Issuu on Google+

U1_Titel_0212_Nord.indd u1

26.01.2012 08:14:45


U2_0212_Nord.indd u2

26.01.2012 06:31:21


Vorspiel „Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.“ Kurt Tucholsky (1890-1935), dt. Schriftsteller

Es nervt!? Wer wagt, gewinnt! Na, wen haben wir denn hier beim Wildwechseln erwischt? >> Schreib uns eine Mail (Btr: wwvip) an Verlosung@wildwechsel.de, mit der Lösung (z.B.: wwvip Heino)! Vielleicht gewinnt ihr was Schönes!

>> Richtig! In 12/11 hatten wir Charlotte von The Subway geblitzdingst.

Indexer Vorspiel .....................3 Gewinn-Zone! ............4 Input..........................5 Kultur ........................8 Lesezeichen ...............8 Ausstellungen ............9 Smalltalk .................10 Partyticker ...............12 Charts .....................13

W

ullf? Schreib jetzt bloß nicht auch noch über Wullf! Das nervt! ... raunzt die Kollegin rüber als ich mich an diesen Text mache. „Ähh“ schiebt Raab gerade zum gefühlten 11.121sten Mal in seine Anmoderation um dann ein paar schwache Witze über Olli Kahn und natürlich über Tommi Gottschalks neue Show zu bringen. Kollegenschelte, das mag er ja, weil er‘s ja so viel besser kann. Das nervt!! Sowieso, TV Total ist schon ewig nicht mehr witzig, sondern doch nur noch die Werbeplattform für Stefans andere Sendungen. Das nervt!

Gestern oder so, konnte man den ganzen Abend „voten!“ (Ist Voten das neue Wählengehen?) und zwar für Baku (wer würde da schon freiwillig hinwollen, wenn da nicht dieser Trallawettbewerb wäre?) die vorgebliche bestgecoachste Stimme oder die ärmsten Säue, die sich von Dieter Bohlen entweder beleidigen oder erst begrapschen und „produzieren“ lassen müssen. Nervt! Aber „Hurra“ es gibt ja Twitter, da kann an sich auskotzen! Allen mal schreiben, wie beschissen das TV-Programm wieder ist, dann geht‘s einem besser. Nur leider geht der Mist davon auch nicht weg. Nervt! Wenn dich einer in der Kneipe volltextet und du ihm sagst „EH ALTER, DU NERVST!“, nun dann besteht zumindest die Chance, dass er abhaut... aber meist wird es noch schlimmer.

Denn schlimmer gehts ja immer. Nimm nur Facebook. Was reizt uns eigentlich daran dort ständig zu lesen wie Katie sich im von ihrem Freund trennt, Blähungen hat, ihn über alles liebt, weil nur er sie wirklich versteht und ihm am nächsten Tag die Beulen-Pest wünscht. Ist das etwa lustig? Wichtig? Nein! „Es nervt“ sagt Michael Umlandt, der in Deutschland zur Social-Media-Avantgarde zählt: „70 bis 80 Prozent, von dem, was meine ‚Freunde’ dort posten, ist mehr oder weniger sinnbefreit. Das will ich nicht mehr lesen.“. Als Web-Experte für das ZDF betreut er bei Facebook zahlreiche Seiten, aber seinen privaten Account hat er deaktiviert! Ab ins Dschungelcamp (das nebenbei nervt!) mit all den Führungsflachschippen, denen kein Fettnäpfchen zu klein ist. Geboren um zu loosen!? Es nervt, dass der Platz hier viel zu knapp ist um alles aufzuschreiben was nur die letzten 2 Wochen genervt hat. Leute die im Web ständig schreiben was sie nervt,.. nerven! Aber wie! Oder all die ganzen Nerds, die sich als selbsternannte Robin Hoods, für ein freies Internet und damit die Demokratie und sowieso für das Gute in der Welt einsetzen. Doch in Wirklichkeit haben sie nur Angst, dass irgendwer ihre illegale Porno- und MP3-Sammlung ausspioniert. Angst, dass der Verfassungsschutz sich in ihre schmuddeligen Camchats hacken könnte. Dabei hat das irgendein anderer Nerd längst gemacht. Jungs ihr nervt! Der Verfassungsschutz der unfähig ist abgetauchte Naziverbrecher zu fassen, aber dafür bekiffte linke Politiker beschattet, die doch ganz unheimlich über ihren Plan zur Rettung der Welt schwadronieren: Legalize it und alles wird gut! Eure Wildwechsel-Genervte-nerventotal-aber-wie!-Redaktion

Terminkalender ........14 Platten .....................26 Kleinanzeigen ..........28 Kino.........................29 Impressum...............30 Wildwechsel - das Magazin der Region, erscheint seit 1986 beim Verlag Fedor Waldschmidt Adresse: Sternstr. 40 | 34414 Warburg Fon: 05641-60094 | Fax: 60813 Web: www.wildwechsel.de | www.doolao.net E-Mail: redaktion@wildwechsel.de E-Mail Termine: termine@wildwechsel.de 02/12 | Wildwechsel | Vorspiel |

Vorspiel_0212_nord.indd 3

3

26.01.2012 08:42:36


Gewinn-Zone! Deine eigene Farm! rowser-Spiele, bei denen mann seine eigene Farm führen kann sind beliebter denn jeh! Es macht Spaß sich um die animierten Pflanzen und niedlichen Tierchen zu kümmern. Natürlich ist die Freude am Größten wenn man seine Ernte auf dem Bildschirm hat! Farm Kingdom ist mit vielen lustigen Mi-ni-Games ausgestattet und ist somit mit das perfekte Spiel für Zwischendurch! rch! Auch die Grafik ist „knuffig“ anzusehen hen uund nd bietet dem Auge etwas Entspannung vom Arbeitsstress. Wir verlosen vier Paysafe-Cards im Wert von je 50 Euro, die die Gewinner dazu nutzen können, sich Diamanten (Farm Kingdom-Währung) zu kaufen. So kann der Spieler schneller ein höheres Level erreichen oder in Gegenstände, Tiere oder Pflanzen investieren. [WWW.FARMKINGDOM.NET] ■ Nennt unter Stichwort (ww01n02) Eure 3 Lieblings-Anzeigen (Werbung!) im aktuellen Ww

B

»

Lust auf ein Kletter-Abenteuer? Der Alpenverein Kassel bietet Abenteuer rund ums Kletter-Erlebnis. Doch wer davon träumt an steilen Bergwänden hochzuklettern und die Freiheit der Alpen zu spüren, sollte zu erst einen Kletterkurs an speziell für Übungszwecke eingerichtete Kletterwände durchlaufen. Auch in Kassel gibt es eine solche Halle, die das Klettern zum Erlebnis machen soll. Wir verlosen ein 2 stündiges Probeklettern im Kletterzentrum Nordhessen in Kassel im Wert von 30,- pro Person. Der Gewinn beinhaltet den Halleneintritt, Leihgurt und Leihschuhe und die Betreuung durch einen Trainer oder Kletterwandbetreuer. [KLETTERZENTRUM-NORDHESSEN.DE/ ]

W »

Für Party- & Konzertfans! w präsentiert wieder die neuesten Veranstaltungen. Damit Ihr dort auch lässig reinkommt, verlosen wir je 3 x 2 Tickets plus Beigabe. Einsendeschluss: 4 Tage vor Veranstaltung! CHARITY-FESTIVA | 4.2. Savoy | Elgershausen | »ww04n02« SERPENT SOUL UND CAP A CITY | 10.2. | JBZ | Marsberg | »ww05n02« HIGHWAY TO HELAU | 17.2. | Joe‘s | Kassel | »ww06n02« THE FINAL | 18.2. | Club E-lectribe | Kassel | »ww07n02« CREATE.MUSIC-LIVE | 25.2. | Kulturwerkstatt | Paderborn | »ww08n02« » TODAY TOD FOREVER | 24.2. | Musiktheater | Kassel | »ww09n02« BEATLES DAS MUSICAL | 25.2. | Stadthalle | Kassel | »ww10n02« REA GARVEY | 20.3. | Musiktheater | Kassel »ww11n02« ■ Nennt Stichwort (»ww??n02«) & 3 Lieblingswerbungen!

W

» » » » »

» »

»

Helden des Büros ie sind die „Helden des Büros“ und werden dennoch oft unterschätzt: Die Assistentinnen der Manager. Dabei wäre der beste Chef ohne sie nur halb so gut. Die Büroartikelmarke Leitz möchte deshalb mit dem Wettbewerb „Deutschlands beste Sekretär/in 2012” auf das Berufsfeld von Assistentinnen und Office-Managerinnen aufmerksam machen und damit zur Aufwertung ihrer Position beitragen. Kommunikationsstarke, teamfähige und stressresistente Fachkräfte aus Hessen und NRW können sich bis zum 16. März 2012 unter www. leitz.com bewerben, um ihr Bundesland zu vertreten. Auf die Gewinner warten hochwertige Geld- und Sachpreise in Höhe von insgesamt 5.000,00 Euro. Darüber hinaus wird die bekannte TV-Moderatorin Sonya Kraus den Teilnehmern nicht nur als Moderatorin mit Charme und Witz zur Seite stehen, sondern selbst bei einer der vielseitigen Disziplinen in Aktion treten. Wir verlosen 5 Sets bestehend aus einem stylischen Locher und einem Tacker in Grün. [ WWW.LEITZ.COM] ■ Nennt unter (ww03n02) Eure 3 Lieblings-Anzeigen im Ww!

S

»

■ Nennt unter Stichwort (ww02n02) Eure 3 Lieblings-Anzeigen!

So gewinnst Du! Schickt uns das jeweilige Stichwort & eure 3 Lieblingsanzeigen (plus Eure Adresse+ Telefonnummer!) >> per Postkarte: Wildwechsel: "Heiße Preise", Sternstr. 40, 34414 Warburg oder >>per E-Mail: verlosung@wildwechsel.de

Gewinn-Zone_0212_nord.indd 4

26.01.2012 08:43:29


Input Karneval in der Region:

Aus Tradition Gute Laune! Seit dem 11.11.11 (kann es ein schöneres Datum geben?) hat sie begonnen, die fünfte Jahreszeit! Wie in jeder Saison gibt es viele Events, die man nicht verpassen sollte und auch der Ww-Kalender ist voll gestopft mit Karnevalsterminen. Wir haben gezielt die Vereine der Region angeschrieben und nach ihren Highlights gefragt. Aus den Antworter haben diesen regionallen Tourguide zusammengestellt.

ie Weiber sind los! So fängt es am Do., 16.02 an. Das Animalische kann frau, nicht nur in Form eines Tierkostüms, in der Ossendorfer Heinberghalle zeigen, wo der als Frauen verkleidete Elferrat den Weibern jeden Wunsch von den Augen abliest. Freuen kann man sich in Ossendorf, neben einem unterhaltsamen Programm, auch auf ein reichhaltiges Büffet.

Ein weiterer Ort zum „Sau rauslassen“ für frau ist Willebadessen, der Ort mit dem jüngsten Karnevalsverein der Region, den Willebadessner-Karnevals-Freunden (gegr. 2007), trotz jahrzehntelanger Karnevalstradition. Ab 19:30 Uhr geht es in der Stadthalle Willebadessen zu Live-Musik von „Lost & Found“ rund. Etwas früher muss man in Peckelsheim dran sein, denn hier wird ab 14:30 Uhr in der Stadt um den Rathausschlüssel gekämpft und letztendlich auch mit dem Rathaussturm der Straßenkarneval in Peckelsheim eröffnet. „Pickel-Jauh!“, dass ist Schlachtruf und der Name des Vereins, der trotz seiner kleinen Größe sehr viel auf die Beine stellt. Laut Pressewart Marco Janzen, sehen sie sich als Geheimtipp der Region, denn sie sind mit viel Herzblut dabei, sind offen für alle Karnevalisten und zeichnen sich durch ihre Vielseitigkeit aus. Los geht’s in Peckelsheim schon vor der Hauptsaison, am Sa.,

4.2 mit dem Büttenabend in der Schützenhalle, der ein abwechslungsreiches Programm mit Tanzgruppen, Büttenrednern, Sketchen und vielem mehr bietet. Danach gibt die Band „No Limit“ aus Warburg Gas. Highlight der 5. Jahreszeit in Peckelsheim ist aber der Rosenmontagsumzug, am 20.02 mit anschließender Feier. Seit über 30 Jahren wird auch in Willebadessen am Rosenmontag durch die Stadt gezogen. Mit musikalischer Unterstützung vor und während dem Umzug und einer Moderation, kann man die laut Pressesprecher Uwe Cebul „familiäre Großveranstaltung“ verfolgen. Er sagt zu dem: „Wer Karneval feiern möchte, wo man sich wohlfühlt, ist mit Willebadessen sicherlich gut beraten“. 75 Jahre Narretei, feiert dieses Jahr die Volkmarser Karnevalsgesellschaft e.V., begonnen mit der Prinzenproklamation am 21.1., vier Wochen lang. Warum die Stimmung in Volkmarsen so gut ist, beantwortete der Präsident Markus Kremper überzeugt mit „Weil wir es halt drauf haben…“.. Das die Stadt zur Saison so richtig am Beben ist, merkt man daran, dass alle Lokale und fast jeder aktiver Verein mitmacht und seine eigene jecke Fete organisiert. So veranstalten z.B. die Reiter am Fr., 17.02 ab 19.30 Uhr das Karnevalsreiten oder die Turner den „Turnerball: Nacht der Masken“ am Sa., 18.2. Hauptattraktion ist die „Große Prunk- und Fremdensitzung“ am Sa., 11.2 in der Nordhessenhalle, wo sicherlich auch der eigene Karnevalsschlager aus dem Jahre 1938 (auch zuhören auf der Website www. schurri.de) schwungvoll geschmettert wird. Denn Kremper betont: „Der Hit hat nicht an Aktualität verloren und ist quasi unsere Hymne“.. Besonders sehenswert ist auch hier der Rosenmontagsumzug mit fast 1000 Teilnehmer und hochwertigen Motivwagen.

Einen „kleinen, aber feinen“ Umzug gibt es Rosenmontag in Wrexen zu sehen, hier ist die Besonderheit der „stehende B Umzug“ bei dem die Zuschauer U die d Gruppen aus nächster Nähe betrachten und mit ihnen zusamb men feiern können. Danach m gibt’s eine närrische Party in der g Diemelgoldhalle, wobei die stellv. D Ministerin für Öffentlichkeit und M Medien Severin Ramus „warnt“: M „Wer „W einmal Diemelwasser getrunken hat, kommt immer wietru der!“. de Aha. Zur Prunksitzung der Karnevalsgesellschaft Rot-Weiß Ossendorf verspricht der 2. Vorsitzenden Marc Engemann: „Ossendorfer Karnevalisten sind Feierspezialisten“. Highlight des Programms in der Heinberghalle am So., 19.02., ist die Verleihung des „Cochumer Orderns“ für die misslungenste Leistung des Jahres, wer wird wohl dieses Jahr das Rennen machen? Hat man nach diesen heißen Tagen noch nicht genug, kann am Aschermittwoch, an dem ja eigentlich „alles vorbei“ ist, noch nach Kelze bei Hofgeismar reisen. Während anderswo Katerstimmung herrscht, legen die Kelzer erst richtig los. Als hugenottischer Brauch und Protest gegen das Einläuten der Fastenzeit, wird in Kelze gefeiert. Beginnend mit einem Umzug, bei dem Eier, Wurst und Speck gesammelt werden, und endent in der Gaststätte „Zum Jean Bonnet“, wo die „Beute“ gebraten und an die hungrigen Narren verteilt wird, kann man noch einmal richtig Fastnacht feiern. Jetzt müsst ihr Jecken selbst entscheiden, welches Event euch am meisten überzeugt, doch zur Fleischbeschau nach Rio de Janeiro ausfliegen oder einfach daheim bleiben! Somit: Schurri, Alaaaf und Helauu!

» [ www.pickel-jauh.de ] » [ www.karneval-wrexen.de ] » [ www.karneval-ossendorf.de ] » [ www.schurri.de ] » [ www.karnevalsfreun.de ]

01/12 | Wildwechsel | Input |

Input_CS4_0212_nord.indd Input5

5

26.01.2012 08:15:17


Input Macht mit beim längsten Medley der Welt:

40 Bands für den Weltrekord! 40 Bands, 12 Stunden Musik nonstop. Das ist das Ziel für einen Weltrekordversuch, der in Hofgeismar-Hümme stattfinden soll. Guiness hat den Weltrekordversuch für das längste Medley der Welt bereits genehmigt, nun fehlen nur noch die Bands. Bei »Chords for Record« gibt’s Musik ohne Pause. Jede Band erhält 15-20 Minuten Spielzeit. Während eine Band noch spielt, macht sich parallel die nächste bereit. Rock around the Clock. Hümme setzt hier die Standards, denn bisher hat noch niemand versucht, solch ein Mega-Medley auf die Beine zu stellen. Die Idee zu der Veranstaltung kam einigen Mitgliedern der Vereinsgemeinschaft Hümme bei einem ähnlichen Event in Potsdam. Auch dort ging es um viele Bands und möglichst lange Spielzeit, allerdings ohne Weltrekordversuch. „Wir dachten dass sich da-

Live in Concert:

PHRASENMÄHER

marcuslanger.de

Wer kann teilnehmen?  Bands (keine Einzelünstler) aus der Region (Radius etwa 60 Kilometer) mit einem Repertoire von ca. 15 Minuten.

Was springt raus?  Fahrtkosten, aber vor allen Dingen ein Auftritt auf großer Bühne und die Aussicht bei einem Weltrekord dabei gewesen zu sein, der im Guiness Buch der Rekorde stehen könnte.

Wie nimmt man teil?  Auf der Site facebook.com/ ChordsforRecord gibt’s die nötigen Formulare. raus doch etwas geniales machen lassen müsste“, erklärt Markus Mannsbarth von der Vereinsgemeinschaft. Gesagt, getan. Mit der Veranstaltung sollen nun Bands aus der Region die Möglichkeit bekommen, ihre Qualitäten unter Beweis zu stellen. Gerade auch Schülerbands und junge Formationen sind eingeladen, sich zu bewerben und Teil des Weltrekordversuchs zu werden. Ww präsentiert.

» 18.05.2012, »Chords for Record Weltrekordversuch«, Hümme

» [ www.facebook.com/ ChordsforRecord ]

6 | Input | Wildwechsel | 01/12

Input_CS4_0212_nord.indd Input6

26.01.2012 08:15:27


IInput n put Hardcore - Von Kassel in die Welt!

Today Forever im Ww-Interview: Today Forever – Das ist Musik aus Kassel, die durch’s Ohr mitten in den Kern eindringt. Hardcore vom feinsten eben! Wir haben den Gitarristen Manuel Otto (u.l.) zu seiner Band, ihrem aktuellen Release und zum Hardcore in der Ww-Region befragt. Wie präsent ist Today Forever in der internationalen Hardcore Szene? Obwohl wir eine deutsche Band sind, kennt man uns glücklicherweise auch über den Tellerrand von Deutschland und sogar Europa hinaus. Dank der Veröffentlichung unseres vorletzten Albums „THE NEW PATHETIC“ über das amerikanische Label »Strike First Records« konnten wir schon in den USA für einige Wochen touren. Ansonsten waren wir innerhalb der letzten 10 Jahre so ziemlich in ganz Europa unterwegs. Für diese Möglichkeiten sind wir sehr dankbar. Aufgrund privater und beruflicher Verpflichtungen können wir leider nicht all zuviel Touren und Konzerte spielen, so dass wir momentan nicht so „präsent“ sein können, wie wir das gerne wären. Die Nachfrage - auch aus dem Ausland ist aber auf jeden Fall da. Dank Internet und unserer Label ist unsere Musik weltweit verfügbar und wir versuchen, so nahe bei unseren Fans zu sein, wie es nur möglich ist.

„Hardcore ist

mehr als nur ein Musikstil!“

viel an der positiven Ausstrahlung und „Message“ der Band. „Positive Mental Attitude“ hatte in den Anfangstagen von Hardcore vor 20-30 Jahren bereits große Bedeutung und hat es für uns heute noch!

nehmen. Werden uns aber freuen wenn es dieses Jahr klappt. Zudem ist das »OpenFlair« in Eschwege immer eine Reise wert! Überregional sind teils größere, teils kleinere Festivals in ganz Deutschland in Planung.

Was plant ihr für die Zukunft? Wir schauen mal wie das neue Album so ankommt und welche Anfragen danach kommen. Wir haben hier und da die Möglichkeit als Support für große Bands auf deren Touren mitzufahren. Sicher ist aber, dass man in einem Jahr, in dem man ein neues Album rausbringt viel mehr Interviews und Konzerte zu geben hat, als in dem Jahr in dem man es produziert hat. Eventuell wird es auch noch ein neues Musikvideo von uns geben.

Wie kams zu der Zusammenarbeit mit Shane Told von Silverstein? Zwischen Silverstein und uns besteht eine langjährige Freundschaft. In den letzten 6 Jahren waren wir regelmäßig zusammen auf Tour. Das ist immer ein Highlight im Bandkalender, da wir da ganz große Bühnen mit großen Freundschaften verbinden können. Wir lieben ihre Musik und sie unsere. Man sieht die Jungs bei »Rock am Ring« oder in ihren Musikvideos in einem Today Forever-Shirt. Shane selbst bezeichnet Today Forever als „one of my all time favourite Hardcore bands“. Und das ist auch der Grund, warum er angeboten hat, unsere neue Platte „RELATIONSHIPWRECKS“ über sein Label »Verona Records« herauszubringen! Und da haben wir natürlich nicht Nein gesagt! :-)

Ihr habt schon auf einigen Festivals gespielt, sind weitere Festivalautritte in Planung? Regional ist da mit Sicherheit das »Musikschutzgebiet« ein Thema. Wir konnten das Angebot leider aus Zeitgründen in 2011 nicht an-

Wie nehmt Ihr die Hardcore Szene in Kassel und Umgebung wahr? Durchaus positiv! Natürlich kommt man heute nicht mehr an die alten Rykers Zeiten heran. Es gibt aber immer mal Menschen in Kassel, die sich wirklich Mühe geben und Konzerte buchen. Sie holen viele Bands, auch aus dem Ausland, wieder mal nach Kassel. Hardcore hat in Kassel einfach ein starkes Fundament. Was ist Hardcore für Euch? Hardcore ist für uns definitiv mehr als nur ein Musikstil. Auch wenn „Hardcore“ heutzutage inhaltlich mehr und mehr an Bedeutung verliert, ist es für viele von uns immer noch ein Lebensstil, eine Art zu denken und zu handeln. Hardcore hat sich in den letzten 2 Jahrzehnten stark verändert, ist musikalisch wie inhaltlich leider teils sehr oberflächlich und „mainstream“ geworden. Auch wenn wir mit Today Forever keine bestimmte Agenda verfolgen, sind uns Inhalte wichtig - und das nicht nur in unseren Texten, sondern auch welche Wirkung Today Forever nach außen hat. Obwohl wir vermeintlich „harte“ Musik spielen, liegt uns 01/12 | Wildwechsel | Input |

Input_CS4_0212_nord.indd Input7

7

26.01.2012 08:15:36


Kultur pur Lesezeichen Preston & Child: Revange-Eiskalte Täuschung ■ Der zweite Teil einer Triologie um FBI- Agent Pendergast ist erkennbar ein Überleitungsband. Leider nicht so mysteriös wie sonst legt sich der Spezialagent diesmal mit seinem mörderischen Schwager und einer Naziorganisation an. Dabei glänzt er leider weniger durch seinen Scharfsinn und Einfallsreichtum, sondern mehr durch Action. Die Handlung ist auch etwas zu verworren. Daher ist das Buch nur Mittelmass. Für Pendergastfans dennoch ein Muss. (mb) Droemer, 480 S., 19,99 Euro.

»

Jo Nesbø: Die Larve, Kriminalroman ■ Der neunte Fall des Ermittlers Harry Hole. Eigentlich ist er aus dem Dienst der Polizei ausgeschieden & lebt in Hongkong. Er kehrt nach Oslo zurück, weil Oleg, der Sohn seiner verflossenen Liebe Rakel, wo Harry seinerzeit als Ziehvater fungierte, als vermeintlicher Täter eines Mordes in U-Haft sitzt. Oleg ist auf die schiefe Bahn geraten, er landete in der Drogenszene. Hole ermittelt nun auf eigene Faust, nutzt seine alten Kontakte, um Olegs Unschuld zu beweisen. Trotz, dass Nesbö zu den besten skandinavischen Thrillerautoren zählt, ist der neunte Fall von Antihelden Harry Hole nur mittelmäßig gelungen. Lange muss man sich durch die Seiten mühen, zu spät erfolgt der erhöhte Spannungslauf. (hs)

» Ullstein Verlag, 576 S., 21,99 Euro Arnaldur Indridason : Island Krimi , Kriminalroman ■ Ein Kriminalroman der in Island vor der Wirtschaftskrise spielt und Wahnwitz und Überheblichkeit, die letztlich zur Bankenkrise beitrugen, aufzeichnet. Interessant sind auch die Einblicke, die in die Isländische Gesellschaft vermittelt werden. Der Kriminalfall selbst ist eher unspektakulär. Interessanter ist da schon ein erzählerischer Nebenstrang über einen Obdachlosen, der Selbstjustiz übt an seinem Peiniger aus Kindheitstagen. Der Ermittler ist –im Gegensatz zu denen der meisten nordischen Krimis- wohltuend wenig sozialkritisch. Ein nettes Buch, leicht zu lesen, gut, aber kein Reißer. (mb) Bastei Lübbe, 432 S., 19,99 Euro

»

Happy End?

Wenn der Kuckuck dreimal ruft Schon 1960 hat die Komödie “Vor Hausfreunden wird gewarnt” von Hugh und Margret Willians viele Theater- und Kinobesucher begeistert. Jetzt wird Sie von Anja Kruse (Schwarzwaldklinik) und Christian Wolff (Forsthaus Falkenau) unter dem Namen “Wenn der Kuckuck dreimal ruft” erneut zum Besten gegeben.

ind wir doch mal ehrlich: Wer wünscht sich denn nicht ein Leben wie im Märchen? Ein schönes Haus, am Besten inklusive tollem Garten, eine glücklich Ehe und keine Geldsorgen? Die Haupfiguren des Stücks “Wenn der Kuckuck dreimal ruft”, haben genau das. Das dachten sie zumindest. Viktor und Hilary führten nämlich genau dieses Leben, bis plötzlich Charles,

ein charmanter Fremder, zu Besuch kommt. Der charismatische Besucher scheint so ganz anders als Viktor zu sein und Hilary verliebt sich Hals über Kopf in ihn. Schließlich haben die Beiden eine Affäre. Das fällt auch Viktor auf. Nach und nach realisiert Viktor, dass seine Frau immer mehr vom rechten Weg abzukommen scheint und entschließt sich, etwas zu unternehmen. Über viele Wege, Ecken und Kanten versucht Viktor, zusammen mit seinem Butler, seine Frau zurückzugewinnen. Die beiden hecken also einen Plan und eine Strategie nach der Anderen aus. Ob er es am Ende schafft, seine Frau zurück zu erobern? Im Rahmen des Gastspiels der Münchner Tournee erwartet das Publikum haarstreubende Situationen, die bei dem Einen oder Anderen bestimmt für Lachmuskeltraining sorgt.

»

So. 5.2. Wenn der Kuckuck dreimal ruft im Welcome Hotel in Bad Arolsen

Sanft und poetisch

Ein Spielplatz für Gitarren Mit einem Spielplatz für Kinder hat das neue Album „Playground“ von Christina Lux wirklich nichts zu tun. Viel mehr mit einem Spielplatz für Gitarren. Zusammen mit dem Gitarristen Dirk Reentko, singt sie von Abschieden, Begegnungen und seelischen Landeplätzen auf der Inneren Flugbahn.

 M

it wenig instrumentalem Aufwand und dem Maximalen an Poesie und Stimme, entführt Christina Lux die Zuschauer ihres Konzerts in ihre eigene Welt und läd ein, sie ein Stückchen auf ihrer Reise zu begleiten. Für den klangvollen, gitarristischen Sound sorgt Dirk Reentko, der sich in der klassischen Musik und World- und Popmusik zuhause fühlt. In einem kleinen Studio inmitten des sächsischen Altmark, haben die beiden an 12 gefühlvollen und poetischen Songs getüftelt, denn beide Künstler sind Songwriter, Gitarrist und Sänger in Einem. Die Songs drängen sich nicht auf, sie sind vielmehr leicht und

atmosphärisch. Zum Beispiel bei einem gemütlichen Frühstück zu genießen, bei einer leckeren Tasse Tee oder einfach um die Seele baumeln zu lassen, an einem regnerischen Tag. Der Titel „Playground“ resultierte übrigens aus einer Unterhaltung mit einem engen Freund von Lux, dem Sie erklärte: „Immer dann, wenn Dinge oder Menschen sich verabschieden, haben wir die Chance unser Leben neu zu sehen und unseren Spielplatz zu entdecken. Immer wieder neu. Das braucht manchmal Mut, aber am Ende ist es etwas Großartiges.“

»

Sa. 11.2. Christina Lux im Kulturladen in Wolfhagen

» www.kulturkarten.de

8 | Kultur | Wildwechsel | 02/12

Kultur-pur_CS4_0212.indd Kultur8

26.01.2012 02:15:39


Kultur pur Mein Auto, mein Haus, mein Leben

Leon und Lara (Paderborn) Normalerweise sind Klassentreffen eher unspektakulär. Die einen Prahlen mit einem tollen Studium inklusive steiler Karriere, Andere haben eine tolle Familie und wieder Andere haben spektakuläre Auslandsaufenthalte hinter sich. Wer kennt das nicht?

D  

er Eine erinnert sich vielleicht mit Schrecken zurück an sein Klassentreffen. Der Andere hat es vielleicht noch vor sich. Wie mögen wohl die Anderen aussehen, was ist aus Ihnen geworden? Mache ich noch schnell eine neue Blitzdiät vorher, um bloß gut dazustehen? Den meisten Frauen mag das vielleicht durch den Kopf gehen, doch Lara interessiert etwas ganz Anderes: Wann kommt endlich Leon? Oder kommt er vielleicht gar nicht mehr?

Lara und Leon waren nämlich zur Schulzeit ein Paar gewesen und haben sich seitdem nie wieder gesehen. Nach so langer Zeit, ist sie nun voller Hoffnung und Nervosität auf ihr Klassentreffen gegangen, doch keine Spur von Leon. Nun wartet sie schon den ganzen Abend darauf, ihn endlich zu treffen doch scheinbar vergebens. Schließlich ruft sie ihren Freund Jan an und bittet ihn, sie ab zu holen. Kaum aufgelegt steht Leon hinter ihr... doch für ein ausgiebiges Gespräch bleiben den beiden nur noch 60 Minuten. Dieses Stück von Christian Bayer handelt von verpassten Chancen, alter Liebe und Hoffnungen, gespickt mit einer Prise schwarzem Humor. Willkommen zum Klassentreffen in Paderborn.

»

Di. 21.2. und Mi. 22.2. im Theater Paderborn

» www.kammerspiele-paderborn.de

>>Ausstellungen Bad Arolsen

Fürstenberg

● BÜRGERMUSEUM IM SCHREIBERISCHEN HAUS: b. 24.1. »Mein Poesiealbum und andere Freundschaftsbücher«

● PORZELLANMANUFAKTUR: b. 12.2. »Weserbilder«, Zeichnungen, Aquarelle und Radierungen von Wolfgang Heinrich

Baunatal

Höxter

● RATHAUSFOYER: b. 6.1. »Temenuzhka Dikanska« Bildaustellung ● RATHAUSFOYER: v. 12.1.- 15.2. »Kulturmarkt«, Kulturelle Kinder- und JugendBildung

● MUSEUM SCHLOSS CORVEY: b. 1.8.»1.000 Jahre Wissen«, Rekonstruktion der Bibliothek der Reichsabtei

Bad Karlshafen ● HUGENOTTEN-MUSEUM: »Geschichte der Hugenotten in Frankreich und Deutschland«, Daueraustellung ● WESERGALERIE: »Winterpause bis Ende März 2012«

Bad Wildungen ● WANDELHALLE: b. 8.1. »Gute Form«, Über 20 Gesellenstücke der Hessen-Tischler

Borken- Vreden ● HAMALAND MUSEUM: b. 8.1. »Geht´s gut-150 Jahre Schuh-Design«, in Zusammenarbeit mit Schuhhaus Wessels Vreden u. Deutsches Schuhmuseum Hauenstein

Marburg ● TURM CAFE: b. 21.1. »Fahrt ins Blaue« Nanette Lohmann ● MARBURGER KUNSTVEREIN: b. 12.1. »Slawomir Elsner«, Malerei, Zeichnung ● ZENTRALBIBLIOTHEK: b. 12.2. »Tausend Jahre Wissen - Die Rekonstruktion der Bibliothek der Reichsabtei Corvey«,

Rotenburg a. d. Fulda ● BÜRGERSAAL: b. 31.1. »Impressionen aus der Rotenburger Fuldaaue II«, Fotos von Joachim Wagner

Dalhausen ● KORBMACHER-MUSEUM: »Saison Ende«, bis Anfang April

Immenhausen ● GLASMUSEUM: b. 8.1. »Die Josephinenhütte: Historismus, Jugendstil und Art Deco«, bekannteste Glashütte in Europa ; b. 29.1.»Das Glas, die Leinwand und das Meer« , Glaskunst aus dem Nachlass Elke Hübner und Bilder von Ina Yver

Schmillinghausen ● MUSEUM SCHMILLINGHAUSEN: 1.1. »Begleiter der Advents- und Weihnachstzeit«

Korbach ● WOLFGANG-BONHAGE MUSEUM: b. 29.4. »Das alte Ägypten«, Ausstellung zum Anfassen und Spielen; b. 9.1. »Tabu Armut«, ...und die im Dunkeln sieht man doch.

Kassel ● MUSEUM FÜR SEPULKRALKULTUR: »Unter den Flügeln des Phönix«, b. 1.1. Geschichte und Gegenwart der Feuerbestattung. ● CARICATURA: b. 29.1. »Beste Bilder - Die Cartoons des Jahres 2011« ● VITOS ORTHOPÄDISCHE KLINIK: b. 31.3. »Pastellbilder von Marlies Hellmuth «,Die Motive von Marlies Hellmuth zeigen ihre Verbundenheit zur Natur, ihre Liebe zu Tieren und ihre Freude an Landschaften und Blumen. ● NATURKUNDEMUSEUM: b. 6.5. »Dinosaurier!«, In einer umfassenden Ausstellung über

diese fantastischen Tiere dominieren unter anderem raumfüllende Skelette von Tyrannosaurus rex, Stegosaurus und Co. die Szene. ● MUSEUM SCHLOSS WILHELMSHÖHE: b. 4.3. »Mit fremden Federn«, Die Pfauenfederkommode: ein Luxusartikel des Rokoko; b. 26.2. »Lichtgefüge – Das Licht im Zeitalter von Rembrandt und Vermeer«, Siebzig hochkarätige Werke der barocken Malerei ; b. 8.1. »Kurt Kocherscheidt« , Schaufenster der neuen Galerie ● SPOHR MUSEUM: b. 19.2. »Polka und Philharmoniker«, Musikalische Emigration früher und heute

Paderborn ● GALERIE IN DER REITHALLE SN: b. 8.1. »Zeichnungen - Aquarelle - Druckgraphik«, von Lyonel Feininger ● HEINZ NIXDORF MUSEUM: 12.2. »Physik interaktiv«, anfassen, ausprobieren, staunen. Auswahl von 46 interaktiven Experimentierstationen der Phänomenta Flensburg ● KOLPING-FORUM: 1.3. »Resonanzen«, Karin Stengel ● MUSEUM FÜR STADTGESCHICHTE: b. 22.1. »Junge Künstler zu Gast«, Kunstobjekte von ehemaligen Schülern

Wewelsburg ● KREISMUSEUM WEWELSBURG: b. 8.1. »Antirassismus-Kalender 2012«, Fotoausstellung

Willingshausen ● KUNSTHALLE: b. 20.2. »Transformationen von Formen und Licht «, Werke von Heinrich Richberg

Warburg ● MUSEUM IM STERN: b. 15.1. »Warburg: Die Stadtteile im Aqurell« Aquarelle von Raimund Busch

02/12 | Wildwechsel | Kultur |

Kultur-pur_CS4_0212.indd Kultur9

9

26.01.2012 02:15:42


Small Smal l l -Talk -T a l k

1 I Beatles-Musical mit Twist & Shout

A

ll you need is love! So lautet der Titel des BeatlesMusicals, welches 40 Jahre nach ihrer Band-Auflösung Begeisterung auslöst. Diese Begeisterung ist so groß, dass man in der Kasseler Stadthalle eine Zusatzshow des Erfolgs-Musicals anbietet. Am Samstag, 25.2., wird das Musical sowohl um 16, als auch wie geplant um 20 Uhr aufgeführt. Das Quartett „Twist & Shout“ soll die Beatles gekonnt imitieren, sodass der Zuschauer eine Zeitreise auf der Bühne erlebt. „All you need is love“ ist jedoch mehr als ein Tribute Konzert. Viel mehr lässt es sich als musikalische Biographie bezeichnen. Produzent Bernhard Kurz wurde unter anderem in Las Vegas mit dem „Artist Choice Award“ als „Best Producer“ ausgezeichnet.➜1

★ Viel Kuba, trotz kurzem Monat! Wer in Warburg feiern gehen will, kommt ums Kuba nicht drum rum. In diesem Club, der sich in Welda befindet, erlebt man jeden Monat Konzerte und Partys mit ausgefallenen Mottos! Auch der Februar hat für Feierfreunde einiges zu bieten: Los gehts am Samstag, 4.2., da feiert man „Bollos Popshow“. Um was es sich hier genau handelt, bleibt mysteriös. Vielsagend ist nur der Untertitel: „nix für junge Hüpfer“. Nachdem man am Freitag, 10.2., zu Indie-Musik mit DJ Kessel feiert, meldet sich am Samstag, 11.2., wieder die Sendeanstalt Sonnenschein. Ab 23 Uhr werden hier Minimal- und Techno-Fans auf ihre Kosten kommen. Das Highlight im Kuba-Programm des Monats Februar ist ein Konzert mit der Abiband der beiden Warburger Gymnasien.

2 | Cap A City: Metal im Blut

3 | TV Noir mit We invented Paris

★ Rock im JBZ!

★ TV Noir. Das ist eine „Musik-Talk-

Die Kult-AG in Marsberg veranstaltet regelmäßig Rock-Konzerte mit Bands aus der Ww-Region! Dieses Mal sind es Cap A City aus Warburg, die am Freitag, 10.2., auftreten. Die Mischung aus Rock, Blues und Metal haben sie im Blut, so dass sie ihre Konzerte immer souverän bestreiten konnten. Die zweite Band des Abends ist Serpent Soul aus Brilon im Sauerland. Ihr Repertoire umfasst Metal, Thrash, Melodic Death, und sogar Grind. ➜2

★ Heavy Metal in Korbach! Heavy Metal in Korbach! In der Kulturfabrik in Korbach gibt‘s am Donnerstag, 9.2, Besuch von der Rockband Saxon. Die Band hat sich schon 1976 in England gegründet und hat seitdem schon Wege in die Top-40Platzierungen der Charts gefunden.Sie tourten schon mit Größen wie Motörhead und haben nicht nur Erfolge im eigenen Land gehabt, sondern ihre Fühler auch über den Rest Europas und sogar Japan ausgestreckt.

★ Mode, Mode, Mode! Mit vielen bekannten aber auch frischen Labels beginnen Wilke Moden Warburg ihren Neuanfang! Nach den Umbauarbeiten, vor allem über die Weihnachtszeit, stehen ab Donnerstag, 23.2., neue Frühjahrs-Kollektionen auf ca. 1000m² Verkaufsfläche zum Kauf. Heike Ritgen äußerte sich zuversichtlich über die Veränderungen des Mode-Hauses: „Teenies, der Twen, die modern woman, der casual man, die classic woman wie auch der classic man – alle finden bei Wilke Moden Kleidung, die anziehend gut ist.“. Neugierige & Modebegeisterte sind eingeladen sich schon ab sofort, also vor der offiziellen Neueröffnung, ein Bild vom neuen Geschäft zu machen.

Show“, die im ZDFkultur ausgestrahlt wird. Zu jeder Show kommen zwei Gäste aus dem Singer/Songwriter-Genre. Aber diese Künstler erlebt man nun nicht nur vor der Flimmerkiste, sondern Live in der Ww-Regon! TV Noir schickt ehemalige Gäste der Show auf Deutschlandtournee. Der Konzertcharakter wird hier beibehalten, denn es gibt keine Moderation, keine Spiele, Interviews, sondern einfach nur Musik! Zum dritten Mal wird dieses Experiment in Angriff genommen, nachdem schon 2 Konzertreihen erfolgreich ausgeführt wurden. Für die 3. Konzertreihe hat man das Künstlerkollektiv „We invented Paris“ eingeladen, die mit ihrem Indie-Pop „melancholische Lebensfreude“ verbreiten wollen. Außerdem dabei ist der Singer/Songwriter Moritz Krämer, der mit seinen abwechslungsreichen Songs filmische Szenen kreiert. Am So., 12.02., erlebt man die Musik-Talk-Show im Schlachthof Kassel. ➜3

★ Für Programmierer-Pros! „Der Professor erfand einen so klugen Roboter, daß man ihn entlassen und seinen Lehrstuhl dem Roboter übergeben konnte.“ (Janusz Oseka (*1925), poln. Journalist). Die Meinungen über den Gebrauch von Robotern in unserem Alltag sind umstritten. Im Heinz Nixdorf Museumsforum ist man sich jedoch einig: es soll geforscht werden! Dazu werden Jugendliche zwischen 12 und 15 aufgefordert, sich zwei Tage lang mit dem Bauen und Programmieren von Robotern auseinander zusetzen. Mit Hilfe von Lego MindStorms NXT soll das erschaffen der Roboter zu einem Erfolgserlebnis werden! Das Projekt findet am Mittwoch/ Freitag, 15.2./17.2., im Heinz Nixdorf Museumsforum in Paderborn statt.

★ Create. Music-Live! Wir lüften das Geheimnis um den Headliner! „Jede Showein Original“- Mit diesen Worten beschreibt das Portal Regioactive den Headliner des Create. Music-Live! in der Kulturwerkstatt Paderborn. Phrasenmäher – das ist ein Trio aus Hamburg, das seit 2003 für poppigen, aber doch originellen Sound steht. Sie spielten schon als Support bei den Fantastischen 4 und jetzt erlebt man sie live bei Create. Music-Live! Wir haben schon in der letzten Ausgabe über diese etwas andere Tagung berichtet. Es handelt sich dabei um eine einmalige Veranstaltung in der Ww-Region. Denn hier werden Workshops angeboten, Diskussionen geführt und vor allem wertvolle Tipps für alle Musiker und solche, die es werden wollen, gegeben. Auch das aktuelle Thema Musikrechte und GEMA wird ein spannendes Highlight der Tagung am Mi., 25.2., darstellen.

10 | Small-Talk | Wildwechsel | 02/12

Small-Talk_0212_nord.indd 10

26.01.2012 08:41:04


Small -Talk

4 | Power! Percussion trommeln

★ Nicht Blau, aber wow!

Am 4.3., erwartet den Zuschauer ein Drum Spektakel der besonderen Art in der Stadthalle Beverungen. Hierfür treten die Drummer nicht „avatarmäßig“ blaugeschminkt auf, wie die Blueman Group, aber dennoch strahlen sie eine ebensolche Spielfreude aus. Das Ensemble Power! Percussion bedient sich dafür an den unterschiedlichsten Trommeln. Die Schlagzeuger präsentieren ihr aktuelles Programm Drum Room, das das Publikum 90 Minuten lang von der Trommel-Kunst faszinieren soll. ➜4

★ „Ob Haie, Adler, Lions... die Huskies sind bereit“. Der altbekannte FanSong erklang am Tag des letzten Hessenderbys zurecht! Denn die Kassel Huskies besiegten zum dritten Mal die Löwen Frankfurt. Zu Anfang zitterten die Fans der Gastgeber. Die Zuschauer mussten Fehlpässe und andere Unsicherheiten erleben. Ob das wohl Spuren der letzten Niederlage gegen Duisburg waren? Man weiß es nicht. Sicher ist aber, dass die Huskies den Löwen am Ende des Spiels zeigten wo es lang ging! Nicht zuletzt wegen den Fan-Gesängen im Stadion, denn als es schon 3:2 für die Huskies stand, sagen die Fans aus voller Kehle „Denn Huskies geben niemals auf!“.Nach 3 Treffern in 3 Minuten erreichte die Stimmung in der ausverkauften Halle ihren Höhepunkt!

★ Pfeffermintz original! Im Februar steigen in der Warburger Kneipe Pfeffermintz wieder einige Partys mit Kult-Status. Der Weiberfasching am Donnerstag, 16.2., wird in alter Tradition gefeiert, denn diese Party feiert man schon so lange wie es das Pfeffermintz gibt. Das Besondere ist, dass der Zutritt für Männer bis 23 Uhr nur in Frauenkleidung gestattet ist. Da zeigt so mancher Stammgast seine feminine Seite und man erzählt noch das ganze Jahr witzige Verwechslungs-Geschichten... Eine andere Traditionsveranstaltung der Kult-Kneipe ist die „Bad Taste Party“, am Samstag, 18.2. „Die harten Jungs hören hier die Musik, die sie offiziell ja garnicht mögen“, erzählt DJ C.C. Barrow, der an diesem Abend für trashige „Musik“ sorgen soll. ➜5

5 I Weiberfasching im Pfeffer

6 | Echte Kerle: Comedy-Boy-Band

★ Extravagant!

★ Live-Musik mit Mark Prang

Der Königshof in Lippstadt setzt auf ein neues Konzept. Das aufwendige Make-Over ist nun beendet und der Königshof will nun mit 4 Erlebnisbereichen, Restaurants, Café und Cocktailbar für frischen Wind sorgen. „Der Königshof soll inspirieren, stimulieren & unterhalten.“, erzählt der Betreiber. Durch abwechslungsreiche Abendveranstaltungen, wie After Business Partys, Modepartys oder Benefiz-Galas mit Live Bands, soll der Königshof zum neuen Ausgeherlebniss werden! Der Königshof teilt sich in die Bereiche: KÖ-Palais (Hits von heute, gestern und morgen), K-Club (House- & Electro-Beats von DJs aus der Region), Flirt (tanzen zu Discofox), Aura (Cocktail Lounge) und dem Restaurant Felix, wo mediterrane Küchen- und Wein-Spezialitäten serviert werden.

★ Echte Kerle singen!

Die Comedy-Boy-Band „Echte Kerle“ aus Kassel haben Männlichkeit neu definiert. Denn bei ihrer Bühnenshow dreht sich alles um Akapella-Gesang und Beatboxen. Pfiffige Texte und eine ausgefeilte Performance lassen die Show zu einem Erlebnis für Auge, Ohr und Hirn werden! Mit Themen wie „Gleichberechtigungsdrang“, einer „Damensauna“ oder auch ihrem Alltag als Pädagogen. Vier der fünf „Kerle“ sind nämlich Lehrer. Eine große Portion Selbstironie darf da natürlich nicht fehlen! Am Samstag, 25.2., kann man das Quintett live zur Eröffnung des Kulturladens in Wolfhagen erleben. ➜5

und Band!

Mark Prang steht schon auf Bühnen seit er 14 Jahre alt war. Sein aktuelles Programm führt ihn in 3 Locations der Ww-Region. Der Donnerstag ist schon Jahre lang Destille-Tag. Denn Donnerstags finden in der Altberliner Destille in Kassel Konzerte mit regionalen und überregionalen Bands statt. Am Donnerstag, 2.2., steht Mark Prang mit seiner Band in der Destille auf der Bühne, um Rock und Blues aus vier Jahrzehnten zu spielen. Am Freitag, 24.2., zieht Mark mit seiner Band weiter, um Salvas Pub in Bad Arolsen zu rocken.

★ Aus dem Dornröschen schlaf erwacht.. Ein Brand 2007 zerstörte das schöne Treibhaus in Zierenberg, das vorallem in der 80ern und 90ern als Szenedisco bekannt war. Jetzt wollen Thilo Stockhardt & Roland Engel, die das Treibhaus gekauft haben, neues Leben in der Kultstätte erwecken. Mit Einzelveranstaltungen haben die zwei dies schonmal getestet & viel positive Resonanz erfahren. Weswegen es nun auch ein regelmäßiges Programm geben soll, das an alte Zeiten anknüpft & das Local wieder zu einem Kulturzentrum machen soll. Es wird keine hohen bis gar keine Eintrittspreise geben & das Geld was eingenommen wird, soll alles in die weitere Renovierung gesteckt werden. Am Sa., 4.2. gibt es die offizielle Eröffnung des neuen Treibhauses mit DJ Dean und sexy Mädel an der Sektbar. ➜5

Nachpächter für Gastwirtschaft / Bistro / Restaurant in Diemelstadt-Rhoden gesucht Die Stadt Diemelstadt beabsichtigt, die Gaststätte „Stadtkeller“ im historischen Stadtkern von Diemelstadt-Rhoden neu zu verpachten. Ausstattung: Komplett eingerichteter Schank-/ Speiseraum (65 m²) incl. Mobiliar, Theke, Küche, Nebenraum, Kellerräume, Bierkeller. Die Nutzung des „historischen Kirchplatzes“ als Biergarten ist möglich Weitere Infos und Bewerbungen an: Stadt Diemelstadt, Herr Claus Wetekam,Lange Straße 6, 34474 Diemelstadt, Tel. (05694) 979822, eMail: wetekam@diemelstadt.de 10/11 | Wildwechsel | Small-Talk |

Small-Talk_0212_nord.indd 11

11

26.01.2012 08:41:10


Party-Ticker „ Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.“ Victor Hugo (1802-85), Schriftsteller

 Die Nacht der Frauen. Auch im Residenz in Paderborn läuten, wie jedes Jahr, die Karnevalsglocken. Deshalb müssen die Männer am Donnerstag, den 16.2., draußen bleiben, da dann die altbekannte »Weiberfastnacht im Resi« steigt. Freuen darf man sich auf Männer-Striptease, leckeren Prosecco und XuXu und eine ausgelassene wilde Partynacht. An den Decks warten auf tanzwütige Frauen die DJs Dirk & Chriss mit jeder Menge elektronischer Musik. Aber auch die Männer dürfen ab 22 Uhr wieder mitfeiern.

 Strange-Floor!

D

powere d by Doolao. net ist. Am Samstag, 11.02., geht es zurück in die Zeit der Material Girls und Smalltown Boys, denn das Motto an diesem Abend lautet “Pretty in Pink”. Auch musikalisch orientiert man sich an dem Motto, denn Pop, Wave & Rock-Hits der 80er sind ein Muss. Styling-Tipp: Mit Miami Vice- Style, Netzhemden, „Sasch-Hosen“ und „NoraHalsketten“ liegt man auf jeden Fall richtig! Am 18.2., wird man beim Betreten in Joe‘s Garage in die 70er gebeamt! Die „Ballroom Blitz 70’s Party” soll eine Zeitreise in das Schlaghosen Jahrzehnt sein. Hier hört man Rock, Glitter & Glam, Disco und SchlagerHits der Zeit. Auf einer Großbild-Leinwand werden außerdem Kult-Videos aus den 70ern gezeigt. Wer sich hier Mühe beim Styling gibt, könnte ein Kandidat für einen Kostüm-Wettbewerb sein! An diesem Abend gibt es zusätzlich auch PrilBlumen und KlebeKoteletten zu kaufen!

J Manchmal wünscht man BER sich beim Party machen einen RY  Über 30? Das ist Ort, der die geheimsten Wünsche genau das richtige Alter, um die erfüllt. Die Rede ist von einem DanceSau rauszulassen! Suberg‘s Veranstalfloor, auf dem man zu schrägen Hits der tungsservice aus Recklinghausen will mit dunklen Electro-Szene abtanzen kann. Das seiner bewährten ü30 Party in der Panoptikum Kassel bietet bei der „The Paderhalle Paderborn genau Cure meets Depeche Mode“-Party genau dazu animieren! Am Samstag, so einen Floor, der von DJ Mark bespielt 4.2., steigt wieder einmal wird. Auf dem Mainfloor hört man Musik die Party mit vier verder Ikonen der Wave- und Systhipopkultur. schieden großen DanceDJ Scanner und DJ Timur legen das Beste floors und einer großen aus Electro, Wave, EBM und Gothic auf. musikalischen Vielfalt. Auch die Deko wird am Samstag,18.02., Von Rock, Pop über passend zum Thema gestaltet und als beSchlager, bis zu House sonderes Highlight gibt es die visuelle Unund Trance Musik, ist für termalung des Abends auf einer Leinwand. Y jeden etwas dabei!

Euro Freiverzehr für die Party am Samstag, 11.2., zu bekommen. Es ist ganz einfach: Man muss vor 20 Uhr auf der A7 Fanseite (www.facebook.com/MusikparkA7) auf den Button „15,- Euro Freiverzehr“ klicken. Bei Vorzeigen des Personalausweises an der Kasse, erhält man bis 24 Uhr Freiverzehr! Blau-farbige Specials an dem Abend sind unter anderem der „Blue Welcome Drink“ und blaue Tänzer. Außerdem soll es ein Profilbildshooting geben, einen Meeting Point und vieles mehr!

 Bodybangers live! Wer erinnert sich noch an den Song „Bodytalk“, einer der am meisten gespielten Tracks bei Germany’s Next Topmodel? Für die „Theotris Level 13 Complete!“-Abiparty im Capitol Paderborn hat man das DJ Duo Bodybangers eingeladen. Am Sonntag, 19.02., soll auf allen 3 Areas des Capitol Musiktheaters gefeiert werden. Außerdem legt der Resident des Hauses DJ Breeze die aktuellen Chart-Highlights und feinste House Musik auf. Auch im Bistro des Capitols soll es musikalisch spannend bleiben. Denn hier stehen DJ Dice von der Kreisabiparty Höxter und DJ Averro von HouseTime. fm an den Turntables.

 Pop the Floor! Zur Karne-

BO

valszeit präsentiert Stimmungsmacherin Betty Ford eine spezielle SinnLust Party im Gleis 1 in Kassel. Am Samstag, 18.2., begrüßt man DJ Lutz mit einem dreifachem Helau! Außerdem wurde DJ Berry.E aus Hamburg eingeladen. Von Lady Gaga über den BO Hamburger HSV bis hin zu ANGERS wichtigen Medienpreisen hat er sich schon als Erfolgs-DJ be Vernetzt! Der Musikpark wiesen. Sein Motto lautet: „Soundsex“, was A7 hat sich für seine Social Network Party bedeutet, dass seine Musikstücke miteietwas besonderes für seine Gäste einfallen nander verschmelzen. Verkleidungen sind lassen. Jeder, der auf Facebook Fan des erwünscht! Musikparks ist, hat die Möglichkeit 15,-

D

 Das große Verkleiden! Passend zur Faschingszeit hat man sich in Joe‘s Garage Kassel gedacht, bestimmte Partys und Events zu organisieren, bei denen ein bestimmter Dress-Code empfohlen

 Zum letzten Mal.! ..In der letzten Wildwechsel-Ausgabe berichteten wir über das Ende des Club e-lectribe in Kassel. Seit fast 4 Jahren feierten Techno-Fans in den jeweiligen Locations, in denen Club e-lectribe stattfand. Das Club-in-Club Konzept bewährte sich und so etablierte es sich zu einem der erfolgreichsten und angesagtesten Partys der Ww-Region. Ganz vorbei ist es nicht, aber die monatlichen Events werden nicht mehr mit der Regelmäßigkeit stattfinden. Die letzte monatliche Runde soll im Februar am Sa., 18.2. starten. Auf dem Main-Floor will man mit den DJs Brian Sanhaji, Youngman & Hawkins, Felix Bernhardt, Norman, Paul Groove, Newman, Alex Haas und Daniel Rey noch einmal richtig „in die Vollen gehen“. Der Club-Floor wird von Hanne & Lore, Jagger, Sebästschen, Chris Hartwig, Benno, Tobi Meiner und Base bespielt.

14

| Party-Ticker | Wildwechsel | 02/12

Party-ticker_0212_nord.indd 14

26.01.2012 02:16:22


Ww-Charts

Sende uns Deine Hips & Hops an verlosungen@wildwechsel.de & gewinn schöne Dinge aus der Ww-Wühlkiste. Z.B.: CDs, Bücher, Spiele, ...

>> Sende den jew. Code gefolgt von deinem Vorschlag.

>>Mega HIP Bayão (Frucktwein-Mischgetränk mit Caipirinha Geschmack)

Apple Appl App l TV (Streamt deine Filme, Musik oder Fotos von iTunes o. Mu iPhone zum TV. Plus Internet!) iP

Dropbox (Praktisch (Pra (Pr a um Dateien zu Teilen)

(Z.B.: wwhip Robbie Williams)

Mega HOP<< Studivz (Ist da noch wer?) r?)) Fastfood (Eigentlich immer „ihbäh“ aber wir essen‘s trotzdem :-)

Kapitän Francesco

Schettino (Totalversager, er, er und feiger Lügner dazu)

>>TV-KULT auf einem humoristisch-intellektuellen, manchmal nicht allzu politisch korrektem Niveau. Manche Leute mit denen Broder und Samad Gespräche führen, ü en, ühren ühr können wären, dass man kön einem schon fast leid tun, wenn sie nicht teilweise so absolut verblödet dett wären de w lachen muß. hherzhaft er

>>TV-PEINLICH

TTraumfrau gesucht (RTL2): vier deutsche Männer suchen sich ihre potentiellen Partnerinnen in Osteuropa über einen Katalog einer Partnervermittlung aus. Die Frauenrechtsorganisation Terre des femmes ist über das Konzept der Show empört, denn eine Fra auenr Frau aus dem Katalog grenzt schon an Frauenhandel.

>>Die >>D >> > DDi Diei e schrägsten Songtitel Knorkator: Mich verfolgt meine eigene Scheiße 1. The Tangent: Kartoffelsalat im Unterseeboot 2. 1-A Düsseldorf: Hinter d. Zuckerdose ist Krieg 3. Paul Kalkbrenner: Sagte der Bär 4. Die Toten Hosen: Entenhausen bleibt stabil 5. Die Ärzte: Hey Huh (in Scheiben) 6.

QUEEN -Days Of Our Lives! ■ Die Band selbst hatte eine Doku zum Abschluss des 40jährigen Bandjubiläums in Auftrag gegeben. Vom schwierigen und bis zum dritten Album gar mittellosen Beginn über die Welterfolge bis zur heutigen Zeit ohne den großartigen Freddy Mercury wird die Erfolgsgeschichte dieser extravaganten Musikgruppe erzählt und zwar zum Großteil von den Bandmitgliedern selbst. Eine schonungslos ehrliche, aber auch witzige Musikreise von großem Format. Die Doku wurde auf DVD mit reichlich Bonusmaterial erweitert, darunter auch neue Videos. (hs) ★★★★★[Universal, 17,99 Euro]

PEARL JAM – 20

Entweder Broder (ARD): Was die beiden abliefern ist Aufklärungsarbeititi

TOP 6

3 Musik Dokus

TOP 6 >>Die Gummibärchen 1. Erdbeere (Hellrot) 2. Ananas (Weiss) 3. Orange (Orange) 4. Apfel (Grün) 5. Zitrone (Gelb) 6. Himbeere (Dunkelrot)

>> Quelle: Wildwechsel-Redaktion und Wildwechsel.de Leser

Wer wirbt am besten? >>Die 5 Lieblings-Anzeigen der Ww-Leser 1. Kletterzentrum 2. Music World 3. Arobella 4. Create Music Live 5. Salva‘s Pub

Die 5 Lieblingsanzeigen werden durch Eure Zusendungen auf unsere Gewinnspiele (Heiße Preise) ermittelt

■ Das 20jährige Bandjubiläum der Rocker von Pearl Jam mit dem charismatischen Sänger und Frontmann Eddie Vedder, wurde 2011 ausgiebig mit Film, Platte, Buch und Liveshows gefeiert. Der Kinofilm liegt nun als DVD (mit schönem Bonusteil) vor und zeichnet auf gelungene Weise den Weg vom anfänglichen Grungerock bis zu den heutigen Tagen. Von unglaublichen Plattenverkäufen, der Presseverweigerung, dem Ticketmonopolkampf bis zu den Todesfällen in Roskilde. Neben der Bühne, bekommt man auch private Einblicke. Anekdoten, wie es bspw. zur ersten unfreiwilligen Unplugged Show kommt, runden dieses Meisterwerk von Regisseur Cameron Crowe ab. (hs) ★★★★★

[SonyMusic, 14,99 Euro ]

U2- From The Sky Down ■ Geht das? Ein Dokumentarfilm über ein einziges Album? Dazu von einem Regisseur der für Serien wie„24“ bekannt ist? Ja, klar! Schließlich hat Davis Guggenheim ja auch den Musikfilm „It Might Get Loud“ gemacht. Und wenn es sich dann noch um das Jahrzehnt Album „Achtung Baby“ von U2 handelt, sowieso. Die Iren befanden sich Ende der 80er in einem Kreativloch, die Doku zeigt schmerzlich, wie nah U2 am Aufgeben waren. Unveröffentlichtes mit dabei, wie auch drei Neueinspielungen. (hs ★★★★★ » [Universal, 17,99 Euro] 09/11 | Wildwechsel | Charts |

Charts_CS4_0212_nord.indd Charts9

9

26.01.2012 09:01:04


Wochen-Planer! Happy Hour, Ladies Night oder Karaoke-Party: Alle Termine, die jede Woche stattfinden, sind auf dieser Seite aufgeführt.

Montags AROLSEN 20.00 SALVA‘S: Weizenbier v. Fass 1,50€ PADERBORN 19.00 VOLKSSTERNWARTE: »Astronomie« 19.00 MARKANDU: »Happy Hour«, Cocktails 4,50, alkoholfr. Cocktails 3,50 (bis 20.30), 23.00 »Blue Hour«, Cocktails 4,50, alk-fr. Cocktails 3,50 (bis 24 h) 20:30 THE AULD TRIANGLE: »2 for 1 Cocktail Night«, (Party) KASSEL 17.00 ENCHILADA: »Happ.y Hour« (b. 20.00); 23.00 »Enchilada Hour«, alle Margaritas 1/2 Preis 15.00 FOSTER‘S GARDEN: »Bella Italia«, Pizza & Pasta 4,90 18.00 JOE‘S GARAGE: »Battle Of The Bottles«, Flaschenbiere 0,33l 1,50 Euro 21.00 IRISH PUB: »Quiz Night«

Dienstags AROLSEN 20.00 SALVA‘S PUB: »Ladys Night« bis 22h, Sprizzione 1,50 € PADERBORN 18.00 LIMERICKS: »Live Studies«, für Studenten ganze Nacht Happy Hour 20:30 THE AULD TRIANGLE: »Karaoke« 19.00 MARKANDU: »Students Night«, alle Cocktails 4,50, Becks 2,23:00 SAPPHO: »Studi-Nacht«, (Party) 23.00 CUBE: »STUDIenstag«, (Eintritt frei) KASSEL 15.00 FOSTER‘S GARDEN: »Angus Tag«, Rumpsteak m. Beilagen 11.90,17.00 ENCHILADA: »Happy Hour« (b. 20.00); 23.00 »Enchilada Hour«, alle Margaritas 1/2 Preis 18.00 SPIELBANK: »Herrenrunde« (inkl. „Las Vegas Service“)

BRAKEL 19.00 LEGGE TREFF: »Happy Hour«, 2 für 1 Preis KASSEL 15.00 FOSTER‘S GARDEN: »Schnitzeltag«, Schnitzel m. Beilage 5,90 17.00 ENCHILADA: »Happy Hour« (b. 20h); 23 h »Enchilada Hour«,Margaritas 1/2 Preis 19.00 FIASKO: »Schoppenabend« 20.00 STUDIO-B: »Cocktailstunde«, verg. Preise f. Cocktails, (b. 21.00); »Fröhlicher-Bowle-Tag«, Bowlen Spezialpreis 21:00 MUTTER: »Mutters Super Discount Bar«, DJ Vince, (Party, Rock, Psychedelia), Warburger Biere 0,33l 1,30 22:00 LOLITA CAFE: »Der alles neu Mittwoch«, Hot Cheese Crew, (Party) 22:00 LOLITA BAR: »Pop Boutique«, (Party, Indie, Tronic, Funk, Punk) 23.00 CUBA CLUB: »Campusnight«

Donnerstags WARBURG 17.00 PFEFFERMINTZ: »After Work Girls«, Scavi & Ray 1,50 & Southern ComfortLime & Afri-Cola nur 2,00€ SCHAUENBURG-ELGERSH. 21.00 SAVOY: »Rock-Pop-Crossover«, (Rock, Reggae, Alternative, Indie, Funk) AROLSEN 20.00 SALVA‘S PUB: »CC-Rider« 2 Caipi oder 2 Cuba Libre nur 6,50 PADERBORN 18.00 LIMERICKS: »Ultimate Thirsty« Spezial Angebote, b. 21h Happy Hour 19.00 MARKANDU: »Chill Out Loungs Beats«, Prosecco 2 ,-, Wein 3,20:30 THE AULD TRIANGLE: »Open Stage Show Us Your Talent«, (Konzert) 20:15 BLAUER ENGEL: »Housearbeit«, (Party)

KASSEL 15.00 FOSTER‘S GARDEN: »Für Genießer«, Schweinemedaillons m. Beilage 10,90 Mittwochs 16.00 JOE‘S GARAGE: »After Work Party« 17.00 ENCHILADA: »Happy Hour« (b. 20h); 23 AROLSEN h »Enchilada Hour«,Margaritas 1/2 Preis 20.00 SALVA‘S PUB: Alle Longdrinks 1,50€ 17.00 SPIELBANK: »Lucky Ladies Day« PADERBORN 20.00 STUDIO-B: »Cocktailstunde«, (b. 18.00 LIMERICKS: »Happy Hour«, (bis 21h) 21.00); »Einer wird gewinnen«, würfeln 19.00 MARKANDU: »Happy Hour«, Cocktails um Getränkepreise, (Soul, Funk) 4,50, alkoholfr. Cocktails 3,50 (bis 20:15 LOLITA BAR: »Retrolita«, (Party), Tiki Bar 20.30), 23.00 »Blue Hour«, Cocktails 21.00 IRISH PUB: »Crazy Karaoke Party« 4,50, alk-fr. Cocktails 3,50 (bis 24h) 20:30 THE AULD TRIANGLE: »Whiskey Night« 22.00 A7: »Ladies Night & Single Party«, (Black, House, Electro, 90er, Charts; 23.00 CUBE: »Elekktro Gefikke«, DJ Escata MAUSEFALLE: »Partykracher, Charts« (Eintritt frei)

Freitags AROLSEN 23.00 SALVA‘S PUB: »Wodka oder Jägermeister mit Energy« 1,50 € bis 24 Uhr PADERBORN 18.00 LIMERICKS: »Happy Hour«, bis 21h 19.00 MARKANDU: »Happy Hour«, Cocktails 4,50, alkoholfr. Cocktails 3,50 (bis 20.30), 23.00 »Blue Hour«, Cocktails 4,50, alkoholfr. Cocktails 3,50 bis 24h 20:30 THE AULD TRIANGLE: »Nicole‘s Karaoke«, (Konzert) 20.00 CAPITOL BISTRO: »Friday’s Start up«, Cocktails nur 4,50 ZIERENBERG 20:00 TREIBHAUS: »Crossover«, (Party, Reggae, Rock, Funk)

KORBACH 10.30 RATHAUS: »Führung durch die historische Altstadt« LIPPSTADT 23.00 J.O.Y.S.: »Bad Girls Night«, (Charts, Pop, House, R‘n‘B) PADERBORN 18.00 LIMERICKS: »Happy Hour«, bis 21h) 19.00 MARKANDU: »Happy Hour«, Cocktails 4,50, alkoholfr. Cocktails 3,50 (bis 20.30), 23.00 »Blue Hour«, Cocktails 4,50, alk-fr. Cocktails 3,50 (bis 24 Uhr) 20.00 CAPITOL BISTRO: »Saturday‘s Warm Up«, (Charts), Cocktails nur 4,50

KASSEL 15.00 FOSTER‘S GARDEN: »Partytime« Wodka/E., Whisky/Cola 2,17.00 ENCHILADA: »Happy Hour« (b. Treibhaus Zierenberg 20.00); 23.00 »Enchilada Hour«, alle Jeden Freitag: Crossover! Margaritas 1/2 Preis Freitag & Samstag geöffnet 20.00 STUDIO-B: »Cocktailstunde«, verg. Preise f. Cocktails, (b. 21.00) KASSEL 21:00 JOE‘S GARAGE: »On The Rocks«, (Party), 19.00 FIASKO: »Schoppenabend« Cool Drinks & Hot Music 15.00 FOSTER‘S GARDEN: »Tower Party«, 1 20.30 MUSIKTHEATER: »Uni-Party«, DJ Mo Tower 2,5 Liter, Wodka/O-Saft, Whisky/ (Alternative-Floor mit Indie, Hardcore) Cola, Rum/Cola je 25.20:15 MUSIKTHEATER (DARK AREA): »New 18.00 ENCHILADA: »Happy Hour« (b. Dark Breed«, (Party) 20.00); 23.00 »Enchilada Hour«, 21:00 SCHLACHTHOF: »Salsa-Kurs«, für Margaritas 1/2 Preis Anfänger, ab 22 h. Salsa Disko 20.00 STUDIO-B: »Cocktailstunde«, verg. 22.00 A7: »Saturday Night Fever«, Preise f. Cocktails, (b. 21.00); »PhoneAGOSTEA: »Collection of House«, zimmer, Supersound«, Getränkespezials (Electro, Classic, Charts); LA VIE: »Finest 22:00 LOLITA BAR: »Minirock«, Wild Laxx, in Black Music«; MAUSEFALLE: Charts, (Party, Rock) 20.30 MUSIKTHEATER: »Der Fox, Partykracher MT Freitag«, Matze 23.00 CUBA CLUB: »minimalMUSIC« (Indie,Electro,Hardcore und Alternative) ZIERENBERG 22.00 A7: »Kiss me Kassel« u. »Ü-25 Club«, 20:00 TREIBHAUS: »It‘s Fresh«, (Party), Coole Ü-25 b. 24h 1 Fl. Prosecco; AGOSTEA: Poop Groove Mucke. Einfach aktuell! »Burning down the House«, (House, Electro); LA VIE: Black, HipHop, R‘n‘B,; Sonntags MAUSEFALLE: 80er, 90er 22.00 CARAMEL: »Black Ladies Night«, (b. SCHAUENBURG-ELGERSH. 21.00 SAVOY: »Savoy...was sonst«, 24.00 alle Cocktails for free) (Crossover) 23.00 CUBA CLUB: »90er« KASSEL Samstags 15.00 FOSTER‘S GARDEN: »drive safe«, 3 alkoholfreie Cocktails: 10,BRAKEL 17.00 ENCHILADA: »Happy Hour« (b. 19.00 LEGGE TREFF: Cocktails XL 3,50 20.00); 23.00 »Enchilada Hour«, alle BAD AROLSEN Margaritas 1/2 Preis 08.00 KIRCHPLATZ: »Markt-Treff« 21.00 IRISH PUB: »Open Mike Night« 21.00 SUNSET NO. 1: »Saturday Nightlife«, 19:30 THEATERSTÜBCHEN: »Gemeinsames Party total! (b. 22.00 Eintritt frei) Tatort gucken« 23.00 SALVA‘S PUB: »Flaschenbier« 1,50 € bis 24 Uhr

14 | Termine | Wildwechsel | 02/12

Termine-0212_nord.indd 14

26.01.2012 09:00:42


■ Informiert uns, denn wir informieren die Region. Kostenlos!

E-Mail an termine@wildwechsel.de oder auf www.wildwechsel.de eintragen!

EDERTAL 20:00 DANSENBERGHALLE: »iParty - richtig appgehen!« HOFGEISMAR 18:00 EV. AKADEMIE: »... und am siebten Tage sollst du ruhen«, d. spirituelle Bedeutung jüdischer Feiertage 19:00 TIERPARK SABABURG: »Vollmondführung« 24:00 GASTHAUS ZUM STERN: »Die lustigen Weiber aus Hümme: Karneval« BEVERUNGEN 21:00 N8-SCHICHT: »Schools Out Oberstufen Party« HOLZMINDEN 21:00 MAUERWERK: »Re/Opening« KASSEL 19:30 TIC: »Emilys Hochzeit« 19:30 OPERNHAUS: »Die lustige Witwe«, (Operette) 19:30 SCHAUSPIELHAUS: »Drei Schwestern«, (Theater) 19:30 EVANG. FORUM: »Die Mendelssohns«, (Vortrag), eine deutsche Familie in der Zeit zw. Aufklärung u. Romantik 20:00 KOMÖDIE: »Loriots Dramatische Werke«, (Theater) 20:00 KREUZKIRCHE: »Donquixoterien - armas.tapas.canciónes!«, (Kabarett), am Ende gibt es leckere Tapas 20:00 STADTHALLE: Cindy aus Mahrzahn, (Comedy) 20:15 TIF: »Der Kontrabass«, (Theater) KASSEL 20:30 LOLITA CAFE: »Fussball Bundesliga« 10:30 TIF: »Oh, wie schön ist Panama«, (Theater) 20:30 MT: »MT-Freitag«, (Party), Bacardi-Promo 19:00 BALI-KINO: »Wir können nicht alle wie Berta 20:30 MT (DARK AREA): »Schwarztanz«, (Party) sein«, Eva Mattes, (Lesung), Autobiogra21:00 A7: »Rio« phie 21:00 SCHLACHTHOF: Captain Capa, (Konzert), 19:30 TIC: »Emilys Hochzeit« Support: My Third Eye (Rostock) 19:30 SCHAUSPIELHAUS: »Leonce und 21:00 IRISH PUB: The Rye (Irland), (Konzert) Lena«, (Theater), Lustspiel 21:00 THEATERSTÜBCHEN: »Gut aufge19:30 EVANG. FORUM: »Muslime und legt«, Mr. Brown, DJ Uncle S@m, (Party), Christen: Glauben wir an densel37. Last Penny Party ben Gott?«, (Vortrag) 22:00 CARAMEL CLUB: »Chicas Noche 20:00 THEATERSTÜBCHEN: »Der First Class Ladies Night«, DJ A-Time, (Rnb, singende Tresen«, (Konzert), Soul & Blackbeatz), Ladies: v. 22-23 Uhr 15,poetisch, satirische Lieder N Freiverzehr & v. 23-24 Uhr 10,- Freiverzehr 20:00 STADTHALLE: Tim Bendzko & ZK SE 22:00 LOLITA CAFE: »Electronic Pearls«, JuliO | Band, (Konzert, Deutsch-Pop), AusverKAS 2 | . 2 . an Theis, (Party) kauft!, WILDWECHSEL PRÄSENTIERT 22:30 TIF (FOYER): »Verführbar«, (Theater), Venus und 20:00 KOMÖDIE: »Loriots Dramatische Werke«, Adonis von William Shakespear (Theater) 23:00 YORK: »ABI Party«, DJ E-Style, DJ Rene G, (Party), d. 20:30 SCHLACHTHOF: »Jam Session« Friedrich List Schule 21:00 ALT BERLINER DESTILLE: Mark Prang Band, (Konzert) 23:00 CLUB 22: »Party On«, DJ Kempinski, (Party), Für Frauen 21:00 A7: »Icon Ladylike«, Für Frauen ist freier Eintritt bis 24h freier Eintritt PADERBORN 23:59 ARM: »Dump Up The Bass«, Jeremy p. Caulfield, Der 15:00 HNF: »Undercover 2«, die ungelösten Fälle des HNF Schmeisser, (Party, Elektro), Für Frauen bis 1h Eintritt frei 19:00 KULTE: »Eating!«, (Filmvorführung) KORBACH 19:00 LIGHTHOUSE: Everfound, (Konzert) 19:30 GASTHAUS ZUR KRONE: »Skat für Jedermann« 20:00 PADERHALLE: Jürgen Becker, (Kabarett) 20:00 KULTUR-FABRIK: »Hessen Rockt«, Cazara, Johnny Crash, 20:00 AMALTHEA-THEATER: »Lieder, so deutsch wie der wilde Skameleon, Kendra, (Konzert), Das 7. Vorrundenkonzert! Westen«, Holger Saarmann & Vivien Zeller LAUENFÖRDE 23:00 SAPPHO: DJ Henne, (Party) 19:00 DOLCE VITA: »Herzkasper« 23:00 CAPITOL (MT): »Unighted meets WiWi AbschlussparLIPPSTADT ty«, (Party), Nacht der Studenten 20:00 STADTTHEATER: »Auf der Suche nach dem verlorenen SOEST Mann«, Stephan Bauer, (Kabarett) 16:30 STADTBÜCHEREI: »Vorlesestunde« PADERBORN 20:00 ST. MARIA ZUR HÖHE: »Amadé in der Hohnekirche«, 18:00 ENERGIETEAM-ARENA: »SC Paderborn - 1. FC Union Kammerphilharmonie Amadé, (Konzert) Berlin«, (Fussballspiel) 19:30 THEATER (GR. HAUS): »Faust«, (Theater) 20:00 KULTE: »Aftershow«, Basso v Stiphaut, (Konzert) 20:00 CAPITOL (MUSIKBISTRO): »Salsadicto«, DJ Juan de BAD AROLSEN Cuba, (Party), b. 22h Cocktails 4,50 15:00 AROBELLA: »Kinder-Disko«, fetzige Musik vom Arobel20:00 KULTE: »Rain Man«, (Theater), v. Dan Gordon, Auffühla-DJ, Mitmachspiele und funkelnde Lichter rung d. Tabea Theater, (a. 4./5.2.) BAD DRIBURG 21:00 SPUTNIK: »Energie für Alle mit Adda«, DJ Adda, (Party) 15:00 GRÄFLICHER PARK: »Kurkonzert«, (Konzert), in den Brun21:30 UNIVERSITÄT: »I Hate Hamlet«, Paul Rieck, (Theater) nenarkaden 23:00 RESIDENZ (CLUB): »Lockstoff«, Fabien (Emmanuelle) & HÖXTER Dezibl, (Party, Oldschool, Hiphop & House Tunes) 19:00 HOTEL NIEDERSACHSEN: »Kulinarisch-literarischer 23:00 RESIDENZ (WALD): Dennis Kahnn (Wunschkind), (Party) Abend«, (Lesung), m. J.W. Goethes Reinekes Fuchs 23:00 CAPITOL (MT): »Black Latina meets Capitol‘s Late 20:00 RATHAUS: »Lieder so deutsch wie der wilde Westen« Night Band«, DJ Smoov, DJ Bariggi, (Party, Salsa, Black BRAKEL Classics, Latin Pop), Capitol‘s Late Night Band 21:00 PARTYKÖNIG: »Flirt & Single Party«, DJ Thomas, (Party), 23:00 SAPPHO: DJ Andre, (Party) mit Knicklichtern in 6 verschiedenen Farben SOEST 19:00 STADTHALLE: »Soest kocht Gutes«, Jubiläumsgala  Bekennt Farbe! Heute darf im Partykönig wild 20:30 ALTER SCHLACHTHOF: »More Girls With Guitars«, Blues geflirtet werden. Passend dazu gibt es 6 Bändchen ín Caravan, (Konzert) verschiedenen Farben, die alle für etwas anderes stehen: VELLMAR grün heißt Single, gelb heißt One-Night-Stand, pink heißt 20:00 PIAZZA: »Islam f. Anfänger«, Sinasi Dikmen, (Kabarett) offen für alles, blau heißt bock auf Gruppe, lila heißt ich WARBURG-WELDA bin vergeben und rot heißt fummeln. Also einfach auf die 20:00 KUBA: »Thrash Unreal«, Martin, (Indie, Alternative) Farbe des Knicklicht-Bändchen deines Flirt-Opfers schauZIERENBERG en und schon siehst du, ob er oder sie dasselbe wie du 20:00 TREIBHAUS: »Crossover«, (Party, Reggae, Rock, Funk) willst. Hier wird Flirten leicht gemacht.

BAD DRIBURG 15:00 GRÄFLICHER PARK: »Kurkonzert«, (Konzert), Musik International, in den Brunnenarkaden KASSEL 14:30 NEUE BRÜDERKIRCHE: Zauberer Uwe Jakubczyk 19:30 OPERNHAUS: »Die lustige Witwe«, (Operette) 19:30 SCHAUSPIELHAUS: »Das letzte Feuer«, (Theater) 20:00 SCHLACHTHOF: Mohammad Reza Mortazavi, (Konzert) 20:00 KOMÖDIE: »Loriots Dramatische Werke«, (Theater) 20:15 TIF: »Jazz im TIF«, Red Planet Klavierquartett, (Konzert) PADERBORN 20:00 WICHTELHAUS: »Triple P«, drei Vorträge zur Erziehung 21:00 SPUTNIK: DJ Adda, Cut Spencer & Roberto, (Party) 21:30 UNIVERSITÄT: »I Hate Hamlet«, Paul Rieck, (Theater) SOEST 20:30 ALTER SCHLACHTHOF: »Pub Music Night«, North Sea Chinaman, (Konzert, Traditional Irish)

Auch auf

acebook

Open: Mo. - Fr. 09:00-19:00 Uhr Sa. & So. 09:00-18:00 Uhr

Warburg Paderborner Tor 104 Tel.: 0 56 41 / 90 53 850

www.djabana.de

BE

L

TIM

Fr. 3.2. Flirt & Single

Party

» mit Knicklichtern, mit DJ Thomas ————————————————————————

Sa. 4.2. SEX plosion » mit Kelly Trump, Lesben-Show, Feuer- und Schlangenshow, Menstrip ————————————————————————

Fr. 10.2. Clubbing Friday » 10 € Freiverzehr bis 23 Uhr » 25er Getränkekarte für 15 €

————————————————————————

Sa 11.2. MALLORCA meets

IBIZA

» 10 l Partyfaß für nur 40 € ————————————————————————

Fr 16.2. Weiberfastnacht » mit Stripper, bis 22 Uhr: Fl. Sekt 8 €

————————————————————————

Sa 17.2. Jecken Clubbing » bis 23 Uhr mit Kostüm: Eintritt frei

————————————————————————

Fr 24.2. Clubbing Friday » 10 € Freiverzehr bis 23 Uhr » 25er Getränkekarte für 15 €

————————————————————————

Sa 25.2. DSDS-Party

mit Menderes

» VIP-Ticket für 49 € inkl. Eintritt und Bier, Cola und Fanta im VIP-Bereich frei

02/12 | Wildwechsel | Termine |

Termine-0212_nord.indd 15

15

26.01.2012 09:00:43


Der Februar-Terminator!

Ca. 1.000 Events aus der Region!

VIK

KORBACH 07:00 OBERMARKT: »Frische- und Bauernmarkt« 22:00 KULTUR-FABRIK: »Jack Daniel‘s Rocknacht«, (Party), BAD AROLSEN 2 DJs; im TOXIN-CLUB: Heavy Metal 21:00 SALVAS PUB: »Ballermann-Party«, (Party), Mit LAUENFÖRDE Sangria aus dem „Eimer“! Eintritt frei! 19:00 DOLCE VITA: »Herzkasper« BRAKEL LIPPSTADT 21:00 PARTYKÖNIG: »SEX plosion«, Kelly 23:00 J.O.Y.S.: »Bad Girls Night Ü18 Trump, (Pornodarstellerin), Feuer- und meets Ü30«, Für Frauen bis 24h Eintritt Schlangenshow; Lesben-Show, frei Menstrip, (Party) SOEST CALDEN 19:00 STADTHALLE: »Winterball«, 14:30 SCHLOSS WILHELMSTHAL: »Der (Party), Bürgerschützenv. kleine Trommler«, Kinderprogramm 20:00 BLAUER SAAL: »126. StiftungsHOFGEISMAR fest«, d. Domchores 10:00 TURNHALLE A. REITH.: »Flohmarkt« RI . 20:30 ALTER SCHLACHTHOF: exSimple A 2 18:00 EV. AKADEMIE: »... und am siebten Tage . MET 4 Minds, (Konzert) ZKER | sollst du ruhen«, spirituelle Bedeutung KASSEL jüdischer Feiertage 15:00 LOLITA CAFE: »Fussball Bundesliga« 19:00 TIERPARK SABABURG: »Vollmondführung« 19:00 MUSIKAKADEMIE: »Der letzte Tanz«, (Theater), experi24:00 GASTHAUS ZUM STERN: »Die lustigen Weiber aus menteller Tangomusik-Krimi Hümme: Karneval« 19:30 SCHAUSPIELHAUS: »Drei Schwestern«, (Theater) ELGERSHAUSEN 19:30 OPERNHAUS: »Lady Macbeth von Mzensk«, (Oper) 21:00 MAUERWERK: »Charity-Festival« mit Himself (Konzert) 19:30 CASSALLA THEATER: »Kosakenzipfel«, (Theater), u. andere „Dramatische Werke“ v. Loriot  Feiern für den guten Zweck! Heute gibts ein 20:00 SCHLACHTHOF: Gregor McEwan u. The Ellipses Road Festival aus der Kooperation vom Savoy mit dem MusikBand, (Konzert, Folk Pop, Singer-/Songwriter) Label „Steel Impact“. Musiker wie head-less, HIMSELF, PsioniC und weitere spielen hier ohne Gage und Fahrtgeld, um  Das Leben. Gregor McEwan will beweisen, dass so die Kinderkrebsstation in Kassel zu unterstützen. Der Künstler, die in Deutschland geboren sind und EnglischEintritt, denn die Gäste selbst bestimmen, und ein großsprachige Songs spielen, sehr wohl ernst zu nehmen er Teil der Getränkeeinnahmen wird komplett gespendet. sind! Er singt über tiefe Themen wie Liebe, das Leben und die Heimat. HOLZMINDEN 21:00 MAUERWERK: »Spotlight« 20:00 KOMÖDIE: »Loriots Dramatische Werke«, (Theater) HÖXTER 20:00 DOCK 4: »Warum sind die immer nackt und warum ??:?? SCHLOSS CORVEY: »Antikmarkt« müssen die immer reden?«, (Theater, Premiere), TanzaIMMENHAUSEN bend m. anschl. Publikumsgespräch 18:00 KULTURSCHMIEDE HUFSCHMIED: Jojo Weber, (Konzert) 20:15 TIF: »Edward 2«, (Theater)

TO

KELLY TRUMP | Party König | Brakel | 4.2. 20:30 MT: »Atomic Saturday«, (Party) 21:00 JOE‘S GARAGE: »Cadillac Rock Box«, DJ Dirk, (Party, Rock Grooves) 21:00 A7: »Hot Stuff Artists« 21:00 IRISH PUB: The Rye (Irland), (Konzert) 21:00 MT (DARK AREA): »Stage Attack«, Reflector, (Konzert) 21:00 THEATERSTÜBCHEN: »Gut aufgelegt«, DJ Team Mary & Glen, (Party, 80er, 90er, Charts) 22:00 MUTTER: »No Speed Limit«, DJ Reverend 22:00 CARAMEL CLUB: »Latin in the City & Latinparty«, DJ Master Andy, (Party, Latin-Hits, Reaggeton & aktuelle Kracher), Ladies bis 24h 10,- Freiverzehr. 22:00 LOLITA BAR: »Lovebeats«, DJ Thomass, (Party) 22:00 LOLITA CAFE: »Body & Soul Workout«, (Elektro) 22:30 FIASKO: »Purpendicular«, Tribute Show to Deep Purple 23:00 PANOPTIKUM: »Beatconnection« 23:00 CUBA CLUB: »I‘ll House You« 23:00 YORK: »Mädelsabend«, DJane 2hot4you, DJ Mase, DJ Rene G, (Party), , Frauen bis 24h freier Eintritt 23:00 SODA: »Female Temptation«, DJ Demiro, (Party), Frauen bis 24h freier Eintritt 23:00 CLUB 22: »Club Night«, DJ Peter, (Party), Frauen bis 24h freier Eintritt 23:00 MT (DARK AREA): »Strike!«, (Party) 23:59 ARM: »Cuzzle Hyopaiz«, Mr. Phonky Phogelfutter, Zwo Fuffi, (Party, Hip Hop, Golden Era, Classics, Deutschrap, Alltime Bangers, Newschool, Mashups) PADERBORN 16:00 KULTE: »Die neuen Kleider des Kaisers«, (Puppentheater); f. Kinder ab 3 J. 19:30 THEATER (GR. HAUS): »Faust«, (Theater) 20:00 PADERHALLE: »Suberg‘s ü30 Party«, (Party, Schlager, Pop, Rock, Disco, House, Trance, Charts), 4 Tanzflächen 20:00 KULTE: »Tango Argentino«, m. Schnupperstd. 20:00 CAPITOL (MUSIKBISTRO): »90s meets Charts«, DJ SMoov, (Party, Black 90s Music), 20:00 KULTE: »Rain Man«, (Theater) 21:00 SPUTNIK: »Sputnik Club«, DJ Chrizz, (Party) 21:00 STUDIO: »Topf sucht Deckel«, (Party), Flirtparty 23:00 RESIDENZ (CLUB): »Let Me See You Pop«, DJane Viktoria Metzker, (House, Funk, Pop), Red Stag Party Revier Club Tour; RESIDENZ (WALD): DJ Rodstah, (Party, 80s Boogie, Breakbeats, Disco, New Electronics) 23:00 CAPITOL (MT): »90s meets Charts & Capitol‘s Late Night Band«, DJ Claus, (Party, Charts, 90er) 23:00 SAPPHO: DJ Korte, (Party) VELLMAR 20:00 PIAZZA: »Befriedigung mangelhaft«, Mannheimer Kulturknall, (Kabarett) VÖHL-HERZHAUSEN 10:00 NATIONALPARKZENTRUM: »SchauSchlau«, Führung durch d. Erlebnisausstellung; inklusive 4D-Sinnekino VOLKMARSEN 20:11 NORDHESSENHALLE: »Feuerwehrkarneval«, (Party) VOLKMARSEN-EHRINGEN 19:30 ERPETALHALLE: »Level complete«, Ten Sing Ehringen, (Konzert), Band, Chor, Drama, Tanz und mehr WARBURG 20:00 KULTURFORUM: »Ohne Sex geht‘s auch (nicht)«, Mark Britton, (Kabarett), zw. Pickel-Ausbruch u. Prostata-Kollaps WARBURG-WELDA 20:00 KUBA: »Bollos Popshow« ZIERENBERG 20:00 TREIBHAUS: »It‘s Fresh«, (Party)

16 | Termine | Wildwechsel | 02/12

Termine-0212_nord.indd 16

26.01.2012 09:00:46


â&#x2013;  Informiert uns, denn wir informieren die Region. Kostenlos!

 Freunde. SchlagerbrĂźder statt Schlägertypen: Die Amigo-BrĂźder erhielten den Echo fĂźr die beste VolkstĂźmliche Musik. Im Sommer erscheint das neue Album der BrĂźder Bernd und Karl-Heinz. Doch man kann die SchlagerbrĂźder jetzt schon Live in der Kasseler Stadthalle erleben. 16:00 OPERNHAUS: ÂťHänsel und GretelÂŤ, (Theater), Märchen 17:00 CASSALLA THEATER: ÂťKosakenzipfelÂŤ, (Theater), u. andere â&#x20AC;&#x17E;Dramatische Werkeâ&#x20AC;&#x153; v. Loriot 18:30 EISSPORTHALLE: ÂťKassel Huskies vs. EV DuisburgÂŤ 19:00 KREUZKIRCHE: New York Gospel Stars, (Konzert) 19:30 THEATERSTĂ&#x153;BCHEN: ÂťGemeinsames Tatort guckenÂŤ, Kein Entkommen 19:30 SCHLACHTHOF: ÂťDie Macht der LeidenschaftÂŤ, Tashi Lhunpo Monastery Group, (Konzert), heilige Tänze u. Gesänge aus Tibet 20:15 TIF: ÂťInvasion!ÂŤ, (Theater), v. Jonas Hassen Khemiri 21:00 IRISH PUB: ÂťSuperbowl PartyÂŤ, (Party), m. Live Musik KORBACH 18:00 KINGS ROCK CAFĂ&#x2030;: ÂťSchlemmermenߍ LIPPSTADT 19:00 STADTTHEATER: ÂťDie Wahrheit oder von den Vorteilen, sie zu verschweigen, und den Nachteilen, sie zu sagenÂŤ, (Theater), KomĂśdie von Florian Zeller PADERBORN 11:00 MUSEUM MARSTALL: ÂťBesondere SinneÂŤ, (Film), Tarnen, Täuschen, Warnen 15:00 THEATER (THEATERTREFF): ÂťWie Findus zu Pettersson kamÂŤ, (Theater), v. Sven Nordqvist; f. Kinder ab 5 J. 15:00 KULTE: ÂťRain ManÂŤ, (Theater), v. Dan Gordon, AuffĂźhrung d. Tabea Theater 15:30 KULTE: ÂťMinifee: DipatĂź ist wegÂŤ, (Figurentheater), f. Kinder ab 2 J.; abwechselnd Spielszenen, Kreisspiele und Lieder 19:30 THEATER (GR. HAUS): ÂťImprotheaterÂŤ, Urban Luig & Paternoster, (Theater), Hauptstadt gegen Heimat 19:30 MUSEUM I. D. KAISERPFALZ: Âť3. Konzert der Philharmonischen GesellschaftÂŤ, Claudius Popp, Thomas Berning VOLKMARSEN-KĂ&#x153;LTE 10:00 NORDWALDECKHALLE: ÂťFaustballturnierÂŤ

HALLENBERG-HESBORN ??:?? EV. KIRCHE: ÂťVirtuose ViolinenmusikÂŤ, Musik von W.A. Mozart. M-Ravel-P. Tschaikowskij. KASSEL 18:00 JOEâ&#x20AC;&#x2DC;S GARAGE: ÂťBattle of the BottlesÂŤ, Flaschenbiere 0,33l f. 1,50 Euro 20:00 KOMĂ&#x2013;DIE: ÂťDie Herkuleskeule: RadioballettÂŤ, Dresdner Kabarett-Ensemble, (Kabarett) 21:00 K19: ÂťArbeitskreis Rockmusikßߍ KORBACH 15:30 STADTBĂ&#x153;CHEREI: ÂťVorlesestundeÂŤ, f. Kinder ab 4 J. 17:00 STADTBĂ&#x153;CHEREI: ÂťLeseclubÂŤ, f. Kinder ab 10 J. PADERBORN 19:00 VOLKSSTERNWARTE: ÂťAstronomie liveÂŤ, die Sterne beobachten 19:30 HISTOR. RATHAUS (GROSSER SAAL): ÂťReise ins BlaueÂŤ, Duo Ladybirds, VerrĂźcktes Musikkabarett rund ums Reisen

BAD KARLSHAFEN 19:00 WESER-THERME: ÂťMondschein-SchwimmenÂŤ, m. Edelsteintauchen u. Relax-Wassergymnastik BAUNATAL 19:11 STADTHALLE: ÂťDie lachende ElfÂŤ KASSEL 18:00 BĂ&#x153;RGERHAUS WALDAU: ÂťWaldau rockt!ÂŤ, Bandprojekt fĂźr Jugendliche 20:00 KOMĂ&#x2013;DIE: ÂťDie Herkuleskeule: RadioballettÂŤ, Dresdner Kabarett-Ensemble, (Kabarett) 20:30 SCHLACHTHOF: ÂťAcoustic BarÂŤ, offene BĂźhne 21:00 MUTTER: ÂťMusic for HangoversÂŤ, DJ Rixxe, (Party, Ska, Reggae, Latin, Cajun, Northern Soul), Happy Hour KORBACH 20:00 STADTHALLE: ÂťMusical HighlightsÂŤ, (Show) PADERBORN 23:00 SAPPHO: ÂťStudi-NachtÂŤ, DJ Dominik, (Party) SOEST 20:00 ALTER SCHLACHTHOF: Hannes Wader, (Konzert)

HOFGEISMAR 24:00 HWGHV Hofgeismar: ÂťWanderung um WestuffelnÂŤ KASSEL 15:00 KOMĂ&#x2013;DIE: ÂťLoriots Dramatische WerkeÂŤ, (a. 20 h) 19:00 NATURKUNDE-MUSEUM: ÂťDas Geheimnis der GigantenÂŤ, (Vortrag), die Knochen der Sauropoden 19:30 SCHAUSPIELHAUS: ÂťLeonce und LenaÂŤ, (Theater), Lustspiel v. Georg BĂźchner 20:00 SCHLACHTHOF: ÂťJazz WorkshopÂŤ 20:15 TIF: ÂťIm Sprung der toten KatzeÂŤ, (Theater), v. Katja Hensel LIPPSTADT 20:00 STADTTHEATER: ÂťWenn der Kuckuck dreimal ruftÂŤ, mit Anja Kruse, Christian Wolff u.a.(KomĂśdie) PADERBORN 16:30 KULTE: ÂťDer Räuber HotzenplotzÂŤ, (Theater) 18:30 HNF: ÂťFacebook, Twitter & Co.ÂŤ, effizient nutzen und auf Gefahren achten 19:00 SPUTNIK: ÂťSputnik goes Lâ&#x20AC;&#x2DC;UniCoÂŤ, live im Campusradio (89,4)! 21:00 SPUTNIK: ÂťMade in GermanyÂŤ, Adda & Willi, (Party) SOEST 20:30 ALTER SCHLACHTHOF: ÂťPub Music NightÂŤ, Allan Frank, (Konzert, Folk & Country) VOLKMARSEN-HERBSEN 20:00 DGH: ÂťTanztreff DiscofoxÂŤ

&REIWILLIGENDIENST

BAD AROLSEN 19:30 FĂ&#x153;RSTL. REITBAHN: ÂťWenn der Kuckuck dreimal ruftÂŤ, Anja Kruse und Christian Wolff, (KomĂśdie) BAUNATAL 18:11 STADTHALLE: ÂťHR KarnevalÂŤ, (Party) BEVERN 17:00 WESERRENAIS. SCHLOSS: Bob van Asperen, (Konzert) HOFGEISMAR 10:00 TURNHALLE A. REITH.: ÂťFlohmarktÂŤ 18:00 EV. AKADEMIE: Âť... und am siebten Tage sollst du ruhenÂŤ, d. spirituelle Bedeutung der jĂźdischer Feiertage 24:00 GASTHAUS ZUM STERN: ÂťDie lustigen Weiber aus HĂźmme: KarnevalÂŤ HĂ&#x2013;XTER ??:?? SCHLOSS CORVEY: ÂťAntikmarktÂŤ KASSEL 11:00 NATURKUNDE-MUSEUM: ÂťKinder-DinofĂźhrungÂŤ, (FĂźhrung), m. dem Dino-Pass zu den Urzeitriesen 11:15 ANTHROPOSOP. ZENTRUM: ÂťJunge KĂźnstlerÂŤ, (Konzert) 14:30 DOCK 4: ÂťRatz PfeiferÂŤ, Albert VĂślkl, f. Kinder ab 4 J. 16:00 STADTHALLE: Amigos, (Konzert, Volksmusik)

E-Mail an termine@wildwechsel.de oder auf www.wildwechsel.de eintragen!

:&&:

DIRTY OLD STORIES | Schlachthof | Kassel | 8.2.

KASSEL 19:30 TIC: ÂťEmilys HochzeitÂŤ 20:00 SCHLACHTHOF: ÂťDirty Old Stories From A Dirty Old ManÂŤ, Willi Lieverscheidt, (Theater, Premiere), nach Charles Bukowski, bearbeitet von Josef Stankowski 20:00 THEATERSTĂ&#x153;BCHEN: Florian Brauer, (Kabarett) 20:00 KOMĂ&#x2013;DIE: ÂťLoriots Dramatische WerkeÂŤ, (Theater) 20:15 TIF: ÂťRobert Redfords Hände SeligÂŤ, (Theater), v. Rebekka Kricheldorf 21:00 ALT BERLINER DESTILLE: Pete Donegan Band, (Konzert, Oldies, Rock u. Blues) 21:00 A7: ÂťStudy PartyÂŤ KORBACH 20:00 KULTUR-FABRIK: Saxon, (Konzert), Graham Oliver und Steve Dawson; Vorband: Darklight LAUENFĂ&#x2013;RDE 19:00 DOLCE VITA: ÂťHerzkasperÂŤ, wenn am Ende der Triebe noch Liebe bliebe LIPPSTADT 08:00 MARKTPLATZ: ÂťKrammarktÂŤ 16:00 THOMAS VALENTIN STADTBĂ&#x153;CHEREI: ÂťDich hab ich zum Fressen gernÂŤ, Vorlese- u. Bastelstunde f. Kinder 5-7 PADERBORN 18:30 HNF: ÂťFacebook, Twitter & Co.ÂŤ, effizient nutzen und auf Gefahren achten 19:30 THEATER (GR. HAUS): ÂťFaustÂŤ, (Theater) 20:00 AMALTHEA-THEATER: ÂťSex in der KriseÂŤ, Hubert Burkhardt, (Kabarett) ...weiter gehts auf Seite 18

LIGES &REIWIL S 3OZIALE *AHR

"UNDES FREIWILLIGEN DIENST

&REIWILLIGES ÂŤKOLOGISCHES *AHR

)NTERNA &REIWIL TIONALE DIENSTELIGEN

.EUE%RFAHRUNGENINSPANNENDEN SOZIALENUNDĂ&#x161;KOLOGISCHEN !RBEITSFELDERN /RIENTIERUNGUND"ILDUNG

MACH MACHT3INN

T3PAÂ&#x201D;

MACHMI T :ENTRUMFĂ R&REIWILLIGEN

&RIEDENS UND:IVILDIENST WWWEKKWDEZFFZ

02/12 | Wildwechsel | Termine |

Termine-0212_nord.indd 17

17

26.01.2012 09:00:52


Der Februar-Terminator!

Ca. 1.000 Events aus der Region!

freudenberg-shop.de

Strickjacke

SAXON | Kulturfabrik | Korbach | 9.2..

44,90

20:00 AMALTHEA-THEATER: »Sex in der Krise«, Hubert Burkhardt, ist ein krisenfestes Kabarettprogramm 20:15 BLAUER ENGEL: »HouseArbeit« 23:00 SAPPHO: DJ Till, (Party) SOEST 16:30 STADTBÜCHEREI: »Vorlesestunde« 20:00 STADTHALLE: »Seidenstraße - Akrobatik am Puls der Menschheit«, chinesischer Nationalcircus VOLKMARSEN 20:11 NORDHESSENHALLE: »Landfrauenkarneval«, (Party)

Oelshausen GE TREF EG

LT

tai l- B a r

L

F

g ar B ie r g

te n ·

ck Musikbistro · Co

Jeden Mittwoch! 19.00 bis 21.00 Uhr

Happy Hour!

Mi.. ab 19.00 · Fr. und Sa.: ab 20.00 Uhr

Brakel · Ostheimer Str. 8

Februar // fr. 3. Thrash Unreal Indie, Alternative, Indietronic mit Martin

// sa. 4. Bollos Popshow nix für junge Hüpfer

// fr. 10. Indie 500 mit Kessel

// sa. 11. Sendeanstalt Sonnenschein minimal & techno - ab 23 Uh

// fr. 17. The Kidz Went Mad Electro, NewRave, Indie mit Yogason

// sa. 18. Konzert: Abiband der Warburger plus Aftershow Party mit Mc Fly

BAD KARLSHAFEN 20:00 WEINHAUS RÖMER: »Kleinkunstabend« BRAKEL 19:00 BASTA: »Clublounge Night«, Damian Davera, (Party), & Bask (ClubM, Press Play Bookings), ab 18 21:00 PARTYKÖNIG: »Clubbing Friday«, DJ 7evenT, (Party) HOLZMINDEN 21:00 MAUERWERK: »Studentenparty« 19:30 ClubMusik: Ari Hest, (Konzert) HÖXTER 19:11 PFARRHEIM: »Frauenkarneval«, (Party) KASSEL 17:00 MESSEHALLEN: »Erotikmesse« 19:30 EISSPORTHALLE: »Kassel Huskies vs. EHC Dortmund« 19:30 TIC: »Emilys Hochzeit« 19:30 SCHAUSPIELHAUS: »Cabaret«, 20:00 SCHLACHTHOF: »Dirty Old Stories From A Dirty Old Man«, Willi Lieverscheidt, (Theater), nach Charles Bukowski, bearbeitet von Josef Stankowski 20:00 KOMÖDIE: »Loriots Dramatische Werke«, (Theater) 20:15 TIF: »Ich war Schneewittchens Großmutter«, Märchen der Brüder Grimm erzählt aus Sicht der Frauen 20:30 LOLITA CAFE: »Fussball Bundesliga« 20:30 MT: »Scream!«, (Party) 21:00 PANOPTIKUM: Drowning Sun Metal Night-Kultbands (Heavy Metal Party) 21:00 A7: »Glamrock Brothers« 21:00 IRISH PUB: Steve Fairway, (Konzert) 21:00 THEATERSTÜBCHEN: »Gut aufgelegt«, (Party), Ü30 Disco Deluxe 22:00 MUTTER: »Komm Punken«, DJ Bluthusten, Mr. Künstlicher Darmausgang, (Party, Punk, Hardcore, Softrock) 22:00 CARAMEL CLUB: »Jam - USA Meets Ibiza«, DJ D-Rase, (Party), House trifft Black-Music; Longdrinks 4,-; Ladies bis 24h 15,- Freiverzehr; Original Ibiza Gogos, Für Männer gilt: entweder 8,- Eintritt oder 15,- Eintritt und 30,- Freiverzehr, 22:00 LOLITA CAFE: »Modulate«, Birdy Earns, Broshuda, Demais, (Party) 22:00 LOLITA BAR: »Minirock«, Torben Empire & Wild Laxx, (Party, Rock) 23:00 YORK: »Face to Facebook«, DJ Sixen, DJ Krafti, auf Facebook f. Event anmelden u. 5 Shoots erhalten

// fr. 24. Beyond Retro Gitarren und so mit Eva

// sa. 25. Essential Bounce Bitches minimal, electro u. mehr www.kuba-warburg.de wittmar strasse 2 34414 warburg fon 05641 31 39 info@kuba-warburg.de

*

KUBA

kulturbahnhof

SERPENT SOUL | JBZ | Marsberg | 10.2.

23:00 CLUB 22: »Party On«, (Party), Frauen bis 24h freier Eintritt 23:59 ARM: »Highgrade Noon 2«, Todd Bodine, Basti Fabel, Zoka Matic, (Party, Elektro), Frauen bis 1h Eintritt frei KORBACH 19:30 GASTHAUS ZUR KRONE: »Skat für Jedermann« 20:00 STADTHALLE: »Provence - Auf den Wegen des Lichts«, Ulrike Moortgat-Pick und Werner Kirsten, (Konzert), Musik, Texte und Dias LAUENFÖRDE 19:00 DOLCE VITA: »Herzkasper«, wenn am Ende der Triebe noch Liebe bliebe LIPPSTADT 22:00 J.O.Y.S.: »House Arrest«, Vivi MARSBERG 20:00 JBZ: Cap A City, Serpent Soul, (Konzert, Metal, Thrash, Melodic Death, Death Rock, Blues) Ww-Tipp! PADERBORN 19:00 STÄDT. GALLERIE: »Solo für Wilfried Hagebölling«, Heinrich Link, (Konzert), Vibraphon u. Schlagwerk 19:30 PADERHALLE: »Närrische Paderstadt«, (Karneval) 19:30 THEATER (GR. HAUS): »Faust«, (Theater) 20:00 CAPITOL (MUSIKBISTRO): »Friday‘s Start Up«, (Party), 20:00 KULTE: »Mit mir«, Silkship, (Konzert), 3 Stimmen,1 Pianist 20:00 CAFE RÖHREN: »... und grausig gutzt der Golz«, Schauergeschichten u. Bänkelsänge 21:00 KULTE: »Midlife-Disco«, DJ Jocar u. Stefaan, (Party) 21:00 SPUTNIK: »Energie für Alle«, DJ David 23:00 RESIDENZ (WALD): »Soul Club Video mixing«, Ben Williams, (Party) 23:00 CAPITOL (MT): »All Stars«, (Party, Pop, Charts, 90er) 23:00 SAPPHO: DJ Henne, (Party) SOEST 18:00 BRAUEREI ZWIEBEL: »Soester Menü Safari« 19:00 ALTER SCHLACHTHOF: »Art-Rock«, King‘s Tonic, Startblock, Nimmermehr, (Konzert), Hardrock-Festival VELLMAR 20:00 PIAZZA: »Gerät außer Kontrolle«, Topas, (Comedy) VOLKMARSEN-KÜLTE 19:00 SCHÜTZENHAUS: »Schlachtessen« WARBURG 18:00 AULA P.-D.-SCHULE: »Don Marco - Die Herrschaft eines Fuches im Warburg Land«, Fabelhaftes Familienmusical WARBURG-WELDA 20:00 KUBA: »Indie 500«, Kessel ZIERENBERG 20:00 TREIBHAUS: »Crossover«, (Party, Reggae, Rock, Pop, Funk, Altern.)

BAD AROLSEN 19:00 SALVAS PUB: »Karaoke-Party«, (Party), Wettbewerb ab 22h Ww-Tipp! BAD LIPPSPRINGE 20:00 JOHNNY‘S RENT A BAR: The Red Cadillac Band

 Party-Dosis. Die Red Cadillac Band vermittelt mit ihrer unkonventionellen Rock´n´Roll Show beste Partystimmung auf jeder Veranstaltung! Die alten und neuen Klassiker der Rockgeschichte werden hier nicht seelenlos reproduziert, sondern mit genau der richtigen Dosis Party-Drive versehen. BAUNATAL 15:00 STADTHALLE: »SimsalaGrimm«, (Märchen), Yoyo und Doc Croc reisen durch die märchenhafte Welt BRAKEL 21:00 PARTYKÖNIG: »Mallorca meets Ibiza«, (Party), 10l Partyfaß 40,HANN. MÜNDEN-VOLKMARSHAUSEN 10:00 GUCKUCKSNEST: »Flohmarkt« HOLZMINDEN 21:00 MAUERWERK: »Aprés Ski Party« HÖXTER 19:11 PFARRHEIM: »Lütmarser Karneval«, (Party) KASSEL 11:00 NATURKUNDE-MUSEUM: »Kinder-Dinoführung«, (Führung), m. dem Dino-Pass zu den Urzeitriesen 14:00 MESSEHALLEN: »Erotikmesse« 15:00 LOLITA CAFE: »Fussball Bundesliga« 16:00 TIC: »Emilys Hochzeit« 18:00 OPERNHAUS: »Lady Macbeth von Mzensk«, (Oper), v. Dmitri Schostakowitsch 19:30 TIC: »Emilys Hochzeit«

18 | Termine | Wildwechsel | 02/12

Termine-0212_nord.indd 18

26.01.2012 09:00:54


■ Informiert uns, denn wir informieren die Region. Kostenlos!

E-Mail an termine@wildwechsel.de oder auf www.wildwechsel.de eintragen!

SEN

19:30 SCHAUSPIELHAUS: »Flux«, 3 Stücke v. S. Thiersch, M. SOEST Langeneckert, J. Wieland, m. anschl. Publikumsgespräch 15:00 ALTER SCHLACHTHOF: »Salsa-Tanzworkshop«, Salsa, Merengue, Bachata, Cumbia, Reggaeton 19:30 CASSALLA THEATER: »Kosakenzipfel«, (Theater), u. andere „Dramatische Werke“ v. VELLMAR Loriot 20:00 PIAZZA: »Münch allein im All - das letz20:00 KOMÖDIE: »Loriots Dramatische te Universum«, Mathias Münch, (Comedy) Werke«, (Theater) VOLKMARSEN 20:00 DOCK 4: »Warum sind die immer 19:30 NORDHESSENHALLE: »Große nackt und warum müssen die Prunk- und Fremdsitzung« immer reden?«, (Theater), (mehr s. VOLKMARSEN-EHRINGEN 11.02.) 10:30 ABENTEUER4MA: »Detektivaus20:15 TIF: »Invasion!«, (Theater), v. bildung«, Abenteuertag, ab 8 J. (AnmelJonas Hassen Khemiri dung b. zum 5.2.) 20:30 MT: »Atomic Saturday«, (Party) 20:00 ERPETALHALLE: »Wintervergnügen« ST 1. 21:00 JOE‘S GARAGE: »Pretty in Pink 80‘s 1 A LT WARBURG-DASEBURG SONNE. | Party«, (Party, Pop, Wave, Rock), Miami Vice20:00 DESENBERGHALLE: »ABI VEGAS - We got Style, Netzhemden und Nora-Halsketten sind a Hangover!«, JCS-BK, Für Ü25er ist Eintritt frei erwünscht 21:00 A7: »Social Network Party«  Der Hangover kann kommen! Du brauchst nicht 21:00 IRISH PUB: Steve Fairway, (Konzert) bis nach Las Vegas fliegen, um deinen eigenen Hango21:00 MT (DARK AREA): »Stage Attack«, Bloodmother, (Konzert) ver zu erleben. Heute reicht es wenn du zur ABI VEGAS 21:00 THEATERSTÜBCHEN: »Gut aufgelegt«, DJ Mr. Brown, nach Daseburg kommst. Die Türen werden direkt mit einer (Party, Soul Hits, Black Music), The Many Faces Of Funk Happy Hour geöffnet, die bis 21 Uhr schonmal für einen 21:00 SCHLACHTHOF: »Salsa-Kurs«, für Anfänger, ab 22 h. guten Anfang sorgen soll. Und das Ganze auch schon ab Salsa Disko 16 Jahren, wenn du dir eine Vollmacht holst 22:00 MUTTER: »Tell Me Know«, DJ Dr Dreler, Snuffest Selection Team, (Party, Ska, Raggae, Rocksteady) WARBURG-WELDA 23:00 KUBA: »Sendeanstalt Sonnenschein«, (Minimal u. Tech22:00 CARAMEL CLUB: »Feier Dich Reich Saturday«, DJ no) Ww-Tipp! Mastertunes, Wer bis 24h eincheckt, erhält die ganze Nacht alle offenen Getränke für 4,- ausserdem erhalten Ladies WOLFHAGEN bis 24h 20,- Freiverzehr 15:00 ALTES RATHAUS: »Xxl Poker Turnier«, mit 30.000 Chips 22:00 LOLITA BAR: »Lovebeats«, (Party) und 30 Minuten Blinds 22:00 LOLITA CAFE: »Body & Soul Workout«, Denis Dzeko, 20:00 KULTURLADEN: »Playground«, Christina Lux & ReentDJ Credes, Niclas, Rami Cian, (Elektro) ko, (Konzert) 23:00 PANOPTIKUM: »We Like It Hard pres. Welcome Fucking ZIERENBERG Hard & Zard«, (Party), KKO, Null Forge, nogge, FPunkt, Alex 20:00 TREIBHAUS: »It‘s Fresh«, Coole Poop Groove Mucke Haas, Minou uvm. 23:00 YORK: »Massive Tunes«, DJ Ray-D, DJ Jellin, DJ Luke, (Party), Jack Daniels Cola 3,-, Für alle bis 24h vergünstigter Eintritt BAD DRIBURG 23:00 SODA: »T-Time«, (Party), DJ Chilly-Ts B-Day Bash; Long19:30 GRÄFLICHER PARK: Matthias Matussek, (Lesung), liest drink 3,-, Für alle, die sich bei FB angemeldet haben, bis aus „Das katholische Abenteuer. Eine Provokation“ 24h Eintritt frei HANN. MÜNDEN-VOLKMARSHAUSEN 23:00 CLUB 22: »Club Night«, DJ Jaymarkus, (Party), Für Frauen 10:00 GUCKUCKSNEST: »Flohmarkt« bis 24h freier Eintritt KASSEL 23:00 MT (DARK AREA): »Strike!«, (Party) 12:00 NATURKUNDE-MUSEUM: »Dinosaurier!«, (Führung), 23:59 ARM: »Reaktor Party«, Crocozebra, (Konzert, Indierock, durch die Dinosaurier-Sonderausstellung Indietronic), Empire Soundsystem, Peter und der Wolf 14:00 MESSEHALLEN: »Erotikmesse« KORBACH 14:30 DOCK 4: »Hexentheater«, Marianne Schoppau, (Puppen10:00 HALLE WALDECK: »Korbacher Flohmarkt« theater), f. Kinder v. 4 bis 8 J. 14:30 WOLFGANG-BONHAGE-MUSEUM: »Das alte Ägypten«, 16:00 SCHLACHTHOF: »Große Musik für kleine Menschen«, ägyptischer Erlebnisnachmittag f. Familien E-Oma, Kindermusikreihe, Kinder bis 8 J. ist Eintritt frei 22:00 KULTUR-FABRIK: »Heaven In Your City Vol. 2«, (Party, 17:00 CASSALLA THEATER: »Kosakenzipfel«, (Theater), u. Happy Hardcore, UK Hardcore), DJs: Tocardi, Caly Phornia, andere „Dramatische Werke“ v. Loriot Gregor Le Dahl, Flowdee; Getränkespecials (bis 1 Uhr): 18:00 OPERNHAUS: »Die lustige Witwe«, v. Franz Lehár Captain-Morgan-Cola 2,-, Havanna-Cola 2,18:00 SCHAUSPIELHAUS: »Medea«, (Theater), v. Euripides; mit LAUENFÖRDE anschließend. Publikumsgespräch 21:00 SALOON: »Gefällt mir - The Social Networkparty«, 19:30 THEATERSTÜBCHEN: »Gemeinsames Tatort gucken«, (Party, House, Electro,), bis 24h Wodka-Energy 1,50; Für Ordnung im Lot Feb.-Geburtstagskinder 1 Fl. Sekt gratis; Kostümierte 20:00 SCHLACHTHOF: »TV Noir Konzert Nr.3«, We Invented bekommen einen Shooter gratis, Für Februar-GeburtstagsParis & Moritz Krämer, (Konzert) kinder freier Eintritt 20:00 DOCK 4: »Warum sind die immer nackt und warum LIPPSTADT müssen die immer reden?«, (Theater), (mehr s. 11.02.) 20:00 LILU: »Fräulein Rose trifft Freddy Caruso«, (Kabarett) 21:00 A7: »Kinderfasching« 23:00 J.O.Y.S.: »Bad Girls Night meets Travel Ticket« PADERBORN PADERBORN 15:00 THEATER (THEATERTREFF): »Chinesische Märchen«, 16:00 KULTE: »Bobby hat Bauchweh«, (Theater), f. Kinder ab (Lesung), f. Kinder ab 6 J. 3 J.; Aufführung d. Paderb. Puppenspiele 15:00 KULTE: »Swing - Tea - Dance«, Lindy Hop, (Party) 19:00 RATSKELLER: »Tatort-Dinner«, Mörderische Auktion 20:00 SPUTNIK: »Club Poetry«, Julius Fischer, (Lesung) 19:30 PADERHALLE: »Närrische Paderstadt«, (Karneval) 19:30 THEATER (GR. HAUS): »Faust«, (Theater) 20:00 KULTE: »Salsa-Carnaval 2012«, (Party), Salsa-KostümParty mit Tanz-Show 20:00 CAPITOL (MUSIKBISTRO): »Flirt‘n Dance«, DJ Henry Oh, (Party, House), 21:00 SPUTNIK: »Sputnik Club«, Andy & Zorro 21:00 STUDIO: »Musikwunschparty«, (Party), präsentiert von Ramazzotti; Bienenstich 1,23:00 RESIDENZ (CLUB): »Let me see you pop«, Fabien (Emmanuelle); The Wollium (Radio L‘UniCo Weekender), (House, Funk, Pop), Wie im Wohnzimmer, nur mit mehr los; RESIDENZ (WALD): »Deep Down Under«, D@N & Marco, (Party) 23:00 CAPITOL (MT): »Flirt‘n Dance«, DJ Breeze, (Party) 23:00 SAPPHO: DJ Till, (Party)

AN

2.

DE

AGNOSTIC FRONT | Musiktheater | Kassel | 13.2. 02/12 | Wildwechsel | Termine |

Termine-0212_nord.indd 19

19

26.01.2012 09:00:56


Der Februar-Terminator!

Ca. 1.000 Events aus der Region!

fischsuppe-Tour 2012

FUNNY VAN DANNEN

tinstag 19:30 THEATER (STUDIO): »Leon & Laura«, (Theater), v. Christian Bayer 20:00 KULTE: »Podiumsdiskussion«, v. Linken Forum 21:00 SPUTNIK: »Campusradio im Weltraum«, Sputnik sendet L‘UniCo 23:00 SAPPHO: »Studi-Nacht«, DJ Dominik, (Party) SOEST 20:00 ALTER SCHLACHTHOF: »Poetry Slam«, (Lesung), Wettstreit der Poesieakrobaten 20:00 VHS GEBÄUDE KÜKELHAUS: »Wüste, Wein und wilde Tiere«, (Vortrag), eine Reise durch Südafrika

12.04.12 KS-MUSIKTHEATER Tickets a. bek. VVK-Stellen www.kbemmert.de •

BAUNATAL 20:00 STADTHALLE: »Wenn der Kuckuck dreimal ruft...«, (Komödie) KASSEL KORBACH 10:30 OPERNFOYER: »Offenes Training«, Einblick ins Training 11:00 HALLE WALDECK: »Korbacher Flohmarkt« d. Tanztheaters PADERBORN-BORCHEN 14:00 STAATSTHEATER: »Boxenstop«, f. Kinder von 4 bis 6 J.; 18:00 MALLINCKRODTHOF: »Da rattert doch was!«, (FigurenMitmachkonzert (im Orchesterprobensaal) a. 15:50 theater), f. Kinder ab 3 J. 16:30 STADTBIBLIOTHEK: »Vorlesezeit für Kinder« SOEST 18:00 DOCK 4: »Grimmskrams«, (Tanztheater), Kinder 6 J.+ 10:00 ALTER SCHLACHTHOF: »Salsa-Tanzworkshop«, Salsa, 19:00 NATURKUNDE-MUSEUM: »Dinosaurier unter dem Kreuz Merengue, Bachata, Cumbia, Reggaeton des Südens«, (Vortrag) 17:00 ALTER SCHLACHTHOF: »Weltklassik am Klavier«, Cathe19:30 SCHAUSPIELHAUS: »Leonce und Lena«, (Theater) rine Gordeladze, (Konzert), Nocturnes, Mazurken und Walzer 19:30 EVANG. FORUM: »Literatur im Turm«, (Lesung), Litera18:00 TYLMAN SUSATO SAAL: »Jazz‘n‘words« turwissenschaftler stellen ausgewählte Texte vor VOLKMARSEN 20:00 KOMÖDIE: »Loriots Dramatische Werke«, (Theater) 14:30 NORDHESSENHALLE: »Große Kindersitzung« 20:15 TIF: »Im Sprung der toten Katze«, (Theater), v. Katja WARBURG Hensel 16:00 AULA P.-D.-SCHULE: »Don Marco - Die Herrschaft eines 20:30 SCHLACHTHOF: »Blues Session«, (Konzert), offene Fuches im Warburg Land«, (mehr a. 10.2.) Bühne 20:30 THEATERSTÜBCHEN: »ImproKS«, Krimi-Show PADERBORN 09:00 HNF: »Genial & Geheim«, (Ausstellung), 2. Etappe: Die KASSEL Codebrecher von Bletchley Park (b. 11.3.) 09:30 STAATSTHEATER: »Boxenstop«, f. Kinder von 4 15:00 HNF: »Roboter Workshop«, 1. Teil bis 6 J.; Mitmachkonzert (im Orchesterproben19:30 THEATER (STUDIO): »Leon & Laura«, saal) (Theater) 19:00 STADTHALLE: »Die Drei ??? und die 20:00 KULTE: »Marokko - Die Königsschwarze Katze«, Vollplaybacktheater städte«, (Vortrag), Filmreise 19:30 OPERNFOYER: »Resonanzboden 89«, 20:00 KULTE: »Einfach-So-Show«, neue Mitglieder des Tanztheaters stellen (offene Bühne), Moderation: Adrian sich vor Hülsmann u. die Kulturratte 20:00 MT: Agnostic Front, Death By Stereo, 21:00 SPUTNIK: »Tiefenrausch«, Naysayer (Konzert) BenLee, (Deep House), bei Kerzenschein 20:00 THEATERSTÜBCHEN: Ida Sand, (Konzert, A SOEST SA Soul) 20:00 STADTBÜCHEREI: »Autorenlesung«, ND | 13.2. KORBACH Bascha Miks, (Lesung), Die Feigheit der Frauen 19:30 STADTBÜCHEREI: »Rezitation«, Gerd Berghofer, 20:30 ALTER SCHLACHTHOF: »Pub Music Night:«, (Lesung), Dunkle Geschichten mit Edgar Allan Poe Khalif Wailin Walter, (Konzert, Blues) LIPPSTADT 20:00 STADTTHEATER: »Harry Rowohlt liest und erzählt«, (Lesung) Ww-Tipp! PADERBORN BRAKEL 19:30 VOLKSSTERNWARTE: »Karneval am Sternenhimmel«, 19:00 PARTYKÖNIG: »Weiberfastnacht mit Stripper«, (Party), „Verkleidete“ Sterne werden aufgespürt b. 22h Fl. Sekt 8,- u. Fl. Likör 10,-, bis 19.30h freier Eintritt 19:30 HISTOR. RATHAUS (GROSSER SAAL): »Eine abenteuer19:11 INNENSTADT: »Weiberkarneval«, Die 2 Schweinfurter, liche Reise durch den Westen Kanadas«, (Bericht) (Party), Bis 22:22 Eintritt nur für Frauen SOEST 20:00 FRECH-DACHS: »Weiberfastnacht«, (Party) 14:30 ALT. SCHLACHTHOF: »Westerburger Puppenbühne« HOLZMINDEN 21:00 MAUERWERK: »Weiberfastnacht« HÖXTER 16:11 RESIDENZ-STADTHALLE: »FAH Weiberfastnacht« BAD KARLSHAFEN KASSEL ??:?? WESER-THERME: »Valentinstag«, Verwöhnangebote für 15:30 NATURKUNDE-MUSEUM: »Ich in der Natur«, Faszinieihre Herzdame oder ihren Herzbuben rende Welt der Insekten KASSEL 19:30 TIC: »Emilys Hochzeit« 18:00 BÜRGERHAUS WALDAU: »Waldau rockt!«, Bandprojekt 19:30 SCHAUSPIELHAUS: »Cabaret« für Jugendliche 19:30 EVANG. FORUM: »Konflikte zw. Juden und frühem 19:00 OPERNHAUS: »Griselda«, (Theater, Kostprobe), v. AlesChristentum«, Versöhnung u. Verständigung heute sandro Scarlatti; in ital. Sprache mit d. Übertiteln 20:00 THEATERSTÜBCHEN: Axel Pätz, (Kabarett) 20:00 THEATERSTÜBCHEN: »Sub-Structure«, Thomas Heberer, 20:00 STADTHALLE: »Die Nacht der Musicals« (Konzert, Jazz) 20:00 JOE‘S GARAGE: »Weiberfastnacht«, Reiner Irrsinn, KORBACH (Konzert, Schlager, Partymusik), der singende Kultfrisör mit 15:30 STADTBÜCHEREI: »Vorleser Stammtisch« seinen Go-Gos 20:00 STADTHALLE: »Oscar und Felix - Das seltsame Paar 20:00 KOMÖDIE: »Loriots Dramatische Werke«, (Theater) im 21. Jhd.«, von Neil Simon, (Komödie) 20:15 TIF: »Ritter, Reime und Romanzen«, (Theater), Stefan PADERBORN Keim lässt Heinz Erhardt auferstehen ??:?? SCHLOSS NEUHAUS: »Musikschule konzertant«, 20:30 SCHLACHTHOF: »Platform«, Blue Break, (Konzert), Trio (Konzert), Schüler d. Städtischen Musikschule 21:00 ALT BERLINER DESTILLE: C.C. Rider, (Konzert, Das Beste 19:00 CAMPUS LOUNGE: »Candle Light Dinner«, zum Valen-

VOLLPLAYBACKTHEATER | Kassel | 13.2.

ID

20 | Termine | Wildwechsel | 02/12

Termine-0212_nord.indd 20

26.01.2012 09:01:34


■ Informiert uns, denn wir informieren die Region. Kostenlos!

E-Mail an termine@wildwechsel.de oder auf www.wildwechsel.de eintragen!

W

aus den 70ern) 22:00 LOLITA CAFE: E-Oma, (Party, Electro) 21:00 A7: »The Italien Dream Boys« 23:00 SCHAUSPIELFOYER: »Salon (16) - Unter uns der 22:00 LOLITA BAR: »Plattenbörse«, versteigert Eure alten Vulkan«, (Lesung), Liedern v. Kurt Weill, Friedrich HollaVinyl-Scheiben zum Bestpreis ender; Texten v. Vicki Baum, Irmgard Keun, Bertolt Brecht 23:00 PANOPTIKUM: »Abfahrt Ost« KORBACH 23:00 YORK: »Die Zwei Extreme«, DJ Sixen, DJ Jul, DJ Maxim, 17:00 KINGS ROCK CAFÉ: »Karneval«, DJ Klaus (Party), Jeder Longdrink 2,20:00 STADTHALLE: »Liebe«, Hagen Rether 23:00 CLUB 22: »Party On«, DJ Gentle, (Party), Für Frauen LIPPSTADT bis 24h freier Eintritt 20:00 STADTTHEATER: »In Paris«, Götz Alsmann, (Konzert) 23:00 ARM: »Black Light Ping Pong«, Re-Rave DJ-Team, 23:00 J.O.Y.S.: »Weiberfastnacht meets Bad Girls Night« (Party); 23:59: »Vamp, Eier, Weekend«, Mike Vamp, Der PADERBORN Schmeisser, C‘est Clerc, (Party, Elektro), Frauen bis 1h 14:14 RATHAUS: »Rathaussturm«, das Rathaus wird gestürmt Eintritt frei u. der Bürgermeister gibt einen aus! Ww-Tipp! KORBACH 15:00 HNF: »Geheimschriften«, verschlüsselte Botschaften 19:30 GASTHAUS ZUR KRONE: »Skat für Jedermann« entziffern PADERBORN 18:11 SCHÜTZENHALLE MARIENLOH: »Marienloh hebt ab«, 15:00 RESIDENZ (CLUB): »Kinderkarneval«, Tanzgarde Grüne DJ Stefan Bunse, (Party), Weiberfastnacht Funken u. Solomariechen 19:00 SPUTNIK: »Weiberfastnacht im Sputnik!«, Wer wird 18:00 ENERGIETEAM-ARENA: »SC Paderborn - Dynamo denn gleich den Schwanz einziehen? Dresden«, (Fussballspiel) 19:30 THEATER (GR. HAUS): »Faust«, (Theater) 19:30 THEATER (GR. HAUS): »Faust«, (Theater) 20:00 RESIDENZ (CLUB): »Weiberfastnacht«, Frank Striver 20:00 CAFE RÖHREN: Carajillo, (Konzert, Salsa, Latin) (Retrospektive); Patrik Archiudean (Housearbeit), mit 20:00 CAPITOL (MUSIKBISTRO): »Saturday‘s Warm Up«, Männer-Striptease; Einlass für Männer ca. 22.00 Uhr (Party) 20:00 RESIDENZ (WALD): Dirk Siedhoff; Chriss Hess 21:00 SPUTNIK: »Energie für Alle«, Cut Spencer 20:00 KULTE: »Kult Slam« 23:00 RESIDENZ (CLUB): »Soulkitchen - The Roots of Soulful 20:00 CAPITOL (MT): »Weiberkarneval meets Capitol‘s Music«, Sir Benny Styles (Boom Bap Club), (Party, Late Night Band«, DJ Claus, (Party), Capitol‘s Uptown Soul, R‘n‘B), DJ Dens; 23:00 WALD: Late Night Band »Istinct RAW«, Will G.; Dennis Kahnn, (Party) 20:00 CAPITOL (MUSIKBISTRO): »Weiber23:00 CAPITOL (MT): »Funky Friday«, DJ karneval«, DJ Smoov, Jocar & Funky Tune Rockers, (Party, House, 20:00 STUDIO: »Weiberfastnacht«, DJ RnB, Dance Classics) Sascha, (Party) 23:00 SAPPHO: DJ Andre, (Party) 20:00 KULTE: »Transitions«, Frederik SOEST Köster & John Hondorp, Jazz 20:00 STADTHALLE: »Die Wahrheit Club Paderborn und nichts als die Wahrheit«, Oliver 20:15 BLAUER ENGEL: »HouseArPocher, (Comedy) beit« 20:30 ALTER SCHLACHTHOF: Boppin‘ B., 23:00 SAPPHO: »90er Party«, DJ Till, EI (Konzert, Rockabilly), (Party) BE R FA VOLKMARSEN PADERBORN-SCHLOSS NEUHAUS T STNACH 16:11 NORDHESSENHALLE: »Kinderkarneval« 17:30 MICHELS CAFE: »Aus der Rolle fallen 18:00 REITHALLE: »Karnevalsreiten« ... Eine etwas andere Weiberfastnacht«, Nelo Thies u. Peter Bartsch, Kulturgenuss bei Schnittchen und WARBURG-WELDA Getränk. 20:00 KUBA: »The Kidz Went Mad«, Yogason, (Electro, NewRave, Indie) SOEST 16:30 STADTBÜCHEREI: »Vorlesestunde« ZIERENBERG 20:00 TREIBHAUS: »Crossover«, (Party, Reggae, Rock, Pop, WARBURG Funk, Alternative) 18:00 PFEFFERMINTZ: »Weiberfastnacht - Die Party«, Bis 23Uhr Zutritt für Männer nur in Frauenkleidung, Ww-Tipp!

BRAKEL 21:00 PARTYKÖNIG: »Jecken Clubbing«, (Party), Für Kostümierte bis 23h freier Eintritt HOLZMINDEN 21:00 MAUERWERK: »Jahrgangsstufen Party FG« KASSEL 17:00 DOCK 4: »Grimmskrams«,(Tanztheater), Kinder 6 J.+ 18:00 SALZMANN: »Theater des Ostens«, Zwischenprüfung des 3. Semesters 19:00 OPERNHAUS: »Die lustige Witwe«, (Operette) 19:30 TIC: »Emilys Hochzeit« 19:30 SCHAUSPIELHAUS: »Das letzte Feuer«, (Theater) 20:00 KOMÖDIE: »Loriots Dramatische Werke«, (Theater) 20:00 THEATERSTÜBCHEN: The Cookers, (Konzert) 20:00 DOCK 4: »Grimmskrams«, Henß & Kaiser, (Tanztheater), f. Kinder ab 6 J. 20:15 TIF: »Invasion!«, (Theater), v. Jonas Hassen Khemiri 20:15 MT (DARK AREA): »Feuertanz«, (Party) 20:30 MT: »MT-Freitag«, (Party) 21:00 JOE‘S GARAGE: WW PRÄSENTIERT »Highway to Helau«, (Party), Rock‘n‘Roll Bad Taste Party; Mix aus Polonäse und Rockgetöse 21:00 A7: »Rotlichtball« 21:00 IRISH PUB: Louis Fitz, (Konzert) 22:00 MUTTER: »Action Pack«, DJane Turbulenzia, DJ El Perro Mojado, (Party, Punk, R&R, Indie, New Wave) 22:00 CARAMEL CLUB: »Ladies Night & Hotpants-Minirock Party«, DJ Maabee, Offizieller DJ der Echo Awards,Offizieller Radio Blackbeats.fm & P1 Resident DJ; Ladies mit Minirock o. Hotpants, erhalten bis 24h satte 15,- Freiverzehr 22:00 LOLITA BAR: »Minirock«, Torben Empire, (Party, Rock);

BAD DRIBURG 19:30 SCHÜTZENHAUS: Rot-Weisse-Garde, Prunksitzung BRAKEL 14:11 INNENSTADT: »Karnevalsumzug«, Groovin, (Party) 14:11 FRECH-DACHS: »Karnevalsparty« HOFGEISMAR 20:00 STADTHALLE: »Prunksitzung« HOLZMINDEN 21:00 MAUERWERK: »RemiDemi in HOL« KASSEL 15:00 TIF: »Oh, wie schön ist Panama«, (Theater), 17:00 DOCK 4: »Grimmskrams«, Henß & Kaiser, (Tanztheater), f. Kinder ab 6 J. 19:30 OPERNHAUS: »Griselda«, (Theater, Premiere); in ital. Sprache mit d. Übertiteln

HANNE & LORE | e-lectribe | Kassel | 18.2. 02/12 | Wildwechsel | Termine |

Termine-0212_nord.indd 21

21

26.01.2012 09:01:38


Der Februar-Terminator!

Ca. 1.000 Events aus der Region!

DJ BERRY | Gleis | Kassel | 18.2. 19:30 TIC: »Emilys Hochzeit« 19:30 SCHAUSPIELHAUS: »Cabaret«, v. J. Kander u. F. Ebb 19:30 CASSALLA THEATER: »Kosakenzipfel«, (Theater), u. andere „Dramatische Werke“ v. Loriot 20:00 KOMÖDIE: »Loriots Dramatische Werke«, (Theater) 21:00 JOE‘S GARAGE: »Ballroom Blitz 70s Party«, (Party, Rock, Glitter & Glam, Disco, Schlager)

21:00 SPUTNIK: »Sputnik Club«, DJ Roberto 21:00 STUDIO: »Karnevalsparty«, DJ Pit, (Party) 23:00 RESIDENZ (CLUB): »Let Me See You Pop: Träääsh Pop«, Bewegungsapparat DJ Team aka Patti Pilates & Gymnastik Werner, (Party, Karnevalshits); 23:00 WALD: »Going Deeper«, Matti S; Dirk Siedhoff, (Party, Soulful House Music) 23:00 SAPPHO: DJ Korte, (Party) SOEST 21:00 ALTER SCHLACHTHOF: »Zappelparty«, (Party) VOLKMARSEN 14:30 ST. HEDWIG: »Kaffeekarneval« 20:11 NORDHESSENHALLE: »Nacht der Masken«, (Party), Turnerball WARBURG 10:00 STADTHALLE: »Flohmarkt« 20:00 KULTURFORUM: Florian Brauer, (Musikkabarett) 21:00 PFEFFERMINTZ: »Die Bad Taste Party«, Eintritt frei WARBURG-WELDA 20:00 KUBA: »Abiband der Warburger Gymnasien«, Mc Fly ZIERENBERG 20:00 TREIBHAUS: »It‘s Fresh«, Coole Poop Groove Mucke

BAD AROLSEN 18:00 EV. STADTKIRCHE: »Kammerkonzert«, (Konzert), Klaviermusik für zwei Flügel m. Rita u. Jan Knobbe BRAKEL besten Outfits erhalten sogar einen Preis. Neben kultigen 14:00 Ortsmitte Brakel-Gehrden: »7. Karnevalsumzug« Videos aus dem Jahrzehnt, gibt es Pril-Blumen und KlebeHOFGEISMAR Koteletten, die den Flair der 70er vollkommen machen 14:00 STADTHALLE: »Kinderkarneval« KASSEL 21:00 A7: »Fasching Total« 10:00 MARTINSKIRCHE: »Inspiriert!«, Theater im Gottesdienst; 21:00 SCHLACHTHOF: »Aluetta«, (Konzert, Indie Rock), Make Predigt über „Das letzte Feuer“ v. Dea Loher Love Work Tour 11:00 DOCK 4: »Grimmskrams«, (Tanztheater), Kinder 6 J+. 21:00 IRISH PUB: Louis Fitz, (Konzert) 14:30 DOCK 4: »Das Rotkäppchen«, (Figurentheater), ab 5 J. 21:00 THEATERSTÜBCHEN: »Gut aufgelegt«, DJ Käpt‘n Tom 17:00 CASSALLA THEATER: »Kosakenzipfel«, (Theater), u. Liebehenz, (Party), Rock‘n‘Funk andere „Dramatische Werke“ v. Loriot 22:00 GLEIS 1: »Betty Ford presents SinnLust«, DJ Berry.E, 18:00 HOTEL GUDE: »DinnerKrimi«, Requiem für Onkel Knut (Party) 18:00 SCHAUSPIELHAUS: »Flux«, 3 Stücke, v. Stephanie 22:00 PANOPTIKUM: »The Cure meets Depeche Mode«, (Party, Thiersch, Michael Langeneckert, Johannes Wieland Electro,Wave,EBM,Gothic,Synthie-und Futurepop) 18:30 EISSPORTHALLE: »Kassel Huskies vs. SC Bad 22:00 MUTTER: »Kingsize Casino«, DJ Harlem Rixxe, Der Nauheim« Funkjunk, (Party, Rawsoul, Deepfunk, R&B, Latin), 20:00 SCHLACHTHOF: Tom Lüneburger, Boogaloo Tanzabend (Konzert, Singer Songwriter), Support: Lee 22:00 CARAMEL CLUB: »The Big Bang Party«, Macdougall DJ PM, 5er Gruppen = 100,- Freiverzehr, 20:15 TIF: »Invasion!«, (Theater), v. 3er Gruppen = 50,- Freiverzehr (bis 24h); Jonas Hassen Khemiri The Best Of Ibiza House; KORBACH-HELMSCHEID 22:00 LOLITA BAR: »Lovebeats«, (Party) 14:11 GEMEINSCHAFTSHAUS: 22:00 LOLITA CAFE: »Body & Soul Work»Kinderkarneval« out«, Denis Dzeko, DJ Credes, Niclas, KORBACH-LELBACH Rami Cian, (Elektro) 17:00 ALTE SCHULE: »Minnesang«, 23:00 YORK: »Die Zwei Extreme«, DJ Mase, (Konzert), das Liebeslied des Mittelalters DJ E-Style, DJ Luke, (Party), Jeder LongKA LIPPSTADT drink 2,RNE VA L 19:00 STADTTHEATER: Die 12 Tenöre, (Konzert) 23:00 SODA: »POParty Uni Spezial«, DJ Rene, (Party), Ficken 1,- u. Heineken 1,50, Studenten freiPADERBORN er Eintritt 11:00 MUSEUM MARSTALL: »Murmeltiere & Co.«, (Film), anlässl. der Sonderausstellung: Glanzlichter 23:00 CLUB 22: »Club Night«, DJ Jaymarkus, (Party), Frauen bis 24h freier Eintritt 14:00 CAPITOL (MT): »Kinderkarneval«, (Party), mit Schülerband: Black Number One, Für Kinder bis 1m Eintritt frei 23:00 CLUB E-LECTRIBE: »The Final 4«, Brian Sanhaji, (Party, Elektro), Felix Bernhardt, Newman, Jagger, uvm. 14:30 THEATER (THEATERTREFF): »Theaterwerkstatt 5+«, spielerisch die Theaterwelt kennenlernen 23:59 ARM: »Delicious«, Danny, Zwo Fuffi, (Party, Black Grooves, Old School bis New School) 15:30 KULTE: »Wintergeschichten für ganz Kleine«, f. Kinder ab 2 J.; abwechselnd Spielszenen, Kreisspiele und Lieder KORBACH-HELMSCHEID 17:00 AULA GYM. THEODORIANUM: »Weltmusik in Pader19:11 GEMEINSCHAFTSHAUS: »Karneval«, (Party) born«, Uilleann Pipes u. Concertina, (Konzert), Eintritt frei! KORBACH-LELBACH 19:00 KULTE: »180 Grad«, andere Gottesdienst 15:00 EV. GEMEINEHAUS: »Kinderkarneval« 19:30 THEATER (GR. HAUS): »Faust«, (Theater) KORBACH-NIEDER-SCHLEIDERN 20:00 SPUTNIK: »Kosmonautenquiz!«, mit 10 Teams aus je 6 13:31 DGH: »Kinderkarneval« Quizzern; Anmeldung wünschenswert 20:11 DGH: »Kappenball«, (Party), Karneval 20:00 CAPITOL (MT): »Theotris_Level 13 Complete! meets LIPPSTADT Bodybangers«, DJ-Duo Bodybangers, (Party, House, Dance, 23:00 J.O.Y.S.: »Bad Girls Night meets SMS« Charts, Black, RnB), Abiparty, DJ Breeze (MT), DJ Dice u. PADERBORN DJ Averro (Bistro), DJ Gero Puls (Pub) 14:14 INNENSTADT: »Große Karnevalsparade«, mit anschlie20:00 LENZ: »Rauchzeichen«, Kneipenlesung ßender Undergroundparty 20:00 AMALTHEA-THEATER: »Else Mögesie-pur«, Antje Huiß15:00 INNENSTADT: »Mühlenbackstube«, f. Kinder ab 5 J. mann u. Volker Kukulenz 16:00 KULTE: »Ein Löwe auf Borkum... hat Zahnweg«, (TheaVOLKMARSEN ter), Aufführung d. Puppenspiele 13:00 MARKTPLATZ: »Kinder-Karnevalsumzug« 19:30 SPORTZENTRUM MASPERNPLATZ: »Webmoebel 14:30 ST. HEDWIG: »Kinderkarneval« Baskets vs. USC Heidelberg« WARBURG 19:30 THEATER (GR. HAUS): »Faust«, (Theater) 10:00 STADTHALLE: »Flohmarkt« 20:00 CAPITOL »Karnevalsparty«, DJ Claus van Haiden; MUSIKBISTRO: »SalsaViva«, Juan de Cuba, (Party)

 In Joe‘s Garage reisen wir heute zurück in die 70s. Originelle Kostüme sind erwünscht und die

22 | Termine | Wildwechsel | 02/12

Termine-0212_nord.indd 22

26.01.2012 09:01:41


■ Informiert uns, denn wir informieren die Region. Kostenlos!

BAD KARLSHAFEN ??:?? WESER-THERME: »Rosenmontag« BRAKEL ??:?? FRECH-DACHS: »Rosemontagsparty« KASSEL 19:00 JOE‘S GARAGE: »Großer Rosenmontags«, (Party), mit der Devise: „stoßfest, bruchsicher und abwaschbar“ 20:00 OPERNFOYER: »6. Kammerkonzert«, Werke von Fauré, Chausson, Clarke und Dvorák 21:00 IRISH PUB: »Rosenmontag«, Quiz & Party 21:00 MUTTER: »Go Caveman Go!«, DJ Cro Magnon Coconada, (Party, 50er R&R, 60er Beats & Soul) KORBACH 17:00 KINGS ROCK CAFÉ: »Karneval«, DJ Detlev PADERBORN 16:00 BRAUHAUS: »Karneval im Brauhaus« 19:00 SPUTNIK: »Attacke Hamburg«, mit Astra vom Fass 20:00 PADERHALLE: »Kollegen der Nacht«, Matthias Brodowy, (Kabarett) 20:00 KULTURBÜRO-OWL: »Kollegen der Nacht«, Matthias Brodowy VOLKMARSEN 13:00 MARKTPLATZ: »Jubiläums-Rosenmontagsumzug« 18:00 NORDHESSENHALLE: »Großer Rosenmontagsball«

KASSEL 18:00 BÜRGERHAUS WALDAU: »Waldau rockt!«, Bandprojekt für Jugendliche 19:00 NATURKUNDE-MUSEUM: »Volkszählung unter Hessens Vögeln 2005 bis 2009«, (Vortrag) 19:30 OPERNHAUS: »Griselda«, (Theater) in ital. Sprache mit d. Übertiteln 19:30 EVANG. FORUM: »Gefühlte Opfer - Geliehene Identitäten«, (Vortrag) 20:30 SCHLACHTHOF: »Funk Session«, mehr als 32 Musiker erarbeiten gemeinsam einige ihrer Lieblingsstücke PADERBORN 10:30 MUSEUM MARSTALL: »Wildschweine«, (Film), Leben im Kornfeld 19:00 KULTE: »Reisefilm-Abend«, Film-Club 19:30 THEATER (STUDIO): »Leon & Laura«, (Theater) 23:00 SAPPHO: »Studi-Nacht«, DJ Andre, (Party) SOEST 20:00 STADTHALLE: »Das seltsame Paar im 21. Jhd«, Oskar & Felix, (Komödie)

ALTENBEKEN 19:00 ZUM JEAN BONNET: »Aschermittwochs-Karneval« HOFGEISMAR-KELZE 14:00 : »Aschermittwochs-Karneval«, Festumzug HÖXTER 09:30 FESTPLATZ AM DREIORT: »FAH tradtionelles Aschermittwochsfrühstück« KASSEL ??:?? INNENSTADT: »Französischer Markt« 16:00 MUSEUM SCHLOSS WILHELMSH.: »Rembrandt und die holländische Malerei«, (Führung) 19:30 SCHAUSPIELHAUS: »Das letzte Feuer«, (Theater) 20:00 OPERNFOYER: »Auf dem Strom«, (Konzert) 20:15 TIF: »Invasion!«, (Theater) 20:30 SCHLACHTHOF: XY Jazz, Uni Bigband Göttingen PADERBORN 19:30 THEATER (STUDIO): »Leon & Laura«, (Theater) 21:00 SPUTNIK: »Akustik Versionen«, mit L‘UniCo-Moderatorin Natalie SOEST 20:30 ALTER SCHLACHTHOF: »Pub Music Night«, Mark Bennett

KASSEL ??:?? INNENSTADT: »Französischer Markt« 10:30 TIF: »Der Fischer und seine Frau«, (Theater, Wiederaufnahme ins Programm), (ab 6 J.) 19:30 TIC: »Emilys Hochzeit« 19:30 OPERNHAUS: »Die Zauberflöte«, (Oper) 19:30 SCHAUSPIELHAUS: »Woyzeck«

E-Mail an termine@wildwechsel.de oder auf www.wildwechsel.de eintragen!

EKEL ALFRED | Kassel |Komödie | .23.2. 19:30 EVANG. FORUM: »Hart an der Grenze«, (Vortrag), Europas Flüchtlingsabwehr und ihre Opfer 20:00 KOMÖDIE: »Ekel Alfred? Ein Herz und eine Seele«, Familie Tetzlaff 20:00 THEATERSTÜBCHEN: Sebastian Gahler Trio, (Konzert) 20:30 SCHLACHTHOF: Last Days Of April, (Konzert), Support: The Schemes 21:00 ALT BERLINER DESTILLE: Rockhead, (Konzert, 70/80ies PartyKultRock) 21:00 A7: »Study Party« 22:00 ARM: »Tokonoma«, Lea Heinrich & Isabel Seliger, Vernissage: So we finally get to talk; 23.00 Lesung m. Georg Reinhardt; 24.00 DJ Wilhelm, Hatjé, Knoblick KORBACH 13:30 WOLFGANG-BONHAGE-MUSEUM: »Frauen im Bergbau«, (Vortrag), mit Illustrationen und Fotografien PADERBORN 19:30 THEATER (GR. HAUS): »Faust«, (Theater) 20:00 PADERHALLE: »Seidenstraße«, Chinesischer Nationalcircus, Akrobatik am Puls der Menscheit 23:00 SAPPHO: DJ Henne, (Party)

BAD AROLSEN 21:30 SALVAS PUB: WW PRÄSENTIERT Mark Prang Band, (Konzert), Rock & Blues! Von den Stones und Clapton, aber auch Westernhagen oder BAP BAD DRIBURG 18:00 INNENSTADT: »Gourmet-Tour«, 6 Restaurants, 6 Gänge, 1 Menü BAUNATAL 20:00 KLEINKUNSTBÜHNE: Max Uthoff, (Kabarett) BRAKEL 21:00 PARTYKÖNIG: »Clubbing Friday«, (Party) BRILON 20:00 BÜRGERZENTRUM: »Wenn die Konten Trauer tragen«, Gernot Voltz, (Kabarett) EHRINGEN 20:00 TIEZ: Björn Pfeffermann, (Kabarett), zurück zur Natur HOLZMINDEN 21:00 MAUERWERK: »Ladies Night« KASSEL ??:?? INNENSTADT: »Französischer Markt« 19:30 TIC: »Emilys Hochzeit« 19:30 OPERNHAUS: »Die lustige Witwe«, (Operette) 19:30 SCHAUSPIELHAUS: »Leonce und Lena«, (Lustspiel) 19:30 DOCK 4: »Klassische Szenen«, (Theater), d. 5. Semesters, u.a. Romeo und Julia, Kabale und Liebe 20:00 KOMÖDIE: »Ekel Alfred - Ein Herz und eine Seele«, Familie Tetzlaff, (Theater)

MARK PRANG BAND | Salvas Pub | Arolsen | 24.2. 02/12 | Wildwechsel | Termine |

Termine-0212_nord.indd 23

23

26.01.2012 09:01:45


Der Februar-Terminator!

BRAKEL 21:00 PARTYKÖNIG: »DSDS-Party«, Menderes, (Party) BRAKEL-ERKELN 20:00 MEINOLFUSHALLE: »Electric Avenue«, Jonas Wüllner u. Christian Schwarz

H

halle mit Whirlpools, Bewegungsbecken und weiteren Attraktionen verlassen, kann diese zusätzlich als textilfreie Zone in Anspruch genommen werden. Abschalten vom Alltagsstress wird bei der Mitternachtssauna groß geschrieben und die motivierten Saunamitarbeiter geben ihr Bestes für Ihr Wohlbefinden.

EC

 Well Nass. Wenn alle Nichtsaunierer die Freizeit-

DEP

BAD AROLSEN 18:00 BAC THEATER: »Liederabend: Else-nackich«, Antje Huißmann 19:00 AROBELLA: »Mitternachtssauna«

EHRINGEN LIPPSTADT 20:00 TIEZ: Björn Pfeffermann, (Kabarett), zurück zur Natur 17:30 DON QUIJOTE: »D.N.S. Dark Night Society«, DJ Swee u. DJ Grey, (Dark Wave, Gothic, EBM u. Noise) HANN. MÜNDEN-GIMTE 23:00 J.O.Y.S.: »Bad Girls Night meets B-Day«, Freier Eintritt 13:00 WESERPARK: »Antik und Flohmarkt« für Februar-März Geburtstagskinder HOLZMINDEN OBERKAUFUNGEN 21:00 MAUERWERK: »ABI Eskalation« 21:00 : Mark Prang Band, (Konzert) KASSEL PADERBORN ??:?? INNENSTADT: »Französischer Markt« ??:?? SCHÜTZENHOF: »Paderbau 2012«, 17. Baufachmesse; 11:00 MUSEUM SCHLOSS WILHELMSH.: »Lichtgefüge«, Bauen, Wohnen, Energie, Garten, Kinder bis 12: Eintritt frei (Führung), Licht i. Zeitalter v. Rembrandt u.Vermeer, a. 15h 10:00 KULTE: WW PRÄSENTIERT »Create.Music.Live!«, 15:00 TIF: »Oh, wie schön ist Panama«, (Theater) Headliner Konzert mit Phrasenmäher, (Party, Rock, Pop), 16:00 STADTHALLE: »All you need is love!«, Twist & Shout, Workshops mit Ricky Lawson (Michael Jackson) und Jost (Beatles-Musical), auch 20h Nickel (Jan Delay) -Podiumsdiskussionen mit Musikern aus 18:00 RATHAUS: »Verleihung des Kasseler Literaturpreises OWL -Live Acts mit Bands aus ganz OWL; Headliner Konzert für gotesken Humor« (noch geheim) zum Ausklang 19:30 SCHAUSPIELHAUS: »Die kleine Raupe«, änlässlich des 19:00 PADERHALLE: Stas Pjecha & Avraam Russo, (Konzert) zehnjährigen Bestehens der Ballettschule Ho 19:30 THEATER (GR. HAUS): »Faust«, (Theater) 19:30 TIC: »Heartbreak Hotel« 20:00 CAPITOL (MUSIKBISTRO): »Dance Classics«, DJ Smoov, 19:30 OPERNHAUS: »La Bohème«, (Oper), in italienischer Spra(Party, Soul, Funk, RnB) che m. deutschen Übertiteln 21:00 SPUTNIK: »Sputnik Club«, BenLee 20:00 STADTHALLE: »All you need is love!«, Twist & Shout, 21:00 STUDIO: »Studio Hit Mix«, (Party, Schlager, Fox, 70er, (Beatles-Musical), Wegen d. großen Nachfrage: auch 16h 80er), präsentiert von Jägermeister 20:00 KOMÖDIE: »Ekel Alfred ? Ein Herz und eine Seele«, 23:00 RESIDENZ (CLUB): »Let Me See You Pop: PB loves PB«, Familie Tetzlaff, (Theater) Patrice Bouedibela, (Party, Glam Hop); 23:00 (WALD): »Wald 20:00 THEATERSTÜBCHEN: »Live & Dance«, Captain OverSpezial«, Ziel 100, (Party), DD Chriss Hess Ww-Tipp! drive, (Konzert) 23:00 CAPITOL (MT): »All Stars meets Capitol‘s Late Night 20:00 MARTINSKIRCHE: »Negro Spiritual Konzert«, Lona Band«, (Party, Pop, Charts, 90er) Culmer-Schellbach (Sopranistin), Tom Rimes (Pianist/Diri23:00 SAPPHO: DJ Andre, (Party) gent) u.A., (Konzert), Aids-Hilfe Benefiz SOEST 20:30 MT: »Atomic Saturday«, (Party) ??:?? STADTHALLE: »HAGA 2012«, Familienmesse rund 21:00 JOE‘S GARAGE: »Garage Days Reloaded«, um Leben, Bauen, Freizeit u. Wohnen (Party), Vintage Rock vs. Modern Grooves 19:00 ALTER SCHLACHTHOF: »35. Soester Jazz21:00 A7: »Aggro Circus« nacht«, (Konzert), 4 Bühnen - 17 Bands - über 21:00 IRISH PUB: Aidan Ward, 140 Musiker; (Konzert), 6 Nations Rugby VELLMAR 21:00 MT (DARK AREA): »Stage ??:?? AULA D. AHNATAL-SCHULE: »Lilli Attack«, Lizard, (Konzert) ein Single kommt selten zu zweit!«, Guido 21:00 SCHLACHTHOF: »SalsaKlode, (Kabarett) Kurs«, für Anfänger, ab 22 h. Salsa Disco WARBURG 22:00 HOT-SPOT: »Depeche Mode 18:00 AULA P.-D.-SCHULE: »Don Marco & Electro Celebration«, (Party), - Die Herrschaft eines Fuches im traditionelle DM-Party; seit 18 Warburg Land«, (mehr a. 10.2.) Jahren 20:00 AULA GYMN. MARIANUM: »SaitenE 2 MO 22:00 MUTTER: »Indie Disco Inferno«, zauber«, (Konzert), Brillante Gitarrenmusik aus 5. DE P TY | .2 DJ Wolf, DJ Jupp, (Party, Indie, Pospunk, aller Welt, Amadeus Duo AR Wave, Discopunk) 21:00 PFEFFERMINTZ: »2. Jack Daniels Rocknacht«, 22:00 CARAMEL CLUB: »Saturday Clubbing Special«, DJ Drik Perk, (Best of Rock), Eintritt frei DJ Mastertunes, (Partyhits u. Clubsounds), Original Ü-30 WARBURG-WELDA Party; Ü 30 Ladies bis 23h freien Eintritt & 10,- Freiverzehr 20:00 KUBA: »Essential Bounce Bitches«, (Minimal, Electro 22:00 LOLITA BAR: »Lovebeats«, (Party) u. mehr) 22:00 LOLITA CAFE: »Body & Soul Workout«, Denis Dzeko, WOLFHAGEN DJ Credes, Niclas, Rami Cian, (Elektro) 20:00 KULTURLADEN: Echte Kerle, (Konzert), Best Of 23:00 PANOPTIKUM: »Kassels heimliche Helden der Nacht«, ZIERENBERG DJ Emerson, (Party, Techno, House), Big Floor: DJ Emerson, 20:00 TREIBHAUS: »It‘s Fresh«, Coole Poop Groove Mucke Nerc, Alex M., Basri, Björn M.; Smoke Floor: Ace & Baschek, Andre Pommerencke,Vaelistic, Robert Carll, u.a. 23:00 YORK: »We are Family«, DJ Luke, DJ Jul, (Party), Getränke im Doppeldecker BRILON 23:00 SODA: »Night of the Legends«, DJ Membrain, DJ Chil20:00 BÜRGERZENTRUM: »Justiz«, nach Friedrich Dürrenmatt ly-T, (Party) FULDATAL-IHRINGSHAUSEN 23:00 CLUB 22: »Club Night«, DJ Rene, (Party), Für Frauen bis 18:00 EV. KIRCHE: »Kasseler Vokalisten«, (Konzert), Interna24h freier Eintritt tionale A-Cappella-Musik 23:00 MT (DARK AREA): »Strike!«, (Party) HANN. MÜNDEN-GIMTE 23:59 ARM: »Rewind the Party«, Schluck den Druck, (Party), 09:00 WESERPARK: »Antik und Flohmarkt«, ausserdem Danny & Janatic, Zwo Fuffi, Non-Skid u.a. KASSEL KORBACH ??:?? MESSEHALLEN: »Frühjahrsausstellung« 21:00 KULTUR-FABRIK: »Beck‘s Party«, DJ Ali, (Party) 10:00 NATURKUNDE-MUSEUM: »Dinofest«, Kurzführung d. die Dinosaurier-Ausstellung; Spiel- & Bastelaktionen; kl. Imbiss 11:00 OPERNHAUS: »2. Sonntagskonzert«, Marco Comin (Dirigent), Mozart u. Joseph Haydn 11:00 DOCK 4: »Kein Bär heißt Schneeweißchen«, (Theater), f. Kinder ab 4 J. 11:00 MUSEUM SCHLOSS WILHELMSH.: »Lichtgefüge«, (Führung), Das Licht im Zeitalter v. Rembrandt u. Vermeer 12:00 EVANG. FORUM: »Stillleben mit Hummer, Muscheln und Obst«, (Vortrag), Bildpredigt 14:00 MUSEUM SCHLOSS WILHELMSH.: »Kinder erleben Kunst«, (Führung), Bilder erzählen Geschichten 14:30 DOCK 4: »Prinzessin Isabella«, Anne Weindorf, (Puppentheater), f. Kinder ab 4 J. 14:30 SCHLOSS WILHELMSHÖHE: »Darf ich bitten?«, wir flanieren in Kostümen durch d. Sommerschloss 16:00 THEATERSTÜBCHEN: »Sei dennoch unverzagt«, Claudia PHRASENMÄHER | Kulturwerkstatt | Paderborn | 25.2. Riemann, (Konzert), literarisch-musikalische

.

PHRASENMÄHER | Kulturwerkstatt | Paderborn | 25.2. 20:15 TIF: »Nicht hier oder Die Kunst zurückzukehren«, v. Kathrin Röggla, mit anschl. Publikumsgespräch 20:30 MT: WW PRÄSENTIERT Today Forever, (Konzert, Hardcore), neues Album RELATIONSHIPWRECKS (mehr S. 7) 20:30 MT (DARK AREA): »New Dark Breed«, (Party) 20:30 THEATERSTÜBCHEN: Hotel Bossa Nova, (Konzert) 21:00 A7: »Sunny Marleen« 21:00 IRISH PUB: Aidan Ward, (Konzert), 6 Nations Rugby 22:00 CARAMEL CLUB: »Birthday Clubbing-Black vs. House!«, DJ D-Nice, (DJ Battle) 22:00 LOLITA CAFE: »Modulate«, (Party) 22:30 SCHAUSPIELFOYER: »Spiel mir das Lied vom Tod«, (Liederabend), Männer singen um ihr Leben 23:00 YORK: »StuDance«, DJ Endtrax, (Party), Uniparty; Tequila 1,- u. Astra 1,50, Für Studenten bis 24h freier Eintritt 23:00 CLUB 22: »Party On«, DJ Danny K, (Party), Für Frauen bis 24h freier Eintritt 23:59 ARM: »London, Berlin, Werner Hilpert«, Enzo Siragusa, Liefko, u.a., (Party, Elektro), Frauen bis 1h Eintritt frei KORBACH 19:30 GASTHAUS ZUR KRONE: »Skat für Jedermann« LIPPSTADT 22:00 J.O.Y.S.: »O-Party« PADERBORN ??:?? SCHÜTZENHOF: »Paderbau 2012«, 17. Baufachmesse; Bauen, Wohnen, Kinder bis 12: Eintritt frei 19:00 CAMPUS LOUNGE: »Krimi-Quiz-Dinner« 19:30 THEATER (GR. HAUS): »Faust«, (Theater) 20:00 CAPITOL (MUSIKBISTRO): »Friday‘s Start Up«, (Party), 21:00 SPUTNIK: »Energie für Alle«, Adda 23:00 RESIDENZ (CLUB): The Teachers meet..., Brockman & Basti M, (Party, House); 23:00 RESIDENZ (WALD): »Komisch Elektronisch«, (Party) 23:00 CAPITOL (MT): »House Clubbing«, DJ Breeze, (Party, House) 23:00 SAPPHO: DJ Öhrni, (Party) SOEST 19:00 CAFE GRANDE: »Bram Stokers: Dracula«, (Lesung) 20:30 ALTER SCHLACHTHOF: »Men in Blues«, Richard Bargel & Klaus „Major“ Heuser, (Konzert), ehem. BAP-Gitarrist VELLMAR 20:00 PIAZZA: »Reisparteitag«, Thomas Reis, (Kabarett) WARBURG-WELDA 20:00 KUBA: »Beyond Retro«, Eva ZIERENBERG 20:00 TREIBHAUS: »Crossover«, (Party, Reggae, Rock, Pop, Funk, Alternative)

Ca. 1.000 Events aus der Region!

24 | Termine | Wildwechsel | 02/12

Termine-0212_nord.indd 24

26.01.2012 09:01:49


■ Informiert uns, denn wir informieren die Region. Kostenlos! 18:00 SCHAUSPIELHAUS: »Drei Schwestern«, (Theater) 19:00 MT: »Azzlackz drehen durch«, Haftbefehl, (Konzert, Hip Hop), Tour 2012 19:00 KOMÖDIE: »Ekel Alfred - Ein Herz und eine Seele«, Familie Tetzlaff, (Theater) 19:30 TIC: »Heartbreak Hotel« 20:15 TIF: »Edward 2«, (Theater) PADERBORN ??:?? SCHÜTZENHOF: »Paderbau 2012«, 17. Baufachmesse; für Kinder bis 12 J.: Eintritt frei 11:00 MUSEUM MARSTALL: »Naturparadies am Schwarzen Meer«, (Film), das Donaudelta; anlässl. der Sonderausstellung: Glanzlichter 13:30 ENERGIETEAM-ARENA: »SC Paderborn vs. Eintracht Frankfurt«, (Fussballspiel) 15:00 THEATER (THEATERTREFF): »Der kleine Herr Paul«, (Lesung), v. Martin Baltscheit; f. Kinder ab 7J. 16:00 KULTE: »Die Rabe«, (Lesung), erzählt russische Märchen, f. Kinder ab 4 J. 18:00 KULTE: »U20 - Poetry Slam«, Dichter-Wettstreit für den Nachwuchs SOEST ??:?? STADTHALLE: »HAGA 2012«, Familienmesse rund um Leben, Bauen, Freizeit u. Wohnen 17:00 BRAUEREI ZWIEBEL: »Soester Menü Safari« WARBURG 16:00 AULA P.-D.-SCHULE: »Don Marco - Die Herrschaft eines Fuches im Warburg Land«, (mehr a. 10.2.)

KASSEL ??:?? MESSEHALLEN: »Frühjahrsausstellung« 09:00 RATHAUS: »Lieber eine falsche Weltansicht als gar keine Flügel!«, Fotocollagen v. Ulbrich Holbein 20:00 OPERNFOYER: »Schostakowitsch: Klangmagie und Bilderwelten«, Kammerkonzert zu „Lady Macbeth von Mzensk“ PADERBORN 19:00 VOLKSSTERNWARTE: »Astronomie live«, die Sterne beobachten 19:30 HISTOR. RATHAUS: »Faszination Südafrika«, (Vortrag) SOEST 20:00 VHS GEBÄUDE KÜKELHAUS: »Meditation«, (Vortrag), der Weg einer nachhaltigen Konfliktklärung

ANN

BAUNATAL 19:30 STADTHALLE: »Schottland - weite Horizonte«, Hartmut Krinitz, (Ausstellung) KASSEL ??:?? MESSEHALLEN: »Frühjahrsausstellung« 09:00 RATHAUS: »Lieber eine falsche Weltansicht als gar keine Flügel!«, Fotocollagen v. Ulbrich Holbein 17:00 DOCK 4: »Kein Bär heißt Schneeweißchen«, (Theater), f. Kinder ab 4 J. 18:00 BÜRGERHAUS WALDAU: »Waldau rockt!«, Bandprojekt für Jugendliche 19:30 EVANG. FORUM: »Vom Ernährer zum Papi«, (Vortrag), Vaterrolle im Wandel 20:00 THEATERSTÜBCHEN: Lutz Häfner QuarM tett, (Konzert, Modern, Jazz, EigenkompositiAR IA onen) 20:00 ANTHROPOSOP. ZENTRUM: »Im Auge des Sturms«, (Lesung), Rudolf Steiner u. seine Begegnung mit Dichtern im Berlin 1897-1914 20:30 SCHLACHTHOF: Euzen, (Konzert) KORBACH 19:30 BÜRGERHAUS: »Im Reich der urigen Bäume«, Nationalpark Kellerwald-Edersee LIPPSTADT 20:00 STADTTHEATER: »Iphigenie auf Tauris«, PADERBORN 19:30 THEATER (STUDIO): »Leon & Laura«, (Theater) 20:00 KULTE: »Ehepaar Zurhorst: Liebe dich selbst«, präsentiert v. Linnemann 23:00 SAPPHO: »Studi-Nacht«, DJ Dominik, (Party) SOEST 20:00 ALTER SCHLACHTHOF: »Singer-Songwriter-Slam«, (Konzert), Moderation: Karsten Strack & Andreas Weber 20:00 VHS GEBÄUDE KÜKELHAUS: »Leben, Handel und Handwerk«, (Vortrag), Soester Börde im 1. Jhd

E-Mail an termine@wildwechsel.de oder auf www.wildwechsel.de eintragen!

erotic lifestyle and more...

SCHWANENSEE | Paderhalle | Paderborn | 29.2.

A

BAD AROLSEN 20:00 SALVAS PUB: »B-Day-Party«, (Party), Alle die heute Geburtstag haben, bekommen 1 Fl. Sekt; Perso mitbringen! BAUNATAL 12:00 STADTHALLE: »Schulkonzert«, der Georg-ChristophLichtenberg-Schule BEVERUNGEN 20:00 STADTHALLE: »Die Wahrheit«, Helmut Zierl, Abo-Veranstaltung KASSEL ??:?? MESSEHALLEN: »Frühjahrsausstellung« 09:00 RATHAUS: »Lieber eine falsche Weltansicht als gar keine Flügel!«, Fotocollagen v. Ulbrich Holbein 15:30 NATURKUNDE-MUSEUM: »Das Leben im Muschelkalkmeer« 16:00 MUSEUM SCHLOSS WILHELMSH.: »Rubens und die flämische Malerei« 17:00 DOCK 4: »Gute Nacht mein Bär«, (Theater), f. Kinder ab 2 J. 19:30 SCHAUSPIELHAUS: »Drei Schwestern«, (Theater) 19:30 OPERNHAUS: »Griselda«, (Theater); in ital. Sprache mit d. Übertiteln 20:00 KOMÖDIE: »Ekel Alfred ? Ein Herz und eine Seele«, Familie Tetzlaff, (Theater) 20:15 TIF: »Der Kontrabass«, (Theater) 20:30 SCHLACHTHOF: Sea & Air (Daniel Benjamin), (Konzert, Indie Pop) 22:00 MUTTER: »The Bad Wolf Corporation DJ Set«, Markus Raabe & Bernd Kuchinke, (Party, Brit Pop, Shoegaze, Indie Pop, New Wave, Madchester) KORBACH 16:30 STADTHALLE: »Vorlesung der Kinder-Uni«, (Lesung), Klein, aber oho: der Wasserfloh - Mittelalterspektakel im Teich (Dr. Claudia Wulff); a. 17:45 LIPPSTADT 10:00 STADTTHEATER: »Das kalte Herz«, Musikalisches Märchen nach Wilhelm Hauff /6+ PADERBORN 19:30 PADERHALLE: »Schwanensee«, (Ballett), m. Orchester 19:30 THEATER (STUDIO): »Leon & Laura«, (Theater) 21:00 SPUTNIK: »Feuermusik«, Adda & Willi N SOEST AN 19:30 PETRUSHAUS: »Isolation im StasiZIMMERM Gefängnis«, (Vortrag), Bericht einer Zeitzeugin 20:30 ALTER SCHLACHTHOF: »Pub Music Night - Open Stage für Soester Künstler«, Musik, Literatur & Kleinkunst

‡(URWLN.LQRV ‡(URWLN9LGHRNDELQHQ ‡(URWLN9LGHRWKHN ‡'HVVRXV%RXWLTXH ‡*D\6KRS ‡+LOIVPLWWHO ‡6FKHU]DUWLNHO ‡XQGYLHOHVPHKU Paderborn

ca. 2000 m² XXL-Kinolandschaft

Detmolder Straße 49-51

EROTIK-KINOS

NUR NU UR KIN K KINO INO NO & KABINEN

2X IN N PA D E R B O R Hatzfelder Straße 5

VOLKMARSEN 3.3. NORDHESSENHALLE: »Hautnah«, Anna Marie Zimmermann & Band, (Konzert) VELLMAR 1.3. PIAZZA: »Alive in Concert«, Emmi & Herr Willnowsky, (Comedy) KORBACH 3.3. KULTUR-FABRIK (MAIN): »Planet Radio Club« LIPPSTADT 3.3. KÖNIGSHOF: »Saturday Clubbing @ K-Club«, The Teachers WARBURG 3.3. KULTURFORUM: »Küss die Hand«, Pömps

Paderborn, Detmolder Str. 49-51 (SHOP & XXL KINOLANDSCHAFT): Mo. bis Sa. 10:00 - 22:00 Uhr Schloß Neuhaus, Hatzfelder Str. 5 (KINO): Mo. bis Sa. 10:00 - 22:00 Uhr Sonntag 17:00 - 22:00 Uhr www.novum-paderborn.de ;VUSJUUBC+BISFOt'àS%SVDLGFIMFS XJSELFJOF)BGUVOHàCFSOPNNFO 02/12 | Wildwechsel | Termine |

Termine-0212_nord.indd 25

25

26.01.2012 09:01:50


Abgehoert!

TOM LÜNEBURGER Lights Silbermond Musikverlag

★★★★✩

om Lüneburger, der Berliner mit seiner Akustik-Gitarre und der einprägsamen Stimme veröffentlicht nach den erfolgreichen Zeiten mit der Band Myballoon sein zweites Solo-Werk „Lights“. Auch dieses Album lebt wieder von emotionalen Texten die er mit seiner Gitarre passend unterlegt. Der Singer/Songwriter schafft so ein Werk, welches böse Zungen als Fahrstuhl- oder Landstraßenmusik bezeichnen würden – man muss wahrscheinlich wirklich frisch verliebt oder frisch getrennt sein um Tom Lüneburgers Intensität und Ausdrucksstärke in den Liedern zu mögen. Der Opener „“Let it go“ ist frisch, knackig und lässt den Hörer hoffen, jedoch fehlt hier und da im Laufe des Albums, die Abwechslung in der „Begleitmusik“…zum Teil ähneln sich die Arrangements schon ziemlich stark. Überzeugend, sind die Songs „We are one“ mit Silbermond Frontfrau Stephanie Kloß und „Feather“ durch seinen Ausdruck und die Verträumtheit. (dg)

T

Mein rundes Glueck!

MAX PROSA Die Phantasie wird siegen Beck To Music

★★★★✩

s gibt sie noch! Jungs die sich und ihr Leben der Musik, dem Gefühl und der Einheit dieser verschrieben haben. Von Ruhe und Leichtigkeit getragen, aber auch durch schwere Balladen so einprägend, dass man einfach hinhören muss. Mit scheinbar einfachen Mitteln den Hörer erreichen, ist eine Qualität, welche Singer-/ Songwriter der ersten Garde auszeichnet. Was man sonst nur in den musikalischen Klassenzimmern der Hamburger Schule unter der Leitung von Lehrenden wie Sven Regener und Marcus Wiebusch widerfindet, schafft auch dieses Debüt von Max Prosa. Die Phantasie wird siegen“ bleibt keinesfalls einfach nur ein Unterrichtsversuch, sondern entwickelt sich vielmehr zu einem Klassealbum. So verwundert es nicht, dass der Berliner Max Prosa mittlerweile den Zughafen Erfurt seine Heimat nennt, wo auch Clueso zuhause ist. (sp)

E

von Jason Durrant (The Teachers) s)

The Disco Boys: Volume 12 (WePLAY / Edel)

Defected: Most Rated 2012 (Defected / Warner)

Die Hamburger Jungs sind wieder da! Unnötig, hier alle Hits aufzuführen. Wo die Discoboys sind, ist Party. Aus, basta, Punkt! Da kann man noch so viel meckern oder kontrovers diskutieren. Weltweite Bookings geben Recht, geenterte Charts auf vorderen Plätzen, massig verkaufte Compilations, ebenso. Womit wir beim Thema wären: Volume 12 ist da! Das erfolgreiche Konzept, welches sich durch ausgewählte Tracks, die es nur auf diesem Sampler gibt, einen brillanter DJ-Mix aus brandneuen Clubhits und legendären Classics, wurde beibehalten - dieses Mal allerdings auf drei (anstatt auf nur zwei) Silberlingen. Aufgeteilt in die Sparten „Floorfiller“, „Secret Weapons“ & „Partystarter“ ist für jeden Discothekengänger etwas dabei. Das Ganze jeweils in einem amtlichen Mix garniert, dürfte man so schnell nicht an dieser CD vorbeikommen...

Wenn man mich nach dem kredibilsten House-Label fragt, wird meine Antwort wahrscheinlich auch in 10 Jahren noch Defected lauten. Bereits 1999 gegründet, weist das englische Imprint bereits mehrere Hunderte von wegweisenden High-Quality - Singles, Alben und Nr.1-Hits auf. Künstler, wie Bob Sinclar, Dennis Ferrer, Martin Solveig oder ATFC brachte das Label groß hervor. Traditionell erhebt das Label jedes Jahr eine Umfrage an seine treue Kundschaft, welche Tracks und Künstler auf der „Most Rated“-Compilation vertreten sein sollen...Das Schöne daran: Es ist das komplette Spektrum von Deep über Tech/house bis Progressive vertreten. Löblich! Anspieltipps: „I wanna be U“ von Chocolate Puma, Jean Jaques Smoothies „2 People“ im DCUP-Remix und Frankie Knuckles „Your love“ (feat. Jamie Principle.

26 | Neue Töne | Wildwechsel | 02/12

Platten_0212_nord.indd 26

26.01.2012 09:07:03


Abgehoert! kurz & klein AS I LAY DYING Decas Metal Blade (Sony Music) Die Metalcore Band „As I Lay Dying“ bringt zum 10-Jährigen Bandjubiläum eine „Feierdichselbst-EP“ mit dem Titel „Decas“ heraus. Mit dabei, 3 neue Songs, 4 Coverversionen und 4 Remixe. Letztere sind einfach so was von fehl am Platz wie das neue Album von Korn – Metalcore und Dubstep gehören nicht zusammen…Die ersten 8 Songs sind okay, aber wirklich vom Hocker reißen die wohl keinen, der die Vorgänger kennt. Darf man Geburtstagsgeschenke umtauschen? (dg)

BLIND GUARDIAN Memories Of A Time To Come - Best Of

JAISON BURN Heute Wie Gester

EMI Import

er den Kassler Rapper Jaison Burn gestern schon kannte, wird sich freuen, dass sein Rap auch heute noch voll Druck und voll Leidenschaft kommt und dass sein neues Release immer noch voll reinhaut! Auf „Heute wie Gestern“ setzt sich Jaison Burn mit persönlichen Problemen auseinander. Sein harter Arbeitsalltag wird zu einem Hauptthema, wobei sein größter Traum natürlich ist, hauptberuflich zu rappen. Doch das scheinbar gnadenlose Rap-Buissiness machte dem Kassler immer wieder einen Strich durch die Rechnung. Dass das aber noch lange keinen Grund ist aufzugeben, beweist Jaison Burn auf diesem Album. Denn er nutzte die schlechten Erfahrungen um 15 starke Songs zu produzieren. Wer „zwischen den Zeilen hört“, nimmt auch die Gesellschaftskritik wahr, die sich als roter Faden durch das Album zieht. Jaison Burn ist einer, der rar-gewordenen Rap-Künstler, der total authentisch und unaffektiert rüberkommt. (tp)

★★★★✩

ie Erfinder des Fantasymetal haben erneut das Auenland verlassen um in einer dunklen Welt ihre Klänge unters Volk zu bringen... Okay, mittlerweile Verputzen (laut Rock Hard) die Jungs im hauseigenen Studio mehr Torte vom Konditor, als sie Bier trinken, aber sie können es sich halt leisten. Aber braucht man wirklich eine Blind Guardian Best Of? Warum nicht? Cd Player aufmachen, 1. von 3. Scheiben rein, und man begibt sich auf eine Zeitreise von 1988 bis 2010. Fast alle 31 Lieder haben einen neuen Anstrich bekommen oder sind komplett neu aufgenommen worden. So auch die alterwürdigen Bardsongs, The Forest and The Hobbit. Genial gemacht und besser als vor 20 Jahren. Hansi Kürsch und seine Gefährten haben das richtig gut gemacht. Fakt ist Blind Guardian ist live und im Studio Germaniens Nummer 1 im Bereich der harten Klänge! (

D

Fachwerk-Studios

★★★★✩

W

Main

Brian Sanhaji -liveYoungman & Hawkins present DOWN AND OUT Felix Bernhardt Norman Paul.Groove Newman Alex Haas Daniel Rey

YEARS OF ENDLESS FUN!

TH

AN

KY OU

FO

R

ClubHouse

THE FINAL 4

the last monthly event

18.02.2012 I Kassel Tickets & Infos www.e-lectribe.de

Hanne & Lore Sebästschen Chris Hartwig Benno Tobi Meiner Base Lukas Fritscher

Next Date Coming soon! Deko by Stellmacher & Jensen

FELIX MEYER Erste Liebe/ letzter Tanz (105 Music/Sony) Streicher, Trompeten, Banjo, Akkordeon und diese tiefe Stimme die an Tom Waits, Stefan Gwildis oder Sven Regener erinnert. Eigentlich kaum zu glauben, dass von diesem zierlichen Felix Meyer, diese Stimme entstammt. Seine deutsch gesungen Songs, im Stile französischer Chansons, haben Stil und sind bei Musikliebhaber mit Herz bestens aufgehoben. Als Anspieltipp soll das bezaubernde „bzw. glaub ich“ gehört werden. (hs)

CHRIS ISAAK Beyond The Sun (Warner) Die meisten kennen ihn vom Schmachtfetzen “Wicked Game”. Dass Chris Isaak schon immer ein Nostalgiker war, scheint kein Geheimnis. Nun huldigt er seinen Jugendhelden Elvis, Johnny Cash oder Roy Orbinson und covert Welthits wie „Pretty Woman“ oder „I Can’t Help Falling In Love“. Hätte zwar keiner gebraucht, aber wenn einer von heute Rockabilly kann, dann er! (hs)

RAMMSTEIN Made in Germany Ein Best-of-Album ist immer so eine Sache. Sind auch wirklich die besten Tracks auf der Platte? Oder sucht man nach einem bestimmten Song gar vergebens? Da sich Geschmäcker bekannterweise unterscheiden, wird man vermutlich immer irgendwen nicht zufrieden stellen können. Im Falle Rammstein hat man sicherlich die erfolgreichsten und bekanntesten Stücke der letzten Jahre ausgewählt, so finden sich hier natürlich „Engel“ genauso wie „Sonne“ oder „Amerika. Dennoch vermisst man zum Beispiel „Stripped“ ebenso sehr wie „Seemann“. (sp)

USK ab

18

Club e-lectribe I Angersbachstraße 10 I 34127 Kassel I Open: 11 pm I Entry: 14 Euro I VVK: 11 Euro

02/12 | Wildwechsel | Neue Töne |

Platten_0212_nord.indd 27

27

26.01.2012 08:33:19


kostenlose kleinanzeigen Private Kleinanzeigen sind bis zu 5 Zeilen kostenlos!

Gewerbliche Kleinanzeigen sind solche, die kommerziellen Zwecken dienen oder in irgendeinem Zusammenhang mit haupt- oder nebenberuflichen Tätigkeiten stehen. Dafür berechnen wir 2,50 EUR pro Couponzeile. Kontakt-Anzeigen werden nur mit Chiffre-Kennung abgedruckt! Der Coupon befindet sich am Ende des Magazins. Zusammen mit der Nord- (PB/KS) & der Süd-Ausgabe (KS/MR) erscheint jede Verkaufs- & Kontaktanzeige in einer Auflage von ca. 30.000 Stück!

Dies&Das

■ Leadgitarrist für Bandprojekt im Raum Diemelsee/Korbach/Arolsen/Marsberg gesucht. Richtung Pop/Rock. Proberaum vorhanden. hundicom@gmx.de ■ DJ für Oldie-Party (60er, 70er, 80er o. Rock'n'Roll) o. 70er-Schlager-Kult-Party (mit Moderation): 0171-9338278 ■ DJ 0170/4794739

Lust&Liebe

■ Wer unter fremdem Namen eine Chiffre-Anzeige aufgibt, macht sich des Betruges schuldig. Wir behalten uns rechtliche Schritte in diesen Fällen vor. Die Red. ■ Sie 43/168 schlank, dunkel-lockig sucht Ihn bis 48. Du solltest Musik+Bike Interesse haben & auch um die Ecke denken können. (Chiffre:Sportbegeisterter Er ww/303) ■ Sportbegeisterter Er 34 J./179/84 sucht sportlich schlanke Sie 21-33 J. für gemeinsame Zukunft. (Chiffre:Sportbegeisterter Er ww/303) ■ Suche Sie ab 60 mit großer OW für genussvolle Stunden KRS-WAR-HX. (Chiffre:Sie ab 60/ww/303) ■ Optimist, 32/183/NR/ dunkel-blond fragt sich ob Sie mit Herz, Humor, & Verstand schon ausgestorben ist, oder nur Elite Partner & Co im Internet vertraut?(Chiffre: Optimist/ww/303) ■ Lieber ER sucht netten IHN bis 50 für alles. (Chiffre: Er sucht Ihn bis 50/ww/303) ■ Sie 43/168 schlank, dunkel-lockig sucht Ihn bis 48. Du solltest Musik+Bike Interesse haben & auch um die Ecke denken können.(BmB)(Chiffre: Sie lockig sucht Ihn/ww/303) ■ Kontaktanzeigen werden nur als Chiffre ohne Adressenangabe veröffentlicht!

Gruss&Kuss

■ Liebling wir schaffen das, nur gemeinsam sind wir stark! Ich liebe dich Deine Suesse+Beauty

■ K2 Inliner GR. 41,5 Grau + Knie- und Handgelenkschoner gebraucht aber im gutem zustand Probefahrt mölich. 40,- kolja_wolanksa@web.de

■ Fasching? Flotter Overall (38) Damen/Herren, Lg. Arm Taillengummizug, Silbergrau €10 Kassel T. 0561-777575

■ Coverband Richtung Collins-STING-Pearl Jam-The Cure Depeche Mode etc. sucht zweiten Gitarristen und vor allem Bassisten und Keyboarder. Raum in Kassel vorhanden. Kontakt -0177-7179652

■ Suche Motorräder,Zustand egal,gern auch älter,ohne Hu,mit schweren Mängeln etc.Tel 05662/5750 oder 0152/57296015

■ Suche Nath-Nylon's mit Hochferse/strap'se usw. original 50-60er Jahre; bevorzugt 21-22 h Tel.: 0171-8403895 ■ Suchen Sänger/Shouter u. Bassisten für Hardcore/Punk-Band in Ks. Bitte keine Anfänger! k.9er@freenet.de ■ Ges.: Gitarre/Bass/Keybord zur Gründung einer Metalband in KS, Stil 80's, gerne auch Ü40 - 05543 9997167 ■ Rockband, raum Wolfhagen/Gudensberg, sucht dynamischen Sänger 0175-6640850 ■ Raus aus dem Unistress, rein in die Yogawelt. www.yoga-paderborn.de ■ Wir suchen 1 Mitarbeiter / 400-Euro-Basis mit kfm. + techn. Verstand zum Verkauf und Recycling von Druckerpatronen, Tonern und Akkus. - stichpunktartiger Lebenslauf / Ansprechpartner Herr Gamann / Der Drucker.Shop, Detmolder Str. 74, 33100 Paderborn / Tel.: 05251 / 1421515 ■ Sixth Sense Coverband sucht Sänger, Infos und Kontakt unter www.sixth-sense-band.de ■ Rockband, Raum Wolfhagen/Gudensberg, sucht dynamische Sänger. 0175/6640850

An-&Verkauf

■ Graetz HiFi Bausteine, 1980er Jahre. Musiktruhe aus Holz, ca. 60er Jahre. Alte Standuhr 190 cm hoch. Tel. 0174/7447207 ■ Winora Fahrrad 24 Gang Graphi/Matt. Vorder und Hinter Federung gebraucht. Probefahrt nach Vereinbarung 200€ kolja_wolanska@web.de

■ Verkaufe einen Packard Bell imedia A4750b GE AMD Athlon 620 Quadcore 4 mal 2,6ghz mit 1TB Festplatte, Grafikkarte Geforce 220gt 1gb,Multi DVD Brenner,Kartenlesegerät,Maus,Tastatur,Treib er DVD.Mit Benutzerhandbuch und Kaufquittung mit Restgarantie.Die Festplatte ist formatiert.Ohne Betriebssystem.Super Zustand wie neu da wenig benutzt.Der Preis ist 370VB.Tel.05692/9980740178/6262566 Wolfhagen ■ Verkaufe: Honda Mokick CY50, BJ 15.Okt.1979, VB 700€ Bei interesse melden sie sich bitte ab 17 21Uhr unter 02994/476 ■ Markenkleidung Enyce, Karl Kani, Sir Benny Miles, Redrum ETL Hosen Shirts Pullis XXL3 4/36 Preis VB Sehr gut erh. 06694-910674 ■ Line 6 Spider MK 212 Valve Röhrenverstärker mit Floorboard in Top Zustand. Bei Interesse sende ich Bilder. info@xform.de ■ Suche Basser & Leadgitarristen eventuell Keyborder für Provinzrockband 01722503164 zwischen 20 - 35 Jahre alt ■ Biete eine 1991 Gibson SG in Top Zustand. Bei Interesse sende ich Bilder! info@xform.de ■ Verkaufe 2 Karten für Tim Bentzko-Konzert am 2.2.12 Stadthalle Kassel. Tel. 05292/2283 ■ Rex Roller 125ccm, 4-Takt, Bj. 03/09 TÜV 03/13, Farbe: grau mit Topcase. 750 € VHS. T. 0177-2880977 ■ Sammlerst. Singer-Nähmaschine o. Tisch + Pfaff-Schranknähmasch. an Selbstabh. z. Verk. SMS 01605296955 ■ Mesa Boogie Dual Rectifier 3Ch. Head, US inkl. Spannungswandler und Footswitch. Neue original Mesa Röhren! 1500 VHB cmamojka@mac.com ■ Graetz HiFi Bausteine, 1980er Jahre. Musiktruhe aus Holz, ca. 60er Jahre. Alte Standuhr 190 cm hoch. Tel. 0174/7447207 ■ Wer verschenkt Flohmarktartikel? Bitte Alles anbieten! Tel. 0152 52138363 ab 17 Uhr ■ Suche günstig MZ Motorrad, VESPA PK 50 XL und Hercules BW. Auch ohne Papiere oder Teile. Tel.: 0174/7447207 ■ Büchersammlung Horror/Fantasy zu verkaufen, ca. 250 Stück, Preis: VB, Tel. 05273-7421

Heim&Hof

■ Ferienwohnung in Willingen, 2 ZKB, 40 qm, 05681/938303 oder 0170/4794739, www.fewolang-willingen.de

Per Post: siehe vorletzte Seite! Per E-Mail: Kleinanzeigen@wildwechsel.de Btr. = Rubrik Kleinanz_0212_nord.indd 28

26.01.2012 02:13:31


powered by www.doolao.net

www.doolao.net: Events aus Deiner Region. Neu_Live-Dabei-KS_1211.indd Part15

Live-dabei

02/12 | Wildwechsel | Live-Dabei | 15

26.01.2012 07:28:54


Kleinanzeigen-Auftrag 0RIVATE+LEINANZEIGENSINDKOSTENLOS

O!N 6ERKAUF ¨0RIVATANZEIGENSINDBIS:EILENKOSTENLOS ¨+LEINANZEIGENKĂ&#x161;NNENPER0OST &AXRUNDUMDIE5HR  O.EUE(EIMAT ODERPER% MAIL+LEINANZEIGEN O$IES$AS WILDWECHSELDEAUFGEGEBENWERDEN 'RUÂ&#x201D;+USS!NZEIGENSINDKOSTENLOS

O'RUÂ&#x201D;+UÂ&#x201D;

¨7IRKĂ&#x161;NNENNUREINE!NZEIGEPRO!BSENDERABDRUCKEN

'EWERBLICHE+LEINANZEIGENKOSTEN PRO:EILE

O'EWERBLICH

¨'EWERBLICHE+LEINANZEIGENSINDSOLCHE DIEKOMMERZIEL LEN:WECKENDIENENODERINIRGENDEINEM:USAMMENHANG MITHAUPT ODERNEBENBERUFLICHEN4Ă&#x2039;TIGKEITENSTEHEN ¨$ESHALBKOSTENSIE %52PROKOMPLETTE#OUPONZEILE

+ONTAKTANZEIGENKOSTEN "EARBEITUNGSGEBĂ HR

O,UST,IEBE Ww-Nord

¨+ONTAKTANZEIGENWERDENNURALS#HIFFREABGEDRUCKT ¨#HIFFREANZEIGENKOSTEN %52"EARBEITUNGSGEBàHR ¨:USCHRIFTENWERDENAMDES-ONATSZUGESCHICKT ¨$IE!NZEIGENERSCHEINENIM7W .ORD7W 3àD

$IEFOLGENDE+LEINANZEIGEISTFàRDEN-ONAT ¨4EXTIN$RUCKBUCHSTABENSCHREIBEN¨,EERSCHRITTENICHTVERGESSEN



Impressum

WILDWECHSEL - das Magazin der Region (Ausgabe: Paderborn-Kassel) erscheint seit 1986 Verlag Fedor Waldschmidt SternstraĂ&#x;e 40 â&#x20AC;˘ 34414 Warburg 05641/60094 â&#x20AC;˘ Fax: 60813 Mail: redaktion@wildwechsel.de Homepage: www.wildwechsel.de

BĂ&#x153;RO Victoria StauĂ&#x;, Tom Kornhoff, Boris Ullwig Mo. - Fr.: 10.00 - ca. 18.00 Uhr

REDAKTION Fedor Waldschmidt (V.i.S.d.P.), Tahireh Panahi (tp), Katharina Schlanke (ks), Sonja Busch, (sb)

GRAFIK Fedor Waldschmidt, Victoria StauĂ&#x;,

AUTOREN Dirk Boeke (db), Dominik Graf (dg), Sascha Hallaschka (sh), Philipp Hofmann (ph), Jason Durrant (jd), Alexander Leis (al), Don Juan (dj), Peter Parker (pp), Matthias Schlag (msc), Sonja Busch (sb), Sigrid Schonlau (si), Heiko Schwalm (hs), Kerstin Kleinhans (kk), Natalie Warkentin (nw), Mark Bialas (mbi), Markus Bauer (mba), Jacqueline Hartmann (jh), Sven PlaĂ&#x; (sp), Sabine Geschwinder (sg)

ANZEIGEN Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 15 vom 1.1.2010 Leitung: F. Waldschmidt 05641/60094 (V.i.S.d.P.) Assistenz: Victoria StauĂ&#x;

FOTOS Fedor Waldschmidt, Sonja Busch, Reinhard Ebmeyer, Achim Steinkuhle, Benne StĂśvesand, Micha Metzler, Ive Peters, Thomas Weiss, Tim Isenberg, Philipp-Christian Focke-Kunstmann, Frank Solf, Carolin Ischen, Jacqueline Hartmann

ERSCHEINUNGSGEBIET Die gesamte Region von Kassel bis Paderborn

REDAKTIONSSCHLUSS Termine am 20. | Sonstiges: 17. d. Vormonats

PRIVATE KLEINANZEIGEN

¨*EDEWEITEREANGEFANGENE:EILE %52

Der Abdruck (bis 5 Zeilen) erfolgt kostenlos. Einsendeschluss: 15. des Vormonats

ABO Ein Abo fĂźr 12 Ausgaben kostet 19,99 EUR

AUFLAGE Druckauflage: 25.000 Exemplare

VERTRIEB Vertrieb an 479 ausgewählten Stellen

Ă&#x153;BERREGIONALE ANZEIGEN Media Connect GmbH Tel. 0511/18607 | Fax: 131 85 42 Kurt-Schumacher-Str. 14 â&#x20AC;˘ 30159 Hannover

.AME!LTER

BANKVERBINDUNG

0LZ 7OHNORT

Volksbank Paderborn, Wildwechsel BLZ 472 601 21, Kto.-Nr. 9025276100

3TRAÂ&#x201D;E4EL 5NTERSCHRIFT $ATUM %52LIEGEN

OIN"RIEFMARKEN OINBAR OALS3CHECKBEI

¨7IRBEHALTENUNSVOR +LEINANZEIGENOHNE"EGRàNDUNG NICHTABZUDRUCKEN ¨.URBEZAHLTE!NZEIGENWERDENABGEDRUCKT¨$EN#OUPONBISZUMDES 6ORMONATS0OSTSTEMPEL EINSENDENODERBISZUMFAXENODER PERE MAILANKLEINANZEIGEN WILDWECHSELDE

7ILDWECHSELq+LEINANZEIGENq3TERNSTRq7ARBURG +LEINANZEIGENIM)NTERNET 7W (OMEPAGEWWWWILDWECHSELDE

Impressum_0212_nord.indd 34

DRUCK Strube Druck & Medien oHG, Stimmerwiesen 3, 34587 Felsberg, 05662-9487-0

COPYRIGHT Fßr den gesamten Inhalt, insbesondere fßr gestaltete oder bearbeitete Anzeigenvorlagen, soweit nicht anders angegeben, beim Verlag. Nachdruck nur mit Genehmigung des Verlages. Fßr unangeforderte Infos, Texte und Fotos, (ßber die wir uns freuen), kÜnnen wir leider keine Garantie ßbernehmen. Namentlich gekennzeichnete Artikel entsprechen nicht unbedingt der Meinung des Verlages. Der Gerichtsstand ist in jedem Fall Warburg. Alle Angaben ohne Gewähr.

25.01.2012 17:10:06


powered by www.doolao.net

Live-dabei

Fotos: Sonja Busch

Fotos: Jacqueline Hartmann

Fotos: Tahi Panahi

www.doolao.net: Events aus Deiner Region.

Live_dabei_0212.indd Part31

02/12 | Wildwechsel | Live-Dabei | 31

26.01.2012 08:53:51


U4_0212_Nord_Neu.indd u4

26.01.2012 02:19:42


powered by pb.doolao.net

www.doolao.net: Events aus Deiner Region.

Live-Dabei-PB_0212.indd Part1

Live-dabei

02/12 | Wildwechsel | Live-Dabei | 1

26.01.2012 08:58:52


Live-dabei

powered by pb.doolao.net

2 | Live-Dabei | Wildwechsel | 02/12

Diese und viele Fotos mehr: www.doolao.net

Live-Dabei-PB_0212.indd Part2

26.01.2012 08:59:04


powered by pb.doolao.net

www.doolao.net: Events aus Deiner Region.

Live-Dabei-PB_0212.indd Part3

Live-dabei

02/12 | Wildwechsel | Live-Dabei | 3

26.01.2012 08:59:16


Live-dabei

powered by pb.doolao.net

4 | Live-Dabei | Wildwechsel | 02/12

Diese und viele Fotos mehr: www.doolao.net

Live-Dabei-PB_0212.indd Part4

26.01.2012 08:59:30


Wildwechsel 02-2012 Nord