Page 1


WELTHUNGERHILFE COMMUNITY DAS NEUE WIR-GEFÜHL IM WEB


DIE IDEE DER COMMUNITY SPENDEN BISHER Bisher war Spenden eine anonyme Einbahnstraße... •

Spender hatten keine direkten Einblicke in die Projekte.

Es herrschte für die Spender wenig Transparenz über die Spendeneinsätze.

Die Spender selber blieben anonym.

Es gab keine Möglichkeit, mit Projektmitarbeitern und anderen Spendern in Kontakt zu treten.


SPENDEN ZUKÜNFTIG … nun beinhaltet Spenden auch regen Austausch und globale Vernetzung •

Spender können sich mit Projektverantwortlichen und Gleichgesinnten verbinden und austauschen.

Spender erhalten über Blogs, Videos und Bilder Einblicke in die Projekte und den Einsatz ihrer Spenden.


DIE IDEE DER COMMUNITY 123WIR: DAS NETZWERK DER WELTHUNGERHILFE Auf 123WIR.org stellen sich weltweite Hilfsprojekte der Welthungerhilfe vor, mit ihren Mitarbeitern und den Menschen, die dort leben und arbeiten. Ausgewählte Korrespondenten bloggen regelmäßig über Fortschritte ihrer Arbeit, aber auch über ihre Lebensbedingungen im jeweiligen Land.

Das Spannende dabei: Sie treten direkt und unmittelbar in Kontakt mit Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika.


123WIR.org STARTSEITE •

Die Startseite

Der Nutzer erhält auf einen Blick alle wichtigen Informationen über die neuesten Projekte, Unterstützeraktionen, aktuelle Aktivitäten seiner Freunde sowie Bilder der Foto-Galerie.


123WIR.org GLOBAL VILLAGE •

Die Projektübersicht

In der Kartenansicht kann der Nutzer die einzelnen Projekte und Aktionen im Überblick sehen. Von dort aus gelangt er zu den detaillierten Informationen.


Die Projektauswahl

Zum Start der Community wird es bereits eine große Auswahl von Projekten geben. •

Uganda – Karamoja (Ernährung)

Uganda – Teso (sauberes Trinkwasser)

Uganda – Lira (Flüchtlingshilfe und Landwirtschaft)

Kuba – Ostprovinzen (Landwirtschaft)

Kuba – Guantanamo (Natur- und Ressourcenschutz)

Region große Seen (Infrastruktur)

Pakistan (Flutkatastrophe)

Mali (Bildung)

Sri Lanka (Zivilgesellschaft und Ernährung)

Sierra Leone (Ernährung und Ressourcenschutz)

Indien (Landwirtschaft)

Äthiopien – Kirkos (Familienhilfe)


123WIR.org PROJEKTBEISPIEL: UGANDA Wo? Uganda – Karamoja Wer? Projektmanagerin Therese Wenzel Was? Das Projekt deckt viele verschiedene Bereiche ab, doch am wichtigsten ist die Landwirtschaft. Ausgewählte Multiplikatoren werden in landwirtschaftlichen Fragen ausgebildet und geben ihr neues Wissen und wertvolle Praxis-Tipps an möglichst viele Kleinbauern weiter. Obgleich das Büro der Welthungerhilfe in Moroto, nahe der Grenze zu Kenia liegt, spielt sich jedoch unsere Arbeit vorrangig in den angrenzenden Distrikten Napak und Nakapiripirit bzw. in den so genannten sub counties Lotmoe und Lorengedwat ab. Dort leben zwei unterschiedliche ethnische Gruppen, die Pian und die Bokora.


Die Pinnwand

Auf der Pinnwand können alle Freunde des Projekts die aktuellen Aktivitäten sehen und selbst kurze Mitteilungen verfassen. Neben der Pinnwand gibt es noch einen Projekt-Blog, allgemeine Projektinformationen, Vor Ort Berichte und eine Foto-Galerie. Hier haben die Nutzer auch die Möglichkeit, für ihr Projekt oder ihre Aktion zu spenden.


123WIR.org PROJEKTBEISPIEL: UGANDA •

Der Projektblog

Im Blog werden in regelmäßigen Beiträgen über den aktuellen Stand des Engagements Vorort, besondere Ereignisse oder Erfolge, aber auch über die allgemeine Situation im Land berichtet.


Der Blogeintrag

Es erfolgen regelmäßige Einträge von den Projektmanagern, die Community-Mitglieder haben die Möglichkeiten diese Artikel zu kommentieren.


123WIR.org UNTERSTÜTZERSEITE •

Die Aktionsübersicht

Es wird ebenfalls einen Bereich geben, in dem sich alle unsere Unterstützer organisieren und vernetzen können. Für jede Unterstützergruppe gibt es die Möglichkeit Termine einzustellen, einen Aktions-Blog zu führen und Bildergalerien zu erstellen.


Die Aktions-Pinnwand

Auf der Aktionsstartseite können die Nutzer auf einen Blick alle Aktivitäten der Unterstützer-Aktionen erfassen und sich mit Hilfe von Kommentaren einbringen.


123WIR.org NUTZERPROFIL •

Die Neuigkeiten

Die Nutzer können sich untereinander vernetzten, Projekten folgen, an Terminen teilnehmen, Nachrichten schreiben und Aktivitäten kommentieren.


•

Das Profil

Im Profil eines Nutzers kann dieser nähere Informationen zu sich geben.


FRAGEN ZUR COMMUNITY ANSPRECHPARTNER Vanessa Dobkowitz Referentin Online-Marketing Deutsche Welthungerhilfe e. V. Friedrich-Ebert-StraĂ&#x;e 1 D-53173 Bonn Tel.: ++49 / (0) 22 8 / 22 88-455 Fax: ++49 / (0) 22 8 / 22 88-203 vanessa.dobkowitz@welthungerhilfe.de http://www.welthungerhilfe.de

Das Netzwerk der Welthungerhilfe  

Auf den folgenden Seiten wird die Leitidee, das Konzept und die Funktionalitäten der Community der Deutschen Welthungerhilfe e.V. erläutert.

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you