Page 1

Die Steiermark ist eine der innovativsten Regionen in Europa. Diese Position können wir im internationalen Standortwettbewerb nur dann behaupten, wenn wir laufend Grenzen im Denken und Handeln überschreiten. Deshalb fördern wir kreative und innovative Menschen. Ein neues Unternehmen zu gründen – oder ein bestehendes zu übernehmen – ist eine spannende Berufs- und Lebensoption, die mit großen Chancen, aber auch mit Herausforderungen verbunden ist. Daher ist es wichtig, gut vorbereitet in die Selbstständigkeit zu gehen. Als Wirtschaftslandesrat unterstütze ich die Gründermesse aus Überzeugung, weil sie alle wichtigen Informationen dafür liefert.

Ing. Josef Herk, Präsident der WKO Steiermark Neue Unternehmen sind neben den bereits etablierten Betrieben eine wichtige Säule für die Stärkung des steirischen Wirtschaftsstandortes. Die Selbstständigkeit bedeutet Freiheit, Flexibilität und Selbstverwirklichung, erfordert aber auch Wissen, Fantasie, Risikobereitschaft und Mut! Die WKO Steiermark möchte im Rahmen dieser Gründermesse die Menschen darin bestärken, sich mit der Berufsalternative „Unternehmerin/Unternehmer“ zu beschäftigen. Gründungsinteressierte werden mit dem nötigen Know-how ausgestattet, damit sie mit Weitblick agieren können, um dann im richtigen Augenblick die Chance zu ergreifen, ein Unternehmen zu gründen.

Mag. Franz Kerber Vorstandsdirektor, Steiermärkische Sparkassen AG „Als steirische Regionalbank und finanzieller Nahversorger liegt uns das Engagement für die heimische Wirtschaft besonders am Herzen. In unserem GründerCenter begleiten wir Jungunternehmer auf ihrem Weg in die berufliche Selbstständigkeit. Gerade in der heiklen Phase der Unternehmensgründung braucht man einen stabilen und verlässlichen Finanzpartner, der als Kompass und Entscheidungshilfe dient. Als traditioneller Partner der Grazer Gründermesse ist es uns ein wichtiges Anliegen, diese zielpunktgenaue Veranstaltung, die alle Bereiche rund um das Thema „Unternehmensgründung“ an einem Tag an einem Ort bündelt, zu unterstützen. Denn: Hinter jedem Erfolg steht eine verlässliche Partnerschaft.“

WORKSHOPS & VORTRÄGE 13:00 - 14:00 Uhr Der Weg zum Geld Steiermärkische Sparkasse, SFG

Saal 12a

14:00 - 15:00 Uhr „Die besten Gründer sind die mit den zufriedensten Kunden“. Erfolgsfaktor – aktive Mundpropaganda Kleine Zeitung

Saal 11a

Gründen mit Konzept – Erfolgsfaktor Businessplan i2B

Saal 11b

Der Gesellschaftsvertrag Notariatskammer für Steiermark

Saal 12a

Wie gründe ich mein Unternehmen richtig – Wissenswertes zur Unternehmensgründung Gründerservice der WK Steiermark

Saal 12b

Programm, Workshops & Vorträge

15:00 - 16:00 Uhr Startup-Initiativen des aws Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH

Saal 11a

Personalarbeit in Start-ups Deloitte

Saal 11b

Das Gründerschutzpaket des Österreichischen Patentamts Österreichisches Patentamt

Saal 12a

Wer sind unsere Kunden und wie erreiche ich sie? Fachgruppe Werbung & Marktkommunikation

Saal 12b

16:00 - 17:00 Uhr „Mobil Werben, Offline Kaufen“ – Einblick in das Kaufverhalten Ihrer Kunden Kleine Zeitung

Saal 11a

Gründen mit Konzept – Erfolgsfaktor Businessplan i2B

Saal 11b

Richtige Rechtsform für Unternehmensgründung Notariatskammer

Saal 12a

Die Kongressmesse für GründerInnen und JungunternehmerInnen

Wie gründe ich mein Unternehmen richtig – Wissenswertes zur Unternehmensgründung Gründerservice der WK Steiermark

Saal 12b

www.gruendermessegraz.at

VERANSTALTER: Messe Congress Graz Betriebsgesellschaft m.b.H. A - 8010 Graz, Messeplatz 1 / Messeturm, T. 0043 316 8088 - 0, F. - 249 E. messe@mcg.at, www.mcg.at

Messecongress Graz – 9 bis 17 Uhr

Änderungen vorbehalten

Dr. Christian Buchmann Landesrat für Wirtschaft, Europa und Kultur

Hauptpartner:


Für Start-Up-Unternehmen sowie Jungunternehmerin-

PROGRAMM 2017

nen und Jungunternehmer gibt es beim Einstieg in die

9:00 Uhr

reale Geschäftswelt viel zu beachten. Wer erfolgreich sein möchte, muss sich im

9:00 - 17:00 Uhr

Beginn der Gründermesse und Einlass Ausstellung

Ort: Messecongress Nord und Galerie

Vorfeld gut informieren. Beste Beratung gibt es bei

Infos von Profis für einen erfolgreichen Start ins

10:00 - 12:30 Uhr

Unternehmertum – kompakt an nur einem Tag. Der Besuch der GRÜNDERMESSE und die Teilnahme am umfangreichen Workshop-

GRÜNDERTAGUNG

Moderation: Ulrike Glettler Ort: Galerie

10:00 Uhr

Begrüßung

10:15 Uhr

KEYNOTE 1 HerzensMarken – Im Überfluss erfolgreich durchstarten Doria Pfob, MSc

Programm und den Plenarvorträgen mit hochkarätigen Vortragenden ist für GründerInnen und JungunternehmerInnen kostenlos! Registrierung ab 13. Februar 2017 unter:

www.gruendermessegraz.at

11:00 - 11:30 Uhr ERFOLGSGESCHICHTEN STEIRISCHER START-UPS IM INTERVIEW

ERFOLGSGESCHICHTE 1 sugarfree savory: „Gründen als Branchenaußenseiter“ CEO Florian Orthaber

ERFOLGSGESCHICHTE 2 Peaces e.U. Susanne Huber

Armin Egger CEO / Vorstand Messe Congress Graz Gerade für Jungunternehmer und Jungunternehmerinnen sind Austausch und Networking von entscheidender Bedeutung. Es freut uns daher sehr, mit der Gründermesse eine Plattform bieten zu können, die es den Gründerinnen und Gründern ermöglicht, wertvolle Kontakte zu knüpfen, sich Informationen aus erster Hand sowie wertvolle Impulse zu holen. Gerade die große Anzahl an neuen Unternehmensgründungen in der Steiermark bestätigt immer wieder, dass Innovation und Ideenreichtum groß geschrieben werden in unserem Bundesland. Auch für die MCG sind junge, innovative Unternehmen mit frischen Ideen immer wertvolle Partner.

Doria Pfob liebt es Menschen zu zeigen, wie sie sich und ihre Ideen gekonnt in Szene setzen können, um für Kunden unwiderstehlich zu werden. In ihren Büchern HerzensMarken und der KarriereBestseller verrät sie, wie man aus der Reihe in die erste Reihe tanzt. Als begeisterte Rednerin sorgt Doria Pfob in ihren Vorträgen mit kreativer Unruhe für neue Perspektiven. Mutmachend, inspirierend und querdenkend. Florian Orthaber CEO sugarfree savory

der GRÜNDERMESSE 2017 im Messecongress Graz. Hier gibt‘s essenzielle Hilfestellungen und wertvolle

Doria Pfob, MSc Marketingberaterin, Karrierecoach

11:30 Uhr

KEYNOTE 2 Vom Gründer zum Unternehmer: Stories, Menschen & Rezepte Daniel Hoch

12:15 Uhr

Resümee

Bester Dank an:

Als junger Start-Up-Unternehmer hat der Architekturstudent Florian Orthaber das Unternehmen „sugarfree savory“, das zuckerfreie Schokolade und Pralinen erzeugt, gegründet. Die Grundidee dahinter: Genuss und Gesundheit müssen sich keinesfalls ausschließen. Erste Investitionen erfolgten durch eine Crowdfunding-Kampagne. Mittlerweile gibt‘s eine Boutique in Graz und einen erfolgreichen Onlineshop zum Bestellen der Süßigkeiten. Susanne Huber Peaces e.U. Aus einem Herzensimpuls heraus entstand 2016 die Firma Peaces.bio. Seitdem vertreibt Susanne Huber erfolgreich umweltfreundliche und faire Produkte, wie handgefertigten Schmuck, biologische, handbedruckte Kleidung, Friedensbilder und vieles mehr in ihrem Onlineshop. Die Designs zu ihren Produkten entstehen aus fotografischen und grafischen Arbeiten und werden im eigenen Siebdruckatelier belichtet und von Hand gedruckt. Daniel Hoch Autor, Berater, Speaker Daniel Hoch nimmt kein Blatt vor den Mund. Das beweist der Speaker & Business Experte in seinen Vorträgen, Fachartikeln und Büchern immer wieder aufs Neue. Der Unternehmer und Autor schaut ganz genau hin, was sich bei deutschen Unternehmen abspielt. Jedes Jahr besuchen über 10.000 Teilnehmer seine Seminare und Vorträge. Außerdem steht er regelmäßig als Experte für Funk und TV vor der Kamera.

Programm Flyer Gründermesse 2017  

Gründermesse 1. April 2017 Messecongress Graz 9 bis 17 Uhr

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you