Page 1

WEINZEIT

WEINZEIT

magazin

f端r Weinintressierte

2/2012

magazin

f端r Weininteressierte

FOTO: PETR BLAHA


WEINZEIT

magaZIn

für Weininteressierte

www.obi.at Online Shop

5 Jahre Garantie

Anwuchsgarantie

Kartenzahlung

Leihgeräte

Newsletter

Leihtransporter

Preisgarantie

Das nenn’ ich Servicecenter

Service!

Ideenwelt

Zuschnitt

Mobile BBC

Service Hotline

BBC

Farbmischcenter

Reparatur Service

Schlüsseldienst

Verpackungsservice

Teilzahlung

Verladehilfe

Geschenkkarte

Zustellung

Tapetencenter

Geld zurück Garantie

Mobile App

2

OBI Markt Retz Karl König-Platz 1, 2070 Retz


WEINZEIT

magaZIn

für Weinintressierte

INHALT

dEr ZwEIgElT

EDITORIAL

S 4-5

In Österreich liegt der Zweigelt im Anbau heute nach dem Grünen Veltliner an zweiter Stelle.

Salon

S6

Jedes Jahr ein spannender Mix im SALON Österreich Wein – dem härtesten Weinwettbewerb des Landes.

gErald dIEm foTo:

gESchäfTSführEr � pETr blaha

liebe weingenießer !

SEkT & frIZZanTE

S 11

Nichts ist vielfältiger als der Genuss von Schaumwein. Zu jedem besonderen Anlass ein willkommenes Getränk.

fEInE gESchEnkE

S 15

Die Feste nahen und das Weinquartier in Retz hat eine Fülle an passenden Geschenken, die sicher Allen große Freude bereiten.

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge blicken die Winzer auf das heurige Jahr zurück. Einerseits haben Wetterextreme wie Winterfrost, Spätfrost und Hagel den Rebstöcken stark zugesetzt und somit die Erntemenge erheblich reduziert, andererseits schenken uns die unbeschadeten Rebstöcke sehr gesundes und reifes Traubenmaterial, welches wieder einen spannenden Jahrgang erwarten lässt. Wir laden Sie ein, das Weinviertel bei uns im Weinquartier Retz zu entdecken, zu verkosten und zu genießen! gerald dIEm

3


WEINZEIT

magazin

f端r Weininteressierte

4

FOTO: petr blaha


WEINZEIT

magazin

für Weinintressierte

der zweigelt zweitgrösste rebfläche

 Recherchiert von Mika Wendl

Z

weigelt ist eine rote Rebsorte und wird auch Blauer Zweigelt, Rotburger oder Zweigeltrebe genannt. Diese Neuzüchtung, die aus dem Jahre 1922 stammt, wurde von Friedrich Zweigelt (1888-1964), dem späteren Direktor der Höheren Bundeslehr- und Bundesversuchsstation für Wein-, Obst- und Gartenbau in den Jahren 1938–1945, aus zwei österreichischen autochthonen Rebsorten, dem St. Laurent und dem Blaufränkischen kreiert.

FOTO: petr blaha

FOTO: petr blaha

ZweitgröSSte Rebfläche Die typischen Merkmale sind dadurch erkennbar, da die Triebspitze glatt und bronziert ist und die Blätter mittelgroß sind und eine kreisförmige bis fünfeckige Form aufweisen. Die Traube an sich ist mittelgroß bis groß, die Beeren rundlich und blauschwarz gefärbt. Der Triebwuchs zeigt eine aufrechte Haltung und ist kräftig. Vom St. Laurent hat der Blaue Zweigelt seine Robustheit und vom Blaufränkischen die unwiderstehliche Farbe. In Österreich liegt der Zweigelt im Anbau heute nach dem Grünen Veltliner an zweiter Stelle und ist für die Winzer eine unkomplizierte Rotweinsorte. Neben der Hauptrebfläche am Neusiedlersee ist das Weinviertel be-

reits zweit wichtigste Anbaufläche. Diese Weinsorte stellt geringe Ansprüche an die Böden, erfordert aber wegen der guten Fruchtbarkeit eine intensive Laubarbeit und Ertragsregulierung.

Nuancen entdecken Die Mischung aus Vanille und Sauerbzw. Weichselkirschen steigt verführerisch in die Nase. Es entsteht eine Verbindung leicht rauchiger Noten mit den roten Früchten. Die Farben des Zweigelt reichen vom satten Granat bis zum tiefen Rubin. Der Geschmack ist gekennzeichnet von roten Früchten wie Kirschen und Beeren und beim leicht rauchigen Abgang kitzeln mit Freuden die weichen Tannine den Gaumen. Dieser Rotwein ist durch die geringe Säure leicht bekömmlich und macht ihn daher süffig. Er ist elegant und bei jedem Schluck entdeckt man die vielen unterschiedlichen Nuancen immer wieder aufs Neue. Der Zweigelt ist ein sortenreiner Wein und will in jeglicher Hinsicht interpretiert werden.

Idealer Begleiter Das Gerücht, es passe nur Weißwein zu weißem Fleisch, ist längst schon überholt. Das beweist besonders der Blaue Zweigelt, denn dieser lässt sich ideal zu leichten Fisch- oder Geflügelgerichten genießen sowie zu kalten Speisen. Ganz hervorragend ist die Kombination mit leichtem Käse oder Pasta-Gerichten. Wenn der Zweigelt in einem Fass ausgebaut wurde, was ihn schwerer anmuten lässt, so eignet sich dieser Geschmack perfekt zu diversen Bratengerichten.

weingut schüller

Zweigelt

exclusive 2009

Dunkles Kirschrot; Schmeichelnde KirschCassis-Nase; Fruchtbetonter Körper mit geschmeidig abgerundetem Tannin. Langer Ausklang. 13,0 vol. ALK., trocken ab Hof

EUR 7,50

5


WEINZEIT

magazin

für Weininteressierte

SALON Österreich Wein hart und unabhängig

FOTO: ÖWM / Armin Faber

SALON Österreich Wein 2012 Falstaff Weinguide 2012 - 89 P. Kreis der Besten – nö wein 2012

weingut pröglhöf

Zweigelt

E

rstmals veranstaltet im Jahr 1988 hat sich der SALON Österreich Wein zum härtesten Weinwettbewerb des Landes entwickelt und gilt als Staatsmeisterschaft des heimischen Weines.

exclusive 2009

Am Gaumen saftiges Brombeergelee, frisch strukturiert, gut eingebundenes Tannin, trinkanimierend, fruchtiger Nachhall, ein vielseitiger Speisenbegleiter. 13,5 vol. alk., trocken ab Hof

EUR 9,50

Hochbewertete Weine

Basierend auf den Länderprämierungen, zu denen jährlich über 7000 Weine eingereicht werden, werden in mehreren Blindverkostungen die besten Weine unabhängig ermittelt. Dadurch findet man im SALON immer wieder neue, junge Weingüter, für die der SALON oft das Sprungbrett zu weiteren Erfolgen ist. In einer Finalverkostung ermittelt die Österreich Wein Marketing (ÖWM) die höchstbewerteten Weine einzelner Kategorien – die SALON-Sieger!

Spannender Mix SALON Österreich Wein 2012 Kreis der Besten – Retz 2012 Kreis der Besten – nö wein 2012

SALON Österreich Wein 2012

Winzerhof Stift

Weingut Gschweicher

vom Urgestein 2011

Reserve Kellerberg 2011

edles zartblumiges Rieslingaroma mit Steinobstnoten, elegante Stilistik, klare Mineralik, feingeschliffene Säure, am Gaumen finessenreich und fruchtbetont, ein feiner Wein mit Eleganz

Attraktives Bukett, tropische Früchte mit Kräuterwürze unterlegt, feines Säurespiel, saftig und voluminös. Im Abgang rauchig, würzig und cremig.

13,5 vol. alk., trocken

14,0 vol. alk., trocken

Riesling

6

ab Hof

EUR 8,20

Weinviertel DAC

ab Hof

EUR 12,00

Im Vorfeld werden jeweils auch die renommiertesten Weinmagazine, -journalisten und Sommeliers um ihre Nominierung, die mit 40 Fixplätzen im SALON vertreten sind, gebeten. Jene Weingüter, die dabei am öftesten genannt werden, kommen als SALON Auserwählte in den SALON. Somit ergibt sich jedes Jahr ein spannender Mix im SALON Österreich Wein – dem härtesten Weinwettbewerb des Landes.


WEINZEIT

magazin

für Weinintressierte

winzer des jahres 2012

Gesucht: Winzer des Jahres 2012 Verdächtiger: Johannes AUTRIETH Code: Schani Geboren: 25. November 1974 Untergetaucht: Rotweininsel Hadres Verdacht: Winzer mit Leib und Seele Komplizin: Karin Autrieth Nachkommen: Sohn FELIX, Fußballer / Tochter JANA, Gourmet Bereits verurteilt zu: diversen Auszeichnungen bei Weinprämierungen Urteil: 1 Jahr auf Bewährung

„I

ch kann herumrechnen wie ich möchte, aber wir kommen auf kein anderes Ergebnis – du bist es tatsächlich – Winzer des Jahres 2012!“, so die Worte von Obmann Karl Binder bei der Überbringung der Nachricht an Johannes Autrieth. Die momentane Sprachlosigkeit wich rasch der riesigen Freude, als Johannes Autrieth mit Tränen in den Augen von seiner Auszeichnung erfuhr. Er hatte nun sein Ziel erreicht.

an die spitze

Es war ein langer, arbeitsintensiver Weg bis dahin, aber es hat sich gelohnt und er ist auf dem richtigen Weg. Nach der Übernahme des el-

terlichen Mischbetriebes, hat sich Johannes Autrieth mit voller Kraft und Ehrgeiz dem Aufbau des Weingutes gewidmet. „Um ein Ziel zu erreichen, kannst du dich nur auf eines konzentrieren“, so der Winzer.

authentische weine

Bekannt wurde er aber in erster Linie durch seine hervorragenden Rotweine. Die steigende Nachfrage an frischen, fruchtigen Weißweinen, besonders aber die Einführung der Herkunftsbezeichnung Weinviertel DAC, nahm Johannes Autrieth zum Anlass, auch im Weißweinbereich an die Spitze aufschließen zu können. Ein neuer Weinkeller wurde gebaut

und die Technologien ständig angepasst. Die achtzehn Hektar große Weingartenfläche teilt sich heute bereits auf 60% Weiß- und 40% Rotweinreben. „Ich achte dabei sehr darauf, dass die richtigen Sorten auf die richtigen Lagen kommen, um eine Top-Qualität und authentische Weine produzieren zu können“, berichtet der Winzer. Ein sympathischer Winzer und Allrounder, mit dem gewissen „Pfefferl“, das ist Johannes Autrieth, der „Winzer des Jahres der Retzer Weinwoche 2012“.

weingut autrieth Kommen Sie zum Genießen, nicht nur den berühmten Grünen Veltliner und andere Weißweine, sondern auch hervorragende Rotweine und Perlweine. In der Gegend um Hadres, wo JOHANNES AUTRIETH perfekt mit Klima und Gegebenheiten umzugehen versteht, und ausgezeichnete Weine keltert, würden wir Sie gerne einladen, sich von uns vinarisch verwöhnen zu lassen und einfach das Leben zu genießen. Unterstützung im Betrieb erhält er von der ganzen Familie, allen voran von seiner Frau Karin. Und wenn er einmal nicht gerade in Sachen WEIN unterwegs ist, verbringt er seine Zeit mit seiner großen Leidenschaft, dem Kochen.

www.weingut-autrieth.at

7


WEINZEIT

magazin

für Weininteressierte

Region der weissen weine

KREIS DER BESTEN – Retz GRAND-CRU-SIEGER „Á la Carte”

KREIS DER BESTEN – nö wein 2012

weingut schüller

weingut karl ziss

Weinviertel DAC

weingut puhr

Hochsteinerberg 2011

Grüner veltliner

Hundspoint-Galgenberg 2011

Grüner veltliner

Strahlendes Gelb; Frische, lebendige VeltlinerAromen; Feinwürzige Textur nach Pfirsich und Apfel; Rassiges Pfefferl.

Tiefgründiger Veltliner aus Lösslage, Boskopapfel und geriebene Nüsse, dazu Pfefferkorn, großzügiger Stil; fleischig und dunkelwürzig am Gaumen, füllige ausgereifte Frucht und cremige Textur

Die Weinstöcke der Alten Rebe sind bereits zwischen 35 und 40 Jahre alt. Die Alte Rebe reift gerade zu ihrem Höhepunkt heran, was noch langen Trinkgenuss garantiert!

14,5 vol%alk, trocken

14,0 vol. ALK., trocken

12,5 vol%alk, trocken

ab Hof

EUR 6,50

ab Hof

Alte Rebe 2011

EUR 7,50

ab Hof

EUR 7,50

Profil DAC Sieger 89 Falstaff Punkte DECANTER Bronze

weingut ewald gruber

weingut DER pollerhof

Terrasse Reipersberg 2011

pesto

Weinviertel DAC

Tiefgründiger Urgesteinsboden verleiht diesem Veltliner seinen unverkennbar mineralischen Charakter. Die Südlage ist terrassenförmig angelegt und mit bis zu 60 Jahre alten Reben bepflanzt. 12,5 Vol. Alk., trocken ab Hof

kürbiskern

„Dieses Pesto ist aus Kürbiskernen, Kürbiskernöl, Sonnenblumenöl und verschiedenen Gewürzen hergestellt. Probieren Sie unser köstliches Kürbiskernpesto zu Nudeln, zur Eierspeis oder einfach aufs Butterbrot.“

EUR 8,00

150ml

EUR 5,90

WEINGUT leo MAURER Das Weinviertel ist Heimat, Wein die Berufung. Familie Maurer aus Röschitz ist mit Leib und Seele mit dem Weinviertel verwurzelt. Grüner Veltliner, in vier Variationen ausgebaut, gedeiht in den Lagen am Manhartsberg hervorragend. Auszeichnungen wie LANDESSIEGER 2012 und Ö1-Wein des Jahres

8

2012, die Nominierung in den den SALON 2012, sowie top aktuell 3 x Goldmedaillen bei der AWC Vienna bestätigen die hohe Qualität des Betriebes. Falstaffempfehlung 2012: 92Pkt. für MLM Grüner Veltliner- Himmelreich 2011.  www.maurerwein.at


WEINZEIT

magazin

für Weinintressierte

Region der roten weine

FALSTAFF 87Punkte

FALSTAFF 87Punkte

FALSTAFF 87Punkte

weingut wunderer

weingut wunderer

weingut wunderer

pia V 2009

reserve 2009

zweigelt

kräftiges Rubingranat,zarte violette Reflexe, schwarze Beerenfrucht,dunkle Mineralik, dunkles Waldbeerkonfit, ein lebendiger Speisebegleiter.

kräftiges Rubingranat,zarte violette Reflexe. Zart blättrige unterlegte Nuancen von Cassis und Brombeerkonfit. Zart nach Karamell im Rückgeschmack.

13,5 vol. ALK., trocken

14,0 vol. ALK., trocken

ab Hof

EUR 6,50

blauburger

altenberg

2009

kräftiges Rubingranat, zarte violette Reflexe. Mit feiner Kräuterwürze unterlegte dunkle Beerenfrucht, dezentes Brombeerkonfit. 13,5 vol. ALK., trocken

EUR 9,00

ab Hof

ab Hof

EUR 5,50

FALSTAFF 88 Punkte best buy

weingut seher

weingut jordan

Cuvée

zweigelt rubin

Rubingranat, Waldbeeren, Schoko, etwas Mon-Cherie, weiche Tannine, körperreich, Bitterschokolade, kräftig und langer Abgang. Empfohlen zu Lamm, Wildgerichte und Käse.

Herzhafte, verführerische dunkle Beerenfrucht. Stoffig, opulent, voller Finess; von feinsten Tanninen durchsetzt, schokoladige Textur, geschmeidiges Finish!

13,5 vol. ALK., trocken

13,0 vol. ALK., trocken

Roter Oktober rot 2009

ab Hof

EUR 8,00

reserve 2009

ab Hof

EUR 10,00

WEINGUT anton Schöfmann Unsere Weinempfehlung für einen schönen Herbst und angenehme Wintermonate: Grüner Veltliner 2011 „Die Langen“: leicht, fruchtig und süffig Blauer Portugieser 2011: mild und samtig, Vinaria-Empfehlung „Fun“ Rotburger (=Zweigelt) 2011: klassisch und trinkfreudig, Vinaria-Empfehlung „Tipp“

9

Hutberg 2009: fruchtig und würzig, Falstaff: 88 Punkte Hutberg Reserve 2009: zeigt Saft und Kraft Auf Ihren Besuch im Weinquartier freut sich Foto: Studio Schreiner & CO KG

Weingut Anton Schöfmann, Haugsdorf

www.schoefmann.at


WEINZEIT

magaZIn

f端r Weininteressierte

10


WEINZEIT

magaZIn

SEKT & FRIZZANTE

für Weinintressierte

FÜR JEDEN ANLASS

wEInguT wEInEck

wEInguT dIEm

wEIncockTaIl

rIESlIng pErlwEIn

Spritzig, leicht, sehr erfrischend und passend zu jeder Tageszeit! Nehmen Sie ein bauchiges Weinglas, füllen Sie den fertigen In-Drink Hugo hinein, dann Eiswürfel, frische Minze und ein Stück Limette dazu, und der leckere Aperitif ist fertig.

Fein moussierender Steinobst Riesling vom urgestein; fruchtig-spritzig; zarter Duft nach Weingartenpfirsich und Marillen; harmonisch prickelndes Säurespiel; leicht für jeden Anlass, als Aperitif zum Essen und nach dem Essen.

6,0 vol. alk.

12,0 vol. alk., TrockEn

hugo

ab Hof

Eur 6,50

rIZZanTE

ab Hof

Eur 5,90

wEInguT SEhEr

wEInguT Ewald grubEr

blanc dE noIr

grünEr vElTlInEr frIZZanTE

Helles Rosa, duftet nach Himbeeren und Erdbeeren, erfrischende Kohlensäure, ausgewogen, lebendig. cabernet – Hausweingarten. Fruchtig erfrischender Aperitiv aus Zweigelt und cabernet.

Dieser Veltliner Frizzante verführt in die geheimnisvolle Welt der schäumenden Weine. Der Duft nach frisch geschälten äpfeln, vereint mit dem Geschmack reifer Birnen macht Lust auf mehr. Besonders als Aperitif beim zweisamen Kochen oder einfach so!

la pETITE frIZZanTE

11,5 vol. alk., TrockEn

punkT gEnau

11,5 vol. alk., TrockEn ab Hof

Eur 6,50

ab Hof

Eur 6,40

S

ekt & Frizzante sind fast immer mit besonderen Anlässen verbunden. Sei es ein Geburtstagsfest, ein Jubiläum oder einen Hochzeitstag zu feiern. Auf eine bestandene Prüfung anzustoßen, Gratulationen zu überreichen oder sich selbst einfach mit einem perlenden Wein zu belohnen. Schaumweine sind einfach immer ein Vergnügen! Wir genießen dieses Prickeln auf der Zunge. Nichts ist vielfältiger als der Genuss von Sekt und Frizzante und auch champagner – wobei der champagner fast überwiegend pur getrunken wird, um dem Geschmack auf der Zunge die Vollendung zu bieten. Viele mischen die Sekt- oder Frizzante-„Perlen“ mit einem Fruchtsaft oder mit einem anderen alkoholischen Getränk. Die Geschmäcker sind verschieden. Gustieren und genießen Sie die Vielfalt unseres Angebotes im Wein- 11 quartier in Retz an geschmacklich beeindruckenden Perlen! Mögen die Feste rauschen!


WEINZEIT

magazin

für Weininteressierte

weinlexikon erfahren sie mehr - Teil2

I

mmer öfter werden Fachausdrücke rund um den Wein in den Mund genommen. Das beweist, dass sich die GeniesserInnen viel mit den flüssigen Reben beschäftigen sicher auch durch die oftmalig beschriebenen Charakter der Weine durch die Winzer und Winzerinnen selbst. Wir möchten Sie, liebe LeserInnen gerne unterstützen und freuen uns, wenn Sie ein bisschen dazulernen können und wollen:

Barrique Kleines Eichenfass mit 225 Liter (Bordelaiser Maß, in Österreich die Regel) Inhalt. Im Gegensatz zu den großen Fässern, besitzt das kleine Fass eine größere Oberfläche zur gesamten Weinmenge und der Wein kann deswegen schneller reifen („positive Oxydation“). Beere Botanisch fleischige Frucht unter einer harten Schale; Traube.

Bissig Wein mit dominanter Säure. blanc de blanc Weißwein (Sektgrundweine) nur aus weißen Trauben hergestellt. blanc de noir Weißwein (Sektgrundweine) aus Rotweintrauben. Durch sanfte Pressung wird nur der Saft herausgelöst und sofort von den Schalen getrennt, in dem sich die roten Farbstoffe befinden.

Blüte Geschein; Voraussetzung zur Befruchtung und daraus resultierenden Fruchtansatz. Bouteille Flasche mit 0,75 Liter Inhalt (oder 0,7 L–Flasche bis Ende 1996). Laut Gesetz dürfen Bouteillen nur mit Qualitätsweinen gefüllt werden.

Blindrebe 1-jähriger Rebtrieb, der zur Bewurzelung in den Boden gesteckt wird; dient zur Züchtung.

Burgunder Eng gefasst sind die Mitglieder der Burgunderfamilie Pinot blanc (Weißburgunder), Pinot gris (Grauburgunder oder Ruländer) und Pinot noir (Blauburgunder). Entferntere Familienangehörige sind Neuburger, St. Laurent und Chardonnay.

Blume Jede Rebsorte hat ein unverwechselbares Aroma. So gibt es aromatische Sorten (Muskateller, Sauvignon blanc, Traminer, Riesling, Muskat Ottonel), die eine ausgesprochen intensive Blume aufweisen.

Buschen optisches Zeichen des „Aussteckens“; zeigt an, dass hier nur Wein aus dem Eigenbau angeboten wird. Wird jedes Jahr zum Auftakt des WEINLESEFESTES in Retz (28.-30. September 2012) hochgezogen.  

Fortsetzung in der nächsten Ausgabe.

Der Erlebnisweg

„bodenständig Röschitz Wege zum Wein“

führt über sanfte Hügellandschaften rund um und durch den Weinort Röschitz. Sie erleben Urgestein und Urmeer, welche einen wesentlichen Einfluss auf den Wein haben. Die gesamte Weglänge beträgt rund 9 km (ca. 3,5 h); an der Strecke gibt es zwei gekennzeichnete Abkürzungsmöglichkeiten.

12

„Die neue Wei

nvier te l-Wa

rte“

Der Erlebnisweg kann auch mit Touren- und Mountainbikerädern befahren werden. www.roeschitz.at


WEINZEIT

magazin

für Weinintressierte

Pollak im weinquartier

Kürbis- Topfenstrudel FOTO: lammerhuber

POLLAK`s RETZBACHERHOF Bahnstrasse 1 2074 Unterretzbach T.: 02942/ 20171 www.retzbacherhof.at www.weinquartier.co.at

Neu im Retzbacherhof!

küche, genießen Sie das Gekochte und erleben Sie herzhafte Stunden.

zutaten für 4 P. Strudelteig (hausgemacht) oder 

1 Pkg. Strudelteigblätter 3

/4 kg Kürbis

(Hokkaido, Muskat, Lange von Neapel), Wir verwöhnen Sie auch außerhalb unseres

nudelig geschnitten oder in Stifte

Betriebes mit kulinarischen Köstlichkeiten.

1 Zwiebel 250g Topfen

Kürbis- Topfenstrudel Gehackte Petersilie dazugeben. Wenn die Masse

Von der Jause in Ihrem Keller bis hin zur Hoch-

2 EL Semmelbrösel 3 Eier

zu flüssig ist, dann etwas Semmelbrösel unter-

zeits- Geburtstags,- oder Tauffeier an einem

Petersilie

mischen.

Platz Ihrer Wahl.Die Weihnachtsfeier in Ihrem

Butter

Die Fülle auf den Strudelteig auftragen und zu

Betrieb oder einfach ein Essen in Ihrer privaten

Salz

einem Strudel rollen. Auf ein Blech legen und mit

Atmosphäre zu Hause.

Pfeffer

versprudeltem Ei bestreichen.

Wir organisieren dies gerne für Sie. Jede Spei-

Muskat

Im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad Celsius ca.

senfolge nach Ihrem Geschmack, nach Bedarf

1 Ei zum Bestreichen

30 Minuten backen. Strudel mit Sauerrahmsauce

stellen wir Ihnen den Service und die gesamte Ausstattung zur Verfügung.

Zubereitung:

Es interessiert Sie ein spezielles kulinarisches

Zwiebel fein würfelig schneiden. Zwiebel in Butter

Thema? Kochkurse nach Ihrem Geschmack!

mit dem geschnittenen Kürbis anschwitzen. In ein

Der Wirt und seine Gäste kochen gemeinsam

Sieb geben – überschüssige Flüssigkeit abseihen.

- Lernen Sie praktische Dinge aus der Profi-

Mit dem Topfen, Eiern und Gewürzen abmischen.

und Blattsalat servieren oder als Beilage reichen.

WEINGUT breitenfelder Harald Breitenfelder zählt zu jener Winzer-Generation, der das Weinviertel seinen Höhenflug verdankt. Er steht heute mit seiner Frau Michaela an der Spitze eines Weingutes am Puls der Zeit. Das Markenzeichen des Betriebes sind elegante, schnörkellose Grüne Veltliner in all seinen Facetten der einzelnen Lagen und Ausbaustufen. Mit Charakteristik und Eleganz überzeugen die weiteren Sorten wie Riesling, Weißburgunder und Chardonnay. Auch die komfortablen Gästezimmer mit dem ruhigen Innenhof bieten Top-Qualität und laden zum Entspannen ein.  www.weingut-breitenfelder.at

13


WEINZEIT

magazin

für Weininteressierte

winzer im weinquartier

Weingut Autrieth I Hadres Weingut Bannert I Obermarkersdorf Weingut Christoph Bauer I Jetzelsdorf Weingut Nobert Bauer I Jetzelsdorf Weingut Helmut & Petra Bergmann I Retz Weingut Breitenfelder I Kleinriedenthal Weingut Gerald & Andrea Diem I Obermarkersdorf Weingut Josef Ecker I Grafenberg Weinhof Edlinger I Röschitz Weingut H & R Fidesser I Retz Weingut Rudolf Fidesser I Platt Weingut Franz Frotzler I Schrattenthal Weingut Alois & Margit Gessl I Zellerndorf Weingut Ewald Gruber I Röschitz Weingut Ludwig Gruber I Niederschleinz Weingut Gschweicher I Röschitz Weingut Familie Hagn I Mailberg Schlossweingut Graf Hardegg I Seefeld-Kadolz Weingut Hebenstreit I Kleinriedenthal Weingut Heinzl-Gettinger I Deinzendorf Weingut Hindler I Schrattenthal Weingut Ludwig Hofbauer I Unterretzbach Weingut Hofbauer-Schmidt I Hohenwarth Weingut Jordan I Groß-Reipersdorf Weingut Kellner I Pulkau Weingut Julius Klein I Pernersdorf NÖ Landesweingut I Retz Weingut Familie Laurer I Deinzendorf Weingut Lustig I Rohrendorf Weingut Leo Maurer I Röschitz Weingut Neuhold I Eggenburg Weingut Pleil I Wolkersdorf Weingut Der Pollerhof I Röschitz Weingut Prechtl I Zellerndorf Weingut Pröglhöf I Obernalb Weingut Familie Puhr I Obermarkersdorf Weingut Rücker I Unterretzbach Weingut Schneider I Rohrendorf Weingut Anton Schöfmann I Haugsdorf Weingut Schüller I Pillersdorf Weingut Seher I Platt logo_Pantone_216C.pdf 1 01.06.2011 20:32:55

Weingut Seifried I Oberstinkenbrunn Weingut Sonnenhügel I Unterretzbach Winzerhof Stift I Röschitz Weinbau Strobl I Oberfellabrunn Weingut Herbert Studeny I Obermarkersdorf Weingut Regina & Martin Weineck I Röschitz Weingut Leo Wunderer I Oberfellabrunn Weinbau Ziss I Röschitz Weingut Zull I Schrattenthal

14 Impressum

Herausgeber & Verleger: Gebietsvinothek Weinviertel GmbH WEINQUARTIER RETZ, 2070 Retz, Hauptplatz 4-5, office@weinquartier.at, Tel +43 (0) 2942 - 20488, Fax – 20188, www.weinquartier.at. Für den Inhalt verantwortlich: Elisabeth Ipp, Gerald Diem, Johannes Autrieth, Wolfgang Seher, Mika Wendl. Gesamtkonzeption: MGM Werbeagentur, 2070 Retz. Projektleitung und Redaktion (Teile): Dkkfm. Michael G. Mazelle. Gestaltung und DRUCK: Dkkfm. Andreas Hofer, Druck Hofer GmbH, 2070 Retz. Namentlich gekennzeichnete Beiträge sind ausschließlicher in Verantwortung der jeweiligen AutorInnen.


WEINZEIT

magazin

für Weinintressierte

Ein paket

feiner geschenke D

ie großen Feste nahen, für die kleinen ist wenig Zeit diese liebevoll zu gestalten und am besten, es wäre gestern schon fertig.

Unser Team stellt Ihnen gerne für Ihre Kunden und Mitarbeiter, für Ihre Verwandten und Freunde ein individuelles Geschenkpaket mit all den Vorzügen aus dem WEINQUARTIER in Retz zusammen. Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit, senden Sie uns Ihren Bedarf an office@weinquartier.at oder rufen Sie einfach 02942 / 20488. Schenken macht immer Freude!

„Die Kühlkette“ ...darf nicht unterbrochen werden. Oskar Kubinecz präsentiert Arbeiten auf Papiersäcken und Kartons aus dem Zyklus „Sacklpicker“. „Sacklpicker wurden früher Gefangene genannt, die Stanitzel für die Wiener Märkte klebten. Heute sind wir die Gefangenen der Konsumgesellschaft, laufen frei herum

weingut breitenfelder

mit unseren Sackerln, millionen-, ja milliar-

riedenthal Reserve 2009

denfach. So entstand die Idee diese Wegwerfartikel wiederverwertbar, bzw. langlebig zu

Cuvee der Sorten Merlot, Cabernet Sauvignon und Zweigelt. Reife dunkelbeerige Frucht mit dezenten Röstaromen. Dicht und kompakt mit feinem Tannin. Ausgewogen, lange im Finale.

machen!“

Ausstellung im WEINQUARTIER Oktober – Dezember 2012

13,0 vol. ALK., trocken, 1.5L

www.kubinecz.at

ab Hof

GEWINNEN Sie ein Genusspaket

aus dem Weinquartier RETZ!

EUR 18,50

Gebietsvinothek Weinviertel GmbH Weinquartier Retz Hauptplatz 4-5, 2070 Retz T. 02942/20488, www.weinquartier.at

Beantworten Sie folgende Frage: Wie viele Wein- und Frizzante-Flaschen finden Sie insgesamt in dieser Ausgabe des WEINZEIT Magazins?

Antwort: ............... Flaschen Um zu gewinnen, nennen Sie uns bitte:

Vor- und Nachname* Plz* / Ort*

Straße*

Tel.Nr.* E-Mail-Adresse Die mit * versehenen Angaben bitte unbedingt ausfüllen. Teilnahmeberechtigt sind alle, ausgenommen Mitarbeiter/-innen und deren Angehörige des Weinquartiers in Retz. Mehrfachteilnahme nicht möglich. Einsendungen können nur mit vollständig ausgefülltem Teilnahmeschein und ausreichend frankierten Umschlägen berücksichtigt werden. Sie können uns auch ein E-mail mit Angaben - wie oben abgebildet an office@weinquartier.at zusenden. Der Rechtsweg und eine Barablöse des Gewinnes ist ausgeschlossen. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben; die Einsender erklären sich einverstanden, dass die angegebenen Daten für weitere Informationen im Sinne des Weinquartiers in Retz genutzt werden können. Der Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2012.

15


Ihre Experten fĂźr Versicherung, Vorsorge und VermĂśgen.

Allianz Agentur Martin Wanatsch GmbH A - 2020 Hollabrunn , Gewerbering 1 Tel: 02952/30 000, Fax: 02952/30 000-300 agentur.wanatsch@allianz.at, www.wanatsch.at Wir sind erst zufrieden, wenn Sie begeistert sind!

Hoffentlich Allianz.

Weinzeit  
Weinzeit  

Weinquartier Magazin

Advertisement