Page 77

7. Finanzwirtschaftliche Struktur und Prog­noserechnung 7.1 Mittelverwendung und Mittelherkunft Der folgende Investitions- und Finanzierungsplan gibt einen Überblick über die Mittelverwendung und -herkunft bezogen auf ein Beteiligungsvolumen von EUR 107 Mio. Die Angaben beruhen im Wesentlichen auf abgeschlossenen Verträgen bzw. Vertragsangeboten, die von der Beteiligungsgesellschaft einseitig angenommen werden können.

Mittelverwendung 1. Zeichnung des Genussrechts

Absolut in TEUR (ohne Agio)

in % des EK (ohne Agio)

Absolut in TEUR (inkl. Agio)

in % des EK (inkl. Agio)

97.608

91,45

97.608

87,10

53

0,05

53

0,05

2. Liquiditätsreserve 3. Fondsabhängige Kosten

a) Provision für die Vermittlung des Eigenkapitals

3.202

3,00

3.202

2,86

b) Beratung im Zusammenhang mit der Konzeption und Strukturierung

1.334

1,25

1.334

1,19

c) Einrichtung der Anlegerverwaltung; Marketing und Prospekterstellung

1.067

1,00

1.067

0,95

d) Andienungsrecht

3.469

3,25

3.469

3,10

5.337

4,76

Agio Summe Mittelherkunft

106.734

100,00

112.070

100,00

Absolut in TEUR (ohne Agio)

in % des EK (ohne Agio)

Absolut in TEUR (inkl. Agio)

in % des EK (inkl. Agio)

106.732

100,00

106.732

95,24

4. Kommanditeinlagen

-Kommanditeinlagen der Anleger

-Kommanditeinlagen:

Geschäftsführende Kommanditistin

1

1

Treuhandkommanditistin

1

1

Agio Summe

106.734

100,00

5.337

4,76

112.070

100,00

Erläuterungen zur Mittelverwendung und Mittelherkunft 1. Zeichnung des Genussrechts Der Anleger beteiligt sich als Treugeber über die Treuhandkommanditistin an der Beteiligungsgesellschaft. Nach Abzug der einmaligen Kosten, die im Zuge der Initiierung der Beteiligungsgesellschaft entstehen, zeichnet die Beteiligungsgesellschaft ein von der MIF Four S. à r. l. begebenes Genussrecht.

73

Die Nettoeinnahmen der Kapitaleinlagen werden – bis auf die für die Bildung der Liquiditätsreserve erforderlichen Mittel – ausschließlich zum Erwerb des Genussrechts verwendet und sind somit ausreichend zur Realisierung des Anlageziels. Die Einzahlung auf das Genussrecht ist von der Beteiligungsgesellschaft bis spätestens zum 28. September 2007 zu leisten.

07

Macquarie-4-Investment-Portfolio-Prospectus.pdf  
Advertisement