Page 1

Ausgabe Nr. 30 · Winter 2015 · € 2,20

www.weinviertlerin.at

Wein4tlerin

Wein4tlerin

DAS REGIONALE LIFESTYLE-MAGAZIN IM WEINVIERTEL

daniela friedl: Next generation

AHREN F R E K R A M E IDS: DÄN K 4 A P O R U E | E ABENDMOD NACHTEN IH E W R Ü F S E L | SCHÖN E T R IE V IN E W TYPISCH POTSCH O T T O : IT A R T R LENGE | PO L A H C 5 X M A MAZD

DIE SCHÖNSTEN SEITEN VOM WEINVIERTEL: Kreuz & quer durch unsere Region Wein4tlerin

WINTER 2015

1


Minnichmoden

KORNEUBURG • HAUPTPLATZ 30 • 02262 724 22 • www.minnichmoden.com

2

Wir bedanken uns fur Ihre Treue und wunschen

Frohliche Weihnachten

und ein gluckliches Neues Jahr!

Wein4tlerin

WINTER 2015


EDITORIAL

|

LILLY DIPPOLD Gründerin & Hüterin redaktion@weinviertlerin.at

IMPRESSUM VERLAG: W4media & event GmbH 2114 Großrußbach, Schlossbergstraße 34a T: +43 (0)2263 21300 | redaktion@weinviertlerin.at www.weinviertlerin.at

REDAKTIONSLEITUNG: Lilly Dippold VERTRIEB, ANZEIGENLEITUNG: René Dippold rene.dippold@noe-magazin.at T: 0664 10 16 017

Bequem vielleicht, aber ...

D

ie Werbekampagne eines Onlinehändlers mit drei zugegeben nicht mehr ganz taufrischen und damit ohnehin nur mäßig authentischen Schauspielerinnen hat in den letzten Monaten vor allem die Gemüter des Einzelhandels ordentlich erhitzt. Das wird vermutlich zwar weder den Onlinehändler noch die bezahlten "So what"-Ladies kratzen, die sich im realen Leben wohl auch weiterhin bester Beratung und Bedienung in den Geschäften ihres Vertrauens sicher sein können. Aber wie ist es eigentlich mit uns?

DRUCK: Druckerei Berger, Horn VERTRIEB: PGV Trunk GmbH, Salzburg Druckfehler und Irrtümer vorbehalten.

Wir schreiben für Weinviertlerinnen und Weinviertler und für alle, die an der Region interessiert sind. Um der besseren Lesbarkeit willen verzichten wir dabei aber auf murksige Genderkonstrukte - bitte fühlen Sie sich bei allen personenbezogenen Bezeichnungen gleichermaßen angesprochen!

OFFENLEGUNG GEM. MEDIENGESETZ §25: W4media & event GmbH., Werbeagentur und Verlag FN. 313735a LG Korneuburg. 2114 Großrußbach, Schlossbergstraße 34a. Geschäftsf. Gesellschafterin (80 %): Lilly Dippold.

BLATTLINIE: Das regionale Lifestyle-Magazin Wein4tlerin präsentiert die Region mit ihren Menschen und Angeboten auf moderne und selbstbewusste Weise

Gerade jetzt, in der ohnehin so hektischen Vorweihnachtszeit, wo wir noch so vieles zu erledigen haben, bevor das Jahr schon wieder rum ist. Und dann auch noch diese nervige Parkplatzsucherei ... Da ist es doch verlockend, sich in ungestörten Abendstunden mit dem Laptop auf dem Sofa und einem Glas Wein in der Hand unbehelligt durch die Onlineregale zu klicken und schon kurz darauf dem Paketdienstfahrer vor der Haustüre die Packerl abzunehmen. Oder? Aber bequem ist nicht alles und unsere Aufgabe als Konsumenten geht weit übers bequeme Einkaufen hinaus und mündet in der Verantwortung für unsere Region! Denn jeder einzelne Euro, den wir im Onlinehandel investieren, fehlt in unserer Heimatstadt, schwächt unsere regionale Wirtschaft in diesen ohnehin nicht so einfachen Zeiten, und birgt damit das Risiko, dass wir eines Tages in unseren charmanten Kleinstädten nicht einmal mehr mit der Freundin einen Kaffee trinken wollen, weil wir den Anblick der verwaisten, leeren Geschäftslokale nicht ertragen.

in allen Bereichen des täglichen Lebens. Sämtliche Inhalte unterliegen dem Urheberrecht und dürfen nicht ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung des Verlags kopiert und/oder weiterverwendet werden. Keine Haftung für unverlangt übermittelte Daten und Fotos. Die Meinung von Interviewpartnern und Werbekunden gibt nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder.

Ob und was uns in der Region geboten wird, hängt nämlich ausschließlich von uns ab! Wir haben die Wahl - nützen wir Sie weise, damit wir auch morgen noch Freude an unseren Städten und ihren Angeboten haben können! Ihre,

GEWINNSPIELE: Keine Barablöse möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinnermittlung erfolgt unter Ausschluss der Öffentlichkeit, die Gewinner werden schriftlich verständigt. ABONNEMENT: nur Inland, 8 Euro pro Jahr für vier Ausgaben. Preis inkl. Porto. Zu bestellen beim Verlag telefonisch und unter abo@weinviertlerin.at.

!

Lilly Dippold Heimat online auf: f Täglich Neues aus unserer ok.com/wein4tlerin ebo fac // • at in. tler ier inv // we w4event.info Regionale Eventtipps: // Wein4tlerin

WINTER 2015

3


|

INHALT

REPORTAGE

016 038 042 044

Coverstory: Daniela Friedl - next generation

KIDS-ZONE

008

014 020 026 030 032

HaarSchmied wird HaarFee DDr. Ferdinand Sator: Neue Wege Korneuburger Frauentag

Buch-Tipps von Violetta

MODE, BEAUTY & LEBEN Neu in Langenzersdorf: Beauville Must-haves: Poncho, Cape & Co Neuer Store: Mühlberger Shoes Trachtig unterwegs: Suchodolksi all over Let's dance: Perfekt gestylt fürs Tanzparkett

054 058 062

KULINARIUM

070 110

ADVENT

REISE & FREIZEIT

046

COVER STORY

Ab Hof: Neue Läden braucht das Land Typisch Weinviertel

Daniela Friedl NEXT GENERATION

16

Hans & Uli Setzer: Wein mit Stil

Weihnachtlich: Deko-Tipps und -Trends Adventmärkte im Weinviertel

Europa4Kids: Dänemark er-fahren

95 4

Wein4tlerin

WINTER 2015

OTTO POTSCH

EINE LIEBES ERKLÄRUNG


DIE FRÜHLINGSAUSGABE ERSCHEINT AB 1. MÄRZ

Deko-Zeit

20 70 must-

haves: Poncho, Cape & Co

82 MAZDA MX-5

driving experience

46 EUROPA4KIDS

Dänemark er-fahren

54

AB HOF

095 104

MÄNNER

082 088

MOTOR

060 061 090

WAS WAR WO

092

WIRTSCHAFT

Cover: Otto Potsch Frostsicher: trendige Jacken und Mäntel

Mazda MX-5: Driving Experience Testfahrt: Mercedes GLC 220 d 4MATIC

Candlelight-Dinner im Gasthaus Schreiber Trüffel-Gala im Weindomizil Jimmy Schlager: Neues Album

Ritty: Steuerberaterkanzlei launcht

Registrierkassen-App

043 059 094

KOLUMNE

003 003 006 019 066 092 106 114

RUBRIKEN

Lucia Eder: Mudras Christoph Schüller: Aufgekocht Jimmy Schlager: Weinviertler G'schichtl'n

Editorial Impressum Schnell erzählt Wein4tlerin abonnieren Buchtipps Job-Börse Horoskop von Barbara Weninger Event-Tipps

Wein4tlerin

WINTER 2015

5


|

SCHNELL ERZÄHLT

NEU

in kor

neubu

rg

NEU

in bis

ambE

Foto: Privat

rg

ERHOLSAM. Mit ihrer neu eröffneten Shiatsu-

Praxis in Bisamberg möchte VERONIKA HALLER, die nach zehn Jahren im Bereich Architektur einen persönlichen Spurwechsel vornahm, künftig gegen Schlaflosigkeit, Rückenschmerzen, Verspannungen und Ver-

dauungsprobleme mit der japanischen Körpertherapie

PICCOLINA. Die Zeichen standen günstig für die Jungun-

vorgehen. Mit einem speziellen Angebot für Unterneh-

ternehmerin SONJA WILD: Das lang eingesessene Spielwarenge-

men wirkt sie auch in der betrieblichen Gesundheits-

schäft in Korneuburg hat erst jüngst seine Pforten mangels Nach-

vorsorge, mit Shiatsu- und Ohrenkerzen-Parties kommt

folge geschlossen, ein passendes Geschäftslokal im Stadtzentrum

die Therapeutin sogar ins Haus. Beim Start wurde Ve-

war zu haben und Weihnachten steht vor der Türe: Beste Vorausset-

ronika Haller von Schülerinnen der Handelsakademie

zungen, sich mit Piccolina Spielwaren in der Lebzeltergasse 6 einen

Korneuburg unterstützt. // backtoyou.at

Traum zu erfüllen und dabei gleichzeitig dafür zu sorgen, dass es in der Bezirkshauptstadt auch weiterhin ein gutes Angebot an qualitativ hochwertigen, langlebigen Spielwaren gibt. Junge Besucher sind bei Piccolina besonders willkommen und natürlich ist hier Angrei-

6

AUSGEZEICHNET.

Foto: Privat

Foto: Privat

Foto: AWC/Constantin de Beauclair

fen und Ausprobieren erlaubt!

 ERÖFFNET. Als exzellenter Koch hat sich der junge

 WIRKUNGSVOLL. Mit einer interessanten Ge-

MANUEL

PRASCHINGER

schäftsidee startete ANNA

schon einen Namen gemacht,

MALLEIER-OBERMAIR

jetzt kocht er im eigenen Lo-

kürzlich ihre unternehmeri-

kal. In Korneuburg hat er mit

sche Praxis. Sie möchte Fami-

Bei der diesjährigen AWC In-

Stadtkern in der Stockerauer

lienbetriebe im ländlichen Be-

ternational Wine Challenge durften sich VIKTORIA und ERIK

Straße 14 ein Restaurant mit

reich bei ihrem Außenauftritt

PUHR besonders freuen, schließlich wurde ihr Grüner Veltliner

Bar eröffnet, in dem er ehr-

unterstützen. Mit Gesprächen,

Alte Rebe 2014 mit Goldmedaille bewertet und verfehlte die Tro-

liche Küche der Saison vom

Analysen und Aktionsplänen

phy nur um Haaresbreite. Aber auch der Neuburger 2014 und

Feinsten kredenzt und damit

sollen Landgasthäuser, Win-

der Cabernet Sauvignon Reserve 2012 wurden mit Gold ausge-

der

zer und ländliche Familienbe-

zeichnet, vier weitere Silbermedaillen machten den Erfolg per-

Stadt ein Sahnehäubchen ver-

triebe beim gut beraten sein.

fekt! // weingutpuhr.at

passt. // stadtkern.at

// anna-wirkt.at

Wein4tlerin

WINTER 2015

Gastronomieszene

der


AUSS E BESTA NKANTEN NDSG EBÄU DE

25 9,00 20 3,95 25

20

2,74

3-Zi-W 4 82,17 hg. m² 7,95 m² 8,07 m² Loggia Balko n

1,20 1,85

0,70 1,55

10 30

4,30

20

10

10

1,82 5

20

A2

25

3,00 5,75

8,35

E30C

25 1,50 30

1,10 1,05

0,90 2,00

1,00

45 45

1,40 20

Treppe

,

4,95

kü.

Logg ia Beton 3,75 m 2 Balko n

Beton 3,87 m 2

1,82 5 1,75

25

20 3,65

13,44

13,24 5

1,00 10

RAR Ø 70

6,65

HOTEL VELTLIN

10

45 1,65 1,55

0

1,95

3,75

8,35

RAR Ø 10

NEUBEZUG - ab SOFORT

30

3,90

2% Ge

45

1,00

3,75

20

32 5

20

FPH 0,87

RAR Ø 70

2,40

Lam 31,21inat2 m

4,11

Zi

FPH 0,87

25 3,95

0,80 2,00

Wohn

Lam 10,89inat2 m 2,65

Nur noch wenige frei!

2,65

20

Lam 15,90inat2 m

20

1,00

f.

45

230 234

2% Ge

3,00

1,65 1,55

2,00

220 234

30

Beton 8,07 m 2

RAR Ø 70

Zi

3,90

Logg ia Beton 7,95 m 2 Balko n

VR

20

Ker. 10,26 2 m

0,80 2,00

5,40

20

WOHNZUSCHUSS möglich!

2.4

SAR Ø100

1,60

1,60

0,80 2,00

3,95

Veltlin.Küchenchef Marcel Turzik macht Lust auf mehr

45

10

Lam 16,77inat2 m

2,00

25

25

20

2,90

45

20

2,32 5

0,80 2,00

Bad

Ker. 6,96 m 2

10

B2

10,10

WOHNEN in 2102 HAGENBRUNN - Salzstraße B3 A3

0,70 1,55

1,20 2,34

10

2,23

20

19 x 30/ 15,8 Treppe , Podes t, Ker.

30

4,83 5 1,21 5

Wohn

1,50 30 25 10

C

/30

0,90 2,00

FPH 1,17

3/5 5 /100

m2

10

3.3

W 31 5 12

Bad/

2,42

0,80 2,00

0,80 2,00

SAR Ø100 /50

EI30

EI230

2,46

AR BD 50

BD 50

kü.

69 5 Ker. 3,95

3.4

SAR Ø70

25

20 1,4 0

1,60

20 1,7 5 20

1,40 45 45

EI230

10 3,32

10 30

4,11 5

RAR Ø 100

BD 85

10

1,20

181,9 1

6,89 5

gemäß

ÖNORM 20 B16001,6 0 Nutzlast: GQ=675k g 9 Pers onen

2,10

10

34

30 1,4 0

12,10 2 m 3,53 Ker.

9,32 2 Ker. m 2,20

1,20

Ker. 7,90 m 2

3,32

10

0,80 2,00

VR

Bad

W

1. Stoc k Gang

5 25 1,40

1,98

/30

3/4

+3,00 =

0,80 210 ,00

2,68

53 50 10

0,80 2,00

2,84 2 Ker. m 1,98 10

BD 85

30

0,90 2,00

0,80 2,00

WC

/100

10

1,70

AR

1,72 m 2 10 Ker. 10 1,00

1,72

3,81

0,80 2,00

5,22

10

1,63

10

BD 50

3.1

10

30

13,31

13,30 5

12,41

2,14

FPH 0,87

10

Zi 13,10 Laminam 2 t

35 5

SAR Ø100

10,47 5

2,89

4,41 5

20

7,40 67 5

0,90 2,00

20

20

45

25

25

FPH 0,00

3,22

2,10 5

35

e rn !

5,74 4,80

2,85

RAR Ø 100

BD 50

/15

FPH

10

VR

Ker. 5,91 m 2

WC

10

1,38 5

95 5

10

2,30

71 5

Lam 14,17inat2 m

Wohn

4,32

kü.

Lam 27,57inat2 m

4,32

0,80 2,00

2,92

4,84

71 5 Ker. 13,16 2 m

30

1,63 2,45

Ker. 6,31 m 2

20

200 240

10 3,85 Einfac hvergla sung

FPH 0,87

3,85 2,45

FPH 0,87

3,00 1,50 20

1,63 2,45

10

Zi 7,32

10 4,70 2,45

FPH 0,00

Einfac hvergla sung

2,28 2,45

17,34 Laminam 2 t

25

25 20

20

25

9

10

25 1,7 9

Zi

30

3,87 5

0,80 2,00

Ø70

33 5

0,80 2,00

33 5

7,40 2 2,6 5 8 Ker. m 1,30 90

4,68 5

3.2 SAR

10

20

Lam 36,01inat2 m

10

5,01

4,47 5

6,88 5

www.gedesag.at | Tel. 02732 / 833 93 10

1,20 1,55

305 240

bissuppen mit vollmundigem Majoran oder schar-

30 65

1,20 2,34

sen Sie sich von g’schmackigen Kartoffel- und Kür-

4,24

geplante Fertigstellung Ende 2016

E

7,55

6,21

7

1,65 1,05

wird es Zeit für Herbst- und Wintergerichte: Las-

6,64

1,72 5

„Betreutes & Junges Wohnen“ 8

Wenn der Wind wieder um die Hausecken pfeift

und die letzten Blätter von den Bäumen fegt, dann

35

E30C

WENN'S DRAUSSEN KÜHLER WIRD

4,28

20

20

WÄRMENDES

a b So fo C3 rt B rosch ü re a n fo rd

41

„normale Wohnungen“

fem Ingwer wärmen und von der sanften Süße des Zimts verwöhnen.

Das Team um Veltlin.Küchenchef Marcel Turzik hat

allerlei Schmackhaftes vorbereitet – Gansl und Wildgerichte fallen gleich ins Auge: „Wir kochen klassisch mit den typischen Aromen des Winters

wie Zimt, Rotwein, Orangen und Bratäpfeln genauso wie modern mit den Einflüssen der orientali-

schen Küche,“ macht der passionierte Koch Marcel Turzik Lust auf mehr. Nächste Termine:

Ihr Traumurlaub beginnt bei Ruefa.

 6. DEZEMBER

NIKOLAUSBRUNCH mit Kinderprogramm

 19. DEZEMBER

INFO & KONTAKT HOTEL VELTLIN 2170 Poysdorf, Am Golfplatz 9 T: 02552 20606 · info@hotelveltlin.at www.hotelveltlin.at

Mit der größten Auswahl an individuellen Traumreisen und dem Sofort-Preisvergleich aller Reiseangebote in Österreich. Unser bestens geschultes Team sorgt für fachkundige Beratung und eine perfekte Abwicklung Ihrer Reisen. Unsere Sommerkataloge für 2016 sind bereits angekommen. Sichern Sie sich jetzt schon Ihren Frühbuchervorteil! NEU: Bei Ihrer nächsten Buchung parken Sie eine halbe Stunde gratis am Hauptplatz! Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 2100 Korneuburg, Hauptplatz 36 02262/759 89 | 12100@ruefa.at www.ruefa.at Manuela Stotz, Klaudia Mayerhuber, Tanja Hanisch

Г

B E Z A H LT E E I N S C H A LT U N G

STIMMUNGSVOLLES ADVENTBUFFET

Wein4tlerin

0,90 2,00

+3,00

FPH 1,17

1,20 5,79

2,50

Elektro 84x30

/50

2,50

SAR Ø100

m2

Zi.

2,00 2,00

1,00 10

2.3

EI30 fix

BD 50

2,19

SAR Ø100

0,80 2,00

10

10

0,80 2,00

ab g. D.

1,20

kü.

2.2

Bad

Ker. 6,25

2/5

0,80 2,00

10

20

0,80 2,00

WC 50 10 20 2,2 Ker. 0 2,2 0 m 2 10

84 45

WINTER 2015

25 20

Stieg

EI230

Ker. 3,00 m 2

/100

1,09

Wohn

BD 50

10

8,00

3,95

Lam 31,21inat2 m

1,00

Ker. 10,42 2 m

AR

1,00

/100

10

0,80 2,00

45

N 6

EI230

0,80 2,00 BD 50

10 Ke r. 2,0 1,8 30 00m 2 10 50

2,40

2,50 abg. 10D.

10,90

11,80

12,80

9,35

13,80

WC

3-4-Zi-Wohnungen, rd. 86-94m² W W Balkon bzw. Dachterrasse Keller, PKW Stellplätze, uvm. Pelletsheizung, Solaranlage SAR Ø70

25

RAR Ø 70

Gang

AR. Ker. 2,00 m 2

0,80

1,22,00 0

2/4 45

1,00

/50

1,00 10

BD 15

20

2.1

0,90 2,00

3,56

45

10

13,80

0,80 2,00

3,95

Lauben Schupp gang mit envergl .

VR. Ker. 13,08 2 m

2242 PROTTES - Matzner Straße 45

RAR Ø 100

FPH 0,87

10 1,7 0

Zi.

20 1,05

2,19

TOP 2/

3-Zi-W 5 80,42 hg. m² 3,75 m² 3,87 m² Loggia Balko n

5,76

20

20

32 5

25

25

FPH 0,60

2,80

1,80

5 & PROVISIONSFREI ! GEFÖRDERT Lam 11,06inat2 m

6,95 6,95

3,71

4 WIR BAUEN FÜR SIE in NIEDERÖSTERREICH! RAR Ø 70

2,20

3,21

TOP 2/

330 240

3,95

3,05

20

20

f.

AUSS E BESTA NKANTEN NDSG EBÄU DE

7


|

KIDS CORNER

SHORT LOOK GOOD BOOK Für lange Winterabende hat unsere Violetta ein paar richtig tolle Buchtipps für Euch gesammelt! Hier warten vier neue Kinderbücher mit spannenden Geschichten auf Euch! Viel Freude beim Lesen!

MAGIC PARK - Das gestohlene Mammut

Logan hat alle Hände voll zu tun und eine lange Liste mit Aufgaben: 1. Den Streik der Meermenschen beenden, die nach Hawaii umgesiedelt werden wollen und deshalb ihre Pflichten vernachlässigen. 2. Den gefährlichen Basilisken wieder einfangen, der entwischt ist 3. Herausfinden, wer unerlaubt im Tierpark herumschleicht 4. Mom finden 5. Verhindern, dass die Menschheit von der Existenz der Menagerie erfährt. Selbst wenn man an mehreren Orten gleichzeitig sein könnte, wäre das alles kaum zu schaffen ....

Kari Sutherland, Tui T. Sutherland, ab 11 Jahren ISBN: 978-3-7855-7831-5

Ponyhof Apfelblüte Auf dem Ponyhof Apfelblüte werden Träume wahr. Jedes Mädchen findet sein Lieblingspony, kann mit ihm schmusen, es striegeln und natürlich auch auf ihm reiten! Leider hat ein Sturm das Dach des Pferdestalls zerstört und die Eltern haben nicht genug Geld, um die Reparatur zu bezahlen. Ob Julia und ihr Pony Smartie einen Weg finden das nötige Geld aufzubringen?

Pippa Young, ab 8 Jahren ISBN: 978-3-7855-7831-5

Seit Dorian von zu Hause abgehauen ist, schlägt er sich auf der Straße durch – und das eigentlich recht gut. Als er eines Morgens neben einem toten Obdachlosen aufwacht, der offensichtlich ermordet wurde, gerät Dorian in Panik: Hat er ihn umgebracht? Unverhofft bietet ihm ein Fremder Hilfe an und Dorian sieht seine Chance, sich vor der Polizei zu verstecken. Der Unbekannte engagiert sich für Jugendliche in Not und bringt Dorian in eine Villa, wo er neue Kleidung, Essen und sogar Unterricht erhält. Doch er erfährt: Nichts im Leben ist umsonst ...

Ursula Poznanski, ab 14 Jahren ISBN 978-3-7855-8230-5

8

Wein4tlerin

WINTER 2015

Scary Harry: Ab durch die Tonne Otto und Emily bekommen einen neuen Vertretungslehrer namens Mr. Malone, der sich merkwürdig verhält und Otto Fragen über seinen verschollenen Onkel Archibald stellt. Die Kinder finden ihn mehr als unheimlich. Sensenmann Harold hat ebenfalls Probleme: Das SBI fahndet nach einem Unbekannten, der ein illegales Jenseitsportal eröffnet hat. Einige Jenseitsbewohner sind bereits unerlaubt ins Diesseits gelangt und müssen so schnell wie möglich wieder zurückgebracht werden. Aber wer steckt dahinter? Gerade als die Freunde dem Geheimnis auf der Spur sind, gerät Tante Sharon in große Gefahr ...

Sonja Kaibling, ab 10 Jahren ISBN 978-3-7855-8036-3

F O T O : © K AT YA N A U M O VA , I N C O M I B L E , F O T O L I A . C O M

Layers - Die Wahrheit ist vielschichtig


KINDERPARADIES

nach Umbau neu eröffnet Das Kinderparadies in Gänserndorf wurde umgebaut, die Regale wurden abgestaubt, die Geschäftsfläche verkleinert und das Sortiment überschaubarer gemacht — jetzt freut sich das Team darauf, gemeinsam mit Ihnen in die Wintersaison zu starten! Das Fachgeschäft für Kinder begleitet von Geburt an - nicht nur mit einem breiten und außergewöhnlich geschmackvollen Sortiment, sondern mit kompetenter Beratung, die man sonst kaum noch in diesem Bereich findet! Susanne Friedemann betreibt das Fachgeschäft am Gänserndorfer Kirchenplatz mit ihrem erstklassigen Team mit sehr viel Liebe zum Detail.

Da kann der Winter getrost kommen! Schickes in bester Qualität hält warm!

Neben bekannten Marken wie s.Oliver, Kanz und Schiesser wird die Auswahl mit festlicher Kleidung für Taufe, Erstkommunion und Omas Geburtstag abgerundet. Die Kollektionen lassen

INFO & KONTAKT KINDERPARADIES 2230 Gänserndorf, Kirchenplatz 3

Übrigens: Auch tolle Geschenktipps für Babys und Kinder finden

T: 02282 5773

Sie hier! Das Kinderparadies Gänserndorf freut sich schon auf

gaenserndorf@kinderparadies.co.at

Ihren Besuch!

www.kinderparadies.co.at

Г

B E Z A H LT E E I N S C H A LT U N G

für Buben und Mädchen keine Wünsche offen!

Wein4tlerin

WINTER 2015

9


SCHNELL ERZÄHLT

F O T O P R I VAT

|

POYSDORF ERWEITERT

WEINKOMPETENZ Der Weinmarkt in Poysdorf erfreut sich großer Beliebtheit, wie auch die gelisteten Winzer immer wieder freudig bestätigen. Jetzt wurde die einladende Regionsvinothek noch vergrößert. Mit einem neu gestalteten Verkaufs- und Degustationsraum konnte der Weinmarkt Poysdorf seine Weinkompetenz erweitern. Damit den Kunden die Auswahl noch leichter fällt, werden die Weine in verschiedenen Kategorien von „leicht & fruchtig“ bis zu „ausgezeichnet & lagerfähig“ geordnet angeboten. Die Vinothek ist täglich von 9 – 18 Uhr (im Sommer bis 19 Uhr) geöffnet und hat mit Sicherheit den einen oder anderen erlesenen Geschenktipp fürs Christkind auf Lager! // weinundtraubenwelt.at

Termintipps in der Adventzeit:

F O T O B E I G E S T E L LT

Wochenende 5. bis 6. Dezember

NEU IN MISTELBACH

SCHIRMSERVICE Mit der neuesten Aktion von mima-Geschäftsführer Erich Fasching wird in Mistelbach niemand im Regen stehen gelassen. Denn ab sofort kann man in den Geschäften im Zentrum gegen eine Kaution von zwölf Euro einen Schirm in Rot oder Weiß ausleihen. Den Schirm kann man dann — auch Tage später — in eines der Geschäfte zurückbringen. Wer mag, kann den Schirm natürlich auch gleich behalten! // mima.co.at

10

Wein4tlerin

WINTER 2015

• Advent am Wunderberg in Auersthal • Adventmarkt in Hadres • Advent am Beri in Hanfthal • Advent in der Kellergasse Hautzendorf • Advent im Schloss Kirchstetten • Alt-Mistelbacher Advent • Advent „drüber & drunter“ in Retz • Advent rund um die Kellergasse in Wolkersdorf

Wochenende 12. bis 13. Dezember • Adventmarkt in Hadres • Kunst, Kitsch & Kleinigkeiten in Herrnbaumgarten • Mittelalterlicher Adventmarkt in Korneuburg • Winkelauer Advent in Loosdorf Weitere Termine unter www.weinviertel.at


B E Z A H LT E E I N S C H A LT U N G | F O T O S B E I G E S T E L LT ( W U R N I G )

Weihnachtlich geschmückte Kellergassen und liebevoll arrangierte Adventmärkte mit Traditionellem und Handgefertigtem laden im Weinviertel ein, die besinnlichste Zeit des Jahres gelassen und fernab von Trubel zu erleben. Ein vielseitiges Programm rund um Weihnachten wird in vielen Orten quer durch das gesamte Weinviertel geboten. Ob in der längsten geschlossenen Kellergasse in Hadres, vor den Toren Wiens in Wolkersdorf oder „drunter und drüber“ in der Weinstadt Retz im nordwestlichen Weinviertel, zur Einstimmung auf das schönste Fest des Jahres haben die Weinviertler Orte im Advent etwas ge-

mein: Gelassen durch die stillste Zeit im Jahr gehen und so dem ursprünglichen, besinnlichen Weihnachtsfest wieder näher kommen. Ein besonderes Highlight sind Adventmärkte in der Kellergasse. Verführerische Düfte dringen hier aus dem Inneren der Weinkeller und locken die Besucher hinab in die unterirdische Welt der Kellerröhren. Weinviertler Glühwein, selbstgemachtes Brot, Speck und Braten und vor allem die für Gaumen und Augen köstlichen Weinviertler Weihnachtskrapferln geben einen kulinarischen Vorgeschmack auf die kommenden Festtage. Man bummelt von Keller zu Keller, verkostet hier den Wein und

nascht dort vom Selbstgebackenen, genießt drei Presshäuser weiter das Brot mit dem hausgemachten Bratl und vergisst die Zeit bei einem angeregten Gespräch mit dem Weinbauern. Neben diesen kulinarischen Köstlichkeiten und Spezialitäten werden traditionell gefertigtes Kunsthandwerk und liebevolle Geschenkideen angeboten: Kerzen, Krippen, Schmuck, bemalte Keramik, Weine aus eigenen Rieden, hausgebrannte Schnäpse – zum Mitnehmen oder gleich zum Verkosten. Weihnachtliches Singen, Turmblasen, Lesungen und Krippen-Ausstellungen sorgen für die kulturelle Untermalung. Infos: www.weinviertel.at/advent

Adventzeit im Weinviertel

WEINVIERTEL TOURISMUS GMBH 2170 Poysdorf, Kolpingstraße 7

Bestellen Sie die kostenlose Broschüre „Adventzeit im Weinviertel 2015“ telefonisch unter +43 2552 3515 oder info@weinviertel.at

T: 02552 3515-0

www.weinviertel.at

Alle Infos unter www.weinviertel.at Wein4tlerin

WINTER 2015

11


MISTELBACH MACHT DEN WINTER ZUR HOCHSAISON

HIER IST JETZT VIEL LOS

Mistelbach verlängert die schönste Zeit des Jahres und ist heuer schon am 20. November mit einer fulminanten Show zur Eröffnung des Eislaufplatzes in die Saison gestartet. In den darauffolgenden Wochen spielt es sich hier im Zentrum bei den Adventhütten ab.

M

it Blick auf den Eislaufplatz genießt man im Ambiente der Mistelbacher Innenstadt entspannt Punsch, Getränke und regionale Produkte. An weiteren Orten der Stadt, zum Beispiel im Barockschlössl und beim Barnabitenkloster, warten interessante Veranstaltungen auf unternehmungslustige Besucher.

DAS GOLDENE PACKERL FINDEN Rund ums Einkaufserlebnis hat Stadtmarketingchef Erich Fasching wieder einiges organisiert, zum Beispiel das MPackerl-Gewinnspiel, bei dem tolle Preise gewinnen kann, wer sich das Auffinden eines versteckten goldenen Packerls in

12

Wein4tlerin

WINTER 2015

einem Mistelbacher Geschäft per Stempel bestätigen lässt. Der 27. November ist die beste Gelegenheit für den Weihnachtseinkauf oder für eine Belohnung der eigenen Leistungen im vergangenen Jahr, denn bei der Einkaufsnacht warten tolle Schnäppchen. Für alle Träume, die auf diese Weise nicht in Erfüllung gehen, gibt es noch eine weitere Chance: Man kann sie auf einen Zettel notieren und diesen beim Wunschbaum am Hauptplatz abgeben. Die Mistelbacher Geschäftsinhaber werden drei davon wahr werden lassen, je ausgefallener diese sind, desto besser. Für gute Gefühle abseits des Einkaufens ist in Mistel-

bach ebenfalls Platz — das Küssen in der Glücksgasse ist in der Adventzeit unter dem Mistelzweig ausdrücklich erlaubt. Besinnliche Stimmung kommt in und rund um die historischen Gebäude der Stadt auf. Vom 27. bis zum 29. November finden der Advent im Schlössl und vom 5. bis zum 8. Dezember der Alt Mistelbacher Advent beim Barnabitenkloster statt. Ruhe und Langsamkeit weichen spätestens am 31. Dezember einer ausgelassenen Stimmung, denn am Hauptplatz gibt’s wie im Vorjahr volles Programm mit DJMusik im Eispavillon, Eisstockschießen, Kindersilvester und Riesenbleigießen.


www.darlehens-check.at

Mit dem Komme-Was-Wolle-Darlehen:

SORGENFREI ZUM EIGENTUM. Realisieren Sie jetzt Ihren Wohntraum. Mit dem Komme-Was-WolleDarlehen können Sie sicher kalkulieren und flexibel zurückzahlen. Nähere Informationen erhalten Sie bei unserer Service-Hotline 05 0100 - 29900 sowie bei Ihrem Ich-Du-Er-Sie-Es Berater und in Ihrer Erste Bank.

Inserat_Sorgenfrei_zum_Eigentum_89x128mm.indd 1

14.08.2015 10:01:47

wünscht ein Frohes Fest! G es ch en k ti pp : D er nden Genuss Verschenken Sie gesu mit Hanfprodukten! für jeden Viele Geschenkboxen sch zusammenGeschmack auf Wun -fertig gestellt oder fix-und d online! im Hanfland-Shop un e 2a rgerspitalgass 2136 Laa/Thaya, Bü d.at www.hanflan

EISLAUFPLATZ ANMELDUNG FÜR SCHULEN: Mima GmbH, Manuel Bures manuel.bures@mima.co.at T: 0699 114 37 937

WEITERE INFOS: WWW.VIELLOS.AT WWW.FACEBOOK.COM/VIELLOS.AT

W4MEDIA.AT

B E Z A H LT E E I N S C H A LT U N G | F O T O S B E I G E S T E L LT

Der Eislaufplatz und das Adventdorf haben witterungsabhängig wochentags von 15 bis 20 Uhr, samstags, sonn- und feiertags von 14 bis 20 Uhr geöffnet. Für Schulklassen wird nach Vereinbarung zusätzlich aufgesperrt. Wer keine Eislaufschuhe hat, leiht sie sich vor Ort kostengünstig aus. Den kleinsten Nachwuchstalenten stehen Lernhilfe-Pinguine und -Eisbären zur Verfügung.

Hanfland_W4-0415.indd 1

Wein4tlerin

12.11.2015 WINTER 2015 1313:32:31


NEU

in lan

F O T O : B E I G E S T E L LT

genze dorf rs-

NEU IN LANGENZERSDORF

BEAUVILLE

14

Seit kurzem ist Langenzersdorf um ein Highlight in Sachen Schönheit für Sie & Ihn reicher: Ein Profiteam rund um Elizabeth Auböck sorgt in der Korneuburger Straße 11 für ein großes Angebot bei Beauty-Treatments, Gesundheit und Wohlbefinden in toller Wohlfühlatmosphäre.

Beauty-Tempel vom Feinsten „Wir wollen unsere Kunden verwöhnen, ihnen in angenehmer und außergewöhnlich warmer Wohlfühlatmosphäre Entspannung bieten und sie den Alltag für eine Weile vergessen lassen. Erholung pur – Balance pur“, so Elizabeth Auböck.

Mal ehrlich: In unseren hektischen Zeiten wünschen wir uns doch eigentlich nichts mehr als ein schönes Plätzchen zum Verschnaufen und ein Beauty-Studio, das uns ein möglichst umfassendes Rundum-Service bietet. Da kommt der neue Salon Beauville in Langenzersdorf wie gerufen: Denn hier verwöhnt Elizabeth Auböck mit ihrem Team wirklich umfassend und das im großzügigen Studio, modern und gleichzeitig gemütlich eingerichtet, mit dem besonderen Flair, das beispielsweise die wunderschönen alten Fenster hier unterstreichen.

Erfrischung für alle Sinne bietet das kompetente Team an, das größten Wert auf Top-Qualität bei den Produkten führender Hersteller legt. Das Angebot im neuen Studio besteht derzeit aus den Bereichen Nagelmodellage und Maniküre, Eyelash, Kosmetik und Massage, Friseur und Fußpflege sollen das Repertoire künftig noch ergänzen.

Wein4tlerin

WINTER 2015

Neben einem breiten Angebot für gepflegte Hände und Naturnägel findet man hier auch Nagelmodellage auf höchstem Niveau.

Für einen Augenaufschlag zum Verlieben sorgt das Eyelash-Programm, bei dem mit Einzelwimpern verdichtet wird. Im Bereich Kosmetik gibt es neben Gesichtsbehandlungen und Spezialmasken auch besondere Treatments wie Diamanat-Dermabrasion oder Luxus Platin Behandlungen. Körperwickel, Schröpfen, Radiofrequenzbehandlung und Cryoliposculp-Fettvereisung sind nur einige weiterer Highlights. Massagen zur Steigerung des Wohlbefindens werden hier aus einer individuellen Kombination von manuellen und energetischen Techniken angeboten, die Befundung und Meridiananwendungen erfolgen nach der Traditionellen Chinesischen Medizin. Ein Rundum-Service also, das seinesgleichen sucht. // beauville.at


inserat 89 x 128 -15_Layout 1 20.10.15 09:08 Seite 1

Öffnungszeiten: Mi 1430 – 1830 Do, Fr 1430 – 1730 Sa, So 1030 – 1830

WOLKERSDORFER

EISLAUFPLATZ

Bewegung an der frischen Luft ist gesund und macht auf dem Wolkersdorfer Eislaufplatz besonders viel Spaß!

B E Z A H LT E E I N S C H A LT U N G

Eislaufen gehört in Wolkersdorf zum Winter einfach dazu. Wachsende Besucherzahlen bestätigen die Beliebtheit der soeben sanierten Sportstätte. Ob gemütliches Eislaufen oder rasantes Eishockey — die eissicherste Fläche der Region bietet für alle Aktivitäten das Richtige.

Fasching am Eis

in den Ferien: täglich ab 1030

13. Februar 2016 Eislaufschule

Eis Hockey

für Kinder

für Kinder

www.wolkersdorf.at

Für eine Verschnaufpause empfiehlt sich die Kantine, in der neben Snacks & Süßigkeiten auch warmer Punsch, Kaffee und frische Krapfen angeboten werden. Eine Eislaufschule, der Eishockeyverein, Veranstaltungen, Schlittschuhverleih und Schleifservice komplettieren das vielfältige Angebot auf der Kunsteisbahn Wolkersdorf. Infos zu Öffnungszeiten, Veranstaltungen und dem örtlichen Eishockeyverein unter www.wolkersdorf.at.

Wein4tlerin

WINTER 2015

15


16

Wein4tlerin

WINTER 2015


Im Retzer Modehaus Friedl wird die Hofübergabe eingeläutet. Vor wenigen Tagen ist Daniela Friedl im Traditionsunternehmen eingestiegen und bereitet sich nun unter den schützenden Fittichen von Christa und Kurt Friedl auf die Übernahme des Betriebs vor. Böse Zungen könnten vom gemachten Nest munkeln, doch die zukünftige Nachfolgerin hat sich ihre Entscheidung nicht leicht gemacht und ist sich der bevorstehenden Verantwortung sehr bewusst. ERZÄHLT VON LILLY DIPPOLD

W

irtschaftspädagogik hat sie studiert und lange Zeit eine eigene Steuerberatungskanzlei angepeilt. In einschlägigen Jobs hat Daniela Friedl praktische Erfahrungen gesammelt und dabei den Kanzleialltag in all seinen Facetten kennengelernt. „Der Beruf ist zweifellos sehr interessant, aber letztlich konnte ich es mir doch nicht vorstellen, jeden Tag im gleichen Büro immer nur vor dem Computer zu sitzen, oft unter Druck zu arbeiten und das immer nur in den gleichen vier Wänden“, so ihr Fazit. Wie für viele junge Menschen war es auch für die Kleinhöfleinerin nicht so einfach, ihren beruflichen Platz zu finden. Während des Studiums hatte es die junge Weinviertlerin zusammen mit ihrem langjährigen Freund Manuel Friedl nach Wien verschlagen. Von einer Übernahme des elterlichen Betriebs war da noch lange keine Rede, auch wenn Daniela während des Studiums immer wieder im Modeunternehmen aushalf und in den Ferien mitarbeitete. Das bunte Großstadtleben gefiel den beiden sehr und sie fühlten sich mit den schier unerschöpflichen Möglichkeiten hier rundum wohl. Als sie jedoch beschlossen, eine Familie zu gründen, rückte das heimatliche Retzer Land wieder in ihren Fokus.

SOLL ICH ODER SOLL ICH NICHT?

Natürlich fragten sich Christa und Kurt Friedl mit den Jahren, ob eines ihrer Kinder das Unternehmen, das sie in dritter Generation übernommen und vom einstigen Gemischtwarenhandel zum namhaften Modeimperium mit insgesamt sieben Filialen in Retz, Hollabrunn, Mistelbach, Horn und Krems aufgebaut

ein neues Licht. „Schlagartig wurde mir klar, dass es extrem schade wäre, wenn die Arbeit meiner Schwiegereltern nicht fortgeführt würde.“ Und zunehmend wurde sich die junge Mutter auch der Verantwortung bewusst, die Unternehmer gegenüber ihren Mitarbeitern, aber auch gegenüber der Region haben. „Wenn wir wollen, dass Retz eine lebendige, lebenswerte Stadt mit tollen Möglichkeiten ist, müssen wir selbst dazu beitragen. Wir müssen diese Angebote Als sich aber im Hause Friedl junior schaffen, aber wir müssen sie natürlich Nachwuchs ankündigte, fielen die Entauch selbst nutzen, damit das Überlescheidungen rasch. Ein Hochzeitstermin ben der lokalen Unternehmen gesichert wurde fixiert und Retz wurde zum neuen bleibt“, ist Daniela Friedl überzeugt, Lebensmittelpunkt auserkoren. „Dann räumte damit auch gleich ihre eigenen pendelte ich von Retz nach Zweifel aus dem Weg Wien ins Büro und wenn ich Alles, wofür man und stellt sich nun seit auch die Zugfahrten nicht Mitte November mutig sich wirklich so schlimm fand, begannen und sehr motiviert den doch einige Überlegungen interessiert, flutscht! neuen Herausforderunfür meine Zukunft“, erzählt gen als Nachfolgerin Daniela Friedl. Sie lebte nun im Zeichen der Mode. zwar in Retz, bekam aber nicht viel von „Ich möchte damit auch meinen Beitrag ihrem ländlichen Lebensumfeld mit, leisten, dass die Stadt in der wir leben, denn wer in Wien arbeitet, morgens loslebenswert ist und ich möchte sie mitgefährt, erst abends wieder heimkommt stalten.“ und an den Wochenenden emsig mit Hausbau, Einrichten und Gartenarbeit Wirtschaftliche Kompetenz bringt sie ja beschäftigt ist, findet kaum Zeit, am loreichlich durch ihre Ausbildung und Bekalen Leben teilzunehmen. „Ich fühlte rufspraxis mit und das Know-how rund mich wie ein U-Boot, bekam überhaupt um Mode, Einkauf, Materialien, Schnitte nichts mit und hatte meist nicht mal und Looks wird sich Daniela Friedl nun mehr Zeit, meine Freunde zu treffen. So sukzessive aneignen. Christa und Kurt wollte ich nicht leben!“ Als in Retz dann Friedl nehmen die Schwiegertochter sogar eine Kleinkindergruppe eröffnet nun behutsam unter ihre Fittiche und wurde, war das wohl schon ein weiterer werden ihr mit großer Freude ihre ErfahWink des Schicksals. rungen und ihr langjähriges Know-how mit auf den Weg geben. „Im Moment fühle ich mich nicht wie die nachfolgende REGIONALE VERANTWORTUNG Unternehmerin, sondern wie ein LehrMit der Entscheidung, hier zu leben, ling“, lacht sie, bereit alles Neue begierig rückte nun auch die Übernahme des aufzunehmen. „Das fällt mir leicht, denn Familienbetriebs für Daniela Friedl in

hatten. Es ist schließlich ein schönes Gefühl, wenn das eigene Lebenswerk in der Familie weitergeführt wird und man den Jungen auch eine gute wirtschaftliche Basis mitgeben kann. „Manuel dachte zwar darüber nach“, erzählt Daniela Friedl, „doch er konnte sich nur vorstellen, den Betrieb mit mir gemeinsam weiterzuführen. Und ich war eben lange Zeit auf meine Steuerberaterlaufbahn fixiert.“

Wein4tlerin

WINTER 2015

17


Es ist mir einfach wichtig, auch beruflich meine persönlichen Werte zu leben. Nachhaltigkeit, soziales Miteinander, Kommunikation und Ehrlichkeit sind für mich geschäftlich ebenso unverzichtbar. DANIELA FRIEDL

alles, wofür man sich wirklich interessiert, flutscht einfach! Und es ist ja nicht so, dass ich von heute auf morgen allein hier für alles verantwortlich bin“, zeigt sich die Juniorchefin erleichtert. „Es wird ein fließender, sanfter Übergang werden, der mir genügend Zeit gibt, mich hier gut einzuarbeiten und alles zu erlernen, was mir fehlt“, ist sie zuversichtlich und zupft, schon ganz im neuen Berufsleben angekommen, im Vorübergehen die Mütze der Schaufensterpuppe zurecht. Volle Unterstützung erfährt Daniela Friedl auch von den insgesamt 34 Mitarbeiterinnen des Unternehmens, denn alle sind froh, dass der Fortbestand mit dem Eintreten der Schwiegertochter nun gewährleistet ist und freuen sich auf die Zusammenarbeit mit ihr. Kein Wunder, denn die Nachfolgerin ist ein Fan vom kooperativen Führungsstil und sieht sich selbst als Teil des Teams. „Wir werden gemeinsam am Erfolg des Unternehmens arbeiten - mir ist der Wert unserer langjährigen Mitarbeiterinnen

18

Wein4tlerin

WINTER 2015

sehr bewusst und ich schätze jede einzelne von ihnen sehr!“

WERT(E)VOLL LEBEN

Nicht erst seit der Geburt ihrer Tochter ist es für Daniela Friedl wichtig, ihre Werte zu leben. „Das ist für mich auch beruflich unverzichtbar - im Umgang mit unseren Mitarbeiterinnen wie auch mit Kunden.“ Die authentische Linie von Christa und Kurt Friedl wird damit fortgesetzt, denn

Wir müssen lernen zu hinterfragen, wie eine Hose nur 10 Euro kosten kann! auch sie setzen schon seit Jahrzehnten auf persönliche Werte, hohe Moral und Kommunikation. Egal ob es dabei um den ehrlichen Umgang miteinander, um die soziale Qualität im Team oder um den persönlichen Kontakt zu Kunden geht. Auch weiterhin wird man den Qualitätslevel bei Friedl Mode beibehalten und da-

rauf achten, wo und wie Waren produziert werden. „Schließlich muss man sich doch auch als Konsument überlegen, wie es möglich sein kann, dass eine Hose im Geschäft nur zehn Euro kostet“, fordert Daniela Friedl zu kritischem Hinterfragen auf. Sie selbst kauft ausschließlich regional ein und bestellt aus Prinzip niemals in Onlineshops, um die ansässigen Handelsbetriebe und Dienstleister zu stärken. Christa und Kurt Friedl freuen sich jedenfalls gleichermaßen darauf, mehr Zeit für ihre bezaubernden Enkelkinder zu haben, und der Schwiegertochter alles mit auf den Weg zu geben, was sie für die erfolgreiche Unternehmensführung braucht. „Und wir werden zur rechten Zeit auch loslassen können“, verspricht Kurt Friedl. Aber auch die vielen Stammkundinnen haben Grund zur Freude, denn Friedl wird auch weiterhin ›die Mode ins Retzer Land bringen‹ ...


gion!

im ABO bestellen

ie Re d r ü f n io g e R Aus der

Ich bestelle hiermit die Wein4tlerin im Abo um nur 8 Euro inkl. Porto

04/15

für vier Ausgaben pro Jahr direkt in mein Postkasterl:

Titel, Vor- und Nachname:

Straße, Hausnummer:

PLZ, Ort:

Telefon / E-Mail:

Datum und Unterschrift:

Ihr Abo verlängert sich nach Ablauf eines Jahres (= vier Ausgaben mit den Jahreszeiten) automatisch um ein weiteres Jahr, solange Sie es nicht kündigen. Das Abo wird jährlich verrechnet und ist auch jeweils jährlich bis einen Monat vor Ablauf kündbar. Wenn Sie Ihr Abo nach Rechnungserhalt stornieren, läuft es automatisch am Ende der aktuell verrechneten Laufzeit aus.

Coupon einsenden: Per Post an Wein4tlerin Leserservice, 2114 Großrußbach, Schlossbergstraße 34a

Per E-Mail an abo@weinviertlerin.at oder einfach online auf www.weinviertlerin.at

Vom Nassraum zum Traumbad!

Heizung  Bad  Fliesen  Kachelöfen  Photovoltaik  Wellness Seit 67 Jahren im

Beratung 3902 Vitis

Titus Appel-Straße 1 Tel.: 02841 / 9001 E-Mail: vitis@appel.at

Planung 1220 Wien

Dienst unserer Kunden!

Verkauf

Wagramerstraße 252 Tel.: 01/251 52 E-Mail: wg@appel.at

Montage 1120 Wien

Murlingengasse 54 Tel.: 01/813 79 41 E-Mail: mg@appel.at

4.000 m2 Schauräume! 180 Mitarbeiter immer für Sie da!

GRATIS

APPEL-Katalog 88 Seiten voller Ideen!

Finde uns auf Facebook

www.appel.at

3 Kompetenzzentren in Wien und Niederösterreich für Neubau und Sanierung Wein4tlerin 19 WINTER 2015


TA I F U N

Unverzichtbar in diesem Modewinter sind Ponchos, Capes und Cardigans - für drüber wie für drunter. Wir haben ein paar der schönsten für Sie zusammengetragen ...

COMMA

COMMA COMMA

VERO MODA

Must-have: Poncho & Cape

FRIEDA & FREDDIES

MARC CAIN

TA I F U N

20

Wein4tlerin

WINTER 2015


TRAUMBLOND

VON DUNKEL AUF HELL OHNE HAARSCHÄDIGUNG

OHNE HAARSCHÄDIGUNG

NEWSHA »COLORWATCH SYSTEM« IHR LIFE GUARD FÜR SPÜRBAR GESUNDES, COLORIERTES HAAR!

SIE TRÄUMEN VON » strahlenden Blondtönen, obwohl Ihre Ausgangshaarfarbe dunkel ist? » gesunden, colorierten Haaren? » einer gestärkten und vitalisierten Haarstruktur – trotz Blondierung? » verlängerter Haltbarkeit der Haarfarbe?

W IR

MARC CAIN

TEN S BER A

IE G E R

N:

HAIRSTYLING

BY SUSANNE

Hans-Kudlich-Gasse 11 2230 Gänserndorf Tel.: 02282.48 48 VORHER

NACHHER

www.hairstyling-susanne.at

GERRY WEBER

COMMA

CECIL

IT‘s fashion Edeltraud Rockenbauer 2020 Hollabrunn | Klostergasse 2 | Fon 02952 36622 www.itsfashion.at

ESPRIT

Rockenbauer_W4-0415.indd 1

Wein4tlerin

14.11.2015 10:06:18

WINTER 2015

21


WERBUNG

22

Wein4tlerin

WINTER 2015

FOTOS: ©W4MEDIA

EDLE OUTFITS für jeden Anlass unschlagbar wandlungsfähig!


Everyday-Styling so simple, so chic ...

ACCESSOIRES als Highlight zu jedem Outfit

RETRO-FEELING! Kuschelig und einfach lässig!

Cosy WOLLE in Pastell

Öffnungszeiten: Montag - Freitag: 8.30 - 12 und 14 - 18 Uhr Jeden Samstag: 9 - 17 Uhr www.friedl-mode.at

Modehaus Friedl Retz

Wein4tlerin

WINTER 2015

23


24

Wein4tlerin

WINTER 2015

B E Z A H LT E E I N S C H A LT U N G | F O T O S : A L E X A N D R O Z E R O V / F O T O L I A . C O M | M A R K E N


2070 Retz, Hauptplatz 34 • 2020 Hollabrunn, Hauptplatz 15 www.muehlberger-shoes.at Wein4tlerin

WINTER 2015

25


SCHUH-MANIA

MÜHLBERGER NEU IN HOLLABRUNN Der Herbstbeginn stand in Hollabrunn im Zeichen einer großen Schuh-Party, denn Familie Mühlberger eröffnete am Hauptplatz 15 den neuen Schuhsalon mit Pauken und jeder Menge Prominenz Andrea Händler war da und Uwe Kröger, Miss Austria Annika Grill und Adi Weiss, Schauspielerin Eva Billisich und noch viele mehr kamen hollywood-like in Stretchlimousinen zur Eröffnung von Mühlbergers neuem SchuhEl-Dorado am Hollabrunner Hauptplatz. Sehr hell und freundlich, vor allem übersichtlich im modi-

26

Wein4tlerin

WINTER 2015

schem Italo-Style möbliert, präsentiert sich die neue Herbst/Winter-Kollektion in den Regalen des neuen Geschäfts, das ein echtes Highlight für die Hollabrunner Wirtschaftsszene darstellt und mit Riesenauswahl an trendigem Schuhwerk und Taschen für Sie und Ihn noch mehr Freude am Shoppen garantiert. VIDEO

ERÖFFNUNGSVIDEO AUF www.youtube.com/watch?v=56BNMqRMMJc


ab

8.

40*

Designerbrillen ab 8,40 Euro monatlich!*

easy! ausgesucht Designerbrille mit Markengläsern aussuchen. easy! brille 24 Alle 24 Monate eine neue Designerbrille* bei Abschluss eines neuen Servicepaketes. easy! versichert Inklusive Vollkasko-Versicherung** bei Bruch, Verlust/ Diebstahl und Sehstärkenänderung ab 0,5 dpt. easy! bezahlt 0.– Anzahlung mit 24 Monatsprämien* und Bestpreisgarantie1! easy! informiert In unseren Filialen oder unter wutscher-optik.at

*Monatlicher Preis inkl. Markengläser (Basisglas: entspiegelt, leicht, gehärtet), gültig bei Abschluss Ihres individuellen easy!brille Servicepakets bei Generali Versicherung AG, Wien, generali.at. Mindestvertragsdauer: 24 Monate pro Brille, danach monatlich kündbar. Alle 24 Monate eine neue Brille mit einem neuem Servicevertrag oder bei Risikoeintritt. **Innerhalb von 24 Monaten wird ein versichertes Risiko mit einem Wein4tlerin WINTER 2015 bei einemanderen Optiker vor Ort günstiger sein. Selbstbehalt von 25% reguliert. 1Gültig auf das gesamte Servicepaket: Die Preisdifferenz wird innerhalb von 6 Wochen in bar erstattet sollte das idente Servicepaket

27


Noch auf der Suche

nach dem Traumprinzen? Dann bindet die Schleife an Eurem Dirndl links, das bedeutet, Ihr seid noch zu haben! Vergebene und verheiratete Mädls sollten ihre Schleife auf der rechten Seite tragen. Eine mittig gebundene Schleife bedeutet der Tradition nach: noch Jungfrau!

Lifestyle-Trachten aus dem Weinviertel Absolute Alltagstauglichkeit verbindet sich mit dem glamourösem Glanz edler Stoffe. Modernes Design wird mit bewährten Handwerkstechniken verarbeitet und ist besonders bei der Jugend beliebt. Das Resultat: unverwechselbare Kleidung mit Liebe zum Detail, hochwertig, authentisch und für jeden Anlass das Richtige! Trachten & Leder Suchodolski ist ein Familienbetrieb mit Weinviertler Geschichte, denn Franz Suchodolski – noch immer im Betrieb als Schneidermeister tätig – hat bereits 1975 in der Weinstadt Poysdorf aufwändige Pelz- und Lederbekleidung hergestellt. Über viele Jahre wuchs das Sortiment und wurde im Laufe der Zeit auf Trachtenbekleidung umgestellt. Seit nun bereits 40 Jahren ist Suchodolski der Spezialist im Weinviertel, wenn es um österreichische Trachtenmode und Lederbekleidung geht.

28

Wein4tlerin

WINTER 2015

Heute findet man in der Gänserndorfer Bodenzeile 5 das volle Kollektionssortiment von über 15.000 Teilen auf großzügigen 300 Quadratmetern. Mit viel Liebe zum Detail werden hier Kollektionen entworfen, regionale Trachten weiterentwickelt und Vereine ausgestattet. Bei jeder Neuentwicklung besinnt sich Familie Suchodolski auf aus der Vergangenheit überlieferte Designs, Schnitte und Stoffe. Diese Tradition wird mit viel Gefühl in wundervolle Kleidungsstücke geformt, sodass die Tracht von Suchodolski in der heutigen Zeit neue glanzvolle Momente erleben darf und dabei tagtäglich tragbar ist. Bei der Stoffauswahl setzt Suchodolski mit Vorliebe auf österreichische Qualität renommierter Seidenwebereien, Gerbereien, Lodenhersteller und kleiner Manufakturen, die jedes Kleidungsstück mit perfekten Accessoires abrunden.


Wie lebendig traditionelle Tracht und moderne Interpretation miteinander harmonieren, demonstrieren die vielfältigen Dirndlvariationen im Trachtenhaus Suchodolski: Schnitt, Individualität und Originalität begeistern die Trägerin. Handwerkliche Details, raffinierte Dekolletés, trendige Farben, Glitzersteine, effektvolle Schnürungen und tolle Einblicke zaubern trendige Looks mit Traditionsbezug und wecken die Lust auf viele Volksfeste und Trachtenbälle.

Nicht jedes Dirndl passt jeder Frau!

Eine fundierte Beratung beim Trachtenspezialisten in Gänserndorf lässt jede Dame das richtige Outfit finden! Die Auswahl an unterschiedlichen Längen, feine Materialien, hochwertige Verarbeitung und die perfekte Passform zeichnen alle Dirndl aus. Neben vorteilhaften Schnitten spielt beispielsweise die korrekte Länge des Rockes mitunter auch eine entscheidende Rolle bei der Auswahl. Besonders kleinere Frauen sollten sich eher für kurze oder knielange Dirndllänge entscheiden, während Frauen mit kräftigeren Beinen auf längere Rocklängen setzen sollten. Wichtig ist bei der Auswahl vor allem, dass Länge und Farbe zu Figur und Typ passen. Ein guter Schnitt und eine anliegende Passform sind beim Dirndl Pflicht! Im Dirndl ist eine Frau unheimlich sinnlich und immer gut gekleidet. Schimmernde Metalloptiken in luxuriöser Kombination mit leicht fallender Spitze in Farben, die zum Träumen einladen. Elegante Farbtöne wie Beere, Flieder, Rot und Schwarz in Dirndloberteilen oder Schürzen bieten einen reizvollen Kontrast zu filigranen Stickereien, Karobesätzen und funkelnden Steinen und Perlen. So sind Dirndl in den neuen Trendfarben die ItPieces und Must-haves bei der nächsten Familienfeier oder auf dem Trachtenball!

INFO & KONTAKT TRACHTEN & LEDER SUCHODOLSKI 2230 Gänserndorf, Bodenzeile 5 T: 02282 30 76 • office@suchodolski.at

www.trachten-onlineshop.at Mo - Fr: 9 - 18.30 Uhr, Sa: 9 - 17 Uhr

Г

B E Z A H LT E E I N S C H A LT U N G

Wer erst einmal die Auswahl von Suchodolski von Zuhause aus erkunden möchte, findet auf www.trachtenonlineshop.at einen Auszug des Portfolios im attraktiven und leicht bedienbaren Onlineshop. Gefällt ein trachtiges Bekleidungsstück auf Anhieb, kann dieses problemlos gleich online bestellt werden. Die Abwicklung des Einkaufs ist auf höchstem Sicherheitsstandard verschlüsselt und ist die Bestellung bei Suchodolski einmal eingetroffen, wird diese in der Regel noch am selben Tag an die angegebene Adresse zugesendet. Auf Wunsch kann die Bestellung jedoch auch für eine Abholung im Geschäft in Gänserndorf reserviert und beim Anprobieren mit weiteren Accessoires kombiniert werden. Sollte ein bestelltes Kleidungsstück nicht passen oder gefallen, ist die kostenlose Rücksendung und ein Umtausch binnen weniger Tage problemlos möglich.

Wein4tlerin

WINTER 2015

29


TRACHTENMODENSCHAU la donna, wien

n e t h c Tra nterwegs u W

enn es im Osten Österreichs um Trachten geht, ist das Weinviertler Familienunternehmen Suchodolski meist nicht weit. Denn die Gänserndorfer haben sich rund um Dirndl & Lederhose mit ihrem jahrelangen, fleißigen Einsatz rund um die Tracht nicht nur einen Namen gemacht, der längst weit über unsere Region hinausgeht, sondern rücken bei so mancher Gelegenheit damit auch gleich das Weinviertel ins rechte Blickfeld! Das ist einerseits sicherlich dem außergewöhnlich gut sortierten Sortiment des Unternehmens zuzuschreiben, wo man für jeden Stil und jedes Börsl das Richtige findet, aber auch die hohe Kompetenz, mit der Krystyna Suchodolski seit vielen Jahren hochprofessionelle Modeschauen in Szene setzt, spricht sich schnell herum. Wir haben zum Jahresabschluss einige der schönsten Impressionen für Sie zusammengestellt!

30

Wein4tlerin

WINTER 2015

TRACHTENMODENSCHAU la donna, wien


TRACHTENMODENSCHAU poysdorfer kirtag

TRACHTENMODENSCHAU la donna, wien

TRACHTENMODENSCHAU poysdorfer kirtag

TRACHTENMODENSCHAU schloss hof

benefiz-TRACHTENMODENSCHAU pro juventute

benefiz-TRACHTENMODENSCHAU pro juventute

Wein4tlerin

WINTER 2015

31


Die Zeit der Feste hat begonnen und wer nicht regelmäßig das Tanzbein schwingt, kann jetzt in Blitzkursen in der Tanzschule bei Manuela und Thomas Danek sein Wissen auffrischen, um die Nächte auf den Weinviertler Bällen, Parties und Festen durchzutanzen. STYLING: HaarSchmied Monika Schmied | MODE: Modehaus Minnich | SCHMUCK: Swarovski von Wutscher Optik CHOREOGRAFIE: Manuela Danek | FOTOS: René Dippold

RUMBA, SAMBA & CO ULLI RUZICKA-SCHMIED LÄSST SICH IM BLAUEN SAMTKLEID VON THOMAS DANEK IN POSE FÜHREN.

Aktuelles m sprogram Tanz-Kur n in viele inden tler Geme Weinvier line auf immer on

ek.at

www.dan

32

Wein4tlerin

WINTER 2015


CHA-CHA-CHA ERIKA GEIER MACHT GUTE FIGUR BEI DER PROMENADE IN DER MODISCHEN KOMBINATION AUS LEGGINS MIT FRANSENPONCHO

Wein4tlerin

WINTER 2015

33


ALLES TANGO EIN TRAUM VON COCKTAILKLEID IN TAUBENBLAU MIT SPITZENOBERTEIL UND WEICH FLIESSENDEM ROCK PERFEKT FÜR DIE SILVESTERPARTY

34

Wein4tlerin

WINTER 2015


BOOGIE & JIVE LÄSSIGE FIGUREN KOMMEN NICHT NUR IN JEANS GUT AN. DAS KLEINE SCHWARZE MIT TRENDIGEM GLAMOUR-CAPE IN GLITZERNDEM ZARTROSA MACHT SICH ALS ELEGANTES PARTY-OUTFIT PERFEKT.

Wein4tlerin

WINTER 2015

35


e

PERFECT FORMS DESIGNED DICH SCHÖN!

IHRE SCHÖNHEIT UND IHR WOHLBEFINDEN SIND UNSERE REFERENZ

Das Perfect Forms Schlankheits- und Kosmetikstudio ist auf nicht-operative Beautybehandlungen spezialisiert. Dabei wird mit neuesten technischen Geräten auf höchstem Niveau zur Umfangreduzierung, zum Fettabbau und zur Hautstraffung gearbeitet.

ENDERMOLOGIE

Neben den Behandlungen mit Radiofrequenz, Ultraschall und dem Hypoxi Training, möchten wir Ihnen die Methode der Endermologie vorstellen: Trotz gesunder Ernährung und regelmäßiger Bewegung kommt es vor, dass Fetteinlagerungen einfach nicht schwinden wollen. Übermäßige, unschöne Rundungen und Cellulite können die hartnäckige Folge sein.

MIT ENDERMOLOGIE ZU SCHÖNER FIGUR, GLATTEM HAUTBILD UND WENIGER CELLULITE!

W E I H N AC A K T I O NH T S

Damit eignet sich die Endermologie auch ideal zur Cellulitebehandlung!

- 30 %

VELA SMOOTH-TECHNIK

Auch diese Behandlungsmethode setzt Fettzellen direkt an den Problemzonen mit Licht- und Radiowellen außer Gefecht und gilt ebenso als eine der effektivsten Anwendungen gegen Orangenhaut!

HYPOXI

Mit pulsierendem Unterdruck in entspannt liegender Position formt der vielfach bewährte Hypoxi Trainer L250 den Körper und sorgt gleichzeitig auch für die Regeneration des Gewebes. Ein individuell abgestimmtes Trainingsprogramm sorgt für sichtbaren Erfolg.

auf alle Behandl 10- er ungsblö cke Aktion gültig

SUSANNE SONNLEITNER SORGT MITHILFE MODERNSTER TECHNIK FÜR TOLLE FIGUR

INFO & KONTAKT PERFECT FORMS SCHLANKHEITSSTUDIO - KOSMETIKSTUDIO SUSANNE SONNLEITNER 2130 Mistelbach, Hafnerstraße 4 T: 0699 113 116 02

www.schlankheitsstudio.eu

36

Wein4tlerin

WINTER 2015

im Dezembe

r 2015

B E Z A H LT E E I N S C H A LT U N G

Doch da, wo Sport und Diät aufhören, beginnt die Endermologie. Durch diese spezielle Saug-Roll-Massage (Lipolyse) werden überschüssige Fettpolster gezielt verringert und einzelne Problemzonen schlanker. Körpereigene Reaktionen werden ausgelöst, die den Fettabbau in Gang setzen und die Neubildung von Kollagen und Elastin anregen. Das Ergebnis: eine schöne Figur und ein glatteres Hautbild.


BRILLANTISSIMO - EINZELN ODER IM WUNDERSCHÖNEN SET STRAHLT IHR GESCHENK MIT DEM CHRISTBAUM UM DIE WETTE ... DIAMANTSCHMUCK IN VIELFÄLTIGEN VARIANTEN - WERTE FÜR DIE EWIGKEIT!

DEI FIORI - BEKENNEN SIE FARBE MIT DER KRAFT VON AMETHYST, CITRIN, PERIDOT UND TOPAS.

B E Z A H LT E E I N S C H A LT U N G

AMULETO - EIN STATEMENT AN KLARHEIT UND ELEGANZ. RING UND OHRSTECKER IN GELBGOLD MIT DIAMENTEN.

ESPRESSIVO - STELLEN SIE IHR LEDERARMBAND MIT SCHMUCKELEMENTEN UND EDLEN STEINEN GANZ NACH IHREM GESCHMACK ZUSAMMEN - INDIVIDUALITÄT IN IHRER SCHÖNSTEN FORM.

GIRO DELLA VITA - DIAMONDS ARE FOREVER DAS UNTERSTREICHEN DIE VERSCHLUNGENEN RINGE NOCH ZUSÄTZLICH - EDEL UND MODISCH ZUGLEICH. MIT PASSENDEN RINGEN UND ANHÄNGERN EIN BESONDERES SET.

en Sie Besuch ventAd uns zum ang am g spazier 29. 28. und r! be Novem Wein4tlerin

WINTER 2015

37


|

BEAUTY

HAARFEE HAARSCHMIED

Seit September unterstützt der Korneuburger Frisiersalon HaarSchmied den Verein Haarfee mit kostenlosem Haarschnitt für Haarspenden und konnte bereits in den ersten zwei Wochen gleich mehrere Zöpfe Naturhaar weitergeben, aus denen kostenlose Perücken für kranke Kinder gefertigt werden. Die frischgebackene Diplom-Kinderkrankenschwester hat vor Dienstantritt im St. Anna Kinderspital ihre Zöpfe gespendet

W

enn Kinder an Krebs erkranken, gerät die Welt für die betroffenen Familien völlig aus den Fugen. Wenn diese Kinder dann durch chemische Therapie auch noch ihre Haare verlieren, wird die seelische Belastung enorm.

Rund 1.500 bis 3.000 Euro kostet eine maßgeschneiderte Echthaarperücke für Kinder, die dann aber auch perfekt passt, ganz natürlich wirkt und die sensible Kopfhaut nicht noch zusätzlich reizt. Eine Investition, die für die meisten Eltern nicht drin ist. Um hier Abhilfe zu schaffen, haben sich weltweit Friseure gefunden, die aus Haarspenden solche Perücken anfertigen. Nach dem Vorbild von Schtiftunghaarwensen in den Niederlanden hat der Stylist Yochai Mevorach in Österreich den Verein Haarfee gegründet. Hier werden Haarspenden gesammelt und zu Echthaarperücken für Kinder gefertigt. Siebzehn Salons in Österreich haben sich dem Verein mittlerweile angeschlossen, um Haare

38

Wein4tlerin

WINTER 2015

günstig oder sogar kostenlos als Haarspende abzuschneiden. Der jüngste Partnersalon des Vereins ist HaarSchmied in Korneuburg. Wer hier Haare lässt, erhält den Haarschnitt als Dankeschön kostenlos. Erforderlich ist lediglich ungefärbtes Naturhaar in einer Mindestlänge von 25 Zentimetern als Haarspende für die Kinderperücken.

Haarspende mit Herz

Die ersten beiden Zöpfe, die Monika Schmied an den Verein Haarfee weitergeben konnte, kamen in Form einer besonders schönen Hintergrundgeschichte ihrer Spenderin. Katharina Brummer hat sich nämlich anlässlich ihrer bestandenen Diplomprüfung entschlossen, Haare zu lassen. Die junge Weinviertlerin startete wenige Tage später ihre berufliche Laufbahn als Kinderkrankenschwester. Und zwar im St. Anna Kinderspital – also jenem Krankenhaus, das sich seit 1970 sehr intensiv mit dem Thema Krebs bei Kindern befasst und seit 1988 ein eigenes Institut zur Kin-


derkrebsforschung betreibt (Spendenkonto Bank Austria IBAN: AT79 1200 0006 5616 6600, BIC: BKAUATWW). „Das ist eine besonders schöne Geschichte rund um unsere erste Haarspende“, freut sich Monika Schmied, die die Aktion mit kostenlosem Haarschnitt für die Haarspende unterstützt. „Ich weiß noch aus meiner eigenen Ausbildungszeit, wie mühselig und zeitaufwändig die Arbeit des Perückenmachens ist. Kein Wunder, dass da Naturhaarperücken für Kinder nahezu unerschwinglich sind. Deshalb ist es mir ein persönliches Anliegen, diese Aktion zu unterstützen“, so die Korneuburger Stylistin.

Die Korneuburger Friseurin Monika Schmied ist seit kurzem Partnerin des Vereins Haarfee.

Wer seine Haarpracht nun ebenfalls gegen einen flotten Kurzharschnitt eintauschen und seine Mähne spenden mag, kann dies nun nach Terminvereinbarung im Korneuburger Salon tun. Zu beachten ist dabei nur, dass nur ungefärbtes, unbehandeltes Haar zu verwenden ist, das mindestens 25 Zentimeter lang ist. Die Zöpfe werden dann vom Salon an den Verein Haarfee weitergeleitet. //haarschmied.at

BEAUTY TIPPS VAGHEGGI LINIE FACE FENCE

WIR VERLOSEN

B E Z A H LT E E I N S C H A LT U N G

3 X FLOWERFENCE Reife Haut weist einen veränderten Hydrolipidfilm auf, dadurch wird die Hautoberfläche unregelmäßig, der Teint matt, Mikrozirkulation und Zellaustausch verlangsamen sich. Facefence mit den Blüten der Brunnenkresse unterstützen effektiv durch Sauerstoffanreicherung, die Maca-Wurzel regt das tiefe Kollagen an, schwarzer Pfeffer ist sehr wirkungsvoll bei vorzeitiger Hautalterung, der rote Hämatit belebt und strafft die Haut. www.vagheggi.com

DEN BLÜTENDURFT VON VAGHEGGI IM WERT VON 25 EURO

MITMACHEN: redaktion@weinviertlerin.at

erhältlich in Ihrem Vagheggi-Institut.

Wein4tlerin

WINTER 2015

39


DIE BEHÖRDLICH GENEHMIGTE ANLAGE AUF DEM NEUESTEN TECHNISCHEN STANDARD IST MIT EINEM MEDIZINISCHEN GERÄT, DAS DIE LUFT MIT FEINEM SALZSTAUB ANREICHERT, AUSGESTATTET. IN DER GROTTE WIRD DER SALZGEHALT IN DER LUFT STÄNDIG ÜBERWACHT. HIER IST MAN ZU 99,9 % SICHER VOR VIREN UND BAKTERIEN - EIN KEIM- UND ALLERGENFREIER RAUM.

D

as Einatmen von natürlichem, feinst vermahlenem Salz wurde schon vor langer Zeit zur Heilung verschiedenster Atemwegserkrankungen eingesetzt. In der Gänserndorfer Salzgrotte herrscht ein Klima, das den natürlichen Heilklimastollen entspricht. Temperatur, Luftfeuchtigkeit und der Salzgehalt in der Luft werden ständig von einem Sensor kontrolliert und mit einem technischen Gerät zuverlässig geregelt. Gründliche klinische Untersuchungen bestätigen, dass das Steinsalz-Aerosol, also der Salzstaub, die Abwehrreaktionen der Atemwege stimuliert, Schleim löst, die Bronchialschleimausscheidung anspornt, die Widerstandskraft gegen Infektionen und die Fähigkeit zur Immunkorrektion stärkt und das Vorkommen von Schleimhautentzündungen mindert. Symptome einer Erkältung verschwinden schneller und Hautprobleme ver-

40

Wein4tlerin

WINTER 2015

bessern sich nachweislich. Besonders bei Kindern konnte bei Asthma, akuter, mit Komplikationen verbundener Bronchitis und im Falle von obstruktiver und rezidiver Bronchitis eine schnelle Verbesserung festgestellt werden. Die Salzgrotte wird in Bekleidung – jedoch ohne Schuhe, stattdessen mit weißen Socken oder Plastiküberziehern - betreten.

Klangreisen für Kinder

Neu sind die Klangreisen für Kinder, die von einer ausgebildeten Mentaltrainerin und Klangmassagetherapeutin ge-

führt werden. Dabei haben die Kinder die Möglichkeit mit den Klangschalen zu experimentieren. Die Geschichten, die während einer solchen Sitzung erzählt werden, haben auch immer therapeutischen Hintergrund. Derzeit ist das Thema „Mein Atem - Jeder Mensch atmet – Atem ist Leben – das Leben hier auf dieser Welt beginnt mit dem ersten und endet mit dem letzten Atemzug". Währenddessen Babys ganz natürlich in den Bauch atmen, haben wir dies im Laufe der Jahre durch verschiedene Lebensumstände verlernt. So wie wir, atmen auch Kinder in Stresssituationen flach und schnell und verlernen somit mehr und mehr ihre natürliche Bauchatmung. Die letzte Klangreise findet heuer am 22.12. um 16 Uhr statt, pro Kind ab drei Jahren kostet die Teilnahme fünf Euro. Anmeldungen dazu sind online auf www.salzgrotte-gaenserndorf.at möglich.


Gongbad: Meditative Klangreise

Neu in der Salzgrotte Gänserndorf sind auch die Gongbäder für Erwachsene. Lauschen Sie dabei den wohltuenden Klängen und begeben Sie sich auf eine spannende Reise in Ihr Innerstes zu Ihrem persönlichen Kraftort und tanken Sie wieder neue Energien. Sie lehnen sich zurück in eine entspannte Liegeposition und spüren, wie der Klang Sie trägt und gänzlich umhüllt.

Verschenken Sie Schönheit!

Ein Gongbad ermöglicht es uns, wieder in uns hineinzuhören, unserer inneren Stimme wieder mehr Beachtung zu schenken und zu spüren, was uns gut tut. Entscheidungen können dann wieder leichter getroffen werden, neue Wege können sich auftun und Blockaden können gelöst und transformiert werden. Das Gongbad wird von Maria Schwarzbauer geführt, Kosten pro Person 16 Euro. Wegen der begrenzten Teilnahmeplätze ist eine Anmeldung bei Schwarzbauer (0660 14 16 186, www.lotusblüte.info) erforderlich.

Hypnose in der Salzgrotte

Großer Beliebtheit erfreut sich auch das Angebot der Tiefenentspannung mit Hypnose von Psychologin und Hypnosecoach Regina Niedermayer (www.psycho-praxis.at). Die Kombination aus dem einzigartigen Klima der Salzgrotte und der Hypnose versetzt die Teilnehmer in eine tiefe Entspannung und wirkt dadurch noch intensiver auf die Atemwege und das Immunsystem. Neben der Stressreduktion und der Vorbeugung von Burn-out wirken weitere positive Effekte auf Entschlackung, Haut- und Herz-Gefäß-Erkrankungen. Immer mittwochs um 19.30 Uhr, Anmeldung erforderlich.

Weihnachtsgutscheine - 10 % günstiger nur noch bis 24. Dezember erhältlich! Einzulösen vom 2.1. - 30.6.2016

Salz-Shop

INFO & KONTAKT SALZGROTTE GÄNSERNDORF 2230 Gänserndorf, Hauptstraße 39 T: 02282 205 66 • 0660 47 21 291 info@salzgrotte-gaenserndorf.at www.salzgrotte-gaenserndorf.at

Г

B E Z A H LT E E I N S C H A LT U N G

Wer so viel Kompetenz rund um das Thema Salz entwickelt, weiß bei Salzprodukten ebenfalls Bescheid. Deshalb gibt es in der Salzgrotte Gänserndorf auch einen Shop, in dem man eine große Auswahl an unterschiedlichen Salz-Produkten findet. Neben hochwertigen Badesalzen, Badepralinen und Seifen, gesunden zuckerfreien Salzzuckerln in vielen Geschmacksrichtungen und Gourmetsalzen - speziellen Mischungen für die Küche gibt es hier auch Salzlampen und Salzteelichter für gesundes Wohlfühlklima im eigenen Zuhause. Ein Besuch in Gänserndorf lohnt also auf vielfältige Weise!

Wein4tlerin

WINTER 2015

41


NEUE WEGE BESCHREITET DER KINDERARZT DDR. FERDINAND SATOR: REGELMÄSSIGE VORTRAGSREIHEN, WAHLARZTPRAXIS UND SEIN ENGAGEMENT FÜR DIE FLÜCHTLINGSHILFE BLEIBT WEITERHIN GROSS.

35 Jahre lang hat der Facharzt für Kinderund Jugendheilkunde, DDr. Ferdinand Sator, in seiner Praxis in Bisamberg Kinder von der Geburt bis in die Pubertät begleitet. Jetzt hat sich der engagierte Mediziner ein wenig zurückgenommen, um Zeit für seine Herzensprojekte zu gewinnen.

42

DDR. FERDINAND SATOR

Ganz wollte sich der leidenschaftliche Kinderarzt noch nicht aus dem Praxisgeschehen zurückziehen und hat deshalb erst mal seinen Kassenvertrag gegen eine Wahlarztpraxis getauscht, in der er noch Montag und Dienstag (bei Bedarf auch freitags) für seine kleinen Patienten da ist. „Aber jetzt ist eben Zeit für etwas Neues“, erzählt er und freut sich darauf, mehr Zeit in Projekte zu investieren, die ihm wichtig sind, anstatt in Rente zu gehen.

erzählt,“ sagt er, und ist schon gespannt darauf, ob sich etwas Ähnliches auch hierzulande entwickeln lässt. Im Rahmen der geplanten Vorträge wäre es für den Mediziner nämlich durchaus denkbar, dass sich Eltern auch untereinander austauschen. Offene Gespräche, aktive Teilnahme und intensiver Austausch in der Gruppe - das sind die Wunschvorstellungen zu neuen Modellen des Querdenkers, dem stets auch die Stärkung der Eltern ein großes Anliegen ist.

So soll es künftig monatliche Themenvorträge rund um Impfen, Ernährung und Erste Hilfe geben. „Am liebsten wäre mir ja eine offene Ordination im Rahmen dieser Vorträge. Davon hat mir einmal ein afghanischer Arzt aus seiner Heimat

Sehr engagiert ist DDr. Sator, Gründungsmitglied des Wiener Integrationshauses und damit schon seit Jahrzehnten in der Flüchtlingshilfe aktiv, gerade in den letzten Monaten zusammen mit SOS Mitmensch und Ärzte ohne Gren-

Wein4tlerin

WINTER 2015

zen bei der Betreuung von Flüchtlingskindern. Er wünscht sich mehr aktive und sinnvolle Integrationsmodelle, wie sie im Wiener Integrationshaus bereits erfolgreich gehandhabt werden. Weiterhin wird es in der Gemeinschaftspraxis, in der auch zwei Frauenärtzinnen, eine Homöopathin, eine Psychotherapeutin und die mobile Kinderkrankenschwester Grete Melzer zu finden sind, die Mütter- und Stillgruppe geben, bei der junge Mütter nicht nur Austausch unter Gleichgesinnten, sondern auch eine erste Anlaufstelle für ihre Fragen finden. Die Vortragstermine und -themen sowie alle Infos zur Praxisgemeinschaft sind immer aktuell online zu finden. // praxisgemeinschaft161.at


Mudras Wussten Sie, dass in unseren Fingerspitzen mehr als viertausend Nervenfasern in direkter Verbindung mit unserem Körper stehen? Sind wir körperlich verspannt, äußert sich dies auch auf unseren Händen. In Indien werden bestimmte Finger- und Handhaltungen schon seit Jahrhunderten eingesetzt: Als nonverbales Kommunikationsmittel beim Tanz, aber auch ganz gezielt zur Unterstützung von Körper, Geist und Seele. Jedem Finger wird hier ein Element zugeordnet, so steht der Daumen für Feuer, der Zeigefinger für Wind, der Mittelfinger für Äther, also den Raum, der Ringfinger für die Erde und der kleine Finger für das Element Wasser. Durch die Verbindung bestimmter Finger bei den Übungen können daher auch die Elemente ausgeglichen werden. Unterschiedliche Finger- und Handhaltungen, sogenannte Mudras (Sanskrit für das, was Freude bringt), sorgen beispielsweise in Minutenschnelle für die Aktivierung der Lebensenergie, für Stressabbau oder für bessere Konzentration. Mudras sind vergleichbar mit den Körperhaltungen im Yoga, können aber ganz leicht jederzeit im Sitzen, Stehen, Gehen oder Liegen durchgeführt werden. Meist ist ihre Wirkung bald deutlich spürbar, weil sich die Stimmung verbessert, Unwohlsein und Schmerzen schwinden oder einem plötzlich wärmer wird. Bei regelmäßiger Übung verbessern sich darüber hinaus auch Kraft und Geschmeidigkeit der Hände und sogar der Körper insgesamt wird flexibler und beweglicher. „Wichtig ist es, die Mudra immer in entsprechender innerer Ausrichtung zu üben. Man sollte dabei locker und entspannt sein, denn jede weitere Verspannung behindert die Aktivierung der inneren Energieströme. Bevor man mit der Übung beginnt, ist es ratsam, die Hände und Finger zur Einstimmung zu massieren", empfiehlt die Gerasdorfer Yogalehrerin Lucia Eder, für die Mudras längst zum täglichen Leben gehören. „Die jeweilige Mudra kann mehrmals täglich für einige Minuten gehalten werden. Dabei sollte der Druck nicht zu stark sein, eher sollten die Finger wie Magnete zueinander finden“, rät sie. Wichtig ist auch der Atem: Man atmet bewusst ein, hält den Atem für etwa zwei Sekunden an und atmet bewusst wieder aus. Vor dem nächsten Einatmen legt man eine kurze Pause ein, um den Sauerstoffgehalt im Blut zu erhöhen.

FOTO: MARK FISCHER, FOTOLIA.COM

Es gibt eine ganze Reihe von Mudras für unterschiedlichste Bereiche. Wir freuen uns, Ihnen ab der nächsten Ausgabe in einer Kolumne von Lucia Eder für jeweils eine hilfreiche Mudra die Anleitung zu servieren! Namasté!

EXPERTIN: LUCIA EDER Yogastudio Yogablüte 2201 Gerasdorf, Blütengasse 48

www.yogabluete.at

Wein4tlerin

WINTER 2015

43


DATE SAVE THE

6 1 ' Z R Ä 6. M

(v.l.:) Sabine Pausch, Monika Schmied, Dagmar Minarik, Michaela Hörmann, Vizebürgermeisterin Helene Fuchs-Moser, Andrea Wimmer und Alexandra Groß bilden das Organisationskomitee des ersten Korneuburger Frauentags

KORNEUBURGER

FRAUENTAG Auf Einladung von Bürgermeister Christian Gepp findet am 6. März 2016 erstmals der Korneuburger Frauentag statt. Fünf Unternehmerinnen haben sich zum Organisationskomitee zusammengefunden, um ihre Kräfte für diese Veranstaltung zu bündeln und gemeinsam mit der Stadt im Rathaus einen Event auf die Beine zu stellen, bei dem sich Frauen aus dem Bezirk in ihren unterschiedlichsten Professionen zeigen und mit der Vielfalt der Region beeindrucken werden!

44

Wein4tlerin

WINTER 2015


F

ünf engagierte Korneuburger Unternehmerinnen haben die Herausforderung angenommen, sich um die Organisation des ersten Korneuburger Frauentags zu kümmern. Dabei sind die Geschäftsfrauen eigentlich mit ihren eigenen Geschäften im täglichen Business ohnehin durchaus gefordert ...

getan werden, wenn etwas passieren soll! Als Korneuburgerin, als erfahrene Unternehmerin und als leidenschaftliche Netzwerkerin unterstützt Monika Schmied deshalb mit Freude diesen ersten Korneuburger Frauentag.

Schon bei der großen Modenschau, die Sabine Pausch heuer erstmals im Korneuburger Rathaus veranstaltete, erwies sie sich als große Netzwerkerin und lud zur Mode passend auch Hüte, Brillen, Accessoires und Bademoden zum Mitmachen ein. Networking ist auch jetzt ein Beweggrund für sie, sich gemeinsam mit den vier Unternehmerinnen für den ersten Frauentag der Stadt zu engagieren.

MONIKA SCHMIED

ist da vergleichsweise ein »alter Hase«, denn sie ist schon seit achtzehn Jahren mit ihrem Friseursalon »HaarSchmied« (www.haarschmied.at) in ihrer Heimatstadt aktiv. Unseren Lesern ist sie von der ersten Ausgabe an ein Begriff, denn schon seit 2008 sorgt sie auch für das perfekte Styling unserer Mode-Models. Man weiß ja, dass beim Friseur viele Fäden zusammenlaufen und so ist auch die »HaarSchmiedin« meist bestens informiert und teilt diese Infos stets gerne - Networking in Reinkultur, sozusagen. Aber die aktive Stylistin ist ohnehin immer für eine gute Idee zu haben und wenn sich in ihrer Heimatstadt etwas tut, stets gerne bereit, sich dabei zu engagieren. Schließlich muss etwas

ALEXANDRA GROSS

ist in Korneuburg und Stockerau ebenfalls kein unbeschriebenes Blatt, denn als Mrs.Sporty der beiden Donaustädte sorgt sie nicht nur für Bewegung, Gesundheit und vernünftige Ernährung, auch ihr Interesse am Zusammenhalt der Wirtschaftstreibenden ist groß und die quirlige Unternehmerin ist ebenfalls überzeugt davon, dass man etwas tun muss, wenn sich etwas tun soll. Mit ihrem Mrs.Sporty-Programm ist sie deshalb stets aktiv dabei, wenn es darum geht, eine Veranstaltung zu bereichern.

SABINE PAUSCH

feierte im vergangenen Sommer schon den zweiten Jahrestag ihrer Korneuburger Boutique Lady2 (www.lady2.at). Ihr Slogan »Zeigen Sie Größe« passt nicht nur perfekt zu ihrem Modewohnzimmer, in dem sie »Curvy Fashion« ab Größe 46 führt und damit zielsicher eine Marktlücke weit über die Region hinaus schließen konnte. Der Claim passt auch zu der rührigen Unternehmerin selbst, die mit unglaublichem Elan ständig am Tüfteln und Tun ist. Für sich und ihr Geschäft — aber auch für andere, die sich dann bei der regelmäßigen »Ladies Night« mit Accessoires und Know-how, mit Wein und Styling präsentieren dürfen.

zeigen können und die Besucher die große Bandbreite der Angebote in und um Korneuburg kennenlernen“, freut sich Andrea Wimmer schon auf diesen Event.

FRAUEN VOR Man sieht den Organisatorinnen an, wieviel Freude das Arbeiten an der gemeinsamen Sache macht

DAGMAR MINARIK

weiß als Chefin des Traditionsbetriebs Blumen Weingartshofer (www.blumenweingartshofer.at) sehr gut, wie schwierig es für Klein- und Mittelbetriebe geworden ist, gegen Konzerne und Einkaufszentren zu bestehen. Sie packt daher immer gerne mit an, wenn es darum geht, die lokale Wirtschaft zu stärken. Im Organisationskomitee des Korneuburger Frauentags macht ihr das besonders viel Spaß: „Das Team ist einfach toll und ich freue mich jetzt schon auf diese Veranstaltung, bei der wir Unternehmerinnen uns zeigen können.“

ANDREA WIMMER

ist in ihrer Heimatstadt Korneuburg für Frauentage bereits wohlbekannt. Mit ihrer AWM Tuch- und Schalmanufaktur (www.tuchundschalmanufaktur.at) hat sie schon mehrfach selbst Veranstaltungen organisiert, bei denen sie nicht nur ihre eigene Kollektion präsentierte, sondern auch Unternehmerinnen zum Mitmachen einlud. Die »Kraft der Gemeinschaft« ist für sie beim ersten Korneuburger Frauentag ebenfalls Motor, sich bei der Organisation zu engagieren und ihre Erfahrungen einzubringen. „Ganz wichtig ist mir auch, dass wir Frauen uns bei diesem Event in der ungeheuren Vielfalt unserer Unternehmen

Wenn sich auch in diesen Tagen und Wochen erst die Teilnehmerinnen und das Programm formieren, ist jetzt schon klar, dass die Vielfalt, die dieser Korneuburger Frauentag zeigen wird, groß ist. Egal, ob es um eher feminine Themen wie Mode, Schmuck, Styling und Kosmetik geht, um Haus und Garten, Pflanzen und Dekoration oder aber um ganz allgemeine Themen wie Familie, Bewegung, Gesundheit, Ernährung, Wohlbefinden, Erziehung und Freizeitgestaltung — in allen Bereichen sind Frauen im Bezirk Korneuburg aktiv und bieten so ein buntes Programm von enormer Vielfalt, das für alle Korneuburgerinnen und Korneuburger viel Interessantes zu bieten haben wird. Vizebürgermeisterin Helene Fuchs-Moser freut sich, dass die Korneuburgerinnen so zahlreiches Interesse am ersten Korneuburger Frauentag zeigen und das Rathaus an diesem 6. März 2016 einmal ganz im Zeichen der Frauen steht. Denn nicht nur Unternehmerinnen werden sich hier präsentieren — auch jene Frauen, die sich im Bezirk ehrenamtlich engagieren, werden bei dieser Veranstaltung vor den Vorhang geholt. Neben einer Ausstellung ist auch ein umfassendes Rahmenprogramm geplant, das für viel Abwechslung sorgen wird. In Kürze finden Sie alle Informationen zum ersten Korneuburger Frauentag online und auf Facebook: // korneuburger-frauentag.at

Wein4tlerin

WINTER 2015

45


|

REISE: EUROPA4KIDS

SOMMER-ABENTEUER AUF VIER RÄDERN

46

Wein4tlerin

WINTER 2015


SERIE: EUROPA4KIDS AUF SPEZIELLEN WUNSCH DER JUNGEN WEIN4TLERIN HABEN WIR UNS IM VERGANGENEN SOMMER AUF EINE BESONDERE REISE GEMACHT: MIT DEM WOHNMOBIL SIND WIR DER HITZE IN RICHTUNG NORDEN ENTFLOHEN UND HABEN IN EINER RUND 4.000 KILOMETER LANGEN REISE DIE TRAUMSTRÄNDE DÄNEMARKS EROBERT ....

Los geht die Re durch Deuts ise vom Weinviertel chland nach Flensburg in Richtung Dänemark!

Wein4tlerin

WINTER 2015

47


|

REISE: EUROPA4KIDS

Die junge Wein4tlerin und Junghund Spencer sind happy das Klima ist erfrischend frühlingshaft

D

ie Idee kam ganz spontan Anfang des Jahres von der jungen Wein4tlerin: „Fahren wir doch einmal mit einem Wohnmobil auf Urlaub! Am liebsten nach Italien!“ Auch wenn uns ein Campingurlaub auf den ersten Blick nicht so wahnsinnig reizte, willigten wir ein, dem Nachwuchs diesen Wunsch zu erfüllen. Obwohl schon reichlich spät dran, konnten wir doch noch problemlos ein Gefährt mieten und das erste Halbjahr stand ganz im Zeichen der Planung der Reiseroute für zwei Wochen Bella Italia. Bis die junge Wein4tlerin eines heißen Julitags, gepeinigt von der hochsommerlichen Hitze, einen Spurwechsel erbettelte. „Können wir nicht lieber wohin fahren, wo es nicht so heiß ist!" So kam es also, dass wir alle Reisepläne in den Müll kippten, um uns nun mit dem königlichen Dänemark zu befassen.

TOURISMUSLAND ERSTER GÜTE Die Planung wurde uns leicht gemacht, denn Dänemark bietet auf zahlreichen Internetseiten einen schier perfekten Überblick über das Land aus touristischer Sicht. Hier sind Camper und Wohnmobilisten an der Tagesordnung, weshalb es fertige Routenvorschläge in unterschiedlicher Länge und nach verschiedenen Themen zum Download gibt: Weinreisen, Schlössertouren und

48

Wein4tlerin

WINTER 2015

Beeindruckende Impressionen im Wikingerdorf in Ribe, in dem nach altem Vorbild gelebt und gearbeitet wird

natürlich eine Reise an die schönsten Strände des Landes. So gut ausgestattet mussten wir uns nicht schon im Vorfeld mit fixen Vorstellungen belasten und konnten uns spontan auf das Abenteuer Dänemark im Wohnmobil einlassen.

ERSTER HALT: RØMØ Nach langer, anstrengender Anreise erreichten wir an unserem ersten Urlaubstag die Insel RØmØ, die über ein beeindruckendes Wattenmeer mit dem Festland verbunden ist und dort eine schier endlose Sandlandschaft offenbart, die bis ans Meer mit dem Wohnmobil befahrbar ist. Und schon am ersten Tag lernten wir einen der Vorzüge dieser Reiseart kennen: Trotz intensiver Suche wollte es uns nicht gelingen, eine geöffnete Cafeteria zu finden, so machten wir uns einfach weiter auf den Weg in Richtung Norden. Über mehrere Etappen ist unser Ziel die Stadt Skågen am nördlichsten Zipfel des Landes, an dem Nord- und Ostsee zusammentreffen.

NÄCHSTE STATION: WIKINGER Bewaffnet mit den vielen Tipps von Sehenswertem für Kinder peilten wir Ribe, die älteste Stadt Dänemarks an. So gut wie jedes Haus im Zentrum ist da denkmalgeschützt und das mittelalterliche Flair umfängt den Besucher hier schnell. Da sich die Stadt im Jahr 825 aus einem

florierenden Wikingerdorf entwickelt hatte, findet man hier einen originalgetreuen Nachbau aus früheren Tagen: Menschen leben in diesem „Viking Center“ wie annodazumal, betreiben Ackerbau und Viehzucht, bauen Schiffe, weben Netze und fachen das Feuer in ihren Hütten und Zelten an. Ein wirklich sehenswertes Schauspiel — nicht nur für Kinder! Wir hatten Glück und fanden für unsere erste Wohnmobil-Nacht ganz in der Nähe einen netten, sauberen Stellplatz und hilfsbereite Camper, die uns mit dem vergessenen Flaschenöffner und guten Tipps versorgten. Die erste Newbie-Hürde war geschafft!

RADTOUR IN ESBJERG Weiter ging es in die Hafenstadt Esbjerg im Südwesten Jütlands. Ein weiterer Vorteil des Wohnmobils ist der großzügige Stauraum unter dem Doppelbett, in dem wir nicht nur locker unsere drei Fahrräder und die ›Welpenrikscha‹ unterbringen. Eine weitere Hürde offenbarte sich bald in der Parkplatzsuche: So einfach wie mit dem PKW ist es nämlich leider nicht, dieses Vehikel abzustellen. Letztlich geschafft, machten wir uns mit den Fahrrädern auf den Weg, die Nordsee-Stadt kennenzulernen.


Esbjerg by bike: Mit unseren Rädern und dem praktischen Hundewagen genießen wir die Freiheit dieses Urlaubs

Was lange währt, wird endlich gut: Stjerneskud, ein traditionelles Fischgericht , am Hafen bei traumhaften Sonnenuntergang! Ein Abend vom Feinsten!

Unser Abendquartier schlugen wir an diesem Tag in Vejer auf, an einem entlegenen Campingplatz mitten in den Sanddünen vor Vejers Strand, der sich uns endlos lang, menschenleer und mit phantastischem Sonnenuntergang zeigte. Kulinarisch rang uns Dänemark keine großen Begeisterungsstürme ab und so nützten wir die praktische Selbstversorungsmöglichkeit in unserem Wohmobil, das mit Herd, Kühl- und Gefrierschrank ohnehin bestens ausgerüstet war.

AKVARIET UND KYSTCENTRET Der vielgepriesene Henne Strand erwies sich als ebenso touristenüberflutet wie das Hafenstädtchen Hvide Sande am Eingang zum beeindruckenden RingkØbing Fjord. Und da die junge Wein4tlerin nach Unterhaltung lechzte, peilten wir die kleine Stadt ThyborØn in Mitteljütland an. Denn hier gibt es nicht nur ein Meerwasseraquarium, das auf reizend kindgerechte Weise Wissenswertes rund um die hiesigen Meeresbe-

Dänemark beeindruckt uns mit seinen endlosen Sandstränden. Einer der schönsten für uns: Vejers Strand

wohner vermittelt und sogar über einen eigenen Hundespielplatz verfügt! Ein paar Meter weiter kann man im Küstencenter an zahlreichen interaktiven Stationen viel über die Entstehung und Veränderung der Küstenlandschaft erfahren. Hier können Kinder Wind und Wellen simulieren, kleine Segelschiffe navigieren und Ebbe und Flut verstehen. Die junge Wein4tlerin war jedenfalls hellauf begeistert!

ENDLICH FISCH! Da wir in der zweiten Augusthälfte in Dänemark schon in der Nachsaison reisten, hatte sich unsere Suche nach einem attraktiven, geöffneten Fischlokal schwierig gestaltet. In der Hafenstadt Lemvig wurde unsere Geduld dann aber mehr als belohnt. An einem lauen Abend bei idyllischem Sonnenuntergang gab's Scampi und Fisch vom Feinsten! Wir probieren mit Stjerneskud ein typisch dänisches, köstliches und üppiges Fischgericht. Gut, dass der Abend so lau war, denn aus hygienischen Gründen dürfen Hunde in Dänemark nicht in die Restaurants.

Endlich Fisch: Stjerneskud bei romantischem Sonnenuntergang im Hafen von Lemvig

Wein4tlerin

WINTER 2015

49


|

REISE: EUROPA4KIDS

Nach tagelanger Reise über die Westküste Dänemarks am nördlichsten Zipfel in Skågen angekommen. Zeit für süßes Nichtstun!

Davon abgesehen gilt Dänemark allerdings als sehr hundefreundlich. Auch an den Stränden sind Hunde erlaubt - zwar angeleint, aber gerade in der Nachsaison findet man oft menschenleere Abschnitte, an denen sich auch niemand daran stört, wenn sich der Vierbeiner mal so richtig austobt. Besonders charmant fanden wir die speziellen Hundewälder, die es hier gibt. Da ist Toben allemal erlaubt und mit ein wenig Glück findet man dabei sogar Spielgefährten!

Zum Schwimmen zu kalt, zum Spielen perfekt!

Skågen das Nordkap Dänemarks. Hier treffen Nord- und Ostsee, Skagerrak und Kattegat, aufeinander und wir nehmen uns Zeit für süßes Nichtstun!

50

Wein4tlerin

WINTER 2015

Unser Weg führte uns weiter die Nordseeküste entlang. Die vielgepriesene Jammerbucht im Skagerrak an der Nordwestküste Jütlands, die sich über hundert Kilometer erstreckt, streiften wir nur oberflächlich an einigen Punkten. Denn das Wetter war überraschend gut für dänische Verhältnisse und wohl deshalb auch die Strände so bevölkert. Hier wird mit dem PKW an den breiten Strand gefahren und das Liegetuch gleich neben dem Auto ausgebreitet. Ein Anblick, der uns ehrlichgesagt wenig Appetit auf Strandleben macht. In Blokhus wollen wir die junge Wein4tlerin mit einem Besuch im Fårup Sommerland Familypark, einem riesigen Vergnügungspark, überraschen, die allerdings keine Lust auf Hochschaubahn und Autodrom hat. Bei einem Obolus von

200 Kronen pro Kopf hielt sich unsere Enttäuschung darüber in Grenzen!

GESCHAFFT: SKÅGEN An jedem Abend hatten wir bisher auf einem anderen Stellplatz übernachtet in Skågen angekommen, brauchten wir eine Pause. Wir hatten Glück, denn der hiesige Campingplatz mit viel Komfort lag direkt am Strand und die Stadt ist mit dem Fahrrad in wenigen Minuten erreicht. Der Sand am Strand ist zwar hier nicht ganz so fein wie im Süden und von kleinen Steinen durchsetzt, aber auch wenn das Wetter für dänische Verhältnisse toll ist, ist es uns zum Schwimmen zu kühl. Der Hafen von Skågen ist der größte Fischereihafen Dänemarks und diese blitzsaubere Stadt bietet mit ihren Geschäften, Cafés und vielen Lokalen eine Menge fröhlicher Abwechslung. Ein beliebtes Ausflugsziel ist der große Leuchtturm an diesem nördlichsten Punkt Dänemarks, an dem Skagerrak und Kattegat - Nord- und Ostsee - aufeinander treffen. Nach zwei erholsamen Tagen reisten wir weiter die Ostseeküste entlang in Richtung Kopenhagen. Mit dem Wohnmobil hatten wir uns längst angefreundet und Stromanschluss, Wassertank befüllen, Toilette leeren und Vehikel aufpackeln, damit es gerade steht, klappten schon wie am Schnürchen.


Die ganze Welt in Hobro und der leckerste Hot Dog obendrein

HOBRO: BESTER HOT DOG EVER Auf unserem Weg passierten wir Hobro, wo wir „die ganze Welt“ besichtigten, die ein Privatier hier in jahrelanger Kleinarbeit maßstabsgetreu in Stein verewigt hat. Der große Spielplatz für Kleinkinder ist zwar nicht das Richtige für uns, doch wir gönnten uns hier einen Snack und erlebten eine tolle Überraschung. Der dänische Hot Dog nämlich wird mit Zwiebel, Würstchen, Gurke, Senf und Ketchup fabriziert und obendrein mit leckerem Röstzwiebel bestreut! Phänomenal!

Museen: Nicht überall dürfen Hunde selbst gehen!

fand die junge Wein4tlerin keinen großen Spaß. Auch Spencer war nicht böse, dass wir die lärmende Stätte nach unserem Rundgang bald wieder verließen! Ein Blick auf unseren Zeitplan machte uns bald ein wenig Druck - schnell sind die Tage verronnen und einiges auf unserer Liste musste bereits gestrichen werden, denn Kopenhagen wollen wir uns nicht entgehen lassen.

In der Universitätsstadt Århus, der zweitgrößten Stadt Dänemarks, besichtigten wir das eindrucksvolle Stenomuseum (Hunde nicht erlaubt!), das Einblicke in die Geschichte der Medizin und Naturwissenschaft gibt. Obdach für diese Nacht fanden wir im Yachthafen, der uns mit tollem Ambiente und vielen schicken Lokalen angenehm überraschte. Wir genossen das großartigste (und teuerste!) Abendessen dieses Urlaubs und einen wunderbaren Tagesausklang.

LEGOLAND WIR KOMMEN! Kein Dänemark-Urlaub ohne Besuch im weltberühmten Legoland, wenngleich unser Aufenthalt hier kürzer als erwartet war. Die vielen Lego-Bauwerke sind zwar wirklich beeindruckend, doch am ausgedehnten Vergnügungspark-Viertel

Legoland und die vielen kindgerechten, interaktiven Museen in Dänemark: Prädikat beeindruckend!

So blieb etwa für die Insel Fünen und ihre Hauptstadt Odense, Heimat von Hans Christian Andersen, nur eine Durchreise mit Nächtigung, um tags darauf über die beeindruckende achtzehn Kilometer lange Storebæltsbroen, die Große-BeltBrücke, die Insel Seeland zu erreichen.

Wein4tlerin

WINTER 2015

51


|

REISE: EUROPA4KIDS

Wachablöse der königlichen Garde

Nyhavn: Der Promenade entlang bummeln und die altehrwürdigen Kaufmannshäuser bewundern

ENDSTATION KOPENHAGEN Unser erster Weg in der dänischen Hauptstadt galt der Herbergssuche, sprich dem Stellplatz, an dem wir mit unserem Mietmobil übernachteten. Da wir Kopenhagen mit unseren Fahrrädern und der praktischen ›Welpenrikscha‹ erobern wollten, wünschten wir uns natürlich einen möglichst zentralen Stützpunkt, von dem aus wir losradeln konnten. Der ›CityCamp‹ liegt in einem Industriegebiet in Zentrumsnähe und bietet Platz für 70 Wohnmobile, Badekabinen, Toiletten und WiFi, ist eingezäunt und 24 Stunden besetzt. Die Bade- und Toiletten-Container waren zwar einigermaßen sauber, aber trotzdem nicht sehr einladend, dass das WLAN nur zu bestimmten Zeiten und nur in unmittelbarer Nähe des Bürocontainers funktionierte, ärgerte vor allem die junge Wein4tlerin. Doch wir waren zufrieden, denn tatsächlich waren wir mit dem Rad in wenigen Minuten mitten in der Metropole, die uns mit ihrem besonderen Charme geradezu überwältigte. Drei Tage lang machten wir uns ein Bild von Kopenhagen. Am ersten Tag fuhren wir mit dem Wassertaxi - einem Personenschiff ähnlich wie in Venedig — den Kanal entlang ins Zentrum, um uns in

52

Wein4tlerin

WINTER 2015

Leben auf eigenen Schiff: Mit Blumenkästen, Apfelbäumchen und Waschmaschine

der Residenzstadt des dänischen Königshauses erste Orientierung zu verschaffen. Tags darauf erkundeten wir die fröhliche, lässig-moderne Stadt mit unseren Fahrrädern auf eigene Faust. Natürlich gab es neben Sightseeing auch einen speziellen Programmpunkt für die junge Wein4tlerin: das Experimentarium, das mit einer Vielzahl von spannenden, kindgerechten Wissenschaftsstationen für kurzweiligen Aufenthalt sorgte.

Kniffelige Wissenschaftsstationen im Experimentarium Kopenhagen

Der letzte Tag in Kopenhagen stand ganz im Zeichen einer Städteführung, die wir auch hier wieder mit dem Fahrrad machten. Kreuz und quer radelten wir einen halben Tag durch die dänische Hauptstadt und lauschten den amüsanten Geschichten unseres City-Guides, der uns mit viel Humor durch königliche Schwänke Dänemarks und viel Wissenswertes über Kopenhagen durch den fahrradfreundlichen Stadtverkehr geleitete. Radfahrer können hier leicht neidisch werden, denn die Stadt wurde wegen ihrer breiten, gut ausgebauten Radwege schon mehrmals zur weltbesten Fahrradstadt gekürt. In dieser schönen Stadt wären wir gerne noch ein wenig länger geblieben, doch die Zeit drängte und in Österreich warteten schon die nächsten Urlauber auf unser liebgewonnenes Wohnmobil. Wir machten uns diesmal mit der Fähre von RØdby via Tschechien auf den etwas kürzeren Heimweg, denn die anfängliche Nervosität mit dem Urlaubsgefährt war längst selbstverständlicher Sicherheit gewichen. Wir haben die Freiheit und Unabhängigkeit auf dieser Reise sehr genossen und werden bestimmt wieder einmal ein für uns noch neues Land auf diese Weise er-fahren.


Mehr Fotos auf flickr.com/photos/w4media/albums

UMFASSENDE INFORMATIONEN FÜR IHRE DÄNEMARK-REISE MIT ROUTENVORSCHLÄGEN, RADTOUREN UND VIELES MEHR: www.visitdenmark.dk INFOS FÜR IHREN KOPENHAGEN-TRIP: www.visitcopenhagen.de STELLPLATZFÜHRER DÄNEMARK: www.daenischecampingplaetze.dk Wahrzeichen Kopenhagens: die kleine Meerjungfrau

Renault TWINGO Überall hin und weg

Renault Twingo inkl. Finanzierungsbonus schon ab

€ 8.990,–

Alle Inhalte und Aktionspreise gelten für Konsumenten bei Kauf bis 30.11.2015 gemäß Bedingungen unter www.renault.at, inkl. NoVA, USt., Händlerbeteiligung, Bonus und Finanzierungsbonus. Finanzierungsbonus nur gültig in Zusammenhang mit einer Finanzierung über Renault Finance (RCI Banque SA Niederlassung Österreich), ausgenommen 50/50 Kredit. Komb. Verbr. 4,2–4,7 l/100km, CO2 Emission 95–107 g/km, homologiert gemäß NEFZ. Änderungen, Satz- und Druckfehler vorbehalten. Symbolfotos.

renault.at

RENAULT LAUER

Gänserndorf, Bodenzeile 1, Tel. 02282/5080 Groß Schweinbarth, Brunnenweg 2 Tel. 02289/2379 Wein4tlerin WINTER 2015 53


|

TYPISCH WEINVIERTEL

FEHLERTEUFELCHEN In der letzten Ausgabe haben wir Jenny's Hofladen versehentlich nach Ziersdorf übersiedelt. Richtig ist Zistersdorf!

Jennifer Neumeier ist seit Juni stolze Unternehmerin mit ihrem Hofladen in Zistersdorf: www.jennyshofladen.at

AB HOF

IM LADEN

D

as hat sich auch Jennifer Neumeier gedacht, als sie aus der Großstadt zurück ins Weinviertel kam. Die Suche nach regionalen Einkaufsmöglichkeiten war nicht nur mühsam, sondern auch wenig erfolgreich. Spontan entschloss sie sich, das Problem selbst zu lösen und eröffnete im vergangenen Sommer ihren eigenen Hofladen. „Ich habe die Landwirte der Umgebung kontaktiert und eingeladen, mit mir zusammenzuarbeiten. Mein Wunsch ist einerseits, der Kundschaft regionale Lebensmittel anzubieten, andererseits aber auch die kleinen Landwirte zu unterstützen, die mit ihrem Ab HofVerkauf oft gar nicht so leicht zu finden sind“, erzählt sie von ihrer Motivation.

54

Wein4tlerin

WINTER 2015

MIT »TYPISCH WEINVIERTEL « IST ES UNS EIN ANLIEGEN, REGIONALE PRODUZENTEN IN DEN BLICKPUNKT ZU STELLEN. VIELE SUCHEN REGIONALE ANGEBOTE, DOCH DIE SIND LEIDER NICHT SO LEICHT ZU FINDEN ...

Mit der Selbstständigkeit hat die 22-Jährige schon länger liebäugelt und ihre Ausbildung zur Gastronomiefachfrau kam hier auch sehr gelegen. Am Kirchenplatz in Zistersdorf findet man deshalb seit vergangenem Juni eine satte Auswahl an Produkten aus dem Weinviertel. Säfte, Marmeladen und Honig, natürlich Weine, aber auch Teigwaren und Brot sowie vor allem saisonales Obst und Gemüse aus umliegenden Landwirtschaften. Dabei ist es für die Jungunternehmerin gar nicht immer so leicht, die Wünsche der interessierten Kundschaft ausreichend zu erfüllen - während allerorten das Greißlersterben beklagt wird, freut

sich Jenny's Hofladen über erfreulich große Nachfrage. Deshalb bezieht sie jetzt vieles vom Biohof Adamah, der ein breites Angebot bietet. Für das kommende Jahr hat Jenny Neumeier aber schon einen besonderen Plan: Mehr als dreißig Gemüsesorten wie Salat, Tomaten, Paprika, Karotten und mehr wird sie nämlich künftig selbst anbauen und im Laden verkaufen. „Damit bin ich unabhängig und kann meine Kunden mit erntefrischer Ware zufriedenstellen.“ Aber auch die Landwirte der Umgebung werden zunehmend aufmerksam auf den Zistersdorfer Hofladen und nehmen nun schon mal von sich aus Kontakt mit der Unternehmerin auf, um ihre Ware anzubieten. „Begonnen habe


ich mit der Zusammenarbeit mit 35 Bauern, mittlerweile sind es schon 46 geworden.“ Damit ist auch das Hofladen-Sortiment auf knapp dreihundert Artikel angewachsen. Viele der Bauern, mit denen Jenny Neumeier heute zusammenarbeitet, hat sie vorher selbst nicht gekannt. „Das ist wirklich nicht so leicht, die Ab Hof-Anbieter in der Region ausfindig zu machen. Kein Wunder, dass sich da auch die interessierten Konsumenten nur schwer zurecht finden“, teilt die Hofladen-Chefin, die sich mit ihrem Geschäft einen Traum erfüllt hat, auch unsere Meinung. Marchfeld ab Hof Dass das Konsumenten-Interesse an den bäuerlichen Produkten der Region groß ist, hat schon unsere Online-Umfrage bewiesen. Das weiß auch Nina Schmid, die in Deutsch Wagram mit »Marchfeld ab Hof« einen Genussladen betreibt und beide Seiten der Medaille kennt. Sieben Jahre lang hat sie in Zwerndorf

eine Greißlerei betrieben, bevor sie die günstige Gelegenheit wahrnahm, nach Deutsch Wagram zu übersiedeln. „Als Greißler kannst du im Dorf heute nicht mehr überleben“, so ihr Fazit aus diesen anstrengenden Jahren. Im neuen Geschäft in der Marchfelder Kleinstadt hat sie das Sortiment deshalb verstärkt in Richtung Genuss-Lebensmittel aufgebaut. Neben Weinen und Säften gibt es hier auch Marmeladen, Honig, Teigwaren und Eingelegtes. Frische Lebensmittel, Obst und Gemüse möchte die Unternehmerin nicht mehr führen, da sind ihr Mitbewerber wie die Supermärkte und das damit verbundene Risiko zu groß. Deshalb hat sich die fröhliche Weinviertlerin mehr den leiblichen Genüssen verschrieben und legt neben dem Laden verstärktes Augenmerk auf den Bereich Gastronomie. Und das mit großem Erfolg! So kann man hier montags, donnerstags und freitags zu Mittag essen und das Frühstücksangebot an den Samstagen erfreut sich mittlerweile so großer Beliebtheit, dass sich eine

Nina Schmid hat sich mit Marchfeld-ab-Hof vor allem dem kulinarischen Genuss verschrieben.

Jetzt ist wieder echte Geier Krapfenzeit:

SÜsse FÜlle in Echt FlaUmIger HÜlle… Strasshof | Gänserndorf | Deutsch-Wagram | Untersiebenbrunn | Groß-Enzersdorf | 2x in Wolkersdorf | 2x in Mistelbach | Zistersdorf | Dürnkrut | 14x in Wien | www.geier.at | Tel. 02287/23 31 151110_GEI_15944_ANZ_Weinviertlerin_Krapfen_178x126_RZ.indd 1

10.11.15 13:43

Wein4tlerin

WINTER 2015

55


|

TYPISCH WEINVIERTEL

Erfolgreiche Kooperation: Landwirte und die Landwirtschaftliche Fachschule im Verbund: www.bauernarnt.at

Platzreservierung empfiehlt. Weinverkostungen und kleine Veranstaltungen haben hier ebenfalls viele Freunde gefunden, für Gesellschaften und private Feiern kann man das Lokal auch mieten. Sehr beliebt sind vor allem jetzt in der Vorweihnachtszeit die Geschenkkörbe, die man bei Nina Schmid bestellen kann und für die sie ein buntes Sortiment an regionalen Schmankerln zusammenstellt. Mittlerweile ergänzen allerdings auch Genussprodukte aus anderen Regionen das Sortiment bei Marchfeld ab Hof. „Vor allem das Besondere findet bei uns Einzug in die Regale“, so die Unternehmerin, die glücklich mit ihrem neuen Standort in der Erbachstraße in Deutsch Wagram gerade ihr erstes Jahresjubiläum feiert. Gemeinsam stark In der Winzerschulgasse in Mistelbach haben sich die landwirtschaftlichen Produzenten mit der Landwirtschaftlichen Fachschule zum Verein „Aktion Landentwicklung Mistelbach“ zusam-

56

Wein4tlerin

WINTER 2015

mengeschlossen und betreiben dort gemeinsam unter dem Namen »Bauernarnt« einen Bauernladen mit Vinothek und Heurigen. Hier kann man sich mit saisonalem Obst und Gemüse aus der Region und frischen Fleisch- und Wurstprodukten - vornehmlich aus der Produktion der Fachschule - eindecken. Neben Weinen und Säften gibt es auch Eier, Teigwaren, Brot und Gebäck, Süßes und Saures sowie Essig, Öle, Tees und Getreide. Kleine Geschenksartikel runden das bunte Angebot ab. Die Landwirtinnen betreiben den Bauernladen in einem Dienstradl selbst und verkaufen hier die gemeinsame Produktpalette. Abgerechnet wird nach einem Codierungssystem. Der Bauernladen erfreut sich weit über die Stadt Mistelbach hinaus großer Beliebtheit, vieles findet man hier auch in Bio-Qualität und die Kundschaft ist froh über die regionale Ware, die nicht durch

lange Transportwege belastet wurde. Da muss sich auch niemand über saisonales Obst oder Gemüse den Kopf zerbrechen, denn in die Regale kommt nur, was eben jetzt geerntet werden kann. Ein Konzept, das sich seit Jahren bewährt und durchaus noch mehr Nachahmer finden könnte. Alleinversorger Im kleinen Dorf Unterthern bei Großweikersdorf ist Familie Huber mittlerweile zur einzigen Einkaufsmöglichkeit geworden. Deshalb werden hier neben den hofeigenen Apfelsäften und Bränden an jedem Samstag beim Ab HofVerkauf auch Produkte von befreundeten Landwirten aus dem Wein- und Waldviertel angeboten. Hier findet man ein ausgesuchtes Sortiment an erlesenem Bio-Getreide vom Meierhof, kann sein Gansl vorbestellen und aus einer Auswahl an Süßem und Saurem wählen. Auch bei Hubers wird das Angebot saisonal ergänzt und runden kleine Geschenksartikel und Bas-


telarbeiten wie selbstgemachte Seifen das Angebot ab. Die Kundschaft nützt das bäuerliche Angebot fleißig — der Laden ist schon morgens gut besucht, kein Wunder - allein das reichhaltige Sortiment an Apfelsäften und Apfelsaft-Mischungen mit Quitte, mit Holunder oder Traube von Familie Huber ist eine einzige Verlockung ... Typisch Weinviertel Mit »Typisch Weinviertel« versuchen wir im kommenden Jahr verstärkt, die geheimen Schätze unserer Landwirtschaft zu heben. Auf www.weinviertlerin.at haben wir dazu eine eigene Rubrik eingerichtet, in der Sie künftig Geschichten über Weinviertler Produkte und ihre Produzenten lesen können. In unserem neuen »Marktplatz'l« finden Sie eine stets wachsende Zahl regionaler Produkttipps aus dem Weinviertel. Wenn Sie sich als Weinviertler Produzent selbst oder ihre Produkte im »Marktplatz'l« vorstellen möchten, dann schreiben Sie uns doch einfach eine EMail. Denn: Das Interesse der Konsumenten ist groß ...!

Familie Huber versorgt mit eigenen bäuerlichen Produkten und von befreundeten Bauern in Unterthern 9

EXKLUSIV FÜR ÖSTERREICH:

www.bmw.at/1er

Freude am Fahren

Symbolfoto

DER NEUE BMW 1er MIT BIS ZU 2.500,– EURO AUSTRIA BONUS*.

Der neue BMW 1er

Autohaus Plattner GmbH Europastraße 1, 3442 Langenrohr-Tulln Tel.: 0 22 72/66 8 00, info@plattner.bmw.at

www.plattner.bmw.at

BMW 1er: von 70 kW (95 PS) bis 240 kW (326 PS), Kraftstoffverbrauch gesamt von 3,4 l/100 km bis 8,0 l/100 km, CO2-Emission von 89 g/km bis 188 g/km. Dieses Angebot ist gültig für alle BMW 1er 3- und 5-Türer Neu- und Vorführwagen mit definierten Ausstattungspaketen und mit Kaufvertragsabschluss von 01. Mai 2015 bis 18. Dezember 2015 sowie Auslieferung bis spätestens 18. Dezember 2015.

Wein4tlerin

WINTER 2015

57


TYPISCH WEINVIERTEL

F O T O : B E I G E S T E L LT / C A N D I D M O M E N T S

|

HANF-WEIHNACHTSKUCHEN

Charmant: Hanf-Weihnachtskuchen in der Dose als nettes Mitbringsl im Advent // hanfland.at

KÜRBISKERNÖL

Delikat: Ganz frisch abgefüllt wurde am Weingut Bannert kürzlich das Weinviertler Kürbiskernöl. Weinviertel-Genuss in höchster Qualität. // weingutbannert.com

CIGARRENBRAND

Ausgezeichnet: Auch heuer wurde die Brennerei Kraus aus Jedenspeigen wieder als Landessieger auf der Wieselburger Messe ausgezeichnet. Der Cigarrenbrand mit seinem tabakig-rauchigen Aroma ist das erfolgreiche Leitprodukt der Weinviertler Destillerie, in der Roman Kraus seit 1999 alles zu Hochprozentigem veredelt, was auf Bäumen wächst. Heimatlicher Genuss vom Feinsten typisch Weinviertel eben ... // brennerei-kraus.at

SÜSSES & SAURES

Gut eingelegt: Schon mit langer Tradition werden die Früchte reicher Ernten am Weinhof Pollak in Unterretzbach haltbar gemacht. Süßes in Säften, Marmeladen und Kompotten, Saures wie Zucchini, Kürbis und Gurkerl nach traditionellem Rezept in Essig eingelegt. Auch Kürbiskerne und Kürbiskernöl sind hier zu haben. // pollak.co.at

58

Wein4tlerin

WINTER 2015


KOLUMNE

WEINVIERTLER LANDBROT

So wie damals: Roggenmischbrot wird bei Geier auch heute noch nach dem Rezept von Urgroßvater Mathias Geier gebacken: aus täglich frisch gezogenem Natursauerteig mit Roggen- (70 %) und Weizenmehl (30 %) aus dem Marchfeld, belebtem Wasser, Natursalz und Hefe. Der richtige Umgang mit dem Natursauerteig ist eines der wichtigsten Geheimnisse des Brotbackens, denn er will sorgfältig „geführt“ werden, was viel Know-how und Fingerspitzengefühl braucht. Von Hand geformt als 500 g oder 1 kg-Wecken, Meterbrot und - wie früher schon besonders beliebt - als 4 kg-Laib, der sich aufgrund seiner Größe und Backzeit besonders lang frisch hält. // geier.at

CHRISTOPH SCHÜLLER RESTAURANT SCHLOSSKELLER MAILBERG

VORSICHT RÜBENVERKEHR! Die Rübe - egal ob Rote Rübe, Zuckerrübe oder Mairübe, war lange Zeit verpönt. Unterwegs kann es vorkommen, dass eine der steinharten Zuckerrüben auf der Straße gelandet ist. Aber kaum jemand würde auf die Idee kommen, solch eine Zuckerrübe zu essen, die vorwiegend als Zucker- und Melasselieferant verwendet wird. Wenn ich eine Zuckerrübe bekomme, wasche und schäle ich sie. Dann schneide ich sie in feine Scheiben, lege sie in warmes, gut gesalzenes Wasser ein und warte einige Stunden. Durch das Salz wird auch die härteste Rübe weich und bleibt trotzdem knackig. Probieren sie sie doch einmal im Salat oder als Carpaccio mit einer kräftigen Walnussmarinade aus Walnussöl, etwas Weißweinessig, gehackten Walnüssen Salz, Pfeffer und Wasser aus!

HOLZMANN-PRALINEN

Exklusiv: Weinviertel DAC Hamert-Pralinen aus Milch- oder Bitterschokolade mit einem Hauch aus Gold oder Bronze ergänzen seit kurzem das Ab HofSortiment am Weingut Holzmann. Online bestellbar oder beim Ab Hof-Verkauf mitnehmen! // weingutholzmann.at

FEHLERTEUFELCHEN In der letzten Ausgabe haben wir versehentlich aus dem Weingut Lachinger einen Lackinger gemacht! Richtig ist: www.lachinger-wein.at

Aber auch die Rote Rübe, die bei vielen Menschen schlechte Kindheitserinnerungen hervorruft, kann mit ein paar kleinen Kniffen und dem richtigen Öl ein gesundes und vitamingeladenes Highligt am winterlichen Esstisch werden: Kochen Sie die Roten Rüben mit viel Salz und eventuell etwas Kümmel. Sobald sie weich sind, abgießen und den Topf mit kaltem Wasser auffüllen, um die Rüben im Wasser zu schälen. Dabei braucht man nur etwas stärker zu drücken und die Rübe schält sich fast von alleine. Je dünner Sie die Rübe schneiden, umso mehr Aromen kann sie aufnehmen. Die geschnittenen Roten Rüben mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen, und mit einem guten Distelöl marinieren. Zum Anrichten Sauerrahm mit Zitronensaft und Salz abschmecken und in kleinen Tupfen auf und neben die Roten Rüben geben. Passt hervorragend als Beilage zu jedem Fisch aber auch zu Wild und anderem roten Fleisch. Viel Vergnügen beim Nachkochen und passen sie auf die Rüben auf In kulinarischer Verbundenheit

Christoph Schüller Wein4tlerin

WINTER 2015

59


|

KULINARIUM

CANDLELIGHT-DINNER IN ELEGANTER WEINBEGLEITUNG

Mit einem herbstlichen 5-Gang-Menü und erlesenen Weinen von Ebner-Ebenauer und Taubenschuss verwöhnte kürzlich das Poysdorfer Gasthaus Schreiber den Gaumen der zahlreichen Gäste. Zur Rote-Rüben-Terrine mit mariniertem Kalbfleisch kredenzte Marion Ebner-Ebenauer ihren Grünen Veltliner Hermannschachern 2014, der Grüne Veltliner Sauberg 2013 von ebendort kitzelte den Gaumen als perfekter Begleiter zur Sauerkrautsuppe mit Blunzenknöderl. Helmut Taubenschuss erzählte über den Werdegang seines

Chardonnay Classic 2013, der anschließend zum Fasan auf Zwetschken-Marillensauce mit Schupfnudeln serviert wurde, und auch das Hirschfilet im Tramezzinimantel mit Pastinakenpürree und Brioche-Serviettenknödel bekam passende vollmundige Begleiter zur Seite gestellt: Chardonnay Black Edition 2012 aus Ebner-Ebenauers Keller

und den Grünen Veltliner MX 2012 vom Weingut Taubenschuss. Beide Weine ergänzten die köstliche Hauptspeise mit starker Persönlichkeit auf perfekte Art. Ein gemütlicher Genuss-Abend in sanfter Kerzenlicht-Romantik mit köstlichen Gaumenfreuden, die Lust auf Wiederkommen machen.

1. Poysdorfer Candlelight-Dreamteam: Günter und Sylvia Schreiber, Marion Ebner-Ebenauer, Monika und Helmut Taubenschuss (von links) bescherten den Gästen einen Abend voller kulinarischer Highlights.

Beeindruckendes 5-Gang-Herbstmenü im Gasthaus Schreiber: Rote-Rüben-Terrine, Sauerkrautsuppe mit Blunzenknöderl, Fasan auf Zwetschken-Marillensauce mit Schupfnudeln, Hirschfilet im Tramezzini-Mantel mit Pastinakenpürre und Serviettenknödel und zum Abschluss Pepis Weinschnitten

60

Wein4tlerin

WINTER 2015


UNIQUE MEETS TRÜFFEL IM WEINDOMIZIL HAGN

Schon zum dritten Mal lud Familie Hagn nach Mailberg zum bereits legendären 6-Gang-Trüffelmenü von Gastkoch Konrad Karlon. Selbstverständlich in passender Weinbegleitung kommentiert von Wolfgang Hagn junior. Die Menüfolge, ganz im Zeichen schwarzer Trüffel aus Umbrien und weißer Alba-Trüffel konnte sich wieder sehen lassen: Fein abgestimmt auf den Geschmack der Edelpilze brachte man hier Kalbsfilet, Selleriesüppchen, Schwarzfederhuhn, Offiziersbarsch, Prime Beef und Schoko-OrangenKüchlein umspielt von den jeweils pas-

senden Weinen aus dem Hagn'schen Keller auf den Tisch. Wieder verwöhnten Carina und Wolfgang Hagn die zahlreichen Gäste als perfekte Gastgeber, die bei dieser Gelegenheit auch die neue Weinlinie unique der beiden Jungwinzer Wolfgang und Leopold Hagn verkosten konnten.

Unter den zahlreichen Gästen, die von nah und fern nach Mailberg gekommen waren, ließen sich auch Sonja und Harald Pollak von Gastkoch Konrad Karlon, der schon in den renommiertesten Küchen der Welt den Kochlöffel geschwungen hat, bekochen und genossen einen fröhlichen Abend im Hagn'schen Weindomizil.

Es trüffelte wieder im Hagn'schen Weindomizil: Carina Hagn (links) lud zum Gourmet-Menü mit weißer und schwarzer Trüffel, das Konrad Karlon (Mitte) wieder gekonnt in Szene setzte. Wolfgang Hagn jun. (rechts) kredenzte passende Schätze aus dem Keller

Genuss pur: Das 6-Gang-Menü spielte nicht nur optisch alle Stückerln. Unter den begeisterten Gästen ließen sich auch Sonja und Harald Pollak (rechts) diesmal vom Feinsten bekochen.

Wein4tlerin

WINTER 2015

61


KULINARIUM

IN HOHENWARTH, IM WESTLICHSTEN ZIPFEL DES WEINVIERTELS, DA WO SICH KAMPTAL UND WAGRAM DIE HAND REICHEN, GEDEIHEN AUF 30 HEKTAR WEINGARTEN DIE REBEN BESONDERS GUT. LIEBEVOLL AUFGEZOGEN, BEHÜTET UND MIT BEDACHT VERARBEITET, ABGEFÜLLT IN FLASCHEN MIT NATURKORKEN UND MIT DEN SIGNIFIKANTEN GELBEN ETIKETTEN BEKLEBT, REIST WEIN VOM WEINGUT SETZER IN DIE WEITE WELT.

B

is ins achtzehnte Jahrhundert lassen sich die Vorfahren am Weingut Setzer zurückverfolgen. So eine lange Tradition in Acker- und Weinbau bildet die stabilen Wurzeln des Weinbaubetriebs, dessen Geschick nun seit zwanzig Jahren in den Händen von Hans und Uli Setzer liegt. Die beiden waren es auch, die beschlossen, ihren Wein in höchster Qualität zu vinifizieren und in Bouteillen abzufüllen. Und diese findet man längst in den besten Häusern quer über den Erdball verstreut: vom Steirereck in Wien über Amerika, Holland, Dänemark, England, Irland und Ibiza bis nach Asien. „Dabei waren es oft witzige Situationen, die uns mit neuen Ländern in Kontakt brachten“, erzählt Uli Setzer, die sich im Betrieb um die administrativen Belange und das Marketing kümmert. Da hat sich etwa beim Frühstück vor der ProWein, der größten europäischen Weinmesse, sympathischer Kontakt zu einem dänischen Weinhändler ergeben und Anfragen aus Kontinenten trafen ein, in die Setzers gar nie vorhatten, ihre Weine zu verschicken. Wer das erste Mal das Hohenwarther Weingut besucht, erkennt sogleich die stilvolle Handschrift der Hausherrin, die eigentlich ursprünglich Gartenarchitektin werden wollte. „Ich war zwar damals in Wien daheim, doch das Landleben faszinierte mich schon als junges Mädchen“, erzählt sie und dass sie die Tage im Wochenendhaus am Land am liebsten unter freiem Himmel, im Wald und auf der Wiese verbrachte. „Die Gartenbauschule nahm jedoch bevor-

62

Wein4tlerin

WINTER 2015

WEIN

zugt Schüler auf, die von daheim schon ›vorbelastet‹ waren, also beschloss ich, mich dem Weinbau zu widmen, denn ich wollte unbedingt einen Beruf erlernen, der mich im Einklang mit der Natur leben lässt.“ Eine gute Entscheidung, dachte sich der junge Hans Setzer wohl damals, als er seine Uli während der Weinbauausbildung kennen und lieben lernte. Seither gehen die beiden gemeinsam ihren erfolgreichen Weg und auch die beiden Kinder Marie-Therese und Eugen stehen bereits in den Startlöchern, um in den Familienbetrieb einzusteigen. Beide absolvieren gerade eine einschlägige Ausbildung und „wollten schon im Volksschulalter am Weingut mitarbeiten.“ Die Eltern freut's natürlich und Uli Setzer genießt schon dann und wann die töchterliche Gesellschaft bei Weinpräsentationen. „Das macht richtig Spaß mit meiner Tochter zusammenzuarbeiten und ich freue mich schon, wenn unsere beiden ihre Ausbildung abgeschlossen haben. Dann legen wir nochmal so richtig los“, schmunzelt die fesche Winzerin in Vorfreude auf den Turbo im ›Setzer-Quartett‹, das das ehrgeizige Ziel der Marketingfrau erreichen möchte: „Wer im Regal eine Flasche mit gelber Etikette sieht, soll gleich an Setzer denken!"

WEIN MIT STIL Wein zum Lebensstil zu machen ist das Anliegen der Setzers. Und dieses Motto ist hier Programm, denn schon die Flaschen mit ihren goldgeprägten Etiketten und der edle, liebevoll dekorierte Verkostungsraum verströmen

dieses Stilbewusstsein ganz deutlich. Deshalb werden die Weine künftig auch in noch eleganteren Flaschen abgefüllt und bis auf eine Ausnahme entgegen dem wachsenden Trend zu Schraubverschlüssen wieder mit Naturkorken verschlossen. Neben dem Grünen Veltliner in verschiedenen Ausbauvarianten werden hier auch Sauvignon Blanc, Chardonnay, Riesling, ein besonderer Rosé sowie Zweigelt und Merlot in kleineren Chargen gekeltert. Besonders stolz ist man aber auf den Roten Veltliner, eine Rebe, die vom Winzer spezielles Feingefühl verlangt. „Roter Veltliner ist eine richtige Diva“, schmunzelt Uli Setzer und freut sich umso mehr, hier Jahr für Jahr Kompetenz zu beweisen. Zahlreiche Auszeichnungen konnten mit dem winzerlichen Geschick schon eingefahren werden, ein besonderes Lob war da etwa die Ehrung zum Winzer des Jahres 2013. Die seltenen Veranstaltungen am Weingut Setzer sind ebenfalls geprägt vom Stilbewusstsein der Familie. Wie erst kürzlich das delikate Kobe Beef vom Grill aus Gerhard Zadrobileks Rinderzucht zu gereiften Setzer Weinen aus Magnumflaschen für eine Handvoll Gäste. Einen Besuch zur Verkostung der Setzer-Weine in diesem außergewöhnlich schönen Ambiente kann man nach telefonischer Terminveinbarung von Montag bis Samstag einplanen - der Sonntag ist hier , wie es sich gehört, für die Familie reserviert. Stilbewusst eben.

FOTO: SETZER

|


„8000“ WEINVIERTEL DAC RESERVE

KONTAKT WEINGUT SETZER 3472 Hohenwarth 28 T: 02957 228

www.weingut-setzer.at

Г

gehört zu den Lieblingsweinen der Winzerin. Er entstammt einer der besten Lagen am Weingut mit extrem hoher, namensgebender Stockdichte von 8.000 Reben pro Hektar bei sehr geringem Ertrag. Nur ganz wenige Trauben entwickeln sich an einem Rebstock zu hoher physiologischer Reife - Setzers Flaggschiff mit der Genetik von klassischem alten Veltliner, das erst kürzlich von Vinaria zum besten Grünen Veltliner 2014 gekürt wurde.

Wein4tlerin

WINTER 2015

63


Advent bei Frauenberger's Die schönste Deko-Zeit des Jahres ist eingeläutet und bei Frauenberger's in Untermallebarn ist die allseits beliebte Weihnachtsausstellung wieder eröffnet. Neben den ausgesuchten Tür- und Adventkränzen, vielfältigen Geschenksideen und stimmungsvollen Dekorationen für Haus und Garten ist bezaubernden Engeln diesmal ein Schwerpunkt gewidmet.

64

Wein4tlerin

WINTER 2015


Weihnachtsengel Was wäre Weihnachten ohne dem Engel, der die frohe Botschaft verkündet? Pausbäckig mit wunderschönen Flügel versehen, sind Weihnachtsengel seit dem 19. Jahrhundert, als der erste von ihnen im Erzgebirge aus einem Stück Holz geschnitzt wurde, beim traditionellen Fest nicht mehr wegzudenken. Ist es doch auch ihre liebenswerte Ausstrahlung, die uns ein Lächeln ins Gesicht zaubert und in der hektischen Zeit für ein wenig Entspannung sorgt. Mit einem Engel in unserer Nähe können wir getrost darauf vertrauen, dass alles gut wird. Bei Frauenbergers zieren in diesem Jahr die unterschiedlichsten Engel die Weihnachtsausstellung, denn mit dem beliebten Shabby Chic-Stil harmonieren sie besonders gut: Egal ob sie die eleganten Kränze zieren, als kleine und größere Deko-Objekte oder als charmante Begleiter von dekorativen Tischlampen — in der großen Auswahl werden Sie garantiert Ihren Lieblingsengel finden!

Frauenberger's Weihnachtsausstellung ist für Sie geöffnet: Dienstag, Mittwoch, Donnerstag: 13 bis 18 Uhr Freitag: 9 bis 18 Uhr | Samstag: 9 bis 17 Uhr sowie von 13 bis 18 Uhr am 6. Dezember, 8. Dezember, 13. Dezember, 20. Dezember und 21. Dezember

FRAUENBERGER'S WOHNEN & GARTEN OG 2011 Sierndorf, Untermallebarn 56 T: 0664 253 53 73 + 0664 504 68 26 info@frauenbergers.at

www.frauenbergers.at

Г

B E Z A H LT E E I N S C H A LT U N G

INFO & KONTAKT

Wein4tlerin

WINTER 2015

65


LESESTOFF

Tolle BUCHTIPPs für lange Winterabende von Katrin Moder

ENDLICH MEIN Donna Leon

Brunetti Flavia Petrelli ist zurück in Venedig! In der Titelrolle von 'Tosca' tritt die Sopranistin im venezianischen Opernhaus La Fenice auf. Als eine junge Sängerin aus dem Kollegenkreis die Treppe einer Brücke hinuntergestoßen wird, beginnt Flavia um ihr eigenes Leben zu fürchten. Brunetti ermittelt in den Kulissen der Oper. Tod in Venedig und das auf der Bühne: ein Buch, das Sehnsucht nach Venedig macht. ISBN: 978-3-257-06943-3 | € 24,70

DAS ALTE KORNEUBURG

Die Stadt und ihre Geschichte in Bildern Reinhard Schröpfer

Streifzug durch die jüngere Geschichte der Stadt Korneuburg, ihre Straßen und Gebäude. Das Buch ermöglicht einen Rundgang durch die wichtigsten Ortsteile. Die Ansichten zeigen nicht nur historische Blicke auf das Zentrum mit dem Hauptplatz und seinen Patrizierhäusern, sondern auch die in früherer Zeit stark ländlich geprägten Ortsteile außerhalb der Ringstraße. Plus: Eine Zeittafel und über 80 Abbildungen. ISBN: 978-3-9503952-6-6 | € 14,95

APROPOS GESTERN EIN GANZ NEUES LEBEN Jojo Moyes

Wer bei "Ein ganzes halbes Jahr" mit Lousia Clark mitgelitten hat, darf sich freuen - ihre Geschichte findet eine Fortsetzung. Lou ist nicht mehr das Mädchen aus der Kleinstadt, das Angst vor seinen eigenen Träumen hat. Aber sie führt auch nicht das unerschrockene Leben, das Will sich für sie gewünscht hat. Denn wie lebt man weiter, wenn man den Menschen verliert, den man am meisten liebt? Eine Welt ohne Will, das ist für Lou immer noch schwer zu ertragen. Ein einsames Appartement, ein trister Job - Lou existiert, aber ein Leben ist das nicht. Bis es eines Tages an der Tür klingelt - Hoffnung auf ein ganz neues Leben. ISBN: 978-3-8052-5094-8 | € 20,60

66

Wein4tlerin

WINTER 2015

Georg Markus

Seit vier Jahrzehnten beschreibt Georg Markus die spannenden und unterhaltsamen Seiten der Geschichte. Nun verrät der Bestsellerautor zum ersten Mal die Geschichten hinter der Geschichte: Wie er mit all den Großen in Kontakt kam, wie er zu den Informationen gelangte. Er begann als Chronik- und Gerichtssaal-Reporter, war Zeuge einer spektakulären Geiselbefreiung, führte Curd Jürgens im Auto zum letzten Auftritt seines Lebens, interviewte Heinz Rühmann, Carl Zuckmayer und Friedrich Torberg. Er sprach mit Bruno Kreisky, Kurt Waldheim und Thomas Klestil und erzählt in diesem Buch, wie er das Vertrauen vieler Legenden erwarb. Aber auch, wie er es schaffte, die Geheimehe Kaiser Franz Josephs mit Katharina Schratt aufzudecken. Dieser Rückblick auf vierzig Jahre Geschichten mit Geschichte bietet ein großartiges Panorama und einen spannenden Lesegenuss! ISBN: 978-3-99050-004-0 | € 24,95


VENUS

... sinnvoll schenken!

Seit Jahren ist die Esoterik- und Geschenksboutique am Korneuburger Hauptplatz Anlaufstelle für die schönen, sinnlichen und sinn-vollen Dinge des Lebens rund um Körper, Geist und Seele. Wohlfühlen stellt sich schon beim Betreten des duftenden Geschäfts ein, das von sanften Klängen entspannender Musik durchflutet wird. Gerade in der hektischen Vorweihnachtszeit wird die Suche nach passenden Geschenken hier zu einem erholsamen Ausflug in entspannte Atmosphäre.

Doch auch ohne persönlicher Wunschliste ist das Schenken hier leicht gemacht, denn das Warenangebot reicht von ätherischen Ölen, Aurasprays, Büchern und CDs, Dekoartikeln, energetischen Produkten, Figuren, Geschenkartikeln, Heilsteinen, Kerzen, Lampen, Räucherwaren und Schmuck bis zu hochwertigen Zirbenholzprodukten. Das Sortiment wird laufend dem Trend der Zeit angepasst, sodass man stets das Passende findet! Die Schmuckdesignerin Renata kreiert und fertigt gerne auch Ihr persönliches Schmuckstück an – Auftragsarbeiten, abgestimmt auf bestimmte Garderobe und Typ, sind hier ganzjährig möglich. Besonderes Kundenservice Shopping ist bei Venus - gegen vorherige Terminvereinbarung - sogar außerhalb der Geschäftszeiten möglich! Weihnachtsstress adieu!

INFO & KONTAKT VENUS ESOTERIK & GESCHENKE Inh. Heidemarie Schrenk 2100 Korneuburg, Hauptplatz 38 T: 02262-72809

www.venus-shop.at

Г

B E Z A H LT E E I N S C H A LT U N G | F O T O S : P R I VAT , M A R K E N

Persönliche Wunschliste Schenken ist bei Venus einfach: Schließlich kann man hier eine persönliche Wunschliste erstellen lassen, die für Interessierte zur Einsicht aufliegt – so findet sich ganz leicht und völlig stressfrei das richtige Geschenk für Ihre Lieben.

Wein4tlerin

WINTER 2015

67


Schenken leicht gemacht! BEI GLAS FRANK

» F A C H 2 : E N G E L U N D F O T O B O X | W I L LO W T R E E , S A F T G L Ä S E R | R I T Z E N H O F F , K R U G U N D Z I T R O N E N P R E S S E | A L E S S I , S O M M E L I E R S S E K T | R I E D E L , S O M M E L I E R S J A H R G A N G S C H A M PA G N E R | R I E D E L , U N I V E R S A LG L A S | Z A LT O , V E R I TA S C H A M PA G N E R G L A S | R I E D E L , J A H R E S G L A S C H A M PA G N E R 2 0 1 6 | R I T Z E N H O F F » F A C H 3 : T E L L E R G L A S F U S I N G | G L A S F R A N K H A N D G E M A C H T , D U F T L A M P E N U N D R A U M PA R F U M S | L A M P E B E R G E R , PA R F U M B O U Q U E T R O S E | PA R F U M B E R G E R , T I F FA N Y - E N G E L | G L A S F R A N K H A N D G E M A C H T , U N T E R S E T Z E R R I N G E , E S P R E S S O B E R E I T E R , H O N I G T O P F , T E E K A N N E U N D - TA S S E , T E E S I E B U N D LÖ F F E L | A L E S S I » F A C H 4 : VA S E N | G M U N D N E R K E R A M I K , P F E F F E R - U N D S A L Z M Ü H L E , Z I T R O N E N P R E S S E , PA R M E S A N R E I B E | A L E S S I , T E L L E R , S A L AT B E S T E C K , P FA N N E , S I E B | A L E S S I S E R I E „ D R E S S E D “ » D A V O R : VA S E , S E K T K Ü H L E R M I T F U S S | F I N K

GLAS FRANK 2130 Mistelbach, Franz Josefstraße 15 | T: 02572 2317 | office@glasfrank.at | www.glasfrank.at | www.glasfrankshop.at geöffnet: Mo-Fr: 7.15 - 12 und 13 - 17.30 Uhr Sa: 9:00 - 12:00 Uhr Filialen: 1080 Wien, Florianigasse 29 T: 01 406 33 29 || 2225 Zistersdorf, Kaiserstrasse 6 T: 02532 2536 || 2115 Ernstbrunn, Hauptplatz 24 T: 02576 2349

68

Wein4tlerin

WINTER 2015

B E Z A H LT E E I N S C H A LT U N G

» F A C H 1 : E N G E L | G O E B E L , D E K A N T E R „ M A M B A“ | R I E D E L , W E I N G L Ä S E R B U R G U N D E R | Z A LT O , S O M M E L I E R S BORDEAUX | RIEDEL, SCHNAPSGLÄSER | RIEDEL, GESCHENKDOSE VERSILBERT | FINK, GLASFLASCHE MIT S A N D S T R A H LU N G | G L A S F R A N K H A N D G E M A C H T , P L AT T E „ D R E S S E D “ | A L E S S I


WIR SCHAFFEN OASEN ZUM WOHLFÜHLEN!

wos i waaß

BÜRO-TIPP:

Die Wahrheit über Infrarotkabinen

GRÜNE WÄN DE DEKORATIV UND GESUND !

von Tischlermeister Harald Grössing „Ich beschäftige mich seit 15 Jahren mit Infrarotkabinen und es ist nicht mein Recht über Kabinenhersteller und schlecht geschulte Verkäufer zu urteilen, aber folgendes sollte man bei einer Anschaffung wissen: Sehr viele Kabinen sind mit Keramikstrahlern ausgestattet und diese strahlen keine Tiefenwärme aus. Wenn Sie Wert auf Tiefenwärme legen, beachten Sie bei der Anschaffung, dass die Kabine mit einem Vollspektrumstrahler ausgestattet ist. Während Infrarot-C nur von der obersten Hautschicht aufgenommen wird, dringen vor allem die Infrarot A-Strahlen bis ins Unterhautgewebe zu den Blutgefäßen vor. Diese verteilen die Tiefenwärme dann gleichmäßig im Körper, mit den gewünschten angenehmen Folgen. Die Zellen werden belebt, Blutzirkulation, Stoffwechsel und Sauerstoffversorgung werden angeregt.

B E Z A H LT E E I N S C H A LT U N G | F O T O S : T H E R A M E D

Hat man sich für Tiefenwärmestrahler entschieden, hat man auch den Vorteil, Frischluft ohne Leistungsabfall zu genießen. Veredelte glatte, fugenlose Holzoberflächen sind leicht zu reinigen im Gegensatz zu Nut-Feder-Paneelen.

der Wohlfühlfaktor eher klein geschrieben. Nur mit den richtigen Komponenten, dem Zusammenspiel von Strahler, Steuerungstechnik, Holz, Luft, Licht und Kommunikation werden Sie Freude haben. Für Personen, die keinen Platz für eine Kabine haben, gibt es übrigens Liegen, Stühle oder in der Wand eingebaute abklappbare Strahler. Für jene, die ihre Sauna mit einem Tiefenwärmestrahler erweitern möchten, gibt es Bausätze, die einfach nachträglich zu montieren sind und die Kosten gering halten.

WINTERZEIT IST EIT! PLANUNGSZ Kein Platz für eine Kabine? Kein Problem - da gibt es tolle Alternativen!

Wussten Sie, dass die allseits bekannte Rotlichtlampe der älteste Vollspektrumbzw. Tiefenwärmestrahler ist? Sie ist bereits seit Jahrzenten im Einsatz: Schon unsere Großeltern haben auf das Rotlicht große Stücke gehalten und es bei Mittelohrentzündungen, Verkühlungen und Verspannungen wärmstens empfohlen. Geben Sie Ihrem Körper eine Chance und befreien Sie sich von allfälligem Stress, Müdigkeit, Rheuma, Hauterkrankungen, Körperfett und vielem mehr! Die Größe der jeweiligen Kabinen sollte immer an die Kundenbedürfnisse angepasst sein. Es hat nicht viel Sinn, eine Person mit 190 cm Körpergröße in eine 200 cm hohe Kabine zu stecken — da ist

Nua das g’sogt is ... weitere Fragen beantworte ich gerne telefonisch unter 0664 511 00 88 oder harald.groessing@aon.at. www.meistergroessing.at

GRÜNERLEBEN INDOOR & OUTDOOR

H T S: G I L H G I H HE ÖHNLIC W E G R E AUSS EFÄSSE G Z N A PFL AUSE! FÜR IHR

ZUH

2120 Wolkersdorf, Adlergasse 33

02245 28000 Wein4tlerin 69 www.wohlfuehloasen.at WINTER 2015


ES WEIHNACHTET SCHON ...

ALLES FÜR DEN FESTTAGSTISCH: GREEN GATE VON LANDCHIC KORNEUBURG

70

Wein4tlerin

WINTER 2015


Deko-Fans können es im zweiten Halbjahr kaum erwarten, dass endlich der Startpfiff für die weihnachtliche Dekoration ertönt. Da heißt es zumindest bis Anfang November die Nerven zu bewahren - bevor Haus und Garten endlich hemmungslos dekoriert werden dürfen. Das Tolle daran - Jahr für Jahr gibt es ein paar Neuigkeiten oder neue Trends, die Abwechslung in die Vorweihnachtszeit bringen. Andernorts wiederum wird gerade in der Weihnachtszeit Tradition hochgehalten.

änner und Februar 2016

Waldviertler n e r ü T d n u r e t s n e F

% Winterrabatt

ärz 2016

% Winterrabatt

pril 2016

% Winterrabatt

Für beide Deko-Fans ist auch heuer wieder etwas dabei: „Die traditionellen Farben wie Rot, Grün, Silber, Gold und Weiß sind nach wie vor nicht aus der weihnachtlichen Dekowelt wegzudenken“, weiß Landchic-Chefin Susanna Lentschik, die in ihrem Sortiment wieder viel Neues in dieser Richtung bietet. „Sowohl beim Christbaumschmuck, als auch bei der Tischdekoration kann man diese Farben heuer mit Pastelltönen, aber auch mit kräftigen Tönen wie Blau oder Violett, gut ergänzten. Die Trendfarbe des Jahres ist Kupfer.“

JETZT

er h ic s t t a b a r r e t in W

%

n!

cknerfenster.at

unter www.bru ehr Informationen

M

GMUNDNER KERAMIK: TRADITIONELL IN FARBE UND DESIGN, BEI GLAS FRANK

3920 Groß Gerungs | Oberrosenauerwald III/15 Telefon: 02812/8402 | www.brucknerfenster.at www.facebook.com/BrucknerFenster Wein4tlerin

WINTER 2015

71


|

WEIHNACHTLICHES

FESTLICHE TISCHDEKO IM NATUR-STIL. FOTOS: SANDER

Nach wie vor en vogue bleibt der Trend zu natürlichen Farben und Materialien - sowohl bei Dekorationen, wie auch beim gedeckten Tisch. Beige- und Brauntöne machen heimelige Stimmung und Gold, Silber, Kupfer und Weiß sorgen für den festlichen Charakter. „Natürliche Produkte wie Tannenzapfen, Eicheln, Rinde und Reisig machen sich wunderbar als Deko in Teelichtbehältern, hübschen Gläsern oder auf Kerzenplatten. Sie verleihen dem gedeckten Tisch heimischen Charme“, verrät Susanna Lentschik.

72

Wein4tlerin

WINTER 2015

„Auch Weihnachtskugeln, passend zum Baumschmuck, drapiert auf einer Etagere mit Reisig und dazupassenden Kerzen vermitteln heimelige Atmosphäre. So ist ohne großem Aufwand schnell eine stimmungsvolle Tischdekoration gezaubert“, so ihr Experten-Tipp. Bei BeHAAGlich stehen ebenfalls Gold- und Bronzetöne im Mittelpunkt, aber auch Außergewöhnliches, wie etwa weihnachtlichmodische Deko in Schwarz-Weiß ist hier zu finden.


made with

♥ by w4media.at

... weil es um mehr als nur um Fliesen geht!

TÄ T I L A U Q E T BES TIG! S N Ü G N E T O VERB Große Auswahl an Fliesen und Feinsteinzeug Direktimport der neuesten Trends aus Italien und Spanien

Italien rmöbel aus

Badezimme

Für jeden Geschmack und Wohnstil das Passende! Planungskompetenz und Vor-Ort-Beratung

!

ntoptik echter Zeme d n e h c s u tä Fliesen in

20 Jahre Erfahrung , Liebe zum Detail und eine schöne Portion Kreativität geben dem Wort Kundenservice eine völlig neue Bedeutung!

Keravin Handels Ges.m.b.H.

2120 Wolkersdorf, Wiener Straße 5 | T 02245 20138 • wolkersdorf@keravin.com 2183 Neusiedl an der Zaya, St. Ulrich 23 | T: 02533 81026 • F: 02533 81026 13 • office@keravin.com

www.keravin.com

Wein4tlerin

WINTER 2015

73


|

WEIHNACHTLICHES

EDEL KOMBINIEREN SICH WEISS, GOLD UND SILBER AUCH MIT ELEGANTEM SCHWARZ. VON GREEN GATE BEI LANDCHIC

74

SCHWARZ UND WEISS MACHT SICH AUCH HEUER WIEDER SEHR

GOLD- UND BRONZETÖNE STEHEN AUCH BEI

ORIGINELL BEI CHRISTBAUMSCHMUCK. BEI BEHAAGLICH

BEHAAGLICH IN DIESEM JAHR IM VORDERGRUND

Wein4tlerin

WINTER 2015


ALLE FOTOS: SANDER HEIMTEXTILIEN

Auch bei Tischwäsche wie Tischtüchern, Servietten und Motivläufern haben Sie jetzt die große Auswahl in den unterschiedlichsten Farben und Stilen Wir wünschen viel Vergnügen beim Schwelgen in den schönen Deko-Artikeln fürs weihnachtliche Zuhause und den schön arrangierten Festtagstisch - in welchem Stil auch immer es Ihnen gefällt.

Advent bei LandChic In der Vorweihnachtszeit ist ein Besuch bei LandChic stets ein besonderer Genuss. Liebevoll weihnachtlich dekoriert macht das hübsche Korneuburger Geschäft, mit dem sich Susanna Lentschik auf edle Wohnaccessoires und Geschenke für Groß und Klein spezialisiert hat, Lust auf Weihnachten. Bei hausgemachtem Punsch und Keksen kann man sich hier in entspannter Wohnzimmer-Atmosphäre ganz der winterlich-weihnachtlichen Dekoration hingeben. Neben handgefertigtem Christbaumschmuck, leckeren Backmischungen und besonderen Utensilien für Ihre weihnachtliche Backstube, aromatischen Tees und edlem Schmuck findet man bei LandChic stets schöne Geschenke und Deko-Ideen sowie geschmackvolle Papeterie.

kt Weihnachtsmar r! bis 24. Dezembe

Glücksbringer für den bevorstehenden Jahreswechsel können Sie da gleich zusammen mit Ihrem Weihnachtseinkauf auswählen. Auch heuer gibt es wieder das bereits legendäre Weihnachtsgewinnspiel, an dem Sie an jedem Adventwochenende gewinnen können! Alle Infos dazu finden Sie online. Geöffnet ist das LandChic für Sie von Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr, samstags von 9 bis 16 Uhr. Auch am 8. Dezember können Sie von 10.30 bis 16 Uhr shoppen und Spätentschlossene finden auch am 24. Dezember noch von 9 bis 12 Uhr das passende Geschenk. www.landchic.at

Coupon für ein hausgemachtes Dankeschön!

LandChic Charmantes Wohnen, Inh. Susanna Lentschik 2100 Korneuburg, Wiener Straße 6 • T 02262 71267 • www.landchic.at

LandChic_W4-0415.indd 1

Wein4tlerin

09.10.2015 19:54:58

WINTER 2015

75


|

WEIHNACHTLICHES

BEI DER WINTER.SCHAU! IN HARMANNSDORF WARTET HEUER EIN TOLLES PROGRAMM AUF DIE BESUCHER.

OPEN HOUSE BEI BEHAAGLICH

O

pen House bei beHAAGlich in Harmannsdorf ist immer ein Erlebnis für sich. Das liegt wohl schon daran, dass die Präsentation der hübschen Wohnaccessoires in diesem besonderen Ambiente wohl doch eher ungewöhnlich ist. Denn der Laden für Schönes zum Wohnen & Schenken ist nicht nur unmittelbar neben der Autowerkstatt von Hermann Haag beheimatet, beim Open House, das viermal im Jahr saisonale Neuigkeiten und Gäste präsentiert, spielt diese Werkstatt eine geradezu tragende Rolle und schafft mit der Gegensätzlichkeit von derbem Werkzeug und zierlicher, farbenfroher Deko ein sehr spezielles Event. Vor allem in der Vorweihnachtszeit ist hier immer etwas los - schließlich ist jetzt die Zeit, in der wir besonders gerne schenken und dekorieren. Am 5. und 6. Dezember

76

Wein4tlerin

WINTER 2015

sind die Tore weit geöffnet und auch diesmal präsentiert nicht nur Martina Stadlhuber ihre beHAAGlichen Accessoires, sondern hat mehr Gäste denn je zum Mitmachen eingeladen. Das Programm reicht diesmal von Fotografie und Styling über Energiearbeit und Kosmetik, Kindermode und Schuhen bis zu Fliesen und hübschen Verpackungen aus edlem Papier. Roth's Aumann Catering sorgt mit Punsch & Häppchen für den kulinarischen Genuss der Besucher.

Apropos Genuss: Am Sonntag ab 15 Uhr steht mit dem Besuch von Anita Horn noch ein besonderes Highlight ins (Open) House. Die Sängerin hat es sich auch in diesem Jahr nicht nehmen lassen, die Haag'sche Werkstatt zum Klingen zu bringen und wird die Gäste wieder mit vorweihnachtlichen Klängen unterhalten. Eine geradezu perfekte Gelegenheit also, sich an diesem Wochenende über allerlei Neues zu informieren, in lockerer Atmosphäre ein Glas Punsch zu genießen und dabei gleich auch stressfrei und ohne Parkplatznot die Weihnachtseinkäufe zu erledigen ... Herz, was willst du mehr? Geöffnet sind die Tore bei Haag & beHAAGlich am Samstag, 5. und Sonntag, 6. Dezember ab 13 Uhr und wer sich vorher schon neugierig ist, findet erste Ausblicke auf www.behaaglich.at.


HIGHLIGHT: So, ab 15 Uhr

mit großem Programm: ✵ Schönes zum (selber)Schenken ✵ ✵ Live-Fotoshootings inklusive Styling ✵ ✵ Besonderes Design aus Papier ✵ ✵ Stylische Baby- und Kindermode ✵ ✵ Trendiges aus der Welt der Fliese ✵ ✵ Nuad zum Kennenlernen ✵ ✵ Schuhmode vom Feinsten ✵ ✵ Kosmetik der etwas anderen Art ✵ ✵ Fit mit Smovey zum Ausprobieren ✵ Kommen Sie vorbei und genießen Sie bei Punsch und Häppchen eine Ausstellung der besonderen Art in außergewöhnlichem Ambiente! chakra Praxis für Energie- & Körperreinigung

2. 1 . 5 , a S 2 So, 6. 1 hr U 9 1 3 1

2111 Harmannsdorf, Harmannsdorferstraße 13 (neben KFZ Haag) ♥ 0664 111 47 09 Wein4tlerin WINTER 2015 77 ♥ www.behaaglich.at ♥


KUNDENDIENST VOM FEINSTEN In den Achtzigern hat der Mechatronikmeister Leopold Wieser zusammen mit seiner Gattin das Unternehmen von der Pike aufgebaut und sich mit Fleiß, Ehrlichkeit und höchster Kompetenz über die Jahre einen Ruf geschaffen, der weit über die Region hinausgeht. Kein Wunder - gerade in Notsituatio-

78

Wein4tlerin

WINTER 2015

nen sind wir besonders froh, wenn uns rasch und unkompliziert geholfen wird. Dass Leopold Wieser mit seinem Team sämtliche gängigen Waschmaschinen, Geschirrspüler, Trockner, Elektroherde und Mikrowellen sowie Kühl- und Gefriergeräte und Staubsauger unabhängig von ihrer Marke repariert - egal ob man ihn ins Haus ruft oder das Gerät nach Leobendorf bringt, um Wegzeitkosten zu sparen, ist von unschätzbarem Vorteil. Ein Vertrauensmann für alle Fälle, sozusagen!

RIESIGES ERSATZTEILLAGER Um so ein perfektes Service zu bieten, ist natürlich ein gut sortiertes Ersatzteillager erforderlich. Deshalb findet man in Leobendorf nicht nur das Zubehör für Staubsauger wie Staubbeutel, sondern auch über fünftausend Ersatzteile wie Laugenpumpen, Heizungen, Thermostate und vieles mehr für Haushaltsgeräte aller gängigen Marken. Verstärkt wird das Team seit über neun Jahren von Tochter Stefanie, die für die

administrativen Abläufe zuständig ist und das Familienunternehmen mit großem Engagement in der Kundenbetreuung unterstützt. Denn die Anliegen der Kundschaft stehen bei Elektro Wieser stets im Zentrum der Dienstleistung mit dem hohen persönlichen Einsatz. Da ist es doch gut zu wissen, wer hier in der Region mit umfassendem Know-how die nächste Haushaltspanne im Nu beheben kann!

INFO & KONTAKT EWS ELEKTRO WIESER SERVICE 2100 Leobendorf, Stockerauerstraße 155 T: 02262 665 67 • elektrowieser@gmx.at

www.elektrowieser.at

Г

W

ir kennen es ja alle die Waschmaschine gibt garantiert ihren Geist auf, wenn man bergeweise Wäsche aus dem Urlaub heimbringt, und der Geschirrspüler tritt just dann in Streik, wenn nach der gelungenen Geburtstagsparty auch der letzte Gast den Heimweg angetreten hat und jede Menge Geschirr zu waschen ist. Dann sorgt das Team von EWS Elektro Wieser Service in Leobendorf seit mittlerweile dreißig Jahren rasch und zuverlässig dafür, dass wir nicht die Nerven verlieren und unsere elektrischen Helfer so rasch wie möglich wieder voll einsatzfähig sind.

B E Z A H LT E E I N S C H A LT U N G

30 JAHRE ELEKTRO WIESER IM DIENSTE DER KUNDSCHAFT


COCON

SICHER WOHNEN

W

er neu baut, legt heutzutage meist Wert auf ein hohes Maß an Sicherheit bei Fenstern und Türen. Schließlich sind sie ja das häufigste Ziel von Einbruchsversuchen, weiß man bei Cocon, dem Weinviertler Traditionsunternehmen, das sich auf sicheres Wohnen spezialisiert hat und mit seinem Know-how eng mit dem Bundeskriminalamt zusammenarbeitet. Fast 80 % aller Einbrüche erfolgen durch schlecht oder gar nicht gesicherte Fenster und Türen.

SICHERHEIT NACHRÜSTEN Doch auch wer beim Hausbau einst auf Sicherheit nicht so viel Wert gelegt hat, muss darauf nicht länger verzichten. Denn die Experten von Cocon zeigen Ihnen bei einer Schwachstellen-Analyse, wo die Gefahren in Ihrem Haus lauern und wie Sie bei Fenstern und Türen auch nachträglich den bestmöglichen Schutz gegen Aushebeln und Aufstemmen nachrüsten können. Und zwar „Sauber, sicher und schön“, wie Sicherheitsberater Christian Wötzl den Aufwand im großen Cocon-Schauraum in Wolkersdorf auf den Punkt bringt. Hier zeigt der Experte vor Ort, wie einfach Fenster und Türen auch im Nachhinein mit wenig Mühe gesichert werden können. Die Nachrüstung erfolgt rasch und unkompliziert direkt im eingebauten Zustand.

Nehmen Sie Ihr Haus unter die Lupe: 52 % der Einbrüche erfolgen durch Aushebeln von Fenstern und Türen, 21 % durch Einsteigen, in 12 % der Einbrüche werden ungesicherte Schlösser geknackt, 8 % brechen ungesicherte Türen auf und in 7 % wird das Glas eingeschlagen

B E Z A H LT E E I N S C H A LT U N G

ALLES AUS EINER HAND Mit hoher Beratungskompetenz, großer Auswahl und vielen Varianten bis hin zum Einbau bietet Cocon von der Analyse bis zur Durchführung ein Höchstmaß an Kundenservice mit dem hauseigenen Expertenteam. Deshalb sind Sie hier rund um die Sicherheit in Ihrem Zuhause bestens beraten und betreut!

Optimal geschützt: Familie F. aus Mistelbach ist froh, großen Wert auf Einbruchschutz gelegt zu haben. Das Aushebeln bei drei Terrassentüren hat nicht funktioniert. Und ein zeitaufwendiges Aufbrechen der Sicherheitsscheibe führte nicht zum Erfolg. Der Fenstergriff war versperrt. Es gab für den Täter keinen Weg nach innen.

Wein4tlerin

WINTER 2015

79


WINDKRAFT SIMONSFELD

VOLLE KRAFT MIT NEUEN

WINDKRAFTWERKEN

Die ersten Windkraftwerke in Rannersdorf sind bereits komplett montiert. Die Errichtung der übrigen Anlagen zwischen Großkrut, Hauskirchen und Wilfersdorf schreitet zügig voran. Bis Februar sollen alle Anlagen fix und fertig installiert sein.

80

Wein4tlerin

WINTER 2015

Bereits die Anlieferung der Großkomponenten mit Sondertransporten war ein Ereignis für viele Technikbegeisterte. Sie erfolgte weitgehend in den Nachtstunden, um den Verkehr nicht zu beeinträchtigen. Vor allem der Transport der 55,8 Meter langen Rotorblätter war selbst für die hartgesottenen Berufsfahrer eine Herausforderung. Der Kreisverkehr an der Autobahnabfahrt Korneuburg Nord wurde extra für die Transporte umgebaut. Letztlich langten alle Sondertransporte zeitgerecht auf den beiden Baustellen ein.

INFO & KONTAKT WINDKRAFT SIMONSFELD AG 2115 Ernstbrunn, Energiewende Platz 1

Hunderte Windkraftfreunde und Schaulustige ließen sich die Montage der Stahltürme, Maschinenhäuser

T: 02576 3324 • office@wksimonsfeld.at

www.wksimonsfeld.at Windkraft Simonsfeld AG

Г

E

ine Windkraftanlage nach der anderen wächst derzeit auf den beiden Baustellen der Windkraft Simonsfeld AG in den Himmel: Seit Mitte Oktober läuft die Montage von sechs neuen Windrädern im Windpark Rannersdorf auf Hochtouren. Die drei neuen Turbinen im Windpark Simonsfeld II wurden Ende November installiert.


SENVION 3,2M114 NENNLEISTUNG: 3,2 MW ROTORDURCHMESSER: 114 m ROTORFLÄCHE: 10.207 m2 NABENHÖHE: 143 m EINSCHALTGESCHWINDIGKEIT: 3 m/s ABSCHALTGESCHWINDIGKEIT: 22 m/s

Martin Steininger

Vorstand der Windkraft Simonsfeld

B E Z A H LT E E I N S C H A LT U N G

„3.000 Personen haben bisher in die Windkraft Simonsfeld AG investiert. Gemeinsam betreiben wir 70 Windkraftwerke und produzieren jährlich Strom für 90.000 Haushalte. Heuer errichten wir neun Windkraftwerke. Elf weitere sind bereits bewilligt und sollen 2018 installiert werden. Damit wollen wir unsere Stromproduktion ab 2018 um die Hälfte erhöhen. An diesem Wachstum können Sie sich jetzt beteiligen! Fordern Sie noch heute unverbindlich unseren Investfolder an!“

und Rotorblätter auf den beiden Windparks nicht entgehen. Ein Höhepunkt waren die Baustellentage in Rannersdorf und Simonsfeld, ... bei denen sich viele Technik-Interessierte vor Ort einen persönlichen Eindruck machten.

Millionen. Vorstand Martin Steininger: „Wir steigern unser Produktionspotenzial so um 75 Millionen Kilowattstunden — Strom für 19.000 Haushalte. Das sind mehr als 20 % unseres bisherigen Jahresertrags.“

Jeder Stahlturm besteht aus drei Stahlröhren, die einzeln auf die 82,5 Meter hohen Betontürme montiert werden. Die Montage des Maschinenhauses und der 55,8 Meter langen Rotorblätter sind die Höhepunkte im Baustellenablauf. Pro Anlage dauert die Endmontage drei bis fünf Tage – inklusive Auf- und Abbau der Montagekräne. Projektleiterin Mag. Tanja Bernscherer ist mit ihrer Baustelle vollauf zufrieden: „Die Teams der von uns beauftragten Firmen arbeiten höchst professionell. Wir liegen voll im Zeitplan!“

TECHNISCHE BESONDERHEITEN

Die neun zusätzlichen Windmühlen in Rannersdorf und Simonsfeld nehmen Anfang nächsten Jahres ihren Betrieb auf. Für die sechs Rannersdorfer Dreimegawatt-Anlagen erwartet die Windkraft Simonsfeld 48 Millionen Kilowattstunden Jahresertrag. Für den Windpark Simonsfeld II liegen die Prognosen bei 27

Der Übergang von Beton zu Stahl erfolgt variabel auf einer Höhe zwischen 60 und 100 Metern durch ein Verbindungsglied zwischen Beton- und Stahlrohrturm. Die Version, die in Simonsfeld und Rannersdorf errichtet wird, kombiniert 82,5 Meter hohe Betontürme mit 55,8 Meter langen Stahltürmen.

Hybridturm: Anlagen mit stärkerer Leistung und höheren Rotoren erfordern höhere Türme und damit auch Innovationen beim Turmbau. Die SENVION 3.2M114 nutzt einen Hybridturm, der aus einem Beton- und einem Stahlturm besteht. Der Betonturm besteht aus unverbundenen, aufeinandergesetzten Fertigteilringen. Eine Bewehrung entlang der Innenwand der Turmringe verspannt die einzelnen Ringe des Betonturms miteinander.

Fundament: In Rannersdorf wurden bei der Fundamentgestaltung innovative Wege beschritten: Der Boden unter dem Fundament der SENVION 3,2M114 wurde mit 68 Tiefengründungen aufbereitet. Diese Betonsäulen reichen sieben bis 14 Meter tief in den Boden. Auf einer darüberliegenden Sauberkeitsschicht ruht das mehr als 600 Tonnen schwere Fundament für das 611 Kubikmeter, 70 Wagenladungen, Beton verbaut wurden.

Rotorblätter: Die Länge der Rotorblätter ist ein wesentlicher Faktor für die Windernte. Entscheidend ist die Größe der Kreisfläche, die von den Rotorblättern überstrichen wird — je länger die Windradflügel, desto größer die Rotorfläche. Mit 55,8 Metern ist die SENVION 3,2M114 eine der Anlagentypen mit den längsten Rotorblättern. Die überstrichene Kreisfläche, auf der der Wind geerntet wird, beträgt 10.207 Quadratmeter.

Wein4tlerin

WINTER 2015

81


|

MOTOR

DER NEUE MAZDA MX-5

EIN ERLEBNISBERICHT VON LILLY DIPPOLD

MANCHMAL IST ES NICHT SO ÜBEL, WENN EINEM EIN RUF VORAUS EILT. WIE IN DIESEM FALL, WO ICH DIE GROSSE FREUDE HATTE, AUF EINLADUNG VON MAZDA SCHWEINBERGER AN DER DRIVING EXPERIENCE IN TEESDORF MIT DEM NEUEN MAZDA MX-5 TEILZUNEHMEN. Vermutlich glühen meine Wangen immer noch, denn dass ich erklärter Fan des Mazda MX-5 bin, ist spätestens seit meiner Testfahrt im vergangenen Jahr so ziemlich allgemein bekannt. Das verschaffte mir auch das unzweifelhafte Vergnügen, vor einiger Zeit Rupert Mandl von Mazda Schweinberger nach Teesdorf zur Driving Experience mit dem nagelneuen Mazda MX-5 zu begleiten. Und nicht nur das: Als aktive Bei- und Fahrerin durfte ich den neuen Hübschen nicht nur testfahren, sondern mit ihm auch die verschiedenen Stationen, die man sich bei ÖAMTC im Fahrtechnik Zentrum ausgedacht hatte, absolvieren. Eines gleich vorweg: Rupert Mandl hat sich als nervenstarker Beifahrer bestens bewährt!

82

Wein4tlerin

WINTER 2015

VON LINKS: RUPERT MANDL, MAZDA SCHWEINBERGER, ZISTERSDORF, UND THOMAS RIEDLER, MAZDA VOCK & SEITER, DEUTSCH WAGRAM


Der spannende Tag in Teesdorf begann mit einem guten Frühstück und einer Einführung in den neuen Mazda-Roadster der vierten Generation - Mazda MX-5 ND. Denn hier hat sich nicht nur optisch einiges getan - der Neue ist insgesamt hundert Kilo leichter, was einer speziellen Leichtbauweise aus Alu und Stahl zugeschrieben werden kann. Zehn Zentimeter kürzer machen ein knackiges Bild - gut, dass das nicht zu Lasten des

Platzangebots im Innenraum geht. Der Fahrzeugschwerpunkt liegt nun etwas tiefer, da der Front-Mittelmotor weiter unten eingebaut wurde. Von der optimalen Gewichtsverteilung zwischen Vorder- und Hinterachse (50:50) konnte ich mich bald darauf auf dem Kurs selbst überzeugen. ES GEHT LOS Zweierteams platzierten sich in die bereitstehenden Roadster, unter den

1,5-l-Benzinern mit 130 PS war auch ein 160 PS-iger 2-l-Benziner zum Testen. Die erste Station machte Kurvengeschwindigkeit und Driften zum Thema, wo ich mir ehrlichgesagt ein paar Runden lang Mut anfahren musste, um die natürliche Hemmschwelle zum Heckdrift zu überwinden. Mein geduldiger Beifahrer ermunterte mich und tatsächlich schlitterte ich

Wein4tlerin

WINTER 2015

83


wenig später ziemlich lässig um die Kurve! Mit knapp tausend Kilo Körpergewicht tatsächlich ein Kinderspiel. Sinn der Sache: Jinba Ittai! JINBA ITTAI Diese japanische Redewendung beschreibt die Einheit zwischen Fahrer und Auto und war auch Leitmotiv bei der Entwicklung des neuen MX-5. Tatsächlich: Für mich passt der MazdaRoadster wie ein Handschuh — alle Proportionen sind wie auf mich zuge-

84

Wein4tlerin

WINTER 2015

schnitten und nichts fühlt sich unpassend an. Unter diesem Leitmotiv wurden übrigens auch die Lautsprecher in die Kopfstützen eingebaut (Modell Revolution), sodass einem der Moderator auch auf Cabriofahrten direkt ins Ohr säuseln kann. Das aber ganz dezent — sodass man anfangs gar nicht so genau orten kann, woher der Sound nun eigentlich kommt. Eine geniale Idee jedenfalls!

ZWEITE STATION: THEORIE Schade, wo ich doch grade so in Fahrt war! Wir verließen den Kurs, um bei einem Snack in einem der Schulungsräume mehr über den MX-5 zu erfahren. Zum Beispiel alles über die neue Skyaktiv-Technik, die den Zweisitzer noch sportlicher und spritziger macht. Natürlich wurde auch der neue Roadster nach dem KODO-Design kreiert, wie es bei Mazda ja in alle Modelle einfließt. Der Natur nachempfunden, einer Linie, wie eine Raubkatze, die


zum Sprung ansetzt oder ein Bogenschütze, der seinen Pfeil spannt. Klingt romantisch? Nun, macht aber auch die harmonisch fließende Linie des Sportwagens aus. HORROR SCHLEUDERPLATTE Nach dem Genuss einer Tempostrecke, die von einem speedigen Slalom eingeleitet wurde, bei dem der MX-5 seine temperamentvolle Wendigkeit und das knackige Sechsganggetriebe voll unter Beweis stellte, ging's ab auf die Schleuderplatte. Gut, dass ich bislang noch nie an einem Sicherheitstraining hier teilgenommen hatte. Blöd, dass ich so kalt erwischt wurde! Denn während man nichtsahnend den Anweisungen des ÖAMTC-Coaches folgt und mit zärtlichen 40 km/h losfährt, drückt dieser hämisch aufs Knöpfchen und bringt damit den Boden unter dem Auto zum Ruckeln. Fassungslos saß ich paralysiert hinterm Steuer, um abzuwarten, bis sich der Roadster von seinem wilden Pirouettentanz erholt hatte. Gottseidank war ich nicht die einzige, die so böse überrascht wurde und schließlich gab es ja in mehreren Runden Gelegenheit, sein Level zu verbesern. Ich konnte mir also noch beweisen, dass ich auch besseres Reaktionsvermögen zuwege bringe und den MX-5 durch rechtzeitiges, geschicktes Gegenlenken dann doch souverän auf Spur halten. Was bewies, dass der neue MX-5 selbst in schwierigen Situationen gut unter Kontrolle zu halten ist. Und dass ein Verkehrsssicherheitstraining in Teesdorf nicht die schlechteste Idee ist, um sich auf Glatteisattacken und Aquaplaning gut vorzubereiten und sein Auto auch in Extremsituationen zu beherrschen. Eine tolle Erfahrung mit einem großartigen Auto. In love again ...

MEHR ÜBER DEN NEUEN MAZDA MX-5 ERFAHREN SIE BEIM WEINVIERTLER MAZDA-HÄNDLER: www.mazda-schweinberger.at | www.mazda-vockseiter.at www.auto-achter.at | www.auto-brachtl.at

Wein4tlerin

WINTER 2015

85


|

MOTOR

AUTO PARISCH POYSDORF

ERFOLGSREZEPT KUNDENSERVICE

Unterteilt wird dieser Bereich in Allgemeinreparatur, Spenglerei, Lackiererei und nachgelagert natürlich allfällige Garantie- und Gewährleistungsthemen. Im Zuge der Allgemeinreparatur hat Auto-Parisch ein perfekt geschultes Team bestehend aus Diagnosetechnikern, Mechanikern, Spezialisten für Fachthemen und auch Lehrlingen. Thomas Leisser als Werkstattleiter und Christoph Eigner als Serviceberater führen dieses Team operativ, darüber hinaus steht im Hintergrund Josef Wimmer als beratender Gesellschafter. Egal ob routinemäßiges Service-Intervall oder außerplanmäßiges großes oder kleines Problem, bei Auto-Parisch werden alle Kundenanliegen ernst genom-

86

Wein4tlerin

WINTER 2015

men und schnellstmöglich bearbeitet. In der Abteilung Allgemeinreparatur werden vor allem alltägliche Arbeiten durchgeführt: Ölwechsel-Service, Inspektion sowie jedwede Wartungsarbeit — egal ob individuell beauftragt oder im Zuge eines Wartungsvertrags. Sowohl Service als auch Inspektion werden immer streng nach Herstellervorschrift mit den dafür vorgesehenen Motorölen und Originalteilen durchgeführt und beinhalten daneben auch Getriebeöl, diverse Öl- & Luftfilter sowie den Fahrzeugcheck inklusive Korrosions-Prävention. Serviceschritte die insbesondere der Lebensdauer Ihres Wagens und der damit verbunden Fahrfreude dienen! Darüber hinaus werden aber auch Dienstleistungen wie der Wintercheck, bei dem das Fahrzeug winterfit gemacht wird und viele weitere Dienstleistungen angeboten. Apropos Winter, haben Sie

schon Ihre Winterräder umgesteckt? Auch das ist bei Auto-Parisch gerne möglich, aber nicht nur das Umstecken, sondern auch das dazugehörige Reifendepot wird zu einem wirklich günstigen Preis angeboten. Räderservice, Wuchten und Reifenersatz verstehen sich dabei

von selbst. Natürlich werden im Fall des Falles auch allfällige Garantie- und Gewährleistungsthemen behandelt, die aus dem Neu- bzw. Gebrauchtwagenhandel resultieren können.

B E Z A H LT E E I N S C H A LT U N G

Zu einem Komplettanbieter „rund ums Automobil“ wie sich Auto-Parisch versteht, gehört natürlich auch eine Werkstatt. Selbstverständlich verfügt das Poysdorfer Unternehmen auch über diese Infrastruktur und ist autorisierter Servicepartner für die Marken Volkswagen, Audi und Volkswagen Nutzfahrzeuge.


F O T O B E I G E S T E L LT

F O T O B E I G E S T E L LT

Auto-Parisch verfügt über einen großen Fuhrpark an Service-Ersatzfahrzeugen, sowie über einen Holund-Bring-Service, darüber hinaus werden aber auch Fahrräder, Fahrscheine oder Shuttles angeboten. Für kurze Aufenthalte steht eine KaffeeEcke — eine Wartezone inklusive kostenlosem WLAN — zur Verfügung. Da wird sogar ein Werkstatt-Aufenthalt zu einem angenehmen und schönen Erlebnis! Service- und Dienstleistung werden bei Auto-Parisch in Poysdorf groß geschrieben, davon können Sie sich immer wieder aufs Neue bei einem Besuch hier überzeugen!

INFO & KONTAKT AUTO-PARISCH GMBH & CO.KG 2170 Poysdorf, Wiener Straße 21 T 02552 2668 autoparisch@autohaus.at

Blumen Mattner in Poysdorf

Blumen Mattner hat seinen Standort in Poysdorf bereits seit 1984 und ist seit der Gründung ständig auf Erfolgskurs. Begonnen hat alles mit zwei Gewächshäusern für die Produktion von Sommerblumen und dem Verkauf von Bäumen und Sträuchern. Bereits 1985 wurde das Blumengeschäft in seiner heutigen Form erweitert. Blumen Mattner ist etabliert und bestens eingeführt und bietet seinen Kunden florale Dekorationen für jeden Anlass. Ob Geburt, Jubiläum oder Hochzeit — bis hin zu Trauergestecken und Grabpflege ist alles im Sortiment. Für die Vielfalt der Leistungen, die das Unternehmen erbringt, ist natürlich ein zuverlässiger Fuhrpark notwendig. Auf Grund jahrelanger Zusammenarbeit wird da alles auf eine Karte gesetzt: Auto Parisch!

F O T O B E I G E S T E L LT

Da Dienstleistung bei Auto-Parisch einen hohen Stellenwert hat, steht auch Ihre Mobilität hier im Vordergrund. Wenn Ihr „Liebling“ in die Werkstatt muss, werden deshalb schnelle Abwicklung und Ersatzmobilität garantiert.

Das sagen zufriedene Kunden über Auto-Parisch

Bereits seit 1984 darf Blumen Mattner nicht nur mit Fahrzeugen von Volkswagen beliefert, sondern auch in allen Belangen und Fuhrparkangelegenheiten betreut werden! So soll es sein und so soll es bleiben!

Г

www.autoparisch.at

Wein4tlerin

WINTER 2015

87


MERCEDES GLC 220 D 4MATIC

leri n est +

M

4t

-t

wE I N

DER ALLESKÖNNER

+++ I

TESTWAGEN ZUR VERFÜGUNG GESTELLT VON WIESENTHAL & REISS, MISTELBACH TESTBERICHT VON RENÉ DIPPOLD

DIE SPANNUNG STEIGT. Hält der neue Mercedes GLC — Nachfolger des erfolgreichen GLK — was er im Vorfeld versprochen hat? Eines ist gleich ganz offensichtlich: Die Kanten sind weg, der GLC verwöhnt mit Rundungen, mit sanften Linien und beeindruckt damit gleichzeitig durch sein zurückhaltendes, gleichsam dominantes Erscheinungsbild. Auch der Name ist neu, denn nach der neuen Nomenklatur von Mercedes verrät das C die nahe Verwandschaft zur C-Klasse — nur eben nun als SUV. In Zahlen bedeutet das 4,66 Meter Länge, 1,89 Meter Breite und 1,64 Meter Höhe. Und damit ist der GLC nur um vier Zentimeter kürzer als das TModell der C-Klasse, jedoch deutlich höher. Daraus resultiert das erste große Plus des GLC: Höhere Sitzposition und mehr Raumvolumen im Innenbereich sind die klassischen Merkmale

88

Wein4tlerin

WINTER 2015

der SUV-Klasse, die ganz besonders unterstrichen werden, wenn man das aufpreispflichtige elektrisch bedienbare Glas-Panoramadach dazubestellt. Denn damit erscheint der Raum auch nach oben quasi grenzenlos. Das pralle Heck wirkt nicht nur anmutig in der Betrachtung, sondern bietet auch mehr Platz im Inneren des Hecks als beim Vorgänger. Sprich: ein Zugewinn von bis zu 100 Litern Laderaumvolumen. So kommt der neue GLC nun auf ein Fassungsvermögen von 550 bis 1.600 Litern, je nach Stellung der Rücklehnen. Fein sind auch der elektrische Schließmechanismus der Heckklappe sowie die elektrisch ausfahrbare Anhängerkupplung. Nie wieder schmutzige Hände, nur weil man schnell mal den Grünschnitt wegbringen will. Übrigens: Beides lässt sich auch von der Fahrertüre aus bedienen.

Im Innenraum des GLC wirkt sich der Längenzuwachs des GLK-Nachfolgers vor allem in der Beinfreiheit im Fond aus. Besserer Einstiegskomfort und mehr Kniefreiheit sind das Ergebnis daraus und damit lässt es sich gut auskommen auf längeren Autofahrten. Die C-Klasse-typische Mittelkonsole dominiert das Erscheinungsbild im vorderen Bereich. Hier findet man dann auch das Steuerelement für das Multifunktionsdisplay, den Auswahlschalter für die Fahrwerksabstimmung, ein sehr geräumiges Ablagefach mit 12 Volt-Anschluss und eines mit USB-Anschlüssen, die Klimasteuerung und nicht zuletzt das farbige 7-Zoll-Media-Display. Bei den Fahrwerksabstimmungen kann man mit nur einem Tastendruck zwischen Komfort, Eco, Sport, Sport+ und einem individuell konfigurierbaren Modus wählen.


Der GLC ist in den Design- und Ausstattungslinien ›Exclusive‹, ›AMG Line‹ und ›Offroad Exterieur‹ erhältlich, kombinierbar mit einem Night-Paket und einer Vielzahl an Sonderausstattungswünschen, sodass jeder individuell konfigurierte GLC fast einem Unikat gleichkommt. Ganz besonders erwähnenswert sind für diesen neuen SUV die Air Body Control-Luftfederung und das OffroadTechnik-Paket. Die Luftfederung sorgt auch bei Vollbeladung oder schlechtem Untergrund für perfekten Fahrkomfort und eine automatische Höhenregulierung abhängig von Geschwindigkeit, was wiederum zu mehr Sicherheit und weniger Treibstoffverbrauch führt. Ein zusätzliches Goodie ist die manuelle Absenkung um 40 Millimeter, um den GLC leichter zu be- oder entladen. Das Offroad-Technik-Paket macht den potenten neuen Stern am Mercedeshimmel zu einem echten Klettermax. Downhill Speed Regulation, 5 zusätzliche OffroadFahrprogramme und ein um 20 mm angehobenes Fahrwerk lassen den GLC über jeden noch so steilen Hang hinauf und auch wieder sicher hinunterklettern. Es ist fast anzunehmen, dass zuerst der Fahrer w.o. gibt, bevor der GLC an seine Grenzen stößt. Fazit: Von A wie Autobahn bis Z wie Zugspitze der perfekte Begleiter.

ERHÄLTLICH ALS GLC 220 D 4MATIC GLC 250 D 4MATIC GLC 250 4 MATIC AB 49.480 EURO

Wein4tlerin

WINTER 2015

89


|

NACHLESE

JIMMY SCHLAGER MIT BAND

Mehr Fotos auf weinviertlerin.at

BARBARA BABA! Im fortgeschrittenen Oktober war es endlich so weit: Jimmy Schlager mit Band präsentierten vor ausgewähltem Publikum erstmals die neue CD "guad is" im Gasthaus Alte Schule bei SchlagerIntimus, Haubenkoch und Weinviertel-Original Manfred Buchinger.

GUAD IS 15 WUNDERBARE LIEDER IN BESTBEWÄHRTER "JIMMY SCHLAGER MIT BAND"-MANIER! ZU BESTELLEN AUF //JIMMYSCHLAGER.AT

90

Wein4tlerin

WINTER 2015

Das wollte sich wohl keiner der geladenen Gäste entgehen lassen: Auszüge aus der neuesten CD von Jimmy Schlager mit Band. Prallvoll weit über den letzten Sitzplatz hinaus war die gute Stube in Manfred Buchingers Wirtshaus, in der unter tosendem Applaus einige Auszüge aus dem neuesten Werk des Weinviertler Künstlers erschallten. STILLSITZEN UNMÖGLICH Die neuen Lieder scheinen direkt aus den Instrumenten und Sangestönen in die Blutbahn zu sausen, weshalb es so gut wie unmöglich ist, dabei stillzusitzen. Der ganze Raum mit all den begeisterten Besuchern swingte im Rhythmus der Lieder mit und lauschte begeistert den pfiffigen Texten aus der Feder des Künstlers. Noch mehr Rhytm und noch mehr Emotion als beim letzten Mal ...

MEHR CHARME GEHT NICHT Dass die Chemie in der Band stimmt, ist nicht zu übersehen. Ebensowenig, wie viel Spaß es den Musikern macht, sich mit ihren neuen Werken zu präsentieren. Ein Texthänger von Jimmy himself gibt dem Abend noch einen Tick mehr Charme, und dass der Frontmann dann einmal beinahe auf sein Mundharmonika-Solo vergisst, setzt dem Abend noch ein Krönchen auf und lässt es trotz großem Erfolg ordentlich menscheln. Was wieder einmal beweist: Nichts ist sympathischer, als das eine oder andere kleine Hoppala! Im Anschluss an den Ohrenschmaus gab's Gaumenfreuden aus und in Buchingers Küche und den Kellern der Winzer in geselliger Runde. Wir möchten Ihnen das neue Album und die bevorstehenden Konzerte gerne mit den Worten der jungen Wein4tlerin ans Herz legen: „Mama, kann das sein, dass die jedes Mal besser werden?”. Oja, es kann! // jimmyschlager.at


Wein4tlerin

WINTER 2015

91


Job-Börse

Mag. Roland Surböck Gründer und CEO jobwein.at

Weinviertler Jobbörse jobwein.at Seit 2007 vernetzt die Plattform jobwein.at Weinviertler Unternehmen und Arbeitssuchende in der Region sehr erfolgreich. Einen kleinen Auszug der Stellenangebote, die bei Redaktionsschluss online waren, finden Sie hier. Mehr davon gibt's auf jobwein.at!

VERKÄUFER/IN Garten/Zoo Hornbach Baumarkt GmbH, Gerasdorf Vollzeit, Kundenberatung und Verkauf überkollektivvertragliches Jahresgehalt  www.jobwein.at/job.php?aid=461687

EINRICHTUNGSBERATER/IN Schmircher Design Hollabrunn für hochwertige Inneneinrichtungen, Vollzeit abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung  www.jobwein.at/job.php?aid=454202

MIT RITTY

AUF DER SICHEREN SEITE VON FELIX KOLL

QUALITY MANAGER m/w

Haas Food Equipment GmbH  www.jobwein.at/job.php?aid=461283

RESTAURANTLEITER/IN STELLVERTRETUNG TBL Therme Laa/Thaya Hotelspezifische oder touristische Ausbildung  www.jobwein.at/job.php?aid=460254

PERSÖNLICHE ASSISTENT/INNEN

WAG-Assistenzgenossenschaft NÖ, Raum Tulln Unterstützung für Menschen mit Behinderung, Teilzeit  www.jobwein.at/job.php?aid=469569

PHYSIOTHERAPEUT/IN

NÖ Hilfswerk, Retzerland-Pulkautal für 20 Wochenstunden  www.jobwein.at/job.php?aid=455203

KUNDENBERATER/IN AUSSENDIENST

Niederösterreichische Versicherung AG für Retz, Laa/Thaya und Hollabrunn herausfordernden Aufgabenbereich, Aufstiegschancen  www.jobwein.at/job.php?aid=450037

92

Wein4tlerin

WINTER 2015

Mit App, Tablet & mobilem Drucker gut für die Registrierkassenpflicht gerüstet James Ritty eröffnete 1871 einen Saloon in Ohio. Schon bald hegte er den Verdacht, von Gästen, Mitarbeitern und den Finanzbehörden täglich betrogen zu werden. Um sich nachhaltig von seinen Ängsten zu befreien, erfand er die erste Registrierkasse und meldete am 4. November 1879 ein diesbezügliches Patent an. Das Patent war Grundlage einer wenige Jahre später gegründeten Firma mit dem Namen National Cash Register Company, die unter dem Kürzel NCR internationale Größe erlangte. So entstand die Registrierkasse, die unser Finanzminister Hans Jörg Schelling allen österreichischen Unternehmern ab 1.1.2016 verpflichtend vorschreibt.

men angesehen) einnimmt, muss ab 2016 eine Registrierkasse haben. Österreich wäre nicht Österreich, wenn damit alles gesagt wäre.

Jeder Unternehmer, der mehr als 15.000 Euro pro Jahr Umsatz macht, und davon mehr als 7.500 Euro in bar (auch Bankomat- und Kreditkarteneinnahmen werden als Bareinnah-

Sollte dieser gesetzlichen Vorschrift nicht entsprochen werden, können Strafen bis 5.000 Euro verhängt werden. Dazu – und weit schwerer wiegend – verliert die Buchhaltung

Ab 2017 benötigt jeder Unternehmer eine spezielle Registrierkasse, die über eine elektronische Signatureinrichtung verfügt und beim Finanzamt angemeldet sein muss. Dies haben die Unternehmer beim Beschluss der Steuerreform am 7. Juli 2015 erfahren, wichtige Verordnungen und Erlässe werden erst jetzt geschrieben. Als Trostpflästerchen erhält jeder Unternehmer, der 2015 oder 2016 eine Registrierkasse anschafft, eine Steuergutschrift in Höhe von 200 Euro.


DIE PROFIS: KOLL & PARTNER Hier bedeutet Steuerberatung nicht nur die rasche, perfekte Ausnützung sämtlicher Möglichkeiten um die Steuerlast so gering wie möglich zu halten, sondern auch Steuerplanung und betriebswirtschaftliche Beratung – unter Einbeziehung sämtlicher steuer- und abgabenrechtlicher Berechnungen und Günstigkeitsvergleiche.

B E Z A H LT E E I N S C H A LT U N G | F O T O S : C O N T R A S T W E R K S TAT T , D A R I O LO P R E S T I / F O T O L I A . C O M

die gesetzliche Vermutung der Richtigkeit und kann das Finanzamt unangenehme Diskussionen über die Schätzung der Einnahmen beginnen. Dabei hilft auch die „großzügige“ Zusage des Finanzministers wenig, dass eine Schonfrist betreffend der Verhängung von Strafen bis Mitte 2016 in Aussicht gestellt wurde. Die Schätzungsdiskussion bleibt dennoch nicht erspart! Der berechtigte Unmut über die Verpflichtung als solche und die vielen noch ungeklärten rechtlichen Fragen haben einen Ansturm der Unternehmer an uns Steuerberater ausgelöst. Wir sind täglich gefordert, die vielen unterschiedlichen unternehmerischen Bedürfnisse zu besprechen und rechtlich haltbare Planungen und Beratungen zu diesem Thema abzuwickeln. Mit Ritty auf der sicheren Seite Da die Verpflichtung praktisch alle selbständig Tätigen betrifft, haben wir uns entschlossen über die Rechtsberatung hinaus ein möglichst einfaches, sehr kostengünstiges System für unsere Klienten und alle Interessierten anzubieten, das wir noch heuer rechtzeitig ausliefern können. Auf den Spuren von James Ritty haben wir ein Programm (eine App)

erstellt, die auf einem kostengünstigen Tablet Computer - gekoppelt mit einem kleinen tragbaren Drucker sämtliche gesetzliche Anforderungen erfüllt und auch die ab 2017 geltenden Bestimmungen erfüllen wird. Unsere App heißt deshalb RITTY und wird auf einem schicken Tablet Computer laufen, der für Ärzte und Tierärzte, Mobilfriseure, Masseure, kleine Gastronomie-, Handwerks- und Handelsbetriebe, kurz für jedermann, der die Belegerteilungsverpflichtung und Registrierkassenverpflichtung ab 2016 erfüllen will, maßgeschneidert ist.

Mit neuester Software und bestens ausgebildeten Teams wird hier die Erstellung der Buchhaltung, Lohnverrechnung und Bilanzierung sehr effizient erledigt. Die Möglichkeit der automatischen Verbuchung von Belegen und Bankdaten erspart Zeit und Kosten. Da bleibt mehr Zeit, um Kundendaten zu analysieren und wichtige betriebswirtschaftliche Auswertungen zu erstellen. Auf Wunsch können Kunden diese Software sogar selbst via Internet nutzen und dort ihre Buchhaltung teilweise oder ganz selbst erstellen und jederzeit einsehen, um wichtige Informationen sofort bei der Hand zu haben! Profis eben ...

Die erwarteten Kosten konnten so gering kalkuliert werden, dass unter Berücksichtigung der obigen Prämie vom Finanzamt und der sofortigen Abschreibbarkeit der Investition ein konkurrenzlos günstiger Einsteigspreis für Hard- und Software von unter € 100 erreicht werden konnte! Sie haben Interesse an diesem Produkt? Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch unter 050 256 55, damit wir die passende Lösung für Sie finden! Wir freuen uns auf berufliche Herausforderungen!

KOLL

&

PARTNER

STEUERBERATUNGSGESELLSCHAFT WIRTSCHAFTSTREUHAND GES.M.B.H. & Co KG

KOLL & PARTNER Steuerberatungsgesellschaft Wirtschaftstreuhand Ges.m.b.H. & Co KG 2000 Stockerau, Sparkassaplatz 1 • 02266 652 20-0 2020 Hollabrunn, Brunnthalgasse 1a • 02952 30361-0 2230 Gänserndorf, Bahnstraße 2 • 02282 2428-0 3430 Tulln, Prof. Grossmannstraße 3/17 • 02272 8155-10 save.tax@koll-partner.at

www.koll-partner.at

Wein4tlerin Wein4tlerinSOMMER WINTER 2015

93


|

KOLUMNE

WEINVIERTLER

GSCHICHTLN JIMMY SCHLAGER ERZÄHLT GESCHICHTEN, DIE ER ENTWEDER SELBST ERLEBT HAT, AUS (UN)ZUVERLÄSSIGEN QUELLEN ZITIERT ODER AUCH GANZ ODER TEILWEISE ERFUNDEN HAT. DIE INHALTE DER GESCHICHTEN SIND (WAHRSCHEINLICH) FREI ERFUNDEN. ÄHNLICHKEITEN MIT LEBENDEN PERSONEN SIND EHER ZUFÄLLIG (WENN AUCH NICHT GANZ UNMÖGLICH)!

Eine Lagerarbeiterin eines Lebensmittelbetriebes kann davon ein Lied singen – wenn auch kein allzu schönes … Als sich das Geschäftsjahr bei seiner quartalsmäßigen Abrechnung in einem durchaus saisonbedingten Minus wiederfand, versuchten die im Weitblick geschulten Manager des Unternehmens mittels Personalreduktion die Fehlplanungen der vorangegangenen Quartale wieder auszugleichen (… sie werden bei ihren Einstellungsgesprächen ja meist auch nur gefragt, wo sie sich in fünf oder zehn Jahren sehen, da muss einem ein quartalsmäßiger Zeitabschnitt ja wie ein Wimpernschlag vorkommen …). Natürlich wurde das Personal nicht an der Stelle reduziert, die für das finanzielle Manko verantwortlich war. Dies wäre zwar aus finanzieller Sicht wirkungsvoller gewesen, hätte aber jedoch zwangsläufig zu einer Neubesetzung der fehlbesetzten Stelle geführt, die auf Grund unqualifizierter Nachfolger (siehe Einstellungs-Gesprächsfragen) wieder nur mit der Einstellung eines unfähig Befähigten geendet hätte. Viel einfacher war es da, sich die Bauernop-

94

Wein4tlerin

WINTER 2015

fer in den Reihen zu suchen, deren Opferbereitschaft sehr groß war. Und wie groß die war … Da die Arbeit und das Elend alle Menschen gleich machen, ist der Pausenraum des ortsansässigen Unternehmens nicht in Ober- und Unterschichtarbeiter getrennt und so kommt es, dass sich darin von der Putzfrau bis zum Herrn Direktor alles trifft. Natürlich nur, wenn der Herr Direktor da ist. Und auch Hunger hat. Kurz nachdem die sanierende Personalreduktion an die diversen Delinquenten verkündet wurde, saß eine verzweifelte Lagerarbeiterin tränenüberströmt und appetitlos am Mittagstisch — sie war eine der Auserwählten. Vielleicht, weil sie einfach die Letzteingestellte war? Vielleicht. weil ihre einfache Tätigkeit ganz einfach von anderen Kollegen mitbetreut werden konnte? Vielleicht, weil man ihr aufgrund ihrer Einfachheit diese Tatsache einfacher mitteilen konnte? Einer einfachen Überbrückung über das Arbeitsamt bis zur nächsten saisonalen Einstellung, die einer Fehleinschätzung der Geschäftsleitung zur Folge sicherlich bald eintreffen würde, wollte und konnte sie einfach nicht hoffnungsvoll entgegensehen. Sie konnte und wollte generell nicht allzuweit sehen. In ihrer Verzweiflung suchte sie Trost bei den Kollegen. Und auch das war nicht gerade einfach. Einer von ihnen, ein feinfühliger Zeitgenosse, hatte in der Analyse des Entlassungsgrundes eine völlig andere Vorgehensweise. Er suchte das Manko nicht in der Misswirtschaft und Fehleinschätzung der Führung (das machen ja all diese Looser, die es nicht in das obere Management ge-

schafft haben), sondern versuchte eher den Fehler in einem zwischenmenschlichen Fehlverhalten der Lagerarbeiterin gegenüber ihren Chefs zu orten. Seinem Verständnis nach ist das hierarchische Verhältnis zwar auf beruflicher Ebene eindeutig geregelt, jedoch war er der Meinung, dass auch der Übergang in den zwischenmenschlich-privaten Bereich weiter gehen sollte, als es bei besagter Dame der Fall war. Und so kam er nicht umhin, ihr einen kollegialen Tipp zu geben, der ihr — wenn schon nicht mehr in diesem Job, dann wenigstens in allen zukünftigen Arbeitsverhältnissen — weiterhelfen sollte! Auf ihre weinende Frage, warum gerade sie?, reagierte er mit der einfühlsamen Antwort: Na, wahrscheinlich hast di ned schnackseln lassen!“ Ein wahrhaft wichtiger Rat, den man in so einer Situation bestimmt gut gebrauchen kann! Aber bitte, solche Kollegen gibt es wahrscheinlich überall, wenngleich woanders aus Pietätsgründen vielleicht in Abwesenheit der Betroffenen. Interessanter aber ist die Antwort der Angesprochenen, die sich den Ratschlag anscheinend mit weinerlicher Bedrückung sehr zu Herzen nahm und ebenso laut wie überzeugt quer über den großen Esstisch schluchzte: „Nau, es hot jo kaana wos g'sogt!“ Das ist wahre Einsatzbereitschaft! Und die Kollegenschaft verbrachte den Rest der Pause in beschämter Nachdenklichkeit über ihre eigene Loyalität gegenüber der Geschäftsleitung … und auch die der anderen Kollegen. Und vor allem die der Kolleginnen … Jimmy Schlager – ewig Euer!

F O T O : © D A N I E L A M AT E J S C H E K

Wos tuat ma ned ollas Eine Arbeit zu haben, ist etwas Schönes! Nicht nur, weil es die inhaltslose Zeit des Erdenlebens mit einer Aufgabe füllt, sondern auch, weil man sich dank der damit verbundenen Entlohnung sein Leben leisten kann. Und wegen fast nichts kann man sich so schön aufregen, echauffieren oder betrinken wie wegen seiner Arbeit. Und der schlimmste Faktor dabei sind fast immer – die Kollegen! Und wie bei so vielen Dingen im Leben glaubt man, deren wahren Wert erst dann zu erkennen, wenn man sie nicht mehr hat.


der

Wein4tler

DIE SCHÖNSTEN MÄNNER.SEITEN IM WEINVIERTEL

OTTO POTSCH Versuch einer Liebeserklärung

FROSTSICHER Das hält Mann warm

Wein4tlerin

WINTER 2015

95


|

COVERSTORY

»Der Künstler Otto Potsch ist ein Poet, der selbst Steinen und rostigem Alteisen eine Seele einhaucht.«

96

Wein4tlerin

WINTER 2015


OTTO POTSCH

Der Versuch einer

Liebeserklärung, denn — eigentlich sollte über ihn gesungen werden … VON JIMMY SCHLAGER

A

ls die Idee entstand, eine Reportage über ihn zu machen, war ich mir plötzlich nicht mehr sicher, ob das so eine gute Idee ist. Unsere Bekanntschaft ist von feiner gegenseitiger Wertschätzung geprägt, die ich mit meinem reißerischen Geschreibsel nicht aufs Spiel setzen wollte. Immerhin durfte ich in seinem Haus einen Holzbalken mit meiner Unterschrift verzieren – er wollte das so – und es wäre schade, wenn er die wieder wegschleifen müsste … Als nach einem kurzen Telefonat aber der Interviewtermin vereinbart war („Ja, ja, kummst hoid vorbei! I gfrei mi!“), gab es kein Zurück mehr. Es wurde ein Vormittagstermin (am Abend ist er schon gerne für sich alleine) und die Vorfreude auf das Gespräch bescherte mir schon vom Morgen weg gute Laune. Es ist irgendwie schwer zu beschreiben; es ist eine Grundheiterkeit, gemischt mit Spannung, wie ich sie sonst nur vor einem Auftritt kenne. Und diese Vorfreude wurde nicht enttäuscht! Otto am Morgen ist eine wunderbare Medizin. Und zwar so eine, die gegen alle Wehwehchen des Lebens hilft. Sein Haus strotzt vor Charme, Kunst und Erinnerungen. All die Dinge die Otto Zeit seines Lebens beschäftigt haben, sind irgendwie vorhanden. Dieser Ort ist für nichts anderes da, als darin zu leben. Und gelebt hat Otto immer sehr gerne. So gerne und so intensiv, dass er anscheinend gar nicht zum Nachdenken darüber gekommen ist. Wozu auch? „Mei Leben … is eigentlich a Wahnsinn … es is manchmal so, dass i gar ned Nachdenken deaf …“ Gesagt hat er das jedoch ohne Wehmut, eher mit einem Augenzwinkern. Eingefallen ist ihm dann aber doch allerhand. Er wusste als Kind noch nicht genau, was er wollte, er wusste aber sehr genau was er nicht wollte: die Schule! Viel zu interessant war das Leben für ihn, das sich außerhalb der Schule abspielte. Als klassischer Schulabbrecher hatte er zwar seinen Eltern keine Freude gemacht, die Freude aber, die er für sich entdeckt hatte, hält ihn bis heute in ihrem Bann und diese Freude spürt man bei ihm in jeder Sekunde. Und was macht ihm gar keine Freude? „Ich will aber nix Politisches oder so reden, des interessiert mi ned!“ Keine Angst, mich auch nicht! Damit beschäftigen sich ohnehin jede Menge Weichgeister und Selbstberufene — mir geht's um das richtige Leben.

Wein4tlerin

WINTER 2015

97


|

COVERSTORY

In unserer wirtschaftlich-technischen Welt, in der alles berechnet, prognostiziert und anaylsiert werden kann, ist die Wunderwelt des Otto Potsch wichtiger denn je.

Als Kind schon war er fasziniert von den verborgenen Schönheiten, die sich rund um die Menschen befinden und die oft so überhaupt nicht wahrgenommen werden. Eine seiner ersten Aktionen, um diese Schätze freizulegen, war, als der kleine Otto mit seinen Freunden aus einem abgestürzten Kampfflieger — „ein russischer, oder ein deutscher, so genau hamma des ned g'wusst“— die Plexiglasscheiben herausgeschraubt hat, um aus ihnen Figuren zu basteln. Quasi seine ersten Kunstwerke. Seine Augen leuchten noch heute, wenn er davon erzählt und er hat natürlich noch irgendwo so eine Figur

98

Wein4tlerin

WINTER 2015

liegen (und nach einer viertelstündigen Suche in seinem unüberschaubaren Fundus auch gefunden!). Nach der glücklosen Schulkarriere hatte er in seinem Leben jedoch mehrmals das Glück als Wegbegleiter. Seine Lehre als Elfenbeinschleifer (ja, das hat es damals noch gegeben) bei einem Meister, den er bis heute verehrt und der sein Talent erkannt und gefördert hat, war auch so ein Glücksfall. Und in so mancher Kurve auf der Achterbahn seines Lebens glaubt er, die Schutzengel in Gruppenarbeit beobachtet haben zu können.

Wo immer er etwas gefunden hatte, das ihn interessierte, stellte er sein Leben und Arbeiten darauf ein. Durch sein handwerkliches Geschick in Verbindung mit seinem unglaublichen Talent schuf er Werke voller Leben und Persönlichkeit. Bei der Arbeit an diesen Werken ist es für ihn, als stünde er mit dem Universum in Verbindung. Er lässt den Dingen freien Lauf und fungiert quasi als Medium. „Des kaun und muaß ma ned immer verstehen …“ (Oja, ich tu das schon!) Und er gab dann diesen Einflüssen auch immer nach und folgte seinen Instinkten


Nichts passiert hier mit Kalkül. Alles ist möglich und was sich heute nicht zeigt, überrascht mich vielleicht schon morgen.

Wein4tlerin

WINTER 2015

99


|

COVERSTORY

A scheene Frau is fia mi wie des Kreuz an der Wand für an Pfaffen. OTTO POTSCH

— wohin sie ihn auch führten. Mit seinem feinen Gespür und der ihm ureigenen Neugier stellte er sich jeder ihm bietenden Herausforderung. Ob als Maler, als Musiker, als Bildhauer, als Skulpturenbauer oder als Fotograf (und das sind nur ein paar wenige der Stilrichtungen, die er bearbeitet) war er immer er selbst und setzte so viel von seinem Wesen in seinen Arbeiten um. Rings um ihn ist alles Otto … und alles ist gut!

100

Wein4tlerin

WINTER 2015

Ein Grundwesenszug seines Lebens? „Ich werde niemals Applaus suchen, das interessiert mich auch nicht!“ Obwohl er schon viel davon bekommen hat. Das „sich feiern lassen“ war nie seine Welt. Sein Universum ist in seinen Arbeiten und den Entdeckungen, die er dabei macht. Eine seiner größten Faszinationen liegt in der wunderbaren Welt des Bernsteins. In diesem versteinerten Pinienharz fin-


det er die Schönheit und Geschichten. Sein Bernsteinlager ist riesig und er weiß, dass es sich in zehn Leben nicht ausgehen würde, all die wunderbaren Dinge aus der Versteinerung zu befreien. Wie tief seine Überzeugung sitzt, lässt sich vielleicht mit einer kleinen Geschichte beschreiben: Als er beim Schleifen eines Bernsteins ein wenig zu nah an einen Wassereinschluss kam, spritzte ihm das 50 Millionen Jahre alte Wasser ins Gesicht. Bald darauf war er unterwegs zum Pfarrer um seinen Kirchenaustritt mit folgenden Worten bekannt zu geben: „Mi hot heite was berührt, des is soo vüü älter ois euer Gott!“ Das ist Überzeugung – im wahrsten Sinne des Wortes! Und was ich nicht alles gesehen habe, an diesem Vormittag: Von den ersten Figuren, die er geschnitzt hat über die Modelle seines ersten „Großauftrages“ — handgefertigte Pfeifen aus afrikanischem Kürbis, Meerschaum und Hartgummi — bis zu seiner selbstgebauten „Fotoanlage“, mit der er die Bernsteine fotografiert. Dazu immer wieder Geschichten und G'schichtln, von denen er aber nicht so gerne in der Zeitung lesen würde … was wirklich schade ist!

Ich werde niemals Applaus suchen. Das interessiert mich auch nicht. OTTO POTSCH

Die Werke des Künstlers Otto Potsch zu beschreiben, sprengt den Rahmen eines Zeitungsartikels. Das will und kann ich auch gar nicht machen. Dafür gibt es eine Internetseite, Museen und Ausstellungen und seine unzähligen

Wein4tlerin

WINTER 2015

101


|

COVERSTORY

Mi hot heite wos berührt, des is soo vüü älter ois euer Gott. OTTO POTSCH

Exponate, die sich über die halbe Welt verstreuen. Warum ich über ihn schreiben will, ist, weil mir die Wichtigkeit solcher Menschen sehr am Herzen liegt. In einer wirtschaftlich-technischen Welt, in der alles berechnet, prognostiziert und analysiert werden kann, ist die Wunderwelt des Otto Potsch wichtiger denn je. Nichts passiert hier mit Kalkül. Alles ist möglich und was sich heute nicht zeigt, überrascht mich vielleicht schon morgen. Sich dieser Herausforderung zu stellen ist mit keinem hippen Nervenkitzel zu vergleichen. Seine künstlerische Arbeit ist wie ein tägliches Bungee-Jumping. Aber ohne Gummiseil! Und manchmal kommt man eben ein wenig härter auf, aber

102

Wein4tlerin

WINTER 2015

manchmal fliegt man auch in endloser Freude. Dieser Herausforderung stellte und stellt er sich bis heute. Immer macht er irgendwas. Nie macht er nichts. Und wenn er „wo ansteht“, es nicht weiter geht, oder er einfach nur die Lust verloren hat, dann lässt er alles liegen und stehen, dreht sich zu einer anderen Arbeit hin und macht dort weiter. Und genau diesen Eindruck vermittelt das Haus rund um ihn. Überall ist Etwas, nirgends ist Nichts, überall ist Er. Seine Inspiration ist rasch umschrieben: „A scheene Frau is fia mi wia des Kreuz an der Wand für an Pfaffen!“ … noch Fragen? Der Vormittag zerbröselte in all den Ge-

schichten und Anekdoten wie ein Vanillekipferl zu Ostern und als der Mittagshunger kommt, erlebe ich den Potsch'schen Blick für das Wesentliche im Alltag gleich hautnah! Er empfahl ein kleines Lokal am Stadtrand. Eine kleine Holzhütte in der Peripherie des Wirtschaftsparks, wo sich auf dem großen Parkplatz ganz gut Lastwägen und Fuhrwerke abstellen lassen, um sich an günstigen Mittagsangeboten zu delektieren. „Des glaubertst ned, aber die kochen sensationell!“ Und da ist er wieder! Der Künstler mit dem Blick für das Gute und Schöne im alltäglichen Leben. Und wie recht er gehabt hat! Die Knoblauchsuppe war genau so perfekt wie die Augsburger. Einfach und einfach gut. Am Weg dorthin holten


wir noch seinen Freund und Anwalt ab, der – obwohl ein Ureinwohner des Ortes – das Lokal auch nicht kannte und angenehm überrascht war. Von ihm hörte ich dann noch eine Geschichte, die das Bild von Otto Potsch schön abrunden konnte und die ich hier, da die anwaltliche Schweigepflicht schon verletzt wurde, gleich weitererzählen werde: Er durfte als Anwalt die Übergabe des Besitzes von Otto an seine Kinder regeln.

Seine künstlerische Arbeit ist wie ein tägliches Bungee-Jumping. Aber ohne Gummiseil.

Nach der Unterzeichnung aller Dokumente macht sich erfahrungsgemäß – so sagte er – bei den Klienten oft ein wenig Wehmut breit. Nicht so bei Otto! Dieser streckte nach der Unterzeichnung seine Hände zum Himmel und rief: „Endlich bin ich frei von der Last des Besitzes!“ Otto Potsch ist für mich wie das Weinviertel selbst. Nichts drängt er einem auf, aber wenn man sich Zeit nimmt und sich mit ihm und seiner Arbeit beschäftigt, dann tun sich Welten von unglaublich sensibler Schönheit auf! Welten, die dem oberflächlich und nur nach dem Lustprinzip agierenden Erfolgsmenschen immer verborgen bleiben werden. Aber trotzdem sind diese Welten da. Rund um uns und in den verschiedensten Formen. Kaufen Sie eines seiner Bücher, besuchen Sie seine Museen oder stöbern Sie im Internet —aber vor allem: Nehmen Sie sich Zeit! Und sie werden staunen was es in Ottos Welt zu entdecken gibt … oder aber auch in Ihrer eigenen! Viel Vergnügen dabei!

DAS

ALL-INCLUSIVE-PAKET

DER PORSCHE BANK. JETZT FÜR ALLE VOLKSWAGEN NUTZFAHRZEUGE.

// otto-potsch.at

Das ALL-INCLUSIVE-PAKET umfasst: - Leasingrate - Kfz-Haftpflicht - vollKASKO - Service inkl. § 57a Überprüfung - Mobilitätsgarantie: Hilfe rund um die Uhr - Fahrzeug-Garantieverlängerung zum attraktiven monatlichen Fixbetrag. Fragen Sie Ihren Verkaufsberater nach einem maßgeschneiderten Angebot!

Symbolfoto. Verbrauch: 4,0 – 8,6 l/100 km. CO2-Emission: 106 – 226 g/km.

Ihr autorisierter Verkaufsagent VW Nutzfahrzeuge

Auto-Parisch

2170 Poysdorf, Wiener Straße 21 Telefon 02552/2668 E-Mail: autoparisch@autohaus.at www.autoparisch.at Wein4tlerin

WINTER 2015

103


frostsicher

C A M P D AV I D GESEHEN BEI MODEHAUS MINNICH

Da kann der Winter ruhig kommen, denn mit diesen warmen Daunen- und Lederjacken oder lässigen Parkas sind Sie gegen jede Frostattacke immun! Stark angesagt sind in diesem Jahr übrigens Fellimitate auf Kragen und Kapuze - das sieht nicht nur chic aus, sondern hält obendrein auch richtig warm! Ein echtes Statement dieser Saison sind die trendigen Mäntel, die den Business-Look perfekt ergänzen. Man trägt sie am besten einreihig geknöpft, mit schmalem, kurzem Revers und schlankem Blazerschnitt!

C A M P D AV I D

DIGEL

104

Wein4tlerin

WINTER 2015

T O M TA I LO R


DIGEL

L A B E L F I N D E R . C A M P D AV I D , B U G AT T I B E I M O D E H A U S M I N N I C H T O M TA I LO R , D I G E L , C A S A M O D A B E I M O D E H A U S F R I E D L

T O M TA I LO R

C A M P D AV I D

C A M P D AV I D

B U G AT T I CASA MODA

B U G AT T I

Wein4tlerin

WINTER 2015

105


|

HOROSKOP

Astrologin Barbara Weninger hat für uns in die Sterne gesehen. Ihre Vorschau gibt einen allgemeinen Überblick über die nächsten drei Monate. Aussagen über Ihre ganz persönliche Situation gibt's in der individuellen Beratung .

NEUES JAHR. NEUES GLÜCK?

www.barbaraweninger.at

DER JÄNNER HAT'S TATSÄCHLICH IN SICH, WAS NEUORDNUNG BETRIFFT. ODER BESSER GESAGT: NACH-ORDNUNG.

D

enn abgesehen von den mundanen Uranus-PlutoTurbulenzen (diesmal kommen die beiden einander nicht mehr ganz so nahe wie die Jahre zuvor, spielen aber bis mindestens 2017 immer noch eine Rolle), legt Merkur vom 5. bis 25. Jänner den Rückwärtsgang ein und zieht vom Wassermann- zurück ins Steinbockzeichen, wo er im Dezember 2015 schon das eine oder andere angeregt, aber eben nicht fertig gedacht hat.

Zurück in die Zukunft? Rückschau, Rückschritte, Rücktritte, Rückwirkendes eben… dieser Merkur wärmt erstmal alte und ungeklärte Geschichten auf, bevor er sich für die Zukunft festlegen will. Was die Erwartungen betrifft, ist es zu solchen Zeiten immer klüger, den Ball planungstechnisch flach zu halten und nicht auf in Stein gemeißelte Pläne zu setzen. Vertragsabschlüsse, Absprachen und große Investitionen sollte man besser noch prüfen und sich stattdessen eher um Liegengebliebenes kümmern. Unter Merkur, rückläufig, gilt stets: Erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt. Die astrologische Großwetterlage zum Jahresbeginn 2016 ist also wendig bis unbeständig.

Partnerschafts-TÜV Auch Beziehungsbeauftrage Venus kramt zum Jahresbeginn in alten Geschichten. Im Schützezeichen, wo sie dann unterwegs ist, trifft sie auf Neptun,

106

Wein4tlerin

WINTER 2015

Saturn und Jupiter – also Venus mit alles – und prüft, wie es um unsere Beziehungen bestellt ist. Ganz besonders geht das übrigens die Schützen selbst an, sowie Zwillinge, Jungfrau und Fische. Diese Zeichen unterstehen Saturn zurzeit und auch weiterhin in 2016.

Mars: mobil oder labil? Im Dezember noch wandelt er durchs Waagezeichen, mischt Widder, Krebs, Steinbock und natürlich die Waagen selbst kräftetechnisch ein bisserl auf, wechselt im Jänner (bis Anfang März) aber ins Skorpionzeichen — wo er eine sehr starke, viel klarere Position bezieht: Go big or go home? Lieber nicht! Denn im Zerstören ist dieser Mars genauso gut wie im Erklären. Gerade die Skorpione selbst, Stier, Löwe und Wassermann sollten sich das über den Winter immer wieder zu Herzen nehmen.

Viel neuer Input im Februar ... ... wenn Merkur schließlich wieder nach vorn schreitet und der wichtige Neumond im Wassermann stattfindet (8.2.). Mehr Neumond geht eigentlich nicht als im zukunftsträchtigen Wassermannzeichen: Neues und Altes kann sich versöhnen, was lange währen soll, wird spätestens dann gut. Es ist auch eine Art Neujahr ... vielleicht sogar der bessere Zeitpunkt für so manchen Neustart!

Voll- und Neumonde bis Ende Februar: 11. Dezember: Schütze-Neumond 25. Dezember: Steinbock-Vollmond 10. Jänner: Steinbock-Neumond 24. Jänner: Wassermann-Vollmond und chinesisch Neujahr im Zeichen des Feuer-Affen 8. Februar: WassermannNeumond 22. Februar: Fische-Vollmond


SO STEHEN DIE

Sterne

AUSBLICKE AUF DEZEMBER, JÄNNER UND FEBRUAR VON ASTROLOGIN BARBARA WENINGER

STIER | 21. 4. bis 20. 5 .

WIDDER | 21. 3. bis 20. 4 . Pluto & Uranus entfachen in den nächsten Wochen häufiger Ihr ureigenes Bedürfnis nach Autonomie und Unabhängigkeit. Kein Wunder, dass da ein Spannungsfeld zwischen der Befriedigung Ihrer Bedürfnisse und der Rücksichtnahme auf die anderen entstehen kann. Speziell die 2. und 3. Dekade spüren das. Sollte sich die Lage zwischen Jänner und Februar zuspitzen (durch den rückläufiger Merkur im Steinbockzeichen könnten Karrierebelange einen unvorhersehbaren Verlauf nehmen) ist die gute, alte Geduld sicher das beste Rezept. Kontrollieren lässt sich dann das Wenigste und Hauruck-Entscheidungen bringen sowieso und dann schon gar nix. Der Weg entsteht von ganz alleine. Mit der Wassermannzeit (ein leiser Gegentrend ab Ende Jänner, noch positiver der Einfluss Mitte Februar) sind Sie dann wieder mehr in Ihrem Element und spüren, was wirklich Sache ist. Statt Übermenschlichem steht dann glücklicherweise auch wieder Zwischenmenschliches am Programm.

ZWILLINGE | 21. 5. bis 21. 6.

Lebens-TÜV. Die 1. Dekade hat bereits Bekanntschaft mit Saturn gemacht, nun macht er sich bei Dekade 2 vorstellig, klopft ab, checkt und testet, ob Sie wirklich an den Fundamenten Ihres Lebens schrauben oder eher mit dem Bauen von Luftschlössern beschäftigt sind. Ihre Beziehungen sind da die bevorzugte Zone, hier streut Saturn leider auch Sand ins Getriebe – und Neptun so manchem Zwilling auch noch Sand in die Augen. Glücklicherweise merken Sie aber bald, dass nicht alles Gold ist, was glänzt, weshalb diese Testphase im Jänner verhältnismäßig kurz ausfällt. Die Wassermannzeit (vor allem den Februar) verbringen Sie dann recht unbehelligt von solchen Spannungen. Verfallen Sie bei aller Beruhigung aber lieber nicht dem Glauben, dass sich Grundlegendes von alleine auflöst – idealistisches Denken ist 2016 einfach zu wenig, Sie brauchen eine Strategie! Nutzen Sie die saturnfreien Phasen ganz bewusst, um Basisarbeit zu leisten. Und kommen Sie Saturn zuvor!

F O T O S : R AY , N E M 4 A , F O T O L I A . C O M

LÖWE | 23. 7. bis 23. 8.

Nicht mau, aber auch nicht wow? Zugegeben, es war schon mal aufregender. Die letzten Monate zum Beispiel. Dafür sorgt Saturn aber für viel Sicherheit und einen relativ störungsfreien Alltag – ist doch auch was wert, nicht wahr? Ein bisserl spannender wird’s ohnehin von ganz alleine, die Venus im Skorpionzeichen (bekannt für ihre Dramatik und Leidenschaftlichkeit) gestaltet den Dezember emotional hitziger, regt bisweilen auch auf – zugegebenermaßen. Zum Jahreswechsel kommt auch noch Mars im Skorpionzeichen hinzu, noch leidenschaftlicher, noch interessanter und noch aufregender. Und dann wird’s Ihnen plötzlich fast zu viel, Sie sehnen sich spätestens im Februar nach der saturnischen Ruhe und Vernunft zurück. Überfordern Sie sich nicht selbst, teilen Sie sich die Kräfte gut ein! Dann kommen Sie gar nicht in die Versuchung, unfair zu spielen, Dampf beim Partner oder den Arbeitskollegen abzulassen – Marsklassiker, die Sie sich durch ein bisserl Vorbereitung leicht sparen können.

Ganz großes Kino? Kann man von einem Jupiterjahr doch erwarten, oder? Die Liebe kann im Dezember jedenfalls nicht alles halten, was sie verspricht und in den ersten 2016er-Tagen tun sich manche deshalb auch ein bisserl schwer, ihr volles Potential auszuschöpfen, weil Mars plötzlich mitmischt - und querschießt. Nicht, dass Sie die gut angelaufene Expansion des letzten Jahresdrittels komplett von der Agenda streichen sollten, aber ein bisserl innehalten darf auch mal sein. Vor allem dann, wenn Sie merken, dass Sie empfindlicher werden, sich leichter angegriffen fühlen, viel zu viel auf einmal tun oder körperlich nicht in Balance sind. Letztendlich sind die Chancen, dass Ihnen in den kommenden Wochen etwas gelingt, das in der Vergangenheit geradezu undenkbar war, immer noch überdurchschnittlich groß, gerade beruflich. Und auch die Liebe bleibt nach einem zaghaften Start dennoch eine vielversprechende Zone (besonders ab Ende Jänner!). Mars hin oder her.

KREBS | 22. 6. bis 22. 7.

Turbulente Zeiten – nix Neues, wie wir wissen. Im Moment ist es Mars, der Kraft kostet, körperliche Achtsamkeit verlangt. Venus immerhin mag die Krebse in der Vorweihnachtszeit sehr gerne – die beste Zeit, die Liebes-Schäfchen ins Trockene und vielleicht sogar einen einsamen Hirten nach Hause zu bringen, ist jetzt! Mit dem Jahreswechsel werden auch Ihre Karten neu gemischt, unbequemer wird’s – und Sie werden das hoffentlich auch! Dass Sie sich nämlich immer noch mit Situationen arrangieren, die Ihnen so gar nicht entsprechen und an verstaubten Verhaltensmustern klammern, finden Rebell Uranus und Transformator Pluto noch immer nicht gut. Aufrüttelnde Situationen in Job, Familie oder Privatleben, ein anderes einschneidendes Ereignis – der Kosmos spielt Ihnen zwischen Jänner und Februar garantiert Ihr ganz persönliches Erkenntnis-Bällchen zu, das Sie nicht sofort abwehren sollten. Das Neue will wahrgenommen werden! Gilt 2016 besonders für Dekade 2 und 3.

JUNGFRAU | 24. 8. bis 23. 9.

Über steinige Wege zu den Sternen! Basisarbeit haben Sie in den letzten Monaten genug geleistet – nun sollten Sie endlich nach den Sternen greifen! Jetzt gleich und sofort lautet die Devise – kommt bis zum Jahreswechsel doch eine Menge positive Energie auf Sie zu. Im Jänner, besonders am Anfang und bis zur Mitte des Monats, schicken sich Venus und Saturn dann an, den Weg für Ihre Beziehungs-Zukunft zu gestalten - Sie räumen mit den letzten Unklarheiten auf. Nicht mehr ganz so schick, aber wichtig, weil bei manchen Jungfrauen ein ungeklärtes Liebesproblem noch immer die Weiterentwicklung behindern kann. Bis zum Februar wissen Sie wieder, wo Sie richtig stehen. Im Job sowieso und dann auch in der Liebe. Venus, Merkur & Pluto – eine Ballung an Steinbockplaneten tut sich zusammen, die der Jungfrau gute Dienste leisten wird. Was im Jänner noch nicht geklappt hat oder sogar enttäuscht hat, Sie schaffen es spätestens dann, was Schönes draus zu basteln!

Wein4tlerin

WINTER 2015

107


|

HOROSKOP

WAAGE | 24. 9. bis 23. 10.

Ambivalent. Emotionale Baustellen auf der einen Seite, viel Sehnsucht nach Ruhe auf der anderen. Stillstand scheint der Kosmos aber nach wie vor nicht zu dulden- weil Sie ja auch nix davon haben, wenn’s ruhig ist, unter der Oberfläche aber brodelt. Durch Mars, der im Dezember in Ihrem eigenen Zeichen parkt, könnten Sie eigentlich schon jetzt lernen, welche Kompromisse fruchtbar sind und welche dann doch nur faul, Ihnen so gar nicht dienend. Sie brauchen gar nicht erst auf den Chaos-Jänner (der rückläufige Merkur im Steinbockzeichen holt alles Mögliche an die Oberfläche) zu warten, sprich darauf, dass die Umstände gezwungen machen – ein Waage-Klassiker. Mitte Februar sind Sie dem Gröbsten entwachsen, dann wird‘s wirklich ruhiger und leichter. Ob Sie dann allerdings noch so mutig sind wie zum Jahresbeginn (Dekade 2 und 3)? Alles hat eben zwei Seiten, und auch das Chaos seine guten. Wer, wenn nicht Sie, könnte das besser verstehen!

SKORPION | 24. 10. bis 22. 11.

Gesucht: Der gesunde Egotrip. Ja, es stimmt schon, Sie haben jetzt die Chance, das Beste aus sich, dem Leben und der Liebe zu machen. Falsche Bescheidenheit? Bitte nicht! Wer Großes will, darf und soll ja auch groß denken. Die Chancen dafür sind jedenfalls schon im Dezember da - dank Venus, die den ganzen Monat über im eigenen Skorpionzeichen weilt. Auch die Liebe ist groß! Weil Krieger Mars Ihnen ab Jänner dazu noch seine Ansichten überstülpt (er wechselt ebenfalls in Ihr Skorpionzeichen), könnte aus „groß“ aber rasch „zu groß“ werden. Auch auf die Gefahr hin, dass es ein wenig pathetisch klingen mag, aber Sie können aufbauen und zerstören - ganz wie Sie wollen. Bei Mars gibt’s eben kein Mittelmaß. Schon gar nicht, wenn er im Skorpionzeichen steht. Versuchen Sie, niemanden gegen sich aufzubringen, damit es ein Miteinander bleibt, drosseln Sie das Tempo auch mal bewusst (vor allem ab Ende Jänner). Ihr Körper würde es Ihnen ebenfalls danken.

STEINBOCK | 22. 12. bis 20. 1.

SCHÜTZE| 23. 11. bis 21. 12.

Saturnzeit ist Entscheidungszeit. Und das ist weder gut noch schlecht, auf die Vorbereitung kommt es vielmehr an. Was den Anfangsdaten schon seit Anfang 2015 bewusst ist, darauf muss sich nun auch Dekade 2 einstellen. Vor allem mit Jänner wird hier deutlich, was passt und was erst passend gemacht werden muss – in der Liebe an vorderster Front, aber auch beruflich ginge es darum, die Weichen für die nächsten Jahre zu stellen. Und so originell und unerwartet ist das ja auch wieder nicht, wenn Sie ehrlich sind – eher spielt Saturn in Ihrem Schützezeichen den astrologischen Boomerang und mischt die ungeklärte Vergangenheit mit dem gegenwärtigen Erleben. Saturnjahre sind Jahre, die antworten - auf Fragen, die noch immer offen sind, vielleicht auch, weil Sie sie früher noch nicht beantworten wollten. Realismus ist eben der neue Idealismus! Festlegen das neue Ausweichen. Und wer die Arbeit annimmt, wird schon im Februar davon profitieren können.

Endlich gehören auch Sie zu den Glückskindern! Dem Uranus-Pluto-Quadrat zum Trotz oder gerade deswegen? Selbst, wenn Sie schon lange Zeit mit Schwierigkeiten klarkommen mussten, so entsteht nun auch bei Dekade 2 und 3 das Gefühl, stark genug zu sein, um die Vergangenheit hinter sich zu lassen und ein neues, ganz eigenes Leben aufzubauen. Zwar mag durch Mars (im Dezember) und den rückläufigen Merkur (im Jänner) auch viel Alltagsstress und Unerwartetes an der Tagesordnung stehen, doch mit der Zeit – und wenn jemand auf Zeit spielen kann, dann sind Sie es – wird klarer und klarer, was das Richtige für Sie ist. Job, Liebe, Familie & ja, auch die immer wieder anfällige Gesundheit – kein Bereich, der nicht bis spätestens im Februar auf Schiene gebracht werden kann. Was Sie dafür tun müssen? Die ständige Kontrolle und fixe Vorstellungen loslassen, sich auf das Unbekannte einlassen. Ein Aufgaberl, wenn man daran denkt, was Sie schon alles geschafft haben.

FISCHE | 20. 2. bis 20. 3.

WASSERMANN | 21. 1. bis 19.2.

Der Status quo: Es geht zwar nicht um die Wurst, aber um die Liebe. Und das ist ja so ähnlich. Venus im Skorpion springt den Dezember über im Quadrat(-aspekt), noch passt Ihnen da nicht alles, wie es gespielt wird. Und auch beruflich könnte wohl mehr weitergehen. Wischiwaschi irgendwie und überhaupt. Es ist so: Sie befinden sich derzeit im Niemandsland zwischen Saturn (endlich, vorbei, die schmerzhafte Zeit!) und Jupiter (Auftrieb und Motivation), der Ihr Zeichen leider noch nicht ganz erreichen kann. Vieles läuft unter dem Terminus „theoretisch“. Sie aber wollen mehr! Und werden im Jänner/Februar immer ungeduldiger. An Kraft und Wille mangelt es dann nicht, aber Besonnenheit und Vernunft sind anscheinend aus. Halten Sie sich bis Anfang Februar lieber vornehm zurück, was Forderungen betrifft, man würde die ein paar Wochen später von ganz alleine erfüllen. Und die Liebe? Auch die hat Sie spätestens Ende Februar wieder richtig lieb!

108

Wein4tlerin

WINTER 2015

Ein Zwischenhoch. Von Saturn ist vorerst nix zu sehen, ganz im Gegenteil, Entzückendes steht auf der astrologischen Agenda. Ein Venus-Trigon, und das in der Vorweihnachtszeit – was will man mehr? Ja, Sie wollen mehr! Jedenfalls sieht es Anfang/Mitte Jänner plötzlich ganz danach aus, dass Grundlegendes vom etwaigen Weihnachtsfrieden nicht völlig aufgelöst werden konnte: Saturn is back. Emotional und finanziell keine gute Zeit für große Sprünge und Spielereien, halten Sie sich bis Ende Jänner lieber an Echtes und Bewährtes! Oder noch besser: Schauen Sie hin statt immer nur weg! Auf Illusionen kann man nicht bauen. Hilfe gibt’s von Mars, der macht ab Ende Jänner tatsächlich mobil, vital und entscheidungsstark, also genau das, was Sie sich sonst so hart erkämpfen müssen - ja, damit haben sogar Fische Ellenbogen. Sie sehen, auch Saturnzeiten lassen sich ertragen. Umso besser, je eher Sie sich trauen, überholte Daseinsmuster endlich zu überholen!

Meh r über Ih re persönlichen Chancen und Möglichkeiten erfah ren Sie in einem individuellen Gespräch m it unserer Astrologin Barbara Wen inger. www.barbarawen i nger.at


E G S RÄ OP T R H VO RKS RT O O W SP NZ TA

KINO THEATER KABARETT KONZERT LESUNG

PA BÄ RTY KU WE LLE LI IN NA RI K

ALES

ION S REG

L EL! A T R O EINVIERT P T N VE ND W EUE

IHR N

E

ALDW R FÜ

U

BEWERBEN SIE IHRE VERANSTALTUNG IN DER REGION KOSTENLOS!

www.w4event.info powered by Wein4tlerin Wein4tlerin

WINTER 2015

109


|

ADVENT IM WEINVIERTEL

Advent

im Weinviertel

Die schönsten Adventmärkte auf einen Blick

Advent im Marchfelder Schlösserreich

Advent rund um die Kellergasse in Wolkersdorf

noch bis 20. Dezember

4. bis 6. Dezember

Lichter funkeln, Kerzen brennen, die Augen von Kindern und Erwachsenen strahlen. Das Weihnachtsdorf auf Schloss Hof und die Adventmärkte im Schloss Eckartsau und Schloss Marchegg bieten ein besonderes Erlebnis für die ganze Familie. // schloesserreich.at

Hier lässt sich Adventzauber einmal anders erleben: Die Kellergasse in Wolkersdorf erstrahlt in weihnachtlichem Licht und lädt zum Adventspektakel ein. Die vielen geöffneten Keller bieten Kulinarisches ebenso wie Kunsthandwerk und Kultur und ein umfangreiches Adventprogramm. // wolkersdorf.at

Weihnachtsdorf Schloss Hof 5. bis 8. Dezember sowie 12., 13., 19. und 20. Dezember Im Arkaden- und Meierhof bieten rund 100 Marktstände traditionelle Handwerkskunst, Geschenk-ideen und kulinarische Spezialitäten an. Jeden Samstag stimmen Konzerte der Philharmonie Marchfeld jeweils um 17 Uhr einen wahren „Klangzauber im Advent“ an. Weihnachtliche Schlossführungen, stimmungsvolle Adventmusik und ein reichhaltiges Kinderprogramm machen den Besuch im Weihnachtsdorf Schloss Hof zu einem unvergesslichen Erlebnis. // schlosshof.at

Knusperstunden am Weinhof 12. und 13. Dezember ab 14 Uhr Weihnachtliches mit Glühwein, Punsch, Maroni, KnoflBrot und Surfleisch-Semmel im Garten der Alten Schmiede. Für die jüngeren Gäste öffnet ab 14.30 Uhr Luzi-Oma’s-Kinderbackstube. Für Kurzentschlossene gibt es reichlich weihnachtliche Geschenkideen. // pollak.co.at

Advent Drüber & Drunter in Retz 5., 6. und 8. Dezember

Adventmarkt in Hadres 5. und 6. Dezember / 12. und 13. Dezember Bei dieser Veranstaltung in der malerischen Kellergasse werden fast ausschließlich selbstgemachte Speisen und Getränke sowie Produkte und Basteleien aus eigener Hand angeboten. Das Programm bietet auch Musikvorführungen, Dichterlesungen und ein umfangreiches Kinderprogramm. // hadres.at

Poysdorfer AdEvent 28. und 29. November

In der Adventzeit findet am ersten Adventwochenende der traditionelle Adventmarkt statt, ein zweitägiges Weihnachtsfest, bei dem Kunsthandwerk und andere Geschenkideen präsentiert und zum Verkauf angeboten werden. Dazu gibt es kulinarische Köstlichkeiten aus der Region. Außerdem gibt es Weihnachts- und Christbaumschmuck und weitere Produkte rund um das Weihnachtsfest zu besichtigen und kaufen. // poysdorf.gv.at

110

Wein4tlerin

WINTER 2015

Adventmarkt mit einmaligem Ambiente auf insgesamt drei Ebenen: Rathaus, Hauptplatz und Erlebniskeller. Kunsthandwerk, Kinderbasteln, Turmblasen mit der Stadtkapelle Retz, Besuch beim Christkind, Krippenausstellung und Weihnachtsschmuck bis zur zünftigen Schnaps- und Weinverkostung bei Kerzenlicht machen für Sie den Gang vom Rathaus bis in den Zeremonienkeller zu einem vorweihnachtlichen Erlebnis. // advent-in-retz.at

Advent im Brandlhof 6. Dezember Im Brandlhof in Radlbrunn erleben Sie traditionelles Handwerk, Literarisches und Musikalisches zum Advent in Kooperation mit der ARTSchmidatal. // art-schmidatal.at

Mittelalterlicher Adventmarkt in Korneuburg 11. bis 13. Dezember Besondere Stimmung erwartet Sie beim Adventmarkt in Korneuburg mit mittelalterlichem Flair im Rathaus und im Innenhof. Adventmarkt am Hauptplatz täglich bis 24. Dezember. // korneuburg.gv.at


Mehr Vorweihnachtliche Highlights in Niederosterreich: Langenloiser WeinGartenAdvent

Tullner Advent

1. bis 20. Dezember

5. Dezember

Einkehr und besinnliche Momente können Sie in den bis zu 900 Jahre alten Kellergängen tief unter Langenlois finden. Es erwartet Sie ein unterirdisches Kellerlabyrinth, sinnesbezaubernde Weingärten und funkelnde Genusserlebnisse. Das Adventprogramm bringt nicht nur Kinderaugen zum Strahlen. Das Finale bildet der Adventmarkt „FRÖHLICHE LOISIUM“. // loisiumvinothek.at

Lassen Sie sich bei besinnlicher Saitenmusik, Klarinettenklängen, Bläserweisen, aber auch heiteren Winterund Wiegenliedern eine Stunde lang in die kommende Weihnachtszeit einstimmen. Der Tullner Gesangverein La Musica und Ensembles und Solisten aus Tulln sind Mitwirkende an dieser stimmungsvollen Veranstaltung. Hemma Rupf wird mit Texten zum Nachdenken und Sinnieren animieren. // tulln.at

Ybbser Adventzauber

Grafenegger Advent

4. bis 6. Dezember

5. bis 8. Dezember

Anfang Dezember entsteht direkt vor der Kirche und im Passauer Kasten in Ybbs an der Donau ein eigenes kleines Dorf, in dem traditionelles Kunsthandwerk und allerlei Genüsse für Leib und Seele die Herzen der Besucher erfreuen. // ybbs.gv.at

Der Grafenegger Advent zählt zu den größten und traditionellsten Weihnachtsmärkten in Niederösterreich. So erwarten Sie über 150 Aussteller mit hochwertigem Kunsthandwerk im Schloss und mit kulinarischen Köstlichkeiten aus Niederösterreich im weihnachtlich beleuchteten Schlosspark. Beim „ORF NÖ Advent der Stars“ genießen Sie ein heiterbesinnliches Programm mit Lesungen und Konzerten. // grafenegg.com/advent

Adventzauber im Schloss Rothschild 4. bis 6. Dezember und am 8. Dezember Stadt trifft Land in Waidhofen an der Ybbs, Brauchtum auf moderne Architektur, Kindertanz auf Bläserensembles, regionale Schmankerl auf wärmende Punschvariationen. Fernab vom Alltag beschenkt der Waidhofner Adventmarkt Besucher mit etwas Kostbarem - nämlich Zeit für Besinnung und Zeit für sich selbst. // rothschildschloss-waidhofen.at

Goldener Zwettler Advent 4. bis 8. Dezember

Der idyllische Adventmarkt rund um den Hundertwasserbrunnen am Hauptplatz in Zwettl bietet Waldviertler Handwerkskunst und Spezialitäten sowie internationale Aussteller aus dem Erzgebirge und Slowenien und ein umfangreiches Musik- und Rahmenprogramm. // zwettl.info

Advent im Kokoschka Haus Pöchlarn 5. und 6. Dezember Im wundervollen Ambiente des Oskar Kokoschka Hauses findet heuer wieder der Pöchlarner Adventmarkt statt. Hochkarätige Kunsthandwerker zeigen ihre Arbeiten und bieten sie zum Kauf an. Von Drechseln, Keramik, Kerzen bis handgeschnitzte Krippen – für jeden ist etwas dabei. Im Innenhof ist für das leibliche Wohl gesorgt. Mit Punsch, Glühwein und weihnachtlichen Liedern kann man sich weihnachtlich stimmen. // oskarkokoschka.at

Advent in der Johannesbachklamm 5. bis 8. Dezember Stimmungsvolle Beleuchtung, Kunsthandwerker die ihr Können unter Beweis stellen, zahlreiche Verkaufsläden mit weihnachtlichen Geschenkartikeln, wärmende Getränke und bodenständiges Essen erwarten Sie in der Johannesbachklamm. Die Attraktion aber ist der größte geschmückte Christbaum Österreichs, der mit überdimensionalen Kerzen, Kugeln, Zuckerln und Packerln aufgeputzt wird. Der Advent vermittelt für Groß und Klein eine einmalige vorweihnachtliche Stimmung inmitten einer traumhaften Naturkulisse. // wuerflach.at

Traditioneller Christkindlmarkt auf Schloss Rosenburg 28. und 29. November und 5. bis 8. Dezember Der wahrscheinlich romantischste Christkindlmarkt in ganz Niederösterreich. Erleben Sie zahlreiche Aussteller im einmaligen Ambiente von Schloss Rosenburg. Entdecken Sie Kunsthandwerk aus Holz, wunderschönen Weihnachtsschmuck oder kulinarische Köstlichkeiten passend zur Weihnachtszeit. //rosenburg.at

NOCH MEHR VORWEIHNACHTLICHE TIPPS AUF WWW.WEINVIERTLERIN.AT

Wein4tlerin

WINTER 2015

111


28. + 29. November

Weitraer Adventtage

Adventmärkte gibt es viele, einer aber hebt sich wohltuend von allen anderen ab: der Weihnachtsmarkt in Weitra. Ein Rundgang durch die wunderbare Altstadt lässt am ersten Adventwochenende alljährlich Liebhaber besonderer Vorweihnachtsstimmung ins Waldviertel nach Weitra pilgern. HANDWERKSKUNST UND BODENSTÄNDIGES stehen am 28. und 29. November bei den Weitraer Adventtagen ganz im Vordergrund. Die Standln in der gemütlichen Altstadt, die heimischen Kunsthandwerksbetriebe und die Ausstellung im Schloss laden zum Stöbern und Verweilen ein. Kunsthandwerk vom Feinsten und lebende Werkstätten, heimische Schmankerl und die beschauliche Adventidylle, eingebettet in die einzigartige Kulisse der Altstadt und des wunderschönen Schlosses, werden für jeden Besucher zu einem unvergesslichen Erlebnis. Die ganze Stadt duftet nach Waffeln, gebrannten Mandeln und anderen Leckereien während man sich an der Vielfalt des Dargebotenen erfreut und immer wieder Neues entdeckt.

GROSSE AUSWAHL AN GESCHMACKVOLLEN ADVENTGESTECKEN BEI BLUMEN OPPEL UND IN SONJAS BLUMENGWÖLB

Im Rathaus kann man sich aufwärmen und das stündlich wechselnde Kulturprogramm für einen guten Zweck, Lesungen und Konzerte genießen. Die Kinder sind gut in der Kinder- und Bastelstube aufgehoben oder können beim Ponyreiten und den lebenden Werkstätten ihr ganz persönliches Adventerlebnis entdecken. Die Anreise mit der Dampflok ist ebenfalls möglich und verleiht dem Besuch noch ein Stückchen mehr Weihnachtsromantik. Alle Infos dazu und das detaillierte Programm sind auf www.weitra.biz online.

112

Wein4tlerin

WINTER 2015

SCHÖNES AUS GLAS UND STEIN IM KRISTALLG‘WÖLB ERWIN WEBER

B E Z A H LT E E I N S C H A LT U N G | F O T O S : P R I VAT

WEITRAER ADVENT: 28. UND 29. NOVEMBER


KUNSTHANDWERK UND FLORISTIK BEI SONJAS BLUMENG‘WÖLB

TRACHTENMODE: RIESENAUSWAHL FÜR DIE GANZE FAMILIE BEI ELFRIEDE MAISETSCHLÄGER DEKO- UND GESCHENKTIPPS BEI HELENE JÄGER LIVING

Im Advent hat das Schmücken von Haus und Garten besondere Tradition und so finden Sie in den Weitraer Geschäften eine Riesenauswahl, um Ihr Zuhause weihnachtlich zu schmücken. Die Weitraer Floristen und Helene Jäger Living am Kirchenplatz haben viele Ideen dafür vorbereitet und beeindrucken noch mit traditionellem Kunsthandwerk.

BÜCHER, SPIELE UND GESCHENKSIDEEN BEI BUCH+PAPIER JANETSCHEK

GESCHENKE DER HEIMAT BEI WALALA

Mit den Weitraer Adventtagen geht die Vorweihnachtszeit in der Kuenringerstadt aber erst so richtig los: Weihnachtliches Shopping-Erlebnis gibt es hier jetzt auch an den verkaufsoffenen Samstagen und an jedem Freitag und Samstag lädt die Weitraer Wirtschaft ihre Kunden zu einer heißen Überraschung ins Walala-Punschstandl ein. Einige Geschäfte haben auch am 8. Dezember für Sie geöffnet.

ADVENTFLORISTIK BEI BLUMEN OPPEL

Alle Infos online auf www.weitra.biz

EXKLUSIVER GRANITSCHMUCK BEI JUWELIER KARTUSCH

Wein4tlerin

WINTER 2015

113


|

SAVE THE DATE

BABÜ WOLKERSDORF

// babue.com

ALTES DEPOT

// altesdepot.at

TANZ IN HOLLABRUNN // hollabrunn.gv.at 27.12. PRE-NEW-YEARCLUBBING, Stadtsaal und Stadtsaal Süd Hollabrunn, 21 Uhr

FOTO:WOLF-DIETER GRABNER

3.12.| 20:30 ULRICH DRECHSLER TRIO Mit Ulrich Drechsler, dem syrischen Oud Virtuosen Orwa Saleh und dem sagenhaften österreichischen Pianisten Christoph Cech begegnen sich drei wahre Klangmagier auf Augenhöhe, um über alle Grenzen hinweg feinsinnige Dialoge zu führen: Wie in einem guten Gespräch hören sie einander zu, lassen einander sagen, was zu sagen ist, wählen ihre Noten behutsam, jede davon mit tiefgreifender Aussagekraft. So gelingt es ihnen mit wenigen Tönen große Geschichten voller Schönheit und Poesie zu erzählen.

4.12.| 21:00 ANDY BAUM, CHRISTIAN BECKER & BAND Die Wege der beiden Vollblutmusiker Andy Baum und Christian Becker haben sich immer wieder gekreuzt. Und immer öfter auch auf der Bühne. Was liegt daher näher, als ein gemeinsames Programm zu wagen - mit einer Band bestehend aus Freunden. "Alles ist möglich" könnte das Motto des Abends sein, denn wenn Baum, Becker und Band einmal unterwegs sind, kann es durchaus zu unvorhersehbaren Überraschungen kommen ...

FOTO: THESUPE87, FOTOLIA.COM

8.1. BALL DER MUSIKSCHULE im Stadtsaal Hollabrunn, 21 Uhr

16.1. BEZIRKSBAUERNBALL im Stadtsaal Hollabrunn, 20 Uhr

23.1. GEWERBEBALL im Stadtsaal Hollabrunn, 20.30 Uhr

JETZELSDORF

// weinkirche.at

11.12.| 21:00 TOM-WAITS-TRIBUTENIGHT - THE GUN STREET GIRLS

F O T O : J O A C H I M M AY E R

15.1.| 20:30 NORBERT SCHNEIDER & BAND Nach vier erfolgreichen Alben als englisch singender Blues'er hatte Schneider mit seinem sehr passend betitelten Werk „Schau ma mal“ nicht nur die Sprache, sondern auch gleich noch das Genre gewechselt. Nachdem das Projekt zum Erfolg geworden ist, folgt nun mit „Entspannt bis auf die Knochen“ sozusagen die Kür. Jeden der zwölf Songs hat Schneider, dem momentan angesagten Trend zum DIY folgend, selbst geschrieben.

Waits’ Röhr- und Knurrstimme kann man bestenfalls imitieren, was leicht ungewollt komisch oder aufgesetzt wirkt. Das Augenmerk wird bei den Gun Street Girls vielmehr auf sein unglaubliches, vielseitiges musikalisches Werk gelegt, auf die Perlen, die sich oft hinter Waits’schem Gebelle verbergen ...

17.12.| 21:00 CHRISTMAS CONCERT White Christmas, Jingle Bells, Feliz Navidad, Rudolph ... mit Reinhard Reiskopf & Band

Dorfheuriger in der Weinkirche Jetzelsdorf Freitag, 8. Jänner bis Montag, 11. Jänner 2016 Freitag, 15. Jänner bis Montag, 18. Jänner 2016 Sa, So, Feiertag ab 16 Uhr, Fr und Mo ab 17 Uhr

2 Tickets

für die Guad is-Tour Mail an

redaktion@weinviertlerin.at sponsored by weinviertelkabarett.at

MITMACHEN & GEWINNEN!

114

Wein4tlerin

WINTER 2015

DORFHEURIGER WEINKIRCHE Der Verein zur Erhaltung der Weinkirche lädt wieder zum Dorfheurigen in die renovierte, denkmalgeschützte Jetzelsdorfer Weinkirche. Zu traditionellen Heurigenschmankerln werden ausgewählte Weine der Winzer von Haugsdorf/Jetzelsdorf serviert.

Wir verlosen

GUAD IS-TOUR

FOTO: ZAHLBRUCKNER


Weinviertel

BONUS CARD Foto: IStockPhoto.com londoneye Design: Grafik + Design [team] wagner

Mein Weinviertel. Meine Karte.

Sparen Sie bei rund 200 Betrieben! www.facebook.com/WeinviertelBonusCard Wein4tlerin

WINTER 2015

115


Der neue GLC. Auf jedem Gelände in seinem Element. Jetzt bei Ihrem Mercedes-Benz Partner. Ab Euro 49.480,–.* www.mercedes-benz.at/glc Kraftstoffverbrauch (NEFZ) 5,0–6,5 l/100 km, CO2-Emission 129–152 g/km * Listenpreis inkl. NoVA und 20% MwSt.

Autorisierter Mercedes-Benz Vertriebs- und Servicepartner, 2130 Mistelbach, Ernstbrunner Straße 7, Tel. 0 25 72/25 66, Internet: www.wiesenthal-reiss.at 116

Wein4tlerin

WINTER 2015

Profile for Wein4tlerin | Wald4tlerin

Wein4tlerin Winter 2015  

Wein4tlerin Winter 2015  

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded