Page 84

7.3.2 Beteiligung im Vermögen einer Kapital­gesellschaft (a) Aktuelles Steuerrecht in EUR Kapitaleinlage

2007

2008

2009

2010

2011

2012

2013

2014

2015

2016

2017

2018

14.963

15.011

14.988

14.964

17.000

19.036

19.010

18.984

18.957

18.929

337.369

7,5

7,5

7,5

7,5

8,5

9,5

9,5

9,5

9,5

9,5

168,7

200.000

Ausschüttung vor Steuern Ausschüttung vor Steuern in %

0,0

Körperschafts- und Gewerbesteuer Ausschüttung nach Steuern

2.545

2.624

2.620

2.616

2.956

3.295

3.291

3.287

3.282

3.277

2.725

12.418

12.387

12.367

12.347

14.044

15.741

15.719

15.697

15.675

15.651

334.645

6,2

6,2

6,2

6,2

7,0

7,9

7,9

7,8

7,8

7,8

167,3

Ausschüttung nach Steuern in %

0,0

IRR nach Steuern in %

10,62

Summe der Ausschüttungen nach Steuern in %

238,35

Die Ausschüttungen auf das Genussrecht sind zu 95 % körperschaftsteuerfrei. Soweit nicht steuerfrei unterliegen die Ausschüttungen einem Körperschaftsteuersatz von 25 % zzgl. 5,5 % Solidaritätszuschlag. Gewinne aus der Veräußerung des Genussrechts sind bei der Ermittlung des körperschaftssteuerpflichtigen Einkommens zu 95 % außer Ansatz zu lassen.

07

Die Ausschüttungen unterliegen grundsätzliche in voller Höhe der Gewerbesteuer. Es wird von einem Gewerbesteuerhebesatz von 400 % ausgegangen. Gewinne aus der Veräußerung des Genussrechts sind bei der Ermittlung des gewerbesteuerpflichtigen Einkommens zu 95 % außer Ansatz zu lassen.

80

Macquarie-4-Investment-Portfolio-Prospectus.pdf  
Advertisement