Issuu on Google+

Enterprise-Portale mit Java EE und JBoss Technologien

Daniel Bremer-Tonn Heinz Wilming

daniel.bremer-tonn@akquinet.de heinz.wilming@akquinet.de


Vorstellung akquinet AG

Profil  Gründung 2002  über 300 Mitarbeiter  Firmensitz in Hamburg  12 Tochterfirmen an 13 Standorten in 4 Ländern  akquinet tech@spree GmbH aus dem Bereich Java/SAP in Berlin

24. Juni 2009

2


Vorstellung Daniel Bremer-Tonn Tätigkeitsschwerpunkte:  Portale und Portaltechnologien  Integrationstechnologien

Heinz Wilming Tätigkeitsschwerpunkte:  Enterprise Web-Applications  Open-Source

24. Juni 2009

3


Anwendungslandschaften

 Komplex  Verteilt  Heterogen

Integration und Aggregation

24. Juni 2009

4


Fokus Nutzerschnittstelle

 Heterogene Oberflächen  Usability  Loginproblematik  Informationsfindung / -bereitstellung

Portale: Integration und Aggregation auf Ebene der Nutzerschnittstelle

24. Juni 2009

5


Enterprise-Portale Definition: Web-basierte Benutzerschnittstelle für eine personalisierte Sicht auf Informationen (Daten) und Prozesse (Services)

Eigenschaften: 

Integration und Aggregation  Anwendungen: Kundendatenverwaltung, Lagerbestandssystem ...  Dienste: Identitymanagement, Single Sign On, …

Single Point of Entry

Personalisierung

24. Juni 2009

6


Technische Infrastruktur eines Portals  Portal-Server

 Portlet-Container  Portlets

24. Juni 2009

7


Java Standards für Enterprise-Portale Vorteile eines Standards : 

Auswahlmöglichkeit aus verschiedenen Portal-Server Lösungen

Späterer Umstieg auf anderen Portal-Server möglich

Komponenten (Portlets) sind auf verschiedenen Portal-Servern lauffähig Portlet

24. Juni 2009

8


Java Standards für Enterprise-Portale Portale sind nicht spezifiziert ! … Portlets dagegen schon.  Portlet Specifications JSR-168/286  Oktober 2003 und Juni 2008  Definition von Portlets und deren Verhalten (Lebenszyklus, InterPortletkommunikation …)  standardisierte Laufzeitumgebung für Portlets (Portlet-Container)

24. Juni 2009

9


Java Standards für Enterprise-Portale  Markup-Generierung nicht im Fokus  Benutzung anderer Technologien (JSP, JSF, SEAM, Spring MVC…)

 Portlet 1.0 Bridge JSR-301 – JavaServer Faces 1.2 / Portlet API 1.0 JSR-168

 Porlet 2.0 Bridge JSR-329 – JavaServer Faces 2.0 / Portlet API 1.2 JSR-286

24. Juni 2009

10


Weitere Standards OASIS - Web Services for Remote Portlets (WSRP) – Standard für den Zugriff auf Portlets entfernter Portale

WSRP Producer WSRP Consumer 24. Juni 2009

11


Enterprise-Portale mit JBoss Technologien

24. Juni 2009

12


JBoss Portal Open Source Portal Framework (LGPL), basierend auf offenen Standards

 API für die Entwicklung individueller Portale  Keine Out-of-the-Box Lösung  Fokus auf Kernfunktionalitäten:  Aggregation und Integration  Performance und Skalierbarkeit  Zentralisierte Security

 Präsentation auf Portal-Ebene

24. Juni 2009

13


JBoss Portal -

- Architektur JBoss Portal

Custom Portlets CMS Portlets

Portlet Container 2.0

JBoss Web

Identity / SSO

Hibernate

WSRP Portlets

WSRP

jBPM

Admin Portlets

Workflow

JBoss Cache

JBoss WS

Identity Portlets

CMS

JBoss SX

JBoss Application Server 24. Juni 2009

14


JBoss Portal -

Integration in die IT-Landschaft

Schnittstelle zu Integration (SPI)

Red Hat Directory Server, OpenLDAP, OpenDS, Microsoft Active Directory

Portal Server

Portlet-Container Servlet-Container

Single Sign On 

Schnittstelle zu Integration (SPI) CAS, OpenSSO, JOSSO

24. Juni 2009

Enterprise Application

SSO Server

Cluster

Application Server

Identity-Management Server

Identity-Management:

15


JBoss Enterprise Portal Plattform Subscriptionabonnement:  Zugriff auf zertifizierte Produkte, Updates, Patches und Dokumentation  Supportdienstleistungen bis zu 24x7  Investitionssicherheit

24. Juni 2009

16


Entwicklung von Portlets - Portlet-API public class SimplePortlet extends GenericPortlet{ protected void doView(RenderRequest req, RenderResponse res) { res.setContentType(„text/html“); PrintWriter out = res.getWriter(); out.write(„<h1>Hello World!</h1>“);

out.flush(); } }

24. Juni 2009

17


Entwicklung von Portlets - JSP :

24. Juni 2009

18


- Java ServerFaces  Standardisiertes, komponentenbasiertes UI-Framework  Zahlreiche ausgereifte Komponenten-Bibliotheken verfügbar z.B.:  Problem: Mapping des Lifecycles von JSF auf den Portlet Lifecycle  JSR-301: GenericFacesPortlet als Brücke zwischen JSF und Portlets

24. Juni 2009

19


 JBoss Portlet Bridge  JSR-301 kompatible Portlet Bridge Implementierung

 Unterstützt jegliche Kombinationen von  JSF 1.2,  RichFaces  und JBoss Seam

24. Juni 2009

Java EE Web-Application Framework

20


Fazit  Gute Integrationsmöglichkeit auf der Ebene der Nutzerschnittstelle in einer Service-orientierten Architektur  Vollständig Open Source  Große Community

 Enterprise Support

24. Juni 2009

21


Ausblick Partnerschaft mit eXo

Portalplattform

 JBoss Portal  Zuverlässige, skalierbare, sichere und wartbare Middleware

 eXo Portalplattform  Enterprise Solutions

24. Juni 2009

22


Vielen Dank f端r Ihre Aufmerksamkeit! Fragen ?

24. Juni 2009

23


Enterprise-Portale mit Java EE und JBossTechnologien