Issuu on Google+

Kontakt:

Christian Stacherl +43664/99 29 306 leistungsschau@1000huegel.at www.facebook.com/leistungsschau www.1mc.at

„Leistungsschau im Land der 1000 Hügel“ Termin:

Donnerstag 1. Mai – Sonntag 4. Mai 2014 jeweils 9 – 18 Uhr

Ort:

2851 Krumbach, Firmengelände Luckerbauer/Geigner/Gebhart/Lackner

Ziel:

Die letzte Leistungsschau übertreffen. Es wird täglich ein tolles Rahmenprogramm, an die 200 Aussteller quer durch alle Branchen, ein TOP-Gewinnspiel, eine Modenschau und viel mehr geben. Des Weiteren werden zahlreiche Promis zu Gast sein und für Besucher ist der Eintritt frei. Eventuell wir es auch ein Abendkonzert geben. Mit der Leistungsschau soll ein zusätzlicher Aufschwung für unsere Region & unsere Wirtschaft erreicht werden. Kennzahlen der letzten Leistungsschau (140 Aussteller, ca. 40.000 Besucher)

Info:    

     

Täglich freier Eintritt für alle Besucher, mehrere Stargäste, tolles Rahmenprogramm! Jeder Unternehmer hat die Möglichkeit bei der Leistungsschau auszustellen und sich und seinen Betrieb zu präsentieren. Es wird je nach Größe der Ausstellungsfläche einen Unkostenbeitrag für Müll/Strom usw. geben, dieser soll eher gering sein. Jeder Aussteller bekommt zusätzlich für das TOP-Gewinnspiel 5 Karten (Wert € 50,--) zur Verfügung gestellt und kann diese an seine Kunden bzw. Interessenten weiter geben. Es besteht keine Anwesenheitspflicht der Gewinner, die Verlosung wird unter notarieller Aufsicht vorgenommen. Des Weiteren wird es wieder eine Messezeitung in Kooperation mit der NÖN geben, diese wird rund 90 Seiten umfassen und wird mit einer Auflage von 150.000 Stk. in den Bezirken Wr. Neustadt Bezirk, Stadt Wr. Neustadt, Neunkirchen, Baden, Mödling, Bruck a. d. Leitha, Eisenstadt, Mattersburg, Oberwart, Oberpullendorf, Hartberg versendet. Alle Aussteller müssen mit min. einer 1/4 Seite in dieser Messezeitung werben. Damit ist ein besonders günstiger Tarif für alle und eine optimale Werbung für die Leistungsschau gewährleistet. Es gibt wöchentlich Ankündigungen in den lokalen Medien. Des Weiteren gibt es Ankündigungen via Facebook und in den Medien in Gesamt NÖ/Bgld. Es können auch Betriebe die bei der Leistungsschau nicht ausstellen in der Messezeitung werben, jedoch nicht zu unseren Sonderkonditionen. (Das Tarifblatt können Sie auf Anfrage erhalten) Es wird Messebedingungen seitens des Veranstalters und seitens der Aussteller geben. Des Weiteren wird ein Sicherheitsdienst das Gelände außerhalb der Messezeiten überwachen. „Machen wir gemeinsam unsere Region noch stärker“.


ausstellerinfo