ DJ Antoine, (Party) Charts), Cocktails nur 4,50 KE 22:30 SCHAUSPIELFOYER: »Spiel mir R | 28.4. 21:00 SPUTNIK: »Coverabend«, Cut das Lied vom Tod«, Männer singen um Spencer & Roberto ihr Leben 23:00 CAPITOL (MT): »Alter Schwede meets 23:00 PANOPTIKUM: »Beat Connection«, (Party) Dolphins«, DJ Micky, (Party) 23:00 THEATERSTÜBCHEN: »Mr. Brown’s Special«, Mr. SOEST Brown, (Party) 20:30 ALTER SCHLACHTHOF: »Bajo Bongo«, Konrad 23:00 YORK: »Massive Tunes«, DJ Ray-D & DJ Jellin, Beikircher, (Theater) DJ Luke, (Party) 20:30 STADTHALLE: »Völkerball XL Show«, (Konzert), 23:00 SODA: »Nights of the Legends«, DJ Membrain & Rammstein Cover DJ Chilly-T, (Party) SÖHREWALD-EITERHAGEN 23:00 CUBA CLUB: »minimalMUSIC« 20:00 WIRTSHAUS ZUM GRÜNEN SEE: »Killing the 23:30 MUSIKTHEATER: »Atomic Saturday«, (Party) classics«, Sabine Wackernagel und Martin Lüker KORBACH

21:00 KULTUR-FABRIK (MAIN): »Down Town Revival Party«, (90er und aktuelle Charts), Final Countdown

VELLMAR

20:00 PIAZZA: »Funky Arschbombe«, Bademeister Schlaupke, (Kabarett) VOLKMARSEN

19:00 NORDHESSENHALLE: »Frühlingsball«, (Party/ Ball) ZIERENBERG

20:00 TREIBHAUS: »It’s Fresh«, (Pop Groove, Charts), einfach aktuell!

HANN. MÜNDEN-GIMTE

09:00 WESERPARK: »Antik- und Flohmarkt« HOFGEISMAR

11:00 TIERPARK SABABURG: »Bunter Frühlingsmarkt« HÖXTER

??:?? INNENSTADT: »Höxteraner Frühling«, verkaufsoffener Sonntag KASSEL

APASIONNATA. | Eissporthalle | Kassel | 27.4. - 29.4.

11:00 NATURKUNDE-MUSEUM: »Drachengeschichten«, Albert Völkl, (Theater), Figuren- und Schattentheater

28 | Termine | Wildwechsel | 04/12

Termine-0412_nord.indd 28

27.03.2012 03:41:40


■ Informiert uns, denn wir informieren die Region. Kostenlos! 12:00 SCHLACHTHOF: »Feria de Abril«, Aire Flamenco 14:00 EISSPORTHALLE: »Gemeinsam bis ans Ende der Welt«, (Pferdeshow), Apassionata 16:00 OPERNHAUS: »Parsifal«, (Bühnenweihfestspiel) 17:00 DOCK 4: »Herr Max, die Vogelscheuche und der kleine Drache«, (Theater) 17:30 SCHAUSPIELHAUS: »Das letzte Feuer«, v. Dea Loher, (Theater) 19:00 EISSPORTHALLE: »Gemeinsam bis ans Ende der Welt«, (Pferdeshow), Apassionata 19:30 TIC: »Sisters Action«, (Theater) 19:30 THEATERSTÜBCHEN: »Gemeinsames TatortGucken« 20:15 TIF: »DNA«, Theaterjugendclub 16+, (Theater) 21:00 SHAMROCK IRISH PUB: »Open Mic« PADERBORN

08:30 CAMPUS LOUNGE: »Perlbrunch«, erweitertes Frühstücksbuffet mit Warmspeisen und Desserts; jeden letzten Sonntag; (b. 14h) 13:30 ENERGIETEAM-ARENA: »SC Paderborn - FSV Frankfurt«, (Fussballspiel) 19:30 THEATER (GR. HAUS): »Die Comedian Harmonists«, (Theater) 19:30 SCHLOSS NEUHAUS: »Love Stories«, (Konzert, Romantik,Klassik) 20:00 SPUTNIK: »Kosmonautenquiz« SCHAUENBURG

21:00 SAVOY: »Savoy...was sonst«, (Crossover) SOEST

11:00 STADTHALLE: »Der große Stadthallenflohmarkt« 20:00 ALTER SCHLACHTHOF: »11 Freunde«, Jens Kirschneck und Philipp Köster, (Lesung/Diashow), Fußball-Comedy

BAD AROLSEN

20:00 SALVA’S PUB: »Weizenbier v. Fass 1,50« BAUNATAL

21:30 KLIMPERKASTEN: Nocturne, (Konzert) BRAKEL

21:00 PARTYKÖNIG: »Maiclubbing«, Shaun Baker, (Party, gemischt), Partyticket bis 22.30 h (25,- für 15,-)

 ...is baking Bread. Shaun Baker ist ein DJ aus Nordengland, der sich Mitte der 80er Jahre in Deutschland niederließ und seit 1986 in Clubs auflegt.Er wurde sehr schnell bekannt, weil er durch seine extrovertierte Art die Musik sehr gut präsentierte.Er ist weltweit bekannt und legt unter anderem regelmäßig in Deutschland und anderen Ländern Europas auf. ESPENAU

18:00 WALDHOTEL SCHÄFERBERG: »Spargelfestival« IMMENHAUSEN

19:00 AKKU: Stomper 98, The Oldfirm Casuals feat. Lars Fredricksen von Rancid, Suspekt, Chromjuwelen, (Konzert),

E-Mail an termine@wildwechsel.de oder auf www.wildwechsel.de eintragen!

erotic lifestyle and more...

REFLECTOR | Musiktheater | Kassel | 30.4.. Toxin, Mortal Terror, Burning Hellmet, Pandemic und Ckrom, (Konzert, Metal) 20:00 OPERNFOYER: »8. Kammerkonzert: Trio Erato«, (Konzert) 20:00 SCHLACHTHOF: »Rock in Mai«, Anyway, (Konzert, Rock) 20:00 STADTHALLE: »Ü30-Party«, (Party), 5 Floors-Livemusik-Raucherlounge-Cocktailbars-Terrasse-Biergarten, (mehr: Small Talk) 20:00 SHAMROCK IRISH PUB: »Tanz in den Mai Party«, (Party) 21:00 INGENIEURSCHULE: »Maiparty - Tanz in den Mai«, DJ 42deluxe & DJ Rob Gordon, (Party) 21:00 SHAMROCK IRISH PUB: »Quiz Night« 22:00 A7: »Kassel feiert und die große Biergarteneröffnung«

 Alle Kasseler sind heute V.I.P.s!Passend zur Bier-

garteneröffnung gibt es für alle Kasseler 10 Euroreiverzehr. F Dies gilt für alle, die in Kassel wohnen, zur Schule gehen, studieren oder geboren sind, die mit Kassel T-Shirt, einer Dauer-Eintrittskarte fürs Kasseler Schwimmbad oder einem Strafzettel aus Kassel kommen und für alle die Mitglied eines Kasseler Vereins sind oder bei einer Großfirma arbeiten.

‡*D\6KRS ‡+LOIVPLWWHO

20:00 KÖNIGSHOF: »Tanz in den Mai Party«, (Party)

‡XQGYLHOHVPHKU

LIPPSTADT

PADERBORN

19:00 SPUTNIK: »Attacke Hamburg«, (Party) 19:00 VOLKSSTERNWARTE: »Astronomie« 20:00 CAPITOL (MUSIKBISTRO): »Chartbreaker«, DJ Claus van Haiden, (Party) 20:30 THE AULD TRIANGLE: »2 for for 1 Cocktail Night«, (Party) 23:00 CAPITOL (MT): »Tanz in den Mai meets Capitol’s Late Night Band«, Capitol’s Late Night Band, (Party) 23:00 RESIDENZ (CLUB): »LMSYP - Special«, Fabien,The Wollium, (Party)

BAD LIPPSPRINGE

5.5. JOHNNY‘S BAR: »Country-Double-Pack«, Hank Cash (Finest Vintage Country) feat.: Cowboy Bob and Trailer Trash VELLMAR

5.5. PIAZZA: »Der Fleischhauerball«, Sarah Hakenberg, (Kabarett ) BEVERUNGEN

6.5. STADTHALLE: »Macht Blau«, Basta A Cappella (Konzert) RIMBECK

5.5. DIEMELHALLE: »Jubiläumsparty - 90 Jahre - MV Rimbeck«, Tanz- und Partymusik für alle Altersklassen mit Band PADERBORN

Ü 30 PARTY | Stadthalle | Kassel | 30.4.

‡'HVVRXV%RXWLTXH

23:00 YORK: »ABI Spring Break«, DJ Mase, Blue Harvest, (Party) 23:00 CLUB 22: »Tanz in den Mai«, DJ Jaymarkus, (Party)

KASSEL

??:?? MUSIKTHEATER: »Tanz in den Mai«, (Party) 18:00 K19: »2. Power of Metal Festival«, Reflector,

‡(URWLN.LQRV ‡(URWLN9LGHRNDELQHQ ‡(URWLN9LGHRWKHN

3.5. INNENSTADT: »Frühlingsfest«

‡6FKHU]DUWLNHO Paderborn

ca. 2000 m² XXL-Kinolandschaft

Detmolder Straße 49-51

EROTIK-KINOS

NUR NU UR KIN K KINO INO NO & KABINEN

2X IN N PA D E R B O R Hatzfelder Straße 5 Paderborn, Detmolder Str. 49-51 (SHOP & XXL KINOLANDSCHAFT): Mo. bis Sa. 10:00 - 22:00 Uhr Schloß Neuhaus, Hatzfelder Str. 5 (KINO): Mo. bis Sa. 10:00 - 22:00 Uhr Sonntag 17:00 - 22:00 Uhr www.novum-paderborn.de ;VUSJUUBC+BISFOt'àS%SVDLGFIMFS XJSELFJOF)BGUVOHàCFSOPNNFO 04/12 | Wildwechsel | Termine |

Termine-0412_nord.indd 29

29

27.03.2012 03:41:48


Abgehoert!

JOSEPH ARTHUR Redemption City

MADONNA MDNA Universal

A

★★★✩✩

nno 2008 war es, dass das Phänomen Lady GaGa sich gerade mit ihrem „Pokerface“ zu weltweitem Ruhm katapultierte – und 2008 war auch das Jahr, in dem die (damalige?) Queen of Pop, Madonna, ihre letzte Studio-LP veröffentlichte. Seitdem sitzen die Standards in diesem Genre – vor allem Dank Frau GaGa eben – um einiges höher. Man kann sich nicht dagegen wehren, beim Hören von Madonnas neuem Werk MDNA den Vergleich zu ziehen und zu sagen, dass MDNA etwas farblos und zu sehr nach „Wannabe-90‘s“ klingt. Madonna hat sich zwischen kandierten Beats und übermäßig verstreuten Effekten selbst verloren. Tolle Stücke wie „Miles Away“ von ihrem letzten Album fehlen auf MDNA leider, stattdessen gibt es vorwiegend TeenagerPop. Die Platte wirkt wie Madonna als die Mama, die bei der Abi-Feier etwas zu lange mit dem Freund der Tochter schäkert.

Mein rundes Glueck!

Lonely Astronaut Records

E

★★★★★

in ganz besonderes Album. Es steht völlig legal zum freien Download auf der Homepage des amerikanischen Singer/Songwriters zur Verfügung. Zu stolz ist Arthur auf diese Musik, sie nicht mit der ganzen Welt teilen zu wollen. Es steht als Doppelalbum im N etz. Teil 1: Das reguläre Album, Teil 2: Demoversionen und Fragmente, die zu Teil 1 führten, aber keineswegs musikalisch abfallen. Allein der 11.38 min. Opener “Surrender To The Storm” hätte mancher gerne auf seiner „offiziellen“ Scheibe. Arthur hat nach dem Vorwerk “The Graduation Ceremony” nun ein Songwriter Album mit elektronischer Note herausgebracht. Er versteht es Ohrwürmer zu schreiben, die selbst beim 100sten Mal hören, -nicht langweilen. So begeistert “Travel As Equals” auf ganzer Linie, “Yer Only Job” geht jedem Musikfan ins Herz. Es ist schlicht ein Qualitätswerk mit Anspruch auf die Jahres Top Ten 2012 geworden! (hs)

von Jason Durrant (The Teachers) s)

V.A.: House Sounds Vol.4 (I Love This Sound!)

Oliver Koletzki: Großstadtmärchen 2 (Stil vor Talent)

Ihr seid auf der Suche nach einem Sampler , den ihr bedenkenlos auf eurer Warm-up-Party zu Hause abfeuern könnt, bevor es danach zum Abtanzen in den Club geht? Dann mal aufgepasst! Auf der neuen “House Sounds Vol.4“ wartet, gebrannt auf 3 Silberlingen mit 60Tracks, das gesamte internationale “Who is Who”. Die CD umfasst viele der momentan angesagtesten TOP DJs, Producer und alle wichtigen Hits die zwischen London, Ibiza, Saint Tropez und Berlin in jedem In-Club gespielt werden. Das anspruchsvolle DJ-Set von Micha Moor setzt diesem HighClass-Sampler definitiv die Krone auf und bietet darüber hinaus Exklusiv-Tracks, die es in Deutschland bislang ausschließlich nur auf dieser Compilation gibt. Und mal unter uns: Wo Micha Moor draufsteht, da könnt ihr sicher sein, steckt immer Qualität drin!

Zugegeben und v orweg: Nicht alles klingt für mich auf diesem Album wie in einem Märchen (btw:Gibt es eigentlich Fortsetzungen von Märchen?) Aber eigentlich egal...wenn es jemand schafft, mit seiner Musik Bilder im Kopf zu erzeugen, dann der gebürtige Braunschweiger DJ und Produzent Oliver Koletzki. So hat er ein sehr vielseitiges,Album geschaffen, dass 12Tracks (aus den Bereichen Elektro-Pop, Techno und House) umfasst. Wie schon im Erstlingswerk, hat Koletzki auch dieses Mal Gastsänger um sich gescharrt.Bosse, Jan Blomquist, die englische Sängerin Dear Prudence veredeln sein Schaffen, welche selbst als Instrumentale locker durchgegangen wäre. Sommer – ich kann dich hören! Zusätzlich gibt es noch zwei neue Tracks („Yellow Halo“ und „Melancholy Sky“) als Zugabe!Wundervoll - nicht nur für „Neu-Fans“!

30 | Neue Töne | Wildwechsel | 04/12

Platten_0412_nord.indd 30

27.03.2012 03:13:12


Abgehoert! kurz & klein MIA

NORTHERN LITE I Like UNA Music

N

KASPER BJØRKE Fool ★★★★✩

orthern Lite‘s neue Platte hält, was man von einer Platte dieser Band erwartet. Mit ihrem neuen Album „I like“ nehmen sich Andreas Kubat, Sebastian Bohn und Frithjof Rödel die Freiheit auf den Ursprung zu blicken ohne in musikalische Nostalgie zu verfallen. 14 Jahre waren sie unterwegs, acht Alben sind seitdem entstanden, auf denen Northern Lite die erstaunlichsten musikalischen Vielfalt ausprobiert haben. Es wird sich immer wieder neu erfunden und trotzdem geschieht dies alles in dem bekannten Northern Lite-Sound. Zwischen Staccato-Elektrik und rauschenden Gitarrenriffs findet sich auch noch Platz für den dazugehörigen eingängigen Gesang der Thüringer Jungs. „We are what we ware“,heißt es da in Track 2 und das kann man auch so stehenlassen. Die Erfurter sind sich wirklich treu geblieben, indem sie sind, was sie sind: Ne klasse Combo. Absolut Empfehlenswert! (sp)

(HFN Music)

K

★★★✩✩

openhagener Klänge. Nachdem die erste Single „Lose youself Jenny“ schon am 5 März rauskam, veröffentlicht der Produzent und DJ Kasper Bjorke nun am 1. April 2012 dem „Fool‘s day“ nach dem Album „Standing on top of Utopia“ sein drittes Studioalbum mit dem so passendem Namen Fool. Ein Titel der mit Ironie und einem Augenzwinkern zu verstehen ist. Mitgewirkt haben Dänische Künstler wie Jacob B elliens, Laid Back und Andere. Das Album wurde in zwei Seiten aufgeteilt, die „Hungry Side“ (Titel 1-4) und die „Fool‘s Side“ (Titel 5-10). Während die erste Seite mit poppigen, gesangreichen Liedern zum Tanzen auffordert beeindruckt die Zweite durch düster psychedelisch, instrumantale Musik. Das ganze ist eine Mischung aus Elektro, Neue Deutsche Welle und Alternativ Rock. Ein Album für alle, die elektronische Musik mit Abwechslung mögen. (ak)

Tacheles (Island universal) Das fünfte Studioalbum wurde heiß ersehnt von den MIA. Fans erwartet. Fast vier Jahre ha t es gedauert – das Warten dürfte sich aber gelohnt haben. Gewohnt cool und ausdrucksstark kommt die Scheibe daher. Elektro trifft die unverwechselbare Stimme von Mieze. Hits reihen sich genauso aneinander, wie leichte melancholische und traurige Stücke. Hierbei seien vor allem neben der aktuellen Singleauskopplung „Fallschirm“ (Track 2), „Immer wieder“ (Track 5) sowie „Brüchiges Eis“ (Track 11) empfohlen. Wer bei letzterer Empfehlung nicht wenigstens ein bisschen Wasser in den Augen spürt, ist entweder total gefühlsresistent oder vollkommen verbittert. (sp)

ARGYLE

Mad Mind (Argyle) Franzosen, die englisch singen. Das funktioniert nicht oft. Hier entpuppt sich diese Mischung als die Entdeckung des Manofestivals in Marburg. Ihre EP „Mad Mind“ ist vermutlich das beste was man im Genre Alternative-Rock auf dem 3-Tagesfestival bestaunen durfte! Die dreiköpfige Band um Gitarrist und F rontmann Basile Mousset schafft ein Klangerlebnis sondergleichen. Absolute Empfehlung. (sp)

CALIGOLA

Back To Earth (Universal) Diese Stimmen kennen wir doch? Es sind die F rontmänner der schwedischen Mando Diao, die mit dem neuen Künstlerkollektiv Caligola eine Heimat für deren Hang zum Pop und Soul gefunden haben. Noch tanzbarer als „Dance With Somebody“ kommen die Ohrwürmer „Forgive Forget“ oder „Down By The Riverside“ daher. Sehr cool,meine Herren! (hs)

RICH HOPKINS & THE LUMINARIOS

Buried Treasures (Blue Rose Records) Der sympathischste (und wohl auch beste) Desert Rocker überhaupt knüpft mit diesem Album an die Mittneunziger Großtaten „Paraquay“, „El Paso“ oder „The Glorious Sonds Of…“ an.Staubtrocken cooler Rock’n’Roll mit Gitarren, Gitarren, Gitarren. Dazu Ohrwürmer wie „Dark Side OfThe Spoon“, „Outta My Head“ oder „Friend Of The Shooter“. (hs)

04/12 | Wildwechsel | Neue Töne |

Platten_0412_nord.indd 31

31

27.03.2012 03:13:14


kostenlose kleinanzeigen Private Kleinanzeigen sind bis zu 5 Zeilen kostenlos!

Gewerbliche Kleinanzeigen sind solche, die kommerziellen Zwecken dienen oder in irgendeinem Zusammenhang mit haupt- oder nebenberuflichen Tätigkeiten stehen. Dafür berechnen wir 2,50 EUR pro Couponzeile. Kontakt-Anzeigen werden nur mit Chiffre-Kennung abgedruckt! Der Coupon befindet sich am Ende des Magazins. Zusammen mit der Nord- (PB/KS) & der Süd-Ausgabe (KS/MR) erscheint jede Verkaufs- & Kontaktanzeige in einer Auflage von ca. 30.000 Stück!

■ Suche Model (m/w) für Fußerotik/Fotographie fussabenteuer@gmx.de ■ Metal-Band aus KS sucht motiv. Helfer (Roadie) für das Tragen und Auf- & Abbauen des Equipments. Zu rechnen ist mit 40 € Lohn pro Auftritt. Wir haben ca. 6 Auftritte im Jahr. Melden unter: info@olivergerke. com oder 01604432466 ■ Rockband sucht Gitarrist und Bassist in Kassel. Tel.0176/69667812

Lust&Liebe

■ Hallo Christina G. :-) Ich wünsche dir einen schönen Geburtstag am 16.4. und kannst dich ja gerne mal wieder melden. LG Victoria

■ Dornröschen (m/42J.) suchtTraumtänzerin, um gem. was zu bewegen und erleben.(Chiffre: Er sucht Ihn bis 50/ww/305)

■ DJ für Oldie-Party (60er, 70er, 80er o.Rock'n'Roll) o. 70er-Schlager-Kult-Party (mit Modera tion): 0171-9338278

■ Sportl. schl. Er 57 NR su. lieber. schl. "Sie" fürs Leben (Chiffre: Fürs Leben ww/305)

■ Praktikumsplätze für Grafik, Redaktion und Marketing zu vergeben. Gerne studienbegleitetend oder studium-vorbereitend. Bewerbt Euch bitte per Mail oder P ost: Wildwechsel, Sternstr. 40, 34414 Warburg, fw@wildwechsel.de

■ Wer unter fremdemNamen eine Chiffre-Anzeige aufgibt, macht sich des Betruges schuldig.Wir behalten uns rechtliche Schritte in diesen Fällen vor . Die Red.

■ Attr. Er, 50/178, schlank und sportlich, sucht ebensolche Sie für Sommer u. Winter (Chiffre:Für Sommer & Winter ww/305) ■ Wo bist du? Jugendl. schlk. sie 54/165 su. zuverl. treuen schlk. gr. humorvollen unternehmungsl. jugendl. ihn 50-54 Raum KB BW KS bmB Chiffre . (Chiffre: Wo bist du) ww/305) ■ Kontaktanzeigen werden nur als Chiffre ohne Adressenangabe veröffentlicht!

Gruss&Kuss

■ Hallo Maus, Nun sind wir schon 6 Jahre zusammen. Du bist die beste Maus dies gibt.Ich hab Dich/ Euch sooooo lieb. Grins. 1000 Knutschisy ■ Hallo Schatz!!! 6 Jahre sind eine lange Zeit, ich hoffe es werden noch viele mehr.......ICH LIEBE DICH SEHR!!!Knutschi

Dies&Das

■ Angehender Musikproduzent und routinierter Keyboarder in HOL sucht: a)Sänger/innen, die Lust haben, einen oder mehrere Songs mit mir zu produzieren, b)eine Sängerin für ein Klavier-Gesangs-Duo. einfach mal anrufen: 01779601142 ■ PERCUSSIONIST GESUCHT. Akkustik-Trio mit ausschließlich eigenem Songma terial im Bereich Country-Blues-Folk sucht zuverlässigen und ambitionierten Percussionisten (Schwerpunkt Cajon). Alter unwichtig, es zählen Übungsbereitschaft, Engagement und Auftrittswille. Bitte keine Anfänger. Kontakt über tgif-music@online.de ■ Rockcoverband sucht Drummer & Sängerin für gemeinsame Auftritte. Proberaum in 34560 F ritzar vorhanden. Info`s unter www.rafor.de

■ Fotograf sucht weibl. Modelle kft-Gr .38-42 f.anatomie-dokumentation-Steckbrief per MMS/ SMS 0171-8403895 ■ Su. Kunststoff-Abwasserrohre, Natur+Betonsteinpflaster, Erdkabel tägl. (außer Fr.) 20.30-22h 01718403895 ■ Bandraum zur Mitbenutzung frei,ca 24qm. In kassel. 0176/69667812 ■ Drummer + Bassist für Metalband gesucht! Proberaum und Songs vorhanden.Raum VB+GI. Bei Interesse philip@gbah.de ■ KEYBOARDER/IN von Rock-Co verband mit Proberaum in Wolfhagen gesucht. Bitte melden. oliver.rest@web.de ■ Gitarrist (38) sucht Mitstreiter zum gemeinsamen spielen (Rock/Pop/Top 40) 0162-9063894 ■ Keyboard sucht Sängerin im Raum Höxter/ Holzminden für Klavier-Gesang-Duo:0177 960 1142 ■ Rockband aus KS sucht versierten Keyborder 40+ Ü-Raum/PA vorhanden. Nur Mut, ruft an. Micha 01631451976

An-&Verkauf

■ Hingucker:Schw. Lackgürtel 11cm breit bis 90cm Hüfte möglich, mit Glitzersteinen €12,- Kassel 0561-777575 ■ Aixam Kubota Mopedauto und Simson Moped günstig abzugeben.Raken @ W eb.de Tel. 01743562989

■ Graetz HiFi Bausteine 80er. Musiktruhe 60er. Alte Schreibmaschine aus Bielefeld ca. 1920. Tel. 0174/7447207 ■ Achtung Sammler: AltePfaff-Schranknähmasch. 1950 + Singer -Oberteil 1920 zus. nur 80euro an Selbstabh. 01605296955 ■ Wer verschenkt Flohmarktartikel? Bitte Alles anbieten! Tel. 0152 52138363 ab 17 Uhr ■ Suche günstig MZ Motorrad, VESPA PK 50 XL und Hercules BW . Auch ohne P apiere oder Teile. Tel.: 0174/7447207 ■ Büchersammlung Horror/Fantasy zu verkaufen, ca. 250 Stück, Preis: VB, Tel. 05273-7421 ■ Suche Naht. Nylons mit Hochferse/stra p`se usw. original 50-60ziger Jahre; bevorzugt 21-22h Tel.: 0171-8403895

Heim&Hof

FITFM

Die Tierpark-Jahreskarte 365 Tage Freude schenken Ganzjährig geöffnet! Mitten im Reinhardswald.

Tierpark Sababurg Telefon: 0 56 71 / 76 64 99 - 0 www.tierpark-sababurg.de

■ Suche 2ZKB 45qm bis 358 Euro Kaltmiete in Marburg ab sofort. M. Meier 06421/2020797 ■ Ferienwohnung in Willingen, 2 ZKB, 40 qm, 05681/938303 oder 0170/4794739, www.fewolang-willingen.de ■ 2 Zimmer in 2-er WG je ca.12 qm. KÜ+Bad Mitbenutzung an coolen Menschen in Hallenberg zu vermieten. Tel 0170 2728708

Per Post: siehe vorletzte Seite! Per E-Mail: Kleinanzeigen@wildwechsel.de Btr. = Rubrik Kleinanz_0412_nord.indd 28

27.03.2012 03:14:24


Kino Aktuell K

>>>Short Cuts

My Week with Marilyn (GB 2011) - Sie war das Sexsymbol der 50er / 60er Jahre, um ihren Tod kreisen bis heute die abenteuerlichsten Verschwörungstheorien: Marilyn Monroe. Von vielen geliebt, doch kaum verstanden. Im Jahre 1957 ist sie zu Dreharbeiten nach England gereist um so dem Hype um ihre Person in der Heimat zu entkommen. Da ihr Mann, der Regisseur Arthur Miller, kurzerhand zurück nach Amerika muss, findet Sie im Aristokraten Colin Clark einen Seelenverwandten. Eine unbeschwerte Woche voller Poesie nimmt ihren Anfang. Der Film basiert auf den Tagebüchern des Filmemachers Colin Clark. Nostalgisches Drama mit Michelle Williams, Julia Ormond, Kenneth Branagh und Oscar-Gewinnerin Judi Dench. (tb)

»

» Cineplex | Paderborn &

Cineplex | Kassel

Freikarten zu gewinnen! Für unseren Hauptfilm im Kinoplex

PB oder Cineplex KS. Schreibt uns eine E-Mail mit dem Stichwort wwkino gefolgt von Filmname & der Stadt (z.B. wwkino contagion kassel)

Einer wie Bruno

(BRD 2011) - Seit ihre Mutter verstorben ist,sorgt die 13-jährige Radost (Lola Dockhorn) für ihren geistig behindertenVater (Christian Ulmen). Dem Jugendamt gegenüber kümmert sich Vater Bruno um die Familie. Radost verliert darüber ihre Jugend und muss Mutter und Betreuerin in einem sein. Mit der Pubertät beginnt der schmerzvolle Loslösungsprozess. Einfühlsames Jugenddrama mit dem Verwandlungskünstler Christian Ulmen ! (tb)

Titanic (USA 1997 / 2012) - Es ist genau 100 Jahre her, das die “Unsinkbare” in See stach, die Titanic. Lange sollte ihre Jungfernfahrt nicht dauern. Warum es jedoch nun einer Nachbearbeitung des Film-Klassikers und 11-fachen Oscar-Gewinners (1997) in 3D bedarf, bleibt ein Rätsel. Das Ende des Luxusliners ist gewiss und wohl jedem bekannt. Zuvor entspinnt sich eine gut 3,5-stündige Liebesgeschichte zwischen Leonardo DiCaprio (als Jack Dawson) und Kate Winslet (als Rose DeWitt). Herzschmerz vom Allerfeinsten aber brauchts dazu auch noch 3-D? (tb)

Bel Ami

(GB 2011) - 1890:Georges Duroy (Robert Pattison) kommt mittellos und ohne Job nach Paris. Die Metropole an der Seine boomt. Durch seinen unwiderstehlichen Charme und Verführungskünste gelingt es ihm, die Herzen der Damenwelt im Flug zu erobern. Nach und nach wird er in die gehobene Gesellschaft eingeführt und erreicht Einfluss. Opulentes Starkino mit Twilight-Star Robert Pattison, Uma Thurman, Christina Ricci und Kristin Scott Thomas (Der Englische Patient). (tb)

Was sonst noch so läuft... W

RRussendisco

■ (BRD 2012) – Im Sommer 1990 zieht es die jungen 19 Russen Wladimir, Mischa R uund Andrej nach Berlin. Während Andrej vom großen Geld und Mischa W von einer glanzvollen Karriere träumt, weiß vo Wladimir nicht so recht, was er will bis er die W hhübsche Tänzerin Olga trifft. Nebenbei mischen dda auch noch die Ausländerbehörde, vietnamessische Zigarettenschmuggler und albanische AAutodealer mit. Komödie nach dem Bestseller von Wladimir Kaminer. vo

Das gibt Ärger

■ (USA 2011) – S ie sind die Top-Agenten des CIA - Foster und Tuck. Der eine, ein Feingeist, dem die Herzen der Frauen zufliegen, sein Kollege eher der Naturbursche. Als sie einen Auftrag versemmeln, werden sie zum Bürodienst verdonnert. Dabei verlieben sich beide in die gleiche Frau (Reese Witherspoon). Das riecht nach Ärger. Witzige High-Tech Action-Komödie mit den „Star Trek“ Helden Chris Pine und Tom Hardy ! (tb)

The Music never stopped

■ (USA 2011) – Henry und seinen Sohn Gabriel verbindet die Musik der 60er Jahre. Doch zu jener Zeit schließt sich der junge Mann der AntiVietnam-Bewegung an und es kommt zum Bruch. 20 Jahre später: Henry erfährt, dass sein Junge aufgrund eines gutartigen Hirntumors im Krankenhaus liegt. Sein Erinnerungsvermögen scheint beschädigt, nur wenn er die Musik von Bob Dylan und die der Beatles hört, Beatles hört, kann er sich an längst vergangenes erinnern. Herzergreifende Familiengeschichte mit einem Hammer-Soundtrack von Regieneuling Jim Kohlberg! (tb)

Spieglein, Spieglein ...

(Norwegen/Dänemark/BRD 2011) Der smarte Roger Brown ist Headhunter, vermittelt also lukrative Posten. Um seiner Frau ein abwechslungsreiches Leben zu finanzieren, führt er ein Doppelleben. In der Nacht betätigt er sich als Kunstdieb. Als er eines Tages einen echten Rubens stiehlt, ist die Jagd auf ihn eröffnet. Spannender, überraschender, skandinavischer Thriller (tb)

"Schaaatz, was läuft heute eigentlich im Kino?" Bad Driburg: Kino ........... (05253)940040 Borgentreich: Central........... (05643)8175 Paderborn: Cineplex .........(05251)290600 Paderborn: Kinoplex.de ...... (05251)18790

Kassel: Cineplex ............. (0561)700470 Kassel: CineStar ................(01805)118811 Kassel: Bali ........................ (0561)707650 Warburg: Cineplex ............ (05641)740388

1 2 3 4 5

Türkisch für AAnfänger nnffän änger Ziemlich beste Freunde John Carter Die Reise zur .... Das gibt Ärger

04/12 | Wildwechsel | Kino-Aktuell |

Kino_0412_nord.indd Kino29

29

27.03.2012 02:55:28


Kleinanzeigen-Auftrag 0RIVATE+LEINANZEIGENSINDKOSTENLOS

O!N 6ERKAUF O.EUE(EIMAT O$IES$AS

¨0RIVATANZEIGENSINDBIS:EILENKOSTENLOS ¨+LEINANZEIGENKĂ&#x161;NNENPER0OST &AXRUNDUMDIE5HR  ODERPER% MAIL+LEINANZEIGEN WILDWECHSELDEAUFGEGEBENWERDEN

'RUÂ&#x201D;+USS!NZEIGENSINDKOSTENLOS

O'RUÂ&#x201D;+UÂ&#x201D;

¨7IRKĂ&#x161;NNENNUREINE!NZEIGEPRO!BSENDERABDRUCKEN

'EWERBLICHE+LEINANZEIGENKOSTEN PRO:EILE

O'EWERBLICH

¨'EWERBLICHE+LEINANZEIGENSINDSOLCHE DIEKOMMERZIEL

LEN:WECKENDIENENODERINIRGENDEINEM:USAMMENHANG MITHAUPT ODERNEBENBERUFLICHEN4Ă&#x2039;TIGKEITENSTEHEN ¨$ESHALBKOSTENSIE %52PROKOMPLETTE#OUPONZEILE

+ONTAKTANZEIGENKOSTEN "EARBEITUNGSGEBĂ HR

O,UST,IEBE Ww-Nord

¨+ONTAKTANZEIGENWERDENNURALS#HIFFREABGEDRUCKT ¨#HIFFREANZEIGENKOSTEN %52"EARBEITUNGSGEBà HR ¨:USCHRIFTENWERDENAMDES-ONATSZUGESCHICKT ¨$IE!NZEIGENERSCHEINENIM7W .ORD7W 3àD

$IEFOLGENDE+LEINANZEIGEISTFĂ RDEN-ONAT

¨4EXTIN$RUCKBUCHSTABENSCHREIBEN¨,EERSCHRITTENICHTVERGESSEN



Impressum

WILDWECHSEL - das Magazin der Region (Ausgabe: Paderborn-Kassel) erscheint seit 1986 Verlag Fedor Waldschmidt SternstraĂ&#x;e 40 â&#x20AC;˘ 34414 Warburg 05641/60094 â&#x20AC;˘ Fax: 60813 Mail: redaktion@wildwechsel.de Homepage: www.wildwechsel.de

BĂ&#x153;RO

Victoria StauĂ&#x;, Tom Kornhoff, Anna KrĂśger Mo. - Fr.: 10.00 - ca. 18.00 Uhr

REDAKTION

Fedor Waldschmidt (V.i.S.d.P.), Tahireh Panahi (tp), Katharina Schlanke (ks), Sonja Busch, (sb)

GRAFIK

Fedor Waldschmidt, Victoria StauĂ&#x;,

AUTOREN

Dirk Boeke (db), Dominik Graf (dg), Sascha Hallaschka (sh), Philipp Hofmann (ph), Jason Durrant (jd), Alexander Leis (al), Don Juan (dj), Peter Parker (pp), Matthias Schlag (msc), Sonja Busch (sb), Sigrid Schonlau (si), Heiko Schwalm (hs), Kerstin Kleinhans (kk), Natalie Warkentin (nw), Mark Bialas (mbi), Markus Bauer (mba), Jacqueline Hartmann (jh), Sven PlaĂ&#x; (sp), Pia Kiutra (pk), Sabine Geschwinder (sg)

ANZEIGEN

Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 15 vom 1.1.2010 Leitung: F. Waldschmidt 05641/60094 (V.i.S.d.P.) Assistenz: Victoria StauĂ&#x;

FOTOS

Fedor Waldschmidt, Sonja Busch, Reinhard Ebmeyer, Achim Steinkuhle, Benne StĂśvesand, Micha Metzler, Ive Peters, Thomas Weiss, Tim Isenberg, Philipp-Christian Focke-Kunstmann, Frank Solf, Carolin Ischen, Jacqueline Hartmann

ERSCHEINUNGSGEBIET

Die gesamte Region von Kassel bis Paderborn

REDAKTIONSSCHLUSS

Termine am 20. | Sonstiges: 17. d. Vormonats

¨*EDEWEITEREANGEFANGENE:EILE %52

PRIVATE KLEINANZEIGEN

Der Abdruck (bis 5 Zeilen) erfolgt kostenlos. Einsendeschluss: 15. des Vormonats Ein Abo fĂźr 12 Ausgaben kostet 19,99 EUR

ABO

AUFLAGE

Druckauflage: 17.000 Exemplare

VERTRIEB

Vertrieb an 479 ausgewählten Stellen

Ă&#x153;BERREGIONALE ANZEIGEN

.AME!LTER 0LZ 7OHNORT 3TRAÂ&#x201D;E4EL 5NTERSCHRIFT $ATUM %52LIEGEN

OIN"RIEFMARKEN OINBAR OALS3CHECKBEI

¨7IRBEHALTENUNSVOR +LEINANZEIGENOHNE"EGRà NDUNG NICHTABZUDRUCKEN ¨.URBEZAHLTE!NZEIGENWERDENABGEDRUCKT¨$EN#OUPONBISZUMDES 6ORMONATS0OSTSTEMPEL EINSENDENODERBISZUMFAXENODER PERE MAILANKLEINANZEIGEN WILDWECHSELDE

7ILDWECHSELq+LEINANZEIGENq3TERNSTRq7ARBURG +LEINANZEIGENIM)NTERNET 7W (OMEPAGEWWWWILDWECHSELDE

Impressum_0412_nord.indd 34

Media Connect GmbH Tel. 0511/18607 | Fax: 131 85 42 Kurt-Schumacher-Str. 14 â&#x20AC;˘ 30159 Hannover

BANKVERBINDUNG

Volksbank Paderborn, Wildwechsel BLZ 472 601 21, Kto.-Nr. 9025276100

DRUCK

Strube Druck & Medien oHG, Stimmerwiesen 3, 34587 Felsberg, 05662-9487-0

COPYRIGHT

Fßr den gesamten Inhalt, insbesondere fßr gestaltete oder bearbeitete Anzeigenvorlagen, soweit nicht anders angegeben, beim Verlag. Nachdruck nur mit Genehmi gungdes Verlages. Fßr unangeforderte Infos, Texte und Fotos, (ßber die wir uns freuen), kÜnnen wir leider keine Garantie ßbernehmen. Namentlich gekennzeichnete Artikel entsprechen nicht unbedingt der Meinung des Verlages. Der Gerichtsstand ist in jedem Fall Warburg. Alle Angaben ohne Gewähr.

26.03.2012 20:10:25


powered by www.doolao.net

Live-dabei

Fotos: Sascha Hofeditz

Fotos: Caro Ischen

Fotos: Alexander Br端ggemann

www.doolao.net: Events aus Deiner Region.

Live_dabei_0412.indd Part35

04/12 | Wildwechsel | Live-Dabei | 35

27.03.2012 03:56:22


U4_0412_Nord_Neu.indd u4

27.03.2012 03:39:28

Wildwechsel 04-2012 Nord  

Wildwechsel - Das Magazin der Region für den Monat 04-2012, Ausgabe Nord

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you