Page 1

Ausgabe Nr. 42 · Winter 2018 · € 3,50

www.weinviertlerin.at

DAS REGIONALE LIFESTYLE-MAGAZIN IM WEINVIERTEL

9

190001

018560

42

Wein4tlerin

Wein4tlerin

Wein4tlerin 1 DIE SCHÖNSTEN SEITEN DER REGION: 100 % WEINVIERTEL! WINTER 2018


WIR LIEBEN TRACHT. TRADITION SEIT 1975. www.trachten-onlineshop.at

WIR LIEBEN TRACHT. TRADITION SEIT 1975. www.trachten-onlineshop.at

2230 Gänserndorf Bodenzeile 5 Das größte Trachtenhaus im Weinviertel! 2

Wein4tlerin

WINTER 2018

Mo.-Fr.: 9 - 18:30 Uhr | Sa.: 9 - 17 Uhr Tel.: 02282 / 30 76


FOTO: KARIN AHAMER

Best dressed zum Fest

LILLY DIPPOLD

Gründerin & Hüterin redaktion@weinviertlerin.at

DANKE! Das Feedback zu unserer Jubiläumsausgabe im Herbst war einfach überwältigend! Wir haben so viele liebe Glückwünsche und Komplimente bekommen, so viel Wertschätzung und Anerkennung - es war großartig solch tolle Rückmeldungen aus unserer Leserschaft zu bekommen! Besonders gefreut haben uns auch die vielen netten Kommentare zu unserem Werdegang und zu unserem kleinen Verlag, denn es war uns wichtig, zum Jubiläum mal zu zeigen, dass wir in einem Mini-Team arbeiten, um die Wein4tlerin so kostensparend wie möglich ins Leben zu bringen.

In einem großen Modeshooting zeigen Weinviertlerinnen und Weinviertler wieder mal regionale Modetipps mit großartigen Outfits für das Weihnachtsfest und die Silvesterparty! Ab Seite 30

Advent, Advent ...

Natürlich sind wir jetzt angespornt, weiterhin unser Bestes zu geben und Ihnen auch in Zukunft schöne Geschichten aus dem Weinviertel zu erzählen. Die nächsten finden Sie ja schon in dieser Ausgabe und natürlich wieder einen Vorgeschmack auf die bevorstehende Weihnachtszeit. Genießen Sie das Fest des Jahres im Kreise Ihrer Lieben, die regionalen Adventmärkte und einen besinnlichen Jahresausklang! Herzlich, Ihre

WEIN4TLERIN VIRTUELL:

Sie gehören einfach zur Weihnachtszeit dazu, wie der Christbaum zum Weihnachtsfest. Die schönsten Tipps für einen Adventmarktbesuch gibts auf Seite 126

Diese Ausgabe haben für Sie mitgestaltet:

www.weinviertlerin.at

f

wein4tlerin wein4tlerin e-Paper: www.issuu.com/wein4tlerin_wald4tlerin Laura Violetta Dippold

Gabriele Dienstl

Jimmy Schlager

Wir schreiben für Weinviertlerinnen und Weinviertler und für alle, die an der Region interessiert sind. Um der besseren Lesbarkeit willen verzichten wir dabei aber auf murksige Genderkonstrukte - bitte fühlen Sie sich bei allen personenbezogenen Bezeichnungen gleichermaßen angesprochen! IMPRESSUM Wein4tlerin - das regionale Lifestyle-Magazin zeigt die Region mit ihren Menschen auf moderne Art in allen Bereichen des täglichen Lebens. Verlag: W4media & event GmbH, 2114 Großrußbach, Schloßbergstraße 34a, T: +43 (0)2263 21300, redaktion@weinviertlerin.at. FN 313735a LG Korneuburg, Geschäftsf. Gesellschafterin: Lilly Dippold (80 %). Redaktionsleitung: Lilly Dippold, Anzeigenleitung: René Dippold, rene.dippold@w4media.at, T: +43 (0)664 1016017. Druck: Ferdinand Berger & Söhne GmbH, 3580 Horn. Vertrieb: PGV Trunk GmbH, Salzburg. Die Meinung von Gastautoren und Interviewpartnern gibt nicht zwingend die Meinung der Redaktion wieder. Keine Haftung für unverlangt übermittelte Daten, Fotos und Muster. Druckfehler und Irrtümer vorbehalten. Gewinnspiele: Keine Barablöse möglich, der Rechtsweg ist ausgeschlossen, die Gewinnermittlung erfolgt unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Die Gewinner werden schriftlich verständigt. Erscheinungsweise: 4 x jährlich. Einzelpreis: € 3,50. Jahresabo: nur Inland möglich € 14,- inkl. Porto. abo@weinviertlerin.at | www.weinviertlerin.at

Wein4tlerin

WINTER 2018

3


INHALT

112 76 12 REPORTAGE 012

COVER: SO EIN THEATER!

Allrounderin Uschi Nocchieri ist nicht nur neue Intendantin vom Stockerauer Lenautheater

038

042

071

076

086

WEINVIERTEL MEETS TAIWAN

Tanz-Lady Manuela Danek unterwegs in Asien

FLOCKERLHOF

Zwei Idealisten und ein Weinviertel-Original

EIN GESAMTKUNSTWERK

Manfred Linhart - Hansdampf in vielen Gassen

42 26

Allzeit bereit!

typisch weinviertel 058

126

112 116

Traveldogs unterwegs in Istrien

150 JAHRE DRUCKEREI BERGER

aus der Region

ADVENTMÄRKTE im Weinviertel

motor & technik

GRÜN, GRÜNER, KROATIEN

GESCHENKTIPPS

BEMERKENSWERT BMW Plattner in Tulln

RAUMWUNDER: OPEL COMBO Der neueste Opel-Spross beeindruckt

Ein Ausflug ins Waldviertel

KOLUMNE mode & Beauty 016

026

BEAUTY-TIPPS mit Gewinnspiel

ALLZEIT BEREIT

008

SELBST-MIT-GEFÜHL

Frauen-Fotografin Karin Ahamer hat tolle Tipps dafür

028

FINGERYOGA

Lucia Eder erklärt Mudras fürs Wohlbefinden - Serie zum Sammeln

Wintermode - perfekt kombiniert für jeden Anlass

030

SO EIN FEST!

049

Weinviertlerinnen und Weinviertler zeigen Mode aus dem Weinviertel für die Festtage

057

070

ESSEN & TRINKEN 048

MEDAILLENREGEN

AWC vergibt wieder zahlreiche Medaillen ins Weinviertel

050

052 054

130

EAT - MOVE - FEEL

Gesunde Tipps von Konstanze Grossauer

SPRECHEN SIE WEINVIERTLERISCH? Dialektlexikon von Michael Staribacher

WEINVIERTLER G‘SCHICHTL‘N von Jimmy Schlager

GEORGINAS WELT

STANDARD

MARCHFELDER BROT

Editorial Impressum 066 Buchtipps 084 Wein4tlerin abonnieren 003 003

Eine neue Initiative in der Region

WEINTIPPS FÜRS FEST BACKEN IM ADVENT

Keksrezepte zum Nach-Backen

089 Job.Börse

122 Horoskop 128 Event-Tipps

haus & Garten 094

TECHNIK ALS PASSION

Patrick Duch lebt Beruf & Berufung

Modell Marc Cain

4

Wein4tlerin

WINTER 2018


auf dem Weg zu mir

I

m März 2016 hat sich Renate Dolleisch mit der Eröffnung des Therapiehofs Glasermühle in Steinebrunn einen Lebenstraum verwirklicht – einen Platz, an dem Kinder und Erwachsene in freundlicher Atmosphäre eine Reihe unterschiedlicher Therapien in Anspruch nehmen können. Im vergangenen August verstarb die tüchtige Unternehmerin nach kurzer schwerer Krankheit. Neben ihrer engagierten Arbeit für den Bauer Verlag, ihrem unermüdlichem Einsatz für den Theapiehof, war Renate Dolleisch großes Vorbild für alle Frauen, denn stets lebte sie vor, dass mit konsequentem Einsatz und Optimismus so vieles möglich ist und auch große Ziele erreichbar werden.

D

ie wohl wichtigste Reise, auf die sich ein Mensch begeben kann, ist die Reise zu sich selbst.

In ihrem „wertvollen Rezeptbuch für die Seele“, gibt Susanne Berger, die in Schöngrabern bei Hollabrunn gemeinsam mit ihrem Mann die Praxis Berger betreibt, ihren Lesern viele Praxistipps aus ihrem reichen Erfahrungsschatz für diese Reise zu sich selbst mit auf den Weg. Hier finden sich Antworten auf die Frage „Warum gerade ich?" und Anregungen auf der Suche nach der Ursache und den Bot-

F O T O : P R I VAT

FOTO: FOTOSTUDIO SEMRAD

ICH

schaften hinter Symptomen. Susanne Berger erzählt aus ihrer Praxis, wie Menschen sich auf den Weg zu sich selbst machen und dabei verloren Geglaubtes in sich wieder entdecken können. Ein hilfreicher Begleiter für all jene, die auf dem Weg sind zum eigenen ICH!

ICH AUF DEM WEG ZU MIR Susanne Berger 316 Seiten 978-3950450712 € 18,60 → praxisberger.at

Wein4tlerin

WINTER 2018

5


WERBUNG

GESCHENKTIPPS

NICHT NUR FÜR MORGENMUFFEL Köstlich frühstücken garantiert einen genussvollen Start in den Tag. Ganz einfach zu verschenken mit der Geier Prepaid-Card! → geier.at

KÖ ST L I C H K E I T E N Kulinarische Geschenksideen findet man beim traditionellen Advent im Arkadenhof am Weingut Hausdorf am 1., 8. und 15. Dezember ab 14 Uhr. Hervorragende Bio Weine, selbstgemachte Weihnachtsmarmeladen, Chutneys und Weihnachtskekse. → hausdorf.at

H A N D W E R K S KU R S E Da ist wirklich für jeden etwas dabei: Aus Lehm, Holz, Wolle, Leder und unterschiedlichen Metallen entstehen unter der Anleitung von Experten kunstvolle Werkstücke wie früher. Neben den historischen Handwerkstechniken gibt es auch viele interessante Hintergrundinfos zu den Materialien, die seit Jahrtausenden verwendet werden. Die Auswahl an spannenden Kursen reicht von Bogenbau über Schmieden, Lederhandwerk, Lehmofenbau zu altem Pflanzen- und Kräuterwissen, Korbflechten und vielen mehr. Wo? Im MAMUZ Schloss Asparn/Zaya → mamuz.at

6

Wein4tlerin

WINTER 2018


GESUNDHEITSPRAXIS DR. HERBERT UNTNER

F O T O : B E I G E S T E L LT / C H R I S L E N D L

Y INFO MED

Für das Video zur neuen Single von Elisabeth Heller und Oliver Timpe wurde Olivers Schwester Sarah Elena Timpe – bekannt aus TV-Serien wie „Sturm der Liebe“ oder „Rosenheim Cops“ – extra ins Weinviertel eingeflogen.

Lady Sunshine & Mister Moon

Spul nochmal zurück

B

ERNÄHRUNGSBERATUNG • AKUPUNKTUR • ALLERGIETEST GLOBAL DIAGNOSTIC • BIOIDENTE HORMONTHERAPIE AUSTRALISCHE BUSCHBLÜTEN • SCENAR 2170 POYSDORF, ADOLF-SCHWEYER GASSE 3 | T 02552/20299

WWW.INFOMED-WIEN.AT

esonders fein ist das beliebte Weinviertler Schlager-Duo Lady Sunshine & Mister Moon in den heurigen Herbst gestartet, denn sie haben ihre neue Single und damit ihr zweites eigenes Lied veröffentlicht. Die 50er Jahre-Feel Good-Nummer ist, wie schon ihre erste Single „So wie bei Peter Alexander“ eine Hommage an längst vergangene „gute, alte Zeiten“, in denen man nächtelang im Cadillac sitzt und Elvis Presley-Songs lauscht. Im Video zum Lied spielen die zwei Weinviertler Künstler die Summer Nights-Szene aus dem Musical-Film „Grease“ nach. Das Konzept stammt von Oliver Timpe selbst, der sowohl Regie führte, als auch für den Videoschnitt verantwortlich zeichnet. Im Ensemble sind neben Nachwuchskünstlern aus dem A Capella-Chor Mistelbach viele andere junge Darsteller/-innen aus Niederösterreich und Wien sowie Künstlerkollegen zu sehen. Gedreht wurde auf der Fußballtribüne der Vienna auf der Hohen Warte in Wien und bei der Volksschule Ulrichskirchen. Zu sehen gibt’s das Musikvideo auf Youtube, zu hören gibt’s die Nummer als Download auf i-Tunes, Amazon, etc. „und hoffentlich bald auch auf Radio NÖ. Denn dort kann man sich das Lied wünschen unter noe.publikum@orf.at,“ freut sich das beliebte Weinviertler Schlager-Duo auf viel Unterstützung aus den Fan-Reihen! Live zu erleben sind Lady Sunshine & Mister Moon beim Kulturherbst in Leobendorf (22. November) und im Kultursaal Schleinbach (23. November). Weitere Termine gibt es online!

Ab sofort bestellbar sowie zur Probefahrt bereit!

→ ladysunshine-mistermoon.com

Wein4tlerin

WINTER 2018

7


KOLUMNE

KARIN AHAMER Fotografin von & für Frauen, Educator und Wellness-Junkie www.karinahamer.com

Was bedeutet der Begriff „Selbstlie-

Je vertrauter du mit deinen eigenen Be-

Versuche ab sofort, dir selbst gegen-

be“ für dich? Hast du da eigentlich

dürfnissen und Wünschen bist, umso

über immer mit Wertschätzung und Re-

wirklich schon mal so richtig drüber

besser du deine Stärken kennst, desto

spekt zu begegnen. Sprich und denke

nachgedacht?

besser wirst du auch mit deinen (ver-

liebevoll mit und über dich selbst. Sei

meintlichen) Schwächen umgehen kön-

wertschätzend dir selbst gegenüber.

Die offizielle, wörterbücherliche (ist das

nen. Lerne dabei auch deine Stärken zu

überhaupt ein Wort?) Definition ist wie

sehen und zu schätzen und dankbar da-

Eine wundervolle, anregende Methode,

folgt: Unter Selbstliebe, auch Eigenliebe

für zu sein.

die eigenen Stärken kennenzulernen

genannt, wird die allumfassende Annahme seiner selbst in Form einer uneingeschränkten, bedingungslosen Liebe zu sich selbst verstanden. Eine etwas schwierige Beschreibung, oder?

Sei dir selbst die beste Freundin und sei liebevoll zu Dir!

und dabei auch vielleicht neue, dir bisher nicht bewusste, zu entdecken, ist einfach mal in deinem Umkreis nachzufragen. Frage deine Familie, Freunde und Be-

Ganz essentiell dabei ist, dass Selbstlie-

kannten

be nichts mit Selbstverliebtheit im Sinne

• wie sie dich wahrnehmen.

von Narzissmus oder Selbstsucht zu tun

• wo sie deine Stärken sehen.

hat! Im Gegenteil: Gesunde Selbstliebe

• wobei du ihnen schon mal geholfen

ist eine Annahme der eigenen Person

oder ihnen etwas Gutes getan hast.

mit allen Stärken und Schwächen.

• was sie an dir besonders schätzen.

Selbstliebe hat nichts mit Narzissmus oder Selbstsucht zu tun!

Und nimm dieses Feedback wohlwollend, liebevoll und dankbar auf! Versuche ab jetzt verstärkt deine Stärken zu sehen, anstelle deiner Schwächen.

und lieben zu können, geht (leider) nicht

Ich wünsche dir ganz viele wunderbare

wie von Zauberhand. Es gelingt uns mal

Momente beim Erkennen deiner eigenen

besser, mal weniger. So wie eine Freund-

Stärken und auf deinem Weg zu (noch)

schaft langsam wächst und immer in-

mehr Selbstliebe und Glück in deinem

niger wird, so muss auch die Freund-

Leben!

schaft, und folglich Selbstliebe, zu dir

Sei dir selbst deine eigene beste Freun-

selbst reifen und wachsen. Umso acht-

din und sei liebevoll zu dir. Denn deiner

samer und bewusster du mit dir selbst

besten Freundin würdest du ja auch

umgehst, umso vertrauter wirst du mit

nicht sagen „Du bist hässlich, du bist

dir selber sein können.

wertlos, du kannst das nicht, ...“ usw.

→ Noch mehr Übungen und Tipps für mehr Selbstwert: www.karinahamerphotography.com/selbstliebe

8

Wein4tlerin

WINTER 2018

FOTOS: NIKKI HARRIS

Die eigenen Schwächen anzunehmen


© INGRID HAUSKNECHT

Fliegt weit hinauf getragen vom Atem des Himmels unseren Tränen im Schnabel unserer Sehnsucht in euren Schwingen und der Erinnerung. Spannt weit aus und gleitet beflügelt von unserer Liebe gleich der Seele die heimkommt. Der Schmerz des Abschieds gehört

Trauertauben zum Leben.

I B E Z A H LT E E I N S C H A LT U N G

ngrid und Hans Hausknecht, haben sich mit ihren wunderschönen Tauben neben Hochzeitsfeiern auch auf die Begleitung von Trauerzeremonien spezialisiert. Gerade die Friedenstaube, die aufsteigt als Symbol für die Freiheit der Seele, spendet Trauernden oft viel Trost. Im Rahmen einer Trauerzeremonie kann auch das Gedicht von Ingrid Hausknecht (oben) auf Wunsch vorgetragen werden, bevor die Friedenstauben in die Lüfte entlassen werden.

Die erfahrenen Zeremonienmeister begleiten nun bereits seit einigen Jahren sehr gefühlvoll Beisetzungen, Urnen-, Baum-, Donau- und Naturbestattungen, Gedenktage, Seelenmessen, Trauerzeremonien sowie besondere Verabschiedungen. Die Taube als Symbol der Hoffnung, des Neuanfangs und des Glaubens steht für den Heiligen Geist. Sie trägt die Seele des Verstorbenen auf ihren erhabenen Schwingen aufwärts zum Äther. INGRID & HANS HAUSKNECHT T | 0650 66 898 66

www.trauertaube.at

LASSEN SIE KEIN ZIEL UNERREICHT.

Freude am Fahren

Der BMW 3er mit Business Line inklusive - Navigationssystem Professional - Telefonie mit Wireless Charging - Echtzeit-Verkehrsinformationen

- Klimaautomatik - Rückfahrkamera - Parksensoren vorne & hinten

Autohaus Plattner GmbH Symbolfoto

Europastraße 1, 3442 Langenrohr-Tulln Tel.: 0 22 72/66 8 00, info@plattner.bmw.at www.plattner.bmw.at

Fordern Sie jetzt Ihr Angebot für den BMW 3er inklusive Business Line an und sichern Sie sich bis zu €

4.900,– Preisvorteil* inkl. BMW Bank Bonus**.

BMW 3er Touring: von 85 kW (116 PS) bis 240 kW (326 PS), Kraftstoffverbrauch gesamt von 4,5 bis 8,3 l / 100 km, CO2-Emissionen von 118 bis 189 g CO2/ km. * Dieses Angebot ist gültig für alle BMW 3er Touring Neu- und Vorführwagen mit Kaufvertragsabschluss vom 20.03.2018 bis 31.03.2019 und Auslieferung bis zum 30.06.2019. ** Der BMW Bank Bonus ist gültig ( ausgenommen sind Flottenkunden) für alle BMW 3er Touring Neu- und Vorführwagen mit Kaufvertragsabschluss vom 20.03.2018 bis 31.03.2019 und Auslieferung bis zum 30.06.2019. Ein Angebot der BMW Austria Leasing GmbH, beinhaltet kostenloses Service für 4 Jahre oder max. 100.000 km, es gilt der jeweils zuerst erreichte Grenzwert ab Erstzulassung. BMW Selectleasing für den BMW 320d xDrive Touring, Händleraktionspreis € 45.280,57, Anzahlung € 13.584,17, Laufzeit 36 Monate, monatliches Leasingentgelt € 273,98, 10.000 km p. a., Restwert € 25.225,43, Rechtsgeschäftsgebühr € 271,99, Bearbeitungsgebühr € 230,–, eff. Jahreszinssatz 4,72 %, Sollzinssatz var. 3,99 %, Gesamtbelastung € 49.174,87. Beträge inkl. NoVA u. MwSt. Angebot freibleibend. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Wein4tlerin

WINTER 2018

9


#ESGIBTNEUIGKEITEN

#KOR

NEUB

F O T O : B E I G E S T E L LT P R I VAT

wollpferd Anfang Oktober hat sich Sonja Strecker in der Korneuburger Stockerauer Straße 21 ihren Traum mit einem „etwas anderen" Wollgeschäft erfüllt. Vor allem handgefärbte Wolle wie reine Merinowolle, Merinomischungen und Bio Baumwolle, künftig aber auch Ausgefallenes wie Baby-Yak-, Shetland- und Alpakawolle findet man hier. Neben dem Verkauf werden auch Kurse rund um Stricken, Häkeln, Spinnen und Klöppeln sowie ein Stricktreff angeboten. → wollpferd.at

#RETZ F O T O : B E I G E S T E L LT H LT R E T Z

#STOCKERAU

URG

HLT RETZ baut am erfolgsmodell hand in hand: geier & hofmann Zwei Weinviertler Traditionsbetriebe machen seit kurzem in Stockerau gemeinsame Sache: Geier. Die Bäckerei eröffnete in der Fleischerei Hofmann eine Filiale. Praktisch, denn jetzt kann man hier nicht nur Fleisch- und Wurstwaren und Brot und Gebäck gleichzeitig kaufen, sondern hier auch Frühstück, Mittagssnacks sowie Kaffee und Kuchen genießen. → geier.at | → fleischerei-hofmann.at

Und das betrifft nicht nur den Neubau der Schule, die am Rupert-Rockenbauer-Platz ein neues Gebäude bekommt, weil sie am Standort Seeweg schon aus allen Nähten platzt. Auch inhaltlich wird vieles besser: Neue Lernformen ermöglichen, die Stärken der Retzer Tourismusschulen noch weiter auszubauen. Die Praxisorientierung im wirtschaftlichen, sprachlichen und touristischen Bereich soll weiter intensiviert werden, und die Schüler sollen Experten für Genuss werden. Damit die anspruchsvolle Ausbildung auch weiterhin einen perfekten Karrierestart im In- und Ausland ermöglicht. → hltretz.ac.at

LARO-STYLING neu in mistelbach

S T E L LT FOTO: BEIGE

10

Wein4tlerin

WINTER 2018

P R I VAT

#MISTELBACH

Ihren neuen Salon in der Mitschastraße 35a eröffneten kürzlich Romana und Otto Weichselbaum. Neben Hairstyling wird hier auch Nageldesign und Fußpflege - auch in zeitsparender Kombination angeboten. Ein besonderer Schwerpunkt im Frisurenbereich liegt hier auf modischen Haarschnitten, Hochsteck- und Eventfrisuren. Auch die Herren der Schöpfung finden hier Trendfrisuren vom Feinsten! Eigene Kundenparkplätze machen hier Styling stressfrei möglich. Hip: Vegane Haarpflegeprodukte! f larostyling


FLEISCH- und WURST-

Abholmarkt

Eine moderne Form der Fleischerei bieten die Fleisch- und Wurst-Abholmärkte der Fleischerei Leuthner in Gänserndorf und Mistelbach. Einkaufen ist hier für alle vom Einpersonen-Haushalt bis zur Großfamilie oder zu Großabnehmern möglich.

B E Z A H LT E E I N S C H A LT U N G

An der Heißen Theke gibt es täglich Leberkäse klassisch, Käse-, Pikant- und Pizzaleberkäse sowie Spezialitäten wie Zwiebel- und Blutwurstleberkäse, sowie Kümmelbraten, Surschopfbraten, Schweinsbraten, Faschierte Laibchen, Surstelzen, gesurten Jungschweinsbraten und Grillhenderl. Auch für die vierbeinigen Lieblinge findet man hier eine große Auswahl wie Kopffleisch, ganze Rindsknochen, Hühnerhälse sowie ein großes Trockenfutter-Sortiment.

NEU: jetzt auch in Mistelbach!

Entspannt schlafen - himmlisch träumen

RELAX 2000

Der Einkauf gestaltet sich ganz einfach: Man wählt im Kühlbereich die gewünschten Produkte selbst aus. Hier sind alle Artikel fein säuberlich verpackt, etikettiert und genau beschrieben. Rindfleisch stammt ausschließlich vom Schlachthof Grandits aus Kirchschlag in der Buckligen Welt, einem der führenden Betriebe bei Rindfleisch. Schweinefleisch wiederum kommt ausnahmslos vom Schlachthof Gantner in Hollabrunn. Auch Schinken, Wurst, Speck und Aufschnittware kommen nur aus Österreich. In der Fachsprache wird das „4 x AT“ genannt, was soviel bedeutet wie: geboren, gemästet, geschlachtet und zerlegt in Österreich. „Sehr vieles produzieren wir selbst, wie diverse Sorten Speck, Selchfleisch, Schinken, Leberkäse, Leberpastete und einiges mehr“, erklärt Josef Leuthner. Das Hauptsortiment wird durch eine große Auswahl an Fertiggerichten und küchenfertigen Gerichten wie panierte Schnitzel, Surschnitzel, Hühnerschnitzel, Faschierte Laibchen, Cordon Bleu und Bauern Cordon Bleu ergänzt. „Sehr zu empfehlen sind auch unsere marinierten Produkte, wie die Spareribs klassik oder barbecue, Koteletts, Schopfsteaks, Fledermaus, Medaillions vom Schweineschlögel, Bauchfleischstreifen, Hühnerfilet, Hühnerflügerl oder auch das beliebte Hüftsteak vom Rind, die wir ebenfalls selbst erzeugen. Neu im Sortiment sind Salate wie Kartoffelsalat, Rahm-Gurkensalat, köstlicher Schwarzwurzelsalat oder der traditionelle Krautsalat,“ so Josef Leuthner

Mit dreidimensional beweglichen Spezialfederkörpern

ch Für no nung: tspan lz mehr En benho

in Zir Auch lich! erhält

Schlecht geschlafen? Rückenschmerzen? Tagesmüdigkeit? Verspannungen?

frei kosten ern! anford

10 Tipps wie Sie wieder gesund schlafen! Fordern Sie gleich den Schlaf-Ratgeber an! Damit Sie fit und vital in den Tag starten!

ZIRBEN-AKTIONSWOCHE 16. - 26. November 2018

INFO JOSEF LEUTHNER Fleisch- und Wurst-Abholmarkt 2230 Gänserndorf, Haidlisse 3 2130 Mistelbach, Josef Dunkl-Straße 39 T: 02282 60091

Wein4tlerin

WINTER 2018

11


COVERSTORY

USCHI NOCCHIERI ERZÄHLT VON LILLY DIPPOLD

12

Wein4tlerin

WINTER 2018


CLOWN, KABARETTISTIN, SCHAUSPIELERIN, REGISSEURIN, TRAINERIN UND INTENDANTIN – DIE LISTE DER BERUFE VON USCHI NOCCHIERI IST SO LANG, DASS MAN MEINEN MÖCHTE, DASS SIE SCHON SEIT KINDESBEINEN AUF DEN BÜHNEN DIESER WELT STEHT. DOCH DAS STIMMT NUR TEILWEISE ...

E

FOTO SCHUHE: ADOBESTOCK

s stimmt schon, dass die gebürtige Wienerin bereits während ihrer Schulzeit eine große Leidenschaft fürs Theaterspielen hatte. Allein ­­– es fehlte ihr der Mut, den unsicheren Weg der künstlerischen Laufbahn einzuschlagen, so blieb es lediglich bei der vergnüglichen Teilnahme in einer Amateur-Theatergruppe. Da sich ein Pharmaziestudium nach der Matura nicht als das Gelbe vom Ei herausstellte, wählte das Multitalent lieber eine kaufmännische Fortbildung, und ließ sich vom Leben bald in ein Vier Sterne-Hotel in die französische Schweiz wehen, wo sie nicht nur ihr Schulfranzösisch aufpolierte, sondern sämtliche Stationen vom Housekeeping bis in die Salesabteilung durchlief und dabei wertvolle Erfahrungen sammelte. „Die Hotellerie hat mich ja immer schon interessiert – ­ im Grunde mag ich einfach alles, wo ich viel mit Menschen zu tun habe“, erzählt die sympathische Neo-Weinviertlerin, die seit einiger Zeit in Stockerau ihre Heimat gefunden hat. AMORE IN BELLA ITALIA Einige Jahre später verschlug es Uschi Nocchieri der Liebe wegen nach England, wo sie ein Jahr lebte und – damals in Ermangelung einer offiziellen Arbeitserlaubnis – als Baby- und Hundesitter, Putzfrau und Sprachlehrerin jobbte. Mit Ablauf ihres Touristenvisums kehrte sie wieder nach Österreich zurück, um kurz darauf – vermutlich schon durch Amors Pfeil gesteuert – in Rimini einen Italienischkurs zu belegen, und ihren zukünftigen Ehemann Roberto, den Vater ihrer beiden Söhne, kennenzulernen. Mit ihm, dem sie auch den schönen Nachnamen Nocchieri [sprich Nokieri] verdankt, führte sie in San Floriano zwei Jahre lang ein Vier Sterne-Golfhotel, bevor die junge Familie wieder nach Wien zurückkehrte. Als Assistentin der Geschäftsleitung einer großen Unternehmensberatung war Uschi Nocchieri auch für die Organisation von verschiedenen

Veranstaltungen zuständig. Als einmal ein Programm für Kinder angeboten werden sollte, entschied sich die damals 40-Jährige nicht nur für eine unterhaltsame Clowns-Einlage, sondern übernahm diese Rolle auch gleich selbst. Als sie dann als Clown verkleidet die Veranstaltung in der Umgebung bewarb, bemerkte sie, welch unglaubliche Wirkung ihr Anblick auf die Menschen hatte. „Das Aufleuchten in ihren Gesichtern hat mich so berührt, dass ich mich sofort für das Ausbildungsprogramm der Rote Nasen Clowndoctors angemeldet habe!“ JETZT GEHT'S LOS So sah also die Initialzündung der Uschi Nocchieri aus, die von dieser Zeit an, nicht nur die vier Semester der Internationalen Schule für Humor absolvierte, sondern einfach alle Workshops und Kurse rund um Pantomime, Sprache und Schauspiel belegte, die sie bekommen konnte. „Für eine Schauspielschule war ich damals ja schon nicht mehr jung genug, außerdem konnte ich Kurse nur berufsbegleitend absolvieren, weil ich arbeiten musste", erzählt die Spätberufene.

Wenn Lachen die beste Medizin ist, dann ist ein guter Clown der beste Arzt.

Die ersten Engagements als Clown führten Uschi Nocchieri in ein kleines Wiener Theater, wo man sie später auch einlud, Teil des Ensembles zu werden. Langsam gelang es ihr, sich mit der Clownerie, mit Kabarett und Theater ein aktives künstlerisches Umfeld aufzubauen.

Wein4tlerin

WINTER 2018

13


COVERSTORY

Zehn Jahre lebte die Schauspielerin ein kräftezehrendes Doppelleben zwischen Vorstandssekretariat und Kunst, bis sie sich im zarten Alter von 53 Jahren (endlich) entschloss, ins kalte Wasser zu springen, ihrer Berufung zu folgen und ihren Jugendtraum uneingeschränkt und in selbstständiger Tätigkeit auszuleben. Heute ist die Künstlerin sehr froh über den Mut zu diesem Schritt: „Ich bin sicher einer der glücklichsten berufstätigen Menschen in meinem Alter“, strahlt sie, denn sie liebt, was sie tut, aus vollem Herzen. „Der ganze Lebensstil meiner künstlerischen Tätigkeit kommt meinem Naturell einfach sehr entgegen“, freut sie sich, wenn sie ein Engagement mal nach Waidhofen an der Ybbs, mal nach Deutschland und dann wieder mal nach Wien führt. So abwechslungsreich ist das künstlerische Leben der Uschi Nocchieri vor allem auch deshalb, weil es sich seit 2015 in so viele unterschiedliche Richtungen entwickelt hat.

Ihre Auftritte führten sie nicht nur durch ganz Österreich, sondern auch nach Deutschland, Spanien, Paris und Dubai. Als Schauspielerin war sie unter anderem in Pension Schöller, Broadway Melody, Liliom, Der Talismann, Eulenspiegel, Pfaffenschnitzel und „Das lachende Bezirksgericht“ zu sehen, aber auch ihre kabarettistische Ader bringt sie seit Jahren erfolgreich auf die Bühne. Einerseits mit Partnern wie Robert Mohor, andererseits aber auch in verschiedenen Soloprogrammen wie „Scheidung á la carte“, „JO Indianer kotzen nur nach innen“, einer vor schwarzem Humor sprühenden Satire, oder kürzlich an der Waidhofner Volksbühne im Rahmen des NÖ Kulturherbst mit „Red Head Chili Peppers (die Rotschädln)“, und aktuell mit ihrem Kabarettprogramm „Vorsicht! Christkind“, mit dem Uschi Nocchieri als gelangweiltes Christkindl durch die Vorweihnachtszeit tourt. MADAME TAUSENDSASSA Neben ihren Bühnenauftritten hat die Frohnatur, für die Lachen echter Seelenbalsam ist, auch in einigen Werbespots und Fernsehfilmen mitgewirkt, und ist mittlerweile selbst auch als Trainerin gefragt.

Ich bin einer der glücklichsten berufstätigen Menschen in meinem Alter!

Neben Schauspiel- und Teambuilding Trainings sowie Sprechcoachings, leitet sie Humorseminare unter dem Titel „Scheitern erlaubt – Lachen garantiert“ und Workshops für Selbstbewusstsein und Selbstpräsentation unter dem Titel „Humor im Vortrag“. Außerdem führt sie Clown- und Comedyworkshops für Erwachsene, Kinder und Jugendliche sowie als Motivationstraining für Manager durch. Moderationen und Vorträge, sowie ihr Engagement an Schulen runden ihr künstlerisches Repertoire ab. Seit 2013 ist Uschi Nocchieri aber auch als Regisseurin sehr aktiv, was sie schon seit Jahren immer wieder an die Waidhofner Volksbühne führt. In Hannover, bei den Schlossspielen Waidhofen mit Michael Niavarani sowie bei den Sommerspielen in der Araburg führte sie ebenso Regie wie aktuell bei der Bunten Bühne Spillern, wo noch bis zum 18. November „Der keusche Lebemann“ am Spielplan steht. WILLKOMMEN IM LENAUTHEATER Im vergangenen Juni hat die kunterbunte Powerfrau die Intendanz des Stockerauer Lenautheaters von Gründer Richard Maynau übernommen. Zehn Monate im Jahr bringt das Theater ein abwechslungsreiches Kulturprogramm nach Stockerau – einen Mix aus professionellen Theaterstücken, Lesungen, Konzerten und Kabarett sowie Kinderprogramm. „Kooperationen wie etwa mit dem Straßentheater kunst&ko, mit Schulen und mit der Bunten Bühne Spillern werden auch weiterhin erhalten bleiben“, freut sich die frischgebackene Intendantin über diese neue – ehrenamtliche – Herausforderung mit einem theaterbegeisterten Team in ihrer Heimatstadt.

Vorsicht! Christkind von und mit Uschi Nocchieri 14

Wein4tlerin

WINTER 2018

F O T O : B E I G E S T E L LT © W I T T I R E C O R D S


LENAUTHEATER

VORSICHT! CHRISTKIND

„Nebenbei“ ist die quirlige Künstlerin noch seit 2013 ehrenamtliche Mitarbeiterin beim Niederösterreichischen Zivilschutzverband.

Chris Lohner: Was, schon wieder Weihnachten? 06.12.2018 Lachen verboten Theaterküche, am 10.01.2019 Kasperl und ... ... der gestohlene Nikolaussack am 6.12.2018, 15 Uhr ... das Burggespenst am 10.01.2019, 15 Uhr VORSCHAU: Der Letzte macht das Licht aus mit Uschi Nocchieri 13. Juni 2019

Mehr Programm auf → lenautheater.at

25.11. in Stratzing 30.11. in Pfaffstätten 01.12. in Seefeld-Kadolz 07.12. in Krummnussbaum 20.12. in Wien, Aera

Ständiger Begleiter in ihrem kunterbunten Leben ist Nino, der „Theaterhund“, in den sich Uschi Nocchieri gegen alle Vernunft vor Jahren vom Fleck weg verliebt hatte. Und als ob er schon vom ersten Tag an wusste, was ihm im Zusammenleben mit dem neuen Frauchen blühte, blieb er vom Start weg friedlich und ohne Murren in der Garderobe und wartete, bis der Auftritt vorüber war. „Und das ist bis heute so geblieben“, erzählt Uschi Nocchieri mit liebevollem Blick auf ihren treuen Begleiter. „Nur wenn ich ihn nicht anleine, kann es passieren, dass er plötzlich – zur allgemeinen Erheiterung – neben mir auf der Bühne steht.“ Nun, nach dieser bunt-fröhlichen Lebensgeschichte überrascht es wohl niemanden, dass der Clownsdame just ein Hund mit Comedy-Talent zugefallen ist. Oder? //

Mehr Programm auf → uschi-nocchieri.at

F O T O : B E I G E S T E L LT © C H R I S T O P H H . B R E N E I S

Hänsel und Gretel 17.+18.12.2018

Ein Geschenkgutschein der Kosmetikpraxis Renate und Peter Götz ist immer ein ideales und außergewöhnliches Weihnachtsgeschenk!

In diesem geschichtsträchtigen denkmalgeschützten Haus in der Museumsgasse 5 im Erdgeschoss befindet sich nun seit 1. August die KOSMETIKPRAXIS von Renate Götz.

Am 28. September feierte Renate Götz ihr 15-jähriges Firmenjubiläum und den neuen Standort im Zentrum von Mistelbach. Es gratulierten zahlreiche Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und aus dem Freundeskreis.

2130 Mistelbach, Museumsgasse 5 | T 025 72 32 320 | www.kosmetikpraxis.at Di. + Mi. - 9 bis 12 und 13 bis 18 Uhr | Do. + Fr. - 9 bis 12 und 13 bis 19 Uhr Sa. - 9 bis 12 Uhr

Wein4tlerin

WINTER HERBST 2018

15


MODE & BEAUTY

GEWINNSPIEL

JADEROLLER.

Die New Yorker Facial-Expertin Ling Chang schreibt in der Vogue: „Nur wenige Minuten Massage am Tag haben schon den Anti-Aging-Effekt. Wir beanspruchen die Muskeln in unserem Gesicht über – ob wir kauen, die Zähne zusammenbeißen oder den Computer zu lange anstarren. Der Roller kann solche Stauungen aufbrechen." Wir haben den Trend-Roller auch im Weinviertel entdeckt bei: Die Ganze Alternative in Wolkersdorf, auch online zu bestellen: → dieganzealternative.at/shop

von diego dalla palma professional

beauty

MITMACHEN!

Ein herrlich duftendes Körperwasser, reich an Roségold und Perlglanz, um die unterschiedlichen Körperpartien zum Strahlen zu bringen und mit einem schicken und sinnbetörenden Touch hervorzuheben - ein orientalischer Akkordduft. Der attraktive Ansatzpunkt der Jasminblütennoten wird durch die herzliche Umarmung von Benzoe und Tuberose gewärmt und endet mit der tiefen und unwiderstehlichen Süße von Vanille und Ambra. → gran-cosmetic.com

WIR V

3 x Mo

WERBUNG

ERLOS

onligh

EN

t Wate

r

redakt ion@ Kennw weinviertler in ort: Mo onligh .at t

GRAINS OF LIFE. Weizenähren als Symbol für Wiedergeburt und Wohlstand. Gesehen bei → pandora.com

WESPENTAILLE Wer sich's figurtechnisch leisten kann, zaubert sich in diesem Winter mit den angesagten Gürteln eine schlanke Taille. Perfekt über Strickkleid oder weitem Mantel. → Modell von Marc Cain

DIAMANTBLADING Noch feiner lassen sich Härchen in schüttere Augenbrauen mit der microfeinen Diamantspitze mit der neuen Technik des Diamantbladings zeichnen. Fazit: Weniger tiefe Einschnitte, kürzere Abheilzeit, natürlicheres Aussehen. → beauville.at

16

Wein4tlerin

WINTER 2018


Pure Leichtigkeit – Made in Austria. Innovative Materialien und stilsicheres Design ergeben die unverwechselbare Leichtigkeit von Silhouette-Brillen, die man sehen und spüren kann.

wutscher.com

–25% –25% – 5%

linkes Brillenglas Komfort UV 100*

93,– 69,–

rechtes Brillenglas Komfort UV 100*

93,– 69,–

Fassung von Silhouette

Fern- oder Lesebrille Komplettpreis

349,– 332,– 535,–

470.

EURO

*Gültig beim Kauf einer Brille (Fassung inkl. 2 Gläser). Rabatte werden vom Listenpreis berechnet. Nicht kombinierbar mit anderen Gutscheinen und Aktionen.

sehen!wutscher Korneuburg I Hauptplatz 37 I 2100 Korneuburg I +43 226272893 I korneuburg@wutscher.com Wein4tlerin

WINTER 2018

17


18

Wein4tlerin

WINTER 2018


Wein4tlerin

WINTER 2018

19


MODE & BEAUTY

BY PRIMARY :00 ✴ CHRISTMAS MUSIC 17 :00 10 N VO ER MB ✴ AM 8. DEZE AU: 11:00 UND 15:00 RO ✴ BLUE CHILI MODENSCH TFIT IM WERT VON 300 EU OU IS: RE TP UP HA ✴ T NN KAUF GEWI ✴ GEWINNSPIEL: JEDER EIN RAUER STRASSE 11-13 ✴ KORNEUBURG STOCKE

Dieser Gehrock von CF-Selection im angesagten Karo ist mit seinen geschlitzten Ärmeln ein echter Hingucker! Perfekt dazu: Schluppenbluse von Oui und Hose von Japan TKY

20

Wein4tlerin

WINTER 2018

Mit diesem superedlen Gehrock mit seinen Applikationen wie Broschen mit Klunkern und Orden aus Perlen sind Ihnen alle Blicke sicher! Dazu passende Karohose mit seitlichem Streifen. Outfit von Rich & Royal.


ALLE OUTFITS & CHRISTMAS-PARTY:

BOUTIQUE BLUE CHILI 2100 Korneuburg, Stockerauer Straße 11-13 T 02262 721 22 22 | office@bluechili.at www.bluechili.at

Partytime! Das perfekte Outfit mit trendigem Plisseerock Dixie, dazu lässigem Rolli von Fracomina und (Kopf)Tuch von Rich & Royal. Die dreifärbige Lederjacke von Freaky Nation macht das Outfit perfekt!

Rote Schluppenbluse von Oui zum topmodischen Bleistiftrock von Camelot - cool dazu die Lederjacke von Cigno Nero Cool: Lederbauchtasche von Oui

Langarmkleid mit passender Weste von Rich & Royal

Wein4tlerin

WINTER 2018

21


MODE & BEAUTY

Profi-Tipp von Sophie Mühlberger: Keine Angst vor Rauhleder im Winter praktisches Velourleder lässt sich toll abwaschen und bewahrt so vor lästigen Salzrändern!

#booties Man trägt sie zu Jeans genauso wie zum Kleid oder zu weiten Hosen. Reich verziert, mit Schnallen, Nieten, Perlen oder Fell pimpen sie jedes Outfit. Heiß: Der Western-Trend bringt Cowboy-Stiefel und -Booties wieder zurück. (Modell: Högl)

#v-neck-pumps Das V-förmige Fußdekolleté ist wieder da! Ein Argument für alle, die sich mit dem Trend ein bisserl schwer tun: Macht einen traumhaft schlanken Fuß! (Modell: Högl)

#kitten heel So nennen sich die Pfennigabsätze in memoriam der Fifties. Der aparte Mini-Absatz (maximal 5 cm) bei Pumps und Stiefeletten sieht zu Jeans gleichermaßen lässig aus, wie zum Cocktailkleid! Dekorative Accessoires wie Schnallen, Nieten und Pelz(imitat) pimpen noch zusätzlich (Modell: Högl)

#profil Der Winter kann kommen, denn Schnee macht uns heuer gar nix! Derbe Schnürstiefel mit Profil sind angesagt, je mehr, desto besser! (Modell Kennel & Schmenger)

#sock-boots Nicht nur angesagt und lässig, sondern auch noch richtig bequem: Die sexy Stiefeletten schmiegen sich eng an die Fesseln und sind im sock-Teil aus neoprenartigem Material. Man trägt sie natürlich zu Jeans und 7/8-Hosen, aber auch zu langen Röcken und Kleidern. (Modell Tamaris)

22

Wein4tlerin

WINTER 2018


2070 Retz, Hauptplatz 34 2020 Hollabrunn, Hauptplatz 15

www.muehlberger-shoes.at Wein4tlerin

WINTER 2018

23


FOTO: ALMGWAND

MODE & BEAUTY

24

Wein4tlerin

WINTER 2018


JACKE HOCHNISSL € 149,95

STRICKPULLOVER BIRGITZERALM € 79,90

JACKE HECHENBERG € 189,90

SHIRT ABLEITENALM € 49,95

JACKE SITTERALM € 189,95

JACKE PATSCHERALM € 169,95

STRICKJACKE WALLERN € 189,95 JACKE HOCHTANNBERG € 149,95

B E Z A H LT E E I N S C H A LT U N G

SHIRT WILDALM € 49,95

INFO TRACHTEN & LEDER SUCHODOLSKI 2230 Gänserndorf, Bodenzeile 5 T: 02282 30 76 | office@suchodolski.at

JACKE NORDHORN € 199,95

www.trachten-onlineshop.at

Mo - Fr: 9 bis 18.30 Uhr | Sa: 9 bis 17 Uhr

Wein4tlerin

WINTER 2018

25


MODE & BEAUTY LU I S A C E R A N O

TREND

LU I S A C E R A N O

SAMT TREND FEDER & VOLA NTS

MARC CAIN

MARC CAIN

PETER KAISER

PA U L G R E E N MARC CAIN MARC CAIN

LU I S A C E R A N O

LU I S A C E R A N O

TREND

SCHLEIF

E

BRIDAS

LU I S A C E R A N O

TREND PL

ISSEE

R I C H & R O YA L

26

Wein4tlerin

WINTER 2018

KENNEL&SCHMENGER

LU I S A C E R A N O


LU I S A C E R A N O

TREND

LACK

MARC CAIN

IT‘s fashion Edeltraud Rockenbauer 2020 Hollabrunn | Klostergasse 2 | Fon 02952 36622 www.itsfashion.at

MARC CAIN TA M A R I S

TISSOT chrono xl.

Rockenbauer_W4-0418.indd 4 TISSOT

21.10.2018 23:15:44

chrono xl.

330€*

330€*

#ThisIsYourTime #ThisIsYourTime

#ThisIsYourTi

LU I S A C E R A N O

| TISSOTWATCHE

* UNVERBINDLICHE PREISEMPFEHLUNG

TREND

NAVY | TISSOTWATCHES .COM

* UNVERBINDLICHE PREISEMPFEHLUNG

AB SOFORT ERHÄLTLICH BEI R I C H & R O YA L

R I C H & R O YA L

KENNEL&SCHMENGER

tissot_89x128_strassberger.indd 1

Wein4tlerin

16.10.18 10:49

WINTER 2018

27


SERIE: MUDRAS FÜR IHR WOHLBEFINDEN

mudras Durga Mudra Heute stelle ich Ihnen eine Mudra vor, welche ganz besonders in der bevorstehenden Weihnachtszeit nützlich werden kann, denn sie stärkt unter anderem die Akzeptanz der eigenen Gefühle und das Vertrauen in das Göttliche. Durga Mudra ist der gleichnamigen indischen Göttin des Mutes und der Kraft gewidmet, und spendet Sicherheit, Geborgenheit und Urvertrauen. Durch Halten der Mudra findet man Verbindung zu dieser kraftvollen Göttin und vereinigt sich mit ihrer Stärke und ihrem Mut. Verzweiflung rückt in den Hintergrund und neue Wege werden wieder klarer und sichtbarer. Die Besonderheit dieser Mudra ist, dass man durch das Praktizieren der Handhaltung zwei verschiedene Arten der Unterstützung erfahren kann: Eine Möglichkeit, sich an Mutter Durga zu wenden, ist, sie um Mut und Kraft in einer besonders herausfordernden Situation zu bitten, die Dinge wieder selbst in die Hand zu nehmen, sich zu behaupten und diese Hürde des Lebens mit Durchsetzungsvermögen und Power zu meistern. Die andere Art mit Durga Kontakt aufzunehmen, ist, sie um eine allgemeine Weisung zu ersuchen. Wenn man kein Vertrauen mehr hat, nicht mehr weiter weiß und am Ende seiner Kräfte steht, kann man vertrauensvoll an Mutter Durga abgeben und sich führen lassen. In jedem Fall fühlt es sich wunderbar an, diese Mudra zu halten, denn man erfährt unmittelbar ein warmes Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit. Sie können die Mudra halten, sooft es Ihnen gut tut, besonders empfehlenswert ist es jedoch abends vor dem Einschlafen.

28

Wein4tlerin

WINTER 2018

Wussten Sie, dass in unseren Fingerspitzen mehr als viertausend Nervenfasern in direkter Verbindung mit unserem Körper stehen? Sind wir körperlich verspannt, äußert sich dies auch auf unseren Händen. Yoga-Expertin Lucia Eder stellt in unserer Serie die hilfreichen Mudras zum Nachmachen vor! VON LUCIA EDER WWW.YOGABLUETE.AT

Damit können Sie sich voller Vertrauen in den Schlaf sinken lassen und dabei mit Sicherheit den Tag positiv verabschieden. Wenn Sie möchten, versuchen Sie es doch einfach jetzt gleich: • Legen Sie den Daumen zwischen Mittel- und Zeigefinger • Lassen Sie den Zeigefinger locker über den Daumen gleiten • Die verbleibenden Finger legen Sie locker an den Handballen • Halten Sie die Mudra mit beiden Händen Der Daumen hat bei dieser Mudra eine zentrale Wirkung denn er verbindet Sie energetisch mit dem Element Erde, das für Sicherheit, Stabilität, Basis und Urvertrauen steht. Nicht umsonst halten wir uns in verschiedenen Lebenssituationen „die Daumen“. Diesmal tun Sie es für sich selbst mit unterstützender Kraft von Mutter Durga. Wenn Sie dazu einen unterstützenden Glaubenssatz formulieren möchten, dann könnte dieser wie folgt lauten: Ich fühle mich sicher und geborgen und vertraue meinem Leben voll und ganz. Ich halte Ihnen die Daumen, damit Sie diese Geborgenheit, die Sicherheit und das Urvertrauen erfahren können.

Namasté


Schönheit kommt von Wahre

innen

Dieser Satz ist für viele nur eine Floskel, manchmal aber auch Trost für jene, die von Mutter Natur scheinbar nicht gesegnet wurden. Für alle Menschen mit erweiterter Wahrnehmung ist es eine sichtbare, fühlbare WAHRHEIT.

U

nsere Aura, das feinstoffliche

verändert gehört, desto weniger Zeit

Wahre Schönheit kommt von innen, aber

Feld um unseren Körper, ist

verliert man im Zustand der Unzufrie-

ein gutes Styling, ein cooles Outfit, ein

für unsere organischen Au-

denheit. Das ist das Geheimnis von wah-

passendes Make-up helfen auch den gu-

gen unsichtbar, gehört aber

ren – schönen – Menschen. Es ist nicht

ten Menschen sich in ihrer Haut wohler

dennoch zu unserem Körper wie die uns

die äußere Hülle, sondern der Inhalt. Es

zu fühlen. Und wenn es ein ganz mieser

bekannteren Teile wie Ohren, Hände und

ist das Zufriedensein mit sich und sei-

Tag ist, dann setzt doch mal eine Prinzes-

Co. Unsere Aura ist eine Reflexion unse-

nem Leben. Das macht einen Menschen

sinnenkrone auf. Frei nach dem Spruch

res Zustands. Ein für manche sichtbarer

aus, den man mag, den man schätzt und

„Hinfallen, aufstehen, Krone richten und

Spiegel der Gedanken, Emotionen, der

den man als gutaussehend empfindet.

weitergehen“, hilft es, wenn man eine solche irgendwo im Schrank hat.

gesamten inneren Welt. Als energetischer und bewusstseinsMit Wimpernverdichtung, Haarverlän-

orientierter Salon unterstützen wir all

gerungen, Silikon-Brüsten und ähnli-

jene, die sich weiterentwickeln möchten.

chem kann der Wunsch nach einer be-

Und hier sprechen wir nicht von Wettbe-

stimmten Form auf materieller Ebene

werb und Ziele erreichen. Es entspricht

erfüllt werden. Wenn dadurch Zufrie-

eher einem „zu-sich-kommen“, einem

denheit, Zuversicht und Freude ent-

„ruhig-werden“. Der Zustand der Ent-

stehen, wird die Reflexion, unsere Aura,

wicklung spiegelt sich im Handeln, dem

dies widerspiegeln und der Mensch wird

äußeren Ausdruck eines Menschen wi-

„besser aussehen“.

der. Niederträchtigkeit, Neid und Angst

A D V E R T O R I A L | F O T O S B E I G E S T E L LT

haben jeweils eine Schwingung, die man Leider ist das oft nicht der Fall, sondern

sieht und nicht überschminken kann.

das Streben nach weiteren Veränderun-

Meine Aura ist mir wichtig und in erwei-

gen führt nur zu erneuter Unzufrieden-

terter Form der Raum unseres Salons.

heit. Je älter wir werden, desto weniger können wir dem aktuellen Schönheits-

Denn wo Frieden, Gelassenheit und

bild entsprechen, da dieses Jugend be-

Wertschätzung schwingt, mag man ein-

nötigt und „das Alter“ sieht nun eben

fach, dass dies so bleibt. Darum danken

anders aus.

wir unseren Kundinnen und Kunden, die hier gemeinsam mit uns schon so lange

Je früher man erkennt, dass es um unse-

einen so gemütlichen Platz geschaffen

re innere Welt geht, die betrachtet und

haben.

INFO SALON MADIVA MARGIT FRIEDLMAYER 2120 Wolkersdorf, Bahnstraße 16 T: 02245 5737

www.madiva.eu

Wein4tlerin

WINTER 2018

29


Fürs Christkind haben sich Claudia und Bernhard Mayr vom Wohnquartier in Retz besonders fein gemacht: Zum entzückenden Kleid im angesagten Beerenton mit den Samtschleifen an den Ärmeln passen die silbernen Pumps zur Feier des Tages perfekt. Bernhard Mayr folgt dem Modetrend: Man(n) trägt heuer Gilet. Gerne auch mit Krawatte zum silbergrauen Hemd, was den Look besonders festlich macht.

Beide Outfits ausgestattet vom Modehaus Friedl, Retz. Pumps von Mühlberger Shoes, Hollabrunn Metallhocker von BeHAAGlich, Harmannsdorf Brillen von Wutscher Optik, Korneuburg 30

Wein4tlerin

WINTER 2018


Kein Wunder, dass Sophie Mühlberger am liebsten schicke Schuhe verschenkt davon kann Frau schließlich nie genug haben! Sie trägt zum Fest ein elegantes Cocktailkleid mit Carmenausschnitt, Volants, Rüschen und Perlenbesatz von Boutique It's fashion in Hollabrunn.

Alle Schuhe von Mühlberger Shoes, Hollabrunn Brillen von Wutscher Optik, Korneuburg Beistelltischschen von BeHAAGlich, Harmannsdorf

Claudia Mayr begeistern die floral bestickten Pumps. Sie selbst trägt einen besonders schönen Samtpumps mit Federbesatz und StrassSchmuck, passend zum goldmelierten Etuikleid in modischer Länge mit elegantem Blazer von Boutique Genner in Korneuburg.

Wein4tlerin

WINTER 2018

31


Bereit für die Silvesterparty sind Astrid und Thomas Mitsch vom Möbelhaus Böhm-Mitsch in Spannberg. Die lässige Kombination mit angesagtem Gilet, Hemd und Sakko zu Jeans ist das perfekte Outfit festlich, aber nicht zu steif!

In diesem traumhaften Cocktailkleid zieht Astrid Mitsch bestimmt alle Blicke auf sich. Ein Hauch von Chiffon, winzige schwarze Perlen an der Corsage und ein Rock, der beim Tanzen perfekt schwingt Prosit 2019!

Beide Outfits von Boutique Blue Chili, Korneuburg Pumps von Mühlberger Shoes, Hollabrunn Brillen von Wutscher Optik Beistelltischschen von BeHAAGlich, Harmannsdorf 32

Wein4tlerin

WINTER 2018


Auch bei Daniela und Florian Pollak von der gleichnamigen Dachdeckerei in Retz ist Silvesterstimmung angesagt! Daniela feiert im coolen Hosenanzug in Pink mit Wildlife-Shirt von Boutique It's fashion in Hollabrunn. Dazu passen die Stiefeletten von Mühlberger Shoes, Hollabrunn perfekt! Florian trägt zur lässigen Jeans einen coolen Hoodie zum schicken Sakko in Trendfarbe. Sein Outfit hat das Modehaus Friedl zusammengestellt. Brille von Wutscher Optik.

Wein4tlerin

WINTER 2018

33


Michaela Mattes feiert den Jahresausklang mit Flowerpower in der erkl채rten Trendfarbe Rot von Boutique Blue Chili, Korneuburg. Brille von Wutscher Optik, Korneuburg Pumps von M체hlberger Shoes, Hollabrunn

Auch Claudia Mayr ist in Partystimmung l채ssige Kombi mit Longpulli und berryfarbenen Slimjeans vom Modehaus Friedl. Perfekt dazu die Samt-Boots mit schwarzen Glitzersteinen von M체hlberger Shoes in Hollabrunn. Brille von Wutscher Optik, Korneuburg

34

Wein4tlerin

WINTER 2018


NEU

in holla

brunn

Schönheit schenken! WeihnachtsGutscheine 10 % günstiger Nur noch bis 24. Dezember! einzulösen vom 2.1. - 30.6.2019

SPACECURL Mit einem Trainingsgerät der besonderen Art macht Reinhard Haslinger in Hollabrunn seit kurzem fit: Der SpaceCurl, ein Dreiachstrainer aus drei ineinander gelagerten großen Ringen wurde ursprünglich als Trainingsgerät für die Haltungsmuskulatur von Astronauten und Jetpiloten entwickelt, hat sich als effizientes System zur Verbesserung der Körperhaltung bewährt. Vor allem bei Rückenschmerzen und Gleichgewichtsstörungen konnten in wissenschaftlichen Studien großartige Therapieerfolge bei der Verbesserung von Koordination und Haltung belegt werden. Der SpaceCurl wird auch zur Therapie - etwa nach Schlaganfall, bei Multipler Sklerose, in der Rehabilitation nach Gelenkserkrankungen oder bei peripher-vestibulären Gleichgewichtsstörungen - eingesetzt.

HaarSchmied_W4-0317.indd 1

28.10.2017 18:34:36

Werksverkauf zu Sonderpreisen 2123 Wolfpassing, Hauptstraße 47 T 02245 89555

F O T O S : B E I G E S T E L LT - A L E X A N D E R PA U L

www.horst-sitte.com REINHARD HASLINGER BETREUT DIE NUTZER IM SPACECURL KOMPETENT

Wie funktioniert das? Der SpaceCurl hat weder eigenen Antrieb noch Bremse. Kontrolle, Beschleunigung, Änderung der Richtung und Verzögerung werden nur vom Trainierenden bewirkt. Genau dabei werden nun selbst kleine Muskeln beansprucht, denn um die Bewegung innerhalb der Ringe zu kontrollieren, muss man mit einem Wechsel von Spannung und Entspannung, mit der Verlagerung des Schwerpunkts oder Druck der Füße arbeiten. Eine Trainingseinheit dauert 25 Minuten. → körperfit.at

Wein4tlerin

WINTER 2018

35


MODE & BEAUTY

Neueröffnung in Mistelbach

Da

gab es gleich mehrfachen Grund zum Feiern, als Renate und Peter Götz zur Eröffnung Ihres neuen

Kosmetiksalons in die Mistelbacher Innenstadt luden. Neben der Einweihung der idyllischen neuen Location fanden sich auch Vertreter der Wirtschaftskammer Mistelbach und Innungsmeisterin Christine Schreiner als Gratulanten ein, um Renate Götz zu ihrem 15-jährigen Jubiläum zu ehren. Auch Peter Götz erhielt eine Ehrenurkunde, ist der Quereinsteiger doch mittlerweile bereits zehn Jahre als Experte für Fußpflege tätig. Doch nicht nur die vielen Glückwünsche brachten das Beauty-Paar zum Strahlen - vielmehr ist es doch die Zufriedenheit, hier gegenüber vom Barockschlössl im Zentrum von Mistelbach den perfekten Wohlfühlplatz gefunden zu haben. Auch die Kundinnen und Kunden der Kosmetikpraxis freuen sich über das stilvolle Ambiente und die zentrale Lage der neuen Adresse in der Museumsgasse.

36

Wein4tlerin

WINTER 2018


Ohrringe, 18 kt Gold Aquamarin und Diamanten

Halsketten, 18 kt Gold mit echten Edelsteinen und Diamanten Halskette, 18 kt Gold mit Diamanten

Ohrringe, 18 kt Gold mit Diamanten

Ringe, 18 kt Gold mit echten Edelsteinen und Diamanten alle SchmuckstĂźcke gesehen bei Uhren-Schmuck Luckner in Matzen

WWW.NANIS.IT

Wein4tlerin

WINTER 2018

37


BERUF & BERUFUNG

WeinviertelBotschafterin in Korea SIE IST NICHT NUR INHABERIN DER GRÖSSTEN WEINVIERTLER TANZSCHULE MIT KURSEN AN VIELEN ORTEN IN DER REGION, SONDERN AUCH GEFRAGTE WERTUNGSRICHTERIN BEI INTERNATIONALEN BEWERBEN. IM VERGANGENEN SOMMER WAR KOREA EINGELADEN.

F O T O S : P R I VAT , M A N U E L A D A N E K

MANUELA DANEK BEIM WORLD CUP 2018 IN

Besonders die makellose Sauberkeit auf Straßen, in öffentlichen WC-Anlagen, Bahnhöfen, Restaurants – einfach überall – ist bewundernswert. Die Koreaner sind ein überaus höfliches Volk: drängeln, schubsen, schreien, schimpfen ist hier unvorstellbar!

38

Wein4tlerin

WINTER 2018


W

er im Weinviertel eine flotte Sohle aufs Parkett legen möchte und das richtig lernen mag, kommt an Manuela Danek schon lange nicht vorbei. Als Inhaberin der Tanzschule Danek (www.danek. at) expandierte sie von Korneuburg aus mit Tanzkursen weit in unser Viertel hinein und bietet Tanzen auch in kleineren Orten wie Großrußbach, Hohenau, Wilfersdorf und an einigen mehr an. Darüberhinaus ist die Weinviertler Tanzmeisterin aber auch als internationale Wertungsrichterin gefragt! Nach mehreren Jahren als nationale Wertungsrichterin, aufgrund ihrer sehr guten Englischkenntnisse und zahlreicher intensiver Prüfungen erhielt Manuela Danek als eine von nur drei Österreichern und als erste Frau den Status des internationalen Wertungsrichters für Paartanz in der International Dance Organisation IDO im Jahr 2016 und darf damit auch bei internationalen Tanzturnieren werten. Nach Welt- und Europameisterschaften in Italien, Frankreich und Österreich wurde sie nun im Sommer als Vertretung Ös-

terreichs zum IDO World Cup 2018 nach Korea eingeladen. Vor dem Turnier hatte sie noch bei einem mehrtägigen Meeting zur Abstimmung der weltweiten Turnierregeln das Stimmrecht für Österreich beigetragen. Im November ist die erfolgreiche Tanzlehrerin bereits zum zweiten Mal als Vortragende für Salsa und Bachata in Slowenien gebucht. Aus Korea brachte Manuela Danek große Begeisterung mit: „Die Einblicke in eine Kultur mit anderen Werten, Traditionen und vor allem Tischmanieren waren faszinierend! Besonderes die makellose Sauberkeit überall ist bewundernswert.“ Beim Salsa- und Bachata-Worldcup tanzten Teilnehmer aus aller Welt, unter anderem auch Paare aus Australien. „Eine Herausforderung für die Moderation: Australia judged by Austria! Und ja, auch dieses Klischee stimmt: Bei einigen meiner Runden als Wertungsrichterin wurde ich schon mit „Manuela Danek from Australia“ vorgestellt!“ Die Weinviertlerin darf sich jetzt schon auf weitere Abenteuer freuen: 2019 geht es nach Rom und 2020 darf sie Österreich in Mexico vertreten – Korneuburg reist um die Welt! //

Wein4tlerin

WINTER 2018

39


BERUF & BERUFUNG

... mehr als nur ein Mobilfunker!

Das macht HELP mobile zu etwas Besonderem, wie die Olgersdorferin erklärt: „HELP mobile ist mehr als nur ein Mobilfunker. Bei uns profitieren unsere Kunden von attraktiven Tarifen mit großen Datenpaketen zu günstigen Preisen inkludierter Auslandstelefonie in die EU und einer einfachen Rufnummernmitnahme – natürlich ohne Bindung, Aktivierungsgebühr oder Servicepauschale.“ Dank der innovativen HELP mobile App hat man seine Kosten nicht nur immer im Blick, sondern auch immer unter Kontrolle. Ein weiteres Plus ist die Datenmitnahme, wie Andrea Pichler weiter ausführt: „Alles was man an Minuten, SMS und Daten im Monat nicht braucht wird zu zusätzlichen Daten, die im nächsten Monat mitgenommen werden können.“

SOZIAL UND FAMILIÄR: ANDREA PICHLER BIETET MIT HELP MOBILE MOBILFUNK MIT SOZIALEM NUTZEN

40

Wein4tlerin

WINTER 2018

DAS GEWISSE EXTRA Zudem hat HELP mobile die sogenannte „Family Zone̋ kreiert, die es Eltern ermöglicht, den Datenverbrauch ihrer Kinder stets im Auge zu behalten und im Bedarfsfall sogar einzugreifen. Ebenso kann monatlich unkompliziert und bequem kostenlos auf einen anderen Tarif gewechselt werden. Darüberhinaus hilft der Anbieter österreichischen Familien in Not, in dem monatlich pro aktiver SIM-Karte 1 Euro und darüber hinaus der gesamte Unternehmensgewinn an den Wohltätigkeitsverein „HELP me“ gespendet wird. A D V E R T O R I A L | F O T O S B E I G E S T E L LT / / I N T E R F O T O , I S T O C K

Von der Krankenpflege zum Mobilfunk – auf dem ersten Blick ein ungewöhnlicher Weg, den die gebürtige Weinviertlerin Andrea Pichler eingeschlagen hat. Trotz der eigentlich sehr unterschiedlichen Aufgabengebiete hat es die diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin geschafft, ihre 25-jährige Berufserfahrung im Pflege-, Personal- und Organisationsmanagement perfekt in das neue Tätigkeitsfeld als Geschäftsführerin des Mobilfunkers HELP mobile zu integrieren.


NAHE AM KUNDEN „Obwohl wir mit HELP mobil hauptsächlich online aktiv sind, ist uns der persönliche Kontakt zum Kunden und eine individuelle Beratung ein großes Anliegen“, versichert Andrea Pichler. Die Möglichkeit dazu gibt es einerseits im höchsten Gebäude Österreichs, dem DC Tower in Wien und andererseits seit kurzem auch im neu eröffneten Shop im Gewerbepark Wolkersdorf. Telefonisch sorgt das freundliche, kompetente und ebenfalls in Wolkersdorf ansässige Service-Team von HELP mobile für zufriedene Kunden.

AWARDS, DIE VERBINDEN Nicht nur im Gespräch verbindet HELP mobile zahlreiche Menschen, sondern auch mit dem „Robin Hood Preis“ und dem „FFAward“, die HELP mobile 2018 ins Leben gerufen hat. Die Ausschreibungen zielen darauf ab, sozial aktiven Menschen einerseits eine Bühne für die Öffentlichkeit zu geben und dieses Handeln und Tun entsprechend zu honorieren. Gleichzeitig soll die Publikation der eingereichten Projekte andere Teilnehmer und Interessierte inspirieren und motivieren, neue Tätigkeitsfelder zu finden oder selbst aktiv zu werden. Beim Robin Hood Preis werden Schüler, Lehrer und Schulen aufgerufen ihr soziales Engagement innerhalb des Unterrichts vorzustellen und so andere Schüler zu inspirieren. „Von Hilfsprojekten in Afrika, über Buddy-Projekte in der Schule bis hin zu originellen Sammelaktionen reicht das breite Hilfsnetzwerk der Schüler und Schulen Österreichs“, ist Andrea Pichler über die große Hilfsbe-

reitschaft begeistert: „Der Robin Hood Preis honoriert diesen unglaublich tollen Einsatz mit einem Geldpreis und einer Trophäe." Auch beim FF-Award dreht sich alles um das „Miteinander“. Der Zusammenhalt im Feuerwehrwesen ist der wesentlichste Baustein für die Tätigkeit, den Verein und die Gesellschaft. Unter dem Motto „Feuerwehr schafft Gemeinschaft“ können die Freiwilligen Feuerwehren aus ganz Österreich ihr Foto, welches stellvertretend für den Zusammenhalt in der Mannschaft steht, einsenden. „Hier ist viel Kreativität gefragt. Die Mannschaft kann so ihren Einsatz für die Gemeinschaft mit uns teilen, andere anspornen und – im Idealfall – durch die Teilnahme an diesem Award aktiv das Miteinander weiter stärken“, erklärt Andrea Pichler.

Wein4tlerin

WINTER 2018

41


BERUF & BERUFUNG

42

Wein4tlerin

WINTER 2018


1.000 schöne Dinge tun ERZÄHLT VON GABRIELE DIENSTL

Der Flockerlhof in Klement wärmt das Herz. Das zauberhafte Ambiente spricht alle Sinne an und spielt mit Kreativität und Lebensfreude. Möglich gemacht haben das zwei anpackende Individualisten: Susanne Gruber und Gerhard Eisner.

Wein4tlerin

WINTER 2018

43


BERUF & BERUFUNG

gefährtin und insgesamt 56 Tieren produzierte Gerhard viele Lebensmittel selbst, renovierte und gestaltete nach und nach die Gebäude neu, und bot acht Jahre lang für Kinder Ferien auf dem Bauernhof an. „Manche von ihnen besuchen mich heute im Erwachsenenalter noch immer“, sinniert der Allrounder, „für viele von den Kindern waren es damals die ersten Begegnungen mit landwirtschaftlichen Tieren, offenem Lagerfeuer und Schlafen im Stroh.“ Gerhard sah durch sein damaliges Angebot an Motorik, Rhythmik und Naturerlebnissen viele Kinder aufblühen. SUSANNE

K

ennengelernt haben sich Susanne und Gerhard schon vor ein paar Jährchen auf einer Krampusparty in Wien, wo keiner von beiden ursprünglich so richtig hingehen wollte. Gefunkt hat es trotzdem. Und bereits nach einem halben Jahr des gemeinsamen Lebens, Liebens und Werkens stand für die beiden fest: „Ja, wir trauen uns drüber und bauen gemeinsam hier im Weinviertel ein Geschäft mit Deko- und Geschenkartikeln auf.“ Diesem mutigen Schritt gingen mehrere Visionen voraus. GERHARD träumte schon immer von einer Kombination aus Wohnen, Leben und Arbeiten, idealerweise auf dem Land auf einem Bauernhof, am liebsten gemeinsam mit anderen Unternehmern und Familien, und mit einem gewissen Anteil an Selbstversorgung. Zum

44

Wein4tlerin

WINTER 2018

Glücklichsein des ausgebildeten Großhandelskaufmanns und Musikers gehörte immer schon der Wunsch, „zur Arbeit nicht wegfahren zu müssen, sondern im eigenen häuslichen Umfeld einen geliebten Beruf und die Familie vereinen zu können“. Auf der Suche nach einer geeigneten Wohnmöglichkeit im ländlichen Raum in der Nähe der Bundeshauptstadt kam der gebürtige Wien-Stadlauer schon vor dutzenden Jahren durch das beschauliche Örtchen Klement bei Ernstbrunn und blieb neugierig bei der Kapelle an der Straßengabelung stehen. Das Dörfchen gefiel Gerhard. Und wie es so ist im Leben: Wenn es passt, dann passt’s. Ein geeigneter, idyllischer Bauernhof war zu erwerben. Der neue Bewohner von Klement setzte seine Visionen rasch in die Wirklichkeit um. Mit seiner damaligen Lebens-

ist in Wien geboren und bereits als Jugendliche regelmäßig mit dem Einzelhandelsgewerbe ihrer Eltern in Berührung gekommen. Diese betrieben im 17. Wiener Gemeindebezirk einen Handwerksbetrieb. „Ich habe bei meinen Eltern die berufliche Selbständigkeit miterlebt und bin durch sie motiviert worden, eigene Ideen zu entwickeln und umzusetzen, und übrigens war es in Gerhard’s Familie ganz ähnlich“, erinnert sie sich. Sehr früh schon dekorierte sie die Auslagen und durfte beim Sortiment mitreden. Sie machte eben mit großer Selbstverständlichkeit, was gerade zu tun war. „Ich liebe es, Projekte zu planen und dranzubleiben“, so die Geschäftsfrau. Diese Einstellung sollte ihr in Klement noch sehr zu Gute kommen. 1.000 SCHÖNE DINGE Soweit zur Vorgeschichte von zwei Menschen, die von Kindheit an durch Selbständigkeit, Teamarbeit in der Familie und die Liebe zur Natur geprägt wurden. Ihr Geschäft mit Schönem und Nützlichem für Haus und Garten, wie Lampen, Wanduhren, Küchenutensilien sowie Geschenk- oder Gebrauchsartikel wurde Wirklichkeit. Durch die besondere Willenskraft und Ausdauer des Paares über eine lange Zeit konnte im Oktober das 25-jährige Jubiläum am Flockerlhof gefeiert werden.


„Wir bieten hier nur Dinge an, die wir selbst schön finden und auch in unseren eigenen vier Wänden haben wollen“, erklärt Susanne das Konzept. Der Flockerlhof ist ein üppiges, lustvolles Sammelsurium an 1.000 schönen Dingen: Egal wohin sich die Besucher wenden, immer wieder tut sich eine gemütliche Ecke oder ein Dekorationsblickfang auf, sowohl im Haus als auch im Garten.

Der Renault ALASKAN, nur jetzt mit

DOPPELTEM HERBSTBONUS! PROMPT LIEFERBAR!

Doppelkabinen Pick-Up Vorsteuerabzugsberechtigt Ladekapazität: 1 Tonne Anhängelast: 3,5 Tonnen

AKTIONSPREIS ab

€ 30.490,–

netto

(€ 36.588,– brutto)

4Jahre Garantie

*

Alle dargestellten Preise verstehen sich exkl. NoVA und exkl. USt nur für Firmenkunden bei Kaufvertragsabschluss bis 30.11.2018. * Garantieerweiterung auf insgesamt 4 Jahre bzw. 100.000 km Laufleistung. Je nachdem was zuerst eintritt. Änderungen, Satz- und Druckfehler vorbehalten. Symbolfoto.

Kombinierter Verbrauch von 6,3–6,9 l/100 km, CO2-Emission von 167–183 g/km, homologiert gemäß NEFZ.

AUTOHAUS LAUER

renault.at

Gänserndorf, Bodenzeile 1, Tel. 02282/5080 Groß Schweinbarth, Brunnenweg 2, Tel. 02289/2379

Ins_Alaskan 4c 178x126_10_2018.indd 1

05.10.18 15:23

Wein4tlerin

WINTER 2018

45


BERUF & BERUFUNG

Der Arbeitsalltag der beiden Kraftmenschen ist intensiv und lang. Susanne ist vor allem mit Bestellwesen und Büroarbeit, Werbemaßnahmen und natürlich mit den Produkten selbst gut ausgelastet. Jede Woche mindesten einmal stellt sie im Laden um, berührt alles, wischt ab. „Ich bringe immer wieder neue Energie hinein, und das spürt man eben“, lacht sie. Und natürlich gibt es auch noch den Haushalt und die beiden Kinder, die schon immer wieder im elterlichen Betrieb mithelfen. Nachdem der Laden von Freitag bis Sonntag sowie an Feiertagen geöffnet ist, und die Anwesenheit der Betreiber erfordert, findet das soziale Leben mit Freunden oder Familie eher selten und meist im eigenen Heim von Susanne und Gerhard statt, wo es ohnehin am schönsten ist. EIN ERLEBNIS BIETEN Die Kraft von Erlebnis und Emotion ihres 1.000-Dinge-Geschäfts ist den beiden bewusst. Es entstand eine zauberhafte Erlebniswelt, die Menschen von recht weit her für einen Ausflug ins Weinviertel lockt. Die Unternehmer machten und machen sich immer wieder Gedanken über die Erweiterung oder Anpassung ihres Sortimentes, sie bieten Kuchen und Kaffee sowie eine kalte Jause mit regionalen Spezialitäten an, und immer wieder gibt es Kunstund Kulturveranstaltungen oder Familien- und Firmenfeiern.

46

Wein4tlerin

WINTER 2018


Der Flockerlhof ist ein Treffpunkt zum Plaudern und für viele Musiker geworden, und er ist auch als Wanderreitstation sowie für Seminare beliebt. Der gemütliche Ort besteht für sich, ganz ohne Showeffekte. Internationale Studenten kommen zu Besuch und nehmen am Alltagsleben der Familie teil, auch diesen Austausch finden Susanne und Gerhard sehr wertvoll. ES IST GUT, WIE ES IST Die beiden sind glücklich mit dem Leben, das sie sich aufgebaut haben. „Selbständig sein, eigene Ideen umsetzen können, gemeinsam ein Hobby zum Beruf machen und andere Menschen inspirieren“, beschreibt Gerhard seine Zufriedenheit. Er findet, dass gemeinsame Interessen und ein gemeinsames Ziel für Paare eine ideale Grundlage für ein gutes Miteinander sind. Ebenso sei die Innovationskraft wichtig. „Bei uns herrscht keine Monotonie, sondern Pluralismus und Vielfältigkeit“, beschreibt er. Gerhard mag das Anpacken und Umsetzen, Aussagen wie „schauen wir mal“ sind ihm fremd. Der Dezember ist ein arbeitsintensiver Monat am Flockerlhof, der übrigens früher interessanterweise 1.000 Säcke Hof geheißen hat, wie die beiden erst viele Jahre nach der Namensfindung für ihr Bauernhaus in Klement erfuhren. Im Advent hat die Zauberwelt der 1.000 schönen Dinge jeden Tag ab elf Uhr geöffnet. „Wer uns kennt weiß, dass hier keine aufblasbaren Weihnachtsmänner zu finden sind, sondern dass Herzen, Sterne und Engel, die weihnachtliche Dekoration ausmachen“, lächelt Susanne und faltet an ihren neuen Programmfoldern. Und es macht ihr sichtlich Freude. //

indoor & outdoor große Auswahl klassisch & trendig

Ihr FLIESENPROFI

im Weinviertel

mit konkurrenzlosem Preis-Leistungs-Verhältnis!

• Bad • Küche • Diele • Wohnen & Schlafen • Terrasse • Garten • Pool • Garage Beratung - Lieferung - Verlegezubehör 2183 Neusiedl/Zaya, St. Ulrich 23 | T 02533 81026 | www.keravin.com

Wein4tlerin

WINTER 2018

47


FOTO

S:AW

C VIE NN

A, SE BA

STIA

N JU DTM

ANN

KULINARIUM

AWC vienna 2018 Grüner veltliner comes home

Z

weimal ging die AWC-Trophy 2018, also die diesjährige Auszeichnung für den besten Wein einer Kategorie, diesmal ins Weinviertel. Und gleich zweimal konnten sich heuer Jungwinzer mit der Haus- und Hof-Rebe unserer Region behaupten: Julius Klein vom Weingut Klein in Pernerstorf mit seinem Grünen Veltliner Rustenberg 2017, und Martin Heinzl aus Deinzendorf mit dem Grünen Veltliner Weinviertel DAC Riede Steinviertel.

WINTER 2018

O:PR

I V AT

F O T O : A D O B E S T O C K / A R K A D I U S Z FA J E R

Wein4tlerin

FOTO: ADOBESTOCK/FISCHER FOOD DESIGN

48

FOT

FOTO:AW

STI C, SEBA

MA AN JUDT

NN

Aber auch reichlich Edelmetall wurde über dem Weinviertel wieder ausgeschüttet: Bernhard Scheit freut sich zum vierten Mal in Serie über Gold für seine Rotweincuvée „Caro-Line“, Leopold Küssler wurde mit seinem Welschriesling Ried Sonnenberg 2017, zum dritten Mal ausgezeichnet. Alle guten Dinge sind drei heißt es auch für Winzer Kurt Hummel, dessen Weinviertel DAC Ried Altenberg 2017, Grüner Veltliner Hummel 9 2017 und Chardonnay 2017 eine Goldmedaille zieren. Unter vielen anderen darf sich auch Karl Holzmann über Gold für seinen Grünen Veltliner Privat Ried Mitterberg 2017 freuen. → awc-vienna.at


Das

SALZ in der

Suppe des Lebens

Salz zählt wohl zum meistverwendeten Würzmittel in unseren Küchen. Es sorgt jedoch nicht nur für guten Geschmack, sondern gehört auch zu den essentiellen, also lebenswichtigen, Mineralstoffen. Steinsalz wird in Salzbergwerken gewonnen, durch Eindampfen von Meerwasser gewinnt man Meersalz. Auch wenn letzteres oft im besseren Ruf steht, enthält es nicht nennenswert mehr Jod, als Steinsalz. Beide Salze bestehen zu 98 % aus Natriumchlorid, Anteile von anderen Mineralien und Spurenelementen wie Magnesium, Jod oder Kalium sind so gering vorhanden, dass sie bei der vergleichsweise kleinen Menge, mit der wir unsere Speisen würzen, nicht ins Gewicht fallen. Auch wenn früher vor dem regelmäßigen Konsum von Salz gewarnt wurde, belegen moderne Untersuchungen die Wichtigkeit von Natriumchlorid für den Organismus. Zwischen drei und 20 Gramm Salz verliert der Körper je nach Lebensstil und Witterung.

Sie müssen ersetzt werden, damit der Wasserhaushalt im Körper und zahlreiche weitere Funktionen unterstützt werden. Denn Natriumchlorid ist auch wichtig für die Knochen, Stoffwechselvorgänge und die Reizübertragung von Muskel- und Nervenzellen. Chlorid ist als Teil der Magensäure für Stoffwechsel und Verdauung zuständig. Da in unseren Breiten eine relativ geringe Jodaufnahme beklagt wird, wird in Österreich dem Speisesalz bereits seit 1963 Jod zugefügt, um eine ausreichende Versorgung für die Schilddrüse mit dem Spurenelement zu gewährleisten. Salz hat eine lange Tradition und wurde früher auch zur Wundversorgung verwendet: „Salz in die Wunde streuen“. Seine zusammenziehende Wirkung wurde zur Wundbehandlung verwendet, auch weil Salz über die Osmose Bakterien und Pilze zerstört. Eine Eigenschaft, der man sich übrigens bis heute bei der Konservierung von Lebensmitteln bedient.

F O T O : W E I N 4 T L E R I N / L I L LY D I P P O L D

Daher: Keine Angst vor der weißen Kostbarkeit, solange sie in Maßen Würze in Ihr Leben bringt!

KONSTANZE GROSSAUER engagierte Wirtin aus dem Stadtwirtshaus Wolkersdorf

www.stadtwirtshaus.at

Wein4tlerin

WINTER 2018

49


MARCHFELDER BROT

Marchfelder Brot GEMÜSE TRIFFT BROT

B

äckerbetriebe aus dem Marchfeld waren eingeladen, gemeinsam mit der Region Marchfeld die Idee eines Marchfelder Brots umzusetzen. Entstanden sind dabei Brote nach bester Backtradition mit regionalen Mehlen und Gemüse der Saison verfeinert: Karotten, Spargel, Zwiebel, Erdäpfel oder Kürbis geben dem neuen Machfelder Brot nicht nur optisch, sondern auch geschmacklich den besonderen Kick. Zum Start in den Herbst stellten die Bäckereien Geier, Thaler, Söser und Müller-Gartner die Erstausgabe ihrer saftig-milden und herzhaft-würzigen Marchfelder Brotkreationen vor.

NUR MARCHFELD DRIN Marchfelder Brot darf sich nur ein qualitativ hochwertiges Brot mit Gemüseanteil nennen, wobei sowohl dieses als auch die Mehle aus dem Weinviertel bzw. dem Marchfeld kommen müssen. Die regionalen Brote kann man ganzjährig genießen, allerdings werden sie mit saisonal unterschiedlichen Gemüsen verbacken: so kommt man abwechselnd in den Genuss von Kürbis, Zwiebel, Kraut, Erdäpfel, Erbsen und Karotten.

50

Wein4tlerin

WINTER 2018


MARCHFELDER BROT IM HERBST: Karotten-Sellerie Brot (Bäckerei Thaler) Karotten-Joghurt Brot (Geier. Die Bäckerei) Kürbisbrot (Geier. Die Bäckerei) Bäckerei Söser: Erdäpfelbrot (Bäckerei Söser) Zwiebelbrot (Bäckerei Müller-Gartner)

www.weingut-klein.at

Wein4tlerin

WINTER 2018

51


WEIN-TIPPS ZUM FEST WERBUNG

Roter Veltliner Alte Reben 2017 Körperreiches Bukett mit Anklängen von kandierten Früchten, etwas Mandarine und Honigmelone. Dicht und fruchtsüß mit elegantem Abgang harmoniert dieser Wein mit fast allen kräftigen Gerichten aus weißem Fleisch, speziell mit Saucen, gereiftem Käse und unübertrefflich mit Morcheln und Steinpilzen. www.weingut-sutter.at

Grüner Veltliner Steinmassl 2016 Helles Gelbgrün mit Silberreflexen und dem Aroma feiner Wiesenkräuter, weißer Tropenfrucht, Quitte und Apfel. Falstaff hat hier 92 Punkte vergeben! Passt gut zu Wiener Schnitzel und Tafelspitz. € 11,90, ab 6 Flaschen - 10 % www.nastl.at

Grüner Veltliner Brut Nature 2015 Helles Goldgelb und strahlend feine Perlage mit feinem Duft nach Apfel und würzigen Aromen präsentiert sich dieser Bio-Sekt vielschichtig und verspielt. Am Gaumen cremige Konsistenz mit gut eingebundener Säure und langem Abgang - elegant und animierend. Genau das Richtige, um bei einem geselligen Weihnachtsabend oder zum Jahreswechsel das Glas zu erheben! www.zuschmann.at

52

Wein4tlerin

WINTER 2018

Carmen Gemischter Satz 2017 Weinpur Trophy Sieger 2018! Ein Aromenbündel der Extraklasse: Exotisch fruchtig in der Nase, mit Intensität und Vielfalt kaum zu übetreffen. Fruchtig und frisch in Aroma und Geschmack. Am Gaumen ein spannendes Spiel aus Süße und Säure bei dem sich Ananas und Melone gekonnt in Szene setzen. Der perfekte Wein für ein opulentes Weihnachtsmenü! www.hausdorf.at


Schritt für Schritt haben Kurt und Beatrix Hummel ihr kleines Weingut zu einem Topbetrieb gemacht. Klein und fein – selten passt das Wortspiel so gut zum Wein wie hier: Die Familie nimmt sich Zeit für jede einzelne Rebe und sorgt vor allem bei den Veltliner-Liebhabern für pures Trinkvergnügen. Jetzt auch mit der neuen Reserve-Linie.

Hummelflug: Kurt Hummel mit Beatrix (links) und den Töchtern Julia und Laura.

DAS Weihnachtsgeschenk für Weinliebhaber!

save the date

B E Z A H LT E E I N S C H A LT U N G | F O T O © M I C H A E L H I M M L . F L A S C H E : © P E T E R N Ö D L

K

urt Hummel weiß die Vorzüge seines überschaubaren Weinguts am Fuße des Manhartsberges im Weinviertel zu schätzen. „Wir sind ein kleiner Betrieb, aber wir haben alles und fühlen uns wohl“, sagt er. Seit Kurt und Beatrix Hummel vor 20 Jahren den klassischen Mischbetrieb – Landwirtschaft und ein bisschen Weinbau – von den Eltern übernommen haben, haben sich die Prioritäten klar in Richtung Wein verlagert. Aus den drei Hektar Rebfläche sind mittlerweile neun geworden. Groß genug, um das Weingut zu einem Topbetrieb zu machen, klein genug um Tradition und Erfolgsrezept der Familie konsequent weiterführen zu können. „Für uns war immer wichtig, vorausschauend, fortschrittlich, ehrlich und mit persönlichem Einsatz zu arbeiten“, sagt Kurt Hummel. „Wir Menschen sind ein ganz wichtiger Teil des Terroirs, denn Boden und Reben müssen gepflegt werden. Die Balance muss stimmen, also der Ertrag der Rebe muss mit dem Wasser- und Nährstoffangebot des Bodens harmonieren“, erklärt Hummel. „Deshalb gehen wir auf jede Rebe individuell ein.“ Patentrezep-

te gibt es nicht, denn jedes Jahr bringt neue Herausforderungen. „Man muss einfach das Gespür dafür haben, wann welche Arbeiten im Weingarten zu machen sind!“, sagt Hummel. Vor allem bei den Grünen Veltlinern macht ihm so schnell keiner was vor. Auf rund 70 Prozent der Anbaufläche (den Rest teilen sich Weißburgunder, Riesling, Chardonnay und Zweigelt) gedeihen großartige Veltliner, die Kurt Hummel in fünf verschiedenen Ausbaustufen in die Flaschen bringt. „Von leicht, würzig und pfeffrig bis gehaltvoll, vollmundig und kräftig ̶ bei uns findet jeder Veltliner-Liebhaber seinen Wein!“ Sein Gespür für den Wein hat Kurt Hummel in der Familie wohl weitergegeben. Tochter Laura ist eben an der HBLA für Wein- und Obstbau in Klosterneuburg ins Maturajahr gestartet und hat jetzt schon erste Spuren im elterlichen Betrieb hinterlassen. Der neue „BIG FLIGHT Weinviertel DAC Reserve Grüner Veltliner“ ist ihre Kreation und kommt nach neun Monate langer Lagerung auf den Markt. „Mit dem Big Flight begründen wir unsere neue Reserve-Linie, die nächstes Jahr erweitert wird“, sagt Kurt Hummel.

Tipp

für Weihnachten

BIG FLIGHT

ins Weingut Hummel 10. August 2019 Beginn 17.00 Uhr Erleben sie einen hi(u)mmlischen Abend mit der Jazzsängerin Anita Horn & Friends. Kulinarisch verwöhnt Sie das Gasthaus Rammel mit einem 5-gängigem Schmankerlbuffet und dazu können Sie das gesamte Weinsortiment genießen. Preis € 69,-/Person Anmeldung bis spätestens 26.07.2019 (Begrenzte Teilnehmerzahl) unter +43 676 964 60 56 oder wein@hummel-kurt.at

Weingut Kurt & Beatrix HUMMEL 3721 Niederschleinz 9 | T. +43 676 758 39 31 | wein@hummel-kurt.at| www.hummel-kurt.at Wein4tlerin

WINTER 2018

53


KULINARIUM

Selbst jene, die das ganze Jahr über mit Backen nicht so viel am Hut haben, erfasst mit Beginn der Adventzeit eine Sehnsucht nach Keksduft in der eigenen Küche. Hier haben wir ein paar einfache Rezepte für Sie zusammengetragen, mit denen Sie ganz einfach Weihnachtsflair in Ihre Küche zaubern!

TRADITIONELL

Vanillekipferl ZUTATEN: 300 g Mehl 250 g Butter 100 g Staubzucker 150 g geriebene Walnüsse Vanille, Salz ZUBEREITUNG: Aus allen Zutaten einen Teig bereiten und kühl rasten lassen. Danach fingerdicke Stränge rollen, in handliche Stücke schneiden und diese zu Kipferl formen.

TIPP: Bewahren Sie ein oder zwei eingeritzte Vanilleschoten in der Puderzuckerdose auf - so wird der Zucker ganz einfach aromatisiert! Rezept von Gerald Geier Geier. Die Bäckerei

54

Wein4tlerin

WINTER 2018

F O T O : A D O B E S T O C K / M AT T I L D A

Im vorgeheizten Backrohr bei ca. 180° C ungefähr 10 bis 15 Minuten hell backen. Anschließend mit vanillisiertem Puderzucker dick bestreuen.


SCHNELL GEMACHT

Nougatnüsse

ZUTATEN: 300 g Mehl 250 g kalte Butter 150 g Zucker 150 g fein geriebene Walnüsse für die Nussfülle: 200 g geriebene Nüsse 100 g Staubzucker 2 EL Ribiselmarmelade 1 Schuss Rum

FOTO: ADOBESTOCK/DREAM79

ZUBEREITUNG: Mehl mit der Butter verbröseln, geriebene Nüsse und Zucker damit verkneten. Die Teigmasse in Nussbackformen (Fachhandel) füllen und eindrücken, damit die Oberfläche schön glatt ist. Im vorgeheizten Backrohr bei 180° C rund 10 Minuten backen. Auskühlen lassen. Aus den Zutaten für die Nussfülle eine streichfähige Masse mixen und die Kekshälften mithilfe der Creme zu „ganzen Nüssen“ zusammensetzen. Rezept von Elisabeth Lust-Sauberer aus dem Buch „Süße Bauernweihnacht“

ZUTATEN: 500 g Mehl 250 g Butter 200 g Zucker 2 Eier 100 g geriebene Mandeln 2 gestrichene TL Weinsteinbackpulver etwas geriebene Zitronenschale 25 g Gewürzmischung aus Zimt, Nelken und Muskat

FOTO: ADOBESTOCK/JESSMIN

ZUBEREITUNG: Aus den Zutaten einen Mürbteig bereiten und etwa 30 Minuten rasten lassen. Den Teig 2-3 mm dick ausrollen, mit Formen ausstechen und die Kekse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Im vorgeheizten Rohr bei 160° C rund 15 min goldgelb backen. Auskühlen lassen. TIPPS: Muskat sparsam dosieren! Statt Zucker kann man auch 2-3 EL Honig zum Süßen verwenden!

VOLLWERT

Energiekekse

ELISABETH LUST-SAUBERER ANDREAS KÖNIG RENÉ VAN BAKEL

SÜSSE BAUERNWEIHNACHT 176 SEITEN, PICHLER VERLAG € 25 | ISBN 978-3-222-14024-2

Wer, wenn nicht unsere Bäuerinnen, hätte für uns die köstlichsten Rezepte für weihnachtliche Bäckerei zur Hand? Wie gut es sich da trifft, dass die Weinviertler Seminarbäuerin Elisabeth Lust-Sauberer ein reich bebildertes großartiges Back-Buch mit vielen Rezepten, Tipps und Tricks veröffentlicht hat. In »Süße Bauernweihnacht - Kekse, Stollen & mehr« findet sich auf insgesamt 160 reich bebilderten Seiten eine Rezeptvielfalt, die seinesgleichen sucht. Neben den Klassikern wie Vanillekipferl, Rumkugeln und Lebkuchen findet man reichlich Inspiration auch mal etwas Neues auszuprobieren. Unter der sachkundigen Anleitung der versierten Autorin kann man sich an Herausforderungen wie Baumstämme, Energiekekse nach Hildegard von Bingen, glasierte Mohnkugerl, Kletzenbrot im Mantel oder sogar an ein Lebkuchenhaus wagen. Außerdem findet man auch einige Ideen für verführerische Desserts, und in der Rubrik »Wärmendes für kalte Tage« gibt‘s die Anleitung für Zwetschken-, Apfel- und Himbeerpunsch, Apfel-Zimt-Likör und Gewürztee. Die Rezepte sind gut nachvollziehbar erklärt, außerdem gibt Elisabeth

Rezept von Elisabeth Lust-Sauberer aus dem Buch „Süße Bauernweihnacht“

Lust-Sauberer auch Tipps und Tricks aus der Bauernbackstube weiter. Da kommt echte Back-Lust auf ...!

Wein4tlerin

WINTER 2018

55


KULINARIUM

GESUND

Vanille-Marzipan-Kugerln ZUTATEN: 150 g Mandeln blanchiert, geschält und fein gemahlen 2 TL Bio-Bourbon Vanille ¼ TL geriebene Muskatnuss ¼ TL geriebene Gewürznelken 120 g Honig oder Agavendicksaft Zimt, Kokosflocken, Rohkost-Kakaopulver oder fein gemahlene Kakaonibs zum Verzieren ZUBEREITUNG: Die Mandeln mit den Gewürzen vermischen, Honig oder Agavendicksaft dazu kneten und mit den Händen kleine Kugeln formen. Die Kugeln für 5 bis 10 Minuten ins Gefrierfach oder eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen, damit sie eine feste Konsistenz bekommen, bevor man sie nach Belieben in Zimt, Kokosstreuseln oder Kakaopulver rollt.

OHNE MEHL UND ZUCKER

Zimtsterne ZUTATEN: 200 g gemahlene Mandeln 10 Datteln entsteint 3 TL Zimt 1 kleine Prise Steinsalz Nüsse oder Mandeln zum Verzieren

Den Teig anschließend etwa 1 cm dick ausrollen und mit Keksformen Sterne ausstechen, die man nach Belieben mit einer halben Walnuss oder einer Mandel verzieren kann. Beide Rezepte von Zentrum der Gesundheit www.zentrum-der-gesundheit.com

56

Wein4tlerin

WINTER 2018

FOTOS: ADOBESTOCK

ZUBEREITUNG: Die Datteln in wenig Wasser einige Stunden lang einweichen und ohne Einweichwasser zusammen mit den Mandeln, Zimt und Salz im Mixer zu einer gleichmäßigen Masse verarbeiten. Wenn der Teig zu trocken ist, etwas Kokosöl oder Honig dazugeben, wenn er zu klebrig ist, etwas Kokosmehl oder noch mehr gemahlene Mandeln zugeben.


Sprechen Sie Weinviertlerisch? Kleines Weinviertel-Quiz aus dem Dialektwörterbüchlein von Michael Staribacher

Speis & Trank A loa Brot ein Laib Brot

Buttaschtessl

Butterstoßer aus Holz oder Metall zum Selbermachen von Butter

Drohtwaschl

Kupferlappen zum Geschirr abwaschen

Ei(n)schoissn

das Brot in den Backofen einbringen

Eapfö Schtessa

Stampfgerät aus Draht zum Pürieren oder Zerstoßen von Erdäpfeln

Köch Kohl

Müllekau(n)l Milchkanne

Oaschpeis

Eierspeise, Rühreier zumeist eine Mahlzeit zu früher Morgenstunde nach durchzechter Nacht oder aber die einzigen Kochkünste von Hausmännern

Ranzn

mit Essensresten beschmierter Mund und seine Umgebung

Rei(n)

Pfanne, Kasserolle

Scheazl

... weil Schenken Freude macht AUSSERGEWÖHNLICHE GESCHENKSIDEEN & KLEINMÖBEL

Scherzl, Randstück

Schmoin

Brot ohne Rinde, nur das weiche Innere

Ura

Sauerteig

Dieses und noch weitere (Dialekt)Bücher von Michael Staribacher auf http://staribacher.dieweinviertler.com 2111 Harmannsdorf, Harmannsdorfer StraßeWINTER 13 ✴ 0664 111 47 Wein4tlerin 2018 57 09 www.behaaglich.at


WERBUNG

GESCHENKTIPPS

ERINNERUNGEN perfekt verwahrt mit den hübschen Bilderrahmen aus Holz www.behaaglich.at

WEIN IN TRACHT Trachtiger Weinkühler: Ob bei Candle-Light-Dinner oder Familienfeier – darf auf keinem Festtisch fehlen! Verschiedene Modelle! € 59,90 www.trachten-onlineshop.at/Weinkühler

MAZDA-CHRISTKIND Richtige Freude macht eine Weihnachtsüberraschung für Mazda-Fahrer/-innen! Mit AndroidAuto bzw. AppleCarplay können jetzt alle SmartphoneFunktionen während der Fahrt genutzt werden! Inklusive Einbau um € 299,-. Entdeckt bei Mazda Schweinberger in Zistersdorf. www.mazda-schweinberger.at

58

Wein4tlerin

WINTER 2018


MUST-HAVE Uriger Gürtel Niederösterreich: passt zu jeder Lederhose und Jeans. Das Must-Have für jeden Niederösterreicher! € 74,90 www.trachten-onlineshop.at/NÖ-Gürtel

FAHRSPASS GARANTIERT Audi R8 Spyder Cabriolet für kleine Autofans, Elektroauto 6V, RC, € 269 www.autoparisch.at

TEDDY-KULT Ob als hippes Accessoire zur Handtasche oder als Schlüsselhänger erfreuen diese Teddys Jung & Alt. www.lady2.at

GENUSSGESCHENK Wäldar Win & Weinviadla Kas – ein besonderes Geschmackserlebnis! Individuelle Genießerkartons auf Anfrage! www.weinideen.at

MAL ANDERS BLUMEN SCHENKEN Das Steingutgeschirr von Bloomingville sorgt für besondere Harmonie auf einem liebevoll gedeckten Tisch. www.wohnquartier.at

Wein4tlerin

WINTER 2018

59


WERBUNG

GESCHENKTIPPS

SO LOVELY VINTAGE Drahtkörbe in verschiedenen Größen für Küche, Bad oder Garten www.wohnpotpourri.at

DAS ORIGINAL Leder/Leinen-Tasche gefertigt aus Stoffen des original NÖ-Dirndl. Die ideale Ergänzung! € 149,90 www.trachten-onlineshop.at/NÖ-Tasche

HANDGEMACHTES SCHENKEN Schenken Sie handgemachte Köstlichkeiten der Bäckerei Geier! Vom traditionellen Adventstollen über köstlichen Brotschnaps bis zum weihnachtlich duftenden Früchtebrot. Viele Varianten zur Auswahl. www.geier.at

DER KLASSIKER VW Beetle Cabriolet Elektroauto V6 gelb, € 239 www.autoparisch.at

60

Wein4tlerin

WINTER 2018


DUFTGESCHENK Set mit Duschgel, Körperlotion und Dufttasche von Riverdale, € 23,50 www.landchic.at

SCHATZ-DOSE Egal ob für geheime Schätze, für die Küche oder zur Aufbewahrung von Wattepads oder Haarspangerln im Bad - gute Figur machen die Porzellandosen von PiP Studio überall! www.behaaglich.at

KRÄUTERWEISHEIT Die Kraft der Natur wiedererlernen, anwenden und weitergeben. Mit Büchern von Eunike Grahofer. Im Buchhandel oder online auf www.eunikegrahofer.at

GRÜNOASE Wandbilder aus Moos in verschiedenen Größen und Motiven - sogar als individueller Namensschriftzug für Büro, Gastronomie oder als witziger Slogan daheim! www.wohlfuehloasen.at

IMMERWÄHREND Wunderschöne Metalldesign-Geschenke für drinnen und draußen als Feuerkugeln, Engel, Herzen, Mandalas, Gartenstecker, Lichtsäulen und vieles mehr - gerne auch Wunschmotive! www.lochmann.at/metalldesign

Wein4tlerin

WINTER 2018

61


Adventausstellung ab 22. November, 17 Uhr | Mo - Fr: 8 - 18, Sa 8 - 16

ADVENT ZAUBER Blumen Wbeeiingartshofer

W

Doch nicht nur die unglaubliche Auswahl an Adventkränzen schafft da Weihnachtsfeeling pur: Weihnachtliche Gestecke als kleine Aufmerksamkeit oder als opulente Dekoration im Firmenfoyer, geschmackvolle Deko-Artikel, Türkränze und natürlich Topfpflanzen wie der beliebte Weihnachtsstern machen diese Ausstellung zu einem echten Gustostückerl, das man nicht verpassen darf.

62

Wein4tlerin

WINTER 2018

B E Z A H LT E E I N S C H A LT U N G

enn Blumen Weingartshofer heuer am 22. November zur stimmungsvollen Eröffnung des Adventzaubers lädt, ist die Vorweihnachtszeit eingeläutet. Hier findet man nicht nur den perfekten Adventkranz, der in den traditionellen Weihnachtsfarben Rot, Gold und Grün ebenso außergewöhnlich aussieht, wie in Pastell- oder Metallictönen. Eines ist jedenfalls gewiss: Wer das Besondere sucht, der wird beim Adventzauber in allen Stilrichtungen fündig - egal ob rustikal, modern, natürlich oder avantgardistisch.


Genussvolle Gelassenheit im Weinviertel

Feste & Feiern im Brandlhof Feiern Sie im einzigartigen Ambiente des 800 Jahre alten Denkmalhofs IHR Fest • Romantischer Innenhof für bis zu 100 Personen • Drei gemütliche Gaststuben, jeweils für etwa 20 Personen • Regionale Küche

INFO

Brandlhof, 3710 Radlbrunn 24 Information und Reservierungen: T. 02956 81222 brandlhof@volkskulturnoe.at www.volkskulturnoe.at/brandlhof

BLUMEN WEINGARTSHOFER 2100 Korneuburg Stockerauer Straße 78 T 02262 72410 f blumen-weingartshofer info@blumen-weingartshofer.at www.blumen-weingartshofer.at

erstebank.at

019324T3 EB George 2018 - Gruen MobilePayment 89x128Wein4tlerin Mistelbach COE.indd 1 WINTER 2018

11.07.18 13:12 63


Advent bei Susanna Lentschik krönt das Deko-Jahr: Da zieht der Duft von Keksen und hausgemachtem Punsch durch die festlich dekorierten Räume und sogleich kommt vorweihnachtliche Stimmung auf und der Wunsch, liebe Menschen mit den liebevollen Geschenksideen zu überraschen ...

D

as ganze Jahr über ist "das Landchic" ein Garant für hübsche Geschenkideen und besondere Wohnaccessoires. Jetzt im Advent verwandelt sich das liebenswürdige Geschäft im Korneuburger Zentrum jedoch zu einem ganz besonderen "Winterwonderland" und macht so richtig Stimmung auf das bevorstehende Weihnachtsfest.

Bis 22. Dezember findet man hier nicht nur winterlich festliche Dekoration, handgefertigten Christbaumschmuck, feine Papeterie und viele Geschenke für Groß und Klein – auch heuer hat Susanna Lentschik wieder Ausstellerinnen eingeladen, die zusätzlich Besonderes in den Weihnachtsmarkt einbringen. Da präsentiert sich Karin Ahamer Photography mit Raw Beauty Fotoshootings, Momelith mit ausgefallenen handgemachten Schmuckstücken, Stanzimade mit bunten praktischen Täschchen und Accessoires aus Wachstuch und Stoff, die Ordnung in den Alltag bringen, birdy & bee mit Keramik der besonderen Art sowie Verena Pelikan vom Foodblog Sweets & Lifestyle mit selbstgemachten Marmeladen und Fruchtnektaren sowie den Edelbränden aus der Brennerei Kraus.

64

Wein4tlerin

WINTER 2018


special service  wöchentliches Gewinnspiel Geschenkverpackung der hier gekauften Artikel selbstgemachter Punsch und Kekse an den Adventwochenenden

B E Z A H LT E E I N S C H A LT U N G | F O T O S : B E I G E S T E L LT | T E X T : L I L LY D I P P O L D

! n e k n e h c s s e Gesund Susanna Lentschik hat auch heuer wieder viele winterlich-weihnachtliche Dekostücke nach Korneuburg geholt: handgefertigter Christbaumschmuck in den Trendfarben des Jahres, alles für die weihnachtliche Festtafel, wie etwa das bezaubernde Geschirr von GreenGate, sowie bezaubernde Koch- und Backutensilien, für weihnachtliches Braten- und Backen und Keksausstecher findet man hier ebenso wie reizende Geschenke für liebe Freunde und Familie. Für Schleckermäulchen gibt es köstliche Schokoladen, handgemachte Bonbons und eine liebenswürdige Palette an aromatischen Tees in entzückenden Dosen. Ergänzt wird das Sortiment durch feine Papeterie wie Weihnachtskarten, bezauberndes Geschenkpapier, Notizbücher, Geschenkboxen und noch vieles mehr. Geöffnet ist der Landchic-Weihnachtsmarkt ab sofort bis 23. Dezember, immer Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr, an allen Adventsamstagen von 9 bis 17 Uhr, und am 30. November kann man hier sogar bis 21 Uhr stöbern! Der Landchic-Onlineshop ist natürlich rund um die Uhr für Sie geöffnet!

INFO & KONTAKT LANDCHIC - SUSANNA LENTSCHIK 2100 Korneuburg, Hauptplatz 19 T: 02262 712 67

www.landchic.at

Hanfland-Shop: Laa an der Thaya, Bürgerspitalgasse 2a online shoppen:

www.hanfland.at/shop Wein4tlerin

WINTER 2018

65


GE W I N NSP

ERLESEN

MITMACHE

IEL

N!

KRIMISPANNUNG aus dem weinviertel

Die dunklen Jahrhunderte des Weinviertels Die ersten rund tausend Jahre nach Christus bis zu den frühen Babenbergern, als Germanen, Hunnen und Awaren das Weinviertel bevölkerten, werden von der Wissenschaft auch gerne als dunkle Jahrhunderte bezeichnet. Ernst Lauermann erzählt von unseren Vorfahren aus längst vergessenen Tagen. Ernst Lauermann DIE DUNKLEN JAHRHUNDERTE DES WEINVIERTELS 132 Seiten, viele Fotos edition Winkler-Hermaden ISBN 978-3-9504475-4-5 € 19,90

In der Nähe von Stainz wird ein Toter gefunden – in Beton gegossen und als Erzherzog-Johann-Skulptur ausgestellt. Ein Affront gegen den Fortschritt, galt doch der Erzherzog als Garant für wirtschaftlichen und kulturellen Aufschwung in der Region. Die Kommissare Hawelka und Schierhuber aus Wien stehen vor einem Rätsel und müssen bald auf einer steirischen »Huabm« um ihr eigenes Leben fürchten. In »Der letzte Sterz« von Günther Pfeifer wird das kauzige Ermittlerduo Hawelka und Schierhuber von Wien in die Steiermark beordert, um seinen vierten gemeinsamen Fall zu lösen. Die beiden ergänzen sich in der Polizeiarbeit glänzend und treffen auf dem Land auf eine Reihe verhaltensauffälliger Einheimischer. Das skurrile Figurenkabinett unterhält den Leser vorzüglich. Pfeifers Erzählton strahlt in jeder Silbe die österreichische Seele aus. Pfiffig-lakonischen Humor kombiniert er mit Nachdenklichkeit – und die Mischung aus wechselnden Figurenperspektiven und einem trocken kommentierenden Erzähler ist äußerst gelungen und bringt Spannung ein. Der Roman spielt in winterlicher Kulisse rund um das steirische Stift Stainz. Der kammerspielartige Showdown ist das Herzstück des Krimis: Wie in der österreichischen Version eines Agatha-Christie-Romans versammeln sich alle Figuren an einem Ort: Sie werden in einer »Huabm« eingeschneit.

Im Netz Der neueste Mira Valensky-Krimi von Eva Rossmann ist erschienen und erzählt von Cyberkriminalität und Datenklau. Wien als Drehscheibe von Cyberlegionären. Von Rufmord über Wahlpropaganda bis zur Staatskrise – wer zahlt, dem wird geliefert ... Eva Rossmann IM NETZ 312 Seiten folio Verlag ISBN 978-3-85256-752-5 € 22

66

Wein4tlerin

WINTER 2018

Durch die räumliche Begrenzung, die schnellen Szenenwechsel und das entstehende Durcheinander, in dem sich die Gemüter immer stärker erhitzen und die Situation stetig weiter eskaliert, wirkt dieser Teil des Krimis wie ein Theaterstück vor dem inneren Auge der Leser. „Ein von leichter Hand erzählter, stilistisch sehr spannend umgesetzter Kriminalroman aus dem Weinviertel.“

Günther Pfeifer wurde in Hollabrunn geboren, erlernte ein Handwerk und war danach jahrelang Berufssoldat, bevor er in die Privatwirtschaft wechselte. Günther Pfeifer wohnt in Grund nahe seiner Geburtsstadt. Er schreibt Beiträge für Zeitschriften, Theaterstücke und hat bereits fünf Kriminalromane und mehrere Kurzkrimis veröffentlicht.

LOSEN

ER WIR V

plare 5 Exem Sterz“ tzte „Der le

t tlerin.a einvier ion@w t: Krimi t k a d e r or Kennw

Günther Pfeifer DER LETZTE STERZ 288 Seiten emons Verlag ISBN 978-3-7408-0428-2 € 12,30


LESESTOFF Winterliche BUCHTIPPs von Katrin Moder

aus der Weinviertler Buchhandlung in Korneuburg

BRUDER UND SCHWESTER LENOBEL Michael Köhlmeier

Ein grandioses Bild unserer Zeit. Im Mai mailt Hanna an ihre Schwägerin in Dublin: Komm, dein Bruder wird verrückt! Zwei Tage später landet Jetti Lenobel in Wien – und Robert ist verschwunden. Doch Jetti glaubt nicht daran, dass der Bruder verrückt geworden ist. Sie kennt ihre sehr ungewöhnliche jüdische Familie. In der ist immer mit allem zu rechnen. Dann kommt die Nachricht des Bruders: „Ich bitte dich, dass Du mit niemandem darüber sprichst! Ich will es so. Ich bin in Israel, dem Land der Väter. Aber an die Väter denke ich nicht.“ In den merkwürdigen, verschlungenen Lebensläufen der Geschwister Jetti und Robert, seiner Frau, ihrer Kinder und Freunde, erzählt Köhlmeier packend von dem, was jeder sein Leben lang mit sich trägt. ISBN:

VIER STERN STUNDEN Daniel Glattauer

Ein Hotel, zwei Frauen, zwei Männer = die neue Komödie von Bestsellerautor Daniel Glattauer! Ein Vier-Sterne-Hotel, das schon bessere Tage gesehen hat, und ein berühmter Schriftsteller, dessen Stern allerdings auch schon einmal heller leuchtete, sind die Zutaten für Daniel Glattauers neue Komödie: beste Unterhaltung garantiert! Wie in seinem Erfolgsstück „Die Wunderübung“, das mittlerweile auch das Kinopublikum begeistert, gelingt es Daniel Glattauer in „Vier Stern Stunden“, mit wenigen Strichen ein Szenario zu entwerfen, das unterhält, verblüfft und berührt. ISBN: 978-3-552-06378-5 | 112 Seiten | € 16,50

978-3-446-25992-8 | 544 Seiten | € 26,80

DAS FELD

BÖSLAND

Robert Seethaler

Bernhard Aichner

Was bleibt von einem Leben? Eine Geschichte oder die Erinnerung an einen Moment, an ein bestimmtes Gefühl? Nach „Ein ganzes Leben" der neue Roman von Robert Seethaler. Wenn die Toten auf ihr Leben zurückblicken könnten, wovon würden sie erzählen? Einer wurde geboren, verfiel dem Glücksspiel und starb. Ein anderer hat nun endlich verstanden, in welchem Moment sich sein Leben entschied. Eine erinnert sich daran, dass ihr Mann ein Leben lang ihre Hand in seiner gehalten hat. Eine andere hatte siebenundsechzig Männer, doch nur einen hat sie geliebt. Und einer dachte: Man müsste mal raus hier. Doch dann blieb er. In Robert Seethalers neuem Roman geht es um das, was sich nicht fassen lässt. Es ist ein Buch der Menschenleben, jedes ganz anders, jedes mit anderen verbunden. Sie fügen sich zum Roman einer kleinen Stadt und zu einem Bild menschlicher Koexistenz.

Sommer 1987. Auf dem Dachboden eines Bauernhauses wird ein Mädchen brutal ermordet. Ein dreizehnjähriger Junge schlägt sieben Mal mit einem Golfschläger auf seine Mitschülerin ein und richtet ein Blutbad an. Dreißig Jahre lang bleibt diese Geschichte im Verborgenen, bis sie plötzlich mit voller Wucht zurückkommt und alles mit sich reißt: Der Junge von damals mordet wieder …

978-3-446-26038-2 | 249 Seiten | € 22,70

ISBN: 978-3-442-75638-4 | 448 Seiten | € 20,60

p bestellen und TIPP: Bequem im Onlinesho len! in der Buchhandlung abho

BUCHHANDLUNG KORNEUBURG Abtauchen in die weite Welt der Phantasie mit Buchgeschenken für Groß & Klein für jeden Anlass! Bestseller | Neuheiten | Gutscheine zum Verschenken Buchhandlung Korneuburg Inh. Katrin Moder 2100 Korneuburg, Hauptplatz 20 T 02262 725 54 www.buchhandlungkorneuburg.at Wein4tlerin WINTER 2018

67


ENERGIEPFAD

weinviertler energiepfad Zum dritten Mal stand heuer der Schüttkasten in Klement ganz im Zeichen von guter Energie. Mehr als fünfzig Aussteller präsentierten sich da ein Wochenende lang unter diesem Motto.

▲CHRISTINE WINKLER UND DIETMAR SELZER ORGANISIERTEN DEN WEINVIERTLER ENERGIEPFAD HEUER BEREITS ZUM DRITTEN MAL ALS ERFOLGREICHE REGIONALE VERANSTALTUNG

68

Wein4tlerin

WINTER 2018

Auch heuer gab es wieder viel zu sehen, zu verkosten, zu erfahren und zu erleben: besondere Schmuckstücke, Bekleidung aus Nepal, Gefilztes, die beliebten Irmi-Jacken, Wohnaccessoires, Räucherwaren, Naturkosmetik, Holzkunsthandwerk, kulinarische Köstlichkeiten und viele alternative Methoden und Therapien.


Johanna und Jennifer Janz vom Weinviertler Vegan-Tempel Neugeist in Dörfles servierten auch in diesem Jahr ihre veganen Spezialitäten im Gastro-Bereich, das Bioweingut Salomon kredenzte seine Weine und Säfte und bei Café Doris und Ulbinger gabs Kaffee und Kuchen.

MEHR DAZU ONLINE AUF FOTOS

WWW.WEINVIERTLERIN.AT

NEU:

OPEL COMBO Erhältlich mit 5 oder 7 Sitzen Bis zu 2.126 Liter Ladevolumen* Vorsteuerabzugsfähig Jetzt schon ab

€ 21.000,–

*Bis zu 2.126 Liter Laderaum im Combo Life in der Standardversion. Vollbeladen bis unters Dach, mit komplett hochgeklappten Rücksitzen nach ISO 3832. Verbrauch gesamt in l / 100 km: 4,1 – 5,7; CO2-Emission in g / km: 108 – 130. Abbildung zeigt Sonderausstattungen.

Wein4tlerin

WINTER 2018

69


KOLUMNE

70

Sie erhören sich das von den Kindersendungen im Fernsehen, bei denen ich den Eindruck habe, dass sie mir von den diversen Fernsehanstalten mit höllischer Absicht „z'fleiß g'macht“ werden. Ich halte zwar mit brachialem Dialekt dagegen, aber bei „lecker“ hab ich schon kapituliert …

Sie ist auch nicht gefeit vor Modeeinflüssen. Und während sich Karl Kraus am Beginn des 20. Jahrhunderts noch fürchterlich über die „Verfranzösisierung“ der deutschen Sprache ärgerte („der Flugsand der französischen Sprache, der jedem Tropf in die Hand weht …), kann von uns heute die „Verenglischung“ nur noch akzeptiert werden. Und kaum haben wir uns daran gewöhnt, dass Nachrichten „News“ sind und wir in der „Timeline“ ein paar „Posts“ übersehen haben, schleicht sich schon der nächste Virus in unser sprachliches Immunsystem: Das „Hochdeutsch“ bedroht uns. Und mich besonders …

Hochdeutsch … wenn ich das schon höre … Schon der Begriff ist irreführend! Lässt er uns doch in dem Glauben, dass dies im hohen deutschen Norden entwickelt wurde. Aber genau das Gegenteil ist der Fall: Hochdeutsch wurde im geographisch höher gelegenen Süden entwickelt und gesprochen, also in der Schweiz, in Bayern und in Österreich, also just da, wo es heute vor Dialektsprachen nur so wimmelt. Im Norden Deutschlands wurde das aus dem Holländischen kommende, und nach der flachen Gegend benannte „Platt“ gesprochen, das „Plattdeutsch“ sozusagen. Umgelernt haben die dann erst nach dem Erscheinen der Luther-Bibel, die auf Hochdeutsch gedruckt wurde und die damals eben alle lesen wollten.

Meine Kinder reden in einer Sprache, die sie von mir nicht zu hören kriegen.

Aber was hab ich von dem Wissen? Leider nix. Ich bin aber auch kein völ-

Wein4tlerin

WINTER 2018

kisch-nationalistischer „Heimatseiten“-Vollpumperer, der sich auf seine Identität und die damit verbundene Schnitzel mit Pommes Frittes-Fresser Kultur beruft. Mir sind die deutschnationalen Eierschädel und sozialen Heimatbewahrer mindestens so zuwider wie deren rechtsradikales und menschenverachtendes „Mir-san-mir“Gedankengut. Ich bin halt nur ein Romantiker. Und sensibel bin ich auch. Und deshalb leide ich dialektisch vor mich hin unter den Versuchen die Sprache meiner Kindheit zu „verhochdeutschen“. Aber ich bin nicht ganz hoffnungslos! Denn eines weiß ich mit Sicherheit: Es wird nicht gelingen! Der Dialekt ist kräftig, direkt und schonungslos! Und es kann der hochdeutscheste Deutsche noch so korrekt sprechen, er wird nicht wissen was ich meine, wenn ich ihm sage, dass ich gerade „ums Oaschlecken“ den Zug versäumt habe! Jimmy Schlager, ewig Euer

F O T O : © D A N I E L A M AT E J S C H E K

A

us einer „Hochsprache“ eine Mundart abzuleiten ist – wie der Name schon sagt – eine Kunst (Mund-Art vom lateinischen „ars“)! Wie so viele Dinge ist auch die Sprache den Änderungen und Umständen der Zeit ausgesetzt. Sie kann sich in kühnste Höhen entwickeln, sie kann sich zivilisieren und – wenn man sich diverse Wahlkämpfe anschaut – auch verrohen.


(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit ...!)

In Niedersulz wird gerne an der Zeit gebastelt. Der eine hat hat sich im Laufe seines Lebens ein ganzes Dorf der Erinnerungen aufgebaut, der andere baut seit vielen Jahren an seinem Leben herum, das er wie ein Kunstwerk in die Tristesse der landläufigen Kleingeistigkeit integriert hat. Beruflich kann man ihn nicht festmachen. Er schwurbelt in der selbstgewählten Dreifaltigkeit von Schule, Kabarett und Winzertum herum wie ein Laboraffe, der je nach persönlicher Befindlichkeit einmal den und dann wieder den anderen Knopf drückt, um die beobachtenden Professoren um ihn herum zu beeindrucken. Einfangen lässt er sich auch nicht, von keinem der Berufe. Aber erzählen tut er gern drüber. Die Wichtigkeit der persönlichen Zuneigung wechselt zwar oft, aber momentan gibt es dafür folgende Wertung ... ERZÄHLT VON JIMMY SCHLAGER

Wein4tlerin

WINTER 2018

71


zu infizieren, der im tiefsten Inneren schlummert, und über den es sich im Normalfall sehr bequem nicht-nachdenken lässt. Für diese Tätigkeit geht der treue Familienmensch gerne wechselnde Partnerschaften ein, je nach Verfügbarkeit und „inhaltlicher Brauchbarkeit“. Da ist ihm dann fast jeder Bühnenpartner recht, der ihm gelegen erscheint, und er hat da auch ein durchaus „g'schicktes Handerl“ dafür. Auf die Intensität und die Häufigkeit angesprochen, lässt sich schon eine leichte Sehnsucht nach mehr Häufigkeit erahnen. Diese spielt er aber geschickt herunter: „I spüü mehr, wås ma Spaß måcht … und wås mei Frau mir sågt!“ Er kann sich's halt leisten, was will man mehr?

1. DER HERR LEHRER

In der landwirtschaftlichen Fachschule in Mistelbach übt er den Beruf des Religionslehrers aus. Das verwirrt anfangs, weil er als kritischer Geist so ganz und gar nicht in die streng reglementierte und teilweise obskure Welt der klerikalen Amtskirche passt. Aber gerade sein Zugang zum Glauben und zur Göttlichkeit macht ihn wahrscheinlich zu einem der interessantesten - und sicherlich auch beliebtesten – Lehrer dieses Fachs. „… ich bin kein religiöser Mensch, ich bin ein inspirierter Mensch!“ sagt er dann, wenn er mit großen Augen nach dem „Warum?“ gefragt wird. Und diese Antwort ist durchaus GLAUBwürdig (Dieses Wortspiel kann ich mir jetzt nicht verkneifen!). Seine Inspiration bezieht der bekennende Gotik-Fan (Achtung, das ist ein Baustil! Nicht zu verwechseln mit der Punk-Subkultur „Gothic“ aus den 80er Jahren! Er ist kein „Headbangler“), teilweise aber auch aus den sakralen Gebäuden, die ihn magisch anziehen. Wann immer er kann, schleicht er in den dunklen Gemäuern noch so weit entfernter Kirchen herum, um ein wenig „Heiligen Geist“ aus den Ritzen der Wände zu kratzen. Diese Inspiration, gepaart mit einer durchaus kritischen Haltung zur Amtskirche, versucht er dann

72

Wein4tlerin

WINTER 2018

natürlich auch an seine Schüler weiterzugeben. Es ist immer der Moment der Inspiration, der den Geist festigt und ihm Flügel verleiht. Blinder Glaube, ohne die Fähigkeit kritisch darüber nachzudenken, ist so wertvoll und interessant wie eine „Ikea-Kirche aus Sperrholzplatten mit Rigipsverkleidung“. So einen Religionslehrer kann man sich nur wünschen als Schüler! Und wenn er dann Nachtdienst schiebt im Internat, dann ist der Beliebtheitsfaktor recht hoch bei seinen Schützlingen ... irgendwie spüren die halt auch die beiden anderen Berufe in ihm. Ja, stimmt! Da war noch was:

2. DER KABARETTIST

Wurde er als Kind nach seinem Berufswunsch gefragt, dann kam meist sehr schnell die Antwort: „Ich will Clown werden!“ Und irgendwie hat er sich diesen Traum auch erfüllt. In seinen Kabarett-Programmen versucht er Menschen Themen näherzubringen, die ihn interessieren und die er für wichtig hält. Und er weiß, dass sich gerade schwierige, sperrige und vor allem schwere Themen nur über den Humor transportieren lassen. Gut verpackt, gelingt es auch die einfachsten Gehirne mit dem Zweifel

Kulturell war und ist er in so einem Weinviertler Dorf natürlich auch immer vom Brandmal des „Sonderlings“ nicht weit entfernt. Egal welche Aktivitäten er mit seinesgleichen setzt, immer trifft er auf Skepsis und Unverständnis, was aber auch gleichzeitig Bestätigung ist für so Menschen wie ihn „Då bist dann glei der Komische, oder der Grüne …“ sinnert er, aber ohne auch den leisesten Anflug, sich in dieser Richtung bessern zu wollen. Das ist eben die Würze, deshalb macht man das ja. Und in der Sache selbst ist er immer unbeirrbar. Die Zweifel sind zwar sein ständiger Begleiter und prägen seine Persönlichkeit, aber: „Wer die Hand an den Pflug legt, der blicke nicht zurück!“, steht ja schon in der Bibel, und wenn der Manfred wo Hand anlegt, dann soll die ländlich-kleingeistige Scholle schon merken, dass an ihr gegraben wird. „Er måchts ja gern!“ … und die Reaktionen werden mit der Zeit auch milder. Irgendwann ist die Freiheit der Narren auch ihr größtes Kapital, das sich im Gegensatz zum Geld sehr wohl von selbst vermehren kann. Der freie Mann aus Niedersulz geht daher mit seinen Freiheiten auch recht großzügig um. Er macht es wann er will und wann er kann. Und wenn er nicht will, dann will er halt nicht, und auch das muss man können! Bei seinen Kabarettaktivitäten mag das vielleicht so sein, bei seiner dritten Leidenschaft schaut das schon ein wenig anders aus. Da ist


nicht er der Herr der Termine, sondern das Wetter und die Jahreszeiten ...

3. NEBENERWERBSWEISSWEINBAUER

Was sich liebt, das neckt sich – und was nicht gelingt, das schmeckt nicht! Wenn einer sehr gern Wein trinkt, dann ist das schon eine Leidenschaft. Wenn er ihn auch noch gerne selber macht, dann ist das quasi der Gipfel des Vergnügens. Im vom Großvater übernommenen „Wein-gut“ (dieses Prädikat hat er sich aus Sicherheitsgründen gleich selbst verliehen) keltert der Linhart seine eigenen Lieblingströpferl und auch das macht er richtig! Die Weingärten sind natürlich biologisch bewirtschaftet, nicht aus Leidenschaft, sondern aus Überzeugung!, wie er betont! Mit seinem Traktor (der ihm wirklich gut steht) betreut er die Trauben bis zum Genuss im Glase. Was ihm dabei hilft ist die Liebe zur Natur und zu den Dingen die er gerne macht. Eine Liebe die man bei ihm in jeder Sekunde spürt, wenn er darüber redet. Und es hilft ihm neben dem Freundeskreis und der gesamten Familie (Sohn Achim und Frau Martha)

immer mehr auch seine Tochter Lea, die dem Papa aufgrund ihrer Ausbildung schon um ein paar Studiengänge inhaltlich voraus ist, was sie ihn aber nur selten spüren lässt. Dieses Wissen lässt sich gut in Qualität umsetzen und so wird er die anfangs gewählte Schreibweise vom „Wein-gut“ bald nicht mehr brauchen, es trifft auch ohne Bindestrich zu! Der Weinbau ist für ihn Hobby und Ausgleich. Die Arbeit ist hart und das Diktat des Arbeitsjahres wesentlich gnadenloser als sein Stundenplan in der Schule. Es gibt quasi immer etwas zu tun, und so treibt es den Ruhelosen halt stets durch den Tag. Was er machen würde, wenn er das alles nicht hätte? Da überlegt er auch nicht lang: „Mich interessieren die Sprache und leere Kirchen“ und wenn Zeit ist, und gerade keine Kirche in seiner Gasse vorbeischaut, dann sitzt er gerne im wirklich beschaulichen Garten seines Hauses herum und lässt „den Herrgott einen guaden Månn“ sein. Er schmückt sich nicht gerne mit fremden Federn, und deshalb lässt er überhaupt keinen Zweifel daran, dass er für

die Gestaltung des Gartens nicht verantwortlich ist. Dieses oasische Kleinod entstammt den künstlerisch versierten Händen seiner Frau Martha, die seit vielen Jahren schon ein Leuchtturm ist im wilden Ozean des Lebens eines getriebenen Leidenschaftlers, der sich während seiner Lehre als Bauspengler auch in seinen kühnsten Träumen noch keine Vorstellung von seiner Zukunft machen konnte. Und irgendwie hat man bei ihm immer das Gefühl, dass er sich auch heute kaum Gedanken macht. Er nimmt es wie's kommt. Und wenn sich das auch abgedroschen anhört, bei ihm scheint es wirklich zu stimmen. Fürchten tut er sich nicht, dazu ist er zu gescheit. Sorgen tut er sich auch nicht, dazu ist er zu erfahren. Bedrücken muss ihn auch nichts, dazu ist er zu beliebt. Und bekannt ist er auch. Seine Gassenfeste sind legendär und seine ungeschont spröde Ehrlichkeit bereichert jede Gesprächsrunde. Er plaudert ja gerne, „a mit Deppen“ … wenn's denn sein muss … Lieber sind ihm schon die Treffen, wo er was lernen

Wein4tlerin

WINTER 2018

73


74

Wein4tlerin

WINTER 2018


kann. Und wenn er die Gelegenheit dazu hat, dann macht er von den Lehren ausgiebig Gebrauch. Vom befreundeten BIO-Winzer Hans Zillinger hat er sich die Überzeugung zur naturverbundenen Landwirtschaft abgeschaut und vom Geissler Pepi, dem Gründer und Erbauer des Museumsdorfes, hat er das Verständnis und die Liebe zum Bauen geschenkt bekommen. Und bauen kann er! Das Haus der Familie Linhart ist ein Spiegelbild der Künstlerseelen des Ehepaars. Mit viel Liebe und Fachkenntnis wurde hier ein Traum aus Ziegel, Lehm und Holz verwirklicht, der den Charme der beiden herrlich widerspiegelt. Alle Register der Baukunst hat er da gezogen, der Manfred! Ein Kachelofen in der Küche ist so wohlgeformt als wärmende Sitzecke in den Küchentisch integriert, dass der Verfasser dieser Zeilen schon manchmal mit latenter Schläfrigkeit zu kämpfen hatte, wenn er sich denn in den Wintermonaten zu den Linharts verirrte. Nein!, das lag nicht an den Geschichten des Hausherrn, das war pure Geborgenheit beim Knistern der Holzscheite! Im Schlafzimmer hat er ein Kreuzgewölbe gebaut (mit dem Pepi Geissler natürlich), das

den Postler, der die Festnetztelefonbuchse montierte, zu der Frage nötigte: „Woa des amoi a Goaßstoi?“ und dessen „blödes Gschau“ nach der Antwort: „Naa, des hauma neich baut!“ den Manfred noch bis heute erheitert. Dieses Gschau kennt er nämlich zur Genüge. So schauen die Leute immer, wenn sie das Gefühl haben, etwas nicht zu verstehen. Und dieses Gefühl gibt ihnen der Linhart in seiner selbstlosen Art recht gerne. Dann ist er wieder da, der Sonderling und grinst innerlich, der Komische, oder gar: der Grüne. Sowas macht ihm Spaß und bestätigt ihn in seiner Haltung und in seinem Sein. Mit dieser Art kann er auf alles reagieren was ihn nervt, und so lässt es sich auch mit der geistigen Enge eines Weinviertler Dorfes umgehen, in das er geboren wurde, und das ohne den Linhart um die eine oder andere Dimension enger wäre.

KABARETT MANFRED LINHART LIVE: BERGFEST. Solokabarett. ✴ 24. November 2018 Gemeindezentrum Niedersulz Karten: Raika Obersulz Beginn: 20:00 ✴ 14. Jänner 2019 Tag der Bäuerin Gasthof Haag 3485 Haitzendorf Obere Hauptstraße 17 Beginn: 11:00 Info: Bezirksbäuerinnen Langenlois Weitere Termine, Infos und Weinbestellungen:

→ kabarettwein.und-so.at

Es sind ja immer die Narren, oder die Clowns, die durch Überzeichnung den Blick auf das Wesentliche schärfen. Und das macht er, der Sensible, fast schon intellektuelle Prolet und Bauer Manfred Linhart. Möge er es weiterhin tun, damit wir auch im nächsten Jahr wieder mit dem Kabarett-Wein anstoßen können. Prost! //

www.fleischhauerei-hofmann.at Vorbestellung bis: Mi, 12.12.2018

Der perfekte, ausgelöste Truthhahn für Ihren Weihnachtsabend. Wein4tlerin

WINTER 2018

75


REISELUST

Das perfekte Feriendomizil zu finden, ist ja immer eine Herausforderung. Wenn man dabei aber viele verschiedene BedĂźrfnisse unter einen Hut bringen muss, wird es zu einer echten Challenge. Die Eckdaten: Zwei abenteuerlustige Teenager, zwei quietschlebendige Hunde, eine erholungsbedĂźrftige Frau und ein tatendurstiger Mann. Das Ziel: Istrien. EIN REISEBERICHT VON LILLY DIPPOLD

76

Wein4tlerin

WINTER 2018


acht pfoten machen ferien

Wein4tlerin

WINTER 2018

77


|

TRAVELDOGS

REISELUST

▼HUNDEPARADIES IN CRIKVENICA: MONTY'S DOG BEACH BIETET NEBEN AGILITY-STATIONEN ERFRISCHUNGEN FÜR ZWEI- UND VIERBEINER AN DER BAR, HUNDEDUSCHE SOWIE SONNENSCHIRME UND LIEGEN-VERLEIH

Bequemer als Wohnmobil (vor zwei Jahren durch Dänemark) und Hotel (mit zwei Hunden schon eher ungemütlich) haben wir diesmal ein Ferienhaus in Barban gebucht, einem kleinen Ort in Istrien, in herrlicher Ruhelage zwischen Feldern und Weinbergen gelegen.

S

chon im Vorjahr sind wir auf unserem Trip durch die Niederlande mit dem Ferienhaus gut gefahren. Auch heuer hatten wir Glück: Die Buchung (www.lovelyistria.com) klappte problemlos, an unserem Urlaubsort erwartete uns bereits ein herzliches Ehepaar, das ihr hübsches Haus während der Ferienzeit an Urlauber vermietet. Neben einem großzügigen Swimmingpool boten ein Tischtennistisch, ein Billiardtisch und Darts reichlich Abwechslung, was vor allem für unsere beiden Teenager-Mädels eine echte Bereicherung war. Mit zwei Hunden schätzen wir die Unabhängigkeit sehr, die ein Ferienhaus bietet: Keine fixen Essenszeiten, ungestörte Entspannung im „eigenen Garten“, kein Gerangel um die „besten

78

Wein4tlerin

WINTER 2018

Plätze“ am Pool und (fast) uneingeschränkte Bewegungsfreiheit für unsere beiden Border Collies. Barban ist ein kleines Dorf mit knapp 3.000 Einwohnern und liegt über dem Raša-Tal auf 229 Metern Seehöhe. Eine (feine!) Pizzeria und ein kleiner Supermarkt für das Nötigste bilden hier die touristische Infrastruktur, der nächste Strand ist etwa acht Kilometer entfernt. Was auf den ersten Blick vielleicht wie Urlaub im Abseits erscheint, entpuppte sich als Top-Ruhelage mit hohem Entspannungswert, die jedoch von den verschiedenen Städten wie Pula (28 km), Rovinj (40 km), Poreč (47 km), Umag (80 km), Rabač (20 km), Rijeka (77 km), Opatija (60 km) nicht allzu weit entfernt war, sodass wir von unserem Domizil aus – nach aus-

NACH KNAPP SIEBEN STUNDEN FAHRT: SONNENAUFGANG IN POREČ


▲EINFACHER IST ES MIT DEM BOOT, ABER MIT EIN WENIG DETEKTIVISCHEM SPÜRSINN FINDET MAN AUCH ALS AUTOFAHRER SCHÖNE, WENIG FREQUENTIERTE BUCHTEN, IN DENEN VIERBEINER FREIE BAHN HABEN.

▲MONTY'S DOG BEACH IN CRIKVENICA

Wasserspaß garantiert!  ISTRIENS HUNDESTRÄNDE An öffentlichen Stränden sind Hunde hier generell nicht erlaubt. Abseits befinden sich allerdings viele sogenannte „wilde Strände“, an denen Hunde toleriert werden. Vorausgesetzt werden darf hier allerdings ein rücksichtsvoller Umgang gegenüber anderen Badegästen! Willkommen sind Hunde jedenfalls auf speziellen Hundestränden, die durch Flaggen mit einem Knochen gekennzeichnet sind. Man findet sie beispielsweise in Medulin, Rovinj, Novigrad, auf der Insel Krk, in Opatija und in Crikvenica, wo wir Monty's Dog Beach auch persönlich besucht haben. Eine Karte mit allen Hundestränden und wilden Buchten für Hundefreunde gibt's auf www.kroati.de

giebigem Entspannen am heimischen Pool bei sommerheißen 38 Grad – am späten Nachmittag Sternfahrten in die Umgebung machen konnten, um Istrien von seinen schönsten Seiten kennenzulernen.

WILDE STRÄNDE FÜR WILDE HUNDE Istrien hat sich allerorten als äußerst hundefreundlich erwiesen. Egal, ob an den sogenannten „wilden Stränden“, also jenen Buchten, die außerhalb der Touristenzentren mit einigem

detektivischen Spürsinn auch für Autofahrer zu finden sind, in den Straßen der touristischen Städte („Jööö, schau, ein Border Collie!“), aber auch in Restaurants und Bars waren unsere Vierbeiner stets willkommen. Nicht selten wurden sie da sogar ganz besonders verwöhnt, etwa mit den knöchernen Resten von T-Bone-Steaks oder mit Burgerlaibchen. Vor allem aber gab es so gut wie immer ausgiebige Streicheleinheiten, die unsere beiden Menschenfreunde natürlich auch stets sehr genossen haben!

Wein4tlerin

WINTER 2018

79


REISELUST

Abenteuer  PARASAILING. An beinahe allen öffentlichen Stränden in den Tourismusorten werden Wassersportaktivitäten wie Parasailing, Jetski oder Windsurfen angeboten.  AQUAPARK. Für echten

Adrenalin-Kick sorgen die Aquaparks mit Wasserspaß vom Feinsten. Unsere Mädels haben Istralandia bei Novigrad mit mehr als 4.500 m² Poolfläche und 9 Wasserrutschen getestet und für gut befunden! → istralandia.hr

 GREEN GARDEN. Noch

mehr Adrenalinausstoß gab's in Pula im Kartodrom. Hier kann man auch Quads leihen und sich im Paintball versuchen. → karting.hr

 GLAVANI PARK. Ganz in der Nähe unseres Ferienhauses in Barban bietet der Adrenalinpark anspruchsvolle Klettertouren für die ganze Familie. → glavanipark.com  DINOPARK. Einen Besuch

ist auch der 80.000 m² große Freizeitpark in Funtana mit seinen beweglichen lebensgroßen Dinosauriern wert. → dinopark.hr

 GUTEN APPETIT. Wer bei Kroatien nur an Spanferkel und Ćevapčići denkt, hat viel versäumt! Frischer Fisch und Meeresfrüchte in allen Variationen sind auf jeder Karte zu finden, meist preisgünstig und stets außerordentlich schmackhaft.

▲OPATIJA: DER BELIEBTE KURORT IN SEINER IDYLLISCHEN BUCHT BEEINDRUCKT MIT TOLLEN HOTELS UND RESTAURANTS DIREKT AM MEER.

80

Wein4tlerin

WINTER 2018

Eher enttäuschend waren allerdings die Beilagen - oft sind diese extra zu bestellen und die Vielfalt an Gemüse und Salaten war für ein mediterranes Land überraschend gering. Köstlich hingegen waren Desserts und Eiscreme!

▲ROVINJ: WINZIGE BARS UND CAFÉS AN DER STEILEN KÜSTE LOCKEN MIT DRINKS UND GRANDIOSEM SONNENUNTERGANG


ROVINJ: CHARMANTES STADTZENTRUM MIT REIZENDEN GESCHÄFTEN UND KUNSTHANDWERK

▲ROVINJ: ROMANTISCHE IDYLLE

 ROVINJ. Für uns das attraktivste Städtchen mit ungeheurem Altstadtcharme, winzigen Gassen, vielen hübschen Läden, vor allem mit schönem Kunsthandwerk.  PULA. Die Hauptstadt Istriens beeindruckt mit dem sechstgrößten römischen Amphitheater, das heute noch mit Festivals bespielt wird. Im angrenzenden Medulin findet man einen (künstlich angelegten) Sandstrand.

 NOVIGRAD. Bezaubernder kleiner Badeort mit viel Charme, kleinen Läden und hübschen Restaurants an der Promenade am Meer.

 RABAC. Den Beinamen „Perle der Kvarner Bucht“ verdankt der idyllische Badeort seiner speziellen Lage in einer besonders schönen Bucht.

 OPATIJA. Das mondäne Seebad hat nichts vom Flair vergangener Zeiten als kaiserlicher Kurort verloren. Beeindruckende Architektur, hübsche Geschäfte, tolle Hotels und Restaurants!

ROVINJ: „AUSLAGE“ EINER BOUTIQUE

 POREČ. Wohl einer der bekanntesten Badeorte mit seinen historischen Bauwerken, lebendigem Touristentreiben, vielen Geschäften und einer ausgedehnten Promenade am Meer mit viel Gastronomie.

Wein4tlerin

WINTER 2018

81


REISELUST

LIMSKI-KANAL ZWISCHEN VRSAR UND ROVINJ

Grün, grüner, Istrien Neben dem erholsamen Blick über die endlose Weite des Meeres beeindruckt Kroatien aber vor allem durch üppiges Grün. Acht National- und elf Naturparks auf einer sagenhaften Fläche von 4.500 km² ziehen Besucher unweigerlich in ihren Bann. Diese unberührten Naturschutzgebiete mit ihrer einzigartigen Fauna und Flora stehen teilweise sogar unter dem Schutz der UNESCO. Naturpark Brijuni Die 14 Inseln der 36 km² großen Inselgruppe Brijuni liegen direkt vor der historischen Küstenstadt Pula und sind mit einer Fähre zu erreichen. Die größte Insel, Veli Brijun, ist frei besuchbar, andere sind zum Teil in staatlichem und privatem Besitz.

OLIVEN. In jedem Garten sind Olivenbäume zu finden, viele pressen hier ihr eigenes Öl, wie unser Vermieter erzählt. Sein Geschenk selbst hergestelltes Olivenöl - nehmen wir nur zu gerne mit nach Hause: dickflüssig, goldgelb und sehr aromatisch!

82

Wein4tlerin

WINTER 2018

Naturpark Ucka 20 Kilometer von Opatija entfernt erstreckt sich das 160 km² große Ucka-Massiv. Vom höchsten Gipfel - Vojak, 1.401 m - hat man einen prachtvollen Ausblick über Istrien und die Kvarner Bucht. Wandern, Reiten, Freeclimbing, Rad fahren und Mountainbiken auf vielen Touren ist hier erlaubt - Hunde sind an der Leine zu führen.


 NOVIGRAD. Hübsches Städtchen mit mediterranem Flair und reizenden Läden.

TOPICS/ADOBESTOCK

RABAC: PERLE DER KVARNER BUCHT

MMPHOTO/ADOBESTOCK

OLIVENÖL-SPEZIALITÄTEN ALLERORTEN - WIE HIER IN NOVIGRAD

TRÜFFEL. Istrien ist als Mekka für Trüffelfans bekannt. In den weitläufigen feuchten Eichenwäldern rund um Motovun, Buzet und Livade herrschen perfekte Bedingungen für den pikanten Pilz. Trüffelspezialitäten mit schwarzen und weißen istrischen Trüffeln findet man auf so gut wie jeder Speisekarte, auch in den Shops werden viele Trüffeldelikatessen angeboten.

Wein4tlerin

WINTER 2018

83


ABO BESTELLEN

im ABO bestellen 04/18

Ich bestelle hiermit die Wein4tlerin im Abo um nur 14 Euro inkl. Porto für vier Ausgaben pro Jahr direkt in mein Postkasterl:

Titel, Vor- und Nachname:

Straße, Hausnummer:

PLZ, Ort:

Telefon / E-Mail: Datum und Unterschrift:

Das Abo wird jährlich verrechnet und verlängert sich nach Ablauf eines Jahres (= vier Ausgaben mit den Jahreszeiten) automatisch um ein weiteres Jahr, wenn es nicht bis einen Monat vor Ablauf gekündigt wird. Wird das Abo erst nach Rechnungserhalt storniert, läuft es automatisch am Ende der aktuell verrechneten Laufzeit aus. Preis gültig ab 1. Februar 2017 bis auf Widerruf. Coupon einsenden: Per Post an Wein4tlerin Leserservice, 2114 Großrußbach, Schlossbergstraße 34a Per E-Mail an abo@weinviertlerin.at oder einfach online unter www.weinviertlerin.at/abo

100 % Weinvie

rtel pur!

84

Wein4tlerin

WINTER 2018


2018

Mit Ihrer ganz persönlichen VIP-Jubiläumskarte genießen Sie noch bis 31.12.2018 eine ganze Menge ausgesuchter VIP-Vorteile bei unseren VIP-Card-Partnern im Wald- und Weinviertel. Ihre VIP-Card kommt zusammen mit einem Booklet zu Ihnen nach Hause, in dem Sie alle VIP-Partner mit ihren Angeboten und Aktionen sowie den Kontaktdaten finden. Online können Sie auf www.weinviertlerin.at/vip-card jederzeit den aktuellen Stand abrufen, wo Sie welche Einkaufsvorteile mit Ihrer persönlichen Jubiläumskarte genießen. Diese VIP-Partner feiern mit uns das 10-Jahres-Jubiläum und laden Sie zum Mitfeiern ein: » AGRAR PLUS. www.agrarplus.at » AROMA SALON. www.aroma-salon.at » AUST FASHION. www.austfashion.com/boutiquen/zwettl » BANNERT WEINGUT. www.weingutbannert.com » BEHAAGLICH. www.behaaglich.at » BIRINGER. www.biringer.co.at » BLUE CHILI. www.bluechili.at » BLUMENFEIN. www.blumenfein.at » BREITENFELDER. www.breitenfelder.at » BSTEH GASTHAUS & GÄSTEHAUS. www.bsteh.at » CASTKA. www.castka.at » CONTACTO. www.contacto.at » OPTIK DANGL. www.optikdangl.at » DER BÖHMISCHE TRAUM. www.derboehmischetraum.at » DIE NIKOLAI. www.dienikolai.at » DÜRNBERG WEINGUT. www.duernberg.at » EPI-NO. www.epi-no.at » EUNIKE GRAHOFER. www.eunikegrahofer.at » FASHION-STORE. www.fashion-store.at » FREDWORK. www.fredwork.at » FRIEDENSTAUBEN. www.friedenstauben.at » FRIEDL MODEHAUS. www.friedl-mode.at » GEIER. DIE BÄCKEREI. www.geier.at » GENNER STYLE & FASHION. www.genner.at » GENUSSWIRTSCHAFT www.genusswirtschaft-mailberg.at » JUWELIER GÖSCHL. www.juwelier-goeschl.at » GÖSSINGER WEINBAU. www.weinbau-goessinger.at » GRASELWIRTIN. www.graselwirtin.at » MONIKA GUNDINGER. www.monika-gundinger.at » G‘WERKHAUS. www.gwerkhaus.at » HAARHAFT. www.haarhaft.at » HAARSCHMIED. www.haarschmied.at » HANFLAND. www.hanfland.at » WEINGUT HOLZMANN. www.weingutholzmann.at » HORST SITTE. www.horst-sitte.com » OPTIK HUBER. www.optik-huber.at » & HÜTE. www.und-huete.at » JANI QI GONG. www.jani.at » JARMER FOTO. www.fotojarmer.at » JIMMYS KUCHL. www.jimmys-kuchl.at » KAMINSTUBE ZLABINGER. www.gasthaus-kaminstube.at » JUWELIER KARTUSCH. www.granitschmuck.at » WEINGUT JULIUS KLEIN. www.weingut-klein.at » KERAVIN. www.keravin.com » KIENNAST MODE. www.kiennast.at/html/kh_5mode.php » KLAMPFL ZIEGENHOF. www.ziegenhofklampfl.at » BRENNEREI KRAUS. www.brennerei-kraus.at

» KUNSTMUSEUM WALDVIERTEL www.daskunstmuseum.at » WEINHOF KÜSSLER. www.kuessler.at » LADY 2. www.lady2.at » LANDCHIC. www.landchic.at » LEBENS QI. www.lebens-qi.at » AUTOHAUS LEHR. www.lehr.at » JOHANNA LEON YOGA. www.johannaleon.com » RENATE LICHAL. www.freshsport.at » MÜHLBERGER SHOES & BAGS. www.muehlberger-shoes.at » NEUGEIST. www.neugeist.at » WEINGUT MARTIN OBENAUS. www.weingut-obenaus.at » PALMERS GMÜND » AUTOHAUS PARISCH. www.autoparisch.at » PERFECT FORMS. www.schlankheitsstudio.eu » WEINGUT PFAFFL. www.pfaffl.at » JUWELIER PÖHN. www.juwelier-poehn.at » RAMHARTER MODE. www.ramharter-mode.at » WEINGUT RIEGELHOFER. www.riegelhofer.at » ROCKABILLY WEINKULT. www.rockabilly-weinkult.at » RUEFA REISEN KORNEUBURG. www.ruefa.at » SALZGROTTE GÄNSERNDORF. www.salzgrotte-gaenserndorf.at » SCHAU AUF DI. www.schauaufdi.net » ENERGETIK SCHLIFELNER. www.energetik-schlifelner.at » SCHLOSS KIRCHSTETTEN. www.schloss-kirchstetten.at » GASTHAUS SCHREIBER. www.gasthaus-schreiber.at » SCHUH STOLZ. www.schuhstolz.com » SILVIA SCHUH. www.friseur-wellness.at » SECOND MO. www.secondmo.at » SONNENWELT GROSSSCHÖNAU. www.sonnenwelt.at » STADTWIRTSHAUS. www.stadtwirtshaus.at » MICHAEL STARIBACHER. staribacher.dieweinviertler.com » BUCHHANDLUNG STARK. www.stark-buch.at » STERZINGER. www.bookseller.at » STÖGER GARTENGESTALTUNG. www.wohlfuehloasen.at » JUWELIER STRASSBERGER. www.strassberger.at » SUCHODOLSKI TRACHTEN & LEDER. www.trachten-onlineshop.at » SYRNAU. www.syrnau.at » UCKERMANN FOTO. www.uckermann-foto.at » ULLA & SCHULZ. www.ullaundschulz.at » VENUS. www.venus-shop.at » VERBANDELT. www.verbandelt.at » WALDLAND. www.waldland.at » ADELHEID WANNEMACHER. www.weddingagentur.at » BLUMEN WEINGARTSHOFER. www.blumen-weingartshofer.at » WEINVIERTLER WOHNMANUFAKTUR. www.wv-wohnmanufaktur.at » WOHNQUARTIER. www.wohnquartier.at » TISCHLEREI ZELLHOFER. www.wohlfuehl-tischlerei.at

Wein4tlerin

WINTER 2018

85


JUBILÄUM

86

Wein4tlerin

WINTER 2018


Wir haben ja schon zu Beginn des Jahres eine ganze Reihe großer Jubiläen in diesem Jahr angekündigt. Ein besonderes haben wir uns für diese letzte Ausgabe in 2018 aufgehoben, und machen damit ausnahmsweise auch einen Abstecher ins benachbarte Waldviertel, wo Ferdinand Berger I. im Jahr 1868 im Alleingang eine Buchdruckerei in Horn gründete. Heuer feiert das Traditionsunternehmen, das seit damals ohne Unterbrechung im Besitz der Familie ist, sein beeindruckendes 150-jähriges Jubiläum!

Wein4tlerin

WINTER 2018

87


JUBILÄUM

FÜHREN DEN FAMILIENBETRIEB MIT HERZ UND VERSTAND: PETER BERGER JUN. UND FERDINAND BERGER V.

E

inen Abstecher ins benachbarte Waldviertel erlauben wir uns zu diesem besonderen Jubiläum, weil wir ein (wenngleich winziger) Teil dieser großen Erfolgsgeschichte sind. Und weil Ihre Wein4tlerin, die sie gerade in Händen halten, noch vor kurzem ebenda in Horn entstanden ist. Und das kam so: Nachdem unsere ersten beiden Ausgaben 2008 auf den Markt kamen, meldete sich in unserer Redaktion ein Mitarbeiter der Druckerei Ferdinand Berger und tat höchst nachdrücklich sein Interesse an einer Zusammenarbeit kund. Genauer gesagt hieß es da: „Eine Zeitschrift für Wald- und Weinviertel muss doch unbedingt in der Region gedruckt werden. Was müssen wir tun, damit das möglich wird?“ Wir waren von so viel Charme beeindruckt und weil besagter Herr auch in weiteren persönlichen Gesprächen sehr viel guten Willen zeigte, um uns als Kunden zu gewinnen, wurde tatsächlich schon die nächstfolgende Ausgabe in der Waldviertler Druckerei gedruckt. Ziemlich genau vor zehn Jahren hat dieses Gespräch stattgefunden und seither verbindet uns ein enges Band mit „unserer“ Druckerei. Es ist nicht nur eine von diesen Geschäftsbeziehungen, die eben eine Zweckgemeinschaft darstellt zwischen unseren Kundenbedürfnissen und den Wünschen unseres Partners. Wenn Peter Berger dieser Tage in unserem Jubiläumsinterview von den besonderen Bemühungen im Unternehmen rund um das Kundenwohl spricht, dann wissen wir, dass es sich dabei um keine leeren Worthülsen oder Marketingstrategien handelt. Denn viermal im Jahr erleben wir genau diese besonderen Bemühungen sozusagen am eigenen Leib. Wenn etwa - was in den Jahren immer wieder mal vorkam - einem Mitarbeiter kurz vor Druckstart beim Durchlesen aller (!) Seiten ein Fehler auffällt, der noch schnell ausgemerzt werden darf. Oder wenn mit einer Engelsgeduld eine Seite im Endspurt noch ein viertes Mal last minute ausgetauscht werden muss. Auch auf freundlichen fachlichen Beistand durften wir uns in all den Jahren immer verlassen, beispielsweise als sich zu Beginn unserer Zusammenarbeit ein leitender Mitarbeiter der Druckvorstufe persönlich in unser kleines Redaktionsbüro bemühte, um die Farbabstimmungen auf unseren PCs an die Druckmaschinen so anzupassen, dass wir das bestmögliche Ergebnis erzielen, und uns dabei noch mit allerlei hilfreichen Profi-Tipps versorgte. Von der beschriebenen Loyalität gegenüber Kunden und Mitarbeitern konnten wir uns in den vergangenen

88

Wein4tlerin

WINTER 2018

Jahren immer wieder überzeugen. Und das, obwohl wir als kleiner Verlag beileibe nicht zu den großen Fischen im Universum des erfolgreichen Familienunternehmens zählen, das zu den modernst eingerichteten und leistungsfähigsten Druckereien Österreichs zählt. Dabei ist das Unternehmen in dieser Dimension das einzige eigentümergeführte im Familienbesitz landesweit! Peter Berger jun., der das Unternehmen heute gemeinsam mit seinem Cousin Ferdinand V. führt, winkt ab und beteuert, dass man im Betrieb jeden einzelnen Kunden höchst wertvoll schätzt, ungeachtet seiner Umsatzgröße. Auch die gesamte Crew lässt die Kundschaft diese „Der-Kunde-ist-König-Philosophie“ spüren! Damit liegt wohl schon eindrucksvoll die große Stärke, die diesem Jubiläum zugrunde liegt, auf dem Tisch: Kundenservice auf höchstem Niveau, von der Dame am Empfang bis zum Chauffeur, der palettenweise Druckerzeugnisse anliefert – quer durch alle Bereiche, macht sich ganz offensichtlich über eineinhalb Jahrhunderte hinweg bezahlt! Aber natürlich gibt es in einer so langen Unternehmensgeschichte noch zahlreiche weitere wichtige Erfolgsfaktoren. Als einen der größten Meilensteine sieht Peter Berger, der für Verkauf und Marketing zuständig ist, die großen Investitionen, die hier zur Modernisierung zur rechten Zeit getätigt wurden.


JOB-BÖRSE

Weinviertler Jobbörse Die Plattform für Weinviertler Unternehmen und Arbeitssuchende in der Region. Einen kleinen Auszug der Stellenangebote finden Sie hier. Viel mehr davon gibt's auf jobwein.at!

GÄNSERNDORF EINRICHTUNGSBERATER/IN

motivierte und ehrgeizige Persönlichkeit mit professionelle Arbeitseinstellung Verhandlungs- und Abschlussstärke www.jobwein.at/461825/0/

VERKAUFSBERATER (M/W)

abgeschlossene technische und/oder kaufm. Ausbildung, sowie mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Baustoffbereich www.jobwein.at/476671/0/

HOLLABRUNN STV. ABTEILUNGSLEITERIN - HOUSEKEEPING

Sie arbeiten aktiv in unserer Housekeeping-Abteilung in allen Bereichen mit. (Abteilungsleitung) www.jobwein.at/489930/0/

SERVICEASSISTENZ

Erfahrung im Front Office Bereich und im direkten Kundenumgang, VW Konzernkenntnisse optional kaufmännische Ausbildung www.jobwein.at/489465/0/

Die erste fortschrittliche Entwicklung inszenierte Ferdinand II. bereits im Jahr 1886 mit dem Tretpressendruck auf Dampfbetrieb. Mit der Einführung des elektrischen Stroms 1908 ersetzten Elektromotoren diesen Dampfantrieb. Weitere Investitionen, etwa in die erste Linotype-Setzmaschine, folgten Zug um Zug, wie auch der Ausbau der Druckerei mit drei Schnellpressen und zwei Tiegeldruckpressen. 1961 wurde mit dem Eintritt von Ferdinand Berger IV ins Unternehmen der Endlosformulardruck forciert, vier Jahre später stieg auch Peter Berger ins Familienunternehmen ein und machte sich die Umstellung von Bleisatz und Buchdruck auf Filmsatz und Offsetdruck zur Aufgabe. 1977 ging in Horn nach der Eröffnung des Neubaus für Offsetdruck Österreichs erste Schön-Widerdruckmaschine in Produktion, doch aus heutiger Sicht erscheint Peter Berger jun. die Inbetriebnahme der ersten Rollenoffsetmaschine im Jahr 1986 als größte und entscheidende Weichenstellung für die unternehmerische Entwicklung.

MISTELBACH BÜROKAUFFRAU/-MANN

38,5 Wochenstunden, abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Matura, mehrjährige kaufmännische Berufserfahrung, Gute BMD-Kenntnisse von Vorteil. www.jobwein.at/491101/0/

MÖBELVERKÄUFER/IN TEILZEIT

kompetente Kundenberatung im Möbelbereich, auf die Bedürfnisse des Kunden abgestimmte Planung von Einrichtungslösungen www.jobwein.at/486819/0/

KORNEUBURG MITARBEITER/IN SOFTWARE-ENTWICKLUNG

Mit einer Investition von sagenhaften 160 Millionen Schilling wurde 1998 der Bau der neuen Halle und die 24-Seiten-Rollenoffset-Maschine „Sunday Press“ – die erste ihrer Art in Österreich – groß gefeiert. Es war dies die größte Einzelinvestition in der Unternehmensgeschichte. Wenn man dabei bedenkt, dass sich die Geschäftsführung trotz verlockender Konditionen aus Nachbarstaaten dennoch für den Standort Horn entschied, wird diese unheimliche Erfolgsstory gleich noch sympathischer! Und da ist es auch wieder, das Thema Loyalität!

Hochschulabschluss in einem medizintechnischen Bereich, Kenntnisse im Medizinbereich und in Arbeitsabläufe von Krankenhäusern www.jobwein.at/489545/0/

MITARBEITER/IN SYSTEMADMINISTRATION

Abgeschlossene fachspezifische Ausbildung Berufserfahrung in der Betreuung von IT Infrastrukturen www.jobwein.at/488428/0/

Wein4tlerin

WINTER 2018

89


JUBILÄUM

Denn bei all den Überlegungen spielten natürlich auch Kundenbeziehungen und vor allem langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine große Rolle. Schließlich stammt der überwiegende Teil der Berger-Mannschaft aus dem Waldviertel, genauergesagt aus dem Großraum Horn. Nicht wenige haben hier ihre Lehre absolviert und blieben dem Unternehmen bis zur Pensionierung treu. Hier sind Väter beschäftigt und auch deren Söhne – das familiäre Klima kommt eben nicht von ungefähr! Peter Berger jun. schmunzelt, denn auch er ist in Horn zu Hause und da kann es schon vorkommen, dass man in einem Lokal beim Essen sitzt und ein Kollege speist am Nebentisch. Kein Problem für den Geschäftsführer des Druckerei-Riesen, der frei von jeglichem Dünkel ist. „Wir sitzen alle im selben Boot“, sagt er und meint es ganz offenbar auch so.

90

Wein4tlerin

WINTER 2018

Denn wie jeder Betrieb ist auch ein so großes Unternehmen die Summe seiner Teile. Hier hat jeder Mitarbeiter seinen wichtigen Platz und damit gewichtigen Anteil am gesamten Erfolg. Die Belegschaft dankt dies ihrerseits mit Treue und großer Leidenschaft für den Beruf. „Diskussionen, wie kürzlich jene um die Arbeitszeit, gibt es bei uns nicht. Jeder weiß, wenn ein Auftrag da ist, der dringend erledigt werden muss, dann muss er eben abgearbeitet werden. Dazu ist kein Befehl erforderlich, das wissen unsere Leute und packen ganz selbstverständlich an, wo es eben nötig ist.“ Eine Philosophie, die man zwar grundsätzlich von Familienunternehmen kennt, die aber bei einem Betrieb dieser Größe doch überrascht. Wie im Kleinen so im Großen, besagt schon das Analogieprinzip der Kosmischen Gesetze, das

sich hier eindrucksvoll einmal mehr bestätigt. Gleichzeitig wird es wohl auch die Leidenschaft der Fachleute in der Großdruckerei anfachen, stets auf dem neuesten Stand der Technik zu arbeiten, und damit fachlich und persönlich immer weiter zu wachsen. So wie 2007, als mit der Inbetriebnahme der ersten High-Volume-Doppelumfangrotation die nächste große Investition im Rollenoffsetdruck erfolgte. Während all dieser erfolgreichen Jahre, in denen die Waldviertler Paradedruckerei ihre Position von Jahr zu Jahr stetig stärken konnte, hat sich der Mitbewerb im inland und in der europäischen Nachbarschaft dramatisch ausgedünnt. „Natürlich gibt es noch große, viel größere, Druckereien, die jedoch als Konzerne geführt werden“, erzählt Peter Berger von den Entwicklungen am europäi-


inserat 89 x 128 -18_Layout 1 03.10.18 11:21 Seite 1

ROLLENOFFSETDRUCK: SELBST WER KEIN PROFI IM DRUCKEREIGEWERBE IST, GEHT HIER MIT EHRFÜRCHTIGEM STAUNEN DURCH DIE HALLEN IN HORN.

10.11.2018-10.03.2019 schen Markt. Hier sieht er aber eben auch einen entscheidenden Vorteil gegenüber diesen Riesen, die mit starren Unternehmenssturkturen bei weitem nicht in derselben Flexibilität agieren können. Ein weiterer Vorteil ist die breite Basis, die das Traditionsunternehmen über 150 Jahre aufbauen konnte: Vom Offsetbereich über den Endlosdruck, das Verlagsgeschäft und letztlich den Digitaldruck für Kleinauflagen deckt die Druckerei Berger so gut wie jedes Druckwerk ab - egal ob es um Zeitschriften, Kataloge, Geschäftsberichte, Bücher oder Briefpapier und Visitenkarten geht.

Öffnungszeiten: Mi 1430 – 1830 Do, Fr 1430 – 1730 Sa, So 1030 – 1830

Schlittschuhverleih

Erst vor zwei Jahren wurde hier die FERAG-Sammelhefter-Anlage UNIDRUM samt Beilagen-Maschinen, Inkjet-Adressierung und Roboter-Palettierung in Betrieb genommen. Eine der modernsten Sammelhefter-Straßen Mitteleuropas steht nun ebenso in Horn zur Verfügung wie die modernste 8-Farben-UV-Bogenoffsetmaschine. Dieser Mut, immer wieder in die neuesten Errungenschaften zu investieren, lässt den Familienbetrieb nun schon seit 150 Jahre die Nase vorne halten. Möge diese Entwicklung auch die nächsten 150 Jahre andauern! //

2. März 2019

Eis Hockey

Eislaufschule

für Kinder

für Kinder

www.wolkersdorf.at

Kunsteisbahn Wolkersdorf: Beliebt bei Anfängern & Profis

B E Z A H LT E E I N S C H A LT U N G . F O T O : L E O P O L D V Y M L AT I L

FERAG-SAMMELHEFTER-ANLAGE: EINE DER MODERNSTEN IHRER ART IN GANZ MITTELEUROPA

Fasching am Eis

in den Ferien: täglich ab 1030

Erste Gehversuche am Eis oder rasant unterwegs beim Eishockey! Die Kunsteisbahn Wolkersdorf bietet für alle Aktivitäten das Richtige. Anfänger/-innen geben die beliebten Pinguine Halt und beim Schlittschuhverleih stehen Kufen für die Kleinsten zur Verfügung! Sportliche Naturen sind hingegen beim Eishockeyverein „Grasshoppers“ bestens aufgehoben. Für eine Verschnaufpause empfiehlt sich die Kantine, in der neben Snacks & Süßigkeiten auch warmer Punsch, Kaffee und frische Krapfen angeboten werden. Ein Schleifservice und die Eislaufschule (jeden Samstag Vormittag) komplettieren das vielfältige Angebot am Eislaufplatz Wolkersdorf. Kunsteisbahn Wolkersdorf Tel.: 0664/6113309 2120 Obersdorf Kirschenallee 4 www.wolkersdorf.at

Wein4tlerin

WINTER 2018

91


HAUS & GARTEN

Schlafen wie im Paradies - mit den traumhaft schönen Bettwäschegarnituren von Bassetti. Das italienische Label steht seit 1830 für qualitativ hochwertige Heimtextilien. Reine farbenprächtige Baumwolle, auch in Übergrößen erhältlich! → Gesehen in Mistelbach bei bettfedernreinigung.co.at

Bambus ist die neue Pappe! Die Serie JAVA aus weichem organischem Bambus ist das perfekte Material für die umweltbewusste Familie – leicht, nachhaltig und haltbar, ohne Kompromisse! → Gesehen in Retz bei wohnquartier.at

92

Wein4tlerin

WINTER 2018

FOTO: CHRISTIAN HILLEBRAND/ADOBESTOCK

öko-logisch!


fest(e) feiern

Nicht nur die festliche Tafel bringen die edlen Porzellanserien von PiP Studio zum Strahlen. Die verschiedenen Designs lassen sich untereinander perfekt kombinieren und machen den gedeckten Tisch Tag für Tag zu etwas ganz Besonderem. Die Auswahl an Tellern, Schüsseln, Kaffee- und Teeservice wird noch durch beeindruckende Accessoires wie Platten, Etageren, Dosen und Kuchenständer ergänzt. Perfekt zum Sammeln - alle Teile erhält man auch einzeln! → behaaglich.at Wein4tlerin

WINTER 2018

93


BERUF & BERUFUNG reichen Job, denn die Zeiten, wo der Installateur ein „Wald-und-Wiesen-Rohrverleger“ war, sind längst vorbei! „Unser Beruf ist technisch sehr anspruchsvoll geworden“, erzählt er. „Und damit auch sehr beratungsintensiv!“ Schließlich gibt es heute sowohl beim Neubau, als auch beim Sanieren einiges zu bedenken.

Es ist längst nicht mehr wie früher mal: Unternehmer drängen ihre Kinder heute meist nicht mehr zur Betriebsübernahme, wohl wissend, dass die Selbstständigkeit schließlich kein Honigschlecken ist. Wenn sich die Jungen aber aus eigenem Interesse für den Beruf entscheiden, ist die Freude dennoch groß, dass das Lebenswerk weitergeführt wird. ERZÄHLT VON LILLY DIPPOLD

J

edenfalls bei Patrick Duch war das so. Der technikaffine Spross der Familie, die in Zistersdorf ein renommiertes Installationsunternehmen betreibt, hat sich nach seinem HTL-Abschluss die Arbeitswelt erst einmal bei einem Wiener Mitbewerber um die Nase wehen lassen, bevor er sich entschloss, ins Familienunternehmen einzusteigen, und dieses später auch weiterzuführen. Seit zehn Jahren ist Patrick Duch nun schon im Unternehmen, vor drei Jahren hat er den Betrieb anlässlich der Pensionierung des Vaters übernommen. Zusammen mit dreizehn Mitarbeitern führt er das Unternehmen sehr erfolgreich. „Früher unter meines Vaters Zeiten waren wir doppelt so viele“, erinnert er sich. Damals wurde viel in großen Bauprojekten gearbeitet, doch dem Junior gefiel diese Arbeitsweise nicht so recht. „Der Preiskampf ist groß, die Anfahrtswege zu den Baustellen waren oft sehr lang, wenn wir im Raum Baden oder Tulln große Projekte hatten. Da geht viel Zeit verloren.“ Aber auch die anonyme Arbeitsweise ist nicht so seine Sache. „Heute arbeiten wir hauptsächlich für Privatkunden und Unternehmen, da hat man persönlichen Kontakt, und auch mehr kreative Anforderungen.“ Beispielsweise, wenn ein neues Bad einge-

94

Wein4tlerin

WINTER 2018

richtet werden soll, oder ein in die Jahre gekommenes saniert wird.

Es ist kein Tag wie der andere. Mit 3D-Planung werden hier für Kunden ganze Bäder entworfen, geplant und umgesetzt - oft als Komplettlösung in Kooperation mit Partnerfirmen. „Da übernehmen wir alles von der Planung bis zur Fertigstellung, das schätzen unsere Kunden eigentlich sehr", freut sich Patrick Duch über den abwechslungs-

Die Haustechnik, und damit auch die Leidenschaft des jungen Unternehmers, beschränkt sich heute nicht mehr auf die Montage eines Heizkessels und das Verlegen von Installationsrohren. Mit dem Einzug der Wärmepumpen und den alternativen Heizungsvarianten hat sich einiges geändert. „Häuslbauer überlegen sich heute genau, ob sie eine Fußboden-, Wand- oder Deckenheizung haben wollen, wägen sorgfältig alle Vor- und Nachteile ab, und schätzen da natürlich eine ehrliche und kompetente Beratung sehr.“

Die Zeiten, wo es nur darum ging, ein Rohr von A nach B zu verlegen, sind vorbei! Ein zunehmend häufiger gefragtes Thema ist auch die Hauskühlung. „Für junge Familien ist meist die Frage der Kühlung wichtiger, als die Heizung“, schmunzelt der sympathische Handwerker. Kein Wunder nach dem vergangenen Sommer - wer schwitzt schon gerne monatelang bei Tag und Nacht ... Da zeigt sich schon, dass der Beruf tatsächlich viel anspruchsvoller geworden ist und den Professionisten heute auch


mehr technisches Know-how abverlangt, als früher. Egal, ob es da um Wasser, Heizung, Lüftung oder eine Staubsaugeranlage im ganzen Haus geht. Das ist auch mit ein Grund, warum sich Patrick Duch, der bei unserem Interview gerade wieder einen Lehrling im Unternehmen sucht, am liebsten einen HTL-Abbrecher wünscht. „Da ist das technische Interesse meist vorhanden, und wenn die Lust an der Theorie in der Schule fehlt, dann ist so jemand bei uns am richtigen Platz. Schließlich ist es für junge Menschen meist nicht so leicht, mit 15 Jahren eine so große Lebensentscheidung für einen Beruf zu treffen. Wir haben mit den Jahren viele Lehrlinge ausgebildet, und nur wenige sind nach dem Lehrabschluss auch wirklich in der Branche geblieben. Das ist doch schade“, sinniert Duch verständnisvoll. EINE BRANCHE IN VERÄNDERUNG Das Image der Installateure ist wohl auch noch stark von der Vergangenheit geprägt. Aber: „Die Zeiten, wo es unser Hauptjob war, ein Rohr von A nach B zu verlegen, sind längst vorbei. Jetzt ist ein hoher technischer Anspruch gefragt, und genau das macht mir so viel Freude am Beruf!“

Nicht nur die Branche verändert sich, auch der Stil der Unternehmensführung erfährt einen Wandel. Patrick Duch erlebt seinen Betrieb nach wie vor als Familienunternehmen, auch wenn die Eltern nur mehr in seltenen Notfällen und bei der Buchhaltung aushelfen. „Wir sind ein tolles Team, in dem jeder seinen Job mit Freude macht. Das spürt man nicht nur im Betrieb, sondern das spüren und schätzen auch die Kunden.“

Wein4tlerin

WINTER 2018

95


BERUF & BERUFUNG

HERZSTÜCK SCHAURAUM Besonders stolz ist man bei Duch auf den großen Schauraum, in dem nicht nur zahlreiche Armaturen und Duschkabinen ausgestellt, sondern ganze Badezimmermöblierungen live zu begutachten sind. Ein Luxus, den Kunden hier natürlich ganz besonders zu schätzen wissen. Auf diese Weise kann man sich ein perfektes Bild von den unterschiedlichen Materialien machen, kann Waschtische, Spiegellösungen und die unterschiedlichen Kombinationsmöglichkeiten der Kästchen, Laden und Schränke in natura betrachten und mit gutem Gewissen seine Entscheidung treffen. „Einmal im Jahr gestalten wir den Schauraum neu, da werden die Ausstellungsstücke abverkauft, was für unsere Kunden auch immer eine tolle Gelegenheit ist“, erzählt Patrick Duch. Gleichzeitig findet man in der Zistersdorfer Ausstellung dadurch immer die neuesten Modelle der deutschen und italienischen Bademöbelhersteller.

96

Wein4tlerin

WINTER 2018


In diesem Bereich hat sich im Laufe der Jahre ebenfalls viel verändert. Bäder sind heute Wohlfühlzonen, in denen großer Wert auf Ästhetik und Funktionalität gelegt wird. „Ein wichtiges Thema ist da die Barrierefreiheit, vor allem bei der Bädersanierung. Und auch hier ist unsere Beratung gefragt. Aus der Vielfalt der Angebote das Passende zu finden, ist für den Konsumenten nämlich gar nicht so leicht“, weiß Patrick Duch, der alleine in seinem Schauraum schon eine ganze Reihe unterschiedlicher Duschkabi-

nen, Trennwände und Brauseköpfe ausgestellt hat. „Dazu kommt, dass manches nur auf den ersten Blick toll aussieht, und sich im Gebrauch als unpraktisch oder zu filigran erweist“, so der Fachmann. Da schätzt die Kundschaft die Meinung des Profis ebenso, wie die Handschlagqualität und Professionalität, die dem Zistersdorfer Unternehmen längst vorauseilt. Denn gute, verlässliche und ehrliche Arbeit - das hat sich selbst in vielen Jahren nicht verändert - ist nach wie vor gefragt! //

Die Herbstangebote von Volkswagen. Jetzt bis zu € 4.500,– Gesamtbonus bei Kauf eines neuen Volkswagen und zusätzlich 4 Winterkompletträder kostenlos. 1)

2)

Alle Boni sind inkl. NoVA u. MwSt. 1) Gesamtbonus setzt sich zusammen aus: Jubiläumsbonus, Porsche Bank Bonus u. Versicherungsbonus. Bis zu € 3.000,– Jubiläumsbonus (für ausgewählte Modelle) bei Kauf eines neuen Volkswagen für VW Fahrer od. bei Eintausch eines Gebrauchtwagens. Gültig bei Kauf u. Zulassung bis 31. 12. 18 (Datum Kauf.). Bis zu € 1.000,– Porsche Bank Bonus (für ausgewählte Modelle) bei Finanzierung über die Porsche Bank u. € 500,– Versicherungsbonus bei Abschluss einer vollKASKO Versicherung über die Porsche Versicherung. Gültig bis 31. 12. 18 (Kaufv.-/Antragsdatum. 2) Zusätzlich 4 Winterkompletträder kostenlos bei Kauf eines lagernden, prompt verfügbaren Volkswagen Pkw von 08. 10. 18 bis 31. 10. 18 (Datum Kaufv.) u. Zulassung bis 30. 11. 18. Die Aktion ist limitiert u. kann pro Käufer nur 1x in Anspruch genommen werden. Nur für Privatkunden. Nur mit ausgewählten Aktionen kombinierbar. Solange der Vorrat reicht. Nur bei teilnehmenden VW Betrieben. Details unter www.volkswagen.at.

Kraftstoffverbrauch: 4,3 –6,6 l/100 km. CO2-Emission: 113 –173 g/km. Symbolfoto. Stand 10/2018.

Auto-Parisch

Ihr autorisierter Verkaufsagent Ihr autorisierter 2170 Poysdorf, WienerVerkaufsagent Straße 21 Telefon +43 2552 2668 DW12 oder DW22 2170 Poysdorf www.autoparisch.at Wiener Straße 21

Telefon +43 2552 2668

Seit 1933 Ihr verlässlicher Partner rund ums Auto! Wein4tlerin

WINTER 2018

97


HAUS & GARTEN VERWIRKLICHEN SIE IHREN WOHNTRAUM MIT ELK BAU, EINEM KOMPETENTEN BAUPARTNER MIT LANGJÄHRIGER

Mit ELK BAU vom Haustraum zum Traumhaus! Lassen Sie Ihren Traum Realität werden!

ERFAHRUNG IN DER BAUBRANCHE.

E

in Haus – ein Traum, der mit ELK BAU Realität werden kann. Wir helfen Ihnen dabei Ihr Traumhaus zu verwirklichen und Ihre individuellen Vorstellungen bestmöglich umzusetzen. Ein Haus ist für uns mehr als ein Objekt. Ein Haus widerspiegelt Liebe, Familie, Tradition und ganz viel Persönlichkeit. Wir wollen Ihnen helfen, Ihre Oase zu kreieren. Als kompetenter Partner können Sie auf uns zählen und uns vertrauen.

Alle Projekte werden regional verträglich in ihrer Größe geplant und ausgestattet. Damit Ihr Wohntraum auch leistbar ist, bieten wir bei vielen Wohnprojekten neben dem Kauf zusätzlich die Option des Mietkaufs an. Durch den ELK BAU Bonus wissen Sie von Beginn an, wieviel Ihr Wohntraum kosten wird und welche Leistungen in dem Preis enthalten sind. Der Haustypus ist von Projekt zu Projekt verschieden und wird stets nach den örtlichen Bedürfnissen und Wohnwünschen geplant und entwickelt. Meist können Sie zwischen Einfamilien-, Doppel- und Reihenhäusern wählen, welche in den Ausführungsstufen belags- und schlüsselfertig angeboten werden. Hier richten wir uns nach den Hausträumen unserer Kunden und Kundinnen, und versuchen diese in unserer Projektplanung

98

Wein4tlerin

WINTER 2018

zu berücksichtigen. Schwerpunktartig entstehen momentan neue Projekte in Nieder- und Oberösterreich. Für genauere Informationen hierfür besuchen Sie unsere Homepage www.elkbau.at. Hier finden Sie alle momentan geplanten und aktuellen Projekte von ELK BAU. Unser Haustraum-Team, bestehend aus Architekten, Ingenieuren und Bauleitern mit langjähriger Erfahrung in der Baubranche, arbeitet stets an der Entwicklung und Optimierung neuer Haustypen. Optimal ausgerichtete und lichtdurchflutete Räume, Energieeffizienz sowie eine nachhaltige Planung sind Hauptfaktoren, die bei jeder Projektierung berücksichtigt werden. In enger Zusammenarbeit mit ELK entstehen im Waldviertel hochwertige Fertighäuser, die intelligent und nachhaltig

geplant und produziert werden. Das Holz für die Hauskonstruktionen stammt aus ökologisch bewirtschafteten Wäldern. Warum Sie sich für diesen Baustoff entscheiden sollten? Er sorgt für behagliches Raumklima, bietet unbegrenzte Planungs- und Gestaltungsmöglichkeiten und hält hohen Lasten stand. Um Hausträume in hoher Qualität in kurzer Zeit mit nachhaltigen Baumaterial zu verwirklichen, kooperiert ELK BAU mit kompetenten und zuverlässigen Partner/-innen.

Besuchen Sie uns auf www.elkbau.at und wählen Sie das für Sie passende Projekt aus! Gerne können Sie uns auch eine Anfrage per E-Mail an office@elkbau.at senden!

B E Z A H LT E E I N S C H A LT U N G

In Zeiten von Wohnungsknappheit, Großprojekten und überhöhten Preisen wird der Wunsch nach einem eigenen Haus immer größer. ELK BAU verwirklicht Hausträume in Regionen mit guter Infrastruktur, stadtnah gepaart mit viel Natur.


TRENDS Neues bei

Brandneu ist der Eintassen-Vollautomat von Jura: Er macht 10 Kaffeespezialitäten von Espresso über Capuccino bis zum Café Latte mit perfektem Milchschaum. Und zwar frisch gemahlen, nicht gekapselt! Es gibt ihn in Schwarz, Weiß, Rot und besonder stylisch in gefrästem Aluminium! Sehr attraktiv sind der zylindrische Wassertank und das tolle Farbdisplay! ANDREAS RÖSSLER

Abteilung Elektrogeräte

Tipp

fürs Christkind!

GERHARD WISAUER Abteilung Installation & Gebäudetechnik

B E Z A H LT E E I N S C H A LT U N G

Die Neuheiten: Die AppelFamilie hat Zuwachs bekommen: Iris Fraisl und Andreas Hold freuen sich über die Geburt ihres Sohnes Alexander, und mit Tanja Brandner und Jennifer Kahl verstärken zwei neue Kolleginnen unsere Abteilung! Die Trends: Im Sanitärbereich wird Barrierefreiheit weiterhin ganz groß geschrieben und es kommen laufend neue Produkte auf den Markt. Vor allem bodenINGEBORG SILBERBAUER gleiche Duschtassen, rutschfeste Abteilung Fliesen & Sanitär Materialien, Haltegriffe und die perfekte Beleuchtung sind große Themen. Mit jahrelanger Erfahrung sind wir auch auf diesem Gebiet echte Profis: Von der cleveren Planung bis zur Umsetzung gibt's bei uns alles aus einer Hand. Das spart Kosten, Zeit und Nerven!

Die neuen Kompaktgeräte revolutionieren den Bereich der Hausinstallation gewaltig! Eine echte Innovation, die Arbeitszeit, Platz und Kosten spart. Wärmepumpe, Warmwasserspeicher und die gesamte Hydraulik sind auf rund 80 mal 120 cm in nur einem einzigen Gerät untergebracht! Das spart Platz im Heizraum, ist viel aufgeräumter als mehrere einzelne Geräte und die Montagezeit ist deutlich kürzer. Ein Trend, der sich garantiert durchsetzen wird!

Noch mehr Trends und Infos aus der APPEL-Welt rund um Elektro, Haustechnik, Sanitär & Fliesen: 3902 Vitis, Titus Appel-Straße 1 | 1220 Wien, Wagramer Straße 252 | 1120 Wien, Murlingengasse 54 Wein4tlerin WINTER 2018 www.appel.at

99


HAUS & GARTEN

INFO KONTAKT FÜR WOHNUNGSSUCHENDE: T: 02236 405-0 verkauf@nbg.at www.nbg.at

sicher

& gesund. Ein noch nie dagewesenes Pilot- Projekt in Sachen e-Mobilität startet zugunsten der BewohnerInnen der neuen Wohnhausanlage in Obersiebenbrunn.

E

rstmals wird im verdichteten Wohnbau ein e-Mobilitäts-Pilot-Projekt umgesetzt. In Obersiebenbrunn werden

den Bewohner/-innen der Wohnhausanlage der NBG ab dem Zeitpunkt der Schlüsselübergabe e-Autos

und

insgesamt

ein

zehn

e-Transportbus,

welcher das Umsiedeln erleichtern soll, zur Verfügung gestellt. Das ProFOTO: WERNER JÄGER

jekt wird durch die Zusammenarbeit zwischen der NBG, der Energie- und Umweltagentur NÖ, der EVN und der Landesabteilung Umwelt- und Energiewirtschaft (RU3) ermöglicht. Auch die Gemeinde Obersiebenbrunn ist maßgeblich involviert. Durch diesen Pilotversuch sollen die Akzeptanz der e-Mobilität gesteigert und die Auswirkung auf das Stromnetz getestet wer-

Dir. Walter Mayr und Dir. Mag. Manfred Fabsits: „Nicht nur der Fortschritt und zukunftsorientierte Möglichkeiten, sondern auch das Motto „Sicher & Gesund“ stehen hier im Vordergrund.“

jekte zu ermöglichen.

Einzug. Diese in Österreich nachhaltig

Mitarbeiterin des Roten Kreuzes über-

produzierten Hausapotheken enthalten

geben und in der Wohnhausanlage, für

Die feierliche Übergabe der Wohn-

ein visuell geführtes Ordnungssystem,

alle Bewohner/-innen zugänglich, an-

hausanlage

fand

welches im Ernstfall einen schnellen

gebracht wurde. Die Bedienung eines

am Donnerstag, 4. Oktober 2018, mit

Zugriff auf das gewünschte Arznei-

»Defis« ist denkbar einfach. Um Berüh-

Landesrat Martin Eichtinger statt. Da

oder Verbandsmittel ermöglicht.

rungsängste zu nehmen, wird eine Ein-

Obersiebenbrunn

der NBG ein weiteres wichtiges An-

100

schulung für die Bewohner/-innen der

liegen die Gesundheit und Sicherheit

Ein weiteres wichtiges Anliegen ist auch

Wohnhausanlage in Obersiebenbrunn

ihrer Bewohner/-innen ist, erhielt jede

die Installation eines Defibrillators,

durch die Mitarbeiter/-innen des Ro-

Partei bei der Schlüsselübergabe eine

welcher im Zuge der Feier durch den

ten Kreuzes abgehalten werden.

APOX-Hausapotheke als Geschenk zum

Generalunternehmer LangBau an eine

Wein4tlerin

WINTER 2018

B E Z A H LT E E I N S C H A LT U N G

den, um auch in Zukunft weitere Pro-


- Geförderter Wohnbau in ganz NÖ - Wohnzuschuss mögl. - Miete mit Kaufrecht

Weinviertel Hier ist was los. A: DI Hermann Schmidt ZT GmbH | Pframa

© freeimages.com | mirofoto | Gänserndorf: HWBSK 18,5 | fGEE 0,68 | Niederleis: HWB 24-27 | Pframa: HWBSK 29,94 | fGEE 0,68 | Prottes: HWBSK 27,6-32,5 | fGEE 0,61-0,67

Gänserndorf - 36 Wohnungen in Bau - Balkon oder Terrasse mit Eigengarten - 59 Tiefgaragenplätze - Aufzug Niederleis - Reihenhäuser - Terrasse mit Garten - bezugsfertig Pframa - 19 Wohnungen in Bau - Balkon oder Terrasse mit Eigengarten - PKW-Abstellplätze - Aufzug

A: Pfeil ZT GmbH | Gänserndorf

Weitere Infos erhalten Sie:

Prottes - 1 Doppelhaus und 9 Reihenhäuser in Bau - Terrasse mit Eigengarten - Doppelgaragen und Abstellplätze im Freien

T 02236/405

verkauf@nbg.at | www.nbg.at

Wein4tlerin

WINTER 2018

101


HAUS & GARTEN

VIRTUAL REALITY DIE ZUKUNFT DER EINRICHTUNGSPLANUNG

W

Dank eines neu entwickelten Programms werden die auserwählten Möbel, aber auch Lampen und Dekorationsgegenstände, in einen virtuellen Raum mit den Echtmaßen der eigenen vier Wände gestellt. Mittels einer sogenannten VR-Brille ist es möglich, dann in diesem (virtuellen) Raum herumzugehen und sich umzusehen – so können sich Kunden und Interessentinnen von der perfekten Farbe und der idealen Größe im eigenen Umfeld überzeugen. Das Einrichten von Wohnräumen wird dank VR-Technologie deutlich einfacher. Ganze Möbelkombinationen können so bereits vor dem Kauf in den eigenen Räumen beurteilt werden. Alle Infos dazu bei VR-Einrichtungsspezialist Mayr Wohnquartier GmbH, 2070 Retz, Kremserstraße 17.

Mit viel Liebe zum Detail Besonders große Freude haben wir mit unseren neuen Schmuckstücken von Bloomingville, die mit viel Liebe zum Detail in unserem Schauraum platziert sind: Ganz neu im Programm sind zahlreiche Accessoires für Baby- und Kinderzimmer sowie zuckersüße Geschirrsets für unsere Kleinsten ̶ das perfekte Weihnachtsgeschenk! Auch viele Küchen- und Diningextras sowie originelle Geschenkartikel und umweltfreundliches Bambusgeschirr haben wir neu in unser Programm aufgenommen. Besuchen Sie uns und überzeugen Sie sich selbst!

102

Wein4tlerin

WINTER 2018

B E Z A H LT E E I N S C H A LT U N G | F O T O S : P R I VAT

er schon einmal die eigene Küche oder Möblierung planen ließ, weiß, wie schwierig es ist, sich die abstrakten Zeichnungen der Innenarchitekten und Planer im eigenen Heim als echte Einrichtung vorzustellen. Passt das neue Sofa wirklich ins Wohnzimmer? Oder ist es doch zu groß? Wirken die dunklen Fronten in der eigenen Küche womöglich düster im Gegensatz zum hell erleuchteten Schauraum? Der Kauf neuer Möbel und die Planung der Einrichtung hat stets viel Fantasie vorausgesetzt, das genaue Nachmessen zuhause bezüglich der Größe war unumgänglich, die Farbwahl im Idealfall eine gute Schätzung. Virtual Reality, das neue große Schlagwort, bereitet dieser Unsicherheit endgültig ein (gutes) Ende.


Meridianarbeit nach TCM Holistic Pulsing Aromatouch Technik Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen Kinesiologischer Muskeltest & Narbenentstörung Auraarbeit nach Heiko Wenig TCM-Frühstücksworkshops Termine im Wohnquartier & privat Vortragstätigkeit TCM & ätherische Öle

Let's cook together! Tauchen Sie mit uns ein in eine neue Welt des Kochens: Sowohl Anfänger als auch Hobbyköche entdecken bei uns neue Geschmacksrichtungen und einfache Zubereitungsarten, denn in regelmäßigen Abständen finden in unserer Wohnquartier-Aktivküche Kochworkshops mit innovativen Köchen aus der Region zu verschiedensten Themen statt. Zu den beliebtesten Mottos zählen „Wild & Geflügel“, „Frischer Fisch“ oder auch „Die pflanzliche Powerküche“. Haben wir Ihr Interesse geweckt und die Lust auf einen unserer unterhaltsamen Abende? Melden Sie sich gleich unter claudia@wohnquartier.at für einen der nächsten Workshops an!

Vereinbare deinen Termin für Tiefenentspannung & Energiefluss

Übrigens: Unsere personalisierten Geschenkgutscheine für einen Kochworkshop sind eine außergewöhnliche Geschenksidee!

Für alle, die es nicht mehr erwarten können ...

FOTO: ASTRID BARTL

Einer Eröffnung unseres neuen Studios im März steht nichts mehr im Weg! Sie dürfen also gespannt bleiben und bis dahin finden Sie uns – wie gewohnt – im ersten Stock des Gebäudes. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

INFO MAYR WOHNQUARTIER GMBH 2070 Retz, Kremser Straße 17 T 02942 2306 • office@wohnquartier.at www.wohnquartier.at

Christina Vorwalder Ganzheitliche Körperarbeit Dipl. Energetikerin nach TCM & emotionaler Balance 2070 Retz • Kremserstraße 17 • 0680/322 22 83 koerperarbeit@christinavorwalder.at www.mydoterra.com/christinavorwalder

FÜR SIE IM UNTERGESCHOSS

Wein4tlerin

WINTER 2018

103


HAUS & GARTEN

MARCHFELDHAUS. VOLLER LEIDENSCHAFT UND PERFEKTION.

Sie sind perfekt.

W

ir werden perfekt gebo-

uns Wellen schlagen, Ihre einzige Kon-

ren, aber das Leben, das

stante ist der feste Fortschritt. Die un-

uns knetet und gestaltet,

aufhรถrliche Optimierung. Eine dauernde

verschweigt uns dieses

Verbesserung von allem, was es gibt.

zehnte, um unseren Charakter auszu-

Sie ist unser Vorbild. Wir geben uns mit

meisseln und festzustellen, dass wir in

dem Ausgezeichneten nicht zufrieden.

unserem Wesen perfekt sind.

Auch nicht mit dem Hervorragenden. Wir wissen, dass es immer eine Mรถglichkeit

104

Die Natur ist perfekt. Mit ihrer unvorstell-

zur Verbesserung gibt. Der einzige Weg

baren Kraft erwirkte sie im menschlichen

den wir kennen, ist der Weg zur Perfek-

Kopf unfassbare Wunder, die Wissen-

tion. Zu dem, was wir in unserem Wesen

schaftler beunruhigen und bei jedem von

sind.

Wein4tlerin

WINTER 2018

BAUMEISTER MARKUS WILLERT MARCHFELDHAUS office@marchfeldhaus.at

B E Z A H LT E E I N S C H A LT U N G

Geheimnis. Wir benรถtigen lange Jahr-


WARUM ES FÜR UNS KEINE ALTERNATIVEN GIBT Den Grund, warum es für das Marchfeldhaus keine Alternativen gibt, erklärt Geschäftsführer Markus Willert mit einer Leidenschaft für dieses Produkt, die ihresgleichen sucht: „In unserer hochtechnisierten Zeit, wo Hausautomatisation, Bauteilaktivierung und smarte Heizungsfernsteuerungen im Vordergrund stehen, wird leider zu oft auf „das Gesicht“ der Architektur von Häusern vergessen. Wir wollen für unsere Kunden Einzigartigkeit und Individualität schaffen. Das gelingt uns nur mit Pirnar! Da ist keine Türe wie die andere. Mit Hilfe unseres Partners Dieses Streben nach Perfektion setzt

ermöglichen wir unseren Kunden für ihr

das Marchfeldhaus bereits im Eingangs-

Türelement aus einer Vielzahl von techni-

bereich Ihres ganz persönlichen Lebens-

schen und optischen Pirnar-Goodies das

(T)raumes um - mit den einzigartigen

für Sie perfekte "Gesicht" für Ihr Heim zu

und mit Leidenschaft gearbeiteten Por-

kreieren. Dabei lautet das Motto schlicht,

Nur diejenigen, die an ihre Fähigkeiten glauben, leuchten, wenn es darauf ankommt.

taltüren der Firma Pirnar. „Der Eintritt in

einfach und kompromisslos: NICHTS IST

MAURICE GREENE

Ihr persönliches Marchfeldhaus soll zum

UNMÖGLICH!" gänge nicht nur sehen, sondern auch

Erlebnis werden“, so das Ziel von Baumeister Markus Willert vom Marchfeld-

Machen Sie sich selbst ein Bild im Pir-

haus.

nar-Schauraum in der Wiener Perfekta-

fühlen möchten. DAS IST ULTIMUM PURE. Die Reinheit in

straße bei Michael Nikoll.

STRAHLEN SIE, WO ANDERE NICHT KÖNNEN

PIRNAR – MIT SICHERHEIT EIN EIN-

in der vollkommenen Ebenheit. Das sind

So wie die Türen von Pirnar. Wenn sie auf-

ZELSTÜCK, SPEZIELL FÜR SIE GE-

Eingangstüren für moderne Häuser und

leuchten, ist es wie Zauberei. Die Nacht

FERTIGT!

anspruchsvolle Liebhaber von Perfek-

ist nicht mehr der dunkle Teil des Tages,

der Oberfläche, ohne störende Elemente

tion. Eine Vollkommenheit, bei der nichts mehr weggenommen werden kann und

Aufführung. Der geheimnisvoll beleuch-

ATEMBERAUBENDE EINGANGSTÜREN

tete Handzug, die reiche Lichtdekoration

Es gibt Eingangstüren, bei denen Be-

Türelemente sind zu einer einheitlichen

am Türflügel, der sanft beleuchtete Bo-

sucher keine Worte finden. Solche, bei

Ebene zusammengesetzt, ganz ohne

den bei der Schwelle. Die Bewunderung

denen auch Sie jedes Mal innehalten, be-

überflüssige Kanten und Rahmen. Hier

ist grenzenlos. Nicht nur der Eingang -

vor Sie eintreten. Es gibt Eingangstüren,

wird alles zu einer Einheit.

das gesamte Haus wirkt lebendig. Ihr Zu-

über die wir gerne unsere Hand gleiten

hause ist jetzt warm, einladend, heimelig

lassen. Wo wir alle feinen Rillen und die

PURE IST EIN GEHEIMNIS. BERÜHREN

und sicher. Strahlen auch Sie!

Stellen unterschiedlicher Materialüber-

SIE ES!

sondern eine bis zum Morgen dauernde

auch nicht mehr hinzuzufügen ist. Alle

INFO & KONTAKT DAS MARCHFELDHAUS 2231 Straßhof, Hauptstraße 103 Beratungszeit: Mo - Fr von 7 - 19 Uhr

www.marchfeldhaus.at

Wein4tlerin

WINTER 2018

105


HAUS & GARTEN

Testen S

vergleiche ie , lassen Sie n Sie , und sich v Preisen u on unseren nd unsere r Qualität positiv überrasch en! GLÜCKLICHE UND BEGEISTERTE KUNDEN - DAS IST DAS ZIEL DER EXPERTEN IN DER WEINVIERTLER WOHNMANUFAKTUR!

Herr Grader erzählt: „Nach dem Vergleich mit einigen Möbelhäusern sind wir in der Weinviertler Wohnmanufaktur gelandet. Durch die sehr gute und kompetente Beratung von Herrn Sauberer haben wir schnell unsere neue Traumküche gefunden. Die Preisgestaltung sowie die Ausführung haben uns überzeugt Wir sind mit der Küche und allen Abläufen sehr zufrieden. Auch nach dem Kauf und der Montage ist die Wohnmanufaktur für uns da.“

INFO WEINVIERTLER WOHNMANUFAKTUR 2120 Wolkersdorf, Wiener Straße 5 T 0699 1599 92 93 | office@wv-wohnmanufaktur.at

www.wv-wohnmanufaktur.at

: e ab 1.1.2019 neue Adress ße 12 a tr S r e n , Wie Wolkersdorf

106

Wein4tlerin

WINTER 2018

B E Z A H LT E E I N S C H A LT U N G | F O T O S : W E I N V I E R T L E R W O H N M A N U FA K T U R

Familie Grader war auf der Suche nach einer Küche für ihr neues Eigenheim.


setzt stets auf TopQualität und fachliche Kompetenz!

über alle Vorteile der bisherigen HolzAlu-Fenster von KATZBECK. Das schlanke, reduzierte Alu-Profil perfektioniert nach außen die geradlinige, klare Optik. Nach innen hingegen verleiht die Holz-Ansicht jedem Raum

RETZ. Das Beratungszentrum Breitenfelder in Retz ist der

Zirbenbett DIVA WOOD ideale Ansprechpartner für alle völlig metallfrei in Boxspring-Design Fragen rund um den Hausbau gesehen bei Weinviertler Wohnmanufakturoder die Renovierung Ihres Eigenheimes und damit auch für → wv-wohnmanufaktur.at

alle Fragen und Lösungen für eine optische Gestaltung Ihres Eigenheimes. Moderne Gestaltungsmöglichkeiten mit gleichzeitigem praktischen und sicherheitstechnischen Nutzen bietet das Beratungszentrum Breitenfelder seit vielen Jahren mit den hochwertigen Fenstern und Türen der Marke KATZBECK. Neue Maßstäbe in der Fenstergestaltung setzt die Firma Katzbeck mit dem Fenstermodell LINEAflat. Die beidseitig flächenbündige Fensterkonstruktion ist die absolute High-EndLösung für alle, die Wert auf klare Linienführung und zeitloses, puristisches Design legen. Dieses neue Fenster von KATZBECK fügt sich nahtlos in die moderne, anspruchsvolle Architektur ein und bildet den optimalen Rahmen für einen umwerfenden Ausblick. Auch dank seiner vergrößerten Scheibenfläche. Die neuen Hightech-Fenster lassen viel Licht und Wärme in die Räume, aber wenig Heizenergie hinaus. Die optimalen Eigenschaften von KATZBECK-Fenstern Dass Zirbenholz eine gute Ausstrahlung aufspiegeln den Menschen sich nämlich in ausgezeichneten licht- und hat, weiß man in den Alpen schon viele hundert Jahre lang. wärmetechnischen Werten Seit eine Studie des Instituts für Nichtinvasive Diagnostik am wider. Das Holz für diese formsteirischen Joanneum nachweisen konnte, dass Probanden schönen Produkte kommt aus im Zirbenholzbett eine deutlich bessere Schlafqualität nachhaltiger und und vorwiegend

maximale Energie-Effizienz zählen ebenfalls zu den Vorteilen. Außerdem wird bei allen Fenstern und Türen von KATZBECK höchster Wert darauf gelegt, dass sie die hohen Sicherheitsstandards erfüllen!

dings nur dann ihren Zweck optimal erfüllen, wenn sie fachgerecht eingebaut werden. Also zögern Sie nicht und wenden Sie sich vertrauensvoll und unverbindlich an das Beratungszentrum Breitenfelder in Retz. WERBUNG

DER SPEZIALIST FÜR HOLZALU- UND HOLZFENSTER

LINEAflat KATZBECK Fenster-Partner:

2070 Retz, Obernalberstraße 260 02942 / 3248 www.breitenfelder.at office@breitenfelder.at

KATZBECK setzt erneut Maßstäbe und liefert mit LINEAflat das passende

Zirbelkiefer

Fenster zum Architektur-Trend schlechthin:

Gute Nacht

großzügige Glasflächen, maximal in Szene gesetzt.

KATZBECK Fenster-Partner:

reduzierte Herzfrequenz im Vergleich zu einem Holzdekorbett aufwiesen, erlebt die Zirbelkiefer vor allem im Schlafzimmer eine Renaissance.

BREITENFELDER - Beratung, Qualität und höchste Kompetenz

Auch der Duft der Zirbe hat etwas Unverwechselbares, und soll Körper, Geist und Selle beruhigen und stärken, für bessere Erholung sorgen, Schlafstörungen vorbeugen und den Kreislauf stabilisieren.

Rund um Hausbau und Renovierungsarbeiten ist das Beratungszentrum Breitenfelder in Retz der richtige Ansprechpartner. Vor allem rund um Fenster und Türen der Marke KATZBECK bietet man hier hochwertige Qualität in formschöner Gestaltung, die auch sicherheitstechnisch dem letzten Stand der Technik entsprechen. KATZBECK setzt mit dem Fenstermodell WERBUNG LINEAflat Maßstäbe in der Fenstergestaltung, denn die beidseitig flächenbündige Konstruktion ist die absolute High-End-Lösung für Kunden, die auf klare Linienführung und zeitloses, puristisches Design Wert legen. Die beidseitig flächenbündige Fensterkonstruktion ist die absolute High-EndSo fügt sich das neue Fenster von KATZBECK nahtlos in die moderne, anLösung für alle, die Wert auf klare Linienführung und zeitloses, puristisches spruchsvolle Architektur ein und bildet den optimalen Rahmen für einen Design legen. Dieses neue Fenster von KATZBECK fügt sich nahtlos in die umwerfenden Ausblick. Auch dank seiner vergrößerten Scheibenfläche.

F O T O : A D O B E S T O C K / K O N S TA N Z E G R U B E R

LINEAflat

moderne, anspruchsvolle Architektur ein und bildet den optimalen Rahmen für einen umwerfenden Ausblick. Auch dank seiner vergrößerten Scheibenfläche. LINEAflat verfügt zudem über alle Vorteile der bisherigen HolzAlu-Fenster Die Hightech-Fenster lassen viel Licht und Wärme in die Räume, aber wenig von KATZBECK. Das schlanke, reduzierte Alu-Profil perfektioniert nach auHeizenergie hinaus. Die optimalen Eigenschaften von KATZBECK-Fenstern ßen die geradlinige, klare Optik. Nach innen hingegen verleiht die Holz-Anspiegeln sich nämlich in ausgezeichneten licht- und wärmetechnischen Werten sicht jedem Raum angenehme Behaglichkeit. Besondere Langlebigkeit wider. Das Holz für diese formschönen Produkte kommt aus nachhaltiger und und maximale Energie-Effizienz zählen ebenfalls zu den Vorteilen: Highvorwiegend heimischer Forstwirtschaft.

Optimieren kann man die gesunde Schlafqualität im würzig-duftenden Zirbenbett noch weiter, wenn man auf Metallteile bei Bett und Lattenrost verzichtet, und auf eine hochwertige Matratze setzt. Wer im Schlaf noch mehr Duft aus der Natur schnuppern mag, findet sogar spezielle Matratzen mit eingearbeitetem Kräuterkissen!

B E Z A H LT E E I N S C H A LT U N G

Die Zirbelkiefer (Pinus cembra), kurz Zirbe, ist in den Alpen und Karpaten beheimatet und kann bis zu 25 Meter hoch und bis zu 1.000 Jahre alt werden.

tech-Fenster lassen viel Licht und Wärme in den Wohnraum, aber wenig Heizenergie hinaus. Die optimalen Eigenschaften von KATZBECK-Fenstern LINEAflat verfügt zudem über alle Vorteile der bisherigen HolzAlu-Fenster von spiegeln sich in ausgezeichneten licht- und wärmetechnischen Werten wiKATZBECK. Das schlanke, reduzierte Alu-Profil perfektioniert nach außen die der. Erhältlich sind die LINEAflat-Fenster in Fichte, Lärche und Eiche, sogeradlinige, klare Optik. Nach innen hingegen verleiht die Holz-Ansicht jedem wie auch als Duo in Lärche-Fichte und Eiche-Fichte. KATZBECK bezieht Raum angenehme Behaglichkeit. Besondere Langlebigkeit und maximale das Holz für die Produktion aus nachhaltiger und vorwiegend heimischer Energie-Effizienz zählen ebenfalls zu den Vorteilen. Außerdem wird bei allen Forstwirtschaft. Den optimalen Einbau dieser hochwertigen Fenster und Fenstern und Türen von KATZBECK höchster Wert darauf gelegt, dass sie die Türen übernimmt das Profi-Team von Breitenfelder. Hier sind Sie in den hohen Sicherheitsstandards erfüllen! besten Händen!

Wein4tlerin 2017 Wein4tlerin WINTERHERBST 2018 107

89


HAUS & GARTEN

Jungle-Feeling grün ist die farbe der Hoffnung, sie steht aber auch für Beharrlichkeit, Entspannung, Ruhe, gelöstheit, Zufriedenheit, Natürlichkeit und Heiterkeit. kein wunder also, dass immer mehr unternehmen auf ein grünes arbeitsumfeld setzen.

Z

ahlreiche Studien belegen es längst: Ein grüner Arbeitsplatz bringt unschätzbare Vorteile. Hat man früher Pflanzen in Büros nur als dekorative Elemente eingesetzt, weiß man heute, dass man mit durchdachter Innenraumbegrünung nicht nur das Raumklima verschönert, die Luftfeuchtigkeit verbessert und saubere, sauerstoffreiche Raumluft schafft, sondern auch für beste Voraussetzungen bei Mitarbeitern sorgt. Denn Pflanzen wirken als hervorragende Schalldämpfer, schaffen also ein entspanntes Arbeitsklima, das Stress

108

Wein4tlerin

WINTER 2018

und Müdigkeit verringert und sich positiv auf Kreativität und Motivation auswirkt. In Untersuchungen konnte sogar gezeigt werden, dass sich so Anzahl und Dauer von Atemwegserkrankungen und Krankenständen insgesamt reduzieren ließ. Besonders in den Wintermonaten ist die Unterstützung von Pflanzen hilfreich, denn sie beugen dem Ausbreiten von Viren vor und schützen vor trockener Heizungsluft, die oft den HNO-Bereich und die Augen beeinträchtigt. Dass ein hübsch begrünter Arbeitsplatz auch der Seele gut tut, ist ohnehin schon längst unbestritten.


WIR SCHAFFEN OASEN ZUM WOHLFÜHLEN!

OFFICE-JUNGLE: GRÜNE WÄNDE, FREISTEHENDE RAUMTEILER ODER WANDBILDER -

B E Z A H LT E E I N S C H A LT U N G | F O T O S : S T Y L E G R E N N

LÄNGST GIBT ES FÜR GESCHÄFTE UND BÜROS VIELE DURCHDACHTE GRÜNE IDEEN

DER WEG INS GRÜNE Doch wie startet man nun am besten ins grüne Abenteuer? „Gerade für Büros und Geschäftsräume wurden in den letzten Jahren viele unterschiedliche Konzepte kreiert, die sich individuell einsetzen und an die Situation vor Ort anpassen lassen. Das können ganze Wände, sogenannte Living Walls, sein, kleinere Wandbilder oder aber auch freistehende Raumteiler, die Arbeitsbereiche gesund und optisch schön trennen", so Andrea Stöger von den Wolkersdorfer Wohlfühloasen, die sich seit vielen Jahren professionell mit dem Thema Innenraumbegrünung auseinandersetzen und bereits viele Unternehmen bis hin zu großen Einkaufszentren erfolgreich begrünt haben. „Moderne Systeme arbeiten bereits mit einem integrierten Wasserspeicher für mehrere Wochen, ganz ohne Pumpen und Stromanschluss", freut sich auch Experte Johannes Stöger über die rasche

Weiterentwicklung auf diesem Sektor. „Damit lässt sich völlig flexibel genau dort begrünen, wo es sinnvoll und erwünscht ist." Auf die Auswahl der Pflanzen legen Experten natürlich ebenso großes Augenmerk, denn die grünen Wände sollen zwar gut gedeihen, aber nicht in einen undurchdringbaren Dschungel auswuchern. „Die passenden Pflanzen werden auf die räumliche Lichtsituation abgestimmt, sie sollen robust, pflegeleicht und nicht übermäßig empfindlich sein. Hier eigenen sich beispielsweise Efeutute, Grünlilie oder Drachenbaum sehr gut als Basis." Familie Stöger begleitet sie gerne kompetent auf Ihrem Weg in Ihr grünes Unternehmen, berät bei der Auswahl des passenden Systems und sorgt für die richtige Pflanzenauswahl, damit die Freude am Grün lange währt!

GRÜNERLEBEN INDOOR & OUTDOOR

2120 Wolkersdorf, Adlergasse 33

02245 28000 Wein4tlerin www.wohlfuehloasen.at WINTER 2018

109


TECHNIK

HAND IN HAND: VW & MICROSOFT

F O T O : E E T. E N E R G Y

Volkswagen und Microsoft entwickeln nun gemeinsam die „Volkswagen Automotive Cloud". Sie wird alle künftigen digitalen Dienste und Mobilitätsangebote von Volkswagen umfassen. Volkswagen treibt damit seine digitale Transformation mit vollem Tempo voran und setzt mit Microsoft als Partner einen entscheidenden Schritt hin zum Mobilitätsanbieter mit vollvernetzter Fahrzeugflotte und digitalem Ökosystem „Volkswagen We“.

Strom vom Balkon Solmate Weil drei Studenten der TU in Graz die Entwicklungen am Sektor der Erneuerbaren Energien zu langsam vorangingen, haben sie kurzerhand ein Unternehmen gegründet, um im Kampf gegen den Klimawandel voranzukommen und sogar zu gewinnen: Mit ihrem SOLMATE kann in Zukunft jeder seinen eigenen Strom produzieren: Einfach im Garten oder sogar auf dem Balkon aufstellen, an der Steckdose einstecken und das Heim mit eigenem erneuerbaren Strom versorgen. → eet.energy

110

Wein4tlerin

WINTER 2018


Wie leben wir übermorgen?

In der QVC Zukunftsstudie „Living 2038" unter der Leitung von Trendforscher Professor Peter Wippermann verraten zehn Experten, welche Entwicklungen uns erwarten: ■ Mind-Lifting: 2038 coachen wir uns selbst. „2038 werden wir die Ära des Mind-Liftings erleben. In einer sich permanent wandelnden Welt kommt es zunehmend auf die mentale Widerstandskraft an.‘‘ ■ Vernetzung von Mensch und Maschine. Unternehmer Elon Musk forscht mit seinem Unternehmen Neuralink bereits an der Vernetzung zwischen Gehirn und Computer. ■ Personalisierung: Aus „to go‘‘ wird „to print‘‘. 2038 kommen Speisen mit den Lieblingszutaten aus dem 3D-Drucker oder werden nach DNA-Analyse passend geliefert. ■ Vom Do-it-yourself zum Do-it-together. Etwas mit eigenen Händen zu schaffen macht unabhängig und gibt dem Tun einen Sinn. Besonders dann, wenn man es gemeinsam macht. Teilnehmer des Wiener Forschungsprojekts „BuildYourCity2gether‘‘ bauen bereits ganze Häuser gemeinsam selbst. www.qvc-zukunftsstudie.de Wein4tlerin

WINTER 2018

111


AUTOMOBIL

BMW Plattner in Tulln: Hohe Einsatzbereitschaft, Kundenservice vom Feinsten und die Leidenschaft für die Marke machen sich bezahlt

BeMerkensWert

Vor etwas mehr als zwanzig Jahren startete Bruno Plattner mit seinem Betrieb in Langenrohr bei Tulln - heute zählt er zu den erfolgreichsten BMW-Händlern des Landes.

E

r hat die Gunst der Stunde genützt: Als BMW einen Nachfolger in Langenrohr bei Tulln suchte, bewarb sich Bruno Plattner, schaffte es durch das strenge Auswahlverfahren, und erhielt den Zuschlag. Am 5.5.1995 eröffnete er seinen neu erbauten Betrieb mit 12 Mitarbeitern. Heute, 23 Jahre später, zählt der Fischliebhaber zu den Top-Premiumadressen in Niederösterreich. Sein Erfolgsrezept? „Lange Branchenerfahrung, hoher persönlicher Einsatz mit 12- und 14-Stunden-Tagen, Top-Mitarbeiter und natürlich die Marke BMW als Erfolgsgarant“, schmunzelt der gebürtige Südtiroler, den es noch in den Kinderschuhen mit

112

Wein4tlerin

WINTER 2018

seiner Familie nach Niederösterreich verschlagen hatte. Erfahrungen konnte Plattner nach seiner kaufmännischen Ausbildung in vielen Jahren als Automobilverkäufer und später als Gebietsleiter für Nieder- und Oberösterreich bei Denzel Mitsubishi sammeln. Rund fünfhundert Neuwägen verlassen im Schnitt jährlich das Firmengelände in der Europastraße mit neuen Besitzern. „Es könnten bestimmt noch mehr sein, doch wir haben hier einfach nicht mehr genug Platz.“ Selbst jetzt müssen bereits Flächen in der Umgebung angemietet werden, um das Handling aller Neu- und Gebrauchtwagen sowie des Werkstättenbetriebs reibungslos abzuwickeln.

Bruno Plattner: Tulln hat sich großartig entwickelt


„Wir verkaufen nicht nur Premium, wir leben es auch! Deshalb finden unsere Kunden bei uns immer top-ausgestattete Modelle, um sich ein genaues Bild vom Auto, der Ausstattung bis zu den Felgen zu machen.“

Mit dem unternehmerischen Erfolg ist auch das Team gewachsen. „Mittlerweile haben wir 37 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ab November verstärkt eine erfahrene Automobilverkäuferin unsere Mannschaft. Darauf freuen wir uns schon sehr“, so Bruno Plattner, der selbst zwei Töchter hat, wovon eine auch im Unternehmen mitarbeitet. Darüber hinaus gibt es allerdings auch weniger Erfreuliches rund um Personal für den erfolgreichen Unternehmer: „Wir könnten auf der Stelle drei KFZ-Mechaniker einstellen, doch wir suchen erfolglos. Auch Lehrlinge sind rar geworden“, bedauert der frühere (Marathon)Läufer die Entwicklung, die jungen Menschen immer noch Matura und Studium verheißungsvoller erscheinen lässt, als eine gute Fachausbildung mit Lehre. Zwei Lehrlinge pro Jahr werden bei BMW Plattner in Langenrohr zur Ausbildung aufgenommen.

»In Wien zu leben wäre für mich überhaupt keine Option.« Mit seiner Familie lebt der ehemalige Bozner schon knapp vierzig Jahre in der Nähe von Tulln. Und zwar gerne. Ein Leben in der Großstadt wäre für ihn undenkbar. Die Entwicklung der Donaustadt sieht Plattner nicht nur als Unternehmer sehr positiv. „Der Umbau der Innenstadt ist eine solche Bereicherung an Lebensqualität“, ist der leidenschaftliche Niederösterreicher überzeugt. Die gesunde Wirtschaft und die damit verbundene Kaufkraft

Mini: Seit Markteinführung auch in Langenrohr zu Hause

einer gut situierten Mittelschichte zählen für den Premiumanbieter ebenfalls zu den Erfolgsfaktoren. „Aber wir haben auch viele Kunden, die aus Wien zu uns kommen! Oft sind sie ja schneller bei uns in Tulln, als in einem der entlegeneren Bezirke im dichten Stadtverkehr!“ Auch seine Klientel schätzt nämlich die Annehmlichkeiten hier. So manch einer nimmt da das Leihrad in Anspruch, radelt am Donauradweg in die Tullner In-

nenstadt, bummelt über den Hauptplatz und trinkt in einem der Schanigärten gemütlich einen Kaffee, während das Auto wieder flott gemacht wird. Andere wiederum nützen die sensationelle Bahnverbindung. „Vom Tullnerfelder Bahnhof ist man in einer knappen Viertelstunde im Wiener Zentrum. Gerade für unsere Kunden aus der Großstadt ist das eine verlockende Alternative, die viele sogar einem Leihwagen vorziehen.“

Wein4tlerin

WINTER 2018

113


AUTOMOBIL

Wohlfühl-Wartezone: Isetta Bar

Mit dem Kundenfahrrad fährt so mancher gerne eine Runde, während sein Wagen bei BMW Plattner wieder flott gemacht wird.

⇒ Neben den Marken BMW und Mini boomt auch BMW i - das Elektroauto der Bayern, das vom Konzern als Submarke gehandelt wird. „Die Nachfrage ist kontinuierlich steigend, vor allem als Zweit- und Stadtauto wird der BMW i3 immer beliebter“, erzählt Bruno Plattner. Schließlich kommt man mit der Fahrt zum Arbeitsplatz und wieder zurück nach Hause im städtischen Bereich locker mit den rund 200 Kilometern Reichweite aus. „Generell spricht die Fachwelt davon, dass alle Antriebsarten bestehen bleiben werden - sowohl Benziner, Hybrid- und Elektrofahrzeuge als auch die vielversprechenden Elektromotoren mit Wasserstoffantrieb.“ Hier hat man bei BMW Plattner ebenfalls gute Karten mit der Marke, denn das Werk kündigt für die nächsten Jahre gleich einige neue Modelle mit unterschiedlichen Antriebsvarianten an, bleibt damit als starke Premiummarke weiterhin der innovativen Linie treu, und deckt so die vielfältigen Kundenwünsche ab. Ein Plus für alle 53 BMW-Händler in Österreich. Elektromäßig kann man sich „auf bayrisch“ auch mit dem Fahrrad fortbewegen. Bruno Plattner, selbst passionierter

114

Wein4tlerin

WINTER 2018

Auch am Fahrrad-Sektor hat BMW eine lange Tradition: Das erste Patent auf einen Fahrradrahmen wurde bereits 1950 angemeldet. Die aktuellen Fahrräder haben allerlei internatinoale Auszeichnungen eingeheimst, wie etwa den red Dot Design Award, den iF Design Award und den deutschen Designpreis. Besonders im Trend: E-Bikes! Radfahrer, bietet das BMW-Rad nicht nur Kunden für eine Spazierfahrt während der Wartezeit an, sondern führt die E-Bikes auch im Verkauf. Passend zum Lifestyle der Marke: sportlich-elegantes Rundum-Service, das Kunden hier aus nah und fern zu schätzen wissen. //

BMW PLATTNER 3442 Langenrohr, Europastraße 1 02272 66800 www.plattner.bmw.at


hoteleldu

im Herzen des Weinviertels

schon

a € 32, b 5 0 p.P./N a cht

DYSON: Staubsauger, Föhn, ... Elektroauto! Bereits im September 2017 gab Dyson bekannt, dass das Unternehmen seit drei Jahren an einem Elektrofahrzeug arbeitet. Dyson investiert zwei Milliarden britische Pfund in die Entwicklung eines batteriebetriebenen Elektroautos, das voraussichtlich im Jahr 2021 auf den Markt kommen soll.

WILLKOMMEN

in unserem familiengeführten 3 Sterne-Hotel im Stadtzentrum von Zistersdorf. ideal für Geschäftsreisende und Urlauber, auch große Reisegruppen und langfristige Hotelgäste

Weltweit setzen verschiedene Teams Dysons ehrgeizige Ziele durch Forschung und Entwicklung neuer Technologien um, wie zum Beispiel der Festkörperbatterie, High-Speed-Elektromotoren, Vision-Systemen, maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz. Das Projekt „Elektroauto" basiert auf Dysons Know-how hinsichtlich Festkörperbatterien, Motoren, Vision Systemen, Robotik, Heizung, Lüftung und Klimatechnik sowie Aerodynamik.

Auf dem ehemaligen Flugplatz Hullavington wird nun mit einem umfangreichen Testgelände für Elektroautos die nächste Entwicklungsphase eingeläutet. Dysons 400-köpfiges Automotive-Team ist bereits in die neuen Gebäude auf dem Gelände eingezogen. „Unser wachsendes Automotive-Team arbeitet nun in den hochmodernen Hangars auf dem Hullavington Airfield. Es wird sich schnell zu einem erstklassigen Testgelände entwickeln und wir hoffen, dort 200 Millionen Pfund investieren zu können, um weitere hochqualifizierte Arbeitsplätze in Großbritannien zu schaffen.“, so Jim Rowan, Dysons CEO. „Wir konzentrieren uns nun auf die nächste Phase unseres Automobilprojekts und stärken dabei unseren Ruf als globales Forschungs- und Entwicklungsunternehmen.“ Dysonbeschäftigt weltweit über 12.000 Mitarbeiter, darunter 4.500 Ingenieure und Wissenschaftler – mit einem wachsenden Anteil in Südostasien. → dyson.com

46 komfortable, freundliche Zimmer TV und W-Lan Frühstücksbuffet - auch vegetarisch 2225 Zistersdorf, Hauptstraße 18-24 T +43 (0) 2532 80 125 | F: 80 135 info@hotel-eldu.at

Wein4tlerin

WINTER 2018

www.hotel-eldu.at

115


M

e r i n-

++ I

116

Wein4tlerin

WINTER 2018

+

tl

st te +

w E I N4

AUTOMOBIL


m u a R r e d n u W Meine Skepsis war groß als ich unser Testmodell, den neuen Opel Combo, vor mir stehen sah. Meine Favoriten sind ja im Idealfall schnell, flach, hart und laut. All das wird der Combo nicht bieten können, dachte ich mir, also musste es noch eine andere Dimension geben. Und genaso ist es auch: Platz, Platz und nochmals Platz! Mit einer ganzen Menge Extraplatz und reichlich Komfort! TESTBERICHT VON RENÉ DIPPOLD

Wein4tlerin

WINTER 2018

117


AUTOMOBIL

Testmodell: Opel Combo 1,5 CDTI Tour Life Innovation, zur Verfügung gestellt von Opel Mayer, Mistelbach

F

ür mich immer noch unvor-

Ein Gepäckfach im Heck des Hochdach-

Boden und Ambiente-Beleuchtung. Das

stellbar, aber Tatsache: Auf nur

kombis direkt unter dem Dach, das sich

hat zur Folge, dass man von den Sitzen

knapp viereinhalb Metern Länge

sowohl von hinten herunterklappen lässt,

aus sehen kann, wo genau das Kuschel-

finden all meine Hobbies Platz

als auch von der Rückbank aus mittels

tier der Kinder verstaut ist, ohne lange

im Kofferraum des jüngsten Zuwachses

Schiebetüren Zugriff auf das Ladegut er-

und mühsam in dem Fach danach kramen

der Opelfamilie. Nämlich so locker, dass

möglicht. Dazu muss man erst gar nicht

zu müssen! Wow!

neben Bike und Hund samt Hundebox

die gesamte Heckklappe öffnen, denn

noch ausreichend Raum für jede Menge

beim Combo lässt sich die Heckscheibe

Das nächste Raumwunder entdecke ich

Gepäck übrigbleibt. Faszinierend! Und

einfach separat hochklappen. So blei-

in der von den beiden Armlehnen flan-

der Combo XL bietet noch weitere 35 cm

ben Hund & Co. sicher im Auto verwahrt,

kierten Mittelkonsole, nämlich genau

mehr an Länge, was für noch mehr Volu-

während man den cleveren Stauraum in

dort, wo bei früheren Generationen von

men im Laderaum sorgt!

aller Ruhe be- oder entladen kann. Sehr

Autos der riesige unaparte Feststellhebel

praktisch!

der Handbremse zu finden war.

men des Combo von gut 2.200 Litern bzw.

Was direkt unter dem großen Panorama-

Wenngleich dort auch in anderen Fahr-

knapp 2.700 Litern beim XL auch ist, noch

dach wie ein stylisches Element aus der

zeugen Ablagen zu finden sind, über-

faszinierender und überraschender sind

Flugzeugindustrie aussieht, entpuppt

rascht der Combo hier einmal mehr: Das

die vielen praktischen Stauräume, die

sich bei genauerer Untersuchung als wei-

Fach ist größer und tiefer als der Koffer-

sich die Rüsselsheimer einfallen ließen:

terer Stauraum mit durchschimmerndem

raum in so manchem Sportwagen!

So beeindruckend das Kofferraumvolu-

118

Wein4tlerin

WINTER 2018


Jede Menge Platz gibt's aber auch in der zweiten Reihe, leicht zugänglich durch Schiebetüren auf beiden Seiten, die nicht nur in engen Parklücken von großem Vorteil sein können. Drei Kindersitze passen hier locker nebeneinander und der Fußraum zwischen vorderer Lehne und den drei einzelnen komplett umklappbaren Sitzen ist mehr als großzügig dimensioniert. Wer jetzt glaubt der Combo bietet nur jede Menge Raum, der irrt. Aus Fahrersicht betrachtet kommt der jüngste Opel-Spross mit einem 1,5 Liter Turbodiesel und 130 PS daher. Das ermöglicht durchaus zügiges Beschleunigen und

Fahren, da das Leichtgewicht

Raumwunder Combo: Plätze außerordentlich clever genützt für Ablagen und Stauräume ohne Ende

nicht einmal 1.400 Kilo auf die Waage bringt. Die 6-Gangschaltung hat kurze Schaltwege und lässt sich exakt und leicht bedienen. Die Isolierung des Innenraums ist sehr gelungen, und Assistenzsysteme wie der Toter-Winkel-Warner, der Spurhalteassistent, das Sicht & Licht-Paket, der Parkpilot, die 180 Grad-Rückfahrkamera und das Head-Up Display sorgen für eine umfassende Fahrerunterstützung und Sicherheit. Annehmlichkeiten wie das 8-Zoll Touchscreen Farbdisplay für die Mediensteuerung, Navigation und Fahrzeugeinstellungen, Sitzheizung und Klimaautomatik runden das Angebot im neuen Opel Combo äußerst sympathisch ab, und machen selbst lange Reisen

Das Cockpit: Großzügig und sympathisch angeordnet, mit perfektem Rundum-Ausblick Einfach Platz für alles!

mit Kind & Kegel zu erfrischendem Fahrvergnügen! Mein Fazit: Der Combo heißt nicht nur so, er bietet auch Platz für eine Combo, oder eine Familie, oder ein paar Hunde, oder …

Preis: ab € 21.000,Testmodell: € 25.490,Motorvarianten: 1,2l Benziner mit 110 PS 1,7l CDTI mit 75, 102 oder 130 PS

Superclever: Oberhalb des Rückspiegels ist ein kleinerer Spiegel angebracht, mit dem man die Kinder auf der Rückbank jederzeit perfekt im Visier hat!

Wein4tlerin

WINTER 2018

119


IERN JETZT MITFE

GSBONUS : GEBURTSTA n

inne lten alle Kund ovember erha N . 24 s bi . zusätz19 ns Vom -Neuwage Kauf eines VW im be en rtsnd bu Ku und nen einen Ge ehenden Aktio st be n le al er zu od lich eines Vorführch beim Kauf kerl! tagsbonus! Au burtstagszuc s gibt's ein Ge en ag tw ch au Gebr

AUTO-PARISCH FEIERT 85. GEBURTSTAG UND 60 JAHRE VW-PARTNERSCHAFT

SEIT 1933:

STETS ZU DIENSTEN

J

a, in der Tat: Bereits seit 1933 steht das Unternehmen im Dienste seiner Kunden. Und schon damals wurde der Grundstein für die heutige Firma Auto-Parisch in Poysdorf von Johann und Pauline Parisch gelegt.

an geht es mit dem Betrieb bergauf: 1970 übernahm die nächste Generation das Unternehmen. 1972 wurde der Audi Servicevertrag unterzeichnet. Der nächste Generationswechsel fand dann 1988 statt und diese sind auch heute noch als Geschäftsführerin und Gesellschafter im Unternehmen tätig

ER 2018 NEU: W

E! KSTATTHALL

Der Betrieb expaniderte mit den Jahren laufend: Nennenswerte Meilensteine waren neben der Eröffnung der öffentlichen Waschstraße im Jahr 1993, die Erweiterung der Firma 1998, der Neubau eines Volkswagen-Schauraums in 2005 und ein großer Umbau mit neuer Direkt-Annahme und Büroräumlichkeiten im Jahr 2010.

Aber der Reihe nach: Gestartet wurde hier ja mit der Reparatur von Fahrrädern und Nähmaschinen. Bedingt durch die schlechten Wirtschaftsjahre hat man sich dann auf Erdgas und Treibgasumbauten spezialisiert, und erst nach dem 2. Weltkrieg mit den Handelstätigkeiten begonnen. Mitte der 50er Jahre übersiedelt der Betrieb an den heutigen Standort und wird um eine Puch-Vertretung erweitert. Im Jahr 1958 wird der Volkswagen-Vertrag abgeschlossen und fort-

120

Wein4tlerin

WINTER 2018

Damit ist man bei Auto-Parisch gut für die nächsten Jahre gerüstet. Nicht zuletzt deshalb, weil das Unternehmen auch in allen Bereichen perfekt geschulte Mitarbeiter hat, die mit laufenden Schulungen und Weiterbildungen stets am neuesten Wissenstand sind. Zu diesem Zweck reisen sie bis nach München. Somit ist und bleibt man bei Parisch in Poysdorf kompetenter Ansprechpartner in Ihren mobilen Angelegenheiten!

A D V E R T O R I A L | F O T O S : A U T O PA R I S C H

DIE UNTERNEHMENSGRÜNDER: PAULINE UND JOHANN PARISCH

Im Heurigen Jahr wurde eine neu errichtete Werkstatthalle eröffnet, die den neuen Ansprüchen von VW Nutzfahrzeuge besonders gerecht wird. Darüber hinaus erfüllt sie auch alle Kriterien für Vermessungs- und Einstellarbeiten der neuen Assistenzsysteme aller Marken.

DIE NEUE WERKSTATTHALLE SPIELT ALLE STÜCKERL

INFO AUTO-PARISCH 2170 Poysdorf, Wiener Straße 21 T: 02552 2668 www.autoparisch.at


RENAULT LAUER Frei nach dem Motto: ›Es ist nie zu spät‹ startet Wolfgang Wagner bei Renault Lauer in Gänserndorf als Quereinsteiger im Automobilverkauf durch.

D

ERFOLGREICHER

NEUSTART

A D V E R T O R I A L | F O T O R E N A U LT L A U E R

as traf sich gut: Die Marken Renault und Dacia boomen, im vergangenen Jahr konnten bei Renault Lauer über 700 Fahrzeuge der beiden Marken sowie 7 Sterne-Gebrauchtwagen verkauft werden. Das Verkaufsteam rund um Gerhard Lauer, David Gruber und Denis Dzajic war auf der Suche nach Verstärkung, um das laufend wachsende Kundeninteresse im gewohnten Service gut zu bedienen. Wolfgang Wagner, der eigentlich seine Berufsausbildung in der gehobenen Gastronomie und Hotellerie gemacht hatte, wo er auch mehr als zwei Jahrzehnte tätig war, war zuletzt acht Jahre als Concierge in einem der führenden Wiener Hotels beschäftigt. Zum Wohle seiner Familie und aufgrund des Schulwechsels seines Sohnes sucht Wolfgang Wagner eine neue Herausforderung in der Nähe seines Strasshofer Wohnsitzes. Wolfgang Wagner arbeitet gerne mit Menschen, ist sehr kommunikativ und an Autos immer schon interessiert. Da lag es nahe, sich als Verkäufer in einem der Top-Autohäuser im Bezirk zu bewerben. Seit Juni verstärkt der Strasshofer nun bereits das Verkaufsteam bei Renault Lauer erfolgreich und mit viel Freude. Für einen gelungenen Spurwechsel ist es eben nie zu spät ...!

WOLFGANG WAGNER: GELUNGENER SPURWECHSEL VON DER CONCIERGE-LOGE IM WIENER HOTEL IN DIE TOP-AUTOBRANCHE.

Wein4tlerin

WINTER 2018

121


HOROSKOP

WALT DISNEY

kommende Voll- und Neumonde 07. Dezember: Neumond in Schütze 22. Dezember: Vollmond in Krebs 06. Jänner: Neumond in Steinbock 21. Jänner: Vollmond in Löwe → totale Mondfinsternis! 04. Februar: Neumond in Wassermann → chin. Neujahr! 19. Februar: Vollmond in Jungfrau

122

Wein4tlerin

WINTER 2018


Astrologin Barbara Weninger hat für uns in die Sterne gesehen. Ihre Vorschau gibt einen allgemeinen Überblick über die nächsten drei Monate. Aussagen über Ihre ganz persönliche Situation gibt's in der individuellen Beratung .

www.barbaraweninger.at

Sternzeit 2019 Was bringt das neue Jahr? ASTROLOGISCHE VORSCHAU VON BARBARA WENINGER

Die eifrige Leserin weiß es bereits: Unser Jahresbeginn ist eigentlich ziemlich willkürlich. Astrologisch gesehen startet das neue Jahr mit der Natur - im Frühling. Dennoch wollen wir natürlich wissen, was kommt! Starten wir mit dem Dezember. Vorweihnachtszeit ist Schütze-Zeit! Für extra-Aufbruchsstimmung und extra-hohe Erwartungen sorgt Jupiter, der inzwischen ebenfalls im Schützezeichen angekommen ist und dadurch „erhöht“ ist. Schütze und Jupiter gehören per se zusammen, 2019 noch mehr. Der Monat beginnt unter dem rückläufigen Merkur mit allerlei Umwegen und Pannen – die großen Erwartungen vom November müssen sich auf ein gesundes Niveau einpendeln. Ein verwirrendes Sonne-Neptun-Quadrat stiftet zusätzlich Unklarheit. Die aber sortiert sich mit dem Schütze-Neumond am 7. Dezember – wenn auch Enttäuschung und sentimentale Gefühle bei diesem Mond mitschwingen können. In der Woche danach sehen wir alle wieder klarer. Am 21. Dezember spätabends wechselt die Sonne vom Schütze- ins Steinbockzeichen. Heiligabend wechselt der Mond vom Krebs- ins Löwezeichen, was gegen 16 Uhr für einen abrupten Stimmungswechsel sorgen kann, der aber nicht unbedingt schlecht sein muss. Ein Plan B kann dennoch nicht schaden!

Zum Jahreswechsel weilt der Mond im sensitiven Skorpionzeichen seichte Unterhaltungen und oberflächliche Parties machen da deutlich weniger Spaß. Es darf ruhig ein bisserl emotionaler sein!

der westlichen Astrologie entspricht das Schwein übrigens den Fischen. Es gilt als friedlich und verlässlich, das Erd-Element verleiht dem zarten Schweinchen eine ernstere Steinbock-Note.

Am 1. Jänner um 3:20 Uhr wechselt Mars vom Fische- ins feurige Widderzeichen. Insofern beginnt das Jahr recht energiegeladen. Mars wird bis 14.2. im Widderzeichen bleiben, danach geht er in den ruhigeren Stier.

Die Tage um diesen Neumond sind gut geeignet für alle Neuanfänge. Da Energieplanet Mars gleichzeitig im Quadrat zum aufreibenden Pluto steht, sind sehr transformative, emotionale Kräfte am Werk. Was auch immer Sie anders machen wollen, da könnten Sie starten!

Am 6. Jänner wird Veränderungsplanet Uranus, ebenfalls im Widderzeichen, direkt. Das gibt Neuem große Schubkraft, könnte allerdings gleichzeitig alte Konflikte triggern. Denn, Saturn steht ja nach wie vor im strengen Steinbockzeichen, und der vergisst bekanntlich nicht so schnell.

In Beziehungen wird es Mitte/Ende Februar einschneidend: Saturn trifft auf Venus, jetzt muss die Liebe wirklich auf festen Beinen stehen! Und zuletzt beginnt die Fischezeit (d.h. Sonne in Fische) am 19. Februar mit einem Vollmond ...

Da kommt die luftige Wassermannzeit mit dem 20. Jänner gerade recht, um zu vermitteln! Wenn auch der Vollmond (21.1.) noch ein paar knifflige Themen offenbaren kann. Am 4.2. ist Neumond, in der Nacht auf 5.2. beginnt im chinesischen Kalender das neue Jahr. 2019 wird das Jahr des Schweins, genauer gesagt des Erd-Schweins. Verglichen mit

Wein4tlerin

WINTER 2018

123


HOROSKOP

SO STEHEN DIE

Sterne

WIDDER | 21. 3. bis 20. 4 . Raus aus dem alten Trott! Dass das Leben kaum zur Ruhe kommt, daran hat man sich als Widder in den 2010ern ja schon gewöhnt. Und wird das jetzt anders? Nein! Aber, es wird besser! Vor allem an der Saturn-Baustelle Beruf und Zukunftsplanung geht schon im Dezember einiges weiter. Und noch mehr ab 6.1.! Denn Uranus dockt noch einmal in Ihrem Zeichen an (d.h. er wird direktläufig) und macht rebellisch. Dadurch können Konflikte entstehen, die Ihre Veränderungswünsche allerdings nur noch plastischer machen – die Steinbockzeit ist und bleibt halt stets eine Lernzeit für Widder. Doch wie immer löst sich dieser Knoten spätestens mit der Wassermannzeit ab Ende Jänner. Privat sind die Daten der 1. und 2. Dekade nach einem verwirrenden Herbst endlich wieder begünstigt, die Enddaten wiederum sollten einen Tick länger überlegen (oder besser nachfühlen), wohin das Herz eigentlich will. Letzteres gilt vor allem Mitte/Ende Februar. Unterm Strich haben Sie dennoch weitaus bessere Möglichkeiten als in den letzten Monaten. Sie fühlen anstatt immer nur zu funktionieren.

ZWILLINGE | 21. 5. bis 21. 6.

Herzklopfen! So kann es sich anfühlen, wenn Glücksplanet Jupiter aus dem Nichts auftaucht. Es kann! Wenn da nicht die Saturn-Jahre (2014-2017) und die ganzen Wunden wären. Wer vom Baum der Erkenntnis gegessen hat, kann schließlich nicht zurück ins Paradies. Oder doch? Ob Sie nun zu denen gehören, die die Saturn-Lektionen verdrängt haben, oder zu denen, die große Angst haben, sich wieder zu öffnen, beides tut Ihnen nicht gut. Die Vergangenheit integrieren und Neues zulassen – das wäre der Königsweg. Passenderweise kommt die Hilfe von Göttervater Jupiter in Form von Menschen und Momenten, die Ihnen neue berufliche Horizonte eröffnen. Und ja, vielleicht sogar ein ganz neues Liebesgefühl. Anfang Dezember und Mitte Jänner sollten Sie dennoch ein bisschen skeptischer sein, zu dieser Zeit ist tatsächlich nicht alles Gold, was glänzt: Denken Sie positiv, aber nicht verklärt! Bitte auch in finanzieller Hinsicht und noch mehr, wenn Sie zur 2. Dekade gehören! Hören Sie lieber auf Ihr Gefühl oder lassen Sie sich von ehrlichkritischen Freunden (!) erden. Ansonsten aber alles Jupiter!

LÖWE | 23. 7. bis 23. 8. Der Löwe schnurrt wieder. Nach Monaten der Dauerarbeit im häuslichen Bereich sieht es in den nächsten Monaten herzensmäßig wieder sonniger aus – Jupiter sei Dank! Und das endlich auch bei den Juli-Daten! Jetzt müssen Sie nur noch darauf achten, dass sich der Stress nicht in Richtung Arbeit oder Gesundheit verlagert. Saturn und Pluto im 6. Haus zeigen an, dass da noch nicht alle Löwen im grünen Bereich sind. Eine Entwicklung, die rund um die Weihnachtstage ihren Anfang nimmt und im Jänner auf einen Höhepunkt zusteuert. Aber auch hier kann Jupiter helfen! Das Thema ist ohnehin schon lange offen, und in den ersten Wochen des 2019ers zeichnet sich tatsächlich eine Art Neuanfang ab. Wenn Sie wissen, was Sie eigentlich wollen, dann warten Sie nicht, bis Veränderungsplanet Uranus im Frühjahr eine Revolution anzettelt, sondern gehen Sie lieber gleich zum Jahresbeginn in die Vollen. Da können Sie sich’s noch aussuchen! Das Privatleben gleicht vieles aus, Mitte/Ende Jänner sind die Konstellationen so schön wie schon lange nicht mehr. Der Februar ist insgesamt ernster. Kurz, aber intensiv! 124

Wein4tlerin

WINTER 2018

ASTRO-AUSBLICK AUF DEZEMBER, JÄNNER UND FEBRUAR

STIER | 21. 4. bis 20. 5 .

Danke fürs uranische Umkrempeln, es genügt! Und tatsächlich - der Winter schaut friedlicher aus, stier-kompatibler. Aber keine Sorge, fad wird es nicht, schließlich wandert Venus den Dezember über durchs Partnerschaftshaus und dreht eine Extrarunde. Alles was im September und Oktober nicht geklärt werden konnte, klärt sich in den nächsten Wochen. Und diesmal ist die Liebesgöttin zutraulicher als noch vor kurzem, und der Weihnachtsfrieden nicht gefährdet. Nähe und Distanz in der Beziehung auszutarieren ist nicht mehr das Hauptthema, denn Jupiter, der vom Skorpion- ins Schützezeichen gewandert ist, hat seinen Fokus neu ausgerichtet: Das Geld, besser gesagt finanzielle Unabhängigkeit und Selbstständigkeit sind das neue Ziel. Zuwächse sind möglich, gleichzeitig aber auch ein schmerzliches Bewusstsein darüber, wie abhängig Sie von anderen (geworden) sind bzw. wie abhängig andere von Ihnen sind. Wer nicht sehen will, fühlt das spätestens im Februar. Änderbar ist es dennoch, gute Ideen kommen ja schon im Jänner! Mummeln Sie sich also nicht zu sehr in die Komfortzone ein, sondern bleiben Sie mutig!

KREBS | 22. 6. bis 22. 7.

Der Krebs legt seine Schale ab. Vergessen Sie einmal, was Sie in den letzten Wochen und Monaten über Saturn & Co. und die ewiggleiche, zähe Wiederholungsschleife gehört haben, und fühlen Sie nach, ob Sie seit November etwas Neues in sich entdeckt haben. Astrologisch gesehen tut sich nämlich richtig Großes: Die Mondknoten wandern in den nächsten 1 ½ Jahren durch Ihr Zeichen! Auf jeden Knoten, die sich lösen können! Begonnen wird im Rückwärtsgang: Die Enddaten sind zuerst dran und ändern derzeit, was das Zeug hält: Privat natürlich - Saturn weilt im Beziehungssektor! -, aber auch an der Karriere wird wieder mehr getüftelt. Besser so! Der rückläufige Uranus (und dieses ist wirklich das letzte Quartal mit dem Revoluzzer an der Seite) will ja auch, dass die Krebse rauskommen aus den alten Mustern. Im Dezember geht das noch ganz gut, mit der Steinbockzeit und bis Mitte Februar kommen aber auch Zweifel - gerade in Job und Alltag. Hören Sie nicht immer hin, aber hören Sie endlich auf Ihr Herz! Denn genau darum geht es bei den Mondknoten.

JUNGFRAU | 24. 8. bis 23. 9.

Unrealistisch schöne Sterne. Seitdem Glücksplanet Jupiter ins Schützezeichen gewechselt ist, wirkt so manche Jungfrau wie ausgewechselt: Optimistisch, weichgespült, nicht ganz so sortiert wie sonst. Und das muss gar nicht schlecht sein! Für Gefühlsangelegenheiten ist Realismus sowieso nicht immer das Richtige, und jetzt schon gar nicht. Da Jupiter in ihrem 4. Haus der Familie parkt, könnte dieser Stimmungsumschwung natürlich auch mit Kindern zu tun haben, Nachwuchs ist bei vielen Jungfrauen in mittleren Jahren das Thema! Familie überhaupt. Hier spielt die Musik bis Mitte/Ende Jänner. Für die Paarbeziehung bedeutet das natürlich auch Stress (Dezember), familiäre und erotische Liebe auf einen Nenner zu bringen, ist eine Aufgabe, bei der Jupiter nur bedingt helfen kann. Achtsam bleiben und nicht auf komische Beziehungs-Abwege geraten, sich nicht irgendwo hineinziehen lassen (Anfang Dezember, Mitte Jänner & Mitte Februar). Versuchen Sie es zu diesen Zeiten lieber mit einer offenen Aussprache über heimliche Sehnsüchte und Erwartungen. Das wäre nämlich die einzige Crux ...!


WAAGE | 24. 9. bis 23. 10.

Genug abgewägt! Jetzt wird entschieden! Die letzten Monate waren nicht immer leicht für Sie, oft waren da Blockaden oder Sorgen, vor allem familiär. Saturn und seine kniffligen Lektionen in diesem Lebensbereich bleiben zwar weiterhin ein Thema, aber Sie haben inzwischen dazugelernt. Ja, Sie haben sich wirklich ein Stück weit befreit! Damit das so bleibt, heißt es allerdings: Bloß nicht in alte Muster fallen! Nicht wieder anketten lassen! Auch wenn Mars Anfang 2019 für Stress sorgt und Saturn kurzzeitig sein Veto einlegt, bleiben Sie bitte auf Ihrem neuen Weg! Die Sterne wollen doch nur prüfen, wie gut Sie die Neuerungen der letzten Wochen wirklich integriert haben. D.h. aber auch: Wer schon länger mit einer Trennung, egal ob privat oder beruflich, hadert, könnte nun wirklich den Schlusspunkt in einer Sache setzen (3. Dekade). Ob Sie wirklich richtig stehen, zeigt sich im Februar, wenn Saturn und Venus Nägel mit Köpfen machen. Vertrauen Sie auf Jupiter! Haben Sie den Mut, nur dazubleiben, wo es Ihnen wirklich gut geht. Dieser Mut wird sicher belohnt!

SCHÜTZE | 23. 11. bis 21. 12.

Aufbruchsstimmung. Jetzt ist es da, das Jupiterglück! Oder doch nicht? Das liegt womöglich an Merkur, der anfangs rückläufig ist, an Neptun außerdem – insbesondere wenn Sie zu den Dezember-Daten gehören. Was groß geplant wurde, wird kurzfristig eingebremst, damit es am Ende auch wirklich stimmig ist. Außerdem verzerrt Mars den Blick zusätzlich. Nach Ihrem Neumond am 7. Dezember schaut die Welt aber gleich besser aus, und kurz vor Weihnachten können sich die ursprünglichen Ideen endlich festigen. Sie starten zu neuen Ufern! Mit dem Jahreswechsel passt es energetisch besser, denn Mars wechselt ins schützefreundliche Widderzeichen! Um Liebe und Beziehungsthemen geht es im Jänner ebenfalls, und da ist wirklich alles möglich, wenn Neptun und Jupiter zusammenspielen: Neue Wege, neue Liebe, kurzzeitige Verwirrung, starke Sehnsucht. Geduld! Wie nachhaltig solche Gefühle (egal ob ganz großartig oder bäh) sind, zeigt sich aber wohl erst im Februar. Im Bereich der Zukunftsplanung bleibt Ihnen das Glück bis Mitte Februar hold, und danach heißt es: Bilanz ziehen und durchschnaufen.

WASSERMANN | 21. 1. bis 19.2.

Sprechen Sie mir nach: Oooohm! Noch gestresst? Oder geht’s schon? In der Rückschau war das letzte Quartal schließlich nicht das einfachste in diesem Jahr … Uranus, Mars, Venus - unterm Strich gab’s immer wieder Erschütterungen. Das sollte sich seit November etwas gelegt haben. Manche bekommen jetzt auch eine Art zweite Chance, besagte Venus dreht nämlich eine zweite Runde in Ihrem Haus von Beruf und Berufung. Jetzt aber meint sie’s wirklich ernst. Und Sie auch! Dass Liebe und Familie da nicht immer mitkommen, ist die andere Seite dieser geschäftigen Konstellation. Aber auch da muss man sagen, dass Sie damit wesentlich lockerer umgehen können als etwa im Frühherbst. Meistens zumindest. Was privat noch nicht auf den ersten Anhieb klappt, ließe sich allerdings spätestens im Jänner wieder kitten. Und das sollten Sie wirklich nutzen, denn Uranus (der übereifrige und ruckartige) wird im Frühjahr in den schiefen Winkel zurückkehren. Bis dahin haben Sie also freie Fahrt, außerdem mehr Ressourcen und einfach die richtige Intuition. Ganz speziell in Ihrer Wassermannzeit!

SKORPION | 24. 10. bis 22. 11.

Hallo Jupiter! Theoretisch hat Expansions- und Glücksplanet Jupiter Ihr Zeichen am 7. November verlassen, praktisch ist er einfach in einen anderen Lebensbereich gewandert – und zwar in den Sektor der Werte, materieller und ideeller Natur. Das heißt: Aus allem, was Sie in den letzten Monaten gesät haben, lässt sich in den nächsten Wochen und Monaten endlich bare Münze machen. Und das ist auch emotional nicht unwichtig, da die finanzielle Situation bei vielen Beziehungsentscheidungen mitprägt. Stichwort Beziehungen: Hier entspannt sich die Situation durch den Zeichenwechsel von Uranus deutlich! Und nicht nur das: Venus ist im Dezember stets an Ihrer Seite, selbst eingefleischte Singles kommen mehr aus sich heraus. Im Jänner und bis Mitte Februar tobt Mars durch das Arbeits- und Gesundheitshaus, die Motivation ist groß, die körperlichen Grenzen sind allerdings ebenfalls ein Thema. Prophylaxe bitte! Nutzen Sie die uranus-freie Zone, stabilisieren Sie Ihr Leben und Ihre Gefühle. Der Revoluzzer wird später noch einmal zurückkehren.

STEINBOCK | 22. 12. bis 20. 1.

Uranus ist wieder da! Dabei hat ihn doch keiner vermisst. Visualisieren Sie, dass es den Winter über wieder ein bisschen stürmischer zugehen kann – vor allem, wenn Sie zu den Daten der 3. Dekade gehören. Für die 2. Dekade wird Saturn wichtiger. Grundsätzlich sollte Ihnen Saturn weniger Angst machen als anderen, seine Gesetze der Pflichterfüllung und harten Arbeit haben Sie ohnehin schon mit der Muttermilch aufgesaugt. Dennoch fordert er auch von Ihnen eine Standortbestimmung: Es konzentriert sich, was sich über die Jahre angesammelt hat. Im Dezember ist das noch zaghaft, im Jänner spüren Sie es stärker. Die Anfangsdaten haben das mit Weihnachten hinter sich, können aber durch Mars im Widder ein bisserl mitspüren. Aber bitte nicht zu viel! Lassen Sie weg, was Ihnen nicht gut tut, bürden Sie sich nicht zu viel auf! Vielleicht braucht es auch einen Neuanfang in einem Lebensbereich. Sie spüren ja ohnehin, wo sich das andeutet, gefühlsmäßig etwa im Februar. Saturn macht Nägel mit Köpfen, er stellt die Weichen. Das ist letztendlich gut, es dauert aber, bis man es verstanden hat.

FISCHE | 20. 2. bis 20. 3.

Gegen den Strom. Wenn man immer wieder ohne Navi unterwegs ist, mal da ankommt und mal dort, aber nie wirklich lange bleiben kann (oder will), wird das irgendwann – trotz aller interessanten Zwischenstopps – sehr ermüdend. Nicht, dass man Ihnen nichts bieten würde! Aber alles, was von außen an Sie herangetragen wurde, stammt am Ende doch nur von außen und hat mit Ihrem eigenen Selbst sehr wenig zu tun. Genau das will Jupiter nun ändern! Doch erst ist es stressig. Mars im eigenen Zeichen pusht Sie unentwegt, der rückläufige Merkur stiftet zusätzlich Verwirrung. Aber nicht mehr lange, schon Mitte Dezember lichtet sich dieses Chaos ein bisschen, zusätzlich putzt der Neumond kräftig durch. Und mit der Steinbockzeit kommen Sie dem roten Faden noch ein Stückchen näher. Im Jänner ist die Monatsmitte besonders markant, da heißt es nochmal: Bitte nicht verbiegen lassen – weder im Job, noch daheim. Und auch zu sich selbst ehrlich sein (2. Dekade!). Beide Fische - Ihr astrologisches Symbol besteht nicht umsonst aus zwei Teilen - müssen mitschwimmen wollen, nicht nur einer!

Mehr über Ihre persönlichen Chancen und Möglichkeiten erfahren Sie in einem individuellen Gespräch mit unserer Astrologin Barbara Weninger.

www.barbaraweninger.at

Wein4tlerin

WINTER 2018

125


ADVENT

Weihnachtsmarkt Schlosshof

Adventzauber am Kellerberg

Regionales Handwerk und Geschenkideen, Schmankerl, Bläserensembles, Stallweihnacht, Ponyreiten, Kindereisenbahn, Karussell, Kinderworkshops, Streicheltiergarten, Bastelwerkstatt, Backstube, Schreibwerkstatt, Weihnachtsausstellung sowie die interaktive Ausstellung „Versorgung bei Hofe“

Stimmungsvoller Advent in den Kellergassen am Kellerberg in Mannersdorf. Neben exklusiven Weinen gibt's Weihnachtliches, Geschenksideen, Kunsthandwerk und regionale Schmankerln.

Schlosshof 17. Nov - 23. Dez Sa & So: 10 - 19 Uhr

Mannersdorf an der March 1.-2. Dez. 14 - 20 Uhr

Advent im Schloss Kirchstetten

Barocker Christkindlmarkt

Der Duft von Maroni, Punsch und selbstgemachten, traditionellen Schmankerln liegt in der Luft. Hunderte Lichter verschmelzen mit der weihnachtlichen Stimmung und sorgen für ein unvergessliches Adventerlebnis mit vielen Ausstellern im Schlosshof.

Stilvoller barocker Christkindlmarkt in am Stockerauer Rathausplatz, der sich in eine Bühne für kulturelle Veranstaltungen, liebevoll gepflegte Tradition und gelebtes Brauchtum aus längst vergangenen Tagen verwandelt.

Kirchstetten 8.-9. Dez 14 Uhr - 20 Uhr

Stockerau 13-16. Dez Do: ab 17 Uhr, Fr - So: ab 15 Uhr

SchlösslAdvent in Mistelbach Der SchlösslAdvent ist ein kleiner, gediegener Adventmarkt mit über 30-jähriger Tradition. Das Barockschlössl bietet mit seinen unterschiedlichen Räumlichkeiten ein stimmungsvolles, gemütliches Ambiente. Mistelbach 30. Nov - 2. Dez Fr: 17 Uhr Sa & So: 13 Uhr

126

Wein4tlerin

WINTER 2018

Zistersdorfer Adventspaziergang In der Schießstätte findet der 3. Adventspaziergang statt. Regionale Schmankerl, Ponyreiten und die Aichhorn Teufln unterhalten die Besucher. Kunsthandwerk und Geschenksideen werden angeboten. Zistersdorf 23. Nov ab 16 Uhr, 24. Nov ab 13 Uhr 25. Nov ab 11 Uhr


Advent in Bad Pirawarth

Mittelalterlicher Adventmarkt

Zum 31. Mal findet der Adventmarkt hier statt. Besonders bekannt ist er für seine Krippenausstellung die jedes Jahr auf neue Weise gestaltet wird. Musikalische Begleitung, Dichterlesungen, Konzerte, weihnachtliches Singen und Turmblasen sorgen für weihnachtliche Stimmung.

Mittelalterliche Atmosphäre erwartet sie im und um das Rathaus des neugotischen Bauwerks mit Handwerkskunst, alten Techniken, Keramiken, Büchern, Weihnachtskrippen, Geschenksideen sowie mittelalterliche Musik und Speisen

Bad Pirawarth 1. Dez. 17 Uhr, 2. Dez. 15 - 18 Uhr 9. Dez. 15 - 18 Uhr, 16. Dez. 15 -18 Uhr 23. Dez. 15 - 18 Uhr

Korneuburg 14. - 16. Dez. ab 15 Uhr

Christkindlmarkt Pulkau Eggenburger Adventzauber Im stimmungsvollen Ambiente der Altstadt findet man beim Adventzauber viel Kultur und Kulinarik sowie einen schönen Adventmarkt. Eggenburg 23. Nov. 17 - 21 Uhr, 24. Nov. 10 - 21 Uhr 25. Nov 10 - 18 Uhr

Seit Jahrzehnten beginnt in Pulkau am ersten Adventwochenende die besinnliche Vorweihnachtszeit! Im malerischen Stadtkern rund um Rathaus, Europahaus, Vinothek und Pöltingerhof findet der stimmungsvolle Advent statt. Umfangreiches Kinderprogramm mit dem Kasperl von Raphis Puppenbühne, einer Märchenerzählerin und dem Adventkonzert der Kinder vom Musikschulverband, Nikolaus, Bastelstube, Pferdereiten und Hundeschlittenfahrten. Zahlreiche Aussteller bieten feine Geschenksideen. Pulkau 1. Dez. 13 - 20 Uhr, 2. Dez. 10 - 19 Uhr

Advent im Meierhof Gemütliches Beisammensein im Meierhof ist das Motto dieses Adventmarkts. Stände mit Geschenksideen, Handwerk und Schmankerl wie Punsch, Glühwein und Liköre, Brote, Weihnachtsbäckerei und Kaffee erwarten die Besucher. Musikalisch wird der Markt mit Live-Musikgruppe vorweihnachtlich eingestimmt. Meierhof Groß-Schweinbarth 8. Dez ab 14 Uhr

Advent im Schloss Eckartsau Auch dieses Jahr verwandelt sich das Schloss Eckartsau wieder in einen zauberhaften Adventmarkt wie aus dem Bilderbuch. Eckartsau 17. Nov. 12 - 19 Uhr, 18. Nov. 12 - 18 Uhr, 24. Nov. 12 - 19 Uhr, 25. Nov. 12 - 18 Uhr 1. Dez. 12 - 21 Uhr, 2. Dez. 12 - 19 Uhr

Weinviertler Advent Wein4tlerin

WINTER 2018

127


DA IST WAS LOS

AUF EINEN BLICK:

3.11 - 5.12 GABI ZAMMASTIL „NATURVERLIEBT“. Die Malerei begeistert sie schon seit der Volksschulzeit und sie experimentiert gerne mit verschiedenen Techniken wie Ölfarben, Aquarell und Pastellkreiden. ► Kunstlokal // Mi & Sa 9:30 - 12:30 // kunst-lokal.at

20.11. HANS THEESSINK. SOLO. Der musikalische Geschichtenerzähler, dessen Bandbreite vom emotionsgeladenen erdigen Country Blues über viele unterschiedliche Formen der Roots Music bis hin zu Folk und Weltmusik reicht. ► Gwölb // 19:00 // gwoelb.com

MUSIK

SACHA BOUTROS & JOHN DI MARTINO TRIO Die hochtalentierte und mitreißende, amerikanische Sängerin Sacha Boutros lebt in San Diego und kommt erstmals nach Europa, um ihre neue CD New York Apres Minute vorzustellen! Präsentieren wird sie ihr Werk mit dem bestens eingespielten John di Martino Trio, mit dem sie bereits gemeinsam in bekannten New Yorker Jazzclubs auftrat. Durch ihr Studium der klassischen Oper besitzt sie eine enorme Stimmbreite und beherrscht alle Techniken. Sie kombiniert ihr Können mit heißen, lateinamerikansichen Rhythmen bis hin zu swingenden Jazz

Standards, welche sie durch ihre Mentoren Red Holloway und James Moody gelernt hat. Besonderes Highlight: Sacha singt in 14 verschiedenen Sprachen! Zusammen mit seinen zwei Bandkollegen, Boris Kozlov (RUS) am Bass und Klemens Marktl (AUT) am Schlagzeug, ging di Martino 2016 erstmals in dieser neuen Besetzung auf Europa Tour. Der Bandleader ist bekannt für seine Vielseitig- und Anpassungsfähigkeit, weshalb er unter den Musikern auch so gefragt ist. nur eine Frage der Zeit.

►AB 14. DEZEMBER // 20:00 // KULTURHAUS POYSDORF // JAZZANDWINE.AT

22.11. COBARIO. Cobario reißt das Publikum schon mit dem ersten Song mit und wird dafür mit großem Applaus gefeiert. Lässig, charmant und kurzweilig moderieren sie mit viel Wiener Schmäh durch den Abend.

24.11. RUDI BERGER & BAND. Als Reisender zwischen den Kulturen, in denen sich Rudi Berger seit Jahren bewegt, ist in erster Linie die Vielfalt des menschlichen Ausdrucks Quelle der Inspiration für seine Stücke und sein Spiel. Diese multikulturelle Verwurzelung und die Erfahrungen eines bewegten Musikerlebens manifestieren sich in seinen vielschichtigen Kompositionen und seiner persönlichen Tongebung. ► Jazz and Wine // 20:00 // jazzandwine.at

F O T O : W I K I P E D I A / B E AT E B A U M G A R T N E R

► Babü // 20:30 //babue.com

KONZERT

KONZERT

LIGHT HAS COME

WEIHNACHTSLAUBE: D´ WEINBEISSER.

heuer wieder ins Gwölb, die vier Herren von 4some swing. Und sie haben nicht nur eine ganze Menge Swing, Blues und Jazz-Evergreens aus dem Great American Songbook im Repertoire, sondern dürfen auch dieses Mal wieder bei etlichen Songs Evi Schwarzl mit ihrer jazzigen Stimme begleiten.

Zahllose Lichterketten und Kerzen erhellen in der Weihnachtszeit unsere Häuser und Straßen. So wird es Licht in dieser dunklen Zeit! Der gemischte Gospelchor GOSPEL project aus Wien vertreibt mit seinem mitreißenden und berührenden Weihnachtsprogramm „Light has come“ die Dunkelheit der Winterzeit. GOSPEL project wird von einer hochkarätigen Band begleitet und lässt für Liebhaber der Singkunst mit seinem anspruchsvollen Chorrepertoire und fesselnden Solisten keine Wünsche offen.

► Gwölb // 19:00 // gwoelb.com

►21: DEZEMBER // 19 UHR

24.11. 4SOME SWING FEATURING EVI SCHWARZL. Wie jedes Jahr kommen sie auch

// BABUE.COM

128

Wein4tlerin

WINTER 2018

Bevor am 23.12. beim GWÖLB X-mas Club Weihnachten so richtig gefeiert wird, gibt es am letzten Abend der Weihnachtslaube ruhige und traditionelle Klänge von den Weinbeißern zu hören. D’ Weinbeißer sind ein Ensemble, das in der Musikschule Bisamberg, Leobendorf und Enzersfeld entstanden und mittlerweile erfolgreich unterwegs ist. An diesem Abend werden sie uns zeigen, dass sie auch leiser und weihnachtlicher können.

►21. DEZEMBER // 17 UHR EINLASS, BEGINN: 20:30 // GWOELB.COM


GEWINNSPIE MITMACHEN!

L AUF EINEN BLICK:

25.11. SONNTAGSMATINEE: WOLKERSDORFER ZEITREISE. Wir laden abermals zu einer Entdeckungsreise durch die Geschichte Wolkersdorfs mit der Wolkersdorfer Zeitreise ein. ► Babü // 11 Uhr // babue.com

29.11. ARTANNO: „KANN DENN LIEBE SÜNDE SEIN?“. Wer liebt sie nicht, die zeitlosen Melodien der Tonfilmschlager der 1930er Jahre? Namen wie Marlene Dietrich, Edith Piaf, Heinz Rühmann, Zarah Leander, Willi Forst oder die Comedian Harmonists sind untrennbar mit dieser Ära verbunden, der Zeit der Schwarzweiß-Filme und Schelllackplatten. ARTanno lässt diese Musik wieder lebendig werden, weckt Erinnerungen und führt mit humorvoller Moderation in das Lebensgefühl dieser Zeit. Die oft amüsanten Liedtexte tun ihr übriges dazu, um auch Einblicke in die Moral dieser Ära zu bekommen. ► Babü // 20:30 // babue.com

MUSIKKABARETT

ES WIRD SCHO GLEI PUMPERN

Die Bäuerinnen im Gebiet Korneuburg veranstalten ein ganz besonderes Event: Eine etwas andere Herbergsuche mit den Vierkantern. Karten an der Abendkasse oder bei Anneliese Winkler: 0676 90 90 039 oder familie.winkler@gmx.at

WIR V

ERLO

SEN

2 Tick ets

redak tion@ wein Kenn wort: viertlerin .a Vierk anter t Einse ndesc hluss : 25.11.1 8

►1. DEZEMBER // 19:30 (EINLASS 18:30) // € 22 // VOLKSHALLE ERNSTBRUNN

4.12. THE SOUL & POP SESSION. Diesmal, um Anfang Dezember nochmals ordentlich einzuheizen, wird Christine Brezovsky mit ihrer wunderbaren Soulstimme zu hören sein. Drummerin und Schwester Michaela Brezovsky zeichnet sich durch ihre geniale Kombination aus gleichzeitigem Schlagzeugspiel und Gesang aus, was wunderbare Möglichkeiten ergibt. Großartiges Zusammenspiel bildet eine gute Grundlage für das Opener-Thema Soul, erweitert durch einige Nummern des Pop, soweit es ins weite Genre Soul passt. Don’t Miss This (Hot) Winter Evening. ► Babü // 20:30 // babue.com

KUNST

NITSCH TRIFFT FLEISCHHACKER Unter dem Titel „Nitsch trifft...“ lädt Hermann Nitsch regelmäßig bekannte Persönlichkeiten zu einem Gedankenaustausch in sein Museum nach Mistelbach ein. Den Anfang machte im Jahr 2015 der Schriftsteller Michael Köhlmeier, gefolgt von der Direktorin des Jüdischen Museum Wien, Dr. Danielle Spera und dem Sammler und Museumsgründer Dr. Karl-Heinz Essl. Anlässlich des Jubiläumsjahres spricht der Künstler mit seinem Freund, dem renommierten Journalisten Michael Fleischhacker, über seinen außergewöhnlichen Lebensverlauf.

►17. NOVEMBER //

Das Gespräch zwischen dem Weinviertler Barockbuddhisten Nitsch und dem steirisch-skeptischen Benediktinerzögling Fleischhacker wird vom Sein in all seinen beobachtbaren Erscheinungsformen handeln: Religion, Kunst, Sinnlichkeit. Nicht notwendigerweise in dieser Reihenfolge, aber sicher nicht ohne Humor. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Ausstellung „NITSCH - Leben und Werk“ statt. Eintritt frei.

16 UHR // NITSCHMUSEUM MISTELBACH

// NITSCHMUSEUM.AT

7.10. „IST ES SCHON WIEDER SO WEIT…?!?“ WEIHNACHTEN MIT REINHARD REISKOPF. Bei seinem „Krippenspiel der anderen Art“ singt sich Reinhard Reiskopf durch die schönsten Weihnachtslieder dieser Erde. Mit viel Humor lädt er sein Publikum zu einer rasanten Schlittenfahrt durch die Winterwunderwelt ein, wo man mit ein wenig Glück auf Rudolph trifft. Auch den Fragen „Wie wird in Hawaii Weihnachten gefeiert?“ oder „Warum tanzt man in manchen Ländern um den Christbaum?“ geht der Weinviertler Sänger auf den Grund. Und: Ist „Heidschibumbeidschi“ eigentlich der Vorgänger von „Hulapalu“? Ein Abend voller Überraschungen, an dem Lachen und Mitsingen ausdrücklich erlaubt sind! ► Babü // 20:30 // 15€ // babue.com

Wein4tlerin

WINTER 2018

129


KOLUMNE

¾ rginas

Geo Welt

¾

J

a! Ein Weihnachtslied zitiert Mit-

Viele holen sich Nähe und Umarmungen

Freunde und sollten daher nur begrenzt

te November und verfasst schon

aus den „Likes“ oder von „Followern“ (die

„Zutritt“ bekommen.

Anfang Oktober, also in etwa zur

sie teilweise nicht mal kennen?!) für di-

selben Zeit als die Supermärkte

verse Selbstdarstellungen in Sozialen

Zeit ist mittlerweile das wertvollste Gut,

damit begannen, Adventkalender und

Medien mit einem perfekt inszenierten

das wir haben, und wir sind dafür ver-

Spekulatius zu verkaufen. Es ist in aller

Foto, meist aber fernab jeder Realität.

antwortlich, wie wir sie einsetzen. Familie

Munde, leider doppelsinnig, denn alle

Und genauso wird dann ein „Like“ weiter-

ist ein wichtiger Wert und genau des-

kaufen und essen es, aber die fast „sel-

gegeben, anstatt loszugehen und sich in

halb sollte sie es uns wert sein, Zeit mit

ben alle“ beschweren sich, warum das

der realen Welt in die Arme zu nehmen.

ihr zu verbringen. Wenn ich von Familie spreche, meine ich das Umfeld in dem wir

so früh losgeht. Fakt ist, dass es gekauft wird, also warum sollte der Handel nicht

Weihnachten ist ein Fest der Liebe und

leben, also auch Freunde, die uns wichtig

so früh damit beginnen?

der Nächstenliebe - da geht es nicht da-

sind.

rum sich möglichst viel zu schenken. Es Es ist müßig darüber zu diskutieren, jeder

geht vielmehr darum, sich möglichst viel

Leider haben wir oft verlernt, uns gegen-

einzelne von uns muss sein Konsumver-

zu geben. Kinder sind da ausgenommen,

seitig zu respektieren, einander zuzuhö-

halten selber lernen und definieren. Alles

aber auch hier reicht die Hälfte. Probiert

ren und miteinander zu sein. Die Gemein-

annehmen, was vom Handel vorgesetzt

es bitte aus: Schenkt diesmal anstelle von

samkeit soll im Vordergrund stehen, die

wird und dann für die „weiße Weste“ ei-

zig Packerln mit kommerziellen Inhalten

Zeit die man teilt und die Inhalte die man

nen schnellen Post mit dem Inhalt „Das

weniger und dafür Sinnvolles!

sich mitteilt. Wir wollen vermeintlich das Beste und machen mitunter das Schlech-

geht doch gar nicht“ inszenieren, das solltet ihr dann doch überdenken.

Nehmt die Adventzeit zum Anlass, ge-

teste.

meinsam Kekse zu backen und leckeren Aber lasst uns über wichtigere Dinge

Kakao dazu zu schlürfen, nehmt Euch die

Denkt mal darüber nach und nehmt Euch

sprechen. Wie schon eingangs erwähnt

Zeit, den Weihnachtsschmuck selbst zu

Zeit, für alle, die Euch wichtig sind. Ver-

naht auch heuer wieder großes Weih-

basteln. Schenkt euch die Zeit, um Ge-

schenkt ein kleines Stückchen Glück und

nachtsleid, denn wir lassen uns treiben

schenke gemeinsam auszupacken, und

ihr werdet eben dieses zurück bekom-

auf der Welle des Konsumrausches, die

als Krönung beschäftigt ihr Euch dann

men!

Geschenke müssen ausgefallen sein,

noch miteinander. In diesem Sinne - Frohe Weihnachten!

müssen etwas Besonderes und klarerweise besser, als die der anderen sein ̶

Aufmerksamkeit zu geben macht weit

koste es was es wolle.

glücklicher als alles andere. Das gilt übrigens für kleine, große, dünne, dicke,

130

Stopp! Müssen Sie nicht! Sie müss(t)en

schlimme und brave Kinder genauso

gar nicht sein! Schenkt euch doch ein-

wie für Eltern, Großeltern, Verwandte

fach ein bisschen Zeit, ein wenig Liebe

und Freunde. Facebook, WhatsApp, In-

und freundlichen Umgang miteinander,

stagram & CO sind nette Medien, aber

vereinfacht gesagt: Aufmerksamkeit.

sie ersetzen nicht die Familie und echte

Wein4tlerin

WINTER 2018

Herzlichst, Eure


itliche e h z n a g m u ist & seele e alles rund g , r e p r Ü fßr k rin al s gesundheit e l t 4 in e W sten IN DER näch a5-format! n e h c is t k pra beil age im

machen sie mit: stellen sie sich mit ihrer ganzheitlichen methode voR! alle infos: www.rundumxund.at Wein4tlerin

WINTER 2018

131


Jeder Weg ist ein guter Weg. Der GLC garantiert mit dem Allradantrieb 4MATIC und seinen kraftvollen Triebwerken jederzeit energischen Vorwärtsdrang, ob auf der Autobahn oder abseits der Straße. Innen laden hochwertige Oberflächen zum Berühren ein. Dank modernster Assistenzsysteme sind Sie stets sicher unterwegs. Und Ihr Gepäck? Kein Problem: Bis zu 1.600 l Stauraum schlucken alles. www.mercedes-benz.at/glc Kraftstoffverbrauch (NEFZ) 2,5–7,2 l/100 km, CO2-Emission 59–163 g/km

Auto Reiss GmbH & Co KG Autorisierter Mercedes-Benz Vertriebs- und Servicepartner, 2130 Mistelbach, Ernstbrunner Straße 7, Tel. 0 25 72/25 66, Internet: www.mercedes-benz-reiss.at | www.auto-reiss.at 132

Wein4tlerin

WINTER 2018

Wein4tlerin Winter 2018  
Wein4tlerin Winter 2018