Issuu on Google+

04

Juli

I

A u g u s t 10

Fr. 6.40

Schwe i z

0 4 2 010

Jennys Erfolg:

–33 Das Motiviert! Kilo 4 Frauen, 4 x Erfolg by step zur Traumfigur · Step voller Energie · Neustart · Leichter kochen, lecker essen Das motiviert! 4 Frauen, 4 x Erfolg | Sommerlich frisch: Das schmeckt bei 30 Grad! | Training im Takt | Jetzt klappt’s mit Genuss | Jeans für jede Figur

Sommerlich frisch

Jeans

für jede Figur Aktuelle Styles – und wem sie stehen

Training im Takt So finden Sie Ihren Musikmix

Genuss

der Diätfalle? So steuern Sie gegen ·· InExperten-Tipps für Ihren Erfolg

„Soll ich oder soll ich nicht?“ 10 –10 –10: die neue Formel für Ihr Leben


Anzeige

Die Weight Watchers Einzelberatung Ab sofort geht’s noch leichter: essen, abnehmen und das Leben geniessen! Lassen Sie sich das alltagstauglichste und beste Abnahmeprogramm – den ProPoints® Plan – in der Weight Watchers Einzelberatung von Ihrem Coach ganz persönlich erklären.

HEUTE STARTEN Tel. 0848 334 334 (nationaler Tarif) www.WeightWatchers.ch

Sarah, Gewinnerin «Member of the Year» Award 2009, 27 Kilo mit Weight Watchers abgenommen.

Zu zweit abnehmen ist leichter! Einzelberatung Spezial Einzelberatung Duo Spezial CHF 200.– für 4 Beratungen CHF 360.– für 8 Beratungen CHF 500.– für 12 Beratungen

98488_WWM4-2010CH_einzelberatung_dt.indd 1

CHF 180.– statt CHF 200.– pro Person für 4 Beratungen CHF 320.– statt CHF 360.– pro Person für 8 Beratungen CHF 425.– statt CHF 500.– pro Person für 12 Beratungen

20.05.10 16:16


Editorial

Claudia Bachhausen-Dewart

Flip-Flop-Feeling in der Sonne Ich schreibe diese kurzen Zeilen im Mai – und freue mich schon auf den Hochsommer! Diese Ausgabe bringt Ihnen den Sommer direkt ins Haus: die Lust auf Ferien und lange Tage, die wir am liebsten draußen verbringen. Deshalb haben wir uns auch für Jenny als Covermodel entschieden, denn sie sieht aus wie der Juli persönlich: sonnig, fröhlich und ganz entspannt. Jenny hat am Weight Watchers Award 2007 teil­genommen und über 30 Kilo abgenommen – ein Grund, stolz zu sein. „In nicht einmal einem Jahr habe ich 33 Kilo abgenommen. Und die beste Erfahrung dabei ist – es ist mir nicht einmal schwergefallen. Heute bin ich immer noch schlank und halte mein Gewicht. Damit es so bleibt, laufe ich regelmäßig und schreibe ab und zu auf, was ich esse – das hilft mir, den Überblick zu behalten!“ Wir kommen im Juli/August ganz ohne Mode-Fotoshooting aus. Stattdessen haben wir die Berliner Illustratorin Anne Lück gebeten, uns nach Italien zu entführen. Die trendige Urlaubsgarderobe wird schön in Szene gesetzt, und man bekommt Lust, die Reise in den Süden sofort anzutreten. Motivation für neue Ziele braucht jeder. Ob es das schöne Sommerkleid ist, das Sie hier entdecken, oder die Geschichten von Giuseppa, Cheryl oder Birthe, die uns erzählen, wie sie es geschafft haben, abzunehmen: Bewundernswert, wie diese tollen Frauen am Ball bleiben! Kleine Rückschläge kann es immer geben, und dann zeigt sich, wie wichtig es ist, einen Partner wie Weight Watchers an der Seite zu haben.

Fotos: Desigual (1), Photodisc (1), Weight Watchers (2)

In diesem Sinne – genießen Sie Ihren Sommer!

Claudia Bachhausen-Dewart Chefredaktion Weight Watchers Magazin

PS: Auch in diesem Jahr zeichnen wir zehn Teilnehmer mit dem Weight Watchers Award aus. Bewerben Sie sich! Mehr Infos unter www.weightwatchersaward.de

Weight Watchers Magazin

3


Inhalt

Juli I August 2010

92 76

35 10 Gut aussehen 8 Fashiontrends: Ab ins blaue Wunder! Jeans für jede Figur 10 Urlaubsmode: Schick in die schönsten Wochen des Jahres 17 Augenpflege: Wimpern, Lid & Co sanft verwöhnen 18 Beauty-News: Neue Pflegeprodukte auf einen Blick

Mehr Genuss

26 Frühstück vom Feinsten: Was unsere Experten empfehlen 42 Barbecue-Party: Geniale Tipps für Grillmeister

4

Weight Watchers Magazin

Rezepte: 28 Sommergemüse satt: Leckeres aus Zucchini und Tomaten 34 So einfach geht das: Gegrillte Dorade mit Kräutern 35  Erfrischende Eiszeit: Coole Überraschungen an heißen Tagen 38 Leichtes zum Mitnehmen: Köstliche Kleinigkeiten für unterwegs 41 Lieblingsgericht: Gazpacho, kalte Gemüsesuppe aus Andalusien

46 What’s up: Sebastian Gössler informiert über Neuigkeiten bei Weight Watchers Schweiz 47 Die Quelle des Lebens: In der „Woche des Wassers“ dreht sich alles um das Lebenselixier 48 Der Weight Watchers Wochenplan 52 „leichter leben“ Hinter den Kulissen der erfolgreichen Doku-Soap 56 Luisa Rossi weiss Rat Must-Haves für den Sommer


67 8 22 94

24

Fotos: Hersteller (3), Jump (2), Mauritius Images (1), Stockdisc (1), Weight Watchers (2); Illustration: Anne Lück (1)

Schöner leben

6 Toptrends: Spaß im Hochsommer! Die besten Tipps für Juli und August 20 10 –10 – 10: Eine neue Methode soll richtige Entscheidungen erleichtern 24 Küchenhelfer: Aktuelle Accessoires für Obst und Gemüse 64 Gartenbücher voller blühender Ideen 80 Zwischen Babyglück und Babystress 84 Sehnsucht nach dem Süden: Der Charme des mediterranen Lebensstils 88 Zeitnot: Warum heute alle in Eile sind und wie sich gegensteuern lässt

Fitness

90 Psychologie: Sätze, die das Leben verändern 92  Wohlfühlen: Das Glück des Gärtnerns 94 Reise: Kulinarische Ferien rund ums Mittelmeer

Erfolgsgeschichten 22 Giuseppa: Schlemmen im schlanken Ristorante 60  Corinna: Die Wiederentdeckung der Jugend 78  Cheryl: Kick für die Traumfigur 82 Birthe: Neustart voller Energie

67 Outdoor-Spezial: Bergsteigen, Wandern oder Kanufahren – richtig vorbereitet in den Aktiv-Urlaub 71 Ab nach oben: Der besondere Kick des Kletterns 72 Der neue Outdoor-Style: Lässig und praktisch 74 Für Sportsmänner: Am Seil in Hochform 76 Motivationshilfe: Mit Musik mehr Spaß am Training

3 Editorial 98 Vorschau /Impressum

Weight Watchers Magazin

5


Schöner leben · Beste Wahl

Frida für alle

Über 150 Gemälde und Zeichnungen: Im Berliner Martin Gropius Bau findet die bisher umfassendste Werkschau von Frida Kahlo (1907–1954) statt. Die Ausstellung läuft bis zum 9. August und beinhaltet unter anderem die beiden größten Kahlo-Sammlungen weltweit. www.berlinerfestspiele.de

Beste Wahl

im Juli/Augustw

Objekt der

Begierde Hauptsache auffallen: Die Schmuckstücke der neuen „Delighted“-Kollektion des dänischen Trendlabels Pilgrim werten jedes schlichte T-Shirt auf. Mint-silberne Kette mit kleinen Anhängern und Swarovski-Steinen (ca. 35 s), verstellbarer Armreif (ca. 54 s). www.pilgrim.dk

Starkes Comeback Nach drei Jahren erscheint jetzt wieder ein neues Album der US-Sängerin und GrammyGewinnerin Macy Gray (41). „The Sellout“ bietet eine abwechslungsreiche Mischung aus R&B und Soul. Absoluter Höhepunkt der CD ist ein wunder­ bares Duett mit Bobbi Brown. www.macygray.com

Schönheitsf leck für Wohlfühlfans Wahre Wellnesskenner wissen: Jetzt ist die beste Zeit, um eine der tollen Verwöhnoasen in der Schweiz zu besuchen. Es locken Top-Angebote und die Hotels sind wunderbar leer. Unser Tipp ist das Örtchen Zuos, in der Nähe von St. Moritz. Dort wartet das 1912 erbaute Hotel Castell mit einem herrlichen Hamam und entspannenden Massagen (ab 35 s). Übernachtung ab 130 s pro Person. www.hotelcastell.ch

6

Weight Watchers Magazin


Schicke StarSchläppchen

Fotos: Frida Kahlo: Selbstbildnis mit Dornenhalsband, 1940, Die Sonne und das Leben, 1947, beide © Banco de México Diego Rivera & Frida Kahlo Museums Trust, México, D.F. / VG Bild-Kunst, Bonn 2010; Fotolia (2), Hersteller (8)

Kreatives Topmodel: Gisele Bündchens aktuelle Kollektion „Ipanema GB Colorful Sea“ ist gut für Fußsohlen und Natur. Denn das ergonomische Fußbett verspricht hohen Tragekomfort, und ein Teil der Erlöse kommt der brasilianischen Tierschutzorganisation Tamar zugute. www.ipanema.cc

Frucht des Monats:

Mirabelle

Leicht und lecker: Die Früchtchen liefern viele B-Vitamine und Vitamin C. Wegen des hohen Kalium- und Pektingehalts sollen sie entwässernd bzw. verdauungsanregend wirken. Ideal als Kuchenbelag oder einfach zum Knabbern zwischendurch.

Bequeme Begleiter: „Modell B Thong Special Edition“ kostet ca. 160 s

18 %

tangaben die Nährwer en ht ac be er eine europa… der Europä n. Das ergab te et ik et el itt Information auf Lebensm ropean Food Eu s de ie ird beim Kauf weite Stud häufigsten w m A . C) FI rtiggerichten Council (EU flocken und Fe ks üc st üh Fr t, igster Faktor von Joghur schaut. Wicht ge fe of st lts ch der Geauf die Inha dung ist jedo ei ch ts en uf für die Ka schmack.

j etz g ewi n t nen

Gewinne zum Geburtstag Happy Birthday Bree. Das bekannte Taschenlabel (www.bree.com) feiert dieses Jahr seinen 40. Geburtstag. Beim Start ging es den Gründern vor allem um Innovation, Qualität und Langlebigkeit. Doch die Modelle sind auch echte Hingucker. Anlässlich des Jubiläums verlosen Bree und Weight Watchers zwei schicke Damenhandtaschen aus Leder: „Hanna 1“ in Rot (Wert ca. 130 v) und „Hanna 2“ (Wert ca. 150 v). Einfach bis zum 15. September eine Postkarte senden an: Weight Watchers (Deutschland) GmbH, Redaktion Magazin, Stichwort „Bree Jubiläum“, Postfach 10 53 44, 40044 Düsseldorf. Weight Watchers Magazin

7


Gut aussehen · trend

Das blaue Wunder Der Kauf einer Jeans ist oft mehr Frust statt Lust. Dabei ist es leicht, das passende Stück zu finden, wenn man einige Dinge beachtet. Die wichtigste Regel: Nicht die Mode, sondern die Figur entscheidet über die Wahl des Modells. Wir zeigen dazu Mode und Accessoires aus Denim Asmona Iesha Logan

Hut mit kleiner Krempe im Used Look von Levi’s, ca. 45 F

Röhren-Jeans aus Dark Denim von Levi’s, ca. 100 F

Bootcut-Jeans mit tiefem Bund, ca. 50 F, Ledergürtel, ca. 15 F, beides von Blend

Minikleid in Eggshape mit Kellerfalten von Castro, ca. 60 F

Röhren-Jeans Wenn Sie klein sind, sollten Sie Röhren-Jeans tragen, da diese die Beine optisch strecken. Allerdings ist dieses Modell nur für schlanke Frauen von Vorteil. Perfekt dazu sind hohe Absätze.

Gebleachte, leicht taillierte Weste von Wrangler, ca. 100 F

Riemchensandalen im Denim/Ledermix von Camper, ca. 130 D

8

Weight Watchers Magazin

Fotos: Hersteller (11)

Bootcut-Jeans Ideale Passform, um optisch einen großen Po zu minimieren und breite Hüften zu kaschieren. Auch für kleine Frauen geeignet, die rundlicher sind. No-go: helle Waschungen, da sie Problemzonen betonen.


Marlene-Jeans aus leichtem Denimstoff, ca. 150 D, Blazer, ca. 230 D, Tasche, ca. 110 D, Sandalen, ca. 250 D, alles von Marina Rinaldi

Boyfriend-Jeans aus Organic Cotton von Marc O’Polo, ca. 129 F

Jeanshemd mit Knopfleiste von G-Star, ca. 130 F

Boyfriend-Jeans Schummelt kräftige Schenkel und breite Hüften weg, da die Jeans nicht einschneidet und den Körper schmeichelhaft umspielt. Gut sind weich fallende Stoffe und dunkle Farben.

Marlene-Jeans Dank hohem Bund und gestreckter Taille kann mit einer Marlene-Jeans das Bäuchlein weggemogelt werden. Denn der Blick wird geschickt auf den Oberkörper gelenkt.

Minirock im Used Look von QS by s.Oliver Play Denim, ca. 40 F

Optische Effekte Erst die Waschung haucht der Jeans Leben ein Used Look: Der Denimstoff ist so behandelt worden, dass er aussieht, als sei er gebraucht. Bleached (gebleicht): Die Jeans ist in einem sehr hellen Blauton. Dark Denim: Dunkelblauer Jeansstoff, der nicht gebleicht wurde. Um das Abfärben zu vermeiden, sollten Sie Produkte aus Denim vor der ersten Wäsche in Essigwasser einlegen. Rinsewashed: Der dunkle Denimstoff wurde nur gespült. Stonewashed: Der Stoff ist mehrmals maschinell mit Bimsstein gewaschen. Dadurch verliert er die Farbe, es entsteht eine hellere, abgetragene Optik.

Vintage-Koffer von Brigitte von Boch. Maße: 32 x 23 x 13 cm, ca. 90 D; Maße: 48 x 33 x19 cm, ca. 200 D

Weight Watchers Magazin

9


Wasser –

Quelle des Lebens

WOCH E deS WASSE RS 2. bis 8. August 2010

Vom 2. bis 8. August 2010 widmen sich die Treffen von Weight Watchers gemeinsam mit CONTREX dem Thema Wasser. 75 % des menschlichen Körpers bestehen aus Wasser, daher ist Wasser das Getränk, welches unser Körper zum Überleben braucht. Der menschliche Körper kann nur drei Tage ohne Wasser auskommen, denn das Wasser übernimmt vielfältige Funktionen in unserem Organismus. Sebastian Gössler

E

s wird empfohlen, dass man mindestens 1,5 Liter Wasser am Tag zu sich nimmt und gerade im Sommer sollte dies noch mehr sein. Denn unser Körper besteht nicht nur zu einem Grossteil aus Wasser, sondern es übernimmt auch wichtige biologische Funktionen in unserem Organismus. Wasser versorgt unsere Zellen mit Sauerstoff, Nährstoffen und Elektro­­lyten, übernimmt den Transport von Abbauprodukten und regelt unsere Körpertemperatur. Wasser ist aber nicht gleich Wasser: Jedes Mineralwasser ist einzig­­artig auf Grund der natürlichen Quelle, aus der es stammt. So auch CONTREX, das aus der Contrexéville-Quelle stammt. Es ist ein natürliches Mineralwasser, das den Körper zuver-

lässig und konstant mit seinem charakteristischen Mineralgehalt versorgt. CONTREX ist ein an Magnesium und Calcium reiches Wasser und genau das gibt CONTREX seinen einzigartigen Geschmack. Das Besondere an CONTREX: Trinken Sie einen Liter CONTREX Mineralwasser am Tag und decken Sie damit 58 % des Tagesbedarfes an Calcium und 19 % des Tagesbedarfes an Magnesium ab. Täglich CONTREX zu trinken bedeutet, dass der Körper mit wichtigen Mineralien versorgt wird und das ohne Kalorien. Weight Watchers widmet sich in den Treffen deshalb eine Woche lang gemeinsam mit CONTREX diesem Thema, denn die Gründe sprechen für sich: CONTREX ist der ideale Schlankheitspartner.

Tipps für den Sommer und Ihre Figur: • Nehmen Sie immer eine Flasche Wasser mit, damit Sie ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen. • Trinken Sie regelmässig, nicht erst, w­enn der Durst kommt. • Trinken Sie mindestens 1,5 Liter pro Tag, an heissen Tagen und in der Sonne mindestens 2,5 Liter. • Ausreichend Trinken fördert Ihre Abnahme und verbessert den Teint. • Nehmen Sie sich Zeit. Geniessen Sie Ihre Mahlzeiten, denn das Sättigungsgefühl stellt sich erst nach 20 Minuten ein. • Bewegen Sie sich. Bewegung hält Sie und Ihren Körper fit. • Ernähren Sie sich gesund und ausgewogen.

Die wohltuende Wirkung der Quelle von Contrexéville: Die Eigenschaften von CONTREX sind durch die Medizinische Akademie anerkannt, die ihm die Bezeichnung „natürliches Mineralwasser” zugesprochen hat. Dank dieser Bezeichnung darf CONTREX in Kurhäusern zu therapeutischen Zwecken verwendet werden. Die Erfolge sprechen für sich: 94% der Patienten der Therme von Contrexéville haben einen signifikanten Gewichtsverlust erzielt, 67 % verlieren weiterhin Gewicht 1 Mehr unter: www.CONTREX.ch Studie über den mittelfristigen Gewichtsverlust nach einer Diät in CONTREXéville von J.P. Begin, D. Contal, B. Hacq, F. Larminaw, N. Oury-Moreau, F. Ourcy, C1. Petit., G. Saragosse – 1997.

1 

Weight Watchers Magazin SCHWEIZ

47


D-CH WWM 04_2010