Issuu on Google+

Amtliche Mitteilung! Zugestellt durch Post.at

www.langenzersdorf.gv.at

GEMEINDE NACHRICHTEN

MARKTGEMEINDE

LANGENZERSDORF

LANGENZERSDORF IM SOMMER 2012

SOMMERZEIT!

Titelbild: mediadesign

INHALT

Wir wünschen einen schönen und erholsamen Sommer.

Neuer Badesteg

Rückblick Musikschuljahr

Einladung Feuerwehrfest

Im Erholungsgebiet Seeschlacht wurde ein neuer schwimmender Steg errichtet.

Die Musikschule freut sich über ein sehr erfolgreiches Schuljahr 2011/2012.

Die Freiwillige Feuerwehr Lang– enzersdorf lädt zum Feuerwehrfest am 1. und 2. September ein.

SEITE 3

SEITE 8 - 9

SEITE 10, 32


GEMEINDENACHRICHTEN

AM WORT

L

änder, Regionen und Orte sind oft untrennbar mit bestimmten Begriffen, Produkten, aber auch Künstlern und deren Werken verbunden. Langenzersdorf wird zu Recht als „die Hanakgemeinde“ bezeichnet, ist doch dieser Bildhauer aufgrund seines Schaffens und Lebens ein untrennbarer Bestandteil unserer Gemeinde geworden. Mehr noch – er hat zur Identitätsfindung in kultureller Hinsicht beigetragen. Die beiden Skulpturen, am Beginn des Ortes an der Bundesstraße errichtet, bestätigen dies eindrucksvoll!

Ebenso zählen die Langenzersdorfer Museen mit dem HANAK Museum längst zu einem Aushängeschild in der niederösterreichischen Kulturlandschaft. Der Museumsstandort in der Oberen Kirchengasse – unweit von Hanaks langjährigem Domizil in der Kellergasse gelegen – hat bereits eine lange Tradition: Ausgangspunkt war die Adaptierung der Abfüllanlage des ehemaligen „Champagnerkellers“ für das HANAK Museum, das 1970 eröffnet wurde. 1981 folgte die Eröffnung des Heimatmuseums im

2

angrenzenden Gebäude, das vom ehemaligen Gemeindeamt (heute Post) in die Obere Kirchengasse übersiedelte. 1982 wurde das CHAROUX Museum eröffnet, ermöglicht durch die großzügige Unterstützung von Charoux’ Witwe Margarethe. 1988 wurde die Sammlung HEIDEL angegliedert, 1989 das MAX BRAND Archiv mit Tonstudio eröffnet. Durch Schenkungen, Erwerbungen und Dauerleihgaben entstand somit über die Jahre eine Skulpturensammlung von weit überregionaler Bedeutung. Neben Wechselausstellungen wurde auch das hochkarätige Veranstaltungsprogramm (insbesondere der Konzertzyklus „Vivat Musica“ sowie die Reihe „Literatur im Museum“) zu einem Fixpunkt im Langenzersdorfer Kulturgeschehen.Vor ein paar Jahren wurde mit den umfangreichen Sanierungsarbeiten in diesem Gebäudekomplex begonnen, um die über die Jahre entstandene heterogene Gebäudestruktur zu vereinheitlichen und einen modernen Museumsbetrieb zu ermöglichen. Wichtige Gesichtspunkte bei der Sanierung sind eine zentrale, barrierefreie Zugangsmöglichkeit mit Lift, zeitgemäße Sanitärbereiche sowie ein entsprechender Brandschutz und Fluchtwege. In Zusammenarbeit mit der Kulturabteilung des Landes NÖ wurde ein entsprechender Maßnahmenkatalog mit dem Ziel erarbei-

Bilder (2): z.V.g.

Liebe Langenzersdorferinnen! Liebe Langenzersdorfer!

Bgm. Mag. Andreas Arbesser (li.) und Architekt Mag. Kurt Schmied (4.v.re.) besichtigen gemeinsam mit den VertreterInnen des Kulturreferates und des Museumsvereines den Fortschritt der Umbauarbeiten. tet, die einzigartigen Sammlungen in einem zeitgemäßen und attraktiven Rahmen den kunstinteressierten Menschen zu präsentieren. Überdies konnte eine zusätzliche Ausstellungsfläche für Wechselausstellungen gewonnen werden. Auch der Skulpturengarten – in Zukunft vor allem mit Wechselausstellungen bespielt – wird nach Fertigstellung wieder den Besuchern zugänglich sein. Innerhalb des nächsten Jahres sollen die baulichen Maßnahmen soweit abgeschlossen sein, dass die Langenzersdorfer Museen wieder ihre Tore öffnen können, um ein Ort der kulturellen Begegnung für Langenzersdorf und die Region zu sein!

Bürgermeister Mag. Andreas Arbesser

GEMEINDENACHRICHTEN LANGENZERSDORF 07- 08 /12


AUS der Gemeinde

Blumenspende für Kreisverkehr und Mittelinsel

Bild: z.V.g.

Bilder (2): mediadesign

Neuer Badesteg im Erholungsgebiet Seeschlacht

LANGENZERSDORF IM SOMMER 2012

Bgm. Mag. Andreas Arbesser mit GGR Gertrude Martinetz und dem Team des Erholungsgebietes Seeschlacht und Bauhof

GGR Martin Trimmel und Robert Schießbühl (v. li.)

Im Erholungsgebiet Seeschlacht wurde in Eigenbau ein neuer, schwimmender Badesteg von den Mitarbeitern des Bauhofes für die erholungssuchenden Badegäste errichtet. Mit dieser Einstiegshilfe gelangt man ungehindert in das tiefere Wasser.

Recht herzlich danken wir der Blumengärtnerei Schießbühl für die schöne Blumenspende auf der Mittelinsel der LB 3 im Ortszentrum sowie im Kreisverkehr bei der Ortseinfahrt.

Mit einer Doppelnummer für Juli und August geht unsere Gemeindezeitung in die Sommerferien. Dies wollen wir zum Anlass nehmen um uns bei allen LangenzersdorferInnen für ihr Interesse an den Gemeindenachrichten zu bedanken. Als Amtliche Mitteilung der Marktgemeinde Langenzersdorf sorgen sie durch ihr monatliches Erscheinen für eine rasche und flächendeckende Information, erreicht sie doch alle 4.000 Haushalte. Dies erspart so manche kostenintensive amtliche Aussendung. Darüber hinaus informieren die Gemeindenachrichten über Termine und Veranstaltungen und bieten den Vereinen die Möglichkeit, medial präsent zu sein. Auch das Kalendarium, einschließlich Ärzte- und Apothekendienste, erfreut sich besonderer Beliebtheit. Was kosten unsere Gemeindenachrichten?

Für die Erstellung, Produktion und Versendung fallen jährlich E 52.500,- an. Die Zahl der Inserenten ist steigend und wir bedanken uns ganz herzlich bei den Langenzersdorfer Gewerbetreibenden, dass sie durch ihre Inserate mithelfen, die Kosten der Gemeindenachrichten zu senken. Einen schönen und erholsamen Sommer wünscht Ihnen das Redaktionsteam

GEMEINDENACHRICHTEN LANGENZERSDORF 07- 08 /12

Aus der Langenzersdorfer Wirtschaft Veränderungen bei unseren Friseurbetrieben im Ort

Bilder (3): z.V.g.

Aus der Redaktion der Gemeindenachrichten

Der Friseur „team alternativ“ wechselte nach 25 Jahren die Straßenseite und verwöhnt Sie in gewohnter Weise ab sofort im neu adaptierten Geschäftslokal in der Korneuburger Straße 3. Friseur „Willy“, in der Wiener Straße 8 ging in den verdienten Ruhestand. Ihm folgt in das Geschäftslokal Familie Riebel, die Sie gerne mit ihren MitarbeiterInnen gut betreut. Wir wünschen den Betrieben viel Erfolg. Nützen Sie die Möglichkeit eines Friseurbesuches im Ort.

3


AUS der gemeinde

GEMEINDENACHRICHTEN

Elternbeteiligung bei der Neugestaltung Spielplatz Weidengasse

Bilder (2): mediadesign

Bild: mediadesign

Bild: mediadesign

Wir stellen vor: Der Kulturausschuss

GGR IngeborgTreitl Ausschussvorsitzende

Bgm. Mag. Andreas Arbesser mit Elternvertreterin Monika Bitzinger, GGR Peter König und Bauhofleiter DI (FH) Markus Kraus

GR Gertraud Petz, Stellvertreterin

Sprechstunden:

Dienstag 18:00 – 19:00 Uhr

Familien mit Kleinkindern können sich über die neuen Attraktionen am Spielplatz Weidengasse freuen. Baumstämme, Nestschaukel und Klettergerüst sorgen für Zeitvertreib und Freude. Viele engagierte Eltern haben Ideen und Wünsche geäußert. Davon wurden etliche umgesetzt. Einen Herzenswunsch werden wir nun gemeinsam erfüllen: die Hecke, die am 27. Juni von Eltern und Gemeindevertretern gepflanzt wird, schützt die Kinder - sie können dann nicht mehr zur Lieferzufahrt des Metro laufen. Diese Gefahr ist damit beseitigt. Miteinander können wir füreinander Projekte umsetzen.

Ausschussvorsitzende:

GGR Ingeborg Treitl (ÖVP) Stellvertreterin:

GR Gertraud Petz (ÖVP) Mitglieder:

GR Walter Grünauer (ÖVP) GR Karin Kapeller (ÖVP) GR Roswitha Lehner (ÖVP) GGR Gertrude Martinetz (SPÖ) GR Mag. DDr. Stefan Unterberger (SPÖ) GR Renate Kolfelner (GRÜNE) Aufgabenbereich

Bilder (2): mediadesign

Musikschule, Langenzersdorfer Museen, Denkmalpflege, Kunst und Kultur, Ferienspiel

Die Marktgemeinde Langenzersdorf veranstaltet gemeinsam mit dem Kulturreferat das beliebte Ferienspiel, damit auch in der schulfreien Zeit „was los“ ist. Für Kinder ab dem 6. Lebensjahr bieten Langenzersdorfer Vereine und Organisationen Spiel, Sport, Gesang, Ausflüge und vieles mehr. Die Ferienspielpässe liegen im Bürgerservice und in der Gemeindebücherei auf. Beim Abschlussfest am Samstag, 1. September, ab 17:00 Uhr (im Rahmen des Feuerwehrfestes) erhält jedes Kind, das an 5 Veranstaltungen teilgenommen hat, ein Geschenk. Die Veranstalter und die Vereine freuen sich auf die Teilnahme vieler Kinder!

4

Bild: z.V.g.

FERIENSPIEL 2012

Das neue Klettergerüst mit Rutschen. Das Bild unten zeigt die Ansicht vor der Neugestaltung.

GEMEINDENACHRICHTEN LANGENZERSDORF 07- 08 /12


AUS der gemeinde Obst und Gemüse immer frisch vom Enzo-Markt

LANGENZERSDORF IM SOMMER 2012

Die ÖBB informiert: Umstellung der Züge auf Rechtsverkehr ab 6. August

Bild: z.V.g.

Ende 2012 geht der neue Hauptbahnhof Wien in Teilbetrieb und mehrere Neubaustrecken erweitern das Bahnnetz der ÖBB. Änderungen in der Verkehrsführung sind notwendig. In der Ostregion werden ab 6. August die Strecken von Links- auf Rechtsverkehr umgestellt.

Gerade in den heißen Tagen der Sommermonate steht einem der Sinn nach leichter Kost und frischen Früchten. Was wäre also naheliegender, als in dieser Sommerausgabe unseren Obsthändler Dimitre Pouytchev vorzustellen? Der gebürtige Bulgare, der nun im Marchfeld beheimatet ist, versorgt die Besucher des Enzo-Marktes wöchentlich mit frischem Gemüse und Obst. Dabei ist sein Warensortiment durchaus abhängig vom saisonalen Angebot. So findet man je nach Jahreszeit Kirschen, Erdbeeren, Marillen, Birnen und Äpfel sowie Pfirsiche und mehr. Ebenso führt Herr Pouytchev herrliche Steinpilze, Champignons, Fisolen, Spargel, Paradeiser, Erdäpfel und Rhabarber. Herr Pouytchev, der auch am Liesinger Markt und am Naschmarkt vertreten ist, freut sich auf Ihren Besuch am nächsten Donnerstag und bietet Ihnen gerne die eine oder andere Kostprobe an!

Jahresfest des Enzo-Marktes

Konkret sind das: • Südbahn von Hauptbahnhof Wien bis Payerbach-Reichenau • Pottendorfer Linie von Wampersdorf bis Wr. Neustadt Civitas Nova • S7-Flughafenschnellbahn von Wien Rennweg bis Flughafen Wien Schwechat • S-Bahn-Stammstrecke von Wien Meidling bis Wien Floridsdorf • Verbindungsbahn von Wien Hütteldorf/Penzing bis Wien Meidling • Nordwestbahn von Wien Floridsdorf bis Stockerau • Laaer Ostbahn von Wien Süßenbrunn bis Wolkersdorf • Nordbahn von Wien Floridsdorf bis Bernhardsthal Der Zug kommt ab 6. August bei zweigleisigen Strecken, wo bisher links gefahren wurde, am „anderen Gleis“. Wir empfehlen, besonders in der Umstellungszeit, einige Minuten früher zum Bahnhof zu kommen.

Besonders bei Randbahnsteigen ist die geänderte Wegeleitung zu beachten. Holen Sie sich die Informationen über den neuen Abfahrtsbahnsteig am Monitor, Fahrplanaushang oder über die Wegeleitung und beachten Sie die Lautsprecheransagen. Benutzen Sie aus Sicherheitsgründen unbedingt die offiziellen Zugänge und Unterführungen zu den Bahnsteigen!

Bild: z.V.g.

Informationen auch auf www.oebb.at unter „Aktuelles und Angebote“ > „Neu für Sie“

Die Marktstandler unseres Enzo-Marktes freuen sich, Sie zum ersten Sommerfest am Enzo-Platz einzuladen. Das Sommerfest findet am Donnerstag, den 26. Juli statt. Es beginnt zur gewohnten Marktzeit um 7:00 Uhr und wird bis 20:00 Uhr dauern. Nutzen Sie die Möglichkeit, bei dieser verlängerten Marktzeit am Enzo-Platz zu flanieren, einzukaufen, zu gustieren und sich bei einem Glas Wein und Delikatessen zu unterhalten. Kommen Sie und genießen Sie diesen Tag gemeinsam mit unseren Marktstandlern!

GEMEINDENACHRICHTEN LANGENZERSDORF 07- 08 /12

2103 Langenzersdorf, Sulzengasse 2 Tel. / Fax: (02244) 29 359, E-Mail: maler@prezzi.at

5


GEMEINDENACHRICHTEN

AUS der gemeinde

Hinschau‘n NICHT Wegschau‘n

KINDERBETREUUNG IN DEN FERIEN Unter dem Motto „kleine Leut gut betreut“ findet die Sommerbetreuung für 3 bis 12-jährige Kinder von 2. Juli bis 31. August mit einem qualifizierten Team in der Volksschule statt.

Bild: z.V.g.

Für Kinder zwischen 10 und 14 Jahren wird ein sportlicher Schwerpunkt von 16. Juli bis 20. Juli 30. Juli bis 3. August 6. August bis 10 August, geboten. Anmeldungen nimmt das Bürgerservice unter der Telefonnummer 02244 2308 entgegen.

(v.li.)GR Gertraud Petz, GGR Ingeborg Treitl, Simon Jany, Lisa Batik, Natascha Trimmel u. Bgm. Mag. Andreas Arbesser Zugunsten der St. Anna Kinderkrebsforschung lädt das Jugendforum Langenzersdorf zu einem Sommerfest der besonderen Art am 7. Juli von 16:00 bis 22:00 Uhr am EnzoPlatz ein. (Bei Schlechtwetter:Vereinshalle, Jahnstraße 10) Neben Musik, Speis‘ und Trank erwartet Sie ein Kinderprogramm und eine Tombola mit wertvollen Preisen. Der Reinerlös dieser Veranstaltung kommt zur Gänze der St. Anna Kinderkrebsforschung zugute! Unterstützen Sie uns durch Ihren Besuch – wir freuen uns auf Sie!

Flohmarkt für Kinder aus Weißrussland Frau Gertraud Weilinger veranstaltet am 18. August in der Zeit von 9:00 bis 17:00 Uhr einen Flohmarkt vor der Hauptschule. Geboten wird allerlei für Kinder und Erwachsene, Krims-Krams, Bücher, Spielsachen, Kleidung u.v.m. Ein Blick auf alte Schätze wird sich für den einen oder anderen lohnen. Der Erlös kommt den Kindern aus Weißrussland zugute. Versicherungsbüro

V T

Versicherungsbüro

TA B A C H N I K

Versicherung, Leasing, Bausparen, Finanzierung

SPERRMÜLLSAMMLUNG 2012 wurde die Sperrmüllsammlung neu organisiert. Anstatt der bisher bekannten Sperrmüllsammlung mit Lagerung auf öffentlichem Grund gibt es nun die Möglichkeit, einmal im Jahr eine kostenlose Hausabholung, bis zu 3m³ zu beantragen. Die Abholung erfolgt durch die Firma Berthold jeweils am ersten Dienstag im Monat. Die Anmeldung zum jeweiligen Abfuhrtermin muss bis spätestens 1 Woche vorher im Bürgerservice unter der Telefonnummer 02244/2308 erfolgen. Zu beachten ist, dass die Lagerung des Sperrmülls auf eigenem Grund zu erfolgen hat und bei der Abholung die Anwesenheit eines Haushaltsmitgliedes oder eines Vertreters erforderlich ist. Als Sperrmüll gelten jene Gegenstände, welche wegen ihrer Größe und Sperrigkeit nicht in die Restmülltonne passen. Das sind z.B. Bodenbeläge, Kunststoffgegenstände wie Gartenmöbel, Matratzen, Möbel, große Porzellanteile wie Waschbecken, WC - Muscheln, Teppiche, etc. Wir möchten darauf hinweisen, dass Altstoffe wie z.B. Altholz, Alteisen, Alttextilien, Baustellenabfälle, Bauschutt, Bioabfälle, Elektrogeräte, Kartonagen, Metallschrott, Problemstoffe, Reifen und Styropor keinen Sperrmüll darstellen und daher auch nicht mitgenommen werden! Dafür steht Ihnen unser Wertstoffsammelzentrum in der Alleestraße 111 zu folgenden Öffnungszeiten zur Verfügung: Dienstag von 10:00 bis 17:00 Uhr, Freitag von 8:00 bis 15:00 Uhr und Samstag von 8:00 bis 15:00 Uhr

TA B A C H N I K

Ein Ansprechpartner für alle Versicherungsangelegenheiten! Für Firmen- & Privatkunden • • • •

Bedarfsanalyse und Erstellung von Deckungskonzepten Kontrolle Ihrer bestehenden Versicherungsverträge Umfassender Marktvergleich Kompetente Unterstützung bei der Schadenabwicklung

Versicherungsbüro Tabachnik • Kompetent- unabhängig An den Mühlen 42a, 2103 Langenzersdorf I www.tabachnik.at Tel.: 0660 527 91 35 I Fax.: 0660 33 527 91 35 I E-Mail: versicherung@drei.at

6

AUSLEGEN VON TIERFUTTER VERBOTEN Das Auslegen von Tierfutter, auch wenn Sie noch so tierlieb sind, ist aus hygienischen Gründen strengstens verboten. Dass mit dieser Art der Futterzufuhr den Tieren mehr Schaden zugefügt wird, als man ihnen hilft, ist den Fütternden nicht bewusst. Wer möchte, dass Tiere so gesund und natürlich wie möglich leben, sollte ganz bewusst von der Fütterung wildlebender Tiere absehen!

GEMEINDENACHRICHTEN LANGENZERSDORF 07- 08 /12


AUS der gemeinde Leihrad-nextbike

LANGENZERSDORF IM SOMMER 2012

Klimabündnis Langenzersdorf

Bild: mediadesign

Neue Förderungen Es gibt eine aktuelle neue Förderung für Private zusätzlich zur Landes- und Gemeindeförderung:

GR Walter Grünauer und Bgm. Mag. Andreas Arbesser an der Leihrad-nextbike Station beim Bahnhof Langenzersdorf.

Für Solaranlagen ab 5m² - E 400,- und für den Umstieg von Öl- auf Pellets- oder Hackschnitzelheizung - E 1.000,-.

Ob umweltbewusst, der Gesundheit zuliebe oder einfach nur um die Natur zu genießen - steigen Sie auf das nächste Leihrad und radln drauf los! So einfach geht’s: Anrufen und losfahren 1. Registrierung

• Für die Benutzung der nextbikes ist eine einmalige Registrierung erforderlich: per Hotline 02742 229901 oder online unter www.nextbike.at

Man muss unbedingt zuerst den Antrag einreichen, denn nur die nach der Genehmigung bezahlten Rechnungen werden berücksichtigt!

2. nextbike ausborgen

Infos unter: http://www.klimafonds.gv.at/

• Hotline 02742/229901 anrufen • Nummer des gewünschten Rades eingeben • Sie erhalten einen Zahlencode • Mit diesem Code das Schloss öffnen und losradln 3. nextbike zurückgeben

• Rad an beliebigem nextbike Standort zurückbringen • Rad absperren und Hotline erneut anrufen • Standort bekanntgeben und abmelden

Die Arbeitssitzung zur Vorbereitung „Autofreier Tag“ findet am 19. Juli, 19:00 Uhr im Gemeindeamt 2. Stock, kl. Sitzungssaal statt. Wenn Sie noch Ideen haben, sind Sie herzlich eingeladen. Anmeldung unter: klimabuendnis@langenzersdorf.gv.at oder 02244/2308. www.langenzersdorf.gv.at/Klimabuendnis

Langenzersdorf: Bahnhof Korneuburg: Hauptplatz, Grisu Werft, BH Korneuburg,

Korneuburg BHF Leobendorf: Bahnhof, Zentrum, Spillern: Jugendtreff, Bahnhof Stockerau: Bahnhof, Rathausplatz, Kaiserrast, Erholungszentrum Stetten: Fossilienwelt Stetten St. Andrä Wördern: BHF Greifenstein - Altberg, Marienhof, Bahnhof Hagenbrunn: Hagenbrunn Gemeindezentrum Stammersdorf: Bahnhofsplatz Erlebnisstopp 2

GEMEINDENACHRICHTEN LANGENZERSDORF 07- 08 /12

7


GEMEINDENACHRICHTEN

AUS der gemeinde NÖ Modellschule-Hauptschule Langenzersdorf

Bild: z.V.g.

Volksschule Langenzersdorf – Kinder-Sicherheits-Olympiade

Die Kinder der 4b vertraten die Volksschule Langenzersdorf bei der Kinder-Sicherheits-Olympiade. Am 25. Mai fand am Sportplatz in Langenzersdorf ein Vorbewerb der Kinder-Sicherheits-Olympiade statt. Diese vom Niederösterreichischen Zivilschutzverband (NÖSZ) organisierte Veranstaltung findet einmal jährlich statt und ist ein Teambewerb für SchülerInnen der vierten Volksschulklassen, der in ganz Österreich durchgeführt wird. Heuer waren 14 Volksschulen am Start und die Kinder der 4b unter der Leitung von Dipl.-Päd. Angelika Kellinger stellten ihr Wissen als Vertreter der Volksschule Langenzersdorf unter Beweis. Bei diesem Wettbewerb beantworteten die Kinder Fragen zum Thema Zivilschutz, bewältigten einen Radfahrbewerb unter dem Motto „Sicherheit vor Schnelligkeit“, bewiesen Geschicklichkeit beim Zielspritzen und zeigten

Direktor Johannes Fürst mit den erfolgreichen SchülerInnen. Unsere Schule nahm heuer zum ersten Mal am europaweiten Englischwettbewerb The Big Challenge teil, und die Ergebnisse können sich sehen lassen: Anna Heimhilcher (1a) erreichte den 91.Platz (bundesweit 1474 Teilnehmer), Alexander Nikolaus (2b) den 25.Platz (bundesweit 2054 Teilnehmer), Vivek Rath (3a) den 52. Platz (bundesweit 2175 Teilnehmer), Johanna Kotvojs (4b) den 54.Platz(bundesweit 2051 Teilnehmer). Beim Fremdsprachenwettbewerb English Olympics im Bezirk Korneuburg erkämpfte sich das Team der 4.Klassen (Kristina Holl, Johanna Kotvojs, Sarah Plosky und Günther Reinwald) den hervorragenden 2.Platz, nur einen halben Punkt hinter dem Siegerteam. Jährlich findet auch in Mathematik ein österreichweiter Wettbewerb statt: Känguru der Mathematik. Günther Reinwald (4a) erreichte dabei den ausgezeichneten 25. Platz von allen Teilnehmern Niederösterreichs. 13 Schüler und Schülerinnen der 4.Klassen sind zum Europäischen Computerführerschein (ECDL) angetreten – und ALLE haben bestanden - Gratulation!

Bilder (2): z.V.g.

Musikschule Langenzersdorf

Bgm. Mag. Andreas Arbesser gratulierte den Volksschulkindern zum ausgezeichneten 5. Platz. Teamarbeit beim Puzzle-Spiel. Die anderen SchülerInnen der Volksschule unterstützten die Kinder der 4b lautstark und mit einem Riesentransparent als „Schlachtenbummler“. Mit 409 Punkten belegte unsere Volksschule den erfreulichen fünften Platz!

8

Rückblick auf das erfolgreiche Schuljahr 2011/2012

Neben dem Adventkonzert, dem Lehrer- und Salonorchesterkonzert sowie dem Muttertagskonzert zählte auch das Konzert „PRO MS“ als Kooperationsprojekt mit der Musikschule der Korneuburger Musikfreunde und der Musikschule Weinviertel Mitte in der Korneuburger Werft am 3. Juni 2012 zu den Höhepunkten.

GEMEINDENACHRICHTEN LANGENZERSDORF 07- 08 /12


AUS der gemeinde Die Haudrauf GmbH (bestehend aus Stephan Lechner, Lukas Mucha, Melanie Reinthaler, Maria und Paul Scheer und Felix Zott aus der Klasse Hardy Auer) hat sich bei der Live-Talent-Show der NÖN beworben, ist im Bezirksfinale der Bezirke Tulln und Korneuburg souverän aufgestiegen, hat beim Weinviertel-Finale sensationell performt und eines der drei Finaltickets gelöst und tritt jetzt im großen abschließenden Finale gegen 11 andere Mitbewerber um den Landessieg an.

LANGENZERSDORF IM SOMMER 2012

C urfürst anzal

Juli/August Angebot

Verführerisches Sommerhaar

Bilder (2) : z.V.g.

Durch Sonne, Wasser, Salz und Chlor wird unser Haar oft spröde und glanzlos. Dem können Sie entgegenwirken und sich bei jeder Sommerparty mit schönem Haar in Szene setzen. Wir empfehlen dazu eine:

Die Haudrauf GmbH in voller Aktion. Beim Kammermusikwettbewerb des NÖ Blasmusikverbandes erreichte das LE Tenorhorn Trio (bestehend aus Tobias Schuhmann, Alexander Trojan und Thomas Zinner) einen „ausgezeichneten Erfolg“.

Unsere Musikschüler nahmen beim Landeswettbewerb „prima la musica“ in den verschiedensten Klassen teil und konnten tolle Preise erzielen! Wir gratulieren: Felix Bauer, Jonatan Gensthaler (Trompete), Alexander Trojan (Euphonium) Valentin Benke, Attila Bornemisza (Violoncello). Am 22. August nimmt die Musikschule gemeinsam mit der Musikkapelle am Ferienspiel teil. Es wird gesungen, gespielt, Instrumente werden gebastelt, und die Musikkapelle lädt Jungmusiker zu einer Schnupperprobe ein. Fotos unserer Veranstaltungen finden Sie auf unserer Homepage unter www.musikschule-langenzersdorf.at Es gibt noch einige Restplätze in der Musikschule Langenzersdorf (Klavier, Trompete, Tenorhorn, Posaune, Klarinette, Saxophon). Auskünfte bei Herrn Dir. Robert Ringwald unter 0664 2630459.

GEMEINDENACHRICHTEN LANGENZERSDORF 07- 08 /12

Inkl. Wellness Kopfmassage, Waschen und Föhnen. Frische Avocados, Joghurt und Eidotter geben der Kur ihre Besonderheit und Ihrem Haar mehr Glanz und Geschmeidigkeit. Statt € 39,JETZT € 35,-

Bilder (2) : z.V.g.

Das Lehrerorchester der Musikschule Langenzersdorf

FRISCHE HAARKUR

Öffnungszeiten Montag - Freitag 09.00 - 18.00 Uhr Samstag 09.00 - 13.00 Uhr Behandlungstermine sind auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich. Ganzheitliches Massage Zentrum Aromakosmetik, Fußpflege & Naturfriseur Korneuburger Str. 49, 2103 Langenzersdorf Telefon: 0043(0)2244/2155 Churfürst Hanzal OG office@aromaakademie.com www.aromaakademie.com

9


AUS der gemeinde

Bild: z.V.g.

GEMEINDENACHRICHTEN

Feuerwehrfest der FF-Langenzersdorf Am 1. und 2. September findet das Langenzersdorfer Feuerwehrfest im Zeughaus der Feuerwehr statt. Wir bieten wieder ein buntes Programm für Besucher aller Altersgruppen. Am Abend wird unsere Feuerwehrjugend ihr Können eindrucksvoll präsentieren.

Samstag, 1. September 15:00 – 17:00 17:00 – 18:00 18:00 – 19:00 18:00 – 24:00 19:30 – 20:30 ab 00:00

Kinderprogramm Abschluss Ferienspiel der Marktgemeinde Zauberer „Magic4you“ Tanzmusik mit „Dolce Vita“ Programm der Feuerwehrjugend Livemusik mit „Smee“ bei der Bar

Sonntag, 2. September 9:30 11:00 - 15:00

Feldmesse, im Anschluss Beförderungen, Angelobungen und Ehrungen Frühschoppen mit Enzersfelder Feuerwehrmusik

An beiden Tagen ist für Ihr leibliches Wohl gesorgt. Der Reinerlös der Veranstaltung kommt dem Ankauf eines neuen Hilfeleistungsfahrzeuges zu Gute.

Auf zahlreiches Kommen freut sich die Freiwillige Feuerwehr Langenzersdorf

10

GEMEINDENACHRICHTEN LANGENZERSDORF 07- 08 /12


AUS der gemeinde

LANGENZERSDORF IM SOMMER 2012

Bilder: mediadesign

Das war das Kellergassenfest 2012

GEMEINDENACHRICHTEN LANGENZERSDORF 07- 08 /12

11


GESUNDE gemeinde

GEMEINDENACHRICHTEN

Zahngesundheitserzieherin in der Mutter-Eltern-Beratung!

Mutter-Eltern-beratung Die Mutter-Eltern-Beratung mit Dr. Ulrike Meier findet am Freitag, 13. Juli von 9:00 bis 11:00 Uhr im Gemeindeamt, 2. Stock, statt. Eingang Hauptplatz 10 (zum Aufzug). Im August enftällt die Mutter-Eltern-Beratung.

Treffen der Stillgruppe

Hilfswerk Österreich/Suzy Stöckl

Bild: z.V.g.

Nächstes Treffen der Stillgruppe mit Frau DKKS Grete Melzer am Mittwoch, 25. Juli und Mittwoch, 29. August von 10:00 bis 12:00 Uhr in den Räumen der Praxisgemeinschaft, Hauptplatz 8.

Seit dem Jahr 2008 besuchen Zahngesundheitserzieherinnen vom Projekt Apollonia 2020 stark frequentierte Mutter-Elternberatungsstellen in ganz Niederösterreich. Sie informieren die Eltern über die optimale Zahnpflege von Säuglingen und Kleinkindern. Die richtige Zahnpflege beginnt mit dem Durchbruch des ersten Zahnes und ist eine besonders wichtige Gesundheitsmaßnahme. Oft wird fälschlicherweise davon ausgegangen, dass die Milchzähne, die ohnehin ausfallen, nicht die gleiche Sorgfalt benötigen wie die bleibenden Zähne. Es wird nicht bedacht, dass kariöse Milchzähne auch die gesunden, bleibenden Zähne infizieren können. Außerdem haben die Milchzähne eine wichtige Platzhalterfunktion. Die Zahngesundheitserzieherin kommt am 13. Juli, 9:00 Uhr in unsere Mutter-ElternBeratung!

Notruftelefon Sommeraktion Kostenloser Neuanschluss: In den Monaten Juli und August zahlen Sie keine Anschlussgebühren! Sie möchten in den Urlaub fahren, aber Ihre Familie zuhause nicht unversorgt wissen. Mit dem Hilfswerk-Notruftelefon sind Ihre Angehörigen in ihren eigenen vier Wänden rund um die Uhr sicher. Ein Knopfdruck genügt und in der Notrufzentrale läuten die Alarmglocken. Da alle Daten, wie Name, Alter oder Krankheiten gespeichert sind, können die Mitarbeiter/innen rasch Hilfe holen. Beruhigt in den Sommerurlaub. Das Notruftelefon können Sie in ganz Österreich mit in den Urlaub nehmen! Sie brauchen am Urlaubsort einen Stromanschluss, optional auch einen Telefonanschluss. Bitte geben Sie Ihre aktuellen Daten am Urlaubsort bekannt!

Hilfswerk Korneuburg Tel. 02262/909 19 Hotline 0800 800 408 www.hilfswerk.at

Tipp: Seniorenhandys: Telefonieren leicht gemacht Fragen Sie nach unseren aktuellen Angeboten!

IMPRESSUM Herausgeber: Marktgemeinde Langenzersdorf, Hauptplatz 10, 2103 Langenzersdorf, T: 02244 2308, F: 02244 2308 24, E: gemeinde@langenzersdorf.gv.at, W: www.langenzersdorf.gv.at Für den Inhalt verantwortlich: Bgm. Mag. Andreas Arbesser Konzeption, Grafik & Layout: mediadesign, Chimanistraße 2, 2103 Langenzersdorf, Druck: Druckerei Bösmüller, Josef Sandhofer Straße 3, 2000 Stockerau

12

Bambus Hängematten in absolut exklusivem Design, extrem witterungsbeständig und durch Formbeständigkeit einzigartiger Liegekomfort. Erhältlich in verschiedenen Größen, Formen und Farben zum Preis von € 240,-!

Bei uns finden Sie auch die dazu passenden Hängemattengestelle in verschiedenen Bauarten!

www.insel-der-ruhe.at office@insel-der-ruhe.at Tel: 0699 122 84 800 / 0676 527 68 87

GEMEINDENACHRICHTEN LANGENZERSDORF 07- 08 /12


Kunst Kultur

Workshop „Malen nach Musik“ Freitag, 20. Juli und Mittwoch, 22. August jeweils von 15:00 bis 18:00 Uhr in der KunstMühle, An den Mühlen 16

Wir wählen uns ein Musikstück (irgendwo zwischen Jazz und Klassik) - nehmen diese Musik intensiv in uns auf und malen nach dieser Inspiration ein Bild. Eine experimentelle Kreativ-Aktion - keine Vorkenntnisse nötig. Unkostenbeitrag E 7,- (inkl. Getränke) Material (Papier, Karton, Farbe) kann eingeschränkt zu Selbstkosten beigestellt werden – wir ersuchen jedoch, die Utensilien selbst mitzubringen. Anmeldungen: Tel. 02244/4206 oder 0676/5319361, Fax 02244/30957, e-mail: verein@kunstmuehle-le.at Straßenfest „An den Mühlen“ in und vor der KunstMühle am Samstag, 28. Juli Beginn: 16:00 Uhr, Ende ??? – Eintritt frei!

Fröhliches Kulturspektakel mit Ausstellung, Kunsthandwerk, Flohmarkt, Kindermalaktionen, Musik und Unterhaltung. Wir präsentieren unseren Skulpturen-Garten mit Objekten von Jutta Stanzel und Elisabeth Steffek-Podany. Auch die kulinarischen (Kunst)genüsse kommen wie immer nicht zu kurz! Um ca. 17:00 Uhr zeigen wir eine Modeschau der etwas anderen Art – lassen Sie sich überraschen! Ab ca.19:00 Uhr singt Angela Deloni Schlager, Hits und Evergreens. InformaAngela Deloni tionen www.kunstmuehle-le.at

2. Kunstrad in der Galerie fine-art31

„Wienerisch am See“ Freitag, 17. August, Beginn: 19:00 Uhr Grillrestaurant „Splash“, Alleestraße 85, im Garten -

bei Regen im Zelt Weana Bleamerln & Herbert Bäuml Lieder von „fein, traditionell, ausgefallen bis lustig“, im Solo, Duo oder Trio werden geboten. Nicht nur selten gehörte Wienerlieder sondern auch mancher Spaß! Bei den Gaunerliedern denkt man an Haus und Hof „zusperren“, daher liest dazu passend Erwin Graf, der lustige Schlossermeister aus Wien. Er sorgt dafür, dass die Lachmuskeln in Bewegung kommen. Eintritt: E 13,- AK,VVK E 11,- im Restaurant Tischreservierung unter: 02244/2352 Anrufsammel - Enzo-Taxi - bitte 1 Stunde vorher anrufen: 0810 810 278 (Fährt u.a. auch ab: v. S-Bahn LE, v. Bushaltestelle 232, Hauptpl. LE u. Pragerstr., Wien 21., Strebersdorf, vor dem Autohaus Renault, Nähe der Straßenb.Haltestelle 26.)

Bild: z.V.g.

KunstMühle

LANGENZERSDORF IM SOMMER 2012

4. – 26. August 2012

18. orneubur� K Korneubur orneubur�er �er

MUS USIK IKSOMMER IK MMER Samstag, 4. August

Intendant: Mag. Fritz Stein

20.00 Uhr Rathausplatz/Guggenberger Halle

Musical Melodies

mit Carin Filipcic, Ann Mandrella, Andreas Bieber und Drew Sarich, begleitet von Herbert Pichler & Band Donnerstag, 9. August

20.00 Uhr

Rathaushof/Stadtsaal

Spompernadeln Samstag, 18. August

Werft

20.00 Uhr

Monti Beton’s Nacht des Austropop

Die Klassiker von Ambros,Danzer, Mendt & Co interpretiert von Monti Beton und als Gast: Tini Kainrath Sonntag, 26. August

20.00 Uhr

Stadtsaal

Veronika, der Lenz ist da!

Bild: z.V.g.

mit den Wiener Comedian Harmonists, durch den Abend führt Wolfgang „Bamschabl“ Katzer

Eröffnung des 2. Kunstrades durch Landesrätin Barbara Schwarz (2.v.li.), Bgm. Mag. Andreas Arbesser und Organisator Josef Zinsberger Beim 2. Kunstrad konnte der Langenzersdorfer Künstler Josef Zinsberger in den 3 Tagen über 200 Besucher begrüßen und ließ so das Kunstrad zu einem großen Erfolg werden!

GEMEINDENACHRICHTEN LANGENZERSDORF 07- 08 /12

Sonntag, 26. August

16.00 Uhr

Rathaushof/Rathaussaal

Anna hat Geburtstag

Mitmachkonzert für Kinder mit Bernhard Fibich. (Karten € 7,–) Kartenpreise von 14,– bis 32,– • Karten: Tel. 02262/770 411 Bestellungen und Informationen im Internet unter:

www.korneuburgermusiksommer.at

Die Bildrechte liegen bei den jeweils abgebildeten KünstlerInnen, Foto Filipcic © F. Matern, Foto Fuchs & Sauerzapf © Matthias Leonhard

mit Katrin Fuchs, Andreas Sauerzapf & Martin Gesslbauer, begleitet von R. Malat, P. Hirschfeld & F. Schäfer

13


GEMEINDENACHRICHTEN

unser weinbau

Ausg‘steckt in Langenzersdorf Stichkeller Laimer Do - Sa: ab 15:00 Uhr, So und Fei: ab 9:00 Uhr Kellergasse 131

5. Juli bis 15. August

Terrassenheuriger M. Trimmel Mo – Sa: ab 16:00 Uhr, So und Fei: ab 11:00 Uhr Pamessergasse 6, Tel. 2788 1. bis 31. August 1. Juli: Frühschoppen mit der Musikkapelle Langenzersdorf Buschenschank Tuchny Mo - Fr: ab 16:00 Uhr, Sa: ab 14:00 Uhr, So: ab 12:00 Uhr Kellergasse 94, Tel. 4122 18. bis 31. August Weinbau Laimer täglich ab 10:00 - 24:00 Uhr Wiener Straße 3, Tel. 2428 22. Juli: Frühschoppen mit der Musikkapelle Langenzersdorf 24. August: Country Abend im Presshaus Winzerhof E. Trimmel täglich ab 10:00 Uhr - 24:00 Uhr Korneuburger Straße 8–10, Tel. 29647

14

September

September

2. bis 29. Juli

30. Juli bis 31. August

September

Weinbau Haferl Wiener Straße 126, Tel. 0664 5116237

Flaschenweinverkauf

Heuriger & Weingut A. Petritsch Kellergasse 241, Tel. 01 2926691

Flaschenweinverkauf

GEMEINDENACHRICHTEN LANGENZERSDORF 07- 08 /12


Termin Kalender

aFtsDIenste

ZUM RAUSNEHMEN

MARKTGEMEINDE

MüllaBFuHr

ApOthEkEN

RESt

pAp

GELB

BIO

kreis / korneuburg

MI

1.

3

3

kreis / korneuburg

DO

2.

4

4

kreis / korneuburg

FR

3.

St. Richard / Bisamberg

SA

4.

Marien / Langenzersdorf

SO

5.

St. Richard / Bisamberg

MO 6.

5-9

1

1

St. Richard / Bisamberg

DI

7.

2

2

St. Richard / Bisamberg

MI

8.

3

3

St. Richard / Bisamberg

DO

9.

4

4

St. Richard / Bisamberg

FR

10.

paracelsus / korneuburg

SA

11.

paracelsus / korneuburg

SO 12.

paracelsus / korneuburg

MO 13.

Marien / Langenzersdorf

DI

14.

paracelsus / korneuburg

MI

15.

paracelsus / korneuburg

DO 16.

paracelsus / korneuburg

FR

17.

Rohrwald / Leobendorf

SA

18.

Rohrwald / Leobendorf

SO 19.

Rohrwald / Leobendorf

MO 20.

Rohrwald / Leobendorf

DI

Rohrwald / Leobendorf

MI 22.

Marien / Langenzersdorf

DO 23.

Rohrwald / Leobendorf

FR

24.

kreis / korneuburg

SA

25.

kreis / korneuburg

SO 26.

kreis / korneuburg

MO 27.

5-9

5+7

1

6

2

8+9

3

Gemeindeamt/Bürgerservice ) 02244 2308 Parteienverkehr Gemeindeamt Di 10.00 - 19.00 Uhr, Fr 8.00 - 12.00 Uhr Parteienverkehr Bürgerservice Mo 7.30 - 16.00 Uhr, Di 10.00 - 19.00 Uhr Mi 7.30 - 12.00 Uhr, Do 7.30 - 16.00 Uhr Fr 7.30 - 12.00 Uhr Wertstoffsammelzentrum Di 10.00 - 17.00 Uhr, Fr 8.00 - 15.00 Uhr Sa 8.00 - 15.00 Uhr Bücherei ) 02244 2308-34 Di 15.00 - 18.00 Uhr Fr 10.00 - 12.00 und 15.00 - 18.00 Uhr

HILFE IM NOTFALL Notruf Feuerwehr ) 122 Notruf Polizei ) 133 Notruf Rettung ) 144 ÄRZTEFUNKDIENST )141 Polizei ) 059 133 3247 Rotes Kreuz ) 059144 KH Korneuburg ) 02262 780 Marienapotheke ) 02244 2346 Paracelsusap. Kbg ) 02262 72504 Kreis-Ap. Kbg ) 02262 72501 St. Richard Bbg ) 02262 75231 Rohrwald Leobendorf ) 02262 66041

4-9

ÄRZTE

21.

5+7

5+7

1

6

6

2

8+9

8+9

3 4 5-9

Dr. Birgit BAUER ) 02244 2831 Dr. Johannes HICKELSBERGER ) 02244 5131 Dr. Sigrid Urban ) 02244 4666 Dr. Maria Regina WAGNER ) 02244 2394 Dr. Marieluise Blaschek-Haller ) 02262 72486 Dr. Alfred Sedmik ) 02262 672300 Praxisgemeinschaft ) 02244 4565

ZAHNÄRZTE Dr. Rudolf BLAHOUT ) 02244 2209 Dr. Richard ZAHLBRUCKNER ) 02244 2413

TIERÄRZTE Dr. Martin Staudigl ) 02244 4210 Dr. Klaus Müller ) 02244 29579 1

1+W

kreis / korneuburg

DI

28.

2

2+W

kreis / korneuburg

MI 29.

3

3+W

kreis / korneuburg

DO 30.

4

4+W

kreis / korneuburg

FR

31.

GEMEINDENACHRICHTEN LANGENZERSDORF 07- 08 /12

5-9+W

STÖRUNGSDIENSTE Stromgebrechen Fa. Etechnik ) 02244 4529-12, 0664 4645549 Fa. Knofel ) 02244 2327 Fa. Rainer ) 0664 3833076 Heizungsnot-/Entstörungsdienst Fa. Molnar ) 02244 2442

15


Termin Kalender

GEMEINDENACHRICHTEN

Juli 2012

VeranstaltungEN WAS (WER)

SO

1.

Jour Fixe im Museum, Museumsverein

BEREITSCHA

WANN 10:30-12:00

WO Obere Kirchengasse 23

Ärzte Dr. Hickelsberger / Langenzersdorf

MO 2. DI

3.

MI

4.

DO

5.

FR

6.

SA

7.

SO

8.

Wochenmarkt, Marktgemeinde Langenzersdorf

Sommerfest zugunsten St. Anna Kinderkrebsforschung, JUFO & Marktgemeinde Langenzersdorf

7:00-12:00

16:00-22:00

Enzo-Platz

Enzo-Platz, bei Schlechtwetter Jahnhalle

Dr. Sedmik / Hagenbrunn Dr. Sedmik / Hagenbrunn

MO 9. DI

10.

MI

11.

DO 12. Wochenmarkt, Marktgemeinde Langenzersdorf Mutter-Eltern-Beratung mit Zahngesundheitserzieherin,

7:00-12:00

Enzo-Platz

9:00-11:00

Gemeindeamt, 2. Stock

FR

13. Dr. Ulrike Meier/Projekt Apollonia 2020

SA

14.

Dr. Wagner / Langenzersdorf

SO 15.

Dr. Wagner / Langenzersdorf

MO 16. DI

17.

MI

18.

DO 19. Wochenmarkt, Marktgemeinde Langenzersdorf

7:00-12:00

Enzo-Platz

FR

20. Workshop „Malen nach Musik“, KunstMühle

15:00-18:00

An den Mühlen 16

SA

21.

Dr. Blaschek-Haller/Bisamberg

SO 22.

Dr. Blaschek-Haller/Bisamberg

MO 23. DI

24.

MI 25. Sommerfest des Wochenmarktes, Marktgemeinde Langen-

DO 26. zersdorf FR

27.

SA

28. Straßenfest in und vor der KunstMühle, KunstMühle

SO 29.

7:00-20:00

ab 16:00

Enzo-Platz

An den Mühlen 16

Dr. Wagner / Langenzersdorf Dr. Wagner / Langenzersdorf

MO 30. DI

16

31.

GEMEINDENACHRICHTEN LANGENZERSDORF 07- 08 /12


Termin Kalender

EREITSCHAFTSDienste

LANGENZERSDORF IM SOMMER 2012

Müllabfuhr

Apotheken

REST

Kreis / Korneuburg

SO

Kreis / Korneuburg

MO 2.

PAP

GELB

MARKTGEMEINDE BIO

1. 1

1

Kreis / Korneuburg

DI

3.

2

2

Kreis / Korneuburg

MI

4.

3

3

Kreis / Korneuburg

DO

5.

4

4

Kreis / Korneuburg

FR

6.

St. Richard / Bisamberg

SA

7.

St. Richard / Bisamberg

SO

8.

Marien / Langenzersdorf

MO 9.

5-9

1

1

St. Richard / Bisamberg

DI

10.

2

2

St. Richard / Bisamberg

MI

11.

3

3

St. Richard / Bisamberg

DO 12.

4

4

St. Richard / Bisamberg

FR

13.

Paracelsus / Korneuburg

SA

14.

Paracelsus / Korneuburg

SO 15.

Paracelsus / Korneuburg

MO 16.

5-9

5+7

1+W

Gemeindeamt/Bürgerservice ) 02244 2308 Parteienverkehr Gemeindeamt Di 10.00 - 19.00 Uhr, Fr 8.00 - 12.00 Uhr Parteienverkehr Bürgerservice Mo 7.30 - 16.00 Uhr, Di 10.00 - 19.00 Uhr Mi 7.30 - 12.00 Uhr, Do 7.30 - 16.00 Uhr Fr 7.30 - 12.00 Uhr Wertstoffsammelzentrum Di 10.00 - 17.00 Uhr, Fr 8.00 - 15.00 Uhr Sa 8.00 - 15.00 Uhr Bücherei ) 02244 2308-34 Di 15.00 - 18.00 Uhr Fr 10.00 - 12.00 und 15.00 - 18.00 Uhr

HILFE IM NOTFALL Notruf Feuerwehr ) 122 Notruf Polizei ) 133 Notruf Rettung ) 144 ÄRZTEFUNKDIENST )141 Polizei ) 059 133 3247 Rotes Kreuz ) 059144 KH Korneuburg ) 02262 780 Marienapotheke ) 02244 2346 Paracelsusap. Kbg ) 02262 72504 Kreis-Ap. Kbg ) 02262 72501 St. Richard Bbg ) 02262 75231 Rohrwald Leobendorf ) 02262 66041

Paracelsus / Korneuburg

DI

17.

6

2+W

Marien / Langenzersdorf

MI

18.

8+9

3+W

ÄRZTE

Paracelsus / Korneuburg

DO 19.

4+W

Paracelsus / Korneuburg

FR

20.

Rohrwald / Leobendorf

SA

21.

Rohrwald / Leobendorf

SO 22.

Dr. Birgit BAUER ) 02244 2831 Dr. Johannes HICKELSBERGER ) 02244 5131 Dr. Sigrid Urban ) 02244 4666 Dr. Maria Regina WAGNER ) 02244 2394 Dr. Marieluise Blaschek-Haller ) 02262 72486 Dr. Alfred Sedmik ) 02262 672300 Praxisgemeinschaft ) 02244 4565

Rohrwald / Leobendorf

MO 23.

5-9+W

1

5+7

1

ZAHNÄRZTE

Rohrwald / Leobendorf

DI

24.

2

6

2

Dr. Rudolf BLAHOUT ) 02244 2209 Dr. Richard ZAHLBRUCKNER ) 02244 2413

Rohrwald / Leobendorf

MI 25.

3

8+9

3

TIERÄRZTE

Rohrwald / Leobendorf

DO 26.

4

4

Dr. Martin Staudigl ) 02244 4210 Dr. Klaus Müller ) 02244 29579

Marien / Langenzersdorf

FR

27.

Kreis / Korneuburg

SA

28.

Kreis / Korneuburg

SO 29.

Kreis / Korneuburg

MO 30.

Kreis / Korneuburg

DI

31.

5-9

STÖRUNGSDIENSTE

1

1

2

2

Stromgebrechen Fa. Etechnik ) 02244 4529-12, 0664 4645549 Fa. Knofel ) 02244 2327 Fa. Rainer ) 0664 3833076 Heizungsnot-/Entstörungsdienst Fa. Molnar ) 02244 2442

W = Biokübel Die Zoneneinteilung nach Straßennamen A-Z finden Sie am rechten Rand des Müllabfuhrplanes 2012 waschen sowie im Internet unter www.langenzersdorf.gv.at „Müllabfuhr“ GEMEINDENACHRICHTEN LANGENZERSDORF 07- 08 /12

17


Termin Kalender

GEMEINDENACHRICHTEN

august 2012

Veranstaltungen WAS (WER)

MI

1.

DO

2.

FR

3.

SA

4.

Strohfest, Langenzersdorfer hELFEN Langenzersdorfern und Marktgemeinde Langenzersdorf

SO

5.

Wochenmarkt, Marktgemeinde Langenzersdorf

BereItsCHa

WANN

7:00-12:00

WO

ÄRztE

Enzo-platz

15:00

Dr. Georg prader park

Dr. Sedmik / hagenbrunn

Jour Fixe im Museum, Museumsverein

10:30-12:00

Obere kirchengasse 23

Dr. Sedmik / hagenbrunn

Wochenmarkt, Marktgemeinde Langenzersdorf

7:00-12:00

Enzo-platz

MO 6. DI

7.

MI

8.

DO

9.

FR

10.

SA

11.

Dr. Urban / Langenzersdorf

SO 12.

Dr. Urban / Langenzersdorf

MO 13. DI

14.

MI

15.

ab 20:00 Dr. Sedmik / hagenbrunn Mariä himmelfahrt Sommerfest Siedlerverein Dirnelwiese

DO 16. Wochenmarkt, Marktgemeinde Langenzersdorf FR

17. Wienerisch am See, Weana Bleamerln & kulturreferat

SA

18. Sommerfest, Werkstatt & kunst und kulturreferat

Flohmarkt für kinder aus Weißrussland, Gertraud Weilinger

ab 10:00 7:00-12:00 19:00 9:00-17:00 ab 16:00

krottendorferstraße 30

Dr. Sedmik / hagenbrunn

Enzo-platz Grillrestaurant Splash, Seeschlacht vor der hauptschule Wiener Straße 110

SO 19.

Dr. Blaschek-haller/Bisamberg Dr. Blaschek-haller/Bisamberg

MO 20. DI

21.

MI 22. Workshop „Malen nach Musik“, kunstMühle

15:00-18:00

An den Mühlen 16

DO 23. Wochenmarkt, Marktgemeinde Langenzersdorf

7:00-12:00

Enzo-platz

FR

24.

SA

25. Sommerfest kleingartenverein Scheibenmais

ab 16:00

Neumayerweg 1

SO 26.

Dr. hickelsberger / Langenzersdorf Dr. hickelsberger / Langenzersdorf

MO 27. DI

28.

MI 29. DO 30. Wochenmarkt, Marktgemeinde Langenzersdorf FR

18

7:00-12:00

Enzo-platz

31.

GEMEINDENACHRICHTEN LANGENZERSDORF 07- 08 /12


AUs den Vereinen Museumsverein Langenzersdorf

LANGENZERSDORF IM SOMMER 2012

Pensionistenverband Langenzersdorf

Jeden 1. Sonntag im Monat von 10:30 bis 12:00 Uhr: „Jour fixe“ im Museum

Dienstag, 10. Juli

Schönbrunn: Besuch des Tirolerhauses und Schlosspark. Treffpunkt Bahnhof 9:00 Uhr.

Offen für alle Museums- und Kulturinteressierten zum Meinungs- und Gedankenaustausch

Dienstag, 24. Juli

Nächste Termine: 1. Juli / 5. August / 2. September

Fahrt ins Museumsdorf Niedersulz, Treffpunkt Bahnhof 12:30 Uhr.

Treffpunkt: Langenzersdorfer Museen, CHAROUX Museum, Obere Kirchengasse 23 (provisorischer Eingang ausgeschildert!). Für Rückfragen: Tel. 02244/3718, e-mail: lemu@aon.at. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Dienstag, 7. August

Donaukanalschifffahrt, Treffpunkt Bahnhof 13:00 Uhr. Dienstag, 21. August

Tagesausflug - Fahrt mit der Mariazellerbahn, Treffpunkt Bahnhof Langenzersdorf 8:30 Uhr, Abfahrt Westbahnhof 9:44 Uhr.

MACH MIT! – Seniorenbund Langenzersdorf

Vorschau September:

Donnerstag, 13. September: Busfahrt nach Krumau, CZ, Abfahrt 6:30 Uhr. Bei Interesse bitte um Anmeldung bei Obfrau Renate Berger, Tel. 0699/10558482.

Dienstag, 3. Juli: 15:00 Uhr Grillnachmittag im Garten des

Siedlervereins Dirnelwiese Mittwoch, 4. Juli: 15:00 Uhr Grillnachmittag vor der Ver-

einshalle, Jahnstraße 10 Donnerstag, 12. Juli: Tagesfahrt nach Mariazell und zur Gemeindealpe Freitag, 27. Juli: Fahrt zum Musical TITANIC in der Felsenbühne Staatz

Berg- und Wanderverein Wienerland Täglich wandern, Aktion 366

Achtung! Unser Augusttreffen im Garten des Siedlerheims Dirnelwiese wird auf Dienstag, 31. Juli, 15:00 Uhr vorverlegt.

Vereinshalle Jahnstraße 14. bis 19. August: Flussschifffahrt, Rhein – Mosel – Saar Donnerstag, 30. August: Tagesfahrt Spitz/D. – Weißenkirchen – Langenlois (LOISIUM) Weitere Aktivitäten entnehmen Sie bitte unserem Schaukasten beim Gemeindeamt.

Bild: z.V.g.

Mittwoch, 1. August: 15:00 Uhr, Grillnachmittag vor der

Täglich findet seit 1.1. eine geführte Wanderung (10 bis 40 km Länge) mit Start um 7:00 Uhr vom Bahnhof Lang-enzersdorf statt – bei jedem Wetter, keine Mitgliedschaft erforderlich.Weitere Informationen im Schaukasten beim Gemeindeamt in der Klosterneuburger Straße oder auf der Wienerland-Internetseite Wanderer der „Aktion 366“ am 2.6., www.wienerland.at. Elisabethhöhe. Es waren mit Stand 9.6.2012 bisher 38 Wanderer mit 724 Teilnahmen dabei. Seit Neujahr wurden insgesamt 28.324 km zurückgelegt.

Ganz schön schlau! Küche renovieren heißt jetzt Energie sparen. Im aktuellen Küchenmagazin auf den Seiten 108-113 zeigen wir Ihnen alles Wissenswerte zum Thema Energiesparen. Nutzen Sie jetzt den Umstieg auf neue, energiesparende Elektrogeräte. Wer sich jetzt für eine Küchenmodernisierung entscheidet, spart sich also was. Jede Menge Energie und Geld!

Holen Sie sich jetzt unser Küchenmagazin! Kostenlos auf www.mhk.at

Stockerauer Strasse 43a, 2100 Korneuburg, Telefon 02262 / 73 8 73 Telefax 02262 / 73 8 74, office@kuechenstudio.cc www.küchenstudio.cc

mhk110_Energiespar Sroufek.indd 1

GEMEINDENACHRICHTEN LANGENZERSDORF 07- 08 /12

25.02.2010 10:17:51 Uhr

19


AUs den Vereinen

GEMEINDENACHRICHTEN

Naturfreunde Langenzersdorf

Sportverein Langenzersdorf

Samstag, 7. Juli

Beste Saison des SV Langenzersdorf

Wir laden alle Mitglieder und Freunde zu unserem Sommerfest am „Alten Bahnhof“ ein. Beginn: 15:00 Uhr - neben Deftigem aus dem Pfandl erwartet Euch auch Süßes!

Der SV Langenzersdorf hat die vergangene Meisterschaft sensationell auf dem vierten Platz der Gebietsliga Nord/ Nordwest abgeschlossen. Der Weg von Trainer Kurt Castek mit jungen Spielern und wenigen Routiniers hat sich bezahlt gemacht. Die Saison 2011/2012 war die erfolgreichste seit dem Umstieg des SV Langenzersdorf vom Wiener zum Niederösterreichischen Fußballverband im Jahr 2006. Auch der „Unterbau“ hat große Erfolge erzielt. Die Reserve wurde ebenfalls Vierter, die U18 gewann alle Spiele im Frühjahr und wurde souverän Meister, die U16 stand bis zuletzt vor Meisterehren (letzte Runde nach Redaktionsschluss). Überhaupt ist bemerkenswert, dass mit Ausnahme einer Nachwuchsmannschaft, alle erfolgreich in der höchsten Spielklasse (=Oberes Play Off) der Jugendhauptgruppe Nordwest spielten. Besonders erfolgreich haben sich die Kinder der U7 bis U10 entwickelt. Durch spielerisches und kindgerechtes Lernen von gut ausgebildeten Trainern sind die Kleinsten in nahezu jedem Spiel den Gegnern überlegen und eilen von Sieg zu Sieg. Die Frauenmannschaft ist im Vorjahr in die Landesliga aufgestiegen und musste erkennen, dass diese Liga derzeit noch zu stark ist. Trotz des Abstiegs aus der Landesliga ist aber eine durchaus erfreuliche Entwicklung zu sehen. Im Frühjahr spielten die Frauen mit fast allen Gegnerinnen auf Augenhöhe und konnten auch ihr erstes Landesliga-Match gewinnen. Nächstes Jahr geht es sicher wieder um den Aufstieg und, wenn alle dabei bleiben, wird es nicht mehr lange dauern, bis der SVLE fixer Bestandteil der Frauen-Landesliga sein wird. Es dauert nämlich nicht mehr lange, bis aus dem Nachwuchs fußballerisch gut ausgebildete Mädchen nachrücken. Insgesamt spielen fast 180 Kinder und etwa 70 Erwach-

Dienstag 10. Juli Paddeln in Höflein

Ein lustiger Tag für Anfänger und Könner auf dem Altarm Greifenstein (nur bei entsprechendem Wetter). Treffpunkt: Bootshaus der Naturfreunde Höflein, Donaustraße 72, Höflein; 10:00 Uhr. Langenzersdorf, Alter Bahnhof 9:00 Uhr Kostenbeitrag für Erwachsene E 10.Ersatzkleidung sowie Handtücher sind mitzubringen. Anmeldung ist erforderlich, da begrenzte Teilnehmerzahl. Fahrt mit eigenem PKW – Mitfahrmöglichkeit kann organisiert werden. Näheres in unserem Schaukasten oder bei Johann Artlieb, Tel.: 02244/2466 bzw. Peter Reznicek, Tel.: 02244/4084. Gäste sind herzlich willkommen!

Briefmarken-Sammlergruppe Langenzersdorf Vormerkung: Ausstellungswochenende in Herzogenburg, vom 31. August bis 2. September. Präsentation unserer neugegründeten Jugendgruppe mit eigenen Exponaten im Rahmen der internationalen Briefmarkenausstellung. Der nächste Tauschtag nach den Sommerferien für die Jugend findet am 6. September wie gewohnt ab 16:15 Uhr im Jugendtreff und für unsere Senioren in der Aula der NÖ Modellschule Hauptschule zwischen 18:00 und 20:00 Uhr statt. Wir freuen uns auf Euren Besuch. PS: Wir nehmen auch heuer am traditionellen Ferienspiel für unsere Jüngsten teil.

KESINI ist ein einzigartiges Käsegebäck! Schon probiert? KESINIs muss mann einfach einmal selbst probiert haben: die knusprige Hülle, die flaumig-weiche Fülle, der herrliche Duft... In 3 Geschmacksvariationen: •Classico •Speck&Zwiebel •Kürbiskern

20

NE U!

Direktverkauf: Alimentar GmbH – Kellergasse, 203-205 2103 Langenzersdorf www.kesini.at 0664 367 7363 oder 0664 323 8771

Angebot 3. Juli – 31. August 2012

Waschen Cut and go EUR 19.DAME Waschen schneiden fönen Festiger oder Spray EUR 33.DI, MI, DO 8-12,15-18, FR 8-18, SA 7:30-12 2103 Langenzersdorf, Wiener Straße 92 02244 / 33123, hairclubmelitta@kabsi.at

GEMEINDENACHRICHTEN LANGENZERSDORF 07- 08 /12


AUs den Vereinen

LANGENZERSDORF IM SOMMER 2012

Tanzstudio Elizabeth Mills

sene beim SV Langenzersdorf Fußball. Interessierte Mädchen und Buben ab sechs Jahren sowie Erwachsene, die als Trainer an der Arbeit mit Kindern interessiert sind, können sich bei Christian Trauner (0664/3025197) melden.

1. Langenzersdorfer Zitherverein Am Mittwoch, den 11. Juli von 17:00 bis 19:00 Uhr laden wir Sie und Ihre Kinder auf dem Topolanski Spielplatz zum musikalischen Ferienspiel ein. Nach der Sommerpause beginnen unsere Übungsabende am Mittwoch, 19. September. Auskünfte und Anmeldung bei Obfrau Gertrude Reinthaler, Tel. 02244/4564.

Bild: z.V.g.

Das heurige Sommerkonzert im Juni war ein voller Erfolg. Dennoch trübte ein Wermutstropfen die frohe Stimmung. Unser langjähriger Obmann und Ehrenobmann Karl Gleicher ist am 9. Mai verstorben. Mit Feuereifer hat sich unser „Charly“ immer für unseren Gesangverein eingesetzt, war 32 Jahre im Chor, davon 19 Jahre als Obmann. Er war Kassier beim Sängerkreis und erhielt für seine umfangreichen Verdienste die goldene und silberne Verdienstmedaille des Chorverbandes. Auch so manche heikle Situation im Chor Karl Gleicher † hat er durch seinen ausgleichenden und freundschaftlichen Einsatz meistern können. Er war auch über die Grenzen Langenzersdorfs hinaus als fröhlicher und kameradschaftlicher Sangesbruder bekannt. Mit einigen seiner Lieblingslieder haben wir uns von ihm verabschiedet. Wir werden ihn nicht nur „stimmlich“ im Tenor sondern auch als Freund vermissen.

Bild: z.V.g.

Gesangverein Langenzersdorf

Einige Formationen konnten sich für die europäischen Tanzmeisterschaften ESDU DANCESTAR World Tour 2012 in Porec/Kroatien, qualifizieren. Diese europäischen Meisterschaften brachten den 18 teilnehmenden Kindern und Jugendlichen (von insgesamt etwa 1000 Teilnehmenden) ein beachtliches Ergebnis mit einem „WELTMEISTER“ - Titel ! 1. PLATZ + WELTMEISTER

“Girl Power” , Stepp - Group - Juniors Tänzerinnen: Katharina Karzel, Selina Weißkircher, Johanna Kotvojs, Sarah Plosky, Regina Mucha Die Choreographien stammen von: Christine Gettel, Frances Weiszkircher, Elizabeth Mills-Karzel Herzliche Gratulation auch an alle weiteren Beteiligten! Sommertanzwoche für Kinder, Jugendliche und Erwachsene vom 23. bis 28. Juli in den Räumlichkeiten des Tanzstudi-

os, Festsaal, Hauptplatz 9. Unsere Angebote: MUSICAL – Tanz mit Gesang (englische Texte!), HIP HOP, STEPPTANZ, FUNKY JAZZ, MODERN DANCE, THEATER, SING ALONG (Neu!), ORIENTALISCHER TANZ für Erwachsene, Kinder und Jugendliche, (Spezialkurs MINI: 4-6 Jahre) Super Sommerangebot! PAUSCHALE für ALLE Kurse: E 170,-

Auskünfte und Anmeldung unter 02244/4347 oder 0664/3516799 sowie www.tanzstudio-mills.at

Zu Hause reinigen wie ein Profi – mit hochwertigen Reinigungsprodukten aus unserem Shop !

SHOP Öffnungszeiten Mo. – Do. : 8 – 17 Uhr Fr. : 8 – 14 Uhr 121383_AZ_Tuecher_181x57_5_Shop_AT_RZ.indd 1

GEMEINDENACHRICHTEN LANGENZERSDORF 07- 08 /12

VERMOP Österreich GmbH Weißes Kreuz Straße 5 2103 Langenzersdorf Tel. 02244 / 33999 www.vermop.at 10.02.2012 10:23:56

21


GEMEINDENACHRICHTEN

AUs den Vereinen

Musikkapelle Langenzersdorf Sonntag, 1. Juli ab 11:00 Uhr Frühschoppen beim Terrassenheurigen Trimmel, Pamessergasse 6 Sonntag, 15. Juli 19:00 Uhr Sommerkonzert im Z 2000,

Sparkassenplatz 2, Stockerau Sonntag, 22. Juli ab 11:00 Uhr Frühschoppen bei Weinbau Laimer, Wienerstrasse 3 Sonntag, 19. August ab 11:00 Uhr Frühschoppen im Winzerhof Ernst Trimmel, Korneuburger Straße 8 -10

ATUS Langenzersdorf ATUS Langenzersdorf präsentiert TT-Sommerkurs 2012

ATUS Langenzersdorf lädt alle Kinder im Alter von 6 bis 18 Jahren ein, am Sommertrainingslager vom 6. bis 10. August teilzunehmen. Das Trainingslager findet von 8:30 bis 17:30 Uhr im Turnsaal der Hauptschule statt. Auch HobbyspielerInnen sind herzlich willkommen! Neben dem Training an der Tischtennisplatte bieten wir den Kindern ein ausgewogenes und polysportives Freizeitangebot (Laufspiele, Ausdauertraining, Ballspiele, Schwimmen).Anmeldung bei Kursleiter Markus Geineder, Tel: 0699/14858098 oder markus.geineder@kabsi.at Julian Kolbert Dritter bei Österreichischen Meisterschaften

polanski- Spielplatz Unsere Übungsabende finden jeweils Mittwoch von 19:30 bis 21:00 Uhr im ehemaligen Informationszentrum des Kraftwerkes Korneuburg statt. Interessenten und Gäste sind herzlich willkommen. Auskünfte erhalten Sie bei:Obmann Ing. Josef Stummer, Tel. 0664/73595853 bzw. Email: josef_stummer@aon.at www.musikkapelle-langenzersdorf.at

22

Die vergangenen Österreichischen Meisterschaften der U11 und U13 sorgten für einen großen Erfolg für die ATUS Langenzersdorf. Julian Kolbert, eines der größten Talente im Wiener Tischtennisverband holte 5 Jahre nach Valerie Tischler den dritten Platz bei „Staatsmeisterschaften“ in der Altersklasse U11. Auch Matthias Riedler (Viertelfinale), Max Germ (Viertelfinale), Tobias Koszik (Achtelfinale) und Johannes Gstaltner (Sechzehntelfinale) boten tolle Leistungen. Bild: z.V.g.

Mittwoch, 22. August ab 16:00 Uhr, Ferienspiel am To-

GEMEINDENACHRICHTEN LANGENZERSDORF 07- 08 /12


AUs den Vereinen

LANGENZERSDORF IM SOMMER 2012

Langenzersdorfer HELFEN Langenzersdorfern

Touristenverein Donnerstag, 12. Juli, Gruppenabend ab 18:00 Uhr im Stü-

Donnerstag, 16. August

Gruppenabend ab 18:00 Uhr im Stüberl von Edeltraud Vorschau: Wanderwoche von 9. bis 15. September im südsteirischen Hügelland, Hotel Weinlandhof in Gamlitz, Preis E 515,-, EZ E 99,- Informationen erhalten Sie bei Obfrau Edeltraud Schmied unter der Tel: 02244/3143 oder 0676/71 94 381, E-mail: edeltraud.schmied@aon.at

GLASEREI VANIC Seit 143 Jahren ...

G L A S E R E I VA N I C 1210 Wien, Frauenstiftgasse 1

GEMEINDENACHRICHTEN LANGENZERSDORF 07- 08 /12

11. Strohfest Am Samstag, dem 4. August ab 15:00 Uhr veranstalten wir bereits zum

11. Mal unser traditionelles Strohfest im Dr. Georg-Prader-Park. Es erwarten Sie Live-Musik und Unterhaltung sowie kulinarische Schmankerl. Für die Kleinen gibt es wieder die beliebte Strohburg und eine Bastelecke. Groß und Klein kann sich beim Bauerngolf vergnügen und an einem Melkbewerb teilnehmen. Kommen Sie mit Ihrer Familie und genießen Sie im schattigen Park die fröhliche Stimmung. Bei Schlechtwetter findet das Fest im Bauhof, Praunstraße 24, statt. Auf Ihren zahlreichen Besuch freuen sich die Veranstalter. Der Reinerlös geht zu Gunsten hilfsbedürftiger Ortsbewohner und Menschen mit Behinderung. Informationen bei Obfrau Elli Janoschek, Tel: 0664/5933696, verein@le-helfen-le.at , www.le-helfen-le.at

erfüllt Ihr Glasermeisterbetrieb aus Großjedlersdorf alle Wünsche rund ums Glas wie z.B. Küchenrückwände, Duschtüren, Sicherheitsverglasungen, Tischplatten, Vitrinen, Spiegel (eigene Schleiferei), Isoliergläser und alle Reparaturen (Versicherungsverrechnung). Fachmännische Beratung ist eine Selbstverständlichkeit. Die Bildereinrahmungsabteilung bietet über 6.000 Leistenmuster zur Auswahl, damit jedem Kunstwerk der passende Rahmen verliehen werden kann. In der Geschenkboutique findet man in kunstvoller Atmosphäre Kleinode wie GoebelPorzellan (Rosina Wachtmeister, Klimt, ...), original

&

Tel.: 01 292 13 36

Bild: A. Fricko

berl von Edeltraud Samstag, 14. Juli Wanderung Wöllersdorf - Hausenberg Schererwirt oder Zitherwirt - Markt Piesting Treffpunkt 8:30 Uhr, Kellergasse 119, Fahrt mit PKW – Mitfahrmöglichkeit. Anmeldung unter Tel: 02244/3143, Wanderführer Josef Ostermann Sonntag, 29. Juli Opernfestspiele St. Margarethen „Carmen“ Donnerstag, 2. August Seespiele Mörbisch „Die Fledermaus Wanderung Appelhaus: 9.-13. August Bergmesse Samstag, 14:00 Uhr, Hubschrauberflüge (witterungsabhängig) zum Appelhaus und retour sind am Samstag, 11. August ab 9:00 Uhr möglich! Fahrt mit PKW, Mitfahrmöglichkeit, Anmeldung unter Tel: 02244/3143, Wanderführer Edeltraud Schmied

Hummelfiguren, WellnessWassersteine, ausgesuchte Fotorahmen, trendigen Designer- und Glasschmuck sowie Originale und Grafiken vieler namhafter Künstler. Bei VANIC finden Sie für jede Gelegenheit das passende Geschenk! Besonderes Highlight: Das Luftreinigungssystem von Lampe Berger. Unangenehme Gerüche werden neutralisiert, die Luft wird gereinigt und gleichzeitig beduftet. Qualität verbunden mit Tradition – das ist das Markenzeichen der Firma VANIC. In diesem Familienbetrieb ist der Kunde noch König – kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich selbst – ein Besuch lohnt sich!

G A L E R I E VA N I C Fax: DW 16

www.glas-vanic.at

23


GEMEINDENACHRICHTEN

AUs den Vereinen

ÖTB Turnverein Langenzersdorf 1893

Keep Swinging

Zelt-Wochenende für Kinder Samstag, 18. bis Sonntag, 19. August, Beginn: 15:00 Uhr Bild: z.V.g.

Im Rahmen des Langenzersdorfer Ferienspiels 2012 möchte der Turnverein Langenzersdorf alle Kinder und Jugendlichen zu einem Zelt-Wochenende auf unserem Turnplatz einladen. „Spiel und Spaß rund um’s Lagerfeuer, Grillerei und Zeltübernachtung inklusive“ ist das Motto an diesem Wochenende. Bei Schönwetter zelten wir auf unserem Turnplatz, bei Schlechtwetter können wir in die Turnhalle ausweichen. Eingeladen sind alle Kinder (bis 12 Jahre bitte in Begleitung eines Erwachsenen) und Jugendliche. Unkostenbeitrag (Grillabend + Frühstück): Kinder E 9,- /Erwachsene E 13,-. Anmeldungen bis 14. August unter meldungen@tvle.at oder im Bürgerservice.

Bild: z.V.g.

3 Medaillen für Turnerinnen

Großartiger Erfolg für die Kunstturnerinnen des Turnvereines Langenzersdorf! Drei unserer Mädchen haben sich für die österreichischen Jugend-Staatsmeisterschaften 2012 in Dornbirn qualifiziert und konnten eine Medaille gewinnen. Bianca Frysak belegte in der Einzelwertung der Jugend 1 (U16) den hervorragenden 2. Platz und ist somit VizeStaatsmeisterin. Ylvi Kastner gewann in der Mannschaftswertung der Jugend 2 (U14) mit der Wiener Auswahl die Bronzemedaille und Aline Gantz eroberte in der Mannschaftswertung der Jugend 3 (U 12) sogar sensationell die Goldmedaille. Der Turnverein Langenzersdorf gratuliert Bianca, Ylvi und Aline sowie der erfolgreichen Trainerin INS Langenzersdorf_09 09.02.2009 13:37 Uhr Seite 1 Brigitte Kopitz ganz herzlich.

Im April 2012 ist aus der ursprünglichen Tanzabteilung des Schulsportvereins der Hauptschule der „UTSC KeepSwin ging Langenzersdorf“ geworden, ein eigenständiger, regulärer Tanzsportklub des Österreichischen Tanzsportverbandes unter dem Dach der Sportunion Niederösterreich. Damit sind wir der einzige Verein im Bezirk Korneuburg, der Tänzern jede Möglichkeit der Ausübung ihres Hobbies bietet. Unser Gruppentraining findet zunehmendes Interesse bei Paaren, die tanzen individuell, d.h. in Kleingruppen von maximal 12 Paaren, mit anderen (höheren) Qualitätsansprüchen lernen wollen. Wer sein Tanzhobby sportlich ausüben und einmal bei Turnieren antreten möchte, aber auch alle, die einfach nur ihr Tanzen verbessern wollen, findet bei uns die Möglichkeit für private Trainerstunden und Begleitung / Betreuung beim freien Training. Fast schon Tradition sind unsere beliebten Sommertrainingslager in St. Primus am Turnersee in Kärnten, wo sich den Paaren eine besonders reizvolle Gelegenheit bietet, Tanztraining mit Schwimmen, Wandern und „Seele-baumeln-lassen“ zu verbinden. Auch Tanzturniere gehören mittlerweile zu den regelmäßigen „KeepSwinging“-Aktivitäten. Ab September 2012 gibt es ein Einsteiger-Gruppentraining für Anfänger jeden Alters sowie Workshops und Intensivtrainingstage. Wir würden uns besonders freuen, wenn wir mit unseren Angeboten auch die Jugend fürs Tanzen begeistern könnten. Weitere Infos unter www.keepswinging.at, Regina Graf, Tel: 0699/12155531 sowie Günter Denk, Tel: 0699/12421213.

DIMMIs Service Reinigungskompetenz Zuverlässig | Kostengünstig | ISO-zertifiziert ➢ ➢ ➢ ➢ ➢ ➢

24

H a u s re i n i g u n g Schneeräumung G r ü n f l ä c h e n b e t re u u n g B ü ro re i n i g u n g Wo h n u n g s re i n i g u n g Denkmal- und F a s s a d e n re i n i g u n g

Die Perle des Hauses Qualitätsgeprüft

Umweltgeprüft

I S O 9 0 01 I S O 1 4 0 01 Verwaltung:

2103 Langenzersdorf, Hochaustraße 31 Kundendiensttelefon:

0800 / 20 30 30-0 Fax: 0800 / 20 30 30 - 40

GEMEINDENACHRICHTEN LANGENZERSDORF 07- 08 /12


AUs den Vereinen Taekwondo Guk-Gi

LANGENZERSDORF IM SOMMER 2012

Siedlerverein Dirnelwiese & Strebersdorf

Bild: z.V.g.

Samstag, 7. Juli: Ideenwerkstatt-Ausstellung von 10:00 bis

Langenzersdorfer Taekwondo Verein erneut Gesamtsieger!

Am 2. Juni fand in der Sporthalle der „De La Salle“ Schule in Strebersdorf das nationale Taekwondo – Turnier, der „Danube Cup 2012“ statt. Die Wettkämpfe erfolgten in verschiedenen Disziplinen wie Bewegungsformen, Bruchtest und Kampf. Mit dem fünften Turniergesamtsieg in Folge, dem Gesamtsieg in der Kategorie der Kinder durch Sebastian Pareiss und dem Gesamtsieg der Herren durch Gerald Bauer setzte man sich gegen zahlreiche andere Teilnehmer aus Österreich durch. Obmann Günther Staffenberger und Cheftrainer René Walter zeigten sich sichtlich stolz über die Medaillenausbeute ihrer Schützlinge. Der Taekwondo-Verein Langenzersdorf freut sich auf Ihren Besuch bei einem Schnuppertraining, jeweils am Dienstag und Donnerstag ab 18:00 Uhr in der NÖ Modellschule - Hauptschule Langenzersdorf. Nähere Infos unter www.if-austria.at

17:00 Uhr. Herr Otmar Vytlacil zeigt zum Thema Recycling einige Möglichkeiten zur Müllvermeidung auf. Samstag, 7. Juli: ab 15:00 Uhr Monatstreffen mit Freunden und Nachbarn bei Kaffee und Mehlspeise. Montag, 23. Juli: ab 15:00 Uhr Kaffeetreff für Jung und Alt, Groß und Klein mit Christine. Samstag, 4. August: ab 15:00 Uhr Monatstreffen mit Freunden und Nachbarn bei Kaffee und Mehlspeise. Mittwoch, 15. August: Sommerfest auf der Dirnelwiese, Beginn: 10:00 Uhr Jeden Freitag ab 18:00 Uhr Unterhaltung und kleine Jause beim Siedlertreffen im Albert Dunst Heim, Krottendorfer Straße 30-Ecke Hochaustraße.

Verein Develop Tag der offenen Tür am Samstag, 15. September von 15:00 bis 17:00 Uhr, Infos bzw. Kontakt: Daniela Graf-

Alt, Tel: 0699/11106543 oder Brigitte Zinner, Tel: 0664/73665755, office@entwicklungsraum-le.at, www.entwicklungsraum-le.at

L‘ORIGINAL DEPUIS 1898 Eine erwiesene, lang anhaltende Wirkung gegen Mücken! Dieses Parfum ist für die Anwendung auf Terrasse, Gartenlaube und Balkon genauso geeignet wie zum Schutz Ihrer Wohnräume vor den lästigen Mücken und Gelsen. Dank Lampe Berger sind die lauen Sommernächte gerettet! Die von Lampe Berger garantierte sehr feine Diffusion ermöglicht: • • • •

Die Verwendung von nur einer geringen Menge des Insektizids Eine gleichmäßige Wirkung im gesamten Raum Den langen Verbleib des Aktivstoffs in der Luft Eine Anwendung im Freien (in einem Umkreis von 2 Metern um die aktive Lampe Berger herum)

Die Anwendung einer Lampe Berger ist vielfältig und bezieht sich nicht ausschließlich auf die Insektenvernichtung. Eine Lampe Berger kann mit einem Parfum de Maison zur Luftreinigung und Beduftung in Innenräumen verwendet werden.

Wirkt gegen Mücken, Gelsen, Flöhe (Larven und ausgewachsene Insekten), Ameisen (ausgewachsene Insekten), und Fliegen (Tests von einem unabhängigen Labor bestätigt). Insektizide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen.

GEMEINDENACHRICHTEN LANGENZERSDORF 07- 08 /12

Was kann eine Lampe Berger? Das Ziel von Lampe Berger: Die Raumluft zu verbessern. Die Luft wird gereinigt, unangenehme Gerüche werden beseitigt und der Raum wird beduftet! Eine einzigartige Technologie! Dank ihres katalytischen Brenners reinigt und beduftet die Lampe Berger die Raumluft wie kein anderes System. Die für unerwünschte Gerüche verantwortlichen Moleküle werden zerstört, das Ergebnis ist fantastisch!

IHR LAMPE BERGER FACHHÄNDLER

GLASEREI & GALERIE VANIC

1210 Wien, Frauenstiftgasse 1, 01 292 13 36, www.glas-vanic.at

25


AUs den Vereinen

GEMEINDENACHRICHTEN

Werkstatt & Kunst

Bild: z.V.g.

Wiener Straße 110 Genießen Sie im gemütlichen Wirtshausambiente, bei Schönwetter auch im Garten, eine Gemeinschaftsausstellung mit den vielfältigen kreativen Arbeiten der Werkstatt & Kunst-Mitglieder (Bilder, Objekte, Schmuck, Gartenwächter, Tiffanyarbeiten, Holzhandwerk) – bei Kaffee und Kuchen, Erfrischungsgetränken, sowie hausgemachten kalten und warmen Schmankerln. Ab 19:30 Uhr erwartet Sie Live-Musik mit Mani Mock. Der bekannte Sänger und Entertainer bringt sein abwechslungsreiches Programm von Rock-Oldies über Hits und Schlager bis zu den beliebtesten Austropop-Hadern. Mani Mock

URC Bikestore.cc Am Pfingstsonntag, 27. Mai fand in Kleinzell im Mühlviertel zum 12. Mal der Granitmarathon mit rund 1000 Teilnehmern statt. Bei dem stark besetzten Starterfeld war der Langenzersdorfer Radsportverein URC Bikestore.cc mit

Bilder (2): z.V.g.

Sommerfest, Samstag, 18. August ab 16:00 Uhr

Oswald Vela, der ausgezeichneter 6. in seiner Altersklasse und 17. gesamt wurde und Silvia Schwienbacher, die den 2. Platz in ihrer Altersklasse belegte, erfolgreich vertreten.

menschundtier Hunde-Gruppentraining Juli/August nach Vereinbarung! Unsere Herbstkurse (Welpen/Junghunde, Gehorsam+ Dogdance, Social walk, Apportieren) (Pudelwohl-Halle in Stetten und outdoor in Langenzersdorf) starten Mitte September. Die Termine finden Sie ab Mitte August auf unserer Homepage und im Schaukasten beim Gemeindeamt. Einzel-Trainings und Beratung bei Verhaltensproblemen von Hund und Katze jederzeit nach Vereinbarung. Informationen: Mag. Sabine Nikodemus, Tel: 0699/10409496, sabine.nikodemus@menschundtier.com, www.menschundtier.com

PILATES Sommerkurse Intensiv Pilates Einsteiger Kurs Mo, 16. Juli + Mi, 18. Juli + Fr, 20. Juli 19.00 - 20.30 Uhr 4,5 Stunden € 66,-

Intensiv Pilates Einsteiger Workshop Sa, 18. August 10.00 - 13.00 Uhr 3 Stunden € 50,-

Personal Training

Eine der effizientesten Methoden für mehr Körpergefühl und Wohlbefinden. Deine Bewegungen werden leichter. Dein Körper straffer. Das Training wird auf Dich individuell angepasst und Du kannst wählen: Pilates Geräte Training, speziell für deine Wirbelsäule, Beinstellung oder Pilates speziell für Golfer, für Läufer, für Nordic Walker.

Infos & Buchung unter: 0676/5397612 | team@pilatesteam.at www.pilatesteam.at Schulstraße 80, 2103 Langenzersdorf 0676/5397612

Inserat_lang.indd 1

26

11.06.12 06:02

GEMEINDENACHRICHTEN LANGENZERSDORF 07- 08 /12


im lauf der Zeit

Zur Geschichte von Langenzersdorf von Prof. Dipl.Ing. Erich Gusel

Bilder (2): z.V.g.

Teil 217: Margarethe und Paula Ehrlich Aber auch für Margarethe gibt es für diese neue Adresse einen Hinweis, den wir den Forschungen von Frau Dr. Ursula Müksch aus Wien XVII. verdanken: „Margarethe Ehrlich wird 1935 als in Lang–Enzersdorf 397 wohnhaft angegeben“. Das ist die Konskriptionsnummer der „Villa Ehrlich“ mit der heutigen Adresse Sulzengasse 4. Auch diese Villa geht auf alte Wurzeln zurück und hat ihren Beginn im Jahre 1907. Damals wurde am 26. August das Gesuch zur Errichtung eines Wohnhauses nach dem Plan der Firma Josef Ausschnitt aus dem Bauplan Molzer, Stadtmaurermeisdes Jahres 1907 der Villa ter in Korneuburg, im GeMüller, später Ehrlich meindeamt eingereicht. Die diesbezügliche Bauverhandlung fand am 30. August 1907 statt und in dem Protokoll derselben (Bürgermeister von Lang–Enzersdorf war damals Leopold Barsch sen.) wird u.a. auch folgende konkrete Vorschrift festgelegt: „ ... Der Weg zum Sulzenbründl muss während des Baues im guten fahrbaren Zustand erhalten bleiben ...“ Der genannte Weg wurde später zur Sulzengasse ausgebaut und führt von der Kellergasse bergwärts zu den einzelnen Grundstücken und Weingärten. Das „Sulzenbründl“ war eine mit einem Eisenrohr und einem kleinen Ziegelbau gefasste Wasserquelle an der Abzweigung dieses Weges von der Kellergasse, etwa gegenüber dem Haus der Familie Kos, Kellergasse 20. Dieser Wasserspender war den Weinbauern der Langenzersdorfer Kellergasse eine große Hilfe bei der notwendigen Reinigung der Weinfässer und sonstigen Gebinde, aber auch Wanderer auf dem Weg zum Bisamberg konnten sich hier an einem kühlen Trunk erfrischen. Leider wurde diese vertraute Quelle in den 1980er Jahren abgebaut und existiert heute nicht mehr. Nach der genannten Bauverhandlung ging alles sehr rasch und schon am 30. April 1908 bat die Grundstückseigentümerin, Frau Cornelia Müller, um Erteilung des „Benützungskonsenses“ für das fertige Gebäude (siehe die Abbildung). Dieses Haus wurde im Laufe der Jahrzehnte ausund umgebaut, man kann aber heute noch die ursprüngliche Anlage erkennen. Hier wohnten also die Mutter Rosa Ehrlich mit den beiden (unverheirateten) Töchtern Margarethe und Paula. Als die Malerin Margarethe Ehrlich am 19. Jänner 1942 im Krankenhaus Korneuburg starb, ge-

GEMEINDENACHRICHTEN LANGENZERSDORF 07- 08 /12

LANGENZERSDORF IM SOMMER 2012

langte ihr gesamter künstlerischer und privater Nachlass in die Obhut ihrer Schwester Paula. Paula Ehrlich, die jüngere (1887 geborene) Schwester von Margarethe, gehörte – wie schon erwähnt, siehe Teil 214 dieser Serie – in den Kreis junger Kunstfreunde, der sich um und nach 1900 um den jungen Akademiestudenten Anton Hanak im Hanreichhaus gebildet hatte. Als Beleg dafür dient der Gipsabguss, welchen Hanak am 1. September 1903 von der rechten Hand von Fräulein Paula Ehrlich anfertigte (siehe die Abbildung) und der sich bis heute erhalten hat. Solche Abgüsse waren seinerzeit beliebt und bildeten die Vorstufe für die Umsetzung von Gips in „dauerhaftes“ Material. So führte z. B. zu einem späteren Zeitpunkt Hanak für seine Mäzenin Mäda Primavesi – Butschek die „Hand von Mäda jun.“, Tochter der Genannten, in Marmor aus. Noch einVergleichsbeispiel soll genannt werden: ein Briefbeschwerer aus Porzellan der die linke Hand der Tänzerin Fanny Elßler wiedergibt. „Mit diesem ungewöhnlichen Porträt einer Hand nahm die Wiener Manufaktur Bezug auf die große Popularität der Balletttänzerin Franziska Elßler (1810 – 1884)...“, abgebildet im Katalog des Porzellanmuseums im Augarten, Wien 2011, Seite 82. Fortsetzung folgt. (Copyright und alle Rechte beim Verfasser)

Party- und Festzelte Campingzelte Faltzelte Sonnensegel Zeltverleih

Dein Zelt-Spezialist in Langenzersdorf

zeltstadt.at Gerwald Wessely e.U. www.zeltstadt.at office@zeltstadt.at Tel: 02244/33938 Mobil: 0664/3827602

Wessely's

zeltstadt.at 27


GEMEINDENACHRICHTEN

Erlebte Geschichte

Langenzersdorfer G‘schichten und G‘schichterln gesammelt vom Urgesteins-Stammtisch

Die Gemeindenachrichten im Sommer 2010 berichteten mit folgenden Bildern über den Unwettereinsatz der Freiwilligen Feuerwehr.

Unwetter - Not auch heute Hl. Johannes Nepomuk (Schluss) Heute bei schweren Unwettern „erinnert“ sich der Kirchenbach seines ursprünglichen Bettes. So war es letztmalig am 30. Mai 2010 um die Mittagszeit. Nach einer längeren Regenzeit ging ein Unwetter über den Bisamberg nieder. Der Kirchenbach verließ sein ihm seit 180 Jahren zugedachtes Bett und ergoss sich durch die Obere Kirchengasse auf die Pragerstraße und das anschließende Gebiet bis zur Steyrergasse. Unser Altbürgermeister und Urgesteinsmitglied Dir. Franz Petz fand seinen Renault in der Garage schwimmend vor. Frühere Generationen hätten mit dem Hl. Johannes Nepomuk gehadert, er habe seine Schutzfunktion nicht ordentlich versehen. Wir heutigen, aufgeklärten Menschen suchen die Ursache solchen Geschehens meist in mangelhaften Baumaßnahmen, Fehlern in der Wartung bzw. bei Fehlentscheidungen von Politikern. Doch bei aller Vorsicht und Vor-

Attraktive Sommer-Bonus-Aktionen bei Poigner’s:

�r�hst�cks�ass -Aktion - verlängert bis Ende Juli!!

Für die R zwischen einigung musste di Straße du Winzergasse und e Bundesstraße rch die P K olizei ge losterneuburger sperrt wer den.

aussicht sowie bei den modernen technischen Möglichkeiten gilt auch heute noch bei Naturkatastrophen die 1879 von Theodor Fontane in seiner Ballade: „Die Brück am Tay“ getroffene Aussage: „Tand, Tand ist das Gebilde von Menschenhand“. Doch zu Tode gefürchtet ist auch tot.Vertrauen ist lebensnotwendig. In diesem Sinne ein Gedenken an den Heiligen Nothelfer schadet sicher nicht. Jedenfalls kann uns beim Gedenken an Unwetter und Not, wo immer in unserer nun klein gewordenen Welt, bewusst werden, dass unser Heimatort von ganz großen Naturkatastrophen seit langem verschont geblieben ist. Das ist genauso wenig keine Selbstverständlichkeit wie der vorbildliche Einsatz unserer Freiwilligen Feuerwehr in solchen Notfällen.

Eichflor W.Floriansitz

Eisboxen-Pass im August: Holen Sie sich 10 Eisboxen und erhalten Sie einen &iter Eis '(A)*S!! Im Juli bei Poigner’s Café-Konditorei-Eis Wiener Straße 85, 2103 Langenzersdorf, Bahnhofstraße 1, 2000 Stockerau

28

Baumfällungen Baumrückschnitte Heckenschnitte Gartenbetreuung Rasenmähen, Vertikutieren Besichtigung kostenlos und unverbindlich !

Tel.: 02266/65210 od. 0676/402 88 72

GEMEINDENACHRICHTEN LANGENZERSDORF 07- 08 /12


pfarren der gemeinde

LANGENZERSDORF IM SOMMER 2012

Fronleichnamsfest 2012

Am Donnerstag, 07.Juni 2012 feierten wir in der Pfarrkirche St. Katharina das Fronleichnamsfest.

Kath. Pfarre St. Katharina 2103 Langenzersdorf, Obere Kirchengasse 6,Tel. 02244 2257 Gottesdienste / Hl. Messe: Sonn- und Feiertag 8:00 und 10:30 Uhr, Montag 8:00 Uhr, Dienstag 18:30 Uhr, Freitag 18:30 Uhr, Samstag (Vorabendmesse) 18:30 Uhr Pfarrkanzlei während der Schulferien 2.7. bis 31.8.: Di. und Do. 9:00 bis 11:30 Uhr Obere Kirchengasse 6, Tel. 02244 2257 (für pfarrliche Angelegenheiten wie Taufe, Erstkommunion, Firmung, Hochzeit, Krankenkommunion, Begräbnis, u.v.a.m.). Kurzfristige Änderungen sowie sonstige pfarrliche Veranstaltungen entnehmen Sie bitte den Aushängen in den Schaukästen der Pfarre bei Kirche, Pfarrheim und Gemeindeamt.

Bilder (10): www.pfarre-langenzersdorf.at

Freitag, 6. Juli: Krankenkommunion, 18:30 Uhr Messfeier vom Herz-Jesu-Freitag, Beichtgelegenheit Freitag, 3. August: Krankenkommunion, 18:30 Uhr Messfeier vom Herz-Jesu-Freitag, Beichtgelegenheit Mittwoch, 15. August: Hochfest Mariä Aufnahme in den Himmel, 8:00 und 10:30 Uhr Festgottesdienst mit Kräutersegnung UNSERE HOMEPAGE: www.pfarre-langenzersdorf.at

Kath. Pfarrexpositur Dirnelwiese – St. Josef 2103 Langenzersdorf, Krottendorfer Straße 48-50 Tel./Fax 4096 Gottesdienste: Donnerstag 18:00 Uhr Sonntag (Feiertag) 9:15 Uhr Kanzleistunden: Donnerstag 18:30 bis 19:30 Uhr Sonntag 10:00 - 11:30 Uhr Pfarrkaffee: Sonntag, 8. und 29. Juli, Sonntag 12. und 26. August „Kaffeeplauscherl“ Sonntag, 15. Juli und 19. August, jeweils ab 15:00 Uhr Besondere Gottesdienste und Veranstaltungen: Sonntag, 22. Juli: Christophorus-Sonntag, nach dem Gottesdienst Fahrzeugsegnung in der Propst-Peitl-Straße Mittwoch, 15. August: Mariä Himmelfahrt, 9:15 Uhr hl. Messe

GEMEINDENACHRICHTEN LANGENZERSDORF 07- 08 /12

IHR PARTNER IN ALLEN IMMOBILIENFRAGEN Fachmännische Betreuung für Ihre Immobilie Ob An- oder Verkauf, Vermietung oder Verpachtung Wir betreuen Sie professionell und diskret Rasche notarielle Vertragsabwicklung

STAFFENBERGER IMMOBILIEN GmbH. 2100 Korneuburg, Laaerstraße 12, Tel.: 02262/62640 Fax 11 Mobil 0664/3441001, E-mail: Staffenberger@aon.at, www.staffenberger.at

29


Ferienspiel

GEMEINDENACHRICHTEN

JUNI SA

WANN

WAS

30. ❂ 14:00 -16:00 Kinder Highland-Games (6 - 13 Jahre)

JULI MO 2.

WANN

WAS

❂ 16:00 -17:30 TENNIS Schnupper-Training (ab 5 Jahren) 14:30 -18:00 Workshop: Ton modellieren, Speckstein bearbeiten, u.a.

WER

Erholungsgebiet Seeschlacht LE Highlanders Teilnahmekarte = Eintrittskarte

WO (Adresse)

WER

Tennisplatz Klosterneuburger Straße 19-21

Union Tennisklub

Treffpunkt: Gemeindeamt Vereinshalle: Jahnstraße 10

Museumsverein & Kulturreferat

MI

4.

DO

5.

❂ 15:00-18:00 „Trendsportarten“: Slacklinen, Einradfahren, MFT Challange Disc

Erholungsgebiet Seeschlacht Sportunion LangenzersTeilnahmekarte = Eintrittskarte dorf

FR

6.

❂ 14:00-16:00 Spiel & Spaß mit Tennis (ab 5 Jahren) NUR mit Tennisschuhen, wenn möglich eigenes Rakett – 1 Gratisgetränk/Kind! KEINE Haftung für unbeaufsichtigte Kinder!

Tennisklub Weißes Kreuz Strebersdorfer Straße 8-12

Tennisklub Weißes Kreuz

SA

7.

13:00-15:00 Experimente für Kinder

Sportplatz Klosterneuburger Straße

Kinderfreunde & Soz. Jugend Langenzersdorf

SA

7.

17:00-21:30

Jugendtreff

Marktgemeinde Langenzersdorf

Pizzaessen

MO 9.

15:00 -17:00 Kindertheater/Anju spielt eine Mitmachreise in den Sommer

Volksbank Korneuburger Straße 16

Volksbank Donau-Weinland

DI

10.

15:00 -17:00 Ball und Bewegungsspiele - bei Schönwetter mit Badebekleidung, bei Schlechtwetter in Turnhalle

Turnplatz Klosterneuburger Str. 20

ÖTB Turnverein Langenzersdorf 1893

MI

11. ❂ 17:00 -19:00 Musik am Lagerfeuer

Topolanski Spielplatz Hohlfeldergasse

1. Langenzersdorfer Zitherverein

DO

12. ❂ 15:00-17:00

Spielefest

Erholungsgebiet Seeschlacht Kinderwelt Teilnahmekarte = Eintrittskarte

FR

13. ❂ 9:00-13:00

Fischen für Kinder (ab 6 Jahren): Eigene Angelruten bitte mitnehmen, Leihruten vorhanden

Landlteich

Tourismusverein Langenzersdorf

FR

13.

Feuerwehrgelände Klosterneuburger Str. 1-3

FF Langenzersdorf

SA

14. ❂ 15:00 -17:30 Sautrogrennen (ab 8 Jahren), TeilnehmerInnen bitte mit Schwimmkenntnissen und Badekleidung inkl. Reservekleidung, Badetuch und Sonnenschutz

DO

19. ❂ 14:00-18:30 Einführung i.d. Blasrohrsport: Schießen auf Scheiben, Erholungsgebiet Seeschlacht IG Blasrohrsport NÖ 3D-Ziele Parcour, (ab 7 Jahren). Beginn: 14:00 und Teilnahmekarte = Eintrittskarte 16:00 Uhr; Siegerehrung 18:30 Uhr, Materialkostenbeitrag, Anmeldung im Bürgerservice bis 13.7.

FR

20.

SA SA

15:00 -17:00 Jugend und Feuerwehr

13:00 -16:00 Kleintierschau mit Zeichnen

Erholungsgebiet Seeschlacht die euLEn Teilnahmekarte = Eintrittskarte

Bauhof, Praunstraße 24

Kleintierzuchtverein

21. ❂ 15:00 -17:30 Abenteuerspiel (ab 7 Jahren)

Pfarrheim und Umgebung Obere Kirchengasse 15

Katholische Jungschar

21.

Jugendtreff

Marktgemeinde Langenzersdorf

17:00-21:30

Grillen

MO 23.

10:00 -11:00 Orientalischer Tanz (ab 6 Jahren)

Festsaal Hauptplatz 9

Tanzstudio Elizabeth Mills

DI

24.

9:30-12:00

Betriebsbesichtigung Mc Donald‘s, anschließend Burgeressen (ab 6 Jahren), Anmeldungen bis 19.7. im Bürgerservice

Busfahrt: Abfahrt Enzo-Platz 9:30 Uhr

ÖVP-Frauen

MI

25.

14:00-17:00

Einführung in die Welt der Briefmarken

Gemeindeamt-Jugendraum Untergeschoß, Hauptplatz 10

Briefmarkenverein

DO

26.

9:00-17:00

Ausflugsfahrt: Tierpark Sparbach Anmeldungen im Bürgerservice und Tagesheim Volksschule – Kostenbeitrag

Treffpunkt: vor Hauptschule

Kulturreferat und Ferienbetreuung

FR

27.

15:00-17:00

Fotosafari (ab 8 Jahren) Wenn vorhanden bitte mit eigenem Fotoapparat und Kabel für PC. Anmeldungen bis 26.7. unter christian.schick@gmx.at

Treffpunkt: vor Konditorei Poigner

Dorferneuerungsverein

❂ = nur bei Schönwetter

30

WO (Adresse)

Änderungen vorbehalten!

GEMEINDENACHRICHTEN LANGENZERSDORF 07- 08 /12


Ferienspiel AUGUST

WANN

WAS

LANGENZERSDORF IM SOMMER 2012

WO (Adresse)

WER

MI

1.

❂ 16:00 -17:30 Tischtennis-Schnuppertraining (ab 5 Jahren)

Tennisplatz Union Tennisklub Klosterneuburger Straße 19-21

DO

2.

❂ 15:00-18:00 „Trendsportarten“: Slacklinen, Einradfahren, MFT Challange Disc

Erholungsgebiet Seeschlacht Sportunion Teilnahmekarte = Eintrittskarte Langenzersdorf

FR

3.

15:00-17:00

SA

4.

MO 6.

Jugend und Feuerwehr

Feuerwehrgelände Klosterneuburger Straße 1-3

FF Langenzersdorf

15:00 -17:30 Abenteuerspiel (ab 7 Jahren)

Pfarrheim und Umgebung Obere Kirchengasse 15

Katholische Jungschar

16:30-18:00 Einführung in Tischtennis (ab 5 Jahren)

gr. Hauptschulturnsaal Klosterneuburger Straße 12

ATUS/Sektion TT

DI

7.

❂ 15:00 -17:00 Taekwon-Do Körpergefühl und Gleichgewicht

MI

8.

15:00 -16:00 Theater HELO „Die Zauberflöte“

DO

9.

9:00-17:00

FR

10.

15:00-18:00 Kinderdisco

MO 13. ❂ 15:00-17:00

Festsaal – Gemeinde Hauptplatz 9

Ausflugsfahrt: Nationalpark Donauauen, Schloss Treffpunkt: Orth. Anmeldungen im Bürgerservice und Tagesheim vor Hauptschule Volksschule – Kostenbeitrag

Basteln & Malen (ab 5 Jahren)

FR

17.

14:00-16:00 Kartoffeldruck auf Einkaufstaschen, Obst- & Gemüsesaft pressen

SA + SO

18. BIS 19.

ab 15:00

MO 20. ❂ 15:00-17:00

Erholungsgebiet Seeschlacht TAEKWON-DO Stockschießbahn Verein Gukgi Teilnahmekarte = Eintrittskarte Raiffeisenbank Langenzersdorf Kulturreferat und Ferienbetreuung

Vereinshalle Jahnstraße 10

JUFO

KunstMühle An den Mühlen 16

KunstMühle

Wohnhaus Langenzersdorf Wiener Straße 33-35

Behindertenhilfe WH LE

Zelt-Wochenende Turnplatz Spiel & Spaß beim Lagerfeuer mit Grillerei. AnmelKlosterneuburger Straße 20 dung bis 14.8. unter meldungen@tvle.at und im Bürgerservice, Kinder bis 12 J. bitte in Begleitung eines Erwachsenen, bei Schlechtwetter in der Turnhalle, Unkostenbeitrag

ÖTB Turnverein Langenzersdorf 1893

Bewegung mit dem Ball

Sportplatz Klosterneuburger Str. 21-23

Sportverein Langenzersdorf

DI

21.

16:00 -18:30 Windlichtgläser mit Serviettentechnik verzieren (ab 4 Jahren), bei Schlechtwetter: GemeindeamtJugendraum, Untergeschoß Hauptplatz 10

Topolanski Spielplatz Hohlfeldergasse

Langenzersdorfer HELFEN Langenzersdorfern

MI

22.

15:00 -18:00 Musik und Spiele; Instrumente basteln und ausprobieren, bei Schlechtwetter im Festsaal, Hauptplatz 9

Topolanski Spielplatz Hohlfeldergasse

Musikschule & Musikkapelle Langenzersdorf

DO

23.

9:00-17:00

Ausflugsfahrt: Amethystwelt Maissau Anmeldungen im Bürgerservice und Tagesheim Volksschule – Kostenbeitrag

Treffpunkt: vor Hauptschule

Kulturreferat und Ferienbetreuung

SA

25.

17:00-21:30

Grillen

Jugendtreff

Marktgemeinde Langenzersdorf

DI

28.

15:00-17:00

Spiele aus aller Welt/ Das Leben der Bienen

Pfarrheim Obere Kirchengasse 15

Erdkreis & Bienenzüchterverein

SEPTEMBER SA

1.

WANN 17:00

WAS Abschlussfest mit FF*

WO (Adresse) Feuerwehrgelände Klosterneuburger Straße 1-3

WER Kulturreferat

* Beim Abschlussfest am Samstag, 1. September ab 17:00 Uhr (im Rahmen des Feuerwehrfestes) erhält jedes Kind, das an 5 Veranstaltungen teilgenommen hat, ein Geschenk. Die Veranstalter und die Vereine freuen sich auf die Teilnahme vieler Kinder! ❂ = nur bei Schönwetter

GEMEINDENACHRICHTEN LANGENZERSDORF 07- 08 /12

Änderungen vorbehalten!

31


1. & 2. September

FEUERWEHRFEST Samstag, 1. September

15:00 - 17:00 Uhr: Tag der offenen Tür mit Kinderprogramm 17:00 - 18:00 Uhr: Abschluss Ferienspiel Langenzersdorf 18:00 - 19:00 Uhr: Zaubershow für Kinder mit „magic4you“ 19:30 - 20:30 Uhr: Programm der Feuerwehrjugend 18:00 - 24:00 Uhr: Tanzmusik mit der Liveband „Dolce Vita“ ab 00:00 Uhr: Livemusik an der Bar mit „Smee“

Sonntag, 2. September 9:30 Uhr: Feldmesse beim Feuerwehrhaus im Anschluss: Angelobungen, Ehrungen, Beförderungen 11:00 - 15:00 Uhr: Frühschoppen mit der Enzersfelder Feuerwehrkapelle

mit IEL P t S N IE lussfes R E F h g

c a Abs Samst hr am 7:00 U 1 um

An beiden Tagen ist für Speis und Trank gesorgt!

Auf Ihr Kommen freut sich die Freiwillige Feuerwehr Langenzersdorf !


SOMMERZEIT!