Issuu on Google+

WERBEMITTEILUNG

Ausgabe 25 / 2013 03. Juli 2013 | Seite 1

Investment & Life Rohstoffe Neuemissionen

News

Erster Börsen­ handelstag

Produkt­t yp

Basiswert

27.06.2013

Open End Turbos

Edelmetalle, Industrie­ metalle, Brent Future

27.06.2013

Turbos Unlimited Edelmetalle, Brent Future

27.06.2013

DiscountZertifikate

Brent + WTI Future, Gold + Silber (je eine Feinunze)

27.06.2013

InlineOptionsscheine

WTI Future

Link

MEIST GEHANDELTE PRODUKTE Basiswert / Produkttyp

Laufzeit

Brent Future Inline-Optionsschein

13.12.2013

KO-Level(s) / WKN Cap / Basispreis 88,00 USD / 116,00 USD

SG4D81

Silber (eine Feinunze) 13.12.2013 28,00 USD Discount-Zertifikat

SG2SUK

Silber (eine Feinunze) 17.06.2016 Optionsschein

SG1Y02

42,00 USD

Basiswert / Produkttyp

WKN

Brent Future Turbos Unlimited

SG35TE

+58%

WTI Future Open End Turbos

SG4D6N

+56%

Brent Future Turbos Unlimited

SG35TD

+49%

WTI Future Open End Turbos

SG398Y

+48%

Brent Future Turbos Unlimited

SG35TC

+42%

WTI Future Open End Turbos

SG398X

+65%

NEU: finanzen.net Inline-Optionsschein-Tool Jetzt auf finanzen.net schnell den passenden Inline-Optionsschein finden. Wählen Sie den Realpush Chart Ihres favori­s ierten Basiswertes aus und starten Sie das Inline-Optionsschein-Tool. Definieren Sie den Kurskorridor und finden Sie das richtige Produkt. Top aktuell und immer auf dem neuesten Stand!

www.facebook.de/sg-zertifikate

TOP PERFORMER DER WOCHE* Performance

Discount-Zertifikate mit Renditechancen von über 30 Prozent! Die Société Générale hat kürzlich rund 130 neue DiscountZertifikate auf verschiedene Rohstoffe emittiert. Die Basiswerte sind der Brent Future, der WTI Future, Gold und Silber (jeweils eine Feinunze). Die Laufzeiten der jetzt emittierten Produkte liegen zwischen September 2013 und Dezember 2014. Mit Hilfe von Discount-Zertifikaten können Anleger günstiger als mit einem direkten Kauf in den Basiswert investieren und haben so selbst bei leicht sinkenden Kursen die Chance auf eine positive Rendite. Um diesen Abschlag zu ermöglichen, sind die Discount-Zertifikate mit einem Cap ausgestattet, oberhalb dessen die Anleger nicht weiter an der Entwicklung des Basiswerts partizipieren.

www.youtube.com/sgzertifikate www.twitter.com/sg-zertifikate

MARK TÜBERBLICK Referenzkurs

Performance seit Jahresbeginn**

103,10 USD

-3,53%

97,97 USD

+4,49%

1.264,80 USD

-24,51%

19,77 USD

-34,86%

Aluminium Future**

1.791,00 USD

-14,95%

Kupfer Future**

6.986,50 USD

-12,17%

Gasoline Future**

2,75 USD

-1,25%

Heating Oil Future**

2,88 USD

-4,07%

Basiswert Brent Future** WTI Future**

* Beobachtungszeitraum: 25.06.2013 bis 02.07.2013. Bei der Ermittlung der Performance wird eine branchenübliche Gebühr von 1% je Transaktion (Kauf/Verkauf) unterstellt.

Gold (eine Feinunze) Silber (eine Feinunze)

** Stand: 02.07.2013, Historische Kursentwicklung der rollierenden Future-Kontrakte

www.sg-zertifikate.de


Investment & Life rohstoffe Ausgabe 25 / 2013 | 03. Juli 2013 | Seite 2

Kupfer – Aufwärtstrend

1.850

8.500

1.700

8.100 Wertentwicklung in US-Dollar je Tonne

Wertentwicklung in US-Dollar je Feinunze

Gold – Stabilisierung

rohstoffübersicht

1.550

1.400

1.250

1.100 Jul. 12

Gold (eine Feinunze)

Okt. 12

Jan. 13

Apr. 13

7.700

7.300

6.900

6.500 Jul. 12

Jul. 13

*Historische Kursentwicklung der rollierenden Future-Kontrakte Stand: 02.07.2013. Quelle: Bloomberg. Angaben zur früheren Wertentwicklung sind kein verläßlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Kupfer (LME) Future*

Okt. 12

Jan. 13

Apr. 13

Jul. 13

*Historische Kursentwicklung der rollierenden Future-Kontrakte Stand: 02.07.2013. Quelle: Bloomberg. Angaben zur früheren Wertentwicklung sind kein verläßlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Nachdem der Preis für die Feinunze Gold den niedrigsten Stand der letz-

Nach Kursrückgängen von 10 Prozent im zweiten Quartal und damit den

ten 34 Monate erreicht hatte, konnte der Abwärtstrend vorerst gestoppt

höchsten Verlusten seit 2011 hat die Nachricht, dass sich das verarbei-

werden. Gold hat nun schon den dritten Tag in Folge Kursgewinne er-

tende Gewerbe in den USA erholt hat, dem Kupferpreis zu einer Erho-

zielt. Dies ist insofern bemerkenswert, als die Bestände von börsenge-

lung verholfen. Nach China sind die USA der zweitgrößte Verbraucher

handelten Produkten weiter rückläufig sind. Dem gegenüber ist die phy-

des Industriemetalls, was den Einfluss dieser Nachricht auf den Kupfer-

sische Nachfrage nach Gold zwar nicht auf dem Niveau wie noch vor

preis erklärt. So konnte Kupfer den höchsten Kursanstieg der letzten

dem starken Kursrutsch im April, jedoch relativ stabil. Ausschlaggebend

zwei Monate verbuchen, obwohl die Prognosen für die chinesische Wirt-

dafür ist die weiterhin anhaltende lockere Geldpolitik der Federal Reser-

schaftsentwicklung noch immer von großer Unsicherheit geprägt sind.

ve, die jeden Monat Anleihen im Wert von 85 Mrd. US-Dollar kauft. Ein

Der Kurs für den Future-Kontrakt auf die Tonne Kupfer zur Lieferung in

Unsicherheitsfaktor ist jedoch die Entwicklung der chinesischen Wirt-

drei Monaten konnte um 3,4 Prozent zulegen, der Future wurde in Lon-

schaft: Die Nachfrage aus China ist im Moment deutlich geringer als

don zeitweilig bei 6.979,00 US-Dollar gehandelt. Die von der London

noch im April.

Metal Exchange überwachten Bestände sanken um etwa 0,5 Prozent.

WTI – Preis steigt

Benzin – Preiserhöhung 340

100 WTI Future*

Gasoline Future* 320 Wertentwicklung in US-Cent je Gallone

Wertentwicklung in US-Dollar je Barrel

96

92

88

84

80 Jul. 12

Okt. 12

Jan. 13

Apr. 13

Jul. 13

*Historische Kursentwicklung der rollierenden Future-Kontrakte Stand: 02.07.2013. Quelle: Bloomberg. Angaben zur früheren Wertentwicklung sind kein verläßlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Die Spekulationen, dass die US-Ölreserven zum ersten Mal seit einem

300

280

260

240 Jul. 12

Okt. 12

Jan. 13

Apr. 13

Jul. 13

*Historische Kursentwicklung der rollierenden Future-Kontrakte Stand: 02.07.2013. Quelle: Bloomberg. Angaben zur früheren Wertentwicklung sind kein verläßlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Auch der Benzinpreis (Gasoline) hat sich durch den Report über die Er-

Monat wieder gesunken sind, haben dem Kassapreis für WTI zu einem

holung des verarbeitenden Gewerbes der USA erhöht. Zu dieser Teue-

Sieben-Tages-Hoch verholfen. Auch der Preis für den nächstfälligen WTI

rung haben auch die Ungewissheit über die Ölproduktion im Nahen Os-

Future-Kontrakt hat sich angesichts der positiven Prognosen auf die US-

ten sowie der steigende Ölpreis beigetragen. Der Kurs des Benzin

Wirtschaft und der Gefahr einer Angebotsverknappung aufgrund der

Future-Kontrakts zur Lieferung im August stieg in New York um 2,23

Unruhen im Mittleren Osten erhöht und schloss am Dienstag in New

US-Cents und handelte zeitweise bei 2,7379 US-Dollar pro Gallone. Im

York auf dem höchsten Niveau seit dem 19. Juni. Im letzten Jahr entfie-

zweiten Quartal hat der Benzinpreis um 11 Prozent nachgegeben und ist

len auf die USA laut einem Branchenbericht etwa 21 Prozent der Nach-

zuletzt drei Monate in Folge gefallen. Dieser Trend könnte durch die jet-

frage, entsprechend positiv reagiert der Ölpreis auf die guten Zahlen des

zige wirtschaftliche und geopolitische Lage beendet worden sein. Be-

verarbeitenden Gewerbes dort. Experten gehen momentan zwar von

sonders die instabile Lage in Ägypten beeinflusst den Benzinpreis, da es

einer geringer werdenden Nachfrage aus, die Situation im Mittleren Os-

sich bei etwa 20 Prozent aller Frachter, die den Suezkanal durchqueren,

ten könnte jedoch dafür sorgen, dass der Preis dennoch nicht fällt.

um Benzintanker handelt.


Investment & Life rohstoffe Ausgabe 25 / 2013 | 03. Juli 2013 | Seite 3

Gold Forwardkurve

aktuelle forwardkurven Kupfer Forwardkurve 7.200

1.380

Kupfer Future

1.340

Kursentwicklung in US-Dollar je Tonne

Kursentwicklung in US-Dollar je Feinunze

Gold (eine Feinunze)

1.300

1.260

1.220 Aug. 13

Aug. 14

Aug. 15

Aug. 16

Aug. 17

7.050

6.975

6.900 Aug. 13

Aug. 18

WTI Forwardkurve

7.125

Aug. 14

Aug. 17

280 WTI Future

Gasoline Future Wertentwicklung in US-Cent je Gallone

96 Kursentwicklung in US-Dollar je Barrel

Aug. 16

Gasoline Forwardkurve

101

91

86

81

76 Aug. 13

Aug. 15

Aug. 15

Aug. 17

Aug. 21

Aug. 19

Rohstoffe in Contango & Backwardation Rohstoff

Contango/ Backwardation

265

250

235

220 Aug. 13

Aug. 14

Aug. 15

Aug. 16

Exkurs „Contango & Backwardation“

Spread zum Future

Was versteht man unter Contango?

übernächster Fälligkeit

Zink Future

Contango

0,625%

Heating Oil Future

Contango

0,364%

Kupfer (COMEX) Future

Contango

0,286%

Nickel Future

Contango

0,172%

Gas Oil Future

Backwardation

-0,200%

Brent Future

Backwardation

-0,487%

WTI Future

Backwardation

-0,920%

Gasoline Future

Backwardation

-4,238%

Bei dem Rollen aus einem auslaufenden in einen länger laufenden Futureskontrakt gibt es zwei unterschiedliche Konstellationen, die mit den Begriffen „Backwardation“ und „Contango“ bezeichnet werden. Contango beschreibt dabei eine Situation, in der der Kurs eines Futures-Kontraktes umso höher notiert, je länger seine Laufzeit ist. Was versteht man unter Backwardation? Eine Backwardation-Situation ist dagegen dadurch gekennzeichnet, dass

Stand: 02.07.2013

die länger laufenden Kontrakte billiger sind als die kürzer laufenden. Für einen Anleger hat dies folgende Auswirkungen: In einem Markt, der in Backwardation notiert, wird er für einen kurz laufenden Future einen Preis erzielen können, der über dem liegt, den er für den lang laufenden Future bezahlen muss.


EINE RICHTUNG, ÜBER 4.500 MÖGLICHKEITEN

INLINE-OPTIONSSCHEINE SOCIETE GENERALE Die Société Générale bietet Ihnen mit über 4.500 Inline-Optionsscheinen auf über 100 Basiswerte aus den Anlageklassen Aktien, Indizes und Rohstoffe die umfangreichste Produktpalette am Markt. Mit Inline-Optionsscheinen können Sie von Seitwärtstrends profitieren: Sie erhalten bei Fälligkeit eine Rückzahlung von 10 Euro, sofern der Preis des Basiswertes während des maßgeblichen Beobachtungszeitraums niemals einen definierten Kurskorridor verlassen hat. Anderenfalls – bei Erreichen oder Überschreiten der oberen oder bei Erreichen oder Unterschreiten der unteren Barriere – wird der Inline-Optionsschein sofort fällig und Sie verlieren Ihren Kapitaleinsatz. Anleger sollten beachten, dass es bei dem Kauf von Inline-Optionsscheinen im Fall der Insolvenz oder Zahlungsunfähigkeit der Société Générale Effekten GmbH bzw. der Société Générale im ungünstigsten Fall zum Totalverlust der Forderung kommen kann.

JETZT INLINE-OPTIONSSCHEINE im auSSerbörslichen Direkthandel KOSTENLOS HANDELN:

Alle Exotischen-Optionsscheine ab ab 1.000 1.000 EUR EUR Ordervolumen Ordervolumen Alle Exotischen-Optionsscheine

Die Société Générale ist das innovativste Derivatehaus des des Jahres Jahres 2012 2012 das innovativste Derivatehaus Die Société Générale ist

www.sg-inliner.de Stand: 02.07.2013. Bei den oben genannten Informationen handelt es sich um eine Werbemitteilung der Société Générale. Die obige Abbildung stellt keine Wertentwicklung eines realen Finanzinstrumentes dar. Die Rückzahlung ist abhängig von der Zahlungsfähigkeit der Société Générale Effekten GmbH bzw. der Société Générale (Rating: S&P A, Moody‘s A2, Stand: 02.07.2013). Die Bonität und Liquidität können sich, ebenso wie das Rating, jederzeit während der Laufzeit verändern. Im Fall der Zahlungsunfähigkeit oder Insolvenz der Société Générale Effekten GmbH bzw. Société Générale kann es zum Totalverlust der Forderung des Anlegers kommen. Die rechtlichen Dokumente werden bei der Société Générale, Zweigniederlassung, Neue Mainzer Straße 46-50, 60311 Frankfurt am Main, zur kostenlosen Ausgabe bereitgehalten und sind unter www.sg-zertifikate.de abrufbar.


Impressum Turbos Unlimited

StayLow-Optionsschein

StayHigh-Optionsschein

Short Index-Zertifikat

Aktienanleihe Protect

Optionsschein

Open End Turbos

Memory Express-Zertifikat

Inline-Optionsschein

Index-Zertifikat

Garantie-Zertifikat

Produkt- & Basiswertmatrix

Express-Zertifikat

Duo Inline-Optionsschein

Discount-Zertifikat

Discount-Optionsschein

Capped Bonus-Zertifikat

Alpha-Zertifikat

Produkt- & Basiswertmatrix

Bonus-Zertifikat

Investment & Life rohstoffe Ausgabe 25 / 2013 | 03. Juli 2013 | Seite 5

0800-818 30 50 info@sg-zertifikate.de www.sg-zertifikate.de

Gold (eine Feinunze)

Edelmetalle

Herausgeber: Société Générale Neue Mainzer Straße 46-50 60311 Frankfurt am Main

Palladium (eine Feinunze)

Redaktion: Peter Bösenberg (v.i.S.d.P.) Markus Mosch Alana Maue

Platin (eine Feinunze) Silber (eine Feinunze)

Gestaltung: Bourros GmbH www.bourros.com info@bourros.com

SG Edelmetall Basket Aluminium Future

Industriemetalle

Blei Future Kupfer (COMEX) Future

Disclaimer

Kupfer (LME) Future Nickel Future Zink Future Zinn Future SG Industriemetall Basket Brent Future

Energierohstoffe

Brent Future, DAX Gas Oil Future Gasoline Future Heating Oil Future WTI Future Reuters/Jefferies CRB ER Index Reuters/Jefferies CRB Non Energy TR Index Reuters/Jefferies CRB TR Index S&P GSCI Brent ER (long)/ S&P GSCI WTI ER (short) S&P GSCI Brent ER (long)/ S&P GSCI WTI ER (short)(Hebel 3) S&P GSCI Crude Oil Official Close ER

Indizes

S&P GSCI Precious Metals Index TR S&P GSCI WTI ER (long) / S&P GSCI Brent ER (short) S&P GSCI WTI ER (long) / S&P GSCI Brent ER (short) (Hebel 3) SG Rohstoff Plus TR Index SGI Energy Semi Dynamic Index SGI Industrial Metals Semi Dynamic Index SGI Short Brent Index SGI Smart Market Neutral Commodity Index SGI Smart WTI Stand: 02.07.2013. Quelle: Bloomberg.

Datenschutzrechtlicher Hinweis: Die Bank kann die von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten auch für Zwecke der Werbung oder der Markt- oder Meinungsforschung verarbeiten und nutzen. Sie können jederzeit einer Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung sowie Marktoder Meinungsforschung widersprechen. Bei den in dieser Publikation erwähnten Produkten besteht im ungünstigsten Fall ein Verlustrisiko bis hin zu einem Totalverlustrisiko des eingesetzten Kapitals. Der Anleger trägt das Risiko des Geldverlusts wegen Zahlungsverzugs oder Zahlungsunfähigkeit sowohl der Garantin als auch der Emittentin. Rechtsverbindlich und maßgeblich sind allein die Angaben des bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht hinterlegten und veröffentlichten Basisprospekts einschließlich eventueller Nachträge samt endgültiger Bedingungen gemäß dem Wertpapier-prospektgesetz. Die rechtlichen Dokumente werden bei der Société Générale S.A., Zweigniederlassung, Neue Mainzer Straße 46-50, 60311 Frankfurt am Main, zur kostenlosen Ausgabe bereitgehalten und sind unter www.sg-zertifikate. de abrufbar. Sämtliche Inhalte dieser unter dem Brandname „Investment & Life Online“ herausgegebenen Publikation sind urheberrechtlich geschützt und nicht zur weiteren Vervielfältigung bzw. Verbreitung frei. Ohne vorherige schriftliche Einwilligung der Herausgeber nicht zulässig ist ferner die nachträgliche Veränderung bzw. Bearbeitung der Dokumente oder deren kommerzielle Weiterverwertung. Bei Zitaten ist in angemessenem Umfang auf die jeweilige Quelle zu verweisen. Sämtliche unter dem Brandname „Investment & Life Online“ herausgegebenen Publikationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherc hiert und formuliert. Dennoch kann seitens der Herausgeber bzw. der Redaktion keine Gewähr für die Richtigkeit dieser Informationen gegeben werden. Die Ausführungen im Rahmen der unter dem Brandname „Investment & Life Online“ herausgegebenen Publikationen sowie sämtliche Inhalte der Website stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Eine Haftung für eventuelle Vermögensschäden, die durch Anwendung von Hinweisen und Empfehlungen im Rahmen der unter dem Brandname „Investment & Life Online“ herausgegebenen Publikationen oder der Website aufgetreten sind, wird sowohl seitens der Herausgeber bzw. der Redaktion kategorisch ausgeschlossen. Verlinkungen: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 (Az. 312 O 85/98) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass die Erstellung eines Links zu einer externen Website unter Umständen eine Mitverantwortlichkeit für die Inhalte der gelinkten Website zur Folge hat. Dies kann, so das Gericht, nur durch eine eindeutige Distanzierung von den verlinkten Inhalten ausgeschlossen werden. Vor diesem Hintergrund distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten sämtlicher externer Websites, auf die im Rahmen der unter dem Brandname „Investment & Life Online“ herausgegebenen Publikationen oder der Website verwiesen wird. Jegliche Haftung für Inhalte extern verlinkter Websites ist somit kategorisch ausgeschlossen. Das Dokument mit Abbildungen ist urheberrechtlichgschützt. Die dadurch begründeten Rechte, insbesondere des Nachdrucks, der Speicherung in Datenverarbeitungsanlagen sowie das Darstellen auf einer Website liegen, auch nur bei auszugsweiser Verwertung, bei der Société Générale. Alle Rechte vorbehalten.


Investment & Life Rohstoffe – Discount-Zertifikate mit Renditechancen von über 30 Prozent!