Page 49

Seitentaufe

49

o +++ M&G Investments hat im Publikumsfondsgeschäft Rekord-Nettomittelzuflüsse von 8,9 ­Milliarden rn Fixed Income auf +++ 130 Millionen Euro des Bawag PSK Global High Yield Bond Kurz innerhalb terreichischen Fondspreises +++ Comgest erhält die Höchstnote des Capital-Fonds-Kompasses 2014 EVENT

KARRIERE

Abräumer der Lipper-Awards Einmal im Jahr verleiht die Ratingagentur Lipper, eine Tochtergesellschaft von Thomson Reuters, Awards an die besten Fondsgesellschaften und Fonds. Die Auszeichnung wird in 21 Ländern verliehen. Prämiert werden Fonds, die kontinuierlich überdurchschnittliche risikoadjustierte Erträge erwirtschaftet haben. In zwei Kategorien konnten Fonds der C-Quadrat Investment AG und Arts Asset Management Preise holen, darunter der C-Quadrat Arts Total Return Bond. Fonds von Fidelity Worldwide Investments wurden mit fünf Preisen ausgezeichnet, davon zwei in der Kategorie Aktienfonds Asien-Pazifik. Franklin Templeton Austria wurde ebenfalls mit fünf Preisen belohnt. Sie erhielten auch den Preis für die Best Fund Group Mixed Assets.

Philip Poole

Rainer Henke

Richard Zarycka

wird Head of Research

ist ab sofort in der

verstärkt seit März

bei der Deutsche

Geschäftsführung der

die Geschäftsführung

Asset und Wealth

Bawag PSK Invest im

der Skandia Invest

Management und trägt

Bereich Financials für

und verantwortet

zur Entwicklung der

die Aufgaben Con­

die Betreuung der

Hausmeinung des Chief

trolling und Reporting

Vertriebspartner und

Investment Office bei.

verantwortlich.

Bestandskunden.

Wir machen es möglich: Performance mit System

NEWS

Immobilienfonds Die Entwicklung bei österreichischen ImmobilienInvestmentfonds-Gesellschaften verlief 2013 gut. Das Gesamtfondsvolumen der fünf österreichischen Anbieter erhöhte sich um 21 Prozent auf 4,1 Milliarden Euro. Das Fondsvolumen des Erste Immobilienfonds stieg auf 724 Millionen Euro. Neu in der Anlagestrategie sind Büro- und Wohngebäude in Hamburg. 2014 werden bis Herbst drei Wohnprojekte in Wien und Graz übernommen, wobei der Fokus nach wie vor auf Wohnimmobilien liegt.

Entscheiden Sie sich für die quantitative Aktienexpertise von AXA Rosenberg.

NEWS

Pioneer Investments vor Verkauf Nach dem Rekordverlust im vergangenen Jahr will die italienische Großbank und Bank-Austria-Mutter UniCredit ihre Fondsverwaltungstochter Pioneer Investments verkaufen. Im kommenden Jahr wird die Sparte voraussichtlich zum Verkauf gestellt. Pioneer wird mit mehr als zwei Milliarden Euro bewertet.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns unter: ( +49 69 90025 2049 * clientservicebanks@axa-im.com Die hier von AXA Investment Managers Deutschland GmbH bereitgestellten Informationen stellen kein Angebot zum Kauf, Verkauf oder zur Zeichnung von Fondsanteilen bzw. Finanzinstrumenten oder ein Angebot für Finanzdienstleistungen dar. Ein Kauf von Fondsanteilen erfolgt ausschließlich auf Basis der jeweils gültigen Verkaufsprospekte und den darin enthaltenen Informationen. Die Verkaufsprospekte, wesentlichen Anlegerinformationen (KIID) und Jahresund Halbjahresberichte erhalten Sie kostenlos bei AXA Investment Managers Deutschland GmbH, Bleichstraße 2 – 4, 60313 Frankfurt/Main oder der jeweiligen Informations- und Zahlstelle in Österreich oder unseren Vertriebspartnern sowie unter www.axa-im.at.

AXA_Rosenberg_AZ_Der_Boersianer_AT_RZ_2014_04_03.indd 1 DB_48-49_Fonds.indd 49

www.axa-im.at

26.03.14 09:39 07.04.14 11:37

DerBörsianer 3. Ausgabe, Q2 2014  

Das Fachmagazin für den österreichischen Kapitalmarkt

Advertisement