Issuu on Google+

PRODUKTÜBERSICHT

ABWEHR-

KRAFT GESUNDHEIT VITALITÄT

BALANCE

WOHLBEFINDEN

NATÜRLICHES

GLEICHGEWICHT

LEISTUNGSBEREITSCHAFT


Unsere Produktion Höchste Rohstoffqualität Natürlich liegt bei der Produktion von Futtermitteln ein Hauptaugenmerk auf der Qualität. Die gilt für die fertigen Produkte und fängt natürlich schon bei den Rohstoffen an. Bei Eggersmann wird nur hochwertiges Getreide verarbeitet um einen gleichbleibenden Qualitätsstandard gewährleisten zu können. Soweit möglich werden daher alle benötigten Rohstoffe bei Landwirten der Region gekauft. Alle Zugaben und Vormischungen werden streng nach den Vorgaben der Firma Eggersmann produziert.

Geprüfte Sicherheit Vor der Aufnahme in unsere Anlagen durchlaufen alle Rohstoffe regelmäßig eine Reihe von Untersuchungen im Labor. Nur einwandfreie Ware wird zu hochwertigem Eggersmann-Pferdefutter weiterverarbeitet. Ebenso halten wir es mit den fertigen Produkten. Stetige Kontrollen geben Ihnen die Sicherheit für bestes Pferdefutter aus unserem Hause.

EMH® Eggersmann MikroHerbs (EMH) ist ein durch Mikroorganismen fermentierter Pflanzenauszug aus hochwirksamen Wild-, Heil- und Gewürzkräutern. Im EMH-Futter sorgt es für eine Entlastung des Verdauungstraktes, es verbessert die Futterverwertung und den Gesundheitsstatus sowie das Wohlbefinden Ihres Pferdes.

GMP+ Qualitätssiegel Reinigung Wir haben im Laufe der Jahre spezielle Verfahren für die schonende Reinigung und den Aufschluss unserer Rohstoffe entwickelt. Das Korn wird von Ernterückständen befreit und nach neuesten technischen Verfahren aufbereitet. Sogar das fertige Produkt wird nochmals abgesiebt, um kleinste Partikel herauszufiltern und ein absolut reines Produkt zu erhalten.

Die Produktion Moderne Mischanlagen fügen alle Komponenten zusammen. Jeder der einzelnen Schritte wird ständig überwacht. Moderne Prüfverfahren garantieren eine gleichbleibend hohe Qualität - 365 Tage im Jahr. Zudem erfolgt während der Produktion eine ständige optische Kontrolle durch unsere erfahrenen Mitarbeiter.

Service Die optimale Betreuung unserer Kunden hat für uns erste Priorität. Unser Vertriebsteam unter der Leitung von Sandra Eggersmann hält ständig Augen und Ohren offen um neue Bedürfnisse aufzugreifen und so schnell wie möglich in die Tat umzusetzen. Beratung, Produktentwicklung, Produktion, Logistik und Vertrieb - und alles transparent aus einer Hand. Beste Voraussetzungen also für die optimale Versorung Ihres Pferdes.

GMP+ (Good Manufacturing Practice) ist das höchste Qualitätssiegel, mit dem ein Futtermittelwerk und seine Produkte ausgezeichnet werden können. Das GMP+ Siegel gibt Ihnen die Sicherheit, mit unseren Futtermitteln das Beste für Ihr Pferd zu tun.

ADMR Konform ADMR ist die Kurzform für die Anti-Dopingund Medikamentenkontrollregeln für den Pferdesport und somit vor allem für Sportreiter von großer Bedeutung. Um unbeabsichtigtes Doping beim Pferd zu verhindern wurden diese Regeln von der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) entwickelt. Sie sagen aus, welche Inhalts- und Zusatzstoffe eines Futtermittels während eines Wettkampfes zugelassen sind, bei welchen eine Karenzzeit eingehalten werden muß aber auch welche Stoffe ganz verboten sind! Eggersmann-Futtermittel sind alle - mit Ausnahme von ReVital Cubes (Karenzzeit nach ADMR: 48 Stunden / Substanz: Reisschalenkleie (Gamma Oryzanol)) und Kräuter Pellets (Karenzzeit nach ADMR: 48 Stunden / Substanz: Süßholz) - ADMR-konform! Sollten Sie weitere Informationen zu diesem Thema wünschen, wenden Sie sich bitte an unsere Futtermittelberatung. Die angegebenen Produktbeschreibungen und Deklarationen entsprechen dem Stand bei Drucklegung im August 2012. Wir behalten uns vor, unsere Produkte aufgrund neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse anzupassen. Die aktualisierten Produktdaten finden Sie jeweils auf der Produktseite im Internet unter www.eggersmann.info. Bilder: www.slawik.com


Mit nunmehr 40 Jahren Praxiserfahrung in Sachen Pferdefutter hat sich die Marke Eggersmann bereits seit langem als verlässlicher Partner für alle Pferdefreunde qualifiziert. Höchste Produktqualität über ausgewählte Rohstoffe, ein aufmerksamer Service sowie das Vertrauen unserer Kunden haben uns zu einem der erfolgreichsten Pferdefutter-Produzenten in Deutschland und Europa gemacht. Das verpflichtet uns – jeden Tag! Das traditionsreiche Familienunternehmen leiten Sandra und Heinrich Eggersmann jr. nun bereits in der dritten Generation mit aktuell drei Standorten in Rinteln. Mit rund 60 Mitarbeitern wurde so aus einer Anfang des 20. Jahrhunderts gegründeten, kleinen Mühle ein modernes Unternehmen mit dem Schwerpunkt auf Futtermitteln für Pferde. Und auch in der 4. Generation reißt die Begeisterung für Pferde und Reitsport nicht ab. Alle 4 Kinder der Familie Eggersmann sind bereits mit Leib und Seele dabei und bilden damit jetzt schon eine gute Grundlage dafür, das Sie auch in Zukunft sagen können:

Eggersmann – mein Pferdefutter!

I N H A LT S V E R Z E I C H N I S

Herzlich Willkommen bei Eggersmann!

Lösungsansätze für Problemfälle

2

EMH - Eggersmann Micro Herbs - Kleine Helfer mit großer Wirkung!

4

Basis- und Freizeitfutter

6

Sport- und Leistungsfutter

14

Spezialfutter

18

Zuchtfutter

28

Einzelfutter

34

Mineralfutter

36

Konzentrate

38

Belohnungsfutter

44

Unser Team

45


Lösungsansätze für Problemfälle In dieser Übersicht haben wir Ihnen als kleine Hilfestellung die häufigsten Problemstellungen beim Pferd in Verbindung mit unseren Futtermitteln einmal zusammengestellt. Diese Symbole ziehen sich übersichtlich durch den gesamten Katalog und helfen Ihnen bei der Suche nach dem richtigen Futter. Die dazugehörige Zeichenerklärung finden Sie als Ausklappseite an der letzten Umschlagseite dieses Lieferprogramms.

Nervosität, Stress Seite 8: Seite 11: Seite 15: Seite 19: Seite 20: Seite 25: Seite 36: Seite 38: Seite 40:

EMH®Kräuter Müsli Frucht Müsli EMH®Classic Müsli EMH®Senior Müsli EMH®Heu Cubes Struktur Equichamp Golden Mineral EMH®Direkt Magnesium Mix

> Veranlagung, Haltung

Holz-, Erdefressen

Eiweißüberschuss

Seite 20: EMH®Heu Cubes Seite 26: Struktur Mix Seite 33: Osteomin Seite 36: Horse Vital Plus Seite 36: Golden Mineral Seite 37: Mineral Leckstein Seite 37: Mineral Bricks Seite 38: EMH®Direkt

Seite 7: EMH®Cool Müsli Seite 8: EMH®Kräuter Müsli Seite 9: EMH®F-Müsli Seite 10: Natur Müsli Seite 11: Frucht Müsli Seite 12: Horse + Pony Vollkorn Pellets Seite 13: Kombi Pellets Seite 20: EMH®Heu Cubes Seite 21: Weide Ergänzer Müsli Seite 22: EquiCrisp Balance Seite 25: Struktur Equichamp Seite 26: Struktur Mix

>m  ehr Strukturfutter, Mineralfutter, Langeweile

> Rationsberechnung

Husten, Allergie Seite 8: EMH®Kräuter Müsli Seite 10: Natur Müsli Seite 15: EMH®Classic Müsli Seite 19: EMH®Senior Müsli Seite 20: EMH®Heu Cubes Seite 24: Derma Vital Cubes Seite 25: Struktur Equichamp Seite 34: Mariendistelöl Seite 38: EMH®Direkt Seite 42: Kräuter Pellets > Infektionen, Tierarzt

2

Leistungssteigerung Seite 15: EMH®Classic Müsli Seite 16: EMH®High Energy Müsli Seite 17: Energie Pellets Seite 19: EMH®Senior Müsli Seite 22: EquiCrisp Balance Seite 25: Struktur Equichamp Seite 34: Mariendistel Öl Seite 35: Walzhafer Gersteflocken Maisflocken Seite 39: Aminoral Elektrolyte Pellets Seite 40: Vitamin E + Selen Mix


Dicke Pferde

Magere Pferde

Verdauungsprobleme

Seite 7: EMH®Cool Müsli Seite 9: EMH®F-Müsli Seite 11: Frucht Müsli Seite 12: Horse+Pony Vollkorn Pellets Seite 13: Kombi Pellets Seite 20: EMH®Heu Cubes Seite 23: ReVital Cubes Seite 26: Struktur Mix Seite 38: EMH®Direkt

Seite 10: Natur Müsli Seite 15: EMH®Classic Müsli Seite 17: Energie Pellets Seite 19: EMH®Senior Müsli Seite 20: EMH®Heu Cubes Seite 21: Weide Ergänzer Müsli Seite 22: EquiCrisp Balance Seite 25: Struktur Equichamp Seite 34: Mariendistel Öl Seite 35: Gersteflocken Maisflocken Seite 38: EMH®Direkt

Seite 10: Natur Müsli Seite 20: EMH®Heu Cubes Seite 25: Struktur Equichamp Seite 26: Struktur Mix Seite 27: Mash Seite 38: EMH®Direkt Seite 41: Darm Fit

>R  ationsberechnung, viel Bewegung und Arbeit

> Strukturfutter, Rationsberechnung, Wurmkur, Zahnkontrolle

Muskelaufbau, Muskelverspannung

Hufreheneigung Seite 23: ReVital Cubes > langsame Futterumstellung, getreide- und stärkearme Fütterung, Überfütterung vermeiden, weiche/harte Böden, Medikamente, Hufschmied, Tierarzt

>m  ehr Raufutter, Futterqualität, langsame Futterumstellung, 3-4 mal täglich füttern, Tierarzt, Erde fressen

Huf-, Beinprobleme Seite 41: Gelenk Kur Seite 43: Biotin Plus > Hufschmied, Tierarzt

Seite 16: EMH®High Energy Müsli Seite 17: Energie Pellets Seite 25: Struktur Equichamp Seite 39: Aminoral Seite 40: Magnesium Mix Vitamin E + Selen Mix > T raining, Abschwitzdecke, Trainingskontrolle

Schlechtes Haarkleid Seite 15: Seite 19: Seite 24: Seite 34: Seite 36: Seite 37: Seite 38: Seite 39: Seite 42: Seite 43:

EMH®Classic Müsli EMH®Senior Müsli Derma Vital Cubes Mariendistel Öl Horse Vital Plus Golden Mineral Mineral Bricks EMH®Direkt Aminoral Knoblauch Plus Biotin Plus Haut Kur

> Hautparasiten, Eiweißfütterung

Zucht und Aufzucht Seite 29: EMH®Zucht Müsli Seite 30: Fohlenstarter Pellets Seite 31: Jährling Pellets Seite 32: Zucht Pellets Seite 33: Osteomin Rosse Kur Seite 34: Mariendistel Öl Seite 36: Horse Vital Plus Seite 37: Osteomin Leckmasse Seite 39: Aminoral

Knochenstärkung Seite 33: Seite 36: Seite 37:

Osteomin Horse Vital Plus Golden Mineral Osteomin Leckmasse Mineral Bricks

> Tierarzt

3


NATÜRLICHES

GLEICHGEWICHT

WOHLBEFINDEN

VITALITÄT ABWEHR-

KRAFT BALANCE

LEISTUNGSBEREITSCHAFT

Die richtige Fütterung spielt für die Gesundheit und Leistungsbereitschaft Ihres Pferdes eine elementare Rolle. In diesem Bereich haben wir von Eggersmann mit EMH® (Eggersmann Micro Herbs) bereits besonders effektive Resultate erzielt. EMH® ist ein durch Mikroorganismen fermentierter Pflanzenauszug aus hochwirksamen Kräutern, der auf natürliche Weise die Stoffwechselprozessse unterstützt und das Immunsystem stärkt.

4


Ursprünglich als Steppentiere zogen Pferde gemächlich über das karge Weideland und nahmen bis zu 18 Stunden am Tag kleine Mengen strukturreiches Futter wie Gräser, Blätter, Baumrinden, aber auch Kräuter zu sich. Heute, nach jahrtausendelanger Domestikation des Pferdes und extrem veränderten Haltungsbedingungen, setzt die Herausforderung für die tägliche Versorgung der Pferde andere Maßstäbe. Die Anforderungen an die Tiere als Sport- und Freizeitpferde sind völlig andere, als die an das frei weidende Herdentier. Bei einer adäquaten Ernährung muss dies berücksichtigt werden. Die Verdauung des Pferdes ist ein sehr sensibler Bereich. Durch diverse Imbalancen in Form von Mängeln und Überschüssen sowie Umwelteinflüssen an verschiedenen Stellen ergeben sich Ernährungsdefizite, die sich langfristig bis tief in die Stoffwechselebene hinein auswirken können. Und genau hier setzt das EMH®Prinzip der Marke Eggersmann durch die gezielte Zugabe von ausgewählten Mikroorganismen an. EMH® ist ein durch Mikroorganismen fermentierter Pflanzenauszug aus hochwirksamen Kräutern, der auf natürliche Weise die Stoffwechselprozesse des Pferdes unterstützt.

EMH®

EMH®-Futter von Eggersmann: Kleine Helfer – große Wirkung!

Die Stimulierung des Immunsystems kann unter anderem eine bessere Futterverwertung bewirken, das bedeutet bei einer allgemeinen Verbesserung des Gesundheitszustandes ihres Pferdes sind bis zu 20 % weniger Krippenfutterzusatz notwendig. Mikroorganismen befinden sich in allen Bereichen des Lebens und sorgen hier für neue Balance. Im menschlichen und tierischen Organismus siedeln sie sich bevorzugt im Darm an, unterstützen dort die Verdauungsprozesse und bauen die Immunabwehr auf. Immerhin befinden sich im Darm rund 80 Prozent der Immunzellen. Daher ist die Darmgesundheit für das Immunsystem von entscheidender Bedeutung. Mikrobiell fermentierte Pflanzenauszüge finden aus diesem Grund immer stärker das Interesse von Pferdebesitzern. Ganz besonders Milchsäuren und Hefen nehmen positiven Einfluss auf zahlreiche Wirkmechanismen im Tier und haben diese Funktion in zahlreichen Praxistests bewiesen. Positive Wirkungen mit Probiotischen Präparaten sind bereits aus der menschlichen Ernährung bekannt. Auf dieser Basis führte Eggersmann im März 2009 Studien mit Pferden ausgewählter Kunden über einen Zeitraum von 6 Monaten durch. Aus diesen Versuchen ergaben sich rundum nur positive Ergebnisse. Auf den Gestüten wurden die Pferde mit dem schlechtesten Allgemeinzustand herausgesucht um sie im Nachhinein mit den anderen Pferden der Kontrollgruppe zu vergleichen. Erste sichtbare Ergebnisse zeigten sich dabei bereits nach etwa vier Wochen in einer verbesserten Hautgesundheit und glänzendem Fell. Ganz allgemein sank die Stressanfälligkeit der Tiere und die Leistungsbereitschaft der Pferde stieg an. Wir alle kennen das Sprichwort: ist der Darm gesund, ist der Mensch gesund. Dieses gilt selbstverständlich auch für unsere Pferde. Ausführliche Informationen zur EMH®-Produktpalette finden Sie in diesem Katalog.Zahlreiche Erfahrungsberichte unserer Kunden mit den EMH®-Produkten der Marke Eggersmann finden Sie im Internet unter www.eggersmann.info

5


Basis- und Freizeitfutter

6

Als Freizeitpartner des Menschen muss das Pferd keine Höchstleistungen erbringen. Gerade die leichtfuttrigen Pony- und Robustpferderassen sollten nur in Maßen ein Krippenfutter erhalten, daher bedarf es hier einer individuell angepassten Fütterung. Ein ausgewogenes, nicht zu protein- und energiereiches Futter ist hier ideal! Unsere Produkte für Ihren Freizeitpartner sind in der richtigen Dosierung optimal auf den Bedarf von Freizeitpferden und -ponys abgestimmt.


FREIZEIT

Müsli 20 kg Sack

EMH Cool Müsli Unser Futter für leicht gearbeitete oder ruhende Pferde wurde durch EMH – Eggersmann Mikro Herbs aufgewertet. EMH ist ein durch Mikroorganismen fermentierter Pflanzenauszug aus hochwirksamen Kräutern, der in der Pferdefütterung bereits besonders effektive Resultate erzielt hat. EMH Cool Müsli ist ein haferfreies und schmackhaftes Müsli auf der Basis von hydrothermisch aufgeschlossenem Getreide und versorgt Ihr Pferd oder Pony mit allen wichtigen Nährstoffen, Mineralien, Vitaminen und Spurenelementen. Dank reduzierter Eiweißund Energiegehalte entlastet es den Stoffwechsel und empfiehlt sich für alle weniger beanspruchten Pferde und Ponys als alleiniges Krippenfutter oder als Ergänzung zu Getreide. Durch den Zusatz von EMH wird das Verdauungssystem in seiner Funktion gezielt unterstützt und entlastet. Bei stetigem Einsatz von EMH Cool Müsli können sämtliche Stoffwechselprozesse im Organismus in Einklang gebracht werden. So sorgt EMH Cool Müsli mit angepassten Nähr- und Wirkstoffen für vitale Pferde, die einen „coolen“ Kopf bewahren sollen.

Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein Rohfett Rohfaser Rohasche

9,00 % 2,50 % 9,00 % 9,50 %

Calcium Phosphor Natrium Magnesium

1,50 % 0,45 % 0,70 % 0,20 %

Fütterungsempfehlung: leichte Arbeit: ca. 300 g pro 100 kg KGW/Tag. Bei geringerer Dosierung ist die Zugabe eines Mineralfutters zu empfehlen. Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe Vitamin A (E 672) als Vitamin A-Präparat 15.000,00 I.E. Vitamin D3 (E 671) 1.000,00 I.E. Vitamin E als Vitamin E/all rac-alpha-Tocopherylacetat (3a700) 100,00 mg Vitamin K3 als (MNB) Menadion-Nicotinsäureamid-Bisulfit-Präparat 2,00 mg Vitamin B1 als Thiaminmononitrat-Reinsubstanz 3,00 mg Vitamin B2 als Riboflavin-Präparat 3,00 mg Vitamin B6 als Pyridoxolhydrochlorid-Reinsubstanz 1,70 mg Vitamin B12 als Vitamin B12-Präparat 21,00 mcg Nikotinsäure als Nicotinsäure-Präparat 20,00 mg Panthothensäure als Calcium-D-Panthotenat-Präparat 14,00 mg Folsäure als Folsäure-Präparat 2,10 mg Cholinchlorid als Cholinchlorid-Präparat 350,00 mg Eisen (E 1) (Eisen(II)sulfat, Monohydrat) 35,00 mg Mangan (E 5) (Mangan(II)oxyd) 35,00 mg Zink (E 6) (Zinkoxyd) 110,00 mg Kupfer (E 4) (Kupfer(II)sulfat, Pentahydrat) 15,00 mg Selen (E 8) (Natriumselenit) 0,30 mg Jod (E 2) (Calciumjodat, wasserfrei) 0,10 mg Kobalt (E3) als Basisches Kobalt-(II)-carbonat, Monohydrat 0,40 mg

Zusammensetzung: Gerste (geflockt) 28,5 %, Mais (geflockt) 23,3 %, Haferschälkleie 17,4 %, Luzernegrünmehl 6,7 %, Zuckerrohrmelasse 5,1 %, Melasseschnitzel 4,9 %, Calciumcarbonat 3,0 %, Mais 2,6 %, Obst (Apfel)Trester getr. 2,1 %, Natriumchlorid 1,9 %, Weizenkleie 1,7 %, Gerste 1,0 %, fermentierter Pflanzenauszug (EMH) 0,6 %, Dicalciumphosphat 0,4 %

7


FREIZEIT

Müsli 20 kg Sack

EMH Kräuter Müsli Von der Kräuterwiese frisch und gesund in die Futterkrippe mit EMH – Eggersmann MikroHerbs für besonderes Wohlbefinden. EMH ist ein durch Mikroorganismen fermentierter Pflanzenauszug aus hochwirksamen Kräutern, der in der Pferdefütterung bereits besonders effektive Resultate erzielt hat. EMH Kräuter Müsli ist eine sinnvolle Ergänzung für Pferde die zu Atemwegserkrankungen neigen aber auch staubempfindliche, nervöse oder appetitlose Pferde finden in EMH Kräuter Müsli eine schmackhafte und aromatische Ergänzung zur Krippenfutterration. Weiß man doch um die stärkende und revitalisierende Kraft von Kräutern und ihre ganzheitliche Wirkung auf den Organismus. EMH Kräuter Müsli kombiniert auf einzigartige Weise wertvolle, aromatische Kräuter in naturbelassener Form mit einem hochwertigen, gut verdaulichen Müsli ohne Hafer, und bringt so die heilende Kraft der Natur in die Futterration Ihres Pferdes. Durch den Zusatz von EMH wird eine bessere Verfügbarkeit der Nähr- und Wirkstoffe erreicht und so insgesamt die Futterverwertung optimiert. Bei einer ausgeglichenen Darmflora wird die Grundlage für ein leistungsfähiges Immunsystem gelegt. So sorgt EMH Kräuter Müsli für ein nachhaltig verbessertes Wohlbefinden Ihres Pferdes in allen Leistungsstufen.

8

Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein Rohfett Rohfaser Rohasche

9,00 % 2,30 % 6,50 % 8,50 %

Calcium Phosphor Natrium Magnesium

1,50 % 0,50 % 0,40 % 0,25 %

Fütterungsempfehlung: leichte bis mittlere Arbeit: ca. 250 g – 500 g pro 100 kg KGW/ Tag. Bei geringerer Dosierung ist die Zugabe eines Mineralfutters zu empfehlen. Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin A (E 672) als Vitamin A-Präparat 25.000 I.E. Vitamin D3 (E 671) 1.500 I.E. Vitamin E als Vitamin E/all rac-alpha-Tocopherylacetat (3a700) 300,00 mg Vitamin C als L(+)-Ascorbinsäure-Reinsubstanz 60,00 mg Vitamin K3 als (MNB) Menadion-Nicotinsäureamid-Bisulfit-Präparat 2,90 mg Vitamin B1 als Thiaminmononitrat-Reinsubstanz 2,90 mg Vitamin B2 als Riboflavin-Präparat 3,90 mg Vitamin B6 als Pyridoxolhydrochlorid-Reinsubstanz 2,00 mg Vitamin B12 als Vitamin B12-Präparat 30,00 mcg Biotin als Biotin-Präparat 596,00 mcg Nikotinsäure als Nicotinsäure-Präparat 30,00 mg Panthothensäure als Calcium-D-Panthotenat-Präparat 20,00 mg Folsäure als Folsäure-Präparat 3,00 mg Cholinchlorid als Cholinchlorid-Präparat 100,00 mg Eisen (E 1) (Eisen(II)sulfat, Monohydrat) 50,00 mg Mangan (E 5) (Mangan(II)oxyd) 80,00 mg Zink (E 6) (Zinkoxyd) 120,00 mg Kupfer (E 4) (Kupfer(II)sulfat, Pentahydrat) 18,00 mg Selen (E 8) (Natriumselenit) 0,40 mg Jod (E 2) (Calciumjodat, wasserfrei) 1,00 mg Kobalt (E3) als Basisches Kobalt-(II)-carbonat, Monohydrat 0,20 mg

Zusammensetzung: Gerste (geflockt) 30,3 %, Mais (geflockt) 24,8 %, Haferschälkleie 6,5 %, Zuckerrohrmelasse 5,0 %, Weizenkleie 4,1 %, Melasseschnitzel 3,9 %, Luzernegrünmehl 3,7 %, Luzerneheu (getrocknet) 3,3 %, Calciumcarbonat 2,9 %, Mais (expandiert) 2,5 %, Gerste (expandiert) 1,9 %, Mais 1,8 %, Johannisbrot zerkleinert 1,6 %, Dicalciumphosphat 1,3 %, Möhren (getrocknet) 0,9 %, Gerste 0,9 %, Natriumchlorid 0,9 %, Obst (Apfel)Trester getr. 0,8 %, fermentierter Pflanzenauszug (EMH) 0,6 %, Petersilie 0,5 %, Rosmarin 0,3 %, Brennesselblätter 0,2 %, Magnesiumoxid 0,2 %, Basilikum 0,2 %, Koriander 0,2 %, Pfefferminz 0,2 %, Rote Beete (getrocknet) 0,1 %, Knoblauch 0,1 %


Freizeit

Müsli 25 kg Sack

EMH F-Müsli EMH F-Müsli mit hydrothermisch aufgeschlossenen Getreideflocken ist das vollwertige Alleinkraftfutter zu Heu und Stroh. EMH ist ein durch Mikroorganismen fermentierter Pflanzenauszug aus hochwirksamen Kräutern, der in der Pferdefütterung bereits besonders effektive Resultate erzielt hat. EMH F-Müsli ist nur gering melassiert, daher zeichnet es sich durch besonders gutes Fließverhalten aus und ist das ideale Müsli für die Silolagerung. EMH F-Müsli, ohne Hafer, auf Basis von hydrothermisch aufgeschlossenem Mais und Gerste, ist ein schmackhaftes und eiweißarmes Müsli. Der Einsatz als alleiniges Krippenfutter in großen Beständen hat gezeigt, dass die Pferde das Futter optimal verwerten. Durch den Zusatz von EMH wird das Verdauungssystem gezielt entlastet und unterstützt, so dass die Krippenfuttermenge bei dauerhaftem Einsatz nach und nach reduziert werden kann. EMH F-Müsli eignet sich, bei unterschiedlicher Dosierung, für Pferde aller Rassen und Leistungsanforderungen. Aufgrund seiner optimierten Gehalte an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen ist es auch dort hervorragend geeignet, wo größere Mengen Kraftfutter am Tag verabreicht werden müssen.

Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein Rohfett Rohfaser Rohasche

9,50 % 2,50 % 7,90 % 7,00 %

Calcium Phosphor Natrium Magnesium

0,90 % 0,30 % 0,70 % 0,15 %

Fütterungsempfehlung: leichte bis mittlere Arbeit: ca. 400 g – 600 g pro 100 kg KGW/ Tag. Bei geringerer Dosierung ist die Zugabe eines Mineralfutters zu empfehlen. Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe Vitamin A (E 672) als Vitamin A-Präparat 17.600,00 I.E. Vitamin D3 (E 671) 1.200,00 I.E. Vitamin E als Vitamin E/all rac-alpha-Tocopherylacetat (3a700) 110,00 mg Vitamin K3 als (MNB) Menadion-Nicotinsäureamid-Bisulfit-Präparat 2,00 mg Vitamin B1 als Thiaminmononitrat-Reinsubstanz 2,00 mg Vitamin B2 als Riboflavin-Präparat 3,00 mg Vitamin B6 als Pyridoxolhydrochlorid-Reinsubstanz 2,00 mg Vitamin B12 als Vitamin B12-Präparat 24,00 mcg Nikotinsäure als Nicotinsäure-Präparat 24,00 mg Panthothensäure als Calcium-D-Panthotenat-Präparat 16,00 mg Folsäure als Folsäure-Präparat 2,40 mg Cholinchlorid als Cholinchlorid-Präparat 403,00 mg Eisen (E 1) (Eisen(II)sulfat, Monohydrat) 40,00 mg Mangan (E 5) (Mangan(II)oxyd) 40,00 mg Zink (E 6) (Zinkoxyd) 126,00 mg Kupfer (E 4) (Kupfer(II)sulfat, Pentahydrat) 16,00 mg Selen (E 8) (Natriumselenit) 0,30 mg Jod (E 2) (Calciumjodat, wasserfrei) 0,20 mg Kobalt (E3) als Basisches Kobalt-(II)-carbonat, Monohydrat 0,50 mg

Zusammensetzung: Gerste (geflockt) 31,3 %, Mais (geflockt) 25,6 %, Haferschälkleie 15,9 %, Luzernegrünmehl 7,8 %, Zuckerrohrmelasse 4,5 %, Melasseschnitzel 4,5 %, Mais 2,5 %, Calciumcarbonat 1,9 %, Natriumchlorid 1,8 %, Obst (Apfel)Trester getr. 1,5 %, Weizenkleie 1,2 %, fermentierter Pflanzenauszug (EMH) 0,6 %

9


FREIZEIT

Müsli 20 kg Sack

Natur Müsli Natur Müsli ist ein naturnahes, vielseitiges und sehr schmackhaftes Müsli ohne synthetische Aromen und Antioxidantien, ohne Hafer und ohne melassierte Flocken. Es ist eiweißreduziert bei mittlerem Energiegehalt und bietet so einen wirkungsvollen Mix für Pferde in leichter bis mittlerer Beanspruchung. Hydrothermisch aufgeschlossenes Getreide, Mariendistelöl, Vitamine und Mineralstoffe sowie Luzerneheu versorgen vollwertig – ohne den Stoffwechsel zu belasten. Durch die thermische Behandlung des Getreides und den hohen Strukturanteil werden das Kauverhalten und das bessere Einspeicheln des Futters gefördert und die Verdauung des Futters optimiert. So bleibt die Darmflora intakt und Übersäuerungen wird vorgebeugt. Natur Müsli erleichtert die Rationsgestaltung allergischer Pferde mit Bronchial- oder Hauterkrankungen ebenso wie die Fütterung wählerischer und zurückhaltender Fresser in Freizeit und Sport. Natur Müsli zeichnet sich durch seine Zusammensetzung und seinen hygienischen Status als besonders verdauungsfördernd und krankheitsvorbeugend aus.

10

Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein Rohfett Rohfaser Rohasche

10,00 % 5,00 % 5,90 % 5,20 %

Calcium Phosphor Natrium Magnesium

0,60 % 0,40 % 0,40 % 0,25 %

Fütterungsempfehlung: leichte bis mittlere Arbeit: ca. 400 g – 600 g pro 100 kg KGW/ Tag. Bei geringerer Dosierung ist die Zugabe eines Mineralfutters zu empfehlen. Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe Vitamin A (E 672) als Vitamin A-Präparat 16.500,00 I.E. Vitamin D3 (E 671) 1.000,00 I.E. Vitamin E als Vitamin E/all rac-alpha-Tocopherylacetat (3a700) 200,00 mg Vitamin C als L(+)-Ascorbinsäure-Reinsubstanz 41,00 mg Vitamin K3 als (MNB) Menadion-Nicotinsäureamid-Bisulfit-Präparat 2,00 mg Vitamin B1 als Thiaminmononitrat-Reinsubstanz 2,00 mg Vitamin B2 als Riboflavin-Präparat 3,00 mg Vitamin B6 als Pyridoxolhydrochlorid-Reinsubstanz 1,50 mg Vitamin B12 als Vitamin B12-Präparat 20,00 mcg Biotin als Biotin-Präparat 405,00 mcg Nikotinsäure als Nicotinsäure-Präparat 20,00 mg Panthothensäure als Calcium-D-Panthotenat-Präparat 14,00 mg Folsäure als Folsäure-Präparat 2,00 mg Cholinchlorid als Cholinchlorid-Präparat 68,00 mg Eisen (E 1) (Eisen(II)sulfat, Monohydrat) 28,00 mg Mangan (E 5) (Mangan(II)oxyd) 45,00 mg Zink (E 6) (Zinkoxyd) 70,00 mg Kupfer (E 4) (Kupfer(II)sulfat, Pentahydrat) 12,00 mg Selen (E 8) (Natriumselenit) 0,25 mg Jod (E 2) (Calciumjodat, wasserfrei) 0,55 mg Kobalt (E3) als Basisches Kobalt-(II)-carbonat, Monohydrat 0,15 mg Technologische Zusatzstoffe Kieselgur 278,00 mg

Zusammensetzung: Gerste (geflockt) 40,9 %, Mais (geflockt) 33,5 %, Mais (expandiert) 4,0 %, Luzerneheu (getrocknet) 3,1 %, Möhren (getrocknet) 2,5 %, Weizenkleie 2,0 %, Mariendistelöl 2,0 %, Erbsen (geflockt) 2,0 %, Johannisbrot zerkleinert 1,9 %, Luzernegrünmehl 1,8 %, Melasseschnitzel 1,6 %, Haferschälkleie 1,4 %, Calciumcarbonat 1,0 %, Dicalciumphosphat 0,6 %, Natriumchlorid 0,3 %, Mais 0,2 %, Obst (Apfel)Trester getr. 0,1 %, Gerste 0,1 %, Magnesiumoxid 0,1 %


Freizeit Müsli 20 kg Sack

Frucht Müsli Frucht Müsli ist eine extrem eiweißreduzierte Mischung ohne Hafer, energiearm, mit hydrothermisch aufgeschlossenen Getreideflocken und der gesunden Kraft aus Apfel, Karotte und Rote Beete. Durch den hohen Gehalt an ausgewählten Fruchttrestern ist es besonders schmackhaft und eignet sich daher auch sehr gut zur Fütterung von wählerischen Pferden. Karotten und Rote Beete liefern dem Organismus wertvolle natürliche Mineralien, Spurenelemente sowie Vitamine; sie regen die allgemeine Immunabwehr der Pferde an und wirken appetitanregend. Apfeltrester und Luzerne fördern die Verdauung und helfen Stoffwechselstörungen zu vermeiden. Durch die ausgewogene und vielfältige Zusammensetzung wird eine langsame Futteraufnahme gewährleistet und so die Nährstoffverfügbarkeit optimiert. Die den Bedürfnissen der Pferdeverdauung bestens angepasste Zusammensetzung der Kohlenhydratstruktur bewirkt eine tiergerechte, gleichmäßige und vollständige Energie- und Nährstoffverwertung. Frucht Müsli ist für alle Ponys und Pferde in leichter bis mittlerer Arbeit gedacht, die haferfrei, jedoch ausgewogen und natürlich ernährt werden sollen.

Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein Rohfett Rohfaser Rohasche

8,20 % 2,50 % 10,00 % 6,00 %

Calcium Phosphor Natrium Magnesium

0,90 % 0,35 % 0,15 % 0,15 %

Fütterungsempfehlung: leichte Arbeit: ca. 200 g – 300 g pro 100 kg KGW/Tag. Bei geringerer Dosierung ist die Zugabe eines Mineralfutters zu empfehlen. Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe Vitamin A (E 672) als Vitamin A-Präparat 15.000,00 I.E. Vitamin D3 (E 671) 900,00 I.E. Vitamin E als Vitamin E/all rac-alpha-Tocopherylacetat (3a700) 180,00 mg Vitamin C als L(+)-Ascorbinsäure-Reinsubstanz 35,00 mg Vitamin K3 als (MNB) Menadion-Nicotinsäureamid-Bisulfit-Präparat 2,00 mg Vitamin B1 als Thiaminmononitrat-Reinsubstanz 2,00 mg Vitamin B2 als Riboflavin-Präparat 2,50 mg Vitamin B6 als Pyridoxolhydrochlorid-Reinsubstanz 1,20 mg Vitamin B12 als Vitamin B12-Präparat 20,00 mcg Biotin als Biotin-Präparat 360,00 mcg Nikotinsäure als Nicotinsäure-Präparat 20,00 mg Panthothensäure als Calcium-D-Panthotenat-Präparat 12,00 mg Folsäure als Folsäure-Präparat 2,00 mg Cholinchlorid als Cholinchlorid-Präparat 60,00 mg Eisen (E 1) (Eisen(II)sulfat, Monohydrat) 20,00 mg Mangan (E 5) (Mangan(II)oxyd) 30,00 mg Zink (E 6) (Zinkoxyd) 45,00 mg Kupfer (E 4) (Kupfer(II)sulfat, Pentahydrat) 8,00 mg Selen (E 8) (Natriumselenit) 0,20 mg Jod (E 2) (Calciumjodat, wasserfrei) 0,35 mg Kobalt (E3) als Basisches Kobalt-(II)-carbonat, Monohydrat 0,10 mg Technologische Zusatzstoffe Kieselgur 188,00 mg

Zusammensetzung: Obst (Apfel)Trester getr. 30,0 %, Gerste (geflockt) 28,5 %, Mais (geflockt) 21,2 %, Luzerne getrocknet (Heu) 4,0 %, Karotte getrocknet 2,9 %, Zuckerrohrmelasse 2,9 %, Karottentrester getr. 2,1 %, Calciumcarbonat 1,6 %, Luzernegrünmehl 1,3 %, Weizenkleie 1,3 %, Melasseschnitzel 1,1 %, Rote Beete Trester 1,0 %, Haferschälkleie 1,0 %, Dicalciumphosphat 0,4 %, Mais 0,2 %, Natriumchlorid 0,2 %, Magnesiumoxid 0,1 %

11


FREIZEIT

Pellets 5 und 10 mm Ø 25 kg Sack

Horse & Pony Vollkorn Pellets Pferde und Ponys, denen keine oder nur sehr leichte Leistungen abverlangt werden, benötigen ein möglichst vielseitiges, aber auch naturbelassenes und schmackhaftes Futter. Horse & Pony Vollkorn Pellets ist ein ballaststoffreiches und leicht zu handhabendes Mischfutter für alle Freizeitpferde, die auf der Weide oder im Stall stets nur eine eiweißarme Zulage erhalten sollen. Ob zur bestehenden Krippenfutterration oder als Aufwertung der Raufutterration aus Heu/Silage und Stroh: Horse & Pony Vollkorn Pellets mit grob geschrotetem, teilweise hydrothermisch aufgeschlossenem Getreide bieten eine gern gefressene, vitamin-, mineral- und spurenelementhaltige Zulage. Horse & Pony Vollkorn Pellets ermöglicht eine vollwertige und konstante Versorgung mit nur einem Produkt.

Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein Rohfett Rohfaser Rohasche

9,50 % 3,00 % 16,30 % 9,70 %

Calcium Phosphor Natrium Magnesium

1,40 % 0,50 % 0,35 % 0,25 %

Fütterungsempfehlung: leichte Arbeit: 400 g pro 100 kg KGW/Tag. Bei geringerer Dosierung ist die Zugabe eines Mineralfutters zu empfehlen. Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe Vitamin A (E 672) als Vitamin A-Präparat 12.500,00 I.E. Vitamin D3 (E 671) 1.000,00 I.E. Vitamin E als Vitamin E/all rac-alpha-Tocopherylacetat (3a700) 150,00 mg Vitamin C als L(+)-Ascorbinsäure-Reinsubstanz 30,00 mg Vitamin K3 als (MNB) Menadion-Nicotinsäureamid-Bisulfit-Präparat 1,50 mg Vitamin B1 als Thiaminmononitrat-Reinsubstanz 1,50 mg Vitamin B2 als Riboflavin-Präparat 2,00 mg Vitamin B6 als Pyridoxolhydrochlorid-Reinsubstanz 1,00 mg Vitamin B12 als Vitamin B12-Präparat 15,00 mcg Biotin als Biotin-Präparat 300,00 mcg Nikotinsäure als Nicotinsäure-Präparat 15,00 mg Panthothensäure als Calcium-D-Panthotenat-Präparat 10,00 mg Folsäure als Folsäure-Präparat 1,50 mg Cholinchlorid als Cholinchlorid-Präparat 50,00 mg Eisen (E 1) (Eisen(II)sulfat, Monohydrat) 40,00 mg Mangan (E 5) (Mangan(II)oxyd) 64,00 mg Zink (E 6) (Zinkoxyd) 100,00 mg Kupfer (E 4) (Kupfer(II)sulfat, Pentahydrat) 16,00 mg Selen (E 8) (Natriumselenit) 0,35 mg Jod (E 2) (Calciumjodat, wasserfrei) 0,80 mg Kobalt (E3) als Basisches Kobalt-(II)-carbonat, Monohydrat 0,20 mg

Zusammensetzung: Haferschälkleie 36,3 %, Weizenkleie 24,8 %, Luzernegrünmehl 11,4 %, Melasseschnitzel 10,0 %, Zuckerrohrmelasse 7,9 %, Gerste 3,8 %, Calciumcarbonat 2,6 %, Mais 1,9 %, Natriumchlorid 0,8 %

12


Freizeit Pellets 5 und 10 mm Ø 25 kg Sack

Kombi Pellets Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein Rohfett Rohfaser Rohasche

9,60 % 3,00 % 16,20 % 9,70 %

Calcium Phosphor Natrium Magnesium

1,50 % 0,45 % 0,32 % 0,25 %

Fütterungsempfehlung: leichte bis mittlere Arbeit: ca. 300 g – 500 g pro 100 kg KGW/ Tag. Bei geringerer Dosierung ist die Zugabe eines Mineralfutters zu empfehlen. Zusatzstoffe je kg:

Mit Kombi Pellets schließen Sie die bei Haferfütterung entstehenden Nährstofflücken und schützen Ihr Pferd gleichzeitig vor den Folgen überhöhter Eiweißgaben. Mäßig Energie, wenig Protein, hohe Vitamingehalte und ein sehr günstiges Calcium-Phosphor-Verhältnis machen dieses pelletierte Mischfutter zu einem ebenso praktischen wie hochwertigen Futter, das in idealer Weise Rationen aus Hafer und Heu ergänzt. Durch die Kombination von Hafer und Kombi Pellets genießt Ihr Pferd die Vorzüge der Haferfütterung, erhält aber gleichzeitig alle wichtigen Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente, die Hafer alleine nicht liefern kann. Aufgrund ihrer außergewöhnlich guten Verträglichkeit und Schmackhaftigkeit sind Kombi Pellets für den Erhaltungs- und Leistungsbedarf von Pferden aller Rassen und Einsatzgebiete bestens geeignet.

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe Vitamin A (E 672) als Vitamin A-Präparat 25.000,00 I.E. Vitamin D3 (E 671) 2.000,00 I.E. Vitamin E als Vitamin E/all rac-alpha-Tocopherylacetat (3a700) 300,00 mg Vitamin C als L(+)-Ascorbinsäure-Reinsubstanz 60,00 mg Vitamin K3 als (MNB) Menadion-Nicotinsäureamid-Bisulfit-Präparat 3,00 mg Vitamin B1 als Thiaminmononitrat-Reinsubstanz 3,00 mg Vitamin B2 als Riboflavin-Präparat 4,00 mg Vitamin B6 als Pyridoxolhydrochlorid-Reinsubstanz 2,00 mg Vitamin B12 als Vitamin B12-Präparat 30,00 mcg Biotin als Biotin-Präparat 600,00 mcg Nikotinsäure als Nicotinsäure-Präparat 30,00 mg Panthothensäure als Calcium-D-Panthotenat-Präparat 20,00 mg Folsäure als Folsäure-Präparat 3,00 mg Cholinchlorid als Cholinchlorid-Präparat 100,00 mg Eisen (E 1) (Eisen(II)sulfat, Monohydrat) 40,00 mg Mangan (E 5) (Mangan(II)oxyd) 64,00 mg Zink (E 6) (Zinkoxyd) 100,00 mg Kupfer (E 4) (Kupfer(II)sulfat, Pentahydrat) 16,00 mg Selen (E 8) (Natriumselenit) 0,36 mg Jod (E 2) (Calciumjodat, wasserfrei) 0,80 mg Kobalt (E3) als Basisches Kobalt-(II)-carbonat, Monohydrat 0,20 mg

Zusammensetzung: Haferschälkleie 39,3 %, Weizenkleie 25,0 %, Melasseschnitzel 10,0 %, Zuckerrohrmelasse 8,0 %, Luzernegrünmehl 7,5 %, Gerste 4,0 %, Calciumcarbonat 2,6 %, Mais 2,0 %, Natriumchlorid 0,8 %

13


Sport- und Leistungsfutter

14

Im Wettkampf, aber auch beim Training, müssen Sportpferde besondere Leistungen erbringen. Dies ist nur möglich, wenn Art und Menge des Futters speziell auf diese Situationen abgestimmt sind. Sportpferde benötigen ein gut verdauliches Futter, das die enthaltene Energie schnell freisetzt und für das Pferd verfügbar macht. Auf eine moderate Eiweißversorgung mit entsprechender Aminosäurenqualität sollte besonderer Wert gelegt werden. Unser Futter ist so abgestimmt, das Ihr Pferd sowohl mit hochverdaulicher Energie als auch mit den notwendigen Nährstoffen versorgt wird, die zum Erreichen von hohen Leistungen notwendig sind. So wird die Fütterung weiterer Zusatzprodukte überflüssig.


Müsli

SPORT

20 kg Sack

EMH Classic Müsli Unsere klassische Müsli-Mischung ohne Hafer wurde durch Eggersmann MikroHerbs (EMH) aufgewertet. EMH ist ein durch Mikroorganismen fermentierter Pflanzenauszug aus hochwirksamen Kräutern, der in der Pferdefütterung bereits besonders effektive Resultate erzielt hat. EMH Classic Müsli eignet sich als besonders vielseitig einsetzbares Futter für normal beanspruchte Pferde. Durch den Zusatz von EMH wird das Verdauungssystem entlastet und gezielt unterstützt, sodass die Krippenfuttermenge reduziert werden kann. Durch die gesamt positive Wirkung auf den Organismus erhöht EMH die Vitalität Ihres Pferdes bei ausgeglichenem Temperament. Das äußerst schmackhafte EMH Classic Müsli wird abgerundet durch eine optimal abgestimmte Mischung aus Nähr- und Wirkstoffen. Durch das ideale Energie-/ Eiweißverhältnis und ausgewogene Calcium-/Phosphorverhältnis ist es möglich, das Müsli in den einzelnen Leistungsstufen bedarfsgerecht einzusetzen. Hohe Gehalte an Vitamin E und Magnesium wirken sich positiv auf den Aufbau von Muskulatur und Körpermasse aus. Es kann als alleiniges Krippenfutter gefüttert und auch mit Hafer oder anderem Getreide ergänzt werden. Insgesamt sorgt EMH Classic Müsli für ein nachhaltig verbessertes Wohlbefinden Ihres Pferdes.

Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein Rohfett Rohfaser Rohasche

9,00 % 3,50 % 5,00 % 9,00 %

Calcium Phosphor Natrium Magnesium

1,50 % 0,55 % 0,40 % 0,25 %

Fütterungsempfehlung: leichte bis mittlere Arbeit: ca. 250 g – 500 g pro 100 kg KGW/ Tag. Bei geringerer Dosierung ist die Zugabe eines Mineralfutters zu empfehlen. Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe Vitamin A (E 672) als Vitamin A-Präparat 25.000,00 I.E. Vitamin D3 (E 671) 1.500,00 I.E. Vitamin E als Vitamin E/all rac-alpha-Tocopherylacetat (3a700) 300,00 mg Vitamin C als L(+)-Ascorbinsäure-Reinsubstanz 60,00 mg Vitamin K3 als (MNB) Menadion-Nicotinsäureamid-Bisulfit-Präparat 3,00 mg Vitamin B1 als Thiaminmononitrat-Reinsubstanz 3,00 mg Vitamin B2 als Riboflavin-Präparat 4,00 mg Vitamin B6 als Pyridoxolhydrochlorid-Reinsubstanz 2,00 mg Vitamin B12 als Vitamin B12-Präparat 30,00 mcg Biotin als Biotin-Präparat 600,00 mcg Nikotinsäure als Nicotinsäure-Präparat 30,00 mg Panthothensäure als Calcium-D-Panthotenat-Präparat 20,00 mg Folsäure als Folsäure-Präparat 3,00 mg Cholinchlorid als Cholinchlorid-Präparat 100,00 mg Eisen (E 1) (Eisen(II)sulfat, Monohydrat) 50,00 mg Mangan (E 5) (Mangan(II)oxyd) 80,00 mg Zink (E 6) (Zinkoxyd) 125,00 mg Kupfer (E 4) (Kupfer(II)sulfat, Pentahydrat) 20,00 mg Selen (E 8) (Natriumselenit) 0,45 mg Jod (E 2) (Calciumjodat, wasserfrei) 1,00 mg Kobalt (E3) als Basisches Kobalt-(II)-carbonat, Monohydrat 0,20 mg Technologische Zusatzstoffe Kieselgur 500,00 mg

Zusammensetzung: Gerste (geflockt) 35,2 %, Mais (geflockt) 28,8 %, Haferschälkleie 7,4 %, Zuckerrohrmelasse 5,0 %, Melasseschnitzel 4,2 %, Weizenkleie 4,2 %, Luzernegrünmehl 3,8 %, Calciumcarbonat 3,2 %, Dicalciumphosphat 1,4 %, Mariendistelöl 1,2 %, Mais 1,1 %, Gerste 1,1 %, Natriumchlorid 1,0 %, fermentierter Pflanzenauszug (EMH) 0,6 %, Magnesiumoxid 0,2 %

15


Müsli

SPORT

20 kg Sack

High Energy Müsli Schmackhaft, hoch verdaulich und ausgewogen in der Zusammensetzung – das ideale Futter für stärker und stark beanspruchte Pferde. Jetzt NEU mit EMH - Eggersmann MikroHerbs - jetzt noch leistungsfähiger! EMH® ist ein durch Mikroorganismen fermentierter Pflanzenauszug aus hochwirksamen Kräutern, der in der Pferdefütterung bereits besonders effektive Resultate erzielt hat. EMH® High Energy Müsli ist ein energiereiches Spezialmüsli für höchste Leistungsansprüche im Training und auf dem Turnier. Mit höheren Gehalten der Aminosäuren Lysin und Methionin! Denn, hochwertige essentielle Aminosäuren ermöglichen einen optimalen Muskelaufbau, eine lockere und leistungsfähige Muskulatur und sorgen für eine schnelle Regeneration der Muskulatur nach der Belastung. EMH® High Energy Müsli versorgt Ihr Pferd mit hochverdaulicher Energie. Es enthält neben kaltgepresstem Mariendistelöl und hydrothermisch aufgeschlossenen Gerste- und Maisflocken auch durch ein Spezialverfahren expandiertes (aufgepopptes) Getreide. Über den hohen Aufschlussgrad und die Zugabe von EMH® wird die enthaltene Stärke im Dünndarm rasch abgebaut und liefert schnell verfügbare Energie. Die Beimischung von Vitaminen, Spurenelementen und Mineralstoffen wurde speziell auf die Bedürfnisse stark beanspruchter Pferde abgestimmt. Sie macht die Fütterung weiterer Zusatzprodukte überflüssig. Durch den Zusatz von EMH® wird die gesamt positive Wirkung auf den Organismus erhöht und Vitalität Ihres Pferdes bei ausgeglichenem Temperament gefördert.

16

Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein Rohfett Rohfaser Rohasche

12,50 % 5,20 % 4,00 % 6,50 %

Calcium Phosphor Natrium Magnesium

1,10 % 0,50 % 0,20 % 0,25 %

Fütterungsempfehlung: mittlere bis schwere Arbeit: ca. 250 g – 500 g pro 100 kg KGW/ Tag. Bei geringerer Dosierung ist die Zugabe eines Mineralfutters zu empfehlen. Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe Vitamin A (E 672) als Vitamin A-Präparat 35.000,00 I.E. Vitamin D3 (E 671) 2.000,00 I.E. Vitamin E als Vitamin E/all rac-alpha-Tocopherylacetat (3a700) 1.000,00 mg Vitamin C als L(+)-Ascorbinsäure-Reinsubstanz 100,00 mg Vitamin K3 als (MNB) Menadion-Nicotinsäureamid-Bisulfit-Präparat 5,00 mg Vitamin B1 als Thiaminmononitrat-Reinsubstanz 20,00 mg Vitamin B2 als Riboflavin-Präparat 20,00 mg Vitamin B6 als Pyridoxolhydrochlorid-Reinsubstanz 20,00 mg Vitamin B12 als Vitamin B12-Präparat 50,00 mcg Biotin als Biotin-Präparat 650,00 mcg Nikotinsäure als Nicotinsäure-Präparat 50,00 mg Panthothensäure als Calcium-D-Panthotenat-Präparat 40,00 mg Folsäure als Folsäure-Präparat 7,50 mg Cholinchlorid als Cholinchlorid-Präparat 500,00 mg Eisen (E 1) (Eisen(II)sulfat, Monohydrat) 110,00 mg Mangan (E 5) (Mangan(II)oxyd) 70,00 mg Zink (E 6) (Zinkoxyd) 118,00 mg Kupfer (E 4) (Kupfer(II)sulfat, Pentahydrat) 20,00 mg Selen (E 8) (Natriumselenit) 0,35 mg Jod (E 2) (Calciumjodat, wasserfrei) 1,30 mg Kobalt (E3) als Basisches Kobalt-(II)-carbonat, Monohydrat 0,20 mg Technologische Zusatzstoffe Kieselgur 125,00 mg

Zusammensetzung: Gerste (geflockt) 36,8 %, Mais (geflockt) 30,1 %, Sojaextraktionsschrot dampferhitzt 8,2 %, Mais (expandiert) 4,0 %, Erbsen (geflockt) 4,0 %, Zuckerrohrmelasse 3,7 %, Mariendistelöl 3,0 %, Weizenkleie 2,6 %, Calciumcarbonat 2,0 %, Dicalciumphosphat 1,0 %, Luzernegrünmehl 1,0 %, Haferschälkleie 0,9 %, Melasseschnitzel 0,6 %, fermentierter Pflanzenauszug (EMH) 0,6 %, Magnesiumoxid 0,2 %, Natriumchlorid 0,2 %, Biertreber getr. 0,1 %, Bierhefe 0,1 %


Pellets

SPORT

5 mm Ø 25 kg Sack

Energie Pellets Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein Rohfett Rohfaser Rohasche

12,00 % 3,00 % 10,50 % 10,00 %

Calcium Phosphor Natrium Magnesium

1,20 % 0,50 % 0,70 % 0,50 %

Fütterungsempfehlung: leichte bis mittlere Arbeit: ca. 200 g – 400 g pro 100 kg KGW, schwere Arbeit: ca. 400 g – 600 g pro 100 kg KGW/Tag. Bei geringerer Dosierung ist die Zugabe eines Mineralfutters zu empfehlen.

Pferde, die lieber Pellets fressen, finden hier die geeignete Alternative zum „EMH High Energy Müsli“. Energie Pellets versorgen ihr Sportpferd in Verbindung mit der üblichen Krippenfutterration mit allen Nährstoffen, die zum Erreichen von Höchstleistungen notwendig sind. Es eignet sich besonders gut als Zulage für intensive Trainingsphasen, wenn hochwertige Eiweiße und Mineralien den Aufbau von Muskelmasse unterstützen sollen. Die hoch aufgeschlossenen Komponenten von ausgesuchter Qualität bewirken eine gute Verdaulichkeit, die den Organismus entlastet. Zusätzlich wirkt das kalt gepresste Mariendistelöl mit mehrfach ungesättigten Fettsäuren positiv auf Muskulatur, Haut und Haar. Besonders schmackhaft werden die Pellets durch den hohen Anteil an ausgewählten Obsttrestersorten, die sich förderlich auf die Verdauung auswirken. Aufgrund der ausgewogenen Vitamin- und Mineralmischung können die Pellets als alleiniges Krippenfutter verwendet, aber auch in Verbindung mit Getreide verfüttert werden.

Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe Vitamin A (E 672) als Vitamin A-Präparat 25.000,00 I.E. Vitamin D3 (E 671) 2.000,00 I.E. Vitamin E als Vitamin E/all rac-alpha-Tocopherylacetat (3a700) 300,00 mg Vitamin C als L(+)-Ascorbinsäure-Reinsubstanz 60,00 mg Vitamin K3 als (MNB) Menadion-Nicotinsäureamid-Bisulfit-Präparat 3,00 mg Vitamin B1 als Thiaminmononitrat-Reinsubstanz 3,00 mg Vitamin B2 als Riboflavin-Präparat 4,00 mg Vitamin B6 als Pyridoxolhydrochlorid-Reinsubstanz 2,00 mg Vitamin B12 als Vitamin B12-Präparat 30,00 mcg Biotin als Biotin-Präparat 600,00 mcg Nikotinsäure als Nicotinsäure-Präparat 30,00 mg Panthothensäure als Calcium-D-Panthotenat-Präparat 20,00 mg Folsäure als Folsäure-Präparat 3,00 mg Cholinchlorid als Cholinchlorid-Präparat 100,00 mg Eisen (E 1) (Eisen(II)sulfat, Monohydrat) 40,00 mg Mangan (E 5) (Mangan(II)oxyd) 60,00 mg Zink (E 6) (Zinkoxyd) 100,00 mg Kupfer (E 4) (Kupfer(II)sulfat, Pentahydrat) 16,00 mg Selen (E 8) (Natriumselenit) 0,30 mg Jod (E 2) (Calciumjodat, wasserfrei) 0,80 mg Kobalt (E3) als Basisches Kobalt-(II)-carbonat, Monohydrat 0,20 mg

Zusammensetzung: Weizenkleie 26,0 %, Luzernegrünmehl 19,5 %, Gerste 17,0 %, Mais 7,0 %, Melasseschnitzel 7,0 %, Zuckerrohrmelasse 6,9 %, Obst (Apfel)Trester getr. 6,0 %, Sojaextraktionsschrot dampferhitzt 4,8 %, Calciumcarbonat 1,9 %, Natriumchlorid 1,8 %, Magnesiumoxid 0,6 %, Mariendistelöl 0,6 %

17


Spezialfutter

18

Bei einigen Pferden bedarf es, etwa aufgrund gesundheitlicher Probleme einer speziellen Fütterung. Unsere Spezialfuttersorten finden ihre Anwendung beispielsweise bei Pferden die zu Hautproblemen, Atemwegserkrankungen, Verdauungsstörungen oder Hufrehe neigen. Bei der Entwicklung unserer Produkte wurden diese speziellen Bedürfnisse konsequent berücksichtigt, um sowohl eine ausgewogene Ernährung langfristig zu gewährleisten, als auch für mehr Wohlbefinden Ihres Pferdes zu sorgen.


Müsli

SPEZIAL

20 kg Sack

EMH Senior Müsli EMH Senior Müsli ist eine innovative, mit EMH aufgewertete Spezialmischung, welche die Bedürfnisse alter Pferde und solcher in regenerativen Phasen optimal berücksichtigt. EMH ist ein durch Mikroorganismen fermentierter Pflanzenauszug aus hochwirksamen Kräutern, der in der Pferdefütterung bereits äußerst effektive Resultate erzielt hat. Ältere Pferde und solche in Rekonvaleszenzphasen stellen spezielle Ansprüche an die tägliche Versorgung. Die Speicherfähigkeit für Nährstoffe ist herabgesetzt, dadurch kann das Immunsystem geschwächt werden. Durch EMH Senior Müsli wird eine verbesserte Verfügbarkeit der Nähr- und Wirkstoffe erreicht und so insgesamt die Futterverwertung optimiert. Der Aufbau eines Schutzschildes im Verdauungstrakt und die Stimulierung des lokalen Immunsystems im Darm stabilisieren die Immunkompetenz des gesamten Organismus. Hochwertige Eiweiße und aufeinander abgestimmte Gehalte an Vitaminen und Spurenelementen sorgen zusätzlich für eine allgemeine Verbesserung des Wohlbefindens.

Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein Rohfett Rohfaser Rohasche

10,50 % 2,20 % 4,70 % 7,30 %

Calcium Phosphor Natrium Magnesium

1,10 % 0,50 % 0,20 % 0,25 %

Fütterungsempfehlung: Erhaltung: ca. 200 g pro 100 kg KGW, leichte bis mittlere Arbeit: ca. 250 g – 400 g pro 100 kg KGW/Tag. Bei geringerer Dosierung ist die Zugabe eines Mineralfutters zu empfehlen. Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe Vitamin A (E 672) als Vitamin A-Präparat 38.000,00 I.E. Vitamin D3 (E 671) 2.200,00 I.E. Vitamin E als Vitamin E/all rac-alpha-Tocopherylacetat (3a700) 400,00 mg Vitamin C als L(+)-Ascorbinsäure-Reinsubstanz 100,00 mg Vitamin K3 als (MNB) Menadion-Nicotinsäureamid-Bisulfit-Präparat 3,00 mg Vitamin B1 als Thiaminmononitrat-Reinsubstanz 12,00 mg Vitamin B2 als Riboflavin-Präparat 13,00 mg Vitamin B6 als Pyridoxolhydrochlorid-Reinsubstanz 11,00 mg Vitamin B12 als Vitamin B12-Präparat 50,00 mcg Biotin als Biotin-Präparat 830,00 mcg Nikotinsäure als Nicotinsäure-Präparat 50,00 mg Panthothensäure als Calcium-D-Panthotenat-Präparat 36,00 mg Folsäure als Folsäure-Präparat 6,00 mg Cholinchlorid als Cholinchlorid-Präparat 300,00 mg Eisen (E 1) (Eisen(II)sulfat, Monohydrat) 80,00 mg Mangan (E 5) (Mangan(II)oxyd) 80,00 mg Zink (E 6) (Zinkoxyd) 125,00 mg Kupfer (E 4) (Kupfer(II)sulfat, Pentahydrat) 20,00 mg Selen (E 8) (Natriumselenit) 0,40 mg Jod (E 2) (Calciumjodat, wasserfrei) 1,40 mg Kobalt (E3) als Basisches Kobalt-(II)-carbonat, Monohydrat 0,20 mg Technologische Zusatzstoffe Kieselgur 350,00 mg

Zusammensetzung: Gerste (geflockt) 37,5 %, Mais (geflockt) 30,7 %, Erbsen (geflockt) 6,3 %, Zuckerrohrmelasse 4,2 %, Weizenkleie 3,7 %, Luzerneheu (getrocknet) 3,1 %, Luzernegrünmehl 2,9 %, Melasseschnitzel 2,4 %, Calciumcarbonat 2,0 %, Johannisbrot zerkleinert 2,0 %, Haferschälkleie 1,6 %, Dicalciumphosphat 1,2 %, Natriumchlorid 0,6 %, fermentierter Pflanzenauszug (EMH) 0,6 %, Mais 0,2 %, Magnesiumoxid 0,2 %, Bierhefe 0,1 %, Biertreber getr. 0,1 %

19


Raufutter

SPEZIAL

20 kg Sack

EMH Heu Cubes Der Heuersatz von Eggersmann: EMH HeuCubes aus reinem, sonnengetrocknetem Heu. EMH Heu Cubes bieten sich als kompletter Heuersatz an, insbesondere bei alten Pferden als auch bei Pferden mit Zahnproblemen. Darüber hinaus sind EMH Heu Cubes ideal geeignet zur Mischung mit Medikamenten oder Mineralkonzentraten. Anbau und Verarbeitung der Grundstoffe für unsere EMH Heu Cubes werden streng kontrolliert. Durch Vertragsanbau garantieren wir ein schonendes Ernte- und Verarbeitungsverfahren sowie optimale Grasqualitäten. Entsprechend den Ergebnissen der regelmäßig genommenen Bodenproben werden die Anbauflächen systematisch mit Nährstoffen ergänzt und nach den speziellen Ansprüchen der Pferde bewirtschaftet. So werden Kräuter nicht etwa durch überhöhte Düngergaben verdrängt, sondern für eine artenreiche Mischung gezielt gefördert. Zur gezielten Unterstützung der Faserverdauung und der Verbesserung der Nährstoffaufnahmefähigkeit durch den Organismus werden die Fasern des Heues mit Eggersmann MikroHerbs (EMH) aufgewertet. Bei regelmäßiger Fütterung ist dadurch ein verbesserter Allgemeinzustand und erhöhte Vitalität zu erwarten. Zudem wird die Lagerstabilität der EMH Heu Cubes durch den Zusatz erhöht. Im Sinne der Nachhaltigkeit und der Schonung fossiler Ressourcen wird das Gras für die EMH Heu Cubes nicht künstlich getrocknet. Für die natürliche, CO2-neutrale Trocknung, setzen wir ganz auf das Licht und die Wärme der Sonne. Aufgrund ihrer groben Struktur nehmen die EMH HeuCubes mehr Wasser auf als herkömmliche Heucobs und erreichen ca. das vierfache Quellvolumen bei lockerer Konsistenz.

20

Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein

8,30 %

Rohfaser

32,5 %

Fütterungsempfehlung: 1 kg EMH Heu Cubes ersetzen 1 kg Heu. Aufgrund der hohen Quellfähigkeit sind die EMH Heu Cubes unbedingt einzuweichen. Die Menge pro Mahlzeit muss mit dem 6- bis 7-fachen an Wasser mind. 15 Minuten quellen. Zusammensetzung: Wiesenheu 100 %, fermentierter Pflanzenauszug (EMH)


Müsli

SPEZIAL

20 kg Sack

Weide Ergänzer Aufgrund von Rohfasermangel leiden viele Pferde zu Beginn und während der Weidezeit an Verdauungsproblemen, die sich in Durchfall oder Kotwasser äußern können. Aus diesem Grund wurde Weide Ergänzer mit unserem speziellen Rohfaserkonzentrat Darm Fit aufgewertet. Damit wird der Verdauungstrakt stabilisiert und der Nahrungsbrei aufgelockert. Das Müsli enthält bewusst keine Zusätze von Vitaminen, da sich diese ausreichend im Weidegras befinden bzw. durch Sonneneinstrahlung vom Organismus selber synthetisiert werden können. Weide Ergänzer enthält hoch verfügbare Spurenelemente, die in der Weide nicht bedarfsdeckend vorhanden sind. Auch die wichtigen Mineralstoffe werden über dieses Futter abgedeckt. Weide Ergänzer enthält wenig Eiweiß, da gerade zu Beginn der Weidezeit das Gras sehr eiweißreich ist. Dafür ist der Energiegehalt so gewählt, dass auch Pferde in leichter bis mittlerer Arbeit kein Energiedefizit aufweisen. Weide Ergänzer ist das Müsli für alle Pferde, die die gesamte Weidesaison bis in den Herbst hinein nutzen. Pferde, die eine Neigung zum Grasbauch mitbringen, sollten nur begrenzt Weidegang erhalten, um das wasserreiche, füllige Gras durch eine konzentriertere Fütterung zu ersetzen. Auch für diese Pferde ist das Müsli eine gute Wahl. Weide Ergänzer unterstützt das Wohlbefinden Ihres Pferdes in der gesamten Weidesaison!

Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein Rohfett Rohfaser Rohasche

7,80 % 5,00 % 11,50 % 6,60 %

Calcium Phosphor Natrium Magnesium

0,85 % 0,45 % 0,35 % 0,40 %

Fütterungsempfehlung: leichte bis mittlere Arbeit: ca. 200 g – 400 g pro 100 kg KGW/ Tag. Kann auch über die Wintermonate eingesetzt werden, dann muss allerdings ein Mineralfutter zugefüttert werden. Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe Eisen (E 1) (Eisen(II)sulfat, Monohydrat) Mangan (E 5) (Mangan(II)oxyd) Zink (E 6) (Zinkoxyd) Kupfer (E 4) (Kupfer(II)sulfat, Pentahydrat) Selen (E 8) (Natriumselenit) Jod (E 2) (Calciumjodat, wasserfrei) Kobalt (E3) als Basisches Kobalt-(II)-carbonat, Monohydrat

10,00 I.E. 5,00 mg 240,00 mg 27,00 mg 1,00 mg 2,10 mg 4,50 mg

Zusammensetzung: Gerste (geflockt) 24,7 %, Mais (geflockt) 20,2 %, Obst (Apfel)Trester getr. 16,9 %, Mais (geschrotet) 8,5 %, Zuckerrohrmelasse 5,9 %, Lignocellulose 5,5 %, Gerste 3,7 %, Haferschälkleie 3,7 %, Luzerneheu (getrocknet) 1,9 %, Sonnenblumenkerne 1,5 %, Johannisbrot zerkleinert 1,3 %, Calciumcarbonat 1,1 %, Dicalciumphosphat 1,1 %, Mariendistelöl 1,0 %, Natriumchlorid 0,9 %, Traubenkernmehl 0,8 %, Magnesiumoxid 0,6 %, Karottentrester getr. 0,4 %, Rote Beete (getrocknet) 0,1 %

21


EquiCrisp Balance ist durch seine besondere Zusammensetzung hoch verdaulich und entlastet den Verdauungstrakt empfindlicher Pferde. Müsli

SPEZIAL

15 kg Sack

EquiCrisp Balance Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein Rohfett Rohfaser Rohasche

9,20 % 4,50 % 8,00 % 8,50 %

Calcium Phosphor Natrium Magnesium

1,60 % 0,55 % 0,40 % 0,25 %

Fütterungsempfehlung: leichte Arbeit 200 g pro 100 kg KGW/Tag, mittlere Arbeit 400 g pro 100 kg KGW/Tag. Bei geringerer Dosierung ist die Zugabe eines Mineralfutters zu empfehlen. Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe Vitamin A (E 672) als Vitamin A-Präparat 25.000,00 I.E. Vitamin D3 (E 671) 1.500,00 I.E. Vitamin E als Vitamin E/all rac-alpha-Tocopherylacetat (3a700) 300,00 mg Vitamin C als L(+)-Ascorbinsäure-Reinsubstanz 60,00 mg Vitamin K3 als (MNB) Menadion-Nicotinsäureamid-Bisulfit-Präparat 3,00 mg Vitamin B1 als Thiaminmononitrat-Reinsubstanz 3,00 mg Vitamin B2 als Riboflavin-Präparat 4,00 mg Vitamin B6 als Pyridoxolhydrochlorid-Reinsubstanz 2,00 mg Vitamin B12 als Vitamin B12-Präparat 30,00 mcg Biotin als Biotin-Präparat 600,00 mcg Nikotinsäure als Nicotinsäure-Präparat 30,00 mg Panthothensäure als Calcium-D-Panthotenat-Präparat 20,00 mg Folsäure als Folsäure-Präparat 3,00 mg Cholinchlorid als Cholinchlorid-Präparat 100,00 mg Eisen (E 1) (Eisen(II)sulfat, Monohydrat) 50,00 mg Mangan (E 5) (Mangan(II)oxyd) 80,00 mg Zink (E 6) (Zinkoxyd) 125,00 mg Kupfer (E 4) (Kupfer(II)sulfat, Pentahydrat) 20,00 mg Selen (E 8) (Natriumselenit) 0,40 mg Jod (E 2) (Calciumjodat, wasserfrei) 1,00 mg Kobalt (E3) als Basisches Kobalt-(II)-carbonat, Monohydrat 0,25 mg

Zusammensetzung: Gerste (geflockt) 25,5 %, Mais (geflockt) 20,9 %, Gerste (expandiert) 10,0 %, Luzerne getrocknet (Heu) 6,3 %, Haferschälkleie 6,1 %, Mais (expandiert) 4,0 %, Weizenkleie 4,0 %, Melasseschnitzel 3,8 %, Luzernegrünmehl 3,6 %, Zuckerrohrmelasse 3,0 %, Calciumcarbonat 2,8 %, Mariendistelöl 2,0 %, Möhren (getrocknet) 1,5 %, Dicalciumphosphat 1,3 %, Leinsamen 1,0 %, Mais 0,9 %, Gerste 0,9 %, Natriumchlorid 0,9 %, Obst (Apfel)Trester getr. 0,8 %, Magnesiumoxid 0,2 %

22

Im Laufe des Verdauungsprozesses wird so kein Bereich vor unlösbare Aufgaben gestellt. Der hohe Strukturanteil hilft, verhältnismäßig lange Kauzeiten zu erreichen. Der Futterbrei wird so gut mit Speichel durchmengt und der salzsäurehaltige Magensaft kann schnell in den Futterbrei eindringen. Mikrobielle Prozesse werden gestoppt und eine physiologische pH-Wert-Absenkung bis zum Ende des Magens erreicht. Das Futter ist damit optimal vorbereitet für die Verdauungsprozesse im Dünndarm. Durch den hohen Aufschlussgrad wird hier bereits deutlich mehr Stärke verdaut und unterliegt nicht der mikrobiellen Verdauung im Dickdarm. Uneffektive Gas- und Wärmebildung durch zu viel Stärkeeintrag in den Dickdarm sind so ausgeschlossen. Gleichzeitig sinkt das Risiko für Gaskoliken und verwandte Störungen im Verdauungstrakt. Bei empfehlungsgemäßem Einsatz sind Erkrankungen im Magen-Darm-Trakt aufgrund der guten Einspeichelung des Futters bisher nicht bekannt. Mit EquiCrisp Balance ist das Pferd in der Lage, die angebotene Energie deutlich effektiver für Erhaltung und Leistung zu nutzen. Das Müsli bietet neben schnell verfügbaren Energiereserven aus Kohlenhydraten auch langfristig nutzbare Energie aus den natürlichen Fetten von Mariendistel und Leinsaat. Daher eignet sich das Müsli auch für Pferde, die im Distanzsport eingesetzt werden und auf die Zufuhr beider Energieformen angewiesen sind. Je nach Einsatz des Pferdes ermöglicht schon 1 kg EquiCrisp Balance pro Tag die optimale Nährstoffversorgung eines 500 kg schweren Pferdes. Das heißt, im Vergleich zur herkömmlichen Fütterung geringere Fütterungsmengen in den verschiedenen Leistungsstufen reichen aus, Ihr Pferd optimal mit allen Nährstoffen zu versorgen. Dennoch bleibt der Trog nicht leer. Das Volumen der Mahlzeit bleibt durch den hohen Anteil an aufgeschlossenem Getreide erhalten und sorgt für eine ausgedehnte Futteraufnahme mit physiologisch verbesserten Kauzeiten. Hochverfügbare Vitamine und Mineralstoffe sowie ungesättigte Fettsäuren runden das Futter ab und tragen so zur Gesunderhaltung Ihres Pferdes bei.


Ein hochwertiges, stärke- und zuckerarmes Spezialfutter ohne Getreide.

Zusammensetzung: Obst (Apfel)Trester getr. 25,5 %, Reisschalenkleie 25,0 %, Luzernegrünmehl 25,0 %, Sojabohnen (expandiert) 10,0 %, Lignocellulose 6,3 %, Zuckerrohrmelasse 3,5 %, Calciumcarbonat 2,5 %, Natriumchlorid 1,1 %, Vollmilchpulver 0,1 %

Pellets 5 mm Ø 25 kg Sack

SPEZIAL

Werden vom Tierarzt Erkrankungen wie Hufrehe, PSSM, Tying-up oder auch Cushing diagnostiziert, bedarf es einer speziellen Fütterung. Die Ursachen derartiger Erkrankungen sind Stoffwechselblockaden in unterschiedlicher Ausprägung. In großem Umfang sind diese auf eine Überversorgung mit Kohlenhydraten aus Getreide, wie Hafer, Gerste, Mais oder Dinkel und einem damit zusammenhängenden Übergewicht betroffener Pferde zurückzuführen. Auch in der Weidezeit kommen in der Regel Kohlenhydrate als Verursacher derartiger Krankheiten infrage. Entgegen der noch weit verbreiteten Ansicht, in der Weidesaison sei zu viel Eiweiß Ursache der Hufrehe, zählen hier die zur Kohlenhydratfraktion gehörenden Fruktane zu den Auslösern. Zur Vorbeugung und Rehabilitation der genannten Krankheiten oder deren Folgen empfehlen Fachleute neben ausreichender täglicher Bewegung ein Futter mit einem möglichst niedrigen Stärke- und Zuckergehalt. Nach diesen Anforderungen wurden ReVital Cubes entwickelt. ReVital Cubes enthalten kein Getreide. Die benötigte Energie wird aus hochwertiger, fetthaltiger und leicht verdaulicher Reiskleie gewonnen. Die weitaus effektivere Energiegewinnung aus Reiskleie entlastet - im Gegensatz zur Energiegewinnung aus Kohlenhydraten – zudem den bereits belasteten Stoffwechsel. Für das Pferd nicht nutzbare Energie, die sich bei der Verstoffwechselung von Getreide durch nicht willkommene Stärkeüberschüsse im Dickdarm entwickelt, entsteht bei der Fütterung mit Reiskleie nicht. Es muss also eine deutlich geringere Menge an Futter zugeführt werden, um dem Tier dieselbe Menge an verdaulicher Energie zur Verfügung zu stellen. Durch die Fütterung hochwertiger Fette wird zudem die Verbrennung körpereigener Fettpolster weitaus stärker angeregt als bei Getreidefütterung. Das Pferd gewinnt so insgesamt mehr Energie auch aus Körperreserven und Übergewicht wird vorgebeugt. Diese konzentrierte Energie liefert die fetthaltige Reiskleie bei gleichzeitig sehr guter Akzeptanz im Futtertrog. Eingesetzt als alleiniges Krippenfutter, kann die Futtermenge mit ReVital Cubes daher deutlich reduziert werden. Reiskleie zeichnet sich zudem durch einen geringen, dabei aber hochwertigen Eiweißgehalt aus, der in ReVital Cubes durch viele essentielle Aminosäuren aus der gentechnikfreien Sojavollfettbohne ergänzt wird. Die hohen Gehalte an Vitaminen und Mineralstoffen in ReVital Cubes sind optimal an eine geringe Futtermenge und die Vorgeschichte betroffener Pferde angepasst. Eine speziell abgestimmte Kräuterzubereitung sorgt gleichzeitig für eine Harmonisierung der Stoffwechselvorgänge. Dass wir dieses Futter pelletiert anbieten hat seinen Grund: Das Basisfutter von Pferden in Rehabilitationsphasen besteht aus Heu. Eine zusätzliche Gabe von Strukturanteilen über das Krippenfutter würde dieses Futter nur „strecken“ und in Form eines Müslis unnötig verteuern. Zudem müsste man bei dem hohen Anteil der wertvollen Reiskleie mit einer deutlichen Entmischung im Futtersack rechnen.

ReVital Cubes Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein Rohfett Rohfaser Rohasche Calcium

11,00 % 7,30 % 18,00 % 10,50 % 1,70 %

Phosphor Natrium Magnesium Stärke Zucker

0,60 % 0,40 % 0,30 % 6,50 % 4,20 %

Fütterungsempfehlung: Pferde und Ponys erhalten bei leichter Arbeit ca. 200 g pro 100 kg Körpergewicht und Tag zu ausreichend gutem, vorzugsweise überständig geerntetem Heu. Bei Pferden, die nach der Rehabilitationsphase wieder uneingeschränkt gearbeitet werden dürfen, kann zur ausreichenden Energieversorgung eine Fütterung bis zu 300 g/100 kg KGW und Tag nötig werden. Diese Rationsangleichung sollte jedoch nur vorgenommen werden, wenn das Pferd keine deutlich sichtbaren Körperfettreserven mehr hat. Bei geringeren Fütterungsmengen wird die Zugabe eines hochwertigen Mineralfutters empfohlen. Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe Vitamin A (E 672) als Vitamin A-Präparat 35.000,00 I.E. Vitamin D3 (E 671) 2.000,00 I.E. Vitamin E als Vitamin E/all rac-alpha-Tocopherylacetat (3a700) 500,00 mg Vitamin C als L(+)-Ascorbinsäure-Reinsubstanz 100,00 mg Vitamin K3 als (MNB) Menadion-Nicotinsäureamid-Bisulfit-Präparat 5,00 mg Vitamin B1 als Thiaminmononitrat-Reinsubstanz 20,00 mg Vitamin B2 als Riboflavin-Präparat 20,00 mg Vitamin B6 als Pyridoxolhydrochlorid-Reinsubstanz 20,00 mg Vitamin B12 als Vitamin B12-Präparat 50,00 mcg Biotin als Biotin-Präparat 650,00 mcg Nikotinsäure als Nicotinsäure-Präparat 50,00 mg Panthothensäure als Calcium-D-Panthotenat-Präparat 40,00 mg Folsäure als Folsäure-Präparat 7,50 mg Cholinchlorid als Cholinchlorid-Präparat 500,00 mg Eisen (E 1) (Eisen(II)sulfat, Monohydrat) 350,00 mg Mangan (E 5) (Mangan(II)oxyd) 175,00 mg Zink (E 6) (Zinkoxyd) 290,00 mg Kupfer (E 4) (Kupfer(II)sulfat, Pentahydrat) 50,00 mg Selen (E 8) (Natriumselenit) 0,90 mg Jod (E 2) (Calciumjodat, wasserfrei) 3,45 mg Kobalt (E3) als Basisches Kobalt-(II)-carbonat, Monohydrat 0,40 mg

23


Derma Vital Cubes ist ein spezielles Futter für Pferde mit Hautproblemen.

Pellets

SPEZIAL

5 mm Ø 25 kg Sack

Derma Vital Cubes Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein Rohfett Rohfaser Rohasche

10,00 % 3,40 % 13,50 % 9,50 %

Calcium Phosphor Natrium Magnesium

1,40 % 0,48 % 0,40 % 0,22 %

Fütterungsempfehlung: leichte bis mittlere Arbeit: ca. 200 g – 400 g pro 100 kg KGW/ Tag. Bei geringerer Dosierung ist die Zugabe eines Mineralfutters zu empfehlen. Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe Vitamin A (E 672) als Vitamin A-Präparat 15.600,00 I.E. Vitamin D3 (E 671) 1.250,00 I.E. Vitamin E als Vitamin E/all rac-alpha-Tocopherylacetat (3a700) 185,00 mg Vitamin C als L(+)-Ascorbinsäure-Reinsubstanz 38,00 mg Vitamin K3 als (MNB) Menadion-Nicotinsäureamid-Bisulfit-Präparat 2,00 mg Vitamin B1 als Thiaminmononitrat-Reinsubstanz 2,00 mg Vitamin B2 als Riboflavin-Präparat 2,50 mg Vitamin B6 als Pyridoxolhydrochlorid-Reinsubstanz 1,00 mg Vitamin B12 als Vitamin B12-Präparat 19,00 mcg Biotin als Biotin-Präparat 375,00 mcg Nikotinsäure als Nicotinsäure-Präparat 19,00 mg Panthothensäure als Calcium-D-Panthotenat-Präparat 13,00 mg Folsäure als Folsäure-Präparat 1,90 mg Cholinchlorid als Cholinchlorid-Präparat 63,00 mg Eisen (E 1) (Eisen(II)sulfat, Monohydrat) 88,00 mg Mangan (E 5) (Mangan(II)oxyd) 140,00 mg Zink (E 6) (Zinkoxyd) 600,00 mg Kupfer (E 4) (Kupfer(II)sulfat, Pentahydrat) 35,00 mg Selen (E 8) (Natriumselenit) 0,80 mg Jod (E 2) (Calciumjodat, wasserfrei) 1,75 mg Kobalt (E3) als Basisches Kobalt-(II)-carbonat, Monohydrat 0,40 mg

Zusammensetzung: Weizenkleie 28,9 %, Obst (Apfel)Trester getr. 20,6 %, Luzernegrünmehl 20,5 %, Gerste 11,3 %, Mais 8,1 %, Zuckerrohrmelasse 6,0 %, Calciumcarbonat, 2,3 %, Natriumchlorid 0,9 %, Gartenbohnenkraut 0,1 %, Majoran 0,1 %, Koriander 0,1 %, Brennesselblätter 0,1 %, Haselnußblätter 0,1 %, Salbei 0,1 %, Kamille 0,1 %

24

Ernährungsbedingte Mangelsituationen spiegeln sich oft in Haut- und Fellproblemen wider. "Mein Pferd hat ein stumpfes Fell, die Haut ist schuppig, der Fellwechsel ist erschwert oder mein Pferd neigt zu Ekzemen", sind Aussagen von Pferdebesitzern, deren Pferde möglicherweise an einer Unterversorgung mit lebenswichtigen Nährstoffen leiden. Aber auch bei anderen Haut- und Fellproblemen kann eine gezielte Ergänzung mit Nährstoffen (wie z. B. mit Zink, Selen, essentiellen Aminosäuren, B-Vitaminen) helfen, dass sich die Haut schneller regenerieren kann. Auch ein Ungleichgewicht der Mineralstoff-, Vitamin- und Spurenelementversorgung kann zu Haut- und Fellproblemen führen. So kann z. B. ein ungünstiges Calcium / Phosphor-Verhältnis, zu hohe Calciumgehalte sowie ein zu hoher Gehalt an Phosphor die Verwertung wichtiger Spurenelemente wie z. B. von Zink reduzieren und somit Hautprobleme auslösen. Gerade Pferde der nordländischen Rasse, wie Isländer, Tinker und Friesen etc., reagieren mit Hautveränderungen auf zu hohe Mengen an Kohlenhydraten oder speziell auf Hafer, Haferschälkleie oder andere Verarbeitungsprodukte aus Hafer. Daher wird in unseren Derma Vital Cubes bewusst auf Hafer oder Haferbestandteile verzichtet. Speziell zur Unterstützung der Schutzfunktion der Haut sind Derma Vital Cubes mit Zink in Form des organisch gebundenen Zinkchelats sowie mit Kupfer, Biotin und Selen angereichert. Das Futter gleicht den besonderen Bedarf allergiesensibler Pferde an hochwertigen Nährstoffen gezielt aus, um fütterungsbedingten Mangelerscheinungen vorzubeugen. Gerade Pferde mit empfindlicher oder bereits vorgeschädigter Haut brauchen organische und dadurch biologisch leicht verfügbare Nährstoffe sowie eine höher dosierte, ausgewogene Zufuhr wichtiger Mineralien und Vitamine bei gleichzeitig niedriger Gesamt-Kaftfuttermenge. Zusätzlich wurde eine spezielle Kräutermischung zur Unterstützung bei Haut- und Fellproblemen (stumpfes Fell, trockene Haut, Schuppen, Juckreiz oder schlecht heilende Haut) und zur allgemeinen Verbesserung von Haut und Fell in die Rezeptur eingebunden. Diese Kräuter stimulieren und regulieren den Haut- und Fellstoffwechsel. Da Hauterkrankungen oftmals mit Verdauungsstörungen in Zusammenhang gebracht werden können, ist die Rezeptur der Derma Vital Cubes so abgestimmt, dass neben der Haut auch die Darmgesundheit aktiv unterstützt wird. Durch den höheren Gehalt an Rohfaser und speziell durch den Einsatz von Obsttrester werden die Verdauungsvorgänge optimiert und Störungen werden vorgebeugt. Die kombinierten Nähr- und Vitalstoffe der Derma Vital Cubes wirken sich insgesamt positiv auf das Immunsystem aus und fördern die Stoffwechselvorgänge.


Eine strukturreiche und diätetisch wirkungsvolle Flockenmischung auf der Basis wertvoller Energieträger für Zucht-, Sport- und Freizeitpferde.

Fütterungsempfehlung: leichte bis mittlere Arbeit: ca. 200 g – 400 g pro 100 kg KGW/ Tag. Bei geringerer Dosierung ist die Zugabe eines Mineralfutters zu empfehlen.

Müsli 20 kg Sack

SPEZIAL

Hefe wird bereits seit Jahrtausenden in der menschlichen Ernährung eingesetzt. Die probiotische Wirkung ist wissenschaftlich erwiesen. Insbesondere Saccharomyces cerevisiae ist als Lieferant von Vitaminen des B-Komplexes von Bedeutung. Kaum jemand weiß, dass diese Hefen nicht nur 20 Aminosäuren enthalten, die u. a. für eine lockere und leistungsfähige Muskulatur sorgen, sondern auch über zwölf Mengen- und Spurenelemente verfügen. Die Lebendhefe Yea-Sacc® 1026 unterstützt die biotische Verdauung im Blind- und Dickdarm. Hier werden Nährstoffe optimal verfügbar gemacht, indem vermehrt Bakterien gebildet werden, die den pH-Wert stabilisieren. Diese Bakterien nutzen die Milchsäure und verhindern dadurch, dass es zu Übersäuerungen im Verdauungstrakt kommt. Durch Zugabe der Hefe über das Futter werden ebenso die Bakterien unterstützt, die den Rohfaserabbau begünstigen. Untersuchungen in jüngster Zeit belegen, dass durch die Fütterung von Lebendhefe über die Stimulierung der Darmflora die Verwertung lebenswichtiger Wirk- und Mineralstoffe deutlich erhöht wird. Die Energielieferanten Sonnenblumenkerne, Maisflocken und Mariendistelöl wirken anregend auf den Stoffwechsel der Pferde, ohne den Eiweißhaushalt zu belasten. Struktur Equichamp bietet ein Gemisch wertvoller Zutaten, die mit ihren natürlichen Vitaminen, Mineralstoffen und ungesättigten Fettsäuren wesentlich zur Gesunderhaltung des Pferdes beitragen. Besonders gute Erfolge werden auch bei mageren Pferden erzielt. Durch Optimierung der Nährstoffverfügbarkeit über die Hefe wird die Gesamtration aufgewertet. Zu hohe Kraftfutterrationen pro Mahlzeit können so vermieden werden und der Verdauungstrakt wird gleich doppelt entlastet – durch die kleinere Mahlzeit und durch die positiven Wirkungen der Hefe. Das Pferd nimmt schneller und vor allem schonender zu. Viele unserer Kunden setzen Struktur Equichamp auch über einen begrenzten Zeitraum ein – in Phasen besonderer Belastung durch Arbeit oder Stress (z. B. in der Turniersaison), zur typischen Kolikzeit in den Wintermonaten oder auch um eine gezielte Darmsanierung zur Vorbeugung von Verdauungsstörungen durchzuführen. Ein Fütterungszeitraum von ca. 6 Wochen sollte dabei jedoch zur optimalen Wirkung eingehalten werden. Ein dauerhafter Einsatz von Struktur Equichamp empfiehlt sich insbesondere bei Pferden, die zu Koliken neigen. In der Praxis hat sich gezeigt, dass auch nervöse Pferde von Struktur Equichamp profitieren. Zufriedene Kunden berichten, dass ihre Pferde deutlich ruhiger und im Umgang ausgeglichener werden. Wir führen dies auf die verbesserte Nährstoffverfügbarkeit über die Lebendhefe im Futter zurück.

Struktur Equichamp Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein Rohfett Rohfaser Rohasche

8,00 % 8,00 % 9,50 % 7,40 %

Calcium Phosphor Natrium Magnesium

1,20 % 0,50 % 0,25 % 0,25 %

Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe Vitamin A (E 672) als Vitamin A-Präparat 37.000,00 I.E. Vitamin D3 (E 671) 2.200,00 I.E. Vitamin E als Vitamin E/all rac-alpha-Tocopherylacetat (3a700) 800,00 mg Vitamin C als L(+)-Ascorbinsäure-Reinsubstanz 94,00 mg Vitamin K3 als (MNB) Menadion-Nicotinsäureamid-Bisulfit-Präparat 5,00 mg Vitamin B1 als Thiaminmononitrat-Reinsubstanz 10,00 mg Vitamin B2 als Riboflavin-Präparat 10,00 mg Vitamin B6 als Pyridoxolhydrochlorid-Reinsubstanz 10,00 mg Vitamin B12 als Vitamin B12-Präparat 50,00 mcg Biotin als Biotin-Präparat 825,00 mcg Nikotinsäure als Nicotinsäure-Präparat 50,00 mg Panthothensäure als Calcium-D-Panthotenat-Präparat 35,00 mg Folsäure als Folsäure-Präparat 5,50 mg Cholinchlorid als Cholinchlorid-Präparat 260,00 mg Eisen (E 1) (Eisen(II)sulfat, Monohydrat) 70,00 mg Mangan (E 5) (Mangan(II)oxyd) 80,00 mg Zink (E 6) (Zinkoxyd) 125,00 mg Kupfer (E 4) (Kupfer(II)sulfat, Pentahydrat) 20,00 mg Selen (E 8) (Natriumselenit) 0,40 mg Jod (E 2) (Calciumjodat, wasserfrei) 1,10 mg Kobalt (E3) als Basisches Kobalt-(II)-carbonat, Monohydrat 0,25 mg Technologische Zusatzstoffe Kieselgur 400,00 mg Zootechnische Zusatzstoffe saccharomyces cerevisiae CBS493.94 2,00x10(9) KBE

Zusammensetzung: Obst (Apfel)Trester getr. 21,7 %, Gerste (geflockt) 19,3 %, Mais (geflockt) 15,8 %, Mais 7,5 %, Zuckerrohrmelasse 6,7 %, Mariendistelöl 4,5 %, Luzerneheu (getrocknet) 4,1 %, Weizenkleie 3,2 %, Luzernegrünmehl 2,7 %, Johannisbrot zerkleinert 2,4 %, Melasseschnitzel 2,3 %, Haferschälkleie 1,8 %, Calciumcarbonat 1,6 %, Sonnenblumenkerne 1,6 %, Möhren (getrocknet) 1,3 %, Dicalciumphosphat 1,0 %, Natriumchlorid 0,5 %, Magnesiumoxid 0,2 %, Brennesselblätter 0,1 %, Bierhefe 0,1 %, Salbei 0,1 %, Majoran 0,1 %, Koriander 0,1 %, Kamille 0,1 %, Gartenbohnenkraut 0,1 %, Haselnußblätter 0,1 %, Biertreber getr. 0,1 %

25


Müsli

SPEZIAL

25 kg Sack

Struktur Mix Dieses einmalige Futter verbindet die Eigenschaften von Struktur- und Müslifutter in einer schmackhaften, vielseitig einsetzbaren Mischung. Hydrothermisch aufgeschlossener Mais bringt Energie in die Ration, gehäckseltes Luzerneheu und Stroh steuern den Strukturanteil bei. Dadurch wird die Kautätigkeit gefördert, das Futter besser eingespeichelt und so die Verdauung unterstützt. Durch das optimale Eiweiß-EnergieVerhältnis und den hohen Faseranteil kann Struktur Mix jede bestehende Ration aufwerten. Es ist nach Bedarf als Alleinfutter für Ponys, Robust- und Stehpferde, als Weidebeifutter oder zum Beimengen in das Krippenfutter einsetzbar. Sehr beliebt ist Struktur Mix auch als Reisebegleitfutter für Turnierpferde. Aufgrund der Melassierung ist das Müsli staubfrei, sodass es auch an staubempfindliche Pferde verfüttert werden kann.

Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein Rohfett Rohfaser Rohasche

9,80 % 3,70 % 18,00 % 5,80 %

Calcium Phosphor Natrium Magnesium

0,80 % 0,30 % 0,30 % 0,25 %

Fütterungsempfehlung: Als Alleinfutter 1,5 kg pro 100 kg KGW/Tag, sonst im Austausch der üblichen Ration ca. 200 g - 500 g pro 100 kg KGW/Tag. Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe Vitamin A (E 672) als Vitamin A-Präparat 15.000,00 I.E. Vitamin D3 (E 671) 600,00 I.E. Vitamin E als Vitamin E/all rac-alpha-Tocopherylacetat (3a700) 170,00 mg Vitamin C als L(+)-Ascorbinsäure-Reinsubstanz 30,00 mg Vitamin K3 als (MNB) Menadion-Nicotinsäureamid-Bisulfit-Präparat 2,00 mg Vitamin B1 als Thiaminmononitrat-Reinsubstanz 9,00 mg Vitamin B2 als Riboflavin-Präparat 3,50 mg Vitamin B6 als Pyridoxolhydrochlorid-Reinsubstanz 4,50 mg Vitamin B12 als Vitamin B12-Präparat 18,00 mcg Biotin als Biotin-Präparat 350,00 mcg Nikotinsäure als Nicotinsäure-Präparat 12,00 mg Panthothensäure als Calcium-D-Panthotenat-Präparat 6,00 mg Folsäure als Folsäure-Präparat 3,00 mg Cholinchlorid als Cholinchlorid-Präparat 125,00 mg Eisen (E 1) (Eisen(II)sulfat, Monohydrat) 100,00 mg Mangan (E 5) (Mangan(II)oxyd) 65,00 mg Zink (E 6) (Zinkoxyd) 70,00 mg Kupfer (E 4) (Kupfer(II)sulfat, Pentahydrat) 15,00 mg Selen (E 8) (Natriumselenit) 0,30 mg Jod (E 2) (Calciumjodat, wasserfrei) 0,50 mg

Zusammensetzung: Luzerneheu 40,0 %, Mais (geflockt) 30,0 %, Zuckerrübenmelasse 15,0 %, Gerstenstroh 10,0 %, Pflanzenöl 1,5 %, Weizenkleie 0,5 %, Melasseschnitzel 0,4 %, Calciumcarbonat 0,4 %, Natriumchlorid 0,4 %, Bierhefe 0,4 %, Monocalciumphosphat 0,2 %, Magnesiumoxid 0,2 %

26


Müsli

SPEZIAL

15 kg Sack

Mash Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein Rohfett Rohfaser Rohasche

Die traditionelle Rezeptur von Mash ist aufgebaut auf Weizenkleie, Haferschrot, Leinsamen und Viehsalz. Diese Hauptbestandteile dienen auch im Eggersmann Mash der Gesunderhaltung unserer Pferde, ganz traditionell! Bereits seit Jahrzehnten setzen erfahrene Pferdeleute und Tierärzte Mash erfolgreich zur Vorbeugung und Behandlung von Darmerkrankungen ein. Nach Koliken, Operationen, Verstopfung oder anderen Störungen des Verdauungsvorganges reguliert unser hochwertiges Mash auf natürliche Weise die Darmfunktion. Auch nach größeren Anstrengungen, als Zwischenmahlzeit bei Ausdauerleistungen, nach Geburten oder schlechter Witterung freut sich Ihr Pferd über eine warme Mahlzeit. Vorbeugend, mindestens einmal wöchentlich statt der üblichen Krippenration gereicht, unterstützt Mash die Verdauungstätigkeit, sorgt für ein glänzendes Fell und beugt Stoffwechselstörungen vor. Durch die appetitanregende Wirkung eignet sich Mash sehr gut bei schwerfuttrigen Pferden. Auch Pferde mit Gebiss- und Kauproblemen sowie alte Pferde profitieren von der breiigen Konsistenz. Die Kombination aus diätetisch wertvollen Komponenten unterstützt die Darmflora und sorgt für eine gute Verdauung.

11,60 % 7,40 % 8,00 % 9,70 %

Calcium Phosphor Natrium Magnesium

1,50 % 0,70 % 0,50 % 0,50 %

Fütterungsempfehlung: Die Menge die sonst bei der z.B. abendlichen Fütterung gereicht wird, komplett durch Mash ersetzen. Mash mit heißem Wasser anrühren, gründlich vermengen und dann lauwarm verfüttern. Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe Vitamin A (E 672) als Vitamin A-Präparat 10.000,00 I.E. Vitamin D3 (E 671) 800,00 I.E. Vitamin E als Vitamin E/all rac-alpha-Tocopherylacetat (3a700) 120,00 mg Vitamin C als L(+)-Ascorbinsäure-Reinsubstanz 25,00 mg Vitamin K3 als (MNB) Menadion-Nicotinsäureamid-Bisulfit-Präparat 1,00 mg Vitamin B1 als Thiaminmononitrat-Reinsubstanz 1,00 mg Vitamin B2 als Riboflavin-Präparat 2,00 mg Vitamin B6 als Pyridoxolhydrochlorid-Reinsubstanz 1,00 mg Vitamin B12 als Vitamin B12-Präparat 12,00 mcg Biotin als Biotin-Präparat 240,00 mcg Nikotinsäure als Nicotinsäure-Präparat 13,00 mg Panthothensäure als Calcium-D-Panthotenat-Präparat 8,00 mg Folsäure als Folsäure-Präparat 1,25 mg Cholinchlorid als Cholinchlorid-Präparat 40,00 mg

Zusammensetzung: Weizenkleie 22,9 %, Leinsamen 14,8 %, Gerste (geflockt) 11,7 %, Mais (geflockt) 9,5 %, Schwarzhafer 8,8 %, Hafer (geflockt) 8,0 %, Obst (Apfel)Trester getr. 7,7 %, Zuckerrohrmelasse 5,0 %, Gerste (expandiert) 4,1 %, Calciumcarbonat 2,5 %, Dicalciumphosphat 1,4 %, Natriumchlorid 1,3 %, Biertreber getr. 0,7 %, Magnesiumoxid 0,6 %, Bierhefe 0,5 %

27


Trächtige Stuten, Deckhengste und Fohlen haben einen ganz speziellen Nährstoffbedarf. Ein Zuchtfutter muss diese besonderen Bedürfnisse optimal abdecken. Hochaufgeschlossene Getreideanteile sowie hochwertige Eiweiße und essentielle Aminosäuren fördern die Fruchtbarkeit (Rosse, Spermaqualität des Hengstes). An den Bedarf angepasste Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente bilden die Grundlage für eine prachtvolle Nachzucht und eine gute Milchqualität. Unsere Zuchtfuttersorten sorgen für vitale Fohlen, leistungsfähige Stuten und fruchtbare Hengste.

28

Zuchtfutter


Müsli 20 kg Sack

EMH Zucht Müsli

Durch den Zusatz von EMH werden auf natürliche Weise die Stoffwechselprozesse von Zuchtstuten, Fohlen und Deckhengsten unterstützt. EMH ist ein durch Mikroorganismen fermentierter Pflanzenauszug aus hochwirksamen Kräutern, der in der Pferdefütterung bereits äußerst effektive Resultate erzielt hat. Durch das Zusammenspiel der hochwertigen Komponenten mit EMH wird die Stute optimal auf den Geburtstermin vorbereitet und die gesunde Entwicklung des Fohlens im Mutterleib gefördert. Die schnelle Erholung nach der Geburt bei guter Körperkondition ermöglicht der Stute eine ausreichende Milchbildung. Die Fohlen sind vitaler und frohwüchsiger. EMH Zucht Müsli enthält höchstaufgeschlossene Getreideanteile sowie hochwertige Eiweiße und essentielle Aminosäuren, die für eine hohe Bioverfügbarkeit der gesamten Mischung sorgen. Abgerundet durch angepasste Nährund Wirkstoffe sorgt EMH Zucht Müsli für vitale Fohlen, leistungsfähige Stuten und fruchtbare Hengste.

Fütterungsempfehlung: tragende Stuten ab 9. Monat: 300 g pro 100 kg KGW/Tag, bis 11. Monat: 500 g pro 100 kg KGW/Tag, 1. – 3. Laktationsmonat 500 g – 650 g pro 100 kg KGW/Tag. Bei geringerer Dosierung ist die Zugabe eines Mineralfutters zu empfehlen. Fohlen sollten das Müsli erst ab der 4. Lebenswoche bekommen.

ZUCHT

EMH Zucht Müsli ist auf den besonderen Bedarf von Zuchtpferden abgestimmt. Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein Rohfett Rohfaser Rohasche

15,00 % 3,20 % 5,50 % 9,00 %

Calcium Phosphor Natrium Magnesium

1,30 % 0,50 % 0,20 % 0,25 %

Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe Vitamin A (E 672) als Vitamin A-Präparat 25.000,00 I.E. Vitamin D3 (E 671) 1.500,00 I.E. Vitamin E als Vitamin E/all rac-alpha-Tocopherylacetat (3a700) 300,00 mg Vitamin C als L(+)-Ascorbinsäure-Reinsubstanz 60,00 mg Vitamin K3 als (MNB) Menadion-Nicotinsäureamid-Bisulfit-Präparat 3,00 mg Vitamin B1 als Thiaminmononitrat-Reinsubstanz 3,00 mg Vitamin B2 als Riboflavin-Präparat 4,00 mg Vitamin B6 als Pyridoxolhydrochlorid-Reinsubstanz 2,00 mg Vitamin B12 als Vitamin B12-Präparat 30,00 mcg Biotin als Biotin-Präparat 600,00 mcg Nikotinsäure als Nicotinsäure-Präparat 30,00 mg Panthothensäure als Calcium-D-Panthotenat-Präparat 20,00 mg Folsäure als Folsäure-Präparat 3,00 mg Cholinchlorid als Cholinchlorid-Präparat 100,00 mg Eisen (E 1) (Eisen(II)sulfat, Monohydrat) 50,00 mg Mangan (E 5) (Mangan(II)oxyd) 75,00 mg Zink (E 6) (Zinkoxyd) 115,00 mg Kupfer (E 4) (Kupfer(II)sulfat, Pentahydrat) 20,00 mg Selen (E 8) (Natriumselenit) 0,40 mg Jod (E 2) (Calciumjodat, wasserfrei) 1,90 mg Kobalt (E3) als Basisches Kobalt-(II)-carbonat, Monohydrat 0,20 mg Technologische Zusatzstoffe Kieselgur 500,00 mg

Zusammensetzung: Gerste (geflockt) 22,0 %, Schwarzhafer 18,8 %, Mais (geflockt) 18,0 %, Sojaextraktionsschrot dampferhitzt 15,4 %, Zuckerrohrmelasse 5,0 %, Weizenkleie 3,9 %, Erbsen (geflockt) 3,0 %, Luzernegrünmehl 2,8 %, Haferschälkleie 2,7 %, Melasseschnitzel 2,4 %, Calciumcarbonat 2,1 %, Dicalciumphosphat 1,0 %, Mariendistelöl 0,8 %, fermentierter Pflanzenauszug (EMH) 0,6 %, Natriumchlorid 0,5 %, Mais 0,3 %, Magnesiumoxid 0,1 %

29


Pellets 5 mm Ø 25 kg Sack

Fohlenstarter Pellets Fohlenstarter Pellets bieten eine gesunde und ausgewogene Ernährung von Anfang an.

ZUCHT

In den ersten Lebensmonaten wird die Basis für ein gesundes und langes Pferdeleben geschaffen. Aus diesem Grund hat die bedarfsgerechte Fohlenfütterung eine Schlüsselfunktion. In den ersten Monaten ist der Bedarf an Protein, Mineralstoffen und Vitaminen sehr hoch. Unser Fohlenstarter zeichnet sich durch beste Eiweißqualität und eine optimale Versorgung mit natürlichen Aminosäuren aus. Das sehr günstige Verhältnis von Energie und Eiweiß, Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen unterstützt das Wachstum und sichert den Aufbau von Knochen, Bändern, Sehnen und Gelenken. Hier ist die spezielle Zusammensetzung von Fo h l e n s t a r t e r Pellets von besonderer Bedeutung, um Schäden in der Knochenentwicklung, wie z. B. OCD, vorzubeugen. Die hochwertige Eiweißqualität ermöglicht auch eine frühe Zufütterung bei Fohlen, deren Mütter zu wenig Milch haben. Fohlenstarter ist eine optimale Grundlage für die gesunde Entwicklung Ihres Fohlens.

30

Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein Rohfett Rohfaser Rohasche

18,00 % 3,50 % 6,50 % 9,00 %

Calcium Phosphor Natrium Magnesium

1,20 % 0,70 % 0,30 % 0,30 %

Fütterungsempfehlung: Ab dem 3. Lebensmonat ca. 400 g – 600 g pro 100 kg KGW/ Tag. Bei geringerer Dosierung sollte ein zusätzliches Aufzuchtmineral gefüttert werden. Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe Vitamin A (E 672) als Vitamin A-Präparat 25.000,00 I.E. Vitamin D3 (E 671) 2.000,00 I.E. Vitamin E als Vitamin E/all rac-alpha-Tocopherylacetat (3a700) 300,00 mg Vitamin C als L(+)-Ascorbinsäure-Reinsubstanz 60,00 mg Vitamin K3 als (MNB) Menadion-Nicotinsäureamid-Bisulfit-Präparat 3,00 mg Vitamin B1 als Thiaminmononitrat-Reinsubstanz 3,00 mg Vitamin B2 als Riboflavin-Präparat 4,00 mg Vitamin B6 als Pyridoxolhydrochlorid-Reinsubstanz 2,00 mg Vitamin B12 als Vitamin B12-Präparat 30,00 mcg Biotin als Biotin-Präparat 600,00 mg Nikotinsäure als Nicotinsäure-Präparat 30,00 mg Panthothensäure als Calcium-D-Panthotenat-Präparat 20,00 mg Folsäure als Folsäure-Präparat 3,00 mg Cholinchlorid als Cholinchlorid-Präparat 100,00 mg Eisen (E 1) (Eisen(II)sulfat, Monohydrat) 40,00 mg Mangan (E 5) (Mangan(II)oxyd) 64,00 mg Zink (E 6) (Zinkoxyd) 100,00 mg Kupfer (E 4) (Kupfer(II)sulfat, Pentahydrat) 16,00 mg Selen (E 8) (Natriumselenit) 0,35 mg Jod (E 2) (Calciumjodat, wasserfrei) 0,80 mg Kobalt (E3) als Basisches Kobalt-(II)-carbonat, Monohydrat 0,20 mg

Zusammensetzung: Sojaextraktionsschrot dampferhitzt 23,1 %, Gerste 21,3 %, Mais 20,0 %, Weizenkleie 19,7 %, Zuckerrohrmelasse 5,8 %, Obst (Apfel)Trester getr. 5,0 %, Calciumcarbonat 1,8 %, Dicalciumphosphat 1,1 %, Natriumchlorid 0,8 %, Magermilchpulver 0,5 %, Magnesiumoxid 0,1 %


Pellets 5 mm Ø 25 kg Sack

Jährling Pellets Analytische Bestandteile und Gehalte: 15,00 % 3,60 % 7,00 % 9,00 %

Calcium Phosphor Natrium Magnesium

1,50 % 0,60 % 0,30 % 0,30 %

ZUCHT

Rohprotein Rohfett Rohfaser Rohasche

Fütterungsempfehlung: Die tägliche Krippenfuttermenge ist mit ca. 500 g pro 100 kg KGW/Tag anzusetzen. Bei geringerer Dosierung ist die Zugabe eines Aufzuchtminerals zu empfehlen. Der zusätzliche Eiweißund Energiebedarf kann über Hafer abgedeckt werden. Zusatzstoffe je kg:

In der Altersphase vom 12. Lebensmonat bis zum Lebensalter von 2 Jahren wird die durch Fohlenstarter Pellets geschaffene Grundlage für ein vitales und langes Leben durch Jährling Pellets weiter gestärkt und ausgebaut. Junge Pferde benötigen ausreichend Eiweiß und Energie für das Wachstum und um Muskeln aufbauen zu können. Gerade die beiden essentiellen Aminosäuren Lysin und Methionin haben für die Jungpferdefütterung eine hohe Bedeutung. Jährling Pellets haben eine sehr hochwertige Eiweißqualität und weisen hohe Gehalte an Nährstoffen auf. An den Bedarf angepasste Verhältnisse von Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen bewirken die gleichmäßige, parallele Reife von Knochen und Muskulatur und fördern Vitalität sowie Immunabwehr. Jährling Pellets sorgen für eine optimale Entwicklung und für ein stabiles Knochengerüst im späteren Leben.

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe Vitamin A (E 672) als Vitamin A-Präparat 25.000,00 I.E. Vitamin D3 (E 671) 2.000,00 I.E. Vitamin E als Vitamin E/all rac-alpha-Tocopherylacetat (3a700) 300,00 mg Vitamin C als L(+)-Ascorbinsäure-Reinsubstanz 60,00 mg Vitamin K3 als (MNB) Menadion-Nicotinsäureamid-Bisulfit-Präparat 3,00 mg Vitamin B1 als Thiaminmononitrat-Reinsubstanz 3,00 mg Vitamin B2 als Riboflavin-Präparat 4,00 mg Vitamin B6 als Pyridoxolhydrochlorid-Reinsubstanz 2,00 mg Vitamin B12 als Vitamin B12-Präparat 30,00 mcg Biotin als Biotin-Präparat 600,00 mcg Nikotinsäure als Nicotinsäure-Präparat 30,00 mg Panthothensäure als Calcium-D-Panthotenat-Präparat 20,00 mg Folsäure als Folsäure-Präparat 3,00 mg Cholinchlorid als Cholinchlorid-Präparat 100,00 mg Eisen (E 1) (Eisen(II)sulfat, Monohydrat) 40,00 mg Mangan (E 5) (Mangan(II)oxyd) 60,00 mg Zink (E 6) (Zinkoxyd) 100,00 mg Kupfer (E 4) (Kupfer(II)sulfat, Pentahydrat) 16,00 mg Selen (E 8) (Natriumselenit) 0,40 mg Jod (E 2) (Calciumjodat, wasserfrei) 0,80 mg Kobalt (E3) als Basisches Kobalt-(II)-carbonat, Monohydrat 0,20 mg

Zusammensetzung: Mais 30,6 %, Gerste 23,1 %, Sojaextraktionsschrot dampferhitzt 15,0 %, Weizenkleie 11,8 %, Zuckerrohrmelasse 7,8 %, Obst (Apfel)Trester getr. 5,0 %, Calciumcarbonat 2,5 %, Dicalciumphosphat 1,0 %, Biertreber getr. 0,8 %, Natriumchlorid 0,8 %, Bierhefe 0,5 %, Magnesiumoxid 0,2 %

31


Pellets 5 mm Ø 25 kg Sack

Zucht Pellets

ZUCHT

Falls Ihr Zuchtpferd lieber Pellets frisst, bieten Zucht Pellets die qualitativ gleichwertige Alternative zum EMH Zucht Müsli. Der hohe Eiweiß- und Mineralstoffbedarf muss bei der Fütterung von tragenden bzw. laktierenden Stuten speziell zur fötalen Entwicklung und zur Milchbildung berücksichtigt werden. In Verbindung mit der üblichen Krippenration sichern Zucht Pellets eine hohe Milchqualität bei Stuten, eine hohe Spermienqualität bei Hengsten sowie die optimale Entwicklung und das Wachstum junger Pferde. Die Calcium- und Phosphorgehalte in unseren Zucht Pellets sowie deren Verhältnis zueinander sind auf den erhöhten Bedarf während der embryonalen Skelettentwicklung und auf das spätere Knochenwachstum der Fohlen abgestimmt. Ausgewogene Gehalte an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen sorgen für Vitalität, Gesundheit und hohe Fruchtbarkeit. Durch den Zusatz von Apfeltrester sind unsere Zucht Pellets sehr schmackhaft. Zuchtstuten, Deckhengste sowie Absetzer und Jährlinge werden entsprechend ihrem hohen Bedarf durch Zucht Pellets optimal versorgt.

Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein Rohfett Rohfaser Rohasche

15,00 % 3,50 % 7,00 % 9,00 %

Calcium Phosphor Natrium Magnesium

1,50 % 0,60 % 0,30 % 0,30 %

Fütterungsempfehlung: tragende Stuten ab 9. Monat: 300 g pro 100 kg KGW, bis 11. Monat: 500 g pro 100 kg KGW, 1. – 3. Laktationsmonat 500 g – 650 g pro 100 kg KGW/Tag. Bei geringerer Dosierung ist die Zugabe eines Mineralfutters zu empfehlen. Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe Vitamin A (E 672) als Vitamin A-Präparat 25.000,00 I.E. Vitamin D3 (E 671) 2.000,00 I.E. Vitamin E als Vitamin E/all rac-alpha-Tocopherylacetat (3a700) 300,00 mg Vitamin C als L(+)-Ascorbinsäure-Reinsubstanz 60,00 mg Vitamin K3 als (MNB) Menadion-Nicotinsäureamid-Bisulfit-Präparat 3,00 mg Vitamin B1 als Thiaminmononitrat-Reinsubstanz 3,00 mg Vitamin B2 als Riboflavin-Präparat 4,00 mg Vitamin B6 als Pyridoxolhydrochlorid-Reinsubstanz 2,00 mg Vitamin B12 als Vitamin B12-Präparat 30,00 mcg Biotin als Biotin-Präparat 600,00 mcg Nikotinsäure als Nicotinsäure-Präparat 30,00 mg Panthothensäure als Calcium-D-Panthotenat-Präparat 20,00 mg Folsäure als Folsäure-Präparat 3,00 mg Cholinchlorid als Cholinchlorid-Präparat 100,00 mg Eisen (E 1) (Eisen(II)sulfat, Monohydrat) 40,00 mg Mangan (E 5) (Mangan(II)oxyd) 65,00 mg Zink (E 6) (Zinkoxyd) 100,00 mg Kupfer (E 4) (Kupfer(II)sulfat, Pentahydrat) 16,00 mg Selen (E 8) (Natriumselenit) 0,40 mg Jod (E 2) (Calciumjodat, wasserfrei) 0,80 mg Kobalt (E3) als Basisches Kobalt-(II)-carbonat, Monohydrat 0,20 mg

Zusammensetzung: Mais 30,6 %, Gerste 23,1 %, Sojaextraktionsschrot dampferhitzt 15,0 %, Weizenkleie 11,8 %, Zuckerrohrmelasse 7,8 %, Obst (Apfel)Trester getr. 5,0 %, Calciumcarbonat 2,5 %, Dicalciumphosphat 1,0 %, Biertreber getr. 0,8 %, Natriumchlorid 0,8 %, Bierhefe 0,5 %, Magnesiumoxid 0,2 %

32


Pellets

Pellets

5 mm Ø 8 kg Eimer, 25 kg Sack

5 mm Ø 4 kg Eimer

Osteomin

Rosse Kur

Um Schäden an Knochen- und Bandapparat weitestgehend zu vermeiden und eine optimale Entwicklung zu erreichen, brauchen junge Pferde im Wachstum auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine.

Beta-Carotin, die Vorstufe von Vitamin A, hat im Fruchtbarkeitsgeschehen von Hengst und Stute eine zentrale Bedeutung.

Analytische Bestandteile und Gehalte: Calcium Phosphor Natrium

12,00 % 8,00 % 1,00 %

Magnesium Lysin Methionin

1,00 % 0,80 % 0,40 %

Fütterungsempfehlung: 3.-6. Lebensmonat 40 g/Tag +/- 10 g, 6.-12. Lebensmonat 75 g/Tag +/- 15 g, 12.-24. Lebensmonat 90 g Tag +/- 20 g (1 Messbecher = 120 g). Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe Vitamin A (E 672) als Vitamin A-Präparat 600.000,00 I.E. Vitamin D3 (E 671) 40.000,00 I.E. Vitamin E als Vitamin E/all rac-alpha-Tocopherylacetat (3a700) 2.000,00 mg Vitamin C als L(+)-Ascorbinsäure-Reinsubstanz 1,800 mg Vitamin K3 als (MNB) Menadion-Nicotinsäureamid-Bisulfit-Präparat 100,00 mg Vitamin B1 als Thiaminmononitrat-Reinsubstanz 200,00 mg Vitamin B2 als Riboflavin-Präparat 200,00 mg Vitamin B6 als Pyridoxolhydrochlorid-Reinsubstanz 200,00 mg Vitamin B12 als Vitamin B12-Präparat 1.000,00 mcg Biotin als Biotin-Präparat 6.500,00 mcg Nikotinsäure als Nicotinsäure-Präparat 500,00 mg Panthothensäure als Calcium-D-Panthotenat-Präparat 400,00 mg Folsäure als Folsäure-Präparat 75,00 mg Cholinchlorid als Cholinchlorid-Präparat 500,00 mg Eisen (E 1) (Eisen(II)sulfat, Monohydrat) 1.250,00 mg Mangan (E 5) (Mangan(II)oxyd) 1.000,00 mg (davon Mangan als Manganchelat) 400,00 mg Zink (E 6) (Zinkoxyd) 1.350,00 mg (davon Zink als Zinkchelat) 360,00 mg Kupfer (E 4) (Kupfer(II)sulfat, Pentahydrat) 525,00 mg (davon Kupfer als Kupferchelat) 320,00 mg Selen (E 8) (Natriumselenit) 10,00 mg Jod (E 2) (Calciumjodat, wasserfrei) 10,00 mg Kobalt (E3) als Basisches Kobalt-(II)-carbonat, Monohydrat 11,50 mg

Zusammensetzung:

Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein Rohfett Rohfaser Rohasche

19,30 % 2,60 % 6,50 % 14,50 %

Calcium Phosphor Natrium Magnesium

1,80 % 0,60 % 0,35 % 0,50 %

ZUCHT

Für die Stabilität und Funktion des Knochengerüstes haben wir Calcium und Phosphor in Osteomin in Menge und Verhältnis auf den Bedarf wachsender Pferde abgestimmt. Zur Stabilisation des Bindegewebes, Optimierung des Verknöcherungsprozesses und Unterstützung von Kohlenhydrat-, Eiweiß- und Mineralstoffwechsel liegen die Spurenelemente Kupfer, Zink und Mangan zum Teil in hochverdaulicher, organisch gebundener Chelatform vor. Zur Sicherstellung eines gleichmäßigen Wachstums sind die essentiellen Aminosäuren Lysin und Methionin enthalten.

Der hohe Gehalt von 4.000 mg Beta-Carotin unterstützt in Verbindung mit weiteren wichtigen Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen und Aminosäuren spezifische Funktionen im Fruchtbarkeitsgeschehen: Beta-Carotin sichert bzw. steigert die ausgeglichene Progesteronsynthese des Gelbkörperhormons bei nicht tragenden Stuten. Es erhöht unter anderem den Vitamin A-Gehalt in der Stutenmilch und verkürzt dadurch die Durchfalldauer bei Fohlen. Bei Deckhengsten verbessert Beta-Carotin die Spermienqualität entscheidend.

Fütterungsempfehlung: Stuten beginnend 4 Wochen vor dem Bedeckungstermin und weitere 4 Wochen darüber hinaus 20 g pro 100 kg KGW/Tag. Hengste 20 g pro 100 kg KGW/Tag während der Decksaison (1 Messbecher = 100 g). Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe Vitamin A (E 672) als Vitamin A-Präparat 100.000,00 I.E. Vitamin D3 (E 671) 8.000,00 I.E. Vitamin E als Vitamin E/all rac-alpha-Tocopherylacetat (3a700) 5.500,00 mg Vitamin C als L(+)-Ascorbinsäure-Reinsubstanz 240,00 mg Vitamin K3 als (MNB) Menadion-Nicotinsäureamid-Bisulfit-Präparat 12,00 mg Vitamin B1 als Thiaminmononitrat-Reinsubstanz 12,00 mg Vitamin B2 als Riboflavin-Präparat 16,00 mg Vitamin B6 als Pyridoxolhydrochlorid-Reinsubstanz 8,00 mg Vitamin B12 als Vitamin B12-Präparat 120,00 mcg Biotin als Biotin-Präparat 2.400,00 mcg Nikotinsäure als Nicotinsäure-Präparat 12,00 mg Panthothensäure als Calcium-D-Panthotenat-Präparat 80,00 mg Folsäure als Folsäure-Präparat 12,00 mg Cholinchlorid als Cholinchlorid-Präparat 2.000,00 mg Eisen (E 1) (Eisen(II)sulfat, Monohydrat) 570,00 mg Mangan (E 5) (Mangan(II)oxyd) 270,00 mg Zink (E 6) (Zinkoxyd) 420,00 mg Kupfer (E 4) (Kupfer(II)sulfat, Pentahydrat) 65,00 mg Selen (E 8) (Natriumselenit) 1,50 mg Jod (E 2) (Calciumjodat, wasserfrei) 6,50 mg Beta-Carotin 4.000,00 mg Kobalt (E3) als Basisches Kobalt-(II)-carbonat, Monohydrat 0,80 mg

Zusammensetzung: Weizenkleie 35,7 %, Sojaextraktionsschrot dampferhitzt 17,0 %, Gerste 14,6 %, Mais 7,0 %, Zuckerrohrmelasse 7,0 %, Calciumcarbonat 4,2 %, Biertreber getr. 1,5 %, Bierhefe 1,0 %, Natriumchlorid 0,9 %, Magnesiumoxid 0,4 %

Dicalciumphosphat 42,80 %, Luzernegrünmehl 20,00 %, Weizenkleie 7,50 %, Calciumcarbonat 5,80 %, Zuckerrohrmelasse 5,10 %, Gerste 3,80 %, Natriumchlorid 2,60 %, Sonnenblumenkerne 2,50 %, Magnesiumoxid 1,70 %, Biertreber getr. 1,50 %, Bierhefe 1,00 %, Mariendistelöl 1,00 %

33


Einzelfutter Gerste Gerste ist in Regionen außerhalb Europas das klassische Pferdefutter. Dennoch ist die Gerste differenziert zu betrachten. Im Vergleich zu Hafer hat sie zwar einen höheren Energiegehalt, die Stärke in der unbehandelten Gerste ist jedoch so fest miteinander verbunden, dass sie für das Pferd nur schwer zu „knacken“ und zu verdauen ist. Aus diesem Grund verarbeiten wir in unseren Futtermitteln hydrothermisch aufgeschlossene oder expandierte Gerste.

1 l Flasche, 4,5 l Kanister

Mariendistel Öl Hafer Vor allem seine hohen Verdaulichkeitswerte – auch in unbehandelter Form – machen Hafer als Energielieferant in der Pferdefütterung besonders wertvoll. Durch seinen hohen Spelzenanteil wird er in der Regel gut gekaut. Der relativ hohe Anteil von ungesättigten Fettsäuren und Schleimstoffen wirkt sich zusätzlich positiv auf die Verdauung aus. Doch gerade diese positiven Eigenschaften werden dem Hafer oft zum Verhängnis, denn das Pferd wird sprichwörtlich vom Hafer gestochen.

Mais Mais hat, genau wie Gerste, einen höheren Energiegehalt als Hafer, doch auch der Stärkegehalt ist höher. Hierdurch wird die Verdaulichkeit von unbehandeltem Mais im Dünndarm stark eingeschränkt. Um Verdauungsprobleme Ihres Pferdes zu vermeiden, wird bei uns hydrothermisch aufgeschlossener oder expandierter Mais verwendet.

Die Vorzüge von Mariendistel Öl sind ernährungsbewussten Menschen schon seit langem bekannt. In der Pferdefütterung werden pflanzliche Öle vor allem zur Energieanreicherung, zur Staubbindung des Futters, für ein glänzendes Fell oder zu therapeutischen Zwecken eingesetzt. Die Distel enthält in ihrem Samen ein Öl, das mit dem höchsten Gehalt an essentiellen, mehrfach ungesättigten Fettsäuren aller Ölpflanzen ausgestattet ist. Diese entziehen dem Blut weniger Sauerstoff als gesättigte Fettsäuren und füllen leere Glykogenspeicher besser wieder auf als andere Energieträger. Als sehr mobile und schnell verfügbare Energiequelle nehmen sie fördernden Einfluss auf Wachstum und Fruchtbarkeit und stärken das Immunsystem. Der Gehalt an Vitaminen, Provitaminen und Mineralstoffen macht das Mariendistel Öl zu einem wertvollen und natürlichen Lieferanten für diese lebensnotwendigen Biostoffe. Fütterungsempfehlung: Täglich 50 – 150 ml je nach Bedarf und Gewicht des Pferdes mit dem Kraftfutter vermischen. Die ersten Wirkungen zeigen sich nach ca. 10 Tagen und werden in der Folgezeit verstärkt.

34


Flocken

Flocken

Flocken

15 kg Sack

15 kg Sack

15 kg Sack

Die Vorteile der vor allem im Orient gerne in der Pferdefütterung eingesetzten Gerste sind seit langer Zeit bekannt: Verglichen mit Hafer spricht vor allem der höhere Energiegehalt für die Gerste. Wie auch beim Mais sind die Vorteile der Gerste jedoch nur nach einer hydrothermischen Behandlung in vollem Umfang nutzbar. Gersteflocken eignen sich sowohl als Grundlage eines individuell zusammengestellten Kraftfutters als auch zur zusätzlichen Aufwertung der üblichen Ration. Weniger ist manchmal mehr: Im Austausch zu 1 kg Hafer reichen ca. 0,9 kg Gerste, um einen vergleichbaren Energiewert zu erzielen.

Walzhafer Hafer ist nach wie vor das am besten zu verdauende Getreide für unsere Pferde. Die enthaltene Stärke wird im Dünndarm des Pferdes sehr gut verdaut. Hafer verfügt über hohe Gehalte an verdauungsfördernden Schleimstoffen, hohe Mengen an ungesättigten Fettsäuren sowie den essentiellen Aminosäuren Lysin und Methionin. Einen weiteren Vorteil bietet der hohe Spelzenanteil. Aufgrund seiner Struktur wird der Hafer von den Pferden gut gekaut und eingespeichelt. Dies wirkt sich wiederum positiv auf die Verdauung aus. Allerdings verfügt Hafer über ein sehr enges Calcium/Phosphor Verhältnis. Er enthält wenig Calcium aber viel Phosphor, hier ist die Korrektur durch ein ausgewogenes Mineralfutter notwendig. Durch die Wärmebehandlung beim Walzvorgang werden fettspaltende Enzyme im Haferkorn inaktiviert und die Körner stabil. Die Nachteile wie Pilzbesatz und Fettverderb, wie sie beim normalen Quetschvorgang mit einer Haferquetsche entstehen, sind beim hydrothermisch behandelten Walzhafer ausgeschlossen. Aufgrund der verbesserten Haltbarkeit wird unser Walzhafer geringfügig melassiert.

Maisflocken Mais hat in der Pferdefütterung in den USA etwa dieselbe Bedeutung wie bei uns der Hafer - und das mit gutem Grund: Zu seinen Vorteilen gehört der gegenüber Hafer höhere Anteil an Energie bei gleichzeitig geringerer Eiweißmenge. Ein unbestrittener Nachteil von Mais ist allerdings seine harte Struktur, wodurch er schlecht gekaut und die wertvollen Inhaltsstoffe teilweise nur unzureichend verdaut werden können. Wird Mais allerdings mit feuchter Wärme hydrothermisch aufgeschlossen, entfalten die entstehenden Corn Flakes ihre Vorzüge in der Pferdefütterung: Durch die Flockierung erhöht sich die Verdaulichkeit und Verträglichkeit von Mais ganz erheblich und er wird deutlich schmackhafter. Setzen Sie Maisflocken zur Aufwertung der üblichen Kraftfutterration oder auch als gehaltvolle Grundlage eines individuell zusammengestellten Krippenfutters ein. Übrigens: 0,8 kg Mais ersetzen im Energiewert ungefähr 1 kg Hafer.

EINZEL

Gersteflocken

35


Mineralfutter Eimer 20 kg

Pellets 15 mm Ø 4 kg Eimer, 25 kg Sack

Osteomin Leckmasse

Mineral Leckstein

Die optimale Mineralstoffversorgung Ihrer Pferde in Weide- bzw. Offen- und Laufstallhaltung.

Mit dem Mineral Leckstein stehen Ihrem Pferd die wichtigsten Mineralstoffe und Spurenelemente ständig zur freien Verfügung, sodass es seinen Basis-Bedarf selbstständig decken kann.

Die schmackhafte und homogene Leckmasse ist wetterfest und somit auch bestens für den Außenbereich geeignet. Calcium und Phosphor übernehmen wichtige Aufgaben im Bereich Stabilität und Funktion des Knochengerüstes. Der geringe Gehalt an Natrium in üblichen Futtermitteln wird durch den Gehalt an Natrium in der Leckmasse ausgeglichen. Viele wichtige Spurenelemente sind in bedarfsdeckender Menge vorhanden und übernehmen zentrale Steuerungsfunktionen in vielen Stoffwechselprozessen. Zum Anbringen auf der Weide oder im Laufstall empfehlen wir unsere passende Halterung. Analytische Bestandteile und Gehalte: Calcium Phosphor Natrium Magnesium

12,00 % 8,00 % 7,00 % 2,00 %

Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe Eisen (E 1) (Eisen(II)sulfat, Monohydrat) 1.250,00 mg Mangan (E 5) (Mangan(II)oxyd) 1.000,00 mg Zink (E 6) (Zinkoxyd) 1.350,00 mg Kupfer (E 4) (Kupfer(II)sulfat, Pentahydrat) 525,00 mg Selen (E 8) (Natriumselenit) 10,00 mg Jod (E 2) (Calciumjodat, wasserfrei) 20,00 mg Lysin 8,0 g Methionin 4,0 g

Zusammensetzung: Weizenkleie 50,0 %, Calciumcarbonat 14,2 %, Mais 9,5 %, Dicalciumphosphat 7,7 %, Zuckerrohrmelasse 7,0 %, Natriumchlorid 5,3 %, Magnesiumoxid 3,3 %

Sie verhindern so Mangelzustände, wie sie bei kurzfristig erhöhtem Bedarf oder ungesicherter Versorgung schnell entstehen können. Nicht nur in der heißen Jahreszeit- es sollte in keinem Stall ein Leckstein fehlen! Eine Halterung ist passend zum 2 kg Leckstein erhältlich. Analytische Bestandteile und Gehalte: Natrium Magnesium

38,00 % 0,50 %

Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe Eisen (E 1) (Eisen(II)sulfat, Monohydrat) 1.500 mg Mangan (E 5) (Mangan(II)oxyd) 190 mg Zink (E 6) (Zinkoxyd) 290 mg Kupfer (E 4) (Kupfer(II)sulfat, Pentahydrat) 280 mg Selen (E 8) (Natriumselenit) 10 mg Kobalt (E 3) (Kobalt(II)carbonat) 50 mg Jod (E 2) (Calciumjodat, wasserfrei) 150 mg

Stein 2 kg und 5 kg

Mineral Bricks Mineral Bricks versorgen Ihr Pferd mit allen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen, die es für Gesundheit, Wachstum und Leistung benötigt. Aufgrund der handlichen Form passen die Mineral Bricks in jede Hosentasche und lassen sich sehr gut dosieren. So hat man Belohnung und ausgewogene Versorgung in einer Hand. Mit den Mineral Bricks erhalten Pferde, vor allem während der Weidesaison oder in Robusthaltung, genau die Nährstoffe, die sie brauchen. Täglich gefüttert, wird der Stoffwechsel angeregt und die Abwehrkräfte werden gesteigert. Die in den Mineral Bricks enthaltenen Nährstoffe gleichen vorhandene Defizite aus und regulieren zahlreiche Funktionen im Organismus. In den Sommermonaten sind die Mineral Bricks auch mit Knoblauch erhältlich. Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein Rohfett Rohfaser Rohasche Calcium Phosphor Natrium Magnesium

8,00 % 2,50 % 6,00 % 36,00 % 7,00 % 2,00 % 2,00 % 2,00 %

Fütterungsempfehlung: leichte Pferde und Ponys: 50 g tägl. (ca. 3 Bricks), schwere Pferde: 100 g tägl. (ca. 6 Bricks). Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe Vit. A (E 672) als Vit. A-Präparat 200.000,00 I.E. Vitamin D3 (E 671) 20.000,00 I.E. Vitamin E als Vitamin E/all racalpha-Tocopherylacetat (3a700) 2.000,00 mg Vitamin C als L(+)-AscorbinsäureReinsubstanz 500,00 mg Vitamin B1 als ThiaminmononitratReinsubstanz 100,00 mg Vitamin B2 als Riboflavin-Präparat 100,00 mg Vitamin B6 als PyridoxolhydrochloridReinsubstanz 100,00 mg Vitamin B12 als Vitamin B12-Präparat 500,00 mcg Biotin als Biotin-Präparat 5.000,00 mcg Nikotinsäure als Nicotinsäure-Präparat 500,00 mg Panthothensäure als Calcium-DPanthotenat-Präparat 250,00 mg Folsäure als Folsäure-Präparat 20,00 mg Cholinchlorid als Cholinchlorid-Präparat 2.500,00 mg Eisen (E 1) (Eisen(II)sulfat, Monohydrat) 180,00 mg Mangan (E 5) (Mangan(II)oxyd) 850,00 mg Zink (E 6) (Zinkoxyd) 2.470,00 mg Kupfer (E 4) (Kupfer(II)sulfat, Pentahydrat) 345,00 mg Selen (E 8) (Natriumselenit) 4,00 mg Jod (E 2) (Calciumjodat, wasserfrei) 30,00 mg Kobalt (E3) als Basisches Kobalt-(II)-carbonat, Monohydrat 2,00 mg

Zusammensetzung:

36

Weizenkleie 50,0 %, Calciumcarbonat 14,2 %, Mais 9,5 %, Dicalciumphosphat 7,7 %, Zuckerrohrmelasse 7,0 %, Natriumchlorid 5,3 %, Magnesiumoxid 3,3 %


Pellets 5 mm Ø 8 kg Eimer, 25 kg Sack

Pellets 5 mm Ø 4 und 10 kg Eimer, 25 kg Sack

Golden Mineral

Horse Vital Plus

Golden Mineral ist ein durch eine feine Kräuternote abgestimmtes und sehr schmackhaftes Mineralfutter.

Die ausreichende Versorgung mit Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen hat zentrale Bedeutung für Gesundheit, Wachstum und Leistungsfähigkeit unserer Pferde.

Analytische Bestandteile und Gehalte: Calcium Phosphor

10,00 % 3,00 %

Natrium Magnesium

2,00 % 4,80 %

Fütterungsempfehlung: Fohlen, Kleinpferde und Ponys: 70 g tägl., Reit-, Renn- und Turnierpferde: 150 g tägl., tragende, laktierende Stuten und Hengste: 100-200 g tägl. (1 Messbecher = ca. 100 g). Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe Vitamin A (E 672) als Vitamin A-Präparat 350.000,00 I.E. Vitamin D3 (E 671) 20.000,00 I.E. Vitamin E als Vitamin E/all rac-alpha-Tocopherylacetat (3a700) 3.000,00 mg Vitamin C als L(+)-Ascorbinsäure-Reinsubstanz 1.000,00 mg Vitamin K3 als (MNB) Menadion-Nicotinsäureamid-Bisulfit-Präparat 50,00 mg Vitamin B1 als Thiaminmononitrat-Reinsubstanz 200,00 mg Vitamin B2 als Riboflavin-Präparat 200,00 mg Vitamin B6 als Pyridoxolhydrochlorid-Reinsubstanz 200,00 mg Vitamin B12 als Vitamin B12-Präparat 500,00 mcg Biotin als Biotin-Präparat 6.500,00 mcg Nikotinsäure als Nicotinsäure-Präparat 500,00 mg Panthothensäure als Calcium-D-Panthotenat-Präparat 400,00 mg Folsäure als Folsäure-Präparat 75,00 mg Cholinchlorid als Cholinchlorid-Präparat 5.000,00 mg Eisen (E 1) (Eisen(II)sulfat, Monohydrat) 1.000,00 mg Mangan (E 5) (Mangan(II)oxyd) 500,00 mg Zink (E 6) (Zinkoxyd) 850,00 mg Kupfer (E 4) (Kupfer(II)sulfat, Pentahydrat) 135,00 mg Selen (E 8) (Natriumselenit) 2,50 mg Jod (E 2) (Calciumjodat, wasserfrei) 10,00 mg Kobalt (E3) als Basisches Kobalt-(II)-carbonat, Monohydrat 1,20 mg

Zusammensetzung: Weizenkleie 21,5 %, Calciumcarbonat 19,7 %, Dicalciumphosphat 14,4 %, Haferschälkleie 11,0 %, Magnesiumoxid 8,7 %, Luzernegrünmehl 7,5 %, Natriumchlorid 5,4 %, Zuckerrohrmelasse 5,0 %, Majoran 0,4 %, Kamille 0,4 %, Salbei 0,4 %, Gartenbohnenkraut 0,4 %, Brennesselblätter 0,4 %, Koriander 0,4 %, Haselnußblätter 0,4 %

Bekommt Ihr Pferd wirklich, was es benötigt? Horse Vital Plus ist unser schmackhaftes, hoch vitaminiertes Mineralfutter für Pferde aller Art. Wir denken hierbei nicht nur an Sportpferde, sondern auch an Deckhengste oder tragende und laktierende Stuten, die überwiegend mit traditioneller Getreide/Raufutter-Ration versorgt werden. Horse Vital Plus bringt von A wie Vitamin A bis Z wie Zink alles in die Ration ein, was Ihr Pferd braucht, um gesund und leistungsfähig zu bleiben. Es unterstützt durch die hochwertige Zusammensetzung alle notwendigen Stoffwechselprozesse und fördert somit die Immunabwehr und eine lang anhaltende Vitalität. Analytische Bestandteile und Gehalte: Calcium Phosphor

12,00 % 3,00 %

Natrium Magnesium

2,00 % 2,00 %

Fütterungsempfehlung: Fohlen, Kleinpferde und Ponys: 25 g tägl., Reit-, Renn- und Turnierpferde: 75 g tägl., Deckhengste und tragende Stuten: 100 g tägl., Laktierende Stuten: 150 g täglich (1 Messbecher = ca. 100 g) Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe Vitamin A (E 672) als Vitamin A-Präparat 700.000,00 I.E. Vitamin D3 (E 671) 40.000,00 I.E. Vitamin E als Vitamin E/all rac-alpha-Tocopherylacetat (3a700) 6.000,00 mg Vitamin C als L(+)-Ascorbinsäure-Reinsubstanz 2.000,00 mg Vitamin K3 als (MNB) Menadion-Nicotinsäureamid-Bisulfit-Präparat 100,00 mg Vitamin B1 als Thiaminmononitrat-Reinsubstanz 400,00 mg Vitamin B2 als Riboflavin-Präparat 400,00 mg Vitamin B6 als Pyridoxolhydrochlorid-Reinsubstanz 400,00 mg Vitamin B12 als Vitamin B12-Präparat 1.000,00 mcg Biotin als Biotin-Präparat 13.000,00 mcg Nikotinsäure als Nicotinsäure-Präparat 1.000,00 mg Panthothensäure als Calcium-D-Panthotenat-Präparat 800,00 mg Folsäure als Folsäure-Präparat 150,00 mg Cholinchlorid als Cholinchlorid-Präparat 10.000,00 mg Eisen (E 1) (Eisen(II)sulfat, Monohydrat) 2.000,00 mg Mangan (E 5) (Mangan(II)oxyd) 1.000,00 mg Zink (E 6) (Zinkoxyd) 1.700,00 mg Kupfer (E 4) (Kupfer(II)sulfat, Pentahydrat) 275,00 mg Selen (E 8) (Natriumselenit) 5,00 mg Jod (E 2) (Calciumjodat, wasserfrei) 20,00 mg Kobalt (E3) als Basisches Kobalt-(II)-carbonat, Monohydrat 2,50 mg

MINERAL

Es findet seinen Einsatz dann, wenn die übliche Grundfutterration den Bedarf an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen nicht vollständig abdeckt. Mineralstoffe sind von elementarer Bedeutung, um Knochen, Sehnen, Gelenke und die Muskulatur belastbar und stark zu machen und auch zu erhalten. Vitamine besitzen eine zentrale Bedeutung in vielen Stoffwechselprozessen, schützen den Körper vor freien Radikalen und stärken die Immunabwehr. Spurenelemente unterstützen Knorpelbildung, Haut und Hornwachstum und greifen unterstützend in sämtliche Stoffwechselprozesse ein. All diese Nährstoffe wurden in Golden Mineral vereint, um das Pferd vollständig zu versorgen. Die besonderen Kräuter helfen zudem, die Verfügbarkeit der Nährstoffe zu erhöhen. So sorgt Golden Mineral für eine komplette Rundumversorgung bei Ihrem Pferd.

Zusammensetzung: Weizenkleie 25,0 %, Calciumcarbonat 24,0 %, Dicalciumphosphat 14,4 %, Luzernegrünmehl 7,5 %, Haferschälkleie 6,1 %, Natriumchlorid 5,4 %, Zuckerrohrmelasse 5,0 %, Magnesiumoxid 3,4 %, Biertreber getr. 0,8 %, Bierhefe 0,5 %

37


Konzentrate

1 l Flasche m. Sprühkopf 5 l Kanister

1l Flasche und 5l Kanister

EMH Direkt EMH Direkt ist ein flüssiger Futterzusatz aus mikrobiell fermentierten Pflanzenauszügen hochwirksamer Wild-, Heil- und Gewürzkräuter. Das natürliche Milieu der Darmflora kann durch Stress und andere Belastungen wie z.B. Krankheiten empfindlich gestört und verändert werden. Bakterien, die in ihrem Stoffwechsel gärende und saure Stoffe produzieren, finden so ideale Lebensbedingungen. Deren Abbauprodukte können den gesamten Stoffwechsel erheblich ungünstig beeinflussen. Durch den regelmäßigen Einsatz von EMH Direkt kann eine bessere Bioverfügbarkeit der zugeführten Nähr- und Wirkstoffe erreicht werden. Die Stoffwechselvorgänge werden auf natürliche Weise unterstützt und in Balance gebracht. Aufgenommen mit dem Krippenfutter sorgt EMH Direkt zudem für eine stabile Darmflora und ein gestärktes Immunsystem. Fütterungsempfehlung: Geben Sie für Großpferde 1 x täglich 30 ml, für Kleinpferde und Ponys 1 x täglich 15 ml über das Krippenfutter. Ideal auch nach Wurmkuren, Impfungen oder Krankheiten sowie in Zeiten intensiven Trainings. Zusammensetzung: fermentierter Pflanzenauszug (EMH) 100 %

38

EMH Derma Liquid Die Haut als Spiegel der Gesundheit bedarf besonderer Aufmerksamkeit und Pflege. Daher ist EMH Derma Liquid auch nicht vergleichbar mit einem herkömmlichen Schweif- und Mähnenspray. Es eignet sich insbesondere für Pferde mit Hautirritationen, Juckreiz und schlecht heilenden Wunden. All diese Probleme können unter Umständen sehr langwierig sein. In solchen Situationen kann EMH Derma Liquid mit dem Zusatz von effektiven Mikroorganismen Abhilfe schaffen. Das EMH Derma Liquid sorgt für ein gesundes Hautmilieu, das schädigenden Keimen und Pilzen den Nährboden entzieht. Die effektiven Mikroorganismen ernähren sich von den „Abfallstoffen“ der Haut und wandeln sie um. Durch die daraus produzierten Stoffe, werden die Haut und das Fell sanft gepflegt. EMH Derma Liquid unterstützt so effektiv den Heilungsprozess und die schnelle Regeneration der Haut. Ihr Pferd bekommt ein glänzendes Fell und eine geschmeidige Haut. Anwendung: Bei täglichem Einsatz durch aufsprühen oder auftragen mit einem Schwamm, wird ein nachhaltiger Schutzmantel aufgebaut. Die Haut wird widerstandsfähiger gegenüber äußeren Einflüssen und das Fell erhält einen seidigen Glanz. Bei trockenen Wunden und trockener Mauke täglich direkt auf die betroffenen Stellen aufsprühen. Bei allgemeinen Hautirritationen und Juckreiz täglich unverdünnt auftragen.

EMH Stall Hygiene EMH Stall Hygiene sorgt für rundum gute Luft im Stall. Denn effektive Mikroorganismen helfen, negative Mikroben und krankmachende Keime zu verdrängen und das mikrobielle Milieu im Stall zum Positiven zu wandeln. Gerüche und Ammoniakgase werden wirksam eingedämmt und die Fliegenbelastung im Stall wird gesenkt. Regelmäßig angewendet begünstigt EMH Stall Hygiene eine schnellere Kompostierung des Pferdemistes. Mit dem Einsatz von EMH Stall Hygiene wird das Wohlbefinden der Pferde nachhaltig verbessert, da krank machende Keime unterdrückt werden und der gesamte Atmungsapparat entlastet wird. Anwendung: Geben Sie einen Teil EMH Stall Hygiene in eine geeignete Sprühflasche und füllen sie mit 4 Teilen Wasser auf. Sprühen Sie diese Lösung regelmäßig über Krippe, Tränke, Stallwände und Einstreu. Nach dem Misten sollte an Kot- und Urinstellen direkt auch der Stallboden benetzt werden.


Pulver 6 kg Eimer, 20 kg Sack

Mit Eggersmann Aminoral putzen Sie Ihr Pferd von innen. Aminoral unterstützt durch den Zusatz hochwertiger, essentieller Aminosäuren wie Lysin und Methionin den gesunden und gleichmäßigen Aufbau einer geschmeidigen Muskulatur, ohne zusätzliche Energie zuzuführen. Daher empfiehlt sich der Einsatz von Aminoral insbesondere in intensiven Trainingsphasen bei Sportpferden. Durch die Kombination aus anorganisch und organisch gebundenen Spurenelementen und Mineralstoffen werden die Stoffwechselprozesse gezielt unterstützt. Besonders gut geeignet ist Aminoral auch dann, wenn Probleme beim Fellwechsel bestehen, oder die Pferde besonders im „Lack“ sein müssen. Aufgrund der hochwertigen Aminosäuren ist es auch für laktierende Stuten zu empfehlen und bietet Deckhengsten die Grundlage für beste Spermaqualität. Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein Rohfett Rohfaser Rohasche

35,00 % 16,80 % 6,00 % 5,50 %

Calcium Phosphor Magnesium

0,40 % 0,60 % 0,25 %

Fütterungsempfehlung: Zur Wiederherstellung der Vitalität und für besseres Aussehen: ca. 10 Tage morgens und abends je 2 Messbecher, danach morgens und abends je 1 Messbecher. Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe Vitamin A (E 672) als Vitamin A-Präparat 40.000,00 I.E. Vitamin D3 (E 671) 2.400,00 I.E. Vitamin E als Vitamin E/all rac-alpha-Tocopherylacetat (3a700) 480,00 mg Vitamin C als L(+)-Ascorbinsäure-Reinsubstanz 96,00 mg Vitamin K3 als (MNB) Menadion-Nicotinsäureamid-Bisulfit-Präparat 4,80 mg Vitamin B1 als Thiaminmononitrat-Reinsubstanz 4,80 mg Vitamin B2 als Riboflavin-Präparat 6,40 mg Vitamin B6 als Pyridoxolhydrochlorid-Reinsubstanz 3,20 mg Vitamin B12 als Vitamin B12-Präparat 48,00 mcg Biotin als Biotin-Präparat 960,00 mcg Nikotinsäure als Nicotinsäure-Präparat 50,00 mg Panthothensäure als Calcium-D-Panthotenat-Präparat 32,00 mg Folsäure als Folsäure-Präparat 4,80 mg Cholinchlorid als Cholinchlorid-Präparat 160,00 mg Eisen (E 1) (Eisen(II)sulfat, Monohydrat) 40,00 mg Mangan (E 5) (Mangan(II)oxyd) 190,00 mg (davon Mangan als Manganchelat) 130,00 mg Zink (E 6) (Zinkoxyd) 325,00 mg (davon Zink als Zinkchelat) 225,00 mg Kupfer (E 4) (Kupfer(II)sulfat, Pentahydrat) 96,00 mg (davon Kupfer als Kupferchelat) 80,00 mg Selen (E 8) (Natriumselenit) 0,36 mg Jod (E 2) (Calciumjodat, wasserfrei) 1,60 mg Kobalt (E3) als Basisches Kobalt-(II)-carbonat, Monohydrat 0,20 mg

Zusammensetzung:

Pellets 5 mm Ø 4 kg Eimer

Elektrolyte Pellets Starke Schweißverluste in der warmen Jahreszeit, in schweren Trainingseinheiten und beim Transport können Ihr Pferd sehr belasten. Bei hoher Leistung kann ein Pferd bis zu 25 Liter Schweiß pro Tag verlieren. Mit dem Schweiß gehen wichtige Nährsalze verloren, die für den Wasserhaushalt des Pferdes von hoher Bedeutung sind. Durch die Gabe von Elektrolyte Pellets werden die Nährstoffspeicher schnell wieder aufgefüllt und der Wasserhaushalt reguliert. Die Leistungsfähigkeit bleibt uneingeschränkt erhalten und es können Elektrolytspeicher aufgebaut werden, von denen das Pferd längerfristig profitieren kann. Insbesondere bei intensiveren Trainingseinheiten und vor Wettkämpfen ist es wichtig, das Pferd mit Elektrolyten zu versorgen. Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohasche Calcium Phosphor

35,00 % 1,00 % 0,50 %

Natrium Magnesium Kalium

7,00 % 0,75 % 1,30 %

Fütterungsempfehlung: leichte Pferde: 50 g / Tag (1/2 Messbecher), schwere Pferde: 100 g / Tag (1 Messbecher). Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe Eisen (E 1) (Eisen(II)sulfat, Monohydrat) Mangan (E5) als Mangan-(II)-sulfat, Monohydrat Zink (E6) als Zinksulfat, Monohydrat Kupfer (E 4) (Kupfer(II)sulfat, Pentahydrat) Selen (E 8) (Natriumselenit) Jod (E 2) (Calciumjodat, wasserfrei)

KONZENTRATE

Aminoral

1.250,00 mg 950,00 mg 1.100,00 mg 145,00 mg 16,00 mg 20,00 mg

Zusammensetzung: Weizenkleie 41,0 %, Natriumchlorid 17,1 %, Gerste 13,5 %, Zuckerrohrmelasse 7,5 %, Kaliumchlorid 5,4 %, Weizengrieskleie 3,7 %, Magnesiumacetat 3,2 %, Natrium-Bi-Carbonat 2,0 %, Calciumcarbonat 0,7 %

Sojabohnen (expandiert) 90,00 %, Obst (Apfel)Trester getr. 7,00 %, Magnesiumoxid 0,40 %

39


Pulver

Pulver

750 g Dose, 3 kg Eimer

750 g Dose, 3 kg Eimer

Magnesium Mix

Vitamin E + Selen Mix

Nervosität, mangelhafte Ausdauer, verringerte Leistungsbereitschaft und reduzierte Belastbarkeit können ihre Ursache in einer Unterversorgung mit dem wichtigen Mineralstoff Magnesium haben.

Vitamin E ist ein natürliches Antioxidans, das im Zusammenspiel mit Selen den Organismus vor aggressiven Sauerstoffradikalen schützt.

Magnesium besitzt im Stoffwechsel eine besondere Bedeutung. Es ist an vielen enzymatischen Reaktionen beteiligt und für die Funktion sowie für Übertragungsimpulse der Muskel- und Nervengewebe verantwortlich. Magnesiumverluste entstehen hauptsächlich durch das Schwitzen des Pferdes, ein Mehrbedarf ergibt sich also bei arbeitenden Pferden. Magnesium Mix hilft, gelegentliche „Ausfälle“ des Pferdes zu reduzieren, auch Schreckhaftigkeit oder Unruhen können vermindert werden. Das Pferd wirkt entspannter und konzentrierter auch in kräftezehrenden, stressreichen Situationen. Analytische Bestandteile und Gehalte: Magnesium

Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein Rohfett Rohfaser Rohasche

15,00 %

Fütterungsempfehlung: Fohlen und Ponys: 10 g / Tag, leichte Pferde: 20 g / Tag, schwere Pferde: 30 g / Tag (1 Messlöffel = 20 g).

20,00 % 15,00 % 0,10 % 6,50 %

Calcium Phosphor Natrium

150.000,00 mcg

Zusammensetzung: Magnesiumcarbonat 69,0 %, Magnesiumlactat 13,1 %, Dextrose 1,7 %

Fütterungsempfehlung:

Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe Vitamin E als Vitamin E/all rac-alpha-Tocopherylacetat (3a700) 100.000,00 mg Selen (E 8) (Natriumselenit) 25,00 mg

Zusammensetzung:

KONZENTRATE

Vollmilchpulver 65,0 %, Magermilchpulver 15,0 %

40

0,70 % 0,50 % 0,30 %

Fohlen und Ponys: 5 g / Tag, leichte Pferde: 15 g / Tag, schwere Pferde: 20 g / Tag (1 Messlöffel = 20 g).

Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe Vitamin B12 als Vitamin B12-Präparat

Freie Radikale entstehen bei starken sportlichen Beanspruchungen der Muskulatur. Mit einem erhöhten Bedarf an Vitamin E und Selen ist bei hohen sportlichen Anforderungen zu rechnen. Vitamin E + Selen Mix schützt Ihr Pferd effektiv vor Leistungseinbrüchen und Verspannungen in der Muskulatur und der daraus resultierenden verminderten „Rittigkeit“. Auch für die Durchblutung und die Versorgung verschiedener Gewebe mit Sauerstoff kann eine Ergänzung mit Vitamin E + Selen Mix von Vorteil sein. Ein erhöhter Vitamin E- und Selenbedarf besteht übrigens auch, wenn ein Teil des Energiebedarfs durch Pflanzenöl ersetzt wird.


Pellets 5 mm Ø 6 kg Eimer, 20 kg Sack

Pulver

DarmFit

Gelenk Kur

DarmFit enthält natürliche Zellstrukturen zur Verdauungsoptimierung und Verminderung von Kotwasser.

Glykosaminoglykane, gewonnen aus der neuseeländischen Grünlippmuschel, fördern die Kollagenproduktion und stärken das Bindegewebe.

1 kg Dose

Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein Rohfett

3,00 % 1,20 %

Rohfaser Rohasche

53,00 % 1,30 %

Fütterungsempfehlung: 20 g pro 100 kg Körpermasse und Tag (1 Messbecher = 100 g). Zusammensetzung: Lignocellulose 70,00 %, Obst (Apfel)Trester getr. 15,00 %, Traubenkernmehl 10,00 %, Karottentrester getr. 5,00 %

Gelenk Kur dient der Unterstützung von Knochen, Sehnen und Gelenken bei allen Pferden und Ponys, die zu Arthrose oder Spat neigen. Auch zur langfristigen Erhaltung einer störungsfreien Funktion von Knochen, Sehnen und Gelenken ist Gelenk Kur ein wirksamer Zusatz. Das Zusammenwirken von Glykosaminoglykanen, Kieselgur, Calcium und Phosphor verspricht eine schnelle Wirkung sowie eine langfristige Stärkung auch für den Knochenaufbau. Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein Rohfett Rohfaser

9,00 % 13,20 % 1,20 %

Rohasche Calcium Phosphor

18,00 % 4,70 % 1,00 %

Fütterungsempfehlung: Fohlen und Ponys: 10-15 g tägl., leichte bis schwere Pferde 20-30 g tägl. (1 Messlöffel = 15 g).

KONZENTRATE

Das Pferd mit seinen empfindlichen Verdauungsorganen reagiert mitunter schon bei der kleinsten Disharmonie mit Verdauungsstörungen. DarmFit ist ein Rohfaserkonzentrat mit unlöslichen Faserkomponenten, basierend auf Lignocellulose, die im Verdauungstrakt eine Netzstruktur ausbilden und so den Nahrungsbrei auflockern. Dadurch wird es Verdauungsenzymen und Mikroorganismen wesentlich erleichtert, die Nahrung zu durchdringen und ihre Aufgaben für einen stabilen Verdauungsvorgang wahrzunehmen. DarmFit stabilisiert den pH-Wert im Magen-Darmtrakt, hilft Fehlgärungen vorzubeugen und unterstützt, speziell im Dickdarm, die physiologische Wasserrückresorption. Die Kotkonsistenz wird deutlich verbessert, Kotwasser reduziert und das Wohlbefinden Ihres Pferdes gesteigert.

Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe Vitamin D3 (E 671) Technologische Zusatzstoffe Kieselgur

10.000,00 I.E 25.000,00 mg

Zusammensetzung: Maisquellmehl 50,0 %, Calciumcarbonat 10,0 %, Muschelpulver der neuseeländ. Grünlippmuschel 10,0 %, Traubenzucker 10,0 %, Pflanzenöl 6,0 %, Gelatinehydrolysat 5,0 %, Monocalciumphosphat 3,0 %

41


Pellets Pellets

5 mm Ø 1 kg Dose, 4 kg Eimer, 25 kg Sack

5 mm Ø 1 kg Dose, 4 kg Eimer

Kräuter Pellets Erkrankungen der Atemwege sind häufig mit einer Überempfindlichkeit gegenüber Staub verbunden.

Knoblauch Plus Ob auf der Weide, beim Ausritt, beim Turnierstart oder während der täglichen Pflege: Stechmücken, Fliegen und Bremsen plagen in der warmen Jahreszeit Pferd und Reiter. Selbst hoch innovative Sprays und Tinkturen schaffen kaum Abhilfe. Als regelmäßige Zugabe über das Futter kann Knoblauch Plus, durch seine abschreckende Wirkung auf lästige Insekten, Linderung schaffen. Über die Schweißdrüsen des Pferdes ausgedünstet, empfinden die Plagegeister diesen Geruch als sehr unangenehm und bleiben fern. Nicht nur für die abschreckende Wirkung auf Insekten ist Knoblauch bekannt, auch eine Belebung des Gesamtorganismus und eine Stärkung der Abwehrkräfte wird ihm zugeschrieben. Als tägliche Zugabe in der warmen Jahreszeit ist Knoblauch Plus eine effektive Waffe gegenüber lästigen Fliegen, Bremsen und Stechmücken.

11,00 % 3,00 % 5,30 %

Rohasche Calcium Phosphor

Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein Rohfett Rohfaser

8,00 % 2,00 % 25,00 %

Rohasche Calcium Phosphor

8,50 % 0,80 % 0,20 %

Fütterungsempfehlung:

Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein Rohfett Rohfaser

Diese Empfindlichkeiten sind oft von großer Dauer und gehen meistens in chronische Beschwerden über. Bei einer solchen Schwächung des Immunsystems können hochwirksame Kräuterrezepturen die Abwehrreaktion des Körpers fördern und das Wohlbefinden steigern. Viele Kräuter verfügen zudem über entgiftende und auch schleimlösende Wirkungen. All diese positiven Eigenschaften haben wir in die staubfreien Kräuter Pellets einfließen lassen. In eine warme Mash-Mahlzeit eingefügt, wird die Wirkung der Kräuter noch verstärkt. Bei länger anhaltenden Beschwerden sollte selbstverständlich ein Tierarzt zurate gezogen werden.

7,00 % 1,50 % 0,50 %

Bei akuten Beschwerden oder auch zur Vorbeugung: Fohlen und Ponys 50 g / Tag, leichte Pferde 100 g / Tag, schwere Pferde 200 g / Tag (1 Messbecher = 80g, ein Messlöffel = 25g). Zusammensetzung:

Fütterungsempfehlung: Fohlen und Ponys: 20 g / Tag, leichte Pferde: 40 g / Tag, schwere Pferde: 100 g / Tag (1 Messlöffel = 20 g). Zusatzstoffe je kg:

KONZENTRATE

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe Vitamin A (E 672) als Vitamin A-Präparat 13.500,00 I.E. Vitamin D3 (E 671) 1.000,00 I.E. Vitamin E als Vitamin E/all rac-alpha-Tocopherylacetat (3a700) 100,00 mg Eisen (E 1) (Eisen(II)sulfat, Monohydrat) 80,00 mg Mangan (E 5) (Mangan(II)oxyd) 30,00 mg Zink (E 6) (Zinkoxyd) 70,00 mg Kupfer (E 4) (Kupfer(II)sulfat, Pentahydrat) 16,50 mg Selen (E 8) (Natriumselenit) 0,30 mg Jod (E 2) (Calciumjodat, wasserfrei) 1,00 mg Kobalt (E3) als Basisches Kobalt-(II)-carbonat, Monohydrat 1,80 mg

Zusammensetzung: Gerste 38,0 %, Weizenkleie 23,5 %, Mais 19,0 %, Knoblauch 10,0 %, Zuckerrohrmelasse 5,0 %, Calciumcarbonat 2,8 %

42

Holunderblüten 6,3 %, Salbei 6,3 %, Pfefferminz 6,3 %, isl. Moos 6,3 %, Malve 6,3 %, Eibisch 6,3 %, Zinnkraut 6,3 %, Huflattich 6,3 %, Scharfgarbenkraut 6,3 %, Fenchel 6,3 %, Anis 6,3 %, Königskerzenblüten 6,3 %, Süßholzwurzeln 6,3 %, Brennesselblätter 6,3 %, Zuckerrohrmelasse 4,7 %


Pellets

Pellets

5 mm Ø 1 kg Dose

3 mm Ø 1 kg Dose, 4 kg Eimer

Biotin Plus

Haut Kur

Biotin wird zu Recht eine zentrale Bedeutung bezüglich der Struktur und Belastbarkeit von Hufen und Haaren zugeschrieben.

Haut Kur ist ein vitamin- und spurenelementreiches Konzentrat mit Bierhefe, verschiedenen Heilkräutern, Kieselgur und Algen.

Seine Wirkung als helfender Wirkstoff bei brüchigen und spröden Hufen, schlechter Hornqualität und stumpfem Haarkleid ist wissenschaftlich bewiesen. Biotin verbessert die Ausreifung von Keratinzellen. So wird die Hornbildung angeregt und der Zusammenhalt des Hufhorns nachhaltig verbessert. Mit der täglichen Gabe Biotin Plus nimmt das Pferd ausreichend Wirkstoff zu sich. Die weitere Bestandteile wie Zink in organischer Form, Vitamin E, Vitamin B6 und Selen erhöhen die Wirksamkeit, sind lebenswichtig für Nerven und Muskulatur und wirken sich zusätzlich positiv auf die Eiweißsynthese aus. Dies verbessert das Hufwachstum und die Huffestigkeit.

Hochverfügbares Zinkchelat unterstützt die regenerativen Kräfte der Haut und mobilisiert die körpereigenen Abwehrkräfte. Haut Kur fördert den Heilungsprozess der Haut bei ekzemkranken Pferden von innen. Bierhefe und B-Vitamine wirken regulierend auf das biologische Gleichgewicht der Darmflora, die Spurenelemente Zink, Kupfer, Kobalt, Selen und Eisen wie auch die essentielle Aminosäure Methionin fördern die Immunabwehr und die Hautgewebeerneuerung. Heilkräuter, Kieselgur und Algen verbessern als natürliche und bewährte Heilmittel die Abheilung von krankhaften Hautveränderungen, die Abwehrbereitschaft des Körpers und das Hautbild.

Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein Rohfett Rohfaser Rohasche

14,90 % 2,00 % 5,60 % 15,50 %

Calcium Phosphor Magnesium

Analytische Bestandteile und Gehalte: 4,00 % 0,40 % 1,00 %

Rohprotein Rohfett Rohfaser

13,80 % 2,30 % 10,80 %

Rohasche Calcium Phosphor

19,00 % 1,70 % 0,40 %

Fütterungsempfehlung: Fohlen und Ponys: 10 g / Tag (1/2 Messlöffel), leichte Pferde: 20 g / Tag (1 Messlöffel), schwere Pferde: 25 g / Tag (1 1/4 Messlöffel). Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe Vitamin E als Vitamin E/all rac-alpha-Tocopherylacetat (3a700) 6.250,00 mg Vitamin B6 als Pyridoxolhydrochlorid-Reinsubstanz 1.200,00 mg Biotin als Biotin-Präparat 2.500.000,00 mcg Zink (E 6) (Zinkoxyd) 10.500,00 mg (davon Zink als Zinkchelat) 7.500 mg Kupfer (E 4) (Kupfer(II)sulfat, Pentahydrat) 1.000,00 mg Selen (E 8) (Natriumselenit) 15,00 mg

Zusammensetzung: Gerste 40,0 %, Weizenkleie 26,7 %, Zuckerrohrmelasse 3,5 %

Pferde (550-650 kg Körpergewicht): 40g / Tag, Ponys und Fohlen (ca. 300 kg Körpergewicht): 20 g / Tag (1 Meßlöffel = 20g). Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe Vitamin B1 als Thiaminmononitrat-Reinsubstanz Vitamin B2 als Riboflavin-Präparat Vitamin B6 als Pyridoxolhydrochlorid-Reinsubstanz Vitamin B12 als Vitamin B12-Präparat Biotin als Biotin-Präparat Folsäure als Folsäure-Präparat Eisen (E 1) (Eisen(II)sulfat, Monohydrat) Zink (E 6) (Zinkoxyd) (davon Zink als Zinkchelat) Kupfer (E 4) (Kupfer(II)sulfat, Pentahydrat) Selen (E 8) (Natriumselenit) Kobalt (E3) als Basisches Kobalt-(II)-carbonat, Monohydrat Technologische Zusatzstoffe Kieselgur

5.000,00 mg 5.000,00 mg 5.000,00 mg 50.000,00 mcg 500.000,00 mcg 1.000,00 mg 10.000,00 mg 11.200,00 mg 5.000,00 mg 900,00 mg 12,00 mg 25,00 mg

KONZENTRATE

Fütterungsempfehlung:

50.000,00 mg

Zusammensetzung: Weizenkleie 22,2 %, Biertreber getr. 12,0 %, Bierhefe 8,0 %, Haselnußblätter 2,9 %, Brennesselblätter 2,9 %, Koriander 2,9 %, Majoran 2,9 %, Gartenbohnenkraut 2,9 %, Kamille 2,9 %, Salbei 2,9 %, Algen getrocknet 2,5 %, Zuckerrohrmelasse 2,0 %

43


Pellets 15 mm Ø 1 kg Tüte (wiederverschließbar) 25 kg Sack

Lecker Bricks -

Belohnungsfutter in 8 tollen Geschacksrichtungen!

Besonders lecker, hochwertig und gesund. Können Sie schöner „Danke” sagen als mit unseren „Lecker Bricks”? Geschmäcker sind verschieden - auch bei Pferden! Daher gibt es unser Belohungsfutter auch in den 8 interessanten Geschmacksvarianten Apfel, Banane, Karotte, Kräuter, Banane-Karotte, Früchte-Gemüse, Himbeer und Lakritz. Unsere Lecker Bricks sind reich an wertvollen Inhaltsstoffen und steigern so auch gleichzeitig das Wohlbefinden des Pferdes. Ein optimaler Baustein also für ein vertrauensvolles Verhältnis zwischen Mensch und Pferd.

44

Zusammensetzung: Weizenkleie, Haferschälkleie, Calciumcarbonat, Zuckerrohrmelasse, Gerste, Luzernegrünmehl, je nach Sorte: Obst-(Apfel) trester, Karotte getrocknet, Karottentrester, Rote Bete, Kräuter, Bananen getr., Lakritz, Mais Fütterungsempfehlung: Geben Sie 1 - 3 Stück pro Tag während des Trainings oder einfach so als Leckerlie.


Unser Team Teamleitung Vertrieb

Als Mutter von vier reitbegeisterten Kindern ist sie stresserprobt und ein Organisationstalent. Mit Herz und frischem Schwung kümmert sie sich um die Unternehmens-Kommunikation und plant unsere Marketingaktionen.

Andrea Everding

Produktmanagement & Futterberatung Seit Kindesbeinen aktiv im Pferdesport kümmert sich die ausgebildete Tierheilpraktikerin um die intensive und kompetente Beratung unserer Kunden. Ihr fundiertes Wissen vertieft sie regelmäßig auf Lehrgängen und Fortbildungen.

Tel.: +49 57 51 - 17 93-15 Mail: s.eggersmann@eggersmann.info

Tel.: +49 57 51 - 17 93-32 Mail: a.everding@eggersmann.info

Wolfgang Nülle

Franziska Wendorf

Als Verkaufsleiter bildet Wolfgang Nülle die wichtige Schnittstelle zwischen Innen- und Außendienst und bringt ständig neue praxisorientierte Innovationsimpulse in unser Haus.

Franziska Wendorf hat bereits ihre kaufmännsiche Ausbildung bei Eggersmann absolviert und ist zur „guten Fee“ in der Disposition geworden. Sie nimmt die Bestellungen unserer Händler entgegen und kümmert sich um deren reibungslose Umsetzung.

Gesamtvertriebsleitung & Gebietsleitung Nord

Tel.: +49 57 51 - 17 93-25 oder +49 172 - 517 93 14 Mail: w.nuelle@eggersmann.info

Bestellannahme

Tel.: +49 57 51 - 17 93-23 / -39 Mail: dispo@eggersmann.info

Hans-Dieter Schulz

Inga Aldag

Der Haflinger-Liebhaber ist durch seine charmante und hilfsbereite Art überall gern gesehen. Bekannte Namen im Springsport – Andre Thieme, Thomas Kleis und Richard Robinson – werden von Herrn Schulz betreut und füttern seit langem Eggersmann-Produkte.

Über Inga Aldag läuft für viele Kunden der erste Kontakt zu Eggersmann. Als aktive Reiterin hat sie in unserer Zentrale nicht nur ein offenes Ohr für die Anliegen der Pferdebesitzer, sie kümmert sich auch mit Hingabe um die Belange unserer Händler.

Tel.: +49 172 - 517 93 12 Mail: hd.schulz@eggersmann.info

Tel.: +49 57 51 - 17 93-0 Mail: i.aldag@eggersmann.info

Jürgen Schach

Martin Bekemeier

Ohne Pferde geht es auch bei Jürgen Schach nicht. Selbst aktiver Reiter, hat er sich über Jahre hinweg ein überdurchschnittliches Wissen in der Pferdeernährung angeeignet, das er sehr gerne an seine Kunden weitergibt.

Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Werbebranche kümmert sich der Pferdefreund um das Marketing sowie die Unternehmens-Kommunikation. Dabei arbeitet er eng mit dem Vertriebs-Team zusammen, um die Wünsche unserer Kunden gezielt in die Tat umzusetzen.

Tel.: +49 172 - 517 93 48 Mail: j.schach@eggersmann.info

Tel.: +49 57 51 - 89 00-727 Mail: m.bekemeier@eggersmann.info

Gerd Tinscher Gebietsleitung West

Damian Drabik

Das Herz des studierten Agrarwissenschaftlers schlägt für die Pferdezucht und das Springreiten. So ist er auch selbst erfolgreich mit seinen Pferden auf Turnieren unterwegs. In Sachen Pferdefütterung und -haltung steht er Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Der Dipl.-Betriebswirt kümmert sich um die Technik bei Eggersmann und bildet damit bei uns die heutzutage so wichtige Online-Schnittstelle. Außerdem koordiniert er wichtige Logistikprozesse und sorgt damit für die zuverlässige Lieferung unserer Produkte.

Tel.: +49 172 - 517 93 15 Mail: g.tinscher@eggersmann.info

Tel.: +49 57 51 - 17 93-36 Mail: d.drabik@eggersmann.info

Gebietsleitung Ost

Gebietsleitung Süd

Verwaltung

Marketing

IT & Logistik

45

BELOHNUNG UNSER TEAM

Sandra Eggersmann


Überreicht durch:

BESTELLUNGEN:

Freefax 0800 1793-280 EMail dispo@eggersmann.info

www.eggersmann.info H E I N R I C H E G G E R S M A N N G M B H & C O K G F U T T E R M I T T E LW E R K E Galgenfeld 1 · 31737 Rinteln · Telefon +49(0)5751 1793-0 · Fax +49(0)5751 1793-19 · email: info@eggersmann.info


Produktübersicht