Page 1

Das erste รถsterreichische D.I.Y. Online Magazin


we love handmade MAG Das erste österreichische D.I.Y. Online Magazin Issue 2 Medieninhaber/Herausgeber: Anna Heuberger Gumpendorfer Straße 81/3/40 A-1060 Wien

Art Direktion & Grafik Kerstin Sterl

Fotos Anna Heuberger – sofern nicht anders angegeben

Illustration Andrea Kollar

Contributors Michaela Ambos, Julia Darwiche, Stefanie Delorenzo, Petra Gschwendtner, Ulrike Göbl, Teresa Hammerl, Iulia Iliut, Susanne Zimmel

Kontaktinformationen: Telefon: +43 (0) 1 548 9696 Internet: welovehandmade.at www.facebook.com/welovehandmade.at E-Mail: mag@welovehandmade.at Jegliche Reproduktion nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Herausgebers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge, geben nicht unbedingt die Meinung des Herausgebers wieder.

© März 2013, Wien we love handmade MAG


Editorial

1

Who is who? Das Team

3

Michaelas Fundstücke: Frühling

5

Julias Kolumne: Frühlingserwachen

7

d.i.y. Filzvögelchen von Petra

9

food Avocado- Nusstorte von Ulrike

13

d.i.y. Eierfärberei von Anna und Kerstin

15

d.i.y. Herr Hase von Anna

27

print Geschenkpapier von Anna und Kerstin

31

food Picknick mit Frau Ziii

33

Michaelas Fundstücke: Hochzeit

45

Teresas Märchen: Es duftet nach Frühling

47

d.i.y. Fascinator von Iulia

49

d.i.y. Blumentöpfchen von Kerstin

53

d.i.y. Gästebild von Kerstin

57

food Smoothies von Stefanie

59

d.i.y. Rucksäcke von Anna, Petra und Kerstin

63

food Eisgeschichten von Anna

69

Vorschau

77


1|

Editorial


Hallo,

da sind wir wieder! Nach einem kurzen Winterschlaf haben wir die Ärmel hochgekrempelt und – zahlreiche Wochenenden und Late-Night-Bastelsessions später – können wir euch mit der zweiten Ausgabe des we love handmade MAG beschenken. Gespickt mit d.i.y.-Tutorials, Rezepten und Kolumnen, geht es im Eilschritt dem Frühling entgegen. Die we love handmade MAG Crew wächst und wächst, dieses Mal haben wir uns auch Gastblogger ins Boot geholt. Ein weiteres Novum ist unser Hochzeitsspezial. Für die Verliebten unter euch, gibt es dort die eine oder andere Inspiration für euer Fest der Liebe. Nachmachen erwünscht! Über euer Feedback freuen wir uns natürlich wieder sehr, schreibt uns an mag@welovehandmade.at oder hinterlasst uns eine Nachricht auf unserer Facebook Seite.

Anna & Kerstin


Das team

anna Kerstin 3|

Who is who? Das Team


Michaela

Julia

ulrike

Petra

Iulia

Stefanie

Teresa

Andrea

Frau Zii


bunte funde von Michaela Er wird bereits sehnsüchtig erwartet und zieht hoffentlich bald allerorts ein: Der Frühling und mit ihm wärmere Temperaturen, Vogelgezwitscher und blühende Wiesen. Um dafür gewappnet zu sein, rüsten wir schon mal modetechnisch auf. Das funktioniert ja inklusive Vorfreude auch schon unter der dicken Winterjacke:

-Kette 1. LederkaB von Lem

he 2. Eis-Broetisc meco von solittl

eate r 3. Confetti-Sw ne von twostringja

-Oh rschmuck 6. Ästchen kira von koshi

r Kragen-Pin te el g lü ef G 7. er g än rh h -O ri 4. Kolib jewelry von What a Novel Idea von Anzulu tch 8. Chevroannd -C 5. Kragen e Jan von Sally von SmArtAnna

le mit Sp ruch 9. Bangy Wa ltz von Am

10. BieneethimPerryHaar von Elizab

5|

Michaelas Fundstücke: Frühling


Julia Darwiche Emanzipation zum selber Machen Als Feministin, Studentin und Haushalts(mit)schmeißerin fällt es mir manchmal echt schwer, auch noch sprachlich emanzipiert und pfeifend durch den Tag zu gehen. Gendern hin oder her, für mich gibt es diese Liste an Wörtern die mir passend erscheinen, es aber gar nicht sind. Ich nenne sie die Eskimoliste. Bis die Firma Eskimo sich dazu entscheidet, einen neuen Firmennamen zu wählen, will ich es schaffen die Eskimowörter aus meinem Repertoire zu streichen. Hausfrau steht in roten Großbuchstaben auf der Liste. Die Hausfrau ist extra hinterfotzig, denn im alltäglichen Sprachgebrauch bleibt die Hausfrau Single. Um ein bisschen für Furore zu sorgen und den, vom Gendern Genervten und Gequälten, noch einmal auf der Nase herumzutanzen, nenne ich mich jetzt Hausmensch. Das hört sich so asexuell an wie Chandler Bing und ich kann mit ruhigem Gewissen anfangen zu recherchieren, wie ich ein besserer Hausmensch werde.

7|

Julias Kolumne: Frühlingserwachen

Frühjahrsputz, das ist definitiv etwas für den ambitionierten Hausmensch! Aber was ist das? Was kann das? Wo bekomme ich das? Mama sagt, da geht es in erster Linie darum, die Fenster vom Dreck des Winters zu befreien. Aber die Fenster wische ich sowieso einmal pro Woche, also bin ich noch nicht vom Frühjahrsputz überzeugt. Next! „Was putzt eigentlich du im Frühling, liebe Oma?“ Beim Frauenarzt kann man sich auch einmal durchputzen lassen. Einmal im Jahr, das reicht. Der Gynäkologe und ich sind schon fast per Du und ich glaube, öfter als 4 Mal im Jahr hat er dann auch nicht das Bedürfnis mir zu sagen, dass sich „nix eingenistet“ hat, obwohl ich das jedes Mal gerne höre. Ich verstehe noch nicht wie sie das meint, denn mein Gynäkologe schaut immer nur, putzen tut der nie. Beim nächsten Mal werde ich ihn fragen, was er mir intim putzen könnte. Back to Business: Frühjahrsputz.


illustration von Andrea Kollar Kinder sogar trinkbare – Zeug preislich auch von Chanel sein könnte. Die Mitbewohner zum Beispiel halten nicht viel vom Frühjahrsputz und haben zum Sommerputz aufgerufen. Nach den Prüfungen halt. Gemacht hat aber niemand etwas. Ich jedenfalls war zu dem Zeitpunkt auch noch kein selbstdeklarierter Hausmensch und konnte aus emanzipatorischen Gründen auf keinen Fall putzen, wenn der Mann das verlangt. Da lachen sich die kleine Feministin auf meiner Schulter und ich ins Fäustchen. Wir ruhen uns aus und lassen die Jungs mal machen, für Egalität im Haushalt können wir später kämpfen.

Was macht man denn eigentlich am Boboberg*? Dort wo die Menschen wie ich nicht einmal genug Putzzeug haben, weil das ökologisch gemachte – und für antiautoritär erzogene

*Hinter dem Boboberg versteckt sich der Wiener Stadtteil Spittelberg. Übersäht mit Studenten-cafés, Bio-Supermärkten und Designerläden stellt er den natürlichen Wohnraum der Bobos, Hipster und Studenten dar.


9|

d.i.y. Filzvรถgelchen von Petra


dekoration von petra

Du brauchst: Filznadeln Schere Faden eine Unterlage aus Styropor Filzwolle in verschiedenen Farben und eine Styropor-Kugel pro Vรถgelchen


So geht‘s: Breite die Filzwolle auf der StyroporUnterlage aus und beginne mit der Filznadel, die einzelnen Härchen zu verfilzen. Beim Trockenfilzen wird die Wolle durch die Widerhaken in der Nadel verfilzt. Daher ist es wichtig, dass du die Nadel mit allen Widerhaken durch die Wolle stichst. Du musst solange durch die Filzwolle stechen, bis sich alles ineinander verfilzt hat. Nimm dann das gefilzte Stück, lege es über die kleine Styropor-Kugel und filze es daran fest. Die Kugel wird der Körper des Vögelchens. Tipp: Unterschiedlich große Styroporkugeln erzeugen unterschiedlich große Vögelchen. Perfekt für eine kleine Vogel-Familie.

11 |

d.i.y. Filzvögelchen von Petra


An einem Ende bindest du mit einem Faden die überschüssige Filzwolle fest, um daraus mit der Filznadel einen runden Kopf zu formen. Natürlich braucht das Vögelchen auch noch Flügel und einen Schnabel. Nimm hierfür eine andere Farbe und filze die Flügel und den Schnabel wieder auf der Styropor-Unterlage zurecht. Die Flügel aufeinanderlegen und mit der Schere so zuschneiden, dass sie gleich sind. Anschließend am Körper „festfilzen“. Das Gleiche auch mit dem Schnabel machen. Fertig!


Avocado & Nuss Rezept und Fotos Ulrike

Schoko-Nuss-Masse

3 Tassen Cashewkerne 5 Medjool Datteln kaopulver 1/3 Tasse ungesüßtes Ka 2 EL Chia Samen 4 EL Honig 1/4 Tasse Kokosöl

Der Frühling steht schon vor der Türe und bald wird draußen das erste Grün zu sehen sein. Ich hab das Grün schon jetzt in meine Küche gebracht, mit ein bisschen Schokolade kombiniert und daraus Schicht für Schicht eine leckere Torte gebastelt!!

Avocado-Minz-Creme

Geschichtete Torten sehen einfach immer klasse aus und diese hier ist nicht nur schön, sondern auch gesund. Das Rezept kommt ganz ohne zugesetzten Zucker aus, auch ohne Mehl, Milch und Eier, ist also auch perfekt für Gäste mit Unverträglich-

2 reife Avocados 1/4 Tasse Kokosöl 4 EL Honig 1 TL Minzöl

13 |

food Avocado- Nusstorte von Ulrike


T ipp: Falls ihr keine Chia Samen habt, könnt ihr diese auch durch Leinsamen ersetzen.

keiten geeignet – sofern noch etwas übrig ist, bis die Gäste kommen... aber kein Problem, sie ist auch schnell gemacht, also könnt ihr ja noch eine zweite machen!

So geht 's: Die Cashewkerne in einer Küchenmaschine fein mahlen. Die restlichen Zutaten für die Schoko-Nuss-Masse dazu geben und alles gut zu einer leicht klebrigen Masse vermischen. In einer separaten Schüssel das Fruchtfleisch der Avocados gemeinsam mit den

anderen Zutaten in der Küchenmaschine zu einer Creme verarbeiten. Nun jeweils abwechselnd eine Schicht der Schoko-Nuss-Masse und eine Schicht Avocado-Minz-Creme in eine kleine Springform (ca. 12cm) geben. Eine kleine Menge beider Massen für die Garnierung aufheben. Die Torte ca. eine halbe Stunde anfrieren lassen und mit den beiseite gestellten Resten der beiden Massen verzieren. Genießen!


Eierfärben mit Anna & Kerstin

Kerstins Oma färbt ihre Ostereier immer mit natürlichen Farben. Weil wir das ganz toll finden, haben wir uns auch an den Farbkasten aus der Küche gewendet. Was wir dafür gefunden haben: Curcuma, Petersilie, Karotten, Kamillentee, Rooibos, rote und normale Zwiebelschalen, Spinat und Rote Rüben.

15 |

d.i.y. Eierfärberei von Anna und Kerstin


Du brauchst: Weiße oder braune Eier Essig Wasser Küchenrolle Zwiebelschalen Curcuma Petersilie Spinat Kamillentee Karottenschalen Rooibos Rote Rüben

So geht‘s: Reinigt die Eier vor dem Färben gründlich mit Essigwasser, um ein besseres Farbergebnis zu erreichen. Für den Farbsud braucht ihr ca. 300g Gemüse, 40g Kräuter oder 40g Gewürze. Gebt diese in einen Topf und leert einen Liter bereits kochendes Wasser dazu. Sobald das Gemisch kocht, legt ihr die zu färbenden Eier in den Sud und lasst alles eine halbe Stunde auf kleiner Flamme köcheln.

17 |

d.i.y. Eierfärberei von Anna und Kerstin


Nehmt den Topf vom Herd und lasst die Eier eine weitere halbe Stunde in dem Farbsud liegen. Sobald die gewünschte Farbintensität erreicht ist, nehmt ihr die Eier aus dem Topf und legt sie zum Trocknen auf eine Küchenrolle. Viel Spaß beim Eierpecken!


19 |

d.i.y. Eierf채rberei von Anna und Kerstin


von anna und kerstin Ob ausgeblasen oder nicht, wir haben verschiedene Varianten des Eierf채rbens getestet.

21 |

d.i.y. Eierf채rberei von Anna und Kerstin


So geht‘s: S trumpfhosen-Blätter-Ei Zuerst müssen die Eier von Unreinheiten gereinigt werden. Die Eier kurz in Essigwasser waschen und dann gründlich mit klarem Wasser abbürsten. Die gesammelten Blätter sollten leicht befeuchtet auf das Ei gelegt werden. Drücke die Blätter vorsichtig auf die Eierschale und streiche sämtliche Luftblasen aus. Du hast sicher irgendwo eine alte Strumpfhose, die du nicht mehr brauchst. Heute kommt diese noch einmal zum Einsatz. Zerschneidet die Strumpfhose in 10 cm breite Streifen. Streife die Strumpfhose vorsichtig über das Ei und verknote den Strumpf an beiden Enden. Pass aber dabei auf, dass dir deine Blätter nicht verrutschen.

23 |

d.i.y. Eierfärberei von Anna und Kerstin


Rühre die Eierfarbe in Bechern an und tauche die abgebundenen Eier in das Farbbad. Je nach Farbanweisung das Ei im bunten Wasserbad lassen und abwarten. Die gefärbten Eier anschließend auf einer Küchenrolle trocknen lassen. Warte ca. eine halbe Stunde und mache dann den Strumpf vorsichtig ab. Tipp: Da ausgeblasene Eier nicht untergehen, solltest du besser Handschuhe bei der Färberei überstreifen.


AngekrEIdet DipdEI Tafelkreide hält auch auf Ostereiern, wir haben es getestet. Gut geeignet für den Osterstrauch, als Namenskärtchen für Geschenke oder als Platzzuweiser für den Osterbrunch. Mit Kreide lässt sich so jedes Ei beliebig gestalten und kann jedes Jahr wieder verwendet werden!

25 |

Für einen bunten Osterstrauch haben wir unterschiedliche Möglichkeiten der Eierfärberei ausprobiert. Viel Spaß beim Färben!

d.i.y. Eierfärberei von Anna und Kerstin

ANNA KERSTIN

Dip dye haben wir noch immer sehr gerne, wenn dabei dann verschiedene Farbnuancen entstehen, mögen wir es gleich viel lieber. Nicht vergessen, dabei Einweghandschuhe zu verwenden, sonst sind die Finger gleich auch „dipgedyed“.


AquaEI Du brauchst: Ausgeblasene Eier Tafelfarbe Eierfarben Wasserfarben Handschuhe Löffel Becher Faden und Zahnstocher zum Aufhängen

Mit dick angerührter Wasserfarbe und einem Löffel lassen sich diese hübschen AquaEier zaubern. Geduld braucht man hier allerdings auch! Das Ei auf ein Stäbchen stecken und drehen wärend man mit dem Löffel die Farbe darüber gießt. Es kann etwas dauern, bis die Farbe die richtige Intensität hat.

T ipp: Auch mit Gummiringerl umspannt, mit Glitzer-Flitzer bestreut oder in Spitze gehüllt könnt ihr hübsche Ostereier gestalten.


27|

d.i.y. Herr Hase von Anna


N채hen mit Anna

Du brauchst: Stoff N채hmaschine Bastelwatte Stoffschere Stecknadeln Lavendel Draht Die Schablone f체r Herrn Hase steht auf unserem Blog zum Download bereit


So geht‘s: Die Schablone für Herrn Hase von unserem Blog downloaden, ausdrucken und ausschneiden. Den Stoff auflegen und die Schablone fest stecken.

Für den Hasenkörper und den Bommel kannst du unterschiedliche Stoffe verwenden. Auch verschiedene Texturen beim Bommel oder bei den Ohren können entzückend ausschauen. Zu Beginn den gebügelten Stoff auflegen und die Schablone mit Stecknadeln fixieren. Verwende am besten einen Zentimeter Nahtzugabe und schneide folgende Teile aus: Körper 2 x, Kopf 2 x, Bommel 1 x, Arme 4 x, Ohren 4x, Beine 4x.

Die Ohren, Arme und Beine zusammen nähen, den Stoff am besten mit einer Stricknadel wenden und mit der Bastelwatte füllen. Bei den Ohren vorher noch den Draht einführen und dann – nach und nach – die Watte reinstopfen.

29 |

d.i.y. Herr Hase von Anna


Den Kopf mit dem Körper zusammen nähen. Die Beine und Arme auf der rechten (schönen) Seite feststecken und auf der linken Seite nähen. Beim Kopf sollte man ca. fünf Zentimeter aussparen. Hier wird der Hase auf die rechte Seite gewendet und mit Bastelwatte gefüllt. Die Ohren werden bei der Öffnung am Kopf von Hand eingenäht. Für den Bommel wird der Lavendel in die Bastelwatte eingeschlossen und mit dem Stoff eingenäht. Mit einer Sicherheitsnadel kann der Bommel angepinnt werden und verströmt angenehmen Frühlingsduft.


Wenn ihr euch – wie wir – eine Alternative zu dem kitschigen Ostergeschenkpapier wünscht, haben wir hier vielleicht das Richtige für euch. Das Hello Bunny und Lil’ Carrot Geschenkpapier könnt ihr euch auf unserem Blog in verschiedenen Größen downloaden. Mit ein wenig Klebeband könnt ihr auch größere Geschenke damit einwickeln. Passend zu dem Hasen- und Karotten-Muster gibt es auch Namenskärtchen, so kommt es am Ostersonntag auch zu keinen Verwechslungen. Happy Easter!

31|

print Geschenkpapier von Anna und Kerstin

Geschenkpapier-Set von Anna & Kerstin


Namensk채rtchen hier downloaden


Fotos und rezepte von frau zii Sobald die Sonne heraus kommt und das Gras nicht mehr nass ist, kann es losgehen. Die Picknickzeit ist da und Frau Ziii hat sich mehrere köstliche Kleingerichte ausgedacht, um euren Picknickkorb zu füllen …

33|

food Picknick mit Frau Ziii


Du brauch st:

e– Verschiedene kleine Salat Spinat z. B. Rucola oder junger gebot – Frische Kräuter nach An er Minze z. B. Petersilie, Kerbel od Gemüse zum Hobeln – dieschen z. B. Zucchini, Spargel, Ra sprossen Kresse oder Radieschen Dressing: 2 EL Zitronensaft 1 TL Zucker 1 TL scharfer Senf er 6 EL Rapsöl, Olivenöl od ein anderes gutes Öl

35 |

food Picknick mit Frau Ziii


So geht’s: Salate und Kräuter waschen, trocken schleudern und in mundgerechte, kleine Stücke zupfen. Das Gemüse mit einem Sparschäler hauchdünn hobeln. Alles miteinander vermischen und in ein großes Schraubglas füllen, aber nicht zu voll machen, da sich der Salat sonst nicht schütteln lässt. Die Zutaten für das Dressing in ein kleines seperates Schraubglas füllen und den Deckel fest verschließen. Vor dem Gebrauch ordentlich durchschütteln, sodass das Dressing emulgiert. Das Dressing zum Salat geben, das Schraubglas schließen und den Salat sanft durchschütteln.


So geht’s: Erbsen ungefähr 5 bis 8 Minuten weich dünsten und mit kaltem Wasser abschrecken, damit sie ihre schöne Farbe behalten. Anschließend mit der Hälfte des Schlagobers und der Minze sehr fein passieren. Das geht am besten mit einem Pürierstab. Die Eier mit dem restlichen Schlagobers gut verrühren, aber nicht schaumig schlagen. Salzen und mit Muskatnuss würzen. Dann mit dem Erbsenpüree mischen. Die Masse anschließend eine Viertelstunde stehen lassen und dabei die Schüssel ab und zu auf die Arbeitsplatte klopfen, damit eingeschlagene Luft entweichen kann. Kleine Auflaufformen mit Olivenöl auspinseln und das Erbsenpüree aufteilen. Locker abdecken, nicht fest verschließen und in einem Topf am Herd im Wasserbad zugedeckt ungefähr 40 Minuten garen. Die Formen sollen dabei zu ungefähr zwei Drittel im Wasser stehen und einander nicht berühren. Die Temperatur des Wassers sollte ungefähr 90 Grad betragen, also nicht kochen. Anschließend die Formen aus dem Topf nehmen und den Flan kurz auskühlen lassen. Auf eine Platte stürzen und mit Salat anrichten.

37 |

food Picknick mit Frau Ziii

Du brauch st:

tiefgekühlt 500g Erbsen, frisch oder 1 Handvoll frische Minze 4 Eier 200 ml Schlagobers Salz Geriebene Muskatnuss


Für den Picknickkorb:garen und

Deckel Den Flan in Gläsern mit zwei Drittel füllen, die Gläser dabei nur zu hinein passt. damit später noch Salat st verschließen und Beim Garen aber nicht fe lassen. ohne Deckel auskühlen d mit Bändern je einen Zuletzt verschließen un . Löffel an ein Glas binden


So geht’s:

Du brauch st:

r Blätterteig, 1 Packung (270g) fertige ausgerollt 100 ml Schlagobers 2 Eier ner Parmesan 1 Handvoll frisch geriebe se oder anderer würziger Kä Frisches Gemüse – inat, Zucchini ... etwa Spargel, Erbsen, Sp Gutes Olivenöl Salz

Für den Picknickkorb: eiden.

e schn Die Quiche in Rechteck pier dazwischen Mit je einer Lage Backpa nd fixieren. stapeln und mit einem Ba

Den Blätterteig mit dem Backpapier in eine passende Auflaufform geben. Die Ränder sollen dabei mindestens 2 cm überstehen. Die Hälfte vom Käse auf dem Teig verteilen. Das Gemüse, bis auf die Zucchini, in kochendem Wasser kurz blanchieren und mit Eiswasser abschrecken. So behält es seine schöne Farbe. Das Blattgemüse mit der Hand fest ausdrücken und in Streifen schneiden. Die Zucchini mit einem Sparschäler in dünne Scheiben schneiden. Dann das Gemüse auf dem Teig schön anrichten. In einer Schüssel die Schlagobers und die Eier gut vermischen und leicht salzen. Den Guss vorsichtig über dem Gemüse verteilen. Überstehende Ränder vom Blätterteig umschlagen oder einrollen. Den restlichen Käse darüber verteilen und mit etwas Olivenöl beträufeln – vor allem die empfindlichen Spargelspitzen. Im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad ungefähr 40 Minuten backen bis der Guss schön goldbraun ist.

39 |

food Picknick mit Frau Ziii


Du brauch st:

Mürbteig 150g Mehl 100g eiskalte Butter 30g Staubzucker Abgeriebene Schale einer halben Zitrone 1/4 TL Salz 1 Eidotter 1 Eiklar Ricottafülle 60g Butter 2 Eidotter 2 Eiweiß 1 Prise Salz 20g feiner Zucker 3 EL Honig 25g Grieß ganzen Zitrone Abgeriebene Schale einer rd 1 kleines Glas Lemon Cu ierte Blüten Zuckerblumen oder kand zum Verzieren

41 |

food Picknick mit Frau Ziii

Für den Picknickkorb:

hr gut Die Törtchen können se vorbereitet werden und nn sie schmecken am besten, we 1 bis 2 Tage alt sind. hen Wenn es ganz schnell ge ohne muss, kann die Fülle auch en. Mürbteig gebacken werd


So geht’s: Für den Mürbteig alle Zutaten zu einem Teig verkneten. Dabei schnell arbeiten und nicht lange kneten, da der Teig sonst brandig wird. Mit Frischhaltefolie umwickeln und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Muffinformen mit Papier auslegen, damit sich die fertigen Törtchen besser aus der Form nehmen lassen. Am nächsten Tag den Teig dünn auswalken und die Muffinformen damit auslegen. Für die Fülle Butter, Eidotter und Zucker sehr schaumig schlagen. Dann mit dem Ricotta, dem Honig, dem Grieß und der Zitronenschale vermischen. Das Eiweiß mit dem Salz zu festem Schnee schlagen und vorsichtig unterrühren. Die Muffinformen damit füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ungefähr 30 Minuten backen. Anschließend gut auskühlen lassen. Dabei fallen die Törtchen zusammen und es bildet sich oben eine kleine Mulde. Diese mit Lemon Curd auffüllen.


Du brauch st:

r Blätterteig, ausgerollt 1 Packung (270g) fertige 12 kleine Teewürstchen d weißer Sesam, Anissamen, schwarzer un aldon) grobes Meersalz (z.B. M

So geht’s:

rate schneiden und die Den Blätterteig in Quad eln. Mit den Gewürzen Würstchen darin einwick eizten Backofen bei bestreuen und im vorgeh en, bis der Teig eine ungefähr 160 Grad back e angenommen hat. schöne goldbraune Farb

Für den Picknickkorb:te in kleine

Serviet Die Würstchen mit einer Sackerl ggfs. etwas Papiersackerl geben, die kürzen.

43 |

food Picknick mit Frau Ziii


Hochzeitsdekofunde von Michaela Manche träumen davon, seit sie kleine Mädchen oder Buben sind: Der Schönste Tag im Leben. Derselbe muss aber nicht zwangsläufig auch der Hochzeitstag sein, sondern vielleicht einfach nur die grandioseste Party, die du je für dich und deine Liebsten gegeben hast. Eine solche will hochdekoriert sein:

45 |

Michaelas Fundstücke: Hochzeit


1. Windr채der von Pickled Parlor

2. Brautjungfernkleider von Soho Mode

3. Zuckerwatte

Foto von Dirk Scheafer

4. Filzgirlande von Felt Foxes

5. Vintage-Girlande von Peony and Thistle

6. Papierlampe von hviit

7. Rote Schuhe von Michelle Tan

8. Pflanzen

von Succulents Galore

9. Konfetti aus Romanen von Paper Heart Creation

10. Paper-Sonnenschirm von paper crew


Teresa hammerl aus der digitalen schreibfeder Die allerersten Blumen drängen sich aus der Erde nach oben ans Licht und entfalten ihre Farbenpracht. Zeit für den Frühlingsputz, für neue Dekorationen und um Eier zu bemalen. Auch Berti, der Erpel, freut sich schon ganz besonders darauf und kann es kaum noch erwarten, endlich wieder die ersten brotkrümelwerfenden Menschen zu treffen, die sich voller Begeisterung an das Füttern der schwimmenden Bewohner der Gewässer machen. Berti hat aber noch eine andere Verpflichtung. Er muss sich bereit machen für einen Hochzeitsbesuch, der in diesem Frühling auf dem Programm steht. Scheinbar werden im Moment all seine Bekannten den Bund der Ehe eingehen, zumindest fühlt es sich für ihn danach an. Doch was zieht man da eigentlich an? Einen Anzug? Hell? Dunkel? Gibt es einen Dresscode? Werden die Enten alle mit Hut erscheinen? Fragen über Fragen quälen Berti.

47 |

Teresas Märchen: Es duftet nach Frühling

Bis er beschließt, einen Kostümverleih aufzusuchen. Nein, er will sich nicht verkleiden, er besucht vielmehr eines der Geschäfte, die in der Faschingszeit – zur Ballsaison – ihren größten Umsatz machen und neben Kostümen und Ballkleidern auch Anzüge und den einen oder anderen Smoking im Angebot haben. Stunden könnte man zwischen all den farbenfrohen Kleidungsstücken verbringen, endlos scheint das Angebot an Masken, Accessoires und Stoffen. Ein Dschungel aus Kleidern und Kostümen. Wie soll man sich denn hier zurecht finden? Doch Berti findet, schneller als gedacht, genau den richtigen Anzug. Jetzt muss dieser nur noch für ihn geändert werden und dem Besuch der Hochzeit seines besten Freundes steht nichts mehr im Weg. Auf dem Nachhauseweg hört der Erpel schon die ersten Singvögel zwitschern, lauthals verkünden sie das Nahen der wärmeren Jahreszeiten.


illustration von Andrea Kollar Beschwingt und fröhlich watschelt er in das nächste Bastelgeschäft, um sich mit Deko für seine Unterkunft einzudecken. Gleich beim Eingang erblickt er Plastikblumen, die so gar nicht nach einem Frühlingsboten aussehen. Das ist nichts für ihn. Viel lieber wird er sich aus einer Osterhasenfigur, einer gemalten Karotte und vielen kleinen Verzierungen ein zur Saison passendes Türschild basteln. Außerdem hat Berti bei einem seiner letzten Streifzüge auf Pinterest unzählige Tipps entdeckt, wie man die Blumentöpfe und die Balkonpflanzenübergefäße neu und ansprechend gestalten kann. Er deckt sich nun also mit den passenden Utensilien ein – von Farben und Pinseln bis zu Schablonen – und schlendert dann wieder nach Hause. Schön, wenn man sich nicht mehr so dick, mit Haube, Schal, Wintermantel und zusätzlichen Wolljacken, einkleiden muss, um den Ausflug nach draußen ohne Verkühlung zu überstehen.

Noch ein paar Tage lässt Berti die Heizung laufen, damit es so richtig angenehm warm ist und man erahnen kann, wie es sein wird, wenn einem sommerliche Sonnenstrahlen auf das Gefieder scheinen. Mit einem Fruchtsaft, aus frisch gepressten Orangen, setzt er sich nun hin, öffnet sein Laptop, schaltet ihn ein und blickt in der Zwischenzeit – bis er benutzen kann – nach draußen. Da! Ist das etwa schon das erste Blatt am Baum vor seinem Fenster? Jetzt kann es nicht mehr lange dauern und viele Blumen und Bäume beginnen zu blühen. Freilich, bis zu den Kastanienbäumen, die um den 1. Mai herum mit Blüten verziert sind, wird es doch noch etwas dauern. Aber die Zeit vergeht schneller, als man denkt, und bis dahin lässt sich noch das ein oder andere gemütliche Wochenende am Sofa mit Schmökern in DIYBlogs und auf Pinterest verbringen.


Haarschmuck Von Iulia Der Hochzeitstag sollte ein Tag sein, den man nie mehr vergisst. Deswegen finde ich, dass es umso wichtiger ist, sich selber die Hochzeitsaccessoires zu basteln. Fascinators sind oft teuer und passen nicht. Dieser selbstgemachte Fascinator ist relativ leicht zu machen und man kann ihn den Hochzeitsfarben anpassen, da man die Blumen in jeder Farbe basteln kann. Er passt auch sehr gut als Accessoire f端r Brautjungfern.

Du brauchst: 2 Meter Zackenlitze pro Blume einen Haarreifen 1/2 Meter T端ll Nadel und Faden Alleskleber

49 |

d.i.y. Kerstins Fascinator Christbaumschmuck von Iulia


So geht‘s: Die Zackenlitze in zwei gleiche Teile teilen, fest flechten und dann zusammennähen.

Die genähte Zackenlitze einrollen und das Ende mit Alleskleber ankleben. Wenn man will, dass sie wie eine Blume – und nicht wie eine Knospe – aussieht, dann muss man die „Blütenblätter“ etwas nach außen drücken.

51 |

d.i.y. Fascinator von Iulia


Die Blumen am Haarreifen mit Alleskleber ankleben und warten, bis er trocknet. Man kann auch eine Heißklebepistole verwenden.

Aus dem Tüllstoff einen mindestens 25 cm großen Kreis ausschneiden und an den Rändern mit Nadel und Faden durch die Tülllöcher nähen, so dass sich eine Tüllblase bildet. Diese Tüllblase über die Blumen stülpen, an der Untereite der Röschen festnähen.


Konzept und Fotos von kerstin Auch Tischdekorationen sind, gleich nach der Sitzordnung, wichtiger Part einer Hochzeit. Warum nicht gleich zwei Aufgaben mit einem Schritt erfüllen? Diese Blumentöpfchen aus Modelliermasse sind nicht nur hübsch, sondern auch praktisch und können als Gastgeschenk mitgegeben werden.

Du brauchst: Modelliermasse eine Unterlage Nudelwalker, Stempel Messer und Schablonen in der Blumentopfgröße

53 |

d.i.y. Blumentöpfchen von Kerstin


So geht‘s: Eine ordentliche Hand voll Masse weich kneten und auswalken. Meine Masse ist ca. 5mm dick. Die Schablone auflegen und mit dem Messer ausschneiden. Mit den Buchstabenstempeln die Gästenamen oder die des Brautpaares einprägen. Hier muss man schon recht fest andrücken.

55 |

d.i.y. Blumentöpfchen von Kerstin


Die ausgeschnittene Form aufstellen und einrollen, mit einem düngewalzten Teil kann man die Schnittstelle verbinden. Mit einem Modellierholz oder einem anderen flachen Griffel lässt sich die Masse verstreichen. Eine runde Fläche aus der ausgerollten Masse schneiden und ebenfalls mit einem dünnen Modellierwürstchen mit dem anderen Teil verbinden. Je nach Modelliermasse nun den Blumentopf trocknen lassen. Zum Schluss kann man unschöne Kanten oder Flächen mit einer Feile oder Schleifpapier abrunden. Blumen eintopfen und fertig!


verliebt verlobt Gästebuchidee und fotos von Kerstin Du brauchst: Papier je nach Geschmack Stempelkissen schwarzer Stift Drucker Bilderrahmen und eine Hochzeit

57 |

d.i.y. Gästebild von Kerstin

Wer schon einmal ein Gästebuch geführt hat, weiß: jedes Mal hineinsehen birgt eine schöne Erinnerung. Aber das Buch zufällig in die Hände bekommen, geschieht nur ab und an. An seinen Hochzeitstag erinnert man sich aber bestimmt gerne, also habe ich mir überlegt, was öfter in den Blick geraten würde und dennoch ein Erinnerungsstück sein kann. Ein Bild wäre doch toll, immer sichtbar und ein hübsches Erinnerungsstück. Falsch machen kann man da auch nichts.


verheiratet Alles was getan werden muss, ist folgendes: Einen Bogen Papier zur Verfügung stellen, unten den Namen des Brautpaares platzieren und oben alle Gäste ihre Fingerabdrücke abdrucken lassen. Zum Üben ein zweites Papier bereitlegen. Hübsch wären verschiedene Rottöne für die Abdrücke, allerdings variiert die Farbe auch je nach Intensität des Abdrucks. Neben ihrem Fingerabdruckherz, können die Gäste ihren Namen hinter-

lassen. Nach der großen Feier können die Fingerabdruckherzen zu Luftballons verwandelt werden und das Brautpaar schweben lassen. Jetzt fehlt nur noch ein Bilderrahmen, um die Erinnerung festhalten zu können.


59 |

food Smoothies von Stefanie


Fotos und rezepte Von Stefanie Die Sonne reckt sich draußen bereits zaghaft aus der dicken Winterwolkenschicht hervor. Sonne tut gut, hebt das Gemüt, aber was können wir tun, wenn sie mal wieder für Wochen verschwindet? Ganz klar, kunterbunte Frischekicks, in Form von Smoothies, genießen. Sie sehen lecker aus, sind gesund, einfach zu machen und schmecken herrlich. Wenn das keine guten Argumente sind, sich ab und zu ein paar Getränke zu mixen?!


Wie werden Smoothies hergestellt? Alle Früchte und auch das Gemüse, das ihr zur Hand habt, können vermixt werden. Am besten eignet sich dazu ein normaler Standmixer. Im Idealfall entsteht daraus eine leicht cremige und sehr fruchtige Konsistenz. Ich habe für euch vier Rezepte erprobt – von klassisch bis etwas gewagt. Aus der Menge entstehen jeweils etwa 500ml Saft. Wir brauchen bei jeder Obstsorte das Fruchtfleisch, Äpfel zum Beispiel müssen also vorher geschält und entkernt werden. Die Früchte sollten schon etwas reifer sein, dann entfalten sie ihren vollen Geschmack.

61 |

food Smoothies von Stefanie


Delicious Redn

ere 15 bis 20 Erdbe 15 Himbeeren 1 Banane ensaft 1/8l Roter Rüb tte Saft einer Lime

Oh sogood Yello w

1 Mango 1 kleiner Apfel 1 Banane 2 Orangen 3 bis 4 Zwetschken sch) (nur das Fruchtflei Zitrone Saft einer halben

Fancy Green

pfel 2 Granny Smith Ä 1/4 Ananas 3 Kiwis 10 Blätter Spinat 1/2 Avocado, reif Saft einer Limette Zitrone Saft einer halben

Yumm y Orange 1/2 Ananas ft 1/8l Karottensa milch 1/8l Kokosnuss 2 Bananen


Von Anna und Petra

Du brauchst: Schere Stoff Kordel Stecknadeln Schneiderkreide N채hmaschine Faden Gurte Zeit und Geduld

63 |

d.i.y. Rucksack von Anna und Petra


So geht‘s: Zunächst werden die einzelnen Bestandteile – Korpus, Boden und Tasche – ausgeschnitten. Breite dazu den Stoff am Boden aus und messe für den Korpus ca. 75 mal 45cm ab (die Größe eines herkömmlichen Stoffbeutels inklusive Nahtzugabe) und schneide ihn aus. Für die Tasche kannst du ein Quadrat mit den Maßen 18 mal 18cm aufzeichnen und ausschneiden. Für den Boden mit einem Zirkel einen Kreis (Radius 13cm) auf ein Blatt Papier aufzeichnen und ausschneiden. Anschließend auf den Stoff legen, abzeichnen und ausschneiden. Die Henkel können aus Stoff genäht oder aus Gurten zugeschnitten werden. Die Gurte ca. 75cm lang abschneiden. Zunächst die Tasche vorne mittig annähen. Auf allen Seiten einschlagen, feststecken und zur Sicherheit bügeln. Anschließend alle Seiten, außer die obere, am Korpus annähen. Dann den Korpus zusammennähen. Für das Kordelloch in der Mitte ein Knopfloch nähen. Tipp: Vorher bereits anschauen, wie man den Tunnelzug machen wird.

65 |

d.i.y. Rucksack von Anna und Petra


Für den Tunnelzug einen halben Zentimeter Stoff einschlagen und diesen danach feststecken. Hier bereits ein Ende der beiden Gurte mit dem Stoff einschlagen und annähen. Beutel umdrehen und den Boden feststecken und annähen. Hier wieder die Gurt-Enden mit dem Stoff einnähen. Zum Schluss die Kordel durch den Tunnelzug ziehen. Fertig! Viel Spaß beim Nachbasteln und viel Freude beim Tragen! Alle Angaben sind bereits inklusive Nahtzugabe.


minibagpack Ein sommerlicher Rucksack für den schönsten Tag am Strand oder zu einer kleinen Wanderung.

67 |

d.i.y. Rucksack von Kerstin

Im Sommer trage ich am liebsten ganz wenig, auch mit Taschen und großen Rucksäcken kann ich mich da selten anfreunden. Totebags sind zwar leicht, aber manchmal unpraktisch zu tragen, also habe ich einen einfachen Rucksack genäht, der meinem Bedürfnis entspricht.

Du brauchst: 2 Stoffstücke, so groß ihr euren Rucksack haben wollt, meine sind 30cm x 45cm groß. Schulterbänder, hier 2x 80cm. Schnur, Verschluss … und eine Nähmaschine.


Fotos und anleitung von Kerstin Die beiden, gleich großen, Stoffstücke an 3 Seiten aneinander nähen (Skizze 1), dann das nun offene Säckchen umdrehen und die obere, offene Seite einschlagen. In der Mitte der Vorderseite des Rucksackes 1 cm offen lassen und den umgeschlagenen Bund nähen.

Jetzt kann an der freigelassenen Stelle die Schnur eingezogen werden, einmal rundherum und wieder an der Anfangsstelle heraus, beide Enden der Schnur durch den Verschluss ziehen. Jetzt nur noch die Träger festnähen (siehe Skizze 4) und fertig ist der Mini-Rucksack.


von Anna

In Gedanken sind wir schon in Urlaubsstimmung und träumen von Sand, Strand und Meer. Um uns bis dahin das Warten zu erleichtern, haben wir uns für die heißen Stunden ein paar Varianten der Kühlung überlegt. Das Schleckeis erlebt bei uns dieses Jahr sein Revival!

69 |

food Eisgeschichten von Anna


Du brauchst:

Du brauchst:

1/4 Liter Wasser 1/4 Liter Vollrohrzucker 5 Orangen 2 TL Limettensaft 1/8 L Tequilla Chilli-Salz

1/4 Liter Wasser 1/8 Liter Vollrohrzucker 2 weiche Avocados Eine Prise Salz 2 TL Limettensaft Eislutscher Form oder Gläser

Orangen-Tequilla-Pops

Avocado-Eislutscher

Zucker und Wasser in einer Pfanne auf mittlerer Hitze erwärmen. Sobald der Zucker geschmolzen ist, müsst ihr die Pfanne vom Herd nehmen und den Sirup auskühlen lassen. Den Saft der 5 Orangen, Limettensaft und Tequilla mit dem kühlem Sirup vermischen und in die Eisförmchen gießen. Eine Stunde anfrieren lassen, dann Holzstiele in die Masse stecken und weitere 4 Stunden in das Gefrierfach geben.

Wie bei den Orangen-Tequilla-Pops Sirup herstellen. Inzwischen halbiert ihr die Avocados und entnehmt das Fruchtfleisch mit einem Löffel. Das Fruchtfleisch wird zusammen mit dem Limettensaft und dem Sirup im Mixer zu einer Masse vereint. Der Limettensaft hilft auch, dass die Avocado grün bleibt. Anschließend die Avocado-Masse in die Förmchen gießen, Holzstiele in die Masse stecken und für mindestens 5 Stunden in das Gefrierfach stellen.

71 |

food Eisgeschichten von Anna


Du brauchst:

Du brauchst:

Johannisbeer Sirup Himbeeren Holunder Likör

250 g griechisches Joghurt 1/4 Liter Wasser 1/4 Liter Vollrohrzucker 1 EL Akazienhonig Brombeeren 1 TL Limettensaft

Johannisbeeren-Himbeer-Eis mit Holunderlikör

FroYo am S tiel & Brombeeren

Johannisbeeren Sirup verdünnen in die Eis-Förmchen gießen, Himbeeren halbieren und ebenfalls in die Förmchen geben. Eine Stunde anfrieren lassen, dann Holzstiele in die Masse stecken und weitere 4 Stunden in das Gefrierfach geben.

Wie bei den Orangen-Tequilla-Pops Sirup herstellen. Joghurt mit Akazienhonig, Limettensaft und Sirup im Mixer gut vermischen und in die Eisformen gießen. Eine Stunde anfrieren lassen, dann die halbierten Brombeeren in die Formen geben und mit der restlichen Joghurtmasse aufgießen. Für die Mamorierung ein paar Brombeeren im Mixer zerkleinern und auf restliche Joghurtmasse gießen. Mit dem Holzstiel verteilen und in die Masse stecken, weitere 4 Stunden in das Gefrierfach stellen.


von anna

Eisw端rfel Beeren in Eisw端rfelformen gefrieren lassen.

73 |

food Eisgeschichten von Anna


Eiswürfel 1 Rosmarinzweig 1 Limette Limetten in sehr dünne Scheiben schneiden, Rosmarin von den Zweigen lösen und in eine Eiswürfelform geben. Mit Wasser auffüllen und gefrieren lassen.


Zitronengras-Ingwer-Limonade

Rosmarin-Limetten-Limonade

Die Zitronengrasstängel mit einem Messer zerdrücken und in grobe Stücke schneiden. Den Ingwer schälen, fein hacken und mit dem Limettensaft und den Zitronengrasstücken im Wasser 10 Minuten köcheln lassen. Den Topf vom Herd nehmen, abkühlen lassen und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Am nächsten Tag den Saft durch ein feines Sieb gießen. Den Sirup mit Mineralwasser verdünnen und mit Eiswürfeln gekühlt genießen.

Die beiden Limetten in dicke Scheiben schneiden und zusammen mit den Rosmarinzweigen und dem Wasser in einem Topf drei Minuten aufkochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen, abkühlen lassen und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Am nächsten Tag den Saft durch ein feines Sieb gießen und noch einmal kurz aufkochen lassen. Mit dem Akazienhonig abschmecken und mit Eiswürfeln gekühlt genießen.

75 |

food Eisgeschichten von Anna


für RosmarinLimetten-Limonade 5 Zweige Rosmarin Akazienhonig 2 Stück Limetten 1,5 Liter Wasser

für Zitroneng rasIng wer-Limonade

Ingwer engras 6 bis 9 Stängel Zitron 300g Zucker Saft von 2 Limetten 0,5 Liter Wasser fel Beeren für die Eiswür

Sekt mit Mango-Sorbet-Eiswürfeln Mangofleisch im Mixer zerkleinern, ein wenig mit Wasser verdünnen und in Eiswürfelform gießen. Gefrieren lassen. Sekt mit den MangoSorbet-Eiswürfeln servieren.

Champagner mit Granatäpfel-Herzen Granatäpfel aufschneiden, Kerne auslösen und in herzförmigen Eiswürfelformen gefrieren lassen.


Für die Ungeduldigen unter euch gibt es auch schon einen kleinen Teaser zur nächsten Ausgabe. Issue #3 wird im Herbst 2013 erscheinen und wir können euch schon so viel verraten, es wird festlich! Wenn ihr vor Kreativität sprüht und Teil der we love handmade MAG Crew werden wollt, schreibt uns eine E-Mail mit euren Ideen, Konzepten oder Vorschlägen an mag@welovehandmade.at. Wir freuen uns, von euch zu lesen!

Euer we love handmade Team

77 |

Teaser


made with love and glue

we love handmade MAG #2  

Unsere zweite Ausgabe des we love handmade MAG ist da! Diesmal mit Frühjahrs-, Oster und Sommerthemen. Das we love handmade MAG ist das erst...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you