Page 1

www.weddix.de Die besten Hochzeitsglückwünsche Sie haben eine Einladung zu einer Hochzeit bekommen und suchen jetzt schöne Hochzeitsglückwünsche? Das Internet bietet ein Meer von Möglichkeiten. Sie finden das Passende, auch etwas Individuelleres, wenn Sie sich ein wenig Zeit nehmen und suchen! Es gibt verschiedene Hochzeitswebsites, die nicht nur Hochzeitseinladungen anbieten, sondern die alles in einem liefern: den Spruch auf der fertigen Karte, mit Versand. Na, oder vielleicht haben Sie ja doch die Zeit, eine Karte selber zu schreiben?! Was ist angemessen, fragt man sich. Das kommt darauf an, wie gut man jemanden kennt. Sind Sie mit dem Hochzeitspaar gut befreundet? Oder sind Sie nur Bekannte? Meiner Schwester schicke ich andere Glückwünsche als der Nachbarin vom 3. Stock, die mich eingeladen hat, ich weiß nicht warum, weil sie wohl keine Verwandten hat oder weil ich ihr letztes Wochenende drei Eier geliehen habe. Man muss sich dann auch überlegen, wie ernst man es meint. Bloß nicht einfach irgendeinen Spruch schicken, auch noch eventuell einen vermeintlich lustigen, oder sogar derben, wenn der Empfänger das möglicherweise dann am Ende gar nicht witzig findet. Eine Hochzeit ist kein Kindergeburtstag. Sondern ein ernst zu nehmendes Ereignis, und für viele Leute immer noch ein Bund für's Leben, sogar ein spirituell oder religiös sehr wichtiger. Und Sie möchten ja nicht die Gefühle der Eheleute verletzen, schon bevor Sie überhaupt auf der Hochzeit aufgetaucht sind – oder? Also, setzen Sie sich kurz hin. Denken Sie nach: welche Art Leute sind das, die da heiraten. Wie gut kenne ich sie. Was weiß ich über sie. Sind sie religiös. Katholisch, evangelisch, muslimisch, buddhistisch, oder Hindus. Sollte sie aus einem mir fremden (c) 2011 www.weddix.de


Kulturkreis sein: besser sich vorher informieren, als in irgendwelche peinlichen und vermeidbaren Fettnäpfchen zu tappen! Ein bisschen Recherche im Internet ist nicht schwer! Sie können sich auch an der Einladung orientieren, die Sie erhalten haben. Welchen Stil hat sie. Ist sie eher locker, freizügig – oder sehr formal? Wenn Sie ganz unsicher sind, und gar nichts über das Paar wissen - na, irgendwas weiß man ja, sonst wäre man ja nicht eingeladen zur Hochzeit, aber trotzdem: sollten Sie nur sehr wenig über das Paar wissen, dann wählen Sie unverfängliche, formale und traditionell erprobte Worte und Stil. Aber noch schöner ist es selbstverständlich, wenn ein individueller Gruß an das Paar zurückkommt, und nicht nur irgendein Vordruck, dem man ansieht, dass er aus reinem Pflichtgefühl, kalt und herzlos sozusagen, geschickt wurde. Eine schöne Karte, die Ihre Hochzeitsglückwünsche trägt, ist Ihr erster Bote ins Haus der bald Neuvermählten. Sie ist Ihre Eintrittskarte zum Hochzeitsfest. Sie ist der Vorbote Ihrer selbst, und die Einladenden können daran sehen, ob Sie die Einladung ernst nehmen und was von Ihnen als Mitfeiernder zu erwarten ist. Die Hochzeitsglückwünsche können auch zur Hochzeit mitgebracht werden. Aber sicherlich ist es für das Paar schön, schon vorher eine kleine Nachricht, ein Feedback, würde man heute sagen, zu bekommen, und dann zum eigentlichen Fest nochmal eine Karte, vielleicht. Auf jeden Fall möchten Sie dem Paar wünschen, dass die Ehe gesegnet sein möge, und glücklich, und dass sie lange dauert. Diese Wünsche sprechen wir nicht umsonst aus. Sie haben eine Wirkung auf die Bewunschenen. Unterschätzen Sie also nicht die Wichtigkeit Ihrer guten Wünsche für das frischgebackene Ehepaar!

(c) 2011 www.weddix.de

Die besten Hochzeitsglückwünsche  

Ideen für schöne Hochzeitsglückwünsche

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you