Issuu on Google+

Kontakt Kontakt

Reisegebiete Reisegebiete

cadeau Hoffmann und Campe Verlag GmbH Postfach 13 04 44, 20139 Hamburg Harvestehuder Weg 42, 20149 Hamburg Tel. (040) 4 41 88-0 Fax (040) 4 41 88-202

Hamburg, Schleswig-Holstein Martin Goldberg c/o Freys Bücherdienste Brigitt Frey Weidenallee 51 20357 Hamburg Tel. (040) 52 55 01 42 Fax (040) 52 55 02 47 E-Mail mail@freysbuecherdienste.de

Verkaufsleitung Monika Schaub Tel. (040) 4 41 88-205 Fax (040) 4 41 88-211 E-Mail monika.schaub@hoca.de Kundenbetreuung Katrin Dreessen-Engler Tel. (040) 4 41 88-227 Fax (040) 4 41 88-211 E-Mail katrin.dreessen-engler@hoca.de Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Julia Strack Tel. (040) 4 41 88-219 Fax (040) 4 41 88-200 E-Mail julia.strack@hoca.de Lesungen und Veranstaltungen Carola Brandt Tel. (040) 4 41 88-220 Fax (040) 4 41 88-200 E-Mail carola.brandt@hoca.de Rechte und Lizenzen Nadja Kossack Tel. (040) 4 41 88-266 Fax (040) 4 41 88-319 E-Mail nadja.kossack@hoca.de Änderungen aller bibliographischen Daten und Preise vorbehalten. Der Preis in E [A] wurde von unserem österreichischen Alleinauslieferer als sein gesetzlicher Letztverkaufspreis in Österreich festgesetzt.

Gestaltung: b3K, Hamburg und Frankfurt www.b3k-design.de

Bremen, Niedersachsen Jürgen vom Hoff c/o Freys Bücherdienste Brigitt Frey Weidenallee 51 20357 Hamburg Tel. (040) 52 55 01 42 Fax (040) 52 55 02 47 E-Mail mail@freysbuecherdienste.de Berlin, Brandenburg, MecklenburgVorpommern Martina Wagner Liselotte-Herrmann-Straße 2 10407 Berlin Tel. (030) 4 21 22 45 Fax (030) 4 21 22 46 E-Mail berliner-verlagsvertretungen@ t-online.de Nordrhein-Westfalen, PLZ 40-42, 46-47, 50-53 Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg, Hessen (nur PLZ 65) Hans Gerd Lamers Nordring 4 47441 Moers Tel. (02841) 2 41 44 Fax (02841) 2 41 45 E-Mail lamers@dieverlagsvertretung-nrw.de Nordrhein-Westfalen PLZ 32-34, 37, 44-45, 48-49, 57-59 Hessen (außer PLZ 65) Jörg Pillunat Im Grund 50 58313 Herdecke Tel. (02330) 97 42 35 Fax (02330) 97 42 36 E-Mail pillunat@dieverlagsvertretung-nrw.de Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen Susan Poppitz Lumumbastraße 2 04105 Leipzig Tel. (0341) 3 01 99 69 Fax (0341) 3 01 99 71 E-Mail susan.poppitz@t-online.de Baden-Württemberg Nimo Reininger Montélimarstraße 23 88213 Ravensburg Tel. (0751) 9 33 10 Fax (0751) 9 46 29 E-Mail reininger.vv@gmx.de

Bayern Cornelia und Stefan Beyerle Vorm Holz 1 82380 Peissenberg Tel. (08803) 48 91 13 Fax (08803) 6 09 05 E-Mail beyerle-vv@t-online.de Schweiz Dagmar Bhend Hofackerstraße 13 8032 Zürich Tel. (044) 4 22 12 17 Fax (044) 3 81 43 10 E-Mail dagmar.bhend@buchinfo.ch Österreich Verlagsagentur Kager & Treml Guglgasse 6, Gasometer A 1/5/5 1110 Wien Tel. (01) 5 03 64 03 Fax (01) 5 03 64 03 17 E-Mail office@kagertreml.at Kundenservice: Teresa Giller, Gabi Jindra-Schwarz

Auslieferungen Deutschland Koch, Neff & Oetinger Verlagsauslieferung GmbH Schockenriedstraße 39 70565 Stuttgart

Herbst 2013 Siegfried Lenz / Franziska Harvey Eine Liebesgeschichte – Zärtliches aus Suleyken 02 Konrad Lischka Dinge mit Gesicht – Die Welt steckt voller Lächeln 04 Dietmar Bittrich Plastik kommt mir nicht in die Tüte 08 Helge Jepsen Männerspielplätze 10 Michael Korth (Hg.) Winterglück – Die schönsten Weihnachtslieder und ihre Geschichten 14 Katharina Mahrenholtz / Dawn Parisi Literatur! Quartett 16 Katja Reider / Ute Krause Für meinen Bruder 20 Katja Reider / Ute Krause Für meine Schwester 21

Auslieferungen

Auftragsbearbeitung und Kundenberatung Sascha Rodrigues Tel. (0711) 78 99-2018 Fax (0711) 78 99-1010 E-Mail hoca@kno-va.de Schweiz Schweizer Buchzentrum Industriestraße Ost 10 4614 Hägendorf Tel. (062) 2 09 25 25 Fax (062) 2 09 26 27 E-Mail kundendienst@sbz.ch www.buchzentrum.ch Österreich Mohr Morawa Buchvertrieb GmbH Sulzengasse 2 1230 Wien Tel. (01) 68 01 40 Fax (01) 6 89 68 00 E-Mail momo@mohrmorawa.at www.mohrmorawa.at

bei | Hoffmann und Campe |


Der Lenz-Klassiker zum Verlieben

Großformat

3

Foto: Ingrid von Kruse

Ein literarischer Augenschmaus

Siegfried Lenz

Franziska Harvey

1926 im ostpreußischen Lyck geboren, zählt zu den bedeutenden und meistgelesenen Schriftstellern der Nachkriegsund Gegenwartsliteratur. Für seine Bücher wurde er mit vielen wichtigen Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem Goethepreis der Stadt Frankfurt am Main, dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels und mit dem Lew-Kopelew-Preis für Frieden und Menschenrechte 2009. Seit 1951 veröffentlicht er alle seine Romane, Erzählungen, Essays und Bühnenwerke im Hoffmann und Campe Verlag.

arbeitet als Illustratorin. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Frankfurt am Main. Ihre zauberhaften Gestalten begeisterten bereits Zehntausende Leser. Für cadeau gestaltete sie zuletzt die Lenz-Erzählung Das Wunder von Striegeldorf Striegeldorf.

Fortführung der erfolgreichen Reihe illustrierter Lenz-Erzählungen

Eine anrührende Liebesgeschichte aus Suleyken: Der großgewachsene, schweigsame Holzfäller Joseph Gritzan sieht am Fluss die schöne Katharina Knack und wird seiner Branche angemessen von Amors Axt getroffen. Ohne große Worte, doch mit ganz speziellem Charme und kleinen Mitteln, gelingt es ihm, die Angebetete für sich zu gewinnen. Eine zeitlose Liebesgeschichte von Siegfried Lenz – stimmungsvoll in Szene gesetzt von Franziska Harvey.

A2-Plakat ISBN 978-3-455-97726-4

Siegfried Lenz Eine Liebesgeschichte Zärtliches aus Suleyken Illustrationen von Franziska Harvey 40 Seiten, Pappband Durchgehend vierfarbig illustriert Großformat: 27,0 x 22,5 cm R 16,99 [D] / R 17,50 [A] ISBN 978-3-455-38134-4 Warengruppe 1191 August 2013


Der Lenz-Klassiker zum Verlieben

Großformat

3

Foto: Ingrid von Kruse

Ein literarischer Augenschmaus

Siegfried Lenz

Franziska Harvey

1926 im ostpreußischen Lyck geboren, zählt zu den bedeutenden und meistgelesenen Schriftstellern der Nachkriegsund Gegenwartsliteratur. Für seine Bücher wurde er mit vielen wichtigen Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem Goethepreis der Stadt Frankfurt am Main, dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels und mit dem Lew-Kopelew-Preis für Frieden und Menschenrechte 2009. Seit 1951 veröffentlicht er alle seine Romane, Erzählungen, Essays und Bühnenwerke im Hoffmann und Campe Verlag.

arbeitet als Illustratorin. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Frankfurt am Main. Ihre zauberhaften Gestalten begeisterten bereits Zehntausende Leser. Für cadeau gestaltete sie zuletzt die Lenz-Erzählung Das Wunder von Striegeldorf Striegeldorf.

Fortführung der erfolgreichen Reihe illustrierter Lenz-Erzählungen

Eine anrührende Liebesgeschichte aus Suleyken: Der großgewachsene, schweigsame Holzfäller Joseph Gritzan sieht am Fluss die schöne Katharina Knack und wird seiner Branche angemessen von Amors Axt getroffen. Ohne große Worte, doch mit ganz speziellem Charme und kleinen Mitteln, gelingt es ihm, die Angebetete für sich zu gewinnen. Eine zeitlose Liebesgeschichte von Siegfried Lenz – stimmungsvoll in Szene gesetzt von Franziska Harvey.

A2-Plakat ISBN 978-3-455-97726-4

Siegfried Lenz Eine Liebesgeschichte Zärtliches aus Suleyken Illustrationen von Franziska Harvey 40 Seiten, Pappband Durchgehend vierfarbig illustriert Großformat: 27,0 x 22,5 cm R 16,99 [D] / R 17,50 [A] ISBN 978-3-455-38134-4 Warengruppe 1191 August 2013


Die Welt steckt voller Gesichter.


Die Welt steckt voller Gesichter.


e

t.d

· Din

ge

t· ich

din

Der erfolgreiche Internet-Blog jetzt als Bildband bei cadeau

mit Ges e g

mitgesich

7 Hohe Popularität im Netz

Konrad Lischka arbeitet als Redakteur bei SPIEGEL ONLINE im Ressort Netzwelt, war von 2004 bis 2007 Redaktionsleiter, dann Chefredakteur des Literaturmagazins bücher. Er hat Bücher über Alltagstechnik (Fehlfunktion – Warum Frischhaltefolie nie gerade abreißt und andere Alltagsärgernisse, Goldmann 2010) und das Ruhrgebiet (Dat Schönste am Wein is dat Pilsken danach, Lübbe 2011) mit Frank Patalong, geschrieben.

Ergänzung zu den cadeau-Bestsellern von Slinkachu

Neugierige Hydranten, traurige Handtaschen, müde Tacker, lächelnde Gullydeckel, schielende Häuser – wer genau hinsieht, findet überall neue Freunde. Im Büro, in der Stadt, in der Wohnung blicken Dinge mit Gesicht in die Welt, die eigentlich keines haben sollten. Der Fotoblog dingemitgesicht.de von SPIEGEL ONLINE Redakteur Konrad Lischka zeigt Aufnahmen dieser versteckten Wesen; täglich kommen Fotos von mehr als 20.000 Fans hinzu. Die Reaktionen im Netz zeigen: Es ist eine Freude, Dinge mit Gesicht zu entdecken und ihre Mienen zu deuten. Mit diesem Bildband kann man diese Freude teilen: als Geschenk für andere oder für sich selbst, um die Wahrnehmung zu schulen oder einfach zu schmunzeln.

Konrad Lischka Dinge mit Gesicht Die Welt steckt voller Lächeln 128 Seiten, Pappband Durchgehend mit vierfarbigen Fotos Format: 19,7 x 16,9 cm R 14,99 [D] / R 15,30 [A] ISBN 978-3-455-38138-2 Warengruppe 1191 August 2013


e

t.d

· Din

ge

t· ich

din

Der erfolgreiche Internet-Blog jetzt als Bildband bei cadeau

mit Ges e g

mitgesich

7 Hohe Popularität im Netz

Konrad Lischka arbeitet als Redakteur bei SPIEGEL ONLINE im Ressort Netzwelt, war von 2004 bis 2007 Redaktionsleiter, dann Chefredakteur des Literaturmagazins bücher. Er hat Bücher über Alltagstechnik (Fehlfunktion – Warum Frischhaltefolie nie gerade abreißt und andere Alltagsärgernisse, Goldmann 2010) und das Ruhrgebiet (Dat Schönste am Wein is dat Pilsken danach, Lübbe 2011) mit Frank Patalong, geschrieben.

Ergänzung zu den cadeau-Bestsellern von Slinkachu

Neugierige Hydranten, traurige Handtaschen, müde Tacker, lächelnde Gullydeckel, schielende Häuser – wer genau hinsieht, findet überall neue Freunde. Im Büro, in der Stadt, in der Wohnung blicken Dinge mit Gesicht in die Welt, die eigentlich keines haben sollten. Der Fotoblog dingemitgesicht.de von SPIEGEL ONLINE Redakteur Konrad Lischka zeigt Aufnahmen dieser versteckten Wesen; täglich kommen Fotos von mehr als 20.000 Fans hinzu. Die Reaktionen im Netz zeigen: Es ist eine Freude, Dinge mit Gesicht zu entdecken und ihre Mienen zu deuten. Mit diesem Bildband kann man diese Freude teilen: als Geschenk für andere oder für sich selbst, um die Wahrnehmung zu schulen oder einfach zu schmunzeln.

Konrad Lischka Dinge mit Gesicht Die Welt steckt voller Lächeln 128 Seiten, Pappband Durchgehend mit vierfarbigen Fotos Format: 19,7 x 16,9 cm R 14,99 [D] / R 15,30 [A] ISBN 978-3-455-38138-2 Warengruppe 1191 August 2013


Ein satirischer Blick auf den Ökowahn

9

Foto: Dorothee Pauly

Sowohl für Befürworter als auch für Gegner eines ökologischen Lebensstils

Dietmar Bittrich lebt in Hamburg. Er erfand das Gummibärchen-Orakel und schrieb heitere Bücher u.a. über das Reisen (Urlaubsreif, 2006), das Schlafen (Gute Nacht! Mit deutscher Dichtung in den Tiefschlaf, 2007), das Jungbleiben (Altersglück, 2008) und über Ungleiche Paare (2010). Bittrich erhielt den Hamburger Satirikerpreis. Er liebt die Natur, solange sie ihm nicht zu nahe kommt und betet täglich zum Gott der Mülltrennung.

Das Geschenk für diejenigen, die ein ökologisches Leben führen wollen – und für diejenigen, denen der Ökofimmel auf den Keks geht Die Deutschen gelten als Weltmeister im Ökoeifer. Aber es geht noch besser! Dietmar Bittrich zeigt, wie man Batterien vor der Benutzung korrekt entsorgt oder Maden vom Rand der Biotonne sammelt, um eine klimaneutrale Mahlzeit zu bereiten. Er lobt den Verzicht auf Streugut im Winter: Der Überalterung der Bevölkerung wird so durch natürliche Auslese ein Ende gesetzt. Auch wer im Einklang mit der Natur leben will, etwa mit Zecke, Milbe oder Röhrenqualle, findet wertvollen Rat. Ein unverzichtbares Geschenk für alle Freunde des unverfälschten Lebens.

Dietmar Bittrich Plastik kommt mir nicht in die Tüte Handbuch für Weltverbesserer 128 Seiten, Broschur Format: 11,6 x 18,6 cm R 9,99 [D] / R 10,30 [A] ISBN 978-3-455-38139-9 Warengruppe 1185 September 2013


Ein satirischer Blick auf den Ökowahn

9

Foto: Dorothee Pauly

Sowohl für Befürworter als auch für Gegner eines ökologischen Lebensstils

Dietmar Bittrich lebt in Hamburg. Er erfand das Gummibärchen-Orakel und schrieb heitere Bücher u.a. über das Reisen (Urlaubsreif, 2006), das Schlafen (Gute Nacht! Mit deutscher Dichtung in den Tiefschlaf, 2007), das Jungbleiben (Altersglück, 2008) und über Ungleiche Paare (2010). Bittrich erhielt den Hamburger Satirikerpreis. Er liebt die Natur, solange sie ihm nicht zu nahe kommt und betet täglich zum Gott der Mülltrennung.

Das Geschenk für diejenigen, die ein ökologisches Leben führen wollen – und für diejenigen, denen der Ökofimmel auf den Keks geht Die Deutschen gelten als Weltmeister im Ökoeifer. Aber es geht noch besser! Dietmar Bittrich zeigt, wie man Batterien vor der Benutzung korrekt entsorgt oder Maden vom Rand der Biotonne sammelt, um eine klimaneutrale Mahlzeit zu bereiten. Er lobt den Verzicht auf Streugut im Winter: Der Überalterung der Bevölkerung wird so durch natürliche Auslese ein Ende gesetzt. Auch wer im Einklang mit der Natur leben will, etwa mit Zecke, Milbe oder Röhrenqualle, findet wertvollen Rat. Ein unverzichtbares Geschenk für alle Freunde des unverfälschten Lebens.

Dietmar Bittrich Plastik kommt mir nicht in die Tüte Handbuch für Weltverbesserer 128 Seiten, Broschur Format: 11,6 x 18,6 cm R 9,99 [D] / R 10,30 [A] ISBN 978-3-455-38139-9 Warengruppe 1185 September 2013


Familienkutsche

Nach dem Bestseller Männerspielzeug: die schönsten Spielplätze – nur für den Mann.


Familienkutsche

Nach dem Bestseller Männerspielzeug: die schönsten Spielplätze – nur für den Mann.


Wo Mann am liebsten ist …

13 Lässt Männerherzen höher schlagen

Helge Jepsen begann seine Zeichenkarriere mit acht Jahren: Von 1974 bis 1979 hatte er ein Abo auf die Preise der Malwettbewerbe im nordfriesischen Bredstedt. Später wurden Stern, Playboy und Wirtschaftswoche auf den Kommunikationsdesigner aufmerksam, der auch die Türklinken der meisten großen Werbeagenturen gut kennt. Für cadeau gestaltete er u. a. die von den Lesern heißgeliebten Bände Männerspielzeug und Frauenspielzeug.

Das ideale Männergeschenk zur Weihnachtszeit

Wo hält sich ein Mann am liebsten auf? Im Fernsehsessel? Im Baumarkt? Auf dem Golfplatz? Oder stürzt er sich doch lieber in gewagte Abenteuer und wird zum Gipfelstürmer, Tiefseetaucher oder Astronauten – zumindest in Gedanken? Die Welt ist voller Männerspielplätze, deren unglaubliche – und für Frauen oft schwer nachvollziehbare – Faszination Helge Jepsen in diesem Buch mit seinem unverwechselbaren Charme erfahrbar macht.

Der cadeauBestseller: schon in der 7. Auflage

Helge Jepsen Männerspielplätze Eine beinahe vollständige Sammlung aufregender Aufenthaltsorte und der dazugehörigen Ausstattung 128 Seiten, gebunden Durchgehend vierfarbig illustriert Format: 15,0 x 24,0 cm R 14,99 [D] / R 15,50 [A] ISBN 978-3-455-38130-6 Warengruppe 1191 September 2013


Wo Mann am liebsten ist …

13 Lässt Männerherzen höher schlagen

Helge Jepsen begann seine Zeichenkarriere mit acht Jahren: Von 1974 bis 1979 hatte er ein Abo auf die Preise der Malwettbewerbe im nordfriesischen Bredstedt. Später wurden Stern, Playboy und Wirtschaftswoche auf den Kommunikationsdesigner aufmerksam, der auch die Türklinken der meisten großen Werbeagenturen gut kennt. Für cadeau gestaltete er u. a. die von den Lesern heißgeliebten Bände Männerspielzeug und Frauenspielzeug.

Das ideale Männergeschenk zur Weihnachtszeit

Wo hält sich ein Mann am liebsten auf? Im Fernsehsessel? Im Baumarkt? Auf dem Golfplatz? Oder stürzt er sich doch lieber in gewagte Abenteuer und wird zum Gipfelstürmer, Tiefseetaucher oder Astronauten – zumindest in Gedanken? Die Welt ist voller Männerspielplätze, deren unglaubliche – und für Frauen oft schwer nachvollziehbare – Faszination Helge Jepsen in diesem Buch mit seinem unverwechselbaren Charme erfahrbar macht.

Der cadeauBestseller: schon in der 7. Auflage

Helge Jepsen Männerspielplätze Eine beinahe vollständige Sammlung aufregender Aufenthaltsorte und der dazugehörigen Ausstattung 128 Seiten, gebunden Durchgehend vierfarbig illustriert Format: 15,0 x 24,0 cm R 14,99 [D] / R 15,50 [A] ISBN 978-3-455-38130-6 Warengruppe 1191 September 2013


Zauberhafte Sammlung der schönsten Lieder in edler Ausstattung 15 Ein besonderes Weihnachtspräsent

Die bekanntesten Weihnachtslieder mit Noten zum Singen Weihnachtszeit – die Zeit der Liebe, der Freude, der Erinnerung. Wer denkt nicht an die Stille des verschneiten Winterwaldes, an den fröhlich leuchtenden Lichterbaum, das festlich geschmückte Haus und die Düfte der Leckereien? Und was wäre Weihnachten ohne die herrlichen Lieder, die seit Urzeiten von Generation zu Generation weitergegeben werden, und die uns unser ganzes Leben lang begleiten? Michael Korth hat die schönsten in diesem Buch versammelt und Geschichten über ihre Entstehung erzählt. Ein Buch zum Singen und Lesen für die ganze Familie.

Michael Korth geboren 1946 in Niedersachsen, studierte am Mozarteum in Salzburg Musiktheorie und Aufführungspraxis alter Musik. Neben seiner Tätigkeit als Bühnenautor verfasste Michael Korth bisher 28 Bücher. Seine Werke wurden in 14 Sprachen übersetzt.

Katja Maasböl studierte Textil- und Kommunikationsdesign in Hamburg. Seit 2000 gestaltet sie Schutzumschläge für Hoffmann und Campe.

33 œ &&b b44œœ œ œœ œ

dvent an den lieben A Wir sagen euch ˙ Œ Œ ™™ ™™ œœ œœ ˙˙ ˙˙ œœ œœ ˙˙ ˙˙ œœ œœ ˙˙ ˙ œ Œ j œ œ Œ j œ œ œ œ œ bren nt!nt! - ze bren Ker- ze œ ˙˙ œœ œœ™ ™ œœ œœ ˙˙ ste Ker reit! - het diedie erer- ste Weg e be- -reit! SeSe- het Herr n ndiedieWege be demHerr -chetdem Ma -chet Ma

- vent. - vent. - benAdAd - ben den lielie euchanan den Zeit. -geneuch - ge Zeit. -gen Wir sasa Wir eineheihei- li- li- ge euchanan eine -geneuch -gen Wir sasa Wir

Œ œœ œœ œ œœœ œœ œœ Œ &&b b œ œ œ œ œœ œ œ - ten, Chri s-sten, , ihrChri euch , ihr Freu t teuch Ref.:Freu Ref.:

wir sagen euch 2. w

j œ œ™ ™ jœ ˙™˙™ œœœ œœœ œœ œœ ˙˙ ˙˙ Œ Œ ˙˙ œ œ œ œœ œ œ

sehr! euchsehr! freu -et-eteuch freu

an den lieben

Advent. k kerze brennt! Sehet die zweite eins um das So nehmet euch andere an, r an uns getan. wie auch der her w christen … freut euch ihr f

ent. an den lieben Adv kerze brennt! ek Sehet die dritt in Güte hellen Sche nun trag eurer n in. welt hine le w weit in die dunk w

wir sagen euch 3. w

ent. an den lieben Adv wir sagen euch 4. w kerze brennt. ek Sehet die viert rt kommen. er zöge Gott selber wird

nicht. licht! zen und werdet Auf, auf ihr her

(1895­ Maria ferschl ischen lehrerin sikdirektor von der österreich zer kirchenmu t wurde 1954 der text onierte der Main heiligen die Melodie komp n Mal 1954 in der r er­ wurde zum erste 1982) gedichtet. seine lied n das wege ). gen und rohr (1902­1997 heinrich r riedhausen gesun e in r Michael kirch nacht in der St. Volkslied. die zum echten f freiburg © Verlag herder, greifenden Melo text: Maria ferschl t r rohr Melodie: heinrich

Herbergssuche

˙˙

Herr ! ! der Herr na -heheder Scho n n istist na Scho

14

44 &&44 œœ™ ™

jj œœ œœ œœ

le Jah- -rere Al A Al - - le Jah

œœ œœ && œœ œœ

- de auf diedie ErEr- de auf

der Alle Jahre wie

˙˙

˙˙

der e - - der wie wi w wie

˙˙

œœ œœ

nienie - -

der, der,

m Segen kehrt mit seine 2. k s, ein in jedes hau wegen geht auf allen w aus. mit uns ein und

™ œ œœ œœ ˙˙™˙™ œœ œœ œ Chris tus kind nd kkind - tus- -ki

das mtmt das mmt kom ko k kom

Chris -

œ œœ œœ œœ œœ œ

wowo

r wir wi w wir

˙˙™ ™

sind. - sche n n sind. Men - sche Men

schen allen, dass ein Vater ist, llen, dem sie wohl gefa isst. der sie nicht verg

4. Sagt den Men

zur Seite t, still und unerkann leite dass es treu mich d. an der lieben han

3. Steht auch mir

w elm er Johann wilh wurde vom Pfarr sozial enga­ weihnachtslied einfache w reund, der sich dieses wunderbar war ein Menschenf werker, errichtete ) gedichtet. hey kasse für hand hey (1789­1854 anderem eine hilfs kleinen kinder« unter ihre e um isiert Sorge gierte. er organ n Müttern »die univ u ersität das arbeitende slehrlinge. die ein »kinderheim«, ule für handwerk verdienten fortbildungssch nds Jugend hoch und abnahm, und eine ganz deutschla kom k ponisten h ihm, einem »um die stammt vom heidelberg verlie rde. die Melo dien der heute torwü Melo die ndok auch ehre ­1860), der Mann«, die « komponierte. rich Silcher (1789 raden fried f n kame k agoge Musikpäd »ich hatt’ einen r »lorelei« und liede ten noch belieb

15

ŒŒ ŒŒ

Michael Korth (Hg.) Winterglück Die schönsten Weihnachtslieder und ihre Geschichten Illustriert von Katja Maasböl 128 Seiten, Pappband Durchgehend farbig illustriert und mit Noten versehen Format: 17,5 x 18,0 cm R 12,99 [D] / R 13,40 [A] ISBN 978-3-455-38135-1 Warengruppe 1191 August 2013


Zauberhafte Sammlung der schönsten Lieder in edler Ausstattung 15 Ein besonderes Weihnachtspräsent

Die bekanntesten Weihnachtslieder mit Noten zum Singen Weihnachtszeit – die Zeit der Liebe, der Freude, der Erinnerung. Wer denkt nicht an die Stille des verschneiten Winterwaldes, an den fröhlich leuchtenden Lichterbaum, das festlich geschmückte Haus und die Düfte der Leckereien? Und was wäre Weihnachten ohne die herrlichen Lieder, die seit Urzeiten von Generation zu Generation weitergegeben werden, und die uns unser ganzes Leben lang begleiten? Michael Korth hat die schönsten in diesem Buch versammelt und Geschichten über ihre Entstehung erzählt. Ein Buch zum Singen und Lesen für die ganze Familie.

Michael Korth geboren 1946 in Niedersachsen, studierte am Mozarteum in Salzburg Musiktheorie und Aufführungspraxis alter Musik. Neben seiner Tätigkeit als Bühnenautor verfasste Michael Korth bisher 28 Bücher. Seine Werke wurden in 14 Sprachen übersetzt.

Katja Maasböl studierte Textil- und Kommunikationsdesign in Hamburg. Seit 2000 gestaltet sie Schutzumschläge für Hoffmann und Campe.

33 œ &&b b44œœ œ œœ œ

dvent an den lieben A Wir sagen euch ˙ Œ Œ ™™ ™™ œœ œœ ˙˙ ˙˙ œœ œœ ˙˙ ˙˙ œœ œœ ˙˙ ˙ œ Œ j œ œ Œ j œ œ œ œ œ bren nt!nt! - ze bren Ker- ze œ ˙˙ œœ œœ™ ™ œœ œœ ˙˙ ste Ker reit! - het diedie erer- ste Weg e be- -reit! SeSe- het Herr n ndiedieWege be demHerr -chetdem Ma -chet Ma

- vent. - vent. - benAdAd - ben den lielie euchanan den Zeit. -geneuch - ge Zeit. -gen Wir sasa Wir eineheihei- li- li- ge euchanan eine -geneuch -gen Wir sasa Wir

Œ œœ œœ œ œœœ œœ œœ Œ &&b b œ œ œ œ œœ œ œ - ten, Chri s-sten, , ihrChri euch , ihr Freu t teuch Ref.:Freu Ref.:

wir sagen euch 2. w

j œ œ™ ™ jœ ˙™˙™ œœœ œœœ œœ œœ ˙˙ ˙˙ Œ Œ ˙˙ œ œ œ œœ œ œ

sehr! euchsehr! freu -et-eteuch freu

an den lieben

Advent. k kerze brennt! Sehet die zweite eins um das So nehmet euch andere an, r an uns getan. wie auch der her w christen … freut euch ihr f

ent. an den lieben Adv kerze brennt! ek Sehet die dritt in Güte hellen Sche nun trag eurer n in. welt hine le w weit in die dunk w

wir sagen euch 3. w

ent. an den lieben Adv wir sagen euch 4. w kerze brennt. ek Sehet die viert rt kommen. er zöge Gott selber wird

nicht. licht! zen und werdet Auf, auf ihr her

(1895­ Maria ferschl ischen lehrerin sikdirektor von der österreich zer kirchenmu t wurde 1954 der text onierte der Main heiligen die Melodie komp n Mal 1954 in der r er­ wurde zum erste 1982) gedichtet. seine lied n das wege ). gen und rohr (1902­1997 heinrich r riedhausen gesun e in r Michael kirch nacht in der St. Volkslied. die zum echten f freiburg © Verlag herder, greifenden Melo text: Maria ferschl t r rohr Melodie: heinrich

Herbergssuche

˙˙

Herr ! ! der Herr na -heheder Scho n n istist na Scho

14

44 &&44 œœ™ ™

jj œœ œœ œœ

le Jah- -rere Al A Al - - le Jah

œœ œœ && œœ œœ

- de auf diedie ErEr- de auf

der Alle Jahre wie

˙˙

˙˙

der e - - der wie wi w wie

˙˙

œœ œœ

nienie - -

der, der,

m Segen kehrt mit seine 2. k s, ein in jedes hau wegen geht auf allen w aus. mit uns ein und

™ œ œœ œœ ˙˙™˙™ œœ œœ œ Chris tus kind nd kkind - tus- -ki

das mtmt das mmt kom ko k kom

Chris -

œ œœ œœ œœ œœ œ

wowo

r wir wi w wir

˙˙™ ™

sind. - sche n n sind. Men - sche Men

schen allen, dass ein Vater ist, llen, dem sie wohl gefa isst. der sie nicht verg

4. Sagt den Men

zur Seite t, still und unerkann leite dass es treu mich d. an der lieben han

3. Steht auch mir

w elm er Johann wilh wurde vom Pfarr sozial enga­ weihnachtslied einfache w reund, der sich dieses wunderbar war ein Menschenf werker, errichtete ) gedichtet. hey kasse für hand hey (1789­1854 anderem eine hilfs kleinen kinder« unter ihre e um isiert Sorge gierte. er organ n Müttern »die univ u ersität das arbeitende slehrlinge. die ein »kinderheim«, ule für handwerk verdienten fortbildungssch nds Jugend hoch und abnahm, und eine ganz deutschla kom k ponisten h ihm, einem »um die stammt vom heidelberg verlie rde. die Melo dien der heute torwü Melo die ndok auch ehre ­1860), der Mann«, die « komponierte. rich Silcher (1789 raden fried f n kame k agoge Musikpäd »ich hatt’ einen r »lorelei« und liede ten noch belieb

15

ŒŒ ŒŒ

Michael Korth (Hg.) Winterglück Die schönsten Weihnachtslieder und ihre Geschichten Illustriert von Katja Maasböl 128 Seiten, Pappband Durchgehend farbig illustriert und mit Noten versehen Format: 17,5 x 18,0 cm R 12,99 [D] / R 13,40 [A] ISBN 978-3-455-38135-1 Warengruppe 1191 August 2013


Der Bestseller nun auch als Quartett für alle Literatur! -Liebhaber »Dieses Buch ist großartig.« Christine Westermann

Literat ur!

Der cadeauBestseller in der 5. Auflage

Quar te

tt mit 3

»Die mit feinem Strich, behutsamer Koloration und subtiler Ironie ausgeführten Illustrationen muss man durchgängig bewundern.« Süddeutsche Zeitung

2 Spielk

ar ten

»Aufsehenerregend!« Sonntagszeitung

»Auch Belesene finden in diesem äußerst originellen Buch jede Menge Wissenswertes!« Berliner Zeitung »Ein großartiges Coffeetable Book, eine Schatztruhe voller Vignetten.« MADAME


Der Bestseller nun auch als Quartett für alle Literatur! -Liebhaber »Dieses Buch ist großartig.« Christine Westermann

Literat ur!

Der cadeauBestseller in der 5. Auflage

Quar te

tt mit 3

»Die mit feinem Strich, behutsamer Koloration und subtiler Ironie ausgeführten Illustrationen muss man durchgängig bewundern.« Süddeutsche Zeitung

2 Spielk

ar ten

»Aufsehenerregend!« Sonntagszeitung

»Auch Belesene finden in diesem äußerst originellen Buch jede Menge Wissenswertes!« Berliner Zeitung »Ein großartiges Coffeetable Book, eine Schatztruhe voller Vignetten.« MADAME


Trumpfen mit dem Lieblingsautor

ist in England und Italien aufgewachsen und studierte in ihrer Geburtsstadt Hamburg an der Fachhochschule für Gestaltung. Nach einem dreijährigen Paris-Aufenthalt zog es sie wieder an die Elbe, wo sie im Atelier Freudenhammer für Verlage und Agenturen arbeitet. In ihren Büchern verbindet sie gern das Humorvolle mit dem Wissenswerten.

Welcher Exzentriker unter den großen Dichtern hat die meisten Bücher veröffentlicht? Wer hat dabei den meisten Reichtum angehäuft und wer ist am Ende weltberühmt, aber arm wie eine Kirchenmaus gestorben? Und wie schlagen sich die Helden der Kindheit gegen Größen wie Goethe und Shakespeare? Ein originelles Quartett mit den bekannten Dichtern und Illustrationen aus dem Bestseller Literatur!.

Katharina Mahrenholtz und Dawn Parisi

Literaturnetz

Eine Orientierungshilfe für Ein- und Umsteiger

Das beliebte Kundenpräsent: der Dieses BuchLiteratur!-Faltplan vereint die wichtigsten im WerkeScheckkartenformat der Weltliteratur.

1790

1800

1810

AULD LANG SYNE

1820

1830

OZYMANDIAS

ROBERT BURNS

P. B. SHELLEY

1840

1850

1860

1870

1880

DIE BLUMEN DES BÖSEN

1890

1900

1910

JOHN MAYNARD

CHARLES BAUDELAIRE

1920

1930

1950

1940

DER JÜNGSTE TAG

THEODOR FONTANE

1960

1970

1980

1990

DIE TODESFUGE DEATH OF A NATURALIST

W. B. YEATS

PAUL CELAN

2000

2010

LICHTE GEDICHTE

SEAMUS HEANEY

ROBERT GERNHARDT

LYRIK

DES KNABEN WUNDERHORN

ER IST'S

CLEMENS BRENTANO

EDUARD MÖRIKE

DEUTSCHLAND. EIN WINTERMÄRCHEN

DAS WÜSTE LAND

ROBERT FROST

VERBRECHEN U. STRAFE

JOHANN WOLFGANG VON GOETHE

ODE AN DIE FREUDE

DER NICHTGEGANGENE WEG

HEINRICH HEINE

DER ERLKÖNIG

HERZ DER FINSTERNIS

FJODOR DOSTOJEWSKI

HOWL

T. S. ELIOT

ALLEN GINSBERG

DER STEPPENWOLF

JOSEPH CONRAD

OTTO MOPS

MAX FRISCH

DIE KORREKTUREN

G. GARCÍA MÁRQUEZ

JONATHAN FRANZEN

ROMAN

JOHN KEATS

UNTERM BIRNBAUM

MOBY DICK

DER PROZESS

THEODOR FONTANE

HERMAN MELVILLE

Eine Reise durch die Welt der Bücher

DEREK WALCOTT

HOMO FABER 100 JAHRE EINSAMKEIT

HERMANN HESSE

HYPERION

FRIEDRICH SCHILLER

VON MÄUSEN UND MENSCHEN

FRANZ KAFKA

LOLITA

DAS PARFUM

VLADIMIR NABOKOV

JOHN STEINBECK

DIE LIEBESHANDLUNG

PATRICK SÜSKIND

JEFFREY EUGENIDES

DIE HAMLETMASCHINE

DER GOTT DES GEMETZELS

HEINER MÜLLER

KABALE UND LIEBE

FAUST

FRIEDRICH SCHILLER

Literatur!

WHITE EGRETS

ERNST JANDL

DRAMA

JASMINA REZA

DRAMA

DAVID COPPERFIELD

J. W. VON GOETHE

CHARLES DICKENS

STOLZ UND VORURTEIL

MADAME BOVARY

BIEDERMANN U. DIE BRANDSTIFTER ALBERT CAMUS

DIE BLECHTROMMEL

MARCEL PROUST

OSCAR WILDE

GESÄUBERT

MAX FRISCH

CALIGULA

AUF DER SUCHE NACH DER VERLORENEN ZEIT

DAS BILDNIS DES DORIAN GRAY

GUSTAVE FLAUBERT

JANE AUSTEN

GÜNTER GRASS

SARAH KANE

DER NAME DER ROSE

SAKRILEG

UMBERTO ECO

DAN BROWN

ROMAN

ROMAN

DIE WAHLVERWANDTSCHAFTEN

EUGÉNIE GRANDET

JOHANN WOLFGANG VON GOETHE

ISBN 978-3-455-97688-5

Und dazu die erstaunlichsten Dinge über ihre Schriftsteller. Kompakt, intelligent, mit Witz und lockerer Hand illustriert, bietet es einen leichten Zugang zur Welt der Bücher. Ein treuer Begleiter für alle, die gute Geschichten lieben!

1780

NANA

HONORÉ DE BALZAC

BUDDENBROOKS

ÉMILE ZOLA

LEONARDO UND BLANDINE

MAX UND MORITZ

JOSEPH FRANZ VON GOEZ

DER GROSSE GATSBY

THOMAS MANN

DIE PEST

F. SCOTT FITZGERALD

KATZENJAMMER KIDS

WILHELM BUSCH

ALBERT CAMUS

TIM U. STRUPPI DONALD DUCK

RUDOLPH DIRKS

HERGÉ

CARL BARKS

DEUTSCHSTUNDE

DER MENSCHLICHE MAKEL

SIEGFRIED LENZ

D. KLEINE NICK

PHILIP ROTH

ABRAFAXE

GOSCINNY / SEMPÉ H. HEGEN

MAUS

ART SPIEGELMAN

PERSEPOLIS

MARJANE SATRAPI

BILDERBUCH

BILDERBUCH

STRUWWELPETER

THE YELLOW KID

HEINRICH HOFFMANN

RICHARD OUTCAULT

DER RABE

KRAZY KAT

PRINZ EISENHERZ ASTRO BOY ASTERIX

GEORGE HERRIMAN

DER PANTHER

EDGAR ALLAN POE

RAINER MARIA RILKE

HAL FOSTER

O. TEZUKA

GOSCINNY /UDERZO

CALVIN U. HOBBES

DON QUIJOTE

BILL WATTERSON

FLIX

LEGENDE V. TOTEN SOLDATEN BERTOLT BRECHT

LYRIK

GEDICHTE

GRASHALME

FRIEDRICH HÖLDERLIN

GALGENLIEDER

WALT WHITMAN

C. MORGENSTERN

CANTOS

EZRA POUND

Literatur nach 1945

•••

1950 DAS GOLDENE VLIES FRANZ GRILLPARZER

JUDITH

WOYZECK

FRIEDRICH HEBBEL

DIE WEBER

GEORG BÜCHNER GERHART HAUPTMANN

CROMWELL

PEER GYNT

VICTOR HUGO

HENRIK IBSEN

SALOMÉ

1780

Vormärz

•••

1790

1800

•••

1970

OSCAR WILDE ANTON TSCHECHOW

1810

1820

Naturalismus Moderne

Realismus

•••

•••

•••

BERTOLT BRECHT

1830

1840

1850

1860

1870

1880

1890

•••

1900

1990

2000

2010

1910

1920

1930

1940

Literatur! Eine Reise durch die Welt der Bücher von Katharina Mahrenholtz & Dawn Parisi

1984

GEORGE ORWELL

SCHÖNE NEUE WELT

PER ANHALTER DURCH DIE GALAXIS

H. G. WELLS

Expressionismus

•••

1980

KRIEG DER WELTEN

ALDOUS HUXLEY

Romantik

•••

1960

PYGMALION

GEORGE BERNARD SHAW

DER KIRSCHGARTEN BAAL

DT. LITERATUREPOCHEN

Aufklärung

Postmoderne

DOUGLAS ADAMS

SCIENCE-FICTION

Katharina Mahrenholtz / Dawn Parisi Literatur! Quartett Transparente Plastikhülle 34 Karten, vierfarbig illustriert Format: 5,9 cm x 9,1 cm Verkaufseinheit 6 Exemplare zu je R 9,99 [D] / R 10,30 [A] ISBN 978-3-455-36000-4 Warengruppe 9956 August 2013

ISBN 978-3-455-38116-0

Dawn Parisi

studierte Angewandte Kulturwissenschaften in Lüneburg. Seit 1997 ist sie als Redakteurin bei NDR Info tätig. Ihr Themenschwerpunkt ist Kultur, vor allem Literatur. Als Radiojournalistin ist sie es gewohnt, Geschichten kurz, knapp und trotzdem spannend zu erzählen. Sie lebt mit ihrer Familie in Hamburg.

Quartett mit 32 Spielkarten

Plakat quer, 90 x 70 cm ISBN 978-3-455-97660-1

Foto: Katja Nitsche

Katharina Mahrenholtz

19

Literatur!

Das literarische Präsent – unterhaltsamer Spielgenuss für jede Gelegenheit

Foto: Katja Nitsche

Für Jung und Alt

Der Bestseller als Quartett


Trumpfen mit dem Lieblingsautor

ist in England und Italien aufgewachsen und studierte in ihrer Geburtsstadt Hamburg an der Fachhochschule für Gestaltung. Nach einem dreijährigen Paris-Aufenthalt zog es sie wieder an die Elbe, wo sie im Atelier Freudenhammer für Verlage und Agenturen arbeitet. In ihren Büchern verbindet sie gern das Humorvolle mit dem Wissenswerten.

Welcher Exzentriker unter den großen Dichtern hat die meisten Bücher veröffentlicht? Wer hat dabei den meisten Reichtum angehäuft und wer ist am Ende weltberühmt, aber arm wie eine Kirchenmaus gestorben? Und wie schlagen sich die Helden der Kindheit gegen Größen wie Goethe und Shakespeare? Ein originelles Quartett mit den bekannten Dichtern und Illustrationen aus dem Bestseller Literatur!.

Katharina Mahrenholtz und Dawn Parisi

Literaturnetz

Eine Orientierungshilfe für Ein- und Umsteiger

Das beliebte Kundenpräsent: der Dieses BuchLiteratur!-Faltplan vereint die wichtigsten im WerkeScheckkartenformat der Weltliteratur.

1790

1800

1810

AULD LANG SYNE

1820

1830

OZYMANDIAS

ROBERT BURNS

P. B. SHELLEY

1840

1850

1860

1870

1880

DIE BLUMEN DES BÖSEN

1890

1900

1910

JOHN MAYNARD

CHARLES BAUDELAIRE

1920

1930

1950

1940

DER JÜNGSTE TAG

THEODOR FONTANE

1960

1970

1980

1990

DIE TODESFUGE DEATH OF A NATURALIST

W. B. YEATS

PAUL CELAN

2000

2010

LICHTE GEDICHTE

SEAMUS HEANEY

ROBERT GERNHARDT

LYRIK

DES KNABEN WUNDERHORN

ER IST'S

CLEMENS BRENTANO

EDUARD MÖRIKE

DEUTSCHLAND. EIN WINTERMÄRCHEN

DAS WÜSTE LAND

ROBERT FROST

VERBRECHEN U. STRAFE

JOHANN WOLFGANG VON GOETHE

ODE AN DIE FREUDE

DER NICHTGEGANGENE WEG

HEINRICH HEINE

DER ERLKÖNIG

HERZ DER FINSTERNIS

FJODOR DOSTOJEWSKI

HOWL

T. S. ELIOT

ALLEN GINSBERG

DER STEPPENWOLF

JOSEPH CONRAD

OTTO MOPS

MAX FRISCH

DIE KORREKTUREN

G. GARCÍA MÁRQUEZ

JONATHAN FRANZEN

ROMAN

JOHN KEATS

UNTERM BIRNBAUM

MOBY DICK

DER PROZESS

THEODOR FONTANE

HERMAN MELVILLE

Eine Reise durch die Welt der Bücher

DEREK WALCOTT

HOMO FABER 100 JAHRE EINSAMKEIT

HERMANN HESSE

HYPERION

FRIEDRICH SCHILLER

VON MÄUSEN UND MENSCHEN

FRANZ KAFKA

LOLITA

DAS PARFUM

VLADIMIR NABOKOV

JOHN STEINBECK

DIE LIEBESHANDLUNG

PATRICK SÜSKIND

JEFFREY EUGENIDES

DIE HAMLETMASCHINE

DER GOTT DES GEMETZELS

HEINER MÜLLER

KABALE UND LIEBE

FAUST

FRIEDRICH SCHILLER

Literatur!

WHITE EGRETS

ERNST JANDL

DRAMA

JASMINA REZA

DRAMA

DAVID COPPERFIELD

J. W. VON GOETHE

CHARLES DICKENS

STOLZ UND VORURTEIL

MADAME BOVARY

BIEDERMANN U. DIE BRANDSTIFTER ALBERT CAMUS

DIE BLECHTROMMEL

MARCEL PROUST

OSCAR WILDE

GESÄUBERT

MAX FRISCH

CALIGULA

AUF DER SUCHE NACH DER VERLORENEN ZEIT

DAS BILDNIS DES DORIAN GRAY

GUSTAVE FLAUBERT

JANE AUSTEN

GÜNTER GRASS

SARAH KANE

DER NAME DER ROSE

SAKRILEG

UMBERTO ECO

DAN BROWN

ROMAN

ROMAN

DIE WAHLVERWANDTSCHAFTEN

EUGÉNIE GRANDET

JOHANN WOLFGANG VON GOETHE

ISBN 978-3-455-97688-5

Und dazu die erstaunlichsten Dinge über ihre Schriftsteller. Kompakt, intelligent, mit Witz und lockerer Hand illustriert, bietet es einen leichten Zugang zur Welt der Bücher. Ein treuer Begleiter für alle, die gute Geschichten lieben!

1780

NANA

HONORÉ DE BALZAC

BUDDENBROOKS

ÉMILE ZOLA

LEONARDO UND BLANDINE

MAX UND MORITZ

JOSEPH FRANZ VON GOEZ

DER GROSSE GATSBY

THOMAS MANN

DIE PEST

F. SCOTT FITZGERALD

KATZENJAMMER KIDS

WILHELM BUSCH

ALBERT CAMUS

TIM U. STRUPPI DONALD DUCK

RUDOLPH DIRKS

HERGÉ

CARL BARKS

DEUTSCHSTUNDE

DER MENSCHLICHE MAKEL

SIEGFRIED LENZ

D. KLEINE NICK

PHILIP ROTH

ABRAFAXE

GOSCINNY / SEMPÉ H. HEGEN

MAUS

ART SPIEGELMAN

PERSEPOLIS

MARJANE SATRAPI

BILDERBUCH

BILDERBUCH

STRUWWELPETER

THE YELLOW KID

HEINRICH HOFFMANN

RICHARD OUTCAULT

DER RABE

KRAZY KAT

PRINZ EISENHERZ ASTRO BOY ASTERIX

GEORGE HERRIMAN

DER PANTHER

EDGAR ALLAN POE

RAINER MARIA RILKE

HAL FOSTER

O. TEZUKA

GOSCINNY /UDERZO

CALVIN U. HOBBES

DON QUIJOTE

BILL WATTERSON

FLIX

LEGENDE V. TOTEN SOLDATEN BERTOLT BRECHT

LYRIK

GEDICHTE

GRASHALME

FRIEDRICH HÖLDERLIN

GALGENLIEDER

WALT WHITMAN

C. MORGENSTERN

CANTOS

EZRA POUND

Literatur nach 1945

•••

1950 DAS GOLDENE VLIES FRANZ GRILLPARZER

JUDITH

WOYZECK

FRIEDRICH HEBBEL

DIE WEBER

GEORG BÜCHNER GERHART HAUPTMANN

CROMWELL

PEER GYNT

VICTOR HUGO

HENRIK IBSEN

SALOMÉ

1780

Vormärz

•••

1790

1800

•••

1970

OSCAR WILDE ANTON TSCHECHOW

1810

1820

Naturalismus Moderne

Realismus

•••

•••

•••

BERTOLT BRECHT

1830

1840

1850

1860

1870

1880

1890

•••

1900

1990

2000

2010

1910

1920

1930

1940

Literatur! Eine Reise durch die Welt der Bücher von Katharina Mahrenholtz & Dawn Parisi

1984

GEORGE ORWELL

SCHÖNE NEUE WELT

PER ANHALTER DURCH DIE GALAXIS

H. G. WELLS

Expressionismus

•••

1980

KRIEG DER WELTEN

ALDOUS HUXLEY

Romantik

•••

1960

PYGMALION

GEORGE BERNARD SHAW

DER KIRSCHGARTEN BAAL

DT. LITERATUREPOCHEN

Aufklärung

Postmoderne

DOUGLAS ADAMS

SCIENCE-FICTION

Katharina Mahrenholtz / Dawn Parisi Literatur! Quartett Transparente Plastikhülle 34 Karten, vierfarbig illustriert Format: 5,9 cm x 9,1 cm Verkaufseinheit 6 Exemplare zu je R 9,99 [D] / R 10,30 [A] ISBN 978-3-455-36000-4 Warengruppe 9956 August 2013

ISBN 978-3-455-38116-0

Dawn Parisi

studierte Angewandte Kulturwissenschaften in Lüneburg. Seit 1997 ist sie als Redakteurin bei NDR Info tätig. Ihr Themenschwerpunkt ist Kultur, vor allem Literatur. Als Radiojournalistin ist sie es gewohnt, Geschichten kurz, knapp und trotzdem spannend zu erzählen. Sie lebt mit ihrer Familie in Hamburg.

Quartett mit 32 Spielkarten

Plakat quer, 90 x 70 cm ISBN 978-3-455-97660-1

Foto: Katja Nitsche

Katharina Mahrenholtz

19

Literatur!

Das literarische Präsent – unterhaltsamer Spielgenuss für jede Gelegenheit

Foto: Katja Nitsche

Für Jung und Alt

Der Bestseller als Quartett


Gemeinsam durch dick und dünn

Schwesterherzen schlagen höher

21 So sinnlich wie witzig Ein Musthave für alle Fashionistas

Mit GeschwisterDisplay

Foto: Dietmar Theis

Ergänzung der erfolgreichen Familienreihe

Katja Reider Bestsellerautorin der Liebesgeschichte der Schweinchen Rosalie und Trüffel, schreibt seit vielen Jahren erfolgreich für Kinder und Erwachsene. Bei cadeau erschienen u.a. die Erfolgstitel Amelie und die Liebe, Marie und Ambrosius, Frau Hase und Herr Hamster – Zwei wie wir und zuletzt die Titel Für meine Mutter und Für meinen Vater.

Ein Bruder sorgt für Abenteuer, steht einem in brenzligen Situationen zur Seite und spricht klare Worte, wenn es sein muss. Und auch wenn man ihn manchmal zum Mond schießen möchte, so weiß man doch, dass man immer auf ihn zählen kann. Dieses Buch ist ein Dankeschön für all die besonderen und aufregenden Momente mit dem Bruderherz.

Katja Reider / Ute Krause Für meinen Bruder 48 Seiten, Pappband Durchgehend vierfarbig illustriert Format: 12,0 x 16,0 cm R 8,50 [D] / R 8,80 [A] ISBN 978-3-455-38119-1 Warengruppe 1191 August 2013

Gemeinsam durch dick und dünn Ute Krause wuchs in Asien, Afrika und Amerika auf und studierte Visuelle Kommunikation und Film in Berlin und München. Ihre Bilder zeichnen sich durch Witz und Phantasie aus, ihre Bücher sind fürs Fernsehen verfilmt worden, und sie stand auf der Auswahlliste des Deutschen Jugendliteraturpreises.

Display 12/10 Expl. 7 Expl. Für meine Schwester 5 Expl. Für meinen Bruder ISBN 978-3-455-97727-1

Schwester Bruder

Man wächst zusammen auf, verbündet sich gegen die Eltern, misst und reibt sich aneinander, geht unterschiedliche Wege, und doch will man gar nicht voneinander loskommen. Ein liebevolles Dankeschön für all die vertrauten Momente, für Beistand und offenen Rat in schwierigen Situationen. Ein humorvolles Buch, das die schönsten Erlebnisse mit der Schwester wachruft.

Katja Reider / Ute Krause Für meine Schwester 48 Seiten, Pappband Durchgehend vierfarbig illustriert Format: 12,0 x 16,0 cm R 8,50 [D] / R 8,80 [A] ISBN 978-3-455-38118-4 Warengruppe 1191 August 2013


Gemeinsam durch dick und dünn

Schwesterherzen schlagen höher

21 So sinnlich wie witzig Ein Musthave für alle Fashionistas

Mit GeschwisterDisplay

Foto: Dietmar Theis

Ergänzung der erfolgreichen Familienreihe

Katja Reider Bestsellerautorin der Liebesgeschichte der Schweinchen Rosalie und Trüffel, schreibt seit vielen Jahren erfolgreich für Kinder und Erwachsene. Bei cadeau erschienen u.a. die Erfolgstitel Amelie und die Liebe, Marie und Ambrosius, Frau Hase und Herr Hamster – Zwei wie wir und zuletzt die Titel Für meine Mutter und Für meinen Vater.

Ein Bruder sorgt für Abenteuer, steht einem in brenzligen Situationen zur Seite und spricht klare Worte, wenn es sein muss. Und auch wenn man ihn manchmal zum Mond schießen möchte, so weiß man doch, dass man immer auf ihn zählen kann. Dieses Buch ist ein Dankeschön für all die besonderen und aufregenden Momente mit dem Bruderherz.

Katja Reider / Ute Krause Für meinen Bruder 48 Seiten, Pappband Durchgehend vierfarbig illustriert Format: 12,0 x 16,0 cm R 8,50 [D] / R 8,80 [A] ISBN 978-3-455-38119-1 Warengruppe 1191 August 2013

Gemeinsam durch dick und dünn Ute Krause wuchs in Asien, Afrika und Amerika auf und studierte Visuelle Kommunikation und Film in Berlin und München. Ihre Bilder zeichnen sich durch Witz und Phantasie aus, ihre Bücher sind fürs Fernsehen verfilmt worden, und sie stand auf der Auswahlliste des Deutschen Jugendliteraturpreises.

Display 12/10 Expl. 7 Expl. Für meine Schwester 5 Expl. Für meinen Bruder ISBN 978-3-455-97727-1

Schwester Bruder

Man wächst zusammen auf, verbündet sich gegen die Eltern, misst und reibt sich aneinander, geht unterschiedliche Wege, und doch will man gar nicht voneinander loskommen. Ein liebevolles Dankeschön für all die vertrauten Momente, für Beistand und offenen Rat in schwierigen Situationen. Ein humorvolles Buch, das die schönsten Erlebnisse mit der Schwester wachruft.

Katja Reider / Ute Krause Für meine Schwester 48 Seiten, Pappband Durchgehend vierfarbig illustriert Format: 12,0 x 16,0 cm R 8,50 [D] / R 8,80 [A] ISBN 978-3-455-38118-4 Warengruppe 1191 August 2013


Ob Frosch oder Prinz – Liebeskummer war gestern! Franziska Wolffheim Ihr schafft das! 128 Seiten, Pappband R 12,99 [D] / R 13,40 [A]

Scheißkerle fertigmachen Das Entwöhnprogramm 128 Seiten, Broschur R 9,99 [D] / R 10,30 [A] ISBN 978-3-455-38115-3

ISBN 978-3-455-38129-0

»Eine reine Freude.« Publishers Weekly

Michael Korth (Hg.) Das Kopfkissenbuch der Liebe 144 Seiten, Pappband R 12,99 [D] / R 13,40 [A] ISBN 978-3-455-38128-3

Siegfried Lenz / Liselotte Lenz Kleines Strandgut gezeichnet und aufgesammelt von Liselotte und Siegfried Lenz 96 Seiten, Pappband R 9,– [D] / R 9,30 [A] ISBN 978-3-455-38097-2 Sonderausgabe R 9,–

Thaddäus Troll Wo kommen die kleinen Kinder her? Ein Aufklärungsbuch für junge Menschen 56 Seiten, Pappband R 6,95 [D] / R 7,20 [A] ISBN 978-3-455-38021-7

Patrick McDonnell Das schönste Geschenk 54 Seiten, gebunden R 9,95 [D] / R 10,30 [A] ISBN 978-3-455-38000-2

23 Weitere Backlist-Highlights

Heather Gibbs Flett / Whitney Moss Das Mamabuch 144 Seiten, Pappband R 9,99 [D] / R 10,30 [A] ISBN 978-3-455-38132-0

Frühling / Sommer / Herbst / Winter Poesiealben – zusammengestellt von Günter Berg 64 Seiten, Pappband / R 8,99 [D] / R 9,20 [A]

ISBN 978-3-455-38091-0 (Frühling) ISBN 978-3-455-38114-6 (Sommer) ISBN 978-3-455-38124-5 (Herbst) ISBN 978-3-455-38125-2 (Winter)

Helge Jepsen Kinderspielzeug 128 Seiten, gebunden R 14,99 [D] / R 15,50 [A] ISBN 978-3-455-38109-2

Helge Jepsen Frauenspielzeug 128 Seiten, gebunden R 14,99 [D] / R 15,50 [A] ISBN 978-3-455-38079-8

Helge Jepsen Be happy 112 Seiten, Pappband R 6,95 [D] / R 7,20 [A] ISBN 978-3-455-38038-5

Brett Cohen Das Papabuch 144 Seiten, Pappband R 9,99 [D] / R 10,30 [A] ISBN 978-3-455-38131-3

Helge Jepsen Don’t worry 112 Seiten, Pappband R 6,95 [D] / R 7,20 [A] ISBN 978-3-455-38035-4

Edward Monkton Frauen und Schuhe 40 Seiten, gebunden R 6,95 [D] / R 7,20 [A] ISBN 978-3-455-38004-0

Caleb Melby Steves Welt 80 Seiten, Graphic Novel R 17,99 [D] / R 18,50 [A] ISBN 978-3-455-38126-9 Adriana Dorsett / Henning Löhlein Die Weihnachtshäsin 48 Seiten, gebunden u 9,95 [D] / 10,30 [A] ISBN 978-3-455-38028-6

Adriana Dorsett / Henning Löhlein Wie Weihnachten beinahe ausfiel 48 Seiten, Pappband u 12,– [D] / 12,40 [A] ISBN 978-3-455-38078-1

Harald Martenstein / Jenny Erpenbeck / Konstantin Richter / Katja Lange-Müller / Ute Krause Ein Berliner Weihnachtsmärchen 64 Seiten, Pappband u 14,99 [D] / u 15,50 [A] ISBN 978-3-455-38103-0

Edward Monkton Frauen und Schokolade 40 Seiten, gebunden R 6,95 [D] / R 7,20 [A] ISBN 978-3-455-38006-4


Ob Frosch oder Prinz – Liebeskummer war gestern! Franziska Wolffheim Ihr schafft das! 128 Seiten, Pappband R 12,99 [D] / R 13,40 [A]

Scheißkerle fertigmachen Das Entwöhnprogramm 128 Seiten, Broschur R 9,99 [D] / R 10,30 [A] ISBN 978-3-455-38115-3

ISBN 978-3-455-38129-0

»Eine reine Freude.« Publishers Weekly

Michael Korth (Hg.) Das Kopfkissenbuch der Liebe 144 Seiten, Pappband R 12,99 [D] / R 13,40 [A] ISBN 978-3-455-38128-3

Siegfried Lenz / Liselotte Lenz Kleines Strandgut gezeichnet und aufgesammelt von Liselotte und Siegfried Lenz 96 Seiten, Pappband R 9,– [D] / R 9,30 [A] ISBN 978-3-455-38097-2 Sonderausgabe R 9,–

Thaddäus Troll Wo kommen die kleinen Kinder her? Ein Aufklärungsbuch für junge Menschen 56 Seiten, Pappband R 6,95 [D] / R 7,20 [A] ISBN 978-3-455-38021-7

Patrick McDonnell Das schönste Geschenk 54 Seiten, gebunden R 9,95 [D] / R 10,30 [A] ISBN 978-3-455-38000-2

23 Weitere Backlist-Highlights

Heather Gibbs Flett / Whitney Moss Das Mamabuch 144 Seiten, Pappband R 9,99 [D] / R 10,30 [A] ISBN 978-3-455-38132-0

Frühling / Sommer / Herbst / Winter Poesiealben – zusammengestellt von Günter Berg 64 Seiten, Pappband / R 8,99 [D] / R 9,20 [A]

ISBN 978-3-455-38091-0 (Frühling) ISBN 978-3-455-38114-6 (Sommer) ISBN 978-3-455-38124-5 (Herbst) ISBN 978-3-455-38125-2 (Winter)

Helge Jepsen Kinderspielzeug 128 Seiten, gebunden R 14,99 [D] / R 15,50 [A] ISBN 978-3-455-38109-2

Helge Jepsen Frauenspielzeug 128 Seiten, gebunden R 14,99 [D] / R 15,50 [A] ISBN 978-3-455-38079-8

Helge Jepsen Be happy 112 Seiten, Pappband R 6,95 [D] / R 7,20 [A] ISBN 978-3-455-38038-5

Brett Cohen Das Papabuch 144 Seiten, Pappband R 9,99 [D] / R 10,30 [A] ISBN 978-3-455-38131-3

Helge Jepsen Don’t worry 112 Seiten, Pappband R 6,95 [D] / R 7,20 [A] ISBN 978-3-455-38035-4

Edward Monkton Frauen und Schuhe 40 Seiten, gebunden R 6,95 [D] / R 7,20 [A] ISBN 978-3-455-38004-0

Caleb Melby Steves Welt 80 Seiten, Graphic Novel R 17,99 [D] / R 18,50 [A] ISBN 978-3-455-38126-9 Adriana Dorsett / Henning Löhlein Die Weihnachtshäsin 48 Seiten, gebunden u 9,95 [D] / 10,30 [A] ISBN 978-3-455-38028-6

Adriana Dorsett / Henning Löhlein Wie Weihnachten beinahe ausfiel 48 Seiten, Pappband u 12,– [D] / 12,40 [A] ISBN 978-3-455-38078-1

Harald Martenstein / Jenny Erpenbeck / Konstantin Richter / Katja Lange-Müller / Ute Krause Ein Berliner Weihnachtsmärchen 64 Seiten, Pappband u 14,99 [D] / u 15,50 [A] ISBN 978-3-455-38103-0

Edward Monkton Frauen und Schokolade 40 Seiten, gebunden R 6,95 [D] / R 7,20 [A] ISBN 978-3-455-38006-4


Kontakt Kontakt

Reisegebiete Reisegebiete

cadeau Hoffmann und Campe Verlag GmbH Postfach 13 04 44, 20139 Hamburg Harvestehuder Weg 42, 20149 Hamburg Tel. (040) 4 41 88-0 Fax (040) 4 41 88-202

Hamburg, Schleswig-Holstein Martin Goldberg c/o Freys Bücherdienste Brigitt Frey Weidenallee 51 20357 Hamburg Tel. (040) 52 55 01 42 Fax (040) 52 55 02 47 E-Mail mail@freysbuecherdienste.de

Verkaufsleitung Monika Schaub Tel. (040) 4 41 88-205 Fax (040) 4 41 88-211 E-Mail monika.schaub@hoca.de Kundenbetreuung Katrin Dreessen-Engler Tel. (040) 4 41 88-227 Fax (040) 4 41 88-211 E-Mail katrin.dreessen-engler@hoca.de Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Julia Strack Tel. (040) 4 41 88-219 Fax (040) 4 41 88-200 E-Mail julia.strack@hoca.de Lesungen und Veranstaltungen Carola Brandt Tel. (040) 4 41 88-220 Fax (040) 4 41 88-200 E-Mail carola.brandt@hoca.de Rechte und Lizenzen Nadja Kossack Tel. (040) 4 41 88-266 Fax (040) 4 41 88-319 E-Mail nadja.kossack@hoca.de Änderungen aller bibliographischen Daten und Preise vorbehalten. Der Preis in E [A] wurde von unserem österreichischen Alleinauslieferer als sein gesetzlicher Letztverkaufspreis in Österreich festgesetzt.

Gestaltung: b3K, Hamburg und Frankfurt www.b3k-design.de

Bremen, Niedersachsen Jürgen vom Hoff c/o Freys Bücherdienste Brigitt Frey Weidenallee 51 20357 Hamburg Tel. (040) 52 55 01 42 Fax (040) 52 55 02 47 E-Mail mail@freysbuecherdienste.de Berlin, Brandenburg, MecklenburgVorpommern Martina Wagner Liselotte-Herrmann-Straße 2 10407 Berlin Tel. (030) 4 21 22 45 Fax (030) 4 21 22 46 E-Mail berliner-verlagsvertretungen@ t-online.de Nordrhein-Westfalen, PLZ 40-42, 46-47, 50-53 Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg, Hessen (nur PLZ 65) Hans Gerd Lamers Nordring 4 47441 Moers Tel. (02841) 2 41 44 Fax (02841) 2 41 45 E-Mail lamers@dieverlagsvertretung-nrw.de Nordrhein-Westfalen PLZ 32-34, 37, 44-45, 48-49, 57-59 Hessen (außer PLZ 65) Jörg Pillunat Im Grund 50 58313 Herdecke Tel. (02330) 97 42 35 Fax (02330) 97 42 36 E-Mail pillunat@dieverlagsvertretung-nrw.de Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen Susan Poppitz Lumumbastraße 2 04105 Leipzig Tel. (0341) 3 01 99 69 Fax (0341) 3 01 99 71 E-Mail susan.poppitz@t-online.de Baden-Württemberg Nimo Reininger Montélimarstraße 23 88213 Ravensburg Tel. (0751) 9 33 10 Fax (0751) 9 46 29 E-Mail reininger.vv@gmx.de

Bayern Cornelia und Stefan Beyerle Vorm Holz 1 82380 Peissenberg Tel. (08803) 48 91 13 Fax (08803) 6 09 05 E-Mail beyerle-vv@t-online.de Schweiz Dagmar Bhend Hofackerstraße 13 8032 Zürich Tel. (044) 4 22 12 17 Fax (044) 3 81 43 10 E-Mail dagmar.bhend@buchinfo.ch Österreich Verlagsagentur Kager & Treml Guglgasse 6, Gasometer A 1/5/5 1110 Wien Tel. (01) 5 03 64 03 Fax (01) 5 03 64 03 17 E-Mail office@kagertreml.at Kundenservice: Teresa Giller, Gabi Jindra-Schwarz

Auslieferungen Deutschland Koch, Neff & Oetinger Verlagsauslieferung GmbH Schockenriedstraße 39 70565 Stuttgart

Herbst 2013 Siegfried Lenz / Franziska Harvey Eine Liebesgeschichte – Zärtliches aus Suleyken 02 Konrad Lischka Dinge mit Gesicht – Die Welt steckt voller Lächeln 04 Dietmar Bittrich Plastik kommt mir nicht in die Tüte 08 Helge Jepsen Männerspielplätze 10 Michael Korth (Hg.) Winterglück – Die schönsten Weihnachtslieder und ihre Geschichten 14 Katharina Mahrenholtz / Dawn Parisi Literatur! Quartett 16 Katja Reider / Ute Krause Für meinen Bruder 20 Katja Reider / Ute Krause Für meine Schwester 21

Auslieferungen

Auftragsbearbeitung und Kundenberatung Sascha Rodrigues Tel. (0711) 78 99-2018 Fax (0711) 78 99-1010 E-Mail hoca@kno-va.de Schweiz Schweizer Buchzentrum Industriestraße Ost 10 4614 Hägendorf Tel. (062) 2 09 25 25 Fax (062) 2 09 26 27 E-Mail kundendienst@sbz.ch www.buchzentrum.ch Österreich Mohr Morawa Buchvertrieb GmbH Sulzengasse 2 1230 Wien Tel. (01) 68 01 40 Fax (01) 6 89 68 00 E-Mail momo@mohrmorawa.at www.mohrmorawa.at

bei | Hoffmann und Campe |


Cadeau Herbst 2013