Issuu on Google+

16. Jahrgang, Ausgabe 2, April-Mai

® Magazin für Gesundheit, Bewusstsein und Lebensfreude Das regionale Gesundheitsmagazin

kostenfrei zum Mitnehmen www.balance-online.de

15-jähriges Jubiläum mit großem Gewinnspiel

Und plötzlich steht das Leben Kopf Demenz: Krise und Chance für Angehörige

Nicht greifbar und doch ganz real Feinstoffliche Wirksamkeit – Über die Göthertsche Methode® Rückkehr zur

Kraft des Weiblichen

Aktuelles, Tipps und Wissenswertes u.v.a.m.


L e r n e n • L e b e n

Schule für Traditionelle Chinesische Medizin Die Harmonie, der Weg der Mitte – das ist das Wesen der Traditionellen Chineschischen Medizin. Der Erhalt der Gesundheit ist der zentrale Punkt. Seit 1993 bilden wir Laien und Experten aus – in Traditioneller Chinesischer Medizin und anderen Themen der Naturheilkunde. Wir hatten das Glück, bei Lehrern und Lehrerinnen lernen zu dürfen, die großen Einblick in die asiatischen Sichtweisen und die asiatische Philosophie hatten. Die traditionelle chinesische Medizin, die taoistischen Sichtweisen der Welt, die großen Weisheitsbücher der alten Chinesen und auch das Feng Shui gehören unabdingbar zusammen.

DER BASISKURS ZUM VOLKSTÜMLICHEN PREIS Viele unserer Kunden gewannen durch die neu erworbenen Einblicke mehr Verständnis für sich selbst, ihre Familie und ihre alltäglichen Herausforderungen. Sie erhielten dadurch mehr Sicherheit in allen Bereichen ihres Lebens.

G e s u n d h e i t

DAS SEKUNDENPHÄNOMEN IN DER AKUPUNKTUR

Gesundheit hat oberste Priorität und die Kraft einer Sache liegt in dem Verständnis, das wir davon haben. Deshalb gibt es in unserer Schule und unserer Naturheilpraxis seit 1993 Seminare zu Themen der Gesundheit.

REGELMÄSSIG KOSTENLOSE VERANSTALTUNGEN ZUR PSYCHO-PHYSIOGNOMIK IN BOCHUM UND AACHEN

Alle Gestalten sind sich ähnlich, und keine gleichet der andern; und so deutet das Chor auf ein geheimes Gesetz, auf ein heiliges Rätsel... (Goethe)

Die Dozenten

Schule für Traditionelle Chinesische Medizin Elsterstr. 25 · 44892 Bochum Tel. 0234.29 49 05 info@schoenleben.biz

www.schoenleben.biz

Martin Schönleben

Rüdiger Künne


Editorial Inhalt Liebe Leserinnen, liebe Leser, Sie zur diesjährigen April-Ausgabe begrüßen zu dürfen, ist mir eine ganz besondere Freude, denn mit ihr feiert unser Magazin sein 15-jähriges Bestehen. Ohne Sie, liebe LeserInnen und InserentInnen, wäre das nicht möglich gewesen, deshalb möchte ich mich von ganzem Herzen für Ihre Treue bedanken, für viele schöne Gespräche, regen Email-Kontakt und für die gute Zusammenarbeit. Mein Dank gilt auch meiner heutigen lieben Freundin Ulrike Ahnert, die 1997 BALANCE ins Leben rief und meinem Leben dadurch eine ganz neue Richtung gab. Damals war ich extrem unsicher. Zeilen wie diese zu schreiben, die von Zigtausenden gelesen werden können, war genauso undenkbar wie eine selbständige Tätigkeit mit vielen Kundenkontakten. Ich erinnere mich noch genau daran, wie zum ersten Mal ein recht bekannter Autor anrief und ich vor lauter Schreck zu stottern begann. Doch nach und nach wuchs ich in meine neuen Aufgaben hinein. Seinerzeit war ich nicht im Mindesten selbstbewusst und das im wahrsten Sinne des Wortes: Ich war mir meiner Selbst nicht bewusst – wusste weder, was ich wollte und was mich glücklich machte, noch welche Stärken und Talente in mir steckten. Selbstliebe hielt ich für Egoismus und sich für die Familie aufzuopfern für eine weibliche Tugend. Ohne sie zu hinterfragen, hatte ich die Wertvorstellungen meiner Eltern, Lehrer, Nachbarn, Kollegen etc. übernommen und hielt sie für wahr.

Erst durch die Arbeit an der BALANCE erkannte ich, wie vielen Irrtümern ich aufgesessen war. In den Texten, die ich layoutete – sie hatten mit meinem damaligen Weltbild meist nichts gemein – fand ich Input und in den Kontakten, die daraus entstanden, die Therapeutin, die ich brauchte, um heute von mir behaupten zu können, mir meiner Selbst wirklich bewusst und rundum glücklich zu sein. Das bedeutet nicht, dass das Leben keine Herausforderungen mehr bereithält und Unsicherheit, Wut, Angst Trauer etc. nun der Vergangenheit angehören. Doch das Wissen, dass diese Gefühle einfach zu uns gehören und wir gerade an ihnen am meisten wachsen können, lässt mich mit ihnen im vollkommenen Frieden sein. Auch BALANCE ist gewachsen und hat sich zwischenzeitlich zu einem der auflagenstärksten Magazine seiner Art in ganz Deutschland entwickelt. Das möchten wir mit einem großen Gewinnspiel feiern, das Sie auf Seite 30/31 finden. Machen Sie mit und gewinnen einen von vielen tollen Preisen! Natürlich halten wir auch in unserer Jubiläums-Ausgabe wieder viele informative Rubriken und spannende Beiträge für Sie bereit. Ich hoffe, dass sie dazu beitragen, dass auch Sie zu einem glücklichen und – echten – selbstbewussten Leben finden. Herzlichst Ihre

Anke Schmitz

Wer, Was, Wo

4

Demenz 6 Krise und Chance für Angehörige Adressen aus unserer Region 10 Kräuterkunde / Garten-Tipps

12

Heuschnupfen und Asthma im Frühjahr

13

Feinstoffliche Wirksamkeit 14 Über die Göthertsche Methode® Neustart 2012

17

Who is Who in NRW!

18

Rezeptideen

24

Seelenmusik

25

www.heilerin-nrw.de

25

Veranstaltungskalender

26

Gewinnspiel

30

Stoffwechsel gesund – Mensch gesund

32

Sorgenfrei in Minuten

34

Rückkehr zur Kraft des Weiblichen

36

Friedenstage Schloss Rudolfshausen

39

Horoskop

40

Zu gesund macht auch krank 41 Info-Börse 42 Buch-Tipps

44

Impressum

46


Wer, Was, Wo

1. WOHLFÜHLKUSCHELABEND in KÖLN Kuscheln macht glücklich und entspannt! Die Dipl. Biologin Rosi Doebner, die vor 7 Jahren die Kuschelpartys nach Deutschland gebracht hat, bietet am 14. April ihren 1. Kuschelabend in Köln an. Einen Abend lang eintauchen in die absichtslose Berührung, Geborgenheit und Entspannung. Kuscheln in einem sicheren Rahmen mit Anleitung und Regeln, wobei die Grenzen des Einzelnen gewahrt bleiben. Samstag, 14. April um 18.30 Uhr [Einlass bis 18.45], 19,- €, ohne Anmeldung, Cardea Akademie, Vogelsangerstr. 80a, www.die-kuschelparty.de, 0170-2339598 Neu: BISSCHEN® 100% Frucht, 0% Zusatzstoffe Gefriergetrocknete Fruchtchips in praktischer, wieder verschließbarer Dose

Einzigartig! BISSCHEN® bestehen zu 100% aus erntefrischen Früchten in Bio-Qualität und sind frei von Konservierungsstoffen, zugesetztem Zucker und Farb- und Aromastoffen. Die BISSCHEN® haben es in sich: Zur Produktion wird das 10-fache an fri4

schen Früchten benötigt, d.h. in einer Dose stecken 200g Rohware und deren Inhaltstoffe bleiben in diesem Umfang auch weitestgehend erhalten. Das wird durch die Gefriertrocknung der erntefrischen Bio-Früchte bei minus 20 Grad erreicht. Dadurch wird den Früchten nahezu komplett das Wasser entzogen, wobei Vitamine, Ballaststoffe, Mineralstoffe, Spurenelemente und sekundären Pflanzenstoffe überwiegend erhalten bleiben. Zum Vergleich: Trockenfrüchte werden bei 40 bis 70 Grad erhitzt. BISSCHEN® sind einfach zu lagern. Gut transportier- und portionierbar eignen sie sich perfekt für unterwegs, zum Müsli oder als gesunder Snack für zwischendurch. Kaufen kann man die BISSCHEN® im Onlineshop www. meine-bisschen.de und deutschlandweit im Naturkosthandel.

Biologisches Wohn- u. Seminarhaus mit Einliegerwohnung zu verkaufen insgesamt 538 qm Wohnfläche

Das Haus ist vielfältig nutzbar u.a. für Seminare, (HP-)Praxen, Groß-/Mehrfamilien und bietet 16 z.T. sehr große Räume, 3 großzügig und offen konzipierte Küchen- und Essbereiche, 7 Bäder u. 2 WC´s. Umsetzung baubiol. und energet. relev. Gesichtspunkte. Wunderb. Bambusgarten - Weitblick! Info: 0 15 78 / 5 60 34 22 (W. Oder)

Im Kopfstand zum Glück In ihrer einfühlsamen Dokumentation beobachtet Regisseurin Irene Graef vier Hauptstädter bei deren Ausbildung zum Yogalehrer. Die Schüler wollen Yoga lehren, weil ihnen ihr Beruf zu wenig Erfüllung bringt oder sie auf der Suche nach mehr Spiritualität in ihrem Leben sind. Unter Anleitung der Schauspielerin Yogalehrerin Patricia Thielemann dringen sie tiefer in die Gedankenund Lebenswelt der verschiedenen Yogalehren ein. Der Film zeigt die angehenden Lehrer nicht nur bei den Übungen im Studio, sondern gibt auch Einblicke in ihre jeweilige Lebens- und Arbeitswelt, beleuchtet die Hintergründe, wie sie zum Yoga fanden und ihre Motive, Yogalehrer zu werden. Weitere Infos zur DVD unter: www.imkopfstandzumglueck-derfilm.de www.balance-online.de

Highlights im ZENTRUM EINKLANG Clemens Kuby: Vortrag Mental Healing® 22.4. in Essen/Weststadthalle; Basis-Seminar 29.6.-1.7. / Aufbau-Seminar 14.-16.9.2012. Training for life - Jahresausbildung in Ganzheitlichem Selbst-Management (Meteling & Dr. Stollreiter): Welchen Sinn gebe ich meinem Leben? Wie lebe ich meine Träume? Start: 14.4. Geheimnis der Weiblichkeit - Jahrestraining für Frauen Start: 4.5. Tipping-Methode - Kraft durch Vergebung (Schäfer & Dieball): 2.6. www.zentrum-einklang.com 2/2012


Wir Wer, stellen Was, Wo vor Yogiraj Gurunath Siddhanath kommt!

Er ist ein verwirklichter Kriya YogaMeister der Nath-Tradition, direkt von Mahavatar Shiva Goraksha Babaji initiiert und gewährt drei einzigartige Segnungen: • Pranapat: der Meister atmet durch den Atem der SchĂźler • Shaktipat: Lebensenergie-Ăœbertragung • Shivapat: Erfahre den Samadhi eines verwirklichten Yogis

Indem der Suchende „eine goldene BrĂźcke von seinem Herzen zu Yogirajs Herzen baut“, ermĂśglicht er diesem, ihn so zu transformieren, wie es bereits tausende Menschen erfahren haben. Yogiraj sagt: „Ein Lehrer informiert, ein Meister jedoch transformiert“. Diese Ăœbertragungen ermĂśglichen gemeinsam mit dem von Yogiraj gelehrten, originalen Kriya Yoga eine enorme Beschleunigung der spirituellen Entwicklung, weshalb Kriya Yoga auch der „Lighting Path“ (Blitzpfad) genannt wird. Termine: 15.-17.6. 2012: New Life Awakening Retreat bei Dresden 22.-24.6. 2012 Kriya Yoga Workshop in KĂśln Infos: www.siddhanath.de veranstaltungen.hamsa-yoga.de

$SBOJP4BDSBMF ćFSBQJF

ď€‚ď€ƒď€„ď€…ď€†ď€‡ď€ˆď€‰ď€„ď€ƒď€Šď€…ď€ ď€‹ď€…ď€Œď€ ď€?ď€Žď€…ď€†ď€‡ď€ ď€‹ď€…ď€Œď€ ď€?ď€Žď€…ď€†ď€‡ď€ ď€ ď€‡ ď€ ď€‡ ď€ ď€‡ ď€ ď€‡

ď€ ď€

ď€™ď€–ď€—ď€‰ď€‹ď€”ď€žď€ƒď€Œď€‹ď€†ď€žď€Šď€‹ď€‡ ď€ ď€ ď€&#x;ď€’ď€ ď€Ąď€‰ď€˘ď€„ď€“ď€–ď€ƒď€‰ď€‡ ď€ ď€ ď€Łď€„ď€‚ď€˜ď€¤ď€“ď€—ď€‹ď€¤ď€ƒď€‚ď€–ď€¤ď€Ľď€‡ ď€ ď€ ď€Łď€‰ď€ƒď€–ď€Śď€¤ď€“ď€—ď€‡ď€¤ď€•ď€‡ď€§ď€‰ď€ƒď€Œď€–ď€¤ď€¨ď€‡ ď€ ď€

ď€

ď€

ď€ ď€‚ď€ƒď€„ď€…ď€†ď€‡ď€ˆď€‰ď€„ď€Šď€‹ď€Œď€„ď€‡ ď€?ď€?ď€? ď€”ď€”ď€”ď€•ď€Œď€‚ď€–ď€“ď€—ď€˜ď€ƒď€‰ď€„ď€‰ď€…ď€Œď€•ď€˜ď€‰ď€‡ ď€?ď€?ď€?ď€›ď€Žď€šď€Žď€œď€?ď€?

ď€

"VT'PSUCJMEVOH

4BOUPTI$MBVEJB8FCFS )FJMQSBLUJLFSJO 1SBYJT"MFYBOEFSTUS %Ă TTFMEPSG

2/2012

ď€

5FM DSBOJP!TBOUPTIEF XXXTBOUPTIEF

www.balance-online.de

5


...und plötzlich steht das Leben Kopf! Demenz: Krise und Chance für Angehörige

D

ie Pflege meiner demenzkranken Mutter und ihr Tod führten letztendlich zu einer positiven Wende in meinem Leben. Durch diese einschneidenden Erfahrungen habe ich den Weg zu einem selbstbestimmten erfüllten Leben gefunden. Im Alter von 45 Jahren als selbstständige Personalberaterin war ich der Ansicht, mein Leben im Griff zu haben und lebte mit dem Bewusstsein, dass alles so weiter laufen wird wie bisher. Ich war zufrieden, aber nicht besonders enthusiastisch. Plötzlich, von einem Tag auf den anderen, änderte sich alles: Mein Leben stand Kopf. Bei meiner Mutter wurde eine Demenz vom Typ Alzheimer festgestellt und innerhalb eines halben Jahres wurde sie zum Pflegefall. All die typischen Veränderungen ihrer Verhaltensweisen in der Vergangenheit hatte ich weder als Krankheitssymptom noch Alarmsignal wahrgenommen. Im Gegenteil, ich hatte alles bestens verdrängt und in der Schublade „Aussetzer“ abgelegt. Als Aussetzer bezeichnete ich die kleinen oder großen Vergesslichkeiten, wenn sie mir Geschichten aus ihrem Alltag 6

zwei- oder dreimal hintereinander erzählte oder sich an bestimmte Dinge nicht erinnern konnte. Dazu gehörten mit Vorliebe die Namen meiner Freunde, die sie verwechselte, was manchmal zu peinlichen Situationen führte, wenn sie meinen Freund mit dem Namen des Ex ansprach. Beim Sprechen suchte sie immer länger nach den passenden Worten. Ich gewöhnte mich schnell an ihre Veränderungen und stellte sie nicht in Frage. Ich hatte einfach Angst vor einer alles verändernden Krankheit, von der ich nichts wusste und auch nichts wissen wollte. Angst davor, dass nichts mehr so bleibt, wie es einmal war und Angst davor, meine Rolle als Kind aufgeben zu müssen. In meinem Beruf hielt ich vor vielen Menschen Vorträge. Ja, da war ich in meinem Element, nämlich in meinem Fachwissen. Geschäftlich kannte ich dieses „Ducken“ vor Problemen nicht, da packte ich sie an und handelte. Aber bei diesem höchst privaten emotionalen Thema versagte meine Handlungsweise kläglich und meine geschäftliche Stärke war urplötzlich dahin. So voller Zweifel, Angst und Traurigkeit kannte ich mich gar nicht. www.balance-online.de

Im Nachhinein gesehen hätte mir ein wenig Aufklärung an dieser Stelle gut getan und mir den Schrecken genommen. Denn Angst hat man meistens nur vor dem Unbekannten, was man noch nie erlebt hat. Vor Veränderungen scheuen sich bekanntlich die meisten Menschen. Wenn sich das Leben zu ändern droht, heißt dies auch Abschied von den lieben Alltagsroutinen zu nehmen, in denen man sich sicher und geborgen fühlt. Doch dann kamen in Windeseile die großen Tabu-Themen auf mich zu: Die geistige Verwirrung meiner Mutter mit all den Auswirkungen wie körperlichem Abbau, Aufenthalt in der Psychiatrie, Pflegeheim, Tod. Ich organisierte den Pflegealltag meiner Mutter mit einem ambulanten Pflegedienst und der Hilfe einer Nachbarin. Meine Arbeit schränkte ich auf das Allernotwendigste ein. Die Demenz nahm in rasenden Schritten zu, so dass auch ein Aufenthalt in der Psychiatrie notwendig war. Nach ihrer Entlassung suchte ich ein Pflegeheim für die Rund-um-die-Uhr-Pflege. Als meine Mutter schließlich im Pflegeheim gut eingelebt war, verstarb sie an einem Schlaganfall. 2/2012


Titel Jetzt fühlte ich mich wie ein Blatt im Wind, leer, leicht und ohne eigene Richtung. Mein Leben, so wie es vor diesen ganzen Ereignissen war, erfüllte mich nicht mehr. Ich hatte die Lust an allem verloren, nichts konnte mich irgendwie erfreuen, in meinem Kopf und Herzen herrschte gähnende Leere. Diese Tiefen erlebt wahrscheinlich jeder Mensch einmal in seinem Leben. Die Höhen sind da weitaus angenehmer, aber die waren für mich bis jetzt noch nicht in Sichtweite. Doch diese Lebenskrise eröffnete mir neue Horizonte, die ich erst nach einem Jahr der Trauer begriff. In einem Zustand der inneren Leere beschloss ich, mein Leben selbst in die Hand zu nehmen und ihm eine neue Richtung zu geben. Ich war auf der Suche nach der eigenen Identität und hatte den Wunsch nach einem erfüllten Leben. Meine Erfahrungen habe ich in der folgenden Vorgehensweise zusammengefasst, die Sie als Leitfaden für den Weg aus einer Krise nutzen können.

nen. Vielleicht ist es das erste Mal in Ihrem Leben, bewusst über sich selbst zu reflektieren. Kaufen Sie sich ein Notizheft für Ihre Übungen und Ergebnisse, welches Sie ausschließlich dafür nutzen. Durch das schriftliche Festhalten erzielen Sie eine größere Nachhaltigkeit und unterstreichen die Wichtigkeit Ihres Prozesses. Gehen Sie achtsam mit sich selbst um und wagen Sie den Blick nach innen! 3. Den Ursprung des Kummers entlarven Und nun auf zur fröhlichen Bestandsaufnahme: Zücken Sie Ihr Büchlein und notieren Sie die Bereiche, in denen Sie etwas verändern möchten, z.B. eigenes Verhalten, Partnerschaft, Familie, Beruf, Gesundheit, Wohnort. Was stört Sie wirklich im jeweiligen Part Ihres Lebens? Ergründen Sie die wahre Quelle Ihres Leides.

5. Entscheidungen treffen 4. Denk- und Handlungsmuster erkennen

1. Rückzug aus dem Alltag Nehmen Sie sich eine Auszeit und ziehen Sie sich bewusst aus Ihrem Alltagsleben zurück. Klären Sie Ihre Verpflichtungen für eine bestimmte Zeit und verschaffen Sie sich den nötigen Freiraum zur Neuorientierung. Sprechen Sie sich mit Ihrem Partner und der Familie ab, erklären Sie Ihr Vorhaben und bitten Sie um Unterstützung. Wenn sich in Ihrem engsten Kreis „Bedenkenträger“ oder Pessimisten tummeln, sollten Sie überlegen, ob Sie diese Personen einweihen, da eventuell Ihre Energien darunter leiden könnten. 2. In sich hineinschauen Kommen Sie zur Ruhe. Lassen Sie die Gedanken des Alltags vorbeifliegen und richten Sie Ihren Blick nach in2/2012

eher zu der Kategorie, der immer perfekt sein will, dem etwas niemals gut genug ist? Glaubenssätze sind Sätze, an die wir glauben und für wahr halten. Es sind Leitsätze, die wir als unsere Einstellungen annehmen. Ermitteln wir unsere Glaubenssätze, ist es uns möglich, sie und unser Verhalten zu verändern. Wir können neue Einstellungen aufbauen, die uns erfolgreich sein lassen. Erkennen Sie, wozu Sie fähig sind, und lassen Sie sich von Ihrem Glaubenssatz nicht mehr einschränken. Ein Beispiel: Lautet Ihr alter Glaubenssatz „Mach es allen recht.“, ersetzen Sie ihn durch neue positive Gedanken wie z.B.: Ich lebe mein Leben nach meinen eigenen Vorstellungen. Ich tue das, was sich für mich gut anfühlt. Ich werde geliebt, wie ich bin. Werden Sie sich klar darüber, wie Sie „ticken“!

Analysieren Sie anschließend Ihre Stolpersteine, die negativen Programme und Ihre Handlungsmuster. Die Entwicklung der Persönlichkeit eines jeden Menschen ist geprägt durch die Erziehung, das Umfeld und das eigene Tun. Sie erlernten im Laufe Ihres Lebens bestimmte Werte, Glaubens- und Leitsätze, auf deren Basis sich Ihre Handlungsmuster entwickelt haben – Handlungen, die immer nach dem gleichen Muster ausgeführt werden. All Ihre Handlungsmuster vereinen sich zu Ihrem ganz individuellen Handlungskonzept. Dieses gilt es jetzt aufzuspüren. Welche Glaubenssätze wollen Sie mit Ihren Handlungen befriedigen? Gehören Sie beispielsweise zum Typus Mensch, der schlecht „Nein“ sagen kann und es allen Menschen recht machen möchte? Oder gehören Sie www.balance-online.de

Sind Sie wirklich willens, sich zu verändern? Haben Sie Ihren Alltag satt bis oben hin? Entscheiden Sie sich für eine grundlegende Veränderung, wird Sie nichts und niemand aufhalten. Nur Sie selbst können sich stoppen, das ist dann aber auch Ihr Wille, nichts zu verändern. Sich nicht zu entscheiden, ist schließlich auch eine Entscheidung. Damit entscheiden Sie sich für die Fortführung Ihres bisherigen Lebens bzw. das, was Ihnen das Leben bringen mag und werden weiterhin alles auf sich zukommen lassen, ohne selbst zu gestalten. Wie lautet also Ihre Entscheidung? 6. Ein Arbeitsprogramm entwickeln Widmen Sie sich Ihren Gedanken und Worten. Hören Sie sich aufmerksam bei Ihren Selbstgesprächen und dem Dialog mit anderen Menschen zu. Versuchen Sie, sich von Ihren nega7


Titel tiven Programmierungen zu lösen, indem Sie sich für die positive Perspektive auf die Dinge entscheiden. Entwickeln Sie sich ein Arbeitsprogramm für das Training von liebevollen erfolgreichen Gedanken. Vielleicht helfen Ihnen Affirmationen, das Lesen von spiritueller Literatur oder Sie beginnen mit dem Meditieren. Nutzen Sie die zahlreichen Angebote von Kursen und Trainings für diese Themenbereiche. Probieren Sie verschiedene Wege aus, jeder Mensch lernt auf eine andere Art und Weise. In Ihrem Arbeitsprogramm sollten alle Bereiche des Seins, Körper, Geist und Seele, integriert werden. Nur wenn allen Einheiten des Ichs Gutes zuteil wird, kann sich eine tragfähige Entwicklung aufbauen. Da sich alles wechselseitig beeinflusst, liegt der Erfolg in der Gesamtheit, die sich verändert. 7. Ein Bild der Zukunft malen Wenn Sie sich vom negativen Sog des Jammerns und Grübelns entfernen, ist der Zeitpunkt gekommen, sich mit Ihren geheimen Wünschen und Zielen zu beschäftigen. Entwerfen Sie ein neues Bild von Ihrer Zukunft, und nutzen Sie dazu die folgenden Denkanstöße.

8

Wie sollten die einzelnen Bereiche aussehen, damit Sie sich wohl fühlen? Was haben Sie sich früher gewünscht? Was wollten Sie schon immer mal ausprobieren? Was berührt Sie wirklich? Was bewundern Sie bei anderen Menschen? Wie stellen Sie sich Ihr idealtypisches Leben vor? Welche Bilder von Ihrem Leben erfreuen Sie? Bei welchem Szenario wird Ihnen warm ums Herz, wo beginnen Sie zu strahlen? Nutzen Sie zur Neuorientierung Ihre eigene Quelle der Weisheit, Ihre Seele. Horchen Sie in sich hinein und lauschen Sie Ihrer inneren Stimme. Am Anfang ist Sie nur ganz leise, kaum hörbar. Doch je mehr Zeit und Raum Sie dem Kontakt mit Ihrer Seele widmen, desto wahrnehmbarer wird Sie. Hören Sie auf Ihre innere Stimme und folgen Sie den Hinweisen, die Sie wirklich berühren. Schöpfen Sie aus Ihrer großen inneren Kraft den Mut, die Veränderungen anzugehen. Die Meditation ist eine geeignete Methode, um innezuhalten und den Blick nach innen zu richten. Stellen Sie einen Kontakt zu Ihrer Seele und zu Ihren Gefühlen her. Keine Angst, diese Verbindung existiert seit Ihrer Geburt und ist nur verschüttet. Riskieren Sie etwas für Ihren Lebenstraum

www.balance-online.de

und öffnen Sie sich für neue Erfahrungen. Sie sind der Gestalter Ihrer Zukunft, also auf zu neuen Ufern! Beginn eines neuen Lebens Mit der Umsetzung meines neuen Lebensentwurfes lebe ich heute glücklicher als je zuvor. Ich habe meinen Beruf aufgegeben und bin meiner Berufung gefolgt. Heute arbeite ich als freie Autorin und bin aufs Land gezogen. Und mir macht mein Leben endlich Spaß und Freude! Meine Erfahrungen habe ich in einem autobiographischen Ratgeber für Angehörige von Menschen mit Demenz niedergeschrieben, als Hilfe zur Selbsthilfe. Hanni Alberts Das E-Book zum Thema Krise? Ja, bitte! Schicksalsschläge meistern – bei Demenz und Tod von Angehörigen Eine autobiographische Geschichte von Hanni Alberts Bei Amazon für 2,99 € erhältlich Kostenlose Leseprobe: www.Hannialberts.de

2/2012


Der Urlaub, der dein Leben verändert

Seminar&Urlaub auf der Insel Lesbos

Vor zwölf Jahren begann ich in Griechenland auf der Insel Lesbos Urlaubs-Seminare mit dem Titel „Mich selbst und das Leben lieben lernen“ durchzuführen. Anfangs waren es 24 Teilnehmer pro Jahr, im Jahr 2011 waren über 1.000 Menschen auf der Insel und kehrten von dort nicht nur erholt, sondern mit offenem Herzen, klarem Geist Empfohlen und und mit der Fähigkeit, ihr Leben liebevoll zu ändern in Richtung Frieden, Gesundheit, organisiert von Freude und Freiheit zurück. Die besten meiner Therapeuten führen heute dieses und Robert Betz andere Seminare auf der Insel durch. Wenn Sie sich dieses Riesengeschenk machen wollen, dann planen Sie jetzt Ihre Selbstliebe-Woche auf dieser Insel. Weitere Seminarangebote finden Sie auf meiner Website unter www.robert-betz.de (Menüpunkt “Seminar und Urlaub auf Lesbos”). Mit herzlichen Grüßen Ihr Robert Betz

Seminartitel

Mich selbst und das Leben lieben lernen

Beatrix Rehrmann 22.08. – 29.08.12

Monika Gschwind 20.06. – 27.06.12 27.06. – 04.07.12 04.07. – 11.07.12 12.09. – 19.09.12

2/2012 Weitere Infos unter

Rita Martin 30.05. – 06.06.12 13.06. – 20.06.12 19.09. – 26.09.12

Uwe Werner-Martin 06.06. – 13.06.12 29.08. – 05.09.12

www.robert-betz.de www.balance-online.de

9


Adressen aus unserer Region

MIND POWER EVENTS GRIGORI GRABOVOI ARCADY PETROV RUSSISCHES HEILWISSEN Die Lehren begreifend, kann jeder Mensch „Herr“ seines Schicksals werden. Durch einzigartige geistige Technologien und Methoden kann jeder die Steuerung der Realität und Ereignisse übernehmen. Des eigenen Lebens (Innere und Äußere Ereignisse), sowie die Wiederherstellung der Gesundheit, durch Herstellung der natürlichen Ordnung des Zellbewusstseins! Lernen Sie sich / die Krankheit / das Ereignis auf körperlicher und seelischer Ebene zu heilen – zu regenerieren - zu normieren! Orte in 2012 Grigori Grabovoi Seminare 2012: München, Stuttgart, Berlin, Dresden, Hannover, Frankfurt, Köln, Düsseldorf, Bielefeld, Österreich .....u.v.m. Arcady Petrov kommt persönlich nach Deutschland*+Schweiz*! Seminare 2012: Baum des Lebens Teil 1+2, Levelseminare und Masterclass: Neuss*, Hersching/ Ammersee*, Schweiz*, Österreich ...wir führen auch Literatur, CD, DVD zum Thema...

CLEMENS KUBY Clemens ist Bestseller Autor und Filmemacher, der sich von einer Querschnittslähmung mental heilte! Seine weltweite jahrzehntelange Recherche und Eigenheilung läßt ihn nun das Geheimnis der Selbstheilung lüften! Sie basiert auf natürlichen und wissenschaftlichen Prozessen, die von jedem nachvollzogen und angewendet werden können............. Termin in Köln 20.-22. April Basis-Seminar: Mental Healing Selbsterfahrung im Seelenschreiben

PIERRE FRANCKH MICHAELA MERTEN Seminar mit den Bestsellerautoren! Wünsche realisieren sich. Jeden Tag, jede Minute, jede Sekunde. Wir wünschen uns ständig etwas. Bewusst oder unbewusst. Ob wir daran glauben oder nicht. Wir wünschen sogar, wenn wir es gar nicht wollen. Was wünschst du dir? Was soll sich in Deinem Leben ändern oder realisieren? Termin in Köln 28.-29. April, 2- Tages Seminar: Das Gesetz der Resonanz - Erfolgreich sein auf allen Ebenen.

MEISTER DR. ZHI GANG SHA Weltbekannter Arzt der traditionellen chinesischen sowie der westlichen Medizin, Heiler und spiritueller Meister! Er unterrichtete in der weit fortgeschrittenen Wissenschaft der Zellheilung. Im Westen ist er an der bahnbrechenden Forschung des Einflusses der Spiritualität auf das menschliche System beteiligt. Termin in Köln 24. Mai: Freier Seelenheilungsabend (kostenlos), 25.-27. Mai: 3 Tages-Seminar Tao Seelenheilung & Seelenerleuchtung, 28. Mai: Seelenheilungstag (und jeden Abend persönliche Heilsegnungen)

Details/ Anmeldung / Literatur, CD, DVD: www. mindpower-events.de info@mindpower-events.de Tel: 02233-45393

10

PLZ 40... Bert Schulte, Heilpraktiker Alexanderstr. 25 40210 Düsseldorf Tel. 0179-2098347 www.bert-schulte.de • Craniosacrale Therapie – sanfte Körpertherapie für Schädel (Cranium), Wirbelsäule und Kreuzbein (Sacrum) • Wirbelsäulenbehandlung nach Dorn / Hock • Trauma Therapie nach P. Levine Sinneswandel Zentrum für Persönlichkeitsentwicklung und Entspannung Katrin Hagemann & Ulrike Busch Hohenzollernstraße 15 40211 Düsseldorf, Tel. 0211-6010444 www.sinneswandelweb.de • Entspannungsanwendungen (Reiki...) • Beratung + Coaching (NLP, gesundheitspraktisch) • Babyzeichen Kurse + Workshops • Raumvermietung (f. Kurse, Beratung, Massage, Seminare) • Körpertherapie + Mediation Praxis für Psychotherapie und Naturheilkunde Ursa Mebus, Heilpraktikerin Schirmerstr. 18, 40211 Düsseldorf Tel. 0211-733 56 75 www.ursa-mebus.de • Medizinische + Psychotherapeutische Hypnose • Ganzheitl. Integrative Atemtherapie/ Rebirthing • Entspannungs- + Heilmassagen • Fußreflexzonenmassagen Zentrum für inneres Wachstum Jesus Lopez Volmerswerther Str. 86 40221 Düsseldorf Tel. 0211-1634248 www.mediumonline.de Community: www.groops.de/mediumonline • Geistheiler und tranceauslösendes Medium www.balance-online.de

Andrea Jung, Heilpraktikerin Kurfürstenstr. 14, 40211 Düsseldorf Tel. 0211-876 30 299 www.nhp-duesseldorf.de • Feldenkrais-Methode • Energetische Psychotherapie • Rückführungstherapie nach Dr. J.E. Sigdell Praxis für klassische Homöopathie Karin Haschenburger Sistenichstr. 3, 40597 Düsseldorf 0211-718 68 48, www.imEinklangsein.de info@imEinklangsein.de • Wechseljahre-Coaching • Seminare für Frauen zwischen 40 und 60 Mediale-Schamanische Wegbegleitung Gisela Hutmacher 40764 Langenfeld Tel. 0212 -65 00 288 • Schamanismus für Anfänger • Trauerbegleitung • Mentaltrainerin Geist und Klang Joachim Hustedt Reiki-Meister/Lehrer Florastr. 94, 40822 Mettmann www.geist-klang.de 0176 - 380 927 86 • Professionelle Klangmassage • verantwortungsbewusste Reikikurse • Reiki-Anwendungen • Geistheilung • verschiedene Meditationen PLZ 41... Avalon-Lichtzentrum Manuela Meschede Gierather Weg 3 41515 Grevenbroich Tel. 02181-783 88 50 0171-276 13 24 www.avalon-lichtzentrum.de • jeden Donnerstag Engelabend • Arbeit mit den 12 göttlichen Strahlen • Energien der Aufgestiegenen Meister • Channelings und Lebensberatung • regelmäßige Workshops 2/2012


Adressen aus unserer Region Ulrike Paulmann Erlinghäuser Heilpraktikerin, Reiki-Meisterin/Lehrerin In Tenholt 16 41812 Erkelenz Tel. 0 24 31 - 805 11 36 • Reinkarnationstherapie nach Dr. J. E. Sigdell • Wirbelsäulentherapie nach Dorn/ Breuss • Bachblütentherapie • Familienstellen PLZ 47... Heilpraxis – Naturheilkunde TCM – Akupunktur Annette Vogt, Heilpraktikerin Rathausstraße 48, 47638 Straelen Tel. 02834-9430336 www.annette-vogt.de • Reiki-Seminare-Behandlungen • Tuina-Massage/Therapie • ganzheitliches Heilen

Christiane Ens Lebensberatung -Training bei Sinnkrisen Ruhrallee 48, 45138 Essen Tel. 0201 - 242 67 34 / 53 69 74 67 www.coaching-ens.de ce@coaching-ens.de • Coaching • Paar- und/oder Trennungsberatung • Ziele definieren und entwickeln lernenP PLZ 50... Die Bachblüten Praxis Patricia A. Reeve-De Becker BFRP & Trainer Postfach 40 01 34, 50831 Köln Tel. 0221 9 48 49- 04 Fax: -03 E-Mail: praxis@originalbachblueten.de www.Originalbachblueten.de & www.bachblueten-pur.de • Original Bachblüten: Beratung • Internationales Ausbildungsprogramm • Bachblüten Pur: Kurse/Vorträge

PLZ 52... mobile Tierheilpraxis Stephanie Rosen Ilbertzstr. 57 52525 Heinsberg Tel. 0 24 52 - 9 57 35 15 mobil 0174 - 613 98 69 www.meine-heile-welt.de • klassische Homöopathie • Seminare • Bachblüten • Tierkommunikation PLZ 59... „Kinesiologie-Institut“ Yamini Kölzer-Wilbers 59387 Ascheberg-Davensberg Tel. 02593 - 95 11 81 Fax 02593 - 95 11 82 info@kinesiologie-institut.net www.kinesiologie-institut.net • Ausbildungen • Seminare • Einzelberatungen

Neue Berufe – Neue Chancen HeilTrad. praktiker/in Chin. Medizin Gesundheitsberater/in

Psychotherapie

Ernährungsberater/in

Fitness- und Wellnesstrainer/in

Psychologische/r Berater/in

Stressmanagement

Geschäftsführung

Ausbilder/in AT und PM

Tierheilbehandler/in

Erziehungs- und Entwicklungsberater/in

Sachkenntnis weitere freiverkäufliche Ausbildungen Arzneimittel siehe Homepage Beginn

www.balance-online.de

t

jederzei lich!

mög Staatlich zugelassene Fernlehrgänge mit Wochenendseminaren in vielen Städten

2/2012

Wir machen Ausbildung bezahlbar!

Impulse e. V. · Rubensstr. 20a 42329 Wuppertal · Tel. 0202 /73 95 40

www.Impulse-Schule.de

11


Kräuterkunde Titel

Frühjahrskur mit Mutter Natur

Das Gänseblümchen Fast ganzjährig auf Weiden, Wiesen und Rasenflächen zu finden, ärgert es so manchen Hobbygärtner. Doch so schön klingende Namen wie Maßliebchen, Mondscheinl, Tausendschön oder Monatsröserl deuten darauf hin, dass sich die Menschen im Allgemeinen über den Anblick der kleinen Blütenköpfchen freuen. Zu recht! Bei den Germanen war das Gänseblümchen der Frühlingsgöttin Ostara (die unserem Osterfest den Namen gab) geweiht und sollte gegen alle Mangelerkrankungen des Winters helfen. Auch heutzutage ist es als Frühjahrskur ideal. Es vertreibt die Frühjahrsmüdigkeit, wirkt blutreinigend, regt den Stoffwechsel der Le-

ber und Galle an und hat somit auch eine entgiftende Wirkung. Zudem wirkt es stärkend, krampf- und schleimlösend, harntreibend und schmerzstillend. Es wird bei Leberstörungen, Nieren- und Blasen- ebenso wie bei Lungen- und Hauterkrankungen eingesetzt. Pfarrer Künzle empfahl Bellis perennis als Tee bei inneren Verletzungen, bei Brustfell- und Lungenentzündungen, inneren Hitzen, Ausschlägen und bei Durchfall. Auflagen von frischen, zerquetschten Blütenblättern heilen Schürf-, Biss- und Kratzwunden und lindern Entzündungen sowie Schwellungen. Gegen gichtige Schmerzen in den Füßen soll eine Einlage aus Gänseblümchen hel-

fen. Die jungen Blätter, Knospen und Blüten verschönern nicht nur jeden frischen Salat, sondern liefern dem Körper jede Menge Vitalstoffe. Bei unreiner und entzündlicher Haut hat sich ein frischer Tee aus Gänseblümchen innerlich und äußerlich bewährt. In der Homöopathie wird Bellis perennis besonders dann eingesetzt, wenn bei Prellungen, Verstauchungen sowie hartnäckigen Blutergüssen Arnica nicht durchgreift. Die beste Sammelzeit für Gänseblümchen sind die Monate April und Mai. Verwendet werden Blätter, Knospen und Blüten.

Im Mai dann können Sie Rote Beete, Buschbohnen, Artischocken, Brokkoli, Rosenkohl und Grünkohl aussäen. Wer es versäumt hat, kann Kartoffeln noch bis Mitte Mai in die Erde bringen. Bis zu den Eisheiligen kann es noch Nachtfrost geben. Schützen Sie noch junge Pflänzchen sicherheitshalber mit einer Folie.

Damit sich Ihr Rasen von den Strapazen der kalten Jahreszeit erholen kann, ist es nun an der Zeit, ihm eine Frühjahrskur zu gönnen. Um die Wurzeln gut zu belüften, tut es ihm gut, wenn Sie ihn mit einem festen Rechen gründlich harken oder besser noch vertikutieren. Und wenn Sie ihn dann noch düngen, macht er schon bald wieder eine ‚grüne Figur‘.

Stephanie Rosen www.meine-heile-welt.de

Garten-Tipps für April und Mai

Wenn auch Sie im Sommer solch einen Korb knackig frischen Gemüses ernten möchten, ist jetzt die richtige Zeit, die Vorbereitungen dafür zu treffen. Schon im April können Sie folgende Gemüsesorten aussäen: Möhren, Kopfsalat, Zucchini, Lauch, Gurken, Radieschen, Rettich und allerlei Kräuter wie Petersilie, Schnittlauch, Dill, Estragon und Kresse. Auspflanzen können Sie bereits Kohlsorten wie Wirsing, Weißkohl, Blumen- und Rotkohl; dazu Zwiebeln, Schalotten und Frühkartoffeln. Und damit sich nicht nur der Gaumen sondern auch das Auge freut, gehören jetzt Samen von Kornblumen, Schleierkraut, Strohund Studentenblumen und Rittersporn in die Erde. 12

www.balance-online.de

2/2012


Wir stellen vor

Heuschnupfen und Asthma im Frühjahr

Stell dir vor ... du kannst alles

Alternativmedizinische Diagnostik und Therapie Am Ende des Winters ist der menschliche Körper oft an Vitaminen verarmt. Außerdem führen stärkere elektromagnetische Einflüsse in Folge der hohen Luftfeuchtigkeit zur Schwächung des zellulären Immunsystems mit resultierender Infektanfälligkeit und zu einem überreizten humoralen Immunsystem. Wenn der Organismus dann im Frühling dem Einfluss der Frühblüherpollen ausgesetzt ist, leiden viele Menschen unter Heuschnupfen und Asthma. Bei meinen Untersuchungen kläre ich zunächst ab, ob energetische Störfelder wie Zahnherde, geopathische Wohnungsbelastungen oder latente Infektionen die Disposition für allergische Erkrankungen erhöhen. Dabei teste ich zunächst mit der Pulsdiagnose nach Nogier die Lymphknoten in den Leisten, den Lungenhili und in den Kieferwinkeln sowie das Lymphsystem der Milz aus. Bei allen allergisch reagierenden Patienten lassen sich pathologische Bakterien und Viren in den oben genannten Lymphgebilden nachweisen (evtl. zusätzlich Pilzfehlbesiedlung des Dickdarmes). Im Routinelabor sind Belastungen des Lymphsystems nicht zu diagnostizieren. In den Leistenlymphknoten finde ich häufig Legionellen, Salmonellen, Yersinia enterocolitis, Bacteriae dysenteriae und Chlamydien. In den Lungenhili weise ich bei Heuschnupfen am häufigsten Chlamydia trachomatis nach, gelegentlich erfolgt aber auch deren Besiedlung durch pathologische Darmbakterien. Die Halslymphknoten sind oft durch Staphylo- und Streptokokken besiedelt. Diese chronischen Bakterienbelastungen des Lymphsystems führen einer2/2012

seits zu einer chronischen Erschöpfung, andererseits zu einer chronischen Überreizung des Immunsystems mit allergischen Reaktionen wie Heuschnupfen und Asthma. Die Schulmedizin therapiert die allergischen Erkrankungen symptomatisch mit entzündungshemmenden Medikamenten wie Antihistaminika und Kortison. In meiner Praxis therapiere ich die energetischen Meridianveränderungen, indem ich als Information die spezifische Bakteriennosode auf den stimulierten Meridian (z.B. Dickdarm) auflege und den Meridian mittels Akupunktur, Licht- oder Bioresonanztherapie normalisiere. Gleichzeitig verbessere ich die Immunlage durch begleitende Entsäuerungsmassnahmen, Ersatz fehlender Mineralien, Spurenelemente und Vitamine. Zusätzlich empfehle ich eine Ernährungsumstellung nach Austestung von Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Durch den verbesserten Stoffwechsel wird das zelluläre Immunsystem in die Lage versetzt, wieder aktiv gegen die Bakterien vorzugehen. Dadurch normalisiert sich das überreizte hormonelle Immunsystem, sodass sich die allergischen Krankheiten zurückbilden können. Gerhard Bramkamp Arzt für Allgemeinmedizin, Homöopathie, Akupunktur und Störfeldmedizin Kindlinger Str. 6 45128 Essen Tel. 0201 - 22 40 59 www.bioenergetische-praxis-essen. www.balance-online.de

de www.secret-meditation.de

www.heilpraktiker-im-netz.de Die Plattform für Heilpraktiker, Schüler und Patienten 13


Nicht greifbar und doch ganz real ...

Feinstoffliche Wirksamkeit Über die Göthertsche Methode®

A

uf einmal ist der Schmerz wieder da. Als seien Ihre ganzen Bemühungen, die Trennung zu verarbeiten umsonst gewesen. Bilder aus der beendeten Beziehung tauchen wieder und wieder in Ihnen auf und lassen dem Neuen wenig Raum. Seltsam, da Sie alles verstandesmäßig doch gut abschließen konnten. Der Schmerz scheint auf einer anderen Ebene beheimatet zu sein, als der, die wir greifen können. Die Göthertsche Methode® bietet genau hier eine Möglichkeit zum besseren Verständnis und zeigt Lösungen auf. Was ist die Göthertsche Methode® Die Göthertsche Methode® basiert auf der Erfahrung, dass es um den physischen Körper herum feinstoffliche Körper und feinstoffliche Ebenen gibt. Wir alle kennen sie! Wir haben das Gefühl jemand rückt uns während des Wartens an der Kasse „auf die Pelle“, obwohl kein physischer Kontakt erfolgt; wir denken an einen Menschen

14

den wir lange nicht gesehen haben und bald darauf treffen wir ihn zufällig in der Stadt; wir kommen in ein Haus, das geschmackvoll eingerichtet und sauber ist und fühlen uns dennoch nicht wohl; während eines Spaziergangs in der Natur erscheinen uns manche Stellen gruselig, obwohl äußerlich nichts Unangenehmes sichtbar ist; wir begegnen einem unbekannten Menschen und fühlen uns in seiner Gegenwart sofort vertraut und geborgen; wir nehmen die Atmosphäre in einem Raum wahr. Die feinstofflichen Ebenen wirken unmittelbar auf uns selbst und andere ein. Bei der Göthertschen Methode® wird gelehrt und gelernt, was feinstoffliche Ordnung ist, wie sie entsteht und erhalten werden kann. Ein zentrales Anliegen ist dabei, die eigenen Feinstoffkörper bewusst und differenziert wahrzunehmen. Die Göthertsche Methode steht für einen achtsamen und bewussten Umgang mit den Feinstoffkörpern und den feinstofflichen Ebenen bei sich und anderen. Urheber ist Ronald www.balance-online.de

Göthert, der aus dem eigenem Erleben jahrzehntelang geforscht und die Methode entwickelt hat. Wobei kann mir die Göthertsche Methode® helfen? Viele unangenehme Empfindungen wie Stress, Anspannungen, Kummer und andere – auch heftig auftretende – Emotionen wie Verzweiflung oder Wut, sind meist Ausdruck davon, dass feinstoffliche Wirksamkeiten nicht beachtet werden. Dann erleben wir die sog. feinstofflichen Schmerzempfindungen. Hier gibt es 2 Varianten: Einerseits verschiedene Druckempfindungen wie Stein auf der Brust, Last im Nacken oder auf den Schultern, Kopfdruck. Andererseits eine mehr innere Art von feinstofflichem Schmerzempfindungen wie Trennungsschmerz, innerer Lähmung, wiederkehrenden grundlosen Ängste und anhaltenden Blockaden. All das sind Beispiele für eine feinstoffliche Unordnung. 2/2012


Titel Viele Menschen haben sich bereits an feinstoffliche Schmerzempfindungen – ein „Bedrückt-Sein“ – so gewöhnt, dass sie oft gar nicht mehr merken, wie belastet sie sich fühlen. Dabei wünschen sich die meisten nichts sehnlicher als echte Lebensfreude, Leichtigkeit, Zuversicht und Vertrauen in das eigene Handeln. Die Göthertsche Methode® kann entscheidend dazu beitragen, dieser Erinnerung an das eigentliche Leben wieder näher zu kommen. Die Grafik unten zeigt, was Ordnungsprozesse bewirken können: Das schwarze Männchen stellt den physischen Körper dar. Unsere nächste Hülle ist der Feinstoffkörper 1 (grüne gestrichelte Linie), der die Aufgabe hat, den physischen Körper mit Vitalität, Wohlbefinden und Gesundheit zu versorgen. Der Feinstoffkörper 2 (blaue gestrichelte Linie) ist für unsere Empfindungen, Emotionen und Gedanken zuständig. So wie sich Gerüche an die Kleidung anhaften, können auch fremde Bereiche in die Feinstoffkörper eindringen – sie sind hier rot eingezeichnet. Fällt ein Stein in ein fließendes Gewässer, wird der natürliche Wasserlauf in Unruhe versetzt. Dringt etwas Fremdes in den Feinstoffkörper ein,

2/2012

erleben wir oft Druck und hohen Stress – sowie andere Emotionen, die uns nicht freilassen, z. B. die plötzliche Wut. Bei den blau gezeichneten Kreisen außerhalb des Feinstoffkörpers 2 handelt es sich um eigene Bereiche, die sich gelöst haben und nun in vergangenen Situationen fest hängen. Wir erleben das beispielsweise, wenn uns innere Bilder nicht zur Ruhe kommen lassen oder Menschen, von denen wir uns z.B. getrennt haben wiederholt vor unserem geistigen Auge erscheinen. Solche Bereiche können sich durch Schreck- und Schockzuständen oder in euphorischen Situationen lösen, um nur einige Beispiele zu nennen. Die gängige Aussage „Heute stehe ich irgendwie neben mir“ beschreibt einen realen Zustand. Dieses Gefühl entsteht genau dann, wenn Bereiche des Feinstoffkörpers 2 sich abgelöst haben und anderswo „unterwegs“ sind. Wir fühlen uns dann irgendwie unvollständig und durcheinander. Was für den Verstand zunächst unfassbar scheint Sobald sich solche Bereiche ordnen, ist die damit verbundene feinstoffliche Schmerzempfindung nicht

www.balance-online.de

mehr gegeben. Der Trennungsschmerz ist nicht mehr erlebbar, die Gedanken kreisen nicht mehr um ein und dasselbe Problem, die innere Lähmung vor einer Aufgabe weicht einer Aktivität aus innerer Ruhe heraus. Eine erhöhte feinstoffliche Ordnung tritt ein. Feinstoffliche Ordnung führt zu mehr Sicherheit im privaten wie beruflichen Leben, einer erhöhten Leistungs- und Entscheidungsfähigkeit, besserer Gesundheit, mehr Kreativität, mehr Verständnis für sich selbst und andere und mehr Kraft zur Umsetzung der eigenen Impulse. Weitere Anwendungsgebiete der Göthertschen Methode® Bei starker Aufregung vor wichtigen Terminen oder Prüfungen, innerer Unruhe oder dem Wunsch, mit anderen Menschen entspannter umgehen zu können, hilft die Anwendung von finewell Vital®, die ein weiterer Anwendungsbereich der Göthertschen Methode ist. Finewell Vital® wird als Pflege und Erhalt der schützenden Hülle des Menschen verstanden – als Wellness für den Feinstoffkörper. Nach der Anwendung tritt innere Gelassenheit und Ruhe ein, die Konzentrationsfähigkeit erhöht sich.

15


Titel

Das besondere Geschenk • Mineralien • Schmuck • Edelsteine Erleben Sie selbst die Kraft der Edelsteine • als Edelsteinketten, Handschmeichler, Kugeln, Pyramiden und Rohmineral • auch in seltenen Steinarten • Tibetische Armbänder in großer Auswahl geöffnet: Mi. von 10 - 18 h oder nach Vereinbarung Anna- Maria Krieger Eichenfeldstr. 20 B 40764 Langenfeld Tel. 02173-24529

Wer selbstständig lernen will Genauso, wie man über viele Jahre gelernt hat, mit den physischen Körper umzugehen – z.B. laufen, lesen, schreiben lernen – folgen bei der Göthertschen Methode bestimmte Lern- und Entwicklungsschritte nacheinander und bauen aufeinander auf. In der Kursreihe der Feinstofflehrer ist Raum für Erfahrungen im Praktischen wie im Theoretischen. So wie der Verstand erst dann begreift was „heiß“ bedeutet, so ist es mit dem Erleben des Feinstofflichen. In den Kursen wird an sich selbst und anderen Teilnehmern trainiert, mit der Hand die eigenen Feinstoffkörper differenziert und bewusster wahrzunehmen. Die Wirksamkeiten, die es im Feinstofflichen ebenso gibt wie im Physischen, werden kennen erlernt und es wird geübt, sie wieder zu beachten.

Die Missachtung der Wirksamkeiten hat genauso Verletzungen und Blockaden zur Folge, wie wenn z.B. die Schwerkraft missachtet wird. Ebenso werden die Zusammenhänge zwischen dem physischen Körper und den Feinstoffkörpern kennen erlernt sowie die Wirksamkeit von Sprache, Kleidung und Nahrung. Diese Themen werden an praktischen Beispielen erklärt und können durch eigenes Erleben nachvollzogen und verstanden werden. Weitere Infos zu Ausbildungen, Einzelberatungen und Seminaren: Feinstoffpraxis Geilenkirchen www.feinstoffpraxis-geilenkirchen.de Tel. 02451 - 48 69 701 Feinstoffpraxis Köln-Ehrenfeld www.feinstoffpraxis-koeln-ehrenfeld.de Tel. 0221 - 31 06 41 06/08 Göthertsche Methode www.feinstoffliches-erleben.de

Ganzheitliche Berufe in Therapie und Coaching HeilpraktikerIn / GesundheitsberaterIn HeilpraktikerIn (Psychotherapie) / Psychologische BeraterIn Fachausbildungen in Naturheilkunde und Psychotherapie Wir informieren über Ausbildungswege, Berufsbilder, Marktchancen. Förderung über „Bildungsscheck NRW“ und „Prämiengutschein“ möglich. – Vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch oder ‚schnuppern‘ Sie kostenfrei in unseren Unterricht! Praxisorientierte nebenberufliche Aus- und Weiterbildung zu fairen Bedingungen. Angenehme Lernatmosphäre, professionelles Team, seit 1995 in Düsseldorf Freitag, 11.05.2012, 18.30 Uhr Infoabend zur Ausbildung zum/r staatlich geprüften Heilpraktiker/In oder Heilpraktiker/In (Psychotherapie) Fordern Sie unser aktuelles Kursprogramm an!

Schule für ganzheitliche Körper- und Psychotherapie Kurfürstenstr. 14 · 40211 Düsseldorf · Tel. 0211/ 500 87 80 · Fax 500 87 82 www.heilpraktikerschule-duesseldorf.de 16

www.balance-online.de

2/2012


Wir stellen vor

Neustart 2012 Quantensprung in die Selbstliebe Seit dem Frühlingspunkt im März sind wir jetzt auch astrologisch im magischen Jahr 2012 angekommen. Was wird uns dieses Jahr bringen? Spekulationen hierzu gibt es genug. Eines lässt sich jedoch sicher sagen: Wir werden einen massiven Anstieg an Lichtenergie erleben, da sich unser Sonnensystem jetzt in einem direkten Winkel zur Zentralsonne befindet. Dies ist ein kosmisches Ereignis, das alle 13.000 Jahre geschieht. Und es wird das Bewusstsein auf unserer Erde nachhaltig verändern. Wir stehen also am Anfang einer neuen Evolutionsstufe. Manche nennen dies die 5. Dimension – eine Bewusstseinsebene, in der die Begrenzung von Raum und Zeit aufgehoben ist. Niemand kann voraussagen, was genau passieren wird. Aber mediale Menschen, die bereits mit den höheren Lichtfrequenzen arbeiten, erleben ganz neue heilerische Fähigkeiten. Wir wissen heute, dass diese Lichtquanten bis tief in unsere DNA wirken. Damit werden ganz neue Potenziale in uns freigesetzt. Wir wachsen über uns hinaus – in ein ganz neues Selbstbewusstsein. Die Energie der reinen Liebe erwacht Überall auf der Welt ist dieser Prozess bereits spürbar. Wir wollen nicht mehr das tun, was andere uns vorschreiben. Wir wollen selbst über unser Leben bestimmen. Das ist kein Egoismus. Es ist vielmehr eine bewusste Annahme und Wertschätzung des eigenen Lebens. 2/2012

Lange Zeit gehörte es zur christlichen Moral, die Nächstenliebe über die Eigenliebe zu stellen. Verzicht auf die eigenen Bedürfnisse aus Liebe zum Partner oder zu anderen ist noch heute weit verbreitet. Doch mit jeder Selbstverleugnung verlieren wir ein Stück unserer eigenen Lebendigkeit, unserer eigenen Wahrheit – bis wir vergessen haben, wer wir wirklich sind. Mit dem Anstieg der Sonnenenergie haben wir jetzt die Chance, uns wieder zu erinnern. Denn dieses Licht ist wie eine große Reinigung, die alles in uns zum Vorschein bringt, was wir unterdrückt haben. Es ist die Energie der reinen, bedingungslosen Liebe, die direkt mit unserem Herzen verbunden ist und uns hilft, alle Selbstabwertung loszulassen. Wie Phönix aus der Asche ins Licht Es gibt also einen Weg zurück aus unserer Verlorenheit – unserer Selbstlosigkeit. Das ist die Selbstliebe. Eine Liebe, die bereit ist, alle verdrängten Wünsche und Gefühle wieder anzunehmen. Das braucht Mut. Denn es bedeutet, sich den eigenen Ängsten zu stellen, da Selbstverleugnung immer mit dem Bewusstsein von Ohnmacht und Selbstzweifel verbunden ist. Die nächsten Jahre werden daher einige Herausforderungen an uns stellen. Jeder von uns geht jetzt durch seinen eigenen alchemistischen Geburtsprozess, in dem er lernen darf, sich mit seiner „dunklen“ und ungeliebten Seite zu versöhnen, Frieden mit der Vergangenheit zu machen und mutig seinem eigenen Herzen zu www.balance-online.de

vertrauen. Wer hierzu bereit ist, wird wie Phönix aus der Asche aufsteigen in ein neues angstfreies und selbstbestimmtes Leben. 2012 wird also ein aufregendes Jahr. Viele Menschen, die sich bereits energetisch auf die neue Lichtfrequenz eingestellt haben, erleben jetzt schon eine ganz neue Leichtigkeit und Stimmigkeit in allem, was sie tun. Je mehr wir uns selbst lieben, umso mehr werden wir vom Leben geliebt. Das ist die Magie der neuen Energie und sie nimmt immer mehr zu. Wenn du diese Magie auch erleben möchtest, lade ich dich herzlich ein zu meinen „Phönix-aus-der-Asche“ Seminaren. Christiane Maria Völkner Geistige Heilerin Christiane Maria Völkner arbeitet seit 25 Jahren als spirituelle Lehrerin. In ihren Ausbildungen für Geistiges Heilen und Lebenscoaching verbindet sie die geistigen Heilweisen mit den Energien der „Neuen Zeit“. Weitere Informationen unter: www.yowea.com Christiane

Maria Völk

ner

Geistiges He

ilen

Geistiges Heilen Was es ist, Wie es wirkt Ein Lehrbuch von Christiane Maria Völkner BOD Books on Demand ISBN 978-3-839114-28-5

Was es ist Wie es wirk t Ein Lehrbuch

In jedem Menschen schlummern unentdeckte Fähigkeiten zum Geistigen Heilen! Mit Hilfe der besonderen Übungen in diesem Buch erweckst du deine Selbstheilungskräfte und heilerischen Potenziale. Yowea® Geistiges Heilen ist dein Navigator für die Herausforderungen der „Neuen Zeit“. 17


Who is Who in NRW Weil ein Bild bekanntlich mehr als 1.000 Worte sagt, haben wir für Sie die Rubrik „Who is Who in NRW“ eingerichtet. Die Bildanzeigen geben Ihnen einen ersten Eindruck, wer hinter einem Angebot steht. Wenn auch Sie eine Anzeige in dieser Rubrik buchen möchten, schicken Sie uns einfach ein Foto und den gewünschten Text zu – die Gestaltung übernehmen wir dann gratis für Sie. Selbstverständlich senden wir Ihnen unseren Entwurf vor dem Druck zu.

Einträge in diese Rubrik sind für mindestens zwei aufeinanderfolgende Ausgaben buch­bar, zuätzliche Veröffentlichung auf un­se­rer Website mit direkter Verlinkung zu Ihrer Home­ page € 17,-. Bei Vierfachschaltung gibt es 7 % und bei Sechsfach-Schaltung 10 % Rabatt.

Wenn Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns einfach an unter 0 24 32- 89 03 466 oder schicken Sie uns eine E-Mail an anzeigen @balance-online.de. Wir beraten Sie gern!

Formate & Preise: 67,5 x 30 mm: € 47,138 x 30 mm: € 87,138 x 64 mm: € 157,-

Praxis für neue Wege – Jürgen Krause – präsentiert: Wendezeit – Die Messe für Gesundheit, Wellness und Lebensglück Gesundheitstag mit Entspannungsangeboten im Ruhebereich sowie Vorträge & Workshops Sonntag 20.05.2012 von 11-19 Uhr Haltern am See, Seestadthalle - Lippspieker 25 Messe, Workshops und Vortragsprogramm Tageskarte € 5,Kinder unter 12 J. und Begleitpersonen von Behinderten frei

Sonntag 23.09.2012 von 11-20 Uhr Essen-Kettwig, Alten Bahnhof, Ruhrtalstr. 345 Healing Conventions, 60 Vorträge, Workshops und Klang rund um Gesundheit und Lebensglück

Gestalttherapie & Supervision • Gestalttherapie • Traumatherapie • Spirituelle Therapie • Paartherapie • Supervision / Coaching

Anthroposophisches Zentrum Ortloff & Fontein • Zentrum für energetische Wirbelsäulenbegradigung nach Pjotr Elkunoviz • Reiki- und Heilerschule • Anthroposophischer Pflegedienst • Shiva Gesundheitsladen 18

www.balance-online.de

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Alle Information über:

• Aussteller • Vorträge • Anfahrt • Aktuelles Finden Sie auf der Internetseite www.wendezeit-messe.de info@wendezeitmesse.de

Sabine Fels 45133 Essen Tel. 0201-77 66 78 www.Sabine-Fels.de info@Sabine-Fels.de

Ortloff & Fontein Mülheim-Ruhr Tel. 0208 42 99 40 www.zentrum-ortloff.de info@zentrum-ortloff.de 2/2012


Who is Who in NRW Quantensprung in die Selbstliebe Ganzheitliche energetische Psychotherapie • Aus- und Weiterbildungen • Channeling / Coaching / Geistiges Heilen • Authentische Kommunikation • Quantensprung in die Selbstliebe • Spirituelle Beratung für die „Neue Zeit“ Ganzheitliche energetische Psychotherapie

• Energetisches Familienstellen • 4-Stufen-Kurzzeittherapie • Bachblütentherapie • Dorn-Breuss-Massage • Magnetfeldtherapie

Praxis für Reinkarnationstherapie • einfühlsame Rückführungen in frühere Leben durch erfahrene Therapeutin • erkennen/erfahren/heilen innerer individueller Muster, Konflikte, Ängste, Sorgen • Einzel-, Paar-, Gruppen-Therapie

Gerda Falke HP-Psychotherapie Holbeinstr.24 42579 Heiligenhaus Tel. 0 20 56 / 58 53 46 www.gerda-falke.de

Daniela Weber – Heilpraktikerin Reinkarnationstherapeutin Grüntaler Str.12 · 58285 Gevelsberg Tel. 0 23 32 - 14 97 55 www.reinkarnationstherapie-nrw.de

MEDICUS Heilpraktikerschule Essen • seit 1996 • kleine Gruppen • berufsbegleitend • hohe Bestehensquote • Heilpraktikeraus- und Fortbildung • Schnupperkurse für Laien • Intensivprüfungsvorbereitung • kostenfreier Probeunterricht • Homelearning

Sehtraining – Coaching Institut für Sehen und Wissen • Stärkung des Sehsystems • Entfaltung der Sehkraft • Ressourcenorientiertes Coaching

Ganzheitliche Augenoptik • Ganzheitliches Augen- und Sehtraining • Visualtraining • Raster- und Farbbrillen • Visuelles Training bei LRS und ADS/ADHS

2/2012

Christiane Maria Völkner Spirituelle Lehrerin 69118 Heidelberg Köpfelweg 52 info@yowea.com www.yowea.com

www.balance-online.de

Medicus Heilpraktikerschule Essen Inh. Bettina Seewald Niederwenigerstr. 18 45257 Essen Tel. 0201 - 79 47 10 www.medicus-heilpraktikerschule.de

Judith Bolz, Diplompädagogin Coach, Sehtrainerin Am Ideck 28, 42781 Haan (bei Düsseldorf) Tel. 0 21 29 / 56 68 04 www.vivacreavista.de Ralf Michael Breitkopf Augenoptikermeister und Visualtrainer Sehland Optik · Essen Tel. 0201 - 84 37 99 60 www.sehlandoptik.de 19


Who is Who in NRW Heilerschule Balance concept® Silvia Johannes Anerkannte Ausbilderin DGH e.V. Martinusstr. 8 41564 Kaarst bei Düsseldorf T. 0 21 31 . 96 62 34 www.heiler-ausbildung.com

• Aus- und Fortbildungen • Jahres-Heiler-Ausbildungen • Schamanische Seminare • Schamanische Heilarbeit • Energetische Körper-Balance

finewell-Vital®-Anwendungen Die Anwendungen unterstützen Sie, die ursprünglichen Lebensenergien zu aktivieren. Der Anschluss an die Quellen des Lebens ist wieder gegeben. Sie fühlen sich vitaler, ausgeglichener und wieder mehr „bei sich“.

Michael Münkle Feinstoffpraktiker NDGM zert. Feinstoffpraxis Köln-Ehrenfeld Fridolinstr. 51 • 50825 Köln Tel. 0221-3106 4106 www.feinstoffpraxis-koeln-ehrenfeld.de

FEINSTOFFPRAXIS Köln-Ehrenfeld Feinstoffliche Unterstützung für mehr Sonja-Maria Münkle Leistungsfähigkeit, Zuversicht u. Lebensfreude! Feinstoffberaterin NDGM zert. Eingedrungene, fremde Energien werden geordnet, Fridolinstr. 51 • 50825 Köln verirrte eigenen Bereich finden nach Hause z.B. nach Tel. 0221-3106 4106 Trennungen, Schockerlebnissen, Lebenskrisen etc. www.feinstoffpraxis-koeln-ehrenfeld.de

Ganzheitliche Augenheilkunde Behandlung von Augenkrankheiten durch • Naturheilverfahren • Akupunktur • Traditionelle Chinesiche Medizin • Homöopathie

Dr. Maria Sandor Augenärztin Schillerstr. 36 40237 Düsseldorf Tel. 0211- 691 44 80

Seelenzentrum • psychologische Praxis

HaJo Packulat Seelentherapie • Seelenheilen • Seelenbegleitung Anerkannter Heiler des DGH e.V. Lösen von Sinn-, Selbst-, Paar- und Weltkonzepten Heilpraktiker (Psychotherapie) humanistische Therapie • Jin Shin Jyutsu®-Therapie Dinslaken, Theodor-Körner-Str. 4 Ausbildung zur/m einfühlsamen SeelenheilerIn Tel. 0 20 64 - 5 92 76 www.packulat-heiler.de Für alle Seelen • Einzel-, Gruppen- und Paartherapie Energetische Klärung und Beratung Praxis für Psychotherapie (HPG) • Beziehung & Trennung, unerwünschte Anhaftungen • Energetisches Clearing von Wohnungen, Geschäftsräumen, Häusern und Grundstücken • persönliche & telefonische Beratung bei privaten und beruflichen Problemen 20

www.balance-online.de

Michael Czaykowski „Feldsichtiger“ Telefon 02 21/29 93 19 51 www.energiecoaching.net 2/2012


Who is Who in NRW Herzklang – Seelengesang Heiltönen – Meditation – und mehr • Heiltönen in Gruppen oder Einzelsitzungen • Mantra singen • Singen in der Natur • Meditationsabende • Entspannungstag für Frauen

Annette Buermann Dipl.Päd./Gestalttherapeutin/Heiltönerin

Lichtfacetten Engel-Centrum Ganzheitliche energetische Psychotherapie • Aus- und Fortbildungen • Engel-Sessions • Seminare • Einzel- und Gruppensitzungen • Ausbildung zum energetischen Heiler für Mensch und Tier

haarveda – die mobile Naturfriseurin • Pflanzenhaarfarben + achtsames Haare schneiden • mobiler Service • Gesundes, schönes Haar • Naturmode und Naturhaarbehandlungen • Kundenempfang in der Triangel

Flachsmarkt 2 · 40625 Gerresheim

Lutherstr. 7 47058 Duisburg-Duissern Infos und Anmeldung unter Tel. 0203 - 2 98 64 91

Heidemarie Runge Geistige Heilerin für Mensch und Tier Duisburg Tel. 0203 - 87 96 276 www.lichtfacetten.de

Mobil 0151 - 22 92 35 63 (täglich 9-20 h) www.haarveda.de www.die-triangel.de info@haarveda.de

Institut für Baubiologie u. Radiästhesie • Schlaf-, Arbeits- und Bauplatzuntersuchungen auf Erdstrahlen (Wasseradern, Gitternetze), Elektrosmog und Schadstoffe • Ausbildung zum Baubiologen, Seminare in Rutengehen

Healing Concept • Prüfungsvorbereitung für die HP-Prüfung • Hausbesuchspraxis für Klassische Homöopathie und Ohrakupunktur • EFT

Raum für Bewusstsein® • Aus- & Weiterbildungen in Ganzheitlicher Massage und Rebalancing®-Körpertherapie • Beginn: 14.06.2012 und 14.02.2013 • Kostenlose Infoabende • bis zu € 1.884,- Förderung möglich

2/2012

www.balance-online.de

Susanne Klaes, Haan Tel. 0 21 29/347 48 32 info@institut-baubiologie.de www.institut-baubiologie.de

Petra Kamp – Heilpraktikerin Beller Hecke 28 41199 Mönchengladbach Tel. 02166/123 751 www.healing-concept.de Seminarhaus & Praxis Raum für Bewusstsein® Sabine Zasche Trierer Straße 27 53894 Mechernich-Vussem Telefon (02484) 919 737 www.raum-fuer-bewusstsein.de 21


Who is Who in NRW

ungspädagogik

Ausbildung te Anerkennung n die Professionalität

Heilkräfte aktivieren

• Lebensberatung

Helga-Maria Plenge 46238 Bottrop Tel. 0 20 41-68 54 02 helgaplenge@gmx.de www.heilkraefte-aktivieren.de

Praxis für Wohlbefinden

einmalich sein

• MATRIX Aufstellungen • MATRIX - Wirbelsäulenaufrichtung • MATRIX mit Quantenheilung • MATRIX und CQM

• Gesprächs- und Gestalttherapie • Psych. Beratung • Workshops

• Bioenergetische Meditation • Transformationstherapie (nach Robert Betz)

Elke Hellinger, Tel. 0211/484 6789 www.seelenregenbogen.de

Psychologische Praxis Marion Vatter (HP Psych.) Essen, Tel. 0201 - 846 56 67 www.einmalichsein.de

ThetaHealing® Seminare

Tanz- und Gestalttherapie

• Einzel- und Telefon-Sitzungen • Seminare (zertifiziert) Praxis für Energiearbeit Patricia B. Grimberg Remagen, Tel. 0 26 42 - 308 17 83 www.thetahealing-ausbildungen.de

Elke Neuenhaus D`dorf / Mülheim 0208-7783287 o. 0179-3662446 • Beratung, Psychotherapie • Ehe-/Paartherapie, Life Coaching eneuenhaus@web.de www.leben-ist-bewegung-ist-leben.de

HP-Schule Margit Allmeroth

Ganzheitliche Lebensberatung

• Heilpraktiker (Psych.)-Ausbildung • Prüfungsvorbereitung • Naturheilkundliche Fortbildungen

• Spirituelles Heilen • Kartenlegen • Thetahealing® • Meditationsabende

Benediktusstrasse 88, Düsseldorf Tel. 0211 - 9 66 50 88 heilpraktiker-ausbildung-duesseldorf.de

Dorit Hanusrichter, Spirituelle Heilerin 41564 Kaarst, Tel. 02131-366 37 38 www.liebevolle-lebensberatung.de

Entspannungspädagogik

Leben in Balance

Endlich!

• Feng Shui Beratung Privat & Business • Geo- und Elektrobiologie

Zweijährige PsychosyntheseAusbildung in Wuppertal Tel. 02 02 . 73 07 19 www.urselneef.de

Irma Bernardy · 41460 Neuss Telefon 0 21 31. 524 89 58 www.fengshui-bernardy.de

Lass dich inspirieren

INTRA© – 23 botanische Kräuter

• Ganzheitliches Coaching • Lösungsoriente Gespräche Auch telefonisch

• stärkt das Immunsystem • regeneriert den Organismus • liefert die nötige Energie

Sabina Florenz Heipraktikerin Psychotherapie 0151 - 22 67 35 48 (Rückruf)

Gaby Smits, Helmond Telefon 0031-492-517210 www.myintrasite.com/gaby

Spuren von 1822 Jahren Erfahrung und 6oo zufriedenen Teilnehmern. www.balance-online.de osynthese e Tel. 0202.730719

2/2012


Who is Who in NRW mobile Tierheilpraxis

Homöopathiezentrum Solingen

• klass. Homöopathie • Bachblüten • Tierkommunikation • Seminare

• Ausbildung in kl. Homöopathie • Einführungsseminare • Behandlung akuter und chronischer Beschwerden

Stephanie Rosen, Tierheilpraktikerin Heinsberg, Tel. 02452-957 35 15 www.meine-heile-welt.de

Encouraging Training

www.matrix-centrum-nrw.de

Regelmäßige Trainings und Beratungen in Bochum, Essen und auf Norderney!

• Anwendungen • Ausbildung • Erlebnisabende • Übungsabende • Workshops • Lebenshilfe

Markus Schulte-Hötzel, Encouraging-Mastertrainer www.die-tankstelle.org

Tel. 02 08 - 69 67 50 55 oder 0160 - 947 00 942 (Oberhausen direkt an der A42)

Befreiung des Menschen

Zentrum für inneres Wachstum

Abendländische Mystik – Erwachen zur Liebe Begegnung mit Tobias in Köln + Mülheim a.d. Ruhr

Geistheilung, Rückenbegradigung, Meditation,Rückführung,Hypnose, Spirituelle-Wach-Trance u.v.m.

Tel. 0221 - 282 38 40 www.befreiung-des-menschen.de

BewusstSein schaffen ... Veränderung erleben • Psychologische Beratung,Coaching • Psychosynthesetherapie Silke Steinrück, Düsseldorf Tel. 0211 / 506 500 02 www.SST-Coaching.de

Jesus Lopez ∙ 40221 Düsseldorf Tel. 0211 / 163 42 48 www.mediumonline.de

Lomi-Lomi Massage Den Fluss des Lebens spüren Anita Maria Hampel Königsberger Allee 64 47058 Duisburg Tel. 0203 - 34 89 177 www.hawaiianische-lomi-massage.de

Kriya Yoga Schule Wuppertal Neueröffnung!

Astrologie • Astrologische Beratung lösungsorientiert Ruth Siegrist, Mitgl. im Deutschen Astrologieverband e.V. www.astrologiezentrum.net Langenfeld, Tel. 02173-101 90 04

2/2012

Stephan Olbertz, Heilpraktiker Telefon 0212 - 382 18 11

• Gruppen-Meditation • Einzelunterricht • Seminare

Hamsacharya Marcelo Paffenholz Telefon 0202 / 39 34 39 22 www.kriyayogaschule.de

Astrologische Beratung

Naturheilpraxis Wegberg

Kerstin-Yamuna Becker geprüfte Astrologin DAV, Mitgl. im Deutschen Astrologenverband e.V.

• Schmerztherapie n. Liebscher/Bracht • Migränetherapie nach Kern • BachBlüten • Naturheilkunde

www.astrophoenix.de/author/yamuna/ Astrologie-als-Weg@hotmail.de Neuss Tel. 02131 - 840 720

Ulrike Ahnert, Heilpraktikerin Tel. 0 24 34 - 9 25 31 96 naturheilpraxis-wegberg.de

www.balance-online.de

23


Rezeptideen

Himmlisch leichter Kartoffelsalat Viel Geschmack - Kaum Öl Zutaten für 4-5 Personen: 1 kg Kartoffeln 4 mittelgroße Stangen Lauch 2 Schalotten o. 1 kl. rote Zwiebel 4 TL Gemüse- oder Fleischbrühe 200 ml Wasser 1 EL Öl, 4 EL Weißweinessig nach Geschmack frische Champignons und/oder gekochten Schinken etwas Schnittlauch o. Petersilie zum Garnieren Salz, Pfeffer Die Kartoffeln (am besten am Vortag) kochen und pellen. Wenn Sie neue Kartoffeln verwenden, brauchen Sie diese nicht zu pellen, es reicht, wenn Sie sie vor dem Kochen gründlich abbürsten.

Den Lauch gut waschen, das dunkle Grün entfernen und den Rest in feine Ringe schneiden. Die Zwiebel(n) fein würfeln und die Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden. Alles in einer Schüssel vermengen. Die Brühe im Wasser auflösen und mit Essig und Öl über den Salat geben. Nach Geschmack klein geschnittenen gekochten Schinken und/oder Champignons unterheben. Mindestens 2 Stunden ziehen lassen. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Belieben mit Petersilie oder Schnittlauch garnieren.

leicht und frisch. Er passt hervorragend zu gebratenem Fisch und ist eine ideale sommerliche Beilage zu Gegrilltem. Guten Appetit!

Da dieser Kartoffelsalat mit nur wenig Öl und ganz ohne Mayonnaise auskommt, schmeckt er herrlich

Rücken Sie Ihren Schmerzen zuleibe ... Wirbelsäulenbegradigung auf geistig-energetischer Ebene • sanft • nachhaltig • frei von Nebenwirkungen Ausbildung, Einzel- und Gruppensitzungen

Gesundheitspraxis Essen Margaretha Jann, Mitglied im DGAM Tel. 0201 - 72 659 330 24

www.balance-online.de

2/2012


Wir stellen vor

Seelenmusik Neben der musikalischen Gestaltung von Events und Performances und der Zusammenarbeit mit Künstlern aus verschiedenen Kunstgattungen (Improtheater, Gesang, Tanz, Pantomime, Malerei, Fotografie...), ist Seelenmusik mein außergewöhnlichstes Angebot. „ ...eine Musik für die Seele, die mich im Innersten erreicht, die mir das Gefühl schenkt, im Innersten verstanden zu werden und Heimat zu finden...“ Rückmeldung von Christof ( Theaterpädagoge) Vor 13 Jahren entdeckte ich die Fähigkeit in mir, intuitiv Seelenstrukturen und Energien anderer Menschen wahrzunehmen und in Musik umzusetzen. Darin erkannte ich die besondere Möglichkeit der Selbsterkenntnis. Seelenmusik wirkt behutsam auf die Auseinandersetzung mit dem Inneren

und ermöglicht es, sich in dieser Musik zu zentrieren. Sie führt die Zuhörer/innen auf eine innere Reise, auf der sie vertrauten, neuen und auch vergessenen Aspekten ihrer Seele begegnen. Dabei könnnen Emotionen in Fluss kommen und Ihren Ausdruck finden, begleitet und getragen durch die Musik. Ein Gefühl von Geborgenheit, Wiedererkennnen und Freude kann sich einstellen. Heilungs- und Entwicklungsprozesse werden angeregt und unterstützt. Seelenmusik entsteht, indem ich mich in das Energiefeld einer Einzelperson, eines Paares oder einer Gruppe einfühle, der Musik, die in mir aufkommt, lausche und spontan auf meinen Instrumenten (Piano, Synthesizer) ein individuelles Musikstück kreiere, welches

www.heilerin-nrw.de Marie Elisa Stahn – Heilerin & Expertin für Paranormale Phänomene Ich praktiziere u. a. eine spezielle Art von Gebetsheilung, die es mir ermöglicht, mit verschiedenen Energien in Ihrem Körper sowie mit Ihren Krankheiten/ Blockaden/Organen auf direktem Wege ein „Interview“ zu führen – über Ihre Stimme als Sprachrohr. Themen können sein: unterdrückte Gefühle, erlebte Traumata, Stress, Fremdenergien, Flüche, Anhaftungen, falsche Glaubensmuster, Besetzungen, Eide und vieles mehr. Sie können selber hören, woran was liegt, woher was kommt usw. Das klingt zwar unglaublich, aber wir alle nutzen tatsächlich noch nicht mal 10% unserer Möglichkeiten, die uns zur Verfügung stehen. Keine Energie geht verloren, sie setzt sich irgendwo nieder 2/2012

und kann den Energiefluss blockieren, was dann physische und/oder psychische Störungen verursachen kann. Mein Ziel ist es, die Blockaden & Heilungshindernisse zu finden und aufzulösen, Sie von Fremdeinflüssen/Fremdenergie zu befreien und die Selbstheilungskräfte von Körper, Geist und Seele zu reaktivieren sowie den Energiefluss im Körper wieder in Gang zu bringen, damit eine Genesung stattfinden kann. Ebenfalls biete ich Hilfe bei Spuk & Co., Familienaufstellung, Hilfe bei persönlichen Problemen wie z.B.: Abnehmen, Kinderwunsch, Allergie und Suchtbekämpfung jeglicher Art usw. Während einer Sitzung können gleich mehrere www.balance-online.de

den Kern und die Dynamik der jeweiligen Menschen widerspiegelt. „... was für ein kostbares Geschenk: Eine Schreibblockade hinderte mich, eine wichtige Arbeit zu beenden. Seitdem ich meine Seelenmusik erhalten habe und sie derzeit täglich höre, erfasst mich eine innere Ruhe und Frieden, wodurch ich wieder in der Lage bin zu schreiben. Jedesmal beim Hören genieße ich meinen ganz eigenen Raum.“ Rückmeldung von Dolores (Professorin für Sozialwesen) Weitere Infos: kontakt@ruthlanghans.de Tel. 0 61 51 / 279 38 93 www.ruthlanghans.de

Themen gleichzeitig behandelt werden. Bis heute habe ich schon vielen Menschen helfen dürfen. Meine Arbeit unterliegt natürlich der Schweigepflicht. Ich biete auch Hausbesuche im Großraum Köln und NRW an. Ergänzend führe ich mehrmals im Jahr Seminare durch und biete zahlreiche Fernkurse & E-Books zum Thema alternative Heilmethoden, Esoterik & Selbsthilfe an. Weitere Informationen: Marie Elisa Stahn Mitglied im Dachverband geistiges Heilen DGH e.V. Sterrenhofweg 19 50858 Köln Tel. 02 21 / 56 93 41 41 Mobil 0162 / 953 80 07 www.heilerin-nrw.de 25


Veranstaltungskalender

OSHO

institut

Spirituelle Therapie und Meditation Primärtherapie Intensiv

5. April – 27. Juni 2012 (2x7Tage) mit Halima und Sudhir Dieses Intensivseminar führt dich zurück in deine früheste Kindheit. Es gilt, bewusst wiederzuerleben, was das Kind erfahren, gelernt und verinnerlicht hat. Diese Bewusstwerdung hilft, dich von Verhaltensmustern und Ängsten zu befreien, deren Wurzeln in frühkindlichen Traumata und Erziehungsschäden liegen.

Women’s Liberation

13. – 20. Juni 2012 mit Kovida und Siddho In der „Women’s Liberation“ geht es um einen offenen und ehrlichen Austausch unter Frauen; darum, einander als Schwestern und Freundinnen zu unterstützen, während wir uns mit unserer jahrhundertealten Konditionierung auseinandersetzen. Hierbei lernt jede Frau, ihrem Frausein einen ganz neuen Wert beizumessen, der ihr erlaubt, das zu finden, was sie zu ihrer Transformation und Befreiung braucht.

Das TAO im Familienstellen

12. Juni 2012 – 6. Januar 2013 mit Ramateertha Tao ist der Name für die natürliche Ordnung, die in der Existenz wirkt. Tao weist auf das intelligente Prinzip, wie das große Ganze miteinander tanzt und verbunden ist. Im Familienstellen wirkt dieses Prinzip als Ordnungen der Liebe und es zeigt dir, wie du in deine Familie oder in größere Kollektive eingebunden bist. Aufstellungen haben über diesen Rahmen hinaus das Potenzial noch wesentlich mehr bewusst zu machen, wenn sie in einem entsprechenden Raum geschehen.

Wochenendseminare (eine Auswahl) 3. – 9. April

7-Tage-Meditationsretreat

6. – 8. April

Vertrauen – ein tiefes Gefühl der Geborgenheit mit Anando Energy Ecstasy – Tanzmeditationswochenende mit Rachana Liebe und Alleinsein mit Turiya Lebenslust mit Subodhi Selbstwert - wenn dein Leben dir lieb ist

mit Ramateertha und Subodhi

13. – 15. April 4. – 6. Mai 4. – 6. Mai 18. – 20. Mai

mit Samarona

25. – 28. Mai 26. – 28. Mai 26. – 28. Mai 1. – 3. Juni

Verkörperte Spontanität mit Navanita Angst als Freund mit Vibodha Sitting Silently mit Ramateertha The Way to Live Zen mit Arvind

Specials 22. April 17. Mai

Tag der offenen Tür – Herzlich willkommen! The Joy of Singing – Singing Workshop mit Aneeta und Peter Makena

30. Mai

Livekonzert mit Hariprasad Chaurasia Einer der berühmtesten ind. Musiker weltweit

7. Juni

Ein Abend mit Deva Premal & Miten mit Manose in der Beethovenhalle Bonn Voice Workshop mit Deva Premal & Miten

10. Juni

Fordern Sie unser kostenloses Jahresprogramm 2012 an!

Halima

Sudhir

Kovida

Siddho

Ramateertha

Arvind

Osho UTA Insitut | Venloer Str. 5-7 | 50672 Köln | Tel. 0221-574 07-0 kontakt@oshouta.de | www.oshouta.de

26

Tag(e) erfragen 19.30-21.30 h 14tg. Chanting-Integratives Singen in D, SG, GV, KR u.a. Sing-Events. Brigitte Schmitz 0211-307539, www.chanting.de Dienstags 19.30-22.00 h j. 2. Di., Biodanza-Tanz d. Lebens. Offen Gruppe. Kraft-LeichtigkeitLebenslust, D-Oberbilk, Dreiklang, Kirchstr. 20, Info/Anm. Gabriele Freyhoff, Tel. 0241-900 71 05, www. biodanza-online.de Mi. 04.04. 19.30-21.00 h und 09.05. Burnout – Infoabend in Erkelenz Burnout ist keine Managerkrankheit, sie kann jeden von uns treffen. Das Gefährliche am Burnout ist, dass sich diese Erkrankung - wie eine Alkoholerkrankung - schleichend entwickelt und die Betroffenen erst nach Jahren an den Punkt gelangen, wo nichts mehr geht, der Akku leer ist und sie total erschöpft sind. Es fehlt die Kraft zum leben. Woran erkenne ich die Symptome des Ausgebranntseins? Was kann ich tun, um mich zu schützen? UKB € 15,-. Info und Anm. Katharina Hannelore Mones, Heilpraktikerin (Psych.) Tel. 0243170421, www.hanneloremones.de Mi. 11.04. 19.30-21.00 h und 16.05.2012 Das Enneagramm – Erlebnisabend in Erkelenz. Im Eneagramm werden die neun Grundtypen der Charaktere beschrieben und was sie im tiefsten Inneren antreibt. Die Persönlichkeit kann – z.B. unter Hypnose – beeinflusst werden, der Charakter hingegen nicht. Daher hilft das Wissen um die unveränderliche Grundstruktur des Charakters, sich selbst und andere besser verstehen und liebevoller annehmen zu können .Das Wissen um den Schmerz der einzelnen Grundtypen unterstützt den Therapeuten maßgeblich bei der Therapiegestaltung. UKB € 15,-. Info und Anm. Katharina Hannelore Mones, Heilpraktikerin (Psych.) Tel. 0243170421, www.hanneloremones.de

www.balance-online.de

2/2012


67x204 DALE Bal KGS:Layout 1

Veranstaltungskalender Sa. 14.04. 18.30 h

Mo. 16 04. 18.00 h

1. Wohlfühlkuschelabend in Köln. Entspannen, genießen & auftanken!, Cardea Akademie, Vogelsangerstr. 80a, Rosi Doebner, 0170-2339598, www.die-kuschelparty.de - ca. 21.00 h Einlass durchgehend Öffentliches Abendprogramm: Der Weg zu innerem Glück, Vortrag mit Konzert, Referent: Br Shubamrita Chaitanya, Ort: Bürgersaal Bilk neben den Düsseldorf Arcarden, Eingang Bachstr.145, 40217 Düsseldorf, oder direkt vom Bilker S-Bhf. intern. Snacks in den Pausen, Info: 0211/314786, satsang.duesseldorf@ amma.de, Eintritt frei - Spenden gehen an Ammas karitatives Werk

Mi 18.04. 19.30-21.00 h und 23.05. Brandon Bays' The Journey – Erlebnisabend in Erkelenz mit Katharina Hannelore Mones, Heilpraktikerin (Psychotherapie) Accred. Journey Practitioner, UKB € 15,-. Anmeldung und weitere Informationen: Katharina Hannelore Mones, Erkelenz, Glückauf-Str. 3, Tel. 02431-70421, www.hanneloremones.de Fr. 20.04. 18.00 h Satori-Atemsession (reinigendes Atemritual) in Köln mit Kathrin Stamm www.leben-ist-wandel.de Fr.-So. 20.-22. 04. Uhrzeit erfragen Clemens Kuby in Köln: BasisSeminar Mental Healing Selbsterfahrung im Seelenschreiben, Infos unter www.mindpower-events. de, Tel: 02233-45393 Sa. 21.04. 14.00 h Wertschätzende Kommunikation nach Marshall Rosenberg Übungsworkshop www.leben-istwandel.de Do. 26.04. 19.00-21.00 h Systemisches Familienstellen Einführung und kleine Übungen. € 20,-- www.evi-rumann.de Duisburg Tel. 0203 860 57 44 2/2012

02.02.2012

Die Welt der

feinstofflichen

Energien entdecken

512 Seiten, Klappenbroschur � 34,99 [D] · ISBN 978-3-7787-8232-3

Diese einzigartige Enzyklopädie macht die verborgenen Energien von Körper, Geist und Seele sichtbar: • Alles über Aura, Chakras, Meridiane, Reflexzonen, Akupunkturpunkte u. v. m. • Energetische Heilmethoden – Konzepte und Anwendungsmöglichkeiten Mit 158 farbigen Illustrationen und zahlreichen Übersichten

Leseprobe unter www.ansata-integral-lotos.de

www.balance-online.de

27

15:54


Veranstaltungskalender

2012

Aus- und Weiterbildung

7-Tage-Meditationsretreat 3. – 9. April 2012 mit Ramateertha Doetsch und Subodhi Schweizer Wir widmen uns der ältesten Form der Meditation: dem Sitzen in Stille. Diese einfache Technik hat eine jahrhundertealte Tradition. Wir erlauben uns, uns hinzusetzen, nichts zu tun und einfach nur aufmerksam zu sein. Wir lassen uns und die Welt einfach so, wie sie ist, ohne einzugreifen oder zu handeln.

Kommunikationstrainer Beginn: 6. – 8. April 2012 mit Arpana Greenwood Diese Weiterbildung wurde speziell für Coaches, Psycho- und Körpertherapeuten, Pädagogen und Führungskräfte konzipiert. Alle, die mit Menschen arbeiten und sich in den Bereichen Kommunikation, Motivation und Präsentation weiterbilden wollen, sind willkommen.

Das Tao in der Systemischen Aufstellungsarbeit 17. – 20. Mai 2012 mit Ramateertha Doetsch Dieses Aufbautraining ist für alle diejenigen gedacht, die bereits an einer Ausbildung im Familienstellen teilgenommen haben. Es ist dieser Raum des Austauschs, der Provokation, des Wunderns, des Verbundenseins und der Stille, der uns immer wieder erneuert, nährt und erfüllt. Er geht weit über Therapie hinaus und diese direkte Begegnung mit sich selbst und anderen ist ein Geschenk.

Meditationsberatung und Kommunikation 19. – 20. Mai & 8. – 9. Sep. 2012 mit Subodhi Schweizer In der Meditationsberatung gehen wir auf die inhaltlichen Aspekte von Meditation ein. Es wird ein Verständnis über die unterschiedlichen Prozesse, die durch Meditation in Bewegung geraten, vermittelt. Das Erkennen der Tricks und Fallen des Verstandes öffnet einen Raum von Präsenz und Akzeptanz und unterstützt den Meditierenden, in die Haltung des Beobachtens zurückzufinden.

Traumalösung bei Neugeborenen und Säuglingen 6. – 10. Juni 2012 mit Sarito Fuhrmann-Bailes Dieser Kurs vermittelt ein Verständnis von prä-, peri-, und postnatalem Stress und Traumata bei Neugeborenen und Säuglingen sowie grundlegende Fertigkeiten zur Lösung davon. Die Weiterbildung richtet sich an alle, die bereits mit Säuglingen arbeiten (Hebammen, Kinderkrankenschwestern, Physio- und Ergotherapeuten, Stillberater, Cranio Therapeuten u.s.w) oder arbeiten wollen.

Japanische Gesichtsmassage 18. – 24. Juni 2012 mit Vipal Cohen Die Japanische Gesichtsmassage ist eine sehr wirkungsvolle und doch sanfte Behandlung zur Gesichtsverjüngung. Es handelt sich um eine ausgeklügelte Kombination aus althergebrachter ostasiatischer Medizin und traditionellen japanischen Gesichtsmassagetechniken. Die Massage hilft bei der Verjüngung und Erneuerung des Gesichtsgewebes und dient der Vorbeugung bzw. Verminderung der Auswirkungen des Alterungsprozesses. Fordern Sie unser kostenloses Programmjournal 2012 an!

R. Doetsch

Subodhi Arpana Schweizer Greenwood

Sarito F.-Bailes

Vipal Cohen

Venloer Str. 5-7 | 50672 Köln | Tel. 0221 - 933 334 0 | www.uta-akademie.de

28

Fr.-Sa. 27.-28.04. Uhrzeit erfragen Auf dem Weg zu mir - Selbstliebe und Selbstakzeptanz mit Kathrin Stamm www.leben-ist-wandel.de Sa.-So. 28.-29.04. Uhrzeit erfragen PIERRE FRANCKH & MICHAELA MERTEN in Köln. 2- Tages Seminar: Das Gesetz der Resonanz - Erfolgreich sein auf allen Ebenen. Infos unter www.mindpower-events.de, Tel. 02233-45393 Fr.-So. 04.-06.05. Uhrzeit erfragen Schamanin HI AH PARK in Köln. Seminar inkl. Vortrag und Tanzheilvorstellung: Innere Ruhe (Tod des Egos): Vereinigung mit Gott im täglichen Leben. Infos unter www. mindpower-events.de, Tel. 0223345393 So. 06.05. 11.00-18.00 h Tag der offenen Tür in unserer Praxis für Ganzheitliches Heilen. Infos: www.maheo.de, Tel. 02248909331 Fr. 11.05. 19.30 h Wohlfühlkuschelabend in Köln. Entspannen, genießen & auftanken!, Cardea Akademie, Vogelsangerstr. 80a, Rosi Doebner, 0170-2339598, www. die-kuschelparty.de Fr.-Sa. 11.-13.05. Uhrzeit erfragen Frauenwochenende mit Moon Deer. Infos: www.maheo.de, Tel. 02248909331 Fr. 18.05. 19.00 h Satori-Atemsession (reinigendes Atemritual) in Köln mit Kathrin Stamm www.leben-ist-wandel.de Sa. 19.05. 14.00-18.00 h Hypnose – Selbsthypnose Einführung und kleine Übungen. € 95,-- www.evi-rumann.de Duisburg Tel. 0203 860 57 44 Sa./So. 19.-20.05. Uhrzeit erfragen Lachyogaleiterausbildung mit Zertifikat oder einfach ein Wohlfühlwochenende mit Kathrin Stamm www.leben-ist-wandel.de So. 20.05. 10.00 h MATRIX-Aufstellung Thema

www.balance-online.de

2/2012


Veranstaltungskalender Erfolg. Sa/So. 02./03.06.MATRIX/ QUANTENHLG.-Seminar. Düsseldorf, Nähe Hbf, T. 0211 / 4 84 67 89, www.seelenregenbogen.de Do.-Mo. 24.-28.05 Uhrzeit erfragen DR. ZHI GANG SHA in Köln. Do., 24.5.Freier Seelenheilungsabend (kostenlos), 25.-17.5. 3 Tages-Seminar Tao Seelenheilung & Seelenerleuchtung 28.5. Seelenheilungstag (und jeden Abend persönliche Heilsegnungen) Infos unter www.mindpower-events.de, Tel: 02233-45393 Fr.-So. 25.-27.05. Uhrzeit erfragen Pfad der Kraft - Ein Einführungsseminar des Bärenstammes. Infos: www.maheo.de, Tel. 02248-909331 Fr.-So. 01.-03.06. und Fr.-So. 28.-30.09. Uhrzeit erfragen Atem… Ein Weg zu mir. Einführungswochenende für die 3jährige Ausbildung zum Ganzheitlich Integrativen Atemtherapeuten mit den Institutsleitern Tilke Plateel-Deur und Hans Mensink in Kleve. Diese Ausbildung wendet sich nicht nur an TherapeutInnen und andere Angehörige psychosozialer Berufe, sondern an alle, die in ihrem Beruf mit Menschen und Kommunikation zu tun haben und ihre Arbeit mit mehr Spaß und Erfolg tun möchten. Tel./Fax: 02162-56 05 18, E-mail: info.gia@t-online.de So. 24.06. 15.00 h (Anreise ab 14.00 h) kostenloser Informations- und Erfahrungstag für die 3jährige Ausbildung zum Ganzheitlich Integrativen Atemtherapeuten mit den Institutsleitern Tilke Platteel-Deur und Hans Mensink. Themen und Schwerpunkte: Integratives Atmen, Spirituelle Psychologie, Beziehungsarbeit, Reichtumsbewusstsein, Körper- und Energiearbeit, Warmwasseratmen, Polaritätsmassage, Voice Dialogue. Kleve, Schloss Gnadenthal, Info/Tel. 02162-56 05 18, E-mail: info.gia@tonline.de 2/2012

Highlights in NRW

14.04.| Jahres-Ausbildung

Training for Life

Ganzheitliche Ausbildung in Selbstmanagement K. Meteling, Dr. M. Stollreiter - Essen, Zentrum Einklang 21.04.| Vortrag 20.00

Erfolgreiche Selbstständigkeit in der neuen Zeit Veit Lindau - Witten, BLOTE VOGEL 22.04.| Vortrag 19.00

Das Geheimnis der Selbstheilung Clemens Kuby - Essen, Weststadthalle 10.06.| Seminar für Männer 09.00

Mach dein Ding, Mann!

Wie Männer zu sich selbst und in ihre Kraft finden Robert Betz - Gelsenkirchen, Maritim Hotel 13.06.| Vortrag 19.00

Willst du NORMAL sein oder GLÜCKLICH? Frei und selbstbestimmt in ein erfülltes Leben Robert Betz - Monheim, Otto-Hahn-Gymnasium 16.06.| Workshop 10.00

So bin ICH - Wege zur Selbstliebe und Selbstakzeptanz

S.P. Schäfer, B. Dieball - Ratingen, SpielRaum e.V. 13.07.| Vortrag 19.00

Heilen mit geometrischen Zeichen Neue Homöopathie nach Erich Körbler® Mag. Ölwin H. Pichler - Ratingen, Spielraum e.V. 14.07.| 2 Tages-Workshop

Selbsthilfe im Alltag durch Neue Homöopathie

nach Erich Körbler® Mag. Ölwin H. Pichler - Ratingen, Spielraum e.V. 01.09.| 2 Tages-Workshop

Meridianbalance mit geometrischen Zeichen

nach Erich Körbler® Anita Müller - Grevenbroich, Institut Lichtbewusstsein

Hotline 0202 3729953

www.life-flow.de

www.balance-online.de

29


Gewinnspiel

15 Jahre BALANCE! Unser 15-jähriges Jubiläum möchten wir gemeinsam mit Ihnen feiern und es zum Anlass für ein Gewinnspiel nehmen – als Dankeschön für Ihre Treue, für Ihre Anregungen, für Ihr Lob und Ihre Kriktik, für zahlreiche herzliche Telefonate und regen EMail-Kontakt. Unser Dank gilt natürlich auch all Ihnen, die Sie die Preise für unser Gewinnspiel zur Verfügung gestellt haben! Wie viele von Ihnen sicherlich wissen, gab es in der Vergangenheit im Rahmen unseres Newsletters bereits ein Gewinnspiel. Doch da uns zahlreiche Nachrichten von Leserinnen und Lesern ohne Internetzugang erreichten, die auch gern daran teilgenommen hätten, haben wir ihn eingestellt. Bei diesem und den künftigen Gewinnspielen können daher alle mitmachen! Ermitteln Sie einfach das Lösungswort auf der folgenden Seite und senden es bis zum 30. April 2012 per Mail an anke.schmitz@balanceonline.de oder auf dem Postweg an die Verlagsanschrift. Die Gewinner werden in der nächsten Ausgabe bekannt gegeben. Bitte vermerken Sie in Ihrem Schreiben, welchen der Gewinne Sie bevorzugen. Nicht jeder ist in der Lage, ggfs. Hunderte von Kilometern anzureisen, um einen Gutschein einzulösen und andere haben das eine oder andere (Hör-)Buch vielleicht schon. Bei der Ermittlung der Gewinner werden wir uns daher darum bemühen, Ihren Wünschen nachzukommen, können Ihnen Ihren 'Wunschpreis' aber natürlich nicht garantieren. Und nun: Viel Spaß beim Rätseln und viel Glück! Wir freuen uns auf Ihre Zuschriften! 30

Das können Sie gewinnen 1 Gutschein für eine Basisausbildung in Traditioneller Chinesicher Medizin im Wert von € 199,-. Tagesseminar zur Vermittlung der Grundkenntnisse in TCM in der Schule für Traditionelle Chinesische Medizin, Bochum, Martin Schönleben, www.schoenleben.biz 3 Bücher von Chuck Spezzano im Wert von je € 22,Zwei Herzen im Einklang Das Wunder erfüllter Partnerschaft erleben Erschienen im IntegralVerlag, www.randomhouse.de 1 Gutschein über eine Vitalwellenanwendung im Wert von € 45,00 von Eva R. Pütz. Die Vitalwellen-Therapie wird bei Hauterkrankungen ebenso erfolgreich eingesetzt wie auch im Bereich der Schmerztherapie bei Muskel- und Gelenkbeschwerden. www.frosch-könig.de 1 Gutschein über eine astrologische Kurzberatung im Wert von € 30,- (30 Minuten telefonisch) bei Kerstin Yamuna Becker, www.astrophoenix. de/author/yamuna/ 1 Gutschein über Hawaiianische Körperarbeit (1 Std.) im Wert von € 90,in Herford bei Elisabeth Müller-Schwefe, www.kahuna-wissenschaften.de 2 Anzeigen im Format 1/12 (43 x 48 mm) im Wert von je € 87,- und 1 Anzeige im Format 1/6 (43 x 100 mm) im Wert von € 167,- im BALANCEMagazin (exkl. Gestaltung) www.balance-online.de www.balance-online.de

Preise aus dem Verlag

Gutschein kl n glüc für ei

ichere

n s Lebe

hme an einem zur Teilna

inar Tagessem BET Z

mit ROB ERT 133,00 € Wert von n im

für 1 Perso

1 Gutschein über die Teilnahme an einem Tagesseminar mit Robert T. Betz im Wert von € 133,-

3 Hörbücher „Willst du NORMAL sein oder GLÜCKLICH?“ im Wert von je € 29,80, 5 CDs 3 Hörbücher „Wahre Liebe lässt frei!“ im Wert von je € 29,80, 8 CDs

3 Hörbücher „RAUS aus den alten Schuhen!“ im Wert von je € 29,80, 6 CDs 3 Hörbücher „So wird der Mann ein Mann!“ im Wert von je € 29,80, 7 CDs

3 Bücher „Im Minirock auf Wolke 7“ im Wert von je € 8,95 188 Seiten von Blanka Britt 3 Bücher „Neuseeland liegt im Herzen – Mein Weg aus dem Burn-Out“ im Wert von je € 8,95 224 Seiten von Corina Libertta 3 Bücher „Das Licht der Tempel - Wege in die neue Zeit“ im Wert von je € 16,80; 192 Seiten von Cora Zöller 2/2012


Gewinnspiel 1

2

3

JubiläumsGewinnspiel

4

®

5 6

7

8

9 10

11

13

12

14 15 16

17

18 19 20 21 22

Lösungswort

18

So geht's: Die Ermittlung des Lösungswortes wird Sie durch die Inhalte dieser BALANCEAusgabe geleiten. Es ergibt sich aus

5

21

12

10

1

4

den Anfangsbuchstaben o.a. Felder. Wichtig: In diesem Kreuzworträtsel gibt es auch Umlaute! Sie brauchen also ä, ö und ü nicht durch ae, oe und ue ersetzen!

Waagerecht 1. Beruf des ersten Inserenten in den Adressen aus unserer Region 4. Erstes Wort des untersten Stoppers auf Seite 42 7. Geschlecht, vgl. Artikel auf Seite 36 8. weibl. Vorname, vgl. erste Anzeige auf Seite 22 12. Begründer der MET-Methode 13. Titel des zweiten Buchtipps auf Seite 44 15. Melodisches „Sprechen“, Tönen, vgl. erster Eintrag auf Seite 2 17. Überbegriff für Juwelen, Geschmeide, vgl. Anzeige auf Seite 16 18. Erstes Wort der Überschrift i.d. Rubrik Kräuterkunde 19. Erstes Wort des Artikels auf Seite 14 20. Stadt im Ruhrgebiet, vgl. letzte Anzeige auf Seite 19 21. Erstes Wort der Headline auf Seite 9 22. Verzicht auf Nahrung, vgl. erster Eintrag in der Info Börse auf Seite 43 2/2012

14

Senkrecht 2. Hauptzutat des Rezeptes auf Seite 24 3. Schlaf-Erlebnis, vgl. letzter Buchtipp auf Seite 45 5. Erstes Wort des Untertitels auf Seite 14 6. Thema des Artikels auf Seite 6 9. Planet, vgl. erste Überschrift im Horoskop 10. Nachname der Inserentin in der untersten Who-is-Who-Anzeige auf Seite 21 11. Drittes Wort der Healine auf Seite 32 12. Letztes Wort der Headline auf Seite 13 14. Headline des fünften Beitrages auf Seite 4 16. Worum geht es in dem Beitrag auf Seite 39?

Künftig wird es in jeder BALANCE-Ausgabe ein Gewinnspiel geben. Machen Sie mit!

www.balance-online.de

31


Nahrungsergänzung

Stoffwechsel gesund – Mensch gesund Enzym-aktive Ernährung bringt verlorene Vitalität zurück Die Nahrung, die wir zu uns nehmen, wird mithilfe der vielen ineinandergreifenden Stoffwechselprozesse zerkleinert, verarbeitet und in Nützliches und Unbrauchbares unterschieden. Letzteres wird im besten Fall möglichst schnell wieder ausgeschieden. Der Stoffwechsel ist im menschlichen Körper für die Aufnahme, den Transport, die chemische Umwandlung von Stoffen und die Abgabe von Schlacken verantwortlich. Ein guter Stoffwechsel ist daher eine der Hauptvoraussetzungen für unsere Gesundheit, denn er versorgt den Körper mit Energie und regelt die Aufbau-, Wachstumsund Regenerationsprozesse. Funktioniert der Stoffwechsel, sind die Körperzellen mit allem, was sie brauchen, versorgt. Durch den Blitz schnellen Abtransport von Fetten und Giften lagern sich keine Fremdstoffe in den Geweben ein. Der Körper kann die frei zirkulierende Energie optimal nutzen und u.a. entstehen so auch keine überflüssigen Pfunde auf der Waage. Wenn wir aktiv zum Erhalt unserer Gesund-

heit beitragen wollen, sorgen wir also dafür, dass diese Abläufe reibungslos funktionieren können. Was also lässt sich tun, damit der Stoffwechsel sinnvoll angeregt wird und damit die Körperenergie frei fließt? Die gezielte Nahrungsergänzung spielt hier eine bedeutende Rolle. Wichtig ist, dass diese basisch ist und ein breites Angebot an Vitalstoffen liefert, die in der Lage sind, enzymatische Prozesse einzuleiten. Denn die Enzyme wirken als „Zündkerzen“ des Stoffwechsels. Mit ihrer Hilfe lassen sich Vitamine und Mineralstoffe überhaupt erst verwerten und ohne Enzyme funktioniert kein einziger Vorgang im menschlichen Organismus. Der gesamte Zellverband wird von den lebensnotwendigen Stoffwechselenzymen gesteuert. Die winzigen intelligenten Lebensbausteine sind die Schlüssel zur Gesundheit, wobei jedes Enzym ganz spezifische Aufgaben bei der Vielzahl von Stoffwechselreaktionen erfüllt und damit u.a. aktiv an der Verdauung,

am Aufbau der Knochen, der Haut und der Entgiftung beteiligt ist. Fast alle Krankheitssymptome lassen sich neusten Erkenntnissen zufolge auf einen Enzymmangel und damit auf einen Rückgang der Enzymaktivität zurückführen. Der menschliche Körper braucht also zur Gesundheitsprophylaxe genauso wie für die Nachsorge enzymatisch aktive Lebensmittel. Haben sich Mangelsymptome bereits als Ausdruck von einem gestörten Stoffwechsel bereits gebildet, reichen auch diese nicht mehr aus. Spätestens jetzt kommen enzymatisch aktive Nahrungskonzentrate ins Spiel, die in der Lage sind, die Defizite schnellstmöglich auszugleichen, damit die lebenswichtigen Prozesse wieder laufen. In diesem Zusammenhang hat sich in den vergangenen Jahren ein besonders gut verträgliches Aminosäurenkonzentrat einen Namen erworben. Man-Koso gilt als intelligentes enzymatisch aktives Ergänzungsmittel, das sofortige Wirkung zeigt auf einer groß-

HeilpraktikerIn für Psychotherapie - Prüfungsvorbereitung -

18-teilige Ausbildungsreihe (18x4 Ustd.) in Köln, Bonn, Koblenz Beginn: 25. April 2012 Köln 25.3. Koblenz; 27.3. Bonn

(Die Kosten können zur Hälfte vom Land NRW übernommen werden!)

Info: Ulrike Schmickler Tel. 0 26 42/40 9087 ulrikeschmickler@web.de 32

www.balance-online.de

2/2012


Nahrungsergänzung en Bandbreite der sogenannten Zivilisationskrankheiten, die mit einem Ernährungsmangel und damit einem gestörten Stoffwechsel in Verbindung stehen. Dazu gehören u.a. Gefäßerkrankungen, Gewichtsprobleme, Knochen- und Haut, Wundheilung, Krebs, Allergien usw. Es enthält so viele Aminosäuren, wie kaum ein anderes Nahrungsmittel: Aminosäurengehalt in Man-Koso Isoleuzin: 74 mg/100g Leucin: 130 mg/100g Lysin: 77 mg/100g Methionin: 35 mg/100g Cystin: 24 mg/100g Phenylalanin: 85 mg/100g Tyrosin: 55 mg/100g Threonin: 67 mg/100g Tryptophan: 19 mg/100g Valin: 95 mg/100g Hystidin: 45 mg/100g Arginin: 85 mg/100g Alanin: 85 mg/100g Asparaginsäure: 240 mg/100g Glutaminsäure: 300 mg/100g Glycin: 65 mg/100g Prolin: 110 mg/100g Serin: 82 mg/100 g Das breitgefächerte Angebot der in der mus-artigen Nahrungsessenz enthaltenen Aminosäuren bietet dem Körper all die Bausteine, die sämtliche benötigten Enzymproteine heranbilden können. Darüber hinaus sind die Mikronährstoffe Ausgangssubstanzen für die Bildung der wichtigen Stoffwechselprodukte wie Hormone, Überträgerstoffe, der DNS und RNS etc. Seine besondere Wirkung verdankt das Vitalstoffkonzentrat der einzigartigen Zubereitung. Über sechzig Obstund Gemüsesorten werden per Hand in einem schonenden Fermentationsprozess über Jahre hinweg zubereitet. Die einzelnen Komponenten werden dabei so aufgeschlüsselt, dass die 2/2012

wertvollen Inhaltsstoffe in winzige Bausteine zerlegt werden, die letztendlich auch die für einen intakten Stoffwechsel verantwortlichen Zellen erreichen können. Ungehindert schlüpfen die intelligenten Aminosäuren durch die Zellwände hindurch und setzen dort die enzymatischen Regenerationsprozesse in Gang. Durch die vorverdaute Beschaffenheit des Nahrungskonzentrats passieren sie problemlos die Magensäure und entlasten zudem die Bauchspeicheldrüse. Gehirnstoffwechsel – Burn-Out, Depressionen und Stress Außerdem erwiesen ist, dass Aminosäuren, insbesondere den Gehirnstoffwechsel positiv beeinflussen. Einige Studien mit depressiven Patienten konnten nachweisen, dass Aminosäuren einen antidepressiven Effekt bewirken. Bei Stress, erhöhter körperlicher Beanspruchung und vor allem durch eine vermehrte Umweltbelastung kommt es dort zu einem erhöhten Aminosäurenbedarf. Wird dieser nicht ausgeglichen, bleiben körperliche Beschwerden nicht aus. Unter großen Stress kann es zu einer Schwächung des Immunsystems und damit verstärkt zu Infektionskrankheiten kommen. Herzkrankheiten, MagenDarm-Geschwüre und sogar Krebserkrankungen werden außerdem mit erhöhtem Stress in Verbindung gebracht. Um also das verlorene Gleichgewicht wieder herzustellen, kann eine gezielte Aminosäuren-Kur dazu beitragen, die Leistungsfähigkeit und Vitalität wieder herzustellen. Mit einer entsprechenden Zufuhr ist ein Mensch den Anforderungen des Alltags wieder besser gewachsen. Weitere Informationen bei: M-K Europa GmbH & Co. KG Telefon 0 97 42 - 93 00 272 www.mk-europa.de www.balance-online.de

33


Wir stellen vor

Sorgenfrei in Minuten oder: 100 Situationen, in denen Sie klopfen sollten

Rückkehr

Rainer Franke mit Daniela Katzenberger

D

as sagte sich auch Daniela Katzenberger und ließ sich für eine Ausgabe ihrer Fernsehsendung „Natürlich blond“ bei VOX von Rainer Franke das Klopfen beibringen, um ihre Panik vor Menschenmengen zu überwinden. Mit Erfolg! O-Ton Vox: „Das Klopfen hat auch ihr geholfen!“ Denn sichtlich gelöst und lächelnd konnte sie in ihrem Café Katzenberger auf Mallorca 200 Autogramme geben, ließ sich umarmen und flirtete mit ihren Fans. Vorher undenkbar. Denn seit ihrer Kindheit litt sie unter Panikattacken in Menschenmengen. Durch ihre Bekanntheit ist „die Katze“, wo sie geht und steht, von Menschentrauben umgeben, die auch nicht davor zurückscheuen, auf Tuchfühlung zu gehen. Ihre Panik war so ausgeprägt, dass sie sich bei einem früheren Fernsehdreh auf der Toilette einschloss und nicht mehr herauskam, obwohl sie vertraglich verpflichtet war. Nun hatte sie beschlossen, neue Wege auszuprobieren. In einer Hotellobby auf Mallorca

konnte sie vor laufenden Kameras mit dem Diplom-Psychologen Rainer Franke das ihrer Panik zugrunde liegende Trauma und damit die Ängste auflösen. Traumatische Erfahrungen können noch Jahre später zu Ängsten und Panikattacken führen. Mit herkömmlichen Therapien und dann noch in einer Hotellobby vor laufenden Kameras undenkbar, so etwas überhaupt nur anzugehen. Für Rainer Franke kein Problem. Er ist Deutschlands erfahrenster und bekanntester Klopftherapeut. Seine von ihm und seiner Frau Regina entwickelte MET-Klopftherapie hat er in den letzten 11 Jahren in Deutschland, Österreich und der Schweiz bekannt gemacht. In hunderten von Seminaren konnten sich über 14.000 Seminarteilnehmer von der Wirksamkeit dieser Technik überzeugen. Vier ihrer sechs MET-Bücher sind Bestseller. Die Schnelligkeit und Effizienz seiner Technik konnte Rainer Franke schon in vielen Fernsehbeiträgen unter Beweis stellen.

34

www.balance-online.de

Schon im Jahre 2004 löste er in der Talkshow „Fliege“ bei einer Dame eine Höhenangst auf. Nach nur 20 Minuten war sie in der Lage, sich 7 Meter auf einer Hebebühne in die Luft zu erheben, wobei sie vorher keine zwei Stufen auf einer Leiter emporsteigen konnte. Bei Kerner beklopfte Rainer Franke eine Spinnenphobikerin in nur 20 Minuten so erfolgreich, dass sie zum Schluss im Publikum eine Vogelspinne auf die Hand nahm. Und Günter Jauch kam aus dem Staunen überhaupt nicht mehr raus, als sich Heike B. nach nur 15 Minuten Beklopfen auf den Zahnarztstuhl setzte und eine vierstündige Behandlung ihres total ramponierten Gebisses durchführen ließ. Sie war wegen ihrer Zahnarztphobie 20 Jahre nicht beim Zahnarzt gewesen. „Bei wem funktioniert es nicht?“ fragte staunend Günther Jauch in der Sendung Stern TV am 23. September 2009. „Bei niemandem“, antwortete Rainer Franke. „Ich habe in den letzten Jahren mit Tausenden von Patienten gearbeitet und es hat bei jedem funktioniert!“ Bei der MET-Klopftherapie werden durch sanftes Beklopfen bestimmter Akupunkturpunkte negative Gefühle und Gedanken sofort und dauerhaft aufgelöst. MET ist nicht nur ein geniales Therapieverfahren, das schon Einzug in viele therapeutische Praxen und Kliniken gefunden hat, sondern auch ein Selbsthilfewerkzeug, was von jedem Laien an nur einem Tag erlernt werden kann. Aktuelle Termine in Deutschland, Österreich und in der Schweiz von unseren Vortrags- und Erlebnisabenden sowie unseren Seminaren mit Rainer und Regina Franke erfahren Sie im Internet www.klopfen.de oder telefonisch in unserem MET-Zentrum. Weitere Informationen unter www.klopfen.de 2/2012


Wir stellen vor Termine mit Rainer und/ oder Regina Franke in Düsseldorf: Vortrags- und Erlebnisabend: 27.04.12 um 19 h, Mercure Hotel Düsseldorf Ratingen, An der Pönt 50, 40885 Ratingen, Eintritt: 10,-€ Einsteigerseminare: 28.04., 22.09.12 in Detmold: Workshop: 06.06.12 um 19 Uhr, Buchhandlung Jaenicke, Bruchstr. 31, 32756 Detmold, Eintritt: 10,-€ Einsteigerseminar: 07.06.12 in Braunschweig: Workshop: 13.04.12 um 19.30 Uhr, Leben Seminare, Campestr. 7, 38116 Braunschweig, Eintritt: 10,-€ Einsteigerseminar: 14.04.12 in Frankfurt: Workshops: 15.06, 19.10.12 um 19.30 Uhr, Ökohaus, Raum KA Eins, Kasseler Str. 1a, 60486 Frankfurt, Eintritt: 25,-€ Einsteigerseminare: 16.06., 20.10.12

Termine in Lippstadt mit Mechhild Fillinger: Vortrags- und Erlebnisabend: 30.05.12 Kosten: 10,-€, 18 - 19.30 Uhr Workshop: 11.05.12 Kosten: 45,-€, 15 – 18 Uhr Im Heidekamp 3a, 59555 Lippstadt Einsteigerseminar: 02.06.12 Anmeldung und Kontakt: Franke2 Die Akademie S.L. Apartado 133 07620 Llucmajor/Spanien Tel. 0034 971 56 01 30 info@met2.de www.klopfen.de

Sudoku-Rätsel-Spaß 4 6

Leicht

5 8 7 1 4

1

5

7 4 3 2 5 2 5 6 3 8 3 2 7 5 3 8 9 4 8 7 9 5 6 2 3 4

8 2 6

7 3

Mittel

8 5 1 4 3 1 6

2 6 2 6 8 1 1 3 2

9 5 9 4

8

Deval Premal & Miten mit Manose Heilkraft der Mantren – Musik die das Leben feiert 7. Juni 2012 in der Beethovenhalle Bonn; Beginn: 19.30 Uhr, Einlass 18.00 Uhr Deva Premal und Miten haben eine Reihe gefeierter CDs herausgebracht mit Verkaufszahlen von über 900.000 und ihre Konzerte und Voice Workshops finden sowohl in Europa, also auch in Australien, Kanada und den USA begeisterte Aufnahme.

gastunde“. Ihre Konzerte und Workshops sind mehr als Musik – sie sind Einladungen zu gemeinsamen, tiefen Momenten von Stille und Meditation. Ihre Zuhörer auf der ganzen Welt entdecken die transformierende Magie des Mantrasingens.

Ihre Musik transzendiert alle üblichen musikalischen Grenzen

Livekonzert mit Hariprasad Chaurasia 30. Mai 2012 um 20.30 Uhr im Osho UTA Institut, Köln

Persönlichkeiten wie der Bestseller Autor und spirituelle Lehrer, Eckhart Tolle, der ihre Musik als „Reine Magie“ bezeichnet, haben sich voll Begeisterung über ihre Musik geäußert. Hollywood Ikone Cher nennt Deva’s Album ‚The Essence‘„meine Lieblings-CD für die Yo2/2012

Hariprasad Chaurasia ist einer der berühmtesten Musiker Indiens und weltweit der größte lebende Meister www.balance-online.de

der Bansuri – der nordindischen Bambusflöte. Er spielte zusammen mit Zakir Hussain, John McLaughlin und Jan Garbarek das Album „Making Music“, das von Kritikern als „eines der inspirierendsten jemals aufgenommenen Alben mit Ost-West-Fusion“ bezeichnen. Hariprasad Chaurasia ist der künstlerische Direktor für Klassische Indische Musik des World Music Departments des Konservatoriums in Rotterdam. Weitere Informationen für beide Veranstaltungen: Osho UTA Institut, Venloer Str. 5-7, 50672 Köln, Tel: 0221-57407-0, www.oshouta.de 35


Titel

Rückkehr

zur Kraft des Weiblichen V

iele Menschen fragen sich, was in unserer Welt nicht (mehr) in Ordnung ist, warum sie scheinbar aus den Fugen gerät und warum so viele Menschen nicht in ihrer Mitte sind und ausgeglichen, gelassen, mit frohem Herzen durch ihr Leben gehen. Die Krisensymptome, die jetzt vermehrt auf den vier ‚Bühnen‘ menschlicher Körper, Psyche, FrauMann-Beziehung und Wirtschaft auftauchen, haben die gleiche Ursache. Es ist das Ungleichgewicht in unserer Sicht und Würdigung der weiblichen Kräfte im Vergleich zu den männlichen. Es geht nicht vordergründig um das Verhältnis zwischen Männern und Frauen oder um die Frage, wie viel Macht und Einfluss die Frau in unserer Gesellschaft hat oder haben sollte, sondern es geht um die Würdigung des weiblichen Prinzips schlechthin.
Wichtiger ist die Frage, auf welche Weise Frauen wie Männer sich selbst in ihrem Leben diesen beiden Kräften stellen bzw. wie beide sowohl das männliche als auch das weibliche

36

Prinzip leben. In den letzten Hunderten von Jahren, spätestens seit der Zeit der Aufklärung, in der der Vernunft und dem Denken die Krone aufgesetzt wurde, hat der Mensch sich mehr und mehr eine einseitig männliche Art zu leben angewöhnt, was uns heute Krisen in allen Bereichen des Lebens beschert. Das männliche Prinzip Diese männliche Art ist geprägt durch die Dominanz des Denkens, des rationalen Verstandes. Mit ihm betonen wir das Tun, Machen, Arbeiten, Ziele verfolgen, Kontrollieren, Anstrengen, Wachsen usw., während wir das Ausatmen, Entspannen, Genießen, Spielen, Träumen, Geschehen lassen, Vertrauen usw. abwerten und ihm in Folge dessen wenig Raum in unserem Leben geben. Diese Unbalance hat in Frauen und Männern, in unseren Partnerschaften sowie in unseren Firmen zu zunehmendem Chaos, zu Hektik und Reibung geführt. Wir haben darüber den Sinn unseres Tuns und Daseins als Menschen aus den Augen www.balance-online.de

verloren. Das Machen, Tun und Streben nach mehr Materiellem, das Wachstum um des Wachstums willen, hat sich bei vielen Menschen und in vielen Firmen verselbständigt. In den letzten gut dreißig Jahren, seit der sog. Frauenbewegung, haben sich insbesondere Frauen einseitig auf einen männlichen Weg begeben und kollektiv den Weg abgelehnt, den ihre Mütter ihnen in Kindheit und Jugend vorlebten, die sich für die Familie aufopferten, sich selbst nicht wichtig nahmen und ihre Kinder durch ihr Leiden, Jammern und Klagen belasteten und in ihnen Schuldgefühle auslösten. So entschieden sich die Töchter: „Ich will es anders machen als meine Mutter!“ Etwas anders machen zu wollen als jemand, führt jedoch noch nicht zu einem besseren Ergebnis, denn was du ablehnst, zu dem wirst du. Als Ergebnis dieser Entscheidung haben wir heute Frauen, die in der Mehrzahl ein männliches Leben leben und ‚die Hosen angezogen‘ haben. Ihr Wunsch war, sich aus der Abhängigkeit vom Mann zu befreien. Sie haben zunehmend Erfolg im eigenen Beruf, verdienen ihr eigenes Geld und haben zu mehr Selbstbewusstsein gefunden. Das ist zu begrüßen, aber die Art und Weise, wie sie leben, hat viele Frauen in eine Sackgasse geführt.
Viele von ihnen sind innerlich hart geworden und haben zu ihrer Weiblichkeit und ihrem Körper eine ablehnende Beziehung entwickelt. In Folge dessen zeigen ihre Körper in den letzten Jahren die Spuren dieser Entwicklung und erkranken zunehmend an den weiblichen Organen, Brüste, Gebärmutter und Eierstöcke, und erschaffen sich unbewusst eine Krebserkrankung. Die Männer andererseits sind zunehmend verunsichert über den Weg, der zu einem glücklichen, selbstbewussten Mann-Sein führen soll. Innerlich meist heftig mit der Mutter ihrer Kindheit 2/2012


Titel verstrickt, befinden sie sich körperlich und psychisch vermehrt in einer Krise. Sie versuchen, das Männliche einseitig zu leben, indem sie arbeiten, durchhalten, ihre Pflicht erfüllen, die Symptome ihrer Körper ignorieren und so landen viele in Depression oder Burnout und leiden an übersäuerten Körpern, Rückenschmerzen, Gelenkserkrankungen, Herzinfarkt oder anderen Symptomen. Schmerzhaftes Ungleichgewicht Beide, Frauen wie Männer, werden jetzt schmerzhaft durch Krisen und Krankheiten auf das große Ungleichgewicht hingewiesen, das sie in ihrem Leben zwischen dem männlichen und weiblichen Prinzip erschaffen haben. Ein Grundgesetz der Natur besagt, dass jedes Energiesystem nach Ausgleich strebt. Dieses Gesetz haben Männer wie Frauen jetzt über lange Zeit ignoriert, ebenso wie die Führung unserer Firmen es getan hat. Wir werden jetzt aufgefordert, der weiblichen Kraft in uns und unseren Leben wieder Raum zu geben. Das Weibliche betrifft vor allem unsere Innenwelt und hier besonders unser Herz und unsere Gefühle. Es wünscht sich, dass wir der Aktivität im Außen

sowie dem Denken wieder einen Gegenpol bieten, indem wir nach innen gehen und der Besinnung, dem Fühlen, der Entspannung, der Intuition, dem Horchen auf die Stimme unseres Herzens und der Hingabe an und dem Vertrauen zum Leben selbst wieder Gewicht geben. Unser Verstand besitzt nicht die Kompetenz, uns in ein glückliches, sinnerfülltes Leben in einem gesunden Körper und in liebevollen Gemeinschaften zu führen. Dieses Wissen besitzt nur unser Herz. Besonders die Frauen, die die weibliche Seite des Lebens verkörpern, werden sich daran erinnern dürfen, dass Weiblichkeit keine schwächere Kraft ist als das Männliche. Wohl hat es viel damit zu tun, sich seinen Schwächen, seinen Gefühlen, seiner Angst, seiner Ohnmacht und anderen Gefühlen zu stellen, diese bejahend zu fühlen und sie verwandeln, um hieraus gestärkt hervorzugehen.
Weder Frau noch Mann sind starke Menschen, wenn sie ihre Gefühle verdrängen und ablehnen. Der stärkste Mensch ist der, der keine Angst vor seinen so genannten schwachen Seiten hat und der ein offenes Ohr für die Stimme seines Körpers und seiner Seele hat und ihr folgt.

Die weibliche Kraft braucht keinen Kampf Viele Frauen haben ihr Leben zu einem Kampf gemacht. Wer aber glaubt, kämpfen zu müssen, dem schickt das Leben etwas zum Kämpfen. Mit der weiblichen Kraft hat Kämpfen nichts zu tun. Die kämpfende Frau (egal, ob sie für etwas oder gegen etwas kämpft) entdeckt jetzt, dass sie gegen sich selbst gekämpft und sich selbst in hohem Maße verletzt hat. Das betrifft sowohl die Frauen, die es ganz anders machen wollten als ihre Mütter als auch die beträchtliche Zahl von Frauen (schätzungsweise 20-30 Prozent), die „eigentlich ein Junge“ werden sollten. Zusammen stellen beide Gruppen die Mehrzahl aller Frauen. In diesen, wie in jeder Frau, ist die weibliche Urkraft ungebrochen vorhanden und zu ihr suchen jetzt viele Frauen wieder Zugang zu bekommen. Aber allein durch den Besuch von Yoga-Kursen wird dies nicht gelingen. Wenn eine Frau tagsüber ein männliches Leben lebt, sich hetzt, anstrengt und kämpft, kann der YogaKurs am Abend dies nicht ausgleichen. – Yoga ist eine Bewusstseinshaltung, in der Achtsamkeit und die lebendige

Edelsteinquelle Brigitta und Thorsten Groenda Trommelsteine, Rohsteine, Schmuck, Pendel, Drusen, Bücher, Klangschalen u.v.m. Mo./Di./Do./Fr. 9 - 18 h · Mi./Sa. 9 - 13 h Rellinghauser Straße 123 · 45128 Essen Tel./Fax 0201 - 23 95 02 Mail: edelsteinquelle@web.de www.edelsteinquelle.de

2/2012

www.balance-online.de

37


Titel

Praxis für Psychotherapie und Persönlichkeitsentwicklung Ausbildung · Seminare · Einzeltherapie

Katharina Hannelore Mones Heilpraktikerin (Psychotherapie)

Möchten Sie…

• Ihre Beziehungsprobleme lösen? • angstfrei leben? • Gesundheit für Körper, Geist und Seele? • in Wohlstand und Fülle leben? • Trauer und Trennungsschmerz überwinden? • psychosomatische Beschwerden lösen?

• ausgeglichener im Alltag sein?

Ich begleite Sie mit Achtsamkeit, Respekt und all meiner Liebe auf Ihrem Weg zu sich selbst. Zu Ihrem wahren Potenzial, innerer Freiheit, wahrer Lebensfreude und tiefem inneren Frieden. Ich arbeite mit: Matrix, KHM, Kurs in Wundern, NLP, Abyanga Massagen, The Journey, Jin Shin Jyutsu

Ich freue mich auf Sie Kostenloses Infogespräch unter: 0 24 31-7 04 21, 0173-44 99 22 4 Glück-Auf-Straße 3 · Erkelenz www.hanneloremones.de 38

Verbindung von Körper, Geist und Seele im Mittelpunkt stehen und das will durchgängig am Tag gelebt sein, auch in einem männlichen Beruf. Die Frau, als erste Repräsentantin des weiblichen Prinzips, als Trägerin dieser weiblichen Urkraft, die in jeder Frau steckt, wird sich in diesen Jahren wieder dieser ganz eigenen Stärke in sich bewusst werden.
Die Frau repräsentiert die Liebe des Göttlichen, während der Mann für das Licht steht. In der Beziehung zwischen Frau und Mann begegnen sich Liebe und Licht. Aber nur die Frau, die sich ihres weiblichen Schatzes, der Liebe in ihr bewusst wird und sie sich zunächst selbst schenkt, ist die strahlende und gesunde Frau. Und der Mann kann nur wirklich bei der Frau landen, das heißt ankommen, die in dieser sich selbst bewundernden Weise bei sich selbst angekommen ist. So suchen jetzt vermehrt Frauen, besonders die, die ihren Körper durch ihre Ablehnung des Weiblichen an den Abgrund gebracht haben, wieder den Weg zu einem weiblichen Bewusstsein und Leben zu finden. Dies gelingt sowohl durch den Weg nach innen und damit zu sich selbst als auch über den gemeinsamen Weg mit anderen Frauen. Die Frau findet den Zugang zu ihren weiblichen Kräften nicht über den Mann, sondern nur mit einem guten Abstand zum Mann. Sie beansprucht Zeit für sich, geht nach innen und prüft ehrlich, wo es in ihr und ihrem Leben nicht fließt und nicht rund läuft. Die Frau ist von Natur her die Fließende. Nicht nur ihr Blut fließt alle vier Wochen, auch das Fließen der Gefühle und der Liebe, das Lieben selbst ist ihre Domäne. So nimmt sich die bewusst werdende Frau Zeit für den Weg nach innen, für Besinnung, Meditation und das Lauschen auf das, was ihr Herz ihr flüstert.���Sie nährt sich und ihre Seele mit Musik, Tanz, Gesang, berührender Literatur oder Tagebuchschreiben und dem mutig-ehrlichen Erfahrungsauswww.balance-online.de

tausch mit ihren Schwestern. Sie gönnt sich den Genuss des „waagerechten Prinzips“ bei Massage, Sauna, in der Wanne und im Bett und macht ihren weiblichen Körper zu ihrer Partnerin oder besten Freundin.
Und auch bei der Arbeit mutiert sie nicht zum MannWeib, sondern bleibt im Kontakt mit sich und ihrem Innern, hält ihr Herz und ihre Sinne offen für die Signale des Lebens um sich und gestaltet den Tag mit Bewusstheit, Achtsamkeit, Selbstzentriertheit und Genuss. So wie Männer jetzt dringlich ihren Weg zu einem gesunden, glücklichen Mann-Sein suchen und sich hierbei dem weiblichen Prinzip öffnen werden, so gehen viele Frauen in dieser Zeit der großen Transformation jetzt den Weg zurück zu ihrem Ursprung, zur Göttin in ihr. – Diese Frauen werden sich nicht mehr als Opfer fühlen wie ihre Mütter, sondern ihre Schöpfer-Verantwortung für die Erschaffung und Gestaltung ihres Lebens freudig in die eigenen Hände nehmen. Sie werden es nicht mehr in langweiligen, erstarrten Beziehungen zu Männern aushalten und aufhören, sich in deren Angelegenheiten einzumischen.
Sie werden mit anderen Frauen in einem lebendigen Kontakt stehen, sich selbst lieben, ehren und bewundern in ihrer Schönheit und Kanal sein für die weibliche Kraft des Göttlichen. Auf diese Weise werden sie sehr zu einer neuen Erde und einer Menschheit in liebenden Gemeinschaften beitragen. Robert T. Betz, Dipl.-Psychologe Robert Betz verbindet auf einzigartige Weise Psychologie und Spiritualität. Er ist Bestseller-Autor und sehr erfolgreicher SeminarLeiter und Referent. Weitere Informationen unter www.robert-betz.de 2/2012


Wir stellen vor

Friedenstage Schloss Rudolfshausen vom 20. bis 22.04.2012 Do., 19.04.2012 20.00 Uhr: Friedenstage-Ouvertüre mit Friedenspreisverleihung für Geschichtenwettbewerb, Eröffnung durch Landrat Walter Eichner, Landsberg/Lech und Dekan Pf. Oliver Grimm, Fuchstal (Eintritt frei, begrenztes Platzkontingent – Voranmeldung zu empfehlen) Fr., 20.04.2012 15.00 Uhr: Vortrag „Weltweites Friedensbrauchtum“ Wie steht es mit der Friedenskultur in den verschiedenen Ländern, Kulturen und Religionen dieser Welt? Die Referentin einen umfassenden Überblick über weltweite Friedensbräuche. Referentin: Helene Walterskirchen 17.00 Uhr: Vortrag „Frieden mit dem Krebs“ Krebs ist eine lebensbedrohliche Krankheit, die wir „bekämpften“ müssen und „besiegen“ wollen. Viele Betroffene sehen sich mit großer Ohnmacht und Hilflosigkeit konfrontiert. Die Referentin zeigt in ihrem Vortrag Möglichkeiten auf, Frieden mit sich und der Krankheit zu schließen. Referent: Elke Sippel-Steger 19.00 Uhr: Vortrag „Die Sprache des Friedens“ Inhalt: Kennen Sie das? Sie möchten Frieden stiften und sagen etwas Nettes, aber der andere reagiert ganz und gar nicht friedlich darauf? Nach diesem Vortrag erkennen Sie, was eigentlich in dieser Situation abläuft und wie Sie wirklich Frieden stiften können. Referentin: Elke Sippel-Steger Sa, 21.04.2012 10.30 Uhr: „Konflikt als Chance auf dem Weg zum Frieden“ Konfliktsituationen und Unfrieden wer2/2012

den häufig als Unglück oder ungerechter Schicksalsschlag empfunden, die mit Leid und Unannehmlichkeiten verbunden sind. Konflikte und Unfrieden können aber auch wichtige Chancen für Veränderungen, Verbesserungen und Wachstum sein. Die Referentin zeigt auf, wie man die verborgenen Chancen erkennt und nutzt, um den Konflikt in Frieden zu wandeln. Referentin: Helene Walterskirchen 14.00 Uhr: Vortrag „Frieden schließen mit den Eltern“ Viele Probleme in gegenwärtigen Situationen haben ihre Ursache in unserer Kindheit durch den Umgang unserer Eltern mit uns und den daraus entstandenen unverarbeiteten Konflikten. Manchmal haben wir mit dem Kopf schon Frieden geschlossen, aber unser Gefühl, auch wenn es nur ein leichtes genervt sein ist, sagt uns etwas anderes. In diesem Vortrag werden Wege aufgezeigt, wie Sie mit den Eltern, selbst wenn diese nicht anwesend sind oder nicht mehr leben, Frieden schließen können. Referentin: Elke Sippel-Steger 18.00 Uhr: Vortrag „Scheidungsvereinbarung – Grundlage für eine faire Scheidung“ Wussten Sie, dass eine Trennung und Scheidung kein „Rosenkrieg“ sein muss, der das Leben zur Hölle macht, sondern auch einvernehmlich und friedlich ablaufen kann? In einer gemeinsam erarbeiteten Scheidungsvereinbarung werden faire und gerechte Lösungen für alle Beteiligten erreicht, die dazu beitragen, die persönlichen Beziehungen der Familienangehörigen intakt zu halten. Der Referent arbeitet seit vielen Jahren als Scheidungsanwalt für einvernehmliche und humane Scheidungen und gibt im Vortrag wichtige Tipps. Referent: RA Harro Graf von Luxburg www.balance-online.de

So, 22.04.2012: 11.00 Uhr: Vortrag „Frieden mit der Vergangenheit“ In der Vergangenheit sind oft Dinge geschehen, die unser Leben negativ beeinflusst haben und mit denen wir bis heute nicht in Frieden sind. Ebenso sind wir Teil einer Geschichte mit all ihren destruktiven Elementen, beispielsweise der Zeit des Nationalsozialismus mit all ihren Kriegs- und Holocaust-Schrecken, die immer noch nicht in Frieden gekommen ist und in verschiedenen Gedenkveranstaltungen am Leben erhalten wird. Die Referentin zeigt auf, dass wahre Freiheit und Frieden nur dann möglich sind, wenn wir einen Schlussstrich unter jegliche Vergangenheit setzen und die Geister der Vergangenheit endgültig begraben. Ref.: Helene Walterskirchen 14.00 Uhr: Vortrag: Konflikt-Prävention im Berufsleben Für jeden entstehenden Konflikt gibt es Warnzeichen und Signale. Erkennen wir diese rechtzeitig, können wir den Konflikt bereits im Vorfeld friedlich lösen ehe aus ihm ein ernsthafter Streit entsteht. Der Referent zeigt die Grundlagen einer effizienten Konflikt-Prävention auf, die zu einem friedlichen, harmonischen und ganzheitlich erfolgreichen Arbeitsklima beitragen. Referent: Michael Berg Jeder Vortrag (inkl. Fragestellungsmöglichkeit) dauert ca. 1 bis 1,5 Std. Gebühr je Vortrag: € 10,00 Studenten, Arbeitslose und Geringverdiener mit Nachweis: € 5,00 (mit freien Getränken in den Pausen) Adma-Kulturzentrum Schloss Rudolfshausen, Hauptstr. 22, 86859 Holzhausen-Igling Tel. 08241/800 43 -41, Fax - 42 info@schlossrudolfshausen.de www.schlossrudolfshausen.de 39


Horoskop April/Mai Eile mit Weile: Mars ist rückläufig

Die Blüte der Venus

Wachsende Spannung

Mars ist noch rückläufig in Jungfrau. Das Gefühl von Sand im Getriebe, Frust oder Groll dürfte sich ab Mitte April langsam legen, wenn Mars in kleinen Schritten wieder vorwärts marschiert und die Durchsetzungsenergie nach außen lenkt. Stecken gebliebene Projekte kommen ins Rollen, doch erst wenn er Ende Juni den Punkt erreicht, an dem er im Januar die Richtung wechselte, geht es wirklich voran.

Die Venus wird alle 19 Monate für 6 Wochen rückläufig und berührt dabei immer dieselben Bereiche im Tierkreis. Ihre Bahn bildet in einem Zyklus von 8 Jahren eine fünfblättrige Blüte und aktiviert in unseren Geburtshoroskopen immer dieselben fünf Häuser, d.h. Lebensbereiche. Dies fordert auf zu einem gründlicheren Blick auf unsere eigenen Werte und Beziehungen. Ab Anfang April durchläuft Venus den Bereich der Rückläufigkeit von 1996 und 2004 auf 7°-24° Zwillinge – ein Rückblick kann interessant sein! Wer in dort im Geburtshoroskop Sonne, Mond oder Hauptachsen hat, spürt diese Zeitqualität am ehesten. Da das Zeichen Zwillinge mit Kontakten, Begegnungen, Kommunikation und Austausch zu tun hat, wäre es z.B. nicht verwunderlich, wenn sich alte Bekannte nach langer Zeit wieder melden oder Erinnerungen eine frühere Liebe erwachen, die sich evtl. neu beleben lässt. Allerdings kann diese „Umkehr“ während der Venus-Rückläufigkeit auch dazu führen, dass Beziehungen auseinander gehen. Oder falls in dieser Phase eine neue Beziehung zustande kommt, könnte es sich einer der Beteiligen anders überlegen, wenn die Venus Ende Juni die Richtung und damit die Perspektive wechselt...

Ende Mai liegt der Fokus mit Merkur, Sonne und Venus im Tierkreis in Zwillinge. Dann wird auch immer stärker die Spannung spürbar, die sich im Hintergrund zwischen Uranus und Pluto anbahnt. Die elektrisierende Energie von Uranus symbolisiert Impulse zu plötzlichen Veränderungen und kann die bisherige Welt(sicht) auf den Kopf stellen. Pluto hat Themen wie Macht und Ohnmacht, Krisen und Grenzerfahrungen im Gepäck. Diese Zeitqualität begünstigt„Quantensprünge“ gepaart mit intensiven Wandlungsprozessen; dies kann sich auch äußerlich in grundlegenden Veränderungen von Lebenssituationen zeigen. Der „Phönix aus der Asche“ ist eine passende Entsprechung dieser Thematik, zu der vor allem die Jahrgänge 196466 zur Zeit der Uranus-Pluto-Konjunktion in Resonanz stehen. Wie gut, das zugleich ein harmonischer Winkel von Chiron zu Pluto auch die Chancen für einen heilsamen Umgang mit Schwächen und wunden Punkten in uns andeutet...

Venus: was uns lieb und teuer ist Die strahlende Venus symbolisiert einerseits unsere „Werte“ im weitesten Sinne – von Geld und Besitz bis hin zu Selbstwertgefühl und Attraktivität. Andererseits steht sie für unseren Wunsch nach Beziehungen und Liebe sowie für Ästhetik und Schönheitssinn. Ab dem Vollmond am 6.4. bildet die Venus zahlreiche Winkel: die Spannung zu Neptun mag unrealistische Wünsche und Sehnsüchte in Bezug auf Werte und Beziehungen wecken. Wenn Venus kurz darauf in Verbindung zu Mars und Uranus tritt und am 13.4. Chiron in die Quere kommt, könnten aus den „rosaroten Wolken“ überraschend Blitze hervorzucken und uns unsanft bis schmerzhaft aus unseren Träumen aufwecken. 40

www.balance-online.de

Info/Kontakt: Kerstin-Yamuna Becker geprüfte Astrologin DAV www.astrophoenix.de/author/yamuna/ astrologie-als-weg@hotmail.de Neuss, Tel. 02131-840720 2/2012


Gesunde Ernährung

Immer mehr Menschen leiden an der Sucht, sich nur noch absolut gesund zu ernähren. Wie es zu dieser Krankheit kommt und wie man sie heilen kann Regensburg (obx-medizindirekt) – Ein Cheeseburger ist für sie der Inbegriff des Grauens. Gemüse darf höchstens eine Viertelstunde vor der Zubereitung geerntet worden sein. Rotes Fleisch ist völlig tabu. Die Milch fürs Müsli darf nicht in der Molkerei erhitzt worden sein. Obst darf nur aus politisch ‚korrekten‘ Ländern stammen. Die Liste der Eigenheiten, an denen das Weltbild jener fanatischen Gesundesser zerbricht, könnte unschwer um das Hundertfache verlängert werden. Ärzte haben jedenfalls in der selbstzerstörerischen Weise, gesund zu essen, eine seelische Krankheit entdeckt, die auch einen komplizierten Namen hat: ‚Orthorexia nervosa‘, kurz Orthorexie (nach den griechischen Begriffen orthos = der ‚richtige‘ und orexi = ‚Appetit‘) - was so viel bedeuten soll wie ‚krankhaftes Streben, sich gesund zu ernähren‘. Übertreiben ist der falsche Weg Natürlich ist nicht jeder, der vernünftig isst, ein Orthorektiker. Dazu gehört schon einiges mehr. Wenn jemand beispielsweise auf keine Einladung zum Abendessen mehr eingeht, sich weigert, in einem Restaurant zu essen, weil ihm die Zutaten verdächtig vorkommen, seine Freundschaften aufgibt und sich auf diese Weise völlig isoliert, dann liegt schon ein begründeter Verdacht nahe, dass es sich um eine psychische Störung handelt. Um so mehr, wenn solche Personen versuchen, ihr kulinarisches Weltbild mit missionarischem Eifer auf alle Bekannten zu übertragen. Oder wenn sie zum Einkaufen dreimal so lange wie andere Menschen brauchen, weil sie bei 2/2012

jedem Produkt die Liste der Inhaltsstoffe sorgfältig überprüfen müssen. Vor rund zehn Jahren hat der amerikanische Arzt Steven Bratman das Krankheitsbild beschrieben und den Namen der Krankheit gleich mitgeliefert. Er wusste, wovon er sprach, denn er war selbst betroffen. Inzwischen hat er sein Problem im Griff. Er ernährt sich immer noch gesund, hat aber mit dem Missionieren aufgehört. Kuriose Auswüchse Dr. Bratman kritisiert heute die fanatischen Gesundesser, die wahre Glaubenskriege untereinander führten. Er übt unter anderem Kritik an Veganern, die überhaupt keine tierischen Produkte zuließen, an Ovo-Lacto-Vegetariern und an den Anhänger einer modifizierten Fleisch- und Fischdiät. Essstörung als ‚Psycho-Ventil‘? ‚Der zwanghafte Drang nach möglichst gesundem Essen oder die Angst vor ungesundem Essen hat in der jeweiligen Persönlichkeitsstruktur einen Nährboden‘, erklärt der bekannte Fernseharzt Dr. Günter Gerhardt, bekannt durch Sendungen wie ‚Die Sprechstunde‘, ‚Mittagsmagazin‘ oder ‚Fühl Dich wohl‘. ‚Wäre das Thema ‚gesundes Essen‘ gerade nicht en vogue, hätten diese Menschen ganz sicher etwas anderes gefunden, worauf sich ihre Angst bzw. ihr Zwang konzentriert hätte.‘ Deshalb besteht eine mögliche Behandlung dieser Essstörung auch nicht in abrupter Umstellung der Ernährungsgewohnheiten, sondern zuerst in dem Aufspüren der eigentlichen Motivation, die diesem strengen Ess-Reglement zugrunde liegt. Das kann eine gescheiterte Partnerschaft ebenso sein wie berufliches Versagen. www.balance-online.de

Foto: obx-medizindirekt

Zu gesund macht auch krank

Bezeichnend ist bei Orthorektikern, dass von ihnen höchst unterschiedliche Ernährungs-Weltanschauungen vertreten werden: Das reicht von der Makrobiotik über ‚Low Carb‘ (möglichst wenig Kohlenhydrate), Atkins-Diät (nur Eiweiß und Fett) und ‚extrem fettarm‘ bis hin zu Moden wie der ‚South Beach-Diät‘. Gemeinsam ist den Patienten nur die verbissene Konsequenz beim Durchhalten und bei der Propaganda für ihren Lebensstil. ‚Naja, wenigstens ernähren die sich gesund‘, wenden Sie jetzt vielleicht ein. ‚Dem ist leider nicht so‘, sagt Dr. Gerhardt. ‚Denn durch die übertrieben strenge Auswahl der Nahrungsmittel kommt es zu extrem einseitiger Ernährung und damit früher oder später auch zu Mangelerscheinungen und Untergewicht.‘ Nicht von ungefähr werden viele Patienten in Selbsthilfegruppen erkannt, die sie wegen ihrer ‚Magersucht‘ aufsuchen. Aber ärztliche Hilfe ist möglich. ‚Wenn sich der Orthorektiker am Ende der Therapie wieder aufs Essen freut und kein schlechtes Gewissen hat, wenn ihm auch mal ein Burger geschmeckt hat, dann hat er seine Lebensfreude wiedergefunden. Und es war eine erfolgreiche Behandlung‘, konstatiert Dr. Gerhardt. Ebenso empfand der Guru von Dr. Steven Bratman, als er seinem Schüler eines Tages sagte: ‚Ich hatte eine Erleuchtung nachts im Traum: Anstatt meine Bohnensprossen alleine zu verzehren, wäre es doch besser, künftig eine Pizza im Kreis meiner Freunde zu genießen.‘ Dem schloss sich dann auch Dr. Bratman an. Und war geheilt. 41


Info-Börse Kurse/Seminare

Ausbildungen

■ Die Kunst in Gesichtern zu lesen. Kostenlose Abende in Bochum und Aachen. www.schoenleben.biz. Martin Schönleben, 0234 - 294905

■ Sie können uns einladen, kostenlose Ausbildung: Berater/Botschafter (DUL) an 3 Wochenenden, Tel. 02156494778 oder www.das-unpersoenliche-leben.de

www.fit-for-tomorrow.de ■ FELDENKRAIS – die Leichtigkeit der Bewegung entdecken. KURSE in D’dorf-Zoo Info: 0211/876 30 299, www.nhp-duesseldorf.de.

www.therapiere-dich-selbst.de ■ Schamanismus – Ein Weg des Herzens. Seelenrückholung, Geistheilung, Extraktion, Kontakt mit Verstorbenen, Rituale / Seminare. Hon-Dahja® - Training / Ausbildung in Schamanische Heilweisen und Methoden. Basis-Seminar: Reise zum Krafttier. CD - Hon-Dahja – Lieder der Kraft. Horizont-Zentrum, Beate Ehlen In Köln – Rheinbrohl – Diepholz. Info unter: Tel. 02635–31 64. www.hondahja.de / info@hon-dahja.de

www.Lemurische-Essenzen.de ■ Avatar®-Bewusstseins-Training. Intro's, Kurse, Workshops. Deutschlandweit. Steffen Schojan Tel. 030-2837-1885. Web: www.aim-for-the-stars.com

Hawaii. Körperarbeit Kurse www.kahuna-wissenschaften.de ■ Energetische Ohrkerzentherapie am 23.6.12, energetische Klangschalentherapie 29.9.2012. An einem Tag erlernen Sie jeweils eine Therapiemethode in Verbindung mit Bioenergotherapie. Infos: 0 52 71 - 3 67 96 oder www.gerald-niedeggen.de. G. Niedeggen, Arzt, Homöopathie, Meister der Bioenergotherapie

www.petra-kamp-heilpraktikerin.de ■ HAWAIIANISCHE KÖRPERARBEIT, Lomi  professionelle ganzheitliche Ausbildung 05.-15.04., mit Bildungsscheck / Gutschein. Kahuna-Wissenschaften Deutschland, 05221-693181, www.kahuna-wissenschaften.de

www.chanting.de Integratives Singen

■ Der Gong – Einführung und Spieltechniken, WE-Seminar 22.-24.Juni 2012 in Oer-Erkenschwick, Ab 225,€/P. Infos unter www.klangdreieck.de und Tel. 0151.18505217 Ulrich Leipski

■ BACHBLÜTEN: Dr. Edward Bach Centre anerkannt, Sicherheit/Kompetenz bei Selbstanwendung & Beratung – Tief gehende Kenntnisse zum Einsatz im täglichen Leben & Beruf. BFRP Patricia Reeve-De Becker, Die Bachblüten Praxis, Postfach 400134 50831 Köln, E-mail: info@bachblueten-pur.de, Tel. 0221-948 49 04, Fax:-03, www.originalbachblueten.de Tipps & Termine: www.bachbluetenpur.de

naturheilpraxis-wegberg.de

www.hanneloremones.de

■ MBSR – Stressbewältigung durch Achtsamkeit nach Prof. Jon KabatZinn in Düsseldorf: www.mbsr-ingrid-hartings.de

42

www.balance-online.de

www.kartenlegen-ruhrgebiet.de 0201 - 242 67 34 ■ Therapie in Trance. Moderne Hypnoseausbildung. www.schoenleben. biz. Rüdiger Künne, 0234 - 294905 ■ INTUITIVE MASSAGE - Ausbildung an 3 Wochenenden, Beginn 09.06., Info: Tel: 05221-693181, www.tantraheute.de

www.lachyoga-sonne.de Beratung ■ BACHBLÜTEN BERATER/IN. BFRP: Bach Foundation Registered Practitioner siehe Bachblüten. Infos unter: www.bachblueten-pur.de

www.hypnose-in-duesseldorf.de ■ Kartenlegeunterricht (nach Lenormand) und mediale Lebensberatung  von Medium. Stefan Müller 022116844613 (nähe Köln-HBF) und www. meinwissenfuerdich.de

Kontakte ■ Engagierte Frauen suchen wachstumsorientierte Mitstreiterinnen: Durch Aufstellungen, innere-KindArbeit, Malen, Reden, Lachen lösen wir innere Blockaden und erleben unsere Lebensfreude. 14-tägig 18.30 bis 21.00 Uhr, 25 Euro/Abend. Info: Ostara Müller 0174 / 91 62 115

www.die-kuschelparty.de ■ www.gleichklang-anzeigen.de: Das kostenlose Kleinanzeigenportal im Internet für naturnahe, umweltbewegte, tierfreundliche und sozial denkende Menschen! 2/2012


Info-Börse Reisen

■ ALOEVERA 0 28 71 - 35 81 Für Ihr Wohlbefinden

■ 500 Fasten-Wanderungen überall. Woche ab € 300,-, Tel./Fax 0631-47 472, www.fastenzentrale.de

www.herzenslust-shop.de Verschiedenes ■ Esoterik Silberschmuck, Groß- u. Einzelhandel, Engel–Elfen–Celtic über 500 Symbole. Gratiskatalog Tel. 03221-12 79 589, www.welt-der-amulette.de ■ Praxisräume stundenweise zu vermieten. D'dorf-Zoo. Tel. 0174 – 91 62 115

www.therapiere-dich-selbst.de ■ www.miet-praxis.de 24m² in Düsseldorf. Angebot WoE 150,- | 0211-93 047 93

www.tantra-heute.de ■ Wunderschöne Behandlungsliegen aus Holz, mobil und stationär, auch eig. Fertigung. Info: 02302-91 29 21, www.masterwork-online.de ■ Suche Menschen, die sich mit dem Geldspiel von Robert Schein beschäftigen. M. Jann, 0201 - 72 659 330 ■ ALOE www.forever.simple-online. info

2/2012

■ Suche Gruppenraum, 2 x/Monat in D'City. Tel. 0162-8401212 ■ Nonisaft, Aloe Vera Saft und Gel, „Schneckencreme“, Duftöle uvm. Sie sind Therapeuth oder Händler? Gerne machen wir Ihnen ein individuelles Angebot. 02327-780286, www.fit-fortomorrow.de

Initiatische Therapie Einzel- u. Paartherapie Männergruppe (wöchentlich in Düsseldorf) Kontakt und Info: Axel Schmidt Tel. 0 22 44 / 90 15 75 ags.psychodynamik@gmx.de www.zipat.de

www.balance-vital-praxis.de ■ www.Gleichklang.de: Die alternative Kennenlern-Plattform im Internet für naturnahe, umweltbewegte, tierfreundliche und sozial denkende Menschen. Sei jetzt dabei!

www.animovida.de Die pure Lust am LebensTanz ■ Schöner  Gruppenraum im Herzen von Köln für WE-, Tages- und Abendevents (Spiritualität & Gesundheit), sauber, ruhig und barrierefrei. Massagebänke, Flipchart, Matratzen, Musikanlage uvm inkl.. Seien Sie herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Sie, Tel.: 0221-58058767

REINKARNATIONSTHERAPIE & Therapeuten Ausbildung www.mathiaswendel.de

www.balance-online.de

Flyer gratis anfordern

Hauptsache gesund? Mail: khfailing@web.de Tel: 02681-941123

Durch die Kraft der Liebe ... öffnet sich der Weg zurück in die Einheit und für die Heilung von Körper, Geist und Seele.

Ich begleite Sie gern auf Ihrem Weg! Gemane Barbara Schmitz Hilden · T. 02103-25 38 205 Mobil 01522 - 752 45 46 gemane-hilden@t-online.de

43


Medientipps Dr. med. Angela Krogmann Wechseljahre – ja natürlich! Mit großem Extra: Schüßler-Salze für die Wechseljahre Klappenbroschur, 233 S. ISBN 978-3-86374-043-6, € 14,95 Mankau Verlag

The Indian Secret Der Autor beschreibt in diesem Buch seine Reisen zu mythenumwobenen Schicksals- und Palmblattbibliotheken. Dort, so sagt man, ist der Lebensweg ihrer heutigen Besucher bereits sehr konkret und detailliert seit mehreren Hundert Jahren auf Palmblättern dokumentiert. In Deutschland untersuchte Exemplare wurden tatsächlich auf dieses Alter bestimmt. Stehen wirklich alle Aussagen der Palmblattlesung so niedergeschrieben, wie sie uns vorgetragen werden? Ist unser Schicksalsweg somit vorgezeichnet? Wie viel freien Willen haben wir dann noch? Fasziniert von diesen Fragen machte sich der Autor, begleitet von einem erfahrenen Körperspracheexperten, auf den Weg nach Indien, Sri Lanka und Bali. Das Buch gibt nicht nur die Lesungen der beiden wider, sondern beschäftigt sich unter Einbeziehung von Quantenphysik und spirituellen Denkmodellen auch damit, wie indische Seher damals schon zu Ihren Vorhersagen gekommen sein konnten. Es ist also kein Zufall, dass SIE diesen Artikel gerade gelesen haben und auf das Buch aufmerksam geworden sind ... The Indian Secret Das Geheimnis der Schicksals- und Palmblattbibliotheken Hardcover, 344 Seiten, 40 Farbfotos, 33 s/w Fotos, 4 Zeichnungen ISBN 978-3-9812671-1-2, € 24,95 Holistika Verlag, www. holistika.de 44

Wechseljahre – ja natürlich! Sanfte Begleitung mit Heilpflanzen, Yoga, Ernährung, KneippAnwendungen & Co. Der Beginn der Wechseljahre markiert den Beginn einer neuen Ära im Leben einer Frau und birgt ein enormes Potenzial. Längst vorbei sind die Zeiten, in denen frau den Wechseljahren ängstlich entgegen gesehen hat. Heute darf diese Phase als Gelegenheit begrüßt werden, spannende neue Erfahrungen zu machen und sich als Frau neu zu definieren. Natürlich vollzieht sich die Umstellung des Hormonsystems meist nicht ganz spurlos. Um das Betreten des Neulands zu erleichtern, kann frau sich sanft an die Hand nehmen lassen und aus einer Reihe von hilfreichen, natürlichen Methoden wählen. Leicht verständlich und anschaulich gibt Ihnen „Wechseljahre – ja natürlich!“ Einblick in die Neuordnung Ihres Hormonsystems sowie deren Folgen und stellt verschiedene wirksame und alltagstaugliche Methoden vor, um während des Klimakteriums körperlich und seelisch im Gleichgewicht zu bleiben: Schüßler-Salze, Naturheilverfahren, Akupunktur und Akupressur, Yoga und die richtige Ernährung für hormonellen Ausgleich. Auch die gängigen schulmedizinischen Behandlungsmethoden werden vorgestellt – nicht nur der Vollständigkeit halber, sondern um Ihnen alle Möglichkeiten aufzuzeigen, rundum gesund und zufrieden den neuen Lebensabschnitt zu meistern. www.balance-online.de

Trenne dich nicht – liebe! Jeder sucht sie, die wahre, immerwährende Liebe. Doch warum gelingt es den einen, sich dauerhaft zu verbinden, während andere ihr Leben lang immer wieder in dieselben Beziehungsfallen tappen? Das neue Buch des Bestsellerautors und weltbekannten Beziehungstherapeuten verrät es: Wir müssen weg von alten emotionalen Verletzungen, von destruktiven Egostrategien und nicht zuletzt von dem Irrglauben, wir seien es nicht wert, geliebt zu werden. Dann können wir unser Herz öffnen, kommen in Einklang mit uns Selbst und erfahren inniges Glück mit dem Partner. In einer Zeit, in der das Scheitern der Beziehung fast der Normalfall ist, finden wir so den idealen Weg zu einer tragfähigen, tiefen Liebe. Chuck Spezzano zeigt, wie wir Liebe und Glück Schritt für Schritt ausbauen und die Liebesfähigkeit des eigenen Herzens erwecken können. Seine Empfehlungen eröffnen konstruktive Auswege aus typischen Beziehungsfallen und lassen gebrochene Herzen wieder heil werden. Die bewährten Übungen im Buch, die bei fast allen 100 Lektionen im An2/2012


Medientipps schluss aufgeführt sind, fördern das Selbstvertrauen und die Bindungsfähigkeit sowie die Bereitschaft, positive Veränderungen zuzulassen. Chuck Spezzano Zwei Herzen im Einklang – Das Wunder erfüllter Partnerschaft erleben 320 Seiten, 13,5 x 21,5 cm € 19,99, ISBN: 978-3-7787-9231-5 Integral Verlag

Dr. Michael Nahm beschreibt die beeindruckendsten Fälle von „Terminaler Geistesklarheit“ und versucht eine erste Erklärung für eines der ungewöhnlichsten und bisher kaum erforschten Gebiete der modernen Geisteswissenschaft. Michael Nahm Wenn die Dunkelheit ein Ende findet Terminale Geistesklarheit und andere ungewöhnliche Phänomene in Todesnähe 288 Seiten, ISBN 978-3-86191-024-4 € 17,95, Crotona Verlag

Wenn die Dunkelheit ein Ende findet Unglaubliche Erlebnisse am Rande des Todes: Koma-Patienten, Schizophrene oder irreparabel Gehirngeschädigte sind kurz vor ihrem Tod plötzlich geistig absolut klar Dieses Buch ist die erste umfassende Studie über eines der geheimnisvollsten Phänomene der Seele – die „Terminale Geistesklarheit“. Es beschreibt die Erfahrung mit Menschen, die jahre- oder jahrzehntelang im Koma lagen oder unter nahezu vollständiger, irreparabler Gehirnschädigung litten, bis sich kurz vor ihrem Tod etwas Unglaubliches ereignet. Plötzlich, nach schier endloser geistiger Umnachtung, setzen sich diese Menschen auf, sind geistig völlig klar, gewinnen ihre alten harmonischen Gesichtszüge zurück und richten an die völlig verblüfften Verwandten oder Familienmitglieder eine letzte Botschaft mit wichtigen persönlichen Nachrichten. Dann legen sie sich entspannt und offenbar ganz mit sich im Reinen zurück – und verlassen ihre physische Hülle. 2/2012

FILM-TIPP: DER ENGEL MIT DEN DUNKLEN FLÜGELN Seit 16. März auf DVD und Blu-ray Eine märchenhafte Geschichte über Liebe, Wein und Engel. 

Zum Inhalt: Frankreich, Burgund 1808. Zwischen den üppigen Reben auf dem Weinberg seiner Eltern begegnet der junge Winzer Sobran, aus Liebe frustriert, einem himmlischen Wesen, dem Engel Xas. Die beiden tauschen sich aus über Diesseits und Jenseits, den Wein und die Frauen, den Sinn des Lebens und die Liebe. Diese schicksalshafte Begegnung wird sich fortan jährlich am gleichen Tag wiederholen. Zwischen Sobran und Xas entwickelt sich eine außergewöhnliche Beziehung, die alle Beteiligten nachhaltig beeinflusst – und auf wundersame Weise die Weinreben aufblühen lässt... Ein faszinierender Film mit einer außergewöhnlichen Geschichte, so sinnlich und verführerisch wie ein edler Tropfen Wein! www.balance-online.de

Libellas Traum Von Zeit zu Zeit kommt ein Buch daher, das deine Seele berührt … Libellas Traum ist eine zauberhafte Parabel mit autobiographischen Zügen, die eine tiefe und kraftvolle Botschaft in sich trägt. Es ist die Geschichte von Scott, einem wissbegierig Suchenden, der einem geheimnisvollen Obdachlosen namens Robert mit seinen rätselhaften und wechselnden Botschaften auf Pappkarton, dem verschlafenen Labradorwelpen und einer Vorliebe dafür, das Leben anderer gehörig durcheinanderzuwirbeln, begegnet. Voll Vorfreude auf die nächste Seite begleiten wir Scott, der auf seiner einzigartigen Reise zu sich selbst ungesehene Welten erforscht und uns dabei die verschiedensten spirituellen Themen nahebringt: von schamanischer Seelenrückholung über Energieheilung, bewusstes Essen bis hin zur Heilung der Ahnenreihe, um nur einige zu nennen. Ein springlebendiges und farbenfrohes Buch, das seine Spannung aus der faszinierenden Suche einer demütigen Seele und dem tief berührenden Prozess des Erwachens bezieht. Scott Blum Libellas Traum Taschenbuch, 187 Seiten 11,5 x 18 cm, € 12,95 ISBN: 978-3-937883-41-0 EchNaton Verlag 45


Impressum

Hätten Sie gedacht, dass BALANCE® in 161 Städten erhältlich ist? Nicht nur an Rhein und Ruhr, auch an Elbe, Weser und Main wird unser Magzin gelesen. Na­türlich beliefern wir nur ausgewählte Verteiler­stellen wie Bio­läden, vegetarische Restaurants, Heilpraktikerschulen und -praxen, Re­f ormhäuser, Gesundheits- und Semi­narzentren, gut sortierte bzw. eso­t erische Buch­h andlungen etc. Sie finden BALANCE® also überall dort, wo sich Men­schen einfinden, die an ganzheit­licher Gesundheit interessiert sind.

Von PLZ 2.... bis PLZ 6.... : Hier gibt’s BALANCE® Aachen, Ahrensburg, Alfter, Ankum, Bad Breisig, Bad Driburg, Bad Go­d esberg, Bad Honnef, Bad Neuenahr-Ahrweiler, Bad Münstereifel, Bad Zwesten, Barsinghausen, Bergisch-Gladbach, Bielefeld, Biller­b eck, Bi­schoffen-Roßbach, Bocholt, Bochum, Bonn, Borken, Born­heim, Bottrop, Bremen, Bur­scheid, Delbrück, Dins­laken, Dorma­g en, Dorsten, Dortmund, Dül­men, Düssel­dorf, Düren, Duis­ burg, Eh­r ings­h ausen, Eitorf, Engelskirchen, Ennigerloh, Er­kelenz, Erkrath, Er­witte, Frechen, Essen, Gel­d ern, Gel­s enkir­c hen, Ge­s cher, Gevelsberg, Gladbeck, Greven­broich, Gum­­ mers­bach, Haan, Hagen, Hamburg, Hamm, Hattin­gen, Hei­lenbach, Heili­gen­haus, Heins­­berg, Hellenthal, Hen­nef, Herne, Hilchenbach, Hilden, Hilles­h eim, Hörstel, Holz­w ickede, Hückel­­hoven, Hünxe, Ibben­b ühren, Ihlow, Issum, Kaarst, Kalletal, Kassel, Kempen, Ke­v elaer, Kleve, Koblenz, Köln, Korschen­ broich, Krefeld, Kreuztal, Kürten-Bies­feld, Lage, Langen­f eld, Len­n e­s tadt-Kickenbach, Lever­ kusen, Lipp­stadt, Lüdinghausen, Lü­denscheid, Lünen, Mainz, Meer­busch, Mettlach-Orscholz, Mett­m ann, Mön­c hen­g ladbach, Moers, Mon­h eim, Montabaur, Mül­h eim, Müns­ter, Nettetal, Neunkir­c hen, Neuss, Niedenstein, Nieder­kassel, Nieder­krüch­ten, Norden, Nüm­ brecht, Ober­hausen, Oden­thal, Osnabrück, Paderborn, Pellingen, Pulheim, Ratingen, Rees, Refrath, Rheinbrohl, Re­ken, Re­magen, Rem­scheid, Rosendahl-Osterwick, Saerbeck, Schla­dern, Schwalm­­­tal, Sieg­burg, Soest, So­lin­ gen, Spelle, Straelen, Sundern-Ha­chen, Stadt­ ha­gen, Stolberg-Breinig, Stra­ßen­haus, Telgte, Tönis­vorst, Trier, Velbert, Vers­mold, Vesten­ bergs­greuth, Vettweiß, Viersen, Wach­ten­donk, Wa­ren­d orf, Wa­ren­d orf-Hoht­m ar, Warstein, Wassenberg, Wegberg, Werl, Werne, Wesel, Wes­t erburg, Wiehl, Willich, Wip­p erfürth, Witten, Wülf­rath, Wuppertal

46

I m p r e s s um / Anz e ige np re is e Herausgeber ❤ AS Printmedienverlag Hrsg. Anke Schmitz Im Eichengrund 61 41849 Wassenberg Tel. 0 24 32 - 89 03 466 anke.schmitz@balance-online.de Redaktions- und Anzeigenleitung · Grafik Anke Schmitz Abos, Termine, Kleinanzeigen, Rechnungswesen Hiltrud Mannig Lippestr. 258 59368 Werne Tel. 0 23 89 - 95 12-39 · Fax -60 hiltrud.mannig@balance-online.de Veröffentlichung von Kleinanzeigen und Terminen nur gegen V-Scheck, Vorkasse oder Erteilung einer Einzugsermächtigung Beiträge von: Hanni Alberts · Kerstin Yamuna Becker · Robert T. Betz · Sonja-Maria Münkle · Stephanie Rosen u.a. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Nachdruck von Berichten und Fotos, auch auszugsweise, nur mit Quellenangabe und vorheriger Genehmigung. Die nächste Ausgabe erscheint zum: 01.06.2012 Redaktions- und Anzeigenschluss: 02.05.2012 Erscheinung: 2-monatlich Auflage: 30.000 Druck: Idee Druckhaus GmbH Bilder: Fotolia u.a. Vertrieb: kostenlos durch Auslage Jahresabo: € 15,www.balance-online.de

Format

Anzeige

1/1 Seite U 4 1/1 Seite U2 1/1 Seite U3 1/1 Seite 1/2 Seite 1/3 Seite 1/4 Seite 1/6 Seite 1/8 Seite 1/12 Seite 1/24 Seite Who klein Who mittel Who groß

€ 977,- € 877,- € 837,- € 697,- € 367,- € 297,- € 237,- € 167,- € 137,- € 97,- € 47,- € 47,- € 87,€ 157,-

Gestaltung

€ 117,€ 117,€ 117,€ 117,€ 67,€ 57,€ 47,€ 37,€ 37,€ 27,€ 17,– – –

Wir stellen vor € 217,– ca.1/2 Seite = 1.700 Zeichen inkl. Logo u./o. Foto (gilt für die Erstveröffentlichung, jede weitere Veröffentlichung ��� 317,-) Kleinanzeigen/ € 4,70 Termine je Zeile à ca. 35 Zeichen inkl. Leerzeichen (inkl. Veröffentlichung im Internet) Adressen der Region = Adresse, Tel.Nr. und 3 Fachgebiete € 47,-, jede weitere Zeile (ca. 35 Anschläge) € 4,70 (inkl. Veröffentl. im Internet) Malstaffel: 3 x 5% · 4 x 7 % · 6 x 10 % · 12 x 15 % Werbung im Internet zusätzlich zur Werbung im Magazin (parallel zu dessen Erscheinungsturnus): Who (klein und groß) € 17,Wir stellen vor € 27,Alle Preise zzgl. MwSt. (Bei Buchung NUR auf unserer Homepage gelten dieselben Kondi­tionen wie für Anzeigen im Magazin) Detaillierte Angaben zur Anzeigenbuchung finden Sie auf unserer Homepage www.balance-online.de oben rechts unter dem Menüpunkt: „Anzeigenpreise“. 2/2012


Daniel K., 40, Bankkaufmann, verheiratet, 2 Kinder, freiwillig BKK versichert

Er weiß, was er tut. Wir auch.

Kostenlose Familienversicherung? Ja! Wer sich für die BKK entscheidet, denkt in die Zukunft. Denn Lebenssituationen ändern sich und Familienverhältnisse auch. Was bleibt, ist die BKK als zuverlässiger Partner – versichertennah, solidarisch und solide. Vertrauen Sie einem starken Partner: www.bkk-nordwest.de Die Betriebskrankenkassen.

Ihre Gesundheit ist unser Job.


Vorträge & Seminare zum Aufwachen! mit

ROBERT BETZ

Diplom-Psychologe

LIVE-VORTRÄGE

TA G E S S E M I N A R E

03.04.12 KASSEL · Kongress Palais Angst, Trauer, Wut und Schmerz in Freude verwandeln

24.06.12 BONN Schluss mit Stress, Ärger und Konflikten

11.06.12 DUISBURG · Rheinhausenhalle 26.06.12 ST.VITH (B) · Triangel Zum Frieden braucht's nur einen – Dich!

10.06.12 GELSENKIRCHEN Mach’ Dein Ding, Mann!

12.06.12 SIEGEN · Bismarckhalle 25.06.12 BONN · Stadth. Bad Godesb. Begrüße die Veränderungen in deinem Leben und vertraue!

SPECIAL-EVENTS

13.06.12 MONHEIM · Otto-Hahn-Gymn. Willst du NORMAL sein oder GLÜCKLICH? Einlass 18 Uhr · Beginn 19 Uhr Eintritt (D): € 22,- / erm. € 15,- (B): € 24,- / erm. € 17,-

Ein Seminar für Männer

08.04.12 ASCHAFFENBURG Tag der Liebe Liebe dich selbst, denn die Quelle der Liebe ist in dir!

09.09.12 BONN-BRASSERTUFER Bring’ dein Leben in Fluss! Ein Schiffseminar auf dem Rhein

SEMINARE 15. - 20.04.12 SONTHOFEN 17. - 22.06.12 BAD LIPPSPRINGE 02. - 07.09.12 BAD NEUENAHR 23. - 28.09.12 BAD LIPPSPRINGE 21. - 26.10.12 WILLINGEN 25. - 30.11.12 BAD BRÜCKENAU Die Transformationswoche

OSTERSONNTAG

BESTSEL

LER

Eine Intensiv-Kurwoche und Lebensschule für Körper, Geist und Seele Tb · HEYNE-Verlag · � 8,99 Auch als Hörbuch erhältlich!

www.robert-betz.de


Balance April 2012