Page 1

Ausgabe 10 | 4. Juni 2014

NEWSLETTER

abonnieren abbestellen

- Anzeige -

Das E-Mail-Magazin für erfolgreiche Produktion

Ansys hat den US-amerikanischen Software-Hersteller Spaceclaim Corporation für einen Kaufpreis von rund 62 Millionen Euro übernommen. Die zentrale Anwendung des übernommenen Unternehmens Spaceclaim ist darauf ausgelegt, Geometrien für Simulationsberechnungen vorzubereiten, zu vereinfachen und zu automatisieren. Ansys, Anbieter von Simulationssoftware für die Produktentwicklung, hat am 14. Mai 2014 die Akquisition der Spaceclaim Corporation bekannt gegeben, einem Hersteller von 3D-Modellierungssoftware für Ingenieure. Der Kaufpreis beträgt 85 Millionen US-Dollar oder rund 62 Millionen Euro, zuzüglich Eigenbehalt und einer Anpassung des Betriebskapitals. weiterlesen

Dassault Systèmes hat am 16. Mai 2014 auf der Veranstaltung Exite 2014 in München die Umbenennung der kürzlich akquirierten Realtime Technology (RTT) in 3D-Xcite bekannt gegeben. Die ehemalige RTT bietet ein breites Spektrum an Visualisierungs- und Marketingsoftware wie Konfiguratoren für HMI-Design und Visual-Design, Sales & Point of Sale-Lösungen einschließlich der Visualisierung von Flagshipstores. Zudem bietet das Unternehmen Anwendungen zur Entwicklung sowohl von Ladengeschäften als auch von Internet-Lösungen. Mit der Fokussierung von 3dxcite auf IT-basierte Marketing-Unterstützung sollen Anwender von Lösungen des Herstellers von Product Lifecycle Management-Lösungen Werkzeuge nutzen können, um digitale Assets umfassend in die Wertschöpfungskette einzubringen. So sollen sich CAD-Daten zum Beispiel künftig über den Nutzen im Rahmen von Fertigung-, Anforderungs- und Engineeringprozessen hinaus weiterlesen auch für Marketing und Vertrieb nutzen lassen.

Sage-CEO kündigt Ruhestand an

Forschungsfabrik in Chemnitz eröffnet

Guy Berruyer, CEO der Sage-Gruppe wird nach 17 Jahren Betriebszugehörigkeit spätestens zum 31. Mai 2015 in den Ruhestand treten. Das teilte das Unternehmen Anfang Mai 2014 mit. Der Aufsichtsrat sei derzeit auf der Suche nach einem Nachfolger. “CEO bei Sage zu sein und dabei ein Team von Mitarbeitern zu führen, das mich stolz macht, hat mich stets sehr erfüllt. Aber im Leben muss man Entscheidungen treffen. Und mit 63 Jahren gibt es immer noch viele Dinge, die ich auch außerhalb meiner Management-Laufbahn machen möchte. Da sich Sage erfolgreich auf die Erreichung unserer strategischen Meilensteine für 2015 hinbewegt, habe ich entschieden, dass es jetzt der richtige Zeitpunkt ist, die Führung an einen neuen Chief Executive abzuweiterlesen geben”, erklärte Berruyer (Bild).

Nach zweieinhalb Jahren Bauzeit ist am 15. Mai 2014 in Chemnitz die erste von vier ‘E³’-Forschungsfabriken in Betrieb genommen worden. An der Einrichtung arbeiten künftig Forscher der Fraunhofer-Gesellschaft und Partner aus der Industrie an Lösungen für energie- und ressourceneffizientere Produktion. Gemeinsam sollen entlang eines durchgehenden Forschungsansatzes neue Technologien und Pilotanwendungen praxisnah entwickelt und erprobt werden. Die drei ‘E’ stehen für die Entwicklung von Maschinen, Technologien und Prozessen, die helfen sollen, Energie und Ressourcen einzusparen, eine emissionsneutrale Fabrik zu entwerfen und die Rolle des Menschen in künftigen Fertigungskonzepten auszugestalten. Insgesamt 20 Millionen Euro haben die EU, der Bund und der Freistaat Sachsen in die neue Fabrikhalle auf dem Gelände des Fraunhofer-Instituts für Werkzeugmaschinen und Umweiterlesen formtechnik IWU in Chemnitz investiert.

Bild: Sage

© alphaspirit - Fotolia.com

- Anzeige -

Aus Realtime Technology wird 3dxcite

Bild: Ansys

Ansys übernimmt Spaceclaim Corporation

Jede Suche ein Treffer

-need.de -need.de need.de

Keine Lust mehr zu suchen? Wir haben alle Produkte der Automatisierungsbranche!

powered by

www.i-need.de

1


NEWSLETTER

- Anzeige -

Ausgabe 10 | 4. Juni 2014

+ F U [ U  E B T  .J O J  " C P  T J D I F S O   Y  * 5 1 S P E V D U J P O  M F T F O  V O E     T Q B S F O  

Zu den Aufgaben eines Warehouse Management-Systems (WMS) zählt vor allem die FĂźhrung und Optimierung von innerbetrieblichen Lager- und Transportsystemen. Die im April 2014 fertig gestellte Richtlinie VDI 3601 der VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik (GPL) beschreibt Aufgabenund Leistungsbereiche, die prägend sind fĂźr die Bezeichnung eines IT-Systems als WMS. Die Richtlinie definiert Begriffe und AbkĂźrzungen, beschreibt das administrative und funktionale Umfeld und erläutert Formen der Integration eines WMS in andere IT-Systeme. Durch die Auflistung der System-Funktionen kann die Richtlinie auch als Checkliste dienen, in welchem MaĂ&#x; die Geschäftsprozesse eines Unternehmens bei der Deweiterlesen finition der WMS-Funktionen berĂźcksichtigt wurden.

Bild: VDI

Die Anwender- und Herstellervereinigung Ethercat Technology Group hat den ‘Industrial Ethernet Technologies: Overview and Comparison’ aktualisiert. Die neue Fassung des Ratgeber- und Systemvergleich-Papiers rund um industrielle Netzwerk-Technologie steht ab sofort auf der Internetseite der Organisation zur VerfĂźgung. Um Betriebe bei der Technologieauswahl zu unterstĂźtzen, hat die internationale Anwenderund Herstellervereinigung Ethercat Technology Group (ETG) das Dokument ‘Industrial Ethernet Technologies: Overview and Comparison’ in neuer Version vorgestellt. Die 160 Seiten starke, englischsprachige VerĂśffentlichung liefert einen Ăœberblick zu Technologien wie Profinet, Ethernet/IP, CC-Link IE, Sercosweiterlesen III, Ethernet Powerlink, Modbus/TCP sowie Ethercat.

Veranstaltungen

Freigabe- und Ă„nderungsmanagement effizient abbilden

Das Messegelände Stuttgart steht vom 24. bis 26. Juni 2014 Besuchern der Engine Expo offen. Die Industrieausstellung rund um Motorentechnologie wird von der UKIP Media & Events organisiert und bietet Unternehmen eine Plattform, ihre Leistungen in den Bereichen Antriebsstränge, Komponenten und Subsysteme, innovative Werkstoffe, Fertigungstechnologien und Dienstleistungen vorzustellen. Parallel dazu findet das ‘Technology Forum’ statt: Auf der Begleitveranstaltung halten Referenten Vorträge zu Themen wie Antriebskonstruktion, Entwicklung, Fertigung, Logistik und Marketing. Am zweiten Tag der Motoren-Ausstellung wird die Auszeichnung ‘Internationaler Motor des Jahres’ verliehen. Ein weiterer Schwerpunkt der Messe liegt auf Elektround Hybridtechnologie. In einem fĂźr Unternehmensvertreter reservierten Ausstellungsbereich zeigen Aussteller die neuste Generation der batterieelektriweiterlesen schen, Hybrid- und Brennstoffzellen-Antriebstechnologien.

Auf dem Forum ‘Integriertes Freigabe- und Ă„nderungsmanagement’ am 15. Juli 2014 stellen die Prozess- und IT-Beratung MHP und der LĂśsungsanbieter HCM im Schlossgut Harteneck in Ludwigsburg Konzepte vor, wie sich selbst komplexe Produktänderungen effizient im Product Lifecycle Management eines Unternehmens abbilden lassen. Zu den maĂ&#x;geblichen Erfolgsfaktoren hierfĂźr zählen gut abgestimmte Prozesse und der Ăœberblick Ăźber die Auswirkungen von Produktänderungen auf Technik, Termine, Qualität oder Kosten. Die Keynote hält Professor Jivka Ovtcharova, KIT, zum Thema ‘Freigabeund Ă„nderungsmanagement aus Sicht der Wissenschaft’. Weitere Referenten liefern Ratschläge, wie sich durch integriertes Freigabe- und Ă„nderungsmanagement Durchlaufzeiten verringern und Ă„nderungskosten senken lassen oder welche Methoden und Werkzeuge zur Verbesserung der entspreweiterlesen chenden Prozesse zur VerfĂźgung stehen.

DAS SAP P PROJEKTHAUS FĂœR LOG GISTIK UND PRODUKTION LOGISTIK

I er net: n Sie uns im Int en he ch Besuc cturing ufa u an -m p p-m sap m//sa om co z.c g gz. .ig w.i www

SAP ME LÜsungen fß fßr ßr die Fertigungsindust Fertigungsindustrie trie SAP MII LÜsungen fß fßr ßr die Pr Prozessindustrie ozessindustrie e ‚ ‚ ‚ ‚

(IƄ]LHQ]VWHLJHUXQJGXUFKH[DNWH.3,V (IƄ]LHQ]VWHLJHUXQJGXUFKH[DNWH.3,V 5ÙFNYHUIROJEDUNHLWXQG3UR]HVVVLFKHUKHLW 5ÙFNYHUIROJEDUNHLWXQG3UR]HVVVLFKHUKHLW 9HUEHVVHUWH5HVVRXUFHQDXVODVWXQJ 9HUEHVVHUWH5HVVRXUFHQDXVODVWXQJ 2QOLQH7UDQVSDUHQ]ÙEHU$XIWUDJVIRUWVFKULWW 2QOLQH7UDQVSDUHQ]ÙEHU$XIWUDJVIRUWWVFKULWW

- Anzeige -

Ausstellung zu Antriebstechnologien

0$18)$&785,1* 0 $18)$&785,1*

Bild: ETG

Industrial Ethernet-Ratgeber in Anforderungen an IT-Systeme neuer Fassung verfĂźgbar zur Lagerverwaltung

,,*= *= /RJLVWLFV /RJLVWLFV   ,,7 7 ΠΠ/RJLVWLNZHJ /RJLVWLNZHJ   ΠΠ  ) )DONHQEHUJ DONHQEHUJ ΠΠ7HO 7HO    ΠΠLQIR#LJ]FRP LQIR#LJ]FRP ΠZ ZZZLJ]FRP ZZLJ]FRP 2


NEWSLETTER

Ausgabe 10 | 4. Juni 2014

Whitepapers Tipps, wie Unternehmen bei Gesetzesänderungen auf dem Laufenden bleiben

... mehr

Human MES – Systeme für Menschen ... mehr

Automatisches Engineering von MES-Systemen

... mehr

Smart Engineering für die Energieversorgung

... mehr

Industrie 4.0 - Produktion auf Kurs ... mehr

Schnelle Regelkreise, mehr Wirtschaftlichkeit

... mehr

Wie der Reifheitsgrad bei Ressourcenmanagement und Kapazitätsplanung verbessert werden kann ... mehr

Industrie 4.0 und MES - eine Revolution? ... mehr

So geht modernes Supply ChainManagement

MES Consult - Management Brief ... mehr

... mehr

Webcast

InQu Informatics GmbH

Comarch AG

Die InQu Informatics GmbH aus Dresden ist ein Lösungsanbieter zur Prozessoptimierung für produzierende Unternehmen. Wir schaffen Transparenz in Ihrer Fertigung und Montage durch die Betrachtung der kritischen Ressourcen. Mit fast 20 Jahren Erfahrung in der Entwicklung von innovativen MES-Lösungen (Manufacturing Execution System) besitzen wir das Know-how und die Werkzeuge zur Optimierung ... mehr

Comarch ist ein weltweit tätiger Anbieter von innovativen und flexiblen IT-Lösungen. Wir bieten mittelständischen Unternehmen modernste Software (u.a. ERP, Finanzen, BI, EDI und DMS/ECM) sowie IT-Services. Für Comarch stehen die Wünsche und Bedürfnisse des Mittelstandes im Fokus. Unsere erfolgreichen Projekte wurden wiederholt ausgezeichnet. Ob bekannte Namen oder die Senkrechtstarter von morgen ... mehr

APTEAN - Saratoga Systems GmbH

Berner & Mattner Systemtechnik GmbH

Mit unseren besonders anspruchsvollen Branchen-Lösungen befähigen wir Menschen und Unternehmen, auch sehr komplexe Herausforderungen zu meistern. Unsere Anwendungen und Services spielen in mehr als 9.000 Unternehmen in über 100 Ländern eine Schlüsselrolle bei der Verbesserung der Customer Experience und Effizienz. So unterstützen sie die Anwender dabei ... mehr

Das Unternehmen Berner & Mattner ist spezialisiert auf Systems Engineering, Entwicklung und Test leistungsfähiger elektronischer und mechanischer Systeme. Unser branchenübergreifendes Leistungsspektrum reicht von der Beratung, Konzeption, Softwareund Systementwicklung bis hin zum Aufbau und Betrieb kompletter Test- und Integrationssysteme ... mehr

Apriso GmbH

AUCOTEC AG

Die Apriso Corporation ist ein globaler Software Anbieter für Fertigungsunternehmen, die Ihren Transformationsprozess unterstützt. Unsere preisgekrönten FlexNet-Lösungen stimmen weltweite Produktionsabläufe und Belieferungsnetze perfekt aufeinander ab, indem sie die Geschäftsprozesse an den Produktionsstandorten und bei Zulieferern auf einen Blick in Echtzeit überschaubar und kontrollierbar machen. ... mehr

AUCOTEC entwickelt Engineering Software für den gesamten Lebenszyklus von Maschinen, Anlagen und mobilen Systemen. AUCOTEC-Lösungen reichen vom Fließbild über die Leit- und E-Technik in Großanlagen bis zum modularen Bordnetz in der Automobilindustrie. AUCOTEC schafft die Verknüpfung von Unternehmensprozessen durch seine einzigartige Kooperationsplattform. Neben unserer Zentrale in Hannover hat AUCOTEC zwei weitere Entwicklungszentren ... mehr

PlanView GmbH Software & Consulting Planview ist weltweiter Marktführer im Bereich Portfolio- und Ressourcenmanagement und unterstützt Unternehmen aller Branchen, ihre Ergebnisse durch Verbesserung Ihrer Ressourcennutzung wie Personal, Güter und Finanzen zu optimieren. Weltweit führende Unternehmen stützen sich auf die Cloud-Lösungen von Planview, um ihre Portfolios in den Bereichen IT, Produktentwicklung ... mehr

Impressum Verlag

TeDo Verlag GmbH Postfach 2140 – 35009 Marburg Tel.: +49 6421 3086-0, Fax: -18, www.it-production.com

Verleger

Dipl.-Statist. B. Al-Scheikly (V.i.S.d.P.)

Redaktion Patrick C. Prather (-25) Anzeigen Christoph Kirschenmann (-36), Monika Zimmer (-31) Es gilt die Preisliste Nr. 1/2014. Grafik

Verena Vornam

3


IT&Production Newsletter 04. Juni 2014  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you