Page 1

16. Jahrgang, Ausgabe 5, Oktober/November 2012

Magazin für Gesundheit, Bewusstsein und Lebensfreude

kostenfrei zum Mitnehmen www.balance-online.de

Der Jakobsweg Sternenweg unter der Milchstraße

JA zum Leben, JA zum Fühlen! Wie wir Angst, Wut, Trauer & Co. in Freude verwandeln

Ganzheitliche Zahngesundheit Über den Zusammenhang zwischen Zähnen und Emotionen

Aktuelles, Tipps und Wissenswertes u.v.a.m.


WWWALLERGOSANAT

STRESS Repair

%RSTE(ILFE BEI3TRESS

%RHiLTLICHIN)HRER!POTHEKE

$ASERSTE0ROBIOTIKUM ZUR"EHANDLUNGVON STRESSBEDINGTEN3TyRUNGEN

0ROBIOTIKAHyCHSTER1UALITiT


Editorial Inhalt Liebe Leserinnen, liebe Leser, zur diesjährigen Oktober-Ausgabe mit vielen spannenden Artikeln heiße ich Sie ganz herzlich willkommen. Als ich den Beitrag von Robert T. Betz „Ja zum Leben, Ja zum Fühlen!“ gestaltete, musste ich unwillkürlich an eine Bekannte denken. Als Kind litt sie sehr darunter, immer im Schatten ihrer Geschwister gestanden zu haben und dass sie es ihrer Mutter nie Recht machen konnte, so sehr sie sich auch bemühte. Bis heute hat sich daran nichts geändert. Noch immer hungert sie nach Anerkennung, Bestätigung und Liebe, denn das verletzte Mädchen, das sich einst zurückgestoßen und nicht angenommen fühlte, ist höchst aktiv und lebendig in ihr und bestimmt auch Jahrzehnte später noch ihr Denken, Tun und Handeln. Was mich besonders bestürzt, wenn wir uns sehen, ist die Tatsache, dass sie sich überhaupt nichts zutraut. Damals dachte ihre Mutter Das kannst du nicht, das machst du sowieso falsch u.ä., und heute denkt meine Bekannte selbst so über sich. Ausgerechnet das also, was sie in ihrer Kindheit so sehr verletzt hat, erweckt sie heute durch ihre eigenen Gedanken tagtäglich neu zum Leben. Das Gehirn kennt keinen Unterschied zwischen einer aktuellen Situation und der Erinnerung. Ob wir etwas neu erleben oder uns daran erinnern, es werden dieselben neuronalen Vernetzungen aktiv. Dieser Mechanismus, der uns davor bewahren soll, z.B. wiederholt auf eine heiße Herdplatte zu fassen, erweist sich im emotionalen Bereich als fatal. Denn instinktiv

meiden wir nicht nur den Schmerz, den uns z.B. große Hitze zufügt, sondern auch alle anderen Situationen, die wir – bewusst oder unbewusst – als schmerzhaft in Erinnerung haben. Bei meiner Bekannten ist es die alte Angst vor Versagen, die sie noch heute nichts Neues ausprobieren und in einem schlecht bezahlten Beruf ausharren lässt. Bei anderen greifen Verlustängste, Angst vor Liebesentzug, Zurückweisung u.v.a.m. Diese Ängste wirken so lange in uns, bis wir uns ihnen stellen und die Informationen, die mit unseren Erinnerungen verknüpft sind, durch neue Erfahrungen quasi ‚überschreiben‘. Denn wir sind keine Kinder mehr. Unsere heutigen Erfahrungen müssen also zwangsläufig ganz andere sein! Es ist lediglich die Wirkungsweise unseres Gehirns, die uns davor zurückschrecken lässt, uns unseren Gefühlen nochmals zu stellen. Es gibt zahlreiche Wege, diesen Mechanismus zu durchbrechen und dadurch die Verantwortung für unser Denken und Fühlen wieder selbst zu übernehmen. Denn nur so können wir zu einem freien und selbst bestimmten Leben finden. Einige dieser Wege stellen wir Ihnen in dieser BALANCE-Ausgabe vor und ich wünsche mir, dass der dabei ist, der auch Sie zu sich selbst und damit in ein glückliches Leben führt. Herzlichst Ihre

Anke Schmitz

Wer, Was, Wo

4

Meditationscamp mit Dhyan Manish und Prem Joshua & Band

5

Der Jakobsweg

6

Bakterien gegen ‚Darm-Stress‘ 9 Adressen aus unserer Region 10 Ja zum Leben, Ja zum Fühlen! 12 Wie wir Angst, Wut, Trauer & Co. in Freude verwandeln Wenn die Urkraft der Natur wirkt

15

Neue Wege zu Heilung und Gesundheit

16

Who is Who in NRW!

18

The Journey

23

Ganzheitliche Zahngesundheit 24 Marie‘ Elisa Stahn

26

Veranstaltungskalender

28

Probleme beim Fellwechsel? 32 Preisausschreiben

34

Impulse für ein gesünderes Leben

35

Horoskop

36

ThetaHealing

37

Medientipps

38

Info-Börse

40

Vorschau / Impressum

42


Wer, Was, Wo

Pilgerherberge am Untersee Auf der Spur monastischen Lebens und zu sich selbst sein In der an Klöstern reichen Kulturregion am westlichen Bodensee hat das Pilgern Tradition. Im Klosterhotel Haus St. Elisabeth finden Pilger auf der Durchreise Unterkunft zu erschwinglichem Preis. Es ist ein modernes Refugium für Urlaubsgäste und Auszeitsuchende, vor Seekulisse in klösterlicher Nachbarschaft erbaut. Wer möchte, erfährt von den Barmherzigen Schwestern vom heiligen Kreuz Wissenswertes zur Pilgerschaft in der Seeregion – ob im Gespräch oder auf einer geführten Pilgerwanderung. Das Kloster organisiert im Haus St. Elisabeth auch spirituelle Angebote. Vom 30. September bis zum 4. Oktober erleben Teilnehmer in gemeinsamen meditativen Wanderungen und Gebeten echte „Weg-Gemeinschaft“. Kursgebühr inkl. Verpflegung: 255 Euro pro Person, Übernachtung im Hotel Haus St. Elisabeth zusätzlich. Informationen: Tel. 07533 9366-2000, www.st-elisabeth-hegne.de Gesundheit & Wellness und alternatives Heilen Zu dieser Veranstaltung, die am 3. und 4. November 2011 von 11-18 Uhr im Bergischen Löwen in Bergisch Gladbach stattfindet, laden wir Sie herzlich ein. An diesem Wochenende können Sie zum 11. Mal vielfältige und individuelle Wege für ein positives, freudiges, erfülltes und gesundes Leben entdecken. 4

100 Aussteller und Referenten präsentieren Ihnen ein breites Spektrum bewährter Methoden sowie neueste Entwicklungen, Methoden und Möglichkeiten für Gesundheit, Wohlbefinden und Spiritualität. Zahlreiche Aktivstände bieten Kurzbehandlungen oder Beratungen vor Ort an. Während der gesamten Veranstaltung finden zeitgleich in acht Räumen Vorträge und Workshops statt. Wer neben den vielen Informationen und Eindrücken noch etwas Handfestes mit nach Hause nehmen möchte, kommt auch hier nicht zu kurz. Meditations-CD`s, Bücher, Klangschalen, Naturprodukte für Pflanze, Tier und Mensch, Kosmetik, Mineralsteine, Farbessenzen, ätherische Öle und vieles mehr erfreuen Sie auch zu Hause noch lange. Tageskarte 10 € Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei Das aktuelle Programmheft finden Sie unter www. natuerlichlebenkoeln.de Kriya Yoga Meditationstage zur großen Zeitwende! Mit Hamsacharya Marcelo Paffenholz und weiteren Gastlehrern 19.-23.12.2012 in Hellenthal in der Eifel Erfahre die Bewusstseinserhebung zur Zeitwende durch eine optimale Vorbereitung mit Kriya Yoga! Bei diesem Programm werden wir unter anderem Mantras singen sowie ein spirituelles Silvesterfest vom 20.12 zum 21.12.2012 feiern. In den Morgenstunden gibt es intensive Kriya Yoga Meditationen. Nähere Informationen zum Programmablauf erhalten Sie unter: Tel. 0202 / 39 34 39 22 info@kriyayogaschule.de www.kriyayogaschule.de www.balance-online.de

Akademie für energetisches Heilen Duisburg in neuen Räumen Die Akademie für energetisches Heilen Duisburg hat ihre neuen, großen Räume bezogen und nun können wir mit unseren Aus- und Fortbildungsseminaren voll durch starten. Unsere zertifizierten Ausbildungen energetis-che/r Heiler/in, Meditationsleiter/ in, Tierkommunikator/in u.v.m. bauen auf Ihren eigenen Fähigkeiten auf und vermitteln umfangreiches Wissen in Theorie und Praxis. Die Module sind einzeln buchund daher bezahlbar! www.akademie-für-energetisches-Heilen.de, Evi Rumann Tel. 0203 860 57 44 Der Clown in uns Humor und die Kraft des Lachens Von Lebenswitz zur Lebenslust

David Gilmore, Clown und Theaterpädagoge

Mit der Spielfreude des Clowns unseren inneren lebendigen Freiraum (wieder) entdecken und unser Leben und den Alltag neu beleben. Mehr Lebendigkeit und Freude spüren – mit sich und dem Alltag gelassener umgehen. Erkenne die Urkomik für einen humorvollen Alltag! Workshop: 02. - 04.11.2012 Erlebnisabend: Freitag 02.11.12, 18 h Anmeldung und Informationen: goldberg@davidgilmore.com Tel. 0 74 44 - 954 953 www.davidgilmore.com 5/2012


Wir stellen vor

Meditationscamp mit Live-Musik

Das besondere Geschenk

mit Dhyan Manish und Prem Joshua & Band

• Mineralien

Seminarhaus FindHof Lindlar / Bergisches Land, 3.-7. Oktober 2012

• Schmuck • Edelsteine Erleben Sie selbst die Kraft der Edelsteine • als Edelsteinketten, Handschmeichler, Kugeln, Pyramiden und Rohmineral • auch in seltenen Steinarten • Tibetische Armbänder in großer Auswahl

Das Meditationscamp, 5 einzigartige Tage, ganztags getragen von hochkarätiger Livemusik und der Anleitung zur Meditation, in bewusster und entspannter Atmosphäre, für eine Entdeckungsreise in unser Inneres, unser wahres Wesen. Die Musik nimmt uns mit in tiefe Meditation, wir erleben uns natürlicherweise aus unserer Mitte heraus im Einklang mit unserer Umgebung. Es ist ein Camp, kreiert um das Leben zu feiern, sein Herz zu öffnen, zu empfangen was ist, und im Einklang mit sich und den Anderen die eigene Lebensfreude zu feiern und zu teilen, und seinen inneren Frieden zu entdecken. Erholt, erfrischt und im Herzen berührt, nehmen wir die klare Erfahrung mit in unser Leben, wie einfach Meditation im Alltag gelebt werden kann, für mehr Wohlbefinden und Selbstverwirklichung. KONZERT Mittwoch, 3. Oktober 2012, 21 Uhr Sie sind auch nur als Konzertgäste herzlich Willkommen! Konzertkarte: 25 € / 35 € incl. Abendessen vor dem Konzert 5/2012

Dhyan Manish französischer Therapeut und Heiler, seit 23 Jahren Leiter eines Meditationszentrums in der Provence. Seit 31 Jahren arbeitet er erfolgreich in ganz Europa. Informationen und weitere Veranstaltungen: www.espacehealing.com/de

geöffnet: Mi. von 10 - 18 h oder nach Vereinbarung Anna- Maria Krieger Eichenfeldstr. 20 B 40764 Langenfeld Tel. 02173-24529

Kartenlegeunterricht nach Lenormand ...eine lohnende Investition für dich selbst! Mit Zertifikat-Neu:auch via Skype

Prem Joshua & Band Multi-Instrumentalist und Komponist, Pionier der Extraklasse auf dem Gebiet der World Fusion Music, weltweit bekannt und gefeiert. Informationen/ Hörproben: www.premjoshua.com Veranstaltungsort für Konzert und Meditationscamp: Seminarhaus FindHof An der Sülz 61 · 51789 Lindlar www.findhof.de

Stefan Müller Spiritueller Heiler-Lehrer-Medium Ritterstrasse 28 50668 Köln (nähe HBF) Fon 0221.16844613

www.meinwissenfuerdich.de

Information / Anmeldung: Navanita Manke Tel./Fax 0033 - 47 55 34 907 navanita@live.de www.balance-online.de

5


Der Jakobsweg Sternenweg unter der Milchstraße

D

er Sternenweg ist ein Synonym für den Jakobsweg, der unter den Sternen der Milchstraße verläuft und deren Lichter in früheren Zeiten als Kompass für den Weg ins Paradies und zum Ende der Welt verstanden wurden. Viele JakobswegPilger haben – früher wie heute – auf dem uralten Weg Gott gesucht und zu sich selbst gefunden, andere haben sich selbst gesucht und dabei Gott gefunden. So ist der Jakobsweg. Seit über eintausend Jahren heißt er seine Pilger willkommen und geleitet sie durch den Norden Spaniens. Auf deren Wanderung bringt er seine Pilger sowohl an ihre psychischen als auch physischen Grenzen und dadurch dazu, sich mit Gedanken und Emotionen auseinander zu setzen, die tief vergraben und vergessen schienen. 6

Die Pilgerorte im Mittelalter Die drei großen Pilgerziele des Christentums sind der Petersdom in Rom, Jerusalem mit seinen zahlreichen heiligen Stätten und Santiago de Compostela mit dem Grab des Heiligen Jakobus. Sie entstanden alle an den vermeintlichen Grabstätten wichtiger Apostel Jesu. Die Pilger im Mittelalter gingen diesen beschwerlichen Weg zum Ablass ihrer Sünden, denn es heißt, auch heute noch, wer den Pilgerweg geht, wird am Ziel frei von jeder Sünde sein. So wurden auch verurteilte Straftäter von Gerichten dazu verurteilt, zur Wiedergutmachung Ihrer Taten den Pilgerweg zu gehen. Die anstrengende Wanderung auf dem Jakobsweg war in den vergangen Jahrhunderten für viele Pilwww.balance-online.de

ger ein Weg ohne Wiederkehr, denn die körperlichen Strapazen des Weges mit den einfachsten Ausrüstungsgegenständen und die zahlreichen Banditen forderten ihren Tribut. Dieses Plündern und Morden auf dem Jakobsweg hatte dann ein Ende, als sich die Kreuz- und Tempelritter der christlichen Wanderer annahmen, sie auf dem Weg beschützten und zahlreiche Hospitäler errichteten. So sind auch heute noch entlang des Jakobswegs die ältesten und größten Orte die, die damals Hospitäler zur Pflege der Pilger anboten, Klöster zur Beherbergung und natürlich Kapellen, Kirchen und Kathedralen, in denen die Pilger einkehrten und beteten. Der Jakobsweg führt aus den meisten Ländern Europas über tausende Kilometer in Richtung Spanien, wo er dann in den Camino Frances, die 5/2012


Titel Erkennungszeichen der Pilger. Sie baumelt meist am Rucksack und viele Pilger haben sie mit ihren Landesfarben bemalt, um ihre Nationalität zu signalisieren. Schlafstätten mit bis zu 50 Betten

Der Camino Frances, die Hauptroute des Jakobsweges in Spanien

Hauptroute mündet. So ist auch dann dieser Streckenabschnitt im Norden Spaniens der am meist frequentierte Teil des Jakobsweges mit der besten Infrastruktur. Der Heilige Jakobus Jakobus soll, neben seinem Bruder Johannes, einer der Lieblingsapostel Jesu gewesen sein. Es entstanden mehrere Legenden, wie der Heilige Jakobus in den Norden Spaniens gekommen sein soll. Eine davon erzählt, dass er in seiner Heimat enthauptet wurde, weil er die Worte Jesu predigte. Sein Leichnam soll dann von seinen Brüdern in ein führerloses Boot gelegt worden sein, das dann einige Zeit später im Norden Spaniens, in Galicien strandete. Dort haben es der Legende nach Fischer gefunden, die seinen Leichnam im heutigen Santiago de Compostela beigesetzt haben. Und so ist auch der größte Schatz der Kathedrale von Santiago, dem Pilgerziel des Jakobsweges, seine sterblichen Überreste, die in einem silbernen Sarg, direkt unter dem Hauptaltar liegen sollen.

Kathedrale von Santiago de Compostela

5/2012

San Juan de la Pena und der Heilige Gral Eine der vielen Besonderheiten am Jakobsweg ist das Kloster San Juan de la Pena, das – etwas abseits vom Hauptweg gelegen – auf einer Bergspitze in und um einen Felsvorsprung errichtet wurde und bis heute sehr gut erhalten ist. Das Kloster beinhaltet zahlreiche Nebengebäude, einen sehenswerten romanischen Kreuzgang und eine Gruft der Könige von Aragonien. Den Umweg ins Kloster nehmen die meisten Pilger aber auf sich, weil der Legende nach hier ein paar Jahrhunderte lang der Heilige Gral aufbewahrt worden sein soll und eine Kopie davon im Kloster zu besichtigen ist. Die Jakobsmuschel Das Symbol der Pilger, die Jakobsmuschel, war zu früheren Zeiten ein Zeichen dafür, dass man die Reise erfolgreich absolviert hatte. Sie soll auch zum Trinken genutzt worden sein. Um die Muschel zu finden, musste man allerdings über Santiago de Compostela hinaus noch drei weitere Tagesetappen bis nach Finisterre, einem kleinen Fischerort am Atlantik, wandern. Heute ist die Muschel ein beliebtes www.balance-online.de

Für viele Pilger der heutigen Zeit ist es eine der großen Herausforderungen am Jakobsweg, die Schlafsäle der Pilgerherbergen mit bis zu 50 Pilgern zu teilen. Die akustischen wie sanitären Konsequenzen sind gerade am Anfang der langen Reise für viele ein NoGo. Daher stehen dem modernen Pilger auch zahlreiche kleine Pensionen oder privat geführte Hostals als Ausweichquartier zur Verfügung. Doch dadurch versäumt man einen wichtigen Teil des Pilgerweges. Zum einen lernt man gerade in den Herbergen die meisten und interessantesten Menschen aus der ganzen Welt kennen und zum anderen sollte niemand eine Übernachtung in einem Jahrhunderte alten Kloster, wie zum Beispiel das Kloster Samos verpassen. In diesen geschichtsträchtigen Gemäuern zu nächtigen und morgens mit dem gregorianischen Gesang der Mönche geweckt zu werden, gehört zu den unvergesslichen Erlebnissen einer Pilgerreise auf dem Jakobsweg. Pilgern heute: mit Handy und GPS Sieht man sich den modernen Pilger der heutigen Zeit an, scheint der Jakobsweg einen Quantensprung überlebt zu haben. Mit Hightech-Wanderausrüstung, Handy und GPS begeben sich die Menschen heute auf diesen alten Weg und trotz dieser modernen Hilfsmittel haben sich die Motive der Pilger und Wanderer nicht groß verändert. Einige Menschen machen sich nach einem Schicksalsschlag auf den Weg, andere, weil sie an einem Schei7


Titel Zum Autor

Kloster Samos

deweg in ihrem Leben angekommen sind und hoffen, auf ihrer Pilgerschaft eine neue Richtung zu finden. Die meisten aber haben genau die Motivation, die schon Millionen von Pilgern vor ihnen hierher geführt hat: die Suche nach sich selbst. Der Jakobsweg ist für einige zwar nur ein geschichtsträchtiger Wanderweg durch eine wundervolle Naturlandschaft im Norden Spaniens mit liebenswürdigen Menschen und einer großen kulturellen Vielfalt. Für die meisten aber ist es eine Erfahrung, die sie ihr ganzes Leben nicht vergessen werden. Die Begegnungen und der Austausch mit Menschen aus der ganzen Welt, die intensiven Erfahrungen mit sich selbst und die Mystik dieser alten Tradition ist mit nichts zu vergleichen.

Am sogenannten „Ende der Welt“, dem kleinen Fischerort Finisterre, direkt am Atlantik, drei Tagesetappen von Santiago de Compostela entfernt, ist es unter Pilgern heute noch Brauch, einen Teil seiner Kleidung zu verbrennen, im Meer zu baden und den Sonnenuntergang zu erleben – um dann am nächsten Tag als neuer Mensch zu erwachen. Die Geschichten, die man auf dem Weg von seinen Mitpilgern hört, sind teilweise erschütternd und herzergreifend. Und so macht auch nicht der Jakobsweg an sich, sondern die Menschen, die sich auf ihm befinden, die Besonderheit dieses Pilgerweges aus, denn ohne den Glauben, die Geschichten und Motivationen der Menschen wäre der Jakobsweg nur ein sehr langer Feld- und Wiesenweg.

Seine erste Pilgerreise auf dem Jakobsweg begann für Werner Jakob Weiher mit dem „Camino de aragones“ in 1.640 Metern Höhe auf dem Pyrenäen Pass Somport an der spanisch-französischen Grenze. Eine Spanierin, die seit Jahren auf dem Jakobsweg pilgert und ihn in die Kultur und Geschichte des Weges einweihte, bereitete ihn auf seine 1.000 Kilometer lange Pilgerschaft vor. Sein als Taschenbuch erhältlicher ausführlicher Reisebericht mit dem Titel „1000 Kilometer auf dem 1000-jährigen Weg“, in dem jeder Tag der Reise einzeln dokumentiert ist, ist mit 66 Fotos illustriert und wird durch einen Film (75 Minuten auf DVD) ergänzt. Erschienen im Verlag Jakobsweg live zum Preis von € 14,90 Weitere Informationen zum Jakobsweg finden Sie unter www.jakobsweg-live.de „Wenn du dich diesem Weg anvertraust, wird er dich schützen und behüten. Er wird dir unterwegs alles nehmen um es dir dann mehrfach wieder zurück zu geben, denn immer wirst du ihn stärker verlassen, als du ihn aufgesucht hast.“

Am Ziel zum Neubeginn Nachdem das Pilgerziel, die Kathedrale von Santiago de Compostela erreicht ist, umarmen die Pilger die lebensgroße Figur des Heiligen Apostels, indem sie eine schmale Treppe hinter dem Hauptaltar hochsteigen. Die Emotionen der Pilger bei dieser Umarmung sind dabei so intensiv und emotional, dass man sie nicht erklären kann. Und so ist für viele Pilger, die den Eindrücken ihrer Reise und ihren Gefühlen noch nachhängen, der Weg hier noch nicht zu Ende. 8

0,00 Meter Markierung am Leuchtturm von Finisterre

www.balance-online.de

5/2012


Wir stellen vor

Bakterien blockieren Stress im Darm Lebendige Mikroorganismen revolutionieren die Medizin Erste Hilfe gegen die Volkskrankheit Stress kommt heute aus einer Ecke der Medizin, die noch vor kurzem von vielen nur milde belächelt wurde – der Probiotischen Medizin. Deren neuesten Erkenntnisse: die beste materielle Therapie gegen psychischen Stress sind nicht Psychopharmaka, sondern lebende, speziell ausgesuchte Darmbakterien menschlichen Ursprungs, auch Probiotika (gr. pro bios = „fĂźr das Leben“) genannt. Doch nur die wissenschaftlich entwickelten, schockgefrorenen sowie Magen- und Gallensäure resistenten Mikroorganismen sorgen dafĂźr, dass

der Alltagsstress verarbeitet werden kann und nicht die Psyche oder innere Organe schädigt. Es ist die „dritte Generation“ dieser unentbehrlichen Helfer des Menschen, welche die bislang kaum vorstellbaren Erfolge in der Prävention und Therapie von stressbedingten Krankheiten mĂśglich macht. Sicherung der Darmbarriere Ein Ăśsterreichisches Forscherteam identifizierte jetzt unter Tausenden von Bakterienstämmen neun vermehrungsfähige, hoch aktive „Leitkeimstämme“, die den Stress in die Schranken weisen

$SBOJP4BDSBMF ćFSBQJF

kĂśnnen. „Diese speziellen Bifidobakterien und Lactobazillen spielen eine entscheidende Rolle bei der lebenswichtigen Sicherung der Darmbarriere“, sagt die Forschungsleiterin des Grazer Institutes „AllergoSan“, Anita Frauwallner. Studien zeigen, dass durch die Einnahme der Probiotika-Mixtur OMNI BIOTIC stress repair ein derart positives Milieu im Darm geschaffen wird, dass sich gesundheitliche Beeinträchtigungen durch Stress in Grenzen halten lassen – ja dass es sogar gelingt, trotz Dauerstress gesund und gelassen zu bleiben. Zudem konnte eine Produktion des Stoffes 5 HTP nachgewiesen werden – und damit die verstärkte AusschĂźttung des GlĂźckshormons Serotonin und vor allem auch die des Schlafhormons Melatonin. Kontakt zum Autor: i.schwelz@web.de www.120plus.eu

4BOUPTI$MBVEJB8FCFS )FJMQSBLUJLFSJO 1SBYJT"MFYBOEFSTUS %Ă TTFMEPSG 5FM DSBOJP!TBOUPTIEF XXXTBOUPTIEF

'PSUCJMEVOHFO

#BTJTLVSTF

5/2012

www.balance-online.de

9


Adressen aus unserer Region PLZ 40... Bert Schulte, Heilpraktiker Alexanderstr. 25, 40210 Düsseldorf Tel. 0179-2098347, www.bert-schulte.de • Craniosacrale Therapie – sanfte Körpertherapie für Schädel (Cranium), Wirbelsäule und Kreuzbein (Sacrum) • Wirbelsäulenbehandlung nach Dorn / Hock • Trauma Therapie nach P. Levine Sinneswandel, Zentrum für Persönlichkeitsentwicklung und Entspannung Katrin Hagemann & Ulrike Busch Hohenzollernstraße 15 40211 Düsseldorf, Tel. 0211-6010444 www.sinneswandelweb.de • Entspannungsanwendungen (Reiki...) • Beratung + Coaching (NLP, gesundheitspraktisch) • Babyzeichen Kurse + Workshops • Raumvermietung (f. Kurse, Beratung, Massage, Seminare) • Körpertherapie + Mediation

Praxis für Psychotherapie und Naturheilkunde Ursa Mebus, Heilpraktikerin Schirmerstr. 18 40211 Düsseldorf Tel. 0211-733 56 75 www.ursa-mebus.de • Medizinische + Psychotherapeutische Hypnose • Ganzheitl. Integrative Atemtherapie/ Rebirthing • Entspannungs- + Heilmassagen • Fußreflexzonenmassagen Zentrum für inneres Wachstum Jesus Lopez Volmerswerther Str. 86 40221 Düsseldorf Tel. 0211-1634248 www.mediumonline.de Community: www.groops.de/mediumonline • Geistheiler und tranceauslösendes Medium

Andrea Jung, Heilpraktikerin Kurfürstenstr. 14, 40211 Düsseldorf Tel. 0211-876 30 299 www.nhp-duesseldorf.de • Feldenkrais-Methode • Energetische Psychotherapie • Rückführungstherapie nach Dr. J.E. Sigdell Praxis für klassische Homöopathie Karin Haschenburger Sistenichstr. 3, 40597 Düsseldorf 0211-718 68 48 www.imEinklangsein.de info@imEinklangsein.de • Wechseljahre-Coaching • Seminare für Frauen zwischen 40 und 60 PLZ 41... Avalon-Lichtzentrum Manuela Meschede Gierather Weg 3 · 41515 Grevenbroich Tel. 02181-783 88 50, 0171-276 13 24

Ganzheitliche Berufe in Therapie und Coaching HeilpraktikerIn / GesundheitsberaterIn HeilpraktikerIn (Psychotherapie) / Psychologische BeraterIn Fachausbildungen in Naturheilkunde und Psychotherapie Wir informieren über Ausbildungswege, Berufsbilder, Marktchancen. Förderung über „Bildungsscheck NRW“ und „Prämiengutschein“ möglich. – Vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch oder ‚schnuppern‘ Sie kostenfrei in unseren Unterricht! Praxisorientierte nebenberufliche Aus- und Weiterbildung zu fairen Bedingungen. Angenehme Lernatmosphäre, professionelles Team, seit 1995 in Düsseldorf Freitag, 26.10.2012, und Montag, 26.11.2012, jew. 18.30 Uhr: Infoabende zur Ausbildung zum/r staatlich geprüften Heilpraktiker/In oder Heilpraktiker/In (Psychotherapie) Fordern Sie unser aktuelles Kursprogramm an!

Schule für ganzheitliche Körper- und Psychotherapie Kurfürstenstr. 14 · 40211 Düsseldorf · Tel. 0211/ 500 87 80 · Fax 500 87 82 www.heilpraktikerschule-duesseldorf.de 10

www.balance-online.de

5/2012


Adressen aus unserer Region www.avalon-lichtzentrum.de • jeden Donnerstag Engelabend • Arbeit mit den 12 göttlichen Strahlen • Energien der Aufgestiegenen Meister • Channelings und Lebensberatung • regelmäßige Workshops Ulrike Paulmann Erlinghäuser Heilpraktikerin, Reiki-Meisterin/Lehrerin In Tenholt 16 · 41812 Erkelenz Tel. 0 24 31 - 805 11 36 • Reinkarnationstherapie nach Dr. J. E. Sigdell • Wirbelsäulentherapie nach Dorn/ Breuss • Bachblütentherapie • Familienstellen PLZ 45... Gesundheitspraxis Essen Margaretha Jann, Matrix Practitioner 25 Jahre Erfahr. in Geistigem Heilen Essen, Tel. 0201 - 72 659 330 • Arbeit m. Symbolen • Reiki alle Grade • Geistige Wirbelsäulenbegradigung jew. Sem., Ausbild. und Einzelsitzungen PLZ 50... Die Bachblüten Praxis Patricia A. Reeve-De Becker BFRP & Trainer Postfach 40 01 34, 50831 Köln Tel. 0221 9 48 49- 04 Fax 0221 9 48 49- 03 E-Mail: praxis@originalbachblueten.de www.Originalbachblueten.de & www.bachblueten-pur.de

• Original Bachblüten: Beratung • Internationales Ausbildungsprogramm • Bachblüten Pur: Kurse/Vorträge PLZ 52... mobile Tierheilpraxis Stephanie Rosen 52525 Heinsberg Tel. 0 24 52 - 9 57 35 15 www.meine-heile-welt.de • klassische Homöopathie • Seminare • Bachblüten • Tierkommunikation PLZ 59... „Kinesiologie-Institut“ Yamini Kölzer-Wilbers 59387 Ascheberg-Davensberg Tel. 02593 - 95 11 81 Fax 02593 - 95 11 82 info@kinesiologie-institut.net www.kinesiologie-institut.net • Ausbildungen • Seminare • Einzelberatungen Namasté Lebensberatung & Heilarbeit Astrid Sherina Woelke Windmühlenberg 8 59348 Lüdinghausen Tel. 0172 - 560 84 87 www.woelke-heilarbeit.de • Psychologisch-Spirituelle Lebensberatung • Energetisches Heilen • Mediales Sehen • Engelbilder

Durch die Kraft der Liebe ...

Terminkalender über Veranstaltungen, Kurse & Seminare in Ihrer Stadt

öffnet sich der Weg zurück in die Einheit und für die Heilung von Körper, Geist und Seele.

Ich begleite Sie gern auf Ihrem Weg!

Info: www.wendezeit-messe.de oder 0163 333 6005 5/2012

Gemane Barbara Schmitz · Termine nach Vereinb. T. 02103-25 38 205 · Mobil 01522 - 75 21 546 gemane-hilden@t-online.de www.Christuslicht-eine-alte-Heilkraft.de

www.balance-online.de

11


Ja zum Leben,

Ja

zum Fühlen! Wie wir Angst, Wut, Trauer & Co. in Freude verwandeln

D

er Mensch hat in den letzten Jahrzehnten die größten Fortschritte seit Menschengedenken auf dem Gebiet der Technik gemacht, welche die sog. Industrielle Revolution des 19. Jahrhunderts zu einer Kleinigkeit degradiert. Auf dem Gebiet der psychischen Gesundheit jedoch steht er noch mit einem Bein in der Steinzeit. Seinen Gefühlen wie Angst, Wut, Trauer, Ohnmacht, Scham, Schuld u.a. ist der Mensch bis heute ohnmächtig ausgeliefert und auch die meisten Therapeuten stehen hilflos davor. Fühlt sich der Normalmensch auf irgendeine Weise schlecht, das heißt bedrückt oder niedergeschlagen, depressiv oder traurig, verunsichert oder voller Panik, wertlos oder beschämt, dann erkennt er in diesen Energien nicht seine eigenen Schöpfungen. Er betrachtet sie stattdessen als etwas Feindliches, das ihm übel mitspielt. Folglich setzt er alles daran, sie möglichst schnell wieder loszuwerden.

12

Was du ablehnst, das kann sich nicht verändern Wenn die Ablenkstrategie nicht mehr hilft, gehen wir mit Pillen zum Angriff auf Ängste oder Niedergeschlagenheit über oder ertränken sie zeitweise im Alkohol. Es wird Zeit, dass wir begreifen, wodurch diese Energien entstehen und wie der Einzelne sie verwandeln kann. Solange wir sie jedoch nur wegmachen wollen, weil sie uns stören, fehlt uns die Grundlage für eine wirkliche Verwandlung. Was du ablehnst oder bekämpfst, das ermächtigst du, dem gibst du zusätzliche Energie, heißt eines der grundlegenden Gesetze im Umgang mit jeglicher Energie. Wie entstehen unsere Emotionen wie Angst, Wut und Trauer? Sie sind die natürlichen Folgen unserer Gedanken, die wir bereits in früher Kindheit zu denken beginnen. Das kleine Kind erfährt vom ersten www.balance-online.de

Jahr an, dass sein Wunsch, geliebt und angenommen zu werden, nur gegen Leistung erfüllt wird und das auch nur in geringem Maße. Bevor es das Lob oder die positive Aufmerksamkeit von Eltern erhält, soll es Erwartungen erfüllen wie brav, lieb, sauber, still, fleißig und angepasst sein. Erfüllt das Kind diese, kann es mit einer positiven Reaktion der Eltern rechnen. Diese Erfahrung, nicht um seiner selbst willen geliebt und angenommen zu werden, so wie es ist, ist für jedes Kind ein Schock, den ich als „die Vertreibung aus dem Paradies“ bezeichne. Emotionen sind die Folgen von oft gedachten Gedanken In Folge dieser Behandlung beginnt das Kind Gedanken zu denken wie „So wie ich bin, bin ich nicht in Ordnung. Ich bin nicht liebenswert. Ich muss mich anstrengen, ein guter Mensch zu werden. Ich muss mir Lie5/2012


Titel be und Anerkennung durch Leistung bzw. Wohlverhalten verdienen.“ Solche Sätze machen die Kinderseele traurig und erzeugen Ängste, zu versagen und „es“ nicht zu schaffen. Kommt ein Kind jedoch mit seinen Gefühlen wie der Angst zu seinen Eltern, heißt es von denen: „Du musst doch keine Angst haben.“ Das Kind hat aber bereits Angst und so kann es mit dieser Botschaft nichts anfangen. Im Gegenteil: Es fühlt sich hierdurch noch schlechter, denn es weiß: „Ich habe aber schon Angst.“ Im besten Fall versuchen Mutter oder Vater das Kind von seinen Gefühlen abzulenken, zum Beispiel mit Süßigkeiten oder anderen Trostpflastern. Denn auch sie haben ja weder von ihren Eltern und noch auf der Schule gelernt, wie man konstruktiv mit solchen Gefühlen umgeht. Der Mensch muss die Verantwortung für seine Gefühle übernehmen Unsere Gefühle sind also unsere eigenen Schöpfungen, die wir von früh auf systematisch erzeugen durch Gedanken über unseren Wert, über unser Nicht-angenommen-Sein und über das Leben. Der Mensch darf jetzt lernen, dass er selbst die Urheberschaft trägt für die Erzeugung dieser Emotionen. Erst wenn er sich selbst als ihr Schöpfer erkennt, wird er in die Lage kommen können, diese auch aktiv zu verwandeln. Anstatt ständig in den Keller des Unbewussten zurückgedrängt zu werden, wünschen sich diese Gefühle nur eines: sie wollen endlich zur Kenntnis genommen und bejahend gefühlt werden. Sie wünschen sich interessanterweise genau das, was sich jedes Kind wünscht und letztlich auch das Kind in jedem Erwachsenen. Es will hören: „Du bist in Ordnung, so wie du bist. Ich liebe dich. Und ich nehme mir Zeit für dich. Ich schenke 5/2012

dir meine ganze Aufmerksamkeit.“ Aus dieser Erkenntnis ergeben sich verschiedene Wege, wie wir mit Gefühlen wie Angst, Wut, Ohnmacht, Trauer etc. auf eine neue Weise umgehen und diese komplett verwandeln können. Der erste Weg besteht einfach darin, sich beim Aufkommen dieser Gefühle Zeit zu nehmen oder sich am Abend in Ruhe hinzusetzen und die Augen zu schließen. Sorgen Sie dafür, dass Sie in den nächsten dreißig Minuten nicht gestört werden. Gehen Sie in einen sanften, tiefen Atemrhythmus und lenken Sie Ihre Aufmerksamkeit zunächst auf Ihren Körper. Denn vor den Emotionen meldet sich meist der Körper mit den unangenehmen Empfindungen, mit der die Gefühle einhergehen. So geht die Angst mit Enge oder Starre, die Trauer mit Schwere und die Wut mit Druck und Spannung einher, die schwerpunktmäßig eine bestimmte Körperregion betreffen. Alle Angst in mir darf jetzt da sein! Der erste Satz, den Sie zu den Energien in sich sprechen können, lautet „Alles in mir darf jetzt da sein!“ Diese Aussage öffnet die Tür zur Wahrnehmung von Empfindungen (Körperreaktionen) und Emotionen. Es ist das absolute Gegenteil von dem, was sie bisher von der Schaltzentrale des Menschen hörten. Geht es um eine bestimmte Emotion wie Angst, sagen Sie zu sich selbst: „Alle Angst in mir darf jetzt da sein. Ich bin jetzt bereit, dich, meine Angst, zu fühlen.“ Im Laufe der nächsten Minuten zeigt sich die Angstenergie immer deutlicher, verbunden mit Engesymptomen im Körper. Wichtig ist jetzt, dass der Mensch nicht in die Rolle des Kindes rutscht, das sich dieser Angst hilflos ausgeliefert fühlt, sondern im Bewusstsein des Erwachsenen bleibt und sich ermächtigt, diese Angst jetzt www.balance-online.de

      

 

           

   

Gesundheit & Wellness 11-18 Uhr - 10 €

Information +Verkauf 100 Aussteller tgl. 40 Vorträge +Workshops

Alternatives

Heilen

3. + 4. Nov. Bergischer Löwe 51465 Bergisch Gladbach www.natuerlichlebenkoeln.de

13


Titel annehmend, bereitwillig zu fühlen und in ihre seine eigene Schöpfung zu akzeptieren. Wird die Angst (oder eine andere Emotion) auf diese Weise ein, zwei Minuten in großer Intensität gefühlt, stellen Sie sich vor, dass Ihr ganzer Körper jetzt mit silbern glitzerndem Licht gebadet wird und die von Enge betroffene Region (meist Hals und Brust) besonders intensiv mit diesem Silber durchlichtet visualisiert wird. Silbernes Licht hat eine große Reinigungs- und Klärungsfunktion, so wie jede andere Farbe ihre spezifische Wirkungsweise hat. Nach einem Silberlichtbad von einer Minute bitten wir das violette Licht in den Körper, denn Violett hat eine verwandelnde, d.h. transformierende Wirkung. Und wieder nach einer Minute bitten Sie Ihre Innere Führung, Ihnen jetzt eine dritte Farbe zu schicken, die Ihre Zellen jetzt benötigen, um ganz in das

Gefühl von Freiheit, Frieden, Leichtigkeit und Freude zu gelangen. Abschließend baden Sie sich für ein, zwei Minuten in dieser dritten Farbe.

Schauen wir zum Beispiel einem Paar zu, das sich streitet, erkennen wir sehr schnell: Hier streiten sich nicht zwei Erwachsene, sondern zwei Kinder, die nach Liebe schreien.

Durch geführte Meditationen die Gefühle verwandeln Eine ähnliche Vorgehensweise bieten geführte Meditationen auf CD, bei der Sie in wenigen Sekunden liebevoll in ihre Kindheit geführt werden, wo Sie einst begonnen haben, diese Gefühle durch die oben genannten Gedanken über sich, das Leben und die Anderen zu erzeugen. Eine dieser Meditationen heißt „Befreie und heile das Kind in dir!“ eine andere „Negative Gefühle in Freude verwandeln!“. Es ist im Alltag tatsächlich immer der kleine Junge bzw. das kleine Mädchen in uns, das uns in der konfliktreichen Begegnung mit anderen Menschen „alt“ aussehen lässt bzw. uns „runter zieht“.

Robert T. Betz, Dipl.-Psychologe Robert Betz verbindet auf einzigartige Weise Psychologie und Spiritualität. Er ist Bestseller-Autor und sehr erfolgreicher SeminarLeiter und Referent. Empfohlene Meditationen auf CD: Befreie und heile das Kind in dir, Negative Gefühle in Freude verwandeln; Mich von alten Begrenzungen befreien; Ärger, Wut und Hass in Frieden verwandeln. Diese und viele weitere CDs sowie zahlreiche Informationen unter: www.robert-betz.de

Die Buchhandlung Isensee präsentiert den

2. Engeltag Gelsenkirchen am 21. Oktober 2012 von 11-18 Uhr mit einer anschließenden „Reise zur den Engeln“ (18-19 Uhr) · im Schloss Horst (Turfstraße 21 · Gelsenkirchen)

Treffen Sie:

Sonja Ariel von Staden · Iris Merlino Daivika · Gerald Voß · Thorsten Weiss und über 40 weitere Aussteller Besuchen Sie bis zu 25 kostenlose Vorträge, Meditationen oder Channelings

Eintritt nur 5 Euro pro Person

Alle Informationen finden Sie auf unserer Internetseite

www.engeltag.de

14

www.balance-online.de

5/2012


Wir stellen vor

Wenn die Urkraft der Natur wirkt Wie ein hochkonzentrierter Vitalstoff-Cocktail zum Allzweckmittel gegen chronische Krankheiten wurde

W

eil sich in Obst und Gemüse immer weniger Vitalstoffe befinden, hat ein deutsches Wissenschaftler-Team eine rein pflanzliche Zellernährung kreiert, die den täglichen Bedarf an überlebenswichtigen Vitalstoffen sichern hilft. Das flüssige Elexier aus über 80 naturbelassenen Inhaltsstoffen soll die volle Urkraft der Natur für den Menschen nutzbar machen und so vor Zivilisationskrankheiten wie Herzinfarkt, Diabetes oder Krebs schützen. Eigentlich hatten einige Wissenschaftler um den Hannoveraner Ernährungsexperten Roland Franck einen Mix aus Vitalstoffen zur allgemeinen Vitalisierung und Vorbeugung von Krankheiten kreieren wollen. Aber selbst für die Forscher kam es überraschend, dass das Naturdestillat schließlich deutlich mehr war als ein Jungbrunnen für die Gesundheit – nämlich eine hochpotente Ernährung für die rund 100 Billionen Zellen des menschlichen Körpers. Das Naturprodukt hilft offenkundig nicht nur Kranken bei der Ankurbelung des Immunsystems, es wird inzwischen auch als begleitende Therapie gegen die ganze Bandbreite der chronischen Zivilisationserkrankungen wie Herz-Kreislaufprobleme, Diabetes, Rheuma oder Krebs eingesetzt. Die rund 80 Inhaltsstoffe lesen sich wie das Lehrbuch der Naturheilkun5/2012

de. Von A bis Z, von Agavensirup bis zu Zimt reicht die Auswahl der enthaltenen Rohstoffe. Milchsauer vergorenes Gemüsesaft-Konzentrat aus Tomaten, Karotten, Sauerkraut, RoteBeete, Sellerie, Gurke, Paprika oder Melone ist ebenso in dem orangefarbenen Trank enthalten wie Topinambur- oder Maracujasaft-Auszüge und Argan- und Borretschsamenöl oder Aloe Vera. Neben Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen finden sich auch Extrakte von Aloe Vera, Gelee Royal, L-Carnitin und Coenzym Q 10 sowie altbekannte Gesundheitsschutzstoffe. „Die Ingredienzen der Essenz“, so Mitentwickler Roland Franck, „stammen von ganzen Früchten und Kräutersorten, die in reichhaltigen Böden unter optimalen Bedingungen wachsen und bei Höchstreife geerntet werden.“ Die verwendeten Obst und Gemüsesorten aus biologisch-ökologischem Anbau werden nicht unnötig verarbeitet, erhitzt oder pasteurisiert, was die Phyto-Nährstoffe beschädigen und die Wirksamkeit schwächen kann. Bei dem über zwei Tage dauernden Fertigungsprozess wird das Obst und das Gemüse in Extrakte umgewandelt, um die kostbaren sekundären Pflanzenstoffe zu bewahren. Dies geschieht in einem schonenden Vakuumverfahren, wobei die Früchte und Pflanzen nicht über 27 Grad Celsius erwärmt werden. www.balance-online.de

Das Endresultat war frappant: Forscher am Wissenschaftszentrum der Technischen Universität München konnten die ersten Ergebnisse von Untersuchungen des geheimnisumwitterten Obst-Gemüse-Kräuter-Konzentrates erst gar nicht glauben und wiederholten die Tests einige Male. „Am Ende war klar“, so Forschungschef Prof. Erich Elstner, „dass wir ein extrem starkes Antioxidans vor uns hatten. Bereits ein Millionstel Liter des Destillats entspricht einer antioxidativen Menge oder Qualität von vier Milligramm Vitamin C.“ Für den weltweit anerkannten Lehrstuhlinhaber für Phytopathologie an der Münchener Uni hat das PflanzenExtrakt vor allem auch wegen seiner reichhaltig vorhandenen Polyphenole – also sekundären Pflanzenstoffen –aus den naturbelassenen Rohstoffen „eine ausgeprägt starke Wirkung als Fänger von Freien Radikalen“. Das Fruchtkonzentrat kann die Anzahl dieser verrückt spielenden Sauerstoffspezies den Forschungsergebnissen zufolge um mehr als 50 Prozent senken. Es wirkt gegen den sogenannten oxidativen Stress als eine Art „biologisches Rostschutzmittel“, wie Experte Franck es ausdrückt. Robert Goldberg Weitere Informationen: Tel. 0511 - 169 339-30 www.won.de 15


Wir stellen vor

Neue Wege zu Heilung und Gesundheit

W

enn im November das brasilianische Heilmedium Joao de Deus zu den 6. Europäischen Geistheilungstagen nach Deutschland und Österreich kommt, so treffen wir nicht nur auf den wohl bedeutsamsten Heiler der Gegenwart, der in über 55 Jahren hochgerechnet etwa 8 Millionen Menschen aus aller Welt behandelt hat. Wir erleben zugleich eine neue hoch-energetische Form der Heilbehandlung, die genau da ansetzt, wo die Möglichkeiten des „normalen“ medizinischen Betriebes oft an ihre Grenzen stoßen. Denn wo man sich in der Schulmedizin zumeist auf die Behandlung der Symptome konzentriert, sucht Geistige Heilung die wahren Krankheits-Ursachen und löst diese auf. Der Mensch wird als Einheit aus Körper, Geist und Seele erkannt und auch respektvoll so behandelt. Dadurch werden authentische Heilungen möglich. Erfolge und Grenzen der Schulmedizin – Suche nach den wahren Krankheits-Ursachen Würde massiver Geldeinsatz allein schon Gesundheit garantieren, dann müsste sich unsere Bevölkerung allerbester Gesundheit erfreuen! Denn von Jahr zu Jahr werden immer größere Beträge in unser Gesundheitssystem geleitet – derzeit mehr als 260 Milliarden Euro. Leider mit durchaus

16

gemischten Erfolgen. Natürlich konnte die Schulmedizin auch viel erreichen. Ehemals schlimme Seuchen sind fast ausgerottet; eine hervorragende Unfallmedizin rettet viele Menschenleben; die Kindersterblichkeit ist, auch aufgrund besserer hygienischer Bedingungen, immer weiter gesunken. Und die allgemeine Lebenserwartung steigt. Wir leben, aus unterschiedlichen Gründen, länger als vorherige Generationen – doch sind wir auch wirklich gesünder geworden? Denn dies ist ebenfalls Realität: Eine Vielzahl unterschiedlicher Krebserkrankungen, zunehmende Herz- und Kreislaufleiden, explodierende Diabetes-Zahlen, Altersleiden wie Alzheimer oder stark zunehmende psychische Erkrankungen wie Depressionen, Burn-Out u.v.m. stellen unser Gesundheitssystem vor schwer lösbare Herausforderungen. Aufgrund mangelnder Auseinandersetzung mit den tieferen Ursachen verlaufen immer mehr Krankheiten zudem auch chronisch. Dies stellt nicht nur für die betroffenen Menschen, für ihre individuelle Lebensqualität eine schwere Belastung dar, sondern auch für die finanzielle Basis der westlichen Gesundheitssysteme. Gesundheit im dynamischen Kraftfeld positiver, inspirierender Lebensfaktoren Wahre authentische Gesundheit ist weit mehr als nur die Abwesenheit www.balance-online.de

bzw. das Bekämpfen von Krankheiten. Sie basiert auf einem möglichst dynamischen Kraftfeld positiver, zutiefst inspirierender Lebensfaktoren. Dies bedeutet jedoch gleichzeitig ein großes Maß an Eigenverantwortung für das Individuum. Und zwar für all solche Lebensaspekte, die zur Gesundheit des Menschen beitragen können, und die zu einem guten Teil in seiner eigenen Hand liegen: Liebe, Glück, Zufriedenheit, Harmonie und Lebensfreude, Kreativität und Erfolg in Beruf und Lebensvision – solche Qualitäten stärken die Gesundheit an Körper, Geist und Seele und stellen insofern auch den bestmöglichen Schutz vor Krankheiten dar. Gleichzeitig stärken sie unser Gefühl von Verantwortung für die eigene Gesundheit. Geistige Heilung – verbunden mit der Kraft und Weisheit der Spirituellen Welt Auch im Gesundheitsbereich bedürfen wirkliche Veränderungen einer tiefgreifenden Bewusstseinswandlung. Selbst die besten Vorsätze reichen allein nicht aus, wenn massive beharrende Gegenkräfte am Werk sind. Und es hilft auch nicht, sich hinter Nicht-Wissen zu verstecken oder die teils völlig widersprüchlichen Informationen zu Gesundheitsfragen als bequeme Ausrede für falsches Ver5/2012


Wir stellen vor

halten zu nehmen. Denn den Preis zahlt man letztlich irgendwann mit dem Verlust der eigenen Gesundheit. Gesundheit ist nun einmal ein enorm vielschichtiger Bereich, der dazu noch von zahlreichen unterschiedlichen Interessen beeinflusst wird. Gerade weil sie nicht von uns Menschen gemacht wird, ist Geistige Heilung nicht einfach nur eine Heilweise unter vielen anderen alternativen Formen. Denn als „göttlich-geistige Medizin“ ist sie nicht all unseren menschlichen Irrtümern, Widersprüchen und Konflikten unterworfen. Geistige Heilung verbindet uns stattdessen mit unserem spirituellen Ursprung, unserer eigentlichen Geistigen Heimat. Sie hilft uns, jenseits von Druck und Hektik unseres täglichen Lebens, Antworten auf die wirklich bedeutsamen Fragen zu finden: „Wer bin ich? Woher komme ich? Wohin gehe ich? Was ist der tiefere Sinn, die eigentliche Bedeutung meines Lebens?“ Wenn wir uns mit Hilfe der Geistigen Welt mit unserer Seele verbinden, unsere Vision, eine wirklich erfüllende Lebensaufgabe finden, dann wird sich das auch sehr wohltuend auf unsere Gesundheit auswirken. Dazu kommt: Gerade in unserer heutigen Welt, in der uns bedrohliche Fehlentwicklungen den Boden unter den Füßen wegzuziehen drohen, wird der Kontakt zur Geistigen Welt, die uns helfend zur Seite steht, immer wichtiger. 5/2012

Das begnadete Medium Joao de Deus – Heilende Wirkungen auf allen Ebenen In mehr als einem halben Jahrhundert unermüdlicher Heiltätigkeit hat Joao de Deus weit mehr Menschen behandelt als selbst einem großen Krankenhaus möglich wäre. Dabei hat er unzählige Heilungen von allen nur erdenklichen Krankheiten bewirkt. Dies hat ihn nicht nur zum bedeutsamsten Heiler der Gegenwart gemacht, sondern wahrscheinlich auch zum intensivst erforschten Heiler der Erde. Schon immer hat das oft als „Wunderheiler“ bezeichnete Heilmedium Ärzte und Wissenschaftler ermutigt, sein Wirken aus nächster Nähe zu beobachten. Oder ihm sogar bei Eingriffen zu assistieren. Deshalb konnten sich Tausende Ärzte im Laufe der Jahre von der Wirkung und Seriosität seiner Heilungsarbeit überzeugen. Joao de Deus ist dies deswegen so wichtig, weil ihm am Herzen liegt, dass sich die menschliche und die göttlich-geistige Medizin zum Nutzen heilungssuchender Menschen möglichst wirksam ergänzen.

suchen, dann wird die jeweilige Eventhalle zu einem „Spirituellen Krankenhaus“, ähnlich wie das „Haus des Heiligen Ignazius von Loyola“, sein Heilungszentrum in Brasilien. Jeweils eine von mehr als 30 hoch entwickelten Geistigen Wesenheiten behandelt durch das in Trance befindliche Medium. So werden mit den überlegenen Kräften der Geistigen Welt zahllose Heilungen initiiert. Und doch ist dies nur ein Teil der Arbeit, die göttliche Kräfte durch ihn bewirken. Ebenso wichtig: Viele Menschen kommen verstärkt in Kontakt mit ihren inneren Potenzialen. Sie erkennen, was ihr Leben erfüllt und sie glücklich macht. In Gebet und Meditation, gestärkt und inspiriert durch die Geistige Welt, werden Lebensängste und die Furcht vor dem Tod überwunden. An ihre Stelle treten Lebenskraft, Freude und Zuversicht – Heilung kann auf vielen Ebenen passieren, wenn wir uns aufrichtig dafür öffnen. 6. Europäische Geistheilungstage mit Joao de Deus 23.-25. November (Fr.-So.) in der Salzburgarena, Salzburg 30.11.- 02. Dezember (Fr.-So.) in der Hessenhalle Alsfeld Jeweils 8.00 bis 18:00 Uhr, auch tageweise buchbar Weitere Informationen bei Earth Oasis Tel. 0221 / 912 888 77 www.earth-oasis.de

Die 6. Europäischen Geistheilungstage „Spirituelles Krankenhaus“ und Ort der Inspiration Wenn Tausende Menschen bei den Geistheilungstagen die Nähe von Joao de Deus www.balance-online.de

17


Who is Who in NRW Weil ein Bild bekanntlich mehr als 1.000 Worte sagt, haben wir für Sie die Rubrik „Who is Who in NRW“ eingerichtet. Die Bildanzeigen geben Ihnen einen ersten Eindruck, wer hinter einem Angebot steht. Wenn auch Sie eine Anzeige in dieser Rubrik buchen möchten, schicken Sie uns einfach ein Foto und den gewünschten Text zu – die Gestaltung übernehmen wir dann gratis für Sie. Selbstverständlich senden wir Ihnen unseren Entwurf vor dem Druck zu.

Einträge in diese Rubrik sind für mindestens zwei aufeinanderfolgende Ausgaben buch­bar, zuätzliche Veröffentlichung auf un­se­rer Website mit direkter Verlinkung zu Ihrer Home­ page € 17,-. Bei Vierfachschaltung gibt es 7 % und bei Sechsfach-Schaltung 10 % Rabatt.

Wenn Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns einfach an unter 0 24 32- 89 03 466 oder schicken Sie uns eine E-Mail an anzeigen @balance-online.de. Wir beraten Sie gern!

Formate & Preise: 67,5 x 30 mm: € 47,138 x 30 mm: € 87,138 x 64 mm: € 157,-

Professionelle Feng Shui Beratung • Feng Shui Beratung für Privat und Business • Energetische Raumreinigung • Einrichtungs- und Farbberatung

Anne-Rose Schulte 42551 Velbert Tel. 0 20 51-31 34 38 www.ars-feng-shui.de anne_rose_schulte@yahoo.de

Institut für Baubiologie u. Radiästhesie • Schlaf-, Arbeits- und Bauplatzuntersuchungen auf Erdstrahlen (Wasseradern, Verwerfungen, Gitternetze), Elektrosmog und Schadstoffe • Ausbildung zum Baubiologen, Seminare in den Bereichen Rutengehen und Radiästhesie

Raum für Bewusstsein® • Massage Aus- und Weiterbildung • Rebalancing® / Ganzheitliche Massage • Beginn: Februar 2013 • Infoabende / Einführungstage • Staatliche Förderungen

Körperpsychotherapie und Spiritualität • Initiatische Therapie nach Graf Dürckheim • Ausbildungskurse, Einzel- u. Gruppenangebote • Spirituelle Wegbegleitung (Dürckheim/C.G. Jung) • Zwei-Punkt-Methode (Andrew Blake) • Geistige Aufrichtung – auch der Wirbelsäule 18

www.balance-online.de

Susanne Klaes, 42781 Haan Tel. 0 21 29/347 48 32 info@institut-baubiologie.de www.institut-baubiologie.de

Sabine Zasche Seminarhaus & Praxis „RfB®“ Trierer Straße 27 53894 Mechernich (Eifel) Telefon (02484) 919 737 www.raum-fuer-bewusstsein.de

Verena Kaczmarek HP-Psychotherapie Königstrasse 12 48291 Telgte (bei Münster) Tel. 0 25 04 - 98 57 86 www.richtedichauf.de 5/2012


Who is Who in NRW Spirituelles Feng Shui • Dein Zuhause als Spiegel der Seele und aktuellen Lebens-Situation • Die Energien der Neuen Zeit für Dein Zuhause • Hausentstörung (auch von Fremdenergien)

Seelenzentrum • psychologische Praxis Aus deinem Zentrum heraus kannst du dich verändern • Psychosynthese nach Assagioli • humanistische Therapie • Jin Shin Jyutsu®-Therapie • Heilerausbildung zur/m einfühlsamen SeelenheilerIn • Seminare • Einzel-, Gruppen- und Paartherapie

Stefanie Keyser Tel. 0 29 24 / 938 98 52 www.im-einklang-moehnesee.de und: Stefanie Keyser You Tube

HaJo Packulat Heilpraktiker (Psychotherapie) Anerkannter Heiler des DGH e.V. Jin Shin Jyutsu®-Practitioner Dinslaken, Tel. 0 20 64 - 5 92 76 www.packulat-heiler.de

Energetische Klärung und Beratung Praxis für Psychotherapie (HPG) • Beratungs- & Aufstellungsarbeit, Einzelsessions & Seminare • Privat – beruflich - geschäftlich • Energetisches Clearing von therap. Praxen, Wohnungen, Häusern und Grundstücken

MEDICUS Heilpraktikerschule Essen

Michael G.F. Czaykowski Telefonische und persönliche Termine & Infos unter 0221 / 29 93 19 51 www.energiecoaching.net

Medicus Heilpraktikerschule Essen Inh. Bettina Seewald Niederwenigerstr. 18 45257 Essen Tel. 0201 - 79 47 10 www.medicus-heilpraktikerschule.de

• seit 1996 • kleine Gruppen • berufsbegleitend • hohe Bestehensquote • Heilpraktikeraus- und Fortbildung • Schnupperkurse für Laien • Intensivprüfungsvorbereitung • kostenfreier Probeunterricht • Homelearning

Mit ThetaHealing®Lebensberatung in die Leichtigkeit Ganzheitliche

Dorit Hanusrichter Spirituelle Heilerin ThetaHealing® Practitioner 41564 Kaarst Tel. 02131-366 37 38 www.dein-lebensweg-in-leichtigkeit.de

• ThetaHealing® Aus- und Weiterbildungen zertifiziert nach Vianna Stibal • ThetaHealing® Einzelsitzungen - Workshops - Seminare - Themenabende • Spirituelles Heilen • Kartenlegen

Down to earth • Heilpraktikerin mit eigener Praxis • EAV nach Dr. I. Fonk • indianische Heilweisen und Zeremonien • Meditation, Sehrerin, Lebensberatung

5/2012

Naturheilpraxis Karin Sander Kiebitzweg 19 58239 Schwerte Tel. 0 23 04 - 75 06 06 www.naturheilpraxis-karin-sander.de

www.balance-online.de

19


Who is Who in NRW Ganzheitliche Augenheilkunde

Dr. Maria Sandor Augenärztin

Behandlung von Augenkrankheiten durch • Naturheilverfahren • Akupunktur • Traditionelle Chinesiche Medizin • Homöopathie

Praxis für Reinkarnationstherapie • einfühlsame Rückführungen in frühere Leben durch erfahrene Therapeutin • erkennen/erfahren/heilen innerer individueller Muster, Konflikte, Ängste, Sorgen • Einzel-, Paar-, Gruppen-Therapie

Schillerstr. 36 40237 Düsseldorf Tel. 0211- 691 44 80

Daniela Weber – Heilpraktikerin Reinkarnationstherapeutin Grüntaler Str.12 · 58285 Gevelsberg Tel. 0 23 32 - 14 97 55 www.reinkarnationstherapie-nrw.de

Quantensprung in die Selbstliebe Ganzheitliche energetische Psychotherapie • Aus- und Weiterbildungen • Channeling / Coaching / Geistiges Heilen • Authentische Kommunikation • Quantensprung in die Selbstliebe • Spirituelle Beratung für die „Neue Zeit“

Sehtraining – Coaching Institut für Sehen und Wissen • Stärkung des Sehsystems • Entfaltung der Sehkraft • Ressourcenorientiertes Coaching

Praxis für Körper, Geist und Seele • Theta Healing® Praktikerin und Lehrerin

Ausbildungen ab 4 Teilnehmern in ganz Deutschland möglich

• Jin Shin Jyutsu® Praktikerin und Ausbildungen in Hilfe zur Selbsthilfe • Reiki Meister • Energetische Massagen • Körpermassagen

Gestalttherapie & Supervision • Gestalttherapie • Traumatherapie • Spirituelle Therapie • Paartherapie • Supervision / Coaching 20

www.balance-online.de

Christiane Maria Völkner Spirituelle Lehrerin 68535 Edingen (bei Heidelberg) Hauptstr. 118 info@yowea.com www.yowea.com Judith Bolz, Diplompädagogin Coach, Sehtrainerin Am Ideck 28, 42781 Haan (bei Düsseldorf) Tel. 0 21 29 / 56 68 04 www.vivacreavista.de

Praxis für Körper, Geist und Seele Marie Haupt Jahnstr. 5 · 40723 Hilden Telefon 0 21 03 /8 04 66 www.thetahealing-hilden.de mariehaupt@freenet.de

Sabine Fels 45133 Essen Tel. 0201-77 66 78 www.Sabine-Fels.de info@Sabine-Fels.de 5/2012


Who is Who in NRW Ganzheitliche Augenoptik • Ganzheitliches Augen- und Sehtraining • Visualtraining • Raster- und Farbbrillen • Visuelles Training bei LRS und ADS/ADHS

Ralf Michael Breitkopf Augenoptikermeister und Visualtrainer Sehland Optik · Essen Tel. 0201 - 84 37 99 60 www.sehlandoptik.de

Heilerschule Balance concept® • Aus- und Fortbildungen • Jahres-Heiler-Ausbildungen • Schamanische Seminare • Schamanische Heilarbeit • Energetische Körper-Balance

Ich höre Ihnen zu

Existenzgründercoaching

• Klassische Homöopathie • Spirituelles Heilen

Begleitung zur erfolgreichen, sinnerfüllten Selbstständigkeit!

Simone Lauscher Heilpraktikerin, Reiki-Meisterin Tel. 0 22 04 - 91 78 57 www.homoeopathie-lauscher.de

Frank Bruhn Betriebswirt (IHK), Heilpr. i.A. Tel. 0228 - 961 961 - 0 Staatl. Kostenübernahme bis 90 %

Tanz- und Gestalttherapie

Encouraging Training

Elke Neuenhaus Mülheim 0208-7783287 o. 0179-3662446 • Beratung, Psychotherapie • Ehe-/Paartherapie, Life Coaching eneuenhaus@web.de www.leben-ist-bewegung-ist-leben.de

Regelmäßige Trainings und Beratungen in Bochum, Essen und auf Norderney!

www.matrix-centrum-nrw.de

Zentrum für inneres Wachstum

• Anwendungen • Ausbildung • Erlebnisabende • Übungsabende • Workshops • Lebenshilfe

Geistheilung, Rückenbegradigung, Meditation,Rückführung,Hypnose, Spirituelle-Wach-Trance u.v.m.

Tel. 02 08 - 69 67 50 55 oder 0160 - 947 00 942 (Oberhausen direkt an der A42)

Jesus Lopez ∙ 40221 Düsseldorf Tel. 0211 / 163 42 48 www.mediumonline.de

Kriya Yoga Schule Wuppertal Neueröffnung!

• Channeling • Geistiges Heilen

• Gruppen-Meditation • Einzelunterricht • Seminare

Markus Schulte-Hötzel, Encouraging-Mastertrainer www.die-tankstelle.org

Mediale Beratung • Ausbildungen • Einzeltermine

Hamsacharya Marcelo Paffenholz Telefon 0202 / 39 34 39 22 www.kriyayogaschule.de 5/2012

Silvia Johannes Anerkannte Ausbilderin DGH e.V. Martinusstr. 8 41564 Kaarst bei Düsseldorf T. 0 21 31 . 96 62 34 www.heiler-ausbildung.com

www.balance-online.de

Angelika Krisemendt Hemer, Tel. 0 23 72 - 7 38 77 www.kryona-allianz.de 21


Who is Who in NRW Theta Healing®

Training/Entspannung/Coaching

Lass los was Dich belastet! Beate Grimberg · 40239 Düsseldorf zertifizierte Lehrerin nach Vianna Stibal

Andrea Mara Koof staatl. anerkannte Wellnesstrainerin für QiGong/Pilates/Entspannungstechniken und wingwave Coaching

Tel. 0211 - 178 377 715 Handy 01577 - 44 96 515 www.thetahealing-ausbildungen.de

Praxis für Wohlbefinden

Naturheilpraxis Wegberg

• MATRIX Aufstellungen • MATRIX - Wirbelsäulenaufrichtung • MATRIX und Quantenheilung • MATRIX und CQM und Coaching Seminare und Ausbildung Elke Hellinger, Tel. 0211/484 67 89 www.seelenregenbogen.de

• Schmerztherapie • Migränetherapie • natürliche Hormontherapie • systemische Psychotherapie u.a.

BewusstSein schaffen ... Veränderung erleben

Ulrike Ahnert, Heilpraktikerin Tel. 0 24 34 - 9 25 31 96 naturheilpraxis-wegberg.de

Lomi-Lomi Massage

• Psychologische Beratung,Coaching • Psychosynthesetherapie Silke Steinrück, Düsseldorf Tel. 0211 / 506 500 02 www.SST-Coaching.de

Berührung für Körper, Herz u. Seele Anita Maria Hampel Königsberger Allee 64 47058 Duisburg Tel. 0203 - 34 89 177 www.hawaiianische-lomi-massage.de

mobile Tierheilpraxis

Befreiung des Menschen

• klass. Homöopathie • Bachblüten • Tierkommunikation • Seminare

Abendländische Mystik – Erwachen zur Liebe Begegnung mit Tobias in Köln + Mülheim a.d. Ruhr

Stephanie Rosen, Tierheilpraktikerin Heinsberg, Tel. 02452-957 35 15 www.meine-heile-welt.de

22

50678 Köln · Tel. 0177 - 545 1 447 www.andrea-koof.de

Tel. 0221 - 282 38 40 www.befreiung-des-menschen.de

Homöopathiezentrum Solingen

Astrologie

• Ausbildung in kl. Homöopathie • Einführungsseminare • Behandlung akuter und chronischer Beschwerden

• Astrologische Beratung lösungsorientiert

Stephan Olbertz, Heilpraktiker Telefon 0212 - 382 18 11

Ruth Siegrist, Mitgl. im Deutschen Astrologieverband e.V. www.astrologiezentrum.net Langenfeld, Tel. 02173-101 90 04

Astrologische Beratung

Petra Kamp Heilpraktikerin

Kerstin-Yamuna Becker geprüfte Astrologin DAV, Mitgl. im Deutschen Astrologenverband e.V.

• Vorbereitung für die HP-Prüfung • Praxis für klass. Homöopathie, Blutegeltherapie, Taping, EFT

www.astrophoenix.de/author/yamuna/ Astrologie-als-Weg@hotmail.de Neuss Tel. 02131 - 840 720

Weststr. 10, 41061 M‘gladbach Tel. 0 21 66/123 751 www.healing-concept.de

www.balance-online.de

5/2012


Wir stellen vor

The Journey

Der Weg zurück zu dir Journey Intensiv Seminar mit Bettina Hallifax in Köln vom 9.-11. November und vorab in Leipzig vom 5.-7.Oktober Ertappen Sie sich auch manchmal bei dem Gedanken „Früher war ich ganz anders? Fühlte mich leichter, glücklicher, unbeschwerter....“ Was hat uns eigentlich zu dem gemacht, wie und wer wir sind? Wie sind wir hier gelandet? Warum scheinen wir mitunter festzustecken? Und wie kommen wir da wieder raus? Die Journey Methode bietet uns einen Weg, um zurück zu finden zu uns selbst und um unser Leben wieder in vollen Zügen genießen zu können. The Journey ist eine Reise nach innen, in der wir nicht nur unseren unter-

drückten Emotionen begegnen, sondern auch der unterdrückten Kraft, die in uns schlummert und die wir uns häufig nicht zu leben trauen. Wir treffen nicht nur auf Verletzungen, die oft bis in unsere Kindheit zurückreichen, sondern auch auf unsere verschüttete Lebensfreude und auf unser inneres Potenzial. In einem Journey Prozess finden wir unsere eigenen Antworten und entdecken unsere tiefsten Wahrheiten. Erleben Sie selbst die von Brandon Bays entwickelte kraftvolle Selbsthilfemethode beim Journey Intensiv Seminar mit Bettina Hallifax in Köln

„Öffnen der spirituellen Kanäle“ (jeden Abend persönliche Heilsegnungen)

GRIGORI GRABOVOI - ARCADY PETROV RUSSISCHES HEILWISSEN Die Lehren begreifend, kann jeder Mensch „Herr“ seines Schicksals werden. Lernen Sie sich / die Krankheit / das Ereignis auf körperlicher und seelischer Ebene zu heilen – zu regenerieren - zu normieren! Grigori Grabovoi Seminare 2012: Köln, Düsseldorf und weitere deutsche Städte (sowie AT und CH) Arcady Petrov kommt persönlich nach Deutschland*! Seminare 2012: Baum des Lebens Teil 1+2, Levelseminare und Masterclass: Neuss*, Herrsching/ Ammersee*, Schweiz, Österreich. Literatur, CD, DVD: www.mindpower-events.de

Details/ Anmeldung: www.mindpower-events.de info@mindpower-events.de, Tel: 02233-45393

5/2012

• Le b e n

DR. ZHI GANG SHA´S weltweiter Repräsentant Meister Francisco Quintero am 16. - 18. November 2012 in Köln: Seelenheilungsabend + Seminar:

Vortrag 1: Peace Food – Seelennahrung für inneren und äußeren Frieden Vortrag 2: Der Seeleninfarkt - Wege aus der Burn- und Bore-out-Falle Seminar: Heilung, Vorbeugung und Vorsätze Wie Lebensprinzipien das Leben bereichern.

G e s un d h e i t

Rüdiger Dahlke am 16. +17. November in Köln Doppelvortrag + Seminar:

Le r n e n

MIND POWER EVENTS

(Cardea Akademie, Vogelsangerstr. 80a , 50823 Köln) und Leipzig. Bettina arbeitet seit vielen Jahren eng mit Brandon zusammen und leitet seit 2005 die Journey Seminare in den deutschsprachigen Ländern. Durch ihre Offenheit und Hingabe erschafft Bettina eine Atmosphäre, in der es den Teilnehmern leicht fällt, sich für ihre eigene „Reise“ zu öffnen. Weitere Informationen unter: germany@thejourney.com Telefon 030 - 48 49 16 38 www.thejourney.com

Schule für Traditionelle Chinesische Medizin Die Harmonie, der Weg der Mitte – das ist das Wesen der Traditionellen Chineschischen Medizin. Der Erhalt der Gesundheit ist der zentrale Punkt. Seit 1993 bilden wir Laien und Experten aus – in Traditioneller Chinesischer Medizin und anderen Themen der Naturheilkunde. Viele unserer Kunden gewannen durch die neu erworbenen Einblicke mehr Verständnis für sich selbst, ihre Familie und ihre alltäglichen Herausforderungen. Sie erhielten dadurch mehr Sicherheit in allen Bereichen ihres Lebens. DER BASISKURS ZUM VOLKSTÜMLICHEN PREIS „

Schule für Traditionelle Chinesische Medizin

Die Dozenten

Elsterstr. 25 · 44892 Bochum

Tel. 02 34 . 29 49 05 info@schoenleben.biz www.schoenleben.biz

www.balance-online.de

Martin Schönleben und Rüdiger Künne

23


©Uwe Steinbruch /pixelio.de

Ganzheitliche Zahngesundheit Über den Zusammenhang zwischen Zähnen und Emotionen

J

ahrtausende alt ist das Wissen, dass den Körper jedes Lebewesens Meridiane durchziehen, die teilweise wie Telefonleitungen wirken. Sie transportieren Nachrichten von einem Ort zum anderen und durchlaufen dabei in einem festgelegten System jeweils ein Organpaar. Herz-Dünndarm, Lunge-Dickdarm, Magen-Milz/Bauchspeicheldrüse, Niere-Blase, Leber-Galle. Auch unsere Zähne sind Teil dieses unsichtbaren Energiesystems und können den Energiefluss unangenehm beeinflussen. Ganzheitlich orientierte Zahnärzte arbeiten mit diesem Wissen längst, denn auch in der Mundhöhle gibt es Meridiane, die wir nutzen und auf die wir Einfluss nehmen können. Was bisher aber leider nur wenig bekannt und genutzt wurde, ist das Wissen über einen Zusammenhang von Meridianen und Emotionen. Die Amerikaner Goodheart und später u.a. Beardall fanden heraus, dass Organe nicht nur über bestimmte Meridiane miteinander kommunizieren, sondern ihnen auch jeweils typische Gefühlsqualitäten zugeordnet werden können. Und da auch unsere Zähne Teile eines Meridianverlaufs bilden und die Natur keine Einbahnstraße kennt, entsteht verblüffender-

weise eine Möglichkeit, bei störenden negativen Emotionen (siehe weiter unten) möglicherweise einen kranken Zahn dafür verantwortlich zu machen oder im Umkehrschluss bei immer wieder schmerzenden Zähnen eine blockierte negative Emotion als Schmerzursache ausfindig zu machen zu können. Damit entsteht eine bisher wenig bekannte Möglichkeit, manchem bisher unerklärlichen Zahnschmerz auf die Schliche zu kommen. Und noch dazu seelische Blockaden herauszufinden und zu behandeln, die sich nur über diesen hartnäckigen Zahnschmerz bemerkbar machten. Diese blockierten Gefühle entstanden oftmals in der Vergangenheit als Folge traumatischer Vorgänge, die nicht einmal bekannt sein müssen. Denn leider zählen zu ihren Ursachen auch die sogenannten Glaubenssätze, die uns allen das Leben so schwer machen können. Mitgehörte – oftmals negative -Aussagen von Erwachsenen über uns Kinder legen bereits in früher Kindheit unsere eigene Meinung über uns selbst in uns fest, bestimmen damit in vielen Situationen über Erfolg und Misserfolg und widerstehen unglaublich zäh unseren Ausrottungsversuchen.

Der Amerikaner Bradley Nelson zeigt in seinem Buch: „Der Emotionscode“ eine Möglichkeit, diese negativen Glaubenssätze mittels Kinesiologie herauszufinden und anschließend mithilfe einer Magnetbehandlung zu „löschen“. Der Muskeltest Das Testen von Muskeln (die Kinesiologie), ist eine bereits im Altertum genutzte Möglichkeit, die innere Intelligenz eines Lebewesens anzuzapfen. Hippokrates verwendete sie, um neurologische Verletzungen an Soldaten zu diagnostizieren und die Mayas sollen damit die Trinkbarkeit von Wasser überprüft haben. Wiederentdeckt wurde sie um die Jahrhundertwende von den französischen Neurologen Charcot und Babinsky. Diese Testmöglichkeit wird in vielen ganzheitlich orientierten Zahnarztpraxen verwendet, um Materialverträglichkeiten zu überprüfen wie auch Zahnherde ausfindig zu machen. Zu den bekanntesten Testvarianten gehört der sogenannte Armmuskeltest, bei dem der ausgestreckte Arm als Prüfanzeige nach unten gedrückt wird wie auch der Armlängenreflex nach Raffael van 5/2012


Titel Asche, bei dem sich bei negativem Testergebnis einer der beiden über den Kopf gestreckten Arme verkürzt. Fazit In der ganzheitlichen Zahnmedizin kann die Kinesiologie große Dienste leisten: anstatt einen unerklärlich schmerzenden Zahn üblicherweise totzulegen und damit möglicherweise andere Probleme heraufzubeschwören, weist er über seinen typischen Meridianverlauf auf bestimmte Organe hin, zu denen wiede-

rum typische Emotionen gehören. Diese werden über die nachfolgende Liste kinesiologisch identifiziert und mittels Streichen mit einem Magneten über die Wirbelsäule aufgelöst. Damit kann die Lebensqualität beträchtlich steigen und als Nebeneffekt ein weiterer toter Zahn vermieden werden. Eine ganzheitliche Sichtweise hat also nicht nur den Vorteil, mit sanften Methoden gesundheitlichen Problemen auf den Grund gehen zu können und zumindest eine Besserung herbeizuführen, sondern sie kann in die-

sem Fall auch bisher im Unterbewussten wirkende Einschränkungen unserer Lebensqualität ans Licht bringen und uns damit helfen, die Weichen zu stellen für ein erfüllteres Leben. Nähere Informationen: Dr. med. dent. Wolf Brockhausen M.Sc. Zahnarzt und Heilpraktiker BDH Keilstr. 93 44879 Bochum Tel. 0234 - 49 22 55 www.mensch-und-zahn.de

Übersicht über die mit den jeweiligen Zähnen in Verbindung stehenden Emotionen Die Zahlen-Bezeichnung der Zähne: Oberkiefer rechts (immer vom Patienten aus gesehen): der Zahnzahl wird eine 1 vorangestellt (z.B. der große Schneidezahn heißt 11, der Weisheitszahn oben rechts 18); Oberkiefer links: Der Zahnzahl wird eine 2 vorangestellt; Unterkiefer links: Der Zahnzahl wird eine 3 vorangestellt; Unterkiefer rechts: Der Zahnzahl wird eine 4 vorangestellt. Emotionen des Meridians Niere/Blase; Frontzähne (12, 11, 21, 22, 32, 31, 41, 42) Schuldgefühle machtlos; demoralisiert egoistisch; Enttäuschung brutal und ohne Mitleid Schreck „es geht mir an die Nieren“ gelähmter Wille unerfüllte Liebessehnsucht sich verletzt fühlen Ungeduld; Selbstmitleid Angst, auf eigenen Füßen zu stehen; beleidigt unausgeglichen sein Beschuldigung Angst; Entsetzen Verärgerung; Innerer Konflikt Unsicherheit im Kreativen Kraftlosigkeit Gedemütigt sein Eifersucht; Neid; Sehnsucht überfordert sein; Scham schockiert sein Wertlosigkeit Minderwertigkeit 5/2012

Emotionen des Meridians Leber/Galle; Die Eckzähne (13, 23, 33, 43) Wut; Ärger; Unzufriedenheit handlungsunfähig mangelnde Anerkennung sich übergangen fühlen nörgeln; unnachgiebig Selbst-Hass; Verzweiflung Ich bin unglücklich Bitterkeit; Hass Niedergeschlagenheit Depression, Frustration Unentschlossenheit Bestürzung, Panik Undankbarkeit Emotionen des Meridians Dickdarm/Lunge; Die oberen kleinen Backenzähne (14,15,24,25) und die unteren großen Backenzähne (36,37,46,47) Chronischer Kummer Trauer, Sehnsucht keine Lebenslust unfrei, enttäuscht verzweifelt nicht bewältigte Trennung „Ich gehöre nicht hierher“ „alles ist verboten“

isoliert; keine Daseinsberechtigung hochmütig; hochnäsig Zum Weinen zumute entmutigt sein, Ablehnung Traurigkeit, Reue Verteidigungshaltung Trauer / Gram Selbstmisshandlung Starrsinn Emotionen des Meridians Magen Milz/Pankreas Die oberen großen Backenzähne (16,17,26,27) und die unteren kleinen Backenzähne (34,35,44,45) gebrochener Wille überlastet; überfordert Groll; Hass; lustlos Besessenheit; machtlos etwas nicht verarbeiten („verdauen“) können „etwas liegt mir im Magen“ Beunruhigung Verzweiflung Empörung; Abscheu Nervosität; Sorge Versagen; Hilflosigkeit Hoffnungslosigkeit Niederes Selbstwertgefühl

www.balance-online.de

Selbstbestrafung abhängig; überbesorgt leben durch Andere „nicht gut genug“ sich nicht abgrenzen können; sich abgelehnt fühlen sich nicht trennen können Emotionen des Meridians Herz / Dünndarm Weisheitszähne (18,28,38,48) plötzlicher Schock gebrochenes Vertrauen enttäuschte Liebe Liebessehnsucht keine Selbstliebe Verletztheit nicht liebenswert Traurigkeit; Verrat sich verloren und einsam fühlen; verlassen verstoßen; vernachlässigt Unsicherheit Es ist zum Heulen Aussichtslosigkeit Verlorensein Vergebliche Mühe Unsicherheit Mangel an: Geborgenheit, Nähe, mütterlicher Wärme, Kontakt, Liebe 25


Wir stellen vor

Marie‘ Elisa Stahn Ich helfe Ihnen, alle Blockaden & Heilungshindernisse zu finden und aufzulösen. Aus Ihrem System kann ich alles entfernen was nicht „hineingehört”. Ich habe mich auf die entwickelte Form des Spirituellen Clearings spezialisiert und behandle nicht nur die Symptome, sondern vor allem die Ursachen. Meine Arbeit beginnt oft dort, wo andere Behandlungsmethoden noch nicht oder nicht mehr greifen. Hinter allen Problemen, Blockaden und Krankheiten sehe ich eine Energie und kann diese energetische Fehlsteuerung umwandeln. Meine spezielle Methode ermöglicht es mir, mit Ihren Blockaden, Krankheiten, Themen usw. auf direktem Wege in Kontakt zu ge-

hen. Ich kann mit ihnen sprechen – Sie selbst und Ihre Stimme sind dabei das Sprachrohr. Ich rede mit den Energien, als würde ich mit anderen Menschen reden. Den Dialog können Sie selber nicht steuern. Dass klingt zwar unglaublich, aber wir alle nutzen tatsächlich nicht einmal 10% unserer Möglichkeiten, die uns zur Verfügung stehen. Themen können sein: unterdrückte Gefühle, erlebte Traumata, Stress, Fremdenergien, Flüche, Anhaftungen, falsche Glaubensmuster, Besetzungen, Eide und vieles mehr. Sie können selber hören, woran was liegt, woher was kommt usw. Während einer Sitzung können mehrere Themen gleichzeitig behandelt

werden. Bis heute habe ich schon vielen Menschen helfen dürfen – bei physischen und psychischen Themen. Meine Arbeit unterliegt natürlich der Schweigepflicht. Manche privaten Krankenkassen übernehmen die Kosten. Ergänzend biete ich Fernkurse zum Thema alternative Heilmethoden an, spirituelle Heilung & Lebenshilfe ab 29 €; Handauflegen auf Spendenbasis 1x im Monat in Großraum Köln oder NRW. Weitere Informationen: Marie‘ Elisa Stahn Sterrenhofweg 19 50858 Köln Tel. 02 21 / 56 93 41 41 Mobil 0162 / 95 38 007 heilerin.nrw@gmail.com www.heilerin-nrw.de

Internet-Branchenbuch In unserer neuen Rubrik, dem Internet-Branchenbuch, haben Sie ab sofort die Möglichkeit, unserer Leserschaft kurz und bündig mitzuteilen, worum es Ihnen geht. Für den einzeiligen Eintrag Ihrer Internet-Adresse und eine kurze Beschreibung Ihrer Wahl (max. 70 Zeichen pro Zeile gesamt inklusive Leerzeichen) berechnen wir € 17,- und für jede weitere Zeile € 10,- . Die farbliche Hervorhebung Ihrer Anzeige nebst ‚Mauszeiger‘ ist für € 27,- zusätzlich möglich. Einträge in diese Rubrik sind nur für mindestens 6 Ausgaben, Hervorhebungen (max. 2 pro Ausgabe) auch einmalig buchbar. Alle Preise verstehen sich netto zzgl. MwSt. Mit ThetaHealing in die Leichtigkeit Gestalttherapie & Supervision

www.sabine-fels.de

Hawaiianische Körperarbeit

www.kahuna-wissenschaften.de

Mobile Tierheilpraxis Stephanie Rosen Klassische Homöopathie, Bachblüten, Seminare, u.a. Naturheilpraxis Wegberg

www.meine-heile-welt.de www.naturheilpraxis-wegberg.de

Institut für Sehen und Wissen, Judith Bolz 26

www.dein-lebensweg-in-leichtigkeit.de

www.balance-online.de

www.vivacreavista.de 5/2012


JOAO de DEUS John of God

SALZBURG 23.-25.11.2012 ALSFELD 30.11.-02.12.2012

6. Europäische Geistheilungstage mit dem bekanntesten Heilmedium unserer Zeit Joao Teixeira de Faria, von Bewunderern aus aller men Bekanntheitsgrades ist Medium Joao das wohl Welt liebevoll Joao de Deus (John of God) genannt, am intensivsten erforschte Heilmedium der Welt – hat in einem halben Jahrhundert die unvorstell- Tausende Ärzte konnten sich im Laufe der Jahre aus bare Zahl von mehr als 8 Millionen Menschen eigener Anschauung von den segensreichen Wirbehandelt und unzählige von allen nur erdenkli- kungen seiner Heilungsarbeit überzeugen. Die 6. chen Krankheiten an Körper, Geist und Seele ge- Europäischen Geistheilungstage werden zu einem heilt. Trotz noch so großer persönlicher Kraft und „Spirituellen Krankenhaus“, einem heilenden EnerHingabe als Heilmedium ist eine solche Wirkung giefeld - wie sein Zentrum in Brasilien, die Casa de nur möglich, weil Joao de Deus intensiv von der Dom Inacio in Abadiania. Neben der Möglichkeit Geistigen Welt unterstützt wird. Er selbst betont von Heilungen sowie vorbeugender Gesundheitsarimmer wieder voller Demut, dass nicht er es ist, beit können diese Tage der Liebe, Meditation und der heilt, sondern Gott – in der Form der Geistigen Heilung auch zu einer fruchtbaren Quelle der InspiKräfte die durch ihn wirken. Als Folge seines enor- ration und Bewusstseinsentwicklung werden. organized by:

EARTH OASIS 5/2012

www.earth-oasis.de FON +49(0)221-9 12 888 77 27 INTERNET

www.balance-online.de


Veranstaltungskalender

OSHO

institut

Spirituelle Therapie und Meditation Die heilende Kraft der Selbstregulation

Beginn: 9. November 2012 mit Anando und Vibodha Lang andauernder Stress, unaufgelöste Traumata oder einschränkende Verhaltensmuster behindern die intelligenten, selbstregulativen Kräfte unseres Körpers und unserer Psyche. Es ist das Anliegen dieser Seminarreihe, zu erkennen, wie diese regulativen Kräfte wirken, und sie im Alltag besser zu nutzen und zu fördern. Dabei werden Achtsamkeit, im angemessenen Kontakt sein mit sich und anderen sowie Verstehen eine entscheidende Rolle spielen.

Primärtherapie – Ein Neubeginn

Beginn: 9. November 2012 mit Sudhir und Halima Dieses Seminar befasst sich mit den Prägungen aus deiner Kindheit und Pubertät. Durch negative Konditionierungen und Erfahrungen entstehen Verhaltensmuster, die uns daran hindern, unsere eigenen Kraftquellen nutzen zu können. Es gilt, dir bewusst zu werden, was du als Kind und Jugendlicher lernen und verinnerlichen musstest, um dann zu lassen, was dich beschränkt, und dich zu öffnen, Neues zu lernen.

Tantra Jahrestraining

Beginn: 7. Dezember 2012 mit Subodhi und Samarona Das Tantra Jahrestraining ist eine spannende Reise, auf der du dich selbst in der Begegnung mit anderen entdecken und erforschen kannst. Wir vermitteln ein Verständnis der tantrischen Lehre und machen sie durch unterschiedliche praktische Übungen für jeden Einzelnen erfahrbar. Eine ausgeglichene Zahl von Männern und Frauen bietet eine einzigartige Möglichkeit, Nähe und Intimität mit sich selbst und anderen in einer geschützten Atmosphäre zu erfahren.

Tag(e) erfragen 19.30-21.30 h 14tg. Chanting - Integratives Singen in Düsseldorf, Solingen, Grevenbroich und Krefeld, u.a. Sing-Events. Brigitte Schmitz Telefon 0211-307539, www.chanting.de Montags 19.00-20.00 h Entspannung und Meditation Duisburg. Praxis für Mentaltraining und Hypnose. www.evi-rumann.de, Tel. 0203-8605744 19.30-20.30 h 1. und 3. Woche im Monat Herzfindungsabende, Geführte Meditation mit liebevoller Innenschau, Essenzen und Energieübertragung, € 16,-, Naturheilpraxis Maria Schoutsen Tel. 0211-968 30 74 Dienstags 19.00-21.00 h Jeden 1. Di im Monat: Tierkommunikation. Haben Sie Fragen an Ihr Tier? THP Evi Rumann www.evi-rumann.de, Tel. 02038605744

Neue Berufe – Neue Chancen

Wochenendseminare (eine Auswahl) 5. – 7. Okt. 12. – 14. Okt. 17. – 21. Okt. 19. – 21. Okt. 19. – 21. Okt. 26. – 28. Okt. 30. Okt. – 4. Nov. 2. – 4. Nov. 8. – 11. Nov. 15. – 18. Nov. 15. – 18. Nov. 16. – 18. Nov. 16. – 18. Nov.

Tibetan Pulsing für Frauen mit Elvira Dir selbst ein Freund sein mit Nishant Verkörperte Kommunikation mit Navanita Wahre Kraft kommt von innen mit Samarona Liebe und loslassen mit Anando Der Weg des Tantra mit Subodhi Liebe, Vertrauen und Freiheit mit Krishnananda und Amana Der innere Kritiker mit Rani

Vollblutfrauen: Essenz weiblicher Kreativität mit Dwari The Art of Dying mit Ramateertha Conscious Living mit Sagarpriya Hawaiianische Energiemassage mit Rachana Meditationswochenende mit Livemusik

HeilTrad. praktiker/in Chin. Medizin

Wir machen Ausbildung bezahlbar!

Gesundheitsberater/in

Psychotherapie

Ernährungsberater/in

Fitness- und Wellnesstrainer/in

Psychologische/r Berater/in

Stressmanagement

Geschäftsführung

Ausbilder/in AT und PM

Tierheilbehandler/in

mit Parijat, Basera und der UTA Band

23. – 29. Nov.

Satori– A Glimpse of Enlightenment

30.11. – 1.12.

mit Ramateertha und Veeto Der innere Heiler mit Anando

Specials 3. Oktober

Tag der offenen Tür - Herzlich willkommen!

Fordern Sie unser Jahresprogramm 2012/2013 an!

Erziehungs- und Entwicklungsberater/in

Sachkenntnis weitere freiverkäufliche Ausbildungen Arzneimittel siehe Homepage Beginn

Anando

Vibodha

Sudhir

Halima

Subodhi

Samarona

Osho UTA Insitut | Venloer Str. 5-7 | 50672 Köln | Tel. 0221-574 07-0 kontakt@oshouta.de | www.oshouta.de

28

www.balance-online.de

t

jederzei lich!

mög Staatlich zugelassene Fernlehrgänge mit Wochenendseminaren in vielen Städten

Impulse e. V. · Rubensstr. 20a 42329 Wuppertal · Tel. 0202 /73 95 40

www.Impulse-Schule.de

5/2012


Veranstaltungskalender 19.30-22.00 h

j. 2. Di., Biodanza-Tanz d. Lebens. Offen Gruppe. Kraft-LeichtigkeitLebenslust, D-Oberbilk, Dreiklang, Kirchstr. 20, Info/Anm. Gabriele Freyhoff, Tel. 0241-900 71 05, www. biodanza-online.de

Freitags 10.00-11.00 h Jeden Freitag Meditation und Traumreisen. Praxis für Mentaltraining und Hypnose. www. evi-rumann.de, Tel. 0203-8605744 Mi. 03.10. 21.00 h Konzert mit Prem Joshua & Band, im Seminarhaus FindHof/Lindlar, weltweit bekannter Multi-Instrumentalist und Komponist - Pionier der Extraklasse auf dem Gebiet der World Fusion Music. www.premjoshua.com/ www.findhof.de Kartenvorbestellung: navanita@live.de Mi.-Mo. 03.-08.10. 19.30 h Beginn; Einlass 18.30 h Satsang mit Samarpan in Essen; Beitrag 15 €uro; Veranstaltungsort: Hofwerkstatt, Sybillastr.15, Innenhof, 45136 Essen; Info: 0201-784361 (Devi), Tipp: 19. - 26.10.12 Herbst-Stille-Retreat Bad Zwesten (Nähe Kassel), Info: 070073873287, www.samarpan.de Fr. 05.10. 19.30 h schamanische Reise zum Thema „Berufung“ 20 €. bitte anmelden. Tel. 02173-160 13 08 oder mandakinilichtwege.de

DIE VERGANGENHEIT LOSLASSEN, DIE GEGENWART HEILEN, DIE ZUKUNFT BEFREIEN

Sandra Anne Taylor Der Karma-Code Die verborgene Energie früherer Leben 320 Seiten, mit Praxis CD ISBN 978-3-7787-7466-3 € 17,99 [D]

Eine revolutionäre Methode, um unbewusste karmische Blockaden zu erkennen und aufzulösen. Auf sanfte und sichere Weise führt die beiliegende Praxis-CD in frühere Leben zurück und eröffnet den Weg in ein befreites Leben.

www.ansata.de

5/2012

www.balance-online.de

29


Veranstaltungskalender

2012

Aus- und Weiterbildung

Intuitive Massage Beginn: 17. Oktober 2012 mit Rachana L. Wolff Das Training ist eine Einladung, mit dem intuitiven Wissen unserer Hände in Berührung zu kommen. Es ist eine Entdeckungsreise in den eigenen Körper. Gleichzeitig lernen wir, in stiller Aufmerksamkeit und Präsenz mit anderen Menschen in Kontakt zu sein.

Betrieblicher Gesundheitsmanagementberater Beginn: 24. Oktober 2012 mit Dr. Dwariko Pfeifer und Dr. Mike Wolski Gesundheitsmanagementberater sind gesuchte Spezialisten für Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF), da viele Betriebe schon heute die psychosoziale Gesundheit ihrer Mitarbeiter bis hin zum Rentenalter fördern möchten. Das Training zielt darauf ab, das entsprechende Basiswissen anhand von praxisorientierter Schulung und die Vermittlung von Hintergrundinformationen, veranschaulicht durch Erfahrungsberichte und Fallbeispiele, zu vermitteln.

Hara Awareness Massage Beginn: 30. Oktober 2012 mit Anando Würzburger Hara Awareness ist ein spielerischer und leichter Weg, über Körper- und Bewusstseinsarbeit den gesunden Kontakt zu unserer eigenen Mitte wiederzufinden. Wir lernen, einen gesunden Energiefluss im Bauch herzustellen und den Bauch in seiner natürlichen Selbstregulation zu unterstützen. Wenn wir in Kontakt mit unserem Hara sind, dem eigenen Sein, wird auch ein Kontakt mit dem anderen möglich, eine Begegnung von Zentrum zu Zentrum – ohne uns selbst dabei zu verlieren.

Traumalösung bei Neugeborenen und Säuglingen 16. – 20. November 2012 mit Sarito Fuhrmann-Bailes Dieser Kurs vermittelt ein Verständnis von prä-, peri-, und postnatalem Stress und Traumata bei Neugeborenen und Säuglingen sowie grundlegende Fertigkeiten zur Lösung davon.

Living the Gestalt – 2-jährige Gestaltausbildung Beginn: 1. Dezember 2012 mit Dr. Rajan Roth und Deva Prem Kreidler Gestalt ist eine Lebensform. Fritz Perls nannte es „The Gestalt Approach“. Dabei geht es um Bewusstheit, um Wahrnehmen, Kreativität, Echtheit, Spontaneität, Theater, Philosophie, Lebensweisheit, Geburt, Liebe und Tod. Als grundlegend erachten wir die humanistische Psychologie und Ganzheitslehre und die dazu gehörige Grundhaltung, in der es darum geht, einfühlsam, achtsam und authentisch zu sein.

Heilpraktiker Psychotherapie Beginn: 26. Januar 2013 mit Gita Kubik, Isabel Tinschmann-Waldherr Der Tätigkeitsbereich des Heilpraktikers Psychotherapie ist auf den Bereich der psychotherapeutischen Interventionen eingeschränkt. Dieser Ausbildungskurs möchte sowohl auf die Überprüfung als auch auf die spätere eigenverantwortliche, selbstständige und verantwortungsbewusste Tätigkeit vorbereiten. Fordern Sie unser kostenloses Programm 2012/2013 an!

Rachana Wolff

Dwariko Pfeifer

Mike Wolski

Anando Sarito Würzburger F.-Bailes

Rajan Roth

Venloer Str. 5-7 | 50672 Köln | Tel. 0221 - 933 334 0 | www.uta-akademie.de

30

Fr. 12.10. 19.30 h

Infoabend zum Workshop „Jeder kann channeln“ kostenlos bitte anmelden. Tel. 02173-1601308 o. mandakini-lichtwege.de

Sa. 20.10. 10.00-18.00 h Die Reise zum ICH erfahren durch den schamanischen Kreis = 140 €, Anm./Info 0173-5144556 o. 0170-276 1589 o. schamanischerkreis@web.de So. 21.10. Uhrzeit erfragen Hypno Lernen – Schneller, konzentrierter und nachhaltiger Lesen und Lernen. Praxis für Mentaltraining und Hypnose, www.evi-rumann.de, Tel. 0203-8605744 Mi./Do. 30.10. -01.11. Uhrzeit erfragen Aussöhnung mit der eigenen Vergangenheit! Auflösung der Ursachen, die zur Nichtannahme von Mut, Kraft und Liebe führen. Beitrag 180€. HP U. PaulmannErlinghäuser,Tel. 02431-805 11 36 Do. 01.11. 13.00-18.00 h Große Vergebungszeremonie mit Männer- und Frauenheilkreis im Stadtraum, Köln. Anmeldung online www.leben-ist-wandel.de, 0221/92235739 Fr. 02.11. 19.00-21.30 h Satori-Atemsession in Köln mit Kathrin Stamm. Anmeldung online www.leben-ist-wandel.de, Tel. 0221922 35 739 Sa. 10.11. Uhrzeit erfragen Systemisches Familienstellen in Duisburg. www.FamilienstellenDuisburg.de, Tel. 0203-8605744 Sa./So. 10.11. 10.00-18.00 h (Sa.) 10.00-16.00 h (So.) Workshop „Jeder kann channeln“ 210 €. Info: www.mandakini-lichtwege.de Fr. 16.11. 19.30 h Schamanische Reise zum Thema ‚Selbstliebe‘ 20 € bitte anmelden. Tel. 02173-160 13 08 oder mandakinilichtwege.de Fr.-So. 16.-18.11. Uhrzeit erfragen REIKI 1 Seminar - Sie erlernen die Grundbegriffe des Dr. Mikao Usui Heilungssystems, Beitrag 190€. HP U. Paulmann-Erlinghäuser Tel. 02431805 1136

www.balance-online.de

5/2012


Veranstaltungskalender Uhrzeit erfragen Miracles - Vergebung bewirkt Wunder! in Köln mit Kathrin Stamm. Anmeldung online www.leben-istwandel.de, 0221-922 35 739 Sa. 17.11. 14.00 h nrw.die-violetten.de laden zu Vorträgen ein:„Von der zentralistischen Energieversorgung zur individuellen und bedarfsorientierten Erzeugung“, Wolfgang Rath. Besonders freuen wir uns über unseren GastReferenten Prof. Dr. Claus W. Turtur: 15.00 h  „Was ist freie Energie und wie kann sie nutzbar gemacht werden“ im Haus Union, Schenkendorfstraße 13; 46047 Oberhausen. Fr. 23.11. 19.00-21.30 h Satori-Atemsession in Köln mit Kathrin Stamm; Anmeldung online www.lebenist-wandel.de, 0221/92235739 Sa. 24.11. 10.00-18.00 h Die Reise zum ICH erfahren durch den schamanischen Kreis = 140 €, Anm./ Info 0173-5144556 + 0170-276 1589 o. schamanischerkreis@web.de

Sa./So. 24.-25.11. Uhrzeit erfragen Ausbildung zum Lachyogaleiter in Köln mit Kathrin Stamm. Anmeldung online www.leben-ist-wandel.de, 0221/92235739 Fr.-So. 30.11.-02.12. Uhrzeit erfragen Selbstvergebung und Selbstakzeptanz in Köln mit Kathrin Stamm.Anmeldung online www.lebenist-wandel.de, 0221/92235739 Sa. 01.12. 16.00-18.00 h Workshop: „Engel, die Dich in Dein eigenes Christuslicht begleiten“. 25,-€/Person, Kinder frei; Ausklang mit Tee und Gebäck. Anmeldungen erforderlich, da nur begrenzte Teilnehmerzahl möglich. Mit Gemane B. Schmitz. Tel. 02103-25 38 205 und Avalar Weyers. Tel. 020844 53 828 Mo.-Fr. 04.02.-08.02. und 11.02.-15.02. Uhrzeit erfragen Warmwassertraining. Ein 4-TageSeminar mit Tilke Platteel-Deur und Hans Mensink. Info/Tel. 0216256 05 18, Email: info.gia@t-online.de

Spirituelles Coaching Weiterbildung mit Dr. Klaus Peter Horn

Spirituelles Coaching verbindet professionelle systemische Coachingmethoden mit Bewusstheit und Meditation. Es ermöglicht eine zeitgemäße Form spiritueller Begleitung, die der Vielfalt unserer Bedürfnisse gerecht wird. Das Training bildet Coaches aus, die Menschen in persönlichen und spirituellen Fragen kompetent und verantwortungsvoll begleiten können. Viele Menschen suchen nach Sinn und Glück. Anders als in den vergangenen Jahrzehnten äußert sich diese Suche heute meist nicht unmittelbar als Bedürfnis nach Selbsterkenntnis. Es geht vielmehr um Beziehung, Erfolg und die Bewältigung von Lebenskrisen. Hinter diesen Themen tauchen früher oder später spirituelle Fragen auf. Diese veränderte Situation verlangt 5/2012

von spirituell orientierten Beratern und Begleitern eine entsprechende Vorgehensweise, einen neuen Weg. Die Methoden modernen Coachings ermöglichen diesen neuen Weg. Sie holen die Menschen da ab, wo sie stehen, und knüpfen an ihre täglichen Fragen und Probleme an. Sie ermöglichen es, spirituelle Tiefe mit dem Pragmatismus konkreter Lösungsschritte zu verbinden. Sie respektieren persönliche Grenzen und öffnen zugleich lange verschlossene Fenster und Türen. Systemische Coachingansätze, die innere und äußere Systeme klären und ordnen helfen, sind für die Verbindung mit spirituellen Prozessen besonders geeignet, denn: • sie sind frei von dogmatischen Konzepten

www.balance-online.de

• sie etikettieren nicht den einen als gesund und wissend, den anderen als gestört und unwissend • sie sind prozess- und lösungsorientiert • konkrete Ergebnisse und positive Veränderungen sind in kurzer Zeit möglich • in ihrer offenen, phänomenologischen Vorgehensweise können sie Persönliches und Überpersönliches integrieren. Spirituelles Coaching ist ein zeitgemäßes und attraktives Angebot für die persönliche Entwicklung. Sie lernen, Menschen in ihren Alltagsproblemen und den dahinterliegenden spirituellen Fragen kompetent und verantwortungsvoll zu begleiten. Weitere Informationen: UTA Akademie Venloer Str. 5-7 · 50672 Köln Tel. 0221-933 334 -0 www.uta-akademie.de 31


Gesunde Tiere

Probleme beim Fellwechsel? So können Sie Ihre Vierbeiner unterstützen

L

aut Wikipedia wird die Fähigkeit vieler Säugetiere, meist jahreszeitlich bedingt, die Eigenschaften und Farbe des Fells zu verändern, als Fellwechsel bezeichnet. Unsere Haustiere unterliegen im Frühjahr und im Herbst diesem Wechsel. Der Zeitpunkt ist meist vom Tageslicht und der Temperatur abhängig. Wohnungstiere können somit schon früher in den Fellwechsel geraten als Freigänger. Vermehrtes Haaren in einem Zeitraum von ca. 6 bis 7 Wochen ist als normal anzusehen. Bei jungen Tieren vollzieht sich dieser Wechsel meist schneller als bei älteren. Auch ist die Haarung im Frühjahr extremer als im Herbst, da das Winterfell dichter ist. Tägliches Kämmen und Bürsten unterstützt diesen Prozess und sorgt für eine gute Durchblutung der Haut. Verlängert sich jedoch die Zeit der vermehrten Haarung erheblich oder

32

findet nicht im Frühjahr bzw. Herbst statt, können auch Erkrankungen die Ursache für einen gestörten Fellstoffwechsel sein.

um zu wissen, wann die nächste Hitze/Rolligkeit in etwa naht.

Hormonhaushalt

Mit homöopathischen Mitteln kann man einen entgleisten Hormonhaushalt oder Nebenerscheinungen wie z.B. Scheinschwangerschaften gut regulieren und ausgleichen. Pulsatilla, Sepia, Lycopodium oder Ignatia sind u.a. Mittel, die in solchen Fällen gut unterstützen. Spielen die Hormone des Rüden während der Hitzephase der Weibchen verrückt, wirkt Vitex Agnus Castus (Mönchspfeffer) beruhigend und ausgleichend. Auch Kastrationen können einen dauerhaften Fellwechsel zur Folge haben. Schilddrüsen- oder Bauchspeicheldrüsenerkrankungen sind mittels Blutuntersuchung abzuklären und ggf. medikamentös zu regulieren.

Wie beim Menschen auch spielt der Hormonhaushalt eine wichtige Rolle. Vor der Hitze bzw. Rolligkeit, nach Geburten oder Kastrationen ist die Hormonausschüttung verändert, was zu Haarausfall führen kann. Auch Rüden (kastriert oder unkastriert) können u.a. durch zum Beispiel Prostataproblemen unter vermehrtem Haarausfall leiden. Schilddrüsen- und Bauchspeicheldrüsenfehlfunktionen können ebenso Auslöser für Fellprobleme sein. Hormonelle Schwankungen müssen aber nicht unbedingt krankhaft sein. Wichtig ist bei weiblichen Tieren, den Zyklus zu beobachten, www.balance-online.de

Homöopathische Unterstützung

5/2012


Gesunde Tiere Allergien, Unverträglichkeiten und Mangelerscheinungen Neben den hormonellen Ursachen sind jedoch Allergien, Unverträglichkeiten und Mangelerscheinungen die häufigsten Auslöser für Fellstoffwechselstörungen. Allergien können durch die vielfältigsten Ursachen ausgelöst werden. Es handelt sich dabei um eine Fehlsteuerung des Immunsystems. Impfungen, chemische Mittel wie Wurmkuren, Spot-On-Präparate gegen Zecken und Flöhe, Medikamente, Umweltgifte, Futtermittelunverträglichkeiten, Stress, Unter- sowie Überforderungen, seelische Belastungen etc. können Auslöser für Allergien sein, die sich u.a. als Blockade im Stoffwechsel auswirken kann. Um Allergien behandeln zu können, ist eine ausführliche Anamnese (Fallaufnahme) durch einen erfahrenen Therapeut das Wichtigste. Futterumstellung Oft wird dabei eine Futterumstellung unumgänglich. Eine annähernd artgerechte und somit ausgewogene Ernährung ist für den gesamten Organismus ein wesentlicher Be-

standteil zur Genesung. Auch wenn die Futtermittelindustrie nicht müde wird, den Tierhaltern zu versichern, „das Beste für das Tier“ zu tun, ist der Inhalt der Futterdosen bzw. der Trockenfutterverpackungen meist alles andere als ausgewogen. Denaturiertes und mit synthetischen Vitaminen und Mineralien versetztes Futter kann der Organismus nicht oder nur schlecht aufnehmen und verwerten. Unsere Hunde so zu ernähren ist damit vergleichbar, wenn wir uns nur von Fertigprodukten und aus Konserven ernähren würden. Ein Mangel an Mineralien, Vitaminen und Vitalstoffen kann ebenfalls zu Stoffwechselprobleme sowie weitere Erkrankungen führen. Stumpfes, teils brüchiges Fell sowie trockener Haut mit Schuppenbildung sind oft Indikatoren für das Vorliegen eines Mangelzustandes. Zum Beispiel benötigt der Körper für die Erneuerung der oberen Hautschicht u.a. Zink, Vitamin A für die Funktion der Talgdrüsen, B-Vitamine für die Beschaffenheit von Haut und Fell sowie für den Stoffwechsel der Fettsäuren, Keratin und Biotin (Vitamin H). Omega-3 und 6-Fettsäuren unterstützen die Elastizität der Haut und wirken entzündungshemmend.

Borretsch-, Lein-, Hanf- und/oder Fischöl sind reich an ungesättigten Omega-3- und -6-Fettsäuren und helfen dem Organismus, fettlösliche Vitamine aufzunehmen. Bierhefetabletten aus dem Drogeriemarkt unterstützen die Haut mit B-Vitaminen. Zudem bietet der Fachhandel Nahrungsergänzungen mit Biotin und Zink an. Das homöopathische Mittel Sulfur leitet u.a. Giftstoffe aus dem Körper und regt den Stoffwechsel an. Der Einsatz von Schüssler Salzen ergänzt die Therapie. Bei Hautproblemen sollte zeitgleich auch eine Nieren unterstützende Therapie erfolgen. Ob in homöopathischer Form durch Solidago oder mit Kräutern wie Brennnessel, Löwenzahn oder Ackerschachtelhalm. Die Verabreichung von Homöopathie und Phytotherapeutika sollten Menschen, die noch wenig Erfahrung im Umgang mit Naturheilkunde haben, erfahrenen Tierheilpraktikern überlassen. Diese wissen eventuelle Begleiterscheinungen einzuschätzen und entsprechend zu handeln. Weitere Informationen: Stehpanie Rosen, Tierheilpraktikerin www.meine-heile-welt.de

Edelsteinquelle Brigitta und Thorsten Groenda Trommelsteine, Rohsteine, Schmuck, Pendel, Drusen, Bücher, Klangschalen u.v.m. Mo./Di./Do./Fr. 9 - 18 h · Mi./Sa. 9 - 13 h Rellinghauser Straße 123 · 45128 Essen Tel. 0201 - 23 95 02 Mail: edelsteinquelle@web.de www.edelsteinquelle.de

5/2012

www.balance-online.de

33


Unbetiteltes Kreuzworträtsel

Preisausschreiben 1

Gewinnspiel

2

3

4

5 6

9

7

10

8

11 12

13

14

15

16 19

Kopf Info 1 Kopf Info 2 etc...

17

20

18

21

22 23 24

Waagerecht

3. Einsiedler Waagerecht

engl. Bier 3.9.Einsiedler Jahreszeit 9.10.engl. Bier 10.11.Jahreszeit US Bundesstaat 11.12.US Staat Vulkan in Sizilien 12.14.Vulkan in Sizilien Programmiersprache 14. Programmiersprache 15. unantastbar 15. unantastbar Richtmaß 18.18.Richtmaß dt.Fluss Fluss. 20.20.Dt. 21.21.engl. engl.Adelstitel Adelstitel 22.22.Opernlied Opernlied 23.23.Himmelsrichtung Himmelsrichtung 24.24.Wintersportgerät Wintersportgerät

Senkrecht 1. Wundstarrkrampf 2. Hülsenfrucht 4. Klagelied 5. Rankpflanze 6. Stacheltier 7. Segelbegriff 8. geräuschvoll 12. Behältnis f. Blumen 13. Haustier 16. Zahl 17. Schwung 19. ungebunden

So geht‘s:

Senkrecht Das Lösungswort ergibt sich aus den 1. 2. 4. 5. 6. 7. 8. 12. 13. 16. 17. 19.

Wundstarrkrampf Anfangsbuchstaben der Felder: Hülsenfrucht Klagelied 13 11 10 24 4 7 23 Rankpflanze Stacheltier Segelbegriff Senden Sie es bitte bis zum 2.11.12 per Email an geräuschvoll anke.schmitz@balance-online.de oder auf dem Behältnis für Blumen Postweg – Adressangabe (leserlich) bitte nicht Haustier Zahl vergessen! – an die Verlagsanschrift. Schwung Viel Glück! ungebunden

Es haben gewonnen - es gibt zu gewinnen ... Es haben gewonnen: Je 1 Buch von Dr. med. Daniel Dufour „Das verlassene Kind“ im Wert von je € 14,95; Mankau Verlag: Rosalie-Eva Dzikowski, Essen; Hannelore Thiem, Eitorf; Horst C. Vollmar, Bochum Je 1 Buch von Ruediger Schache: Die Antwort im Wert von je € 17,99, Ansata Verlag: Roswitha Hohlfeld, Solingen; Brigitte Buchkremer, Erkelenz; Daniela Santa, Rhede 1 Gutschein über eine astrologische tel. Kurzberatung im Wert von € 30,(30 Min.) bei Kerstin Yamuna Becker, www.astrophoenix.de/author/yamuna/ Nicole Schmidt, Liebenau 34

Je 1 Anzeige im BALANCE-Magazin: Cornelia Rescher, Duisburg; Martha Heinen, Aachen 1 Gutschein für 1 Bachblütenmischung inkl. Beratung im Wert von € 50,- bei HP Kazmirek Silke Ewelt, Düsseldorf Dieses Mal können Sie gewinnen: 1 Gutschein über 3 Übernachtungen im Doppelzimmer für 2 Personen inklusive Vollpension und je 1 Meersalzbad im Landhaus Hesseln (Beschreibung siehe nächste Seite) www.landhaus-hesseln.de 2 Anzeigen im Format 1/6 im Wert von je € 167,- im BALANCE-Magazin www.balance-online.de

10 Bücher von Werner Jakob Weiher „Anna und die Engel vom Jakobsweg“ im Wert von je € 11,90 erschienen im Verlag Jakobsweg live www.jakobsweg-live.de 3 Bücher von Petra Neumayer und Roswitha Stark „Heilen mit Symbolen – Die 64 wichtigsten Heilzeichen “ im Wert von je € 9,95, erschienen im Mankau Verlag www.mankau-verlag.de 1 Gutschein über eine astrologische tel. Kurzberatung im Wert von € 30,(30 Min.) bei Kerstin Yamuna Becker, www.astrophoenix.de/author/yamuna/ 5/2012


Wir stellen vor

Impulse für ein gesünderes Leben Das Landhaus Dr. Hesseln hat 40 Jahre Erfahrung in Schroth- und Regenerationskuren

Gewinnen Sie im BALANCE-Preisausschreiben einen Aufenthalt für zwei Personen ! Gesundheit ist alles – denn ohne sie ist alles nichts. Wie aber reagieren, wenn der Körper zwar nicht krank, aber auch nicht fit ist, wenn Müdigkeit nervt und der Stresspegel zu hoch ist? Ferien sind dann immer eine gute Lösung. Vor allem, wenn sie zudem Impulse für die Gesundheit geben. „Wie geht es mir wirklich?“ – bei der Beantwortung dieser Frage kann Dr. Susanne Neuy helfen, die als Ärztin für Naturheilverfahren jetzt das elterliche Landhaus Dr. Hesseln im schönen Allgäuer Oberstaufen leitet und modernisiert hat: 40 Jahre Erfahrung in Schroth- und Regenerationskuren und den modernen Arzt- und Anwendungsbereich auf zwei Etagen – diese Kombination im Zentrum für Naturheilverfahren Landhaus Dr. Hesseln ermöglicht den Gästen, dem Körper mal wieder auf den Grund zu gehen. Und ihn bei Bedarf in Balance zu bringen. Das kann zum Beispiel eine Schrothkur leisten, aber auch eine Sauerstoff-Energie-Therapie. Die Umgebung unterstützt dabei außerordentlich: Ganz nach Feng Shui ist der Anwendungsbereich in hellem Weiß und mit erdenden Steinen eingerichtet; das Landhaus atmet Allgäuer Charme, bietet Komfort und persönlichen Service, Hallenbad und Sauna, aber auch Yoga zum Abschalten und kulturelle Veranstaltungen für die Inspiration. Ein Ort, an dem sich die Lebenskraft erneuert! Was tun, wenn man allerorten von Gesundheitsthemen wie Burnout oder Darmgesundheit liest und dabei nicht weiß, wie man dem eigenen Körper Gutes tun kann? Gegen die In5/2012

formations-Verunsicherung kann ein neues Programm des Oberstaufener Zentrums für Naturheilver fahren Landhaus Dr. Hesseln helfen: Basierend auf seiner langjährigen Kur-Erfahrung bietet es erstmals „Gesundheits-Impulse“, die ohne großen Zeitaufwand an 4 Tagen zu erhalten sind. Verschiedene Tests und ein persönliches Arztgespräch können Orientierungshilfen geben und die Sauerstoff-EnergieTherapie in Kombination mit Farbund Aromatherapie hilft beim Stressabbau. Dazu gibt es Yoga zum Zu-sich-finden oder Rückengymnastik, eine Naturmoorpackung mit Massage, ein Meersalzbad und Anstöße für daheim. Im Landhaus Dr. Hesseln eignet sich ebenso für einen längeren Kuraufenthalt. Seit 40 Jahren setzt das Zentrum für Naturheilverfahren auf die originale Schrothkur, von der Dr. Susanne Neuy so überzeugt ist, dass sie ihr derzeit sogar ein eigenes Buch widmet. Mit Schrot und Korn hat die Kur übrigens nichts zu tun, sondern setzt u.a. auf entgiftende Wickel und eine basische Ernährung. So kann sie dem Körper bei der Regeneration helfen und die Selbstheilungskräfte unterstützen. Ein Ziel, das aber auch mit anderen Regulationstherapien erreicht werden kann. Ob Kurkost oder gesunde Vitalkost: Küchenchef Charly Reitenbach hat stets das Händchen dafür, Gaumen wie Auge zu erfreuen. Großzügig und komfortabel sind die Zimmer, www.balance-online.de

Schwimmbad und Sauna laden zum Entspannen und die Beauty zum „Aufhübschen“ fürs Ausgehen im lebendigen Oberstaufen. Im Landhaus Dr. Hesseln aber herrscht wohltuende Ruhe, dazu lacht die Sonne schon mal von morgens bis abends – und das Panorama auf Imberg & Co, kombiniert mit frischer Höhenluft, gibt der Gesundheit einen Zusatz-Kick. Das neue Programm „GesundheitsImpulse“ beinhaltet 4 Übernachtungen im Superior-Zimmer (DZ oder EZ), Frühstück und Vitalkost (Vollpension inkl. aller Getränke), 1 Massage, 1 Naturmoorpackung, 1 Meersalzbad, 2 x Sauerstoff-Energie-Therapie, 1 x Rückengymnastik oder Yoga, die Nutzung von Hallenbad und Sauna sowie die Inklusivleistungen von „Oberstaufen plus“ (freie Bergbahnfahrten etc.) und kostet pro Person € 630. Zusatzleistungen bieten zum Beispiel persönliche Arztgespräche sowie diverse Analysen (nach GOÄ extra abzurechnen). Weitere Informationen: Zentrum für Naturheilverfahren Landhaus Dr. Hesseln & Praxis Dr. Susanne Neuy, Weißachstr. 10, 87534 Oberstaufen, Tel. 0 83 86 / 705-0 www.landhaus-hesseln.de www.dr-neuy.de 35


Horoskop Oktober/November 2012 Erhöhter Wandlungsdruck Die Großwetterlage wird weiterhin durch das Uranus-Pluto-Quadrat beherrscht: Bis 2015 können uns Umwälzungen und Krisenerfahrungen begleiten, doch wenn wir geschmeidig mit der intensiven Zeitqualität mitgehen und freigesetzte Kräfte konstruktiv nutzen, könnten wir uns danach fühlen wie Phönix aus der Asche. Skorpionische Zeiten Nun rückt das von Pluto regierte Zeichen Skorpion in den Fokus. Es symbolisiert z.B. intensive Grenzerfahrungen des Stirb und Werde, Festhalten-Wollen und LoslassenMüssen. Skorpion-Energie ist leidenschaftlich und kompromisslos: ganz oder gar nicht. Der Mondknoten, der aktuelle Herausforderungen zeigt, befindet sich bis 2014 im Skorpion, Power-Planet Mars läuft hier bis 7.10. zur Höchstform auf. Vom 5.-29.10. und 14.11.-11.12. taucht Merkur, der für Austausch und Kontakte steht, in skorpionische Tiefen und geht den Dingen auf den Grund, um die Wahrheit ans Licht zu bringen. Ab 22.10. leuchtet die Sonne auch in tiefste Abgründe der Seele hinein. Die Venus folgt am 22.11. und kann eine Phase von leidenschaftlicher In36

tensität in Beziehungen einläuten oder tiefgehende Prozesse in Bezug auf Werte, Selbstwert und Zugehörigkeit mit sich bringen.

erfahrung, die einem die eigene Sterblichkeit vor Augen führt, jedoch nach Bestehen dieser Prüfung neue innere Heilkräfte freisetzen kann.

Es wird ernst

Lichtblicke

Doch der nachhaltigste „Wetterwechsel“ ist am 5.10. der Eintritt von Saturn in den Skorpion, wo er bis 2015 bleibt. Dadurch verstärkt sich der Wandlungsdruck und die schon durch Pluto in Steinbock gegebene Planeten-Thematik Saturn-Pluto, die da lautet: „Schluss mit lustig, es geht ans Eingemachte“. Nun kommt die Stunde der Wahrheit in Bezug auf eigene Schuld(en), Pflicht und Verantwortung. Wir können uns fragen: Wo haben wir über unsere Verhältnisse gelebt oder auf Kosten anderer? Welche Verpflichtungen sind wir eingegangen, für die wir gerade stehen müssen? An was klammern wir uns? Von welchen Strukturen müssen wir uns trennen, was loslassen, worüber wir doch keine Kontrolle haben?

Bis 22.10. hält die Waage-Sonne den Fokus des Bewusstseins auf die angenehmeren, leichteren Seiten des Lebens gerichtet. Wenn Mars am 7.10. in das weltoffene, optimistische Zeichen Schütze wechselt, drängt es uns vielleicht voller Zuversicht zum Aufbruch nach dem Motto: „Geht nicht gibt’s nicht!“ Diese Stimmung könnte sich ab 21.11. mit dem Wechsel von Sonne in den Schützen verstärken – der Blick weitet sich, neue geistige Horizonte locken. Merkur gibt vom 29.10.-14.11. ein Gastspiel im Schützen, bevor er in den Skorpion zurückkehrt. Am 17.11. wechselt Mars in Steinbock, das Zeichen für Disziplin, Zähigkeit und Ausdauer, und trifft am 27.11. auf Pluto: dieses geballte Energiepotential kann viel bewirken. Es sollte bewusst in konstruktive Bahnen gelenkt und für lohnende Ziele eingesetzt werden.

Gegengewicht Bei soviel Schwere hilft es, wenn wir Leichtigkeit erlernen, innere Balance finden und auf die Lichtblicke achten. Als hilfreich könnte sich z.B. erweisen, dass Chiron im harmonischen Winkel zu Pluto steht. Ein Bild dafür wäre die schamanische Einweihung: eine Grenzwww.balance-online.de

Info/Kontakt: Kerstin-Yamuna Becker geprüfte Astrologin DAV www.astrophoenix.de/author/yamuna/ astrologie-als-weg@hotmail.de Neuss, Tel. 0 21 31 - 84 07 20 5/2012


Wir stellen vor

Theta Healing® Ausbildungen Die volle Entfaltung Ihres Potenzials auf körperlicher, seelischer und spiritueller Ebene Wir alle wünschen uns erfüllte Beziehungen, einen tollen Beruf, der uns glücklich macht und die Entwicklung unseres vollen Potenzials in allen wichtigen Lebensbereichen. Trotzdem behindern uns Unsicherheit, Selbstzweifel, eingefahrene und unbewusste Denkund Verhaltensmuster. Selbst wenn sie uns bewusst sind, schaffen wir es nicht, sie eigenständig zu bearbeiten und aufzulösen. Was tun? Theta Healing® schafft es, diese Blockaden, festsitzende Muster und negativen Glaubenssätze aufzuspüren und umzuwandeln. Probleme in Beziehungen, im Berufsleben, körperliche u. psychische Einschränkungen, Ängste und Süchte können mit Theta Healing® positiv beeinflusst u. sogar gelöst werden. Dies bewirkt meist direkt spürbar, ein verändertes Verhalten und ein neues Körpergefühl. Diese Methode ermöglicht Ihnen ein Leben im Einklang mit sich selbst.

5/2012

Theta Healing® Seminare Ich bin persönlich von Vianna Stibal als Lehrerin ausgebildet worden und gebe diese Technik in meiner Praxis in Seminaren und Workshops weiter. Schaffen auch Sie sich eine Basis für ein erfülltes Leben. Finden Sie Ihren Seelenpartner, schaffen Sie das Fundament für ein erfolgreiches Berufsleben, Glück und Zufriedenheit. Mit Theta Healing® erhalten Sie das Werkzeug, um ihr Leben und das Ihrer Klienten nach Ihren Wünschen zu gestalten. Meine Seminare sind von Vianna Stibal zertifiziert und berechtigen Sie, die Methode in Ihrer Praxis anzuwenden.

www.balance-online.de

Termine in Düsseldorf: Basic Kurs 19. - 21.10.12 Basic Kurs 16. - 18.11.12 Advanced 29.11. - 01.12.12 Digging Workshop 06.12.12 Manifestieren 07. - 08.12.12 Seit ich mit Theta Healing® arbeite, beobachte ich jeden Tag neue Wunder! Ich bin unendlich dankbar für diese Arbeit. Beate Grimberg Tel. 0211 - 178 377 715 Handy 0 15 77 - 44 96 515 beagrim@googlemail.com www.thetahealing-ausbildungen.de

37


Medientipps Titel

Liebe ist der Weg

Wachsen in der Liebe

Mach mal Platz im Kopf

Wer bin ich? Woher komme ich – und wohin gehe ich? Besitzt mein Leben trotz aller Zufälle und Umschwünge einen Plan und ein Ziel? Hierauf gibt der weltbekannte Lebenslehrer Colin C. Tipping eine erstaunliche Antwort: Ja, unser Leben hat ein Ziel, nämlich in der Liebe zu wachsen. Und dazu folgt es einem ganz bestimmten Lebensplan. Somit ist es unsere Verbundenheit mit anderen Menschen, durch die sich spirituelles Wachstum ausdrückt. Gerade die Dramen, die wir in unseren Beziehungen unbewusst inszenieren, bringen uns unserem Lebensziel näher. Ob Angst, Ärger, Ablehnung, Eifersucht und Verletzung: All dies ist Ausdruck von Liebe. So ist im Grunde alles Liebe – universelle, göttliche Liebe. Wenn wir das verstanden haben, nehmen wir alles so an, wie es ist. Und haben den ersten Schritt in die Vollkommenheit getan! Ein ergreifendes Buch, das ganz praktisch hilft, unser innerstes Potenzial zu erkennen und erfüllt zu leben, indem wir in der Liebe wachsen. Colin C. Tipping ist renommierter Therapeut, Autor und Lebenslehrer. Sein Buch ‚Ich vergebe‘ wurde zum internationalen Bestseller.

Meditation – der perfekte Weg, um Ruhe zu finden und das sich ständig drehende Gedankenkarussell abzuschalten. Doch wer schafft es, im Alltagstrubel Zeit für sich zu finden, geschweige denn die Möglichkeit, in dieser Zeit auch noch zu meditieren? Andy Puddicombe kennt die Problematik. Mit 22 entschied er sich, sein Studium aufzugeben und in buddhistischen Klöstern zur Ruhe zu kommen. Nach 10 Jahre kehrte er nach London zurück, wo er die „Headspace Foundation“ gründete und zu dem Meditations-Guru Englands wurde – die New York Times bezeichnete ihn sogar als „Jamie Oliver der Meditation“. In seinem Buch „Mach mal Platz im Kopf“ zeigt Puddicombe, wie man Meditation in den modernen, hektischen Alltag integrieren kann, und das ganz ohne spirituelle Klischees. In der Bahn auf den Atem achten, in der Mittagspause das Essens bewusst genießen, zwischendurch immer wieder kurz innehalten und die Augen schließen. Egal, wie eingespannt man ist – 10 Minuten täglich reichen völlig aus, um wieder klar im Kopf zu werden und ein Gefühl der Leichtigkeit in sich selbst zu finden.

„Ein Hohelied auf die Liebe“ schrieb die Presse nach einem Konzert von Thomas Busse. Dies trifft auch auf die Charakteristik dieser CD zu: herzerwärmend, aufbauend, spirituell. Eine gelungene Mischung aus rhythmischer Kraft und sanfter Berührung. Es sind zeitlos schöne Lieder mit viel Gefühl, die unter die Haut gehen, stimmungsvolle Balladen für romantische Stunden, musikalische Highlights für die Seele – ein abwechslungsreicher Hörgenuss! „In seinen Liedern singt er von Themen, die einen im Herzen berühren: ‚Du bist mein Licht‘, ‚Ein Engel auf Erden‘, ‚Geh deinen Weg‘ und weitere aufbauende Stücke, die einfach und direkt daher kommen und in unmittelbarer Weise Kraft schenken. Die Melodien sind eingängig und regen ähnlich Mantren auch zum Mitsingen an – wodurch sie ihre aufbauende Wirkung weiter entfalten können. Das ist mal etwas Anderes als sphärische Klangfelder, kraftvolles Trommeln oder schwebende Chorgesänge. Ein Singer & Songwriter singt spirituelle Lieder in deutscher Sprache, mit Herz und Verstand! Wer sich davon inspirieren lassen mag und die spirituelle Dimension der deutschen Sprache zu entdecken bereit ist, sollte sich diese CD nicht entgehen lassen!“ (CD Kritik „Reiki Magazin“ - Ausgabe 3, 2009)

Andy Puddicombe Mach mal Platz im Kopf 288 Seiten · € 16,99 Verlag: Knaur MensSana ISBN: 978-3426657065

Thomas Busse Liebe ist der Weg 17,90 € · Traumleben Verlag Weitere Informationen unter: www.traumleben.de

Colin C. Tipping Wachsen in der Liebe 288 Seiten, € 17,99 Verlag Ansata ISBN 978-3-7787-9236-0 Auch als E-Book erhältlich 38

www.balance-online.de

5/2012


Medientipps

Das BLISS-Experiment

Heilenergetik

Heilen mit Symbolen

Nur 28 Tage, um für den Rest des Lebens glücklich zu sein

Das Grundlagenwerk „Heilenergetik“ beschreibt den Aufbau und die Funktion des menschlichen Energiefeldes (Aura). Anhand vieler Beispiele und Schaubilder wird die Aura des Menschen erklärt. Ein starkes Energiefeld drückt sich in körperlicher Gesundheit, in glücklichen zwischenmenschlichen Beziehungen und in gesundem Selbstvertrauen aus. Die Heilenergetik hat inzwischen große Bekanntheit in weiten Kreisen der Bevölkerung erlangt, bietet sie doch ein umfassendes Erklärungsmodell für die Vorgänge des Lebens und liefert die Hintergründe für die symptomorientierten Methoden in den Heilberufen, in Schule und Erziehung, in Wirtschafts- und Finanzberatung. Zur Umsetzung des erworbenen Wissens sind in dem Buch 31 Übungen enthalten, die das Gelesene vertiefen und sofort praktisch anwendbar machen. Das Buch ist zum Selbststudium geeignet, gleichzeitig ist es jedoch auch Grundlage für die Heilenergetikerausbildung, die von der Autorin an verschiedenen Orten in Deutschland durchgeführt wird.

Symbole sind die Sprache unseres Unterbewusstseins und unserer Seele. Sie zeigen Wirkung – gerade auch im spirituellen und heilerischen Bereich. Auch wenn der Verstand alleine sie manchmal nicht deuten kann, so vermitteln sie doch eine Botschaft an unser höheres Bewusstsein und leiten unseren Weg zu Gesundheit und Harmonie. Petra Neumayer und Roswitha Stark beschreiben 64 zentrale Heilsymbole (auch erhältlich im Kartenset „Medizin zum Aufmalen“): das StrichcodeSystem Erich Körblers, wichtige Symbole der Heiligen Geometrie sowie bewährte Heilsymbole aus aller Welt. Sie erläutern die Botschaft und tiefere Bedeutung der kraftvollen Zeichen auf einfühlsame Weise, inspirierende Texte fördern das intuitive Verstehen. Dieses Wissen ermöglicht und verbessert den Einsatz der Heilsymbole für Gesundheit und Wohlbefinden. Die folgenden 64 Heilsymbole werden im Buch beschrieben: 18 Strichcodes der Neuen Homöopathie 18 Symbole aus der Heiligen Geometrie 28 Heilsymbole aus aller Welt

Was ist Glück für Sie? Das Wort Glück ist nicht erst seit Eckart von Hirschhausen in aller Munde. Doch wie können wir es steuern? Warum sind wir so oft unglücklich, gehetzt, getrieben und im Stress? Liegt unser Schicksal in unserer eigenen Hand oder ist es Bestimmung, die uns das Glück im Leben „beschert“? Die Neurowissenschaft ist in den letzten Jahren zu der Erkenntnis gelangt, dass wir tatsächlich selbst etwas für unser Lebensglück und unseren inneren Frieden tun können. Aber müssen wir dafür unbedingt lebenslang meditieren oder wochenlange Seminare absolvieren? Der Meditations- und Yoga-Lehrer Sean Meshorer meint nein und erfand eine einzigartige Vier-Wochen-GlücksFormel, die uns dauerhaft zu dem höchstmöglichen Zustand der Glückseligkeit führen kann: BLISS. In seinem Buch „Das Bliss Experiment“, das soeben im Handel erschieben ist, stellt Meshorer auf höchst anschauliche und leicht verständliche Art und Weise diese ganz besondere Formel für Glück vor. Sean Meshorer Das BLISS-Experiment 464 Seiten, € EUR 19,95 Verlag: Scorpio ISBN: 978-3941837447 5/2012

Stefanie Menzel Heilenergetik 350 Seiten · € 16,95 Verlag: Schirner ISBN: 978-3843430296 Weitere Infos unter www.heilenergetiker.de www.balance-online.de

Petra Neumayer / Roswitha Stark Heilen mit Symbolen Die 64 wichtigsten Heilzeichen 167 Seiten · € 9,95 Taschenbuch Verlag: Mankau ISBN: 978-3-86374-045-0 39


Info-Börse

Kurse/Seminare ■ Der Gong – Einführung u. Spieltechniken. Wochenendseminar in Oer-Erkenschwick, 30.11 – 02.12.2012. Informationen unter: www.klangdreieck.de/medigong.htm. Ulrich Leipski, Klangdreieck. Tel: 0151-185 05 217

Heilpraktikerschule in Kaarst www.materiamedica.de ■ Schamanismus – Ein Weg des Herzens. Seelenrückholung, Geistheilung, Extraktion, Kontakt mit Verstorbenen, Rituale / Seminare. Hon-Dahja® - Training / Ausbildung in Schamanische Heilweisen und Methoden. Basis-Seminar: Reise zum Krafttier. CD - Hon-Dahja – Lieder der Kraft. Horizont-Zentrum, Beate Ehlen In Köln – Rheinbrohl – Diepholz. Info unter: Tel. 02635–31 64. www.hon-dahja.de / info@ hon-dahja.de

www.therapiere-dich-selbst.de ■ MBSR – Stressbewältigung durch Achtsamkeit nach Prof. Jon Kabat-Zinn in Düsseldorf: www.mbsr-ingrid-hartings.de

www.balance-vital-praxis.de ■ FELDENKRAIS – die Leichtigkeit der Bewegung entdecken. KURSE in D’dorf-Mitte Info: 0211/876 30 299, www.nhpduesseldorf.de

www.animovida.de Die pure Lust am LebensTanz 40

■ Die Kunst, in Gesichtern zu lesen. Kostenlose Abende in Bochum und Aachen. www. schoenleben.biz. Martin Schönleben, 0234 - 294905

Hawaii. Körperarbeit Kurse www.kahuna-wissenschaften.de

Ausbildungen ■ Kartenmedium mit slawischen Wurzeln unterrichtet Dich in kleinenGruppen  oder Einzeln in der „Kunst des Kartenlesens“ mit Skatkarten. Termine  jeder 1te Samstag im Monat.  Sa: 18-22 Uhr u. So :12-16 Uhr. Anfrage unter: 0203-9356182  www.chandraki-medial.de

www.petra-kamp-heilpraktikerin.de ■ Materia Medica Heilpraktikerschule in Kaarst. Tagesschule/ Abendschule/Studienbeginn immer im Mai und im November www.materiamedica.de ■ Zertifizierte alternative, spirituelle Fernausbildungen bei www.spirituelles-wachstum.de

www.tantra-heute.de ■ Therapie in Trance. Moderne Hypnoseausbildung. www.schoenleben.biz. Rüdiger Künne, 0234 – 294905 ■ Diplom Ausbildung Fachperson Rituale – www.lebensausdruck.ch

www.chanting.de Integratives Singen www.balance-online.de

Heilpraktikerschule in Kaarst www.materiamedica.de ■ BACHBLÜTEN: Dr. Edward Bach Centre anerkannt, Sicherheit/ Kompetenz bei Selbstanwendung & Beratung - Tiefgehende Kenntnisse zum Einsatz im täglichen Leben & Beruf, BFRP Patricia Reeve-De Becker, Die Bachblüten Praxis, Postfach 400134 - 50831 Köln, E-mail: info@bachblueten-pur.de, Tel. 0221-948 49 04, Fax:-03, www. originalbachblueten.de , Tipps & Termine: www.bachblueten-pur. de

REINKARNATIONSTHERAPIE & Therapeuten Ausbildung www.mathiaswendel.de ■ HAWAIIANISCHE KÖRPERARBEIT. Lomi, professionelle ganzheitliche Ausbildung mit Bildungsscheck. Kahuna-Wissenschaften, 05221-693181. www. kahuna-wissenschaften.de

www.hypnose-in-duesseldorf.de Beratung ■ Kartenlegen, Partnerschaftszusammenführung, Vertreibung von Spukphänomenen und Flüchen,Tierkommunikation Alma Catallo 0203/86233

Zertifizierte Ausbildung Entspannungspädagogik www.entspanntundkreativ.de 0201 / 8565659

5/2012


Info-Börse

www.therapiere-dich-selbst.de ■ Erfahrene Journalistin unterstützt Freiberufler und Selbstständigeprofessionell bei PRTexten, Flyern, Webseiten sowie Übersetzungen deutsch/englisch und englisch/deutsch www. von-hanstein.de; christine_hanstein@web.de

www.lachyoga-sonne.de ■ Kartenlegen, seriös und ehrlich www.tarot-susa.jimdo.com

www.herzenslust-shop.de ■ BACHBLÜTEN BERATER/IN. BFRP: Bach Foundation Registered Practitioner siehe Bachblüten www.bachblueten-pur.de

Initiatische Therapie Einzel- u. Paartherapie Männergruppe (wöchentlich in Düsseldorf) Kontakt und Info: Axel Schmidt Tel. 0 22 44 / 90 15 75 ags.psychodynamik@gmx.de www.zipat.de

5/2012

Kontakte ■ www.gleichklang-anzeigen.de: Das kostenlose Kleinanzeigenportal im Internet für naturnahe, umweltbewegte, tierfreundliche und sozial denkende Menschen! ■ Engagierte Frauen suchen wachstumsorientierte Mitstreiterinnen: Durch Aufstellungen, innere-Kind-Arbeit, Malen, Reden, Lachen lösen wir innere Blockaden und erleben unsere Lebensfreude. 14tägig 18.30 bis 21.00 Uhr, 25 Euro/Abend.Info: Ostara Müller 0174/9162115

Reisen ■ 500 Fasten-Wanderungen überall. Woche ab € 300,-, Tel./ Fax 0631-47 472, www.fastenzentrale.de

www.kartenlegen-ruhrgebiet.de 0201 - 242 67 34

■ Esoterik Silberschmuck, Großu. Einzelhandel, Engel–Elfen– Celtic über 500 Symbole. Gratiskatalog Tel. 03221-12 79 589, www.welt-der-amulette.de

Stephanie Rosen, mobile Tierheilpraxis Heinsberg www.meine-heile-welt.de ■ Praxisräume stundenweise zu vermieten. D‘dorf-Zoo. Tel. 0174 – 91 62 115 ■ Wunderschöne Behandlungsliegen aus Holz, mobil und stationär, auch eig. Fertigung. Info: 02302-91 29 21, www.masterwork-online.de ■ TRENDMARKT GESUNDHEIT IHRE CHANCE. Selbständig ohne Risiko, sicheres EK, hervorragende Zukunftsperspektive, Hauptoder nebenberuflich. Info: www. af-business-trend.de

www.fit-for-tomorrow.de

Verschiedenes ■ www.Gleichklang.de: Die alternative Kennenlern-Plattform im Internet für naturnahe, umweltbewegte, tierfreundliche und sozial denkende Menschen. Sei jetzt dabei!

www.Lemurische-Essenzen.de

www.balance-online.de

■ Nonisaft, Aloe Vera Saft und Gel, „Schneckencreme“, Duftöle uvm. Sie sind Therapeuth oder Händler? Gerne machen wir Ihnen ein individuelles Angebot. 02327-780286, www.fit-for-tomorrow.de ■ HP bietet Raum in Duisburg, std.-weise, Tel. 0162-840 1212

41


Impressum

Hätten Sie gedacht, dass BALANCE® in 162 Städten erhältlich ist? Nicht nur an Rhein und Ruhr, auch an Elbe, Weser und Main wird unser Magzin gelesen. Na­türlich beliefern wir nur ausgewählte Verteiler­stellen wie Bio­läden, vegetarische Restaurants, Heilpraktikerschulen und -praxen, Re­f ormhäuser, Gesundheits- und Semi­narzentren, gut sortierte bzw. eso­t erische Buch­h andlungen etc. Sie finden BALANCE® also überall dort, wo sich Men­schen einfinden, die an ganzheit­licher Gesundheit interessiert sind.

Von PLZ 2.... bis PLZ 6.... : Hier gibt’s BALANCE® Aachen, Ahrensburg, Alfter, Ankum, Bad Breisig, Bad Driburg, Bad Go­desberg, Bad Honnef, Bad Neuenahr-Ahrweiler, Bad Münstereifel, Bad Zwesten, Barsinghausen, Bergisch-Gladbach, Bielefeld, Biller­b eck, Bi­s choffen-Roßbach, Bocholt, Bochum, Bonn, Borken, Born­h eim, Bottrop, Bremen, Bur­scheid, Delbrück, Dins­laken, Dorma­gen, Dorsten, Dortmund, Dül­men, Düssel­ dorf, Düren, Duis­burg, Eh­r ings­hausen, Eitorf, Engelskirchen, Ennigerloh, Er­k elenz, Erkrath, Er­witte, Frechen, Essen, Gel­dern, Gel­senkir­chen, Ge­scher, Gevelsberg, Gladbeck, Greven­broich, Gum­­mers­bach, Haan, Hagen, Hamburg, Hamm, Hattin­g en, Hei­l enbach, Heili­g en­h aus, Heins­­berg, Hellenthal, Hen­nef, Herne, Hilchenbach, Hilden, Hilles­h eim, Hörstel, Holz­w ickede, Hückel­­h oven, Hünxe, Ibben­b ühren, Ihlow, Issum, Kaarst, Kalletal, Kassel, Kempen, Ke­velaer, Kleve, Koblenz, Köln, Korschen­broich, Krefeld, Kreuztal, Kürten-Bies­feld, Lage, Langen­feld, Len­ne­stadt-Kickenbach, Lever­kusen, Lipp­stadt, Lüdinghausen, Lü­d enscheid, Lünen, Mainz, Meer­busch, Mettlach-Orscholz, Mett­mann, Mön­ chen­gladbach, Moers, Mon­heim, Montabaur, Mül­h eim, Müns­t er, Nettetal, Neunkir­c hen, Neuss, Niedenstein, Nieder­kassel, Nieder­krüch­ ten, Norden, Nüm­brecht, Ober­hausen, Oden­ thal, Osnabrück, Paderborn, Pellingen, Pulheim, Ratingen, Rees, Refrath, Rheinbrohl, Re­k en, Re­m agen, Rem­s cheid, Rosendahl-Osterwick, Saerbeck, Schla­dern, Schwalm­­­tal, Schwerte, Sieg­ burg, Soest, So­lin­gen, Spelle, Straelen, SundernHa­chen, Stadt­ha­gen, Stolberg-Breinig, Stra­ßen­ haus, Telgte, Tönis­vorst, Trier, Velbert, Vers­mold, Vesten­bergs­greuth, Vettweiß, Viersen, Wach­ten­ donk, Wa­ren­dorf, Wa­ren­dorf-Hoht­mar, Warstein, Wassenberg, Wegberg, Werl, Werne, Wesel, Wes­ terburg, Wiehl, Willich, Wip­perfürth, Witten, Wülf­ rath, Wuppertal

42

I m p r e s s u m / Anz e ige np re is e Herausgeber ❤ AS Printmedienverlag Inh. Anke Schmitz Im Eichengrund 61 41849 Wassenberg Tel. 0 24 32 - 89 03 466 anke.schmitz@balance-online.de Redaktions- und Anzeigenleitung · Grafik Anke Schmitz Abos, Termine, Kleinanzeigen, Rechnungswesen Hiltrud Mannig Lippestr. 258 59368 Werne Tel. 0 23 89 - 95 12-39 · Fax -60 hiltrud.mannig@balance-online.de Veröffentlichung von Kleinanzeigen und Terminen nur gegen V-Scheck, Vorkasse oder Erteilung einer Einzugsermächtigung Beiträge von: Robert T. Betz · Dr. Wolf Brockhausen · Kerstin Yamuna Becker · Stephanie Rosen · Werner Jakob Weiher u.a. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Nachdruck von Berichten und Fotos, auch auszugsweise, nur mit Quellenangabe und vorheriger Genehmigung. Die nächste Ausgabe erscheint zum: 01.12.2012 Redaktions- und Anzeigenschluss: 02.11.2012 Erscheinung: 2-monatlich Auflage: 30.000 Druck: Idee Druckhaus GmbH Bilder: Fotolia, Pixelio u.a. Vertrieb: kostenlos durch Auslage Jahresabo: € 15,www.balance-online.de

Format

Anzeige

1/1 Seite U4 1/1 Seite U2 1/1 Seite U3 1/1 Seite 1/2 Seite 1/3 Seite 1/4 Seite 1/6 Seite 1/8 Seite 1/12 Seite 1/24 Seite Who klein Who mittel Who groß

€ 977,- € 877,- € 837,- € 697,- € 367,- € 297,- € 237,- € 167,- € 137,- € 87,- € 47,- € 47,- € 87,€ 157,-

Gestaltung

€ 117,€ 117,€ 117,€ 117,€ 67,€ 57,€ 47,€ 37,€ 37,€ 27,€ 17,– – –

Wir stellen vor € 217,– ca.1/2 Seite = 1.700 Zeichen inkl. Logo u./o. Foto (gilt für die Erstveröffentlichung, jede weitere Veröffentlichung € 317,-) Kleinanzeigen/ € 4,70 Termine je Zeile à ca. 35 Zeichen inkl. Leerzeichen (inkl. Veröffentlichung im Internet) Adressen der Region = Adresse, Tel.Nr. und 3 Fachgebiete € 47,-, jede weitere Zeile (ca. 35 Anschläge) € 4,70 (inkl. Veröffentl. im Internet) Malstaffel: 3 x 5% · 4 x 7 % · 6 x 10 % · 12 x 15 % Werbung im Internet zusätzlich zur Werbung im Magazin (parallel zu dessen Erscheinungsturnus): Who (klein und groß) € 17,Wir stellen vor € 37,Alle Preise zzgl. MwSt. (Bei Buchung NUR auf unserer Homepage gelten dieselben Kondi­tionen wie für Anzeigen im Magazin) Detaillierte Angaben zur Anzeigenbuchung finden Sie auf unserer Homepage www.balance-online.de oben rechts unter dem letzten Menüpunkt: „Anzeigenpreise“. 5/2012


ICH WILL

MEHR

WISSEN Meine Ausbildung? Natürlich bei Paracelsus! Körper, Seele und Geist mit natürlichen Methoden umsorgen und heilen, bei Mensch und Tier: Paracelsus ist mit 54 Heilpraktikerschulen in Deutschland und in der Schweiz seit über 35 Jahren der führende Aus- und Weiterbildungsträger für freie Heilberufe. Kompetent und vielseitig, mit besten Erfolgen der Absolventen in Prüfung und Karriere. Zertifizierte Dualität für zahlreiche Ausbildungsbeihilfen – immer in Ihrer Nähe. 14 Berufsausbildungen mit und ohne Abitur, nebenberuflich oder in Vollzeit, mit modernen Lernmedien: Heilpraktiker, Kinder-, Sportheilpraktiker, Tierheilpraktiker, Psychol. Berater, Heilpraktiker für Psychotherapie, Wellnesstrai nesstr nesstrainer, Ernährungsbe era berater, Massageth he therapeut/ -praktiker, u.v u u.v.m.

x in d 54 n c s t hla

Deu in der und weiz Sch

Mönchengladbach: Hindenburgstr. 34 / Krichelstr. 21 · Tel.: 02161 / 204051 mönchengladbach@paracelsus.de Düsseldorf: Hüttenstr. 4 · Tel.: 0211 / 137 37 41 duesseldorf@paracelsus.de Essen: Girardetstr. 2-38 · Tel.: 0201 / 877 55 51 essen@paracelsus.de Köln: Barbarossaplatz 4 · Tel.: 0221 / 923 07 70 koeln@paracelsus.de

paracelsus de www.paracelsus.de www

Dortmund: Hansastrasse 7-11 · Tel.: 0231 / 914 31 21 dortmund@paracelsus.de


Vorträge & Seminare zum Aufwachen! mit

ROBERT BETZ

Diplom-Psychologe

LIVE-VORTRÄGE

KOMBI-SEMINAR

02.10. KÖLN · Wolkenburg Willst du NORMAL sein oder GLÜCKLICH?

01. - 04.11.12 BAD LIPPSPRINGE Männer finden wieder zur Freude am Mann-Sein

29.10. AACHEN · Eurogress 31.10. MÜNSTER · Halle Münsterland 20.11. BIELEFELD · Stadthalle Wie wir das Leiden im Lieben jetzt beenden können 30.10. BOTTROP · Heinrich-Heine Gym. 08.11. HANNOVER · Maritim Grand Hotel Lieber Freude an der Arbeit als Frust im Job Einlass 18 Uhr · Beginn 19 Uhr Eintritt (D): € 22,- / ermäßigt € 15,-

TAGESSEMINARE 28.10. AACHEN Menschen verstehen, führen, begeistern Ein Seminar für Führungskräfte aller Ebenen

mit Robert Betz Parallel dazu:

Frauen lernen, ihr Frau-Sein wieder zu lieben! mit Beatrix Rehrmann

INTENSIV-SEMINARE 25. - 30.11.12 BAD BRÜCKENAU 16. - 21.12.12 BAD NAUHEIM 03. - 08.02.13 BAD NEUENAHR 24. - 29.03.13 SONTHOFEN Die Transformationswoche Eine Intensiv-Kurwoche und Lebensschule für Körper, Geist und Seele

11.11. BAD NEUENAHR 02.12. KARLSRUHE Glücklich in einem gesunden Körper – ein Leben lang

SPECIAL-EVENT 09.12. MÜNCHEN Die Engel öffnen jetzt die Augen des Herzens und führen uns in das Zeitalter der Liebe Mit Robert Betz und Beatrix Rehrmann Mit musikalischer Begleitung von Lou Dynia und Marietta Zumbült

BESTSEL

LER

Taschenbuch HEYNE-Verlag � 8,99 Auch als Hörbuch erhältlich!

w w w . r o b e r t - b e t z . d e

BALANCE Oktober 2012  

Magazin fuer Gesundheit, Bewusstsein und Lebensfreude