Page 1

Anschluss & Einstellungen USB Capture Box / Windows Konfiguration von Windows XP, Windows Vista, Windows 7 & Audacity


Windows XP: „Start  Systemsteuerung  Sounds und Audiogeräte”.

Bei Soundaufnahme als Standardgerät „USB Audio CODEC” Bei Soundwiedergabe der Ausgang der Soundkarte  Nicht USB Audio CODEC. Sollten hier mehrere Geräte zur Auswahl stehen muss durchprobiert werden.


Windows Vista:

„Start  Einstellungen  Systemsteuerung  Sound”.

Unter dem Tab „Aufnahme” muss „USB Audio CODEC” als Standard definiert werden. Nach Klick auf Eigenschaften kann hier noch die Aufnahmelautstärke überprüft werden.

Unter dem Tab „Wiedergabe“ erscheinen alle Wiedergabegeräte des Systems. Hier muss überprüft werden ob der richtige Ausgang als Standard definiert ist und ob der Pegel aufgedreht ist.


Windows 7: „Start  Systemsteuerung  Hardware und Sound  Audiogeräte verwalten“

Unter dem Tab „Aufnahme” muss „USB Audio CODEC” als Standard definiert werden.


Nach Klick auf Eigenschaften kann hier noch die Aufnahmelautstärke überprüft werden.

Unter dem Tab „Wiedergabe“ erscheinen alle Wiedergabegeräte des Systems. Hier muss überprüft werden ob der richtige Ausgang als Standard definiert ist und ob der Pegel aufgedreht ist.


Einstellungen für Audacity (Version 1.2.6) 

Unter dem Tab „Audio E/A“ muss bei Wiedergabe ebenfalls das korrekte Ausgabegerät eingestellt werden. Bei Aufnahme „USB Audio CODEC“. Um den Ton der aufgenommen wird gleichzeitig auch über die Boxen zu hören muss „Software Playthrough“ aktiviert sein.

Wenn alle Einstellungen korrekt getroffen sind sollte während der Aufnahme Ton zu hören sein. Das Programm Audacity zeigt dann folgendes Bild:

Grün markiert sind die beiden Stereo-Kanäle. Bleibt die Linie flach liegt entweder kein Signal an (USB Capture Box korrekt anschließen) oder die Einstellungen für Soundaufnahme sind falsch. Rot markiert ist der Pegel am Eingang. Wenn die Balken nicht reagieren liegt entweder kein Signal an, (USB Capture Box korrekt anschließen) oder die Einstellungen für Soundaufnahme sind falsch. Blau markiert ist der Pegel am Ausgang. Die Balken reagieren wenn „Software Playthrough“ aktiviert ist.Sollte trotzdem kein Ton zu hören sein müssen die Einstellungen für Soundwiedergabe und die angeschlossenen Lautsprecher geprüft werden.

Dual PDF