Page 1

Ausflüge & Projekttage im Weinviertel

BIMBO13 – ADOBE STOCK

Angebote für Schulgruppen

www.weinviertel.at/jugendtourismus


Qualität, Nachhaltigkeit und Regionalität Alle unsere Jugendtourismusbetriebe wurden von einer unabhängigen Tourismusberatungsfirma unterstützt und getestet und mit einem Qualitätsgütesiegel ausgezeichnet. Einige von ihnen sind sogar EMASzertifiziert und erfüllen damit einen

der höchsten Standards im Bereich „Nachhaltigkeit/Umweltqualitätsmanagement“. Regionalität ist ein weiteres wichtiges Anliegen all unserer ARGE Jugendtourismus Betriebe im Weinviertel. Wir sorgen für überwiegend regionale und saisonale Produkte am Teller, aber auch sonstige Dienstleistungen wie Einrichtung und Ausstattung kommen weitestgehend von Gewerbebetrieben aus der Region. Selbstverständlich gehen wir auch auf individuelle Wünsche unserer Gäste ein. Sollte es Allergien oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten geben, bieten wir das passende Angebot.

2


NATIONALPARK THAYATAL, WALDVIERTEL TOURISMUS / STUDIO KERSCHBAUM

Die Kraft der Natur Das Weinviertel ist eine Region, in der man gerne einen Gang runter schalten kann. Gelassenheit statt Hektik, Genuss statt Konsum. Hier fällt es leicht, sich wieder auf das Wesentliche im Leben zu konzentrieren, sich Kraft in der Natur zu holen und spannende Abenteuer zu erleben. Unter den Angeboten unserer ARGE Mitgliedsbetriebe finden Sie daher jede Menge Natur, sportliche Herausforderungen und geschichtsträchtige Orte, bei denen Kinder und Jugendliche garantiert viel Freude erleben. Spannende Abenteuer und jede Menge Spaß fördern nicht nur den Forscherdrang der Jugendlichen und Kinder, sondern bringen auch die Gruppe näher zueinander. Gemeinsame Erfolgserlebnisse stärken den Zusammenhalt und bauen Teamgeist auf.

3


KOVACS

Erlebnis Wasserwildnis im Nationalpark Donau-Auen Nördlich der Donau in Eckartsau liegt das Nationalpark-Camp Meierhof. Begleitet von unseren Nationalpark-Ranger*innen geht es tagsüber auf Erkundungsreise in den Auwald. Ob zu Fuß oder mit unseren Fahrrädern, ob im Schlauchboot oder mit dem Kanu – es

gibt viel zu entdecken und zu erfahren! Gemeinsame Naturerlebnisse, Lernen, Kreativität, Spiele und gruppendynamische Erfahrungen bis hin zu eigenständiger Erarbeitung verschiedenster Themenbereiche machen diese Outdoortage zu etwas Besonderem.



NATIONALPARK-

sau rt a ck E 

CAMP MEIERHOF 3 Tage / 2 Nächte inkl. VP und Programm pro Schüler ab EUR

159,–

Aufenthaltsdauer von 2 bis 5 Tage möglich gültig von 30.04. – 01.10.2021

4

PAUSCH

Preise exkl. Nächtigungstaxe Näheres unter: www.niederoesterreich.at/taxen


Leiser Berge bieten genug Platz für ungestörte Erlebnisse im Grünen.

Wir bringen Bewegung in eure Klasse! > Team Building –Kooperative Outdoormethoden, Nachtwanderung Natu„more > Nächtliche Kirchenerkundung – than stones“ –„Night-line“ r

Natur erleben! > Wanderung im Naturpark Leiser Berge, Besuch im Wildpark Ernstbrunn > „Land-art“, Rätselrallye, Fotorallye, Geocaching/Spiricache > Aussichtswarte Oberleis, Lagerfeuer, Nachtwanderung

beobEntdecke was in dir steckt! > Meinen Talenten und meiner auf der Spur achteKreativität n > Berufsorientierung für Jugendliche –Liebe, Sexualität, Partnerschaft > Fairantwortung, Fairhandlung, Fairwandlung –globale Gerechtigkeit > Life-Leadership –Dem Buch der Bücher auf der Spur –Rätselrallye 3 Tage / 2 Nächte inkl. Programm pro Schüler ab

Gemeinsam mehr erreichen! > Team Building –Kooperative Outdoormethoden > „Night-line“, Labyrinth –auf dem Weg zu mir > Nächtliche Kirchenerkundung –„more than stones“

3 Tage / 2 Nächte € 79,-

AUSSTATTUNG: > > > > >

STÖGER

bewegt! Ihr seid gefragt.

AUSSTATTUNG:

Selbstversorgerküche, großer und kleiner Gruppenraum • Großraumzelte für 9 Schlafräume für 44 Personen Großer Raum mit Bühne jeweils 10 – 16 Personen Nahegelegener Sportplatz zur Mitbenützung, Dartscheibe, Griller • Nächtigung mit Schlafsack Tischtennis, Tischfußball, Verschiedene Brett- und Kartenspiele, WLAN

WASSERWILDNIS ERLEBEN! VERPFLEGUNG • Betreuung durch Nationalpark> Selbstversorger > Auf Wunsch kann Verpflegung Ranger*innen tagsüber organisiert werden

und Unterlagsmatte auf Holzpritschen • Glampingzelte für die Unterbringung der Betreuungspersonen • Moderne Sanitäranlagen, Küche mit Aufenthaltsraum, gut ausgestattetes biologisches Labor • Benutzung von Fahrrädern ist im Preis inkludiert • Lagerfeuerstelle, große Wiesen flächen für Ballspiele

KJUBIZ Großstelzendorf PROGRAMME: 2013 Großstelzendorf 5 • geführte Wanderungen Telefon: +43 (0)664 886 32 624 • Besuch schlossORTH E-Mail: kjubiz@katholische-jugend.at http://haeuser.kjwien.at Nationalpark-Zentrum • Besichtigung Schloss Eckartsau 14 Jugendtourismus Broschüre | Weinviertel Tourismus • Tümpeln, Mikroskopieren und Mikrotheater • Radtouren • wissenschaftliches und VERPFLEGUNG: kreatives Arbeiten • Vollpension • naturpädagogische Spiele • Grillabend an unserer Feuerstelle

Das 4.700 m² große, abgeschlossene Campgelände bietet Raum für große Gruppen und ermöglicht ein- bis mehrtägige Programme.

ECKARTSAU

Nationalpark-Camp Meierhof Schloss Eckartsau, 2305 Eckartsau Tel. +43 2214/2240-8380 Mag. Ulrike Stöger, Mobil: +43 664 618 9114 ulrike.stoeger@bundesforste.at http://camps.donauauen.at

5


Tag & Nacht in der Natur 

tten e st z u Kre 

Im Herzen des Weinviertels befindet sich ein außergewöhnliches Waldcamp mit einem einzigartigen Waldklettergarten. Zwischen starken, meterhohen Eichen sind 7 themenbezogene Parcours gespannt. Abends lässt man den ereignisreichen Tag beim Lagerfeuer ausklingen und übernachtet in den Waldhütten mit Glasdach.

OCHYS WALDFREIZEITPARK IN OBERKREUZSTETTEN 3 Tage / 2 Nächte inkl. VP und Programm pro Schüler ab EUR

160,–

gültig von 01.05. – 30.09.2021 Preise exkl. Nächtigungstaxe Näheres unter: www.niederoesterreich.at/taxen

6


FOTOS: BEIGESTELLT

Besuch im K lettersich parkein außergewöhnliches Waldcamp Im Herzen des Weinviertels befindet

mit einem einzigartigen Waldklettergarten. Zwischen starken, meterhohen Eichen sind 7 themenbezogene Parcours gespannt. Abends lässt man den Individuelle Programmgestaltung ereignisreichen Tag beim Lagerfeuer ausklingen und übernachtet in den auf Anfrage Waldhütten mit Glasdach.

PROGRAMM Tag 1: • Anreise und Begrüßung, Mittagessen, Besuch im Kletterpark • Grillen am Lagerfeuer, Nachtwanderung Tag 2: • Outdoorprogramm mit erlebnis pädagogischen Übungen (Wahlmöglichkeit: Teambuilding, Waldpädagogik, uvm.) • Mittag- & Abendessen im Waldcamp Tag 3: • Halbtagesprogramm – Wahlmöglichkeit: urgeschichtlicher Workshop, Waldpädagogik, uvm.

• Um sich und die anderen besser kennenzulernen • Den sozialen Zusammenhalt zu stärken • Das Zusammenspiel Mensch und Natur besser verstehen zu lernen • Neue Perspektiven durch die Einfachheit AUSSTATTUNG: zu gewinnen

• 2 Waldcamphütten (Matratzenlager mit jeweils 20 Liegeflächen) • Anreise und Begrüßung • Mittagessen • 2 angeschlossene Sanitärhütten • Beim Besuch im Kletterpark seine • 8 Zweibetthütten, persönlichen Grenzen kennenlernen • Grillen am Lagerfeuerplatz 1 Aufenthaltsgebäude • Nachtwanderung • Lagerfeuerplatz, Grillplatz Tag 2: • Waldkletterpark • Outdoorprogramm mit erlebnispä- OCHYS Waldfreizeitpark Kreuzstetten dagogischen Übungen (Teamarbeit,Am Ochsenberg Kooperation, Wald spüren, Ökosys-2124 Oberkreuzstetten tem Wald kennen lernen) Telefon: +43 (0)664 498 98 10 VERPFLEGUNG: • Mittag- u. Abendessen im Waldcamp E-Mail: jfreudhofmaier@aon.at

• auf Vollpensionsbasis Tag 3:

(individuelle Programmgestaltung auf Anfrage)

www.ochys.at

• Führung durch die 4000 Jahre alte Ringwallanlage kombiniert mit einer Zeitreise in die Vergangenheit.

Preis:

7


Der Berg gehört euch! Schon vor 6000 Jahren wohnten Menschen am Oberleiser Berg. In diesen Tagen gehört der Berg eurer Klasse. Der weitläufige Garten und der gotische Wohnturm des Geistlichen Jugendzentrums sowie der Naturpark Leiser Berge bieten genug Platz für ungestörte Erlebnisse im Grünen.

Unter freiem Himmel, in der Natur unterwegs sein – riechen, hören, schmecken, tasten, sehen, Teamwork erleben. Drei Tage (und teilweise auch Nächte) voller Action und Spaß für eure Klassengemeinschaft warten auf euch – „together strong.“



Oberlei

s



GEISTLICHES JUGENDZENTRUM OBERLEIS 3 Tage / 2 Nächte inkl. Programm pro Schüler ab

EUR

99,–

ganzjährig gültig in 2020 / 2021 Preise exkl. Nächtigungstaxe Näheres unter: www.niederoesterreich.at/taxen

88


Leiser Berge bieten genug Platz für ungestörte Erlebnisse im Grünen.

Wir bringen Bewegung in eure Klasse! > Team Building –Kooperative Outdoormethoden, Nachtwanderung > Nächtliche Kirchenerkundung – „more Bes uch than stones“ –„Night-line“

Natur erleben! > Wanderung im Naturpark Leiser Berge, Besuch im Wildpark Ernstbrunn > „Land-art“, Rätselrallye, Fotorallye, Geocaching/Spiricache > Aussichtswarte Oberleis, Lagerfeuer, Nachtwanderung

im

Entdecke was in dir steckt! Wildpark > Meinen Talenten und meiner Kreativität auf der Spur > Berufsorientierung für Jugendliche –Liebe, Sexualität, Partnerschaft > Fairantwortung, Fairhandlung, Fairwandlung –globale Gerechtigkeit > Life-Leadership –Dem Buch der Bücher auf der Spur –Rätselrallye

3 Tage / 2 Nächte

FOTOS: BEIGESTELLT

bewegt! Ihr seid gefragt.

Gemeinsam mehr erreichen! > Team Building –Kooperative Outdoormethoden > „Night-line“, Labyrinth –auf dem Weg zu mir > Nächtliche Kirchenerkundung –„more than stones“

3 Tage / 2 Nächte

AUSSTATTUNG: inkl. Programm pro Schüler ab € 79,• vollausgestattete AUSSTATTUNG: Selbstversorgerküche > Selbstversorgerküche, großer und kleiner Gruppenraum • Essraum, großer und > 9 Schlafräume für 44 Personen > Großer Raum mit Bühne kleiner Gruppenraum > Nahegelegener Sportplatz zur Mitbenützung, Dartscheibe, Griller • 6 Schlafräume/24 Betten, > Tischtennis, Tischfußball, Verschiedene Brett- und Kartenspiele, WLAN Matratzenlager/18 Betten VERPFLEGUNG 6 Einzelzimmer, 2 Zweitbettzimmer NATUR ERLEBEN! > Selbstversorger > Aufim Wunsch kann Verpflegung • Volleyballplatz, Basketball, • Wanderung Naturpark organisiert werden • Grillplatz Leiser Berge, Besuch im KJUBIZ Großstelzendorf • Zeltplatz bzw. Spielwiesen, Wildpark Ernstbrunn 2013 Großstelzendorf 5 Labyrinth im Garten • „Land-art“, Rätselralley, Fotorallye, Telefon: +43 (0)664 886 32 624 • Tischtennis, Dartscheibe Geocaching/Spiricache E-Mail: kjubiz@katholische-jugend.at http://haeuser.kjwien.at • verschiedene Brett- & Kartenspiele, • Aussichtswarte Oberleis, Internetzugang Nachtwanderung

14

Oberleis: Königssitz der Kelten, Wohnturm im Mittelalter, Highlife heute!

OBERLEIS

Jugendtourismus Broschüre | Weinviertel Tourismus

GEMEINSAM MEHR ERREICHEN! • Team Building – Kooperative Outdoormethoden • „Night-line“ • Labyrinth – auf dem Weg zu mir

VERPFLEGUNG: • Selbstversorger • Frühstück möglich • Catering kann organisiert werden!

Geistliches Jugendzentrum Oberleis 2116 Oberleis 1 Tel.: +43 (0) 664-88632624 E-Mail: oberleis@edw.or.at www.oberleis-wildegg.at

9


LU-PHOTO – ADOBE STOCK

Erlebnispaket „Spiel & Spass“ Zeig dein Können am Geschicklichkeitsparcours, bewältige den Seile-Dschungel und meistere die Erlebnis-Rutsche ... aber Achtung – verliere nicht das Gleichgewicht auf den Balancierstämmen! Nach dieser Aufwärm-Runde steht einem span-



rf

nenden Nachmittag mit einer kniffeligen Rätselrallye nichts mehr im Wege. Auch die Wanderung zur Hanselburg wird zu einem Erlebnis mit einem Picknick im Wald. Als Draufgabe kannst du noch selbst ein Tipi bauen.

WINKELAUER HOF

Loosdo

IN LOOSDORF



3 Tage / 2 Nächte inkl. VP und Programm pro Schüler ab EUR

129,–

10

BEIGESTELLT

inkl. Transfer von/zum Bahnhof Frättingsdorf € 135,– ganzjährig gültig in 2020 / 2021 Preise exkl. Nächtigungstaxe Näheres unter: www.niederoesterreich.at/taxen


Leiser Berge bieten genug Platz für ungestörte Erlebnisse im Grünen.

Wir bringen Bewegung in eure Klasse! > Team Building –Kooperative Outdoormethoden, Nachtwanderung > Nächtliche Kirchenerkundung –„more than stones“ –„Night-line“

Natur erleben! > Wanderung im Naturpark Leiser Berge, Besuch im Wildpark Ernstbrunn > „Land-art“, Rätselrallye, Fotorallye, Geocaching/Spiricache > Aussichtswarte Oberleis, Lagerfeuer, Nachtwanderung

Entdecke was in dir steckt! > Meinen Talenten und meiner Kreativität auf der Spur Geschick> Berufsorientierung für Jugendliche –Liebe, Sexualität, Partnerschaft lichke its> Fairantwortung, Fairhandlung, Fairwandlung –globale Gerechtigkeit p ar Rätselrallye urs > Life-Leadership –Dem Buch der Bücher auf der Spur –co

3 Tage / 2 Nächte inkl. Programm pro Schüler ab

BEIGESTELLT

bewegt! Ihr seid gefragt.

Gemeinsam mehr erreichen! > Team Building –Kooperative Outdoormethoden > „Night-line“, Labyrinth –auf dem Weg zu mir > Nächtliche Kirchenerkundung –„more than stones“

3 Tage / 2 Nächte € 79,-

AUSSTATTUNG:

Der Winkelauer Hof liegt in ruhiger Lage im nordöstlichen Weinviertel.

> Selbstversorgerküche, großer und kleiner Gruppenraum

PROGRAMM > 9 Schlafräume für 44 Personen > Großer Raum mit Bühne Tag 1: Sportplatz zur Mitbenützung, Dartscheibe, Griller • Ankunft>&Nahegelegener Beziehen des Quartiers, > Tischtennis, Tischfußball, Verschiedene Brett- und Kartenspiele, WLAN Erkunden des Abenteuer-Spielplatz, VERPFLEGUNG Mittagessen AUSSTATTUNG: > Selbstversorger > Auf Wunsch kann Verpflegung • Kniffelige Rätselrallye • 50 Betten (2-4-Bett-Zimmer organisiert werden • Würstelgrillen am Lagerfeuer, mit Dusche/WC) KJUBIZ Großstelzendorf Nachtwanderung • Einzelzimmer für Begleitpersonen 2013 Großstelzendorf 5 • Aufenthaltsraum, Seminarraum, Telefon: +43 (0)664 886 32 624 Tag E-Mail: 2: Gaststube, Saal, Sauna, Tischtennis kjubiz@katholische-jugend.at http://haeuser.kjwien.at • Hanselburg-Wanderweg mit Jause • Naturspielplatz mit Lagerfeuerstelle, im Rucksack, Mittagessen Beachvolleyballplatz 14 Jugendtourismus Broschüre | Weinviertel Tourismus • Tipi bauen mit Klassen-Transparent Geschicktlichkeitsparcours VERPFLEGUNG: Tag 3: • Frühstücks- & Abendbuffet • Spiele aus alter Zeit – Reifen treiben, • Mittagsbuffet bzw. Lunchpacket Tempelhupfen, und vieles mehr • Auf Wunsch: Halal-Produkte

LOOSDORF

Projekttage Loosdorf – Winkelauer Hof 2133 Loosdorf 77 Telefon: +43 (0)664 54 15 624 E-Mail: info@projekttage-loosdorf.at www.projekttage-loosdorf.at

11




Hardegg

Wilde Natur – Abenteuer pur! NP THAYATAL/A. BARTL



Abend lasst ihr den Tag am Lagerfeuer ausklingen, bei einem nächtlichen Waldspaziergang bekommt ihr einen faszinierenden Einblick in eine ganz andere Welt (weitere Packages – Kennenlerntage, Forschungsexpedition Thayatal – zur Auswahl.)

Wie verwendet ihr Karte oder Kompass? Was erzählt euch die Landschaft? Gelingt es euch, ein Feuer ohne Papier und Streichhölzer zu entzünden? Der Nationalpark Ranger zeigt euch seine Tipps und Tricks, damit ihr für ein Outdoor-Abenteuer gerüstet seid. Am



Hardegg

NATIONALPARK THAYATAL



IN HARDEGG 3 Tage / 2 Nächte inkl. VP und Programm pro Schüler ab EUR

12

NP THAYATAL/CH. MILEK

158,–

ganzjährig gültig in 2020 / 2021 Preise exkl. Nächtigungstaxe Näheres unter: www.niederoesterreich.at/taxen


Leiser Berge bieten genug Platz für ungestörte Erlebnisse im Grünen.

Wir bringen Bewegung in eure Klasse! > Team Building –Kooperative Outdoormethoden, Nachtwanderung Der Nat > Nächtliche Kirchenerkundung – „more ur than stones“ –„Night-line“

Natur erleben! > Wanderung im Naturpark Leiser Berge, Besuch im Wildpark Ernstbrunn > „Land-art“, Rätselrallye, Fotorallye, Geocaching/Spiricache > Aussichtswarte Oberleis, Lagerfeuer, Nachtwanderung

auf der Entdecke was in dir steckt! > Meinen Talenten und meiner auf der Spur SpuKreativität r > Berufsorientierung für Jugendliche –Liebe, Sexualität, Partnerschaft > Fairantwortung, Fairhandlung, Fairwandlung –globale Gerechtigkeit > Life-Leadership –Dem Buch der Bücher auf der Spur –Rätselrallye 3 Tage / 2 Nächte inkl. Programm pro Schüler ab

Gemeinsam mehr erreichen! > Team Building –Kooperative Outdoormethoden > „Night-line“, Labyrinth –auf dem Weg zu mir > Nächtliche Kirchenerkundung –„more than stones“

3 Tage / 2 Nächte € 79,-

AUSSTATTUNG: > > > > >

Selbstversorgerküche, großer und kleiner Gruppenraum AUSSTATTUNG: 9 Schlafräume für 44 Personen Großer Raum mit Bühne • Wildkatzen Camp direkt Nahegelegener Sportplatz zur Mitbenützung, Dartscheibe, Griller beim Nationalparkhaus Tischtennis, Tischfußball, Verschiedene Brett- und Kartenspiele, WLAN

VERPFLEGUNG

PROGRAMM > Selbstversorger > Auf Wunsch kann Verpflegung Tag 1: organisiert werden • „Der Natur auf der Spur“ oder KJUBIZ Großstelzendorf „Gemeinsam sind wir stärker“ 2013 Großstelzendorf 5 Telefon: +43 (0)664 886 32 624 Tag E-Mail: 2: kjubiz@katholische-jugend.at http://haeuser.kjwien.at • „Überleben in der Wildnis“

14

• 2 getrennte Wohnbereiche mit Mehrbettzimmern für jeweils 30 Schüler • Jeweils 2 Einzelzimmer für Begleitpersonen • Großer Aufenthaltsraum • Lagerfeuerplätze mit Outdoorküche • großer Abenteuerspielplatz

bzw. „Auf die wilde Tour“ Jugendtourismus Broschüre | Weinviertel Tourismus • Grillen am Lagerfeuer, Nachtwanderung Tag 3: • Schatzsuche bzw. Schnitzeljagd

WALDV. TOURISMUS, STUDIO KERSCHBAUM

bewegt! Ihr seid gefragt.

VERPFLEGUNG: • Frühstück und Mittag-/ Abendessen im Nationalparkhaus • Bio-Lunchpakete für unterwegs

Das Wildkatzen Camp befindet sich in unmittelbarer Nähe des Nationalparkhauses und direkt am Rande des Nationalparks.

HARDEGG

Nationalpark Thayatal Merkersdorf 90 2082 Hardegg Telefon: +43 (0)2949 7005, Fax: +DW 50 E-Mail: office@np-thayatal.at www.np-thayatal.at

13


14 KOVACS

WTG LAHOFER

WTG BARTL


KRACHER WTG LAHOFER WTG LAHOFER

Ausflugsziele im Weinviertel Ob uraltes Wissen, geschichtsträchtige Orte, spannende Erkundungstouren, vielfältige Natur, biologischer Ackerbau oder einfach nur ein Sprung ins kühle Nass - all das kann man im Weinviertel erleben und erfahren. Spannend, lehrreich und abwechslungsreich - das ist unser Motto!

15


BEIGESTELLT

BEIGESTELLT

16

Biobeerengarten Hummel 2133 Loosdorf 95 Tel.: +43 (0) 676-5129386 E-Mail: katharina@biobeerengarten.at www.biobeerengarten.at

Kellergassenführer Franz 2151 Asparn an der Zaya Tel.: +43 (0) 664-4649680 E-Mail: franz.sarer@aon.at www.sarer.at

Den Biobeerengarten entdecken

Kellergassenführung in Asparn an der Zaya

Lerne einen biologischen Beerenobst- und Ackerbaubetrieb kennen und koste (je nach Jahreszeit), wie köstlich frische Beeren schmecken. Während du erfährst wie biologische Landwirtschaft im Obst- und Ackerbau funktioniert, wirst du auch selbst Hand anlegen und verschiedenes Saatgut in einem Topf für dich zu Hause säen. Nach getaner Arbeit darfst du dich bei Bio Marmeladenbroten und Bio Himbeersaft im Hofladen stärken. Anschließend kannst du bei einem Kreuzworträtsel zeigen, was du dir alles gemerkt hast auf den/die Schnellste/n wartet ein kleiner Preis.

Ihr Kellergassenführer Franz lädt Sie zu einem gemütlichen und interessanten Rundgang durch die Kellergasse in Asparn an der Zaya ein. Lernen Sie die Geschichte und Architektur der Presshäuser kennen. Tauchen Sie ab in die mystische Welt der Kellerröhre und erleben Sie die kühle Welt, in der einmal der Wein reifte. Je nach Witterung und Jahreszeit kann es noch kleine zusätzliche Aktivitäten geben, wie Lehmziegel schlagen, Trauben pressen oder frisch gebackenes Brot aus dem Brotbackofen probieren. Bitte Jacke oder Weste mittnehmen, da die Temperatur im Keller nur 8-10° C beträgt.

Preis: pro Schüler € 7,– Teilnehmer: min. 15 Kinder, 1 Begleitperson frei Alter: ab 4 Jahren, Anpassung an die Altersstufe Dauer: 90 Minuten

Preis: pro Schüler € 6,– Teilnehmer: ab 10 Schüler/ 1 Freiplatz Alter: 10 – 15 Jahre Dauer: 1,5 Stunden


Goldgräber-Abenteuer YEE-HAW! Wer einen abwechslungsreichen Ausflugstag erleben möchte, ist in der Amethyst Welt Maissau bei jedem Wetter gut aufgehoben. Die weltweit größte, begehbare Amethyst-Ader verzaubert die jungen Gäste mit Multimedia-Show, wahlweise kann auch in die farbenprächtige Welt der Mineralien im Edelsteinhaus eingetaucht und dabei Meteoriten aus fremden Welten angefasst werden. Den persönlichen Glücksstein findet man beim Amethyst-Schürfen am Schatzgräberfeld und seit kurzem kann man sich auch vom Goldfieber packen lassen und in der neu errichteten, wetterfesten Goldwaschanlage nach bunten Edelsteinen, funkelndem Katzengold oder 30 Mio. Jahre alten Fossilien suchen. Preis: pro Schüler € 10,– Zusatzangebot: Schatzgräberjause pro Schüler € 5,– Teilnehmer: ab 20 Kinder Alter: 3 – 18 Jahre Dauer: 3 – 5 Stunden (je nach gebuchtem Programm)

BEIGESTELLT

BEIGESTELLT

Maissauer Amethyst Ges.m.b.H 3712 Maissau, Horner Straße 36 Tel.: +43 (0) 2958-84840-11 Fax: +43 (0) 2958-84840-40 E-Mail: office@amethystwelt.at www.amethystwelt.at

Bienenlehrpfad Oberleiserberg Hauptplatz 1, 2115 Ernstbrunn Tel.: +43 (0) 2576-20341 E-Mail: info@leiserberge.com www.naturpark-leiserberge.at

Über das Leben der Biene Heute ist die Honigbiene ein wichtiges Nutztier für unser Ökosystem. Sie hat einen beträchtlichen Einfluss auf das Leben des Menschen und ist nicht wegzudenken. Der Bienenlehrpfad am Oberleiserberg zeigt auf 11 anschaulichen Informationstafeln alles über das Leben der Biene. Wie sehen der Arbeitsalltag und das Zuhause einer Biene aus? Wie kommunizieren die Bienen untereinander? Wie entsteht Honig? All das und Vieles mehr gibt es auf dem Rundwanderweg zu erfahren. Preis/Dauer: der Lehrpfad ist jederzeit frei zugänglich

17


BEIGESTELLT

WTG BERNOLD

Naturpark Leiser Berge Hauptplatz 1, 2115 Ernstbrunn Tel.: +43 (0) 2576-20341 E-Mail: info@leiserberge.com www.naturpark-leiserberge.at

Uraltes Wissen hautnah erleben

Kellerkatzenweg Hollabrunn

Der Naturpark Leiser Berge liegt im Herzen des Weinviertels. Die höchste Erhebung der Region, den Buschberg mit der großen Radarkugel am Gipfel, kann man bereits von Weitem erkennen. Spielerisch erleben wir, wie in der Natur alles zusammenhängt, wir erforschen die Natur mit all unseren Sinnen.

„Auf den Spuren der Kellerkatze“ führt dieser spannende Themenweg durch die Kellergasse und den angrenzenden Naturraum von Hollabrunn.

Feuermachen ohne Feuerzeug und Streichhölzer, Tierkunde, Spurenlesen, Baumkunde u.v.m. Preis: 3-Stunden-Programm, pro Schüler € 8,– 6-Stunden-Programm, pro Schüler € 12,–

18

Verein Sitzendorfer Kellergasse in Hollabrunn 2020 Hollabrunn, Jahnstraße 8 Tel.: +43 (0) 676-3563232 www.kellerkatzenweg.at

24 Erlebnisstationen von Trinkbecher-Basteln über Düfte-Erkennen bis Reblaus-Kraxeln. Begleitheft für Kinder. Ausgangspunkt beim Jugend- und Sporthotel Hollabrunn in unmittelbarer Bahnhofsnähe. Führungen möglich. Preis: pro Schüler € 0,– (ohne Führung) pro Schüler € 6,– (mit Führung) Begleitheft: € 1,– Alter: ab 6 Jahre Dauer: 3 – 4 Stunden


BEIGESTELLT

BEIGESTELLT

Weinvierteldraisine Hauptplatz 1 2115 Ernstbrunn Tel.: +43 (0) 664–4476944 E-Mail: info@weinvierteldraisine.at

Radfahren auf Eisenbahngleisen Mit der Fahrraddraisine entdeckt Ihr eine der schönsten Landschaften Ostösterreichs. Ihr fahrt auf einer alten Bahnstrecke durch den Naturpark Leiser Berge, ein tolles Gruppenerlebnis. Besonders viel Spaß machen die Talfahrten zu den Endstationen. Die unterschiedlichen Fahrtrouten reichen von 25 Minuten Dauer bis zu 1,5 Stunden pro Richtung. In der Mitte könnt Ihr eine Pause auf der Draisinenalm Grafensulz machen. Es kann in eine oder beide Richtungen geradelt werden. Preis: pro Person zwischen € 9,– und € 17,– je nach Fahrtroute; Fahrtage: Sa/So/ FT, für Gruppen ab 17 Personen täglich Teilnehmer: max. 120 Teilnehmer Alter: ab 10 Jahre mit Fahrradprüfung, sonst ab 12 Jahre Dauer: 1 bis 1,5 Stunden (ohne Pausen)

Weinlandbad Mistelbach Mitschastraße 46 2130 Mistelbach an der Zaya Tel.: +43 (0) 2572-2515-5541 E-Mail: sport@mistelbach.at www.mistelbach.at

Ab ins kühle Nass Runter sausen, rein springen, blubbern und sprudeln, gemütlich schwimmen oder Papierschiffkapitän sein... bei uns in Mistelbach steht das größte Erlebnisbad im Weinviertel und das sorgt im Sommer für erfrischende Alternativen zu Schweißperlen und Hitzestau. Wenn die Temperaturen immer höher klettern, findest du im Weinlandbad erfrischende Abkühlung und aufregenden Wasserspaß. Preis: pro Schüler € 5,50 (Ganztagskarte) pro Schüler € 3,– (4 Stundenkarte) Teilnehmer: ab 10 Kinder Alter: ab 3 Jahre Dauer: 1/2 Tag – 1 Tag

19


Natur & Vielfalt in Staatz erfahren Die Marktgemeinde Staatz verfügt über zwei besonders schützenswerte Lebensräume: Der seltene Felstrockenrasen auf dem Staatzer Berg beheimatet gefährdete Tier- und Pflanzengemeinschaften und das Biotopverbundsystem fördert die Biodiversität und Wasserqualität und gibt der Natur ein Stück Lebensraum zurück. Unter der Leitung von Biodiversitätsbotschafterin Simone Muck erfahren Kinder, Jugendliche und Erwachsene bei individuell gestalteten und an den Wissensstand angepassten Wanderungen und Traktorrundfahrten, wie wertvoll die Vielfalt an Arten und Sorten, von Genen und Ökosystemen ist. Im Fokus steht die Bewusstseinsbildung und Sensibilisierung für das Thema Biodiversität. Preis: pro Schüler € 7,– Alter: ab 5 Jahre Dauer: 1,5 – 4 Stunden

20

BEIGESTELLT

BEIGESTELLT

Simone Muck Biodiversitätsbeauftragte Neudorfer Straße 7 2134 Staatz-Kautendorf Tel.: +43 (0) 2524-2212-13 E-Mail: s.muck@live.at

Michelstettner Schule Schulberg 1 2151 Michelstetten Tel.: +43 (0) 664-2166161 E-Mail: office@michelstettnerschule.at

Eine Schule wie damals Eine Schule, in der Schabernack und Schummeln erlaubt sind – das ist die Michelstettner Schule! In den historischen Klassenzimmern erwacht die Geschichte des Lernens zum Leben und wird in einer „Schulstunde“ mit Zeugnis zu einer unterhaltsamen Zeitreise. Zusätzlich kann man in der „Schreibwerkstatt“ das Schreiben mit Griffel, Federkiel und Federstiel üben. Unser Schulgarten lädt ein zum Erholen und zum Spielen wie zu Zeiten unserer Urgroßeltern! Preis: Schulstunde pro Schüler € 6,– mit Schreibwerkstatt pro Schüler € 9,– Teilnehmer: eine Klasse / 2 Begleitpersonen frei Alter: ab 6 Jahre Dauer: 1 – 2 Stunden


CHRISTOPH WANNERER

BEIGESTELLT

Burgruine Staatz Ingrid Fröschl-Wendt Schlossplatz 1 2134 Staatz-Kautendorf Tel.: +43 (0) 664-5566398 E-Mail: ingrid_froeschl@gmx.at

Weinviertler Museumsdorf Niedersulz 2224 Niedersulz 250 Tel.: +43 (0) 2534-333-12 E-Mail: buchung@museumsdorf.at www.museumsdorf.at

Burgfräulein und Ritter am Staatzer Berg

Alltagsleben in einem Dorf von anno dazumal

Erlebe mit Betty Bernstein ein Ritter-Abenteuer auf der Staatzer Ruine und erlöse das Burgfräulein Kunigunde.

Das Weinviertler Museumsdorf Niedersulz – mit Bauernhöfen, blühenden Gärten und vielen Tieren – stellt einen einzigartigen Rahmen für Schulausflüge dar und lädt zum Entdecken und Verweilen ein. Das Museumsdorf bietet eine Vielzahl an Themen und breitgestreutes Programm.

Seit vielen hundert Jahren lebt das Burgfräulein Kunigunde als Burggespenst auf der Burgruine Staatz. Erlösen können sie nur echte Ritter. Als Burgfräulein oder Ritter verkleidet marschieren die jungen Besucher mit Begleitung auf die Ruine und können ihre Rittertugenden erproben. Wird es gelingen, Kunigunde zu erlösen? Probiert es aus … Preis: pro Führung € 4,– Teilnehmer: ab 10 Kinder / 1 Freiplatz Alter: 5 – 12 Jahre Dauer: 1,5 Stunden

Preis: pro Kindergartenkind Führung 1 Stunde € 4,– (ausgenommen Führung Kräuterzauber. Preis pro Kind € 6,–) pro Schüler Führung 1,5 Stunden € 6,– (ausgenommen Führung Kräuterzauber. Preis pro Kind € 8,–)

21


MAMUZ Museum Mistelbach Waldstraße 44-46 2130 Mistelbach E-Mail: buchung@mamuz.at Tel.: +43 (0) 2572-20719-494 www.mamuz.at

Abenteuer Urgeschichte

Entdecken, staunen, ausprobieren

Geschichte wird im MAMUZ Schloss Asparn/Zaya zu einem echten Abenteuer! Die gesamte Ur- und Frühgeschichte lässt sich anhand von Originalen in der interaktiven Ausstellung und historischen Wohn- und Handwerksgebäuden im Freigelände entdecken. Durch die Aktivprogramme wie Brot backen und Töpfern wird die Exkursion zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Jedes Jahr widmet sich das MAMUZ Museum Mistelbach einem anderen Thema aus 40.000 Jahre Menschheitsgeschichte.

Preis: pro Schüler/Kindergartenkind Führung 1Stunde € 4,– Führung 2 Stunden € 6,– Workshop 2 Stunden € 6,–

22

ATELIER OLSCHINSKY

MAMUZ

MAMUZ Schloss Asparn/Zaya Schlossgasse 1 2151 Asparn/Zaya E-Mail: buchung@mamuz.at Tel.: +43 (0) 2572-20719-494 www.mamuz.at

Ausstellungen wie „Mammuts. Giganten der Eiszeit“, „Ötzi – der Mann aus dem Eis“, „Stonhenge“ oder „Faszination Pyramiden“ begeisterten bereits Geschichte-Freunde. Jedes Jahr gibt es ein neues Thema zu entdecken. Neben Führungen durch die Ausstellung laden Workshops zum aktiven Lernen ein. Preis: pro Schüler/Kindergartenkind Führung 1 Stunde € 4,– Workshop 1 Stunde € 3,–


Buchungsservice Detaillierte Informationen der einzelnen Betriebe finden Sie unter www.weinviertel.at/jugendtourismus Kontakt: Weinviertel Tourismus GmbH Wiener Straße 1 2170 Poysdorf Telefon: +43 2552 3515 incoming@weinviertel.at Allgemeine Geschäftsbedingungen Leistungen und Preise: Alle Angaben in diesem Katalog entsprechen dem Stand bei Drucklegung im August 2020. Alle Preise gelten für 2021 und verstehen sich inkl. aller Abgaben. Gültig vorbehaltlich eventueller Steuer- und Abgabenänderungen bis 31.12.2021. Irrtümer und Druckfehler vorbehalten. Buchungsservice: Zahlungsbedingungen – Weinviertel Tourismus GmbH Um ihre Buchung garantieren zu können, bitten wir um eine Anzahlung in der Höhe von 20 % des voraussicht-

lichen Gesamtbetrages. Der Restbetrag ist nach der Reise fällig, gemäß der Personenanzahl, welche Sie uns bis spätestens 3 Tage vor Ankunft bekannt geben. Ihre Voucher erhalten sie ca. 7 Tage vor Anreise. Gerichtsstand: Landesgericht Korneuburg Bei allen Buchungen der Weinviertel Tourismus GmbH gelten die allgemeinen Reisebedingungen (ARB 1992). Weitere Informationen zu unseren AGBs finden sie unter www.weinviertel.at/agb

Impressum: Herausgeber & Verleger: Weinviertel Tourismus GmbH und ARGE Jugendtourismus Weinviertel Redaktion Die Bilder der Anbieter wurden von den jeweiligen Betrieben zur Verfügung gestellt. Grafik/Layout/Satz: Team Wagner DESIGNSTUDIO (www.teamwagner-design.at), Illustrationen: Adobe Stock / Druck: Riedeldruck GmbH (www.riedeldruck.at) Stand August 2020. Preise wo angeführt in Euro. Programm- und Preisänderungen sowie Druckfehler vorbehalten. Gendervermerk: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird in den Artikeln auf eine geschlechtliche Differenzierung in den Formulierungen verzichtet. Sämtliche Rollen-Bezeichnungen (z. B. Schüler, Lehrer) gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für beide Geschlechter.

23


Jugendtourismus im Weinviertel Ob als Schulklasse oder als Jugendgruppe, das Weinviertel bietet vielfältige Möglichkeiten für spannende Abenteuer in der Natur, sportliche Herausforderungen und interaktives Lernen. Entdecken Sie unsere Angebote!

CZ

Weinviertel SK

Wien Linz

D Bregenz

Salzburg

Innsbruck

CH I

Wir beraten Sie gerne! Weinviertel Tourismus GmbH Wiener Straße 1, 2170 Poysdorf T  +43 2552 3515-0 incoming@weinviertel.at www.weinviertel.at

St. Pölten

Niederösterreich Graz

Eisenstadt

Angrenzend an Wien ist das Weinviertel gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Mit dem VOR-Ticket ist die Benützung für SchülerInnen gratis.

H

Klagenfurt

SLO

www.weinviertel.at/jugendtourismus

Profile for Weinviertel Tourismus GmbH

Ausflüge & Projekttage im Weinviertel 2020  

Ausflüge & Projekttage im Weinviertel 2020  

Profile for wein4tel
Advertisement

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded